2009/10 Der Partner für alle Waagen

2009/10
Der Partner
für alle Waagen
040509_final.indd 1
05.05.2009 10:34:52 Uhr
75 Jahre Präzision und Innovation.
75 Jahre Firmengeschichte – ein Jubiläum, das
zum Feiern einlädt, berechtigt und verpflichtet:
Denn es ist alles andere als selbstverständlich,
dass ein mittelständischer Markenhersteller wie
ADE sich über ein dreiviertel Jahrhundert so kontinuierlich positiv entwickelt. Heute steht der Name
ADE im In- und Ausland für Kompetenz, Innovation, Zuverlässigkeit und gute Partnerschaft.
Das sind seit jeher die treibenden Kräfte für den
Erfolg des Unternehmens.
Klein fängt es an. Noch in der Wirtschaftskrise
gründet Walter R. Mayer im Jahre 1934 seine ADE
in Hamburg. Ein Wagnis, das zunächst aufgeht.
Doch bereits wenige Jahre später wird im Zweiten
Weltkrieg das firmeneigene Betriebsgebäude in
der Feldstraße völlig zerstört.
Nach dem Krieg entwickelt und produziert das
junge Unternehmen Präzisionswaagen und Aufschnittmaschinen. Neue Betriebsgebäude werden
nach
modernsten
Produktionserkenntnissen
gebaut – sogar mit einer eigenen GalvanikAbteilung für erstklassige Oberflächenveredelung.
Schnell wird ADE mit den klassischen Fächerwaagen weit über die Grenzen Deutschlands bekannt.
Heute geht das Unternehmensportfolio jedoch
weit darüber hinaus: ADE ist Partner für Waagen
und Maschinen in Handel, Industrie, Labor, Nahrungsmittelindustrie, Gastronomie, Hotellerie und
Haushalt. ADE ist weltweit fest im Herzen der Verbraucher und Anwender verankert. Wir arbeiten
täglich daran, dass das so bleibt. Auf die Zukunft!
02
040509_final.indd 2
05.05.2009 10:35:10 Uhr
Sehr geehrte geschäftspartner,
freuen Sie sich auf das neue Kompendium der Wägetechnik von ADE. Mit dem umfangreichsten Sortiment
Günter Nuppenau,
Deutschlands an elektronischen und mechanischen
Geschäftsführer
Waagen bieten wir Ihnen erneut eine Auswahl, bei
der kein Bedarf und keine Branche zu kurz kommt.
Sie werden feststellen, dass wir Ihnen auch preislich
weit entgegenkommen. Ein konkurrenzloses Verhält-
Wolfgang Schwellinger,
Verkaufsleiter
nis von Preis und Leistung bleibt unser Anspruch in
der Partnerschaft mit Handel und Industrie.
Jubiläen bieten einen triftigen Grund, mit Stolz zurück
zu blicken. Wir blicken vor allem nach vorne und sind
zuversichtlich, dass wir Sie als unsere Partner auch
in den nächsten Jahren begeistern können. 75 Jahre
Christian Stampff,
ADE – das spornt uns zusätzlich an. Feiern Sie mit
Verkaufsleiter
uns dieses Jubiläum! Über das ganze Jahr hinweg
werden wir Sie mit zahlreichen Jubiläumsaktionen
überraschen.
Herzlichst
Ihr ADE-Team
03
040509_final.indd 3
05.05.2009 10:35:27 Uhr
Legende:
Zur schnellen Orientierung finden Sie bei unseren Waagen folgende Piktogramme,
die Sie über deren besondere Spezifikationen informieren.
Eichfähige Waagen:
Diese Waagen unterliegen den gesetzlichen Bestimmungen
des Eichwesens.
Staub- und Spritzwasserschutz: Die
Schutzart ist beim
jeweiligen Gerät angegeben.
Datenschnittstelle:
Die lieferbaren Datenausgänge sind bei
den Waagenmodellen
individuell angegeben.
Batteriebetrieb:
Dieses Gerät verfügt
über Batterie/n – ist/
sind im Lieferumfang
enthalten, ggf. optional.
Akkubetrieb: Dieses
Gerät verfügt über
einen Akku – ist im
Lieferumfang enthalten,
ggf. optional.
CAL INT
Edelstahl (INOX): Die
Waagenkomponenten
bestehen aus rostfreiem Stahl.
Stückzählen: Mit integriertem Programm für
Stückzahl-Ermittlung.
Rezeptur: Die Waage
ist mit einem integrierten Rezepturprogramm ausgestattet.
Interne Justierautomatik (CAL):
Komfortable Justierautomatik durch interne
Kalibrierung.
Komplett montiert:
Die Waage wird gemäß
den im Katalog aufgeführten Spezifikationen
komplett montiert
geliefert.
Explosionsgeschützt:
Diese Waagen sind
explosionsgeschützt
nach neuesten ATEXRichtlinien.
4
040509_final.indd 4
05.05.2009 10:35:40 Uhr
InHALT
Industriewaagen
elektronische Industriewaagen
Kompakt- und Zutatenwaagen
Zählwaagen und Zählsysteme
Fahrbare Bockwaagen
Stativ- und mobile Bodenwaagen
Kontrollwaagen
Plattformwaagen
Boden- und Durchfahrwaagen
Palettenwaagen
Sonderanfertigungen
Mechanische Waagen
Kompakt- und Tischwaagen
Bock- und Bodenwaagen
edelstahl-Waagen für den Foodbereich
Einfahrwaagen
Bodenwaagen
Automatisches Preisauszeichnungssystem
Wand- und Rohrbahnwaagen
Präzisions- und Kontrollwaagen
Stativwaagen
Ade Spezial
Indikatoren
Optionen
Zubehör
Individuelle Softwarelösungen
Sonderwaagen und -Wägesysteme
Fahrzeugwaagen
Straßen-Fahrzeugwaagen
Achs- und Radlastwaagen
Gleiswaagen
Fahrzeugwaagen-Zubehör
Mobile Waagen
Hydraulisch-elektronische Wägesysteme
Niederflur- und Hochhubwaagen
Gabelträger- und Gabelzinkenwaagen
Mechanische Gabelstaplerwaagen
Gabelhubwagen-Waagen
Scherenhubwagen-Waagen
Kran- und Hängewaagen
Zubehör für Kranwaagen KWSL
Elektronische Kranwaagen
Elektronische Hängewaagen
Hydraulische Kranwaagen
Mechanische Hängewaagen
Ladenwaagen
elektronische Ladenwaagen
Verbundfähige Bon- und Etikettenwaagen
Stand-alone-Waagen
Mechanische Ladenwaagen
Tisch- und Tafelwaagen
Laborwaagen
elektronische Laborwaagen
Analysewaagen
Halbmikrowaagen
Präzisionswaagen
Feuchtebestimmer
elektronische Karat- und Taschenwaagen
Mechanische Präzisionswaagen
Balken- und Federwaagen
Seite 08-09
Seite 10-13
Seite 14
Seite 15
Seite 16
Seite 17-19
Seite 20-23
Seite 23
Seite 24-25
Seite 26-27
Seite 27-28
Industriewaagen S.06-28
2
Edelstahlwaagen S.29-36
Food
29-36
Seite 30
Seite 31
Seite 32
Seite 33
Seite 34-36
Seite 35
3
ADE Spezial
37-46
Seite 38-39
Seite 40
Seite 40-41
Seite 42-43
Seite 44-46
47-52
Fahrzeugwaagen S.47-52
5
53-58
Seite 54
Seite 55
Seite 56
Seite 56
Seite 57-58
Seite 58
Mobile Waagen
Kran- und
Hängewaagen
Ladenwaagen
69-80
Laborwaagen
Waagen-Register
Seite 83
S.69-80
9
Seite 80
81
S.65-68
8
Seite 68
Seite 70
Seite 71
Seite 72-77
Seite 77
Seite 78-79
S.59-64
7
65-68
Seite 66
Seite 67
S.53-58
6
59-64
Seite 60
Seite 61-62
Seite 63
Seite 64
Seite 64
S.37-46
4
Seite 48-49
Seite 50
Seite 51
Seite 52
Ade Spektrum
040509_final.indd 5
1
06-28
ADE Spektrum
S.81
05.05.2009 10:36:01 Uhr
IndUSTRIeWAAgen
„Qualität braucht Qualität. Wir stellen
Spitzenerzeugnisee her – dafür kommen nur
einwandfrei gefertigte Werkzeuge in Frage. Das heißt
für uns: Wägetechnik muss von ADE sein!“
040509_final.indd 6
05.05.2009 10:36:24 Uhr
dIe gAnZe VIeLFALT
Bewährte Klassiker und viele Neuigkeiten liefern Ihnen ein
Komplettangebot für alle Facetten des modernen Wiegens
im Industriebereich. Unser Sortiment reicht von kompakten
Kontrollwaagen bis hin zu Plattformwaagen in allen erdenklichen
Spielarten. Alle Bodenwaagen sind in individuellen Maßen, Ausstattungen und mit Indikatoren Ihrer Wahl erhältlich. Zählwaagen
für optimale Inventurergebnisse und Sonderanfertigungen runden
unser Angebot ab – einige Beispiele aus unserer Konstruktion
finden Sie auf den Seiten 24/25.
Zählwaagen & Zählsysteme –
hier Zählwaage ZW 50, S. 13
Tisch-, Bock- & Bodenwaagen –
hier Bodenwaage BWL, S. 21
Stativwaagen –
hier Stativwaage ESW10, S. 15
Palettenwaagen –
hier Palettenwaage PWL, S. 23
Industriewaagen
06-28
elektronische Industriewaagen
Kompakt- und Zutatenwaagen
Zählwaagen und Zählsysteme
Fahrbare Bockwaagen
Stativ- und mobile Bodenwaagen
Kontrollwaagen
Plattformwaagen
Bodenwaagen
Durchfahrwaagen
Palettenwaagen
Sonderanfertigungen
Seite 08-09
Seite 10-13
Seite 14
Seite 15
Seite 16
Seite 17-19
Seite 20-21
Seite 22-23
Seite 23
Seite 24-25
Mechanische Waagen
Kompakt- und Tischwaagen
Bock- und Bodenwaagen
Seite 26-27
Seite 27-28
Technische Änderungen im Zuge der Weiterentwicklung vorbehalten.
Alle Maßangaben sind Ca.-Angaben in B x T x H bzw. B x T. Irrtum
und Druckfehler vorbehalten.
040509_final.indd 7
7
05.05.2009 10:36:50 Uhr
Kompaktwaage –
Serie 90612 (eichfähig) **
Großes LCD-Display (25 mm) mit Hinterleuchtung
Pflegeleichte Folientastatur
n Stabiles Kunststoffgehäuse
n Wiegefläche Edelstahl rostfrei
n Arbeitsschutzhaube für Tastatur und Gehäuse
n Tara-Ausgleich und Minusanzeige
für Entnahmewägungen
n Netz- und Akkubetrieb
n Akku mit ca. 100 h Betriebsdauer
n
n
Technische Spezifikationen
Modell
Art.-Nr.
Höchstlast
Ziffernschritt
Wiegefläche
Abmessungen
Eigengewicht
Preis in E
Eichkosten
in E netto
90612-30
2311
30 kg
1g
295 x 220 mm
315 x 330 x 125 mm
3,8 kg
215,–
n.e.*
90612-6e
2301
6 kg
2g
295 x 220 mm
315 x 330 x 125 mm
3,8 kg
215,–
38,–
90612-15e
2302
15 kg
5g
295 x 220 mm
315 x 330 x 125 mm
3,8 kg
215,–
38,–
90612-30e
2303
30 kg
10 g
295 x 220 mm
315 x 330 x 125 mm
3,8 kg
215,–
38,–
* nicht eichfähig
Kontrollwaage –
Serie gW200 (eichfähig) **
Beidseitig ablesbares LCD-Display
Pflegeleichte Folientastatur
Stabiles Kunststoffgehäuse
n Wiegefläche Edelstahl rostfrei
n Tara-Ausgleich und Minusanzeige für Entnahmewägungen
n Einfache Handhabung durch zwei Tasten
n Netz- und Akkubetrieb
n Akku mit ca. 100 h Betriebsdauer
n
n
Technische Spezifikationen
8
Modell
Art.-Nr.
Höchstlast
Ziffernschritt
Wiegefläche
Abmessungen
Eigengewicht
Preis in E
Eichkosten
in E netto
GW203
2119N
3 kg
1g
290 x 225 mm
295 x 340 x 110 mm
4 kg
215,–
38,–
GW206
2114N
6 kg
2g
290 x 225 mm
295 x 340 x 110 mm
4 kg
215,–
38,–
GW215
2115N
15 kg
5g
290 x 225 mm
295 x 340 x 110 mm
4 kg
215,–
38,–
GW230
2116N
30 kg
10 g
290 x 225 mm
295 x 340 x 110 mm
4 kg
215,–
38,–
Kompakt- und Zutatenwaagen
040509_final.indd 8
05.05.2009 10:37:03 Uhr
Industriewaagen
Kompaktwaage –
Serie HW945 **
Großes LCD-Display mit Hinterleuchtung
Pflegeleichte Folientastatur
n Stabiles Kunststoffgehäuse
n Wiegefläche Edelstahl rostfrei
n Arbeitsschutzhaube für Tastatur und Gehäuse
n Tara-Ausgleich und Minusanzeige
für Entnahmewägungen
n Stückzählprogramm
n Netz- und Akkubetrieb
n Akku mit ca.100 h Betriebsdauer
n
n
1
Technische Spezifikationen
Modell
Art.-Nr.
Höchstlast
Ziffernschritt
Wiegefläche
Abmessungen
Eigengewicht
Preis in E
HW945-3
2306
3 kg
0,1 g
260 x 215 mm
260 x 310 x 125 mm
3,6 kg
195,–
HW945-30
2307
30 kg
1g
260 x 215 mm
260 x 310 x 125 mm
3,6 kg
195,–
Kompaktwaage –
Ke735 **
Großes, gut ablesbares LCD-Display
Wiegefläche Edelstahl rostfrei
n Tara-Funktion
n Batteriebetrieb (1x 9V-Block)
n
n
Technische Spezifikationen
Modell
Art.-Nr.
Höchstlast
Ziffernschritt
Wiegefläche
Abmessungen
Eigengewicht
Preis in E
KE735
KE735
10 kg
2g<2kg>5g<4kg>10g
290 x 180 mm
290 x 240 x 60 mm
2,3 kg
79,–
Mindestabnahmemenge: 4 Stck.
Kompaktwaage –
PW501 **
Gut ablesbares LCD-Display
Automatische Abschaltung
n Wiegefläche Edelstahl rostfrei
n Tara-Funktion
n Mit Lithiumbatterie
n Mit Netzteilanschluss
n
n
Optional mit: *
n Netzteil (H2886-001)
E 9,90
Technische Spezifikationen
Modell
Art.-Nr.
Höchstlast
Ziffernschritt
Wiegefläche
Abmessungen
Eigengewicht
Preis in E
PW501
2886
5 kg
1g
177 x 140 mm
177 x 223 x 38 mm
570 g
59,–
Mindestabnahmemenge: 4 Stck.
Kompakt- und Zutatenwaagen
040509_final.indd 9
9
05.05.2009 10:37:22 Uhr
Zählwaage –
Serie ZW10 mit Drucker (eichfähig) **
Optional mit: *
n Ampel (Z2835), Zubehör S. 40
Komfortable Bedienung durch Touchscreen
Eingebauter Drucker für Etiketten oder Endlospapier
n Bar-Code-fähig – z.B. Ident-Nr., Artikel-Nr., Lot-Nr.,
Stückzahl usw.
n Auswahl eines von drei voreingestellten Etiketten per
Tastendruck
n 9000 Produktspeicherplätze mit Ident-Nr, Artikel-Nr.,
Artikel-Name, Stückgewicht, Taragewicht, Schaltpunkten
n 10 Speicherplätze für Auszeichnungsadressen
n Eingabe von 2 temporären Lotnummern
n Entnahme-Stückzahlermittlung
n Etikettenweite 40-64 mm, Etikettenlänge 28-120 mm
n Anschluss externer Waagen, Barcodelesegerät,
Kontrollampel und PC-Tastatur möglich
n Wiegefläche: 398 x 278 mm
n Abmessungen: 410 x 432 x 164 mm
n
n
Technische Spezifikationen
10
Modell
Art.-Nr.
Höchstlast
Ziffernschritt e
kl. Stückgewicht
Preis in E
Eichkosten
in E netto
ZW10-1
2821
1 kg
0,1 g
0,002 g
2.500,–
38,–
ZW10-2,5
2822
2,5 kg
0,2 g
0,005 g
2.500,–
38,–
ZW10-5
2823
5 kg
0,5 g
0,01 g
2.500,–
38,–
ZW10-10
2824
10 kg
1g
0,02 g
2.500,–
38,–
ZW10-25
2825
25 kg
2,5 g
0,05 g
2.500,–
38,–
Zählwaagen
040509_final.indd 10
05.05.2009 10:37:32 Uhr
Industriewaagen
Zählwaage –
Serie ZW20 **
Hohe interne Auflösung 1:1.000.000
Angezeigte Auflösung 1:10.000
n Automatische Zählgenauigkeitsverbesserung
n 500 Produkte programmierbar mit Stück- und Taragewicht sowie alphanumerischem Produktcode
n Navigationstasten für eine einfache Menüführung
n Funktionen: Wiegen, Zählen, Summieren
n Komparatorfunktion mit akustischem Signal
n
n
1
Optional mit: *
Zweifach RS 232C-Schnittstelle (Z2826-001) E 290,–
n RS 232C-Komparator/Relaisausgang (Z2826-002) E 335,–
n Zweitwaagenanschluss inkl. Stecker (Z2826-003) E 220,–
n Ampel (Z2836), s. Zubehör S. 40
n Drucker, s. Zubehör S. 41
n
Technische Spezifikationen
Modell
Art.-Nr.
Höchstlast
Ziffernschritt
d
min.
Stückgewicht
Wiegefläche
Abmessungen
Preis in E
ZW20-0,5
2826
500 g
0,05 g
0,0005 g
205 x 152 mm
520 x 430 x 190 mm
1.225,–
ZW20-1
2827
1 kg
0,1 g
0,001 g
205 x 152 mm
520 x 430 x 190 mm
1.225,–
ZW20-2
2828
2 kg
0,2 g
0,002 g
205 x 152 mm
520 x 430 x 190 mm
1.225,–
ZW20-5
2829
5 kg
0,5 g
0,005 g
205 x 152 mm
520 x 430 x 190 mm
1.225,–
ZW20-10
2830
10 kg
1g
0,01 g
300 x 280 mm
520 x 430 x 190 mm
1.225,–
ZW20-20
2831
20 kg
2g
0,02 g
300 x 280 mm
520 x 430 x 190 mm
1.225,–
ZW20-50
2832
50 kg
5g
0,05 g
300 x 280 mm
520 x 430 x 190 mm
1.225,–
Zählwaage –
Serie ZW30 **
Interne Auflösung 1:600.000 (Modelle ZW30-3 + ZW30-6)
bzw. 1:750.000 (Modelle ZW30-15 + ZW30-30)
n Automatische Zählgenauigkeitsverbesserung
n 99 Produkte programmierbar mit Stück- und Taragewicht,
oberen und unteren Gewichtsgrenzen sowie ID-Nummern
n Navigationstasten für eine einfache Menüführung
n Funktionen: Wiegen, Zählen, Summieren
n Komparatorfunktion mit akustischem Signal
n
Optional mit: *
RS 232C-Schnittstelle (Z2833-001) E 119,–
n RS 232C-Relaisausgang (Z2833-002) E 149,–
n Ni-MH Akkupack (Z2833-003) E 37,–
n Ampel (Z2836), s. Zubehör S. 40
n Drucker, s. Zubehör S. 41
n
Technische Spezifikationen
Modell
Art.-Nr.
Höchstlast
Ziffernschritt
min. Stückgewicht
Wiegefläche
Eigengewicht
Preis in E
ZW30-3
2833
3 kg
0,5 g
0,005 g
294 x 216 mm
4 kg
398,–
ZW30-6
2834
6 kg
1g
0,01 g
294 x 216 mm
4 kg
398,–
ZW30-15
2835
15 kg
2g
0,02 g
294 x 216 mm
4 kg
398,–
ZW30-30
2836
30 kg
5g
0,05 g
294 x 216 mm
4 kg
398,–
Zählwaagen
040509_final.indd 11
11
05.05.2009 10:37:47 Uhr
Zählwaage –
Serie ZW40 (eichfähig) **
Interne Auflösung 1:500.000
30 Stückgewichte speicherbar
n Akustische Ergebnisanzeige
n Funktionen: Wiegen, Zählen, Summieren
n Automatische Abschaltung
n Zweitwaagenanschluss
n Zwei Sollwerte programmierbar
n
n
Optional mit: *
RS 232C-Schnittstelle (Z2837-001) E 129,–
n Ampel (Z2835), s. Zubehör S. 40
n
Technische Spezifikationen
Modell
Art.-Nr.
Höchstlast
Ziffernschritt Ziffernschritt
d
e
min.
Stückgewicht
Wiegefläche
Abmessungen
Preis in E
Eichkosten
in E netto
ZW40-1
2837
1 kg
0,1 g
0,5 g
0,002 g
300 x 225 mm
300 x 300 x 125 mm
850,–
38,–
ZW40-2,5
2838
2,5 kg
ZW40-5
2839
5 kg
0,2 g
1g
0,005 g
300 x 225 mm
300 x 300 x 125 mm
850,–
38,–
0,5 g
2g
0,01 g
300 x 225 mm
300 x 300 x 125 mm
800,–
38,–
ZW40-10
2840
10 kg
1g
5g
0,02 g
300 x 225 mm
300 x 300 x 125 mm
750,–
38,–
ZW40-25
2841
25 kg
2g
10 g
0,05 g
300 x 225 mm
300 x 300 x 125 mm
750,–
38,–
Zählwaage –
Serie HWZ **
3 LCD-Anzeigen für Gewicht, Stückgewicht und Stückzahl
10er Tastatur zur Stück- und Taraeingabe
n Robuste Industrieausführung
n Exzellente Bedienerführung
n Netz- und Akkubetrieb
n
n
Technische Spezifikationen
12
Modell
Art.-Nr.
Höchstlast
Ziffernschritt
d
Min.
