Ryobi | RPW120S | Operator`s manual | Ryobi RPW120S Operator`s manual

RPW100S/RPW120S
FR NETTOYEUR HAUTE PRESSION ELECTRIQUE
MODE D’EMPLOI
1
EN ELECTRIC PRESSURE WASHER
OPERATOR’S MANUAL
8
DE ELEKTRISCHER HOCHDRUCKREINIGER
BEDIENUNGSANLEITUNG
15
ES LIMPIADORA ELÉCTRICA A PRESIÓN
MANUAL DE UTILIZACIÓN
22
IT
IDROPULITRICE ELETTRICA A PRESSIONE
MANUALE D’USO
29
PT MÁQUINA DE LAVAR À PRESSÃO ELÉCTRICA
MANUAL DE UTILIZAÇÃO
36
NL GEBRUIKSAANWIJZING
GEBRUIKERSHANDLEIDING
43
SV ELEKTRISK HÖGTRYCKSTVÄTT
INSTRUKTIONSBOK
50
DA ELEKTRISK HØJTRYKSRENSER
BRUGERVEJLEDNING
57
NO ELEKTRISK HØYTRYKKSSPYLER
BRUKSANVISNING
64
KÄYTTÄJÄN KÄSIKIRJA
71
HU ELEKTROMOS NAGYNYOMÁSÚ MOSÓ
HASZNÁLATI ÚTMUTATÓ
78
CS ELEKTRICKÁ TLAKOVÁ MYČKA
NÁVOD K OBSLUZE
85
RU ЭЛЕКТРИЧЕСКИЙ МОЙЩИК ВЫСОКОГО ДАВЛЕНИЯ
РУКОВОДСТВО ОПЕРАТОРА
92
RO APARAT DE SPĂLARE SUB PRESIUNE
MANUAL DE UTILIZARE
100
PL ELEKTRYCZNA MYJKA CIŚNIENIOWA
PODRĘCZNIK OBSŁUGI
107
FI
SÄHKÖINEN PAINEPESURI
SL ELEKTRIČNI TLAČNI ČISTILNIK
UPORABNIŠKI PRIROČNIK
114
HR ZGLOBNE ŠKARE ZA ŽIVICU PRIKLJUČAK
KORISNI»KI PRIRU»NIK
121
ET ELEKTRIČNI TLAČNI PERAČ
KASUTAJAJUHEND
128
LT
ELEKTRINIS AUKŠTO SLĖGIO PLAUTUVAS
NAUDOJIMO VADOVAS
135
LV
ELEKTRISKĀ SPIEDIENA MAZGĀŠANAS IEKĀRTA
LIETOTĀJA ROKASGRĀMATA
142
SK ELEKTRICKÝ TLAKOVÝ ČISTIČ
NÁVOD NA POUŽITIE
149
BG ЕЛЕКТРИЧЕСКА ВОДОСТРУЙКА
РЪКОВОДСТВО НА ПОТРЕБИТЕЛЯ
156
Important!
It is essential that you read the instructions in this manual before
operating this machine.
Attention !
Il est indispensable que vous lisiez les instructions contenues dans ce manuel avant le
montage et la mise en service de l’appareil.
Important!
It is essential that you read the instructions in this manual before operating this machine.
Wichtig!
Es ist notwendig, dass Sie die Anweisungen in dieser Bedienungsanleitung lesen bevor
Sie das Gerät bedienen.
Importante:
Es indispensable que lea las instrucciones detalladas en este manual antes de encender
la máquina.
Importante!
Leggere attentamente le istruzioni contenute nel presente manuale prima di mettere in
funzione l’apparecchio.
Importante!
É essencial que leia as instruções neste manual antes de começar a utilizar esta
máquina.
Belangrijk!
Het is van essentieel belang dat u de instructies in deze gebruiksaanwijzing leest voordat
u dit toestel gebruikt.
Viktigt!
Det är viktigt att du läser instruktionerna i denna manual innan du använder maskinen.
Vigtigt!
Det er væsentlig at du læser anvisningerne I denne manual før du betjener denne
maskine.
Viktig!
Det er meget viktig at du leser instruksjonene i denne brukerhåndboken før du bruker
denne maskinen.
Tärkeää!
On tärkeää, että luet tämän oppaan ohjeet ennen koneen käyttöä.
Fontos!
Fontos, hogy a gép használata előtt elolvassa a kézikönyvben található utasításokat.
Důležité!
Nepoužívejte tento přístroj dříve, než si přečtete pokyny uvedené v tomto návodu.
Важно!
Это существенно чтобы вы прочитали инструкции в этом руководстве перед
использованием этой машины.
Important!
Este esenţial să citiţi instrucţiunile din acest manual înainte de operarea acestui produs.
Uwaga!
Przed rozpoczęciem użytkowania koniecznie należy zapoznać się z niniejszą instrukcją
obsługi.
Pomembno!
Bistvenega pomena je, da si pred uporabo naprave preberete ta navodila za uporabo.
Važno!
Neophodno je da pročitate upute prije uporabe ovog uređaja.
Tähtis!
On ülimalt tähtis, et te loeksite enne selle masina kasutamist seda kasutusjuhendit.
Svarbi informacija!
Prieš pradedant darbą su šiuo instrumentu, būtina perskaityti čia pateikiamas instrukcijas.
Svarīgi!
Ir svarīgi, lai pirms mašīnas darbināšanas jūs izlasītu instrukcijas šajā rokasgrāmatā.
Dôležité!
Je nevyhnutné si prečítať tento návod pred použitím výrobku.
Важно!
От изключителна важност е да прочетете инструкциите в това ръководство,
преди да боравите с тази машина.
Sous réserve de modifications techniques / Subject to technical modifications / Technische Änderungen vorbehalten /
Bajo reserva de modificaciones técnicas / Con riserva di eventuali modifiche tecniche / Com reserva de modificações técnicas
/ Technische wijzigingen voorbehouden / Med förbehåll för tekniska ändringar / Med forbehold for tekniske ændringer /
Med forbehold om tekniske endringer / Tekniset muutokset varataan /
A műszaki módosítás jogát fenntartjuk / Změny technických údajů vyhrazeny / åÓ„ÛÚ ·˚Ú¸ ‚ÌeÒeÌ˚ ÚeıÌ˘eÒÍËe ËÁÏeÌeÌËfl /
Sub rezerva modificaţiilor tehnice / Z zastrzeżeniem modyfikacji technicznych / Tehnične spremembe dopuščene
Podloæno tehniËkim promjenama / Tehnilised muudatused võimalikud /
Pasiliekant teisę daryti techninius pakeitimus / Paturam tiesības mainīt tehniskos raksturlielumus / Technické zmeny vyhradené
/ èÓ‰ÎÂÊË Ì‡ ÚÂıÌ˘ÂÒÍË ÏÓ‰ËÙË͇ˆËË
FR
EN
DE
ES
IT
PT
NL
SV
DA
NO
FI
HU
CS
RU
RO
PL
SL
HR
ET
LT
LV
SK
BG
Français (Traduction à partir du mode d'emploi d'origine)
INTRODUCTION
AVERTISSEMENT:
N’utilisez pas l’appareil si des personnes se
trouvent à portée du jet, à moins qu’elles ne
portent des vêtements de protection.
Cet appareil possède de nombreuses caractéristiques
qui en rendent l’utilisation plus agréable. La plus grande
priorité a été donnée à la sécurité, aux performances et à
la fiabilité de cet appareil lors de sa conception afin de le
rendre facile à utiliser et à entretenir.
■
Lors de l’utilisation d’appareils électriques, il convient de
respecter certaines précautions de sécurité de base afin
de réduire les risques d’incendie, de choc électrique et de
blessures. Veuillez donc prêter une grande attention aux
conseils et instructions de sécurité additionnels.
CONSIGNES DE SÉCURITÉ IMPORTANTES
AVERTISSEMENT:
Lisez et comprenez toutes ces instructions. Le
non respect de toutes les instructions ci-dessous
pourrait entraîner un choc électrique, un incendie
et/ou de graves blessures.
■
■
■
■
■
■
Prenez connaissance des applications et des
limitations de la machine ainsi que des risques
potentiels y étant attachés en étudiant ce mode
d’emploi. Respectez les instructions d’entretien
contenues dans ce mode d’emploi.
N’utilisez jamais le nettoyeur haute pression si l’une
de ses protections ou l’un de ses carters est manquant
ou endommagé.
N’utilisez pas cet appareil si vous êtes sous l’influence
de l’alcool, de drogues ou de médicaments.
Ne portez pas de vêtements, gants, cravates ou bijoux
amples. Ils pourraient être happés et vous attirer
vers des parties en mouvement. Le port de gants
en caoutchouc et de chaussures antidérapantes est
recommandé lorsque vous travaillez à l’extérieur.
Contenez également les cheveux longs. Portez des
chaussures qui protégeront vos pieds et amélioreront
votre adhérence sur les surfaces glissantes.
Portez toujours des lunettes de sécurité avec
écrans de protection latéraux.
Ne travaillez pas en extension et ne vous tenez
pas sur un support instable. Gardez un bon appui
et un bon équilibre en toute circonstance.
■
■
■
■
Le raccordement électrique doit être effectué par un
électricien qualifié et doit être conforme à la norme
IEC60364-1.
■ Ne raccordez cette machine qu’à un circuit
électrique équipé d’un disjoncteur différentiel d’une
sensibilité minimale de 30mA.
■ N’utilisez que des rallonges électriques équipées
de prises étanches et prévues pour être utilisées à
l’extérieur. N’utilisez que des rallonges électriques
supportant une tension et un courant au moins
égal aux caractéristiques de l’appareil. Vérifiez
les rallonges avant de les utiliser et remplacezles si elles sont endommagées. Ne maltraitez pas
les rallonges et ne tirez pas sur leur câble pour
les débrancher. Eloignez-les de la chaleur et des
bords coupants. Débranchez toujours la rallonge
du secteur avant de débrancher l’appareil de la
rallonge.
Ne dirigez pas le jet vers vous-même ou vers d’autres
personnes dans le but de nettoyer vêtements et
chaussures.
Débranchez l’appareil du secteur avant de le
transporter ou de l’entretenir.
Pour garantir la sécurité d’utilisation de l’appareil,
n’utilisez que des pièces détachées d’origine ou
approuvées par le fabricant.
N’utilisez pas l’appareil si son câble d’alimentation ou
d’importantes parties sont endommagées, comme par
ex. un dispositif de sécurité, le flexible haute pression,
la lance.
AVERTISSEMENT:
L’utilisation d’une rallonge électrique inadaptée
peut être dangereuse.
AVERTISSEMENT:
Pour réduire le risque d’électrocution, gardez
tous les raccords électriques secs et à distance
du sol. Ne touchez pas une prise avec les mains
mouillées.
■
AVERTISSEMENT:
les jets à haute pression sont dangereux lorsqu’ils
ne sont pas utilisés correctement. Ne dirigez
pas le jet vers des personnes, des animaux, des
appareils électriques, ou vers la machine ellemême.
■
1
Pour réduire le risque de blessures, les nettoyeurs à
haute pression ne doivent pas être utilisés par des
enfants ou par du personnel non entraînés. Eloignez
les enfants et les visiteurs. Tous les visiteurs doivent
porter des lunettes de sécurité et se tenir à une
distance sûre de la zone de travail.
Cet appareil ne doit pas être utilisé par des personnes
(enfants compris) aux capacités physiques,
FR
EN
DE
ES
IT
PT
NL
SV
DA
NO
FI
HU
CS
RU
RO
PL
SL
HR
ET
LT
LV
SK
BG
Français (Traduction à partir du mode d'emploi d'origine)
■
■
■
■
■
■
■
■
■
■
■
■
■
■
sensorielles ou mentales réduites à moins qu’elles
n’aient été initiées à son utilisation et qu’elles ne
soient surveillées par une personne en charge de leur
sécurité.
Les enfants doivent être surveillés afin qu’ils ne jouent
pas avec l’appareil.
Utilisez un appareil adapté. Ne forcez pas sur un
appareil ou sur un accessoire dans le but de lui faire
effectuer un travail pour lequel il n’a pas été conçu. Ne
l’utilisez pas pour un usage détourné.
N’utilisez que des accessoires recommandés.
L’utilisation d’accessoires inadaptés fait courir des
risques de blessure.
Ne laissez jamais l’appareil fonctionner sans
surveillance. Coupez son alimentation. Ne vous
éloignez pas de l’appareil avant son arrêt complet.
Gardez le moteur exempt d’herbe, de feuilles, ou
de graisse pour réduire les risques d’incendie.
Gardez l’appareil sec, propre, et exempt d’huile et
de graisse. Utilisez toujours un chiffon propre pour
le nettoyer. N’utilisez jamais de liquide de frein,
d’essence, de produits à base de pétrole ou de
solvants pour le nettoyer.
Inspectez la zone de travail avant chaque utilisation.
Retirez tous les objets tels que pierres, verre brisé,
clous, câbles ou ficelle qui pourraient se voir projetés
ou qui pourraient s’emmêler dans la machine.
N’utilisez pas l’appareil si son interrupteur est
inopérant. Faites remplacez les interrupteurs
défectueux par un service après-vente agrée.
Evitez les environnements dangereux. N’exposez pas
l’appareil à la pluie. Gardez la zone de travail bien
éclairée.
Ne maltraitez pas le câble d’alimentation. Ne
l’utilisez jamais pour transporter l’appareil ou
pour le débrancher du secteur. Gardez le câble
d’alimentation à l’écart de la chaleur, de l’huile,
des bords coupants et des pièces en mouvement.
Remplacez immédiatement tout câble endommagé.
Un câble d’alimentation endommagé augmente les
risques de choc électrique.
Vérifiez régulièrement les rallonges électriques et
remplacez-les en cas de dommage.
Avant de commencer toute opération de nettoyage,
fermez les portes et les fenêtres. Débarrassez la zone
à nettoyer de tout débris, jouet, mobilier d’extérieur et
de tout autre objet pouvant présenter un danger.
N’utilisez pas de produits acides ou alcalins, de
solvants, de produits inflammables, d’eau de Javel
ou de solutions de type industriel avec cet appareil.
Ces produits peuvent occasionner des blessures
à l’opérateur et endommager irrémédiablement
l’appareil.
Gardez le moteur à distance des produits
■
■
■
■
■
■
■
inflammables ou dangereux. Make sure minimum
clearance of 1 metre is maintained from combustible
materials.
Vérifiez que les écrous et boulons sont bien serrés
avant chaque utilisation. Un boulon ou un écrou
desserré peut causer de graves ennuis au moteur.
Avant de ranger l’appareil, laissez le moteur
refroidir.
N’effectuez les réparations qu’en utilisant des pièces
détachées identiques. L’utilisation de toute autre
pièce détachée représente un danger et peut causer
des dommages matériels.
N’utilisez QUE de l’eau froide.
Ne connectez le nettoyeur à haute pression qu’à
un circuit d’alimentation qui lui est propre.
Tenez fermement la lance et le pistolet des deux
mains. Attendez-vous à une force de recul lorsque
vous actionnerez la gâchette. Si vous ne l’anticipez
pas, vous pourriez perdre le contrôle et vous blesser
ainsi que d’autres personnes.
Conservez ce mode d’emploi. Reportez-vous y
fréquemment et utilisez-le pour renseigner les autres
utilisateurs. Si vous prêtez cet appareil à quelqu’un,
prêtez-lui également ce mode d’emploi.
AVERTISSEMENT:
Les flexibles haute pression, les douilles et les
raccords sont importants pour la sécurité de
l’appareil. N’utilisez que des flexibles, douilles et
raccords recommandés par le fabricant.
2
FR
EN
DE
ES
IT
PT
NL
SV
DA
NO
FI
HU
CS
RU
RO
PL
SL
HR
ET
LT
LV
SK
BG
Français (Traduction à partir du mode d'emploi d'origine)
SYMBOLES
Certains des symboles ci-après sont susceptibles de figurer sur cet appareil. Etudiez-les et apprenez leur signification.
Une interprétation correcte de ces symboles vous permettra d’utiliser votre appareil dans de meilleures conditions
de sécurité et de manière plus adéquate.
SYMBOL
NAME
DESIGNATION/EXPLANATION
Alerte de Sécurité
Signale un risque potentiel de blessures.
V
Volts
Tension
A
Ampères
Courant
Hz
Hertz
Fréquence (cycles par seconde)
W
Watt
Puissance
Minutes
Temps
Courant Alternatif
Type de courant
Vitesse à vide
Vitesse de rotation à vide
min
no
~
.../min
Fabrication de Classe II
Fabrication avec double isolation
Par Minute
Tours, coups, vitesse en surface, rotations etc., par minute
Alerte de conditions
humides
Ne pas exposer à la pluie ni utiliser en un lieu humide.
Lisez le Mode d’Emploi
Pour réduire les risques de blessures, l’utilisateur doit lire et
comprendre le mode d’emploi avant d’utiliser cet appareil.
Protection Oculaire
Portez toujours un masque de protection ou des lunettes de
protection équipées de volets latéraux et, si nécessaire, un masque
facial total lorsque vous utilisez cet appareil.
Risque d’Injection
Recul
Pour réduire le risque d’injections ou de blessures, ne dirigez
jamais un jet d’eau vers les gens ou vers les animaux et ne placez
jamais aucune partie corporelle dans la trajectoire du jet. Les
tuyaux et raccords qui fuient sont également susceptibles de causer
des blessures par injection. Ne tenez pas les tuyaux et les raccords.
Pour réduire les risques de blessures dues au recul, maintenez
fermement la lance des deux mains lorsque l’appareil est en
fonctionnement.
Choc électrique
L’utilisation en milieu humide et le non respect des consignes de
sécurité peut entraîner un choc électrique.
Risque d’Explosion
L’essence, ainsi que ses vapeurs, est explosive et peut causer de
graves brûlures ou la mort.
Risque de blessures
AVERTISSEMENT! Ne pointez jamais le pistolet vers des humains,
des animaux, le corps de la machine, l’alimentation électrique ou
tout appareil électrique
Risque d’injection
Pour réduire le risque d’injection ou de graves blessures, gardez
vos mains et vos pieds éloignés du nettoyeur de surface lorsque le
nettoyeur haute pression est en fonctionnement.
