Einleitung
Liebe Mikroskop-Interessentin,
lieber Mikroskop-Interessent,
vor Ihnen liegt der aktuelle Bresser Mikroskopkatalog mit vielen Neuheiten. Um Ihnen die Wahl eines bestimmten Mikroskopmodells zu erleichtern, finden Sie hier eine
kleine Einführung mit Erläuterungen über
die verschiedenen Mikroskopsysteme. Gerade Einsteigern in diese faszinierende und
vielseitige Welt empfehlen wir, sich ein paar
Minuten Zeit hierfür zu nehmen.
Fortgeschrittene Amateure und professionelle
Anwender finden die wesentlichen technischen Daten der größeren Modelle direkt in
den Produktvorstellungen ab Seite 24.
Generell unterscheidet man zwischen
zwei Arten von Mikroskopen: Auflicht und
Durchlicht.
Ein Auflicht-Mikroskop ist für undurchsichtige Proben geeignet wie z.B. Münzen,
Briefmarken, Mineralien, Insekten usw.
Hierbei wird die Probe von oben beleuchtet
und das reflektierte Licht von der Optik vergrößert wiedergegeben. Bei Stereo-Mikroskopen wie dem Biolux ICD oder Researcher
ICD hat man aufgrund des doppelten Objektivs sogar einen räumlichen Bildeindruck.
Bei Durchlicht-Mikroskopen wird die Probe von unten vom Licht durchdrungen und
dann durch die Optik betrachtet. Dies geht
verständlicherweise nur bei durchsichtigen
bzw. durchscheinenden Proben. Diese müssen i.d.R. vorher präpariert werden, um beobachtet werden zu können. Da es hier in
erster Linie um Objekte aus dem Bereich der
Biologie geht, nennt man Durchlicht-Mikroskope auch biologische Mikroskope.
Darüber hinaus gibt es auch Mikroskope, die
für beide Beleuchtungsarten eingerichtet
sind, z.B. das Duolux oder das Researcher ICD.
Die Mikroskope von Bresser sind in drei
Produktlinien aufgeteilt: Modelle für Einsteiger (ab Seite 10), für Schule und Hobby
(ab Seite 15) sowie „Science“-Modelle für
Studium und Wissenschaft (ab Seite 24).
Die Einsteigermodelle sind besonders für
Kinder geeignet, um sie an dieses Gebiet
heranzuführen. Aber auch „große“ Gelegenheitsbeobachter finden in ihnen einen
praktischen Begleiter für einfachere Beobachtungen der „kleinen“ Welt.
2
Die Linie „Schule und Hobby“ bietet solide optische und mechanische Qualität zu
einem vernünftigen Preis. Das Hauptaugenmerk liegt hier auf praktischer Nutzung
„immer und überall“. Diese Geräte sind in
der Regel mit einer internen Akku-Stromversorgung ausgestattet, um auch vor Ort genutzt werden zu können. Sie sind ideal für
den schulischen Einsatz und für diejenigen,
welche Mikroskopie als Hobby betreiben.
Die Leistungsfähigkeit und Ausbaufähigkeit
genügt bereits gehobenen Ansprüchen.
Die Modelle der „Science“-Linie bilden die
Basis für ernsthafte Amateure und professionelle Anwender wie Universitäten, Arztpraxen und Labore im Forschungs- und Umweltbereich. Die präzise Optik und Mechanik
genügt hohen Ansprüchen im täglichen
Laborbetrieb. Spezielle Beleuchtungseinrichtungen und Modelle ermöglichen auch
außergewöhnliche Anwendungen wie z.B.
Fluoreszenz- und Polarisationsmikroskopie
oder inverse Beobachtungen von Sedimentationen. Ein spezielles Zubehörprogramm
rundet das Angebot ab (siehe MikroskopMatrix auf den Seiten 8-9).
Inhaltsverzeichnis:
Wissenswertes zur Mikroskopie ............ 4-5
Mikroskop-Matrix ................................ 8-9
Einsteiger-Modelle
Biotar .................................................... 10
Mikroskop-Set ...................................... 11
DuoLux ............................................ 12-13
Biolux ICD / Halogen ............................. 14
Modelle für Schule und Hobby
Biorit ..................................................... 15
Erudit MO ............................................. 16
Erudit DLX ............................................ 17
Researcher Bino + Trino .................... 18-19
Biorit ICD ............................................... 20
Analyth ICD ........................................... 21
Researcher ICD ................................. 22-23
"Science"-Modelle
Science TRM-301 ............................. 24-25
Science ADL-601P ............................ 26-27
Science ADL-601F ............................. 28-29
Science MPO-401 ............................. 30-31
Science IVM-401 ............................... 32-33
Science MTL-201 .............................. 34-35
Science ETD-101 ............................... 36-37
Zubehör
MikrOkular ............................................ 38
Optionales Zubehör ......................... 39-40
Glossar
Mikroskop-ABC ............................... 43-46
Firmenprofil .......................................... 50
Introduction
Dear customer,
you now have the new Bresser microscope
catalogue in your hands. It contains many
completely new microscopes. In order
to make the right choice in choosing the
correct microscope, please take a few
minutes to read through our introductory
text with explanations about the different
types of microscope.
Advanced amateurs and professionals can
refer directly to the technical data of the
new Bresser Science line; these products
are introduced commencing from page
24.
Generally, there are two main types of
microscopes: Incident light and transmission
type.
An incident light microscope is suitable
for opaque samples like coins, stamps,
minerals or insects. Here, the sample is
illuminated from above and the reflected
light is magnified by the objective.
Stereo microscopes like the Biolux ICD or
Researcher ICD give a three-dimensional
view due to their twin objectives.
With transmission-type microscopes, the
sample is penetrated by the light. In order
to make that possible, the sample must
be transparent, be prepared and put on a
blank slide. Because such objects are mostly
from within the realm of biology, these
microscopes are also called “biological
microscopes”. Such thin sample slices
give a fascinating view inside organs, cell
cultures or even minerals.
Additionally, there are microscopes that are
equipped with both kinds of illumination.
Two examples are the Duolux and the
Researcher ICD.
The Bresser microscope portfolio is divided
in three lines: Models for beginners
(starting at page 10), for school and
hobbyists (from page 15 on) and advanced
systems for science and research (from
page 24 on).
The beginner models are very suitable
for children and occasional observers.
They provide an interesting entry into the
“small” world.
The “school & hobby” line offers solid
optical and mechanical quality at a
reasonable price. The main emphasis is lies
on practical use “always and everywhere”.
Many of these microscopes are equipped
with internal rechargeable batteries for
outdoor-use. This product line is ideal for
schools and hobbyists. It is versatile and
expandable with many useful accessories.
These microscopes can therefore grow
with the demands of the user.
The new “Science” line builds the base
for demanding amateurs and professional
observers like universities, scientific research
and environment institutions. Precise highclass optics and mechanical components
meet the high demands of daily laboratory
use. Special illumination systems make
specialist applications like fluorescence or
polarisation microscopy possible or even
inverse observation of sediments etc. A
special accessory programme rounds out
this product segment (see Microscope
Matrix on pages 8-9).
Table of Contents:
Important points on microscopy ........... 6-7
Microscope Matrix ............................... 8-9
Beginner Models
Biotar .................................................... 10
Microscope Set ..................................... 11
Duolux ............................................. 12-13
Biolux ICD / Halogen ............................. 14
Models for School and Hobby
Biorit ..................................................... 15
Erudit MO ............................................. 16
Erudit DLX ............................................ 17
Researcher Bino + Trino .................... 18-19
New ICD ................................................ 20
Free Page ............................................... 21
Researcher ICD.................................. 22-23
"Science" Models
Science TRM-301 ............................. 24-25
Science ADL-601P ............................ 26-27
Science ADL-601F ............................. 28-29
Science MPO-401 ............................. 30-31
Science IVM-401 ............................... 32-33
Science MTL-201 .............................. 34-35
Science ETD-101 ............................... 36-37
Accessories
MicrOcular ............................................. 38
Optional accessories ......................... 39-40
Glossary
Microscope ABC's ............................ 47-49
Company profile ................................... 51
3
Wissenswertes zur Mikroskopie
Was macht ein modernes
Mikroskop aus?
Mikro-Skopien –
was heißt das eigentlich?
Es besitzt zwei Linsen, eine Objektiv-Linse und das Okular. Ist das Objektiv von
schlechter Qualität, so vergrößert das Okular diese Fehler mit. Deshalb sind gute Objektive in der Regel sehr teuer.
Mikro kommt aus dem Griechischen und
bedeutet „klein“. Skopien kommt aus dem
Griechischen, bedeutet „schauen“.
Wie beobachtet man richtig?
Die Bauteile eines Mikroskops
Es ist wichtig, dass das Mikroskop einen
festen und stabilen Platz hat.
Ein modernes Mikroskop kann aus verschiedenen Komponenten bestehen. In der
nachfolgenden Abbildung haben wir die
wichtigsten Komponenten aufgeführt.
Das Untersuchungsobjekt muss unter
dem Objektiv auf dem Objekttisch platziert
werden.
Einblick
hier: trinokular
Mikroskopkopf
Okular
Dioptrieneinstellung
Mikroskoparm
Objekt-Fixierung
mit Nonius-Skala
Objektivrevolver
Objekttisch
Objektträger
Grob-/Feineinstellungstrieb
Beleuchtung
ObjekttischHöhenverstellung
Mikroskopfuß
Die Ausstattung eines Mikroskops ist jedoch abhängig vom Anwendungsbereich
und kann daher von den dargestellten Teilen abweichen.
In einem Mikroskop sind Linsen
verbaut - doch wie arbeiten sie
überhaupt?
Die Grafik unten zeigt die Arbeitsweise einer Linse. Das Linsenglas
verändert die Richtung der von
dem Hammer angehenden Lichtstrahlen.
Daher erscheint er dem Auge größer (gestrichelter Strahlenweg).
4
Für die erste Einstellung immer das kleinste
Okular und das kleinste Objektiv verwenden.
Anschließend mit dem Grob- und Feintrieb
Scharfstellen.
Wissenswertes zur Mikroskopie
Möglichkeiten der
Lichtbündelun
Der Kondensor (Bild unten)
Helle Leuchtmittel verursachen viel Wärme,
die unter Umständen das Objekt schädigen
kann. Um trotzdem eine helle Lichtquelle
zu erhalten, kann man einen Kondensor
einsetzen.
Der Kondensor besteht aus einem Linsensystem, welches das Licht zur Steigerung
der Bildhelligkeit auf den Gegenstand konzentriert.
Der Feintrieb bewegt das Objektiv in Bruchteilen von mm zum oder vom Gegenstand.
Achtung vor dem Kauf!
Es gibt viele verschiedene Mikroskoptypen.
Vor dem Kauf sollten Sie sich Gedanken
machen, für welchen Zweck sie das Gerät
über lange Zeit hinaus nutzen möchten.
• Schüler Mikroskope
Kostengünstige Variante mit relativ
niedrigen optischen Leistungsfähigkeiten
• Hobby Mikroskope
Höherer Qualitätsanspruch mit sehr
gutem
Preis
Leistungsverhältnis.
Bedingt ausbaubar durch Zubehör
• Professionelle Mikroskope
Sehr hohe optische Leistungsfähigkeit. Ausbaubar mit zusätzlichem
Zubehör
Die Blende
• Irisblende (Bild oben)
Die Lochgröße der Blende kann an
einem seitlichen Hebel zur Anpassung
der Lichtmenge beliebig und stufen
los groß oder klein eingestellt werden.
• Lochblende (Bild unten)
Eine Scheibe mit unterschiedlich
großen Löchern kann zur Anpassung
der Lichtmenge gedreht werden.
Bei guten Mikroskopen kommt es nicht nur
auf die Vergrößerung an. Viel wichtiger ist
die Qualität der Objektive und auch der
Okulare.
Achten Sie auf die Apertur der Objektive.
Diese verrät die Auflösung der einzelnen
Objektive.
Weitere Informationen zu fachspezifischen Begriffen finden Sie im umfangreichen Mikroskop-ABC auf den Seiten
43-46.
Lochblende
Schärfeeinstellung - wie macht
man es richtig?
Den Abstand zwischen Objektiv und Gegenstand einstellen, dabei immer von unten
nach oben arbeiten. Das bedeutet, immer
das Objektiv vom Präparat weg drehen.
Den Grobtrieb drehen bis ein Bild erscheint.
Den Feintrieb drehen bis das Bild scharf eingestellt ist.
5
Important points of microscopy
What characterises
a modern microscope?
Two lenses - eyepiece and lens itself. If the
lens is of poor quality then the eyepiece will
magnify this lack as well. That‘s why good
lenses are usually expensive.
Microscope Components
A modern microscope may consist of a
variety of parts. See below. We have listed
the main components in the following
image:
Microscopy – what is it?
Micro comes from the Greek and means,
„small“. Scopy is also of Greek origin and
means, „look“.
How do I observe properly?
It‘s important the microscope be firmly
fixed on a flat stable surface. The slide must
be under the lens on the slide plate.
Always use the smallest eyepiece for initial
adjustment, together with the weakest
lens. Progress to coarse and fine focussing.
Viewing head
here: trinocular
Microscope head
Eyepiece
Dioptre setting
Microscope arm
Mechanical desk with
Nonius scale
Coarse drive
Nosepiece
Microscope
movable stage
Slide
Illumination
Vertical hight
adjustement
for mechanical desk
The accessories that are included with the
microscope vary depending on their use,
they may therefore be different than the
ones depicted.
Lenses are built into
microscopes –
but how do they work?
The illustration shows how a lens
works. The lens glass changes the
direction of the light hitting the
hammer. This makes it seem larger
to the human eye (dotted lines).
6
Microscope base
Important points of microscopy
Further light bundling
The condenser (illustration below)
Bright lights generate a lot of heat that
may damage specimens. To have bright
light despite this a condenser can be used.
The condenser consists of a lens system
that bundles light onto the specimen to
increase its brightness.
Fine adjustment moves the lens in tiny parts
of a mm to or from the specimen.
Note before buying
There are many different kinds of
microscope. Before buying make sure
you know the purpose you want your
microscope to fulfil in the long term.
• Student microscope
Economical model with relatively low
optical quality.
• Hobby microscope
Higher quality, good cost/benefit
ratio. May accept some accessories to
improve capacity.
• Professional microscope
Very high optical capacity. Can be
improved by adding accessories.
The diaphragm
• IIris diaphragm (illustration above)
Aperture size can be adjusted using
the lateral lever as desired. It can
be continuously adjusted from large
to small.
• Aperture
diaphragm
(illustration
below) A disc with holes of differing
sizes can be used to adjust light
quantity by turning it.
Microscopes aren‘t judged by their
magnification capacity alone. The quality
of the lens and eyepiece/s is much more
important.
Look for the lens apertures. They tell you
what the lenses are individually capable of.
More informations on specific Begriffen finden Sie im umfangreichen Mikroskop-ABC auf den Seiten
47-49.
Lochblende
How to focus correctly
Adjust the distance between lens and
specimen; always adjust from shortest to
longest.
This means the lens is always to be made
more distant from the slide.
Use coarse adjustment until an image
appears. Then fine adjustment until the
image is properly focussed.
7
Mikroskop-Matrix
Mikroskop
Microscope
Art.-Nr.
Art. No.
