Katalog
Komponenten und Komplettsysteme
n Lackier-, Signier- und Klebtechnik
n Behälter- und Materialfördertechnik
n Absaugtechnik, Lackieranlagen
Systemlösungen für die gesamte Prozesskette
Für alle Aspekte des Nasslackierens
ist WALTHER PILOT zuständig.
Dazu zählen:
• S pritzpistolen für den Hand- oder
Automatikbetrieb
• Materialförderung durch Druckbehälter
bzw. Pumpen
• S teuerung des Spritzvorgangs mittels
Pneumatik- oder Elektro-Schaltschrank
• Halterungen, Montageplatten etc. für
Hubgeräte, Roboter, statischen Einbau
• Teiletransport zur Spritzanlage
• Farbnebelabsaugsysteme bzw. spezielle Einhausungen für Automatik-Spritzpistolen
• Lacktrocknung
Spritzpistolen für alle Anforderungen
Druckbehälter und Rührwerke in vielen Größen
und Ausführungen
• Kosten senken
• Umwelt schonen
• Qualität sichern
Automatik-Spritzpistolen
Dieses Symbol
steht für besonders
umweltfreundliche
Produkte
Pneumatik- oder Elektro-Pneumatik-Schaltschränke
zur Ansteuerung der Automatik-Spritzpistolen
Besonderen Wert legen wir auf eine
materialsparende und umweltschonende
Applikationstechnik. Viele Spritzpistolenmodelle sind daher als Mitteldruck- bzw.
HVLP Plus oder HVLP-Ausführungen lieferbar. Weitere Einsparungen werden über
genaue Anpassung des Spritzstrahls an
die Objektkontur erzielt.
Hohe Einsparpotenziale an thermischer
Energie sind im allgemeinen bei Lackierkabinen gegeben.
Energiesparende Spritzkabinen und
Einhausungen zur Prozessoptimierung
Teileförderung und Trocknung
Ordern Sie unseren Spezial-Prospekt oder
sprechen Sie uns an.
Spritzpistolen / Lackiersysteme
Inhalt
Mit den hochwertigen Werkzeugen und Komplettsystemen von WALTHER PILOT arbeiten Sie bequem,
umweltschonend und prozesssicher.
Hand-Spritzpistolen für Lacke etc.
Spezial-Spritzpistolen
4
9
Spritz- und Lackiersysteme 10
Automatik-Spritzpistolen
12
Signiersysteme
Automatik-Spritzpistolen zum Signieren
18
Signier-Zubehör
19
Systeme zur berührungslosen Kennzeichnung
21
Klebstoff-Applikationstechnik
Spritzpistolen für Lösemittel-Klebstoffe
22
Spritzpistolen für Dispersionsklebstoffe
24
Extrusionspistolen
25
Klebstoff-Auftragsysteme
26
Spritzpistolen-Zubehör
Düsenverlängerungen
28
Düseneinlagen / Reparatur-Sets
30
Bechersysteme etc.
32
Schläuche und Schlauchzubehör
34
Druckluftzubehör / Weiteres Zubehör
36
Ariane Touliopoulos, Auszubildende bei WALTHER PILOT
Behälter / Materialfördertechnik
Materialdruckgefäße / Rührwerke
38
Zubehör für Materialdruckgefäße Typ MDG
45
Farbmischbehälter / Rührwerke
46
Deckel-Hubgeräte / Rührwerke
48
Pumpen / Airless /
Mehrkomponententechnik
Firmensitz und Spritzpistolenfertigung befinden sich in
Wuppertal-Vohwinkel. Seit 1923 werden hier Spritzpistolen
gebaut. Modernste Bearbeitungszentren sichern absolute
Präzision und somit maximalen Kundennutzen.
Membran- und Kolbenpumpen
50
Airless / Luftunterstütztes Airless
52
Mehrkomponenten-Misch- und Dosiersysteme
56
Absaugtechnik / Lackieranlagen
Im Werk in Neunkirchen-Struthütten werden u.a. Behälter,
Farbnebelabsaugsysteme und Lackieranlagen gefertigt. Bei
Materialdruckbehältern ist WALTHER PILOT Marktführer.
WALTHER PILOT ist ein Unternehmen der WAGNER-Gruppe.
Farbnebel-Absaugsysteme / Lackieranlagen
58
Zuluft-Systeme / Trocknung / Förderung
62
Zubehör für Farbnebel-Absaugsysteme
63
Sonstiges
Lösemittel-Rückgewinnung
64
Arbeitsschutz
65
Informationen zur WALTHER PILOT
Applikations- und Anlagentechnik
66
3
Hand-Spritzpistolen
PILOT Premium
Spritzpistolen der Extraklasse für feinstes Finish. Speziell für diese Spritzpistole (und für die Automatik-Spritzpistole PILOT WA 700) wurde die innovative HVLP Plus-Düsen-Luftkopf-Technologie
entwickelt. HVLP Plus verbindet die Vorteile von HVLP und konventioneller Zerstäubung: Feinste
Ergebnisse werden erzielt und gleichzeitig Material gespart. Dies macht die PILOT Premium zu
einer einzigartigen Spritzpistole.
Druckbereiche
konventionelle
Pistole
HVLPPlusPistole
bis 0,7 bar
0,7 – 1,5 bar
1,5 – 6 bar
Max. Auftragswirkungsgrad
65 %
HVLPPistole
HVLP PlusLuftkopf
HVLP-Luftkopf
Das innovative HVLP Plus-Düsen-Luftkopfsystem (blauer Luftkopf) sichert hohe
Materialeinsparungen bei herausragendem
Oberflächenfinish. Messungen des Fraunhofer
IPA gemäß EN-Norm 13966-1 mit einem
HS-2K-Decklack ergaben Auftragswirkungsgrade bis 88 %. Somit liegt der Auftragswirkungsgrad weit über den für HVLPApplikationen geforderten 65 % – die PILOT
Premium macht sich in kürzester Zeit bezahlt.
Weitere Vorteile:
Design-Pistole, ergonomischer Körper, für Rechts- und Linkshänder gleichermaßen geeignet,
alle materialführenden Teile: Edelstahl, großer Materialkanal, keine Schmutzecken.
Körper: geschlagenes Aluminium, verchromt, neuer Fließbecher "Super Cup" (600 ml) mit
vollflächigem, leicht herausnehmbarem Siebeinsatz.
• Nettogewicht Fließbecherpistole: 470 g, Materialanschlusspistole: 490 g
• Materialdruck: max. 8 bar
• Zerstäuberdruck: je nach Modellausführung
Modellausführungen: Art.-Nr.
Quicky-Cup
für PILOT Premium
Misch- und Fließbecher
in einem, inkl. Flachsieb.
Kein lästiges Umfüllen.
Einfach anmischen,
Becher aufsetzen und
sofort mit der Arbeit
beginnen.
Weitere Informationen
siehe S. 33
4
• Standard-Spritzpistole: PILOT Premium Fließbecher Super Cup
Materialanschluss
Saugbecher, 1000 ccm
V 10 70 o03oo3
1
2
V 10 72 0
• HVLP Plus-Pistole: PILOT Premium HVLPPlus
Fließbecher Super Cup
Materialanschluss
Hängedruckbecher (in Vorbereitung)
V 10 70 o04oo3
3
4
V 10 72 1
• HVLP-Spritzpistole: PILOT Premium-ND
Fließbecher Super Cup
Materialanschluss
Hängedruckbecher (in Vorbereitung)
V 10 70 o
03oo3
5
6
V 10 72 2
Breit-Rundstrahl-Düseneinlage 0,3 mm ø
Breit-Rundstrahl-Düseneinlage 0,5 mm ø
Breit-Rundstrahl-Düseneinlage 0,8 mm ø
Breit-Rundstrahl-Düseneinlage 1,0 mm ø
Breit-Rundstrahl-Düseneinlage 1,2 mm ø
Breit-Rundstrahl-Düseneinlage 1,5 mm ø (Standard)
Breit-Rundstrahl-Düseneinlage 1,8 mm ø
Breit-Rundstrahl-Düseneinlage 2,0 mm ø
Breit-Rundstrahl-Düseneinlage 2,2 mm ø
Breit-Rundstrahl-Düseneinlage 2,5 mm ø
Breit-Rundstrahl-Düseneinlage 3,0 mm ø
Breit-Rundstrahl-Düseneinlage 3,5 mm ø
0 3
0 5
0 8
1 0
1 2
1 5
1 8
2 0
2 2
2 5
3 0
3 5
Spritzpistolen /
Lackiersysteme
Hand-Spritzpistolen
PILOT Maxi
Spritzpistole für feinste Oberflächenergebnisse. Sämtliche materialführenden Teile: Edelstahl.
Wasserlacke und aggressive Medien können problemlos verarbeitet werden. Große Auswahl
an Düsengrößen. Übergangsloser Materialkanal, daher geringer Reinigungsaufwand. Der
Pistolenkörper ist zur bequemen Reinigung PTFE-beschichtet. Der Auftragswirkungsgrad der
HVLP- und Mitteldruck-Modellausführungen liegt bei über 70 %.
• Gewicht: 440 g
• Materialdruck: max. 8 bar
• Zerstäuberdruck: je nach Modellausführung
Modellausführungen: Art.-Nr.
• HVLP-Pistole: PILOT Maxi-ND
Kunststoff-Fließbecher, 450 ccm
Materialanschluss
Hängedruckbecher, 800 ccm
V 11 63 o04oo3
3
4
5
• Mitteldruck-Pistole: PILOT Maxi-MD
Kunststoff-Fließbecher, 450 ccm
Materialanschluss
Hängedruckbecher
V 11 61 o05oo3
5
6
7
• Standard-Pistole (konventionelle Zerstäubung): PILOT Maxi
Kunststoff-Fließbecher, 450 ccm
Materialanschluss
Saugbecher , 1000 ccm
V 11 61 o03oo3
3
4
9
Breit-Rundstrahl-Düseneinlage 0,3 mm ø
Breit-Rundstrahl-Düseneinlage 0,5 mm ø
Breit-Rundstrahl-Düseneinlage 0,8 mm ø
Breit-Rundstrahl-Düseneinlage 1,0 mm ø
Breit-Rundstrahl-Düseneinlage 1,2 mm ø
Breit-Rundstrahl-Düseneinlage 1,5 mm ø (Standard)
Breit-Rundstrahl-Düseneinlage 1,8 mm ø
Breit-Rundstrahl-Düseneinlage 2,0 mm ø
Breit-Rundstrahl-Düseneinlage 2,2 mm ø
Breit-Rundstrahl-Düseneinlage 2,5 mm ø
0 3
0 5
0 8
1 0
1 2
1 5
1 8
2 0
2 2
2 5
PILOT Mini
Leichte und handliche Spritzpistole aus hochfestem Kunststoff für die Kleinteilelackierung
sowie Ausbesserungs- und Dekorarbeiten. Materialführende Teile: Edelstahl. Somit können
Materialien auf Wasserbasis und aggressive Medien problemlos verarbeitet werden. Große
Auswahl an Düsengrößen für eine Vielzahl von Anwendungen. Ergonomischer Griff – die
Pistole liegt locker in der Hand. Die materialsparende Mitteldruck-Ausführung sichert einen
besonders hohen Auftragswirkungsgrad.
• Gewicht: 295 g
• Materialdruck: max. 8 bar
• Zerstäuberdruck: je nach Modellausführung
Modellausführungen: Art.-Nr.
• Mitteldruck-Spritzpistole: PILOT Mini-MD
• Standard-Spritzpistole: PILOT Mini-HD
Kunststoff-Fließbecher, 125 ccm, mit Sieb 200 Mesh
Materialanschluss
Saugbecher, 600 ccm (nur bei Standard-Spritzpistole)
(Alternativ: Saugbecher 125 ccm)
Breit-Rundstrahl-Düseneinlage 0,3 mm ø
Breit-Rundstrahl-Düseneinlage 0,5 mm ø
Breit-Rundstrahl-Düseneinlage 0,8 mm ø
Breit-Rundstrahl-Düseneinlage 1,0 mm ø
Breit-Rundstrahl-Düseneinlage 1,2 mm ø (Standard)
Breit-Rundstrahl-Düseneinlage 1,5 mm ø
Breit-Rundstrahl-Düseneinlage 1,8 mm ø
Breit-Rundstrahl-Düseneinlage 2,0 mm ø
Breit-Rundstrahl-Düseneinlage 2,2 mm ø
V 10 14 o02oo3
V 10 15 o02oo3
1
2
2 80
0 3
0 5
0 8
1 0
1 2
1 5
1 8
2 0
2 2
5
Hand-Spritzpistolen
PILOT Trend
Preisgünstige Spritzpistole für alle gängigen Spritzarbeiten. Beste Oberflächenergebnisse durch
hochpräzise WALTHER PILOT-Luftkopftechnik. Düse und Nadel: Edelstahl. Ergonomische Bauform
mit robustem Körper aus hochverdichtetem, vernickelten Aluminium. Die materialsparende Mitteldruck-Ausführung sichert einen besonders hohen Auftragswirkungsgrad. Mit Standard-Fließbecher aus
Kunststoff, 600 ccm.
• Gewicht: 438 g
• Materialdruck: max. 8 bar
• Zerstäuberdruck: je nach Modellausführung
Modellausführungen: Art.-Nr.
• Standard-Spritzpistole: PILOT Trend
Kunstoff-Fließbecher, 600 ccm
Materialanschluss
Saugbecher, 1000 ccm (in Vorbereitung)
V 10 60 o03oo3
1
2
• Mitteldruck-Spritzpistole: PILOT Trend-MD
Kunstoff-Fließbecher, 600 ccm
Materialanschluss
Hängedruckbecher (in Vorbereitung)
V 10 61 o04oo3
1
3
Breit-Rundstrahl-Düseneinlage 0,5 mm ø
Breit-Rundstrahl-Düseneinlage 0,8 mm ø
Breit-Rundstrahl-Düseneinlage 1,0 mm ø
Breit-Rundstrahl-Düseneinlage 1,2 mm ø
Breit-Rundstrahl-Düseneinlage 1,5 mm ø
Breit-Rundstrahl-Düseneinlage 1,8 mm ø (Standard)
Breit-Rundstrahl-Düseneinlage 2,0 mm ø
Breit-Rundstrahl-Düseneinlage 2,5 mm ø
0 5
0 8
1 0
1 2
1 5
1 8
2 0
2 5
PILOT III F
Vielseitiges Standard-Modell für sämtliche gängigen Spritzarbeiten. Aufgrund des PTFE-beschichteten
Körpers ist die Pistole leicht zu reinigen. Die Materialzuführung kann beliebig gewählt werden. Im
Handumdrehen kann der Fließbecher demontiert, die Öffnung verschlossen und stattdessen ein
Materialschlauch angeschlossen werden. Große Auswahl an Düsengrößen.
• Gewicht: 590 g
• Materialdruck: 8 bar
• Zerstäuberdruck: je nach Modellausführung
Modellausführungen: Art.-Nr.
• Mitteldruck-Pistole: PILOT III F-MD
Kunstoff-Fließbecher, 600 ccm
Materialanschluss
V 10 31 o02oo3
0
1
• Standard-Pistole (konventionelle Zerstäubung): PILOT III F
Kunstoff-Fließbecher, 600 ccm
Materialanschluss
Materialzulaufrohr
Saugbecher, 1000 ccm
V 10 30 o02 oo3
1
2
7
3 72
Breit-Rundstrahl-Düseneinlage 0,5 mm ø
Breit-Rundstrahl-Düseneinlage 0,8 mm ø
Breit-Rundstrahl-Düseneinlage 1,0 mm ø
Breit-Rundstrahl-Düseneinlage 1,2 mm ø
Breit-Rundstrahl-Düseneinlage 1,5 mm ø (Standard)
Breit-Rundstrahl-Düseneinlage 1,8 mm ø
Breit-Rundstrahl-Düseneinlage 2,0 mm ø
Breit-Rundstrahl-Düseneinlage 2,5 mm ø
Breit-Rundstrahl-Düseneinlage 3,0 mm ø
Breit-Rundstrahl-Düseneinlage 3,5 mm ø
Standard-Luftkopf: Vierloch-Luftkopf. Weitere Luftkopfausführungen auf Anfrage.
Auch mit Fließdruck- bzw. Hängedruckbecher lieferbar.
6
0 5
0 8
1 0
1 2
1 5
1 8
2 0
2 5
3 0
3 5
Spritzpistolen /
Lackiersysteme
Hand-Spritzpistolen
PILOT XIII
Robuste Heavy-Duty-Spritzpistole für sämtliche gängigen Spritzarbeiten. Alle materialführenden Teile:
Edelstahl. Wasserlacke und aggressive Medien können problemlos verarbeitet werden. Große Auswahl an Düsengrößen. Pistolenkörper: hochverdichtetes Aluminium, Vorderkörper kpl. aus Edelstahl.
• Gewicht: 760 g
• Materialdruck: max. 8 bar
• Zerstäuberdruck: je nach Modellausführung
Modellausführungen: Art.-Nr.
• HVLP-Pistole: PILOT XIII-ND
Kunstoff-Fließbecher, 600 ccm
Fließdruckbecher, 450 ccm
Materialanschluss
Hängedruckbecher, 800 ccm
V 11 33 o03oo3
1
6
2
8
• Standard-Spritzpistole: PILOT XIII
Kunstoff-Fließbecher, 600 ccm
Materialanschluss
Saugbecher, 1000 ccm
V 11 30 o03oo3
1
2
3 73
Breit-Rundstrahl-Düseneinlage 0,5 mm ø
Breit-Rundstrahl-Düseneinlage 0,8 mm ø
Breit-Rundstrahl-Düseneinlage 1,0 mm ø
Breit-Rundstrahl-Düseneinlage 1,2 mm ø
Breit-Rundstrahl-Düseneinlage 1,5 mm ø (Standard)
Breit-Rundstrahl-Düseneinlage 1,8 mm ø
Breit-Rundstrahl-Düseneinlage 2,0 mm ø
Breit-Rundstrahl-Düseneinlage 2,5 mm ø
Breit-Rundstrahl-Düseneinlage 3,0 mm ø
Breit-Rundstrahl-Düseneinlage 3,5 mm ø (außer HVLP-Ausführung)
0 5
0 8
1 0
1 2
1 5
1 8
2 0
2 5
3 0
3 5
PILOT XIII-U
Wie oben, jedoch Umlauf-Version mit speziellem Vorderkörper
Modellausführung: Art.-Nr.
• Pistole für konventionelle Zerstäubung
Breit-Rundstrahl-Düseneinlage nach Wahl:
0,5 / 0,8 / 1,0 / 1,2 / 1,5 / 1,8 / 2,0 / 2,5 / 3,0 / 3,5 mm ø
V 11 312 03
. . 3
PILOT XIII-50 bar
Einsetzbar z.B. bei druckübersetzten Pumpen
Modellausführung: Art.-Nr.
• Hochdruck-Pistole (Betriebsüberdruck max. 50 bar)
Düsen-Luftkopfsystem nach Wahl:
1,0 / 1,5 / 2,0 / 2,5 mm ø
V 11 342 43
. . 3
PILOT Misch-N
Zweikomponenten-Spritzpistole zur Oberflächenveredlung, insbesondere zur Erzeugung von ChromOberflächen. Die Beschichtung kann auf fast allen Substraten erfolgen: Metall, Holz, Keramik,
Kunststoff etc. Beide Materialkomponenten werden über separate Anschlüsse zur Pistole geführt. Die
Vermischung erfolgt erst im Spritzstrahl. Das Mischungsverhältnis wird durch die Düsengrößen und
den Materialdruck bestimmt. Die Strahlbreite ist einstellbar. Sämtliche materialführenden Teile sind
aus Edelstahl gefertigt.
• Spritzpistole mit gleichen Düsengrößen für beide Komponenten
Breitstrahl-Düseneinlage 0,5 mm ø
Breitstrahl-Düseneinlage 0,8 mm ø
Breitstrahl-Düseneinlage 1,0 mm ø
Breitstrahl-Düseneinlage 1,2 mm ø
Breitstrahl-Düseneinlage 1,5 mm ø
Breitstrahl-Düseneinlage 1,8 mm ø
Breitstrahl-Düseneinlage 2,0 mm ø
Breitstrahl-Düseneinlage 2,5 mm ø
V 24 320 00
oo 3
0 5
0 8
1 0
1 2
1 5
1 8
2 0
2 5
Spritzpistolen mit unterschiedlichen Düsengrößen für die jeweiligen Komponenten auf Anfrage.
• Diese Spritzpistole ist auch als Automatik-Modell lieferbar: V 24 340 02
. . 3
Die PILOT MIsch-N-Automatik
ist als neues, gewichtsreduziertes Modell verfügbar.
7
Hand-Spritzpistolen
PILOT IV – der Klassiker
Formschöne Nostalgiepistole mit Holzgriff und Kunststoff-Fließbecher 600 ccm (wahlweise Leichtmetall-Becher, 450 ccm). Körper: Messing-vernickelt. Auch mit Farbzulaufrohr lieferbar (siehe S. 35)
• Gewicht: 630 g
• Materialdruck: max. 8 bar
• Zerstäuberdruck: max. 8 bar
Art.-Nr.
V 11 401 02
Breit-Rundstrahl-Düseneinlage 0,5 mm ø
Breit-Rundstrahl-Düseneinlage 0,8 mm ø
Breit-Rundstrahl-Düseneinlage 1,0 mm ø
Breit-Rundstrahl-Düseneinlage 1,2 mm ø
Breit-Rundstrahl-Düseneinlage 1,5 mm ø (Standard)
Breit-Rundstrahl-Düseneinlage 1,8 mm ø
Breit-Rundstrahl-Düseneinlage 2,0 mm ø
Breit-Rundstrahl-Düseneinlage 2,5 mm ø
Breit-Rundstrahl-Düseneinlage 3,0 mm ø
Breit-Rundstrahl-Düseneinlage 3,5 mm ø
oo 3
0 5
0 8
1 0
1 2
1 5
1 8
2 0
2 5
3 0
3 5
PILOT I
Dekor-Spritzpistole mit Leichtmetall-Fließbecher 100 ccm für Modellbau und eine Fülle feiner
Spritzarbeiten. Auch mit Farbzulaufrohr lieferbar (siehe S. 35)
• Gewicht: 260 g
• Materialdruck: max. 8 bar
• Zerstäuberdruck: max. 8 bar
Modellausführungen: Art.-Nr.
• mit Rundstrahl-Düseneinlage
• mit Breitstrahl-Düseneinlage
Düseneinlage 0,2 mm ø (nur bei Rundstrahl)
Düseneinlage 0,3 mm ø
Düseneinlage 0,5 mm ø
Düseneinlage 0,8 mm ø
Düseneinlage 1,0 mm ø
Düseneinlage 1,2 mm ø
Düseneinlage 1,5 mm ø
V 10 101 51
V 10 101 02
oo 3
oo 3
0 2
0 3
0 5
0 8
1 0
1 2
1 5
Airless / AirCoat
WAGNER-Airless-Pistole AG 14 F
Wagner-AirlessPistole G15
• Standard Airless Pistole
• Materialdruck bis 270 bar
• Materialfilter im Griffstück
Art.-Nr.
• Drehgelenk am Materialanschluss 1/4“ NPS
AE 20 025 70 15
Alle handelsüblichen Airless-Düsen lieferbar, Düsentabelle auf Anfrage
WAGNER-Airless-Pistole G 15
• Standard Airless Pistole
• Materialdruck bis 530 bar
• Materialfilter im Griffstück
Art.-Nr.
• Drehgelenk am Materialanschluss 1/4“ NPS
AE 20 034 70 01
Alle handelsüblichen Airless-Düsen lieferbar, Düsentabelle auf Anfrage
GM 4100 AC
WAGNER-AirCoat Pistolen GM 4100 AC / GM 4600 AC
• Betriebsdruck: Wahlweise 160 oder 250 bar
• Luftkappen: rot – niedrigviskose Materialien, blau – hochviskose Materialien
Ultraleichte GM 4100 AC
Ergonomischer schlanker Griff mit Spaltfilter im Materialrohr, Gewicht: 437 g
Leichte GM 4600 AC
Ergonomischer Griff mit Kunststoff-Materialfilter im Materialrohr, Gewicht: 526 g
GM 4600 AC
8
Artikel-Nr. auf Anfrage
Spritzpistolen /
Lackiersysteme
Spezial-Spritzpistolen
Modell
Artikel-Nr.
PILOT IV EM
PILOT IV EM
Spritzpistole zur Verarbeitung zähflüssiger Materialien,
Fließbecher 450 ccm, wahlweise Aluminium oder Kunststoff.
Rundstrahl-Düseneinlage nach Wahl:
1,5 / 2,0 / 2,5 / 3,0 / 3,5 / 4,0 / 4,5 / 5,0 / 5,5 mm ø
Drehstrahl-Düseneinlage nach Wahl:
1,5 / 2,0 / 2,5 / 3,0 / 3,5 / 4,0 / 4,5 / 5,0 / 5,5 mm ø
V 11 411 51 . . 3
V 11 411 21 . . 3
PILOT II
PILOT II
Rundstrahlpistole mit Holzgriff und Aluminium-Fließbecher 350 ccm.
Körper: Messing-vernickelt
Rundstrahl-Düseneinlage nach Wahl:
0,5 / 0,8 / 1,0 / 1,2 / 1,5 / 1,8 / 2,0 / 2,5 / 3,0 / 3,5 mm ø
V 10 201 51 . . 3
PILOT VIII
Ausblas-Pistole
Pistolenkörper: Messing, Düse: Messing-vernickelt
V 10 850 00 000
PILOT VIII
PILOT VIII G
Ausblas-Pistole
Pistolenkörper: Leichtmetall, Düse: Messing-vernickelt
V 10 831 00 000
PILOT VIII G
PILOT IX
Abspritzpistole zum Versprühen von Öl-, Benzin- und Petroleumgemisch.
Mit Kunststoffhängebecher 700 ccm. Verstellbarer Sprühkopf
V 10 874 00 010
PILOT Misch-N
Zwei-Komponenten-Spritzpistole. Siehe S. 7
V 24 320 00 . . 3
PILOT IX
PILOT Misch-N-Automatik
Zwei-Komponenten-Automatik-Spritzpistole. Siehe S. 7
V 24 340 02 . . 3
PILOT SIL 22
Verspiegelungspistole mit 2 Spritzköpfen
V 24 233 51 . . 3
PILOT SIL 23
Verspiegelungspistole mit 3 Spritzköpfen (ohne Abb.)
