10/2014 - Gremien der HU - Hu

HU-INFORMATION
Inhalt:
•
Hinweis zur notwendigen Beachtung von Urheberrechten Dritter
S. 2
•
Verbot der Annahme von Belohnungen und Geschenken
S. 2
•
Veröffentlichung von Amtlichen Mitteilungsblättern der
Humboldt-Universität zu Berlin
S. 2
•
Stellenausschreibungen
S. 3
•
Kostenlose Umsetzung von Gerät/Verbrauchsmaterial
S. 8
Herausgeber:
Die Vizepräsidentin für Haushalt, Personal und Technik
der Humboldt-Universität zu Berlin
Unter den Linden 6, 10099 Berlin
Redaktion:
Innenrevision/VPH 11/Götze
Nr. 10 / 2014
23. Mai 2014
HU INFORMATION Nr. 10/2014 / 23. Mai 2014
Hinweis zur notwendigen Beachtung von Urheberrechten Dritter
Zu den durch das Urheberrecht geschützten, persönlichen geistigen Schöpfungen (Werken)
gehören neben Sprach- und Schriftwerken auch Computerprogramme, Darstellungen wissenschaftlicher oder technischer Art, wie Zeichnungen, Pläne und auch Karten.
Bei Verstoß gegen die urheberrechtlich geschützten Rechte, zum Beispiel durch unerlaubte
Vervielfältigung, Verbreitung, durch unerlaubte Bearbeitung oder durch Plagiat stehen dem
Verletzten verschiedene rechtliche Mittel zur Verfügung.
Das Urheberrecht gilt auch für das Internet.
So ist es untersagt, urheberrechtlich geschützte Werke Dritter ohne deren Erlaubnis aus dem
Internet herunterzuladen und in gedruckter oder digitalisierter Form zu verbreiten. Dies gilt
auch für die unerlaubte Nutzung von Werken Dritter bei der Gestaltung von Web-Seiten.
Die Humboldt-Universität zu Berlin sah sich wiederholt Schadenersatzforderungen wegen
Verletzung der Urheberrechte bei der Gestaltung von Web-Seiten ihrer Struktureinheiten
ausgesetzt. Hierbei ging es in erster Linie um die unberechtigte Verwendung fremden
Kartenmaterials (Stadtpläne) auf Web-Seiten von Struktureinheiten der Universität.
Die einzelnen Bereiche sind hier gehalten, sorgfältig zu prüfen, ob Kartenmaterial aus dem
Internet über die Web-Seiten der HU verlinkt wurde, ohne dass eine entsprechende Lizenz
hierfür vorliegt. Sollte dies der Fall sein, wird dringend ersucht, die Verlinkung mithilfe des
CMS entfernen zu lassen, da nur so sichergestellt ist, dass das Kartenmaterial vollständig gelöscht wird und nicht mehr durch Dritte über die Web-Seiten der HU aufgerufen werden kann.
Es wird daran festgehalten, dass Schadenersatzforderungen, die durch derartige Verletzungen
des Urheberrechts und die Nichtbeachtung o. g. Hinweise begründet sind, auch künftig zu
Lasten der verursachenden Einrichtung gehen und die Regressnahme der dafür Verantwortlichen geprüft wird.
______________________
Verbot der Annahme von Belohnungen und Geschenken
Aus gegebenem Anlass wird auf die Neufassung der „Ausführungsvorschriften über
das Verbot der Annahme von Belohnungen, Geschenken und sonstigen Vorteilen
(AV Belohnungen und Geschenke – AV BuG)“ der Senatsverwaltung für Inneres und Sport
vom 21. Januar 2013 hingewiesen, die am 01. April 2013 in Kraft getreten sind (veröffentlicht im Amtsblatt für Berlin - ABl. Nr. 5 vom 01. Februar 2013, S. 158 ff. bzw.
www.berlin.de/rundschreiben sowie HU-Information Nr. 04/2013 vom 22.02.2013).
Einzelheiten zum Annahmeverbot von Vorteilen und Geschenken sowie den Folgen der
Annahme von Vorteilen ohne Zustimmung entnehmen Sie bitte dem neuen „Merkblatt
über das Verbot der Annahme von Belohnungen, Geschenken und sonstigen
Vorteilen durch Dienstkräfte des Landes Berlin“ der Senatsverwaltung für Inneres
und Sport – Stand: Februar 2013 (Inn II 12 - 02/2013 sowie HU-Information Nr. 04/2013
vom 22.02.2013), welches neben den o. g. Ausführungsvorschriften allen Mitarbeiterinnen
und Mitarbeitern einmal jährlich zur Kenntnis zu geben ist.
