Verwendung des DA220HQL

DA220HQL
Benutzerhandbuch
Acer DA220HQL
Modellnummer: _____________________
Seriennummer*: ____________________
Kaufdatum: ________________________
Kaufort: ___________________________
*Hinweis: Siehe Rückseite des DA220HQL.
2
Inhaltsverzeichnis
Ihr neues DA220HQL
Merkmale und Funktionen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 5
Produktregistrierung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 5
Einrichtung
Auspacken des DA220HQL . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 6
Ihr neues DA220HQL . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .6
Verwendung des DA220HQL
Stromversorgung des DA220HQL . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 9
Erstmaliges Einschalten . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 10
Verwendung des Touchscreens . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 11
Lautstärkenregelung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 11
Die Startseite . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 11
Die Displaytastatur . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 19
Bearbeiten von Text . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 21
Sperren des DA220HQL . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 23
Ausschalten des DA220HQL . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 23
Anschließen von Geräten an das DA220HQL
Anschließen von Netzquelle . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 24
Anschließen eines PC als einen Monitor . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 24
Einsetzen einer microSD-Karte (optional) . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 24
Anschließen eines USB-Geräts an das DA220HQL . . . . . . . . . . . . . . . . . . .24
Übertragung von Dateien zwischen dem DA220HQL und einem PC . . . . .25
Anschließen eines Routers oder Modems . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 26
Anschließen eines Bluetooth-Geräts . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 26
Verwendung des DA220HQL als einen Monitor
Bildschirmmenü (OSD) . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 27
Anzeige des HDMI-Eingangs . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 27
Zurückwechseln nach Android . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 28
Online gehen
Verwaltung von WLAN-Verbindungen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 29
Surfen im Internet . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 29
Einrichtung von Google Mail . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 30
Schreiben einer E-Mail . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 30
3
Einrichtung der E-Mail-Applikation . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 31
Online-Applikationen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 31
Wiedergabe von Musik und Videos
Multimediawiedergabe . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 35
Medienserver . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 39
AcerCloud
Was ist AcerCloud? . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 40
Erstellen einer AcerCloud ID . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 40
AcerCloud Docs . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 44
clear.fi . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 46
Verwaltung von Personen und Kontakten
Verwendung der Webcam
Verwendung der Webcam als eine Kamera . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 52
Verwendung der Webcam zur Aufnahme eines Videos . . . . . . . . . . . . . . . . . . 53
Anzeige von Fotos und Videos . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 55
Erweiterte Einstellungen
Drahtlos & Netzwerke . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 56
Gerät . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 58
Persönlich . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 60
System . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 61
Aktualisierung des Betriebssystems des DA220HQL . . . . . . . . . . . . . . . . . 61
Zurücksetzen des DA220HQL . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 62
FAQ und Problembehebung
Weitere Informationsquellen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 64
Technische Daten
End user license agreement
4
Ihr neues DA220HQL
Merkmale und Funktionen
Ihr neues DA220HQL bietet Ihnen Bahn brechende, einfach zugängliche
Funktionen für Multimedia und Unterhaltung. Sie haben folgende Möglichkeiten:
•
•
•
•
Verbindung mit dem Internet.
Zugriff auf Ihre E-Mail.
Wiedergabe von Musik und Videos.
Kommunikation mit Ihren Freunden über Personen und Applikationen für
soziale Netzwerke.
• Anzeige von Inhalten aus einem HDMI-Gerät.
• Steuerung eines PCs per Fingereingabe.
Produktregistrierung
Wenn Sie das Produkt das erste Mal verwenden, sollten Sie es sofort registrieren.
Sie kommen so in den Genuss einer Reihe von Vorteilen, einschließlich:
• Schnellere Dienstleistungen durch unsere geschulten Vertreter.
• Mitgliedschaft in der Acer-Community: Empfang von Sonderangeboten und
Teilnahme an Kundenumfragen.
• Empfang der aktuellsten Nachrichten von Acer.
Beeilen Sie sich und registrieren Sie sich bald. Es stehen Ihnen dann noch weitere
Vorteile zur Verfügung!
Wie Sie Ihr Produkt registrieren können
Wenn Sie Ihr Acer-Produkt registrieren möchten, besuchen Sie www.acer.com.
Tippen Sie auf Registrierung und befolgen Sie die einfachen Anweisungen.
Sie können sich auch direkt über das DA220HQL registrieren, indem Sie auf das
Symbol Registrierung tippen.
Nachdem wir Ihre Produktregistrierung erhalten haben, senden wir Ihnen eine
E-Mail zur Bestätigung, die wichtige Informationen enthält, welche Sie an einem
sicheren Ort aufbewahren sollten.
Merkmale und Funktionen
5
Einrichtung
Auspacken des DA220HQL
Das neue DA220HQL wird in einem Karton geliefert. Öffnen Sie den Karton
vorsichtig und nehmen Sie den Inhalt heraus. Wenn eines der folgenden Teile fehlen
oder beschädigt sein sollte, wenden Sie sich bitte sofort an Ihren Händler:
•
•
•
•
•
•
Acer DA220HQL
Schnellstartanleitung
USB-Kabel
HDMI zu micro HDMI Kabel
Netzteil
Garantiekarte
Ihr neues DA220HQL
Vorderseite
Nr.
Element
Beschreibung
1
Ein/Aus-Taste
Langes Drücken schaltet das DA220HQL ein
und aus; kurzes Drücken deaktiviert/aktiviert den
Ruhemodus des; langes Drücken schaltet das
DA220HQL aus
2
Ein/Aus-Anzeige
Zeigt den Energiestatus an.
3
Touchscreen
21,5” 1920 x 1080 optischer Dual-TouchBildschirm
4
Lautsprecher
Gibt Stereosound aus.
6
Nr.
Element
Beschreibung
5
Kamera auf Vorderseite
Eine 1,2-Megapixel-Kamera für
Videounterhaltungen und
Selbstporträtaufnahmen.
6
Mikrofon
Empfängt Audio für Videochats und
Internetanrufe.
Rückseite
Nr.
Element
7
USB-Anschlüsse (Master) Hier schließen Sie USB-Geräte an das DA220HQL
an, z. B. eine Tastatur, eine Maus oder ein
Speichergerät.
8
Anschlussabdeckung
Öffnen Sie diese Abdeckung, um die Netzbuchse,
die Netzwerk- und HDMI-Anschlüsse und den
microSD Karteneinschub freizulegen.
9
Ständer
Ziehen Sie diesen Ständer heraus, um eine
stabile Basis für das DA220HQL zu erhalten.
10
3,5 mm Kopfhörerbuchse
Hier schließen Sie Stereokopfhörer an.
11
Micro USB Anschluss
(Slave)
Hier schließen Sie einen Computer über das USBKabel an.
Sie können so über einen Computer auf den
Speicher des DA220HQL zugreifen.
Ihr neues DA220HQL
Beschreibung
7
Hintere Anschlüsse
Nr.
Element
Beschreibung
12
Ethernet (RJ-45)Anschluss
Hier können Sie ein Ethernet-Netzwerk
anschließen.
13
DC-Eingangsbuchse
Schließen Sie hier das Netzteil an.
14
MicroSD-Karteneinschub
Setzen Sie hier eine microSD-Karte ein.
Hinweis: Wenn Sie die Karte entfernen möchten,
drücken Sie sie erst etwas in den Einschub hinein
und lassen Sie sie los, so dass sie hervorspringt
und herausgezogen werden kann.
15
Micro HDMI Anschluss
Unterstützt digitale High-Definition-VideoVerbindungen.
8
Verwendung des DA220HQL
Stromversorgung des DA220HQL
Schließen Sie den DC-Eingangstecker an das DA220HQL an und das Netzteil in
eine Netzsteckdose.
Warnung: Verwenden Sie nur den gelieferten Adapter für die
Stromversorgung des DA220HQL.
Stromversorgung des DA220HQL
9
Erstmaliges Einschalten
Drücken Sie beim ersten Einschalten des DA220HQL etwas länger auf die Ein/
Aus-Taste, bis der Bildschirm aktiviert wird. Warten Sie einen Moment, bis das
DA220HQL bereit ist. Es werden Ihnen anschließend ein paar Fragen gestellt,
bevor Sie das DA220HQL verwenden können.
Wählen Sie zuerst die gewünschte Sprache aus und tippen Sie anschließend auf
Start. Folgen Sie den restlichen Anweisungen, sobald diese angezeigt werden.
Hinweis: Wird der Bildschirm des DA220HQL deaktiviert, befindet sich das
Gerät im Ruhemodus. Drücken Sie kurz auf die Ein/Aus-Taste, um das Gerät
wieder zu aktivieren. Weitere Informationen finden Sie unter "Aktivierung des
DA220HQL" auf Seite 23.
Bei einem Google-Konto anmelden oder eines einrichten
Wenn Sie eine Internetverbindung besitzen, können Sie auf dem DA220HQL
Informationen mit einem Google-Konto synchronisieren.
Während des Startvorganges können Sie ein Konto erstellen oder sich bei dem
Konto anmelden, das für die Synchronisierung Ihrer Kontaktliste, E-Mails,
Kalenderelemente und anderer Informationen benutzt wird. Wenn Sie noch keinen
Zugang zum Internet besitzen oder diese Funktion nicht nutzen möchten, tippen Sie
auf Überspringen.
Wichtiger: Sie müssen sich bei einem Google-Konto anmelden, um Google
Mail, Google Talk, Google Kalender und andere Google Apps verwenden,
Applikationen oder Medien von Google Play herunterladen, Ihre Einstellungen
auf Google-Servern sichern und andere Google-Dienste auf dem DA220HQL
nutzen zu können.
Wenn Sie bestehende Einstellungen von einem anderen Gerät, auf dem
Android 2.0 (oder eine neuere Version) installiert ist, wiederherstellen möchten,
müssen Sie sich während des Setups bei Ihrem Google-Konto anmelden. Wenn
Sie warten, bis das Setup abgeschlossen wurde, werden die Einstellungen nicht
wiederhergestellt.
10
Hinweis: Wenn Sie mehrere Google-Konten, z. B. separate Konten für Privatund Geschäftskontakte, besitzen, können Sie über die Kontoeinstellungen auf
sie zugreifen und sie synchronisieren. Siehe "Mehrere Google-Konten" auf
Seite 61.
Verwendung des Touchscreens
Über das Touchscreen des DA220HQL können Sie Elemente auswählen und
Informationen eingeben. Tippen Sie mit Ihrem Finger auf das Display.
Tippen: Berühren Sie das Display einmal, um Elemente zu öffnen und Optionen
auszuwählen.
Ziehen: Halten Sie Ihren Finger auf und ziehen Sie ihn über das Display, um Text
und Bilder zu markieren.
Langes Tippen: Tippen Sie etwas länger auf ein Element, um eine Liste mit für das
Element verfügbaren Aktionen aufzurufen. Tippen Sie im erscheinenden
Kontextmenü auf die Aktion, die Sie durchführen möchten.
Scrollen: Um in einem Fenster nach oben oder unten zu scrollen, streichen Sie
Ihren Finger einfach nach oben oder unten über das Display.
Lautstärkenregelung
Wenn Sie die Lautstärke ändern möchten, tippen Sie auf das OSD-Symbol
unten. Schieben Sie die Lautstärkenleiste nach links oder rechts und tippen
Sie anschließend auf das Zurück-Symbol unten rechts im Bildschirmmenü.
Die Startseite
Wenn Sie das DA220HQL einschalten oder aus dem Energiesparmodus heraus
aktivieren, wird die Startseite angezeigt. Auf dieser Seite können Sie über Widgets
oder Verknüpfungen schnell auf Informationen und einfache Steuerelemente
zugreifen. Diese zeigen Informationen wie z. B. die Zeit oder das Wetter an oder
bieten Ihnen zusätzliche Steuerelemente oder direkten Zugriff auf Apps. Einige
wurden bereits im voraus auf dem DA220HQL installiert; andere können von
Google Play heruntergeladen werden.
Verwendung des Touchscreens
11
Auf der Startseite gibt es bereits einige nützliche Steuerelemente und Informationen.
Applikationen-Menü
Suche
Navigation und Bildschirmmenü
Acer Ring
Uhrzeit und Status
Suche
Wenn Sie nach Apps, Dateien oder Informationen im Internet suchen
möchten, tippen Sie auf das Symbol Google oben links.
Geben Sie einfach den Text ein, den Sie suchen möchten. Tippen Sie auf den Pfeil
oder die Eingabe-Taste, um im Internet zu suchen, oder tippen Sie auf die
Empfehlungen, Apps oder Dateien, welche in der Liste gezeigt werden.
Sprachsuche
Sollte Sprachsuche zur Verfügung stehen, tippen Sie auf das Mikrofon und
sagen Sie einen Suchbegriff auf. Siehe "Sprachsuche" auf Seite 30.
Navigation
Für die Navigation durch Menüs und
Optionen gibt es unten links drei (oder mehr)
Symbole.
Zurück
Zurück Startseite
Letzte Bildschirmmenü
Tippen Sie auf dieses Symbol, um zur vorherigen Seite zu gelangen
oder im Menü eine Stufe nach oben zu gehen. In bestimmten Fällen
kann anstelle dieses Symbols das Symbol Ausblenden angezeigt
werden (z. B. dann, wenn die Tastatur oder die Liste letzter Apps
angezeigt wird).
Ausblenden
Startseite
Tippen Sie auf dieses Symbol, um direkt zur Startseite zu wechseln.
Letzte
Tippen Sie auf dieses Symbol, um die zuletzt geöffneten Apps anzuzeigen. Tippen
Sie auf eine App, um sie zu öffnen, oder tippen Sie auf eine beliebige Stelle auf dem
Bildschirm, um zur Startseite zurückzugelangen.
12
Bildschirmmenü (OSD)
Im Bildschirmmenü können Sie die Geräteeinstellungen ändern. Sie können die
Lautstärke, den Kontrast und die Helligkeit einstellen, die Raumklangeinstellungen
ändern und zum HDMI-Eingang wechseln. Siehe "Verwendung des DA220HQL
als einen Monitor" auf Seite 27.
Acer Ring
Tippen Sie auf dieses Symbol, um den Acer Ring anzuzeigen. Sie können
dann schnell und einfach auf Ihre Favoriten-Apps und -Lesezeichen
zugreifen. Siehe "Acer Ring - Schnellstart" auf Seite 14.
