Bosch NBN-921 User manual

Bosch NBN-921 User manual
Video | NBN-921 DinionHD 720p Tag/Nacht-IP-Kamera
NBN-921 DinionHD 720p Tag/Nacht-IPKamera
www.boschsecurity.de
Bei den DinionHD Tag/Nacht-IP-Kameras handelt es
sich um HD-Vollbildkameras (Progressive Scan), bei
denen die von Bosch entwickelte Dinion
Bildverarbeitungstechnologie zum Einsatz kommt.
Die Kamera verwendet den neuesten CCD-basierten
HD-Sensor, der schärfere, detailreichere Bilder im
Bildformat 16:9 liefert. Funktionen wie Multicasting,
Internet-Streaming und iSCSI-Aufzeichnung werden
vollständig unterstützt.
Die DinionHD Kamera erfüllt die höchsten
Anforderungen an Leistung und Zuverlässigkeit für
jede Art von Sicherheits- und Überwachungsszenarios,
rund um die Uhr.
Funktionsbeschreibung
720p-HD-Kamera
Die DinionHD verfügt über den neuesten HD-CCDSensor, der Streaming-Video im HD-Format (16:9) bei
hoher Auflösung (720p) liefern kann. Diese Kamera
erweitert die überragende Dinion Bildqualität auf den
HD-Videostandard.
Herausragende Bildqualität
Dank des 1/3-Zoll-HD-CCD-Sensors liefert die
DinionHD Tag/Nacht-IP-Kamera eine herausragende
Bildqualität. Das von Bosch entwickelte digitale
u
1/3-Zoll-Tag/Nacht-HD-CCD mit Vollbildverfahren
(Progressive Scan)
u
15-Bit-Bildverarbeitungstechnologie
u
Lokale Archivierung für flexible
Aufzeichnungsmöglichkeiten
u
XF-Dynamic Engine und SmartBLC
u
Dezentrale intelligente Funktionen
Videoverarbeitungssystem verarbeitet das HDBildformat ohne Kompromisse. Bildqualität und
Farbwiedergabe sind überragend, selbst bei
schwierigsten Lichtverhältnissen.
XF-Dynamic und SmartBLC
Durch die XF-Dynamic-Technologie werden Bilder Pixel
für Pixel analysiert, sodass der Benutzer von
außerordentlich detailreichen Informationen profitiert.
Schalten Sie die Smart BLC (Intelligente
Gegenlichtkompensation) ein, um Bilder automatisch
zu kompensieren. Eine aufwändige Einrichtung ist
nicht notwendig, und der Dynamikbereich wird dabei
nicht beeinträchtigt. Leistungsmerkmale wie
Auto Black und Sharpness sorgen für eine weitere
Verbesserung der Detailgenauigkeit in einer Szene.
Programmierbare Modi
Durch sechs voneinander unabhängige,
vorprogrammierte Konfigurationsmodi, die für typische
Anwendungen optimiert wurden, gestaltet sich die
Kameraprogrammierung vor Ort einfach und
benutzerfreundlich. Der Installationstechniker wählt
einfach einen Modus aus dem Menü aus, der die
Umgebung, in der die Kamera installiert wird, am
besten definiert. Der Bediener verfügt jedoch dennoch
2 | NBN-921 DinionHD 720p Tag/Nacht-IP-Kamera
über die Möglichkeit, diese Modi bei Bedarf an die
spezifischen Anforderungen des Standorts
anzupassen.
Umschalten zwischen Tag/Nacht-Modi
Im Nachtmodus optimiert die Kamera Aufnahmen
unter schlechten Lichtverhältnissen, indem sie den
Infrarot-(IR-)Filter aus dem Strahlengang entfernt und
ein Schwarz-Weiß-Bild liefert. Die Kamera kann bei
sich ändernden Lichtverhältnissen automatisch vom
Farb- in den Schwarz-Weiß-Modus umschalten. Die
Umschaltung kann auch über den Alarmeingang oder
mittels Fernzugriff über einen Webbrowser erfolgen. In
Szenen, bei denen Infrarotlicht dominiert, kann der
Alarmeingang zur zuverlässigen Tag/NachtFilterumschaltung verwendet werden.
Privatsphärenausblendung
Bestimmte Teile einer Szene können mithilfe von vier
verschiedenen Privatzonen ausgeblendet werden. Eine
Ausblendung für einen beliebigen Teil der Szene kann
vorprogrammiert werden.
