Kalibriertechnik
Hand-Held Thermometer, präzise Ausführung
Typ CTH6500
Typ CTH65I0, ATEX-Version
WIKA Datenblatt CT 55.10
Anwendungen
■■ Kalibrierung von Thermometern
■■ Temperaturmessungen im Rahmen der Qualitätssiche-
rung
■■ Messungen im Service und in der Instandhaltung
■■ Langzeitüberwachungen und Online-Dokumentationen
Besonderheiten
■■ Hohe Genauigkeit von 0,03 K bei Pt100
■■ Ein- und Zweikanalausführung
■■ Anschlussmöglichkeit verschiedener Fühlertypen
■■ Eigensichere Version, Ex ib IIB T4 Gb
Hand-Held Thermometer Typ CTH6500
Beschreibung
Das universell einsetzbare Hand-Held Thermometer
Typ CTH6500 für die mobile, anspruchsvolle Temperaturmessung besticht durch Präzision, Flexibilität und leichte
Handhabung.
Neben Pt100-Widerstandsthermometern verarbeitet es die
Signale typischer Thermoelemente. So können Temperaturen
von -200 ... +1.500 °C gemessen werden.
Die explosionsgeschützte Ausführung ist nur in der Version
für Pt100- Widerstandsthermometer erhältlich.
Durch seine hohe Genauigkeit von 0,03 K im Bereich von
-100 ... +150 °C kann das Gerät als Referenzmessgerät im
Bio-, Pharma- und Lebensmittelbereich eingesetzt werden.
Das CTH6500 ist damit auch bestens für alle Wartungs- und
Serviceaufgaben geeignet.
Driftarme Messverstärker gewährleisten kleine Messabweichungen und leicht anwendbare Justierfunktionen vereinfachen die Justage und die Kalibrierung deutlich:
■■ Nummernkalibrierung zur schnellen Anpassung von
Standardfühlern über Kennzahlen
WIKA Datenblatt CT 55.10 ∙ 01/2015
Datenblätter zu ähnlichen Produkten:
Hand-Held Thermometer; Typen CTH6300, CTH63I0; siehe Datenblatt CT 51.05
■■ Physikalische Kalibrierung von Fühler und Anzeige an
einer, zwei oder drei beliebigen Temperaturen
Auf diese Weise ist es möglich, Messfehler auf ein Minimum
zu reduzieren und eine hohe Anzeigegenauigkeit zu sichern.
Zusätzliche Einsatzmöglichkeiten
Das Gerät ist in erster Linie zur Temperaturmessung konzipiert, doch es kann, mit entsprechenden Fühlern, auch wie
folgt eingesetzt werden:
■■ Feuchtemessung mit einem Temperatur-Feuchte-Kombifühler
■■ Strömungsmessung von 0,1 ... 40 m/s mit einem Flügelradsensor
Die aufgeführten Kalibrier- und Justagemöglichkeiten sind
auch auf diese Messgrößen anwendbar.
Seite 1 von 6
Technische Daten
Hand-Held Thermometer
Typ CTH6500
Typ CTH65I0
Fühlertypen
Pt100, Thermoelemente, Feuchte, Strömung
Pt100
Messeingänge
1 oder 2
1 oder 2
Pt100
-200 ... +600 °C / -392 ... +1.112 °F
Pt100 -200 ... +600 °C / -392 ... +1.112 °F
Thermoelemente
-200 ... +1.500 °C / -392 ... + 2.732 °F
-
Feuchte
0 ... 100 % r. F.
-
Strömung
0 ... 40 m/s
-
0,03 K von -50 ... +199,99 °C
0,05 K von -200 ... -50,01 °C
sonst 0,05 % v. MW
0,2 K von 0 ... 200 °C
0,5 K von 200 ... 1.000 °C
1 K oberhalb 1.000 °C
0,03 K von -50 ... +199,99 °C
0,05 K von -200 ... -50,01 °C
sonst 0,05 % v. MW
-
Messbereich
Genauigkeit
Widerstandsthermometer Typ Pt100
Thermoelement Typen K, J, L, N und T
Thermoelement Typen R und S
1 K + 0,1 % v. MW
-
Feuchte
1,5 % r. F.
