IG-A10EU Operation-Manual GB

Générateur d’ions Plasmacluster
MODE D’EMPLOI
Read and keep this manual carefully.
Plasmacluster Ion Generator
BEDIENINGSHANDLEIDING
Bitte lesen Sie diese Anleitung und
bewahren Sie sie auf.
Veuillez lire et enregistrer ces instructions.
Lees en bewaar deze instructies.
Прочтите данное руководство и
сохраните его.
Ионный генератор Plasmacluster
РУКОВОДСТВО ПО
ЭКСПЛУАТАЦИИ
SHARP CORPORATION
Printed in China
OSAKA, JAPAN
TINS-A325KKRZ 09A- 2
IG-A10EU.Eng.indd 1
ENGLISH
DEUTSCH
Plasmacluster-Ionen-Generator
BEDIENUNGSANLEITUNG
FRANÇAIS
IG-A10EU
NEDERLAND
Plasmacluster Ion Generator
OPERATION MANUAL
РУССКИЙ
Plasmacluster is trademark of Sharp
Corporation.
2009/07/21 15:38:29
IG-A10EU.Ger.indd 2
2009/01/27 11:08:07
DEUTSCH
INHALT
WICHTIGE SICHERHEITSHINWEISE...................G-2
• WARNUNG ..............................................................G-2
• VORSICHTSMAßNAHMEN FÜR DEN BETRIEB .............G-2
• INSTALLATIONSANLEITUNG .....................................G-2
TEILEBEZEICHNUNG ...........................................G-3
• VORDERSEITE ...................................................................G-3
• RÜCKSEITE ........................................................................G-3
AUFSTELLPOSITION ....................................................G-4
REINIGUNG UND PFLEGE ..........................................G-5
• HAUPTGERÄT ....................................................................G-5
• FILTER .................................................................................G-5
DEUTSCH
BETRIEB.............................................................................G-4
AUSTAUSCH DER PLASMACLUSTER-IONEN
GENERIERENDEN EINHEIT........................................G-6
SO TAUSCHEN SIE DIE PLASMACLUSTER-IONEN
GENERIERENDE EINHEIT AUS........................................G-7
TECHNISCHE DATEN ....................................................G-8
FEHLERSUCHE ...............................................................G-8
• Der IG-A10EU kann zwar in der Luft schwebende Viren und
andere Kontaminationen deaktivieren und eliminieren, jedoch
keine vollständig sterile Umgebung herstellen. SHARP garantiert
nicht dessen Eignung zur Verhütung mikrobiologischer Infektionen.
• Um gleichbleibende Emission hoch-verdichteter Plasmacluster-Ionen
zu ermöglichen, muss die im IG-A10EU eingebaute PlasmaclusterIonen generierende Einheit regelmäßig ausgetauscht werden*.
* Ersatz ist bei 24-Stunden-Betrieb am Tag etwa alle 2 Jahre (17 500 Stunden)
erforderlich. Der IG-A10EU wird nach ca. 26 Monaten (19 000 Stunden) den Betrieb
einstellen, wenn die Plasmacluster-Ionen generierende Einheit nicht ausgetauscht wird.
Wir danken Ihnen herzlich für den Kauf dieses SHARP Plasmacluster-IonenGenerators. Bitte lesen Sie diese Bedienungsanleitung sorgfältig durch, bevor
Sie den Plasmacluster-Ionen-Generator in Betrieb nehmen.
Bewahren Sie die Bedienungsanleitung, nachdem Sie sie gelesen haben, an
einem leicht zugänglichen Ort auf, damit Sie bei Bedarf nachschlagen können.
G-1
IG-A10EU.Ger.indd 3
2009/01/27 11:08:07
WICHTIGE SICHERHEITSHINWEISE
Bei der Verwendung elektrischer Geräte müssen grundlegende Vorsichtsmaßnahmen beachtet werden, einschließlich der Folgenden:
WARNUNG - Um das Risiko eines elektrischen Schlages, Brandes oder Verletzungen zu reduzieren:
• Lesen Sie alle Anweisungen vor Inbetriebnahme des Gerätes.
• Verwenden Sie ausschließlich eine Steckdose mit einer Spannung von 220-240 Volt.