Default Shutter
Die standardmäßige Verschlusseinstellung ermöglicht
es der Kamera, bei ausreichend guten
Lichtverhältnissen eine höhere
Verschlussgeschwindigkeit zu verwenden (für
Anwendungen wie z. B. Verkehrsmanagement). Wenn
jedoch weniger Licht vorhanden ist und andere
Anpassungen nicht mehr zur Verfügung stehen, wird
die Standardeinstellung für die Verschlusszeiten
wiederhergestellt, um die gewohnt ausgezeichnete
Empfindlichkeit beizubehalten.
SensUp Dynamic
Durch Steigerung der Integrationszeit auf dem CCD
um den Faktor 10 wird die effektive Empfindlichkeit
erheblich verbessert. Dies ist besonders hilfreich,
wenn nur Mondlicht als Lichtquelle zur Verfügung
steht.
Effizientes Bandbreiten- und Speichermanagement
In den Kameras werden H.264-Main-ProfileKomprimierung, Bandbreitenbegrenzung und
Multicasting-Funktionen eingesetzt, um Bandbreitenund Speicheranforderungen effizient zu verwalten.
Gleichzeitig werden hohe Bildqualität und Auflösung
geboten.
Dank der innovativen Quad-Streaming-Funktion von
Bosch kann die DinionHD drei H.264-Streams
(720p HD, verkleinerte Auflösung und nur HD I-Frame)
gleichzeitig mit einem M-JPEG-Stream generieren.
Diese vier Streams erleichtern die Möglichkeiten der
bandbreiteneffizienten Betrachtung und Aufnahme
sowie die Integration in Video-Managementsysteme
von Drittanbietern.
DinionHD Kameras bieten beispiellose
Aufzeichnungsoptionen. Wenn sie an ein Netzwerk
angeschlossen sind, können sie iSCSI-Ziele direkt
verwenden, ohne dass eine Aufzeichnungssoftware
benötigt wird. Die Management- und
Aufzeichnungsfunktionen des Systems können mit
dem Bosch Video Recording Manager (VRM) noch
weiter verbessert werden.
DinionHD unterstützt die lokale Archivierung auf einer
microSD-Karte. Diese Funktion kann zur lokalen
Alarmaufzeichnung oder für Automatic Network
Replenishment (ANR) eingesetzt werden, um die
Systemzuverlässigkeit der Videoaufzeichnung zu
verbessern.
Standardmäßige intelligente Funktionen
Dank der integrierten Videobildanalyse ist die Kamera
in der Lage, das Konzept der dezentralen intelligenten
Funktionen weiter auszubauen, das darauf abzielt,
dezentrale Geräte mit immer intelligenteren
Funktionen auszustatten. Das VideoBewegungsanalysesystem MOTION+, das bei allen
Kameraversionen integriert ist, ist die perfekte Lösung
für Anwendungen, bei denen grundlegende
Videobildanalysefunktionen benötigt werden. Dieser
Bewegungsanalysealgorithmus basiert auf
Pixeländerungen und enthält Objektgrößenfilter und
eine ausgereifte Manipulationserkennung.
Version mit erweiterter Rechenleistung
Die Version mit erweiterter Rechenleistung ermöglicht
Ihnen die Aktivierung der erweiterten Intelligent Video
Analysis (IVA). Diese Option umfasst
Erfassungsfunktionen wie z. B. für zurückgelassene
Objekte, das Übertreten von definierten Linien,
Bewegungsrichtungen, Menschenansammlungen usw.
Die Kamera kann mit werkseitig vorinstalliertem IVA
bestellt werden. Bei den Versionen mit erweiterter
Rechenleistung kann IVA aber auch durch Installieren
einer Lizenz vor Ort aktiviert werden.
ONVIF-Konformität
Die Kamera entspricht der ONVIF-Spezifikation (Open
Network Video Interface Forum), die die Kompatibilität
von Netzwerkvideoprodukten unterschiedlicher
Hersteller gewährleistet. ONVIF-konforme Geräte sind
in der Lage, Livevideo, Audio, Metadaten und
Steuerdaten auszutauschen. Sie werden automatisch
erkannt und mit Netzwerkanwendungen verbunden,
wie z. B. mit Video-Management-Systemen.
Unübertroffene Flexibilität
Es gibt zahlreiche Möglichkeiten, auf die Videobilder
der Kamera zuzugreifen: auf PCs mithilfe eines
Webbrowsers, mit dem Bosch Video Management
System (VMS) oder mit dem Bosch Video Client. Der
Bosch Video Client wird mit jeder Kamera kostenfrei
mitgeliefert. Mit dieser benutzerfreundlichen Software
können bis zu 16 Kameras mühelos konfiguriert und
betrieben werden. Ein Lizenz-Upgrade erweitert die
Unterstützung auf bis zu 64 Kameras.