Stückgewicht
Wiegefläche
Abmessungen
Preis in E
HWZ6
2842
6 kg
0,2 g
ab 0,1 g
295 x 220 mm
320 x 340 x 125 mm
265,–
HWZ15
2843
15 kg
0,5 g
ab 0,2 g
295 x 220 mm
320 x 340 x 125 mm
265,–
HWZ30
2844
30 kg
1g
ab 0,5 g
295 x 220 mm
320 x 340 x 125 mm
265,–
Zählwaagen
040509_final.indd 12
05.05.2009 10:37:54 Uhr
Industriewaagen
Zählwaage –
Serie ZW50 **
Zweitwaagenanschluss
Interne Zählauflösung 1:600.000
3 LCD-Anzeigen mit 20 mm großen Ziffern für
Gewicht, Stückgewicht und Stückzahl
n Hinterleuchtete Anzeige
n 99 Artikel-Speicherplätze (PLU) für Referenzgewicht,
Tara und alphanumerische Beschreibung des Artikels
mit 12 Zeichen
n 10er Tastatur zur Eingabe der Stückzahl und der Tara
n Gewichts- und Mengenkontrolle über GrenzwertEingabe
n Automatische Referenzgewichtsoptimierung
n Funktionen: Wiegen, Zählen, Summieren
n Automatische Abschaltung
n Zweitwaagenanschluss (z.B. an Tisch-, Bodenoder Palettenwaage)
n
n
1
Technische Spezifikationen
Modell
Art.-Nr.
Höchstlast
Ziffernschritt d
min.
Stückgewicht
Wiegefläche
Abmessungen
Preis
in E
ZW50-3
2850-3
3 kg
0,1 g
ab 0,05 g
295 x 220 mm
320 x 340 x 125 mm
290,–
ZW50-6
2850-6
6 kg
0,2 g
ab 0,1 g
295 x 220 mm
320 x 340 x 125 mm
290,–
ZW50-15
2850-15
15 kg
0,5 g
ab 0,2 g
295 x 220 mm
320 x 340 x 125 mm
290,–
ZW50-30
2850-30
30 kg
1g
ab 0,5 g
295 x 220 mm
320 x 340 x 125 mm
290,–
Zählsysteme
Zählwägesysteme für hohe Zielgenauigkeiten
oder, wenn kleine Teile in großen Mengen
gezählt werden. Die Zählwaage
(ZW10, ZW20, ZW40, ZW50)
wird in Verbindung mit einer Referenzwaage (z.B. einer Boden- oder Palettenwaage) zu einem Zähl- oder
Wiegesystem kombiniert.
Preis auf Anfrage.
Abb.: VSL, Seite 18
Abb.: ZW50, Seite 13
Weitere Zweitwaagen-Möglichkeiten:
Palettenwaage PWL, Seite 23
Durchfahrwaage DFWL, Seite 23
Bodenwaage BW, Seite 20
Zählwaagen und Zählsysteme
040509_final.indd 13
13
05.05.2009 10:38:15 Uhr
Mobile Wägestation –
Serie MWS (eichfähig) **
Wägebrücke auch komplett
in Edelstahl lieferbar
Gut ablesbares LCD-Display
Wiegefläche Edelstahl rostfrei
n Edelstahl-Fahrwagen mit je 2
Lenk- und Stopp-Rollen
n Tara-Funktion
n Automatische Abschaltung
n Netz- und Akku- bzw. Batteriebetrieb
n
n
Fahrbar
Optional mit: *
Kleinwaage, z.B. PW501 (S. 9) oder
WN3G (S. 36) in Verbindung mit Auflage
für Kleinwaage (Z2128) E 90,–
n
nicht eichfähig:
Abb.: Eichfähig mit STA 30, Seite 38
Abb.: Nicht eichfähige Version
eichfähig:
Technische Spezifikationen
Modell
Art.-Nr.
Höchstlast
Ziffernschritt
Wiegefläche
Abmessungen
Eigengewicht
Preis in E
Eichkosten
in E netto
MWS60
2130
60 kg
20 g
550 x 550 mm
550 x 700 x 1.190 mm
23 kg
950,–
n.e.*
MWS150
2129
150 kg
50 g
550 x 550 mm
550 x 700 x 1.190 mm
23 kg
950,–
n.e.*
MWS300
2145
300 kg
100 g
550 x 550 mm
550 x 700 x 1.190 mm
23 kg
950,–
n.e.*
MWS60-VSe
2148
60 kg
20 g
520 x 400 mm
520 x 560 x 1.190 mm
23 kg
1.490,–
85,–
MWS150-VSe
2146
150 kg
50 g
520 x 400 mm
520 x 560 x 1.190 mm
23 kg
1.490,–
85,–
MWS150-VSe Niro
2147
150 kg
50 g
520 x 400 mm
520 x 560 x 1.190 mm
23 kg
1.690,–
85,–
* nicht eichfähig
Fahrbare Bockwaage –
Serie FBW (eichfähig) **
Fahrbar
Gut ablesbares LCD-Display
Wiegefläche aus hochwertigem Stahl
n Fahrwaagen mit je 2 Lenk- und Stopp-Rollen
n Tara-Funktion
n Netz- und Akku- bzw. Batteriebetrieb
n
n
nicht eichfähig:
eichfähig:
Abb.: Eichfähig mit STA 30, Seite 38
Abb.: Nicht eichfähige Version
Technische Spezifikationen
Modell
Art.-Nr.
Höchstlast
Ziffernschritt
Wiegefläche
Abmessungen
Eigengewicht
Preis in E
Eichkosten
in E netto
FBW150
2910
150 kg
50 g
500 x 700 mm
500 x 750 x 1.030 mm
32 kg
750,–
n.e.*
FBW300
2911
300 kg
100 g
500 x 700 mm
500 x 750 x 1.030 mm
32 kg
750,–
n.e.*
FBW150e
2912
150 kg
50 g
500 x 700 mm
500 x 750 x 1.030 mm
32 kg
980,–
85,–
FBW300e
2913
300 kg
100 g
500 x 700 mm
500 x 750 x 1.030 mm
32 kg
980,–
85,–
* nicht eichfähig
14
Fahrbare Bockwaagen
040509_final.indd 14
05.05.2009 10:38:34 Uhr
Industriewaagen
Stativwaage –
Serie eSW10 (eichfähig) **
LCD-Display (24 mm) mit Hinterleuchtung
Anzeigekopf in der Neigung verstellbar
n Wiegefläche Edelstahl rostfrei
n Pflegeleichte Folientastatur
n Tara- und Zählfunktion
n Frei programmierbare Plus-Minus-Kontrolle
n Netz- und Akkubetrieb
n Akku mit ca. 100 h Betriebsdauer
n
n
1
Technische Spezifikationen
Modell
Art.-Nr.
Höchstlast
Ziffernschritt
Wiegefläche
Abmessungen
Eigengewicht
Preis in E
Eichkosten
in E netto
ESW10 -150
2156
150 kg
10 g
420 x 520 mm
420 x 670 x 950 mm
17 kg
390,–
n.e.*
ESW10 -300
2158
300 kg
20 g
420 x 520 mm
420 x 670 x 950 mm
17 kg
390,–
n.e.*
ESW10 -150e
2154
150 kg
50 g
420 x 520 mm
420 x 670 x 950 mm
17 kg
490,–
85,–
ESW10 -300e
2155
300 kg
100 g
420 x 520 mm
420 x 670 x 950 mm
17 kg
490,–
85,–
* nicht eichfähig
Mobile Bodenwaage –
Serie MBW (eichfähig) **
Einfacher Transport auf zwei Seitenrädern
Großes LCD-Display
Pflegeleichte Folientastatur
n Wiegefläche aus hochwertigem Stahl
n Transportabel durch Haltegriff und Rollen
n Hochkant lagerbar
n Inklusive 1 Auffahrrampe
n Tara-Funktion
n Netz- und Akku- bzw. Battriebetrieb
n Wandhalterung für Anzeigegerät
n
n
Optional mit (nicht nachrüstbar): *
Klappstativ (Z2756) E 350,–
n 2. Auffahrrampe (Z2757) E 100,–
n Seitenbegrenzung (Z2758) E 150,– pro Seite
n
nicht eichfähig:
Abb.: Nicht eichfähige Version
eichfähig:
Abb.: Eichfähig mit STA 30, Seite 38
Technische Spezifikationen
Modell
Art.-Nr.
Höchstlast
Ziffernschritt
Wiegefläche
Eigengewicht
Preis in E
Eichkosten
in E netto
MBW300
2757
300 kg
100 g
800 x 800 mm
22 kg
1.145,–
n.e.*
MBW300e
2758
300 kg
100 g
800 x 800 mm
22 kg
1.545,–
85,–
MBW-S-300e
2759
300 kg
100 g
1000 x 800 mm
28 kg
1.825,–
85,–
* nicht eichfähig
Stativ- und mobile Bodenwaagen
040509_final.indd 15
15
05.05.2009 10:38:47 Uhr
Kontrollwaage –
Serie ePM **
inkl. Transportkoffer
Großes LCD-Display (25 mm)
Pflegeleichte Folientastatur
n Tara-Funktion
n Wiegefläche Edelstahl rostfrei
n Netz- und Batteriebetrieb
n Lieferung im praktischen Transportkoffer
n
n
Abb.: Kontrollwaage EPM im Koffer
Technische Spezifikationen
Modell
Art.-Nr.
Höchstlast
Ziffernschritt
Wiegefläche
Eigengewicht
Preis in E
EPM120
2908
120 kg
20 g
275 x 275 mm
3 kg
115,–
EPM150
2909
150 kg
50 g
275 x 275 mm
3 kg
115,–
Ziffernschritt
Wiegefläche
Eigengewicht
Preis in E
Kontrollwaage –
Serie ePK **
Großes LCD-Display (25 mm)
Pflegeleichte Folientastatur
n Tara-Funktion
n Wiegefläche Edelstahl rostfrei
n Wandhalterung für Anzeigegerät
n Netz- und Batteriebetrieb
n
n
Technische Spezifikationen
16
Modell
Art.-Nr.
Höchstlast
EPK15
2899
15 kg
5g
310 x 300 mm
6 kg
150,–
EPK30
2901
30 kg
10 g
310 x 300 mm
6 kg
150,–
EPK60
2902
60 kg
20 g
310 x 300 mm
6 kg
150,–
EPK150
2903
150 kg
50 g
310 x 300 mm
6 kg
150,–
Kontrollwaagen
040509_final.indd 16
05.05.2009 10:39:06 Uhr
Industriewaagen
Plattformwaage –
Serie eH **
Großes LCD-Display (17 mm)
Pflegeleichte Folientastatur
n Wandhalterung
n Tara-Funktion
n Unit-Funktion (kg/lbs/oz)
n Automatische Abschaltung
n Netz- und Batteriebetrieb
n Wiegefläche Edelstahl rostfrei
n Direkter Anschluss über Wendelkabel
(Modelle EHQ1+EHR1)
n Kupplungsanschluss über Glattkabel
(Modelle EHQ2, EHR2, EHR3, EHR4,
EHR5, EHR6)
n Unterwerk: Schweißstruktur mit Streben
(Ausnahme EHR1: Profilblech)
n
n
1
Alle Modelle
inklusive Anzeige
Abb.: Serie EHR
Abb.: Modell EHQ-2
Abb.: Modell EHR-2
Technische Spezifikationen
Modell
Art.-Nr.
Wiegefläche
Höchstlast (wahlweise)
Ziffernschritt
Preis in E
EHR-1
2870-xxx
370 x 300 mm
40/60/150 kg
10/20/50 g
140,–
EHR-2
2871-xxx
450 x 365 mm
40/60/150 kg
10/20/50 g
215,–
EHR-3
2872-xxx
560 x 460 mm
150/300/500 kg
50/100/200 g
245,–
EHR-4
2873-xxx
900 x 550 mm
150/300/500 kg
50/100/200 g
345,–
EHR-5
2874-xxx
1.065 x 550 mm
150/300/500 kg
50/100/200 g
490,–
EHR-6
2875-xxx
1.500 x 595 mm
300/500 kg
100/200 g
680,–
EHQ-1
2880-xxx
365 x 365 mm
40/60/150 kg
10/20/50 g
160,–
EHQ-2
2881-xxx
550 x 550 mm
150/300 kg
50/100 g
295,–
xxx = Höchstlast
Plattformwaagen
040509_final.indd 17
17
05.05.2009 10:39:27 Uhr
Plattformwaage –
Serie VSL-niro (eichfähig) **
Montiert und kalibriert mit eichfähigem
Anzeigegerät STAN zzgl. E 395,–
Komplett in Edelstahl
(Untergestell und Wiegefläche)
n Inkl. Überlastsicherung
n Höhenverstellbare Füße
n
Plattformwaage –
Serie VSL (eichfähig) **
Wiegefläche aus hochwertigem Edelstahl
Untergestell Stahl lackiert
n Inkl. Überlastsicherung
n Höhenverstellbare Füße
n
n
Optional mit jedem Indikator Ihrer Wahl kombinierbar – siehe S. 38/39
Technische Spezifikationen
Modell
Art.-Nr.
Höchstlast (wahlweise)
Ziffernschritt
Wiegefläche
Preis in E
VSL1
1400-xxx
6/15/30/60 kg
2/5/10/20 g
300 x 250 mm
220,–
VSL2
1401-xxx
30/60 kg
10/20 g
400 x 400 mm
270,–
VSL3
1402-xxx
30/60/150 kg
10/20/50 g
500 x 400 mm
290,–
VSL4
1403-xxx
30/60/150 kg
10/20/50 g
500 x 500 mm
350,–
VSL5
1404-xxx
150/300 kg
50/100 g
600 x 600 mm
410,–
VSL Niro1
1410-xxx
6/15/30/60 kg
2/5/10/20 g
300 x 250 mm
370,–
VSL Niro2
1411-xxx
30/60 kg
10/20 g
400 x 400 mm
460,–
VSL Niro3
1412-xxx
30/60/150 kg
10/20/50 g
500 x 400 mm
490,–
VSL Niro4
1413-xxx
30/60/150 kg
10/20/50 g
500 x 500 mm
590,–
VSL Niro5
1414-xxx
150/300 kg
50/100 g
600 x 600 mm
690,–
xxx = Höchstlast
18
Auch als Mehrbereichswaage lieferbar zzgl. E 40,– netto. Eichkosten siehe S. 40.
Für geeichte Waagen bitte Hinweis auf S. 40 beachten.
Plattformwaagen
040509_final.indd 18
05.05.2009 10:39:43 Uhr
Industriewaagen
Plattformwaage –
Serie VS-niro (eichfähig) **
Wägezellen aus Edelstahl
Wiegefläche, Untergestell und Wägezellen
aus Edelstahl IP 67
n Speziell für Nassbereiche geeignet
n Inklusive Überlastsicherung
n Höhenverstellbare Füße
n Funktionsgeprüft mit 3 m-Anschlusskabel
n
1
Optional mit: *
Höhenverstellbarem Standstativ (Z1200-2) E 130,–
n In V4A-Ausführung auf Anfrage
n
Optional mit jedem Indikator Ihrer
Wahl kombinierbar – siehe S. 38/39
Plattformwaage –
Serie VS (eichfähig) **
Montiert und kalibriert mit eichfähigem
Anzeigegerät STAN zzgl. E 395,–
Wiegefläche Edelstahl rostfrei
Untergestell Stahl lackiert IP 67
n Inklusive Überlastsicherung
n Höhenverstellbare Füße
n Funktionsgeprüft mit 3 m-Anschlusskabel
n
n
Optional mit: *
Höhenverstellbarem Standstativ (Z1200-2) E 130,–
n
Optional mit jedem Indikator Ihrer Wahl kombinierbar – siehe S. 38/39
Technische Spezifikationen
Modell
Art.-Nr.
Höchstlast (wahlweise)
Ziffernschritt
Wiegefläche
Preis in E
VS1
1300-xxx
3/6/15/30/60 kg
1/2/5/10/20 g
310 x 275 mm
330,–
VS2
1301-xxx
15/30/60/150 kg
5/10/20/50 g
520 x 400 mm
490,–
VS3
1302-xxx
30/60/150/300 kg
10/20/50/100 g
660 x 550 mm
790,–
VS4
1303-xxx
30/60/150/300 kg
10/20/50/100 g
800 x 600 mm
890,–
VS-Niro1
1310-xxx
3/6/15/30/60 kg
1/2/5/10/20 g
310 x 275 mm
490,–
VS-Niro2
1311-xxx
15/30/60/150 kg
5/10/20/50 g
520 x 400 mm
790,–
VS-Niro3
1312-xxx
30/60/150/300 kg
10/20/50/100 g
660 x 550 mm
1.220,–
VS-Niro4
1313-xxx
30/60/150/300 kg
10/20/50/100 g
800 x 600 mm
1.490,–
xxx = Höchstlast
Auch als Mehrbereichswaage lieferbar zzgl. E 40,– netto. Eichkosten siehe S. 40.
Für geeichte Waagen bitte Hinweis auf S. 40 beachten.
Plattformwaagen
040509_final.indd 19
19
05.05.2009 10:39:49 Uhr
Bodenwaage –
Serie BW (eichfähig) **
Lastplatte auch aufklappbar in Edelstahl
erhältlich, siehe S. 31 – Foodwagen
Bauhöhe nur 90 mm
Tragfähigkeit der Stahlkonstruktion: nach DIN 1925, Regellast 2
n Standardmäßig mit Edelstahlwägezellen IP 67
n Weitere Größen und Ausstattungen auf Anfrage erhältlich
n Funktionsgeprüft mit 8 m Anschlusskabel
n
n
Optional mit jedem Indikator kombinierbar – siehe S. 38/39
Technische Spezifikationen BW1 – mit verschweißter Lastplatte
Stahl lackiert
Art.-Nr.
Preis in E
Stahl feuerverzinkt
Art.-Nr.
Preis in E
Edelstahl
Art.-Nr.
Preis in E
Plattform
Tragkraft
Höchstlast (wahlweise)
800 x 800 mm
4.500 kg
300/600/1.500/3.000
1050
1.650,–
1056
1.780,–
1062
2.170,–
1.000 x 1.000 mm
4.500 kg
300/600/1.500/3.000
1051
1.750,–
1057
1.900,–
1063
2.400,–
1.250 x 1.000 mm
4.500 kg
300/600/1.500/3.000
1052
1.860,–
1058
2.040,–
1064
2.840,–
1.500 x 1.250 mm
4.500 kg
300/600/1.500/3.000
1053
2.040,–
1059
2.280,–
1065
3.270,–
1.500 x 1.500 mm
4.500 kg
300/600/1.500/3.000
1054
2.150,–
1060
2.430,–
1066
3.760,–
2.000 x 1.500 mm
4.500 kg
300/600/1.500/3.000
1055
2.930,–
1061
3.230,–
1067
5.170,–
Modell BW1 mit Fundamentrahmen als Bodeneinbauwaage einsetzbar, siehe S. 21.
Auch als Mehrbereichswaage lieferbar, zzgl. E 40,– netto.
Eichkosten siehe S. 40.
Für geeichte Waagen bitte Hinweis auf S. 40 beachten.
Montiert und kalibriert mit eichfähigem
Anzeigegerät STAN zzgl. E 395,–
Technische Spezifikationen BW2 – mit abschraubbarer Lastplatte
Plattform
Tragkraft
Höchstlast (wahlweise)
Stahl feuerverzinkt
Art.-Nr.
Preis in E
Edelstahl
Art.-Nr.
Preis in E
800 x 800 mm
4.500 kg
300/600/1.500/3.000
11601
1.990,–
11701
2.120,–
11801
2.550,–
1.000 x 1.000 mm
4.500 kg
300/600/1.500/3.000
11611
2.040,–
11711
2.200,–
11811
2.610,–
1.250 x 1.000 mm
4.500 kg
300/600/1.500/3.000
11621
2.200,–
11721
2.380,–
11821
3.420,–
1.500 x 1.250 mm
4.500 kg
300/600/1.500/3.000
11631
2.310,–
11731
2.540,–
11831
3.270,–
1.500 x 1.500 mm
4.500 kg
300/600/1.500/3.000
11641
2.450,–
11741
2.710,–
11841
3.940,–
2.000 x 1.500 mm
4.500 kg
300/600/1.500/3.000
11651
3.160,–
11751
3.450,–
11851
6.240,–
Modell BW2 mit Fundamentrahmen als Bodeneinbauwaage einsetzbar.
Auch als Mehrbereichswaage lieferbar, zzgl. E 40,– netto.
20
Stahl lackiert
Art.-Nr.
Preis in E
Eichkosten siehe S. 40.
Für geeichte Waagen bitte Hinweis auf S. 40 beachten.
Bodenwaagen
040509_final.indd 20
05.05.2009 10:39:58 Uhr
Industriewaagen
Optional für BW1, BW2 und BW3 (s. S. 31) Rampen *
Breite
800 mm
Stahl lackiert
Art.-Nr.
Preis in E
Stahl feuerverzinkt
Art.-Nr.
Preis in E
Edelstahl
Art.-Nr.
Preis in E
Z1101
Z1105
Z1111
375,–
450,–
620,–
1.000 mm
Z1102
390,–
Z1106
520,–
Z1112
810,–
1.250 mm
Z1113
405,–
Z1115
605,–
Z1117
1.010,–
1.500 mm
Z1114
420,–
Z1116
740,–
Z1118
1.190,–
1
Optional für BW1, BW2 und BW3 (s. S. 31) Fundamentrahmen mit je 4 Fixierelementen und Hilfswinkeln für
den einbau *
Abmessungen
Stahl feuerverzinkt
Art.-Nr.
Preis in E
Art.-Nr.
Edelstahl
Preis in E
800 x 800 mm
Z1120
240,–
Z1125
560,–
1.000 x 1.000 mm
Z1121
280,–
Z1126
630,–
1.250 x 1.000 mm
Z1122
290,–
Z1127
700,–
1.500 x 1.250 mm
Z1123
340,–
Z1129
800,–
1.500 x 1.500 mm
Z1131
380,–
Z1133
850,–
2.000 x 1.500 mm
Z1132
500,–
Z1134
1.000,–
Optional für BW1, BW2 und BW3 (siehe Seite 31) *
Artikelbezeichnung
Art.-Nr.
Preis in E
Messkabeltrennung
Z1128
105,–
Mechanische Überlastsicherung
Z1140
130,–
Edelstahl-Wägezelle IP 68
Z1141
160,–
Sonderlackierung in RAL-Frabe
Z1142
110,–
Satz höhenverstellbare Lastfüße
Z1143
100,–
Satz höhenverstellbare Lastfüße, Edelstahl
Z1145
120,–
Eichkosten siehe S. 40.