Die erweiterte Startseite
Das Startseite geht auf beiden Seiten über das Display hinaus, so dass Ihnen
zusätzlicher Platz für das Hinzufügen weiterer Widgets und zum Organisieren von
Verknüpfungen zur Verfügung steht. Wenn Sie die erweiterte Startseite anzeigen
möchten, ziehen Sie das Fenster mit Ihrem Finger nach links oder rechts.
Es gibt insgesamt fünf Fenster, eins in der Mitte und jeweils zwei links und rechts.
Wenn Sie Widgets auf einem der Fenster ändern oder hinzufügen möchten, lesen
Sie "Persönliche Einrichtung der Startseite" auf Seite 17.
Startseite
Die Startseite
13
Acer Ring - Schnellstart
Über den Acer Ring können Sie schnell und einfach auf Ihre Favoriten-Apps und Lesezeichen zugreifen. Er enthält eine Reihe nützlicher Tools auf einer einfach
verständlichen Anwenderoberfläche. Tippen Sie auf das Ringsymbol unten im
Fenster, um den Acer Ring anzuzeigen.
Auf der linken Seite des Acer Rings können Sie die Lautstärke einstellen und auf der
rechten Seite werden die Lesezeichen des Browsers angezeigt.
Über die vier Verknüpfungen um die Mitte des Rings herum können Sie Ihre
Favoriten-Apps starten.
Hinweis: Öffnen Sie APPS > Einstellungen > Ring, wenn Sie diese
Verknüpfungen ändern möchten.
Bildschirmaufnahme
Tippen Sie auf die Verknüpfung Bildschirmaufnahme, um ein Bild des aktuellen
Bildschirms aufzunehmen. Tippen Sie auf die Miniaturansicht, um das Bild sofort
anzuzeigen, oder öffnen Sie die Galerie, um das Album mit Bildschirmaufnahmen
zu öffnen.
Suche
Tippen Sie auf die Mitte des Rings, um im DA220HQL oder im Internet eine
Suche durchzuführen.
14
Das App-Menü
Im App-Menü werden die Applikationen und Widgets angezeigt, die auf Ihrem
DA220HQL zur Verfügung stehen.
Die Apps sind in alphabetischer Reihenfolge angeordnet. Wenn mehr Apps
vorhanden sind, als auf einer Seite angezeigt werden können, sehen Sie einen
Umriss der zweiten Seite am Rand des Fensters. Wischen Sie mit Ihrem Finger den
Umriss in die Mitte des Fensters, um zur zweiten Seite zu wechseln.
Wischen Sie ansonsten nach links, um weiter Applikationen anzuzeigen. Wenn Sie
sich auf der letzten Seite der Applikationen befinden, wischen Sie nach links, um die
Widgets anzuzeigen, die auf dem DA220HQL zur Verfügung stehen. Siehe
"Persönliche Einrichtung der Startseite" auf Seite 17.
Tippen Sie auf das Shop-Symbol, um Google Play zu öffnen.
Hinweis: Alle Bilder hierin dienen lediglich zur Veranschaulichung. Die auf dem
DA220HQL installierten Applikationen können sich von den in den Abbildungen
gezeigten unterscheiden.
Hinzufügen einer Applikation zu einem Startseitenfenster
Berühren Sie ein Symbol etwas länger, wenn Sie einem der Startseitenfenster eine
Verknüpfung hinzufügen möchten. Während eine Verknüpfung ausgewählt ist,
werden Miniaturansichten der Startseitenfenster unter der Liste mit Applikationen
angezeigt. Ziehen Sie die Verknüpfung einfach zu einem der Fenster.
Die Startseite
15
Status- und Benachrichtigungsbereich
Unten rechts im Fenster werden Status- und
Benachrichtigungssymbole angezeigt.
In diesem Bereich werden eine Reihe von Symbolen
angezeigt, anhand derer Sie den Status des DA220HQL
erkennen können. Die Symbole auf der rechten Seite der Uhr
zeigen den Verbindungsstatus an. Links neben der Uhr
werden die Ereignisbenachrichtigungen angezeigt.
Uhrzeit DrahtlosEmpfang
Tippen Sie auf den Benachrichtigungsbereich,
um weitere Statusinformationen anzuzeigen. Mit
den Steuerschaltflächen können Sie Funktionen
aktivieren (Blau) oder deaktivieren (Weiß).
Bestimmte Ereignisübersichten enthalten
Steuerelemente unterhalb des
Hauptstatusbereichs, z. B. eine
Mediensteuerung für die Wiedergabe von Musik.
Status- und Benachrichtigungssymbole
Benachrichtigungssymbole
Symbol Beschreibung
Symbol Beschreibung
Wecker gestellt
Lautsprecher deaktiviert
Neue Google Mail Nachricht
Mikrofon des DA220HQL ist
deaktiviert
Neue Google Talk Nachricht
Musiktitel wird abgespielt
Anstehendes Ereignis
SD-Karte oder USB-Speicher
voll
DA220HQL über USB mit PC
verbunden
Daten werden synchronisiert
Applikations-Update verfügbar
Synchronisierung ist aktiv
System-Update verfügbar
Problem bei Anmeldung oder
Synchronisierung
VPN (Virtual Private Network)
Status
Daten werden hochgeladen
Daten werden heruntergeladen
16
Verbindungssymbole
Symbol Beschreibung
Symbol Beschreibung
Mit Drathlos-Netz verbunden
(Verbindungsstärke kann
anhand der Wellen erkannt
werden)
Bluetooth aktiv
Offenes Drahtlos-Netz
verfügbar
Mit Bluetooth-Gerät verbunden
Hinweis: Netzverbindungssymbole werden blau angezeigt, wenn Sie ein aktives
Google-Konto besitzen.
Persönliche Einrichtung der Startseite
Sie können die Startseite persönlich einrichten, indem Sie
Applikationsverknüpfungen und Widgets hinzufügen oder entfernen und indem Sie
den Hintergrund ändern.
Hinzufügen und Entfernen von Verknüpfungen und Widgets
Wenn Sie Verknüpfungen oder Widgets hinzufügen möchten, tippen Sie auf das
Apps-Symbol oben rechts auf der Startseite.
Tippen Sie auf APPS, um ein Menü mit Verknüpfungen zu Applikationen und
Einstellungen zu öffnen, welche Sie der Startseite hinzufügen können.
Tippen Sie auf WIDGETS, um kleine Applikationen und Links (z. B.
benutzerdefinierte Verknüpfungen, Kontakte oder Lesezeichen) anzuzeigen, die Sie
der Startseite hinzufügen können. Widgets sind kleine Applikationen, welche ständig
aktualisierte Informationen oder Verknüpfungen zu Applikationen oder besondere
Funktionen anzeigen.
Die Startseite
17
Wenn Sie eine App oder ein Widget zur Startseite verschieben möchten, tippen Sie
etwas länger auf ein Element, bis dieses ausgewählt ist. Die Startseite wird
angezeigt. Ziehen Sie das Element auf eine beliebige freie Stelle auf der Seite.
Wenn Sie das Element zu einem anderen Startseitenfenster verschieben möchten,
ziehen Sie es zur Seite der Startseite. Das nächste Startseitenfenster auf der Seite
wird geöffnet. Legen Sie das Element ab, wenn es sich an der gewünschten Stelle
befindet.
Größenänderung eines Widgets
Die meisten Widgets können vergrößert werden, so dass Sie mehr Platz für
Informationen erhalten, die Ihnen wichtig sind. Nachdem Sie ein Widget auf der
Startseite platziert haben, tippen Sie es etwas länger an, um es auszuwählen. An
den Seiten werden vier Karos angezeigt, die Sie ziehen können, um die gewünschte
Größe für das Widget einzustellen. Tippen Sie zur Beendigung auf Zurück.
Hinweis: Nicht alle Widgets lassen sich in der Größe ändern.
Entfernen eines Elementes aus der Startseite
Wenn Sie ein Element aus der Startseite entfernen möchten, tippen
Sie es etwas länger an, bis die Option Entfernen oben im Fenster
angezeigt wird. Ziehen Sie das Element einfach auf die Option Entfernen.
Ändern des Bildes der Startseite
Tippen Sie etwas länger auf eine freie Stelle auf der Startseite. Sie können unter
bereits formatierten Hintergründen, in der Galerie gespeicherten Bildern,
ausgewählten Hintergründen und Live-Hintergründen mit animierten oder
interaktiven Bildern auswählen.
18
Die Displaytastatur
Wenn Sie ein Textfeld antippen, um Text einzugeben, wird die Displaytastatur
angezeigt. Geben Sie Text einfach über die Tasten ein.
Tippen Sie auf die ?123-Taste, um Ziffern und Sonderzeichen anzuzeigen. Tippen
Sie anschließend auf die ~ \ {-Taste, um weitere Optionen anzuzeigen. Tippen Sie
etwas länger auf eine Taste, um alternative Buchstaben (falls für die Taste
verfügbar), z. B. Buchstaben mit Akzent oder verwandte Symbole, auszuwählen.
Das Layout der Tastatur kann sich, abhängig von der benutzten Applikation und den
erforderlichen Informationen, unterscheiden.
Ändern der Einstellungen für die Android-Tastatur
Wenn Sie eine andere Tastatursprache verwenden oder Einstellungen
ändern möchten, tippen Sie auf Eingabeoptionen und wählen Sie
anschließend entweder Eingabesprachen oder Android-TastaturEinstellungen. Zu diesen Einstellungen gehören Automatische Korrektur sowie
Tastaturtöne.
Textvorhersage und automatische Korrektur
Die Android-Tastatur bietet eine Texteingabe mit Vorhersage. Sobald Sie die
Buchstaben eines Wortes eingeben, wird eine Liste mit übereinstimmenden oder
ähnlichen Worten angezeigt. Die Wortliste ändert sich nach jedem Drücken einer
Taste. Wenn das gewünschte Wort angezeigt wird, tippen Sie es an, um es in den
Text einzufügen.
Wenn Sie die Textvorhersage für die Android-Tastatur aktivieren oder deaktivieren
möchten, tippen Sie auf Eingabeoptionen und anschließend auf AndroidTastatur-Einstellungen. Tippen Sie auf Auto-Korrektur oder
Korrekturvorschläge anzeigen und wählen Sie eine der Optionen.
Die Displaytastatur
19
Wechseln der Tastatur
Wenn Sie eine andere Tastatur verwenden möchten, tippen Sie auf das
Symbol Tastaturstatus; es erscheint ein Menü mit Texteingabemethode,
welche auf dem DA220HQL verfügbar sind. Tippen Sie auf die bevorzugte
Eingabemethode.
Es stehen in der Regel drei Optionen zur Auswahl bereit: Android-Tastatur,
Google-Spracheingabe und XT9-Text-Eingabe. Wählen Sie Eingabemethoden
konfigurieren, um Tastaturlayout oder Sprachen dieser Liste hinzuzufügen (oder
aus ihr zu entfernen).
XT9-Texteingabe
Die XT9-Tastatur stellt eine Alternative zur Android-Tastatur dar.
Tippen Sie auf die ?123-Taste, um Ziffern und Sonderzeichen anzuzeigen. Tippen
Sie anschließend auf die ALT-Taste, um weitere Optionen anzuzeigen. Tippen Sie
etwas länger auf eine Taste, um alternative Buchstaben (falls für die Taste
verfügbar), z. B. Buchstaben mit Akzent oder verwandte Symbole, auszuwählen.
Zusätzliche Tasten unterscheiden sich je nach Art des eingegebenen Textes. Bei der
Eingabe einer SMS steht z. B. eine Taste zum Hinzufügen eines Smileys zur
Verfügung. Berühren Sie auch diese Tasten etwas länger und schauen Sie nach, ob
es zusätzliche Optionen gibt.
Texteingabehilfe
Die standardmäßige XT9-Tastatur besitzt eine Reihe von Funktionen, die Ihnen bei
der Eingabe des richtigen Textes helfen. Wenn Sie diese Funktionen verwenden
möchten, tippen Sie auf das Symbol Tastaturstatus; es erscheint ein Menü mit
Texteingabemethode, welche auf dem DA220HQL verfügbar sind. Tippen Sie auf
das Einstellungen-Symbol neben dem Eintrag XT9-Texteingabe.
20
Funktion
Beschreibung
Sprachen und
Einstellungen
Legen Sie hiermit die Einstellungen für Wortvorschläge und
Tasteneingabe (Auto-Korrektur) ein.
Voreinstellungen
Stellen Sie hiermit den Tastenton, automatisches Einfügen
von Satzzeichen oder Spracheingabe ein.
Bearbeiten von Text
In bestimmten Applikationen können Sie Text auswählen und bearbeiten, z. B. Text,
den Sie in ein Textfeld eingegeben haben. Sie können ausgewählten Text
ausschneiden oder kopieren und später dann in derselben Applikation oder einer
anderen einfügen.
Hinweis: Bestimmte Applikationen ermöglichen die Textauswahl nicht bzw. nur
in bestimmten Fällen. Für andere Applikationen gibt es möglicherweise
besondere Befehle für die Auswahl von Text.
Auswahl von Text
So wählen Sie Text aus, den Sie ausschneiden, kopieren, löschen oder ersetzen
möchten:
1. Tippen Sie auf den Text, den Sie auswählen möchten. Wenn sich der Text
auswählen lässt, sehen Sie einen Cursor.
Hinweis: Der Cursor zeigt die Stelle an, an der der Text eingetippt oder
eingefügt werden wird.
2. Berühren Sie den Text oder das Wort, den/das Sie auswählen möchten, etwas
länger.
Der ausgewählte Text wird hervorgehoben und Sie sehen eine Markierung am
Anfang und Ende der Auswahl.
3. Ziehen Sie an den Markierungen, um den Auswahlbereich zu vergrößern oder zu
verkleinern, oder tippen Sie auf Alles auswählen.
4. Tippen Sie auf AUSSCHNEIDEN oder KOPIEREN, um den Text auszuschneiden
oder zu kopieren.
Bearbeiten von Text
21
Einfügen von Text
So geben Sie neuen Text ein oder fügen Text ein, den Sie kopiert haben:
1. Tippen Sie auf den Text, den Sie auswählen möchten. Wenn sich der Text
auswählen lässt, sehen Sie einen Cursor.
2. Befindet sich der Cursor nicht an der gewünschten Position, ziehen Sie ihn
einfach an eine andere Stelle.