3
FR
EN
DE
ES
IT
PT
NL
SV
DA
NO
FI
HU
CS
RU
RO
PL
SL
HR
ET
LT
LV
SK
BG
Français (Traduction à partir du mode d'emploi d'origine)
Les signaux et mots suivants sont destinés à indiquer le niveau de risque associé à cet appareil.
SYMBOLE
SIGNAL
DANGER:
AVERTISSEMENT:
ATTENTION:
ATTENTION:
SIGNIFICATION
Imminence d’un danger qui, si l’on n’y prend garde, peut entraîner la mort
ou de graves blessures.
Situation potentiellement dangereuse qui, si l’on n’y prend garde, peut
entraîner la mort ou des blessures graves.
Situation potentiellement dangereuse qui, si l’on n’y prend garde, peut
entraîner des blessures moyennes ou légères.
(Sans symbole d’alerte de sécurité) Indique une situation pouvant
entraîner des dommages matériels.
RÉPARATIONS
Les réparations nécessitent un soin et des connaissances
extrêmes et ne doivent être effectuées que par un
réparateur qualifié. Nous vous suggérons de retourner
votre appareil à réparer à votre CENTRE DE SERVICE
AGRÉE le plus proche. N’effectuez les réparations qu’en
utilisant des pièces détachées identiques.
RALLONGES ÉLECTRIQUES
La section des conducteurs de toute rallonge électrique
doit être proportionnelle à la longueur de la rallonge, c.à-d. que plus la rallonge est longue, plus la section de ses
conducteurs doit être grande; des câbles d’un indice de
protection “IPX5” doivent être utilisés.
Utilisez ce tableau pour déterminer la section minimale
que les fils d’une rallonge doivent posséder.
AVERTISSEMENT:
Afin d’éviter de graves blessures, ne tentez pas
d’utiliser cet appareil avant d’en avoir bien lu et
compris le mode d’emploi. Si vous ne comprenez
pas les avertissements et instructions du mode
d’emploi, n’utilisez pas cet appareil. Appelez le
service clientèle Ryobi pour obtenir de l’aide.
Voltage
Moteur
220-240v
■
AVERTISSEMENT:
L’utilisation de tout outil à moteur comporte le
risque que des objets soient projetés vers vos
yeux, ce qui peut entraîner de graves blessures
aux yeux. Avant d’utiliser un appareil électrique,
portez toujours des lunettes équipées de
protections latérales, ou un masque facial complet
au besoin.
■
Rallonge
jusqu’à 25m
section
3 x 1.5mm²
Rallonge
jusqu’à 50m
section
3 x 2.5mm²
Positionnez le nettoyeur aussi PRÈS que possible de
l’alimentation d’eau.
TLe nettoyeur doit être utilisé debout sur une surface
stable et sécurisé, positionné tel qu'illustré (Fig. 2)
AVERTISSEMENT:
Gardez la rallonge éloignée de la zone de travail.
Placez le câble de façon qu’il n’attrape pas de
planches, d’outils, ou autres obstacles pendant
que vous utilisez un outil électrique. Le non
respect de cette précaution peut entraîner de
graves blessures.
CONSERVEZ CE MODE D’EMPLOI
AVERTISSEMENT:
Vérifiez les rallonges avant chaque utilisation. En
cas de dommage, remplacez-les immédiatement.
N’utilisez jamais l’appareil avec un câble
endommagé, car si vous veniez à entrer en
contact avec la partie abîmée, vous pourriez subir
un choc électrique entraînant de graves blessures.
ELECTRICITÉ
RACCORDEMENT ÉLECTRIQUE
Cet appareil est équipé d’un moteur fabriqué avec
précision. Il doit être connecté à une alimentation de
220-240 volts, 50 Hz, CA uniquement (alimentation
secteur classique). N’utilisez pas cet appareil avec
une alimentation en courant continu (CC). Une chute de
tension substantielle provoquera une perte de puissance
et une surchauffe du moteur. Si l’appareil ne fonctionne
pas une fois branché sur le secteur, vérifiez à nouveau
l’alimentation électrique.
CONSERVER CE MODE D’EMPLOI
4
FR
EN
DE
ES
IT
PT
NL
SV
DA
NO
FI
HU
CS
RU
RO
PL
SL
HR
ET
LT
LV
SK
BG
Français (Traduction à partir du mode d'emploi d'origine)
SPÉCIFICATIONS DU PRODUIT
Pression Nominale
Bar (Mpa)
70(7)
90(9)
Pression Admissible
Bar (Mpa)
105(10.5)
130(13)
1600
Débit d’Eau Maximum
Pression Maxi de l’Arrivée d’Eau
W
1400
L/min
6
6
Bar (Mpa)
7(0.7)
7(0.7)
LWA (niveau de puissance sonore
dB(A)
96
96
LPA (niveau de pression sonore)
dB(A)
84
84
IEC 60529
m/s2
IPX5
IPX5
1.2
1.2
Dégré de Protection
Vibration r.m.s. acceleration
DESCRIPTION
disposer d’un diamètre interne d’au moins 13 mm (1/2
po.) et doit être renforcé.
(Fig.1)
1 Pistolet avec verrouillage de sécurité
2 Lance à buse de pulvérisation réglable
3 Réservoir de détergeant
4 Sortie d’eau (SORTIE)
5 Interrupteur On/Off
6 Plaque d’indications
7 Raccord d’eau avec filtre (RACCORD)
8 Manuel de l’opérateur
9 Outil de nettoyage de buse
10 Tuyau haute pression
11 Câble électrique et entrée de courant
AVERTISSEMENT:
La température de l’eau d’entrée ne soit pas
dépasser 40 °C (104° F). L’alimentation d’eau ne
soit pas dépassée 7 bar (0.7Mpa)
ATTENTION:
Le nettoyeur ne doit être utilise qu’avec de
l’eau propre ; l’utilisation d’eau non filtrée et de
composants chimiques corrosifs endommageront
le nettoyeur.
■
UTILISATION PREVUE
■ Le nettoyeur n’est prévu que pour le nettoyage de
véhicule, machines, bateaux, bâtiments, etc. par
l’élimination des salissures tenaces à l’eau propre et
aux détergeants chimiques.
■ Pour utilisation domestique uniquement, non
professionnel, et seulement pour une opération à une
température supérieur à 0° C.
■
■
ASSEMBLAGE
■
■
■
RPW120S
220-240/50
V~/Hz
Puissance Nominale
■
RPW100S
220-240/50
Tension de Service
Mettez l’interrupteur du moteur en position «OFF».
(Fig.9)
Vérifiez que la fréquence et tension de l’alimentation
électrique (Volt/Hz) correspondent à celles spécifiées
sur la plaque d’indications du nettoyeur. (Fig.7)
Si l’entrée de courant est correct, vous pouvez
maintenant le brancher dans le nettoyeur.
Le nettoyeur doit être uniquement connecté à des
prises de courants avec prise de terre réglementaire.
Un disjoncteur différentiel de sécurité (30mA)
augmentera la sécurité des opérateurs.
OPERATION
Placez la lance sur le pistoler et tournez la jusqu’à ce
que les deux parties soient enclenchées. (Fig. 3)
Raccordez le pistolet au tuyau à haute pression. (Fig.
4)
Raccordez le tuyau à haute pression sur la sortie
d'eau du nettoyeur. (Fig.5)
Raccordez le tuyau d'arrivé d'eau sur l'arrivée d'eau
du nettoyeur (Fig.6). Le tuyau d’alimentation doit
■
■
■
5
Ouvrez entièrement le robinet d’alimentation en eau.
Retirez le verrouillage de sécurité (Fig.8), puis
pressez la gâchette pendant quelques secondes
pour permettre à l’air de s’échapper, ainsi que pour
décharger la pression résiduelle des tuyaux.
Tout en maintenant la gâchette appuyée, poussez
FR
EN
DE
ES
IT
PT
NL
SV
DA
NO
FI
HU
CS
RU
RO
PL
SL
HR
ET
LT
LV
SK
BG
Français (Traduction à partir du mode d'emploi d'origine)
■
l’interrupteur pour démarrer le moteur. (Fig.9)
Lors du redémarrage du moteur, gardez la gâchette
constamment appuyée..
■
Connectez la buse à haute pression et pressez la
gâchette à main pour commencer à nettoyer. (Fig.18)
MAINTENANCE
UTILISATION DU DETERGEANT
■ Préparez le détergeant en accordance avec les
instructions du détergeant. Remplissez le réservoir de
détergeant.
■ Raccordez le réservoir de détergeant au pistolet et
appliquez en pressant la gâchette. (Fig.10)
AVERTISSEMENT:
Avant de travailler sur le nettoyeur, déconnectez le
cordon de la prise d’alimentation.
■
UTILISATION CORRECTE DES ACCESSOIRES
STANDARDS
■ Le nettoyeur est équipé avec une buse ajustable, ce
qui fournit d’importantes fonctions :
■ Opération à BASSE PRESSION (pour l’application de
détergeant, et le rinçage).
■ Opération à HAUTE PRESSION (pour le nettoyage à
haute pression).
■ Ajustement de jet depuis le crayon (haute pression)
jusqu’au ventilateur (basse pression). (Fig.11)
■
Pour conserver une bonne performance, vérifiez et
nettoyer l’aspiration ainsi que les filtres de détergeant
toutes les 50 heures d'opération. (Fig.12)
Nettoyez la buse avec l’outil fourni. Retirer la lance du
pistolet, (Fig.13), éliminer toute salissure du trou de la
buse (Fig.14) puis rincez.
AVERTISSEMENT:
N’effectuez les réparations qu’en utilisant des
pièces détachées identiques. L’utilisation de toute
autre pièce détachée représente un danger et peut
causer des dommages matériels.
PROCEDURE DE NETTOYAGE RECOMMANDE
Dissoudre la salissure en appliquant du détergeant
avec le jet de ventilateur sur la surface sèche. Sur les
surfaces verticales, travaillez de bas en haut. Laissez
agir le détergeant pendant une à deux minutes mais
ne le laissez pas se dessécher. Appliquez le jet à
haute pression en gardant le tuyau à au moins 30 cm
(10 po.) de la surface et en travaillant de bas en haut.
■ Eviter de laisser de l’eau de rinçage s’écouler sur les
surfaces non souhaitées.
AVERTISSEMENT:
Avant de vérifier, de nettoyer, ou d’entretenir la
machine, arrêtez le moteur, attendez que toutes
les pièces mobiles se soient arrêtées, puis
débranchez l’appareil du secteur. Le non respect
de ces consignes peut entraîner de graves
blessures et des dommages matériels.
■
ENTRETIEN GÉNÉRAL
Evitez d’utiliser des solvants pour nettoyer les parties en
plastique. La plupart des plastiques sont susceptibles
d’être endommagés par différents types de solvants du
commerce. Utilisez des chiffons propres pour retirer la
saleté, les poussières, l’huile, la graisse, etc.
COMMENT PUISER DE L’EAU A PARTIR D’UN
RESERVOIR D’EAU, SEAU, BASSIN, etc.
■ Pour puiser de l’eau à partir d’un réservoir d’eau,
seau, basin, etc. vous devez d’abord faire l’obtention
d’un kit de tuyau d’aspiration, compatible avec la buse
et le filtre à eau. Ryobi recommande le Kit de tuyau
d’aspiration Expand-it™ (Expand-it™ Suction Hose
Kit).
■ Raccordez le tuyau d’aspiration sur l’entrée d’eau
du nettoyeur à pression et déposez l'autre extrémité
dans un réservoir d'eau, seau, bassin, etc. (Fig.15)
■ Assurez-vous que votre récipient d'eau soit rempli
d'eau (Fig.16)
■ Raccordez la prise de courant à une source électrique
et allumez au point courant.
■ Assurez-vous que la buse à haute pression n'est pas
raccordé et allumez l'appareil grâce à l'interrupteur
on/off. Pressez la gâchette du pistolet. L'appareil est
prêt à être utilisé lorsque le flux d'eau est constant.
(Fig.17)
AVERTISSEMENT:
Ne laissez jamais du liquide de frein, de l’essence,
des produits à base de pétrole, des huiles
pénétrantes, etc. entrer en contact avec les parties
en plastique. Les produits chimiques peuvent
endommager, affaiblir ou détruire les plastiques,
ce qui pourrait entraîner de graves blessures.
Seuls les éléments mentionnés dans la liste des
pièces détachées peuvent être remplacés ou
réparés par l’utilisateur. Toutes les autres pièces
doivent être remplacées par un Service Aprèsvente Agrée.
REMPLACEMENT DU CÂBLE D’ALIMENTATION
S’il devient nécessaire de remplacer le câble
d’alimentation, confiez ce travail à un centre de réparation
agrée pour éviter tout danger.
6
FR
EN
DE
ES
IT
PT
NL
SV
DA
NO
FI
HU
CS
RU
RO
PL
SL
HR
ET
LT
LV
SK
BG
Français (Traduction à partir du mode d'emploi d'origine)
RANGEMENT DU NETTOYEUR HAUTE PRESSION
Rangez l’appareil dans un endroit sec, couvert, à l’abri du
gel et des intempéries. Videz toujours l’eau du pistolet, du
tuyau et de la pompe.
NOTE:
Il est recommandé d’utiliser un protecteur de pompe pour
éviter qu’elle ne soit endommagée par le froid des mois
d’hiver.
GUIDE DE DÉPANNAGE
PROBLÈME
Le nettoyeur
haute pression
ne démarre pas
lorsque l’on appuie
sur la gâchette
CAUSE POSSIBLE
Le câble d’alimentation
n’est pas branché.
SOLUTION
Branchez le câble d’alimentation dans une prise secteur 220240V CA, 50 Hz.
L’interrupteur est en
position off (arrêt).
Le disjoncteur de la
maison s’est déclenché
Mettez l’interrupteur en position on (marche).
Alimentation en eau
inadaptée.
La pompe ne
fournit pas de
pression
La machine ne
fournit pas de haute
pression
Réenclenchez le disjoncteur. Assurez-vous que le nettoyeur
haute pression est connecté à une ligne d’alimentation qui lui
est propre. Si vous utilisez une rallonge électrique, assurezvous qu’elle est capable de véhiculer le courant nécessaire au
nettoyeur haute pression.
Utilisez une alimentation en eau au débit suffisant. Selon,
vérifiez si le filtre du tuyau d’aspiration est en dessous du
niveau d’eau. Autrement, coupez l’arrivée d’eau. Retirer le
tuyau d’arrossage. Tournez le robinet pour contrôler le débit
d’eau. Sil n’y a pas d’eau, corrigez le problème d’alimentation.
Si il y a de l’eau, vérifiez les autres causes possibles.
Fuite au niveau de la
lance.
La buse est bouchée.
Vérifiez les raccordements et/ou remplacez la lance.
La pompe est
défectueuse.
Présence d’air dans le
circuit.
Contactez un service après-vente agrée.
Le filtre d’arrivée d’eau
est sale ou bouché
Retirez le filtre d’arrivée d’eau, rincez-le à l’eau chaude, puis
remettez-le en place dans l’appareil.
L’arrivée d’eau est
restreinte.
Vérifiez que le tuyau d’arrosage n’est pas tordu, qu’il ne fuit
pas et qu’il n’est pas bloqué.
Alimentation en eau
insuffisante
Ouvrez l’alimentation en eau à fond.
Nettoyez la buse.
Appuyez sur la gâchette du pistolet pour chasser l’air du
circuit.
ELIMINATION DES DÉCHETS
Ce logo signifie que cet appareil ne doit pas être jeté avec les ordures ménagères au sein de l’Union
Européenne. Pour éviter toute atteinte à l’environnement ou à la santé humaine due à une mise au rebut non
contrôlée, recyclez cet appareil de façon responsable pour promouvoir la réutilisation des matières premières.
Pour vous débarrasser de votre appareil usagé, veuillez le retourner à un centre de tri ou contactez le
revendeur qui vous l’a vendu. Il sera à même de prendre en charge le recyclage de cet appareil de façon
écologique.
7
FR
EN
DE
ES
IT
PT
NL
SV
DA
NO
FI
HU
CS
RU
RO
PL
SL
HR
ET
LT
LV
SK
BG
English(original instructions)
INTRODUCTION
This product has many features for making its use
more pleasant and enjoyable. Safety, performance, and
dependability have been given top priority in the design of
this product making it easy to maintain and operate.
When using power tools, basic safety precautions should
always be taken to reduce the risk of fire, electric shock
and personal injury. Also, please read and heed the
advice given in the additional safety instructions.
■
IMPORTANT SAFETY INSTRUCTIONS
■
■
■
■
■
■
■
■
WARNING:
Read and understand all instructions. Failure
to follow all instructions listed below may result
in electric shock, fire, and/or serious personal
injury.
Learn the machine’s applications and limitations as
well as the specific potential hazards related to this
tool by studying this manual. Follow the maintenance
instructions specified in this manual.
Never operate the pressure washer with any guard or
cover removed or damaged.
Do not operate the product while under the
influence of drugs, alcohol, or any medication.
Do not wear loose clothing, gloves, neckties, or
jewellery. They can get caught and draw you into
moving parts. Rubber gloves and non-skid footwear
are recommended when working outdoors. Also wear
protective hair covering to contain long hair. Wear
footwear that will protect your feet and improve your
grip on slippery surfaces.
Always wear safety glasses with side shields.
Don’t overreach or stand on unstable support.
Keep proper footing and balance at all times.
■
WARNING:
Inadequate extension cords can be dangerous.
WARNING:
To reduce the risk of electrocution, keep all
connections dry and off the ground. Do not touch
plug with wet hands.
To reduce the risk of injury, High pressure cleaners
shall not be used by children or untrained personnel.
keep children and visitors away. All visitors should
wear safety glasses and be kept a safe distance from
work area.
This appliance is not intended for use by persons
(including children) with reduced physical, sensory or
mental capabilities, or lack of experience and knowledge,
unless they have been given supervision or instruction
concerning use of the appliance by a person responsible
for their safety.
Children should be supervised to ensure that they do not
play with the appliance.
■ Use correct product. Don’t force product or
attachment to do a job it was not designed for. Don’t
use it for a purpose not intended.
