I
he W
c
i
l
g
ä
t
e
hr
ahl
Flächenheiz- und Kühlsysteme
Brutto-Preisliste
für das Fachhandwerk 2014
gültig ab 01. 04. 2014
Systemvielfalt
• NEUES
Klett-System
• 10 Jahre Garantie
für alle Systeme
• kostenlose
Planung
vorher
LED Verteilerschrank
für Fußbodenheizung
nachher
Sole-WP
Pressen
Erdleitungen
Lüftung
ec2000 Flächenheiz- und Kühlsysteme
Brutto-Preisliste 2014
gültig ab 01.04.2014
A
Rubrik A
ec2000
Flächenheiz- und Kühlsysteme
Inhaltsverzeichnis
Rubrik A
Seite
Heiz- und Kühlrohre
2 –
3
Systeme mit Zubehör
4 – 10
Verteilertechnik / Verbindungen / Hydraulik
11 – 15
LED- und Standardverteilerschränke
16 – 17
Vormontierte Verteilerstationen
18
Isolierung / Randstreifen / Schutzfolien
19 – 20
Estrichdispersionen / Zubehör
21 – 22
Abrollwagen / Werkzeuge
23
Montagezeiten und Richtpreise je m2
24
Regeltechnik „Heizen und Kühlen“
Rubrik B
1 –
Elektro-Fußbodenheizung
Sonderanwendungen
9
9
Rubrik C
1 –
4
Allgem. Verkaufs- und Lieferbedingungen
Allgemeine Geschäftsbedingungen
Die genannten Preise in dieser Preisliste verstehen sich freibleibend in Euro zzgl. der gesetzlichen Mehrwert­steuer. Es werden die am
Tage der Lieferung gültigen Preise abgerechnet. Mit dem Erscheinen dieser Preisliste werden vorhe­rige Listen ungültig. Es gelten die in
dieser Preisliste abgedruckten Allgemeinen Geschäfts­­bedingungen der Firma emcal. Ab 350,- Euro Netto-Warenwert Lieferung frei Haus
oder Baustelle.
Datum: 04/2014
Verkauf und Beratung direkt an das Fachhandwerk
A1
ec2000 Systemrohre zum Heizen + Kühlen
Rohre für
Klett
Artikel-Nr.
Liefereinheit
Gewicht
Preis in g
je m
max. Betriebstemperatur 70 °C
max. Betriebsdruck 4 bar
20502 K
200 m
Dimension 14 x 2 mm
20505 K
500 m
0,09
kg / m
2,19 / m
max. Betriebstemperatur 70 °C
max. Betriebsdruck 4 bar
20602 K
200 m
Dimension 16 x 2 mm
20605 K
500 m
0,13
kg / m
2,43 / m
Artikel-Nr.
Liefereinheit
Gewicht
Preis in g
je m
max. Betriebstemperatur 95 °C
max. Betriebsdruck 6 bar
20262
200 m
Dimension 14 x 2 mm
20264
400 m
0,08
kg / m
1,35 / m
20210 FR
200 m
20216 FR
600 m
0,10
kg / m
1,37 / m
20291
200 m
20294
400 m
0,08
kg / m
1,30 / m
20292
200 m
20296
600 m
0,10
kg / m
1,33 / m
20602
200 m
20605
500 m
0,13
kg / m
1,59 / m
Bezeichnung
emcal Verbundrohr PE-RT EVAL
Mehrschichtenaufbau, diffusionsdicht gem.
DIN. Ein Microplast-Haftstreifen ermöglicht
eine Haft-Verbindung mit den emcal Looptech Klett-Elementen.
ec2000 Sicherheitsrohr „Futura-Micro“
Mehrschichtenaufbau, Basisrohr aus PE, ummantelt mit einer stoßgeschweißten Alu-Diffusionssperre gem. DIN. Ein Microplast Haftstreifen ermöglicht eine Haft-Verbindung mit
den emcal Looptech Klett-Elementen.
Rohre f. Matte,
Noppe u. Tacker
Bezeichnung
emcal Verbundrohr aus PEXc EVAL
physikalisch vernetzte, nach DIN 16892 gefertigte Rohre mit EVAL-Diffusionssperre
gem. DIN
Basismaterial PE-HDXc
Dimension 17 x 2 mm
Basismaterial PE-MDXc
max. Betriebstemperatur 70 °C
max. Betriebsdruck 4 bar
Dimension 14 x 2 mm
Dimension 17 x 2 mm
ec2000 Sicherheitsrohr „Futura“
Mehrschichtenaufbau, Basisrohr aus PE,
ummantelt mit einer stoßgeschweißten AluDiffusionssperre gem. DIN.
max. Betriebstemperatur 70 °C
max. Betriebsdruck 4 bar
Dimension 16 x 2 mm
A2
ec2000 Systemrohre zum Heizen + Kühlen
Rohre f. Matte
u. Industrie
Artikel-Nr.
Liefereinheit
Gewicht
Preis in g
je m
max. Betriebstemperatur 95 °C
max. Betriebsdruck 6 bar
20244
400 m
Dimension 20 x 2 mm
20240
600 m
0,12
kg / m
1,88 / m
Artikel-Nr.
Liefereinheit
Gewicht
Preis in g
je m
Dimension 14 x 2 mm
30100
200 m
0,09 kg / m
1,50 / m
Dimension 16 x 2 mm
30200
300 m
0,11 kg / m
1,59 / m
20602
200 m
20605
500 m
0,13
kg / m
1,59 / m
Artikel-Nr.
Liefereinheit
Gewicht
Preis in g
je m
20252
200 m
20254
400 m
0,08
kg / m
1,42 / m
20258
800 m
Artikel-Nr.
Liefereinheit
Gewicht
Preis in g
je m
20270
300 m
0,07 kg / m
1,40 / m
Bezeichnung
emcal Industrierohr 20 x 2 mm
PEXc-SD4+
5-schicht vernetztes PEXc-Rohr nach DIN
16892 gefertigt mit EVOH-Diffusionssperre
gem. DIN. Diese wird mit 2 Schutzschichten
gegen mechanische Beanspruchung an der
Baustelle von außen geschützt. Alle Schichten sind vernetzt!
Rohre für
Trockenbau
Bezeichnung
A
Basismaterial PE-HDXc
emcal Metallverbundrohr aus PE-RT-Alu
Mehrschichtenaufbau, Basisrohr aus PE-RT,
ummantelt mit einer Alu-Diffusionssperre
gem. DIN
max. Betriebstemperatur 70 °C
max. Betriebsdruck 6 bar
ec2000 Sicherheitsrohr „Futura“
Mehrschichtenaufbau, Basisrohr aus PE,
ummantelt mit einer stoßgeschweißten AluDiffusionssperre gem. DIN.
max. Betriebstemperatur 70 °C
max. Betriebsdruck 4 bar
Dimension 16 x 2 mm
Rohre für
Klimaboden
u. Wandheizung
Bezeichnung
emcal Verbundrohrr aus PE-Xc - EVAL
physikalisch vernetzte, nach DIN 16892
gefertigte Rohre mit EVAL-Diffusionssperre
gem. DIN.
Basismaterial PE-HDXc
max. Betriebstemperatur 95 °C
max. Betriebsdruck 6 bar
Dimension 10,5 x 1,25 mm
Rohre für
mini-System
Bezeichnung
emcal Verbundrohrr aus PB - EVAL
Polybutenrohre nach DIN 16968/9 gefertigt
mit EVAL-Diffusionssperre gem. DIN.
Basismaterial PB
max. Betriebstemperatur 95 °C
max. Betriebsdruck 8 bar
Dimension 10 x 1,00 mm
A3
ec2000 Systeme und Zubehör
KlettElement
TackerElement
dB
Artikel-Nr.
hart/weich Roll-/Faltplatte
Verkehrslast
WLG
LE
m2
Brutto
g / m2
PST-TK DES sm, 30-3 mm, R=0,67
3,5 kN/m2
045
29 / 33
PST-TK DES sm, 35-3 mm, R=0,75
3,5 kN/m
2
26515 K
10
10,10 g
045
PST-TK DES sg, 30-2 mm, R=0,75
5 kN/m
2
29 / 33
26520 K
10
10,80 g
Neopor DES sg, 15-2 mm, R=0,47
5 kN/m2
040
28 / 30
26529 K
10
11,50 g
032
24 / 25
26522 K
10
10,75 g
Neopor DES sg, 25-2 mm, R=0,78
5 kN/m
2
032
26 / 27
26523 K
10
12,90 g
Neopor DES sg, 30-2 mm, R=0,93
5 kN/m2
032
28 / 30
26525 K
10
13,50 g
Zubehör
Artikel-Nr.
LE
Rolle
Brutto
g / m / Rolle
emcal-Looptech Microplast-Haftband
zum Abdichten der Fugen gegen
Estrichanmachwasser,
Verbrauch: 1 Rolle für ca. 90 m2 Fläche
26505
1
0,23 g / m
Rolle
bzw.
100 m 23,00 g / Rolle
ec2000 Randdämmstreifen Typ TF-2K
160/8 mm aus PE, mit Folienflansch,
Selbstklebestreifen zur Abdichtung
gegen Estrichfeuchte am Folienrand
sowie rückseitigem Klebestreifen zur
Wandfixierung.
26161
25 m
Rolle
0,91 g / m
LE
m2
Brutto
g / m2
Bezeichnung
emcal-Looptech Klett-Roll-/Faltelement
als Wärme- u. Trittschalldämmung, mit
Velour/PE-Rasterfolie, VA 80 mm,
mit nachstehenden Dämmtypen:
dB
Artikel-Nr.
hart/weich Roll-/Faltplatte
Verkehrslast
WLG
PST-TK DES sm, 15-2 mm, R=0,33
3,5 kN/m2
045
26 / 28
26516
10
6,70 g
PST-TK DES sm, 20-2 mm, R=0,44
3,5 kN/m
2
045
28 / 30
26517
10
7,00 g
PST-TK DES sm, 25-2 mm, R=0,56
3,5 kN/m
2
045
28 / 30
26510
10
7,05 g
PST-TK DES sm, 30-3 mm, R=0,67
3,5 kN/m2
045
29 / 33
26515
10
7,15 g
PST-TK DES sm, 35-3 mm, R=0,75
3,5 kN/m
2
045
30 / 34
26520
10
7,70 g
PST-TK DES sg, 30-2 mm, R=0,75
5 kN/m2
040
28 / 30
26529
10
7,80 g
Neopor DES sg, 30-2 mm, R=0,93
5 kN/m
032
28 / 30
26525
10
10,95 g
Zubehör
Artikel-Nr.
LE
Stck.
Brutto
g / Rolle+Stk.
emcal Tacker-Klebeband zum Abdichten der Fugen gegen Estrichanmachwasser, Verbrauch: 1 Rolle für ca. 50 m2
26501
1
Rolle
66 m
4,75 g
je Rolle
emcal Nadelclipse, magaziniert,
für Rohre von 14-20 mm
23014
600
Stk.
12,50 g
je 100 Stk.
emcal Spezialclipse, speziell für Rollisolierung 15-2 mm und bei Einsatz
von Fließestrichen, magaziniert, für
Rohre von 17-20 mm
23017
840
Stk.
15,60 g
je 100 Stk.
ec2000 Randdämmstreifen Typ TF
26180
25 m
Rolle
0,88 g / m2
26160
25 m
Rolle
0,79 g / m2
Bezeichnung
emcal Roll-/Falt-Element als Wärme- u.
Trittschalldämmung, mit GewebeRasterfolie, VA 80 mm,
mit nachstehenden Dämmtypen:
2
180/10 mm, aus PE-Schaum, B2, mit
ankaschiertem Folienflansch in 300
mm Länge, Farbe: blau
ec2000 wie vor, jedoch Typ TF 160/8
mm, Farbe: blau
A4
ec2000 Systeme und Zubehör
Bezeichnung
Artikel-Nr.
Liefereinheit
Gewicht
Preis in g je
m/m2/Stk./kg
ec2000 Folien-Noppenplatte 30-2 mm
für Rohre von 14 -18 mm mit Wärmeund Trittschalldämmplatte nach DIN
4108-10:
DES sg, gegen beheizte Räume.
(R = 0,75m2 K/W)
Die Oberfläche ist folienbeschichtet
gem. DIN 18560 und mit Noppen-Überlappungs-Technik.
Trittschallverbesserungsmaß 28 dB
Verkehrslast 5 kPa/m2.
Baustoffklasse B2, Stärke 30 mm
Zusammendrückbarkeit c: 2 mm
Maße: 1,42 x 0,875 m = 1,25 m2/Platte
Verlegeabstände:
5,5 / 11 / 16,5 / 22 / 27,5 cm
28050
10 m2 pro Karton 16 kg/Karton
= 8 Platten
1,60 kg/m2
15,20 / m2
28045
10 m2 pro Karton 13 kg/Karton
= 8 Platten
1,30 kg/m2
14,20 / m2
A
NoppenElement
ec2000 Folien-Noppenplatte 11 mm
für Rohre von 14 -18 mm mit Wärmedämmplatte nach DIN 4108-10:
DEO, (R = 0,314m2 K/W)
Die Oberfläche ist folienbeschichtet
gem. DIN 18560 und mit Noppen-Überlappungs-Technik.
Verkehrslast 30 kPa/m2.
Baustoffklasse B2, Stärke 11 mm
Maße:1,42 x 0,875 m = 1,25 m2/Platte
Verlegeabstände:
5,5 / 11 / 16,5 / 22 / 27,5 cm
ec2000 Folien-Noppenplatte
für Rohre von 14 -18 mm ohne Wärmedämmplatte
Feuchteschutz gem. DIN 18560
Noppen-Überlappungs-Technik.
Verlegefarbe: schwarz
Baustoffklasse B2,
Maße:1,42 x 0,875 m = 1,25 m2/Platte
Verlegeabstände:
5,5 / 11 / 16,5 / 22 / 27,5 cm
28040
20 m2
je Karton
16 kg
je Karton
10,80 / m2
28041
20 m2
je Karton
17 kg
je Karton
11,55 / m2
Artikel-Nr.
Liefereinheit
Gewicht
ec2000 Randdämmstreifen Typ TF
180/10 mm, aus PE-Schaum, B2, mit
ankaschiertem Folienflansch in 300
mm Länge, Farbe: blau
26180
25 m
Rolle
1,50 kg
je Rolle
0,88 / m2
ec2000 wie vor, jedoch Typ TF 160/8
mm, Farbe: blau
26160
25 m
Rolle
1,25 kg
je Rolle
0,79 / m2
ec2000 wie vor, jedoch
mit Klebeschicht
Zubehör
Preis in g je
m/m2/Stk./kg
A5
ec2000 Systeme und Zubehör
Grund- /
IndustrieElement
Bezeichnung
Preis in g je
m/m2/Stk./kg
Artikel-Nr.
Liefereinheit
Gewicht
28000
10 m2 je Paket
= 15 Platten
0,85 kg/m2
= 12,75 kg/m2
Paket
15,20 / m2
0,90 kg/m2
12,73 m2 je Paket
= 19 Platten
= 11,46 kg/m2
Paket
16,95 / m2
ec2000 Grundelement 31- 2 mm
für Rohre von 14 -18 mm, als Wärme- u.
Trittschalldämmplatte gegen beheizte
Räume
R ʎ ≥ 0,86 m2 K/W = 12,75 kg/m2
(Mindestanforderung gem. EnEV
R ʎ ≥ 0,75 m2 K/W)
Die Oberfläche ist spezialverdichtet
und extrem trittfest.
Trittschallverbesserungsmaß 28 dB.
Verkehrslast 10 KN/m2
Druckfestigkeit 1500 kg/m2
Baustoffklasse B1
Nutzmaß 1000 x 666 mm
= 0,67 m2 je Platte
Verlegeabstände: 8, 16, 25 und 33 cm
ec2000 Industrieelement PS 38
in 20 mm Stärke für Rohre von 14-18
mm, als Wärmedämmplatte für höhere
Belastungen
28100
Einsatzgebiete:
a)
b)
Im Industrie- und Hallenbereich
Für Niedrigkonstruktionen in
Verbindung mit ec2000
Estrotherm-Spezial für
Zement-Estriche CT-C20 F>6.
Das Element ist spezialverdichtet.
Druckfestigkeit 7000 kg/m2 (70 kN/m2),
Baustoffklasse B1 (R ʎ ≥ 0,65 m2 K/W)
Nutzmaß 1000 x 666 mm
= 0,67 m2 je Platte
Verlegeabstände: 8, 16, 25 und 33 cm
Zubehör
ec2000 Well-Randdämmstreifen
Liefereinheit
Gewicht
26200
25 m
Rolle
1,50 kg
je Rolle
1,00 / m2
23011
200 Stk.
Beutel
0,38 kg
Beutel
12,50
je 100 Stück
Typ KF 130/9 mm, m. Stellfuß, für
Grund - und Industrieelemente,
wachsbeschichtete Randdämmstreifen
mit Hartschaumschicht kaschiert, 6 cm
breiter Stellfuß ist beidseitig selbstklebend für Grund- u. Noppenelemente
geeignet.
ec2000 Nadelclipse 17 mm
zum Befestigen der 17 mm Rohre mit
dem Grund- / Industrie-Element
A6
Preis in g je
m/m2/Stk./kg
Artikel-Nr.
ec2000 Systeme und Zubehör
Artikel-Nr.
Liefereinheit
Gewicht
Preis in g je
m/m2/Stk./kg
23015
2,60 m2
0,75 kg/m2
4,65 / m2
23010
2,80 m2
1,06 kg/m2
5,90 / m2
23005
2,60 m2
1,42 kg/m2
8,89 / m2
Artikel-Nr.
Liefereinheit
Gewicht
Preis in g je
m/m2/Stk./kg
100 mm blank
23070
500 Stk. / Bd.
0,74 kg / Bd.
5,50 je 100 Stk.
180 mm KS-beschichtet
23075
500 Stk. / Bd.
2,00 kg / Bd.
7,00 je 100 Stk.