Wenn Sie zuvor Text kopiert haben (siehe unten), tippen Sie an die Stelle, an der
Sie den Text einfügen möchten. Unter dem Cursor wird kurz eine EINFÜGENSchaltfläche angezeigt. Tippen Sie auf diese Schaltfläche, um den Text
einzufügen.
Wenn Sie ein Wort ersetzen möchten, tippen Sie es doppelt an. Über dem Wort
erscheint eine EINFÜGEN-Schaltfläche. Tippen Sie auf diese Schaltfläche, um
den Text einzufügen.
3. Ändern Sie den Text: Sie können Text schreiben, einfügen oder löschen.
4. Tippen Sie auf Eingabe auf der Tastatur (oder tippen Sie auf
XT9-Tastatur).
22
auf der
Sperren des DA220HQL
Wenn Sie das DA220HQL für eine Weile nicht verwenden möchten, drücken Sie
kurz auf die Ein/Aus-Taste, um es zu sperren. Sie können so Strom sparen und
sicherstellen, dass das DA220HQL keine ungewünschten Dienste nutzt. Das
DA220HQL wird automatisch gesperrt, wenn es für eine bestimmte Dauer nicht
bedient wird. Wenn Sie die Dauer ändern möchten, tippen Sie auf APPS >
Einstellungen > Display > Energiesparmodus.
Aktivierung des DA220HQL
Wenn der Bildschirm deaktiviert ist und das DA220HQL auf keine Eingaben
reagiert, befindet es sich im Energiesparmodus.
Sicherheitsoptionen
Für eine höhere Sicherheit können Sie einen Code oder eine Zahl festlegen, der/die
eingegeben werden muss, um auf das DA220HQL zuzugreifen, z. B. ein
Entsperrungsmuster (eine Reihe von Punkten, welche in einer bestimmten
Reihenfolge eingegeben werden müssen). Öffnen Sie die Startseite und tippen Sie
auf APPS > Einstellungen > Sicherheit > Displaysperre.
Hinweis: Sollten Sie das Entsperrmuster vergessen haben, lesen Sie
"Entsperrmuster" auf Seite 64.
Ausschalten des DA220HQL
Wenn Sie das DA220HQL für einen längeren Zeitraum nicht verwenden möchten,
schalten Sie es aus, um Energie zu sparen. Drücken Sie eine Sekunde lang auf die
Ein/Aus-Taste, um das DA220HQL auszuschalten (selbst wenn es gesperrt ist).
Sie werden dann aufgefordert, das Ausschalten zu bestätigen. Wenn Sie das
Ausschalten erzwingen möchten, drücken Sie vier Sekunden lang auf die Ein/AusTaste.
Sperren des DA220HQL
23
Anschließen von Geräten an das
DA220HQL
Anschließen von Netzquelle
Siehe "Stromversorgung des DA220HQL" auf Seite 9.
Anschließen eines PC als einen Monitor
An den micro HDMI Anschluss des DA220HQL können Sie einen Computer
oder einen Videoplayer anschließen.
Verwenden Sie ein HDMI-Kabel mit einem micro HDMI Stecker oder ein Standard
HDMI Kabel und einen HDMI-zu-Micro-HDMI-Adapter, um das Display mit einem
Computer oder einem Videoplayer zu verbinden.
Wenn Sie DA220HQL als einen Touchscreen-Monitor verwenden möchten,
müssen Sie auch ein USB-Kabel an den Computer und den Micro USB Anschluss
unten links am DA220HQL anschließen.
Siehe "Verwendung des DA220HQL als einen Monitor" auf Seite 27.
Einsetzen einer microSD-Karte (optional)
Sie können eine microSD-Karte einsetzen, um die Speicherkapazität des Geräts zu
erhöhen.
Hinweis: Das DA220HQL unterstützt nur microSD-Karten, welche das FAToder FAT32-Dateisystem verwenden.
1. Schauen Sie nach dem microSD Karteneinschub. Siehe "Hintere Anschlüsse"
auf Seite 8.
2. Richten Sie die Karte richtig aus und stecken Sie sie in den Einschub.
3. Stellen Sie sicher, dass die microSD-Karte vollständig in den Einschub
hineingeschoben ist.
MicroSD card
Prüfen Sie die Kapazität der Karte im Bereich Externe SD-Karte unter Apps >
Einstellungen > Speicher.
Anschließen eines USB-Geräts an das DA220HQL
USB-Geräte, z. B. eine Tastatur, eine Maus, eine Spielsteuerung, eine Digitalkamera
oder Speichergeräte, können über die USB-Anschlüsse angeschlossen werden.
Siehe "Rückseite" auf Seite 7.
24
Da die meisten USB-Tastaturen, Mäuse und Spielsteuerungen für Desktopcomputer
und deren Betriebssysteme entworfen werden, lassen sich bestimmte Taste
möglicherweise nicht nutzen.
Zugriff auf Dateien auf einem USB-Speichergerät
Hinweis: Das DA220HQL unterstützt nur USB-Speichergeräte, welche das
FAT- oder FAT32-Dateisystem verwenden.
Sie können mit den Multimedia-Apps des DA220HQL auf Mediendateien (Fotos,
Musik und Video) auf den USB-Speichergeräten zugreifen. Wenn Sie sich einen
flexibleren Zugriff wünschen, können Sie Dateiverwaltungs-Apps im Google Play
Shop finden.
Achtung: Bevor Sie diesen USB-Speicher abtrennen, stellen Sie bitte
sicher, dass das Gerät keine Daten auf dem Speicher benutzt.
Hinweis: Schauen Sie nach Updates für die Software des DA220HQL, um
weitere USB-Geräte zu unterstützen. Siehe "Aktualisierung des Betriebssystems
des DA220HQL" auf Seite 61.
Übertragung von Dateien zwischen dem DA220HQL
und einem PC
Über einen PC mit USB-Verbindung können Sie auf das DA220HQL und alle
angeschlossenen Speichergeräte zugreifen.
Anschließen an einen PC als ein USB-Speichergerät
Laden Sie den neuesten USB-Treiber herunter und installieren Sie ihn auf dem
Computer, bevor Sie das DA220HQL mit diesem verbinden. Die neuesten Treiber
erhalten Sie auf www.acer.com: Wählen Sie Support, Download, DA220HQL.
Wählen Sie das Modell Ihres DA220HQL und anschließend die Registerkarte
Treiber. Wählen Sie USB und akzeptieren Sie den Download.
Dies ermöglicht Ihnen die Übertragung Ihrer persönlichen Daten zum oder vom PC
unter Verwendung des Dateiexplorers des Rechners.
Stecken Sie den micro USB Stecker in den USB-Anschluss unten links auf dem
DA220HQL und das andere Ende des USB-Kabels in einen USB-Anschluss am
PC.
Nach einer kurzen Verzögerung wird der interne Speicher des DA220HQL als
ein Externes Laufwerk im Dateiexplorer des PCs angezeigt. Wählen Sie das
Symbol Acer DA220HQL, um den internen Speicher des DA220HQL und alle
zusätzlichen Speichergeräte (SD-Karte oder USB-Geräte), die am DA220HQL
angeschlossen sind, anzuzeigen.
Übertragung von Dateien zwischen dem DA220HQL und einem PC
25
Anschließen eines Routers oder Modems
Das DA220HQL verfügt über einen Ethernet-Anschluss, über den es mit einem
Netzwerk verbunden werden kann.
Verbinden Sie das DA220HQL über ein Ethernet-Kabel mit einem Router oder
Modem, um eine Internetverbindung herzustellen.
Tippen Sie auf APPS > Einstellungen > Ethernet, um die Ethernet-Einstellungen
aufzurufen.
Anschließen eines Bluetooth-Geräts
Es werden nur A2DP-Stereo-Headsets (nur Wiedergabe, kein Mikrofon) unterstützt.
Schauen Sie nach Updates für die Software des DA220HQL, um weitere
Bluetooth-Geräte zu unterstützen.
Tippen Sie auf APPS > Einstellungen > Bluetooth, um die Bluetooth-Einstellungen
aufzurufen.
Aktivieren Sie Bluetooth und tippen Sie auf Nach Geräten suchen, um Geräte in
der Nähe zu finden.
Hinweis: Schauen Sie nach Updates für die Software des DA220HQL, um
weitere Bluetooth-Geräte zu unterstützen. Siehe "Aktualisierung des
Betriebssystems des DA220HQL" auf Seite 61.
26
Verwendung des DA220HQL als
einen Monitor
Das DA220HQL verfügt über einen Micro HDMI Anschluss. Hier können Sie einen
Computer oder ein Wiedergabegerät an das DA220HQL anschließen und dieses
dann als einen Monitor verwenden. Siehe "Anschließen eines PC als einen
Monitor" auf Seite 24.
Wenn Sie DA220HQL als einen Touchscreen-Monitor verwenden möchten,
müssen Sie auch ein USB-Kabel an den Computer und den Micro USB Anschluss
unten links am DA220HQL anschließen.
Bildschirmmenü (OSD)
Im Bildschirmmenü können Sie die Geräteeinstellungen ändern. Sie können die
Lautstärke, den Kontrast und die Helligkeit einstellen, die Raumklangeinstellungen
änderun und zum HDMI-Eingang wechseln.
Öffnen des Bildschirmmenüs
Tippen Sie bei Verwendung von Android auf das OSD Symbol unten links im
Startfenster.
Wenn Sie das DA220HQL als einen Monitor verwenden, drücken Sie etwas
länger auf die Ein/Aus-Taste und tippen Sie anschließend auf
Bildschirmmenü.
Element
Beschreibung
Lautstärke
Passen Sie die Lautstärke der DA220HQL Lautsprecher an.
Helligkeit
Stellen Sie die Helligkeit des Bildschirms ein.
Kontrast
Stellen Sie den Kontrast des Bildschirms ein.
SRS
Aktivieren Sie den Raumklang.
HDMI (oder Main) Wechseln Sie die Ausgabe des Displays zu einem über den
HDMI-Anschluss angeschlossenen Gerät.
Standard
Setzen Sie alle Geräteeinstellungen auf die Standardwerte
zurück.
Zurück
Schalten Sie das Bildschirmmenü aus.
Anzeige des HDMI-Eingangs
Nachdem Sie ein HDMI-Gerät an Ihr DA220HQL angeschlossen haben,
aktivieren Sie das HDMI-Signal auf dem Gerät und tippen Sie auf das
Bildschirmmenü-Symbol. Tippen Sie auf HDMI, um das HDMI-Signal zu sehen.
Hinweis: Sie können dabei nur die Anzeige verwenden. Andere Funktionen wie
z. B. die Webcam oder USB-Anschlüsse können nicht genutzt werden. Sie
können aber ein USB-Kabel anschließen, um das DA220HQL als einen
Touch-Monitor zu verwenden.
Bildschirmmenü (OSD)
27
Zurückwechseln nach Android
Wenn Sie nach Android zurückwechseln möchten, drücken Sie etwas länger auf die
Ein/Aus-Taste, tippen Sie auf Bildschirmmenü und anschließend auf Main.
28
Online gehen
Verwaltung von WLAN-Verbindungen
Wenn Sie beim ersten Einschalten des DA220HQL noch keine WLANVerbindung hergestellt haben oder wenn Sie eine Verbindung mit einem neuen
Netzwerk herstellen möchten, tippen Sie auf APPS > Einstellungen > WLAN, um
die Verbindungseinstellungen zu verwalten. Sie können stattdessen auch auf das
WLAN-Status-Symbol unten rechts im Fenster tippen.
Sollte die WLAN-Funktion nicht aktiviert sein, tippen Sie auf den EIN-Schalter für
WLAN und warten Sie, bis das DA220HQL ein Netzwerk in der Nähe gefunden
hat. Tippen Sie auf den Namen des Netzes und geben Sie ein evtl. erforderliches
Sicherheitskennwort ein.
Surfen im Internet
Um mit dem DA220HQL im Internet surfen zu können, müssen Sie mit einem
Netzwerk oder Modem mit einer aktiven Internetverbindung verbunden sein.
Verwendung des Browsers
Tippen Sie zum Beginnen des Internetbesuchs auf der Startseite auf Browser oder
öffnen Sie das Applikationenmenü und wählen Sie Browser. Tippen Sie auf das
Adressenfeld oben auf der Seite, um eine Webseitenadresse einzugeben. Geben
Sie die Adresse über die Tastatur ein und tippen Sie auf Eingabetaste (oder tippen
auf der XT9-Tastatur).
Sie auf
Wenn Sie den Browser-Verlauf, Lesezeichen oder häufig besuchte Websites
anzeigen möchten, öffnen Sie den Browser und tippen Sie anschließend auf
das Lesezeichen-Symbol oben rechts.
Verwaltung von WLAN-Verbindungen
29
Sie können mehrere Registerkarten gleichzeitig öffnen. Wenn eine Seite geöffnet
ist, drücken Sie auf die kleine Registerkarte mit einem Pluszeichen. Tippen Sie
einfach auf eine der Registerkarten oben im Fenster, um zu einer anderen Seite zu
wechseln.
Neue Registerkarte
Führen Sie Ihre Finger auf dem Display zusammen oder auseinander, um in Seiten
hinein- und herauszuzoomen. Berühren Sie ein Element auf der Seite etwas länger,
um ein Kontextmenü aufzurufen.
Sprachsuche
Mit Hilfe von Sprachaktionen können Sie E-Mails senden,
Wegbeschreibungen zu Orten abrufen, im Internet suchen und
sogar sich selbst eine Sprachnotiz zusenden. Tippen Sie auf
das Mikrofon auf der Startseite, um die Sprachsuche zu
aktivieren. Wenn Jetzt sprechen angezeigt wird, sagen Sie den
Befehl oder den Suchbegriff auf.
Hinweis: Sprachsuche ist nur in bestimmten Regionen verfügbar.
Einrichtung von Google Mail
1. Stellen Sie sicher, dass das DA220HQL mit dem Internet verbunden ist.
2. Tippen Sie im Applikationen-Menü auf Google Mail.
Wenn Sie Ihre Google Mail-Konto-Adresse und das Kennwort nicht beim ersten
Starten des DA220HQL eingegeben haben, folgen Sie den Anweisungen auf
dem Display.
Hinweis: Sie müssen ein Google-Konto aktivieren, bevor Sie Google-Mail
verwenden können.
Schreiben einer E-Mail
Stellen Sie sicher, dass das DA220HQL mit dem Internet verbunden ist.
