Benutzerhandbuch des HTC Titan (PDF / 660 KB)

Add to my manuals
64 Pages

advertisement

Benutzerhandbuch des HTC Titan (PDF / 660 KB) | Manualzz

Das HTC TITAN

Handbuch

2 Inhalte

Inhalte

Erste Schritte

Inhalt des Kartons

Das Telefon

Rückabdeckung

SIM-Karte

Akku

Ein- und Ausschalten

Eingabe der PIN

Fingerbewegungen

Erstmalige Einrichtung des Telefons

Startseite

Grundlagen

Einstellen der Lautstärke

Standbymodus

Sperrfenster

Ändern des Klingeltons

Design ändern

Kontoeinrichtung

Wechseln zwischen Apps

Windows Marketplace

Anrufe

Anruf absetzen

Empfangen von Anrufen

Welche Möglichkeiten gibt es während eines Anrufs?

Eine Telefonkonferenz starten

Anrufliste

Aktivieren oder Deaktivieren des Flugmodus

Kontakte

In Kontakt bleiben

Importieren von Kontakten von einer SIM-Karte

Hinzufügen eines neuen Kontaktes

Filtern der Kontaktliste

Zusammenfassen von Kontaktprofilen

Suchen, Bearbeiten oder Löschen

Kontaktgruppen

Was ist die Me Card?

An soziale Netzwerke posten

Filtern von Updates aus sozialen Netzwerken

27

28

29

30

26

26

26

27

30

32

20

21

22

23

24

25

18

18

19

19

16

16

17

17

8

10

6

6

11

13

13

13

14

14

3 Inhalte

Nachrichten

An einem Ort texten und chatten

Ein Bild in einer MMS senden

Lesen und Beantworten einer Nachricht

Konversationen verwalten

E-Mail

Windows Live Konto hinzufügen

Hinzufügen eines POP3/IMAP-E-Mail-Kontos

Hinzufügen eines Microsoft Exchange ActiveSync-Kontos

Abrufen von E-Mails

E-Mail senden

Verwaltung von E-Mails

Änderung von E-Mail-Kontoeinstellungen

Kamera

Kamera-Grundlagen

Aufnahme eines Fotos

Aufnahme von Video

Wird das Blitzlicht der Kamera nicht ausgelöst?

Nach der Aufnahme

Aufnahme eines Panoramafotos

Serienaufnahmen machen

Fotos, Videos und Musik

Über den Bilder Hub

Ein Foto zu Ihren Favoriten hinzufügen

Hintergrund des Bilder Hub ändern

Senden

Verwendung der Fotoverbesserung

Wiedergabe von Musik, Videos und Podcasts

Hören von FM Radio

Internetverbindungen

Datenverbindung

WLAN

Suche und Webbrowser

Das Web durchsuchen

Scannen von Codes, Tags und Text

Öffnen und Navigieren auf einer Webseite

Weitere Apps

Arbeiten mit Notizen

Bluetooth

Anschluss von Bluetooth Zubehör

Trennen vonBluetooth Zubehör

43

44

45

45

46

46

47

48

48

49

49

50

50

51

39

40

41

41

37

37

38

33

34

35

36

52

53

55

56

58

59

62

62

4 Inhalte

Aufhebung des Pairing

Handelsmarken und Copyrights

63

5 In diesem Handbuch benutzte Darstellungen

In diesem Handbuch benutzte Darstellungen

In diesem Handbuch benutzen wir die folgenden Symbole, um nützliche und wichtige

Informationen hervorzuheben.

Dies ist ein Hinweis. Ein Hinweis gibt oft weitere Informationen darüber, was geschieht, wenn Sie gewisse Aktion ausführen oder nicht ausführen. Ein Hinweis bietet auch Informationen, die möglicherweise nur für einige Situationen zutreffen.

Dies ist ein Tipp. Ein Tipp zeigt Ihnen eine Alternative zur Ausführung eines bestimmten Schrittes oder Vorganges oder informiert Sie über eine Option, die Sie vielleicht nützlich finden werden.

Dies sind wichtige Informationen darüber, was Sie tun müssen, um eine gewisse

Aufgabe zu erledigen oder eine Funktion zu aktivieren.

Dies beschreibt Sicherheitsmaßnahmen, d.h. Informationen, die Sie berücksichtigen müssen, um potentielle Probleme bei der Benutzung zu vermeiden.

6 Erste Schritte

Erste Schritte

Inhalt des Kartons

Im Karton finden Sie Folgendes:

§ Telefon

§ Akku (bereits installiert)

§ USB-Kabel

§ 3,5 mm Stereo-Headset

§ Netzteil

§ Kurzanleitung

§ Informationen zur Sicherheit und behördliche Bestimmungen

Das Telefon

Vorderseite

1. POWER

2. Benachrichtigungs-LED

3. Touchscreen

4. ZURÜCK

5. START

6. Mikrofon

7. SUCHE

8. KAMERA

9. LAUTER und LEISER

10. Frontkamera

11. Hörmuschel

7 Erste Schritte

Rückseite

1. Dual-LED-Blitz

2. Abdeckung auf Unterseite

3. USB-Anschluss

4. 8-Megapixel-Kamera

5. Lautspr.

6. 3,5 mm Kopfhörerbuchse

8 Erste Schritte

Rückabdeckung

Entfernen der Rückabdeckung

Entfernen Sie die hintere Abdeckung, um auf die Abdeckung des Akkufachs und den

SIM-Karteneinschub zuzugreifen.

Schalten Sie das Telefon aus, bevor Sie die hintere Abdeckung abnehmen.

1. Halten Sie das Telefon mit der Vorderseite nach oben.

2. Drücken Sie etwas länger auf die AUSLÖSER-Taste an der Unterseite des

Telefons und heben Sie die Vorderabdeckung anschließend leicht an.

Damit wird der untere Teil des Telefons von der Rückabdeckung getrennt.

3. Ziehen Sie das Telefon langsam von der hinteren Abdeckung ab.

9 Erste Schritte

Wiederaufsetzen der Rückabdeckung

Die Antennen des Telefons befinden sich unterhalb der Abdeckung auf der

Rückseite. Um das beste Signal für Anrufe, Datenverbindungen und GPS-Navigation zu erhalten, stellen Sie sicher, dass die Rückabdeckung fest am Telefon angebracht ist.

1. Halten Sie die Rückabdeckung mit der offenen Seite nach oben.

2. Fügen Sie die obere Seite des Telefons in die Rückabdeckung ein.

3. Drücken Sie auf das Telefon, um die Abdeckung zu befestigen. Die

Rückabdeckung ist gesichert, sobald sie eingerastet ist.

10 Erste Schritte

SIM-Karte

Auf der SIM-Karte werden Ihre Telefonnummer, Dienstinformationen, sowie Kontakte aus dem Telefonbuch und Nachrichten gespeichert.

Einsetzen der SIM-Karte

1. Entfernen Sie die Rückabdeckung.

2. Nehmen Sie den Akku heraus.

3. Setzen Sie die SIM-Karte so ein, dass die goldenen Kontaktstellen nach unten zeigen und die abgeschrägte Ecke nach außen zeigt.

4. Drücken Sie die SIM-Karte ganz hinein.

Entfernen der SIM-Karte

Schalten Sie das Telefon aus, bevor Sie die SIM-Karte herausnehmen.

1. Entfernen Sie die Abdeckung auf Unterseite.

2. Nehmen Sie den Akku heraus.

3. Schieben Sie die SIM-Karte mit Ihrem Daumen aus dem Einschub heraus.

11 Erste Schritte

Akku

Das Telefon wird über einen Akku mit Strom versorgt. Wie lange der Akku hält, bevor er wieder aufgeladen werden muss, hängt davon ab, wie Sie das Telefon verwenden.

Die Funktionen und das Zubehör, das Sie verwenden, kann sich auf die Akkulaufzeit auswirken. Wenn Sie Ihre Bluetooth ® Verbindung zum Beispiel immer aktiviert lassen, verbraucht dies mehr Strom. Lange Telefongespräche und häufiges Surfen im Internet verbrauchen ebenfalls eine Menge an Akkustrom. Denken Sie auch an den Ort der

Verwendung: Bei einem schlechten Signal vom mobilen Netz und bei extremen

Temperaturen wird der Akku stärker beansprucht.

Entfernen der Akkufolie

Bevor Sie das Telefon das erste Mal verwenden, müssen Sie Sie die Folie entfernen, die um den Akku des Telefons gewickelt ist.

1. Entfernen Sie die Rückabdeckung.

2. Nehmen Sie den Akku heraus.

3. Entfernen Sie den dünnen Film um den Akku.

Einsetzen des Akkus

Verwenden Sie nur Akkus und Zubehör, welche mit dem Telefon geliefert oder von uns zugelassen wurden.

1. Entfernen Sie die Rückabdeckung.

2. Setzen Sie den Akku mit den freiliegenden kupfernen Kontaktstellen zuerst in das Telefon hinein. Die freiliegenden kupfernen Kontaktstellen müssen sich links befinden, wenn Sie den Akku einlegen.

12 Erste Schritte

Entfernen des Akkus

1. Entfernen Sie die Rückabdeckung.

2. Heben Sie die Akkufachabdeckung mit Ihrem Daumen oder Finger ab.

Laden des Akkus

Bevor Sie das Telefon einschalten und verwenden, sollten Sie den Akku erst laden.

§ Zur Ladung des Akkus sollten Sie nur das beiliegende Netzteil und USB-Kabel verwenden.

§ Entfernen Sie den Akku nicht aus dem Telefon, während er mit dem Netzteil oder einem Autoadapter geladen wird.

1. Verbinden Sie das kleine Ende des USB-Kabels mit dem USB-Anschluss.

2. Verbinden Sie das andere Ende des USB-Kabels mit dem Netzteil.

3. Stecken Sie das Netzteil in eine Netzsteckdose, um mit dem Laden des Akkus zu beginnen.

Während der Aufladung des Akkus wird die Benachrichtigungs-LED ein stetiges

Orange anzeigen. Die LED wird stetig Grün leuchten, wenn der Akku vollständig geladen ist.

13 Erste Schritte

Wenn Sie den Akku bei eingeschaltetem Telefon laden, wird das Akku laden-Symbol

in der Statusleiste angezeigt. Nachdem der Akku vollständig geladen wurde, wird sich das Akku laden-Symbol in ein Akku voll-Symbol ändern .

Als Sicherheitsvorkehrung wird der Ladevorgang unterbrochen, wenn der Akku zu heiß wird.

Ein- und Ausschalten

Einschalten

Drücken Sie auf die POWER-Taste. Einfach.

Wenn Sie das Telefon zum ersten Mal einschalten, müssen Sie es einrichten.

Ausschalten

1. Wenn das Display deaktiviert ist, drücken Sie auf die POWER-Taste, um es wieder zu aktivieren und entsperren Sie anschließend den Bildschirm.

2. Drücken Sie etwas länger auf die POWER-Taste, bis Sie die Meldung Zum

Ausschalten nach unten streichen sehen.

3. Streichen Sie mit Ihrem Finger über das Display nach unten.

Eingabe der PIN

Die meisten SIM-Karten besitzen eine PIN (Personal Identification Number), welche vom Netzbetreiber eingestellt wurde.

Wenn Sie zur Eingabe einer PIN aufgefordert werden, geben Sie die Nummer ein und tippen Sie anschließend auf OK.

Fingerbewegungen

Tippen

Etwas länger drücken

Wenn Sie etwas über die Tastatur eingeben, Elemente auf dem Display, z.B. Apps und Einstellungen, auswählen, oder auf Displayschaltflächen drücken möchten, tippen Sie das Display einfach leicht mit Ihrem

Finger an.

Um die verfügbaren Optionen für ein Element (z.B. einen Kontakt oder eine Verknüpfung in einer Webseite) zu öffnen, drücken einfach etwas länger auf das Element.

14 Erste Schritte

Streichen oder

Schieben

Ziehen

Schnelles

Streichen

Drehen

Kneifen

Streichen oder Schieben bedeutet das schnelle Bewegen Ihres Fingers vertikal oder horizontal über das Display.

Berühren Sie das Display und üben Sie ein wenig Druck aus, bevor Sie

Ihren Finger über das Display ziehen. Lassen Sie beim Ziehen den

Finger erst wieder los, wenn Sie die Zielposition erreicht haben.

Das schnelle Streichen entspricht in etwa dem normalen Streichen. Sie streichen aber hierbei mit dem Finger in leichten, schnelleren Zügen

über das Display. Der Finger wird immer vertikal bewegt, z.B. wenn Sie

über eine Kontakt- oder Nachrichtenliste streichen.