23000
400 Stk.
Beutel
0,85 kg
Beutel
13,50
je 100 Stück
180/10 mm, aus PE-Schaum, B2, mit ankaschiertem Folienflansch in 300 mm
Länge, Farbe: blau
26180
25 m
Rolle
1,50 kg
Rolle
0,88 / m
ec2000 wie vor, jedoch Typ TF 160/8
mm, Farbe: blau
26160
25 m
Rolle
1,50 kg
Rolle
0,79 / m
26070
150 m2
Rolle
14,00 kg
Rolle
1,25 / m2
Bezeichnung
ec2000 Trägermatten MS 15/30
aus blankgezogenem Stahl
Maße: 1133 / 2263 / 3 mm
ec2000 Trägermatten MS 10/20
aus blankgezogenem Stahl
Maße: 1194 / 2279 / 3 mm
A
MattenElement
ec2000 Trägermatten MS 5
aus blankgezogenem Stahl
Maße: 1133 / 2263 / 3 mm
Zubehör
ec2000 Mattenbinder
ec2000 Rohrclipse 17 mm
zum Befestigen der 17 mm Rohre auf die
Trägermatten "MS"
ec2000 Randdämmstreifen Typ TF
ec2000 Schutzfolie aus PE
zur Abdeckung von Dämmstoffen gegen
Estrichfeuchtigkeit in 0,2 mm Stärke,
ohne Untertoleranz 100/1,5 m L/B
Unterdämmung siehe Seite A19
A7
ec2000 Systeme und Zubehör
Klimaboden
und Wand
Bezeichnung
Preis in g je
m/m2/Stk./kg
Artikel-Nr.
Liefereinheit
Gewicht
28110
13,40 m2 je Paket
= 20 Platten
Paket
0,90 kg/m2
= 12,00 kg
Paket
Artikel-Nr.
Liefereinheit
Gewicht
Type KF 80/5 für Klimawand
26380
25 m
1,0 kg / Rolle
0,81 / m
Type KF 90/9 für Klimaboden
26300
50 m
1,0 kg / Rolle
0,91 / m
5410
1 Stk.
0,12 kg / Stk.
1,75 / Stk.
80/30 zur Befestigung der Klimawandel-Elemente mit dem Mauerwerk
28240
50 Stk.
1,00 kg / VE
0,90 / Stk.
Bezeichnung
Artikel-Nr.
Liefereinheit
Gewicht
Preis in g je
m/m2/Stk./kg
10,5 mm EVAL-Rohr
23250
30 m
0,31 kg/m
2,75 / m
14,0 mm EVAL/MV-Rohr
23234
30 m
0,28 kg/m
2,98 / m
16,0 mm Futura-Rohr
23230
30 m
0,30 kg/m
2,98 / m
17,0 mm AO-Rohr (läuft aus)
23240
30 m
0,31 kg/m
2,98 / m
17,0 mm EVAL-Rohr
23260
30 m
0,31 kg/m
2,98 / m
20,0 mm EVAL-Rohr
23220
32 m
0,40 kg/m
3,05 / m
Zubehör
Artikel-Nr.
Liefereinheit
Gewicht
Preis in g je
m/m2/Stk./kg
ec2000 Nadelclipse 17 mm
zum Befestigen der Schienen mit dem
Dämmuntergrund
23011
200 Stk.
Beutel
0,38 kg
Beutel
12,50
je 100 Stück
ec2000 Klimaboden / Wandelement
Type KBW, in 10 mm,
als Wanddämmplatte, ohne FCKW
R ʎ ≥ 0,30 m2 K/W
für 10,5 x 1,25 mm, emcal Verbundrohre aus VPE/PE-X. Die Oberfläche ist spezialverdichtet und extrem trittfest.
Druckfestigkeit
14.000 kg/m2 (140 kN/m2)
Baustoffklasse B1
Nutzmaß 1000 x 666 mm
= 0,67 m2 je Platte
Gesamtstärke 20 mm
Verlegeabstände:
6, 9, 12, 15, 18, 21, 24, 27 und 30 cm
Zubehör
18,90 / m2
Preis in g je
m/m2/Stk./kg
ec2000 Well-Randdämmstreifen,
beidseitig selbstklebend mit Stellfuß
ec2000 Rohrführungsbogen 90 º
für das 10,5 x 1,25 mm Verbundrohr
ec2000 Klimawandel-Tellerdübel
Montageschienen
emcal Montageschiene/
für folgende Rohrtypen:
Schienenlänge:
10,5 mm = 2,5 m / 14 mm = 4,0 m
16-17,0 mm = 3,0 m / 20 mm = 2,0 m
A8
ec2000 Systeme und Zubehör
Bezeichnung
Artikel-Nr.
Liefereinheit
Gewicht
Preis in g je
m/m2/Stk./kg
26127
13,13 m2
je Karton
0,92 kg/m2
11,95 / m2
26128
50 Stk.
je Karton
0,50 kg/m2
3,90 / Stk.
26129
25 Stk.
je Karton
0,12 kg/m2
5,15 / Stk.
26070
150 m2
je Rolle
14,0 kg/Rolle
1,25 / m2
26160
25 m / Rolle
1,25 kg/Rolle
0,79 / m
emcal Trockenbaukombielement
TBE 25-14 in 25 mm Stärke
aus PS 30 SE ,B1, WLG 035
nach DIN EN 13163
Das Kombielement bietet die Möglichkeit der Mäander- oder Schneckenverlegung und ist gleichzeitig als
Kopf- und Mittelplatte ausgebildet.
Die Rohrführungskanäle dienen zur
Aufnahme der Wärmeleitlamellen und
aller emcal Systemrohre in 14 x 2 mm
A
TrockenbauElement
Verlegeabstand: 12,5 cm und 25 cm
Abmessungen (Nutzmaß):
645 x 1020 mm
emcal Wärmeleitlamelle,
aus verz. Stahlblech, zur Montage in das
emcal Kombielement, für die gleichmäßige Wärmeverteilung und zur Aufnahme
der emcal Systemrohre in 14 x 2 mm.
Die Lamellen sind mit vorgestanzten
Sollbruchstellen zum einfachen Kürzen.
Abmessungen: 750 x 120 x 0,5 mm
Materialbedarf:
VA 12,5 = 8 St./m2
VA 25 = 5 St./m2
emcal Wärmeleitblech 180°,
als Umlenkbogen in Verbindung mit
der Mäanderverlegung, aus verzinktem Stahlblech in 0,4 mm Stärke
Materialbedarf:
VA 12,5 = 6 St./m2
VA 25 = 3 St./m2
ec2000 Schutzfolie,
zur Abdeckung der Trockenbaukombielemente TBE 25-14, aus PE in 0,2 mm
Stärke, ohne Untertoleranz 100/1,5 m L/B
ec2000 Randdämmstreifen Typ TF
160/8 mm aus PE-Schaum, B2, mit
ankaschiertem Folienflansch in 300
mm Länge.
Farbe: blau
„Schneckenverlegung“
„Mäanderverlegung“
Achtung! Aus statischen Gründen keine Trittschalldämmung unterlegen!
Zwischen TBE und Estrichplatten bzw. Naßestrich ist die Schutzfolie Nr. 26070 zu legen.
A9
ec2000 Systeme und Zubehör
MiniSystem
Bezeichnung
Artikel-Nr.
Liefereinheit
Gewicht
Preis in g je
m/m2/Stk./kg
410400
m2
1,80 kg/m2
33,50 / m2
Artikel-Nr.
Liefereinheit
Gewicht
Preis in g je
m/m2/Stk./kg
25407
1 Stk.
0,65 kg/Stk.
28,80 / Stk.
25406
1 Stk.
0,40 kg/Stk.
10,75 / Stk.
25401
10 Stk.
0,50 kg/LE
8,25 / Stk.
25402
10 Stk.
0,50 kg/LE
8,25 / Stk.
25403
10 Stk.
0,60 kg/LE
10,00 / Stk.
25410
50 Stk.
0,35 kg/LE
0,79 / Stk.
emcal mini-Flachheizsystem,
besteht aus:
• Lochnoppenplatte, Farbe schwarz,
für die Aufnahme von 10 mm
PB-Heizrohre (410410)
• PB-Heizrohr 10 x 1 mm (20270)
mit EVAL-Diffusionssperre gem.
DIN 4726
• Randdämmstreifen aus PE 50/5
mm grün, mit Stellfuß und unterseitiger Klebefläche (26182)
• Spezialnägel (magaziniert) für
eine feste Verbindung der
Lochnoppenplatte mit dem
Untergrund. (400555) Die Nägel
werden mittels Bolzensetztechnik
befestigt.
(Setzgerät siehe Seite A 23)
Verlegeart VA 10
Zubehör
ec2000 Zweifach-Unterverteiler,
10/10 mm aus Messing, vernickelt, mit
Eurokonusverschraubung für den
Verteileranschluß
ec2000 Steckverbinder 10 mm
aus Messing, vernickelt, mit
Eurokonusverschraubung für den
Verteileranschluß
ec2000 Steckkupplung 10 mm
der PB-Rohre 10 x 1 mm
Farbe: schwarz/grün
ec2000 Winkelkupplung 90 °
10 x 10 mm,
Farbe: schwarz/grün
ec2000 T-Stück-Steckverbinder 90 °
10 x 10 x 10 mm,
Farbe: schwarz/grün
ec2000 Stützhülsen in 10 mm
als Innenkalibrierung der Rohre
in 10 x 1 mm
Rohrführungsbogen siehe Seite A14
A10
ec2000 Edelstahlverteiler und Zubehör
EdelstahlVerteiler
R
Bezeichnung
Artikel-Nr.
Liefereinheit
Gewicht
Preis in g Stk./Set
zzgl. MwSt
ec2000 Edelstahl-Verteiler 1“
aus Vierkantprofil mit Innengewinde, funktions- und druckgeprüft. Vorlauf mit
Durchflußmesser 0-5 l/min, Rücklauf mit
Regulier- und Absperrventil, Anschlussnippel
G 3/4“ Eurokonus, Ventilabstand 50 mm
V
A
Achtung: Preise und
Lieferung ohne Adapter.
Bitte separat bestellen!
Länge (inkl. Entleerung)
für 2 Gruppen
150 mm
28902
1 Stk.
1,84
88,00 / Stk.
für 3 Gruppen
200 mm
28903
1 Stk.
2,10
120,00 / Stk.
für 4 Gruppen
250 mm
28904
1 Stk.
2,52
150,00 / Stk.
für 5 Gruppen
300 mm
28905
1 Stk.
2,88
180,00 / Stk.
für 6 Gruppen
350 mm
28906
1 Stk.
3,40
213,00 / Stk.
für 7 Gruppen
400 mm
28907
1 Stk.
3,74
243,00 / Stk.
für 8 Gruppen
450 mm
28908
1 Stk.
4,08
273,00 / Stk.
für 9 Gruppen
500 mm
28909
1 Stk.
4,50
303,00 / Stk.
für 10 Gruppen
550 mm
28910
1 Stk.
4,80
334,00 / Stk.
für 11 Gruppen
600 mm
28911
1 Stk.
5,10
362,00 / Stk.
für 12 Gruppen
650 mm
28912
1 Stk.
5,50
394,00 / Stk.
für 13 Gruppen
700 mm
28913
1 Stk.
5,90
426,00 / Stk.
für 14 Gruppen
750 mm
28914
1 Stk.
6,30
458,00 / Stk.
Artikel-Nr.
Liefereinheit
Gewicht
Preis in g je
m/m2/Stk./kg
28915
1 Set
0,40
22,50 Set
28924
1 Set
0,80
58,00 Set
28925
1 Set
0,30
17,40 Set
28923
1 Set
0,70
31,50 Set
28926
1 Set
0,25
28,50 Set
28920
1 Set
1,50
99,00 Set
28921
1 Set
1,20
85,00 Set
28927
1 Stk.
0,25
4,75 Stk.
Zubehör
ec2000 Entlüftungs- und EntleerungsSet 1/2"
inkl. Verteileranschlußstopfen 1" x 1/2"
ec2000 Kugelhahn-Set 1" x 1" - Eck vernickelt, IG / AG, Flügelgriffe rot und
blau, lange und kurze Winkelausführung
ec 2000
Spezialverschraubungen
1" AG / UWM 1" IG
flachdichtend mit O-Ring, in Verbindung
mit Eckkugelhahn-Set 28924 notwendig!
ec2000 Kugelhahn-Set 1" x 1"
mit Überwurfmutter, vernickelt, Anschluss selbstdichtend mit O-Ring
ec2000 Anlegethermometer-Set
0 - 60 °C, Anschlußaxial mit Befestigungsfeder
ec2000 Wärmezähler-Einbau-Set 1" AG
für senkrechte Montage
inkl. Rohrnippel 3/4" x 110 mm,
3 Kugelhähne 1" x 3/4",
davon 2 mit Fühleranschluss
ec2000 Wärmezähler-Einbau-Set 1" AG
für waagerechte Montage inkl. Rohrnippel 3/4" x 110 mm, 3 Kugelhähne
1" x 3/4", davon 2 mit Fühleranschluss
ec2000 Temperatur-Fühler-Schnittstellenelement
Adapter für Allmess-Ultra-Maxx-Zähler
A11
ec2000 Messingverteiler HKV iD UND ZUBEHÖR
MessingVerteiler
R
V
Bezeichnung
Artikel-Nr.
Liefereinheit
Gewicht
Preis in g Stk./Set
zzgl. MwSt
ec2000 Heiz- u. Kühlkreisverteiler 1"
aus Messing, komplett mit Halter und Endstopfen.
–aus Vierkantprofil mit Innengewinde,
funktions- und druckgeprüft. Vorlauf
mit Durchflußmesser 0-5 l/min, Rücklauf
mit Regulier- und Absperrventil, Anschlussnippel G 3/4" Eurokonus
–1 St. Thermometeranschl. 3/8" im Vor lauf Heizkreisanschl. 3/4" AG Eurokonus,
Ventilabstand 55 mm.
für alle emcal-Adapter.
Achtung: Preise und
Lieferung ohne Adapter.
Bitte separat bestellen!
Type
Preise ohne
Adapter
Länge (inkl. Entleerung)
HKV iD 2
195 mm
28402
1 Stk.
2,75 kg/Stk.
107,00 / Stk.
HKV iD 3
250 mm
28403
1 Stk.
3,45 kg/Stk.
142,00 / Stk.
HKV iD 4
305 mm
28404
1 Stk.
4,10 kg/Stk.
178,00 / Stk.
HKV iD 5
360 mm
28405
1 Stk.
4,75 kg/Stk.
215,00 / Stk.
HKV iD 6
415 mm
28406
1 Stk.
5,45 kg/Stk.
253,00 / Stk.
HKV iD 7
470 mm
28407
1 Stk.
6,10 kg/Stk.
290,00 / Stk.
HKV iD 8
525 mm
28408
1 Stk.
6,75 kg/Stk.
323,00 / Stk.
HKV iD 9
580 mm
28409
1 Stk.
7,45 kg/Stk.
355,00 / Stk.
HKV iD 10
635 mm
28410
1 Stk.
8,10 kg/Stk.
394,00 / Stk.
HKV iD 11
690 mm
28411
1 Stk.
8,75 kg/Stk.
431,00 / Stk.
HKV iD 12
745 mm
28412
1 Stk.
9,45 kg/Stk.
475,00 / Stk.
HKV iD 13
800 mm
28413
1 Stk.
10,10 kg/Stk.
502,00 / Stk.
HKV iD 14
855 mm
28414
1 Stk.
10,85 kg/Stk.
539,00 / Stk.
Einbautiefe:
100 mm
Artikel-Nr.
Liefereinheit
Gewicht
Preis in g je
m/m2/Stk./kg
24335
2 Stk.
0,40
11,25 Stk.
28924
1 Set
0,80
58,00 Set
28925
1 Set
0,30
17,40 Set
28923
1 Set
0,70
31,50 Set
24500
1 Stk.
0,08 kg / Stk.
10,50 Stk.
21133
1 Set
1,50
99,00 Set
21134
1 Set
1,20
85,00 Set
Zubehör
ec2000 Entlüftungs- und Entleerungsventil 1/2"
inkl. Verteileranschlußstopfen 1" x 1/2"
ec2000 Kugelhahn-Set 1" x 1" - Eck vernickelt, IG / AG, Flügelgriffe rot
und blau, lange und kurze
Winkelausführung
ec 2000
Spezialverschraubungen
1" AG / UWM 1" IG
flachdichtend mit O-Ring, in Verbindung
mit Eckkugelhahn-Set 28924 notwendig!
ec2000 Kugelhahn-Set 1" x 1"
mit Überwurfmutter, vernickelt, Anschluss selbstdichtend mit O-Ring
ec2000 Vor- u. Rücklauf-Thermometer
für die Messing-Verteiler HKViD,
0 - 120 °C
ec2000 Wärmezähler-Einbau-Set 1" AG
für senkrechte Montage inkl. Rohrnippel 3/4" x 110 mm, 3 Kugelhähne
1" x 3/4", davon 2 mit Fühleranschluss
ec2000 Wärmezähler-Einbau-Set 1" AG
für waagerechte Montage inkl. Rohrnippel 3/4" x 110 mm, 3 Kugelhähne
1" x 3/4", davon 2 mit Fühleranschluss
A12
ec2000 Messingverteiler ECM UND ZUBEHÖR
V
R
Bezeichnung
Artikel-Nr.
Liefereinheit
Gewicht
Preis in g Stk./Set
zzgl. MwSt
ec2000 Heiz- u. Kühlkreisverteiler 1"
aus Messing einschl. Ventile, Halter und
Endstopfen, Bezeichnungsschilder, montagefertig auf Wandhalter montiert,
Ventilabstand 55 mm.
Achtung: Preise und
Lieferung ohne Adapter.
Bitte separat bestellen!
Type
Preise ohne
Adapter
Länge (inkl. Entleerung)
ECM 1
195 mm
29201*
1 Stk.
2,50 kg/Stk.
80,00 / Stk.
ECM 2
195 mm
29202*
1 Stk.
3,00 kg/Stk.