Kostengünstige, einfache Installation
Es sind drei Stromversorgungsoptionen verfügbar: PoE
(Power-over-Ethernet), 24 VAC und 12 VDC. Durch die
Verwendung von PoE wird die Installation einfacher
und kostengünstiger, da für Kameras keine
3 | NBN-921 DinionHD 720p Tag/Nacht-IP-Kamera
Stromversorgung vor Ort erforderlich ist. Um die
Systemzuverlässigkeit zu erhöhen, kann die Kamera
gleichzeitig an PoE und 12-VDC-/24-VAC-Netzteile
angeschlossen werden. Außerdem können
unterbrechungsfreie Stromversorgungen (USV)
eingesetzt werden, die auch bei Stromausfall einen
kontinuierlichen Betrieb ermöglichen. Für eine
problemlose Netzwerkverkabelung unterstützen die
Kameras Auto-MDIX, das es dem Installationstechniker
ermöglicht, Straight-Through-Kabel ebenso wie
Crossover-Kabel zu verwenden.
Intuitive Benutzeroberfläche
Die DinionHD Kamera verfügt über eine sehr intuitive
Benutzeroberfläche, die eine schnelle und einfache
Konfiguration über IP ermöglicht. Der neue intuitive
Objektivassistent in der webbasierten
Benutzeroberfläche führt den Installationstechniker
Schritt für Schritt durch den Vorgang zur richtigen
Einstellung des Auflagemaßes.
Problemloses Upgrade
Upgrades der Kamera können jederzeit dezentral
durchgeführt werden, wenn neue Firmware-Versionen
verfügbar werden. Dies gewährleistet, dass das
Produkt immer auf dem neuesten Stand ist und die
Investition mit geringem Aufwand geschützt wird.
Zugriffssicherheit
Für den Zugriff auf das Netzwerk, die Kamera und die
Datenkanäle sind mehrere Sicherheitsstufen verfügbar.
Zusätzlich zum dreistufigen Kennwortschutz wird auch
eine 802.1x-Authentifizierung über einen RADIUSServer (Remote Authentication Dial In User Service)
unterstützt. Zur Absicherung des Webbrowser-Zugriffs
kann HTTPS mit einem SSL-Zertifikat verwendet
werden, das in der Kamera gespeichert ist. Für einen
vollständigen Datenschutz können die Video- und
Audiokommunikationskanäle unabhängig voneinander
mit 128-Bit-Schlüsseln AES-verschlüsselt werden,
indem die optionale Encryption Site License installiert
wird.
Typische Einsatzbereiche
•
•
•
•
•
•
•
•
Gefängnisse und Justizvollzugsanstalten
Einzelhandel
Geschäftshäuser und Regierungsgebäude
Schulen
Krankenhäuser
Banken
Stadtüberwachung
Stark frequentierte Plätze und
Massenveranstaltungen
Zertifikate und Zulassungen
HD-Standards
Entspricht dem Standard 296M-2001 hinsichtlich:
–
–
–
–
–
Auflösung: 1280 x 720
Abtastung: Vollbildverfahren
Farbdarstellung: entspricht ITU-R BT.709
Bildformat: 16:9
Bildfrequenz: 25 und 30 Einzelbilder/s
Elektromagnetische Kompatibilität
Emissionen
EN 55022, Klasse B
EN 61000-3-2
EN 61000-3-3
FCC Teil 15, Klasse B
Störfestigkeit
EN 50130-4 (PoE, +12 VDC)
EN 55024 (24 VAC)
EN 50121-4
Sicherheit
EN 60950-1
UL60950-1 (2. Ausgabe)
CAN/CSA-C 22.2 Nr. 60950-1
Vibration
Kamera mit 500 g schwerem Objektiv gemäß
IEC 60068-2-6 (5 m/s2, im Betrieb)
Region
Zertifizierung
Europa
CE
USA
UL
FCC
Kanada
CSA
4 | NBN-921 DinionHD 720p Tag/Nacht-IP-Kamera
Planungshinweise
* Lizenz nicht im Lieferumfang enthalten
Abmessungen
Bedienelemente
118 (4.646)
85 (3.346)
AUDIO IN
AUDIO OUT
+
34 (1.339)
ALARM
1/4"-20 UNC
1
4
2
5
3
6
12 VDC
24 VAC
E
T
H
P
o
E
DATA
µSD
1
4
2
5
3
6
1
Objektivadapter
6
10/100 Base-T Fast Ethernet
2
Auflagemaß-Verriegelung
7
Daten (RS485/422/232)