Bei den meisten Fenstern können Sie die Displayausrichtung automatisch vom Hochformat zum Querformat wechseln, indem Sie das Telefon einfach zur Seite drehen. Bei der Eingabe von Text können

Sie das Telefon seitlich drehen, um eine größere Displaytastatur aufzurufen.

Bei einigen Apps, z.B. die Bilder oder der Webbrowser, können Sie das

Display mit zwei Fingern (beispielsweise Daumen und Zeigefinger )

"kneifen", um in ein Bild oder eine Webseite hineinzuzoomen oder aus ihm/ihr herauszuzoomen.

Erstmalige Einrichtung des Telefons

Wenn Sie das Telefon zum ersten Mal einschalten, werden Sie aufgefordert, es einzurichten. Befolgen Sie einfach die Anweisungen auf dem Display und im Nu ist alles zur Verwendung bereit.

Melden Sie sich mit Ihrer Windows Live ® ID an, so dass Sie Dienste wie zum Beispiel

Hotmail ® , Marketplace, Xbox LIVE ® , und mehr verwenden können.

Startseite

Auf der Startseite sehen Sie Live-Kacheln, die sich ständig aktualisieren und Ihre persönlichen Elemente anzeigen. Sie werden Sachen wie z.B. Ihr Fotoalbum sehen, wie viele Nachrichten und E-Mails Sie haben, und mehr.

§ Streichen Sie Ihren Finger in der Rasteransicht einfach nach oben oder unten, um durch die Kacheln zu scrollen.

§ Tippen Sie auf der Startseite auf , um auf Apps und Einstellungen zuzugreifen.

§ Um von einer App oder einem Einstellungsfenster wieder zur Startseite zurückzukehren, drücken Sie auf .

15 Erste Schritte

Neuanordnen von Kacheln

1. Drücken Sie etwas auf die Kachel, die Sie verschieben möchten, bis sie sich bewegt.

2. Ziehen Sie die Kachel an die gewünschte Stelle.

3. Ordnen Sie neu an, bis alle Kacheln an den gewünschten Stellen sind.

4. Wenn Sie mit dem Verschieben von Kacheln fertig sind, tippen Sie auf eine freie

Stelle auf dem Display oder auf .

Elemente an das Startfenster anheften

Sie können praktisch alles an das Startfenster anhängen: Apps, Bilder, Lieder,

Webseiten, Dokumenten und selbst Kontakte.

Wenn Sie zum Beispiel einen Kontakt an die Startseite heften, werden Sie sämtliche

Updates dieser Person - Feeds, E-Mails, SMS und Anrufbenachrichtigungen - direkt

über diese Kachel erhalten.

1. Um etwas anzuheften, drücken Sie etwas länger darauf, bis ein Menü erscheint.

2. Tippen Sie auf Auf Startseite.

Eine Kachel lösen

1. Drücken Sie etwas länger auf die Kachel, die Sie entfernen möchten.

2. Tippen Sie auf .

16 Grundlagen

Grundlagen

Einstellen der Lautstärke

1. Drücken Sie die LAUTER oder LEISER-Taste, um die Lautstärkeleiste einzublenden.

2. Halten Sie die Taste gedrückt, bis die gewünschte Lautstärke erreicht ist.

Den Klingelton abstellen

1. Drücken Sie die LAUTER oder LEISER-Taste, um die Lautstärkeleiste einzublenden.

2. Tippen Sie auf .

Wenn die Option Vibration in den Einstellungen aktiviert ist, wird das Telefon in den

Vibrationsmodus wechseln. Falls nicht, wird das Telefon in den Lautlosmodus wechseln.

Standbymodus

Im Standbymodus verbraucht das Telefon bei deaktiviertem Display weniger

Akkustrom. Wenn sich das Telefon in einer Tasche befindet, wird in diesem Modus auch das unbeabsichtigte Drücken von Tasten vermieden. Nachrichten und Anrufe können aber weiterhin empfangen werden.

Wechseln zum Standbymodus

Drücken Sie kurz auf die POWER-Taste, um das Display auszuschalten und den

Standbymodus zu aktivieren. Der Standbymodus wird auch aktiviert, wenn das

Telefon für einen bestimmten Zeitraum nicht bedient wird.

Beenden des Standbymodus

Wenn Sie es manuell aufwecken möchten, drücken Sie kurz auf die POWER-Taste. Sie müssen dabei das Display entsperren.

Das Telefon wird automatisch aus dem Standbymodus aufgeweckt, wenn Sie einen

Anruf erhalten.

17 Grundlagen

Sperrfenster

Entsperren des Displays

Streichen Sie mit Ihrem Finger nach oben, um das Display zu entsperren oder einen eingehenden Anruf entgegenzunehmen.

Wenn Sie ein Kennwort in den Einstellungen eingerichtet haben, müssen Sie es eingeben, um das Display zu entsperren.

Ändern des Displaysperrenhintergrundes

Durchsuchen Sie die Sammlung vorinstallierter Hintergründe oder wählen Sie Fotos aus, die mit der Kamera aufgenommen haben.

1. Tippen Sie bei Anzeige der Startseite auf .

2. Tippen Sie auf Einstellungen > Sperre & Hintergrund.

3. Tippen Sie auf Hintergrund ändern und wählen Sie anschließend einen vorinstallierten Hintergrund oder ein Kamerafoto aus.

4. Wenn das ausgewählte Foto größer als die mögliche Hintergrundgröße ist, schneiden Sie das Foto zu.

Um das Foto zuzuschneiden, ziehen Sie das Foto und positionieren Sie die

Stelle, die als Hintergrund verwenden möchten innerhalb des

Zuschneidenfensters und tippen Sie anschließend auf .

Ändern des Klingeltons

Wählen Sie aus den voreingestellten Klingeltönen aus.

1. Tippen Sie bei Anzeige der Startseite auf .

2. Tippen Sie auf Einstellungen > Klingeltöne & Sounds.

18 Grundlagen

3. Tippen Sie auf das Klingelton Kästchen.

4. Hören Sie einen Klingelton, indem Sie auf das Abspielsymbol neben dem Namen tippen.

5. Tippen Sie auf die Anwendung, die Sie verwenden möchten.

Design ändern

Fühlen Sie sich etwas deprimiert? Sie können den Hintergrund des Fensters ändern und Farben betonen, die Ihrer Stimmung entsprechen. Der Farbton, den Sie wählen, wird an verschiedenen Stellen erscheinen, zum Beispiel den Kacheln der Startseite,

App-Symbolen, auf Weblinks, in Nachrichten und mehr.

1. Tippen Sie bei Anzeige der Startseite auf .

2. Tippen Sie auf Einstellungen > Design.

3. Wählen Sie den Hintergrund und Farbtöne aus, die Sie mögen, indem Sie auf die entsprechenden Kästchen drücken.

Kontoeinrichtung

Richten Sie die Onlinekonten wie z.B. Windows Live, Outlook ® (Exchange

ActiveSync ® ), und Google ® Konten ein, so dass Sie E-Mails senden und empfangen können.

Abhängig vom eingerichteten E-Mail Konto können andere Elemente wie z.B.

Kontakte, Kalender oder andere Informationen ebenfalls auf dem Telefon angezeigt werden. Und wenn Sie sich bei Ihren sozialen Netzwerkkonten wie z.B. Facebook ® anmelden, werden Sie ebenfalls die Statusaktualisierungen Ihrer Freunde und ihre veröffentlichten Bilder sehen.

Einrichten eines Kontos

1. Tippen Sie bei Anzeige der Startseite auf .

2. Tippen Sie auf Einstellungen > E-Mail-Konten & andere.

3. Tippen Sie auf Konto hinzufügen, und anschließend auf die Art des Kontos, das

Sie einrichten möchten.

4. Geben Sie Ihre E-Mail Adresse und das Kennwort ein und tippen Sie anschließend auf Anmelden.

19 Grundlagen

Ein Konto synchronisieren

Wenn die aktuellsten E-Mails oder Statusaktualisierungen nicht in einem Konto angezeigt werden, können Sie das Konto manuell synchronisieren, um sie herunterzuladen.

1. Tippen Sie bei Anzeige der Startseite auf .

2. Tippen Sie auf Einstellungen > E-Mail-Konten & andere.

3. Drücken Sie etwas länger auf das Konto, dessen Informationen Sie herunterladen möchten und tippen Sie anschließend auf Sync.

Löschen eines Kontos

1. Tippen Sie bei Anzeige der Startseite auf .

2. Tippen Sie auf Einstellungen > E-Mail-Konten & andere.

3. Drücken Sie etwas länger auf das zu löschende Konto und tippen Sie anschließend auf Löschen.

Wechseln zwischen Apps

Viele Apps können gleichzeitig ausgeführt werden und es gibt eine einfache

Möglichkeit zwischen allen zu wechseln.

1. Drücken Sie etwas länger auf , um zu sehen welche Apps gerade ausgeführt werden.

2. Streichen Sie von links oder rechts über das Display, um die offenen Apps anzuzeigen und tippen Sie anschließend auf diejenige, die Sie verwenden möchten.

Windows Marketplace

Im Windows ® Marketplace können Sie passende Apps ganz einfach herunterladen und erwerben. Eine große Auswahl von kostenlosen und käuflichen Apps ist verfügbar, von Apps für jeden Tag, leistungsfähigen Apps für die Arbeit bis hin zu lustigen

Spielen. Sie können auch Lieder erwerben.

Tippen Sie auf der Startseite auf > Marketplace und beginnen Sie mit dem Einkauf.

20 Anrufe

Anrufe

Anruf absetzen

Die meisten SIM-Karten besitzen eine PIN (Personal Identification Number), welche vom Netzbetreiber eingestellt wurde. Wenn Sie zur Eingabe einer PIN aufgefordert werden, geben Sie die Nummer ein und tippen Sie anschließend auf OK. Wenn Sie drei Mal eine falsche PIN eingeben, wird die SIM-Karte gesperrt. Keine Sorge.

Wenden Sie sich an den Netzbetreiber und fragen Sie nach dem PUK (PIN

Unblocking Key).

1. Tippen Sie bei Anzeige der Startseite auf .

2. Tippen Sie auf , um das Tastenfeld zu öffnen.

3. Geben Sie die anzurufende Nummer ein und tippen Sie anschließend auf

Anrufen.

Um aufzulegen, tippen Sie auf Beenden.

Wenn Sie auflegen möchten, aber das Wählhilfe-Fenster nicht mehr angezeigt wird, tippen Sie auf die Benachrichtigung oben im Fenster und anschließend auf

Beenden.

Absetzen eines Notrufs

In einigen Ländern können Sie Notrufe absetzen, selbst wenn keine SIM-Karte eingelegt ist oder die SIM-Karte gesperrt wurde.

1. Tippen Sie bei Anzeige der Startseite auf .

2. Tippen Sie auf , um das Tastenfeld zu öffnen.

3. Wählen Sie die lokale Notrufnummer und drücken Sie anschließend auf Anrufen.

Wenn Sie das Kennwort aktiviert, aber vergessen haben, können Sie immer noch

Notrufe ohne Eingabe des Kennwortes absetzen, indem Sie im

Displaysperrenfenster auf Notruf tippen und anschließend die lokale Notrufnummer wählen.

Absetzen eines internationalen Anrufs

1. Tippen Sie bei Anzeige der Startseite auf .

2. Tippen Sie auf , um das Tastenfeld zu öffnen.

21 Anrufe

3. Drücken Sie etwas länger auf die 0 Taste, bis das + Zeichen erscheint.

Das Pluszeichen (+) zeigt, dass Sie einen internationalen Anruf tätigen (anstatt eine internationale Zugriffsnummer für das Land, in dem Sie sich befinden, einzugeben).

4. Geben Sie Folgendes über das Tastenfeld ein:

§ Länder- oder Regionalcode

§ Vorwahl (ohne führende 0)

§ Telefonnummer

5. Tippen Sie auf Anrufen.

Empfangen von Anrufen

Wenn Sie einen Anruf erhalten, wird das Fenster Eingehender Anruf anzeigt.

Annehmen eines Anrufs

§ Tippen Sie auf Annehmen.

§ Oder wenn das Display ausgeschaltet ist und bei einem Anruf aufwacht, schieben Sie von unten, um zuerst das Fenster zu entsperren und tippen Sie anschließend auf Annehmen.

Abweisen eines Anrufs

§ Tippen Sie auf Abweisen.

§ Oder wenn das Display ausgeschaltet ist und bei einem Anruf aufwacht, schieben Sie von unten, um zuerst das Fenster zu entsperren und tippen Sie anschließend auf Abweisen.

Deaktivieren des Klingeltons ohne den Abruf abzuweisen

Gehen Sie auf eine der folgenden Weisen vor:

§ Legen Sie das Telefon mit der Vorderseite nach unten auf eine flache Unterlage.