■ Use only recommended accessories. The use of
improper accessories may cause risk of injury.
■ Never leave product running unattended. Turn power
off. Don’t leave product until it comes to a complete
stop.
■ Keep the motor free of grass, leaves, or grease to
reduce the chance of a fire hazard.
■ Keep product dry, clean, and free from oil and
grease. Always use a clean cloth when cleaning.
■
WARNING:
High pressure jets can be dangerous if
subject to misuse. The jet must not be directed
at persons, animals, electrical devices, or the
machine itself.
WARNING:
Don’t use the appliance within range of persons
unless they wear protective clothing.
■
connections and are intended for outdoor use.
Use only extension cords having an electrical
rating not less than the rating of the product.
Examine extension cord before using and replace
if damaged. Do not abuse extension cord and do
not pull on any cord to disconnect. Keep cord away
from heat and sharp edges. Always disconnect
the extension cord from the receptacle before
disconnecting the product from the extension
cord.
Do not direct the jet against yourself or others in order
to clean clothes or foot-wear.
Disconnect from the electrical power supply before
carrying out user maintenance.
To ensure appliance safety, use only original spare
parts from the manufacturer or approved by the
manufacturer.
Do not use the appliance if a supply cord or important
parts of the appliance are damaged, e.g. safety
devices, high pressure hoses, gun.
The electric supply connection shall be made by a
qualified electrician and comply with IEC60364-1.
■ Only connect this machine only to a supply circuit
protected by a residual current device (RCD) with
a tripping current of not more than 30mA.
■ Use only extension cords that have watertight
8
FR
EN
DE
ES
IT
PT
NL
SV
DA
NO
FI
HU
CS
RU
RO
PL
SL
HR
ET
LT
LV
SK
BG
English(original instructions)
■
■
■
■
■
■
■
Never use brake fluids, gasoline, petroleum-based
products, or any solvents to clean product.
Check the work area before each use. Remove all
objects such as rocks, broken glass, nails, wire, or
string which can be thrown or become entangled in
the machine.
Do not use product if switch does not turn it off. Have
defective switches replaced by an authorized service
centre.
Avoid dangerous environments. Don’t expose to rain.
Keep work area well lit.
Do not abuse the cord. Never use the cord to carry
the product or to disconnect the plug from an outlet.
Keep cord away from heat, oil, sharp edges, or
moving parts. Replace damaged cords immediately.
Damaged cords increase the risk of electric shock.
Inspect extension cords periodically and replace
if damaged.
Before starting any cleaning operation, close
doors and windows. Clear the area to be cleaned of
debris, toys, outdoor furniture, or other objects that
could create a hazard.
Do not use acids, alkalines, solvents, flammable
material, bleaches, or industrial grade solutions in
this product. These products can cause physical
injuries to the operator and irreversible damage to the
machine.
■
■
■
■
■
■
■
■
Keep the motor away from flammables and other
hazardous materials. Make sure minimum clearance
of 1 metre is maintained from combustible materials.
Check bolts and nuts for looseness before each
use. A loose bolt or nut may cause serious motor
problems.
Before storing, allow the motor to cool.
When servicing use only identical replacement parts.
Use of any other parts may create a hazard or cause
product damage.
ONLY use cold water.
Connect pressure washer only to an individual
branch circuit.
Hold the gun and lance securely with both hands.
Expect the gun to move when the trigger is pulled
due to reaction forces. Failure to do so could cause
loss of control and injury to yourself and others.
Save these instructions. Refer to them frequently and
use them to instruct other users. If you lend someone
this product, lend them these instructions also.
WARNING:
High pressure hoses, fittings and couplings are
important for the safety of the appliance. Use only
hoses, fittings and couplings recommended by
the manufacturer.
SYMBOLS
Some of the following symbols may be used on this product. Please study them and learn their meaning. Proper
interpretation of these symbols will allow you to operate the product better and safer.
SYMBOL
NAME
DESIGNATION/EXPLANATION
Safety Alert
Indicates a potential personal injury hazard.
V
Volts
Voltage
A
Amperes
Current
Hz
Hertz
Frequency (cycles per second)
W
Watt
Power
Minutes
Time
~
Alternating Current
Type of current
no
No Load Speed
Rotational speed, at no load
Class II Construction
Double-insulated construction
Per Minute
Revolutions, strokes, surface speed, orbits etc., per minute
Wet Conditions Alert
Do not expose to rain or use in damp locations.
min
.../min
9
FR
EN
DE
ES
IT
PT
NL
SV
DA
NO
FI
HU
CS
RU
RO
PL
SL
HR
ET
LT
LV
SK
BG
English(original instructions)
Read The Operator’s
Manual
To reduce the risk of injury, user must read and understand
operator’s manual before using this product.
Always wear safety goggles or safety glasses with side shields and,
as necessary, a full face shield when operating this product.
To reduce the risk of injection or injury, never direct a water stream
towards people or pets or place any body part in the stream. Leaking hoses and fittings are also capable of causing injection injury.
Do not hold hoses or fittings.
To reduce the risk of injury from kickback, hold the spray lance
securely with both hands when the machine is on.
Eye Protection
Risk of Injection
Kickback
Electric Shock
Failure to use in dry conditions and to observe safe practices can
result in electric shock.
Risk of Explosion
Fuel and its vapours are explosive and can cause severe burns or
death.
Risk of injury
Warning! Never point the gun to human, animals, the machine body,
power supply or any electric appliances
Risk of Injections
To reduce the risk of injection or severe injury, keep hands and feet
away from the cleaning deck while the pressure washer is running.
The following signal words and meanings are intended to explain the levels of risk associated with this product.
SYMBOL
SIGNAL
DANGER:
WARNING:
CAUTION:
CAUTION:
MEANING
Indicates an imminently hazardous situation, which, if not avoided, will result in
death or serious injury.
Indicates a potentially hazardous situation, which, if not avoided, could result in
death or serious injury.
Indicates a potentially hazardous situation, which, if not avoided, may result in
minor or moderate injury.
(Without Safety Alert Symbol) Indicates a situation that may result in property
damage.
SERVICE
Servicing requires extreme care and knowledge and should be performed only by a qualified service technician. For
service we suggest you return the product to the nearest AUTHORIZED SERVICE CENTRE for repair. When servicing,
use only identical replacement parts.
WARNING:
To avoid serious personal injury, do not attempt to use this product until you read thoroughly and understand
completely the operator’s manual. If you do not understand the warnings and instructions in the operator’s
manual, do not use this product. Call Ryobi customer service for assistance.
WARNING:
The operation of any power tool can result in foreign objects being thrown into your eyes, which can result in
severe eye damage. Before beginning power tool operation, always wear safety goggles or safety glasses
with side shields and, when needed, a full face shield.
SAVE THESE INSTRUCTIONS
10
FR
EN
DE
ES
IT
PT
NL
SV
DA
NO
FI
HU
CS
RU
RO
PL
SL
HR
ET
LT
LV
SK
BG
English(original instructions)
ELECTRICAL
■
ELECTRICAL CONNECTION
This product has a precision-built electric motor. It should
be connected to a power supply that is 220-240 volts,
50 Hz, AC only (normal household current). Do not
operate this product on direct current (DC). A substantial
voltage drop will cause a loss of power and the motor will
overheat. If the product does not operate when plugged
into an outlet, double-check the power supply.
■
WARNING:
Keep the extension cord clear of the working
area. Position the cord so that it will not get
caught on lumber, tools, or other obstructions
while you are working with a power tool. Failure to
do so can result in serious personal injury.
EXTENSION CORDS
The cross-section of any extension cables used must be
proportional to their length, i.e. the longer the extension
cable, the greater the cross-section; cables with a
protection level of “IPX5” must be used.
Use the chart to determine the minimum wire size
required in an extension cord.
Voltage
Extension cable
up to 25m
Extension cable
up to 50m
220-240v
section
3 x 1.5mm²
section
3 x 2.5mm²
Motor
Position the cleaner as NEAR as possible to the
water supply.
The cleaner must be used standing on a secure,
stable surface, positioned as shown. (Fig. 2)
WARNING:
Check extension cords before each use. If
damaged replace immediately. Never use the
product with a damaged cord since touching
the damaged area could cause electrical shock
resulting in serious injury.
SAVE THESE INSTRUCTIONS
PRODUCT SPECIFICATIONS
Rated voltage
V~/Hz
RPW100S
RPW120S
220-240/50
220-240/50
Rated Pressure
Bar (Mpa)
70(7)
90(9)
Permissible Pressure
Bar (Mpa)
105(10.5)
130(13)
1600
Power Rating
Maximum Water Flow
Maximum Water Inlet pressure
W
1400
L/min
6
6
Bar (Mpa)
7(0.7)
7(0.7)
LWA(sound power level)
dB(A)
96
96
LpA(sound pressure level)
dB(A)
84
84
IEC 60529
IPX5
IPX5
m/s2
1.2
1.2
Protection Degree
Vibration r.m.s. acceleration
DESCRIPTION
9. Nozzle cleaning tool
10. High pressure hose
11. Electrical cable and power plug
(Fig.1)
1. Gun with safety lock
2. Lance with adjustable spraying nozzle
3. Detergent Tank
4. Water outlet (OUTLET)
5. On/Off Switch
6. Rating Plate
7. Water inlet with filter (INLET)
8. Operator's manual
INTENDED USE
■ The cleaner is intended only for the cleaning of
vehicles, machines, boats, buildings, etc., by the
removal of stubborn dirt using clean water and
chemical detergents.
■ For domestic use only, not for professional use, and
only for operation at temperatures above 0° C .
11
FR
EN
DE
ES
IT
PT
NL
SV
DA
NO
FI
HU
CS
RU
RO
PL
SL
HR
ET
LT
LV
SK
BG
English(original instructions)
ASSEMBLY
■
■
■
■
■
Fit the lance into the gun and rotating it until the two
parts are completely locked. (Fig. 3)
Connect the gun to the high pressure hose. (Fig. 4)
Connect the high pressure hose to the water outlet
on the cleaner. (Fig.5)
Connect the water supply hose to the water inlet of
the cleaner (Fig.6). The supply hose must have an
internal diameter of at least 13mm (1/2 in.) and must
be reinforced.
■
RECOMMENDED CLEANING PROCEDURE
■ Dissolve dirt by applying detergent with the fan jet
to the dry surface. On vertical surfaces, work from
the bottom upwards. Leave the detergent to act for
1 to 2 minutes, but do not allow to dry out. Apply the
high pressure jet, keeping the nozzle at least 30cm
(10 in.) from the surface, working from the bottom
upwards.
■ Avoid allowing the rinsing water to run on to
unwanted surfaces.
WARNING:
The intake water temperature must not exceed
40°C (104° F). The water supply must not
exceed 7 bar (0.7Mpa)
HOW TO DRAW WATER FROM A WATER TANK,
BUCKET, POND, etc
■ To draw water from a water tank, bucket, pond,
etc. you must first get a suction hose kit, which
is made up of a compatible hose and water filter.
Ryobi recommends the Expand-it™ Suction
Hose Kit.
■ Connect the suction hose to the water inlet on the
pressure cleaner and drop the other end into a water
tank, bucket, pond, etc. (Fig.15)
■ Ensure your water container is full of water (Fig.16)
■ Connect the power cord to an electricity source &
turn on at power point. Make sure the high pressure
nozzle is not connected & turn the unit on at the on/
off switch. Press the trigger on the gun-the unit is
ready for use once there is a constant water stream.
(Fig.17)
■ Connect the high pressure nozzle & press the hand
trigger to begin cleaning. (Fig.18)
CAUTION:
The cleaner must only be used with clean
water; use of unfiltered water or corrosive
chemicals will damage the cleaner.
■
■
■
Turn the motor switch to “OFF” position. (Fig.9)
Check that the electrical supply voltage and
frequency (Volt/Hz) correspond to those specified on
the cleaner rating plate. (Fig.7) If the power supply is
correct, you may now plug in the cleaner.
The cleaner must only be connected to power
sockets with regulation earth connection. A
differential safety breaker (30mA) will increase the
safety of operators.
OPERATION
■
■
■
■
HIGH PRESSURE operation (for high pressure
washing).
Jet adjustment from pencil (high pressure) to fan (low
pressure). (Fig.11)
Turn on the water supply tap fully.
Release the safety lock (Fig.8), then press the
trigger for a few seconds to allow air to escape
and to discharge residual pressure in the pipes.
Keeping the trigger pressed, push the switch to start
the motor. (Fig.9)
When re-starting the motor, always keep the
trigger pressed.
MAINTENANCE
CAUTION:
Before working on the cleaner, disconnect the
plug from the power supply socket.
■
USE DETERGENT
■ Prepare the detergent according to the detergent
instructions. Fill the detergent tank.
■ Connect detergent tank to the gun and apply by
pressing trigger (Fig.10)
■
To ensure good performance, check and clean the
suction and detergent filters after every 50 hours of
operation. (Fig.12)
Clean the nozzle with the tool provided. Remove the
lance from the gun, (Fig.13), remove any dirt from
the nozzle hole (Fig.14) and rinse.
WARNING:
When servicing, use only identical replacement
parts. Use of any other parts may create a
hazard or cause product damage.
CORRECT USE OF STANDARD ACCESSORIES
■ The cleaner is equipped with the adjustable nozzle,
which provides some important functions:
■ LOW PRESSURE operation (for application of
detergent, and rinsing).
12
FR
EN
DE
ES
IT
PT
NL
SV
DA
NO
FI
HU
CS
RU
RO
PL
SL
HR
ET
LT
LV
SK
BG
English(original instructions)
plastic which may result in serious personal
injury. Only the parts shown on the parts list
are intended to be repaired or replaced by the
customer. All other parts should be replaced at
an authorized service centre.
WARNING:
Before inspecting, cleaning, or servicing the
machine, shut off motor, wait for all moving
parts to stop, and disconnect plug from power
source. Failure to follow these instructions can
result in serious personal injury or property
damage.
POWER SUPPLY CORD REPLACEMENT
If replacement of the power supply cord is necessary, this
must be done by an authorized service centre in order to
avoid a safety hazard.
GENERAL MAINTENANCE
Avoid using solvents when cleaning plastic parts. Most
plastics are susceptible to damage from various types of
commercial solvents and may be damaged by their use.
Use clean cloths to remove dirt, dust, oil, grease, etc.
STORING THE PRESSURE WASHER
Store in a dry, covered, frost-free area where the weather
can’t damage it. Always empty water from gun, hose and
pump.
WARNING:
Do not at any time let brake fluids, petrol,
petroleum based products, penetrating
oils, etc., come in contact with plastic parts.
Chemicals can damage, weaken or destroy
NOTE: The use of a pump protector is recommended to
prevent cold weather damage during storage over the
winter months.
TROUBLESHOOTING
PROBLEM
POSSIBLE CAUSE
Power cord not
connected to power
source
Pressure washer does
not start when trigger is
depressed
Connect the power cord to a live 220-240V AC, 50 Hz AC
socket.
Turn switch on.
Switch is off
House circuit breaker
is tripped
Reset house breaker. Make sure pressure washer is
connected to an individual branch circuit only. If using an
extension cord, make sure it is heavy enough to carry the
current of the pressure washer.
Lance leaks
Provide adequate water flow. If applicable, Check suction
hose filter is below the water level. Otherwise, turn water
supply off. Remove garden hose. Turn tap on to check water
flow. If there is no water, fix water supply issue. If there is
water, check other troubleshooting solutions.
Nozzle is clogged
Check connections and / or replace lance.
Pump is faulty
Clean nozzle.
Air in line
Contact authorized service centre.
Water inlet filter is
clogged or dirty
Squeeze trigger on gun to remove air from line.
Inadequate water
supply
Pump doesn’t produce
pressure
SOLUTION
Remove the water inlet filter, rinse with warm water, then
replace in unit.
13
FR
EN
DE
ES
IT
PT
NL
SV
DA
NO
FI
HU
CS
RU
RO
PL
SL
HR
ET
LT
LV
SK
BG
English(original instructions)
Machine doesn’t reach
high pressure
Wa t e r s u p p l y
restricted
is
Not enough inlet
water
Check garden hose for kinks, leaks, and blockages.
Open water source full force.
DISPOSAL
This marking indicates that this product should not be disposed with other household wastes throughout the
EU. To prevent possible harm to the environment or human health from uncontrolled waste disposal, recycle
it responsibly to promote the sustainable reuse of material resources. To return your used device, please
use the return and collection systems or contact the retailer where the product was purchased. They can
take this product for environmental safe recycling.
14
FR
EN
DE
ES
IT
PT
NL
SV
DA
NO
FI
HU
CS
RU
RO
PL
SL
HR
ET
LT
LV
SK
BG
Deutsch(Übersetzung der originalen Anleitungen)
EINLEITUNG
WARNUNG:
Benutzen Sie das Gerät nicht in der Umgebung
von anderen Personen, außer sie tragen
Schutzkleidung.
Dieses Produkt besitzt viele Eigenschaften, welche
den Einsatz angenehmer und erfreulicher gestalten.
Sicherheit, Leistung und Zuverlässigkeit waren bei der
Entwicklung dieses Produkts von höchster Wichtigkeit und
münden in einfacher Wartung und leichter Bedienbarkeit.
■
■
Allgemeine Sicherheitsvorkehrungen sollten immer beim
Einsatz von Elektrowerkzeugen befolgt werden, um die
Gefahr von Feuer, Stromschlag und Körperverletzungen
zu verringern. Lesen und befolgen Sie außerdem bitte die
Ratschläge der zusätzlichen Sicherheitsanweisungen.
■
WICHTIGE SICHERHEITSANWEISUNGEN
WARNUNG:
Lesen und verstehen Sie alle Anweisungen.
Nichtbefolgung aller unten aufgeführten
Anweisungen kann zu Stromschlag, Feuer, und /
oder schweren Körperverletzungen führen.
■
■
■
■
■
■
Lernen Sie die Einsatzgebiete und Einschränkungen
s o w i e m ö g l i c h e G e f a h r e n i n Ve r b i n d u n g
mit diesem Gerät kennen, indem Sie diese
Bedienungsanleitung studieren. Befolgen Sie die
in dieser Bedienungsanleitung vorgegebenen
Wartungsanleitungen.
