EVOKE Flow
Benutzerhandbuch
Version 1.0
Copyright
Copyright
Copyright
Copyright 2008 by Imagination
Technologies Limited. All rights
reserved. No part of this publication
may be copied or distributed,
transmitted, transcribed, stored in
a retrieval system, or translated into
any human or computer language, in
any form or by any means, electronic,
mechanical, magnetic, manual or
otherwise, or disclosed to third parties
without the express written permission
of Imagination Technologies Limited.
Portions Copyright ©2004 Intel
Corporation.
Copyright 2008 Imagination
Technologies Limited. Tous droits réser
vés. Aucune par tie de la présente
publication ne doit être copiée ou
diffusée, transmise, retranscrite,
stockée dans un système de
récupération de données ou traduite,
que ce soit dans une langue humaine
ou dans un langage informatique, sous
quelque forme et par quelque moyen
que ce soit, électronique, mécanique,
magnétique, manuel ou autre, ou
encore dif fusée auprès de tiers
sans autorisation écrite expresse de
Imagination Technologies Limited.
Copyright 2008 tilhører Imagination
Technologies Limited. Alle rettigheder
forbeholdes. Ingen dele af denne
publikation må kopieres eller
distribueres, transmitteres, omskrives,
gemmes i et system, hvor den
kan hentes, eller oversættes til
menneskeligt forståeligt sprog eller
computersprog, i nogen som helst
form eller med nogen som helst midler,
det være sig elektroniske, mekaniske,
magnetiske, manuelle eller på anden
måde, eller fremvises til tredje parter
uden udtrykkelig, skriftlig tilladelse fra
Imagination Technologies Limited.
Copyright 2008 von Imagination
Technologies Limited. Alle Rechte
vorbehalten. Kein Teil dieser Publikation
darf ohne ausdrückliche und schriftliche
Zustimmung von Imagination
Technologies Limited in irgendeiner
Form (elektronisch, mechanisch,
magnetisch, manuell oder auf andere
Weise) kopiert, verteilt, übermittelt,
überschrieben, in einem Suchsystem
gespeichert, in eine andere natürliche
oder Computersprache übersetzt oder
Dritten zugänglich gemacht werden.
Copyright
Copyright
Copyright 2008 by Imagination
Technologies Limited. Tutti i diritti
riservati. Nessuna parte della presente
pubblicaziEVOKE Flow può essere
copiata o distribuita, trasmessa,
trascritta, memorizzata in un sistema di
archiviaziEVOKE Flow, o tradotta in un
formato normalmente comprensibile, in
qualsiasi forma o con qualsiasi mezzo,
elettronico, meccanico, magnetico,
manuale o altro, o divulgata a terze
par ti senza il permesso scritto di
Imagination Technologies Limited.
Copyright 2008 door Imagination
Technologies Limited. Alle rechten
gereserveerd. Geen enkel gedeelte
van deze publicatie mag gekopieerd
of gedistribueerd, uitgezonden,
overgeschreven, opgeslagen in een
retrieval system of vertaald in om het
even welke menselijke of computertaal,
in geen enkele vorm of door geen enkel
middel, elektronisch, mechanisch,
magnetisch, manueel of anders of
bekend gemaakt aan derde partijen
zonder de uitdrukkelijke geschreven
toestemming van Imagination
Technologies Limited.
Trademarks
Marques commerciales
Varemærker
EVOKE Flow, the EVOKE Flow logo,
PURE, the PURE logo, PURE Digital,
the PURE Digital logo, Imagination
Technologies, and the Imagination
Technologies logo are trademarks or
registered trademarks of Imagination
Technologies Limited. The Wi-Fi
CERTIFIED Logo is a certification
mark of the Wi-Fi Alliance. All other
product names are trademarks of
their respective companies. Version 1
August 2008.
EVOKE Flow, le logo EVOKE Flow,
PURE, le logo PURE, PURE Digital,
le logo PURE Digital, Imagination
Technologies et le logo Imagination
Technologies sont des marques
commerciales ou des marques
déposées de Imaginat ion Technologies
Limited. Tous les autres noms
de produits sont des marques
commerciales de leurs détenteurs
respectifs. Version 1 er août 2008.
EVOKE Flow, EVOKE Flow-logoet,
PURE, PURE-logoet, PURE Digital,
PURE Digital-logoet, Imagination
Technologies og Imagination Te chnolog
ie s - logoe t er var emær ker el ler r eg
i s t r er ede varemærker, der tilhører
Imagination Technologies Limited. Al
le andr e pr oduk t navne er var emær
ker, der t i lhør er deres respektive
virksomheder. Version 1. August 2008.
Copyright
Warenzeichen
EVOKE Flow, das EVOKE Flow Logo,
PURE, das PURE Logo, PURE Digital,
das PURE Digital Logo, Imagination
Technologies und das Imagination
Technologies Logo sind Warenzeichen
oder eingetragene Warenzeichen von
Imagination Technologies Limited.
Alle anderen Produktnamen sind
Warenzeichen ihrer jeweiligen Besitzer.
Version 1. August 2008.
Marchi
EVOKE Flow, il logo EVOKE Flow,
PURE, il logo PURE, PURE Digital,
il logo PURE Digital, Imagination
Technologies e il logo Imagination
Technologies sono marchi o marchi
registrati di Imagination Technologies
Limited. Tutti gli altri nomi di prodotti
sono marchi di proprietà delle rispettive
società. Version 1. agosto 2008.
Handelsmerken
EVOKE Flow, het EVOKE Flow logo,
PURE, het PURE logo, PURE Digital,
het PURE Digital logo, Imagination
Technologies en het Imagination
Technologies logo zijn handelsmerken
of geregistreerde handelsmerken van
Imagination Technologies L imited. Alle
andere produc tnamen zijn handelsmer
ken van hun respectieve f irma’s. Versie
1. augustus 2008.
Garantieerklärung
Imagination Technologies Ltd. gewährleistet dem Endverbraucher, dass das Gerät frei von Material- und
Herstellungsfehlern im Rahmen des normalen Gebrauchs ist. Diese Garantie gilt für einen Zeitraum von zwei
Jahren ab Kaufdatum. Die Garantie umfasst Störungen aufgrund von Herstellungs- oder Ausführungsfehlern;
sie gilt jedoch nicht im Fall von Unfallschäden jeglicher Art, Abnutzungserscheinungen, fahrlässigem Umgang
oder nicht von uns autorisierten Anpassungen, Änderungen oder Reparaturen. Bitte registrieren Sie Ihr
Produkt unter www.pure.com/register. Sollten Probleme mit Ihrem Gerät auftauchen, wenden Sie sich
bitte an Ihren Händler oder an den PURE Support unter der Adresse auf der Rückseite dieses Handbuchs.
Verwenden Sie bei Rücksendungen bitte die Originalverpackung und fügen Sie alle Teile und das vollständige
Zubehör bei. Wir behalten uns das Recht vor, unvollständige oder unzureichend verpackte Rücksendungen
abzulehnen.
Haftungsausschluss
Imagination Technologies Limited übernimmt keine Verantwortung oder Garantie bezüglich des Inhalts dieses
Dokuments und weist speziell alle implizierten Mängelgewährleistungen und Zusicherungen der erforderten
Gebrauchstauglichkeit ab. Weiterhin behält sich Imagination Technologies Limited das Recht vor, diese
Veröffentlichung zu überarbeiten und von Zeit zu Zeit Änderungen vorzunehmen, ohne dass Imagination
Technologies Limited dazu verpflichtet ist, Personen oder Organisationen über solche Überarbeitungen oder
Änderungen zu benachrichtigen.
Anerkennung von Lizenzvereinbarungen
Teile des Codes, der im EVOKE Flow verwendet wird, unterliegen den folgenden GPL- und LPGL-Lizenzen
und Urheberrechten:
GNU General Public License Version 2 (GPLv2). Den vollständigen Text dieser Lizenz erhalten Sie unter:
http://www.gnu.org/licenses/gpl-2.0.txt
GNU Lesser General Public License Version 2.1 (LGPLv2.1). Den vollständigen Text dieser Lizenz erhalten Sie
unter:
http://www.gnu.org/licenses/lgpl-2.1.txt
Safety instructions
Istruzioni di sicurezza
Keep the radio away from heat sources.
Tenere la radio lontana da fonti di calore.
Do not use the radio near water.
Non utilizzare la radio vicino all’acqua.
Avoid objects or liquids getting into the radio.
Evitare che oggetti o liquidi penetrino nella radio.
Do not remove screws from or open the radio casing.
Non rimuovere le viti né aprire l’involucro della radio.
Fit the mains adaptor to an easily accessible socket,
located near the radio and ONLY use the mains power
adapter supplied. Always switch the unit off and
disconnect it from mains before inserting or removing a
ChargePAK.
Collegare l’adattatore di rete ad una presa della
corrente facilmente accessibile, situata vicino alla
radio e utilizzare ESCLUSIVAMENTE l’adattatore
di rete fornito. Prima di inserire o rimuovere un
ChargePAK, è indispensabile spegnere l’unità e
scollegarla dalla rete di alimentazione.
Sicherheitshinweise
Sikkerhedsforskrifter
Halten Sie das Radio fern von Heizquellen.
Hold radioen på afstand af varmekilder.
Benutzen Sie das Radio nicht in der Nähe von Wasser.
Brug ikke radioen i nærheden af vand.
Verhindern Sie, dass Gegenstände oder Flüssigkeiten
in das Radio gelangen.
Undgå at der kommer genstande eller væske i
radioen.
Entfernen Sie keine Schrauben vom Gehäuse und
öffnen Sie dieses nicht.
Fjern ikke skruer fra og åbn ikke radiokabinettet.
Schließen Sie das Netzteil an eine leicht erreichbare
Steckdose in der Nähe des Radios an, und benutzen
Sie AUSSCHLIESSLICH das mitgelieferte Netzteil.
Schalten Sie das Gerät immer aus und trennen Sie es
vom Netz, bevor Sie ein ChargePAK einsetzen oder
entnehmen.
De bør tilslutte strømforsyningen til et lettilgængeligt
strømudtag tæt på radioen. De bør KUN bruge den
medfølgende strømforsyning. Sluk altid for enheden,
og afbryd den fra hovedstrømforsyningen, før du
isætter eller fjerner ChargePAK.
Consignes de sécurité
Veiligheidsinstructies
Tenir la radio éloignée de toute source de chaleur.
Houd de radio uit de buurt van warmtebronnen.
Ne pas utiliser la radio à proximité d’un point d’eau.
Gebruik de radio niet in de buurt van water.
Éviter que des objets ou des liquides ne pénètrent à
l’intérieur de la radio.
Vermijd dat voorwerpen of vloeistoffen in de radio
terechtkomen.
Ne pas ouvrir le boîtier de la radio ou en enlever les vis.
Verwijder geen schroeven uit de omkasting van de
radio en open het niet.
Branchez l’adaptateur sur une prise de courant
facilement accessible, à proximité de la radio et utilisez
UNIQUEMENT l’adaptateur fourni. Toujours éteindre la
radio et la débrancher du secteur avant d’insérer ou de
retirer le ChargePAK.
Steek de lichtnetadapter in een gemakkelijk
toegankelijk stopcontact in de buurt van de radio en
gebruik ALLEEN de meegeleverde spanningsadapter
voor het lichtnet. Voordat u een ChargePAK invoert
of verwijdert, moet u altijd eerst de unit uitzetten en
de stekker uit het stopcontact halen.
Informationen über Internet-Radio und Downloadgrenzen des Breitband-Anschlusses
Bitte seien Sie sich darüber bewusst, dass das Hören von Internet-Radiosendern, ListenAgain-Programmen, Podcasts und PURE Sounds zu Downloadgrenzen Ihres BreitbandAnschlusses beiträgt, die von Ihrem Internet Service Provider (ISP) festgelegt sind. Sie
können herausfinden, ob Ihr Breitband-Anschluss Downloadgrenzen besitzt, indem
Sie die Geschäftsbedingungen Ihres Anschlusses überprüfen oder sich an Ihren ISP
wenden. Bitte beachten Sie, dass der DAB- oder UKW-Betrieb sowie das Streamen Ihrer
eigenen Musikdateien mit dem Media-Player nicht zu eventuellen Downloadgrenzen Ihres
Anschlusses beiträgt.
Hilfe! Ich sehe die Meldung ‘Time not available’
Wenn die Meldung ‘Time not available’ im Standby-Betrieb des Radios angezeigt wird, dann
wählen Sie bitte die Audioquelle ‘DAB-Radio’ und hören Sie einige Minuten lang einen DABSender, damit die aktuelle Zeit eingeblendet wird. Solagne Sie ein DAB-Signal empfangen,
blendet der EVOKE Flow die aktuelle Zeit ein.