• Nehmen Sie das Gerät NICHT in Betrieb, wenn das Netzkabel oder der Netzstecker beschädigt
ist oder wenn der Anschluss an die Steckdose gelockert ist.
• Entfernen Sie regelmäßig Staub vom Stecker.
• Stecken Sie NIEMALS Ihre Finger oder Fremdkörper in den Lufteinlass oder -auslass.
• Halten Sie das Netzkabel bei Abtrennen des Netzsteckers stets am Stecker selbst und niemals am Kabel fest.
Anderenfalls kann es zu einem Kurzschluss und dadurch zu einem elektrischen Schlag und/oder Brand kommen.
• Ziehen Sie den Stecker NICHT mit feuchten Händen raus.
• Betreiben Sie das Gerät NICHT in der Nähe von Gasgeräten oder offenen Kaminen.
• Falls das Netzkabel beschädigt ist, muss es durch den Hersteller, einen Kundendienst, ein durch Sharp autorisiertes
Kundendienst-Center oder durch einen qualifizierten Techniker ausgetauscht werden, um Gefahren zu vermeiden.
• Seien Sie bei der Reinigung des Gerätes vorsichtig.
Stark ätzende Reinigungsmittel können das Gehäuse beschädigen.
• Betreiben Sie das Gerät NICHT in Bereichen, in denen es feucht werden könnte.
• Verwenden Sie KEINE Spray-Produkte in der Nähe des Gerätes.
• Betreiben Sie das Gerät NICHT in Räumen, in denen ölige Bestandteile, Weihrauch, ZigarettenFunken und chemische Dämpfe vorhanden sind.
• Nehmen Sie das Gerät NICHT in Betrieb, wenn Sie Insektenspray verwenden oder in Räumen, in denen ölige
Rückstände, Weihrauch, Funken von bennenden Zigaretten, chemische Dämpfe o.ä. in der Luft vorhanden
sind. Dasselbe gilt für Räume, in denen das Gerät feucht werden könnte, wie zum Beispiel Badezimmer.
• Die Servicearbeiten an diesem Plasmacluster-Ionen-Generator sollten ausschließlich durch ein
von Sharp autorisiertes Kundendienst-Center ausgeführt werden. Wenden Sie sich bei jeglichen
Problemen, erforderlichen Einstellungen oder Reparaturen an ein Kundendienst-Center in Ihrer Nähe.
• Dieses Gerät darf nicht von Personen (einschließlich Kindern) verwendet werden, die über
eingeschränkte körperliche, Sinnes- oder geistige Fähigkeiten verfügen, oder denen es an
Erfahrung und Wissen fehlt, es sei denn, sie wurden von Personen, die für ihre Sicherheit
verantwortlich sind, in die Benutzung des Gerätes eingewiesen und dabei beaufsichtigt.
• Kinder sollten beaufsichtigt werden, um sicher zu gehen, dass sie nicht mit dem Gerät spielen.
VORSICHTSMAßNAHMEN FÜR DEN BETRIEB:
• Verdecken Sie NICHT den Lufteinlass und/oder Luftauslass.
• Betreiben Sie das Gerät NICHT in der Nähe heißer Gegenstände, wie Öfen oder Heizgeräten,
oder an Orten, an denen es mit heißem Dampf in Berührung kommen könnte.
• Betreiben Sie das Gerät stets in aufrecht stehender Position.
• Reinigen Sie das Gerät nur mit einem weichen Tuch, anderenfalls könnte die Oberfläche
beschädigt werden oder es könnten sich Risse bilden.
• Halten Sie das Gerät von Wasser fern.
INSTALLATIONSANLEITUNG:
• Plazieren Sie das Gerät in mindestens 2 Meter Entfernung zu anderen Geräten, die elektrische Strahlung aussenden,
wie Fernseher oder Radiogeräte, um elektrische Störungen während des Betriebes des Gerätes zu vermeiden.
• Vermeiden Sie eine Verwendung an Orten, an denen das Gerät Kondensation oder drastischen
Temperaturschwankungen ausgesetzt ist. Die angemessene Raumtemperatur liegt zwischen 0 und 35°C.
• Vermeiden Sie Räumlichkeiten, in denen Fett oder öliger Rauch erzeugt wird, anderenfalls
könnten sich Risse an der Oberfläche des Hauptgerätes bilden.