V 24 232 51 . . 3
PILOT SIL-M
Automatik-Spritzpistole zur Verspiegelung
bestehend aus zwei Einzelspritzkörpern (ohne Abb.)
V 36 073 03 003
Automatik-Spritzpistole zur Verspiegelung
als Einzelspritzkörper (ohne Abb.)
V 36 072 03 . . 3
PILOT SIL 22
PILOT WP
Wasserzerstäubungs-Pistole (ohne Abb.)
Düsengröße nach Wahl:
1,0 / 1,2 / 1,5 / 1,8 / 2,0 mm ø
V 24 602 00 0 . .
PILOT WS
Abstrahl-Pistole
Düsengröße nach Wahl:
5,0 / 6,0 / 7,0 mm ø
V 24 603 00 . . 2
PILOT WS
9
Spritz- und Lackiersysteme mit Druckgefäßen MDG
Stationäre Lackiersysteme mit Materialdruckgefäß
Materialien auf Lösemittelbasis:
• Materialdruckgefäß verzinkt, Größe nach Wahl:
4, 8, 12, 22*, 24, 45*, 60 Liter – weitere Größen auf Anfrage
• Rührwerksbestückung auf Wunsch: Handrührwerk, Druckluftrührwerk, Elektrorührwerk
Wenden Sie sich an uns bezüglich der passenden Rührwerksauswahl.
• Luftzerstäubende Spritzpistole nach Wahl:
Standard-, Mitteldruck-, HVLPPLus- oder HVLP-Modellausführung
• Materialfilter mit Sieb 100 Mesh
Auch Siebeinsätze mit 30, 50, und 200 Mesh sind lieferbar.
• Filter-Druckluftregler zur Einstellung des Drucks an Behälter und Pistole
Stationäres Spritzsystem. mit Rührwerk
(optional)
• Schlauchpaket:
7 m Druckluftschlauch vom Filter-Druckluftregler zur Spritzpistole
2 m Druckluftschlauch vom Filter-Druckluftregler zum Behälter
5 m Materialschlauch vom Materialdruckgefäß zur Spritzpistole
Materialien auf Wasserbasis:
Bei Materialien auf Wasserbasis benötigen Sie Behälter aus Edelstahl, es sei denn,
Sie arbeiten aus Originalgebinden oder Edelstahl-Einsatzeimern, die Sie im Behälter
platzieren. In diesem Fall ist darauf zu achten, dass Steigrohr, materialberührende
Rührwerksteile und weitere Fittings aus Edelstahl sind.
Für den Einsatz bei Wasserlacken empfehlen wir Spritzpistolen mit materialführenden
Teilen aus Edelstahl, z. B. PILOT Premium, PILOT Maxi, PILOT Mini, PILOT XIII.
Mobile Spritzsysteme
Materialien auf Lösemittelbasis:
• Materialdruckgefäß verzinkt, Größe nach Wahl:
12, 22*, 24, 45*, 60 Liter – weitere Größen auf Anfrage
Mobiles Spritzsystem
• Rührwerksbestückung auf Wunsch: Handrührwerk, Druckluftrührwerk, Elektrorührwerk
• Luftzerstäubende Spritzpistole nach Wahl:
Standard-, Mitteldruck-, HVLPPLus- oder HVLP-Modellausführung
• Der Regler für den Anschluss der Spritzpistole ist am Behälter selbst angebracht.
Gereinigte Druckluft verwenden
• Schlauchpaket:
5 m Druckluftschlauch vom Filter-Druckluftregler zur Spritzpistole
5 m Materialschlauch vom Materialdruckgefäß zur Spritzpistole
• Fahrgestell abgestimmt auf die Behältergröße
Materialien auf Wasserbasis:
siehe oben
Optionen und Zubehör
• Farbspritzsysteme mit Automatik-Spritzpistole oder Spezial-Spritzpistolen
• Einsatzeimer verzinkt oder aus Edelstahl für die gängigen Behältergrößen
• Zusätzlicher Verteiler und Materialentnahmehahn für den Betrieb zweier Spritzpistolen
• Sonden zur Füllstandsmessung und Grenzstanddetektion
* Bei den Druckbehältern MDG 22 und MDG 45 können Originalgebinde eingestellt
werden. Sie arbeiten direkt aus dem Gebinde und reduzieren den Reinigungsaufwand.
Spezial-Spritzsysteme? Wir haben die Lösung!
10
Spritzpistolen /
Lackiersysteme
Lackiersysteme mit Leichtdruckgefäßen LDG
Spritzsystem für Materialien auf Wasser- oder Lösemittelbasis
bestehend aus:
• Materialdruckgefäß in leichter Bauart Typ LDG 5 oder LDG 10 aus Edelstahl
• Standard-Spritzpistole PILOT Maxi bzw. PILOT Premium
Alternativ: Mitteldruck-Spritzpistole PILOT Maxi-MD bzw. PILOT Premium HVLPPlus
Alternativ: HVLP-Spritzpistole PILOT Maxi-ND bzw. PILOT Premium HVLP
• 5 m Schlauchsatz
Optionale Erweiterungen:
• Materialfilter mit Sieb 100 Mesh zur Montage am Behälter (weitere Filtereinsätze siehe S. 45)
• Rührwerksbestückung: Handrührwerk, Druckluftrührwerk (Elektrorührwerk ab LDG 10)
• Filter-Druckluftregler Typ H1
Filter-Druckluftregler
Typ H 1
Lackiersysteme mit Doppelmembranpumpe (Spray Pak)
SprayPak A – Kompakte Spritzeinheit
mit Membranpumpe MBP 5212
Der pneumatisch betätigte Filterdruckregler ermöglicht einen ruhigen Lauf und
ein gleichmäßiges Spritzbild. Einfache und übersichtliche Bedienung.
bestehend aus:
• Membranpumpe Typ MBP 5212, wahlweise auf Ständer, Fahrgestell oder Konsole
• drei Druckregelventile (für Pistole, Pumpe, Pulsationsdämpfer) mit Manometer
• pneumatisch betätigter Filterdruckregler (= Pulsationsdämpfer)
• Ansaugsatz für 30 Liter Gebinde
• Schlauchset bestehend aus je 7,5 m Luft- und Materialschlauch
• Spritzpistole PILOT Premium oder PILOT Maxi mit Düseneinlage nach Wahl
(bitte bei Bestellung angeben). Andere Spritzpistolen auf Anfrage.
Artikel-Nr. X bitte ergänzen mit:
1=Ständer; 2=Fahrgestell; 4=Wandkonsole
Gehäuseausführung: A
luminium (AL)
leitfähiges Polypropylen (PPc) Edelstahl (SS)
A 52 121 45 21X
A 52 122 45 21X
A 52 127 45 21X
SprayPak B
Wie zuvor beschrieben, jedoch ohne Pistole und Pistolenschläuche.
PILOT SprayPak A
mit Fahrgestell
und Spritzpistole
Artikel-Nr. X bitte ergänzen mit:
1=Ständer; 2=Fahrgestell; 4=Wandkonsole
Gehäuseausführung: A
luminium (AL)
leitfähiges Polypropylen (PPc) Edelstahl (SS)
A 52 121 45 22X
A 52 122 45 22X
A 52 127 45 22X
SprayPak A-LC – Kompakte Spritzeinheit
mit Membranpumpe MBP 2812 sowie Materialfilter
bestehend aus:
• Membranpumpe Typ MBP 2812, wahlweise auf Ständer, Fahrgestell oder Konsole
• zwei Druckregelventile (für Pistole, Pumpe) mit Manometer
• Ansaugsatz für 30 Liter Gebinde
• Schlauchset bestehend aus je 7,5 m Luft- und Materialschlauch
• Spritzpistole PILOT Trend mit Düseneinlage nach Wahl (bitte bei Bestellung angeben)
Gehäuseausführung: Aluminium (AL)
A 28 12 145 211
SprayPak B-LC
Wie zuvor beschrieben, jedoch ohne Pistole und Pistolenschläuche.
Gehäuseausführung: Aluminium (AL)
A 28 12 145 221
PILOT SprayPak A-LC
mit Ständer
11
Universal-Automatik-Spritzpistolen
Modell
Artikel-Nr.
PILOT WA 700
Aufgrund des neu entwickelten Düsen-Luftkopf-Systems HVLP Plus bieten
die neuen Automatik-Spritzpistolen der Baureihe PILOT WA 700 erstklassige
Spritzergebnisse bei geringem Materialverbrauch. Die Pistolenmodelle sind
je nach Produktionserfordernis mit oder ohne Innensteuerung lieferbar.
Vorderkörper sowie alle materialführende Teile: Edelstahl.
Materialmengenregulierung durch Rasten-Feineinstellung.
PILOT WA 700
Breit-Rundstrahl-Düseneinlage nach Wahl:
0,3 / 0,5 / 0,8 / 1,0 / 1,2 / 1,5 / 1,8 / 2,0 / 2,2 / 2,5 / 3,0 / 3,5 mm ø
Druckbereiche
konventionelle
Pistole
HVLPPlusPistole
HVLP PlusLuftkopf
HVLP-Luftkopf
Das innovative HVLP Plus-Düsen-LuftkopfSystem (blauer Luftkopf) sichert hohe
Materialeinsparungen bei herausragendem
Oberflächenfinish. Messungen des Fraunhofer
IPA gemäß EN-Norm 13966-1 mit einem
HS-2K-Decklack ergaben Auftragswirkungsgrade bis 88 %. Somit liegt der Auftragswirkungsgrad weit über den für HVLPApplikationen geforderten 65 % – die PILOT
WA 700 macht sich in kürzester Zeit bezahlt.
bis 0,7 bar
0,7 – 1,5 bar
1,5 – 6 bar
Auch für die neue Baureihe PILOT
WA 700 stehen unterschiedliche
Düsenverlängerungen und die
entsprechenden Spritzköpfe zur
Verfügung. Wir beraten Sie gern.
Max. Auftragswirkungsgrad
65 %
HVLPPistole
Modellausführungen mit Innensteuerung:
PILOT WA 700: Standard-Version
V 20 700 06 . . 3
PILOT WA 710-U: Standard-Version für Umlaufsysteme V 20 710 06 . . 3
PILOT WA 720-ND: HVLP-Version
V 20 720 03 . . 3
PILOT WA 730-ND-U: V 20 730 03 . . 3
HVLP-Version für Umlaufsysteme
PILOT WA 740-HVLP Plus: HVLP Plus-Version
V 20 740 04 . . 3
PILOT WA 750-HVLP Plus-U:HVLP Plus-Version für Umlaufsysteme
V 20 750 04 . . 3
Modellausführungen ohne Innensteuerung:
PILOT WA 705: Standard-Version
V 20 705 06 . . 3
PILOT WA 715-U: V 20 715 06 . . 3
Standard-Version für Umlaufsysteme
PILOT WA 725-ND: HVLP-Version
V 20 725 03 . . 3
PILOT WA 735-ND-U: HVLP-Version für Umlaufsysteme
V 20 735 03 . . 3
PILOT WA 745-HVLP Plus: HVLP Plus-Version
PILOT WA 755-HVLP
Plus-U:HVLP Plus-Version
Befestigungsflansch für PILOT WA 700
Befestigungsflansch
für PILOT WA 700
12
V 20 745 04 . . 3
für Umlaufsysteme
V 20 755 04 . . 3
V 20 700 50 000
Spritzpistolen /
Lackiersysteme
Modell
Artikel-Nr.
PILOT WA 800
Die Baureihe PILOT WA 800 bietet eine hohe Modellvielfalt für
nahezu sämtliche Anforderungsprofile. Die Pistolen sind grundsätzlich mit Adapterplatte versehen. So ist das schnelle
Auswechseln des Automaten zu Wartungszwecken möglich.
Materialführende Teile: Edelstahl. Adapterplatte: Aluminium
chemisch vernickelt. Adapterplatte aus Edelstahl auf Anfrage.
Breit-Rundstrahl-Düseneinlage nach Wahl:
0,5 / 0,8 / 1,0 / 1,2 / 1,5 / 1,8 / 2,0 / 2,2 / 2,5 mm ø
PILOT WA 800
Modellausführungen mit Innensteuerung:
PILOT WA 800:
Standard-Version
V 20 800 06 . . 3
PILOT WA 810-U: Standard-Version für Umlaufsysteme V 20 810 06 . . 3
PILOT WA 820-ND: HVLP-Version
V 20 820 03 . . 3
PILOT WA 830-ND-U: HVLP-Version für Umlaufsysteme
V 20 830 03 . . 3
PILOT WA 840-MD: Mitteldruck-Version
V 20 840 04 . . 3
PILOT WA 850-MD-U: Mitteldruck-Version für Umlaufsysteme
V 20 850 04 . . 3
Modellausführungen ohne Innensteuerung:
PILOT WA 805: Standard-Version
V 20 805 06 . . 3
PILOT WA 815-U: Standard-Version für Umlaufsysteme
V 20 815 06 . . 3
PILOT WA 825-ND: HVLP-Version
V 20 825 03 . . 3
PILOT WA 835-ND-U: HVLP-Version für Umlaufsysteme
V 20 835 03 . . 3
PILOT WA 845-MD: Mitteldruck-Version
V 20 845 04 . . 3
PILOT WA 855-MD-U: Mitteldruck-Version für Umlaufsysteme
V 20 855 04 . . 3
Befestigungsflansch für PILOT WA 800
V 20 810 50 000
WALTHER PILOT liefert nicht nur die Spritzpistole,
sondern das Gesamtsystem mit Schaltschrank,
Materialförderung und Absauganlage.
Sprechen Sie uns an.
Die PILOT WA 800 ist optimal zum
Einsatz an Robotern geeignet.
Halterungen für PILOT WA 800:
• Flansch zur Befestigung an der
Adapterplatte der Pistole
Weiterhin:
• Kreuzklemmstück
• Flanschklemmstück
• Fußklemmstück
• Winkelklemmstück
• Gelenkklemmstück
Wir beraten Sie gern.
13
Universal-Automatik-Spritzpistolen
Modell
Artikel-Nr.
PILOT WA 400
Die Pistolen der Baureihe PIlOT WA 400 arbeiten ohne Innensteuerung. Rund- und Breitstrahlluft sind getrennt regelbar.
Körper: Aluminium, Vorderkörper sowie sämtliche materialführenden
Teile: Edelstahl. Materialmengenregulierung durch Rasten-Feineinstellung. Spritzpistolenversion für externe Ansteuerung auf Anfrage.
PILOT WA 400
Breit-Rundstrahl-Düseneinlage nach Wahl:
0,3 / 0,5 / 0,8 / 1,0 / 1,2 / 1,5 / 1,8 / 2,0 / 2,2 / 2,5 mm ø
Modellausführungen:
PILOT WA 450
PILOT WA 400: Standard-Version
(konventionelle Zerstäubung) V 20 540 06 . . 3
Ausführung mit Edelstahlkörper
V 20 540 16 . . 3
PILOT WA 410-U: Standard-Version
für Umlaufsysteme
V 20 541 06 . . 3
PILOT WA 420-ND: HVLP-Version V 20 542 03 . . 3
PILOT WA 430-ND-U: HVLP-Version
für Umlaufsysteme
V 20 543 03 . . 3
PILOT WA 425-MD: Mitteldruck-Version V 20 550 04 . . 3
PILOT WA 435-MD-U: Mitteldruck-Version
für Umlaufsysteme
V 20 551 04 . . 3
PILOT WA 450: V 20 545 06 . . 3
Standard-Version mit Schnellwechsel-Adapterplatte (Adapterplatte: Aluminium)
PILOT WA 451-U: Standard-Version mit SchnellwechselAdapterplatte für Umlaufsysteme
V 20 546 06 . . 3
PILOT WA 452-ND: HVLP-Version mit
Schnellwechsel-Adapterplatte V 20 547 03 . . 3
PILOT WA 453-ND-U: HVLP-Version mit SchnellwechselAdapterplatte für Umlaufsysteme
V 20 548 03 . . 3
PILOT WA 500
Spritzpistolenbaureihe für feinstes Oberflächen-Finish mit
Innensteuerung zum Öffnen und Schließen der Zerstäuberluft.
Vorderkörper sowie sämtliche materialführenden Teile: Edelstahl.
Materialmengenregulierung durch Rasten-Feineinstellung.
PILOT WA 500
Breit-Rundstrahl-Düseneinlage nach Wahl
0,3 / 0,5 / 0,8 / 1,0 / 1,2 / 1,5 / 1,8 / 2,0 / 2,2 / 2,5 mm ø
Modellausführungen:
PILOT WA 515 Membrane
14
PILOT WA 500: Standard-Version
(konventionelle Zerstäubung) V 20 500 06 . . 3
Ausführung mit Edelstahlkörper
V 20 502 06 . . 3
PILOT WA 510-U: Standard-Version
für Umlaufsysteme
V 20 510 06 . . 3
PILOT WA 520-ND: HVLP-Version V 20 520 03 . . 3
PILOT WA 530-ND-U: HVLP-Version
für Umlaufsysteme
V 20 530 03 . . 3
PILOT WA 525-MD: Mitteldruck-Version V 20 525 04 . . 3
PILOT WA 535-MD-U: Mitteldruck-Version
für Umlaufsysteme
V 20 535 04 . . 3
PILOT WA 515
Membrane: Ausführung mit Membrane statt
Nadeldichtung zur Verarbeitung spezieller
Spritzmedien (z.B. abrasive Medien) V 20 515 02 . . 3
Spritzpistolen /
Lackiersysteme
Universal-Automatik-Spritzpistolen
Modell
Artikel-Nr.
PILOT WA XV
Die robusten und preisgünstigen Automatik-Spritzpistolen dieser
Baureihe sind für alle gängigen Spritzarbeiten geeignet. Der Vorderkörper und alle materialführenden Teile sind aus Edelstahl gefertigt.
Die Pistolen sind mit einer Innensteuerung zum Öffnen und
Schließen der Zerstäuberluft versehen.
PILOT WA XV
Breit-Rundstrahl-Düseneinlage nach Wahl
0,5 / 0,8 / 1,0 / 1,2 / 1,5 / 1,8 / 2,0 / 2,2 / 2,5 / 3,0 / 3,5 mm ø
Modellausführungen:
PILOT WA XV: Standard-Version ohne Zugstange
V 20 662 03 . . 3
PILOT WA XV-U: Standard-Version für Umlaufsysteme V 20 612 03 . . 3
PILOT WA XV ziehb.: Standard-Version mit Zugstange zum
manuellen Öffnen der Düse
V 20 642 03 . . 3
PILOT WA XV-ND:
HVLP-Version
Rund-Breitstrahl-Düseneinlage nach Wahl
0,8 / 1,0 / 1,2 / 1,3 / 1,5 / 1,8 / 2,0 mm ø
V 20 672 03 . . 3
Ausführung mit Membrane statt
Nadeldichtung zur Verarbeitung spezieller
Spritzmedien (z.B. abrasive Medien)
Rund-Breitstrahl-Düseneinlage nach Wahl
0,3 / 1,0 / 1,2 / 2,0 mm ø
V 20 602 51 . . 3
PILOT WA XV ziehbar
PILOT WA XV
Membrane:
PILOT WA XV-ND (HVLP)
PILOT WA XV Membrane
(Materialanschluß wahlweise
oben oder unten)
Anschlussplan für die
PILOT WA XV-ND (HVLP)
Magnetventil
Füllstands-Messsonde
Druckluftarmatur,
siehe S. 36
Spritzpistolen im Einsatz in der
Verpackungsindustrie
Materialdruckbehälter
15
Kompakte Automatik-Spritzpistolen
Modell
Artikel-Nr.
PILOT WA 50
Automatik-Spritzpistole in Kleinstbauweise
für feinste Spritzarbeiten, Körper: Edelstahl-rostfrei
mit Rundstrahl-Düseneinlage nach Wahl:
0,3 / 0,5 / 0,8 / 1,0 / 1,2 / 1,5 mm ø
mit Breitstrahl-Düseneinlage nach Wahl:
0,3 / 0,5 / 0,8 / 1,0 / 1,2 / 1,5 mm ø
V 20 305 51 . . 3
V 20 305 01 . . 3
PILOT WA 50
PILOT WA 80 – der „Rohrwurm”
Spritzpistole, die insbesondere zur Innenbeschichtung
von Rohren geeignet ist. Der kreisförmige Spritzstrahl
wird durch eine Tellerdüse im Innenmischverfahren
erzeugt. Der Automat ist komplett aus Edelstahl gefertigt.
PILOT WA 80
Düsengrößen nach Wahl:
0,5 mm / 1,0 mm / 1,5 mm ø
V 20 380 51 . . 3
PILOT WA 100
Die Kompakt-Spritzpistolen sind besonders für den
Robotereinsatz geeignet. Der Pistolenkörper ist aus hartcoatiertem Aluminium. Breit- und Rundstrahl sind
extern ansteuerbar. Großes Düsenspektrum bei nur zwei
Luftkopfgrößen. Düse und Nadel: Edelstahl.
PILOT WA 100
mit Breit-Rundstrahl-Düseneinlage nach Wahl:
0,3 / 0,5 / 0,8 / 1,0 / 1,2 / 1,5 / 1,8 /2,0 / 2,2 mm ø
Modellausführungen:
PILOT WA 100:
PILOT WA 100,
Pistolenkörper aus Edelstahl
Standard-Version
(konventionelle Zerstäubung)
V 20 310 02 . . 3
PILOT WA 100: Standard-Version - spülbar
V 20 311 02 . . 3
PILOT WA 100:
Standard-Version - Pistolenkörper
aus Edelstahl
V 20 312 02 . . 3
PILOT WA 100:
Umlauf-Version - Pistolenkörper
aus Edelstahl
PILOT WA 100-MD: Mitteldruck-Version
V 20 312 10 . . 3
V 20 313 02 . . 3
Umlaufversionen auf Anfrage.
PILOT WA 600
Kleine Automatik-Spritzpistole für feinstes Oberflächen-Finish.
Innensteuerung zum Öffnen und Schließen der Zerstäuberluft.
Materialmengenregulierung durch Rasten-Feineinstellung.
Materialführende Teile: Edelstahl.
mit Breit-Rundstrahl-Düseneinlage nach Wahl:
0,3 / 0,5 / 0,8 / 1,0 / 1,2 / 1,5 / 1,8 / 2,0 / 2,2 mm ø
Modellausführungen:
PILOT WA 600
16
PILOT WA 600:
Standard-Version
(konventionelle Zerstäubung)
V 20 600 02 . . 3
PILOT WA 610-HD-U: Standard-Version für Umlaufsysteme
V 20 601 02 . . 3
PILOT WA 625-MD: Mitteldruck-Version V 20 607 04 . . 3
PILOT WA 635-MD-U: Mitteldruck-Version für Umlaufsysteme V 20 608 04 . . 3
Spritzpistolen /
Lackiersysteme
Airless / Luftunterstütztes Airless
Modell
Artikel-Nr.
PILOT WA 21
Kleinst-Airless-Spritzautomat, Pistolenkörper aus Edelstahl,
ohne Düse, max. Betriebsüberdruck: 120 bar
V 20 952 00 003
PILOT WA 21
Alle handelsüblichen Airless-Düsen lieferbar,
Düsentabelle auf Anfrage.
PILOT WA 30
Kompakter Airless-Spritzautomat
ohne Düse, max. Betriebsüberdruck: 350 bar
V 20 900 00 000
desgl., aber Pistolenkörper aus Edelstahl
V 20 900 00 003
Alle handelsüblichen Airless-Düsen lieferbar,
Düsentabelle auf Anfrage.
PILOT WA 30
PILOT WA 30-U
Kompakter Airless-Spritzautomat für Umlaufbetrieb
ohne Düse, max. Betriebsüberdruck: 350 bar
V 20 900 00 100
desgl., aber Pistolenkörper aus Edelstahl
V 20 900 00 103
Alle handelsüblichen Airless-Düsen lieferbar,
Düsentabelle auf Anfrage.
PILOT WA 30
Pistolenkörper Edelstahl
Dosierventil PILOT WA 30
(siehe S. 37)
WAGNER AirCoat Automatik
GA 3000 AC IC
AE 20 038 00 01
mit Innensteuerung
WAGNER AirCoat Automatik
GA 3000 AC EC
AE 20 038 00 10
mit Außensteuerung
Umfangreiches Zubehör lieferbar, z.B. Düsenfilter,
Schlauchfilter, Umkehrdüsen, Düsenreinigungsnadeln,
Hochdruckschläuche etc.
WAGNER AirCoat Automatik
Für Kleinteillackierungen, randscharfe Beschichtungen
PILOT Signier
Die Spritzpistole ist für eine Fülle feiner Spritzarbeiten geeignet.
Innensteuerung zum Öffnen und Schließen der Zerstäuberluft.
Pistolenkörper: Messing vernickelt. Düse: Edelstahl.
Luftköpfe: Rund- oder Breitstrahl-Luftkopf.
PILOT Signier
mit Rundstrahl-Düseneinlage nach Wahl:
0,3 / 0,5 / 0,8 / 1,0 / 1,2 / 1,5 mm ø
V 20 360 51 . . 3
Umlaufversion
V 20 361 51 . . 3
mit Breitstrahl-Düseneinlage nach Wahl
V 20 360 02 . . 3
mit Spülvorrichtung zur Reinigung des Düsen-Luftkopf-Bereiches
V 20 363 51 . . 3
17
Automatik-Spritzpistolen zum Signieren
Modell
Artikel-Nr.
Standardmodelle
PILOT Signier
Vollautomatisch arbeitende Spritzpistole zur Punkt- oder
Linienmarkierung. Pistolenkörper Messing vernickelt.
Düse: Edelstahl. Luftköpfe: Rund- oder Breitstrahl-Luftkopf.
PILOT Signier
PILOT Signier spülbar
mit Rundstrahl-Düseneinlage nach Wahl:
0,3 / 0,5 / 0,8 / 1,0 / 1,2 / 1,5 mm ø
V 20 360 51 . . 3
Umlaufversion
V 20 361 51 . . 3
mit Breitstrahl-Düseneinlage nach Wahl
V 20 360 02 . . 3
mit Spülvorrichtung zur Reinigung des Düsen-Luftkopf-Bereichs
V 20 363 51 . . 3
mit Spülvorrichtung als Umlaufausführung
V 20 365 51 . . 3
Befestigungsflansch für Signierpistolen, verzinkt
V 20 360 90 220
PILOT WA 200
Vollautomatisch arbeitende Spritzpistole. Vorderkörper und sämtliche
materialführende Teile: Edelstahl.
