Carrier | 48EK | AUTOGRAPHEN - Berliner Auktionshaus

AUTOGRAPHEN - Berliner Auktionshaus
AUTOGRAPHEN
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
ADENAUER, KONRAD, (1876-1967), Bundeskanzler der BRD 1949-63, Tinten-OU auf AK, Altersbild Adenauers um 1960, Rückseite Büroklammerspuren <758066F
II
ALBRECHT, MARKGRAF VON BRANDENBURG-ANSBACH (1634 - 1667), Brief, dat.
„Ansbach 10. Nov. 1649“, a. s. Vetter Georg Friedrich Graf zu Solms, Herr auf Münzenberg, Wildenfels u. Sonnenwalde, betreffend Taufpatenschaft Albrechts f. d. Sohn (vermutlich Otto Heinrich
zu Solms, gest. 1711), Großf., Doppelblatt, Siegel ausgeschnitten beiliegend <731492F
I-II
BAUER, KARL (1868 - 1942), Portraitmaler, eigenh. Unterschrift u. Text a. Goethe-Portraitkarte
(v. Bauer), ger. fleckig <732718F
II
BAUR, HANS (1897 - 1993), Hitlers pers. Pilot, OU auf Reprofoto m. Hitler; dazu Visitenkarte m.
rs. Widmung u. Unterschrift v. 1974 <732719F
II
BAUR, HANS (1897-1993), Chefpilot Hitlers, Künstler-AK m. OU u. Absender-Stpl., gel. 1980
<752243F
II
BEHRENS, FRANK, (*1883 Biel), ab 1910 Schleißheim, Schweizer Maler, Münchner Akademie,
s/w Druck seines Selbstbildnisses, Brustbild m. Hut u. Zigarette m. Spitze, faks. Signatur, a. Kartonrand eigenh. Widmung u. OU (in Bleistift?): „Selbstbildnis Möringen 1937, Herren u. Frau Direktor Anker, Erlach, zur Erinnerung an meine Ausstellung in Biel, Frühling 1938“, orig. gerahmt
u. verglast, schlichter schw. Holzrahmen, 46x39 cm <590294F
I-II
BEUERLE, KARL, Zeppelin-Fahrtingenieur, Foto-AK, handschr.: „z. Zt. auf Luftschiff Z.R.
III...“, Adr. a. e. Markenhandlung, 20er Jahre, Randmängel <752312F
IIBEUYS, JOSEPH (1921 - 1986), Aktionskünstler u. Maler, Druck m. Widmung, „für Daniela
Blaschke“ u. OU, blattförmiger Aufdruck „Wählt die Grünen“, 23 x 16 cm, gelocht <732800F II
BODENSCHATZ, KARL (1890-1979), General der Luftwaffe u. Adjutant H. Görings, 2 Autogr.:
handschriftl. Widmg. auf Repro-Foto; Unterschrift auf Vorsatzblatt im Buch „Manstein - Seine
Feldzüge und sein Prozeß“, R. Paget, 1952 <752279F
II
BRAUN, WERNHER VON (1912-77), V 2-Konstrukteur, US-Raumfahrtpionier,
NASA-Vizedirektor, OU auf Danksagung z. seinem 60. Geb., ger. an Hermann Oberth
(Raketenpionier) <752244F
II
BYRD, RICHARD (1888-1957), US-Polarforscher u. Admiral, eigenh. Brief m. OU, (auf dem
Weg zum Nordpol), angebliche Überquerung am 9.5.1926, auf Typoskript geklebt, rs. Pressefoto,
etw. kl. A 4, Randmängel <752321F
IICOOK, FREDERICK A. (1865-1940), US-Polarforscher, eigenh. geschr. A 4 Blatt; dazu dt.
Propaganda-AK, humorv. Darst., Cook u. Peary streiten sich um die Erstentdeckung, Graf Zeppelin
hisst bereits die RK-Flagge auf dem Nordpol, gel. 1909, Alters- u. Gebrauchsspuren <752315F
IIDAHN, FELIX (1834 - 1912), Schriftsteller u. Geschichtsforscher, eigenh. Ganzsachen-AK vom
20.11.1895, gel. a. Breslau a. e. Dekan, mittig gefaltet, Ränder fleckig <732748F
IIDÖNITZ, KARL (1891-1980), Großadmiral u. Oberbefehlsh. d. dt. Kriegsmarine, 2 Autogr.: OU
auf Vordruck (Danksagung z. Geburtstag) u. auf Repro-AK in Uniform, 70er Jahre; dazu
Repro-Foto (18x24 cm) als Vizeadmiral <752738F
I-II
DORNIER, CLAUDIUS, dt. Flugzeugkonstrukteur, Portraitfoto (kl. 8°) mit Modell der DO X,
sign.; Beilagen <730454F
IFELSENSTEIN, WALTER (1901 - 75), dt.-österreichischer Opernregisseur des realistischen
Musiktheaters, Brief mit OU, Berlin, 3.9.1962, an Dr. Jungfer in Charlottenburg, Erfüllung seines
Versprechens durch ein übersandtes Buch, „In der Angelegenheit Ihres DDR-Besuches lasse ich
noch von mir hören ....“ <730977
II
FINSTERWALDER, DR. SEBASTIAN (1862-1951), bayer. Mathematiker u. Geodät, u.a. Pionier
v. Luftbildaufn. v. Ballon aus, handschr. AK-GS, gel. a. Maj. Mödebeck, 25.4.01 <752245F
II
FOCKE, HEINRICH (1890-1979), Flugzeugkonstr. u. Hubschrauber-Pionier, handschr. Brief,
23.4.1977, gelocht <752246
II-
20 €
110 €
45 €
70 €
45 €
80 €
75 €
180 €
60 €
75 €
120 €
90 €
60 €
30 €
35 €
45 €
90 €
60 €
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
32
33
34
35
36
FRENSSEN, GUSTAV (1863-1945), norddt. Schriftsteller u. Heimatdichter, u.a. „Peter Moors
Fahrt nach Südwest“ u. „Der Glaube d. Nordmark“, 1912 f. d. Nobelpreis vorgeschlagen, Foto-AK
s. Wohnhauses in Barlt/Dithmarschen, eigenhändig, gerichtet a. e. Leutnant Wandel in Lütjenholm
1943 <750069F
IFÜRST, THEOBALD, dt. Schularzt, Obermedizinalrat, Pädagogisch-Psychologisches Institut,
NSLB, München, Rassehygieniker, eigh. Brief mit OU „Schulärztliche Mitteilung“, München, 9.
IX. 1921, 2 Seiten, quer 8°, wissenschaftlich-medizinische Mitteilungen an einen Kollegen
<730457
I-II
GRISEBACH, HANS (1848 - 1904), Prof. Dr., dt. Architekt, ließ sich 1880 in Berlin nieder u.
baute 1891 - 92 d. Villa Grisebach in der Fasanenstraße u. die Peterskirche in Frankfurt am Main,
Brief mit gedrucktem Briefkopf „Fasanenstraße 24, Berlin“, 6. XI. 1895 , 2,5 S. 8° an „Lieber
Freund !“ (der Schriftsteller Leopold von Schlözel, betr. Wohnungseinrichtung), die Signatur ist
ausgeschnitten u. auf der Buchseite einer beiliegenden Fotografie (Villa Gerhart Hauptmann´s in
Agnetendorf ?) wieder angefügt <730975F
II
GRONAU, WOLFGANG VON (1893-1977), dt. Luftfahrtpionier, OU auf Buch-Prospekt
„Pionierflüge auf dem Dornier-Wal“, A 4, gef. <752247F
IIHABICH, LUDWIG (1872-1949), dt. Bildhauer, handschr. Brief u. Widmg.-Karte m. OU,
4.7.1912 <752248F
II
HACKSTETTER, KARL (1876 - 1932), dt. Ballonfahrer, Typoskr.-Brief v. 23.11.1925 a. Dr.
Eisenlohr, ü. e. gemeinsame Ballonfahrt, OU, etw. kl. als A 4, gelocht, 2 x gefaltet, 1 Ecke eingerissen <732802F
IIHARRIS, ARTHUR (1892-1984), „Bomber-Harris“, RAF-Luftmarschall, OU unter Portraitfoto
(Zeitungsausschnitt), auf Karton, 80er Jahre <752249F
IHELMER, OSKAR, österr. Innenminister, handschr. Brief v. 7.10.1947, a. e. Sektionschef
<754528F
IHEMPFING,
WILHELM
(1886-1948),
Bild-AK
(beschnitten)
seines
Gemäldes
„Mädchenbildnis“, „im Besitz des Führers“, in Tinte sign. <730458F
I-II
JOOSTE, KOOS: Burenkriegs-General, geb. Königsberg i. Franken, eigenh. U. a. Karte
„Burenversammlung des Altdeutschen Verbandes“; dazu AK Pretoria (Löwenbrücke) m. Portr. K.
J., bde. Karten zeitl. später verwendet, Alters- u. Gebrauchsspuren <732747F
IIKAMMHUBER, JOSEF (1896 - 1986), RK-Träger, Gen.Ltn. d. Luftwaffe, Antwortkarte m. OU v.
1970, als General a.D.; beiliegend Biographie <732768F
II
KARRER, PAUL (1889-1971), schweizer Chemiker, Nobelpreis für Chemie 1937, handschr. AK
an Prof. Euler (Nobelpreis f. Chemie 1929), 3.8.43, gel. an d. Biochemische Institut der Univ.
Stockholm, Zensurstpl. <752252F
II
KOSCHNICK, HANS, SPD-Politiker u. ehem. Bürgermeister v. Bremen, OU auf Einladungskarte
d. Segelflugschule Wasserkuppe, 1970 <752256
II
LEANDER, ZARAH (1907-81), schwed. Sängerin u. Schauspielerin, Filzstift-OU auf s/w
Großfoto, Widmung „Unserem Flecki !“ (Ende 70er Jahre), längerer Riss rückseitig geklebt
<758104F
II
LEHERBAUER, HELMUT (1933-1997), Künstlername „Maihe Leherb“, österreichischer Künstler u. Mitbegründer d. Wiener Schule des phantastischen Realismus (Surrealismus), schwarzer
Filzstift-Autograph auf A 5 <752748F
ILINDAU, PAUL (1839 - 1919), dramat. Dichter u. Schriftsteller, Intendant d. Hoftheaters
Meiningen, handschriftl. Briefbogen v. 1898, (zusätzl. Blindenschrift !), ca. A 4, 2 x gefaltet, Einrisse <732767F
IILITZMANN, KARL (1850-1936), komm. General der 3. Garde-Inf.-Div. in der Schlacht bei Lodz,
Nov. 1914, Foto-AK in Zivil, mit Hut, NSDAP-Parteiabz. u. EK I, OU in Tinte „Litzmann 1933“,
(“Lodz“ 1940-44 umbenannt in „Litzmannstadt“) <758065F
II
LUDENDORFF, MATHILDE (1877-1966), dt. Lehrerin u. Ärztin, 2. Ehefrau v. Erich L.,
Tinten-OU auf Urkunde „Zum Deutschen Gotterkennen.....“, m. faks. U. von Erich L. (1865-1937)
1939, Knicke, tls. berieben <758102F
II
20 €
40 €
90 €
60 €
30 €
160 €
60 €
20 €
70 €
60 €
70 €
150 €
30 €
75 €
20 €
45 €
40 €
60 €
37
38
39
40
41
42
43
44
45
46
47
48
49
50
51
52
53
54
55
56
57
MACKENTHUN, WALTER, Lt. im IR 144, Flugpionier u. Mitbegründer d. dt. Militärfliegerei,
1914-17 Staffelfhr. Kampfeinsatzkommando, eigenh. Foto-AK (Abfahrt d. Ballons „Otto
Lilienthal“) m. OU, gel. um 1913 n. Köln <752322F
IIMESSNER, REINHOLD (*17.9.44), Extrembergsteiger u. Abenteurer, OU auf gel. Farb-AK a.
Südtirol, 1979; dazu 1 Privatfoto d. Empfängers d. Karte zus. m. R. Messner <752732F
II
METTERNICH, MICHAEL GRAF W., OU auf AK, roter Werbe- u. Tagesstpl., 31.7.1970; dazu
sein Buch „Edmund Rumpler - Konstrukteur und Erfinder“, 1985, 196 S., zahlr. Abb., Zeichnungen
<752336F
INAPOLÉON BONAPARTE (1769-1821), franz. General, Staatsmann u. Kaiser, schwarze Tintenunterschrift als 1. Konsul (1799-1804) auf Ernennungsurkunde zum Friedensrichter, Saint Cloud
1803, m. pers. Papiersiegel (Ø 5,5 cm), OU Innenminister Chaptal u. Staatssekretär Maret (später
Duc de Bassano), 25x41 cm, gefaltet, Randmängel <752316F
IINEBEL, RUDOLF (1894 - 1978), Raketenforscher, eigenhändiger Vierzeiler i. Reimform m. OU
v. 1974, auf ill., pers. Briefbogen s. Büros, A 5 <732794F
INICKEL, JOCHEN (*1959), dt. Schauspieler, Kugelschreiber-OU auf farb. A 4-Plakat (Filmszene
„Stalingrad“, 1992), einige Nadeleinstiche <758105F
INOBILE, UMBERTO (1885 - 1978), ital. Gen. u. Luftschiffkonstrukteur, überflog 1926 m.
Amundsen d. Nordpol, OU v. 1974 auf Visitenkarte <732720F
IOBERTH, HERMANN, 1894 - 1989, Raketenpionier, gel. s/w Portr.-AK v. 1967, OU, rs. Gruß;
dazu Zeitungsausschnitt v. 1979 anl. s. 85. Geb., m. Abriß aus seinem Schaffen als Theoretiker d.
Raumfahrttechnik <732792F
IOERTZEN VON, JASPAR, 1912 - 2008, dt. Schauspieler, Filmregisseur, Autor u. Politiker,
schwarze Tintenunterschrift auf Postkarte (Ross-Verlag), 30er Jahre <732653F
II
OLIVIER, LAURENCE (1907-89), brit. Schauspieler u. Regisseur, Tinten-OU auf Portraitfoto um
1952, 12x16 cm, Knicke <758107F
II
PANCKOUCKE, CHARLES LOUIS FLEURY (1780-1844), franz. Schriftsteller u. Verleger,
handschr. Brief vom 10.4.1829, gel. von Paris nach Braunschweig, Poststpl., mehrfach gef.
<752272F
IIPEARY, ROBERT ERWIN (1856 - 1920), US-Nordpolarforscher, Typoskript-Schreiben m. OU u.
besten Grüßen a. Henry Woodhouse, 10.09.1914, etw. kl. a. A 4, 1 x gefaltet <732801F
II
PELZ, CARL, dt. Kriminalkommissar a.D., Sachverständiger für Betrug, OU auf Typoskript-Brief
zur Entlarvung d. Hellseher-Fähigkeiten von Erik J. Hanussen (1889-1933) im Jahre 1923, Brief
mit Kuvert vom April 1955, Büroklammer-Spuren <758106
II
PLATEN, HORST VON, dt. Pilot, Pilotenschein Nr. 179, erworben 1912 auf Grade-Eindecker, 3
handschr., bildgleiche Foto-AK´s (Vlg. Röpell), P. stehend v. Eindecker, gel. a. die Familie 1912
<752268F
IPUCCINI, GIACOMO (1858-1924), ital. Komponist der Spätromantik, Tinten-OU auf Postkarte
m. mediterraner Strandszene, um 1900, OU stark verblasst, in verglastem Holzrahmen, 22x27,5 cm
<758101F
II
REICH, ALBERT (1881-1942), dt. Maler, OU auf AK, weitere OU von Teilnehmern an der
10-jähr. Gedenkfeier f. Dietrich Eckart, Berchtesgaden, 27.12.33 <752099F
I-II
REMER, OTTO ERNST (1912-97), Kugelschreiberwidmg. v. 1991 auf Vorsatz seines Buches
„Kriegshetze gegen Deutschland“, EA 1989 <752140F
II
RICKENBACKER, EDWARD (1890-1973), erfolgreichster Jagdflieger der USA im 1. WK (26
Luftkriege), OU auf US-Ersttagsbrief „50 Jahre US Air Mail Service“, Washington 15.5.1968; dazu
6 Luftpostbriefe, gel. 1996-98, USA-Deutschland <752275F
II
RICHTER, ROTRAUT, dt. Schauspielerin, AK, „Ross“-Vlg., OU in Tinte, 30er Jahre, etw.
angeschm. <738063F
IISIEGERT, WILHELM (1872-1929), Oberstltn. u. Inspekt. d. dt. Fliegertruppen im 1. WK, masch.
geschr. Brief m. OU, 27.1.1923, A 4, gef., Einrisse <752266
IISPEER, ALBERT (1905-81), Tinten-OU auf Vorsatz seines Buches „Spandauer Tagebücher“, EA
1975; dazu „Potsdam - Die Welt-Tragödie“, Kraut / Lamatsch, 1979, Vorsatzwidmg. v. Paul Lamatsch 1982, ger. Alters- u. Gebrauchsspuren <752139F
II
180 €
20 €
35 €
450 €
60 €
30 €
55 €
55 €
20 €
20 €
50 €
420 €
100 €
185 €
75 €
20 €
20 €
70 €
20 €
60 €
30 €
58
59
60
61
62
63
64
65
66
67
68
69
70
71
72
73
74
75
76
77
STOEFFLER, ERNST, dt. Flugpionier, OU auf Foto-AK, um 1910, S. v. Doppeldecker, rs. Stpl.
„Offizielle Postkarte Flug-Feld Aspern“, Altersspuren <752338F
II
STRACHWITZ, JOHANN MORITZ VON (1721-81), Weihbischof von Breslau, Tinten-OU
„Mauritius“ auf Urkunde, betr. d. Parochiale Schmiedeberg im Riesengebirge, 8. Aug. 1777,
Papiersiegel, ger. fleckig m. Randmängeln, mehrf. gef. <758116F
II
STRAUß, FRANZ JOSEF (1915-88), CSU-Vorsitzender u. Ministerpräsident von Bayern, OU im
Buch, „Adenauer zwischen West und Ost“, von Bruno Bandulet, „Alternativen der deutschen
Außenpolitik“, Weltforum Vlg. München 1970, 315 S., SU <730466
ISTREIT, ERNST, Höhenweltrekord im Fallschirmabsprung, Tinten-Widmung auf Foto-AK, 1928;
dazu AK „Mannheimer Flugwoche 30.5. - 6.6.1926“, ungelaufen <752262F
II
SCHLEICH, E. RITTER VON (1888 - 1947), erfolgreicher Jagdflieger i. 1. WK, 35 Luftsiege,
Tintenunterschrift als Major a.D. auf gefaltetem A 4 Blatt v. 1937; dazu 2 Fotokopien u. eine
Sanke-AK <732721F
II
SCHMELING, MAX, (1905-2005), Dt. Box-Weltmeister, Tinten-OU auf Großfoto, m. Trainer u.
Boxerkollegen, verglast, gerahmt, 31 x 24 cm <734492F
II
SCHMIDT, DIETER, dt. Transatlantik-Flieger, OU auf illustr. US-Erinnerungskuvert (Lindbergh)
zur 50-jährigen Überquerung des Atlantiks, 1927-77, SSt.; dazu Zeitungsausschnitt „Pilot der Superlative zu Rekordversuch gestartet“, 1991 <752353F
II
SCHMIDT, HELMUT (*1918), dt. Bundeskanzler 1974-82, Kugelschreiber-OU auf
Zeitungsausschnitt, dieser auf Karton montiert, 10x19 cm; dazu OU von Loki Schmidt (*1919) u. 2
Zeitungsbeilagen, ger. Randmängel <758103F
II
THADDEN, ADOLF V. (1921-96), deutscher Politiker versch. rechtsextremer Parteien, OU auf
Vorsatzbild im Buch v. D. Rufer „Adolf v. Thadden - Wer ist dieser Mann“, 1969, 96 S., einige
Abb., Gebrauchsspuren <752042F
IITSCHUDI, GEORG VON, dt. Flugpionier, u.a. Flugplatzleiter v. Johannisthal (1909), eigenh.
GS-AK an Major Moedebeck (Flugpionier), 7.3.1902 <752318F
II
UNGERER, TOMI, franz. Grafiker und Buch-Illustr., OU auf Vorsatz s. Buches „Schutzengel der
Hölle“, 1986, SU <752291F
II/IIWEDEMEIER, KLAUS, Bürgermeister u. Senatspräsident der Hansestadt Bremen (1985-95),
handschr. Widmung an Günter Harms auf Jubiläumskarte anläßlich des 60. Jahrestages der
Atlantik-Überquerung Ost-West <752254F
II
ZEPPELIN-BRANDENSTEIN, GRAF ALEXANDER, Schwiegersohn v. Graf Zeppelin, OU auf
Typoskript (englisch), sowie 2 weitere OU auf 3 AK vom gräfl. Schloß in Mittelbiberach, 70er
Jahre <752351F
IIZUCKER, GERHARD (1908-85), Raketentechniker, Fotoportrait-Karte, rs. Widmg., 20.2.1934
<752271F
II
ZUMBUSCH, LUDWIG VON, Portrait- u. Landschaftsmaler, OU auf off. Reichswehr-AK, 1920,
Abb. v. Angeh. d. Freikorps „Werdenfels“, farb., Randmängel <752261F
IIKONVOLUT: Konrad Adenauer, Fritz Walter u. Adolf v. Thadden, OU a. Autogrammkarten; 2 x
Rudolf Nebel (dt. Raketenflugpionier), auf Schmuck-AK m. SSt. u. Briefm. <752098F
I-II
4 AUTOGRAPHEN: Hans Baur (1897-1993), Hitlers Chefpilot, OU auf Reprofoto m. Hitler
(1938), Widmung u. Unterschrift v. 1984 auf d. Rs.; 2 x Leni Riefenstahl, eine AK 30er Jahre u.
eine Repro-AK (1933), bde. m. OU; Kristina Söderbaum (1912-2001), dt. UFA-Schauspielerin ab
1936, OU auf AK vom 21.1.1979 <758064F
I-/II
SAMMLUNG FILMSCHAUSPIELER, Foto-Karten von Karlheinz Böhm, Johannes Heesters,
Hardy Krüger, Carl Raddatz, Erik Schumann, Dieter Borsche, Magda Schneider, Heidi Brühl u.
Ruth Leuwerik, alle m. OU, 60er Jahre <752097F
I-II
KONVOLUT, 27 Autogrammkarten u. Fotos, dt. Film- u. Fernsehstars, sow. Politiker, u.a. Bundespräsidenten d. Schweiz u. Österreichs, Nadja Tiller, Fritz Wepper, Rex Gildo, jew. m. OU, 60-70er
Jahre <752251F
II
ÖSTERREICHISCHE SCHLAGER- UND POPSÄNGER: Reinhard Fendrich u. Ulli Bäer,
Filzstift-OU a. Foto-AKs, rs. Auflistung v. Musiktiteln d. 80er Jahre, ger. Alterspuren <752739F II
50 €
25 €
45 €
75 €
70 €
130 €
20 €
25 €
20 €
100 €
35 €
35 €
70 €
65 €
45 €
30 €
30 €
30 €
100 €
20 €
78
79
DIE WILDEN FÜNFZIGER, s/w Szenefoto (quer 8°) mit 3 OU der Hauptdarsteller der
Zadek-Komödie: Juraj Kubura, Burkhard Roest u. Pit Krüger <730456F
IDIE FÄLSCHER, Szenen-Farbphotographie (8° quer), mit OU aller 3 Darsteller: Karl Marbovic,
David Striesow u. Martin Brambach <730455F
I-
25 €
25 €
WIDMUNGSEXEMPLARE
80
81
82
83
GEORGE, GÖTZ, dt. Schauspieler, „Horst Schimanski-Das Große Buch für Fans“, Bln. 1997, 239
S., durchgehend Fotos, großformatiger Pbd., SU, a. d. Vors. Tinten-Widmung „Viel Glück ! Götz
George 23.9.2002“; dazu Autogramm-AK Georges m. Tinten-OU <715076F
IIOBERTH, HERMANN (1894-1989), Physiker und Raketenpionier, Vorsatzwidmg. v. 1984 im
Buch v. Hans Bergel „Hermann Oberth oder Der mytische Traum vom Fliegen“, Innsbruck 1984,
103 S. <752117F
II
WELZ, HELMUT (1911-79), Pionier-Major u. Bataillonskommandeur in Stalingrad; „Verratene
Grenadiere“, Deutscher Militär-Vlg., Bln. 1967, 334 S., SU, Kartenbeilage, eigh. Widmung u. OU
H. W., Dresden 19.11.1972 <730467
I-/I-II
DIE PRACHT AM RHEIN, L. Backes / J. Scheller, Erlangen 1972, Karikaturen u. Glossen ü. 142
Bonner Politiker, Vorsatz m. OU u. Zeichnung bd. Autoren, Gebrauchsspuren <752294F
II-
20 €
20 €
45 €
20 €
BEROLINENSIEN
84
85
86
87
88
89
90
91
JUBILÄUMS-MEDAILLE zur 700-Jahr-Feier Berlins 1937, vs. Bär auf Hakenkreuz u. „Die
Reichshauptstadt Berlin“, rs. Silhouette Berlins m. ältestem Stadtsiegel von 1253, sign. „M. Esser“,
Eisen, patiniert, Ø 12,5 cm, im Etui, dieses Gebrauchsspuren <758128F
I-/II
TSCHAKO f. Leitende Beamte d. Westberliner Polizei, so getr. v. 1962 - etw. 1968, Fiberkorpus
seitl. m. schwarzem Tuch bezogen, je 2 Lüftungssiebe, Stern m. Bln. Wappen u. Stadtkrone, leicht
gewölbte Schuppenketten, Tombak verslb., patiniert, slb./rotes Feldzeichen (neuzeitl. ergänzt),
Schirme innen grün, beiges Seidenripsfutter, hellbraunes Schweißband, Berliner Herst., ger. Altersu. Tragespuren <752527F
II
TSCHAKO f. Mannschaften d. Westberliner Polizei, so getr. v. 1962 - etw. 1968, schw. Fiberkorpus m. je 2 Lüftungssieben, verslb. Stern, Bln. Wappen m. Stadtkrone, slb./rotes Feldzeichen, Ledersturmriemen an Knöpfen 91, Lederinnenfutter, Gr. „58“, minimale Tragespuren <750290F
ISATZ ARM-DIENSTGRADABZEICHEN f. Mannschaften u. Unterführer der Westberliner
Polizei, so getragen etw. 1963-74, 6 St., „Wachtmeister“-“Hauptmeister“; dazu Armabzeichen
„Schutzpolizei“ u. „Bereitschaftspolizei“ <710273F
IUNIFORM-EFFEKTEN BEREITSCHAFTSPOLIZEI: Armabz. „B...“; Arm-Dienstgradabz.
„Oberwachtmeister“; Paar Kragenspiegel f. Mannschaften; Koppelschloß f. Mannschaften, alles zur
graublauen Uniform, um 1965 <670014F
I5 KUNSTDRUCKE: Straßenkarte, Bezirk Schöneberg-Tempelhof, 1 : 15.000, 60 x 105 cm, 2000,
farb., Knicke; 3 s/w Drucke in schräger Vogelperspektive: Lietzensee, Zitadelle, Schloß Bellevue,
14/3/88, 30/6/89 u. 7/2/92, alle 49 x 38cm; Perspektivdruck Gendarmenmarkt, s/w, 62 x 43cm,
27/10/99, letztere 4 sig. „Nigel Laach“, verglast <731458
I-II
KONVOLUT SPARBÜCHER: Sparkasse der Stadt Berlin-Schöneberg, 1923; Sparkasse der Stadt
Berlin, 1940-1950; dazu 3 Sicherungskarten u. 3 Schreiben <455039
II/III
PLAKAT, „The Story of Berlin“, „Erlebnisausstellung m. orig. Atomschutzbunker“, s/w/r
gedruckt, gr. Foto d. zerstörten Reichstages 1945, 121x170 cm <535012F
I-II
140 €
550 €
140 €
20 €
20 €
20 €
20 €
20 €
FOSSILIEN
92
KONVOLUT FOSSILIEN, Versteinerungen, meist sog. „Donner-Keile“, 18 Teile, ca. 1,5-4 cm
<655026F
0
93
PHARAO TUT ENCH AMUN, dekoratives Bild aus papyrusähnlichem Material, Portrait in
Passepartout, schöner vergoldeter Rahmen, 70er Jahre, 76x56 cm, hochwertig verglast
(Museumsglas) <555285F
I-
20 €
ANTIKE
70 €
VARIA
94
TINTENLÖSCHER, Holz, Knauf schwarz lackiert, 2 Messing-getriebene Schmetterlinge
aufgesetzt, ger. Gebrauchsspuren <731481
II
20 €
95
96
97
98
99
100
101
102
103
104
105
106
107
108
109
110
111
112
113
114
115
116
GLOBUS, Material verm. Makrolon, schwarz-weiß m. goldener Beschriftung, zum Auflegen a.
Standfuß, neuzeitlich, Ø 30 cm <555264F
IWASSERPFEIFE, neuzeitl., ägyptische Fertigung, vernickeltes Buntmetallblech, feine Kupfer- u.
Messingintarsien; altägyptische Darstellungen, Figuren, Pyramiden etc., aus zahlr. Einzelteilen
gefertigt, H. 85 cm; dazu zahlr. Zubehör, Pfeifenschlauch, Wechsel-Mundstücke, spezielle
Kohlebriketts, versch. Tabaksorten etc., funktionstüchtig <575125F
ISPAZIERSTOCKGRIFF, braunes Holz, gebogen, geschnitzter Knauf, (Tannenzapfenmuster), um
1900, leichte Gebrauchsspuren <535024F
II
KONVOLUT RASIERKLINGEN, über 70 St., meist „Rotbart Be - Be“, auch „Rotbart - Extra
Dünn“; „Elefant Langloch“; „Jedermanns Sonderklasse“; „Sonnal Prima“, in Schutzpapier, einige
lose beiliegend, tls. stärkere Korrosionspuren, 30er/40er Jahre <752160F
II-III
2 FIBERTHERMOMETER, (Quecksilber), Glas, 1x Normalgröße, 1x klein f. Kleinkinder, um
1930, jew. in Papphüllen, diese m. geringen Gebrauchsspuren <610296F
I-/II
TISCHFEUERZEUG, „Zippo“- ähnl. Typ, hochwertige Fertigung, klappbarer Deckel, Feuerstein
muß ergänzt werden, 16x11x4 cm, (das a. d. Foto beiliegende Zippo-Feuerzeug in Originalgröße
dient nur zum Vergleich und ist kein Los-Bestandteil !!!) <675026F
IGRUBENLAMPE, kpl. a. Eisen gefertigt, Ø 9, H. 22 cm, bewegl. Haken, unkpl., stärkere
Gebrauchs- u. Altersspuren, 1. H. 20. Jhd. <750653F
III
GLÜHLAMPE, BGW-Strahler, Infrarot-Industrie, 220 - 225 V, 250 W, VEB
Berliner-Glühlampen-Werk, orig. Karton, 1960, funktionstüchtig <732947F
II
2 TELEFONE: „OB 33“, Herst. „Siemens-Halske“, schwarzes Metallgehäuse, Bakelithörer u.
-gabel, vorn montiertes Gehäuse m. Verbindungstasten, m. Kurbel u. Trafo, um 1940; „Nordfern W
63“, Herst. „RFT“, schwarzer Kunststoff, m. Wählscheibe u. Stromkabel, 60er Jahre; dazu
Buchstabenstpl. A-Z, Holzpetschaft m. Gummiauflage, 12 mm, Funktion nicht geprüft, Gebrauchsspuren <752233F
III/IIBODENSTAUBSAUGER, Marke „Electro-Lux“, etwa 40er Jahre, Metall/Bakelit-Gehäuse, vernickelte Montierungen, teils m. dkl.grünem Kunstleder bezogen, Firmenemblem a. Metall geprägt,
sow. Typenschild, kpl. m. Anschlußkabel, Saugschlauch u. -rohr, funktionstüchtig <691283F I-II
FERNSEHER, Marke „Junost 402 B“, 30 cm Bildröhre, rot/schwarzes Kunststoff-Gehäuse,
UdSSR-Produktion d. 70er Jahre (DDR-Import), Funktion nicht geprüft <691288F
I4 DRUCKKLISCHEES „Casino Bad Neuenahr“; Zeitung aus demselben Ort sowie
Casino-Coupons o. ähnliches <714842
II
TOTENKOPF-ANHÄNGER, Silber, vollplastisch, Rockerschmuck, 70er Jahre <750452F
I-II
FINGERRING, Adler m. Totenkopf, Silber, Rockerschmuck, 70er Jahre <750451F
IFINGERRING, durchbrochen gearb. Totenkopf, Silber, Rockerschmuck 70er Jahre <750455F I-II
FINGERRING Silber, Motiv Eisernes Kreuz, Rockerschmuck, 70er Jahre <750454F
I-II
POKAL e. Musikvereins, Messing, ehem. verslb., kelchförmig, rd., gestufter Standfuß, Griff m.
Jugendstilornamenten, schauseitig ovale Auflage, plastische Musikinstrumente u. Notenblätter, umrahmt v. Lorbeerzweigen, rs. Gravur „Gestiftet vom Hofbrauhaus Coburg 1926“, Alters- u. Gebrauchsspuren <752212F
II-III
VENEZIANISCHE GONDEL, kl. Modell, Bronzeguß, m. Figur einer Gondoliere, (Schubstange
fehlt), dkl. Patina, um 1930, L.: 13,5 cm <411653F
I-II
TISCHBLUMENVASE im Stil d. engl. Klassizismus um 1800, Buntmetall verslb., Deckel m.
Einstecklöchern, Kunststoffeinsatz, H. 8,5 cm, WMF „Made in England“, neuzeitlich <690267F ITISCHSPIEGEL, Messinggestell, drehbar, reich verziert m. Putten u. Muscheln, H. ca. 50 cm,
60er Jahre <555270F
IMARMORSÄULE f. d. Dekoration von Büsten, Skulpturen etc., schwarzer, leicht weiß durchzogener Marmor, kannelierte Säule, oben vergld., korinthische Kapitelle, kreuzförmige Kopfplatte,
abgesetzte, abgerundete Kante, Ges. H. 91 cm, gestufter, runder Standfuß, dekor., qualitätvolles
Stück <515080F
IEROTISCHE BRONZEFIGUR, liegender weiblicher Akt, m. Strümpfen, Schuhen u. Strapsgürtel,
teils eingefärbte Bronze, schöne, detaillierte Arbeit, auf flacher, schwarzer Marmorplinthe,
25x56x17 cm, sehr dekoratives, qualitätvolles Stück <515040F
I-
70 €
45 €
20 €
20 €
20 €
40 €
20 €
20 €
20 €
30 €
20 €
20 €
20 €
25 €
20 €
20 €
20 €
20 €
20 €
80 €
750 €
350 €
117
118
119
120
121
122
123
124
125
126
127
128
129
130
131
132
133
134
SKULPTUR, Büste einer Fantasy-Kriegerin, Bronze, hohl gearbeitet, junge Frau m. Helm, dieser
m. stark gedrehten Widderhörnern, Halsschmuck u. entblößte Brüste, a. d. Rücken Tierpelz, in der
rechten Hand Dolch, Maße Skulptur 70x50x25 cm, auf Ständer m. rundem Marmorsockel, Ges.H.
74 cm, sehr dekor. Stück von feiner Qualität, um 1980 <515086F
IREGULATOR „Gründer“-Stil, um 1900, dkl. braunes Holzgehäuse, Front u. Seiten verglast, säulenförmige Verzierungen, weißes Email-Ziffernblatt m. röm. Ziffern, Pendel Messing poliert, Aufsatz u. 2 Leisten (unten) fehlen, Holz wurmstichig, Werk funktionstüchtig, 83x42x18cm <755555F
IIPORTALUHR, arabisches Ziffernblatt m. Tür, Marmor-/Onyxgestell; 2 Beistellvasen, neoklassizistischer Stil, funktionstüchtig, etw. 30er Jahre, H. 34 cm <734314F
I-/I-II
FERNGLAS, um 1900, klare Optik, hinterer Mittelsteg fehlt (läßt sich aber durch Schieben
einstellen), im Lederetui <730215F
II
SCHREIBTISCH-GARNITUR, schwarzer Marmor, rechteckige Grundplatte m. vertiefter Ablage,
4 flache Standfüße, 2 rechteckige Tintenfässer m. Marmordeckeln an Scharnieren, (1 Deckel
gebrochen, geklebt), gestufter Sockel für Dekorationsobjekt; dazu Briefständer m. ovaler
Grundplatte, typischer Stil d. 30er Jahre, 55x34x13 cm <711445F
I-II
APOTHEKENGEFÄß, Glas, rosa Papieretikett, bez. „Opium 0,03 W.S.P. VI - ZV“, H. 7,5, Ø 4
cm, Rand m. 2 kleinen Ausbrüchen, 30er Jahre <752040F
IITEEGEDECK, 6-teilig, weißes Porzellan, Dekor ocker, tls. gld. farb. gedruckte Darstellungen von
Frauen zu Tisch in freier Natur unter Bäumen (China/Japan), Teller, Untertassen, Schälchen,
Teekännchen, Zuckerdose, Milchkännchen, kleine Blumenvase u. Schmuckdose, Alters- u. Gebrauchsspuren <752850F
II-IIKAFFEEGEDECK, Porzellan, 6-teilig, Gedecke in versch. Farben, rot, hellblau, blau, schwarz,
braun u. grün, gld. florale Ornamente, Teller u. Untertasse blütenförmig, Marke „Bavaria Johann
Seltmann Vohenstrauß, Qualitäts-Porzellan“, Alters- u. Gebrauchsspuren, Mitte 20. Jhd. <752849F
II-IIKONVOLUT SAMMELTASSEN, 5 St., 4x m. Unterteller u. Kuchenteller, 1x ohne Kuchenteller,
weißes bzw. cremefarb. Porzellan, farb. Dekor, 4x Blumenmotive u. geometrisches Dekor, 1x m.
2-facher Abb. d. Insel Helgoland, alle um 1930, 2 versch. Firmen, bzw. unmarkiert <691293F
IKONVOLUT VORLEGEPLATTEN, 2 St., bde. weisses Porzellan: oval, 45x29 cm, dkl.blauer
Rand, „Hutschenreuter“, um 1930; rund, Rand m. farb. Muster, Ranken m. Blüten u. Vögeln, Ø 36
cm, um 1900, ger. Gebrauchsspuren <690276F
I-II
BIERKRUG, Zinn, schlichte, verjüngende Form, ca. 0,4 L., Griff als vollplastisch weibliche
Fantasy-Kriegerin m. entblößten Brüsten gestaltet, im Boden engl. Zinnmarke, H. 12,5 cm, 2. H.
20. Jhd. <595017F
IWEINKRUG, deutsch, um 1900, reich verziertes Steingutgefäß mit Darstellung einer bewehrten
Germania, Weinreben, Spruchbänder, Weinbauern u. e. Sängers, Zinndeckel m. Darstellung 2er betrunkener Zwerge sow. Grotesken, H. ca. 31 cm <693211F
IIBIERGLAS “PILS 2000“, in futuristischem Design, hohe, schlanke Form, 0,3 L., breiter Goldrand
u. entspr. Ausschrift, v. d. Dortmunder Union-Brauerei, vom Anfang d. 70er Jahre, H. 24,5 cm, Lot
3 Stk. <510223F
IZINNTELLER, im Spiegel fein strukturierte Ansicht, Brunnen u. Häuser, „Nürnberg um 1820“,
Rand m. Lorbeerlaub verziert, rs. Zinnmarke, neuzeitlich, Ø 20,5 cm <615007F
ITABLETT, Kupfer, getrieben u. graviert, florale Motive u. Ornamente, teils farb. emaill., wohl
arabische- o. nordafrikanische Handarbeit, 49x29 cm, 2. H. 20. Jhd. <655045F
I-II
KANNE, Miniaturform, handgetriebenes Kupferblech, m. Henkel, wohl arabisch, etw. 19. Jhd., H.:
5 cm, unbekannter Verwendungszweck <411654F
II
KONVOLUT GESCHIRR, bulgarische Volkskunst, hergestellt um 1970, 5 versch., kl. Tischvasen
(gr. H. 12 cm) u. 6 Schalen, Ø 13 cm, braune Terrakotta, farb., geometrische Muster, glasiert
<691290F
IKONVOLUT GESCHIRR: Zuckerdose m. Deckel; Obstschale (Glas); 2 Wassergläser m. Henkel
(f. Heilwasser); 4 Teller, (2x chinesisches, 1x Kindermotiv) <691292F
I-
750 €
180 €
350 €
20 €
70 €
20 €
20 €
20 €
30 €
20 €
80 €
25 €
20 €
20 €
20 €
20 €
20 €
20 €
135
136
137
138
139
140
141
142
143
144
145
146
147
148
149
150
151
152
153
KONVOLUT BESTECK, Speisemesser, -gabeln u. -löffel, Teelöffel, Kuchengabeln, Salatbesteck,
versch. Dekore, „90“, „100“ u. „Alpacca“, etwa 1900-1930, ges. 50 Teile; dazu 1 moderne
Herren-Armbanduhr (Quarz) <671142F
I-II
LEDERMANTEL, graublau, abgesetzter oberer Rücken- u. Brustbereich, Aufschläge m. je 1
Knopfloch, Ledergürtel m. Eisenhaken u. Schnalle, Mod. „Gloria/Astor“, 2 Seitentaschen, geknöpfte Ärmelaufschläge, rs. Schlitz, graues Seidenfutter, re. Rand m. Öse u. knöpfbarem Lederriemen zur Fixierung am Hosenbund, Trage- u. Altersspuren <732455F
IISCHAUTAFEL, Farbdruck m. Darstellung d. Kolbenteils einer Dampfmaschine, um 1900, 84 x 64
cm <734446F
II
FARBDRUCK nach Gemälde: Pferdefuhrwerk m. geschlagenen Baumstämmen in
Schwarzwald(?)-Landschaft, sign. „C. Pila Montz“, Eichenholzrahmen, 119 x 54 cm, 2. H. 20. Jhd.
<731303F
IBILDERRAHMEN, um 1900, braune Leiste m. vergld. Zierleiste, 78x58 cm, einige Schadstellen
<710292F
III
BILDERRAHMEN, um 1900, braune, glatte Holzleiste, gld. Stahlzierleiste, Schadstellen,
Gebrauchs- u. Altersspuren, 75x94 cm <535041
II-III
HAUS-SCHUTZSCHILD gegen böse Geister u. d. „bösen Blick“, Neu-Guinea, Holz geschnitzt,
Geistergestalt, tls. farb. gefasst, 85x17 cm, Mitte 20. Jhd. <750442F
II
HAUS-SCHUTZSCHILD gegen Geister u. d. „bösen Blick“, Neu-Guinea, Holz, bds. Bemalung,
(Zaubersprüche), 93x15 cm, Mitte 20. Jhd. <750441F
II
HAUS-SCHUTZSCHILD gegen böse Geister u. d. „bösen Blick“, Neu-Guinea, Holz, farb.
bemalt/geschnitzt, Abb. Maske, 69x14 cm, Mitte 20. Jhd. <750440F
II
HAUS-SCHUTZSCHILD gegen böse Geister u. d. „bösen Blick“, Neu-Guinea, Holz geschnitzt,
Abb. Kultfigur, 72x18 cm, Mitte 20. Jhd. <750439F
II
HAUS-SCHUTZSCHILD gegen böse Geister u. d. „bösen Blick“, Neu-Guinea, Holz, geschnitzte
Geisterdarstellung, farb. gefasst, 115x25 cm, Mitte 20. Jhd. <750438F
II
HAUS-SCHUTZSCHILD gegen Geister u. d. „bösen Blick“, Neu-Guinea, Holz, geschnitzt, stilisierte Geistergestalt in Bastgewand, (Farbreste), Holz m. Wurmlöchern, 85x14 cm, Mitte 20. Jhd.
<750443F
IIBUFFET, mittelbraunes Holz, 1 Schubfach u. 2 Türen in Kassettenform, darin 2 runde Ornamente,
die vorderen Ecken als kannelierte Säulen gestaltet, schlicht verzierter Aufsatz m. abgesetztem
Sockel, Füße in Kapitell-Form, H. 1,46 m, Br. 1,20 m, T. 0,35 m, um 1910, Gebrauchsspuren, Versand u. Besichtigung nach Absprache <719227F
II
KOMMODE, helles Holz, glatte, ganzflächige Türen, schachbrettartiges Muster (ges. 8
Fourniertafeln), schlicht gearbeitete Platte u. Füße, H. 91, Br. 123 u. T. 50 cm, 30er Jahre,
Gebrauchsspuren, Versand u. Besichtigung nach Absprache <719228F
II
NÄHKÄSTCHEN, Holz, 5 Fächer zum auseinanderziehen, 2 Deckel, 4 kl. Standfüße, 36x18x21
cm, etwa Mitte 20. Jhd. <691284F
I-II
KONVOLUT: Taschenuhr, Gehäuse m. floralen Ornamenten verziert, Buntm. verslb.,
Sprungdeckel, Abb. „USS Constitution“, rs. aufgel. Totenkopf, vergld., weißes Ziffernblatt,
schwarze, arab. Ziffern, „17 Jewels“; Fingerring, Buntm. verslb., schauseitig ovaler dunkelroter
Stein, Reif oben verziert, Alters- u. Gebrauchsspuren <752196F
I-/IIVARIA-LOT: Portrait Reichskanzler Bismarck, (gewebt), etw. A 4, neuzeitl.; Schreibmaschine
„Präsident 1550 Super“, im Koffer, um 1970; Humorbild um 1980; Puttenkopf; 2 Zierteller
Turnerbund, Ø 10 cm; 5 Blech- u. Bakelitdosen 20er/30er Jahre; Schreibfedern etc.; Zigarrenkiste,
Blech, indische Motive; 2 russ. Dosen <755015F
Ø I-II
VARIA-KONVOLUT: 5 farb. bemalte Holzteller, bäuerl. Stil, 1. H. 20. Jhd.; Speiseplatte, drehbar,
Glas / Kunststoff, um 1970; Paar „Iron Balls“, China, im Etui, 1985; 5 Liederbücher <731305F
I-/I-II
VARIA-KONVOLUT, Haushaltsgegenstände, etw. 1860 - 1930: 2 Silber-Löffel; Zuckerzange
Silber; Kneifer; Margarine-Topf; Ahle; geschnitzte Nadelbehälter; 2 Porzellan-Untersetzer;
Kaffee-Büchse u. Kleinteile <731167F
Ø II
30 €
60 €
20 €
20 €
20 €
20 €
120 €
90 €
95 €
95 €
200 €
120 €
120 €
50 €
20 €
20 €
25 €
20 €
45 €
KUNST
154
155
156
157
158
159
160
161
162
163
164
165
166
167
RELIEFPLATTE, von Aurelius Micheli, Bln. 1897, Gips, tlw. vollplast. Darstellungen antiker
Götter (Zeus, Mars, Nike u.a.), rechts außen vermtl. Darstellung des Auftraggebers, 158x60x6 cm,
Figuren beige bemalt, Hintergrund dunkelrot, Rahmen beige, 2 Aufhänger, Farbe tlw. abgeplatzt,
Rahmen beschädigt, Versand nach Absprache <758112F
IIINTARSIENBILD, Darstellung e. Kogge m. geblähten Segeln, versch. farb. Holzsorten, 27x39 cm,
um 1960 <691285F
IAQUARELLBILD, Finkenkrug (Falkensee bei Bln.), Tempera, sign. „1906“ oder „1926“, sow.
Name, 22 x 16 cm <734495F
IAQUARELL von Josef Ullrich (1815-67), Südost-Europäer (Serbe ?) 2 Frauen bei einem Gespräch belauschend, sign. „Ulrich“, verglaster Holzrahmen, dieser m. ger. Schäden, 24x32 cm
<758108F
I-/II
RADIERUNG, Tiergarten mit Blick auf Tiergartenufer u. Stadtbahn, (Berlin), 40x35 cm, Lim.
„28/70“, bez. „Tiergarten“, sign. „J. Ullmann 87“, ger. Randmängel u. Knicke <758009F
IISTAHLSTICH „EGER“, v. J. Poppel, um 1845, ländliches Panorama m. Stadt im Hintergrund,
11x16 cm, im Passepartout, 16x25 cm, Rand fleckig <752305F
IIDRUCK von Horst Janssen (1929-95), dadaistische Darstellung im Stil der frühen 20er Jahre, s/w,
sign. „Janssen 1966“, Papier auf Holz, im Holzrahmen, 94x131cm <758110F
II
FARBDRUCK von Horst Janssen (1929-95) „10 Jahre Galerie Brockstedt“, Papier auf Karton, im
Holzrahmen, sign. „Janssen“, 1968, neo-expressiver Stil, 91x67 cm, Druck tlw. von Karton gelöst,
Rahmen m. ger. Schäden <758109F
II/IIKUNSTDRUCK, Collage auf Bütten, sign. „Saufer 31/8/91“, handschr. Bleistiftautograph u.
„786/850“, sow. „Saufer 93“, 48 x 63cm, Acryl u. Kreide <731457
IFARBDRUCK, eines Picasso-Gemäldes aus der Frühzeit, ,,Ärmliche Familie“, sign. “Picasso“,
66x43 cm, Eck- u. Randmängel, um 1930 <595105F
IIIFARBDRUCK nach Lithographie, Ansicht von München um 1760, Silhouette der Stadt von der
Isar-Brücke aus gesehen, 57x43 cm, sig. „Bernardus Bellotj Canaletto Pinxit 1761“ u. „Jungwierth
Sculpsit et delineant Monarchij 1772“, min. Randmängel <758008F
II
KUNST-MAPPE, Künstler-Handzeichnungen, „Die Lüneburger Heide und der Naturschutzpark
bei Wilsede“, gepr. Hln.-Mappe mit 10 v. 11 Tafeln, Gabe des Kunstvereins Hannover an seine
Mitglieder, 1912, aussen stellenw. angeschmutzt <693079F
II-/II-III
CLASSISCHE GEMÄLDE, 9 Drucke nach Gemälden v. Rubens, Rembrandt, Dürer, Hals, van
Dyck, Murillo, Holbein d. J., Terborch, van Ruysdael u. Vecellio, Herausg. Hanfstaengel, München
1902 u. -04, 40x52 cm, in gepr. Mappe, Randmängel <752214F
II-III
3 KÜNSTLERMAPPEN: „Aus dem Taunus“, 16 Bilder v. Fritz Wucherer, Cronberg i. T., Marburg
1921; „Auf Agnes Günthers Spuren“, 6 Landschaften aus Langenburg u. Umgeb., nach Aquarellen
v. Felix Hollenberg, Stuttgart 1918; „Albrecht Dürer-Landschafts-Aquarelle“, hrsg. v. Oswald
Götz, Andermann-Vlg. 1925, jew. Großf. <734480F
I-/II
190 €
20 €
90 €
75 €
25 €
35 €
300 €
200 €
20 €
20 €
25 €
20 €
25 €
20 €
FOTOGRAFIE
168
169
170
171
172
173
PRESSEFOTO „Ein Denkmal für Micky Maus“, Wachsfigur-Modell für Madame Tussauds
Wachsfiguren-Kabinett, Atlantic-Photo, Bln. um 1938, m. Textzettel, 13 x 18 cm <734274F
I8 EROTIK FARBFOTO-AK, rs. Werbung f. d. „BB - Bar“ am Kurfürstendamm, Berlin 1969
<734316F
I21 EROTIK-FOTOS, tls. AK-Format, tls. Kleinbild, 3 x um 1910, sonst um 1960 <734317F I-/II
KONVOLUT PLAYBOY-MAGAZINE, 9 Ausgaben, Nr. 6-12 / 2004 sowie Nr. 1 u. 6 / 2005, teils
in Versandhüllen <734625F
IKAMERA LEICA MINOX, neuzeitliche Wiederauflage d. Fa. Leitz der legendären Klein-Kamera
als Digital-Camera, Objektiv „Minox Minoctav 9,6 mm digital lens“, slb./schw. Gehäuse m. Firmenbezeichnung u. Nr., in Lederfutteral, 8x6x5,5 cm, schon jetzt ein Sammlerstück <615136F IKONVOLUT SUPER-8-FILMKAMERAS: „Braun Super 8“; „Canon S 14x2“ u. „Revue S/4M“,
60er/70er Jahre, Funktion nicht geprüft <695042F
I-II
25 €
25 €
110 €
20 €
250 €
20 €
174
175
SCHMALFILM-KAMERA, Marke „Bauer 88E“, Metallgehäuse, mechanisch, Kunststoff-Griff,
im Leder-Futteral; dazu e. weiteres Futteral (leer), unbek. Zweck, sow. Bedienungsanleitung
<691286F
I-II
KONVOLUT FOTOAPPARATE, Rollfilm- u. Pocket-Apparate verschiedener Marken, 70er/80er
Jahre, sow. 1 Sofortbild-Kamera, ges. 17 Stk.; dazu 1 Belichtungsmesser, Funktion nicht geprüft
<695041F
I-II
20 €
45 €
FILM- UND THEATERGESCHICHTE
176
177
178
179
180
181
182
183
184
POSTKARTEN-ALBUM, ca. 60 Foto-AK, meist dt. Stummfilm-Schauspieler/-innen, 20er/30er
Jahre <750651F
ISAMMLUNG, deutsche u. internat. Filmschauspieler, 30er/40er Jahre: über 100 Foto-AK, 3 x m.
OU, in Fotoecken, im Album; 100 farb. Sammelbilder deutscher Schauspieler, eingeklebt in Album
<752400F
II
FILMPLAKAT „Stalingrad“, farb. Druck, Abb. d. Hauptdarsteller in Uniform im russ. Winter, A 1
auf A 4 gef. <752034F
II
ILLUSTRIERTER FILMKURIER, 29 Hefte, je 6 S., 30er/40er Jahre, Liebesfilme u. Komödien;
dazu 2x „Das Neue Film-Programm“, 50er Jahre, gelocht, A 4 <752081F
IIDAS THEATER, Ill. Halbmonatsschrift f. Theater u. Gesellschaft, Herausg. E. Köhrer, 5 Bde., etw.
1909-12, ges. ca. 700 S., zahlr. Abb., tls. farb. u. ganzseitig, Schauspieler, Aufführungen, Kulissen,
Kostüme, Werbung etc., Einbde. fleckig <752466F
Ø IIDIE KRITIK, Zeitschrift u. Sammelwerk f. Theater-Interessenten, 2. Jg., Ausg. A: „Schauspiel“,
Nr. 1-50, Jan.-Dez. 1920; dazu 3 Hefte, Ausg. B: „Oper, Operette u. Presse“, Nr. 40-42, Berichte ü.
Uraufführungen in versch. deutschen Städten, Reklame etc., ges. ca. 900 S., in Mappe,
Altersspuren, Foto zeigt eine Auswahl <752467F
IIERINNERUNGSSTÜCK ELVIS PRESLEY, Zierspiegel, anl. d. 25. Jahrestags d. 1. Dtl.-Besuchs
(als Soldat), farb. Portrait P. in Uniform, Südstaatenflagge, Krone u. „25 Years 1956-1981, The
King“, im Rahmen, 23x33 cm <690275F
I2 PLAKATE ELVIS PRESLEY: „Elvis lives on“, „Elvis forever“, bez. „From Pickwick Camden
Records & Tapes“, farb., um 1980, 57x86 cm, 1 gekl. Riss, gef. <752126F
II/II3 TITEL: „... und Abends in die Scala“, Fotografien v. J. Donderer, bearb. v. W. Jansen, Bln. 1991,
191 S., Abb., Ln.; „Marlene 1901-1992“, R. Nils, Stuttgart 1992, 189 S., Fotos, kart.; „100 Jahre
Folies Bergère“, „Eine Kulturgeschichte in Plakaten“, A. Weill, Herrsching 1977, ca. 80 v. 108 S.
(einige Plakat-Reprod. herausgetrennt), kart. <693130F
II/III-IV
80 €
30 €
20 €
20 €
25 €
25 €
20 €
20 €
20 €
ALTE WAFFEN
185
186
187
188
189
190
DOLCH, lt. Einliefererangabe persisch (Luristan), um 500 v. Chr., linsenförmige, 2-schneidige
Klinge, L. 23,5 cm, m. Griff in e. Stück gefertigt, Holzeinlagen fehlen, ges. L. 34 cm,
Grünspan-Belag <750675F
KURZSCHWERT, Bronze, lt. Einliefererangabe aus dem 2-Strom-Land stammend (heutiger Irak),
etw. 1000 v. Chr., in einem Stück gefertigt, zungenförmige Klinge, bds. Mittelgrat, Klinge am Griff
zu schrägen Parierstangen verbreitert, Griffende m. Gürtelhaken, ges. L. 45,5 cm, kl. Ausbruch,
Grünspan-Belag <750930F
IIKINDSCHAL, Kaukasus, etw. Mitte 20. Jhd., 2-schneidige Klinge, je 3 bds. Hohlbahnen, L. 31
cm, Griff u. Scheide Silber, vs. Filigran-Auflagen u. Bein-Einlagen, Leder-Trageschlaufe, minimale
Gebrauchsspuren <750680F
I-II
KINDSCHAL, Kaukasus, Mitte 20. Jhd., Klinge m. 3 beids. Hohlbahnen, L. 29 cm, Messinggriff
m. Verzierungen, Messingscheide reich verziert, 1 Naht offen <754037F
II
KRUMMSÄBEL, Persien/Türkei, im Stil um 1600, blanke Klinge, Griffteile Messing, verzierte,
kreuzförmige Parierstange m. Kugelenden, geschr., dkl.braune Horn-Griffschalen ( Riss), blanke
Stahlscheide m. 2 ornamental verzierten Messingbändern u. bewegl. Trageringen, verziertes
Messing-Ortblech, L. 100 cm, Sammleranfertigung <752864F
I-II
KRUMMDOLCH, Marokko, etw. 2. H. 20. Jhd., abgesetzte, blanke Klinge, L. 22 cm, Holzgriff m.
verzierten Kupfer- u. Messingbeschlägen, Scheide aus Kupfer-, Messing- u. verslb. Teilen gefertigt,
alles geometrisch verziert, 2 große Tragringe <750953F
I-II
500 €
1.200 €
120 €
20 €
50 €
50 €
191
192
193
194
195
196
197
198
199
200
201
202
203
204
205
206
207
KRUMMDOLCH, arabisch (?) etw. Mitte 20. Jhd., gekrümmte Keilklinge m. bds. Hohlbahn, L.
30,5 cm, Scheide u. Griff Silber, vs. Filigran-Auflagen, tls. vergld., eingel. Glasteine,
Ledertrageschlaufe, minimale Gebrauchspuren <750679F
IDOLCH, arabisch, Raum Iran/Irak, Klinge einseitig m. arab. Schriftzeichen verziert, L. 19 cm, ornamental verzierter Messinggriff, schneckenförm. Knauf, gepr. Lederscheide m. Metall-Beschlägen
u. Lapis-Perlen, um 1900, Gebrauchs- u. Altersspuren, Griffteile gedunkelt <750955F
II
DOLCH der Tuareg, flache Klinge, L. 19,5 cm, Heft u. Griff a. Kupfer, Messing u. Holz gefertigt,
geometrisch verziert, gepr. Lederscheide m. verzierten Kupfer- u. Messingbeschlägen, 2 Trageringe
<750956F
I-II
KRUMMDOLCH der jüdischen Bevölkerungsgruppe in Marokko, um 1900, blanke, abgesetzte
Klinge, tls. flugrostig, L. 22 cm, brauner, glatter Holzgriff, ornamental verzierter Knauf, Messing
verslb., Kupferscheide m. verslb., verzierten Beschlägen, 2 Tragringe, Alters- u. Gebrauchsspuren
<750954F
IIDOLCH, Südostasien, etw. 2. H. 19. Jhd., leicht gekrümmte Keilklinge, L. 31,5 cm,
rostig/flugrostig, glatter Beingriff (Riss) m. Silbermontierung, kpl. silberbeschlagene Holzscheide,
aufgel. Filigran-Verzierungen u. -Bänder, Alters- u. Gebrauchsspuren <750678F
IIKUKRI, stark gekrümmte, blanke Klinge, L. 30 cm, dkl.brauner Holzgriff, 2-fach genietet, Griffknauf a. blankem Stahl, genietet, schwarze Lederscheide m. Messing-Ortblech, 2 Trageschlaufen, 2
Beimesser, neuzeitl. <752890F
ISCHNAPPHAHNSCHLOß-GEWEHR, arabisch, etw. 2. H. 19. Jhd., glatter Lauf m. Kimme u.
Korn, Cal. ca. 14 mm, gehämmerte Eisenbänder, tls. verziert, 1 Tragering, Holzschaft u. geschwungener Kolben m. verzierten Beineinlagen, Metallband-Verstärkung, Schloß nicht funktionstüchtig,
L. 150 cm, Alters- u. Gebrauchsspuren <752865F
II-III
SCHNAPPHAHNSCHLOß-GEWEHR, arabisch, etw. 2. H. 19. Jhd., kantiger, leicht trichterförmiger Lauf m. Kimme u. Korn, Cal. ca. 16 mm, Holzschaft m. verzierten Messing- u. Eisenbändern,
verzierter Eisenbeschlag, geschwungener Kolben m. verz. Beineinlagen, Metallband-Verstärkung,
Schloß nicht funktionstüchtig, L. 154 cm, Alters- u. Gebrauchsspuren <752866F
II-III
STEINSCHLOßGEWEHR, Afghanistan, etw. Mitte 19. Jhd., Eisenschloß, tls. verziert, 6-eckiger
Lauf m. Kimme, Cal. 14 mm, 2 Eisenbänder, halbkreisförmiger Tragring, rotbrauner Holzschaft m.
zahlr. verzierten Beineinlagen, geschwungener Kolben m. Kautschukpolster, Schloß
funktionstüchtig, m. Ladestock, L. 127 cm, dtl. Alters- u. Gebrauchsspuren <732549F
IISCHNAPPHAHNPISTOLE, arabisch, etw. Mitte 19. Jhd., gefertigt unter Verwendung e.
Gewehrschlosses, Eisenlauf, Cal. 14 mm, rostnarbig, Schrauben neuzeitl. ergänzt, Holzschaft m.
ornamental verzierten Messingeinlagen, 2 verzierte Messingbänder, Knauf m. Eisenbeschlag, ges.