Falls Sie das Telefon bereits mit der Vorderseite nach unten abgelegt haben, wird es bei nachfolgenden Anrufen trotzdem klingeln.

§ Drücken Sie die LAUTER- oder LEISER-Taste.

§ Drücken Sie auf die POWER-Taste, um den Klingelton und das Display auszuschalten.

22 Anrufe

Welche Möglichkeiten gibt es während eines

Anrufs?

Während eines Anrufs können Sie die Bildschirmschaltflächen verwenden, um den

Lautsprecher einzuschalten, den Anruf in die Warteschleife zu legen und mehr.

Ein-oder Ausschalten des Lautsprechers während eines Anrufs

Um Ihre Ohren nicht zu verletzen, sollten Sie das Telefon nicht an Ihr Ohr halten, nachdem Sie den Lautsprecher aktiviert haben.

Tippen Sie im Anruf-Fenster auf Lautsprecher.

Tippen Sie erneut auf Lautsprecher, um den Lautsprecher auszuschalten.

Gespräch in Wartestellung geben

Tippen Sie im Anruf-Fenster auf Halten.

Um den Anruf fortzusetzen, tippen Sie erneut auf Halten.

Makeln zwischen Anrufen

Wenn Sie bereits ein Gespräch führen und eine weiteren Anruf annehmen, können Sie zwischen den zwei Anrufen makeln.

1. Wenn Sie einen zweiten Anruf erhalten, tippen Sie auf Annehme, um den zweiten Anruf anzunehmen und den ersten Anruf in die Warteschleife zu legen.

2. Um zwischen den Anrufen zu wechseln, tippen Sie auf die Leiste oben im

Fenster.

3. Wenn Sie das aktuelle Gespräch beenden und zum anderen Gespräch zurückkehren möchten, tippen Sie auf Beenden.

Deaktivierung des Mikrofons während eines Anrufes

Tippen Sie im Anruf-Fenster auf Stumm.

Um das Mikrofon wieder einzuschalten, tippen Sie erneut auf Stumm.

23 Anrufe

Eine Telefonkonferenz starten

Das Führen von Konferenzen mit Freunden, Familienmitgliedern und Kollegen ist einfach. Setzen Sie den ersten Anruf ab (oder nehmen Sie einen an) und wählen Sie anschließend weitere Kontakte an, welche an der Konferenzschaltung teilnehmen sollen.

§ Stellen Sie sicher, dass die SIM-Karte für den Konferenzschaltungsdienst aktiviert ist. Kontaktieren Sie Ihren Netzbetreiber für weitere Einzelheiten.

§ Die maximale Anzahl an Personen in einer Telefonkonferenz hängt vom

Mobilfunkanbieter ab.

1. Rufen Sie den ersten Teilnehmer der Konferenzschaltung an.

2. Tippen Sie bei bestehender Verbindung auf Anruf hinzufügen, und anschließend auf den zweiten Teilnehmer.

Der erste Teilnehmer wird auf Halten gestellt.

3. Wenn die Verbindung mit dem zweiten Teilnehmer hergestellt ist, tippen Sie auf

Konferenz.

4. Um einen weiteren Teilnehmer hinzuzufügen, tippen Sie auf Anruf hinzufügen, und rufen Sie anschließend die Person an, die Sie einladen möchten.

5. Tippen Sie bei bestehender Verbindung auf Konferenz.

6. Um ein privates Gespräch mit jemandem in der Konferenz zu führen, tippen Sie auf Privat, und anschließend auf den Namen oder die Nummer der Person.

§ Tippen Sie auf Konferenz, um die andere Person wieder hinzuzufügen und die Telefonkonferenz fortzusetzen.

§ Oder tippen Sie auf Beenden, um das private Gespräch zu beenden.

Um die Konferenzschaltung zu beenden, tippen Sie auf Beenden.

24 Anrufe

Anrufliste

In der Anrufliste sehen Sie verpasste Anrufe, gewählte Nummern und empfangene

Anrufe.

Anzeige von Anrufen in der Anrufliste

1. Tippen Sie bei Anzeige der Startseite auf .

2. In der Liste Anrufliste können Sie:

§ Etwas länger auf eine Nummer oder einen Kontaktnamen drücken und ihn löschen.

§ Auf eine Nummer oder einen Kontaktnamen tippen, um zur Profil liste zu gehen, in der Sie wählen können zurückzurufen, eine Textnachricht zu senden, die Nummer zu speichern (falls sie noch nicht unter Ihren

Kontakten gespeichert ist) und mehr.

Hinzufügen einer neuen Telefonnummer aus der Anrufliste zu den

Kontakten

1. Tippen Sie bei Anzeige der Startseite auf .

2. Tippen Sie auf die Telefonnummer, die Sie speichern möchten und tippen Sie anschließend auf .

3. Tippen Sie auf , um einen Kontakt zu erstellen.

4. Geben Sie falls nötig eine Nummer ein, wählen Sie den Telefonnummerntyp und tippen Sie anschließend auf .

5. Geben Sie den Kontaktnamen und andere Informationen ein und tippen Sie anschließend auf .

Sie eine Telefonnummer auch aus der Anrufliste zu einem bestehenden Kontakt hinzufügen.

Löschen der Anrufliste

In der Liste Anrufliste können Sie:

Eine Nummer oder einen

Namen entfernen

Die gesamte Anrufliste löschen

Drücken Sie etwas länger auf den Namen oder die

Nummer und tippen Sie anschließend auf Element löschen.

Tippen Sie auf > Alle löschen.

25 Anrufe

Aktivieren oder Deaktivieren des Flugmodus

In vielen Ländern ist es gesetzlich vorgeschrieben, drahtlose Geräte an Bord eines

Flugzeugs auszuschalten. Eine schnelle Möglichkeit, die Drahtlosfunktion auszuschalten, ist die Aktivierung des Flugmodus auf dem Telefon.

Wenn Sie den Flugmodus aktivieren, werden sämtliche Funkfunktionen auf dem

Telefon, einschließlich der Anruffunktion, Datendienste, Bluetooth, und WLAN ® ausgeschaltet. Wenn Sie den Flugmodus deaktivieren, wird die Telefonfunktion wieder eingeschaltet und der vorherige Zustand von Bluetooth und WLAN wird wiederhergestellt.

1. Tippen Sie bei Anzeige der Startseite auf .

2. Tippen Sie auf Einstellungen > Flugzeugmodus.

3. Tippen Sie auf den Schalter Status, um ihn zu aktivieren oder zu deaktivieren.

Wenn der Flugmodus eingeschaltet ist, wird das Symbol in der Statusleiste angezeigt.

26 Kontakte

Kontakte

In Kontakt bleiben

Der Personen Hub ist mehr als nur ein Adressbuch. Sie können dort auch Ihre sozialen

Netzwerke ablegen und mit den Personen in Kontakt bleiben, die am meisten für sie bedeuten.

1. Tippen Sie bei Anzeige der Startseite auf Personen.

2. Streichen Sie links und rechts über den Bildschirm, um auf Ihre Kontaktliste zuzugreifen und zu erfahren, was mit Ihren Kontakten passiert.

Alle Die Kontaktliste. Tippen Sie einfach auf einen Kontakt, um ihn anzurufen, zu texten, zu chatten, an die Pinnwand zu schreiben oder die Aktualisierungen und Fotos der Person anzeigen.

Tippen Sie auf eine Gruppe, um eine Gruppennachricht zu senden und Aktualisierungen und Bildern der

Gruppenmitglieder anzuzeigen

Neuigkeiten Hier können Sie die letzten Updates Ihrer Kontakte sehen, aus verschiedenden sozialen Netzwerken praktisch für Sie zusammengefasst.

Zuletzt verwendet

Hier sehen und erhalten Sie einen schnellen Zugriff auf

Kontakte, die Sie kürzlich angezeigt oder mit denen Sie in letzter Zeit am häufigsten kommuniziert haben.

Importieren von Kontakten von einer SIM-

Karte

Wenn Sie Kontakte von Ihrer SIM-Karte importieren, werden Sie automatisch mit

Ihrem Windows Live Konto synchronisiert. Sie werden nicht von der SIM-Karte gelöscht. Wenn Sie kein Windows Live Konto eingerichtet haben, werden Ihre

Kontakte im Speicher abgelegt.

1. Tippen Sie bei Anzeige der Startseite auf Personen.

2. Tippen Sie auf > Einstellungen > SIM-Kontakte importieren.

Hinzufügen eines neuen Kontaktes

1. Tippen Sie bei Anzeige der Startseite auf Personen.

2. Tippen Sie in der Liste alle Kontakte auf .

27 Kontakte

3. Tippen Sie auf Neuer Kontakt.

4. Tippen Sie auf das Konto, in dem Sie den Kontakt erstellen möchten.

5. Tippen Sie auf jedes Element (zum Beispiel Name, Telefon, E-Mail) und geben

Sie anschließend die Informationen ein.

Stellen Sie nach der Eingabe der Informationen sicher, zum Speichern auf zu tippen.

6. Tippen Sie auf Foto hier, um ein Bild zuzuweisen oder verwenden Sie die

Kamera, um ein Bild Ihres Kontaktes aufzunehmen.

7. Wenn Sie fertig sind, tippen Sie auf , um den neuen Kontakt zu speichern.

Filtern der Kontaktliste

Sie können die Liste so filtern, dass nur Kontakte von den Konten angezeigt werden, die Sie auswählen.

1. Tippen Sie unter Personen auf > Einstellungen.

2. Tippen Sie auf Eigene Kontaktliste filtern.

3. Wählen Sie die Konten, von denen Sie die Kontakte anzeigen lassen möchten und tippen Sie anschließend auf .

Zusammenfassen von Kontaktprofilen

Unter Personen werden Ihnen vielleicht zwei oder mehrere Versionen desselben

Kontaktes angezeigt. Dies passiert in der Regel dadurch, dass das Kontaktprofil in verschiedenen sozialen Netzwerken oder E-Mail Konten besteht. In den meisten Fällen wird das Telefon die Kontaktprofile automatisch miteinander kombinieren. Diejenigen, die nicht miteinander kombiniert sind, können Sie manuell verknüpfen.

1. Tippen Sie in der Liste alla Kontakte auf einen Kontakt, der einen oder mehrere doppelte Einträge besitzt.

2. Tippen Sie auf .

3. Sie können:

§ Unter Vorgeschlagene Verknüpfungen (falls verfügbar) auf diejenige tippen, die Sie mit dem Kontakt verknüpfen möchten.

§ Tippen Sie auf Kontakt auswählen und anschließend auf einen mit einem doppelten Eintrag.

Verknüpfung von Kontaktprofilen trennen

1. Tippen Sie in der Liste alle Kontakte auf den Kontakt mit verknüpften Profilen.

2. Tippen Sie auf das Verknüpfungssymbol, dass die Anzahl an Verknüpfungen anzeigt .

28 Kontakte

3. Tippen Sie unter Verknüpfte Profile auf das Profil, dessen Verknüpfung Sie trennen möchten.

4. Tippen Sie auf Trennen.

Suchen, Bearbeiten oder Löschen

Suche nach einem Kontakt

Wenn Ihre Kontaktliste besonders lang ist, ist die Sucher wahrscheinlich der schnellste

Weg, einen Kontakt zu finden.

1. Tippen Sie in der Liste alle Kontakte auf .

2. Geben Sie in der Suchleiste die ersten beiden Buchstaben des Vor- oder

Nachnamens des Kontaktes ein, nach dem Sie suchen.

Übereinstimmende Kontakte werden anschließend angezeigt.

3. Tippen Sie auf den Kontakt, um die Kontaktinformationen dieser Person anzuzeigen.

Bearbeiten von Kontaktinformationen

Kontakte von Facebook, Twitter ™ , oder LinkedIn ® können nicht bearbeitet werden.

Aber Sie können Informationen hinzufügen und diese anschließend in einem anderen Konto speichern (wie z.B. Windows Live).

1. Tippen Sie in der Liste alle Kontakte auf den Kontakt, dessen Informationen Sie

ändern möchten.

2. Tippen Sie auf .

3. Wenn dies ein verknüpfter Kontakt ist (jemand mit mehreren Konten, die als ein

Eintrag in Ihrer Kontaktliste erscheinen), tippen Sie auf das Konto, das Sie bearbeiten möchten (tippen Sie zum Beispiel auf Windows Live bearbeiten).

4. Bearbeiten oder fügen Sie neue Informationen zum Kontakt hinzu.

Vergessen Sie nach der Eingabe von Informationen für ein Element nicht, auf zum Übernehmen der Änderungen zu tippen.

