f L.U.C.A.S 1000
Das Power-Pack für den
modernen Entertainer!
Wie jedes HK AUDIO Aktiv System,
ist L.U.C.A.S 1000 nicht einfach nur
eine Kombination aus zwei Aktivboxen auf Stativen, sondern eine
komplette Beschallungslösung
bestehend aus Subwoofer,
Satelliten und einer exakt
aufeinander abgestimmten
Elektronik. Um diese Vorgaben
verwirklichen zu können, haben unsere Ingenieure neue
Technologien speziell für diese Systeme entwickelt.
Sechs einzigartige Features heben ein HK AUDIO System
aus der Masse einfacher Aktivboxen heraus:
Opto Limiter für Mitten-/Hochton Endstufe
• Verbesserte Signalqualität durch
niedrigere Verzerrung im Signalbereich
• Höhere Gesamtleistung durch eine
größere nutzbare Lautstärke
• Studiotechnologie für Live-Anwendungen
nutzbar gemacht
• Schutz der Lautsprecher vor Überlastung
DynaClip™ Limiter für die Bassendstufe
• Mehr Tiefbass-Punch durch effizientere Energienutzung
• Schutz des Lautsprechers vor
disharmonischen Verzerrungen
• Perfekte Abstimmung auf die Bassendstufe
OFR™ Optimized Frequency Response Technologie
Facts & Features:
• Ideal für Solo-Entertainer, mobile DJs und AkustikGigs, die mehr Power-Reserven brauchen
• Basissystem: ein 15“ Subwoofer, zwei Satelliten
mit 8“ Speaker und 3/4“ Compression Driver
• 100° x 50° CD-Horn
• 600 Watt RMS Bassendstufe mit DynaClip™
Limiter für mehr Tiefbass-Punch
• 2x 150 Watt RMS Stereoendstufe für die Satelliten
mit Opto-Limiter für einen puren und
transparenten Sound
• 2-Weg Aktivelektronik mit OFR™ Technologie
für verbesserte, lineare Frequenzwiedergabe
des Systems
• Der Subsonic Filter schützt Verstärker und
Lautsprecher vor schädlichen ultra-tiefen
Frequenzen
• Elektronische Frequenzweiche mit 24dB/Oktave
Flankensteilheit für ein sauberes Signal und
präzise Auflösung.
• Symmetrische Neutrik Combo Eingänge (XLR und
Klinke) sowie XLR Ausgänge
• Dreifarbige LEDs zur Kontrolle des Limiterstatus
• Sicherungsautomat
• Groundlift Schalter gegen Brummprobleme
• Verriegelbare Speakon Steckverbindungen
• Serienmäßig ausgestattet mit Rollen
und Spanngurt
• Zwei 7m Speakon Kabel inklusive!
• Zusätzlicher System-Equalizer überflüssig
• Externer EQ kann – falls vorhanden zur Raumanpassung genutzt werden
• Reduziert Eigenrauschen
• Eliminiert Phasenprobleme
• Perfekte Abstimmung auf jedes System
• Passt die Anlage an verschiedene Lautstärken an:
volles Soundspektrum bei jeder Lautstärke
Subsonic Filter
• Höhere Ausgangslautstärke im nutzbaren
Frequenzbereich
• Schutz von Endstufe und Lautsprecher
vor schädlichen ultratiefen Frequenzen
• Ermöglicht saubere und druckvolle Basswiedergabe
24 dB/Octave Elektronische Frequenzweiche
mit Phasenkorrektur
• Flankensteilheit von 24dB/Oktave sorgt für ein
sauberes, detailgenaues Signal
• Keine Signal- und Leistungsverluste im Gegensatz
zu passiven Frequenzweichen
Einfach aufzubauen – leicht zu bedienen
• Systemkonzept: alle Komponenten sind speziell
aufeinander abgestimmt
• Schneller Aufbau, leichte Bedienung –
große Zeitersparnis!
