Samsung | Z-810M | Informationen zum

gtai - Datenbank-Newsletter
04.02.2010 16:05 Uhr
Datenbank-Newsletter
29.01.2010-04.02.2010
anbei erhalten Sie unseren aktuellen Newsletter. Durch Anklicken der Meldungen gelangen Sie direkt zu
der jeweiligen Vorschau auf unseren Internetauftritt. Dort haben Sie die Möglichkeit, die Meldungen soweit diese kostenlos angeboten werden- direkt einzusehen oder die kostenpflichtigen Informationen
nach Bestätigung der Kostenpflicht aufzurufen und herunterzuladen.
..........
Chancen in der Krise nutzen - Konjunkturprogramme weltweit
Konjunkturprogramme haben angesichts der weltweiten Krise derzeit Hochkonjunktur. Nicht nur
Industriestaaten wie die USA, Frankreich, Spanien, das Vereinigte Königreich oder Deutschland, sondern
auch viele Schwellen- und Entwicklungs- länder stellen enorme Summen bereit, um den Auftragseinbrü
chen entgegen zu wirken. Lesen Sie mehr hierzu im Internet-Spezial von Germany Trade & Invest.
Länder und Märkte, Zoll
Bosnien und
Herzegowina
29.01.2010
Kanton Sarajewo in Bosnien und Herzegowina baut sein Wassernetz aus
Sarajewo (gtai) - In die Wasserversorgung und Kanalisation im bosnischherzegowinischen Kanton Sarajewo sollen bis 2020 etwa 984 Mio. Konvertible
Mark (KM; 1 Euro = 1,96 KM; fester Wechselkurs) fließen. Ende 2009 hat die
Weltbank einen Kredit über 35 Mio. US$ genehmigt, der bis 2015 die Sanierung
von Abwasserleitungen und Investitionen in die Kläranlage von Sarajewo ermö
glicht. Den gesamten Projektwert beziffert die Weltbank auf 37 Mio. US$. Bis
2020 stehen aber nicht nur Modernisierungen, sondern auch Erweiterungen an.
(Kontaktanschriften)
China
03.02.2010
Südchinas Guangzhou verschönert sich für die Asian Games
Hongkong (gtai) - Nicht nur die Expo-Vorbereitungen in Shanghai sorgen für eine
Auftragsflut: Von der Weltöffentlichkeit relativ unbemerkt bereitet sich
Guangzhou, die Hauptstadt der südchinesischen Provinz Guangdong, auf die
Asian Games vor. Große Summen werden nicht nur in Sportstätten, sondern auch
in die Verschönerung der gesamten Stadt investiert. Zugleich entsteht ein
supermodernes Geschäftsviertel sowie ein neuer Fernverkehrsbahnhof. Das
ehemalige Kanton tritt aus dem Schatten Shenzhens, der bisherigen
Boommetropole, heraus.
China
29.01.2010
mhtmlmain:
Seite 1 von 22
gtai - Datenbank-Newsletter
04.02.2010 16:05 Uhr
Südchinas Exportindustrie erwartet steigende Kosten
Hongkong/Guangzhou (gtai) - Kaum scheinen die schwersten Auswirkungen der
Wirtschaftskrise überwunden, schon warten auf Südchinas Exporteure neue
Widrigkeiten. Diesen Eindruck bekommt man, wenn man die Entwicklung im
Perlflussdelta verfolgt. Viele Branchen mussten 2009 zweistellige Umsatzverluste
hinnehmen, doch zum Ende des Jahres war ein deutlicher Umschwung zu
verzeichnen. Prompt reagierten die Märkte und die Regierung. Die
Immobilienpreise explodieren und die Behörden kündigen höhere Mindestlöhne
und Wasserpreise an.
Deutschland
03.02.2010
Gesamtlage der deutschen Bauindustrie bleibt 2010 stabil
Köln (gtai) - Die Baukonjunktur in Deutschland knickte 2009 insgesamt nur leicht
ein. Auch 2010 soll sich die Situation nicht wesentlich verändern. Nach Einschä
tzung der wichtigsten Branchenverbände kommt der eigentliche Test erst. Denn
2009 und 2010 kann der Bausektor noch von öffentlichen Aufträgen im Rahmen
des Konjunkturprogramms profitieren. Die Politik bestimmt auch mittelfristig das
Wohl der Bauwirtschaft mit, zum Beispiel durch gesetzliche Regelungen zur
Energieeffizienz und zum Ausbau der erneuerbaren Energien.
Indonesien
02.02.2010
Indonesien will lokale Verarbeitung von Palmöl vorantreiben
Jakarta (gtai) - Indonesien will in den Ausbau der Verarbeitungsindustrien für die
Palmölproduktion in den kommenden fünf Jahren bis zu 2,5 Mrd. US$ investieren.
Damit sollen ein höherer Mehrwert erreicht und die Exporterlöse gesteigert
werden. Im Zusammenhang mit den Investitionen ist beabsichtigt, neue
Technologien einzuführen und die Infrastruktur in den Palmölanbauregionen
auszubauen. Bedenken gibt es wegen der durch den Anbau verursachten
Belastungen der Umwelt. Die Regierung fördert die Pläne wegen der günstigen
Marktperspektiven. (Kontaktanschriften) .(Kontaktaktanschriften)
Israel
04.02.2010
Israel forciert Entwicklung wassersparender Agrartechnik
Jerusalem (gtai) - Israels Landwirtschaftsminister hat dem Agrarsektor seines
Landes ein ehrgeiziges Ziel gesetzt: Der Wasserverbrauch der Landwirte soll um
40% sinken. Diese Vorgabe ist besonders anspruchsvoll, weil Israels
Landwirtschaft jetzt schon zu den wassereffizientesten der Welt gehört. Die für
die Einsparungen erforderliche Technologie sollen von der Forschungsabteilung
des Ministeriums entwickelt werden. (Kontaktanschriften)
Kanada
03.02.2010
Kanadas Bausektor zieht wieder an
Toronto (gtai) - Der kanadische Bausektor, der in der Rezession lediglich eine
Delle erfahren hat, zieht ab 2010 wieder stärker an. Als Wachstumslokomotive
fungiert dabei der Bau von Infrastrukturprojekten. Dieser wird mit staatlichen
Mitteln stimuliert. Das Gros der angekündigten Milliarden wird noch fließen. Dabei
gewinnen der Bergbau sowie der Öl- und Gassektor zunehmend an Attraktivität.
Von einem deutlich abgesackten Niveau ausgehend legt auch der Wohnungsbau
wieder zu. (Kontaktanschrift)
Kanada
29.01.2010
Weltweit größter Wind- und Solarkraft-Cluster in Ontario geplant
Toronto (gtai) - Die Förderung der Stromerzeugung aus erneuerbaren
Energiequellen im kanadischen Ontario bringt immer mehr und immer größere
Projekte auf den Weg. Jüngstes Beispiel ist das Mega-Vorhaben des SamsungKonzerns zusammen mit der koreanischen Elektrizitätsgesellschaft. Das
Konsortium will nicht nur Milliarden kanadische Dollar in Wind- und Solarparks
investieren, sondern auch Produktionsstätten für die Komponenten errichten.
Bereits unterschrieben ist der geplante Bau eines der größten Solarparks in
Kanada. Finanzierung und Technik kommen dabei aus Deutschland.
(Kontaktanschriften)
Madagaskar, Sü
dafrika, Japan,
Korea, Republik,
Kanada
03.02.2010
Pause für Madagaskars Bergbau
Antananarivo (gtai) - Madagaskars Bergbau nimmt in der Wirtschaft des Landes
eine immer wichtigere Rolle ein. Derzeit werden mit der Nickelmine bei Ambatovy
und dem Titansandprojekt in Fort Dauphin zwei Megaprojekte realisiert. Nun
sollen neue Vorhaben hinzukommen. Interessante Vorkommen existieren unter
anderem nahe der Städte Tulear und Mahajanga an der Westküste. Erste
Seite 2 von 22
mhtmlmain:
gtai - Datenbank-Newsletter
04.02.2010 16:05 Uhr
anderem nahe der Städte Tulear und Mahajanga an der Westküste. Erste
Unternehmen haben bereits ihr Interesse angemeldet. Die zum Jahresende 2009
stark sinkenden Rohstoffpreise könnten jedoch dazu führen, dass Vorhaben auf
Eis gelegt werden. (Kontaktanschrift)
Russland
02.02.2010
System der Berufskammern in Russlands Bausektor formiert sich
schleppend
Moskau (gtai) - Baufirmen und Projektierungsbüros, die auf dem russischen Markt
arbeiten wollen, müssen seit diesem Jahr Mitglied in einer Berufskammer sein.
Die zuvor erteilten Lizenzen zur Ausübung von Bautätigkeiten sind nicht mehr gü
ltig. Doch bis Ende Januar 2010 war erst ein Bruchteil der Unternehmen den so
genannten Selbstregulierungsorganisationen beigetreten. Das neue Verfahren der
Zulassung für Bau- und Planungsdienste droht ähnlich kompliziert zu werden, wie
zuvor das Procedere bei der staatlichen Lizenzierung.
Russland
29.01.2010
An Russlands Flughäfen gehen die Ausbauarbeiten weiter
Moskau (gtai) - Russlands Luftfahrt hat den Sturzflug 2009 verhindern können
und stellt sich für 2010 wieder auf steigende Passagierzahlen ein. Die Zahl der
Airlines ist leicht gesunken, so dass die Krise hier für eine gewisse Konsolidierung
sorgte. An den Flughäfen gehen die Ausbau- und Modernisierungsarbeiten weiter.
Allein aus dem Staatshaushalt steht 2010 über eine halbe Milliarde Euro für neue
Start- und Landebahnen, Sicherheitstechnik und Abfertigungsgebäude zur Verfü
gung.Luftfahrt ist gut durch die Krise gekommen / Für 2010 Anstieg der
Passagierzahlen um 10% erwartet / Von Gerit Schulze
Türkei
02.02.2010
Türkei steht vor wichtigen Entscheidungen im Energiesektor
Istanbul (gtai) - Die Wirtschaftskrise hat dem Energiesektor in der Türkei 2009
eine Verschnaufpause beschert. Der Primärenergieverbrauch ging um circa 6,7%
zurück. Versorgungsengpässe, die nach jahrelangem raschen Anstieg prophezeit
worden waren, blieben aus. Allerdings gab es auch bei wichtigen
energiepolitischen Fragen nur wenig Bewegung. Im Jahr 2010 sind mit der
Verabschiedung eines neuen Gesetzes über erneuerbare Energien sowie
Entscheidungen in der Kernenergie- und Windkraftnutzung einige
Weichenstellungen zu erwarten.
Ungarn
04.02.2010
Ungarn will Autobahnausbau 2010 komplettieren
Budapest (gtai) - Kernstück der kommenden Straßenbaumaßnahmen in Ungarn
ist die Vervollständigung des Budapester Autobahnrings M0. Hierfür stehen 350
Mio. Euro an EU-Mitteln bereit. Fertiggestellt wird 2010 durch den M6-Ausbau ein
weiterer Teil des paneuropäischen Korridors in Richtung Sarajewo, dessen Weiterf
ührung im Osten bis zur Ukraine (M3) vor Gericht umstritten bleibt. Dazu
kommen landesweit Vorhaben, die als neue Public Private Partnership-Projekte
(PPP) realisiert werden sollen. (Kontaktanschrift)
Recht
Für den aktuellen Zeitraum sind keine neuen Dokumente vorhanden.
Investitions- u. Entwicklungsvorhaben (Projekte)
Ägypten
01.02.2010
Wasserversorgung/Abwasserentsorgung Qena, Phase II
Instandsetzungsarbeiten, Lieferungen, Consulting
Im Rahmen der deutschen Finanziellen Zusammenarbeit (FZ) prüft die
Bundesregierung zurzeit die Unterstützung der zweiten Phase eines Wasser/Abwasservorhabens in Ägypten. Bei dem Vorhaben handelt es sich um ein
offenes Programm zur Finanzierung von Maßnahmen zur Rehabilitierung und
Erweiterung der Wasserver- und Abwasserentsorgungsanlagen im Gouvernorat
Qena mit dem Ziel einer Verbesserung der Gesundheitssituation der Bevölkerung
und der Schonung der Wasserressourcen durch ihren effizienteren Einsatz.