90,00 / Stk.
ECM 3
250 mm
29203*
1 Stk.
4,00 kg/Stk.
140,00 / Stk.
ECM 4
295 mm
29204*
1 Stk.
5,50 kg/Stk.
175,00 / Stk.
ECM 5
360 mm
29205*
1 Stk.
6,50 kg/Stk.
209,00 / Stk.
ECM 6
415 mm
29206*
1 Stk.
7,50 kg/Stk.
244,00 / Stk.
ECM 7
470 mm
29207*
1 Stk.
8,50 kg/Stk.
283,00 / Stk.
ECM 8
525 mm
29208*
1 Stk.
10,00 kg/Stk.
319,00 / Stk.
ECM 9
580 mm
29209*
1 Stk.
11,00 kg/Stk.
353,00 / Stk.
ECM 10
635 mm
29210*
1 Stk.
12,00 kg/Stk.
391,00 / Stk.
ECM 11
690 mm
29211*
1 Stk.
13,00 kg/Stk.
430,00 / Stk.
ECM 12
745 mm
29212*
1 Stk.
15,00 kg/Stk.
465,00 / Stk.
ECM 13
800 mm
29213*
1 Stk.
16,00 kg/Stk.
499,00 / Stk.
ECM 14
855 mm
29214*
1 Stk.
17,00 kg/Stk.
536,00 / Stk.
Einbautiefe:
115 mm
Artikel-Nr.
Liefereinheit
Gewicht
Preis in g je
m/m2/Stk./kg
24335
2 Stk.
0,40
11,25 Stk.
28924
1 Set
0,80
58,00 Set
28925
1 Set
0,30
17,40 Set
28923
1 Set
0,70
31,50 Set
24500
1 Stk.
0,08 kg / Stk.
10,50 Stk.
21133
1 Set
1,50
99,00 Set
21134
1 Set
1,20
85,00 Set
Zubehör
ec2000 Entlüftungs- und Entleerungsventil 1/2"
inkl. Verteileranschlußstopfen 1" x 1/2"
ec2000 Kugelhahn-Set 1" x 1" - Eck vernickelt, IG / AG, Flügelgriffe rot
und blau, lange und kurze
Winkelausführung
ec 2000
Spezialverschraubungen
1" AG / UWM 1" IG
flachdichtend mit O-Ring, in Verbindung
mit Eckkugelhahn-Set 28924 notwendig!
ec2000 Kugelhahn-Set 1" x 1"
mit Überwurfmutter, vernickelt, Anschluss selbstdichtend mit O-Ring
ec2000 Vor- u. Rücklauf-Thermometer
für die Messing-Verteiler ECM,
0 - 120 °C
ec2000 Wärmezähler-Einbau-Set 1" AG
für senkrechte Montage inkl. Rohrnippel 3/4" x 110 mm, 3 Kugelhähne
1" x 3/4", davon 2 mit Fühleranschluss
ec2000 Wärmezähler-Einbau-Set 1" AG
für waagerechte Montage inkl. Rohrnippel 3/4" x 110 mm, 3 Kugelhähne
1" x 3/4", davon 2 mit Fühleranschluss
A13
A
MessingVerteiler
ec2000 Verbindungstechnik für alle Verteiler
Rohranschlüsse
u. Schraubteile
Bezeichnung
Artikel-Nr.
Liefereinheit
Gewicht
Preis in g Stk./Set
zzgl. MwSt
ec2000 Verteiler- u. DeckenRohrführungsbogen
in 90 º aus Kunststoff, zur exakten
Rohrführung im Decken- und
Verteilerbereich,
für
10-11 mm Rohr
5410
1 Stk.
0,12 kg/Stk.
1,75 / Stk.
für
14-17 mm Rohr
24617
1 Stk.
0,15 kg/Stk.
2,00 / Stk.
für
20 mm Rohr
24620
1 Stk.
0,25 kg/Stk.
2,85 / Stk.
ec2000 Adapter
für den Rohranschluss an die Heizkreisverteiler
Rohranschluss
10,5 x 1,25 EVAL
29712
1 Stk.
0,10 kg/Stk.
5,15 / Stk.
Rohranschluss
14,0 x 2
EVAL
29714
1 Stk.
0,10 kg/Stk.
2,99 / Stk.
Rohranschluss
14,0 x 2
MV
29718
1 Stk.
0,10 kg/Stk.
2,99 / Stk.
Rohranschluss
16,0 x 2
MV
29720
1 Stk.
0,10 kg/Stk.
2,99 / Stk.
Rohranschluss
17,0 x 2
AO
29700
1 Stk.
0,10 kg/Stk.
2,99 / Stk.
Rohranschluss
17,0 x 2
EVAL
29710
1 Stk.
0,10 kg/Stk.
2,99 / Stk.
Rohranschluss
20,0 x 2
EVAL
29716
1 Stk.
0,10 kg/Stk.
3,30 / Stk.
Rohranschluss
10,5 x 1,25 EVAL
25100
1 Stk.
0,10 kg/Stk.
10,40 / Stk.
Rohranschluss
14,0 x 2
EVAL
25014
1 Stk.
0,12 kg/Stk.
10,40 / Stk.
Rohranschluss
14,0 x 2
MV
25004
1 Stk.
0,13 kg/Stk.
10,40 / Stk.
Rohranschluss
16,0 x 2
MV
25018
1 Stk.
0,13 kg/Stk.
10,40 / Stk.
Rohranschluss
17,0 x 2
AO
25000
1 Stk.
0,13 kg/Stk.
10,40 / Stk.
Rohranschluss
17,0 x 2
EVAL
25010
1 Stk.
0,13 kg/Stk.
10,40 / Stk.
Rohranschluss
20,0 x 2
EVAL
25015
1 Stk.
0,15 kg/Stk.
14,50 / Stk.
Rohranschluss
25,0 x 2,3 EVAL
25016
1 Stk.
0,22 kg/Stk.
31,50 / Stk.
Rohrkupplung
Pressenkupplungen
für TH-Pressbacke
14,0 x 2
EVAL
25013
10 Stk.
0,12 kg/Stk.
8,50 / Stk.
für TH-Pressbacke
17,0 x 2
EVAL
25017
10 Stk.
0,13 kg/Stk.
8,50 / Stk.
Futura
25019
10 Stk.
0,13 kg/Stk.
8,50 / Stk.
25301
1 Stk.
0,07 kg/Stk.
5,25 / Stk.
für TH + U-Pressbacke 16,0 x 2
ec2000 Kupplungskasten
als Schutz für alle Rohrkupplungen von
10-20 mm beim Einbau in den Estrich
Verschraubung 1/2" Außengewinde
Rohranschluss
10,5 x 1,25 EVAL
25056
1 Stk.
0,08 kg/Stk.
10,20 / Stk.
Rohranschluss
14,0 x 2
EVAL
25114
1 Stk.
0,08 kg/Stk.
11,20 / Stk.
Rohranschluss
14,0 x 2
MV
25005
1 Stk.
0,10 kg/Stk.
10,60 / Stk.
Rohranschluss
16,0 x 2
MV
25006
1 Stk.
0,10 kg/Stk.
10,60 / Stk.
Rohranschluss
17,0 x 2
AO
25025
1 Stk.
0,09 kg/Stk.
10,60 / Stk.
Rohranschluss
17,0 x 2
EVAL
25055
1 Stk.
0,09 kg/Stk.
10,60 / Stk.
Rohranschluss
20,0 x 2
EVAL
25058
1 Stk.
0,11 kg/Stk.
14,60 / Stk.
Rohranschluss
25,0 x 2,3 EVAL
25036
1 Stk.
0,17 kg/Stk.
21,40 / Stk.
Verschraubung 1/2" Innengewinde
A14
Rohranschluss
14,0 x 2
EVAL
25214
1 Stk.
0,08 kg/Stk.
13,80 / Stk.
Rohranschluss
17,0 x 2
AO
25020
1 Stk.
0,09 kg/Stk.
10,60 / Stk.
Rohranschluss
17,0 x 2
EVAL
25050
1 Stk.
0,09 kg/Stk.
10,60 / Stk.
Rohranschluss
20,0 x 2
EVAL
25057
1 Stk.
0,11 kg/Stk.
13,10 / Stk.
ec2000 Verbindungstechnik für alle Verteiler
Bezeichnung
Artikel-Nr.
Liefereinheit
Gewicht
Preis in g Stk./Set
zzgl. MwSt
ec2000 Strangregulierventile 1"
mit 2 lösbaren Verschraubungen, Außengewinde mit O-Ring, integriertem
Schrägsitzventil und Durchflußmesser
für eine genaue Einregulierung und
Absperrung der Wassermenge
Nennweite: DN 25/1"
A
Zubehör
Regelventile
für den Einstellbereich:
a) 4-36 l/min Kvs 3,5 m3/h
bis 7 Gruppen
a) 24366
1 Stk.
0,45 kg/Stk.
132,00 / Stk.
b) 5-50 l/min Kvs 5,5 m /h
8 – 14 Gruppen
b) 24367
1 Stk.
0,50 kg/Stk.
175,00 / Stk.
24368
1 Stk.
0,10 kg/Stk.
16,50 / Stk.
3
Einstellschlüssel
ec2000 Differenzdruckregler – Set
Anschlussbaugruppe Typ AB-PM inkl.
WMZ - Einbaustrecke 3/4" x 110 mm,
entsprechende
Fühleranschlüsse,
Anbau horizontal, Verteileranschluss
1" AG mit O-Ring
NW 20
600 l/h bei 10 kPa
24601
1 Satz
3,0 kg
340,00 / Stk.
NW 25
1200 l/h bei 10 kPa
24602
1 Satz
3,3 kg
368,00 / Stk.
Ausführung 230 V
24630
1 Stk.
2,30 kg/Stk.
227,80 / Stk.
Ausführung 24 V
24640
1 Stk.
2,30 kg/Stk.
227,80 / Stk.
ec2000 Zonenventil 1" als Motorventil
mit Stellmotor
zur Regelung von Räumen oder Raumzonen in 230 V, Kvs 4,6 m3/h, Stellzeit
12 Sekunden, max. Wassermenge bei
50 mbar Druckverlust 1/012 l, max.
Verteilergröße 12 Heizgruppen
inkl. selbstdichtender Doppelnippel 1"
AG für die Verteileranschlüsse
A15
ec2000 Verteilerschränke
Schränke
Bezeichnung
Artikel-Nr.
Liefereinheit
Gewicht
Preis in g Stk./Set
zzgl. MwSt
ec2000 Verteilerschränke Aufputz ausführung Typ KL
aus ELO-verzinktem Stahl, höhenverstellbar, Zylinderschloss. Rahmen und
Tür weiß lackiert, RAL 9010.
Im Schrank ist eine Montageschiene
für alle emcal Modulklemmleisten
bereits werksseitig eingebaut.
Höhe:
760 - 870 mm
Tiefe:
150 mm
Breite
Typ A - AP
560 mm
27241W
1 Stk.
9,00 kg/Stk.
129,00 / Stk.
Typ B - AP
700 mm
27242W
1 Stk.
12,00 kg/Stk.
139,00 / Stk.
Typ C - AP
1000 mm
27243W
1 Stk.
17,00 kg/Stk.
165,00 / Stk.
Typ D - AP
1200 mm
27244W
1 Stk.
23,00 kg/Stk.
187,00 / Stk.
Typ E - AP
1400 mm
27286
1 Stk.
29,00 kg/Stk.
225,00 / Stk.
Typ F - AP
1500 mm
27287
1 Stk.
32,00 kg/Stk.
288,00 / Stk.
Auf Anfrage:
Bautiefe 200 + 250 mm in 1000 und 1200 mm Breite
ec2000 Verteilerschränke Typ KL-LB
Unterputzausführung
Einbau auch für Leichtbauwände
geeignet. Rahmen und Tür weiß
lackiert, und Zylinderschloss.
Im Schrank ist eine Montageschiene
für alle emcal Modulklemmleisten
bereits werskseitig eingebaut.
Höhe:
760 - 870 mm
Tiefe:
100 - 160 mm
Breite
Typ A - UP
560 mm
27271
1 Stk.
9,00 kg/Stk.
148,00 / Stk.
Typ B - UP
700 mm
27272
1 Stk.
12,00 kg/Stk.
171,00 / Stk.
Typ B1 - UP
850 mm
27275
1 Stk.
15,00 kg/Stk.
178,00 / Stk.
Typ C - UP 1000 mm
27273
1 Stk.
17,00 kg/Stk.
189,00 / Stk.
Typ D - UP 1200 mm
27274
1 Stk.
23,00 kg/Stk.
223,00 / Stk.
Typ E - UP 1400 mm
27296
1 Stk.
29,00 kg/Stk.
249,00 / Stk.
Typ F - UP 1500 mm
27297
1 Stk.
32,00 kg/Stk.
322,00 / Stk.
Die UP-Schränke können auf Wunsch auch in einer Tiefe von
80 - 130 mm bzw. in 200 mm gefertigt werden. (Sonderpreis)
Verteilerbesetzung für alle Auf- und Unterputz-Schränke
Schrank
für Edelstahlverteiler
für Messingverteiler HKV iD
Typ
inkl. Absperrarmatur
inkl. Absperrarmatur
Edelstahl
Messing HKV iD
Heizgruppen
Heizgruppen
waagerecht/senkrecht
Heizgruppen
waagerecht/senkrecht
Heizgruppen
A16
für Verteiler mit WMZ-Einbaustrecke
A
bis 5
bis 5
–
–
–
–
B
6- 8
6- 8
5
7
5
7
B1
9 - 11
9 - 10
6 - 8
8 - 10
6 - 8
8 - 10
C
12 - 14
11 - 13
9 - 10
11 - 12
9 - 10
11 - 12
D
15 - 17
14 - 16
11 - 13
13 - 16
11 - 13
13 - 16
E
18 - 20
17 - 20
14 - 16
17 - 20
14 - 16
17 - 20
F
ab 21
ab 21
ab 17
ab 21
ab 17
ab 21
ec2000 LED-Verteilerschränke
Schränke
"LED-Design"
Bezeichnung
Artikel-Nr.
Liefereinheit
Gewicht
Preis in g Stk./Set
zzgl. MwSt
ec2000 Verteilerschrank
Lieferumfang
ohne Verteiler!
Höhe:
450 - 620 mm
Tiefe:
110 mm
A
Unterputzausführung für emcal LEDDesign-Panel aus ELO-verzinktem
Stahl, höhenverstellbar, untere
Rohreinführung. Am Schrank ist eine
Putzbauplatte werksseitig montiert.
Breite
Typ 1
700 mm
27250
1 Stk.
6,40 kg/Stk.
149,00 / Stk.
Typ 2
850 mm
27252
1 Stk.
7,50 kg/Stk.
169,00 / Stk.
Typ 3
1000 mm
27254
1 Stk.
8,80 kg/Stk.
189,00 / Stk.
Typ 4
1200 mm
27256
1 Stk.
10,60 kg/Stk.
225,00 / Stk.
Typ 5
1500 mm
27258
1 Stk.
13,30 kg/Stk.
319,00 / Stk.
ec2000 LED-Design-Lichtpanel
bestehend aus:
· Edelstahlrahmen oder
· Rahmen in RAL-Farbe nach Wunsch
· Spezialscheibe mit
LED-Leuchtmittel
· Fernbedienung
· Netzteil
Höhe:
275 mm
Breite
Typ 1
730 mm
27260
1 Stk.
5,80 kg/Stk.
420,00 / Stk.
Typ 2
880 mm
27262
1 Stk.
7,00 kg/Stk.
455,00 / Stk.
Typ 3
1030 mm
27264
1 Stk.
8,30 kg/Stk.
485,00 / Stk.
Typ 4
1230 mm
27266
1 Stk.
9,90 kg/Stk.
509,00 / Stk.
Typ 5
1530 mm
27268
1 Stk.
12,40 kg/Stk.
595,00 / Stk.
Verteilerbesetzung für alle Unterputz-Schränke
Schrank
für Verteiler
für Verteiler
Typ
inkl. Absperrarmatur
inkl. WMZ-Einbaustrecke
Heizgruppen
Heizgruppen
1
2-6
2-4
2
2-8
2-6
3
2 - 10
2-8
4
2 - 14
2 - 12
5
2 - 14
2 - 14
A17
ec2000 Vorgefertigte Verteilerstationen
Komplettstation mit Edelstahlverteiler bzw. Messingverteiler
bestehend aus:
Komfortlösung
Heiz- und Kühlkreisverteiler aus
Edelstahl oder Messing,
im Schrank eingebaut mit WMZ- und
Kalt-/Warmwasser-Einbaustrecke 3/4"
montiert (ohne Tauchhülse),
ohne Adapter
Anschlüsse senkrecht
Anschlüsse waagerecht
1 Verteiler 1" aus Edelstahl / Messing mit integrierten
Ventilen im Rücklauf und Topmeter im Vorlauf
1 Verteilerschrank
2 Entleerungen 1/2"-E Set
2 Halter
1 WMZ-Einbaustrecke 3/4", best. aus:
1 Rohrnippel 3/4" x 110 mm,
3 Kugelhähne, davon 2 mit Fühleranschluss,
2 Wasserzähler-Einbaustrecken 3/4"
(4 DVGW Kugelhähne + 2 Rohrnippel 3/4" x 110 mm)
Edelstahlverteiler
Schrankbreiten
für Auf- und Unterputz
Verteilergröße
Unterputz
Farbe: weiß
waagerecht
waagerecht / senkrecht
3 Gruppen
4 Gruppen
5 Gruppen
Aufputz
weiß
senkrecht
waagerecht
senkrecht
Art.-Nr.
Preis e
Art.-Nr.
Preis e
Art.-Nr.
Preis e
Art.-Nr.