PILOT WA 200
mit Rundstrahl-Düseneinlage nach Wahl:
0,3 / 0,5 / 0,8 / 1,0 / 1,2 / 1,5 mm ø
V 20 330 51 . . 3
Breitstrahl-Düseneinlage auf Anfrage.
Ausführung kompl. aus Edelstahl auf Anfrage.
Spezial-Spritzpistolen für besondere Materialien
PILOT Signier-Membrane
Robuste, vollautomatisch arbeitende Signierpistole mit Membrane
statt Nadeldichtung. Insbesondere geeignet, wenn es um die Verarbeitung abrasiver oder feuchtigkeitshärtender Materialien geht.
PILOT Signier-Membrane
mit Rundstrahl-Düseneinlage nach Wahl:
0,3 / 0,5 / 0,8 / 1,0 / 1,2 / 1,5 mm ø
V 20 357 51 . . 3
Breitstrahl-Düseneinlage auf Anfrage.
PILOT WA 210-H
PILOT WA 210-H
Vollautomatisch arbeitende Spritzpistole. Vorderkörper und sämtliche
materialführenden Teile: Hastelloy®. Einsetzbar insbesondere bei
Säuren und Laugen. Aufgrund einer Mesamollabsperrung wird der
Packungsverschleiß effektiv verringert. Materialmengenregelung.
mit Rundstrahl-Düseneinlage nach Wahl:
0,3 / 0,5 / 0,8 / 1,0 / 1,2 / 1,5 mm ø
V 20 331 51 . . 3
Breitstrahl-Düseneinlage auf Anfrage.
Spezial-Spritzpistolen mit geringem Platzbedarf
PILOT WA 50
Spritzautomat in Kleinstbauweise mit externer Ansteuerung für die
Zerstäubungsparameter. Materialführende Teile: Edelstahl.
PILOT WA 50
mit Rundstrahl-Düseneinlage nach Wahl:
0,3 / 0,5 / 0,8 / 1,0 / 1,2 / 1,5 mm ø
V 20 305 51 . . 3
mit Breitstrahl-Düseneinlage nach Wahl:
0,3 / 0,5 / 0,8 / 1,0 / 1,2 / 1,5 mm ø
V 20 305 01 . . 3
Auf Anfrage auch mit Nadelhubbegrenzung.
18
Signier-Zubehör
Signierblock elektromagnetisch (Baureihe ES)
Block mit 7 Spritzpistolen
auf Anfrage
Block mit 9 Spritzpistolen
auf Anfrage
Weiterhin sind pneumatisch angesteuerte Signierblöcke lieferbar.
auf Anfrage
Signiersysteme
Die Spritzdüsen dieser Signierblöcke werden direkt – ohne Einsatz
von Druckluft – über Magnetventile angesteuert. Dadurch sind sehr
kurze Schaltzeiten möglich. Die Vorschubgeschwindigkeit beträgt
bis zu 78 m/min. Der Block wird mit Spülvorrichtung geliefert.
Signierblock elektromagnetisch
Befestigungen / Signierbrücken
Halterungen, um die Signierpistolen bei Mehrfachkodierungen
auszurichten, erhalten Sie ebenfalls von WALTHER PILOT.
Darüber hinaus bieten wir maßgeschneiderte Gesamtlösungen
inkl. Signierbrücken für Ihre Produktion.
auf Anfrage
Druckbehälter für die Materialförderung
MDG 1, 2, 3, 4, 22 – LDG 5, 10, 20
Signierbrücke
Signierhalterung mit
Flansch, Kreuzklemmstück, Fußklemmstück
Edelstahl-Druckbehälter zur bruchsicheren Lagerung von Farben,
Tinten, Reinigungsmitteln sowie zum Flüssigkeitstransfer zur Signierpistole.
Farbgebinde können in den jeweiligen Behälter platziert werden.
Informationen zu einzelnen Behältern und Rührwerken auf S. 38 f. und 42 f.
Druckluft-Spezialarmatur
für Signier-Druckbehälter. Diese Armatur kommt bei lösemittelhaltigen
Farben, Tinten und Reinigungsmitteln zum Einsatz.
Spezialarmatur
zur Zusammenfassung der Druckluftregelfunktionen bei einfachen
Signiersystemen (Steuer- und Spritzluft der Signierpistole, Behälterluft)
Kleindruckbehälter und Rührwerk
V 35 454 00 300
Signierfarben, Tinten, Reinigungsmittel
• Standard-Signierfarbe Typ WPF 1922
Eigenschaften: umweltfreundliches Produkt auf Alkoholbasis,
schnelle Trocknung, klare Signierpunkte, gute Wetterbeständigkeit.
Anwendung: Signieren auf trockenen Oberflächen, z.B. Blechen, Rohren.
WPF 1922: verschiedene Farbtöne je nach Bedarf
WFF 1922: weiß, rot, grün fluoreszierend
Passende Verdünnung: WPV 0218
Druckbehälterarmatur für
lösemittelhaltige Medien
• Standard-Signiertinte Typ WPT 1800
Eigenschaften: umweltfreundliches Produkt auf Alkohol-Acetonbasis,
schnelle Trocknung, klare Signierpunkte, für helle Oberflächen.
Anwendung: Signieren auf trockenen bzw. leicht feuchten Oberflächen;
häufige Anwendung in der Fehlerkennzeichnung.
WPT 1800: RGBS-Farbpalette, weitere Farbtöne auf Anfrage
Passende Verdünnung: WPV 0166
Armatur für einfache
Signiersysteme
Gängige Farbgebindegrößen
• Spezial-Signierfarbe Typ WPF 0232
Eigenschaften: Produkt auf Dichlormethanbasis,
schnelle Trocknung – innerhalb einer Sekunde.
Anwendung: Signieren auf trockenen und öligen Oberflächen.
WPF 0232: verschiedene Farbtöne je nach Bedarf
WFF 0232: magenta, weiß, rot, grün fluoreszierend
Passende Verdünnung: WPV 0222
• Gebindegrößen:
1 Liter-Dose, passend zu Druckbehälter Typ MDG 1
1 Liter-Flasche, passend zu Druckbehälter Typ MDG 3
2 Liter-Dose, passend zu Druckbehälter Typ MDG 4
5 Liter-Kanister
10 Liter-Eimer, passend zu Druckbehälter Typ MDG 22
Weithalsflasche, Kunststoff HDPE 0,5 L, passend zu MDG 2
AFR 030 10 005
Weithalsflasche, Kunststoff HDPE 1,0 L, passend zu MDG 3
AFR 030 10 010
Weithalsflaschen für
Transport und Lagerung,
chemisch beständig
19
Spritzsysteme zum Signieren
Einige Anwendungsbeispiele:
• Schweißnahtprüfungen, Blechprüfungen
• Prüfungen von Motorblöcken, Kurbelwellen, Nockenwellen
• Markierung von Lunkerstellen bei der Glasherstellung
• Schneide- und Biegelinien bei Kartonagen
• Fertigungslinienkennung
• Farbmarkierung als Einbauhilfe
• Farbmarkierung als Logistikhilfe
Kleinst-Spritzeinrichtung zur
berührungslosen Farbmarkierung
bestehend aus:
• Signier-Spritzpistole PILOT Signier mit angebautem Mini-Druckbehälter
(Fassungsvermögen: 45 ml)
• Halterung für Spritzpistole
• Magnetventil
• S pezialarmatur zur Druckluftregelung mit allen erforderlichen Anschlüssen
für die Versorgung von Spritzpistole und Druckbehälter
Diese Anlage ist insbesondere bei geringem Materialverbrauch
(z.B. Fehlermarkierung) geeignet.
Anschlussplan einer Spritzeinrichtung
zur berührungslosen Farbmarkierung
• Signier-Spritzpistole
• Filter/Druckluftregler Typ A, siehe S. 36.
• Magnetventil zur Ansteuerung der Spritzpistole
• Schläuche für Material, Behälterluft, Spritzluft sowie Steuerluft
• Druckbehälter MDG 1 - 4 bzw. LDG 5 - 20, siehe S. 38 f. und 42 f.
• Rührwerk Typ 46-200 zur Vermeidung von Ablagerungen
• Füllstands-Messsonde nach Wahl, siehe S. 45.
Ein solches Anlagendesign ist bei größerem Farbverbrauch (z.B. i.O.-Kennzeichnung)
empfehlenswert.
Anschlussplan einer Spritzeinrichtung mit
automatischer Düsen- und Luftkappenreinigung
Insbesondere bei schnell trocknenden Medien kann es zu Ablagerungen und damit zu
Spritzunterbrechungen kommen. Mit der Spülautomatik wird dies verhindert, indem
nach jedem Spritzgang ein Luft-Spülmittelgemisch durch den Ringspalt zwischen
Düse und Luftkopf gedrückt wird. Für diesen Reinigungsvorgang hat WALTHER PILOT
ein spezielles Ventil entwickelt, in welchem Luft und Lösemittel so vermischt werden,
dass eine hohe Reinigungswirkung bei gleichzeitig niedrigem Verbrauch gewährleistet
ist. Nach dem Reinigen wird die Spritzpistole mit Luft trocken geblasen, um
Spülmittelrückstände vor dem nachfolgenden Applikationsvorgang zu entfernen.
Diese Spüleinrichtung bietet eine hohe Prozesssicherheit und eine größtmögliche
Wiederholgenauigkeit beim Signiervorgang.
Der Anwender erhält von WALTHER PILOT passgenaue Gesamtlösungen inklusive
Farbförderung, Schaltschrank und Sprühnebel-Absaugung.
20
Systeme zur berührungslosen Farbkennzeichnung
Einzelsystem
pneumatisch
PILOT Block
pneumatisch
PILOT Block
elektromagnetisch
PILOT HRI
High resolution
Continuous InkJet
Kleinzeichen Matrix
Zeichenhöhe
3 - 30 mm
40 - 200 mm
40 - 200 mm
17 - 70 mm
2 - 14 mm
Druckgeschwindigkeit
bis 180 m/min
bis 54 m/min
bis 78 m/min
bis 40 m/min
bis 210 m/min
Zu signierende
Oberflächen
poröse und
nicht poröse
poröse und
nicht poröse
poröse und
nicht poröse
poröse und
nicht poröse
poröse und
nicht poröse
Barcodes und
Data-Matrix
nein
nein
nein
ja
ja
Logos
nein
nein
nein
ja
ja
Typische
Branchen
Getränke, Lebensmittel, Elektronik,
Automobilzulieferer
Stahl, Rohr und
Blech verarbeitende
Industrie
Stahl, Rohr und
Blech verarbeitende
Industrie
Verpackungsindustrie
Getränke, Lebensmittel, Elektronik,
Automobil
Typische
Anwendungen
N.i.O. und I.O.
Kennzeichnungen in
der Qualitätssicherung
Kennzeichnung der
Güte baugleicher Teile
Kennzeichnung als
Einbauhilfe
Qualitätssicherung,
Kennzeichnung von
Stahlplatten, Coils
und Containern mit
Chargennummer
Kennzeichnung von
Stahlplatten, Coils
und Containern mit
Chargennummer
Kennzeichnung von
Umverpackungen
und Kartonagen mit
Chargennummern,
Herstelldatum,
Warnhinweisen etc.
Kennzeichnung von
Dosen, Flaschen,
Folien, Metallen,
Kunststoffen mit
Haltbarkeitsdatum,
Chargennummer etc.
Signiersysteme
Drucktechnik
PILOT HRI
Spezialbroschüre
High Resolution Inkjet-Printer, speziell
entwickelt für die hohen Anforderungen in
indistriellen Umgebungen.
auch als Download von unserer
Website: www.walther-pilot.de
• Druckt frei konfigurierbare Texte gemischt
mit Barcodes und graphischen Abbildungen seitlich oder von oben auf alle saugfähigen Oberflächen wie Papier, Karton, Holz, etc.
• Problemlose Einbindung über USB- und Ethernet-Schnittstelle in bestehende
Produktionsprozesse (RF Wireless optional)
oder mit direkter Ansteuerung (Notebook) im Stand-Alone Betrieb
• Pflegeleichtes Edelstahlgehäuse mit variabel einstellbarem Aluminiumständer
• Mit integriertem Touchscreen zum schnellen Ändern von Texten und Parametern am Gerät
• Lösemittelfreie Tinte
• Für alle nicht-saugfähigen Oberflächen z.B. Metall, Kunststoff, lackierte Kartonagen, Glas bieten wir die Gerätevariante HRI-L an.
Berührungslos
signieren, codieren, beschriften
● Punkt-/Strichcodes
● Barcodes
● Schrift
● Logos
21
Spritzpistolen für Lösemittel-Klebstoffe
PILOT III K
Rundstrahlkopf
Modell
Artikel-Nr.
PILOT III-K
Vielseitige Klebstoff-Spritzpistole. Pistolenkörper zur bequemen
Reinigung PTFE-beschichtet. Gewicht: 600 g.
Drehstrahl-Düseneinlage nach Wahl:
1,0 / 1,5 / 1,8 / 2,0 mm ø
PILOT III K
Breitstrahlkopf
mit Kunststoff-Fließbecher 600 ccm
V 10 351 21 . . 3
mit Materialanschluss 3/8"
V 10 352 21 . . 3
mit Breitstrahlkopf (Fließbecherversion - Kunststoff-Fließbecher)
V 10 351 33 . . 3
mit Breitstrahlkopf (Materialanschlussversion)
V 10 352 33 . . 3
Auch mit Breit-Rundstrahl-Düseneinlage lieferbar.
PILOT Premium-K
Spritzpistole für sämtliche gängigen Klebstoff-Spritzarbeiten. Pistolenkörper Aluminium verchromt. Materialführende Teile: Edelstahl.
Gewicht: 470 g.
Breit-Rundstrahl-Düseneinlage nach Wahl:
0,5 / 0,8 / 1,0 / 1,2/ 1,5 / 1,8 / 2,0 / 2,2 / 2,5 mm ø
mit Standard-Kunststoff-Fließbecher 600 ccm V 10 715 04 . . 3
mit Materialanschluss 3/8"
V 10 716 04 . . 3
PILOT Maxi-K
Spritzpistole für sämtliche gängigen Klebstoff-Spritzarbeiten. Pistolenkörper zur leichten Reinigung PTFE-beschichtet. Gewicht: 440 g.
Breit-Rundstrahl-Düseneinlage nach Wahl:
0,5 / 0,8 / 1,0 / 1,2/ 1,5 / 1,8 / 2,0 / 2,2 / 2,5 mm ø
PILOT MaxiHD-K
mit asymmetrischem Kunststoff-Fließbecher 450 ccm V 11 626 02 . . 3
mit Materialanschluss 3/8"
V 11 618 02 . . 3
PILOT XIII-K
Heavy-duty-Spritzpistole. Gewicht: 760 g.
Drehstrahl-Düseneinlage nach Wahl:
0,5 / 0,8 / 1,0 / 1,5 / 1,8 / 2,0 / 2,5 / 3,0 / 3,5 mm ø
PILOT XIII
mit Kunststoff-Fließbecher 600 ccm
V 11 301 33 . . 3
mit Materialanschluss 3/8"
V 11 302 33 . . 3
PILOT Mini-K
Spritzpistole für sämtliche gängigen Klebstoff-Spritzarbeiten.
Pistolenkörper aus hochfestem Kunststoff. Gewicht: 295 g.
Breit-Rundstrahleinlage mit Drehstrahldüse nach Wahl:
0,5 / 0,8 / 1,0 / 1,2/ 1,5 / 1,8 / 2,0 / 2,2 / 2,5 mm ø
PILOT Mini-K
22
mit Kunststoff-Fließbecher 125 ccm V 10 151 32 . . 3
mit Materialanschluss 3/8"
V 10 152 34 . . 3
Spritzpistolen für Lösemittel-Klebstoffe
Modell
Artikel-Nr.
PILOT WA 703-K
Automatik-Spritzpistolen-Baureihe für alle gängigen Klebstoff-Auftragsarbeiten. Die Pistolenmodelle sind je nach Produktionserfordernis mit
oder ohne Innensteuerung lieferbar. Der Vorderkörper und alle materialführenden Teile sind aus Edelstahl gefertigt.
Breit-Rundstrahl-Düseneinlage nach Wahl:
0,5 / 0,8 / 1,0 / 1,2 / 1,5 / 1,8 / 2,0 / 2,2 / 2,5 mm ø
PILOT WA 703
Automatik-Spritzpistole mit Innensteuerung
KlebstoffApplikationstechnik
PILOT WA 703-K
V 20 703 02 . . 3
PILOT WA 713-U-K
Automatik-Spritzpistole mit Innensteuerung für Umlaufsysteme
V 20 713 02 . . 3
Befestigungsflansch für
PILOT WA 703
PILOT WA 708-K
Automatik-Spritzpistole zur externen Ansteuerung
V 20 708 02 . . 3
PILOT WA 718-U-K
Automatik-Spritzpistole zur externen Ansteuerung für Umlaufsysteme
V 20 718 02 . . 3
PILOT WA 870-K
Automatik-Spritzpistole mit Schnellwechsel-Adapterplatte V 20 870 02 . . 3
PILOT WA 870
PILOT WA 871-U-K
Automatik-Spritzpistole mit Adapterplatte - Version für Umlaufanlagen
V 20 871 02 . . 3
PILOT WA XV
Automatik-Spritzpistole mit Innensteuerung.
Drehstrahl-Düseneinlage nach Wahl:
1,0 / 1,5 / 1,8 / 2,0 mm ø
mit Breitstrahlkopf V 20 662 33 . . 3
mit Rundstrahlkopf V 20 662 21 . . 3
PILOT WA XV
Auch als Umlaufausführung lieferbar.
Drehstrahl-Düseneinlagen
Um Lösemittel-Klebstoffe optimal "zerreißen" zu können, werden
Drehstrahl-Düseneinlagen eingesetzt. Für jede Spritzpistole ist ein
großes Düsensortiment vorhanden. Je nach erforderlicher Strahlbreite
finden Breit- bzw. Rundstrahl-Systeme Verwendung.
Standard-Luftkopf: Breitstrahlkopf
Drehstrahldüse –
Breitstrahlkopf
Drehstrahldüse –
Rundstrahlkopf
Randscharfer Klebauftrag (Linien, Punkte)
PILOT Signier
Vollautomatisch arbeitende Spritzpistole mit Innensteuerung für den
materialsparenden Kleberauftrag. Pistolenkörper: Messing vernickelt.
Düse: Edelstahl. Luftköpfe: Rund- oder Breitstrahl-Luftkopf.
PILOT Signier
mit Rundstrahl-Düseneinlage nach Wahl:
0,3 / 0,5 / 0,8 / 1,0 / 1,2 / 1,5 mm ø
V 20 360 51 . . 3
Umlaufversion
V 20 361 51 . . 3
mit Breitstrahl-Düseneinlage nach Wahl
V 20 360 02 . . 3
mit Spülvorrichtung zur Reinigung des Düsen-Luftkopf-Bereiches
V 20 363 51 . . 3
PILOT Signier spülbar, für
den Einsatz bei häufigen
Spritzunterbrechungen
23
Spritzpistolen für Dispersionsklebstoffe
Modell
Artikel-Nr.
PILOT Premium-ND-K
HVLP-Klebstoff-Spritzpistole für niedrigviskose Dispersionsklebstoffe.
Pistolenkörper: Aluminium verchromt. Sämtliche materialführenden
Teile sind aus Edelstahl gefertigt. Gewicht: 470 g
Breit-Rundstrahl-Düseneinlage nach Wahl:
0,5 / 0,8 / 1,0 / 1,2 / 1,5 / 1,8 / 2,0 / 2,2 / 2,5 mm ø
PILOT Premium-ND-K
mit Standard-Kunststoff-Fließbecher 600 ccm
V 10 711 04 . . 3 mit Materialanschluss 3/8"
V 10 712 04 . . 3
PILOT Maxi-ND-K
HVLP-Klebstoff-Spritzpistole für niedrigviskose Dispersionsklebstoffe.
Pistolenkörper zur leichten Reinigung PTFE-beschichtet. Sämtliche
materialführenden Teile sind aus Edelstahl gefertigt. Gewicht: 440 g.
Breit-Rundstrahl-Düseneinlage nach Wahl:
0,5 / 0,8 / 1,0 / 1,2 / 1,5 / 1,8 /2,0 / 2,2 / 2,5 mm ø
PILOT Maxi-ND-K
mit asymmetrischem Kunststoff-Fließbecher 450 ccm
V 11 623 03 . . 3
mit Materialanschluss 3/8"
V 11 620 02 . . 3
PILOT XIII-ND
Heavy-Duty-HVLP-Klebstoff-Spritzpistole. Sämtliche materialführenden Teile sind aus Edelstahl gefertigt. Gewicht: 760 g.
Breit-Rundstrahl-Düseneinlage nach Wahl:
0,5 / 0,8 / 1,0 / 1,2 / 1,5 / 1,8 / 2,0 / 2,5 / 3,0 mm ø
PILOT XIII-ND
mit Kunststoff-Fließbecher 600 ccm
V 11 331 03 . . 3 mit Materialanschluss 3/8"
V 11 332 03 . . 3
PILOT WA 723-ND-K
HVLP-Automatik-Spritzpistolen-Baureihe für niedrigviskose
Dispersionsklebstoffe. Der Vorderkörper und alle materialführenden
Teile sind aus Edelstahl gefertigt.
Breit-Rundstrahl-Düseneinlage nach Wahl:
0,5 / 0,8 / 1,0 / 1,2 / 1,5 / 1,8 / 2,0 / 2,2 / 2,5 / 3,0 / 3,5 mm ø
PILOT WA 723-ND-K
PILOT WA 723
Automatik-Spritzpistole mit Innensteuerung
V 20 723 03 . . 3
PILOT WA 733-ND-K
Automatik-Spritzpistole mit Innensteuerung für Umlaufsysteme
V 20 733 02 . . 3
PILOT WA 728-ND-K
Befestigungsflansch für
PILOT WA 723
Automatik-Spritzpistole zur externen Ansteuerung
V 20 728 03 . . 3
PILOT WA 738-ND-K
Automatik-Spritzpistole zur externen Ansteuerung für Umlaufsysteme
V 20 738 02 . . 3
PILOT WA 872-ND-K
HVLP-Automatik-Spritzpistole mit Schnellwechsel-Adapterplatte
V 20 872 02 . . 3
PILOT WA 873-ND-U-K
PILOT WA 872
24
HVLP-Automatik-Spritzpistole mit Schnellwechsel-Adapterplatte
für Umlaufsysteme
V 20 873 02 . . 3
Spritzpistolen für 2-K-Dispersionsklebstoffe
Modell
Artikel-Nr.
PILOT III-2K
Spritzpistole für die 2-K-Dispersionskleber-Applikation.
Pistolenkörper zur leichten Reinigung PTFE-beschichtet.
PILOT III-2K
Drehstrahl-Düse für A-Komponente nach Wahl:
0,8 / 1,0 / 1,2 mm ø
V 24 531 21 . . 3
KlebstoffApplikationstechnik
Düsenbohrung für B-Komponente nach Wahl:
0,3 / 0,4 / 0,5 mm ø
PILOT WA 560 2-K
Spritzautomat für den Auftrag von Zweikomponenten-Dispersionsklebstoffen. Mischung im Sprühstrahl.
V 24 560 05 . . 3
PILOT WA 560 2-K
Extrusionspistolen
PILOT Vario Extrusionspistole
PILOT Vario
Extrusionspistole
Besonders geeignet für den Auftrag von Weißleim, Kitt und
weiteren pastösen Medien. Sämtliche materialberührenden
Teile sind aus Edelstahl. Max. Materialdruck: 8 bar.
Düsengröße nach Wahl:
1,0 / 1,5 / 2,0 / 2,5 / 3,0 mm ø
V 10 252 00 . . 3
PILOT Extrusionspistole
mit Stufendüse, max. 350 bar Betriebsüberdruck
(alte Art.-Nr.: G6748106000)
V 10 250 00 000
desgl., aber Pistolenkörper PTFE-beschichtet V 10 250 40 000
PILOT
Extrusionspistole
PILOT WA 95
Extrusionspistole für den Automatik-Betrieb.
Max. Materialdruck: 50 bar
V 20 395 00 . . 3
PILOT WA 96
Automatische Extrusionspistole mit Membranabdichtung.
Die PILOT WA 96 ist besonders bei feuchtigkeitshärtenden Materialien
auf PU-Basis und anderen kritischen Medien einsetzbar.
- Max. Materialdruck 4 bar bei 3/2 Wege-Ventil
- Max. Materialdruck 20 bar bei 5/2 Wege-Ventil
Düsengröße: 3 mm ø. Weitere Düsengrößen auf Anfrage.
PILOT WA 95
V 20 396 00 . . 3
PILOT WA 96
PILOT Pinsel
zum Auftrag von Medien mittels Haarpinsel.
Materialzuführung: Materialdruckbehälter/Pumpe, max. 8 bar
mit Haarpinsel 11 mm
V 24 630 00 011
mit Haarpinsel 15 mm
V 24 630 00 015
mit Haarpinsel 16 mm
V 24 630 00 016
mit Haarpinsel 20 mm
V 24 630 00 020
mit Haarpinsel 40 mm
V 24 630 00 040
PILOT WG
PILOT Pinsel
PILOT WG
mit Düsenrohr 150 mm und Schlitzdüse
V 24 620 15 1 . .
wie oben, jedoch mit Runddüse
V 24 620 15 0 . .
25
Klebstoff-Auftragsysteme mit Druckgefäßen
Spritzsysteme für Lösemittelklebstoffe
PILOT Klebond L
bestehend aus:
• Materialdruckgefäß Typ MDG 22, verzinkt, ohne Rührwerk, für EURO-Gebinde bis 15 Liter
• Spritzpistole PILOT III K
• Drucklufteinlassarmatur mit zusätzlichem Druckluftreduzierventil für die Pistole
• 5 m Schlauchsatz
dto, jedoch mit MDG 45, verzinkt, 4 bar, ohne Rührwerk, für EURO-Gebinde bis 30 Liter,
auch mit Fahrgestell für MDG lieferbar.
Spritzsysteme für Dispersionsklebstoffe
PILOT Klebond D
bestehend aus:
• Materialdruckgefäß Typ MDG 22, Edelstahl, ohne Rührwerk, für EURO-Gebinde bis 15 Liter
• HVLP-Kleber-Spritzpistole PILOT XIII-ND, PILOT Maxi-ND bzw. PILOT Premium-ND
• Drucklufteinlassarmatur mit zusätzlichem Druckluftreduzierventil für die Pistole
• Zusätzliches Druckluft-Mikrometer zur Feinregulierung
• 5 m Schlauchsatz
dto, jedoch mit MDG 45, Edelstahl, 4 bar, ohne Rührwerk, für EURO-Gebinde bis 30 Liter,
auch mit Fahrgestell für MDG lieferbar.