Vorgesehen sind u.a. folgende Einzelmaßnahmen: Instandsetzungsarbeiten, Ausr
üstungen un
Asien, Pazifische
01.02.2010
mhtmlmain:
Seite 3 von 22
gtai - Datenbank-Newsletter
04.02.2010 16:05 Uhr
Inseln
Effective Deployment of Distributed Small Wind Power Systems in Asian
Rural Areas Windstrom für ländliche Gemeinden (Consultingleistungen)
Die ADB bewilligte für das oben genannte Vorhaben der technischen Hilfe einen
Zuschuss. Über dieses Vorhaben hat Germany Trade and Invest bereits zum
Zeitpunkt der Mittelbeantragung ausführlich informiert. Germany Trade and
Invest liegt nunmehr zusätzlich ein Projektbericht der ADB vor, in dem konkrete
Einzelheiten des Vorhabens sowie die Aufgabenstellung für Consultants (terms of
reference) beschrieben werden.
Bangladesch
03.02.2010
Road Maintenance and Improvement Project - Completion Report
Das von der Asiatischen Entwicklungsbank (ADB) geförderte
Entwicklungsvorhaben (Titel s.o., Loan No. 1789-BAN und 1790-BAN) wurde
fertig gestellt. In einem abschließenden Bericht der ADB werden noch einmal die
Hintergrundfakten, der Projektverlauf, die Projektergebnisse und die gewonnenen
Erfahrungen dargestellt sowie die Auswirkungen des Projekts auf die Umwelt und
die wirtschaftliche Entwicklung des Landes beschrieben.
Brasilien
03.02.2010
Program to Improve Road Access to Small Municipios (ProAcesso-LHDI Phase 2) in Minas Gerais and Program to Improve Road Access to Small
Municipalities (ProAcesso-LHDI) in Minas Gerais Straßenbau (u.a. Bauund Consultingleistungen)
Die Interamerikanische Entwicklungsbank (BID) unterstützt ein
Entwicklungsvorhaben im brasilianischen Bundesstaat Minas Gerais. Geplant ist
ein Straßenbauvorhaben. Finanziert wird auch die Bauaufsicht. Vorgesehen ist die
Asphaltierung von acht ländlichen Zugangsstraßen. Eine weitere Komponente des
Vorhabens besteht in Maßnahmen zur institutionellen Stärkung der Planungs- und
Straßenverwaltung. Das beinhaltet auch die Beschaffung von Software.
China
01.02.2010
Klima- und Umweltinfrastruktur im urbanen Raum u.a. Fernwärme, KWK,
Energieeffizienz, erneuerbare Energien, Deponien, ÖPNV
Im Rahmen der deutschen Finanziellen Zusammenarbeit (FZ) prüft die
Bundesregierung zurzeit die Unterstützung eines Klimaschutzvorhabens in China.
Im Rahmen eines offenen Programms sollen städtische Infrastrukturinvestitionen
in den Bereichen Energie, Abwasser- und Abfallentsorgung und Verkehr gefördert
werden, die einen substantiellen Beitrag zur Reduktion klimaschädlicher
Emissionen leisten. Förderbare Investitionskomponenten sind z. B. Kraft-WärmeKopplungsanlagen, der Ausbau von Fernwärmesystemen, die Nutzung
erneuerbarer Energien, Maßnahmen zur Steigerung der Energieeffizienz im Gebä
udeber
China
29.01.2010
Concentrating Solar Thermal Power Development Project
Solarthermiekraftwerk, Projektvorbereitung (Consultingleistungen)
Die ADB bewilligte für das oben genannte Vorhaben der technischen Hilfe in der
VR China einen Zuschuss. Über dieses Vorhaben hat Germany Trade and Invest
bereits zum Zeitpunkt der Mittelbeantragung ausführlich informiert. Germany
Trade and Invest liegt nunmehr zusätzlich ein Projektbericht der ADB vor, in dem
konkrete Einzelheiten des Vorhabens sowie die Aufgabenstellung für Consultants
(terms of reference) beschrieben werden.
Cookinseln
01.02.2010
Country Operations Business Plan 2010 - 2012 Projektplanung der ADB
Landesbezogene Projektplanung der Asiatischen Entwicklungsbank (ADB) für die
Jahre 2010 bis 2012, bestehend aus Darlehensvorhaben und Zuschüssen der
technischen Hilfe. Der Bericht besteht aus dem aktualisiertem Country
Partnership Strategy Results Framework und dem im Programm der ADB für die
Jahre 2010 bis 2012 mit Projekttiteln und voraussichtlicher Finanzierungssumme.
Einige dieser Vorhaben sind bereits im monatlich erscheinenden "ADB Business
Opportunities" enthalten und wurden schon in die Datenbank "Investitions- und
Entwicklungsvorhaben" von Germany Trade and Invest aufgenommen. www.g
Ecuador
03.02.2010
National Program for Social Housing Infrastructure Wohnbauprogramm,
u.a. Fördermittel, Institutionenstärkung
Die Interamerikanische Entwicklungsbank (BID) unterstützt ein
Entwicklungsvorhaben in Ecuador. Vorgesehen ist die Vergabe von Geldern an
Seite 4 von 22
mhtmlmain:
gtai - Datenbank-Newsletter
04.02.2010 16:05 Uhr
Entwicklungsvorhaben in Ecuador. Vorgesehen ist die Vergabe von Geldern an
arme Familien für Bau bzw. Ausbau von Häusern. 4.300 Familien aus städtischen
Regionen erhalten jeweils 5.000 US$ für den Kauf von Häusern; 6.100 Haushalte
aus städtischen Regionen erhalten jeweils 3.600 US$ für den Bau von Häusern;
9.200 Familien aus städtischen Regionen erhalten jeweils 1.500 US$ für den
Ausbau ihrer Häuser; 9.300 Haushalte aus ländlichen und Stadtrandgebieten
erhalten jeweils 5.000 US$ für den Bau von Häusern. Darüber hinaus ist die i
Georgien
29.01.2010
Preparing a Multitranche Financing Facility for the Georgia Urban
Services Improvement Investment Program Verbesserung der stä
dtischen Infrastruktur
Antrag der Regierung Georgiens auf Zuschuss der Asiatischen Entwicklungsbank
(ADB) im Rahmen der technischen Hilfe für ein Vorhaben zur Verbesserung der st
ädtischen Infrastruktur und Dienstleistungen. Es wurde folgendes mitgeteilt:
Consulting Services: An individual consultant will be engaged. Approval was
scheduled for 05 January 2010. Interessierte Consultants sollten unverzüglich mit
der ADB (Manager, Consulting Services Division, Fax: 00632/6 36 24 70) Kontakt
aufnehmen. Interessenbekundungen können auch via Internet abgegeben
werden, entsprechende Formulare ("expressions of interest") sin
Ghana
04.02.2010
Achimota-Anyinam Road Rehabilitation Project - Completion Report
Das vom Afrikanischen Entwicklungsfonds (FAD) mitfinanzierte
Entwicklungsvorhaben "Achimota-Anyinam Road Rehabilitation Project" in Ghana
wurde inzwischen realisiert. In einem im Dezember 2009 vom FAD erstellten
Bericht werden noch einmal die Ausgangssituation zum Zeitpunkt der
Finanzierungszusage (1998) dargestellt sowie der Projektablauf, die
Projektergebnisse und die Auswirkungen des Vorhabens auf die sektorale
Entwicklung und die allgemeine wirtschaftliche Situation geschildert. Schließlich
werden in einem Schlusskapitel des Berichts projektspezifische Erfahrungen
vermittelt und Empfehlung
Indien
01.02.2010
Nachhaltige Energie für ländliche Entwicklung - REC Erneuerbare
Energien und Energieeffizienz - Bau, Ausrüstungen, Consulting
Im Rahmen der Finanziellen Zusammenarbeit (FZ) mit Indien prüft die
Bundesregierung zurzeit ein Vorhaben zur Verbesserung der Energieversorgung
auf dem Lande durch Förderung von Erneuerbaren Energien. Es umfasst die
Finanzierung von mind. acht Vorhaben zur dezentralen Strombereitstellung
mittels Windkraftanlagen, Kleinwasserkraftwerken, Biomassekraftwerken,
Solaranlagen oder anderen erneuerbaren Energietechnologien, wobei die
Investitionskosten der Projekte mind. 5 Mio. Euro betragen sollen. Als Ergebnis
soll die Stromversorgung aus erneuerbaren Energiequellen im ländlichen Raum
um mindestens
Indien
01.02.2010
Solarthermisches Kraftwerk Anta Bau eines 15-MW-SolarParabolspiegelkraftwerks, Consulting
Im Rahmen der Finanziellen Zusammenarbeit (FZ) mit Indien prüft die
Bundesregierung zurzeit die Unterstützung eines Solarenergievorhabens. Es
handelt sich um den Bau eines solarthermischen Parabolspiegelkraftwerks mit
einer Leistung von 15 MW brutto auf dem Gelände des gasgefeuerten
Kombikraftwerks Anta in Rajasthan. Hilfs- und Nebenanlagen des
Kombikraftwerks zur Strom- und Wasserversorgung können vom Solarkraftwerk
mit genutzt werden. Die Ableitung des erzeugten Stroms in das indische
Verbundnetz erfolgt über ein zusätzliches Schaltfeld auf der Freiluftschaltanlage
des Gas-Kombikraftwerks. D
Indien
29.01.2010
Assam Power Sector Enhancement Investment Program Investitionen ins
Stromnetz
Die Asiatische Entwicklungsbank (ADB) unterstützt ein Entwicklungsvorhaben im
indischen Bundesstaat Assam. Vorgesehen ist der Bau von 365 km 220-kV- und
242 km 132-kV-Hochspannungsleitungen sowie von drei neuen 220/132-kV- und
elf 132/33-kV-Umspannstationen. Darüber hinaus sind Investitionen in das
Verteilungsnetz geplant. Dies beinhaltet den Bau von 20 neuen
Umspannstationen und den Ausbau von zehn weiteren Stationen. Darüber hinaus
sind Maßnahmen zur Reduzierung von Übertragungsverlusten vorgesehen. Eine
Seite 5 von 22
mhtmlmain:
gtai - Datenbank-Newsletter
04.02.2010 16:05 Uhr
sind Maßnahmen zur Reduzierung von Übertragungsverlusten vorgesehen. Eine
weitere Komponente des Projekts besteht in der Entwicklung von Off-GridStromversorgung
Indonesien
29.01.2010
Aceh West Coast Highway and Bridge Reconstruction and Rehabilitation
Project, Banda Aceh to Calang, Section 4 Wiederaufbau Nationalstraße,
Brücken
Folgendes Vorhaben in Indonesien unterstützt die US-Entwicklungsagentur USAID
(Quelle: "Untied Aid Bulletin Board" des Development Assistance Committee/DAC
der OECD): USAID/Indonesia seeks proposals for the provision of materials and
construction services to reconstruct, rehabilitate, and/or renovate significant
portions of the national highway from Banda Aceh - Calang. The project consists
of 13 kilometers of road repair and construction (7 meters wide with 2-meter
paved shoulders), the construction of four major bridges and a number of large
multiple cell box colverts. The project also requi
Kolumbien
03.02.2010
Project for Strengthening Judicial Services Stärkung der Justiz
Die Interamerikanische Entwicklungsbank (BID) unterstützt ein
Entwicklungsvorhaben in Kolumbien. Ziel des Projekts ist die Verbesserung des
Justizwesens. Zu diesem Zweck soll die Justizverwaltung gestärkt werden. Das
beinhaltet Schulungen, die Beschaffung von Ausrüstung sowie die Renovierung
von Einrichtungen und Möbeln. Darüber hinaus soll die Bekanntmachung der
Rechtsprechung verbessert werden. Eine weitere Komponente des Programms
besteht in der Entwicklung von Webseiten, Personalschulung und in der
Beschaffung von Ausrüstung und Möbeln für die Gerichte.
Kongo,
Demokratische
Republik
02.02.2010
Programme d'Action Annuel pour l'Année 2009 Schwerpunkte u.a.