Inhalt
1
2
3
Inhalt
Entdecken Sie den EVOKE Flow
9
1.1 Das brauchen Sie für den Betrieb des EVOKE Flow
9
1.2 EVOKE Flow zum ersten Mal einschalten
9
1.3 Wichtige Begriffe in diesem Handbuch
10
1.4 Übersicht über Bedienelemente und Sensoren
11
1.5 Schnelleinstieg in die Rückwand
12
1.6 Schnelleinstieg in den Display
13
1.7 Schnelleinstieg in die allgemeinen Funktionen
13
1.8 Schnellblätterfunktion nutzen
14
1.9 Über die PURE Lounge
15
DAB-Radiobetrieb
16
2.1 Auf DAB-Betrieb umschalten
16
2.2 Radiosender wechseln
16
2.3 Radiosender speichern
17
2.4 Optionen im DAB-Betrieb
18
Internet-Radiobetrieb und mehr
19
3.1 EVOKE Flow in Ihrem Netzwerk verbinden
19
3.2 Audioinhalte im Internet suchen und hören
22
3.3 Gruppen mit Audioelementen öffnen 25
4
7
3.4 Favouriten verwalten
25
3.5 Anhalten und vor-/zurückspulen
26
3.6 Optionen der PURE Lounge
27
3.7 Wi-Fi-Einstellungen
27
Media-Player Betrieb
29
4.1 Media-Player einrichten
29
4.2 Alben, Songs und Playlists abspielen
30
4.3 Songs überspringen, anhalten und vor-/zurückspulen
31
4.4 Künstler, Songs oder Alben suchen
32
4.5 Optionen im Media-Player
33
EVOKE Flow Benutzerhandbuch v1.0
Inhalt
5
UKW-Radiobetrieb
34
5.1 Audioquelle ‘UKW-Radio’ wählen
34
5.2 Radiosender wechseln
34
5.3 UKW-Sender speichern 34
5.4 Optionen im UKW-Betrieb
6
7
8
Betrieb einer externen Audioquelle
35
36
6.1 iPod® oder MP3-Player anschließen
36
6.2 Externe Audioquelle wählen
36
Allgemeine Optionen
37
7.1 Wecker und Timer einstellen
37
7.2 Schlummerfunktion einstellen und Weckton ausschalten
38
7.3 Bildschirminformationen ändern
39
7.4 Bildschirmhelligkeit und Beleuchtungsdauer einstellen
40
7.5 Firmware-Upgrade
41
7.6 Rücksetzen auf Standardeinstellungen
41
Hilfe und Tipps
8.1 Kurzanleitung für eine erfolgreiche Netzwerk-Verbindung
42
42
8.2 Kurzanleitung für das erfolgreiche Abspielen von Audioinhalten im Internet
9
8
8.3 Kurzanleitung für erfolgreiches Medienstreaming
42
8.4 Kurzanleitung für den erfolgreichen DAB- und UKW-Betrieb
43
Technische Daten
EVOKE Flow Benutzerhandbuch v1.0
42
44
Inhalt
1
Entdecken Sie den EVOKE Flow
Herzlich Willkommen in der digitalen Welt des EVOKE Flow. In diesem ersten Kapitel erfahren Sie, wie
Sie Ihr neues Radio in Betrieb nehmen und erhalten einen Überblick über die Bedienelemente sowie
über wichtige Begriffe, die in diesem Handbuch verwendet werden.
1.1 Das brauchen Sie für den Betrieb des EVOKE Flow
Um Audioinhalte aus dem Internet (Internet-Radio, Listen-Again-Programme und PURE Sounds)
anzuhören und Ihre Musiksammlung zu streamen, benötigen Sie Folgendes:
Einen Breitband-Internetanschluss (Mindestgeschwindigkeit 0,5 MB). Wenn Sie zu Hause
bereits im Netz surfen, dann ist Ihr Internetanschluss aktiv und funktioniert korrekt.
Einen kabellosen Router, auch Wireless Access Point (deutsch "Funkzugangsknoten") genannt.
Wenn Ihr Netzwerk gesichert ist, dann benötigen Sie den WEP-, WPA- oder WPA2-Schlüssel
bzw. Kennwort für Ihr Netzwerk (siehe auch ‘Was ist ein WEP-Schlüssel?’).
Einen Registrierungscode von www.thelounge.com*. Gehen Sie hierfür auf
www.thelounge.com und klicken Sie auf ‘Connect my PURE radio’ (Mein PURE-Radio
verbinden), um Ihre Daten anzugeben und einen Registrierungscode per E-Mail zu erhalten.
Diesen Code müssen Sie anschließend bei der Inbetriebnahme Ihres EVOKE Flow eingeben.
1.2 EVOKE Flow zum ersten Mal einschalten
1
Wenn Sie einen ChargePAK E1-Akku besitzen, setzen Sie diesen in den EVOKE Flow ein, bevor
Sie das Radio an das Netz anschließen. Der ChargePAK E1 bietet bei voller Ladung bis zu
24 Stunden kabellosen Hörgenuss für unterwegs. Wenn Sie keinen ChargePAK E1 besitzen,
fahren Sie mit Schritt 2 fort.
Hinweis
9
Einen ChargePAK E1 können Sie unter www.pure.com/shop oder bei Ihrem PURE
Händler bestellen.
2
Ziehen Sie die Antenne vollständig aus. Für den Empfang von DAB und UKW muss die
Antenne vollständig ausgezogen sein. Für den Empfang von Audioinhalten aus dem Internet
oder das Streamen von Musikdateien streamen ist dies hingegen nicht notwendig.
3
Stecken Sie den Stecker des mitgelieferten Netzkabels in den 6V DC-Anschluss auf der
Rückseite des Radios.
4
Stecken Sie den Netzstecker des Adapters in die Netzsteckdose und warten Sie, bis sich das
Gerät einschaltet.
5
Der EVOKE Flow-Bildschirm wird für kurze Zeit angezeigt.
6
Der Hauptbildschirm wird angezeigt, auf dem die 5 verfügbaren Audioquellen des EVOKE
Flow abgebildet sind. Jede Audioquelle wird in einem separaten Kapitel dieses Handbuchs
beschrieben: 2 DAB-Radiobetrieb3 Internet-Radiobetrieb und mehr4 Media-Player Betrieb; 5
UKW-Radio hören und 6 Betrieb einer externen Audioquelle.
7.
Drücken Sie zum Start auf das Wählrad, um ‘DAB radio’ einzustellen und lesen Sie den Rest
dieses Kapitels, um einen Überblick über den Betrieb dieses Geräts zu erhalten.
* Wir empfehlen, dass Sie sich auf der PURE Lounge anmelden und Ihr Radio registrieren. So können Sie mehr als 10 Favouriten
EVOKE
Flow
Benutzerhandbuch
v1.0 verwalten.
Inhalt
speichern
und
diese in separaten Ordnern
1.3 Wichtige Begriffe in diesem Handbuch
Die folgenden Begriffe und dazugehörigen Abbildungen werden in diesem Handbuch wiederholt
verwendet:
‘Markieren’
Drehen Sie das Wählrad, bis das gewünschte Element markiert ist.
MAGIC
Panjab Radio
Planet Rock
Polish radio Ldn
PremierChristian
‘Wählen’
Drücken Sie auf das Wählrad, um das markierte Element auszuwählen.
BBC Radio 4
Missed an item? You can
listen to the program again
via our website
BBC Radio 4
Presets
‘Drücken’
Options
Berühren Sie eine der Tasten oder das SnoozeHandle™ mit einem
Finger.
BBC Radio 4
Missed an item? You can
listen to the program again
via our website
Presets
‘Drücken und
halten’
Options
Store
Empty 29
Empty 30
Empty 01
Empty 02
Empty 03
Berühren Sie eine dieser Tasten und halten Sie diese gedrückt,
bis der jeweilige Vorgang abgeschlossen ist.
Sussex Breakfast: 20/08/08
Sussex Breakfast: 20/08/08
Paused: 00:08.50
55%
Options
10
EVOKE Flow Benutzerhandbuch v1.0
Inhalt
1.4 Übersicht über Bedienelemente und Sensoren
1
Kontextsensitive Tasten. Die Funktion
wird auf dem Bildschirm über der
entsprechenden Taste angezeigt. Je nach
dem aktuellen Bildschirm besitzen die
Tasten unterschiedliche Funktionen.
2
). Drücken Sie auf
Rücktaste (
diese Taste, um zum Hauptbildschirm
zurückzukehren und wählen Sie
anschließend zwischen DAB Radio,
The Lounge, Media-Player, UKW-Radio
und dem Zusatzeingang Aux. Drücken
Sie diese Taste, um bei der Suche von
Sendern zurück auf die vorherige Liste
zu gelangen. Drücken Sie diese Taste im
Menü Options (Optionen), um zurück auf
den vorherigen Bildschirm zu gelangen.
3
11
Volume/Mute-Drehknopf. Drehen Sie
den Knopf nach rechts oder links, um die
Lautstärke zu erhöhen bzw. zu senken.
Durch Drücken dieses Knopfes schalten
Sie das Radio auf lautlos und durch
erneutes Drücken wieder auf laut.
EVOKE Flow Benutzerhandbuch v1.0
4
Wählrad. Drehen Sie dieses Wählrad,
um die aktuelle Liste der Elemente zu
durchsuchen und drücken Sie darauf, um
ein Element auszuwählen. Durchsuchen
Sie die Optionen und drücken Sie das
Wählrad zur Auswahl. Auch Medientitel,
Podcast oder Programme können Sie
durch Drücken des Wählrads anhalten.
5
Standby-Sensortaste ( ). Drücken
und anschließend O Ok, um
Sie
das Radio einzuschalten; wiederholen
Sie dies, um das Radio auf Standby zu
schalten
6
SnoozeHandle™ (funktioniert nicht im
Akkubetrieb des Radios). Drücken Sie
diese Taste, um den Schlummeralarm
einzustellen, d.h. die Zeit bis zum nächsten
Weckton auf 9 Minuten später zu stellen.
Halten Sie die Taste gedrückt, um den
Display für 3 Sekunden auf die maximale
Helligkeit einzustellen.
7
Lichtsensor. Passt die Display-Helligkeit der
jeweiligen Helligkeit in Ihrem Zimmer an (hierfür
muss das Helligkeitsniveau auf ‘Automatic’
(Automatisch) stehen). Stellen Sie sicher, dass
der Sensor nicht bedeckt oder blockiert ist.
Inhalt
1.5 Schnelleinstieg in die Rückwand
Aux Speaker
8
USB-Anschluss (Mini A/B) für ein Upgrade
der Firmware Ihres Radios, wenn keine
Internetverbindung verfügbar ist.
9
Eingang für den S-1 Flow
Zusatzlautsprecher. Diesen
Zusatzlautsprecher erhalten Sie unter
www.pure.com/shop oder bei Ihrem PURE
Händler.
Aux In
6V DC
13
6V DC-Anschluss für mitgeliefertes
Netzkabel.
14
Schraube zum Lösen und Entfernen der
Antenne, wenn ein Austausch aufgrund
einer Beschädigung notwendig ist.
15
Akkufach für den ChargePAK E1 (separat
erhältlich).
10
Ausgang für Kopfhörer (3,5 mm).
16
11
Ausgang für externen Verstärker über ein
geeignetes 3,5mm-/RCA-Kabel (nicht im
Lieferumfang enthalten).
Klemme zum Befestigen der Antenne,
wenn diese nicht verwendet wird (zum
Beispiel im Internet-Radiobetrieb).
17
Akustisch abgestimmter Bassreflexport
(nicht abdecken).
18
Seriennummer (zur Registrierung Ihres
Radios auf der PURE Lounge notwendig).
12
12
Stereo Out
Eingang für iPod, MP3-Player, etc.
über ein 3,5mm-Aux-Kabel (nicht im
Lieferumfang enthalten) oder PURE i-10
(erhältlich unter www.pure.com/shop oder
bei Ihrem PURE Händler).
EVOKE Flow Benutzerhandbuch v1.0
Inhalt
1.6 Schnelleinstieg in den Display
Symbolleiste (von links nach rechts):
Die Uhr wird automatisch eingestellt und aktualisiert. Wenn die Zeit
nicht angezeigt wird, dann stellen Sie für einige Minuten einen DABSender ein (siehe Hilfe)
Audioquelle: DAB,
(The Lounge),
MP (Media-Player), UKW oder AUX
(Zusatzeingang).
Stummschaltung-Anzeige
"Now Playing"/Menüname
Infobereich
BBC Radio 4
Missed an item? You can
listen to the program again
via our website
Key 1
Key 2
Lautstärke
Anzeige der Wecker-/Timereinstellungen
Uhr
Key 3
ChargePAK-Akkuladestand (wird während
des Ladevorgangs angezeigt und bei voller
Ladung ausgeblendet)
Stereo-Anzeige
Kontextsensitive Sensortasten 1-3
Signalstärkebalken: zeigt die
Empfangsqualität im DAB- und UKW1.7 Schnelleinstieg in die allgemeinen Funktionen
Betrieb und die Netzwerkstärke bei Betrieb
der PURE Lounge und dem Media-Player
Audioquelle ändern
an.
Der EVOKE Flow besitzt 5 Audioquellen: DAB-Radio, The Lounge (Audioinhalte aus dem Internet),
Media-Player, UKW-Radio und Aux für eine externes Gerät. Audioquelle ändern:
1
Drücken Sie auf
2
Markieren und wählen Sie eine neue Audioquelle oder drücken Sie
zu verlassen.
Audioquelle
ändern
, bis der Hauptbildschirm angezeigt wird.
BBC Radio 4
Missed an item? You can
listen to the program again
via our website
Presets
Options
Über die kontextsensitiven Sensortasten
, um den Hauptbildschirm
DAB radio
The Lounge
Media player
FM radio
Auxiliary input
Der Hauptbildschirm
Der EVOKE Flow besitzt 3 kontextsensitive Sensortasten. Die Funktion jeder Sensortaste wird über der
entsprechenden Taste abgebildet und ändert sich je nachdem, welche Audioquelle eingestellt oder welches
Menü aufgerufen ist. Wenn eine Sensortaste nicht gelb leuchtet, dann hat sie für den aktuellen Bildschirm keine
Funktion.
Rücktaste verwenden, um zu einem vorherigen Menü zu gelangen
Drücken Sie auf
, wenn Sie Sender oder andere Inhalte durchsuchen, oder wenn Sie sich in einem
Menü befinden und auf den vorherigen Bildschirm zurückgehen möchten. Drücken und halten Sie
immer dann, wenn Sie auf den Bildschirm ‘now playing’ gehen möchten, auf dem der aktuelle Inhalt
der jeweiligen Audioquelle angezeigt wird.
13
EVOKE Flow Benutzerhandbuch v1.0
Inhalt
1.8 Schnellblätterfunktion nutzen
Die Schnellblätterfunktion erleichtert es, lange Listen von Radiosendern, Listen-Again-Programmen
und Podcasts zu durchsuchen, die manchmal mehrere Tausend Elemente enthalten können.
So blättern Sie schnell durch eine Liste mit Inhalten:
1
Um die Schnellblätterfunktion zu starten, drehen Sie das Wählrad mit einer schnellen
Bewegung in die Richtung, in die Sie blättern möchten. Die Liste beginnt, langsam in die
Schnellblätterfunktion
starten
Mit schneller,
scharfer Bewegung
drehen
Clube 720 AM
Clube FM 100.5
Clubtec Radio
Clyde 1 102.5FM
Crik FM classic rock
Search
Langsame Geschwindigkeit
gewünschte Richtung zu rollen, was durch die Pfeile der Blätterleiste angezeigt wird.