L. 43 cm, nicht funktionstüchtig, Altersspuren <732548F
II6 PATRONEN, alle delaboriert, umgebaut zu Flaschenöffnern, m. Trageöse, Eisen vernickelt,
Messing-Geschoss, Kal. 7,62 <752576F
ILADESTREIFEN mit 5 Exerzierpatronen für Gewehre, Kal. ca. 7 mm <734188F
IPULVERHORN, Nordafrika, etwa 2. H. 19. Jhd., Kupfer, aufgelötete, verzierte Messingkappe,
Reparatur-Lötstellen, 2 Kupferbänder m. Eisenösen, L. ca. 35 cm, angehängter Kugelbeutel, Leder,
verzierte Bänder u. Fransen, Gebrauchsspuren <752863
II
ZUBEHÖR-KASTEN für Perkussions-Pistolen, darin 2 Ladestöcke, abschließbar, m. Schlüssel,
schwarz bezogen, Mitte 19. Jhd., 26x5x4,5 cm <750427F
II
ÜBUNGS-KAMPFMESSER, schwarzer Gummi, ges. L. 23 cm, im Griff eingepreßte Nr.,
DDR-Produktion <730523F
I-II
HARNISCH, neuzeitl. Fertigung im Stil d. 15. Jhd., Stahlblech poliert, Helm m. klappbarem
Visier, Federbuschtülle, Brust- u. Rückenpanzer, Oberschenkelpanzer, anhängendes Armzeug m.
geschlossenen Armröhren, anhängendes Beinzeug m. Kniebuckeln, zahll. bewegl. Einzelteile, tls.
mehrfach geschoben u. genietet, Lederriemen, weinrotes Schoßfutter aus Samt m. gld. Borte u.
Troddeln, innen schwarz lackiert; dazu Einhandschwert, H. ca. 190 cm <752857F
ÎGRIECHISCHER HELM, neuzeitl. Fertigung im Stil um 500 v. Chr., Stahlblech, slb. farb. lackiert,
innen schwarz, m. Wangen- u. Nasenschutz, sow. genietetem Kamm, dieser m. schwarzem
Kunst-Roßhaar verziert, Helmrand gebördelt <752858F
I-II
100 €
150 €
80 €
60 €
120 €
20 €
150 €
150 €
90 €
90 €
25 €
20 €
50 €
40 €
20 €
600 €
50 €
208
209
210
211
STEINSCHLOßPISTOLE, neuzeitl. Fertigung im Stil um 1750, Miquelet-Schloss, glatter Lauf,
Cal. ca. 14 mm, 2 verzierte Messingbänder, Holzschaft, eiserne Kolbenkappe, Schloß nicht
funktionstüchtig, Ladestock fehlt, ges. L. 50 cm, „Alters- u. Gebrauchsspuren“ <752861F
IISTEINSCHLOßPISTOLE, neuzeitl. Fertigung im Stil um 1750, Miquelet-Schloss, verzierter Lauf,
Cal. ca. 15 mm, verzierter Messingbeschlag, 2 Messingbänder, Holzschaft m.
Linsenkopf-Eisennägeln verziert, Messing-Kolbenkappe, Schloß nicht funktionstüchtig, ges. L. 45
cm, „Alters- u. Gebrauchsspuren“ <752862F
IIDEKO-PERKUSSIONS-GEWEHR, 8-Kant-Lauf, Montierungen Eisen, Weißmetall u. Messing,
Ladestock ergänzt, ges. L. 113 cm, neuzeitlich <730968F
I-II
KONVOLUT DEKO-WAFFEN, 2. H. 20. Jhd.: Morgenstern m. 2 Kugeln; 2 Steinschloß-Pistolen
(tls. defekt), Metall, Holz u. Leder <730948F
I-/II-
80 €
80 €
70 €
30 €
SCHÜTZEN
212
213
214
215
216
217
218
219
220
SCHÜTZENKREUZ, Bronze, vs. Schützensymbolik u. „Ueb Aug....“, rs. „VI. N/L. Bundesschiessen Lübbenau 6. & 7. Aug. 1882“, Stadtwappen, 35x35 mm <750264F
I-II
MEDAILLE „XX. WÜRTT. LANDESSCHIESSEN“, Göppingen, 1. - 5. Juni 1905, Silber, vs.
Brustportr. E. Foehr, Landes-Schützenmeister 1877-1904, Herst. Marke „M. & W. St.“, rs. Wappen
u. Inschrift, im Rand Punze „950“, Ø 40 mm, am Bandring; dazu Schützenkreuz 1934 <750703F IABZEICHEN FÜR KREISMEISTER 1936, Jungschützen im Dt. Schützenbund, Bronze
<750139F
IKONVOLUT: Schießwartabzeichen d. Dt. Schützenverbandes, Tombak vergld., teilemaill.;
Schießauszeichnung in Gold (Feinzink, Vergoldung teils vergangen), dazu VU f. e. Angeh. d.
Kleinkaliber-Schützenvereins Pfalzgrafenweiler, Gau Württemberg 1936 <734644F
I-/II
2 ABZEICHEN: „Oktoberfest - Armbrust - Landesschiessen“, 1980 u. -84, Weißmetall, patiniert,
auf grüner Unterlage, Ø je 6 cm <730957F
IGRIFFEMBLEM f. d. Hirschfänger des Deutschen Schützenverbandes, verslb., tls. emaill., 2 Stifte
<750552F
IBIERKRUG, 1 L. Steinzeug, dkl. u. hellblau glasiert, stark plastisches Relief, florale Motive, 2
Landsknechte, Schützensymbolik u. Sinnspruch, metallener Standring, beids. farb. bemalter Porzellandeckel in Metall-Fassung, galante Motive, Namensgravur, floral verzierter Heber, ges. H. 23 cm,
um 1900, minimale Gebrauchsspuren <758062F
I-II
KONVOLUT ZIELSCHEIBEN, 16 St., farb. Nachdrucke nach Originalen aus dem 18. u. 19. Jhd.,
Ø 17 cm, tls. mehrfach vorhanden <752109F
I-II
VON MAGDEBURGER SCHÜTZEN IN ALTER UND NEUER ZEIT, P. Krause, Magdebg.
1937, Fotos (Schützenketten, Preise, Fahnen, Uniformen u.a.), 62 Text- u. 23 Bildseiten, farb. Karton <710160F
I-
20 €
25 €
25 €
60 €
20 €
25 €
100 €
20 €
20 €
JAGDLICHES
221
222
223
224
225
HIRSCHFÄNGER, blanke Klinge, geschw. Parierstange i. Hirschhufen endend, muschelförmiger
Parierlappen, verzierte Messing-Griffkappe, Hornimitat-Griff, schwarze Lederscheide m.
Messingbeschlägen, Tragehaken i. Form e. Eichel m. Laub, ges. L. 62 cm, neuzeitl. <752880F IHIRSCHFÄNGER, blanke Klinge, geschwungene Parierstange i. Hirschhufen endend, muschelförmiger Parierlappen, verzierte Messing-Griffkappe, dkl.brauner Hornimitat-Griff, schwarze Lederscheide m. Messingbeschlägen, Tragehaken i. Form e. Eichel, ges. L. 62 cm, neuzeitl. <752881F
IJAGDMESSER, blanke Keilklinge (rostnarbig), Griffteile Messing, ornamentiert, geschraubter
Bein-Griff m. plast. Jagdmotiv, Kunststoffscheide, vernäht in Tragevorrichtung aus hellbraunem
Leder, Alters- u. Gebrauchsspuren, Mitte 20. Jhd. <752676F
II-IIJAGDEINLADUNG, Privat-AK m. Darst. e. Hasenabschusses, Bahnpost-gel. 1912, Stpl.
Löbau-Weissenburg, Zugnr. 8120, n. Bln. Friedenau, z. Hd. Herr Oberstleutnant
Müller-Krahnefeld, fleckig <732734
II
GLASKRUG 0,5 L., rd. Form m. Kanten, 2/3 geschliffen, Motiv springender Hirsch zw. 2
Bäumen, Buntmetall-Deckel m. Gravur: „Neuenahr, September 1910“, geschraubte Auflage,
Hirschhornrosette m. geschnitztem Fuchsmotiv, Drücker aus Zinn, Alters- u. Gebrauchsspuren
<732347F
II-
35 €
35 €
65 €
25 €
200 €
226
227
BILDERSERIE, 10 gerahmte u. verglaste Buchillustrationen (?), farb., mittelalterliche Darstellungen versch. Jagdtechniken, versch. Größen, wohl Lithographien um 1900, Rahmen wohl 30er
Jahre, alle etw. 20x15 cm, teils kl. Schadstellen <555280F
I-II
KONVOLUT: Illustrierte „Deutsche Jagd“, Nr. 7/1938; „Wild u. Hund“, Nr. 50/1930, Nr. 2/1935
u. Nr. 15/1932; „Jahresbericht d. Dt. Forstvereins“, 1928, 520 S., Hln.; dazu einige Fotos u.
Werbe-AK um 1935 <710210F
Ø II
30 €
20 €
JUDAICA
228
229
230
SAMMELBÜCHSE, Eisenblech, farb. lackiert, David-Sterne u. Landkarte Palästinas, Herst.
„Keren Kayemeth Leisrael Jerusalem“, „Made in Eretz Israel (Palestine)“, 12x10x5 cm, Schlüssel
fehlt, 50er/60er Jahre <754077F
ISCHLAGSTEMPEL, Stahl, 8 x 8 mm, Darstellung e. Davidsterns, Ø 6 mm, L. 9 cm <731220F I-II
KONVOLUT: Fotoalbumseite m. s/w Aufnahme (AK-Größe) d. Geschäftes v. Carl Fröhling
(Wiesbaden), Inh. u. Frau a. Stufe stehend, a. d. Rs. 3 Aufnahmen, Wanderburschen m. Gitarren, 2
x Soldat i. Schnee, 20er Jahre; dazu Heft d. jüdischen Gemeinde Frankfurt/M., Materialien z. 40.
Jahrestag d. Synagogen-Zerstörungen i. Hessen, 36 S., s/w Abb. der zerstörten Gebäude, ger. Randmängel u. Flecken <732330F
II/II-
50 €
130 €
60 €
FREIMAURER / LOGEN
231
232
233
234
235
ORDER OF ROYAL BUFFALOES, Silber vergld., tls. emaill., an Agraffe, Band u. Tragespange,
auf dem Bd. emaill. Abzeichen, rs. graviert, (1952) <750450F
IORDEN, Buntmetall, vergld. u. verslb., mehrteilig, m. Krone, Zirkel, Winkelmaß u. Apfel m. grünen Blättern, Italien um 1910 (?) <730180F
I-II
ORDEN, Halsdekoration, 8-strahliger Stern, Tombak vergld., emaill. Medaillons „N“ u. „J“, grünes Halsband, um 1900 <695087F
IKONVOLUT DOKUMENTE, versch. dt. Logen, 20er/30er Jahre, Schreiben, Einladungen,
Berichte, Statuten, Mitgliederverzeichnisse etc., ges. ca. 30 Tle., meist A 4, Foto zeigt e. Auswahl
<731344F
I-II
KONVOLUT DOKUMENTE: 13 Schreiben von deutschen Logen, alle an die Loge „Hermann v.
Salza“ in Langensalza, 1929-31, A 4; Heft „Allgemeine Grundsätze“ der Großen National Mutterloge „Zu den drei Weltkugeln“ usw. <738045F
II/II-
45 €
25 €
55 €
90 €
20 €
FEUERWEHR DEUTSCHLAND BIS 1949
236
237
238
239
MANNSCHAFTSKOPPEL, Provinz Hannover, (bis 1936), Schloss Alu., gekörnt, Auflage Eisen
<754079F
II
KASTENKOPPELSCHLOß, Nickel, Messing-Auflage, Devise „Gott zur Ehr - Dem Nächsten zur
Wehr“, FW-Symbolik <733038F
II
2 UNIFORMJACKEN FEUERLÖSCHPOLIZEI: schwarzes Tuch, aufgesetzte Brusttaschen,
verslb. Knöpfe, m. Kragenspiegeln, Schulterstücken, u. Ärmeladler; feldgraues Wolltuch, aufgesetzte Brusttaschen, verslb., patinierte Knöpfe, Ärmeladler, bde. Sammleranfertigungen; dazu
Schirmmütze, Bayern, 50er/60er Jahre, Metallembleme, slb. Kordel, Herst., Gr. 59, ger. Tragespuren <752630F
I-II
LOT: ungezählte Dokumente, u. a. Broschüren für Feuerwehrausrüstungen u. Bekleidung, m.
Preislisten; Rechnungen, dabei Fa. H. Mandelartz, Fa. Minimax AG, Uniformfabrik Steiner &
Keller, Köln; Beitragsquittungen e. Freiw. Fabrik-Feuerwehr; Kassenbelege Fa. Fritz Massong;
Feuerlöschwerbung, Fa. Gg. Wohlleben, Fa. Fritz Massong; Feuerwehrgasmasken, Fa. H.
Schluckebier, neuzeitl.; Brandschutzbestimmungen; Berichtsbuch Werksfeuerwehr d. Fa.
Melsbach, Sobernheim 1927 - 64; dazu Uniformfoto vor Löschwagen (16 x 11 cm), i. Passepartout
auf Karton, um 1930, alles in Stahlkiste (dkl.grün) <732372F
II-
40 €
27 €
85 €
900 €
FEUERWEHR BRD
240
241
EINSATZHELM, Leichtmetall, m. Leder-Nackenschutz u. Visier, kpl. m. Beriemung, Leuchtfarbe,
Gebrauchsspuren <750424F
II
3 SCHIRMMÜTZEN: Schleswig-Holstein, Niedersachsen u. allgemein, jew. m.
Kordeln/Kinnriemen u. Metallabzeichen, verschiedene Herst., Gr. 55, 56 u. ca. 60, etw. 50er/60er
Jahre <713046F
I-
45 €
40 €
242
243
244
245
246
247
248
249
KONVOLUT, 6 Mützen-Abzeichen, 2x emaill. <750459F
IKONVOLUT: 4 Mützenabzeichen, 2x emaill.; dazu Abz. „Werkfeuerwehr“ <750458F
IKONVOLUT, 10 farb. gestickte Ärmelabz., alle verschieden <750445F
IKONVOLUT, 10 farb. gestickte Ärmelabz., alle verschieden <750444F
IKONVOLUT, 10 farb. gestickte Ärmelabz., alle verschieden <750467F
I10 ÄRMELABZEICHEN: Werk-FW RWE-DEA Meerbeck, sonst freiw. u. Berufs-FW, Stuttgart,
Würzbg., Hannover, Freiburg, Dortmund, Düsseldorf, Meckenbeuren u. Rh.-Pfalz <734645F
IMITGLIEDS-ABZEICHEN, Deutscher Feuerwehr-Verband, Kupfer emaill., lg. Nadel <750465F IBRONZEMEDAILLE „100 Jahre freiwillige Feuerwehr Gummersbach“, 1980, plast. Darst. „St.
Florian“, Ø 4,8 cm <732764F
I-
20 €
20 €
25 €
25 €
25 €
20 €
20 €
30 €
FEUERWEHR DDR
250
SCHIRMMÜTZE, schwarzgrau, karmesinrote Paspel, Alu.-Emblem teillackiert, slb. Kordel,
schwarzer Lacklederschirm, Gr. 54, Tragespuren <732925F
II
251
KOPPELSCHLOß f. Wachtmeister d. preußischen Polizei, 1. Modell ab 1919, Nickel,
durchgeprägt, Tragespuren <754384F
II
TSCHAKOEMBLEM, Preußen, Weimarer Republik, verslb. Tombakstern, 9-strahlig (d. 10. untere
stumpf), aufgekramptes Emblem, „gerader“ preuß. Adler im Eichenlaubkranz, Ø 10 cm, 2
Befestigungsschrauben, um 1930, gedunkelt <730518F
IIPOLIZEI-TSCHAKOEMBLEM, Hamburg um 1930, 7-strahliger Tombakstern (der 8. untere
stumpf), durchgeprägtes Stadtwappen, 2 Befestigungsschrauben, Ø 11 cm <750662F
II
20 €
POLIZEI DEUTSCHLAND BIS 1932
252
253
180 €
20 €
20 €
LUFT- UND RAUMFAHRT
254
255
256
257
258
259
260
261
262
263
264
265
266
WANDRELIEF CHARLES LINDBERGH, halbplast. Profil m. Fliegerhaube u. Brille, Metallguss
verslb., auf dkl.brauner Holzplatte montiert, Messingplakette m. Angaben zum Transatlantik-Flug
1927, 17x23cm, 30er Jahre, ger. Altersspuren <752273F
II
LUFTHANSA SOMMER-FLUGPLAN, 16.4. - 7.10.1939, Faltplan m. Flugzeiten, Preisen u. europäischer Streckenkarte <752310F
IILUFTHANSA SOMMER-FLUGPLAN, 27.3. - 1.10.1938, Faltplan m. Flugzeiten, Preisen u. europäischer Streckenkarte <752309F
IIDEUTSCHE LUFTHANSA, 6 farb. Werbevignetten u. Gepäckaufkleber, versch. Formate u.
Motive, etw. 1928 - 39 <732770F
II
ERINNERUNGS-POSTKARTE, Rundflug durch Sachsen, 20.-29.5.1911, farb. Druck, Wappen,
Adler u. stilisierte Darst. eines Wright-Flyers, ungel. <752349F
IKONVOLUT KARIKATUR-AK, 6 St., franz. Flugpioniere, von de Weal, color.: Darst. v. Bleriot,
Farman, Latham u. Levasseur, Leblanc u. Lambert, Paulhau u. Delagrange, Tissandier u. R.
Sommer, m. faks. Unterschriften, 1909, ungel., ger. Altersflecken <732739F
II
KONVOLUT FOTOS JUNKERS-WERKE, ges. 18 St., versch. Flugzeugtypen, JU 46, JU 86,
F-13, Wasserflugzeug, Flugzeugstammbaum, Passagiere, Flugzeugführer, Entwicklung, techn.
Daten, AK´s, JU 90 „Der große Dessauer“ auf Flugplatz etc.; dabei 4 Fotokopien, 20er/30er Jahre
<752274F
IIPRESSEFOTO, US-Rekordflieger Dale Jackson, 1930, Stpl. „Keystone Bln.“; Textzettel, 13 x 18
cm <734270F
IPRESSEFOTO Jack Cope, US-Fallschirmspringer, m. Fesselballon, „Wide World“-Photos, Bln.
um 1930, m. Textzettel, 18 x 24 cm <734269F
II
PRESSEFOTO, Junkers „G 38“, Stempel „P. & A. Photo“, Textzettel, 1929, 16x8 cm <714158F IPRESSEFOTO „Der Lindbergh - Leuchtturm“ a. d. Chicagoer Palmolive-Building bei Nacht,
Textzettel, 13 x 18 cm, um 1930 <734271F
II
PRESSEFOTO „Vom Fluge Italien-China Zurück - d. Piloten Lombardi u. Capannini werden v.
Minister Balbo empfangen“, Atlantic-Photo, Bln. um 1935, m. Textzettel, 13 x 18 cm <734272F IPRESSEFOTO, österreichischer Flieger Fürst Rimsky, m. Armbinde u. Kamera vor einem
Sportflugzeug, Atelier Carl Zapletal, Wien 8, Josephstädter Str. 73, um 1935, 17 x 23 cm <734273F
I-
150 €
35 €
35 €
55 €
125 €
160 €
120 €
25 €
25 €
50 €
20 €
20 €
40 €
ZEPPELIN UND LUFTSCHIFFFAHRT
267
268
269
270
271
272
273
274
275
276
277
278
279
280
281
282
283
284
285
ZEPPELIN-HANGAR LAKEHURST, überzähliges Teil des 1983 erneuerten Hallendaches,
Aluminium, wellenförmig, gehämmert, 1 S. weiß lackiert, 7x36 cm <752359F
II
ERINNERUNGSABZEICHEN „Nord- u. Südamerika Jubiläumsfahrt 1933“, oval, Bronze getönt,
hohl geprägt, brosch. <752167F
II
ERINNERUNGSABZEICHEN „Nord- u. Südamerika Jubiläumsfahrt 1933“, oval, Bronze getönt,
hohl geprägt, brosch. <752176
II
HILDEBRANDT, ALFRED (*1870), Vors. d. Flugsportkommission d. dt. Luftschifferverbandes
Berlin, Herausg. d. Werkes „Die Luftschiffahrt“, eigenhändige GS-AK an Hauptmann Moedebeck,
gel. Schöneberg-Swinemünde, 23.11.1900 <752337F
II
LEIBRECHT, JOSEF, Bordelektriker auf LZ 129, Überlebender der Katastrophe v. 1937, eigenh.
Mitteilung an Freunde, sow. Zeitungsausschnitt m. Bericht wie er den Absturz überlebte, 7.5.1977;
Beilagen <752354F
II
GEORG HACKER, (1870-1947), erster Luftschiffkapitän, handschr. Farb-AK, FP-gel. a. d. Sohn,
Bericht ü. e. Berlin-Reise m. Ordensverleihung (Bayr. Militärverdienstkreuz I. Klasse), 24.9.1917,
Eckbüge, Altersspuren; beiliegend kurze Biographie <732742F
IIGEORG HACKER: an ihn gerichteter, handschr. Brief v. 1913, als Direktor der dt.
Luftschifffahrt-AG, A 4, 2 x gefaltet; dazu Kurzbiographie H. (erster Luftschiffkapitän) <732771 II
PAUL W. LITCHFIELD, Präsident der Goodyear Tire & Rubber Company Akron, Ohio, masch.
geschr. Brief v. 1924 m. OU, a. e. Fa. in New York, Förderer d. Baus v. LZ 126, A 4, ger. fleckig,
Bug <732791F
IIFOTO-AK „LZ 130 im Bau“, Abb. des Bugs in der Montagehalle, rs. techn. Daten u. Werbestpl.
<752314F
I-II
FOTO-AK, Truppenübungsplatz Zeithain, Abb. Luftschiff M III ü. Flugfeld, gel. 1910 n.
Bad-Sulza <752311F
II
WERBE-AK „Luftkreuzer Zeppelin III Essen überfliegend“, farb. Fotodruck, Jahrhundertbrunnen
in Essen, rs. Zeppelin-/Käse-Werbung, um 1910 <752324F
II
5 ZEPPELIN-POSTKARTEN, Vlg. Gebr. Stollwerck, um 1910, Verkaufsertrag erfolgte zum Besten des Zeppelin-Fonds, coloriert, versch. Ansichten dt. Städte n. Werken v. W. Obronski, 1 x gel.,
2 x fleckig, Altersspuren <732733F
IIBESUCHER-PROSPEKT DT. ZEPPELIN-REEDEREI, Luftschiff LZ 127 „Graf Zeppelin“, Faltplan m. Baubeschreibung, techn. Angaben u. Abb., 1939, Gebrauchsspuren <752328F
IIVERTRAG, Goodyear Tire & Rubber Co., vom 29.10.1924 für d. Zusammenarbeit m. d.
Luftschiffbau-Zeppelin GmbH Friedrichshafen, 3 S., letzte S. m. Unterzeichnungsvorbereitung
durch Dr. Hugo Eckner u. E. A. Lehmann, engl. Text, 1 x gefaltet, orig. Durchschlag <732805F II
VIGNETTE „Deutscher Seeflug 1926“, farb., 9er Block, gummiert, 13x18 cm <752303F
IWERBEPLAKAT „Vollendet den Aufbau u. gebt f. d. Zeppelin-Eckener Spende während d.
Reichssammel-Woche v. 11. - 18. Juli“ (1928), farb., sign. „Safis“, Bez. „Reichsausschuß Bln. W
30“, 72x47 cm, mehrf. gef. u. gelocht <754449F
IISONDERBEILAGE d. Süddeutschen Zeitung, „Der Sieg des Zeppelin-Luftschiffes“, 4 S., zahlr.
Abb., Tabellen, Skizzen u. Pläne, um 1928, Alters- u. Gebrauchsspuren <752355F
II
SOUVENIER-SCHATULLE, Metall verslb., verz. m. floralen Ornamenten, 4 geschwungene Füße,
Deckel m. rd. Stadtbild Friedrichshafen u. Zeppelin, innen roter Stoff, 6 x 8 x 7 cm, Deckel m.
Spannungsriss (3 cm), um 1910 <732803F
III
ZIGARETTENKISTEN-DECKELBILD, farb. Lithographie, kaiserl. Marinesoldaten, am Strand
m. Schifferklavier, im Hintergrund Zeppelin, 10x19 cm, „ges.gesch.“; dazu Zigarrenbinde, Marke
„Zep“, sowie Werbe-Blatt „Glocken-Bleistiftfabrik“, farb. Druck, 18x18 cm, etw. 1910-30er Jahre
<752352F
I-II
25 €
30 €
30 €
60 €
45 €
55 €
45 €
160 €
25 €
30 €
60 €
90 €
60 €
30 €
85 €
50 €
35 €
55 €
60 €
MARITIMES UND SEEFAHRT
286
POSITIONSLAMPE, gr. Blechlampenkörper, hinten gr. Klappe z. Einstellen einer
Petroleumlampe, weiß lackiert, aufgelegtes Blechmarkenzeichen „Starboard“, um 1900, oben
Tragegriff, H. 57 cm, 24x24 cm, Gebrauchsspuren <555273F
II-
40 €
287
288
289
290
291
292
KONVOLUT UNIFORMABZEICHEN: Mützenband „Deutschland“; Mützenemblem; Maaten- u.
Tätigkeitsabz., Zivil u. Militär, Dtl. u. International, 1 x Metall, etw. 1900 - 1950 <731162F Ø II
EHRENSCHALE der Deutschen Werft, 1961, für 25 Jahre Treue Dienste in der Hamburger Werft,
Holz, Ø 34 cm, im Zentrum gravierte Kupferplatte m. entspr. Daten <535036F
I-II
ERINNERUNGSTELLER DGRS, verm. zum 100-jährigen Bestehen, beige glasiertes Steingut,
braunes Dekor, Abb. Ruder-Rettungsboot „Fürstin Bismarck“, Emblem u. Umschrift, gewellter
Rand m. Knotenabb., Ø 28 cm, um 1965 <710287F
IMODELL FREGATTE HMS DIANA 1794, neuzeitl. Handarbeit, 125 x 19 x 90 cm (1 : 64), Holz
u. Metall, Maling im Stil um 1800, ohne Segel, Garntakelage, 38 Kanonen u. 8 Kanonaden, 2
Anker, äußerst detaill., auf Holzständer, 125 x 19 x 20 cm; dazu 1 zweiter Ständer <730442F I-II
SCHNITTMODELL, span. Tauchboot „Ictineo II“ (1864), in verspiegeltem Glaskasten, äußerst
detaill. innere Mechanik u. Betriebssysteme, Modell 71 x 18 x 10 cm (1 : 10), Kasten 79 x 24 x 17
cm, Holzrumpf, Messingbeschläge u. versch. Metalle (Maschinenanlage, Tauch- u. Lenksysteme),
auf Modellständer m. Plakette „Ictineo II“, neuzeitlich, Versand nach Absprache <730441F
IWALZAHN (Bein-Imitat), bds. feiner Schnitt, Hafenszene u. koloniale Bauten, (Tropen), L. 15
cm, neuzeitlich <750682F
I-II
120 €
20 €
20 €
1.800 €
850 €
20 €
EISENBAHN
293
SIGNALLATERNE, 20. Jhd., dt. Beschriftung, Metall/Glas, schwarz und rot lackiert, H. 37 cm
<693202F
II-
294
WERBEPLAKAT, Internat. Automobil- u. Motorrad-Ausstellung, Bln. 1939, im Vordergrund
Mercedes- u. Audi-Rennwagen, im Hintergrund Messegeb., 26x36,5 cm, farb., ger.
Randmängel/angeschmutzt <758015F
II
KONVOLUT KFZ-KENNZEICHEN, 3 Stk.: South Carolina, Stahl- u. Alu.-Blech, gepr. u. farb.
lackiert, m. Marken 1980 u. -88, je 30x15 cm, stärkere Gebrauchsspuren <611222F
III
FOTO-SAMMLUNG, ca. 60 Aufn., 20er-70er Jahre, AK u. Privataufnahmen, versch. Formate, dabei LKW´s; Rundfahrt- u. Reisebusse; PKW´s, Opel, Adler, VW-Käfer, Trabant etc., rs. tls.
beschriftet; dazu „Deutsche Kraftfahrt“, Halbmonatsschrift d. NSKK, Okt. 1937, 48 S., zahlr. Abb.,
Alters- u. Gebrauchsspuren, im Ordner <752130F
II-
20 €
KRAFTFAHRZEUGE UND ZUBEHÖR
295
296
20 €
20 €
30 €
STUDENTIKA
297
298
299
300
301
302
STUDENTEN-UNIFORM, grünes Tuch, rot/weiße Schnürung, Paspeln u. Knebel; grün/weiß/rotes
Verb. Band m. gravierter Kartusche (Verb. Wappen u. „30 Semester“), Silber „835“; gleichfarb.
Mütze m. entspr. Wappen, 1. H. 20. Jhd., Herst. a. Giessen, ger. Tragespuren <731287F
I-II
3 VERBINDUNGSBÄNDER, jeweils s/r/g (2 x grüne Randstreifen), gestickte Bez. „130“,
Eichenblätter, „Ehre - Freiheit - Vaterland“ u. „Rüdiger“ <734355F
IKONVOLUT: Untersetzer, Glas im Metallrahmen, farb. Verbindungswappen (blau-weiß-rot);
Zigarren-Etui, Leder m. Metallfaden-Stickerei (Verbindungs-Signatur) „23.10.05“ , Metallrahmen
<754087F
II
FOTOALBUM, 13 s/w Aufnahmen e. Verbindung, 30er Jahre, Portr., Uniform, Mütze, Schläger, 2
Ausflugsfotos auf Karton (lose); 2 x Festsaal (lose); 1 Aufn. m. Namensverzeichnis, d. vorderen 5
S. m. ca. 70 Urlaubsfotos, Ostsee, Dolomiten, Venedig, Nordsee (Sylt), 1935 - 38, beschriftet, tls.
lose, farb. Ledereinbd. m. floralen Ornamenten, Kanten bestoßen, Rücken eingerissen <732307F II6 VERBINDUNGSFOTOS, 1 Foto-AK, Gruppe, gel. Bln. 1909, sonst Atelierfotos Heidelberg u.
Bln. um 1910, versch. Formate <730093F
I-/II
GESCHICHTE DES CORPS OSTFALIA 1869 - 1929, F. Koll, H. Zuck, Hannover 1929, m. eingearbeiteter Festschrift v. C. Huperz (erschienen erstmals 1894), einmontierte Bildtafeln, 111 S.,
großf., farb. Pappbd., im Schuber; beiliegend farb. AK m. Verbindungswappen sowie 2 Originalfotos v. Corpsangehörigen <734002F
I-/II
120 €
30 €
30 €
55 €
20 €
40 €
WERBUNG
303
VERKAUFS-AUTOMAT „PEZ“, Traubenzucker, Kaugummi etc., Stahlblech, farb. bedruckt,
Münz-Einwurf-Schlitz, 4 Wahlfächer m. „Leer“-Anzeige, 76 x 26 x 16 cm, um 1960, Alters- u.
Gebrauchsspuren, einige österr. Schilling-Münzen beiliegend, Funktion nicht geprüft <731022F
II-III
220 €
304
305
306
307
308
309
310
311
312
313
314
315
316
317
318
319
320
321
322
323
324
325
KONVOLUT BIERGLÄSER, ca. 20 St., alle m. Bierwerbung, zahlr. versch., untersch. Glastypen,
neuzeitlich <731312F
IWERBESCHILD „PILSNER URQUELL“, Eisenblech, farb. Prägedruck, 29x21 cm, 4 Bef.
Löcher, neuzeitl., nach Original um 1930 <631556F
IWERBESCHILD „PILSNER URQUELL“, Eisenblech, farb. Prägedruck, 29x21 cm, 4 Bef.
Löcher, neuzeitl., nach Original um 1930 <650389F
IKONVOLUT BIER-WERBESCHILDER, 6 St., Eisenblech, farb. Prägedruck, neuzeitliche Fertigung nach Originalen etwa 1900-1930: „Pilsner Urquell“, (4x); „Radeberger Pilsner“ (2x), alle
versch., alle etwa A 4, Bef.Löcher <691289F
ISCHILD, farb. Druck, „150 Jahre Kirner Bier“, Karton, Herst. Melsbach, Schernheim, 30er/40er
Jahre, 31,5 x 23,5 cm, fleckig <732359F
IISCHILD, farb. Druck „ein Cit“, Fa. Vitabornwerk GmbH, Kirn/Nahe, Karton, Herst. Melsbach,
Sobernheim, 30er/40er Jahre, 30 x 22,5 cm, ger. fleckig <732349F
II
KONVOLUT ZIGARREN-TABAK: Schachtel „Rittmeester Corona“ (verschweißt); Blechdose
„Murrays Mix Tabak“; Großpackung indischer Bidis, um 1960 <714843F
I-/I-II
2 ZIGARETTENHÜLSEN-SCHACHTELN, „Olleschaa-Kur-Spezial“ sowie „High-Life“,
Österreich, 30er Jahre <734432F
II
SAMMLUNG ZIGARRENBINDEN, ü. 1000 St., versch. deutsche u. internationale Marken, gld.
u. mehrfarb. Prägedrucke, Portraits v. Sportlern (Tokio ´64), Politiker, Staatsoberhäupter etc., gesteckt in 2 Briefmarkenalben, Mitte 20. Jhd. <752401F
II-IIREKLAMESCHILD „HB“-Zigaretten (Hans Bergmann), farb. bedr., dünnes Blech, u. a. „Frohen
Herzens geniessen“, „Kronenfilter“ u. Wappen, einige Schadstellen, Korrosion, d. Ecken m.
Gummi verstärkt, um 1950, 33x46 cm <752797F
IIPLAKAT, farb., „Kaum brennt die Camel, kommt der Bus“, Kamel in winterlicher Stadt m. Weihnachtsbaumschmuck dekor., 119x170 cm <535018
IPLAKAT, farb., „Kaum brennt die Camel, kommt der Bus“, Kamel in winterlicher Stadt m.
Weihnachtsbaumschmuck, dekor., 119x170 cm <535017F
IREKLAME-FARBDRUCK d. Reklame-Werkstatt „Gebr. Feyl, Bln.“, 4-farbig, Darst. von 2
Bogenschützen, um 1914; 23x29,5 cm, einige Knicke <758018F
IKONVOLUT: Plakat „Schmalzlerfranzl - immer ein Genuß“, Darst. e. Mannes i. bayer. Tracht, m.
einer Prise Schnupftabak, farb. Karton, 21x28 cm; Speise-Karte des Münchener Hofbräuhauses,
farb., A 4-Doppelblatt, 50er Jahre, Alters- u. Gebrauchsspuren <752048F
II/IIPLAKAT, „1. Flugpost Basel - Lörrach durch d. Fa. ADEWALD“, farb. Druck, 28,5 x 19 cm
<732787F
IPLAKAT „Höflich gehts besser und rascher“, um 1938, Gaststättenszene, Kellner empfiehlt einem
Gast a. d. Speisekarte, farb. Druck n. Zeichnung v. Helwig-Stribl (sign.), a. Rand bez. „Plakat Nr.
26 der R.P.L. Carl v. d. Linnepe, Lüdenscheid“, 60 x 42 cm, Ränder ger. gedunkelt <732756F
II
PLAKAT d. Bild-Zeitung, „Veronas geheimes Tagebuch“, Verona Feldbusch in
Leoparden-Dessous, farb., 119x170 cm <535014
IPLAKAT d. Bild-Zeitung, „Veronas geheimes Tagebuch“, Verona Feldbusch in weißen Dessous,
farb., 119x170 cm <535016
IPLAKAT d. Bild-Zeitung, „Veronas geheimes Tagebuch“, Verona Feldbusch in
Leoparden-Dessous, farb., 119x170 cm <535013F
IWERBEFIGUR LÖWENBRÄU, sitzender Löwe, einen Maßkrug ansetzend, farb. bemalte Masse,
Krug u. Sockel m. entspr. Bez., 17 x 35 x 50 cm, neuzeitlich <731021F
ISTADIONTASCHE „HASSERÖDER BIER“, als Tragetasche u. gleichzeitig als Sitzkissen
verwendbar, Kunststoffgewebe, mehrere Taschen m. Reißverschlüssen etc., gelb m. farb. Aufdruck,
Trageriemen, 38x38x6 cm <631557F
IKONVOLUT WERBEARTIKEL: 2 farb. Blechschilder „Herforder Pils“; Kümmerling,
Mini-Fan-Hörner u. Tragetasche; Coca-Cola Kühltasche inkl. 2 Kühlakkus u. Trinkbecher; 6
Minitrucks: 5 x Hasseröder Modell-Bus Nr. 1 u. Freiberger Biere; Fan-Horn (Christinen) <752843F
I-
20 €
20 €
20 €
20 €
45 €
25 €
20 €
20 €
60 €
40 €
20 €
20 €
20 €
20 €
110 €
20 €
20 €
20 €
20 €
220 €
20 €
20 €
326
327
328
329
330
331
332
333
334
KONVOLUT WERBEARTIKEL, meist Bier- u. Getränkefirmen, dabei 20 LKW- u.
PKW-Modelle in Blistern, entspr. Werbung; Flaschenöffner; Tröte; Schilder etc., ges. ca. 35 Tle.
<731313F
IKONVOLUT WERBEBANNER UND FAHNEN, meist Fa. Bitburger, Sierra Tequila, Bacardi, Jägermeister u. Red Bull, farb. bedr. Kunstseide, 1 x Ln., versch. Größen, 70x135 cm - 300x350 cm,
tls. Gebrauchsspuren, ges. 11 Teile <752854F
I-IIKONVOLUT SCHACHTELN, 5 Stk., Zigarren, Zigaretten, Schmuck, Medizin, a. Blech, Holz u.
Pappe, etw. 1900-1930 <570418F
I-II
KONVOLUT REKLAMEMARKEN, ca. 55 St., Tagungen, Veranstaltungen, Propaganda 1. WK
<734397F
IKONVOLUT DOKUMENTE: Rechnungen u. Werbeschriften versch. deutscher Firmen, u.a. Wollu. Tuchfabriken; Obst- u. Gemüse; Maschinenbau; Holz; Kohle; Zündapp-Werke; Möbel; Bürsten;
Spiegel etc., ca. 200 St., etw. 1900-50er Jahre, im Ordner <752062F
II-IIREKLAMEBLATT f. d. Plakat- u. Reklame-Institut Paul Funk, Bln., stilisierte Darst. eines Stadtzentrums m. Bahnhof, dazugeh. Werbe-Plakate, Herst. „Hollerbaum & Schmidt“, Bln. um 1910,
80x21 cm, mehrf. gef., min. Randmängel <758017F
II3 PROSPEKTE: „Glatelli-Handharmonikas“, Klingenthal um 1935; „Stempel u. Zubehör“, Wien
um 1930; „Hand-Spritz- u. Güllepumpen“, Wien um 1935, alle ill., ges. 60 S., A 5 <734382F
I-/II/II5 WERBEPROSPEKTE: „Wellner - Bestecke“; „Miele Staubsauger“; „Kaco - Ableuchtlampe“,
alle um 1938; „OGO - Kaffee - Bremen“, sowie „EMF - Werkzeuge“, diese um 1955 <734094F IPRESSEFOTO, Beleuchtungsausstellung, Chikago um 1930, Wide World-Photo Bln., m.
Textzettel, 24 x 18 cm, ger. Randläsuren <734279F
II-
30 €
25 €
20 €
40 €
30 €
20 €
20 €
20 €
25 €
OLYMPIADE
335
336
BUCH, XV. OLYMPISCHE SPIELE HELSINKI 1952, v. NOK, W. König, W. Limpert,
Frankf./M. 1952, zahll. Fotos, Siegerlisten, 112 S., gepr. Ln., SU m. Läsuren <750122F
I-/II2 TITEL: „Die oly. Spiele 1964“, (Tokio/Insbruck), 383 S., s/w Fotos u. Abb., Bertelsmann Vlg.,
Gütersloh 1964, Ln.; „Das Olympia-Buch“, „Athen-Athen 1896-2004“, großf. Band, 360 S., meist
Farbfotos, Kurzgeschichte aller Spiele, Pappbd. m. SU <631216
I-II/I-
20 €
20 €
OLYMPIADE BERLIN 1936
337
338
339
340
341
342
343
OLYMPIA-GLOCKE, weißes Porzellan, glasiert, plastisches Dekor, Adler m. Oly. Ringen, Brandenburger Tor u. „1.-16. Aug. 1936“, a. d. unterem Rand „Ich rufe die Jugend der Welt, 11. Olympische Spiele Berlin“, sow. 2 HK, Porzellanklöppel, innen blaue Zeptermarke der staatl. Manufaktur „KPM“, H. 12,5 cm <750390F
ITASCHENTUCH, weiße Kunstseide, bedruckt, schwarzer Rand, farb. Flaggen d.
Teilnehmer-Staaten sowie olym. Ringe, 43x45 cm, ungebraucht <752365F
ITEILNEHMERMEDAILLE, Olympiade 1936 Berlin, lt. Einlieferer-Angabe im Brandschutt
gefunden, Bronze, Ø 7 cm, verformt <757105F
V
KÜHLERPLAKETTE „IV. Olympische Winterspiele Garmisch-Partenkirchen 1936“, farb. emaill.,
Herst. „Carl Poellath, Schrobenhausen“, Ø 9 cm <737110F
I-II
SIEGERMEDAILLE, Bronzeguss vergld., vs. „XI. Olympiade Berlin 1936“, Oly. Ringe u.
Siegesgöttin, rs. Oly. Glocke, Ø 7 cm, Sammleranfertigung <752418F
IKONVOLUT, u.a.: Eintrittskarten; Programme ( 1 x engl.); s/w Post- u. Ansichtskarten, 24 x
ungel., 14 x gel., 1 x farb., tls. m. Sonderstpl.; Bierdeckel, rd., „Brauhaus Garmisch“; Briefumschlag a. Düsseldorf, rs. Olympiavignette; Ehrenurkunde d. DRL f. e. Frau, 1500 m Lauf, Gau XII
- Hessen, A 6, in Mappe m. s/w/r Kordel; Deutscher Kegler Bund, Festbankett a. Anlaß d. 5.
Weltkegler-Tourniers 1936, Klappkarte etw. A 4, m. U. der Gäste, Deckelabb. Brandenburger Tor,
Deutschlandhalle; dazu A 4 Blatt, Sommerolympiade 1928 Amsterdam, 8 Sondermarken m. Stpl.,
gelocht, 2 x gef.; AK m. 4 Pf Marke, Vorolympische Festtage Berlin 1952, gel.; Einschreibebrief
m. 4 Marken olympische Sommersp. 1960, SSt., Ver. f. Briefmarkenkunde <732340F
II2 FÜHRER: „Deutschland - Olymp. Spiele Bln. 1936“, Reichsverkehrszentrale, Fotos, Werbung,
20 S.; „Pharus Plan Bln. - XI. Olympiade 1936“, farb., mehrf. gef., 2 kleine Löcher mittig
<734092F
II/II-
120 €
45 €
95 €
100 €
40 €
180 €
30 €
344
345
346
347
KONVOLUT OLYMPIA-HEFTE, Herausg. Propaganda-Ausschuß d. Olym. Spiele Bln. 1936:
Heft 3 doppelt, 4 u. 6 doppelt, 8-11 u. 22-26, zw. 30 u. 60 S., zahlr. Abb., Handball, Segelflug, Eislauf etc., Kleinf., Gebrauchsspuren <752448F
I-IISCHMUCKTELEGRAMM, gel. 3.8.1936 nach Duisburg-Meiderich, „Olympiaden Gruss“, s/w
Druck, Adler ü. HK Fahnen, rs. Garnisionskirche Potsdam, fleckig, Gebrauchsspuren <732337F II12 AK REICHSSPORTFELD, dabei 2 gel. u. 5 weitere m. Zusatzstpl. „Reichssportfeld“, versch.
Ansichten des Olympia-Stadions, d. Glockenturmes u. d. gesamten Reichssportfeldes, ger.
Gebrauchsspuren, einige Knicke <758067F
II
KONVOLUT: Olymp. Med., von Otto Placzek; Med. „Im Jahre der Olymp.Spiele“, (Schützen);
Reversnadel, Glocke; Auflage für Fotoalbum, Glocke; Olymp.Ringe, Samt; Lesezeichen, Textil,
farb.; gesticktes Stoffabz., farb. <734009F
I-/II
20 €
25 €
25 €
100 €
SPORT
348
349
350
351
352
353
354
355
356
FAHNENSTANGE e. Turnvereins, L. ca. 3 m, einige stark gedunkelte Fahnennägel, Spitze
(Kugel) beschädigt, versch. Widmungs-Gravuren d. Nägel, etwa 1900-1920, viel „Lunow“, Versand
nach Absprache <675055F
IIERINNERUNGSMEDAILLE, Dt. Radfahrerbund, Gau 20 Berlin, vs. Symbolik, Krone,
Eichen-/Lorbeerkranz, Namensgravur u. Fahrzeit, rs. „Rund um Berlin, 16.8.1903, 240,9 Km“,
Gravur „R.C. Wanderfreunde Berlin 1896“, verm. Silber, 50x40 mm, a. Tragring <750707F
ISIEGERMEDAILLE, Schlittschuhläufer-Verein, Bronze, a. Bd., Gravur „31.1.1917. E. Nehring“
<730755F
I-II
SIEGERMEDAILLE des Warschauer Schlittschuh-Clubs, 1917, Bronze / Silber, a. Bd., r.s. Gravur
<730808F
I-II
20 SIEGERURKUNDEN einer Turnerin im Gau Brandenburg - Ostbahngau, 1928-34, tls. farb.
Motive, meist A 4, einige A 5 u. A 3 <714151F
I-/II/II-III
FOTOALBUM, Frankfurter Ruderverein, gegr. 1865, über 200 s/w Aufnahmen, gesteckt, 1910 50, Training a. dem Main, Ruhepausen, Wettkämpfe, 8er m. Steuermann, 4er ohne u. m.
Steuermann, Vereinsfeste, Kameraden, Cambridge u. Oxford 1927, Bootshäuser, Unterkünfte,
Zieleinfahrten, grauer Ln.Bd., äußerl. Alters- u. Gebrauchsspuren <732305F
IIGROßFOTO, Szene m. Gelände-Rennwagen, 70er Jahre, rs. bez. „Franz Wurz im Buggy Steyr“
<754481F
II
KABINETTFOTO e. Turners/Sportlers, weißer Dress, Gürtelschließe m. „FFFF“, Atelier a.
Steglitz-Berlin, um 1900 <555257F
I-II
PRESSEFOTO „Japans Sumi-Ringer Champion Tamanishiki 1930“, Wide World-Photo Bln., m.
Textzettel, ger. Randläsuren u. 2 Eckfehlstellen, 24 x 17 cm <734276F
II-
40 €
25 €
20 €
30 €
60 €
370 €
25 €
20 €
20 €
SPIELZEUG
357
358
359
360
361
362
363
364
BLECHSPIELZEUG, Ente auf Dreirad, farb. bedruckt, Aufziehmechanismus, weiße
Kunststoffräder, bewegl. Beine, 3-flügliger bewegl. Propeller auf dem Hut, ger. bespielt, 70er Jahre
<752410F
II
ZIRKUSAFFE, Blech, farb. bedruckt, zahlr. bewegl. Teile, Seilkletterfunktion (nicht geprüft), bez.
„Tom“, Fa. Lehmann, „Made in Germany“, 20 x 12 x 4 cm, um 1930 <731023F
IITANKSTELLEN-GEBÄUDE, Fa. „Distler“, 60er Jahre, farb. bedr. Blech, abnehmbarer Kunststoffboden m. Batteriefach zum Betrieb der Zapfsäule, Gummi-Tankschlauch, 17x6x8 cm, Funktion nicht geprüft, ger. bespielt <752516F
II
STEIFF-TIER „IGEL“, L. 6 cm, „Made in Western-Germany“ <630259F
ISTEIFF-TIER „KANINCHEN“, liegend, schlafend, braun/beige, L. 25 cm <630258F
ISTEIFF-TIER „PAPAGEI“, rot/gelb/grün/blau, Kunststoffaugen, H. 19 cm, „Made in
Western-Germany“, Aufziehmechanismus ohne Funktion <630260F
I-II
KONVOLUT STOFFTIERE: Fisch, Gepard, Löwe, Hund u. Giraffe, 11-32 cm, teils Fa. „Steiff“,
(ohne Etikett), teils Spielspuren; dazu 2 beschädigte „Mecki“-Figuren, alles um 1970 <630268F
Ø II
SPIELZEUGAUTO, Blech, farb. bedruckt, Limousine, Aufziehmotor, Lenkrasten, Gummiräder,
bez. „Tippco TCO 100“, „Made in Germany US-Zone“, L. 15 cm, um 1950, funktionstüchtig
<731024F
I-II
45 €
250 €
65 €
20 €
20 €
35 €
50 €
130 €
365
366
367
368
369
370
371
372
373
374
375
376
377
378
379
380
381
382
383
384
385
386
387
388
389
FIGUR, Garde-Reiter zu Pferd, Sachsen um 1870, farb. bemalte Masse, bewegl. Zügel, lose
aufsitzend, L. 11, H. 16 cm, unbespielt, neuzeitl. <752504F
IFIGUR PAUL V. HINDENBURG, in feldgr. Generalsmantel, m. Schulterst., Schirmmütze u. GK,
farb. bemalter Gips, H. 12 cm, unbespielt, neuzeitl. <752534F
IFIGUR ADOLF HITLER, stehend, in Parteiuniform, m. grauem Mantel u. HK-Armbinde, bewegl.
Arm, farb. bemalter Kunststoff, 7 cm, neuzeitl. <752529F
IFIGUR ADOLF HITLER, Fa. Lineol, um 1935, stehend in Parteiuniform, bewegl. Gruß-Arm,
farbfrisch, ger. bespielt <752530F
II
FIGUR ADOLF HITLER, sitzend, m. Mantel u. Schirmmütze, bewegl. Gruß-Arm, farb. bemalter
Kunststoff, m. Sicherungsstift, 6 cm, neuzeitl. <752532F
IFIGUR Adolf Hitler, in Parteiuniform m. EK I, m. Umhang, Arm zum Gruß erhoben,
marschierend, farb. bemalte Masse, „Elastolin“, unbespielt <752518F
IFIGUR RUDOLF HESS, stehend, in Parteiuniform, bewegl. Arm, farb. bemalter Kunststoff, 7 cm,
neuzeitl. <752528F
I3 FIGUREN, dt. Heer um 1937, sitzend f. KFZ, m. Stahlhelm, dabei 1 Kartenleser, farb. bemalte
Masse, Sicherungsstift, vermtl. Fa. Hausser, ger. bespielt <752519F
I-II
3 FIGUREN, dt. Heer um 1937, sitzend f. KFZ, m. Stahlhelm, farb. bemalte Masse, 2x m.
Sicherungsstift, vermtl. Fa. Hausser, ger. bespielt <752520
I-II
FIGUR FLAK-OFFIZIER, marschierend, m. Stahlhelm u. Fliegerschwert, farb. bemalte Masse,
„Lineol“, ger. bespielt <752522F
I-II
FIGUR BDM-MÄDEL, gehend, farb. bemalte Masse, „Elastolin“, bespielt <752521F
IIFIGUR, SS-Saxophonbläser, marschierend, m. Schirmmütze, farb. bemalte Masse, „Elastolin“,
ger. Spielspuren, H. 7,5 cm <752517F
II
3 SS-FIGUREN, m. Stahlhelm, sitzend f. KFZ, farb. bemalter Kunststoff, Sicherungsstifte, 6 cm,
neuzeitl. <752523
I2 SS-FAHRERFIGUREN, m. Stahlhelm u. Schutzbrille, lenkend, farb. bemalter Kunststoff, 6 cm,
neuzeitl. <752524
IFIGUR, SA-Mann m. Schaftmütze, erhobener rechter Arm, kleiner Riß am Hals, „Elastolin“, 7 cm
<734371F
II
KONVOLUT NVA-FIGUREN, 69 St., stehend, liegend u. knieend, meist m. AK-47 im Anschlag,
teils m. Fernglas, Funker, Handgranaten-Werfer etc., grün/graue Uniformen, farb. bemalt, 2
beschädigt, d. anderen unbespielt <752411F
I4 NVA-FIGUREN: 3 sitzende f. KFZ, m. Sicherungsstiften; 1 Wachsoldat (Lineol), weiße Handschuhe (Gewehr fehlt), alle m. Stahlhelm, farb. bemalte Masse, ger. bespielt <752531F
I-II
3 ZIRKUS-FIGUREN: Tiger, Gepard u. Dompteur, farb. bemalte Masse, geklebte Bruchstellen,
beschädigt <752533F
III10 SOLDATENFIGUREN, Firmen „Lineol“, „Elastolin“ u. „Duro“: 1 preuß. Grenadier m. Helm
u. Haarbusch; 2 Matrosen Reichsmarine, sitzend, sonst dt. Heer, Musiker, Marschierer, Schützen,
teils bespielt <734654F
II/II-/III
KONVOLUT MILITÄR-BLECHSPIELZEUG: Panzermodell, bez. „Medium Tank M 98“, bewegl.
Turm, Kunststoffräder, Kette fehlt, ohne Funktion, L. 16 cm; russischer u. französischer Infanterist
m. Gewehr, 2-teilig, farb. bemalt; Krankentrage m. Ln.-Bezug; 2 Ersatzräder für Panzer,
Metall/Gummi, Ø 3,5 cm; gefüllter Ln.-Sack, Spielspuren, 30er-50er Jahre <752594F
Ø IIDIORAMA, Landschaft m. Felsen, Büschen, Wachturm m. Geschütz, farb. bemalte Soldatenfiguren u. Fahne, (M 1:32), neuzeitlich, ges. 30x25x16 cm <750724F
I-II
PAAR MASTFAHNEN, Metall-Masten, farb. lackiert, rotes Tuch (17x6 cm), einseitiger Spiegel
m. HK, H. 27 cm, neuzeitl. <752509F
IHAKENKREUZ-FAHNE, farb. bedr. Eisenblech, gld. Fahnenband, 6x6 cm, Eisenstock, H. 14 cm
<752515F
I-II
KONVOLUT FAHNEN: HK-Fahne, 5x4 cm; RK-Flagge, 2,5x2 cm; HJ-Fahne, 3,5x2 cm,
Eisenblech, farb. bemalt/bedruckt, Eisenstöcke, bespielt <752525F
Ø II
KONVOLUT FAHNEN: HK-Fahne, 4x3,5 cm; Kaiserl. RK-Flagge, 4,5x3,5 cm;
LW-Flak-Standarte, 3,5x3,5 cm , Eisenblech, farb. bemalt/bedruckt, Eisenstöcke, ger. bespielt
<752526F
I-II
80 €
60 €
40 €
70 €
45 €
55 €
40 €
45 €
40 €
40 €
45 €
35 €
45 €
35 €
30 €
300 €
30 €
40 €
45 €
40 €
50 €
45 €
30 €
40 €
35 €
390
391
392
393
394
395
396
397
398
399
400
401
402
403
404
405
406
407
2 ZINNFIGUREN: Schütze d. DAK u. Fallschirmjäger d. „Sturmabt. Koch“, vollplastisch, farb.
bemalt, viele Details, u.a. Ritterkreuz, M 1:32, neuzeitl. <752201F
IFIGURENGRUPPE, „Kriegsrat Friedrichs des Großen“, m. d. Herzog v. Württemberg, dem Prinzen v. Braunschweig, den Generälen v. Tauentzien, v. Zieten u. v. Krockow, sow. 2 Offizieren, vollplastische Zinnfiguren, feinst detailliert u. bemalt, (60 mm), auf Platte 16x18 cm montiert, neuzeitlich <570432F
IKONVOLUT ZINNFIGUREN, 30 mm Flachfiguren, farb. bemalt, verm. alle 1. WK, Deutsche,
Franzosen, Engländer, versch. Einheiten, dabei auch Geschütze, Mauern, Hindernisse, Bäume etc.,
ges. ca. 900 Teile, dabei wenige plast. Figuren u. zahlr. orig. Schachteln, Foto zeigt eine Auswahl
<731066F
Ø II
KONVOLUT ZINNFIGUREN, meist Preußen, auch Bayern m. Raupenhelm, Inf., Jäger,
Dragoner, Husaren, bemalt; dazu 16 Pappfiguren, Husaren, Dragoner, Jäger, Inf. (Trompeter, Standartenträger u.a.), dabei 2 Papierfahnen u. 1 Feldgeschütz, wenige Figuren beschädigt, ges. ca. 110
Teile <710095F
I-/II
KONVOLUT FIGUREN, brit. Garde in Parade-Uniform, 21 St., davon 7 zu Pferde, bewegl. Arme
(1 Arm abgebrochen), Mitte 20. Jhd., farb. bemalter Metall-Guss, Farbe tlw. abgeplatzt <758121F
II/III
KONVOLUT BLEIFIGUREN, versch. Maßstäbe, meist dt. Soldaten versch. Epochen, tls. bemalt,
etw. Zubehör, Geschütz, Bäume, Zäune, ca. 230 Teile, 1. H. 20. Jhd.; dazu Zinnfiguren,
vollplastisch, etwa 7-jähriger Krieg, beladener Marketenderwagen m. 2 Pferden u. 1 Reiter,
Feldgeschütz, 2 Zugpferde, 1 Reiter, Figurenhöhe 46 mm, neuzeitl., unbemalt, 15 Teile, bespielt
<735126F
Ø II
KONVOLUT BLEIFIGUREN, halbplastisch, ca. 25 St., meist zu Pferd: Indianer, Husaren,
Reichswehr, um 1930, unbemalt, Spielspuren, tls. beschädigt <711516F
Ø IIKONVOLUT EISENBAHNSCHIENEN, Spurweite 35 mm, steckbar, 7 gerade (28 cm) u. 12 gebogene (30 cm), etw. 30er Jahre, stellenw. Korrosion <752213F
IIMÄRKLIN-SIGNALBUCH, Ausgabe 1955, zahlr. farb. u. s/w Abb., 32 S. <754473F
II
WEHRSCHACH „TAK-TIK“, Karton-Spielfeld, m. Spielanleitung u. Figuren (kpl., Soldaten,
Panzer, Fliegerbomben etc.), um 1940, im Karton <758123F
I-/II
PROPELLER FREI ! „das fesselnde Luftkampfspiel“ (“DRGM“ - System Schmeisser-Werner),
Hausser Spiele, um 1936, kpl. m. 10 roten u. 10 blauen Figuren, farb. Spielbrett, m. Anleitung im
Karton <754177F
I-/II
FLIEGERSPIEL, farb. bedr. Karton-Spielbrett, gef., 60x45 cm; dazu Anleitungsblatt, um 1920,
ger. Spielspuren <750899F
II
TISCHSPIEL „HALT ! SCHMUGGLERSCHIFF !“, von Peter Pallat, Ravensburger Spiele No.
498, 5 Schiffe, Packkisten u. Frachtstücke, zahlr. Teile, wenige fehlen verm., Kartondeckel m.
Anleitung, Deckel beschädigt, 20x20x3,5 cm, um 1935, Alters- u. Gebrauchsspuren <750268F
I-II/III
VOLLDAMPF VORAUS !, „Flottenkampfspiel f. Jugend u. Erwachsene“ (Schiffe versenken), 4
Spielpläne, versch. Schiffstypen, unzähl. Nummern-Spielsteine, alle aus farb. bedr. Karton,
Spielanleitung, Vollständigkeit nicht geprüft <752508F
II
AUTOFAHRER-SPIEL, farb. bedrucktes Karton-Spielbrett, auffaltbar, 75x35 cm, um 1920, ger.
Spielspuren <750900F
IIAUF DER EISENBAHN, „ein lehrreiches Unterhaltungsspiel“, Waldpost Spiele Vlg. 1935, farb.,
2-fach gef. Spielbrett, (nur 2 Lokomotiven u. 2 Waggons vorhanden), Karton beschädigt, Spielanleitung im Deckel <734126F
I-/II-III
UNTERHALTUNGSSPIELE FÜR SOLDATEN, Herausg. OKW, dabei: Schach, Dame, Wolf und
Schafe, Mühle, Salto, Festungsspiel, Solitär, Domino u. Halma, Karton-Spielbretter, s/w bedruckt,
in Mappe; „Jagd auf Kohlenklau“; „Im Kampfe mit dem Auto“, farb. bedrucktes Papier bzw.
Karton; „Der Siegeszug unserer jungen Wehrmacht“, Fa. „Hausser“, 6 farb. Porzellan-Soldaten,
Würfel u. rote Spielsteine (Karton), Spielbrett fehlt, im Karton, alle Spiele m. Anleitung, Alters- u.
Gebrauchsspuren, 30er/40er Jahre <752406F
II-III
KARTENSPIEL „Karten d. Pariser Wahrsagerin“, Bln. Lit. u. Kunst-Comptoir, um 1830, 36 Blatt,
s/w Abb., orig. Karton m. Farblithographie v. A. Kretschmer <754503F
II
25 €
60 €
450 €
20 €
30 €
45 €
20 €
25 €
35 €
100 €
150 €
30 €
30 €
90 €
30 €
20 €
25 €
25 €
408
409
410
411
412
413
414
415
416
417
418
419
420
421
422
423
424
425
MODELL PANZER V „PANTHER“ Ausf. A (Sd. Kfz. 171), M 1:72, Metall/Kunststoff, viele
Details, tarnfarb. bemalt, a. schwarzem Kunststoffsockel montiert <752202F
IHORCH-CABRIOLET 930 V, neuzeitl. Metall-Modell, SA-Führerwagen, schwarz/cremef.
lackiert, zahlr. Chrom- u. Kleinteile, Türen, Kofferraum u. Motorhaube z. Öffnen, Gummireifen, Figur A. Hitler, im Mantel, bewegl. Arm, sow. 3 SA-Figuren, farb. bemalter Kunststoff, L. 27 cm, unbespielt <752536F
IMERCEDES-CABRIOLET G 4 1938, neuzeitl. Metall-Modell, SS-Führerwagen, schwarz
lackiert, zahlr. Chrom- u. Kleinteile, Türen, Kofferraum u. Motorhaube z. Öffnen, Gummireifen, 3
Achsen, Figur A. Hitler, im Mantel, bewegl. Arm, sow. 3 SS-Figuren, farb. bemalter Kunststoff, L.