Benutzen Sie diesen Hochdruckreiniger nie
mit entferntem oder beschädigtem Schutz oder
Abdeckung.
Benutzen Sie das Produkt nicht unter dem Einfluss
von Drogen, Alkohol oder Medikamenten.
Tragen Sie keine weite Kleidung, Handschuhe,
Krawatten oder Schmuck. Diese können sich
verfangen und Sie in bewegliche Teile ziehen.
Gummihandschuhe und rutschfeste Schuhe werden
für Arbeiten im Freien empfohlen. Tragen Sie auch
einen Haarschutz um lange Haare zu schützen.
Tragen Sie Schuhwerk, das Ihre Füße schützt und
Ihren Stand auf rutschigem Untergrund verbessert.
Tragen Sie immer eine Sicherheitsbrille mit
Seitenschutz.
Überschätzen Sie sich nicht, oder stehen auf
unsicherem Untergrund. Sorgen Sie für einen
sicheren Stand und halten Sie jederzeit das
Gleichgewicht.
■
■
■
■
Der Stromanschluss muss von einem qualifizierten
Elektriker erstellt sein, und IEC60364-1 entsprechen.
Schließen Sie dieses Gerät nur an ein durch einen
Fehlerstromschutzschalter (RCD) von nicht mehr als
30mA geschütztes Stromnetz an.
Verwenden Sie nur Verlängerungskabel mit
wasserdichten Steckern, die für den Einsatz
im Freien geeignet sind. Verwenden Sie nur
Verlängerungskabel mit einer höheren elektrischen
Nennleistung als das Produkt. Überprüfen Sie das
Verlängerungskabel vor dem Einsatz und ersetzten
Sie es, falls es beschädigt ist. Überlasten Sie das
Stromkabel nicht und ziehen Sie nicht am Kabel
um den Stecker zu ziehen. Halten Sie das Kabel
von Wärme und scharfen Kanten fern. Trennen Sie
das Verlängerungskabel immer von der Steckdose
bevor Sie das Produkt von dem Verlängerungskabel
trennen.
Richten Sie den Strahl nicht auf Sie selbst oder
andere um Kleidung oder Schuhwerk zu reinigen.
Trennen Sie das Gerät vom Stromnetz, bevor Sie
Wartungsarbeiten durchführen.
Verwenden Sie nur Original Ersatzteile des
Herstellers oder vom Hersteller genehmigte Teile, um
die Sicherheit des Geräts zu gewährleisten.
Benutzen Sie das Gerät nicht, falls das Stromkabel
oder wichtige Teile des Geräts beschädigt sind,
z. B. Schutzvorrichtungen, Hochdruckschläuche,
Handspritzpistole.
WARNUNG:
Unzureichende Verlängerungskabel können
gefährlich sein.
WARNUNG:
Halten Sie alle elektrischen Verbindungen
trocken und vom Boden weg um die Gefahr
eines Stromschlags zu verringern. Berühren Sie
Stromstecker nicht mit nassen Händen.
■
WARNUNG:
Bei falschem Einsatz können Hochdruckstrahlen
gefährlich sein. Der Strahl darf nicht auf
Personen, Tiere, elektrische Geräte oder die
Maschine selbst gerichtet werden.
■
15
U m d i e Ve r l e t z u n g s g e f a h r z u v e r r i n g e r n ,
Hochdruckreiniger dürfen nicht von Kindern oder
ungeschulten Personen benutzt werden. Alle
Zuschauer sollten Sicherheitsbrillen tragen und den
Sicherheitsabstand zum Arbeitsbereich wahren.
Dieses Gerät ist nicht zur Verwendung von
Personen (einschließlich Kindern) mit verminderten
physischen, sensorischen oder geistigen Fähigkeiten
oder mangelnder Erfahrung oder Kenntnissen
FR
EN
DE
ES
IT
PT
NL
SV
DA
NO
FI
HU
CS
RU
RO
PL
SL
HR
ET
LT
LV
SK
BG
Deutsch(Übersetzung der originalen Anleitungen)
■
■
■
■
■
■
■
■
■
■
■
■
■
■
geeignet, außer sie werden beaufsichtigt oder in der
Benutzung des Geräts von einer für ihre Sicherheit
verantwortlichen Person geschult.
Kinder sollten beaufsichtigt werden, um zu
gewährleisten, dass sie mit dem Gerät nicht spielen.
Benutzen Sie das richtige Produkt. Überlasten Sie
das Gerät oder Anbauteile nicht. Benutzen Sie es
nicht für Aufgaben für die es nicht geeignet ist.
Benutzen Sie nur empfohlenes Zubehör. Die
Benutzung von ungeeignetem Zubehör kann zu
Verletzungsgefahr führen.
Lassen Sie das Werkzeug niemals unbeaufsichtigt.
Strom abschalten. Verlassen Sie das Produkt nicht,
bis es vollständig angehalten ist.
Halten Sie den Motor frei von Gras, Blättern oder Fett
um die Feuergefahr zu verringern.
Halten Sie das Produkt trocken, sauber und frei
von Öl und Fett. Benutzen Sie zum Reinigen
immer einen sauberen Lappen. Verwenden Sie nie
Bremsflüssigkeit, Benzin, Produkte auf Erdölbasis
oder Lösungsmittel um das Produkt zu reinigen.
Überprüfen Sie den Arbeitsbereich vor jedem Einsatz.
Entfernen Sie alle Objekte, wie Steine, Glasscherben,
Nägel, Draht oder Schnur die weggeschleudert, oder
in dem Gerät verwickelt werden können.
Benutzen Sie das Produkt nicht, wenn der Schalter
es nicht ausschaltet. Lassen Sie defekte Schalter von
einem offiziellen Kundenzentrum austauschen.
Vermeiden Sie gefährliche Umgebungen. Nicht dem
Regen aussetzen. Beleuchten Sie den Arbeitsbereich
gut.
Überlasten Sie das Stromkabel nicht. Verwenden
Sie nie das Stromkabel um das Produkt zu tragen
oder den Stromstecker zu ziehen. Halten Sie das
Stromkabel fern von Wärme, Öl, scharfen Kanten oder
sich bewegenden Teilen. Tauschen Sie beschädigte
Kabel sofort aus. Beschädigte Kabel erhöhen die
Gefahr eines Stromschlags.
Überprüfen Sie die Verlängerungskabel regelmäßig
und ersetzen Sie sie bei Beschädigung.
Schließen Sie Türen und Fenster, bevor Sie einen
Reinigungseinsatz beginnen. Räumen Sie den
zu reinigenden Bereich von Unrat, Spielzeug,
Gartenmöbeln oder anderen Objekten die eine
Gefahr verursachen könnten.
Benutzen Sie keine Säuren, Laugen, Lösungsmittel,
brennbares Material, Bleichen oder Lösungen
industrieller Qualität in diesem Produkt. Diese
Produkte können den Benutzer verletzen und das
Gerät permanent beschädigen.
Halten Sie den Motor von brennbaren und anderen
gefährlichen Materialien fern. Gewährleisten Sie
immer einen minimalen Abstand von 1 Meter zu
brennbaren Materialien.
■
■
■
■
■
■
■
Überprüfen Sie Schrauben und Muttern vor jedem
Einsatz auf Lockerheit. Eine lockere Schraube oder
Mutter kann zu schweren Motorproblemen führen.
Erlauben Sie dem Motor vor dem Lagern abzukühlen.
Verwenden Sie bei der Wartung nur identische
Ersatzteile. Die Verwendung anderer Teile kann
Gefahren verursachen oder das Produkt beschädigen.
Benutzen Sie NUR kaltes Wasser.
Verbinden Sie den Hochdruckreiniger nur an eine
einzelne Verzweigungsleitung.
Halten Sie die Handspritzpistole und das Strahlrohr
sicher mit beiden Händen. Erwarten Sie, dass das
Strahlrohr sich aufgrund von Rückstoßkräften bewegt,
wenn der Hebel gedrückt wird. Nichtbeachtung kann
zu Kontrollverlust und Verletzungen von Ihnen oder
anderen führen.
Heben Sie diese Anweisungen auf. Beziehen Sie
sich häufig darauf und benutzen Sie sie um andere
Benutzer zu unterweisen. Falls Sie dieses Produkt
ausleihen, leihen Sie diese Anweisungen ebenso aus.
WARNUNG:
Hochdruckschläuche, Anschlüsse und
Kupplungen sind für die Sicherheit des Geräts
wichtig. Benutzen Sie nur vom Hersteller
empfohlene Schläuche, Anschlüsse und
Kupplungen.
16
FR
EN
DE
ES
IT
PT
NL
SV
DA
NO
FI
HU
CS
RU
RO
PL
SL
HR
ET
LT
LV
SK
BG
Deutsch(Übersetzung der originalen Anleitungen)
SYMBOLE
Einige der folgenden Symbole können auf diesem Produkt erscheinen. Bitte lernen Sie sie und deren Bedeutung. Die
richtige Deutung dieser Symbole wird Ihnen erlauben das Produkt besser und sicherer zu bedienen.
SYMBOL
NAME
BESTIMMUNG/ERKLÄRUNG
Sicherheitswarnung
Zeigt eine mögliche Gefahr für Verletzungen an.
V
Volt
Spannung
A
Ampere
Strom
Hz
Hertz
Frequenz (Schwingungen pro Sekunde)
W
Watt
Leistung
Minuten
Zeit
Min
~
Nein
Min
Wechselstrom
Stromart
Leerlaufdrehzahl
Drehzahl, ohne Last
Isolation der Klasse II
Doppelt isolierte Bauart
Pro Minute
Umdrehungen, Hübe, Oberflächengeschwindigkeit, Umkreisungen
usw. pro Minute
Warnung vor Feuchtigkeit
Setzen Sie das Gerät nicht dem Regen aus oder verwenden es in
feuchter Umgebung.
Lesen Sie die
Bedienungsanleitung
Augenschutz
Verletzungsgefahr
Rückschlag
Stromschlag
Explosionsrisiko
Verletzungsrisiko
Einspritzrisiko
Sie müssen die Bedienungsanleitung lesen und verstehen bevor
Sie dieses Product benutzen, um die Gefahr einer Verletzung zu
verringern.
Tragen Sie immer Augenschutz oder eine Sicherheitsbrille mit
Seitenschutz und, falls nötig, einen Gesichtsschutz, wenn Sie
dieses Produkt bedienen.
Richten Sie den Wasserstrahl niemals auf Personen oder Tiere
oder platzieren Körperteile in den Strahl um die Gefahr einer
Einspritzverletzung zu verringern. Undichte Schläuche und
Anschlüsse können auch Einspritzverletzungen verursachen.
Halten Sie Schläuche und Anschlüsse nicht.
Halten Sie das Strahlrohr sicher mit beiden Händen, wenn
das Gerät in Betrieb ist, um das Risiko einer Verletzung durch
Rückschlag zu verringern.
Wenn das Gerät nicht in trockener Umgebung benutzt wird und
nicht sachgerecht betrieben wird, können Stromschläge verursacht
werden.
Brennstoffe und deren Dämpfe sind explosiv und können schwere
Verbrennungen oder Tod verursachen.
WARNUNG: Richten Sie das Strahlrohr nie auf Menschen, Tiere,
das Gehäuse des Geräts, Stromanschlüsse oder andere elektrische
Geräte.
Halten Sie Hände und Füße von dem Bodenreiniger fern,
wenn der Hochdruckreiniger in Betrieb ist, um die Gefahr
einer Einspritzverletzung oder anderer schwerer Verletzung zu
verringern.
17
FR
EN
DE
ES
IT
PT
NL
SV
DA
NO
FI
HU
CS
RU
RO
PL
SL
HR
ET
LT
LV
SK
BG
Deutsch(Übersetzung der originalen Anleitungen)
Die folgenden Warnungen erklären die mit diesem Produkt verbundenen Gefahren.
SYMBOL
WARNUNG
GEFAHR:
WARNUNG:
VORSICHT
VORSICHT
BEDEUTUNG
Kennzeichnet eine drohende gefährliche Situation, welche, falls sie nicht
verhindert wird, zum Tod oder schweren Verletzungen führt.
Kennzeichnet eine mögliche gefährliche Situation, welche, falls sie nicht
verhindert wird, zum Tod oder schweren Verletzungen führen könnte.
Kennzeichnet eine mögliche gefährliche Situation, welche, falls sie nicht
verhindert wird, geringfügigen oder mäßigen Verletzungen führen könnte.
(Ohne Warnsymbol) kennzeichnet eine Situation die zu Sachschäden führen
könnte.
funktioniert, wenn es an eine Steckdose angeschlossen
ist, überprüfen Sie die Stromversorgung.
WARTUNG
Die Wartung erfordert große Sorgfalt und
Kenntnisse, und sollte nur von einem
qualifizierten Techniker durchgeführt werden. Wir
empfehlen, die Wartung Ihres Produkts von dem
nächsten autorisierten Kundendienst durchführen
zu lassen. Verwenden Sie bei der Wartung nur
identische Ersatzteile.
VERLÄNGERUNGSKABEL
Der Querschnitt von Verlängerungskabeln muss
proportional zu deren Länge sein, d.h. je länger das
Verlängerungskabel, desto größer muss der Querschnitt
sein; Kabel der Schutzklasse „IPX5“ müssen verwendet
werden.
Benutzen Sie die Tabelle um den mindestens
erforderlichen Querschnitt eines Verlängerungskabels zu
bestimmen.
WARNUNG:
Benutzen Sie dieses Produkt nicht bevor Sie
die Bedienungsanleitung gründlich gelesen
haben und vollständig verstehen, um schwere
Körperverletzungen zu vermeiden. Verwenden
Sie dieses Produkt nicht, falls Sie die Warnungen
und Anweisungen in der Bedienungsanleitung
nicht verstehen. Rufen Sie den Ryobi
Kundendienst zur Hilfe.
Spannung
Motor
220-240V
■
■
WARNUNG:
Durch den Betrieb von jedem Elektrowerkzeug
können Objekte in Ihre Augen geschleudert
werden, und zu schweren Augenverletzungen
führen. Tragen Sie immer eine Schutzbrille
mit Seitenschutz und, falls nötig, einen vollen
Gesichtsschutz.
Verlängerungskabel
bis zu 25m
Querschnitt
3 x 1,5mm²
Verlängerungskabel
bis zu 50m
Querschnitt
3 x 2,5mm²
Platzieren Sie Ihr Reinigungsgerät so NAH an der
Wasserzufuhr wie möglich.
Das Reinigungsgerät muss auf einer sicheren,
stabilen Fläche wie gezeigt stehen. Abb. 2
WARNUNG:
Halten Sie das Verlängerungskabel von dem
Arbeitsbereich fern. Platzieren Sie das Kabel so,
dass es nicht an Holz, Werkzeug oder anderen
Hindernissen hängen bleibt, während Sie mit dem
Elektrowerkzeug arbeiten. Nichtbeachtung kann
zu schweren Körperverletzungen führen.
HEBEN SIE DIESE ANWEISUNGEN AUF
ELEKTRIK
WARNUNG:
Überprüfen sie das Verlängerungskabel vor
jedem Einsatz. Ersetzen Sie es sofort, falls
es beschädigt ist. Benutzen Sie niemals ein
Produkt mit einem beschädigten Stromkabel,
denn berühren des beschädigten Bereichs kann
einen Stromschlag verursachen der zu schweren
Verletzungen führen kann.
ELEKTRISCHER ANSCHLUSS
Dieses Produkt besitzt einen Präzisions-Elektromotor. Es
sollte nur an einen Stromanschluss mit 220-240 Volt,
50 Hz, Wechselstrom (normaler Haushaltsstrom)
angeschlossen werden. Betreiben Sie dieses
Produkt nicht mit Wechselstrom (DC). Ein erheblicher
Spannungsabfall verursacht einen Leistungsverlust
und der Motor wird heiß laufen. Falls das Produkt nicht
HEBEN SIE DIESE ANWEISUNGEN AUF
18
FR
EN
DE
ES
IT
PT
NL
SV
DA
NO
FI
HU
CS
RU
RO
PL
SL
HR
ET
LT
LV
SK
BG
Deutsch(Übersetzung der originalen Anleitungen)
PRODUCT SPECIFICATIONS
RPW100S
RPW120S
V~/Hz
220-240/50
220-240/50
Nenndruck
Bar (Mpa)
70(7)
90(9)
Zulässiger Druck
Bar (Mpa)
105(10,5)
130(13)
W
1400
1600
Nennspannung
Nennleistung
Maximale Fördermenge, Wasser
l/min
6
6
Bar (Mpa)
7(0,7)
7(0,7)
LWA (Schallleistungspegel)
dB(A)
96
96
LPA (Schalldruckpegel)
dB(A)
84
84
IEC 60529
IPX5
IPX5
m/s2
1,2
1,2
Maximaler Zulaufdruck
Schutzart
Vibration Effektivwert der
Beschleunigung
BESCHREIBUNG
■
(ABB.1)
1 Handspritzpistole mit Einschaltsicherung
2 Strahlrohr mit einstellbarer Sprühdüse.
3 Reinigungsmitteltank
4 Wasserablauf (ABLAUF)
5 An/Aus Schalter
6 Typenschild
7 Wassereinlauf mit Filter (EINLAUF)
8 Bedienungsanleitung
9 Werkzeug zur Düsenreinigung
10 Hochdruckschlauch
11 Stromkabel und Netzstecker
VERWENDUNG
■ Das Reinigungsgerät ist nur zur Reinigung
Fahrzeugen, Maschinen, Booten,
■ Gebäuden usw., durch die Entfernung
hartnäckigem Schmutz mit sauberem Wasser
chemischen Reinigungsmitteln geeignet. .
■ Nur für den Haushaltsgebrauch, nicht
professionellen Einsatz, und den Betrieb
Temperaturen über 0°C geeignet.
■
WARNUNG:
D i e Wa s s e r t e m p e r a t u r d a r f 4 0 ° C n i c h t
übersteigen. Der Druck der Wasserzufuhr darf 7
bar (0.7Mpa) nicht übersteigen.