Clube FM 100.5
Clubtec Radio
Clyde 1 102.5FM
Crazy House Radio
Europe 2 Rock Classics
Geschwindigkeit der
Schnellblätterfunktion
erhöhen
Geschwindigkeit
erhöhen
Search
2
Sie können die Blättergeschwindigkeit erhöhen, indem Sie das Wählrad in die entsprechende
Richtung drehen.
3
Haben Sie einen interessanten Sender entdeckt? Stoppen Sie die Schnellblätterfunktion, indem
Sie das Wählrad in die entgegengesetzte Richtung drehen oder darauf drücken.
Schnellblätterfunktion
stoppen
Clube FM 100.5
Clubtec Radio
Clyde 1 102.5FM
Crazy House Radio
Europe 2 Rock Classics
Oder
4.
Markieren und wählen Sie den Sender, den Sie hören möchten oder starten Sie die
Schnellblätterfunktion erneut wie oben beschrieben. Wenn Sie das Ende einer Liste
erreichen, springt die Schnellblätterfunktion zum Anfang über und beginnt, die Liste erneut zu
durchblättern.
Hinweis
14
Search
Wenn Sie die Schnellblätterfunktion einsetzen, um eine Liste mit Audioinhalten
aus dem Internet zu durchsuchen, kann Meldung ‘Loading...’ (Wird geladen...) statt
des Sendernamens angezeigt werden. Der Grund hierfür ist, dass die Liste schneller
durchblättert wird, als die Elemente über Ihr Netzwerk geladen werden können.
EVOKE Flow Benutzerhandbuch v1.0
Inhalt
1.9 Über die PURE Lounge
Um Ihren EVOKE Flow mit all seinen Funktionen und Besonderheiten nutzen zu können, verbinden Sie
ihn mit der PURE Lounge (www.thelounge.com), Ihrem Online-Gateway zu einer immensen Auswahl
an Audioinhalten aus dem Internet.* Die PURE Lounge bietet Tausende von Radiosendern, Podcasts
und Listen-Again-Programmen, die Sie bequem von Wohnzimmer, Badezimmer, Garten, Garage −
oder wo auch immer Sie sich in Reichweite Ihres Netzwerks befinden - aus hören können. Besuchen
Sie die PURE Lounge jetzt, um Ihre Daten einzugeben und Ihr Radio zu verbinden. So erhalten Sie
einen Registrierungscode, der notwendig ist, um alle Funktionen der Lounge nutzen und mehr als 10
Favouriten auf Ihrem EVOKE Flow speichern zu können.
PURE Lounge
Hauptseite
PURE Lounge
Suchseite
15
* Wir empfehlen, dass Sie sich bei der PURE Lounge anmelden und Ihr Radio registrieren. So können Sie mehr als 10 Favouriten
EVOKE
Flow
Benutzerhandbuch
v1.0 verwalten.
Inhalt
speichern
und
diese in separaten Ordnern
2
DAB-Radiobetrieb
DAB-Radiobetrieb
In diesem Kapitel wird der DAB-Betrieb des EVOKE Flow erklärt. Sie erfahren, wie Sie Radiosender
wechseln, eine Liste mit DAB-Sendern speichern und Einstellungen ändern.
Hinweis
Im DAB-Betrieb muss die Antenne vollständig ausgezogen sein, um die bestmögliche
Signalqualität zu erhalten.
2.1 DAB-Betrieb einstellen
1
Drücken Sie auf
, bis der Hauptbildschirm angezeigt wird.
2
Markieren und wählen Sie ‘DAB radio’.
3
Wenn Sie zum ersten Mal (oder erstmals nach dem Rücksetzen auf die Standardeinstellungen)
den DAB-Betrieb wählen, sucht die Autotune-Funktion alle Sender, die Sie empfangen können.
Dieser Vorgang dauert etwa eine Minute. Anschließend stellt das Radio einen DAB-Sender ein.
2.2 Radiosender wechseln
So wechseln Sie den DAB-Sender:
1
Drehen Sie auf das Wählrad, um durch die Liste der verfügbaren DAB-Sender zu blättern.
2
Markieren Sie den Sender, den Sie hören möchten.
3
Drücken Sie auf das Wählrad, um den markierten Sender einzustellen.
Sender
wechseln
MAGIC
Panjab Radio
Planet Rock
Polish radio Ldn
PremierChristian
Hinweis
16
Bei einem Sender, der einen zweiten Datendienst ausstrahlt, steht das Symbol>>
hinter dem Sendernamen. Der zweite Datendienst ist direkt unter dem Sender
aufgeführt und hat ein << vor seinem Namen. Ein Beispiel für einen zweiten
Datendienst in der UK ist 5Live Sports Extra. Bei einem Sender, der momentan
nicht verfügbar ist, steht ein ‘?’ vor dem Namen.
EVOKE Flow Benutzerhandbuch v1.0
DAB-Radiobetrieb
2.3 Radiosender speichern
Sie können eine Liste mit DAB-Sendern speichern und diese beliebig oft ändern.
So speichern Sie einen DAB-Sender in der Liste
1
Wählen Sie einen DAB-Sender, den Sie in der Liste mit gespeicherten Sendern aufnehmen
möchten.
2
Drücken Sie auf O Presets (Gespeicherte Sender).
3
Drehen Sie das Wählrad, um einen Speicherplatz zwischen 1 und 30 zu markieren, zum
Beispiel ‘Empty 01’.
4
Drücken Sie auf O Store (Speichern), um den Sender auf dem entsprechenden Speicherplatz
der Liste zu speichern.
Sender
speichern
Store
Empty 29
Empty 30
Empty 01
Empty 02
Empty 03
So wählen Sie einen Sender aus der Liste:
Gespeicherten
Sender wählen
1
Wenn Sie einen DAB-Sender hören, drücken Sie O Presets.
2
Markieren Sie einen Speicherplatz zwischen 1 und 30. Gespeicherte Sender sind mit dem
Sendernamen gekennzeichnet, ein leerer Speicherplatz ‘Empty...’ (Leer...).
3
Drücken Sie auf O Listen (Hören), um den gespeicherten Sender aufzurufen (oder drücken Sie
auf das Wählrad).
Presets
17
Empty 29
Empty 30
Planet Rock
Empty 02
Empty 03
BBC Radio 4
Missed an item? You can
listen to the program again
via our website
Options
EVOKE Flow Benutzerhandbuch v1.0
Store
Listen
DAB-Radiobetrieb
2.4 Optionen im DAB-Betrieb
Wenn Sie einen DAB-Sender hören, drücken Sie auf O Options und markieren und wählen Sie
anschließend ‘DAB settings’ (DAB-Einstellungen). Eine Beschreibung der anderen verfügbaren
Einstellungen erhalten Sie in Kapitel 7, Allgemeine Optionen.
Autotune-Funktion
Markieren und wählen Sie ‘Autotune’, um nach neuen DAB-Sendern zu suchen und inaktive Sender
zu entfernen. Sie können die Autotune-Funktion vor Fertigstellung anhalten, indem Sie O Cancel
(Abbrechen) drücken. Wenn die Autotune-Funktion abgeschlossen ist, stellt EVOKE Flow den letzten
Sender ein, den Sie zuvor gehört haben.
Senderfolge
Markieren und wählen Sie ‘Station order’ (Senderfolge), um die Reihenfolge zu ändern, in der die DABSender angezeigt werden:
Alphanumeric
Listet alle Sender in alphanumerischer Reihenfolge auf (0-9, A-Z).
Active station
Listet alle aktiven Sender (die gerade ausgestrahlt werden) am Anfang der Liste
auf.
Multiplex
Listet die Sender in Gruppen nach Ihrem Multiplex auf (eine Gruppe mit
nationalen oder lokalen Sendern, die vom selben Betreiber ausgestrahlt werden).
Senderliste kürzen
Markieren und wählen Sie ‘Trim station list’ (Senderliste kürzen), um inaktive DAB-Sender
(mit ‘?’ gekennzeichnet) aus der Senderliste zu löschen.
Dynamic Range Control
Markieren und wählen Sie ‘Dynamic Range Control’, um die DRC-Einstellungen zu ändern. Der DRCWert macht leise Töne bei niedriger Lautstärke oder in lauter Umgebung besser hörbar.
Off
Jede DRC-Sendung, die vom Sender ausgestrahlt wird, wird ignoriert.
Half
Der DRC-Wert wird um die Hälfte reduziert.
Full (Standard)
Der DRC-Wert ist identisch mit dem des übermittelten Signals.
Hinweis
18
Nur bestimmte Sender strahlen Sendungen mit DRC aus.
EVOKE Flow Benutzerhandbuch v1.0
DAB-Radiobetrieb
3
Internet-Radiobetrieb und mehr
Internet-Radiobetrieb und mehr
In diesem Kapitel wird beschrieben, wie der EVOKE Flow über die PURE Lounge betrieben wird.
Sie können Radiosender suchen, die Ihren Interessen entsprechen, Radioprogramme hören, die
Sie verpasst haben, eine Welt voller Podcasts entdecken und entspannende, anregende oder
inspirierende PURE Sounds genießen.
3.1 EVOKE Flow mit Ihrem Netzwerk verbinden
Registrieren Sie sich auf der PURE Lounge und verbinden Sie Ihr Radio, um den
Registrierungscode zu erhalten
Wenn Sie dies noch bereits getan haben, dann gehen Sie auf www.thelounge.com und klicken
Sie auf ‘Connect my PURE radio’ (Mein PURE Radio verbinden), um sich zu registrieren und
Ihr Radio für personalisierte Hörfunktionen zu verbinden. Wenn das Radio erst mit der PURE
Lounge verbunden ist, dann können Sie mehr als zehn Favouriten speichern und diese über
Ihren PC in einzelnen Ordnern verwalten. Als Teil des Registrierungsprozesses erhalten Sie einen
Registrierungscode per E-Mail, den Sie in Ihr Radio eingeben, um es mit der PURE Lounge zu
verbinden (siehe unten).*
Audioquelle ‘The Lounge’ wählen
1
Drücken Sie auf
2
Markieren und wählen Sie ‘The Lounge’.
The Lounge
wählen
bis der Hauptbildschirm angezeigt wird.
DAB radio
The Lounge
Media player
FM radio
Auxiliary input
DAB radio
The Lounge
Media player
FM radio
Auxiliary input
Wählen Sie Ihr drahtloses Netzwerk aus der Liste
1
Wenn Sie zum ersten Mal ‘The Lounge’ wählen, überprüft der EVOKE Flow alle sichtbaren
Netzwerke der Umgebung und führt diese in einer Liste auf.
–Top–
Scan
Scanning...
Drahtlose
Netzwerke suchen
- No network selected Select wireless network
(3)BT Home Hub A102
(9)SmithFamily
Cancel
Hinweis
19
Manual
Manual
Wenn Sie Ihr Netzwerk manuell eingeben möchten, dann drücken Sie auf O Manual
Die Stärke jedes Netzwerkes wird in Klammern von 1 (schwach) bis 10 (stark)
angezeigt.
EVOKE Flow Benutzerhandbuch v1.0
Internet-Radiobetrieb und mehr
2
Markieren und wählen Sie den Namen Ihres Netzwerkes aus der Liste.
- No network selected Select wireless network
Drahtloses
Netzwerk
auswählen
(3)BT Home Hub A102
(9)SmithFamily
Manual
Hilfe! “Ich kann mein Netzwerk nicht finden”
Wenn die Meldungen ‘No networks found’ (Keine Netzwerke gefunden) oder ‘Wireless network error’
(Netzwerkfehler) angezeigt werden, dann schieben Sie Ihr Radio näher an den Router und stellen Sie den
Router in einer höheren Position (z.B. auf einem Regal) und von metallischen Gegenständen entfernt auf.
Drücken Sie auf O Retry (Wiederholen), um einen erneuten Suchlauf für sichtbare Netzwerke zu starten.
Wenn Netzwerke angezeigt werden, aber Ihr Netzwerk nicht in der Liste aufgeführt ist, dann führen
Sie die zuvor genannten Schritte durch, drücken anschließend auf
und wählen ‘Connection wizard’
(Verbindungsassistent), um einen erneuten Suchlauf für sichtbare Netzwerke zu starten.
Wenn Ihr Netzwerk als unsichtbar konfiguriert ist, können Sie die Netzwerkeinstellungen manuell
eingeben, indem Sie auf O Manual drücken und die Schritte befolgen. Weitere Hilfestellungen finden Sie
unter Manelle Einrichtung.
Geben Sie Ihren WEP- oder WPA/WPA2-Schlüssel bzw. Kennwort ein
1
Wenn die Aufforderung ‘Enter key or password’ (Schlüssel oder Kennwort eingeben) angezeigt wird, dann
geben Sie Ihren WEP-, WPA- oder WPA2-Schlüssel bzw. Kennwort für Ihr Netzwerk ein. Drehen Sie das
Wählrad, um Zeichen zu markieren und drücken Sie zur Bestätigung auf das Rad. Durch Drücken auf
O Delete (Löschen) werden Zeichen gelöscht (Drücken und Halten löscht alle Zeichen) und durch Drücken auf
O More... (Mehr...) können Sie sich Kleinbuchstaben anzeigen lassen. Beenden Sie den Vorgang, indem Sie
auf O Save (Speichern) drücken (O Save wird nur angezeigt, wenn Sie eine ausreichende Anzahl an Zeichen
eingegeben haben).
Eingabebildschirm
für Schlüssel oder
Kennwort
Enter key or password
ABCDEFGHIJKLM
NOPQRSTUVWXYZ
sp 0 1 2 3 4 5 6 7 8 9
More...
“Hilfe!
Was ist
ein WEPSchlüssel?”
6578616D706C
Enter key or password
ABCDEFGHIJKLM
NOPQRSTUVWXYZ
sp 0 1 2 3 4 5 6 7 8 9
Delete
Save
More...