Spritzsysteme für Zweikomponentenklebstoffe
PILOT Klebond 2-K
bestehend aus:
•M
aterialdruckgefäß Typ MDG 22, Edelstahl, ohne Rührwerk, für EURO-Gebinde bis 15 Liter
für A-Komponente
• Materialdruckgefäß MDG 4, Edelstahl, für B-Komponente
• Spritzpistole PILOT III 2-K
• Filter-Druckluftregler Typ H2
• Schlauchsatz
Spezielle Systemzusammenstellungen auf Anfrage.
PILOT Klebond 2-K (kleine Ausführung)
für geringe Verarbeitungsmengen, bestehend aus:
• Materialdruckgefäß Typ MDG 2, Edelstahl, für A-Komponente
• Materialdruckgefäß MDG 1, Edelstahl, für B-Komponente
• Spritzpistole PILOT III 2-K
• 3 m Schlauchsatz
• Transportgestell
Klebstoff-Auftragssystem für Weißleime
bestehend aus:
• Auftragspistole PILOT Vario Extrusion
• Edelstahl-Druckbehälter Typ LDG 10
• Inliner (5 Stück)
• Schlauchpaket mit sämtlichen Anschlüssen
26
Art.-Nr.: V 44 600 10 203
Klebstoff-Auftragsysteme mit Pumpe
Klebstoff-Auftragsystem für die Arbeit
aus 200-Liter-Fässern mittels Kolbenpumpe
System mit
Kolbenpumpe
PILOT
bestehend aus:
• Hand- oder Automatik-Spritzpistole (z.B. PILOT III K bzw. PILOT WA XV)
• Fasspumpe „Vesir” mit angebautem Druckluftreduzierventil, siehe S. 51
• Schlauchpaket mit sämtlichen Anschlüssen
KlebstoffApplikationstechnik
Klebstoff-Auftragsystem für Kaschierklebstoffe
(PU-Materialien) mittels Membranpumpe
Das System ist speziell zur Verarbeitung von Kaschierklebstoffen auf
Wasserbasis geeignet. Materialführende Teile: Edelstahl sowie Kunststoff.
bestehend aus:
System mit Doppelmembranpumpe
• Hand- oder Automatik-Spritzpistole (HVLP-Modelle)
• Membranpumpe Typ MBP 8034 aus Ryton, siehe S. 50
• Pulsationsdämpfer
• Filter-Druckluftregler Typ A
• Schlauchpaket
Fördersysteme für hochviskose
Medien in Zweisäulenheber-Ausführung
WALTHER PILOT liefert Fördersysteme zur Entleerung von Containern,
200-Liter-Fässern oder auch Hobbocks.
Gefördert werden:
• Rohmaterialien zur Herstellung von Klebern und Dichtmassen
• Klebstoffe, Dichtmassen und andere zähflüssige Medien im Produktionsbereich
Die großvolumigen Förderpumpen sind für viele Materialien geeignet,
u.a. für Silikon, Mastics, Urethan, Butyle
System mit Kolbenpumpe und
Zweisäulenheber
Maßgeschneiderte Systemkonfigurationen erhalten Sie auf Anfrage.
Spritzsysteme mit Materialerwärmung
PILOT IV HW
PILOT IV HW
Heißwachs-Spritzsystem. Das Wachs wird schonend im Becher erwärmt
und dann bei geringem Spritzdruck aufgetragen.
Wenig Overspray bei hohem Auftragswirkungsgrad.
Art.-Nr.: V 87 960 00 000
PILOT Airtherm
Zur Verarbeitung lösemittelfreier sowie lösemittelhaltiger Beschichtungsstoffe.
Die Erwärmung der Zerstäuberluft kann stufenlos zwischen 20 °C und 95 °C
gewählt werden. Hoher Auftragswirkungsgrad. Kurze Trockenzeiten.
Schlauchlänge: 7,5 m.
Airtherm Zerstäuberluftbeheizung
Art.-Nr.: V 87 980 00 000
mit Ex-Schutz
Art.-Nr.: V 87 981 00 000
mit Ex-Schutz und PILOT Maxi-ND (Fließbecherversion)
Art.-Nr.: V 87 981 11 633
Zubehör-Option: Doppel-Kugelgelenk für mehr Bewegungsfreiheit
Art.-Nr.: V 00 001 04 000
PILOT AIRTHERM
27
Düsenverlängerungen
Die neue Generation der Verlängerungen ist nach einem Baukastensystem angelegt. Alle Teile
sind schraubbar. Das modulare System erlaubt maßgeschneiderte Zusammenstellungen für
unterschiedliche Einsatzbereiche. Materialführende Teile: Edelstahl. Standard-Rohrlängen:
100 - 1000 mm. Sonderlängen auf Anfrage.
Spezial-Prospekt auf Wunsch erhältlich oder als Download unter www.walther-pilot.de.
mit Rundstrahlkopf
DV 10
DV 20
DV 10 – geradespritzend
min. Einführöffnung: ø 19 mm
Düsengröße wahlweise von 0,3 mm - 2,5 mm ø
DV 20 – seitwärts spritzend 45°
min. Einführöffnung: ø 19 mm
Düsengröße wahlweise von 0,3 mm - 2,5 mm ø
mit Rundstrahlkopf
DV 60
DV 70
DV 60 – seitwärts spritzend 45°
min. Einführöffnung: ø 36 mm
Düsengröße wahlweise von 0,2 mm - 1,5 mm ø
DV 70 – seitwärts spritzend 90°
min. Einführöffnung: ø 48 mm
Düsengröße wahlweise von 0,2 mm - 1,5 mm ø
mit Rund-Breitstrahlkopf
DV 30
DV 30 - geradespritzend
min. Einführöffnung: ø 34 mm
Düsengröße wahlweise von 0,3 mm - 2,2 mm ø
mit Rund-Breitstrahlkopf
DV 40
DV 50
DV 40 - seitwärts spritzend 45°
min. Einführöffnung: ø 52 mm
Düsengröße wahlweise von 0,3 mm - 2,2 mm ø
DV 50 - seitwärts spritzend 90°
min. Einführöffnung: ø 47 mm
Düsengröße wahlweise von 0,3 mm - 2,2 mm ø
mit Tellerdüse
DV 80
DV 80 - Innenmischsystem 360°
Düsengröße 1,5 mm ø
min. Einführöffnung: ø 19 mm
(nur für Spritzpistolen mit Farbanschluss geeignet)
mit Tellerdüse
DV 90
DV 90 - Innenmischsystem 360°
Düsengröße 1,0 mm und 1,5 mm ø
min. Einführöffnung: ø 18 mm
(nur für Spritzpistolen mit Farbanschluss geeignet)
Der Rohrwurm
PILOT WA 80 – AutomatikSpritzpistole zum Innenspritzen
(siehe S. 16)
28
Für die Innenbeschichtung von Rohren größerer Länge setzen Sie am besten
den „Rohrwurm” ein. Es handelt sich hierbei um die AutomatikSpritzpistole PILOT WA 80, deren Anschlüsse axial angeordnet
sind, so dass sie anhand einer Lafette durchs Rohr gezogen
werden kann. Rundumspritzend: 360°.
Modell
Artikel-Nr.
Düsenverlängerungen sind für folgende Handspritzpistolen lieferbar:
PILOT Maxi
V 88 600 . . . . .
PILOT Mini
V 88 150 . . . . .
PILOT III F V 88 300 . . . . .
PILOT XIII
V 88 113 . . . . .
PILOT Premium (demnächst lieferbar)
Auch Fließbecherpistolen können ggf. mit Düsenverlängerungen
bestückt werden. Je nach eingesetztem Spritzmedium sind
Rohrlängen bis max. 400 mm möglich. Die Verlängerungen
DV 80 sowie DV 90 sind nicht für Fließbecherpistolen geeignet.
PILOT WA 100
V 88 310 . . . . .
PILOT WA 400
V 88 540 . . . . .
PILOT WA 500
V 88 500 . . . . .
PILOT WA 600
V 88 610 . . . . .
PILOT WA 700
V 88 703 . . . . .
PILOT WA 800
V 88 800 . . . . .
PILOT WA XV
V 88 660 . . . . .
SpritzpistolenZubehör
Folgende Automatik-Spritzpistolen können mit Verlängerungen
bestückt werden:
Umlaufausführungen dieser Spritzpistolen können ebenfalls
mit Verlängerungen versehen werden.
Verlängerungen mit Außendurchmesser
von nur 8 mm
Spezielle Verlängerungen ähnlich Abb. DV 10, DV 20 sowie DV 90
mit einem Außendurchmesser von nur 8 mm für die Beschichtung
besonders schwer zugänglicher Stellen, werden nach Ihren Angaben
gefertigt. Die Verlängerungen sind bei allen gängigen Hand- und
Automatik-Spritzpistolen problemlos montierbar.
Hinweis zur Materialförderung
Um eine feine Zerstäubung bei guter Flächenleistung zu erzielen,
wird der Einsatz von Druckbehältern oder Pumpensystemen
empfohlen.
Verlängerungen der alten Bauart
Diese Verlängerungen aus Messing werden weiterhin auf Wunsch gefertigt.
Wir beraten Sie gerne.
29
Düseneinlagen: Hand-Spritzpistolen
Leerstellen in Artikel-Nr.:
Bsp.: V 15 001 51 . . 3
bestehend aus:
• Luftkopf
• Materialdüse
• Materialnadel
Bitte geben Sie hier die gewünschte Düsengröße an.
30
Für Pistolen-Modell
Typ
Artikel-Nr.
PILOT I
Rundstrahl-Düseneinlage
Breitstrahl-Düseneinlage
V 15 001 51 . . 3
V 15 001 01 . . 3
PILOT II
Rundstrahl-Düseneinlage
V 15 002 51 . . 3
PILOT III-F
PILOT III-F
Breit-Rundstrahl-Düseneinlage
Trennstrich-Düseneinlage
V 15 003 02 . . 3
V 15 003 61 . . 2
PILOT III-F-MD
Breit-Rundstrahl-Düseneinlage
V 15 003 05 . . 3
PILOT III-K
Drehstrahl-Düseneinlage
mit Breitstrahlkopf
Drehstrahl-Düseneinlage
Breit-Rundstrahl-Düseneinlage
V 15 023 33 . . 3
V 15 023 21 . . 3
V 15 023 03 . . 3
PILOT IV + IV GM
Breit-Rundstrahl-Düseneinlage
V 15 004 02 . . 3
PILOT IV-EM
V 15 044 51 . . 3
V 15 044 21 . . 3
Misch-N
Rundstrahl-Düseneinlage
Drehstrahl-Düseneinlage
Breit-Rundstrahl-Düseneinlage
Breit-Rundstrahl-Düseneinlage
Breit-Rundstrahl-Düseneinlage
Breit-Rundstrahl-Düseneinlage
Breit-Rundstrahl-Düseneinlage
Breit-Rundstrahl-Düseneinlage
Breitstrahl-Düseneinlage
V 15 013 03 . . 3
V 15 014 03 . . 3
PILOT
PILOT
PILOT
PILOT
PILOT
PILOT
PILOT
PILOT
PILOT
PILOT
PILOT
XIII
XIII-N
Mini (Fließbecher)
Mini (Materialanschluss)
Mini-MD (Fließbecher)
Mini-MD (Materialanschluss)
Breit-Rundstrahl-Düseneinlage
Breit-Rundstrahl-Düseneinlage
Breit-Rundstrahl-Düseneinlage
Breit-Rundstrahl-Düseneinlage
V
V
V
V
15
15
15
15
098
152
141
142
NA
NA
NA
NA
.
.
.
.
.
.
.
.
3
3
3
3
PILOT
PILOT
PILOT
PILOT
PILOT
PILOT
Maxi (Fließbecher)
Maxi (Materialanschluss)
Maxi-ND (Fließbecher)
Maxi-ND (Materialanschluss)
Maxi-MD (Fließbecher)
Maxi-MD (Materialanschluss)
Breit-Rundstrahl-Düseneinlage
Breit-Rundstrahl-Düseneinlage
Breit-Rundstrahl-Düseneinlage
Breit-Rundstrahl-Düseneinlage
Breit-Rundstrahl-Düseneinlage
Breit-Rundstrahl-Düseneinlage
V
V
V
V
V
V
15
15
15
15
15
15
613
614
633
634
615
616
03
03
04
04
04
04
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
3
3
3
3
3
3
PILOT
PILOT
PILOT
PILOT
PILOT
PILOT
Premium (Fließbecher)
Premium (Materialanschluss)
Premium-ND (Fließbecher)
Premium-ND (Materialanschluss)
Premium-HVLP Plus (Fließbecher
Premium-HVLP Plus (Materialanschluss)
Breit-Rundstrahl-Düseneinlage
Breit-Rundstrahl-Düseneinlage
Breit-Rundstrahl-Düseneinlage
Breit-Rundstrahl-Düseneinlage
Breit-Rundstrahl-Düseneinlage
Breit-Rundstrahl-Düseneinlage
V
V
V
V
V
V
15
15
15
15
15
15
107
107
107
107
107
107
01
02
05
06
03
04
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
3
3
3
3
3
3
Trend (Fließbecher)
Trend-MD (Fließbecher)
Trend (Materialanschluss)
Trend-MD (Materialanschluss) V
V
V
V
15
15
15
15
060
061
062
063
03
04
03
04
.
.
.
.
.
.
.
.
3
3
3
3
V 15 019 02 . . 3
Düseneinlagen: Automatik-Spritzpistolen
Rundstrahl-Düseneinl.
für Pistolen-Modell
Artikel-Nr.
für Pistolen-Modell
Artikel-Nr.
WA 100
WA 100-MD
V 15 310 02 . . 3
V 15 313 04 . . 3
PILOT WA 50
V 15 305 51 . . 3
WA 400-HD, 410, 450
WA 420-ND, 430-ND, 452-ND
WA 425-MD, 435-MD
V 15 400 06 . . 3
V 15 420 03 . . 3
V 15 550 04 . . 3
PILOT Signier
PILOT Signier-Membrane
V 15 120 51 . . 3
V 15 357 51 . . 3
WA 500, 510
WA 520-ND, 530-ND
WA 525-MD, 535-MD
V 15 500 06 . . 3
V 15 520 03 . . 3
V 15 503 04 . . 3
PILOT WA 200
V 15 330 51 . . 3
WA 600, 610
WA 625-MD, 635-MD
V 15 600 02 . . 3
V 15 607 04 . . 3
WA 700 / 705 / 710 / 715
WA 720 / 725 / 730 / 735-ND
WA 740 / 745 / 750 / 755-HVLPPlus
V 15 207 00 . . 3
V 15 207 20 . . 3
V 15 207 40 . . 3
WA 800 / 805 / 810 / 815
WA 820 / 825 / 830 / 835-ND
WA 840 / 845 / 850 / 855-MD
V 15 800 06 . . 3
V 15 820 03 . . 3
V 15 840 04 . . 3
WA XV
desgl. ziehbare Ausführung
WA XV-ND
V 15 115 03 . . 3
V 15 116 03 . . 3
V 15 117 03 . . 3
Breitstrahl-Düseneinl.
für Pistolen-Modell
Artikel-Nr.
PILOT WA 50
PILOT Signier
PILOT Signier-Membrane
V 15 305 02 . . 3
PILOT WA 200
V 15 330 02 . . 3
V 15 120 02 . . 3
V 15 357 02 . . 3
SpritzpistolenZubehör
Breit-Rundstrahl-Düseneinlagen
Reparatursets Hand- und Automatik-Spritzpistolen
Reparatursets:
PILOT I
PILOT II
PILOT
PILOT
PILOT
PILOT
III
III
III
III
PILOT
PILOT
PILOT
PILOT
PILOT
PILOT
PILOT
PILOT
V 16 001 51 . . 3
V 16 002 51 . . 3
F
F-MD
K
2-K
V
V
V
V
16
16
16
16
003
003
023
024
02
05
33
00
.
.
.
.
.
.
.
.
3
3
3
3
Trend (Fließbecher)
Trend-MD (Fließbecher)
Trend (Materialanschluss)
Trend-MD (Materialanschluss)
V
V
V
V
16
16
16
16
060
061
062
063
03
04
03
04
.
.
.
.
.
.
.
.
3
3
3
3
Mini (Fließbecher)
Mini (Materialanschluss)
Mini-MD (Fließbecher)
Mini-MD (Materialanschluss)
V
V
V
V
16
16
16
16
098
152
141
142
NA
NA
NA
NA
.
.
.
.
.
.
.
.
3
3
3
3
PILOT WA XV
PILOT WA XV (ziehbar)
PILOT WA XV-ND
V 16 115 03 . . 3
V 16 116 03 . . 3
V 16 117 03 . . 3
PILOT WA 30
V 16 130 00 010
PILOT WA 100
PILOT WA 100-MD
V 16 310 00 . . 3
V 16 313 04 . . 3
V
V
V
V
V
16
16
16
16
16
400
545
420
547
550
06
06
03
03
04
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
3
3
3
3
3
V
V
V
V
16
16
16
16
500
520
503
515
06
03
04
02
.
.
.
.
.
.
.
.
3
3
3
3
PILOT IV / IV GM
V 16 004 02 . . 3
PILOT WA 400 / 410
PILOT WA 450
PILOT WA 420 / 430
PILOT WA 452
PILOT WA 425 / 435
PILOT WA 500 / 510
PILOT WA 520 / 530
PILOT WA 525 / 535
PILOT WA 515 (Membrane)
PILOT XIII PILOT XIII-N V 16 013 03 . . 3
V 16 014 03 . . 3
PILOT WA 600 / 610
PILOT WA 625 / 635
V 16 600 02 . . 3
V 16 607 04 . . 3
PILOT
PILOT
PILOT
PILOT
PILOT
PILOT
V
V
V
V
V
V
PILOT WA 700 / 710
PILOT WA 720 / 730
PILOT WA 740 / 750
V 16 207 00 . . 3
V 16 207 20 . . 3
V 16 207 40 . . 3
PILOT WA 800 / 810
PILOT WA 820 / 830
PILOT WA 840 / 850
PILOT Signier
mit Rundstrahlkopf
PILOT Signier
mit Breitstrahlkopf
PILOT Signier
Membrane
V 16 800 06 . . 3
V 16 820 03 . . 3
V 16 840 04 . . 3
PILOT WA 200
V 16 330 51 . . 3
Maxi (Fließbecher)
Maxi (Materialanschluss)
Maxi-ND (Fließbecher)
Maxi-ND (Materialanschluss)
Maxi-MD (Fließbecher)
Maxi-MD (Materialanschluss)
PILOT Premium (Fließbecher)
PILOT Premium (Materialanschluss)
PILOT Premium-ND (Fließbecher)
PILOT Premium-ND (Materialanschl.)
PILOT Premium-HVLP Plus (Fließbech.)
PILOT Premium-HVLP Plus (Mat.anschl.)
16
16
16
16
16
16
613
614
633
634
615
616
03
03
04
04
04
04
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
3
3
3
3
3
3
V 16 107 01 . . 3
V 16 107 02 . . 3
V 16 107 05 . . 3
V 16 107 06 . . 3
V 16 107 03 . . 3
V 16 107 04 . . 3
V 16 120 51 . . 3
V 16 120 02 . . 3
V 16 357 00 000
31
Bechersysteme etc.
Ausführung
Artikel-Nr.
Bechersysteme
Fließbecher „Super Cup”
mit vollflächigem Siebeinsatz
StandardKunststoffFließbecher
Fließbecher
125 ccm
asymmetrischer
Fließecher
Alu-Fließecher
Fließdruckbecher
Kunststoff-Fließbecher „Super Cup” für PILOT Premium
bestehend aus Becher (600 ccm) sowie vollflächigem Bechersieb
V 00 130 00 060
Standard-Kunststoff-Fließbecher für Klebstoff-Ausführung
der PILOT Premium bestehend aus Becher (600 ccm) – ohne Sieb
V 00 130 00 070
Standard-Kunststoff-Fließbecher (600 ccm) mit Adapter für
PILOT-Handspritzpistolen – ohne Sieb (außer PILOT Premium)
V 00 130 00 072
Bechersieb 149 µ (100 Mesh) für Standard-Kunststoff-Fließbecher
Bechersieb 65 µ (225 Mesh) für Standard-Kunststoff-Fließbecher
Steckfilter für Standard-Kunststoff-Fließbecher
V 00 130 00 064
V 00 130 00 074
V 00 150 05 100
Kunststoff-Fließbecher 125 ccm mit Sieb
(Standard für PILOT Mini)
V 00 130 00 200
Sieb für Kunststoff-Fließbecher 125 ccm (200 Mesh)
V 00 130 00 140
Asymmetrischer Kunststoff-Fließbecher 450 ccm mit
Tropfensperre (Standard für PILOT Maxi)
V 00 150 00 000
Steckfilter für asymmetrischen Fließbecher
Tropfensperre für Kunststoff-Fließbecher
Bechersieb
V 00 150 05 000
V 00 150 04 000
V 94 210 66 001
Leichtmetall-Fließbecher:
50 ccm (Größe 0)
V 00 130 00 000
100 ccm (Größe 1) V 00 130 00 010
250 ccm (Größe 2) V 00 130 00 020
350 ccm (Größe 3) V 00 130 00 030
450 ccm (Größe 4) V 00 130 00 040
750 ccm (Größe 5) V 00 130 00 050
Fließdruckbecher 450 ccm aus Leichtmetall
V 00 138 00 000
Saugbecher komplett, 125 ccm, 1/4", Leichtmetall
V 11 352 75 000
Saugbecher komplett, 600 ccm, 1/4", Leichtmetall
V 11 352 00 600
Saugbecher komplett, 1.000 ccm, 3/8", Leichtmetall (ohne Abb.)
V 11 354 00 000
Hängedruckbecher 800 ccm aus Leichtmetall
(Dieser Becher wird bei HVLP-Spritzpistolen eingesetzt).
V 11 352 70 000
Zulaufgefäß, Inhalt
5 Ltr., Edelstahl
V 50 310 00 003
Zulaufgefäß, Inhalt 20 Ltr., Edelstahl
V 50 330 00 003
Faltsieb mit Nylongewebeeinsatz
Maschenweite 0,21mm, VE=125 Stück (ohne Abb.)
AFR 030 40 300
Saugbecher
Saugbecher
125 ccm
Hängedruckbecher
Zulaufgefäß 5 Liter
32
Ausführung
Artikel-Nr.
PPS Lackverarbeitungs-System
Bei häufigen Farbwechseln und schwierigen Arbeiten in jeder Schräglage.
Starter-Kit PPS Lackverarbeitungs-System • 1 Adapter für WALTHER Pistolen
• 1 wiederverwendbarer Plastikmischbecher und Plastikverschlussring
• 5 Einweg-Plastikdeckel mit integriertem Filter und Plastikbeutel
Sämtliche Teile einzeln lieferbar.
AFR 030 40 420
AFR 030 40 40X
Easy-line Bechersystem
Preisgünstiger nachfüllbarer Einwegbecher. Spart Reinigungszeit
und Aufwand.
AFR 030 40 620
Easy-line Bechersystem
AFR 030 40 60X
SpritzpistolenZubehör
Starter-Kit Easy-Line-Bechersystem • 60 Becher mit Deckel
• 1 Adapter aus Edelstahl
• 60 Siebeinsätze nach Wahl
Sämtliche Teile einzeln lieferbar.
Mischbecher-System
Reinigungsaufwand entfällt durch Einweg-Bechereinlagen. In jeweils
drei verschiedenen Größen 450 ml, 920 ml oder 1.850 ml erhältlich.
Bestellmengen:
• Außenbehälter (6 Stück)
• Mischbechereinlagen (100 Stück)
• Deckel f. Mischbecher (50 Stück)
Sämtliche Teile einzeln lieferbar.
Mischbecher-System
AFR 030 40 31X
Quicky-Cup
Quicky-Cup für PILOT Premium
Misch- und Fließbecher in einem inkl. Flachsieb 125 µ oder 200 µ.
Kein lästiges Umfüllen. Einfach anmischen, Becher aufsetzen
und sofort mit der Arbeit beginnen. Fassungsvermögen: 750 ml
Verpackungseinheit:
• 50 Stück inkl. Deckel und Siebeinsatz nach Wahl.
mit Flachsieb grün: 200 µ (70 Mesh)
mit Flachsieb blau: 125 µ (120 Mesh)
AFR 030 40 652
AFR 030 40 651
Reinigungssets für Spritzpistolen etc.
für Airless-Pistolen (bitte Düsengröße angeben)
bestehend aus:
• 2 Nylonbürsten
• Nylonbürste mit Pinsel
• 12 Reinigungsnadeln
AFR 030 40 20X
für luftzerstäubende Spritzpistolen
bestehend aus:
• 2 Nylonbürsten
• Nylonbürste mit Pinsel
• Bürste für Düse u. Luftkopf
AFR 030 40 200
Pistolenschlüssel
Spritzpistolenhalter für Fließbecherpistole
Spritzpistolenfett, 5 Gramm
V 05 100 01 000
W 15 000 00 033
V 00 000 00 001
Spritzpistolenfett
33
Schläuche und Schlauchzubehör
Schläuche / Schlauchzubehör für Luftspritztechnik
Wenn Sie eine luftzerstäubende Spritzpistole am Schlauch befestigen, brauchen Sie über den
Schlauch hinaus (bitte Länge angeben, falls nicht vorgegeben) die Schlauchklemme, den Schlauchanschluss und die Überwurfmutter. Beim Kauf einer gängigen PILOT-Spritzpistole sind Schlauchanschluss und Überwurfmutter zur Befestigung des Druckluftschlauchs im Lieferumfang enthalten.
Bei Spritzpistolen mit Anschluss an Druckbehälter oder Pumpen brauchen Sie neben dem Luftschlauch (schwarz) auch einen Materialschlauch. Alternativ bieten wir Ihnen transparente
FEP-Materialschläuche mit Geflecht innen.
Schlauch
Schlauchklemme
Schlauchanschluss
Überwurfmutter
Ausführung
Artikel-Nr.