• Weniger Stress = mehr Spaß + bessere Musik
Der richtige Sound für jede Party
f Noch nie waren die Anforderungen an einen Entertainer oder mobilen DJ so hoch wie
heute: Ständig muß man sich um die neuesten Trends kümmern, sein Repertoire erweitern,
das eigene Können verfeinern und dann noch wissen, welches Equipment gerade angesagt
ist. Aber vor allem ist man gefordert, für die unterschiedlichsten Leute immer die passende
Unterhaltung zu liefern. Jeder Auftritt ist anders, mal eine Hochzeit,
dann ein Geburtstag, ein Firmenjubiläum oder eine Party bis ins
Morgengrauen... Flexibilität und Anpassungsfähigkeit sind hier
Trumpf und auch das Beschallungssystem muß diesen
Ansprüchen gerecht werden.
Moderne Entertainer brauchen ein leicht zu bedienendes und
einfach zu transportierendes PA-System. Zeit ist Geld und für den
Aufbau oder Soundcheck wird man ja schließlich nicht bezahlt.
Außerdem sollte das System in der Lage
sein, auch bei geringen Lautstärken großartig zu klingen – und die
Wände wackeln zu lassen wenn es darauf ankommt.
Herkömmliche, oftmals sehr unhandliche Lautsprecherboxen sind
zumeist nur für bestimmte Anwendungen brauchbar. Schnell haben
sie Schwierigkeiten in Situationen, für die sie nicht entwickelt
wurden. L.U.C.A.S 1000 hingegen gehört zur neuen Generation
der HK AUDIO Aktiv-Systeme, entwickelt um Flexibilität und
einfache Bedienung mit perfektem Sound zu verbinden.
Das Geheimnis des Erfolgs
Das neue L.U.C.A.S 1000 System
basiert auf HK AUDIO’s erfolgreichem
L.U.C.A.S Konzept:
Ein zentraler Subwoofer mit eingebauter
Elektronik in Kombination mit zwei
kompakten Satelliten.
L.U.C.A.S 1000 ist weit mehr als nur
zwei Aktivboxen auf Stativen, es ist eine
komplette Beschallungslösung mit
akribisch angepasster Elektronik.
Anders als bei sperrigen konventionellen
Fullrange-Boxen, die umständlich aufzubauen sind, entfällt bei L.U.C.A.S 1000
das Heben von schweren Komponenten.
Die zwei leichten Satelliten werden einfach auf die Boxenhochständer gesetzt,
der Subwoofer bleibt auf dem Boden
und liefert durch seine Bodenankopplung
ein solides und sehr effizientes
Bassfundament.
Kompakter und leistungsstärker als das
“klassische” L.U.C.A.S System, bringt
L.U.C.A.S 1000 dieses Audiokonzept
in die nächste Klasse und erfüllt damit
Anforderungen von Entertainern, die
hohe Leistung und erstklassigen Sound
in einem kompakten System benötigen.
Die Elektronik ist sorgfältig auf jeden der
eingesetzten Lautsprecher abgestimmt
und sorgt so für überragende Klangwiedergabe und transparenten Sound.
Daneben garantiert sie zuverlässigen
Schutz vor Überbelastung und ermöglicht
eine ganz einfache Bedienung des
Systems. Und das übrigens nicht nur bei
hoher sondern auch – das ist oft sogar
noch wichtiger – bei niedriger
Lautstärke.
Weniger Stress, mehr Spaß!
Nichts ist leichter als ein Auftritt mit
L.U.C.A.S 1000. System herein rollen,
Satelliten aufstellen und ein paar Kabel
einstecken – fertig! Keine nervenaufreibende Abstimmung mit dem Equalizer,
keine verwirrenden Pegelanpassungen,
all das ist Vergangenheit. Für den
Stereobetrieb sind lediglich die beiden
Signalkabel vom Mischpult zu verbinden,
die Satelliten an den Subwoofer
anzuschließen und das Netzkabel einzustecken. Ob DJ, Entertainer oder
Clubmusiker, mit L.U.C.A.S 1000 liegen
nur wenige Minuten zwischen Ausladen
und Auftritt.
