TELEFONANLAGEN
d
B es on
sE
n ergie
-
4,7 W
e nt
AGFEO AS 181 plus EIB
er
fizi
ISDN-TK-Anlage zur Haussteuerung
Ef
16
10
Teilnehmer
2 TAE Direktanschlussbuchsen für Telefon und FAX
Die Integration von Telefonanlage und KNX/EIBTechnologie ermöglicht die automatische Steuerung aller Hausfunktionen.
Durch die EIB-Schnittstelle der Telefonanlage können alle angeschlossenen Telefone, schnurgebunden oder schnurlos, zur Steuerung und Überwachung des EIB-Systems eingesetzt werden. Insbesondere AGFEO Systemtelefone eignen sich zur
Steuerung und Visualisierung im EIB-System.
Haussteuerung
KNX/EIB ist ein Standard in der Gebäudeautomatisierung.Durch diese Standardisierung des Steuerungsnetzwerkes, der Schaffung eines einheitlichen Kommunikationsprotokolls und dem mittlerweile sehr umfangreichen Angebot verschiedenster Sensoren und Aktoren ist fast jede denkbare Hausautomatisierung möglich.
Die AS 181 plus EIB verwaltet 32 Objekte, 32 Szenen mit bis zu 16 Objekten und bis zu 16 Ereignissen (z.B. Blockschloss wird abgeschlossen =
Rufumleitung wird aktiviert). Seite 60
Lampen schalten
Rollläden öffnen
und schließen
Garage öffnen
Haustür öffnen
Springbrunnen
einschalten
Profi-Tipp!
Intelligent eingesetzt ist die AS 181 plus
EIB nicht nur ein Komfortgewinn, sondern
sie hilft auch aktiv Energie
zu sparen.
Tore schließen
Externe Erweiterungsoptionen für folgende AGFEO-Produkte
Tür-Freisprech-Einrichtungen
Anbindung von TFEs
Seite 71
DECT S0-Basis plus
Integration der schnurlosen
DECT-Systemtelefonie
Seite 53
Wireless Alarm Controller/EIB
Integration der
Haussteuerung über
AGFEO Telefonanlagen
Seite 60
10
ISDN
Internet-Surfen
Systemtelefonie
17
Dachfenster
öffnen/schließen
Prüfen, ob Küchengeräte
ausgeschaltet sind
Rolläden
öffnen/schließen
Ferngesteuertes
Garagentor
Springbrunnen
steuern
Haustür
öffnen/schließen
Einbruchsicherung
Feuerschutz
Grundausbau AS 181 plus EIB
Planungshilfen für die AS 181 plus EIB
Geeignet für Anlagen- und
Mehrgeräteanschluss
Welche Räume und Geräte
möchten Sie integrieren?
Anwendungsbeispiel
Telefon-Empfehlung
Analog
T 10
1 ISDN-Anschluss extern
1 ISDN-Anschluss (S0)
intern/extern schaltbar
8 a/b-Ports für analoge Endgeräte
davon jeweils ein Port für
TFE-Schnittstelle (FTZ) und
externe Wartemusik möglich
• Wartemusik intern
1 PC-Schnittstelle (RS 232)
1 USB-Schnittstelle
mit ISDN-Modemfunktion
1 EIB-Schnittstelle
1 Softwarepaket TK-Suite Basic
Abmessungen:
322 x 244 x 81 mm (B x H x T)
T 15
....................................................
ISDN
....................................................
DECT 15
....................................................
DECT 25
....................................................
8 Endgeräte
ST 15
....................................................
....................................................
interner S0
....................................................
Welche Geräte möchten Sie
automatisieren?
Haustür
sprechen und öffnen
Fax
RS 232
Technische Merkmale
wie AS 181 plus Seite 15
Analoges Systemtelefon
USB
2 Telefone
Anrufbeantworter
....................................................
System
....................................................
....................................................
ST 21
DECT 30
....................................................
ST 31
DECT 35
....................................................
1 Schnittstelle RS 232
Internet
TK-Suite
TK-Suite
zwei Sprachkanäle
ST 40