Preis e
700 mm
560 mm
21413 E
607,00
21403 E
597,00
22903 E
574,00
22953 E
578,00
700 mm
560 mm
21414 E
638,00
21404 E
628,00
22904 E
605,00
22954 E
609,00
1000 mm
700 mm
21415 E
687,00
21405 E
683,00
22905 E
663,00
22955 E
650,00
6 Gruppen
1000 mm
700 mm
21416 E
721,00
21406 E
717,00
22906 E
696,00
22956 E
681,00
7 Gruppen
1000 mm
700 mm
21417 E
752,00
21407 E
748,00
22907 E
727,00
22957 E
715,00
8 Gruppen
1000 mm
1000 mm
21418 E
783,00
21408 E
797,00
22908 E
758,00
22958 E
773,00
9 Gruppen
1000 mm
1000 mm
21419 E
814,00
21409 E
828,00
22909 E
789,00
22959 E
803,00
10 Gruppen
1200 mm
1000 mm
21420 E
881,00
21410 E
860,00
22910 E
844,00
22960 E
835,00
11 Gruppen
1200 mm
1000 mm
21421 E
910,00
21411 E
889,00
22911 E
872,00
22961 E
864,00
12 Gruppen
1200 mm
1000 mm
21422 E
943,00
21412 E
922,00
22912 E
905,00
22962 E
897,00
weitere Größen
auf Anfrage
Tiefe: 100 - 160 mm
Bauhöhe:
760 mm
Tiefe: 100 - 160 mm
Bauhöhe:
760 mm
Messingverteiler
Schrankbreiten
für Auf- und Unterputz
Verteilergröße
Unterputz
Farbe: weiß
waagerecht
waagerecht / senkrecht
Art.-Nr.
Preis e
Aufputz
weiß
senkrecht
Art.-Nr.
Preis e
waagerecht
Art.-Nr.
Preis e
senkrecht
Art.-Nr.
Preis e
3 Gruppen
700 mm
560 mm
21413
628,00
21403
613,00
22903
592,00
22953
587,00
4 Gruppen
700 mm
560 mm
21414
670,00
21404
653,00
22904
632,00
22954
628,00
5 Gruppen
1000 mm
700 mm
21415
731,00
21405
715,00
22905
681,00
22955
677,00
6 Gruppen
1000 mm
700 mm
21416
771,00
21406
755,00
22906
721,00
22956
717,00
7 Gruppen
1000 mm
700 mm
21417
806,00
21407
789,00
22907
756,00
22957
752,00
8 Gruppen
1000 mm
1000 mm
21418
849,00
21408
901,00
22908
799,00
22958
828,00
9 Gruppen
1000 mm
1000 mm
21419
895,00
21409
915,00
22909
846,00
22959
855,00
10 Gruppen
1200 mm
1000 mm
21420
967,00
21410
946,00
22910
912,00
22960
897,00
11 Gruppen
1200 mm
1000 mm
21421
1.016,00
21411
995,00
22911
960,00
22961
946,00
12 Gruppen
1200 mm
1000 mm
21422
1.059,00
21412
1.036,00
22912
1.005,00
22962
982,00
weitere Größen
auf Anfrage
Tiefe: 100 - 160 mm
Bauhöhe:
760 mm
Tiefe: 100 - 160 mm
Bauhöhe:
760 mm
Lieferzeit ca. 3-5 Arbeitstage
Hinweis!Auf Wunsch kann oberhalb der Kalt- und Warmwasser-Zähler noch eine dritte Hutschiene für eine
Klemmleiste werkseitig eingebaut werden. Die Schränke werden dann um weitere 20 cm höher.
Mehrpreis brutto 78,00  / Stk.
A18
ec2000 Zusatzdämmung für alle Systeme
Wärme-Dämmung
WLG
ec2000 Wärme- und Tritt
schallplatten TK 3500
PS T-SE 20-2 B1
PS T-SE 30-3 B1
PS T-SE 35-3 B1
PS T-SE 40-3 B1
Maße:1000 x 500mm
dyn. Steiffigkeit:20-2 = 20 MN/m3
30-3 = 15 MN/m3
35-3 / 40-3 = 10 MN/m3
ec2000 Wärme- und Tritt
schallplatte TL 5000
PS T-SE 30-2 B1
PS T-SE 50-2 B1
Maße: 1000 x 500 mm
dyn. Steiffigkeit:
30-2 = 20 MN/m3
50-2 = 15 MN/m3
ec2000 Wärme- u. Trittschall
platte TL 10000
für hohe Verkehrslasten
z. B. Bibliotheken,
Hallen, Ausstellungen,
Hörsäle usw.
PS T-SE 30-2 B1
PS T-SE 50-2 B1
Maße: 1000 x 500 mm
dyn. Steiffigkeit:
30-2 = 30 MN/m3
50-2 = 30 MN/m3
Lieferzeit auf Anfrage!
ec2000
I.
Wärmedämmplatten
PS 20 SE 20
B1
PS 20 SE 30
B1
PS 20 SE 40
B1
PS 20 SE 50
B1
PS 20 SE 60
B1
Maße: 1000 x 500 mm
II. PS 20 SE 20
PS 20 SE 30
PS 20 SE 40
PS 20 SE 50
dB
mind.
dB 26
Artikel-Nr.
Liefereinheit
Gewicht
Alle Brutto-Preise in m2
sind unverbindliche
Richtpreise und dienen
ausschließlich der
Vorkalkulation.
Belag
hart weich
045
045
045
045
28 30
29 33
30 34
30 34
350 kg/m
2
(3,5 kN/m
2)
26040
26042
26043
26044
11,00
7,50
6,50
5,50
m2
m2
m2
m2
0,26
0,36
0,45
0,50
kg/m2
kg/m2
kg/m2
kg/m2
3,20
4,75
5,35
6,10
/
/
/
/
m2
m2
m2
m2
A
Bezeichnung
max. Druckfestigkeit
(DF) in kg/m2
(kN/m2)
Neue Normbezeichnung nach EN 13163 = EPS DES sm
Verkehrslast 3,5 KN / m2
Belag
hart weich
500 kg/m2
040 28 30
(5 kN/m2)
040 29 33
26032
26033
7,50 m2
4,50 m2
0,45 kg/m2
0,73 kg/m2
6,00 / m2
9,50 / m2
Neue Normbezeichnung nach EN 13163 = EPS DES sg
Verkehrslast 5,0 KN / m2
Belag
hart weich
035 26 27
035 26 27
1.000 kg/m
(10 kN/m
2)
26034
26035
7,50 m2
4,50 m2
0,62 kg/m2
1,04 kg/m2
7,20 / m2
12,00 / m2
Neue Normbezeichnung nach EN 13163 = EPS DES sg
Verkehrslast 10,0 KN / m2
040
040
040
040
040
-
-
-
-
-
3.000 kg/m
2
(30 kN/m
)
26050
26052
26053
26054
26057
12,00
8,00
6,00
4,50
4,00
m2
m2
m2
m2
m2
0,36
0,65
0,75
0,95
1,15
kg/m2
kg/m2
kg/m2
kg/m2
kg/m2
4,00
6,00
8,10
9,90
12,10
/
/
/
/
/
m2
m2
m2
m2
m2
4,55
6,80
9,00
11,40
/
/
/
/
m2
m2
m2
m2
6,30
9,35
12,50
15,20
/
/
/
/
m2
m2
m2
m2
15,75
19,20
23,50
27,50
/
/
/
/
m2
m2
m2
m2
14,20
16,60
19,40
22,20
25,00
/
/
/
/
/
m2
m2
m2
m2
m2
Neue Normbezeichnung nach EN 13163 = EPS 040 DEO 100 kPa
B1
B1
B1
B1
035
035
035
035
-
-
-
-
2
3.000
kg/m
(30 kN/m2)
26082
26083
26084
26085
w
w
w
w
12,00
8,00
6,00
4,50
m2
m2
m2
m2
0,40
0,70
0,95
1,20
kg/m2
kg/m2
kg/m2
kg/m2
Neue Normbezeichnung nach EN 13163 = EPS 035 DEO120 kPa
Stauchung 10% bei max. Druckfestigkeit
Maße: 1000 x 500 mm
ec2000
Wärmedämmplatten 031
in 20 mm DEO B1
031
-
in 30 mm DEO B1
031
-
in 40 mm DEO B1
031
-
in 50 mm DEO B1
031
-
Maße: 1000 x 500 mm
26092
12,00 m2
0,50 kg/m2
4.500 kg/m2
26093
8,00 m2
0,82 kg/m2
(45 kN/m2)
26094
6,00 m2
1,10 kg/m2
26095
4,50 m2
1,35 kg/m2
Neue Normbezeichnung nach EN13163=EPS 031 DEOdh150kPa
Stauchung 10% bei max. Druckfestigkeit
ec 2000 Wärmedämmplatten aus Resol-Hartschaum mit Glasvlies, beidseitig
in 20 mm DEO
in 30 mm DEO
in 40 mm DEO
in 50 mm DEO
Maße: 1200 x 600 mm
*( Euroklasse (s2d0) )
ec2000
ds B1 *
ds B1 *
ds B1 *
ds B1 *
024
024
024
023
-
8.000 kg/m2
-
(80 kN/m2)
-
-
26132
26133
26134
26135
17,28
11,52
8,64
7,20
m2
m2
m2
m2
0,80
1,20
1,60
2,00
kg/m2
kg/m2
kg/m2
kg/m2
Stauchung 10% bei max. Druckfestigkeit
Wärmedämmplatte aus PUR Hartschaum, alukaschiert, WLG 025
in 20 mm DEO B1 024
-
26120
14,40 m2
0,80 kg/m2
in 30 mm DEO B1 024
-
2
26130
11,52 m2
1,20 kg/m2
in 40 mm DEO B1 024
-3.500 kg/m
2
26140
8,64 m2
1,60 kg/m2
in 50 mm DEO B1 024
-(35 kN/m
)
26155
7,20 m2
2,00 kg/m2
in 60 mm DEO B1 024
-
26166
5,76 m2
2,40 kg/m2
Maße: 1200 x 600 mm
Stauchung 2% bei max. Druckfestigkeit
A19
ec2000 weiteres Systemzubehör
SystemRandstreifen
Bezeichnung
Preis in g Stk./Set
zzgl. MwSt
Artikel-Nr.
Liefereinheit
Gewicht
180/10 mm, aus PE-Schaum, B2, mit
ankaschiertem Folienflansch in 300
mm Länge, Farbe: blau
26180
25 m
Rolle
1,50 kg
Rolle
0,88 / m
ec2000 wie vor, jedoch Typ TF 160/8
mm, Farbe: blau
26160
25 m
Rolle
1,50 kg
Rolle
0,79 / m
26161
25 m
Rolle
1,50 kg
Rolle
0,91 / m
130/9 mm, m. Stellfuß, für Grund- und
Industrieelemente, wachs-beschichtete
Randdämmstreifen mit Hartschaumschicht kaschiert, 6 cm breiter Stellfuß
ist beidseitig selbstklebend für Grundu. Noppenelemente geeignet.
26200
25 m
Rolle
1,50 kg
je Rolle
1,00 / m2
Bezeichnung
Artikel-Nr.
Liefereinheit
Gewicht
zur Abdeckung von Dämmstoffen
gegen Estrichfeuchtigkeit in 0,2 mm
Stärke, ohne Untertoleranz 100/1,5
26070
150 m2
Rolle
14,00 kg
Rolle
1,25 / m2
ec2000 Zwischenfolie 0,1 mm aus PE
26071
200 m2
Rolle
12,00 kg
Rolle
0,75 / m2
26550
154,50 m2
Rolle
6,00 kg
Rolle
1,89 / m2
26003
40,00 m2
Rolle
28,00 kg
Rolle
6,50 / m2
26005
15 m
Rolle
6,00 kg
Rolle
4,30 / m
ec2000 Randdämmstreifen Typ TF
ec2000 Randdämmstreifen Typ TF-2K
160/8 mm, aus PE, mit Folienflansch,
Selbstklebestreifen zur Abdichtung
gegen Estrichfeuchte am Folienrand
sowie rückseitigem Klebestreifen zur
Wandfixierung.
ec2000 Well-Randdämmstreifen Typ KF
Schutzfolien
Preis in g Stk./Set
zzgl. MwSt
ec2000 Schutzfolie 0,2 mm aus PE
aus PE in 0,1 mm Stärke, 2,00 / 100 m
ec2000 Schutzfolie mit Rasteraufdruck
ohne Dämmung
Verlegebreite: 1030 mm
Farbe: silbergrau
Feuchtigkeitssperre gegen
Erdreich und ggf. Außenluft
nach VOB 18337 und DIN 4117
ec2000 Bitumendichtungsbahn
mit selbstklebendem Überlappungsstreifen, Dicke ca. 0,8 mm, Rollenbreite 1,25 m, mit PE-Kaschierung
ec2000 Bitumen-Wandanschluss-Streifen
selbstklebend, Dicke ca. 15 mm
Rollenbreite 25 cm, mit PE-Kaschierung
Verlegezeit: 2,5 Gruppen-Minuten/m2
für Bitumenbahn und
Anschlußstreifen
Bei einer Verlegetemperatur unter + 5 °C ist als Unterstützung
im Verbindungs- bzw. Wandbereich die Umgebungstemperatur
mit einem Industriefön zu erhöhen. Die Verlegezeit verdoppelt
sich dadurch.
ec2000 Trittschallbahn aus PE
in 5 mm Stärke nach DIN 18164 gefertigt, WLG 045
Rolle
A20
75,0 x 1,5 m L/B
26055
12,5 x 1,0 m L/B
26007
Rolle
112,50 m
2
17,00 kg
3,60 / m2
12,50 m2
2,00 kg
3,95 / m2
ec2000 Zubehör für Zement-Estrichzusatzmittel
EstrichZusätze
Bezeichnung
ec2000 Estrichzusatzmittel
Artikel-Nr.
Liefereinheit
Gewicht
Preis in g Stk./Set
zzgl. MwSt
bis zu 68 mm starkem Zementestrich
CT-C20 F4 ist der
26915
5 kg Kanister
5,00 kg
4,95 / kg
26920
10 kg Kanister
10,00 kg
4,68 / kg
Verbrauch:
26925
25 kg Kanister
25,00 kg
4,52 / kg
26909
10 kg Kanister
10,00 kg
5,70 / kg
26905
10 kg Kanister
10,00 kg
6,00 / kg
26910
25 kg Kanister
25,00 kg
6,50 / kg
a) 0,14 l/m beim Grund- u. Rollelement
b) 0,12 l/m2 beim Klimaboden
A
2
ec2000 Monolith HS
Reduzierung der Nenndicke von beheizten Zementestrichen im Wohnungsbau bis zu 55 mm Gesamtstärke,
Rohrüberdeckung 35 mm, der Zementanteil muss mind. 320 Kg/m3 betragen
Verbrauch: 175 g/m2
ec2000 Estrotherm-Spezial
Estrichzusatzmittel für niedrige ZementEstriche in CT-C20 F>6, Qualität, Stärke
mind. 50 mm, Rohrüberdeckung mind 30
mm. Die Abbindezeit von 21 Tagen kann
um ca. 50% reduziert werden.
Verbrauch:
a) 1,2 kg/m2 beim Grund- u. Rollelement
b) 1,1 kg/m2 beim Klimaboden
ec2000 Temporex H
Schnellbinder für Normal-Estriche
CT-C20 F4. Die Abbindezeit von 21 Tagen kann um ca. 50% reduziert werden.
Verbrauch: 50 cm/m2
Bei Einsatz von Estrotherm-Spezial bzw. Temporex kann auf das normale Estrich-Zusatzmittel
verzichtet werden. Eine Verbindung von Temporex und Estrotherm ist nicht möglich!
Zubehör für
Estriche
Artikel-Nr.
Liefereinheit
Gewicht
Preis in g Stk./Set
zzgl. MwSt
28181
10 m
100 g / m
7,10 / m
für Rohrdimension 17 mm
26017
20 Stk.
19 g / Stk.
0,72 / Stk.
für Rohrdimension 20 mm
26020
20 Stk.
22 g / Stk.
0,92 / Stk.
ec2000 Estrichmeßpunkt
28303
5 Stk.
2 g / Stk.
6,40 / Stk.
26912
100 Liter
Säcke
17,44 kg
je Sack
62,50 / Sack
Bezeichnung
ec2000 Bewegungsfugenprofil
100/12 mm mit Rundprofil aus formstabilem Polyethylen, mit selbstklebenden
T-Profilfaltfuß in 50 mm Breite.
ec2000 Fugenschutzrohr aus PE
Zum Schutz der Sicherheitsrohre im
Tür- und Dehnungsfugenbereich,
geschlitzt, Länge 30 cm
ec2000 Trockenschüttung „Bituperl®“
als Füll- und Ausgleichsschüttung.
Unter leichtem Flächendruck lässt sich
Bituperl® stabil und homogen verdichten
A21
ec2000 Zubehör für das mini-Flächenheizsystem
Zusätze für
mini-System
Bezeichnung
Artikel-Nr.
Liefereinheit
Gewicht
Preis in g je
m/m2/Stk./kg
410122
5 kg Gebinde
6 kg
28,90 / kg
emcal flat Zusatzkomponenten,
bestehend aus:
a) C
ontact optimal zum Aufsprühen
auf das verlegte emcalflat mini –
Fußbodenheizungs­system.
Verbrauchmenge: 5 kg Geb.: 12-15 m2
bzw. 144,50
je Gebinde
Verbrauchmenge: 10 kg Geb.: 25-30 m2
28,60 / kg
410123
10 kg Gebinde
12 kg
bzw. 286,00
je Gebinde
b) Aufsprühgerät 5 Liter
410155
1 Stk.
410145
15 kg Beutel
22,00 / Stk.
c) s taboflat Zusatzmittel für Zementestriche (Güte CT– F ≤ 5 , früher ZE
30) hochbeschleunigender und
festigkeitssteigender Zusatz für
formstabile Zemtent-Estriche in 2,7
cm Ministärke bei nur 1,2 cm
Rohrüberdeckung.