______________________
Veröffentlichung von Amtlichen Mitteilungsblättern der
Humboldt-Universität zu Berlin
Information der Stabsstelle Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
24/2014 (21. Mai)
Erste Änderung der Studien- und Prüfungsordnung für den Masterstudiengang Chemie
2
HU INFORMATION Nr. 10/2014 / 23. Mai 2014
23/2014 (21. Mai)
Fachspezifische Studien- und Prüfungsordnung, für den Masterstudiengang Physische Geographie von Mensch-Umwelt-Systemen, Überfachlicher Wahlpflichtbereich für andere Masterstudiengänge
22/2014 (21. Mai)
Fachspezifische Studien- und Prüfungsordnung für das Bachelorstudium im Fach Philosophie/Ethik, Kern- und Zweitfach im Kombinationsstudiengang mit Lehramtsbezug
20/2014 (21. Mai)
Fachspezifische Studien- und Prüfungsordnung für das Bachelorstudium im Fach Philosophie, Kern- und Zweitfach im Kombinationsstudiengang, Überfachlicher Wahlpflichtbereich
für andere Bachelorstudiengänge und -studienfächer
19/2014 (20. Mai)
Fachspezifische Studien- und Prüfungsordnung für den Masterstudiengang im Fach Bibliotheks- und Informationswissenschaft, Überfachlicher Wahlpflichtbereich für andere Masterstudiengänge
18/2014 (20. Mai)
Fachspezifische Studien- und Prüfungsordnung für das Bachelorstudium im Fach Bibliotheksund Informationswissenschaft, Kern- und Zweitfach im Kombinationsstudiengang, Überfachlicher Wahlpflichtbereich für andere Bachelorstudiengänge und -studienfächer
17/2014 (30. April)
Erste Änderung der Fächerübergreifenden Satzung zur Regelung von Zulassung, Studium
und Prüfung der Humboldt-Universität zu Berlin (ZSP-HU)
16/2014 (25. April)
Fachspezifische Studien- und Prüfungsordnung für den Masterstudiengang Erwachsenenbildung/Lebenslanges Lernen, Überfachlicher Wahlpflichtbereich für andere Masterstudiengänge
15/2014 (08. April)
Erste Änderung der Studien- und Prüfungsordnung für den Diplomstudiengang Evangelische
Theologie sowie für den Studiengang Evangelische Theologie (Erste theologische Prüfung
vor dem Prüfungsamt einer Gliedkirche der EKD)
14/2014 (04. April)
Zweite Änderung der Gebührenordnung für den weiterbildenden Masterstudiengang „Bibliotheks- und Informationswissenschaft“ im Fernstudium
Die Dokumente stehen als PDF - Dateien unter folgender Adresse zur Verfügung:
www.amb.hu-berlin.de
______________________
Stellenausschreibungen
Die folgenden Stellenausschreibungen (mit Ausnahme der Ausschreibungen für befristetes wissenschaftliches Personal und der Drittmittelausschreibungen) richten sich
vorrangig an Mitarbeiter/innen, die im Hochschulbereich in einem Dauerarbeitsverhältnis beschäftigt sind.
Personen, die sich im Personalüberhang befinden, werden aufgefordert, sich auf geeignete Stellen zu bewerben. Die Übernahme von niedriger bewerteten Arbeitsgebieten
oder von befristeten Arbeitsgebieten, z. B. im Rahmen von Drittmitteln, hat keine
nachteiligen Auswirkungen auf ein bestehendes unbefristetes Beschäftigungsverhältnis. Die HU unterstützt die Beschäftigten bei der Übernahme eines neuen Aufgabenkreises durch geeignete Fortbildungs- und Umschulungsmaßnahmen.
………………………………..…………………………………………………………………………………………………………………….