Öffnen Sie das Applikationen-Menü und tippen Sie auf Google Mail.
Tippen Sie auf das Symbol Schreiben (rechts angezeigt).
Geben Sie die E-Mail-Adresse des Empfängers, den Betreff und die
Nachricht ein.
5. Nachdem Sie die Nachricht geschrieben haben, tippen Sie auf Senden.
1.
2.
3.
4.
30
Einrichtung der E-Mail-Applikation
Mit der E-Mail-Applikation können Sie auf E-Mail der meisten gängigen E-MailDienstanbieter zugreifen. Die meisten Konten können in zwei Schritten eingerichtet
werden. Öffnen Sie das Applikationen-Menü und tippen Sie anschließend auf
E-Mail, um mit der Einstellung der E-Mail-Funktion zu beginnen.
Geben Sie bei Bedarf, die E-Mail-Adresse ein und tippen Sie auf Manuelle
Einrichtung, um die Parameter manuell einzugeben. Tippen Sie auf Weiter, um die
Einrichtung abzuschließen.
Im kombinierten Posteingang auf dem DA220HQL können Sie E-Mails aus
unterschiedlichen Konten an einem Ort ansehen.
Online-Applikationen
Auf dem DA220HQL sind bereits eine Reihe von Applikationen installiert. Zur
Verwendung vieler dieser Applikationen benötigen Sie eine Internetverbindung.
Es kann sich dabei um folgende Applikationen handeln:
Google+
Bleiben Sie mit diesem Sozialnetzwerdienst von Google stets in Kontakt mit
Freunden und Familie, personalisieren Sie Ihr eigenes Profil usw.
Karten
Erhalten Sie einfach zu folgenden Wegbeschreibungen unter Verwendung von
Google Maps.
Personen
Organisieren Sie die wichtigen Personen in Ihrem Leben mit Hilfe dieses
Kontakmanagers, welcher Ihr Google-Meil-Konto sychronisiert.
Talk*
Unterhalten Sie sich mit Freunden per Text, Sound und Video.
YouTube*
Schauen Sie sich die am häufigsten angesehenen und diskutierten Videoclips
auf YouTube an.
* Hinweis: Die installierten Applikationen können sich je nach der Region, in der
Sie sich befinden, unterscheiden.
Einrichtung der E-Mail-Applikation
31
Google Play
Hinweis: Google Play steht möglicherweise nicht in allen Ländern und Regionen
zur Verfügung.
Sie müssen ein Google-Konto aktivieren, bevor Sie Google Play verwenden
können. Wenn Sie Google Play zum ersten Mal besuchen, lesen und
aktzeptieren Sie bitte die Nutzungsbestimmungen.
Tippen Sie auf Play Store auf der Startseite oder im Applikationen-Menü, um
Google Play zu öffnen. Sie können dort eine Vielzahl von zusätzlichen Programmen
und Applikationen finden, mit denen sich die Funktionen des DA220HQL
erweitern lassen.
Hinweis: Die Inhalte und das Design von Google Play unterscheiden sich von
Region zu Region. In bestimmten Regionen können Sie z. B. auch Bücher und
Musiktitel durchsuchen und kaufen. Updates können neue Kategorien
hinzufügen oder die Navigationsweise auf Google Play jederzeit ändern.
Sie können Google Play nach Kategorien durchsuchen oder einen Suchbegriff
eingeben, um nach einer bestimmten Anwendung zu suchen.
32
Nachdem Sie eine Applikation ausgewählt haben, tippen Sie auf
HERUNTERLADEN, um die Applikation herunterzuladen und zu installieren. Sie
erfahren, welche Dienste (Kontaktinformationen, Drahtlos-Zugriff usw.) die
Applikation benötigt, damit diese einwandfrei funktioniert. Wenn keiner dieser
Dienste ungewöhnlich ist, tippen Sie auf Akzeptieren & Herunterladen, um mit der
Installation fortzufahren.
Sie können den Download-Vorgang sowohl auf der Seite der App als auch dem
Statusbereich des DA220HQL verfolgen.
Wichtig: Bestimmte Applikationen müssen Sie erst kaufen, bevor Sie sie
herunterladen können. Dazu benötigen Sie ein Google Checkout-Konto, über
das Sie die Bezahlung für die Applikationen vornehmen können.
Verwendung heruntergeladener Applikationen
Nachdem Sie eine Applikation heruntergeladen und installiert haben, finden Sie sie
unter APPS oder WIDGET im Applikationen-Menü.
Für bestimmte Applikationen gibt es sowohl eine App als auch Widgets oder sie
bestehen lediglich aus einem solchen (und es gibt kein Applikationssymbol). Siehe
"Persönliche Einrichtung der Startseite" auf Seite 17.
Deinstallieren heruntergeladener Applikationen
Nachdem Sie eine Applikation heruntergeladen und installiert haben, können Sie sie
deinstallieren, indem sie etwas länger auf das Symbol der Applikation drücken und
es zum Papierkorb Deinstallieren oben links auf der Startseite ziehen.
Hinweis: Beim Löschen einer App auf der Startseite wird lediglich die
Verknüpfung gelöscht.
Online-Applikationen
33
Sie können vom Applikationen-Menü auch nach Einstellungen wechseln und Apps
auswählen. Tippen Sie auf die Applikation, welche Sie deinstallieren möchten,
tippen Sie auf Deinstallieren und bestätigen Sie diesen Vorgang.
Google Talk
Hinweis: Google Talk steht möglicherweise nicht in allen Ländern und Regionen
zur Verfügung.
Hinweis: Sie müssen ein Google-Konto aktivieren, bevor Sie Google-Talk
verwenden können.
Tippen Sie auf Talk im Applikationen-Menü, um Google Talk zu öffnen. Sie sehen
dann eine Liste mit Kontakten, welche mit Google Talk Diensten verbunden sind.
Tippen Sie auf einen Kontakt, um mit einem Chat zu beginnen. Nachdem Sie eine
Verbindung hergestellt haben, können Sie mit einem Video-Chat beginnen.
34
Wiedergabe von Musik und Videos
Multimediawiedergabe
Das DA220HQL wird mit einer Reihe von Programmen geliefert, mit denen Sie
eine Vielzahl von Multimediainhalten genießen können.
Musik
Verwenden Sie Musik wiedergeben, um sich Musik- und andere
Audiodateien anzuhören, die Sie heruntergeladen oder von Ihrem
Computer kopiert haben.
Tippen Sie auf APPS > Musik wiedergeben, um die Applikation zu öffnen.
Tippen Sie auf das Cover Alle zufällig wiedergeben, um eine zufällige Auswahl
wiederzugeben, oder wischen Sie durch die Alben und tippen Sie, um eine Liste mit
Musiktiteln anzuzeigen. Tippen Sie auf das Wiedergabesymbol oder einen
Musiktitel, um die Wiedergabe zu starten. Tippen Sie auf das Musiksymbol, um zur
vorherigen Ansicht zurückzuwechseln.
Wenn Sie ändern möchten, wie die Musik angezeigt wird, tippen Sie auf den Pfeil
neben Letzte.
Multimediawiedergabe
35
Je nach getroffener Auswahl wird die Musikbibliothek entweder als ein Raster mit
Albumcovers oder als eine Liste mit Musiktiteln angezeigt.
Hinweis: Sie können während der Wiedergabe von Musik zur Startseite
zurückwechseln; ein Musiksymbol wird mit den
Benachrichtigungssymbolen angezeigt. Tippen Sie auf dieses Symbol,
um die Wiedergabe zu steuern.
Acer clear.fi
Mit Acer clear.fi können Sie Remote-Multimediainhalte von oder zu anderen
Geräten, auf denen Acer clear.fi installiert ist, durchsuchen und streamen.
Hinweis: Alle Geräte müssen dafür mit dem selben Netzwerk verbunden sein.
Tippen Sie auf der Startseite auf Foto, Video oder Musik.
36
Stattdessen können Sie auch auf eine bestimmte App im Applikationen-Menü
tippen.
Acer clear.fi erkennt automatisch die Geräte, die mit dem Netzwerk verbunden sind
und ebenfalls Acer clear.fi ausführen. Tippen Sie auf das Dropdown-Listenfeld oben
links im Fenster, um diese Geräte anzuzeigen.
Hinweis: Beim Öffnen von Musik, Foto oder Video werden die Inhalte des
Tablets standardmäßig immer zuerst angezeigt.
Tippen Sie auf eines der angeschlossenen Geräte und durchsuchen Sie dann die
darauf befindlichen Mediendateien.
clear.fi Fotos
Tippen Sie auf das Fotoalbum, um Miniaturansichten anzuzeigen. Tippen Sie etwas
länger auf ein Album oder eine Fotominiaturansicht, um das Menüfeld aufzurufen.
Sie können in angeschlossenen Geräten gefundene Fotos anschauen und
speichern. Tippen Sie nach Auswahl der Datei oder des Albums auf Teilen, um ein
Foto nach Evernote, Google+ oder Picasa hochzuladen. Es gibt auch eine Option
zum Senden des Fotos zu Ihrem Google-Mail-Konto, zur Übertragung mit Bluetooth
oder zum Ausdrucken mit Acer Print.
Multimediawiedergabe
37
clear.fi Videos
Tippen Sie auf einen Ordner, um Miniaturansichten anzuzeigen. Tippen Sie etwas
länger auf einen Ordner oder eine Videominiaturansicht, um das Menüfeld
aufzurufen.
Sie können in angeschlossenen Geräten gefundene Videos anschauen und
speichern.
Hinweis: Mit dem Acer clear.fi Videoplayer können nur MP4-Dateien abgespielt
werden. Schauen Sie nach Updates für die Software des Tablets, um andere
Arten von Videos zu unterstützen. Siehe "Aktualisierung des Betriebssystems
des DA220HQL" auf Seite 61.
Nachdem Sie die Videodatei ausgewählt haben, tippen Sie auf Teilen, um die Datei
nach Evernote oder YouTube hochzuladen. Es gibt auch die Option, die Datei zu
Ihrem Google Mail Konto zu senden oder mit Bluetooth zu übertragen.
38
clear.fi Musik
Tippen Sie auf einen Ordner, um Audiodateien aufzulisten. Tippen Sie etwas länger
auf einen Ordner oder eine Audiodatei, um das Menüfeld aufzurufen.
Sie können Audiodateien, die Sie auf angeschlossenen Geräten finden, anhören
und speichern. Wenn Sie eine Audiodatei oder einen Audioordner speichern
möchten, markieren Sie sie/ihn und tippen Sie auf Speichern. Das Tablet ist der
Standardspeicherort. Wenn Sie den Speicherort ändern möchten, tippen Sie auf Ziel
und tippen Sie anschließend auf die gewünschten Geräte.
Medienserver
Sie können das DA220HQL auch unter Verwendung der UPnP-Technologie als
einen digitalen Medienserver verwenden. Sie können damit Medieninhalte an
andere UPnP-fähige Geräte für die Heimunterhaltung senden, welche an ein
drahtloses Heimnetzwerk angeschlossen sind.
Um den Medienserver einzurichten, öffnen Sie das Applikationen-Menü und tippen
Sie auf Medienserver.
Sie müssen Inhalte freigeben aktivieren, bevor Sie den Dienst verwenden können.
Sie können sich für das Teilen von Video, Foto oder Musik entscheiden Tippen Sie
auf eine Kategorie, um zu bestimmen, welche Dateien Sie teilen möchten.
Medienserver
39
AcerCloud
Was ist AcerCloud?
AcerCloud ist ein persönlicher Cloud-Dienst, der Ihnen Zugriff auf Ihre Dateien über
das Internet bietet. Sie können so sicherstellen, das wichtige Dateien immer auf
dem neuesten Stand sind. Unter Verwendung Ihrer persönlichen Cloud können Sie
mit all Ihren Geräten (PC, Tablet, Telefon), auf denen AcerCloud installiert ist, auf die
Dateien Ihres Haupt-Cloud-PC zugreifen. Weitere Informationen finden Sie auf der
AcerCloud-Website:
www.acer.com/acercloud
Hinweis: Wenn Sie auf Dateien auf anderen Geräten zugreifen möchten, muss
Ihr Cloud PC eingeschaltet und mit dem Internet verbunden sein. Wenn Ihr PC
über Always Connect verfügt, kann er sich im Ruhemodus befinden, aber er
muss an eine Netzquelle (nicht Akkustrom) angeschlossen sein.
Erstellen einer AcerCloud ID
Wenn Sie noch keine AcerCloud ID besitzen, müssen Sie sich erst bei einem
AcerCloud-Konto anmelden. Notieren Sie sich die E-Mail-Adresse und das
Kennwort, die/das Sie für die Acer Cloud ID verwenden. Sie müssen diese
Informationen eingeben, wenn Sie sich von anderen Geräten beim AcerCloud
Dienst anmelden. Sie können mit den folgenden Schritten direkt auf einem AcerMobilgerät oder -Computer ein AcerCloud Konto registrieren:
Hinweis: Die folgenden Anweisungen setzen voraus, dass Sie AcerCloud
bereits auf Ihrem Computer oder Android-Gerät installiert haben. Wenn Sie
AcerCloud noch nicht installiert haben, können Sie das Programm hier
herunterladen: www.cloud.acer.com/ops/downloads
40
Verwendung eines Acer-Geräts
1. Öffnen Sie auf dem DA220HQL das Applikationen-Menü und tippen Sie auf
AcerCloud. Tippen Sie auf Eine Acer ID registrieren.
2. Geben Sie die erforderlichen Informationen ein.
Erstellen einer AcerCloud ID
41
3. Klicken Sie auf den Aktivierungslink für AcerCloud in Ihrer E-Mail, um die
AcerCloud ID zu bestätigen.
Verwendung eines Acer-Geräts
Hinweis: Wenn Sie mehr als einen PC besitzen, verwenden Sie den PC mit der
größten Speicherkapazität als Ihren Cloud PC.
1. Öffnen Sie AcerCloud auf Ihrem Computer und geben Sie Ihre Informationen, die
E-Mail-Adresse und das Kennwort ein.
42
2. Bestätigen Sie Ihre AcerCloud ID.
3. Klicken Sie auf den Aktivierungslink für AcerCloud in Ihrer E-Mail, um die
AcerCloud ID zu bestätigen.
4. Öffnen Sie AcerCloud und klicken Sie auf Weiter.