Verbrauch:
180 g je cm/m
Bei 2,7 cm Stärke sind das 0,45 kg/m2
15 kg
17,00 / kg
255,00 / Beutel
2
410125
25 kg Sack
25 kg
16,95 / kg
423,75 / Sack
d) Armierungsfaser aus PB
410127
1 kg Beutel
1 kg
34,90 / kg
Verbrauch: 8 g je cm/m
2
Bei 2,5 cm Stärke sind das 0,02 kg/m2
Die Verarbeitungsrichtlinien der emcal Zusatzmittel
sind vom Verarbeiter zu berücksichtigen.
Bedarfs- und Preisermittlung (Brutto) der Zusatzmittel für z.B. 50 m2 Niedrig-Zementestrich
Material
Fläche x Menge / m2 = Summe x Bruttopreis = Gesamtsumme = ./. Fläche (50 m2) Brutto-Preis je m2
Contact optimal:
50 m2 x 0,33 kg = 16,5 kg
28,90  = 476,85 
staboflat:
50 m2 x 0,45 kg = 22,5 kg
16,95  = 381,38 
PB-Faser:
50 m2 x 0,02 kg = 1,0 kg
34,90  = 34,90 
893,13  = 17,86  / m2
(ohne Estrich und ohne Montage)
Technische Eigenschaften
Gefordert wird ein Zementestrich, Körnung 0-4mm, Sieblinie A /N in der Qualität CT -F ≥ 5
Zementtyp CEM I. 32,5 R oder CEM II. A-S (Zementanteil 300-330 kg/m3). Wasserzementwert~ 0,48-0,55
Einbaukonsistenz: plastisch
Die Begehbarkeit beträgt 6 Stunden bei >15 °C RT. Mit dem Funktionsheizen kann bei > 15° RT nach 4 Tagen und mit
einer VT von 25 °C begonnen werden (von ≥ 5 – ≤ 15 °C nach 6 Tagen). Nach 2 weiteren Tagen um 10 °C auf VT 35 °C
steigern. Ab dem 9 Tag die VT auf Auslegungstemperatur (max. 50 °C) bringen und 3 Tage diese Temperatur halten.
Danach die Heizung abschalten und es kann mit der Belegung des Oberbodens begonnen werden.
Vor dem Verlegen des Oberbodens ist eine CM Feuchtigkeitsmessung vorzunehmen. Bitte das emcal Aufheizprotokoll
anfordern. Verkehrslast 2 kN/m2. Garantiezeit 5 Jahre auf die zugesicherten Eigenschaften.
A22
ec2000 Abrollwagen / WErkzeuge
Bezeichnung
Artikel-Nr.
Liefereinheit
Gewicht
emcal Abrollwagen
für 200, 400, 600 und 800 m Rollen
der Dimension 14 bis 20 mm
22222
1 Stk.
37,00 kg / Stk.
Preis in g je
m/m2/Stk./kg
NettoHandwerkerPreis
195,00 / Stk.
ec2000 Profi-Abroller
platzsparend für den Transport im
PKW, zum Verlegen bis 600-m-Rollen,
für Rohr-Dimension 14 - 17 mm
22224
Zubehör
Artikel-Nr.
1 Stk.
15 kg / Stk.
NettoHandwerkerPreis
265,00 / Stk.
Liefereinheit
Gewicht
ec2000 Rohrschneidezange
Preis in g je
m/m2/Stk./kg
Netto-Handwerker-Preis
für 10,5 mm Rohre
9502
1 Stk.
0,40 kg / Stk.
15,90 / Stk.
für 14 - 25 mm Rohre
28200
1 Stk.
0,50 kg / Stk.
15,90 / Stk.
0,30 kg / Stk.
NettoHandwerkerPreis
ec2000 Drillgerät
zum schnellen Verbinden der Mattenbinder mit den Trägermatten MS
ec2000 Cutter-Messer
zum Schneiden der ec2000 Grund-
28610
1 Stk.
13,90 / Stk.
28300
1 Stk.
0,20 kg / Stk.
elemente und Wärmedämmplatten
6,90 / Stk.
ec2000 Polystyrol-Schneidegerät
für Rohrausschnitte 17 mm
NettoHandwerkerPreis
28301
1 Stk.
1,30 kg / Stk.
NettoHandwerkerPreis
122,00 / Stk.
ec2000 Leihposition
PULSA 700 Bolzensetzgerät für eine
einfache und schnelle Befestigung
der Lochnoppen-Platte mit den
Spezialnägeln am Untergrund.
450000
1 Stk.
1,80 kg / Stk.
NettoHandwerkerPreis
25,00 Woche
+ 10,00 e
Rückholgebühr
emcal Setzgeräte
Netto-Handwerker-Preis
für folgende Nadelclipse
a) Standardclipse 14-20 mm
23016
1 Stk.
2,00 kg / Stk.
129,00 / Stk.
b) Standardclipse
10 mm
23031
1 Stk.
2,20 kg / Stk.
135,00 / Stk.
17-20 mm
23029
1 Stk.
2,20 kg / Stk.
148,00 / Stk.
c) Spezialclipse
A23
A
Abroller
ec2000 Kalkulationsübersicht
Brutto-Richtpreise und Montagezeiten der emcal Systeme je m2
I. Foliennoppenplatte mit Dämmung 30-2 mm
inkl. Sicherheitsrohr aus PEXc 17/2 EVAL, Randstreifen 160/8 mm und Estrichzusatzmittel
gegen beheizte Räume
Verlegeabstand
VA 27,5
VA 22
VA 16,5
VA 11
je m2
je m2
je m2
je m2
21,60 e
22,20 e
24,90 e
29,00 e
Gr.-Minuten
Gr.-Minuten
Gr.-Minuten
Gr.-Minuten
4,0
5,0
6,5
8,0
Komplettpreis je m2
Montagezeiten
II. Rollisolierung 35-3 inkl. Sicherheitsrohr aus PEXc 17/2 (beim Klett-System 14/2), Klebeband,
Randstreifen 160/8 mm, Estrichzusatzmittel und Nadelclipse (entfallen beim Klett-System)
gegen beheizte Räume
Verlegeabstand
Komplettpreis je m2
Montagezeiten
RA 33
RA 25
RA 16
je m2
je m2
je m2
Klett
Tacker
Klett
Tacker
Klett
RA 10
(rein rechnerisch)
je m2
Tacker
Klett
Tacker
19,20 e 14,60 e
21,40 e 16,50 e
25,80 e 20,10 e
35,60 e 28,00 e
Klett
Klett
Klett
Klett
Gr.-
Min.
3,5
Tacker
5,0 4,0
Gr.-
Min.
Tacker
6,0 4,5
Gr.-
Min.
Tacker
7,0 6
Gr.-
Min.
Tacker
9,0
III. Trägermatten inkl. Sicherheitsrohr aus PEXc 17/2 EVAL, Klipse, Mattenbinder, Wärme- und Tritt
schalldämmung PSTK 35-2, Abdeckfolie 0,2 mm, Randstreifen 160/8 mm und Estrichzusatzmittel
gegen beheizte Räume
Verlegeabstand
Komplettpreis je m2
Montagezeiten
MS 30
MS 20
MS 15
MS 10
je m2
je m2
je m2
je m2
17,00 e
21,00 e
21,90 e
28,30 e
Gr.-Minuten
Gr.-Minuten
Gr.-Minuten
Gr.-Minuten
6,5
7,0
8,5
9,5
IV. Klimaboden inkl. Sicherheitsrohr 10,5 x 1,25, Randstreifen 90/9 mm und
Estrichzusatzmittel (Monolith HS - mit einer Estrichüberdeckung von 35 mm)
Verlegeabstand
Komplettpreis je m2
Montagezeiten
KBA 6
KBA 9 KBA 12 KBA 15 KBA 18 KBA 21 KBA 24 KBA 27 KBA 30
je m2
je m2
je m2
je m2
je m2
je m2
je m2
je m2
je m2
e
44,30
e
36,50
e
32,70
e
30,10
e
28,70
e
27,70
e
26,80
e
26,20
e
25,60
Gr.-Min.
Gr.-Min.
Gr.-Min.
Gr.-Min.
Gr.-Min.
Gr.-Min.
Gr.-Min.
Gr.-Min.
Gr.-Min.
5,0
4,7
4,4
4,1
3,8
3,5
3,2
2,9
2,6
Der Anteil für Edelstahl-Verteiler, UP-Schränke, Einzelraumregelung mit
Klemmleiste (230 V) beträgt: 9,00 Euro/m2
A24
ec2000
Rubrik B
ec2000
Regeleinrichtungen zum
Heizen und Kühlen von Flächensystemen
Seite
Raumregler „Heizen und Kühlen“
230 / 24 V + Funk
Stellmotoren
230 / 24 V + DDC
2
Klemmleisten „Heizen und Kühlen“ 230 / 24 V + Funk
3
Zubehör für Klemmleisten
NEU Einzelraummanager A2
1 –
4 –
230 / 24 V + BUS
II. Mischerregelungen
2
5
6
Seite
Mischerregelungen „Heizen und Kühlen“
7
Festwert-Mischerstationen
8
Wohnungsstation
8
Eis- und Schneemelder
9
III.Elektro-Fußbodenheizung
9
B
I. Raumregelungen
ec2000 Raumreglerprogramm
Raumregler
230 / 24 V
Bezeichnung
Artikel-Nr.
Liefereinheit
Gewicht
Preis in g Stk./Set
zzgl. MwSt
ec2000 Raumthermostat 230 V „Heizen“
zur direkten Schaltung von ec2000
27801
1 Stk.
0,10 kg / Stk.
30,80 / Stk.
Stellantrieben
Temperaturbereich 5 °– 28 °C
Schaltdifferenz 0,5 K, Drehknopf mit
1/4 Grad Softrastung. Montage für
Wand- oder Unterputzdose,
Schaltleistung 10 A, mit thermischer
Rückführung, max. können 8 Stück
Stellantriebe angeschlossen werden.
Farbe: weiß
Auch als Behördenmodell mit geschlossenem
Deckel und Innenskala lieferbar.
48,50 / Stk.
ec2000 Raumthermostat 24 V „Heizen“
ansonsten wie vor,
Schaltleistung 4 A, in weiß
27802
1 Stk.
0,10 kg / Stk.
30,80 / Stk.
27809
1 Stk.
0,10 kg / Stk.
51,40 / Stk.
27813
1 Stk.
0,10 kg / Stk.
175,00 / Stk.
27988
1 Stk.
0,12 kg / Stk.
102,00 / Stk.
ec2000 UP-Raumthermostat 230 V
„Heizen“
zur direkten Schaltung von
ec2000 Stellantrieben in flacher
Unterputzausführung mit Abdeckung.
Temperaturbereich 5 °– 30 °C mit
Merkziffern, Schaltdifferenz 0,5 K,
Schaltleistung 10 A, mit thermischer
Rückführung, max. können 8 Stück
Stellantriebe angeschlossen werden
Maße Gesamt: 84x 84x 42 mm
Sichtb. Maße: 84x 84x 16 mm
Farbe: weiß
ec2000 elektr. Uhrenthermostat 230 V
„Heizen“
mit zeitabhängiger Raumregelung zur
direkten Schaltung von 8 Stellantrieben, Temperaturbereich 5 °– 30 °C,
blaue Displayfarbe mit schwarzer Textund Temperaturanzeige (0,1 °C
Schritte), Hintergrundbeleuchtung,
Echtzeituhr, Schaltdifferenz 0,5 K,
Schaltstrom 10 mA, mit thermischer
Rückführung und 3 voreingestellte
Zeit- und Temperaturprogramme,
Gangreserve, Digitalanzeige von Tag/
Uhrzeit und Temperatur, Programmiertasten und Infotaste, Farbe: weiß
ec2000 Raumregler 24 V
„Heizen und Kühlen“
Temperatur-Drehknopf mit 1/4" Softrastung. Einstellung 10 –28 °C.
Wahlschalter für Betriebsarten. Eingang
für autom. Umschalten von Heiz- und
Kühlbetrieb. Symbolanzeige Kühlen.
Max.können 5 Stellantriebe angeschlossen werden. Es ist mind. ein 4-adriges
Elektrokabel notwendig.
Inkl. Aufbausockel
Die passenden Klemmleisten stehen auf den Seiten B 3 + 5.
Eine genaue Zuordnung erfolgt über die farbigen Punkte.
Stellantriebe stehen auf der Seite B 2.
B1
ec2000 Funk-Raumregler/Stellantriebe
Raumregler
"Funk"
Bezeichnung
Liefereinheit
Gewicht
Preis in g Stk./Set
zzgl. MwSt
27983
1 Stk.
0,12 kg / Stk.
97,00 / Stk.
27200
1 Stk.
0,20 kg / Stk.
108,00 / Stk.
27100
1 Stk.
0,25 kg / Stk.
163,00 / Stk.
Artikel-Nr.
Liefereinheit
Gewicht
Preis in g Stk./Set
zzgl. MwSt
ec2000 Funk-Raumregler
„Heizen und Kühlen“
868 MHz
Funk-Technologie
Artikel-Nr.
mit neuster drahtloser 868 MHz-Übertragungstechnologie. Temperatur-Drehknopf mit 1/4" Softrastung. Einstellung
10 °C– 28 °C.
Wahlschalter für Betriebsarten.
2 Alkaline Batterien sorgen für eine
Betriebslebensdauer von ca. 5 Jahren.
Formschönes flaches Gehäuse von nur
27 mm in der Farbe: weiß,
inkl. Aufbausockel.
ec2000 Raumthermostat als
Einfachfunksender „Heizen“
• Einstellung 5 °– 30 °C
• Wandmodell
• Postzulassung BZT
• 2 Micro Alkaline Batterien für eine
Betriebsdauer von ca. 3 Jahren
• Farbe: reinweiß
• Funkfrequenzbereich: 868 MHz
ec2000 Raumtemperaturregler
mit Funksender „Heizen“
Stellmotore
Bezeichnung
B
mit Digitalanzeige als Wand- bzw.
Tischmodell.
• Einstellung 5 °C – 30 °C
• Tages- bzw. Wochenprogr.
• Wandhalterung
• Postzulassung BZT
• 2 Mignonzellen für eine
Betriebsdauer von ca. 5 Jahren
• Farbe: reinweiß
• Funkfrequenzbereich: 868 MHz
ec2000 Stellantrieb mit Wasserschutz
nach IP 54,
mit Funktionskontrolle, stromlos geschlossen, Montage an die Vorlauf-Ventile aller emcal Verteiler, 1 Gerät für jeden temperaturgesteuerten Heizkreis
230 Volt
230 Volt
27850
1 Stk.
0,10 kg / Stk.
29,90 / Stk.
24 Volt
24 Volt
27867
1 Stk.
0,10 kg / Stk.
29,90 / Stk.
27864
1 Stk.
0,11 kg / Stk.
82,00 / Stk.
ec2000 DDC Stellantrieb 24 V AC
stromlos geschlossen
Eingangswiderstand 100 kOHm
Anschlussleitung: 3 x 0,22 mm2,
Länge: 1 m
für DDC-Anlagen
Steuerspannung 0-10 V DC
Die passenden Klemmleisten stehen auf den Seiten B 3 + 5.
Eine genaue Zuordnung erfolgt über die farbigen Punkte.
B2
ec2000 Klemmleistenprogramm
Klemmleisten
230 / 24V + Funk
Artikel-Nr.
Liefereinheit
Gewicht
Preis in g Stk./Set
zzgl. MwSt
27940
1 Stk.
0,50 kg / Stk.
87,00 / Stk.
27955
1 Stk.
1,70 kg / Stk.
118,00 / Stk.
27981
1 Stk.
1,70 kg / Stk.
348,00 / Stk.
27982
1 Stk.
1,70 kg / Stk.
453,00 / Stk.
4 Raumregler
27140
1 Stk.
0,40 kg / Stk.
197,00 / Stk.
6 Raumregler
27160
1 Stk.
0,60 kg / Stk.
277,00 / Stk.
27180
1 Stk.
2,00 kg / Stk.
545,00 / Stk.
230 Volt
27930
1 Stk.
0,60 kg / Stk.
222,00 / Stk.
24 Volt
27931
1 Stk.
2,00 kg / Stk.
252,00 / Stk.
Bezeichnung
ec2000 Modul-Basisklemmleiste 230 V
„Heizen“
230 V
modular aufbaubar, zur schnellen und
einfachen Verdrahtung der ec2000
Raumregelung. Anschluss für max. 6
Raumthermostate und 14 Stellantriebe
in 230 V. Mit Funktionsanzeige. Der
Anschluss der Aufbaumodule erfolgt
durch Steckverbindung. Anschluss
eines externen Timermoduls möglich.
24 V
ec2000 Modul-Basisklemmleiste
„Heizen und Kühlen“
wie vor, jedoch in 24 V mit Trafo
ec2000 Funk-Basis-Empfänger 230V/24 V
„Heizen und Kühlen“
Funk
modular aufbaubar, zur schnellen und
drahtlosen Verbindung mit den
ec2000 Funk-Raumreglern.
2 Heizprogrammzonen (C1+C2) über
das Digitaluhr-Modul. Anschluss für
max. 6 Funk-Regler und 13 Stellantriebe in 24 V. Mit Funktionsanzeige.
Der Anschluss der Aufbaumodule
erfolgt durch Steckverbindung.
ec2000 Funk-Basis-Empfänger
„Heizen und Kühlen“
868 MHz
Funk-Technologie
wie vor, jedoch für 12 Funk-Regler und
13 Stellantriebe
ec2000 Funkempfänger 230 V
„Heizen“
Funk
zur Aufnahme und Umsetzung der
Steuersignale vom Funksender für die
ec2000 Stellantriebe, Pumpenlogikfunktion für:
wie vor, jedoch für 8 Kanalplätze
mit zusätzlicher Echtzeituhr
ec2000 Klemmleiste 230 V
„Heizen und Kühlen“
Funk
für 6 Kanalplätze und max. 14 Stellantriebe. Mit automatischer Umschaltung
„Heizen und Kühlen“, steckerfertig.
Diese Klemmleiste ist einzusetzen,
wenn bauseitige Raumregler „Heizen
und Kühlen“ aus anderen Schalterprogrammen eingebaut werden sollen.