-
Strömung
0,5 % vom Endwert
-
Digitales Anzeigegerät
Anzeige
Display
4 1/2-stellig, großes zweizeilige LC-Anzeige mit Hintergrundbeleuchtung
Auflösung
0,01 K bis 200 °C, dann 0,1 K
Funktionen
Messrate
4/s („fast“); 1/s („slow“)
Speicher
Min/Max
Funktionen via Tastendruck
Min-/Max-Speicher, Hold, Nullpunktabgleich
Echtzeituhr
integrierte Uhr mit Datum und Jahr
Spannungsversorgung
Hilfsenergie
DC 9 V, Blockbatterie oder Akku
Batterielebensdauer
ca. 20 Betriebsstunden mit Batterie
Zulässige Umgebungsbedingungen
Betriebstemperatur
0 ... 40 °C
Lagertemperatur
-10 ... +50 °C
Kommunikation
Schnittstelle
USB via Schnittstellenkabel
Gehäuse
Material
schlagfester ABS-Kunststoff, Klarsichtscheibe
Abmessungen
200 x 93 x 44 mm (L x B x H)
Gewicht
350 g
Seite 2 von 6
WIKA Datenblatt CT 55.10 ∙ 01/2015
CE-Konformität, Zulassungen und Zertifikate
CE-Konformität für CTH6500
EMV-Richtlinie
2004/108/EG, EN 61326 Emission (Gruppe 1, Klasse B) und Störfestigkeit (tragbare Prüf- und
Messeinrichtung)
CE-Konformität für CTH65I0
EMV-Richtlinie
2004/108/EG, EN 61326 Emission (Gruppe 1, Klasse B) und Störfestigkeit (tragbare Prüf- und
Messeinrichtung)
ATEX-Richtlinie
94/9/EG, Kategorie II 2 G, Zündschutzart Ex ib IIB T4 Gb
Zulassung
GOST
Metrologie/Messtechnik, Russland
Zertifikat
Kalibrierung
Standard: Kalibrierzertifikat 3.1 nach DIN EN 10204
Option: DKD/DAkkS-Kalibrierzertifikat
Empfohlenes Rekalibrierungsinterval
1 Jahr (abhängig von den Nutzungsbedingungen)
Zulassungen und Zertifikate siehe Internetseite
Temperaturfühler
Standardfühler
(Eintauchfühler)
Temperaturbereich
°C
°F
Pt100, d = 3 mm, l = 150 mm
-200 ... +450
-392 ... +842
Pt100, d = 3 mm, l = 300 mm
-200 ... +450
-392 ... +842
Pt100, d = 6 mm, l = 300 mm
-200 ... +450
-392 ... +842
TC K, d = 3 mm, l = 300 mm
-200 ... +1.100
-392 ... +2.012
TC K, d = 3 mm, l = 500 mm
-200 ... +1.100
-392 ... +2.012
Ausschnitt des TemperaturFeuchte-Kombifühlers
Abb. links: Temperatur-Feuchte-Kombifühler
Abb. Mitte: Eintauchfühler
Abb. rechts: Flügelrad-Strömungsfühler
WIKA Datenblatt CT 55.10 ∙ 01/2015
Seite 3 von 6
Abmessungen in mm
Hand-Held Thermometer Typ CTH6500 und CTH65I0 ATEX-Version
Frontansicht
Ansicht von links
Ansicht von unten (1-Kanal-Gerät)
Seite 4 von 6
WIKA Datenblatt CT 55.10 ∙ 01/2015
Merkmale des Hand-Held Thermometers
■■ Leichte Handhabung
■■ Großes Display mit Doppel-Temperaturanzeige und
Bargraph
■■ Min-/Max-Wert zum Überwachen der Grenztemperaturen
■■ Mittelwertfunktion zur statistischen Auswertung
■■ „Fast-Modus“ zum schnelleren Messen mit 4/s
6
■■ Wahlweise Kanalabschaltung zur Verbesserung der
1
Übersichtlichkeit der Anzeige
■■ Aufzeichnen und Visualisieren von Temperaturverläufen
5
mit Hilfe der SmartGraph-Software
■■ Datenlogger (optional)
Bedienung
Im SETUP-Menü kann mit den Tasten AUF und AB ein
Menüpunkt ausgewählt und verändert werden. ENTER und
ESC dienen zum Bestätigen und Abbrechen.