5. Stellen Sie Ihren PC als Cloud PC ein und klicken Sie auf Weiter.
Erstellen einer AcerCloud ID
43
Diesen PC zum Cloud PC machen - Sie müssen einen (und nur einen) PC zu
Ihrem Cloud PC machen. Kopien aller Inhalte, die Sie Ihrer persönlichen Cloud
hinzufügen (z. B. der PicStream), werden zu Ihrem Cloud PC übertragen und die
Inhalte auf diesem PC werden mit allen anderen AcerCloud-Geräten geteilt.
Hinweis: Wenn Sie bereits einen Cloud PC besitzen, wählen Sie diese Option
NICHT aus.
Der Cloud PC muss mit dem Internet verbunden sein und über ausreichenden
Speicherplatz für all Ihre Medieninhalte verfügen.
6. Wählen Sie die Kontrollkästchen für PicStream (siehe "PicStream" auf Seite 46)
und AcerCloud Docs Upload (siehe "AcerCloud Docs" auf Seite 44).
Hinweis: Sie können diese AcerCloud Einstellungen in der AcerCloud
Applikation ändern. Öffnen Sie AcerCloud und wählen Sie Systemsteuerung,
um die Einstellungen zu sehen.
AcerCloud Docs
Hinweis: Ist AcerCloud Docs nicht auf Ihrem Gerät installiert, können Sie es als
Android-Benutzer vom Google Play Store herunterladen. PC-Benutzer erhalten
die Option, AcerCloud Docs herunterzuladen, wenn sie AcerCloud von
www.cloud.acer.com/ops/downloads herunterladen.
Wenn Sie ein Dokument aktualisieren und auf Ihrem PC
speichern, teilt AcerCloud es automatisch 30 Tage lang in Ihrer
persönlichen Cloud. Sie können das Dokument auf Ihren
AcerCloud PCs und Android Geräten ansehen und speichern,
nachdem Sie sich bei Ihrem AcerCloud Konto angemeldet haben.
44
Hinweis: Dafür wird Microsoft Office PowerPoint, Excel und Word 2003 oder
eine neuere Version benötigt.
Anzeige eines Dokuments auf dem DA220HQL
Es stehen drei Kategorien zur Verfügung: Dokumente, Präsentationen und
Kalkulationstabellen. Tippen Sie auf eine Kategorie, um die Art der angezeigten
Dokumenten zu ändern.
Jedes Dokument wird mit einer Miniaturansicht auf der ersten Seite angezeigt, in
der der Titel, die Größe, das Datum des letzten Hochladens und der Namen des
Computers zu sehen ist, auf dem die letzte Änderung vorgenommen wurde.
Wenn Sie ein Dokument anzeigen möchten, tippen Sie einfach auf die
Minitaturansicht. Das Dokument wird dann von AcerCloud Docs geöffnet.
AcerCloud Docs
45
clear.fi
Sie können mit AcerCloud eine persönliche Cloud erstellen. Sie können dann Fotos,
Videos und Musiktitel, die Sie auf dem Cloud PC, gespeicher haben, mit all Ihren
AcerCloud-Geräten teilen. Machen Sie bevorzugterweise Ihren Haupt-clear.fi-PC
(und nur diesen PC) zu Ihrem Cloud PC. Dieser wird damit zum Hauptspeichergerät
für Medieninhalte. Auf diese Inhalte können Sie dann von allen Geräten aus
zugreifen, auf denen clear.fi installiert ist. Weitere Informationen über clear.fi finden
Sie unter siehe "Acer clear.fi" auf Seite 36.
clear.fi Photo
Öffnen Sie clear.fi Photo, um Fotos zu durchsuchen und Optionen zum Teilen von
Fotos zu ändern.
Fotos
Sie können die auf dem Cloud PC gespeicherten Fotos mit all Ihren AcerCloud
Geräten teilen. Der standardmäßige clear.fi Photo Ordner auf dem Cloud PC ist die
Windows Bildergalerie. Fotos aus dem Cloud PC können anhand eines CloudSymbol auf Ihren Geräten erkannt werden.
PicStream
AcerCloud sendet automatisch eine Kopie von Fotos, die Sie mit einem Telefon oder
Tablet aufnehmen, zu Ihrem Cloud PC. Sie finden die Fotos im PicStream Bereich
der clear.fi Photo App auf Ihrem PC und Android Geräten. Fotos werden auf dem
Cloud PC unbegrenzt und in der AcerCloud 30 Tage lang gespeichert.
Hinweis: Wenn der Cloud PC mehr als 30 Tag nicht mit der AcerCloud
verbunden wird, werden die Fotos automatisch aus der AcerCloud entfernt. Die
Fotos können dann in der AcerCloud nicht wiederhersgestellt werden.
Wenn Sie Fotos, die Sie mit PicStream aufgenommen haben, nicht teilen möchten,
können Sie mit clear.fi Photo oder AcerCloud den PicStream auf Ihrem Gerät
deaktivieren:
46
clear.fi Photo
1. Öffnen Sie clear.fi Photo auf Ihrem Gerät.
2. Tippen Sie auf Einstellungen.
3. Heben Sie die Auswahl von Sync PicStream auf.
AcerCloud
1. Öffnen Sie AcerCloud auf dem Gerät.
2. Heben Sie die Auswahl von Sync PicStream auf.
clear.fi Media
Sie können clear.fi Video oder clear.fi Music auf einem Android-Gerät mit
Internetverbindung verwenden, um Musiktitel und Videos aus dem Cloud PC
abzuspielen.
Wenn Sie Videos anschauen möchten, öffnen Sie clear.fi Video.
Wenn Sie Musik hören möchten, öffnen Sie clear.fi Music.
Videos und Musiktitel aus dem Cloud PC können anhand eines Cloud-Symbol auf
Ihren Geräten erkannt werden.
clear.fi
47
Einstellungen für Mobilnetz
Da bestimmte Netzbetreiber Gebühren für die Datenübertragung berechnen, besitzt
AcerCloud eine Einstellung, mit der das Streamen und Herunterladen über
Mobilnetze verhindert werden kann. Wenn Sie diese Schutzfunktion aktivieren,
können Sie Dokumente nur über WLAN herunterladen.
Wenn Sie das Herunterladen oder Streamen über ein Mobilnetz zulassen möchten,
führen Sie auf Ihrem Mobilgerät die folgenden Schritte aus:
1. Öffnen Sie die AcerCloud App, deren Einstellung Sie ändern möchten.
Hinweis: Das Ändern von Einstellungen in einer App hat keinen Einfluss auf die
Einstellungen in anderen Apps. Wenn Sie z. B. das Netzstreaming in clear.fi
Music deaktivieren, wird damit das Netzstreaming in clear.fi Video, clear.fi Photo
oder AcerCloud Docs nicht deaktiviert.
2. Tippen Sie auf die Menü Option und anschließend auf Einstellungen.
3. Tippen Sie auf Mobilnetz-Streaming und Mobilnetz-Downloads, um diese
Optionen zu aktivieren (Grün) oder deaktivieren (Grau).
Weitere Informationen finden Sie auf der AcerCloud-Website:
www.acer.com/acercloud
48
Verwaltung von Personen und
Kontakten
Das DA220HQL bietet Ihnen ein Adressbuch, mit dem Sie Kontakte entweder im
internen Speicher des DA220HQL oder in Ihrem Google-Konto speichern
können.
Tippen Sie auf Kontakte im Applikationen-Menü, um Ihre Kontakte anzuzeigen.
Wenn Sie auf dem DA220HQL keine Kontakte gespeichert haben, können Sie die
Kontakte Ihres Google-Kontos synchronisieren, Kontakte einer Kontaktdatendatei
(vCard oder csv) importieren oder einen neuen Kontakt hinzufügen.
Wenn Sie ein Google-Konto aktiviert haben, welches Kontakte enthält, werden diese
Kontakte automatisch synchronisiert. Siehe "Synchronisierung" auf Seite 60.
Importieren von Kontakten
Tippen Sie auf Menü und wählen Sie Importieren/Exportieren. Tippen Sie
auf die Option, die beschreibt, wo sich Ihre Kontakte befinden. Nachdem die
Kontakte gefunden wurden, bestätigen Sie das Importieren der Kontakte in
eine neue Gruppe.
Hinzufügen eines neuen Kontakts.
Tippen Sie auf Neu, um einen neuen Kontakt hinzuzufügen. Wenn Sie über
mehrere Konten verfügen, werden Sie gefragt, welches Konto Sie zum
Speichern des Kontakts verwenden möchten. Der Kontakt wird dann mit
diesem Konto synchronisiert.
Sie können den neuen Kontakteintrag anschließend bearbeiten.
49
Bearbeiten eines Kontakts
Wenn Sie einen neuen oder bestehenden Kontakt geöffnet haben, können Sie
Informationen über ihn eingeben:
Tippen Sie einfach auf ein Feld und geben Sie die entsprechenden Informationen
ein. Klicken Sie auf den Pfeil neben dem Namenseintrag, um Optionen, wie z. B.
Hinzufügen eines Namenspräfix oder eines phonetischen Namens, aufzurufen.
Wenn Sie mehrere Einträge machen möchten, z. B. separate Einträge für Handyund Festnetznummern, tippen Sie auf das Pluszeichen, um einen zweiten Eintrag zu
erstellen. Tippen Sie auf das Minuszeichen, wenn Sie einen Eintrag entfernen
möchten.
Tippen Sie auf Weiteres Feld hinzufügen für weitere Kategorien.
Wenn Sie einem Kontakt ein Bild zuweisen möchten, tippen Sie auf die Silhouette
und wählen Sie ein Bild aus der Bildgalerie des DA220HQL (wählen Sie bei
Aufforderung Galerie). Sie können auch ein neues Foto aufnehmen und
zuschneiden.
Tippen Sie zur Bestätigung und zum Speichern des Kontakts auf Fertig (oben links).
Tipp: Stellen Sie die Telefonnummer entsprechend der Art des Netzwerkes ein,
da dies für bestimmte Funktionen nötig ist. Bestimmte Applikationen erkennen
z. B. nur Handynummern, da sie eine Funktion benötigen, welche nur in einem
Funknetz verfügbar ist.
Öffnen eines Kontaktes
Tippen Sie auf den Namen des Kontakts in der Liste auf der linken Seite, um die für
diesen gespeicherten Informationen anzuzeigen.
50
Tippen Sie auf einen Eintrag (z. B. eine E-Mail-Adresse), um die mit dieser Art von
Eintrag verknüpften Applikation zu öffnen. Tippen Sie z. B. auf eine E-Mail-Adresse,
um die Applikation Google Mail zu öffnen.
Tippen Sie auf das Stift-Symbol, wenn Sie Informationen hinzufügen oder
ändern möchten.
Tippen Sie auf Fertig, um die Änderungen zu speichern, oder auf
Abbrechen, um sie zu verwerfen.
Markierte Kontakte
Sie können auf bevorzugte Kontakte schneller zugreifen, wenn Sie sie mit einem
Stern markieren. Öffnen Sie erst den Kontakt und tippen Sie anschließend auf den
Stern neben dem Namen des Kontakts. Tippen Sie auf Alle Kontakte und wählen
Sie Mit Stern, um nur die Favoritenkontakte anzuzeigen.
Bearbeiten eines Kontakts auf einem Computer
Wenn Sie Ihr Google-Konto und Kontakte synchronisiert haben, können Sie Ihre
Kontaktliste mit dem Computer öffnen und bearbeiten. Öffnen Sie den
Internetbrowser auf dem Computer und besuchen Sie contacts.google.com.
Melden Sie sich bei Ihrem Konto an und markieren und bearbeiten Sie anschließend
die Kontakte in der Liste; wenn das DA220HQL das nächste Mal mit dem
Computer synchronisiert wird, werden die Änderungen auch für die Kontaktliste auf
dem DA220HQL übernommen.
Warnung: Sichern Sie Ihre Kontakte, bevor Sie Änderungen
vornehmen. Tippen Sie auf Menü und wählen Sie Importieren/Exportieren.
Sie können Ihre Kontaktliste zum internen Speicher im DA220HQL
exportieren oder, je nach installierten Applikationen, andere Optionen
nutzen.
51
Verwendung der Webcam
Das DA220HQL verfügt über eine 1,2-Megapixel-Digitalwebcam, die sich auf der
Vorderseite befindet. Bei vielen Chat- und Sofortnachrichten-Apps kann diese
Webcam eingesetzt werden, um den Gesprächsparter zu sehen. Verwenden Sie
die Einstellungen in der jeweiligen App, um die Webcam zu steuern.
Verwendung der Webcam als eine Kamera
Hinweis: Es ist empfehlenswert, eine microSD-Karte in den microSD-Einschub
einzusetzen, bevor Sie die Webcam als eine Kamera verwenden.
Sie können Fotos und Videos nur im internen Speicher oder auf einer microSD
Karte, nicht aber auf einem externen USB-Speichergerät speichern.
Um die Kamera zu aktivieren, öffnen Sie das Applikationen-Menü und tippen Sie
anschließend auf Kamera.
Kamerasymbole und -anzeigen
Mit den Steuerelementen auf der rechten Seite des Kamerafensters können Sie
zoomen, Einstellungen ändern oder Kamera/Camcorder auswählen.
Nachdem Sie ein Foto aufgenommen haben, können Sie mit Hilfe einer
Miniaturansicht oben rechts das Bild oder Video anschauen.
Symbol
Beschreibung
Hineinzoomen
Vergrößern Sie die Mitte des Bildes, wobei die Ränder ausgeblendet
werden.
Beim Zoomen entspricht die Qualität des Bildes auf dem Bildschirm
nicht der Qualität des endgültigen Bildes.
Herauszoomen
Sie können nur herauszoomen, wenn Sie zuvor hineingezoomt haben.
52
Symbol
Beschreibung
Foto aufnehmen
Tippen Sie nach Aufnahme eines Fotos auf die Miniaturansicht oben
rechts, um das Foto anzuzeigen und zu teilen.
Optionen
Tippen Sie auf dieses Symbol, um Kameraoptionen aufzurufen.
Camcorder-Modus
Wechseln Sie hiermit zum Camcorder (Videorecorder).
Kamera-Modus
Wechseln Sie hiermit zur Kamera.
Kameraoptionen
Symbol
Beschreibung
Weißabgleich
Stimmen Sie die Farbbalance auf das Umgebungslicht ab:
Automatisch, Glühbirne, Tageslicht, Neonlicht oder Bewölkt.