Bodenwaage –
Serie BWL (eichfähig) **
Montiert und kalibriert mit eichfähigem
Anzeigegerät STAN zzgl. E 395,–
In lackierter Ausführung
Mit Oberflächenstruktur für mehr
Rutschfestigkeit
n Funktionsgeprüft mit 5 m-Anschlusskabel
n
n
Optional mit jedem Indikator Ihrer Wahl kombinierbar – siehe S. 38/39
Technische Spezifikationen
Plattform
Tragkraft
Höchstlast (wahlweise)
Art.-Nr.
Preis in E
800 x 800 mm
4.500 kg
300/600/1.500/3.000 kg
1000-xxx
1.220,–
1.000 x 1.000 mm
4.500 kg
300/600/1.500/3.000 kg
1001-xxx
1.320,–
1.200 x 1.000 mm
4.500 kg
300/600/1.500/3.000 kg
1002-xxx
1.420,–
1.500 x 1.200 mm
4.500 kg
300/600/1.500/3.000 kg
1003-xxx
1.520,–
1.500 x 1.500 mm
4.500 kg
300/600/1.500/3.000 kg
1004-xxx
1.720,–
xxx = Höchstlast
Auch als Mehrbereichswaage lieferbar, zzgl. E 40,– netto.
Eichkosten siehe S. 40.
Für geeichte Waagen bitte Hinweis auf S. 40 beachten.
Bodenwaagen
040509_final.indd 21
21
05.05.2009 10:40:09 Uhr
durchfahrwaage –
Serie dFW (eichfähig) **
Auch als aufklappbare Version in Edelstahl erhältlich,
siehe S. 30 – Edelstahl für den Foodbereich
Höhe der Wiegebrücke nur 41 mm
Tragfähigkeit der Stahlkonstruktion:
nach DIN 1925, Regellast 2
n Lieferung mit einer Auffahrrampe
(standardmäßig 300 mm)
n Standardmäßig mit Edelstahlwägezellen IP 67
n Funktionsgeprüft mit 8 m Anschlusskabel
n
n
Montiert und kalibriert mit eichfähigem
Anzeigegerät STAN zzgl. E 395,–
Optional mit jedem Indikator kombinierbar – siehe S. 38/39
Technische Spezifikationen
Plattform
Tragkraft
Höchstlast
(wahlweise)
Stahl lackiert
Art.-Nr.
Preis in E
Stahl feuerverzinkt
Art.-Nr.
Preis in E
Edelstahl
Art.-Nr.
Preis in E
900 x 700 mm
1.200 kg
150/300/600
11401
1.760,–
11405
1.950,–
11409
2.490,–
1.000 x 1.000 mm
3.000 kg
300/600/1.500
11402
1.990,–
11406
2.260,–
11410
2.850,–
1.250 x 1.100 mm
3.000 kg
300/600/1.500
11403
2.150,–
11407
2.410,–
11411
3.560,–
1.600 x 1.250 mm
3.000 kg
300/600/1.500
11404
2.390,–
11408
2.730,–
11412
4.075,–
Auch als Mehrbereichswaage lieferbar, zzgl. E 40,–.
Weitere Größen und Ausstattungen auf Anfrage erhältlich.
Eichkosten siehe S. 40.
Für geeichte Waagen bitte Hinweis auf S. 40 beachten.
Zweite Rampe für Serie dFW *
Breite
Innenbreite
Stahl lackiert
Stahl feuerverzinkt
Edelstahl
Art.-Nr.
Preis in E
Art.-Nr.
Preis in E
Art.-Nr.
Preis in E
980 mm
700 mm
Z1157
155,–
Z1160
160,–
Z1164
275,–
1.280 mm
1.000 mm
Z1166
200,–
Z1168
205,–
Z1170
525,–
1.380 mm
1.100 mm
Z1158
205,–
Z1161
210,–
Z1165
575,–
1.530 mm
1.250 mm
Z1167
235,–
Z1169
240,–
Z1171
650,–
Optional für Serie dFW *
22
Artikelbezeichnung
Art.-Nr.
Preis in E
Mechanische Überlastsicherung
Z1140
130,–
Edelstahl-Wägezelle IP 68
Z1141
160,–
durchfahrwaagen
040509_final.indd 22
05.05.2009 10:40:13 Uhr
Industriewaagen
durchfahrwaage –
Serie dFWL (eichfähig) **
Montiert und kalibriert mit eichfähigem
Anzeigegerät STAN zzgl. E 395,–
Höhe der Wiegebrücke nur 35 bis 45 mm,
je nach Größe
n In lackierter Ausführung
n Mit Oberflächenstruktur
n Funktionsgeprüft mit
5 m-Anschlusskabel
n
1
Abb: DFWLI
Abb: DFWLK
Optional mit jedem Anzeigegerät kombinierbar – siehe S. 38/39
Technische Spezifikationen dFWLI mit festen Rampen (ca. 200 mm pro Seite)
Plattform
Tragkraft
Höchstlast (wahlweise)
Preis in E
Art.-Nr.
1.000 x 800 mm
3.000 kg
300/600/1.500 kg
1153-xxx
1.450,–
1.200 x 1.000 mm
3.000 kg
300/600/1.500 kg
1154-xxx
1.760,–
1.500 x 1.200 mm
3.000 kg
300/600/1.500 kg
1155-xxx
1.960,–
xxx = Höchstlast
Technische Spezifikationen dFWLK mit klappbaren Rampen (ca. 300 mm pro Seite)
Plattform
Tragkraft
Höchstlast (wahlweise)
Preis in E
Art.-Nr.
1.000 x 800 mm
3.000 kg
300/600/1.500 kg
1156-xxx
1.450,–
1.200 x 1.000 mm
3.000 kg
300/600/1.500 kg
1157-xxx
1.760,–
1.500 x 1.200 mm
3.000 kg
300/600/1.500 kg
1158-xxx
1.960,–
xxx = Höchstlast
Auch als Mehrbereichswaage lieferbar, zzgl. E 40,– netto.
Eichkosten siehe S. 40.
Für geeichte Waagen bitte Hinweis auf S. 40 beachten.
Palettenwaage –
Serie PWL (eichfähig) **
Mobiler Einsatz durch integrierte Rollen
Tragfähigkeit der Stahlkonstruktion:
nach DIN 1925, Regellast 2
n Hochkant lagerbar – mit Haltegriff und
zwei integrierten Transportrollen
n Funktionsgeprüft mit 5 m-Anschlusskabel
n
Montiert und kalibriert mit eichfähigem
Anzeigegerät STAN zzgl. E 395,–
Abb.: Integrierte Transportrollen
Optional mit jedem Indikator kombinierbar – siehe S. 38/39
Technische Spezifikationen
Modell
Höchstlast
(wahlweise)
Abmessungen
(B x T x H)
Schenkelbreite
Schenkelabstand
PWL
600/1.500/3.000 kg
840 x 1320 x 60 mm
70 mm
600 mm
Auch als Mehrbereichswaage lieferbar, zzgl. E 40,– netto.
Stahl lackiert
Art.-Nr. Preis in E
1149
820,–
Edelstahl
Art.-Nr. Preis in E
1159
1.350,–
Eichkosten siehe S. 40.
Für geeichte Waagen bitte Hinweis auf S. 40 beachten.
durchfahr- und Palettenwaagen
040509_final.indd 23
23
05.05.2009 10:40:35 Uhr
Langeisenwaage –
LeW (eichfähig)
n
n
Zum Wiegen von Langmaterial
Nach Ihren individuellen Wünschen lieferbar
Preis auf Anfrage.
Optional mit jedem Indikator kombinierbar –
siehe S. 38/39
Wiegestäbe –
Serie WS (eichfähig) **
Optional mit Edelstahl-Wägezellen IP 68
Zum Wiegen von großen Kisten, auch im Cargobereich
von Flughäfen und Bahnhöfen geeignet
n 2 hochwertig, verzinkte U-Kantprofile
mit variabler Länge aus feuerverzinktem Stahl
n Standardmäßig mit Edelstahl-Wägezellen IP 67
n Basiskonstruktion zur Aufnahme individueller Anlagen,
wie Rollbahnen, Hubsäulen usw.
n Funktionsgeprüft mit 8-m-Anschlusskabel
n Kabelkasten Schutzart IP 54
n Alle Wägezellen sind für 2x3000e (Mehrbereich)
eichfähig einsetzbar
n Auf Wunsch nach Ihren individuellen
Bedürfnissen lieferbar
n
Optional mit jedem Indikator kombinierbar – siehe S. 38/39
Technische Spezifikationen
Länge
Tragkraft
Höchstlast (wahlweise)
Preis in E
800 mm
1500-xxx
4.500 kg
300/600/1.500/3.000 kg
1.570,–
1.000 mm
1501-xxx
4.500 kg
300/600/1.500/3.000 kg
1.590,–
1.250 mm
1502-xxx
4.500 kg
300/600/1.500/3.000 kg
1.620,–
1.500 mm
1503-xxx
4.500 kg
300/600/1.500/3.000 kg
1.650,–
xxx = Höchstlast
24
Art.-Nr.
Eichkosten siehe S. 40.
Für geeichte Waagen bitte Hinweis auf S. 40 beachten.
Sonderanfertigungen
040509_final.indd 24
05.05.2009 10:41:00 Uhr
Industriewaagen
Schwerlastwaage –
SLW (eichfähig)
Bis 150 Tonnen Höchstlast
Tragfähigkeit der Stahlkonstruktion: nach DIN 1925
Standardmäßig mit Edelstahlwägezellen IP 67
n Wahlweise lackiert, feuerverzinkt oder in Edelstahl lieferbar
n Auf Wunsch nach Ihren individuellen Bedürfnissen lieferbar
n
n
1
Preis auf Anfrage.
Optional mit jedem
Indikator kombinierbar –
siehe S. 38/39
H-Waage –
Serie HW (eichfähig) **
Optional mit Edelstahl-Wägezellen IP 68
Vielseitige Konstruktion zur Aufnahme individueller Anlagen,
wie Silos, Dosierstationen, Tanks usw. sowie zur Aufmontage
von Rollenbahnen
n Funktionsgeprüft mit 8-m-Anschlußkabel
n
Kabelkasten:
Schutzart IP 54 für lackierte und verzinkte Ausführung
n Schutzart IP 65 für Variante aus Edelstahl
n Standardmäßig mit Edelstahl-Wägezellen IP 67
n Alle Wägezellen sind für 2x3000e (Mehrbereich) eichfähig einsetzbar
n Auf Wunsch nach Ihren individuellen Bedürfnissen lieferbar
n
Skizze zeigt
die Oberseite
Optional mit jedem Indikator kombinierbar – siehe S. 38/39
Skizze zeigt
die Unterseite
Technische Spezifikationen
Abmessung
Tragkraft
Stahl
lackiert sieheStahl
feuerverzinkt
Eichkosten
S. 40.
Höchstlast (wahlweise)
Art.-Nr. auf
Preis
in Ebeachten.
Art.-Nr. Preis in E
Für geeichte Waagen bitte Hinweis
S. 40
800 x 800 mm
3.500 kg
300/600/1.500/3.000 kg
1600
1.870,–
1605
1.990,–
Edelstahl
Art.-Nr.
Preis in E
1610
2.940,–
1.000 x 800 mm
3.500 kg
300/600/1.500/3.000 kg
1601
1.880,–
1606
2.010,–
1611
2.970,–
1.000 x 1.000 mm
3.500 kg
300/600/1.500/3.000 kg
1602
1.890,–
1607
2.025,–
1612
2.990,–
1.250 x 1.000 mm
3.500 kg
300/600/1.500/3.000 kg
1603
1.905,–
1608
2.050,–
1613
3.030,–
1.250 x 1.250 mm
3.500 kg
300/600/1.500/3.000 kg
1604
1.910,–
1609
2.070,–
1614
3.050,–
Eichkosten siehe S. 40.
Für geeichte Waagen bitte Hinweis auf S. 40 beachten.
Sonderanfertigungen
040509_final.indd 25
25
05.05.2009 10:41:20 Uhr
Kompaktwaage –
MKW (eichfähig) **
Stahlkonstruktion lackiert/pulverbeschichtet
Edelstahl-Wiegeschale
n Hauptskala eingeteilt in 1.000-g-Schritten
n Feinteilung in 5-g-Schritten
n
n
Technische Spezifikationen
Modell
Art.-Nr.
Höchstlast
Ziffernschritt
Wiegefläche
Abmessungen
Eigengewicht
Preis in E
Eickosten
in E netto
MKW
2010
6 kg
5g
ø 300 mm
490 x 240 x 450 mm
4 kg
280,–
38,–
Laufgewichts-Tischwaage –
LTW (eichfähig) **
n
Massive Stahlkonstruktion lackiert/pulverbeschichtet
Technische Spezifikationen
26
Modell
Art.-Nr.
Höchstlast
Ziffernschritt
Wiegefläche
Abmessungen
Eigengewicht
Preis in E
Eickosten
in E netto
LTW
2011
50 kg
50 g
593 x 500 mm
593 x 500 x 175 mm
15 kg
650,–
38,–
Mechanische Kompakt- und Tischwaagen
040509_final.indd 26
05.05.2009 10:41:29 Uhr
Industriewaagen
Tischwaage –
Serie R (geeicht) **
Beidseitig ablesbare Gewichtsanzeige
Mehrmaliger Zeigerumlauf bis zur Höchstlast
n Stufenlos drehbarer Waagenkopf
n Automatische Nullstellung
n Gehäuse, Waagenkopf und Wiegeschale aus Edelstahl rostfrei
n Wiegeschalen in diversen Ausführungen auf Anfrage
n
n
1
Technische Spezifikationen
Modell
Art.-Nr.
Höchstlast
Ziffernschritt
Wiegefläche
Abmessungen
Eigengewicht
Preis in E
R3
2348
3 kg
1g
340 x 300 mm
290 x 430 x 730 mm
19 kg
1.820,–
R5
2349
5 kg
2g
340 x 300 mm
290 x 430 x 730 mm
19 kg
1.820,–
R15
2350
15 kg
5g
340 x 300 mm
290 x 430 x 730 mm
19 kg
1.820,–
R30
2352
30 kg
10 g
340 x 300 mm
290 x 430 x 730 mm
19 kg
1.820,–
Bockwaage –
Serie R (geeicht) **
Beidseitig ablesbare Gewichtsanzeige
Mehrmaliger Zeigerumlauf bis zur Höchstlast
n Stufenlos drehbarer Waagenkopf
n Waagenkopf Edelstahl rostfrei, Gehäuse lackiert
n Automatische Nullstellung
n Wiegefläche Edelstahl rostfrei
n
n
Optional: *
In fahrbarer Ausführung (Z2351) E 250,–
n
Technische Spezifikationen
Modell
Art.-Nr.
Höchstlast
Ziffernschritt
Wiegefläche
Abmessungen
Eigengewicht
Preis in E
R60
2351
60 kg
20 g
500 x 520 mm
500 x 700 x 950 mm
40 kg
2.290,–
Mechanische Tisch- und Bockwaagen
040509_final.indd 27
27
05.05.2009 10:41:38 Uhr
Bodenwaage –
Serie R (geeicht) **
Beidseitig ablesbare Gewichtsanzeige
Mehrmaliger Zeigerumlauf bis zur Höchstlast
n Stufenlos drehbarer Waagenkopf
n Gehäuse lackiert
n Automatische Nullstellung
n 150 kg Höchstlast: Wiegefläche und
Waagenkopf Edelstahl rostfrei
n 300/500 kg Höchstlast: Wiegefläche und
Waagenkopf schlagfest lackiert
n Ideal bei hohem Güterumschlag
n
n
Optional: *
In fahrbarer Ausführung (Z2354) E 300,–
Technische Spezifikationen
Modell
Art.-Nr.
Höchstlast
Ziffernschritt
Wiegefläche
Abmessungen
Eigengewicht
Preis in E
R150
2354
150 kg
50 g
600 x 670 mm
600 x 830 x 1.730 mm
63 kg
2.490,–
R300
2353
300 kg
100 g
700 x 900 mm
710 x 1.180 x 1.620 mm
110 kg
2.790,–
R500
2355
500 kg
200 g
800 x 900 mm
810 x 1.180 x 1.620 mm
115 kg
2.990,–
Boden-/Bodeneinbauwaage –
Serie R (geeicht) **
Mehrmaliger Zeigerumlauf bis zur Höchstlast
Stufenlos drehbarer Waagenkopf
n Gehäuse und Waagenkopf lackiert
n Automatische Nullstellung
n Wiegefläche schlagfest lackiert
n Lackierter Einbaurahmen inklusive
n
n
Technische Spezifikationen
28
Modell
Art.-Nr.
Höchstlast
Ziffernschritt
Wiegefläche
Abmessungen
Eigengewicht
Preis in E
R1000
2345
1.000 kg
500 g
1.500 x 1.250 mm
1.500 x 1.700 x 1.900 mm
275 kg
4.690,–
Mechanische Bock- und Bodenwaagen
040509_final.indd 28
05.05.2009 10:41:51 Uhr
edeLSTAHLWAAgen
edelstahl-Waagen, optimal für die
Food- und Chemieindustrie u.ä.
Einfahrwaagen
Bodenwaagen
Automatisches Preisauszeichnungssystem
Wand- und Rohrbahnwaagen
Präzisions- und Kontrollwaagen
Stativwaagen
29-36
Seite 30
Seite 31
Seite 32
Seite 33
Seite 34-36
Seite 35
Technische Änderungen im Zuge der Weiterentwicklung vorbehalten.
Alle Maßangaben sind Ca.-Angaben in B x T x H bzw. B x T. Irrtum
und Druckfehler vorbehalten.
„Hygiene ist das A und O. Also trauen wir nur bester
Qualität in der Ausführung. Natürlich
muss auch der Preis stimmen! Beides finden wir
perfekt vereint bei Edelstahlwaagen von ADE.“
29
040509_final.indd 29
05.05.2009 10:42:07 Uhr
Aufklappbare einfahrwaage
mit Hebevorrichtung –
Serie dFWA (eichfähig) **
Für Ihr HACCP-Hygienekonzept
Montiert und kalibriert mit eichfähigem
Anzeigegerät STAN zzgl. E 395,–
Produktbeschreibung siehe BW3 gegenüber
Zusätzliche Spezifikationen:
n Inklusive eine Auffahrrampe
n Einfahrhöhe 41 mm
Optional mit jedem Indikator kombinierbar –
siehe S. 38/39
Technische Spezifikationen
Art.-Nr.
Plattform
Tragkraft
Höchstlast (wahlweise)
Preis in E
1115-xxx
900 x 900 mm
1.200 kg
300/600/1.500 kg
5.985,-
1116-xxx
1.250 x 1.250 mm
3.500 kg
300/600/1.500 kg
6.865,-
1117-xxx
1.500 x 1.250 mm
3.500 kg
300/600/1.500 kg
8.080,-
xxx = Höchstlast
Auch als Mehrbereichswaage lieferbar, zzgl. E 40,– netto.
30
Eichkosten siehe S. 40.
Für geeichte Waagen bitte Hinweis auf S. 40 beachten.
einfahrwaagen
040509_final.indd 30
05.05.2009 10:42:21 Uhr
Aufklappbare Bodenwaage –
BW3 (eichfähig) **
Für Ihr HACCP-Hygienekonzept
Tragfähigkeit der Stahlkonstruktion: nach DIN 1925,
Regellast 2
n Funktionsgeprüft mit 8-m-Anschlusskabel
n Glatte Oberfläche für alle Waagentypen
n Standardmäßig mit Edelstahl-Wägezellen IP 67
n Mit 2 Gasdruckdämpfern aus Edelstahl – gefüllt mit Bio-Öl
n Individuelle Maße und Ausstattungen auf Anfrage
edelstahlwaagen
n
Montiert und kalibriert mit eichfähigem
Anzeigegerät STAN zzgl. E 395,–
Optionen für BW3 siehe S. 21
2
Optional mit jedem Indikator kombinierbar – siehe S. 38/39
Technische Spezifikationen
Art.-Nr.
Plattform
Tragkraft
Höchstlast (wahlweise)
Preis in E
1135-xxx
1.000 x 800 mm
3.500 kg
300/600/1.500 kg
2.790,-
1136-xxx
1.250 x 1.000 mm
3.500 kg
300/600/1.500 kg
3.470,-
1137-xxx
1.500 x 1.250 mm
3.500 kg
300/600/1.500 kg
3.770,-
xxx = Höchstlast
Auch als Mehrbereichswaage lieferbar zzgl. E 40,– netto
Eichkosten siehe S. 40.
Für geeichte Waagen bitte Hinweis auf S. 40 beachten.
Bodenwaagen
040509_final.indd 31
31
05.05.2009 10:42:28 Uhr
Automatisches Preisauszeichnungssystem –
Serie PAS (eichfähig)
Individuell konfiguriert lieferbar
Struktur aus Edelstahl
1 bis 4-Bandsystem
n Druckverfahren: Thermodirekt oder Thermotransfer
3“ oder 4“ Druckbreite
n Etikettierungstechnik: Stempel- oder Blasapplikation
n Geschwindigkeit: bis zu 70 Etiketten pro Minute
n Alle handelsüblichen Strichcodevarianten erhältlich
n RS 232-Schnittstelle oder Ethernet
n
n
Preis auf Anfrage.
32
Automatisches Preisauszeichnungssystem
040509_final.indd 32
05.05.2009 10:42:49 Uhr
Wandwaage –
Serie Terrex-n (eichfähig) **
Ideal für Wägungen zur Wareneingangskontrolle
Wägetisch und Rückwand aus rostfreien Edelstahl
n Klappbarer Wägetisch
edelstahlwaagen
n
n
Optional mit: *
Fleischgalgen (2365) E 120,–
n Komplett aus Edelstahl, Preis auf Anfrage
n
2
Montiert und kalibriert mit eichfähigem
Anzeigegerät STAN zzgl. E 395,–
Optional mit jedem Indikator kombinierbar –
siehe S. 38/39
Technische Spezifikationen
Modell
Art.-Nr.
