Wenn Sie stets ein sicheres Gefühl haben möchten

F40 // F30
www.yamaha-motor.de
Wenn Sie stets ein
sicheres Gefühl haben
möchten...
Der F40 und der F30 liefern trotz geringen Gewichts unglaublich
viel Power und sind gleichzeitig auf kinderleichte Montage und
Bedienung ausgelegt. Außerdem sind sie absolut zuverlässig.
Die elektronische Kraftstoffeinspritzung (EFI) von Yamaha liefert
beeindruckende Leistung bei hohen Drehzahlen sowie satte Kraft
und Drehmoment im mittleren Drehzahlbereich – und das bei
einer Wirtschaftlichkeit der Extraklasse. Durch das PrimeStart™System ist das Anlassen so spielend leicht wie bei einem Auto –
und weil es ein echter Yamaha ist, heißt das jederzeit beim ersten
Versuch.
Mit der einzigartigen Trimm- und Kippanlage mit weitem
Stellbereich haben Sie stets alles im Griff.
Das Y-COP-System von Yamaha sichert Ihren Motor mit einer
ferngesteuerten elektronischen Wegfahrsperre, damit Sie sich
keine Sorgen machen müssen.
Noch effizienter, noch
umweltfreundlicher – dank EFI
Kompatibel mit den vernetzten
Digitalinstrumenten von Yamaha
Elektronische Diebstahlsicherung (YCOP)
PrimeStart™-System für einfaches
Anlassen
Variable Trolling-Drehzahl
Trimm- und Kippanlage mit weitem
Stellbereich
Hebelsteuerung mit hydraulischer
Ankipphilfe
Kompaktes Design und ein robuste
Haube aus einem Stück
Vollendeter Korrosionsschutz von
Yamaha
F40 // F30
www.yamaha-motor.de
Technologie auf die
Sie sich verlassen
können
Ob Freizeitsportler oder viel beschäftigter Profi:
Entscheiden Sie sich für den Motor, der Ihrem Boot
zu einer Top-Leistung verhilft. Wählen Sie den
Motor, dem weltweit vertraut wird.
Jeder dieser Yamaha Motoren basiert auf den
allerneuesten Marinetechnologien,
Motorkonstruktionen und Einlass- und
Auslasssysteme. Die Mikrocomputer-Steuerungen
sorgen für optimale Performance und absolute
Zuverlässigkeit, indem sie das Kraftstoff-LuftGemisch und die Verbrennungseffizienz genau
überwachen.
Außerdem schonen die von uns entwickelten
revolutionären, sauberen Verbrennungstechnologien
die Umwelt – bei gleichbleibenden Bestwerten in
Sachen Leistung, Performance und
Benutzerfreundlichkeit.
F40 // F30
www.yamaha-motor.de
Elektronische Kraftstoffeinspritzung (EFI)
Der Verbrennungsprozess dieser Motoren wurde mit innovativen und
modernen Technologien optimiert, unter anderem der erprobten
Yamaha Multipoint Kraftstoffeinspritzung (EFI), bei der weniger
Kraftstoffdämpfe freigesetzt werden. Diese Technologien werden über
einen Mikrocomputer geregelt, der das Kraftstoff-Luft-Gemisch
analysiert und zum schnellen Starten, für ein ausgezeichnetes
Ansprechen der Drossel sowie für eine saubere und effiziente
Verbrennung reguliert.
DNG Digitalinstrumente
Wie alle Außenbordmotoren von Yamaha geben die Modelle F30 und F40
die Daten NMEA-kompatibel für die leicht abzulesenden DNG
Digitalinstrumente von Yamaha aus. Zu den verfügbaren
Digitalinstrumenten gehört unter anderem ein multifunktionaler
Drehzahlmesser für die Anzeige von Drehzahl, Betriebsstunden, Kippwinkel
und Öldruck, Warnleuchten sowie eine Anzeige für Geschwindigkeit und
Kraftstoffverwaltung mit Geschwindigkeit, Tankinhalt und
Kraftstoffverbrauch.
Elektronische Diebstahlsicherung (Y-COP)
Die elektronische Wegfahrsperre von Yamaha (Y-COP) ist einfach und äußerst
effektiv: Eine kompakte und einfach zu bedienende Fernbedienung ver- und
entriegelt den Motor auf Knopfdruck. So ist Ihr Außenbordmotor vor
unerlaubten Spritztouren sicher, und Sie können Ihr Boot ruhigen Gewissens
an der Anlegestelle zurücklassen.
ECM (Motorsteuergerät) mit Mikrocomputer
Der zuverlässige Mikrocomputer bildet das Herzstück Ihres Außenbordmotors.
Permanent überwacht er alle Daten und Einstellungen und sorgt so für
reibungslosen Lauf und optimalen Zündzeitpunkt. Außerdem aktiviert er bei
Bedarf automatisch die Alarm- und Sicherheitsvorrichtungen. Im Falle einer
Störung ermöglicht ein gut zugänglicher Anschluss dem autorisierten YamahaHändler die zügige Diagnose.
Vollendeter Korrosionsschutz von Yamaha
Sie brauchen einen Motor, auf den Sie sich verlassen können. Die Lebensdauer
und Wertstabilität der Yamaha-Außenborder ist sprichwörtlich. Die
einzigartige Aluminiumlegierung YDC-30 schützt die äußeren Motorbauteile.