Vom Topteil…..
In den 200 Watt Satelliten sorgt eine
genau abgestimmte Kombination aus
8” Lautsprecher und 3/4” Treiber für
druckvolle Mitten und kristallklare Höhen
und damit maximale Sprachverständlichkeit und eine detailgetreue Wiedergabe
von Hall- und Delay-Effekten.
Das CD Horn mit 100° x 50° Abstrahlwinkel garantiert eine breite und
gleichmäßige Verteilung der Höhen.
Die Schallwand ist nach unten geneigt,
so daß Deckenreflexionen minimiert
werden und die verwendete Schallenergie
effizienter als bei
herkömmlichen Boxen
auf das Publikum
gerichtet wird.
….bis zum Subwoofer….
Das grundlegende Design der L.U.C.A.S
Systeme macht sich die Tatsache zu
Nutze, daß sich Tiefbass-Frequenzen
nicht mehr gerichtet verhalten.
Statt dessen breiten sie
sich in alle Richtungen
aus und sind für das
menschliche Ohr nicht
mehr zu orten. Der mit
einem 15” 600 Watt
Bassreflex-Lautsprecher
bestückte
L.U.C.A.S 1000
Subwoofer kombiniert
daher links und rechts
zu einem zentralen Bass-Signal.
Mit einem separaten Subwoofer Level
Poti auf der Bedienoberfläche kann der
Bass je nach Veranstaltungsort und
Musikstil angepasst werden.
Die beiden L.U.C.A.S 1000 Satelliten
vervollständigen den Sound mit einem
vollwertigen Stereosignal. Wenn so
wenig Equipment benötigt wird kann
man sich sehr leicht vorstellen, wie viel
mehr Spaß ein Auftritt machen kann vor, während und nach der Show.
….jede Menge Power!
Perfekt auf die Satelliten abgestimmt
sorgt die 2x 150 Watt RMS Mid/High
Endstufe mit OPTO-Limitern für ein
kristallklares Stereosignal ohne
ungewollte Klangverfärbungen oder
Verzerrungen. HK AUDIO‘s
OFR TM Technologie und eine 24dB/Oktave
Aktivweiche stellen sicher, daß die
Zuhörer den puren und transparenten
Sound genießen können, den sich alle
immer wünschen. Den richtigen Punch
für das Bassfundament des
L.U.C.A.S 1000 liefert eine 600 Watt
RMS Bass Endstufe mit DynaClip TM
Limiter. Dabei schützt der integrierte
Subsonic Filter den 15” Subwoofer
und die Endstufe vor ungewollten und schädlichen ultratiefen
Frequenzen und schafft so
mehr Leistungsreserven
im Bassbereich. Zur
besseren Überwachung
zeigen dreifarbige LEDs
neben den Gainreglern
den Status der beiden
OPTO-Limiter und des
DynaClip TM Limiters an.
Transportieren leicht gemacht:
Einfach den L.U.C.A.S 1000
Subwoofer auf seine serienmäßigen
Rollen stellen, die Satelliten mit
dem mitgelieferten Spanngurt
draufschnallen und ab geht‘s.
1
1
2
3
6
4
1
4
5
SATELLITEN LIMITER STATUS LED
Diese dreifarbigen LEDs zeigen den aktuellen Status
des OPTO-Limiters für die Satelliten an. (Grün = Signal;
Gelb = Soft Limit; Rot = Full Limit)
2
SUBWOOFER LIMITER STATUS LED
7
Diese dreifarbige LED zeigt den Status des DynaClip™
Limiters für den Subwoofer an. (Grün = Signal;
Gelb = Soft Limit; Rot = Full Limit)
3
8
7
POWER ON LED
Diese LED leuchtet auf, wenn der „Power“ Schalter
auf ON steht und Netzspannung am System anliegt.
4
8
9
GAIN LEFT / RIGHT
Mit diesem Regler wird die Endstufe an den Pegel des
Eingangssignals angepasst – so lassen sich Verzerrungen
vermeiden, falls das Eingangssignal zu hoch sein sollte.