Dezentralisierung, Handel, Straßeninstandsetzung, Wasserversorgung,
Gesundheitswesen, Finanz- und Polizeireform, technische Hilfe
Im Rahmen der Zusammenarbeit der Europäischen Union mit ihren Partnerlä
ndern Afrikas, der Karibik und des Pazifiks (AKP) hat die EU-Kommission das
Jahresaktionsprogramm 2009 für die Demokratische Republik Kongo
angenommen und dafür 279 Mio. Euro aus Mitteln des 10. Europäischen
Entwicklungsfonds (EEF) zur Verfügung gestellt. Grundlage der Bewilligung ist das
zwischen der Demokratischen Republik Kongo und der EU vereinbarte Lä
nderstrategiepapier mit dem darauf aufbauenden Indikativ- oder Richtprogramm f
ür die Kooperation im Zeitraum 2008 bis 2013. Die bereitgestellten Mittel sollen f
ür folgende
Kosovo
02.02.2010
Entwicklungszusammenarbeit mit Kosovo 2009 Neuzusagen in Höhe von
42 Mio. Euro (vor allem Ausbau der Versorgungsinfrastruktur,
Wirtschafts- und Beschäftigungsförderung)
Im Rahmen der bilateralen Entwicklungszusammenarbeit mit Kosovo stellt die
Bundesrepublik Deutschland für 2009 und die Folgejahre neue Mittel in Höhe von
insgesamt 42 Mio. Euro zur Verfügung. Davon entfallen 33 Mio. Euro auf die
Finanzielle Zusammenarbeit (FZ) und 9 Mio. Euro auf die Technische
Zusammenarbeit (TZ). Bei den jüngsten deutsch-kosovarischen
Regierungsverhandlungen wurde vereinbart, die Zusammenarbeit weiterhin auf
vier Schwerpunktbereiche zu konzentrieren: öffentliche Infrastruktur (Energie
und Wasserversorgung), nachhaltige wirtschaftliche Entwicklung und Beschä
ftigungsförderung,
Mexiko
01.02.2010
Deutsch-mexikanische Entwicklungszusammenarbeit 2009/2010
Neuzusagen in Höhe von 96 Mio. Euro (für das städtisch-industrielle
Umweltmanagement)
Für die Jahre 2009 und 2010 stellt die Bundesrepublik Deutschland im Rahmen
der bilateralen Entwicklungszusammenarbeit mit Mexico insgesamt 96 Mio. Euro
neu zur Verfügung. Davon entfallen 90 Mio. Euro auf die Finanzielle
Zusammenarbeit (FZ) und 6 Mio. Euro auf die Technische Zusammenarbeit (TZ).
Wie bei den jüngsten deutsch-mexikanischen Regierungsverhandlungen
vereinbart, sollen diese Mittel vollständig für die beiden folgenden Vorhaben im st
ädtisch-industriellen Umweltschutz verwendet werden: FZ: Programa de Protecció
n Ambiental Municipal (90 Mio. Euro); TZ: Gestión Ambiental Urbana e Ind
mhtmlmain:
Seite 6 von 22
gtai - Datenbank-Newsletter
04.02.2010 16:05 Uhr
Nigeria
04.02.2010
Programm Erneuerbare Energien und Energieeffizienz Instandsetzung
Wasserkraftwerk(e)
Im Rahmen der deutschen Finanziellen Zusammenarbeit (FZ) mit Nigeria wurden
Mittel für ein Vorhaben zur Verbesserung der Energieversorgung beantragt. Ziel
des Vorhabens ist die Umsetzung eines Programms zur Rehabilitierung eines oder
mehrerer Wasserkraftwerke. Zum jetzigen Zeitpunkt ist noch nicht abschließend
mit den nigerianischen Partnern geklärt, welche(s) Kraftwerk(e) rehabilitiert wird/
werden. Nach erfolgter Klärung soll zunächst ein Consultingeinsatz zur Erstellung
der Machbarkeitsstudie erfolgen. Als Hauptelement des deutschen Beitrags sind
Beratungsleistungen sowie internationale Aus
Papua-Neuguinea
29.01.2010
Civil Aviation Development Investment Program Bau- und
Consultingleistungen für Flughafenausbau/-modernisierung
Die Asiatische Entwicklungsbank (ADB) unterstützt ein Entwicklungsvorhaben in
Papua Neuguinea. Vorgesehen ist die Sanierung von Flughafeninfrastruktur,
einschließlich Roll- und Landebahnen und Vorfeldern. Darüber hinaus sollen
Landebahnen und Passagierterminals so ausgebaut werden, dass sie auch für grö
ßere Flugzeuge geeignet sind. Geplant ist ferner die Beschaffung von Ausrüstung
für Kommunikation, Navigation, Kontrolle und Feuerwehr. Eine weitere
Komponente des Projekts besteht in der institutionellen Stärkung des Projektträ
gers. Für das Vorhaben werden auch Consultingleistungen, u.a. für te
Polen
04.02.2010
Energa S.A. Ausbau Netzkapazität, Betriebsoptimierung
Antrag der Regierung Polens auf Mittel der Europäischen Bank für Wiederaufbau
und Entwicklung (EBRD). Eine von der EBRD veröffentliche Notiz gibt folgende
Beschreibung des Vorhabens (Originaltext): The EBRD is considering providing a
loan of up to PLN 800 million to the Polish electricity utility ENERGA SA along with
other IFI's, and leading commercial banks. The debt financing, of which up to PLN
400 million will be on the Bank's own account, will support ENERGA's PLN 2.6
billion (EUR 620 million) investment programme for its distribution business in
the period 2010-2011. The investment progr
Sri Lanka
01.02.2010
Country Operations Business Plan 2010 - 2012 Projektplanung der ADB
Landesbezogene Projektplanung der Asiatischen Entwicklungsbank (ADB) für die
Jahre 2010 bis 2012, bestehend aus Darlehensvorhaben und Zuschüssen der
technischen Hilfe. Der Bericht besteht aus dem aktualisiertem Country
Partnership Strategy Results Framework und dem im Programm der ADB für die
Jahre 2010 bis 2012 mit Projekttiteln und voraussichtlicher Finanzierungssumme.
Einige dieser Vorhaben sind bereits im monatlich erscheinenden "ADB Business
Opportunities" enthalten und wurden schon in die Datenbank "Investitions- und
Entwicklungsvorhaben" von Germany Trade and Invest aufgenommen. www.g
Uganda
03.02.2010
Project to Support Municipal Infrastructure Development
Antrag der Regierung Ugandas auf Kredit der Internationalen
Entwicklungsorganisation (IDA) für folgendes Entwicklungsvorhaben
(Originaltext): The objective of the "Project to Support Municipal Infrastructure
Development" is to manage the National Agricultural Research program, financing
agricultural research; and research and graduate training capacity of the
Agriculture Faculties of Makerere University, technology development and
adoption, and Naro's Technical Backstopping and in-service training for the
decentralized Extension service. Project Concept Review Meeting scheduled for 20
October
Publikationen
Spanien
29.01.2010
Branche kompakt - Bauwirtschaft - Spanien, 2010
Bauwirtschaft, allgemein
Bauwirtschaft, allgemein
Ausschreibungen international
Afghanistan
mhtmlmain:
02.02.2010
Seite 7 von 22
gtai - Datenbank-Newsletter
04.02.2010 16:05 Uhr
Afghanistan
02.02.2010
Consulting/Planung, Unterkünfte für Ausbildungszentrum
Vorgesehen: Ausarbeitung der vorläufigen Pläne und detaillierten technischen
Dokumentation sowie Spezifikationen für die Bauaufsicht zur Errichtung von
Unterkünften für ein Ausbildungszentrum Weitere Details entnehmen Sie bitte
dem nachfolgenden Originaltext: 2. Ministry of Justice of Islamic Republic of
Afghanistan has received Grant from the International Development Association,
World Bank and intends to apply part of the grant proceeds to make payments
under the contract for Preparation of Preliminary Designs and Detailed Technical
Documentation, and Specifications for Supervision of Con
Ägypten
01.02.2010
Planung/Bau einer Kläranlage (Joint-Venture)
Vorgesehen: Planung und Bau einer Kläranlage in El-Gabal El-Asfar, Kap.:
500.000 m³/d. Durchführung des Projektes im Rahmen eines Joint-Ventures bzw.
der Gründung eines Konsortiums. Weitere Details entnehmen Sie bitte dem
nachfolgenden Originaltext: This specific procurement notice follows the general
procurement notice for this project which appeared in Development Business
Issue No. 763 dated 30 November 2009. The Construction Authority for Potable
Water and Wastewater (CAPW) now invites sealed bids from prospective bidders
for the engineering services for the project of El-Gabal El-Asfar
Algerien
29.01.2010
Planung/Errichtung von 25 Sendetürmen
Empfohlene Korrespondenzsprache: FRANZOESISCH Vorgesehen:
Planung/Errichtung von 25 Sendetürmen (32 m hoch) Unterlagen für 92 EUR bei:
Antillen, Niederlä
ndische
03.02.2010
Bau, Wasserversorgungsnetz
Vorgesehene Leistung(en): Sint Eustatius, Niederländische Antillen, nördliche
Karibik Bekanntmachung eines Bauauftrags 1. Referenznummer der Verö
ffentlichung: EuropeAid/129407/D/WKS/AN. 2. Verfahren: Offenes Verfahren. 3.
Programm: 9. EEF. 4. Finanzierung: Finanzierungsabkommen Nr. 9900/NEA (9
PTN NEA 006). 5. Öffentlicher Auftraggeber: Stiftung für die Entwicklung der
Niederländischen Antillen (SONA), vertreten durch die Umsetzungsagentur der
Stiftung für die Entwicklung der Niederländischen Antillen (USONA),
Schottegatweg Oost 18, Willemstad, Curaçao, NIEDERLÄNDISCHE ANTILLEN.