Vergrößerung
Magnification
Typ
Type
Geeignet für
Suitable for
Auflicht Durchlicht Einsteiger Schule/Hobby
Stereo Biological Beginners School/Hobby
Biotar DLX
50-10500
50x-1200x
●
●
Mikroscope Set
50-11100
40x-1024x
●
●
Biorit
51-01000
40x-1280x
●
●
●
Erudit DLX
51-02000
40x-1000x
●
●
●
Erudit MO
51-10000
20x-1536x
●
●
●
Researcher bino
57-22100
40x-1000x
●
●
●
Researcher trino
57-23100
40x-1000x
●
●
●
Science TRM-301
57-60100
40x-1000x
●
●
Science ADL-601P
57-70200
40x-600x (A)
40x-1000x (D)
●
●
●
Science ADL-601F
57-70500
40x-600x (A)
40x-1000x (D)
●
●
●
Science MPO-401
57-80000
40x-1000x
●
●
Science IVM-401
57-90000
100x-400x
●
●
Biolux ICD
58-02000
20x
●
●
●
Biorit ICD
58-02500
20x-80x
●
●
●
Researcher ICD Halog.
58-03000
20x-80x
●
●
●
●
Researcher ICD LED
58-03100
20x-80x
●
●
●
●
Analyth ICD
58-03500
20x-40x
●
●
●
●
Science ETD-101
58-06100
7x-45x
●
●
●
●
Science MTL-201
58-07000
50x-800x
●
1)
2)
3)
Als Präparat · As preparation
Als Dünnschliff · As thin section
Nur mit Adapter 59-42100
Only with adapter 59-42100
●
●
Legende · Legend
8
Studium/Wissensch.
Study/Science
4)
A)
D)
Im Lieferumfang enthalten
Supplied with your purchase
Auflicht · Stereo
Durchlicht · Biological
Microscope Matrix
Kamera-Anschluss
Camera Connection
PC-Okular
PC Ocular
Spiegelreflex
SLR camera
Beobachtungen
Observations
Pflanzen
Plants
Insekten/Kleintiere
Insects/Microbes
Gesteine/Mineralien
Stones/Minerals
++ 1)
++ 1)
+ 2)
+
● 4)
++ 1)
++ 1)
+ 2)
+
● 4)
+++ 1)
+++ 1)
+++ 2)
++
+++ 1)
+++ 1)
+++ 2)
++
+++ 1)
+++ 1)
+++ 2)
++
●x
●
● 4)
Münzen/Briefmarken Mikroorganismen
Coins/Stamps
Microorganisms
●
●x
+++ 1)
+++ 1)
+++ 2)
+++
●
●x
+++ 1)
+++ 1)
+++ 2)
+++
●
● 3)
+++ 1)
+++ 1)
+++ 2)
+++
●
● 3)
+++ 1)
+++ 1)
+++ 2)
+
+++
●
● 3)
+++ 1)
+++ 1)
+++ 2)
+
+++
●
● 3)
+++ 1)
+++ 1)
+++ 2)
+++
●
● 3)
+ 1)
++ 1)
+ 2)
+++
++
++
++
+++
+++
+++
+++
+++
●
●
●x
+++
+++
+++
+++
❍
❍x
+++
+++
+++
+++
+++
+++
+++
+++
●
●
●x
+++
+++
+++
+++
●
● 3)
+
+
+++
+++
●
❍
●x
Geeignet · Suitable
Technisch möglich, aber nicht empfehlenswert
Technically possible, but not recommended
Nur mit Adapter 59-42000
Only with adapter 59-42000
+++ Sehr gut · Very good
++ Gut · Good
+
Befriedigend · Satisfactory
9
Biotar DLX
Einstieg leicht gemacht
Easy beginnings
Das Einsteigergerät BIOTAR von Bresser hat
ein hervorragendes Preis-Leistungsverhältnis. Bereits im Lieferumfang sind wichtige
Zubehörteile enthalten, die den Einstieg in
die Mikroskopie ermöglichen. Das BIOTARMikroskokp besteht aus einem Gussmetallkörper und bietet eine gute und solide
Optik.
Lieferumfang:
Zoom-Okular 10x-20x, Objektive (5x, 20x,
60x), Hartschalenkoffer, Mikrotom, Projektor, Bruttank, Garnelen Eier, Hefe (Garnelenfutter), See-Salz, Pipette, 10 Objektträger, 5 Dauerpräparate, 10 Deckgläser.
Ersatz Glühbirne, Projektor, Mikroskopierbesteck und vieles mehr ...
The Bresser beginner microscope BIOTAR
has an exellent price-performance ratio. It
includes numerous accessoiries, that make
entry into the world of microscopy easy. The
hard carry case offers perfect storage space
for the acessories. To discover this „new“
world. The BIOTAR has a die-cast body and
offers great optics.
Included with your purchase:
Hard carry case, Zoom eyepiece 10x - 20x,
Objectives (5x, 20x, 60x), microtome,
projector, hatchery tank, shrimp eggs, yeast
(shrimp feed), sea salt, pipette, 10 blank
slides, 5 prepared slides, 10
cover glasses, replacement
bulb, projector, microscope
utensils and much more ...
Optionales Zubehör finden Sie
auf den Seiten 39-40.
Optional accesories can
be found on pages 39 to 40.
Art.-Nr. · Art. No.:
50-0500
Modell · Model:
Biotar DLX
Typ · Type:
Durchlicht · Transmission
Vergrößerung · Magnification:
50x - 1200x
Okulare · Eyepieces:
10x - 20x Zoom
Objektive · Objectives:
5x / 20x / 60x
Beleuchtung · Illumination:
Spiegel + Batterie · Mirror + Battery
0
Mikroskop-Set 40-024x
Multi-Talent für Schüler
Multi talent for students
Hochwertiges Schülermikroskop mit Barlow-Linsen-Zoom-System und PC-Okular.
Ausgestattet mit einer Barlow-Linse, die
die Vergrößerung des Mikroskops bis zu
1,6-fach steigert sowie dem MikrOkular I
(PC-Okular mit 320x240 Pixel Auflösung).
Lieferumfang:
Barlow-Linse, MikrOkular I, Ulead Photo Explorer Bildbearbeitungssoftware, USB-Verbindungskabel, 2 optische Okulare, Netzadapter, 5 Dauerpräparate, 10 Objektträger,
20 Deckgläser und Staubschutzhülle.
High grade metal bodied student
microscope with barlow lens zoom
system, which magnifies the image up to
an additional 1.6x and the MicrOcular I (PC
eyepiece with 320x240 Pixels resolution).
Included with your purchase:
Barlow lens, MicrOcular I, Ulead Photo
Explorer image editing software, USB
connection cable, 2 optical eyepieces,
AC power adapter, 5 preparation slides,
10 blank slides, 20 covering glasses and
dust cap.
Optionales Zubehör finden Sie auf den
Seiten 39-40.
Optional accesories can
be found on pages 39 to 40.
Art.-Nr. · Art. No.:
50-00
Modell · Model:
Mikroskop Set 40-1024x
Typ · Type:
Durchlicht · Transmission
Vergrößerung · Magnification:
40x - 1024x
Okulare · Eyepieces:
WF 10x / WF 16x
Objektive · Objectives:
4x / 10x / 40x
Beleuchtung · Illumination:
LED Licht · LED light
DuoLux
Kompakte Neuentwicklung
Compact new design
1
4
2
5
6
3
7
Art.-Nr. . Art. No.:
50-2000
Modell Model:
DuoLux
Typ . Type:
Durchlicht . Transmission
.
Vergrößerung Magnification:
40x - 1280x
Okulare Eyepieces:
WF10x / WF16x
Objektive . Objectives:
4x / 10x / 40x
Beleuchtung Illumination:
LED Akku
.
.
.
2
Optionales Zubehör finden
Sie auf den Seiten 39-40.
Optional accesories can
be found on pages 39 to 40.
* PC mit Windows 2000 / XP
erforderlich
* PC with Windows 2000 / XP
required
DuoLux
Das DUOLUX ist eine komplette Neuentwicklung von Bresser. Es vereint die Vorteile
eines Auf- und Durchlichtmikroskops zu
einem handlichen Kombimikroskop. Durch
einen integrierten Wechselschieber lässt
sich der klassische Durchlichttisch mit wenigen Handgriffen in einen Auflichttisch mit
ca. 38 mm großer beleuchteter Arbeitsfläche umbauen.
Der variable Abstand zwischen Objektiv und
Tisch ist mit ca. 45 mm extrem groß, so dass
sich auch höhere Objekte einwandfrei beobachten lassen. Neu ist auch die Entwicklung der Auflichtbeleuchtung, die mit einem
Joystick punktgenau auf das Betrachtungsobjekt ausrichtet werden kann. Die Beleuchtung ist für Netz- und Batteriebetrieb ausgelegt. Auf- und Durchlicht sind einzeln zu
dimmen und können je nach Bedarf auch
einzeln zugeschaltet werden. Bei der Durchlichtmikroskopie ist das im Tisch eingebaute
Farbfilterrad eine optimale Ergänzung.
The Duolux is a complete new Bresser
development. It combines the advantages
of an incident light type with a transmissiontype microscope to a handy combined
microscope. With an integrated slide table,
the classical microscope stage can be
quickly transformed into an incident light
stage with a 38mm diameter work field.
The 45mm variable distance between
objective and work field is large enough
to be able to view most interesting objects
with incident light. The illumination source
can easily be adjusted with a little joystick
– also a new development by Bresser. Both
illuminators can be switched on and off and
are separately dimmable and can be used
with battery or AC adaptor. For transmissiontype microscopy, the integrated filter wheel
is an optimal addition.
The complete standard accessories (e.g.
electronic eyepiece, slides, preparation aids)
can be stored in the integrated drawer.
Eine weitere Neuerung des Bresser DUOLUX
ist die eingebaute Schublade, in der das gesamte mitgelieferte Zubehör sicher untergebracht ist.
8
9
10
Lieferumfang:
Okulare (WF10x, WF16x), Objektive (4x,
10x, 40x), Mikrotom, Bruttank, Garneleneier, Hefe (Garnelenfutter), See-Salz, Pipette,
1,6x Barlow-Linse, Brutanlage, MikrOkular
I*, Ulead Photo Explorer Bildbearbeitungssoftware (Windows 2000 oder XP), USBVerbindungskabel, Netzadapter
Included with your purchase:
DIN Eyepieces (WF10x, WF16x), Objectives
(4x, 10x, 40x), Microtome, Hatchery,
Shrimp eggs, Yield (shrimp food), Sea
salt, Pipette, 1.6x Barlow lens, hatchery,
MicrOcular I*, Ulead Photo Explorer image
editing software (Windows 2000 oder XP),
USB connection cable, AC power adapter
B 360° drehbarer Einblick
360 Degrees turnable head
CDIN-Objektive · DIN Objectives
DObjekttisch · Stage
EAuflicht-Einheit, mit Joystick verstellbar ·
Incident light, turnable by joystick
FGrob- und Feintrieb
Coarse and fine drive
GWechselschieber · Slide table
HZubehör-Schublade · Drawer for accessories
IMikrOkular I inklusive · MicrOcular I included
JAuswechselbare Filter/Linsen
Changeable filters/lenses
1)Farbfilterscheibe · Colour filter pane
3
Biolux ICD
Handliches Auflichtgerät
Handy stereo device
Dieses handliche Auflicht-Mikroskop BIOLUX ICD mit binokularem Einblick ist aufgrund seines geringen Gewichts hervorragend für den mobilen Einsatz geeignet. Die
Beleuchtung wird durch Batterien* betrieben und ist somit unabhängig von einer
externen Stromquelle. Wie bei allen binund trinokularen Bresser Mikroskopen ist
der Augenabstand individuell einstellbar.
Mit weiteren optional erhältlichen Okularen
lassen sich auch andere Vergrößerungen
als 20x erreichen. Dank seiner sehr guten
optischen Qualität liefert das BIOLUX ICD
eindrucksvolle Bilder und erzielt optimale
Ergebnisse bei der Betrachtung von Münzen, Mineralien, Briefmarken, ElektronikKleinteilen und vielem mehr.
Lieferumfang:
Okulare (WF10x), Stereo-Objektiv 2x, Box
mit 12 Mineralienproben.
This handy stereo microscope BIOLUX ICD
with binocular head is ideal for mobile
applications, due to its lightness. The
illuminator is powered by batteries*, which
makes the microscope independent of any
external electrical sources. The eye relief is
adjustable, as with all bin- or trinocular
Bresser microscopes. With optional available
additional eyepieces, other magnifications
than the standard 20x can be reached. The
BIOLUX ICD, has a great optical quality,
giving impressive images and optimal
results in observations of coins, minerals,
stamps, small electronic components, etc.
Included with your purchase:
Eyepieces (WF10x), stereo objective 2x, box
with 12 mineral samples.
Art.-Nr. . Art. No.:
58-02000
Modell Model:
Biolux ICD
Typ Type:
Auflicht . Stereo
.
.
Vergrößerung Magnification:
20x
Okulare . Eyepieces:
WF10x (Paar . Pair)
Objektive . Objectives:
Stereo 2x
Beleuchtung . Illumination:
3V / 1W Batterie . Battery
.
4
Optionales Zubehör finden Sie
auf den Seiten 39-40.
Optional accesories can
be found on pages 39 to 40.
* 2 x Mignon; nicht im Lieferumfang enthalten
* 2 x AA; not included with your purchase
Biorit
Die Ausstattung machts
The features speak volumes
Das Durchlichtmikroskop Bresser BIORIT ist für den Mikroskopieeinstieg oder für Hobby und Studium konzipiert, besitzt aber eine gehobene Ausstattung. Hierzu
zählt der im Mikroskopfuß eingebaute Akku, der einen mobilen Einsatz ermöglicht; daneben ist selbstverständlich der ortsfeste Betrieb mit Netzteil möglich.
Ihre Präparate können Sie mit dem im Lieferumfang
enthaltenen Bresser MikrOkular I* (320 x 240 Pixel)
auf Ihrem PC-Monitor betrachten. Die beigefügte
Software ermöglicht auch das einfache
Aufzeichnen und Wiedergeben Ihrer
Beobachtungen am PC.
Lieferumfang:
DIN-Okulare (WF10x, WF16x), Objektive (4x, 10x, 40x), Kreuztisch
mit Nonius-Einteilung, Barlow-Linse,
MikrOkular I, Ulead Photo Explorer
Bildbearbeitungssoftware, Netzadapter
The Bresser BIORIT biological
microscope is designed for the
beginner in microscopy, for
hobby and study. On the
other hand, it has a superior
specification. A part of this is
the accu, which is mounted in
the microscope base. The accu
makes mobile use possible, as well as
the AC adaptor which allows use in a single location.
You can observe the samples on your PC monitor with
the Bresser MicrOcular I* (320 x 240 pixels), which is
included. Its software enables you to save and replay
your microscope observations.
Included with your purchase:
DIN eyepieces (WF10x, WF16x), Objectives (4x, 10x,
40x), mechanical desk with Nonius-scale, Barlow lens,
MicrOcular I, Ulead Photo Explorer image editing
software, USB connection cable, AC power adapter,
Art.-Nr. · Art. No.:
5-0000
Modell · Model:
Biorit
Typ · Type:
Durchlicht · Transmission
Vergrößerung · Magnification:
40x - 1280x
Okulare · Eyepieces:
DIN WF10x & WF16x (Paar · Pair)
Objektive · Objectives:
4x / 10x / 40x
Beleuchtung · Illumination:
LED Akku
Optionales Zubehör finden
Sie auf den Seiten 39-40.
Optional accesories can
be found on pages 39 to 40.
* PC mit Windows 2000 / XP
erforderlich
* PC with Windows 2000 / XP
required
5
Erudit MO
Kompakt und vielseitig
Compact and multifunctional
Das ERUDIT MO ist ein kompaktes und
vielseitiges Mikroskop für Schüler und Einsteiger. Ausgestattet mit akkubetriebener
LED-Beleuchtung sind auch „Vor-Ort-Beobachtungen“ ohne Steckdose möglich.