Abteilung für Personal und Personalentwicklung
Oberamtsrat/-rätin - Bes.Gr. A 13 S
Aufgabengebiet: Leitung des Referates Personalstelle für Beamtinnen und Beamte; Bearbeitung von Grundsatzangelegenheiten des Beamtenrechts sowie schwieriger und sonstiger
Einzelangelegenheiten
3
HU INFORMATION Nr. 10/2014 / 23. Mai 2014
Anforderungen: Erfüllung der laufbahnrechtlichen Voraussetzungen; die weiteren fachlichen
und außerfachlichen Anforderungen sind dem Anforderungsprofil unter www.huberlin.de/stellenangebote zu entnehmen.
Bewerbungen sind bis zum 25.06.2014 unter Angabe der Kennziffer AN/050/14 an die
Humboldt-Universität zu Berlin, Leiter der Abteilung für Personal und Personalentwicklung,
Unter den Linden 6, 10099 Berlin zu richten. Um Übersendung einer dienstlichen Beurteilung, die nicht älter als ein Jahr ist, und der Einverständniserklärung zur Anforderung der
Personalakte wird gebeten.
…………………………………………………………………………………………………………………………………………………..….
Kultur-, Sozial- und Bildungswissenschaftliche Fakultät – Institut für Erziehungswissenschaften
Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in mit 1/2-Teilzeitbeschäftigung befristet für max. 6 Jahre
gem. WissZeitVG – E 13 TV-L HU
Aufgabengebiet: Wiss. Dienstleistungen in Forschung (Projekte/Publikationen) und Lehre
(insb. im Bereich Erwachsenen-/Weiterbildung) auf dem Gebiet der Erwachsenenbildung;
Lehrorganisation für MA Erwachsenenbildung u. a. Planung und Gestaltung von Tagungen;
Aufgaben zur Vorbereitung einer Promotion
Anforderungen: Abgeschlossenes wiss. Hochschulstudium der Erziehungswissenschaften mit
Schwerpunkt Erwachsenen-/Weiterbildung (mit mögl. überdurchschnittl. Ergebnis); Kenntnisse in empirischen Forschungsmethoden (qual. und/oder quant.); Englischkenntnisse; hohes Maß an Eigeninitiative, Teamfähigkeit sowie ausgeprägte analytische und kommunikative Fähigkeiten; erste Publikations- und universitäre Lehrerfahrungen wünschenswert
Bewerbungen sind innerhalb von 3 Wochen unter Angabe der Kennziffer AN/047/14 an
die Humboldt-Universität zu Berlin, Kultur-, Sozial- und Bildungswissenschaftliche Fakultät,
Institut für Erziehungswissenschaften, Frau Prof. von Hippel, Unter den Linden 6, 10099
Berlin zu richten.
………………………………………………………………………………………………………………………………………..…………….
Philosophische Fakultät II – Institut für Klassische Philologie
Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in mit 2/3-Teilzeitbeschäftigung befristet für max. 6 Jahre
gem. WissZeitVG – E 13 TV-L HU
Aufgabengebiet: Wiss. Dienstleistungen in Forschung und Lehre im Bereich Fachdidaktik Latein; Betreuung der Lehrmittelsammlung; Zusammenarbeit mit Partnerschulen; Aufgaben
zur Vorbereitung einer fachdidaktischen Promotion
Anforderungen: 1. und 2. Staatsexamen Lehramt im Fach Latein mit beliebigem Zweitfach
(mit mögl. überdurchschnittl. Abschluss)
Bewerbungen sind innerhalb von 3 Wochen unter Angabe der Kennziffer AN/056/14 an
die Humboldt-Universität zu Berlin, Philosophische Fakultät II, Institut für Klassische Philologie, Prof. Kipf, Unter den Linden 6, 10099 Berlin zu richten.
……………………………………………………………………………………………………………………………………..……………….
Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät
Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in mit 3/4 -Teilzeitbeschäftigung befristet für max. 6 Jahre
gem. WissZeitVG – E 13 TV-L HU
Aufgabengebiet: Wiss. Dienstleistungen in Forschung und Lehre im Bereich Empirical Corporate Finance; Aufgaben zur Vorbereitung einer Promotion; Teilnahme an einem strukturierten Doktorandenprogramm
Anforderungen: Abgeschlossenes wiss. Hochschulstudium mit Schwerpunkt Finance (mit
mögl. überdurchschnittl. Abschluss); gute Kenntnisse in STATA und einschlägiger Datenbanken; gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
Bewerbungen sind innerhalb von 2 Wochen unter Angabe der Kennziffer AN/054/14 an
die Humboldt-Universität zu Berlin, Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät, Prof. Adam (Sitz:
Dorotheenstr. 1), Unter den Linden 6, 10099 Berlin zu richten.