3
Audioeingang
8
MicroSD-Kartensteckplatz
4
Audioausgang
9
Taste „Zurücksetzen“
5
Stromversorgungsanschlu
ss
1
0
Alarmeingang, Relaisausgang
1/4"-20 UNC
Lieferumfang
48 (1.889)
58 (2.283)
66 (2.598)
mm (in)
Anzahl
Komponenten
1
NBN-921 Serie DinionHD Tag/Nacht-IP-Kamera
1
Ersatzobjektivadapter
1
Sicherheitshinweise
1
Kurzanleitung zur Installation
1
Mini-DVD-ROM mit Handbüchern, Software und Tools
1
Netzanschluss
1
Ein-/Ausgang für Alarme
1
Datensteckverbinder
1
C/CS-Mount-Adapter
Technische Daten
Elektrische Daten
Bestelltabelle
Stromversorgung
24 VAC ±10 %, 50/60 Hz
12 VDC ±10 %
Power-over-Ethernet
Stromverbrauch
550 mA | 650 mA IVA (12 VDC)
550 mA | 650 mA IVA (24 VAC)
200 mA | 250 mA IVA (PoE 48 VDC)
Leistungsaufnahme
6,6 W | 7,8 W IVA (12 VDC)
8,2 W | 9,7 W IVA (24 VAC)
9,6 W (PoE 48 VDC)
____
2
I
NBN
_
____
921
_
____
P
1
N: Netzwerkkamera
4
921: DinionHD Leistung
2
B: Feststehend
5
Motion+
2: für IVA vorbereitet *
I: IVA-fähig
3
N: Tag/Nacht
6
P: PoE
Sensor
Typ
1/3 Zoll, CCD
Aktive Pixel
1280 x 960
5 | NBN-921 DinionHD 720p Tag/Nacht-IP-Kamera
Fest wählbar
Netzwerkvideo
H.264 (ISO/IEC 14496-10); M-JPEG,
JPEG
Bildintegration
Einstellbar von Aus bis 10x
Auto Black
Automatisch kontinuierlich, Aus
Streaming
Vier individuell konfigurierbare Streams
im H.264- und JPEG-Format,
konfigurierbare Bildrate und Bandbreite
Dynamische
Rauschunterdrückung
Auto, Ein/Aus wählbar
Zwei unabhängig
konfigurierbare H.264Streams
Stream 1:
H.264 Main Profile (MP) 720p 25/30
Stream 2:
H.264 Baseline Profile Plus (BP+)
oder
H.264 MP Standard Definition (SD),
oder
Kopie von Stream 1
Schärfe
Wählbar: Optimierung der Bildschärfe
Privatzonenausblendung
Vier unabhängige Bereiche, vollständig
programmierbar
Video-Bewegungsanalyse
Motion+ oder IVA
Bildmustergenerator
Farbleisten 100 %, Grausk. 11 schr.,
Sawtooth 2H (Sägezahn 2H),
Schachbrettmuster, Kreuzschraffur, UVEbene
Synchronisierung
Wählbar: Interne oder
Zeilensynchronisierung
Videokomprimierung
Zwei zusätzliche Streams
M-JPEG
und
Nur HD I-Frame
Datenrate
9,6 kbit/s bis 10 Mbit/s
HD-Auflösung (H x B)
720p: 1280 x 720
Objektiv
480p-Auflösung (H x B)
Codierung: 704 x 480
Darstellung: 854 x 480
Objektivanschluss
240p-Auflösung (H x B)
Codierung: 352 x 240
Darstellung: 432 x 240
CS (Objektiv ragt max. 5 mm heraus),
kompatibel mit C-Mount, inklusive
Adapterring
Objektivtypen
Manuell, spannungsgesteuert und
automatische Blendenerkennung
DC-Blendenansteuerung: max. 50 mA
Dauerstrom
Objektivsteuerung
Assistent auf der Webseite
IP-Gesamtverzögerung
Min. 120 ms, max. 240 ms
GOP-Struktur
IP, IBP, IBBP
Empfindlichkeit (3200 K, Szenenreflexion 89 %, F1.4)
Minimale Helligkeit (30 IRE)
Farbe
1 lx
Farbe + SensUp, 10x
0,1 lx
Schwarzweiß
Audio
Standard
G.711, 8 kHz Abtastrate
L16, 16 kHz Abtastrate
0,4 lx
Signal-Rausch-Verhältnis
> 50 dB
Schwarzweiß +
SensUp, 10x
0,04 lx
Audio-Streaming
Vollduplex
IR-Empfindlichkeit
Bis 1050 nm
Eingang/Ausgang
Audio
1 x Eingang (Line In), mono, 1 x Ausgang
(Line Out), mono
Tag/Nacht
Farbe, Schwarzweiß, Auto
• Anschluss
3,5-mm-Monobuchse
Modi
6 voreingestellte, programmierbare
Modi
• Line-In-Signal
9 kOhm typisch, max. 5,5 Vss
SmartBLC
Ein/Aus
• Line-Out-Signal
Dynamischer Bereich
70 dB
3,0 Vss bei 10 kOhm typisch,
2,3 Vss bei 32 Ohm typisch,
1,7 Vss bei 16 Ohm typisch
Autom.