Die Zuordnung der emcal Klemmleisten an die emcal Raumregler und
Stellmotoren (Seite B 1 - 2) erfolgt über die farbigen Punkte.
B3
ec2000 Klemmleistenprogramm Zubehör
Bezeichnung
Artikel-Nr.
Liefereinheit
Gewicht
Preis in g Stk./Set
zzgl. MwSt
27951
1 Stk.
0,20 kg / Stk.
36,00 / Stk.
27956
1 Stk.
0,20 kg / Stk.
36,00 / Stk.
27985
1 Stk.
0,20 kg / Stk.
99,50 / Stk.
27953
1 Stk.
0,20 kg / Stk.
44,00 / Stk.
27957
1 Stk.
0,20 kg / Stk.
44,00 / Stk.
27954
1 Stk.
0,20 kg / Stk.
68,00 / Stk.
27958
1 Stk.
0,20 kg / Stk.
71,00 / Stk.
ec2000 2-fach-Modul 230 V, „Heizen“
für eine Erweiterung der Basisklemmleiste um 2 Raumthermostate und je
4 Stellantriebe pro Raumthermostat.
Der Anschluss zur Basis erfolgt durch
Steckverbindung. Dieses Erweiterungsmodul ist für das Heizprogramm C2
vorgesehen.
ec2000 2-fach-Modul
„Heizen und Kühlen“
wie vor, jedoch in 24 V
ec2000 Schaltrelais
„Heizen und Kühlen“
Ermöglicht durch Erweiterung der
emcal Funk-Modulregeltechnik ein
Umschalten von den Heiz- in den
Kühlbetrieb und umgekehrt.
Gleichzeitig dient das Relais als
Verbindungseinheit zwischen dem
Heiz- und Kühlregler und dem FunkBasis - Empfänger.
B
Zubehör für
Klemmleisten
230 / 24V + Funk
ec2000 Stellmotor-Ergänzungsmodul
230 V „Heizen“
Hiermit können 2 Raumthermostate
um je 4 Stellmotoren erweitert werden. Zuordnung durch Jumper.
Der Anschluss erfolgt durch
Steckverbindung.
ec2000 Stellmotor-Ergänzungsmodul
„Heizen und Kühlen“
wie vor, jedoch in 24 V
ec2000 Pumpenleistungsmodul
„Heizen“
230 V, ermöglicht das Ein- und
Ausschalten einer Umwälzpumpe.
Integrierte Pumpenintervallschaltung.
Wahl der Funktion durch Jumper.
Wählbare Pumpennachlaufzeit 0, 5,
10 oder 15 min. Der Anschluss zur
Basisklemmleiste erfolgt durch
Steckverbindung.
ec2000 Pumpenleistungsmodul
„Heizen und Kühlen“
wie vor, jedoch in 24 V
Hinweis! Auch mit Erweiterungsmodulen dürfen insgesamt nicht mehr als 14 Stellmotore an
der Basisklemmleiste angeschlossen werden.
Die genaue Zuordnung des Zubehörs für das emcal-Klemmleistenprogramm
erfolgt über die farbigen Punkte (Seite B 3).
B4
ec2000 Klemmleistenprogramm Zubehör
Zubehör
Bezeichnung
Artikel-Nr.
Liefereinheit
Gewicht
Preis in g Stk./Set
zzgl. MwSt
27987
1 Stk.
0,20 kg / Stk.
98,00 / Stk.
27952
1 Stk.
0,12 kg / Stk.
180,00 / Stk.
27985 E
1 Stk.
0,30 kg / Stk.
129,00 / Stk.
27925
1 Stk.
0,30 kg / Stk.
69,00 / Stk.
ec2000 Pumpenleistungsmodul
„Heizen und Kühlen“
wie vor, jedoch als Doppelmodul 24 V
mit zwei potentialfreien RelaisSchaltkontakten
ec2000 Timer-Modul 230 V
„Heizen + Kühlen + Funk“
2 Kanal-Digitaluhr zum programmieren der Heizzeiten (C1+C2)
Gangreserve 120 h.
Einfache Bedienung durch LCDTextzeile. Sommer-/Winterumstellung
automatisch. Der Anschluss erfolgt
durch Steckverbindung.
ec2000 Externer Empfänger
„Funk“
zur Erhöhung der Reichweite und
Überwindung von abgeschirmten
Decken oder bei Empfangsproblemen.
emcal Klemmleiste 230 V Typ „Objekt"
für max. 6 Raumregler
und 12 Stellmotoren
Die Farbzuordnung bezieht sich nur auf die Raumregler
Seite B1 und Stellmotore
Seite B2.
Hinweis! Auch mit Erweiterungsmodulen dürfen insgesamt nicht mehr als 14 Stellmotore an
der Basisklemmleiste angeschlossen werden.
Die genaue Zuordnung des Zubehörs für das emcal-Klemmleistenprogramm
erfolgt über die farbigen Punkte (Seite B 3).
B5
Einzelraummanager A2
Einzelraummanager
–
NEU –
Artikel-Nr.
Liefereinheit
Gewicht
Preis in g Stk./Set
zzgl. MwSt
4 Heizzonen 230 V Ethernet
27970
1 Stk.
0,50 kg
375,00 / Stk.
8 Heizzonen 230 V Ethernet
27972
1 Stk.
1,00 kg
450,00 / Stk.
12 Heizzonen 230 V Ethernet
27973
1 Stk.
1,50 kg
489,00 / Stk.
4 Heizzonen 24 V mit Trafo Ethernet
27966
1 Stk.
1,70 kg
418,00 / Stk.
8 Heizzonen 24 V mit Trafo Ethernet
27967
1 Stk.
2,50 kg
495,00 / Stk.
12 Heizzonen 24 V mit Trafo Ethernet
27968
1 Stk.
4,00 kg
530,00 / Stk.
27969
1 Stk.
1,00 kg
480,00 / Stk.
27964
27965
1 Stk.
1 Stk.
Bezeichnung
ec2000 Klima-Basisleiste A2
zur Steuerung der Einzelraumreglung
mit integrierter Heiz- und Kühlfunktion
sowie Taupunktüberwachung.
• integrierte Systemuhr
• Mehretagenlösung – Kopplung von bis zu
3 Basisgeräten per Funk bzw. per BUS
• Anschluss von 18 Stellmotore möglich
• Schnelle und einfache Verbindung mit den
Design-Raumbedienungsgeräten (Ausführung
Funk oder BUS)
• Kabelführung mit Zugentlastung
• Ein- u. Ausgänge für externe Geräte bzw.
Anlagen
• Zugriff und Steuerung über das Heimnetzwerk
bzw. das Internet mobil per Smartphone oder
Tablet über die Software-Oberfläche des EZRManagers
• Fernwartung und Ferndiagnostik
in folgenden Ausführungen:
8 Heizzonen 24V BUS mit Trafo Ethernet
Zubehör
•Taupunktwächter
•Aktive Zusatzantenne (Funk)
Die passenden Stellmotore
119,00 / Stk.
147,00 / Stk.
stehen auf Seite B2.
ec2000 Design-Raumbediengeräte A2
zur Übermittlung der Raum- u. Betriebszustandsdaten an die Klima-Basisleiste A2.
Aussehen:
• Formschönes u. flaches Design (nur 22 mm)
• geringe Aussenmaße (86 x 86 mm)
• großzügiges LC-Display 60 x 40 mm (kratzfest)
• komfortable Drehknopf-Bedienung
(Dreh-Drück-Mechanik)
Ausführung:
• Einsatz in Funk oder BUS
• Batterielebensdauer bei Funk: 2 Jahre
• 2-Drahtbus inkl. Spannungsversorgung bei BUS
Funktionen:
• Symbolanzeige (z.B. Tag, Autom., Party,
Datum u. weitere)
• 4 voreingestellte Zeitprogramme
• autom. Sommer-/Winterzeit-Umstellung
• Bediensperre für öffentliche Gebäude
• Code-Sicherung für das Fachhandwerk
• aktives Umschalten Heizen / Kühlen
in folgenden Ausführungen:
Design-Funk-Raumbediengerät „Standard"
27974
1 Stk.
0,12 kg
95,00 / Stk.
Design-Funk-Raumbediengerät „mit Fernfühler"
27975
1 Stk.
0,12 kg
129,00 / Stk.
Design-BUS-Raumbediengerät „Standard"
27976
1 Stk.
0,12 kg
93,00 / Stk.
Design-BUS-Raumbediengerät „mit Fernfühler"
27977
1 Stk.
0,12 kg
125,00 / Stk.
Optional sind die Design-Raumbediengeräte auch in der Ausführung mit Infrarot-Bodenfühler oder mit Feuchtesensor lieferbar.
B6
B
ec2000
ec2000 Pumpen/MIschergruppe "Heizen + Kühlen"
Mischergruppe
Bezeichnung
emcal Pumpen/Mischergruppe DN 25
ohne Regler
Artikel-Nr.
Liefereinheit
Gewicht
Preis in g Stk./Set
zzgl. MwSt
27682
1 Stk.
10 kg / Stk.
760,00 / Stk.
27684
1 Stk.
0,5 kg / Stk.
740,00 / Stk.
bestehend aus:
• 3-Wege-Mischer mit Stellmotor
• Vor- und Rücklaufthermometer
• Hochenergieeffizienzpumpe
Alpha 2L 25-60
• Schwerkraftbremse
• Anschlussverschraubungen
• Wandhalter
• EPP Wärmedämmschale
• Druckgeprüft
• KVS 6,3
• bei 3 m Förderhöhe 2200 l/h
Durchfluss
• werkseitig verkabelt
• ohne Regler
Einbau am Wärmeerzeuger!
emcal Regler für Pumpen/Mischergruppe
„Wandaufbau“
•witterungsgeführter Heiz- und
Kühlregler als standortunabhängige
Bedieneinheit (Farbe weiß) mit LCDKlartextanzeige und Messung der
Raumtemperatur
•automatisches Estrich-Aufheizprogramm (Funktionsheizen)
•einstellbare Außentemperaturschwellen für den Heiz- oder
Kühlbetrieb
•Vorlauftemperaturüberwachung
•Feuchtefühler
•Serviceschnittstelle
Für die elektronische Verbindung zwischen der Mischergruppe und der Bedieneinheit
ist ein bauseitiges Kabel in 4 x 0,6 m2 notwendig. Die max. Länge beträgt 500 Meter
B7
ec2000 Festwertregel- und Wohnungsstation
FestwertRegler
Bezeichnung
Artikel-Nr.
Liefereinheit
Gewicht
Preis in g Stk./Set
zzgl. MwSt
27690
1 Stk.
4,0 kg / Stk.
730,00 / Stk.
Artikel-Nr.
Liefereinheit
Gewicht
Preis in g Stk./Set
zzgl. MwSt
27695
1 Stk.
7 kg / Stk.
1.150,00 / Stk.
0,5 kg / Stk.
740,00 / Stk.
emcal Festwertregelstation P
in Kompaktbauweise für den Einbau
in die emcal Verteilerschränke mit
direktem Anschluss passend zu emcal
Edelstahl-Heizkreisverteiler.
Festwertregler und Effizienzpumpe zur
Einstellung der Fußbodenheizungstemperatur in Anlagen mit höherem Temperaturniveau, einschl. Anlegefühler
•Bautiefe: 105 mm
•Baulänge: 280 mm
•Pumpe: Wilo Yonos Para RS 15/6
•Regelbereich: 30-70 ºC
•Ventil: KVS 1,6 m3/h
•Anschluss
kesselseitig: 3/4" Konus AG
verteilerseitig: 1" AG/ÜWM
max. Förderhöhe 3,0 m
max. Durchfluss 2300 l/h
max. Verteilergröße 10 Gruppen
Bezeichnung
emcal Kompakt Wohnungsstation VRG*
für den Einbau in die emcal Verteilerschränke mit direktem Anschluss an
die emcal Heizkreisverteiler
•3-Wege Mischer mit Motor
•Thermometer
•Hochenergieeffizienzpumpe
Wilo Yonos Para*
max. Förderhöhe 3,0 m
max. Durchfluss 2300 l/h
•Bautiefe: 105 mm
•KVS: 6,3
•Anschluss
kesselseitig: 1"
verteilerseitig: 1" AG/ÜWM
•Baulänge: 250 mm
max. Verteilergröße 10 Gruppen
* In Verbindung mit dem Optimiser Regler wird die Wohnungsstation zu
einer witterungsgeführten Heiz- und Kühlregelung.
emcal Regler für Wohnungsstation VTA
„Wandaufbau“
•witterungsgeführter Heiz- und
Kühlregler als standortunabhängige
Bedieneinheit (Farbe weiß) mit LCDKlartextanzeige und Messung der
Raumtemperatur
27684
1 Stk.
•automatisches Estrich-Aufheizprogramm (Funktionsheizen)
•einstellbare Außentemperaturschwellen für den Heiz- oder
Kühlbetrieb
•Vorlauftemperaturüberwachung
•Feuchtefühler
•Serviceschnittstelle
Für die elektronische Verbindung zwischen der Mischergruppe und der Bedieneinheit
ist ein bauseitiges Kabel in 4 x 0,6 m2 notwendig. Die max. Länge beträgt 500 Meter
B8
B
Wohnungsstation
Eis- und Schneefreihaltung
ec 2000 Elektro-Fussbodenheizung
Eis- und
Schneemelder
Bezeichnung
Artikel-Nr.
Liefereinheit
Gewicht
Preis in g Stk./Set
zzgl. MwSt
24373
1 Stk.
1,0 kg / Stk.
375,00 / Stk.
24372
1 Stk.
1,80 kg / Stk.
449,00 / Stk.
Artikel-Nr.
Liefereinheit
Breite / Länge
Preis in g Stk.
zzgl. MwSt
emcal Eis- und Schneemelder
für die Überwachung von Freiflächen
gegen Bildung von Schnee- oder
Eisbelag in Verbindung mit emcal
Freiflächenheizsystemen Typ 1773
•Optimierungsfunktion
•Selbstüberwachung
•Netzteil 230 V
emcal Eisfühler
mit Steckdose und
Fühleraufnahmegehäuse
•mit 20 m Zuleitung
•Typ 3355
ElektroFußbodenheizung
Bezeichnung
emcal Elektro-Heizmatte
Leistung 150 W/m2
einschl. Anschlussleitung
Typ
Verbesserte Preise!
Gesamtleistung
(m)
EDM 1 m 150 Watt
27501
1 Stk.
0,50 / 2,00
85,00 / Stk.
EDM 2 m2
300 Watt
27502
1 Stk.
0,50 / 4,00
135,00 / Stk.
EDM 3 m2
450 Watt
27503
1 Stk.
0,50 / 6,00
180,00 / Stk.
EDM 4 m 600 Watt
27504
1 Stk.
0,50 / 8,00
227,00 / Stk.
EDM 5 m2
750 Watt
27505
1 Stk.
0,50 / 10,00
275,00 / Stk.
EDM 6 m 900 Watt
27506
1 Stk.
0,50 / 12,00
319,00 / Stk.
EDM 7 m2
1050 Watt
27507
1 Stk.
0,50 / 14,00
365,00 / Stk.
EDM 8 m 1200 Watt
27508
1 Stk.
0,50 / 16,00
384,00 / Stk.
EDM 10 m2
1500 Watt
27510
1 Stk.
0,50 / 20,00
499,00 / Stk.
a) mit Timer und Bodenfühler
27520
1 Stk.
50 / 50 mm
185,00 / Stk.
b) mit Timer, Raum- und Bodenfühler
27525
1 Stk.
50 / 50 mm
185,00 / Stk.
a) mit Ein-/Ausschalter und 4 m·Bodenfühler
27530
1 Stk.
50 / 50 mm
145,00 / Stk.
b) mit Ein-/Ausschalter, Raum- und
4 m·Bodenfühler
27535
1 Stk.
50 / 50 mm
155,00 / Stk.
2
2
2
2
emcal elektronischer Regler mit Farbdisplay
zur Einstellung der Oberflächentemperatur einschl. Bodenfühler 4 m
und Leerrohr mit Endhülse
Ausführung
emcal elektronischer Regler
zur Einstellung der Oberflächentemperatur einschl. Bodenfühler 4 m
und Leerrohr mit Endhülse
Ausführung
B9
ec2000 Roll-/falt-systeme + noppenelemente
Rubrik C
ec2000
Flächenheizung / Kühlung
Sonderanwendungen
Seite
System - Einzelpreise Industrieflächenheizung / Kühlung
1
Schwingbodenheizung und Einzelpreise
2
Verteiler für Industrie- / Schwingboden- / Großflächenheizung
3 – 4
C
Inhaltsverzeichnis
ec2000
Sonderanwendungen "Industrie + Hallenheizung"
Einzelkomponenten
Bezeichnung
Artikel-Nr.
Liefereinheit
Gewicht
Preis in g je
m / m2 / Stk.
0,12 kg / m
1,88 / m
0,15 kg / m
2,85 / m
2,50 kg / Stk.
NettoHandwerkerPreis
emcal Industrierohr 20 x 2 mm PEXc-SD4+
5-Schicht vernetztes PEXc-Rohr nach
DIN 16892 gefertigt mit EVOH-Diffusionssperre gem. DIN. Diese wird mit
2 Schutzschichten gegen mechanische
Beanspruchung an der Baustelle von
außen geschützt.
20242
200 m
20244
400 m
20240
600 m
20260
2.000 m
emcal Industrierohr wie vor,
20355
300 m
jedoch in 25 x 2,3 mm
20357
2.000 m
Alle Schichten sind vernetzt!
max. Betriebstemperatur 95 ºC
max Betriebsdruck 6 bar
emcal Kabelbindemaschine
Spannweite: 20-39 mm
für Drahtdicke 8 mm
Montage: 1 Sek. / Bindung
Bis zu 50 % Zeitersparnis gegenüber
herkömmlichen Befestigungstechniken
23039
1 Stk.
Leihposition
50,00 Woche
+ 10,00 e
Rückholgebühr
emcal Bindedraht
verzinkt in 8 mm Stärke
Pro Rolle 95 Meter
ausreichend für 120 Verbindungen
23040
10 Stk.
0,40 kg / m
15,00 / Rolle
23076
100 Stk.
0,50 kg
je 100 Stk.
je 100 Stk.