Belichtung
Erhöhen oder verringern Sie hiermit die Belichtung.
Kameraeinstellungen
Aktivieren oder ändern Sie hiermit besondere Einstellungen: Bildgröße,
Speicherquelle und Standardwerte wiederherstellen.
• Stellen Sie die Auflösung des Bildes ein (VGA, 1 MP oder
2 MP).
• Verwenden Sie den internen Speicher oder die SD-Karte (nur
verfügbar, wenn eine microSD Karte eingesetzt wurde).
Optionen schließen
Tippen Sie auf dieses Symbol, um die Kameraoptionen auszublenden.
Aufnahme eines Fotos
1. Stellen Sie sicher, dass Sie die oben beschriebenen Optionen ganz nach Bedarf
eingestellt haben.
2. Richten Sie die Kamera des DA220HQL auf das Aufnahmeobjekt.
3. Vergrößern oder verkleinern Sie das Bild nach Bedarf.
Hinweis: Beim Zoomen entspricht die Qualität des Bildes auf dem Bildschirm
nicht der Qualität des endgültigen Bildes.
4. Tippen Sie auf das Kamera-Symbol, um das Foto aufzunehmen.
Tippen Sie nach Aufnahme eines Fotos auf die Miniaturansicht oben rechts, um das
Foto anzuzeigen.
Verwendung der Webcam zur Aufnahme eines
Videos
Mit der Kamera-App können Sie auch Videos aufnehmen.
Verwendung der Webcam zur Aufnahme eines Videos
53
Camcordersymbole und -anzeigen
Tippen Sie auf das Camcorder-Symbol, um zum Camcorder-Modus zu
wechseln.
Symbol
Beschreibung
Hineinzoomen
Vergrößern Sie die Mitte des Bildes, wobei die Ränder ausgeblendet
werden.
Beim Zoomen entspricht die Qualität des Bildes auf dem Bildschirm
nicht der Qualität des endgültigen Videos.
Herauszoomen
Sie können nur herauszoomen, wenn Sie zuvor hineingezoomt haben.
Aufnahme starten/stoppen
Optionen
Tippen Sie auf dieses Symbol, um Camcorderoptionen aufzurufen.
Camcorder-Modus
Wechseln Sie hiermit zum Camcorder (Videorecorder).
Kamera-Modus
Wechseln Sie hiermit zur Kamera.
Camcorderoptionen
Passen Sie die Camcorderoptionen an, um das bestmögliche Bild zu erhalten:
Symbol
Beschreibung
Weißabgleich
Stimmen Sie die Farbbalance auf das Umgebungslicht ab:
Automatisch, Glühbirne, Tageslicht, Neonlicht oder Bewölkt.
Effekte
Fügen Sie Ihrem Video „Lustige Gesichter“-Effekte hinzu.
54
Symbol
Beschreibung
Zeitsprungintervall
Nehmen Sie ein Zeitlupenvideo auf und stellen Sie in diesem Menü
das Intervall zwischen den Einzelbildern ein.
Videoqualität
Wählen Sie die Videoauflösung aus: HD (720p) oder VGA.
Camcordereinstellungen:
• Stellen Sie die Standardwerte wieder her.
• Verwenden Sie den internen Speicher oder die SD-Karte (nur
verfügbar, wenn eine microSD Karte eingesetzt wurde).
Optionen schließen
Tippen Sie auf dieses Symbol, um die Camcorderoptionen
auszublenden.
Aufnahme eines Videos
1. Stellen Sie sicher, dass Sie die oben beschriebenen Optionen ganz nach Bedarf
eingestellt haben.
2. Richten Sie das Bild ein, halten Sie das DA220HQL still und zoomen Sie nach
Bedarf hinein oder heraus.
3. Tippen Sie auf die Schaltfläche Aufnehmen, um mit der Aufnahme zu beginnen.
4. Tippen Sie erneut auf die Schaltfläche Aufnehmen, um mit der Aufnahme zu
beginnen.
Unterstützte Formate
Typ
Formate
Bilder
JPEG
Videos
H.264 BP
Audio
AAC-LC
Anzeige von Fotos und Videos
Nachdem Sie ein Foto oder Video aufgenommen haben, wird es automatisch,
normalerweise auf der microSD Karte, gespeichert.
Nachdem Sie ein Foto oder Video aufgenommen haben, können Sie es anschauen,
indem Sie auf die Miniaturansicht oben rechts im Fenster tippen. Stattdessen
können Sie auch das Applikationen-Menü öffnen und auf Galerie und anschließend
auf Kamera tippen. Wählen Sie das Foto oder Video aus, das Sie ansehen möchten
(Videos sind mit einem kleinen Wiedergabe-Symbol gekennzeichnet).
Von der Galerie aus können Sie Dateien mit unterschiedlichen Diensten anderen
zusenden. Tippen Sie auf Menü und anschließend auf Teilen.
Hinweis: Die Optionen zum Teilen unterscheiden sich je nach Dateityp.
Anzeige von Fotos und Videos
55
Erweiterte Einstellungen
Greifen Sie über das Applikationen-Menü auf die Einstellungen zu. Tippen Sie auf
APPS und dann Einstellungen.
Drahtlos & Netzwerke
Aktivieren und Deaktivieren von Verbindungen
Öffnen Sie das Applikationen-Menü und tippen Sie auf Einstellungen. Unter
DRAHTLOS & NETZWERKE besitzt jede Verbindung einen EIN/AUS-Schalter, mit
dem sich die Verbindung steuern lässt. Tippen Sie auf einen Eintrag, um Ihre
Verbindungseinstellungen zu verwalten.
Element
Beschreibung
WLAN
Schalten Sie hiermit die WLAN-Funktion ein oder aus.
Bluetooth
Schalten Sie hiermit die Bluetooth-Funktion ein oder aus.
Ethernet
Schalten Sie hiermit die Ethernet-Verbindung ein oder aus.
Datennutzung
Hiermit können Sie die gesamte Datennutzung nach
Netzwerktyp und Applikation überwachen und bei Bedarf
Grenzwerte einstellen.
Mehr...
Hiermit gelangen Sie zu weiteren Verbindungseinstellungen.
Sie können auch die rechte Seite der Statusleiste verwenden, um die
Verbindungseinstellungen zu verwalten.
56
Tippen Sie auf Mehr..., um zusätzliche Verbindungseinstellungen zu öffnen.
Element
Beschreibung
VPNEinstellungen
Richten Sie hiermit VPNs (Virtuelle Private Netzwerke) ein und
verwalten Sie sie.
Anbindung &
mobiler Hotspot
Teilen Sie hiermit die mobile Datenverbindung des Telefons
über USB oder einen mobilen WLAN-Hotspot.
WLAN Direkt
Schalten Sie hiermit die WLAN Direkt Funktion ein oder aus.
Anpassen der Bluetooth-Einstellungen
Über Bluetooth können Sie Daten zwischen dem DA220HQL unter anderen
mobilen Geräten austauschen.
Bluetooth-Verbindungen
Tippen Sie für Bluetooth-Einstellungen auf APPS > Einstellungen und
anschließend unter DRAHTLOS & NETZWERKE auf Bluetooth. Sie können dann
Bluetooth ein- und ausschalten, einen Namen für das DA220HQL einstellen und
die Sichtbarkeit festlegen. Tippen Sie auf NACH GERÄTEN SUCHEN, um nach
Geräten in der Nähe zu suchen.
Um eine Verbindung zu einem Gerät herzustellen, tippen Sie auf das Gerät in der
Liste der vorhandenen Geräte. Sie werden möglicherweise aufgefordert, auf beiden
Geräten eine PIN einzugeben, um die Verbindung herzustellen.
Hinweis: Es werden nur A2DP-Stereo-Headsets (nur Wiedergabe, kein
Mikrofon) unterstützt. Schauen Sie nach Updates für die Software des DA220HQL
, um weitere Bluetooth-Geräte zu unterstützen.
Ethernet-Verbindungen
Tippen Sie für Ethernet-Einstellungen auf APPS > Einstellungen und anschließend
unter DRAHTLOS & NETZWERKE auf Ethernet. Hier können Sie Ethernet einoder ausschalten und die MAC- und IP-Adressen erfahren, von von Ihrem
DA220HQL genutzt werden.
Internetfreigabe
Anbindung über USB
Wenn Sie Ihre mobile Internetverbindung für einen anderen Computer nutzen
möchten, können Sie das DA220HQL mit dem gelieferten USB-Kabel an den
Computer anschließen.
1. Schließen Sie das USB-Synchronisierungskabel an den Micro-USB-Anschluss
des DA220HQL an.
2. Stecken Sie den USB-Client-Stecker in einen verfügbaren USB-Anschluss am
Computer.
und anschließend auf Einstellungen > Mehr... > Anbindung
3. Tippen Sie auf
& mobiler Hotspot und tippen Sie dann auf USB-Anbindung.
Drahtlos & Netzwerke
57
WLAN-Hotspot
Sie können aus dem DA220HQL einen mobilen WLAN-Hotspot machen, um die
mobile Internetverbindung mit bis zu acht Clients zu teilen.
1. Tippen Sie auf
und anschließend auf Einstellungen > Mehr... > Anbindung
& mobiler Hotspot > WLAN-Hotspot konfigurieren.
2. Stellen Sie die Netzwerk-SSID ein und passen Sie die Sicherheitsstufe zwischen
Offen und WPA2 PSK an. Tippen Sie zur Beendigung auf Speichern.
Hinweis: Wenn Sie das DA220HQL als einen WLAN-Hotspot verwenden,
können Sie keine Telefonanwendungen nutzen, um über die WLAN-Verbindung
auf das Internet zuzugreifen.
Anbindung über Bluetooth
Wenn Sie Ihre mobile Internetverbindung für einen anderen Computer nutzen
möchten, können Sie das DA220HQL über Bluethooth mit dem Computer
verbinden.
1. Verbinden Sie das DA220HQL über Bluetooth mit einem Computer oder
Smartphone.
2. Tippen Sie auf
Anbindung.
und anschließend auf Einstellungen > Mehr... > Bluetooth-
Datennutzung
Im Bereich Datennutzung sehen Sie, wie viele Daten zum Ihrem DA220HQL
übertragen wurden, entweder insgesamt oder für jede App. Diese Informationen
sind hilfreich, wenn Sie einen Dienst verwenden, der gemessen wird.
VPN (Virtuelles Privates Netzwerk)
Diese Option ermöglicht Ihnen, eine Verbindung zu einem privaten Netzwerk, z. B.
einem sicheren Arbeits- oder Büroumfeld, herzustellen.
Wenn Sie ein VPN hinzufügen möchten, tippen Sie auf APPS > Einstellungen und
anschließend unter DRAHTLOS & NETZWERKE auf Mehr... > VPN > VPNNetzwerk hinzufügen.
Gerät
Ton
Regeln Sie die Lautstärke des DA220HQL mit den Lautstärkentasten an der Seite
des Geräts. Sie können stattdessen auch die Toneinstellungen des DA220HQL
anpassen, indem Sie auf APPS > Einstellungen > Ton tippen.
Element
Beschreibung
Standardbenachrichtigung
Stellen Sie hiermit einen Klingelton für Benachrichtigungen ein.
58
Element
Beschreibung
Fingereingabetöne
Stellen Sie hiermit ein, dass ein Ton wiedergegeben wird, wenn
Sie eine Auswahl auf dem Display machen.
Ton für
Displaysperre
Gibt einen Ton wieder, wenn das Display gesperrt und
entsperrt wird.
Sie können die Lautstärke über das Bildschirmmenü einstellen. Siehe
"Bildschirmmenü (OSD)" auf Seite 27.
Ring
Passen Sie die Einstellungen des Acer Rings, indem Sie auf APPS >
Einstellungen > Ring tippen.
Element
Beschreibung
Ring-Symbol
aktivieren
Wählen oder entwählen Sie das Kontrollkästchen, um die
Erscheinung des Acer Rings unten im Bildschirm zu aktivieren
oder deaktivieren.
Verknüpfung oben,
unten, links, rechts
Wählen Sie aus, welche Applikationsverknüpfungen im Acer
Ring angezeigt werden sollen. Sie können bis zu vier
Verknüpfungen auswählen.
Anzeige
Sie können den Bildschirm des DA220HQL einstellen, indem Sie auf APPS >
Einstellungen > Display tippen.
Element
Beschreibung
Hintergrund
Stellen Sie hiermit das Bild für den Startseitenhintergrund ein.
Energiesparmodus
Stellen Sie hiermit die Zeit der Nichtbedienung ein, nach der
das Display deaktiviert wird.
Schriftgröße
Stellen Sie hiermit die Schriftgröße ein, so dass mehr Text
angezeigt wird oder der Text leichter zu lesen ist.
Sie können die Bildschirmhelligkeit und den Kontrast über das Bildschirmmenü
einstellen. Siehe "Bildschirmmenü (OSD)" auf Seite 27.
Speicher
Sie können prüfen, wie viel des Speichers des DA220HQL (intern, microSD oder
USB) genutzt wird und welche Art von Dateien den Speicher nutzen.
Apps
Beenden einer Applikation
Wenn Sie eine aktive Applikation beenden möchten, wechseln Sie nach APPS >
Einstellungen > Apps. Tippen Sie auf die Registerkarte AUSGEFÜHRT und
anschließend auf das Programm, das Sie beenden möchten. Wählen Sie Stopp, um
das Programm zu beenden.
Gerät
59
Deinstallation einer Applikation
Sie können auf dem DA220HQL installierte Programme entfernen, um
zusätzlichen Speicherplatz bereitzustellen. Tippen Sie etwas länger auf
ein Programmsymbol im Applikationen-Menü und ziehen Sie es zum
Bereich Deinstallieren oben links.
Hinweis: Applikationen, welche bei Auslieferung bereits auf dem DA220HQL
installiert waren, können nicht deinstalliert werden.
Wechseln Sie alternativ nach APPS > Einstellungen und wählen Sie Apps. Tippen
Sie auf die Applikation, welche Sie deinstallieren möchten, tippen Sie auf
Deinstallieren und bestätigen Sie diesen Vorgang.
Warnung! Entfernen Sie Programme nur, wenn Sie mit dem AndroidBetriebssystem vertraut sind.
Persönlich
Synchronisierung
Sie können Synchronisierungsoptionen für eine Vielzahl von Applikationen auf dem
DA220HQL konfigurieren. Sie können auch festlegen, welche Art von Daten für
jedes Konto synchronisiert werden sollen.