Verstärkungsregelung
Wählbar: AGC ein oder aus (0 bis 35 dB)
Weißabgleich
ATW (2500 bis 10.000 K), ATWhold und
manuell
Verschluss
Auto (1/50 [1/60] bis 1/10000)
wählbar
Auto (1/50 [1/60] bis 1/50.000)
automatisch
Alarm
2 Eingänge
• Anschluss
Klemme (nicht isolierter Schließkontakt)
• Ansteuerungsspa
nnung
+5 VDC bis +40 VDC
(+3,3 VDC bei gleichstromgekoppeltem
22-kOhm-Pull-up-Widerstand)
Relais
• Anschluss
1 Ausgang
Klemme
6 | NBN-921 DinionHD 720p Tag/Nacht-IP-Kamera
• Spannung
Daten-Port
30 VAC oder +40 VDC
Max. 0,5 A Dauerbetrieb, 10 VA
NBN-921-IP DinionHD Tag/Nacht-IP-Kamera
1/3-Zoll, 720p HD, H.264-Dual-Stream, SmartBLC, IVAfähig, PoE
RS‑232/422/485
Softwaresteuerung
Gerätekonfiguration
Über Webbrowser oder Configuration
Manager
Software–Update
Flash-ROM, fernprogrammierbar über
Webbrowser oder Configuration Manager
Netzwerk
Protokolle
RTP, RTSP, Telnet, UDP, TCP, IP, HTTP,
HTTPS, FTP, DHCP, IGMP V2/V3, ICMP,
ARP, SMTP, SNTP, SNMP, 802.1x, UPnP
Bestellnummer
App.Schl.
VEPOS
NBN-921-IP | F.01U.172.590
4646
7610
Zubehör/Erweiterungen
Megapixel-Varifokalobjektiv
3 Megapixel, 3,8-13 mm, varifokal, F1.4, 1/2-ZollObjektiv, DC-Blende
Bestellnummer
App.Schl.
VEPOS
VLG-3V3813-MP3 | F.01U.171.797
4970
0367
EX12LED‑3BD‑8M Infrarot-Strahler
EX12LED IR-Strahler, 850 nm, 30°-Abstrahlwinkel
Bestellnummer
App.Schl.
VEPOS
EX12LED-3BD-8M | F.01U.172.643
4640
0475
Verschlüsselung
TLS 1.0, SSL, AES (optional)
Ethernet
STP, 10/100BASE-T, automatische
Erkennung, Halb-/Vollduplex, RJ45
EX12LED, IR-Strahler, 850 nm, 60°-Abstrahlwinkel
Bestellnummer
App.Schl.
VEPOS
PoE-Stromversorgung
IEEE 802.3af-konform
EX12LED-3BD-8W | F.01U.172.644
4640
0477
EX12LED‑3BD‑8W Infrarot-Strahler
EX12LED‑3BD‑9M Infrarot-Strahler
Mechanische Daten
EX12LED IR-Strahler, 940 nm, 30°-Abstrahlwinkel
Abmessungen
(H x B x L)
58 x 66 x 122 mm ohne Objektiv
Gewicht
542 g ohne Objektiv
EX12LED‑3BD‑9W Infrarot-Strahler
Farbe
RAL 9007 Titan Metallic
EX12LED, IR-Strahler, 940 nm, 60°-Abstrahlwinkel
Stativhalterung
Unterseite (elektrisch isoliert) und
Oberseite, 1/4 Zoll, 20 UNC
App.Schl.