Auftragsspezif
Argentinien
02.02.2010
Consulting, Atomkraftwerks-Inbetriebnahme
Vorgesehen: Prüfung und unabhängige Bewertung der Inspektionen vor der
erstmaligen Inbetriebnahme des Atomkraftwerksblocks Atucha II (SchwerwasserDruckreaktor - PHWR) Weitere Details entnehmen Sie bitte dem nachfolgenden
Originaltext: Bidding terms and conditions: Name of contracting agency:
Autoridad Regulatoria Nuclear Selection procedure: --Type: Public bid --Class:
International Single stage tender --Modality: No modality --File: Autoridad
Regulatoria Nuclear 1679/2009 --Business category: Professional and business
services --Purpose of procurement: Revision and independent assessment
Argentinien
02.02.2010
Consulting, Zustandsbewertung des Kernkraftwerks Embalse
Vorgesehen: Prüfung der Berichte zur Zustandsbewertung/Sicherheitsprüfung des
Kernkraftwerks Embalse (CANDU-Reaktor,Typ 6) Weitere Details entnehmen Sie
bitte dem nachfolgenden Originaltext: Bidding terms and conditions: Name of
contracting agency: Autoridad Regulatoria Nuclear Selection procedure: --Type:
Public bid --Class: International Single stage tender --Modality: No modality -File: Autoridad Regulatoria Nuclear 1686/2009 --Business category: Professional
and business services -- Purpose of procurement: Revision of condition
assessment reports of Embalse Nuclear Power Plant --Cost
Argentinien
02.02.2010
Consulting, Zustandsbewertung/Lebensdauerprüfung (Kernkraftwerk
Embalse)
Vorgesehen: Prüfung der Berichte zur Zustandsbewertung/Lebensdauerprüfung
des Kernkraftwerks Embalse (CANDU-Reaktor,Typ 6) Weitere Details entnehmen
Sie bitte dem nachfolgenden Originaltext: Bidding terms and conditions: Name of
contracting agency: Autoridad Regulatoria Nuclear Selection procedure: --Type:
Public bid --Class: International Single stage tender --Modality: No modality -Seite 8 von 22
mhtmlmain:
gtai - Datenbank-Newsletter
04.02.2010 16:05 Uhr
Public bid --Class: International Single stage tender --Modality: No modality -File: Autoridad Regulatoria Nuclear 1687/2009 --Business category: Professional
and business services --Purpose of procurement: Revision of condition
assessment/life assessment reports of Embalse Nuclear Powe
Argentinien
02.02.2010
Consulting, Probabilistische Sicherheitsprüfung (Kernkraftwerk Embalse)
Vorgesehen: Prüfung der Berichte zur probabilistischen Sicherheitsanalyse bei
Feuer, Schwachlast und Abschaltung des Kernkraftwerks Embalse (CANDUReaktor,Typ 6) Weitere Details entnehmen Sie bitte dem nachfolgenden
Originaltext: Bidding terms and conditions: Name of contracting agency:
Autoridad Regulatoria Nuclear Selection procedure: --Type: Public bid --Class:
International Single stage tender --Modality: No modality --File: Autoridad
Regulatoria Nuclear 1684/2009 --Business category: Professional and business
services --Purpose of procurement: Revision of fire and low power and shutdo
Aserbaidschan
01.02.2010
Consulting/Ausbau, Schnellstraße M4
Vorhaben: Im Rahmen der Durchführung des Highway III Projektes werden Bauund Beratungsleistungen ausgeschrieben. Vorgesehen ist der 4-spurige Ausbau
der M4, Abschnitt Baku-Shamakhi. Zur Durchführung des Projektes und zur Ü
berwachung der Bauarbeiten werden Consultants gesucht. Weitere Details
entnehmen Sie bitte dem nachfolgenden Originaltext: The Government of the
Azerbaijan Republic has applied for a loan in the amount of US$ 129 million from
the International Bank for Reconstruction and Development, and a credit in the
amount of US$110 equivalent from the International Development Associ
Aserbaidschan
01.02.2010
Consulting, Krisenmanagement (Ölunfälle, Eisenbahn)
Vorgesehen: Technische Unterstützung/Kompetenzaufbau für die
aserbaidschanische Eisenbahngesellschaft ADY zur Verbesserung des
Krisenmanagements bei Unfällen in Verbindung mit dem Schienentransport von
Erdöl (Entgleisungen) und zur Modernisierung der Unfallausrüstung (Ausarbeitung
der Ausschreibungsunterlagen und Unterstützung beim Vergabeverfahren)
Weitere Details entnehmen Sie bitte dem nachfolgenden Originaltext: This
request for expressions of interest follows the General Procurement Notice for this
project that appeared in dgMarket and UNDB online dated 29 April, 2009. The
Government of
Äthiopien
29.01.2010
Consulting, Ausbau der Stromversorgung
Vorgesehen: Planung und Ausarbeitung eines Investitionsplans für die kostengü
nstigste Stromversorgung (Einzel- und Großverbraucher) im Zeitraum 2011 2021; technische Hilfe zur schnellen und effektiven Umsetzung des
Investitionsprogramms; Enwicklung eines nachhaltigen Finanzierungskonzeptes
Weitere Details entnehmen Sie bitte dem nachfolgenden Originaltext: Deadline:
22 February 2010 Selection No. 100026243 Oversight The direct client will be the
World Bank through the Africa Energy Department (AFTEG). Task Team Leader
(TTL) will be Kyran O’Sullivan. 1. Funding & Source: The World Bank inte
Bangladesch
03.02.2010
Instandsetzung einer Umspannstation
Vorgesehen: schlüsselfertige Instandsetzung einer 132/33 kV-Umspannstation in
Goalpara, Khulna (Auslegung, Lieferung, Montage, Ab- und Inbetriebnahme der
benötigten Ausrüstung) Information/Unterlagen für 100 USD + 50 USD
Kurierkosten bei:
Belarus
03.02.2010
Consulting, Kläranlagenmodernisierung
Vorgesehen: Ausarbeitung der Machbarkeitsstudien, technischen Pläne und
Ausschreibungsunterlagen, Unterstützung bei der Angebotsauswertung und Ü
berwachung/Abnahme der Bauarbeiten zur Modernisierung der Kläranlage in
Baranovichi Weitere Details entnehmen Sie bitte dem nachfolgenden Originaltext:
The Republic of Belarus has received a loan from the World Bank towards the cost
of Water Supply and Sanitation project, and intends to apply part of the proceeds
of for consultant services. The services include preparation of feasibility studies,
preliminary and detailed design documentation, technic
Brasilien
mhtmlmain:
03.02.2010
Seite 9 von 22
gtai - Datenbank-Newsletter
04.02.2010 16:05 Uhr
Brasilien
03.02.2010
Straßeninstandsetzung (Ceara)
Vorgesehen: Instandsetzung von vier Straßenabschnitten im Bundesstaat Ceara
Weitere Details entnehmen Sie bitte dem nachfolgenden Originaltext: O
Departamento de Edificações e Rodovias do Estado do Ceará (DER/CE) assinou
um contrato de empréstimo com o Banco Interamericano de Desenvolvimento
(BID) para financiar o custo do Programa Rodoviário do Ceará III, e pretende
aplicar parte dos recursos desse empréstimo a pagamentos de contratos para a
aquisição de obras de restauração no âmbito do Programa Rodoviário do Ceará
III, objeto da supracitada licitação pública internacional. Pelo presente
Brasilien
02.02.2010
Consulting/Planung, Projektverwaltungszentrum
Vorgesehen: Beratung zum Bau eines Verwaltungszentrums für das Rio Grande
do Norte State Executive Project, u.a. architektonische und technische Planung,
sozioökologische, ökonomische und finanzielle Studien, Prüfung juristischer
Fragen u.a.m. Weitere Details entnehmen Sie bitte dem nachfolgenden
Originaltext: The United Nations Development Program (UNDP), on behalf of
Project BRA/06/016 National Program for Institutional Development of Private
and Public Partnership, invites consultants to express their interest in providing
specialized consulting service on infrastructure for the Adminis
China
04.02.2010
Consulting/Bau, Infrastrukturentwicklung
Vorgesehen: Bau von Abwasserentsorgungssystemen für ca. 150 Orte der
Kommune Ningbo Bau einer 4-spurigen Straße von der Stadt Fenghua zur Stadt
Chunhu Verlegung von Wasserleitungen von der Stadt Fenghua nach Chunhu,
einschl. Instandsetzung und Ausbau der Wasserversorgung in Chunhu Bau von
Abwasserentsorgungseinrichtungen in der Stadt Chunhu Kompetenzaufbau zur
Durchführung der Projekte Weitere Details entnehmen Sie bitte dem
nachfolgenden Originaltext: The government of The People’s Republic of China
has a loan from the International Bank for Reconstruction and Development
(IBRD) in the
China
01.02.2010
Bau/Consulting, Abwasserentsorgung
Vorgesehen: Im Rahmen des Umweltmanagementprojektes Liuzhou werden Bauund Beratungsleistungen ausgeschrieben. Vorgesehen ist der Bau von Klä
ranlangen und Abwasserentsorgungseinrichtungen im Großraum Liuzhou und die
Aufbereitung und Weiterverwendung von Klärschlamm. Beratungsleistungen
werden u.a. zur Projektdurchführung, -überwachung und -evaluierung
ausgeschrieben. Weitere Details entnehmen Sie bitte dem nachfolgenden
Originaltext: The Peoples Republic of China has applied a loan in the amount of
US$ 150 million equivalent to finance Liuzhou Environment Management Project
II from the Inte
China
01.02.2010
Kläranlage
Vorgesehen: Lieferung der Ausrüstung für eine Kläranlage, inkl. Elektrotechnik,
Mess- und Regeltechnik, Leitsysteme etc. Weitere Details entnehmen Sie bitte
dem nachfolgenden Originaltext: Project Name:Shannan District Wastewater
Treatment Plant Project CNCCC International Tendering Co.,Ltd. entrusted by the
purchaser, invites sealed bids from eligible suppliers home and abroad for the
supply of the following goods and/or service by way of International Competitive
Bidding . The tender notice was released on 01.27,2010 1.Name of
Products/Equipment, Quantity, and Main Technical Data: Wastwat
Costa Rica
02.02.2010
Kraftwerksmodernisierung
Vorgesehen: Moderniserung des Kraftwerks Rio Macho Weitere Details
entnehmen Sie bitte dem nachfolgenden Originaltext: Este llamado a licitación se
emite como resultado del Aviso General de Adquisiciones (AGA) que para este
Proyecto fue publicado en el 30 de septiembre de 2009. El Instituto Costarricense
de Electricidad ha recibido un financiamiento del Banco Interamericano de
Desarrollo (BID) para financiar el costo del Programa de Desarrollo Eléctrico
2008-2011, y se propone utilizar parte de los fondos de este financiamiento para
efectuar los pagos bajo el Contrato Modernización de Planta
Côte d'Ivoire
mhtmlmain:
01.02.2010
Seite 10 von 22
gtai - Datenbank-Newsletter
04.02.2010 16:05 Uhr
Côte d'Ivoire
01.02.2010
Ausrüstung für Umspannstationen
Vorgesehen: Lieferung und Installation von Ausrüstung für Umspannstationen
Weitere Details entnehmen Sie bitte dem nachfolgenden Originaltext: 1. Le pré
sent avis d'appel d'offres fait suite à l'avis général de passation des marchés du
