MULTI DATA
ER-420M
Bedienungsanleitung
v1.1, 28.08.2004
ER-420
Bedienungsanleitung • 1
Inhalt
2 • Bedienungsanleitung
Aufstellen
3
Papier Einlegen
3
Display
6
Liste der Fehlermeldungen
8
Funktionsschloß
10
Tastatur
11
Übersicht der wichtigsten Tasten
13
Bediener An/Abmeldung
15
Bon An/Aus
16
Artikel Buchungen
17
Modifizierungstaste
27
Preisebenen
28
Werbung
29
Schwund
30
Steuer Umschaltung
31
Prozent Tasten
32
Warenrücknahme
37
Stornos
38
Kein Verkauf
40
Einzahlung
41
Auszahlung
42
Bon Abschluß und Zwichensummen
43
Währungsumrechnung
50
Tisch – Verwaltung
51
Berichte
54
Kassiererselbstabrechnung
57
Datum und Zeit
58
ER-420
Aufstellen
1. Entfernen Sie sämtliches Verpackungsmaterial von der Kasse.
2. Überprüfen Sie beiliegendes Zubehör:
•
2 Rollen Thermopapier 44mm breit und eine Journalauwickelspule,
•
2 Sätze Funktionsschlüssel,
•
Eine Bedienungs- und eine Programmieranleitung,
3. Stellen Sie die Kasse auf eine feste, waagerechte Unterlage.
4. Stecken Sie den Netzstecker in eine geerdete Steckdose, drehen Sie den Schlüssel
in die REG-Position und schalten Sie den Netzschalter ein.
Papier Einlegen
1. Öffnen Sie die Druckerabdeckung.
2. Legen Sie die Papierrollen so ein, daß das Papier von unten nach vorne abgerollt
wird.
ER-420
Bedienungsanleitung • 3
3. Klappen Sie den grünen Hebel nach oben und führen Sie das Papier unter den
Gummirollen hindurch.
4. Legen Sie den grünen Hebel wieder nach unten.
4 • Bedienungsanleitung
ER-420
5. Reißen Sie das papier an den Abreißkante ab (siehe Bild) und schließen Sie den
Druckerdeckel.
※ Für den Journaldruck muß die journalaufwickelspule eingelegt werden und das
Papier per Hand mit drei bis vier Umdrehungen aufgewickelt werden.
※ ER-420M ist nun betriebsbereit.
ER-420
Bedienungsanleitung • 5
Bedienerdisplay
The ER-420M hat ein LCD-Display, welches eine zweizeilige Anzeige mit bis zu 20 Zeichen
pro Zeile ermöglicht.
Das Display informiert Sie über die Schloßstellung, aktuelle Registrierungen,
Fehlermeldungen und wenn kein Bediener angemeldet ist.
REG
REG MODUS
GESCHLOSSEN
VOID
SCHLOSS STORNO
GESCHLOSSEN
Registrierbeispiel
10.00 EURO auf Artikel 117
PLU117
1
10.00
Gegebener Betrag 50.00 EURO
BAR
ZURÜCK
50.00
40.00
Beispiel Fehlermeldung
** WARNUNG **
FALSCHE TASTE
6 • Bedienungsanleitung
ER-420
Kunden-Display
Die ER-420 verfügt über ein 10-stelliges Kundendisplay. Das Kundendisplay kann
hochgezogen und gedreht warden.
Kunden-Display Information
Stückzahler
Betrag
Bei Artikelmultiplikation wird die Menge angezeigt.
Der Artikelpreis, die Zwischensumme oder das Rückgeld wird im
Kunden-Display angezeigt.
Zeichenerklärung Kundendisplay
C
Sub
=
ER-420
Wechselgeld Betragsanzeige
Negative Registrierung
Zwischensumme
Abgeschlossener Gesammtpreis
Bedienungsanleitung • 7
Liste der Fehlermeldungen:
8 • Bedienungsanleitung
E0
Falsche Taste
E1
PLU nicht angelegt
E2
Bedienerfehler
E3
AMOUNT COUNT OVER
E4
LAN TRAN
E5
Kommunikationsfehler
E6
Zeit und Datumsfehler
E7
Über Limit
E8
Inaktiv
E9
X-Mode erforderlich
E10
NONADD
E11
Fehler Teilbon
E12
Fehler Beilage
E13
Im/Außer Haus erforderlich
E14
Bestand erforderlich
E15
Keine Schublade
E16
REQ.GUEST
E17
Fehler Waage
E18
Falscher Bediener
E19
Tara erforderlich
E20
Kassiererselbstabrechnung erforderlich
E21
OFF LINE
E22
REQ.ENDORSEMENT
E23
CONSOL OVER
E24
Zwischensumme erforderlich
E25
Fehler Werbung
E26
Tisch offen
E27
Passwort erforderlich
E28
NO VOID PLU
E29
232C SETUP ERROR
E30
REQ.PRESET VALUE
E31
REQ. OPEN VALUE
ER-420
ER-420
E32
Betrag erforderlich
E33
REQ. PAYMENT
E34
ungültige Funktion
E35
Tisch erforderlich
E36
Alter Saldo erforderlich
E37
Rechnungs# erforderlich
E38
Nur einen Tisch
E39
Quittungsdruck erforderlich
PER
Bonrolle zuende
PEJ
Journalrolle zuende
E42
Fehler Speicheraufteilung
E45
Bon- und Journalrolle Ende
PFP
SYSTEM ERROR (Bei anhaltendem Problem bitte die Technik
informieren.)
Bedienungsanleitung • 9
Funktionsschloß
Das Funktionsschlß hat sieben Stellungen, die mit fünf Schlüsseln geschaltet werden können.
.
OFF
VOID zum Storno nach Bonabschluß.
VOID
REG
OFF
Ausschalten, keine Registrierung möglich.
X
REG
Normale Verkaufsstellung.
Z
X
Berichtslesung.
Z
Berichtslesung und Löschung.
P
Programmierstellung.
S
Diese Schlüsselstellung ist dem autoriesertem
Fachhändler zu Servicezwecken vorbehalten.
P
S
Bevor Sie mit der Kasse Registrieren können muß ein Bediener angemeldet werden. Die
Bedieneranmeldung entnehmen Sie bitte dem Kapitel “Bediener An/Abmeldung.