…………………………………………………………………………………………………………………………………………………..….
4
HU INFORMATION Nr. 10/2014 / 23. Mai 2014
Kultur-, Sozial und Bildungswissenschaftliche Fakultät - Institut für Sozialwissenschaften
Fremdsprachenassistent/in mit 3/4-Teilzeitbeschäftigung - E 6 TV-L HU
Aufgabengebiet: Selbständige Erledigung allgemeiner Sekretariats-, Verwaltungs- und Organisationsaufgaben sowie Korrespondenz (z. T. in englischer Sprache), insb. des Lehrbereichs Diversity and Social Conflict; Verwaltung von Dritt- und Haushaltsmitteln, org. Mitarbeit bei Studienangelegenheiten und Forschungsvorhaben
Anforderungen: Abgeschlossene Ausbildung in einem Verwaltungsberuf bzw. vergleichbare
Kenntnisse und Erfahrungen; sichere Beherrschung der deutschen Sprache; sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift; Beherrschung der gängigen Office-Anwendungen; Organisationsgeschick und Kommunikationsfähigkeit; Fähigkeit zur eigenverantwortlichen Arbeit
Bewerbungen sind innerhalb von 3 Wochen unter Angabe der Kennziffer AN/045/14 an
die Humboldt-Universität zu Berlin, Kultur-, Sozial- und Bildungswissenschaftliche Fakultät,
Institut für Sozialwissenschaften, Frau Prof. Yurdakul, Unter den Linden 6, 10099 Berlin zu
richten.
…………………………………………………………………………………………………………………………………………………..….
ZE Computer- und Medienservice
Beschäftigte/r i. d. IT – E 10 TV-L HU (Teilzeitbeschäftigung ggf. möglich)
Aufgabengebiet: Softwareservice der Universität, dazu gehören: Bereitstellung von Software
für die Universität; Software-Lizenzmanagement; Beratung zum Einsatz, zur Installation
und zur Benutzung von Standardsoftware; lizenzkorrekte Verteilung von Software; Durchführung von Beschaffungsvorgängen; Beispielinstallationen; Beratung zur Benutzung von
und zum Lizenzmanagement von IT-Systemen
Anforderungen: Abgeschlossene (Fach-)Hochschulausbildung in einem IT-nahen Fach bzw.
gleichwertige Kenntnisse und Erfahrungen; Kenntnisse im Bereich von Softwarelizenzierungen und im Haushaltsrecht; Fähigkeiten zum Umgang mit Kunden; Kommunikationsfähigkeiten; Fachenglisch
Wir bieten ein hochmodernes Arbeitsumfeld, breite Entfaltungs- und Gestaltungsmöglichkeiten im Rahmen Ihres Aufgabengebiets, flexible, geregelte Arbeitszeiten (Gleitzeit) und sehr
gute Weiterbildungsmöglichkeiten.
Bewerbungen sind innerhalb von 2 Wochen unter Angabe der Kennziffer AN/052/14 an
die Humboldt-Universität zu Berlin, Direktor der ZE Computer- und Medienservice, Unter
den Linden 6, 10099 Berlin oder per E-Mail an cms-office@cms.hu-berlin.de zu richten.
………………………………………………………………………………………………………………………………………………..…….
ZE Universitätsbibliothek – EDV-Abteilung
Beschäftigte/r i. d. IT-Technik - E 11 TV-L HU (Teilzeitbeschäftigung ggf. möglich)
Aufgabengebiet: Programmierung von Schnittstellen zwischen den Informationssystemen
der Bibliothek (ALEPH, Primo, Metalib, SFX), dem Content Management für den WWWAuftritt und anderen an der Universität genutzten Softwaresystemen (Publikationsserver,
Datenbanken, Lernplattform); Programmierung von Daten-Harvesting von InternetQuellenbeständen und Aufbereitung dieser Daten mit Suchmaschinentechnologie für die Recherche, Sicherung des Betriebs des Katalogs des Universitätsarchivs (AUGIAS) und Anpassung an die spezifischen Bedingungen der HU; Programmierung und Anpassung der WebPräsentation der Inhalte aus Augias (Findbücher); Anpassung aller Applikationen an das
Identity Management der Universität in Zusammenarbeit mit den Fachabteilungen
Anforderungen: Abgeschlossene Fachhochschulausbildung in Informatik, Web-Design oder
einer vergleichbaren Fachrichtung; umfassende, vertiefte Kenntnisse in den aktuellen WebTechnologien und WWW-Programmierung (HTML, Javascript), in SQL, in einer Programmiersprache (JAVA, Perl) sowie in einem Web-Content-Managementsystem (z. B. Plone, Typo 3);
Bereitschaft zur Teamarbeit, Flexibilität; hohe Leistungsbereitschaft, Belastbarkeit
Bewerbungen sind innerhalb von 3 Wochen unter Angabe der Kennziffer AN/051/14 an die
Humboldt-Universität zu Berlin, Direktor der ZE Universitätsbibliothek, Unter den Linden 6,