projet indiqué ci-dessus publié dans le journal Development Business du 15
octobre 2009. 2. L'État de Côte d'Ivoire a reçu un don de l'Association
Internationale de Développement pour le financement du Projet d'Urgence de Ré
habilitation du secteur de Électricité (PURE), et a l'intention d'utiliser une partie
du montant de ce don pour effectuer les paiements au
Dominikanische
Republik
29.01.2010
Consulting, Wasserver-/Abwasserentsorgung
Vorgesehen: Beratung des nationalen Wasserver- und
Abwasserentsorgungsunternehmens INAPA im Rahmen eines
Investitionsprogramms zur Modernisierung und Dezentralisierung der Versorgung
in 4 Provinzen, u.a. Erstellung der technischen und wirtschaftlichen
Managementplanung (Kundenkataster, Zählerübersicht, Wasserverluststudie
etc.), Investitionsplanung mit Prioritätenliste, Durchführbarkeitsstudien, Ausfü
hrungsplanung etc. Weitere Details entnehmen Sie bitte dem nachfolgenden
Originaltext: El Banco Interamericano de Desarrollo aprobó una cooperación té
cnica no reembolsable para el Instituto Naci
Gambia
03.02.2010
Consulting/Überwachung, Straßensanierung
Vorgesehene Leistung(en): Gambia Bekanntmachung eines
Dienstleistungsauftrages 1. Referenznummer der Veröffentlichung:
EuropeAid/129439/D/SER/GM. 2. Verfahren: Internationale Ausschreibung im
Wege des nichtoffenen Verfahrens. 3. Programm: 9. EEF - Unterstützung des
Nationalen Verkehrsplans in Gambia (REG/007/04), F.A. 9360 REG (Projekt 9 ACP
GM 04, 9 ACP SE 15, 9 ACP ROC 12). 4. Finanzierung: 10 ACP GM 1 - Instrument
für technische Zusammenarbeit (Finanzierungsabkommen GM/FED/2008/020961). 5. Öffentlicher Auftraggeber: Ministerium für Bauarbeiten, Gebäude und
Infrastruktur in Gambia. Auftrags
Grenada
29.01.2010
Consulting/Planung, Hochwasserschutz
Vorgesehen: Ausarbeitung einer Durchführbarkeitsstudie (Kostenanalyse, Einschä
tzung der Umwelt- und sozialen Auswirkungen etc.), technische Planung sowie
Ausarbeitung der Ausschreibungsunterlagen zur Durchführung von
Hochwasserschutzmaßnahmen entlang dem Fluss Saint Johns in der Gemeinde
Saint Georges. Weitere Details entnehmen Sie bitte dem nachfolgenden
Originaltext: The Government of Grenada (GOGR) has received a loan from the
Caribbean Development Bank (CDB) toward the cost of consulting services to
undertake a feasibility study and detailed designs to mitigate flooding along the
Saint J
Guyana
01.02.2010
Straßeninstandsetzung
Vorgesehen: Instandsetzung der Black Bush Polder Straße (Fahrbahnerneuerung
und Sanierung einer Holzbrücke entlang der Straße) Weitere Details entnehmen
Sie bitte dem nachfolgenden Originaltext: WSG-TIRP-01/2010 The government of
Guyana has received a loan from the Inter-American Development Bank toward
the cost of the Transport Infrastructure Rehabilitation Programme, and it intends
to apply part of the proceeds of this loan to payments under the Contract for the
Rehabilitation of the Black Bush Polder Road, Region 6. The Ministry of Public
Works and Communications now invites sealed bids f
Guyana
01.02.2010
Straßen-/Brückeninstandsetzung
Vorgesehen: Instandsetzung von Straßen und Brücken (Fahrbahnerneuerung, 11
km) sowie Neubau von Straßen, L = 7 km Weitere Details entnehmen Sie bitte
dem nachfolgenden Originaltext: The Cooperative Republic of Guyana has
received a loan from the Inter-American Development Bank (IDB) toward the cost
of the Road Improvement and Rehabilitation Programme, and it intends to apply
part of the loan proceeds to payments under the contract for which this invitation
for bids is issued. The Ministry of Public Works and Communications now invites
sealed bids from eligible and qualified bidders for the r
mhtmlmain:
Seite 11 von 22
gtai - Datenbank-Newsletter
04.02.2010 16:05 Uhr
Haiti
03.02.2010
Consulting/Bau/Ausrüstung, Infrastrukturaufbau
Vorgesehen: Im Rahmen eines Programms zum Wiederaufbau der Infrastruktur in
Haiti werden Beratungs-, Bau- und Lieferleistungen ausgeschrieben. Geplant ist
der Wiederaufbau von Gebäuden (u.a. des Finanzministeriums), Straßen und
anderer Verkehrsinfrastruktur sowie die Beschaffung von Leuchten,
Solarkollektoren, Fahrzeugen und anderem Bedarf. Technische Hilfe wird u.a. für
die Bauplanung, die Ausarbeitung der Ausschreibungsunterlagen und die
Auftragsvergabe, das Projektmanagement, die Bauüberwachung und die
Projektbegleitung und -evaluierung gesucht. Weitere Details entnehmen Sie bitte
dem nac
Haiti
02.02.2010
Brückenbau
Vorgesehen: Planung und Bau von zwei Brücken (über den Fluss Nippes und den
Fluss Froide) Weitere Details entnehmen Sie bitte dem nachfolgenden
Originaltext: En raison des troubles causés par le séisme qui a frappé la Ré
publique d’Haïti le mardi 12 janvier 2010 et dans le but de remettre rapidement
en place les infrastructures endommagées pour assurer le transport et dé
senclaver le territoire, le Ministère des Travaux Publics, Transports et
Communications informe les entreprises ou groupement d’entreprises intéressés
des pays membres de la Banque Interaméricaine de Développement (BID) du rep
Haiti
02.02.2010
Bau, Trinkwasserversorgung (Cayes)
Vorgesehen: Instandsetzung und Ausbau des Trinkwassernetzes der Stadt Cayes;
u.a. Bau eines Wasserreservoirs aus Stahlbeton und Verlegung von
Wasserleitungen Weitere Details entnehmen Sie bitte dem nachfolgenden
Originaltext: Le gouvernement de la République d’Haïti a reçu un prêt de la
Banque Interaméricaine de Développement (BID) pour financer le coût de la Ré
forme du Secteur de l’Eau Potable et de l’Assainissement, et a l’intention d’utiliser
une partie du produit de ce prêt pour effectuer des paiements au titre du contrat
de travaux de réhabilitation et d’extension du réseau d’alimentati
Iran
01.02.2010
Bau, Abwassersammler
Vorgesehen: Bau von Abwassersammlern zur Fertigstellung des
Abwasserentsorgungssystems in Rasht, L = 4,7 km (Rohrvortrieb-Verfahren)
Weitere Details entnehmen Sie bitte dem nachfolgenden Originaltext: 1. - 2. The
Islamic Republic of Iran has received a loan from the International Bank for
Reconstruction and Development (IBRD) in various currencies towards the cost of
Northern Cities Water Supply and Sanitation project. It is intended that part of
the proceeds of this loan will be applied to eligible payments under the contract
RSS11-MT/10 for construction of Rasht Wastewater Collection Syste
Kamerun
02.02.2010
Planung/Bau, Rückhaltebecken für Staudamm
Vorgesehen: Ausarbeitung der Ausführungspläne, Lieferung der Ausrüstung sowie
Bau und Inbetriebnahme eines Rückhaltebeckens am Staudamm/Wasserkraftwerk
Lom Pangar; Kap.: 6 Mrd. m³ Weitere Details entnehmen Sie bitte dem
nachfolgenden Originaltext: Electricity Development Corporation (EDC) est en
charge de développer le projet d'aménagement hydroélectrique de Lom Pangar
sur le Lom dans la région de l'Est du Cameroun. Le projet d'aménagement hydroé
lectrique de Lom Pangar a pour objectif la création d'une retenue d'eau de 6
Milliards de m3 en amont du barrage pour permettre: d'augmenter le débi
Kongo
03.02.2010
Bau, Stromversorgungsnetz (Hafen Pointe-Noire)
Vorgesehene Leistung: Instandsetzung und Ausbau des Stromversorgungsnetzes
(Mittel- und Niederspannung) im Hafen Pointe-Noire, einschl. Instandsetzung der
öffentlichen Beleuchtung CORRIGENDUM A L'AVIS D'APPEL D'OFFRES
INTERNATIONAL REPUBLIQUE DU CONGO MINISTERE DES TRANSPORTS, DE
L'AVIATION CIVILE ET DE LA MARINE MARCHANDE PORT AUTONOME DE POINTENOIRE APPEL D'OFFRES INTERNATIONAL N°3959/PAPN-DG du 20 novembre 2009
L'avis d'appel d'offres international n°3959/PAPN-DG du 20 novembre 2009 été
publié au JOS n° 230 du 28 novembre 2009 (doc. n° 329278-2009). Le Port
Autonome de Pointe-Noire (PAPN
mhtmlmain:
Seite 12 von 22
gtai - Datenbank-Newsletter
04.02.2010 16:05 Uhr
Kongo
03.02.2010
Bau, Wasserversorgungsnetz (Hafen Pointe-Noire)
Vorgesehene Leistung: Instandsetzung und Ausbau des Wasserversorgungsnetzes
im Hafen Pointe-Noire CORRIGENDUM A L'AVIS D'APPEL D'OFFRES
INTERNATIONAL REPUBLIQUE DU CONGO MINISTERE DES TRANSPORTS, DE
L'AVIATION CIVILE ET DE LA MARINE MARCHANDE PORT AUTONOME DE POINTENOIRE APPEL D'OFFRES INTERNATIONAL N°3958/PAPN-DG du 20 novembre 2009
L'avis d'appel d'offres international n°3958/PAPN-DG du 20 novembre 2009 été
publié au JOS n° 230 du 28 novembre 2009 (doc n° 329279-2009). Le Port
Autonome de Pointe-Noire (PAPN) a obtenu un financement de l'Agence Française
de Développement et de la Banque Eu
Kosovo
29.01.2010
Consulting, Wasserver-/Abwasserentsorgungsprojekt Prishtina
Vorhaben: Das Projekt (Phase II) dient der Verbesserung von Qualität, Zuverlä
ssigkeit und Nachhaltigkeit der Wasserversorgung und Abwasserentsorgung in
der Region Prishtina. Vorgesehene Leistungen: Die geforderten ConsultingLeistungen umfassen die Detailplanung, die Ausarbeitung der
Ausschreibungsunterlagen und die Unterstützung des Projektträgers im
Ausschreibungsverfahren sowie die Übernahme der Aufgaben des "Engineers"
nach FIDIC für die gesamte Phase der Bauüberwachung. Projektträger:
Kroatien
29.01.2010
Consulting/Planung, Autobahnbau
Vorgesehene Leistung: Durchführung der geotechnischen Untersuchungen und
Ausarbeitung der Projekt- und Ausschreibungsunterlagen für den Bau des Teilstü
cks "Knotenpunkt Metkovic-Grenze zu Bosnien und Herzwegowina" der Autobahn
A10 Kein Teilangebot möglich! Unterlagen für 615 HRK bei:
Malaysia
02.02.2010
Bau/Fertigstellung, Umspannstation
Vorgesehen: Bau/Fertigstellung der 33/11-kV-Umspannstation Sri Aman Details
entnehmen Sie bitte dem nachfolgenden Originaltext/Link: Tenders are invited for
Proposed Construction And Completion Of Sri Aman 33/11kv Substation, Sri
Aman Document Fee : RM 750.00 Tender documents are available from the
respective originating stations upon payment of non-refundable document fee
Closing Date : 03/03/2010 at 15:00 hrs Contact address:
Mali
04.02.2010
Bauaufsicht, Bewässerungsbau
Vorgesehene Leistung(en): Region Ségou/Republik Mali Bekanntmachung eines
Dienstleistungsauftrags 1. Referenznummer der Veröffentlichung:
EuropeAid/128893/D/SER/ML. 2. Verfahren: Internationale Ausschreibung im
Wege des nichtoffenen Verfahrens. 3. Programm: 10. EEF - Programm zur
Unterstützung bei der Umsetzung des Plans des "Office du Niger" (PAMOCP-ON).