Funktionsschlüssel
Die ER-420 beinhalted zwei Sätze Funktionsschlüssel die in folgenden Schloßpositionen
passen.
Key
Positions Accessible
REG
OFF, REG
VOID
VOID, OFF, REG, X
Z
VOID, OFF, REG, X, Z
P
VOID, OFF, REG, X, Z, P
C
ALLE POSITIONEN
Note: In den Positionen OFF und REG können die Schlüssel abgezogen werden.
10 • Bedienungsanleitung
ER-420
Keyboards
Die ER-420M Tastatur hat nach einem RAM-CLEAR die folgende Belegung. Die Fett
umrandetetn Tasten lassen sich umprogrammieren.
BON
VOR
JOUR
VOR
BON
AN/AUS
BED.
7
8
9
4
8
12
TEIL
BON
%1
%2
X/TIME
4
5
6
3
7
11
EBENE
BON
STORN
RÜCKN.
STORN.
1
2
3
2
6
10
#/ LADE SOFORT Löschen
STORN.
0
00
.
1
5
9
PLU
ER-420
KREDIT
1
EINZAHL.
KREDIT
2
AUSZAHL.
ZWS
SCHECK
BAR
Bedienungsanleitung • 11
Bedienungsanleitung
Übersicht der wichtigsten Tasten
Taste
Beschreibung
#/Lade Öffnen
Diese hat zwei Funktionen: 1.Eingabe einer bis zu achtstelligen Nummer
die auf dem Bon gedruckt wird, 2. zum öffnen der Schublade.
X
zur Multiplikation.
00, 0-9, Decimal
Zur Preis –oder Mengeneingabe. ACHTUNG: Preise werden immer in
Cent ohne Dezimalpunkt eingegeben.
BONSTORNO
Löscht die komplette aktuelle Aufrechnung, solange diese noch nicht
über eine Zahlungsart abgeschlossen wurde.
BAR
Abschlußtaste für die Zahlungsart Bar.
KREDIT
Abschlußtaste für die Zahlungsart Kredit (z.B. Amex, Visa, Eurocard)
TISCH#
Um auf einen Tisch buchen zu können, muß vorher die Nummer des
Tisches eingegeben werden und die TISCH# - Taste gedrückt werden.
LÖSCHEN
Zum Löschen eines falsch eingegebenen Betrags oder einer
Fehlermeldung.
BED1 ... BED4
Zur Bediener An – und Abmeldung über die vier Bedienerfesttasten.
BON VOR
Um den Bonstreifen vorzuschieben
JOURNAL VOR
Um den Journalstreifen vorzuschieben.
BON AN/AUS
Um den Bondruck Aus bzw. Einzuschalten.
SOFORT STORNO
Um den letzten eingegebenen Artikel zu löschen.
MACRO (1-10)
Mit einer Makro –Taste kann eine zuvor programmierte Funktionskette
abgerufen werden.
RÜCKNAHME
Wenn Ware vom Kunden zurückgebracht wird.
SALDO
Zum Zwischenspeichern eines Tisches.
ER-420
Bedienungsanleitung • 13
AUSZAHLUNG
Um Bar-Entnahmen zu Verbuchen.
EINZAHLUNG
Um Bar-Einlagen zu Verbuchen.
STORNO
Zum Stornieren eines beliebigen Artikels innerhalb einer Aufrechnung.
%
Je nach Programmierung als Nachlass oder Aufschlag.
PLU
Ein bestimmter Artikel kann durch Eingabe der Artikelnummer und PLU
Taste registriert werden.
RAM-CLEAR (Achtung löscht alle programmierten Daten und Umsätze):
1.Schlüssel in die Service-Position drehen (senkrecht nach unten, eine Stellung hinter PGM)
2.Netzschalter ausschalten
3.Taste „SCHECK“ drücken und dabei den Netzschalter einschalten.
4.Taste „SCHECK“ loslassen.
5.Drücken Sie nun jeweils einmal die vier Ecktasten der Tastatur in folgender Reihenfolge durch:
Oben links, unten links, oben rechts, unten rechts.
6.Die Kasse prüft nun die Speicher, anschließend erhalten Sie einen Ausdruck der erfolgten
Speicherlöschung.
Initialisierung (Es wird nur der temporäre Fehlerspeicher gelöscht, alle programmierten Daten und
Umsätze bleiben erhalten):
1.Schlüssel in die PGM-Position drehen.
2.Netzschalter ausschalten.
3.Taste „ZWS“ drücken und dabei den Netzschalter einschalten.
14 • Bedienungsanleitung
ER-420
Bediener An/Abmeldung
Die Bediener An- und Abmeldung kann auf unterschiedlichen Wegen geschehen.
Entscheident hierfür sind die Einstellungen in den System Optionen (siehe ProgrammierAnleitung).
Bediener Direktanmeldung
Anmeldung mit der BEDIENER Taste oder über BEDIENEREINZEL Tasten
BED
BED # (1-15)
BED 1 ~ BED 10
Bediener Abmeldung: Mit O und Bedienertaste oder 0 und Bedienerdirekttaste.
0
0
BED
BED 1 ~ BED 10
Anmeldung mit Bediener-Geheim-Code
Drücken Sie die BED-Taste, Eingabe des Gehein-Code und nochmals die Bed-Taste.
BED
BED
Geheimcode (max. 6 Stellen)
Abmeldung: Taste 0 und Bediener-Taste.
0
ER-420
BED
Bedienungsanleitung • 15
Bon An/Aus
Durch drücken der Taste BON AN/AUS können Sie den Bondruck ausschalten bzw. wieder
einschalten.
Ist die Taste BON AN/AUS ist verfügbar, gibt es eine zweite Möglichkeit:
1. Drehen Sie den Schlüssel in die X Position.
2. Geben Sie folgende Tastenfolge ein, um den Bon abzuschalten.
9
9
ZWS
1
BAR
3. Geben Sie folgende Tastenfolge ein, um den Bon wieder einzuschalten.
9
9
ZWS
0
BAR
Bei abgeschaltetem Bondruck erhalten Sie auf Wunsch einen nachträglichen Bonausdruck,
indem Sie nach Drücken der gewünschten Abschlußtaste die BAR Taste drücken.