Druckluftschläuche
Luftschläuche
Standard-Druckluftschlauch (schwarz) Innen-ø 8 mm, außen-ø 14 mm
elektr. leitfähig, pro Meter
Schlauchanschluss 8 mm Messing
Überwurfmutter 1/4" Messing vernickelt
Schlauchklemme 13/15
V
V
V
V
Luftschlauch blau PU (Steckverbindung) Innen-ø 6 mm, pro Meter
Luftschlauch blau PU (Steckverbindung) Innen-ø 4 mm, pro Meter
Luftschlauch blau PU (Steckverbindung) Innen-ø 3 mm, pro Meter
V 66 100 09 159
V 66 100 06 204
V 66 100 05 732
20
00
00
70
008
101
101
131
30
02
03
50
144
000
000
000
Materialschläuche
Materialschläuche
34
Standard-Materialschlauch grün, Innen-ø 8 mm, Außen-ø 11,5 mm
Schlauchanschluss 8 mm Messing
Schlauchanschluss 8 mm Edelstahl
Überwurfmutter 3/8" Messing vernickelt
Schlauchklemme 13/15
Materialschlauch, FEP, Innen-ø 8 mm, Außen-ø 12 mm
Schlauchanschluss 8 mm Messing
Schlauchanschluss 8 mm Edelstahl
Überwurfmutter 3/8" Messing vernickelt
Schlauchklemme 13/15
V
V
V
V
V
20
00
00
00
70
009
101
101
101
151
35
81
81
12
80
644
094
093
005
000
V
V
V
V
V
20
00
00
00
70
008
101
101
101
151
32
81
81
12
80
100
094
093
005
000
Materialschlauch, FEP, Innen-ø 6 mm, Außen-ø 12,4 mm
Schlauchanschluss 6 mm Messing
Schlauchanschluss 6 mm Edelstahl
Überwurfmutter 3/8" Messing vernickelt
Schlauchklemme 11/13
V
V
V
V
V
20
00
00
00
70
006
101
101
101
111
32
88
88
12
30
100
004
003
005
000
Materialschlauch Synflex, Innen-ø 8 mm, Außen-ø 10 mm
(insbesondere für Automatik-Applikationen)
Schlauchanschluss 8 mm Messing
Schlauchanschluss 8 mm Edelstahl
Überwurfmutter 3/8" Messing vernickelt
Schlauchklemme 9/11
V
V
V
V
V
08
00
00
00
70
041
101
101
101
091
00
81
81
12
10
010
094
093
005
000
Ausführung
Artikel-Nr.
Materialschläuche für Dispersionskleber
PVC-Materialschlauch, Innen-ø 13 mm, Außen-ø 20 mm
Schlauchanschluss Edelstahl mit Überwurfmutter 1/2“
Schlauchklemme 17/20
V 20 013 35 004
D 49 130 013 13
V 70 172 00 000
PVC-Materialschlauch, Innen-ø 10 mm, Außen-ø 15 mm
Schlauchanschluss 11 mm Edelstahl
Überwurfmutter 3/8" Messing vernickelt
Schlauchklemme 15/18
V
V
V
V
20
00
00
70
010
101
101
151
30
11
12
80
004
003
005
000
Schläuche für Airless / Aircoat
Hochdruck-Materialschläuche
aus Nylon mit Stahlgeflecht
Für diese Spritzpistolen benötigen Sie Hochdruckschläuche.
Die Schläuche sind verpresst; Länge auf Wunsch.
auf Anfrage
auf Anfrage
SpritzpistolenZubehör
Nylonschläuche, Innen-ø 3 mm - ø 12,7 mm
(bis max. 465 bar) PTFE-Schläuche, Innen-ø 6 mm - ø 9 mm (bis max. 240 bar)
Hochdruck-Schläuche mit anderen Nennweiten bzw.
Betriebsdrücken sind auf Wunsch lieferbar.
Schläuche für Dispersionskleber
Hochdruck-Materialschläuche aus PTFE
mit Stahlgeflecht
Materialschlauchreiniger
Die Schläuche werden mit einem Lösemittel-Luft-Gemisch gereinigt.
Fassungsvermögen: 2 Liter.
Vorteil: wenig Lösemittelverbrauch
V 40 300 100 03
Materialschlauchreiniger
Material-Stecknippel 3/8“, Stahl, chemisch vernickelt
Material-Kupplung 3/8“, Stahl, chemisch vernickelt
V 71 030 05 138
V 71 030 05 000
Stecknippel
Material-Kupplung
Materialzulaufrohre
Farbzulaufrohr
Farbzulaufrohr
Farbzulaufrohr
Farbzulaufrohr
für
für
für
für
PILOT
PILOT
PILOT
PILOT
I, Messing
II, IV, Messing
III F mit Materialanschluss, Messing
XIII, Edelstahl
V
V
V
V
10
11
10
11
107
407
307
307
10
00
10
00
000
000
000
000
35
Druckluft-Zubehör
Artikel
Artikel-Nr.
Druckluft-Aufbereitung
Filter-Druckluftregler
Typ A
Filter-Druckluftregler
Typ H2
Filter-Druckluftregler
Typ H1
Filter-Druckregler Typ A
V 35 475 000 00
2 geregelte Anschlüsse, 1 ungeregelter Anschluss
(für Automatik-Spritzpistole und Druckgefäß bzw. Pumpe)
Filter-Druckregler Typ A Signierversion
V 35 475 000 01
2 geregelte Anschlüsse, 1 ungeregelter Anschluss
(für Automatik-Spritzpistole und Druckgefäß bzw. Pumpe)
Filter-Druckregler Typ H2
V 35 475 000 10
1 geregelter Anschluss, 1 ungeregelter Anschluss
(für Hand-Spritzpistole und Druckgefäß bzw. Pumpe)
Filter-Druckregler Typ H1
1 geregelter Anschluss
(für Hand-Spritzpistole)
V 35 475 000 20
Doppel-Kugeldrehgelenk
Doppel-Kugelgelenk
Absolut bequemes Arbeiten aufgrund der dreidimensionalen
Wirkungsweise. Nach allen Richtungen erlangen Sie maximale
Bewegungsfreiheit bei der Führung der Pistole.
Geringes Gewicht. Leicht an Pistole und Schlauch zu befestigen. V 00 001 04 000
Druckluftkupplungen
Spritzpistole mit diversen
Kupplungssystemen
Gewindestecknippel
Druckluft-Mikrometer
Ideal da, wo mit 2 oder mehr Pistolen gearbeitet wird und der Luftschlauch schnell abgekoppelt werden muss. Für unterschiedliche
Schlauchstärken stehen passende Ausführungen zur Verfügung - aus
Stahl oder Messing. Die Kupplungen sind gleichzeitig Drehgelenke;
darüber hinaus gibt es spezielle Kupplungen mit Kugeldrehgelenk
für besonders bequemes Arbeiten.
Drehgelenknippel 1/4" (ohne Abb.)
V 00 001 02 005
Gewindestecknippel 1/4“ innen (dreh- und schwenkbar)
V 00 001 05 000
Druckluft-Mikrometer – Messing 1/4"
V 35 120 00 000
Druckluft-Mikrometer – Messing vernickelt
V 35 120 10 000
Absperrhahn G 1/4“ n.A. beidseitiges Außengewinde, MS vernickelt
V 03 200 20 000
(ohne Abb.)
Druckluftschläuche
Standard-Druckluftschlauch (schwarz) Innen-ø 8 mm, außen-ø 14 mm
36
elektrisch leitfähig, pro Meter
V 20 008 30 144
Schlauchanschluss 8 mm Messing
V 00 101 02 000
Überwurfmutter 1/4" Messing vernickelt
V 00 101 03 000
Schlauchklemme 13/15
V 70 131 50 000
Luftschlauch blau PU (Steckverbindung) Innen-ø 6 mm, pro Meter
V 66 100 09 159
Luftschlauch blau PU (Steckverbindung) Innen-ø 4 mm, pro Meter
V 66 100 06 204
Luftschlauch blau PU (Steckverbindung) Innen-ø 3 mm, pro Meter
V 66 100 05 732
Weiteres Zubehör
Artikel
Artikel-Nr.
Rührwerke für Hobbocks und Kleingebinde
Druckluftbetriebenes Einstellrührwerk Typ 46-322, ohne Stativ,
0,7 kW, max. 1500 ¹/min., Welle u. Ringpropeller-Rührorgan:
ø 140 mm Edelstahl
V 46 322 00 100
wie oben, jedoch mit schwenk- und höhenverstellbarem Stativ
sowie Bodenplatte, Welle u. Rührorgan: Edelstahl, besonders
geeignet für 30 Liter Gebinde
V 46 322 00 200
wie oben, jedoch mit Getriebe-Motor zur Erzielung eines höheren
Drehmoments, Abtriebsdrehzahl bis max. 200 ¹/min regelbar,
mit schwenk- und höhenverstellbarem Stativ, Welle und
Blattrührorgan: Edelstahl, besonders geeignet für 30 Liter Gebinde
V 46 322 00 210
Druckluftbetriebenes Kleingebinderührwerk 0,06 kW, max.
800 ¹/min. Welle und Propeller-Rührorgan ø 70 mm: Edelstahl,
- mit höhenverstellbarem Stativ
- mit 330 mm Welle
- mit 440 mm Welle
- mit 550 mm Welle
V 46 060 00 000
V 46 060 00 002
V 46 060 00 001
Einstellrührwerk
SpritzpistolenZubehör
Einstellrührwerk mit Stativ
Kleingebinderührwerk
Druckluftbetriebenes Kleingebinderührwerk Typ HP, 0,1 kW, 800 ¹/min.
Welle und Propeller-Rührorgan ø 100 mm: Edelstahl
- mit höhenverstellbarem Stativ; 440 mm Welle
- ohne Stativ; 440 mm Welle
- mit höhenverstellbarem Stativ; 550 mm Welle
- ohne Stativ; 550 mm Welle
V
V
V
V
46
46
46
46
504
504
504
504
44
44
55
55
013
003
013
003
Kleingebinderührwerk HP
PILOT Farbwechsler
in Modularbauweise für beliebig viele Farben, mit Spülventil.
Materialdruck max. 220 bar
auf Anfrage
Farbwechsler für 2 Farben
sowie Spülventil
Dosierventil PILOT WA 30
Durchlass 5,0 mm, max. Betriebsüberdruck: 100 bar
V 20 901 00 000
desgl., aber Pistolenkörper aus Edelstahl
V 20 902 00 000
Sonstiges
Auslaufbecher DIN 53211 / ISO 2421, 4 mm, mit Stativ (ohne Abb.)
V 35 000 30 000
Tauch-Auslaufbecher zur Viskositätsmessung 4 mm, Grifflänge 105 mm
V 35 000 20 000
Tauch-Auslaufbecher 6 mm, Grifflänge 105 mm
V 35 000 20 001
Trichter mit Sieb
V 33 999 00 000
Trichter mit Sieb
Tauch-Auslaufbecher
37
Materialdruckgefäße
WALTHER PILOT-Druckbehälter erfüllen höchste Ansprüche in puncto Qualität und Sicherheit.
Die von uns angewandten Konformitätsbewertungsverfahren gemäß Richtlinie 97/23/EG (Druckgeräterichtlinie) stellen sicher, dass auf spezielle Kundenwünsche mit hoher Flexibilität reagiert
werden kann. Darüber hinaus sind wir zertifiziert, Behälter nach dem US-amerikanischen
ASME-Code sowie den chinesischen Vorschriften zu fertigen und abzunehmen. Auch für den
Bereich Behälterbau werden die strengen Anforderungen der Qualitätsnorm EN 9001 erfüllt.
Kleine Materialdruckgefäße
Bestandteile eines Klein-Druckbehälters MDG
• Edelstahlbehälter mit Deckel
• Flügelschrauben bzw. Sterngriffe
• Drucklufteinlassarmatur mit Druckregler, Manometer, Sicherheitsventil und Entlüftung
• Steigrohr und Materialentnahme-Kugelhahn
MDG 2
Leichtmetall-Druckbehälter
mit Tragegriff, Typ LCB 2,
max. Betriebsdruck: 2,5 bar,
Nutzinhalt: 1,8 Ltr.
Art. V 44 002 25 015
MDG 1
Druckluftrührwerk
MDG 4
Ausrüstungsoptionen für Klein-Druckbehälter MDG
Drucklufteinlassarmatur
mit zweitem Regler zum
Anschluss einer Spritzpistole
Materialfilter
(siehe S. 45)
38
Armatur für Signierbehälter
Sonden zur Füllstandsmessung
und Grenzstanddetektion
Materialverteiler zum
Anschluss eines zweiten
Verbrauchers
Druckluft-Getrieberührwerk für
Kleinbehälter Typ 46-200
(0,16 kW, 400 1/min.)
Ansaugsieb klein
(für MDG 1 - 4)
Ansaugsieb groß
(für MDG 8)
Kleine Materialdruckgefäße
Max.
Nutzinhalt
Betriebsdruck
ca.
Typ
Edelstahl
Artikel-Nr.
Ausführung
MDG 1
MDG 1
MDG 1
3 bar
6 bar 6 bar
1,1 Liter
1,1 Liter
1,1 Liter
ohne Rührwerk
ohne Rührwerk
mit Druckluftrührwerk
MDG
MDG
MDG
MDG
3
3
6
6
1,8
1,8
1,8
1,8
Liter
Liter
Liter
Liter
ohne Rührwerk
mit Druckluftrührwerk
ohne Rührwerk
mit Druckluftrührwerk
MDG 3
3 bar
2,5
MDG 3
3 bar
2,5
MDG 3
6 bar
2,5
MDG 3
6 bar
2,5
Liter
ohne Rührwerk, auch für
1 Liter Gefahrgutflasche geeignet
mit Druckluftrührwerk (0,16 kW, 400 ¹/min)
ohne Rührwerk
mit Druckluftrührwerk (0,16 kW, 400 ¹/min)
2
2
2
2
bar
bar
bar
bar
Liter
Liter
Liter
V 40 121 30 013
V 40 121 60 013
(0,16 kW, 400 ¹/min) V 40 121 60 213
V
V
V
(0,16 kW, 400 ¹/min) V
(0,16 kW, 400 ¹/min)
3,1 Liter
3,1 Liter
3,1 Liter
ohne Rührwerk
mit Handrührwerk
mit Druckluftrührwerk
MDG
MDG
MDG
MDG
4
4
4
4
6,4
6,4
6,4
6,4
ohne Rührwerk
V
mit Handrührwerk
V
mit Druckluftrührwerk (0,36 kW, 200 ¹/min) V
mit Elektrorührwerk (0,12 kW, 60 ¹/min)V
Liter
Liter
Liter
Liter
30
30
60
60
013
213
013
213
V 44 131 30 213
V 44 131 60 013
V 44 131 60 213
4 bar
4 bar
4 bar
bar
bar
bar
bar
021
021
021
021
V 44 131 30 013
MDG 4
MDG 4
MDG 4
8
8
8
8
44
40
44
40
V 40 251 40 013
V 40 251 40 113
(0,16 kW, 400 ¹/min) V 40 251 40 213
44
44
44
44
211
211
211
211
40
40
40
40
013
113
213
313
Kleine Materialdruckgefäße
Typ
Max.
Nutzinhalt
Betriebsdruck
ca.
verzinkt
Ausführung
Artikel-Nr.
MDG 4
4 bar
4 bar
4 bar
3,1 Liter
3,1 Liter
3,1 Liter
ohne Rührwerk
mit Handrührwerk
mit Druckluftrührwerk
MDG 8
4
4
4
4
6,4
6,4
6,4
6,4
ohne Rührwerk
V
mit Handrührwerk
V
mit Druckluftrührwerk (0,36 kW, 200 ¹/min) V
mit Elektrorührwerk (0,12 kW, 60 ¹/min) V
bar
bar
bar
bar
Liter
Liter
Liter
Liter
Behälter /
Materialfördertechnik
Höhere Betriebsdrücke auf Anfrage
V 40 251 40 012
V 40 251 40 112
(0,16 kW, 400 ¹/min) V 40 251 40 212
44
44
44
44
211
211
211
211
40
40
40
40
012
112
212
312
Höhere Betriebsdrücke auf Anfrage
Druckbehälter – leichte Bauart
Typ
MDG 5
MDG 10
MDG 19
Max.
Nutzinhalt
Betriebsdruck
ca.
6 bar
6 bar
6 bar 5 Liter
10 Liter
19 Liter
Ausführung
Edelstahl
Artikel-Nr.
nur ohne Rührwerk lieferbarV 55 801 21 013
nur ohne Rührwerk lieferbarV 55 810 21 013
nur ohne Rührwerk lieferbarV 55 821 21 013
MDG 5
Nur für dünnflüssige Medien (z.B. Trennmittel, Öl, Wasser etc.)
39
Standard-Materialdruckgefäße
Bestandteile eines Standard-Druckbehälters MDG
1 Steigrohr
2 Materialentnahme-Kugelhahn
3 Materialeinfüllverschluß (ab MDG 12)
4 Rührwerk optional
5 Drucklufteinlassarmatur mit Druckregler, Manometer, Sicherheitsventil und Entlüftung
6 Sterngriffe
4
5
3
2
MDG 22
MDG 12 mit
Druckluftrührwerk
1
6
MDG 45
Die Behälter MDG 45 und
MDG 22 sind für den Einsatz
von Einweggebinden geeignet.
MDG 60 mit
Elektrorührwerk
MDG 250 mit
Füllstandssonde
(Zubehör)
Ausrüstungsoptionen für Standard-Druckbehälter MDG
Ansaugsieb
(siehe S. 45)
Drucklufteinlassarmatur
mit zweitem bzw.
drittem Regler
Einsatzeimer
(siehe S. 45)
40
PräzisionsDruckregler
Fahrgestell
(siehe S. 45)
Handrührwerk
Materialverteiler zum
Anschluss eines zweiten
oder dritten Verbrauchers
Materialfilter
(siehe S. 45)
DruckluftGetrieberührwerk
ElektroGetrieberührwerk
Sonden zur Füllstandsmessung
und Grenzstanddetektion
Pneumatische Deckelheber
(siehe S. 45, 48)
Typ
Max.
Nutzinhalt
Betriebsdruck
ca.
verzinkt oder Edelstahl
Ausführung
Artikel-Nr.
(verzinkt)
Artikel-Nr.
(Edelstahl)
MDG 12
6
6
6
6
bar
bar
bar
bar
11,8
11,8
11,8
11,8
Liter
Liter
Liter
Liter
ohne Rührwerk
mit Handrührwerk
mit Druckluftrührwerk (0,36 kW, 200 ¹/min)
mit Elektrorührwerk (0,12 kW, 60 ¹/min)
V
V
V
V
44
44
44
44
221
221
221
221
60
60
60
60
012
112
212
312
V
V
V
V
44
44
44
44
221
221
221
221
60
60
60
60
013
113
213
313
MDG 221
6
6
6
6
bar
bar
bar
bar
19,5
19,5
19,5
19,5
Liter
Liter
Liter
Liter
ohne Rührwerk
mit Handrührwerk
mit Druckluftrührwerk (0,36 kW, 200 ¹/min)
mit Elektrorührwerk (0,12 kW, 60 ¹/min)
V
V
V
V
44
44
44
44
321
321
321
321
60
60
60
60
012
112
212
312
V
V
V
V
44
44
44
44
321
321
321
321
60
60
60
60
013
113
213
313
MDG 24
6
6
6
6
bar
bar
bar
bar
23,5
23,5
23,5
23,5
Liter
Liter
Liter
Liter
ohne Rührwerk
mit Handrührwerk
mit Druckluftrührwerk (0,36 kW, 200 ¹/min)
mit Elektrorührwerk (0,12 kW, 60 ¹/min)
V
V
V
V
44
44
44
44
231
231
231
231
60
60
60
60
012
112
212
312
V
V
V
V
44
44
44
44
231
231
231
231
60
60
60
60
013
113
213
313
MDG 452
4
4
4
4
bar
bar
bar
bar
42,5
42,5
42,5
42,5
Liter
Liter
Liter
Liter
ohne Rührwerk
mit Handrührwerk
mit Druckluftrührwerk (0,36 kW, 200 ¹/min)
mit Elektrorührwerk (0,12 kW, 60 ¹/min)
V
V
V
V
44
44
44
44
241
241
241
241
40
40
40
40
012
112
212
013
V
V
V
V
44
44
44
44
241
241
241
241
40
40
40
40
013
113
213
313
MDG 452
6
6
6
6
bar
bar
bar
bar
42,5
42,5
42,5
42,5
Liter
Liter
Liter
Liter
ohne Rührwerk
mit Handrührwerk
mit Druckluftrührwerk (0,36 kW, 200 ¹/min)
mit Elektrorührwerk (0,12 kW, 60 ¹/min)
V
V
V
V
44
44
44
44
241
241
241
241
60
60
60
60
012
112
212
312
V
V
V
V
44
44
44
44
241
241
241
241
60
60
60
60
013
113
213
313
MDG 60
3
3
3
3
bar
bar
bar
bar
58,5
58,5
58,5
58,5
Liter
Liter
Liter
Liter
ohne Rührwerk
mit Handrührwerk
mit Druckluftrührwerk (0,36 kW, 200 ¹/min)
mit Elektrorührwerk (0,12 kW, 60 ¹/min)
V
V
V
V
44
44
44
44
251
251
251
251
30
30
30
30
012
112
212
312 V
V
V
V
44
44
44
44
251
251
251
251
30
30
30
30
013
113
213
313
MDG 60
6
6
6
6
bar
bar
bar
bar
58,5
58,5
58,5
58,5
Liter
Liter
Liter
Liter
ohne Rührwerk
mit Handrührwerk
mit Druckluftrührwerk (0,36 kW, 200 ¹/min)
mit Elektrorührwerk (0,12 kW, 60 ¹/min)
V
V
V
V
44
44
44
44
251
251
251
251
60
60
60
60
012
112
212
312
V
V
V
V
44
44
44
44
251
251
251
251
60
60
60
60
013
113
213
313
MDG 90
2
2
2
2
bar
bar
bar
bar
90
90
90
90
Liter
Liter
Liter
Liter
ohne Rührwerk
mit Handrührwerk
mit Druckluftrührwerk (0,36 kW, 200 ¹/min)
mit Elektrorührwerk (0,12 kW, 60 ¹/min)
V
V
V
V
44
44
44
44
261
261
261
261
20
20
20
20
012
112
212
312
V
V
V
V
44
44
44
44
261
261
261
261
20
20
20
20
013
113
213
313
MDG 90
6
6
6
6
bar
bar
bar
bar
90
90
90
90
Liter
Liter
Liter
Liter
ohne Rührwerk
mit Handrührwerk
mit Druckluftrührwerk (0,36 kW, 200 ¹/min)
mit Elektrorührwerk (0,12 kW, 60 ¹/min)
V
V
V
V
44
44
44
44
261
261
261
261
60
60
60
60
012
112
212
312
V
V
V
V
44
44
44
44
261
261
261
261
60
60
60
60
013
113
213
313
MDG 120
1,5 bar
1,5 bar
1,5 bar
120 Liter
120 Liter
120 Liter
ohne Rührwerk
mit Handrührwerk
mit Elektrorührwerk (0,18 kW, 100 ¹/min)
V 44 271 15 012
V 44 271 15 112
V 44 271 15 312
V 44 271 15 013
V 44 271 15 113
V 44 271 15 313
MDG 120
6 bar
6 bar
6 bar
120 Liter
120 Liter
120 Liter
ohne Rührwerk
mit Handrührwerk
mit Elektrorührwerk (0,18 kW, 100 ¹/min)
V 44 271 60 012
V 44 271 60 112
V 44 271 60 312
V 44 271 60 013
V 44 271 60 113
V 44 271 60 313
MDG 250
6 bar
6 bar
6 bar
248 Liter
248 Liter
248 Liter
ohne Rührwerk
mit Handrührwerk
mit Elektrorührwerk (0,18 kW, 100 ¹/min)
V 44 281 60 012
V 44 281 60 112
V 44 281 60 312 V 44 281 60 013
V 44 281 60 113
V 44 281 60 313
Behälter /
Materialfördertechnik
Materialdruckgefäße
1 Zur Aufnahme von Liefergebinden: 10 Ltr. / 15 Liter – Gebindemaße bitte prüfen!
2 Zur Aufnahme von Liefergebinden: 30 Ltr.
41
Materialdruckgefäße LDG
Bestandteile eines Standard-Druckbehälters LDG
Die dünnwandigen Behälter sind komplett aus Edelstahl V4A gefertigt.
Leichtes Handling wird durch klappbare Kreuzgriffverschlüsse ermöglicht.
1 Steigrohr
2 Materialentnahme-Kugelhahn
3 Rührwerk – optional
4 Drucklufteinlassarmatur mit Druckregler, Manometer, Sicherheitsventil und Entlüftung
5 Klappbare Kreuzgriffverschlüsse
3
4
2
LDG 5 ohne Rührwerk
1
5
LDG 10 mit DruckluftGetrieberührwerk
LDG 20 mit ElektroGetrieberührwerk
Jeder Druckbehälter
LDG 5 und LDG 10 mit
oberem Auslass wird
serienmäßig mit einem
integrierten Inliner ausgeliefert.
Ausrüstungsoptionen für Druckbehälter LDG
Drucklufteinlassarmatur
mit zweitem Regler
zum Anschluss einer
Spritzpistole
Armatur für
Signierbehälter
Materialverteiler zum
Handrührwerk
Anschluss eines zweiten
oder dritten Verbrauchers
Druckluft-Getrieberührwerk für LDG 5
Druckluft-Getrieberührwerk für
LDG 10 und 20
Elektro-Getrieberührwerk für
LDG 10 und 20
Ansaugsieb groß
(für LDG 20)
Materialfilter
(siehe S. 45)
42
Inliner für LDG 10 und
LDG 5 (siehe S. 43)
Einsatzeimer
(siehe S. 45)
Sonden zur Füllstandsmessung
und Grenzstanddetektion
Ansaugsieb klein
(für LDG 5 u. 10)
Materialdruckgefäße in Leichtbauweise
Edelstahl
Typ
Artikel-Nr.
Max. Betriebs- Nutzinhalt
überdruck
ca.