Die Objektive ergeben zusammen mit
den drei serienmäßigen Okularen und
dem Barlow-Zoom-System eine Vergrößerungsspanne von 20x bis 1536x.
Das ERUDIT MO verfügt über ein stabiles
Metallgehäuse und ist mit nützlichen Zubehörteilen serienmäßig ausgestattet.
Lieferumfang:
Okulare (WF5x, WF10x, WF16x), Objektive
(4x, 10x, 16x), 1,6x Barlow-Linse, Kreuztisch
mit Nonius-Einteilung, Box mit Dauerpräparaten, MikrOkular II*, Ulead Photo Explorer
Bildbearbeitungssoftware, Ladegerät, AluTransportkoffer
The ERUDIT MO is a compact and versatile
microscope for students and beginners.
Equipped
with
accu-powered
LED
illumination, it is ready to go everywhere.
The three objectives, in combination with
three eyepieces and a Barlow-zoom-system,
give a magnification range from 20x to
1536x.
The ERUDIT MO has a rigid metal body and
comes with the accessories as standard
equipment.
Included with your purchase:
Eyepieces (WF5x, WF10x, WF16x), objectives
(4x, 10x, 16x), 1.6x Barlow lens, mechanical
desk with Nonius-scale, Box with
preparations, MicrOcular II*, Ulead Photo
Explorer image editing software, USB
connection cable, wall adapter, alu travel
case
Art.-Nr. · Art. No.:
5-0000
Modell · Model:
Erudit MO
Typ · Type:
Durchlicht · Transmission
Vergrößerung · Magnification:
20x - 1536x
Okulare · Eyepieces:
WF5x, WF10x, WF16x
Objektive · Objectives:
4x / 10x / 60x
Beleuchtung · Illumination:
LED Akku
6
Optionales Zubehör finden
Sie auf den Seiten 39-40.
Optional accesories can
be found on pages 39 to 40.
* PC mit Windows 2000 / XP
erforderlich
* PC with Windows 2000 / XP
required
Erudit DLX
Voll DIN-konform
Complete DIN standard
Die Durchlichtbeleuchtung des ERUDIT DLX
wird durch eine in ihrer Helligkeit stufenlos
regelbare LED und einen höhenverstellbaren
Kondensor (mit Irisblende und Filterhalter)
realisiert. Dies ermöglicht nicht nur den Einsatz der üblichen DIN-Objektive 4x, 10x und
40x, sondern auch des 100x-Ölimmersionsobjektivs. Das 40x- und das 100x-Objektiv
sind gegen Beschädigungen federgesichert.
Mit dem 10x-Weitfeld-Okular steht Ihnen
der Vergrößerungsbereich 40x-1000x zur
Verfügung. Das Mikroskop besitzt einen
360° drehbaren monokularen Einblick sowie
einen koaxialen Grob- und Feintrieb.
Lieferumfang:
DIN-Okular (WF10x), DIN-Objektive (4x,
10x, 40x), Kreuztisch mit NoniusEinteilung, Abbe-Kondensor, Netzadapter
The transmitted light illumination of the
ERUDIT DLX is supplied by a LED with
dimmer (for continous variation of light
intensity)
and
a
height-adjustable
condenser (with iris diaphragm and filter
holder). This allows the instrument to
have not only the 4x, 10x and 40x DIN
objective, but also the 100x oil
immersion objective. The 40x and the
100x objective are retractable
(saveguarding against damages).
With the 10x wide field eyepiece,
you get a total magnification range
40x-1000x. The microscope has 360°
rotatable monocular viewing and a
coaxial coarse and fine focusing drive.
Included with your purchase:
DIN eyepieces (WF10x), DIN objectives (4x,
10x, 40x), mechanical desk with Noniusscale, Abbe condenser, AC power adapter
Art.-Nr. · Art. No.:
5-02000
Modell · Model:
Erudit DLX
Typ · Type:
Durchlicht · Transmission
Vergrößerung · Magnification:
40x - 1000x
Okulare · Eyepieces:
DIN WF10x
Objektive · Objectives:
DIN 4x / 10x / 40x / 100x-Oil
Beleuchtung · Illumination:
LED Akku
Optionales Zubehör finden
Sie auf den Seiten 39-40.
Optional accesories can
be found on pages 39 to 40.
7
Researcher TRINO
Doppelt oder dreifach
Binocular or trinocular
1
3
4
2
6
5
B DIN-Okulare · DIN Eyepiecces
CKreuztisch mit Nonius-Skala
Mechanical desk with Nonius scale
DDIN-Objektiv · DIN Objectives
EGrob- und Feintrieb
Coarse and fine drive
FHalogenbeleuchtung mit Dimmer
Halogen illumination with dimmer
GAbbe-Kondensor · Abbe condensor
Trino 57-2300
Art.-Nr. . Art. No.:
57-2300
Modell Model:
Researcher TRINO
Researcher BINO
Typ Type:
Durchlicht Transmission
Durchlicht . Transmission
.
.
57-2200
.
Vergrößerung . Magnification: 40x - 1000x
40x - 1000x
Okulare Eyepieces:
DIN WF10x / (Paar Pair)
DIN WF10x / (Paar . Pair)
Objektive . Objectives:
4x / 10x / 40x / 100x
4x / 10x / 40x / 100x
Beleuchtung . Illumination:
6V / 20W Halogen . Halogen
6V / 20W Halogen . Halogen
dimmbar dimmable
dimmbar . dimmable
.
.
.
8
Researcher BINO
Mit seinem soliden Metallkörper und dem
weiten Vergrößerungsbereich 40x-1000x,
basierend auf 4 Objektiven und einem
(wechselbaren) Okularpaar, erfüllen das
Bresser TRINO RESEARCHER und BINO RESEARCHER gehobene Ansprüche.
Das
40x- und
das 100xObjektiv sind gegen
Beschädigungen federgesichert, mit dem 100x-Objektiv kann
Öl-Immersionsmikroskopie betrieben werden (das Immersionsöl
ist im Lieferumfang enthalten).
Die helle Halogenbeleuchtung
(20W) kann mit einem
Dimmer geregelt werden.
Der Abbe-Kondensor
ist höhenverstellbar
und zentrierbar, und mit
Blaufilter und Irisblende versehen.
Zur perfekten Scharfeinstellung sind
Grob- und Feintrieb vorhanden, zur exakten Positionierung des Objekts
ein Kreuztisch. Der um
360° drehbare Aufsatz
ermöglicht selbstverständlich die individuelle Einstellung des
Augenabstands und
den Dioptrienausgleich
zwischen den Augen des
Betrachters.
Anstatt eines binokularen Aufsatzes besitzt
das TRINO RESEARCHER einen trinokularen
Aufsatz. Damit ist für den Benutzer die
Möglichkeit geschaffen, die Beobachtung
binokular zu tätigen und gleichzeitig eine
Kamera oder ein PC-Okular anzuschließen.
The Bresser TRINO RESEARCHER and BINO
RESEARCHER are based on a solid metal
body. The wide magnification range of
40x-1000x is reached with 4 objetives and
one (changeable) pair of eyepieces. So,
this instrument fulfils higher demands. The
40x- and the 100x-objective are retractable (saveguarding against damages). The
100x-objective is intended for oil immersion microscopy (immersion oil is included).
The halogen lamp is bright (20 W), and
its intensity is variable with a dimmer.
Bino 57-2200
The adjustable
Abbe condenser
is equipped
with a blue filter
and an iris
diaphragm.
There is a
focuser
with
coarse
and fine
drive
for
deadsharp
images,
and a
mechanical desk
for exact object positioning. The microscope head is
360° rotable. Individual adjustment of
eye relief and diopter adjustment are also
provided for.
Instead of a binocular head, the TRINO
RESEARCHER has a trinocular head. With
this equipment, the observer can make
binocular observations and – at the same
time! – take photographs or use a PC eyepiece.
Optionales Zubehör finden
Sie auf den Seiten 39-40.
Optional accesories can
be found on pages 39 to 40.
9
Biorit ICD
Kompakt und handlich
Compact and handy
Das neue BIORIT ICD stellt die gelungene
Vereinigung zwischen günstigem Preis, hoher Qualität und guter Ausstattung dar. Es
eignet sich hervorragend für die Beobachtung von Münzen, Briefmarken, Mineralien,
u.v.a. Durch den großen Arbeitsabstand von
70 mm und den weiten Verstellbereich des
Fokussiertriebs lassen sich auch größere Objekte bequem betrachten. Die integrierte
Beleuchtung (12V/ 10W) stellt eine gleichmäßige Ausleuchtung sicher.
Alle tragenden Bauteile bestehen aus Stahl
bzw. Aluminium, wodurch sich das BIORIT
ICD von der „Spielzeugklasse“ abhebt und
eine solide und zuverlässige Basis sowohl für
den Einsteiger als auch für den fortgeschrittenen Nutzer darstellt.
Lieferumfang:
Stereo-Objektiv 2x, Okularpaar WF10x, Ersatzlampe, Ersatzsicherung, Staubschutzhülle
The new BIORIT ICD is the succesful
combination of good price, high quality and
useful eqipment. It is very suitable for
viewing coins, stamps, minerals and many
more. By the big working distance of 70mm
and the wide focus range, also bigger
objects can be viewed comfortable. An
integrated illumination (12V / 10W) gives
bright and even light onto the object.
All case parts are made of steel and
aluminium; thus raises the Biorit ICD above
the „toy“ class and give a solid base for the
beginner and also for the experienced user.
Included with your purchase:
Stereo objective 2x, Pair of eyepieces WF10x,
Spare bulb, Spare fuse, Dust cover
Art.-Nr. . Art. No.:
58-02500
Modell . Model:
Biorit ICD
Typ . Type:
Auflicht . Stereo
Vergrößerung . Magnification:
20x
Okulare . Eyepieces:
WF10x (Paar . Pair)
Objektive Objectives:
Stereo 2x
Beleuchtung . Illumination:
12V / 10W
.
20
Optionales Zubehör finden
Sie auf den Seiten 39-40.
Optional accesories can
be found on pages 39 to 40.
Analyth ICD
Gehobene Mittelklasse
Upper middle class
Das neue ANALYTH ICD ist ein modernes Auflicht-/Durchlicht-Mikroskop mit drehbarem Mikroskopkopf (360°)
und Zoomobjektiv für verschiedene Vergrößerungen. Die
Auflichtbeleuchtung im oberen Abschnitt des Mikroskops
ist für dunkle Gegenstände geeignet. Die Durchlichtbeleuchtung von unten ermöglicht die Beobachtung von
Objekttägern. Die beiden Halogenleuchten sind unabhängig voneinander dimmbar; der Lichteinfall der Auflichtbeleuchtung ist durch Neigung der Fassung regulierbar.
Durch den großen Arbeitsabstand von 70 mm und den
weiten Verstellbereich des Fokussiertriebs lassen sich auch
größere Objekte bequem betrachten. Alle tragenden Bauteile bestehen aus Stahl bzw. Aluminium, wodurch das
Analyth ICD eine solide und zuverlässige Basis für
den fortgeschrittenen Nutzer darstellt.
Lieferumfang:
Okularpaar (WF10x), StereoObjektive (2x, 4x), Ersatzlampe,
Ersatzsicherung, Staubschutzhülle
The new ANALYTH ICD is a modern
incident/transmitted light microscope
with 360° rotatable microscope
head and turnable zoom objective
for different magnifications. The
incident light source in the upper
part of the microscope is for
viewing opaque objects, the
transmission light source
is for translucent
objects
like
preparation
slides.
It
has
two
independently
dimmable
illuminations. By the
big working distance of
70mm and the wide focus
range, also bigger objects can
be viewed comfortable. All case parts are made of steel
and aluminium; this gives a solid base for the for the
experienced user.
Art.-Nr. . Art. No.:
58-03500
Modell . Model:
Analyth ICD
Typ . Type:
Auflicht . Stereo
Vergrößerung . Magnif.:
20x - 40x
Okulare . Eyepieces:
WF10x (Paar . Pair)
Objektive Objectives:
Stereo 2x / 4x
.
Beleuchtung . Illumination: 12V / 20W Halogen
Included with your purchase:
Pair of eyepieces (WF10x), Stereo objectives
(2x, 4x), Spare bulb, Spare fuse, Dust cover
Optionales Zubehör finden
Sie auf den Seiten 39-40.
Optional accesories can
be found on pages 39 to 40.
2
Researcher ICD
Der Allrounder
The allrounder
1
5
2
3
6
B Okulare · Eyepieces
C Binokularer Einblick, drehbar
Binocular head, turnable
DFokussierrad · Focussing wheel
EBeleuchtungsdimmer
Dimmer for illumination
FDioptrieneinstellung
Dioptre setting
GStereo-Objektive
Stereo Objectives
HLED-Beleuchtung
(Auf- und Durchlicht)
LED illumination (Incident
and transmitted light)
7
4
Art.-Nr. . Art. No.:
58-03000
58-0300
Modell Model:
Researcher ICD / HALOGEN
Researcher ICD / LED
Typ Type:
Auflicht Stereo
Auflicht . Stereo
Durchlicht Transmission
Durchlicht . Transmission
Vergrößerung Magnification:
20x - 80x
20x - 80x
Okulare Eyepieces:
WF10x & WF20x (Paar Pair)
WF10x & WF20x (Paar . Pair)
Objektive Objectives:
Stereo 2x / 4x
Stereo 2x / 4x
Beleuchtung Illumination:
.
.
.
.
.
.
.
.
22
.
.
12V / 10W Halogen Halogen
LED Licht . LED Light
dimmbar . dimmable
dimmbar . dimmable
Researcher ICD
Die RESEARCHER ICD sind die Allrounder
unter den Bresser Mikroskopen: Von der
Bauart her ein sehr solide verarbeitetes
Auflichtmikroskop, bietet es zusätzlich die
Möglichkeit der Durchlichtmikroskopie. Für
jede Mikroskopieart verfügt das Modell
über eine separate Beleuchtung, die sowohl einzeln als auch in Kombination betrieben werden kann. Die Gesamthelligkeit
ist über einen Dimmer regelbar. Der binokulare Mikroskopaufsatz kann um 360°,
also auf eine beliebige Beobachtungsposition, gedreht werden. Die Okulare lassen
sich auf den Augenabstand und mit einem
Dioptrienausgleich auf die Sehschärfe des
Benutzers individuell einstellen. Die Bildwiedergabe ist detail- und kontrastreich.
The Bresser RESEARCHER ICD is an all pupose
instrument which is manufactured to the
highest quality. It is a stereo microscope,
but also has the option of being used as
a biological microscope. This model has
two sets of illuminators for each type of
microscope style, which can be operated
independently or together. The total
intensity of the illuminators can be varied
with a dimmer. The binocular head is 360°
turnable and provides a comfortable view
in all observing positions. The eyepieces
can be set to the individual’s eye relief and
– with a diopter adjustment – to the user’s
eyesight. The microscope gives images,
which are rich in details and in contrast.
Die Halogen-Version (58-03000) verfügt
über eine 10W Beleuchtung z.B. für gute
Ausleuchtung in Verbindung mit Kameras.
The Halogen version (58-03000) offers
powerful 10W illumination e.g. for
cameras.
Die LED-Version mit integriertem Akku ist
ortsunabhängig einsetzbar.
The LED version with integrated Accu is
very versatile for outdoor use.
Lieferumfang:
360° drehbarer Stereo-Aufsatz, Dioptrienausgleich, 2 Paar Okulare, Durch- und Auflichtquellen, Dimmer, Glas- und Schwarz/
Weiss- Objekttisch, 220V/ 240V Netzstecker.