16 • Bedienungsanleitung
ER-420
Artikel Buchungen
Sie haben verschiedene Möglichkeiten einen Artikel zu registrieren:
•
durch Drücken einer der Artikelfesttasten
•
durch Artikelnummer Eingabe und drücken der PLU Taste
Der registrierte Artikel wird ihnen im Display angezeigt.
ER-420
Bedienungsanleitung • 17
Festtasten - PLU mit freier Preiseingabe
1. Betrag eingeben ( ohne Dezimalpunkt )
2
9
9
2. PLU Festtaste drücken
1
VIELEN DANK
AUF WIEDERSEHEN
DATUM 08/15/1999 SON
PLU1 T1
STEUER1
TOTAL
BAR
BEDIENER 1
ZEIT 08:33
No.000011
2.99
0.18
3.17
3.17
00001
Festtasten - PLU mit Festpreis
Die Festpreis Programmierung entnehmen sie bitte der Programmieranleitung ER-420
1. Drücken der gewünschten PLU Festtaste
5
VIELEN DANK
AUF WIEDERSEHEN
DATUM 08/15/1999 SON
PLU5
TOTAL
BAR
BEDIENER 1
18 • Bedienungsanleitung
ZEIT 08:33
No.000011
1.29
1.29
1.29
00001
ER-420
Festtasten – PLU Eingabewiederholung
Es können Artikel mit Festpreis oder freier Preiseingabe wiederholt werden.
1. Für freie Preiseingabe Preis eingeben
2
9
9
2. PLU Taste drücken
1
3. Um den Artikel noch mal zu buchen,
erneut die PLU Taste drücken
VIELEN DANK
AUF WIEDERSEHEN
DATUM 08/15/1999 SON
PLU1 T1
PLU1 T1
STEUER1
TOTAL
CASH
BEDIENER 1
ZEIT 08:33
No.000011
2.99
2.99
0.36
6.34
6.34
00001
1
ER-420
Bedienungsanleitung • 19
Festtasten - PLU Multiplikation
Soll ein Vielfaches des gleichen Artikel verkauft werden, nutzen sie die Multiplikationstaste
( X / ZEIT ). Der Eingabebereich kann variieren zwischen 1 und 999,99.
1. Geben sie die gewünschte Anzahl ein
und drücken sie die Taste X/ZEIT
VIELEN DANK
AUF WIEDERSEHEN
DATUM 08/15/1999 SON
4
ZEIT 08:33
X/ ZEIT
2. Betragseingabe
1
9
9
4X
PLU1 T1
STEUER1
TOTAL
BAR
BEDIENER 1
@1.99
No.000011
7.96
0.48
8.44
8.44
00001
3. PLU - Taste drücken
1
20 • Bedienungsanleitung
ER-420
Festtasten - PLU Multiplikation mit Dezimalpunkt
z.B. für Gewicht oder Flächen
1. Multiplikationsfaktor mit Dezimalpunkt
eingeben und X/ZEIT drücken
VIELEN DANK
AUF WIEDERSEHEN
DATUM 08/15/1999 SON
3
.
7
5
X/
ZEIT
2. Den Preis des einzelnen Artikel eingeben
9
9
3.75X
PLU1 T1
STEUER1
TOTAL
BAR
BEDIENER 1
ZEIT 08:33
@0.99
No.000011
3.71
0.22
3.93
3.93
00001
3. PLU Taste drücken
1
ER-420
Bedienungsanleitung • 21
Split Preis bei Gruppenpreis
Wenn der Preis für eine bestimmte Artikelmenge gilt z.B. 3 für 1,00 €, der Kunde den
Artikel aber nur zwei mal haben möchte.
1. Eingabe der gewünschten Menge und
X/ZEIT drücken
VIELEN DANK
AUF WIEDERSEHEN
DATUM 08/15/1999 SON
X/
ZEIT
2
2. Die Menge eingeben für die der
Gruppenpreis gültig ist und X/ZEIT
drücken.
2@3FOR
PLU1 T1
STEUER1
TOTAL
BAR
BEDIENER 1
ZEIT 08:33
@1.00
No.000011
0.67
0.04
0.71
0.71
00001
X/
ZEIT
3
3. Den Gruppenpreis eingeben.
1
0
0
4. Gewünschte PLU Taste drücken.
1
22 • Bedienungsanleitung
ER-420
Einzelposten Festtasten PLU
Ein Einzelposten wird nach Aufruf automatisch mit BAR/TOTAL abgeschlossen. Diese
Funktion wird benutzt wo einzelne Artikel schnell verkauft werden sollen. Die
Programmierung entnehmen sie bitte der Programmieranleitung.
1. Sie drücken die gewünschte Artikeltaste
und automatisch wird die Registrierung
abgeschlossen.
6
ER-420
VIELEN DANK
AUF WIEDERSEHEN
DATUM 08/15/1999 SON
PLU6
TOTAL
BAR
BEDIENER 1
ZEIT 08:33
No.000011
1.29
1.29
1.29
00001
Bedienungsanleitung • 23
Code - Artikel mit freier Preiseingabe
Artikel die nicht als Direkttasten programmiert sind, werden über die Artikelnummer und
drücken der PLU Taste aufgerufen.
1. Artikelnummer eingeben und PLU Taste
drücken.
VIELEN DANK
AUF WIEDERSEHEN
DATUM 08/15/1999 SON
2
2. Artikelpreis eingeben
2
ZEIT 08:33
PLU
9
9
PLU2 T1
STEUER1
TOTAL
BAR
BEDIENER 1
No.000011
2.99
0.18
3.17
3.17
00001
3. PLU Taste drücken
PLU
Code - Artikel mit Festpreis
1. Artikelnummer eingeben und PLU Taste
drücken.
VIELEN DANK
AUF WIEDERSEHEN
DATUM 08/15/1999 SON
1
PLU1
TOTAL
BAR
BEDIENER 1
24 • Bedienungsanleitung
ZEIT 08:33
PLU
No.000011
1.29
1.29
1.29
00001
ER-420
Code - Artikel Multiplikation
Mengeneingaben von 1 bis 999,99 können eingegeben werden.