HINWEIS - Störung des Radio- oder Fernsehempfangs:
Falls dieser Plasmacluster-Ionen-Generator Störungen des Radio- oder Fernsehempfangs verursacht,
versuchen Sie, die Störung durch eine oder mehrere der folgenden Maßnahmen zu beheben:
• Richten Sie die Empfangsantenne anders aus oder stellen Sie sie an einem anderen Ort auf.
• Vergrößern Sie den Abstand zwischen dem Gerät und dem Radio/Fernsehgerät.
• Schließen Sie das Gerät an eine Steckdose an, die mit einem anderen Stromkreis verbunden ist,
als die, an die das Radio/Fernsehgerät angeschlossen ist.
• Wenden Sie sich an Ihren Händler oder an einen erfahrenen Radio/Fernsehtechniker.
G-2
IG-A10EU.Ger.indd 4
2009/01/27 11:08:07
TEILEBEZEICHNUNG
VORDERSEITE
Lüftungsgitter
ANZEIGE
(Siehe G-4)
GeräteaustauschLeuchte (rot) (Siehe G-6)
Obere
Abdeckkappe
Schrauben
Hoch (blau)
Luftauslass
Betriebstaste
Niedrig (blau)
LüftergeschwindigkeitsAnzeige
PlasmaclusterIonen generierende
Einheit
DEUTSCH
Obere
Abdeckung
(Siehe G-6,7)
Filter (Lufteinlass)
Filter (Lufteinlass)
(Siehe G-5)
RÜCKSEITE
Verwenden Sie ein spitzes Objekt, z.B. eine
Kugelschreiberspitze, um diesen Knopf nach dem
Austausch der Plasmacluster-Ionen generierenden
Einheit einzudrücken.
Drücken Sie den Knopf zu keinem anderen Zweck.
(Dies dient zum Zurücksetzen der Geräteaustausch-Leuchte).
Netzkabel
Netzstecker
G-3
IG-A10EU.Ger.indd 5
2009/07/21 13:19:51
AUFSTELLPOSITION
Plazieren Sie das Hauptgerät auf
einer ebenen, stabilen Oberfläche
in einem Raum und stecken Sie
den Netzstecker in eine Steckdose.
Verwenden Sie die folgenden Gegenstände
NICHT in der Nähe des Gerätes
Produkte, die Silikon enthalten*
Halten Sie das Gerät beim Transport NICHT an
den Lüftungsgittern.
SPRAY
WACHS
PESTIZIDE
Aufbauanleitung.
Lassen Sie mindestens 15 cm Abstand hinter dem Gerät.
OBERSEITE Mehr als 1 m
* Haarpflegeprodukte, Kosmetika,
Imprägnierspray, Glassreiniger,
Wischmittel und Wachs.
RÜCKSEITE
Mehr als 15 cm
LINKE/RECHTE SEITE
Mehr als 20 cm
BETRIEB
Drücken Sie die Betriebstaste, um den Strom direkt einzuschalten,
und wählen Sie den gewünschten Modus.
NIEDRIG Ruhige Abgabe hochdichter
Plasmacluster Ionen.
HOCH
Erhöhen der Menge der
Plasmacluster Ionen, um die
Reinigungskapazität zu erhöhen.
'OFF'
Ausschalten.
Lüftungsgitter
Die Luft kommt aus der " " Richtung, die auf den
Lüftungsgittern aufgedruckt ist.
• Wenn Sie Ionen in den gesamten Raum abgeben möchten,
stellen Sie jedes Lüftungsgitter in die entgegengesetzte Richtung.
• Wenn Sie Ionen abgeben möchten, um an Kleidung anhaftende Gerüche
zu desodorieren, stellen Sie beide Lüftungsgitter in dieselbe Richtung.
G-4
IG-A10EU.Ger.indd 6
2009/01/27 11:08:07
REINIGUNG UND PFLEGE
WARNUNG:
Wenn Sie das Gerät reinigen, überzeugen Sie sich zuerst, dass das Netzkabel
herausgezogen ist, und berühren Sie den Stecker niemals mit feuchten
Händen.
Anderenfalls kann es zu elektrischem Schlag und/oder Verletzungen kommen.