Höchstlast
Ziffernschritt
Wägetisch
Abmessungen
Eigengewicht
Preis in E
Eichkosten
in E netto
Terrex-N60
2356-60
60 kg
20 g
545 x 450 mm
545 x 580 x 705 mm
75 kg
1.385,-
85,-
Terrex-N150
2356-150
150 kg
50 g
545 x 450 mm
545 x 580 x 705 mm
75 kg
1.385,-
85,-
Terrex-N300
2356-300
300 kg
100 g
545 x 450 mm
545 x 580 x 705 mm
75 kg
1.435,-
85,-
Für geeichte Waagen bitte Hinweis auf S. 40 beachten.
Rohrbahnwaage –
Serie RBW (eichfähig) **
Müheloser Eigeneinbau in bestehende Anlagen
Weder Decken- noch Trägerkonstruktion
erforderlich
n Für sämtliche gängigen Rohrbahntypen lieferbar
n Auf Wunsch in individuellen Längen von 320 bis
1.000 mm lieferbar
n Konstruktion aus feuerverzinktem Stahl
n Edelstahl-Messzellen IP 67
n
Auch werkseitig geeicht lieferbar
Optional mit: *
Edelstahl-Wägezelle IP 68 (Z1141) E 80,–
n Messkabelabtrennung (Z1128) E 105,–
n
Abb.: Anwendungsbeispiel,
Haken nicht im Lieferumfang enthalten
Montiert und kalibriert mit eichfähigem Anzeigegerät STAn zzgl.  395,–
Optional mit jedem Indikator kombinierbar – siehe S. 38/39
Technische Spezifikationen
Modell
Art.-Nr.
Länge
Höchstlast
Ziffernschritt
Preis in E
RBW-320
2070-xxx
320 mm
150/300 kg
50/100 g
780,– / 990,–
RBW-600
2075-xxx
600 mm
150/300/600 kg
50/100/200 g
1.330,-
RBW-800
2080-xxx
800 mm
150/300/600 kg
50/100/200 g
1.380,-
RBW-1000
2085-xxx
1.000 mm
150/300/600 kg
50/100/200 g
1.450,-
xxx = Höchstlast
In geeichter Ausführung zzgl. Eichkosten netto: Höchtlast 150 kg+300 kg E 85,– / Höchstlast 600 kg E 140,–
Für geeichte Waagen bitte Hinweis auf S. 40 beachten.
Wand- und Rohrbahnwaagen
040509_final.indd 33
33
05.05.2009 10:43:11 Uhr
Präzisionskontrollwaage –
Serie PWe (eichfähig) **
Eichfähig in Klasse II
Geringe Ansprechzeit und hohe Anzeigenstabilität
Kalibrierung auf Knopfdruck (GLP konformes Protokoll)
n Automatische Nullpunktstabilisierung
n Funktionen: Wiegen, Zählen, Prozent
n Bis zu fünf programmierbare Grenzwerte
n Verbleibende Restkapazität auf einen Blick
n Wiegefläche 400 x 350 mm
n
n
Optional mit: *
Akkupack (Z1974-001) E 350,–
n Haken für Unterflurwägung
(Z1974-002) E 180,–
n Relaisausgang (Z1974-003) E 450,–
n Stativ (Z1975-004) E 115,–
n
2x
CAL INT
Technische Spezifikationen
Modell
Art.-Nr.
Höchstlast
Ziffernschritt d
Eichschritt e
Interne Kalibrierung
Preis in E
Eichkosten
in E netto
PWE-17KI
1974
17.000 g
0,1 g
1,0 g (II)
Ja
1.850,–
62,–
PWE-22KI
1975
22.000 g
0,1 g
1,0 g (II)
Ja
2.040,–
62,–
PWE-33KI
1976
33.000 g
0,1 g
1,0 g (II)
Ja
2.380,–
62,–
PWE-62KI
1977
62.000 g
0,1 g
1,0 g (II)
Ja
2.380,–
62,–
Kontrollwaage –
Serie eSW30 (eichfähig) **
Mehrbereichswaage
Speziell für den Nassbereich
Tara-Funktion
n Brutto- und Nettowägungen
n Wiegefläche 310 x 275 mm
n Wägebrücke IP 65
n Standardmäßig inklusive Digital-Indikator ADE STAN10 –
Artikelbeschreibung siehe S. 38
n
n
Optional mit:
Schutzart IP 69K, Preis auf Anfrage
n
Technische Spezifikationen
Modell
Art.-Nr.
Höchstlast
Ziffernschritt
Preis in E
Eichkosten in E netto
ESW30-3
1916-3
3 kg
0,5 g < 1,5 kg > 1 g
1.280,-
46,–
ESW30-6
1916-6
6 kg
1 g < 3 kg > 2 g
1.280,-
46,–
ESW30-15
1916-15
15 kg
2 g < 6 kg > 5 g
1.280,-
46,–
ESW30-30
1916-30
30 kg
5 g < 15 kg > 10 g
1.280,-
46,–
Für geeichte Waagen bitte Hinweis auf S. 40 beachten.
34
Kontrollwaagen
040509_final.indd 34
05.05.2009 10:43:29 Uhr
Stativwaage –
Serie eSW20 (eichfähig) **
Komplett aus Edelstahl
Großes, 6-stelliges, hell leuchtendes LED-Display
n Edelstahlgehäuse – IP 65
n Mit integriertem Netzteil
n Neigungswinkel verstellbar
n Tara-Funktion
n Brutto- und Nettowägung
n Netzbetrieb
edelstahlwaagen
n
n
2
Technische Spezifikationen
Modell
Art.-Nr.
Höchstlast
Ziffernschritt
Wiegefläche
Abmessungen
Eigengewicht
Preis in E
Eichkosten
in E netto
ESW20-60
2149
60 kg
20 g
500 x 400 mm
400 x 620 x 915 mm
15 kg
795,–
85,–
ESW20-150
2150
150 kg
50 g
500 x 400 mm
400 x 620 x 915 mm
15 kg
795,–
85,–
ESW20-300
2151
300 kg
100 g
500 x 400 mm
400 x 620 x 915 mm
15 kg
795,–
85,–
Kontrollwaage –
Serie KWe **
Kontrollwaage –
Serie KWe-IP **
Beidseitig ablesbares Display
Edelstahlgehäuse
n Robuste Industriequalität
n Netz- und Akkubetrieb
n Wiegen, Tarieren, Zählen
n Plus-Minus-Wägungen
n Ziffernschritt frei wählbar
wie links, jedoch zusätzlich
n IP 65
n Netzbetrieb
n
n
Technische Spezifikationen
Modell
Art.-Nr.
Höchstlast
Ziffernschritt
Wiegefläche
Abmessungen
Eigengewicht
Preis in E
KWE3
2320
3 kg AVR
0,2/0,5/1 g
230 x 190 mm
290 x 230 x 110 mm
4 kg
390,–
KWE6
2321
6 kg AVR
0,5/1/2 g
230 x 190 mm
290 x 230 x 110 mm
4 kg
390,–
KWE15
2322
15 kg AVR
1/2/5 g
230 x 190 mm
290 x 230 x 110 mm
4 kg
390,–
KWE3IP
2330-3
3 kg AVR
0,2/0,5/1 g
230 x 190 mm
290 x 230 x 110 mm
4 kg
390,–
KWE6IP
2330-6
6 kg AVR
0,5/1/2 g
230 x 190 mm
290 x 230 x 110 mm
4 kg
390,–
KWE15IP
2330-15
15 kg AVR
1/2/5 g
230 x 190 mm
290 x 230 x 110 mm
4 kg
390,–
Stativ- und Kontrollwaagen
040509_final.indd 35
35
05.05.2009 10:43:48 Uhr
Kontrollwaage –
Serie DW (eichfähig) **
Beidseitig ablesbares LCD-Display (25 mm)
Pflegeleichte Folientastatur
n Gehäuse und Wiegefläche Edelstahl rostfrei
n IP 65 – wassergeschützt bei Batteriebetrieb
n Tara-Ausgleich und Minusanzeige für Entnahmewägungen
n Batteriebetrieb: Betriebsdauer 600 – 1.200 h
n Automatische Abschaltung
n
n
Optional mit: *
Netzgerät (T6903) E 49,–
n
Technische Spezifikationen
Modell
Art.-Nr.
Höchstlast
Ziffernschritt
Wiegefläche
Abmessungen
Eigengewicht
Preis in E
Eichkosten
in E netto
DW2
2990
2 kg
1g
230 x 190 mm
266 x 280 x 150 mm
3,6 kg
395,–
38,–
DW5
2991
5 kg
2g
230 x 190 mm
266 x 280 x 150 mm
3,6 kg
395,–
38,–
DW10
2992
10 kg
5g
230 x 190 mm
266 x 280 x 150 mm
3,6 kg
395,–
38,–
DW20
2993
20 kg
10 g
230 x 190 mm
266 x 280 x 150 mm
3,6 kg
395,–
38,–
Kontrollwaage –
WN3G (eichfähig) **
Gut ablesbares LCD-Display
Gehäuse und Wiegefläche Edelstahl rostfrei
n Tara-Ausgleich und Minusanzeige für
Entnahmewägungen
n Batteriebetrieb
n
n
Optional mit: *
Netzgerät (T6903) E 49,–
n
Technische Spezifikationen
Modell
Art.-Nr.
Höchstlast
Ziffernschritt
Wiegefläche
Abmessungen
Eigengewicht
Preis in E
Eichkosten
in E netto
WN3G
2998
3 kg
1g
174 x 137 mm
174 x 220 x 63 mm
900 g
295,–
38,–
Präzisionswaage –
PDCN (eichfähig)
n
Kapazitäten von 320 g / 0,01 g bis 15.000 g / 1 g
Weitere Informationen und Preise
siehe S. 75
36
Kontrollwaagen
040509_final.indd 36
05.05.2009 10:43:58 Uhr
Ade SPeZIAL
Anzeigegeräte, Systemlösungen, drucker, Zubehör
Ade Spezial
37-46
Indikatoren
Optionen
Zubehör
Individuelle Softwarelösungen
Sonderwaagen und -Wägesysteme
Seite 38-39
Seite 40
Seite 40-41
Seite 42-43
Seite 44-46
Technische Änderungen im Zuge der Weiterentwicklung vorbehalten.
Alle Maßangaben sind Ca.-Angaben in B x T x H bzw. B x T. Irrtum
und Druckfehler vorbehalten.
„Alles aus einer Hand ist oft nur ein frommer Wunsch.
Bei ADE wird er aber real. Vielfalt
an Wägetechnik kombiniert mit individuellen
Systemlösungen und gutem Service –
für uns ist das wie geschaffen.“
37
040509_final.indd 37
05.05.2009 10:44:17 Uhr
dAg10 *
Großes, 6-stelliges, hell hinterleuchtetes LCD-Display
Mit integriertem Netzteil
n Zähl- und Summierfunktion
n Tara-Funktion
n Brutto- und Nettowägungen
n
n
Optional mit: *
Akku (H2120-001) E 33,20
n
Technische Spezifikationen
Modell
Art.-Nr.
Abmessungen
Preis in E
DAG10
Z3001
250 x 160 x 156 mm
140,–
STA30 (eichfähig) *
Großes, 6-stelliges LCD-Display mit
Hinterleuchtung (21mm)
n Schlagfestes Kunststoffgehäuse
n Nummerische 10er Tastatur
n Automatische Nullstellung
n Tarafunktion und Pretara mit
10 Speicherplätzen
n Hold-Funktion
n
Brutto- und Nettowägungen
Druckformat mit fortlaufender
Nummerierung, Datum und Zeit
n Für Wandmontage oder Tischaufstellung
n
n
Optional mit:
n IO-Schnittstelle (Z3003-001) auf Anfrage
Technische Spezifikationen
Modell
Art.-Nr.
Abmessungen
Preis in E
STA30
Z3003
186 x 103 x 95 mm
340,–
STAn (eichfähig) *
Großes, 6-stelliges, hell leuchtendes LED-Display
Serielle Schnittstelle für Drucker oder PC
n Mit integriertem Netzteil
n Mit Wandhalterung
n Tara-Funktion
n Brutto- und Nettowägungen
n
n
Technische Spezifikationen
Modell
Art.-Nr.
Abmessungen
Preis in E
STAN
Z3015
252 x 62 x 152 mm
310,–
Serie STAn10 (eichfähig) *
Tarieren, Wiegen und Summieren
Ausdruck des Wiegebelegs
n Für Wandmontage oder Tischaufstellung
n Mit integriertem Netzteil
n Mehrbereichsfähig
n
n
Weitere Funktionen und Optionen s. S. 40
Technische Spezifikationen
38
Modell
Art.-Nr.
Abmessungen
Preis in E inkl. ADM
STAN10
Z3016
168 x 167 x 115 mm
370,–
Indikatoren für einfache Wägeapplikationen
040509_final.indd 38
05.05.2009 10:44:40 Uhr
Serie STAn30 (eichfähig) *
Tarieren, Wiegen, Summieren inkl. Eingabe
von Beizeichen wie z.B. Auftragsnummer
n Ausdruck des Wiegebelegs und eichfähige
Speicherung
n Alibispeicher für bis zu 100.000 Wiegungen
n Mit integriertem Netzteil
n Mehrbereichsfähig
n
U.a. einsetzbar als
Eichfähiges FahrzeugWiegeterminal
n Wandmontage und
Tischaufstellung
n
Weitere Funktionen und Optionen s. S. 40
Modell
Art.-Nr.
Abmessungen
Preis in E inkl. ADM
STAN30
Z3017
225 x 190 x 145 mm
700,–
Ade Spezial
Technische Spezifikationen
Serie STAn60 (eichfähig) *
Frei programmierbare Anzeige
Alibispeicher für bis zu 400.000 Wiegungen
n Mit integriertem Netzteil
n Mehrbereichsfähig
n
n
Weitere Funktionen und Optionen s. S. 40
3
U.a. einsetzbar als
Eichfähiges FahrzeugWiegeterminal
n Wandmontage und
Tischaufstellung
n
Technische Spezifikationen
Modell
Art.-Nr.
Abmessungen
Preis in E inkl. ADM
STAN60
Z3018
230 x 210 x 170 mm
1.190,–
Serie STAn80 (eichfähig) *
Frei programmierbare Anzeige
Alibispeicher für bis zu 450.000 Wiegungen
n Analoge und digitale Wägezellen anschließbar
n Mit integrietem Netzteil
n Mehrbereichsfähig
n Standardmäßig zwei Anschlüsse für Waagen
n
n
Weitere Funktionen und Optionen s. S. 40
U.a. einsetzbar als:
Eichfähiges FahrzeugWiegeterminal
n Wägeterminal im Feldbus
n Wandmontage und
Tischaufstellung
n
Technische Spezifikationen
Modell
Art.-Nr.
Abmessungen
Preis in E inkl. ADM
STAN80
Z3019
260 x 210 x 170 mm
1.650,–
Serie STAn90 (eichfähig) *
Frei programmierbare Anzeige
Alibispeicher für bis zu 450.000 Wiegungen
n Analoge und digitale Wägezellen anschließbar
n Mit integrietem Netzteil
n Mehrbereichsfähig
n Standardmäßig zwei Anschlüsse für Waagen
n
n
Weitere Funktionen und Optionen s. S. 40
U.a. einsetzbar als:
n Mit VFD-Display
n Eichfähiges FahrzeugWiegeterminal
n Wägeterminal im Feldbus
n Hand-RezepturWägeterminal
n Wandmontage und
Tischaufstellung
Technische Spezifikationen
Modell
Art.-Nr.
Abmessungen
Preis in E inkl. ADM
STAN90
Z3021
370 x 265 x 140 mm
2.180,–
Indikatoren für anspruchsvolle Wägeapplikationen
040509_final.indd 39
39
05.05.2009 10:45:06 Uhr
Optionen für Indikatorenmodelle STAN10 - STAN90 *
Indiktoren der Serien STAN10 und STAN30
sind u.a. wie folgt einsetzbar –
RS232-Schnittstelle (Z3016-002) € 40,RS485.4 4-Draht-Anschluss (Z3016-003) € 40,n RS485.2 2-Draht-Anschluss (Z3016-004) € 40,n PIM Ein- und Ausgangsmodul mit je zwei digitalen
Ein- und Ausgängen (Z3016-005) € 30,n
n
STAN10 und STAN30 mit gestrafftem Programmierablauf für
einfache Wägeapplikationen und konfigurierte Software wie:
Sack-/Flüssigkeits-/Abfüllsteuerung, Wäge- und Registrierterminal, Kontroll-Wägeterminal, ONLINE-Wägeterminal
und Stückzahl-Wägeterminal
Nur für Modell STAN30
(bei Bestellung angeben – nicht nachrüstbar):
Dual-ADM für Anschluss von
2 Waagen (Z3017-001) € 40,-
Indiktoren der Serien STAN60, STAN80 und STAN90 sind
u.a. einsetzbar für anspruchsvolle Wägeapplikationen wie:
Nur für Modell STAN80:
Mehrkomponenten-Dosiersteuerung, Bigbag-Abfüllsteuerung,
Annahme-Verladewaagesteuerung, Differential-Dosierwaage,
SQC-Wägeterminal (nach FPVO) und frei programmierbar
n
PC-Tastatur-Anschluss PS2
für STAN80 (Z3019-001) € 40,-
n
Weitere Optionen (Ex-Schutz, Ethernet,
Standard- und spezifische Software…)
auf Anfrage.
Nur für Modell STAN90:
PC-Tastatur-Anschluss PS2
für STAN90 (Z3021-001) € 40,-
n
Hinweis für geeichte Waagen:
ADE-Waagen und -Indikatoren sind optimal aufeinander abgestimmt.
Im Fall einer getrennten Nutzung muss bei einer bevorstehenden Eichung
die Kompatibilität des Indikators und der Wägezellen geprüft werden.
Kalibrierung
Art.-Nr.
Preis in E netto
Anschluss und eichfähiger Abgleich von Anzeigegeräten
Tisch-, Wand- und Rohrbahnwaagen
Z2000
40,–
Anschluss und eichfähiger Ableich von Anzeigegeräten
Boden-, Paletten- und Durchfahrwaagen
Z2001
85,–
für Mehrbereichswaagen Mehrkosten
Z2002
40,–
Eichkosten (inkl. Eichgebühren)
Art.-Nr.
Preis in E netto
5 kg bis 50 kg
Z2861
46,–
51 kg bis 350 kg
Z2862
85,–
351 kg bis 1.500 kg
Z2863
140,–
1.501 kg bis 2.900 kg
Z2864
195,–
2.901 kg bis 12.000 kg
Z2865
310,–
Kontrollampel –
Serie KA *
Hervorragend zur optischen Unterstützung der
Wiegeergebnisse von Zählwaagen geeignet
n
Einsatz bei Kontrollwiegungen mit diversen
Wiegebrücken im Zusammenhang mit ver schiedenen Indikatoren
n
Länge Netzkabel: 1,30 m
Länge Anschlusskabel: 1,30 m
Höhe: 540 mm
40
In zwei Ausführungen:
Kontrollampel KA1 für Zählwaagen Modelle ZW10
und ZW40 (Z2835) (Voraussetzung ist RS232CDatenschnittstelle an der Waage)
Kontrollampel KA2 für Zählwaagen Modelle ZW20
und ZW30 sowie bei Kontrollwiegungen im
Zusammenhang mit den Indikatoren STAN10
bis STAN90 (Z2836)
(Voraussetzung ist RS232C-Komparator/Relaisausgang bei Zählwaagen ZW20 und ZW30 bzw. PIM
Ein- und Ausgangsmodul bei Indikatoren STAN10 bis
STAN90)
Modell
Art.-Nr.
Preis in E
KA1
Z2835
480,–
KA2
Z2836
480,–
Optionen + Zubehör
040509_final.indd 40
05.05.2009 10:45:08 Uhr
Zubehör – drucker
9-nadeldrucker für Streifendruck – Serie ndS *
Druckgeschwindigkeit bis zu 6 Zeilen pro Sekunde
Einfaches Papierladen
n 2-Farbdruck (rot und schwarz)
n 128KB Logospeicher im Drucker
n Kleine Stellfläche
n Papierbreite für Bondruck 58, 70, 76 mm
n Schnittstellen: RS232/parallel/USB/Ethernet,
Kassenschublade, AC-Adapter
n Serielles Anschlusskabel 1,80 m
n
Ade Spezial
n
Optional:
Autocutteroptionen „full cut“ und „one point left“
und Journalfunktion (Z2974-1)
n Autocutteroptionen „full cut“ und „one point left“ (Z2974-2)
n
Modell
Art.-Nr.
Abmessungen
Eigengewicht
3
Preis in E
NDS1
Z2974
160 x 248 x 139 mm
2,5 kg
380,–
NDS2
Z2974-1
160 x 286 x 158 mm
2,7 kg
520,–
NDS3
Z2974-2
160 x 248 x 139 mm
2,3 kg
470,–
Eigengewicht
Preis in E
Thermodrucker für etiketten-,
Barcode- und Streifendruck – Serie Tde *
Direkt-Thermodruck
Druckgeschwindigkeit bis zu 102 mm pro Sekunde
n Max. Druckbreite 104 mm
n Papierrollenformate 25,4 bis 108 mm
n Speicher: 512KB Flash, 256KB SRAM
n Schnittstellen: parallel, seriell, USB
n Spendevorrichtung
n
n
Optional:
n
Thermo-Transfer (Z2976-1)
Modell
Art.-Nr.
Abmessungen
TDE1
Z2976
198 x 238 x 173 mm
1,6 kg
480,–
TDE2
Z2976-1
198 x 238 x 173 mm
1,6 kg
580,–
9-nadeldrucker für Formulardruck – Serie ndF *
Druckgeschwindigkeit bis zu 337 Zeichen pro Sekunde
Verarbeitet bis zu 5-lagige Formulare (Original + 4 Kopien)
n Vielseitige Papierwege mit Einzug vorne, hinten und unten
n 8 integrierte Barcodes
n Schnittstelle: Automatisch wechselbare parallele und
serielle Schnittstelle
n Einzelblätter, Etiketten und Endlospapier
n
n
Modell
Art.-Nr.
Abmessungen
Eigengewicht
Preis in E
NDF1
Z2975
366 x 275 x 159 mm
4,4 kg
380,–
druckeranschlusskabel auf Anfrage
(bitte geben Sie dazu den gewünschten drucker sowie die Schnittstelle an)
Zubehör
040509_final.indd 41
41
05.05.2009 10:45:42 Uhr
Softwarelösungen für individuelle Wägeprozesse
Egal in welcher Branche Sie tätig sind – unsere Softwareentwickler erstellen und programmieren für Sie
die optimale branchenspezifische Lösung. Damit Sie Ihre innerbetrieblichen Prozesse so optimieren
können, dass Sie am Ende Zeit, Aufwand und Geld sparen. Hier stellen wir Ihnen nur einige Beispiele vor.