VORSICHT
Das Reinigungsgerät darf nur mit sauberem
Wasser benutzt werden; der Einsatz von
ungefiltertem Wasser oder ätzenden Chemikalien
beschädigt das Reinigungsgerät.
von
von
und
■
■
für
bei
■
MONTAGE
■
■
Verbinden Sie den Hochdruckschlauch mit dem
Wasserablauf an dem Reinigungsgerät. Abb. 5
Verbinden Sie die Wasserzufuhr mit dem
Wassereinlass des Reinigungsgeräts (Abb. 6). Der
Wasserschlauch muss einen Innendurchmesser von
mindestens 13 mm haben und verstärkt sein.
Strahlrohr in die Handspritzpistole und drehen Sie es,
bis beide Teile vollständig verriegelt sind. Abb.3
Verbinden Sie die Handspritzpistole mit dem
Hochdruckschlauch. Abb.4
19
Schalten Sie den Motorschalter auf die „AUS“
Position. Abb. 9
Überprüfen Sie, dass die Spannung und Frequenz
der elektrischen Versorgung den Angaben des
Typenschilds auf dem Reinigungsgerät entsprechen.
(Abb.7) Sie dürfen das Reinigungsgerät anschließen,
wenn die Stromversorgung zutreffend ist.
Das Reinigungsgerät darf nur an geerdete Steckdosen
angeschlossen
werden.
Ein
Differenzstrom
Schutzschalter (30mA) erhöht die Sicherheit des
Benutzers.
FR
EN
DE
ES
IT
PT
NL
SV
DA
NO
FI
HU
CS
RU
RO
PL
SL
HR
ET
LT
LV
SK
BG
Deutsch(Übersetzung der originalen Anleitungen)
BEDIENUNG
■
■
■
■
■
Drehen Sie den Wasserhahn voll auf.
Lösen Sie die Einschaltsicherung (Abb.8), drücken
Sie dann den Hebel für ein paar Sekunden um Luft
abzulassen und restlichen Druck aus den Rohren zu
lassen.
Halten Sie den Hebel gedrückt und drücken den
Schalter um den Motor zu starten. Abb. 9
Halten Sie immer den Hebel gedrückt, wenn Sie den
Motor erneut starten.
■
Wasser gefüllt ist (Abb. 16).
Verbinden Sie das Stromkabel mit der Stromzufuhr
& schalten Sie die Steckdose an. Stellen Sie sicher,
dass die Hochdruckdüse nicht angeschlossen ist,
& schalten Sie das Gerät mit dem An/Aus Schalter
an. Drücken Sie den Hebel der Handspritzpistole das Gerät ist bereit, wenn ein stetiger Wasserstrahl
erscheint. Abb. 17
Verbinden Sie die Hochdruckdüse & drücken Sie den
Hebel, um mit der Reinigung zu beginnen. Abb. 18
WARTUNG
EINSATZ VON REINIGUNGSMITTELN
■ Bereiten Sie das Reinigungsmittel entsprechend
der Reinigungsmittelanleitung vor. Füllen Sie den
Reinigungsmitteltank.
■ Verbinden Sie den Reinigungsmitteltank mit der
Handspritzpistole und tragen Sie das Reinigungsmittel
auf, indem Sie den Hebel drücken.
VORSICHT
Tr e n n e n S i e d e n N e t z s t e c k e r v o n d e r
Stromversorgung, bevor Sie an dem
Reinigungsgerät arbeiten.
■
RICHTIGE BENUTZUNG VON STANDARDZUBEHÖR
■ Das Reinigungsgerät ist mit einer einstellbaren Düse
ausgestattet, welche einige wichtige Funktionen
bietet:
■ NIEDERDRUCK
Betrieb (um Reinigungsmittel
aufzutragen und zum Abspülen).
■ HOCHDRUCK Betrieb (zur Hochdruckreinigung).
■ Strahleinstellungen von dünn (Hochdruck) bis breit
(Niederdruck). Abb. 11
■
Überprüfen und reinigen Sie die Ansaug- und
Reinigungsmittelfilter alle 50 Betriebsstunden um
gute Ergebnisse zu gewährleisten. Abb. 12
Reinigen Sie die Düsen mit dem mitgelieferten
Werkzeug. Entfernen Sie das Strahlrohr von der
Handspritzpistole, (Abb.13), entfernen Sie etwaigen
Schmutz aus dem Düsenloch (Abb.14) und
durchspülen.
WARNUNG:
Verwenden Sie bei der Wartung nur identische
Ersatzteile. Die Verwendung anderer Teile
kann Gefahren verursachen oder das Produkt
beschädigen.
EMPFOHLENE REINIGUNGSMETHODE
■ Lösen Sie Schmutz, indem Sie Reinigungsmittel mit
dem breiten Strahl auf die trockene Fläche auftragen.
Arbeiten Sie auf vertikalen Flächen von unten nach
oben. Lassen Sie das Reinigungsmittel für 1 bis
2 Minuten einwirken, es aber nicht eintrocknen.
Benutzen Sie den Hochdruckstrahl, indem Sie die
Düse mindestens 30 cm von der Oberfläche entfernt
halten und von unten nach oben arbeiten.
■ Vermeiden Sie, dass Wasser auf andere Flächen
fließt.
WARNUNG:
Schalten Sie den Motor aus, warten Sie, bis
alle sich bewegenden Teile stehen, und ziehen
Sie den Netzstecker, bevor Sie das Gerät
überprüfen, reinigen oder warten. Nichtbeachtung
dieser Anweisungen kann zu schweren
Körperverletzungen oder Sachschäden führen.
ALLGEMEINE WARTUNG
Vermeiden Sie den Einsatz von Lösungsmitteln zum
Reinigen der Kunststoffteile. Die meisten Kunststoffe
können durch verschiedene Lösungsmittel beschädigt
werden. Benutzen Sie saubere Lappen um Schmutz,
Staub, Öl, Fett usw. zu entfernen.
BENUTZEN VON WASSER AUS EINEM WASSERTANK,
EIMER, TEICH USW.
■ Um Wasser aus einem Wassertank, Eimer, Teich usw.
zu benutzen, müssen Sie zuerst das
■ Saugschlauch-Set, bestehend aus einem passenden
Schlauch und Wasserfilter, besorgen. Ryobi empfiehlt
das Expand-it™ Saugschlauch-Set.
■ Verbinden Sie den Saugschlauch mit dem
Wassereinlass des Hochdruckreinigers und legen Sie
das andere Ende in einen Wassertank, Eimer, Teich
usw. (Abb.15)
■ Stellen Sie sicher, dass der Wasserbehälter mit
WARNUNG:
Lassen Sie niemals Bremsflüssigkeit, Benzin,
Produkte auf Mineralölbasis, Kriechöle usw. die
Kunststoffteile berühren. Chemikalien können
K u n s t s t o ff t e i l e b e s c h ä d i g e n , s c h w ä c h e n
oder zerstören und dadurch zu schweren
20
FR
EN
DE
ES
IT
PT
NL
SV
DA
NO
FI
HU
CS
RU
RO
PL
SL
HR
ET
LT
LV
SK
BG
Deutsch(Übersetzung der originalen Anleitungen)
Körperverletzungen führen. Nur die in der
Teileliste aufgeführten Teile können durch den
Kunden repariert oder ausgetauscht werden.
Alle anderen Teile sollten durch den autorisierten
Kundendienst ersetzt werden.
HOCHDRUCKREINIGERS
Lagern Sie das Gerät in einem trockenen, überdachten,
frostgeschützen Bereich, wo es nicht vom Wetter
beschädigt wird. Leeren Sie immer das Wasser aus der
Handspritzpistole, dem Schlauch und der Pumpe.
AUSTAUSCH DES STROMKABELS
Falls ein Ersatz des Stromkabels notwendig ist, muss das
von dem autorisierten Kundendienst durchgeführt werde,
um ein Sicherheitsrisiko zu vermeiden.
ANMERKUNG:
Im Winter ist eine Pumpenabdeckung empfehlenswert,
um vor Kälteschäden während der Aufbewahrung zu
schützen.
FEHLERSUCHE
PROBLEM
Der
Hochdruckreiniger
startet nicht,
wenn der Hebel
gedrückt wird.
Die Pumpe
erzeugt keinen
Druck.
Das Gerät
erzeugt keinen
Hochdruck.
MÖGLICHE URSACHE
Stromkabel nicht mit
Stromnetz verbunden.
LÖSUNG
Stecken Sie das Stromkabel in eine Strom führende 220240V AC, 50 Hz AC Steckdose.
Schalter ist aus.
Schalten Sie den Schalter an.
Der Schutzschalter im Haus
ist ausgelöst.
Stellen Sie den Schutzschalter wieder zurück. Stellen
Sie sicher, dass der Hochdruckreiniger an eine einzelne
Verzweigungsleitung angeschlossen ist. Falls Sie ein
Verlängerungskabel benutzen, stellen Sie sicher, dass für
den Strom des Hochdruckreinigers ausgelegt ist.
Unzureichende
Wasserzufuhr
Das Strahlrohr ist undicht
Die Düse ist verstopft.
Die Pumpe ist defekt
Luft in der Leitung
Der Wassereinlassfilter ist
verstopft oder schmutzig
Sorgen Sie für ausreichenden Durchfluss. Drehen
Sie sonst die Wasserzufuhr ab. Entfernen Sie den
Gartenschlauch. Drehen Sie den Wasserhahn auf um den
Wasserdurchfluss zu prüfen. Lösen Sie das Problem der
Wasserzufuhr, falls kein Wasser fließt. Falls kein Wasser
fließt, suchen Sie andere Lösungen in der Fehlersuche.
Überprüfen Sie die Verbindungen und / oder tauschen Sie
das Strahlrohr aus.
Reinigen Sie die Düse.
Kontaktieren Sie den Kundendienst.
Drücken Sie den Hebel der Handspritzpistole um Luft aus
der Leitung zu entfernen.
Entfernen Sie den Wassereinlassfilter, spülen Sie ihn mit
warmem Wasser und setzen ihn wieder ein.
Die Wasserzufuhr ist
eingeschränkt.
Überprüfen Sie den Gartenschlauch auf Knickstellen, Lecks
und Blockaden.
Nicht genügend Wasser
Öffnen Sie die Wasserzufuhr vollständig.
ENTSORGUNG
Diese Markierung zeigt an, dass dieses Produkt in der EU nicht mit anderen Haushaltsabfällen entsorgt
werden sollte. Recyceln Sie das Gerät verantwortungsvoll, um die nachhaltige Verwertung von Rohstoffen zu
unterstützen, und damit mögliche Umweltschäden oder Gesundheitsschäden durch unkontrollierte
Abfallentsorgung vermieden werden. Benutzen Sie die Abfallentsorgungssysteme um das gebrauchte Gerät
zurückzuführen, oder kontaktieren Sie den Händler bei dem Sie das Produkt gekauft haben. Er kann dieses
Produkt der umweltgerechten Entsorgung zuführen.
21
FR
EN
DE
ES
IT
PT
NL
SV
DA
NO
FI
HU
CS
RU
RO
PL
SL
HR
ET
LT
LV
SK
BG
Español(Traducción de las instrucciones originales)
EINLEITUNG
WARNUNG:
Benutzen Sie das Gerät nicht in der Umgebung
von anderen Personen, außer sie tragen
Schutzkleidung.
Dieses Produkt besitzt viele Eigenschaften, welche
den Einsatz angenehmer und erfreulicher gestalten.
Sicherheit, Leistung und Zuverlässigkeit waren bei der
Entwicklung dieses Produkts von höchster Wichtigkeit und
münden in einfacher Wartung und leichter Bedienbarkeit.
■
Allgemeine Sicherheitsvorkehrungen sollten immer beim
Einsatz von Elektrowerkzeugen befolgt werden, um die
Gefahr von Feuer, Stromschlag und Körperverletzungen
zu verringern. Lesen und befolgen Sie außerdem bitte die
Ratschläge der zusätzlichen Sicherheitsanweisungen.
WICHTIGE SICHERHEITSANWEISUNGEN
WARNUNG:
Lesen und verstehen Sie alle Anweisungen.
Nichtbefolgung aller unten aufgeführten
Anweisungen kann zu Stromschlag, Feuer, und /
oder schweren Körperverletzungen führen.
■
■
■
■
■
■
Lernen Sie die Einsatzgebiete und Einschränkungen
s o w i e m ö g l i c h e G e f a h r e n i n Ve r b i n d u n g
mit diesem Gerät kennen, indem Sie diese
Bedienungsanleitung studieren. Befolgen Sie die
in dieser Bedienungsanleitung vorgegebenen
Wartungsanleitungen.
Benutzen Sie diesen Hochdruckreiniger nie
mit entferntem oder beschädigtem Schutz oder
Abdeckung.
Benutzen Sie das Produkt nicht unter dem Einfluss
von Drogen, Alkohol oder Medikamenten.
Tragen Sie keine weite Kleidung, Handschuhe,
Krawatten oder Schmuck. Diese können sich
verfangen und Sie in bewegliche Teile ziehen.
Gummihandschuhe und rutschfeste Schuhe werden
für Arbeiten im Freien empfohlen. Tragen Sie auch
einen Haarschutz um lange Haare zu schützen.
Tragen Sie Schuhwerk, das Ihre Füße schützt und
Ihren Stand auf rutschigem Untergrund verbessert.
Tragen Sie immer eine Sicherheitsbrille mit
Seitenschutz.
Überschätzen Sie sich nicht, oder stehen auf
unsicherem Untergrund. Sorgen Sie für einen
sicheren Stand und halten Sie jederzeit das
Gleichgewicht.
■
■
■
■
Der Stromanschluss muss von einem qualifizierten
Elektriker erstellt sein, und IEC60364-1 entsprechen.
■ Schließen Sie dieses Gerät nur an ein durch
einen Fehlerstromschutzschalter (RCD) von nicht
mehr als 30mA geschütztes Stromnetz an.
■ Verwenden Sie nur Verlängerungskabel mit
wasserdichten Steckern, die für den Einsatz
im Freien geeignet sind. Verwenden Sie
nur Verlängerungskabel mit einer höheren
elektrischen Nennleistung als das Produkt.
Überprüfen Sie das Verlängerungskabel vor
dem Einsatz und ersetzten Sie es, falls es
beschädigt ist. Überlasten Sie das Stromkabel
nicht und ziehen Sie nicht am Kabel um den
Stecker zu ziehen. Halten Sie das Kabel von
Wärme und scharfen Kanten fern. Trennen
Sie das Verlängerungskabel immer von der
Steckdose bevor Sie das Produkt von dem
Verlängerungskabel trennen.
Richten Sie den Strahl nicht auf Sie selbst oder
andere um Kleidung oder Schuhwerk zu reinigen.
Trennen Sie das Gerät vom Stromnetz, bevor Sie
Wartungsarbeiten durchführen.
Verwenden Sie nur Original Ersatzteile des
Herstellers oder vom Hersteller genehmigte Teile, um
die Sicherheit des Geräts zu gewährleisten.
Benutzen Sie das Gerät nicht, falls das Stromkabel
oder wichtige Teile des Geräts beschädigt sind,
z. B. Schutzvorrichtungen, Hochdruckschläuche,
Handspritzpistole.
WARNUNG:
Unzureichende Verlängerungskabel können
gefährlich sein.
WARNUNG:
Halten Sie alle elektrischen Verbindungen
trocken und vom Boden weg um die Gefahr
eines Stromschlags zu verringern. Berühren Sie
Stromstecker nicht mit nassen Händen.
■
WARNUNG:
Bei falschem Einsatz können Hochdruckstrahlen
gefährlich sein. Der Strahl darf nicht auf
Personen, Tiere, elektrische Geräte oder die
Maschine selbst gerichtet werden.
U m d i e Ve r l e t z u n g s g e f a h r z u v e r r i n g e r n ,
Hochdruckreiniger dürfen nicht von Kindern oder
ungeschulten Personen benutzt werden. Alle
Zuschauer sollten Sicherheitsbrillen tragen und den
Sicherheitsabstand zum Arbeitsbereich wahren.
Dieses Gerät ist nicht zur Verwendung von Personen
(einschließlich Kindern) mit verminderten physischen,
22
FR
EN
DE
ES
IT
PT
NL
SV
DA
NO
FI
HU
CS
RU
RO
PL
SL
HR
ET
LT
LV
SK
BG
Español(Traducción de las instrucciones originales)
sensorischen oder geistigen Fähigkeiten oder mangelnder
Erfahrung oder Kenntnissen geeignet, außer sie werden
beaufsichtigt oder in der Benutzung des Geräts von einer
für ihre Sicherheit verantwortlichen Person geschult.
■
■
Kinder sollten beaufsichtigt werden, um zu gewährleisten,
dass sie mit dem Gerät nicht spielen.
■
■
■
■
■
■
■
■
■
■
■
■
■
Benutzen Sie das richtige Produkt. Überlasten Sie
das Gerät oder Anbauteile nicht. Benutzen Sie es
nicht für Aufgaben für die es nicht geeignet ist.
Benutzen Sie nur empfohlenes Zubehör. Die
Benutzung von ungeeignetem Zubehör kann zu
Verletzungsgefahr führen.
Lassen Sie das Werkzeug niemals unbeaufsichtigt.
Strom abschalten. Verlassen Sie das Produkt nicht,
bis es vollständig angehalten ist.
Halten Sie den Motor frei von Gras, Blättern oder
Fett um die Feuergefahr zu verringern.
Halten Sie das Produkt trocken, sauber und frei
von Öl und Fett. Benutzen Sie zum Reinigen
immer einen sauberen Lappen. Verwenden Sie nie
Bremsflüssigkeit, Benzin, Produkte auf Erdölbasis
oder Lösungsmittel um das Produkt zu reinigen.
Überprüfen Sie den Arbeitsbereich vor jedem
Einsatz. Entfernen Sie alle Objekte, wie Steine,
Glasscherben, Nägel, Draht oder Schnur die
weggeschleudert, oder in dem Gerät verwickelt
werden können.
Benutzen Sie das Produkt nicht, wenn der Schalter
es nicht ausschaltet. Lassen Sie defekte Schalter
von einem offiziellen Kundenzentrum austauschen.
Vermeiden Sie gefährliche Umgebungen. Nicht
dem Regen aussetzen. Beleuchten Sie den
Arbeitsbereich gut.