Gültig für Artikel mit freier Preiseingabe und Artikel mit Festpreis.
1. Anzahl eingeben und X/ZEIT drücken.
4
X/
ZEIT
2. Artikelnummer eingeben und Taste PLU
drücken.
1
ER-420
PLU
VIELEN DANK
AUF WIEDERSEHEN
DATUM 08/15/1999 SON
4X
PLU1 T1
STEUER1
TOTAL
BAR
BEDIENER 1
ZEIT 08:33
@1.99
No.000011
7.96
0.48
8.44
8.44
00001
Bedienungsanleitung • 25
Code - Artikel Multiplikation mit Dezimal Punkt
Für Gewichte oder Flächen
1. Eingabe der gewünschten Menge mit
Dezimalpunkt und X/ZEIT drücken.
3
.
7
5
X/
ZEIT
2. Artikelnummer und PLU Taste.
3
PLU
VIELEN DANK
AUF WIEDERSEHEN
DATUM 08/15/1999 SON
08:33
3.75X
PLU3 T1
STEUER1
TOTAL
BAR
BEDIENER1
ZEIT
@2.99
No.000011
11.21
0.67
11.88
11.88
00001
Split Gruppenpreis bei Code - Artikel
z.B. Drei Artikel kosten 2,99 €, der Kunde möchte aber nur Zwei.
1. Gewünschte Anzahl eingeben und
X/ZEIT.
2
X/
ZEIT
2. Eingabe der Anzahl, für die der
Gruppenpreis gültig ist und X/ZEIT
3
X/
ZEIT
VIELEN DANK
AUF WIEDERSEHEN
DATUM 08/15/1999 SON
08:33
2@3FOR
PLU3 T1
STEUER1
TOTAL
BAR
BEDIENER 1
ZEIT
2.99
No.000011
1.99
0.12
2.11
2.11
00001
3. Artikelnummer eingeben und Taste PLU.
3
26 • Bedienungsanleitung
PLU
ER-420
Modifizierungstaste
Mit dieser Funktion wird ein Artikel verändert aufgerufen, z. B. PLU 1 Taste ist
Pizzagrundpreis von 10,00 €, nach Druck der MOD 1 Taste und erneuter PLU 1 Taste, wird
dieser Artikel modifiziert aufgerufen z. B. Aufpreis Pizza groß 12,00 €.
In den System Optionen können sie wählen, ob die Taste POSTEN aktiv, BON aktiv oder
immer aktiv sein soll.
Standart ist POSTEN aktiv.
Die Programmierung der Modifizierungstaste entnehmen sie bitte der
Programmieranleitung.
1. PLU 1 Taste drücken
1
2. MOD 1 Taste drücken
MOD
1
3. Die gleiche PLU Taste erneut drücken,
in unserem Beispiel wird aus PLU1 jetzt
PLU 1001 mit einem Preis von 12,00 €.
VIELEN DANK
AUF WIEDERSEHEN
DATUM 08/15/1999 SON
ZEIT 08:33
PLU1
MOD1
#1001
10.00
TOTAL
BAR
BEDIENER 1
12.00
12.00
00001
2.00
No.000011
1
ER-420
Bedienungsanleitung • 27
Preisebenen Taste
Es sind bis zu zwei Preisebenen möglich, die sie in der “SPEICHER AUFTEILUNG”
einrichten müssen.
Die Preisebenen Tasten müssen auf die Tastatur programmiert werden.
Wenn sie diese Funktion nutzen, können sie einem Artikel bis zu fünf verschiedene Preise
geben.
In den System Optionen können sie wählen, ob die Taste POSTEN AKTIV, BON AKTIV oder
IMMER AKTIV sein soll. Standart ist POSTEN AKTIV.
1. PLU Taste drücken ( PLU 1 Preis
1,00DM )
VIELEN DANK
AUF WIEDERSEHEN
DATUM 08/15/1999 SON
1
2. Drücken sie die Preisebene 2 Taste
LEVEL
2
PLU1
PLU1
PLU2
TOTAL
BAR
BEDIENER 1
ZEIT 08:33
No.000011
1.00
2.00
1.50
4.50
4.50
00001
3. Die gleiche PLU Taste erneut drücken (
PLU 1 wird jetzt mit dem zweiten Preis
von 2,00DM aufgerufen )
1
4. Wenn sie jetzt wieder einen Artikel
aufrufen z.B. PLU 2, wird dieser in der
Standardeinstellung mit der Preisebene 1
registriert.
28 • Bedienungsanleitung
ER-420
Werbung
Die Taste Werbung erlaubt ihnen einen Artikel aufzurufen, ohne das dieser dem Kunden
berechnet wird und auch nicht in den Umsatz mit einfließt.
Wenn sie mit Bestandsführung arbeiten, wird dieser “Werbe - Artikel” vom Bestand
abgezogen.
1. Rufen sie einen Artikel auf.
1
2. Drücken sie die Taste Werbung.
VIELEN DANK
AUF WIEDERSEHEN
DATUM 08/15/1999 SON
ZEIT 08:33
PLU1
1.00
***WERBUNG***
PROMO
3. Den gleichen Artikel erneut aufrufen.
PLU1
TOTAL
BAR
BEDIENER 1
00001
0.00
0.00
No.000011
1
ER-420
Bedienungsanleitung • 29
Schwund
Mit der Taste Schwund kann unverkäufliche Ware aus dem Bestand genommen werden.
1. Taste SCHWUND drücken
Schwu.
VIELEN DANK
AUF WIEDERSEHEN
DATUM 08/15/1999 SON
08:33
2. Ausschuß - Artikel aufrufen.
3. Taste SCHWUND erneut drücken.
Schwu.
30 • Bedienungsanleitung
ZEIT
***SCHWUND***
PLU1
PLU2
***SCHWUND***
TOTAL
BEDIENER 1
No.000011
1.25
1.50
2.75
00001
ER-420
Steuer Umschaltung
Mit der Taste STEUER UMSCHALTUNG wird von Steuer 1 auf Steuer 2 umgeschaltet.
In den SYSTEM OPTIONEN können sie einstellen, ob die Umschaltung POSTEN- oder
BONAKTIV. Standardeinstellung ist POSTENAKTIV.
