BenQ W703D – Checkliste für den 3D

BenQ W703D – Checkliste für den 3D-Betrieb:
-
Ist mein Zuspieler 3D-fähig?
Bitte Spezifikation des Zuspielers prüfen (Blu-ray Player oder Sony Playstation 3).
Hinweis: Nicht jeder Blu-ray Player ist automatisch 3D-fähig. Bei einer Playstation 3 muss die
Software auf dem neuesten Stand sein.
Wichtiger Hinweis bei der Nutzung einer Playstation 3:
Sofern der BenQ W703D die Playstation 3 nicht als 3D-Gerät erkennt, bitte folgende
Schritte durchführen.
1. Wählen Sie „Einstellungen“.
2. „Anzeige-Einstellungen“ für HDMI® automatisch ausführen lassen.
3. Vorgeschlagene Auflösung bestätigen.
4. Nun wird erfragt, wie groß das 3D-Display ist. Hier wird die Diagonale Ihrer Leinwand
in Zoll angegeben.
5. Playstation 3 ist nun aktiviert für die 3D-Ausgabe.
6. Beim Start von 3D-Blu-rays erscheint nun die Auswahl 3D oder 2D.
-
-
-
Ist mein HDMI®-Kabel vom Standard 1.3 oder höher?
Bitte Spezifikation prüfen (Standardbezeichnung befindet sich meistens auf dem Kabel)
Habe ich das HDMI®-Kabel richtig angeschlossen?
Manche HDMI®-Kabel funktionieren nur in eine Richtung auf Grund integrierter
Signalverstärker. Bitte Spezifikation prüfen (Kabel ist einseitig markiert mit TV, Receiver oder
anderem Hinweis)
Habe ich das System (Zuspieler und Projektor) im verbundenen Zustand (per
HDMI®-Kabel) gestartet?
Geräte kommunizieren beim Start miteinander, um in diesem Fall die 3D-Fähigkeit zu
aktivieren.
BenQ W703D
Über die Taste „Source“ auf den gewählten HDMI®-Eingang stellen. Das Startbild des
Zuspielgerätes bzw. das Menü der eingelegten Disc ist zu sehen. Je nach Blu-ray wird direkt
gefragt, ob Sie den Film in 2D oder 3D schauen möchten. Film starten, die 3D-Brillen
synchronisieren und den Film in 3D genießen.
Hinweis:
Leider wird bei manchen 3D-Blu-Rays das 3D-Format nicht optimal an den Projektor übermittelt und
der Projektor kann das Format nicht richtig zuordnen (standardmäßig ist auf „Auto“ eingestellt).
Wenn dies der Fall sein sollte, bitte im 3D-Menü des Projektors das Format ändern.
Mögliche Formate: side by side, top on top, Frame Sequential, Frame Packing, etc.
3D-Format der Blu-ray befindet sich auf der Rückseite des Covers.