Ausführung
LDG 5
6 bar
6 bar
6 bar
3,5 Liter
3,5 Liter
3,5 Liter
ohne RührwerkV 44 051 60 013
mit HandrührwerkV 44 051 60 113
mit Druckluftrührwerk (0,16 kW, 400 ¹/min) V 44 051 60 213
LDG 10
6
6
6
6
bar
bar
bar
bar
9
9
9
9
ohne RührwerkV
mit HandrührwerkV
mit Druckluftrührwerk (0,36 kW, 200 ¹/min) V
mit Elektrorührwerk (0,12 kW, 60 ¹/min)
V
44
44
44
44
101
101
101
101
60
60
60
60
013
113
213
313
LDG 20
6
6
6
6
bar
bar
bar
bar
15
15
15
15
ohne RührwerkV
mit HandrührwerkV
mit Druckluftrührwerk (0,36 kW, 200 ¹/min) V
mit Elektrorührwerk (0,12 kW, 60 ¹/min)
V
44
44
44
44
201
201
201
201
60
60
60
60
013
113
213
213
Liter
Liter
Liter
Liter
Liter
Liter
Liter
Liter
Inliner für LDG 5 (Verpackungseinheit 5 Stück)V 43 000 50 000
Inliner für LDG 10 (Verpackungseinheit 5 Stück)V 43 001 00 000
Inliner für LDG 5
Behälter /
Materialfördertechnik
Inliner schützen den Behälter vor Verunreinigungen. Sie sind aus dünnschichtigem,
strapazierfähigem Polypropylen gefertigt und somit bei allen Medien auf Lösemitteloder Wasserbasis einsetzbar. Zur Vermeidung statischer Aufladung sind die
Inliner aus einem ableitfähigen Material.
Inliner für LDG 10
Sonderbehälter
WALTHER PILOT fertigt ein- und doppelwandige Druckbehälter aus Stahl- und Edelstahl
bis zu einem Inhalt von ca. 2000 Litern auf Basis unserer Standard-MDG-Baureihe
oder nach Kundenspezifikation.
Bei doppelwandigen Behältern wird das Betriebsmedium im Innenraum des Behälters
durch einen Aussenraum mit Heiz- bzw. Kühlmittel umströmt, um eine optimale Verarbeitungstemperatur zu gewährleisten. Über ein optional eingesetztes Rührwerk wird
bewirkt, dass das Temperaturniveau des Betriebsmediums konstant bleibt.
Zur Prozessüberwachung kann Füllstands- und Temperaturmesstechnik integriert werden.
43
Rührwerke für Materialdruckgefäße
Vorgesehene Rührwerksantriebe
Rührorgane
Handrührwerk
Einsatzmöglichkeiten je nach Medium: MDG 1, 2, 3, MDG
4, MDG 8, MDG 12, MDG 22, MDG 24, MDG 45, MDG 60,
MDG 90, MDG 120, MDG 250, LDG 5, LDG 10, LDG 20
Druckluft-Getrieberührwerke (Standard)
Typ 46-810 (0,36 kW, 200 ¹/min., max. 17 Nm)
Typ 46-820 (0,36 kW, 300 ¹/min., max. 11 Nm)
Einsatzmöglichkeiten je nach Medium: MDG 8, MDG 12,
MDG 22, MDG 24, MDG 45, MDG 60, MDG 90,
LDG 5, LDG 10, LDG 20
Druckluft-Getrieberührwerke
Blatt-Rührorgane
(Standard-Organe)
Rührorgan-Durchmesser je nach
Behältergröße und Drehzahl.
Werkstoff: Stahl verzinkt, wahlweise Edelstahl.
Ausführungen mit Ölvernebler:
Typ 46-811 (0,36 kW, 200 ¹/min., max. 17 Nm)
Typ 46-821 (0,36 kW, 300 ¹/min., max. 11 Nm)
Ausführungen mit Ölvernebler sind besonders verschleißarm,
jedoch ist eine Behandlung der Abluft erforderlich.
Druckluft-Getrieberührwerk
für Kleindruckbehälter
Typ 46-200 (0,16 kW, 400 ¹/min.)
Rührorgan: Ringpropeller-Rührorgan: ø 60 mm
Einsatzmöglichkeiten je nach Medium: MDG 1, MDG 2,
MDG 3, MDG 4, LDG 5
Schrägblatt-Rührorgane
optional für Behälter ab 45 Ltr.
Standard: Edelstahl, Rührorgan-ø
je nach Behältergröße.
geeignet für niedrigviskose Medien
Elektro-Getrieberührwerke
Typ 44-220 (0,12 kW, 60 ¹/min., max. 19 Nm)
Einsatzmöglichkeiten je nach Medium: MDG 8, MDG 12,
MDG 22, MDG 24, MDG 45, MDG 60, MDG 90,
LDG 10, LDG 20
Typ 44-220 (0,18 kW, 100 ¹/min., max. 17 Nm)
Einsatzmöglichkeiten je nach Medium: MDG 120, MDG 250
Becher-Rührorgan
PILOT Calix
Rührorgan-Durchmesser je nach
Behältergröße und Drehzahl.
Werkstoff: Edelstahl. Drehzahlen
> 100 ¹/min. erforderlich.
Elektrorührwerke mit anderen Drehzahlen, mit Drehzahlregelung oder mit anderen Leistungen auf Anfrage.
Elektrogetrieberührwerk
mit Stopfbuchsabdichtung
(0,37 - 2,2 kW, 30 - 100 ¹/min.)
Einsatzmöglichkeiten je nach Medium: bis max. MDG 2000
Drehzahlregelung auf Anfrage. Nicht im Ex-Bereich einsetzbar.
Elektrogetrieberührwerk
mit Magnetkupplung
Typenreihe 49-530 (0,37 kW, 80 ¹/min., 43 Nm)
Typenreihe 49-520 (0.55 kW, 55 ¹/min., 98 Nm) Andere Drehzahlen auf Anfrage.
Einsatzmöglichkeiten je nach Medium: bis ca. 2000 Ltr. Inhalt
Elektrorührwerke mit Drehzahlregelung auf Anfrage.
Die Rührwerkswelle ist geteilt; die Übertragung des Drehmoments erfolgt durch magnetbestückte Innen- und Außenrotoren. Die Abdichtung zum Produktraum übernimmt ein
zwischen den Rotoren installierter Spalttopf.
44
Gitterblatt-Rührorgan
für Elektro-Getrieberührwerk
mit Stopfbuchsabdichtung Aluminium-Druckguss-Legierung,
Rührorgan-ø je nach Behältergröße. Nicht im Ex-Bereich einsetzbar.
Unsere Broschüre
"Rührwerke in ihrer Vielfalt"
senden wir Ihnen gern auf
Wunsch zu. Oder besuchen
Sie unsere Homepage:
www.walther-pilot.de
Druckluft- und Elektrorührwerke sind gemäß ATEX 94/9/EG geprüft und zertifiziert.
Nicht-ex-geschützte Ausführungen sind ebenfalls lieferbar.
Zubehör für Materialdruckgefäße Typ MDG
verzinkt
Edelstahl
für MDG 8 Nutzinhalt: 4,9 Ltr.
für MDG 12 Nutzinhalt: 7,9 Ltr.
für MDG 22 Nutzinhalt: 14,6 Ltr.
für MDG 24 Nutzinhalt: 18 Ltr.
für MDG 45 Nutzinhalt: 31,8 Ltr.
für MDG 60 Nutzinhalt: 45,5 Ltr.
für MDG 90 Nutzinhalt: 51,9 Ltr.
für MDG 120 Nutzinhalt: 70,1 Ltr.
für Behälterbaureihe LDG V 43 000 80 002
V 43 001 20 002 V 43 002 20 002
V 43 002 40 002
V 43 004 50 002
V 43 006 00 002
V 43 009 00 002
V 43 012 00 002
auf Anfrage
V 43 000 80 003
V 43 001 20 003
V 43 002 20 003
V 43 002 40 003
V 43 004 50 003
V 43 006 00 003
V 43 009 00 003
V 43 012 00 003
auf Anfrage
Fahrgestell auf 5 Lenkrollen, davon 2 Rollen
mit Feststeller, verzinkt
MDG
MDG
MDG
MDG
12 und 24
22
45 und 60
90 und 120
V
V
V
V
43
43
43
43
102
102
104
109
40
20
50
00
000
000
000
000
Materialfilter Edelstahl 3/8“ i.a. (max. 350 bar)
Einsätze dazu:
Standard: 50 Mesh (240 µ)
30 Mesh (grün), (410 µ)
50 Mesh (weiß), (240 µ)
100 Mesh (gelb), (150 µ)
200 Mesh (rot), (75 µ)
V
V
V
V
V
33
33
33
33
33
238
214
214
214
214
05
05
05
05
05
003
030
050
100
200
Ansaugsieb zur Befestigung am Steigrohr, Maschenweite 1,0 mm
Ansaugsieb zur Befestigung am Steigrohr, Maschenweite 1,8 mm
V 44 220 09 520
V 44 220 09 530
Materialverteiler zum Anschluss von 2 Materialentnahmehähnen (Edelstahl)
Materialverteiler zum Anschluss von 3 Materialentnahmehähnen (Edelstahl)
V 44 220 09 143
V 44 220 09 153
Materialentnahmehahn
Materialentnahmehahn
Materialentnahmehahn
Materialentnahmehahn
V
V
V
V
G
G
G
G
3/8"
3/8"
1/2"
1/2"
(Messing vernickelt)
(Edelstahl)
(Messing vernickelt)
(Edelstahl)
Drucklufteinlassarmatur ohne Regler – mit Sicherheitsventil Drucklufteinlassarmatur mit Präzisionsdruckregler, Sicherheitsventil,
Manometer und Entlüftung
Drucklufteinlassarmatur mit zweitem Regler für den Anschluss eines
Verbrauchers, z.B. einer Spritzpistole (ab MDG 12)
Drucklufteinlassarmatur mit zweitem und drittem Regler (ab MDG 12)
44
44
44
44
220
220
220
220
09
09
09
09
105
103
125
123
Einsatzeimer
Fahrgestell
Materialfilter und Einsätze
Ansaugsieb
Materialverteiler mit
Absperrhähnen
V 35 405 00 . . 3
V 35 408 00 . . 3
V 35 402 00 . . 0
V 35 404 00 . . 3
Nachrüstsatz für einen zweiten Regler an der Standard-Drucklufteinlassarmatur
ab MDG 12. Ausführung je nach Behälter-Betriebsdruck. Regelbereich: 0,5 – 8,0 bar
V 35 402 00 . . 3
Drucklufttrockner 1/4" (bauseits an der Anschlussleitung zum Behälter vorzusehen)
V 44 000 00 020
Drucklufteinlassarmaturen
3
4
Füllstands-Messsonden:
1. Sonde zur kapazitiven Füllstandserfassung (kontinuierliche Messung).
Sowohl als ATEX- als auch nicht ex-geschützte Ausführung lieferbar.
auf Anfrage
2. Schwinggabel-Sonde zur min. Grenzstanderfassung – lange Ausführung für
Deckelmontage. Sowohl als ATEX- als auch nicht ex-geschützte Ausführung lieferbar.
auf Anfrage
3. Schwinggabel-Sonde zur min. bzw. max. Grenzstanderfassung – kurze Ausführung für seitliche Montage. Sowohl als ATEX- als auch nicht ex-geschützte
Ausführung lieferbar.
auf Anfrage
4. Schwinggabel-Sonde zur min. bzw. max. Grenzstanderfassung – kurze Ausführung für seitliche Montage. Kein Ex-Schutz.
auf Anfrage
Passende Elektronik-Einsätze und Auswertgeräte auf Anfrage
Schaugläser (mit und ohne Beleuchtung), Sichtfüllstandsanzeigen
auf Anfrage
1
2
Schauglas mit
Beleuchtung
Pneumatische Deckel-Hebevorrichtung für Druckbehälter
Der Einsatz des pneumatischen Deckelhebers ist insbesondere dann sinnvoll, wenn,
bedingt durch Rührwerke, Füllstands-Messsonden etc. ein manuelles Anheben unter
erschwerten Umständen erfolgen muss. Die Hebevorrichtung gewährleistet auch,
dass sensible Anlagenbauteile vor Handhabungsfehlern wirksam geschützt sind.
Der Deckelheber ist geeignet für folgende Behältergrößen:
• MDG 45 • MDG 60 (andere Behältergrößen auf Anfrage)
(Weitere Angaben auf S. 48)
Deckelheber für Materialdruckbehälter MDG komplett, bestehend
aus Steuereinheit, Hubzylinder,
Deckelhaltearm und Bodenplatte
45
Behälter /
Materialfördertechnik
Einsatzeimer mit innenliegenden Griffstegen
Farbmischbehälter
Modell
Artikel-Nr.
WALTHER-Farbmischbehälter FMB
verzinkte Version
Behälter mit schrägem Boden, 1 unteren Auslass ohne Hahn, Deckel 1/3 aufklappbar, mit Dichtung.
Deckel ohne zusätzliche Gewinde bzw. Ausschnitte.
Auch Sonderbehälter werden
gefertigt: Edelstahl-Behälter FMB 35
in elektropolierter Ausführung mit
Elektro-Getrieberührwerk
FMB 35
FMB 35
FMB 35
ohne Rührwerk
mit Druckluftrührwerk Typ 46-810, 0,36 kW
mit Elektrorührwerk Typ 44-220, 0,12 kW
V 60 003 50 002
V 60 003 52 002
V 60 003 53 002
FMB 60 FMB 60
FMB 60
ohne Rührwerk
mit Druckluftrührwerk Typ 46-810, 0,36 kW
mit Elektrorührwerk Typ 44-220, 0,12 kW
V 60 006 00 002
V 60 006 02 002
V 60 006 03 002
FMB 125
FMB 125
ohne Rührwerk
mit Elektrorührwerk Typ 61-000, 0,37 kW
V 60 012 50 002
V 60 012 53 002
FMB 250
FMB 250
ohne Rührwerk
mit Elektrorührwerk Typ 61-000, 0,55 kW
V 60 025 00 002
V 60 025 03 002
FMB 350
FMB 350
ohne Rührwerk
mit Elektrorührwerk Typ 61-000, 0,55 kW
V 60 035 00 002
V 60 035 03 002
FMB 500
FMB 500
ohne Rührwerk
mit Elektrorührwerk Typ 61-000, 0,75 kW
V 60 050 00 002
V 60 050 03 002
Weitere Rührwerksoptionen: siehe nebenstehende .
WALTHER-Farbmischbehälter FMB
Edelstahl 1.4301 gebeizt
Behälter mit schrägem Boden, 1 unteren Auslass ohne Hahn, Deckel 1/3 aufklappbar, mit Dichtung.
Deckel ohne zusätzliche Gewinde bzw. Ausschnitte. Elektropolierte Ausführung lieferbar.
FMB mit Konsole für
Membranpumpe
Materialförderanlage mit Rührbehälter FMB 250 sowie Schaltschrank
und Coriolis-Messsystem.
FMB 35
FMB 35
FMB 35
ohne Rührwerk
mit Druckluftrührwerk Typ 46-810, 0,36 kW
mit Elektrorührwerk Typ 44-220, 0,12 kW
V 60 003 50 003
V 60 003 52 003
V 60 003 53 003
FMB 60 FMB 60
FMB 60
ohne Rührwerk
mit Druckluftrührwerk Typ 46-810, 0,36 kW
mit Elektrorührwerk Typ 44-220, 0,12 kW
V 60 006 00 003
V 60 006 02 003
V 60 006 03 003
FMB 125
FMB 125
ohne Rührwerk
mit Elektrorührwerk Typ 61-000, 0,37 kW
V 60 012 50 003
V 60 012 53 003
FMB 250
FMB 250
ohne Rührwerk
mit Elektrorührwerk Typ 61-000, 0,55 kW
V 60 025 00 003
V 60 025 03 003
FMB 350
FMB 350
ohne Rührwerk
mit Elektrorührwerk Typ 61-000, 0,55 kW
V 60 035 00 003
V 60 035 03 003
FMB 500
FMB 500
ohne Rührwerk
mit Elektrorührwerk Typ 61-000, 0,75 kW
V 60 050 00 003
V 60 050 03 003
Weitere Rührwerksoptionen: siehe nebenstehende Seite.
46
Rührwerke für Farbmischbehälter
Artikel
Vorgesehene Rührwerkantriebe
Rührorgane
Druckluft-Getrieberührwerke (Standard)
Typ 46-810 (0,36 kW, 200 ¹/min., max. 17 Nm)
Typ 46-820 (0,36 kW, 300 ¹/min., max. 11 Nm)
Einsetzbar bei FMB 35 und FMB 60.
Druckluft-Getrieberührwerke für andere Behältergrößen auf Anfrage.
Ausführungen mit Ölvernebler sind ebenfalls lieferbar.
Druckluft-Getrieberührwerke
Typ 46-730 (0,55 kW, 300 ¹/min)
Elektro-Getrieberührwerke
Typ
Typ
Typ
Typ
44-220
44-220
44-220
44-220
(0,12
(0,18
(0,25
(0,37
kW,
kW,
kW,
kW,
60 ¹/min., max. 19 Nm)
100 ¹/min., max. 17 Nm)
100 ¹/min., max. 23,5 Nm)
100 ¹/min., max. 35,0 Nm)
Schrägblatt-Rührorgane
(Standard-Rührorgane)
Rührorgan-Durchmesser je nach
Behältergröße und Drehzahl.
Werkstoff: Edelstahl
Gitter-Rührorgane
Rührorgan-Durchmesser je nach
Anforderung. Werkstoff: AluminiumLegierung. Nicht im Ex-Bereich
einsetzbar.
Behälter /
Materialfördertechnik
Elektrorührwerke mit anderen Drehzahlen, mit Drehzahlregelung
oder mit anderen Leistungen auf Anfrage.
Elektro-Getrieberührwerke
Typ 61-000 (0,37 kW, 98 ¹/min., max. 37 Nm)
Typ 61-000 (0,55 kW, 98 ¹/min., max. 55 Nm)
Typ 61-000 (0,75 kW, 98 ¹/min., max. 75 Nm)
Elektrorührwerke mit anderen Drehzahlen, mit Drehzahlregelung
oder mit anderen Leistungen auf Anfrage.
Sämtliche Druckluft- und Elektro-Rührwerke sind gemäß
ATEX 94/9/EG geprüft und zertifiziert. Nicht-ex-geschützte
Ausführungen sind ebenfalls lieferbar.
Becher-Rührorgan
PILOT Calix
Rührorgan-Durchmesser je nach
Behältergröße und Drehzahl.
Werkstoff: Edelstahl, Drehzahlen
> 100 ¹/min. erforderlich.
Zubehör für Farbmischbehälter
Füllstands-Messsonden, Schwinggabel-Sonden
(siehe S. 45)
Deckel-Hebevorrichtung für Farbmischbehälter
Der pneumatische Deckelheber ermöglicht eine bequeme Befüllung bzw. Reinigung.
Die Hebevorrichtung gewährleistet auch, dass sensible Anlagenbauteile
(z.B. Füllstands-Messsonden) vor Handhabungsfehlern geschützt sind.
Deckel-Hebevorrichtung
für Farbmischbehälter sowie
Auffangwanne
Der Deckelheber ist geeignet für folgende Behältergrößen:
• FMB 35 • FMB 60 (weitere Behältergrößen auf Anfrage)
Auffangwannen auf Anfrage
Fahrgestelle auf Anfrage
47
Deckel-Hubgeräte für Fässer und MDG
Für Gebindegrößen von 30 bis 1.000 Liter sowie Standard-Materialdruckbehälter MDG 45
und 60 stehen Deckel-Hubgeräte zur Verfügung. Die standardisierten Systemkomponenten können
zu passgenauen Anlagenlösungen für sämtliche Anforderungsprofile im Materialförderbereich verbaut
werden. Grundausstattung: Pneumatischer doppeltwirkender Hubzylinder einschließlich angebauten
Drosselventil-Auslassreglern, Fußplatte zur Bodenmontage, verchromte Kolbenstange mit angebauter
Anschlagschiene einschließlich Befestigungsmaterial für die Haltearm-Montage. Weitere auf den
Anwendungsfall bezogene Bauteile, z.B. Haltearm, pneumatische Steuerung, Fasszentrierung,
Bodenplatte, müssen gesondert bestellt werden.
Ausführung
Hub
max. Hublast
max. Betriebsdruck
Art.Nr.
PE 500
500 mm
50 kg
6 bar
PE 050000000
700 mm
75 kg
6 bar
PE 070000000
700 mm
75 kg
6 bar
PE 070100000
1000 mm 75 kg
6 bar
PE 100000000
1350 mm 75 kg
6 bar
PE 150000000
bis 30-Liter-Gebinde
Deckelheber komplett für
200 Liter Fassdeckel bestehend
aus: Hubzylinder, Steuereinheit,
Fassdeckelhaltearm, Fasszentrierung,
Bodenplatte
PE 700
bis 60-Liter-Gebinde
PE 700 für MDG
schwenkbar
PE 1000
bis 200-Liter-Fässer
PE 1500
bis 1000-Ltr.-Container
Deckelheber komplett für
Materialdruckgefäße MDG,
bestehend aus Steuereinheit,
Hubzylinder, Deckelhaltearm,
Bodenplatte
Haltearm für
Lochkreis
30-Liter-Hobbockdeckel
320 mm
PE 050099300
60-Liter-Hobbockdeckel
380 mm
PE 070099300
200-Liter-Fassdeckel
560 mm
PE 100099300
1000-Liter Container komplett mit Verlängerung
380 mm
PE 150099300
Fasszentrierung für
30-60-Liter Hobbock inkl. Befestigungsmaterial
PE 050099200
200-Liter-Fass inkl. Befestigungsmaterial
PE 100099200
Zubehör für Fassdeckel-Hubgeräte
Heber- und Rührwerkssteuerung
mit Halterung
wie links, mit
zusätzlichem
Luftregelventil
Fassdeckel zur Aufnahme von
Pumpen, Rührwerken etc.
Rührstation mit Fassentleerung
und Fasswechsel. Viele Systemzusammenstellungen sind
möglich. Wir beraten Sie
gern.
48
Hebersteuerung pneumatisch mit Halterung
Heber- und Rührwerkssteuerung pneumatisch inklusive
pneumatischer Rührwerksabschaltung, mit Halterung
Hebersteuerung pneumatisch, Rührwerksabschaltung elektrisch
(nicht Ex-geschützt – im Ex-Bereich ist bauseits ein NAMUR-Trennschaltgerät vorzusehen), mit Halterung
Luftregelventil mit Manometer, inkl. Halterung
Auffangwannen (mit Aufnahmen für Rückwand oder Hubgeräte)
Bodenplatten
Fassdeckel, auf Wunsch mit Bohrungen und Schauöffnungen
AE 400008000
AE 400008020
AE 400008060
AE 400008040
auf Anfrage
auf Anfrage
auf Anfrage
Rührwerke für Fassdeckel
Vorgesehene Rührwerkantriebe für 200 Liter-Fassdeckel
Rührorgane
Druckluft-Getrieberührwerke (Standard)
mit Befestigungsflansch
Typ 46-845 (0,36 kW, 200 ¹/min., max. 17 Nm)
Ausführungen mit Ölvernebler ebenfalls lieferbar.
Druckluft-Getrieberührwerk mit
Befestigungsflansch
Schrägblatt-Rührorgane
(Standard-Rührorgane)
Rührorgan-Durchmesser je nach
Behältergröße und Drehzahl.
Werkstoff: Edelstahl
Typ 46-730 (0,55 kW, 300 ¹/min)
Gitter-Rührorgane
Elektro-Getrieberührwerke
Typ 61-000 (0,37 kW, 98 ¹/min., max. 37 Nm)
Typ 61-000 (0,55 kW, 98 ¹/min., max. 55 Nm)
Typ 61-000 (0,75 kW, 98 ¹/min., max. 75 Nm)
Elektrorührwerke mit anderen Drehzahlen, mit Drehzahlregelung
oder mit anderen Leistungen auf Anfrage.
Rührorgan-Durchmesser je nach
Anforderung. Werkstoff: AluminiumLegierung. Nicht im Ex-Bereich
einsetzbar.
Becher-Rührorgan
PILOT Calix
Vorgesehene Rührwerkantriebe für 30 Liter-Gebinde
Behälter /
Materialfördertechnik
Rührorgan-Durchmesser je nach
Behältergröße und Drehzahl.
Werkstoff: Edelstahl, Drehzahlen
> 100 ¹/min. erforderlich.
Rührorgane
Druckluft-Getrieberührwerke (Standard)
Typ 46-810 (0,36 kW, 200 ¹/min., max. 17 Nm)
Typ 46-820 (0,36 kW, 300 ¹/min., max. 11 Nm)
Druckluft-Getrieberührwerke
Ausführungen mit Ölvernebler:
Typ 46-811 (0,36 kW, 200 ¹/min., max. 17 Nm)
Typ 46-821 (0,36 kW, 300 ¹/min., max. 11 Nm)
Blatt-Rührorgane
(Standard-Organe)
Rührorgan-Durchmesser je nach
Behältergröße und Drehzahl.
Werkstoff: Stahl verzinkt, wahlweise Edelstahl.
(Ausführungen mit Ölvernebler sind besonders verschleißarm,
jedoch ist eine Behandlung der Abluft erforderlich.)
Elektro-Getrieberührwerke
Typ 44-220 (0,12 kW, 60 ¹/min., max. 19 Nm)
Typ 44-220 (0,18 kW, 100 ¹/min., max. 17 Nm)
Elektrorührwerke mit anderen Drehzahlen, mit Drehzahlregelung
oder mit anderen Leistungen auf Anfrage.
Sämtliche Druckluft- und Elektro-Rührwerke sind gemäß
ATEX 94/9/EG geprüft und zertifiziert. Nicht-ex-geschützte
Ausführungen sind ebenfalls lieferbar.
Becher-Rührorgan
PILOT Calix
Rührorgan-Durchmesser je nach
Behältergröße und Drehzahl.
Werkstoff: Edelstahl. Drehzahlen
> 100 ¹/min. erforderlich.
49
Membranpumpen
Modell
Artikel-Nr.
Membranpumpe MBP 2812
• Fördermenge: max. 28 l/min • Flüssigkeitsanschluss: 1/2“
• Übersetzungsverhältnis 1 : 1 • Lufteingangsdruck: max. 8 bar
MBP 2812
Aluminium
Jeweils Kugel und Kugelsitz aus Edelstahl, Membrane aus PTFE.
MBP 2812
Edelstahl
Gehäuseausführung:
Aluminium (AL)
A 28 121 45 230
Edelstahl (SS)
A 28 127 45 230
Acetal (AC)
A 28 128 45 230
Membranpumpe MBP 5212
• Fördermenge: max. 52 l/min • Flüssigkeitsanschluss: 1/2“
• Übersetzungsverhältnis 1 : 1 • Lufteingangsdruck: max. 8 bar
MBP 5212
Aluminium
Jeweils Kugel und Kugelsitz aus Edelstahl, Membrane aus PTFE.