Überlasten Sie das Stromkabel nicht. Verwenden
Sie nie das Stromkabel um das Produkt zu tragen
oder den Stromstecker zu ziehen. Halten Sie das
Stromkabel fern von Wärme, Öl, scharfen Kanten
oder sich bewegenden Teilen. Tauschen Sie
beschädigte Kabel sofort aus. Beschädigte Kabel
erhöhen die Gefahr eines Stromschlags.
Überprüfen Sie die Verlängerungskabel regelmäßig
und ersetzen Sie sie bei Beschädigung.
Schließen Sie Türen und Fenster, bevor Sie
einen Reinigungseinsatz beginnen. Räumen Sie
den zu reinigenden Bereich von Unrat, Spielzeug,
Gartenmöbeln oder anderen Objekten die eine
Gefahr verursachen könnten.
Benutzen Sie keine Säuren, Laugen, Lösungsmittel,
brennbares Material, Bleichen oder Lösungen
industrieller Qualität in diesem Produkt. Diese
Produkte können den Benutzer verletzen und das
Gerät permanent beschädigen.
■
■
■
■
■
Halten Sie den Motor von brennbaren und anderen
gefährlichen Materialien fern. Gewährleisten Sie
immer einen minimalen Abstand von 1 Meter zu
brennbaren Materialien.
Überprüfen Sie Schrauben und Muttern vor jedem
Einsatz auf Lockerheit. Eine lockere Schraube oder
Mutter kann zu schweren Motorproblemen führen.
Erlauben Sie dem Motor vor dem Lagern
abzukühlen.
Verwenden Sie bei der Wartung nur identische
Ersatzteile. Die Verwendung anderer Teile
kann Gefahren verursachen oder das Produkt
beschädigen.
Benutzen Sie NUR kaltes Wasser.
Verbinden Sie den Hochdruckreiniger nur an eine
einzelne Verzweigungsleitung.
Halten Sie die Handspritzpistole und das
Strahlrohr sicher mit beiden Händen. Erwarten
Sie, dass das Strahlrohr sich aufgrund von
Rückstoßkräften bewegt, wenn der Hebel gedrückt
wird. Nichtbeachtung kann zu Kontrollverlust und
Verletzungen von Ihnen oder anderen führen.
Heben Sie diese Anweisungen auf. Beziehen Sie
sich häufig darauf und benutzen Sie sie um andere
Benutzer zu unterweisen. Falls Sie dieses Produkt
ausleihen, leihen Sie diese Anweisungen ebenso
aus.
WARNUNG:
Hochdruckschläuche, Anschlüsse und
Kupplungen sind für die Sicherheit des Geräts
wichtig. Benutzen Sie nur vom Hersteller
empfohlene Schläuche, Anschlüsse und
Kupplungen.
23
FR
EN
DE
ES
IT
PT
NL
SV
DA
NO
FI
HU
CS
RU
RO
PL
SL
HR
ET
LT
LV
SK
BG
Español(Traducción de las instrucciones originales)
SYMBOLE
Einige der folgenden Symbole können auf diesem Produkt erscheinen. Bitte lernen Sie sie und deren Bedeutung.
Die richtige Deutung dieser Symbole wird Ihnen erlauben das Produkt besser und sicherer zu bedienen.
SYMBOL
NAME
BESTIMMUNG/ERKLÄRUNG
Sicherheitswarnung
Zeigt eine mögliche Gefahr für Verletzungen an.
V
Volt
Spannung
A
Ampere
Strom
Hz
Hertz
Frequenz (Schwingungen pro Sekunde)
W
Watt
Leistung
Minuten
Zeit
Wechselstrom
Stromart
Leerlaufdrehzahl
Drehzahl, ohne Last
Isolation der Klasse II
Doppelt isolierte Bauart
Pro Minute
Umdrehungen, Hübe, Oberflächengeschwindigkeit, Umkreisungen usw.
pro Minute
Warnung vor
Feuchtigkeit
Setzen Sie das Gerät nicht dem Regen aus oder verwenden es in
feuchter Umgebung.
Lesen Sie die
Bedienungsanleitung
Sie müssen die Bedienungsanleitung lesen und verstehen bevor Sie
dieses Product benutzen, um die Gefahr einer Verletzung zu verringern.
Augenschutz
Tragen Sie immer Augenschutz oder eine Sicherheitsbrille mit
Seitenschutz und, falls nötig, einen Gesichtsschutz, wenn Sie dieses
Produkt bedienen.
Min
~
Nein
Min
Verletzungsgefahr
Rückschlag
Richten Sie den Wasserstrahl niemals auf Personen oder Tiere
oder platzieren Körperteile in den Strahl um die Gefahr einer
Einspritzverletzung zu verringern. Undichte Schläuche und Anschlüsse
können auch Einspritzverletzungen verursachen. Halten Sie Schläuche
und Anschlüsse nicht.
Halten Sie das Strahlrohr sicher mit beiden Händen, wenn das Gerät
in Betrieb ist, um das Risiko einer Verletzung durch Rückschlag zu
verringern.
Stromschlag
Wenn das Gerät nicht in trockener Umgebung benutzt wird und nicht
sachgerecht betrieben wird, können Stromschläge verursacht werden.
Explosionsrisiko
Brennstoffe und deren Dämpfe sind explosiv und können schwere
Verbrennungen oder Tod verursachen.
Verletzungsrisiko
WARNUNG: Richten Sie das Strahlrohr nie auf Menschen, Tiere, das
Gehäuse des Geräts, Stromanschlüsse oder andere elektrische Geräte.
Einspritzrisiko
Halten Sie Hände und Füße von dem Bodenreiniger fern,
wenn der Hochdruckreiniger in Betrieb ist, um die Gefahr einer
Einspritzverletzung oder anderer schwerer Verletzung zu verringern.
24
FR
EN
DE
ES
IT
PT
NL
SV
DA
NO
FI
HU
CS
RU
RO
PL
SL
HR
ET
LT
LV
SK
BG
Español(Traducción de las instrucciones originales)
Die folgenden Warnungen erklären die mit diesem Produkt verbundenen Gefahren.
SYMBOL
WARNUNG
BEDEUTUNG
GEFAHR:
Kennzeichnet eine drohende gefährliche Situation, welche, falls sie nicht verhindert
wird, zum Tod oder schweren Verletzungen führt.
WARNUNG:
Kennzeichnet eine mögliche gefährliche Situation, welche, falls sie nicht verhindert
wird, zum Tod oder schweren Verletzungen führen könnte.
VORSICHT
VORSICHT
Kennzeichnet eine mögliche gefährliche Situation, welche, falls sie nicht verhindert
wird, geringfügigen oder mäßigen Verletzungen führen könnte.
(Ohne Warnsymbol) kennzeichnet eine Situation die zu Sachschäden führen
könnte.
WARTUNG
Die Wartung erfordert große Sorgfalt und
Kenntnisse, und sollte nur von einem
qualifizierten Techniker durchgeführt werden. Wir
empfehlen, die Wartung Ihres Produkts von dem
nächsten autorisierten Kundendienst durchführen
zu lassen. Verwenden Sie bei der Wartung nur
identische Ersatzteile.
funktioniert, wenn es an eine Steckdose angeschlossen
ist, überprüfen Sie die Stromversorgung.
VERLÄNGERUNGSKABEL
Der Querschnitt von Verlängerungskabeln muss
proportional zu deren Länge sein, d.h. je länger das
Verlängerungskabel, desto größer muss der Querschnitt
sein; Kabel der Schutzklasse „IPX5“ müssen verwendet
werden.
Benutzen Sie die Tabelle um den mindestens
erforderlichen Querschnitt eines Verlängerungskabels zu
bestimmen.
WARNUNG:
Benutzen Sie dieses Produkt nicht bevor Sie
die Bedienungsanleitung gründlich gelesen
haben und vollständig verstehen, um schwere
Körperverletzungen zu vermeiden. Verwenden
Sie dieses Produkt nicht, falls Sie die Warnungen
und Anweisungen in der Bedienungsanleitung
nicht verstehen. Rufen Sie den Ryobi
Kundendienst zur Hilfe.
Motor
Spannung
220-240V
■
■
WARNUNG:
Durch den Betrieb von jedem Elektrowerkzeug
können Objekte in Ihre Augen geschleudert
werden, und zu schweren Augenverletzungen
führen. Tragen Sie immer eine Schutzbrille
mit Seitenschutz und, falls nötig, einen vollen
Gesichtsschutz.
Verlängerungskabel
bis zu 25m
Querschnitt
3 x 1,5mm²
Verlängerungskabel
bis zu 50m
Querschnitt
3 x 2,5mm²
Platzieren Sie Ihr Reinigungsgerät so NAH an der
Wasserzufuhr wie möglich.
Das Reinigungsgerät muss auf einer sicheren,
stabilen Fläche wie gezeigt stehen. Abb. 2
WARNUNG:
Halten Sie das Verlängerungskabel von dem
Arbeitsbereich fern. Platzieren Sie das Kabel so,
dass es nicht an Holz, Werkzeug oder anderen
Hindernissen hängen bleibt, während Sie mit dem
Elektrowerkzeug arbeiten. Nichtbeachtung kann
zu schweren Körperverletzungen führen.
HEBEN SIE DIESE ANWEISUNGEN AUF
ELEKTRIK
WARNUNG:
Überprüfen sie das Verlängerungskabel vor
jedem Einsatz. Ersetzen Sie es sofort, falls
es beschädigt ist. Benutzen Sie niemals ein
Produkt mit einem beschädigten Stromkabel,
denn berühren des beschädigten Bereichs kann
einen Stromschlag verursachen der zu schweren
Verletzungen führen kann.
ELEKTRISCHER ANSCHLUSS
Dieses Produkt besitzt einen Präzisions-Elektromotor. Es
sollte nur an einen Stromanschluss mit 220-240 Volt,
50 Hz, Wechselstrom (normaler Haushaltsstrom)
angeschlossen werden. Betreiben Sie dieses
Produkt nicht mit Wechselstrom (DC). Ein erheblicher
Spannungsabfall verursacht einen Leistungsverlust
und der Motor wird heiß laufen. Falls das Produkt nicht
HEBEN SIE DIESE ANWEISUNGEN AUF
25
FR
EN
DE
ES
IT
PT
NL
SV
DA
NO
FI
HU
CS
RU
RO
PL
SL
HR
ET
LT
LV
SK
BG
Español(Traducción de las instrucciones originales)
PRODUCT SPECIFICATIONS
Nennspannung
V~/Hz
RPW100S
RPW120S
220-240/50
220-240/50
Nenndruck
Bar (Mpa)
70(7)
90(9)
Zulässiger Druck
Bar (Mpa)
105(10,5)
130(13)
1600
Nennleistung
W
1400
l/min
6
6
Bar (Mpa)
7(0,7)
7(0,7)
LWA (Schallleistungspegel)
dB(A)
96
96
LPA (Schalldruckpegel)
dB(A)
84
84
IEC 60529
m/s2
IPX5
IPX5
1,2
1,2
Maximale Fördermenge, Wasser
Maximaler Zulaufdruck
Schutzart
Vibration Effektivwert der
Beschleunigung
BESCHREIBUNG (ABB.1)
WARNUNG:
D i e Wa s s e r t e m p e r a t u r d a r f 4 0 ° C n i c h t
übersteigen. Der Druck der Wasserzufuhr darf 7
bar (0.7Mpa) nicht übersteigen.
1 Handspritzpistole mit Einschaltsicherung
2 Strahlrohr mit einstellbarer Sprühdüse.
3 Reinigungsmitteltank
4 Wasserablauf (ABLAUF)
5 An/Aus Schalter
6 Typenschild
7 Wassereinlauf mit Filter (EINLAUF)
8 Bedienungsanleitung
9 Werkzeug zur Düsenreinigung
10 Hochdruckschlauch
11 Stromkabel und Netzstecker
VORSICHT
Das Reinigungsgerät darf nur mit sauberem
Wasser benutzt werden; der Einsatz von
ungefiltertem Wasser oder ätzenden Chemikalien
beschädigt das Reinigungsgerät.
■
■
VERWENDUNG
■ Das Reinigungsgerät ist nur zur Reinigung von
Fahrzeugen, Maschinen, Booten, Gebäuden
usw., durch die Entfernung von hartnäckigem
Schmutz mit sauberem Wasser und chemischen
Reinigungsmitteln geeignet. .
■ Nur für den Haushaltsgebrauch, nicht für
professionellen Einsatz, und den Betrieb bei
Temperaturen über 0°C geeignet.
■
Schalten Sie den Motorschalter auf die „AUS“
Position. Abb. 9
Überprüfen Sie, dass die Spannung und Frequenz
der elektrischen Versorgung den Angaben des
Typenschilds auf dem Reinigungsgerät entsprechen.
(Abb.7) Sie dürfen das Reinigungsgerät anschließen,
wenn die Stromversorgung zutreffend ist.
Das Reinigungsgerät darf nur an geerdete
Steckdosen angeschlossen werden. Ein
Differenzstrom Schutzschalter (30mA) erhöht die
Sicherheit des Benutzers.
BEDIENUNG
MONTAGE
■
■
■ Strahlrohr in die Handspritzpistole und drehen Sie es,
bis beide Teile vollständig verriegelt sind. Abb.3
■ Verbinden Sie die Handspritzpistole mit dem
Hochdruckschlauch. Abb.4
■ Verbinden Sie den Hochdruckschlauch mit dem
Wasserablauf an dem Reinigungsgerät. Abb. 5
■ Ve r b i n d e n S i e d i e Wa s s e r z u f u h r m i t d e m
Wassereinlass des Reinigungsgeräts (Abb. 6). Der
Wasserschlauch muss einen Innendurchmesser von
mindestens 13 mm haben und verstärkt sein.
■
■
26
Drehen Sie den Wasserhahn voll auf.
Lösen Sie die Einschaltsicherung (Abb.8), drücken
Sie dann den Hebel für ein paar Sekunden um Luft
abzulassen und restlichen Druck aus den Rohren zu
lassen.
Halten Sie den Hebel gedrückt und drücken den
Schalter um den Motor zu starten. Abb. 9
Halten Sie immer den Hebel gedrückt, wenn Sie den
Motor erneut starten.
FR
EN
DE
ES
IT
PT
NL
SV
DA
NO
FI
HU
CS
RU
RO
PL
SL
HR
ET
LT
LV
SK
BG
Español(Traducción de las instrucciones originales)
WARTUNG
EINSATZ VON REINIGUNGSMITTELN
■ Bereiten Sie das Reinigungsmittel entsprechend
der Reinigungsmittelanleitung vor. Füllen Sie den
Reinigungsmitteltank.
■ Verbinden Sie den Reinigungsmitteltank mit
der Handspritzpistole und tragen Sie das
Reinigungsmittel auf, indem Sie den Hebel drücken.
VORSICHT
Tr e n n e n S i e d e n N e t z s t e c k e r v o n d e r
Stromversorgung, bevor Sie an dem
Reinigungsgerät arbeiten.
■
RICHTIGE BENUTZUNG VON STANDARDZUBEHÖR
■ Das Reinigungsgerät ist mit einer einstellbaren Düse
ausgestattet, welche einige wichtige Funktionen
bietet:
■ NIEDERDRUCK Betrieb (um Reinigungsmittel
aufzutragen und zum Abspülen).
■ HOCHDRUCK Betrieb (zur Hochdruckreinigung).
■ Strahleinstellungen von dünn (Hochdruck) bis breit
(Niederdruck). Abb. 11
■
Überprüfen und reinigen Sie die Ansaug- und
Reinigungsmittelfilter alle 50 Betriebsstunden um
gute Ergebnisse zu gewährleisten. Abb. 12
Reinigen Sie die Düsen mit dem mitgelieferten
Werkzeug. Entfernen Sie das Strahlrohr von der
Handspritzpistole, (Abb.13), entfernen Sie etwaigen
Schmutz aus dem Düsenloch (Abb.14) und
durchspülen.
WARNUNG:
Verwenden Sie bei der Wartung nur identische
Ersatzteile. Die Verwendung anderer Teile
kann Gefahren verursachen oder das Produkt
beschädigen.
EMPFOHLENE REINIGUNGSMETHODE
■ Lösen Sie Schmutz, indem Sie Reinigungsmittel
mit dem breiten Strahl auf die trockene Fläche
auftragen. Arbeiten Sie auf vertikalen Flächen von
unten nach oben. Lassen Sie das Reinigungsmittel
für 1 bis 2 Minuten einwirken, es aber nicht
eintrocknen. Benutzen Sie den Hochdruckstrahl,
indem Sie die Düse mindestens 30 cm von der
Oberfläche entfernt halten und von unten nach oben
arbeiten.
■ Vermeiden Sie, dass Wasser auf andere Flächen
fließt.
WARNUNG:
Schalten Sie den Motor aus, warten Sie, bis
alle sich bewegenden Teile stehen, und ziehen
Sie den Netzstecker, bevor Sie das Gerät
überprüfen, reinigen oder warten. Nichtbeachtung
dieser Anweisungen kann zu schweren
Körperverletzungen oder Sachschäden führen.
ALLGEMEINE WARTUNG
Vermeiden Sie den Einsatz von Lösungsmitteln zum
Reinigen der Kunststoffteile. Die meisten Kunststoffe
können durch verschiedene Lösungsmittel beschädigt
werden. Benutzen Sie saubere Lappen um Schmutz,
Staub, Öl, Fett usw. zu entfernen.
BENUTZEN VON WASSER AUS EINEM WASSERTANK,
EIMER, TEICH USW.
■ Um Wasser aus einem Wassertank, Eimer,
Teich usw. zu benutzen, müssen Sie zuerst das
Saugschlauch-Set, bestehend aus einem passenden
Schlauch und Wasserfilter, besorgen. Ryobi
empfiehlt das Expand-it™ Saugschlauch-Set.
■ Verbinden Sie den Saugschlauch mit dem
Wassereinlass des Hochdruckreinigers und legen
Sie das andere Ende in einen Wassertank, Eimer,
Teich usw. (Abb.15)
■ Stellen Sie sicher, dass der Wasserbehälter mit
Wasser gefüllt ist (Abb. 16).