Included with your purchase:
360 degrees rotable binocular head, diopter
adjustment, 2 pairs of oculars, Illumination
for transmitted and incident light, dimmer,
glass- and black/white object table, 220 V/
240 V power plug.
220V/ 240V Netzteil bei der Ausführung
mit Halogen-Beleuchtung (58-03000)
Okulare mit ergonomisch geformten Gummiaugenmuscheln
220 V/ 240 V power plug at version with
halogen illumination.
Eyepieces with ergonomic rubber eyecups
23
Science TRM-30
Mikroskop fürs Leben
Microscope for a lifetime
1
5
6
2
3
7
4
8
9
Art.-Nr. . Art. No.:
57-6000
Modell . Model:
Science TRM-301
Typ . Type:
Durchlicht · Transmission
Vergrößerung Magnification:
40x - 1000x
Okulare . Eyepieces:
DIN WF10x / (Paar . Pair)
Objektive . Objectives:
DIN 4x / 10x / 40x / 100x (Öl · Oil)
Beleuchtung Illumination:
6V / 20W Halogen
.
.
dimmbar · dimmable
24
B Fototubus · Photo tube
CDIN-Objektive
DIN Objectives
DKreuztisch
mit Nonius-Skala
Mechanical desk
with Nonius scale
EKoaxiale Fokussiertriebe
Coaxial focusing knobs
FDIN-Okulare
DIN Eyepieces
GDiotrieneinstellung
Dioptre setting
HAbbe-Kondensor
Abbe condensor
IKöhlersche Beleuchtung
Köhler illumination
JStufenloser Dimmer
Continous dimmer
Science TRM-30
Das Bresser SCIENCE TRM-301 ist ein trinokulares Durchlichtmikroskop der Spitzenklasse: Exzellente Bildwiedergabe, gute Ergonomie, hohe Stabilität und ein modernes,
ansprechendes Design zeichnen es aus. Als
voll beanspruchbares Labormikroskop findet es breite Anwendungsmöglichkeiten in
der Medizin, Biologie, Landwirtschaft und
Industrie. Es ist aber auch dem engagierten
Hobbymikroskopiker als „Mikroskop fürs
Leben“ unbedingt zu empfehlen.
Ein besonders wichtiges Merkmal des TRM301 ist seine Fähigkeit zur so genannten
Köhlerschen Beleuchtung. Durch diese optimale Objektbeleuchtung, die zugleich unüberbietbar hell, kühl (objektschonend),
gleichmäßig, reflexfrei und kontrastreich
ist, wird die Leistungsfähigkeit der Mikroskopoptik voll ausgenutzt. Sie stellt daher
im wissenschaftlichen Arbeiten und in der
Mikrofotografie den Standard dar. Die
Köhlersche Beleuchtung ist mit der fest eingebauten Leuchtfeldblende und dem höhenverstellbaren und zentrierbaren AbbeKondensor (numerische Apertur 1,25; mit
Irisblende) einstellbar.
Lieferumfang:
Quer und längs beweglicher Kreuztisch mit
Nonius-Skalen, ergonomische koaxiale Fokussiertriebe (der Feintrieb erzielt 200 µm/
Umdrehung), stufenloser Lampen-Dimmer,
4 plan-achromatische Objektive, 10x-Weitfeld-Okulare (in 30° geneigtem Okularstutzen), Augenabstands- und Dioptrieneinstellung sowie Fototubus.
The Bresser SCIENCE TRM-301 is a trinocular
biological microscope of first-class quality:
This means excellent imaging, good
ergonomy, high stability and a modern
attractive design. It is a laboratory microscope, which permits an intensive use,
e.g. in medicine, biology, agriculture and
industry. We can also recommend it to
the enthusiast as his „microscope for a
lifetime“.
A particular important feature of the TRM301 is the Köhler illumination. This optimal
illumination – unbeatable bright, cool
(going easy on the object), homogenous,
reflex free and rich in contrast – complements
the superb quality of the microscope’s
optics. The Köhler illumination is standard
for scientific research and microphotography.
One gets it using the fixed field diaphragm
and the height- and center adjustable Abbe
condenser (numerical aperture 1.25; with
iris diaphragm).
Included with you purchase:
lengthwise and cross moveable stage,
ergonomic
coaxial
focusing
knobs
(concerning fine drive: 200 µm/full turn),
continous
dimmer,
plan-achromatic
objectives (4x, 10x, 40x, 100x-oil
retractable), 10x wide field eyepieces
(mounted in 30° inclined eyepiece tubes),
adjustment of eye relief, diopter adjustment
and the phototube.
Lieferbares Sonderzubehör / Optional accessories available:
59-2200 Manuelles Mikrotom
Manual Microtome
59-670 Objekträger mit mikrom. Skala
Slide with micrometic scale
59-4280 Dunkelfeldkondesnor trocken
Dark field condenser dry
59-4280 Dunkelfeldkondesnor Öl
Dark filed condenser oil
59-4504 Objektiv, plan. DIN PL4x
Objective, plan. DIN PL4x
59-498 DIN WF Okular 10x m. Fadenkr.
DIN WF eyepiece 10x w. crosshair
59-4200 Fotoadapter
Photo adapter
Optionales Zubehör finden Sie
auf den Seiten 39-40.
Please see pages 39 to 40
for optional accessories available.
25
Science ADL-60P
Weckt den Forscherinstinkt
Activates scientists instincts
5
6
7
1
2
8
3
9
4
Art.-Nr. . Art. No.:
57-70200
Modell Model:
Science ADL-601 P
Typ . Type:
Durchlicht . Bioligical
.
Auflicht . Stereo
Vergrößerung . Magnification:
40x - 600x (Auflicht)
40x - 1000x (Durchlicht)
Okulare Eyepieces:
DIN WF10x / (Paar . Pair)
Objektive . Objectives:
PL 4x / PLL 10x / PLL 40x
.
PLL 60x / PI 100x (Öl)
Beleuchtung Illumination:
.
6V / 20W Halogen
dimmbar . dimmable
26
B Polarisator/AnalysatorKombination
Polarizer/Analyzer
combination
CDIN-Objektive
DIN Objectives
DFokussiertriebe
Focusing knobs
EBeleuchtungsdimmer
Dimmer for illumination
FFototubus · Photo tube
GDIN-Okulare
DIN Eyepieces
HDiotrieneinstellung
Dioptre setting
IKreuztisch
mit Nonius-Skala
Mechanical desk
with Nonius scale
JAbbe-Kondensor
Abbe condensor
Science ADL-60P
In der Mikroskopbasis befinden sich eine
Halogen-Durchlichtbeleuchtung (20W) sowie die Stromversorgung und die beiden
stufenlos regelbaren Dimmer für Auflicht
und Durchlicht. Der trinokulare Mikroskopaufsatz vereint in sich jeweils beide Beleuchtungsfunktionen, ferner die Möglichkeiten der Fotografie und binokularen
Beobachtung; die Neigung der Okularstutzen beträgt 30°.
Mit dem Polarisationsaufsatz lassen sich in
Forschung, Lehre und Produktion beispielsweise materialkundliche oder apparatetechnische Untersuchungen ausführen. Die
Halogen-Auflichtbeleuchtung (20 W), die
durch das Objektiv auf das Objekt geht,
lässt sich durch ein Farbfilterrad und eine
Polarisator/Analysator-Kombination
für
spezielle Anwendungszwecke modifizieren.
Im Ganzen ist das Science ADL-601P ein
vom Preis-Leistungs-Verhältnis her einzigartiges Instrument.
Lieferumfang:
Weitfeld-Okulare (WF10x), planachromatische DIN-Objektive (4x, 10x, 40x gefedert, 60x, 100x-Öl gefedert), Abbe-Kondensor (numerische Apertur 1,25; mit
Irisblende und Zusatzlinse), Immersionsöl
und Leuchtfeldblende (für Köhlersche Beleuchtung).
In the microscope‘s base, are a transmitted
light halogen illuminator (20 W) as well
as the power supply and continuous
adjustable dimmers for reflected light
and transmitted light. The trinocular head
attachment works with both illumination
modes. It also allows for photography and
binocular visual observation. The inclination
of the eyepiece tubes is 30°.
With the polarization head attachment,
the instrument is suitable for the internal
structure of materials and for condition
monitoring of different mechanical
apparatus in college and factory. The
reflected light halogen illumination (20
W), which goes through the objective onto
the object, can be modified for special
purposes with a colour filter wheel and a
polarizer/analyzer combination.
The Science ADL-601P represents excellent
value for money.
Included with your purchase:
Wide
field
eyepieces
(WF10x),
planachromatic DIN objectives (4x, 10x,
40x retractable, 100x-oil retractable),
Abbe condenser (numerical aperture 1,25;
with iris diaphragm and auxiliary lens),
immersion oil and a field diaphragm (in
order to obtain Köhler illumination).
Lieferbares Sonderzubehör / Optional accessories available:
59-2200 Manuelles Mikrotom
Manual Microtome
59-670 Objekträger mit mikrom. Skala
Slide with micrometic scale
59-4280 Dunkelfeldkondesnor trocken
Dark field condenser dry
59-4280 Dunkelfeldkondesnor Öl
Dark filed condenser oil
59-4504 Objektiv, plan. DIN PL4x
Objective, plan. DIN PL4x
59-498 DIN WF Okular 10x m. Fadenkr.
DIN WF eyepiece 10x w. crosshair
59-4200 Fotoadapter
Photo adapter
Optionales Zubehör finden Sie
auf den Seiten 39-40.
Please see pages 39 to 40
for optional accessories available.
27
Science ADL-60F
Experte für Fluoreszenz
Expert for fluorescence
4
5
6
1
7
8
9
2
3
Art.-Nr. . Art. No.:
57-70500
Modell Model:
Science ADL-601F
Typ Type:
Fluoreszenz . Fluorescence
.
.
Auflicht . Stereo
Vergrößerung Magnification:
.
40x - 600x (Fluoreszens)
40x - 1000x (Durchlicht)
Okulare . Eyepieces:
DIN WF10x / (Paar . Pair)
Objektive Objectives:
PL 4x / PL 10x / PL 40x
.
FL 40x Glyc. / PL 100x (Öl)
Beleuchtung . Illumination:
6V / 20W Halogen
dimmbar . dimmable
28
B QuecksilberdampfHochdrucklampe
High pressure mercury
lamp
CFokussiertriebe
Focusing knobs
DBeleuchtungsdimmer
Dimmer for illumination
EDIN-Okulare
DIN Eyepieces
FDiotrieneinstellung
Dioptre setting
GStrahlungsschild
Radiation shield
HDIN-Objektive
DIN Objectives
IKreuztisch
mit Nonius-Skala
Mechanical desk
with Nonius scale
JAbbe-Kondensor
Abbe condensor
Science ADL-60F
Das Science ADL-601F stellt die Fluoreszenz-Version des ADL-601P dar. In der Mikroskopbasis befinden sich eine HalogenDurchlichtbeleuchtung (20W) sowie die
Stromversorgung und die beiden stufenlos
regelbaren Dimmer für Auflicht und Durchlicht. Der trinokulare Mikroskopaufsatz
vereint in sich jeweils beide Beleuchtungsfunktionen, ferner die Möglichkeiten der
Fotografie und binokularen Beobachtung;
die Neigung der Okularstutzen beträgt
30°.
Zum Fluoreszenzaufsatz gehören eine
Quecksilb e rd a m p f - H o ch d r u c k l a m p e
(100 W) mit externem Netzteil, ein Filterrad und ein Strahlungsschild. Die
Hochdrucklampe produziert die für Fluoreszenz notwendige Anregungsstrahlung,
namentlich Ultraviolett-Strahlung.
Lieferumfang:
Weitfeld-Okulare (WF10x), planachromatische DIN-Objektive (4x, 10x, 40x, 40x
Glyc., 100x-Öl gefedert), Abbe-Kondensor
(numerische Apertur 1,25; mit Irisblende
und Zusatzlinse), Immersionsöl und Leuchtfeldblende (für Köhlersche Beleuchtung).
The Science ADL-601F is the fluorescence
version of the ADL-601P.In the microscope‘s
base, there is a transmitted light halogen
illuminator (20 W) as well as the power
supply and continuous adjustable dimmers
for reflected light and transmitted light.
The trinocular head attachment functions
with both illumination modes. It also allows
for photography and binocular visual
observation. The inclination of the eyepiece
tubes is 30°.
The fluorescence attachment includes a
high pressure mercury lamp (100 W) with
external power supply, a filter wheel and a
radiation shield. The mercury lamp produces
the exciting radiation (namely ultraviolet
radiation) in order to get fluorescence.
Included with your purchase:
Wide
field
eyepieces
(WF10x),
planachromatic DIN objectives (4x, 10x,
40x, 40x Glyc., 100x-oil retractable), Abbe
condenser (numerical aperture 1,25; with
iris diaphragm and auxiliary lens), immersion
oil and a field diaphragm (in order to obtain
Köhler illumination).
Lieferbares Sonderzubehör / Optional accessories available:
59-2200 Manuelles Mikrotom
Manual Microtome
59-670 Objekträger mit mikrom. Skala
Slide with micrometic scale
59-4280 Dunkelfeldkondesnor trocken
Dark field condenser dry
59-4280 Dunkelfeldkondesnor Öl
Dark filed condenser oil
59-4504 Objektiv, plan. DIN PL4x
Objective, plan. DIN PL4x
59-498 DIN WF Okular 10x m. Fadenkr.
DIN WF eyepiece 10x w. crosshair
59-4200 Fotoadapter
Photo adapter
Optionales Zubehör finden Sie
auf den Seiten 39-40.
Please see pages 39 to 40
for optional accessories available.
29
Science MPO-40
Richtungsweisend
Rotate to the right direction
3
4
1
5
2
6
7
Art.-Nr. . Art. No.:
57-80000
Modell . Model:
Science MPO 401
Typ . Type:
Polarisation . Polar
Vergrößerung . Magnification:
40x - 1000x
Okulare . Eyepieces:
DIN WF10x / (Paar . Pair)
Objektive . Objectives:
DIN Pol 4x / 10x / 40x / 100x (Öl)
Beleuchtung Illumination:
6V / 20W Halogen
.
dimmbar . dimmable
30
B Analysatoraufsatz
Analyzer attachment
CObjekttisch mit Gradskala
Object stage
with degree scale
DDIN-Okulare
DIN Eyepieces
EDiotrieneinstellung
Dioptre setting
FDIN-Objektive
DIN Objectives
GAbbe-Kondensor
Abbe condensor
HBeleuchtungsdimmer
Dimmer for illumination
Science MPO-40
Polarisiertes Licht besitzt im Gegensatz zu
gewöhnlichem Licht eine bevorzugte
Schwingungsebene der Lichtwellen. Damit
erscheinen anisotrope Objekte, d.h. solche,
deren beobachtbare Eigenschaften sich mit
der Richtung ändern, gleichsam in einem
neuen Licht: Kristalle, aber auch Tierhaare,
Vogelfedern, Muskeln, Nervenfasern und
pflanzliche Zellwände, die eine Vorzugsrichtung ihrer Biomoleküle aufweisen, lassen nun Strukturen erkennen, die im normalen Hellfeld-Mikroskopbild verborgen
geblieben sind. Polarisationsmikroskope
finden vor allem in der Mineralogie, Geologie, Biologie und Medizin ihren Einsatz.
Das Science MPO-401 besitzt einen runden, zentrierbaren und voll drehbaren Objekttisch mit Gradskala zur kontrollierten
Variation der Objektausrichtung. Die Beleuchtungs- und Beobachtungseinheit umfasst u. a. die regelbare Halogenlampe (20
W), die Leuchtfeldblende zur Einstellung
der Köhlerschen Beleuchtung, den 360°
drehbaren Polarisator zur Erzeugung des
polarisierten Lichtes, Zentriervorrichtungen
für die Objektive und den Analysatoraufsatz zur Analyse des polarisierten Lichtes.
