Kurzanleitung Thecus Y.E.S nano N1050

Thecus Y.E.S nano
N1050
External Hard Disk Drive Enclosure
& Mobile Photo Bank
Kurzanleitung
1. Packungsinhalt
Nr.
1
2
3
4
5
6
7
Bezeichnung
Thecus N1050
USB-Kabel
AA-Batteriegehäuse
Schutztasche
USB-Gleichstromkabel
Bedienungsanleitung
Montageschrauben
Menge
1
1
1
1
1
1
Mehrere
2. Festplatteninstallation & Konfiguration
Schritt 1: Schrauben lösen und
Deckel abnehmen
Schritt 2: 2,5 Zoll-IDE-Festplatte
einsetzen und mit Montageschrauben
fixieren
Schritt 3: Deckel wieder aufsetzen
und Schrauben anziehen
Zum Formatieren der Festplatte schließen Sie das N1050 an einen PC an. Damit Sie Dateien von Digitalkameras,
MP3-Playern oder USB-Speichergeräten auf die Festplatte kopieren können, muss mindestens eine
FAT32-Partition auf der Festplatte vorhanden sein.
3. Übersicht über die Produktfunktionen
1) LEDs:
1. Power / Copy
2. ERR
3. COPY OK
Zeigt den Betriebszustand (ein oder aus) sowie den Energiestand der Batterien an.
Leuchtet diese LED dauerhaft grün, ist das Gerät eingeschaltet (und wird über Batterien
oder Kabel mit Strom versorgt); Blinken zeigt an, dass Daten zwischen USB-Geräten
oder zwischen PC und N1050 übertragen werden (wenn Sie das N1050 als externe
Festplatte nutzen). Der Kopiervorgang ist abgeschlossen, wenn die LED wieder ständig
leuchtet.
Fehler-LED. Leuchten oder Blinken weist auf Fehler bei der Datenübertragung hin. Sie
sollten versuchen, der Ursache auf die Spur zu kommen und übertragene Daten
nochmals überprüfen.
Zeigt an, daß der Kopie Prozeß beendet hat, wenn die Maßeinheit im OTG Modus ist.
2) Bedienelemente und Anschlüsse:
1
2
1. COPY-Taste
2. Modusschalter
3. USB-Anschluss
4. Netzteilanschluss
3
4
Diese Taste nutzen Sie zum Kopieren von Daten, wenn Sie das Gerät als
Fotospeicher nutzen: Durch Betätigen dieser Taste starten Sie den Kopiervorgang die COPY-LED leuchtet. Sie können den Kopiervorgang stoppen, indem Sie diese
Taste noch einmal drücken.
OFF: Schaltet das Gerät aus.
PC: Das Gerät wird als externe Festplatte eingesetzt. Dabei wird das Gerät über
den USB-Anschluss mit Strom versorgt.
COPY: Das Gerät wird als mobiles USB-Speichergerät genutzt. Dabei wird das
Gerät über Batterien oder Netzteil mit Strom versorgt.
Zum Anschluss weiterer USB-Geräte oder eines PCs.
+5 V Gleichspannung - per Netzteil oder Batterie.
4. Bedienung
1) N1050 als Fotospeicher nutzen
1. Schließen Sie Digitalkameras, Kartenleser, Flash-Speicherlaufwerke, MP3-Player und ähnliche Geräte
per USB-Kabel an.
2. Schließen Sie das Batteriegehäuse oder ein externes Netzteil an, schalten Sie das Gerät ein, indem Sie
den Modusschalter in die Position COPY bringen. Wenn die POWER/COPY-LED aufleuchtet, ist das
N1050 betriebsbereit. Mit der COPY-Taste starten Sie den Kopiervorgang, dabei blinkt die COPY-LED.
Bei diesem Vorgang wird ein Unterordner mit Namen DSKxxxxx angelegt (xxxxx steht für eine Zahl), die
Ordnerstruktur des Originals wird dabei beibehalten. Nachdem die COPY-LED zu blinken aufhört, ist der
Kopiervorgang beendet. Sie können nun den nächsten Kopiervorgang starten oder Strom- und
USB-Kabel trennen.
3. Wenn das COPY LED stoppt zu blinken und COPY OK LED eingeschaltet ist, bedeutet es, daß das
Kopie Verfahren durchgeführt wird. Wenn ERR LED eingeschaltet ist, bedeutet es, daß der Kopie Prozeß
nicht beendet haben konnte.
4. Solange der Kopiervorgang läuft (COPY-LED blinkt), können Sie den Vorgang stoppen, indem Sie die
COPY-Taste noch einmal drücken.
2) N1050 als externe Festplatte verwenden
1. Schalten Sie den PC ein.
2. Schlißen Sie das N1050 per USB-Kabel an den PC an. Die POWER/COPY-LED leuchtet auf, die
Festplatte ist bereit. Wenn Daten übertragen werden, blinkt die POWER/COPY-LED. Im [Arbeitsplatz]
Ihres PCs erscheint ein Wechseldatenträger, mit dem Sie wie mit einer normalen Festplatte arbeiten
können. (Unter Windows 98 müssen Sie zunächst einen USB-Treiber installieren).
3. Verwenden Sie die Funktion "Hardware sicher entfernen", bevor Sie die USB-Kabelverbindung trennen.
HINWEIS: Falls die Festplatte nach dem Anschluss an den PC nicht anlaufen sollte, reicht die
Stromversorgung per USB-Anschluss nicht aus. In diesem Fall müssen Sie das Gerät extern (Netzteil) mit
Strom versorgen.
Hinweis:
Wenn Sie das Gerät als Fotospeicher nutzen möchten, muss mindestens eine FAT32-Partition angelegt sein.
Verwenden Sie ausschließlich das mitgelieferte Originalnetzteil. Andere Netzteile können Ihren N1050 schwer
beschädigen.
Schalten Sie das Gerät nicht aus und trennen Sie die USB-Verbindung nicht, solange die POWER/COPY-LED blinkt.
Verwenden Sie NiMh-Akkus oder Alkalibatterien der Größe AA, achten Sie darauf, die Batterien richtig herum
einzulegen.
Zertifizierungen:
CE, FCC, C-Tick