■ Verbinden Sie das Stromkabel mit der Stromzufuhr
& schalten Sie die Steckdose an. Stellen Sie sicher,
dass die Hochdruckdüse nicht angeschlossen ist,
& schalten Sie das Gerät mit dem An/Aus Schalter
an. Drücken Sie den Hebel der Handspritzpistole das Gerät ist bereit, wenn ein stetiger Wasserstrahl
erscheint. Abb. 17
■ Verbinden Sie die Hochdruckdüse & drücken Sie den
Hebel, um mit der Reinigung zu beginnen. Abb. 18
WARNUNG:
Lassen Sie niemals Bremsflüssigkeit, Benzin,
Produkte auf Mineralölbasis, Kriechöle usw. die
Kunststoffteile berühren. Chemikalien können
K u n s t s t o ff t e i l e b e s c h ä d i g e n , s c h w ä c h e n
oder zerstören und dadurch zu schweren
Körperverletzungen führen. Nur die in der
Teileliste aufgeführten Teile können durch den
Kunden repariert oder ausgetauscht werden.
Alle anderen Teile sollten durch den autorisierten
Kundendienst ersetzt werden.
AUSTAUSCH DES STROMKABELS
Falls ein Ersatz des Stromkabels notwendig ist, muss das
von dem autorisierten Kundendienst durchgeführt werde,
um ein Sicherheitsrisiko zu vermeiden.
27
FR
EN
DE
ES
IT
PT
NL
SV
DA
NO
FI
HU
CS
RU
RO
PL
SL
HR
ET
LT
LV
SK
BG
Español(Traducción de las instrucciones originales)
HOCHDRUCKREINIGERS
Lagern Sie das Gerät in einem trockenen, überdachten,
frostgeschützen Bereich, wo es nicht vom Wetter
beschädigt wird. Leeren Sie immer das Wasser aus der
Handspritzpistole, dem Schlauch und der Pumpe.
ANMERKUNG:
Im Winter ist eine Pumpenabdeckung empfehlenswert, um
vor Kälteschäden während der Aufbewahrung zu schützen.
FEHLERSUCHE
PROBLEM
Der
Hochdruckreiniger
startet nicht, wenn
der Hebel gedrückt
wird.
Die Pumpe erzeugt
keinen Druck.
Das Gerät erzeugt
keinen Hochdruck.
MÖGLICHE URSACHE
LÖSUNG
Stromkabel nicht mit
Stromnetz verbunden.
Stecken Sie das Stromkabel in eine Strom führende 220-240V
AC, 50 Hz AC Steckdose.
Schalter ist aus.
Schalten Sie den Schalter an.
Der Schutzschalter im
Haus ist ausgelöst.
Stellen Sie den Schutzschalter wieder zurück. Stellen
Sie sicher, dass der Hochdruckreiniger an eine einzelne
Verzweigungsleitung angeschlossen ist. Falls Sie ein
Verlängerungskabel benutzen, stellen Sie sicher, dass für den
Strom des Hochdruckreinigers ausgelegt ist.
Unzureichende
Wasserzufuhr
Sorgen Sie für ausreichenden Durchfluss. Drehen Sie sonst
die Wasserzufuhr ab. Entfernen Sie den Gartenschlauch.
Drehen Sie den Wasserhahn auf um den Wasserdurchfluss zu
prüfen. Lösen Sie das Problem der Wasserzufuhr, falls kein
Wasser fließt. Falls kein Wasser fließt, suchen Sie andere
Lösungen in der Fehlersuche.
Das Strahlrohr ist
undicht
Überprüfen Sie die Verbindungen und / oder tauschen Sie das
Strahlrohr aus.
Die Düse ist verstopft.
Reinigen Sie die Düse.
Die Pumpe ist defekt
Kontaktieren Sie den Kundendienst.
Luft in der Leitung
Drücken Sie den Hebel der Handspritzpistole um Luft aus der
Leitung zu entfernen.
Der Wassereinlassfilter
ist verstopft oder
schmutzig
Die Wasserzufuhr ist
eingeschränkt.
Entfernen Sie den Wassereinlassfilter, spülen Sie ihn mit
warmem Wasser und setzen ihn wieder ein.
Überprüfen Sie den Gartenschlauch auf Knickstellen, Lecks
und Blockaden.
Nicht genügend Wasser
Öffnen Sie die Wasserzufuhr vollständig.
ENTSORGUNG
Diese Markierung zeigt an, dass dieses Produkt in der EU nicht mit anderen Haushaltsabfällen entsorgt
werden sollte. Recyceln Sie das Gerät verantwortungsvoll, um die nachhaltige Verwertung von Rohstoffen zu
unterstützen, und damit mögliche Umweltschäden oder Gesundheitsschäden durch unkontrollierte
Abfallentsorgung vermieden werden. Benutzen Sie die Abfallentsorgungssysteme um das gebrauchte Gerät
zurückzuführen, oder kontaktieren Sie den Händler bei dem Sie das Produkt gekauft haben. Er kann dieses
Produkt der umweltgerechten Entsorgung zuführen.
28
FR
EN
DE
ES
IT
P
NL
SV
DA
NO
FI
HU
CS
RU
RO
PL
SL
HR
ET
LT
LV
SK
BG
Italiano(Traduzione dalle istruzioni originali)
INTRODUZIONE
AVVERTENZE:
Non utilizzare l’utensile se nelle vicinanze vi
sono altre persone a meno che non indossino
abbigliamento di protezione.
Questo prodotto è dotato di caratteristiche che lo
rendono facile e comodo da utilizzare. Nella produzione
dell’utensile si è stata data la priorità a sicurezza,
prestazioni e affidabilità per rendere l’utensile facile da
gestire e da utilizzare.
■
Quando si utilizzano elettroutensili, si dovranno sempre
prendere le dovute precauzioni di base di sicurezza per
ridurre i rischi di incendio, scosse elettriche e lesioni
personali. Inoltre, leggere e seguire le istruzioni addizionali
di sicurezza.
IMPORTANTI ISTRUZIONI DI SICUREZZA
AVVERTENZE:
Leggere e comprendere tutte le istruzioni. Il
mancato rispetto delle norme indicate di seguito
potrà causare scosse elettriche, incendi e/o gravi
lezioni personali.
■
■
■
■
■
■
■
Familiarizzare con le applicazioni e limitazioni
dell’utensile come pure con i rischi potenziali specifici
correlati all’utensile leggendo il presente manuale.
Seguire le istruzioni sulla manutenzione contenute
nel presente manuale.
Non mettere in funzione l’idropulitrice senza
parascintille, senza coperchio o con il coperchio
danneggiato.
Non mettere in funzione l’utensile sotto l’influenza di
droghe, alcool o medicinali.
Non indossare abiti con parti svolazzanti, guanti,
cravatte o gioielli. Essi potranno infatti impigliarsi
tra le parti in movimento della macchina. Si
raccomanda di utilizzare guanti di gomma e
calzature antiscivolo quando si lavora in esterni.
Legare inoltre i capelli lunghi. Indossare calzature
di sicurezza per proteggere i piedi e mantenere
l’equilibrio su superfici scivolose.
Indossare sempre occhiali di sicurezza con schermi
laterali.
Non protendersi nè posizionarsi su superfici non
stabili. Mantenere sempre un appoggio saldo e
l’equilibrio.
■
■
■
Il collegamento elettrico dovrà essere fatto da
un elettricista qualificato e rispettare lo standard
IEC60364-1.
■ Collegare l’utensile solo a un circuito protetto da
un apparecchio a corrente residua (RCD) con
una corrente di scatto non superiore a 30mA.
■ Utilizzare solo prolunghe resistenti all’acqua
adatte all’utilizzo in esterni. Utilizzare solo
prolunghe con una potenza elettrica nominale
non inferiore a quella del prodotto. Esaminare
la prolunga prima di utilizzarla e sostituirla se
danneggiata. Non sottoporre a stress i cavi nè
tirarli per scollegare l’utensile dall’alimentazione
Tenere il cavo lontano da fonti di calore e parti
affilate. Scollegare sempre la prolunga dalla
presa prima di scollegare la macchina dalla
prolunga.
Non puntare il getto contro se stessi o altri per
rimuovere macchie da vestiti o scarpe.
Scollegare dall’alimentazione elettrica prima di
svolgere le dovute operazioni di manutenzione.
Per assicurarsi prestazioni sicure, utilizzare solo parti
di ricambio originali fornite dalla ditta produttrice o
approvate dalla stessa.
Non utilizzare se un cavo o altre importanti parti
risultino danneggiate come ad esempio dispositivi
di sicurezza, pompe ad alta pressione, pistola a
grilletto.
AVVERTENZE:
Prolunghe non adeguate potranno essere
pericolose.
AVVERTENZE:
Per ridurre il rischio di scosse elettriche, fare in
modo che i cavi siano asciutti e non tocchino
il pavimento. Non toccare la spina con le mani
bagnate.
Per ridurre il rischio di lesioni, non lasciare utilizzare
l’idropulitrice a pressione da bambini o da personale
non autorizzato. Tenere bambini ed eventuali
osservatori lontani. Eventuali osservatori dovranno
indossare occhiali di sicurezza e tenersi a distanza di
sicurezza dall’area di lavoro.
Questa macchina non deve essere utilizzata da persone
(compreso bambini) con limitate capacità fisiche,
sensoriali o intellettive, o che non conoscano le norme
e istruzioni per mettere in funzione il prodotto, a meno
■
AVVERTENZE:
I getti ad alta pressione possono essere
pericolosi se utilizzati in maniera impropria. Il
getto non deve essere diretto verso persone,
animali, dispositivi elettrici o verso la macchina
stessa.
29
FR
EN
DE
ES
IT
P
NL
SV
DA
NO
FI
HU
CS
RU
RO
PL
SL
HR
ET
LT
LV
SK
BG
Italiano(Traduzione dalle istruzioni originali)
che non siano supervisionate o abbiano ricevuto dovute
istruzioni dalla persona responsabile della loro sicurezza.
Supervisionare sempre i bambini per assicurarsi che non
giochino con l’apparecchio.
■
■
■
■
■
■
■
■
■
■
■
■
■
■
■
■
Utilizzare l’utensile giusto. Non forzare l’utensile o i
suoi accessori per svolgere un lavoro non adatto allo
stesso. Non utilizzare l’utensile per uno scopo per il
quale non è stato progettato.
Utilizzare solo gli accessori raccomandati. L’utilizzo
di accessori non adatti potrà causare gravi lesioni.
Non lasciare mai l’utensile incustodito. Spegnerlo.
Non abbandonare l’utensile fino a che non si sia
fermato completamente.
Rimuovere eventuali tracce d’erba, foglie o grasso
per ridurre il rischio d’incendio.
Mantenere l’utensile asciutto e pulito e rimuovere
eventuali tracce di carburante e grasso. Utilizzare
sempre un panno pulito durante le operazioni di
pulizia. Non utilizzare mai liquidi per freni, benzina,
prodotti a base di petrolio o solventi per pulire
l’utensile.
Controllare la zona di lavoro prima di mettere in
funzione l’utensile. Rimuovere tutti gli oggetti come
rocce, vetri rotti, chiodi, cavi o fili che potranno
rimbalzare colpendo l’operatore o rimanere impigliati
nell’utensile.
Non utilizzare l’utensile se l’interruttore non lo
spegne. Far sostituire gli eventuali interruttori
difettosi da un centro assistenza autorizzato.
Evitare gli ambienti pericolosi. Non utilizzare sotto la
pioggia. Tenere l’area di lavoro ben illuminata.
Non sottoporre il cavo a stress. Non utilizzare il
cavo per trasportare il prodotto o per scollegare la
spina dalla presa. Tenere il cavo lontano da fonti di
calore, olio, parti affilate o in movimento. Sostituire i
cavi danneggiati immediatamente. I cavi danneggiati
potranno aumentare il rischio di scosse elettriche.
Controllare periodicamente le prolunghe e sostituirle
se danneggiate.
Prima di procedere con le operazioni di pulizia,
chiudere porte e finestre. Rimuovere dalla zona da
pulire detriti, giocattoli, mobili da esterni o altri oggetti
che potrebbero rappresentare un rischio.
Non utilizzare acidi, sostanze alcaline, solventi,
materiali infiammabili, candeggina o soluzioni
industriali con questo prodotto. Queste sostanze
possono causare lesioni fisiche all’operatore e danni
irreversibili alla macchina.
Tenere il motore lontano da materiali infiammabili
ed altri materiali pericolosi. Mantenere sempre una
distanza minima di 1 metro dai materiali infiammabili.
Controllare che bulloni e dadi non si siano allentati
prima di utilizzare la macchina.. Un bullone o un
■
■
■
■
dado allentato potranno causare gravi problemi al
motore.
Prima di procedere al rimessaggio, lasciare che il
motore si raffreddi.
Utilizzare solo parti di ricambio identiche. L’utilizzo
di parti diverse potrà rappresentare un pericolo o
causare danni al prodotto.
Utilizzare SOLO con acqua fredda.
Collegare l’idropulitrice solo a un circuito derivato.
Tenere saldamente la pistola e la lancia con
entrambe le mani. A causa delle forze di reazione
la pistola subirà un contraccolpo quando si premerà
il grilletto. La mancata osservanza di questa norma
potrà causare perdita di controllo e causare lesioni
all’operatore e a chi lo circonda.
Conservare le presenti istruzioni. Fare riferimento
ad esse frequentemente e utilizzarle per istruire altre
persone. Prestare l’utensile sempre assieme al suo
manuale d’istruzioni.
AVVERTENZE:
I tubi ad alta pressione, i raccordi e i giunti sono
importanti per la sicurezza della macchina.
Utilizzare solo tubi, raccordi e giunti raccomandati
dalla ditta produttrice.
30
FR
EN
DE
ES
IT
P
NL
SV
DA
NO
FI
HU
CS
RU
RO
PL
SL
HR
ET
LT
LV
SK
BG
Italiano(Traduzione dalle istruzioni originali)
SIMBOLI
Alcuni dei seguenti simboli potranno comparire sul presente prodotto. Studiarli attentamente e impararne il loro
significato. Una corretta interpretazione dei presenti simboli permetterà all’operatore di utilizzare meglio e in modo più
sicuro il prodotto.
SIMBOLO
NOME
DENOMINAZIONE/SIGNIFICATO
Simbolo sicurezza
Indica un potenziale pericolo di gravi lesioni personali.
V
Volt
Voltaggio
A
Ampere
Corrente
Hz
Hertz
Frequenza (cicli al secondo)
W
Watt
Potenza
Minuti
Tempo
Min
~
No
.../min
Corrente alternata
Tipo di corrente
Velocità senza carico
Velocità di rotazione senza carico
Classe di costruzione II
Con doppio isolamento
Al Minuto
Rivoluzioni, giri, velocità di superficie, orbite, ecc, al minuto
Simbolo condizioni
umide
Non esporre a pioggia nè utilizzare in aree umide.
Leggere il Manuale
d’Istruzioni
Per ridurre il rischio di lesioni, leggere attentamente e comprendere il
manuale d’istruzioni prima di utilizzare l’utensile.
Protezione occhi
Rischio di lesioni da
iniezione
Indossare occhiali di protezione o maschere protettive per gli occhi con
schermi laterali e, se necessario, una maschera per il viso mentre si
utilizza questo utensile.
Per ridurre il rischio di danni o lesioni da iniezioni, non puntare mai il
getto d’acqua verso persone , animali o parti del corpo. Anche tubi e
raccordi che perdono acqua potranno causare lesioni. Non afferrarli e
reggerli mai con le mani.
Rimbalzo
Per ridurre il rischio di lesioni da rimbalzi, reggere la lancia a spruzzo
con entrambe le mani mentre la macchina è in funzione.
Scosse elettriche
Si potranno verificare scosse elettriche se la macchina non verrà
utilizzata in zone asciutte e se non verranno osservate le norme
riguardanti la sicurezza.
Rischio di esplosione
Il carburante e le sue esalazioni sono esplosivi e possono causare
gravi lesioni o morte.
Rischio di lesioni
Avvertenze!Non puntare mai il getto d’acqua contro persone, animali,
contro la macchina, l’alimentazione elettrica o contro qualsiasi altra
apparecchiatura elettrica.
Rischio di lesioni da
iniezione
Per ridurre il rischio di danni o lesioni gravi da iniezione, tenere mani
e piedi lontani dalla piastra di pulizia mentre l’idropulitrice a pressione
è in funzione.
31
FR
EN
DE
ES
IT
P
NL
SV
DA
NO
FI
HU
CS
RU
RO
PL
SL
HR
ET
LT
LV
SK
BG
Italiano(Traduzione dalle istruzioni originali)
I seguenti simboli indicano i livelli di rischio associati a questo prodotto.
SIMBOLO
SIGNIFICATO
SPIEGAZIONE
PERICOLO:
Indica una situazione pericolosa che, se non evitata attentamente, potrà
causare gravi lesioni alla persona o morte.
AVVERTENZE:
Indica una situazione potenzialmente pericolosa che, se non evitata
attentamente, potrà causare gravi lesioni alla persona o morte.
ATTENZIONE
Indica una situazione potenzialmente pericolosa che, se non evitata
attentamente, potrà causare lesioni minori o moderate alla persona.
ATTENZIONE:
(Senza Simbolo di Pericolo) Indica una situazione che potrà causare danni a
cose.
MANUTENZIONE
Le operazioni di manutenzione devono essere svolte
con grande attenzione e accortezza solo da un tecnico
qualificato. Si consiglia di riportare l’utensile al più
vicino CENTRO ASSISTENZA AUTORIZZATO per farlo
riparare. Quando l’attrezzo viene riparato, utilizzare solo
ricambi identici.
la fornitura elettrica.
PROLUNGHE
La sezione trasversale delle prolunghe deve essere
proporzionale alla loro lunghezza, quindi più sarà lunga la
prolunga, più sarà grande la sezione trasversale; utilizzare
cavi con un livello di protezione “IPX5”.
Utilizzare la tabella per determinare la dimensione minima
del cavo.
AVVERTENZE:
Per evitare gravi rischi di lesioni personali, non
tentare di utilizzare questo prodotto senza aver
prima letto attentamente e compreso il manuale
d’istruzioni. In caso contrario, non utilizzare il
prodotto. Se non si comprendono le avvertenze
e le istruzioni contenute nel manuale d’istruzioni,
non utilizzare il presente prodotto. Chiamare il
servizio clienti Ryobi per ricevere assistenza.