Der Analysatoraufsatz ist dazu bestimmt,
den 360° drehbaren Analysator und optional erhältliche Einschübe aufzunehmen.
Die Okulare sitzen 30° geneigt und mit Augenabstands- und Dioptrieneinstellung versehen auf dem trinokularen Mikroskopkopf.
In contrast to normal light, polarized light
waves vibrate in a single plane. Polarized
light allows inspection of anisotropic
objects, whose observable properties are
dependant on the direction of the light
waves, „in a new light“: crystals, animal
hairs, feathers, muscles, nerve fibres and
vegetable cell walls, all have a preferred
direction of their biomolecules. These show
structures when viewed using polarized
light. Polarization microscopes are used
particularly in mineralogy, geology, biology
and medicine.
In order to change the object‘s direction in
a controlled way, the Science MPO-401 has
a round, center-adjustable and full rotatable
object stage with degree scale. The
illumination and observation unit encloses
the halogen bulb lamp (20 W) with dimmer,
the field diaphragm (used to achieve the
Köhler illumination), the 360° rotatable
polarizer (for the production of polarized
light), centering implements for the
objectives and the analyzer attachment (for
the analysis of the polarized light). The
analyzer attachment holds the 360°
rotatable analyzer and optional available
slips. The eyepieces are placed at the
trinocular head with an inclination of 30°.
They have eye relief adjustment as well as
diopter adjustment.
Lieferumfang:
Weitfeld-Okulare (WF10x), DIN-Polarisationsobjektive (4x, 10x, 40x, 100x-Öl gefedert), Abbe-Kondensor mit Irisblende und
Immersionsöl.
Included with your purchase:
Wide field dividing eyepiece (WF10x),
polarization DIN objectives (4x, 10x, 40x,
100x-Oil retractable), Abbe condenser with
iris diaphragm and immersion oil.
Lieferbares Sonderzubehör / Optional accessories available:
59-2200 Manuelles Mikrotom
Manual Microtome
59-670 Objekträger mit mikrom. Skala
Slide with micrometic scale
59-4280 Dunkelfeldkondesnor trocken
Dark field condenser dry
59-4280 Dunkelfeldkondesnor Öl
Dark filed condenser oil
59-4504 Objektiv, plan. DIN PL4x
Objective, plan. DIN PL4x
59-498 DIN WF Okular 10x m. Fadenkr.
DIN WF eyepiece 10x w. crosshair
59-4200 Fotoadapter
Photo adapter
Optionales Zubehör finden Sie
auf den Seiten 39-40.
Please see pages 39 to 40
for optional accessories available.
3
Science IVM-40
Eine Frage des Blickwinkels
A different observing angle
1
5
2
7
3
8
Art.-Nr. . Art. No.:
57-90000
Modell Model:
Science IVM 401
Typ Type:
Durchlicht . Biological
Vergrößerung . Magnification:
100x - 400x
Okulare Eyepieces:
DIN WF10x / (Paar . Pair)
Objektive . Objectives:
10x / 25x / 25x PHP2 / 40x
Beleuchtung . Illumination:
6V / 30W Halogen
.
.
.
dimmbar . dimmable
32
Science IVM-40
Beim Science IVM-401 ist die für Durchlichtmikroskope sonst übliche Beleuchtungs- und Beobachtungsrichtung umgekehrt: Man beleuchtet die Probe von oben
und betrachtet sie von unten. Mit einer solchen sog. inversen Bauform ermöglicht das
Gerät die Mikroskopie von Sedimenten und
transparenten Lebewesen, die am Grund
eines flüssigen Mediums anzutreffen sind.
So lassen sich zum Beispiel Plankton oder
Einzeller am Boden von Kulturschalen
untersuchen, die nicht umgedreht werden
dürfen. Dementsprechend
4
findet dieses Spezialmikroskop
seinen
Einsatz in Wasserwirtschaftsämtern, Forschungsinstituten und
Universitäten,
in der
6
Human- und Veterinärmedizin, der Landwirtschaft,
Gewässerkunde usw.
Das Science IVM-401 besitzt einen großen
festen Objekttisch mit Objektführer, eine
leistungsstarke Halogenbeleuchtung (30
W) mit Dimmer und Leuchtfeldblende und
einen Vierfach-Objektivrevolver. Der trinokulare Mikroskopkopf mit 30° geneigtem
Okularstutzen und Fototubus lässt sich drehen, Augenabstands- und Dioptrieneinstellung (8) sind ebenso vorhanden wie koaxialer Grob- und Feinfokussiertrieb.
Lieferumfang:
Weitfeld-Okulare (WF10x), planachromatische DIN-Objektive (10x, 25x, 40x), Kondensor (Arbeitsabstand 30 mm), Filter
(grün, blau, matt) und Halteplatten für
rechteckige oder runde Kulturgefäße.
An the Science IVM 401, the usual
direction of illumination and observation
is inverted: One illuminates the sample from
above and observes it from below. This type
allows for the microscopy of sediments and
transparent living organisms, which are
found at the bottom of a liquid medium.
For example, plankton or protozoa at the
base of culture bottles, which should not
turned over, can be investigated. So, this
special microscope is suitable for public
water departments, research institutes and
universities, for medical treatment, animal
husbandry, agriculture, limnology etc.
The Science IVM 401 has a large fixed
object plate with moving stage system, a
powerful halogen bulb illumination (30
W) with dimmer and field diaphragm, and
a fourfold nosepiece. The trinocular head
is turnable and has 30° inclined eyepiece
tubes and a photo tube. There are eye relief
adjustment and diopter adjustment, as well
as coaxial coarse and fine focusing knobs.
Included with your purchase:
Wide field eyepieces (WF10x), planachromatic DIN objectives (10x, 25x, 40x),
condenser (working distance 30 mm), filters
(blue, green, ground glass) and specimen
holders for rectangular or round culture
utensils.
B Halogenbeleuchtung · Halogen Illumination
CKondensor · Condensor
DDIN-Objektive · DIN Objectives
EDIN-Okulare · DIN Eyepieces
FFototubus · Photo tube
GDioptrieneinstellung · Dioptre setting
HObjekttisch mit Objektführer
Object plate with stage moving system
Lieferbares Sonderzubehör / Optional accessories available:
59-2200 Manuelles Mikrotom
Manual Microtome
59-670 Objekträger mit mikrom. Skala
Slide with micrometic scale
59-4280 Dunkelfeldkondesnor trocken
Dark field condenser dry
59-4280 Dunkelfeldkondesnor Öl
Dark filed condenser oil
59-4504 Objektiv, plan. DIN PL4x
Objective, plan. DIN PL4x
59-498 DIN WF Okular 10x m. Fadenkr.
DIN WF eyepiece 10x w. crosshair
59-4200 Fotoadapter
Photo adapter
Optionales Zubehör finden Sie
auf den Seiten 39-40.
Please see pages 39 to 40
for optional accessories available.
33
Science MTL-201
Spezialist für Metallografie
Specialist for metallurgy
3
4
7
5
1
2
Art.-Nr. . Art. No.:
58-07000
Modell . Model:
Science MTL-201
Typ Type:
Auflicht · Stereo
.
Vergrößerung Magnification:
50x - 800x
Okulare . Eyepieces:
DIN WF10x / (Paar · Pair)
Objektive Objectives:
DIN Planachromatisch
.
.
5x / 10x / 20x / 40x / 80x
Beleuchtung . Illumination:
6V / 30W Halogen · Halogen
dimmbar · dimmable
34
BObjekttisch · Stage
CGrob- und Feintrieb
Coarse and fine drive
DFototubus · Photo tube
EPolarisator/AnalysatorKombination
Polarizer/Analyzer
combination
FDIN-Objektiv
DIN Objectives
GDIN-Okulare
DIN Eyepieces
HDioptrieneinstellung
Dioptre setting
Science MTL-20
Das Bresser SCIENCE MTL-201 ist ein Spezial-Auflichtmikroskop, das die Betrachtung
nicht lichtdurchlässiger Oberflächen bei höheren Vergrößerungen (50x-800x) erlaubt.
Ideale Einsatzgebiete für dieses sehr solide gefertigte Instrument sind die
6 Metallographie (z. B. Schliffbilder
von Metallen und Legierungen),
Mineralogie, Feinmechanik und Elektronik;
es eignet sich für die Felder der wissenschaftlichen Forschung und Lehre wie auch
der industriellen Produktion (z. B. Qualitätskontrolle).
Seinem Einsatzzweck entsprechend verfügt
das MTL-201 über einen sehr großen Objekttisch (250 mm x 230 mm) , der grob mit
einer Griffstange und fein mit Quer- und
Längstrieb bewegt werden kann. Zur perfekten Scharfeinstellung sind Grobtrieb sowie Feintrieb (koaxial; ca. 70 µm/Umdrehung) vorhanden. Die Auflichtbeleuchtung
mittels einer Halogen-Glühlampe (20
W) mit regelbarer Lichtintensität erfolgt durch das Objektiv hindurch. Der
trinokulare Mikroskopkopf trägt die um
30° geneigten Okularstutzen und den
Fototubus. Der Fototubus ermöglicht die digitale Bildaufnahme z.B. über ein optional
erhältliches PC-Okular. Das Gerät verfügt
zudem über eine Polarisator/AnalysatorKombination und eine zentrierbare Leuchtfeldblende; Augenabstand und Dioptrienunterschied sind individuell einstellbar.
Lieferumfang:
Weitfeld-Okulare (WF10x), planachromatische DIN-Objektive (5x, 10x, 20x, 40x,
80x), Filter (gelb, grün, blau, matt)
The Bresser SCIENCE MTL-201 is a special
reflected light microscope, which allows
the observation of non-transparent
surfaces at higher magnifications (50x800x). This solidly designed instrument is
ideal for working in metallurgy (e. g.
microscopy of polished samples of metals
or alloys), mineralogy, precision engineering
and electronics. It is suitable for scientific
research, teaching demonstration and
industrial
production
(e.g.
quality
controlling).
The MTL-201 is equipped with a large
stage (250 mm x 230 mm), which can be
moved coarsely by a quick adjustment lever
and finely by a transverse and a longitudinal
knob. The focuser has coarse and fine drive
(coaxial; circa 70 µm/ full turn). The
illumination is supplied by a halogen lamp
(20 W) with a dimmer. The light comes
through the objective from above onto the
sample. The trinocular head has two 30°
inclined ocular tubes and the photo tube.
The photo tube allows for digital imaging,
with an optionaly available PC eyepiece.
There is also a polarizer/analyzer
combination and a field diaphragm, which
can be centered; diopter and eye relief
settings can be adjusted individually.
Included with your purchase:
Wide
field
eyepieces
(WF10x),
planachromatic DIN objectives (5x, 10x,
20x, 40x, 80x), filters (yellow, green, blue,
ground glass).
Lieferbares Sonderzubehör / Optional accessories available:
59-670 Objekträger mit mikrom. Skala
Slide with micrometic scale
59-4280 Dunkelfeldkondesnor trocken
Dark field condenser dry
59-4280 Dunkelfeldkondesnor Öl
Dark filed condenser oil
59-4504 Objektiv, plan. DIN PL4x
Objective, plan. DIN PL4x
59-498 DIN WF Okular 10x m. Fadenkr.
DIN WF eyepiece 10x w. crosshair
59-4200 Fotoadapter
Photo adapter
Optionales Zubehör finden Sie
auf den Seiten 39-40.
Please see pages 39 to 40
for optional accessories available.
35
Science ETD-0
Ziemlich große Klappe
Wide open space
2
1
3
6
4
5
7
Art.-Nr. . Art. No.:
58-0600
Modell Model:
Science ETD-101
Typ . Type:
Auflicht . Stereo
.
Durchlicht . Biological
Vergrößerung . Magnification:
7x - 45x
Okulare . Eyepieces:
DIN WF10x / (Paar . Pair)
Objektive Objectives:
Stereo Zoom 0,7x - 4,5x
Beleuchtung Illumination:
12V / 10W Halogen
.
.
dimmbar . dimmable
36
Science ETD-0
Das Bresser SCIENCE ETD-101 ist ein optisch hochqualitatives Stereo Auflicht- und
Durchlicht-Mikroskop. Es eignet sich für
den Einsatz in der Medizin, in der Landund Forstwirtschaft, in der Kriminalistik,
in wissenschaftlichen Forschungsinstituten
und Schulen ebenso wie zur Montage und
Kontrolle kleiner Bauteile in der Feinmechanik und Elektronik. Diese große Bandbreite
hat ihren Grund in den umfassenden apparativen Möglichkeiten des ETD-101.
The Bresser SCIENCE ETD-101 is a highquality stereo microscope with transmitted
light function. It can be used for observation
studies in medicine and health, in farming
and forestry, in public security departments,
schools and scientific research institutes as
well as for inspection, assembling and
repair of tiny parts in electronics and
precision machine industries. This broad
spectrum is due to the comprehensive
possibilities of the ETD-101.
Der besonders breit ausgeführte Standfuß
mit Objekttisch und der außerordentlich
weite Höhenverstellbereich erlauben die
Betrachtung auch von größeren Objekten.
Das Instrument verfügt über eine Auflichtund eine Durchlichtbeleuchtung (je eine 10
W-Halogenlampe), die einzeln oder kombiniert eingesetzt und jeweils stufenlos geregelt werden können. Der Auflicht-Einfallswinkel ist besonders benutzerfreundlich
verstellbar und arretierbar. Mit wechselbaren Weitfeld-Okularen (WF10x) und
einem Stereo-Zoomobjektiv (0,7x-4,5x)
wird ein kontinuierlicher Vergrößerungsbereich von 7x bis 45x realisiert. Die aufrecht
und seitenrichtig wiedergegebenen Bilder
zeichnen sich durch Helligkeit, Farbtreue,
Detailreichtum und räumliche Plastizität
aus. Selbstverständlich sind der individuelle
Augenabstand und der Dioptrienausgleich
einstellbar. Der binokulare Mikroskopkopf
lässt sich um 360° drehen und verfügt über
zwei um 45° geneigte Okularstutzen.
The broad furnished base with object stage
and the extensive range of adjustable
height allow the observation of larger
objects also. The instrument has two
illuminations (with 10 W halogen lamp
each), which can be dimmed separately
and can be used in three illumination
modes: Transmitted light, reflected light
and mixed light illumination. The incident
angle of the reflected light illumination can
be varied and fixed in a particularly
user-friendly way. A pair of changeable
wide field eyepieces (WF10x) and a stereo
zoom objective (0,7x-4,5x) allow for the
magnification range of 7x to 45x. The
upright and true sided images are bright,
true colored, rich in details and contrast.
Naturally, the individual eye relief and the
diopter adjustment can be set. The 360°
turnable binocular head bears 45° inclined
ocular tubes.
Lieferumfang:
Weitfeld-Okulare (WF10x), Stereo-ZoomObjektiv (0,7x - 4,5x)
Included with your purchase:
Wide field eyepieces (WF10x), stereo zoom
objective (0,7x - 4,5x)
B DIN-Okulare · DIN Eyepieces
CDioptrieneinstellung · Dioptre setting
DStereo-Zoom-Objektiv · Stereo Zoom objective
EA
uf- und Durchlichtbeleuchtung
Illumination for incident and transmitted light
FMikroskopfuß · Microscope base
GHöhenverstellung · Vertical height adjustment
HBeleuchtungsdimmer
Dimmer for the illumination
Lieferbares Sonderzubehör /
Optional accessories available:
59-670 Objekträger mit Mikrom.-Skala
Slide with micrometic scale
Optionales Zubehör finden Sie
auf den Seiten 39-40.