5. Wenn Sie fertig sind, tippen Sie auf , um die Änderungen zu speichern.

29 Kontakte

Löschen eines Kontakts

Sie können zwar keinen Facebook, Twitter, oder LinkedIn Kontakt auf dem Telefon löschen, aber Kontakte von anderen Diensten. Wenn Sie dies tun, wird der Kontakt sowohl vom Telefon als auch dem Onlinedienst gelöscht, bei dem er gespeichert ist.

1. Tippen Sie in der Liste alle Kontakte auf den Kontakt, den Sie löschen möchten.

2. Tippen Sie auf > Löschen.

3. Falls der Kontakt ein verknüpfter Kontakt ist (jemand mit mehreren Konten), wählen Sie, von welchem Konto der Kontakt entfernt werden soll.

Sie können etwas länger auf einen Kontakt drücken und anschließend auf Löschen drücken.

Kontaktgruppen

Gruppen helfen beim Entwirren des sozialen Netzwerkgewirrs, um mit den Personen in

Kontakt zu bleiben, die am meisten für Sie bedeuten - Familie, Freunde, Ihre

Kegelgruppe. Wenn Sie eine Gruppe erstellen, wird diese oben in der Kontaktliste angezeigt.

Tippen Sie darauf und Sie werden die Gruppenmitglieder und ihre sozialen

Netzwerkaktualisierungen, zusammen mit Optionen für Gruppen-E-Mail,

Textnachrichten und Chat sehen.

Erstellen einer neuen Gruppe

1. Tippen Sie bei Anzeige der Startseite auf Personen.

2. Tippen Sie in der Liste alle Kontakte auf .

3. Tippen Sie auf Neue Gruppe.

4. Geben Sie einen Gruppennamen ein.

5. Tippen Sie auf Kontakt hinzufügen und wählen Sie anschließend einen Kontakt aus, der zur Gruppe hinzugefügt werden soll.

Wiederholen Sie dies, um weitere Kontakte zur Gruppe hinzufügen.

6. Wenn Sie damit fertig sind, tippen Sie auf .

Drücken Sie etwas länger auf eine Gruppe, um Sie auf der Startseite anzuheften.

30 Kontakte

Eine Gruppe bearbeiten

1. Tippen Sie auf die Gruppe, die Sie bearbeiten möchten, und anschließend auf

.

2. Sie können:

§ Den Gruppennamen ändern.

§ Weitere Kontakte zur Gruppe hinzufügen.

§ Jemanden aus der Gruppe entfernen. Tippen Sie auf das Mitglied und anschließend auf Aus Gruppe entfernen.

§ Die bevorzugte Kontaktnummer oder E-Mail Adresse für ein Mitglied

ändern. Tippen Sie auf das Mitglied, tippen Sie auf die Information, die Sie

ändern möchten und anschließend auf .

Löschen einer Gruppe

Drücken Sie etwas länger auf eine Gruppe und tippen Sie anschließend auf Löschen.

Was ist die Me Card?

Die Me Card ist Ihr Profil. Sie ist auch Ihr One-Stop Shop für soziale Netzwerke. Sie können auf Me Card entweder von der Startseite oder dem Personen Hub zugreifen.

§ Tippen Sie bei Anzeige der Startseite auf Mir.

§ Tippen Sie bei Anzeige der Startseite auf Personen. Tippen Sie auf Ihr Profilbild.

Hier sind einige Dinge, die Sie tun können:

§ Eine neue Nachricht in Ihren sozialen Netzwerken veröffentlichen.

§ Post in sozialen Netzwerk anzeigen, kommentieren und mögen.

§ Auf Updates auf Twitter antworten oder retweeten.

§ Ihr Profilbild auf Facebook und Windows Live aktualisieren.

§ Ihren Chat-Status einstellen. Anderen Personen anzeigen, wenn Sie für

Sofortnachrichten online sind.

An soziale Netzwerke posten

Sie können Nachrichten an Ihre sozialen Netzwerke senden und Posts von anderen

Personen kommentieren oder mögen. Sie können auch einchecken, um Ihren Standort mit Freunden zu teilen.

Gehen Sie zu Einstellungen > E-Mail + Konten, um zu prüfen, welche Arten von sozialen Netzwerkkonten auf dem Telefon eingerichtet werden können.

31 Kontakte

Eine Nachricht posten

1. Tippen Sie bei Anzeige der Startseite auf Mir.

2. Tippen Sie auf Nachricht posten und geben Sie anschließend Ihre Nachricht ein.

3. Wenn Sie mehr als ein soziales Netzwerkkonto besitzen, tippen Sie auf das

Textfeld Posten auf, wählen Sie an welche Konten gepostet werden und tippen

Sie anschließend auf .

4. Tippen Sie auf .

Einen Post von jemandem kommentieren oder mögen

1. Tippen Sie bei Anzeige der Startseite auf Personen.

2. Streichen Sie nach links oder rechts, um die Neuigkeiten anzuzeigen, so dass die aktuelle Poste Ihrer Kontakte sehen können.

3. Wenn Sie einen Post sehen, den Sie kommentieren möchten oder der Ihnen gefällt, tippen Sie auf .

4. Sie können:

§ Auf das Feld Kommentar hinzufügen tippen, den Kommentar eingeben und anschließend auf tippen.

§ Tippen Sie auf , wenn es Ihnen gefällt (oder auf , wenn es Ihnen nicht mehr gefällt).

Einchecken bei Facebook oder Windows Live

Wenn Sie an einem Ort einchecken, teilen Sie Ihren Standort mit Ihren Kontakten, indem Sie ihn einem oder mehreren sozialen Netzwerken veröffentlichen. Sie können

Ort in der Nähe finden oder selbst einen hinzufügen.

1. Tippen Sie bei Anzeige der Startseite auf Mir.

2. Tippen Sie auf Einchecken.

3. Gehen Sie auf eine der folgenden Weisen vor:

§ Tippen Sie auf einen Ort in der Liste, um dort aus einzuchecken.

§ Wenn Ihr Standort nicht aufgelistet ist, tippen Sie auf , damit die App

Ihren Standort finden kann. Geben Sie den Namen Ihres Standortes ein und tippen Sie anschließend auf .

§ Um nach einem nahegelegenen Ort zu suchen, tippen Sie auf , geben Sie den Namen des Ortes ein und tippen Sie anschließend auf .

4. Nachdem Sie den Ort, von dem Sie einchecken möchten, gefunden haben, wählen Sie jedes Konto bei dem Sie einchecken möchten.

5. Tippen Sie zum Einchecken auf .

32 Kontakte

Filtern von Updates aus sozialen Netzwerken

Zu viele Updates? Lesen Sie die gesamten Posts aus jeweils einem sozialen Netzwerk.

Oder blenden Sie die Updates von einem oder mehreren sozialen Netzwerken aus.

§ Streichen Sie unter Personen nach links oder rechts, um zu den Neuigkeiten zu gelangen. Tippen Sie auf Alle Konten und anschließend auf das Konto, von dem

Sie Posts anzeigen lassen möchten.

§ Oder tippen Sie > Einstellungen und wählen Sie anschließend Nur Posts von in meiner Kontaktliste sichtbaren Personen anzeigen.

Posts aus den sozialen Netzwerken, die Sie aus Ihrer Kontaktliste ausgefiltert haben, werden nicht mehr länger angezeigt.

33 Nachrichten

Nachrichten

An einem Ort texten und chatten

Mit der Nachrichten-App können Sie an einem Ort sowohl texten als auch chatten.

Egal ob Ihre Freunde und Familie ein Mobiltelefon oder einen Computer nutzen, können Sie ihnen Textnachrichten und Windows Live Sofortnachrichten senden oder einen Facebook Chat beginnen.

§ Um im Messenger zu chatten, müssen Sie zunächst ein Windows Live Konto einrichten.

§ Um über Facebook zu chatten, müssen Sie Ihr Facebook Konto einrichten. Stellen

Sie außerdem sicher, dass der Facebook Chat in den Einstellungen der

Nachrichten-App eingeschaltet ist.

1. Tippen Sie bei Anzeige der Startseite auf Nachrichten.

2. Wenn Sie eine Sofortnachricht über den Windows Live Messenger senden möchten, stellen Sie zunächst Ihren Chat-Status ein, falls noch nicht geschehen.

3. Tippen Sie auf .

4. Tippen Sie auf , wählen Sie einen Kontakt aus und tippen Sie anschließend auf die Telefonnummer des Kontaktes, Messenger oder Facebook, um festzulegen, an wen Sie die Nachricht senden möchten.

Wiederholen Sie diese Schritte, um weitere Empfänger hinzuzufügen und ihre

Namen werden automatisch zum Feld An hinzugefügt.

34 Nachrichten

5. Tippen Sie auf das Feld Nachricht eingeben und geben Sie anschließend Ihren

Text ein.

6. Tippen Sie auf , um ihn zu senden.

Beim Hinzufügen von Empfängern können Sie auch:

§ Auf tippen und anschließend eine Kontaktgruppe auswählen. Die Option

Gruppen-MMS in den App-Einstellungen ist standardmäßig aktiviert und kann dabei helfen, Antworten in einem Thread zu halten, wenn Sie einer Gruppe von

Personen texten. Wie sie eingeschaltet ist, werden Antworten als MMS anstatt

SMS gesendet.

§ Geben Sie den Namen einer Person in das Feld An und tippen Sie anschließend auf einen passenden Kontaktnamen. Die Kontaktinfo, die Sie auswählen oder eingeben bestimmt, ob die Nachricht als SMS oder Sofortnachricht über

Messender oder Facebook gesendet wird. Wiederholen Sie dies, um weitere

Empfänger hinzuzufügen.

§ Geben Sie eine Mobiltelefonnummer oder E-Mail Adresse ins Feld An ein. Um weitere Empfänger einzugeben, tippen Sie nach jedem auf Eingabe.

Chat-Status einstellen

1. Tippen Sie bei Anzeige der Startseite auf Nachrichten.

2. Tippen Sie auf , und anschließend auf einen Status.

Tippen Sie zum Beispiel auf Verfügbar, um sich anzumelden, so dass Ihre Familie und Freunde Sie im Windows Live Messenger online sehen werden.

Sie können Ihren Chat-Status auch von der Me Card einstellen.

Nach der Einstellung des Chat-Status und der Anmeldung werden Sie in der

Nachrichten-App sehen, wer online ist. Tippen Sie auf einen Kontakt, um der Person eine Sofortnachricht zu senden.

Ein Bild in einer MMS senden

Sie können eine MMS senden, indem Sie ein Bild an eine Textnachricht anhängen. Sie können ein Bild auch in einer Sofortnachricht im Windows Live Messenger oder

Facebook senden.

Für den Versand von MMS werden von Ihrem Mobilfunkanbieter möglicherweise zusätzliche Gebühren erhoben. Dieser Dienst muss zudem in Ihrem aktuellen

Datenplan verfügbar sein.

1. Tippen Sie bei Anzeige der Startseite auf Nachrichten.

2. Tippen Sie auf , um eine neue Nachricht zu erstellen.

35 Nachrichten

3. Geben Sie den Namen des Empfängers, die Mobiltelefonnummer oder die E-Mail

Adresse in das Feld An ein.

4. Tippen Sie auf . Sie können:

§ Ein vorhandenes Foto auswählen, um es an die Nachricht anzuhängen.

§ Oder auf tippen, um ein Foto aufzunehmen und es anhängen.

5. Geben Sie Ihre Nachricht ein.

6. Tippen Sie zum Senden auf .

Lesen und Beantworten einer Nachricht

Wenn Sie eine neue Nachricht erhalten, werden Sie einen Benachrichtigungston (falls eingestellt) hören und die Nachricht kurz oben auf dem Display angezeigt.

1. Für das Öffnen und Lesen haben Sie folgende Möglichkeiten:

§ Tippen Sie auf die Nachrichtenleiste oben im Fenster.

§ Oder öffnen Sie die Nachrichten-App, um die Nachricht zu öffnen und zu lesen.

2. Tippen Sie auf , und wählen Sie aus, ob Sie mit einer SMS, Messenger oder

Facebook Nachricht antworten möchten.

3. Geben Sie die Antwort ein und tippen Sie anschließend auf .

Kopieren und Einfügen einer Nachricht

Sie können eine vorherige Nachricht kopieren und sie in die Nachricht einfügen, die Sie gerade erstellen.

1. Tippen Sie in der Liste Unterhaltungen auf einen Kontakt (oder eine

Telefonnummer), um die mit dem Kontakt ausgetauschten Nachrichten anzuzeigen.

2. Drücken Sie etwas länger auf die Nachricht, die Sie kopieren möchten, und tippen Sie anschließend auf Kopieren.

3. Tippen Sie auf das Textfeld, in dem Sie die neue Nachricht schreiben.

4. Um die kopierte Nachricht zu kopieren, tippen Sie auf .

36 Nachrichten

Konversationen verwalten

Eine Nachricht weiterleiten

1. Tippen Sie in der Liste Unterhaltungen auf einen Kontakt (oder eine

Telefonnummer), um die mit dem Kontakt ausgetauschten Nachrichten anzuzeigen.