8,80
für 20 x 2,0 mm Rohre
23220
32 m
0,40 kg / m
2,80 / m
für 25 x 2,3 mm Rohre
23280
30 m
0,65 kg / m
5,80 / m
für 20 x 2,0 mm Rohr
26020
20 Stk.
0,25 kg / m
0,92 / Stk.
für 25 x 2,3 mm Rohr
26023
20 Stk.
0,30 kg / m
1,85 / Stk.
für 20 mm Rohr
24620
20 Stk.
0,25 kg / Stk.
2,85 / Stk.
für 25 mm Rohr
24625
20 Stk.
0,40 kg / Stk.
4,90 / Stk.
emcal Industrierohrbinder
zum Befestigen der Heiz- und
Kühlleitungen auf bauseitige
Bewehrungsmatten
emcal Montageschiene
emcal Fugenschutzrohr
ca. 30 cm Länge, geschlitzt
emcal Fugenschutzrohr
in 90 ºC aus Kunststoff, halboffen
C1
ec2000 Schwingbodenheizung – einzelpreise
emcal Schwingbodenheizung
Die Verlegung der emcal Schwingbodenheizungsrohre aus PE-X 20 x 2 mm erfolgt am idealsten
verschnittfrei von einer 2.000 mtr. Grosstrommel. Befestigt werden die Heizrohre mittels Spezialclipse
auf einer Dämmplatte mit einer bewehrten Rasterfolie.
SystemGesamtpreis
Bezeichnung
Verlegeabstand
Flächenpreis g / m2
Schwingbodenverteiler / Schrankanteil g / m2 (ohne Regelung)
VA 12
17,20 g / m2
4,00 g / m2
–
11,70 g / m2
–
emcal Schwingbodenheizung
5-Schicht vernetztes PEXc-Rohr nach DIN
16892, gefertigt mit EVOH-Diffusionssperre
gem. DIN. Diese wird mit 2 Schutzschichten
gegen mechanische Beanspruchung an der
Baustelle von außen geschützt.
Alle Schichten sind vernetzt!
max. Betriebstemperatur 95 ºC
max Betriebsdruck 6 bar
emcal Schwingboden Wärmedämmplatten Typ PS 15
in 30 mm Stärke einschl. einer reißfesten
Geweberasterfolie WLG 040. Die Dämmung erfüllt den Mindestwärmeschutz gegen Erdreich
gem. der neuen EnEV. Eine aufbaubedingte
Zusatzdämmung ist in Pos. 4 aufgefürt.
Bezeichnung
Artikel-Nr.
Liefereinheit
Gewicht
Preis in g je
m / m2 / Stk.
0,12 kg / m
1,88 / m
1,10 kg
je Einheit
12,50 / Stk.
0,45 kg / m2
11,70 / m2
emcal Schwingbodenheizungsrohr
5-Schicht vernetztes PEXc-Rohr 20 x 2 mm
nach DIN 16892, gefertigt mit EVOHDiffusionssperre gem. DIN. Diese wird mit
2 Schutzschichten gegen mechanische
Beanspruchung an der Baustelle von
außen geschützt.
Alle Schichten sind vernetzt!
20244
400 m
20240
600 m
20260
2.000 m
23014
600 Stk.
max. Betriebstemperatur 95 ºC
max Betriebsdruck 6 bar
emcal Spezialclipse
für Schwingbodenrohrbefestigung
je 100 Stk.
emcal Schwingboden-Wärmedämmung
PS 15/30 mm mit einer reißfesten
Geweberasterfolie WLG 040
26010
12 m2
Auch andere Stärken lieferbar !
emcal Schwingboden-Unterdämmung
in PS 15 (DEO 040)
Stärke: 70 mm WLG 040
26015
3 m2
1,30 kg / m2
auf Anfrage
0,24 kg / Rolle
4,75 / Rolle
emcal Fugenklebeband
Verbrauch: 50 m2 / Rolle
26501
66 m je Rolle
emcal Elektronisches Ausstanzwerkzeug
für ein schnelles exaktes Ausstanzen
der Schwingbodendämmung ca. 10 x
10 cm für die Schwingbodenträger
2222
1 Stk.
14,00 kg
Leihgebühr
pro Tag
78,00 / Stk.
netto
C2
C
SystemEinzelpreise
ec2000
IndustrieVerteiler
Industrieverteiler
Bezeichnung
Artikel-Nr.
Liefereinheit
Gewicht
Preis in g Stk./Set
zzgl. MwSt
ec2000 Industrie- und Schwingboden verteiler 11/4" IG
aus Edelstahl-Vierkantprofil, 55 mm
Teilung, inkl. Entleerungen, Halter, Entlüfter und Bezeichnungsschilder, montagefertig auf Wandhalter montiert. Im
Vorlauf integrierte Durchflussmesser
0-6 L/min, im Rücklauf Thermostateinsatz als Regulier- und Absperrventil.
Achtung: Preise und
Lieferung ohne Adapter.
Bitte separat bestellen!
Type
Preise ohne
Adapter
Länge
IVT 2
190 mm
28702
1 Stk.
3,20 kg/Stk.
182,00 / Stk.
IVT 3
250 mm
28703
1 Stk.
3,60 kg/Stk.
221,00 / Stk.
IVT 4
300 mm
28704
1 Stk.
4,00 kg/Stk.
262,00 / Stk.
IVT 5
360 mm
28705
1 Stk.
4,40 kg/Stk.
303,00 / Stk.
IVT 6
410 mm
28706
1 Stk.
5,00 kg/Stk.
343,00 / Stk.
IVT 7
470 mm
28707
1 Stk.
5,40 kg/Stk.
385,00 / Stk.
IVT 8
520 mm
28708
1 Stk.
6,10 kg/Stk.
410,00 / Stk.
IVT 9
580 mm
28709
1 Stk.
6,70 kg/Stk.
468,00 / Stk.
IVT 10
630 mm
28710
1 Stk.
7,00 kg/Stk.
508,00 / Stk.
IVT 11
690 mm
28711
1 Stk.
7,70 kg/Stk.
555,00 / Stk.
IVT 12
740 mm
28712
1 Stk.
8,00 kg/Stk.
594,00 / Stk.
IVT 13
800 mm
28713
1 Stk.
8,70 kg/Stk.
644,00 / Stk.
IVT 14
850 mm
28714
1 Stk.
9,40 kg/Stk.
695,00 / Stk.
Artikel-Nr.
Liefereinheit
Gewicht
29716
1 Stk.
0,10 kg / Stk.
3,30 / Stk.
24363
2 Stk.
0,50 kg / Stk.
49,90 / Stk.
24369
1 Stk.
1,30 kg / Stk.
210,00 / Stk.
24368
1 Stk.
0,10 kg / Stk.
16,50 / Stk.
24615
1 Stk.
3,50 kg / Stk.
365,00 / Stk.
Einbautiefe:
115 mm
über 14 Gruppen auf Anfrage !
Zubehör
Preis in g je
m/m2/Stk./kg
ec2000 Adapter
für den Rohranschluss an die
Heizkreisverteiler
Rohranschluss 20,0 x 2 EVAL
ec2000 Kugelhähne 11/4"
mit lösbarer Verschraubung und
selbstdichtendem O-Ring
ec2000 Strangregulierventil 11/4" IG
inkl. selbstdichtendem, drehbaren
Doppelnippel 11/4" AG, zum Anschluss
an die Verteilerseite, mit integriertem
Schrägsitzventil und Durchfluss-messer,
für genaue Einregulierung und
Absperrung der Wassermenge
Nennweite:
DN 32 / 11/4" IG
Einstellbereich: 10-80 L/min
KVS:
9,0 m3/h
Einstellschlüssel
ec2000 Zonenventil 11/4" IG
als Motorventil mit Stellmotor
zur Regelung von Räumen oder
Raumzonen.
In 230 V, Stellzeit 60 sek.
inkl. selbstdichtendem, drehbaren
Doppelnippel 11/4" AG zum Anschluss
an die Verteilerseite
C3
Grossflächenverteiler
Großflächenverteiler
"Modulbauweise"
Artikel-Nr.
Liefereinheit
Gewicht
Preis in g Stk./Set
zzgl. MwSt
Modul-Set 2 Kreise
28852
1 Stk.
4 kg / Set
301,00 / Set
Modul-Set 3 Kreise
28853
1 Stk.
5 kg / Set
382,00 / Set
Modul-Set 4 Kreise
28854
1 Stk.
6 kg / Set
462,00 / Set
Modul-Set 5 Kreise
28855
1 Stk.
7 kg / Set
549,00 / Set
Modul-Set 6 Kreise
28856
1 Stk.
9 kg / Set
628,00 / Set
Artikel-Nr.
Liefereinheit
Gewicht
Preis in g je
m/m2/Stk./kg
28857
1 Set
3 kg / Set
126,00 / Set
28858
1 Set
3 kg / Set
95,00 / Set
28859
1 Set
1 kg / Set
41,00 / Set
Bezeichnung
ec2000
Module aus Messing
als Großflächenverteiler
Messing Rundrohrverteiler. Modularer
Aufbau mit einerseits flachdichtendem Außengewinde 2" und andererseits Überwurfmutter 2".
Vorlauf:
Absperrkugelhahn
Rücklauf: Regulierventil mit
Voreinstellung
Anschluss G 3/4"
Klemmverschraubung für emcal
Industrierohr 25 x 2,3 mm.
80 mm Ventilabstand
Type
Zubehör
ec2000 Halterset Konsolen
für Großflächenverteiler
Zur Befestigung der Großverteiler auf
dem Boden oder an der Wand.
Verzinkte und schallgedämmte
Konsolen gemäß DIN 4109.
ec2000 Kugelhahn-Set
für modulare Großflächenverteiler
Passend für modulare Großverteiler
Je Großverteiler werden 2 Stück
Kugelhähne benötigt!
ec2000 Endkappen-Set mit KFE-Hahn
Passend für modulare Großflächenverteiler.
2 Stück Kappe 2" mit Dichtung und
2 Stück KFE-Hahn 1/2"
C4
C
ec2000
Allgemeine Verkaufs-, Lieferungs- und Vertragsbedingungen
der Fa. emcal Wärmesysteme GmbH
1. Geltung der Bedingungen
1.1
Die Lieferungen, Leistungen und Angebote der Fa. emcal Wärmesysteme GmbH, Sinninger Str. 48,
48282 Emsdetten, nachfolgend kurz emcal genannt, erfolgen ausschließlich aufgrund dieser
Geschäftsbedingungen. Diese gelten somit auch für alle künftigen Geschäftsbeziehungen, selbst
wenn sie nicht nochmals ausdrücklich vereinbart werden. Spätestens mit der Entgegennahme der
Ware / Leistung gelten diese Bedingungen als angenommen. Gegenbestätigungen des Käufers und
dem Hinweis auf dessen Geschäfts- bzw. Einkaufsbedingungen wird hiermit widersprochen.
1.2
Abweichungen von diesen Geschäftsbedingungen sind nur wirksam, wenn emcal sie ausdrücklich
schriftlich bestätigt.
1.3
Diese Geschäftsbedingungen gelten ausschließlich gegenüber Unternehmern, juristischen Personen
des öffentlichen Rechts und öffentlich- rechtlichen Sondervermögen im Sinne des § 310 Abs.1 BGB.
2. Angebot und Vertragsschluss
2.1
Ist die Bestellung als Angebot gem. § 145 BGB zu qualifizieren, so kann emcal dieses innerhalb
von 4 Wochen annehmen.
2.2
An Abbildungen, Zeichnungen, Kalkulationen, Daten und sonstigen Unterlagen behält sich emcal
Eigentums- und Urheberrechte vor; sie dürfen Dritten nicht zugänglich gemacht werden. Dies gilt
auch für solche Informationen, insbesondere schriftliche Unterlagen, die als vertraulich bezeichnet
sind; vor ihrer Weitergabe an Dritte bedarf der Käufer der ausdrücklichen schriftlichen Zustimmung
von emcal.
2.3
Zeichnungen, Abbildungen, Maße, Gewichte oder sonstige Leistungsdaten sind nur verbindlich,
wenn dies ausdrücklich schriftlich vereinbart wird. Derartige Angaben sind nicht als Beschaffenheitsgarantien zu verstehen.
3. Anwendungstechnische Beratung
3.1
Anwendungstechnische Beratung, z.B. Installationsanleitungen, Betriebsanweisungen, Anfertigung
bzw. Errechnung von Aufmaßen etc., gibt emcal nach bestem Wissen. Alle Angaben und Auskünfte
über Eignung und Anwendung von Waren von emcal befreien den Käufer nicht von eigenen Prüfungen und Versuchen auf die Eignung der Produkte für die beabsichtigten Verfahren und Zwecke;
derartige Auskünfte sind unverbindlich und begründen grundsätzlich kein vertragliche s
Rechtsverhältnis und keine Nebenverpflichtungen aus dem Liefervertrag, sofern nicht ausdrücklich
etwas anderes schriftlich vereinbart ist. Für derartige Ausnahmefälle gelten nachst. Ziff. 3.2 und 3.3.
3.2
Für anwendungstechnische Beratung haftet emcal nur bei Vorsatz und grober Fahrlässigkeit. Dies
gilt unbeschränkt für die Beratungstätigkeit im Zusammenhang mit der Anwendung von Produktneuentwicklungen. In anderen Fällen haftet emcal auch für einfache Fahrlässigkeit, allerdings nur bei
Verletzung einer vertragswesentlichen Pflicht, wobei die Haftung für entgangenen Gewinn, für Schäden aus Ansprüchen Dritter gegen den Käufer sowie für sonstige Folgeschäden ausgeschlossen ist.
3.3
Soweit emcal keine vorsätzliche Vertragsverletzung angelastet wird, ist die Schadensersatzhaftung
im Übrigen auf den vorhersehbaren, typischerweise eintretenden Schaden begrenzt.
4. Liefer- und Leistungszeit, Verzug
4.1
Der Beginn der von emcal angegebenen Lieferzeit setzt die Abklärung aller technischen Fragen
voraus.
4.2
Die von emcal genannten Termine und Fristen sind unverbindlich, sofern nicht ausdrücklich schriftlich etwas anderes vereinbart wurde. Beschaffungsrisiken werden von emcal grundsätzlich nich
übernommen.
4.3
Lieferungs- und Leistungsverzögerungen auf Grund höherer Gewalt und/oder aufgrund von Ereignissen, welche emcal die Lieferung wesentlich erschweren oder unmöglich machen (z. B. Streik,
Aussperrung etc.), ermächtigen emcal, die Lieferungen bzw. Leistungen um die Dauer der Behinderung zzgl. einer angemessenen Anlaufzeit hinauszuschieben. Entsprechendes gilt, wenn die vorstehenden Hindernisse bei Lieferanten von emcal oder deren Unterlieferanten eingetreten sind.
4.4
Richtige und rechtzeitige Selbstbelieferung bleibt vorbehalten.
4.5
Hat emcal eine fällige Leistung nicht vertragsgemäß bewirkt, kann der Käufer vom Vertrag nicht
zurücktreten und / oder Schadensersatz statt der ganzen Leistung oder Ersatz vergeblicher Aufwendungen verlangen, soweit die Pflichtverletzung von emcal unerheblich ist.
4.6
emcal gerät nur durch eine Mahnung in Verzug, soweit sich aus dem Gesetz oder dem Vertrag
nichts anderes ergibt. Mahnungen und Fristsetzungen des Käufers bedürfen zur Wirksamkeit der
Schriftform.
4.7
Die Einhaltung der Lieferverpflichtungen von emcal setzt die rechtzeitige und ordnungsgemäße
Erfüllung der Verpflichtungen des Käufers voraus. Die Einrede des nicht erfüllten Vertrages bleibt
vorbehalten. emcal ist zur Teillieferung und Teilleistung jederzeit berechtigt.
4.8
Soweit emcal eine fällige Leistung nicht oder nicht wie geschuldet erbringt, kann der Käufer vom
Vertrag zurücktreten und unter der Voraussetzung der schuldhaften Verletzung einer Vertragspflicht
seitens des Verkäufers unbeschadet der weiteren Voraussetzungen gemäß nachstehender Ziffern
Schadensersatz statt der Leistung oder Ersatz vergeblicher Aufwendungen verlangen. Weitere
Voraussetzung ist, dass der Käufer eine angemessene Frist zur Leistung oder Nacherfüllung
bestimmt hat und diese Frist erfolglos abgelaufen ist.
4.9
Der Käufer ist verpflichtet, die Nachfrist gemäß vorstehender Ziff. 4.8 mit der eindeutigen Erklärung
zu verbinden, dass er nach dem fruchtlosen Verstreichen der Nachfrist die Lieferung ablehnen und
die aus vorstehender Ziff. 4.8 resultierenden Rechte gegenüber emcal geltend machen wird.
4.10 Wurde die Leistung bereits teilweise bewirkt, kann der Käufer Schadensersatz statt der ganzen
Leistung nur verlangen, soweit dies sein Interesse an der gesamten Leistung erfordert. Ein Rücktritt
vom ganzen Vertrag ist in diesem Fall nur möglich, soweit der Käufer an einer Teilleistung nachweislich kein Interesse hat.
4.11 Gerät emcal aus Gründen, die emcal zu vertreten hat, in Verzug, so ist die Schadensersatzhaftung
im Fall gewöhnlicher Fahrlässigkeit ausgeschlossen. Die vorbezeichnete Haftungsbegrenzung gilt
nicht, soweit der Verzug darauf beruht, dass emcal schuldhaft eine wesentliche Vertragspflicht verletzt hat. In diesen Fällen ist die Haftung von emcal nach Maßgabe nachstehender Ziff. 4.13 auf den
vertragstypischen, vorhersehbaren Schaden begrenzt. Für den Fall einer von emcal zu vertretenden
vorsätzlichen Vertragsverletzung haftet emcal nach den gesetzlichen Bestimmungen.
