Sachs Speedforce L4HGTBBP

Einbauanleitung zur Mofaumrüstung.
Fahrzeug: Sachs Speedforce 50
Fin: L4HGTBBP…
EG Nummer: e4*2002/24*1375
Um alle Arbeitsschritte zu verstehen lesen sie vor Arbeitsbeginn die Einbauanleitung.
1 ) Einbau Vergaserhülse :
Entfernen Sie den Vergaserdeckel samt Feder und Vergaserschieber aus der Vergaserführung.
Trennen Sie durch aushängen des Gaszuges, den Vergaserschieber und die Feder vom Vergaserdeckel.
Schieben sie die mitgelieferte Vergaserhülse über die Feder. Fügen Sie, in umgekehrter Reihenfolge, die
Bauteile durch einhängen des Gaszuges zusammen. (Bei manchen Modellen wurde ein Vergaser mit einer
Zusätzlichen Inneren Führung verbaut. In diesem Fall muss die Führung nach Außen gedrückt werden, so das
die Hülse ohne Probleme in den Vergaser geht)
Vor der Montage des Vergaserdeckels, sichern Sie die Schrauben mit einem Spezialkleber, um eine
Manipulation des Vergaserschiebers zu verhindern. ( z.B. Loctite 6.48 )
2 ) Einbau Hülse des CVT Antriebes :
Entfernen Sie, durch Demontage der Schrauben, den Variatordeckel über dem CVT Antrieb.
Um ein lösen der Kurbelwellenmutter zu ermöglichen, benötigen sie bei einem 2 Takt
Motor einen Kolbenstopper. Der Kolbenstopper wird anstelle der Zündkerze in den Zylinderkopf geschraubt.
Bei einem 4 Takt Motor benutzen Sie das vom Hersteller vorgeschriebene Spezialwerkzeug, um die
Kurbelwellenmutter zu lösen. Nach erfolgter Entnahme der Kurbelwellenmutter und der vorderen
Riemenscheibe, schieben Sie den mitgelieferten Distanzring über den Bolzen der CVT Führung. Vor dem
Zusammenbau sichern sie die Kurbelwellenmutter mit einem Spezialkleber, um eine Manipulation des CVT
Drosselringes zu verhindern . Wichtig: Bitte beachten Sie das vom Hersteller vorgeschriebene Drehmoment.
3 ) Auspuffblende :
Entfernen Sie den Auspuffkrümmer vom Zylinder, und legen Sie die mitgelieferte Drosselscheibe zwischen
dem Zylinder und dem Auspuffkrümmer.
Die Drosselscheibe muss mit dem Krümmer verschweißt werden.
4 ) Soziusfußrasten :
Falls serienmäßig Soziusfußrasten verbaut sind, müssen diese entfernt werden.
5 ) Mofatasche :
Schrauben Sie die mitgelieferte Tasche auf dem hinteren Bereich der Sitzbank.
Die Tasche muss so montiert sein, dass der Fahrersitz auf 450 mm begrenzt wird.
Den Plastikstreifen zu einem Ring biegen und in die Tasche legen.
5 ) Wichtige Information
Die Abnahme muss durch einen amtlich anerkannten Prüfer erfolgen. Die erstellte Betriebserlaubnis muss
durch eine Zulassungsstelle abgestempelt werden.
Diese Montage Anleitung finden Sie als PDF-Datei zum Download bei uns im Onlineshop.
Sie ist beim jeweiligen Artikel hinterlegt.
www.shop.3ppp.de
Impressum:
Inh: Stefan Niemerg, Firma Pedalo / 3P, Müllerstr.1, 48336 Sassenberg
Tel: 02583 – 4245, Fax: 02583 – 302102, Email: info@3ppp.de