Ihr Fachhändler berät Sie gerne über Ihre individuellen Möglichkeiten.
Selbstpflückerwaage (geeicht)
Ideal als einfache Waage für Selbstpflücker,
z. B. auf erdbeerfeldern
Handtarafunktion zur Direkteingabe von Leergewichten
von Behältern oder Körben
n Drei LCD-Anzeigen (12 mm) mit Anzeige von Gewicht,
kg-Preis und Gesamtpreis
n Wiegebereich: 15kg AVR
n Ziffernschritt: 2 g < 6 kg > 6g
n Wiegefläche: 293 x 200 mm
n Abmessungen (BxTxH): 300 x 330 x 125 mm
n
Preis auf Anfrage.
Abbildung ähnlich
Lohnpflückersystem (geeicht)
Bestehend aus:
n Wägebrücke mit Edelstahlplattform
n Auswertegerät STAN60
n Bon-, Nadel- oder Thermodrucker
Software grundfunktionen:
Globaltara, Lohneingabe
n Datenbanken für Sorten-, Feld-,
Stecher- und Pflückerdaten
n Akkordlohn-Abrechnung
n
Zusätzliche Optionen:
Scanneranbindung
n Etikettendrucker
n Lagerverwaltung
n Verkaufsort-Verwaltung
n
Preis auf Anfrage.
42
Individuelle Sonderlösungen
040509_final.indd 42
05.05.2009 10:46:05 Uhr
WS-Food – Warenwirtschaftssystem für den Food-Bereich
Mini-Warenwirtschaft – ohne PC lauffähig
Von Warenannahme bis Verkauf
n Diverse Waagen anschließbar
n Drucker
n PC
n
n
Ade Spezial
eigenständig lauffähig auf den Indikatoren der Serie STAn90
Schraubensystem
Anwendung im Bereich von Baumärkten und ideal für die Inventur.
3
Funktionen:
n Automatisches Abwiegen über Touchscreen
n Verwägungen und Bondruck
n Ganzheitliche Lösungen mit enger Produktverwaltung nach
Produkt-Typ und Firmenspezifikationen
System in Verbindung mit einer PC-Anwendung
Fahrzeugwaagen-Software für individuelle Anwendungen
Spezifische Programme z.B. für Kies- und Betonwerke, Lagerhäuser,
Biogasanlagen, Landhandel, Recycling-Betriebe
n Software-Angebot u.a.: Stammdatenverwaltung, Wägestatistiken,
Automatische Wägungen ohne Bediener, Steuerung von Dosiermengen uvm.
n
System in Verbindung mit einer PC-Anwendung
Individuelle Sonderlösungen
040509_final.indd 43
43
05.05.2009 10:46:10 Uhr
Sonderwaagen zum Abfüllen, Dosieren und Kontrollieren
Waagen und Wägesysteme – konfiguriert für Ihre Anforderungen – eingebunden in Ihre bertrieblichen Prozesse.
Hier präsentieren wir eine Auswahl aus unserem umfangreichen Angebot.
Linearwaage
Verwindungssteife Rahmenkonstruktion in Edelstahl
Wägebereich 10 – 10.000 g
n Grob- und Feinvibrationsrinnen mit Abschlussklappen,
pneumatisch betätigt
n Automatische Tendenzregelung zur Optimierung
der Abfüllgewichte
n Wechselstutzen mit Bajonettverschluss für
verschiedene Formate
n Schnelle Reinigung ohne Werkzeuge
n Hand- und Automatikbetrieb
n Einfache Bedienung mit Online-Hilfe in drei Sprachen
n
n
Mehrkopfwaage
Bis zu 20 Wiegeköpfe
Wägebereich 10 - 2.500 g
n Volumen pro Schale bis 2.000 cm³
n Bis zu 280 Schüttungen pro Minute
n Wahlweise mit und ohne Booster
n (Memory)-Schalen
n Je eine Vordosier- und Wägeschale an
einen kompakten Einschub gehängt
n Leichte Reinigung der Schalen
mit einem Tastendruck
n
n
Dosier-/Rezeptier-Systeme (eichfähig)
Automatische Dosierung und Herstellung
von Rezepturen auf Basis von Präzisionswaagen
n Hohe Dosiergeschwindigkeit
n Diverse Rezepturen speicherbar
n Kompletter Aufbau mit den erforderlichen
Behältern, Ventilen, Anschlüssen und Trichtern
n Bedienergeführte Software
n
44
Sonderwaagen und -Wägesysteme
040509_final.indd 44
05.05.2009 10:46:18 Uhr
Big-Bag-Waage (eichfähig)
Automatische Abfüllung von Feststoffen
in Big Bags
n Steuerung von Zuführorganen
n Umfangreiche Überwachungsfunktion
n Registrierung aller Chargendaten
n Schnelle Messwertverarbeitung
n Steuerung von Hubvorrichtung,
Gebläse und Gebinde, Zu- und Abtransport
Ade Spezial
n
3
Absackwaage (eichfähig)
Befüllungssystem für offene Säcke und Ventilsäcke
Absacken von fließenden Materialien bis 50 kg
n Hoher Durchsatz
n Betriebssicher auch für staubende Schüttgüter
n Präzise Sollgewichtskontrolle
n Papier-, Kunststoff- und Textilsäcke verwendbar
n Umfangreiche Überwachungsfunktion
n
n
SQC-Systeme (eichfähig)
(Statistische Qualitätskontrolle)
Modulares System zur Erfassung, Auswertung,
Überwachung und Archivierung von Fertigpackungen
n Füllmengenkontrolle mit Verstellanweisung
n Statistische Prozesskontrolle
n Qualitätskontrolle gemäß Fertigpackungsverordnung
n
Sonderwaagen und -Wägesysteme
040509_final.indd 45
45
05.05.2009 10:46:36 Uhr
Bandwaage, Rollenbahnwaage,
Checkweighing (eichfähig)
Dynamische Kontrollwaage ganz nach
Kundenanforderungen
n Optimale Integration in Produktions- und
Verpackungslinie
n Wiegen und Sortieren im laufenden Prozess
n Höchste Genauigkeit und Zuverlässigkeit
n Lösungen für Bergbau, Recycling, Chemieund Lebensmittelindustrie
n Durch Systemkomponenten optimal konfigurierbar
n Robust und leicht zu reinigen
n
Abfüllwaage (eichfähig)
Wiegen, Verpacken und Beschriften in
einem Arbeitsgang
n Produkte - gekühlt, gefrostet und getrocknet
n Stufenlose Regelung des Dosierantriebes
n Hochgenaue Dosierung für Pulver, Granulat,
Kräuter, Tee, Gewürze und Kaffee
n
Diverse Artikeldatenspeicher
n Robuste Ausführung
n
Abfüllanlagen für Flüssigkeiten (eichfähig)
Manuelle, halb- und vollautomatische Abfüllung
Abfüllen von Kanistern, Eimern, Plastik- und
Metallfässern bis zum IBC
n Ab 5 l bis 1.250 l
n Zum Abfüllen von einzelnen und mehreren
Verpackungen auf einer Palette
n Rollenbahn oder Kettenbahn zur An- und Abfuhr
von Verpackungen
n Dosierventile in Edelstahl oder Kunststoff
n Top- und Unterproduktspiegel möglich
n Registrierung aller Chargendaten
n Netzwerkfähig TCP/IP oder Profibus DP
n Umfangreiche Überwachungsfunktion
n
n
Weitere Sonderwaagen auf Anfrage
Weitere Informationen und Preise auf Anfrage
46
Sonderwaagen und -Wägesysteme
040509_final.indd 46
05.05.2009 10:46:58 Uhr
Fahrzeugwaagen
Fahrzeugwaagen
Straßen-Fahrzeugwaagen
Achs- und Radlastwaagen
Gleiswaagen
Fahrzeugwaagen-Zubehör
47-52
Seite 48-49
Seite 50
Seite 51
Seite 52
Technische Änderungen im Zuge der Weiterentwicklung vorbehalten.
Alle Maßangaben sind Ca.-Angaben in B x T x H bzw. B x T. Irrtum
und Druckfehler vorbehalten.
„Beratung, Planung, Bauausführung
und die Qualität der Fahrzeugwaagen –
das lief alles rund und hat uns restlos überzeugt.
Wir fahren auf ADE!“
47
040509_final.indd 47
05.05.2009 10:47:18 Uhr
Straßen-Fahrzeugwaage Stahl –
Serie FWS-Mobil (eichfähig)
Fahrzeugwaage FWS-Mobil können Sie auch mieten
Optional mit:
n Auffahrrampen und Leitplanken
n Überfahrschutz, B x H: 100 x 150 mm
n Mittenabdeckung durch Gitterroste,
Holzbohlen oder dritte Fahrspur
n Indikator, Drucker und PC-Software für
jede Anwendung
n Höhenausgleichsplatten für Wägebalkenausrichtung
n Bis 100 t Wägebereich
n Niedrig gelegte Sonderanfertigung,
200 mm Bauhöhe, auf Anfrage
Feuerverzinkte Stahlkonstruktion
Bauhöhe nur 280 mm
n Edelstahl-Wägezellen IP 68
n Geringer Montageaufwand durch Modulbauweise
n Kein Spezialtransport und Schwerlastkran erforderlich
n Leichte Bauweise – schwerstes Bauteil ca. 1 t
n Aufbau in kürzester Zeit – ca. 4 Stunden
n Eichfähig gemäß OIML-Vorschriften
n
n
Technische Spezifikationen
Wägebereich
Wägebrücken
30 bis 60 t
4 x 3 bis 30 x 3 m
Zubehör für alle unsere Fahrzeugwaagen
Ampeln
Fernbedienungsterminal
n Wechsel-Sprechanlage
n Schranken
Funk-Fernbedienung
Kamera-Überwachung
n Groß- und Fernanzeigen
n
n
n
n
Weitere Informationen finden Sie auf der Seite 52.
Preise auf Anfrage.
48
Straßen-Fahrzeugwaagen
040509_final.indd 48
05.05.2009 10:47:23 Uhr
Straßen-Fahrzeugwaage Stahl –
Serie FWS (eichfähig)
Tragfähigkeit bis 80 t
Bauhöhe nur 30 cm
n Edelstahl-Wägezellen IP 68
n Geeignet für Über- und Unterflureinbau
n Fertigteilbrücken mit Wartungsöffnungen
für den schnellen Zugang zu allen Wägezellen
n Auf vorhandener Betonfläche aufstellbar
n Eichfähig gemäß OIML-Vorschriften
n
n
Optional mit:
n Auffahrrampen
n Schrammborden/Überfahrschutz,
B x H: 100 x 150 mm
n Kantenschutzrahmen für bauseits zu
erstellende Betonrampen (3 x 1 m)
n Indikator, Drucker und PC-Software
für jede Anwendung
n Tragfähigkeit bis 100 t
n Ein- und Ausstiegshilfe für den Fahrer
Technische Spezifikationen
Wägebrücken
30 bis 50 t
4 x 3 bis 24 x 3 m
Fahrzeugwaagen
Wägebereich
Straßen-Fahrzeugwaage Beton –
Serie FWB (eichfähig)
4
Betonfertigteil-Wägebrücke
Konstruiert und gefertigt nach DIN 8118
n Produktion der Brücken aus hochwertigem
Beton C45/B55
n Edelstahl-Wägezellen IP 68
n Hohe Tau- und Salzbeständigkeit
n Reinigungs- und Revisionszugang in
jeder Wägebrücke
n Eichfähig gemäß OIML-Vorschriften
n
n
Optional mit:
T-Profil-Gummi zur Spaltabdeckung,
lieferbar in 18-Meter-Länge
n Schrammbord/Überfahrschutz, B x H: 100 x 150 mm
n Schweißplatten – 100 x 100 mm – zur Befestigung
von Rammschutz und Leitplanken
n Indikator, Drucker und PC-Software für jede
Anwendung
n Ein- und Ausstiegshilfe für den Fahrer
n
Technische Spezifikationen
Wägebereich
Wägebrücken
30 bis 60 t
6 x 3 bis 20 x 3 m
Straßen-Fahrzeugwaagen
040509_final.indd 49
49
05.05.2009 10:47:32 Uhr
Achslastwaage ALW (eichfähig) *
Für dynamische und statische Verwiegung
von Fahrzeugen
n Geeignet für alle Fahrzeugtypen mit
unterschiedlichen Achszahlen
n Funktionsgeprüft mit 30-m-Anschlusskabel
n Geringe Fundamentkosten
n Standardmäßig mit Edelstahl-Wägezellen IP 68
n Alle Wägezellen sind für 2x3000e (Mehrbereich)
eichfähig einsetzbar
n
mit:
STAN30 für statische Verwiegung (eichfähig)
(Z3017), Mehrpreis E 700,–
n STAN80 für dynamische Verwiegung inkl.
spezifische Software (Z3019-002), Mehrpreis E 1.790,–
n
Optional mit:
9-Nadeldrucker für Formulardruck (Z2975)
s. Zubehör S. 41
n
Technische Spezifikationen
Wägebereich
Wägebrücken
15 Tonnen
300 x 90 cm
Technische Spezifikationen
Wägebereich
Wägebrücke
bis15 t
3000 x 900 mm
Stahl lackiert
Art.-Nr./ Preis in E
5400
Mobile Radlastwaage RLW *
Stahl feuerverzinkt
Art.-Nr./ Preis in E
9.000,–
5401
10.100,–
Für dynamische Verwiegung von Fahrzeugen
Geringe Bauhöhe nur 35 mm, Genauigkeit 0,5% der Last
Im Lieferumfang sind zwei Plattformen enthalten
n Auffahrkeile aus Hartgummi mit Kabeldurchführung
n Ausgestattet mit Handgriffen zum leichten Versetzen
n Angeschlossen an ein STAN80 mit speziell
entwickelter Radlastwaagensoftware
n Für dynamisches Wiegen
n Hohe Mobilität
n Schutzart IP 65
n Inklusive 9-Nadeldrucker für Formulardruck (Z2975)
s. Zubehör S. 41
n
n
Optional mit:
Ampel, s. Optionen S. 40
n Funk-Fernbedienung, Preis auf Anfrage
n
Technische Spezifikationen
50
Wägebereich
Wägebrücken
bis 15 t
700 x 500 mm
Art.-Nr./ Preis in E
5501
6.395,–
Achs- und Radlastwaagen
040509_final.indd 50
05.05.2009 10:47:42 Uhr
gleiswaage (eichfähig) in zwei Versionen
Serie gW für Schienenfahrzeuge
Serie KgW für Schienen- und Straßenfahrzeuge
Betonfertigteil-Wägebrücken,
gefertigt nach EN 206
n Waagen-Bauhöhe: nur 1,4 m
n Brücken aus hochwertigem Beton C50/60
n Edelstahl-Wägezellen IP 68
n Reinigungs- und Revisionszugang in jeder Wägebrücke
n Brücken- und Modullängen: 8, 9 und 10 m
n Eichfähig: Handelsklasse III OIML R60, Lastbild UIC 71
(International Union Railways)
n Für alle gängigen Schienenprofile und Regelspurbreiten
n Schienen-Profile: Phoenix 37 und 37a, UIC60, S 49 und 54, G 51
n Aufgesetzte Schienen bei Serie GW
n Eingelassene Schienen bei Serie KGW
n
Optional mit:
Übergängen: Grad- oder Schrägschnitt
n Spaltübergang: Auswechselbare Spaltplatten
für stoßfreies Befahren
n Indikator, Drucker und PC-Software für
jede Anwendung
n Geprüfte Statik
Fahrzeugwaagen
n
4
Technische Spezifikationen
Wägebereich GW + KGW
Wägebrücke GW
Wägebrücke KGW
60 bis 300 t
8 x 2 bis 30 x 2 m
8 x 3 bis 30 x 3 m
gleiswaagen
040509_final.indd 51
51
05.05.2009 10:47:49 Uhr
Fahrzeugwaagen-Zubehör
n
Ampeln
Zur Steuerung und für Sicherheit beim Wiegevorgang.
Wird über die Software gesteuert. Lohnt sich vor allem
dann, wenn eine überschaubare Anzahl von Nutzern
immer wieder kommt.
n
Fernbedienungsterminal
Mit Kartenleser, Wertmarken-System oder auch direktem
Münzeinwurf. Mit PC- und Druckeranbindung zur Erfassung
aller Daten. Neben hinterlegten können variable Daten direkt
am Bedienteil eingegeben werden.
n
Wechsel-Sprechanlage
Ausgerüstet mit Druckkammer-Lautsprecher. Damit ist
auch bei laufendem Motor und starken Außengeräuschen
eine gute Verständigung gegeben. Wetterfest.
n
Schranken
Zur Steuerung der Wiegebereitschaft. Dem Fahrer wird
signalisiert, dass die Fahrzeugwaage zur Verwiegung
bereit ist. Vorteil: kein unbefugtes Befahren der Waage.
n
Funk-Fernbedienung
Für das Wiegen ohne Auszusteigen. Spart Zeit und
ermöglicht dennoch die Fahrzeugidentifikation mit allen
relevanten Daten.
n
Kamera-Überwachung
Optimal bei schlecht einsehbarer Waage vom Bedienplatz
aus. Identifikation von Kennzeichen, Fahrzeug und Lenker
per Kamera, Fotos werden automatisch archiviert.
Wetterfest mit beheiztem Schutzgehäuse.
n
Groß- und Fernanzeigen
Für bequemes Ablesen des Wiegeergebnisses. Eine
hochwertige LED-Anzeige sorgt für beste Lesbarkeit auch
bei starker Sonneneinstrahlung.
Fahrzeugwaagen-Software
für individuelle Anwendungen
n
Weitere Informationen s. S. 43
Alle Preise auf Anfrage.
52
Fahrzeugwaagen-Zubehör
040509_final.indd 52
05.05.2009 10:47:56 Uhr
Mobile Waagen
Mobile Waagen
Hydraulisch-elektronische Wägesysteme
Niederflur- und Hochhubwaagen
Gabelträger- und Gabelzinkenwaagen
Mechanische Gabelstaplerwaagen
Gabelhubwagen-Waagen
Scherenhubwagen-Waagen
53-58
Seite 54
Seite 55
Seite 56
Seite 56
Seite 57-58
Seite 58
Technische Änderungen im Zuge der Weiterentwicklung vorbehalten.
Alle Maßangaben sind Ca.-Angaben in B x T x H bzw. B x T. Irrtum
und Druckfehler vorbehalten.
„Wiegen und bewegen in einem Arbeitsgang,
das bringt bei uns im Lager eine Menge.
ADE hat uns durch intelligente Lösungen
und präzise Technik überzeugt.“
53
040509_final.indd 53
05.05.2009 10:48:14 Uhr
Hydraulisch-elektronisches Wägesystem
für gabelstapler – Serie OBW2000 *
Gabelstaplerwaage zum einfachen und schnellen
Einbau in den Hydraulikkreislauf
n Messblock IP 67
n Hinterleuchtetes LCD Grafikdisplay, IP 54
n Genauigkeit ca. 0,25 bis 0,5% bezogen
auf die Tragkraft des Gabelstaplers
n Speicherplatz für bis zu 1.000 Wägungen
n 10 Taraspeicher, 99 Gruppenspeicher,
Gewichtssummierung
n Ausdruck aller Einzel- und Gruppenwägungen,
Datum, Uhrzeit
n Spannungsversorgung 12 bis 30 V
Keine Verschleißteile, keine Kabelführung am Mast,
dadurch geringe Wartungskosten
n Überlastsicher
n
n
Optional mit:
Edelstahlgehäuse
n Externem Thermodrucker und Thermopapier
n Bluetooth für kabellosen Datentransfer,
Datenauswertungssoftware und
Kommunikation für EDV
(Excel-Format Anwendung)
n PCU (Power Control Unit)
Preise auf Anfrage.
n
Optional mit über 16 Tonnen Tragkraft
Technische Spezifikationen
Modell
Art.-Nr.
Höchstlast
Preis in E
OBW2000
1025
bis 16 t
2.390,–
Einbaukosten auf Anfrage.
Hydraulisch-elektronisches Wägesystem für gabelstapler –
Serie OBW3000 (eichfähig)
Produktbeschreibung siehe OBW2000
Zusätzliche Funktionen:
n Eichfähige, hydraulische Gabelstaplerwaage
n Höhere Reproduzierbarkeit
n
Inklusive Neigungssensor und Maststeuerung
Optional mit:
Softwareanbindung
n
Preis auf Anfrage.
54
Hydraulisch-elektronische Wägesysteme
040509_final.indd 54
05.05.2009 10:48:27 Uhr
niederflurwaage – nFW (eichfähig)
Präzise Ergebnisse durch 6 eingebaute Lastzellen
Maximale Abweichung 0,1% vom angezeigten Gewicht
n Volle Nutzung des Hubwagens bis zur Höchstlast
n Anzeige von Brutto, Tara und Netto
n Anzeigegerät IP 65, Wägezellen IP 67
n Für Standardgabellängen – Sonderabmessungen
auf Anfrage
n Höchstlast 2.000 kg – Ziffernschritt 1 kg
n
n
Optional mit:
Drucker
n WLAN
n Höheren Kapazitäten und höherer Auflösung
n Spannungsumwandler
n Schnittstellen RS232
n
Preis auf Anfrage.
Mobile Waagen
Abb.: Waage NFW in einem Niederflurstapler
Hochhubwaage – HHW (eichfähig)
5
Wägesystem mit 6 Wägezellen montiert im Hochhubsystem
Genauigkeit ca. 0,1% des aufgelegten Gewichts
n Anzeige von Brutto, Tara und Netto
n Spannungsversorgung 12 V
n Für Standardgabellängen – Sonderabmessungen
auf Anfrage
n Höchstlast 2.000 kg – Ziffernschritt 1 kg
n
n
Optional mit:
Drucker
n WLAN
n Höheren Kapazitäten und höherer Auflösung
n Spannungsumwandler
n Schnittstellen RS232
n
Preis auf Anfrage.