Beispiel: PLU 1 ist mit Steuer 1 programmiert, durch die Steuerumschaltung erreichen wir
das PLU 1 mit Steuer 2 registriert wird.
1. Bevor sie den Artikel aufrufen, drücken
sie die Taste STEUER 1.
VIELEN DANK
AUF WIEDERSEHEN
DATUM 08/15/1999 SON
Steuer
1
2. Bei offenem Preis Artikel, den Preis
eingeben.
2
9
PLU1 T2
STEUER2
TOTAL
BAR
BEDIENER 1
ZEIT 08:33
No.000011
2.99
0.41
2.99
2.99
00001
9
3. anschließend den Artikel aufrufen.
1
ER-420
Bedienungsanleitung • 31
Prozent Tasten
Bis zu fünf Prozentfunktionen stehen an der ER-420 zur Verfügung. Sie können diese direkt
auf die Tastatur legen. Die %1 und %2 Funktion befinden sich bereits auf der
Standardtastatur.
Jede einzelne Prozentfunktion kann individuell programmiert werden.
Die Programmierung entnehmen sie der “FUNKTIONSTASTEN PROGRAMMIERUNG” in
der Programmieranleitung.
Postenaktiver Rabatt mit festem Prozentsatz
Beispiel “ %1 “ Taste mit Festwert 10 %.
1. Artikel aufrufen
VIELEN DANK
AUF WIEDERSEHEN
2. % 1 Taste drücken:
DATUM 08/15/1999 SON
%1
3. Der Rabatt wird automatisch abgezogen
32 • Bedienungsanleitung
PLU2
% 1
BETRAG
TOTAL
CASH
BEDIENER 1
ZEIT 08:33
10.00
-10.000%
-1.00
9.00
9.00
No.000011
00001
ER-420
Rabatt mit freier Prozenteingabe
Die Eingabe des Prozentsatz erfolgt mit Dezimalpunkt und bis zu drei Nachkommastellen.
1. Artikel aufrufen
VIELEN DANK
AUF WIEDERSEHEN
2. Gewünschten % - Satz für den Nachlaß
eingeben
3
3
.
3
3
3
3. %1 Taste drücken
DATUM 08/15/1999 SON
PLU2
% 1
BETRAG
TOTAL
BAR
BEDIENER 1
ZEIT 08:33
10.00
-33.333%
-3.33
6.67
6.67
No.000011
00001
%1
4. Der Rabatt wird automatisch abgezogen
ER-420
Bedienungsanleitung • 33
Aufschlag auf den Gesamtverkauf
In diesem Beispiel haben wir einen Aufschlag mit freier Eingabe.
1. Artikel registrieren
VIELEN DANK
AUF WIEDERSEHEN
2. Zwischensumme drücken
DATE 08/15/1999 SUN
ZWS
3. Prozentsatz eingeben und % 1 Taste
drücken
1
5
%1
PLU1
PLU2
% 1
BETRAG
TOTAL
BAR
BEDIENER 1
TIME 08:33
10.00
10.00
15.000%
3.00
23.00
23.00
No.000011
00001
4. Der Aufschlag wird automatisch addiert
34 • Bedienungsanleitung
ER-420
Betragsrabatt auf den Gesamtverkauf
Findet Verwendung z.B. im Coupon - Verkauf.
1. Artikel registrieren
VIELEN DANK
AUF WIEDERSEHEN
2. Zwischensumme drücken
DATE 08/15/1999 SON
ZWS
3. Eingabe des Nachlasses.
2
0
0
PLU2
%1
TOTAL
BAR
BED 1
ZEIT 08:33
No.000011
10.00
-2.00
8.00
8.00
00001
%1
4. Der Nachlaß wird abgezogen.
ER-420
Bedienungsanleitung • 35
Betragsrabatt auf Posten
1. Artikel aufrufen
VIELEN DANK
AUF WIEDERSEHEN
2. Betragsrabatt eingeben und Prozenttaste
drücken
2
0
0
%1
3. Artikel Wiederholung
DATUM 08/15/1999 SON
PLU1
PLU1 C
TOTAL
BAR
BEDIENER 1
ZEIT 08:33
No.000011
10.00
-2.00
8.00
8.00
00001
1
4. Der Rabatt wird automatisch abgezogen
36 • Bedienungsanleitung
ER-420
Warenrücknahme
Für bereits verkaufte Artikel, die vom Kunden zurückgegeben werden.
1. Taste Warenrücknahme drücken
RÜCKN
DATUM 08/15/1999 SON
2. Bei freier Preiseingabe den Preis
eingeben und den Artikel aufrufen
2
VIELEN DANK
AUF WIEDERSEHEN
9
9
PLU 2
ZEIT 08:33
RÜCKNAHME******************
PLU2 T1
-2.99
STEUER 1
-0.18
TOTAL
-3.17
BAR
-3.17
BEDIENER 1
No.000011
00001
3. Abschluß mit BAR, SCHECK oder
KREDIT
ER-420
Bedienungsanleitung • 37
Storno
Sofort Storno
Storniert den zuletzt aufgerufenen Artikel. Nur möglich, wenn der Bon noch nicht
abgeschlossen ist.
1. Artikel aufrufen
VIELEN DANK
AUF WIEDERSEHEN
2. Taste SOFORT STORNO drücken
DATUM 08/15/1999 SON
SOFORT
STORN
ZEIT 08:33
PLU1 T1
2 29
PLU2
1.29
SOF.STORNO --------------------PLU2
-1.29
TOTAL
CASH
BEDIENER 1
No.000011
2.29
2.29
00001
Nachträglicher Storno
Es kann ein beliebiger Artikel der Aufrechnung storniert werden. Nur möglich, wenn der
Bon noch nicht abgeschlossen ist.
1. z.B. Artikel 2 aufrufen, dann Artikel 1
aufrufen
2. Artikel 2 soll storniert werden. Taste
STORNO drücken.
Storno
3. Artikel 2 aufrufen
1
38 • Bedienungsanleitung
2
9
PLU 2
VIELEN DANK
AUF WIEDERSEHEN
DATUM 08/15/1999 SON
ZEIT 08:33
PLU2
1.29
PLU1 T1
2.29
STORNO-------------------------PLU2
-1.29
TOTAL
BAR
BEDIENER 1
No.000011
2.29
2.29
00001
ER-420
Bon Storno
Macht die aktuelle Aufrechnung ungültig. Nur möglich, wenn der Bon noch nicht
abgeschlossen wurde.