Ein WEP-, WPA- oder WPA2-Schlüssel ist eine Folge von Buchstaben und Zahlen, durch die ein
unautorisierter Zugriff auf ein gesichertes Netzwerk verhindert wird. Geräte wie der EVOKE Flow
brauchen einen Kodierungsschlüssel, um eine Verbindung mit Ihrem Netzwerk herstellen zu können.
Dieser Schlüssel umfasst normalerweise 26 oder 64 Zeichen, je nach der Konfiguration Ihres Netzwerkes.
In einigen Fällen kann anstelle des Schlüssels auch ein kürzeres Kennwort verwendet werden.
Sie werden den Schlüssel oder das Kennwort eventuell bei der Einrichtung Ihres Breitband-Anschlusses
und/oder drahtlosen Netzwerkes notiert haben (bzw. die Person, die Ihr Netzwerk eingerichtet hat).
Wenn Sie Ihren Schlüssel oder Ihr Kennwort nicht finden können, keine Sorge. In Kapitel 8, Hilfe und
Tipps werden Hilfestellungen aufgeführt, wie Sie diese wichtige Information finden können.
20
EVOKE Flow Benutzerhandbuch v1.0
Internet-Radiobetrieb und mehr
2
Warten Sie, bis der EVOKE Flow eine Verbindung mit Ihrem Netzwerk herstellt. Dieser Vorgang kann eine oder
zwei Minuten dauern.
Setting up network
Verifying key...
A
Network Setup
Configuring IP...
A
“Hilfe! Ich sehe Unable to connect”
Wenn die Meldung ‘Unable to connect’ angezeigt wird, dann markieren und wählen Sie eine der
folgenden Optionen:
Retry connection
Es wird erneut versucht, unter Verwendung desselben
Kodierungsschlüssels oder Kennwortes eine Verbindung zum
ausgewählten Netzwerk herzustellen.
Select another network
Es wird ein neuer Suchlauf gestartet und wieder eine Liste der sichtbaren
Netzwerke angezeigt. Sie können ein neues Netzwerk wählen, wenn Sie
z.B. den EVOKE Flow an einem anderen Ort aufgestellt haben, z.B. von
der Wohnung ins Büro.
Change key or password
Mit dieser Option können Sie einen neuen WEP- oder WPA/WPA2Schlüssel bzw. Kennwort eingeben, wenn Sie denken, dass Sie zuvor
eine falsche Eingabe gemacht haben. Wählen Sie anschließend ‘Retry
connection’ (Verbindungsaufbau wiederholen), um mit dem neuen
Schlüssel/Kennwort eine Verbindung herzustellen.
Change encryption mode Mit dieser Option wird der Kodierungsmodus zwischen ‘WEP’, ‘WPA
(PSK)’, ‘WPA2 (PSK)’ oder ‘None’ (Keiner) umgeschaltet. Der EVOKE Flow
erkennt automatisch den Kodierungsmodus für Ihr Netzwerk; Sie können
diese Option jedoch ändern und anschließend ‘Retry connection’ wählen,
wenn Sie denken, dass dieser Modus nicht korrekt ist.
Change IP configuration
Hiermit wird die IP-Konfiguration zwischen ‘DHCP’ oder ‘Static’
umgeschaltet (siehe IP-Adresse)
Geben Sie schließlich den Registrierungscode für die PURE Lounge ein*
Registrierungscode
eingeben
1
Wenn Sie den Registrierungsbildschirm sehen, drücken Sie auf O Enter und geben Sie Ihren
Registierungscode ein, der Ihnen per E-Mail zugesandt wurde, als Sie Ihr Radio auf der PURE
Lounge registriert haben
(www.thelounge.com). Drehen Sie das Wählrad, um Zeichen zu markieren und drücken Sie zur
Bestätigung auf das Wählrad. Drücken Sie auf
O Delete, um Buchstaben zu löschen (durch Drücken und Halten werden alle gelöscht) und
drücken Sie zum Abschluss auf O Save.
2
Warten Sie einen Moment, bis Sie die Startseite der PURE Lounge sehen. Gut gemacht! Die
Welt des Internet-Radios liegt Ihnen jetzt zu Füßen Lesen Sie weiter, wie Sie in diese Welt
eintauchen.
Please register at
www.thelounge.com
for a registration code.
Press Enter to enter code.
–YOUR CODE –
Enter registration code
ABCDEFGHIJKLM
NOPQRSTUVWXYZ
sp 0 1 2 3 4 5 6 7 8 9
Skip
Del
Enter
Save
More...
My favourites
Stations
Listen again
Podcasts
PURE sounds
Lounge Startseite
* Wir empfehlen, dass Sie sich bei der PURE Lounge anmelden und Ihr Radio registrieren. So können Sie mehr als 10 Favouriten
21
EVOKE
Benutzerhandbuch
v1.0 verwalten. Wenn Sie Ihr Radio jedoch lieber ohne Registrierung
Internet-Radiobetrieb
und
mehr
speichernFlow
und diese
in separaten Ordnern
mit der PURE
Lounge
verbinden möchten, dann drücken Sie auf ‘Skip’ (Überspringen). Sie können sich auch später registrieren, im Optionsmenü der
3.2 Audioinhalte im Internet suchen und hören
Wir haben die gesamten verfügbaren Audioinhalte im Internet in 5 Kategorien eingeteilt: Meine
Favouriten (leer, bis Sie Favouriten hinzufügen), Sender, Listen-Again-Programme, Podcasts und PURE
Sounds. Sie können jede Kategorie durchsuchen, bis Sie etwas finden, das Sie interessiert. Nehmen
wir beispielsweise an, Sie lernen gerade Spanisch und mögen Tanzmusik. Sie können unsere Liste
mit Internet-Radiosendern durchsuchen und sich nur spanische Radiosender mit Tanzmusik anzeigen
lassen.
Kategorie wählen
1
Wenn Sie erstmals die PURE Lounge aufrufen, wird der Startbildschirm der Lounge angezeigt.
PURE Lounge
Startseite
2
My favourites
Stations
Listen again
Podcasts
PURE sounds
Markieren und wählen Sie eine der Kategorien, wie in der nachfolgenden Tabelle beschrieben:
My favourites
Hören Sie Ihre Lieblingssender, Listen-Again-Programme, Podcasts oder
PURE Sounds. Sie können Elemente zu Ihren Favouriten hinzufügen, wenn
Sie Musik auf Ihrem EVOKE Flow oder auf Ihrem Computer über die PURE
Lounge hören
Suchen Sie Radiosender der ganzen Welt, die über das Internet ausgestrahlt
werden
Suchen Sie archivierte Radioprogramme, die online gehört (oder
‘gestreamt’) werden können, für einen bestimmten oder unbestimmten
Zeitraum nach deren Live-Ausstrahlung
Durchsuchen Sie Tausende von Podcasts. Dies sind voraufgezeichnete
Audioshows, die online gepostet werden und nahezu jeden erdenklichen
Inhalt haben, z.B. Comedy, Kunst oder Technik
Hören Sie eine handverlesene Auswahl an anregenden, inspirierenden oder
entspannenden Sounds.
My favourites
Stations
Listen again
Podcasts
PURE sounds
Sender wählen
3.
22
Zuidoost Brabant
Zupanijski Radio Sibenik
+ Radio
+2 Radio
1 Click FM
Add Search
Es werden alle Sender, Listen-Again-Programme, Podcasts oder PURE Sounds dieser
Kategorie angezeigt. Drücken Sie auf O Search (Suchen), um Suchbegriffe einzugeben und
diese Liste einzuschränken, bis Sie etwas finden, das Sie mögen (siehe nächste Seite).
EVOKE Flow Benutzerhandbuch v1.0
Internet-Radiobetrieb und mehr
Suchen Sie einen Sender, ein Listen-Again-Programm oder einen Podcast
1
Drücken Sie in der Liste mit Inhalten auf O Search, um den Suchbildschirmaufzurufen.
Zuidoost Brabant
Zupanijski Radio Sibenik
+ Radio
+2 Radio
1 Click FM
Suchbildschirm
anzeigen
Search
Add Suchkategorien
Name
Genre
Country
Language
Quality
[All]
[All]
[All]
[All]
[All]
Clear
Go
Suchbegriffe
Home
Clear
Der Suchbildschirm
2
Markieren und wählen Sie eine Suchkategorie und drehen Sie anschließend das Wählrad, um die verfügbaren
Suchbegriffe zu durchsuchen. Bestätigen Sie einen gewünschten Suchbegriff durch Drücken des Wählrads. Sie
können eine Suche mit jeder beliebigen Kombination dieser Suchkategorien durchführen:
Name
Suchen Sie einen Sender, ein Podcast oder ein Programm nach dem Namen oder einen Teil
des Namens.
Lassen Sie sich nur die Inhalte eines bestimmten Genres, z.B. Jazz, anzeigen.
Lassen Sie sich nur die Inhalte eines bestimmten Landes anzeigen.
Lassen Sie sich nur die Inhalte einer bestimmten Sprache anzeigen.
Lassen Sie sich nur die Inhalte einer gewünschten Audioqualität anzeigen. Die Qualität wird
von 1 bis 5 eingestuft, wobei 1 für geringe Qualität, 3 für mittlere Qualität und 5 für sehr hohe
Qualität steht.
Genre
Country
Language
Quality
Wählen Sie z. B. in der Kategorie Country Die Niederlande (markieren und wählen Sie ‘Country’, drehen Sie das
Wählrad, bis ‘Netherlands’ angezeigt wird, und bestätigen Sie die Auswahl durch Drücken des Wählrads).
Name
Genre
Country
Language
Quality
Clear all
[All]
[All]
[Sp[All]
[All]
[All]
Go
Lounge
Clear
Name
Genre
Country
Language
Quality
Clear all
[All]
[All]
[Netherlands]
[All]
[All]
Go
Lounge
Clear
Sie können beliebig viele Suchkategorien wählen und ändern, bevor Sie die passenden Inhalte durchsuchen; so
können Sie z.B. das Genre auf ‘Classical’ (Klassisch) stellen (markieren und wählen Sie ‘Genre’, drehen Sie das
Wählrad, bis ‘Classical’ angezeigt wird und bestätigen Sie die Auswahl durch Drücken des Wählrads).
Name
Genre
Country
Language
Quality
Clear all
3
23
[All]
[All]
[Netherlands]
[All]
[All]
Go
Lounge
Clear
Name
Genre
Country
Language
Quality
Clear all
[All]
[Classical]
[Netherlands]
[All]
[All]
Go
Lounge
Clear
Wenn Sie Ihre gewünschten Suchbegriffe ausgewählt haben, drücken Sie auf O Go (Starten), um alle Sender,
Listen-Again-Programme oder Podcasts zu suchen, die mit Ihren Wünschen übereinstimmen. Wenn Sie die
Suchkategorien auf ‘[All]’ (Alle) zurückstellen möchten, dann drücken Sie auf O Clear all (Alle löschen).
EVOKE Flow Benutzerhandbuch v1.0
Internet-Radiobetrieb und mehr
4
Es wird eine Liste mit Sendern, Listen-Again-Programmen oder Podcasts angezeigt, die zu
Ihren ausgewählten Kriterien passen. Markieren und wählen Sie ein Element aus der Liste, das
abgespielt werden soll.
Radio Omproep Schouwe
Raudio Special 9 Beet
AVRO Klassiek 2
AVRO Klassiek 3
AVRO Klassiek 4
Search
Add Now tuning...
Description not available
Add fav
Options
AVRO Klassiek 2
For a broader picture
Add Options
Hinweis Wenn Sie ‘Name’ wählen, können Sie den Namen eines Senders, eines Programms
oder eines Podcasts eingeben. Dies ist dann äußerst praktisch, wenn Sie genau wissen, wonach
Sie suchen. Wählen Sie einfach ‘Name’, drehen und drücken Sie das Wählrad, um den ganzen
oder einen Teil des gewünschten Namens einzugeben und bestätigen Sie die Auswahl durch
Drücken von O OK.
So wählen Sie andere Sender, Programme oder Podcasts
kexp
Enter name
abcdefghijk lm
nopqrstuvwxyz
sp 0 1 2 3 4 5 6 7 8 9
Sendernamen
eingeben
Delete
OK
Clear
Name
Genre
Country
Language
Quality
Clear all
[kexp]
[All]
[All]
[All]
[All]
Go
Lounge
Clear
KEXP 90.3FM
Add Search
1
Wenn Sie einen Sender, ein Programm oder einen Podcast anhören, dann drehen Sie das
Wählrad, um Ihre letzten Suchergebnisse aufzurufen. Diese werden solange gespeichert, bis
Sie eine neue Suche durchführen.
2
Wenn Ihre letzten Suchergebnisse angezeigt werden, können Sie entweder ein Element
markieren und auswählen oder auch eine der folgenden Aktionen durchführen:
s
Um eine Suche innerhalb derselben Suchkategorie (z.B. "Station") durchzuführen, drücken Sie
auf O Search, um den Suchbildschirm aufzurufen. Ändern oder löschen Sie Ihre Suchbegriffe und
drücken Sie auf O Go, um die neue Suche zu starten.
s
Um in einer neuen Suchkategorie zu suchen (entweder "Station", "Listen again" oder
, um zurück auf den PURE Lounge Startbildschirm zu gehen,
"Podcasts"), drücken Sie auf
und markieren und wählen Sie anschließend eine neue Kategorie.
Hilfe! Ich sehe ‘Station not available’
Wenn die Meldung ‘Station not available’ (Sender nicht verfügbar) angezeigt wird, dann kann
der Radiosender vorrübergehend nicht auf Sendung sein, oder Sie haben versucht, einen
Sender aufzurufen, der tagsüber oder nachts, je nach Land, nicht sendet.
Wenn die Meldung ‘Station not available’ bei einem bestimmten Sender permanent angezeigt
bleibt, dann kann es sein, dass der Sender nicht mehr ausgestrahlt wird oder ein technisches
Problem mit dem Audio-Stream aufgetreten ist. Bitte benachrichtigen Sie uns in einem solchen
Fall über die Contact Us’ Seite auf der PURE Lounge. Wir werden das Problem untersuchen
und wenn möglich beheben.