2. Drücken Sie etwas länger auf die weiterzuleitende Nachricht und tippen Sie anschließend auf Weiterleiten.

3. Geben Sie den Empfänger ein.

4. Tippen Sie zum Senden auf .

Löschen einer Nachricht

1. Tippen Sie in der Liste Unterhaltungen auf einen Kontakt (oder eine

Telefonnummer), um die mit dem Kontakt ausgetauschten Nachrichten anzuzeigen.

2. Drücken Sie etwas länger auf die zu löschende Nachricht und tippen Sie anschließend auf Löschen.

Löschen einer ganzen Konversation

Drücken Sie in der Unterhaltung-Liste etwas länger auf einen Kontakt (oder eine

Telefonnummer), dessen Nachrichten Sie löschen möchten, und tippen Sie anschließend auf Löschen.

37 E-Mail

E-Mail

Windows Live Konto hinzufügen

Wenn Sie das Telefon das erste Mal einrichten, werden Sie zur Anmeldung mit Ihrer

Windows Live ID aufgefordert. Wenn Sie sich damals nicht angemeldet haben oder mehr als eine Windows Live ID besitzen, gehen Sie zu den Einstellungen, um die primäre Windows Live ID oder zusätzliche Windows Live IDs einzurichten.

1. Tippen Sie bei Anzeige der Startseite auf .

2. Tippen Sie auf Einstellungen > E-Mail-Konten & andere.

3. Tippen Sie auf Konto hinzufügen > Windows Live.

4. Geben Sie Ihre Windows Live ID und das Kennwort ein und tippen Sie anschließend auf Anmelden.

Ihre Windows Live E-Mails, Kontakte, Kalender, Fotos und Feeds werden mit dem

Telefon synchronisiert.

§ Das erste Windows Live Konto, das Sie eingerichtet haben, kann nicht vom Telefon gelöscht werden.

§ Wenn Sie zusätzliche Windows Live IDs eingerichtet haben, werden Fotos dieser

Konten nicht mit dem Telefon synchronisiert.

Hinzufügen eines POP3/IMAP-E-Mail-Kontos

1. Tippen Sie bei Anzeige der Startseite auf .

2. Tippen Sie auf Einstellungen > E-Mail-Konten & andere.

3. Tippen Sie auf Konto hinzufügen.

4. Wählen Sie, welchen E-Mail Kontotyp Sie ändern möchten.

Wenn Sie ihn nicht in der Kontoliste sehen, tippen Sie auf Anderes Konto.

5. Geben Sie Ihre E-Mail Adresse und das Kennwort ein und tippen Sie anschließend auf Anmelden.

Das Telefon sucht anschließend die Kontoeinstellungen, vervollständigt die

Einrichtung und synchronisiert Informationen von Ihrem Konto.

38 E-Mail

Wenn Sie Ihr Google Konto eingerichtet haben, wird das Telefon Google mail ™ ,

Kontakte und Kalender von Ihrem Konto synchronisieren und herunterladen.

Wenn Sie andere POP3 oder IMAP Konten eingerichtet haben, wird das Telefon E-

Mails von diesen Konten synchronisieren.

Wenn das Telefon die Kontoeinstellungen nicht finden kann, rufen Sie die erweiterte

Einrichtung auf, um den Eingangs- und Ausgangsserver und andere Einstellungen manuell einzugeben. Sie müssen diese Informationen bei Ihrem E-Mail Anbieter erfragen.

Hinzufügen eines Microsoft Exchange

ActiveSync-Kontos

1. Tippen Sie bei Anzeige der Startseite auf .

2. Tippen Sie auf Einstellungen > E-Mail-Konten & andere.

3. Tippen Sie auf Outlook.

4. Geben Sie Ihre E-Mail Adresse und das Kennwort ein und tippen Sie anschließend auf Anmelden.

Wenn Ihre Kontoeinstellungen gefunden werden, warten Sie, bis das Telefon die

Synchronisierung Ihrer beruflichen E-Mails, Kontakte und Kalender abgeschlossen hat.

Wenn Ihre Kontoeinstellungen nicht gefunden werden können, folgen Sie den

Anweisungen auf dem Bildschirm, um Ihre Exchange ActiveSync

Kontoeinstellungen manuell einzugeben. Erkundigen Sie sich beim Verwalter des

Exchange Servers nach diesen Einstellungen.

39 E-Mail

Abrufen von E-Mails

Nach der Einrichtung der E-Mail Konten wird eine neue Kachel für jedes Konto auf der

Startseite hinzugefügt.

1. Um ein E-Mail Konto zu öffnen, tippen Sie auf die Kachel auf der Startseite.

Wenn Sie die Kachel nicht sehen, tippen Sie auf der Startseite auf und wählen

Sie anschließend das E-Mail Konto aus der Apps-Liste.

2. Gehen Sie in der E-Mail Liste Alle nach oben oder unten, um durch die E-Mails zu blättern.

E-Mails werden ordentlich in Konversationen angeordnet. Falls Antworten auf eine E-Mail eingegangen sind, können Sie die E-Mail durch Antippen erweitern und die Nachrichtenfolge anzeigen.

3. Tippen Sie auf eine E-Mail, um sie zu öffnen und zu lesen.

Falls die E-Mail Liste sehr lang ist, können Sie sie auch nach links oder rechts schieben, um nur durch die ungelesenen, gekennzeichneten oder dringenden E-

Mails zu blättern.

Beantworten oder Weiterleiten einer E-Mail

1. Öffnen und lesen Sie die E-Mail.

2. Tippen Sie auf .

3. Wählen Sie, ob Sie nur dem Absender antworten, Allen antworten oder die E-

Mail weiterleiten möchten.

Posteingänge verknüpfen

Um Ihre E-Mails aus all Ihren Konten an nur einem Ort anzuzeigen, anstatt zwischen unterschiedlichen Konten zu wechseln, können Sie die Posteingänge miteinander verknüpfen.

1. Tippen Sie auf > Verknüpfte Posteingänge.

2. Tippen Sie unter Andere Posteingänge auf ein oder mehrere E-Mail Konten, die

Sie mit dem kombinierten Posteingang verknüpfen möchten.

Der Standardname für den kombinierten Posteingang ist Posteingänge.

Tippen Sie auf Verknüpften Posteingang umbenennen, wenn Sie den Namen des kombinierten Posteingangs ändern möchten.

3. Drücken Sie auf , um zum Posteingang zurückkehren. Sie werden jetzt nur einen Posteingang mit sämtlichen E-Mails aus den verschiedenen Konten sehen.

Wenn Sie das nächste Mal Ihre E-Mails abrufen möchten, tippen Sie auf der Startseite oder in der Apps-Liste auf Posteingänge.

40 E-Mail

Verknüpfung eines Posteingangs trennen

1. Tippen Sie auf > Verknüpfte Posteingänge.

2. Tippen Sie unter Dieser Posteingang auf das E-Mail Konto, dass Sie aus dem kombinierten Posteingang entfernen möchten.

3. Tippen Sie auf Trennen.

E-Mail senden

1. Öffnen Sie das E-Mail-Konto, das Sie zum Senden der E-Mail verwenden möchten.

2. Tippen Sie auf .

3. Geben Sie einen oder mehrere Empfänger ein. Im Feld An können Sie:

§ Auf tippen, um einen Kontakt auszuwählen. Erneut antippen, um weitere hinzuzufügen.

§ Geben Sie den Namen einer Person oder die E-Mail Adresse ein. Wenn während des Schreibens Übereinstimmungen mit den gespeicherten

Kontakten gefunden werden, werden Sie aufgelistet. Wählen Sie den gewünschten Kontakt aus.

4. Geben Sie den Betreff ein und schreiben Sie die Nachricht.

5. Um ein Bild anzuhängen, tippen Sie auf .

6. Wenn Sie zum Senden der E-Mail bereit sind, tippen Sie auf .

§ Wenn Sie mehrere E-Mail Adresse manuell eingeben möchten, trennen Sie sie mit einem Semikolon.

§ Wenn Sie eine Kopie (Cc) oder eine Blindkopie (Bcc) senden möchten, tippen Sie auf > Cc & Bcc anzeigen und fügen Sie weitere Empfänger hinzu.

Einstellen der Priorität für eine E-Mail

Sie können die Priorität für eine E-Mail einstellen, bevor Sie sie senden.

1. Tippen Sie auf > Priorität , während Sie die Nachricht schreiben.

2. Wählen Sie die Priorität für die Nachricht aus.

E-Mail speichern oder verwerfen

1. Tippen Sie während des Schreibens der E-Mail auf .

2. Wählen Sie, ob Sie die E-Mail als Entwurf speichern oder sie löschen möchten.

41 E-Mail

Fortsetzen eines E-Mail Entwurfs

1. Tippen Sie in der E-Mail Liste auf > Ordner > entwürfe.

2. Tippen Sie auf den E-Mail Entwurf, um ihn zu bearbeiten.

3. Senden Sie die E-Mail.

Verwaltung von E-Mails

Löschen, Verschieben, Kennzeichnen oder Markieren mehrerer E-Mails

1. Tippen Sie auf .

2. Um alle E-Mails in einer Konversation auszuwählen, wählen Sie die oberste

(diejenige mit Betreff und Anzahl der Nachrichten).

Oder wählen Sie einzelne E-Mails, indem Sie auf die entsprechenden Kästchen tippen.

3. Entscheiden Sie, was Sie mit den ausgewählten Nachrichten anfangen möchten.

§ Tippen Sie zum Löschen auf .

§ Tippen Sie auf , um sie in einen anderen E-Mail Ordner zu verschieben.

§ Tippen Sie auf und wählen Sie, ob Sie die Nachrichten als gelesen oder ungelesen kennzeichnen möchten.

Sie können auch nur ganz links einer E-Mail tippen, um sie zunächst auszuwählen.

Anschließend werden Kästchen erscheinen, mit denen Sie weitere E-Mails auswählen können.

Löschen, Verschieben, Kennzeichnen oder Markieren einer E-Mail

1. Drücken Sie etwas länger auf eine Konversation oder eine einzelne Nachricht.

2. Wählen Sie im Optionsmenü was Sie mit der gesamten Konversation oder der einzelnen Nachricht tun möchten.

Wechsel zu einem anderen E-Mail Ordner

1. Tippen Sie auf > Ordner.

2. Tippen Sie auf Alle Ordner anzeigen, um alle verfügbaren E-Mail Ordner anzuzeigen.

3. Tippen Sie auf den E-Mail-Ordner, dessen E-Mails Sie anzeigen möchten.

Änderung von E-Mail-Kontoeinstellungen

1. Tippen Sie im Startfenster auf das gewünschte E-Mail Konto.

2. Tippen Sie auf > Einstellungen.

42 E-Mail

3. Tippen Sie auf Synchronisierungseinstellungen, um auszuwählen, wie oft die

Elemente heruntergeladen werden sollen oder ändern Sie die zu synchronisierenden Elemente.

4. Wähle Sie, ob Sie eine Signatur in der gesendeten E-Mail anzeigen lassen möchten.

5. Tippen Sie auf .

43 Kamera

Kamera

Kamera-Grundlagen

Egal ob auf Geschäftsreise oder aus Spaß, genießen Sie die Foto- und Videoaufnahme mit der Kamera.

§ Tippen Sie auf der Startseite auf > Kamera, um die Kamera App zu öffnen.

§ Oder drücken Sie auf die KAMERA-Taste.

Wenn Sie die Kamera-App das erste Mal öffnen, werden Sie gefragt, ob sie Ihren

Standort verwenden soll. Wenn Sie dies erlauben, werden Standortinformationen in

Ihren aufgenommen Fotos gespeichert und Sie werden wissen, wo sie aufgenommen wurden. Wenn Sie Ihre Fotos teilen, können andere Personen diese Information ebenfalls sehen.

Wussten Sie, dass Sie die Kamera-App auch dann öffnen können, wenn das Display ausgeschaltet oder gesperrt ist? Drücken Sie einfach etwas länger auf die

KAMERA-Taste.

Suchfenster

Im Suchfenster finden Sie die folgenden Display-Steuerelemente:

Foto-/Video-

Modus-Schalter

Schalter für vordere oder hintere Kamera

Zoom-Steuerung

Einstellungen

Zum Viewer gehen

Blitzlicht und andere Einstellungen werden nicht verfügbar sein, wenn Sie die vordere Kamera verwenden.

Zoomen

Bevor Sie ein Foto oder Video aufnehmen, können Sie erst mit der Zoomsteuerung auf dem Display in das Bild hinein- oder aus ihm herauszoomen.