10099 Berlin zu richten.
………………………………………………………………………………………………………………………………………….………….
5
HU INFORMATION Nr. 10/2014 / 23. Mai 2014
Drittmittel
Lebenswissenschaftliche Fakultät - Institut für Biologie
Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in mit 65 v. H. d. regelm. Arbeitszeit – E 13 TV-L HU
(Drittmittelfinanzierung befristet für 3 Jahre)
Aufgabengebiet: Wiss. Dienstleistungen in der Forschung im Rahmen des Teilprojektes
„Links and fluxes in forest soil micro-food webs under different land use intensity“ des DFGVerbundprojektes Biodiversitäts-Exploratorien (www.biodiversity-exploratories.de), insb.
Forschungstätigkeiten zu Auswirkungen unterschiedlicher Formen der Landnutzung auf Biodiversität und Ökosystemprozesse und zu Wechselwirkungen der Baumvielfalt mit der Diversität und Struktur von Organismengemeinschaften im Boden, v. a. von Mikroorganismen
und freilebenden Nematoden sowie taxonomische und ökologische Untersuchungen der Nematodengesellschaften unterschiedlicher Waldstandorte und die biochemische Analyse von
Fettsäuremustern der Mikroorganismen; Aufgaben zur Vorbereitung einer Promotion
Anforderungen: Abgeschlossenes wiss. Hochschulstudium in Biologie; Erfahrungen auf dem
Gebiet der Ökologie terrestrischer Systeme, insb. in Nematologie und Nahrungsnetzbiologie;
Kenntnisse in biochemischer Analytik von Fettsäuren (GC-FID, GC-MS) erwünscht
Bewerbungen sind innerhalb von 3 Wochen unter Angabe der Kennziffer DR/048/14 an
die Humboldt-Universität zu Berlin, Lebenswissenschaftliche Fakultät, Institut für Biologie,
Frau Prof. Rueß (Sitz: Philippstr. 13), Unter den Linden 6, 10099 Berlin oder per E-Mail an
liliane.ruess@biologie.hu-berlin.de zu richten.
…………………………………………………………………………………………………………………………………………………
Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät – Institut für Mathematik
Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in mit 3/4-Teilzeitbeschäftigung - E 13 TV-L HU
(Drittmittelfinanzierung befristet für 36 Monate)
Aufgabengebiet: Wiss. Dienstleistungen in der Forschung in den Bereichen Statistik und Finanzmathematik im Rahmen des Projekts „Bayesian Estimation of the Multi-Period Optimal
Portfolio Weights and Risk Measures“; Aufgaben zur Vorbereitung einer Promotion
Anforderungen: Abgeschlossenes wiss. Hochschulstudium der Statistik oder der Mathematik
mit Schwerpunkt Statistik (mit mögl. überdurchschnittl. Abschluss); gute Programmierkenntnisse; Interesse an der Entwicklung statistischer Methoden; hohe Motivation; sehr gute Englischkenntnisse
Bewerbungen sind innerhalb von 4 Wochen unter Angabe der Kennziffer DR/044/14 an
die Humboldt-Universität zu Berlin, Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät, Institut
für Mathematik, Dr. Bodnar (Sitz: Rudower Chaussee 25), Unter den Linden 6, 10099 Berlin
oder per Mail an bodnar@math.hu-berlin.de zu richten.