Please see pages 39 to 40
for optional accessories available.
37
PC-Okulare · PC Eyepieces
Verbindung mit dem PC
Connected with the PC
Eine der intelligentesten Entwicklungen
der letzten Jahre. Mit dem MikrOkular sind
Sie in der Lage, Ihr Bresser Mikroskop mit
dem Computer* zu
verbinden und so den
Mikrokosmos einem
größeren Publikum zugänglich zu machen.
Mit der mitgelieferten
Software können Sie
Ihre Beobachtungen
komfortable aufzeichnen, archivieren und
bearbeiten.
One of the most intelligent developments
in the last few years is the MicrOcular.
Connect your microscope with your PC*
and see what you
would
normally
see trough your
eyepiece on your
monitor. The included software
allows the user to
easily record, save
and play with his
observations.
Lieferumfang (beide Modelle):
Bildbearbeitungssoftware ArcSoft PhotoImpression, Adapterring, USB-Verbindungskabel
Included with your purchase
(both models):
ArcSoft PhotoImpression image editing
software, adapter ring, USB connection
cable
Hinweis:
Note:
Bresser Mikroskope, die mit diesem Symbol gekennzeichnet
sind, können mit einem MikrOkular betrieben werden.
Bresser microscopes marked
with this symbol can be used
with a MicrOcular.
MikrOkular 3.0MP
Art.-Nr. · Art. No.: 59-3200
Auflösung
Resolution: 2048 x 1536 Pixel
Steckdurchm.
Eyepiece diam.: 23 mm / 30 mm
MikrOkular 1.3MP
Art.-Nr. · Art. No.: 59-300
Auflösung
Resolution: 1280 x 1024 Pixel
Steckdurchm.
Eyepiece diam.: 23 mm / 30 mm
*Systemanforderungen: Pentium V, gleichwertiger oder höherer Prozessor · mind. 512 MB RAM
mind. 40 GB Festplatte Betriebssystem Windows 2000, XP oder Vista · freier USB-Steckplatz
*System requirements: Pentium V, equal or higher processor min. 512 MB RAM · min. 40 GB HDD
Operating System Windows 2000, XP or Vista · free USB Port
38
Optionales Zubehör · Optional Accessories
Art.-Nr.
Art.-No.
Beschreibung
Description
59-12200
Mikrotom, manuell bedienbar
Manual Microtome
alle
all
59-16710
Objektträger mit Mikrometrischer Skala
(1/100 mm Teilung)
Slide with micrometric scale
(1/100mm division)
alle
all
59-48100
Filter, farblos, matt, Ø 32 mm
Filter, frosted, 32mm diameter
alle
all
59-48110
Filter, blau, Ø 32 mm
Filter, blue, 32mm
alle
all
59-48120
Filter, grün, Ø 32 mm
Filter, green, 32mm
alle
all
59-48130
Filter, gelb, Ø 32 mm
Filter, yellow, 32mm
alle
all
59-42170
Dunkelfeldkondensor trocken
Lenkt das Licht seitlich auf das Präparat. Der
Dunkelfeld Kondensor sorgt für eine deutliche
Kontraststeigerung des Präparates, vor allem
bei stark transparenten Präparaten.
Dark field condenser, dry
Guides light from the side to the preparation.
It provides a strong contrast enhancement,
especially at very transparent preparations.
57-xxxxx
59-42180
Dunkelfeldkondensor Öl
Lenkt das Licht seitlich auf das Präparat. Der
Dunkelfeld Kondensor sorgt für eine deutliche
Kontraststeigerung des Präparates, vor allem
bei stark transparenten Präparaten. Das Immersionsöl ermöglicht eine extrem gute Bildschärfe
bei hohen Vergrößerungen.
Dark field condenser, oil
Guides light from the side to the preparation.
It provides a strong contrast enhancement,
especially at very transparent preparations. The
immersion oil delivers defined images at high
magnifications.
57-xxxxx
59-41504
Objektiv, planachromatisch,
DIN PL 4x/0.1 160/-
Objective, plano-achromatic,
DIN PL 4x/0.1 160/-
1)
59-41510
Objektiv, planachromatisch,
DIN PL 10x/0.25 160/-
Objective, plano-achromatic,
DIN PL 10x/0.25 160/-
1)
59-41520
Objektiv, planachromatisch,
DIN PL 20x/0.4 160/-
Objective, plano-achromatic,
DIN PL 20x/0.4 160/-
1)
59-41540
Objektiv, planachromatisch, DIN PL 40x/0.5
Objective, plano-achromatic, DIN PL 40x/0.5
1)
59-41500
Objektiv, planachromatisch,
DIN PL 100x/1.25 Öl
Objective, plano-achromatic,
DIN PL 100x/1.25 oil
1)
59-42760
Phasenkontrastsatz: Objektiv Planachromat
DIN PLL 25x/0.4 PHP2 160/1.2 (mit 25x Iris),
DIN PLL 40x/0.6 PHP2 160/1.2 (mit 40x Iris),
Anregungsfilter
Phase contrast set: plano-achromatic DIN PLL
25x/0.4 PHP2 160/1.2 (with 25x iris), DIN PLL
40x/0.6 PHP2 160/1.2 (with 40x iris), phase
contrast filter
57-90000
59-41480
Zusatzobjektiv 0,5x
für Vergrößerungen von 3,5x - 22,5x:
größeres + helleres Gesichtsfeld
Additional objective 0.5x
for magnification from 3.5x - 22.5x:
wider field + brighter image
58-06100
59-41481
Zusatzobjektiv 0,75x
für Vergrößerungen von 5,25x - 33,75x:
größeres + helleres Gesichtsfeld
Additional objective 0.75x
for magnification from 5.25x - 33.75x:
wider field + brighter image
58-06100
59-41482
Zusatzobjektiv 1,5x
für Vergrößerungen von 10x - 67x
Additional objective 1.5x
increases magnification from 10x to 67x
58-06100
für Modell
for Model
39
Optionales Zubehör · Optional Accessories
Art.-Nr.
Art.-No.
Beschreibung
Description
für Modell
for Model
59-41483
Zusatzobjektiv 2x
für Vergrößerungen von 14x - 90x
Additional objective 2x
increases magnification from 14x to 90x
58-06100
59-41484
Objektiv 1x
Objective 1x
58-02500
59-41485
Objektiv 4x
Objective 4x
58-02500
59-41981
DIN WF Okular 10x mit Fadenkreuz
DIN WF eyepiece 10x with crosshair
2)
59-41982
DIN WF Okular 10x mit 10x10mm Gitter
in 400 Quadraten
DIN WF eyepiece 10x with 10x10mm grid,
400 squares
2)
59-42110
Planokular 10x (Ø 30 mm)
Plano-eyepiece 10x (30mm diameter)
58-06100
59-42115
Planokular 15x (Ø 30 mm)
Plano-eyepiece 15x (30mm diameter)
58-06100
59-42120
Planokular 20x (Ø 30 mm)
Plano-eyepiece 20x (30mm diameter)
58-06100
59-42125
Planokular 25x (Ø 30 mm)
Plano-eyepiece 25x (30mm diameter)
58-06100
59-84000
Dauerpräparate (Biologie - 12 Stück)
Biological preparations (12 pieces)
3)
59-12100
Mikroskopierbesteck Solinger Stahl
7-teilig
Dissecting tool set Solingen steel
7 parts
alle
all
59-13100
MikrOkular 1,3 MP
Mit dem MikrOkular sind Sie in der Lage, Ihr
Mikroskop mit dem Computer zu verbinden.
Durch die mitgelieferte Software können Sie
Ihre Beobachtungen komfortabel aufzeichnen,
archivieren und bearbeiten.
Okularaufnahme: 23 mm / 30 mm
MicrOcular 1,3 MP
Connect your microscope with your PC and see
what you would normally see trough your eyepiece on your monitor. The included software
allows the user to easily record, save and play
with your observations.
Eyepiece diameter: 23 mm / 30 mm
siehe
see
MikrOkular Okular 3 MP
Mit dem MikrOkular sind Sie in der Lage, Ihr
Mikroskop mit dem Computer zu verbinden.
Durch die mitgelieferte Software können Sie
Ihre Beobachtungen komfortabel aufzeichnen,
archivieren und bearbeiten.
Okularaufnahme: 23 mm / 30 mm
MicrOcular 3 MP
Connect your microscope with your PC and see
what you would normally see trough your eyepiece on your monitor. The included software
allows the user to easily record, save and play
with your observations.
Eyepiece diameter: 23 mm / 30 mm
59-13200
40
Matrix
S. XX
siehe
see
Matrix
S. XX
Optionales Zubehör · Optional Accessories
Art.-Nr.
Art.-No.
Beschreibung
Description
59-13300
L-1e Präsentationsgerät
L-1e Visual Presenter
59-13500
MikrOkular VGA 640x480
Mit dem MikrOkular sind Sie in der Lage, Ihr
Mikroskop mit dem Computer zu verbinden.
Durch die mitgelieferte Software können Sie
Ihre Beobachtungen komfortabel aufzeichnen,
archivieren und bearbeiten.
Okularaufnahme: 23 mm / 30 mm
MicrOcular VGA 640x480
Connect your microscope with your PC and see
what you would normally see trough your eyepiece on your monitor. The included software
allows the user to easily record, save and play
with your observations.
Eyepiece diameter: 23 mm / 30 mm
59-15000
Deckgläser 200 Stk. 18x18mm
Cover plates 200 pcs. 18x18mm
alle
all
59-15100
Deckgläser 100 Stk. 22x22mm
Cover plates 100 pcs. 22x22mm
alle
all
59-16000
Objektträger und Deckgläser
50 Stk. / 100 Stk.
Blank slides and cover plates
50 pcs / 100 pcs
alle
all
59-16500
Objektträger 50 Stk.
Blank slides 50 pcs
alle
all
59-16600
Objektträger mit Vertiefung 50 Stk.
Blank slides with deep 50 pcs
alle
all
49-15000
T-2 Ring Canon (alle außer EOS)
T-2 Ring Canon (all exept EOS)
Canon
49-16000
T-2 Ring Minolta (alle außer 7000)
T-2 Ring Minolta (all exept 7000)
Minolta
49-17000
T-2 Ring Pentax S (M-42)
T-2 Ring Pentax S (M-42)
49-18000
T-2 Ring Pentax K
T-2 Ring Pentax K
nur “K”
only “K”
49-19000
T-2 Ring Olympus
T-2 Ring Olympus
Olympus
49-20000
T-2 Ring Nikon
T-2 Ring Nikon
Nikon
49-21300
T-2 Ring Minolta (nur 7000)
T-2 Ring Minolta (only 7000)
Minolta
7000
49-21350
T-2 Ring Canon EOS
T-2 Ring Canon EOS
49-70450
LensPen Reinigungsutensil
Reinigt hartnäckigen Schmutz von Linsen.
LensPen mit einschiebbarem Reinigungspinsel
und selbst regenerierendem Reinigungsstift.
LensPen cleaning tool
Cleans hard to remove smudges from your
optical lenses. LensPen with convenient
rectractable brush and flexible cleaning tip.
alle
all
59-41700
DIN-Weitfeld-Okular 10x (23 mm)
DIN Widefield Eyepiece 10x (23 mm)
2)
59-41720
DIN-Weitfeld-Okular 12,5x (23 mm)
DIN Widefield Eyepiece 12.5x (23 mm)
2)
59-41740
DIN-Weitfeld-Okular 15x (23 mm)
DIN Widefield Eyepiece 15x (23 mm)
2)
59-41760
DIN-Weitfeld-Okular 20x (23 mm)
DIN Widefield Eyepiece 20x (23 mm)
2)
für Modell
for Model
siehe
see
Matrix
S. XX
5)
Canon EOS
4
Optionales Zubehör · Optional Accessories
Art.-Nr.
Art.-No.
Beschreibung
Description
59-41810
DIN-Okular H-15x (23 mm)
DIN-Eyepiece H-15x (23 mm)
59-41900
Weitfeld-Okular 5x (30,5 mm)
Widefield Eyepiece 5x (30.5 mm)
58-03000
58-03100
59-41910
Weitfeld-Okular 15x (30,5 mm)
Widefield Eyepiece 15x (30.5 mm)
58-03000
58-03100
59-41920
Weitfeld-Okular 20x (30,5 mm)
Widefield Eyepiece 20x (30.5 mm)
58-03000
58-03100
59-41930
Super-Weitfeld-Okular 10x (30,5 mm)
Super Widefield Eyepiece 10x (30.5 mm)
58-03000
58-03100
59-41940
Super-Weitfeld-Okular 20x (30,5 mm)
Super Widefield Eyepiece 20x (30.5 mm)
58-03000
58-03100
59-42000
Fotokamera-Adapter
Zum Anschluss einer Spiegelreflexkamera
an das Mikroskop. Zusätzlich ist ein T2-Ring
notwendig.
Camera-Adapter
To use the microscope in conjunction with a
SLR camera. A T-2 adapter for the camera body
is additionally necessary.
59-42100
SLR-Kameraadapter mit umschaltbarer
Vergrößerung (2,5x / 4x) und Kontrolleinblick
(10x Okular)
Camera-adapter with interchangeable
magnification (2.5x/4x) and eyepiece (10x)
59-42200
Kaltlicht Beleuchtungsquelle 150W
Die Kaltlicht Beleuchtungsquelle sorgt in
Verbindung mit einem optionalen Flex
Lichtleiter für eine optimale Ausleuchtung
des Präparates, ohne dieses nennenswert zu
erwärmen. Sie wird eingesetzt, um empfindliche Präparate zu schützen, z. B. vor dem
Austrocknen.
Cold light source 150W
The cold light source provides - in conjunction
with the optional flexible fiber-optic cable optimal illumination of the preparation without
rising its temperature. It is designed for
sensitive Preparations, e.g. for preventing them
from drying out.
4)
59-42210
Kaltlicht Flex Lichtleiter Einzelarm
Zubehör für die Kaltlicht Beleuchtungsquelle.
Flexibler Arm für gute Präparatausleuchtung.
Flexible Fiber-Optic Cable (Single Arm)
Accessory for the cold light source. Flexible arm
for optimal illumination.
59-42200
59-42220
Kaltlicht Flex Lichtleiter Doppelarm
Flexibler Arm für gute Präparatausleuchtung.
Ausleuchtung nahezu ohne Schattenwurf.
Flexible Fiber-Optic Cable (Double Arm)
Flexible arm for optimal illumination, nearly
without dropping shadow.
59-42200
59-42230
Kaltlicht Flex Lichtleiter Dreifacharm
Flexibler Arm für gute Präparatausleuchtung.
Ausleuchtung nahezu ohne Schattenwurf.
Flexible Fiber-Optic Cable (Triple Arm)
Flexible arm for optimal illumination, nearly
without dropping shadow.
59-42200
59-42280
LED Ringbeleuchtung mit 60 LED´s
Zusätzliche Auflichteinheit für das Science
EDT-101. Es sorgt für ein optimal ausgeleuchtetes Bild ohne Schattenwurf.
LED Ring with 60 LED´s
Additional reflected-light unit for an optimal
illuminated field of view without shadows.
(Only for Science ETD-101)
58-06100
59-49000
Mikroskop Experimentier-Set
Optimales Zubehör zum direkten Einstieg in
die Mikroskopie. Beinhaltet eine Vielzahl von
nützlichen Zubehörteilen wie z.B. Besteck, Pipette, Lupe, Garnelen-Brutanlage, Objektträger,
Deckgläser und vieles mehr.