4. Finanzierung: Finanzierungsabkommen 2009/21673. 5. Öffentlicher
Auftraggeber: Ministerium für auswärtige Angelegenheiten und internationale
Zusammenarbeit, Nationaler Anweisungsbefugter des EEF, Direktion für
internationale Zusammenarbeit
Mauritius
04.02.2010
Straßen-/Brückenbau
Vorgesehen: Ausbau einer ca. 7,5 km langen Straße, Bau von zwei
Ortsumgehungen (1,6 bzw. 3,0 km), Bau einer Brückenunterführung (10 m),
Planung und Bau einer Stahlbetonbrücke (16 m), Bau von
Versorgungseinrichtungen wie Strom, Wasser, Entwässerung etc. Weitere Details
entnehmen Sie bitte dem nachfolgenden Originaltext: The Government of the
Republic of Mauritius has received financing from the World Bank towards the
cost of the "Mauritius Infrastructure Project" and it intends to apply part of the
proceeds toward payments under the contract for the "Upgrading of Quartier
Militaire Road B6 -
Mazedonien
04.02.2010
Bau, Parkhaus
Vorgesehene Leistung(en): Lieferung und Errichtung eines Parkhauses in
Modulbauweise Empfohlene Korrespondenzsprache(n): Englisch Weitere Details
entnehmen Sie bitte dem nachfolgenden Originaltext: CONTRACT NOTICE Works
SECTION I: CONTRACTING AUTHORITY I.1) NAME, ADDRESSES AND CONTACT
mhtmlmain:
Seite 13 von 22
gtai - Datenbank-Newsletter
04.02.2010 16:05 Uhr
POINT(S): Opstina Centar, Mihail Cokov BB, Contact: Iva Nikolovska, 1000
Skopje, FORMER YUGOSLAV REPUBLIC OF MACEDONIA. Tel. +389 23225352. Email: . Fax +389 23211089. Internet address(es): General address of the
contracting authority: Further information can be obtained at: As in abovementioned contact poin
Montenegro
04.02.2010
Straßen-/Tunnelinstandsetzung
Vorgesehene Leistung(en): Erneuerung der Fahrbahn, Instandsetzung von Tunnel
6 und 15 der Hauptstraße M-2, Bau einer Kriechspur sowie Neubau des Straß
enabschnitts Jasenovo Polje-Savnik Weitere Details entnehmen Sie bitte dem
nachfolgenden Originaltext: GOVERNMENT OF MONTENEGRO TRAFFIC
DIRECTORATE Project: Roads and Bridges Rehabilitation Project-A3 Country:
Montenegro Funding source: EIB Type of Notice: General Procurement Notice
Montenegro (hereinafter referred to as "the Borrower") has applied for a loan
from the European Investment Bank - EIB (hereinafter referred to as "the Bank")
- towa
Namibia
04.02.2010
Solar-Warmwasserbereiter
Vorgesehen: Lieferung solarbetriebener Warmwasserbereiter Details entnehmen
Sie bitte dem nachfolgenden Originaltext/Link: Tenders are invited for Provision
of Solar Water Heaters (SWH) Installations as per Terms of Reference - Tsumkwe
Energy (Project) Contact address:
Namibia
04.02.2010
Bau/Betrieb einer Reparaturwerft
Vorgesehen: Bau und Betrieb einer Reparaturwerft (für Bohrinseln?); Ausführung
auf BOT-Basis Details entnehmen Sie bitte dem nachfolgenden Originaltext/Link:
The Namibian Ports Authority hereby invites suitably proven and qualified
Companies to submit proposals for constructing and operating a world class Rig
Repair Quay with full supportive repair facilities, at the Port of Walvis Bay,
recommended on a Build Operate and Transfer (BOT) agreement basis. A
compulsory site inspection will be held on the 19th of February 2010 commencing
10h00 at the Namport Head Office Executive Board Room, Port
Norwegen
01.02.2010
Bau einer Abfallverwertungsstelle
Vorgesehen: Bau einer Abfallverwertungsstelle für das Sammeln und Sortieren
von Abfall. Leistungsumfang: Bau der Containerplätze, Wegebau, Errichtung eines
Bürogebäudes (ca. 100 qm) Weitere Informationen bei:
Norwegen
01.02.2010
Bau, Sportplatz
Vorgesehen: Bau eines Sportplatzes (angrenzend an eine Schule). Kunstrasenfeld
(40 x 50 m), Kunststofflaufbahn (60 m), Sprung- und Wurfanlage Weitere
Informationen bei:
Norwegen
01.02.2010
Bau einer Holzbrücke
Vorgesehen: Bau einer befahrbaren Holzbrücke Weitere Informationen bei:
Pakistan
03.02.2010
Strommasten
Vorgesehen: Lieferung von Strommasten, 132 kV, mit Zubehör Weitere Details
entnehmen Sie bitte dem nachfolgenden Originaltext: 1. - 2. Islamic Republic of
Pakistan has received a loan from the International Bank of Reconstruction and
Development and two Credits from the International Development Association
toward the cost of Proposed Electricity Distribution & Transmission Improvement
Project and it intends to apply part of the proceeds of the loan/credits to
payments under the contract for Supply of 132KV and 66 KV Towers along with
Extensions. 3. The Chief Engineer (Development) PMU HESCO
Palästinensische
Gebiete
02.02.2010
Bau einer Polizeischule
Vorgesehen: Errichtung eines Schulgebäudes für das Polizeiausbildungszentrum
in Jericho Weitere Details entnehmen Sie bitte dem nachfolgenden Originaltext:
United Nations Office for Project Services (UNOPS) in Jerusalem now invites
Seite 14 von 22
mhtmlmain:
gtai - Datenbank-Newsletter
04.02.2010 16:05 Uhr
United Nations Office for Project Services (UNOPS) in Jerusalem now invites
sealed bids from bidders for Building structures (F-19) for the Police Training
Facility (PTF) in Jericho, Pt. The works will include construction works, involving
earth excavation, concrete foundations and structures to One building
(Classrooms) within the PTF Project in Jericho. Interested bidders may obtain a
complete set of bidding documents, in English, by cl
Paraguay
01.02.2010
Consulting/Bau/Ausrüstung, Wasserver-/Abwasserentsorgung
Vorgesehen: Beratungs-, Bauleistungen und Ausrüstungslieferungen im Rahmen
des o.g. Vorhabens zur Modernisierung der Wasserver- und Abwasserentsorgung
im Zuständigkeitsbereich der Versorgungsunternehmen ESSAP und SENASA,
insbes. Kompetenzaufbau bei Behörden und Versorgern Weitere Details
entnehmen Sie bitte dem nachfolgenden Originaltext: El Gobierno de la República
del Paraguay ha solicitado un préstamo al Banco Internacional de Reconstrucción
y Fomento (BIRF) por un monto equivalente a US$ 64 millones, y se propone
utilizar los fondos para efectuar los pagos correspondientes a la adquisici
Peru
29.01.2010
Architekten-Entwurf eines Verwaltungshauptsitzes
Vorgesehen: architektonische Gestaltung des neuen Hauptsitzes der peruanischen
Steuerbehörde SUNAT Weitere Details entnehmen Sie bitte dem nachfolgenden
Originaltext: La República del Perú ha suscrito con el Banco Interamericano de
Desarrollo BID, el contrato de préstamo No.1482/OC-PE SUNAT con la finalidad
de fortalecer la gestión administrativa y la modernización de los procesos
operativos de la SUNAT, y se propone utilizar parte de los fondos de dicho pré
stamo para financiar la siguiente consultoría: Desarrollo del anteproyecto
arquitectónico de la Nueva Sede Central de la SUNAT, CÓDIGO
Philippinen
02.02.2010
Planung/Bau, Klärwerk
Vorgesehen: Planung und Bau eines Klärwerks für die Stadt Taguig, Kap.: 40 Mio.
l/d Weitere Details entnehmen Sie bitte dem nachfolgenden Originaltext: The
Manila Water Company, Inc. (MWCI) has received a loan from the International
Bank for Reconstruction and Development through the Land Bank of the
Philippines toward the cost of the Manila Third Sewerage Project (MTSP), and it
intends to apply part of the proceeds of this loan to payments under the contract
for the WWTP 01/A Design and Construction of a 40 Million-Liter-per-Day Sewage
Treatment Facility for Taguig City (Metro Manila, Phili
Polen
04.02.2010
Planung/Installation von Klimaanlagen (Jelenia Gora)
Vorgesehene Leistung: Planung und Installation von Klimaanlagen für das o.g.
Krankenhaus in Jelenia Gora; Modernisierung des Lüftungssystems (keine
genaueren Angaben) Quelle: (Nr. 21841-2010) www.portal.uzp.gov.pl Referenzen
erforderlich! Bietgarantie: 33.000 PLN Ausführungszeit: bis 31. März 2010
Unterlagen (Preis fehlt) bei:
Polen
04.02.2010
Kläranlagenbau (Niechcice)
Vorgesehene Leistung: Bau einer Kläranlage in der Ortschaft Niechcice (keine
genaueren Angaben) Quelle: (Nr. 26862-2010) www.portal.uzp.gov.pl Referenzen
erforderlich! Ausführungszeit: bis 28. Februar 2011 Bietgarantie: 100.000 PLN
Unterlagen (Preis fehlt) bei:
Polen
04.02.2010
Kläranlagen-/Abwasserkanalbau (Liniewo)
Vorgesehe Leistungen: Ausbau und Modernisierung der Kläranlage in der
Ortschaft Orle, Kap. 539 m³/d Bau von Abwasserleitungen in der Ortschaft
Glodowo; PVC-Rohr, DN 200, L = 1.696 m, DN 160, L = 499 m; PE-Rohr, DN 90,
L = 305 m; Bau einer Pumpstation (keine genaueren Angaben) Quelle: (Nr.
19629-2010) www.portal.uzp.gov.pl Referenzen erforderlich! Ausführungszeit: bis
30. Juni 2011 Bietgarantie: 100.000 PLN Unterlagen (Preis fehlt) bei:
Polen
04.02.2010
Bau, Wasser-/Abwasserleitungen (Limanowa)
Vorgesehene Leistung: Bau von Trink- und Abwasserleitungen in Limanowa;
Wasserleitungen aus PE, DN 90, L = 1.954,5 m, DN 63, L = 555,5 m;
Abwasserleitungen aus PVC, DN 200, L = 3.094 m (keine genaueren Angaben)
Seite 15 von 22
mhtmlmain:
gtai - Datenbank-Newsletter
04.02.2010 16:05 Uhr
Abwasserleitungen aus PVC, DN 200, L = 3.094 m (keine genaueren Angaben)
Quelle: (Nr. 26728-2010) www.portal.uzp.gov.pl Ausführungszeit: bis 31. August
2010 Bietgarantie: 10.000 PLN Unterlagen (Preis fehlt) bei:
Polen
04.02.2010
Bau, Abwasserleitungen (Trzcianne)
Vorgesehene Leistung: Bau von Abwasserkanälen in den Ortschaften Szorce und
Krynica; Freispiegelleitungen aus PVC, DN 200, L = 3.067 m; Anschlüsse, DN
160, L = 605,5 m; Druckleitungen aus PE, DN 110, L = 1.373 m, DN 63, L =
3.265 m; 4 Netzpumpwerke; 4 lokale Pumpwerke (keine genaueren Angaben)
Quelle: (Nr. 21857-2010) www.portal.uzp.gov.pl Ausführungszeit: bis 10.
November 2010 Bietgarantie: 60.000 PLN Unterlagen (Preis fehlt) bei:
Polen
04.02.2010
Abwasserkanalbau (Zernica)
Vorgesehene Leistung: Bau von Abwasserleitungen, inkl. einer Pumpstation, in
der Ortschaft Zernica; PVC-Rohr, DN 200, L = 3.055 m, DN 160, L = 372 m;
Druckleitung, DN 110, L = 228 m (keine genaueren Angaben) Quelle: (Nr.
21399-2010) www.portal.uzp.gov.pl Ausführungszeit: bis 29. Oktober 2010
Bietgarantie: 20.000 PLN Unterlagen (Preis fehlt) bei:
Polen
02.02.2010
Bau/Installation, Solaranlage (Chelmza)
Vorgesehene Leistung: Bau-/Installation von Solaranlagen, inkl. Wärmepumpen, f
ür die Gymnasien in den Ortschaften Gluchow und Pluskoweski sowie für ein
Gesundheitsdienstgebäude in der Ortschaft Zelgnin (keine genaueren Angaben)
Quelle: (Nr. 22202-2010) www.portal.uzp.gov.pl Ausführungszeit: 4 Monate
Unterlagen (Preis fehlt) bei:
Polen
02.02.2010
Krankenhausinstandsetzung (Kup)
Vorgesehene Leistung: Umbau und Modernisierung der Station für
Lungenerkrankungen und Tuberkulose des o.g. Krankenhauses (keine genaueren
Angaben) Quelle: (Nr. 22216-2010) www.portal.uzp.gov.pl Referenzen
erforderlich! Ausführungszeit: bis 31. Mai 2010 Bietgarantie: 30.000 PLN
Unterlagen (Preis fehlt) bei:
Polen
02.02.2010
Abwasserkanal-/Kläranlagenbau (Falkow)
Vorgesehene Leistungen: Bau einer Kläranlage in Falkow, inkl. Absetzbecken,
Reaktorbehälter, Pumpstation u.a.m. Bau von Abwasserkanälen;
Freispiegelleitungen, L = ca. 2 km; Druckleitungen, L = ca. 0,4 km; Pumpwerke
(keine genaueren Angaben) Quelle: (Nr. 22790-2010) www.portal.uzp.gov.pl
Referenzen erforderlich! Teilangebot möglich! (2 Lose) Ausführungszeit: bis 30.