…………………………………………………………………………………………………………………………………………………
Philosophische Fakultät I – Institut für Bibliotheks- und Informationswissenschaft
Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in mit 1/2-Teilzeitbeschäftigung - E 13 TV-L HU
(Drittmittelfinanzierung befristet für 21 Monate)
Aufgabengebiet: Wiss. Dienstleistungen in der Forschung im von der DFG geförderten Projekt
„National Hosting“, insb. Untersuchung der Systeme LOCKSS und Portico auf ihre Tauglichkeit; Entwicklung bzw. Anwendung eines Kriterienkatalogs; Erarbeitung einer Empfehlung
auf der Basis von aufzubauenden Testszenarien; Aufgaben zur Vorbereitung einer Promotion
Anforderungen: Abgeschlossenes wiss. Hochschulstudium in Bibliotheks- und Informationswissenschaft, Informatik oder einem verwandten Fach; sehr gute Kenntnisse im Bereich Informationswissenschaft und Informatik; gründliche Fachkenntnisse über ITNetzwerkstrukturen; Kenntnisse in der Langzeitarchivierung digitaler Objekte; möglichst
umfassende Kenntnisse in LOCKSS und Portico; sehr gute Kenntnisse der deutschen und
englischen Sprache; Fähigkeit zur Teamarbeit
Bewerbungen sind innerhalb von 3 Wochen unter Angabe der Kennziffer DR/043/14 an
die Humboldt-Universität zu Berlin, Philosophische Fakultät I, Institut für Bibliotheks- und
Informationswissenschaft, Frau Beßler (Sitz: Dorotheenstraße 26), Unter den Linden 6,
10099 Berlin zu richten.
…………………………………………………………………………………………………………………………………………………
6
HU INFORMATION Nr. 10/2014 / 23. Mai 2014
Philosophische Fakultät II - Institut für Anglistik und Amerikanistik
Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in - E 13 TV-L HU
(Drittmittelfinanzierung befristet bis 31.10.2015)
Aufgabengebiet: Wiss. Dienstleistungen in der Forschung im Rahmen des EU-Projektes
„QTLeap: quality translation by deep-language engineering approaches“ (FP-7-Programm)
Anforderungen: Abgeschlossenes wiss. Hochschulstudium in Computerlinguistik mit einem
Schwerpunkt in multilingualen lexikalischen Ressourcen und robustem Parsing; ggf. Promotion; vertiefte Kenntnisse im Bereich von Mehrwortausdrücken und Maschineller Übersetzung; ausgeprägte Programmierfähigkeiten; stark ausgeprägtes Forschungsinteresse; sehr
gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
Bewerbungen sind innerhalb von 3 Wochen unter Angabe der Kennziffer DR/042/14 an
die Humboldt-Universität zu Berlin, Philosophische Fakultät II, Institut für Anglistik und
Amerikanistik, Prof. Egg, Unter den Linden 6, 10099 Berlin oder per E-Mail an
markus.egg@anglistik.hu-berlin.de zu richten.
………………………………………………………………………………………………………………………………………………………
Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät
Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in mit 3/4-Teilzeitbeschäftigung - E 13 TV-L HU
(Drittmittelfinanzierung befristet bis 31.12.2016)
Aufgabengebiet: Wiss. Dienstleistungen in Forschung und Lehre in Empirical Corporate Finance; Mitarbeit im Sonderforschungsbereich 649 „Ökonomisches Risiko“; Drittmitteleinwerbung; Aufgaben zur Erbringung zusätzl. wiss. Leistungen
Anforderungen: Abgeschlossenes wiss. Hochschulstudium (mit mögl. überdurchschnittl. Abschluss) und Promotion mit dem Schwerpunkt Corporate Finance; gute Kenntnisse in Ökonometrie und Statistik; sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift; Lehrerfahrung in
Corporate Finance; Publikationen in internationalen Fachzeitschriften erwünscht
Bewerbungen sind innerhalb von 2 Wochen unter Angabe der Kennziffer DR/045/14 an
die Humboldt-Universität zu Berlin, Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät, Prof. Adam (Sitz:
Dorotheenstr. 1), Unter den Linden 6, 10099 Berlin zu richten.