30 cm, unbespielt <752537F
IMERCEDES-CABRIOLET G 4 1938, neuzeitl. Metall-Modell, SS-Führerwagen, weiß/schwarz
lackiert, zahlr. Chrom- u. Kleinteile, Türen, Kofferraum u. Motorhaube z. Öffnen, Gummireifen, 3
Achsen, Figur A. Hitler, im Mantel, bewegl. Arm, sow. 3 SS-Figuren, farb. bemalter Kunststoff, L.
30 cm, unbespielt <752538F
IKONVOLUT METALLMODELLE (MILITÄR), 5 St.: Panzer Transporter; Pz. Centurion; Mercedes Benz Unimog; Daimler Armoured Car; gepanzertes Kommando-Fahrzeug, alle Fa. „Dinky
Toys“, (Engl.), 4 x 50er, 1 x 60er Jahre, ger. Spielspuren <711339F
I-II
KONVOLUT METALLMODELLE (MILITÄR), 5 St.: Panzer Transporter; Pz. Centurion; Daimler Armoured Car; Covered Army Wagon; 10 Ton Army Truck, alle Fa. „Dinky Toys“ (Engl.), 50er
Jahre, ger. Spielspuren <711340F
I-II
KONVOLUT METALLMODELLE (MILITÄR): Honest John Raketenwerfer auf LKW (US); Raketentransporter m. Aufstellvorrichtung, sow. Hänger m. Startrampe, ges. L. 30 cm, in orig. Karton,
bde. Fa. „Dinky Toys“ (Engl.), 1968 u. -59, minimale Spielspuren <711337F
I-II
KONVOLUT METALLMODELLE (MILITÄR), 6 St.: Sankra; Obusier-Haubitze 155 ABS;
Daimler Personnel Carrier; Daimler Scout Car; Army I-ton Cargo Truck; Panhard EBR Tank, alle
Fa. „Dinky Toys“ (Engl./Frankr.), 50er-70er Jahre, ger. Spielspuren <711338F
II
KONVOLUT METALLMODELLE (MILITÄR), 8 St.: Sankra; Army I-ton Cargo Truck; Pz.
Centurion; Daimler Armoured Car; Austin Champ; Daimler Personnel Carrier; mittlerer
Artillerie-Traktor; Mercedes Benz Unimog, alle Fa. „Dinky Toys“ (Engl.), 50er-70er Jahre (meist
50er), ger. Spielspuren <711341F
I-II
KONVOLUT MODELL-FAHRZEUGE BUNDESWEHR: LKW, Kleinbus, Gulaschkanone,
Anhänger, Tankwagen etc., tls. m. Rot Kreuz-Emblem, Fa. „ROCO“, M 1:72, tls. defekt; dazu
Wiking-Modell u. „Ferrero“, ges. 20 Teile <752431F
II-IIKONVOLUT SPIELZEUGAUTOS, meist Matchbox, Siku, Solido, Polistil, Cursow, Sportwagen,
Oldtimer, 1 Bus, 1 Transporter, bis Maßstab 1 : 25, 18 St., 3 x orig. verpackt, meist 60er/70er Jahre,
2 x 90er <734476
I2 FLUGZEUG-MODELLE: ME 109 G-10, M 1:72 u. HE 111 H, M 1:144, Metall/Kunststoff,
farb. bemalt, 1 drehb. Propeller, viele Details, auf Ständern <752203F
ILUFTSCHIFFMODELL LZ 126 / ZR 3, silberfarb. Metall, Fa. Schylling, bez. „U.S.N. Los
Angeles“, L. 13 cm, m. Aufhängeösen, als Spielzeug u. Bleistiftspitzer verwendbar,
Originalverpackung, techn. Daten, neuzeitl. <732799
II
SCIENCE-FICTION SPIELFIGUREN, Kunststoff u. Zinn, 22 St., für das Strategiespiel
„Warhammer 40.000“, farb. bemalt, Zukunftskrieger m. versch. Bewaffnung, auf rd. Sockeln; dabei
1 gepanzertes Fahrzeug, 2 Fig. beschädigt, H. 3,5 cm <752852F
I-II
2 BASTELBÖGEN, (jew. 4 Blatt): „sowjet.-russischer schwerer Kampfwagen KW II“, sowie engl.
Panzer „Mark IV Churchill III“, M 1:20, farb., m. Anleitung, um 1940, jeder Bogen 50x35 cm, angestaubt <754451F
II
AUSSCHNEIDE-BÖGEN, 35 St., farb., versch. Darst., Dragoner, Kavallerie-Musiker, Ulanen,
Husaren, Jäger, Artillerie, Marine, Infanterie, Reichswehr etc., Papier, bez. „Druck und Vlg. Gustav
Kühn Neu-Ruppin“, etw. 1900-20er Jahre, 35x42 cm, Randmängel <752405F
IIAUSSCHNEIDE-BOGEN, farb. Druck, sarkastische Darstellung von Hitler, Goebbels, Göring u.
v. Ribbentrop als Hampelmann-Figuren, auf Karton, 35x48 cm, neuzeitl. <752061F
II
ZEPPELIN-SANDBACKFORM, Eisen, hohl geprägt, hellgrün lackiert, 30er Jahre, 5x14 cm, Korrosion <752350F
II-
20 €
300 €
340 €
360 €
85 €
80 €
100 €
100 €
100 €
20 €
55 €
30 €
20 €
25 €
80 €
35 €
20 €
120 €
426
427
428
429
430
431
432
MP 40, neuzeitl. Kunststoffmodell, sehr detailliert, orig. Größe, Federfunktion, ausklappbare
Schulterstütze, abnehmbares Magazin, Tragegurt, L. 85 cm <731171F
IINDIANERMESSER, weicher Kunststoff, DDR-Produktion 60er Jahre, L. 21 cm, 2 Stk., rot u.
olivgrün <590452F
I-II
MIKROSKOPIER-SET f. Jugendliche, Koffer m. Mikroskop, Werkzeug, Behälter u. Material, um
1970, Gebrauchsspuren, nicht ganz kpl. <711514F
II
SPIELZEUG-SELBSTGEMACHT, Bd. 3, „Spielfiguren u. Holzsoldaten“, K. Hils, Stuttgart 1943,
zahlr. Fotos, Abb., 48 S., farb. Karton, außen fleckig <754074F
II2 BÜCHER: „Militärhistorische“ u. „Kulturhistorische Miniaturen“, R. Müller, M. Lachmann
1991, ges. 213 S., zahlr. s/w u. farb. Abb., Figuren Mittelalter-19. Jhd., Soldaten, Dioramen, farb.
Kartoneinbde. <732078F
II
3 PROSPEKTE:„Märklin-Katalog 1939“, farb. u. s/w Abb., 32 S.; „Kleinbahn-Katalog“, Wien
1969, zahlr. farb. Abb., 36 S.; „25 Jahre Einheitslokomotive 1925 - 1950“, Nürnberg, Miba-Vlg., 2
Fotos, 4 S. <734344F
II
MATADOR-ZEITUNG, Febr. 1936, s/w Abb. v. Spielzeugpanzern, Tanks, Geschützen u. KFZ, 12
S., A 4 <734345F
II
20 €
20 €
20 €
35 €
20 €
30 €
20 €
LITERATUR KUNST UND ANTIQUITÄTEN
433
434
435
436
437
438
439
440
441
442
MENZEL 1815-1905, Katalog zur Adolph Menzel-Ausstellung in der Alten Nationalgalerie, Bln.
1997, 563 S., fast durchg. Abb, davon viele farb., kart., min. Gebrauchsspuren <758139F
IADOLPH MENZEL, Gemälde, Druckgraphik etc., Ausstellungskatalog 1981, 224 S., Großform.,
zahll. Abb. von Menzels Werken, teils farbig, Beschreibung u. Daten, kart., geringe Gebrauchsspuren <615242F
II
DIE STAATLICHEN MUSEEN IM MOSKAUER KREML, Moskau 1993, ca. 220 S., farb. Abb.
v. Ikonen, Gewändern, Waffen, Prunkkutschen, Fabergé-Eiern etc., SU, russ./engl.; dazu 3 Hefte
„Informationen zur politischen Bildung“, „Sowjetunion u. kommunistische Ideologie“, ges. 172 S.,
sow. „Russian Foreign Policy“, I. Lederer, 1962, 620 S., SU, engl. <752847F
II/IIKONVOLUT DEUTSCHE MALEREI: „Albrecht Dürer, sein Leben u. eine Auswahl seiner
Werke“, F. Nüchter, 1910, 80 S.; „Altdeutsche Maler der Ostmark“, K. Oettinger, Wien 1942, 118
S.; „Kampf in deutscher Bilderkunst“, Kunstwart Vlg. um 1915, 20 S., zahlr. Abb., tls. farb.; dazu
Mappe „Deutsche Malerei in Farben“, C. D. Friedrich, 8 von 10 Farbtafeln, um 1920, Einbde. tls.
m. stärkeren Alters- u. Gebrauchsspuren <752223F
II-III
NIEDERLÄNDISCHE ZEICHNUNGEN des 16. bis 18. Jhd., Staatliche Kunstsammlung Kassel,
1979, 126 S., illustriert <730642
IUR- UND FRÜHGESCHICHTE „Anfänge 5./6. Jhd.“, Deutsches Museum für Geschichte, Ausstellungskatalog 1981, reich ill., 65 S. <750435
ILES TAPISSERIES DÉCORATIVES DU GARDE-MEUBLE, E. Guichard, Paris um 1910, Bd. I,
116 S., Beschreibung der einzelen Tapisserie-Manufakturen, Bd. II m. über 90 Stichen u. Heliogravuren der Tapisserie-Motive, einige farb., lose Blattausgaben in gld.gepr. Hln. Mappen, stärkere
Gebrauchsspuren, viele Blätter m. Randmängeln, verschmutzt u. gering stockfleckig <758059F
II-/III
DIE DREIDIMENSIONALE VERFÜHRUNG, „Reklame auf alten Blechdosen“, M. u. W.
Tafelmaier, 1982, 106 S., nur Fotos, s/w u. farb., Querschnitt durch alle Gebiete <635023F
I-II
DEUTSCHE KUNST, „Meisterwerke d. Baukunst, Malerei, Bildhauerkunst, Graphik,
Kunsthandwerk“, Herausg. L. Roselius, 30er/40er Jahre, 9 Mappen der Bde. 3 u. 4, sowie zahlr.
Einzelhefte m. Abb., tls. farb., ges. ü. 500 S., dabei Holstentor, Münchener Residenz, Kölner Dom,
etc.; dazu 2 Mappen „Sammlung Parthenon“: „Das Strassburger Münster“ u. „Die Kathedrale von
Reims“, ger. Alters- u. Gebrauchsspuren <752221F
II
4 TITEL DEUTSCHE KUNSTGESCHICHTE: Band III „Geschichte der deutschen Malerei“, O.
Fischer, München 1942, 494 S.; „Kunstgeschichtliches Bilderbuch f. Schule u. Haus“, G.
Warnecke, Lpz. 1907, 48 S.; „Der Dom zu Naumburg“, 24 s/w Tafeln, in Flügelmappe, 30er Jahre,
zahlr. Abb., Kunstdrucke, tls. farb., Einbde. tls. m. starken Alters- u. Gebrauchsspuren <752224F
II-III-
20 €
20 €
20 €
25 €
20 €
20 €
120 €
20 €
50 €
20 €
443
444
445
3 KATALOGE VILLA GRIESEBACH, Auktion 3, 4 u. 5 1987 (mod. Kunst etc.), farb. ill.
<750437
I-II
5 TITEL: „Europäische Stadtmarken“ (Goldschmiedemarken), München 1984, hunderte Abb.;
„Soldatenfiguren aus Porzellan“, Sitzendorfer Manufaktur, Rudolstadt 1985, zahlr. Farbfotos; Katalog Kunstverlag F. Hanfstaengl, München 1911, hunderte Fotos v. Drucken nach alten Gemälden;
„Die dreidimensionale Verführung“ (Blech-Reklamedosen), TB 1982, zahlr. farb. u. s/w Fotos;
Broschüre Elfenbeinschnitzereien, Joh. Kleinsteuber, Erbach-Odenwald um 1950, Fotos, ges. 550
S. <750113F
IKONVOLUT 18 TITEL, meist Ausstellungskataloge: 2x Karl Arnold, 1989; Bilder vom Menschen in der Kunst d. Abendlandes, 1980; Kopf des Tages- Kopf der Woche, 1965; diverse
Ausstellungs-Broschüren etw. 1965-75, ein Band mit fehlendem Rücken, tls. großformatig *
<693132F
I-II/III
30 €
20 €
20 €
LITERATUR TECHNIK UND VERKEHR
446
447
448
449
450
451
452
453
454
455
VW-BETRIEBSANLEITUNG, Limousine u. Cabriolet (“Käfer“), Ausg. 1959, A 5, 88 S., reich
ill., stärkere Gebrauchsspuren; dazu Handbuch „Rotex-Motor“ <731036F
II-/III2 KATALOGE: Fa. Ad. Eberle, Auto-Motorrad Zubehör u. Ersatzteile, 1952/53, 209 S., fleckig,
Knicke; „Bosch im Zweirad“, Grüne Handelsliste, 1959, 35 S., ger. Altersspuren, bde. m. Abb. u.
Preisen <732358F
II-/I2 TITEL: „Die Motorfahrzeuge - ihre Konstruktion, Behandlung u. Betrieb“, über 1000 Fotos u.
Abb., 822 S., Ln., sep. Modellmappe m. Farbabb.; „Taschenbuch f. Motorwagenbesitzer“, 84 S.,
Ln., bde. P. Wolfram, Nordhausen, etw. 1935 u. -38 <734379F
II
WILHELM MAYBACH, „Von der Pferdekutsche zum Mercedes-Wagen“, Biographie, K. Rathke,
1953, 463 S., Abb., SU, Alters- u. Gebrauchsspuren <752358F
II2 TITEL LOKOMOTIV-TECHNIK: „Die Schiebersteuerungen der Locomotiv-Steuerungen“, Lpz.
1874, 254 S., mehrere techn. Darstellungen u. 2 Pläne im Anhang, Ln.; „Einfluß der Steuerung auf
Leistung der Heißdampf-Lokomotiven“, Hannover 1924, zahlr. Diagramme u. Tab., Hln.; dazu
„Das Ingenieur-Taschenbuch“, Bd. I, Bln. 1950, 1304 S., Hln. <735060
II/IIAUFARBEITEN VON HOLZSCHWELLEN „u. Verwendung v. Pflöcken, Pflockdübeln u.
Einschlagdübeln“ (Gleisbau), Dübelwerke Bln./Lützowplatz, um 1935, Abb., 21 S., kart. <754474
ILOKOMOTIVEN BAYERISCHER EISENBAHNEN, H. Schnabel, Bln. 1987, 400 S., Fotos, Ln.,
SU <715098F
IILOT KURSBÜCHER, Fahrpläne u.a., ca. 50 - 100 Stk., etwas DDR, sonst nach 1989, mit zahlr.
Karten u. Plänen, dabei auch Flugpläne u. BVG, sowie viele Fahrkarten, 1 voller Bananenkarton
<730124
I7 DDR EISENBAHNJAHRBÜCHER, Jahrg. 1963 - 69, A. Förster u.a., Bln. 1962 - 68, jew. 176
S., durchg. s/w Abb., einige farb., Pläne u. Rißzeichnungen, gepr. Ln. <731410
I-/II
KONVOLUT: „Einführung in die neue deutsche Fernsehtechnik“, 1950; „Fernsehen erobert die
Welt“, 1972; „Günther & Co. Spiralbohrer“, um 1940, 3 Fotos beiliegend; Lehrbuch „Handarbeiten
aus Wolle“, Bd. 1-3, 1939 <715099
II-/IV
20 €
90 €
260 €
25 €
25 €
25 €
20 €
20 €
20 €
20 €
LITERATUR LUFTFAHRT
456
457
458
459
460
THOSE FABULOUS FLYING MACHINES, 12 Kartonseiten, dreidimensional aufklappbare
Flugzeugmodelle, Ikarus-Weltraumstation, 1985, farb., dabei Flugmodell-Baubogen <752298F ISATZUNGEN DES KAISERLICHEN AERO-CLUBS, Heft, 16 S., Bln. 1913,
Präsidentenverzeichnis, Geschäftsstelle etc., Gebrauchsspuren <752346F
II
MOEDEBECKS TASCHENBUCH für Flugtechniker und Luftschiffer, R. Süring u. K. Wegener,
920 S., 326 Abb., 1923, schwarzer, gld. gepr. Ledereinbd., ger. Altersspuren <732716F
II
DER 1000 PS FLUGMOTOR, Dr. Ing. E. Rumpler, 1921, 63 S., Abb. u. Zeichnungen,
Klappkarten, Wissenschaftl. Gesellschaft f. Luftfahrt, Hln., stärkere Gebrauchs- u. Altersspuren
<732795F
II-III
EJÉRATO MARINA AVIACIÓN, span. Marineflieger-Journal, Jg. 1939, ges. 450 S., zahlr. s/w
Abb., viel Werbung, geb., Ln., Gebrauchsspuren <735075
II-
60 €
50 €
70 €
140 €
20 €
461
462
463
464
465
FLUGWELT, Monatsschrift d. intern. Luftfahrt, Ausg. 1-6, Jan.-Juni 1960, ges. 230 S., zahlr.
Abb., Werbung, zeitgeschichtl. Ereignisse, Alters- u. Gebrauchsspuren <752301F
IIRECHERCHEN ZUR DEUTSCHEN LUFTFAHRZEUGROLLE, Teil 1, 1919-34, K. Ries, Hoffmann Vlg. 1977, zahlr. Fotos sowie Lebensläufe von über 3.000 dt. Flugzeugen, 254 S. <754234F
I3 TITEL: „Hünefeld - Ein Leben der Tat“, v. F. Walter, Potsdam 1931, 206 S., Fotos, kart., SU
(dieser stellenw. einger.); „Trutz Tod ! - Des jungen Hünefeld werden u. Weg“, v. F. Walter, Potsdam 1929, Fotos, kart., SU (eingerissen); „Und wir sind doch geflogen“, v. Oberst Polte, Gütersloh
1941, Fotos, Hln. <715081F
II-/III
OTTO LILIENTHAL- LEBEN UND WERK, Biographie v. Seifert/Waßermann, Urban Verlag,
Hamburg 1992, großf. Band, zahlr. Fotos u. Faks., viel Technik, 184 S., Ln., SU <675023F
I-II
2 DDR FLIEGERJAHRBÜCHER,1965 u. -66, Bln. 1964 u. -65, Verlag für Verkehrswesen, jew.
168 S., durchg. s/w u. farb. Fotos, Tabellen u. Diagramme, silbergepr. Ln., außen angeschmutzt
<731409
I-/II
25 €
40 €
20 €
20 €
20 €
LITERATUR SEEFAHRT
466
467
SEEATLAS JUSTUS PERTHES, Gotha 1944, ca. 300 S., zahll. farb. Karten u. Tafeln,
Seefahrtskunde, aktuelle u. geschichtsbezogene Themenkarten, Schiffsdaten, Hln. <730293
I-II
KONVOLUT: „Urlauberschiffe-Boten d. Völkerfreundschaft“, FDGB-Widm. a. Vs., Bildbd., um
1963, Ln., SU; „Wettertrupp Haudegen“, 1954, Ln., SU; 8 Hefte d. DGz.RS, 90er Jahre <615284
I-/II
20 €
20 €
LITERATUR BERLIN
468
469
470
471
472
473
474
475
SCHERLS STRAßENFÜHRER DURCH BERLIN 1925, 564 S., Abb., kart., Rücken ergänzt
<715053F
II-III
KONVOLUT REISEFÜHRER: „Das Kaiser Friedrich-Museum“, Bln. 1922, 240 S., kart.; „Schloß
Sanssouci“, Bln. 1921, 54 S., 11 Abb., 1 Grundriss; „Das Schloßmuseum“, Bln. um 1920, 88 S., 13
Abb. u. 2 Grundrisse; dazu „Giesensdorf u. Lichterfelde in der Franzosenzeit“, Groß-Lichterfelde
1910, 56 S. u. „Kennst du Charlottenburg ?“, Bln. 1930, 64 S.; alle m. Gebrauchsspuren,
stockfleckig, v. letzten Titel Einbd. gelöst <758026
II/III
KONVOLUT REISEFÜHRER: „Kiesslings Berliner Führer“, Bln. 1914, 128 S., Pläne fehlen; 2 x
„Griebens Reiseführer“, kl. Ausg. 1920 u. -28, jew. 1 große Faltkarte, 1x Einbd. gelöst; „Berlin“,
Deutschland-Bildheft Nr. 1, 48 s/w Abb.; dazu „Das Reichstagsgebäude“, Bln. um 1910, 18
Lichtdrucktafeln, gld. gepr. Karton, Kordelbindung u. „50-Jahr-Feier des Reichsgerichts“, Bln.
1929, 64 S., zahlr. Abb., alle m. Gebrauchsspuren <758027F
II/IIBERLIN UND SEINE BAUTEN, von d. Vereinigung Berliner Architekten, W. Ernst & Sohn Vlg.,
Berlin 1896, 766 S., über 800 Abb. u. Pläne versch. Gebäude, Bahnanlagen, Fabriken etc., Stadtplan im Anhang, gld.gepr. Hld., starke Gebrauchsspuren, Deckel u. Rücken lose, Ecken bestoßen
<758058
IV
3 BILDBÄNDE BERLIN U. POTSDAM: „Berlin - Einst und Jetzt“, ersch. zur Olympiade 1936,
177 s/w Bildtafeln m. vergleichenden Abb. zur Entwicklung Berlins; „Berlin-Potsdam und
Umgebung“, Berlin 1936, 124 Tiefdruckbilder; „Rund um Berlin“, Berlin um 1910, 55 s/w Abb.;
dazu „Moderne Bauformen“, Heft 2, Febr. 1939, alle m. Gebrauchsspuren, tlw. stockfleckig
<758091F
II-III
5 BILDBÄNDE BERLIN UND POTSDAM: „Erinnerung an Berlin“, 50 Abb., dt., engl. u. frz.
Beschreibung, gld.gepr. Ln., Bln. 1900; „Berlin-Potsdam“, Bln. 1929, 24 Abb., gld.gepr. Pappbd.,
Kordelbindung; „Berlin“, 23 Farbtafeln in Lichtdruck, Hln.; „Album von Berlin“, Bln. 1907, 55
Abb. u. 4 gr. Panoramen, Ln.; „Potsdam mit den königlichen Schlössern“, Bln. um 1910, 120 Abb.;
dazu „Neuestes Monumental-Album von Wien“, Wien um 1917, 30 Tafeln m. Heliogravuren,
gld.gepr. Ln., fast alle Querf., alle mit tls. stärkeren Gebrauchsspuren <758054F
II-III
DAS BERLINER DIRNENTUM, H. Ostwald, Fiedler Vlg., Lpz. 20er Jahre, Bd. I u. II, ges. über
900 S., gld.gepr. Karton, Einbd. von Bd. I beschädigt <758040F
II-IIVON RICHARDSDORF BIS NEUKÖLLN „eine zusammenfassende Darstellung d. ortsgeschichtlichen Ereignisse“, G. Möller, Neukölln 1926, 76 Fotos u. Abb., 330 S.; dazu „75 Jahre Berlin
Wedding 1935“, zahlr. Fotos u. Abb., 76 S., NS-Teil entfernt, bde. bedr. Karton <730088F
II
20 €
20 €
30 €
20 €
25 €
65 €
40 €
20 €
476
477
478
479
480
481
BERLIN, „Berichte und Bilder“, M. Hürlimann, Atlantis-Vlg., Berlin 1934, Berliner u. preuß.
Geschichte, 510 S., Fotos u. Abb., Ln. <555203
II
BERLIN 2000, OPAL-Verlagsgesellschaft, Bln. 1999, 338 S., durchg. farb. Abb. u. Ktn., großf.;
dazu „Der phantastische Mozart“, München 1991, Dok. d. Zyklusmalerei d. Wiener Avantgardekünstlers Arik Brauner, großf. <735020
IBERLIN ARCHIV, 3 Sammelbde., (Nr. 1, 2, 4), darin zahlr. Einzellieferungen zusammengefasst,
etw. 80er Jahre, aufwendige Gestaltung, Vollständigkeit nicht gepr., Großformat <693088
II
2 ZOO-FÜHRER: „Wegweiser durch den Zoologischen Garten Berlin“, bearb. v. L. Heck, Bln. um
1937, 86 S., Fotos, kart., Umschlag etw. angepl.; desgl. 1939, wasserwellig, Seiten tlw. verklebt
<715052F
II-/IV
2 TITEL: „Berlin und seine Soldaten“, H. Teske, Berlinische Reminiszenzen 22, Bln. 1968, Fotos,
Pbd., SU; „Der Kaiser und die Kaiserstadt“, A. Grunow, Berlinische Reminiszenzen 27, Bln. 1980,
Fotos, Pbd., SU <693085
II/IIKONVOLUT 6 TITEL: „Moabit“, von A. Brennglas, Reprint d. Ausg. v. 1848, Bln. 1986;
„Berliner Sitte (n)“, E. Koschka, Bln. 1981, Abb.; „Fritze Bollmann wollte angeln“, Berliner
Lieder, herausg. v. R. Eberhard, Bln. 1980; „Der Weg zur Weltstadt Berlin“, W. Jäger, Bln. 1969;
„Hosemann, der Maler d. Berliner Volkes“, München 1920, beschädigt; „Das Wilhelminische
Berlin“, Bln. 1967, Abb. <693084
II/IV
20 €
20 €
20 €
20 €
20 €
20 €
ZEITUNGEN BERLIN
482
KÖNIGLICH
PRIVILEGIERTE
BERLINISCHE
ZEITUNG,
Bekanntmachungen, Anzeigen, etc., Randmängel <752306F
17.8.1820,
20
S.,
II-
20 €
DIE VERBOTENE WAHRHEIT, J. C. Brisard, Peudo-Vlg., Zürich 2002, 284 S., (Verstrickung
US-Regierung m. O. Bin Laden), Tab. u. Diagramme im Anhang, faks. Drucke von offiz. Dokumenten u. Protokollen, gepr. Ln., SU <731419
I-/II
2 TITEL: „Robbespierre“, C. Brachvogel, Wien/Lpz. 1925, 188 S., Abb., Hln.; „La Toute Petite“,
J. Girardia, Paris 1897, mit 128 Holzschnitten, 280 S., Goldschnitt, Vermerk a. d. Titel, gld.gepr.
Ln., (tlw. berieben) <615301
II/II-
20 €
LITERATUR INTERNATIONAL
483
484
20 €
ZEITUNGEN INTERNATIONAL
485
486
KONVOLUT 20 SATIRE-ZEITSCHRIFTEN, Frankreich 1868 - 1881, meist „Leclipse“, sowie
„Le Don Quichotte“ u. „La Lune Rousse“, colorierte Titelbilder, s/w Text-Holzstiche, Großf., tls.
Randläsuren <734267F
ILE PETIT JOURNAL, 3 Titelseiten der franz. Illustrierten, 1891, 1892 u. 1906, farb., 2 x zu
Kämpfen in Nordafrika, 1 x Schiffsunglück, (m. Rückblatt), Rest fehlt <750941F
II-
450 €
20 €
LITERATUR JUDAICA
487
488
489
490
GEBETBUCH FÜR DIE NEUE SYNAGOGE IN BERLIN, Tl. 2, Neujahrs- u. Versöhnungstag, V.
Sittenfeld, Bln. 1887, dt. u. hebräischer Text, 464 S., Ganzleder <730014F
II
GESCHICHTE DES JUDENTUMS, O. Hauser, Duncker Vlg., Weimar 1921, 534 S., Hld., Respektblatt u. Innentitel beschrieben, Einbd. beschädigt <758044
I-/IIESTHER - DIE SEMITISCHE UNMORAL „im Kampfe wider Staat u. Kirche“, C. Rodenhausen,
Lpz. um 1888/89, 258 S., ergänzter Papier-Einbd., stärkere Alters- u. Gebrauchsspuren,
Randmängel, etw. A 5 <750993
IIIDER INTERNATIONALE JUDE, H. Ford, Hammer-Vlg., Lpz. 1922, Bd. I., 200 S., bedr.
Pappbd., stärkere Alters- u. Gebrauchsspuren <731523F
II/III
35 €
30 €
20 €
20 €
LITERATUR DEUTSCHLAND ALLGEMEIN
491
492
PFAFFENSPIEGEL, Otto von Corvin, Bln. um 1935, 365 S., Ln., Gebrauchsspuren <734236 IIBLÄTTER DER VERGANGENHEIT UND GEGENWART, kpl. 5. Jahrgang 1845 (Heft 1-12),
Neusalz-Oder, V. L. Oscar, 1 Titelbild u. 32 Stahlstiche auf 28 Tafeln, dabei Ortsansichten
Hannover, Karlsbad, Friedersdorf b. Neusalz, Wackerstein, Beilstein-Mosel, Hohentwil,
Boyneburg, Eisenbahnunglück zw. Kieritsch u. Altenburg, Schlachtenbilder (Land u. See), Friedrich d. Große u.v.m., 144 Textseiten, einige m. Einrissen, Pappbd. <750044F
III
20 €
40 €
493
494
495
496
497
498
499
500
501
502
503
504
505
506
507
508
509
510
511
512
3 TITEL ALTPREUßISCHE GESCHLECHTERKUNDE, Familienforschung in Alt-, Ost- u.
Westpreußen, Siedlungsweisen i. Bereich d. Masurischen Seen, Hambg. 2005-07, ges. 1196 S., kartoniert <754225
IALTPREUßISCHE GESCHLECHTERKUNDE, Bd. 27 u. 28, Hamburg 2005 u. -06, ges. 550 S.,
Karton <754226F
IGESCHICHTE DER MEDIATISIERTEN FÜRSTENHÄUSER „in Baiern, Württemberg, Baden,
Hessen, Hannover u. Sachsen“, Dr. E. Vehse, 2 Bde. in einem, Dietz V., Lpz. 1858, ges. 702 S., nur
Buchblock, unaufgeschnitten <754243
IIHISTORIE VOM HEILIGEN RUSSLAND, G. Doré, Hendel Vlg., Meersburg 1935, 209 S., ca.
500 humorist. u. ironische Zeichnungen zur russ. Geschichte, gepr. Ln., min. Gebrauchsspuren
<758047F
I-/II
BILDER ZUR DEUTSCHEN GESCHICHTE 1848 - 1945, Bln. (Ost) 1955, zahlr. Fotos u. Abb.,
160 S., großf. Hln. <734580
IIPREUßENLAND, „Geschichte Ost- u. Westpreußens“, 1701-1945, B. Lindenblatt, Arndt Vlg.,
Kiel 2001, 448 S., Fotos u. zeitgen. Abb. <555145
IDIE RITTER VOM HEILIGEN GRABE, „Verschwörung im Zeichen des Kreuzes“, 1995/2002,
335 S. <730649
IREPORTER DER HÖLLE, G. Schmidt-Scheeder, Motorbuch-Vlg., Stuttgart 1977, 468 S., s/w
Abb., gepr. Ln., 1 Bildtafel zerschnitten <731436
I-/IIREISEBILDER, Jugendbuch v. Th. Dielitz, Winckelmann & Söhne, Bln. 1843, 280 S., 4
Farbdruckbilder, gld.gepr., farb. Hln., Kanten berieben <735095F
I-/II
3 TITEL: „Vertuschte SED-Verbrechen“, H. Gatow; „Unheimlich zu Diensten - Medienmißbrauch
durch Geheimdienste“; „Verbrecher oder Soldat ? - d. andere Seite d. Falles Waldheim“, H. v. Berg,
Türmer-Vlg. u.a. 1986-90, tls. Fotos, ges. 550 S. <730105F
IKONVOLUT: 3 neuzeitl. Titel zu Preußen; 1 Titel Kriegsgedenkstätten; dazu 1 CD <750919 I-II
KONVOLUT GESCHICHTE: „Die Hanse“, Oldenburg 1943, 532 S., zahlr. s/w Abb. u. 1 Kte.,
Hln.; „Germanen u. Slawen“, Gräfelfing 1996, 400 S., s/w Abb., Zeichnungen u. Pläne, Kart., Gebrauchsspuren <735035
I-/II
7 TITEL DT. GESCHICHTE: „Deutsche Geschichte“, 2. Teil, 1911; „Deutsche Geschichte“,
1919; „Das Schatzhaus der dt. Geschichte“, 1989; „Deutsches Erbe“, 1925; „Dt. Wald“, 1955; 2x
„Deutsche Geschichte“, 1937; jew. mit zahlr. Illustrationen bzw. Fotos <693077
II/II2 TITEL: „.... verdammte Pflicht und Schuldigkeit....“, F. Chr. Prinz zu Schaumburg-Lippe, 288 S.,
Druffel Vlg. 1966, SU, „Weg u. Erlebnis 1914-33“; „Der Weg nach vorn“, M. Bardéche, 155 S.,
Plesse Vlg. 1951, SU, „schonungslose Analyse e. wirklichen Europäers“, Gebrauchsspuren
<732470F
IIKONVOLUT: „Wilhelm II“, 158 S., Fotos, 1913; Ritterkreuzträger-Kalender 2005, Farbportraits;
„The Kaisers Dream 1890“, (2x); „Lebendiges Mittelalter in Berlin“, 1976; „Pankraz von Freyberg
auf Hakenaschau“, (Reformationsgeschichte), 1893; Bln. Ill. Zeitung, 31.10.1935; „Berlin
kurzgefaßt“, 1976 <555290
I-IIIFESTLICHES SPANIEN, Fr. Christiansen, Bibliographisches Institut, Lpz. 1935, 316 S., ca. 140
s/w Abb., Widm. d. Verfassers im Vorsatz, gepr. Ln., angeschmutzt; dazu W. v. Mole „Italien“, Bln.
1921, 240 S., gld. gepr. Hln. <735018
I-/II
BILDBAND USA, E. O. Hoppé, E. Wasmuth AG, Bln. 1927, 304 S., durchg. s/w Fotos, großf.
Hldr. m. Kopfgoldschnitt u. gld. Prägung, Ränder berieben <735024F
I-/II
NEW YORK UND BOSTON, M. Bernath, Seemann Vlg., Lpz. 1912, 143 Fotos, 178 S., gld.gepr.
Ln. <750075F
IROHSTOFF- UND KOLONIALATLAS, E. Pfohl, Hobbing Vlg., Bln. 1938, 240 S., durchgehend
ein- u. zweifarbige Karten sow. zahlr. Diagramme zu Bodenschätzen, Kulturpflanzen u.
Industriewaren, gepr. Ln., Einbd. verschmutzt, Ecken bestoßen <758036F
I-/II
3 TITEL GÖTTINGEN: „Führer d. G.“ 1927, Abb., Werbung, Plan fehlt, 202 S., kartoniert;
„Kriegsgedenkbuch 1914 - 18“, G. 1935, Fotos, 256 S., Ln.; „G.-Geschichte e. dt. Stadt“, A.
Tecklenburg, G. 1929, zahlr. Fotos, Abb., 294 Text- u. ca. 50 Bildseiten, gepr. Ln., Tintenwidmung
a. d. Generalmusikdirektor u. Komponisten Prof. Max von Schillings <730064F
I-/II
25 €
20 €
50 €
20 €
20 €
20 €
20 €
20 €
20 €
20 €
20 €
20 €
20 €
20 €
20 €
35 €
20 €
20 €
30 €
20 €
513
514
515
516
517
518
519
520
521
522
523
524
525
526
527
528
529
3 TITEL STUTTGART: „Das Stuttgarter Hutzelmännlein“, 1922, 92 S.; „Mein Stuttgarter
Reisetagebuch“, Ende 30er Jahre, 30 S., Farbdrucke nach Feder- u. Tuschezeichnungen; „Stuttgart
1945 bis Heute“, 1973, 102 S., ca. 90 s/w Abb.; dazu gerahmter Farbdruck, Stadtansicht Stuttgart
<730588
I-II
KONVOLUT STADT- U. LÄNDERKUNDE: „Heilbronn - Die schwersten Stunden der Stadt“,
1961, 130 S., s/w Fotos; „Des Reiches Brücke“ (Magdeburg), 1942, 234 S., farb. Zeichnungen,
Halbleder; „Inferno Dresden“, 1966, 250 S.; „Wanderführer durch die dt. Südwestmark, Baden“,
264 S., 1937, Ln., Landkarte fehlt; „Würzburg - Neuester Stadtplan“, 1925; dazu „Vistra - das
weiße Gold Deutschlands“, 1936, 254 S., Abb., alle m. Gebrauchsspuren <730593
I-II
2 TITEL: „Hermannstadt in Siebenbürgen“, W. Bruckner, Lpz. um 1910, 25 Fotos, 112 S.; „Die
Sagen d. Kreises Holzminden“, A. Teiwes, Weserland-Vlg. 1931, 43 Fotos u. Abb. (Ortsansichten,
Burgen, Schlösser, Wappen u.a.), 146 S., bde. bedr. Karton <730121
IGEOGRAPHISCHE BILDER, A. Mauer, Greßler Schulbuchhandlung, Langensalza 1903, Bde. 2
u. 3, ges. 1300 S., gld.gepr. Ln., minimale Stockflecken <735040F
II/I2 BIOGRAFIEN: R. Auemheimer, „Metternich-Staatsmann u. Kavalier“, Amalthea-Vlg., Wien
1972, 332 S.; J. M. White, „Graf Moritz von Sachsen“, Wunderlich-Vlg., Tübingen 1962, 415 S., 5
s/w Abb., Stammtafel der Häuser Königsmarck u. Wettin <731496
I-/IHEILIGES LIPPEN- UND HERZENS-OPFER „.... oder vollständ. Gesangsbuch.... f. Pommern....
nebst Gebetbuch....“, Dr. Laurent, D. Bollhagen, Alt-Stettin 1870, 1 Titel-Kupfer, 718 S.,
Vollgoldschnitt, gld.gepr. Ld. <750116F
I-II
BETRACHTUNGEN UND GEBETE „bey der Beicht- u. Abendmahlfeyer....“, Höfer, Zwickau
um 1780, Titel-Kupfer, 272 S., Vollgoldschnitt, gepr. Ld. m. Initialen u. „1828“ <750115F
IIGESANGBUCH f. d. evang. Luther. Landeskirche d. Kgr. Sachsen, Dresden 1883, 1
Titel-Stahlstich, 598 S., Vollgoldschnitt, gld.gepr. Ganzld. m. Zierschließe, Haken fehlt, im Schuber
<750118F
IHALBERSTÄDTISCHES KIRCHEN-, HAUS- UND GESANGSBUCH „nebst Gebet-Büchlein u.
neuem Anhang“, Halberstadt, Ziegler V. 1868, 1 Titelholzschnitt, 852 S., Vollgoldschnitt, goldgepr.
Leder m. Eigentumsinitialen u. Kreuz m. Blumen, rs. Kelch <730003F
IGESANGBUCH ZUM GOTTESDIENSTLICHEN GEBRAUCH f. evangelische Gemeinden,
Reimer-Vlg., Bln. 1829, 509 S., angebunder Anhang 1853, 509 u. 48 S., goldgepr. Ln., Vollgoldschnitt <730004F
II
KONVOLUT: „Die Bibel“, nach Dr. M. Luther, 1400 S., 2 farb. Ktn., 2 Stiche, Bln. 1879, gld.gepr.
Leder, Einband stark beschädigt; „Gesang-Buch für öffentl. Gottesdienst in Pommern“, Alt-Stettin
1880, 804 S., gld. gepr. Ldr., Vollgoldschnitt, dtl. Gebrauchsspuren <735096
III-/III
3 KIRCHENLIEDERBÜCHER: 1 Titel 720 S., um 1750, einige Kupferstiche, Ld., Seiten
beschnitten, einige fehlen, einige lose, Einbd. m. Wurmfraß u. Rissen; J. Tillotsons, „Auserlesene
Predikten“, Helmstedt 1730, 940 S., Ld., 5-bündig, Gebrauchsspuren, Stock- u. Wasserflecken,
Deckel vom Block gelöst; „Sammlung geistlicher Lieder“, Lpz. 1792, 870 S., Ld., 3-bündig,
Gebrauchsspuren, Stockflecken, Einbd. m. ger. Wurmfraß <731479
III-/III-/IIKUPFERBIBEL MATTHÄUS MERIAN 1630, Faksimilie d. Neuen Testaments, farb. illustr.
Kupferstiche, vergld. Titelblatt, Kopfgoldschnitt, 4 Messing-Eckbeschläge u. 2 Schließen, gld. gepr.
Ledereinbd., 268 S., Büttenpapier, Vlg. Müller u. Schindler, Stuttgart 1985, 44 x 31 cm; dazu Begleitband m. Informationen zur Bibelübersetzung Luthers u. z. Entstehung u. Deutung d. Merianschen Kupferstiche, praktisch neuwertig <732511F
IKONVOLUT DICHTUNG, 5 Titel, 1906-24, untersch. Umfang <495074
Ø IIKONVOLUT WÖRTERBÜCHER: „Dt.-Franz. Soldaten-Sprachfhr.“, Lpz. um 1915; „Handbuch
d. russischen u. dt. Umgangssprache“, E. v. Oparowsky, Bln. 1907; „Schnell polnisch“, Brünn um
1900; „Deutsch-Dänisch (Norwegisch)“, Grieben-Reisesprachfhr. 1913, ges. 730 S., Ln., Hld., Karton <750119F
I-/II
LEXIKOTHEK - WEGE ZU WISSEN U. BILDUNG, 10 Bde., Gütersloh 1978, ges. ca. 4100 S.,
durchg. s/w u. farb. Fotos, Zeichnungen u. Diagramme (Länderkunde, Geschichte, Technik,
Verkehr, Medizin u.v.a. Themen), gld.gepr. Kunstldr., min. Gebrauchsspuren <755000
I-/II
LEXIKOTHEK, großformatiges Lexikon, Gütersloh/Bln. 1975, 15 Bde., ges. ca. 6000 S., durchgehend farbig ill., Fotos etc., goldgepr. Hardcover <675018
I-/II
20 €
20 €
20 €
20 €
20 €
30 €
30 €
20 €
35 €
25 €
20 €
35 €
130 €
20 €
20 €
20 €
20 €
530
531
532
533
534
535
536
537
538
539
540
541
542
543
KONVOLUT GESCHLECHTLEBEN: „Das Geschlechtleben des ukrainischen Bauernvolkes in
Österreich-Ungarn“ ; „Das Geschlechtleben des ukrainischen Bauernvolkes in der Russischen
Ukraina“, Lpz. 1912 u. -09, 468 u. 461 S., 12 Bildtafeln; „Das Geschlechtleben der Japaner“, Lpz.
1911, 226 S., 256 meist erotische Abb. aus der jap. Kunst des 19. Jhd. zum Liebesleben der
Japaner, Gebrauchsspuren, stockfleckig, Einbände m. Schadstellen <758039F
II-III
DER SEXUALVERBRECHER, „Handbuch für Juristen, Verwaltungsbeamte u. Ärzte“, E.
Wulffen, Bln. 1922, 728 S., einige Abb. u. Tabellen, gld.gepr. Ln., Gebrauchsspuren, Einbd.
berieben, Ex-Libris <758042F
II/II3 BILDMAPPEN „TIERE DER URWELT“, Serien Ia, IIa u. III, T. Reichardt GmbH, Wandsbeck
um 1910, 90 farb. Tafeln (6 fehlen, 2 weitere eingerissen) in A 4 - Flügelmappen, querf., tls. stärkere Gebrauchsspuren, 2 Flügel lose, einer fehlt <758046F
II/III
ASTRONOMISCH - HISTORISCHER KALENDER, J. Neubarth, Vlg. Trowitzsch u. Sohn,
Frankfurt/Oder 1824, 62 S., Beschreibungen d. Planeten u. Finsternis-Erscheinungen, kart., Einbd.
berieben u. beschädigt, einzelen Seiten lose u. beschrieben <758119F
II-/III
KONVOLUT UNTERRICHTSBÜCHER: „Weibliche freiwillige Krankenpflege“, 1913, 292 S.,
Ln.; „Unterricht im Rechnen“, 1898, 383 S., Hldr.; „Schul-Naturgeschichte“, 1891, 192 S., Hln.;
„Leitfaden zoologischer Unterricht“, 1927, 152 S., Hln.; „Geschichtserzählungen“, 1927, 96 S.,
Hln., alle m. Gebrauchsspuren <735028
II-IIKONVOLUT LEHRBÜCHER: Miniatur-Buch, „Dampfkessel u. Dampfmaschinen“, H. Blücher,
um 1900, 197 S., Abb.; 4 weitere Lehrbücher versch. Thematik, etw. 1910-40, Alters- u. Gebrauchsspuren <732952F
IIDIE MARSMENSCHEN KOMMEN, „Thomas Alva Edison - Der große Erfinder“, J. Merriman,
Schreitersche Vlg.-Buchhandlg., Bln. um 1905, 332 S., farb. gepr. Ln., ger. Altersspuren <752462F
II
KATALOG GEBR. WICHMANN, Bln. NW 7, um 1935, Zeichengeräte, Vermessungsinstrumente,
techn. Papiere u. Lichtpausanlagen, hunderte Abb., 778 S., Ln. <750114F
II
KONVOLUT:
„Das
Konservatorium“-“Schule
der
gesamten
Musiktheorie“,
Selbst-Unterrichts-Briefe, Methode Rustin, Bd. II u. III, Hefte (Lieferung) Nr. 19-54, gld.gepr.
Ln.-Schuber, um 1909; „Der Deutsche Volksbote“, (Kalender 1912), Herausg. Berliner
Stadtmission, 128 S., Abb.; „Ballade am Strom“, R. Betsch, Bln. 1939, 651 S., Kampfberichte der
Rheinpfalz von 1813 - nach dem I. WK, Ln.Bd., stark fleckig <752846F
I-IIIKONVOLUT JUGENDLITERATUR: „Durch die weite Welt“, Jahrbuch für Natur, Sport u.
Technik, Stuttgart 1927, im Vorsatz farb. Falttafel „Der Mensch als Industriepalast“, 280 S.; „Zwei
Jungen erleben Deutschland“, C. Flaue, Breslau 1939, 435 S., zahlr. Abb., tls. farb., Alters- u. Gebrauchsspuren <752453F
II-IIKONVOLUT JUGENDLITERATUR: „Der Talisman“, W. Scott, Lpz. 1904, 240 S.;
„Wild-Süd“-“Abenteuer fahrender Gesellen“, J. Viera, Reutlingen 1926, 223 S.; „Sigismund
Rüstig“-“eine Robinsonade“, M. Pannwitz, Stuttgart um 1925, 192 S., Zeichn., tls. farb., farb. Ln.,
Alters- u. Gebrauchsspuren <752458F
II-III
KONVOLUT JUGENDLITERATUR: „Hans und Kathrin entdecken Berlin“, W. Nohara, 1931,
112 S., Abb.; “Doris“, M. Haller, 1936, 79 S., SU; „Len weiß nun was sie will“, M. Wittber, 1933,
64 S., Zeichn., kartoniert, Alters- u. Gebrauchsspuren <752456F
II
KONVOLUT KINDER- U. JUGENDLITERATUR, 11 Titel: „Der letzte seiner Sippe“, R.
Ramlow, 90 S.; „Der Neffe des Zauberers“, H. Norden, 178 S.; „Das Ende des Kapitäns Cook“, H.
Franke, 150 S.; „Das Gespensterschiff“, O. Kindler, 138 S.; „Durch Urwald und Wüstensand“, S.
Wörishöffer, 255 S.; „Ultrasymet bleibt geheim“, H. Vieweg, 214 S.; „Mit dem Geisterexpreß durch
Italien“, H. Sinz, 76 S.; 3 Titel Edith Meise; „Unsere kleinen Kinder“, J. Haarer, 189 S., Abb.,
Zeichn., Hln., farb. Karton, 30er-50er Jahre, Alters- u. Gebrauchsspuren <752460F
II-III
KONVOLUT JUGENDLITERATUR: „Gotland“-“Das Rüstlager am Ringwall“, F. Behrendt,
1938, 111 S.; „Hanns wird Flieger“, W. Hirth, 1941, 168 S., SU; „Der große Sieg“-“Rennen am
Schottenring“, A. Mackenroth, 1956, 128 S.; „Nordlicht über Finnmarken“-“mit Optimismus u. 10
PS ü. d. Polarkreis“, E. Neuse, 1954, 149 S., SU, zahlr. Zeichn., Hln., farb. Karton, Alters- u. Gebrauchsspuren <752459F
Ø II-
50 €
30 €
30 €
20 €
20 €
20 €
20 €
20 €
20 €
20 €
20 €
20 €
30 €
20 €
544
545
546
547
548
549
550
551
552
553
554
555
556
557
558
559
560
KONVOLUT MÄDCHENLITERATUR: „Ein ganzes Mädel“, M. Gleit, 1937, 142 S.; „Ein Mädel
bei den Rhön-Indianern“, K. Wagner, 1937, 63 S., SU; „Das Schloß am Meer“, E. Halden, 20er
Jahre, 220 S.; „Komteß Ruth und ihre Freundinnen“, M. Rayle, 20er Jahre, 218 S.; „Jugendgabe“,
O. Wildermuth, um 1930, 71 S., Hln., farb. Karton, Alters- u. Gebrauchsspuren <752461F
Ø II
KONVOLUT KINDERLITERATUR v. Johanna Spyri: „Wo Gristlis Kinder hingekommen sind“,
1932, 148 S.; „Schloß Wildenstein“, 1940, 224 S.; „Keines zu klein Helfer zu sein“, 1955, 197 S.,
farb. Zeich., farb. Karton, Alters- u. Gebrauchsspuren <752457F
II-III
KONVOLUT KARL MAY: „Der blau-rote Methusalem“, 3. Auflage, um 1903, 546 S., Abb.;
„Weihnacht !“, Reiseerzählung, um 1900, 623 S., farb. Ln., ger. Alters- u. Gebrauchsspuren
<752452F
II
10 KLEINE NEGERLEIN, Kinderbuch um 1955, ohne Vlg., Nrn.-Bez. „1801“, farb. Pappbd.
<754129F
II
DIE SCHÖNSTEN HELDEN - u. Rittersagen d. Mittelalters, Tosa-Vlg. ca. 1960, Zeichnungen v.
H. Hostnig Petzolt, 508 S., gld.gepr. Ln., SU m. Reparaturen <595979F
I-/II
VOLLSTÄNDIGES ZIGEUNERINNEN-TRAUMBUCH „mit Lottozahlen u. vielen Abb.“, Wien
um 1930, 96 S., kart. <754521F
II-III
KONVOLUT EROTIK: „Komödiantin......Dirne ?“, Fiba-Vlg., Wien 1928, 467 S., 6 Abb., davon 2
farb., gld.gepr. Ln., Gebrauchsspuren; „Luxu et Voluptate“, Freyja Vlg., Schmiden 1966, ca. 350 S.,
fast durchg. erotische Darstellungen nach antiken Fresken, Mosaiken u. Vasen zum Liebesleben in
der Antike, Buchrücken beschädigt; dazu „Handbuch der Sexualwissenschaften“, Vogel Vlg., Lpz.
1926, 1302 S., zahlr. Abb., gld.gepr. Ln. <758041F
II-IIKONVOLUT KARIKATUREN: „Wilhelm II in der Karikatur“, Artemis-Vlg., Dresden 1928, 148
S., 186 Abb., Pappbd. m. farb. SU, dieser zerrissen; „Hitler in der Karikatur der Welt“, Wiese-Vlg.,
Bln. 1933, 158 S., durchg. Abb., farb. Pappbd., Gebrauchsspuren u. Wasserflecken <758095 II/III
WEGE AUS DER KRISE „für ein lebensrichtiges Menschenbild“, Kongress-Protokoll, Oberboihingen 2002, 176 S., Kart.; Beiheft „Das Freie Forum“, 1999, tlw. angeschmutzt <731421
I-/II
60 JAHRE INTERNATIONALER HOTELBESITZER VEREIN, Jubiläumsausgabe 1869 - 1929,
Schauberg Vlg. Köln, zahlr. Fotos, Werbung, 408 S., großf., gld.gepr. Ln., fleckig <734489F
IISOS EISBERG „mit Dr. Frank u. Ernst Udet in Grönland“, München 1933, 68 S. u. 64 s/w
Bildtafeln, deutliche Gebrauchsspuren, hinterer Buchdeckel fehlt; dazu „Jahrbuch für Bergsteiger
u. Skiläufer“, Lpz. 1937, ca. 130 s/w Abb., bde. Kart. <735017
II-III
SAMMLUNG EX LIBRIS, erotische u. pornographische Abb., 17 St., versch. Größen, tls. farb.
Holzschnitte, Lithographie, auf A 4 montiert in Fotoecken, Künstlerbez., 1982-92 <752299F
II
LOT 27 TITEL: Geschichte, Politik, Kunst u. Humor, dabei: Tagebücher Joseph Goebbels, Deutsches Nationallexikon, Der Dritte Weltkrieg, Die Entdeckung der alten Mayastätten, Schwarze
Fahnen, Runenzeichen, Michelangelo etc., ges. Volumen 1 Bananenkiste <752745F
I-II
5 TITEL: „Ein Granatsplitter 1870 - Einig und Stark 1914“, O. Höcker/Fr. Hornig, Lpz. um 1917,
158 S.; „Der Deutsche Lausbub in Amerika“-“Erinnerungen u. Eindrücke“, E. Rosen, 3. Teil, Stuttgart 1913, 314 S., im Schuber; „Gullivers Reisen in unbekannte Länder“, Bd. 5/6, J. Swift, 1880,
119 S.; „Ein Rauhbein am Äquator“ (“columbianisches“), O. Schreiber, Bln. 1938, 238 S., SU;
„Die schweigenden Männer“, F. Oberhauser, München 1953, 170 S., alle gepr. Ln., tls. farb.,
Alters- u. Gebrauchsspuren <752463F
Ø II3 KLEINSCHRIFTEN: „Erinnerungen eines Gardeoffiziers a. d. Regierungszeit Friedr. Wilh. IV.“
(10 S., unvollständig); „Der schlesische Feuerreiter“, um 1920, 4 S.; „United Nations Resolution on
Partition“, 1947, 24 S. <754261
II
6 TITEL: „2000 Jahre Augsburg“, 1984, 608 S.; „Kriege des 20. Jahrhunderts“, 80er Jahre, 512 S.,
durchg. s/w u. farb. Fotos; „Der deutsche Weg“, Lpz. 1933, 128 S.; „Auf Luftpatrouille und
Weltfahrt“, Bln. 1936, 332 S., 43 s/w Fotos; „Geographische Bilder“, Langensalza 1905, 662 S.;
„Tage des Königs“, Bln. 1925, 162 S., alle m. Gebrauchsspuren <755006
II-III
KNVOLUT: O. Mosley: „Weg u. Wagnis“, 1968, 418 S., s/w Abb., kart.; M. Gorkij, „Das Werk
des Artamonows“, 1946, 380 S., Hln.; M. Mitchell, „Vom Winde verweht“, 1937, 492 S.; B. G.
Wagner, „Coca-Cola Collectibles“, 1998, 255 S., zahlr. farb. Abb.; C. Dickens, „David
Copperfield“, 1938, 800 S., einige Strichanzeichnungen, Hldr., alle m. Gebrauchsspuren <735023
II-
25 €
20 €
25 €
50 €
20 €
35 €
30 €
20 €
20 €
25 €
20 €
125 €
30 €
25 €
20 €
20 €
20 €
561
562
563
564
565
566
567
KONVOLUT POLITIK: „Wir sind das Volk - Deutsche Erhebungen für Einheit u. Freiheit“, München 2003, 256 S., zahlr. s/w u. Farbabb.; „Lexikon der Skandale“, München 1988, 254 S., s/w
Abb. u. Dokumentenfaks., Ln., bde. SU <735044F
II
4 TITEL: „Jahrbuch der Kaninchenzüchter 1938“, 620 S., Abb., einige farb., beiliegend 2 S.
„Kaninchenkokzidose“;
„Kraftfahrzeugu.
Verkehrskunde“,
1955,
128
S.;
„Sonder-Unfallverhütungsvorschriften“, 1931, 30 S.; „Die schwarze Galeere“, W. Raabe, 1939, 59
S., Wiesbadener Volksbücher Nr. 18, Alters- u. Gebrauchsspuren <732953F
Ø IIKONVOLUT: „Lehrgang dt. Kurzschrift“, 1941; Bln. Illustrierte Zeitung, Sonderausgabe zum
750-Jahr Feier 1987; „Story of U-505“; „Modell-Eisenbahn“ <671139
Ø II
8 TITEL: „Neuer Volks- und Familien-Atlas“, Bielefeld 1901, 100 Kartenbilder, großformatiges
Ln., Rücken ergänzt, ber.; „Kunstgeschichtliches Bilderbuch“, 1911; „Die Verfassung d. Dt.
Reiches“, 1906; „Bürgerliches Gesetzbuch“, 1909; „Deutsch“, Sprachlehre, um 1900; „Eines Arbeiters Weltreise“, 1913; „Neues dt. Rechtsbuch“, 1901; Heft mit 224 handschriftlich eingefügten
Original-Gedichten des Berliners Otto Neumann, um 1900 <693192
II-/IV
KONVOLUT LITERATUR: „Universum“, (Urania); „Versteinertes Leid“, (Michelangelo);
„Grundriß der inneren Medizin“; „Treuhilde“; „Mahnsprüche“; „Kunst u. Geschichte“ (II);
„Dampflokomotiven der Welt“; „Kommentar zum Körperschaftssteuer-Gesetz“; „Unter uns
gesagt“; „DerVater und sein erstes Kind“, 1900-60er Jahre, teils stärkere Gebrauchsspuren
<651548
II-IIIKONVOLUT: E. Rosemeyer-Beinhorn, „Mein Mann der Rennfahrer“, Deutscher Vlg., Bln. 1938,
220 S., s/w Aufn., gepr. Ln., besch. SU; H. Fraenkel, „Unsterblicher Film“, Kindler-Vlg., München
1956, 471 S., 150 Foto-S. zur Entw. des Films ab 1892, Pappbd., farb. SU, dieser eingerissen
<731497
I-/II/I-/IILOT 40 TITEL, etwa 1900-Neuzeit, verschiedenste Thematik, Bibel, Gesangbuch, Gefängnis,
Gesundheit, „Das Magazin“, Romane, Verfolgung im 3. Reich, Chemie, Recht etc., teils Gebrauchsspuren <691291
Ø II
20 €
20 €
20 €
20 €
20 €
20 €
20 €
ZEITUNGEN DEUTSCHLAND ALLGEMEIN
568
569
ARTISTENWELT,
„unpolitisches,
rein
wirtschaftliches
Fachblatt
d.
internat.
Artisten-Schutzverbandes“, 2 Ausgaben 1932 (Febr. u. März/April), zahlr. Fotos, Abb., Werbung,
ges. 40 S., Großformat <750031F
II
KONVOLUT ILLUSTRIERTE, etw. 1891-1946: „Ill. Unterhaltungsblatt“, Beilage z. „Berl.
Südwest-Boten“, Nr. 1/1891 bis 27/1892, ca. 250 S., Abb., Großf., 2 S. locker, Hln.-Einband; 3
Sonderhefte „Berl. Ill. Ztg.“, 30er Jahre; 1x „Neue Berl. Ill.“, usw., tlw. stärkere Altersspuren
<678083
I-/III
20 €
20 €
REISELITERATUR
570
571
572
573
574
575
576
SONNIGE WELTEN „Ostasiatische Reiseskizzen“, E. u. L. Selenka, Bln. 1925, 2 Farbtafeln,
zahlr. Fotos, 364 S., großf. Ln. <750112F
IMEYERS REISEBÜCHER, „Thüringen“, 1890, 271 S., 16 Faltkarten, Panoramakarte, Hotelverzeichnis <752289F
II
MEYERS REISEBÜCHER, „Schwarzwald m. Odenwald, Bergstraße, Heidelberg, Strassburg“,
1902, 276 S., 16 Faltkarten, Hotelverzeichnis <752288F
II
5 GRIEBENS-REISEFÜHRER HARZ: „Kleiner Führer durch den Harz“, Bln. 1898, 84 S. u.
1907, 104 S.; 3 x „Der Harz“, Gr. Ausg. 1924, 262 S.; kl. Ausg. 1928 u. -29, je ca. 140 S., Hln. u.
kart., alle m. Übersichts- u. Detailkarten, Einbände m. stärkeren Gebrauchsspuren <758023 II-III
GRIEBEN REISEFÜHRER „Dalmatien“, (Bd. 161), 1938, 244 S. u. Anhang, farb. Karten, Fotos,
etc., Ln., Rücken angeplatzt <655043
IIHÖHENLUFTKURORT OBERHOF IM THÜRINGER WALD, „In eiserner Zeit“, 64 S., Abb.,
Werbung, beiliegender, farbiger Plan, Vlg. Heinecke, Rudolstadt um 1916, kart. <693073F
II4 REISEFÜHRER RHEIN: „An den Rhein“, Kreuznach 1876, 306 S., 1 Rhein-Faltkarte,
(zerschnitten); „Griebens - Der Rhein“, Bln. 1929, 340 S., Faltkarte fehlt; „Rheinsagen“, Köln
1922, 84 S.; „Klänge vom Rhein“, Stuttgart 1939, 192 S., 32 s/w Kunstdrucktafeln, Ln., SU
beschädigt, alle m. stärkeren Gebrauchsspuren <758024
III
20 €
35 €
35 €
20 €
20 €
20 €
20 €
577
15 TITEL DEUTSCHLAND, Reiseführer u. Bildbände, dabei: „Hamburger Wanderbuch“, 1914;
„Griebens Odenwald“, 1928; „Meiningen“, Bildheft 1933; „Das Weserbergland und der Teutoburger Wald“, 1925, alle m. zahlr. Abb. u. Karten, teils stärkere Gebrauchsspuren, Vollständigkeit nicht
geprüft <758025
II-III-
578
MOTIVE DEUTSCHER NOTGELDSCHEINE, Albert von Borsig, Bln. 1923, zahlr. farb. u. s/w
Abb., 122 S., Hln. <754073F
II
2 TITEL: „Umlaufsfähiges Deutsches Geld“, Stand 1. Aug. 1935, Dt. Bank u.
Discont-Gesellschaft, zahlr. Fotos v. Münzen u. Geldscheinen, 24 S., Broschur; „Wie u. warum
sammelt man Münzen u. Medaillen“, Dr. R. Gaettens, Halle 1926, 20 Bildtafeln m. hunderten Abb.,
36 Texts., Werbeanhang d. Münzhandlung Riechman <750123F
II
KATALOG NR. 3 der Dresdener Münzauktion, 2735 Lose, Münzen, Medaillen u. Orden,
Fototafeln, 1968, m. Ergebnisliste <415008
IIMICHEL-BRIEFMARKEN-KATALOG, Europa u. Übersee 1938, Schwanenberger-Album Vlg.,
Lpz. 1937, 2086 S., durchg. s/w Abb., gld.gepr. Ln., Einbd. u. Rücken verklebt, innen angeschmutzt <731423F
II/III
DIE EISENBAHN AUF DER MEDAILLE, in Mitteleuropa, v. d. Anfängen bis 1945,
Döry-Kubinsky, um 1990, ca. 150 S., großf. Klarsichtband <734525F
I-
25 €
LITERATUR NUMISMATIK/PHILATELIE
579
580
581
582
30 €
20 €
20 €
20 €
20 €
LITERATUR ORDEN
583
584
585
586
587
588
589
590
591
592
593
594
595
596
DAS BUCH DER ORDEN UND EHRENZEICHEN, V. Mericka 1976, Großf., 251 S., s/w u. farbig ill. <730643
I-II
AUSSTELLUNGSKATALOG „Ritterorden“, Musee Monetaire, Paris 1956, 395 S. Text, Beschreibung der Exponate etc., 74 s/w Fototafeln, kart.; dazu Supplement-Band, 32 S., 8 Tafeln <730958
I-II
STAHLSTICH, London 1812, Abb. u. Benennungen von 23 Orden und Collanen, etwas
stockfleckig, Randmängel, kl. A 4 <730654F
IISTAHLSTICH, London 1812, Abb. u. Benennungen von 19 Orden und Collanen, etwas
stockfleckig, Randmängel <730655F
IIBULGARISCHE ORDEN UND MEDAILLEN, Sofia 2001, 214 S., s/w u. farb. ill., bulg.