Ergänzt wird diese von einer Zinkbeschichtung, nicht rostendem Qualitätsstahl
und einer fünflagigen Außenbeschichtung, die innen wie außen für
dauerhaften Schutz sorgt.
Trimm- und Kippanlage mit weitem Stellbereich
Entdecken auch Sie die Vielseitigkeit und Stärke eines Yamaha-Motors. Schnelles
Ansprechverhalten mit Tastensteuerung macht das Trimmen und Ankippen
schnell, gleichmäßig und einfach. Zur Verfügung steht ein Bereich von -4° bis
+16°. Der negative Trimmwinkel verbessert die Beschleunigung und bringt das
Boot schneller ins Gleiten.
F40 // F30
www.yamaha-motor.de
Motor
Motortyp
4-Takt
4-Takt
Hubraum
747 ccm
747 ccm
Zylinderanzahl/Anordnung
3/In-line
3/In-line
Bohrung x Hub
65,0 mm x 75,0 mm
65,0 mm x 75,0 mm
Propellerwellen-Leistung bei mittlerer
Drehzahl
29,4kW / 5.500 /min
22,1kW / 5.500 /min
Vollgasdrehzahlbereich
5,000 - 6,000 /min
5,000 - 6,000 /min
Schmierung
Nasssumpf
Nasssumpf
Elektronische Benzineinspritzung
Elektronische Benzineinspritzung
Elektronische Benzineinspritzung
Zündung/Frühverstellungssystem
CDI Micro-Computer
CDI Micro-Computer
Startsystem
Elektro (FE)
Elektrisch (BE)
Getriebeuntersetzung (Zähne)
2.00 (26 : 13)
2.00 (26 : 13)
Empfohlene Spiegelhöhe des Boots
S:381mm L:508mm
S:381mm L:508mm
Gewicht mit Propeller
F40FEDL: 95.0 kg, F40FEHDS: 97.0 kg,
F40FEHDL: 102.0 kg, F40FETS: 94.0 kg,
F40FETL: 98.0 kg
F30BEHDL: 102.0 kg, F30BETS: 94.0 kg,
F30BETL: 98.0 kg
Tankinhalt
separat, 25 Liter
separat, 25 Liter
Ölwanneninhalt
1,5 Liter
1,5 Liter
Steuerung
Ruderpinne (FEHD), Fernbedienung (FET +
FED)
Pinne (BEH), Fernbedienung (BE)
Gas- und Schaltbetätigung
Drehgriff (FEH), Einhebel-Fernbedienung
(FE)
Drehgriff (BEH), Fernbedienung (BET)
Trimm- und Kippanlage (Trimmwinkel)
Servounterstützte Trimm- und
Kippanlage (ET), Hydraulisch
unterstützter Kippmechanismus (EHD)
Servounterstützte Trimm- und
Kippanlage, Hydraulisch unterstützter
Kippmechanismus (EHD)
Lichtmaschinenspule/Lichtmaschine
12V - 17A
12V - 17A
Propeller
Optionen verfügbar
Optionen verfügbar
Bemerkungen zu technischen Daten
Die kW-Angaben basieren auf dem
Standard ICOMIA 28 und werden an der
Propellerwelle gemessen
Die kW-Angaben basieren auf dem
Standard ICOMIA 28 und werden an der
Propellerwelle gemessen
Abmessungen
Zusätzliche Merkmale
Sämtliche Angaben in diesem Katalog dienen lediglich der allgemeinen Information und können ohne vorherige Ankündigung geändert werden.
Die Außenaufnahmen zeigen mitunter Aktivitäten, die von professionellen Wassersportlern betrieben werden. Sie entsprechen nicht den gültigen
Sicherheitsvorschriften und sind zur Nachahmung nicht empfohlen. Beachten Sie am und auf dem Wasser stets die lokalen und gesetzlichen
Bestimmungen. Tragen Sie auf Bootsfahrten stets eine empfohlene Rettungsweste und Schutzkleidung.
F40 // F30
www.yamaha-motor.de
Modelle
F30
F40
Die sprichwörtliche Yamaha Qualität
Yamaha Mechaniker sind bestens ausgebildet und benutzen modernste Werkzeuge und Hilfsmittel, um
eine optimale Service-Qualität für Ihr Yamaha Produkt sicherzustellen. Deshalb empfehlen wir stets
einen Yamaha Vertragshändler aufzusuchen, wenn es um Service und Wartung geht.
Yamaha Original Ersatzteile und Zubehörprodukte sind speziell für das jeweilige Yamaha Fahrzeug
entwickelt, abgestimmt und getestet. Yamaha empfiehlt Yamalube®. Yamalube® Produkte sind
hochwertige Schmierstoffe aus dem Hause Yamaha und optimal auf unsere Motoren abgestimmt. Sie
garantieren unter allen Einsatzbedingungen die größtmögliche Leistungsfähigkeit.
Neben funktionalem und stilvollem Zubehör hält Yamaha für Sie auch Wassersportbekleidung bereit –
natürlich bester Qualität und voller Innovation. Ein umfangreiches Angebot an Freizeitbekleidung ist
ebenfalls Bestandteil des Yamaha Programms. Weitere Informationen finden Sie unter:
http://www.yamaha-motor.de/accessories/
Erfahren Sie mehr über die
Yamaha F40 // F30 auf Ihrem
Smartphone
Yamaha Motor Deutschland GmbH
Hansemannstr. 12
41468 Neuss
Deutschland