Microscope Experiment Set
Optimal accessory to get you started in the
field of microscopy. It contains numerous useful
accessories such as utensils, pipette, magnifier,
shrimp hatchery, blank slides, cover plates and
much more.
1) alle mit DIN-Objektiv / all with DIN-Objectiv
2) alle mit DIN-Okular / all with DIN-Eyepiece
3) alle Durchlicht / all biological
4) alle Auflicht / all stereo
5) nur S, M42-Gewinde / only S, M42-Thread
42
für Modell
for Model
2)
2)
57-60100
57-70xxx
57-80000
57-90000
alle
all
Mikroskop-ABC
Apertur, numerisch
Bei jedem DIN-Objektiv ist die Angabe
der numerischen Apertur auf dem Metallgehäuse eingraviert (0.10, 0.25, 0.40 usw.).
Diese bezeichnet das Auflösungsvermögen
eines Objektivs.
Die mikroskopische Vergrößerung sollte
das 1000-fache der Apertur nicht überschreiten. siehe: Auflösungsvermögen
Arbeiten mit dem Mikroskop
Beim Arbeiten mit dem Mikroskop werden
oft zwei entscheidende Fehler gemacht:
1. Es wird eine zu hohe Vergrößerung
eingestellt.
2. Das Präparat wird durch falsche Einstellung des Objektivs zerstört.
laren Einblick steckt, ermöglicht die stufenlose Einstellung der Vergrößerung.
Durch Herausziehen der Barlow-Linse aus
dem Okular-Stutzen erhöht sich die Vergrößerung um mehr als die Hälfte des vorher
eingestellten Wertes.
Bauformen
Grundsätzlich unterscheidet man zwei
Grundarten von Mikroskopen:
Auf- und Durchlicht-Mikroskope.
Dieses ist der weitaus größte Teil der benutzten Mikroskope. Das transparente Objekt wird im Durchlicht-Verfahren be-obachtet. Hierbei ist die max. Vergrößerung
dieser Mikroskope auf das 3000 bis 4000fache begrenzt.
zu 1.: Für die Beobachtung von einfachen,
transparenten Objekt-Schnitten genügt für
den Anfänger eine Vergrößerung zwischen
50x und 300x. Nur bei der Beobachtung
von Objekten, die mit einem Mikrotom
geschnitten und daher sehr dünn sind, ist
eine höhere Vergrößerung sinnvoll. Ebenfalls werden sehr hohe Vergrößerungen
(1000x und höher) bei der Beobachtung
von Blutabstrichen eingesetzt.
Das nichttransparente Objekt (Steine, Münzen) wird im Auflicht-Verfahren be-obachtet.
zu 2.: Bei höheren Vergrößerungen läßt
sich die Bildschärfe erst kurz bevor das Objektiv das Präparat berührt einstellen.
Binokular
Zur richtigen Einstellung wird das Objektiv deswegen dicht über das Präparat gefahren. Danach sieht man durch das Okular
und stellt vorsichtig die Bildschärfe ein.
Auflicht-Mikroskopie
siehe: Bauformen und Makro-Betrachtung
Auflösungsvermögen
Unter Auflösungsvermögen versteht man
zwei im Objekt getrennte Punkte visuell,
oder auf der photografischen Schicht getrennt wahrzunehmen.
Das Auflösungsvermögen ist ent-scheidend für die Frage, welche Einzelheiten
bei einer bestimmten Vergrößerung noch
im Bild wahrgenommen werden können.
Beleuchtung
Bei der Durchlicht- und Auflicht-Mikroskopie wird eine Lichtquelle benötigt. Diese Lichtquelle wird ent-weder elektrisch
(Stromnetz oder Batterie) oder durch einen
Spiegel erzeugt.
Ein binokularer Aufsatz ermöglicht den Einblick mit beiden Augen auf das Objekt. Auf
diese Weise wird die gesamte Sehkraft des
Anwenders genutzt.
Brennweite & Brennpunkt
Brennweite ist der Abstand zwischen Objekt und Auge, wenn es scharf zu betrachten ist – diesen Punkt nennt man Brennpunkt.
Der normale Augenabstand bei Betrachtung mit dem bloßen Auge beträgt 25cm.
Betrachtungen mit einer Lupe/Mikroskop
haben eine kürzere Brennweite (einen
kürzeren Abstand) – Je kleiner die Brennweite, desto größer die Vergrößerung.
Chemikalien
Barlow-Linse (BIOLUX STL)
Zur Herstellung von Dauerpräparaten werden verschiedene Chemikalien und unterschiedliche Alkohol-Lösungen benötigt.
Die Barlow-Linse, die bei den drei Mikroskopen 51-15000, 51-16000 und 51-19000
zwischen dem Okular und dem monoku-
Xylol dient zum Aufhellen des Präparates.
Canada-Balsam ist ein Harz, das die glei43
Mikroskop-ABC
che optische Brechkraft wie Glas hat. Nach
dem Entwässern, Färben und Aufhellen des
Präparates wird das transparente Objekt in
einem Tropfen Canada-Balsam luftdicht
eingeschlossen.
Unter normalen Umständen sind die so behandelten Objekte unbegrenzt haltbar.
Destilliertes Wasser dient zum Auswaschen
des Objektes nach dem Fixieren oder Färben. siehe: Herstellung von Dauerpräparaten
Chemikalien gehören nicht in Kinderhände!
Dauerpräparate
Dauerpräparate sind mikroskopisch behandelte und auf Objektträger geklebte
Objekte. Das Objekt ist luftdicht abgeschlossen und bleibt jahrelang in unverändertem Zustand.
Unsere professionellen Dauerpräparate
werden in wissenschaftlichen Laboratorien
unter laufender Kontrolle hergestellt.
Durchlicht-Mikroskopie
siehe: Bauformen
Elektronen-Mikroskop
Diese Mikroskope werden hauptsächlich in
der Forschung und im wissenschaftlichen
Labor benutzt. Bei diesen Geräten werden
Elektronen-Strahlen zu einem Strahl gebündelt. Das mikroskopische Bild wird auf
einem Bildschirm sichtbar gemacht. Mit
diesen Geräten werden Vergrößerungen
bis zu 100.000x erzielt.
Farben
Mikroskop-Farben wie: Hämatoxylin, Methelene Blau, Fuchsin, Neutral Rot u.a. dienen zum Einfärben von farblosen Objekten.
Durch diese Einfärbung können bestimmte
Einzelheiten eines Präparates sichtbar gemacht werden, die normalerweise farblos
sind (z. B. Stärke-Körner).
Fotografie (Nur Biolam-Geräte)
Um gelungene mikroskopische Beobachtungen zu dokumentieren, ist es möglich
diese im Focal- und im Projektionsverfahren (mit Okular) zu fotografieren. Hierzu
wird eine Spiegelreflex-Kamera und ein
passender T2-Ring, sowie ein Foto-Adapter
oder Foto-Aufsatz benötigt.
Der Foto-Aufsatz oder Foto-Adapter dient
als Verbindungs-Stück zwischen der Kamera und dem Mikroskop. siehe: T2-Ring
44
Irisblende
Die Irisblende befindet sich im Kondensor
und kann durch einen Hebel geöffnet und
geschlossen werden. Bei höheren Vergrößerungen kann man mit der Irisblende
einer „Überzeichnung“ des Bildes oder
einem „zu weichen” Bild entgegenwirken.
Kondensor
Ein Kondensor besteht aus einer oder mehreren optischen Linsen. Durch diese Linsen
wird das einfallende Licht auf einen Punkt
gebündelt und sorgt so für eine bessere
Ausleuchtung der Präparate.
Kreuztisch
Der Kreuztisch ermöglicht die exakte Verschiebung oder Fixierung eines Präparates
auf dem Mikroskoptisch. Die Verschiebung
erfolgt durch Feineinstellungs-Schrauben in
zwei Richtungen.
Makro-Betrachtung
Beobachtung von Objekten (z.B.: Münzen,
Briefmarken, Diamanten) im Auflicht-Verfahren mit einer relativ niedrigen Vergrößerung (10x - 100x).
Matt- und Farbfilter
Die Matt- und Farbfilter werden in den Filterhalter des Kondensors gelegt und bei
der Betrachtung sehr heller oder klarsichtiger Präparate verwendet.
Messokular
Das Mess-Okular ist ein auswechselbares
DIN-Okular mit eingebauter mm-Skala von
0-10.
MikroOkular
Einige Modelle werden mit einem MikrOkular geliefert oder lassen sich nachträglich
damit ausstatten.
Das MikrOkular erlaubt es Ihnen, Ihr Mikroskop mit Ihrem PC zu verbinden und so
das Objekt bequem am Monitor des PCs zu
betrachten.
Das MikrOkular wird anstelle des gewöhnlichen Okulars in die Okularaufnahme eingesetzt und mit dem PC über USB verbunden.
Mit der mitgelieferten Software können Sie
ihre Beobachtungen bequem fest-halten,
bearbeiten und abspeichern. Diese MikrOkulare passen in alle 23mm und 30mm
Okularaufnahmen.
Microscope ABC’s
Mikro-Projektor
Öl-Immersion
Einige Modelle werden mit einem MikroProjektor geliefert.
Das Mikroskopbild
wird auf einen Bildschirm – oder auf eine
weiße Wand - projeziert und kann somit
von mehreren Personen gleichzeitig betrachtet werden.
Bei herkömmlichen Beobachtungen mit
hoher Vergrößerung (90x/100x) ist es in der
Regel nicht mehr möglich, das Bild scharf
einzustellen. Dieser Fehler wird durch die
Oel-Immersion ausgeglichen.
Mikrometer
Das Mikrometerverfahren in der Auflicht(OMO) und in der Durchlicht-Mikroskopie (OMP) dient zur exakten, millimetergenauen Auswertung und Messung.
Hierbei wird die Messung im Zusammenspiel des Mikrometer-Okulars (justierbar)
und des Mikrometer-Objektivs vorgenommen.
Hierbei wird ein Tropfen Immersions-Oel
auf das Objekt gegeben und anschließend
das 90x bzw. 100x Objektiv direkt über das
Objekt, in das Immersions-Oel gefahren.
Die Beobachtung erfolgt somit durch das
Immersions-Oel und das Bild ist problemlos
scharfzustellen.
Okular
In einem Mikroskop befinden sich zwei
Linsensysteme: das Okular zeigt ein aufrechtes, vergrößertes Bild des Objekts. Das
Objektiv zeigt ein umgekehrtes Bild des Objekts, das man beim Blick durch das Okular
nochmals vergrößert sieht.
Unter Okular versteht man das dem Auge
zugewandte Linsensystem in einem Mikroskop. Die Vergrößerung des benutz-ten
Objektivs bestimmt, zusammen mit der
Okular-Vergrößerung, die Gesamt-Vergrößerung des Mikroskops.
Das vom Objektiv erzeugte, reelle Bild wird
mit dem Okular vergrößert und als virtuelles Bild betrachtet.
Mikroskop-Zubehör
Plano-Konkav-Spiegel
Unter Mikroskop-Zubehör versteht man
zum Einen das Zubehör für das Mikroskop
selbst: Auswechselbare Okulare und Objektive, Kondensor, Kamera-Adapter, MikroProjektor usw.
Dieser Spiegel erzeugt das benötigte Licht
bei der Durchlicht-Mikroskopie. Der PlanoKonkav-Spiegel nutzt eine externe Lichtquelle (Fenster, Lampe) um einen gebündelten Lichtstrahl in das Mikroskop zu lenken.
Das Licht wird hierbei durch die parabolische Oberfläche des Spiegels gebündelt.
Mikroskop, optisches System
Und zum Anderen versteht man darunter
das Zubehör zur Herstellung von Präparaten: Chemikalien, Färbungsmittel,
Objektträger, Deckgläser, Hand-Mikrotome,
Mikroskopier-Besteck usw.
Revolverkopf
Monokular
Bei einem Mikroskop mit mehreren Objektiven benutzt man den drehbaren Revolverkopf zur Einstellung unterschiedlicher
Vergrößerungen.
Ein monokularer Aufsatz bietet einen Einblick in das Mikroskop mit einem Auge.
Stereo-Mikroskop
Objektiv
Das Objektiv ist das dem Objekt zugewandte Linsensystem in einem Mikroskop.
Die Vergrößerung des Objektives bestimmt,
zusammen mit der Okular-Vergrößerung,
die Gesamt-Vergrößerung des Mikroskopes.
Das Objektiv als „erzeugendes“ Linsensystem bringt ein reelles Bild. Für
höchste Ansprüche des Benutzers und
für fotografische Aufnahmen werden
im Zubehör-Programm (Seite 10/11) planachromatischeundapochromatischeQualitätsObjektive angeboten.
Ein Stereo-Mikroskop hat zwei Okulare,
dadurch kann das Objekt stereoskopisch
(räumlich) betrachtet werden. Stereo-Mikroskope werden hauptsächlich für Beobachtungen von größeren, lichtundurchlässigen Objekten (Steine, Blätter, Münzen
usw.) benutzt. Aufgrund des benötigten
Objektiv-Abstandes ist die max. Vergrößerung auf ca. 100x begrenzt.
T2-Ring
Bei fotografischen Aufnahmen mit einer
Spiegelreflex-Kamera verbindet der T2Ring den Foto-Adapter, oder den FotoAufsatz durch ein M-42 Gewinde mit der
passenden Spiegelreflex-Kamera.
45
Mikroskop-ABC
Trinokular
Ein trinokularer Aufsatz ermöglicht den Einblick mit beiden Augen (binokular) in ein
Mikroskop. Gleichzeitig können foto-grafische Aufnahmen vorgenommen werden.
Vergrößerung
Die Vergrößerung bei Mikroskopen wird
aus der Okular- und Objektiv-Vergrößerung
errechnet.
Beispiel: Okular 10-fach x Objektiv 100fach = Vergrößerung 1000-fach.
Die förderliche Vergrößerung für ein Mikroskop-Objektiv ist das 1000-fache der numerischen Apertur. Bei den preis-werten Schüler- und Studien-Mikros-kopen wird keine
Angabe der Objektiv-Apertur gemacht.
Die förderliche Vergrößerung dieser Modelle liegt bei ca. 300x-400x - auch wenn eine
Endvergrößerung von 900x oder 1200x erreicht werden kann. siehe: Apertur, numerische
Zoom-Okular
Das Zoom-Okular ermöglicht eine stufenlose Veränderung der Brenn-weite - und
damit der Vergrößerung.
Bei Mikroskopieren mit einem Zoom-Okulars entfällt der oft lästige Okular-Wechsel.
Der Brennweitenbereich dieser Okulare
liegt bei 10x - 30x.
Grundsätzlich ist aber zu sagen, daß die
Bildqualität eines Okulares mit „fester“
Vergrößerung besser ist, als die eines
Zoom-Okulares.
Aus diesem Grund finden Zoom-Okulare
hauptsächlich bei Schüler- und Studien-Mikroskopen Verwendung.
Typische Modelle: Die Biotar-Reihe.
siehe: Okular
46
Microscope ABC’s
Aperture, numeric
Details of numerical aperture are
engraved on the metal housing of
every DIN lens (0.10, 0.25, 0.40 etc.).
These figures give the resolution
capacity of the lens.
Microscopic
magnification should not exceed 1,000
times the aperture.
all microscopes used. The transparent
slide is viewed using the transmitted light
procedure. The maximum magnification
here is limited to 3,000-4,000x. Nontransparent specimens (stones, coins) are
viewed using the direct light procedure.