Juni 2011 Bietgarantie: 225.000 PLN Ausschreibender:
Polen
02.02.2010
Abwasserkanal-/Kläranlagenbau (Lutowiska)
Vorgesehene Leistung: Bau einer Kläranlage, inkl. Abwasserleitungen, in
Lutowiska; Kap. 120 m³; 6 Behälter, V = 15 m³; Leitungen, DN 160, L = 990 m,
DN 200, L = 7.273 m (keine genaueren Angaben) Quelle: (Nr. 22426-2010)
www.portal.uzp.gov.pl Referenzen erforderlich! Ausführungszeit: bis 30. Juni
2011 Bietgarantie: 100.000 PLN Unterlagen (Preis fehlt) bei:
Polen
02.02.2010
Kläranlagen-/Leitungsbau (Lidzbark Warminski)
Vorgesehene Leistungen: Bau von Trink- und Abwasserleitungen in den
Ortschaften Swietnik, Klebowo und Labno; Trinkwasserleitungen, PE-Rohr, DN
110, L = 5.914 m, DN 90, L = 403 m, PVC-Rohr, DN 90, L = 10.294 m, DN 110,
L = 2.049 m, Anschlüsse, DN 40, L = 2.389 m, DN 50, L = 867 m, DN 63, L =
2.456 m; Abwasserleitungen, PE-Rohr, DN 90, L = 4.027 m, DN 75, L = 810 m,
PVC-Rohr, DN 200, L = 3.139 m, Anschlüsse, DN 160, L = 606 m Bau einer Klä
ranlage, inkl. Abwasserleitungen und 2 Pumpwerken, in der Ortschaft Kraszewo;
PE-Rohr, DN 110, L = 950 m, DN 40, L = 164 m, DN 90, L = 707,5 m; PVC-Rohr,
DN
Polen
02.02.2010
Straßeninstandsetzung/Regenwasserkanalbau (Miedzno)
mhtmlmain:
Seite 16 von 22
gtai - Datenbank-Newsletter
04.02.2010 16:05 Uhr
Vorgesehene Leistung: Instandsetzung der Straße Nr. 656043 S, Ostrowy nad
Oksza - Borowa, L = 4,358 km, inkl. Bürgersteigen; Umbau der
Regenwasserkanalisation, L = 0,84 km (keine weitere Angaben) Referenzen
erforderlich! Quelle: (Nr. 23134-2010) www.portal.uzp.gov.pl Bietgarantie:
100.000 PLN Ausführungszeit: bis 22. Oktober 2010 Unterlagen (Preis fehlt) bei:
Polen
02.02.2010
Abwasserkanalbau (Wielun)
Vorgesehene Leistung: Bau von Abwasserleitungen aus PE- und PVC-Rohr in
Wielun, inkl. Schächten, Freispiegel- und Druckleitungen (keine genaueren
Angaben) Quelle: (Nr. 21870-2010) www.portal.uzp.gov.pl Referenzen
erforderlich! Ausführungszeit: bis 30. September 2011 Bietgarantie: 21.000 PLN
Unterlagen für 86 PLN bei:
Polen
02.02.2010
Abwasserkanalbau (Koscian)
Vorgesehene Leistungen: Bau von Abwasserleitungen in der Ortschaft Katarzyna;
PVC-Rohr, DN 200, L = 2.858 m; Druckleitungen aus PE, DN 90 bis 160, L =
4.253 m; Hausanschlüsse aus PVC, DN 160, L = 397 m; Bau von 3 Pumpwerken;
Druckleitung bis zur Ortschaft Racot Bau des Abwassersammlers "Choryn Katarzynin", inkl. eines Pumpwerkes, L = 638 m (keine genaueren Angaben)
Quelle: (Nr. 23052-2010) www.portal.uzp.gov.pl Referenzen erforderlich! Ausfü
hrungszeit: bis 30. Juni 2011 Bietgarantie: 40.000 PLN Unterlagen (Preis fehlt)
bei:
Polen
01.02.2010
Bau/Installation, Solaranlage (Cmolas)
Vorgesehene Leistung: Bau/Installation einer Solaranlage auf dem Gebäude eines
Hallenbades in Cmolas (keine genaueren Angaben) Quelle: (Nr. 15143-2010)
www.portal.uzp.gov.pl Ausführungszeit: bis 30. Juni 2010 Bietgarantie: 5.000
PLN Unterlagen (Preis fehlt) bei:
Polen
01.02.2010
Bau, individuelle Kläranlagen (Dabrowa Bialostocka)
Vorgesehene Leistung: Bau von 252 hauseigenen Kläranlagen für div. Ortschaften
der Gemeinde Dabrowa Bialostocka (keine weitere Angaben) Referenzen
erforderlich! Quelle: (Nr. 19734-2010) www.portal.uzp.gov.pl Ausführungszeit:
bis 31. Oktober 2011 Bietgarantie: 50.000 PLN Unterlagen (Preis fehlt) bei:
Polen
01.02.2010
Abwasserleitungsbau/Kläranlagenmodernisierung (Wroblew)
Vorgesehene Leistungen: Bau von Abwasserleitungen in Wroblew; PVC-Rohr, DN
200, L = 1.439,9 m; PE-Rohr, DN 90, L = 363,9 m; Anschlüsse, DN 160, L = 285
m; Pumpstation Modernisierung der Kläranlage in Wroblew (keine genaueren
Angaben) Quelle: (Nr. 14803-2010) www.portal.uzp.gov.pl Ausführungszeit: 180
Tage Bietgarantie: 10.000 PLN Unterlagen (Preis fehlt) bei:
Polen
01.02.2010
Umbau, Wasserwerk (Mikuszewskie)
Vorgesehene Leistung: Umbau des Wasserwerkes in der Ortschaft Mikuszewskie
(keine genaueren Angaben) Quelle: (Nr. 19796-2010) www.portal.uzp.gov.pl
Referenzen erforderlich! Ausführungszeit: bis 31. Mai 2010 Bietgarantie: 12.500
PLN Unterlagen (Preis fehlt) bei:
Polen
01.02.2010
Abwasserleitungsbau (Skape)
Vorgesehene Leistung: Bau von Abwasserleitungen in der Ortschaft Radoszyn;
Freispiegel- und Druckleitungen, inkl. Anschlüsse; Druckleitung "Radoszyn Skape"; Pumpwerke (keine genaueren Angaben) Quelle: (Nr. 19586-2010)
www.portal.uzp.gov.pl Ausführungszeit: bis 31. August 2010 Bietgarantie:
100.000 PLN Unterlagen (Preis fehlt) bei:
Polen
01.02.2010
Bau, Abwassernetz (Zoledowo)
Vorgesehene Leistung: Bau von Abwasserleitungen (Freispiegelleitungen) in der
Ortschaft Zoledowo; PE-Rohr, DN 225, L = 413 m; PE-Rohr, DN 200, L = 364 m;
Anschlüsse, DN 160, L = 372 m (keine genaueren Angaben) Quelle: (Nr. 188962010) www.portal.uzp.gov.pl Bietgarantie: 7.604 PLN Ausführungszeit: bis 30.
Seite 17 von 22
mhtmlmain:
gtai - Datenbank-Newsletter
04.02.2010 16:05 Uhr
2010) www.portal.uzp.gov.pl Bietgarantie: 7.604 PLN Ausführungszeit: bis 30.
Juni 2010 Unterlagen (Preis fehlt) bei:
Polen
01.02.2010
Abwasserkanalbau (Ilawa)
Vorgesehen: Bau von Abwasserkanälen in den Ortschaften Wola Kamienska,
Jazdzowki, Jezierzyce, Tynwald und Makowo (keine genaueren Angaben) Quelle:
(Nr. 19766-2010) www.portal.uzp.gov.pl Referenzen erforderlich! Ausfü
hrungszeit: bis 31. Dezember 2011 Bietgarantie: 55.000 PLN Unterlagen (Preis
fehlt) bei:
Polen
01.02.2010
Bau, Wasser-/Abwasserleitungen (Olecko)
Vorgesehene Leistungen: Bau der Abwasserkanalisation in der Ortschaft Jaski;
PVC-Rohr, DN 160, L = 729,88 m, DN 200, L = 1.082 m, DN 250, L = 164 m, DN
315, L = 69 m; PE-Rohr, DN 50, L = 1.957 m, DN 90, L = 501 m; 3 Pumpwerke
Bau des Trinkwassernetzes Jaski - Dobki - Rosochackie; PE-Rohr, DN 225, L =
5.211 m, DN 180, L = 10.097 m, DN 160, L = 10.821 m, DN 125, L = 187 m, DN
110, L = 17.725 m, DN 50, L = 293,5 m; Anschlüsse, DN 40 bis 63, L = 7.441,5
m (keine genaueren Angaben) Quelle: (Nr. 19780-2010) www.portal.uzp.gov.pl
Referenzen erforderlich! Ausführungszeit: bis 30. September 2010 Bi
Polen
01.02.2010
Leitungsbau, Wasser/Abwasser (Miloradz)
Vorgesehe Leistungen: Bau von Trinkwasserleitungen in der Ortschaft Gnojewo;
PE-Rohr, DN 90, L = 1.372,5 m; Bau eines Abwasserpumpwerkes ? Bau von
Abwasserleitungen in der Ortschaft Pogorzala Wies; Freispiegelleitungen aus PVC,
DN 160, L = 25 m, DN 200, L = 2.346 m; PE-Rohr, DN 200, L = 192,5 m, DN
160, L = 3.508,5 m, DN 125, L = 1.071,5 m, DN 90, L = 719,5 m, DN 75, L =
794,5 m, DN 63, L = 404 m; Anschlüsse, DN 200, L = 42 m, DN 160, L = 1.052,5
m; 6 Pumpwerke dito in der Ortschaft Matowy Wielkie; Freispiegelleitungen aus
PVC, DN 160, L = 41 m, DN 200, L = 2.302,5 m, DN 315, L = 4 m; PE-R
Polen
29.01.2010
Bau, individuelle Kläranlagen (Rozogi)
Vorgesehene Leistung: Bau von 191 hauseigenen Kläranlagen für 24 Ortschaften
der Gemeinde Rozogi (keine weitere Angaben) Referenzen erforderlich! Quelle:
(Nr. 14403-2010) www.portal.uzp.gov.pl Ausführungszeit: bis 15. November
2010 Bietgarantie: 100.000 PLN Unterlagen (Preis fehlt) bei:
Polen
29.01.2010
Kläranlagenausbau (Naglowice)
Vorgesehene Leistung: Ausbau der Kläranlage in Naglowice, Kap. 200 m³/d;
Ausbau der Abwasserkanalisation (keine genaueren Angaben) Quelle: (Nr. 178322010) www.portal.uzp.gov.pl Referenzen erforderlich! Ausführungszeit: bis 30.
Juni 2010 Bietgarantie: 40.000 PLN Unterlagen (Preis fehlt) bei:
Polen
29.01.2010
Abwasserkanalbau/Straßeninstandsetzung (Pobiedziska)
Vorgesehene Leistungen: Bau von Schmutzwasserleitungen
(Freispiegelkanalisation), inkl. Hausanschlüssen; DN 200, L = 653 m, DN 160, L
= 284,5 m; Bau von Regenwasserleitungen, DN 500, L = 294 m, DN 315, L =
381,5 m Instandsetzung einer Straße (keine genaueren Angaben) Quelle: (Nr.
18556-2010) www.portal.uzp.gov.pl Referenzen erforderlich! Ausführungszeit: bis
15. Juni 2010 Bietgarantie: 20.000 PLN Unterlagen (Preis fehlt) bei:
Polen
29.01.2010
Bau, Abwasserkanalisation (Poreba)
Vorgesehene Leistung: Bau von Abwasserleitungen in der Ortschaft Poreba (keine
genaueren Angaben) Quelle: (Nr. 19808-2010) www.portal.uzp.gov.pl
Referenzen erforderlich! Ausführungszeit: bis 31. Mai 2010 Bietgarantie: 30.000
PLN Unterlagen (Preis fehlt) bei:
Polen
29.01.2010
Leitungsbau, Wasser/Abwasser (Ilza)
Vorgesehene Leistung: Bau von Trink- und Abwasserleitungen für das
Gewerbegebiet(?) Starachowice (keine genaueren Angaben) Quelle: (Nr. 181502010) www.portal.uzp.gov.pl Referenzen erforderlich! Ausführungszeit: bis 15.
mhtmlmain:
Seite 18 von 22
gtai - Datenbank-Newsletter
04.02.2010 16:05 Uhr
Juni 2010 Bietgarantie: 15.000 PLN Unterlagen (Preis fehlt) bei:
Polen
29.01.2010
Abwasserkanalbau (Jeziorzany)
Vorgesehene Leistung: Bau von Abwasserleitungen in Jeziorzany; Unterdruckund Druckleitungen aus PE-Rohr (keine genaueren Angaben) Quelle: (Nr. 145052010) www.portal.uzp.gov.pl Referenzen erforderlich! Ausführungszeit: bis 31.