Hauptgerät
Jeden Monat oder häufiger, wenn erforderlich
Wischen Sie das Gerät mit einem trockenen,
weichen Lappen ab.
DEUTSCH
<Bei hartnäckigen Flecken>rt>
Verwenden Sie Wasser und ein mildes Reinigungsmittel.
Danach mit einem feuchten Lappen abwischen.
Vergewissern Sie sich, dass das Hauptgerät
vollständig trocknet.
Filter
Alle 2 Wochen oder häufiger, wenn erforderlich
Entfernen Sie den Staub sanft
mit einem Staubsauger von
den Filtern.
<Bei hartnäckiger Verschmutzung>
Nehmen Sie den Filter ab und entfernen
Sie den Staub mit einem Staubsauger.
Filter
Filter
* Der Filter ist kein Wegwerfartikel, reinigen Sie ihn
daher häufig.
G-5
IG-A10EU.Ger.indd 7
2009/01/27 11:08:08
AUSTAUSCH DER PLASMACLUSTERIONEN GENERIERENDEN EINHEIT
Um gleichbleibend Plasmacluster-Ionen abzugeben, ist der regelmäßige Austausch
der Plasmacluster-Ionen generierenden Einheit erforderlich. Das GeräteaustauschLicht bleibt währenddessen AN, als Erinnerung an den Austausch.
Anzeige
Abgelaufene Zeit
Betriebsbeginn
Ca. 2 Jahre
(ca. 17 500 Stunden)
Meldung
leuchtet
(blau)
blinkt (rot)
leuchtet
(blau)
Ca. 2 Jahre und
2 Monate
(ca. 19 000 Stunden)
blinkt schnell
(rot)
PlasmaclusterIonen werden nicht
abgegeben.
Alle Lichter
blinken
Austausch empfohlen
• Betrieb gestoppt
• Tauschen Sie die
Plasmacluster-Ionen
generierende Einheit
aus
Fehler*
* Die Nutzungsumgebung beeinträchtigt die Lebensdauer des Plasmacluster-Ionen-Generators.
Der Plasmacluster-Ionen-Generator kann vor der erwarteten Lebensdauer den Betrieb einstellen.
Drücken Sie in diesem Fall erneut die Betriebstaste und starten Sie neu.
Wenn das nicht hilft, ersetzen Sie die Plasmacluster-Ionen-Generator Einheit
durch eine neue Einheit Unit.
Austausch der Plasmacluster-Ionen generierenden Einheit
Plasmacluster-Ionen
generierende Einheit
Modellnummer
IZ-CA10E
<Zur Entsorgung>
Bitte entsorgen Sie die gebrauchte PlasmaclusterIonen generierende Einheit entsprechend den
örtlichen Gesetzen und Bestimmungen.
-Materialien• Gehäuse: Polystyrol
• Einheit: Polystyrol Terephthalat, Elektronische Teile
G-6
IG-A10EU.Ger.indd 8
2009/01/27 11:08:08
SO TAUSCHEN SIE DIE PLASMACLUSTERIONEN GENERIERENDE EINHEIT AUS
1
Entfernen Sie die
LÜFTUNGSGITTER.
2
Entfernen Sie
die OBERE
ABDECKKAPPE.
3
Lösen Sie die 2
SCHRAUBEN.
SCHRAUBEN
4
Klappen Sie
die OBERE
ABDECKUNG auf.
5
Tauschen Sie die
PlasmaclusterIonen generierende
Einheit aus.
DEUTSCH
* Wenn Sie die Plasmacluster-Ionen generierende Einheit austauschen, vergewissern
Sie sich bitte, dass Sie das Hauptgerät ausgeschaltet und das Netzkabel
herausgezogen haben. Berühren Sie den Netzstecker niemals mit feuchten Händen.
* Siehe Bedienungsanleitung zum
Austausch der Plasmacluster-Ionen
generierenden Einheit.
