ATI REMOTE WONDER™
Installationsanleitung
i
Ausschlussklausel
Das vorliegende Dokument wurde mit größter Sorgfalt erstellt.
Dennoch übernimmtATI Technologies Inc. keinerlei Haftung
bezüglich des Betriebs mit bzw. der Verwendung von ATI Hardware,
Software oder sonstigen hierin beschriebenen Produkten und
Dokumentationen, noch für irgendeine Handlung bzw. Unterlassung
seitens ATI bezüglich solcher Produkte oder dieser Dokumentation,
oder für jegliche Betriebsunterbrechung, geschäftlichen Verlust bzw.
Unterbrechung, Verlust bei erwarteten Gewinnen oder für besonders
hohe oder zusätzliche Schäden bzw. Folgeschäden im Zusammenhang
mit der Lieferung, Leistung oderVerwendung der ATI Hardware,
Software oder sonstiger hierin zur Verfügung gestellter Produkte oder
Dokumentationen.
ATI Technologies Inc. behält sich das Recht vor, Änderungen ohne
weitere Vorankündigung an einem hierin beschriebenen Produkt oder
System vorzunehmen, um dessen Zuverlässigkeit, Funktionsweise oder
Design zu verbessern. Bezüglich derATI-Produkte, die dieses
Dokument behandelt, lehnt ATI jegliche ausdrückliche oder implizite
Garantie bezüglich solcher Produkte ab, unter anderem, jedoch nicht
ausschließlich, die impliziten Garantien für Verkaufsfähigkeit, Eignung
für einen bestimmten Zweck oder Nichtverletzung.
© Copyright 2002, by ATI Technologies Inc.
Alle Rechte vorbehalten, einschließlich das Recht zur Wiedergabe
dieser Anleitung bzw. Teilen derselben in irgend einer Form ohne die
ausdrückliche schriftliche Genehmigung von ATI Technologies Inc.
Funktionen und Spezifikationen können ohneVorankündigung
geändert werden. Warenzeichen und/oder eingetragene Warenzeichen
sind Eigentum ihrer jeweiligen Besitzer:
ALL-IN-WONDER RADEON 7500, ALL-IN-WONDER RADEON
8500, ALL-IN-WONDER RADEON 8500DV, RADEON, RAGE 128,
RAGE 128 PRO, REMOTE WONDER – ATI Technologies Inc.;
Windows – Microsoft Corp.
ii
1
Installation der ATI REMOTE WONDER™
Die ATI REMOTE WONDER ersetzt alle Funktionen einer Maus in
allen Windows®-Softwareprogrammen. Wenn Sie eine ATIGrafikkarte auf Ihrem System installiert haben, verfügen Sie auch
über zusätzliche Steuerungen für ATI-Software.
1 Öffnen Sie das Batteriefach an der Rückseite der ATI REMOTE
WONDER und legen Sie 4 Batterien Typ AAA ein.
2 Legen Sie die beigefügte ATI Installation CD in das CD-ROMLaufwerk ein.
3 Wenn Sie über eine ATI ALL-IN-WONDER RADEON 7500/8500/8500DVGrafikkarte verfügen, wird die ATI REMOTE WONDER-Software
automatisch installiert, sobald Sie auf Einfache Installierung auf dem
Installationsbildschirm der ATI-CD klicken. Gehen Sie nach Beenden der
Installation zu Schritt 5 weiter.
Wenn Sie über eine Grafikkarte der ATI RAGE 128/128 PRO, RADEONFamilie bzw. eine neuere Grafikkarte verfügen, klicken Sie auf Einfache
Installierung auf dem Installationsbildschirm der ATI-CD, um die neueste
ATI Multimedia Center-Software zu installieren, und starten Sie den
Computer erneut.
Wenn Sie eine ältere ATI-Grafikkarte verwenden, bzw. eine Grafikkarte,
die nicht von ATI stammt, gehen Sie weiter zu Schritt 4. In diesem Fall
steuert Ihre ATI REMOTE WONDER nur die Maus und eine beschränkte
Anzahl von Basisbefehlen (wie Pfeil rechts, Pfeil links und Eingabe) in
vielen Windows-Anwendungen.