………………………………………………………………………………………………………………………………………………………
Kultur-, Sozial- und Bildungswissenschaftliche Fakultät – Institut für Erziehungswissenschaften
Beschäftigte/r mit 1/2-Teilzeitbeschäftigung - E 9 TV-L HU
(Drittmittelfinanzierung befristet bis 30.09.2016)
Aufgabengebiet: Mitarbeit im vom BMBF geförderten Verbundvorhaben zur „Sicherung und
Nachnutzung der Forschungsdaten des Rahmenprogramms zur Förderung der empirischen
Bildungsforschung“ (das Projekt hat das Ziel, die im Kontext des Rahmenprogramms generierten Forschungsdaten zu archivieren und der Scientific Community für Re- und Sekundäranalysen verfügbar zu machen); im Einzelnen: Aufbau, Organisation und Führung eines Datennachweissystems zur Erschließung und Archivierung von Daten aus Studien, die Kompetenzmessungen beinhalten, in Abstimmung mit der Projektleitung und den Verbundpartnern
einschl. nutzergerechte Aufbereitung der Bestände für die Nachnutzung der Forschungsdaten; Ausfertigung von Datenübergabeverträgen mit Datennutzern; Kommunikation mit Datenproduzenten und Kooperation mit den Verbundpartnern
Anforderungen: Abgeschlossenes (Fach)Hochschulstudium als Dokumentar/in oder Archivar/in oder vergleichbare Kenntnisse und Erfahrungen; Erfahrung in der Organisation und
Koordination von großen Datenbeständen; sehr gute EDV- und Datenbankkenntnisse sowie
Erfahrungen mit einschlägigen DV-Programmen und im Dokumentenmanagement;
datenschutzrechtl. Kenntnisse; sichere Beherrschung der deutschen und englischen Sprache
in Wort und Schrift; Erfahrungen in der Arbeit mit Forschungsdateninfrastrukturen und
Grundkenntnisse der deutschen und internationalen Forschungsstrukturen erwünscht;
selbständige und sorgfältige Arbeitsweise, Organisationskompetenz sowie Teamfähigkeit,
Flexibilität; Kommunikationsfähigkeit und Kooperationsbereitschaft
Bewerbungen sind innerhalb von 3 Wochen unter Angabe der Kennziffer DR/007/14 an
die Humboldt-Universität zu Berlin, Kultur-, Sozial- und Bildungswissenschaftliche Fakultät,
Institut für Erziehungswissenschaften, Frau Prof. Stanat, ausschließlich auf elektronischen
Weg (nur in einer einzelnen PDF-Datei) an iqb-verwaltung@hu-berlin.de zu richten.
7
HU INFORMATION Nr. 10/2014 / 23. Mai 2014
………………………………………………………………………………………………………………………………………………………
Zur Sicherung der Gleichstellung sind Bewerbungen qualifizierter Frauen besonders willkommen. Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt. Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund sind ausdrücklich erwünscht. Da wir
Ihre Unterlagen nicht zurücksenden, bitten wir Sie, Ihrer Bewerbung nur Kopien beizulegen.
______________________
Kostenlose Umsetzung von Gerät/Verbrauchsmaterial
1. Die Lebenswissenschaftliche Fakultät, FG Internationaler Agrarhandel und Entwicklung, hat abzugeben:
1 neue Tonerkassette mit extragroßer Füllmenge Typ9
für einen OKI Laserdrucker B4300/B4350
Bei Interesse kontaktieren Sie Frau Diana Eggers, Tel.: 2093-46810, Fax: 209346321, E-Mail: diana.eggers@agrar.hu-berlin.de
2. Das Sprachenzentrum der HU bietet folgende Geräte zur Umsetzung an:
12 Videorekorder:
3x Panasonic NV-HD620EG
Panasonic NV-SD30EG
Panasonic NV-SV120EG
Panasonic NV-HS1000EG
Panasonic NV-HS830EG
2x Philips VR-1100
Philips VR-800
Philips VR-960
Samsung SV-5000W
Casablanca Prestige Macro System (Videoschnittsystem)
7 Fernseher:
Philips 21PT4457
Philips 21PT5305
Philips 15AA3336
2x Panasonic TC-14S1RC
Daewoo 14CB2T
Orion TV-3789F
Die Geräte wurden zwischen 1997 und 2003 angeschafft, sind vollständig überprüft, im
guten Zustand und voll funktionstüchtig. Fernbedienungen und notwendige Kabel
sind inklusive.
Ansprechpartner:
Arbeitsgruppe Unterrichtstechnik im Sprachenzentrum, Dorotheenstraße 65, Raum 353
Leiter: Marco Lutz, marco.lutz@hu-berlin.de, 2093 5000
bzw. Frank Petrick, frank.petrick@hu-berlin.de, 2093 5001
______________________
8