24
EVOKE Flow Benutzerhandbuch v1.0
Internet-Radiobetrieb und mehr
3.3 Gruppen mit Audioelementen öffnen
So öffnen Sie eine Gruppe mit Programmen oder Podcast-Episoden
Gruppen mit Listen-Again-Programmen oder Podcasts (und Favouriten-Ordnern) ist ein ‘+’-Symbol
vorangestellt. Zum Beispiel können alle Listen-Again-Programme einer Serie oder eine Sammlung von
Podcast-Episoden unter dem Titel der Serie zusammengestellt sein.
1
Markieren und wählen Sie den Gruppentitel, dem ein ‘+’-Symbol vorangestellt ist, um alle
Programme oder Episoden aus dieser Gruppe zu sehen.
2
Markieren und wählen Sie einen Programm- oder Episodentitel, um die Wiedergabe zu starten.
Um zurück auf den Gruppentitel zu gelangen, drücken Sie auf .
+Best of The Boro
+Best of Today
+Between the lines
+Beyond belief
+Big Brother Podcasting
Audioelement
einer Gruppe
abspielen
Armistead Maupin, author of
John Burnham Schwartz
Salman Rushdie, author of
Jennifer Finney Boylan
James McBride, author of
Search
Add Search
3.4 Favouriten verwalten
So fügen Sie einen Sender, ein Programm oder einen Podcast Ihren Favouriten hinzu
Sie können Sender, Programme oder Podcasts in Ihren Favouriten speichern, um schnell und einfach
darauf zuzugreifen. Alle Elemente, die Sie zu Ihren Favouriten hinzufügen können, sind unter ‘My
EVOKE Flow’ auf der PURE Lounge aufgeführt (hierfür müssen Sie Ihr Radio auf der Website registriert
und es mit ihr verbunden haben). Sie können sich auf der PURE Lounge einloggen, um Ihre Favouriten
in einzelnen Ordnern zu verwalten. So können Sie z.B. einen einzelnen Ordner für jedes Mitglied in
Ihrem Haushalt oder einzelne Ordner für Sprechfunk und Musik erstellen.
Sender zu "My
favourites"
hinzufügen
1
Führen Sie eine neue Suche nach Inhalten durch, falls gewünscht (siehe Einen Sender suchen).
2
Markieren Sie einen Sender, ein Listen-Again-Programm oder einen Podcast Wenn Sie diese
Elemente anhören möchten, bevor Sie sie zu Ihren Favouriten hinzufügen, dann drücken Sie auf
das Wählrad. Fahren Sie ansonsten mit Schritt 3 fort.
3
Drücken Sie auf O Add♥ (Hinzufügen), um das Element in ‘My favourites’ aufzunehmen.
4
Der Bildschirm ‘Add Favourite’ (Favourit hinzufügen) wird angezeigt. Drücken Sie auf O OK, um
dies zu bestätigen und auf den vorherigen Bildschirm zurückzukehren.
Clube 720 AM
Clube FM 100.5
Clyde 1 102.5FM
Crik FM classic rock
Cristal 1060 AM
Add 25
Search
EVOKE Flow Benutzerhandbuch v1.0
Clyde 1 102.5FM
Clyde 1 102.5FM
Add Options
Add favourite
Added to My favourites
Clyde 1 102.5FM
Add fav
OK
Menu
Internet-Radiobetrieb und mehr
So greifen Sie auf Ihre Favouriten zu
Sie können alle Sender, Programme oder Podcasts, die Sie Ihren Favouriten hinzugefügt haben,
ansehen, indem Sie ‘My favourites’ auswählen.
1
Drehen Sie das Wählrad, um Ihre letzten Suchbegriffe aufzurufen und drücken Sie auf
bis
der PURE Lounge Startbildschirm angezeigt wird. Alternativ können Sie auf O Options drücken
und ‘The Lounge’ markieren und wählen.
2
Wählen Sie ‘My favourites’.
3
Markieren und wählen Sie den Namen Ihres Radios (standardmäßig ‘My EVOKE Flow’, sofern
Sie diesen Namen nicht personalisiert haben; siehe Radionamen ändern) oder einen FavouritenOrdner, den Sie auf der PURE Lounge erstellt haben.
4
Markieren und wählen Sie das Element, das abgespielt werden soll.
My favourites
Stations
Listen again
Podcasts
PURE sounds
Hinweis
Clube 720 AM
Clube FM 100.5
Clyde 1 102.5FM
Crik FM classic rock
Cristal 1060 AM
Add Search
Wenn Sie Favouriten löschen möchten, dann melden Sie sich auf der PURE Lounge an
(www.thelounge.com) und klicken Sie auf ‘My Favourites’.
3.5 Anhalten und vor-/zurückspulen
So können Sie ein Listen-Again-Programm oder einen Podcast anhalten und vor-/zurückspulen
Wenn Sie ein Listen-Again-Programm oder einen Podcast hören, können Sie den Audio-Stream anhalten
und vorwärts oder rückwärts spulen.
1
Wenn ein Programm oder Podcast abgespielt wird, drücken Sie auf das Wählrad, um das
aktuelle Audioelement anzuhalten und den Suchbildschirmaufzurufen.
2
Drücken Sie entweder auf das Wählrad oder drücken und halten Sie O oder O , um
vorwärts oder rückwärts durch den Audio-Stream zu spulen. Die Suchleiste bewegt sich und
die aktuelle Position im Audio-Stream wird durch eine Prozentzahl angezeigt.
3
Lösen Sie Ihren Finger von der Taste, um das Vor-/Zurückspulen zu unterbrechen. Das Element
wird nun von der neuen Position weiter abgespielt.
Sussex Breakfast
Unterbrechen
The Best of Brighton and
& vor-/zurück- Sussex Breakfast show. For
spulen
more information visit
Options
Add Sussex Breakfast: 20/08/08
Sussex Breakfast: 20/08/08
Paused: 00:08.50
55%
Options
Der Suchbildschirm
Hinweis
26
2
Nicht alle Audio-Streams können angehalten und vor-/zurückgespult werden, so z.B.
Live-Internet-Radiostreams.
EVOKE Flow Benutzerhandbuch v1.0
Internet-Radiobetrieb und mehr
3.6 Optionen der PURE Lounge
Wenn Sie einen Sender, einen Podcast oder ein Listen-Again-Programm abspielen, dann drücken
Sie auf O Options und markieren und wählen Sie anschließend ‘The Lounge settings’ (PURE Lounge
Einstellungen), um die folgenden Einstellungen aufzurufen, die nur für die Audioquelle ‘The Lounge’ zur
Verfügung stehen. Andere Einstellungen, die für jede Audioquelle verfügbar sind, werden in Kapitel 7
Allgemeine Optionen behandelt.
Clear favourites (Favouriten löschen)
Mit dieser Option löschen Sie alle Favouriten zu löschen, die Sie im Radio gespeichert haben. Es wird
eine Warnmeldung angezeigt: drücken Sie auf O Yes, um den Löschvorgang zu bestätigen oder auf O
No, um abzubrechen.
Change radio name (Radionamen ändern)
Ihr Radio heißt standardmäßig ‘My EVOKE Flow’, wenn Sie erstmals eine Verbindung zur PURE
Lounge herstellen, und wird unter diesem Namen auf den Seiten ‘My Radios’ und ‘My Favourites’ aufgeführt. Sie können den Namen personalisieren, indem Sie die folgenden Schritte durchführen:
1
Markieren und wählen Sie ‘Change radio name’.
2
Der momentan zugewiesene Radioname wird auf der Oberseite des Bildschirms angezeigt.
3
Geben Sie einen neuen Namen für Ihr Radio ein und drücken Sie auf O Save (drehen Sie das
Wählrad, um Buchstaben zu markieren und drücken Sie das Wählrad zur Bestätigung. Wenn
Sie auf O More... drücken, werden Großbuchstaben und Symbole angezeigt).
4
Ihr Radio erschient nun auf der PURE Lounge und dem Bildschirm "My favourites" unter dem
neuen Namen.
Register with The Lounge (Auf der PURE Lounge registrieren)
Wählen Sie diese Option, wenn Sie noch keine Verbindung zwischen Ihrem Radio und der PURE
Lounge hergestellt haben.
1
Markieren und wählen Sie ‘Register with The Lounge’.
2
Geben Sie Ihren Registrierungscode ein. Dieser wird Ihnen per E-Mail zugesandt, wenn Sie sich
auf der PURE Lounge registrieren und Ihr Radio verbinden (www.thelounge.com). Drücken Sie
anschließend auf O Save.
Hinweis Unter 3.1 Evoke Flow verbinden erfahren Sie, wie Sie Ihren Registrierungscode erhalten.
3.7 Wi-Fi-Einstellungen
Drücken Sie in der Audioquelle 'The Lounge' oder 'Media player' auf O Options und markieren und
wählen Sie anschließend ‘Wi-Fi settings’ (Wi-Fi-Einstellungen), um die folgende Liste mit Optionen für
Ihre Netzwerk-Konfiguration aufzurufen.
Connection wizard
(Verbindungsassistent)
Wählen Sie ‘Connection wizard’, um alle verfügbaren Netzwerke zu durchsuchen und ein neues
Netzwerk zu wählen, falls erforderlich. Hilfe beim Verbindungsaufbau mit einem Netzwerk erhalten Sie
unter 3.1 EVOKE Flow verbinden .
27
EVOKE Flow Benutzerhandbuch v1.0
Internet-Radiobetrieb und mehr
View details (Details ansehen)
Wählen Sie ‘View details’, um die folgenden technischen Daten über die Konfiguration des Netzwerkes
aufzurufen, mit dem der EVOKE Flow verbunden ist:
Network name
Der Netzwerkname wird auf der Oberseite des Bildschirms angezeigt.
Encryption
Kodierungsmethode (WEP, WPA oder WPA2).
IP address
IP-Adresse des Radios.
Net mask
Die konfigurierte Netzwerkmaske.
DNS
IP-Adresse des DNS-Servers.
Router
IP-Adresse des Gateway-Routers.
Radio Name
Name des Radios (siehe Radionamen ändern)
MAC address
Die MAC-Adresse des Radios (eine feste Adresse, die Ihre Hardware identifiziert).
Access point
Die MAC-Adresse des Routers, mit dem Ihr Radio verbunden ist.
Manual setup (Manuelle Einrichtung)
Wählen Sie ‘Manual setup’, um die Einstellungen Ihres Netzwerkes manuell zu konfigurieren (nur für
fortgeschrittene Benutzer).
Retry connection Mit dieser Option wird versucht, eine erneute Verbindung mit dem ausgewählten
Netzwerk aufzubauen.
Network name
Wählen Sie zwischen ‘Scan for networks’ (Netzwerke suchen) oder ‘Enter SSID
manually’ (SSID manuell eingeben), um eine neue SSID für Ihr Netzwerk zu
bestimmen.
Encryption mode Schalten Sie den Kodierungsmodus zwischen ‘WEP’, ‘WPA (PSK)’, ‘WPA2
(PSK)’ oder ‘None’ um. EVOKE Flow erfasst automatisch den Kodierungsmodus
für Ihr Netzwerk. Ändern Sie diese Einstellung nur, wenn Sie denken, dass der
Kodierungsmodus falsch bestimmt wurde.
Key or password Geben Sie einen neuen Kodierungsschlüssel oder ein neues Kennwort ein.
IP address
Wählen Sie zwischen ‘DHCP’ oder ‘Static’.
Clear network settings (Netzwerkeinstellungen löschen)
Wählen Sie ‘Clear network settings’, damit der EVOKE Flow alle Netzwerke ‘vergisst’ und einen neuen
Suchlauf für sichtbare Netzwerke startet. Wählen Sie ‘Connection wizard’, um einen erneuten Suchlauf
zu starten. Beachten Sie, dass Sie Ihren WEP- oder WPA/WPA2-Schlüssel bzw. Kennwort erneut
eingeben müssen. Diese Aktion muss bestätigt werden: drücken Sie auf O Yes zur Bestätigung oder
auf O No, um abzubrechen.
28
EVOKE Flow Benutzerhandbuch v1.0
Internet-Radiobetrieb und mehr
4
Media-Player Betrieb
Media-Player Betrieb
In diesem Kapitel wird beschrieben, wie der EVOKE Flow in der Audioquelle ‘Media player’ betrieben
wird, um Musik abzuspielen, die auf Ihrem Computer oder NAS-Box (Network Attached Storage)
gespeichert ist. Für den Media-Player Betrieb des EVOKE Flow benötigen Sie eine Verbindung Ihres
Radios mit Ihrem Netzwerk, wenn Sie diese nicht bereits hergestellt haben (siehe EVOKE Flow mit
Ihrem Netzwerk verbinden). Sie müssen auch die Flow Server-Software von www.thelounge.com
herunterladen (auch die Verwendung eines anderen UPnP-Servers wie Windows Media Player 11
ist möglich). Außerdem müssen die Musikdateien auf Ihrem Computer oder Ihrer NAS-Box in einem
kompatiblen Dateiformat abgelegt sein (eine Liste mit unterstützten Dateinformation finden Sie in
Kapitel 9, Technische Daten).
4.1 Media-Player einrichten
Installieren Sie zunächst den Flow Server auf Ihrem PC oder Mac.
Flow Server ist ein UPnP-Mediaserver, der es ermöglicht, all Ihre Musikdateien für den EVOKE Flow
und andere UPnP-fähige Geräte zugänglich zu machen. Der Server ist als kostenloser Download
erhältlich, wenn Sie sich bei der Lounge registrieren.
1
Wenn Sie dies nicht bereits getan haben, besuchen Sie The Lounge, klicken Sie auf ‘Connect
my PURE radio’. Geben Sie zunächst Ihre Daten an und befolgen Sie anschließend die
Anweisungen des Verbindungsassistenten zum Download und zur Installation der Flow ServerAnwendung auf Ihrem System.*
2
Befolgen Sie während des Installationsvorgangs die Anweisungen auf dem Bildschirm, um die
Musikdateien auf Ihrem Computer aufzusuchen und diese über Ihr Netzwerk zugänglich zu
machen.