Tippen Sie einfach auf + oder - auf dem Display, um hinein- oder herauszuzoomen.

44 Kamera

Ändern von Einstellungen

1. Tippen Sie auf , um aus verschiedenen Einstellungen wie zum Beispiel

Blitzmodus, Auflösung, Effekte und mehr auszuwählen.

2. Um die geänderten Einstellungen zu speichern, tippen Sie auf Einstellungen speichern, nachdem Sie die Änderungen vorgenommen haben. Anderenfalls wird die Kamera bei der nächsten Verwendung zu den Standardeinstellungen zurückkehren.

Wenn Sie von der Startseite aus zu Einstellungen > Anwendungen > Bilder +

Kamera gehen, werden Sie weitere Einstellungen finden, welche ändern können, wie die KAMERA Taste funktioniert, wo Sie Fotos und Videos teilen können, und mehr.

Aufnahme eines Fotos

1. Öffnen Sie die Kamera-App.

2. Tippen Sie auf .

§ Tippen Sie eines der Blitzsymbole, um die Kamera auf automatischen Blitz,

Blitz ein oder Blitz aus einzustellen.

§ Wählen Sie die Auflösung und andere Einstellungen aus, die Sie verwenden möchten.

3. Halten Sie das Telefon entweder vertikal (Hochformat) oder horizontal

(Querformat).

Wenn Sie eine Gruppe von Personen aufnehmen, erkennt die Kamera automatisch Gesichter und stellt den Fokus ein. Auf den Gesichtern werden

Rahmen angezeigt.

4. Bevor Sie das Foto aufnehmen, können Sie erst in das Bild hinein- und herauszoomen.

5. Um das Foto aufzunehmen, können Sie:

§ Die KAMERA-Taste zum Fokussieren halb herunterdrücken und die Taste anschließend ganz herunterdrücken, um das Foto aufzunehmen. Die

Kamera das Objekt in der Bildmitte (oder Gesichter von Personen) automatisch fokussieren und die Aufnahme machen.

§ Oder tippen Sie auf eine Stelle auf dem Display, um dort zu fokussieren und das Foto aufzunehmen. Die Kamera wird die von Ihnen angetippte Stelle automatisch fokussieren und die Belichtung automatisch einstellen.

Das Foto wird im Album Eigene Aufnahmen des Bilder Hub gespeichert.

45 Kamera

Aufnahme von Video

Sie können Videos entweder im Hoch- oder im Querformat aufnehmen. Für das beste

Sehvergnügen Ihrer Videos ist die beste Methode sie im Querformat aufzunehmen.

1. Öffnen Sie die Kamera-App.

2. Tippen Sie auf , um zum Videomodus zu wechseln. Auf dem Display wird ein

Videozähler angezeigt.

3. Tippen Sie auf .

§ Tippen Sie auf eine der Glühbirnen, um das Kameralicht während der

Aufnahme ein- oder auszuschalten.

§ Wählen Sie die Auflösung und andere Einstellungen aus, die Sie verwenden möchten.

4. Vor der Aufnahme können Sie zuerst in das Motiv hinein- oder herauszoomen.

5. Drücken Sie auf die KAMERA-Taste, um mit der Aufnahme zu beginnen.

Während der Aufnahme wird die Kamera immer die Bildmitte fokussieren, wenn

Dauerfokus in den Einstellungen aktiviert ist.

6. Um die Aufnahme zu stoppen, drücken Sie erneut auf KAMERA.

Das Video wird im Album Eigene Aufnahmen des Bilder Hub gespeichert.

Wird das Blitzlicht der Kamera nicht ausgelöst?

Der Kamerablitz belastet den Akku. Um Akkustrom zu sparen, deaktiviert die

Kamera das Blitzlicht (selbst wenn Sie den Blitzlichtmodus auf Automatischer

Blitz oder Blitzlicht ein eingestellt haben), wenn eine der folgenden Situationen eintritt:

§ Sie erhalten einen Anruf.

Das Blitzlicht wird vorübergehend deaktiviert, wenn Sie einen Anruf empfangen. Nach Beendigung des Anrufes können Sie das Blitzlicht wieder einsetzen.

§ Akkuladung erreicht 20% oder weniger.

Laden Sie den Akku, damit die Kamera genug Strom zur Verfügung hat, um das Blitzlicht auszulösen.

§ Niedrige Temperaturen können die Leistung des Akkus beeinträchtigen, was einen Einfluss auf das Blitzlicht haben kann.

Um sicherzustellen, dass die Kamera über ausreichenden Akkustrom verfügt, um das Blitzlicht auszulösen, sollten Sie das Telefon nicht zu sehr abkühlen lassen. Wenn Sie das Telefon nicht benutzen, stecken Sie es in

Ihre Jackentasche, um es warm zu halten und abrupte

Temperaturänderungen zu vermeiden, die die Leistung des Akkus beeinträchtigen könnten.

46 Kamera

Nach der Aufnahme

Nach Aufnahme eines Fotos oder Videos können Sie es und andere ansehen, ohne dass Sie die Kamera App verlassen müssen. Sie können auch auswählen, was Sie mit dem Foto oder Video machen möchten, zum Beispiel hochladen oder senden.

1. Drücken Sie bei Anzeige des Suchfensters auf . Oder streichen Sie Ihren

Finger über das Display.

Das zuletzt aufgenommene Foto oder Video wird angezeigt.

2. Wenn es ein Foto ist, tippen Sie doppelt oder führen Sie Ihre Finger zusammen oder auseinander, wenn Sie in ein Foto hinein- oder herauszoomen möchten.

Wenn es ein Video ist, tippen Sie einfach auf das Wiedergabesymbol, um die

Aufnahme anzusehen.

3. Tippen Sie auf , um Optionen anzuzeigen, die Sie mit dem Foto oder Video verwenden können.

Sie können es löschen, nach Facebook oder SkyDrive ® hochladen, und mehr.

4. Führen Sie Ihre Finger auf dem Display zusammen, um zur Filmstreifenansicht zu wechseln. Sie können anschließend ganz leicht auf dem Display nach links oder rechts zwischen den Fotos und Videos wechseln.

5. Um die Aufnahme fortzusetzen, streifen Sie mit Ihrem Finger nach links, wenn

Sie das Telefon horizontal halten (oder nach oben, wenn Sie das Telefon vertikal halten), bis Sie wieder zum Suchfenster gelangen.

Aufnahme eines Panoramafotos

Egal ob die Golden Gate Bridge oder der Eiffelturm, Sie können alles von breit bis hoch in einem einzelnem Foto aufnehmen. Mit der Kamera können Sie bis zu drei

Aufnahmen machen und sie zu einem Panoramafoto zusammenfügen.

Wenn Sie den Panoramamodus verwenden, werden Zoomen, Blitzlicht, Touch-

Fokus und Touch-Aufnahme nicht verfügbar sein. Einstellungen wie Helligkeit und

Belichtung werden auf Automatische gestellt.

1. Tippen Sie bei Anzeige des Suchfensters auf > Panoramaaufnahme.

2. Halten Sie das Telefon ruhig während Sie die Kamera auf das Motiv richten.

Richten Sie die gestrichelte Linie an der durchgezogenen Linie auf dem Display aus.

47 Kamera

3. Wenn Sie bereit zur ersten Aufnahme sind, drücken Sie auf dieKAMERA Taste.

Daraufhin wird eine Meldung erscheinen und Ihnen zeigen, in welche Richtung

Sie sich bewegen sollten, um die nächste Aufnahme zu machen. Während Sie sich bewegen, werden Richtungspfeile erscheinen.

4. Verwenden Sie die Richtungspfeile, die gestrichelte Linie und Kreise auf dem

Display als Orientierung und schwenken Sie im Querformat nach links oder rechts (oder im Hochformat nach oben oder unten). Wenn der Ring den nächsten Kreis erreicht und erfasst, macht die Kamera die Aufnahme automatisch.

5. Machen Sie dasselbe, um die letzte Aufnahme zu machen.

Die Kamera fügt die Aufnahmen zu einem einzelnen Foto zusammen.

Drücken Sie auf die KAMERA-Taste oder jederzeit auf , wenn Sie keine weiteren

Aufnahmen mehr machen möchten. Die Kamera fügt nur diejenigen Aufnahmen zusammen, die aufgenommen wurden.

Tippen Sie auf , um das gerade Panoramafoto anzuzeigen. Wenn Sie es löschen und neu beginnen möchten, tippen Sie auf > Löschen.

Drücken Sie auf die -Taste, um den Panoramamodus zu beenden und zum normalen Fotomodus zurückzukehren.

Serienaufnahmen machen

Bewegt sich Ihr Motiv? Verwenden Sie den Sequenz-Modus, um Aufnahmen hintereinander zu machen.

1. Tippen Sie bei Anzeige des Suchfensters auf > Mehrfachaufnahme.

Wenn Sie sich in diesem Modus befinden, werden Blitzlicht und Touch-Fokus nicht verfügbar sein. Andere Einstellungen wie Helligkeit und Belichtung werden auf

Automatisch gestellt.

2. Richten Sie die Kamera auf das Motiv und stellen Sie die Schärfe ein.

3. Wenn Sie bereit zur Aufnahme sind, drücken Sie auf dieKAMERA-Taste.

Die Kamera nimmt fünf aufeinanderfolgende Aufnahmen Ihres Motivs auf.

Drücken Sie auf die -Taste, um den Sequenz-Modus zu beenden und zum normalen Fotomodus zurückzukehren.

48 Fotos, Videos und Musik

Fotos, Videos und Musik

Über den Bilder Hub

Im Bilder Hub können Sie die Fotos und Videos sehen, die mit der Kamera aufgenommen haben, durch Onlinealben (vonFacebook und SkyDrive) blättern oder sich die neuesten Schnappschüsse Ihrer Freunde ansehen.

1. Tippen Sie bei Anzeige der Startseite auf .

2. Tippen Sie auf Bilder.

3. Streichen nach links oder rechts über das Display und Sie werden folgendes sehen:

Bildersammlung Sie können Ihre Bilder und Videos nach Album oder Datum anzeigen oder sehen was sich unter Eigene Aufnahmen befindet. Sie können auch die Onlinealben Ihrer Freunde oder

Ihre eigenen ansehen.

Favoriten Zeigen Sie bis zu 8 Bilder an, die Sie als Favoriten markiert haben oder tippen Sie auf Alle anzeigen , um den Rest anzuzeigen. Sie können Ihre Favoriten auf der Startseite anpinnen, um mit einem Tipp auf sie zuzugreifen.

Neuigkeiten Hier finden Sie die neuesten Bilder, die von Ihren Freunden in soziale Netzwerke hochgeladen wurden. Tippen Sie auf eines, um es zu kommentieren oder um ein Gesicht zu markieren.

Ein Foto zu Ihren Favoriten hinzufügen

Einige Schnappschüsse sind so toll, dass Sie gar nicht genug davon bekommen können. Um schneller zu diesen Fotos zu gelangen, fügen Sie sie zu Ihren Favoriten hinzu.

1. Suchen Sie im Bilder Hub nach einem Foto, das Sie mögen und tippen Sie es an, um es zu öffnen.

2. Drücken Sie etwas länger auf das Foto und tippen Sie anschließend auf Zu

Favoriten hinzufügen.

Bevor Sie ein Foto aus einem Onlinealbum zu Ihren Favoriten hinzufügen können, müssen Sie es zuerst auf Ihrem Telefon speichern. Öffnen Sie das Foto und tippen

Sie anschließend auf > Auf Handy speichern.

49 Fotos, Videos und Musik

Hintergrund des Bilder Hub ändern

Sie können Foto als Hintergrund für den Bilder Hub auswählen — selbst Fotos aus

Onlinealben. Und es kommt noch besser. Der Bilder Hub auch eine sich wechselnde

Auswahl Ihrer Lieblingsbilder anzeigen.

1. Tippen Sie bei Anzeige der Startseite auf .

2. Tippen Sie auf Bilder.

3. Tippen Sie auf .

4. Sie können:

§ Wählen Sie ein Foto, das Sie als Hintergrund verwenden möchten. Tippen

Sie auf Hintergrund auswählen, wählen Sie ein Foto und schneiden Sie es zu.

§ Tippen Sie auf Zufallsauswahl, um Fotos, die als Favoriten markiert sind, zufällig anzuzeigen.

Wenn sich die Bilder Kachel auf der Startseite befindet, wird der gewählte

Hintergrund auch in der Kachel angezeigt.

Senden

Senden Sie Fotos oder Videos an Ihre Freunde oder Ihre Liebsten. Sie können ein Foto in einer MMS senden. Oder ein Foto oder Video mit einer E-Mail senden. Sie können auch ein Foto oder Video auf Ihre sozialen Netzwerkseiten hochladen.