G-7
IG-A10EU.Ger.indd 9
2009/01/27 11:08:08
TECHNISCHE DATEN
Modell
IG-A10EU
Stromanschluss
Stromverbrauch (W)
(Hoch)
Luftfluss-Volumen (m3/Stunde)
Maßgeblicher Bodenflächenbereich (m2)*
(Hoch)
220-240V, 50/60Hz
(Niedrig)
14,0
102
6,5
(Niedrig)
72
10
1,8
Netzkabel (m)
Abmessungen (mm)
140
Gewicht (kg)
160
345 (B
T
H)
2,5
* Der angestrebte Bodenflächenbereich, für den die an die Luft abgegebene Ionen-Dichte von ca. 25 000
Ionen/cm3 an einem Punkt nahe der Raummitte gemessen werden kann (bei einer Höhe von etwa 1,2m vom
Boden aus), während das Hauptgerät in der Nähe einer Wand plaziert und im Modus HIGH betrieben wird.
• Die Anzahl der Ionen wird den Raumbedingungen und dem Betriebsmodus des Hauptgerätes entsprechend variieren.
FEHLERSUCHE
Sehen Sie sich bitte die untenstehende Tabelle zur FEHLERSUCHE an, bevor Sie sich an den Kundendienst wenden,
da es sich bei Problemen möglicherweise nicht um eine Fehlfunktion des Plasmacluster-Ionen-Generators handelt.
Problem
ABHILFEMASSNAHME
Der Plasmacluster-Ionen-Generator Überprüfen Sie, ob der Netzstecker
funktioniert nicht.
angeschlossen ist.
blinkt schnell
(rot)
Es sind etwa 2 Jahre und 2 Monate (etwa
19000h) vergangen. Ersetzen Sie die
Plasmacluster-Ionen generierende Einheit.
Siehe Seite G-6,7
Es werden keine Plasmacluster-Ionen abgegeben.
Drücken Sie die Betriebstaste und starten Sie neu.
blinkt (rot)
Wenn alle Leuchten ständig blinken, ersetzen Sie die
Plasmacluster-Ionen generierende Einheit. Siehe Seite G-6,7.
blinkt (blau)
• Staub könnte den Filter verstopfen, reinigen Sie den Filter.
blinkt (blau)
Betriebsstörung
Kontaktieren Sie den Händler bei dem das Gerät
erworben wurde oder das Sharp Service Center.
blinkt (blau)
Die abgegebene Luft enthält
Gerüche.
Der Plasmacluster-Ionen-Generator gibt eine
geringe Spur von Ozon ab, die zu Geruch führen
kann. Dies ist nicht gesundheitsschädlich.
Das Gerät erzeugt ein klickendes
oder tickendes Geräusch, während
der Plasmacluster-Ionen-Generator
betrieben wird.
Die Lautstärke kann sich abhängig von der
Luftfeuchtigkeit des Raumes ändern, die
Effektivität bleibt jedoch gleich.
Falls erforderlich, stellen Sie den PlasmaclusterIonen-Generator an einem anderen Platz auf.
G-8
IG-A10EU.Ger.indd 10
2009/07/21 13:19:53
A. Entsorgungsinformationen für Benutzer aus Privathaushalten
1. In der Europäischen Union
Achtung: Ihr Produkt trägt
dieses Symbol. Es besagt,
dass Elektro- und
Elektronikgeräte nicht mit
dem Haushaltsmüll entsorgt,
sondern einem getrennten
Rücknahmesystem
zugeführt werden sollten.
Achtung: Werfen Sie dieses Gerät zur Entsorgung bitte nicht in den normalen
Hausmüll !
Gemäß einer neuen EU-Richtlinie, die die ordnungsgemäße Rücknahme, Behandlung
und Verwertung von gebrauchten Elektro- und Elektronikgeräten vorschreibt, müssen
elektrische und elektronische Altgeräte getrennt entsorgt werden.
Nach der Einführung der Richtlinie in den EU-Mitgliedstaaten können Privathaushalte
ihre gebrauchten Elektro- und Elektronikgeräte nun kostenlos an ausgewiesenen
Rücknahmestellen abgeben*.
In einigen Ländern* können Sie Altgeräte u.U. auch kostenlos bei Ihrem Fachhändler
abgeben, wenn Sie ein vergleichbares neues Gerät kaufen.
*)Weitere Einzelheiten erhalten Sie von Ihrer Gemeindeverwaltung.