1. Mehrere Artikel buchen
VIELEN DANK
AUF WIEDERSEHEN
2. BON STORNO drücken
DATUM0 8/15/1999 SON
BON ST
ZEIT 08:33
PLU1 T1
2.29
PLU2
-0.50
BON STORNO**********************
BEDIENER 1
No.000011
00001
Schloß - Storno
Für Stornierungen, für Posten die bereits mit einer Zahlungsart abgeschlossen wurden.
1. Drehen sie den Schlüssel in die VOID
Position
2. Zu stornierende Posten aufrufen und mit
der gewünschten Zahlungsart
abschließen
3. Alle Totale und Zähler werden so
korrigiert.
ER-420
VIELEN DANK
AUF WIEDERSEHEN
DATUM08/15/1999 SON
ZEIT 08:33
VOID MODE **********************
PLU1 T1
-2.29
PLU2
-1.00
STEUER 1
-0.14
TOTAL
-3.43
BAR
-3.43
BEDIENER 1
No.000011
00001
Bedienungsanleitung • 39
Kein Verkauf
Lade Öffnen
Mit der Taste #/LADE ÖFFNEN können sie die Schublade öffnen, ohne einen Verkauf zu
tätigen.
1. Taste #/LADE ÖFFNEN drücken
VIELEN DANK
AUF WIEDERSEHEN
DATUM 08/15/1999 SON
#/Lade
2. Die Schublade wird geöffnet
Zeit 08:33
KEIN VERKAUF------------------BEDIENER 1
No.000011
00001
Nicht rechnende Nummer
Mit der Taste #/LADE ÖFFNEN können sie auch eine bis zu 9-stellige Nummer auf den Bon
drucken lassen. Dies ist jederzeit innerhalb einer Aufrechnung möglich, der Bon kann mit
jeder Zahlungsart abgeschlossen werden.
1. Artikel aufrufen
VIELEEN DANK
AUF WIEDERSEHEN
2. Nummer eingeben z.B.
Buchungsnummer
1
2
3
4
3. Taste #/LADE ÖFFNEN drücken
DATUM 08/15/1999 SON
PLU1 T1
NUMMER#
STEUER 1
TOTAL
SCHECK
BEDIENER 1
ZEIT 08:33
No.000011
2.99
1234
0.18
3.17
3.17
00001
#/Lade
4. Abschluß z.B. SCHECK
SCHECK
40 • Bedienungsanleitung
ER-420
Einzahlung
Sie haben bis zu drei Einzahlungsfunktionen zur Verfügung. Auf der Standardtastatur
befindet sich die Funktion EINZAHLUNG 1
1. EINZAHLUNG drücken
VIELEN DANK
AUF WIEDERSEHEN
Einzahl
DATUM 08/15/1999 SON
2. z.B. Bargeld eingeben, BAR drücken
1
0
0
0
BAR
EINZAHLUNG 1
BAR
SCHECK
EINZAHLUNG 1
BEDIENER 1
ZEIT 08:33
No.000011
10.00
10.00
20.00
00001
3. Scheckbetrag eingeben, SCHECK
drücken
1
0
0
0
SCHECK
4. EINZAHLUNG drücken
Einzahl
ER-420
Bedienungsanleitung • 41
Auszahlung
Sie haben bis zu drei Auszahlungsfunktionen zur Verfügung. Auf der Standardtastatur
befindet sich die Funktion AUSZAHLUNG 1
1. AUSZAHLUNG drücken
VIELEN DANK
AUF WIEDERSEHEN
Auszahl
DATUM 08/15/1999 SON
2. Bar - Betrag eingeben und BAR drücken
1
0
0
0
BAR
AUSZAHLUNG
BAR
SCHECK
AUSZAHLUNG
BEDIENER 1
ZEIT 08:33
No.000011
-10.00
-10.00
-20.00
00001
3. Scheck - Betrag eingeben und SCHECK
drücken
1
0
0
0
SCHECK
4. AUSZAHLUNG drücken
Auszahl
42 • Bedienungsanleitung
ER-420
Bon - Abschluß und Zwischensummen
Zwischensumme
1. Gewünschte Artikel registrieren
2. ZWISCHENSUMME drücken - die
ZWS wird angezeigt
ZWS
Die ZWS kann auch gedruckt werden,
wenn in den Druck - Optionen
entsprechend programmiert wurde
ER-420
Bedienungsanleitung • 43
Bar - Abschluß
1. Artikel aufrufen
VIELEN DANK
AUF WIEDERSEHEN
2. BAR drücken
DATUM 08/15/1999 SON
BAR
ENTER
3. Zeile BAR wird angezeigt und gedruckt
PLU2
TOTAL
BAR
BEDIENER 1
ZEIT 08:33
No.000011
7.96
7.96
7.96
00001
Scheck - Abschluß
1. Artikel aufrufen
VIELEN DANK
AUF WIEDERSEHEN
2. SCHECK drücken
DATUM 08/15/1999 SON
Scheck
3. Zeile SCHECK wird angezeigt und
gedruckt
44 • Bedienungsanleitung
PLU2
TOTAL
BAR
BEDIENER 1
ZEIT 08:33
No.000011
7.96
7.96
7.96
00001
ER-420
Bar gegeben
1. Artikel registrieren
VIELEN DANK
AUF WIEDERSEHEN
2. Gegebenen Betrag eingeben
DATUM 08/15/1999 SON
2
0
0
0
3. BAR drücken
BAR
ENTER
4. Das Rückgeld wird automatisch
errechnet
PLU1 T1
PLU1 T1
4X
PLU2
STEUER 1
TOTAL
BAR
ZEIT 08:33
2.99
2.99
1.99
BEDIENER 1
RÜCKG
No.000011
7.96
0.36
14.30
20.00
5.70
00001
Scheck gegeben
1. Artikel registrieren
VIELEN DANK
AUF WIEDERSEHEN
2. Betrag eingeben, über den der Scheck
ausgestellt ist
2
0
0
0
3. SCHECK drücken
SCHECK
4.