Zarentum, VR u. Neuzeit; dazu Inhaltsverzeichnis: „Ehrenzeichen der erloschenen und blühenden
Staaten Deutschlands und Österreich-Ungarns“, von Heyden, 1897, mit Nachträgen 1898, 1906 u.
1910, Reprint <735140
I-/I-II
CHINESISCHE ABZEICHEN U. MEDAILLEN, Militär-Museum Peking, 2001, 546 St. in Farbe
abgebildet u. beschrieben (chinesisch), m. engl. Übersetzung <750436
IITALIEN „Albo D` Oro Insigniti Ordini Cavallereschi 1971“, Großf., 600 S., enthält alle ital. Orden u. ihre Träger d. Zeit, s/w u. farb. ill. <730644
IIEHRENZEICHEN UND MEDAILLEN der Republik Österreich und den Bundesländern ab dem
Jahre 1945, etw. A 4, 43 Texts. u. 32 Farbtafeln, Ln., Staatsdruckerei Wien, 1960 <730959
IPERSIEN „Orden und Ehrenzeichen der Katjaren bis heute“, Teheran 1976, 80 S., reich ill., Text
persisch <730651
I-II
DEKORATIONEN DER SPANISCHEN REPUBLIK 1931-39, Heeresmuseum Budapest, 31 S., A
6, Abb. in s/w u. Farbe, Text ungarisch <730650
I-II
2 TITEL: „Das Eiserne Kreuz“, Reprint d. Ausgabe 1915, 64 Fotos u. Abb., 34 S.; „127 Jahre Eisernes Kreuz, 1813-1942“, A. Reichel, Reprint d. Ausg. 1942, zahlr. Fotos, 76 S., bde. kartoniert
<750029F
IWERBEPLAKAT e. Fa. f. Eintritts-, Kontroll-, Dekorations- u. Propagandaabz., versch. Ausführ.
u. Materialien, sow. Preise, dabei auch „Freifahrkarten“ n. Jerusalem u. Moskau, 30x38cm, um
1933, bds. gedruckt, gef. <752295F
IIDER
KGL.
BAYERISCHE
HAUSRITTERORDEN
VOM
HEILIGEN
GEORG,
Ausstellungskatalog, Residenz 1979, 132 S., s/w u. farbig ill. <730641
II
DER ORDEN POUR LE MERITE FÜR WISSENSCHAFT UND KUNST, J. Nimmergut, Großf.,
1979, 121 S., bebildert <750434
I-II
35 €
20 €
35 €
35 €
20 €
40 €
70 €
20 €
45 €
20 €
20 €
30 €
20 €
40 €
597
598
599
600
601
602
603
RITTERKREUZTRÄGER MIT DER NAHKAMPFSPANGE IN GOLD, F. Berger, Wien 2004,
566 S., zahlr. Abb. der Träger der höchsten infanteristischen Auszeichnung, Gebrauchsspuren
<752383F
II3 TITEL: „Die Träger des Ritterkreuzes des Eisernen Kreuzes 1939-45“, W. P. Fellgiebel 1993,
512 S.; „Ritterkreuzträger des Afrikakorps“, K. Alman, 1975, 289 S.; „Mit Schwertern und
Brillanten“, G. Fraschka, 1977, 330 S., Abb.; dazu „RK-Träger Wilhelm Stellmann“, Berichte der
Heimatpresse, (8 S. Fotokopien), Gebrauchsspuren <752382F
IIKATALOG DER ABZEICHEN DEUTSCHER ORGANISATIONEN 1871 - 1945,
Heering-Hüsken, 4. Aufl. 1997, 416 S., zahlr. Abb., Preisbewertung in DM, einige farb. Anstreichungen <732683
II
MEDAILLEN, PLAKETTEN, ABZEICHEN DER DEUTSCHEN LUFTFAHRT, H. Kaiser, 1998,
654 S., zeitgeschichtl. Gliederung u. Unterteilung in Ballonfahrt, Luftschiffahrt, Flugwesen schwerer als Luft, Raketentechnik u. Raumfahrt, zahll. s/w Abb., detaillierte Beschreibungen zu jedem
Stück, farb. Kartoneinbd., praktisch neuwertig <732130
I3 TITEL: „Katalog deutsche Orden und Ehrenzeichen 1871 - Gegenwart“, 1995, 225 S., Battenberg Vlg.; „Orden und Ehrenzeichen des Dritten Reiches“, B. Stephan 1998, Taschenbuch;
„Deutschland-Katalog 1999/2000 Orden & Ehrenzeichen“ (OEK), J. Nimmergut, 560 S., alle m.
DM Preisbewertungen, tls. m. Anstreichungen, Gebrauchsspuren <732682F
Ø IIKONVOLUT AUKTIONSKATALOGE, 5 St., a. d. Jahren 2004-07, Münzen, Medaillen u. Orden,
dabei 2 Sammlungauflösungen Orden, alle m. zahll. Farbfotos <730960
IKONVOLUT ANGEBOTSKATALOGE, Fa. Niemann, 13 Ausg. 1995 - 99, Abb., Alters- u. Gebrauchsspuren <732945F
II-
20 €
30 €
25 €
25 €
25 €
20 €
20 €
LITERATUR MILITARIA
604
605
606
607
EICKHORN-KUNDENDIENST, Verkaufs- u. Modell-Katalog der Blankwaffen Fa.,
Seitengewehre, Dolche, Säbeltypen, Ätzungen uvm., Reprint des Originals von 1938, 1988, über 50
Blatt im Ringbinder <755012F
I-II
MILITÄRISCHE UND POLITISCHE DOLCHE 1933-45, 170 S., Foto-Kopien e. Publikation,
Daten, Hersteller, Kennzeichen, Sonderanfertigungen etc., Klarsichthüllen im Ordner <752555 IKONVOLUT: „Embleme, Wappen, Mailings deutscher U-Boote 1939-45“, Hambg. 2001, 227 S.;
„Postcards of the Waffen SS“, USA 2006, 207 S.; „SS Headgear“, USA 1990, 72 S.; 2 Kataloge
„Auszeichnungen d. 3. Reiches“, Patzwall 1988 u. Hartung 1991/92 <752735F
I3 TITEL: „The Royal Netherlands Air Force - an analyse for the years 1947 - 85“, 92 S.; „Orden u.
Abz. im II. WK“ (internat.), 224 S.; „US-Eliteverbände“, 128 S., durchgeh. farb. Fotos, Abb. u. s/w
Zeichnungen <730507
I-
20 €
20 €
30 €
20 €
UNIFORMKUNDE
608
609
610
611
612
613
KONVOLUT, 13 neuzeitl. Titel, meist Napoleonische- u. Befreiungskriege, u.a. 3 Bde. „Funcken“,
untersch. Umfang; dazu einige Uniformtafeln, teils engl. <615240
I-II
2 TITEL: „Preußisch-deutsche Uniformen von 1640-1918“, G. Ortenburg, München 1991, farb.
Abb., 195 S., Pbd. (Rücken angepl.); „Das deutsche Bundesheer“, H. A. Eckert, Gütersloh 1990,
607 S., Farbtafeln, Ln., SU <693059F
II/IIUNIFORMEN DES PREUßISCHEN HEERES, E. Rabe, Sachse & Co., Bln. 1850, 5 von 18 handcolorierten Tafeln, sowie Titelblatt, 2 Tafeln beschnitten ohne Bildverlust, Großf. <734257F
II
PREUßISCHES REGIMENT GARDES DU CORPS, 2 Darstellungen: „GdC zu Pferd u. Fuß“,
franz. Stahlstich von 1794, A 5; „Standartenträger m. Standarte“, 1756 - 1786, colorierte Lithographie a. d. „Soldatenfreund“, Nr. 12 von 1877 <734970F
I-II/II
2 AQUARELLE: preuß. Kürassier-Rgt. Nr. 5, Offizier im Hofballanzug; Kürassiere zu Pferde, jew.
sign. „Rich. Bubenheim“ (Uniformkundler), feinste, detailgetreue Darstellungen, um 1935, A 4
Blätter, (verm. Vorlagen f. Zigarettenbilderalben) <714925F
IKONVOLUT UNIFORMTAFELN: farb. Lithographie, Pr. Kadettenkorps, Schulen etc.; 3 s/w
Zeichnungen, 2 preuß. Husaren, 1 Offizier um 1750 (nach Menzel ?), kl. A 3 <750942F
II-
60 €
20 €
270 €
40 €
20 €
20 €
614
615
616
617
618
619
620
621
622
623
624
625
626
627
628
629
KONVOLUT: 4 farb. Uniformlithogr., Hannoversches Garde Rgt. v. 1782-1866 (aus d. Rgts.
Gesch. Füs.Rgt. 73 v. 1891); 5 preuß. Uniformtafeln u. 2 Farbpostkarten, etw. 1915-75; Lichtdruck,
Albrecht Prinzregent v. Braunschweig; Zeitschrift f. Heereskunde 2001, Nr. 399, zahlr. Fotos,
Farbtafeln; Broschüre „Dt. Armeemärsche“, um 1970, zahlr. Fotos u. Abb. (Uniformen etw.
1700-1945); Textheft „Uniformen d. Dt. Armee“, Ruhl Vlg., Lpz. um 1890 <750099F
I-/I-II
DIE UNIFORMIERUNG DER SCHLESWIG-HOLSTEINISCHEN ARMEE v. 1848-51, G. Stolz,
1979, 48 S., Broschur, s/w u. farb. Abb., Helme, Uniformen, dän./dtsch. Text <732081F
I2 TITEL: „Württembergische Uniformen 1638-1854“, W. Kohlhaas, 1979, farb. Faksimileausgabe
d. Tafelwerks v. L. J. v. Stadlinger 1856, 18 S., 36 S. Farbtafeln im Passepartout, Querformat, farb.
SU; „Das XIV. (Badische) Armeekorps im Reichsheer vor dem Ersten Weltkrieg“, Katalog z.
Sonderausst. im Wehrgeschichtlichen Museum Rastatt 1987, 50 S. <732082F
II-/IATLAS DES DEUTSCHEN REICHSHEERES „d. Kaiserlichen Marine u. Schutztruppen“, 30
großf. Farbtafeln, Inhaltsverzeichnis, Reprint 1984 der Ausgabe 1901, in Kassette, äußerl. Gebrauchsspuren <750425F
I-/IIUNIFORMTAFEL 18. AK aus dem „Atlas des Deutschen Reichsheeres“, Carl Henckel, Dresden
1900, zahlr. farb. Abb. v. Helmen, Abz., Effekten u. Uniformen, 68x48 cm, mittig gef., einige
Klebefilm-Reparaturen <714152F
II2 TITEL: „Dt. Militärhelme 1895-1975“, R. Zentner, Koblenz 1980, zahlr. farb. u. s/w Fotos, 87
S., A 4, SU; „Führer d. d. Waffen- u. Militärsammlung Stadt Philippsburg“, H. Brutsche, 1987,
zahlr. Fotos, 112 S., farb. Karton <750124F
IHEERES-KLEIDERKASSE, Reprint der Preisliste v. 1. 5. 1939, 47 S., A 5, Uniformen,
Blankwaffen, Ausrüstung, Effekten, Orden etc., Fotos u. Abb., Preise in RM, kart. <715038F
UNIFORMEN U. SOLDATEN, Bd. 1, „Gepanzerte Verbände des Heeres 1935-45“, Dr. Beer,
1999, 48 S., zeitgen. Fotos, Fotos v. Dokumenten etc., Begleittext <695014F
IKONVOLUT: 9 Zeitschriften „Feldgrau“ bzw. „Ztg. f. Heereskunde“, meist 1957 - 60, ill.; Textheft um 1930, „Uniformen d. Telegraphen- u. Nachrichtentruppen 1830 - 1924, Abb.;
„Hoheitszeichen d. 3. Reiches“, L. Hartung, 1982, Abb., Preise in DM; Uniformen-Mappe 1940
„Dt. Kleinstaaten um 1840“, 6 Farbtafeln, nummeriertes Exemplar 213 von 1000, Großf.;
„Darstellung d. bayr. Landwehr“, Reprint um 1975 d. Ausgabe München um 1830, 12 Tafeln,
Großf. <730095F
I-/II
BEKLEIDUNGSVORSCHRIFT SOWJET-UNION, Armee, Luftwaffe u. Marine, letzte Ausgabe
1989, 240 S., zahlr. Farbtafeln, Text russisch <730648
I-II
OTTOMAN MILITARY ORGANISATION AND UNIFORMS 1876 - 1908, Uniformen, Säbel,
Kopfbedeckungen, Rangabz. usw. in Farbe, 84 S., 1986, türkisch / englisch <730645
I2 BILDBÄNDE: „Das Militär-Bilderbuch - Die Kriegsheere Europas“, gez. v. R. Knötel, neuzeitl.
Reprint d. Ausg. v. etw. 1895, 49 S., farb. Tafeln, Pbd.; „Der bunte Rock in Preußen“, Kat., Bln.
1982, 480 S., kart., berieben <693063F
IIARMY BADGES AND INSIGNIA OF WORLD WAR II (I), G. Rosignoli 1972, 228 S., 88
Bildtafeln, englisch <730647
II
BADISCHE FAHNEN UND STANDARTEN, Karlsruhe 1936, 19 Farbtafeln, 40 S., A 4 Hln.,
Einbd. fleckig u. angestaubt <734030F
II-III
KONVOLUT REKLAMEMARKEN: Dt. Uniformen um 1910, auf Karton geklebt; 2 Vignetten
„Wilh. II“ u. „Kaiserwappen“; Notgeldschein „Husaren Rgt. 5“, Stolp; 2 Prägebilder „Kronprinz
Wilhelm“ u. „Hindenburg“; 3 Markenbögen „Military-Uniforms“ m. 56 Darstellungen aller Länder
u. Epochen, Ajman State 1972 <733012F
I-/II
MÜNCHENER BILDERBOGEN, ca. 30 handcol. Abb., u.a.: „Deutsche Landsknechte“,
„Französische Generäle“, „Württemberger 1724“, Ritter, Zivilisten, Orientalen etc., alle Bögen
beschnitten, (etw. A 5), ger. Randmängel <758056F
II/II-
20 €
20 €
30 €
200 €
30 €
20 €
20 €
20 €
20 €
35 €
30 €
20 €
20 €
35 €
25 €
20 €
REGIMENTS- UND EINHEITSGESCHICHTEN
630
GESCHICHTE DER SCHÜTZENGILDE ZU SPANDAU, zur 600-Jahr Feier, 1334-1934, v. Oberbürgermeister a. D. F. Koeltze, SV, 141 S., Fotos u. Abb., Geschichte, Liste der Mitglieder,
Schützenkönige, Uniformen, Auszeichnungen, Schießstände uvm., slb.gepr. Ln. <750265
I-II
25 €
631
632
633
634
635
636
637
638
639
640
641
642
643
644
645
646
647
ABBILDUNG DER CHUR-HANNOVERSCHEN ARMEE-UNIFORMEN u. kurzgefaßte Gesch.
d. churhann. Truppen, Reprint 1979 d. Ausgabe 1791, 34 Farbtafeln, Kdr. Stellen u.a., 88
Textseiten, Ln. <754253
IDAS TRAUBUCH DES REGIMENTS „VON UNRUH“, 1796-1806, H. Beckmann, Typoskript,
Selbst-Vlg. 1938, Kurzbiographien v. 1225 Rgts. Angehörigen, Ranglisten (Garnison Wesel), Vorsatz mit Tinten-OU d. Verfassers, 76 S., großf. Hln. <730033F
I2 TITEL: „Stammliste aller Regimenter u. Corps d. Kgl. Preuß. Armee 1806“, H. Bleckwenn, Reprint (1975) d. Ausg. Bln. 1806, 314 S., Karton; „Nachricht v. d. Fränkischen Craistrouppen nebst
Anhang v. d. schwäbischen Creis-Rgtrn.“, Reprint (1984) d. Ausgabe Nürnbg. 1782, 12 farb.
Uniformtafeln, 102 S., Ranglisten, Garnisonen, Uniformbeschreibung, schwarzer Veloureinband
<750126F
IFESTPROGRAMM u. Verzeichnis d. Teilnehmer a. d. Erinnerungsfeste d. Freiwilligen
1813-1815, Bln. 1843, 12 S., zahlr. Namen Ehem. v. 1. u. 2. Garde-Rgt. z. Fuß, Garde-Jäger, Lützower Freikorps u.a.; dazu „Gedächtnisfeier f. König FW III“, Bln. 1841, 12 S., Broschüren
<750063F
IDER KRIEG DES VERBÜNDETEN EUROPA GEGEN FRANKREICH im Jahre 1815, Oberstleutnant Carl von Plotho, Bln. 1818, 48 Beilagen, Ehrentafel, Ranglisten, ges. 616 S., Hld.,
Besitzerstpl. „Prinz August von Preußen“ <750057F
II
KONVOLUT 3. GARDEREG. Z. FUß: Festschrift zum 70. Gründungsjub. 1930, 40 S., Fotos,
Abb., Erlebnisberichte, Personalia, Tabellen etc., A4, v. Offiziersverein; Mitteilungen des
Offiziersvereins, Nr. 23, 1926, A5, Personalia u. Erlebnisberichte; Spendenkarte 1917, farb. Abb. d.
Kaserneneingangs, (Quittung f. e. Spendennagelung) <570404F
I-II
GESCHICHTE des Kaiser Alexander Garde-Grenadier-Regiments Nr. 1, Hptm. A. v. Kries, Peters
Vlg., Bln. 1904, 513 S., Fotos, Portr., 2 farb. Uniformtafeln, 1 zus. mont. Fahnentafel,
Kartenanhang, Verlust- u. Ordensliste, Quartierliste, gld.gepr. Ln. <750912F
II
KÖNIGIN ELISABETH GARDE GRENADIER REGIMENT NR. 3, 1859-96, Bln. 1897, 1 Portr.,
Skizzen, 566 S., Hln.; beiliegend Broschur „50 Jähr. Jubelfeier 1910“, 16 S., fleckig <754964F III
DAS GRENADIER-REG. „KRONPRINZ“ (1. Ostpreuß.) Nr. 1 im Weltkrieg, Bd. II, Gen. Major
F. v. Gottberg, Vlg. Kolk, Bln. 1929, 1916-18, 353 S., Fotos, Verlustliste etc., Kartenbeilage,
gld.gepr. Ln., äußerl. Gebrauchsspuren <750910F
IIKÖNIGLICH PREUßISCHES 6. INFANTERIE-REGIMENT v. s. Stiftung 1773 bis 1856 (sp.
Grenadier Rgt. „Kleist v. Nollendorf“ Nr. 6), E. v. Conrady, Glogau 1857, 2 von 6 colorierten
Uniformtafeln, Ehrentafeln, Ranglisten, 376 S., orig. Hldr., Stempel „Kriegsschule Engers“
<710023F
II
LIEDERBUCH DES GRENADIER-REGIMENTS „KÖNIG WILHELM I“, (2. Westpr.) Nr. 7,
(Liegnitz), Mühlheim um 1900, ill. Umschlag und einige S. mit Fehlstellen, berieben <693008F III
GRENADIER REGIMENT KÖNIG FRIEDRICH III. (2. Schlesisches) Nr. 11 u. s.
Grenzschutzformationen, 1914-20, Bln. 1932, 87 Fotos, Ktn. unvollständig, Ranglisten, Ehrentafel,
327 S., gld.gepr. Hln. <754962F
I-II
DAS FÜSILIER-REGIMENT „PRINZ HEINRICH V. PREUßEN“ (Brandenburgisches) Nr. 35 im
Weltkriege, Herausg. Verein ehem. Offz. d. Rgt., Kolk V., Bln. 1929, 527 S., Kartenbeilage, Fotos,
goldgepr. Ln. <715067
I-II
GESCHICHTE des 8. Ostpreuß. IR Nr. 45, 1860-1907, Königsberg 1907, Mannschaftsausgabe, 63
S., Geschichte, Chronik u. Ordensliste, etw. A 5, kart., Einband gelöst <750914F
II-III
3. NIEDERSCHLESISCHES INFANTERIE REGIMENT NR. 50 v. s. Errichtung 1860 bis 1886,
m. Nachtrag bis 1910, Bln. 1910, 4 Ktn., Ehrentafel, Rang- u. Ordenslisten, 428 S., gld.gepr. Ln.
<754965F
I-II
DAS WEIHNACHTSMÄRCHEN DES 50. REGIMENTS (3. Niederschles. IR Nr. 50), Walter
Flex, Sonderausgabe auf Büttenpapier (handgeschöpft), (90 Exemplare), München um 1935, 64 S.,
gepr. Ln., in Kassette <750041F
I-/II
GARDE RESERVE INFANTERIE REGIMENT NR. 64 IM WK, Lt. d. Res. Julius Voigt, Bln.
1925, 72 Fotos, 7 Ktn., Ranglisten, 150 S., Hln., Widmung d. Autors a. e. Fabrikbesitzer
Frommherz, Nov. 1925 <754963F
II
25 €
70 €
20 €
20 €
120 €
20 €
90 €
120 €
50 €
140 €
20 €
120 €
55 €
20 €
140 €
30 €
60 €
648
649
650
651
652
653
654
655
656
657
658
659
660
661
662
663
664
665
3. THÜRINGISCHES INFANTERIE REGIMENT NR. 71, 1860 - 1908, Jacobsen Vlg. 1909, 91
Fotos u. Abb., 120 S., gepr. Pappbd. <734178F
II
2. HANNOVERSCHES INFANTERIE REGIMENT NR. 77 (Celle) 1866-1913, Stalling-Vlg.
1913, 25 Fotos, 7 Skizzen, Ehrentafel, Rang- u. Ordenslisten, 362 S., gepr. Pappbd.; dazu 2
Festprogramme, sowie Broschur „Schlachten u. Gefechte d. IR 77 im WK 1914-18“, 16 S.
<730056F
II
GESCHICHTE des kgl. sächs. Schützen-Regiments „Prinz Georg“ Nr. 108, 197 S., zahll. Fotos,
Abb. u. Karten, farb. Vollbilder, Lpz. um 1908, Rücken m. Fehlstellen, etw. wellig, Gebrauchs- u.
Altersspuren; dazu „Befehls- u. Kommandotafel“ <611126
III
VOR VERDUN! „Aus dem Kriegstagebuch e. Frontoffiziers“, v. E. Erbelding, Major im ehem.
Inf. Rgt. „Kaiser Wilhelm König v. Pr.“ (2. Württ.) Nr. 120, 1914-1918 Kdr. d. II./Inf.-Rgt. Nr. 479,
Stuttgart 1927, 200 S., Fotos, Skizzen, Hln. <693093F
IIGESCHICHTE DES IR 163, geraffte Einsatzgeschichte des IR aus Neumünster, 1896 - 1918, in
Zeitungsform, 2 S., Neumünster 1922, 2 weitere S. Werbung u. Inserate, Gebrauchsspuren, Randmängel <731488F
IIIRESERVE-INFANTERIE REGIMENT NR. 210 u. s. Grenzschutz-Formationen, 1914-1920
(Stettin), Bln. 1928, zahlr. Fotos (auch Freikorps), Ktn., Ehrentafeln, Stellenbesetzung, 648 S., Hln.
<750076F
II
RESERVE-INFANTERIE REGIMENT NR. 236 IM WK (Ohrdruf/Thüringen), Sporn-Vlg. 1937,
zahlr. Fotos, Zeichnungen, Ktn., Ehrentafel, Rang- u. Ordenslisten, 430 S., goldgepr. Ln., Oberkante des Rückens berieben <710008F
I-II
MASCHINENGEWEHR-ABTEILUNG NR. 2 „im Frieden u. Kriege“, 1903-19, (zugeteilt d.
Preuß. Jäger Btl. Nr. 4), mit Freikorpsanhang, Sporn Vlg. 1937, 59 Fotos, 6 Ktn., Ehrentafel,
Ranglisten, 184 Text- u. 15 Bildseiten, gld.gepr. Ln. m. Abb. d. Kaiser-Schiesspreises 1913
<750008F
II
FESTSCHRIFT
ZUR
WIEDERSEHENSFEIER
ehem.
Angehöriger
d.
Maschinengewehr-Abteilungen, Spandau-Ruhleben, 1933, Selbst-Vlg. d. Kameradschaft, 8 Fotos,
7 Kriegszeichnungen, Listen d. Friedens- u. Kriegsformationen, Kampfberichte, 58 S., A 5 Broschur <730139F
II
GARDE-RESERVE-JÄGERBATAILLON IM WK, Bln. 1937, 26 Fotos, zahlr. Zeichnungen, 4
Ktn., Stellenbesetzung, Ehrentafel, 328 S., goldgepr. Ln. <710042F
IDIE JÄGER UND SCHÜTZEN DES PREUßISCHEN HEERES „was sie sind, waren u. sein
werden“, Bd. 1, Hptm. C. F. Gumtau, Bln. 1834, coloriertes Uniformbild, Rang- u. Ordenslisten aller Formationen 1793-1834, dabei auch Mannschaften m. d. gld. u. slb. Militär-Verdienst-Medaille,
EK u.a., 448 S., Hld. <750055F
II
GARDE-SCHÜTZEN-BATAILLON 1914-1919, Bln. 1928, zahlr. Fotos, Ktn., Ehrentafel, im Anhang Freikorps, 515 S., goldgepr. Ln. <710064F
IIM YORCKSCHEN GEIST, „d. dt. Frontsoldat u. s. Seele“ (ostpreuß. Jäg. Btl. Nr. 1), E. Balla,
Bln. 1926, 2 Fotos, Zeichn., Skizzen, kpl. Ehrentafel, 333 S., goldgepr. Ln., SU m. Randläsuren
<710048F
I-/II
MIT TSCHAKO UND STAHLHELM, Kriegsgesch. d. Ostpreußischen Reserve-Jäger-Bataillons
Nr. 1, Bln. 1929, zahlr. Fotos, Ktn., Ehrentafel, Stellenbesetzung, 356 S., goldgepr. Ln.; Beilage
„Die Yorckschen Jäger in Frankfurt-Oder“ <710049F
IRESERVE-JÄGER-BATAILLON NR. 2 IM WK (Greifswald, Kulm), Bln. 1928, Fotos, 1 farb.
Uniformtafel, Ehrentafel, Skizzen, 224 S., goldgepr. Ln. <710052F
ILAUENBURGISCHES JÄGER-BATAILLON NR. 9, 1866-1897, Pr. Lt. Ziegner, Ratzeburg 1898,
Fotos, Ktn., Ehrentafel, Ranglisten, 130 S., goldgepr. Hln. <710182F
II
LAUENBURGISCHES JÄGER-FELDBATAILLON NR. 9 IM WK, Bd. 1 u. 2, Ratzeburg 1932 u.
-33, 1 farb. Fahnentafel, zahllose Fotos, Ktn., Rang- u. Ordenslisten, ges. 760 S., bde. silbergepr.
Ln. <710040F
IHANNOVERSCHES JÄGER BATAILLON NR. 10, v. 1803-1913, Maj. v. Gottberg, Otl. v.
Eschwege, Hptm. Krahmer-Möllenberg, Bln. 1913, zahlr. Fotos, Abb., Ktn., Ehrentafeln, Rang- u.
Ordenslisten, 412 S., goldgepr. Ln., Offiziersausgabe <710167F
I-
75 €
40 €
40 €
25 €
20 €
50 €
55 €
120 €
45 €
70 €
220 €
70 €
70 €
70 €
70 €
55 €
100 €
60 €
666
667
668
669
670
671
672
673
674
675
676
677
678
679
680
681
RESERVE JÄGER BATAILLON NR. 10 IM WK, Außentitel „Goslarer Jäger im WK“, Hildesheim 1935, zahlr. Fotos, Ktn., Ehrentafel, Ordens- u. Ranglisten, im Anhang Gesch. d.
Radfahr-Kompanien, 636 S., goldgepr. Ln., in Klarsichtfolie <710170F
I-/I-II
RESERVE-JÄGER-BATAILLON NR. 11 v. 1914-1919 (Marburg), Bln. 1927, 148 Fotos (dabei
türk. Soldaten im Btl., Palästinafront), Beiträge zu Freikorps, Ktn., Ehrentafel, 440 S., goldgepr.
Ln. <710054F
IFELDARTILLERIE REGIMENT „GENERAL-FELDZEUGMEISTER“ (2. Brandenburgisches)
Nr. 18 u. s. Stammtruppen, Frankf./Oder 1891, 1 Portr., 253 S., goldgepr. Hldr.; dazu Nachtrag
1898, 70 S., broschiert, Umschlag m. Stockflecken <714136F
I-/IIFUßARTILLERIE-REGIMENT „GENERAL-FELDZEUGMEISTER“ (Brandenburg.) Nr. 3, Bln.
1914, 1 farb. Fahnentafel, Fotos, 154 S., bedr., kleinf. Hln. <714137F
II
REITER-REGIMENT 4 „Kameradschaftstreffen Leibgarde Husaren Regiment (Potsdam)“, Vornholz 1972, Fotos, Abb., Ranglisten, Werbung, 52 S., farb. Broschur <750136F
ISCHWARZE HUSAREN-LEIBHUSAREN „Gesch. d. 1. u. 2. Leibhusaren Rgtr.“, Maj.
Mackensen, Bln. 1892, Bd. 2 (von 2) 1808-91, 6 farb. Uniform-Lithogr., zahlr. Fotos u. Abb., Rangu. Ordenslisten, Ehrentafeln, Skizzen, 810 S., großf., slb.gepr. Hld. m. rotem Rücken (f. d. 1. L.H.
Rgt.) <750133F
IHUSAREN REGIMENT „FÜRST BLÜCHER VON WAHLSTATT“ (Pommersches) Nr. 5 (Stolp)
im WK, (sowie Res.Hus. Rgt. 1 u. Freikorps), Sporn Vlg. 1930, zahlr. Fotos, Ktn., Ehrentafel,
Ranglisten, 304 Text- u. viele Bildseiten, gepr. Ln. m. Abb. d. „ganzen Tod“, „Vincere aut Mori“
<750003F
IKÖNIGLICH PREUßISCHES 5. HUSAREN REGIMENT „u. besonderer Rücksicht auf GFM
von Blücher, dem langjährigen Chef d. Rgts., nebst Einleitung ü. Preuß. Husaren im Allgemeinen“,
K. W. von Schöning, Bln. 1843, 2 Portr. (Blücher u. Belling), 1 Faksimile, Ranglisten, Anlagen,
568 S., Hld. m. Rückenvergld., Stpl. d. Offiziersbibliothek Füsilier Rgt. 39 <750091F
II
HUSAREN REGIMENT „GRAF GOETZEN“ (2. Schlesisches) Nr. 6 im WK, (mit Res. Hus. Rgt.
4 u. Freikorps), E. v. Manstein, C. v. Jerin, Bln. 1926, 51 Fotos, Kte., Ranglisten, Ehrentafel, 344
S., gepr. Hln. <750004F
IHUSAREN REGIMENT „KAISER NIKOLAUS II. VON RUßLAND“ (1. Westfälisches) Nr. 8
(Paderborn, Neuhaus) sowie Res. Hus. Rgt. Nr. 5 u. Res. Kav. Abt. 47, 48 u. 77 im WK, Paderborn
1939, farb. Uniformtafel, hunderte Fotos u. Skizzen, Ranglisten 1815-1920, Ehrentafeln, Freikorps
uvm., 822 S., slb.gepr. Hln. <750024F
II
NACHRICHTENBLATT d. Bundes ehem. 9. Husaren u. d. Escadron Jäger zu Pferde 15.
Armeekorps, 21 Hefte, Nr. 1-5 (Nov. 1931 - Febr.1933), Nr. 7-10 (Aug. 1933 - April 1934), Nr.
12-19 (Okt. 1934 - Juli 1936), Nr. 21 u. 23-25 (Jan. 1937 - Jan. 1938), 197 uniformkundliche Fotos
a. d. Zeit um 1860-1938, einige Skizzen, viele Kampfberichte u. Namenslisten, ges. ca. 1000 S.,
farb. Karton, tls. gelocht <750109F
I-/II
NACHRICHTENBLATT d. Rgts.-Bundes ehem. 9. Husaren, 5 Ausgaben, 1934 - Nr. 9 u. 10, 1935
- Nr. 13 u. 14, 1937 - Nr. 21, Fotos, ges. 250 S., farb. Broschüren, tls. angeplatzt <754252F II/IIMAGDEBURGISCHES HUSAREN REGIMENT NR. 10 (Stendal) 1813-1913, Oberleutnant von
Rohr, Bln. 1913, 125 Fotos, dabei Portr. d. Chefs Großfürst Nikolai von Rußland, Abb., Ktn. u.
Pläne, Ehrentafel, Rangliste, Liste d. Schutztruppenangehörigen, 388 S., großf. Hln. <750022F II
2. WESTFÄLISCHES HUSAREN REGIMENT NR. 11 sowie Reserve Hus. Rgt. 8 im WK, Bln.
1929, 2 Teile in einem Band, zahllose Fotos, Ehrentafel, Ranglisten, Ktn., 745 Text- u. 140
Bildseiten, gepr. Ln. <714133F
II
HUSAREN REGIMENT „KÖNIG HUMBERT VON ITALIEN“ (1. Kurhessisches) Nr. 13, Rittm.
F. Kühls, Frankf./M. 1913 (zum 100-jähr. Bestehen), m. Gesch. d. Stammtruppen 1688-1813, 8
farb. Uniformtafeln, zahll. Fotos u. Abb., Ehrentafel, Rang- u. Ordensliste, 752 S., großf. Ln.,
handschr. Widm. d. Rgts.-Vereins a. d. Verein Ehem. d. Inf. Rgt. 81, Okt. 1914 <750020F
I2. KURHESS. HUSAREN REGIMENT NR. 14 U. S. STAMMTRUPPEN, 1706-1886, C. v.
Kossecki, R. v. Wrangel, Lpz. 1887, 3 farb. Uniformlithogr., 1 s/w Abb., 5 Ktn., Ranglisten,
Ehrentafeln, 512 S., gepr. Ln. <750025F
I-II
55 €
90 €
100 €
60 €
20 €
400 €
120 €
240 €
100 €
180 €
90 €
70 €
150 €
110 €
150 €
130 €
682
683
684
685
686
687
688
689
690
691
692
693
694
695
696
697
698
HANNOVERSCHES HUSAREN REGIMENT NR. 15, Bln. 1891, 6 Bildtafeln, 112 S., silbergepr.
Ln. <714135F
IGESCHICHTE UND GEFECHTE d. Husaren Rgts. „Kaiser Franz Joseph v. Österreich“
(Schleswig-Holstein) Nr. 16, 1914-20, Ibbeken-Vlg. 1925, Fotos, Ktn., Ehrentafel, Ranglisten, 145
S., Hln., fleckig <754967F
IIBRAUNSCHWEIGISCHES HUSAREN REGIMENT NR. 17 IM WK 1914-18, 2 Bde., Bln. 1922
u. -23, 3 Abb., Ktn. fehlen, Ranglisten, Ehrentafel, ges. 750 S., bedr. Karton, Bd. 1 repariert
<750093F
II/II3. GARDE ULANEN-REGIMENT 1860-1910, Oberleutnant Fabricius, Bln. 1910, 2 farb.
Uniform- u. Standartentafeln, zahlr. s/w Portr., Ktn., Ehrentafeln, Ranglisten, 194 Text- u. viele
Bildseiten, gld.gepr. Ln., Offiziersausgabe, priv. Widm. „Potsdam 1920“ <750129F
I3. GARDE ULANEN REGIMENT IM WK 1914-18, Kolk Vlg. 1929, farb. Standartentafel, 89
Fotos, 12 Skizzen, Ehrentafel, Ranglisten, 216 Text- u. zahlr. Bildseiten, slb.gepr. Ln. <750130F IWESTPREUßISCHES ULANEN REGIMENT NR. 1 (Kaiser Alexander III. von Rußland)
1745-1860, Potsdam 1861, 5 handcolorierte Uniformlithogr., Rang- u. Ordenslisten, Ehrentafel,
718 S., Eigentumsvermerk „v. Schmeling“, Hln. <750135F
II
ULANEN REGIMENT „KAISER ALEXANDER III VON RUßLAND“ (Westpreuß.) Nr. 1 (das
Rgt. d. „Roten Barons“ Rittm. Manfred Frhr. von Richthofen), 1913-20, (mit Freikorpsanhang),
Stalling Vlg. 1932, 116 Fotos, Ehrentafel, Ranglisten, 340 S., gepr. Ln. <750006F
II
1. BRANDENBURGISCHES ULANEN REGIMENT (Kaiser von Rußland) Nr. 3, 1809-1859, m.
Nachträgen, Maj. v. Guretzky-Cornitz, Bln. 1866, 2 handcolorierte Uniformlithogr., Ranglisten
1809-66, Ehrentafeln, 450 S., Hln. m. Rückenvergoldung, Vorsatz m. handschr. Namenszug „v.
Guretzky“ (Nachfahre d. Autors) <750134F
II
ULANEN REGIMENT „KAISER ALEXANDER II VON RUßLAND“ (1. Brandenburgisches)
Nr. 3 (Fürstenwalde) im WK, sowie Res. Ulanen Rgt. Nr. 3 u. Kav. Schütz. Rgt. 87, Sporn Vlg.
1933, zahlr. Fotos, Ktn., Ranglisten, Ehrentafeln, 500 S., gld.gepr. Ln. <750007F
IWESTFÄLISCHES ULANEN REGIMENT NR. 5 IM WK, sowie Tochterformationen (Reserve
Husaren Rgt. Nr. 8, Landwehr/Ldst. Esk. 7. AK u. Res. Kav. Abt. 77), Bln. 1930, ca. 120 Fotos, 12
Zeichnungen, 16 Ktn. u. Skizzen, Ehrentafeln, Ordensträger EK I u. II, Mannsch. u. Offiziere, kpl.
Ranglisten 1815-1920, 408 Text- u. 46 Bildseiten, silbergepr. Ln. <730130F
II
DIE GELBE ULANEN-BRIGADE, kpl. Gesch. d. 2. Brandenburg. UR „Graf Haeseler“ Nr. 11,
1860-1918, sowie d. Schlesw. Holst. UR Nr. 15, 1866-1918 (Garnisonen Perleberg, Kyritz, Saarburg u.a.) in einem Band, Oberst v. Loebbecke, Oberstleutnant Maaß, F. Riep, Perleberg 1932, 400
Fotos, Skizzen, kpl. Ehrentafeln, Ranglisten (auch Uffz.), Kampfberichte auch a. d. Kolonien, 592
S., gld.gepr. Ln. <750000F
I1. BRANDENBURGISCHES DRAGONER REGIMENT NR. 2 (Schwedt), 1689-1889, Sec. Leutnant v. d. Osten, Bln. 1889, 6 Bildtafeln, 1 Kte., Rang- u. Ordensliste, 100 S., gld.gepr. Ln.
<750011F
IDRAGONER REGIMENT „König Carl I. v. Rumänien“ (1. Hannoversches) Nr. 9 (1805-1912),
Oberleutnant Ludwig, Metz 1912, 8 Fotos u. Abb., einige Skizzen, Ranglisten, Ehrentafel, 98 S.,
kleinf. Hln., handschr. Widm. d. Autors „a. s. lieben Manderscheidt, Metz 4.9.1912“ <750125F II
DRAGONER REGIMENT „KÖNIG ALBERT VON SACHSEN“ (Ostpreußisches) Nr. 10, Res.
Drag. Rgt. Nr. 1, sowie Freikorps, 1914-20 (Allenstein), Sporn Vlg. 1933, zahlr. Fotos, Zeichn.,
Rangliste, Ehrentafel, 364 S., gld.gepr. Ln. <750009F
IDRAGONER-REGIMENT „VON WEDEL“ (Pommersches) Nr. 11, 1866-1920 (mit Freikorps),
Bln. 1928, 83 Fotos, 20 Ktn. u. Skizzen, Rangliste, Ehrentafel, 382 S., gld.gepr. Hln. <750010F IDAS 2. HANNOVERSCHE DRAGONER-REGIMENT NR. 16 im Weltkriege 1914-1918, v. Gen.
Maj. Dietze, Oldenburg/Berlin 1927, 309 S., Fotos, Kartenbeilagen, Hln., Rücken m. Papieretikett,
etw. angeschm.; dazu „Bundes-Nachrichten der ehem. „16er“, Nr. 20/1930 <715000
II
2 FESTSCHRIFTEN: „100 Jahre 2. Hannoversches Dragoner-Rgt. Nr. 16“, Lüneburg 1813-1913,
Fotos, 48 S., goldgepr. Broschur, Eigentumsvermerk „von Estorff“; „3. Rgts. Appell ehem. Inf. Rgt.
174“, 18. - 20.8.1928 b. d. 3. (Anhaltischen) Kp. Inf. Rgt. 12, Zerbst, Fotos, Kampfberichte,
Werbung, 32 S., farb. Karton <730047F
I-/II
120 €
100 €
110 €
110 €
100 €
300 €
120 €
220 €
120 €
100 €
100 €
80 €
40 €
120 €
120 €
50 €
20 €
699
700
701
702
703
704
705
706
707
708
709
710
711
712
713
714
715
716
717
FESTSCHRIFT, 75-JÄHRIGES REGIMENTS-JUBILÄUM d. Oldenburgischen Dragoner-Rgts.
Nr. 19, 1924, zahlr. uniformkundliche Fotos, 36 S., goldbedr. Karton, A 4 <730030F
I2. BADISCHES DRAGONER REGIMENT NR. 21 (Bruchsal), 1850-93, Rittm. Legde, Bln. 1893,
2 farb. Uniformlithogr., 12 s/w Abb., 2 Ktn., Ranglisten, 282 S., gld.gepr. Ln. <754966F
II
KÖNIGLICH PREUßISCHES 1. KÜRASSIER REGIMENT (Leib. Kür.), „v. dessen Errichtung
(1674) bis auf unsere Zeit“, W. Förster, Breslau 1841, 5 handcolorierte Uniformtafeln, 4 v. 6 Falttafeln m. faks. U. (Fürsten, Heerführer, Rgts.Chefs u. Kdre.), Ehrentafeln, Rang- u. Ordenslisten, 564
S., Ln. m. Rückenvergoldung <750132F
I-II
SCHWERES RESERVE REITER-REGIMENT NR. 2 1914-1916 (aufgestellt v. Kürassier Rgt. 8,
Köln), Bln. 1930, zahlr. Fotos u. Zeichn., Ktn., Ehrentafel, Ranglisten, 116 Text- u. 30 Bildseiten,
gld.gepr. Ln. <750092F
II
KÖNIGLICH SÄCHSISCHES GARDE-REITER REGIMENT 1680-1880, G. von Schimpff,
Dresden 1880, Ranglisten, Anlagen, 684 S., Silberschnitt, slb.gepr. Ln. m. Uniformbild, Ex-Libris
u. Besitzer-Stpl. „König Wilhelm II. von Württemberg“ <750090F
II
DAS KÖNIGLICH PREUßISCHE KADETTENKORPS 1859 - 1882, Hptm. v. Scharfenort, Bln.
1892, 3 Faks., Ehrentafel, 138 S., goldgepr. Ln.; dazu Festschrift z. 175-jähr. Jubiläum 1892, 8 S.,
broschiert <734179F
II
DIE GROßEN ERZIEHER DES DEUTSCHEN HEERES, „a. d. Geschichte d. Kriegsakademie“,
Oberst Schwertfeger, Potsdam 1936, Bildtafeln, Listen der Militär- u. Zivillehrer nach Fachrichtungen v. 1810 bis 1910, 152 S., Ln., SU <710221F
I9. INFANTERIE REGIMENT „WREDE“ (Kgl. Bayr.) 1803-1903, Würzburg, Schreiner Vlg., farb.
Uniformtafel, Fotos, Abb., 46 S., gld. gepr. Karton <754240F
IIKÖNIGLICH BAYERISCHES 15. JÄGER-REGIMENT IM WK (Res. Jg.Btl. 1) , München 1935,
68 Fotos, 3 Ktn., 22 Skizzen, Ehrentafel, Rang- u. Ordenslisten, 600 Text- u. viele Bildseiten,
goldgepr. Ln. <710063F
I-II/II
JÄGER VOR !, „Erinnerungsbuch d. Aschaffenburger Jäger“ (2. bayer. Jäger-Btl., 2. bayr. Res.
Jg.Btl., Radfahr- u. Ersatz-Kompanie), F. Gollwitzer, Drechsler-Vlg. 1936, 200 Fotos u. Ktn.,
Ehrentafel, 335 S., goldgepr., großf. Ln. <710020F
IFESTSCHRIFT anläßlich d. Feier d. 250. Gründungstages d. ehem. kgl. Bayer. 1.
Chevaulegers-Rgts. am 28. u. 29. Mai 1932 in Nürnberg, 1 Foto, Zeichnungen, Ehrentafel,
Stellenbesetzung, 48 S., goldbedruckte Broschur <730028F
IKÖNIGLICH BAYERISCHES 1. CHEVAULEGERS-REGIMENT „vacant Kaiser Alexander v.
Russland“, zum 200-jährigen Jubiläum, Rittmeister v. Seefried auf Buttenheim, München 1882, 3
farb. Uniformlithogr., Marschkarte aller Feldzüge m. Uniformdarstellungen, Rang- u. Ordenslisten,
70 S., bedr. Karton <730002F
I-II
DIE KÖNIGLICH BAYERISCHEN FLIEGERTRUPPEN 1912-1919, P. Pletschacher,
Aviatik-Vlg. 1992, 2. erweiterte Auflage, zahlr. Fotos, Ordensträger, 196 S., Ln.
(Feuchtigkeitsfleck), SU <710230F
II
FESTSCHRIFT, Jahrhundertfeier d. Kgl. Bayerischen Ingenieurtruppen, (Pioniere, Eisenbahn-,
Kraftfahr- u. Fliegertruppen), München 1913, 2 farb. Uniformtafeln, zahlr. Fotos u. s/w Abb., 103
S., großf. Karton <710149F
IDAS LAZARETTWESEN IN BAYERN 1914-1918, A. Hospes, Eigen-Vlg. 1998, 408 S., zahlr.
Abb., Tabellen u. Standorte <752292F
II
FLIEGER IM WESTEN (Flieg. Abt. 22 sowie A 212), Hptm. Haupt-Heydemarck, Bln. 1931, 27
Fotos, 17 Zeichn., 4 Faks., 3 Ktn., 164 S., Ln. <750059F
I-II
PREUßISCHE MG-SCHARFSCHÜTZEN ABTEILUNG 2 IM WK 1916-18, O. Mentzendorff, H.
Korte, Sporn Vlg. 1939, zahlr. Fotos u. Ktn., Ehrentafel, Ranglisten, 215 S., gld.gepr. Ln. m. Abb.
d. MG-Abz. <750001F
IMASCHINEN-GEWEHR ABTEILUNG 4 IM WK (Kulm/Westpreußen), Tating/Holst. 1936,
zahlr. Fotos u. Skizzen, Rangliste, Ehrentafel, 182 S., gepr. Ln. <750021F
II
EIN JAHR SCHARFSCHÜTZEN-ABTEILUNG 24 (Maschinengewehr S.S.A. 24), Selbst Vlg. d.
Abt., Lt. Knappe, 1917, 101 Fotos (Uniformen, Stellungen, Kampfspuren, zerstörte Orte), 40 S.,
farb., großf. Karton m. Titelbild <750111F
II
30 €
120 €
380 €
90 €
250 €
75 €
25 €
40 €
70 €
70 €
25 €
60 €
40 €
40 €
35 €
20 €
120 €
90 €
70 €
718
719
720
721
722
723
724
725
726
727
728
729
730
731
732
733
734
735
736
LANDWEHR-KAVALLERIE-SCHÜTZEN REGIMENT NR. 11 IM WK (vorher Ersatz-Kav. Rgt.
6. AK, gebildet a. Hus. Reg. 4 u. 6, Ulanen Reg. 2 u. Jäger Reg. z. Pferde Nr. 11), Sporn Vlg. 1931,
zahlr. uniformkundliche Fotos, Zeichn., Kte., Ranglisten, Ehrentafel, 260 S., gepr. Ln. m. EK-Abb.
<750005F
IKRIEGSNACHRICHTEN DES CORPS HASSO-NASSOVIA zu Marburg a. d. Lahn, Ausg. Dez.
1914, hunderte Namen m. Rgts.-Angabe, Kurzbiographien, Ehrentafeln, Kampfberichte, 52 S., broschiert <750061F
II
KRIEGSCHRONIK D. MÜNCHNER NEUESTEN NACHRICHTEN, Nr. 1-20, 18. Aug. - 11.
Sept. 1914, tausende Namen v. Gefallenen verschiedener Regimenter (Bayern, Preußen, Württemberg u. Sachsen), Kampfberichte u.a., 320 S., Halbpergament <750077
I-II
DIE FELDGRAUE, ill. Kriegszeitschrift d. 50. Inf. Division, kpl. v. Juni 1916 - Okt. 1918, sowie
Nr. 2 u. 4/1916 u. 1/1915 in 36 Heften, zahllose Fotos, Zeichnungen v. F. W. Kleukens,
Ehrentafeln, Ordenslisten, hunderte Seiten; dazu 1 Manuskript m. handschr. Aufzeichnungen d.
Herausgeber, Leutnants Ludwig, Dettmann u. Oelkes <714154F
I-/I-II
MARINE-INFANTERIE-REGIMENT 2, Gen. Major v. Goetze, Stalling Vlg., Oldenburg 1926,
244 S., Fotos, Stellenbesetzung, im Anhang Verlustliste, Kartenbeilage, Hln., außen fleckig
<750911F
IIAN FLANDERNS KÜSTE, Kriegszeitung des Marine-Korps, 1916 - 18, Sammelband mit 55 von
60 erschienenen Exemplaren (Nr. 10, 50, 51, 54 u. 56 fehlen), zahlr. Fotos u. Abb. (Uniformen,
Plaketten, Kampfszenen u.a.), Ordensträger, ca. 450 S., großf., gld.gepr. Hld., Block gebrochen
<734509F
II
FRIEDRICHSORTER KRIEGSBUCH, Gedenkblätter f. d. I. Matrosen Artillerie Abt., Kpt.Lt. F.
Glatzer, Bln. 1924, 30 uniformkundlich inter. Fotos, Ehrentafel, 267 S., bedr. Pappbd. m. Deckelzeichnungen <710067F
I-II
DOGGERBANK, „Kampf u. Untergang d. Panzerkreuzers „Blücher“, Korv. Kpt. K. Gebeschus,
Brunnen-Vlg. 1935, 1. Auflage, zahlr. Fotos, Zeichn., kpl. Ehrentafel aller 756 Toten, 128 S., einige
Anstreichungen, gepr. Ln. <730051F
I451 TAGE...... „die Kaperfahrten d. Deutschen Hilfskreuzers „Wolf“, R. Alexander, Konteradmiral
Nerger (ehem. Kdt.), Gustav Weise Vlg. 1940, Fotos, Kte., 327 S., gepr. Ln. <750040F
IDIE SCHRECKENSTAGE VON PEKING „Erlebnisse u. Betrachtungen“, H. Günther, Gefr. im
Marine-Detachement „Graf von Soden“, Minden 1902, Fotos, Bildtafeln, Plan d.
Gesandschafts-Viertels, 103 S., Hld. <750035F
IIAUSZUG AUS DEM KRIEGSTAGEBUCH d. II. Bat., 4. ostasiatisches Inf. Rgt., Reprint um
1990 d. Ausg. 1905, Ktn., 92 S., Ln. <734551F
IWILHELMSHAVENER TAGEBLATT, SONDERAUSGABE 10. APRIL 1905 z. Erinnerung a. d.
Heimkehr d. Marine-Expeditionskorps aus Dt. Südwestafrika, 1 Portr. Maj. v. Glasenapp, Ehrentafel der 84 Gefallenen Offiziere u. Mannsch., Stellenbesetzung, 6 S., Großf., mehrf. gef. <750096F
II
KAMERUNS KAMPF 1914-1916, E. Student, Bln. 1942, zahlr. Fotos, Ehrentafel d. Schutztruppe
Kamerun, 344 S., silbergepr. Hln. <710172F
II
ZEITFREIWILLIGEN-REGIMENT LEIPZIG „ein Gedenkbuch v. Mitkämpfern“, C. Rakette, H.
Hertel, Lpz. 1935, zahlr. Fotos, Stellenbesetzung, 88 Text- u. 14 Bildseiten, farb. Pappbd.
<750023F
IDER STAHLHELM „Erinnerungen u. Bilder“, F. Seldte, Bln. 1932, 30 Fotos, 23 Farbtafeln, 386
S., farb. gepr. Ln., SU <734543F
I-/II
DER STAHLHELM, 2 Bde., Herausg. F. Seldte, Vlg. Stahlhelm, Bln. 1932, ges. 585 S., ca. 350
Abb., farb. gepr. Ln.; dazu farb. Erinnerungsblatt e. Mitkämpfers, Blindprägesiegel d.
Bundesführung, etw. A 4, ger. Altersspuren <732606F
Ø II
UNSERE REICHSWEHR, A. Benary, 100 Fotos, 2 Gliederungspläne, 258 S., gepr. Ln., 1 Lage
lose, farb. SU <734541F
II
LINIENSCHIFF „HANNOVER“, Bildband zur Erinnerung an die Spanienreise, Kiel 1924, über
100 Abb., Schiffsansichten, Bordleben, Hafen- u. Straßenansichten span. Städte, gld.gepr. Hln.,
Großf., ger. Gebrauchsspuren <758035F
II
GEHEIME FELDPOLIZEI, U. Geßner, MV d. DDR, 1986, 227 S., gld.gepr. Ln. <750913
II
100 €
20 €
20 €
320 €
70 €
270 €
60 €
25 €
20 €
60 €
35 €
30 €
40 €
100 €
125 €
60 €
55 €
50 €
20 €
737
738
739
740
741
742
743
744
745
746
747
748
749
750
751
752
753
754
755
756
UNSER III. KORPS „ein Bildbericht d. Jahre 1936 - 1937“, Bln. um 1938, 102 Fotos, 64 S., bedr.
Karton, Vorsatz mit Tinten-OU u. Widm. d. Chefs d. bayerischen Komp. d. Wachregiments Berlin,
Major von Schneider, f. Ofw. Manns <730104F
II
MEINE DIENSTZEIT IM VI. ARMEEKORPS (Wehrkreis 6), Bln. 1937, Fotoband m. Begleittext,
70 S., handschr. Einträge eines Feldwebels v. Inf. Rgt. 64, später IR 18, farb. Hln. <750002F I-II
DAS IX. ARMEEKORPS IM OSTFELDZUG 1941, herausg. v. Generallt. a.D. W. Meyer-Detring,
Neckargemünd 1969, 201 S., Fotos, einige Bleistift-Anstr. <615016
IIMIT DEM 13. ARMEEKORPS IN POLEN, Erinnerungsbuch, München 1940, 80 Fotos u. Ktn.,
64 S., großf. Ln., SU (beschädigt) <734540F
I-/IIWIR VOM ALPENKORPS, „Erinnerungsbuch f. d. Soldaten des XVIII. AK“, Innsbruck 1939,
144 S., 92 s/w Bildtafeln, farb. Vorsatzbild, slb.gepr. Ln., stockfleckig, Einbd. gelockert; dazu
„Kameraden vom Edelweiß“, H. Pfeuffer, 252 S., zahlr. s/w Zeichnungen <758079F
II/IIWIR VOM ALPENKORPS, „Erinnerungsbuch f. d. Soldaten des XVIII. AK“, Maj. Mauz, Innsbruck 1939, 144 S., durchgeh. Abb., Vorsatz m. eingeklebter Dienstzeit-Urkunde (blanko), farb.
Ln., Alters- u. Gebrauchsspuren <752090F
IIBEWAFFNETE ALPENHEIMAT, „Bildband vom Ersatzheer im Alpenraum“, Maj. Mauz, Innsbruck 1941, 285 S., slb.farb. Hln., Alters- u. Gebrauchsspuren <752091F
IIWIR TRAGEN STOLZ DAS EDELWEIß, „Bildband vom Dienst unserer Gebirgstruppen“, M.
Seidel, Stuttgart 1941, 111 S., Karton, fleckig <752114F
IIMIT DEM BERGSCHUH IN RUßLAND UND FINNLAND „Kriegserlebnisse u. Erfahrungen d.
7. Gebirgs-Division“, E. Schuler, Selbst-Vlg., München 1959, Fotos, Zeichn., RK-Träger,
Stellenbesetzung, 240 S., gld.gepr. Ln., SU <750052F
IKORPSABTEILUNG C, VOM DNEPER BIS NACH POLEN, Nov. 1943 - Juli 1944, „Kampf einer Inf. Div. .....“, Wolfgang Lange, Gen. Maj. u. Kdr., RK-Träger, (handsigniert), Vowinckel Vlg.
1961, 15 Ktn., 128 S., gld.gepr. Ln., SU <750026F
I-/II
2. LEICHTE DIVISION „Erlebnisberichte a. d. polnischen Feldzug 1939“ (Kavallerie-Schützen
Rgtr. 6 u. 7), Gera um 1940, 108 Fotos (Kampfszenen, Panzer, Flugzeuge, Vormarsch, 1. EK an
Uffz. Groß, GFM v. Reichenau, SS, Parade in Gera uvm.), 108 S., auch Kampfberichte der SS,
bedr. Karton <750065F
II
DIE 50. INFANTERIE-DIVISION 1939-1945, Selbst-Vlg. d. Trad. Vereins 1965, 203 Fotos, 46
Skizzen, RK-Träger, Stellenbesetzung, 440 S., Karton, SU <750053F
I-II/II
93. INFANTERIE-DIVISION, „Einsatz im Osten“, S.V., Weihnachten 1941, farb. PK-Zeich. u.
Ktn., 1 Portr. Kdr. General Tiemann, 24 S., großf., farb. Karton <734602F
II
JÄGER AM FEIND „Geschichte u. Opfergang d. 97. Jäger-Division (Spielhahn-Jäger)
1940-1945“, E. Ott, München, Selbst-Vlg. 1966, zahlr. Fotos, RK-Träger, 410 S., kartoniert, farb.
SU <750051F
I-/II
KRIM - KURLAND „mit d. 132. Infanterie-Division 1941-1945“, Eigen-Vlg. d. Kameradschaft
1964, zahlr. Fotos u. Skizzen, 360 S., Klarsichtbd. <750054F
II
NACHRICHTENBLATT DER 207./281. INFANTERIE-DIVISION, ca. 150 Hefte, Mai 1955 bis
August 1994, einige Ausgaben doppelt, ca. 2000 S., Berichte zum Kriegsgeschehen, Kameradentreffen etc. <758097F
I-/II
GESCHICHTE DER 207. UND 281. INFANTERIE-DIVISION, vervielfältigter Typoskript, Darstellung des Einsatzes der Div. 1939-45, ca. 300 S., zahlr. takt. Karten u. s/w Abb., in Hln. geb.
<758098
II
INFANTERIE-REGIMENT „GROßDEUTSCHLAND“ GREIFT AN, „d. Geschichte eines
Sieges“, W. Durian, Bln. 1942, 18 PK-Zeichn. v. M. Ludwig, 3 Skizzen, 29 Fotos (RK-Träger,
Panzer, Kampfszenen), 184 Text- u. 16 Bildseiten, Pappbd., Rückenreparatur <750073F
II
PANZERKORPS GROßDEUTSCHLAND, „Bilder u. Berichte ü. d. Erleben, Einsätze, die Männer
u. Kampfräume“, Helmut Spaeter, Podzun Vlg. 1988, Fotos, 232 S., Pappbd., SU <754026F
IVOM RHEIN BIS ZUR LOIRE, „die 14. (Panzerjäger-Kp.) Inf. Rgt. 75 im Westfeldzug“, Selbst
Vlg. d. Rgt., um 1941, zahlr. Fotos, Ktn., Ehrentafel, Ranglisten, Ordensträger, kpl.