3
Wenn die Suche abgeschlossen ist, warten Sie, bis die Flow Server-Anwendung
abgeschlossen ist und lassen Sie Ihren PC eingeschaltet oder im ‘Ruhezustand’.
Wählen Sie die Audioquelle ‘Media player’ und wählen Sie Ihren Medienserver
1
Drücken Sie auf
2
Markieren und wählen Sie ‘Media player’.
3
Wenn Sie die Audioquellen ‘The Lounge’ oder ‘Media player’ bislang nicht genutzt haben, dann
sucht der EVOKE Flow verfügbare Netzwerke. Ausführliche Anweisungen für die Verbindung
des EVOKE Flow in Ihrem Netzwerk erhalten Sie in EVOKE Flow mit Ihrem Netzwerk verbinden.
4
Warten Sie eine kurze Zeit, bis der EVOKE Flow alle verfügbaren Medienserver in Ihrem
Netzwerk gefunden hat.
DAB radio
The Lounge
Media player
FM radio
Auxiliary input
29
bis der Startbildschirm angezeigt wird.
Media Servers
Please wait...
searching for servers
Cancel
*EVOKE
Sie können
Flow Server jederzeit
Flow den
Benutzerhandbuch
v1.0 herunterladen, indem Sie Ihre Daten auf der PURE
Lounge angeben, auf ‘My Radios’ und anschließend auf ‘View my radios’ klicken.
–Select a server–
Media servers
Music box
Flowserver
Media player
OK
Media-Player Betrieb
5
Es wird eine Liste mit Medienservern angezeigt. Markieren und wählen Sie den Namen Ihres
Medienservers, normalerweise ‘Flowserver’, sofern Sie nicht die Standardeinstellungen
geändert haben.
“No servers found”
Wenn Sie die Meldung ‘No servers found’ (Keine Server gefunden) erhalten, dann drücken Sie auf
O OK. Überprüfen Sie, ob Ihr PC eingeschaltet ist und der Flow Server oder ein anderes UPnPSoftwareprogramm geöffnet ist und ausgeführt wird. Drücken Sie auf
O Servers, um einen erneuten Suchlauf für UPnP-Server zu starten. Wenn der Flow Server immer noch
nicht gefunden werden kann, dann lesen Sie bitte den Abschnitt ‘Help with Media Streaming’ (Hilfe beim
Medien-Streaming) im Lounge Help Centre.
4.2 Alben, Songs und Playlists abspielen
Ihre Musikdateien sind in Ordern sortiert, die vom Flow Server oder Ihrem UPnP-Medienserver
verwaltet werden, z.B. ‘+Music’, ‘+All music’ oder ‘+Albums’. Sie können Ihre Musiksammlung auf
dem Bildschirm des EVOKE Flow durchsuchen und Songs, Alben oder Playlists abspielen.
So spielen Sie Alben, Order oder Songs ab
Songs eines
Albums
abspielen
1
Markieren Sie eine Oberkategorie im Medienverzeichnis, z.B. ‘+Artists’ oder ‘+Albums’. Alben
und Ordner, die Songs oder weitere Ordner enthalten, werden immer mit einem ‘+’ vor dem
jeweiligen Namen angezeigt.
2
Drücken Sie auf O Play, wenn Sie alle Songs des markierten Albums oder Ordners abspielen
möchten, oder drücken Sie auf das Wählrad, um alle Songs eines Albums oder Ordners
anzusehen.
3
Markieren Sie den gewünschten Song und drücken Sie auf O Play.
+Abba Gold
+Abbey Road
+Accelerate
+American Idiot
+Appetite for Destruction
1. Living Well Is The Best
2. Man Sized Wreath
3. Supernatural Superse
4. Hollow Man
5. Houston
Play
Play
Search
Supernatural Superserious
REM
Accelerate
Track 03
Options
Search
Bildschirm "Now Playing"
So wählen Sie neue Alben, Ordner oder Songs
1.
Drehen Sie vom Bildschirm "Now Playing" aus das Wählrad, um das aktuelle Album, den
Ordner oder die Playlist bzw. Ihre Suchergebnisse anzusehen (siehe Künstler, Song oder Album
suchen).
2.
, um zum aktuellen Song des Albums oder Ordners zurückzukehren, oder
Drücken Sie auf
drücken Sie wiederholt darauf, um in das Medienverzeichnis zurückzukehren.
3.
Markieren Sie ein neues Album, einen Ordner, eine Playlist oder einen Song und drücken Sie
anschließend auf O Play.
“Hilfe! Wie kann ich all meine Songs ansehen?”
30
Die meisten UPnP-Medienserver besitzen ein Verzeichnis mit dem Namen ‘+ All tracks’ oder
‘+All Music’, in dem alle Songs aufgeführt werden, die auf Ihrem PC gespeichert sind. Wählen
Sie dieses Verzeichnis, um auf Ihre Songs zuzugreifen und diese abzuspielen.
EVOKE Flow Benutzerhandbuch v1.0
Media-Player Betrieb
4.3 Songs überspringen, anhalten und vor-/zurückspulen
Titel überspringen
Wenn ein Song abgespielt wird, drücken Sie auf O
oder auf O , um zum vorhergehenden oder
nachfolgenden Song im Album, Ordner oder in der Playlist zu springen.
Hollow Man
REM
Accelerate
Track 04
Supernatural Superserious
REM
Accelerate
Track 03
Song
überspringen
Options
Options
Hinweis
Wenn Shuffle (Zufallsreihenfolge) eingestellt ist (4.5), wird durch Drücken von oder
ein zufälliger Titel des aktuellen Albums, Ordners oder der Playlist gewählt.
So spulen Sie Song vor oder zurück
1
Wenn ein Song abgespielt wird, drücken und halten Sie O
Song vor- oder zurückzuspulen.
2
Wenn Sie aufhören zu drücken, dann wird der Song von der neuen Position weiter abgespielt.
oder O
, um den aktuellen
So können Sie einen Song anhalten/abspeilen und vor-/zurückspulen
1
Drücken Sie auf das Wählrad, um den aktuellen Song anzuhalten.
Hollow Man
Paused: 00:01:02
Options
2
Wenn die Wiedergabe angehalten ist, haben Sie folgende Möglichkeiten:
Drücken und halten, um einen Song rückwärts zu spulen und
freigeben, um das Abspielen von der neuen Position aus zu
beginnen.
Drücken und halten, um den Song vorwärts zu spulen und
freigeben, um das Abspielen von der neuen Position aus zu
beginnen.
Drücken, um den Song erneut abzuspielen.
Drehen, um die Liste mit den Songs zu durchsuchen und bei
Bedarf einen neuen Song auszuwählen.
31
EVOKE Flow Benutzerhandbuch v1.0
Media-Player Betrieb
4.4 Künstler, Song oder Album suchen
Sie können eine kontextsensitive Suche nach einem bestimmten Album oder Ordner durchführen oder
Ihre gesamte Musiksammlung durchsuchen.
So wird der Medien-Suchbildschirm angezeigt
1
Drehen Sie vom Bildschirm "Now Playing" aus das Wählrad, um die Songliste aufzurufen.
2
und markieren Sie den Ordner, das Album oder die Playlist, die Sie
Drücken Sie auf
durchsuchen möchten (wenn Sie alle Musiktitel durchsuchen möchten, dann markieren Sie
den Ordner, der Ihre gesamte Musik enthält – dieser heißt normalerweise ‘+All tracks’ (Alle Titel)
oder ähnlich.
3
Wenn der Ordner, das Album oder die Playlist markiert ist, dann drücken Sie auf O Search.
+Abba Gold
+Abbey Road
+Accelerate
+American Idiot
+Appetite for Destruction
Zugriff auf den
Medien-Suchbildschirm
Play
Search
Search by
Artist name
Track name
Album title
OK
Der Medien-Suchbildschirm
Sie haben folgende Möglichkeiten:
Menüpunkt
Artist name
Track name
Album title
Aktion...
Wählen, um den markierten Ordner oder die Playlist nach allen Songs
und Alben eines bestimmten Künstlers zu durchsuchen. Geben Sie den
Künstlernamen ein, indem Sie über das Wählrad Buchstaben markieren und
wählen und anschließend auf O Go drücken.
Wählen, um den markierten Ordner oder die Playlist nach allen Songs und
Alben zu durchsuchen, die ein bestimmtes Wort oder eine Wortgruppe
im Songtitel haben. Geben Sie den Songnamen ein, indem Sie über das
Wählrad Buchstaben markieren und wählen und anschließend auf O Go
drücken.
Wählen, um den markierten Ordner oder die Playlist nach allen Songs und
Alben zu durchsuchen, die ein bestimmtes Wort oder eine Wortgruppe im
Albumtitel haben. Geben Sie den Albumnamen ein, indem Sie über das
Wählrad Buchstaben markieren und wählen und anschließend auf O Go
drücken.
So löschen Sie Ihre Suchergebnisse
32
1
Drehen Sie das Wählrad, um Ihre Suchergebnisse anzuzeigen.
2
, um zurück in die Verzeichnisliste zu gehen und einen Song, ein Album
Drücken Sie auf
oder eine Playlist abzuspielen.
EVOKE Flow Benutzerhandbuch v1.0
Media-Player Betrieb
4.5 Optionen im Media-Player
Drücken Sie vom Bildschirm "Now Playing" aus auf O Options und markieren und wählen Sie anschließend
‘Media player settings’, um die folgenden Einstellungen aufzurufen. Drehen und drücken Sie auf das
Wählrad, um Einstellungen auszuwählen und Werte zu ändern. Detaillierte Beschreibungen der weiteren
Optionen, die für alle Audioquellen verfügbar sind, erhalten Sie in Kapitel 7 Allgemeine Optionen.
Repeat
Wählen Sie, ob Sie die Musik wiederholt abspielen lassen möchten oder nicht. Markieren und wählen Sie
eine der folgenden Optionen:
Off (Standard) Die Songs werden bis zum Ende des aktuellen Albums, Ordners oder der Playlist
abgespielt.
All
EVOKE Flow wiederholt permanent das aktuelle Album, den Ordner oder die Playlist
bzw. Ihre Suchergebnisse.
Track
EVOKE Flow wiederholt den aktuellen Song.
Shuffle
Wählen Sie, ob die Songs in einer Zufallsreihenfolge abgespielt werden sollen oder nicht. Markieren und
wählen Sie eine der folgenden Optionen:
Off (Standard) Die Songs des aktuellen Albums, Ordners oder der Playlist bzw. Ihrer Suchergebnisse
werden in der vorgegebenen Reihenfolge abgespielt.
On
Hinweis
Die Songs des aktuellen Albums, Ordners oder der Playlist bzw. Ihrer Suchergebnisse
werden in eine Zufallsreihenfolge abgespielt.
Wenn die Shuffle-Funktion eingestellt ist, wird durch Drücken von O
Song des aktuellen Albums, Ordners oder der Playlist bzw.
Ihrer Suchergebnisse abgespielt.
oder O
ein zufälliger
Media server
Diese Option ermöglicht Ihnen, erneut nach Medienservern zu suchen oder die technischen Daten Ihres
aktuellen Medienservers einzusehen. Zwei Optionen stehen zur Verfügung:
Current details Führt die folgenden technischen Daten des aktiven Medienservers auf:
s
Name Ihres Medienservers.
s
Name des UPnP-Serverprogramms, mit dem Sie aktuell verbunden sind, z.B.
Flow Server.
s
Softwareversion des UPnP-Serverprogramms, mit dem Sie aktuell verbunden
sind.
s
IP-Adresse und Anschluss des aktuellen Medienservers.
s
Webadresse für weitere Informationen oder Software-Updates für das UPnPServerprogramm.
Scan for servers Sucht alle verfügbaren Medienserver (siehe ‘Audioquelle Medien-Player wählen...’).
Wi-Fi-Einstellungen
Das Wi-Fi-Einstellungsmenü für die Konfiguration Ihres Netzwerkes kann sowohl in der Audioquelle ‘Media
player’ als auch in ‘The Lounge’ aufgerufen werden. Einzelheiten erfahren Sie unter ‘Wi-Fi-Einstellungen’.
33
EVOKE Flow Benutzerhandbuch v1.0
Media-Player Betrieb
5
UKW-Radiobetrieb
Der EVOKE Flow ist auch ein voll ausgestattetes UKW-Radio. In diesem Kapitel wird beschrieben, wie
der EVOKE Flow in der UKW-Audioquelle betrieben wird. Sie erfahren, wie Sie Sender suchen, manuell
einstellen und UKW-Sender speichern können. Für den optimalen Empfang von UKW-Sendungen
sollten Sie die Antenne ausziehen.
5.1 Audioquelle ‘UKW-Radio’ wählen
Audioquelle ‘UKW-Radio’ wählen
1
Drücken Sie auf
2
Markieren und wählen Sie ‘UKW radio’, um die UKW-Audioquelle aufzurufen.
, bis der Hauptbildschirm angezeigt wird.
5.2 Radiosender wechseln
Automatischer Suchlauf (Standardeinstellung)
1
Drehen Sie das Wählrad nach links oder rechts, um den nächsten bzw. vorhergenden UKWSender mit einem starken Signal aufzurufen.
2
RDS-Informationen, sofern verfügbar, laufen nach einigen Minuten auf dem Bildschirm ab.
3
Drehen Sie erneut das Wählrad, um nach einer neuen Frequenz zu suchen.
Searching...
XFM
XFM
103.30
Presets
OK
Options
Presets
OK
Options
5.3 UKW-Sender speichern
So speichern Sie einen UKW-Sender
1
Stellen Sie die Frequenz des Senders ein, den Sie speichern möchten und drücken Sie auf O
Presets.
2
Drehen Sie das Wählrad, um einen Speicherplatz zwischen 1 und 10 zu wählen.
3
Drücken Sie auf O Store, um die Sender auf dieser Position in der Liste zu speichern.