ER-420
Das Rückgeld wird automatisch
errechnet
DATUM08/15/1999 SON
PLU1 T1
PLU1 T1
4X
PLU2
STEUER 1
TOTAL
SCHECK
BEDIENER 1
ZEIT 08:33
2.99
2.99
1.99
RÜCKG
No.000011
7.96
0.36
14.30
20.00
5.70
00001
Bedienungsanleitung • 45
Kredit - Abschluß
1. Artikel registrieren
VIELEN DANK
AUF WIEDERSEHEN
2. KREDIT drücken
DATUM 08/15/1999 SON
KREDIT
1
46 • Bedienungsanleitung
PLU1 T1
PLU1 T1
4X
PLU2
TAX1
TOTAL
KREDIT1
BEDIENER 1
ZEIT 08:33
2.99
2.99
1.99
No.000011
7.96
0.36
14.30
14.30
00001
ER-420
Scheck - Wechsel
Ein Scheck wird dem Kunden in Bargeld gewechselt. Um diese Funktion zu nutzen, muß die
Taste SCHECK - WECHSEL angelegt werden.
1. Betrag eingeben, auf den der Scheck
ausgestellt ist.
VIELEN DANK
AUF WIEDERSEHEN
DATUM 08/15/1999 SON
2
0
0
2. Taste SCHECK - WECHSEL drücken
Scheck
Wechsel
ER-420
ZEIT 08:33
0
***SCHKWECHS***
SCHECK
20.00
BAR
- 20.00
BEDIENER 1
No.000011
00001
Bedienungsanleitung • 47
Gemischte Zahlung
Die Summe kann geteilt werden und mit verschiedenen Finanzwegen abgeschlossen werden.
1. Artikel registrieren
VIELEN DANK
AUF WIEDERSEHEN
2. z.B. Betrag eingeben der mit BAR
abgeschlossen werden soll
1
0
0
0
BAR
3. der noch offene Betrag wird angezeigt
4. Eingabe des noch offenen Betrag und
Abschluß z.B. mit SCHECK
1
0
0
0
DATUM 08/15/1999 SON
PLU2
TOTAL
BAR
TOTAL
SCHECK
BEDIENER 1
ZEIT 08:33
No.000011
20 00
20.00
10.00
10.00
10.00
00001
SCHECK
5. Beide Abschlußarten werden auf dem
Bon festgehalten
48 • Bedienungsanleitung
ER-420
Nachträgliche Rückgeldrechnung
ermöglicht eine Rückgeldrechnung nachdem der Bon mit BAR abgeschlossen wurde. Diese
Funktion muß in den System Optionen freigegeben werden.
1. Artikel registrieren
VIELEN DANK
AUF WIEDERSEHEN
2. BAR drücken
DATUM 08/15/1999 SON
ZEIT 08:33
BAR
3. in der Zeile BAR wird die Summe
angezeigt
PLU1 T1
STEUER 1
BAR
BEDIENER 1
No.000011
2.00
0.12
2.12
00001
4. geben sie den Betrag ein, den der Kunde
ihnen gibt
2
0
0
0
BAR
5. das Rückgeld wird ihnen im Display
angezeigt
RÜCKG
ER-420
17.82
Bedienungsanleitung • 49
Währungsumrechnung
In unserem Beispiel haben wir die Währung 1 mit dem EURO programmiert. Die Funktion
Währung 1 befindet sich auf der Standardtastatur unter der Funktion # 1 Taste. Sie können
die Funktion auch direkt auf eine legen.
1. Artikel registrieren
VIELEN DANK
AUF WIEDERSEHEN
2. Währung 1 drücken zur Anzeige des
Betrag in EURO
DATUM 08/15/1999 SON
ZEIT 08:33
PLU1 T1
Währung
1
3. Die Summe wird in der Währung 1
angezeigt ( EURO )
4. Gegebenen Fremdwährungsbetrag
eingeben und Abschlusstaste drücken
1
50 • Bedienungsanleitung
DM10.00
€5.11
0
0
0
TOTAL
WÄHRUNG 1
WECHSELKURS
BETRAG
RÜCKG
BEDIENER 1
DM10.00
€50.00
@1.95583
DM97.79
DM87.79
€44.89
No.000011
00001
BAR
ENTER
ER-420
Tisch - Verwaltung
Für die Tisch-Verwaltung benötigen sie die Tasten: SALDO und RECHNGSNR..
Die Programmierung dieser Funktionen entnehmen sie bitte der FunktionstastenProgrammierung. Wir empfehlen bei der Tischverwaltung den Bondruck auszuschalten. Es
werden dann nur die Rechnungen ausgedruckt.
Tisch eröffnen
1. Gewünschte Tisch - Nr. eingeben und
Taste TISCH NR. drücken.
1
2
3
Tisch#
2. Die Bestellung registrieren und Taste
SALDO drücken, um den Tisch erst mal
zu Schliessen.
SALDO
VIELEN DANK
AUF WIEDERSEHEN
DATUM 08/15/1999 SON
RECHNUNG#
A.SALDO
COLA
PIZZA
SALAT
EIS
SALDO
SALDO NEU
BEDIENER 1
ZEIT 08:33
#123
0.00
2.50
8.00
7.00
9.00
6.50
26.50
No.000011
00001
3. Sie erhalten automatisch den Soldo-Bon.
ER-420
Bedienungsanleitung • 51
Tisch erneut aufrufen
1. Tisch Nr. eingeben und Taste TISCHNR.
drücken.
1
2
3
Tisch#
2. Weitere Bestellungen registrieren.
3. Den Tisch wieder mit der Taste SALDO
schliessen.
VIELEN DANK
AUF WIEDERSEHEN
DATUM 08/15/1999 SON
RECHNUNG#
A.SALDO
WASSER
KORN
SALDO
SALDO NEU
BEDIENER 1
ZEIT 08:33
#123
26.50
1.50
1.50
3.00
29.50
No.000012
00001
SALDO
4. Die neue Bestellung wird automatisch
zum alten Saldo addiert. Sie erhalten
einen Bon mit dem neuen Saldo.
52 • Bedienungsanleitung
ER-420
Tisch Abschluss
1. Tischnummer eingeben und Taste
TISCH NR. drücken.