Direct-light microscopy
See: Resolution Capacity
See: Designs and macro observation
Barlow Lens (BIOLUX STL)
Electron microscope
The Barlow Lens, which is between the
eyepiece and the monocular lens in the
51-15000, 51-16000 and 51-19000
models, enables you to adjust the
magnification continuously. By pulling it
out of the eyepiece tube, magnification
is increased by more than half the value
set.
This type of microscope is mainly used in
research and scientific laboratories.
In this type electron rays are bundled in
a beam. The microscope image is made
visible on a screen. Magnifications of up to
100,000x can be achieved with this type of
microscope.
Binoculars
A binocular sight enables you to view a
slide with both eyes. This exploits the user‘s
entire vision capacity.
Eyepiece
The eyepiece is the lens system facing the
eye in a microscope. Magnification of the
lens used determines, together with that of
the eyepiece, the overall magnification of
the microscope.
Chemicals
Various
chemicals
and
alcohol
solutions are used in preparing specimens
for lengthy storage. Xylol is used to
brighten specimens.
The lifelike image generated by the lens is
magnified by the eyepiece and viewed as a
virtual image.
Focal length and focal point
Canada Balsam is a resin with the same
optical refractive power as glass. After
dewatering, staining and brightening
a specimen the transparent slide is
enclosed watertight in a drop of Canada
balsam.
The focal length is the gap between slide
and eye. If it can be clearly seen it‘s called
the focal point.
Slides thus treated are indefinitely preserved
under normal circumstances. Distilled water
serves to wash out the slides after staining
or fixing.
Magnifying glasses and microscopes have
a shorter focal length (smaller gap) - the
smaller it is, the greater the magnification.
See: Permanent Slide Cultures
Iris diaphragm
Chemicals should be kept away from
children.
The normal space between the eyes when
using the naked eye is 25 cm.
This is in the condenser and can be
opened or closed with a lever. At higher
magnifications the iris can be used to
correct overexposure or too soft images.
Condenser
Lens
A condenser consists of one or more
optical lenses. The lens bundles light
to a point and thus ensures better
illumination of slides.
The lens is the microscope lens system facing
the slide.Lens and eyepiece magnification
together determine microscope overall
magnification. The lens as the „generative“
system renders a lifelike image. For users
demanding higher standards and for
photography our accessories range (pages
10 + 11) includes planachromatic and
apochromatic lenses.
Designs
There are two basic designs of
microscope: direct and transmitted light.
They account for by far the majority of
47
Microscope ABC’s
Lens nosepiece
The rotatable nosepiece is used on
microscopes with several lenses to switch
between them and thus set varying
magnifications.
Lighting
A light source is needed for both types.
This source is either electrically (mains or
battery power) or mirror generated.
Macro observation
Observing specimens such as coins, stamps
or diamonds using the direct light procedure
with a relatively low magnification (10x 100x).
Magnification
Microscope magnification depends on that
of the eyepiece and the lens.
Example: eyepiece 10x x lens 100x =
magnification 1,000x
The useful magnification of a microscope
lens is 1,000x that of the numerical
aperture.
In economically priced student and hobby
microscopes no data on lens aperture is
given. The useful magnification in these
types is approximately 300x400x - even if
a final magnification of 900x or 1200x is
feasible.
See: Aperture, Numerical
Mat and colour filters
These are inserted in the condenser filter
holder and used to observe very bright or
transparent slides.
Mechanical plate
This permits precise movement or fixing in
place of a slide under the microscope.
The micro eyepiece is inserted instead of
the normal one and connected to the PC
via USB. The software supplied allows you
to easily make records of your observations
and to process and store them.
These micro eyepieces fit in all 23 and 30
mm eyepiece holders.
Micro Projektor
Some models are supplied with a micro
projector. The microscope image is
projected on a screen or white wall and can
then be viewed by several people at once.
Micrometer
The micrometer procedure in direct (OMO)
and transmitted light (OMP) microscopy is
used for precise evaluation and metrology
down to the mm. In the processmetrology
is done by interaction between microscope
eyepiece (adjustable) and microscope lens.
Microscope accessories
Microscope accessories include on the
one hand those for the microscope itself
- interchangeable eyepieces and lenses,
condenser, camera adaptor, micro projector,
etc.
On the other they include those for
making slides - chemicals, staining media,
slides themselves, glass plates, manual
microtomes, microscopy aids, etc.
Microscope, optical system
A microscope has two lens systems - the
eyepiece shows an enlarged image of the
slide.
The lens shows a reversed image of it and
this can be seen further enlarged through
the eyepiece.
Monocular
Movement is by fine adjustment screws in
two directions.
A monocular insert lets you view the
microscope image with just one eye.
Metrology eyepiece
Oil Immersion
This is a removable DIN eyepiece with
inbuilt 0-10 mm scale.
In standard observations using higher
magnification (90x/100x) it is usually
impossible to improve image focus.
This lack is compensated for using oil
immersion. A drop of immersion oil is
added to the slide and the 90x or 100x lens
then moved directly over it. The image is
then seen through the oil and can easily be
focussed.
Micro eyepiece
Some models are supplied with these
or can be fitted with them. This type of
eyepiece allows you to connect microscope
and PC and thus look at your slides on your
monitor screen.
48
Microscope ABC’s
Permanent slide cultures
Permanent slide cultures are microscopically
treated specimens glued to slides. The slide
is sealed airtight and remains in unchanged
condition for years.
Our professional permanent slide cultures
are made in scientific laboratories and
constantly monitored.
Photography (Biolam devices
only)
To record successful microscopic observation
same can be photographed using the focal
or projection (with eyepiece) procedure.
An SLR camera and suitable T2 ring plus
a photo adaptor or accessory are needed
for the purpose. The accessory or adaptor
serves as connector between camera and
microscope. See: T2 Ring
coins, etc.). The necessary space between
lenses limits magnification to a maximum
of approximately 100x.
T2-Ring
When photographing using a SLR camera
the T2 ring connects the photo adaptor
or accessory via an M42 thread with the
camera.
Transmitted light microscopy
See: Designs
Trinocular
A trinocular accessory allows you to look
into the microscope using both eyes.
Photographs can be taken simultaneously.
Using the microscope
Two decisive errors are often made when
using microscopes:
Plano concave mirror
A Plano-concave lens is a divergent or
negative lens, thicker at the edge than in
the centre and flat on one side.
It forms a virtual image and is frequently
used to extend the effective focal length
of a converging lens when they are used
as a pair. It generates the light needed in
transmitted light microscopy.
It uses an external light source (window,
lamp) to guide a bundled light beam to the
microscope. The light is bundled here by
the parabolic mirror surface.
1. Too high a magnification is set.
2. The specimen is destroyed
incorrectly setting the lens.
by
Re 1.: For beginners a magnification between
50x and 300x suffices for simple transparent
sectioned slides. Higher magnification is
only needed when examining slides sliced
with a microtome which are hence very
thin. Very high magnifications are also used
when examining blood specimens.
This is the ability to view two dots that are
separate in the slide visually or view them
separately at the photographic level. It is
decisive to the question of what details can
be seen at what magnification.
Re 2.: With high magnification, image
clarity can only be adjusted shortly before
the lens touches the slide. For correct
adjustment the lens is therefore moved just
above over the specimen. Image clarity is
then carefully set whilst looking through
the eyepiece.
Stains
Zoom eyepiece
Microscope stains such as haematoxy-line,
methylene blue, fuchsine, neutral red etc.
serve to stain colourless slides. Staining
makes certain details of a slide visible that
would normally be colourless and hence
invisible (e.g. starch granules).
The zoom eyepiece makes it possible to
continuously adjust the focal length and
hence magnification. Troublesome eyepiece
change is unnecessary in microscopes with
zoom lenses.
Resolution capacity
Stereo Microscope
A stereomicroscope has two eyepieces
making it possible to view the slide
stereoscopically. Stereomicroscopes are
mainly used for observing larger specimens
not permeable to light (stones, leaves,
The focal length range with these eyepieces
is 10x - 30x. The image quality of an eyepiece
with fixed magnification is always better,
though, than that of a zoom eyepiece.
Zoom eyepieces are therefore usually used
in student and hobby microscopes.
Typical models: the Biotar range
49
Firmenprofil · Inhalt
Die Firma BRESSER wurde im Jahre 1957
von Josef Bresser gegründet. Zunächst spezialisierte sich die Firma auf den Import und
Verkauf von Ferngläsern.
Nach dem Tode von Josef Bresser übernahm
sein Sohn Rolf Bresser im Jahre 1979 die Firma. Seine Hauptaufgabe sah er in der technischen Weiterentwicklung und im Design
von neuen, innovativen optischen Produkten.
Die Produktpalette von BRESSER wurde im
Laufe der Zeit ständig ausgebaut. So sind
in den zurückliegenden Jahrzehnten viele
patentierte Produktlösungen in allen optischen Bereichen entwickelt worden. Deshalb können Sie heute sicher sein, mit dem
Kauf eines BRESSER-Artikels ein modernes
und durchdachtes Produkt zu erwerben.
Heute ist BRESSER einer der führenden Anbieter optischer Produkte in ganz Europa
und somit einer der größten in der Welt.
Um auch langfristig in der Produktentwicklung in der ersten Reihe zu stehen, entschied sich Herr Rolf Bresser im Jahr 1999,
seine Firmenanteile an das amerikanische
Unternehmen MEADE INSTRUMENTS CORP.
(Irvine/Kalifornien) zu veräußern. MEADE
hat sich in den letzten 30 Jahren nicht nur
im Bereich der Teleskope einen hervorragenden Namen gemacht.
Angefangen 1972 mit einem kleinen Versandhandel, führt das inzwischen an der NasdaqBörse notierte Unternehmen den Weltmarkt
in diesem Segment an. Gerade durch die
hoch anspruchsvollen, computergesteuerten
MEADE-Teleskope konnten sowohl dem Amateur-Astronomen als auch Einsteigern neue
Lösungen angeboten werden, die bisher nur
dem professionellen Bereich zustanden.
50
Im Jahre 2002 expandierte MEADE durch
Übernahme der Traditionsfirma SIMMONS
OUTDOOR CORP., zu der u.a. auch die Marke WEAVER gehört. Damit schaffte sich die
Unternehmensgruppe ein weiteres Standbein für anspruchsvolle optische Produkte,
die seit vielen Jahren im Sport-, Outdoorund Jagdbereich ein sehr hohes Ansehen
genießen.
Komplett umgestellt, erheblich ausgeweitet
und neu strukturiert wurde im Jahr 2003 die
gesamte Produktpalette von BRESSER. Neben den Marken BRESSER und MEADE wurden wertige Programme von SIMMONS und
WEAVER aufgenommen und es wurde ein
exklusives Segment entwickelt. Über die
Vielzahl der angebotenen Modelle, alle eingebettet in klar strukturierten Linien, kann
jeder Interessent seinen persönlichen Bedarf
optimal decken.
Ebenfalls im Jahr 2003 wurde die JosefBresser-Sternwarte eröffnet, ausgerüstet
mit dem damals größten in Serie hergestellten Teleskop der Welt, dem MEADE LX200
16“. Diese Referenz-Sternwarte wird nicht
nur Kunden und Partnern von MEADE,
sondern auch der breiten Öffentlichkeit zugänglich gemacht.
Im Jahre 2005 expandierte MEADE ein weiteres Mal durch die Übernahme der Firma
CORONADO, dem Marktführer im Bereich
der Schmalbandelemente für die Sonnenbeobachtung (Sonnenfilter).
Aufgrund des ständigen Wachstums von
MEADE und BRESSER reichten die Räumlichkeiten am Standort Borken nicht mehr
aus. Die Europazentrale zog 2006 in neue,
moderne Räumlichkeiten zum Nachbarort
Rhede.
Company Profile · Index
BRESSER was founded by Josef Bresser in
1957. The company began, by specializing
in the import and distribution of binoculars.
In 1979, when Mr. Josef Bresser died, his
son, Rolf Bresser, took over the business.
He saw his main objective in the technical
development and design of new and innovative optical products.
The product portfolio of BRESSER has been
continuously expanded. In the last decades
quite a number of patented product solutions have been established in all optical
areas. This is why you can be sure that with
the purchase of a BRESSER product you
have purchased a state-of-the-art instrument at each price point.
Today BRESSER is one of the leading suppliers of optical instruments all over Europe
and one of the largest in the world.
In order to remain a leader in the optical
field, Rolf Bresser sold his business in 1999
to the American market leader MEADE INSTRUMENTS CORP. in Irvine, California.
MEADE has established an excellent name in
the telescope industry.
Founded in 1972 as a small mailorder company, MEADE – a publicly traded company
on the NASDAQ stock exchange – is a
world market leader in this market. Because
of the advanced computerized MEADE Telescopes, new solutions were offered not
only to amateur astronomers but also to
novice astronomers. Technology such as
this, had previously only been available to
astronomy professionals.
In 2002, MEADE expanded by acquiring
SIMMONS OUTDOOR CORP., which in-
cludes the Simmons and Weaver Brand
names. This acquisition further established
MEADE Instruments within the optical
sports, outdoor and hunting businesses.
In the year 2003, the BRESSER product range was completely re-designed, expanded and re-engineered. Alongside the brands BRESSER and MEADE are new advanced
programs from SIMMONS and WEAVER. The vast assortment allows anybody interested in optics to satisfy her or
his personal requirement.
Also in 2003, the Josef-Bresser-Observatory was opened, equipped with the largest
series-production telescope of the world,
the MEADE LX200 16“. This reference level
observatory is not just open to MEADE customers and partners, but also to the public.
In 2005 MEADE expanded once again with
the purchase of CORONADO, a world leader in ultra-narrowband filters used for sun
observation.
Due to the continuous growth of MEADE
and BRESSER the facilities at our location
in Borken became too small. The European
center moved to new modern premises to
the neighbouring town of Rhede in 2006.
5
Legende · Legend
Auflicht und Durchlicht
Stereo and Biological Light
Dimmbares Licht
Dimmable light
DIN Objektive
DIN oculars
DIN Okulare
DIN eyepieces
Binokularer Einblick
Binocular type of head
Trinokularer Einblick
Trinocular type of head
Grob- und Feintrieb
Fine and coarse drive
Kondensorlinse
Condenser lens
MikrOkular geeignet
MicrOcular compatible
Kreuztisch
Mechanical desk
1) alle mit DIN-Objektiv / all with DIN-Objectiv
2) alle mit DIN-Okular / all with DIN-Eyepiece
3) alle Durchlicht / all biological
4) alle Auflicht / all stereo
5) nur S, M42-Gewinde / only S, M42-Thread
52
53
Meade Instruments Europe GmbH & Co. KG
Gutenbergstr. 2
DE-46414 Rhede/Westf.
Tel. +49 (0) 28 72 - 80 74-200
Fax +49 (0) 28 72 - 80 74-222
info@bresser.de
www.bresser.de
© 2008 Meade Instruments Europe GmbH & Co. KG.
Keine Reproduktion ohne Genehmigung.
Alle Rechte sowie Änderungen und Irrtümer vorbehalten.
® Der Name „Bresser“ und das Bresser-Logo sind eingetragene
Warenzeichen der Meade Instruments Europe GmbH & Co KG,
Rhede, Deutschland. Der Name „Meade“ und das Meade 4M-Logo
sind eingetragene Warenzeichen der Meade Instruments Corporation,
Irvine, USA.
© 2008 Meade Instruments Europe GmbH & Co. KG.
No reproduction without permission.
All rights reserved. Subject to change. Errors excepted.
® The name „Bresser“ and the Bresser Logo are registered trademarks
of the Meade Instruments Europe GmbH & Co KG, Rhede, Germany.
The name „Meade“ and the Meade 4M Logo are registered trademarks
of the Meade Instruments Corporation, Irvine, USA.
KAT9936000DEGB0208BRESSER
54