Durch die ordnungsgemäße Entsorgung tragen Sie dazu bei, dass Altgeräte
angemessen gesammelt, behandelt und verwertet werden. Dies verhindert mögliche
schädliche Auswirkungen auf Umwelt und Gesundheit durch eine unsachgemäße
Entsorgung.
2. In anderen Ländern außerhalb der EU
Bitte erkundigen Sie sich bei Ihrer Gemeindeverwaltung nach dem ordnungsgemäßen
Verfahren zur Entsorgung dieses Geräts.
DEUTSCH
Wenn Ihre gebrauchten Elektro- und Elektronikgeräte Batterien oder Akkus enthalten,
sollten diese vorher entnommen und gemäß örtlich geltenden Regelungen getrennt
entsorgt werden.
Für die Schweiz: Gebrauchte Elektro- und Elektronikgeräte können kostenlos beim
Händler abgegeben werden, auch wenn Sie kein neues Produkt kaufen. Weitere
Rücknahmesysteme finden Sie auf der Homepage von www.swico.ch oder
www.sens.ch.
B. Entsorgungsinformationen für gewerbliche Nutzer
1. In der Europäischen Union
Wenn Sie dieses Produkt für gewerbliche Zwecke genutzt haben und nun entsorgen
möchten:
Bitte wenden Sie sich an Ihren SHARP Fachhändler, der Sie über die Rücknahme des
Produkts informieren kann. Möglicherweise müssen Sie die Kosten für die
Rücknahme und Verwertung tragen. Kleine Produkte (und kleine Mengen) können
möglicherweise bei Ihrer örtlichen Rücknahmestelle abgegeben werden.
Für Spanien: Bitte wenden Sie sich an das vorhandene Rücknahmesystem oder Ihre
Gemeindeverwaltung, wenn Sie Fragen zur Rücknahme Ihrer Altgeräte haben.
2. In anderen Ländern außerhalb der EU
Bitte erkundigen Sie sich bei Ihrer Gemeindeverwaltung nach dem ordnungsgemäßen
Verfahren zur Entsorgung dieses Geräts.
DE
IG-A10EU.Ger.indd 11
2009/01/27 11:08:09
SERVICE PROCEDURE / SERVICE VORGEHENSWEIDE
SERVICE PROCEDURE - ONLY EFFECTIVE IN GERMANY
Dear SHARP customer,
SHARP machines are proprietary articles which are produced with precision and care according
to most modern production methods.
In case of proper handling and with considering of the instruction book, this machine will serve
you well for a long time.
Of course, a defect cannot be ruled out.
If your appliance has a warrantyable defect in the period of warranty, please contact your dealer,
where you bought the appliance. This dealer is your only contact person for any claim of warranty.
As proof for repairs during Warranty period, you need the invoice of the machine.
Please bring your defect appliances also to your dealer (where you bought the appliance) when
the warranty period is over.
SHARP ELECTRONICS (EUROPE) GmbH
Parts & Technical Service
SERVICE VORGEHENSWEISE - GILT NUR FÜR DEUTSCHLAND
Lieber SHARP-Kunde
SHARP- Geräte sind Markenartikel, die mit Präzision und Sorgfalt nach modernen
Fertigungsmethoden hergestellt werden.
Bei sachgemäßer Handhabung und unter Beachtung der Bedienungsanleitung wird lhnen lhr
Gerät lange Zeit gute Dienste leisten.
Das Auftreten von Fehlern ist aber nie auszuschließen.
Sollte lhr Gerät während der Gewährleistungsfrist einen gewährleistungspflichtigen Mangel
aufweisen, so wenden Sie sich bitte an den Handelsbetrieb, bei dem Sie dieses Gerät erworben
haben, denn dieser ist lhr alleiniger Ansprechpartner für jegliche Gewährleistungsansprüche.
Als Nachweis lm Gewährleistungsfall dient lhr Kaufbeleg.
Sollte sich nach Ablauf der Gewährleistungsfrist ein Fehier des Gerätes zeigen, so wenden Sie
sich bitte auch in diesem Fall an den Handelsbetrieb, bei dem Sie dieses Gerät erworben
haben.
SHARP ELECTRONICS (EUROPE) GmbH
Parts & Technical Service
IG-A10EU.Ger.indd 12
2009/01/27 11:08:09