Voltaggio
Motore
220-240v
■
■
AVVERTENZE:
Alcuni elettroutensili potranno subire dei
contraccolpi mentre li si utilizza e potranno quindi
lanciare in aria corpi estranei, che potranno
colpire l’operatore e danneggiare la vista. Prima
di iniziare le operazioni, indossare sempre visiere
ed occhiali di sicurezza con protezioni laterali e,
se necessario, anche una maschera completa
per il volto.
Cavo di
estensione
fino a 25m
sezione
3 x 1.5mm²
Cavo di
estensione
fino a 50m
sezione
3 x 2.5mm²
Posizionare l’idropulitruce il più VICINO possibile
all’alimentazione dell’acqua.
L’idropulitruce deve essere utilizzata su una
superficia sicura e in perfetto equilibrio, come
indicato nella figura. (Fig. 2)
AVVERTENZE:
Tenere cavi e prolunghe lontani dall’area di
lavoro. Posizionare il cavo in modo che non
rimanga impigliato in parti di legno, utensili
ed altri tipi di ostacoli mentre si lavora con un
elettroutensile. La mancata osservanza di questa
regola potrà causare gravi lesioni personali.
CONSERVARE QUESTE ISTRUZIONI
AVVERTENZE:
Controllare le prolunghe prima di ogni utilizzo. Se
danneggiate sostituirle immediatamente. Non
utilizzare mai il prodotto con un cavo danneggiato
dal momento che toccare la zona danneggiata
potrà causare scosse elettriche o conseguenti
gravi lesioni personali.
PARTE ELETTRICA
COLLEGAMENTI ELETTRICI
Questo prodotto è dotato di un motore elettrico integrato
di precisione. Dovrebbe essere collegato solo a una
fonte di alimentazione da 220-240 volts, 50 Hz, AC
(normale corrente domestica). Non mettere in funzione
questo prodotto con corrente diretta (DC). Un sostanziale
crollo di voltaggio potrà causare una perdita di potenza
e far surriscaldare il motore. Se il prodotto non funziona
quando viene collegato a una presa controllare di nuovo
CONSERVARE QUESTE ISTRUZIONI
32
FR
EN
DE
ES
IT
P
NL
SV
DA
NO
FI
HU
CS
RU
RO
PL
SL
HR
ET
LT
LV
SK
BG
Italiano(Traduzione dalle istruzioni originali)
SPECIFICHE PRODOTTO
RPW100S
RPW120S
220-240/50
220-240/50
Voltaggio nominale
V~/Hz
Pressione nominale
Bar (Mpa)
70(7)
90(9)
Pressione permessa
Bar (Mpa)
105(10.5)
130(13)
1600
Potenza nominale
Flusso d’acqua massimo
Pressione massima acqua in ingresso
W
1400
L/min
6
6
Bar (Mpa)
7(0.7)
7(0.7)
LWA(livello di pressione sonora)
dB(A)
96
96
LpA(livello di pressione sonora)
dB(A)
84
84
IEC 60529
m/s2
IPX5
IPX5
1.2
1.2
Grado di protezione
Accelerazione media ponderata in frequenza delle vibrazioni
DESCRIZIONE (FIG.1)
AVVERTENZE:
La temperatura dell’acqua in ingresso non
deve superare i 40°C (104° F). L’alimentazione
dell’acqua non deve superare 7 bar (0.7Mpa)
1. Pistola con dispositivo di blocco
2. Lancia con ugello a spray regolabile
3. Serbatoio detergente
4. Uscita acqua (USCITA)
5. Interruttore Acceso/Spento
6. Etichetta nominale
7 Ingresso acqua con filtro (INGRESSO)
8 Manuale d’istruzioni
9. Dispositivo puliza ugello
10. Tubo ad alta pressione
11. Cavo elettrico e presa dell’alimentazione
ATTENZIONE:
Utilizzare sempre con acqua pulita; l’utilizzo di
acqua non filtrata o di agenti chimici corrosivi
danneggerà l’idropulitrice.
■
■
Applicazioni
■ Questo utensile può essere utilizzato per pulire
veicoli, macchine, navi, edifici ecc, rimuovendo lo
sporco con un getto di acqua pulita e con detergenti
chimici.
■ Questo utensile è indicato per l’utilizzo domestico e
non professionale e per operazioni a temperature
superiori agli 0°C.
■
Posizionare l’interruttore del motore su “OFF”
(SPENTO) (Fig.9)
Controllare che il voltaggio dell’alimentazione
elettrica e la frequenza (Volt/Hz) corrispondano a
quelle indicate sull’etichetta nominale. (Fig.7) Se
l’alimentazione è corretta, collegare l’Idropulitrice.
Collegare l’utensile solo a spine con un dispositivo di
terra. Un circuito differenziale (30mA) aumenterà la
sicurezza delle operazioni.
FUNZIONAMENTO
■ Aprire completamente il rubinetto dell’acqua.
■ Rilasciare il dispositivo di blocco (Fig.8), quindi
premere il grilletto per alcuni secondi per lasciare
che l’aria fuoriesca e scaricare la pressione residua
nei tubi.
■ Tenendo premuto il grilletto, premere l’interruttore
per avviare il motore. (Fig.9)
■ Quando si riavvia il motore, tenere sempre il grilletto
premuto.
MONTAGGIO
■ Inserire l’estremità della lancia nella pistola e ruotarla
sino a che le due parti non siano completamente
bloccate. (Fig. 3).
■ Collegare la pistola al tubo ad alta pressione. (Fig. 4)
■ Collegare il tubo ad alta pressione all’uscita
dell’acqua sull’idropulitrice. (Fig. 5)
■ Collegare il tubo dell’alimentazione dell’acqua
all’ingresso dell’acqua sull’idropulitrice (Fig. 6). Il
tubo dell’alimentazione dell’acqua deve avere un
diametro interno di 13mm (1/2 in.) e deve essere
rinforzato.
AGGIUNGERE IL DETERGENTE
■ Preparare il detergente come indicato dalle istruzioni
del detergente. Riempire il serbatoio.
■ Collegare il serbatoio del detergente alla pistola e
applicarlo premendo il grilletto (Fig.10)
33
FR
EN
DE
ES
IT
P
NL
SV
DA
NO
FI
HU
CS
RU
RO
PL
SL
HR
ET
LT
LV
SK
BG
Italiano(Traduzione dalle istruzioni originali)
UTILIZZO CORRETTO DEGLI ACCESSORI STANDARD
■ L’idropulitrice è dotata di ugello regolabile che aiuta a
svolgere alcune importanti funzioni:
■ Funzionamento a BASSA PRESSIONE (per
l’applicazione di detergente e risciacquo).
■ Funzionamento ad ALTA PRESSIONE (per
operazioni di pulizia ad alta pressione).
■ Possibilità di regolazione getto dritto (alta pressione)
o a ventaglio (bassa pressione). (Fig.11)
■
AVVERTENZE:
Utilizzare solo parti di ricambio identiche. Si
correranno rischi di lesioni personali o danni al
prodotto se si utilizzeranno parti diverse.
AVVERTENZE:
Prima di svolgere le operazioni di pulizia e
riparazione o di controllare l’utensile, spegnere
il motore e assicurarsi che tutte le parti in
movimento si siano fermate e scollegare la sprina
dalla presa. La mancata osservanza di queste
istruzioni potrà risultare in gravi lesioni personali o
danni alla proprietà.
PROCEDURA DI PULIZIA RACCOMANDATA
■ Sciogliere lo sporco applicando il detergente con
un getto a ventaglio sulla superficie asciutta. Su
superfici verticali, spostarsi con un movimento dal
basso verso l’alto. Lasciare che il detergente agisca
per 1 o 2 minuti, ma non lasciare che si asciughi.
Applicare il getto ad alta pressione, tenendo l’ugello
ad almeno 30cm (10 in.) dalla superficie, con un
movimento dal basso verso l’alto.
■ Evitare che l’acqua del risciacquo scorra su superfici
che non si desidera lavare.
MANUTENZIONE GENERALE
Evitare di utilizzare solventi quando si puliscono le parti in
plastica. La maggior parte dei materiali plastici è soggetta
a danni di vario tipo da solventi commerciali e può essere
danneggiata dal contatto con gli stessi. Utilizzare un
panno pulito per rimuovere tracce di sporco, polvere, olio,
grasso, ecc.
PER ASPIRARE ACQUA DA SERBATOI, SECCHI,
IMPIANTI, ecc
■ Per aspirare acqua da serbatoi, secchi, impianti,
ecc. Ci si dovrà munire di un kit per aspirare acqua
che sia dotato di un tubo compatibile e un filtro per
l’acqua. La Ryobi raccomanda un Kit di Aspirazione
Expand-it™.
■ Collegare il tubo di aspirazione all’ingresso
dell’acqua sull’Idropulitrice a pressione e inserire
l'altra estremità in un serbatoio dell'acqua, un
secchio, un impianto di fornitura acqua ecc. (Fig.15)
■ Assicurarsi che il contenitore dell'acqua sia pieno
(Fig.16)
■ Collegare il cavo dell'alimentazione all'elettricità
e avviare l'idropulitrice. Assicurarsi che l'ugello
ad alta pressione non sia collegato e accendere
l'apparecchio con l'interruttore on/off. Premere il
grilletto sulla pistola - l'unità è pronta per essere
utilizzata quando c'è un flusso costante di acqua.
(Fig.17)
■ Collegare l’ugello ad alta pressione e premere il
grilletto per iniziare le operazioni di pulizia. (Fig.18)
AVVERTENZE:
Evitare che sostanze quali liquidi per i freni,
benzina, prodotti a base di petrolio, oli penetranti,
ecc. entrino in contatto con parti metalliche.
Le sostanze chimiche potranno danneggiare,
indebolire o distruggere la plastica, il che potrà
risultare in gravi lesioni personali. Tutte le parti
indicate nella lista parti possono essere riparate
o sostituite dall’operatore. Tutte le altre parti
dovranno essere sostituite da un centro servizi
autorizzato.
SOSTITUZIONE DEL CAVO DI ALIMENTAZIONE
Far
svolgere
eventuali
sostituzioni
del
cavo
dell’alimentazione dal centro servizi autorizzato per
evitare di correre rischi riguardanti la sicurezza.
RIPONIMENTO
Riporre al chiuso in un luogo asciutto dove non si
formi ghiaccio e dove il clima non possa danneggiarla.
Rimuovere sempre l’acqua dalla pistola, dal tubo e dalla
pompa.
MANUTENZIONE
ATTENZIONE:
Prima di mettere in funzione l’idropulitrice,
scollegare il cavo dalla presa dell’alimentazione.
■
Pulire l’ugello con l’utensile fornito. Rimuovere la
lancia dalla pistola. (Fig.13), rimuovere lo sporco dal
foro dell’ugello (Fig.14) e risciacquare.
NOTE:
Si raccomanda l’utilizzo di un protettore per la pompa
per prevenire danni da temperature basse durante il
riponimento nei mesi invernali.
Per assicurarsi un’ottima performance, controllare e
pulire i filtri di aspirazione e del detergente dopo che
la macchina è stata in funzione per 50 ore. (Fig.12)
34
FR
EN
DE
ES
IT
P
NL
SV
DA
NO
FI
HU
CS
RU
RO
PL
SL
HR
ET
LT
LV
SK
BG
Italiano(Traduzione dalle istruzioni originali)
RISOLUZIONE DEI PROBLEMI
PROBLEMA
Il motore non si
avvia quando
viene premuto il
grilletto
La pompa
non produce
pressione
La macchina
non produce alta
pressione
POSSIBILE CAUSA
SOLUZIONE
Cavo dell’alimentazione non
collegato all’alimentazione
Collegare il cavo dell’alimentazione a una presa da 220-240V
AC, 50 Hz AC.
Interruttore spento
Accendere l’interruttore.
Interruttore differenziale
attivato
Resettare l’interruttore differenziale.Assicurarsi che
l’idropulitrice sia collegata solo a un circuito derivato
individuale.Se si utilizza una prolunga, assicurarsi che sia
compatibile con la corrente indicata sull’idropulitrice.
Fornitura d’acqua non
adeguata
Fornire un flusso d’acqua adeguato. Se applicabile,
controlare che il filtro della pompa sia al di sotto del livello
dell’acqua. In caso contrario, scollegare la fornitura d’acqua.
Rimuovere la pompa da giardino. Aprire il rubinetto per
controllare il flusso dell’acqua. Se non c’è flusso dell’acqua,
ripristinarlo.
La lancia perde acqua
Se c’è flusso d’acqua, controllare l’elenco risoluzione
problemi.
Ugello bloccato
Controllare i collegamenti e / o sostituire la lancia.Pulire
l’ugello.
Pompa difettosa
Contattare il centro servizi autorizzato.
Aria nel tubo
Premere il grilletto sulla pistola per rimuovere l’aria dal tubo.
Filtro acqua intasato o
sporco
Rimuovere il filtro dell’aria, risciacquare con acqua tiepida e
quindi sostituire l’unità.
Fornitura dell’acqua non
adeguata
Controllare che la pompa da giardino non presenti rotture,
perdite o sia intasata.
Volume d’acqua insufficiente
Aprire il rubinetto dell’acqua completamente.
SMALTIMENTO
Questo simbolo indica che questo prodotto non deve essere smaltito con altri rifiuti domestici nell’Unione
Europea. Per prevenire eventuali danni all’ambiente o alla salute da rifiuti non correttamente smaltiti, riciclare
il prodotto in modo responsabile per promuovere il riutilizzo sostenibile di risorse materiali. Per restituire il
dispositivo utilizzato, utilizzare i sistemi di raccolta o contattare il rivenditore presso il quale il prodotto è stato
acquistato. Il rivenditore potrà smaltirlo e riciclarlo in modo compatibile per l’ambiente.
35
FR
EN
DE
ES
IT
PT
NL
SV
DA
NO
FI
HU
CS
RU
RO
PL
SL
HR
ET
LT
LV
SK
BG
Portugues(Tradução das instruções originais)
INTRODUÇÃO
AVISO:
Não use o aparelho dentro do alcance de
pessoas a menos que estas utilizem roupa
protectora.
Este produto possui muitas características para tornarem
a sua utilização mais agradável e aprazível. Deu-se
prioridade de topo à segurança, desempenho e fiabilidade
aquando da concepção deste produto, tornando-o mais
fácil de manter e operar.
■
Ao utilizar ferramentas eléctricas, deve-se sempre tomar
as precauções básicas de segurança de forma a reduzirse o risco de fogo, choque eléctrico e lesão pessoal.
Além disso, agradecemos que leia e preste atenção às
instruções de segurança adicionais fornecidas.
IMPORTANTES INSTRUÇÕES DE SEGURANÇA
AVISO:
Leia e compreenda todas as instruções. O
incumprimento de todas as instruções listadas
abaixo podem resultar em choque eléctrico,
incêndio e/ou ferimentos graves.
■
■
■
■
■
■
Aprenda as aplicações e limitações da máquina
assim como os potenciais perigos específicos
relacionados com esta ferramenta estudando
este manual. Siga as instruções de manutenção
especificadas neste manual.
Nunca opere a máquina de lavar de pressão
com qualquer protecção ou tampa removida ou
danificada.
Não opere este produto enquanto sob a influência de
drogas, álcool ou qualquer medicamento.
Não use roupas largas, luvas, gravatas ou jóias.
Podem ficar presas e levá-lo para peças em
movimento. Recomenda-se a utilização de luvas
de borracha e calçado antiderrapante quando se
trabalhar ao ar livre. Use também uma cobertura
protectora para o cabelo para recolher o cabelo
comprido. Use calçado que irá proteger os seus
pés e melhorar o seu equilíbrio em superfícies
escorregadias.
Use sempre óculos de segurança com protectores
laterais.
Não ultrapasse ou fique num suporte instável.
Mantenha sempre o equilíbrio e a posição dos pés
adequada.
AVISO:
os jactos de alta pressão podem
perigosos se forem sujeitos a um
incorrecto. O jacto não deve ser apontado
pessoas, animais, dispositivos eléctricos ou
a própria máquina.
■
■
■
■
A ligação da alimentação eléctrica deverá ser
efectuada por um electricista qualificado e para
cumprir com IEC60364-1.
■ Ligue esta máquina apenas a uma rede eléctrica
protegida por um dispositivo de corrente residual
(RCD) com uma corrente variável não superior a
30mA.
■ Use apenas cabos de extensão que possuam
ligações à prova de água e se destinem a um
uso ao ar livre. Use apenas cabos de extensão
que possuam uma potência eléctrica não inferior
à potência do aparelho. Examine o cabo de
extensão antes de o utilizar e substitua-o se
danificado. Não force o cabo de extensão e não
o puxe nenhum cabo pela fixa para desligar.
Mantenha o cabo afastado de fontes de calor e
extremidades afiadas. Desligue sempre o cabo
de extensão do receptáculo antes de desligar o
aparelho do cabo de extensão.
Não direccione o jacto contra si próprio ou outros
com a intenção de limpar as roupas ou o calçado.
Desligue sempre o aparelho da fonte de alimentação
antes de levar a cabo a manutenção do utilizador.
Para garantir a segurança do aparelho, use apenas
peças de substituição originais do fabricante ou
aprovadas pelo fabricante.
Não use o aparelho caso um cabo de alimentação
ou peças importantes do aparelho estejam
danificadas, por exemplo dispositivos de segurança,
mangueiras de alta pressão, a pistola.
AVISO:
Os cabos de extensão inadequados podem ser
perigosos.
AVISO:
Para reduzir o risco de electrocussão, mantenha
todas as ligações secas e fora do chão. Não
toque na ficha com as mãos molhadas.
■
ser
uso
para
para
36
Para reduzir o risco de ferimento, os líquidos de
limpeza de alta pressão não deverão ser usados
por crianças ou por pessoal inexperiente. Mantenha
as crianças e os visitantes afastados. Todos os
visitantes devem usar óculos de protecção e serem
mantidos a uma distância de segurança da área de
trabalho.
Download PDF