MBP 5212
Edelstahl
Gehäuseausführung:
Ryton (PPS)
A 52 126 45 230
Aluminium (AL)
A 52 121 45 230
Edelstahl (SS)
A 52 127 45 230
Acetal (AC)
A 52 128 45 230
Membranpumpe MBP 8034
• Fördermenge: max. 80 l/min • Flüssigkeitsanschluss: 3/4“
• Übersetzungsverhältnis 1 : 1 • Lufteingangsdruck: max. 8 bar
MBP 8034
Aluminium
Jeweils Kugel und Kugelsitz aus Edelstahl, Membrane aus PTFE.
Gehäuseausführung: Ryton (PPS)
A 80 346 45 230
Aluminium (AL)
A 80 341 45 230
Edelstahl (SS)
A 80 347 45 230
Acetal (AC)
A 80 348 45 230
MBP 8034
Acetal
Membranpumpe MBP 1821
• Fördermenge: max. 182 l/min • Flüssigkeitsanschluss: 1“
• Übersetzungsverhältnis 1 : 1 • Lufteingangsdruck: max. 8 bar
Jeweils Kugel und Kugelsitz aus Edelstahl, Membrane aus PTFE.
MBP 1821
Aluminium
Gehäuseausführung: Aluminium (AL)
A 18 211 45 230
Edelstahl (SS)
A 18 217 45 230
Membranpumpe Unica 4 : 270
• Fördermenge: max. 182 l/min • Flüssigkeitsanschluss: 3/4“
• Übersetzungsverhältnis 4,5 : 1 • Lufteingangsdruck: max. 6 bar
Jeweils Kugel und Kugelsitz aus Edelstahl, Membrane aus PTFE.
Gehäuseausführung: Edelstahl (SS)
Membrane PTFE
AMU 580 00 000
Membrane PTFE mit Verstärkung
AMU 580 00 HRD
Unica
WALTHER PILOT-Membranpumpen sind robust, leistungsstark, zuverlässig und in allen Branchen
vielfältig einsetzbar. Spray Paks mit Membranpumpen: siehe S. 11.
50
Kolbenpumpen
Modell
Ausführung
PILOT Vesir Niederdruck-Fasspumpen
Lieferbare Ausführungen:
PILOT Vesir N (materialberührende Teile Normalstahl)
PILOT Vesir R (materialberührende Teile Edelstahl)
kurze Ausführung
lange Ausführung
kurze Ausführung
lange Ausführung
kurze Ausführung
lange Ausführung
kurze Ausführung
lange Ausführung
PILOT Vesir Niederdruck-Pumpen
Fasspumpen - lange und
kurze Ausführung
Lieferbare Ausführungen:
PILOT Vesir N (materialberührende Teile Normalstahl)
PILOT Vesir R (materialberührende Teile Edelstahl)
Förderleistung je Doppelhub: 150 ccm
Vesir 150.03,5 N Druckübersetzung: 3,5 : 1
Vesir 150.03,5 R
Druckübersetzung: 3,5 : 1
Vesir 150.05,5 N Druckübersetzung: 5,5 : 1
Vesir 150.05,5 R
Druckübersetzung: 5,5 : 1
Vesir 150.08 N
Druckübersetzung: 8 : 1
Vesir 150.08 R
Druckübersetzung: 8 : 1
Vesir 150.015,5 N
Druckübersetzung: 15 : 1
Vesir 150.015,5 R Druckübersetzung: 15 : 1
Förderleistung je Doppelhub: 375 ccm
Vesir 375,03 N Druckübersetzung: 3 : 1
Vesir 375,03 R
Druckübersetzung: 3 : 1
Vesir 375,05 N Druckübersetzung: 5 : 1
Vesir 375,05 R
Druckübersetzung: 5 : 1
Vesir 375.09,5 N Druckübersetzung: 9,5 : 1
Vesir 375.09,5 R Druckübersetzung: 9,5 : 1
Förderleistung je Doppelhub: 600 ccm
Vesir 600.03 N Druckübersetzung: 3 : 1
Vesir 600.03 R
Druckübersetzung: 3 : 1
Vesir 600.06 N
Druckübersetzung: 6 : 1
Vesir 600.06 R
Druckübersetzung: 6 : 1
Vesir 600.12 N
Druckübersetzung: 12 : 1
Vesir 600.12 R
Druckübersetzung: 12 : 1
kurze Ausführung
lange Ausführung
kurze Ausführung
lange Ausführung
kurze Ausführung
lange Ausführung
kurze Ausführung
lange Ausführung
kurze Ausführung
lange Ausführung
kurze Ausführung
lange Ausführung
kurze Ausführung
lange Ausführung
kurze Ausführung
lange Ausführung
Pumpen / Airless /
Mehrkomponententechnik
Förderleistung je Doppelhub: 200 ccm
Vesir 200.01 N Druckübersetzung: 1 : 1
Vesir 200.01 R
Druckübersetzung: 1 : 1
Förderleistung je Doppelhub: 100 ccm
Vesir 100.02 N Druckübersetzung: 2 : 1
Vesir 100.02 R Druckübersetzung: 2 : 1
kurze Ausführung
kurze Ausführung
kurze Ausführung
kurze Ausführung
kurze Ausführung
kurze Ausführung
kurze Ausführung
kurze Ausführung
kurze Ausführung
kurze Ausführung
Komplette Förderanlagen mit
Pneumatik-Heber für den
Fassdeckel, Fasspumpe und
Rührwerk
kurze Ausführung
kurze Ausführung
51
Airless / Luftunterstütztes Airless
PILOT Gordon
Kleine Geräte – große Leistung
Lieferbare Ausführungen:
PILOT Gordon N (materialberührende Teile: Normalstahl)
PILOT Gordon R (materialberührende Teile: Edelstahl)
PILOT Gordon RS (materialberührende Teile: säurebeständiger Edelstahl)
Lieferumfang: Hochdruckpumpe kpl. montiert auf Aufnahme, Hochdruckfilter
mit Standardsieb inkl. Entlastungsventil, Druckluftregler, Sicherheitsventil,
Direktansaugung kpl. mit Ansaugsieb oder Zulaufbehälter kpl. mit Materialsieb.
Hochdruck-Schlauch und Spritzpistole sind nicht im Lieferumfang enthalten.
Modell
Ausführung
Airless-Geräte
Gordon 3033 N Fördervolumen: 14 ccm / DH
Druckübersetzung: 33 : 1
PILOT Gordon mit Wandhalter
sowie als Behälterversion
mit
mit
mit
mit
Behälter
Dreifuss
Fahrgestell
Zulaufbehälter
Gordon 3033 R mit Behälter
Fördervolumen: 14 ccm / DH
Druckübersetzung: 33 : 1
Gordon 3033 RS
Fördervolumen: 14 ccm / DH
Druckübersetzung: 33 : 1
mit
mit
mit
mit
Dreifuss
Fahrgestell
Zulaufbehälter
Wandhalter
Gordon 4233 N Fördervolumen: 27 ccm / DH
Druckübersetzung: 32 : 1
mit
mit
mit
mit
mit
Behälter
Dreifuss
Fahrgestell
Zulaufbehälter
Wandhalter
Gordon 4233 R Fördervolumen: 27 ccm / DH
Druckübersetzung: 32 : 1
mit Behälter
Gordon 4233 RS Fördervolumen: 27 ccm / DH
Druckübersetzung: 32 : 1
mit
mit
mit
mit
Dreifuss
Fahrgestell
Zulaufbehälter
Wandhalter
Geräte für luftunterstütztes Airless*
PILOT Gordon auf Dreifuss
Gordon 4233 N Fördervolumen: 27 ccm / DH
Druckübersetzung: 32 : 1
mit Behälter
mit Dreifuss
mit Fahrgestell
mit Zulaufbehälter
mit Wandhalter
Gordon 4233 R Fördervolumen: 27 ccm / DH
Druckübersetzung: 32 : 1
mit Behälter
Gordon 4233 RS Fördervolumen: 27 ccm / DH
Druckübersetzung: 32 : 1
mit
mit
mit
mit
* Lieferumfang: mit 7,5 m Schlauchpaket, aber ohne Spritzpistole.
Weitere Gordon-Geräte mit anderen Übersetzungsverhältnissen auf Anfrage.
52
Dreifuss
Fahrgestell
Zulaufbehälter
Wandhalter
Airless / Luftunterstütztes Airless
PILOT Bestwin
Der Standard für Industrie und Handwerk
Mit diesen leistungsstarken Einheiten fördern Sie nahezu alle Medien zur Abnahmestelle.
Die Geräte sind auch im Zusammenhang mit Heißspritztechnik einsetzbar.
Lieferbare Ausführungen:
PILOT Bestwin N (materialberührende Teile: Normalstahl)
PILOT Bestwin R (materialberührende Teile: Edelstahl)
PILOT Bestwin RS (materialberührende Teile: säurebeständiger Edelstahl)
Lieferumfang: Hochdruckpumpe kpl. montiert auf Aufnahme, Hochdruckfilter
mit Standardsieb inkl. Entlastungsventil, Druckluftregler, Sicherheitsventil,
Direktansaugung kpl. mit Ansaugsieb oder Zulaufbehälter kpl. mit Materialsieb.
Hochdruck-Schlauch und Spritzpistole sind nicht im Lieferumfang enthalten.
Ausführung
Bestwin 6530 N Fördervolumen: 40 ccm / DH
Druckübersetzung: 30 : 1
mit
mit
mit
mit
Dreifuss Fahrgestell
Zulaufbehälter
Wandhalter
Bestwin 6530 R Fördervolumen: 40 ccm / DH
Druckübersetzung: 30 : 1
mit
mit
mit
mit
Dreifuss
Fahrgestell
Zulaufbehälter
Wandhalter
Bestwin 6530 RS
Fördervolumen: 40 ccm / DH
Druckübersetzung: 30 : 1
mit
mit
mit
mit
Dreifuss
Fahrgestell
Zulaufbehälter
Wandhalter
Bestwin 6552 N Fördervolumen: 40 ccm / DH
Druckübersetzung: 52 : 1
mit
mit
mit
mit
Dreifuss
Fahrgestell
Zulaufbehälter
Wandhalter
Bestwin 6552 R Fördervolumen: 40 ccm / DH
Druckübersetzung: 52 : 1
mit
mit
mit
mit
Dreifuss
Fahrgestell
Zulaufbehälter
Wandhalter
Bestwin 6552 RS Fördervolumen: 40 ccm / DH
Druckübersetzung: 52 : 1
mit
mit
mit
mit
Dreifuss
Fahrgestell
Zulaufbehälter
Wandhalter
Bestwin 11018 N Fördervolumen: 72 ccm / DH
Druckübersetzung: 18 : 1
Bestwin 11018 R Fördervolumen: 72 ccm / DH
Druckübersetzung: 18 : 1
Bestwin 11018 RS
Fördervolumen: 72 ccm / DH
Druckübersetzung: 18 : 1
Bestwin 11032 N Fördervolumen: 72 ccm / DH
Druckübersetzung: 32 : 1
mit Dreifuss
mit Fahrgestell
mit Wandhalter
mit Dreifuss
mit Fahrgestell
mit Wandhalter
Bestwin 11032 R Fördervolumen: 72 ccm / DH
Druckübersetzung: 32 : 1
mit Dreifuss
mit Fahrgestell
mit Wandhalter
Bestwin 11032 RS Fördervolumen: 72 ccm / DH
Druckübersetzung: 32 : 1
mit Dreifuss
mit Fahrgestell
mit Wandhalter
PILOT Bestwin mit Fahrgestell
Pumpen / Airless /
Mehrkomponententechnik
Modell
Ob PILOT Gordon oder
Bestwin – beide Baureihen
sind auf Wunsch als Pumpen
solo lieferbar.
mit Dreifuss
mit Fahrgestell
mit Wandhalter
mit Dreifuss
mit Fahrgestell
mit Wandhalter
Materialerhitzer (3,5 kW) für den
Einsatz bei Heißspritztechnik:
Druckbereich: 0 - 450 bar.
Zwei Ausführungen:
• 230 V
• 380 V
53
Airless / Luftunterstütztes Airless
Modell
Ausführung
Geräte für luftunterstütztes Airless*
PILOT Bestwin – Ausführung
fahrbar für luftunterstütztes Airless
Bestwin 6530 N Fördervolumen: 40 ccm / DH Druckübersetzung: 30 : 1
mit Dreifuss
mit Fahrgestell
mit Wandhalter
Bestwin 6530 R Fördervolumen: 40 ccm / DH Druckübersetzung: 30 : 1
mit Dreifuss
mit Fahrgestell
mit Wandhalter
Bestwin 6530 RS Fördervolumen: 40 ccm / DH Druckübersetzung: 30 : 1
mit Dreifuss
mit Fahrgestell
mit Wandhalter
* L ieferumfang: mit 7,5 m Schlauchpaket, aber ohne Spritzpistole
Weitere Bestwin-Geräte für luftunterstütztes Airless auf Anfrage.
Bestwin-Geräte mit Materialerhitzer auf Anfrage.
PILOT Wodan
Diese robusten Geräte sind für den industriellen Einsatz vorgesehen. Höherviskose Materialien
wie Korrosionsschutz können problemlos verarbeitet werden. Auch bei großer Schlauchlänge
ist die PILOT Wodan erste Wahl.
Lieferbare Ausführungen:
PILOT Wodan N (materialberührende Teile: Normalstahl)
PILOT Wodan R (materialberührende Teile: Edelstahl)
Lieferumfang: Hochdruckpumpe kpl. montiert auf Aufnahme, Hochdruckfilter mit Standardsieb
inkl. Entlastungsventil, Druckluftregler, Sicherheitsventil, Direktansaugung komplett mit Ansaugsieb
oder Zulaufbehälter kpl. mit Materialsieb. Hochdruck-Schlauch und Spritzpistole sind nicht im
Lieferumfang enthalten.
PILOT Wodan mit Fahrgestell
54
Wodan 24026 N Fördervolumen: 138 ccm / DH Druckübersetzung: 26 : 1
mit Fahrgestell
mit Wandhalter
Wodan 24026 R Fördervolumen: 138 ccm / DH Druckübersetzung: 26 : 1
mit Fahrgestell
mit Wandhalter
Wodan 24053 N Fördervolumen: 138 ccm / DH Druckübersetzung: 53 : 1
mit Fahrgestell
mit Wandhalter
mit Hubwagen
Wodan 24053 R Fördervolumen: 138 ccm / DH Druckübersetzung: 53 : 1 mit Fahrgestell
mit Wandhalter
mit Hubwagen
Wodan 24071 N Fördervolumen: 138 ccm / DH Druckübersetzung: 71 : 1 mit Fahrgestell
mit Wandhalter
mit Hubwagen
Wodan 24071 R Fördervolumen: 138 ccm / DH Druckübersetzung: 71 : 1
mit Fahrgestell
mit Wandhalter
mit Hubwagen
Wodan 28023 N Fördervolumen: 153 ccm / DH Druckübersetzung: 23 : 1
mit Fahrgestell
mit Wandhalter
Wodan 28023 R Fördervolumen: 153 ccm / DH
Druckübersetzung: 23 : 1
mit Fahrgestell
mit Wandhalter
Wodan 28048 N
Fördervolumen: 153 ccm / DH
Druckübersetzung: 48 : 1 mit Fahrgestell
mit Wandhalter
mit Hubwagen
Wodan 28048 R Fördervolumen: 153 ccm / DH
Druckübersetzung: 48 : 1
mit Fahrgestell
mit Wandhalter
mit Hubwagen
Wodan 28064 N Fördervolumen: 153 ccm / DH
Druckübersetzung: 64 : 1
mit Fahrgestell
mit Wandhalter
mit Hubwagen
Airless / Luftunterstütztes Airless
Modell
Ausführung
Wodan 28064 R
Fördervolumen: 153 ccm / DH Druckübersetzung: 64 : 1
mit Fahrgestell
mit Wandhalter
mit Hubwagen
Wodan 38032 N Fördervolumen: 235 ccm / DH
Druckübersetzung: 32 : 1
mit Fahrgestell
mit Wandhalter
mit Hubwagen
Wodan 38032 R Fördervolumen: 235 ccm / DH
Druckübersetzung: 32 : 1
mit Fahrgestell
mit Wandhalter
mit Hubwagen
Wodan 38042 N Fördervolumen: 235 ccm / DH
Druckübersetzung: 42 : 1
mit Fahrgestell
mit Wandhalter
mit Hubwagen
Wodan 38042 R Fördervolumen: 235 ccm / DH
Druckübersetzung: 42 : 1
mit Fahrgestell
mit Wandhalter
mit Hubwagen
Wodan 44024 N Fördervolumen: 306 ccm / DH
Druckübersetzung: 24 : 1
mit Fahrgestell
mit Wandhalter
mit Hubwagen
Wodan 44024 R Fördervolumen: 306 ccm / DH
Druckübersetzung: 24 : 1
mit Fahrgestell
mit Wandhalter
mit Hubwagen
Wodan 44032 N Fördervolumen: 306 ccm / DH
Druckübersetzung: 32 : 1
mit Fahrgestell
mit Wandhalter
mit Hubwagen
Wodan 44032 R Fördervolumen: 306 ccm / DH
Druckübersetzung: 32 : 1
mit Fahrgestell
mit Wandhalter
mit Hubwagen
Ob PILOT Wodan oder
Praetor – beide Baureihen
sind auf Wunsch als Pumpen
solo lieferbar.
PILOT Praetor
Praetor 35061 R (Edelstahl)
Fördervolumen: 275 ccm / DH
Druckübersetzung: 61 : 1
mit Fahrgestell
mit Wandhalter
mit Hubwagen
Praetor 35075 R (Edelstahl)
Fördervolumen: 275 ccm / DH
Druckübersetzung: 75 : 1
mit Fahrgestell
mit Wandhalter
mit Hubwagen
Praetor 48046 R (Edelstahl)
Fördervolumen: 360 ccm / DH
Druckübersetzung: 46 : 1
mit Fahrgestell
mit Wandhalter
mit Hubwagen
Praetor 48057 R (Edelstahl)
Fördervolumen: 360 ccm / DH
Druckübersetzung: 57 : 1
mit Fahrgestell
mit Wandhalter
mit Hubwagen
Praetor 60028 R (Edelstahl)
Fördervolumen: 550 ccm / DH
Druckübersetzung: 28 : 1
mit Fahrgestell
mit Wandhalter
mit Hubwagen
Praetor 60036 R (Edelstahl)
Fördervolumen: 550 ccm / DH
Druckübersetzung: 36 : 1
mit Fahrgestell
mit Wandhalter
mit Hubwagen
Pumpen / Airless /
Mehrkomponententechnik
Geeignet für hochviskose, kaum fließfähige Beschichtungsstoffe, desgl. bei hohen Fördermengen.
Mehrere Spritzpistolen können auch bei großen Schlauchlängen zum Einsatz kommen.
Lieferbare Ausführung:
PILOT Praetor R (materialberührende Teile: Edelstahl)
Lieferumfang: Hochdruckpumpe kpl. montiert auf Aufnahme, Hochdruckfilter mit Standardsieb
inkl. Entlastungsventil, Druckluftregler, Sicherheitsventil, Direktansaugung kpl. mit Ansaugsieb
oder Zulaufbehälter kpl. mit Materialsieb. Hochdruck-Schlauch und Spritzpistole sind nicht im
Lieferumfang enthalten.
PILOT-Praetor mit Hubwagen
55
Mehrkomponenten-Misch- und Dosiersysteme
TwinControl – elektronisch gesteuert
mit integrierten Pumpen für Material und Spülmittel
Dieses neue Fördergerät von Wagner ist eine preisgünstige und anwenderorientierte Alternative
im 2K-Bereich. Dank der patentierten Förderhubmesseinrichtung erzielt es eine Mischgenauigkeit
von ± 2 %. TwinControl kann bei allen gängigen Spritzmaterialien zum Einsatz kommen, auch bei
hochviskosen Medien. Entscheidend ist der Bedienerkomfort: Sämtliche Betriebsparameter sind
anhand der Symbole am Steuergerät auf einfachste Weise einstellbar. Für die tägliche Arbeit
werden nur drei Tasten (Start, Stopp, Spülen) benötigt.
TwinControl 18-40 – Wildcat Pumpen
Materialdruck 144 bar, Mischungsverhältnis von 1 : 1 bis 20 : 1 frei wählbar.
Verschiedene Volumenströme und Druckübersetzungen sind möglich.
Ausführungen: mit Wandhalterung oder auf fahrbarem Gestell.
Funktionsweise:
Über die Hubmesseinrichtung am
Luftmotor wird die Fördermenge der
Materialien A und B präzise erfasst;
Signale werden an das elektronische
Steuergerät gesendet. Das System
steuert automatisch ein Ventil an, das
die Komponente B entsprechend dem
Mischverhältnis präzise dosiert.
TwinControl 28-40 – Puma Pumpen
Materialdruck 224 bar, Mischungsverhältnis von 1 : 1 bis 20 : 1 frei wählbar.
Verschiedene Volumenströme und Druckübersetzungen sind möglich.
Ausführungen: mit Wandhalterung oder auf fahrbarem Gestell.
TwinControl 35-70 – Leopard Pumpen, Spülpumpe Puma
Materialdruck 250 bar, Mischungsverhältnis von 1 : 1 bis 20 : 1 frei wählbar.
Verschiedene Volumenströme und Druckübersetzungen sind möglich.
Ausführungen: mit Wandhalterung oder auf fahrbarem Gestell.
TwinControl 35-150 – Leopard Pumpen, Spülpumpe Puma
Materialdruck 250 bar, Mischungsverhältnis von 1 : 1 bis 20 : 1 frei wählbar.
Verschiedene Volumenströme und Druckübersetzungen sind möglich.
Ausführungen: mit Wandhalterung, auf fahrbarem Gestell, mit Wagen.
TwinControl 48-110 – Leopard Pumpen, Spülpumpe Puma
Materialdruck 370 bar, Mischungsverhältnis von 1 : 1 bis 20 : 1 frei wählbar.
Verschiedene Volumenströme und Druckübersetzungen sind möglich.
Ausführungen: mit Wandhalterung, auf fahrbarem Gestell, mit Wagen.
TwinControl 75-150 – Jaguar-Pumpen, Spülpumpe Leopard
Materialdruck 530 bar, Mischungsverhältnis von 1 : 1 bis 10 : 1 frei wählbar.
Verschiedene Volumenströme und Druckübersetzungen sind möglich.
Ausführungen: auf Gestell (nicht fahrbar), mit Wagen.
TwinControl mit Lackerhitzer für
schwere Beschichtungsstoffe
TwinControl 72-300 – Jaguar-Pumpen, Spülpumpe Leopard
Materialdruck 530 bar, Mischungsverhältnis von 1 : 1 bis 10 : 1 frei wählbar.
Verschiedene Volumenströme und Druckübersetzungen sind möglich.
Ausführungen: auf Gestell (nicht fahrbar), mit Wagen.
Zubehör je nach Ausführung:
• Ansaugsystem je nach Kundenwunsch und Betriebserfordernis
• Materialerhitzer
Anlagen mit fest eingestelltem Mischungsverhältnis
Spezielle Anlagen werden abgestimmt auf Ihren Betriebsbedarf konfiguriert.
Auch diese Anlagen sind mit Materialbeheizung lieferbar. Wir beraten Sie gern.
Systembeispiel für ZweikomponentenFarbspritzanlage mit festeingestelltem
Mischungsverhältnis und beheizbaren
Druckbehältern
56
FlexControl plus – elektronisch gesteuert
Materialfördersystem zusätzlich, je nach Betriebserfordernis
Die FlexControl plus ist der Allrounder für hohe Anforderungen an präzise Mischverhältnisse und
Farbwechseleigenschaften. Eine Integration in bestehende Anlagen und die Anbindung von Peripheriegeräten ist problemlos möglich. Durch den Rezeptspeicher für bis zu 100 Rezepte und 11 individuell
programmierbare Spülprogramme bietet die FlexControl plus zudem höchste Flexibilität.
FlexControl – Ausführung: FlexControl plus
für Materialdrücke von 1 bis 270 bar
Mischungsverhältnisse von 0,1 : 1 bis 50 : 1 frei wählbar
für Fördermengen von 0,1 bis 3,0 Liter/min.
Steuerteil und Fluidteil sind nicht getrennt.
FlexControl – Ausführung: FlexControl plus Ex
für Materialdrücke von 1 bis 270 bar
Mischungsverhältnisse von 0,1 : 1 bis 50 : 1 frei wählbar
für Fördermengen von 0,1 bis 3,0 Liter/min.
Steuereinheit und Fluidteil sind aus Gründen des Ex-Schutzes getrennt.
FlexControl – Ausführung: FlexControl plus XL
für Materialdrücke von 1 bis 400 bar
Mischungsverhältnisse von 0,1 : 1 bis 50 : 1 frei wählbar
für Fördermengen von 0,1 bis 25,0 Liter/min.
Die FlexControl plus XL ist extrem leistungsstark und für den Einsatz
mehrerer Pistolen ausgelegt. Steuerteil und Fluidteil sind getrennt.
Die Pistolenspülvorrichtung kann
direkt am Gerät angebracht werden.
Die Materialzuführung kann über Membran- oder
Kolbenpumpen bzw. Druckbehälter erfolgen.
57
Pumpen / Airless /
Mehrkomponententechnik
Zubehör:
• Pistolenspülvorrichtung
• Druckbehälter zur Materialversorgung (siehe S. 38 f.)
• Membran- bzw. Kolbenpumpen zur Material- und Spülmittelversorgung (siehe S. 50 f.)
• Pneumatische Hubgeräte (siehe S. 48 f.)
• Rührwerke
• Füllstands-Messtechnik (siehe S. 45)
Farbnebel-Absaugsysteme / Lackieranlagen
Typ 900
Kostengünstige Spritzwände zur Eigenmontage
Dank modularer Bauweise sind die Spritzwände der Baureihe 900 besonders günstig in der
Anschaffung. Insgesamt stehen 4 Basismodelle zu Ihrer Verfügung, die zu beliebigen Arbeitsbreiten kombinierbar sind. Die Absauganlagen sind grundsätzlich für moderne MehrschichtFiltertechnik ausgelegt. Aufgrund ihrer hohen Aufnahmekapazität ergeben sich entsprechend
lange Standzeiten. Der Einsatz von Labyrinth-Vorfiltern erübrigt sich – somit entfallen aufwändige Reinigungsarbeiten. Filtersystem: Mehrschicht-Filtermatten aus Altpapier
Optional:
• Drehtische
• Motorschutzschalter, Schaltschrank
• Spritzpistolen, Materialförderung
Die Spritzwände lassen sich zu beliebigen Arbeitsbreiten zusammenstellen.