4 Installieren Sie die ATI REMOTE WONDER-Software:
Klicken Sie auf das Symbol ATI REMOTE WONDER auf dem
Installationsbildschirm der ATI-CD. Folgen Sie den Anleitungen auf dem
Bildschirm, und starten Sie anschließend den Computer neu.
5 Verbinden Sie den Fernempfänger mit einem
beliebigen freien USB-Anschluss Ihres Computers.
Wenn Sie die Software auf einem Windows® 98 oder
Windows ® Me-Computer installieren, kann es sein,
dass Sie zum Suchen der Datei x10uif.sys
aufgefordert werden, wenn Windows "Neue
Hardware erkennt". Diese Datei befindet sich in
C:\Programme\ATI Multimedia\Remote\Treiber.
USBAnsch
Das Symbol der ATI REMOTE WONDER wird auf der Windows-Taskleiste
angezeigt. Die ATI REMOTE WONDER ist jetzt einsatzbereit!
2
Installation der ATI REMOTE WONDER™
Die folgende Tabelle listet alle Funktionen der ATI REMOTE WONDER auf,
die bei Verwendung von ATI Multimedia Center 7.6 oder höher zur Verfügung
stehen. Beachten Sie, dass Sie ein Produkt der ALL-IN-WONDER-Familie
benötigen, um auf die Funktionen unter dem Eintrag TV zuzugreifen.
Installation der ATI REMOTE WONDER™ 3
Taste
TV
Funktion
Video
File
CD
Player
DVD
CD
Audio
Windows
Das Thumbpad steuert Cursor-Bewegungen in allen Modi.
Aus
POWER
TV
TV-Fokus
DVD
DVD-Start
Alt+F4
TV-Start
DVDFokus
DVD-Start
WEB
Browser-Start
Start der Media Library
Das Fenster im Vordergrund wird gegebenenfalls maximiert/
wiederhergestellt.
Lauter/
Leiser *
Lauter/Leiser
Kanal weiter/
zurück
Keine Handlung
Ton ein/
aus*
Ton ein/aus
MUTE
0-9
Numerische Tasten
Keine
Handlung
StammMenü
öffnen
Keine Handlung
Keine
Handlung
Setup-Menü öffnen
Pfeil-Hoch Taste
Pfeil-Runter Taste
Pfeil-Rechts Taste
Pfeil-Links Taste
Eingabe
Wiedergabe
im TV-OnDemandModus
Aufruf des TVOn-DemandModus
Eingabe /
Navigation
sauswahl
Eingabe
Wiedergabe
Wiedergabe*
Pause
Pause*
4
Installation der ATI REMOTE WONDER™
Knopf
TV
DVD
Beenden
TV-OnDemandModus
Rücklauf im
TV-OnDemandModus
Schnellvorlauf
im TV-OnDemandModus
Aufnahme
Funktion
Video
File
CD
Player
CD
Audio
Windows
Stop
Stop*
Rücklauf
Vorige
Spur *
Schnellvorlauf
Nächste
Spur *
Keine Handlung
Ziehen (bei gedrückt gehaltener linker Maustaste)
A, B, C,
D, E, F
Programmierbare Tasten. Zum Programmieren derTasten klicken Sie mit
der rechten Maustaste auf das Symbol der ATI REMOTE WONDER in der
Systemablage.
TV-OnDemandModus ein/
aus
Keine Handlung
*Diese Funktion wird von vielen Windows® Multimedia-Anwendungen unterstützt.
• Die Reichweite der ATI REMOTE WONDER hängt von der Umgebung ab. Für
optimale Ergebnisse sollte der Empfänger möglichst weit vom PC-Gehäuse und
Monitor aufgestellt werden.
• Die ATI REMOTE WONDER arbeitet bei 433 MHz.
137-70155-30