Produktspezifikation PCI-Express to SAS RAID Controller ICP5085BR

ICP Disk Array Controller
ICP5085BR
ICP5085BR ist der erste PCI-Express to SAS
Controller aus der neuen ICP RAID Serie und
erfüllt höchste Anforderungen an Performance
und Verfügbarkeit für Speichersysteme.
Der ICP5085BR ist ausgestattet mit einer
800 MHz CPU, unterstützt durch 256MB DDR2
K
o
m
p
e
t
e
n
z
i
Cache Speicher und bietet die neuen RAID
Level 1E, 5EE und 6. Mit zwei 4-port SAS
Konnektoren ausgestattet, ermöglicht dieser
Controller den Anschluß von bis zu 128 SAS oder
SATA Festplatten. Optional kann ein Batterie Backup
Modul (BBU) nachgerüstet werden.
n
C
o
n
t
r
o
l
l
e
r
PCIe 8-lane - Serial Attached SCSI
Hardware RAID Controller
l RAID 0, 1, 1E, 5, 5EE, 6, 10, 50, 60 und JBOD
(einzelne Festplatten)
l Auto Hot Plug mit SES Enclosure Management
l Global oder Dedicated Hot Spare (Hot Fix)
Laufwerke
l Hardware RAID ist völlig unabhängig von Host
und Betriebssystem
l Integrierter, akustischer Alarm
Betriebssystem Unterstützung
l Windows* XP; Windows* 2000 Server, Advanced
Server und Professional; Windows* Server 2003,
Standard und Enterprise; Windows* XP
Professional x64 Edition; Windows* 2003 x64
Edition
l Linux: Red Hat* Advanced Server 3.0, SuSE* 9.1,
SuSE* Linux Enterprise Server 9
l Novell* NetWare* 6.5
l Weitere Betriebssysteme in Vorbereitung
Vielseitige Anschlussmöglichkeiten
l Zwei interne 4 -Port oder ein interner 4-Port und
ein externer 4-Port SAS Konnektor (automatische
Erkennung)
l Anschluß bis zu 8 bzw. 128 SAS oder SATA
Festplatten. Der Anschluß von mehr als 8
Festplatten erfordert den Einsatz spezieller
Festplattengehäuse.
l Maximale Bandbreite von 3Gbit/sec pro Port
Hohe Flexibilität bei der Konfiguration
l ROM -residentes Setup zur Konfiguration und
Management (CTRL+<A>)
l Flexible Kapazitätserstellung bei unterschiedlicher
Laufwerksgröße
l RAID Arrays größer 2 TB werden unterstützt
l Gleichzeitiger Betrieb mehrere Arrays, auch auf
demselben Laufwerk
l Online Kapazitätserweiterung (mit Schedule-
PCI Express Bus Spezifikation
l PCI Express 8-lane
l Bis zu 2 GByte/sec. Bandbreite
Funktion)
l Erweiterte Online RAID Level Migration
(1->0<->10<->5<->5EE, 1->5<->6)
l Komplette Disk Array Migration
l Übernahme der RAID Arrays von anderen
Neueste RAID Controller-Architektur, Prozessorund Speicher-Technologie,
l 64-Bit Intel* 80333 I/O Prozessor, 800 MHz
l Hardware XOR Engine, integrierter Coprozessor
für schnelle Parity Berechnung
l Vollkommene Entlastung der Host CPU
l Unterstütztes DDF (Disk Drive Format) ist Adaptec*
Metadata Format (AMF), erlaubt den Austausch
von RAID Verbänden zwischen den neuen ICP
Controllern (nicht kompatibel zu bisherigen
GDT Controllern)
l Unterstützt AMD*64 und Intel* EM64T 64-Bit
Systeme
l 256MB/64-Bit onboard ECC DDR2 Cache RAM,
intelligenter multi-level Cache Algorithmus
Copyright 2006 ICP vortex Computersysteme GmbH, ICP „Intelligent Computer Peripherals“ ist ein eingetragens Warenzeichen.
*Andere Markenzeichen sind Eigentum der jeweiligen Hersteller. Technische Änderungen vorbehalten.
Produkta bbildungen können sich von dn tatsächlicen Produkten unterscheiden. Printed in Germany.
ICP Controllern ohne Neukonfiguration Array Roaming (Nicht in Verbindung mit
den ICP RAID Controllern der GDT Serien)
Integrierte RAID Software
ICP Storage Manager (ISM)
l ICP RAID Configuration Utility – Installationsund Monitoring Software, verfügbar für Windows*,
Linux* und Netware* Betriebssysteme, remote
Zugriff, Verbindung zum „Common Management“
der Adaptec* Produkte
l Unterstützung von S.M.A.R.T Meldungen
l Software Updates durch Flash-RAM Technologie
inkl. Recovery Funktion. Aktuelle Firmware, Treiber
und Tools erhältlich unter www.icp-vortex.com
Intelligente Battery Backup Unit (optional)
l RAID Cache hält Daten und speichert diese auch
bei Stromausfall, bei Systemstart werden diese auf
die Festplatten geschrieben
l Lithium Ionen Batterie mit typ./min Standzeit von
72 Stunden
l Ein Jahr Garantie auf die Batterie bei sachgemäßer
Behandlung (siehe Handbuch)
Lieferumfang
l ICP Disk Array Controller mit onboard
256MB ECC DDR2 Speicher
l Quick Installation Guide
l CD-ROM mit Tools, Treibern und ausführlichem
Handbuch
l Drei Jahre Garantie auf die Controller
l ICP Hotline Support über die Produktlebensdauer
ICP vortex Computersysteme GmbH l Konrad-Zuse-Str. 9 l D-74172 Neckarsulm l Germany
ICP Support Hotline lT el: +49-7132-9620-900 l E-Mail: icp_support@adaptec.com l http://www.icp-vortex.com
K
o
m
p
e
t
e
n
z
i
n
C
o
n
t
r
o
l
l
e
r