§ Melden Sie sich vor dem Hochladen an Ihren sozialen Netzwerkkonten an.

§ Sie können Fotos aufSkyDrive, Facebook, oder Twitter teilen.

§ Sie können Videos aufSkyDrive oder Facebook teilen.

1. Suchen und öffnen Sie im Bilder Hub ein Foto oder Video, das Sie senden möchten.

2. Tippen Sie auf > Versenden.

3. Wählen Sie, wie Sie es senden oder wo Sie es teilen möchten.

50 Fotos, Videos und Musik

Verwendung der Fotoverbesserung

Müssen Ihre Fotos ein wenig nachgebessert werden? Verbessern Sie Fotos, die unter schwachen Lichtbedingungen aufgenommen wurden, mit nur einem Tipp. Oder fügen

Sie spezielle Effekte hinzu, um Ihren Fotos einen einzigartigen Touch zu geben.

Diese App ist auf den meisten Telefon bereits installiert. Wenn Sie sie nicht auf dem

Telefon sehen, öffnen Sie HTC-Hub und laden Sie diese kostenlose App herunter.

1. Tippen Sie bei Anzeige der Startseite auf .

2. Tippen auf Fotoverbesserung.

3. Tippen Sie auf Bild auswählen.

4. Öffnen Sie das Album, in dem sich das zu bearbeitende Foto befindet und tippen Sie anschließend auf das Foto.

5. Um zu sehen, was verfügbar ist, schieben Sie nach links oder rechts über die

Miniaturbilder der verschiedenen Effekte.

6. Tippen Sie auf einen Effekt aus, um ihn auf das Foto anzuwenden.

7. Tippen Sie zum Speichern auf .

Das verbesserte Foto wird in einem anderen Album mit dem Namen Gespeicherte

Bilder gespeichert.

Wiedergabe von Musik, Videos und Podcasts

Hören Sie Musik, bleiben Sie bei Ihren Podcasts auf dem Laufenden während Sie pendeln oder genießen Sie einen Film auf Ihrem nächsten Flug.

Wenn Sie noch keine Musik, Videos oder Podcasts haben, verbinden Sie das Telefon mit Ihrem Computer und verwenden Sie die Zune ® Software, um sie zunächst mit dem Telefon zu synchronisieren.

1. Tippen Sie bei Anzeige der Startseite auf .

2. Tippen Sie auf Musik + Videos.

3. Unter zune, tippen Sie auf Musik, Videos oder Podcasts.

4. Streichen Sie nach links oder rechts in unterschiedliche Kategorien (z.B.

Interpreten oder Alben, wenn Sie die Musik durchsuchen).

5. Tippen Sie auf das Element, das Sie wiedergeben möchten. Das

Wiedergabefenster wird sich öffnen und mit der Wiedergabe von Musik, Video oder Podcasts beginnen.

6. Verwenden Sie die Displaysteuerungen, um die Wiedergabe zu steuern.

7. Wenn Sie fertig sind, halten Sie gedrückt, bis Sie auf der Hauptseite des

Musik + Videos Hub sind.

51 Fotos, Videos und Musik

Hören von FM Radio

Schalten Sie Ihren Lieblingssender ein oder verfolgen Sie die Nachrichten.

Sie müssen zunächst ein Stereo-Headset an die Audiobuchse des Telefons anschließen. Das Telefon verwendet es als FM Radioantenne.

1. Tippen Sie bei Anzeige der Startseite auf .

2. Tippen Sie auf Musik + Videos.

3. Unter zune, tippen Sie auf Radio.

4. Drücken Sie die LAUTER- oder LEISER-Taste, um die Mini-

Wiedergabesteuerungen einzustellen. Verwenden Sie sie, um zum nächsten oder vorherigen Sender zu wechseln und um das Radio anzuhalten oder fortzusetzen.

Bei der Auswahl von Stationen können Sie auch:

§ Nach links oder rechts streichen, um zu einem Radiosender zu wechseln.

§ Wenn Sie schnell über das Display streichen, wird das Radio zu gut empfangbaren

Sendern wechseln und schwache Sende überspringen.

Einen Lieblingssender hinzufügen oder entfernen

Wenn Sie schnell auf Ihre Lieblingsradiosender zugreifen möchten, speichern Sie sie als Favoriten.

1. Schalten Sie einen Sender ein.

2. Tippen Sie auf , um den Sender als Favoriten hinzuzufügen. Um ihn von den

Favoriten zu entfernen, tippen Sie auf .

Einen Lieblingssender anhören

1. Wenn Sie einige Lieblingssender hinzugefügt haben, tippen Sie auf , um sie anzuzeigen.

2. Tippen Sie auf einen Lieblingssender in der Liste.

52 Internetverbindungen

Internetverbindungen

Datenverbindung

Das Telefon wird nach dem erstmaligen Einschalten automatisch so eingestellt, dass es die Datenverbindung des Netzbetreibers nutzt (wenn die SIM-Karte eingesetzt ist).

Aktivieren oder Deaktivieren der Datenverbindung

Durch Deaktivierung der Datenverbindung können Sie Akkustrom und Gebühren für die Datenübertragung sparen. Wenn aber keine Datenverbindung und keine

Verbindung zu einem WLAN-Netz besteht, erhalten Sie keine automatischen Updates für Ihre E-Mail und Sozialnetzwerk-Konten sowie andere synchronisierte

Informationen.

1. Tippen Sie bei Anzeige der Startseite auf .

2. Tippen Sie auf Einstellungen > Mobiles Netzwerk.

3. Tippen Sie auf den Datenverbindung Ein/Aus Schalter.

Hinzufügen eines neuen Zugangspunktes

Ein Zugangspunktname (Access Point Name, APN) ist die Adresse, die das Telefon verwendet, um sich mit dem Datennetzwerk zu verbinden. APNs werden standardmäßig automatisch bei der erstmaligen Einrichtung des Telefons eingestellt.

Wenn Ihre mobile Datenverbindung nicht funktioniert, versuchen Sie die Eingabe eines neuen APN, basierend auf Ihrem Standort und Mobilfunkanbieter.

Halten Sie vor dem Hinzufügen den beim Netzbetreiber erfragten

Zugangspunktnamen und die Einstellungen (einschließlich Benutzername und

Kennwort, falls erforderlich) bereit.

1. Tippen Sie bei Anzeige der Startseite auf .

2. Tippen Sie auf Einstellungen > Mobiles Netzwerk.

3. Tippen Sie auf APN hinzufügen.

4. Geben Sie den APN und andere erforderliche Einstellungen ein.

5. Tippen Sie zum Speichern auf .

53 Internetverbindungen

Aktivierung von Daten-Roaming

Stellen Sie Verbindungen zu Partnernetzen des Netzbetreibers her und nutzen Sie deren Datendienste, wenn Sie sich außerhalb des Abdeckungsbereiches des

Netzbetreibers befinden.

Die Verwendung von Datendiensten während des Roamings kann kostspielig sein.

Erkundigen Sie sich beim Netzanbieter über die Gebühren für das Datenroaming, bevor Sie dies nutzen.

1. Tippen Sie bei Anzeige der Startseite auf .

2. Tippen Sie auf Einstellungen > Mobiles Netzwerk.

3. Tippen Sie auf Mobile Netzwerke und aktivieren Sie anschließend die Option

Daten-Roaming.

4. Tippen Sie auf Datenroamingoptionen und anschließend auf Roaming.

WLAN

Wenn Sie WLAN verwenden möchten, müssen Sie eine Verbindung zu einem drahtlosen Zugangspunkt („Hotspot“) herstellen. Die Verfügbarkeit und Stärke des

WLAN-Signals hängt von Objekten wie z.B. Gebäuden oder Wänden zwischen

Räumen, durch die das WLAN-Signal hindurchgehen muss, ab.

Verbindung zu einem WLAN-Netzwerk herstellen

1. Tippen Sie bei Anzeige der Startseite auf .

2. Tippen Sie auf Einstellungen > WLAN.

3. Tippen Sie auf den WLAN-Netzwerke Ein/Aus Schalter, um WLAN einzuschalten.

Sie werden anschließend eine Liste von verfügbaren Drahtlosnetzwerken sehen.

4. Tippen Sie auf ein drahtloses Netzwerk, um eine Verbindung herzustellen.

§ Wenn Sie ein offenes Netz auswählen, wird das Telefon die Verbindung zu diesem Netz automatisch herstellen. (In einigen WLAN-Netzwerken, wie z.B. diejenigen in Cafés, Restaurants, Hotels oder woanders müssen Sie vielleicht ein Kennwort in Ihrem Webbrowser eingeben, bevor Sie sich verbinden könnten.)

§ Wenn Sie ein gesichertes Netzwerk auswählen, geben Sie das erforderliche

Kennwort ein und tippen Sie anschließend auf Fertig.

Wenn Sie mit einem drahtlosen Netzwerk verbunden ist, erscheint das WLAN verbunden Symbol auf der Statusleiste und Sie erkennen die ungefähre

Signalstärke (anhand der aufleuchtenden Balken).

Wenn Sie sich das nächste Mal mit demselben sicheren Drahtlosnetzwerk verbinden, werden Sie nicht erneut zur Eingabe des Kennwortes oder anderer

54 Internetverbindungen

Sicherheitsinformationen aufgefordert, es sei denn, dass Sie das Telefon auf die

Werkseinstellungen zurücksetzen.

Verbindung zu einem versteckten WLAN Netzwerk herstellen

Ein WLAN Netzwerk kann versteckt sein, was bedeutet, dass der Name des

Netzwerks nicht gesendet wird. In diesem Fall wird es nicht in der Liste der verfügbaren Netzwerke und im Fenster WLAN-Einstellungen angezeigt und keine

Benachrichtigung erscheinen, wenn das Netzwerk in Reichweite ist. Um sich mit einem versteckten WLAN Netzwerk zu verbinden, wenn es sich in Reichweite befindet, müssen Sie den Netzwerknamen und das Kennwort eingeben.

Beim Netzwerknamen und dem Kennwort wird zwischen Groß- und

Kleinschreibung unterschieden.

1. Tippen Sie bei Anzeige der Startseite auf .

2. Tippen Sie auf Einstellungen > WLAN.

3. Stellen Sie sicher, dass WLAN aktiviert ist.

4. Tippen Sie auf Erweitert.

5. Tippen Sie auf , geben Sie den Netzwerknamen ein und tippen Sie anschließend auf Hinzufügen.

6. Geben Sie im Anmelden Fenster das Kennwort ein und tippen Sie anschließend auf Fertig.

Trennen der Verbindung zu einem WLANNetzwerk

1. Tippen Sie bei Anzeige der Startseite auf .

2. Tippen Sie auf Einstellungen > WLAN.

3. Tippen Sie auf den WLAN-Netzwerke Ein/Aus Schalter, um WLAN einzuschalten und sich vom Drahtlosnetzwerk zu trennen.

Sie können auch etwas länger auf den Netzwerknamen drücken und anschließend auf

Löschen tippen, um die Verbindung zu trennen. Dies wird allerdings die

Sicherheitseinstellungen entfernen, wenn es sich um ein sicheres Netzwerk handelt, und Sie werden sie erneut eingeben müssen, wenn Sie sich das nächste Mal mit diesemWLAN Netzwerk verbinden.

55 Suche und Webbrowser

Suche und Webbrowser

Das Web durchsuchen

Drücken Sie einfach auf die Suchen-Taste des Telefons, um das Web mit Bing ® zu durchsuchen.

Einige Web-Suchfunktionen sind in bestimmten Ländern möglicherweise nicht verfügbar.

1. Drücken Sie auf . Das Bing Suche-Fenster wird sich öffnen.

2. Tippen Sie auf das Suchfeld, geben Sie ein, nach was Sie suchen möchten, und tippen Sie anschließend auf auf der Tastatur.

3. Streifen Sie nach links oder rechts auf dem Display, um die Suchergebnisse auf

Web, Lokal oder Bilder einzugrenzen oder zu erweitern.

Scrollen Sie in den Web Ergebnissen nach oben oder unten, um unterschiedliche

Arten von Ergebnissen, wie z.B. Nachrichten, verwandte Suchen, Apps, Produkte,

Flugstatus und mehr anzuzeigen. Dier Arten der angezeigten Ergebnisse hängt davon ab, was Sie eingegeben und nach was Sie gesucht haben.

56 Suche und Webbrowser

Scannen von Codes, Tags und Text

Möchten Sie etwas scannen? Mit Vision Search können Sie die Kamera verwenden, um die Dinge zu scannen, die Sie sehen und anschließend nach diesen Dingen im Internet zu suchen.