Manschaftsliste, 128 S., großf. Hln., farb. SU <750110F
I-
30 €
35 €
30 €
30 €
30 €
20 €
20 €
20 €
70 €
40 €
60 €
80 €
90 €
70 €
70 €
100 €
20 €
25 €
25 €
80 €
757
758
759
760
761
762
763
764
765
766
767
768
769
770
771
772
773
774
775
OLDENBURGISCHE INFANTERIE, 48 Hefte (kpl.) der Kameradschaft Oldenbg., IR 91 u. 16,
1985-98, (danach aufgelöst), zahlr. Ber. u. Abb. Ehemaliger d. IR 16, Veteranentreffen,
Versammlungen, Gefallenenehrung, dabei auch RK-Träger, Hindenburg, Kommandeure, Gefechtskarten etc., ges. ü. 1000 S., A 5 Typoskript, ger. Altersspuren <752465F
II
DIE GESCHICHTE DER PANZER-ABWEHR-ABTEILUNG 12, 2 Bde., 1935-38, Vlg. Hans
Christians, ges. 135 S., s/w Fotos v. Offizieren u. Mannschaften, Ausbildung, Übungen,
Aufmärsche, Einbd. m. Alters- u. Gebrauchsspuren <732348F
II
DIE DEUTSCHE PANZERTRUPPE, Bd. 1 (1933-42), T. L. Jentz, Podzun Verlag, Wölfersheim
1998, 284 S., zahllose Fotos, Tabellen, Gliederungen, Karten <615003F
IJAGDGESCHWADER 51 „MÖLDERS“, G. Aders, Stuttgart 1999, 279 S., ca. 150 s/w Abb., Listen d. Luftsiege u. Verluste; dazu „Die deutschen Jagdflieger-Asse 1939-1945“, Stuttgart 1998,
416 S., zahlr. Abb., Liste mit über 700 Jagdfliegern, ger. Gebrauchsspuren <758000F
I-/II
JAGDFLIEGERGRUPPE G, „Jäger an Polens Himmel“, K. G. v. Stackelberg, 1940, 172 S., Abb.,
SU; dazu „Volk, flieg du wieder“, W. Bley, 1933, 206 S., slb.gepr. Ln., Alters- u. Gebrauchsspuren
<752384F
IIWEIHNACHT 1940 IM FELDE, Festschrift d. 1. (Fernaufklärerstaffel) 123, Selbst Vlg. d. Staffel,
zahlr. PK-Zeichnungen (Kampfszenen, Humorbilder), Chronik, Kriegsberichte u. heiteres, 64 S.,
großf., farb. Karton <750080F
I-/II
KAMPFGESCHWADER 51 „EDELWEISS“, „Eine Chronik in Dokumenten u. Berichten 1937 1945“, W. Dierich, Stuttgart 1973, 343 S., Fotos, Pbd., SU <738006F
II/IIKAMPFGESCHWADER 54, „Eine Chronik nach Kriegstagebüchern, Dokumenten u. Berichten
1935-45“, S. Radtke, München 1990, 384 S., zahlr. s/w Abb., ger. Gebrauchsspuren <731518 I-/II
FLIEGENDE FRONT, Hptm. v. Medem, Vlg. „Die Wehrmacht“ 1942, zahlr. Farbfotos, 120
Textseiten, großf. Ln. <734545F
IIGANZE MÄNNER „Leben u. Erleben d. Dt. Fallschirmjäger“, Hptm. Piehl, Lpz. um 1943,
Fotoband, RK-Träger-Liste, 96 S., farb. Pappbd. <754041F
II
FLAK VOR !, „mit unseren Panzern v. Bug bis v. d. Tore Moskaus“, F. Mildner u.a., Bln. 1943,
Fotos, 388 S., Pappbd. <734544F
IIFLAK IM ERDKAMPF, „der Inhaber einer Anerkennungs-Urkunde für Panzervernichtung
berichtet“, Erlebnisber. e. Angeh. des Flak-Lehr-Rgt. 51, 1938 - 45, 80 Texts., im Anhang
Wehrpass, Dokumente, Urkunden, zahlr. Abb., Selbst-Vlg., Broschur; dazu „Freiwillige vor ! - Hinein in die Luftwaffe !“, Herausg. OKW, 1942, 93 S., Bd. 15, zahlr. Abb., Deckel gelocht, fleckig
<732845F
I-/II2 FLAK-FESTSCHRIFTEN: „8. Battr. Flak Rgt. 12“, 1937; „Kriegsweihnachten 1939“ d. 3. /
Flakabt. 291 (mot.) (unterstellt d. Flak-Rgt. 29), jeweils Zeichnungen, 24 u. 46 S., großf. Karton
<730209F
II
2.
AUSLANDSREISE
D.
LINIENSCHIFFES
„SCHLESWIG-HOLSTEIN“
als
Kadettenschulschiff, v. 11. Okt. 1937 bis 21. April 1938, Kiel 1938, zahlr. Fotos, Ranglisten, kpl.
Mannschaftsliste sowie Zivilangestellte, Kte., 172 S., farb. Ln. m. gepr. Schiffswappen <730120F ISCHWERER KREUZER „PRINZ EUGEN“, Geschichte v. der Taufe bis zum Untergang im
Bikini-Atoll, O. Busch 1958, 146 S., Abb., Lagekarten, Ln.; dazu „Der Landser“ 10 Hefte, Altersu. Gebrauchsspuren <752141F
IIMARINE-KRAFTFAHRABTEILUNG PARIS 1940-1941, SV um 1942, Fotoband, 474 Aufnahmen (Ordensträger, Uniformen, Unterkünfte, Vorgesetzte, Dienstalltag u. Einsätze), Begleittext, 96
S., großf. Karton m. farb. Einheitsemblem <750246F
I-II
WAFFEN SS IM WESTEN, Bildbd. v. SS-Kriegsberichter F. Zschäckel, ZV 1941, ca. 100 S., SU,
Alters- u. Gebrauchsspuren <752436F
IIWIKING RUF, Mitteilungsblatt d. ehem. europäischen Soldaten d. Waffen-SS f. d.
Vermißten-Such- u. Hilfsdienst, kpl. Jahrgänge 1-3 (1951-1953), in 26 Heften, sowie eine
Sonderbeilage, zahlr. Fotos, PK-Zeichnungen, Namenslisten, Großformat, gelocht, im Ordner
<734193F
I-/II
DIE 10. SS-PANZER-DIVISION „FRUNDSBERG“, R. Michaelis, M. Vlg. 2004, 166 S., Fotos,
Gefechtsskizzen etc. <730950
I-
80 €
150 €
20 €
20 €
20 €
30 €
20 €
25 €
90 €
140 €
60 €
25 €
20 €
45 €
25 €
70 €
140 €
250 €
20 €
776
777
778
779
780
781
782
783
784
785
786
787
788
789
790
791
792
793
794
795
KRIEGSGESCHICHTE D. 12. SS-PANZER-DIV. „HITLERJUGEND“, H. Meyer, um 1990, 2
Bde., reich ill., SU <735049
IDIE SCHUTZSTAFFEL DER NSDAP, Nikolaus v. Prevadovich, Druffel/Vowinckel V. 2004,
zahlr. Fotos, farb. Uniformtafeln, 390 S., Ln., SU <754228
IDIE 50-JÄHRIGE JUBELFEIER D. KGL. SCHUTZMANNSCHAFT zu Berlin, am 13. Juni
1898, Nachtrag, P. Schmidt, Bln. 1898, Lichtdruck-Doppeltafel (Parade), 24 S., broschiert; dazu
Festprogramm d. X. Polizeihauptmannschaft <750060F
I-II/II
DIE ERSTEN 50 JAHRE D. KGL. SCHUTZMANNSCHAFT ZU BERLIN, Pol.Lt. P. Schmidt,
Bln. 1898, 3 farb. Uniformlithogr., farb. Stadtplan v. Berlin 1851, zahlr. s/w Abb., Ranglisten,
Ehrentafel, 202 S., slb.gepr. Ln. <750094F
I-II
GESCHICHTE DER ORDNUNGSPOLIZEI 1936-45, H.-J. Neufeldt, Koblenz 1957, Teil I und II,
ges. 270 S., Einsatzberichte und Truppengliederung, Pappbd. <758099F
I-/II
GESCHICHTE DER POLIZEI IN SCHLESWIG-HOLSTEIN, G. Stolz, Heide 1978, zahlr. uniformkundliche Fotos (etw. 1890-1970), Kdr. Stellen, 460 S., gld.gepr. Ln. <750012F
I-II
DAS ALTE UND DAS NEUE HEER, Dr. Martin Lezius, Militär-Vlg., Bln. 1929, 530 S., 30 farb.
Uniformtafeln u. 5 farb. Schlachtenbilder, gld.gepr. Hld., Gebrauchsspuren, Einband berieben
<755007F
I-/IIDIE SCHWERE ARTILLERIE, Zeitschrift des Waffenringes der Deutschen Schweren Artillerie,
Ausg. 1936, Nr. 1-4 u. 9; 1937 Nr. 1, 8 u. 11; 1938, Nr. 1 u. 10-12; 1939, Nr. 11, wehrpolitische u.
wehrtechnische Beiträge, Berichte versch. Einheiten aus dem I. WK, starke Gebrauchsspuren
<758032
III-IIIDEUTSCHE KAVALLERIE-ZEITUNG, Jahrgänge 1-3 (Sept. 1928 - Dez. 1930) fast kpl., 26
Hefte, gebunden, hunderte Fotos, Beiträge v. allen Dt. Kavallerie-Regimentern, dabei Reichswehr
u. Traditionsvereine, ca. 500 S., großform. Hln., (Nr. 1 u. 12/1929 fehlen) <750095F
II
SOLDATEN OHNE WAFFEN, „Zur Geschichte des Sanitätswesens“, H. Busse, Vowinckel Vlg.,
Berg 1990, 152 S., Geschichte u. Erlebnisberichte, Ln., SU <555072
IDIE PANZERZÜGE DES DEUTSCHEN REICHES, 1904-1945, W. Sawodny, Freiburg 1996, 428
S., Fotos u. Zeichn., großf. Pbd. <615112
II
FESTSCHRIFT zur Erinnerung an den Garde-Appell am 20.-22. Mai 1925, 52 S., Programm, Personalia etc., vorn Gardestern, Umschlag etwas fleckig, Knick, sonst gut erh. <595173F
IIMITGLIEDER-VERZEICHNISS des Vereins ehem. Kameraden des VIII. Armeekorps, z. 2. Stiftungsfest zus.gestellt v. R. Wasseruhr, um 1900, 11 S., handschriftl. Ergänzungen d. Zt., ca. 70 Namen mit Anschriften, alles ehem. Offiziere, brosch., Umschlag gelöst <693009F
IISEYDLITZ ALS KORNETT „aus vergangenen Tagen d. Garnisonstadt Belgard“ (Pommern), E.
Teichmann, Weimar 1939, 8 Abb., 135 S., bedr. Karton <730110F
I-II
KÖLN ALS BEFESTIGTE STADT UND MILITÄRISCHER STANDORT, Bensberg als Standort,
Rittm. E. Zander, Köln 1941, Fotos, Pläne, umfangreiche Truppenregister (besonders 1.WK),
Ranglisten (Kommandanten, Standortälteste, auch Kadettenhaus) bis 1941, 140 Textseiten, bedr.
Karton <750066F
ISOLDATEN IN BÜCKEBURG, „Geschichte einer Garnisonstadt“, Heinz Halm, Vlg. Grimme
1971, Fotos, Abb., Stellenbesetzungen, 80 S., kartoniert, SU <710129F
ITRUPPEN UND GARNISONEN IN SCHLESIEN 1740-1945, R. Bergner, Podzun-Vlg. 1987,
zahlr. Standort- u. Truppenlisten, Gliederungen u.a., 160 S., Pappband, farb. SU <710193F
IMIT KLINGENDEM SPIEL, „Insterburg 1919-1939, eine ostpreußische Garnison zwischen d.
beiden Weltkriegen“, H. Zander, Gallenberg-Vlg. 1981, zahlr. Fotos, einige Ktn. u. Pläne,
Ranglisten, 264 S., silbergepr. Ln., SU <710127F
IKONVOLUT BROSCHÜREN U. WERBEBLÄTTER: Reserve Feldart. Rgt. Nr. 68, Perleberg
1915; Festprogr. Kaisergeburtstag, Garn. Pio. Kp. 381; 2 Konzertprogramme, Garde Pionier Btl. u.
3. G.z.F.; SU Titel, Leibgarde Inf. Rgt. Nr. 115 im WK; Verz. d. EK-Träger d. 211. Inf. Div. (559
Personen); Beilage Breslauer Garnison; Bücherverz. „Feldgrau im WK“; „Preuß. Soldaten u. Bürgersöhne als Bürger v. Berlin 1701-1813“ <750107F
I-/II
KONVOLUT: „Die Nebelwerfer“, Friedberg 1979, 176 S., durchg. s/w Abb., gepr. Ln., SU;
„Panzerkorps Großdeutschland“, Friedberg 1989, 232 S., zahlr. s/w Abb., slb.gepr. Ln., SU; dazu
„Mit Schwertern u. Brillanten“, 1977, 330 S., zahlr. s/w Abb. u. „Die deutschen Generalfeldmarschälle u. Großadmirale 1933-45“, 1988, 175 S. <758133F
Ø II
70 €
30 €
20 €
80 €
70 €
40 €
20 €
20 €
90 €
20 €
35 €
20 €
20 €
20 €
40 €
20 €
20 €
20 €
20 €
20 €
796
797
5 TITEL: „Anschriften ehem. preuß. u. sächs. Kadetten“ 1978; „Kadettenleben“, Oberst v.
Isenburg, Hamburg 1958, Fotos, handschr. Widmung d. Verfassers a. s. Kameraden von Blücher;
„Spartanerjünglinge - Kadettengeschichte in Briefen“, Lpz. um 1900; „Bei d. Dt. Gebirgstruppen Schilderungen a. d. WK“, Lpz. um 1917; „Erlebnisse eines Kurbayerischen Musketiers im Türkenfeldzug 1688“, A. Hoffmann, Huber-Vlg. 1924, Zeichn., ges. 590 S., Karton, Hln., 1x fleckig
<730072F
I-/II/III4 TITEL: „Wolfs Vademecum Kriegswissenschaft“, 1890, Buchverzeichnis, über 1600 Titel, dabei
viele Regimentsgeschichten u.a., 80 S.; Angebotsverzeichnis Antiquariat Rahn, Stettin 1929, 16 S.;
„Der Deutschen Kavallerie zum Gedenken“, 1960, Fotos, 28 S.; „Feldzugsaufzeichnungen als
Brigade-, Divisions-Kommandeur u. Komm. General 1914-18“, O. von Moser, Stuttg. 1923, zahlr.
Fotos, Ktn., 336 S., Ln., Hln., Karton <730071F
I-/II
20 €
20 €
RANGLISTEN
798
799
800
801
802
803
804
805
806
807
808
809
810
811
812
813
814
815
816
817
818
819
RANG- UND QUARTIERLISTE d. kgl. preuß. Armee u. Marine, 1856, 532 S., gld.gepr. Pappbd.,
Vollgoldschnitt, Eigentumsstpl. „M. u. B.“ m. fünfzackiger Krone <754971F
IIRANG- UND QUARTIERLISTE d. kgl. preuß. Armee u. Marine, 1857, 543 S., Hln., nachgebunden um 1935 <754970F
II
RANG- UND QUARTIERLISTE d. kgl. preuß. Armee u. Marine, 1858, 561 S., Pappbd.
<754969F
II
RANG- UND QUARTIERLISTE d. kgl. preuß. Armee u. Marine, 1860, 610 S., sowie Nachtrag 98
S., Hld. <754972F
II
RANG- UND QUARTIERLISTE d. kgl. preuß. Armee u. Marine, 1861, 626 S., bedr. Broschur,
Block gebrochen, einige Lagen lose <754978F
III
RANG- UND QUARTIERLISTE d. kgl. preuß. Armee u. Marine, 1863, 632 S., Pappbd., Rücken
angeplatzt <754979F
III
RANG- UND QUARTIERLISTE d. kgl. preuß. Armee u. Marine, 1864, 672 S., Hln. <754973 II
RANG- UND QUARTIERLISTE d. kgl. preuß. Armee u. Marine, 1865, 688 S., Hln., Block
gebrochen, Lagen tls. lose <754977
IIIRANG- UND QUARTIERLISTE d. kgl. preuß. Armee u. Marine, 1866, 809 S., Hln. <754974F II
RANG- UND QUARTIERLISTE d. kgl. preuß. Armee u. Marine, 1867, 834 S., Hln., Gelenke gelockert <754976F
II
RANG- UND QUARTIERLISTE d. kgl. preuß. Armee u. Marine, 1869, 1003 S., Pappbd., Block
gebrochen <754975F
III
RANGLISTE d. kgl. preuß. Armee u. Marine, 1872, 1103 S., Pappbd., Rücken angeplatzt, kl.
Fehlstellen <754990
IIRANGLISTE d. kgl. preuß. Armee u. Marine, 1873, 938 S., Ln., nachgebunden um 1935 <754989
II
RANGLISTE d. kgl. preuß. Armee, 1875, 928 S., gld.gepr. Ln., Rücken angeplatzt <754988
IIRANG- UND QUARTIERLISTE d. kgl. preuß. Armee, 1884, 976 S., Hln. <754987
II
RANG- UND QUARTIERLISTE d. kgl. preuß. Armee, 1885, 972 S., Ln. <754986F
II
RANG- UND QUARTIERLISTE d. kgl. preuß. Armee, 1890, 1038 S., Ln., Rücken offen <754985
II-III
RANGLISTE d. kgl. preuß. Armee f. d. aktiven Dienststand, 1890, 514 S., Ln., sign. „Maj.
Tischler“ <754980F
II
RANG- UND QUARTIERLISTE d. kgl. preuß. Armee, 1891, 1082 S., Ln., Stpl. d. Ulanen Rgt.
„v. Schmidt“ (Pommersches) Nr. 4 <754983
III
RANG- UND QUARTIERLISTE d. kgl. preuß. Armee u. d. 13. württ. AK, 1896, 1300 S., Ln.
<754982
II
NACHTRAG z. Rang- u. Quartierliste d. kgl. preuß. Armee u. d. 13. württ. AK., 1899, 204 S.,
Hln., Rücken tls. offen <754984
II-III
RANGLISTE d. aktiven Dienststandes d. kgl. preuß. Armee u. d. 13. württ. AK, 1900, 609 S.,
Hln., Widm. „von Eberhardt“ 1927 <754981
III
120 €
120 €
120 €
120 €
120 €
120 €
120 €
80 €
120 €
120 €
90 €
70 €
70 €
80 €
80 €
80 €
40 €
50 €
70 €
80 €
20 €
40 €
820
821
822
823
824
825
826
827
828
829
830
831
832
833
834
835
836
837
838
839
840
RANGLISTE d. kgl. preuß. Armee u. d. 13. württ. AK, 1904, 1355 S., Ln., 1 Rückenseite aufgeplatzt <754998
IIRANGLISTE d. kgl. preuß. Armee u. d. 13. württ. AK, 1905, 1380 S., Ln., Eigentumsvermerk
„Von Braumüller Fulda 1905“ <754997F
II
RANGLISTE d. kgl. preuß. Armee u. d. 13. württ. AK, 1906, 1394 S., gld.gepr. Ln. <754996F II
RANGLISTE d. kgl. preuß. Armee u. d. 13. württ. AK, 1907, 1407 S., Ln., Rücken m. Einrissen
<754995
IIRANGLISTE d. kgl. preuß. Armee u. d. 13. württ. AK, 1908, 1426 S., gld.gepr. Ln. <754994F II
RANGLISTE d. kgl. preuß. Armee u. d. 13. württ. AK, 1910, 1448 S., gld.gepr. Ln., Rücken m.
Einrissen <754993
IIRANGLISTE d. kgl. preuß. Armee u. d. 13. württ. AK, 1911, 1471 S., gld.gepr. Ln. <754992F II
RANGLISTE d. kgl. preuß. Armee u. d. 13. Württ. AK, 1912, 1500 S., Hln., Ex-Libris m.
Schutztruppenmotiv, v. R. Oeffinger <754991
IIRANGLISTE DER KÖNIGLICH SÄCHSISCHEN ARMEE f. d. Jahr 1852, bedr. Pappband,
Rücken m. Leinen verstärkt <714141F
II
RANGLISTE DER KÖNIGLICH SÄCHSISCHEN ARMEE f. d. Jahr 1864, 212 S., bedr.
Pappband, Rücken m. Leinen verstärkt <714140F
II
EHREN-RANGLISTE 1914-18 d. ehem. Deutschen Heeres, Dt. Offizier Bund, Mittler Vlg. 1926,
1275 S., Werbeanhang, gld.gepr. Ln. <750072F
IEHREN-RANGLISTE 1914-1918 d. Kaiserlich Deutschen Marine, Konteradmiral Stölzel, Bln.
1930, 1888 S., gld.gepr. Ln., Rücken angeplatzt <750071F
II
RANGLISTE DES DEUTSCHEN REICHSHEERES, 1931, 238 S., Ln. <754968F
II
DAS DEUTSCHE HEER 1939, Gliederung, Standorte, Stellenbesetzung sämtlicher Offiziere am
3.1.39, H.H. Podzun, Podzun Vlg. 1953, 1140 S., Ln., Rücken aufgerissen, außen fleckig
<750244F
III
DAS DEUTSCHE HEER 1939-1945, Wolf Keilig, Podzun Vlg. 1955- etw. 1963, 3 Ringbuchordner m. Stellenbesetzung, Gliederung, u. Detailinformationen, ca. 2500 - 3000 S., Standardwerk
<750245F
I-/II
PERSONEN-LEXIKON DER NSDAP, B. Diroll, Vlg. Patzwall, Norderstedt 1998, Bd. I,
SS-Führer A-B, 453 S., chron. Lebenslauf, Auszeichnungen u. Werdegang, teils m. Portraitfoto,
sehr gutes Nachschlagewerk <555142
IMOH-HANDBUCH (Marine-Offizier-Hilfe e.V.), Ausgaben 1960 u. 63, Namensverzeichnis aller
Mitglieder, Veteranen 1. u. 2. WK, pers. Daten, Adressen, teils Ränge u. weitere Informationen, je
ca. 450 S., Hln., m. gld.gepr. Wachthabenden-Abz. <550956
I-II
REGISTER OF COMMISSIONED OFFICERS, Cadets, Midshipmen and Warrant Officers of the
United States Naval Reserve, January 1943, 1628 S., Buchblock gebrochen (5 Teile) kartoniert,
Umschlag lose, rs. fehlt <754249
III
ALMANACH DE GOTHA, Perthes-Vlg. 1845, 6 Stahlstich-Portr. (Fürsten), 634 S., S. 399/400
fehlt, Eigentumsvermerk „W. Sparr - Geschenk v. d. Großfürstin Anna von Rußland, Januar 1845
Genf“, kleinf., gepr. Ln. <734487F
II
GENEALOGISCHES HANDBUCH BÜRGERLICHER FAMILIEN, Bd. 13, Görlitz 1907, 552
S., mehrere s/w u. farb. Wappen, sow. Portr., gld. gepr. Ln., Einbd. angeschmutzt, Wasserschaden,
einige Seiten vom Block gelöst <735091
III/III
DEUTSCHES GESCHLECHTERBUCH, Bd. 44, Görlitz 1923, 414 S., zahlr. s/w Portr., gld. gepr.
Ln., angeschmutzt/berieben <735094F
I-/II-
40 €
50 €
50 €
40 €
50 €
40 €
50 €
40 €
200 €
200 €
75 €
180 €
50 €
40 €
140 €
30 €
20 €
80 €
35 €
25 €
35 €
DIENSTVORSCHRIFTEN
841
842
843
KONVOLUT DV UNGARN 9 St., 1942-44, u.a. Feldtelefone, Abb.; dazu zahlr. Beiblätter sowie
einige FP-Briefe u. -Karten 1945, tls. blanko <734399F
Ø II
US-DV FM 71-100, Entwurf 1983, „Operationen der gepanzerten u. mechanisierten Divisionen“,
650 S., engl., einige Skizzen, Kart., ger. Gebrauchsspuren <735064
I-/II
KRAFTFAHRTRUPPEN IM FELDE (DVE Nr. 435), Vlg. Mittler, 1913, 120 S., Tabellen, Ladeskizzen etc., Hln., dabei einige Typoskript-Blätter m. Ergänzungen; dazu „Felddienst-Ordnung“
(F.O.) DVE Nr. 267, farb. Tafeln etc. <750881F
II-
200 €
20 €
40 €
844
845
846
847
848
849
850
851
852
853
854
855
856
857
858
859
860
861
862
863
KRIEGSGESCHICHTLICHE BEISPIELE, v. Lettow-Vorbeck, Deckers Vlg., Bln. 1896, 310 S.,
zahlr. Karten, Gefechtsbeispiele a. Kriegen d. 19. Jhds; dazu „Soldaten“, H. Blank, 1932, bde. Ln.
<750404
I-II
STANDES- UND BERUFSPFLICHTEN DES DEUTSCHEN OFFIZIERS, Gen. Maj. Spohn, Bln.
1915, 192 S., unaufgeschnittene orig. Broschur <754245F
I-II
KURZE ANLEITUNG F. DAS INDIREKTE SCHIEßEN MIT DEM MG 08 „nur f. d.
Dienstgebrauch“, Bln. 1917, Titelbl. mit Stpl. „3. Garde-Rgt. z. Fuß/ 3. Masch.-Gewehr-Komp.“,
27 S., ill. Klapptafeln, kart., Umschlag angeschmutzt <693026F
IIHANDBUCH ZUR BELEHRUNG d. (Kgl. preuß.) Landwehr-Subaltern-Offiziere (bis
Premier-Lt.) über ihre Berufs- u. Dienstpflichten, Bln. 1818, 296 S. u. 26 S. Register, orig. Pappbd.
<734485F
II
LEHRBUCH FÜR D. UNTERRICHT IN DER NAVIGATION, Reichsmarineamt, Mittler Vlg.,
Bln. 1918, 623 S., 24 Raumbild-Fotos als Beilage, zahlr. Skizzen u. Abb., Hln., Deckel verschmutzt
<735054
II/III
DER EINJÄHRIG-FREIWILLIGE DER FELDARTILLERIE, Maj. Sommerbrodt, Mittler Vlg.,
Bln. 1915, 436 S., zahlr. Abb., Diagramme u. s/w Fotos, farb. gepr. Ln., äußerl. angeschmutzt
<735052F
I-/II
DER EINJÄHRIG-FREIWILLIGE, „der Reserveoffizier-Aspirant und der Offizier des Beurlaubtenstandes der Infanterie“, v. Dilthey, Bln. 1909, 376 S., Fotos und Zeichnungen, Ln., etwas angeschmutzt <693010F
IIWERNIGKS HANDBUCH FÜR DIE EINJÄHRIG-FREIWILLIGEN, „Offizier-Aspiranten u. d.
Offiziere des Beurlaubtenstandes der Feldartillerie“, Verl. Mittler u. Sohn, Berlin 1914, 418 S., Fotos u. Zeichnungen (u.a. Uniformtafeln, Geschütze usw.), Ln., ger. fleckig <693011
IIMILITÄRISCHER DIENSTUNTERRICHT „für Einjährig-Freiwillige, Reserveoffizier-Aspiranten
und Offiziere des Beurlaubtenstandes der Pioniere und Verkehrstruppen“, bearb. v. E. Hartmann,
Verl. Mittler u. Sohn, Berlin 1902, 295 S., Abb., Ln., S. 101-108 vom Buchblock gelöst, Schnitt
und Einband fleckig <693014
IV
EISWALDTS DIENSTUNTERRICHT FÜR DEN TRAIN, bearb. v. Föst, Mittler V., Bln. 1915,
478 S., alte Anstr., Fotos, Zeichn., priv. Ln. d. Zt. <693022
IILEITFADEN F. D. DIENST-UNTERRICHT IN DER HOCHSEE-FLOTTE, bearb. 1915, Selbstverlag Kdo. Hochsee-Streitkräfte, Wilhelmshaven, 365 S., farb. Flaggentafeln, kart., mit neuzeitl.
Schutzfolie eingeschlagen <693023
II-III
WAS MAN VOM ENGLISCHEN HEERE WISSEM MUß, Maj. Immanuel, Bln. 1912, 1 s/w
Uniformbild, Gliederung, Struktur, Bewaffnung, Taktik u.a., 48 S., bedr. Karton <730054F
I-II
SCHUTZTRUPPEN-ORDNUNG, organisatorische Bestimmungen f. d. Kaiserlichen
Schutztruppen, Reprint um 1990 d. Ausg. Bln. 1898, 88 S., Ln. <734549F
IDAS ABBRECHEN VON GEFECHTEN, Kartenband m. 22 Karten u. Plänen, Studien zur
Kriegsgeschichte, (Beispiele meist a. d. Krieg 1870/71) V. Mittler & Sohn, Bln. um 1890, Ln., gld.
gepr. Titel, ger. Gebrauchsspuren, angeschmutzt <735003
II/II
ARBEITSHEFT WAFFENLEHRE des Lt. Pagenstecher (Feldart. Rgt. 15, sp. 51), Lehrjahr
1893/94 a. d. Kriegsschule Hannover, ca. 30 Blatt, tls. handgezeichnete Ktn., Großformat
<714159F
II
DER KOMPAGNIEFÜHRER IM FELDE, „Ein Ratgeber für junge Kameraden-auf Grund von
Kriegserfahrungen bearb.“, v. Nicolay (Uffz.-Schule Potsdam), Berlin 1917, 89 S., kart. <693029
IIKONVOLUT: „Ausbildungsvorschrift für die Infanterie“, (mot. Schützenkomp. der Inf. Division),
1941, 108 S.; „Soldatenliederbuch“, Herausg. VII. AK, 1942, 198 S.; Deutscher Beamten-Kalender
1936, 416 S., Alters- u. Gebrauchsspuren <752036F
IIHDV 471 „Handbuch f. Kraftfahrer“, Bln. 1939, 485 tls. farb. Abb., 352 S., Ln. <734378
II
HDV 3 / 13 „Verordnung ü. d. Sonderstrafrecht im Kriege u. b. besonderem Einsatz“, Bln. 1941,
102 S., bedr. Broschur <734173
IHDV 3 / 7 B „Entwurf-Vorschrift f. Freiheitsstrafen i. d. Wehrmacht“, Bln. 1940, 131 S., kartoniert
<734174
I-II
20 €
30 €
20 €
90 €
20 €
20 €
20 €
25 €
20 €
20 €
20 €
20 €
25 €
25 €
50 €
20 €
20 €
30 €
20 €
20 €
864
865
866
867
868
869
870
871
872
873
874
875
876
877
878
879
3 TITEL : HDV 300/1, „Truppenführung“ I. Teil, Mittler V. 1943, 319 S., kart., etw. angepl.; HDV
130/2a, „Ausbildungsvorschrift f. d. Infanterie“, Heft 2a, Vlg. Offene Worte, 1941, 255 S., Abb.,
kart.; „Taschenbuch der Heere“, 1939, 450 S., Fotos, Ln., Bindung gelockert, Rücken fehlt, in Klarsichtfolie <715092
II-III/III
FELDCHIRURGIE „Leitfaden f. d. Sanitätsoffizier d. Wehrmacht“, Gen. Oberstabsarzt Dr. H.
Käfer, Dresden 1941, 2. verbesserte Auflage, 78 Fotos u. Abb., 376 S., Ln., SU m. Läsuren
<750018F
I-/IIREICHSWEHR-ATLAS f. Heeresfachschulen u. Marinefortbildungsschulen, Diercke/Reicke
1926, 95 S., Vorsatz m. Stpl. „Heeresfachschule Straubing“, Alters- u. Gebrauchsspuren <752020F
IISOLDATENBRIEFE ZUR BERUFSFÖRDERUNG: „Der Osten“, „Der Westen“ u. „Der Norden“
(Sonderlehrgänge), jew. 1. Teil, ges. ü. 580 S., Herausg. OKW, 1941, zahlr. Abb. u. Karten, Einbde.
fleckig <752391F
IIKRAFTFAHRFIBEL, Hptm. v. Tippelskirch, Vlg. „Offene Worte“, Bln. 1933, 159 S., 87 Abb. u.
Zeichnungen, Kart., Gebrauchsspuren <735057
I-/II
DER DIENSTUNTERRICHT IM REICHSHEER, (“Reibert“) Mittler-Vlg. 1932, 208 Fotos u.
Abb. (Effekten, Waffen u.a.), 440 S., kartoniert <710005F
IKONVOLUT SCHULUNGSHEFTE FÜR BORDFUNKER, dabei: „Wetterkunde“, 1943, 50 S.;
„Kleine Sternkunde“, 1944, 29 S.; „Führung des Funktagebuches“, 25 S.; „Bodenorganisation“, 31
S.; „Telegraphen-Bestimmungen“, 39 S., zahlr. Zeichn. u. Skizzen, meist Typoskript, geheftet,
Alters- u. Gebrauchsspuren <752057F
II-III
2 TITEL: „Fliegen lernen !“ u. „Dt., ital., brit., amerik. u. sowj. Kriegsflugzeuge“, RLM, Bln. 1941
u. -42, durchgehend Fotos u. Abb., ges. 258 S., kleinf. Karton <754119F
II
KONVOLUT: „Die Kriegsschiffe u. Häfen d. Sowjetunion“, Stand Mai 1942, OB d. Luftwaffe,
zahlr. Fotos, 24 S. (S. 5-8 fehlen); 4 Wehrmacht-Merkblätter 1936-42 (Dienstbelange d. Offiziere
u.a.); Übersichtskarte Warnbereich Wien (Einflug v. Feindflugzeugen); „Wahrung d. Ehre“, 1938;
„Wehrwolf“-“Winke f. Jagdeinheiten“; „Liederbuch f. Front u. Heimat“; dazu 2 Fotos m.
Schnittabb. d. Flugzeugtypen SI 202 u. FH 104 <750085F
I-/II
KONVOLUT: „Geheime Ausführungsbestimmungen u. Meldungen b. bes. Vorkommnissen u.
Ereignissen“, u.a. Verhalten b. Beobachtung feindl. Flugzeuge u. Luftangriffe, Meuterei von
Kriegsgefangenen, feindl. Flugblätter etc., ges. 12 Blatt; Heft, Liste aller Regierungsräte u.
-Direktoren d. Gaues München-Oberbayern, deren Aufgaben u. Verantwortungsbereiche, ges. 40
S., Typoskript, 30er/40er Jahre, Alters- u. Gebrauchsspuren <752089
IIERKENNUNGSTAFELN FÜR KRIEGSFLUGZEUGE, 3 Ausg.: Winter 1940, 111 S.; Herbst
1941, 127 S.; Sommer 1942, 159 S., zahlr. Abb. u. Zeichnungen, Hoheitszeichen etc., deutsche,
italienische, englische, amerikanische u. sowjetische Maschinen; dazu „Adler-Liederheft“, 31 S.,
farb. Karton, Alters- u. Gebrauchsspuren <752444F
IILEITFADEN FÜR DEN DIENSTUNTERRICHT IN DER KRIEGSMARINE, Heft 1 u. 4,
Herausg. OKM, Bln. 1936, ges. 313 S., zahlr. Zeichnungen, Kartenanhang; dazu „Bilder der
Woche“, Nr. 89 „Die Kriegsmarine im Handelskrieg gegen England“ u. Nr. 96 „Die deutsche Handelsflotte und ihr Kriegseinsatz“, 1941, je 60x100 cm, gef., Alters- u. Gebrauchsspuren <752148F
II
TASCHENBUCH DER KRIEGSFLOTTEN 1924/25“, B. Weyer, München 1925, 349 S., Abb.,
Ln.; dazu 1932, 448 S., Abb., Ln., in Klarsichtfolie, Buchblock gebrochen <715141
II-/IV
2 DV KRIEGSMARINE: „Der Marineoffizier als Führer u. Erzieher“, Kpt. z. See S. Sorge, OKM
1941, 168 S., Ln.; „Seefahrt-Fibel d. dt. Jungen“, Korv.Kpt. Preuß, Lehmanns-Vlg. 1941, farb.
Uniform- u. Flaggenabb., zahlr. s/w Fotos sow. Schiffsabb., 96 S., bedr. Karton <730106F
I-/II
OERTZENSCHER TASCHENKALENDER F. D. OFFIZIERE DES HEERES, E.-J. v. Westarp,
Vlg. Waberg, Grimmen 1943, 1060 S., 8 farb. Uniform- u. Abzeichen-Tafeln, Skizzenblatt im
Anhang, Ln., Rücken u. Einbd. geklebt, ger. stockfleckig; dazu „Die deutsche Gemeindeordnung“,
1935, 20 S. <758080F
III
DISZIPLINARSTRAFORDNUNG FÜR DAS HEER, Dr. H. Dietz, Vlg. Heinrich, Dresden 1938,
2 Bde., ges. 600 S., gld. gepr. Ln., angeschmutzt <735053
I-/II
20 €
20 €
20 €
20 €
20 €
30 €
25 €
20 €
20 €
20 €
20 €
25 €
20 €
20 €
20 €
20 €
880
881
882
883
884
885
886
887
888
889
890
891
892
893
894
895
896
897
898
899
900
KAMPFTECHNIK, Otl. Greiner, Mittler-Vlg. 1941, 6 Bunkerfotos, 15 Ktn., 108 S., Ln. <734529F
IISOS - POLIZEI (Schutz-Ordnung-Sicherheit), „dienstliche Winke f. d. Straßenpolizeibeamten“, 2
Ausgaben, 1931 u. etw. 1939 (Innentitel fehlt), tls. Abb., ges. 400 S., bde. kleinf. Ln. <754118F II
HANDBUCH FÜR LUFTSCHUTZLEHRER, Bln. 1942, 102 S., gepr. Pappbd.; dazu Briefumschlag d. RLB-Ortsgr. Oberberg. Kreis <750013F
II
WAS TUE ICH IM ERNSTFALL ?, „Aufklärungsschrift für das Deutsche Volk“, Hrsg.
Reichsführer-SS, Hillger-Vlg., Bln. 1940, 64 S., einige Zeichnungen, Pappbd., Gebrauchs- u. Altersspuren <731420
II/IIHANDBUCH DER SA, Bln. 1939, 255 Fotos u. Abb. (Effekten, Uniformen, Ausbildung u.a.), 400
S., bedr. Karton, Stpl. d. SA-Pioniersturms 115, Darmstadt <750131F
II
AMTLICHES UNTERRICHTSBUCH ÜBER ERSTE HILFE, 13. u. 18. Auflage, 1941 u. -42,
263 bzw. 147 S., R. Krueger, DRK-Vlg. Bln., zahlr. Zeichnungen, Karton, Alters- u. Gebrauchsspuren <752112F
II/IIKONVOLUT NATO: „Taschenbuch der Landstreitkräfte“, Bd. 1 „Die Armeen der Nato-Staaten“,
568 S., 1974; „Nato-Uniformen“, 76 S., bde. m. zahll. Abb. (1 x farb.) <730951
I-II
2 REICHSBAHN-DV: „Gedingeheft für Bahnunterhaltungsarbeiten“ (189 III), 1.1.1935, 57 S.;
„Unfallverhütungsvorschriften“ (132 II), (Bahnunterhaltungsdienst), 1939, 31 S., bde. A 5 kart.,
Alters- u. Gebrauchsspuren <750288F
IIÖSTERREICHISCHE BUNDESBAHNEN B 31, „Regelung d. Arbeitszeit f. d. Streckenarbeitsbediensteten i. Bau- u. Bahnerhaltungsdienste“, 1932, 3 Beilagen, 152 S., Hln. <754472F
II-III
DECKNAMENVERZEICHNIS, „dt. Funkmess- u. Ultrarot-Entwicklungen 1944-45“, Herausg. L.
Brandt, 64 S., Manuskript, zahlr. techn. Ang. über versch. Geräte, Sender, Empfänger etc., etw.
50er Jahre <752742F
II
AMTLICHES UNTERRICHTSBUCH, über Erste Hilfe, 263 S., s/w Abb., DRK, Berlin 1938, Ln.,
Gebrauchsspuren <435022 (3995) <435022
IILEITFADEN DER TECHNISCHEN NOTHILFE, Abschnitt D: „Fahren auf dem Wasser...,
Behelfsbrückenbau....“, herausg. TN, Räder Vlg., Bln. 1939, 94 S., zahll. Abb., Tabellen, techn.
Zeichnungen, Karton, A 5 <730270F
IDEUTSCHER REICHS-POSTKALENDER f. d. Jahr 1904, Bln., Remmers Vlg., Fotos,
Bestimmungen, 245 S., Karte fehlt, kleinf. Ln. <734091F
II
REICHSSTEUERBLATT, kpl., gebundener Jahrgang 1935, Reichsverlagsamt Berlin, 1655 S.,
Halbln., gld. gepr. Reichsadler, Dienststempel „...Oberfinanzpräs. Oberdonau, Linz“ <731009F I-II
PREUßISCHES STAATSHANDBUCH FÜR DAS JAHR 1939, 804 S., Rücken offen, Gelenke
stark gelockert <754421F
IIIGESETZ-SAMMLUNG f. die königl. preuß. Staaten 1846, Nr. 1 - 43, Bln., 600 S., Kart., stärkere
Gebrauchsspuren <735033
IIREICHSGESETZBLATT, Jge. 1933-44, jew. 1. u. 2. Teil (1934 2. Teil fehlt, 1944 2. Teil fehlt),
über 24.000 S., gepr. Hln., alle mit Gebrauchsspuren, angeschmutzt u. stockfleckig <731509 II/IIREICHSGESETZBLATT, Teil I, Jg. 1940, 1. Halbjahr, 936 S., gld. gepr. Hln., Ecken berieben
<731512F
I-/II
AMTSBLATT d. Kgl. Regierung zu Düsseldorf, kpl. Jahrgang 1915, zahlr. Verordnungen, 584 S.,
Hln. <734484
II
2 TITEL: „Der Marineoffizier als Führer und Erzieher“, S. Sorge, Bln. 1940, 172 S.; „Der Dienstunterricht im Heere“, (Reibert), Mittler Vlg. 1941, 332 S., Abb. u. Zeichnungen (Effekten, Waffen
u.a.); dazu Liedertexte zu Tongers Taschenalbum, Bd. I-V, 365 Volks- u. Vaterlandslieder, um 1910,
Alters- u. Gebrauchsspuren <752440F
II/II4 TITEL: „Taschenbuch für fliegende Besatzungen - Wichtige Feindflugzeuge Großbritannien und
USA“, OKL Führ.-Stab 1c, Fremde Luftwaffen West C, Okt. 1944, 55 S.; „Ziel- und Schießregeln“,
Teil 1 „Starre Bordwaffen“, D. (Luft) 5000/1, Juli 1944, 37 S., zahlr. detaill. Abb. u. Zeichnungen;
„Handbuch für Flieger“, 1936, 127 S.; „Lehrblätter für die techn. Ausbildung in der
Luftwaffe-Werkstoffkunde“, 1939, 215 S., Alters- u. Gebrauchsspuren <752219F
II/II-
25 €
30 €
40 €
20 €
80 €
20 €
20 €
20 €
25 €
20 €
20 €
45 €
20 €
45 €
90 €
20 €
270 €
70 €
25 €
25 €
25 €
901
902
903
904
905
906
907
908
909
KONVOLUT, versch. Ausbildungsschriften v. Marineschulen: Dienstkunde; Dienststellungen;
Verhalten bei Bombenabwürfen etc.; Leiterlehrgang (Humor); Zeitungsausschnitte Schulschiffe
„A.-L.-Schlageter“, „Gorch Fock“ u. „Horst Wessel“, im Ordner, Deckel m. Mützenband
„Schiffsartillerieschule“, 30er/40er Jahre, ges. ü. 100 Blatt <752135F
IIKONVOLUT UNTERRICHTSBÜCHER: „U. für freiwillige Hilfskräfte der dt. Frauenvereine v.
Roten Kreuz“, 1934, 150 S.; „Amtliches Unterrichtsbuch über Erste Hilfe“, DRK, Bln. 1938, 256
S.; „Abriß der geistigen Entwicklung des Kindes“, K. Bühler, Lpz. 1929, 158 S.; „Merkbüchlein f.
Säuglings- u. Kleinkinderschwestern u. Pflegerinnen“, 1936, 165 S., Kalender, Abb., Zeichn. u. tls.
farb. Tafeln; dazu Bescheinigung d. Reichsluftschutzbundes f. e. Laienhelferin, Bad Pyrmont 1943,
Alters- u. Gebrauchsspuren <752450F
II-II3 TITEL: „Felddienst-Ordnung“, Bln. 1890, 4 farb. Fahnentafeln, 3 Faltpläne, 220 S.; „Auszug a.
d. Exerzier-Reglement f. d. Inf.“, Bln. 1894, 72 S., Vermerk e. Uff. v. Füs. Rgt. Nr. 38; „Leitfaden f.
d. Unterricht d. 2. Garde-Ulanen-Rgts., Bln. 1889, 96 S., kleinf. Ln., Karton <730122
II
2 TITEL: „Felddienst u. Gefecht eines Detachements“ (Bataillon oder Escadron), Pr. Lt. Zorn,
München 1888, 2 Karten, 125 S.; „Richtlinien f. Rechnungsführer d. Heeres“, Bln. 1941, 20 S.,
bde. kartoniert <710157
II
4 TITEL: „Handbuch f. Polizey-Beamte“, Erfurt 1818; „Anweisung f. beurlaubte Soldaten d. Inf.
Rgts. „Graf von Wartensleben“, Erfurt 1805; „Der vollkommene Officier“, Frankental 1787;
„Unter-Officier-Reglement vor die Kgl. preuß. Infanterie“, Potsdam 1726, alles Reprint-Ausgaben
1984-95, ges. 660 S., Karton <730123F
I3 TITEL: „Gesetz, betr. die Unterstützung von Familien in den Dienst eingetretener
Mannschaften“, Bln. 1916, 294 S., Ln.; „Deutsche Wehrordnung vom 22.11.1888“, Bln. 1904, 420
S., Ln.; „Mobilmachungs-Büchlein“, Bln. um 1900, 32 S., Broschüre/Pappbd., alle
Gebrauchsspuren, teils ger. stockfleckig <735086
II
3 TITEL : „Die Sanitätsfibel“, W. Kalies, Bln. um 1936, 104 S., Fotos, kart., etw. fleckig; „Die
Fortbildung der Reichswehr-Angehörigen“, Bd. I u. II, Bln. 1933, ges. ca. 600 S., Abb., Ln.
<715101
II-/III
2 TITEL: „Der NS-Kriegerbund - was er ist u. was er soll“, Bln. um 1940, Abb. v. Uniformen u.
Effekten, Bestellkarte beiliegend, 24 S.; „Was verlangt d. Landeskriegerführung von jedem Kriegerkameradschaftsführer u. dessen Beirat ?“, LV Süd-Hochland 1938, Fotos, Uniformtrageweisen,
Karte d. Gruppeneinteilung, 32 S., bde. kleinf. Karton <730101F
I-/I-II
2 TITEL: „Handbuch f. Funkentelegraphisten“, Ob.Postsekretär O. Ohlsberg, Bln. 1918, 52 Fotos
u. Abb., 275 S., gepr. Pappbd.; „Einführung i. d. Krankenpflege-Grundlagen f. d. prakt. Kurs d.
DRK-Schwesternhelferin“, Prof. Dr. O. von Frisch, Bln. 1943, 76 Abb., 291 S., Pappbd. <730112F
II
35 €
20 €
20 €
20 €
20 €
20 €
20 €
20 €
20 €
MILITÄRLITERATUR
910
911
912
913
914
915
IM KAMPF UM SÜD-AFRIKA, „Präsident Steinjn u. d. Freistaater im Krieg gegen England“, F.
Rompel, München um 1900, 380 S., Abb., Faksimiles, ill. Ln. (Deckel etw. berieben) <615298F IITÄGLICHE DENKWÜRDIGKEITEN a. d. sächsischen Geschichte, K. A. Engelhardt, Dresden u.
Leipzig, Barth V. 1809, Bd. 2, 1 colorierter Titelkupfer, Beiträge bis 1762, 336 S., Hldr. m. Rückenvergoldung <730021F
II
DER TAG VON LEUTHEN „Gedenkschrift z. 150. Jahrestage d. Siegesschlacht v. L. 5. Dez.
1757“, T. Rehtwisch, Wigand-Vlg. 1907, 20 Fotos u. Abb., 1 Schlachtplan, 32 S., Broschur
<750028F
II
DIE SCHLACHT VON NICHT BEI ROßBACH, „oder d. Schlacht a. d. Feldern von u. bei Reichardtswerben d. 5. November 1757 und was ihr vorausging und nachfolgte“, J. E. T. Wiltsch, Halle
1858, Lithographie m. Abb. d. 3 Schlachtsäulen, colorierter Schlachtplan, Truppengliederung, 344
S., Hln., Einbd. beschabt <750058F
IIDER LETZTE BOMBARDIER, von F. W. Hackländer, Roman m. Portr. des Dichters u. faks. OU,
640 S., farb. Einbd. (2 Soldaten am Fenster), Gebrauchsspuren, um 1900 <730460
IIUNSER REGIMENT, „Ein Reiterbild“, G. Frhr. v. Omteda, Bln. 1903, 411 S., Ln., berieben,
Rücken angeplatzt <693019F
II-III
20 €
60 €
20 €
90 €
20 €
20 €
916
917
918
919
920
921
922
923
924
925
926
927
928
929
930
931
932
933
934
935
IM BUNTEN ROCK, Graf Bernstorff, Stuttgart um 1900, 28 Abb., 280 S., Ln. m. Titelbild
<734578F
II
EHRENDENKMAL, d. Deutschen Armee u. Marine 1871-1918, v. General d. Inf. a. D. v. Eisenhart Rothe, Mittler-Verlag 1925, Farbtafeln v. R. Knötel, zahlr. s/w Tafelabb., 653 S., silbergepr.
dekor. Leinenband, 39x29 cm <595008F
I-II
DIE WELT IN WAFFEN IM 19. JAHRHUNDERT, 1861-1870, K. v. Berneck, Spamer-Vlg. 1871,
farb. Uniformlithogr., zahlr. s/w Abb., Schlachten- u. Uniformbilder, 402 S., Hln. m. farb. Titelbild,
Einband verzogen, einige S. m. Randläsuren u. Stockflecken <710133F
II-III/IIIDIE EVANGELISCHE SEELSORGE „bei dem Kriegsheere“, O. Strauß, Bln. 1870, 168 S., unaufgeschnittene Broschur, Umschlag m. Ausriss (beiliegend), angestaubt <754248
IIDIE BUNDESWEHR 1955-1995, R. Teuber, Schriftenreihe „Führung u. Truppe“, Patzwall-Vlg.
Norderstedt 1996, 156 S., Lot 2 Stk., großf. Pbd. <615115
II
DIE FAMILIE POCHHAMMER, Selbst-Vlg., Malaga 1944, 20 Bildtafeln (tls. hochdekorierte Offiziere v. Heer u. Marine, Kaiserreich u. 3. Reich), Ehrentafel, ca. 70 Kurzbiographien, 64 S., A 5
Karton <750120F
II
ERINNERUNGEN AUS MEINER DIENSTZEIT, Teil 1, 1858-71, Generalleutnant z. D. Fritz
Steinhausen, Selbst Vlg. 1906, 6 Ktn., 172 S., Ln., Tinten-Widmung d. Verfassers an Oberstleutnant Barthelmy Homburg v. d. Höhe, 1906 <754239F
II
MEIN MILITÄRISCHER WERDEGANG, „Blätter der Erinnerung an unser Stolzes Heer“, v.
Gen. E. Ludendorff, 189 S., Fotos, Ln. <615122
II
ERINNERUNGEN, v. Alfred v. Tirpitz, 526 S., 1 Portrait, Koehler Verlag, Leipzig 1919, kart.,
Rücken fehlt <415120
III
KONVOLUT: „Das Volksbuch vom Prinzen Eugen“, A. v. Czibulka, München 1936, 281 S., gepr.
Ln.; 4 Hefte d. Reihe „Deutsches Ahnenerbe“: „Gneisenau“, W. Loeff, 55 S.; „Germanenführer“,
K. Pastenaci, 56 S.; „Leuthen“, H. Frhr. Grothe, 40 S.; „Der Sturmtruppführer von 1918“, F. W.
Bruns, 56 S., Lpz./Bln. 1935-36, Abb., Kartenskizzen, Alters- u. Gebrauchsspuren <752477F II/IIAHNENTAFELN BERÜHMTER DEUTSCHER, Bd. 1, GFM Eberhard Herwarth von Bittenfeld
u. s. Brüder Generale Hans u. Fritz, Lpz. 1944, 68 Fotos u. Abb. (Portr., dabei viele Militärs), 32
Wappenzeichnungen, 136 S., großf. Karton, Rücken bestoßen/berieben <730154F
II
GEN. NORMAN H. SCHWARZKOPF - THE AUTOBIOGRAPHY, P. Petre, New York 1992, 530
S., ca. 80 s/w Abb., gld. gepr. Hln., SU, mit pers. Widmung von Gen. Schwarzkopf im Vorsatz
<735063F
I-/IKAMERADSCHAFTSKALENDER 1938 der Vereine gedienter Soldaten i. d. CSR,
Winterberg/Böhmen, Fotos, Abb. (auch tschechische Orden), 168 S., farb. Hln. <754236F
IIKAMERADSCHAFTSKALENDER 1939 der Vereine gedienter Soldaten i. d. CSR,
Winterberg/Böhmen, Fotos, Abb., 176 S., farb. Hln. <754237F
IIMILITÄR-WOCHENBLATT „Unabhängige Zeitschrift f. d. deutsche Wehrmacht“, 1936/Nr. 32,
33, 35, 38 u. 39; 1938/Nr. 2, 14, 16 u. 22; 1939/Nr. 38 u. 39, Artikel zu Rüstung u. Wehrwesen, militärgeschichtliche Beiträge zum I. WK, zahlr. Abb., Gebrauchsspuren, gefaltet, 1 Einbd. gelöst, alle
Einbände bestempelt <758033F
II-/III
BEIHEFTE ZUM MILITÄR-WOCHENBLATT, Jg. 1872, Beiträge über Waffen, Liste d. Pour le
Merite-Ritter 1740-86 u.a., Ktn., 464 S., Hld., Eigentumsvermerk „Adalbert von Versen, Hptm. u.
K.C. 2. G.z.F.“ <754256
II
BEIHEFTE ZUM MILITÄR-WOCHENBLATT, Jg. 1877, 418 S., Hld., Eigentumsvermerk
„Adalbert von Versen, Hptm. u. KC. 2. G.z.F.“ <754257
II
BEIHEFTE ZUM MILITÄR-WOCHENBLATT, Jg. 1879, u. a. Biographien d. Generale v. Roon
u. v. Reger, 414 S., 2 Bilder lose, Buchblock gebrochen, Hld., Rücken gelöst <754258
III
KRIEGSKUNST HEUTE UND MORGEN, Oberst H. Foertsch, Zeitgeschichte Vlg., Bln. 1939,
259 S., silber gepr. Ln., ger. Gebrauchsspuren <735058F
I-/II
KRIEGSKUNST HEUTE UND MORGEN, Oberst H. Foertsch, Bln. 1939, 258 S., Ln., fleckig
<734572
III
40 €
120 €
20 €
20 €
20 €
30 €
30 €
20 €
20 €
20 €
30 €
90 €
25 €
25 €
30 €
50 €
40 €
40 €
20 €
20 €
936
937
938
939
940
941
942
943
944
945
946
947
948
949
950
951
952
953
954
DEUTSCHE SEEKRIEGSGESCHICHTE, „Fahrten und Taten...“, mit Textzeichnungen u. Bildtafeln von Marinemaler Walter Zeeden, von Korvettenkapitän d. R. Busch, 878 S., Widmung m. OU
für den Kdt. des Vorpostenbootes 5908, zu Weihnachten 1943, von Korvettenkapitän u.
Flottillenchef..., stärkere Gebrauchsspuren <730462F
IIISOLDATEN OHNE WAFFEN, „Zur Geschichte des Sanitätswesens“, H. Busse, Vowinckel Vlg.,
Berg 1990, 152 S., Geschichte u. Erlebnisberichte, Ln., SU <555073
IARMEEMÄRSCHE, „d. Geschichte unserer Marschmusik“, J. Toeche-Mittler, 3 Bde.,
Vorwinckel-Vlg. 1971-75, ges. 446 Fotos u. 650 S., Ln., SU, Standardwerk <710232F
IDAS GOLDENE MARSCHBUCH, Mainz um 1935, 80 Militärmärsche u. Lieder, Noten, tls. m.
Texten, 96 S., großf., gld.gepr. Ln. <750036F
I3 MARSCHLIEDER-ALBEN: „Marsch-Album“, 38 Armee-Märsche, m. Noten, Lpz. um 1930,
52 S., kart.; „Vaterlands-Lieder u. Armeemärsche“, m. Noten f. Klavier, Bln. o.J., 36 S., kart.; „Fürs
Vaterland“, 27 Armeemärsche f. Klavier, m. Noten, 60 S., kart. (Rücken verstärkt), alle
großformatig, ber. <693155F
II2 TITEL: „Armeemärsche“, J. Troeche-Mittler, Neckargemünd 1971, 213 S., 130 Fotos, Ln., SU;
„Spielmann-Trompeter-Hoboist - aus der Geschichte der dt. Militärmusiker“, Militärverlag, Bln.
1987, 119 S., farb. Uniformtafeln, Pbd. <693053F
IISOLDATENDEUTSCH, Hptm. Haupt-Heydemarck, Bln. 1934, 450 Zeichn. v. Döbrich, zahlr. mil.
Begriffe u. Jargonausdrücke m. Herkunftserklärung, 206 S., Ln. <754126F
II
GESCHICHTE DES KAMPFES UM PADERBORN 1597 BIS 1604, F. von Löher, Hofmann Vlg.,
Bln. 1874, 372 S., gld.gepr. Ln., Gebrauchsspuren, Einbd. fleckig <758051F
II/III
WEHRTECHNISCHE REPORTS, Jge. 1993-96, ca. 400 S., zahlr. Diagramme u. Schemata, gepr.
Ln.; dazu „Freiheit in Sicherheit - Landesverteidigung in der Demokratie“, Bln. 1990, bde. s/w u.
farb. ill., gepr. Ln., ger. Gebrauchsspuren <735062
I-/II
RAKETEN, “Schild und Schwert“, großf. Bildbd., Entwicklung der sowj. Raketentechnik, 300 S.,
zahllose gute Fotos, Abb. etc., Ln., Dt. Militärvlg., Berlin 1967 <495001
II
KONVOLUT: „Jahrbuch des deutschen Heeres“, 1937, 144 S., zahlr. s/w Abb.; „Der soldatische
Führer“, 1944, 176 S.; „Fliegen - Deutsches Schicksal“, 1941, 64 S.; „Die Kriegsmarine erobert
Norwegens Fjorde“, 1940, 416 S., zahlr. s/w Abb.; „Das Deutsche Marine-Ehrenmal“, 1936, 44 S.;
„Die neue Gruppe“, 1940, 48 S., Gebrauchsspuren <758134
Ø II
KONVOLUT, 12 neuzeitl. Titel: Militärgeschichte u. moderne Armeen, Bundeswehr, Litauen,
USA, Antike, Nuklear-Krieg, Geheimdienst, tls. engl. <750917
I-II2 TITEL: „Handbuch der Flugblattkunde“, Feindflugblätter aus England u. USA für Deutsche
1939-45, Bd. 1, 2002, 200 S.; „Bayern und der Frieden“, Kriegsflugblätter in Bayern 1502-1945,
126 S., zahlr. Abb., bde. v. Klaus Kirchner; 5 Flugblätter beiliegend <752357F
II
5 TITEL : „Die Kurfürstlich-Sächsische Armee um 1791“, Bildbd., Bln. 1990, im Schuber;
„Sächs. Gardereiter u. Künstler“, Dresden 2000; „Das Zeughaus - Die Ruhmeshalle“, 1941;
„Diorama-Schlacht bei Roßbach 1757“; „Krieger, Landsknecht u. Soldat“, um 1975 <715102 I-/III
3 TITEL: „Das Buch von der Kriegsmarine“, um 1938, 195 S., zahlr. Fotos, Ln.; „Volk und
Seefahrt“, 1940, 364 S., zahlr. Fotos u. Abb., Ln.; „Marinemuseum Dänholm“, 63 S., Fotos u. Abb.,
1996 <655039
I-II
2 TITEL: „Militärpsychologie“, F. G. Jegorow, Bln. 1957, 380 S., angeschmutzt; „The
Codebreakers“, D. Kahn, New York 1967, 1164 S., tlw. Abb., bde. Hln. <735039
II
KONVOLUT, 13 Titel zu Schiffen, Flugzeugen, Waffen, Ausbildung u. Militärgeschichte, 1893 1991, untersch. Umfang, meist Gebrauchsspuren <735147
I-IIIKONVOLUT: „Der Rebell“, 1939; „Gourrama“ (Fremdenlegions-Roman), 1941; „Chronik d.
Wiederbewaffnung in D.“, 1958; „Öffentl. Gedenken“, 2005; „Der Kettenhandel als
Kriegserscheinung“, 1916; „Das Buch d. Friedens“, um 1915 <615123
I-/II10 TITEL: Napoleon, 2. Weltkrieg, Stuka, Flugzeuge, 6-Tage-Krieg usw., etw. 1935-90, tls. stärkere Gebrauchsspuren <715103
II-/IV
70 €
20 €
55 €
20 €
20 €
20 €
45 €
20 €
20 €
20 €
20 €
30 €
30 €
20 €
20 €
20 €
20 €
20 €
20 €
955
956
KONVOLUT: „Der Soldat“, 1939; „Königliche Hoheit“, um 1925; „Preußens Verfall u. Aufstieg“,
1932; 2x „Preußische Soldaten“, 1940; „Frauen großer Soldaten“, 1939, Titelbl. m. Stempel d.
OKM; „Dt. Krieg-dt. Sieg“, 1942; „Die Potsdamerin“, 1979; „Anmerkungen zu Hitler“, 1978;
„Genie u. Fleiß führen dt. Männer z. Erfolg“, 1939; „Rechtschreibführer“, 1936; Einbände tlw. angeschmutzt <693183
I-II/II-III
5 TITEL: „Warum Krieg mit Abessinien“, Lpz. 1935; „Deutsche Soldaten“
(Lebensbeschreibungen) Prof. v. Srbik, Bln. 1943; „Dt. Wehrkalender“, 1914; 2 Titel Prinz Eugen
1941 u. -44, tls. Abb., ges. 950 S., 1 Rücken geklebt <710161
Ø II
20 €
20 €
LITERATUR WAFFEN
957
958
959
960
961
962
963
DIE BEWAFFNUNG DER PREUßISCHEN FUßTRUPPEN M. GEWEHREN (Büchsen) v. 1809
b. z. Gegenwart (Gewehr 98), Gen. Maj. v. Menges, Oldenburg 1913, Abb., 76 S., priv. Hln.