Das Bedienmenü ist intuitiv verständlich und in nur zwei
Ebenen unterteilt:
Hauptmenü zur Auswahl der Grundfunktionen und Parametermenü zum Einstellen der Parameter.
MENÜ
Unit
Prob
Lin2
CAL
PrEn
Chnl
ArEA
Lo6
Hauptmenü vom CTH6500
Unit
Prob
Lin2
CAL
PrEn
Chnl
ArEA
Lo6
°C
P
T1-T2
OFF
OFF
OFF
c
OFF
°F
J
oP1
ON
ON
m
ON
m/s
K
oP2
%rh
L
g/m³
N
°C td
R
°F td
S
Pa
T
hPa
RH
m³/s
D
4
1.
2.
3.
4.
5.
6.
3
2
Fühlerhalterung
Erster Anschlussport für Temperaturfühler
Zweiter Anschlussport für Temperaturfühler
USB-Anschlussport für PC
Tastatur
Großes LCD-Display
Pr
H
Parametermenü vom CTH6500
WIKA Datenblatt CT 55.10 ∙ 01/2015
Seite 5 von 6
Lieferumfang
■■ Hand-Held Thermometer Typ CTH6500
inkl. 9 V-Blockbatterie oder Eigensicheres Hand-Held
Thermometer Typ CTH65I0 inkl. 9 V-Blockbatterie
■■ Kalibrierzertifikat 3.1 nach DIN EN 10204
■■ Temperaturfühler nach Wahl
Option
■■ DKD/DAkkS-Kalibrierzertifikat
Zubehör
Temperaturfühler
■■ Eintauchfühler
■■ Einstechfühler
■■ Oberflächenfühler
■■ Feuchte/Temperatur-Kombifühler
■■ Kundenspezifische Fühler auf Anfrage
■■ Adapter für Thermoelemente, DIN auf TC-Miniaturstecker
■■ Ersatz DIN-Stecker für Fühler
Kofferset
Spannungsversorgung
■■ Steckernetzgerät
■■ 9-V-Akku und Ladegerät
■■ 9-V-Batterie
Prüfkoffer
■■ Transportkoffer, robust
■■ Kofferset mit Akku, Ladegerät, Netzteil, Schnittstellenkabel und Software
■■ Kofferset mit Netzteil AC 100 ... 260 V, Schnittstellenkabel
und Software
Software
■■ SmartGraph Software
■■ PC-Adapterkabel USB
Bestellangaben
Typ / Ausführung / Datenlogger / Fühler an Eingang 1 / Fühler an Eingang 2 / Kofferset / Kalibrierung
Seite 6 von 6
WIKA Datenblatt CT 55.10 ∙ 01/2015
WIKA Alexander Wiegand SE & Co. KG
Alexander-Wiegand-Straße 30
63911 Klingenberg/Germany
Tel.
+49 9372 132-0
Fax
+49 9372 132-406
info@wika.de
www.wika.de
01/2015 DE
© 2004 WIKA Alexander Wiegand SE & Co. KG, alle Rechte vorbehalten.
Die in diesem Dokument beschriebenen Geräte entsprechen in ihren technischen Daten dem derzeitigen Stand der Technik.
Änderungen und den Austausch von Werkstoffen behalten wir uns vor.