Aastra 536M and 560M - ALLNET Distribution

Aastra 536M and 560M
IP-Telefone
Erweiterungsmodule für die Aastra 5i-Serie: verbesserte
Anrufkontrolle und ein Mehr an Flexibilität
Die beiden Erweiterungsmodule für die Aastra 5i-Serie wurden eigens
entwickelt, um die Leistungsstärke und Flexibilität der SIP-Telefone
innerhalb der 5i-Serie zu steigern. Sowohl am 55i wie auch am 57i können
jeweils bis zu drei Module angeschlossen werden. So lässt sich eine
leistungsstarke und an zahlreichen Optionen reiche Konsole gestalten. Da
die Module ihre Energie und Signale direkt vom Telefonapparat beziehen,
entfallen weitere Verkabelungen. Speziell für Empfangstätigkeiten,
Verwaltungsassistenten, Mitarbeiter in Call-Centern, anspruchvolle
Nutzer sowie Führungskräfte, die regelmässig eine hohe Zahl an Anrufen
kontrollieren und bewältigen müssen, sind die Aastra 5i-Module eine
intelligente Wahl für alle IP-gestützten Arbeitsbereiche.
Grundeigenschaften und Leistungsprofil:
»
»
»
Beide Module, das 536M wie das 560M, sind mit LED-Statusanzeigen
ausgestattet. Darüber hinaus unterstützen sie eine Vielzahl an individuell
konfigurierbaren Eigenschaften, darunter den Anschluss selbst, Schnellwahl,
Besetztanzeige, Bridged-Line-Appearance, die mehrfache Rufannahme
und den Anrufschutz „Ruhe vor dem Telefon“ (DND – Do not Disturb).
bis zu neun Leitungen für die
Anrufannahme über das Telefon
und die Erweiterungsmodule
»
getrennte Anruf und
Bridgde-Line-Appearance
(Teamfunktion)
Vereinfachte Bedienung
»
Busy Lamp Field (BFL) für
Teamschaltungen
»
Programmierbare Schnell- bzw.
Direktwahl
»
Kundenspezifische
Tastenbelegung
»
Anrufannahme und
Parkfunktion
»
Adressbuch
»
Anrufprotokoll
»
Anrufschutz „Bitte nicht stören“
(DND Do not Disturb)
»
Blinkfunktion
F lexible Funktionen
Da die Energie für die Module und deren Signale über die Telefone der Aastra
5i-Serie bezogen werden, können die Erweiterungsmodule problemlos
ohne zusätzliche Installation oder Verkabelungsaufwand angeschlossen
werden. Die Konfiguration erfolgt ganz einfach mittels WebUi oder über
eine Konfigurationsdatei durch das jeweils angeschlossene Telefon.
»
Weitere Eigenschaften*
Erweiterungsmöglichkeiten
Optional lassen sich die Apparate 55i oder 57i mit bis zu drei Modulen
ergänzen und bieten damit bis zu 180 konfigurierbare Tasten. Dadurch
können die Geräte individuell an die vorherrschenden Bedingungen
angepasst und bei steigendem Bedarf erweitert werden
* Die Verfügbarkeit dieser zusätzlichen Leistungen ist vom
jeweils vorherrschenden IP-Telefonsystem abhängig
Your Connection to the World
Aastra 536M und 560M –
technische Informationen
www.aastra.com
Äussere Daten
B: 15,5 cm, L: 19,8 cm, H: 4,6 cm
408 g (14,4 oz) – 536M
460 g (16,2 oz) – 560M
Tischfüsse mit vier
verschiedenen Positionen für die
Höhenjustierung
» Wandmontage
»
»
»
»
Energie
»
Energieversorgung erfolgt über
die Verbindung zum IP-Telefon
– keine separate Energiezufuhr
notwendig
Anzeige und Anzeigenelemente
LED-Statusanzeige
144 x 128 Pixel Grafik-LCD-Display
(nur beim Aastra 560M)
» weisse Hintergrundbeleuchtung
für Nutzerkomfort in jeder
Lichtsituation (nur beim Aastra
560M)
»
»
• einstellbar auf immer ein,
immer aus oder automatisch
(Energiesparmodus)
Besondere Merkmale
Aastra 536M – 36 Tasten mit LEDAnzeige
» Aastra 560M – 20 Tasten mit
LED-Modul und LCD-Anzeige.
Drei Tasten mit Bildschirm
und insgesamt 60 abrufbaren
Tastenfunktionen
»
Zulassungen
Lieferumfang
CE
»
ROHS kompatibel
WEEE (2002/96/EC)
CE Mark (89/336/EEC EMC
Directive und 73/23/EEC Low
Voltage Directive)
EMC
» FCC Part 15 Class B
» ICES-003 Class B
» AS/NZS 3548 Class B
» EN55022 Class B
» CISPR22 Class B
» EN55024
»
»
»
Sicherheit
»
»
»
»
Aastra 536M oder 560M
Erweiterungsmodul inkl. Kabel
» Standfuss
» Papierstreifen zur Beschriftung
der Programmtasten (nur beim
Aastra 536M)
» Telefonverbindungs- und
Wandverbindungsschrauben
Artikel Nummer
A1736-0000-10-55 – Universal
(Aastra 536M)
» A1760-0000-10-55 – Universal
(Aastra 560M)
»
CAN/CSA C22.2 No. 60950
EN 60950
UL 60950-1
CB Scheme
Kompatible Aastra 5i-Serien und
Skalierbarkeit
»
»
»
Aastra 536M – Aastra 55i und 57i
Aastra 560M – Aastra 57i
Verbindung mit jeweils bis zu
drei Erweiterungsmodulen je
unterstützendem Telefonmodell
Rev 03/07 EU
COPYRIGHT (C) 2007 AASTRA TECHNOLOGIES LTD. ALL RIGHTS RESERVED. INFORMATION IN THIS DOCUMENT IS SUBJECT
TO CHANGE WITHOUT NOTICE. AASTRA TELECOM ASSUMES NO RESPONSIBILITY FOR ANY ERRORS THAT MAY APPEAR
IN THIS DOCUMENT.
AASTRA TELECOM
www.aastra.com