Abb.: Waage HHW in einem Hochhubstapler
niederflur- und Hochhubwaagen
040509_final.indd 55
55
05.05.2009 10:49:26 Uhr
gabelträgerwaage –
Serie gTW (eichfähig) *
Montiert und kalibriert mit
Anzeigegerät STAN10 zzgl.  455,–
Bestehende Vorbaugeräte (z.B. Fassgreifer) können weiterhin
genutzt werden
n Genauigkeit 0,2% des aufgelegten Gewichtes
n Spannungsversorgung über Bordbatterie 12 bis 30 V
n
Optional mit:
Spannungswandler
n RS232-Schnittstelle, Drucker, Verkabelung über Rollen am Mast
n Ziffernschritt 0,5 kg und 1 kg (nur bei 2.500 kg) und 2 kg
n
Preise auf Anfrage.
Technische Spezifikationen
Modell
Art.-Nr.
Höchstlast
Ziffernschritt
Max. Breite
Vorbaumaß
Eigengewicht
Preis in E
GTW2500
1026
2.500 kg
2 kg FEM II
712 mm
115 mm
225 kg
5.990,–
GTW4000
1027
4.000 kg
5 kg FEM III
712/965 mm
154 mm
450 kg
7.290,–
Eichfähige Ausführung auf Anfrage
gabelzinkenwaage –
Serie gZW (eichfähig) *
Montiert und kalibriert mit
Anzeigegerät STAN10 zzgl.  455,–
Gabelzinkenwaage mit Wägezellen zur Montage am Gabelstapler
Genauigkeit ca. 0,1% des aufgelegten Gewichts
n Digitales Anzeigegerät mit Brutto, Netto und Tara
n Spannungsversorgung 12 bis 30 V
n
n
Optional mit:
Spannungswandler
n RS232-Schnittstelle, Drucker, Verkabelung über Rollen am Mast
n Ziffernschritt 0,5 kg (nur bei 2.000 kg), 1 kg und 2 kg
n
Preise auf Anfrage.
Technische Spezifikationen
Modell
Art.-Nr.
Höchstlast
Ziffernschritt
Gabellänge
Gabelbreite
Gabelhöhe
Preis in E
GZW2000
1028
GZW5000
1029
2.000 kg
2 kg FEM II
1.150 mm
150 mm
70 mm
2.850,–
5.000 kg
5 kg FEM III
1.150 mm
190 mm
80 mm
5.650,–
Eichfähige Ausführung auf Anfrage
Mechanische gabelstaplerwaage –
Serie HKW *
Auf Anfrage bis 200 t lieferbar
Hydraulisch-mechanisches Wiegesystem zur Montage an Frontgabelstaplern
Schnelle Nachrüstung der hydraulischen Hebeeinrichtung
n Flexible Montageposition durch schwenkbare Halterung
n Genauigkeit ± 1% der Staplerkapazität
n Taraeinstellung über Zifferblatt
n
n
Technische Spezifikationen
Modell
56
Art.-Nr.
Höchstlast
Ziffernschritt
Preis in E
HKW1
1965-1
bis 1.000 kg
2 kg
1.590,–
HKW2
1965-2
bis 2.000 kg
5 kg
1.590,–
HKW5
1965-5
bis 5.000 kg
10 kg
1.590,–
HKW10
1965-10
bis 10.000 kg
20 kg
1.590,–
gabelträger-, gabelzinken- und gabelstaplerwaagen
040509_final.indd 56
05.05.2009 10:49:29 Uhr
gabelhubwagen-Waage –
Modell gHW2K2 **
Für einfache Kontrollwiegungen – ideal zur Wareneingangskontrolle, an Bord von Lastwagen, zur Vermeidung von
Überladung, zur Feststellung von Speditionsgewichten
n Äußerst robuste Ausführung – Verlegung empfindlicher
Wiegekomponenten aus der Lastgabel in den geschützten
Gehäusebereich
n Gut ablesbare LDC-Anzeige (18 mm)
n Tara-Funktion
n IP 65
n Gewichtsangabe in 5 kg-Schritten, Toleranz 0,8 %
des Wiegebereichs (+/- 20 kg)
n Lasträder aus Polyurethan
n Lenkrollen aus Gummi
n Energiesparend durch automatische Abschaltung
n Batteriebetrieb (4x 1,5V AA) für ca. 3.000 Wiegevorgänge
n Hubwagen mit Schnellhubpumpe
n
Optional mit: *
Tandemrollen (Z1021-2200-001/nicht nachrüstbar) E 195,–
Mobile Waagen
n
Technische Spezifikationen
Modell
Art.-Nr.
Höchstlast
Ziffernschritt
Gabellänge
Breite über Gabeln
Preis in E
GHW2K2
1021-2200
2.200 kg
5 kg
1.150 mm
520 mm
870,–
gabelhubwagen-Waage –
Serie gHW (eichfähig) **
5
Auch in Edelstahl-Ausführung erhältlich
Gut ablesbare LCD-Anzeige
n Akkubetrieb mit eingebautem Ladegerät
n Rollen aus Polyurethan
n Tandemrollen
n Tara-Funktion und Tara-Vorgabe
n
Weitere Ausführungen auf Anfrage.
Technische Spezifikationen
Modell
Art.-Nr.
Höchstlast
Ziffernschritt
Gabellänge
Breite
Preis in E
Eichkosten
in E netto
GHW2K
1021-2000
2.000 kg
1.000 g
ca. 1.150 mm
ca. 550 mm
1.490,–
n.e.*
GHW2KD
1021-2000D*
2.000 kg
1.000 g
ca. 1.150 mm
ca. 550 mm
1.690,–
n.e.*
GHW2K5
1021-2500
2.500 kg
500 g
ca. 1.150 mm
ca. 550 mm
1.690,–
n.e.*
GHW2Ke
1022-2000
2.000 kg
1.000 g
ca. 1.150 mm
ca. 550 mm
2.250,–
240,–
* mit eingebautem Drucker
*n.e. = nicht eichfähig
gabelhubwagen-Waagen
040509_final.indd 57
57
05.05.2009 10:49:33 Uhr
Gabelhubwagen-Waage –
GHWN1K5 *
Elektropolierte Ausführung
Robuste, stabile Konstruktion
n Volle Nutzung des Hubwagens bis zur Höchstlast
n Verwendung von hochwertigen Komponenten
n Präzise Ergebnisse durch vier eingebaute Lastzellen
n Maximale Abweichung 0,1% vom angezeigten Gewicht
n Anzeige von Brutto, Tara und Netto
n
n
Optional mit:
Drehbarem Anzeigegerät
n In geeichter Ausführung
n Integrierter Drucker
n Schutzart IP69K
n
Preise auf Anfrage.
Anzeige
Wägezellen
Technische Spezifikationen
Modell
Art.-Nr.
Höchstlast
Ziffernschritt
Gabellänge
Breite
Preis in E
GHWN1K5
1019-1500
1.500 kg
0,2/0,5/1 kg
1.130 mm
520 mm
4.990,– *
* inkl. Elektropolierung
Scherenhubwagen-Waage –
Serie SHW *
Kompaktes, robustes und gut ablesbares
Anzeigegerät
n Genauigkeit ca. 0,1% vom gewogenen Wert
n Integrierter Akku, externes Ladegerät
n Staub- und spritzwassergeschützt
n Exakte Gewichtsanzeige in gehobener und
gesenkter Position
n Extrem niedrige Bauweise: nur 85 mm
n Hohe Sicherheit gegen Überlastung
n
Optional mit:
Elektrischer Hebeeinrichtung
n Gabeln in Sonderlängen und -breiten
n Unterschiedlichen Rollen
n Feststellbremse
n Edelstahlausführung
n Integriertem Drucker
n
Preise auf Anfrage.
Technische Spezifikationen
Modell
58
Art.-Nr.
Höchstlast
Ziffernschritt
Preis in E
SHW manuell
1023
1.000 kg
500 g
3.390,–
SHW elektr.
1024
1.000 kg
500 g
4.490,–
Scherenhubwagen-Waagen
040509_final.indd 58
05.05.2009 10:50:05 Uhr
Kran- und Hängewaagen
Kran- und Hängewaagen
Zubehör für Kranwaagen KWSL
Elektronische Kranwaagen
Elektronische Hängewaagen
Hydraulische Kranwaagen
Mechanische Hängewaagen
59-64
Seite 60
Seite 61-63
Seite 63
Seite 64
Seite 64
Technische Änderungen im Zuge der Weiterentwicklung vorbehalten.
Alle Maßangaben sind Ca.-Angaben in B x T x H bzw. B x T. Irrtum
und Druckfehler vorbehalten.
„Was hier am Haken hängt wiegt schwer.
Wie schwer, das zeigen uns die Waagen von ADE.
Solide und präzise Technik aus Deutschland,
das ist ADE, das zählt für uns!“
59
040509_final.indd 59
05.05.2009 10:50:21 Uhr
Zubehör für Kranwaage –
Serie KWSL – Schäkel *
Technische Spezifikationen
Schäkel für
Art.-Nr.
Für Meßbereich bis
Eigengewicht
Preis in E
KWSL-15
Z1930-001
15 t
8,4 kg
125,–
KWSL-25
Z1930-002
25 t
12,5 kg
125,–
KWSL-50
Z1930-003
50 t
38 kg
415,–
KWSL-100
Z1930-004
100 t
112,5 kg
1.550,–
KWSL-250
Z1930-005
250 t
auf Anfrage
Abb.: Prinzipskizzen –
technische Änderungen vorbehalten
Zubehör für Kranwaage –
Serie KWSL – Haken *
Technische Spezifikationen
60
Haken für
Art.-Nr.
Für Meßbereich bis
Eigengewicht
Preis in E
KWSL-15
Z1930-006
15 t
22 kg
720,–
KWSL-25
Z1930-007
25 t
32 kg
1.365,–
KWSL-50
Z1930-008
50 t
90 kg
2.075,–
KWSL-100
Z1930-009
auf Anfrage
KWSL-100
Z1930-010
auf Anfrage
Abb.: Prinzipskizzen –
technische Änderungen vorbehalten
Zubehör für Kranwaagen KWSL
040509_final.indd 60
05.05.2009 10:50:29 Uhr
Elektronische Kranwaage –
Serie KWSL *
Bis zu 250 t
Mit abnehmbarem und vernetzbarem Bedienteil mit USB-Port
Eignet sich ideal für Transportgewerbe, Lager und Prüfstand
■ Leicht, präzise und vielseitig für problemlosen Einsatz
■ Kranwaage mit einem Messbereich bis zu 100 t
■ Anschlagpunkte parallel und auf einer Ebene
■ Hohe Präzision: 0,1% vom Endwert
■ Funkreichweite zum Bedienteil bis zu 80 m
■ Leichte Bedienung durch klare Menüführung
■ Taraunterdrückung über den gesamten Messbereich
■ Automatische Nullstellung beim Einschalten
■ Abschaltautomatik
■ Anschluss an Drucker und / oder PC
■ Batteriebetrieb (3 x 1,5V)
■ Inkl. stabilem Kunststoffkoffer (100 t-Ausführung
im Holzkoffer)
■
■
Bedienteil
Kran- und
Hängewaagen
Waage
6
Abb.: Gruppenanwendung KWSL
Abb.: Display abnehmbar
Technische Spezifikationen
Modell
Art.-Nr.
Höchstlast
Ziffernschritt
Eigengewicht
Preis in 
inkl. Bedienteil
KWSL-15
1930-15
15 t
5 kg
3,8 kg
3.790,–
KWSL-25
1930-25
25 t
10 kg
6,6 kg
4.190,–
KWSL-50
1930-50
50 t
20 kg
15 kg
5.790,–
KWSL-100
1930-100
100 t
50 kg
46 kg
11.990,–
KWSL-250
1930-250
250 t
100 kg
215 kg
auf Anfrage
Elektronische Kranwaagen
040509_final.indd 61
61
05.05.2009 11:31:26 Uhr
elektronische Kranwaage –
Serie KW10 (eichfähig) *
nur sehr geringes
Eigengewicht
Großes hinterleuchtetes LCD-Display – 25 mm hoch
Oberer Schäkel verzinkt, unterer Haken drehbar
n Feuchtegeschützte Tastatur: Nullstellung, Tara, Mode,
Print und On/Off
n Hold-, Additions- und Spitzenwertfunktion
n Serienmäßige Fernbedienung für bis zu 8 m Distanz
n Kalibrierung direkt mit Mustergewicht über Tastatur
programmierbar
n Digitaler Filter und Abschaltautomatik
n Maximale Überlast: 200%, Überlastschutz: 500%
n Sicherheitsfaktor K = 5
n
n
Optional mit (nur bei Bestellung möglich, nicht nachrüstbar):
Zusätzliche Anzeige für Funkdaten-Übertragung
n Funkmodem-Schnittstelle zum Anschluss an der
Gewichtsanzeige, Reichweite ca. 70 m
n Funkmodem-Schnittstelle zum Anschluss an PC und
Drucker, Reichweite ca. 70 m
n Thermodrucker in Option B02 (fest mit Anzeige
verbunden)
n
Preise auf Anfrage.
Abb.: Fernbedienung ähnlich
Technische Spezifikationen
Modell
Art.-Nr.
Höchstlast
Ziffernschritt
Eigengewicht
Preis in E
Eichkosten in E netto
KW10-3
1900
3t
1.000 g
16 kg
1.250,–
240,–
KW10-6
1901
6t
2.000 g
16 kg
1.550,–
240,–
elektronische Kranwaage –
Serie KW20 (eichfähig) *
KW20e – geeicht
KW20 – nicht eichfähig
LCD-Display – 25 mm hoch
Genauigkeit 0,03% vom Endwert
n Verzinkte Schäkel
n Feuchtegeschützte 4er-Tastatur: ON/OFF,
Nullstellung, F1 und F2
n Konfigurierbare Mode-Funktion
als Spitzenwert oder Hold
n Einbrennlackiertes Stahlblechgehäuse
n Serienmäßige Fernbedienung für bis zu 8 m Distanz
n Digitale Kalibrierung: direkt mit Mustergewicht über
Tastatur programmierbar
n Digitaler Filter und Abschaltautomatik
n Maximale Überlast: 200%, Überlastschutz: 500%
n Sicherheitsfaktor K = 5
n Betriebsdauer ca. 35 Stunden bzw. bis zu drei Monate
bei Einsatz der Selbstabschaltungs-Funktion
n
n
Abb.: Fernbedienung ähnlich
Technische Spezifikationen
Modell
62
Art.-Nr.
Höchstlast
Ziffernschritt
Preis in E
KW20-1
1902
1t
1 kg
750,–
KW20-6
1903
1,5/3/6 t
1/2/5 kg
980,–
KW20e-1
1904
1t
1 kg
1.250,– inkl. Eichkosten
KW20e-6
1905
1,5/3/6 t
1/2/5 kg
1.550,– inkl. Eichkosten
elektronische Kranwaagen
040509_final.indd 62
05.05.2009 10:50:41 Uhr
elektronische Kranwaage –
Serie KW30 *
Interne Auflösung 1:80.000
Große, sehr gut lesbare, rote LED-Anzeige
n Robuste Bauweise mit Metallgehäuse
und großem Schwinghaken
n Fernbedienung für Tara/Nullstellung,
Zählschritte und Halten von Werten
n Wieder aufladbare Batterien –
bis zu 150 h Betriebsdauer
n Ziffernschritt frei wählbar
n Inklusive Netzadapter
n
n
Abb.: Fernbedienung ähnlich
Technische Spezifikationen
Modell
Art.-Nr.
Höchstlast
Max.
Überlastgrenze
Ziffernschritt
Standard (wahlweise)
Ziffernschritt
hochauflösend
Eigengewicht
Preis in E
KW30-3
1906
3t
4,5 t
1/2/5 kg
0,5 kg
15,5 kg
580,–
KW30-5
1907
5t
7,5 t
1/2/5 kg
1 kg
24 kg
780,–
KW30-10
1908
10 t
15 t
5/10/20 kg
2 kg
37,6 kg
990,–
elektronische Hängewaage –
Serie HW10 *
LCD-Display
Tara- und Hold-Funktion
n Batteriebetrieb
n Besonders leicht und handlich
n
Kran- und
Hängewaagen
n
Technische Spezifikationen
Modell
Art.-Nr.
Höchstlast
Ziffernschritt
Abmessung
Eigengewicht
Preis in E
HW10-20
1953
20 kg
10 g
80 x 45 x 150 mm
0,5 kg
120,–
HW10-100
1954
100 kg
50 g
80 x 45 x 150 mm
0,5 kg
135,–
HW10-200
1955
200 kg
100 g
80 x 45 x 150 mm
0,5 kg
145,–
6
elektronische Hängewaage –
Serie HW20 *
Großes LCD-Display – 15 mm hoch
Unit-Funktion
n Umschaltung von kg auf lbs
n Automatische Nullstellung und Abschaltung
n Tara-Funktion
n Batteriebetrieb
n
n
Technische Spezifikationen
Modell
Art.-Nr.
Höchstlast
Ziffernschritt
Abmessung
Eigengewicht
Preis in E
HW20
1956
20 kg
20 g
55 x 22 x 100 mm
ca. 200 g
65,–
elektronische Kran- und Hängewaagen
040509_final.indd 63
63
05.05.2009 10:50:56 Uhr
Hydraulische Kranwaage –
Serie HKW *
Hydraulisch-mechanisches Wiegesystem
Robuste Messmethode durch Hydraulik-Druckmessung
n Typische Genauigkeit: +/- 1% der Wiegekapazität
n Tara-Einstellung über das Ziffernblatt
n Niedriges Eigengewicht: 8 kg bei HKW12,5
n Inklusive Haken und Ösen
n
n
Technische Spezifikationen
Modell
Art.-Nr.
Höchstlast
Ziffernschritt
Eigengewicht
Preis in E
HKW1,25
1950
HKW3,2
1951
1,25 t
5 kg
5,5 kg
695,–
3,2 t
20 kg
6 kg
895,–
HKW12,5
1952
12,5 t
50 kg
8 kg
1.795,–
Mechanische Hänge-Zeigerwaage –
Serie MHW10 (geeicht) *
Robustes Druckgussgehäuse
Skala mit 245 mm Durchmesser
n Hochwertige Zeigerlager für hohe Empfindlichkeit
n
n
Optional mit (nur bei Bestellung möglich – nicht nachrüstbar): *
Drehbarem Haken oben oder unten (Z1958-001) E 23,–
n Hängeschale bis 5 kg (Z1958-002) E 220,–
n Hängeschale bis 10 kg (Z1958-003) E 300,–
n Mit doppelseitiger Skala (Z1958-004) E 133,–
n
Technische Spezifikationen
Modell
Art.-Nr.
Höchstlast
Ziffernschritt
Preis in E
MHW10-5
1958-5
5 kg
10 g
450,–
MHW10-10
1958-10
10 kg
20 g
450,–
MHW10-100
1958-100
100 kg
200 g
650,–
Mechanische Hänge-Zeigerwaage –
Serie MHW20 *
Zifferngehäuse mit Kunststoff-Schutzscheibe abgedeckt
Zeiger und Skalen sehr genau justierbar
n Stabile Metallkonstruktion
n Gute Belastbarkeit
n Aufhängung und Lasthaken
n
n
Technische Spezifikationen
64
Modell
Art.-Nr.
Höchstlast
Zifferschritt
Preis in E
MHW20-10
1960
10 kg
50 g
49,–
MHW20-25
1961
25 kg
100 g
49,–
MHW20-50
1962
50 kg
200 g
49,–
MHW20-100
1963
100 kg
500 g
49,–
MHW20-250
1964
250 kg
1.000 g
69,–
Hydraulische Kranwaagen und Mechanische Hängewaagen
040509_final.indd 64
05.05.2009 10:51:10 Uhr
Ladenwaagen
Ladenwaagen
elektronische Ladenwaagen
Verbundfähige Bon- und Etikettenwaagen
Stand-alone-Waagen
Mechanische Ladenwaagen
Tisch- und Tafelwaagen
65-68
Seite 66
Seite 67
Seite 68
Technische Änderungen im Zuge der Weiterentwicklung vorbehalten.
Alle Maßangaben sind Ca.-Angaben in B x T x H bzw. B x T. Irrtum
und Druckfehler vorbehalten.
„In Vielfalt und Qualität liegt der Genuss.
Das ist unsere Philosophie. Und die finden wir
genauso bei ADE. Ein Partner, der zu uns passt
und super Service leistet.“
65
040509_final.indd 65
05.05.2009 10:51:26 Uhr
Verbundfähige Bon- und etikettenwaage –
Serie IM (geeicht) **
n
n
n
n
n
n
n
n
n
Für bis zu 20 Bediener
Verbundfähig bis zu 10 Waagen
Alphanumerisches, beidseitiges LCD-Display
mit blauer Beleuchtung
6.000 Artikel mit jeweils 2 x 500 Zeichen
programmierbar
42 Direkt-Artikeltasten
Bedruckt individuelle Etiketten mit: Gewicht,
Preis, Zutaten, Haltbarkeitsdatum, Adresse uvm.
Thermodrucker 80 mm/Sekunde
Umsatzberichte: Gesamt, Verkäufer,
Warengruppen, PLU, pro Stunde/Tag
Schnittstellen: RJ 45 Ethernet, RJ12 und 2 x USB
Optional mit: *
n Software zur Programmierung und Datensicherung (BE8150-0400), Mehrpreis E 140,–
n Etiketten 58 x 58 mm (BE8150-001)
20 Rollen à 500 Stck./Karton E 5,90/Rolle
n Bonrollen 57 x 50 mm (BE8150-002)
50 Rollen/Karton, E 2,50/Rolle
n Kassenschublade (BE8150-003) E 198,–
n WLAN (BE8150-006) E 146,–
n in weiteren Kapazitäten, Preise auf Anfrage
Abb. IM400
Abb. IM100
Technische Spezifikationen
Modell
Art.-Nr.
Höchstlast
Ziffernschritt
Wiegefläche
Abmessungen
Preis in E
Eichkosten in E netto
IM100-15
B8150-0300
15 kg AVR
2g<6kg>5g
374 x 303 mm
374 x 407 x 169 mm
1.750,–
38,–
IM400-15
B8150-0400
15 kg AVR
2g<6kg>5g
374 x 303 mm
374 x 346 x 530 mm
2.050,–
38,–
Verbundfähige Bon- und etikettenwaage –
Serie IX (geeicht) **
n
n
n
n
n
n
n
n
n
n
n
Verbundfähig
Optional mit: *
n Etiketten 58 x 58 mm (BE8150-001)
20 Rollen à 500 Stck./Karton E 5,90/Rolle
n Bonrollen 57 x 50 mm (BE8150-002)
50 Rollen/Karton, E 2,50/Rolle
n Kassenschublade (BE8150-003) E 198,–
Zweibereichswaage
Gut ablesbares LCD-Display mit Hinterleuchtung
1.000 PLUs programmierbar
34 Direkt-Artikeltasten
Bedruckt individuelle Etiketten mit:
Preis, Zutaten, Haltbarkeitsdatum, Adresse uvm.