Chiltern
Today’s Best Mix for Herts,
Beds and Bucks 97.6 Chiltern FM
Presets
34
Options
EVOKE Flow Benutzerhandbuch v1.0
Store
Empty 9
Empty 10
Empty 1
Empty 2
Empty 3
Empty 9
Empty 10
Chiltern
Empty 2
Empty 3
Store
Listen
So wählen Sie einen gespeicherten UKW-Sender
1
Wenn Sie einen UKW-Sender hören, drücken Sie O Presets.
2
Drehen Sie das Wählrad, um durch die Liste der gespeicherten Sender zu blättern.
Gespeicherte Sender sind mit dem jeweiligen Sendernamen gekennzeichnet, freie
Speicherplätze mit ‘Empty...’.
3
Drücken Sie auf O Listen, um den gespeicherten Sender aufzurufen.
Empty 9
Empty 10
Chiltern
Empty 2
Empty 3
Store
Listen
5.4 Optionen im UKW-Betrieb
Wenn Sie einen UKW-Sender hören, drücken Sie auf O Options und markieren und wählen Sie
anschließend ‘UKW settings’ (UKW-Einstellungen), um auf die folgenden Optionen zuzugreifen.
Einzelheiten über alle weiteren Optionen erhalten Sie in Kapitel 7 Allgemeine Optionen.
UKW-Frequenzwahl
Sie können zwischen manueller und automatischer Frequenzwahl umschalten.
Seek tune
Wenn Sie das Wählrad drehen, stellt EVOKE Flow den nächsten Sender mit
einem starken Signal ein.
Manual tune
Wenn Sie das Wählrad drehen, ändert das Radio die Frequenz in Schritten von
0,5 MHz.
UKW Stereo
Sie können zwischen UKW-Sendern umschalten, die in ‘Mono’ (Standardeinstellung) oder ‘Stereo’
ausstrahlen. Wenn Sie die Sender über Kopfhörer oder mit einem S-1 Flow Zusatzlautsprecher
hören, ist eine Einstellung auf Stereo empfehlenswert.
35
EVOKE Flow Benutzerhandbuch v1.0
6
Betrieb einer externen Audioquelle
Sie können mit dem EVOKE Flow Musik abspielen, die auf Ihrem iPod oder tragbaren Music Player
gespeichert ist. Hierfür benötigen Sie nur ein 3,5mm-Zusatzkabel (nicht im Lieferumfang enthalten)
oder einen iPod-Dock wie den PURE i-10.
6.1 iPod oder MP3-Player anschließen
So schließen Sie ein externes Gerät an
1
Stecken Sie ein Kabelende des externen Geräts in die Kopfhörer oder den Netzanschluss Ihres
iPod oder tragbaren Music Players.
2
Stecken Sie das andere Ende in den
‘Aux In’-Anschluss auf der Rückseite des EVOKE Flow.
6.2 Externe Audioquelle wählen
So spielen Sie ein externes Gerät ab
36
1
Drücken Sie auf
2
Markieren und wählen Sie ‘Auxiliary input’, um die Aux-Audioquelle aufzurufen.
3
Drücken Sie auf Play und stellen Sie die Lautstärke auf dem iPod oder MP3-Player ein.
, bis der Hauptbildschirm angezeigt wird.
EVOKE Flow Benutzerhandbuch v1.0
7
Allgemeine Optionen
In diesem Kapitel werden die Optionen beschrieben, die in allen Audioquellen verfügbar sind, zum
Beispiel Display-Einstellungen oder die Einstellung von Wecktönen und Timern. Auf alle der folgenden
Einstellungen können Sie von jeder Audioquelle aus zugreifen, indem Sie auf O Options klicken und mit
dem Wählrad die Einstellungen auswählen und ändern.
7.1 Wecker und Timer einstellen
Drücken Sie auf O Options, markieren und wählen Sie ‘Alarm or
timer’ und wählen Sie eine Option:
Sleep timer (hh:mm)
00:15
Sleep-Timer einstellen
Clear
Save
OK
Menu
Der Sleep-Timer versetzt das Radio nach einer bestimmten
Anzahl von Minuten in den Standby-Modus (oder schaltet es bei
Betrieb mit einem ChargePAK aus).
1
Markieren und wählen Sie ‘Sleep timer’.
2
Drehen Sie das Wählrad, um die Dauer des Sleep-Timers
zwischen 15 Minuten und eineinhalb Stunden in 15 MinutenSchritten zu ändern.
3
1
Sleep Timer (hh:mm)
00:45
Clear
Save
OK
Menu
2
Drücken Sie auf O Save, um den Sleep-Timer zu starten
und zum Bildschirm "Now Playing" zurückzukehren. In der
Symbol angezeigt.
Symbolleiste wird nun das
Sleep-Timer ausstellen
1
Markieren und wählen Sie ‘Sleep timer’.
2
Drücken Sie auf O Clear.
3
Drücken Sie auf
zurückkehren.
, bis Sie zum Bildschirm "Now Playing"
Küchentimer einstellen
Der Küchentimer sendet einen Piepton aus, nachdem der
eingestellte Zeitraum vorüber ist.
1
Kitchen timer: set mins
00:45
Markieren und wählen Sie ‘Kitchen timer’.
Clear
37
2
Drehen Sie das Wählrad, um die Stunden einzustellen.
Drücken Sie das Wählrad zur Bestätigung.
3
Drehen Sie das Wählrad, um die Minuten einzustellen.
Drücken Sie zur Bestatigung auf das Wählrad oder auf
Symbol
O Save. In der Symbolleiste wird nun das
angezeigt.
EVOKE Flow Benutzerhandbuch v1.0
Save
Hours
Küchentimer ausstellen
1
Markieren und wählen Sie ‘Kitchen timer’.
2
Drücken Sie auf O Clear.
3
Drücken Sie auf
zurückkehren.
, um zum Bildschirm "Now Playing"
–Alarm off–
Alarm Settings Menu
On
Off
Wecker einstellen
1
Markieren und wählen Sie ‘Alarm settings’.
End
2
Markieren und wählen Sie ‘On’, um den Weckton
einzustellen, oder ‘Off’, um ihn auszustellen.
3
Drehen Sie das Wählrad, um die Stunden Ihrer Weckzeit
einzustellen, und drücken Sie auf .
–07:00–
Alarm: set hours
08:00
End
–08:30–
Alarm: set minutes
4
Drehen Sie das Wählrad, um die Minuten Ihrer bevorzugten
Weckzeit einzustellen, und drücken Sie auf .
2
3
08:30
End
5
Markieren und wählen Sie entweder ‘DAB’ oder ‘Tone’.
DAB
Tone (Klang)
Das
Als Weckton wird der letzte DAB-Sender, den
Sie gehört haben, in der zuletzt gewählten
Lautstärke abgespielt.
Der Weckton ertönt als Signalton (Piepen).
–DAB–
Alarm: set mode
DAB
Tone
End
Symbol wird angezeigt, wenn der Weckton eingestellt ist und keine Sleep- oder Küchentimer
aktiv sind.
Hinweis Im Akkubetrieb des Radios kann kein Weckton eingestellt werden
Uhrzeit einstellen
Wenn Sie die Audioquelle ‘DAB radio’ wählen, stellt sich die Uhr automatisch ein und passt sich
selbstständig den Zeitumstellungen an. Wenn Sie jedoch kein DAB-Signal empfangen, dann
können Uhrzeit und Datum über die Auswahl von ‘Set Clock’(Uhrzeit einstellen) manuell eingestellt
werden.
7.2 Schlummerfunktion einstellen und Weckton ausschalten
Schlummeralarm einstellen und Weckton ausschalten
Wenn der Weckton ertönt, haben Sie folgende Möglichkeiten:
38
klicken oder auf das Wählrad drücken.
1
Schalten Sie den Weckton aus, indem Sie auf
2
Stellen Sie den Schlummeralarm für 9 Minuten ein, indem Sie auf das SnoozeHandle™ drücken.
Hinweis
Ein ertönender Weckton wird nach einer Stunde unterbrochen und schaltet sich aus.
EVOKE Flow Benutzerhandbuch v1.0
4
5
Dauer des Schlummeralarms einstellen
1
Drücken Sie auf O Options und wählen Sie ‘Alarm or timer’.
2
Markieren und wählen Sie ‘Snooze time’.
3
Drehen Sie das Wählrad, um die Dauer des Schlummeralarms zwischen 5 Minuten und 1
Stunde einzustellen und drücken Sie zur Bestätigung auf das Wählrad.
7.3 Bildschirminformationen ändern
Drücken Sie auf O Options, markieren und wählen Sie ‘Display’, um zwischen den folgenden
Bildschirmanzeige-Optionen zu wählen:
Information (ändern Sie die Informationen, die auf dem Bildschirm angezeigt werden)
Wählen Sie ‘Information’, um die Informationen zu ändern, die beim Betrieb auf dem Bildschirm
angezeigt werden. In den folgenden Tabellen werden die Bildschirminformationen zusammengefasst,
die für jede Audioquelle zur Verfügung stehen:
Bildschirmoptionen im DAB-Betrieb
Bildschirminformation
Beschreibung
Scrolling text (Lauftext)
Von den meisten DAB-Sendern ausgestrahlte Textinformationen. Dies
können Songtitel, aktuelle Programmdetails etc. sein.
Broadcast-Information
Zeigt den Multiplex an, zu dem der Sender gehört, eine Beschreibung
des Senderinhalts (z.B. ‘Pop music’), die Bitrate (Audioqualität) der
Sendungen in kbps und eine Stereo/Mono-Anzeige.
Empfangs-Information
Zeigt aktuellen DAB-Kanal und Frequenz an, die Signalqualität (%) und
einen Messwert für die Signalstärke mit einer Spitze, die den minimalen
akzeptablen Empfang anzeigt.
Uhrzeit und Datum
Zeigt die Uhrzeit und das Datum an.
Bildschirmoptionen PURE Lounge Betrieb
39
Bildschirminformation
Beschreibung
Description
(Beschreibung)
Lauftextinformationen über aktuellen Sender, Programm, Podcast oder
PURE Sound.
Location and genre (Ort
und Genre)
Führt den Ort und das Genre des aktuellen Senders, Programms,
Podcasts oder PURE Sounds auf, sofern verfügbar.
Time offset (Zeitversatz)
Zeigt die aktuelle Position im Audio-Stream oder ‘(live stream)’ an, wenn
Sie einen Radiosender hören.
Wi-Fi signal strength
(Wi-Fi-Signalstärke)
Zeigt einen Messwert an, der die Stärke des Wi-Fi-Signals repräsentiert.
Station URL (URL des
Senders)
Zeigt die URL (Webadresse) des aktuellen Audio-Streams an.
Time and date
Zeigt die Uhrzeit und das Datum an.
EVOKE Flow Benutzerhandbuch v1.0
Bildschirminformationen im Media-Player Betrieb
Bildschirminformation
Beschreibung
Track info (SongInformation)
Rollt den Künstlernamen, Albumtitel und Songnummer vertikal
am Display ab.
Time offset and
duration (Zeitversatz
und -dauer)
Zeigt die bereits abgespielte Zeit und die gesamte Zeit des Songs
an.
Wi-Fi signal strength
Zeigt einen Messwert an, der die Stärke des Wi-Fi-Signals
repräsentiert.
Time and date
Zeigt die Uhrzeit und das Datum an.
Bildschirminformationen im UKW-Betrieb
Bildschirminformation
Beschreibung
Scrolling text
Zeigt Textinformationen über den aktuellen Sender an, wenn
RDS-Informationen verfügbar sind.
Reception info
Zeigt die aktuelle Frequenz, Stereo/Mono-Anzeige,
Senderbeschreibung und einen Messwert an, der die
Signalstärke repräsentiert.
Time and date
Zeigt die Uhrzeit und das Datum an.
7.4 Bildschirmhelligkeit und Beleuchungsdauer einstellen
Sie können die Helligkeit des Bildschirms einstellen und und bestimmen, wie lange dieser beleuchtet
sein soll, wenn eine Taste gedrückt wird (im eingeschalteten und im Standby-Betrieb).
Beleuchtungsdauer einstellen
1
Drücken Sie auf O Options und markieren und wählen Sie ‘Display’.
2
Markieren Sie ‘Active operation’ (Aktiver Betrieb), um die Displayeinstellungen einzustellen, die
gelten sollen, wenn das Radio eingeschaltet ist, oder ‘Standby operation’ (Standby-Betrieb),
um die Displayeinstellungen für den Standby-Betrieb anzupassen.
3
Markieren und wählen Sie ‘Screen duration’ (Beleuchtungsdauer).
4
Wählen Sie zwischen den folgenden Optionen:
‘Always on’ (Standardeinstellung) Der Display ist immer aktiv und leuchtet in Ihrer
gewünschten Helligkeitsstufe.
‘Off after 7 seconds’
40
Der Display schaltet sich nach 7 Sekunden Inaktivität aus und leuchtet
wieder auf, wenn Sie auf eine Taste, das SnoozeHandle drücken oder
auf ein Rad drücken.
EVOKE Flow Benutzerhandbuch v1.0
Bildschirmhelligkeit einstellen
Standardmäßig steht die Bildschirmhelligkeit im inaktiven und Standby-Betrieb auf 'Automatic'. Dies bedeutet,
dass sich die Helligkeit automatisch an die Lichtstärke in Ihrem Zimmer anpasst. Wenn Sie diese Einstellung ändern
möchten, dann führen Sie die folgenden Schritte durch:
1
Drücken Sie auf O Options und markieren und wählen Sie ‘Display’.
2
Markieren Sie ‘Active operation’, um die Displayeinstellungen anzupassen, die bei eingeschaltetem Radio
gelten sollen, oder ‘Standby operation’, um die Displayeinstellungen für den Standby-Betrieb anzupassen.
3
Markieren und wählen Sie ‘Brightness’ (Helligkeit).
4
Drehen Sie das Wählrad, um die Helligkeit zwischen 1 (gering) und 10 (hoch) einzustellen, und drücken Sie
zur Bestätigung auf O OK.
Hinweis
Sie können die Helligkeit zwischen O Automatic (Lichtsensor) und O Manual umschalten.