5
SUBWOOFER LEVEL
10
11
Regler zum Anpassen der Subwoofer-Lautstärke an die örtlichen akustischen Gegebenheiten und der Art der Musik.
6
GROUND
Ground-Lift-Schalter zur Trennung von Signal- und
Gehäusemasse bei Brummproblemen. In gedrücktem
Zustand wird die Masse getrennt.
7
8
14
13
INPUT LEFT / RIGHT
Elektronisch symmetrierte Neutrik Combobuchse für
das rechte bzw. linke Mischpult-Signal
(LINE). Es kann sowohl ein
XLR-Stecker als auch ein 6,3 mm
Mono- oder Stereo-Klinkenstecker
verwendet werden (stereo = symmetrisch, mono = unsymmetrisch).
11 “POWER“ SCHALTER
THROUGH LEFT / RIGHT
12 NETZBUCHSE
Paralleler Ausgang zur Weiterleitung des LINE-Signals,
z.B. an weitere Systeme, einzelne Komponenten,
Monitorendstufen etc.
9
12
13
LÜFTER
halten die Endstufen kühl.
Der Ein/Aus–Schalter für das L.U.C.A.S 1000 System.
In eingeschaltetem Zustand leuchtet der Schalter rot.
Zur Verbindung des L.U.C.A.S 1000 Subwoofer
mit dem beiliegenden Netzkabel an die passende
Spannungsversorgung.
13 SATELLITE OUT LEFT / RIGHT
Speakon Ausgänge zum Anschluss der Satelliten
an die im Subwoofer untergebrachte
Stereoendstufe (150 W/4 Ohm).
10 AUTOMATIC CIRCUIT BREAKER
Sicherungsautomat, erspart die Suche nach einer
passenden Sicherung.
14 ZUGENTLASTUNG
Diese Metallklemme für das Netzkabel schützt
vor versehentlichem Herausziehen.
Alu-Stative
optional erhältlich
Leistung:
900 Watt
Bis 200
Zuhörer
L.U.C.A.S 1000 Satellit
L.U.C.A.S 1000 Subwoofer
Frequenzgang
Empfindlichkeit 1W/1m*
Max. Schalldruck @ 1m*
Impedanz
Lautsprecher
Hochtontreiber
Horncharakteristik
Trennfrequenz
HF Protection Circuit
Anschlüsse
Gewicht
Maße (B x H x T)
Frequenzgang
Empfindlichkeit 1W / 1m*
Max. Schalldruck @ 1m*
Impedanz
Lautsprecher
Endstufe
130 Hz – 19 kHz +/- 3 dB
101 dB
124 dB
4 Ohm
1x 8“
3/4“ Kompressionstreiber
100° x 50° CD Horn
1.5 kHz; 12 dB pro Oktave
Sofitte
1x Speakon ®‚ Neutrik NL 4
9.5 kg / 21 lbs.
24.5 cm x 40 cm x 23 cm
9.6“ x 15.7“ x 9“
Anschlüsse
Gewicht
Maße inkl.
Rollen (B x H x D)
50 – 130 Hz
102 dB
127 dB
8 Ohm
1x 15“
600 W RMS für Bass
2x 150 W RMS für Satelliten
2x symmetr. Line In Combo-Buchsen
(XLR u. 6,3 mm Stereo-/Mono-Klinke)
2x symmetr. XLR Through
2x Speakon ® NL 4 Satellite Out
42.5 kg / 94 lbs.
44 cm x 54 cm x 65.5 cm
17.3“ x 21.2“ x 25.8“
MS D-0516 08/01
www.hkaudio.com
HK AUDIO ® • Postfach 1509 • 66595 St. Wendel • Germany • info@hkaudio.com
INTERNATIONAL INQUIRIES: FAX +49-68 51-905 215 • hkaudio-intl@musicandsales.com
All specifications subject to change without notice / Copyright 2001 Music & Sales GmbH • 08/2001
Fotos: Boris Peters, bremer-partys.de, L.T.O.
*Alle Messungen in Half-Space