Barcode- und Stückpreisauszeichnung
Inklusive Datenkabel (PC <-> Waage)
Inklusive Software zur Programmierung
und Datensicherung
Anschluss für Kassenschublade
Schnittstellen RS485 und RS232
Wiegeschalen in diversen Ausführungen
auf Anfrage
Abb.: IX100
Technische Spezifikationen
Modell
Art.-Nr.
Höchstlast
Ziffernschritt
Wiegefläche
Abmessungen
Preis in E
Eichkosten
in E netto
IX100-6
B8150-0101
6 kg AVR
< 3 kg = 1 g
345 x 275 mm
375 x 405 x 140 mm
1.150,–
38,–
IX202-6
B8150-0201
6 kg AVR
345 x 275 mm
375 x 405 x 415 mm
1.250,–
38,–
345 x 275 mm
375 x 405 x 140 mm
1.150,–
38,–
345 x 275 mm
375 x 405 x 415 mm
1.250,–
38,–
< 6 kg = 2 g
mit Hochanzeige
IX100-15
< 3 kg = 1 g
< 6 kg = 2 g
B8150-0100
15 kg AVR
< 6 kg = 2 g
< 15 kg = 5 g
IX202-15
mit Hochanzeige
66
B8150-0202
15 kg AVR
< 6 kg = 2 g
< 15 kg = 5 g
Verbundfähige Bon- und etikettenwaagen
040509_final.indd 66
05.05.2009 10:51:42 Uhr
Stand-alone-Waage –
Serie FX (geeicht) **
Optimale Waage für das Salatbuffet
Zweibereichswaage
Gut ablesbares LCD-Display
n Wiegefläche Edelstahl rostfrei
n 20 speicherbare Festpreise
n Tara-, Festtara- und Fixpreisfunktion
n Netz- und Batteriebetrieb (ca. 800 Stunden)
n Wiegeschalen in diversen Ausführungen auf Anfrage
n
n
Optional mit: *
Akkupack (B8148-0071) E 195,–
n Schutzhaube (B8148-0101) E 25,–
n Edelstahlschale (T6104) E 65,–
nur für Modelle mit Höchstlast
15 kg/nicht nachrüstbar)
n
Technische Spezifikationen
Modell
Art.-Nr.
Höchstlast
Ziffernschritt
Wiegefläche
Preis in E
Eichkosten in E netto
FX220-6
B8148-0080
6 kg AVR
< 3 kg = 1 g
300 x 220 mm
350,–
38,–
410,–
38,–
15 kg AVR
< 6 kg = 2 g
300 x 220 mm
350,–
38,–
mit Hochanzeige
B8148-0082
FX220-15
B8148-0070
mit Hochanzeige
B8148-0075
FX220-30
B8148-0049
mit Hochanzeige
B8148-0050
< 6 kg = 2 g
< 15 kg = 5 g
30 kg
10 g
300 x 220 mm
10 g
Stand-alone-Waage –
Serie LW200 (geeicht) **
410,–
38,–
350,–
38,–
410,–
38,–
Ideal für den mobilen Einsatz
Kompakte preisrechnende Ladenwaage
für den unkomplizierten Einsatz
n Schlagfestes Kunststoffgehäuse
n Wiegefläche Edelstahl rostfrei
n Akustische Tastenfunktionskontrolle
n Tara- und Fixpreisfunktion
n Netz- und Akkubetrieb
n Akku mit ca. 100 h Betriebsdauer
n Wiegeschalen in diversen Ausführungen
auf Anfrage
Ladenwaagen
n
7
Technische Spezifikationen
Modell
Art.-Nr.
Höchstlast
Ziffernschritt
Wiegefläche
Preis in E
Eichkosten in E netto
LW203
2309N
3 kg
1g
290 x 225 mm
215,–
38,–
245,–
38,–
6 kg
2g
290 x 225 mm
215,–
38,–
245,–
38,–
215,–
38,–
245,–
38,–
215,–
38,–
245,–
38,–
mit Hochanzeige
2309T
LW206
2310N
mit Hochanzeige
2310T
LW215
2313N
mit Hochanzeige
2313T
LW230
2314N
mit Hochanzeige
2314T
15 kg
30 kg
5g
10 g
290 x 225 mm
290 x 225 mm
Stand-alone-Waagen
040509_final.indd 67
67
05.05.2009 10:51:52 Uhr
Küchen- und Ladenwaage –
Serie Piccolo (geeicht) **
Verchromtes Gehäuse
Auch in attraktiven Farben lackiert lieferbar
n Wiegefläche Edelstahl rostfrei
n Beidseitig ablesbare Gewichtsanzeige
n Wiegeschalen in diversen Ausführungen auf Anfrage
n
n
Abb.: 20033-G
Abb.: 20033-R
Technische Spezifikationen
Abb.: 20033
Modell
Art.-Nr.
Höchstlast
Ziffernschritt
Wiegefläche
Preis in E
Piccolo2
20044
2 kg
1g
250 x 220 mm
895,–
Piccolo2
20044-G
2 kg
1g
250 x 220 mm
895,–
Piccolo2
20044-R
2 kg
1g
250 x 220 mm
895,–
Piccolo3
20033
3 kg
2g
250 x 220 mm
895,–
Piccolo 3
20033-G
3 kg
2g
250 x 220 mm
895,–
Piccolo 3
20033-R
3 kg
2g
250 x 220 mm
895,–
Portions- und Zutatenwaage –
Serie Minor **
Verchromtes Gehäuse
Wiegefläche Edelstahl rostfrei
n Beidseitig ablesbare Gewichtsanzeige
n Wiegeschalen in diversen Ausführungen auf Anfrage
n
n
Technische Spezifikationen
Modell
Art.-Nr.
Höchstlast
Ziffernschritt
Wiegefläche
Preis in E
Minor 1
20011
1 kg
1g
240 x 200 mm
695,–
Minor 2
20022
2 kg
2g
240 x 200 mm
695,–
Tafelwaage –
Serie MTW (eichfähig) **
Robuste stahllackierte Tischwaage
2 große Wiegeflächen
n Einfache Handhabung und gut ablesbar
nWiegeschalen in diversen Ausführungen auf Anfrage
n
n
Technische Spezifikationen
68
Modell
Art.-Nr.
Höchstlast
Wiegefläche
Preis in E
Eichkosten in E netto
MTW1
2400
1 kg
240 x 200 mm
395,–
38,–
MTW5
2401
5 kg
240 x 200 mm
395,–
38,–
MTW10
2402
10 kg
240 x 200 mm
395,–
38,–
Mechanische Tisch- und Tafelwaagen
040509_final.indd 68
05.05.2009 10:52:16 Uhr
Laborwaagen
Labor-, Präzisions-, Karat- und
Taschenwaagen
elektronische Laborwaagen
Analysewaagen
Halbmikrowaagen
Präzisionswaagen
Feuchtebestimmer
elektronische Karat- und Taschenwaagen
Mechanische Präzisionswaagen
Balken- und Federwaagen
69-80
Seite 70
Seite 71
Seite 72-77
Seite 77
Seite 78-79
Seite 80
Technische Änderungen im Zuge der Weiterentwicklung vorbehalten.
Alle Maßangaben sind Ca.-Angaben in B x T x H bzw. B x T. Irrtum
und Druckfehler vorbehalten.
„Wir arbeiten präzise. Natürlich mit Waagen von ADE.
Denn ein guter Preis bei Spitzenleistung ist
für uns ein starkes Argument.
Und da überzeugt ADE immer wieder neu!“
69
040509_final.indd 69
05.05.2009 10:52:31 Uhr
Analysewaage –
Serie ASA+ASB+AS (eichfähig) **
Hochwertiges Aluminium Druckgussgehäuse
Eichfähig in Klasse I (Ausnahme Modell AS-80)
n Uhr/GLP, GLP und ISO 9001 (Serie ASA+ASB)
n Kalibrierung auf Knopfdruck (Serie ASA+ASB)
n Temperaturgesteuerte Justierung (Serie ASA+ASB)
n Zeitgesteuerte Justierung (Serie ASA)
n Verbleibende Restkapazität auf einen Blick
n Dichtemessung von Feststoffen und Flüssigkeiten
n Funktionen: Wiegen, Zählen, Summieren, Prozent
n Windschutz
n
n
Optionen:
s. S. 71 Optionen Halbmikrowaage Serie HMS+HSA+HSB+HS
CAL INT
Technische Spezifikationen
Modell
Art.-Nr.
Kapazität
Ablesbarkeit d
Eichschritt e
Interne Kalibrierung
Preis in E
ASA-120-I
1810
120 g
0,1 mg
1,0 mg (I)
ja
1.200,–
ASA-220-I
1811
220 g
0,1 mg
1,0 mg (I)
ja
1.350,–
ASA-320-I
1812
320 g
0,1 mg
1,0 mg (I)
ja
1.490,–
ASB-80-I
1813
80 g
0,1 mg
1,0 mg (I)
ja
920,–
ASB-120-I
1814
120 g
0,1 mg
1,0 mg (I)
ja
1.050,–
ASB-200-I
1815
200 g
0,1 mg
1,0 mg (I)
ja
1.200,–
AS-80
1816
80 g
0,1 mg
n.e.*
ja
790,–
AS-120
1817
120 g
0,1 mg
1,0 mg (I)
nein
920,–
AS-220
1818
220 g
0,1 mg
1,0 mg (I)
nein
1.050,–
Eichkosten netto: E 120,– (Ausnahme Modell AS-80)
Wiegefläche ø 80 mm
*n.e. = nicht eichfähig
Analysewaage – Serie AD (eichfähig) **
Geringe Ansprechzeit und hohe Anzeigestabilität
Eichfähig in Klasse I
n Uhr (GLP-Konform)
n Kalibrierung auf Knopfdruck (nur Modell AD-220-I)
n Kalibrierüberwachung sorgt für Meldung, sofern neuer
Abgleich erforderlich ist
n Einheiten umschaltbar auf ct, oz und lb
n Verbleibende Restkapazität auf einen Blick
n Funktionen: Wiegen, Zählen, Summieren, Prozent
n Windschutz für Einhandbedienung
n Unterfluranschluss für Dichtemessungen
n
n
Optional mit: *
9-Nadeldrucker für Streifendruck (Z2974) s. Zubehör S. 41
n
CAL INT
Technische Spezifikationen
Modell
Art.-Nr.
Kapazität
Ablesbarkeit d
Eichschritt e
Interne Kalibrierung
Preis in E
AD-220-I
1819
220 g
0,1 mg
1,0 mg (I)
ja
1.450,–
AD-220
1820
220 g
0,1 mg
1,0 mg (I)
nein
1.350,–
Eichkosten netto: E 120,–
Wiegefläche ø 80 mm, Abmessungen (B x H x T): 210 x 320 x 335 mm
70
Analysewaagen
040509_final.indd 70
05.05.2009 10:52:44 Uhr
Halbmikrowaage –
Serie HMS+HSA+HSB+HS (eichfähig) **
Hochwertiges Aluminium-Druckgussgehäuse
Eichfähig in Klasse I
n Uhr/GLP, GLP und ISO 9001
n Kalibrierung auf Knopfdruck (nur Serie HMS)
n Temperaturgesteuerte Justierung (Serien HMS+HSA+HSB)
n Zeitgesteuerte Justierung
n Verbleibende Restkapazität auf einen Blick
n Funktionen: Wiegen, Zählen, Summieren, Prozent
sowie Rezeptur
n Einfaches Rezeptieren dank benutzerfreundlichem
Rezepturmodus
n Dichtemessung von Feststoffen und Flüssigkeiten
n Haken für Unterflurwägung
n
n
Optional mit: *
Nadeldrucker (Z1810-001) E 415,–
n Nadeldrucker mit Eingabe von Proben und
ID-Nummern (Z1810-002) E 465,–
n Software für Dichtemessung (Z1810-003) E 411,–
n Senkkörper zur Bestimmung von Flüssigkeiten
mit Z1810-003 (Z1810-004) E 200,–
n
CAL INT
Modell
Art.-Nr.
Kapazität
Ablesbarkeit d
Eichschritt e
Interne Kalibrierung
Preis in E
HMS-120-I
1800
120 g / 42 g
0,1 mg / 0,01 mg
1,0 mg (I)
ja
1.950,–
HMS-220-I
1801
220 g / 82 g
0,1 mg / 0,01 mg
1,0 mg (I)
ja
2.050,–
HSA-120-I
1802
120 g
0,1 mg
1,0 mg (I)
ja
1.590,–
HSA-220-I
1803
220 g
0,1 mg
1,0 mg (I)
ja
1.750,–
HSA-320-I
1804
320 g
0,1 mg
1,0 mg (I)
ja
1.890,–
HSB-120-I
1805
120 g
0,1 mg
1,0 mg (I)
ja
1.450,–
HSB-220-I
1806
220 g
0,1 mg
1,0 mg (I)
ja
1.590,–
HSB-320-I
1807
320 g
0,1 mg
1,0 mg (I)
ja
1.750,–
HS-120
1808
120 g
0,1 mg
1,0 mg (I)
nein
1.150,–
HS-220
1809
220 g
0,1 mg
1,0 mg (I)
nein
1.290,–
Laborwaagen
Technische Spezifikationen
8
Eichkosten netto: E 120,–
Wiegefläche ø 80 mm
Halbmikrowaagen
040509_final.indd 71
71
05.05.2009 10:52:54 Uhr
Präzisionswaage –
Serie PDA-I+PDA (eichfähig) **
Stabile Messmechanik in Aluminiumgehäuse
Eichfähig in Klasse I+II
n Kalibrierung auf Knopfdruck (nur Modelle PDA-I)
n Verbleibende Restkapazität auf einen Blick
n Unterfluranschluss
n Funktionen: Wiegen, Zählen, Summieren, Prozent
n Navigationstasten für einfache Menüführung
n
n
Optional mit: *
Akkupack (Z1837-001) E 480,–
(nicht nachrüstbar)
n Relaisausgang (Z1837-002) E 390,–
(nicht nachrüstbar)
n RS422A-Schnittstelle (Z1837-003) E 280,–
n 9-Nadeldrucker für Streifendruck (Z2974) s. Zubehör S. 41
n
2x
CAL INT
Technische Spezifikationen
Modell
Art.-Nr.
Kapazität
Ablesbarkeit d
Eichschritt e
Interne Kalibrierung
Preis in E
PDA-220-I
1837
220 g *
0,001 g
0,01 g (II)
ja
920,–
PDA-420-I
1838
420 g *
0,001 g
0,01 g (II)
ja
1.050,–
PDA-620-I
1839
620 g *
0,001 g
0,01 g (I)
ja
1.165,–
PDA-2200-I
1840
2.200 g **
0,01 g
0,1 g (II)
ja
920,–
PDA-4200-I
1841
4.200 g **
0,01 g
0,1 g (II)
ja
1.050,–
PDA-220
1842
220 g *
0,001 g
0,01 g (II)
nein
750,–
PDA-420
1843
420 g *
0,001 g
0,01 g (II)
nein
885,–
PDA-620
1844
620 g *
0,001 g
0,01 g (I)
nein
995,–
PDA-1200
1845
1.200 g **
0,01 g
0,1 g (II)
nein
715,–
PDA-2200
1846
2.200 g **
0,01 g
0,1 g (II)
nein
750,–
PDA-6200
1847
6.200 g **
0,01 g
0,1 g (I)
nein
1.085,–
PDA-8200
1848
8.200 g **
0,1 g
1 g (II)
nein
970,–
PDA-15000
1849
15.000 g **
0,1 g
1 g (II)
nein
1.065,–
Eichkosten netto: E 120,–
Wiegefläche: * 120 x 140 mm / ** 200 x 200 mm
040509_final.indd 72
05.05.2009 10:53:04 Uhr
Präzisionswaage –
Serie PS-I+PS (eichfähig) **
Hochwertiges Aluminium Druckgussgehäuse
Eichfähig in Klasse I und II
n Uhr/GLP, GLP und ISO 9001
n Kalibrierung auf Knopfdruck (nur Serie PS-I)
n Temperaturgesteuerte Justierung (nur Serie PS-I)
n Zeitgesteuerte Justierung (nur PS-I)
n Verbleibende Restkapazität auf einen Blick
n Dichtemessung von Feststoffen und Flüssigkeiten
n Funktionen: Wiegen, Zählen, Summieren, Prozent
sowie Rezeptur
n Einfaches Rezeptieren dank benutzerfreundlichem
Rezeptmodus
n Haken für Unterflurwägung
n
n
Optional mit: *
Nadeldrucker (Z1810-001) E 415,–
n Nadeldrucker mit Eingabe von Proben und ID-Nummern (Z1810-002) E 465,–
n Software für Dichtemessung für große Wiegeschalen (Z1821-001) E 665,–
n Software für Dichtemessung für kleine Wiegeschalen (Z1821-002) E 665,–
n Windschutz (Z1821-003) E 35,–
n
CAL INT
Modell
Art.-Nr.
Kapazität
Ablesbarkeit d
Eichschritt e
Interne Kalibrierung
Preis in E
PS-220-I
1821
220 g *
0,001 g
0.01 g (II)
ja
1.075,–
PS-420-I
1822
420 g *
0,001 g
0,01 g (II)
ja
1.150,–
PS-620-I
1823
620 g *
0,001 g
0,01 g (I)
ja
1.310,–
PS-820-I
1824
820 g **
0,01 g
0,1 g (II)
ja
930,–
PS-2200-I
1825
2.200 g **
0,01 g
0,1 g (II)
ja
1.040,–
PS-4200-I
1826
4.200 g **
0,01 g
0,1 g (II)
ja
1.195,–
PS-6200-I
1827
6.200 g **
0,01 g
0,1 g (I)
ja
1.385,–
PS-8200-I
1828
8.200 g **
0,1 g
1,0 g (II)
ja
990,–
PS-220
1829
220 g *
0,001 g
n.e.*
nein
925,–
PS-420
1830
420 g *
0,001 g
n.e.*
nein
995,–
PS-620
1831
620 g *
0,001 g
n.e.*
nein
1.185,–
PS-820
1832
820 g **
0,01 g
n.e.*
nein
880,–
PS-2200
1833
2.200 g **
0,01 g
n.e.*
nein
925,–
PS-4200
1834
4.200 g **
0,01 g
n.e.*
nein
995,–
PS-6200
1835
6.200 g **
0,01 g
n.e.*
nein
1.185,–
PS-8200
1836
8.200 g **
0,1 g
n.e.*
nein
925,–
Eichkosten netto: E 120,– (nur Modelle PS-I)
Wiegefläche: * 108 x 105 mm / ** 170 x 180 mm
* n.e. = nicht eichfähig
Laborwaagen
Technische Spezifikationen
8
73
040509_final.indd 73
05.05.2009 10:53:13 Uhr
Präzisionswaage –
Serie PDB-I+PDB (eichfähig) **
Geringe Ansprechzeit und hohe Anzeigenstabilität
Eichfähig in Klasse I und II
n Kalibrierung auf Knopfdruck (GLP konformes Protokoll)
(nur Serie PDB-I)
n Verbleibende Restkapazität auf einen Blick
n Unterfluranschluss
n Funktionen: Wiegen, Zählen, Prozent
n Windschutz serienmäßig bis Kapazität 620 g
n
n
Optional mit: *
Akkupack für Kapazität 220 g - 820 g (Z1852-001) E 109,–
n Akkupack für Kapazität 2.200 g - 12.000 g (Z1855-001) E 109,–
n 9-Nadeldrucker für Streifendruck (Z2974) s. Zubehör S. 41
n Haken für Unterflurwägung (Z1852-002) E 35,–
n
CAL INT
Stellrad für interne Kalibrierung
Technische Spezifikationen
Modell
Art.-Nr.
Kapazität
Ablesbarkeit d
Eichschritt e
Interne Kalibrierung
Preis in E
PDB-220-I
1852
220 g *
0,001 g
0,01 g (II)
ja
675,–
PDB-420-I
1853
420 g *
0,001 g
0,01 g (II)
ja
750,–
PDB-620-I
1854
620 g *
0,001 g
0,01 g (I)
ja
850,–
PDB-2200-I
1855
2.200 g ***
0,01 g
0,1 g (II)
ja
690,–
PDB-4200-I
1856
4.200 g ***
0,01 g
0,1 g (II)
ja
760,–
PDB-220
1857
220 g *
0,001 g
0,01 g (II)
nein
575,–
PDB-420
1858
420 g *
0,001 g
0,01 g (II)
nein
630,–
PDB-620
1859
620 g *
0,001 g
0,01 g (I)
nein
750,–
PDB-820
1860
820 g **
0,01 g
0,01 g (I)
nein
485,–
PDB-2200
1862
2.200 g ***
0,01 g
0,1 g (II)
nein
590,–
PDB-6200
1863
6.200 g ***
0,01 g
0,1 g (I)
nein
765,–
PDB-8200
1864
8.200 g ***
0,1 g
0,1 g (I)
nein
510,–
PDB-12000
1865
12.000 g ***
0,1 g
1,0 g (II)
nein
545,–
Eichkosten netto: E 120,–
Wiegefläche: * ø 118 mm / ** 142 x 170 mm / *** 160 x 180 mm
74
Präzisionswaagen
040509_final.indd 74
05.05.2009 10:53:28 Uhr
Präzisionswaage –
Serie PdC (eichfähig) **
Geringe Ansprechzeit und hohe Anzeigenstabilität
Eichfähig in Klasse II
n Verbleibende Restkapazität auf einen Blick
n Unterfluranschluss
n Funktionen: Wiegen, Zählen, Prozent
n
n
Optional mit: *
Akkupack (Z1866-001) E 109,–
n RS232C-Schnittstelle für Kapazitäten 220 g - 1.200 g (Z1866-002) E 109,–
n RS232C-Schnittstelle für Kapazitäten 4.200 g - 12.000 g (Z1866-003) E 109,–
n 9-Nadeldrucker für Streifendruck (Z2974) s. Zubehör S. 41
nur in Verbindung mit:
n Druckerausgang (Z1866-004) E 135,–
n Windschutz (Z1866-005) E 340,–
n
Technische Spezifikationen
Modell
Art.-Nr.