Dezember 2010 Bietgarantie: 50.000 PLN Unterlagen (Preis fehlt) bei:
Polen
29.01.2010
Abwasserkanalbau (Obsza)
Vorgesehene Leistung: Bau von Abwasserleitungen, inkl. Pumpwerk, in den
Ortschaften Zamch, Zalom Maly und Podkolonia; Freispiegelleitungen aus PVC,
DN 200, L = 4.562 m; Druckleitung aus PEHD, DN 110, L = 724 m; 95 Anschlü
sse, DN 160, L = 1.656 m (keine genaueren Angaben) Quelle: (Nr. 16782-2010)
www.portal.uzp.gov.pl Referenzen erforderlich! Ausführungszeit: bis 14. Oktober
2011 Bietgarantie: 20.000 PLN Unterlagen für 30 PLN bei:
Polen
29.01.2010
Abwasserkanalbau (Gorzkowice)
Vorgesehene Leistung: Bau von Abwasserleitungen in Gorzkowice;
Freispiegelleitungen aus PVC, DN 200, L = 568,6 m; Druckleitung aus PE, DN 63,
L = 345,5 m; 19 Anschlüsse, DN 160, L = 139,3 m (keine genaueren Angaben)
Quelle: (Nr. 19812-2010) www.portal.uzp.gov.pl Referenzen erforderlich! Ausfü
hrungszeit: bis 15. Juni 2010 Bietgarantie: 7.500 PLN Unterlagen (Preis fehlt) bei:
Russland
03.02.2010
Planung, Modernisierung, Entwicklung, Flughafen (Moskau)
Vorgesehene Leistung: Los 1: Planung zur Modernisierung und Entwicklung des
Flughafens Vnukovo in Moskau (keine genaueren Angaben) Quelle:
Ausschreibungsdienst zakupki.gov.ru 7-665300 Auftragswert: ca. 173 Mio. RUR
Ausführungszeit: innerhalb von 10 Monaten nach Vertragsabschluss Unterlagen
(Preis fehlt) bei:
Russland
03.02.2010
Modernisierung, Autobahn M-56 (Aldan)
Vorgesehene Leistung: Los 1: Modernisierung der Autobahn M-56 "Lena" von
Never bis Jakutien, Abschnitt km 1000+000 bis km 1010+000 (keine genaueren
Angaben) Quelle: Ausschreibungsdienst zakupki.gov.ru 7-670233 Auftragswert:
ca. 195 Mio. RUR Ausführungszeit: 05.04.2010 bis 05.08.2010 Unterlagen (Preis
fehlt) bei:
Russland
03.02.2010
Modernisierung, Bundesstraße (Chabarovsk)
Vorgesehene Leistung: Los 1: Modernisierung der Bundesstraße "Amur" Chita bis
Chabarovsk, Abschnitt km 277 km 350, 2. Bauabschnitt (keine genaueren
Angaben) Quelle: Ausschreibungsdienst zakupki.gov.ru 7-670195 Auftragswert:
ca. 599 Mio. RUR Ausführungszeit: bis 01.09.2010 Unterlagen (Preis fehlt) bei:
Russland
03.02.2010
Modernisierung, Bundesstraße A-103 (Moskau)
Vorgesehene Leistung: Los 1: Modernisierung der Bundesstraße A-103, Abschnitt
km 15+983 km 20+000, L = 3.977 m (keine genaueren Angaben) Quelle:
Ausschreibungsdienst zakupki.gov.ru 7-670698 Auftragswert: ca. 81 Mio. RUR
Unterlagen (Preis fehlt) bei:
São Tomé und Prí
ncipe
02.02.2010
Bau/Instandsetzung, Schulräume
Vorgesehen: Bau bzw. Instandsetzung von Schulräumen Weitere Details
entnehmen Sie bitte dem nachfolgenden Originaltext: 1. La République Dé
mocratique de Sao Tome et Principe a reçu un don auprès de l’association
internationale de développement pour couvrir le coût de construction / ré
habilitation de salles des classes pour l’enseignement de base et préscolaire, et
entend affecter une partie du produit de ce crédit aux paiements relatifs au
marché pour construction / réhabilitation de salles des classes pour l’
enseignement de base et préscolaire, AOI Nº02/CW/FC/2009. 2. L’ Agência Fiduci
ária
mhtmlmain:
Seite 19 von 22
gtai - Datenbank-Newsletter
04.02.2010 16:05 Uhr
Saudi-Arabien
04.02.2010
Grundstückserschließung/Infrastrukturbau
Vorgesehen: Erschließung von Küstengrundstücken (2. Phase) in Yanbu Industrial
City, u.a. Bau von Straßen, Parkplätzen, Fußgängerbrücken, Wasser/Abwassereinrichtungen, Bewässerungssystemen, Strom/Telekommunikationssystemen, öffentliche Beleuchtung, Landschaftsgestaltung,
Anlage von Promenaden, Jachthäfen, Parkanlagen etc. Details entnehmen Sie
bitte dem nachfolgenden Originaltext/Link: Tenders are invited for Construction
and development of waterfront sites (Second phase) at Yanbu Industrial City
Contact address:
Saudi-Arabien
02.02.2010
Bau einer Entsalzungsanlage
Vorgesehen: Bau einer Entsalzungsanlage Details entnehmen Sie bitte dem
nachfolgenden Originaltext/Link: Tenders are invited for Establishment of
desalination plant of the General Department for Technical Affairs, Riyadh Tender
Closing Date : Monday 29/3/1431 H.10:00 a.m.(14 Mar 2010 ) Tender last selling
date :Sunday 28/3/1431 H.(13/03/10) Document fee:S.R. 2500 Disclaimer: The
below text is Machine Translated. We do not owe responsibility for the accuracy.
For accuracy please refer to the text in the original language as stated above.
Contact address:
Serbien
01.02.2010
Lieferung/Montage, Pumpen/Lüfter für Fernwärmebetrieb
Vorgesehen: Planung, Lieferung und Montage (schlüsselfertig) von
drehzahlgeregelten Pumpen und drehzahlgeregelten Lüftern für den Kesselbetrieb
im Fernwärmebetrieb (Toplana) Nis Veröffentlichung der Tenderunterlagen
15/02/2010 Angebotsabgabe: 22/03/2010, 12:00 h Ausschreibende Stelle:
Ministerium fuer Bergbau und Energie, Central Program Implementation Unit
(CPIU) Verbindlicher englischer Originaltext des Hinweises abrufbar unter:
Spanien
02.02.2010
Stromversorgung/Elektrifizierungsarbeiten, Metrostation
Vorgesehen: Stromversorgungs-/Elektrifizierungsarbeiten an der Metrostation
Bolueta Ausführungsgsfrist: 4 Monate Geschätzte Gesamtkosten: 138.900,00
EUR (ohne MwSt.) Angebotsgültigkeit: 3 Monate Unterlagen (bis 22.02.2009) bei:
Südafrika
04.02.2010
Klärschlamm-Handlinganlage
Vorgesehen: Bau einer Klärschlamm-Handling(-Aufbereitungs?)anlage für das Klä
rwerk Cape Flats Details entnehmen Sie bitte dem nachfolgenden
Originaltext/Link: Tenders are invited for Construction of the regional dewatered
sludge handling facility and associated civil infrastructure at the Cape Flats
wastewater treatment works. Site visit: 10.00 on 10/02/2010 Venue : Operations
offices of cape flats wastewater treatment works ,Zeekoevli road off stradfontein
road,Zeekoeviel. Contact addresses:
Syrien
03.02.2010
Gasisolierte Schaltanlage
Vorgesehen: Auslegung, Herstellung, Lieferung, Installation und Inbetriebnahme
einer neuen gasisolierten Innenraum-Schaltanlage (230/66/20-kV), einschl.
Personaleinweisung Details entnehmen Sie bitte dem nachfolgenden
Originaltext/Link: Tenders are invited for Design , Manufacture, Supply,
Transport, Insurance, Execution of civil works, Erection, Testing, Putting into
service, Guarantee, Training personnel from PEEGT, Submitting the spare parts
and the necessary tools for new indoor GIS Substation 230/66/20 K.V beside the
substation of Bab Al-Nayrab 66/20 K.V Aleppo Govern ate on turn-key ba
Syrien
02.02.2010
Planung/Bau einer Umspannstation
Vorgesehen: Planung und Lieferung der Ausrüstung für eine 66/20-kVUmspannstation in der Stadt Hasia sowie Bauüberwachung Details entnehmen Sie
bitte dem nachfolgenden Originaltext/Link: Tenders are invited for Supply
equipment and designs for a transformation station of 66/20 K,V(2 x 30)
M.V.A,and supervision over installation in favor of the industrial city of hasia,a
pursuant Bid bond : 75000 Euro for the foreign bidder and 4500000 for the local
one Performance Bond: 10% of the offer value Payment : ( 20) Euro for the
foreign bidder and (1300) S.P for the local one offers are to be submitt
Seite 20 von 22
mhtmlmain:
gtai - Datenbank-Newsletter
04.02.2010 16:05 Uhr
foreign bidder and (1300) S.P for the local one offers are to be submitt
Syrien
29.01.2010
Projekt-Consulting, Kraftwerksbau
Vorgesehene Leistung(en): Unterstützung der Projektdurchführungseinheit des
syrischen Elektrizitätsversorgungsunternehmens PEEGT im Rahmen des Baus des
Kraftwerks Deir Ali II, u.a. Beratung zu Projektmanagement, Bauaufsicht,
Rechnungswesen/Finanzen Weitere Details entnehmen Sie bitte dem
nachfolgenden Originaltext: European Investment Bank (EIB) TA FEMIP Support
Fund - Individual Service Contract Forecast Support to the Project
Implementation Unit (PIU) of the Deir Ali II Power Plant Project Syrian Arab
Republic 1. Publication reference: TA2010004 SY FSF 2. Procedure: Restricted
procedure 3.
Tansania
02.02.2010
Ausbau, Trinkwasseraufbereitungsanlage
Vorgesehen: Technische Planung und Ausführung der Bauarbeiten für den Ausbau
der Trinkwasseraufbereitungsanlage Lower Ruvu Weitere Details entnehmen Sie
bitte dem nachfolgenden Originaltext: The Millennium Challenge Corporation
(MCC) and the Government of the United Republic of Tanzania have entered into
a Millennium Challenge Compact for Millennium Challenge Account assistance to
help facilitate poverty reduction through economic growth in Tanzania (the
Compact) in the amount of approximately US$ 698 million (MCC Funding). The
Government, acting through the Millennium Challenge Account-Tanz
Tansania
02.02.2010
Consulting/Bauaufsicht, Wasserversorgungsprojekt
Vorgesehen: Überprüfung der Pläne und Ausschreibungsunterlagen zur
Instandsetzung von Wasserversorgungseinrichtungen und Wahrnehmung der
Bauaufsicht Weitere Details entnehmen Sie bitte dem nachfolgenden Originaltext:
2. The Government of the United Republic of Tanzania has received financing
from Development Partners toward the cost of the Water Sector Development
Programme and intended to apply part of the proceeds for consultant services.
The services include: Review of designs and tender documents and construction
supervision of the rehabilitation of the secondary and tertiary distributio
Uganda
01.02.2010
Consulting/Bau, Agrarentwicklung
Vorgesehen: Im Rahmen eines Projektes zur Entwicklung landwirtschaftlicher
Absatzmärkte werden Bau- und Beratungsleistungen ausgeschrieben. Vorgesehen
ist der Neubau von Infrastruktur für 21 landwirtschaftliche Märkte und die
Einrichtung von Management- und Informationssystemen zur Verbesserung der
Handelsmöglichkeiten. Für Projektplanung, -management und -koordination
werden Consultants gesucht. Weitere Details entnehmen Sie bitte dem
nachfolgenden Originaltext: The Ugandan Government has received a Loan from
the African Development Fund, in the amount of UA 38.0 million equivalent to
finan
Vietnam
01.02.2010
Planung/Ausrüstung, Telekommunikationsnetz
Vorgesehen: Auslegung, Lieferung der Ausrüstung, Installation und
Inbetriebnahme eines IKT-Stadtnetzes (Metropolitan Area Network) für Da Nang
Weitere Details entnehmen Sie bitte dem nachfolgenden Originaltext: This
Invitation for Bids (IFB) follows the General Procurement Notice (GPN) for this
project that appeared in UNDB online on September 2nd, 2006. The Socialist
Republic of Viet Nam has received a credit from the International Development
Association (IDA) towards the cost of Vietnam Information Communication
Technology Development Project and intends to apply part of the proceeds of t
Mit freundlichen Grüßen
Germany Trade and Invest
mhtmlmain:
Seite 21 von 22
Download PDF