<754255
II
GESCHICHTE UND TECHNIK DER EUROPÄISCHEN MILITÄRREVOLVER, Bd. 1 u. 2, R.
H. Müller, Journal-Vlg. 1980 u. -82, hunderte farb. u. s/w Fotos, ges. 1208 S., großf. Ln., farb. SU
m. Randläsuren, Standardwerk <750101F
I-/II
HANDFEUERWAFFEN AUS ÜBER 5 JAHRHUNDERTEN, Erlangen 1997, 176 S., dabei einige
Schnittmodelle von Pistolen; dazu „Soldaten des US-Bürgerkrieges“, Stuttgart 1996, Uniformen u.
Ausrüstungen, 256 S., bde. durchg. m. s/w u. farb. Abb., bde. min. Gebrauchsspuren <758003F I-/II
DEUTSCHES WAFFEN-JOURNAL, Jg. 1965, Ausg. 1-8, ges. 672 S., durchg. s/w Fotos u. Berichte zum Waffenwesen, in Ln. geb.; dazu „Amerikanische Revolver u. Pistolen“, Rastatt 1997,
144 S., durchg. farb. Abb. von Originalwaffen, sow. einige s/w Fotos, bde. min. Gebrauchsspuren
<758005F
I-/II
DEUTSCHES WAFFENJOURNAL kpl. Jg. 1966, -67 u. -68, ges. ca. 3000 S., durchg. s/w Fotos
zum Waffenwesen, Berichte u. Inserate, teils Reprints v. 1983, alle m. Gebrauchsspuren <758006F
II/II
KATALOG FRIEDR. HERDER ABR. SOHN, Solingen, Reprint des Originals um 1930, 20 S.,
großf., niederländische Ausgabe, Schneidwerkzeuge, Messer, Scheren, Haarschneider, Dolche,
Spring- u. Klappmesser, ausschließlich Abb. m. Preisen, tls. farb., Klammern rostig <755013F II
3 TITEL WAFFENKUNDE: „Illustriertes Lexikon der Handfeuerwaffen“, Eggolsheim 1998, 256
S.; „Feuerwaffen“, Stuttgart 1974, 128 S., Entwicklung der Feuerwaffen Mittelalter-1900, 2 S.
beschnitten; „Waffen u. Rüstungen“, Stuttgart 1974, 128 S., alle durchg. m. s/w u. farb. Fotos/Abb.,
alle ger. Gebrauchsspuren; dazu 6 Kataloge von Waffenauktionen 1980-94 <758004F
II/II
80 €
70 €
20 €
20 €
25 €
20 €
25 €
LITERATUR MILITÄRTECHNIK
964
965
966
967
968
969
DEUTSCHLANDS HEER UND FLOTTE, Reprint der Orig. Ausgabe von 1900, G. A. Sigel, Podzun V. 1989, 136 S., zahlr. farb. Abb., Gemälde u.a., Ln., SU <735001F
I-/IDIE DEUTSCHE PANZERTRUPPE, Bd. 1 (1933-42), T. L. Jentz, Podzun Vlg., Wölfersheim
1998, 284 S., zahll. Fotos, Tabellen, Gliederungen, Karten, ausführl. Darstellung <555169
IWOZY BOJOWE, (“Panzerkampfwagen 1943 - 1983“), J. Magnuski, Warschau 1985, 34 S., s/w
Abb. u. Skizzen, 16 farb. Abb., Text poln., gepr. Ln., SU, ger. Gebrauchsspuren <735065F
I-/II
JULIETT U-461, Dokumentation über das sowjetische U-Boot im Maritim-Museum Peenemünde,
112 S., zahllose Farb- u. s/w-Fotos, (innen u. außen), Tabellen etc., ausführl. Text, Geschichte,
Entwicklung, Technik etc., Peenemünde 2000, kart. <675004F
I2 TITEL: „Waffen - Ein Buch v. Schaffen u. Kämpfen im Waffenbau“, F. Pachtner, Lpz. 1943, 320
S., Fotos, ill. Pbd., etw. fleckig; „Die Tanks im nächsten Kriege“, Major E. W. Sheppard, Bln. 1940,
244 S., Fotos, Vs. fehlt, Ln. <715091
II-/III
2 TITEL: „SS-Armor“, 1978, 80 S., s/w u. farb. Abb., kart.; „Kanoniere, Bombardiere, Pontoniere
- Die Artillerie Friedrichs des Großen“, M. Guddat, minimale Gebrauchsspuren <735074F
I-
20 €
20 €
20 €
20 €
20 €
20 €
LITERATUR FRIEDRICH DER GROßE
970
GESCHICHTE FRIEDRICHS DES GROßEN „Königs von Preußen“, Julius von Olvenstedt, Bd. 1
u. 2 (kpl.), Selbst-Vlg., Bln. 1840 u. -41, ges. 840 S. u. 10 Stahlstiche (Schlachtenszenen), Kurzbiographien d. Feldherren, Hld. m. Rückenvergoldung <750056F
II
140 €
971
972
973
974
975
TAGE DES KÖNIGS, 161 S., s/w Abb., 1924; dazu “Benjamin Raule“, “des großen Kurfürsten
großer Marinedirektor“, 234 S., ca. 1930 <495057
II-III
TAGE DES KÖNIGS, 161 S., s/w Abb., Rowohlt Verlag, Berlin 1924, Ln. <415121
II
FRIEDRICH DER GROßE - DAS PALLADION, 2 Bde., neuzeitl. Faksimiledruck nach dem Orig.
von 1750 (No. 80 von 999), ges. 500 S., einige Federzeichnungen u. Karten, gld.gepr. Kunstld., im
Schuber, min. Gebrauchsspuren <755002F
I-/II
3 TITEL: „Gesch. Fr. d. Gr.“, T. Carlyle, Bd. 3, Bln. 1917, 608 S., Halbpergament; „Des großen Fr.
Prima Ballerina Barberina“, Lpz. um 1915, Ill., 150 S., gld.gepr. Karton; „Fr. d. Gr. u. Maria Theresia in Augenzeugenberichten“, H. Jessen, DTV 1972, 530 S. <750108
I-II/II
KONVOLUT: „Der Kronprinzenprozeß-Friedrich u. Katte“, C. Hinrichs, 195 S., m.
Brief-Faksimiles, Hambg. 1936, Pappbd.; „Geschichte Fr. d. Gr.“, Kugler/Menzel, 534 S., reich ill.,
z. 150 Todestag, Leipzig 1936, Ln. (etw. lichtrandig); „Die Briefe Friedrichs d. Großen an seinen
vormaligen Kammerdiener Fredersdorf“, 421 S., 1 farb. Frontispiz, 5 Brief-Faksimiles, J. Richter,
Berlin 1926, gepr. Ln. <635044
I-II-
20 €
20 €
20 €
20 €
30 €
LITERATUR NAPOLEON BONAPARTE
976
977
HISTOIRE DE NAPOLEON, M. de. Norvins, Paris 1839, 2-bd. Werk, ges. über 1000 S., zahlr.
Heerführer-Portr., Gefechtsskizzen (tls. col.), Stiche, Hld.-Bde. d. Zeit, Text franz., durchgehend
ger. stockfleckig, Alters- u. Gebrauchsspuren <750920F
IINAPOLEON - KOMETENBAHN EINES GENIES, P. Bouhler, Callwey V., München 1942, 456
S., zeitgen. s/w Abb. nach Gemälden u. Zeichnungen, 2 Gefechtspläne, Halbln. <730602F
I-/II
100 €
20 €
LITERATUR NAPOLEONISCHE- UND BEFREIUNGSKRIEGE
978
979
980
981
982
983
984
985
986
987
988
GESCHICHTE DER FRANZÖSISCHEN REVOLUTION 1789 (bis 1815), 2 Teile in einem Band,
Dr. G. Hermes, Bln. 1842, 9 Lithographien (Portr. u. Schlachten), ges. 780 S., Hln. m. Rückenvergoldung <754254F
II
1806 - DAS PREUßISCHE OFFIZIERSKORPS „u. die Untersuchung der Kriegsereignisse“,
herausgeg. vom Großen Generalstab, V. Mittler & Sohn, Bln. 1906, 388 S., einige Tab., gld.gepr.
Ln., min. Gebrauchsspuren, im Schuber <755001F
I-/II
1813 - 1815, „Die dt. Befreiungskriege in zeitgenössischer Schilderung“, F. Schulze, Lpz. 1912,
farb. u. s/w ill., 336 S., goldgepr. Ln. <734063F
IDEUTSCHE TREUE WELSCHE TÜCKE, „aus der Zeit der Befreiungskriege“, O. Höcker, Lpz.
1881, 160 S., ill., slb.gepr. Ln., stärkere Alters- u. Gebrauchsspuren <752474F
IIIEIN SOLDATENLEBEN, „Erinnerungen“, J. v. Wickede, Bd. 1 „Feldzüge in Spanien, Rußland u.
Frankreich“, Stuttgart 1854, 242 S., Hln. <754244
II
MEMOIREN DES HERZOGS EUGEN VON WÜRTTEMBERG, Bd. 2 u. 3 (von 3),
Frankfurt/Oder 1862, 10 colorierte, gef. Schlachtpläne, ges. 678 S., jew. Hldr. m. Rückenvergoldung <710215F
I-II
LITERAT UND FELDMARSCHALL, „Briefe u. Erinnerungen d. Fürsten Charles Joseph de Ligne 1735 - 1814“, Herausg. G. Elbin, 1979, 118 S., Abb., SU, Gebrauchsspuren <732890F
IGLOGAUS SCHICKSALE I. D. JAHREN DER FRANZOSENBESETZUNG 1806-1814, Dr.
Dietrich, Flemming Vlg. 1925, 63 Uniform- u. Schlachtenbilder v. R. Knötel, 1 Kte., 80 Textseiten,
gld.gepr., großf. Hln. <750078F
II
DAS VÖLKERSCHLACHTDENKMAL-WEIHESCHRIFT, vom Dt. Patriotenbund, Dr. A.
Spitzner, Druck v. Breitkopf, Leipzig 1913, 128 S., zahlr. s/w Abb., Planung, Baugeschichte, Weihe
etc. des Denkmals, Pläne, Entwürfe, Personen, bedr. Ln. <635035F
II
KONVOLUT 6 FESTSCHRIFTEN d. ehem. Freiwilligen v. 1813-15, alle Bln., 1839-60,
Ehrentafeln, Namensverzeichnisse u.a., ges. 164 S. <750064F
I-/II
3 TITEL: „Geschichte eines Soldaten im Jahre 1813“, Braunschweig 1914, 196 S., 30 Abb., davon
4 farb., Ln.; “Leyer und Schwert“, Theodor Körner, Bln. um 1880, 96 S., zahlr., tls. farb.
Zeichnungen; „Th. Körner und die Dichter“, Hamburg, 30er Jahre, 24 S., farb. Einbd., alle m. Gebrauchsspuren <758089
I-/II-
90 €
40 €
25 €
20 €
30 €
40 €
20 €
20 €
20 €
20 €
20 €
LITERATUR KRIEGE 1848-51, 1864, 1866, 1870/71
989
990
991
992
993
994
995
996
997
998
VATERLÄNDISCHE BILDER-CHRONIK, „aus der Geschichte des österreichischen
Kaiserstaates“, A. Ziegler, Wien 1849, 4. Band, 216 S., 28 s/w Lithographien, einige teilcoloriert,
Szenen aus der 48er Revolution in Österreich, gld.gepr. Ln., Block gelockert, Seiten m.
Randmängeln, Einbd. m. stärkeren Gebrauchsspuren <758037F
III
VATERLÄNDISCHE BILDER-CHRONIK, „aus der Geschichte des österreichischen
Kaiserstaates“, A. Ziegler, Wien 1850, 2. Abt., 340 S., 43 s/w Lithographien, einige teilcoloriert,
Szenen aus der 48er Revolution u. der folgenden Kämpfe 1849 in Ungarn u. Italien, gepr. Ln.,
Block tlw. gelockert, Seiten m. Randmängeln, Einbd. m. stärkeren Gebrauchsspuren <758038F IIIGESCHICHTE DER PREUßISCHEN FELDZÜGE VON 1866, C. von Winterfeld, Potsdam 1867,
532 S., Hln. <754238F
II
DER DEUTSCHE KRIEG VON 1866, v. Theodor Fontane (s. z. Kriegsberichterstatter), Bd. 2
„Der Feldzug in West- u. Mitteldeutschland“ m. Anhang „Die Denkmale“, Bln. 1871, 4 Portr., 8
große Schlachtenbilder, 149 Textabb. u. 26 Pläne v. Ludwig Burger, 395 S., goldgepr. Ln.
<710208F
II
DER DEUTSCHE KRIEG VON 1866, von Theodor Fontane, Illustrationen von L. Burger, Bd. II,
„Der Feldzug in West- und Mitteldeutschland“, Bln. 1871, 415 S., Abb., großf. Ln., berieben
<715002F
II-III
DER DEUTSCHE UND ÖSTERREICHISCH-ITALIENISCHE KRIEG 1866, F. Frank Schultze,
Bln. 1914, 15 Abb., 4 Ktn., 280 S., Ln. <710214F
I-II
KRIEG UND SIEG 1870-71, J. v. Pflugk-Harttung, Vlg. Schall & Grund, Bln. 1895, 690 S., zahlr.
Portr. von Kommandierenden, Abb. u. Gefechtskarten, gld.gepr. Hld., äußerl. Gebrauchsspuren;
dazu „Der Hof Wilhelms des Zweiten“, Hamburg um 1912, durchg. Abb.; „Die beiden Ersten Kaiser des neuen Deutschen Reiches“, Stuttgart 1888, zahlr. Abb., Gebrauchsspuren <758092
II/III
DER KRIEG GEGEN FRANKREICH 1870-71, T. Lindner, Bln. 1895, reich ill., 163 S., großf.,
goldgepr. Ln. <734056
II
KONVOLUT: „Vor vierzig Jahren“, pers. Erlebnisse (1870/71), R. Graf v. Pfeil, Schweinitz 1911,
Ln.; Sammlung v. Feldzugserzählungen, zus. geb., ca. 640 S., Abb.; Heft „Unter dt. Flagge-Anno
70 mitgelaufen“ <615281F
I-/II-III
LIEDER ZU SCHUTZ UND TRUTZ, „Gaben deutscher Dichter aus der Zeit des Krieges im Jahre
1870“, hrsg. v. F. Lipperheide, 2. vermehrte Aufl., Bln. 1870, 194 S., Abb., reich ill., goldgepr. Ln.,
etwas ber. u. fleckig <693136F
II-
50 €
50 €
35 €
50 €
70 €
20 €
20 €
20 €
20 €
20 €
LITERATUR KAISERREICH
999
1000
1001
1002
1003
1004
1005
2 TITEL KÖNIGIN LUISE: „Aus bewegter Zeit - 2 biographische Erzählungen“ (Kg. L. u. Kaiser
Wilh. d. Gr.), Bln. um 1900, 8 Chromo-Lithographien, 320 S., Ln., fleckig; „Königin Luise“, B.
Rogge, Liegnitz 1910, Abb., 120 S., Ln. <753022
II/III
UNSER HELDENKAISER, Dr. W. Oncken, Schall & Grund V., Bln. 1897, 280 S., s/w Abb. auf
Tafeln u. im Text, gld. gepr. Ln., ger. stockfleckig, angeschmutzt <735000F
II
DEUTSCHLANDS GRÖßTER HELD, Wilhelm I., großformatiger Prachtband zum 100. Geburtstag des Kaisers, Dresden 1893, v. B. v. Kugler, 369 S., zahlr. Abb., gepr. Ln.; dazu ein zeitgen.
Schul-Stundenplan eines Berliner Mädchens <693140F
IIUNSER HELDENKAISER, Festschrift zum 100. Geburtstag Kaiser Wilhelms d. Gr., v. W.
Oncken, Bln. 1897, 276 S., zahlr. Abb., einige S. lose, ill. Ln., ber. u. stellenw. fleckig <693141F
IIIBRIEFE DER KAISERIN FRIEDRICH, biographisches Werk, Einblicke in d. Privatleben, 516 S.,
zeitgen. Fotos u. Abb., Ln., Verlag f. Kulturpolitik, Berlin 1929 <415123
IIUNSER FRITZ „Deutscher Kaiser und König von Preußen“, Bln. um 1895, mit montiertem Uniformfoto des Kaisers, 422 S., Abb., Vorsatz mit handschriftl. Widmung der Kdr. d. Inf.-Rgt. 151,
1897, OU „Kaltenborn“, (Überreichung als Prämie), Dienststempel, ill. Ln., Rücken etw. fleckig
<693046F
IIDER DEUTSCHE KAISER IM FILM, ersch. z. 25-jährigen Regierungsjubiläum Wilhelm II.,
Hrsg. P. Klebinder, Bln. 1912/13, 95 S., zahlr. Fotos u. Filmausschnitte, großformatiges, ill. Ln.,
Einband stellenw. fleckig <693142F
II-/III
20 €
20 €
35 €
20 €
20 €
20 €
20 €
1006 2 TITEL KRONPRINZ WILHELM: „Ich suche die Wahrheit!“, um 1930, Vors. entfernt, Ln.;
„Erinnerungen“, Stuttgart 1922, 347 S., ein Foto, Ln., etwas fleckig <693149
II-III
1007 2 TITEL: „Der Kaiser - Ein Charakterbild Wilhelms II.“, v. P. Liman, Bln. 1904, 311 S., m. e.
Bildnis, gepr. Ln., einige S. und Einbd. fleckig; „Unsere Kaiserin“, v. K. Strecker, Bln. um 1920,
138 S., Fotos, Ln., fleckig <693150F
II-III
1008 3 TITEL WILHELM II: „Wir denken seiner zum 75. Geburtstage des Kaisers“, v. P. Luidenberg,
mit e. Beitrag v. Kaiserin Hermine, Bln. 1934, 32 S., 17 Fotos, kart., SU beschädigt, 2 Stpl.
„Hermine-Hilfswerk“; 2x „Der Kaiser im Exil“, v. Lady N. Beutinck, Bln. 1921, 91 S., kart., tlw.
ergänzt u. Rücken eingerissen <693152F
II-/III
1009 POLITISCHE BEICHTE EINES DEUTSCHEN PRINZEN, 205 S., inter. pol. Werk, Verlag
Weicher, Lpz. 1925, Ln., gld. gepr. <415126
I-II
1010 UNSER KAISER, „Ein getreues Lebensbild Kaiser Wilhelms II.“, Hrsg. G. W. Büxenstein, Bln.
um 1900, 442 S., ca. 400 Fotos u. Kunstdrucktafeln, großformatiges Hldr., Kanten ber. <715005F
II1011 ERINNERUNGEN AN KORFU, v. Kaiser Wilhelm II., Bln./Lpz. 1924, 143 S., zahlr. Abb.,
Klappkarte, vorderer Vors. fehlt, goldgepr. Ln. <715059
II-III
1012 BISMARCK IM POLITISCHEN KAMPF, E. v. Wertheimer, Bln. 1929, 8 Bildtafeln, 602 S., Ln.
<754241F
I1013 3 TITEL BISMARCK: „Bismarck-Kalender“, 1892, Kohler Vlg., 143 S., Abb., Zeichn., slb.gepr.
Karton; „Bismarck - Der große Deutsche“-„Seine Größe - Seine Kraft - Sein Ernst - Sein
Frohsinn“, E. Rosen, Stuttg. 1915, 280 S., durchg. Zitate u. Reden, gepr. Ln.; „Bismarck gründet
das Reich“, W. Beumelburg, Oldbg. 1944, 453 S., Alters- u. Gebrauchsspuren <752473F
Ø II1014 BISMARCK UND DIE TSCHECHEN 1866, H. Raupach, Volk & Reich Vlg. 1936, 36 S., kartoniert <754250
II1015 FÜRST BISMARCK, „sein Leben und Wirken“, H. Jahnke, 2. Aufl., Bln. um 1900, Vorsatz m.
einmontiertem Foto-Portrait Bismarcks in Uniform (Aufn. um 1880), zahlr. Abb., tls. mehrf. gefaltete Tafeln, farb. u. gld.gepr. Ln., einige S. am Rand gebräunt, Ecken bestoßen <752740F
II
1016 BISMARCK-ALBUM des Kladderadatsch, W. Scholz, 185 S., 200 polit./satir. Zeichnungen ü. den
Reichskanzler u. seine Zeit, Vlg. Hofmann & Comp., Bln. 1891, starke Gebrauchs- u. Altersspuren,
Seiten lose <732084F
III
1017 KONVOLUT BISMARCK: Bildbd. „Bismarck im Sachsenwald“, 1925, Ln.; „Der andere B.“,
1938, Ln.; „Bismarck, Der Weg zum Reich“, Abb., 1940, Pbd.; „Mit B. vor Paris“, Abb., Eher Vlg.,
1940, Ln.; „Bismarck“, 1926, Ln.; „Gedanken u. Erinnerungen“, Bde. 1-3, Bln. 1922, Hldr.
Luxusausg. <635043
I-II1018 KONVOLUT BISMARCK: 2x „Fürst B.-Briefe an s. Braut u. Gattin“, 1910/1921; „Der mißverstandene B.“, 1921; „Bismarck“, 1922; „Bismarck - Gedanken u. Erinnerungen“, 2 Bde. 1898;
desgl. um 1920; „B. - Gedanken und Erinnerungen“, Bd. 3, Ausg. 1919; „Bismarcks englische
Bündnispolitik“, 1924; „B.-Briefe“, um 1900 <693160
I-II/III
1019 BISMARCK- DENKMAL FÜR DAS DEUTSCHE VOLK, großformatiger Prachtband, v. B.
Garlepp, Lizenzausg. „The Warner Company Akron, Ohio“ (USA) 1895, 396 S., durchgehend
Abb., auf d. Vors. priv. Widmung e. dt. Ehepaares (“Merkel“) aus Chicago, 1900, gepr. Ln., stärkere
Gebrauchsspuren, ber. <693158F
III
1020 GROßADMIRAL VON TIRPITZ „Flottenbau und Reichsgedanke“, von Vizeadmiral Adolf von
Trotha, Korn Vlg., Breslau 1933, 181 S., mit Bildnis des Großadmirals, eigh. Widmung u. OU von
Adolf von Trotha (1868 - 1940), „.... in Erinnerung an die stolzen Zeiten der kaiserlichen Marine Das Salzwasser des Wattenmeeres ist der Freiheitstrank der Völker....“ <730463
I1021 SCHLOSS MONBIJOU „Von der kgl. Residenz zum Hohenzollern-Museum“, T. Kemper,
Nicolai-Vlg., Bln. 2005, 335 S., zahll. zeitgen. Fotos u. Abb., Baugeschichte, Museum u. Exponate,
Großf., SU <730289F
I1022 DES PRINZEN WELTREISE, v. F. Netto, Bln. um 1900, 236 S., ill. gepr. Ln., ber. <693134F II1023 FESTLICHE TAGE IM KAISERHAUSE BERLIN 1913, Sonderheft der „Woche“, ca. 60 S.,
durchgehend Fotos, in priv. Pbd. der Zeit, Buchblock gelockert, großformatig <693144F
II-
20 €
20 €
20 €
20 €
45 €
20 €
20 €
25 €
20 €
20 €
20 €
20 €
20 €
20 €
160 €
20 €
20 €
20 €
1024 SECT „Blätter für fröhliche Laune“, 3 Hefte, je 24 S., erotische, humorvolle Anekdoten, Abb.,
Reklame, Vlg. Ignaz Goldblatt, Deckel m. eingesteckten Künstler-AK, um 1905, Gebrauchsspuren
<752277F
II1025 GEISTLICHE UND LIEBLICHE LIEDER, „welche d. M. Luther, J. Heermann.... d. kgl. preuß.
Lande bekannt....“, Joh. Porst, Bln. 1885, 1 Doppelholzschnitt (Ansicht v. Bln. m. Portr. d.
Kaiserpaars), ca. 1000 S., Vollgoldschnitt, schwarzer Samteinband m. Metallauflagen u. Schließen
(1 fehlt) <750117F
I1026 DIE KAISERFAHRT DURCH´S HEILIGE LAND, L. Schneller, Vlg. Wallmann, Lpz. 1899, 260
S., zahlr. s/w Abb. u. Zeichnungen, Hln., Einbd. m. aufgezogener, farb. Darstellung d. Kaiserpaares
u. versch. Orte in Palästina, stärkere Gebrauchsspuren <758084F
III/II
1027 FESTLICHE TAGE IM KAISERHAUSE BERLIN 1913, Sonderheft der „Woche“, ca. 60 S.,
durchgehend Fotos, kart., großformatig <693143F
II1028 ILLUSTRIERTE SITTENGESCHICHTE, Bd. 1-3, sowie 2 Ergänzungsbde., E. Fuchs, 1909-12,
ges. ü. 2000 S., zahlr., meist erotische Illustr. v. d. Renaissance bis zum Bürgertum, tls. farb., ganzseitige Bildbeilagen, Ln., Alters- u. Gebrauchsspuren <752278F
II-/III
1029 DEUTSCHLANDS RUHMESHALLE, Bd. 1 u. 2, bearb. v. H. Müller-Bohn, um 1890, Vlg. Kittel,
ges. 894 S., zahlr. farb. u. s/w Drucke sow. Zeichnungen, farb. gepr. Ln., Rücken ausgeblichen, berieben <732434F
II1030 POLITISCHES ABC - BUCH, E. Richter, Mitglied des Reichstages, 1892, 444 S., Lexikon parlamentarischer Zeit- u. Streitfragen, gepr. Ln., fleckig, gedunkelt <732444F
II-III
1031 DIE GRUNDLAGEN DES 19. JAHRHUNDERTS, H. St. Chamberlain, 1903, 2 Bände, IV. Auflg.,
1050 S., Vlg. F. Bruckmann 1903, Halbld., berieben/bestoßen <732224F
II
1032 KAISERS ZEITEN - BILDER EINER EPOCHE, großformatiger Bildbd., Aufn. aus dem Archiv
des Hoffotografen Tellgmann, Hrsg. R. Hochhuth, Gütersloh 1977, Pbd., SU <693075F
II1033 TIERSCHUTZ-BILDERMAPPE, Flügelmappe, v. Berliner Tierschutzverein, um 1910, Herausg.
H. Behringer, 48 Tafeln m. s/w Zeichnungen, 1 Einriss, Mappe 31 x 27 cm, Alters- u. Gebrauchsspuren <732319F
II1034 IM WAFFENROCK, „Ernste u. heitere Bilder aus dem Soldatenleben“, Feodor Czabrau, um 1900,
12 Kartonblätter 40 x 30 cm, s/w Zeichnungen von F. C., in Passepartouts 24 x 16 cm, rote
Kassette, gld. gedr. Reichsadler, Kartondeckel m. Einrissen, Alters- u. Gebrauchsspuren <732155F
II1035 LEBENSERINNERUNGEN U. POLITISCHE DENKWÜRDIGKEITEN, von Hermann Freiherr
v. Eckardstein, (Botschaftsrat a. D), 2-bd. Werk, inter. politische Betrachtungen, meist über das 19.
Jhd., ges. ca. 750 S., 1 Portrait, Halbln., Verlag List, Leipzig 1919 <415125
II
1036 BUNTE BILDER FÜR BRAVE KINDER, Vlg. Braun & Schneider, München um 1900, 24 S., Geschichten i. Versen, colorierte Illustr., Halbld., stärkere Alters- u. Gebrauchsspuren <732336F III
1037 DIE LUSTIGEN MÜNCHNER BILDERBOGEN, Vlg. Braun & Schneider, um 1900, 12 Blätter,
farb. Illustrationen, farb. Kartoneinbd., stärkere Alters- u. Gebrauchsspuren <732342
III
1038 PREUßEN-KALENDER 1931, Otto Elsner-Vlg. Berlin, ca. 120 Blatt, Bildseiten m. erklärendem
Text (Szenen d. Hohenzollern-Gesch., Orte, Denkmale, Kampfszenen u.v.m.), farb. Titelblatt nach
Gemälde v. G. Schöbel (Friedr. d. Große vor Sanssouci), 26 x 16 cm <730007F
I1039 DIE HOHENZOLLERN, v. Friedrich I - Kaiser Wilhelm II, 1413 - 1913, Bln. 1913, 40 Farbtafeln
v. Prof. C. Röchling, 44 S., silbergepr. Karton, kl. Eck-Fehlstelle <734064F
II
1040 2 TITEL: „Wilhelm II. - 25 Jahre Kaiser und König“, P. Meinhold, Bln. 1912, 328 S., zahlr. Abb.,
gld.gepr. Ln.; „Die Hohenzollern in Wort und Bild“, K. Neumann-Strela, Bln. 1890, 94 S., Abb.,
Hln., Alters- u. Gebrauchsspuren <752483F
I-/II1041 KONVOLUT: „Das Erwachen der Völker“, (Befreiungskriege), 1901, 499 S., zahll. Abb.; „Unsern
Altveteranen 1864, 66 u. 70/71“; „Die Kriegsdepeschen a. d. Krieg 1870/71“, 2006; „Das Testament des Königs“, (F II) <750922F
I-II1042 2 TITEL: „Goethes Mutter“, Dr. K. Heinemann, 1893, 388 S., zahlr. s/w Stahlstiche u. Drucke,
gepr. Einbd., Kanten bestoßen; „Macht auf das Tor !“, M. Kähn, 1950, 228 S., alte dt. Kinderlieder,
Reime, Scherze u. Singspiele, SU, fleckig <732447F
II-
75 €
30 €
20 €
20 €
180 €
20 €
25 €
130 €
20 €
80 €
70 €
20 €
25 €
45 €
25 €
20 €
20 €
30 €
25 €
1043 KONVOLUT: „Preußens Geschichte“, R. Herzog, Lpz. 1913; „Preußen unter d. Königskrone“, F.
Tromnau, Breslau 1901; „Bismarck“, 1985; „Monarchen u. Minister“, Bln. 1974; „Deutschland u.
Europa 1890-1914“, Bln. 1928 <615276F
II-/III
1044 4 TITEL: „Bilder aus der Kaiserzeit“, 1985, Fotos; „Preußen unter der Königskrone“, Breslau
1901, Abb., einige S. gelocht; „Potsdam - Ein Buch der Erinnerung“, Bln. 1961; „Die Residenzstadt Potsdam“, Bln. 1933, Abb. <693076
II/III1045 2 TITEL: „Unser Kaiser - Zehn Jahre der Regierung Wilhelm II. 1888-1898“, v. W. Büxenstein,
Bln. 1898, 396 S., zahlr. Fotos, großformatiges Ln., fleckig; „Unser Kaiser - Fünfundzwanzig Jahre
der Regierung Kaiser Wilhelm II. 1888-1913“, v. A. v. Achenbach, Bln. 1913, 435 S., Fotos, großformatiges Ln., best. u. ber., auf dem Vorsatz schriftl. Angaben zu einem gefallenen Freikorpskämpfer (gef. Bln. 1919) <693145F
II-/III
1046 4 TITEL: „Ben Hur“, Lew. Wallace, um 1914, 360 S.; „Ein Meteor“, H. Brandenfels, um 1910,
381 S.; „Gib mich frei“, H. Courths-Mahler, um 1910, 320 S.; „Das letzte Spiel“, A. Koeppen, um
1900, 142 S., 1. Folge, Bd. 1, starke Alters- u. Gebrauchsspuren, Rücken tls. gelöst,
Besitzervermerke, Stpl. <732950F
Ø III1047 KONVOLUT, 6 versch. Bände: Bismarck, “Gedanken u. Erinnerungen“ (nicht kpl.); “Die Grundlagen des XIX. Jahrhunderts“; Einzelband “Churchill Memoiren“, teils dekor. Einbände <415127 II
20 €
20 €
25 €
20 €
20 €
ZEITUNGEN KAISERREICH
1048 BERLINER INTELLIGENZ - BLATT, 1811, 24 S., 2-seitige Liste, v. durch d. franz. Invasion
1806 d. Justizkammer Schwedt verlorengegangenen Obligationen, Alters- u. Gebrauchsspuren, 2
Einrisse <732789F
II1049 HALLER MERKUR, Amts- u. Intelligenz-Blatt f. d. Oberamt Gaildorf, 14.1.1832, 4 S., amtl.
Bekanntmachungen, Stellengesuche, Brauerei-Verkauf u.a., Randmängel <752333F
II1050 ALLGEMEINE PREUßISCHE ZEITUNG, 133 Ausgaben (No. 456-603), 1. Okt. bis 27. Dez.
1862 (einige Nummern u. S. fehlen), Berichte zu polit. Vorgängen in Preußen (Bismarck preuß. Ministerpräsident etc.) und Übersee (Bürgerkrieg in den Vereinigten Staaten, Unruhen in
Russisch-Polen etc.), hunderte Seiten, geb., großf. Hln., Alters- u. Gebrauchsspuren <758129F II1051 DAS BISMARCK-MUSEUM IN WORT UND BILD, Hefte 1-25, Bln. 1899, herausgeg. von A.
de Grousilliers, 118 großf. Bildtafeln m. Begleittext, Abb. von Ehrengeschenken versch. Städte für
Bismarck, Ehrenbürgerbriefe, Bismarck-Denkmäler, lose Blattausgabe, alle m. tls. stärkeren
Gebrauchsspuren, Randmängeln u. Rissen <758057F
II-III
1052 NACH DEM DIENST, Ill. Wochenblatt, kpl. 18. Jg., 1908, ges. 620 S., gebunden in gepr., ill. Ln.,
mit Register, viele Abb. und Bezüge zum Militär, ca. A 3, Einband berieben <693049F
II-/II-III
1053 GMÜNDER CHRONIK, Jg. 1 u. 2 (Okt. 1907 - Sep. 1909), ges. 192 S., großf. Hln., farb.
Wappen-Ex-Libris, sign., m. Widmung <735008
I-/I-
20 €
25 €
120 €
20 €
20 €
20 €
LITERATUR KOLONIEN
1054 DIE EISENBAHNEN i. d. einst deutschen Schutzgebieten damals u. heute, H. Schroeter, R.
Ramaer, Röhr-Vlg. um 1995, reich ill., Großf. <734514F
I1055 1001 ABENTEUER, „Ein neues Wanderbuch“, v. Kurt Faber, Vlg. Wunderlich, Tübingen 1929,
Reise durch Südwest u.a., 303 S., gepr. Ln. <595014
II
1056 CHINA-FAHRT, „Expedition 1900 - 1901 zum Boxeraufstand“, Rudolf Giehrl, Lt. i. Kgl. Bayr. 2.
IR „Kronprinz“ u. im 4. Ostasiatischen Inf. Rgt., Reprint um 1990 d. Ausg. München 1903, 92
Fotos, 12 Zeichnungen v. Anton Hoffmann, 7 Ktn., 198 S., bedr. Karton <734519F
I1057 SAMMELBAND: „Taku - d. Dt. Reichsmarine in Kampf u. Sieg“; „Die Beteiligung d. Dt. Marine
a. d. Kämpfen in China Sommer 1900“; „A. d. Tagebuch eines Chinakämpfers“, G. Leisner, Reprints um 1990 d. Ausg. 1901, Fotos, Skizzen, Ktn., Ranglisten, Ehrentafeln, 260 S., bedr. Karton
<734522F
I1058 SAMMELBAND: „Kriegstagebuch Graf von Soden, Dt. Gesandtschaft, Peking Boxeraufstand
1900“; „Grundlagen u. Ursachen d. chinesischen Krisis“; „Dt. Seesoldaten bei d. Belagerung d. Gesandtschaften in Peking im Sommer 1900“, C. Rogge, Reprints der Ausgaben 1902, Fotos, Pläne,
ges. 177 S. <734523F
I-
20 €
20 €
30 €
25 €
25 €
1059 SAMMELBAND: „Die China-Expedition 1900 - 1901“, O. Löffler; „Mit Graf Waldersee in
China“, F. von Rauch, Reprints um 1990 d. Ausg. 1902 u. 1907; Truppengliederung, 2 Ktn., 500 S.,
bedr. Karton <734521F
I1060 DEUTSCHES SCHUTZGEBIET KIAUTSCHOU TSINGTAU, 1. WK, Belagerung u. Besetzung
durch japanische Truppen, Reprint-Fotoband m. engl. u. chinesischem Text, im Anhang dt.
Bilderklärungen, ca. 200 S., großf. Karton, Ringbindung <734527F
I1061 DIE KÄMPFE DER DEUTSCHEN TRUPPEN IN SÜDWESTAFRIKA, bearb. v. Gr. Generalstab,
2. Bd. „Hottentottenkrieg“, 349 S., Fotos, Karten, (Titelbl. m. Stpl. u. Vermerken), Hln. <615026
II1062 DEUTSCH-SÜDWEST-AFRIKA, „Kriegs- u. Friedensbilder“, Friedrich Lange, Vlg. Rohloff,
Windhuk 1907, 100 Fotos auf Karton gedruckt, Seiten gebräunt, tls. lose, weinrotes, farb.Ln.,
bestoßen, Einrisse <732368F
II-III
1063 23 JAHRE STURM UND SONNENSCHEIN IN SÜDAFRIKA, A. Schiel, Brockhaus V. 1902,
592 S., zahlr. Abb., Schlachtplan, farb. Übersichtskarte, farb. gepr. Ln., SU, im Schuber, Gebrauchsspuren <752371F
II
1064 DEUTSCH-OSTAFRIKA KRIEGSERLEBNISSE 1914-1920, Karl Ernst Göring, Fhr. d. 4.
Feldkomp. unter Lettow-Vorbeck, Reprint um 1990 d. Ausg. Erfurt 1927, 266 S., großf. Karton
<734516F
I1065 UM RECHT UND EHRE, R. Peter, Reichskolonialbund, Bln. 1940, zahlr. Fotos u. Abb., 104 S.,
Innentitel m. Ausschnitt, großf. Ln. <734558F
II
1066 3 TITEL: „Das Volksbuch unserer Kolonien“, Lpz. 1938, 210 S., ca. 190 s/w Fotos u. Abb., Hln.;
„Europa blickt nach Afrika“, Bln. 1939, 356 S., ca. 70 s/w Fotos; „5000 km Afrika“, Bln. 1939,
118 S., ca. 70 Fotografien (54 in Farbe), gepr. Hln., kaschierter Holzeinbd., tlw. abgeplatzt
<735015F
II-II1067 BILDBAND „INDIEN“, M. Hurlimann, Wasmuth AG, Bln. 1928, 304 S., s/w Fotos, gld. gepr.
Ln., angeschmutzt <735026
I-/II
1068 BILDBAND „NORDAFRIKA“, Lehnert & Landrock, Wasmuth AG, Bln. 1924, 240 S., s/w Fotos,
großf., gld.gepr. Hldr. mit Kopfgoldschnitt, Ränder angeschmutzt <735025
I-/II
1069 BILDBAND „PALÄSTINA“, K. Gröber, Wasmuth AG, Bln. 1925, 304 S., s/w Fotos, großf.,
gld.gepr. Ln., angeschmutzt <735027F
I-/II
1070 UNTER ZWERGMENSCHEN UND RIESENAFFEN, G. Mittendorf, Verlag Scherl, Berlin 1935,
238 S., Fotos, Klappkarte, (Kongo-Expedition), Ln., Gebrauchsspuren <675006
II
1071 EXPEDITION AFRIKA „Die Citroen-Expedition Algerien-Madagaskar“, 1924/25, A.
Audouin-Dubreuil, 2004, 208 S., zahll. Fotos u. Abb., teils farb., Großf., SU <730290F
I1072 DURCH DEN DUNKLEN WELTTEIL, H. M. Stanley/Prof. Böttger, autorisierte dt. Ausgabe, 2
Teile in einem Bd., Brockhaus-Vlg., Lpz. 1881, zahlr. Abb., farb. Ktn., ges. 1185 S., goldgepr.
Hldr., geklebter Einriß <710250F
II/II1073 3 TITEL: „Die Tätigkeit d. Landungskorps SMS „Habicht“ während d. Herero-Aufstandes in
DSW“; „Kamerun 1914 - 16“, O. Meyer (Bildband); „Wegweiser d. d. Lauschan“, R. Bergemann,
Reprints um 1990 d. Ausgaben 1905 - 1916, ges. 136 S., Karton <734524F
I-
45 €
45 €
65 €
350 €
20 €
45 €
20 €
25 €
20 €
20 €
20 €
20 €
20 €
40 €
35 €
LITERATUR I.WELTKRIEG
1074 2 BILDBÄNDE: „Der Weltkrieg in seiner rauhen Wirklichkeit“, München 1926, 583 Bildtafeln
von allen Fronten (1x gelöst), gld.gepr. Kunstld.; „Der Weltkrieg im Bild“, Bln. 1931, 350
Bildtafeln, gld.gepr. Ln., bde. ger. Gebrauchsspuren <755003F
II-/II
1075 DER WELTKRIEG 1914 - 1918, 2 Bde.: „Die Grenzschlachten im Westen“ u. „Die Befreiung
Ostpreußens“, Bln. 1925, ges. 1110 S., im Anhang 26 Karten (5 fehlen); dazu Bildmappe m. 35 s/w
Fotos, alle gld.gepr. Ln., ger. Gebrauchsspuren <755005F
II/II
1076 DER WELTKRIEG IM BILD, Kriegs-Filmamt, Bln./Oldenbg. 1928, 350 S., s/w Fotos, gld.gepr.
Ln., im Vors. einmont. Foto-AK e. preuss. Vizefeldw. (Brustportr.), Alters- u. Gebrauchsspuren
<752478F
II1077 SCHLACHTEN DES WELTKRIEGS, (Reichsarchiv), Bd. 3 „Macedonien“, 117 S. u. Bd. 11
„Weltkriegsende an der mazedonischen Front“, 184 S., Bln. 1926 u. -28, Abb., Karten; dazu
„Taschenbuch für Mitglieder des Deutschen Offizier-Bundes“ 1928/29, 490 S., Alters- u. Gebrauchsspuren <752598F
II-II-
25 €
30 €
20 €
20 €
1078 DER WELTBRAND, P. Schreckenbach, Vlg. Weber, Lpz. 1920, Bd. 1, 2 u. 3, ges. 1003 S., ca.
1000 Fotos, Karten u. Zeichnungen d. Kriegsschauplätze, Ln., berieben/bestoßen <732433F
II1079 DER WELTKRIEG IM BILD, Kriegs-Filmamt, Bln. 1928, 352 S., s/w Fotos, gld. gepr. Ln., ger.
stockfleckig; dazu „Um Vaterland und Freiheit“, Chronik u. Bilddarstellungen, Bd. 1, Lpz. 1915,
122 S., ca. 230 s/w Fotos <735013
II
1080 WAS WIR VOM WELTKRIEGE NICHT WISSEN, Hrsg. W. Jost, Vorw. Göring, Lpz. 1938, 524
S., Fotos, Ln., Titelbl u. Vorw. mit ausgestrichenen Besitzervermerken, Einbd. angeschm. <693091
II1081 KRIEGSALBUM DER WOCHE, 22., 23. u. 24. Sonderheft (geb.), (Bd. 1-3), Bln. 1914/15, je ca.
160 S., durchgehend Fotos, Hln., großformatig <693092F
II1082 DER WELTBRAND, „Ill. Geschichte aus gr. Zeit“, 3 großformatige Bild-Text-Bände (I-III), v. P.
Schreckenbach, kpl., Lpz. 1919, ges. ca. 1000 S., farb. u. s/w Abb. u. Fotos, gepr., ill. Ln., Bd. I mit
einigen losen S. <693099F
II-/III
1083 DER WELTBRAND - DEUTSCHLANDS TRAGÖDIE 1914-1918, v. W. Bloem, mit mont.
Zeichnungen von Ludwig Dettmann, Bd. 1 u. 2, kpl., 298 u. 312 S., Kartenbeilagen, in luxuriösen
Hldr.-Einbänden mit Deckelmarmorierung <693102F
II1084 KRIEGSKALENDER UND KRIEGSDEPESCHEN, 8 Bde. (1-8, kpl.), Bln. o.J. (etw. 1915-20),
ges. 1780 S., Ln. u. Hln., ein Rücken angepl. <693105F
II/II1085 KRIEGS-ECHO, Wochen-Chronik, 13 Bde., kpl., Bln. 1914-19, reich ill., zus. 1871 S., gepr. Hln.,
ca. A 4, das von den Ereignissen der Revolution gekennzeichnete Heft Nr. 227 ist rot mit
„Welt-Echo“ überdruckt <693111F
II1086 KONVOLUT ILLUSTRIERTE JAHRBÜCHER, für die Jahre 1916 (2x), 1917 u. 1918 (2x), Bln.,
Vlg. Berliner Tageblatt, je ca. 340 S., Fotos, Ln. u. Pbd., tlw. ber. <693167F
II-/II-III
1087 DER WELTKRIEG 1914 U. 1914/15, Ill. Kriegs-Chronik, 20 Hefte, Hrsg. W. Kranzler,
Hansa-Vlg., Hamburg 1914/15, je ca. 24 S., Fotos, ill. Umschläge, Klammerungen angerostet, ein
Umschlag mit Vermerken <693174F
II/II-III
1088 DER KRIEG 1914-1916 IN 12 FARBIGEN KUNSTBLÄTTERN, nebst vielen Textbildern von
Hans Baluschek, Bln. 1915, Tafelteil mit farb. montierten Abb., durchgehend fleckig, Querformat,
kart., ber., ca. A 3 <693170F
II-III/III1089 PAUL V. HINDENBURG, „Ein Lebensbild“, B. v. Hindenburg, Schuster & Loeffler V., Bln. 1915,
82 S., 42 s/w Fotos der Familie u. der Wohnsitze, Ln., Einband fleckig; dazu 5 Karten, Frontverläufe I. WK, starke Gebrauchsspuren <730591F
II/III
1090 HINDENBURG-DENKMAL FÜR DAS DEUTSCHE VOLK, Ehrengabe z. 75. Geb. d.
Generalfeldmarschalls, Herausg. Paul Lindenberg, 1922, 410 S., großf. Prachtbd., gld. gepr. Ln.,
Goldschnitt, zahlr. Abb., tls. farb., ger. Altersspuren <732651F
I-II
1091 FRONTERLEBNIS, Franz Seldte, Lpz. 1930, (Gesamtausg. d. beiden Titel „MGK“ u.
„Dauerfeuer“), 638 S., gepr. Ln. <734158
II
1092 2 BIOGRAPHIEN: „Erich Ludendorff - Meine Kriegserinnerungen 1914 - 18“, Bln. 1941, 220 S.;
„Marshall Pilsudski“, Bln. um 1935, 144 S., 17 s/w Abb., Pappbd., bde. Gebrauchsspuren <735010
II1093 HINDENBURG-DENKMAL FÜR DAS DEUTSCHE VOLK, großf. Prachtbd. zu Hindenburgs
75. Geb., Bln. 1922, Leben u. Wirken des GFM, Schwerpunkt 1. WK, 410 S., Fotos, Karten, Abb.,
tls. farb. Kunstblätter, ill. Ln. <710263F
I1094 MEINE KRIEGSERINNERUNGEN 1914-1918, v. E. Ludendorff, Mittler V., Bln. 1919, Luxusbindung d. Zt., 628 S., Kartenbeilagen, Vors. mit patriotischem Exlibris, gepr. Hldr., etwas berieben
<693101F
II1095 HINDENBURG-DENKMAL FÜR DAS DEUTSCHE VOLK, P. Lindenberg, Bln. 1922, 411 S.,
„Eine Ehrenausgabe zum 75. Geburtstage des Generalfeldmarschalls“, durchg. s/w Fotos, Zeichnungen u. Karten, 13 farb. Gemäldereprodr., gld.gepr. Ln., Einbd. fleckig <755008F
I-/II1096 MEINE KRIEGSERINNERUNGEN, E. Ludendorff, Volksausgabe, Bln. 1940, 220 S., Ln.
<734568
II
20 €
20 €
20 €
20 €
25 €
20 €
20 €
55 €
20 €
20 €
20 €
20 €
35 €
20 €
20 €
50 €
20 €
25 €
20 €
1097 DAS GESICHT DER WESTFRONT, „Ein Kriegsdokument und Erinnerungsbuch“, von Ernst
Vollbehr, Kriegsmaler im großen Hauptquartier, großformatiges Mappenwerk, Potsdam (1920), 26
farbige Tafeln nach Luftaufnahmen, Text u. Fotos, Leinenumschlag, dieser mit Beschädigungen
<693096F
I-II/III1098 DAMALS UND HEUTE AN DER WESTFRONT, 97 S., umfangreicher Fotoanhang, ca. 1935;
dazu “Richthofen“, 261 S., 1933 (fehlende Seiten) <495056
II/III1099 DIE ABENTEUER DES FLIEGERS VON TSINGTAU, Bln. 1927, 236 S., 15 s/w Fotos, Ln., angeschmutzt <735016
II
1100 4 TITEL: „Seeteufel“, F. Graf v. Luckner, Lpz. 1922, 318 S.; „Unter Graf Luckner als
Obermatrose“, H. Hinz, Hambg. 1922, 149 S.; „Steuermann Klaus Voß“, A. Lentz, Stuttgart 1935,
112 S., SU; „Nordsee“, G. Fock, Hambg. 1917, 181 S., tls. Abb., Zeichnungen u. Karten, Alters- u.
Gebrauchsspuren <752454F
Ø III
1101 3 TITEL: „Das Teufelsschiff und seine kleine Schwester“-“Erlebnisse d. „Goeben“-Funkers“, G.
Kopp,1930, 318 S.; „Geschwader Spee“, A. Dohm, 1942, 359 S.; „Seefahrt ist not !“, G. Fock,
Hambg. 1941, 301 S., SU, Alters- u. Gebrauchsspuren <752443F
II-II1102 2 TITEL MARINE: „Alarm! Tauchen!!-U-Boot im Kampf u. Sturm“, v. W. Fürbringer, Bln. 1933,
257 S., Fotos, Ln.; „Deutschlands Hochseeflotte im Weltkrieg“, v. Admiral Scheer, Bln. um 1940,
386 S., Fotos, Ln., SU, Vors. mit Widmungsblatt „Für besondere Leistungen zum „Hilf
mit!“-Wettbewerb d. dt. Jugend 1940/41“, SU einger. <693090F
II-/III
1103 4 TITEL MARINE: „U-Boot im Fegefeuer“, Bln. 1930; „Skagerrak!“, Bln. 1917, Titelbl. mit
Anmerkungen, Umschlag einger.; „Gunther Plüschow - dt. Seemann u. Flieger“, Bln. 1933, SU mit
Randfehlern; „Graf Spees letzte Fahrt“, Lpz. 1924, Vors. fehlt, Einband fleckig <693168F
II-/III
1104 2 TITEL MARINE: „Die Höllenmaschine im U-Boot“, Kpt. H. Sauer (betr. U-55); „Minen u.
Menschen“, F. Busch, bde. Bln., 1928 u. -33, ges. 62 Fotos, 1 Kte., 320 S., Ln. <730066F
I-/II
1105 U-BOOT IM FEGEFEUER, E. Freiherr von Spiegel (Kdt. SMS U-202), Bln. 1930, 19 Fotos, 210
S., Ln., Vorsatz m. Tinten-OU d. Verfassers <730083F
I-II
1106 GRAF LUCKNER - SEETEUFEL, F. Graf v. Luckner, Vlg. Koehler, Lpz. 1922, 320 S., ca. 130
Fotos u. 1 Kte., Hln., mit langer, pers. Widmung von Graf v. Luckner, angeschmutzt <735011 I-/II
1107 KREUZ WIDER KOKARDE „Jagdflüge d. Lt. Udet, Braunbeck-Vlg. 1918, Fotos, Zeichn., 184 S.
u. Werbeanhang, Kleinf., farb. Karton <734511F
I-II
1108 2 BROSCHÜREN: „Flieger d. Weltkrieges“, Heft 5, Lw. Fhr. Stab 1941, 16 ganzseitige Portr.,
Kurzbiographien; „Über den Stand unserer Fliegertruppe“, Hptm. d. Fl. Haenelt, Kriegspresseamt
1917, ges. 48 S. <750097F
II/II1109 2 TITEL JAGDFLIEGER: „In der Luft unbesiegt“, G. P. Neumann, München 1923, 336 S., m.
Faks. U. berühmter Jagdflieger auf d. Vorsatzblatt, gepr. Ln.; „Jagd in Flanderns Himmel“, K.
Bodenschatz, München 1942, 216 S., Hln., Einbd. tlw. gelockert <758083F
II/II1110 MIT ZEPPELIN UND FLUGZEUG, „der Krieg in d. Lüften 1914 - 15“, W. Heichen, 1915, 256
S., farb. Hln., Kanten bestoßen, Altersspuren <732715F
II1111 JAGD IN FLANDERNS HIMMEL, „aus d. 16 Kampfmonaten d. Jagdgeschwaders Frhr. v.
Richthofen“, München 1935, Fotos, Ln. m. SU <615046F
I1112 POUR LE MERITE-FLIEGER, „Heldentaten u. Erlebnisse unserer Kriegsflieger“, W. Zuerl, München 1938, hunderte Fotos u. Zeichnungen, Namenslisten, 530 S., goldgepr. Ln. m. Abb. d. PLM,
farb. SU <730017F
I1113 KREUZ WIDER KOKARDE, Jagdflüge d. Lt. Ernst Udet, Reprint um 1990 d. Ausg. Bln. 1918,
Fotos, Abb., 184 S., Karton <734512F
I1114 IM KAMPF WIDER KOKARDE UND WEIßEM ADLER, „Jagdflüge d. Leutnants d. Res. Hans
Brzenk“, Bln. 1925, Fotos, 142 Textseiten, gld.gepr. Ln. <754259
I1115 KRIEGSBRIEFE GEFALLENER SOLDATEN, von Prof. Dr. Philipp Witkop (Hrsg.), Müller Vlg.,
München 1928, 347 S., gepr. Ln. <730461
I-II
1116 3 TITEL WALTER FLEX: „Der Wanderer zwischen beiden Welten - ein Kriegserlebnis“, München um 1920, 103 S., im Vorsatz Stpl. „Bücherspende d. Deutschen
Volkes“-„Kriegsmarine-Soldatenbücherei“; „Wolf Eschenlohr“, 1921, 92 S.; „Zwölf Bismarcks“,
1925, 279 S., gepr. Karton, tls. Ln., Alters- u. Gebrauchsspuren <752482F
II-III-
50 €
20 €
20 €
20 €
20 €
20 €
20 €
20 €
55 €
70 €
240 €
20 €
25 €
35 €
40 €
45 €
20 €
40 €
25 €
20 €
1117 4 GEDICHTBÄNDE: Paul Warncke, „Deutsche Gedichte aus den Tagen deutscher Not“, Bd. I,
1925, 176 S., Ln.; „Sturm“, Kriegsgedichte, 1915, 140 S.; Waler Flex, „Vom großen Abendmahl“,
Verse u. Gedanken a. d. Felde, 1921, 50 S.; „Sonne und Schild“, Kriegsgesänge und Gedichte,
1918, 124 S., Alters- u. Gebrauchsspuren <752439F
II-II1118 DER DEUTSCHE KRIEG IM DEUTSCHEN GEDICHT, Hefte 1-8, J. Bab, Bln. 1914-15, je 48 S.
<754247
II
1119 INFANTERIE GREIFT AN, von GFM Rommel, Voggenreiter-Vlg., Potsdam 1942, 398 S.,
Gefechtsskizzen, Volksausgabe, Pappbd., Alters- u. Gebrauchsspuren <750931F
II1120 KRIEGSFAHRTEN DEUTSCHER MALER, „Selbsterlebtes im Weltkrieg 1914-1918“, mit Beitr.
v. Ernst Liebermann, Ernst Vollbehr usw., Bielefeld um 1916, 168 S., farb. u. s/w Abb., kart.
<693163F
II1121 3 TITEL: „Kriegskarten-Atlas“, 10 versch. Karten, gef., versch. Maßstäbe, um 1917, 2. Karte
fehlt; „Deutscher Kriegshumor“, 1914-15, 120 S.; „Sei mein Kamerad“, Kriegsroman, E.
Falkenberg, 1914, Bd. 1, 64 S., tls. stärkere Alters- u. Gebrauchsspuren <752225F
II-III
1122 4 TITEL: „Verdun - Das große Gericht“, Gütersloh 1936, 304 S., 30 s/w Fotos; „Brest - Litowsk“,
Bln. 1937, 326 S., 29 s/w Fotos; „Die Wölfe - 33.000 Kilometer Kriegsabenteuer in Asien“, Bln.
1936, Karte im Anhang; „Was Helmut in Deutschland erlebte“, Gotha 1917, 100 S., alle m. Gebrauchsspuren <755004F
II/II1123 4 TITEL: „Die Seeschlacht v. d. Skagerrak“, E. v. Hersfeld; „Bei unseren Blaujacken u.
Feldgrauen“, W. Hegeler; „3 Kriegsnovellen“, D. v. Liliencron; „Dt. Helden“, OK Heeresgr.
Eichhorn, „nur f. Dienstgebrauche“, Wilna, Bln. u.a. 1915-17, tls. Fotos u. Farbabb., ges. 270 S.,
kartoniert <750079F
I-/II
1124 2 TITEL: „Helden der Kolonien“, W. Heichen, Bln. 1937, 160 S., SU; „Ein General rettet seine
Armee - Mackensens Durchbruch zur Heimat“, O. Flechsig, Bln. 1942, 188 S., SU, Alters- u. Gebrauchsspuren <752481F
II-II1125 4 TITEL: „Kriegsfreiwillige 1914 - Stürmer im Osten“, K. Berkner, Bln./Lpz. 1933, 223 S., Hln.,
SU; „Die Festung im Gletscher - Kampferlebnisse österr. Gebirgssoldaten“, C. Röck, Bln. 1935,
241 S., Hln.; „Mit siebzehn Jahren vor Verdun“, W. Beumelburg, 37 S., 20er Jahre; „Verdun - ill.
Führer durch d. Schlachtfelder“ (1914-18), Vlg. Frémont, 1958, dt./franz., zahlr. Abb. u. Karten,
SU, Alters- u. Gebrauchsspuren <752479F
II-II1126 3 TITEL: „Der rote Kampfflieger“, M. Frhr. v. Richthofen, Bln. 1933, 261 S., SU; „Malaula ! - der
Schlachtruf meiner Staffel“, J. Buckler, Bln. 1942, 208 S.; „Scapa Flow - Das Grab der deutschen
Flotte“, Admiral v. Reuter, Lpz. 1921, 155 S., SU, zahlr. Abb., Alters- u. Gebrauchsspuren
<752389F
II1127 2 KLEINSCHRIFTEN: „Die letzten Tage seiner Majestät d. Kaisers u. Königs im großen
Hauptquartier“, D. v. Moltke, Bln. 1921, 16 S.; „Geschichtsphilosophie - eine Kriegsvorlesung“, W.
Windelband, Bln. 1916, 72 S. <754260F
II/II1128 KONVOLUT: „Hermann Löns - Gorch Fock - Walter Flex als Vaterlandbejaher“, Bln. um 1928,
152 S., 2 Bildtafeln, Ln.; 2 Titel Paul von Hindenburg, Bln. 1934/35, 224 bzw. 112 S., bde. m.
zahlr. Abb. u. Zeichnungen, alle m. teils stärkeren Gebrauchsspuren <758090
II/III
1129 KONVOLUT: „Der Kaiser im Felde“; „Tannenberg“; „Gen. Ludendorff - Mein militärischer
Werdegang“; „Regiment greift an“; „Ritter Tod und Teufel“; dazu „Amtl. Unterrichtsbuch über 1.
Hilfe“, 1939 <750921
Ø II
1130 KONVOLUT GROßBÄNDE : „Belgien sonst und jetzt“, Bln. 1915, Fotos; „Belgische Aktenstücke 1905-14“, Bln. 1914; „Die völkerrechtswidrige Führung des belgischen Volkskriegs“, Bln.
1915; „Geschichte des Völkerkrieges 1914-1916“, Köln 1916, Abb. (S. lose, berieben) <715079F
II-/IV
1131 KONVOLUT: „Kriegslesestücke“, 128 S., 1915; „Kamerad reich mir die Hände“, (Freikorps), 281
S., 1933 <735146
II-III1132 7 TITEL: „Sperrfeuer um Deutschland“, 1939, 160 S., 2 Karten; „Der rote Kampfflieger“, 1933,
264 S., 22 s/w Aufnahmen; „Briefe eines dt. Kampffliegers“, 1930, 208 S., 2 s/w Abb.; „Das militärisch u. polit. wichtigste vom Weltkriege“, 1931, 64 S.; „Die Bekämpfung der Kriegsursachen“,
1915, 25 S.; „Wir rufen Deutschland“, 1932, 556 S., SU; „Langemarck - ein Vermächtnis“, 1932,
80 S., Karton u. Ln., alle mit Gebrauchs- u. Altersspuren <730603
II-II-
20 €
20 €
20 €
20 €
20 €
20 €
20 €
20 €
20 €
20 €
20 €
20 €
40 €
20 €
20 €
25 €
1133 2 TITEL: „Tannenberg“, R. v. Wehrt, Bln. 1934, Fotos; „Verdun“, P. Ettighoffer, Gütersloh 1936,
Fotos, ges. 580 S., bde. Ln. <734245
II
1134 KONVOLUT JUGENDLITERATUR: „Unsere Flieger im Felde“, Braunschweig 1915, 264 S., ca.
20 Abb., tlw. farb.; „Der Kampf im Feindesland“, Bln. 1915, 224 S., einige Farbtafeln; „So war es“,
Bln. 1933, 128 S., s/w Abb., Ln./Karton, alle m. Gebrauchsspuren <735009F
II1135 3 TITEL : „Immelmann - der Adler von Lille“, Lpz. 1934; „Vorsicht ! Feind hört mit !“, Dresden
um 1936; „Soldatenblut - Vom Baltikum zu Kemal Pascha“, Lpz. 1925 <715073F
II1136 8 TITEL, meist Kriegsromane, u.a. Hedin, Flex u. Beumelburg, 2 x Rücken angepl., ersch. etw.