Kapazität
Ablesbarkeit d
Eichschritt e
Preis in E
PDC-220
1866
220 g*
0,01 g
0,01 g (II)
410,–
PDC-420
1867
420 g*
0,01 g
0,01 g (II)
420,–
PDC-620
1868
620 g*
0,01 g
0,1 g (II)
430,–
PDC-1200
1869
1.200 g**
0,1 g
0,1 g (II)
410,–
PDC-4200
1870
4.200 g***
0,1 g
0,1 g (II)
450,–
PDC-6200
1871
6.200 g***
0,1 g
1,0 g (II)
465,–
PDC-12000
1872
12.000 g***
1g
1,0 g (II)
450,–
Eichkosten netto: E 120,–
Wiegefläche: * ø 140 mm / ** 142 x 170 mm / *** 160 x 180 mm
Präzisionswaage –
Serie PdCn (eichfähig) **
Edelstahlgehäuse für raue Umgebungs- und Arbeitsbedingungen
Geringe Ansprechzeit und hohe Anzeigenstabilität
n Eichfähig in Klasse II
n Unterfluranschluss
n Funktionen: Wiegen, Zählen, Prozent, Dichtemessung
n Tierwiegemodus
n
n
Optional mit: *
Wassergeschütztes Kabel für RS232C-Ausgang (Z1890-001) E 350,–
n Haken für Unterflurwägung (Z1890-002) E 35,–
n RS422A-Schnittstelle (Z1890-003) E 280,–
n Relaisausgang (Z1890-004/nicht nachrüstbar) E 390,–
n Käfigaufsätze für Kleintierwiegungen (Z1890-005 für PDCN-820,
Z1890-006 für PDCN-3200, Z1890-007 für PDCN-8200 und -15000)
je E 315,–
Laborwaagen
n
8
Technische Spezifikationen
Modell
Art.-Nr.
Kapazität
Ablesbarkeit d
Preis in E
PDCN-320
1890-320
320 g*
0,01 g
665,–
PDCN-820
1890-820
820 g*
0,01 g
775,–
PDCN-3200
1890-3200
3.200 g**
0,1 g
700,–
PDCN-8200
1890-8200
8.200 g**
0,1 g
790,–
PDCN-15000
1890-15000
15.000 g**
1g
685,–
Eichkosten netto: E 120,–
Wiegefläche: * ø 140 mm / ** 190 x 190mm
Präzisionswaagen
040509_final.indd 75
75
05.05.2009 10:53:34 Uhr
Präzisionswaage –
Serie PT **
Anzeige-Einheit umschaltbar auf ct, oz oder lb
Verbleibende Restkapazität auf einen Blick
n Funktionen: Wiegen, Summieren, Zählen, Prozent
n
n
inkl. Windschutz für Modelle PT-120,
PT-300, PT-600, PT-1000
Technische Spezifikationen
Modell
Art.-Nr.
Kapazität
Ziffernschritt d
Preis in E
PT-120
1873
120 g*
0,001 g
285,–
PT-300
1874
300 g**
0,005 g
225,–
PT-600
1875
600 g**
0,01 g
225,–
PT-1000
1876
1.000 g**
0,01 g
285,–
PT-3000
1877
3.000 g***
0,05 g
225,–
PT-6000
1878
6.000 g***
0,1 g
225,–
Art.-Nr.
Kapazität
Ziffernschritt
Preis in E
Wiegefläche: * ø 80 mm / ** ø 120 mm / *** ø 135 mm
Präzisionswaage –
Serie PFA **
Frei progrmmierbare Plus-Minus-Kontrolle
Automatische Hintergrundbeleuchtung
n Funktionen: Wiegen, Zählen, Prozent
n Windschutz
n
n
Optional mit: *
Zweitdisplay (Z1879) E 30,–
n
Zweitdisplay
Technische Spezifikationen
Modell
PFA-300
1879
300 g *
0,01 g
110,–
PFA-600
1880
600 g *
0,01 g
130,–
PFA-1000
1881
1.000 g *
0,01 g
180,–
PFA-3000
1882
3.000 g **
0,1 g
110,–
PFA-6000
1883
6.000 g **
0,1 g
130,–
Wiegefläche: * ø 130 mm / ** 160 x 160 mm
76
Präzisionswaagen
040509_final.indd 76
05.05.2009 10:53:52 Uhr
Präzisionswaage –
Serie PFB **
Automatische Hintergrundbeleuchtung
Abschaltautomatik
n Funktionen: Wiegen, Zählen, Prozent
n Windschutz
n Zweitwaagenanschluss
n
n
Optional mit: *
Zweitdisplay (Z1879) E 30,–
elektronische Laborwaagen
n
Zweitdisplay
Technische Spezifikationen
Modell
Art.-Nr.
Kapazität
Ziffernschritt
Preis in E
PFB-150
1887-150
150 g
0,002 g
195,–
PFB-300
1887-300
300 g
0,005 g
195,–
PFB-600
1887-600
600 g
0,01 g
195,–
PFB-1500
1887-1500
1.500 g
0,01 g
225,–
Wiegefläche: ø 116 mm
Feuchtebestimmer –
FB (eichfähig) **
Optional mit: *
n Thermodrucker
(Z1889-001) E 990,–
n Aluminiumschalen, 500 Stck.
(Z1889-002) E 145,–
Laborwaagen
Großer Datenspeicher für Trocknungsmodi
und Messergebnisse
n Große Probenteller mit ø 130 mm
n Verbleibende Restkapazität auf einen Blick
n Datenübertragung zum PC
n Uhr, GMP, GLP und ISO 9001
n Vier Trocknungsmodi: „Rapid“, „Slow“, „Step“
und „Prediction Mode”
n Zwei Stoppmodi: „Automatic“ und „Time“
n Zwei starke Infrarot-Quartz-Strahler mit 20 bis
30 Tsd. Betriebsstunden Lebensdauer
n Temperatureinstellung von 30 – 200°C in
1°C Schritten
n Inkl. 2 Probeteller
n 20 Schalen im Lieferumfang enthalten
n
8
Technische Spezifikationen
Modell
Art.-Nr.
Kapazität
Ziffernschritt
Feuchte
Probenteller ø
Preis in E
FB-120
1889
120 g
0,001 g
0,01 %
130 mm
3.180,–
Eichkosten netto: E 120,–
Präzisionswaagen und Feuchtebestimmer
040509_final.indd 77
77
05.05.2009 10:54:06 Uhr
Karatwaage –
KW1255 **
Inklusive Testgewicht & Wiegeschälchen
Leicht ablesbares LCD-Display
n Mit grüner Hintergrundbeleuchtung
n Tara-Funktion
n Stückzählfunktion
n Professionelle Genauigkeit
n Kalibrierfähig
n Energiesparende automatische Abschaltfunktion
n Anzeige für leere Batterien
n Batterien im Lieferumfang enthalten
n AC-Adapter im Lieferumfang enthalten
n Soft-Etui im Lieferumfang enthalten
n Geschenkbox im Lieferumfang enthalten
n Batterien: 3 x LR44 Knopfzellen
n
n
Technische Spezifikationen
Modell
Art.-Nr.
Höchstlast
Ziffernschritt
Abmessungen
Eigengewicht
Preis in E
KW-1255003
CK1255
50 g / 250 ct
0,001 g / 0,01 ct
159 x 130 x 46 mm
206 g
130,–
Taschenwaage –
Serie RW **
Leicht ablesbares, beleuchtetes LCD-Display im Deckel
Professionelle Genauigkeit
n 4 verschiede Wiegemodi: g/oz/gn/dwt
n Tara-Funktion
n Stück-/Zählfunktion
n Einfache Kalibrierung
n Edelstahl-Wiegeplattform
n Energiesparende automatische Abschaltfunktion
n Anzeige für leere Batterien
n Batterien im Lieferumfang enthalten
n Hervorragendes Preis- /Leistungsverhältnis
n Mindestabnahmemenge: 5 Stck.
n
n
Abb.: RW-210
Abb.: RW-220
Abb.: RW-230
Technische Spezifikationen
78
Modell
Art.-Nr.
Höchstlast
Ziffernschritt
Abmessungen
Eigengewicht
Preis in E
RW-210
RW210
300 g
0,05 g
118 x 78 x 19 mm
144 g
30,–
RW-220
RW220
300 g
0,1 g
100 x 70 x 14 mm
94 g
20,–
RW-230
RW230
500 g
0,1 g
100 x 100 x 20 mm
197 g
35,–
Karat- und Taschenwaagen
040509_final.indd 78
05.05.2009 10:54:24 Uhr
Karatwaage –
Serie KW1022 **
Inklusive Testgewicht und Pinzette
Mit grüner Hintergrundbeleuchtung
n Tara-Funktion
n Professionelle Genauigkeit
n Kalibrierfähig
n Energiesparende automatische Abschaltfunktion
n Anzeige für leere Batterien
Batterien im Lieferumfang enthalten
AC-Adapter im Lieferumfang
enthalten
n Soft-Etui im Lieferumfang enthalten
n Geschenkbox im Lieferumfang
enthalten
n Batterien: 3 x LR44 Knopfzellen
n
n
n
n
Technische Spezifikationen
Modell
Art.-Nr.
Höchstlast
Ziffernschritt
Abmessungen
Eigengewicht
Preis in E
KW-1022003
CK1022
20 g / 100 ct
0,001 g / 0,01 ct
144 x 95 x 35 mm
196 g
110,–
KW-1025003
CK1025
50 g / 250 ct
0,001 g / 0,01 ct
144 x 95 x 35 mm
196 g
120,–
Karatwaage –
Serie KW1052/1050 **
Taschenwaage im Kleinstformat zum Umhängen
Inklusive Testgewicht, Wiegeschälchen,
Pinzette und Dossierlöffelchen
n Leicht ablesbares LCD-Display mit blauer
Hintergrundbeleuchtung
n Tara-Funktion
n Professionelle Genauigkeit
n Kalibrierfähig
n Energiesparende automatische Abschaltfunktion
n Inklusive Batterien, Soft-Etui und Geschenkbox
n Mindestabnahmemenge: KW1052/KW1050 je 5 Stck.
n
n
Technische Spezifikationen
Modell
Art.-Nr.
Höchstlast
Ziffernschritt
Abmessungen
Eigengewicht
Preis in E
KW-1052
CK1052
20 g / 100 ct
0,001 g / 0,01 ct
122 x 34 x 20 mm
81 g
70,–
KW-GW 1050
CG1050
100 g
0,1 g
122 x 34 x 20 mm
81 g
27,–
Karat- und
Taschenwaagen
Taschenwaage –
Serie TP **
Touchscreen
Leicht ablesbares LCD-Display
n Tara-Funktion
n Professionelle Genauigkeit
n Kalibrierfähig
n Energiesparende automatische Abschaltfunktion
n Batterien im Lieferumfang enthalten
n Mindestabnahmemenge: 5 Stck.
n
n
8
Technische Spezifikationen
Modell
Art.-Nr.
Höchstlast
Ziffernschritt
Abmessungen
Eigengewicht
Preis in E
TP448
CT448
200 g
0,01 g
135 x 70 x 17 mm
100 g
35,–
TP449
CT449
300 g
0,01 g
135 x 70 x 17 mm
100 g
42,–
Karat- und Taschenwaagen
040509_final.indd 79
79
05.05.2009 10:54:45 Uhr
Balkenwaage –
BWM **
Fuß- und Wägebalken aus Leichtmetalldruckguss
Achatpfanne und Edelstahlschneiden
n Alnico-Dämpfungsmagnete für schnelle Resultate
n Ausgleichsknopf für schnelle Nullpunkt-Justierung
n Justierschraube für einfache Nullpunkt-Justierung
n Edelstahlplattform ø 152 mm
n
n
Technische Spezifikationen
Modell
Art.-Nr.
Höchstlast
Ziffernschritt
Preis in E
BWM
1890
610 g/2.610 g
0,1 g
215,–
Federwaage –
Serie FW **
Präzise, ultraleichte und handliche Federwaage
Mit langen Doppelskalen und hoher Auflösung
n Tara und Nullstellung
n
n
Technische Spezifikationen
Modell
Art.-Nr.
ø mm
Lo
mm
Lm
mm
Skalenlänge
mm
Präzision
Höchstlast
Ziffernschritt
Nettogewicht
Preis in E
FW-10
1893
12
220
300
80
± 0,3 %
10 g
0,1 g
25 g
32,–
FW-30
1894
12
220
300
80
± 0,3 %
30 g
0,25 g
25 g
29,–
FW-60
1895
12
220
300
80
± 0,3 %
60 g
0,5 g
25 g
29,–
FW-100
1896
12,2
225
330
100
± 0,3 %
100 g
1g
20 g
21,–
FW-500
1897
12,2
225
330
100
± 0,3 %
500 g
5g
22 g
21,–
FW-1000
1898
12,2
225
330
100
± 0,3 %
1.000 g
10 g
24 g
24,–
Lo = Länge unbelastet, Lm = Länge maximal belastet
Weitere Höchstlasten auf Anfrage
80
Balken- und Federwaagen
040509_final.indd 80
05.05.2009 10:54:53 Uhr
Ade Spektrum
der gesundheit verpflichtet
Medizinische Waagen und Messgeräte von Ade
Produktinformationen und Katalog-Download:
www.medicine.ade-hamburg.de
Kontakt: medicine@ade-hamburg.de
Elektronische Stuhlwaage –
M40010 (geeicht)/
Sonderausführung mit roter
Sitzschale
Elektronische Rollstuhlwaage –
M50011 (geeicht)
Arbeiten auf der sicheren Seite
Ade Klassik – Waagen und Maschinen für den Foodbereich
Produktinformationen und Katalog-Download:
www.food.ade-hamburg.de
Kontakt: food@ade-hamburg.de
Aufschnittmaschine –
Juwel 1
Tellerwagen –
PM96DUO
Ade germany – Waagen fürs Leben
die große Vielfalt an Personen- und Küchenwaagen
Personenwaage Catharina
Ade Spektrum
Produktinformationen und Katalog-Download:
www.consumer.ade-germany.de
Kontakt: consumer@ade-germany.de
Küchenwaage Leticia
Ade Spektrum
Spectrum
040509_final.indd 81
9
81
05.05.2009 10:55:50 Uhr
Beratung
Wirklich fachlich kompetente Beratung kann nur der persönliche
Kundenkontakt über den kompletten Lebenszyklus einer Waage
sicherstellen. Wir begleiten Sie zusammen mit Ihrem Fachhändler von der Produktentscheidung bis hin zur erfolgreichen
Nutzung.
effizienzsicherung
Durch Kosten und Zeit optimierte Reparaturabwicklung
können wir dafür sorgen, dass Ihre Kunden auch bei
Störungen und Ausfällen ihre Arbeit bestmöglich fortführen können.
Abhol- und Anlieferservice
n Produktionsgarantie durch Bereitstellung
von Leih- bzw. Ersatzgeräten
n
Unterstützung durch
Fachhandel und Ade
n
oder vor Ort
n
Fehleranalyse
n Kostenvoranschlag
n Instandsetzung
n Reparatur und Funktionstests
n Prüfprotokolle
n Original Ersatzteile aus unserem umfangreichen Lagersortiment
n
Vorführung, in unserer
Ausstellung oder vor Ort
Reparatur
Der Ausfall einer Waage kostet Geld. Deshalb sind wir sehr
schnell und präzise, wenn es um die Wiederherstellung der
Funktionsfähigkeit Ihrer Waagen geht.
Beratung, telefonisch
n
Schulung und Training
n
Individuelle Erarbeitung von
Kundenapplikationen
n
Telefon-Hotline/-Support
Hier sind Sie an
der richtigen Adresse:
Sicherheits-Service
Waagen müssen präzise und sicher funktionieren, darauf sollen
Sie sich verlassen können. Wir sind ein zertifizierter Betrieb
nach:
EN ISO 9001 und EN ISO 13485
Richtlinie 93/42/EWG, Anhang VI
und bieten Ihnen folgende Leistungen an:
n DIN – ISO Prüfprotokolle
n Eichvorbereitung / Eichungen
n Sicherheitsüberprüfung nach UVV / BGV
Peter Neubert
Kundendienstleiter
Tel.: 040-432 776-44
Fax: 040-432 776-10
p.neubert@ade-hamburg.de
Roland Freitag
Werkstattleiter
Tel.: 040-432 776-67
Fax: 040-432 776-10
r.freitag@ade-hamburg.de
82
Service
040509_final.indd 82
05.05.2009 10:56:18 Uhr
Register
A
Abfüllwaagen
Absackwaagen
Achslastwaagen
Ampel
Analysewaagen
Anzeigegeräte digital
B
Balkenwaagen
Bandwaagen
Big-Bag-Waagen
Bockwaagen
Bockwaagen fahrbar
Bockwaagen mechanisch
Boden-Einbauwaagen
Bodenwaagen
Bodenwaagen mechanisch
Bodenwaagen mobil
Bodenwaagen aufklappbar Edelst.
Bondruckende Waagen
C
Checkweighing
d
Dosier-Systeme
Drucker
Durchfahrwaagen
Seite 46
Seite 45
Seite 50
Seite 40
Seite 70
Seite 38-39
Seite 80
Seite 46
Seite 45
Seite 27
Seite 14
Seite 27-28
Seite 28
Seite 20-21, 28, 31
Seite 28
Seite 15
Seite 31
Seite 66
Seite 46
Seite 44
Seite 41
Seite 22-23
Edelstahlwaagen
Seite 18-19,
29-36, 58, 75
Einfahrwaagen aufklappbar Edelst. Seite 30
Etikettenwaagen
Seite 66
Fahrbare Waagen
Fahrzeugwaagen
Fahrzeugwaagen-Zubehör
Federwaagen
Feuchtebestimmer
g
Gabelhubwagen-Waagen
Gabelstaplerwaagen
Gabelstapler-Wägesysteme
Gabelträgerwaagen
Gabelzinkenwaagen
Gleiswaagen
H
Halbmikrowaagen
Hängewaagen
Hänge-Zeigerwaagen mechanisch
Hochhubwaagen
H-Waagen
Hydraulische Waagen
I
Indikatoren
Industriewaagen
Industriewaagen mechanisch
K
Karatwaagen
Kompaktwaagen
Kompaktwaagen mechanisch
Kontrollwaagen
Kontrollwaagen Edelstahl
040509_final.indd 83
L
Laborwaagen
Ladenwaagen
Ladenwaagen mechanisch
Langeisenwaagen
Laufgewichtswaagen
Linearwaagen
Lohnpflückersystem
M
Maschinen
Medizinische Waagen
Mehrkopfwaagen
Mobile Waagen
n
Niederflurwaagen
e
F
Kranwaagen
Kranwaagen hydraulisch
Kranwaagen Zubehör
Küchenwaagen
Seite 14-15
Seite 47-52
Seite 52
Seite 80
Seite 77
Seite 57-58
Seite 56
Seite 54
Seite 56
Seite 56
Seite 51
P
Palettenwaagen
Personenwaagen
Plattformwaagen / auch Edelstahl
Portionswaagen
Portionswaagen mechanisch
Präzisionskontrollwaagen Edelst.
Präzisionswaagen
Präzisionswaagen mechanisch
Preisauszeichnungssysteme
R
Rezeptiersysteme
Radlastwaagen
Rohrbahnwaagen
Rollenbahnwaagen
Rundkopfwaagen
S
Scherenhubwagen-Waagen
Schwerlastwaagen
Selbstpflückerwaage
Softwarelösungen
SQC-Systeme
Stand-alone-Waagen
Stativwaagen
Straßen-Fahrzeugwaagen
T
Seite 71
Seite 63-64
Seite 64
Seite 55
Seite 25
Seite 54, 56, 64
Tafelwaagen
Taschenwaagen
Tischwaagen mechanisch
V
Verbundwaagen
W
Seite 38-39
Seite 6-28
Seite 26-28
Seite 78-79
Seite 8-9, 26
Seite 26
Seite 8, 16
Seite 34-36
Wandwaagen Edelstahl
Wiegestäbe
Z
Zählsysteme
Zählwaagen
Zubehör
Zutatenwaagen
Zutatenwaagen mechanisch
1
Seite 61-64
Seite 63
Seite 60
Seite 81
Industriewaagen S.06-28
Seite 69-80
Seite 65-68
Seite 68
Seite 24
Seite 26
Seite 44
Seite 42
2
Edelstahlwaagen S.29-36
Food
Seite 81
Seite 81
Seite 44
Seite 14-15, 50,
53-58
Seite 55
Seite 23
Seite 81
Seite 17-19
Seite 8-9
Seite 68
Seite 34, 36, 75
Seite 72-77
Seite 80
Seite 32
3
ADE Spezial
4
Fahrzeugwaagen S.47-52
5
Seite 44
Seite 50
Seite 33
Seite 46
Seite 27-28
Mobile Waagen
Seite 58
Seite 25
Seite 42
Seite 42-43
Seite 45
Seite 67
Seite 15, 35
Seite 48-49
Kran- und
Hängewaagen
Seite 68
Seite 78-79
Seite 26-27
Ladenwaagen
S.53-58
6
S.59-64
7
S.65-68
8
Seite 66
Seite 33
Seite 24
S.37-46
Laborwaagen
S.69-80
9
Seite 13
Seite 10-13
Seite 40-41, 52, 60
Seite 8-9
Seite 68
ADE Spektrum
S.81
05.05.2009 10:56:35 Uhr
ADE Fachhandelspartner
ADE (GmbH & Co.)
Hammer Steindamm 27 – 29 · 22089 Hamburg/Germany
mail: business@ade-hamburg.de
Phone +49 (0)40 43 27 76 – 0 · Fax +49 (0) 40 43 27 76 – 10
www.business.ade-hamburg.de
Alle Preise sind unverbindliche Preisempfehlungen einschließlich Verpackung und Lieferung ab Werk zzgl. der gesetzlichen
Mehrwertsteuer. Es gelten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen in der letzten Fassung. Technische Änderungen
im Zuge der Weiterentwicklung unserer Produkte sowie Preisänderungen und Druckfehler bleiben vorbehalten. Rev. 090601.
Gültig ab 01. 06. 2009. Alle bisherigen Preislisten verlieren
hiermit ihre Gültigkeit.
040509_final.indd 84
05.05.2009 10:56:42 Uhr