1
2
3
Tisch#
2. Tisch mit gewünschter Zahlungsart
abschliessen.
3. Die Rechnung wird gedruckt.
VIELEN DANK
AUF WIEDERSEHEN
DATUM 08/15/1999 SON ZEIT 08:33
++RECHNUNG++
RECHNUNG#
COLA
WASSER
KORN
PIZZA
SALAT
EIS
BEZ.RECHNG.
TOTAL
BAR
BEDIENER 1
ER-420
#123
2.50
1.50
1.50
8.00
7.00
9.00
29.50
29.50
29.50
CHK # : 1
No.000012
00001
Bedienungsanleitung • 53
X und Z - Berichte
Grundsätzlich unterscheiden wir zwischen zwei Berichtsarten:
•
X -Berichte, bei denen nur eine Lesung stattfindet
•
Z -Berichte, bei denen eine Lesung mit Löschung stattfindet
Die meisten Berichte stehen in beiden Berichtsarten zur Verfügung . Für einige Berichte gibt
es aber Einschränkungen (z.B. BAR IN LADE –Bericht und ARTIKEL VON – BIS –
Bericht) diese können nur in X –Position abgerufen werden.
Einige Berichte verfügen auch über einen Monatsspeicher, diese Berichte werden X2 und Z2
Berichte genannt. Damit der Tagesumsatz in den jeweiligen Monatsspeicher geschrieben
wird, ist es erforderlich diese Berichte täglich in den Z – Stellung abzurufen. Am letzten
Arbeitstag eines Monat muß erst der Tagesbericht in Z abgerufen werden und anschließend
der Monats- bericht als Z2 um einen korrekten Monatsumsatz zu haben.
Auf der folgenden Seite sehen Sie eine Liste aller Verfügbaren Berichte.
Um einen Bericht abrufen zu können, muß zuvor ein Bediener angemeldet werden.
Berichtsabruf
1. Bediener anmelden.
2. Auswahl des gewünschten Bericht aus der Berichtstabelle.
3. Schlüssel je nach Berichtsart in die X oder Z Position drehen.
4. Eingabe der Tastenfolge für den ausgewählten Bericht.
54 • Bedienungsanleitung
ER-420
Berichtstabelle
Berichtstyp
Bericht
Nummer
Bericht
Art
Schlüssel
Position
Abruf über Tastenfolge
Finanzen
1
X
X
1 – ZWS
Z
Z
1 – ZWS
X2
X
201 – ZWS
Z2
Z
201 – ZWS
X
X
2 – ZWS
Z
Z
2 – ZWS
X2
X
202 – ZWS
Z2
Z
202 – ZWS
X
X
3 – ZWS
Z
Z
3 – ZWS
X2
X
203 – ZWS
Z2
Z
203 – ZWS
X
X
4 – ZWS
Zeit
Alle PLU
Alle Bediener
Gruppen
Bestand
komplett
31 Tage
Bedienereinzel
Bericht
Offene Tische
Von/bis PLU
2
3
4
5
6
8
9
11
13
Z
Z
4 – ZWS
X2
X
204 – ZWS
Z2
Z
204 – ZWS
X
X
5 – ZWS
Z
Z
5 – ZWS
X2
X
205 – ZWS
Z2
Z
205 – ZWS
X
X
6 – ZWS
Z
Z
6 – ZWS
X2
X
208 – ZWS
Z2
Z
208 – ZWS
X
X
9 – ZWS- # - BED - # - BED
X2
X
209 – ZWS- # - BED - # - BED
X
X
11 – ZWS
Z
Z
11 – ZWS
X
X
13-ZWS- XXXX – PLU – XXXX – PLU
X2
X
213-ZWS- XXXX – PLU – XXXX – PLU
Von/bis Bstand
14
X
X
14-ZWS- XXXX –PLU – XXXX – PLU
Lade Total
111
X
X
111-ZWS
Min.Bestand
12
X
X
16 - ZWS
ER-420
Bedienungsanleitung • 55
Kassiererselbstabrechnung
In den Optionen können Sie den Zwang zur Kassiererselbstabrechnung vor Berichtsabruf
einstellen.
Mit der Kassiererselbstabrechnung wird ein SOLL/IST – Vergleich des Schubladeninhalts
durchgeführt.
In der X bzw. Z – Position kann mit der Tastenfolge 9 – 0 – ZWS die Lade geöffnet werden.
Anschließend wird das Bargeld gezählt, die Summe eingegeben und mit der Tatse BAR
bestätigt. Bei Bedarf kann auch die Summe der Schecks eingegeben werden und mit der
Taste SCHECK bestätigt werden. Beendet wird die Kassiererselbstabrechnung durch
erneutes drücken der Taste BAR.
Beispiel:
1. Drehen Sie den Schlüssel in die X
bzw. Z – Position.
2. Öffnen der Schublade.
DATUM 01/15/2002 MIT ZEIT 03:15
9
0
ZWS
3. Eingabe der Barsumme.
9
8
7
*** KAS.SELBST-ABRECHNG.***
6
BAR
4. Eingabe der Schecksumme.
2
0
0
0
SCHECK
5. Zum Abschluß Taste BAR drücken.
BAR
98.76
SCHECK
20.00
EING.BTG
118.76
LADE TTL
118.76
DIFFERENZ
0.00
BAR
Bed. 1
56 • Bedienungsanleitung
No.000001
00000
ER-420
Datum und Zeit Programmierung
Die Kasse ER-420 führt automatisch um 00:00 Uhr den Datumswechsel durch.
Programmierung
1. Drehen Sie den Schlüssel in die P - Position.
2. Um das Programm zu starten, folgende Eingabe durchführen.
1
3
0
0
ZWS
3. Geben Sie jetzt vierstellig die Uhrzeit ein ( Stunde/Stunde/Minute/Minute ).
S
S
M
M
X/ZEIT
4. Geben Sie das Datum sechsstellig ein MM(Monat) TT(Tag) und JJ(Jahr),
anschließend die Taste X/ZEIT drücken.
M
M
T
T
J
J
X/ZEIT
5. Zum Abspeichern drücken Sie die Taste BAR.
BAR
ER-420
Bedienungsanleitung • 57