1916-40 <715078
II/III
1137 2 TITEL: „Wie wir uns zur Fahne durchschlugen“, Erlebnisse v. Auslandsdt. u. Seeleuten im
Weltkrieg, G. v. Dickhuth, München 1922, 209 S., Fotos, Ln.; „Deutschlands Taten zur See“, Bln.
1915, 112 S., Abb., kart. <615045
I-II/II1138 KONVOLUT: „Heer u. Völkerschicksal“, Bln. 1936 (m. Stpl. „Luftkreiskdo. II“); „Der Weltkrieg“,
Bln. 1933; „Das mil. u. polit. Wichtigste v. Weltkr.“, Stuttgt. 1931; „Liller Kriegs-Ztg.“, 6. Auslese,
Lille 1918; „Scherls Jungdeutschland-Buch“, 10. Bd.; „Spionagezentrale Brüssel“, Hbg. 1929;
„Haig“, Bln. um 1938; „Die Friedensbedingungen“, Bln. 1919; „Der Weltkrieg u. s. Ende“, Bln.
1915 <615054
I-/II1139 KONVOLUT: „Der Weltkrieg im Bild“ (2 Bde.) und „Die Stählernen Jahre“, München/Bln. 1929
u. -31, ges. ca. 1250 S., Fotos, Hldr., 2 Bde. mit starken Altersspuren, ein Rücken mit größeren
Fehlstellen <693110
II-III/IV1140 3 TITEL: „Feldmarschall v. Mackensen“, v. W. Renner, Bln. 1915, 131 S., Fotos (Leibhusaren),
Ln.; „Der geplagte Rittmeister“, v. Frhr. v. Schlicht, 185 S., ill. Umschlag, ber.; „Unser Emmich“,
v. W. Georg, Bln. 1915, 86 S., Fotos, kart. <693161F
II1141 3 TITEL, Reihe „Volksbücher“, Bielefeld 1915-16: „Die Dardanellen“; „Unsere Flotte“;
„Deutsche Heerführer“; alle mit Fotos u. tlw. farb. Abb., kart., angeschmutzt <693178
II1142 6 TITEL: „3000 KM m. d. Garde Kavallerie“; “U-31 das Schiff a. d. Jenseits“; „Im Banne d. dt.
Adlers“; „Sarajevo, d. Frage d. Verantwortlichkeit d. serb. Regierung“; „Die Kriegs-Notgesetze“;
„Die polit./milit. Verantwortlichkeiten im Verlauf d. Offensive 1918“, B. Schwertfeger, Bln. u.a.
1915-30, hunderte S., Ln./Karton <710223
II/II-
20 €
20 €
20 €
20 €
30 €
35 €
20 €
20 €
20 €
20 €
ZEITUNGEN I.WELTKRIEG
1143 FRANKFURTER ZEITUNG, 12.8.1914, „Die erste französische Fahne“, „Ein neuer Sieg - 700
Franzosen gefangen“ u.a., 4 S., Alters- u. Gebrauchsspuren <752356F
II
1144 ILLUSTRIERTE ZEITUNG, Vlg. J.J. Weber, Lpz., Kriegs-Nr. 182, 24.1.1918, 20 S., zahlr. Abb.,
tls. ganzseitig, Kriegsgeschehen, Schloß Cecilienhof, Deutsche Soldaten vor 2 Jahrhunderten,
Reklame, etc., Alters- u. Gebrauchsspuren <752332F
II1145 KRIEGSZEIT „Künstlerflugblätter“, 29 Ausgaben: Nr. 10-20, 34-44, 47-49, 51-54, Okt. 1914 Okt. 1915, je 4 S., meist Propaganda-Karikaturen, Zeichnungen, Lieder, Gedichte etc., geheftet,
Randmängel, 32x48 cm <752468F
II1146 JUGENDLUST, ill. Wochenschrift, geb. 42. Jahrg. (Okt. 1916 - Sept. 1917), zahlr. Fotos, einige
Farbtafeln, 416 S., farb. Hln., Gebrauchsspuren <735006
I-/II
1147 ILLUSTRIERTE GESCHICHTE DES WELTKRIEGES 1914, Heft 1, 2 u. 7, mehrs., 2 m. farb.
Deckblatt, tls. eingerissen u. fleckig <732786F
III
20 €
30 €
25 €
20 €
30 €
LITERATUR WEIMAR
1148 2 TITEL REICHSPRÄSIDENT HINDENBURG: „Hindenburg“, Bln. 1934, 98 S., zahlr. s/w Abb.,
großf. Hln.; „Reichspräsident Hindenburg“, Bln. 1927, 96 S., ca. 30 s/w Abb., Ln., bde. Gebrauchsspuren <735004F
II
1149 SAMMELBAND mit 5 Flugschriften: „Der Irrtum d. Marschall Foch“; „Vorgeschichte d.
Waffenstillstandes“; „Kriegshetze u. Völkermorden“ (Anti-Freimaurer); „Der Notenkampf um
Versailles“; „Warum Versailles“, Bln. 1919-28, ges. ca. 550 S., Ln., nachgebunden <754251F II/II1150 DIE UNVERGESSENEN, Herausg. E. Jünger, 1928, 399 S., Vlg. Andermann Bln., 4 Aquarelle u.
64 Kunstdrucktafeln, gld. gepr. Hld., SU m. Rissen, Seiten tls. fleckig; dazu „Der Sonntag“, Beilage der Süddt. Zeitung v. 24.05.31, u.a. m. Beitrag zur Weihe d. Schlageter-Nationaldenkmals
<732543F
II-
20 €
30 €
40 €
1151 KONVOLUT: „Daumier und die Politik“, „Daumier und der Krieg“, Hrsg. H. Rothe, Paul List
Vlg., Lpz. 1925/-26, ges. 128 Tiefdruckreproduktionen n. Originallithographien d. franz. Malers,
Thema franz. Politik u. Militarismus, Alters- u. Gebrauchsspuren <752066F
II
1152 PROLETKULT, J. v. Ramin, Bln. 1932, Angriff auf Gregor Straßer u.a., 8 S., Broschur <754242F
I-II
1153 STALIN & CO, Condenhover-Kalergi, Paneuropa Vlg., Lpz. 1931, 56 S., etw. A 5, kart. <695071
II
1154 DER ZUSAMMENBRUCH DES SOZIALISMUS, Arthur Shadwell, München 1927, 382 S., gepr.
Hln., farb. SU <734175F
I1155 DER POLITISCHE ALMANACH 1923, Möller-Jakusch, Bln, 468 S., Gebrauchsspuren <695077
II
1156 DER NATIONALE WILLE, „Werden u. Wirken d. DNVP 1918 - 1928“, M. Weiß, Essen 1928,
Fotos, 405 S., Ln., SU <734564F
II
1157 DIE WEIBERHERRSCHAFT IN DER GESCHICHTE DER MENSCHHEIT, Bd. 1 u. 2, sowie 2
Ergänzungsbde., E. Fuchs, 1913-31, ges. ü. 1000 S., zahlr. Illustr., viele ganzseitig, tls. mehrfarb.,
Kunstdruckbeilagen, gepr. Ln., Alters- u. Gebrauchsspuren <752287F
II1158 DER AUFSTIEG DES HAUSES ROTHSCHILD 1770-1830, E. Conte Corti, Lpz. 1929, 459 S.,
Abb., einmontierter Faksimile-Brief, gld.gepr. Ln., ger. Alters- u. Gebrauchsspuren <752472F
II
1159 BALDUR U. BIBEL, Friedr. Döllinger, 1920, 189 S., 36 s/w Abb., Spindler Vlg., „Germanische
Kultur i. biblischen Kanaan u. Germanisches Christentum vor Christus“, Einbd. m. Randläsuren,
stockfleckig, antijüdisch <732213F
II1160 DEUTSCHE HEIMAT, Bd. 1 u. 2, Herausg. P. Block u. W. Lindner, Vlg. Deutsche Buchgemeinschaft Bln. 1926, je 296 S., ganzs. Fotos aus versch. Gegenden Deutschlands, Hld., Goldprägung,
Rücken u. Ränder berieben, Besitzervermerk auf d. Vorsatz <732440
II
1161 VOLK OHNE RAUM, H. Grimm, 1932, 1352 S., Vorsatz m. Widmung, Ln., ger. Altersspuren
<732545
II
1162 BIBLIOTHEK DER UNTERHALTUNG UND DES WISSENS, 13 Bände, Jahrgang 1929, je ca.
200 S., Erzählungen, Artikel, Aufsätze etc. zu verschiedensten Themen, ill. m. Fotos und Abb., Ln.
Bde., kl. A 5 <711515F
II
1163 KONVOLUT ZIRKUS SARRASANI 1931, 4 Hefte: „Mit Sarrasani i. Südamerika“, Heft Nr. 2
doppelt, ges. ca. 125 S., zahlr. s/w Fotos, Gastspielorte, Überfahrt, Eingeborene, Elefanten,
Manege, Sarrasani-Girls etc., in Kartonmappe m. gld. Prägedruck; dazu Schreiben d. Reichsbahn v.
1928 ü. den Einsatz v. Sonderzügen aufgrund der Zuschauermassen in 5 dt. Großstädten (Kopie),
ger. Gebrauchsspuren <732320F
I1164 KONVOLUT: „Der Deutsche Staat auf nat. u. soz. Grundlage“, G. Feder, 1923, 206 S.; „Neubau
des Deutschen Reiches“, O. Spengler, 1924, 104 S.; „Für wen?“ - „ein Rückblick auf 1914-24“,
„A“ (Rumpelstilzchen), 1924, 16 S.; „Der ungesühnte Frevel“ - „ein Beitrag zur Deutschen
Kulturgeschichte“, M. Ludendorff, 1936, 212 S.; „Was wir der Reformation zu verdanken haben“,
zur 400-Jahr-Feier, H. Scholz, 1917, 135 S.; „Die Erzbischofschrift“ - „Antwort eines Deutschen“,
H. Grimm, 1950, 232 S., tls. stärkere Alters- u. Gebrauchsspuren <752372F
II-III
1165 2 TITEL:„Volk ohne Raum“, H. Grimm, 1926, 1279 S., Vorsatz m. Widmung a. e. Ofw., OU
Oberlt. u. Kompaniechef, Rücken teils gelöst; „Deutschland in Ketten“, W. Beumelburg, 1931, 438
S., (“von Versailles b. zum Youngplan“), Ln., ger. fleckig <732467F
II-/II
1166 4 TITEL: „Politisches Wörterbuch für Zeitungsleser“, Heidelberg 1920, 80 S.;
„Lebensborn-Wegweiser für innere Erneuerung“, Dresden 1927, 160 S.; „Die Zeitung von heute“,
Lpz. 1927, 138 S.; „Das kleine Staatsbürgerlexikon“, Münster 1929, 223 S., Hln./Kart., tls. Abb.,
alle angestaubt, Gebrauchsspuren <735050
II
1167 3 TITEL: „Der Friedensvertrag von Versailles - unter Hervorhebung d. abgeänderten Teile“, 1919,
239 S., Broschur, Anstreichungen, dazu 1 S. d. Vossischen Zeitung v. 11.1.1920 z. Thema;
„Kronprinz Wilhelm - Erinnerungen“, K. Rosner, 1922, 347 S., Hln.; „Der kommende Krieg“, Vlg.
Mittler & Sohn, Bln. 1915, 48 S., übersetzt a. d. französischen v. F. Delaisi, (erschienen Paris Mai
1911), Broschur, Alters- u. Gebrauchsspuren <732648
Ø II-III
30 €
20 €
20 €
20 €
20 €
30 €
180 €
20 €
70 €
20 €
20 €
20 €
90 €
30 €
20 €
20 €
20 €
1168 LOT: „Politische Berichte e. dt. Prinzen“; „The Weimar Cronicle“; „Deutschland 1914-1924“;
„Bismarck-Jahrbuch“;
„Kalender
Kinderfreund“;
„Handbuch
f.
Strafwesen“;
„Eichenkreuz-Gesetz“; „Schwimme richtig!“; „Jugend u. Leibesübungen“; „Bürgerl. Gesetzbuch“;
2x Reckl. Universum, tls. mit stärkeren Alterssp. <615304
I-/III
1169 KONVOLUT: „Was kann Deutschland leisten?“ (Forderungen der Entente), 164 S., 1920;
„Kanone oder Christentum?“, 142 S., 1918; „Deutsche Corpszeitung“, 2 Ausgaben April u. Mai
1932, je ca. 25 S., stärkere Gebrauchs- u. Altersspuren <651549
II-III
1170 3 TITEL: „Der Zupfgeigenhansel“, H. Breuer, 1919, 238 S., Text u. Noten; „Das neue
Gartenbuch“, E. Petersen, 1920, 425 S.; „Der Eiserne Mann“, R. Stremtz, 1917, 443 S., Einbde. tls.
m. stärkeren Gebrauchs- u. Altersspuren <732951F
III
1171 2 TITEL: „Mein Vaterland“ - „Lesebuch für die Heeres- u. Marinefachschulen“, Dr. Beyer, Bln.
1933, 536 S., Ln., Abb.; „Nordwestdeutsches Lesebuch“, (f. höhere Lehranst.), I. Teil, Herausg.
Schellberg/Sprengel, F. a./M. 1923, 240 S., Hln., Alters- u. Gebrauchsspuren <752451F
II/II-
30 €
20 €
20 €
20 €
ZEITUNGEN WEIMAR
1172 ZR3 / LZ 126 ÜBER NEW YORK, Extrablatt des „Berliner Lokal-Anzeigers“, 15.10.1924, d. Begrüßung des dt. Luftschiffes, m. Funkspruch-Meldungen, mehrfach gef. <732796F
II1173 ILLUSTRIERTE ZEITUNG: No. 4136, Juni 1924, No. 4151, Okt. 1924 u. No. 4170, Febr. 1925,
Vlg. J.J. Weber, Lpz., ges. über 110 S., durchg., tls. farb. Abb., A 3, Gebrauchsspuren, Einbände
tlw. gelöst, einige Seiten m. Fehlstellen <758055F
III
1174 UNTERHALTUNGSBLÄTTER DER VOSSISCHEN ZEITUNG, Ausg. 22.12.1928 (Nr. 300) 6.7.1929 (Nr. 150); 27.6.1930 (Nr. 145) - 6.12.1930 (Nr. 285) m. Ausg. „Fürst
Bülow-Denkwürdigkeiten“; 7.12.1930 (Nr. 286) - 23.06.1931 (Nr. 143); 24.06.1931 (Nr. 144) 31.12.1931 (Nr. 314), alles in 4 großf. Kartoneinbänden, (32x46 cm), Alters- u. Gebrauchsspuren
<752433F
II1175 NEUES DEUTSCHLAND, Nr. 2 u. Nr. 6-24 / 1932, je ca. 12 S., politische Themen, Horoskope,
Prophezeiung der „Hitler-Diktatur“ usw., Großf. <738030F
II/II1176 KONVOLUT FESTZEITUNGEN zum 1. Dt. Arbeiter Turn- u. Sportfest, 22.-25.7.1922, Leipzig,
5 Ausgaben m. 28-40 S., Sportergebnisse, Übungen, Leipzig, Stadt u. Festgelände, etc., reich ill. m.
Fotos u. Abb., gr. A 4, 2 versch. farb. Einbände, Alters- und Gebrauchsspuren <611121F
II-
30 €
20 €
80 €
35 €
40 €
LITERATUR FREIKORPS
1177 DIE ROTE ARMEE AN RUHR UND RHEIN „a. d. Kapptagen 1920“, Dr. H. Spethmann, Bln.
1932, zahlr. Fotos u. Textabb., 1 Kte., Ehrentafel, 250 S., Hln. <754233F
II
1178 DER KAMPFEINSATZ DER SCHUTZPOLIZEI BEI INNEREN UNRUHEN, v. Hartenstein,
Vlg. „Offene Worte“, Bln. 1926, 193 S., eine S. einger., zahlr. Anlagen, neuzeitl. Bindung, Ln.
<615111
I-II
1179 DIE GEÄCHTETEN, Roman v. Ernst von Salomon, 2 Ausgaben, Rowohlt V. 1931 u. Gütersloh
um 1938, ges. 1050 S., bde. Ln. <750037F
I-II/II1180 KAPP-PUTSCH UND GENERALSTREIK, H. J. Reichardt, Nildai-Vlg. 1990, 157 S., fast nur
Fotos, faks. Plakate, teils farb., ca. 30 S., einleitender Text <555147
I-
30 €
90 €
20 €
20 €
LITERATUR SPANISCHER BÜRGERKRIEG
1181 PEDROS Y PABLOS „Fliegen, Erleben, Kämpfen in Spanien“, Max Graf Hoyos, München 1939,
Fotos, 1 Kte., 136 S., gld.gepr. Hln. m. Abb. d. Spanienkreuzes in Gold m. Schwertern <754106F
I-II
1182 DEUTSCHE FLIEGER ÜBER SPANIEN, Hptm. H. Kohl, Reutlingen 1941, 112 S., Fotos, farb.
Pappbd. <734592F
II
30 €
20 €
LITERATUR III.REICH
1183 MEIN KAMPF, A. Hitler, ZV 1943, 781 S., Dünndruckausg., gld.gepr., rotes Ln., Alters- u. Gebrauchsspuren <752381F
II1184 MEIN KAMPF, v. Adolf Hitler, Volksausgabe, 781 S., ZV 1939, gld.gepr. Ln., einige S.
stockfleckig, ger. gewellt <752831
II
1185 MEIN KAMPF, A. Hitler, Jubiläumsausgabe zum 50. Geburtstag, Eher Vlg. 1939, 1 Portr., 705 S.
u. Plakatanhang, gld.gepr. Ganzleder, Kopfgoldschnitt, im Schuber <754002F
I-
60 €
75 €
480 €
1186 MEIN KAMPF, A. Hitler, Eher Vlg. 1937, Hochzeitsausgabe, Widm. d. Stadt Bielefeld 1937,
Deckel m. gld.gepr. Stadtwappen, 781 S., Hld., Rückenvergoldung, Kopfgoldschnitt, im Schuber
<752380F
I-II
1187 ADOLF HITLER UND HAMBURG, Vlg. Broschek & Co., Hamburg 1942, 136 S., 60 Bildtafeln,
farb. Gemälderepr. A. Hitler auf Vorsatzblatt, Geleitwort m. OU Gauhauptamtsleiter Hamburg,
Pappbd., farb. SU, dieser beschädigt <758093F
I-/III
1188 MIT DEM FÜHRER UNTERWEGS, H. Seehofer, Eher-Vlg. 1939, 228 S., Ln., fleckig, Vordergelenk fast gelöst, SU beschädigt <734586F
III1189 HITLER - EINE DEUTSCHE BEWEGUNG, E. Czech - Jochberg, Stalling Vlg., Oldenburg 1930,
216 S., Portr. Hitler im Vorsatz, gepr. Ln., Einbd. tlw. von Block gelöst, ger. stockfleckig <731468
II/III
1190 MELDEGÄNGER HITLER, B. Brandmayer, Überlingen 1933, Fotos, 94 S., bedr. Hln. <734157F
II
1191 HORST WESSEL „Leben und Sterben“, F. Reitmann, Steuben Vlg., Bln. 1933, 95 S., Fotos,
gld.gepr. Ln. <750915F
I1192 FRANZ RITTER V. EPP, EIN LEBEN FÜR DEUTSCHLAND, Jos. H. Krumbach, 1939, 328 S.,
ZV, bl. Ln. m. Golddruck, s/w Fotos, Rücken berieben <732199F
II1193 HANS SCHEMM SPRICHT, „Reden u. Werk“, Dr. G. Kahl-Furthmann, 1935, 324 S., Herausg.
Hauptamtslt. d. nat. soz. Lehrerbundes, Portraitfoto, rotes Ln., Flecke, Gebrauchsspuren <732165F
II1194 KONRAD HENLEIN SPRICHT, Dr. Rud. Jahn, 1937, 155 S., s/w Fotos, Reden zur polit. Volksbewegung d. Sudetendeutschen, Portr.-Zeichnung Henlein, Widmg. Riga 1943, Ln., Flecken, Altersspuren <732163
II1195 CARIN GÖRING, F. v. Wilamowitz-Moellendorff, Wameck-Vlg., 3 Exemplare, Ausgaben 1935,
-38 u. -43, je 160 S., Ln., (Ausg. 1943 Halbln.), je ca. 20 s/w Fotographien, Gebrauchsspuren, gering stockfleckig <730606
II
1196 HORST WESSEL, H. H. Ewers, Cotta´sche Buchhandlung, Stuttgart 1933, 296 S., Portraitskizze
von H. Wessel im Vorsatz, farb. gepr. Ln., ger. stockfleckig, Titelseite bestempelt u. beschrieben
<731427F
II
1197 DER LETZTE WEG DES FELDHERRN ERICH LUDENDORFF, Bildband zum Staatsbegräbnis
am 22. Julmond 1937, Ludendorff-Vlg., ca. 120 S., gld.gepr. Ln. <734579F
II
1198 DAS PARTEIPROGRAMM „Wesen, Grundsätze u. Ziele d. NSDAP“, Alfred Rosenberg,
Eher-Vlg. 1941, 64 S., kartoniert <754043F
II
1199 DER PARTEITAG DES SIEGES, Nürnberg 1933, Heinrich Hoffmann, Zeitgesch. Vlg. Bln., Fotoband m. 100 Aufnahmen, dabei 1 Panoramabild, Karton, SU <754061F
I-/II
1200 REICHSTAGUNG IN NÜRNBERG 1935, „der Parteitag der Freiheit“, Hrsg. H. Kerrl, 1936, 434
S., 1 Lageplan (Zeichnung), zahlr. Fotos, bl. Ln., gld. Deckelprägung, Altersspuren; dazu s/w Foto,
Modell einer SS-Junkerschule (?) 29 x 21 cm <732429F
II-/II
1201 DER VERRATENE SOZIALISMUS, K. I. Albrecht, Nibelungen-Vlg., Lpz. 1939, 652 S., 110 s/w
Fotos, gepr. Ln., SU, im Schuber, ger. Gebrauchsspuren <735059F
II/II1202 REDE ZUM REICHSPARTEITAG 1934, Dr. Robert Ley, DAF-Vlg. Bln., 16 S., farb. Broschur
<750149F
II
1203 DAS HOHELIED VOM DRITTEN REICH, Bd. 1, „Arbeit und Brot“, W. Bade, um 1934, 94 S.,
durchg. Abb. m. Text, Kartoneinbd., bestossen <752838F
II1204 DER MYTHUS DES 20. JAHRHUNDERTS, A. Rosenberg, Hoheneichen Vlg., München 1942,
712 S., Portraitfoto, gld.gepr., blaues Ln., äußerl. Gebrauchsspuren <755011
II
1205 DER WEG ZUM NEUEN DEUTSCHLAND, E. zu Reventlow, Essen um 1933, 330 S., 55 s/w
Abb., Vorsatzblatt m. Portraitbild A.Hitler, 1 Panoramabild, Rede Hitlers in d. Stadthalle Stuttgart
(L. 92 cm), gld.gepr. Ln., Gebrauchsspuren, Wasserflecken <758131F
II1206 GRUNDLAGEN NATIONALSOZIALISTISCHER KULTURPOLITIK, Prof. W. Schultz,
Eher-Vlg. 1939, Portr., 220 S., Hln. m. gedr. Hoheitsadler <754125F
II
120 €
60 €
20 €
20 €
60 €
20 €
20 €
25 €
25 €
20 €
20 €
40 €
20 €
150 €
100 €
20 €
20 €
30 €
20 €
20 €
30 €
1207 MARXISTEN ALS MÖRDER AM DEUTSCHEN VOLKE im Solde des Feindes, M.d.R. Pfarrer
a.D. L. Münchmeyer, Selbst-Vlg. 1932, 144 S., kartoniert, v. Autor signiert; dazu Foto-AK, Hitler
u. Münchmeyer 1934 in Bremen <754127F
I-/II
1208 UM BLUT UND BODEN „Reden u. Aufsätze“, Reichsbauernführer R. Walther Darré, Eher Vlg.
1942, 1 Portr., 600 S., gld.gepr. Hln. <750150F
I-II
1209 SUDETENDEUTSCHLANDS MÄRZGEFALLENEN ! „Gedenkblätter f. d. Opfer d. Kampfes
um Dt. Freiheit u. Einheit“, A. Ciller, Wien 1928, 1 Foto, Todeslisten 1919-20, 46 S., bedr. Karton
<750088F
II
1210 DIE NEUE REICHSKANZLEI, Königsberg um 1943, kleinf. Fotoband, 60 Tafeln, 64 S., bedr.
Karton <750105F
II
1211 DEUTSCHLAND ERWACHT, „Eine Stoffsammlung f. d. nationalpolit. Unterricht“, I. Band, Lindenberg 1935, 166 S., Pappbd., Einbd. m. Wasserschaden u. Beschädigungen <758050
II-/III
1212 DEUTSCHLANDS BEFREIUNGSKAMPF 1918 - 1933, H. Heyck, Bielefeld 1933, 8 Fotos, 108
S., farb. Pappbd. <730156F
II
1213 DAS REICH IM NATIONALSOZIALISTISCHEN WELTBILD, H. Messerschmidt, Kohlhammer
Vlg., Lpz. 1940, 112 S., Kart., <735085F
II1214 MARXISTEN, „als Mörder am Deutschen Volke im Solde des Feindes - zur Schau gestellt durch
Pfarrer a. d. L. Münchmeyer“, Reichsredner, Eher-Vlg. 1938, Zeichnungen, Spottbilder, 313 S.,
bedr. Karton <695004F
I-II
1215 HITLER-DEUTSCHLAND „von einem Ausländer gesehen“, Cesare-Santoro, Bln. 1938, 3. Auflage v. „4 Jahre Hitler-Deutschland“, 440 Textseiten, 12 Graphiken, Fotoanhang „Das Neue
Deutschland im Bild“ (191 Fotos auf 90 S.), 1 Verklebespur, goldgepr. Ln. <710098F
I1216 EDITION: Grote, „Das Schicksalsbuch des deutschen Volkes“; Espe, „Das Buch der NSDAP“, 2
Bde., je ca. 350 S., zahlr. Fotos u. Abb., Hldr., Vlg. Schönefeld, Berlin 1933 <555195
II
1217 DER MYTHUS DES 20. JAHRHUNDERTS, „Eine Wertung der seelisch - geistigen Gestaltenkämpfe unserer Zeit“, A. Rosenberg, Hoheneichen-Vlg., München 1935, 714 S., Portr. Rosenberg,
gld. gepr. Ln., Einbd. angeschmutzt, berieben <731474
II/II
1218 WELTGESCHICHTE AN DER SAAR, Karl Bartz, Neustadt 1935, Fotos, 256 S., Ln. <734581F I1219 DIE NATIONALVERSAMMLUNG VON POTSDAM, H. Wendt, 1933, 48 S., Vlg. Mittler &
Sohn, einige s/w Fotos, Vorsatz m. mehreren Stpl., u.a. „Kommando d. Schutzpolizei“, SU m. Rissen u. Flecken <732164F
III
1220 WARUM KRIEG MIT STALIN ? „Das Rotbuch der Anti-Komintern“, Nibelungen Vlg., Bln.
1941, 128 S., zahlr. s/w Abb. u. einige Tab., Einbd. m. stärkeren Gebrauchsspuren <730496F
II1221 AUFBAU EINER NATION, H. Göring, Mittler V., Bln. 1934, 1 Foto, 111 S., Ln. <615094F
II1222 DER MYTHUS DES 20. JAHRHUNDERTS, A. Rosenberg, Hoheneichen-Vlg., München 1937,
714 S., Portraitfoto, gld.gepr. Ln., Vorsatzblatt beschnitten, Nachsatzblatt gelocht <731422F II/II
1223 WIR GESTALTEN DURCH UNSER FÜHRERCORPS DIE ZUKUNFT, W. Pfannkuch, 1932, 32
S., „Völkischer Beobachter“, SA-Beilage, Nr. 183, 2. Juli 1931, Altersspuren <732221F
II
1224 HITLER - WIE IHN KEINER KENNT, „100 Abb. aus dem Leben des Führers“, H. Hoffmann,
1935, 96 S., SU, fleckig; dazu Foto-AK „Der Führer, Reichskanzler Adolf Hitler“, Brustportrait,
Gaufotograf Pg. Hürten, rs. beschriftet, ungel. <752375F
II-/II
1225 2 FOTOBÄNDE HEINRICH HOFFMANN: „Ein Volk ehrt seinen Führer“ (z. 50. Geb.), 64 S.;
„Hitler in Polen“, 1939, SU (1x m. starken Einrissen, Fehlstellen) <752734F
II/II1226 3 BILDBÄNDE: „Jugend um Hitler“, Bln. 1935, 120 s/w Abb.; „Hitler wie ihn keiner kennt“, Bln.
1938, 100 s/w Abb.; „Hitler Abseits vom Alltag“, Bln. 1937, 100 s/w Abb., alle Verlag Hoffmann,
gld. gepr. Ln., angeschmutzt, stockfleckig <731444
I-/II1227 2 TITEL: „Rassenkunde und Rassenpflege“, Dr. F. Jess, 2. Aufl., Dortmund 1935, 170 S., gepr.
Ln.; „Vererbung und Rasse“, Dr. G. Franke, 3. Aufl., München 1943, 174 S., Abb. u. Zeichn., Hln.,
ger. Alters- u. Gebrauchsspuren <752470F
II
1228 IN NATUR UND SONNE, „Schrift für völkische Leibeszucht und nordische Lebenshaltung“, K.
Bückmann, 1940, 46 S., zahlr. farb. Aktfotos; dazu „Pin-Up Magazin“, 14 Modell-Studien, „Nicht
für Jugendliche !“, 50er Jahre, Alters- u. Gebrauchsspuren <752427F
II-/II
50 €
20 €
20 €
20 €
20 €
20 €
20 €
45 €
70 €
50 €
20 €
25 €
25 €
90 €
40 €
25 €
45 €
20 €
60 €
80 €
40 €
20 €
1229 MUSIK UND RASSE, R. Eichenauer, 1937, 323 S., Lehmanns Vlg., 43 s/w Fotos, 90
Notenbeispiele, Ln. fleckig <732172F
II1230 ALTGERMANISCHE KULTUR IN WORT UND BILD, Dr. W. Schultz, 1934, 117 S., 160 s/w
Tafeln, 1 Kte., „3 Jahrtausende germanischen Kulturgestaltens“, Lehmanns Vlg., Ln., fleckig
<732170F
I1231 ABRISS DER VERERBUNGSLEHRE UND RASSENKUNDE, Otto/Stuckowitz, Verlag
Diesterweg, Frankf./M. 1937, 84 S., Fotos u. Abb., A 5, kart.; dazu „Die Fehlerquellen in der Statistik der Nationalitäten“, 21 S., 1914, Gebrauchsspuren <695074
II1232 2 TITEL: „Antisemitismus der Welt in Wort und Bild“, Pugel V., Dresden 1935, 326 S., zahll.
Abb. Altertum-Gegenwart, gld.gepr. Ln.; „Der gelbe Stern“-“die Judenverfolgung in Europa
1933-45“, Hamburg 1961, 223 S., zahlr. Abb., SU, Alters- u. Gebrauchsspuren <752113F
II/II1233 RASPUTIN - EIN WERKZEUG DER JUDEN, R. Kummer, Vlg. „Der Stürmer“, Nürnberg 1939,
202 S., Abb., gld.farb. Ln., Alters- u. Gebrauchsspuren <752092F
II-II1234 FILM-KUNST, FILM-KOHN, FILM-KORRUPTION, „Beschreibung des jüdischen Einflusses in
4 Jahrzehnten Filmgeschichte“, 176 S., 16 Bildtafeln, kart., stärkere Gebrauchsspuren, Knicke u.
Wasserflecke <758081F
III
1235 DEUTSCHER GEIST ODER JUDENTUM, A. Trebitsch, Antaios-Vlg., Bln. 1921, 468 S., Hln.,
Einbd. u. Vorsatzblatt mit Widmung, ger. Gebrauchsspuren; dazu „Beiträge zur deutschen
Judenfrage“, F. Zöllner, Lpz. 1890, 760 S., 11 Faks.-Briefe u. 3 Tafeln im Anhang, gld.gepr. Hld.,
Rücken gelöst <758053F
II/III1236 ANTISEMITISMUS DER WELT IN WORT UND BILD, R. Körber, Groh Vlg., Dresden 1935,
326 S., zahlr. Abb. zur Geschichte des Antisemitismus von der Antike bis zum III. Reich, gld.gepr.
Ln., ger. Gebrauchsspuren <758052F
II
1237 DAS JUDENTUM „Und die Schatten des Antichrist“ - „Ein Blick hinter die Kulissen der politischen Weltbühne“, von Pfarrer G. Ritter, Moses Vlg., Graz 1938, 137 S., kart., Einbd. fleckig
<750889F
II1238 KONVOLUT RASSEN- U. VERERBUNGSLEHRE: „Rasse und Seele“, 1926; „Der nordische
Gedanke“, 1925; „Die Vererbung der geistigen Begabung“, 1939; „Die Nürnberger Gesetze“, 1936;
„Geschichte auf rassischer Grundlage“, 1934; „Leitfaden der klinischen Psychatrie“, 1936;
„Panorama der Welt- u. Kulturgeschichte“, um 1936 <731292
Ø II1239 HÖRE ISRAEL ! „Harden, Rathenau und die moderne Judenfrage“, W. Frank, Hbg. 1939, 251 S.,
3 Fotos (1 x Denkmal der Rathenau-Attentäter in Saaleck), kart., SU, antijüdisch <715057F
II1240 DIE JUDEN, Dipl. Ing. G. Feder, 1933, 2. Auflage, 80 S., ZV, stärkere Gebrauchsspuren
<732219F
II1241 HANDBUCH DER JUDENFRAGE, Th. Fritsch, Hammer Vlg., Lpz. 1934, 561 S., Portraitfoto,
Ln., im Vorsatz handschr. Widmung „Möge dir dieses Buch bei der Arbeit für die Bewegung helfen
- Mutti - Weihnachten 1937“ <731268
II
1242 RASPUTIN - EIN WERKZEUG DER JUDEN, Dr. R. Kummer, Vlg. Der Stürmer, Nürnberg
1942, 208 S., bedr. Hln., angeschmutzt, stärkere Gebrauchsspuren <731526F
II1243 DER JUDE AN DER OSTGRENZE, aus „Der Osten Europas“, Bd. 3, H. E. Seifert, ZV 1940, 88
S., 8 Abb., Karte u. einige Tab., Karton, Einbd. m. Knicken <730494F
I-/I1244 DIE GELDHERRSCHAFT UND DAS HAUS ROTHSCHILD, Dr. A. Dallmayr, Hammer-Vlg.
1926, 32 S., broschiert <714953F
II
1245 WAS WIRD AUS DEN JUDEN DER WELT ? W. Hoffmann, 23 S., um 1938 <695075
II
1246 DIE JUDEN IN DEUTSCHLAND, herausgegeben v. „Institut zum Studium d. Judenfrage“,
Eher-Vlg. 1936, 5. Auflage, 416 S., goldgepr. Ln. <710097F
II
1247 UNSER JAHR „Arbeitsmaiden berichten“, E. Stein, U. Schneider-Schicht, Junge Generation Vlg.
um 1938, zahlr. Fotos u. Zeichnungen, 242 S., bedr. Pappbd. <750019F
I-II
1248 4 TITEL: „Pimpf hör zu !“, K. Holzhausen, Stuttgart 1940, 184 S.; „Der Hitlerjunge Quex“, K.
Schenzinger, Bln. 1942, 218 S.; „Lieder der Hitler-Jugend - Uns geht die Sonne nicht unter“, Lenzig 1936, 174 S.; „Blut und Ehre“, Bln. 1933, 128 S., im Vorsatz Stpl. „Mädelring IV
(Delmenhorst) Untergau 91“, Alters- u. Gebrauchsspuren <752367F
II-
35 €
25 €
20 €
90 €
35 €
40 €
80 €
60 €
30 €
35 €
30 €
70 €
90 €
20 €
120 €
40 €
20 €
70 €
20 €
30 €
1249 DER MARSCH AUF BERLIN, „ein Buch v. Wehrwillen dt. Jugend“, F. Roegels, H. Frhr. Grote,
C. Hotzel, Maj. H. v. Sodenstern, Bln. 1932, ca. 50 Aufnahmen (Freikorps Roßbach, Ehrhard, SA,
Stahlhelm, Harzburg-Treffen u.a.), 192 Texts., Ln. <750074F
I1250 PIMPF JETZT GILTS „das Erlebnis der Jungbann - Fehden“, R. Sautter, Stuttgart um 1938, zahlr.
Fotos u. Zeichnungen, 144 S., farb. Hln. <730150F
II
1251 3 TITEL HJ : „Bund Deutscher Mädel - eine Richtigstellung“, J. Rüdiger, Lindhorst V. 1984, 208
S., Pbd.; „Das kann doch nicht das Ende sein“, A. Axmann, Koblenz 1995, 563 S., Fotos, Ln.; „Das
Feldlager“, W. Paul, München 1980, 428 S., kart. <715020
II1252 DER VOLKSERZIEHER, v. Wilhelm Schwaner (Neugermane), verm. kpl. Jahrgänge 1906-08,
ges. 630 S., großf., gld.gepr. Ln. m. HK-Abb. <754232
I1253 UNTER DEM SONNENRAD „ein Buch v. Kraft durch Freude“, Bln. 1938, Fotoband, 200 S.,
farb. Kte., großf., gepr. Ln. <754173
I-II
1254 DEUTSCHE FIBEL, F. Woweries, Limpert-Vlg. 1940, 68 S., bedr. Karton <734161F
II
1255 UNSERE FAMILIENNAMEN „aus deutschen und fremden Vornamen im ABC erklärt“, Dr. K.
Linnartz, Bonn 1939, 460 S., gepr. Ln. <754520F
I1256 AUERBACHS DEUTSCHER KINDER-KALENDER 1935, Hitlerportr., viele HJ-Zeichnungen,
farb. Karl May-Spiel (fehlt fast immer), 144 S., gepr. Ln. <754124F
I-/I-II
1257 KOSMOS TASCHENKALENDER F. D. JUGEND 1938-39, Frank Vlg. Stuttg., Fotos, Abb.,
Skizzen, 240 S., kleinf. Ln. <754067
II
1258 MUTTER, ERZÄHL VON ADOLF HITLER !, Johanna Haarer, Lehmanns Vlg. 1939, 248 S., 57
Zeichnungen v. Rolf Winkler, gepr. Ln., Buchrücken locker, Alters- u. Gebrauchsspuen <752455F
II1259 KONVOLUT LIEDERBÜCHER: „Das Neue Soldatenliederbuch“, 2 x Heft 1, 2 x Heft 2, Heft 3;
„Neues Deutsches Soldatenliederbuch“; „Was Deutschland singt !“; „Empor mein Volk !“;
„Kommerslieder“, Verein ehem. Pyrmonter Schüler, tls. m. Noten, Kleinf., Alters- u. Gebrauchsspuren <752447F
II-III
1260 SUPRANATIONALER PRESSEDIENST, Jörg Lanz von Liebenfels (Gründer d.
Thule-Gesellschaft), Nr. 1 (Januar 1928), H. Reichstein Vlg. Pforzheim, 20 S., kleinf. Broschur,
ariogermanisches Standardwerk, antijüdisch <750068F
II
1261 GROßER VOLKSATLAS, Velhagen & Klasing 1937, farb. Ktn., Abb. (Flaggen,
Flugzeugkennzeichen) u. Fotos, ca. 120 Tafel- u. 110 Textseiten, gld.gepr., großf. Ln. <754224F I1262 DEUTSCHE GRÖßE, H. Hagemeyer, Eher Vlg., München 1944, 355 S., Abb., Karten u.
Gemälderepr. zu 1000 Jahren dt. Geschichte, Hln., Gebrauchsspuren, Deckel m. Wasserfleck
<758086F
I-/II1263 FESTSCHRIFT zum Schul- u. Heimatfest d. Gemeinde Leubnitz b. Werdau in Sachsen,
1836-1936, zahlr. Fotos (SA u. SS, Ernennung Hitlers zum Ehrenbürger, Portr. Gauleiter Mutschmann u.a.), Ehrentafel 1914-18, Werbung u.a., 104 S., farb. Karton <730043F
II
1264 4 TITEL AUSLANDSDEUTSCHE: Deutscher Auslandskalender, 1936 u. -38, ges. 230 s/w Tafeln
u. Abb.; „Der Deutsche in Amerika“, New York 1931, 220 S., ill. Pappbd.; „Archiv für das gesamte
Auslandsdeutschtum“, Dresden 1931, 192 S., ca. 45 s/w Abb., Hln., alle Gebrauchsspuren, angeschmutzt <735061F
II-III
1265 DEUTSCHE GESCHICHTE, Dr. R. Suchenwirth, Dollheimer Verlag, Leipzig 1937, 616 S., 41
Kunstdrucktafeln u. 13 Karten, farb. Ln., SU, min. Gebrauchsspuren <735007F
I-II
1266 3 WERBEPROSPEKTE EHER-VERLAG, um 1938, f. Ill. Beobachter-Sonderausgaben, Bildbände H. Hoffmann u.a., ges. 40 S., A 5 u. Kleinf. <734383F
I1267 WIE LEITEN WIR DAS DEUTSCHE KIND, L. Wellinghusen, Düsseldorf 1936, 105 S.,
goldgepr. Ln.; dazu „Der Sieg d. Lichtes ist d. Lebens Heil“, Hamburg 1985, 42 S., broschiert
<734163
I-/II1268 DER GLAUBE AN DEUTSCHLAND, H. Zöberlein, Eher-Vlg. 1939, 890 S., goldgepr. Ln.
<734160
II
1269 IM KAMPF GEGEN DIE SEUCHE, um 1939, Hrsg. Schülke & Mayr AG - Hamburg, 119 S.,
zahlr., tls. farb. Abb., mont. gef. Tafeln, Jubiläumsfestschrift d. Fa. Lysol, 50 Jahre
(Desinfektionsmittel), Hln., fleckig, bestoßen <732806F
II-
45 €
30 €
20 €
50 €
90 €
20 €
20 €
50 €
20 €
40 €
20 €
30 €
30 €
30 €
20 €
45 €
20 €
20 €
20 €
20 €
80 €
1270 DEUTSCHLAND IN 111 FLUGSTUNDEN, K. R. Langewiesche, 1938, 112 S., Abb., Vorsatz m.
Widmung 1939, SU, Rücken eingerissen, fleckig <732710
II1271 KOLONIEN - GROßDEUTSCHLANDS ANSPRUCH, K. Brüsch, „das deutsche koloniale
Jahrbuch“, 1939, 192 S., zahlr. Abb., Ln., fleckig <732601F
II1272 DES DEUTSCHEN VATERLAND, H. Stegemann, 1934, 752 S., 1017 Fotos u. 16 Tafeln, Vw. Dr.
Frick, dkl.bl. Ln., Goldprägung, gering fleckig <732435
II
1273 FESTSCHRIFT, Grundsteinlegung f. d. Erweiterungsbau d. Reichshauptbank, Bln. 5. Mai 1934,
15 S., Bilderanhang, beilieg. faks. Grundstein-Urkunde, sowie Broschüre m. d. Ansprache d.
Reichsbankpräsidenten Hjalmar Schacht, geringe Altersspuren <732647F
I-II
1274 ZWEITAUSEND JAHRE DEUTSCHE KULTUR, „der Festzug am Tag der Deutschen Kunst 1937
zu München“, 18 S., m. Abb. d. Etappen d. Umzuges, Wegeplan, Kartoneinbd. m. Golddruck; dazu
„Arbeitsmaiden“, Hersg. Reichsleitg. d. RAD, um 1935, 48 S., s/w Abb., (Aufgabe der weiblichen
Jugend im 3. Reich), bde. stärkere Gebrauchsspuren <732228F
III/II1275 DEUTSCHE DICHTER UNSERER ZEIT, H. Gerstner / K. Schwarm, um 1935, 622 S., ZV, s/w
Portraitfotos der Dichter m. handschr. Zitaten, Gedichten, Schaffensproben, goldbedr. Ldr., Altersspuren <732168F
I1276 DAS REICH UND JAPAN, W. Donat u.a., Dünnhaupt Vlg., Bln. 1943, 212 S., 5 s/w u. 2 farb.
Bildtafeln, Pappbd. m. Schutzeinband, Gebrauchsspuren <731440F
II/II1277 PRAG UND DAS REICH, „600 Jahre Kampf dt. Studenten“, W. W. von Wolmar, Müller Vlg.,
Dresden 1943, 704 S., ca. 100 s/w Fotographien, Stiche, Lithogr. u. Zeichnungen, 6 Farbdrucke,
Halbln., Gebrauchsspuren <730585
I-/II
1278 MEISTERWERKE DEUTSCHER KLASSIK, 5 Bde. von ?: Teil 4, 4 A, 8, 18 u. 19, V. f.
Militärgesch. u. Dt. Schrifttum, Fürstenwalde um 1938, ges. ü. 1500 S., gepr. Ln. m.
Sonnenrad-HK <734363F
I1279 SO BEGANN DER BOLSCHEWISMUS, „Leidensweg u. Ermordung d. Zarenfamilie - dargest. v.
Untersuchungsrichter“, N. Sokoloff, Dt. Vlg., Bln. 1936, 192 S., Ln. <710212F
I1280 IHR SOLLT BRENNEN, Dt. Gedichte, R. Hennesthal, Vlg. Diesterweg, Frankfurt 1937, 404 S.,
gepr. Ln., angeschmutzt <735084
II/II1281 NEUES DEUTSCHLAND, „Kampf u. Freiheitslieder f. Klavier“, Mainz um 1934, Text u. Noten,
48 S., großf. Broschur, Gebrauchsspuren, Rücken repariert <734249
II1282 4 TITEL: „Ich dien - des jungen Deutschen Tagebuch“, München 1935, 70 S.; „Tapfere Trauer Ein Gedenken für unsere Gefallenen“, Stuttgart um 1941, 112 S.; „Deutsches Volkstum“, Lpz.
1940, 263 S., alle Kart.; „Grundriß des deutschen Turnens“, Wien 1930, 640 S., bedr. Hln., alle m.
Gebrauchsspuren <735082
II/II1283 GERMANENGLAUBE, H. Tögel, Lpz. 1926, 260 S., gld.gepr. Ln. <754222F
I-II
1284 MANN AN DER FAHNE „Kameraden erzählen v. Dr. Ley“, W. Kiehl, Eher Vlg. 1940, zahlr.
Fotos, 304 S., priv. Ln. <750017F
I1285 DAS BAUEN IM NEUEN REICH, Herausgeg. u.a. von Gerdy Troost, Gauverlag Bayerische
Ostmark, Bayreuth 1942, 168 S., durchg. Abb., Gebäude, Plätze, Kasernen u. Brücken, gepr. Hln.,
Gebrauchsspuren, Ecken bestoßen <758043F
I-/II
1286 2 REISEBROSCHÜREN: „Dortmund 1937“ u. „Weser, Ems u. Waterkant“, um 1938, jew. zahlr.
Fotos, 20 u. 24 S. <754468F
II
1287 DAS ERLEBNIS EINER LANDSCHAFT, „Ein Bildbericht von der Reichsgartenschau Stuttgart
1939“, Dr. E. Schlenker, im Auftr. d. OB v. Stuttg., Fotobd., 125 S., Pappbd. <750392F
I-II
1288 DEUTSCHLAND, großf. Prachtband, Vlg. Volk und Reich 1936, 260 S., tls. doppelseitige
Fotomontagen, Schiffbau, Bauerntum, Industriearbeiter, Partei, HJ, RAD, Autobahn, Bauten,
Wehrmacht, Adolf Hitler etc., einige coloriert, gepr., graues Ln.; in zus. Flügelmappe, graues Ln.,
slb.gepr. Hoheitsadler, fleckig, Ecken bestoßen <752428F
I-II
1289 2 FOTOBÄNDE: „750 Jahre Barbarossa-Stadt Altenburg“ (Thüringen), 1185-1935, 48 S.;
„Hannover“ (Reihe „Dt. Heimat“), Wajodi Städte Vlg. 1935, 40 S., großf. Broschüren <750067F
I-/II
20 €
20 €
20 €
20 €
20 €
25 €
20 €
20 €
70 €
20 €
20 €
20 €
25 €
25 €
20 €
50 €
35 €
25 €
55 €
20 €
1290 PROSPEKT, Moorbad Bad Polzin (Pommern), Besitzer Dr. Walter Goldmund, „Rein Arisch“,
farb. u. s/w Abb., um 1938; dazu Flugblatt „Germanen - Botschaft“, (vermutlich Thule-Gesellschaft
1920), 1 Abb., Rasse-bezogener Text, Großf., gef., handschr. Vermerk eines Ordens-Schriftwarts in
Berlin <750100F
I-/II
1291 STEGLITZER HEIMATWOCHE, 13. - 20. April 1934, Festschrift v. Arbeitsausschuß
Berlin-Steglitz, Fotos, (u.a. SA-Leute u. SA-Gräber), Zeichnungen, 80 S., Karton m. Abb. d. entspr.
Abzeichens <730080F
II
1292 DEUTSCHER OSTEN - LAND DER ZUKUNFT, H. Hoffmann, Vlg. H., München 1942, 144 S.,
110 Kupfertiefdruck-Tafeln, kart., geringe Gebrauchsspuren <735079F
II/II1293 NIEDERDEUTSCHLAND „Landschaft u. Volkstum“, E. Retzlaff, München 1940, 52
Farbaufnahmen, 64 Text- u. 52 Bildseiten, Ln. <734327
I1294 DIE MARIENBURG, Schrift für die früheren Schülerinnen der Marienburg zu Vallender-Rhein,
68 S., Trier 1937, fleckig; dazu Merian-Heft „Berlin“, 1959 <731500
II
1295 10 KLEINSCHRIFTEN GAU NIEDERDONAU Herausgeb. Gaupresseamt: Heft 6, 13, 19, 21, 38,
46, 48, 82, 89-90 sowie 107, Fotos, ges. ca. 500 S. <734375F
I1296 REICHS-HANDBUCH
DER
DEUTSCHEN
FREMDENVERKEHRSORTE,
Reichs-Bäder-Adressbuch, Bln. 1934, Vorw. Hermann Esser, 828 S., Vorsätze fehlen, Hln., tlw.
stärker berieben u. angeplatzt <615129
II-III
1297 7 KLEINSCHRIFTEN GAU NIEDERDONAU, Hrsg. Gaupresseamt, Heft 22, 38, 43, 52, 56, 78 u.
99, Themen Rassenkunde, Volks- u. Ortskunde, meist m. Fotos, ges. ca. 300 S., kartoniert
<734333F
I-/II
1298 NACH OSTLAND, Dr. Lange, E. Sosnowski, VDA-Verlag, Berlin um 1935, 36 S., einige Abb., A
5, kart. <695068F
I-II
1299 DAS BAUEN IM NEUEN REICH, G. Troost, Bd. 1, Gauverlag Bayreuth 1942, zahlr. Fotos, 168
S., großf. Hln., SU m. Randläsuren <754040F
I-II/II
1300 NEUE DEUTSCHE BAUKUNST, Albert Speer, Volk & Reich Vlg. 1940, Fotos, 96 S., großf.
Hln., SU beschädigt <754039F
II/III
1301 RUNDFUNK UND FILM IM DIENSTE NATIONALER KULTUR, R. Kolb, H. Siekmeier, Düsseldorf um 1934, Fotos, Beiträge u.a. über das Star-Unwesen im Film, 416 S., großf. gepr. Ln.
<754053F
I1302 STATISTIK DES AUßENHANDELS ÖSTERREICHS 1939, 4 Bde. (März - Juni), ges. 680 S.,
großf. Hln. <734376F
II
1303 DEUTSCHES BAUERNTUM, K. Scheda, Konstanz 1935, 608 S., zahlr. Abb., Karten u.
Gemälderepr., zur Geschichte der dt. Bauernschaft, teils farb., Vorsatzblatt m. Portr. u. Faks.U. A.
Hitler, gld.gepr. Ln., ger. Gebrauchsspuren <758087F
I-/II
1304 VIER JAHRE ARBEIT AN DEN STRAßEN ADOLF HITLERS, Herausg. Gen.Inspekt.
Straßenwesen, Vlg. Volk u. Reich, Bln. 1937, 96 S., zahlr. Abb., Karton; dazu 2 Lehrfibeln:
„Kraftfahrzeug u. Fahrtechnik“ u. „Verkehrsbilder“, tls. farb. Abb., um 1939, Alters- u. Gebrauchsspuren <752731F
II/II1305 3 TITEL LANDWIRTSCHAFT: „Landvolk im Werden“, Bln. 1942, 376 S., viele, tls. farb. Ktn. u.
Tab., 14 s/w Abb., bedr. Hln.; „Die Besiedlung der Zuiderzee“, Bln. 1940, 114 S., 20 s/w Abb., Tab.
u. Ktn.; „Bauerntum“, Bln. 1942, 195 S., bedr. Hln., alle m. Gebrauchsspuren <735069F
II1306 FORMENWANDEL, „von Frauenwesen u. Frauenbildung“, Th. Friedrich, 1934, Armanenvlg.,
111 S., Gleichstellung der Frau i. Tatsachen u. Folgerungen, Karton; dazu „Das neue Zeichen“ “der gekrönte Lebensbaum, ein Aufruf an alle Deutsche im artgemäßen Glauben an die Wahrung u.
Gestaltung einer neuen Weltanschauung“, s/w Zeichnungen u. Text von Werner Graul, bde. m.
Alters- u. Gebrauchsspuren <732233F
II-/I1307 RITTER VON SCHLEICH „Jagdflieger im WK u. 3. Reich“, F. Lange, Düsseldorf 1939, 50
Fotos, 260 S., Ln. <754465
II
1308 2 TITEL FRANZ SCHNEIDER-VERLAG: „Kompanie Grabow“ u. „Horst der Panzerschütze“,
bde. v. Otl. A. Benary, Bln. 1934 u. -36, Zeichn., ges. 144 S., farb. Hln. <734610F
I-II/II
1309 UNSERE DEUTSCHE WEHRMACHT, „185 Bilddokumente aus Heer, KM u. LW“, Maj.
Foertsch, Bln. 1935, ca. 100 S., kartoniert, SU fehlt <734585F
II-
20 €
20 €
20 €
20 €
20 €
20 €
20 €
30 €
20 €
100 €
85 €
90 €
20 €
30 €
50 €
25 €
30 €
20 €
20 €
30 €
1310 DIE DEUTSCHE WEHRMACHT, Vlg. Weber, Lpz. 1936, Nr. 4785, 324 S., zahlr. s/w Abb., tls.
auf Tafeln, farb., ganzs. Aquarellwiedergaben, priv. Kartoneinbd. (38 x 27 cm), Rücken beschriftet,
einige Seiten fleckig u. geknickt <732230F
II
1311 WAFFENTRÄGER DER NATION, Bln. 1934, Fotos, 145 Text- u. viele Bildseiten, gepr. Ln., SU
m. Beschädigungen <734566F
I-/II1312 FLIEGER - FUNKER - KANONIERE, Schützen Vlg. 1938, zahll. Fotos, 138 Text- u. ca. 60
Bildseiten, Hln., SU <734537F
II
1313 SOLDAT IM DRITTEN REICH, Major W. H. Cohrs, 1938, 46 S., ZV, Taschenbuch, innen undtl.
Stpl. „33. Waffen-Grenadier-Division der SS - Charlemagne“, Gebrauchsspuren, wellig <732706F
II1314 WIR VON DER LUFTWAFFE Bln. 1938, 64 S. Hln., berieben <693116
II1315 HINTER DEN KULISSEN DER KABINETTE U. GENERALSTÄBE, H. Kranz, Frankf./M.
1941, 161 Fotos, 351 S., Pappbd., SU <734567F
II
1316 2 KLEINSCHRIFTEN: „Fliegen - deutsches Schicksal“, Bln. 1941; „Meine letzte Fahrt mit „U
202“, E. v. Spiegel, ges. 96 S., tls. Zeichnungen <734332F
I-/II
1317 HORST WESSEL, H. H. Ewers, 1933, 294 S., Ln., fleckig, Altersspuren <732196F
II1318 10 KLEINSCHRIFTEN: „Idee und Tat“; „Das Reichs-Erbhof-Gesetz“; „Bund Deutscher Osten“,
Westpreußen i. d. Geschichte; „Der Bolschewismus in Theorie und Praxis“, Goebbels-Rede 1936;
„Heiß die Segel“, Ettighofer; „Soldatenblätter für Feier und Freizeit“; „Hitler Rompolitik - Dohender Weltkrieg auf deutschem Boden“, 1930; „Nordlandfahrten“, Hamburg-Amerika-Linie, 1913;
Preisliste für Militär-Effekten, um 1900, 25 S.; 4 Landkarten, Sowjetunion, Bodenschätze, Bodenarten etc., um 1940, je 31x44 cm; Deutscher Schulkalender 1940 <752143F
Ø II
1319 3 KLEINSCHRIFTEN: „A. Hitler“, W. Albert; „Rom-Juda, d. Verhängnis d. Deutschen“; „Abriß
d. Geschichte d. Bewegung“, H. Schaefer, ges. 84 S. <734381F
II
1320 9 TITEL: „Deutsche Vorzeit-Deutsche Gegenwart“, 1933, 207 S.; „Unvergängliches Deutschland“,
1933, 129 S.; „Das Reich als Aufgabe“, 1940, 80 S.; „Dein Ja zum Leibe“, 1939, 192 S.; „Mensch
und Sonne“, 1936, 236 S.; 3 Deutsche Wappenkalender 1930, -36 u. -38; Reichs-Verkehrsführer,
ADAC 1930, alle m. zahlr. Abb., Gebrauchsspuren <758135
Ø II
1321 KONVOLUT: „Niederdeutschland“, 1940, 64 S. u. 52 farb. Bildtafeln, Ln., farb. SU; „Ostelbien“,
um 1939, 24 S. u. 80 s/w Bildtafeln, gld.gepr. Ln., SU; „Prominente ohne Maske - III. Reich - 1000
Lebensläufe der wichtigsten Personen 1939-45“, 1998, 400 S.; dazu 4 weitere Titel, Gebrauchsspuren <758136
Ø II
1322 KONVOLUT: Sammelbilderalben „Olympia 1932“ u. „Olympia 1936“ (Bd. I u. II), letztere m.
SU; 2 Zeitschriften „Flug und Werft“, Nr. 10 u. 11/1938; 2 VHS-Video Filme: „Stalingrad“ u.
„U-571“; Beilagen <755032F
I-III
1323 2 TITEL: „Der Krieg 1939/40 in Karten“, zahlr. farb. Abb.; „Deutschland - Landschaft u.
Baukunst“, 1934, 319 S., zahlr. ganzs. Abb., Alters- u. Gebrauchsspuren <752226F
II-III
1324 8 KLEINSCHRIFTEN: „Rede d. Führers v. d. 1. Großdt. Reichstag 1939“; sonst Reden v. Rudolf
Heß, Walter Funk u. Hjalmar Schacht 1934-39; dazu Ansprache Reichsbankpräsident Luther a. d.
intern. Rotariertreffen in Luxemburg 1932, ges. 186 S. <754128
I1325 KONVOLUT KLEINSCHRIFTEN: „Deutsche Soldaten sehen die Sowjet-Union“-“FP-Briefe aus
dem Osten“; „Marxisten als Mörder am Deutschen Volke“; „Bürgerkrieg in Österreich“; „Der Friedensvertrag in 101 Forderungen“; „Siegeszug durch Frankreich“; „Marseille - der Adler von
Afrika“; „Verkehrserziehung im NSKK“; „Wirtschaftspolitik der NSDAP“; „Reichsparteitagsrede
v. 28.4.1939“; Liederbücher, etc., ges. 15 Teile, im Ordner <752101F
II1326 2 TITEL: „Das Werk des Reichsarbeitsdienstes in den Haushaltsjahren 1935 u. -36“, Herausg.
Reichsleitung des RAD, 1937, 156 S., Abb., Karten u. Tabellen; „Bayerischer Bauernkalender
1939“, Herausg. Landesbauernschaft, 144 S., zahlr. Abb. u. Tabellen, Werbung, Alters- u. Gebrauchsspuren <752065F
II/II1327 2 TITEL: „Simmels Sammel-Surium - die besten Witze und Bilder“, P. Simmel 1937, 189 S.,
durchgeh. Humor-Zeichnungen; „Auerbachs Kinder-Kalender 1933“, A. Holst, 144 S., zahlr.
Zeichn., Gedichte, Schwänke, Erzählungen, Alters- u. Gebrauchsspuren <752054F
II-II-
220 €
30 €
35 €
20 €
20 €
40 €
20 €
30 €
50 €
30 €
25 €
20 €
20 €
20 €
60 €
35 €
25 €
30 €
1328 2 TITEL: „Meilensteine des dritten Reiches“, A. Berndt, 1940, 238 S., Vorsatzwidmg. e. Hptm. u.
Staffelkpt. 1. KG z.b.V. 1, Stpl., SU; „Jahrbuch des deutschen Heeres 1938“, W. Jost, 186 S., einige
Abb., Alters- u. Gebrauchsspuren <752041F
II-/II
1329 7 KLEINSCHRIFTEN: Werbeprospekte f. Sonderausgaben d. Ill. Beobachters sowie f.
„Bilddokumente d. Zeit“; Auszug Reichsverwaltungsordnung der NSDAP; Wahlschrift u.a., etw.
1933-38, tls. Fotos, ges. ca. 170 S. <750086F
I-/II
1330 6 TITEL: „Dichter als Wegbereiter d. 3. Reiches“; „Lehrling, Lehrherr, Landwirtschaft“;
„Reichsdeutsche Sparkasse AG Köln“; „Anshelms Geschäfts-Tagebuch“; „Soldatenbriefe z.
Berufsförderung“; „Nordische Zeitung“, etw. 1935-39, 1x 1984, tls. Abb., tausende Seiten, Karton
<750083F
I-/II
1331 2 TITEL: „Die Nordwestmark“-“Dichtung und Forschung im Raum Weser-Ems“, Bd. I, Oldenbg.
1941, 192 S., Faltkarte im Anhang, Hln.; „Hermann Göring, Reden und Aufsätze“, Dr. E.