VEPOS
4640
0476
Bestellnummer
App.Schl.
VEPOS
EX12LED-3BD-9W | F.01U.172.646
4640
0478
UPA-2450-60 Stromversorgung, 120 V, 60 Hz
Umgebungsbedingungen
Betriebstemperatur*
Bestellnummer
EX12LED-3BD-9M | F.01U.172.645
Innenbereich, 120 VAC, 60 Hz Eingang; 24 VAC, 50-VAAusgang
-20 °C bis +50 °C
Bestellnummer
App.Schl.
VEPOS
UPA-2450-60 | F01U076154
Betriebstemperatur
(IVA)*
-20 °C bis +40 °C
Lagertemperatur
-40 °C bis +70 °C
Luftfeuchtigkeit
(Betrieb)
20 % bis 93 % rel. LF
Luftfeuchtigkeit
(Lagerung)
Bis zu 98 % rel. LF
Umgebungsbedingunge
n
Prüfverfahren
EN 50130-5:1999 Alarmsysteme, Teil 5
(i. A. Klasse II für Innenräume)
UPA-2450-50 Stromversorgung, 220 V, 50 Hz
Innenbereich, 220 VAC, 50 Hz Eingang; 24 VAC, 50-VAAusgang
Bestellnummer
App.Schl.
VEPOS
UPA-2450-50 | F.01U.076.157
4970
0057
S1374-Adapter
zur Anpassung von Objektiven mit C-Mount an
Kameras mit CS-Mount
Bestellnummer
App.Schl.
VEPOS
S1374 | 4.998.138.444
* für erweiterten Temperaturbereich HAC-IPCCC
verwenden
Bestellinformationen
NBN-921-P DinionHD Tag/Nacht-IP-Kamera
1/3-Zoll, 720p HD, H.264-Dual-Stream, SmartBLC,
Motion+, PoE
Bestellnummer
App.Schl.
VEPOS
NBN-921-P | F.01U.167.961
4646
7501
HAC‑IPCCC Kameraaufsatz für Kühlung
Für die Verwendung mit Dinion IP-Kameras in
Kombination mit Gehäusen der HSG und UHO Serie
mit optionalem Lüfter
Bestellnummer
App.Schl.
VEPOS
HAC-IPCCC | F.01U.013.503
4970
8473
7 | NBN-921 DinionHD 720p Tag/Nacht-IP-Kamera
Software Erweiterungen
IVA-Lizenz für Kameras
IVA 4.xx/5.xx VCA-Softwarelizenz (e‑Lizenz) für IP(Dome-)Kamera
Bestellnummer
App.Schl.
VEPOS
MVC-FIVA4-CAM | F.01U.133.531
4628
7261
BVIP AES 128-Bit-Verschlüsselung
BVIP AES 128‑Bit Encryption Site License. Diese Lizenz
ist pro Installation einmal erforderlich. Sie ermöglicht
die verschlüsselte Kommunikation zwischen BVIPGeräten und geeigneten Managementsystemen.
Bestellnummer
App.Schl.
VEPOS
MVS-FENC-AES | F.01U.261.234
4970
0274
Represented by:
Germany:
Bosch Sicherheitssysteme GmbH
Robert-Bosch-Ring 5 und 7
85630 Grasbrunn
Tel.: +49 (0)89 6290 0
Fax:+49 (0)89 6290 1020
[email protected]
www.boschsecurity.de
Weitere Poduktinformationen:
Bosch Sicherheitssysteme STDE
Werner-Heisenberg-Strasse 16
34123 Kassel
Tel.: /Fax: +49 (0)561 89 08
CCTV: -200/-299; Comm. -300/-399
Einbruch/Brand/Access: -500/-199
[email protected]
www.bosch-sicherheitsprodukte.de
© Bosch Sicherheitssysteme GmbH 2014 | Änderungen und Irrtümer vorbehalten
2033054475 | de, V5, 20. Feb 2014
Haus-ServiceRuf und NurseCall Schweiz:
TeleAlarm SA - Bosch Group
Rue du Pont 23
CH - 2300 La Chaux-de-Fonds
Weitere Informationen erhalten Sie unter:
Telefon +41 32 327 25 40
Telefax +41 32 327 25 41
[email protected]
www.telealarm.ch
Was this manual useful for you? yes no
Thank you for your participation!

* Your assessment is very important for improving the work of artificial intelligence, which forms the content of this project

Download PDF

advertisement