Bestimmte Applikationen, z. B. Kontakte, Google Mail und Kalender können Daten
mehrerer Konten synchronisieren. Andere synchronisieren Daten nur des ersten
Google-Kontos, bei dem Sie sich auf dem DA220HQL anmelden, oder eines
speziell mit der Applikation verknüpften Kontos.
Bei bestimmten Applikationen wie z. B. Kontakte oder Kalender werden alle auf dem
DA220HQL gemachten Änderungen auch für die synchronisierte Kopie im Internet
übernommen. Andere Applikationen kopieren nur Informationen vom Konto im
Internet; die Informationen auf dem DA220HQL können nicht direkt geändert
werden. Sie müssen die im Internet-Konto gespeicherten Informationen ändern.
Tippen Sie auf APPS > Einstellungen > Konten & Synchronisierung, um auf die
Synchronisierungseinstellungen zuzugreifen.
Wenn Sie die Synchronisierung bestimmter Konten verwalten möchten, tippen Sie
auf die jeweiligen Kontonamen.
Bestimmte Applikationen wie z. B. Google Mail und Kalender besitzen
zusätzliche Synchronisierungseinstellungen. Öffnen Sie die Applikation und
tippen Sie auf die Menü-Taste (drei Punkte) und anschließend auf
Einstellungen.
60
Mehrere Google-Konten
Wenn Sie mehrere Google-Konten, z. B. separate Konten für Privat- und
Geschäftskontakte, besitzen, können Sie über die Kontoeinstellungen auf sie
zugreifen und sie synchronisieren. Tippen Sie auf APPS > Einstellungen > Konten
& Synchronisierung. Tippen Sie auf KONTO HINZUFÜGEN oben rechts und
wählen Sie Google.
Änderung von Sprach- und Textoptionen
Stellen Sie Ihren Ort und die Eingabesprache ein, indem Sie das ApplikationenMenü öffnen und anschließend nach APPS > Einstellungen > Sprache & Eingabe
wechseln.
System
Einstellen von Datum und Uhrzeit
Tippen Sie zum Einstellen des Datums und der Uhrzeit auf APPS >
Einstellungen > Datum & Uhrzeit.
Tipp: Wenn Sie häufig reisen oder an einem Ort mit Sommerzeit wohnen und
Zugang zu einem Funknetz haben, aktivieren Sie Automatisches Datum &
Uhrzeit in diesem Menü. Das DA220HQL stellt das Datum und die Uhrzeit
anhand der Informationen ein, die es vom Netz empfängt.
Einstellung von Weckern
Auf dem DA220HQL sind zwei Wecker bereits eingestellt. Wenn Sie einen
weiteren Wecker hinzufügen oder die Weckereinstellungen ändern möchten, tippen
Sie auf Wecker im Applikationen-Menü und anschließend auf Wecker einstellen.
Tippen Sie auf Wecker hinzufügen, um einen neuen Wecker zu erstellen, oder
tippen Sie auf das Kontrollkästchen neben einem voreingestellten Wecker, um
diesen zu aktivieren oder deaktivieren.
Tippen Sie auf einen voreingestellten Wecker, um ihn zu bearbeiten. Sie haben
folgende Möglichkeiten:
•
•
•
•
•
Schalten Sie den Wecker ein oder aus.
Stellen Sie die Weckerzeit ein.
Legen Sie fest, an welchen Tagen der Wecker wiederholt wird.
Stellen Sie einen Klingelton ein.
Geben Sie dem Wecker einen Namen.
Aktualisierung des Betriebssystems des DA220HQL
Mit dem DA220HQL können Sie System-Updates herunterladen und installieren,
Unterstützung für neue Geräte erhalten und Softwareoptionen erweitern.
System
61
Wenn Sie nach Updates suchen möchten, tippen Sie auf APPS > Einstellungen >
Info > System-Updates > Aktualisieren.
Hinweis: Das Herunterladen neuer Firmware kann bis zu 40 Minuten dauern,
was von der Netzgeschwindigkeit abhängt.
Zurücksetzen des DA220HQL
Falls das DA220HQL nicht mehr auf Tastenbetätigungen oder Antippen des
Displays reagiert, ist es sinnvoll, das Gerät zurückzusetzen.
Wenn Sie das DA220HQL zurücksetzen möchten, trennen Sie die
Netzstromverbindung für zehn Sekunden und stellen Sie die Verbindung
anschließend wieder her.
Clean-Boot
Bei einem Clean-Boot wird das DA220HQL auf die Werkseinstellungen
zurückgesetzt.
Warnung! Dabei werden alle persönlichen Daten, alle im DA220HQL
gespeicherten Kontakte und alle von Ihnen installierten Programme
gelöscht.
Öffnen Sie Einstellungen im Applikationen-Menü, tippen Sie auf Sichern &
Zurücksetzen > Auf Werkszustand zurück; klicken Sie auf DA220HQL
zurücksetzen und anschließend auf Alles löschen, um das DA220HQL zu
formatieren.
Sollte das DA220HQL weiterhin nicht reagieren, lesen Sie "FAQ und
Problembehebung" auf Seite 63.
62
FAQ und Problembehebung
In diesem Abschnitt finden Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen (FAQs), die
Sie sich bei der Benutzung Ihres DA220HQL vielleicht stellen. Zusätzlich finden
Sie einfache Lösungsvorschläge bei Problemen.
Bereich
Frage
Antwort
Audio
Warum kommt kein Falls ein Headset angeschlossen ist,
Ton aus dem Gerät? werden die Lautsprecher automatisch
abgeschaltet. Trennen Sie das Headset
ab.
Stellen Sie sicher, dass der Ton des
Geräts nicht ausgeschaltet ist.
Stellen Sie sicher, dass die Lautstärke
nicht auf die niedrigste Stufe eingestellt
ist.
Warum kann ich
meine Bilddateien
nicht ansehen?
Evtl. versuchen Sie, ein Bild anzusehen,
das nicht unterstützt wird. Unter
"Unterstützte Formate" auf Seite 55
finden Sie weitere Informationen.
Warum kann ich
meine Bilddateien
nicht ansehen?
Evtl. versuchen Sie, ein Bild
anzusehen, das nicht unterstützt wird.
Unter "Multimedia" auf Seite 65 finden
Sie weitere Informationen.
Warum kann ich
meine Musikdateien
nicht wiedergeben?
Evtl. versuchen Sie, eine Datei
abzuspielen, die nicht unterstützt wird.
Unter "Multimedia" auf Seite 65 finden
Sie weitere Informationen.
Systeminformationen Wie erkenne ich die
und Leistung
Version des
Betriebssystems in
meinem Gerät?
Tippen Sie auf APPS >
Einstellungen > Info, um die
Betriebssystemversion (Kernel/BuildNummer) und weitere Informationen zu
Hardware und Software aufzurufen.
Speicher
Wenn Sie den Speicherstatus sehen
möchten, wechseln Sie nach
Einstellungen > Speicher.
Multimediadateien
Wie prüfe ich den
Speicherstatus?
63
Bereich
Frage
Antwort
Entsperrmuster
Ich habe mein
Entsperrmuster
vergessen.
Nach fünf falschen Eingaben können
Sie das Entsperrmuster zurücksetzen.
Tippen Sie auf Muster vergessen? und
geben Sie den Benutzernamen und das
Kennwort Ihres Google-Kontos ein.
Hinweis: Sie benötigen dafür ein
aktives Google-Konto auf dem
DA220HQL und eine
Internetverbindung.
Sollte diese Option nicht zur Verfügung
stehen, wenden Sie sich bitte an einen
Acer-Kundendienst in Ihrer Nähe.
Weitere Informationsquellen
Für Information über:
Aktuelle Informationen zum
DA220HQL
Siehe:
Kundendienst-Anfragen
support.acer.com
64
www.acer.com
Technische Daten
Leistung
• Doppelkern ARM® Cortex™-A9 Prozessor
• 1 GHz
• Systemspeicher:
• 1 GB RAM
• 8 GB Flash-Speicher
• Betriebssystem Google Android™
Display
• 21,5” TFT-LCD optischer Dual-Touch-Bildschirm
• Auflösung von 1920 x 1080
Multimedia
• Stereoausgabe in CD-Qualität
• Stereolautsprecher
• Eingebautes Mikrofon
Unterstützte Formate:
Typ
Formate
Audioaufnahme
AAC-LC, AMR-WB
Audiowiedergabe
AAC-LC, AAC, AAC+ (nicht Raw AAC), AMR-NB, AMR-WB,
MP3, OGG Vorbis, WAV
Videoaufnahme
H.264 BP, MPEG-4 SP, H.263 BP
Videowiedergabe
H.264 BP, H.264 MP, H.264 HP, MPEG-4 SP, H.263 BP
Anschlüsse
•
•
•
•
•
Zwei USB-Anschlüsse (Host)
Micro-USB-Anschluss (Slave)
Micro HDMI
Kopfhörerbuchse
Ethernet LAN
Ein/Aus
• DC-Netzeingang (19 V, 2,1 A)
Konnektivität
• Bluetooth 2.1+EDR & A2DP Unterstützung
• WiFi IEEE 802.11b/g/n
65
Kamera
• Frontkamera
• 1,2-Megapixel
• Fixierter Fokus
Erweiterung
• microSD Speicherkarteneinschub (bis zu 32 GB)
Abmessungen
Höhe
360 mm
Breite
513 mm
Tiefe
56,6 mm
Gewicht
4,9 kg
Umgebung
Temperatur
Betrieb: 0°C bis 35°C
Nichtbetrieb: -20°C bis 60°C
Luftfeuchtigkeit (nicht kondensierend)
Betrieb: 20% bis 80%
Nichtbetrieb: 20% bis 80%
HDMI-Timing
Element
Auflösung
Aktualisierungsrate
Horizontale
Frequenz
Pixelfrequenz
1
640 x 480
60 Hz
31,5 kHz
25,175 MHz
2
640 x 480
72 Hz
37,9 kHz
31,500 MHz
3
640 x 480
75 Hz
37,5 kHz
31,500 MHz
4
800 x 600
60 Hz
37,9 kHz
40,000 MHz
5
800 x 600
72 Hz
48,1 kHz
50,000 MHz
6
800 x 600
75 Hz
46,9 kHz
49,500 MHz
7
1024 x 768
60 Hz
48,4 kHz
65,000 MHz
8
1024 x 768
70 Hz
56,5 kHz
75,000 MHz
9
1024 x 768
75 Hz
60,0 kHz
78,750 MHz
10
1152 x 864
75 Hz
67,5 kHz
108,000 MHz
66
Element
Auflösung
Aktualisierungsrate
Horizontale
Frequenz
Pixelfrequenz
11
1280 x 768
60 Hz
47,4 kHz
68,250 MHz
12
1280 x 768
60 Hz
47,8 kHz
79,500 MHz
13
1280 x 768
75 Hz
60,3 kHz
102,250 MHz
14
1280 x 960
60 Hz
60,0 kHz
108,000 MHz
15
1280 x 1024
60 Hz
64,0 kHz
108,000 MHz
16
1280 x 1024
75 Hz
80,0 kHz
135,000 MHz
17
1360 x 768
60 Hz
47,7 kHz
85,500 MHz
18
1400 x 1050
60 Hz
64,7 kHz
101,000 MHz
19
1440 x 900
60 Hz
55,5 kHz
88,750 MHz
20
1600 x 1200
60 Hz
75,0 kHz
162,000 MHz
21
1920 x 1080
67,5 kHz
67,5 kHz
148,500 MHz
22
640 x 480
67 Hz
35 kHz
30,24 MHz
23
832x624
75 Hz
49,727 kHz
57,285 MHz
24
720x400
70 Hz
31,459 kHz
28,322 MHz
25
1152x870
75 Hz
68,68 kHz
100 MHz
67
End user license agreement
WICHTIG - BITTE SORGFÄLTIG DURCHLESEN: DIESER ENDBENUTZER-LIZENZVERTRAG (IM FOLGENDEN "VERTRAG")
IST EIN RECHTSGÜLTIGER VERTRAG ZWISCHEN IHNEN, ENTWEDER ALS NATÜRLICHE ODER JURISTISCHE PERSON,
UND ACER INC. UND DESSEN TOCHTERGESELLSCHAFTEN (IM FOLGENDEN "ACER") FÜR DIE SOFTWARE, DIE
DIESEN VERTRAG BEGLEITET (ENTWEDER VON ACER ODER ACERS LIZENZNEHMERN ODER ZULIEFERERN
BEREITGESTELLT), INKLUSIVE ALLER DAMIT VERBUNDENEN MEDIEN, GEDRUCKTEN MATERIALIEN UND
BENUTZERDOKUMENTATIONEN IN ELEKTRONISCHER FORM FÜR DIE MARKE "ACER", "GATEWAY", "PACKARD BELL"
ODER "EMACHINES" (IM FOLGENDEN "SOFTWARE") VEREINBARUNGEN HINSICHTLICH ANDERER PRODUKTE ODER
GEGENSTÄNDE SIND MIT DIESEM VERTRAG WEDER BEABSICHTIGT NOCH IMPLIZIERT. DURCH INSTALLATION DER
BEGLEITENDEN SOFTWARE ERKLÄREN SIE IHR EINVERSTÄNDNIS, DASS SIE DIE BESTIMMUNGEN UND
BEDINGUNGEN DIESES VERTRAGS ANNEHMEN. FALLS SIE NICHT MIT ALLEN BESTIMMUNGEN UND BEDINGUNGEN
DIESES VERTRAGS EINVERSTANDEN SIND, MÜSSEN SIE DEN INSTALLATIONSVORGANG ABBRECHEN UND ALLE
BEREITS INSTALLIERTEN DATEIEN DER BEGLEITENDEN SOFTWARE, SOWEIT VORHANDEN, VON IHREM GERÄT
ENTFERNEN.
WENN SIE KEINE GÜLTIGE LIZENZIERTE KOPIE DER ENTSPRECHENDEN SOFTWARE HABEN, SIND SIE NICHT
BERECHTIGT, DIE SOFTWARE ZU INSTALLIEREN, ZU KOPIEREN ODER AUF SONSTIGE WEISE ZU VERWENDEN UND
HABEN KEINE RECHTE AUS DIESEM VERTRAG.