7.5 Firmware-Upgrade
Künftig können Firmware-Upgrades veröffentlicht werden, um neue aufregende Funktionen bereitzustellen. Wenn
ein Firmware-Upgrade verfügbar ist, können Sie dieses über Ihr Netzwerk herunterladen. Alternativ können Sie auch
den EVOKE Flow über ein USB-Kabel (Mini-A/B, nicht im Lieferumfang enthalten) mit Ihrem PC verbinden und das
Firmware-Upgrade manuell unter www.pure.com/support herunterladen.
So laden Sie das Upgrade über Ihr Netzwerk herunter (empfohlen)
1
Drücken Sie auf O Options; markieren und wählen Sie ‘Additional settings’ (Zusätzliche Einstellungen);
anschließend ‘Upgrade’ und ‘Wi-Fi’.
2
Der EVOKE Flow sucht nach verfügbaren Upgrades.
3
Wenn ein Upgrade verfügbar ist, wird die Meldung ‘New version available: v1.x’ (Neue Version verfügbar:
v1.x) auf dem Bildschirm angezeigt. Falls ältere Upgrades verfügbar sind, die vom neuen Upgrade ersetzt
wurden, drücken Sie auf O Show, um alle verfügbaren (älteren) Upgrades aufzurufen.
4
Drücken Sie auf O OK, um die neue Firmware herunterzuladen und zu installieren. Dieser Vorgang dauert
etwa 3–4 Minuten.
So laden Sie das Upgrade über eine USB-Verbindung herunter (wenn kein drahtloses Netzwerk verfügbar ist)
1
Gehen Sie auf www.pure.com/support, um nachzusehen, ob ein Upgrade für den EVOKE Flow verfügbar ist.
2
Wenn ein Upgrade auf der Website aufgeführt ist, dann laden Sie das neueste Upgrade auf Ihren PC.
3
Verbinden Sie den EVOKE Flow mit dem USB-Anschluss Ihres PCs. Befolgen Sie die Informationen auf dem
Bildschirm, die mit der Upgrade-Software zur Verfügung gestellt werden.
7.6 Rücksetzen auf Standardeinstellungen
Ein Rücksetzung Ihres Radios bewirkt, dass alle DAB- und UKW-Voreinstellungen (nicht jedoch Ihre
Internet-Favouriten) entfernt werden, die DAB-Senderliste gelöscht wird und alle Optionen zurück auf die
Standardeinstellungen gesetzt werden. Auch die Einstellungen Ihres Netzwerkes werden gelöscht.
1.
Drücken und halten Sie O Options für 3 Sekunden, um das Menü ‘Factory reset’ (Rücksetzung auf
Standardeinstellungen) aufzurufen.
2.
Drücken Sie auf O Yes, um die Rücksetzung zu bestätigen oder O No, um abzubrechen. Warten Sie
alternativ 7 Sekunden, bis der Bildschirm unterbrochen wird.
41
EVOKE Flow Benutzerhandbuch v1.0
8
Hilfe und Tipps
8.1 Kurzanleitung für eine erfolgreiche Verbindung in Ihrem Netzwerk
Ihr Netzwerk
muss sichtbar seinNetzwerk
und eine SSID (Netzwerknamen) besitzen, damit EVOKE Flow
Hilfe
zum drahtlosen
s
das Netzwerk erkennt. Wenn Sie Ihre Netzwerkeinstellungen manuell eingeben möchten und Ihr
Netzwerk als ‘hidden’ (Versteckt) konfiguriert lassen möchten, dann befolgen Sie die Schritte auf
Seite 27, ‘Manuelle Einrichtung’.
s
EVOKE Flow kann keine Verbindung mit Netzwerken herstellen, die einer Zugriffskontrolle
unterliegen, wie z.B. bestimmte Büronetzwerke, ohne eine spezielle Ermächtigung zu haben.
s
EVOKE Flow muss innerhalb der Reichweite Ihres Netzwerkes aufgestellt werden. Diese
Reichweite wird reduziert, wenn sich zwischen dem Router und dem Radio dicke Wände
befinden. Obwohl EVOKE Flow Netzwerke sehr gut erfassen kann, hängt die Stärke des WiFi-Signals vom Router und der Umgebung ab. Findet der EVOKE Flow ihr Netzwerk nicht oder
nimmt die Signalstärke ab, dann stellen Sie das Radio näher am Router auf und wählen Sie einen
anderen Sender.
s
Sofern Ihr Netzwerk nicht ‘offen’ ist (dies wird normalerweise nicht empfohlen, da das Risiko eines
unbefugten Zugriffs besteht), stellen Sie sicher, dass Sie Ihren WEP-, WPA- oder WPA2-Schlüssel
griffbereit haben. Diesen finden Sie, wenn Sie die Routereinstellungen unter der Webadresse (im
Benutzerhandbuch des Routers zu finden) aufrufen und Ihren Benutzernamen und Kennwort
eingeben (manchmal steht der Schlüssel auch auf dem Gehäuse des Routers oder Sie erhalten
diese Informationen von Ihrem ISP).
Weitere Informationen und Hilfestellungen finden Sie auf www.thelounge.com
unter dem Menüpunkt ‘Help’.
8.2 Kurzanleitung für das erfolgreiche Abspielen von Audioinhalten im Internet
s
Wenn ein bestimmter Sender nicht ausgestrahlt wird, dann teilen Sie uns dieses Problem bitte auf
der Seite ‘Talk to us’ der PURE Lounge mit.
s
Um alle Funktionen nutzen zu können, registrieren Sie sich bitte auf der PURE Lounge (www.
thelounge.com), unserem Internet-Audioportal. Hier können Sie empfohlene und beliebte Sender
einsehen und mehr als 10 Elemente in Ihre Favouritenliste aufnehmen.
Weitere Informationen und Hilfestellungen finden Sie auf www.thelounge.com
unter dem Menüpunkt ‘Help’.
8.3 Kurzanleitung für ein erfolgreiches Medienstreaming
42
s
Um mit dem EVOKE Flow auf Ihre Musikdateien zugreifen zu können, müssen Sie den Flow Server
von www.thelounge.com herunterladen und installieren (erhältlich als kostenloser Download,
wenn Sie sich registriert haben). Alternativ können Sie den Windows Media Player 11 installieren.
Diese Programme machen Ihre Mediendateien über Ihr Netzwerk mit Hilfe des UPnP-Protokolls
zugänglich.
s
Stellen Sie sicher, dass Ihr PC eingeschaltet oder im Ruhezustand ist. Wenn Ihre Medien auf einem
NAS-Gerät (Network Attached Storage) gespeichert sind, muss Ihr PC nicht eingeschaltet sein.
EVOKE Flow Benutzerhandbuch v1.0
Hilfe zum drahtlosen Netzwerk
s
EVOKE Flow kann keine Dateien abspielen, die vom Digital Rights Management (DRM)
eingeschränkt sind.
s
Stellen Sie sicher, dass Ihre Mediendateien in einem unterstützten Dateiformat gespeichert sind:
MP2, MP3, WMA4, WMA7, WMA8, WMA9, AAC (einschließlich .m4a) oder Real Audio. Weitere
Details hierzu erhalten Sie in Kapitel 9, Technische Daten.
Weitere Informationen und Hilfestellungen finden Sie auf www.thelounge.com
unter dem Menüpunkt ‘Help’.
8.4 Kurzanleitung für einen erfolgreichen DAB- und UKW-Betrieb
s
Im DAB- oder UKW-Betrieb oder bei der Durchführung eines automatischen DAB-Suchlaufs muss
die Antenne vollständig ausgezogen sein, um einen bestmöglichen Empfang zu gewährleisten.
s
Stellen Sie sicher, dass Sie in Ihrem Land DAB oder DAB+ Signale empfangen können. In
Großbritannien können Sie die DAB-Signalreichweite auf www.pure.com aufrufen und Ihre
Postleitzahl in das Suchfeld ‘DAB coverage’ (DAB-Signalreichweite) eingeben.
Weitere Informationen und Hilfestellungen finden Sie auf www.thelounge.com
unter dem Menüpunkt ‘Help’.
Brauchen Sie Hilfe?
Wir möchten, dass Sie das alle Funktionen Ihres EVOKE Flow
nutzen können, um die ganze Welt des Internet-Radios zu
genießen. Wenn Sie nach der Lektüre dieses Handbuchs Fragen
zu Ihrem Gerät haben, dann besuchen Sie unsere SupportWebsite, oder wenden Sie sich per Telefon oder E-Mail an unser
Support-Team.
Rückgabe und Reparatur
Sollte dieses Produkt während des Gewährleistungszeitraums
eine Fehlfunktion aufweisen, organisieren wir die Reparatur oder
tauschen das Produkt bei Bedarf aus. In den Gewährleistungsinformationen im Handbuch finden Sie Angaben zum Gewährleistungszeitraum sowie zu den Bedingungen.
+44 (0)845 148 9001
(9:00 Uhr–17:30 Uhr, Mo–Fr)
support@pure.com
www.pure.com/support
43
EVOKE Flow Benutzerhandbuch v1.0
Hilfe zum drahtlosen Netzwerk
9
Technische Daten
Technische Daten
Beschreibung:
Stereo-Digitalradio (Stereoausgabe nur mit optional erhältlichem
Zusatzlautsprecher, Kopfhörern oder externem Verstärker) mit vollem Band-III-,
L-Band- und UKW-Empfang. Zugelassen gemäß ETSI EN 300 401 und fähig, alle
DAB-Übertragungsmodi 1--4 bis zu und einschließlich192 kbps zu dekodieren.
Unterstützt UKW-RDS und RadioText. DAB+ wird in bestimmten Ländern als
Standard unterstützt und steht in anderen Ländern als Upgrade zur Verfügung.
Weitere Informationen finden Sie unter
www.pure.com/support
Wireless-Daten:
802.11b and 802.11g, WEP und WPA/WPA2 verschlüsselt. Mindestens 0,5 MB
Breitbandgeschwindigkeit empfohlen, um Audioinhalte im Internet aufzurufen.
Frequenzbereiche: Band III 174–240 MHz, L-Band 1452–1490 MHz und FM 87.5-108 MHz.
44
Codecs:
MPEG: 8kbps–320kbps (umfasst MPEG-1-Band-III, MPEG-2-Band-III und
MPEG 2,5-Band-III). WMA: 64kbps–385kbps (WMA4, WMA7, WMA8 und
WMA9, einschließlich Unterstützung von VBR & CBR). AAC: 16kbps–320kbps
(einschließlich .m4a). Real Audio: 8kbps–96,3kbps.
Medienstreaming:
Medienstreaming erfordert einen UPnP-Medienserver oder PC/MAC mit UPnPServersoftware (Flow Server-Software wird nach Registrierung auf www.
thelounge.com zur Verfügung gestellt) oder NAS-Box mit UPnP-Unterstützung).
Lautsprecher:
3-Zoll-Full-Range-Lautsprecher.
Audioausgabe:
7W RMS pro Kanal (mit zusätzlichem Lautsprecher).
Eingänge:
6V DC Netzadapterbuchse (für 230V). ChargePAK E1-Anschluss. 3,5-mm-Kabel
für externe Geräte. USB-Eingang (Typ Mini-B) für Firmware-Upgrades
Ausgänge:
Kopfhörer 3,5 mm, Ausgang (analog) 3,5 mm, Zusatzlautsprecher 3,5 mm.
Bedienelemente:
Berührungssensitive Bedienelemente einschließlich 3 kontextsensitive
Sensortasten, Rücktaste, Standby und SnoozeHandle. Lautstärke und
Navigation/Auswahl über Wählrad.
Speicherplätze:
30 DAB, 10 UKW und unbegrenzte Internetradio-Favouriten (maximal 10 bis zur
Registrierung auf www.thelounge.com).
Anzeige:
Kontraststarkes OLED-Display, gelb auf schwarz, Grafik 128 x 64, automatische
Helligkeitsregelung.
Netzanschluss:
Externer Netzadapter (230 V AC nach 6 V DC). Optionaler
ChargePAK E1-Akku (separat erhältlich).
Zulassungen:
CE-geprüft. Erfüllt die EMV- und Niederspannungsrichtlinien (89/336/EEC und
73/23/EEC). IEEE 802.11b, IEEE 802.11g, WPA™ - Personal, WPA2™ - Personal.
Abmessungen:
175 mm Höhe x 210 mm Breite x 110 mm Tiefe.
Antenne:
Teleskopantenne, interne L-Band-Antenne und interne Wi-Fi-Antenne.
EVOKE Flow Benutzerhandbuch v1.0
Technische Daten
www.pure.com
PURE Digital
Imagination Technologies Ltd.
Home Park Estate
Kings Langley
Herts, WD4 8LZ
United Kingdom
+44 (0)845 148 9001 sales and support
+44 (0)845 148 9002 trade sales and support
+44 (0)845 148 9003 fax
PURE Digital
Karl-Marx Strasse 6
64589 Stockstadt/Rhein
Germany
+49 (0)6158 878872 sales
+49 (0)6158 878874 fax
PURE Digital - Vertrieb
über:
TELANOR AG
Unterhaltungselektronik
Bachstrasse 42
4654 Lostorf
Schweiz/Switzerland
+41 (0)62 285 95 95 sales
+41 (0)62 285 95 85 fax
PURE Australasia Pty Ltd
PO Box 5049
Wonga Park.
Victoria 3115
Australia
+61 (0)3 9722 2422
+61 (0)3 9722 2104
EcoPlus
support@pure.com
sales@pure.com
sales_gmbh@pure.com
info@telanor.ch
www.telanor.ch
sales and support
fax
support_aus@pure.com
sales_aus@pure.com
EVOKE Flow gehört zur Produktfamilie PURE EcoPlus. Alle EcoPlus
Produkte schonen die Umwelt durch:
sREDUZIERTEN3TROMVERBRAUCH
sREZYKLIERBARE-ATERIALIENAUSNACHHALTIGEN1UELLEN
sOPTIMALE6ERPACKUNGSGRš”EFÓREFlZIENTEN4RANSPORT
s!USWAHLVON+OMPONENTENMITMINIMALER5MWELTBELASTUNG
100%
7EITERE)NFORMATIONENlNDEN3IEUNTERWWWPURECOMECOPLUS
101BY