Maß- und Leistungstabelle Typ 900
Größen
910
915
920
925
1.000
1.500
2.000
2.500
Breite
mm
Tiefe
mm
750
750
750
750
Gesamthöhe mit Gebläse
mm
2.710
2.780
2.850
2.850
Gebläsetyp
Abluft
Motor 400 V
Gesamtgewicht mit Gebläse
NZ
35
40
45
45
m3/h
3.600
6.500
8.600
10.000
kW
0,75
1,35
2,0
2,0
ca. kg
130
180
250
300
Technische Änderungen vorbehalten.
Filtersysteme für Anlagen mit Trockenabscheidung
Neben den üblichen Paintstop-Matten bietet WALTHER PILOT auch MehrschichtFiltermatten. Diese bestehen aus übereinanderliegenden Papierlagen, die aufgrund
einer Vielzahl von Öffnungen für den Abluftstrom passierbar sind.
Vorteile:
• hohe Rückhalteeigenschaften
• hohe Standzeiten
• Vorfilterbleche werden nicht benötigt.
Auf Wunsch stellen wir Ihre Kabine auf dieses
effiziente Filtersystem um. Fordern Sie unverbindlich unseren Fachberater an.
58
Typ 700
Kostengünstige Kleinspritzstände
• Bequemes Arbeiten
Optional:
• Erstklassige Verarbeitung, günstiger Preis
• Drehkreuze zur Objektpositionierung
• Die Abluft-Rohrleitung kann wahlweise links
oder rechts angeschlossen werden
• Motorschutzschalter oder Schaltschrank
• Filtersystem: Mehrschicht-Filtermatten aus Altpapier
• Leuchte (Ex- oder nicht Ex-geschützt)
• Klappbare Stützrahmen für zügige Filterwechsel
• Spritzpistolen, Materialförderung
• Viele Arbeitsbreiten möglich
• Verbrauchsmaterialien: Abziehlack, Filter
• Energiesparschaltung
Maß- und Leistungstabelle Typ 700
Größe
1
2
3
4
5
Arbeitsbreite
mm
800
1.000
1.200
1.400
2.000
Gesamtbreite
mm
860
1.060
1.260
1.460
2.060
Gesamthöhe ohne Leuchte
mm
1.900
1.900
1.900
1.900
1.900
Höhe Arbeitstisch
mm
805
805
805
805
805
Höhe Arbeitsraum
mm
1.065
1.065
1.065
1.065
1.065
Gesamttiefe
mm
1.000
1.000
1.000
1.000
1.000
Arbeitstiefe
mm
675
675
675
675
675
Tiefe Unterdruckraum
mm
541
541
541
541
541
Tiefe Vorbau
mm
460
460
460
460
460
Motor 400 V
Abluft
kW
0,75
0,75
0,75
0,75
0,75
m3/h
1.850
2.160
2.580
3.180
3.460
Technische Änderungen vorbehalten.
Typ 90 W / 90 WS
Universal Absaugwände
Typ 90 W
Ein modernes Baukasten-System ermöglicht die Zusammenfassung der 1 m und 1,5 m breiten Grundelemente zu beliebigen Arbeitsbreiten. Sämtliche
Wände sind auch in Edelstahl lieferbar.
Typ 90 WS
Im Unterschied zu Typ 90 W verfügt Typ 90 WS über
seitlich angebrachte Luftleitbleche und ein Dachteil.
Passende Abluft-Rohrleitungen beziehen Sie ebenfalls von uns. Filtersystem: Mehrschicht-Filtermatten
aus Altpapier.
Spezialbroschüre
Anlage mit Energiesparschaltung
Absaugtechnik
Lackieranlagen
auch als Download von unserer
Website: www.walther-pilot.de
Bei Spritzunterbrechungen wird
automatisch die Luftleistung
gedrosselt. Damit wird nicht nur
thermische Energie eingespart
(indem in geringerem Maße beheizte
Zuluft eingeblasen werden muss),
sondern auch der Verbrauch an
elektrischer Energie gesenkt,
da die Ventilatormotoren mit
geringerer Last fahren.
59
Weitere Anlagen
PILOT Smartline: besonders preisgünstige Lackier- und Trockenanlage
Optional:
• Vollberostung
Maß- und Leistungstabelle PILOT Smartline
Nutzraumabmessungen
7.000 x 3.860 x 2.800 mm
• Ausfahrtor, zusätzliche Fluchttüre
Maße Einfahrtstor
2.940 x 2.760 mm mit integrierter Fluchttür
• Lacklager und Farbzuführungstechnik
Frischluftmenge
29.200 m3/h
• WALTHER PILOT Applikationstechnik
Abluftmenge
28.700 m3/h
Beleuchtung
4 - 6 Leuchten in 60°-Schrägen
Beheizung
Öl oder Gas
Wände
Lackierte Paneele
Ausführung
Über- oder Unterfluranlage
• Länge 5 m; 5,5 m; 6m ... 8,5 m
• Verbrauchsmaterialien: Abziehlack, Filter
Technische Änderungen vorbehalten.
Anlagen mit Nassabscheidung
Überfluranlage Typ 6022
60
Unterfluranlage Typ 6850
Energieeffiziente Anlagen für die industrielle Serienfertigung
Die Lackieranlage des Maschinenbauunternehmens Braun und Schirm GmbH & Co. KG, Nalbach-Körprich, besteht aus
zwei Lackierkabinen und einer Trockenkabine. Die Anlage arbeitet mit energieeffizienter Gasbefeuerung. Über einen
Kreuzstrom-Plattenwärmetauscher werden bis zu 38 % der eingesetzten Energie zurückgewonnen.
Absaugtechnik
Lackieranlagen
Große Teile werden in Kabine 1 lackiert.
Kabine 2 ist für kleinere Objekte vorgesehen. Die
eingebaute Spritzwand kommt mit relativ geringen
Luftmengen aus. Das spart Energiekosten.
Wärmerückgewinnung mittels Kreuzstrom-Plattenwärmetauscher
61
Zuluft-Systeme / Trocknung / Förderung
Zuluft-Systeme
Bei der Farbnebelabsaugung fallen erhebliche Abluftmengen an. Daher müssen entsprechende
Luftmengen zugeführt und je nach Außentemperatur beheizt werden.
Die Außenluft wird entweder durch die Hallenwand oder über das Dach angesaugt, erwärmt,
gefiltert und zugarm in den Lackierraum eingeblasen.
Sämtliche Heizmedien (Heißwasser, Dampf, Erdgas, Öl) können eingesetzt werden.
Aufgrund der guten Isolation entstehen kaum Wärmeverluste.
Optimale Regulierbarkeit bringt hohe Energieeffizienz.
Geeignete Verbindungselemente ermöglichen die zügige Montage der Einzelteile.
Die Zuluft wird doppelt gefiltert. Vorfilter sind in der Lüftungseinheit dem Gebläse unmittelbar
vorgelagert. Rieselfeste Filtermatten sind im Luftverteilkanal angebracht, damit keine Staubteilchen die Qualität der Lackierarbeiten beeinträchtigen.
Trockenräume und -kabinen
• Durch Modularbauweise für jede Anforderung eine passgenaue Produktlösung
•Flügel- oder Schiebetüren, Rolltore – je nach Bedarf
•Hoher Wirkungsgrad, erstklassige Isolierung
•Projektabwicklung aus einer Hand
•Bis 80 °C beheizbar
•Lieferung und Installation auch von Lüftungsaggregaten und Abluft-Rohrleitungen
•Maximalthermostat und Luftmengenmessung für die Sicherung gegen Störungen mit
akustischer Meldung am Schaltschrank
•ATEX-konforme Ausführung bei Bedarf
Kammertrockner auf Anfrage.
Durchlauftrockner
Sie erhalten die genau auf Ihren Betriebsbedarf zugeschnittene Trockenstrecke. Alle Anlagenkomponenten sind zur Integration in Ihre Fertigungslinie perfekt zusammengestellt.
Gemeinsam mit Ihnen entwerfen wir wirtschaftliche, anwender- und umweltschutzorientierte
Gesamtlösungen.
Teileförderung
Sie erhalten manuelle oder angetriebene Systeme für das effiziente und ergonomische Handling
von Werkstücken und einen optimalen Fertigungsablauf. Vom einfachen Handfördersystem bis
hin zu Power&Free-Systemen mit Stapelstrecken sind sämtliche Lösungen realisierbar.
Dazu zählen weiterhin: Aufgabestationen, manuelle oder automatische Hub-/Senkstationen,
diverse Transport-/Traversenwagen für die Aufnahme der Lackierobjekte sowie passende, den
gebäudetechnischen Vorgaben entsprechende Stützkonstruktionen.
62
Zubehör für Farbnebel-Absaugsysteme
Artikel
Artikel-Nr.
Abluft-Rohrleitungen
Für unsere Anlagen bieten wir Ihnen standardisierte Bauteile für die Abluftführung an.
Bei der Festlegung des Leitungsverlaufes sind Normen und Vorschriften einzuhalten.
Sprechen Sie uns an. Die Rohrleitungen sind in folgenden Durchmessern erhältlich:
160, 250, 355, 400, 500, 630 und 800 mm
Sondergrößen auf Anfrage. Kanalleitungen nach Aufmaß.
Schaltschränke und Schalter
Schaltschränke für die Anlagensteuerung ebenso wie Motorschutzschalter erhalten Sie
auf Anfrage. Energiesparschaltungen etc. können optimal integriert werden.
Kontrollschaltung
für die
Abluftfunktion
Leuchten (Ex- oder nicht Ex-geschützt
Die passende Kabinenbeleuchtung ist zur Qualitätsproduktion unentbehrlich.
Drehkreuze, Drehteller, Drehmotoren
Wir haben die passende Positionierungshilfe für Ihre Spritzobjekte.
Ex-geschützte Leuchte mit 3
Leuchtstoffröhren (1000 Lux)
Filtersysteme für Anlagen mit Trockenabscheidung
Neben den üblichen Paintstop-Matten bietet WALTHER PILOT auch MehrschichtFiltermatten. Diese bestehen aus übereinanderliegenden Papierlagen, die aufgrund einer
Vielzahl von Öffnungen für den Abluftstrom passierbar sind.
Vorteile:
• hohe Rückhalteeigenschaften
• hohe Standzeiten
• Vorfilterbleche werden nicht benötigt
Drehkreuz zur
Objektpositionierung
Auf Wunsch stellen wir Ihre Kabine auf dieses effiziente Filtersystem um. Fordern Sie
unverbindlich unseren Fachberater an. Weitere Filtersysteme (Andreae-Filter bzw.
Glasfasermatten) auf Anfrage.
Taschenfilter für die Zuluft
Filterklasse G3, in verschiedenen Abmessungen lieferbar. Insbesondere wichtig bei
Lackierkabinen mit Trockenfunktion.
Mehrschicht-Filtermatten
Kabinenschutz
AFR 030 10 101
Abziehlack weiß 20 Liter auf Wasserbasis
AFR 030 10 102
Abziehlack transparent 5 Liter auf Wasserbasis
AFR 030 10 201
Abziehlack transparent 10 Liter auf Wasserbasis
AFR 030 10 202
Bodenabziehlack, weiß 20 Liter auf Wasserbasis
AFR 030 10 300
Dust-Control grün 5 Liter auf Wasserbasis
Ausschließlich auf den Boden aufzutragen.
AFR 030 20 100
Staubbindelack 10 Liter auf Wasserbasis
AFR 030 10 310
Staubbindelack 25 Liter auf Wasserbasis
Bindet freischwebende Staubteile und Sprühnebel.
An Wände, Türen und Lampen in der Lackierkabine aufzutragen.
AFR 030 10 325
Abdeckfolie 1,4 x 33 m
AFR 030 40 100
Alukarton, Rolle 75 m2, ca. 1,20 - 1,50 m breit)
Schützt den Lackierkabinenboden gegen Schmutz und Overspray
AFR 030 40 110
Taschenfilter
Abziehlack
Absaugtechnik
Lackieranlagen
Abziehlack weiß 10 Liter auf Wasserbasis
Abdeckfolie
Alukarton
Staubbindetuch
V 94 210 66 002
63
Lösemittel-Rückgewinnung
Artikel
Artikel-Nr.
Destilliergeräte
Das recycelte Lösemittel wird zum Reinigen und Entfetten in den
verschiedensten Bereichen weiterverwendet. So können Kosten
gesenkt und gleichzeitig VOC-Schwellenwerte unterschritten werden.
Funktionsprinzip: Das Lösemittel wird in einem indirekt beheizten
Kessel aus Edelstahl verdampft. Der Dampf wird über einen luftoder wassergekühlten Kondensator geleitet. Das Destillat fließt
zur Wiederverwendung direkt aus dem Kondensator in den
bereitgestellten Auffangbehälter.
• Alle Geräte sind mit Kippvorrichtung ausgestattet.
• Der Kessel ist bei jedem Gerät aus Edelstahl gefertigt.
•A
lle Geräte sind TÜV-geprüft und gemäß
Ex-Schutz-Vorschriften (ATEX-Richtlinien) gefertigt
Destilliergeräte bieten erhebliche Vorteile:
• Kosteneinsparungen durch Lösemittel-Recycling
• Umweltschutz durch VOC-Emissionsminderung
• Einhaltung von Emissionsgrenzen
• Amortisation binnen kürzester Zeit
Destilliergerät D12
Destilliergerät D 12
Nutzinhalt 12 Liter, Destillierdauer 3,5 - 4,5 Stunden, Gewicht: 65 kg,
Heizleistung 1000 Watt, Abmessungen: 550 x 650 x 1.650 mm
D 12: Kühler aus Kupfer
GTD 012 A0 000
D 12: Kühler aus Edelstahl
GTD 012 AX 000
Destilliergerät D 25
Nutzinhalt 25 Liter, Destillierdauer 3,5 - 4,5 Stunden, Gewicht: 135 kg,
Heizleistung 2.000 Watt, Abmessungen: 650 x 1.000 x 1.500 mm
Destilliergerät D25
D 25: Kühler aus Kupfer
GTD 025 A0 000
D 25: Kühler aus Edelstahl
GTD 025 AX 000
Destilliergerät D 60
Nutzinhalt 60 Liter, Destillierdauer 3,5 - 4,5 Stunden, Gewicht: 190 kg,
Heizleistung 2.400 Watt, Abmessungen: 900 x 1.200 x 1.610 mm
Kühler aus Edelstahl
GTD 060 AX 000
Destilliergerät D 120
Nutzinhalt 120 Liter, Destillierdauer 3,5 - 4,5 Stunden, Gewicht: 400 kg,
Heizleistung 4.500 Watt, Abmessungen: 1.050 x 1.520 x 1.950 mm
Kühler aus Edelstahl
Destilliergerät D 60
GTD 120 AX 000
Weitere Größen und Ausführungen auf Anfrage.
Vakuumaggregat
Der Einsatz eines Vakuumaggregats ist erforderlich bei thermisch instabilen Lösemitteln, Lösemitteln
mit einer Siedetemperatur über 180 °C, einer Zündtemperatur unter 300 °C, einer Differenz zwischen
Siede- und Zündtemperatur < 30 °C, nitrocellulosehaltigen Lacken.
Vakuumaggregat
64
Folienbeutel (ohne Abb.)
Durch den Einsatz von Folienbeuteln können Lackrückstände nach der Destillation bequem aus dem
Kessel entfernt werden.
Arbeitsschutz
Artikel
Artikel-Nr.
Masken
Pilot 250 Atemschutz-Halbmaske, ohne Filter
V 77 250 00 000
Pilot 550 Spezialschutzhaube
V 77 550 00 000
Kombifilter A1/P2 für Modell 250 und 550
V 77 250 00 100
Staubschutzmaske Pilot 10 FFP2 Verpackungseinheit: 20 Stück
AFR 010 30 100
Staubschutzmaske Pilot 20 FFP3 mit Ausatemventil Verpackungseinheit: 5 Stück
AFR 010 30 200
Einweg-Halbmaske mit Doppelfilter
Ultraleichte Komplettmaske, die Schutz gegen Gase, Dämpfe
und Partikel bietet. Einfachste Handhabung.
AFR 010 50 100
Halbmaske mit austauschbarem Doppelfilter
Bajonett-Klick-Anschluss für schnelles Wechseln der Filter.
Wartungsarmer und leichter Maskenkörper. Maske ohne Filter.
Zwei Größen: 6200 (M), 6300 (L)
Halbmaske Typ 6000 Je nach Einsatzzweck (gegen Gase, Dämpfe und Partikel)
können unterschiedliche Filter wahlweise kombiniert werden.
AFR 010 50 110
Feinstaubfilter 5925 P2 20 Stück gegen Feinstäube bis zum 10-fachen des Grenzwertes.
AFR 010 50 112 Feinstaubfilter 5935 P3 20 Stück
mit Halbmasken gegen Feinstäube bis zum 30-fachen des Grenzwertes
AFR 010 50 111
Gasfilter 6055 A2 1 Stück
Organische Dämpfe – Siedepunkt über 65°C
AFR 010 50 113
Filterkappe 5000 2 Stück Werden für A2/P2 bzw. A2/P3 Kombinationen benötigt.
AFR 010 50 114
Atemschutzmaske 250, mit Kombifilter A1/P2
EinwegHalbmaske
Halbmaske mit
austauschbarem
Doppelfilter
Atemschutzhaube
Pilot 600
Druckluft-Atemschutz
Pilot 600 Atemschutz-Haube, für Druckluftversorgung
V 77 600 00 000
Aktivkohle-Filtereinheit für Pilot 600
V 77 200 00 100
Scott ProFlow 2 Ex
Gebläse-Atemschutz
Druckluftunabhängiger Atemschutz für den Einsatz in potenziell
explosiven Umgebungen. Frei bewegliches Arbeiten: zusätzlicher
Schlauch und Anschluss entfällt. Gleichbleibende und zuverlässige
Versorgung der Atemluft durch elektronische Luftstromregelung. Gebläse-Atemschutz Scott „ProFlow 2 Ex“, komplett
wahlweise mit:
Gesichtsschutz Scott Automask
Scott Flowhood 3 Haube mit Klappvisier
AFR 010 10 300
Automask
Flowhood
Leon
Schutzanzüge und Handschuhe
AFR 010 20 100
Schutzanzug „Lucky“, weiß/grau Größe L / XL / XXL / XXXL
AFR 010 20 200
Schutzhandschuh „Solve” für die Reinigung und Vorbehandlung
Idealer Rundumschutz bis zum Ellenbogen. Rutschfeste Handfläche
und Länge von 330 mm macht die Arbeit leichter und sicherer.
AFR 010 40 110
Schutzhandschuh „Leon” zum Lackieren
Chemikalienbeständig, fester Griff und gutes Tastgefühl. Besonders
strapazierfähig. Am Handrücken luftdurchlässig.
AFR 010 40 100
Solve
Sonstiges
Schutzanzug „Allround“, weiß Größe L / XL / XXL / XXXL
Schutzanzug
„Allround“
65
Informationen zur WALTHER PILOT-Applikationstechnik
Druckvarianten bei
luftzerstäubenden Spritzpistolen:
Druckbereiche
Konventionelle Zerstäubung:
Das Spritzmedium wird bei Drücken zwischen 1,5 bar
und 8 bar zerstäubt.
konventionelle
Pistole
Mitteldruck und HVLP Plus :
Das Spritzmedium wird bei Drücken zwischen 0,7 bar
und 1,5 bar zerstäubt. Bei HVLP Plus wird zusätzlich eine
besonders feine Zerstäubung erzielt.
bis 0,7 bar
0,7 – 1,5 bar
1,5 – 6 bar
Max. Auftragswirkungsgrad
65 %
HVLPPlusPistole
Neu: HVLP Plus mit
hohem Auftragswirkungsgrad.
HVLPPistole
Dieses Symbol steht
für besonders umweltfreundliche Produkte
HVLP:
Das Spritzmedium wird bei Drücken bis 0,7 bar zerstäubt.
Der Lufteingangsdruck liegt bei Mitteldruck, HVLP Plus
und HVLP bei ca. 3,5 bar. Sie erzielen bei HVLP, HVLP Plus
und Mitteldruck einen besonders hohen Auftragswirkungsgrad und sparen somit nicht nur Material, sondern auch
teure Druckluft.
Automatik-Spritzpistolen
mit Innensteuerung
Bei Automatik-Spritzpistolen mit Innensteuerung ist ein Ventil
zur Steuerung der Spritzluft in der Pistole integriert. Beim
Öffnen der Pistole wird erst die Spritzluft zugeschaltet und
danach die Farbzufuhr geöffnet. Das Schließen geschieht in
umgekehrter Reihenfolge. Die Menge der Rund- und Breitstrahlluft kann je nach Modell an der Pistole eingestellt werden. Rund- und Breitstrahl werden an der Pistole eingestellt.
Automatik-Spritzpistole PILOT WA 800
mit Innensteuereung. Die Rund-Breitstrahlregelung befindet sich an der Pistole.
Automatik-Spritzpistole PILOT WA 800
für externe Ansteuerung.
Es ist sinnvoll, ein zweites
Modell der PILOT WA 800 ohne
Adapterplatte zu bevorraten.
Breitstrahl-Luft
Rundstrahl-Luft
Automatik-Spritzpistolen
für externe Ansteuerung
Bei Automatik-Spritzpistolen ohne Innensteuerung wird die
Spritzluft nicht automatisch durch die Steuerluft aktiviert.
Die Steuerluft dient lediglich zum Öffnen des Materialkanals.
Rund- und Breitstrahlluft müssen extern zugeschaltet werden.
Hierdurch ist eine einfache Anpassung der Spritzstrahlgeometrie an wechselnde Oberflächenabmessungen möglich.
Es besteht außerdem die Möglichkeit, mit der Spritzluft der
Pistole auch nach dem Beschichtungsvorgang zu kühlen oder
die Spritzluft zum Abblasen des Spritzobjekts zu benutzen.
Steuerluft
Automatik-Spritzpistolen mit Membrane
Membrane
Materialraum
66
Luftraum
Die Membranpistole ist die Alternative zu Spritzpistolen mit
Nadeldichtung. Durch die Membrane werden die materialführenden Teile von den luftseitigen Bestandteilen des Spritzautomaten hermetisch getrennt. Diese Spezialkonstruktion
arbeitet besonders verschleißfrei und wird gern bei problematischen Medien (z.B. abrasive oder feuchtigkeitshärtende
Materialien) eingesetzt.
Folgende Modelle sind lieferbar:
PILOT WA 515-Membrane (siehe S. 14),
PILOT WA XV-Membrane (siehe S. 15),
PILOT Signier-Membrane (siehe S. 18)
Halterungen für
Automatik-Spritzpistolen
Für jede Automatik-Spritzpistole liefert WALTHER PILOT die
passende Befestigungstechnik. Neben dem Befestigungsdorn
oder dem Befestigungsflansch, der unmittelbar zur Pistole
gehört, sind Kreuzklemmstücke, Flanschklemmstücke, Fußklemmstücke, Winkelklemmstücke und auch Gelenkklemmtücke lieferbar. Wir beraten Sie gern.
Spritzpistolen für Umlaufbetrieb
Das Material wird aus dem Behälter über Ringleitungen zu
den Spritzpistolen gepumpt. Nach der letzten Entnahmestelle
gelangt das Medium über einen Gegendruckregler in den Behälter zurück. Das Material wird somit ständig in Bewegung
gehalten und setzt sich nicht in den Leitungen ab.
Anschlussschema: Niederdruck-Umlaufanlage
Anschlussschema: Hochdruck-Umlaufanlage
Düseneinlagen
Eine Düseneinlage besteht aus Luftkopf, Materialdüse
und Nadel. Bei der Ersatzteilbestellung empfiehlt es sich
in der Regel, die gesamte Düseneinlage zu ordern.
Sprechen Sie uns an.
10 Jahr
e
Ersatzte
ilgarant
ie
Reparatur-Sets
Ein Reparatur-Set besteht aus allen empfohlenen
Verschleißteilen.
Versuchslabor
WALTHER PILOT bietet Ihnen Geräte und Anlagen, umfassendes Know-how, Beratung und Service.
Sie erhalten Qualität auf lange Sicht, z.B. durch die 10-jährige Liefergarantie für Ersatzteile.
Sonstiges
Im hochmodernen WALTHER PILOT-Versuchslabor kann
die optimale Beschichtungsmethode entwickelt werden.
Diese Versuche bieten wir Ihnen in der Regel als kostenlose Dienstleistung.
Entwerfen Sie zusammen mit
uns Ihr Spritzsystem.
Das WALTHER PILOT-Programm
bietet alle Komponenten.
Sie sparen am richtigen Ende.
Spritz- und Lackiertechnik /
Klebstoffapplikationstechnik /
Signiertechnik
• Hand-Spritzpistolen
• Automatik-Spritzpistolen
• Airless-Geräte
Materialfördertechnik
• Materialdruckbehälter
• Farbmischbehälter
• Fassentleerungs-Systeme
• Rührwerk-Systeme
• Füllstandsmesstechnik
• Flüssigkeitspumpen
Farbnebel-Absaugtechnik
• Lackieranlagen
• Spritzstände, -wände und -kabinen
mit Trocken- oder Nassabscheidung
• Trocknungssysteme
• Zuluftsysteme
Druckluftaufbereitung
• Schaltschränke (pneumatisch
und elektrisch)
• Filter-Druckluftregler
Mehrkomponenten-Mischund Dosiertechnik
• Mechanische Anlagen
• Elektronisch gesteuerte Anlagen
Arbeitsschutz
• Atemschutzsysteme
• Schutzkleidung
WALTHER Spritz- und Lackiersysteme GmbH
Kärntner Str. 18-30, D-42327 Wuppertal
Telefon 0202/ 787-0, Fax 0202 / 787-217, info@walther-pilot.de
www.walther-pilot.de
Technische Änderungen und Irrtum vorbehalten. © by WALTHER 01/2010
Das Programm
System mit System
WALTHER PILOT
– das mit
Programm
Download PDF
Similar pages
Blaupunkt Travel Pilot 70 LMU
Carmina mundi.indd - MDG Dabringhaus und Grimm
GB - TLV
Technische Merkblaetter MC-I 510
bendix_catalogue_201..
Show publication content!