Weitergehende Entschädigungsansprüche des Käufers sind in allen Fällen verspäteter Lieferungen,
auch nach Ablauf einer emcal etwa gesetzten Nachfrist, ausgeschlossen. Dies gilt nicht soweit in
den Fällen des Vorsatzes, der groben Fahrlässigkeit und für Körperschäden zwingend gehaftet wird;
eine Änderung der Beweislast zum Nachteil des Käufers ist hiermit nicht verbunden.
4.12 Im Falle des Annahmeverzuges seitens des Käufers bzw. im Falle der Verletzung sonstiger Mitwirkungspflichten des Käufers ist emcal berechtigt, die emcal zustehenden gesetzlichen Ansprüche
geltend zu machen. Die Gefahr des zufälligen Untergangs und/oder einer zufällgen Verschlechterung der Kaufsache geht spätestens zu dem Zeitpunkt auf den Käufer über, in dem dieser in
Annahmeverzug gerät.
4.13 Kommt emcal in Verzug, kann der Käufer - sofern er glaubhaft macht, dass ihm hieraus ein Schaden
entstanden ist - im Fall einfacher Fahrlässigkeit unbeschadet der Haftungsbegrenzung gemäß vorstehender Ziff. 4.11 max. eine Entschädigung für jede vollendete Woche des Verzuges von je 0,5%,
insgesamt jedoch höchstens 10% des Preises für den Teil der Lieferung verlangen, der wegen des
Verzuges nicht in zweckdienlichen Betrieb genommen werden konnte.
5. Gefahrübergang, Verpackung
5.1
Sofern keine abweichende Absprache getroffen wurde, ist Lieferung ab Lager von emcal
„Emsdetten“ vereinbart. Die Gefahr geht auf den Käufer über, sobald die Sendung an die den
Transport ausführende Person übergeben worden ist oder zwecks Versendung das Lager von
emcal verlassen hat; dies gilt auch dann, wenn emcal den Transport mit eigenen Kräften besorgt.
5.2
Falls der Versand ohne Verschulden von emcal unmöglich wird, geht die Gefahr mit der Meldung
der Versandbereitschaft auf den Käufer über.
5.3
Sofern der Käufer es wünscht, wird emcal die Lieferung durch eine Transportversicherun g
eindecken; die insoweit anfallenden Kosten trägt der Käufer.
5.4
Die Transport- und alle sonstigen Verpackungen nach Maßgabe der Verpackungsverordnung
werden nicht zurückgenommen; ausgenommen sind mehrfach verwendbare Transportmittel wie
Paletten, Gitterboxen, Druckflaschen usw. Der Käufer ist verpflichtet, für eine Entsorgung der
Einwegverpackung auf eigene Kosten zu sorgen. Die mehrfach verwendbaren Transportmittel
werden dem Käufer nur leihweise überlassen; der Käufer ist zur Rückgabe in ordnungsgemäßem
Zustand, d. h. restentleert und ohne Beschädigung, verpflichtet. Bei Verunreinigung oder Beschädigung der Transportmittel trägt der Käufer die Instandsetzungskosten bzw. er ist emcal zum Wertersatz verpflichtet, soweit eine Instandsetzung unmöglich ist.
6. Preise und Zahlungen
6.1
Maßgebend sind die in den jeweils aktuellen Preislisten von emcal ausgewiesenen Preise zuzüglich
der jeweiligen geset zliche n Umsatz steuer. Zusätzliche Lieferungen und Leistungen werden
gesondert berechnet.
6.2
Die Preise verstehen sich, falls nicht anders vereinbart, ab Werk von emcal „Emsdetten“ einschließlich normaler Verpackung.
6.3
Der Rechnungsbetrag ist, soweit nicht ausdrücklich etwas anderes vereinbart ist, 30 Tage nach
Ausstellung der Rechnung ohne jeden Abzug fällig.
6.4
Kommt der Käufer in Zahlungsverzug, ist emcal berechtigt, die sich aus § 288 BGB ergebenen
Rechte geltend zu machen.
6.5
Aufrechnungsrechte stehen dem Käufer nur zu, wenn seine Gegenansprüche rechtskräftig festgestellt, unbestritten oder von emcal anerkannt sind. Außerdem ist er zur Ausübung eines Zurückbehaltungsrechtes nur insoweit befugt, als sein Gegenanspruch auf dem gleichen Vertragsverhältnis
beruht.
6.6
Sind emcal Umstände bekannt, welche die Kreditwürdigkeit des Käufers in Frage stellen, ist emcal
berechtigt, Anzahlungen oder Sicherheitsleistungen unbeschadet weitergehender gesetzliche r
Ansprüche zu verlangen.
6.7
Schecks und Wechsel, deren Annahme emcal sich vorbehält, gelten erst nach Einlösung als
Zahlung. Etwaige Diskont- und Bankspesen gehen zu Lasten des Käufers.
6.8
Die Ware wird nach Maßgabe dieser Geschäftsbedingungen unter Eigentumsvorbehalt geliefert.
Soweit emcal mit dem Käufer Bezahlung der Kaufpreisschuld aufgrund des Scheck-/WechselVerfahrens vereinbart, erstreckt sich der Vorbehalt auch auf die Einlösung des von emcal akzeptierten Wechsels durch den Käufer und erlischt nicht durch Gutschrift des erhaltenen Schecks bei
emcal.
7. Gewährleistung
7.1
Die Gewährleistungsrechte des Käufers setzen voraus, dass dieser seinen nach § 377 HGB
geschuldeten Untersuchungs- und Rügeobliegenheiten ordnungsgemäß nachgekommen ist.
7.2
Die gesetzlichen Rückgriffsansprüche des Käufers gegen emcal bestehen nur insoweit, als der
Käufer mit seinem Abnehmer keine über die gesetzlichen Mängelansprüche hinausgehende
Vereinbarung getroffen hat.
7.3.1 Soweit ein von emcal zu vertretender Mangel der Kaufsache vorliegt, ist emcal zunächst stets
Gelegenheit zur Nacherfüllung innerhalb angemessener Fristen zu gewähren. emcal ist nach eigener Wahl zur Mängelbeseitigung oder zur Ersatzlieferung berechtigt.
7.3.2 Schlägt die Nacherfüllung fehl, kann der Käufer - unbeschadet etwaiger Schadensersatzansprüche vom Vertrag zurücktreten oder den Kaufpreis mindern. Ansprüche des Käufers wegen der zum
Zweck der Nacherfüllung erforderlichen Aufwendungen, insbesondere Transport- , Wege- , Arbeitsund Materialkosten, sind ausgeschlossen, soweit die Aufwendungen sich erhöhen, weil der Gegenstand der Lieferung nachträglich an einem anderen Ort als dem Erfüllungsort verbracht wurde; es
sei denn, die Verbringung entspricht seinem bestimmungsgemäßen Gebrauch.
7.4.1 Mängelansprüche bestehen nicht bei nur unerheblicher Abweichung von der vereinbarte n
Beschaffenheit, bei nur unerheblicher Beeinträchtigung der Brauchbarkeit, bei natürlicher Abnutzung
und/oder bei Schäden, die nach dem Gefahrübergang infolge fehlerhafter oder nachlässiger
Behandlung, übermäßiger Beanspruchung, ungeeigneter Betriebsmittel und/oder auf Grund besonderer äußerer Einflüsse entstehen und/oder die nach dem Vertrag nicht vorausgesetzt sind.
7.4.2 Werden die von emcal vorgegebenen Betriebs- und/oder Wartungsanweisungen nicht befolgt,
Änderungen nicht zulässiger Art an den Produkten vorgenommen, Teile ausgewechselt und/oder
Verbrauchsmaterialien verwendet, die nicht den Originalspezifikationen entsprechen, entfällt die
Haftung von emcal für Sachmängel; etwas anderes gilt nur dann, soweit der Gewährleistungsfall
nachweislich nicht auf einen der vorgenannten Ausschlussgründe zurückzuführen ist.
7.5
Sachmängelansprüche verjähren in 12 Monaten; die Frist beginnt mit dem Gefahrübergang.
Vorstehende Bestimmungen gelten nicht, soweit das Gesetz gemäß §§ 438 Abs. 1 Nr. 2 (Sachen
für Bauwerke), 479 Abs. 1 (Rückgriffsanspruch) und 634 a (Baumängel) BGB längere Fristen
vorschreibt.
7.6.1 Soweit sich nachstehend nichts anderes ergibt, sind weitergehende Ansprüche des Käufers
gleich aus welchen Rechtsgründen - ausgeschlossen. emcal haftet deshalb nicht für Schäden, die
nicht am Liefergegenstand selbst entstanden sind; insbesondere haftet emcal nicht für entgangenen Gewinn oder sonstige Vermögensschäden des Käufers.
7.6.2 Sofern emcal fahrlässig eine Kardinalspflicht oder eine vertragswesentliche Pflicht verletzt, ist die
Ersatzpflicht von emcal auf die Deckungsleistung der Produkthaftpflichtversicherung in Höhe von
1,5 Millionen Euro beschränkt; soweit die Versicherung keine Deckung gewährt, ist emcal verpflichtet, insoweit selbst einzutreten. emcal ist bereit, dem Käufer auf Verlangen Einblick in diese Police
zu gewähren. emcal verpflichtet sich, die Versicherung bis zum Ablauf der Gewährleistungspflicht
nach Maßgabe dieser Bedingungen aufrechtzuerhalten.
7.6.3 Vorstehende Haftungsfreizeichnungen gelten nicht, soweit die Schadensursache auf Vorsatz oder
grober Fahrlässigkeit beruht; sie gelten ferner nicht in Fällen von Körper- und/oder Gesundheitsschäden sowie in den Fällen, in denen der Käufer wegen der Übernahme einer Garantie für das
Vorhandensein einer Eigenschaft Schadensersatzansprüche geltend macht, es sei denn, der Zweck
der Beschaffenheitsgarantie erstreckt sich lediglich auf die Vertragsgemäßheit der zu Grunde liegenden Lieferung, nicht aber auf das Risiko von Mangelfolgeschäden. Eine Änderung der Beweislast
zum Nachteil des Käufers ist mit den vorstehenden Regelungen nicht verbunden.
8. Gesamthaftung
8.1
Eine weitergehende Haftung auf Schadensersatz als in Ziff. 7. vorgesehen, ist - ohne Rücksicht auf
die Rechtsnatur des geltend gemachten Anspruchs - insbesondere wegen Verletzung von Pflichten
aus dem Schuldverhältnis und aus unerlaubter Handlung ausgeschlossen.
8.2
Der Haftungsausschluss gemäß vorstehender Ziff. 8.1 gilt nicht für Ansprüche gemäß dem
Produkthaftungsgesetz und in Fällen von Schäden an Leben, Körper oder Gesundheit.
8.3
Soweit die Haftung von emcal ausgeschlossen oder beschränkt ist, gilt dies auch für die persönliche
Haftung der Angestellten, Arbeitnehmer, Mitarbeiter, Vertreter und Erfüllungsgehilfen von emcal.
9. Eigentumsvorbehalt
9.1
Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung sämtlicher Forderungen aus der Geschäftsverbindung zwischen emcal und dem Käufer Eigentum von emcal. Die Einstellung
einzelner Forderungen in eine lfd. Rechnung sowie die Anerkennung des Saldos berühren den
Eigentumsvorbehalt nicht. Als Bezahlung gilt erst der Eingang des Gegenwerts bei emcal.
9.2
Bei vertragswidrigem Verhalten des Käufers, insbesondere bei Zahlungsverzug, ist emcal dazu
berechtigt, die Kaufsache zurückzunehmen. In der Zurücknahme der Kaufsache durch emcal liegt
kein Rücktritt vom Vertrag, es sei denn, emcal hätte dies ausdrücklich schriftlich erklärt.
9.3
In der Pfändung der Kaufsache durch emcal liegt stets ein Rücktritt vom Vertrag. emcal ist nach der
Rücknahme der Kaufsache zu deren Verwertung befugt. Der Verwertungserlös ist auf die Verbindlichkeit des Käufers abzüglich angemessener Verwertungskosten anzurechnen.
9.4
Der Käufer ist verpflichtet, die Kaufsache pfleglich zu behandeln; insbesondere ist er verpflichtet,
diese auf eigene Kosten gegen Feuer, Wasser und Diebstahlschäden ausreichend zum Neuwert
zu versichern. Sofern Wartungs- und Inspektionsarbeiten erforderlich sind, muss der Käufer diese
auf eigene Kosten rechtzeitig durchführen.
9.5
Bei Pfändung oder sonstigen Eingriffen Dritter ist emcal unverzüglich schriftlich zu benachrichtigen,
damit emcal Klage gemäß § 771 ZPO erheben kann. Soweit der Dritte nicht in der Lage ist, emcal
die gerichtlichen und außergerichtlichen Kosten einer Klage gemäß § 771 ZPO zu erstatten, haftet
der Käufer für den entstandenen Ausfall.
9.6
Der Käufer ist berechtigt, die Vorbehaltsware im ordentlichen Geschäftsgang weiter zu verkaufen;
er tritt emcal jedoch bereits jetzt alle Forderungen in Höhe des Faktura-Endbetrages (inkl. Mehrwertsteuer) der emcal zustehenden Forderungen ab, die ihm aus der Weiterveräußerung gegen seine
Abnehmer oder Dritte erwachsen, und zwar unabhängig davon, ob die Kaufsache ohne oder nach
Verarbeitung weiter verkauft worden ist. emcal nimmt die Abtretung an. Ist die abgetretene
Forderung gegen den Erwerber der Vorbehaltsware in eine lfd. Rechnung (Kontokorrent) aufgenommen worden, bezieht sich die Abtretung auch auf den anerkannten Saldo sowie im Falle der
Insolvenz des Abnehmers auf den dann vorhandenen „kausalen Saldo“. Zur Einziehung dieser
Forderung bleibt der Käufer auch nach der Abtretung ermächtigt. Die Befugnis von emcal, die
Forderung selbst einzuziehen, bleibt hiervon unberührt. emcal verpflichtet sich jedoch, die
Forderung nicht einzuziehen, solange der Käufer seinen Zahlungsverpflichtungen aus den verein
nahmten Erlösen nachkommt, nicht in Zahlungsverzug ist und insbesondere kein Antrag auf
Eröffnungeines Insolvenzverfahrens gestellt ist oder Zahlungseinstellung vorliegt. Ist aber dies der
Fall, kann emcal verlangen, dass der Käufer emcal die abgetretenen Forderungen und deren
Schuldner bekannt gibt,alle zum Einzug erforderlichen Angaben macht, die dazugehörige n
Unterlagen aushändigt und den Schuldnern (Dritten) die Abtretung mitteilt.
9.7
Die Bearbeitung oder Umbildung der Vorbehaltsware durch den Käufer wird stets für emcal vorgenommen. Wird die Vorbehaltsware mit anderen, emcal nicht gehörenden Gegenständen verarbeitet, so erwirbt emcal das Miteigentum an der neuen Sache im Verhältnis des Wertes der
Vorbehaltsware (Faktura-Endbetrag incl. MwSt) zu den anderen verarbeiteten Gegenständen
z. Zt. der Verarbeitung. Für die durch Verarbeitung entstehende Sache gilt im Übrigen das gleiche
wie für die unter Vorbehalt gelieferte Ware.
9.8
Wird die Vorbehaltsware mit anderen, emcal nicht gehörenden Gegenständen untrennbar vermischt,
so erwirbt emcal das Miteigentum an der neuen Sache im Verhältnis des Wertes der Vorbehaltsware
(Faktura-Endbetrag incl. MwSt) zu den anderen vermischten Gegenständen zum Zeitpunkt der
Vermischung. Erfolgt die Vermischung in der Weise, dass die Sache des Käufers als Hauptsache
anzusehen ist, so gilt als vereinbart, dass der Käufer emcal anteilmäßig Miteigentum überträgt. Der
Käufer verwahrt das so entstandene Alleineigentum oder Miteigentum für emcal.
9.9
emcal verpflichtet sich, die emcal zustehenden Sicherheiten auf Verlangen des Käufers insoweit
freizugeben, als der realisierbare Wert der emcal zustehenden Sicherheiten die zu sichernden
Forderungen um mehr als 10% übersteigt; die Auswahl der freizugebenden Sicherheiten obliegt
emcal.
10. Anwendbares Recht, Gerichtsstand, Teilnichtigkeit
10.1 Für alle gegenwärtigen und zukünftigen Ansprüche aus der Geschäftsverbindung mit Unternehmern, juristischen Personen des öffentlichen Rechts sowie öffentlichrechtlichen Sondervermögen,
einschließlich Wechsel- und Scheckforderungen ist ausschließlicher Gerichtsstand der Sitz von
emcal „Emsdetten“. emcal ist jedoch berechtigt, den Käufer auch vor dessen Wohnsitzgericht zu
verklagen.
10.2 Sofern sich aus der Auftragsbestätigung nichts anderes ergibt, ist der Geschäftssitz von emcal
„Emsdetten“ Erfüllungsort.
10.3 Für diese Geschäftsbedingungen und gesamten Rechtsbeziehungen zwischen emcal und dem
Käufer gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Die Anwendung des UN-Kaufrechts
(Übereinkommen der Vereinten Nationen vom 11.04.1980 über Verträge über den Internationalen
Warenkauf, BGBL 1989 II S. 588, b.e.r. 1990 II, 1699) ist ausgeschlossen.
Emsdetten,den 01.08.2010
emcal GmbH, Sinninger Str. 48, 48282 Emsdetten
Rechtsform:
GmbH, 48282 Emsdetten, Amtsgericht Steinfurt HRB Nr. 3635
Geschäftsführer: Hermann Bonkamp, Ingo Kurzweg
emcal
Wärme und Kühlung
emcal
Wärmesysteme GmbH
Sinninger Straße 48 . 48282 Emsdetten
Fon (+49) 0 25 72 - 9 24 - 0
Fax (+49) 0 25 72 - 9 24 - 1 00
info@emcal.de
www.emcal.de