Die Software ist durch nationale Gesetze der USA und internationale Urheberrechtsgesetze und Konventionen sowie andere
einschlägige Gesetze und Vertragsbestimmungen für geistiges Eigentum geschützt. Die Software wird lizenziert, nicht verkauft.
LIZENZGEWÄHRUNG
Acer gewährt Ihnen die nachstehenden nichtausschließlichen und nichtübertragbaren Rechte bezüglich der Software. Gemäß
diesem Vertrag dürfen Sie:
1. Die Software nur auf einem einzigen bestimmten Gerät installieren und benutzen. Eine separate Lizenz ist für jedes Gerät
erforderlich, auf dem die Software verwendet wird;
2. Eine Sicherheitskopie von der Software für den persönlichen Gebrauch erstellen;
3. Eine ausgedruckte Kopie von allen der Software beigelegten elektronischen Dokumenten unter der Voraussetzung
erstellen, dass Sie diese Dokumente elektronisch erhalten haben.
EINSCHRÄNKUNGEN
Ihnen ist es NICHT erlaubt:
1. Die Software anders als in diesem Vertrag vorgegeben zu benutzen oder zu kopieren;
2. Die Software an Dritte zu vermieten oder zu leasen;
3. Die Software ganz oder teilweise zu modifizieren, zu adaptieren oder zu übersetzen;
4. Die Software zurückzuentwicklen, zu dekompilieren oder zu disassemblieren oder von dieser Software abgeleitete Werke
zu erstellen;
5. Außer für den persönlichen Gebrauch die Software mit einem anderen Programm zusammenzuführen oder die Software
zu modifizieren; und
6. Die Software an einen Dritten zu lizenzieren oder auf sonstige Weise einem Dritten zur Verfügung zu stellen, es sei denn,
dass Sie nach vorheriger schriftlicher Benachrichtigung an Acer die gesamte Software an einen Dritten übertragen und
selbst keine Kopie der Software zurückbehalten und der Dritte die Bestimmungen dieses Vertrags akzeptiert.
7. Ihre Rechte aus diesem Vertrag auf einen Dritten zu übertragen.
8. Die Software entgegen einschlägiger Ausfuhrgesetze und -bestimmungen zu exportieren oder (i) die Software an
verbotene Personen, Unternehmen oder Bestimmungsorte, insbesondere, aber nicht ausschließlich, Kuba, Iran,
Nordkorea, Sudan und Syrien, zu verkaufen, exportieren, re-exportieren, übertragen, umzuleiten, technische Daten
offenzulegen oder zu entsorgen; oder (ii) die Software für durch Gesetz oder Verordnung der USA verbotene Nutzung zu
verwenden.
KEIN TECHNISCHER SUPPORT
Acer ist nicht verpflichtet, technischen oder sonstigen Support für die Software anzubieten.
ACER LIVE UPDATE
Manche Software kann Elemente beinhalten, die den Gebrauch des Acer Live Update Services ermöglichen, wobei dieser
Service das automatische Herunterladen und Installieren von Aktualisierungen bzgl. solcher Software erlaubt. Indem Sie die
Software installieren, erklären Sie sich einverstanden und stimmen hiermit zu, dass Acer (bzw. Acers Lizenzgeber) die Version
der betreffenden Software, welche Sie auf Ihrem Telefon verwenden, feststellen und einen Upgrade bzgl. solcher Software
vornehmen darf, gegebenenfalls durch automatisches Herunterladen des Upgrades auf Ihrem Gerät.
EIGENTUMS- UND URHEBERRECHTE
Der Rechtstitel, die Eigentumsrechte sowie die gewerblichen Schutzrechte in und an der Software und allen Kopien davon
bleiben im Besitz von Acer oder Acers Lizenzgebern oder Lieferanten (soweit einschlägig). Sie erlangen keinen Eigentumsanteil
an der Software (einschließlich aller von Ihnen oder für Sie erstellten Modifikationen oder Kopien) oder sonstige, im
Zusammenhang stehende, gewerbliche Schutzrechte. Das Eigentum und andere Rechte am Inhalt, der durch die Software
zugänglich ist, gehören dem jeweiligen Inhaltsinhaber und sind möglicherweise durch anwendbare Gesetze geschützt. Diese
Lizenz verleiht Ihnen keine Rechte an solchen Inhalten. Des Weiteren erklären Sie sich einverstanden:
1. Keine Kennzeichnungen hinsichtlich Urheberrechten oder anderen Schutzrechten von der Software zu entfernen.
2. Sämtliche vorangehend erwähnten Kennzeichnungen auf jeder genehmigten Kopie, die Sie erstellen, zu reproduzieren;
und
3. Unerlaubtes Kopieren der Software nach bestem Bemühen zu verhindern.
68
HANDELSMARKEN
Dieser Vertrag gewährt Ihnen keinerlei Rechte bezüglich des Gebrauchs von Markenzeichen oder Servicezeichen von Acer oder
Acers Lizenzgebern oder Lieferanten.
GEWÄHRLEISTUNGSAUSSCHLUSS
SOWEIT DIES VON GELTENDEM RECHT ZULÄSSIG IST, STELLEN ACER, ACERS LIEFERANTEN UND ACERS
LIZENZGEBER DIE SOFTWARE NUR "WIE SIE IST" UND OHNE JEDWEDE GEWÄHRLEISTUNG ODER
ENTSCHÄDIGUNGSVERPFLICHTUNG ZUR VERFÜGUNG. ACER SCHLIESST HIERMIT ALLE AUSDRÜCKLICHEN,
STILLSCHWEIGENDEN ODER GESETZLICHEN GEWÄHRLEISTUNGSZUSAGEN, ZUSICHERUNGEN UND BEDINGUNGEN
AUS, INSBESONDERE IM HINBLICK AUF DIE NICHTVERLETZUNG VON RECHTEN DRITTER, EIGENTUMSRECHTE, DIE
EINGLIEDERUNG, GENAUIGKEIT, SICHERHEIT, VERFÜGBARKEIT, ZUFRIEDENSTELLENDE QUALITÄT, VIRENBEFALL,
HANDELSÜBLICHKEIT ODER EIGNUNG FÜR EINEN BESTIMMTEN ZWECK DER SOFTWARE BZW. VON SUPPORT
DIENSTLEISTUNGEN. EES GIBT AUCH KEINE GEWÄHRLEISTUNGEN ODER ZUSICHERUNGEN AUF RECHTSTITEL,
UNGESTÖRTE VERWENDUNG, UNGESTÖRTEN BESITZ, ÜBEREINSTIMMUNG MIT DER BESCHREIBUNG ODER
NICHTVERLETZUNG DER RECHTE DRITTER IN BEZUG AUF DIE SOFTWARE.
AUSSCHLUSS ZUFÄLLIGER; FOLGENDER UND BESTIMMTER ANDERER SCHÄDEN
SOWEIT DIES VON GELTENDEM RECHT ZULÄSSIG IST, SIND ACER, ACERS LIEFERANTEN ODER ACERS
LIZENZNEHMER NICHT HAFTBAR FÜR BESONDERE, ZUFÄLLIGE, INDIREKTE, STRAFBARE ODER NACHFOLGENDE
SCHÄDEN (EINSCHLIESSLICH, ABER NICHT BESCHRÄNKT AUF, SCHÄDEN FÜR VERLUST AN PROFITEN ODER
VERTRAULICHEN ODER ANDEREN INFORMATIONEN, FÜR DIE UNTERBRECHUNG VON GESCHÄFTSTÄTIGKEITEN,
PERSÖNLICHE VERLETZUNG, VERLUST DER PRIVATSPHÄRE, UNFÄHIGKEIT, VERPFLICHTUNGEN ZU ERFÜLLEN,
EINSCHLIESSLICH GUTER GLAUBEN ODER ANGEMESSENE PFLEGE, FÜR NACHLÄSSIGKEIT UND FÜR ALLE
ANDEREN FINANZIELLEN ODER ANDEREN SCHÄDEN), WELCHE AUS DER VERWENDENG ODER DER UNFÄHIGKEIT
DER VERWENDUNG DER SOFTWARE HERRÜHREN ODER DAMIT VERBUNDEN SIND, DER BEREITSTELLUNG ODER
NICHT-BEREITSTELLUNG VON SUPPORT-DIENSTEN ODER ANDERWEITIG UNTER ODER IN ZUSAMMENHANG MIT
BESTIMMUNGEN IN DIESEM VERTRAG, SELBST DANN, WENN ES ZU FEHLERN ODER VERTRAGSBRUCH
(EINSCHLIESSLICH NACHLÄSSIGKEIT), STRIKTER HAFTBARKEIT, VERTRAGSBURCH ODER BRUCH DER
GARANTIEVERPFLICHTUNG VON ACER ODER SEINEN LIEFERANTEN KOMMEN SOLLTE UND SELBST DANN, WENN
ACER UND SEINE LIEFERANTEN UND LIZENZNEHMER ÜBER DIE MÖGLICHKEIT SOLCHER SCHÄDEN INFORMIERT
WURDEN.
HAFTUNGSAUSSCHLUSS
UNABHÄNGIG DAVON, WELCHE SCHÄDEN IHNEN AUS WELCHEN GRÜNDEN ENTSTEHEN KÖNNEN
(EINSCHLIESSLICH, OHNE AUSNAHME, ALLE OBEN ANGEGEBENEN SCHÄDEN UND ALLE DIREKTEN ODER
ALLGEMEINEN SCHÄDEN), BESTEHT DIE GESAMTE HAFTBARKEIT VON ACER, SEINER LIEFERANTEN UND
LIZENZNEHMER UNTER JEDER BEDINGUNG DIESES VERTRAGS UND IHRE AUSSCHLIESSLICHE ENTSCHÄDIGUNG
FÜR ALLE OBEN ANGEGEBENEN SCHÄDEN AUS DER GESAMTSUMME, DIE SIE FÜR DIE SOFTWARE BEZAHLT HABEN.
DIE VORGENANNTEN BESCHRÄNKUNGEN UND AUSSCHLÜSSE (EINSCHLIESSLICH
GEWÄHRLEISTUNGSAUSSCHLUSS UND AUSSCHLUSS VON ZUFÄLLIGEN, NACHFOLGENDEN UND BESTIMMTEN
ANDEREN SCHÄDEN) GELTEN NUR SOWEIT NACH ANWENDBAREN ZWINGENDEN VORSCHRIFTEN DES NATIONALEN
RECHTS ZULÄSSIG, SELBST DANN WENN ABHILFEMASSNAHMEN NICHT ERFOLGREICH SIND. DA EIN AUSSCHLUSS
ODER DIE BEGRENZUNG DER HAFTUNG FÜR FOLGESCHÄDEN UND EINZELNE ANDERE SCHÄDEN IN BESTIMMTEN
RECHTSPRECHUNGEN UNZULÄSSIG IST, GELTEN DIE OBENGENANNTEN HAFTUNGSBESCHRÄNKUNGEN
MÖGLICHERWEISE NICHT FÜR SIE.
BEENDIGUNG
Sollten Sie irgendeine Bestimmung dieses Vertrags verletzt haben, ist Acer berechtigt, unbeschadet aller anderen Rechte,
diesen Vertrag sofort zu beenden.
In einem solchen Fall sind Sie verpflichtet:
1. Jegliche Benutzung der Software einzustellen;
2. Die Originalkopie und alle Kopien der Software zu vernichten oder an Acer zurückzugeben; und
3. Die Software von allen Geräten, auf denen sie sich befindet, zu entfernen.
Alle in diesem Vertrag enthaltenen gemachten Gewährleistungs- und Haftungsausschlüsse gelten nach der Beendigung dieses
Vertrags weiter.
ALLGEMEIN
Dies ist der vollständige Vertrag zwischen Ihnen und Acer bezüglich der Lizenz für die Software. Er ersetzt alle bisherigen
Vereinbarungen, Kommunikationen, Vorschläge und Zusicherungen zwischen den Parteien und hat Vorrang bei allen in Konflikt
stehenden oder hinzugefügten Bestimmungen von Angeboten, Bestellungen, Anerkennungen oder ähnlicher Kommunikationen.
Eine Änderung des Vertrags ist nur in schriftlicher Form zulässig, die von beiden Parteien unterzeichnet werden muss. Wenn ein
Gericht einer verantwortlichen Rechtsprechung eine Bestimmung dieses Vertrages als rechtswidrig findet, gilt diese Bestimmung
nur im vom maximalen von der Rechtsprechung zulässigen Ausmaß. Andere Bestimmungen des Vertrags gelten in diesem Fall
weiterhin und werden nicht beeinflusst.
ERGÄNZENDE BESTIMMUNGEN FÜR SOFTWARE UND DIENSTE VON DRITTEN
Software von Acers Lizenzgebern oder Lieferanten („Drittsoftware“) wird Ihnen im Rahmen dieses Vertrags ausschließlich für
Ihren persönlichen, nicht-kommerziellen Gebrauch zur Verfügung gestellt. Sie dürfen die Drittsoftware nicht in einer Weise
verwenden, die Dienste von Acers Lizenzgebern oder Lieferanten („Drittdienste“) schädigen, deaktivieren, überlasten oder
beeinträchtigen könnten. Des Weiteren dürfen Sie die Drittsoftware nicht in einer Weise verwenden, die die Nutzung von
Drittdiensten durch andere Nutzer bzw. Dienste oder Produkte von Acers Lizenzgebern oder Lieferanten behindern könnte. Ihr
Gebrauch der Drittsoftware und Drittdienste ist darüber hinaus in zusätzlichen Bestimmungen und Bedingungen geregelt, welche
Sie über unsere globale Internetseite ansehen können.
69
Datenschutzbestimmungen
Während der Registrierung werden Sie aufgefordert, Acer Informationen bereitzustellen. Weitere Informationen finden Sie in den
Bestimmungen zum Datenschutz von Acer unter www.acer.com/worldwide/support/swa.htm oder auf Ihrer lokalen Acer-Website.
Die Musikerkennungstechnologie und die dazugehörigen Daten werden von Gracenote® zur
Verfügung gestellt. Gracenote®, das Gracenote Logo und der Schriftzug, sowie das „Powered by
Gracenote“ Logo sind in den USA bzw. anderen Ländern entweder eingetragene Marken oder
Marken von Gracenote, Inc.
, XT9 und das XT9-Logo sind eingetragene Handelsmarken von Nuance Communications,
Inc. oder seinen Tochterfirmen in den USA und/oder anderen Ländern.
70