Sie können QR Codes scannen sowie Microsoft ® Tags, die Sie in Magazinen, Online, auf

Schildern oder sonst wo sehen. Sie können auch Text zum Suchen scannen, ihn

übersetzen lassen und den eingescannten Text in eine Nachricht einfügen.

Die Elemente, die gescannt und nach denen gesucht werden können, unterscheiden sich je nach Land und Region.

Scannen eines QR Codes

1. Drücken Sie auf .

2. Tippen Sie im Bing Suchen Fenster auf .

3. Richten Sie die Kamera auf den QR Code, den Sie scannen möchten.

Sie werden daraufhin das Ergebnisfenster sehen.

4. Tippen Sie auf das Ergebnis, um Informationen über den QR Code zu erhalten.

Die angezeigten Informationen hängen von QR Code und der Nachricht,

Kontaktinfo, E-Mail Adresse, Webseite oder Telefonnummer ab.

Scannen eines Microsoft Tags

1. Drücken Sie auf .

2. Tippen Sie im Bing Suchen Fenster auf .

3. Richten Sie die Kamera auf den Microsoft Tag, den Sie scannen möchten.

Sie werden daraufhin das Ergebnisfenster sehen.

4. Tippen Sie auf das Ergebnis, um Informationen über den Tag zu erhalten.

Suche durch Scannen eines Barcodes, Buches, einer CD oder eines

DVD Covers

1. Drücken Sie auf .

2. Tippen Sie im Bing Suchen Fenster auf .

3. Richten Sie die Kamera auf den Barcode, das Buchcover, CD Cover oder DVD

Cover, das Sie scannen möchten.

Sie werden daraufhin das Ergebnisfenster sehen.

4. Tippen Sie auf das Ergebnis, um Informationen über das gerade gescannte

Element aus dem Internet zu erhalten.

57 Suche und Webbrowser

Suche durch Scannen von Text

Sie können Text scannen und das Web anschließend mit den eigescannten Wörtern durchsuchen. Oder Sie können den Text übersetzen.

1. Drücken Sie auf .

2. Tippen Sie im Bing Suchen Fenster auf .

3. Richten Sie die Kamera auf Text, den Sie scannen möchten, und tippen Sie anschließend auf Text scannen.

4. Sie können:

Das Web durchsuchen.

Lesen Sie die Übersetzung für den erkannten Text.

Tippen Sie jeweils auf den Kasten mit den

Wörtern, nach denen Sie suchen möchten und tippen Sie anschließend auf Suchen.

Tippen Sie auf Übersetzen und wählen Sie anschließend eine Sprache.

Kopieren und Einfügen von eingescanntem Text

1. Drücken Sie auf .

2. Tippen Sie im Bing Suchen Fenster auf .

3. Richten Sie die Kamera auf den zu scannenden Text und tippen Sie anschließend auf Text scannen.

4. Tippen Sie auf > Alles kopieren.

5. Öffnen Sie die Datei, App oder Nachricht, in die Sie den Text einfügen möchten.

6. Tippen Sie auf die Stelle, an der Sie den Text einfügen möchten.

7. Tippen Sie in der Leiste mit Textvorschlägen über der Tastatur auf das Einfügen

Symbol .

Auswahl aus vorherigen Bildsuchergebnissen

1. Drücken Sie auf .

2. Tippen Sie im Bing Suchen Fenster auf .

3. Tippen Sie auf Verlauf.

4. Tippen Sie im Fenster Scanverlauf auf ein vorheriges Ergebnis.

58 Suche und Webbrowser

Öffnen und Navigieren auf einer Webseite

Internet Explorer ® Mobile macht das Websurfen unterwegs schnell und einfach. Durch die Verwendung von Registerkarten können Sie mehrere Webseiten öffnen und bequem unter ihnen wechseln.

Öffnen einer Webseite

1. Tippen Sie bei Anzeige der Startseite auf Internet Explorer.

2. Tippen Sie auf die Adressleiste und geben Sie anschließend eine Webadresse ein. Während der Eingabe wird Internet Explorer mögliche Übereinstimmungen vorschlagen.

3. Wenn Sie die zu suchende Seite sehen, tippen Sie darauf. Oder tippen Sie auf der Displaytastatur auf .

Registerkarten zum Öffnen mehrerer Webseiten verwenden

Sie können bis zu einzelne Browsergenster (in Internet Explorer als "Registerkarten" bezeichnet) gleichzeitig öffnen. Mit Registerkarten können Sie ganz einfach zwischen

Seiten wechseln.

1. Tippen Sie in Internet Explorerauf > Registerkarten.

2. Tippen Sie auf , um eine neue Registerkarte zu öffnen. Ein leeres

Browserfenster wird sich anschließend öffnen.

3. Rufen Sie im neuen Browserfenster eine Webseite auf, die Sie besuchen möchten.

Zwischen Registerkarten wechseln

1. Tippen Sie in Internet Explorerauf > Registerkarten.

2. Tippen Sie auf das Miniaturbild, das die zu öffnende Webseite zeigt.

Wenn Sie eine Webseite nicht mehr länger ansehen möchten, können Sie die

Registerkarte durch Tippen von schließen.

59 Weitere Apps

Weitere Apps

Arbeiten mit Notizen

Notiz an mich - Blumen für Frau vor dem Abendessen abholen. Verwenden Sie die

Hinweise-App, um sich selbst kurze Erinnerungen zu schreiben.

Diese App ist auf den meisten Telefon bereits installiert. Wenn Sie sie nicht auf dem

Telefon sehen, öffnen Sie HTC-Hub und laden Sie diese kostenlose App herunter.

Erstellen einer Notiz

1. Tippen Sie bei Anzeige der Startseite auf .

2. Tippen Sie auf Hinweise.

3. Um eine neue Notiz zu erstellen, tippen Sie auf .

4. Geben Sie die Notiz ein und tippen Sie anschließend auf .

Sie können auch auf das Haftnotiz-Symbol unten links im Hinweise Fenster tippen, um eine Notiz zu erstellen.

60 Weitere Apps

Blättern durch Ihre Notizen

§ Sie können durch die letzten Notizen auf dem Schwarzen Brett blättern.

§ Oder tippen Sie auf , um alle Notizen in der Listenansicht anzuzeigen.

Schieben Sie nach oben oder unten, um durch die Notizen zu blättern.

Sie können auch nach links oder rechts zwischen dem Schwarzen Brett und der

Listenansicht wechseln.

Verschieben einer Notiz auf dem Schwarzen Brett

1. Drücken Sie etwas länger auf eine Notiz, bis sie schwebt.

2. Ziehen Sie die Notiz an die gewünschte Stelle auf dem Schwarzen Brett und lassen Sie sie anschließend los.

61 Weitere Apps

Bearbeiten einer Notiz

1. Tippen Sie auf dem Schwarzen Brett oder in der Listenansicht auf eine Notiz, um

Sie zu öffnen.

2. Tippen Sie auf erneut auf die Notiz, um sie zu bearbeiten.

3. Tippen Sie auf , um die Änderungen zu speichern.

Löschen einer Notiz

1. Tippen Sie auf dem Schwarzen Brett oder in der Listenansicht auf die Notiz, die

Sie löschen möchten.

2. Tippen Sie auf .

Löschen mehrerer Notizen

1. Tippen Sie auf , um die Listenansicht anzuzeigen.

2. Tippen Sie auf .

3. Wählen Sie die Elemente aus, die Sie löschen möchten, und tippen Sie anschließend auf Fertig.

62 Bluetooth

Bluetooth

Anschluss von Bluetooth Zubehör

Sie können eine Vielzahl von Bluetooth Zubehör wie z.B. Headsets,

Autofreisprechanlagen oder Lautsprecher mit dem Telefon verbinden.

§ Um Musik zu hören, verwenden Sie ein Zubehör wie z.B, ein Bluetooth Stereo-

Headset, welches das A2DP Profil unterstützt.

§ Stellen Sie vor der Verbindung sicher, dass das Zubehör gefunden werden kann.

Um herauszufinden wie, lesen Sie die Anleitung des Zubehörs.

1. Tippen Sie bei Anzeige der Startseite auf .

2. Tippen Sie auf Einstellungen > Bluetooth.

3. Tippen Sie auf den Ein/Aus Schalter, um Bluetooth einzuschalten. Das Telefon kann nun erkannt werden. Es sucht zudem automatisch nach Bluetooth Geräten in Reichweite.

4. Tippen Sie auf den Namen des Zubehörs, das Sie mit dem Telefon paaren möchten.

5. Falls die automatische Paarung fehlschlägt, geben Sie den dem Zubehör beiliegenden Pairing Code ein.

Wenn das Zubehör mit dem Telefon verbunden ist, wird das Bluetooth Symbol in der

Statusleiste erscheinen. Sie können den Verbindungsstatus auch unter dem

Zubehörnamen im Fenster Bluetooth Einstellungen prüfen.

Schalten Sie Bluetooth aus, wenn Sie es nicht benötigen, um Akkustrom zu sparen, oder wenn Sie sich an einem Ort befinden, an dem die Verwendung von Drahtlos-

Geräten nicht erlaubt ist, z.B. an Bord eines Flugzeuges oder in einem Krankenhaus.

Trennen vonBluetooth Zubehör

1. Tippen Sie bei Anzeige der Startseite auf .

2. Tippen Sie auf Einstellungen > Bluetooth.

3. Tippen Sie auf das Zubehör, das Sie abtrennen möchten.

Tippen Sie erneut auf das Zubehör, um es wieder zu verbinden.

63 Bluetooth

Aufhebung des Pairing

Wenn Sie ein verbundenes Zubehör nicht länger mit dem Telefon verwenden möchten, können Sie das Pairing aufheben und es vom Telefon entfernen.

1. Tippen Sie bei Anzeige der Startseite auf .

2. Tippen Sie auf Einstellungen > Bluetooth.

3. Drücken Sie etwas länger auf den Namen des Zubehörs und tippen Sie anschließend auf Löschen.

64 Handelsmarken und Copyrights

Handelsmarken und

Copyrights

© 2011 HTC Corporation. Alle Rechte vorbehalten.

HTC, das HTC Logo, das HTC quietly brilliant Logo, HTC TITAN und HTC Footprints sind Markenzeichen der HTC Corporation.

Microsoft, Windows, Windows Phone, ActiveSync, Bing, Excel, Hotmail, Internet

Explorer, OneNote, Outlook, PowerPoint, SkyDrive, Windows Live, Windows Phone

Marketplace, Windows Media, Windows Vista, Xbox LIVE, und Zune sind entweder registrierte Markenzeichen oder Markenzeichen der Microsoft Corporation in den

Vereinigten Staaten von Amerika und/oder anderen Ländern.

Google, das Google Logo, Google mail und YouTube sind Markenzeichen von Google

Inc.

Die Bluetooth®-Marke und Logos sind eingetragene Handelsmarken von Bluetooth

SIG, Inc.

WLAN® ist eine eingetragene Handelsmarke von Wireless Fidelity Alliance, Inc.

Facebook ist ein Warenzeichen von Facebook, Inc.

Twitter ist eine Handelsmarke von Twitter, Inc. und wird mit Lizenz verwendet.

LinkedIn, das LinkedIn Logo, das IN Logo und InMail sind registrierte Markenzeichen der LinkedIn Corporation und Partnern in den Vereinigten Staaten von Amerika und/ oder anderen Ländern.

Alle anderen Firmen-, Produkt- und Dienstleistungsnamen, die hier angeführt werden, sind eingetragene oder nicht eingetragene Handelsmarken oder

Dienstleistungsmarken im Besitz der jeweiligen Eigentümer.

Die hier abgebildeten Grafiken sind Illustrationen. HTC kann nicht für technische oder redaktionelle Fehler oder Auslassungen in diesem Dokument oder zufällige bzw.

nachfolgende Schäden, die auf Verwendung dieses Materials zurückgeführt werden können, haftbar gemacht werden. Die Informationen werden im „Ist-Zustand“ ohne jegliche Garantien bereitgestellt und können jederzeit ohne Bekanntmachung geändert werden. HTC behält sich auch das Recht vor, den Inhalt dieses Dokumentes jederzeit und ohne Bekanntmachung zu ändern.

Es ist nicht zulässig, dieses Dokument ganz oder in Auszügen in irgendeiner Form oder mit irgendwelchen Mitteln, sei es auf elektronische oder mechanische Weise, einschließlich Fotokopien, Tonaufnahmen oder Speicherung in abrufbaren Systemen, ohne die vorherige schriftliche Genehmigung von HTC zu reproduzieren, zu

übertragen oder in eine andere Sprache zu übersetzen.

advertisement

Was this manual useful for you? Yes No
Thank you for your participation!

* Your assessment is very important for improving the workof artificial intelligence, which forms the content of this project

Related manuals

Download PDF

advertisement

Table of contents