Gritzbach, ZV 1939, 391 S., gld.gepr. Ln., SU, Alters- u. Gebrauchsspuren <752476F
II-/II
1332 2 TITEL: „Deutsche Geschichte“-“v. d. germanischen Vorzeit bis zur Gegenwart“, R.
Suchenwirth, Lpz. 1939, 624 S., SU; „Weltgeschichte der Deutschen“, A. Wirth, 2. Aufl. 1922, 440
S., Hln., Abb., farb. Karten, Alters- u. Gebrauchsspuren <752475F
II/II1333 4 TITEL: „Wir Mädel singen“, Liederbuch des BDM, 1939, 208 S., Stpl. im Vorsatz „NSDAP
Ortsfrauenschaftsltg. Ortsgr. Brilon i. W.“; „Unsere Lieder“, 1933, 247 S.; „Wer will unter die
Soldaten“, 47 S.; „Deutsche Wappenkunst“, H. Hußmann, 66 S., farb. Ill., Alters- u. Gebrauchsspuren <752449F
II-II1334 KONVOLUT KLEINSCHRIFTEN, u.a.: „Die Nürnberger Gesetze“; „Gesetz zur Verhütung erbkranken Nachwuchses“; „Als Flieger in zwei Kriegen“, R. Euringer; „Der große Fritz im Krieg“,
W. v. Molo; „Nationale Erhebung gegen Napoleon“, H. v. Sybel; „Else von der Tanne“, W. Raabe,
62-78 S., Alters- u. Gebrauchsspuren <752446F
II-II1335 2 TITEL: „Der verratene Sozialismus“-“10 Jahre als hoher Staatsbeamter i. d. Sowjetunion“, K.
Albrecht, Nibelungen Vlg. 1942, 652 S., Abb., farb. Karton; „Die Sowjet-Union“, S. v. Müller,
Hambg. 1941, 267 S., Alters- u. Gebrauchsspuren <752442F
II1336 4 TITEL: „Und es lohnt doch !“, K. Heidrich, Lpz. 1939, 258 S.; „Wir funken für Franco“, H.
Führing, 1939, 248 S.; „General Franco - Lebensbilder aus Ecuador“, Bln. 1907, 394 S.; Heft
„Raketenflug“, Dipl.Ing. R. Nebel, Bln. 1932, Abb., Zeichnungen, Karten, Alters- u. Gebrauchsspuren <752393F
II1337 3 TITEL: „Blutendes Volk“, Erzählung aus dem 30-jährigen Krieg, M. Diers, 1936, 79 S., im Vorsatz Widmg. u. Stpl. „RAD - Arb. - Dienstabt. 4 / 191“; „Jahrgang 24“-“Arbeitsmänner im Kriegsjahr 1942“, Bln. 1943, 80 S.; „Reichstagsbrandprozeß“-“Dokumente, Briefe, Aufzeichnungen“, G.
Dimitroff, 1946, 197 S., Abb., Zeichnungen, Altersspuren <752379F
II-II1338 KONVOLUT: „Hitler - Eine deutsche Bewegung“, E. Czech-Jochberg, 1930, 110 S.; „Adolf
Hitler“, Biographie, J. Toland, 2006, 1133 S.; „Hitler und der spanische Bürgerkrieg“-“Mission u.
Schicksal Legion Condor“, W. v. Oven, 1978, 557 S.; dazu 4 Broschüren Nachkrieg, zahlr. Abb.,
Gebrauchsspuren <752378F
I-II1339 5 TITEL: Alfred Rosenberg, „An die Dunkelmänner unserer Zeit“, 1935, 112 S.; „Protestantische
Rompilger“, 1937, 86 S., brosch.; „Mensch ohne Volk“, G. Schwab, 1939, 314 S.; „Ewiges
Deutschland“, WHW 1939, 352 S., im Vorsatz Widmg. u. Stpl. „NSDAP Amt für Volkswohlfahrt,
Ortsgr. Winkelsheide“; „Deutscher Glaube, Deutsches Vaterland, Deutsche Bildung“, P. de
Lagarde, 1919, 224 S., Alters- u. Gebrauchsspuren <752377F
II1340 4 TITEL: „Dienst unterm Spaten“-“Zeugnisse aus d. Arbeitsdienst“, F. E. Berg, 1937, 60 S.;
„Spaten und Ähre“-“Handbuch der dt. Jugend im RAD“, v. Gönner, 1937, 239 S.; „Wehrmacht und
Partei“, R. Donnevert, 1939, 210 S., SU; „Kleine Wehrkunde“, Deutsche Gesellsch. f. Wehrpolitik
u. Wehrwissenschaften, 1934, 98 S., im Vorsatz Stpl. „NSDAP Hitler-Jugend Gebietsführerschule
„Peter Fries“, Braunschweig-Querum“, tls. Abb. u. Tabellen, Alters- u. Gebrauchsspuren <752374F
II1341 3 TITEL: „Baldur und Bibel“-“germanische Kultur im bibl. Kanaan“, F. Döllinger, 1920, 189 S.;
„Atlantis, Edda und Bibel“-“das entdeckte Geheimnis der Heiligen Schrift“, H. Wieland, 1922, 163
S.; „Die Runen u. ihre kulturgesch. Bedeutung“, F. Schuster, um 1921, 87 S., Abb., Zeichnungen,
Falttafeln, Alters- u. Gebrauchsspuren <752370F
II-
30 €
20 €
20 €
25 €
20 €
20 €
20 €
20 €
20 €
20 €
35 €
40 €
30 €
30 €
1342 4 TITEL: „Volksgeschichte der Germanen“, K. Pastenaci, Bln. 1936, 344 S., Abb., Hld.;
„Zeitliches und Ewiges“-“Kulturelle Betrachtungen e. Dichters“, G. Schmückle, Stuttgart 1941,
291 S.; „Der Glaube der Nordmark“, G. Frenssen, Stuttgart 1936, 152 S.; „Revolution über
Deutschland“, E. O. Volkmann, Oldbg. 1930, 388 S., gepr. Ln., Alters- u. Gebrauchsspuren
<752368F
II-II1343 4 TITEL: „Der Marsch ins Großdeutsche Reich“, 2. Band, A. I. Berndt, München 1942, 503 S.;
„Ewiges Deutschland“-“Ein deutsches Hausbuch“, (WHW), Braunschweig 1939, 352 S.; „Der Mythus des 20. Jahrhunderts“, A. Rosenberg, München 1935, 712 S.; „Die Geissler“, O v. Corvin,
Erg.-Werk zum „Pfaffenspiegel“, um 1977, 286 S., Ln., tls. stockfleckig, Altersspuren <752369F
II1344 2 AUSSTELLUNGSKATALOGE: „Die lebende Front“, NSKOV um 1938, Abb., 14 S.;
„Rienzi“-„große heroische Oper v. Richard Wagner“, Berliner Sommerfestspiele 1939, Dietrich
Eckart-Bühne, 40 S., farb. Einbandzeichn. sign. „Axter Heudtlaß“ <750098F
I1345 KONVOLUT: „Mein Kampf“, Volksausgabe, ZV 1939, zeitgen. Bibliothekseinband; Sammelbilderalbum „Kampf ums Dritte Reich“, einige Bilder fehlen, stärkere Gebrauchsspuren (Bildspender)
<750670
II/III
1346 3 TASCHENBÜCHER: „Zement-Kalender“, 1937, Fotos (Reichsautobahn, Straßen, Luftschutzu.a. Bauten), Werbung; „Handbuch Bau“, 1940, Fotos, Abb.; „Techn. Formelsammlung“, Dessau
1938, ges. ca. 850 S., kleinf. Ln. <750104F
II
1347 2 TITEL: „Unter dem Sonnenrad“-“ein Buch von Kraft durch Freude“, Herausg. Reichsamtsltg. d.
KdF, Bln. 1938, 198 S., durchg. Abb.; „Ernst Udet - Mein Fliegerleben“, Autobiographie, Bln.
1935, 192 S., Abb., gepr. Ln.Bde., Alters- u. Gebrauchsspuren <752678F
II-II1348 KONVOLUT: „Mit deutschen Reitern in zwei Weltteilen“, Oberstltn. Momm u. Major Braun, Bln.
1941, 200 S., Abb.; „Ewiges Deutschland“, WHW 1939, 352 S.; „Das deutsche Hausbuch“, WHW
1943, 368 S.; „Wir Mädel singen“, Liederb. d. BDM, Bln. 1939, 208 S.; Taschenkalender d. NSKOV 1940, farb. Rangabz.-Tafeln, Alters- u. Gebrauchsspuren <752737F
II-II1349 KONVOLUT: „Das Buch von der Dt. Ostmark“, 1938, 207 S., SU; „Narvik - Sieg des Glaubens“,
1941, 174 S.; „Deutsches Mädel auf Fahrt um die Welt“, 1932, 188 S.; „Auf Luftpatroullie und
Weltfahrt“, 1936, 331 S.; „Trawitsch Volkskalender“, 1907, 328 S.; „Mein Braunes Buch“, 1912,
177 S.; Bilderheft „Deutsches Wien“, 94 S., um 1938; dazu 5 weitere Titel, Liederbücher etc.
<750901
I-II1350 2 TITEL: „Die Reden Hitlers als Kanzler“, Eher Vlg. 1934, 64 S., bedr. Karton; „Tagebuch v. 10.
Febr. bis 13. März 1938, K. Itzinger, Linz 1938, 80 S., Pappbd. <734366F
II
1351 2 TITEL: „Sicherstellung des Kräftebedarfs für Aufgaben von besonderer politischer Bedeutung“,
Lpz. 1939, 96 S., Kart.; „50 Jahre Deutschland“, S. Hedin, Lpz. 1941, 256 S., 21 s/w Portraitfotos;
dazu „Große Deutsche Kunstausstellung 1941“, München, 118 S., 68 s/w Bildtafeln, Deckel u. 4
Bildtafeln fehlen <731441
II/III1352 6 TITEL: „Mutter Bertha“; „Kampf um Gott“; „Sonnige Heimat“; „Deutsches Herz in USA“;
„Bevor es zu spät ist“; „Der Befehl des Gewissens“, Eher Vlg. u.a. 1935-40, tausende S., Ln., Hln.,
Pappbd. <734324F
Ø II
1353 7 TITEL: „Das Reich“; „Brot für 2 Milliarden Menschen“; „Gruppe Bosemüller“; „Volk ohne
Raum“; „Und wir werden leben“; „Von Saat u. Ernte“; „Marie von Moltke“, Eher Vlg. 1931-40,
tausende S., Ln., 2 x SU <734323
I-/II
1354 8 TITEL, versch. Themen, biographisches u.a.: Heinrich Müller, H. Göring, Hitlers Frauen,
Militär, RAD, Parteitag etc., moderne u. zeitgen. Titel <735148
I-III
1355 4 TITEL: „Kampf um Deutschland“, Bln. 1938, 112 S., Ln.; „Feinde des Volkes“, Bln. 1939, 80
S., Kart., SU; „Das Reich als Aufgabe“, Bln. 1940, 80 S., gepr. Ln.; „Soldatenglaube,
Soldatenehre“, Bln. 1940, 72 S., bedr. Kart., alle mit geringen Gebrauchsspuren <735080
II
1356 3 TITEL: „Volksführer in Theorie u. Praxis“, Bln. um 1933; „England-Nürnberg-Spandau“, Ilse
Heß, Druffel V. 1952; „Deutsches Volk - Deutsche Heimat“, H. Schomm, München 1935, meist
Fotos, ges. 456 S., Hln., Karton, Broschur <734618
II/II-III
1357 3 TITEL: „Aufbruch d. Nation“, F. Schauwecker; „Das Buch v. unbekannten Soldaten“, W.
Beckmann; „Die westliche Hemisphäre“, C. Ross, Bln. 1929-42, tls. Fotos, ges. 930 S., Pappbd.,
Ln., 1 Lage lose <734614
I-/II/III
30 €
30 €
20 €
40 €
20 €
20 €
30 €
30 €
20 €
20 €
35 €
35 €
25 €
20 €
20 €
20 €
1358 2 TITEL: „Reich und Rom“, W. Beumelburg, Stalling-Vlg. 1937, 436 S., Ln.; „Der Glaube an
Deutschland“, H. Zöberlein, Eher-Vlg. 1935, 889 S., Ln. <734594
I1359 2 TITEL: „Der Glaube an Deutschland“, H. Zöberlein, Eher-Vlg. 1936, 889 S., Ln.,
Wasserflecken; „Die koloniale Schuldlüge“, H. Schnee, München 1940, Fotos, 108 S., Hln.
<734593
II/III
1360 2 TITEL: „Volk ohne Führung“, W. Ziegler, Hamburg 1938; „Die Geforderten - Deutsche im Aufu. Gegenwind 1933 - 1942“, K. Rammelt, Berg 1994, ges. 700 S., Hln., Pappbd., 1 SU <734538
I-/II
1361 2 TITEL: „Das wahre Gesicht Polens“, W. Blachetta, 1939, 80 S., Vlg. Die Wehrmacht, 4 Karten;
„Deutsche Kolonial-Ausstellung“, 64 S., farb. Einbd.; dazu Zeitung „Deutsche Jugendburg“, Ausg.
Mai 1940 / Nr. 8, 16 S., alle starke Gebrauchs- u. Altersspuren <732708
Ø III
1362 3 TITEL: „Vom Kaiserhof zur Reichskanzlei“, J. Goebbels, 1937, 380 S.; „Spaten und Ähre“,
1937, 239 S., Abb., 2 Karten, Handbuch d. RAD, Ln.; „Auf den Strassen des Sieges“, Dr. O.
Dietrich, 1939, 207 S., zahlr. Abb., 2 Kart., „Erlebnisse m. d. Führer i. Polen“, gepr. Ln., Alters- u.
Gebrauchsspuren, berieben <732610
II1363 2 TITEL: „Der Marsch ins Großdeutsche Reich“, A. J. Berndt, 1942, 503 S., ZV, Ln.; „Von Potsdam nach Doorn“, Graf E. zu Reventlow, 1940, 480 S., Klieber Vlg., SU, Alters- u.
Gebrauchsspuren, bde. m. Besitzerstempel <732488F
II-/II
1364 2 TITEL: „Der Glaube an Deutschland“, H. Zöberlein, 1938, 890 S., Vorsatz m. Widmung; „Die
Idee des Reiches in der europäischen Geschichte“, P. R. Rohden, 1943, 225 S., Stalling Vlg.,
Einbde. m. Alters- u. Gebrauchsspuren <732465F
II-/II
1365 KONVOLUT: „Der Tag von Potsdam“, 15 S.; „Frankreich“, deutsches Nachrichtenblatt der franz.
Eisenbahn, Febr. 1938, 18 S., Inform.Broschüre; „Reichskolonialbund“, Gen. Ritter von Epp, um
1938, 8 S.; „Wiedervergeltung“, Vlg. „Der Hammer“, 15 S., um 1930, „ü. die Notwendigkeit u. die
Angst des Auslands vor dem Deutschen Kaiser“, meist ill., stärkere Alters- u. Gebrauchsspuren
<732229
III/II1366 2 TITEL: „Erziehung im Dienste der Rassenhygiene“ (Eugenische Erziehung), W. Schuh, 1937,
154 S., Vlg. Baur, Friedberg, handschr. Verfasser-Widmung; „Tradition heißt nicht Stillstand sondern Verpflichtung“, G. Scholtz-Klink, 1938, 16 S., Hersg. Deutsches Frauenwerk, s/w Fotos,
Einbd. fleckig, Risse <732214F
I-/II1367 2 TITEL: „Reichskunde“ K. A. Sinn, 1943, 87 S., Vlg. Dr. Max Gehlen, dt. Ur- u. Vorgeschichte,
Neuordnung der dt. Wirtschaft, Deutschtum im Ausland, Deutsche Jugend; „Arisch - germanische
Sprach- und Erziehungsweisheit“, Scheidt / Szliska, 1938, 62 S., Sprüche u. Redewendungen a.
germ. Schriften, Thule, Freidank, Hildebrandslied etc., Einbd. fleckig, Risse <732177F
I-/II1368 2 TITEL: „Das innere Bild“, Anneliese Spriegel, 1942, 317 S., Roman; „Schwerterklang u.
Saitenspiel“, H. Gerstner, 1942, 387 S., ein „buntes“ Geschichtenbuch, Kartoneinbd., Erstausgaben,
bde. ZV, fleckig <732169F
I1369 3 TITEL: „Neues Deutschland - Die bekanntesten Kampf- u. Freiheitslieder“, Lpz. 1938, 56 S.,
Pappbd., Titelblatt beschrieben; „Das Reich als Aufgabe“, Bln. 1940, 80 S., kart., SU; „Der Führer
vor dem ersten Reichstag Großdeutschlands“, München 1939, 64 S., Kart., angeschmutzt <731460
II/II1370 KONVOLUT: „Mölders und seine Männer“; „Panzerjäger brechen durch“; „Douaumont“; „Wir
Deutsche in der Welt“, 1937 u. -38; „Auf Vorposten für Deutschland“; „An die Dunkelmänner“;
„Junge Dorfgemeinschaft“; „Volk und Führer“ u. „Lied über Deutschland“ <731037
Ø II-III
1371 3 KLEINSCHRIFTEN: „Nicht Phrasen sondern Klarheit“, Eher Vlg. um 1938, „nur f. Gebrauch i.
d. Wehrmacht“; NS-Lehrerbund, Taschenkalender f. 1942, Fotos; „Wehrdienst-Merkbuch“, OKW
um 1938, ges. 208 S., kleinf. Ln. u. Karton <730102F
II
1372 4 KLEINSCHRIFTEN: „Wie A. Hitler d. Führer wurde“, E. Czech-Jochberg; „Dem Führer Worte Dt. Dichter“; „Rede Hitlers v. d. Reichstag, 30. Jan. 1937“; „Der Glaube an mein Volk“, tls.
Fotos, ges. ca. 220 S. <730097F
I-/II
1373 2 TITEL: „Flammen lodern !“, N. Nielsen, Hamburg um 1934, 16 S.; „Die Parteigenossen“, E.
Müller-Meinigen jr., Zinnen Vlg., München 1946, 104 S., bde. bedr. Karton <730096F
I-/II
20 €
20 €
20 €
20 €
25 €
20 €
20 €
20 €
50 €
35 €
35 €
20 €
20 €
20 €
20 €
20 €
1374 3 TITEL: „Odyssee für Deutschland“, H. Volk; „Volk im Feuer“, O. Paust; „Krieg über der
Kindheit“, R. Stieda u.a., Eher-Vlg. u.a. 1937-39, tls. Freikorps-Berichte, ges. 950 S., Hldr., Ln.,
Hln. <730077F
II
1375 3 TITEL: „Außenpolitisches ABC“, Stuttg. 1938 (3 S. fehlen); „Saat und Reife“, Lpz. 1938;
„Männer - Traditionen - Signale“, J. Winschuh, Bln. 1940, ges. 680 S., tls. antijüdisch, alle Ln., 1
SU <730076F
I-/II
1376 KONVOLUT: 4 Ludendorff-Schriften; 2x “Das Magazin“ u. “Revue des Monats“, (20er Jahre),
stärkere Gebrauchs- u. Altersspuren <495063
Ø II-III
1377 2 TITEL: „Führerbotschaft an Volk u. Welt“; „Die Reden Hitlers am RPT 1933“, jew. Eher-Vlg.
1934/38, einmontierte Bilder, 62 u. 44 S., Hln./priv. Hln. <555249
II
1378 4 TITEL: „Paris in 4 Tagen“, Leconte Vlg., Paris um 1940, 72 S., 6 Straßenkarten; „Lieder, die wir
einst sangen“, Munin-Vlg., Osnabrück 1976, 207 S.; „KdF-Taschenatlas“, Braunschweig 1937,
farb. Karten auf 48 Blättern; Kalender 1944, unbenutzt, m. Beiblatt Dienstgradabzeichen des
Heeres, alle Kleinf., meist Karton, Gebrauchsspuren <731438
II/III
1379 3 TITEL: „Empörung in Thorn“, München 1943, 368 S., Kart., Buchrücken geklebt; „Alle Wasser
Böhmens fließen nach Deutschland“, Bln. 1937, 320 S., gepr. Ln., Stockflecken; „Erwanderte
Heimat“, Wien 1940, 192 S., ca. 120 s/w Abb., gepr. Ln. <731435
II-III
1380 2 TITEL: „Deutsche Größe - Denkmale der Deutschen“, Stuttgart 1934, 324 S., 8 s/w Bildtafeln;
„Das Zeesener Buch 1939“, Bln. 1940, 376 S., ca. 50 Abb., tls. farb. Reproduktionen von Gemälden u. Aquarellen, bde. gepr. Ln., stärkere Alters- u. Gebrauchsspuren <731433
II/II1381 4 TITEL: „Ewiges Deutschland“, Braunschweig 1940, 352 S., SU; „Der Weg durch die Hölle“,
Bln. 1933, 360 S.; „Hitler - eine deutsche Bewegung“, Oldenburg 1930, 217 S.; „Am heiligen Quell
Deutscher Kraft“, München 1933, 40 S., teils stärkere Alters- u. Gebrauchsspuren <731425
II/III
1382 2 TITEL: „Nordland-Fahrten“, Dr. H. Pudor, 1923, 215 S., Hakenkreuz Vlg., Abb., Vorsatz m.
Besitzerstpl.; „Das Genfer Nein“, Wahlkampf-Broschüre d. NSDAP, 1933, 15 S., Alters- u. Gebrauchsspuren <732910F
II-/II
1383 4 TITEL: „Soldatenbriefe großer Männer“, A. R. Meyer, 1941, 320 S.; „Die Länder u. Völker der
Erde“, Prof. O. Geissler, 1942, 335 S.; „Der Deutsche Gedanke in der Welt“, P. Rohrbach, um
1914, 223 S., Vors. m. Widmung; „Aufbruch der Nation“, F. Schauwecker, 1929, 381 S., Einbde.
m. Alters- u. Gebrauchsspuren <732896
Ø II1384 ADOLF HITLERS „MEIN KAMPF“, „gezeichnete Erinnerungen an eine Große Zeit“, K.
Halbritter, 1. Auflage, Frankfurt 1968, 230 S., gld.gepr. Ln., ger. Gebrauchsspuren <752392F
II
1385 ADOLF HITLER UND DAS 3. REICH, Erich Kern, Schütz Vlg. 1981, zahlr. Fotos, 466 S.,
gld.gepr. Ln., SU <754229F
I1386 GEHEIMAKTE GESTAPO-MÜLLER, G. Douglas, Berg 1995 u. -96, Bd. 1 u. 2, Fotos, 384 u.
320 S., bde. m. Zensur (entfernte Seiten), Pappbde., SU <754235F
I1387 KONVOLUT JUGENDHEFTE: „Spannende Geschichten“, Nr. 67, 72, 74, 82, 108 u. 113;
„Soldatengeschichten aus aller Welt“, Nr. 1, 13, 20, 29, 34, 55, 67 u. 92; „SOS“-Sonderbde. Nr. 4,
7, 9 u. 28; „SOS“-Handbuch „Dt. U-Boote 1939-45“; „Kolonial-Bücherei“, Nr. 52, 56, 60, 61, 70,
71, 74, 81-83 u. 88; dazu 3 weitere, Alters- u. Gebrauchsspuren <752744F
II-II1388 EIN ANDERER HITLER, „Bericht s. Architekten Hermann Giesler“, Leoni 1978, 527 S., zahlr.
Fotos, goldgepr. Ln., SU (dieser einger.) <715013F
II/III1389 HITLERS FRAUEN, E. Schaake, Econ Vlg., München 2000, Biographien, 331 S., Fotos <555154
I1390 GESTAPO CHIEF HEINRICH MÜLLER, Vol. III, „The 1948 Interrogation of Heinrich Müller“,
G. Douglas, 286 S., 68 Fotos, Abriß der geheimen Verhöre, welche amerik. CIC-Beamte 1948 in
der Schweiz geführt haben, engl. <555165
I1391 PARADEN UND PRÄSENTATIONEN DER WEHRMACHT IN BERLIN, 1934-40, Bd. 2, H.
Scheibert, Podzun-Vlg., Wölfersheim 2002, großf. Fotobd., 78 S., Bildbezeichnungen <655008F I1392 2 TITEL: „Joseph Goebbels - Dämon einer Diktatur“, Stuttgart 1949, 312 S., gepr. Hln.; „Die letzten Tage der Reichskanzlei“, New York 1947, 94 S., 2 Karten, kart., SU, stärkere Alters- u. Gebrauchsspuren <735042F
II
20 €
20 €
20 €
35 €
20 €
20 €
20 €
20 €
25 €
30 €
45 €
30 €
40 €
45 €
20 €
20 €
20 €
20 €
20 €
1393 HESS, „Der Stellvertreter des Führers, Englandflug u. britische Gefangenschaft“, E. K. Bird, Desch Vlg., München 1974, 312 S., 38 s/w Abb., Einbd. besch. <731431
II1394 DER SUDETENANSCHLUß 1938, R. Pozorny, Druffel Vlg. um 1970, Fotos, 160 S., Pappbd., SU
<734561F
I-/II
1395 KONVOLUT: „Sturm auf Moskau“, 157 S., Fotoband, 2002; „Uniformen und Soldaten“
(gepanzerte Verbände), Fotobd., 48 S., 1999; „Entlastung für Deutschland“, 415 S., Fotos, 1996;
„Hitlers Frauen“, 331 S., Fotos, 2000; „Personen-Lexikon der NSDAP“, (A-B), 451 S., Fotos, 1998
<755014F
I-II
20 €
20 €
30 €
ZEITUNGEN III.REICH
1396 DIE PAUSE, 2 Ausg., Okt. 1938 u. Sept. 1939, ges. ca. 110 S., farb. Karton, Großf. <754524F II
1397 ILLUSTRIERTE ZEITUNG, 5 Ausg., 1935, -39 u. -41, Vlg. Weber, Lpz., ges. 130 S., zahlr. Abb.,
Politik, Kriegsschauplätze, zeitgenössische Kunst, Mode etc., Alters- u. Gebrauchsspuren
<752125F
II1398 DAS DEUTSCHLAND ADOLF HITLERS, Sonderheft d. „Illustrierten Beobachters“, Eher Vlg.
1937, 128 S., Großf., m. Bildbeilage <754181F
II
1399 UNSER FÜHRER, Sonderheft d. Ill. Beobachters zum 20. April 1939, 128 S., Großf., in bedr.
Versandhülle, diese m. Randläsuren <734390F
I-/II
1400 DER DONAUBOTE, Nr. 211 / 1930, Einblatt-Ausgabe (?) zur Wahl, „Das sind unsere Führer“ „Wähle Liste 9“, Portr. v. NS-Führern, Gegenüberstellung „Das sind die „Führer“ der anderen !“,
gef. <731334F
I-II
1401 REISE-ZEITUNG DER DEUTSCHEN OSTMARK, Wien, Sept. u. Nov. 1940, zur Wiener Messe
u. Reichsgau Tirol-Vorarlberg, je 16 S., Fotos, s/w/r Kordelbindung, Großf. <738026F
II1402 KONVOLUT: 4 Ausg. „Münchener Illustrierte Presse“, 1933 u. -42; „Hackebeils Illustrierte
Zeitung“, 1931, zahlr. Abb. a. Sport, Politik u. Zeitgeschehen; „Berlin - Rom - Tokio“, Heft 11,
Jahrg. 3, 1941, (“Monatsschrift für die Vertiefung der kulturellen Beziehungen der Völker des
Weltpolitischen Dreiecks“), 48 S., tls. farb., einmontierte Kunstdrucke, Werbung etc., Alters- u. Gebrauchsspuren <752085F
II1403 KONVOLUT: „Der Feuerreiter“, 3 Ausg. 1933 u. -35; „Nationalpost“, 19.7.1932, „Hitlers Flug
über Deutschland“, 2 S.; „Der Angriff“, 10.4.1933, Rede des Führers im Sportpalast“, 4 S.; „Der
Seher“, Deutsche astrologische Zeitung, 6 S., tls. stärkere Gebrauchsspuren <752058F
II-III
1404 KONVOLUT: 3 Ausg. „Völkischer Beobachter“, Münch. Ausg., März/April 1938: „Der Anschluß
ist vollzogen“, „Der Tag des Großdeutschen Reiches“, „Großdeutschland tritt an“ u.a.; 2 Ausg.
„Illustrierter Beobachter“, 1940 u. -41; „Der Angriff“, 5. Dez. 1942, „Erfolgreiche Angriffe unserer
Schnellboote gegen England“; 2 Ausg. „Wiener Kronenzeitung“, 1943, dabei Presseecho z.
Sportpalast-Rede v. Dr. Goebbels, Alters- u. Gebrauchsspuren <752730F
II-III
1405 HILF MIT !, illustrierte deutsche Schülerzeitung, 12 Ausg., Nr. 1 1937 - Nr. 12 1938, kpl. 5.
Jahrgang, 384 S., zahlr. Abb., gebunden i. Sammelband, Alters- u. Gebrauchsspuren <752053F
II-III
1406 WILLE UND MACHT, „Führerorgan der nationalsozialistischen Jugend“, Herausg. Baldur v.
Schirach: 1937, Nr. 10; 1938, Nr. 2-4, 12, 14, 15 (2x), 20, 21 u. 24; 1940, Nr. 6; 1942, Nr. 6, Beiträge zum polit. u. gesellschaft. Zeitgeschehen, alle m. teils stärkeren Gebrauchsspuren, 1 Einbd.
fehlt; dazu: „Enthüllungen über Moskau“, Bln. 1938 u. „Wacht im Osten“, 1935 <758031F II-III
1407 4 TITEL: „Das neue Deutschland“, Jan. 1934, 58 S., gelocht; „Deutsche Kriegsopferversorgung“,
Sept. 1938, 39 S.; „Deutsche Infanterie - Feldzug in Polen“, So.Ausg. 1939, 48 S.; „Filmwelt“,
Film- u. Foto-Magazin, 1941, 20 S., Alters- u. Gebrauchsspuren <752128F
II1408 KONVOLUT: „Wille und Macht“, Führerorgan der Nationalsozialistischen Jugend, Herausg. B. v.
Schirach, Nr. 24/1937, 60 S., Fotos, beiliegend Register Jg. 1937; „Junges Schaffen“; „Preußische
Staatsbäder“, Werbe- u. Auskunftshefte, Bln. um 1933/34, ca. 20 S., Fotos, brosch. <738016F I-II
1409 NACHRICHTENBLATT d. Vereins f. Geschichte d. Stadt Wien, 5 Hefte: 1939 - Nr. 2; 1940 - Nr.
2 / 3; 1942 - Nr. 1 / 3 u. 4, sowie 1943 - Nr. 1, ges. 92 S.; dazu Fotomäppchen „Das 1000-jährige
Wien grüßt seine Hoch- u. Deutschmeister“, 12 Kleinbildfotos, 1938 <734393F
I-
25 €
20 €
40 €
40 €
45 €
20 €
25 €
20 €
20 €
25 €
35 €
20 €
20 €
40 €
1410 UNSER WILLE UND WEG, Monatsblätter d. Reichspropagandaleitung d. NSDAP, herausgeg. v.
Dr. Goebbels, 4 Ausg.: 1932/Nr. 12; 1935/Nr. 3 (Umschlag beschädigt) u. 11; 1936/Nr. 4; dazu 2
Kleinschriften <750039F
I-/II/III
1411 DER WELTKAMPF, Heft 103, Juli 1932, „Weltgefahr oder Bluff - das bolschewistische Wirtschaftssystem als Glied russischer Wirtschaftsentwicklung“, E. Lorenz, Dt. Volksverlag München,
30 S., etw. A 5 <750389F
I-II
1412 DIE LUFTREISE, 17 Ausg. 1935-39, Zeitschrift für Luftverkehr, Lufttouristik und Flugsport,
zahlr. Abb. u. Berichte, Dt. Lufthansa, Aero-Clubs, Zeitgeschehen u. Reklame, Gebrauchsspuren
<752276F
II1413 NS FRAUEN-WARTE, 3 Ausg. 1938-41, zahlr. Abb., Werbung, 1 Schnittbogen, antijüdische
Propaganda, Alters- u. Gebrauchsspuren <752033F
II1414 DKP-WOCHE (Dt. Kurzpost), nahezu kpl. Jahrgang 1938, tausende Seiten, Ereignisse, Gesetze,
Verordnungen, tls. Skizzen <750081
II
1415 BETRIEBSWACHT, 12 Ausgaben, Jan.-Dez. 1939, gebunden, (dabei Doppel-Nrn.), ges. ca. 150
S., zahlr. Fotos, Personalia, Zeitgeschichte etc., Ln. <750884F
I-II
1416 WEIHEFEIER DES HAUSES DER DEUTSCHEN ERZIEHUNG, Reichszeitung der deutschen
Erzieher, Heft 7, Juli 1936, 128 S., Beiträge zur Reichstagung des NSLB in Bayreuth, Randmängel,
Einriss <758049F
II1417 WIDERSTAND, „Zeitschrift für nationalrevolutionäre Politik“: 1930, Nr. 6, 10 u. 11; 1932, Nr.
5-7, 9, 10 u. 11; 1933, Nr. 1, 2, 4 u. 6, Beiträge zum polit. Zeitgeschehen, Zeichnungen von A. Paul
Weber, ges. über 400 S., Gebrauchsspuren, Klammern rostig <758034
II-/III
1418 GERMANIA, „Monatshefte für Vorgeschichte zur Erkenntnis deutschen Wesens“: 1933, Nr. 7, 8,
10 u. 12; 1934, Nr. 1, 3-5 u. 9; 1936 Nr. 2, Beiträge zur germanischen Vor- u. Frühgeschichte, zahlr.
Abb. u. Zeichnungen, Gebrauchsspuren, einige Hefte stock- u. wasserfleckig <758030
II-III
1419 VOLK UND RASSE, 1934, Nr. 12; 1935, Nr. 1 u. 9; 1936, Nr. 6, 8 u. 12; 1938, Nr. 6, 9 u. 10,
Beiträge zum dt. Volkstum, zahlr. Abb. u. Diagramme, ges. 310 S., Gebrauchsspuren, Seiten gelöst,
Einbde. gestempelt <758029F
II-III
1420 NATIONALSOZIALISTISCHE MONATSHEFTE: Jg. 1930, Nr. 1-6, 8 u. 9; 1931, Nr. 10-16 u.
18-21; 1932, Nr. 22-30 u. -33; 1939, Nr. 106-108, 111 u. 113-117, Wissenschaftliche Zeitschrift der
NSDAP, ges. über 2000 S., zahlr. Abb., einige farb., alle m. stärkeren Gebrauchsspuren, tlw. Blöcke
gelöst <758028
II-/III1421 DIE NATIONALSOZIALISTISCHE GEMEINDE, 7. Jahrgang, Folgen 2, 4, 7, 8, 10 u. 11, Januar
bis Juni 1939, Eher-Vlg., München, je 30 S. u. ca. 10 s/w Abb. sow. Werbung, dtl. Gebrauchs- u.
Altersspuren <731476
II/III
1422 ROLAND-BLÄTTER, 27 Ausgaben, meist 1935-38, zahlr. Fotos u. Abb., hunderte S. <734582F
II/II1423 KAMERADSCHAFTSFÜHRER, Monatsschrift des NS-Reichskriegerbundes, Bln. 1938, 36 S.,
Pappbd. <731463
I-/I1424 WEHRGEDANKEN DES AUSLANDES, 13. Jg., Heft 12, Dez. 1937, Herausg. v.
Reichskriegsministerium, 48 S., 7 Vorträge zu militär-technischen u. militär-politischen Themen,
Papierbd., Wasserflecken u. Knicke <731499F
I-/II
1425 DER OSTMARKBRIEF, Herausgeg. v. Gauleiter Bürkel, 6 Ausgaben: 5, 10, 15 u. 19 - 21,
1938-40, Fotos, ges. 154 S. <734320F
I-/II
1426 NS-FRAUENWARTE, 3 Ausgaben 1939, April, Juli u. Okt., zahlr. Bildberichte <734321F II/II-III
1427 WOCHENBLATT DER LANDESBAUERNSCHAFT NIEDERSACHSEN, 51 Ausgaben 1939,
fast kpl. Jg., ein Heft fehlt, 1x fehlt der Einbd., je ca. 30 S., Beiträge u.a. über d. Auszeichnungen d.
Reichsnährstandes, Gebrauchsspuren, gelocht <575102
II-III
1428 ILLUSTRIERTE ZEITUNG, 6 Ausg., Febr.-Mai 1935, Nov. 1935, Juni 1936; dazu 4 Ausg. „L´
Illustration“, Sept. 1939, (Frankr.), zahlr. Art. u. Abb. aus Politik u. Zeitgeschehen, Altersspuren
<752030F
II1429 ILLUSTRIERTER BEOBACHTER, 9 Ausg. 1931-39, dabei So.-Nrn., „Das braune Heer in
Braunschweig“ (E. Röhm), „Englands Schuld“, „Frankreichs Schuld“ u. „Der Feldzug der 18
Tage“ <752028F
II-
20 €
50 €
130 €
25 €
20 €
20 €
20 €
40 €
25 €
30 €
120 €
20 €
55 €
20 €
20 €
30 €
20 €
45 €
20 €
70 €
1430 KONVOLUT: „Die Wehrmacht“, So.Ausg. Manöver 1937, 44 S.; „Der Adler“, So.Ausg.
„Erlebnisber. unserer Spanienkämpfer“, 13.6.39, 51 S.; „Die Woche“-“Weltgeltung heißt
Seegeltung“, Heft 45, 1940, 44 S., farb. Einbde., zahlr. Abb.; dazu Liedblatt „Die Fahne hoch“, v.
H. Wessel, ill. Doppelblatt, m. Noten, gr. A 4, Alters- u. Gebrauchsspuren <752399F
Ø II1431 3 TITEL: „Die niederrheinische Fanfare“, HJ-Schrift, 1937, 30 S.; „Deutsche
Kraftfahrt-Motorwelt“, 1939, 133 S.; „Böhmen und Mähren“, Ausg. Sept./Okt. 1943, 32 S., zahlr.
Abb., Alters- u. Gebrauchsspuren <752146F
II1432 KONVOLUT: „Das Neueste - Nachrichtenblatt unserer Panzer-Armee“, 16.1.43, „Hohe Panzerverluste der Sowjets“, 2 S.; 2 Hefte „Kriegskunst in Wort und Bild“, Okt. u. Nov. 1934, ges. 95 S.,
zahlr. Abb.; Liedheft, „Schön ist das Soldatenleben“, 15 S., m. Noten, Alters- u. Gebrauchsspuren
<752138F
II-
20 €
20 €
20 €
LITERATUR II.WELTKRIEG
1433 DOKUMENTE ZUR VORGESCHICHTE DES KRIEGES, Auswärtiges Amt, Heymanns Vlg.,
Bln. 1939, 488 S., Dokumente u. diplom. Korrespondenz, Kart., ger. Gebrauchsspuren u. Wasserflecken <731515
I-/II
1434 DER GROßE DEUTSCHE FELDZUG GEGEN POLEN, „eine Chronik d. Krieges i. Wort u.
Bild“, v. Heinrich Hoffmann, Wien 1940, 348 S., großf. Hln. <734556F
I-II
1435 DER SIEG IN POLEN, OKW 1939, 34 Fotos, 4 Skizzen, 174 S., kartoniert, SU <734588
II/III
1436 MIT BOMBEN UND MG´S ÜBER POLEN „PK-Berichte d. LW“, J. Grabler, Gütersloh 1940,
Fotos, 294 S., Hln. <734591
I1437 PANZER SCHLIEßEN DEN RING „Ein Zug Panzer in Polen“, D. Evers, Reutlingen 1940, Fotos,
104 S., farb. Hln. <734603F
II
1438 DER FELDZUG DER 18 TAGE, R. Bathe, 1939, 167 S., „Chronik des polnischen Dramas“, Abb.,
Einbd. fleckig <732911
II
1439 DER GROßE DEUTSCHE FELDZUG GEGEN POLEN, Maj. E. Wisshaupt, Wien 1939, 343 S.,
durchg. s/w Abb., u.a. Frontbesuch Hitler, gepr. Ln., Einbd. bestossen, letzte S. zerrissen <758132F
II/II1440 NARVIK, F. Busch, Gütersloh 1940, Fotos, 408 S., Ln. <734365
II-III
1441 DER SIEG IM NORDEN, „Bildbd. vom Kampf des dt. Volksheeres in Dänemark und Norwegen“,
Volk u. Reich Vlg. 1941, 171 S., Einbd. fleckig <752376F
II1442 5 TITEL NARVIK: „Narvik im Bild“, G. Böttger, 1941, 150 S., tls. farb. Abb., Karte; „Narvik,
Sieg des Glaubens“, W. Fantur, 1941, 174 S.; „Brennpunkt Erzhafen Narvik“, P. Dickens, 1996,
322 S., Zerstörer in Norwegens Fjorden; „Nacht über Narvik“, K. H. Koizar, 1980, 197 S.; „Die
Kriegsmarine erobert Norwegens Fjorde“, Fregattenkpt. G. von Hase, 1940, 416 S., Abb. u. 5
Karten, Alters- u. Gebrauchsspuren <732448
II1443 WACHT AM FJORD, Lt. E. Gieseking, 1941, 80 S., ca. 130 Abb., Vlg. „Nordland-Echo“, Erinnerungsbuch d. Inf. Rgt. von Beeren, gld. gepr. Ln., SU, Gebrauchsspuren, ger. fleckig <732605F II
1444 PANZERJÄGER BRECHEN DURCH, A. I. Berndt, 1940, 251 S., ZV, Erlebnisse e. Komp.
1939/40, Klappkte. d. westl. Kriegsschauplatzes, SU m. Abb. d. Allg. Sturmabz., eingerissen
<732171F
II1445 DIE ROTEN TEUFEL SIND DIE HÖLLE, „Kriegstagebuchblätter v. Westfeldzug 1940“, G.
Starke, Bln. 1941, 112 Text- u. zahlr. Bildseiten, Ln., SU <734328F
I-/II
1446 ZWISCHEN EMS UND SCHELDE, Lg.-Kdo. Holland, Fotos, 128 S., Pappbd., SU <734535
II
1447 DER KRIEG IM WESTEN, W. Weiß, Eher Vlg. 1942, Skizzen, 314 S., Hln. <734584
I1448 2 TITEL: „11 Monate hinter der Maginotline“, R. Konstanzer, Potsdam 1941, 144 S., kartoniert,
Vorderdeckel m. Fehlstelle; „In 8 Kriegsmonaten 107 mal gelogen !“, F. Reipert, Eher Vlg. 1940,
48 S., Broschur <734611
III
1449 2 TITEL BESETZTES FRANKREICH: „Soldaten fotografieren Frankreich“, H. Lorenz, ersch.
zur Wehrmacht-Ausstellung in Paris, Wegleiter Vlg., Paris 1942, ca. 200 S., zahlr. Fotos, Pbd.,
angest.; „Frankreich - Ein Erlebnis des dt. Soldaten“, Paris 1942, Ausstellungsband, ca. 150 S.,
farb. Taf., Pbd., angepl. <715086
III
20 €
125 €
20 €
25 €
20 €
20 €
20 €
20 €
20 €
45 €
25 €
20 €
20 €
25 €
20 €
20 €
20 €
1450 ICH KOMME SOEBEN AUS ENGLAND, Tagebuch des frz. Dünkirchen-Kämpfers Sgt. J. G. de
Vassé, Nibelungen Vlg., Bln. 1941, 64 S., 2 s/w Bildtafeln, 9 Urkunden in Faksimile, farb. Pappbd.,
stärkere Gebrauchsspuren <731424F
III
1451 FAHRTEN UND FLÜGE GEGEN ENGLAND, OKW 1941, 208 S. u. Fotoanhang, Pappbd.
<734589F
II
1452 2 TITEL LUFTWAFFE: „Alarm ! - Dt. Flgz. ü. England“, J. Matthias, Bln. 1940; „Volltreffer Flg. zertrümmern ein Weltreich“, Maj. Kohl, Reutlingen 1941, bde. m. Fotos, ges. 340 S., Hln.
<734609F
II
1453 DAS IST ENGLAND !, „Weltherrschaft durch Blut und Gold“, F. Reipert, Bln. um 1940, 48 S.,
brosch. <738010F
II1454 DER SÜDOSTFELDZUG, „Bildbericht vom Balkanfeldzug einer fränkischen Inf. Div.“, Herausg.
Dienststelle FP-Nr. 23578/Abt. Ic, um 1941, ca. 120 S., tls. farb., Hln., ger. Altersspuren <752039F
II
1455 KAMPF UND INTRIGE UM GRIECHENLAND, H. Hunger, Eher Vlg. 1942, zahlr. Fotos, 284
S., kartoniert, beschabt, Anstreichungen <734605
III
1456 VON DEN KARAWANKEN BIS KRETA „Bilder und Berichte“, OKW, Bln. 1941, 129 Textseiten
u. Fotoanhang, gepr. Pappbd. <750045F
I-II
1457 KONVOLUT, 2 Broschüren der Prop. Komp. (mot.) 612: „Hinter den Kulissen der Partisanschtina
- Die Führer der Partisanenbewegung“, 1943, detaill. Informationen ü. d. P.-Führer u. deren
Greueltaten, A 4; „Bildberichterstattung und Bildtext“, H. Wilsdorf, 1942, 86 S., Abb., sprachl. Erläuterungen militärischer Zeitungsillustr., 6-sprachig <752046F
II1458 2 TITEL OSTFRONT: „Wiedersehen m. Sowjetrussland - Tagebuch vom Ostfeldzug“, E. E.
Dwinger, Jena 1942, 240 S.; „An der mittleren Ostfront“, Herausgeg. vom Gen.Kom. des XIII. AK,
Nürnberg 1942, 320 S., über 30 s/w Abb., Hld.; dazu „Und Gott schweigt ?“ u. „Zug durch
Sibirien“, bde. v. E. E. Dwinger, Berichte aus der UdSSR, alle m. Gebrauchsspuren <758085 II/II1459 IN RUSSLAND STEHT EIN PANJEHAUS, Soehle/Klein, um 1943, 24 S., Herausg. 134. Inf.
Div., bittere Verse ü. d. ärmlichen Verhältnisse der russ. Landbevölkerung, Unterhaltungsschrift f.
dt. Soldaten, viele Zeichnungen, Karton, stärkere Gebrauchs- u. Altersspuren <732227F
II1460 WIR KÄMPFEN AUF DER KRIM, 1941/42, Kertsch-Sewastopol, Selbstvlg. der Luftflotte 4,
Bildbd., tls. farb., Hln., silber gepr. Deckel. obere Kante m. Ausbrüchen, fleckig <732544F
II1461 DIE OASE, Zeitschrift des „Verbandes Deutsches Afrika-Korps e.V.“, 3 Ausg. 1967 u. -75, je 18
S.; dazu Zeitungsart. ü. Kämpfe des DAK, sowie „Churchill über Rommel“, Alters- u. Gebrauchsspuren <752059F
II1462 BALKENKREUZ ÜBER WÜSTENSAND, Stalling Vlg., Oldenburg 1943, 160 S., 100 Abb., davon 63 in Farbe, Geleitwort GFM Rommel, gepr. Pappbd., stärkere Gebrauchs- u. Altersspuren
<731514F
I-/III
1463 KAMERADEN VOM EDELWEIß, H. Pfeuffer, Gütersloh 1942, PK-Zeichn., 288 S., Hln., SU
<734576F
I-/II
1464 MÖLDERS UND SEINE MÄNNER, Erlebnisbericht von Major Fritz von Forell, Steirische
Verlangsanstalt, Graz 1941, 216 S., zahlr. Fotos, Ln., Gebrauchsspuren <710265
II1465 FEIND IM FADENKREUZ „U-Boot Jagd im Atlantik“, W. Hartmann, Bln. 1942, 232 Textseiten,
Fotoanhang, Hldr. <734168
I-II
1466 SCHMIEDE DER LUFTMACHT „vom Werden eines Kampfflugzeuges“, G. Jaeckel, Tübingen
um 1940, 53 Fotos, (He 51, He 70, He 111 u. 112 u.v.m.), 191 S., gld.gepr. Ln. <750014F
I1467 STURZKAMPFFLUGZEUGE, H. Brausewaldt, Bln. 1941, durchgehend Fotos, 128 S., A 4
Karton, SU <754062F
II
1468 2 TITEL: „Die deutsche Luftwaffe“, 1940, 96 S.; „Die Luftmächte der Welt“, 1939, 94 S., bde. v.
Dr. Eichelbaum, durchgehend Abb., SU, dieser m. Randmängeln <752438F
I-II
1469 SPÄHTRUPP IM ÄTHER, „Erlebnisse eines Fliegeroffiziers“, S. Hutter, Schützen-Vlg., Bln.
1940, zahlr. Fotos, 184 S., goldgepr. Ln., farb. SU, Mängel <730061F
I-/II1470 VOM GLEITFLIEGER LILIENTHALS ZU DEN LUFTFLOTTEN GÖRINGS, Maj. A. Günther,
Alemannenvlg., 118 S., um 1940, Kunstdrucktafeln m. Abb., Gebrauchsspuren, fleckig <732216F
II-
20 €
35 €
20 €
20 €
30 €
20 €
20 €
20 €
25 €
25 €
25 €
20 €
35 €
30 €
20 €
20 €
40 €
70 €
140 €
20 €
20 €
1471 SO WIRD MAN FALLSCHIRMJÄGER, Nibelungen Vlg. 1941, Humorzeichnungen, 96 S., Block
u. Seiten tls. lose, kartoniert, fleckig, Gebrauchsspuren <734577
III1472 DAS AUGE DER ARMEE „Kampf u. Sieg eines Fernaufklärers“, Ob.Lt. Menge-Genser, Bln.
1943, Fotos, 146 S., Ln., farb. SU <734604F
I-/II
1473 FEUER FÄLLT VOM HIMMEL, Maj. Kohl, Reutlingen 1941, Fotos, 200 S., Hln., SU m. Läsuren
<734607F
I-/II1474 HELMUT WICK - DAS LEBEN EINES FLIEGERHELDEN, Der Adler, Scherl Vlg., Bln. um
1941, 176 S., ca. 80 s/w Fotos, Pappbd., Block gelöst, Klebespuren <735083F
I-/III
1475 VOM SCHIFFSJUNGEN ZUM FALLSCHIRMJÄGER-GENERAL, B. Ramcke, Bln. 1943, 39
Fotos, 314 S., Pappbd. <734595F
II
1476 FUNKER AM FEIND, H. Grasser, Bln. 1941, 81 Fotos, Abb., 8 Ktn., 240 S., Pappbd., SU m. Gebrauchsspuren <734600F
II
1477 2 TITEL: „Mölders u. s. Männer“ u. „Schlag auf Schlag - d. dt. LW über Polen“ (privater
Umschlag), ges. 250 S., bde. v. „Adler“ <734598F
II-/II-III
1478 LUFTWAFFE SCHLÄGT ZU, P. Sapf, Bln. 1939, 46 Fotos, 4 Ktn., 120 S., Hln., SU m. Gebrauchsspuren <734606F
II/III
1479 FLIEGER - RITTER - HELDEN, B. Wundshammer, Gütersloh um 1941, ca. 50 Fotos, 301 S.,
Hln., SU <734532F
II
1480 KRIEGSMARINE AM FEIND, F. Meier, Bln. 1941, Fotoband, 240 S., Hln. <734562
II
1481 SCHNELLBOOTE VOR !, H. Bürger, Stalling-Vlg. 1943, 1 Farbfoto, zahlr. s/w Fotos, 144 S.,
bedr. Pappbd., Rücken angeplatzt <734000F
II1482 6 TITEL KRIEGSMARINE: „Schnellboote im Einsatz 1939-1945“, 233 S.; „Torpedoboote und
Zerstörer im Einsatz 1939-1945“, 381 S.; „Der Seekrieg - Schlachtschiffe und U-Boote“, 94 S.;
„Ostsee 45“, 696 S.; „Die Kriegsmarine 1939-1945“, 192 S. u. „An alle Wölfe: Angriff“, 525 S.,
alle reich bebildert, ger. Gebrauchsspuren, alle neuzeitl. <758001F
I-/II
1483 2 TITEL: „Kriegsmarine am Feind“, Bildbericht, F. Meier, Bln. 1940, 240 S., SU; „Zerstörer
feindwärts - Kriegsfahrten zw. Eismeer u. Biscaya“, Kptltn. H. Jacks, 1943, 198 S., zahlr. Abb. u.
Karten, Alters- u. Gebrauchsspuren <752441F
II1484 3 TITEL: „U-Boote am Feind“, W. v. Langsdorff, 1941, 367 S., SU; „Wir jagten Panzerkreuzer Kriegsabenteuer e. U-Boot-Offiziers“, J. Spieß, 1938, 207 S.; „Alarm ! Tauchen ! - U-Boote im
Kampf“, Aufbau-Bücherei, Bd. 11, um 1936, 80 S., Abb., Alters- u. Gebrauchsspuren <752437F
Ø II1485 3 TITEL: „Narvik - Vom Heldenkampf deutscher Zerstörer“, F. Busch, 1940, 408 S., SU; „Die
Kriegsmarine erobert Norwegens Fjorde“, G. v. Hase, 1940, 406 S., SU; „Wir hielten Narvik“, K.
Marek, 1941, 339 S., zahlr. Abb. u. Karten, Alters- u. Gebrauchsspuren <752435F
II-II1486 2 TITEL: „Schnellboote vor !“, H. Bürger, Oldenbg. 1943, 140 S.; „Unsere Schnellboote im
Kanal“, F. Busch, Bln. 1942, 112 S., zahlr. Abb., tls. farb., Alters- u. Gebrauchsspuren <752434F
II1487 8 KOMMANDANTEN UND 1 CHEF, „Minensuchflottille im Einsatz“, H. Philipp, Bln. 1942, 20
Fotos, 242 S., bedr. Pappbd. <734569F
II
1488 GRUNDLAGEN DEUTSCHER SEEGELTUNG, Bln. 1942, Fotos, 358 S., Ln., Rücken m.
Einrissen, Eigentumsvermerk „Wolf von Trotha“ <734570
II-III
1489 2 TITEL MARINE: „Kameraden auf See zwischen Minen u. Torpedos“, W. Lohmann, Bln. 1943,
Fotos, 219 S., Pappbd., Rücken eingerissen; „Seegeltung - Weltgeltung“, Admiral v. Trotha, Bln.
1940, Fotos, 140 S., Hln., beschabt <734597
II-/III
1490 SEEMACHT DEUTSCHLAND, 1. Bd., Bild-Textband, H. Bongartz, Essen 1941, 281 S., Fotos, 1
Farbtafel, Kartenbeilage, Abb., Ritterkreuzträger usw., Hln., ber., ca. A 4 <693179F
II
1491 2 TITEL KRIEGSMARINE: „Der Marineoffizier als Führer und Erzieher“, S. Sorge,
Konteradmiral, Bln. 1943, OKM, 172 S., Ln.; „Die Siegesfahrt d. „Bremen“, A. Ahrens, Bln. 1940,
179 S., Fotos, Hln., ber. <715094
II-/III
1492 DER GROßANGRIFF AUF KÖLN, T. Winkelkemper, Eher Vlg. 1942, 64 S., farb. Broschur
<754116F
II
25 €
20 €
20 €
20 €
20 €
30 €
20 €
20 €
20 €
20 €
25 €
20 €
20 €
20 €
20 €
25 €
20 €
20 €
30 €
20 €
20 €
20 €
1493 FRONT IN DER HEIMAT, „d. Buch d. Dt. Rüstungsarbeiters“, J. Pöchlinger, Bln. 1942, zahlr.
Fotos, 192 S., Pappbd., SU m. Gebrauchsspuren <734530F
II
1494 JOCHEN KNOLL UND EMIL LATTE, „16 lustige Fliegerabenteuer in Versen u. Bildern“, H.
Johannsen, Bln. 1940, 119 S., zahlr. Karikaturen, Buchblock gelöst; dazu „Die Abenteuer des Werner Holt“, D. Noll, Bln. 1976, 549 S., SU <752845F
II1495 3 BDM-SCHRIFTEN: „Führerinnendienst“ u.a., Weihnachten 1943 u. -44, Gebiet 27 Wien, tls.
Fotos u. Abb., ges. 156 S. <754466F
I-/II
1496 SOLDATENGEIST „eine Deutung aus Bekenntnissen der Front“, Nibelungen Vlg. 1942,
PK-Zeichn. v. A. Paul Weber, Geleitwort Heinrich Himmler, 158 S., gepr. Ln. <750038F
I1497 KONVOLUT KLEINSCHRIFTEN: 5 „kleine Kriegshefte“, Nr. 1-6, je 31 S.; 5 „spannende
Geschichten“, Bertelsmann Vlg., je 32 S.; dazu „Der Landser“; „Bären-Lese-Hefte“, etc., zahlr.
Abb., Alters- u. Gebrauchsspuren <752220F
II1498 KONVOLUT KLEINSCHRIFTEN: „Soldatenbriefe zur Berufsförderung“, OKW, ges. ü. 300 S.,
1940-41, handwerkl. u. techn. Aufbaulehrgänge, Hoch-, Tief- u. Straßenbau, zahlr. Abb. u.
Tabellen; Dienstvorschrift „Schrift- u. Geschäftsverkehr der Wehrmacht“, 1939, 39 S., zahlr.
Musterschreiben; „Taschenbuch für Kraftfahrzeughandwerker u. Elektriker, Werkstätten u.
Fahrschulen“, 1942, 108 S., Alters- u. Gebrauchsspuren <752222F
III/II1499 SOLDAT UND MUTTER, F. Ronneberger, Bln. um 1940, Fotos, u.a. „Mutter mit 10 Söhnen, davon 7 im Felde stehend“, 32 S., A 5 Broschur <754185F
II
1500 WEHRMACHTBERICHTE - WELTGESCHICHTE, OKW, Vlg. „Die Wehrmacht“ 1941, zahll.
Fotos, Karten u. Dokumente, 240 S., großf. Ln. <754027F
II
1501 DIE HEIMAT HILFT MIT, Herausg. Bollert u. Mönnig, 1943, 151 S., Berichte u. Abb. v. der
Heimatfront, Alters- u. Gebrauchsspuren <752063F
II1502 8 LIEDERBÜCHER, dabei: „Soldaten singen“; „Dt. Sold. L.B.“; „Das 2. Neue Sold. L.B.“;
„Singend wollen wir marschieren“ u.a., etw. 1940-42, ges. 460 S., kartoniert <754107
II/II1503 HEIMKEHRER „Bildberichte v. d. Umsiedlung d. Volksdeutschen aus Bessarabien, Rumänien,
Bukowina u. Litauen“, H. Richter, Eher Vlg. 1941, Vorwort SS-Obergruppenfhr. Daluege, ca. 100
Fotos, dabei Himmler, SS, Polizei, Lager u.a., 96 S., A 4 Karton <750015F
I1504 DAS GESICHT DES KRIEGES, K. Weiss, H. Kurzbein, Bln. 1940, 1 farb. u. 127 s/w Fotos, 204
S., Hln. <754063F
I1505 SIEGHAFTE DEUTSCHE WAFFEN „Festschrift zur Wehrmachtsausstellung 1940 am Heldenplatz in Wien“, 24 S., Fotos, Beutewaffen, Kampfbilder u.a., Broschur; dazu „Deutsche Vornamen Nur f. Dienstgebrauch“, Amt Feiergestaltung d. NSDAP, 1943, 8 S., broschiert <750087F
II
1506 UNSERE WELTANSCHAUUNG, H. Grießdorf, Nordland Vlg., Bln. 1941, 211 S., gepr. Hld.,
min. Gebrauchsspuren <758048F
I-/II
1507 AMTLICHES MATERIAL ZUM MASSENMORD IN KATYN, Bln. 1943, 331 S., über 60 Fotos
der exhumierten poln. Offiziere, Liste der bis zum 7.6.43 identifizierten 4143 Leichen, teils m.
biogr. Daten, Pappbd., Block tlw. gelöst, Klammerung rostig <758045F
II-III
1508 DIE ZEIT OHNE BEISPIEL, J. Goebbels, 1941, 595 S., Reden u. Aufsätze 1939 - 41, ZV, Hln.,
ger. Altersspuren <732594F
II
1509 STÄRKER DENN JE ! „Großdeutschlands Soldaten“, Otl. Matthaei, Vlg. „Die Wehrmacht“ 1940,
Fotos, 96 S., kartoniert, SU <734599F
I-II
1510 DOKUMENTE „über die Alleinschuld Englands am Bombenkrieg gegen die Zivilbevölkerung“,
Herausg. v. Auswärtigen Amt, Nr. 8, Bln. 1943, 183 S., etw. A 4, OKW-Berichte über Luftangriffe,
Kriegstagebuchauszüge, alliierte Dokumente; dazu 7 Nat. Pol. Aufklärungsschriften; 2 Broschüren;
„Mythus des 20. Jahrhunderts“ (nachgebunden); 2 weitere Bücher <731291F
Ø II
1511 DIE WEHRMACHT, Herausg. OKW, 1940, 319 S., zahlr. Fotos, im Anhang farb. Feldzugkarte,
Vorsatzblatt m. Widmung u. Stpl. „Marine Stammrgt. 1 Abt. 5. Komp. Brake“, OU Kpt.Lt. (MA),
Einbd. fleckig, einige S. gelöst <732446F
II-III
1512 DAS LIED DER FRONT, Heft 1 u. 3, Bln. 1940/41, ges. 64 S. <733043
II
1513 EHRENDENKMAL DER DEUTSCHEN WEHRMACHT, München 1942, zahlr. Fotos u. s/w
Tafeln, Ktn., 334 S., großf. Hln., Rücken u. Kanten berieben <734170F
III
1514 DIE SOLDATISCHE TAT, E. Witler, Bln. 1941, 62 Fotos, 294 S., Ln. <734531
I-
30 €
20 €
20 €
20 €
20 €
20 €
25 €
50 €
20 €
45 €
50 €
70 €
20 €
20 €
60 €
35 €
30 €
45 €
20 €
20 €
90 €
20 €
1515 MÄNNER SCHAFFEN EUROPA, O. Marcheselli, Mailand um 1943, Fotos, 191 S., A 4 Pappbd.,
Rücken offen, fleckig <734563F
III
1516 AUFSTIEG UND NIEDERGANG D. ENGLISCHEN SEE- U. WELTMACHT, O. Scheel, Flensburg 1940, 144 S., kartoniert, Gebrauchsspuren <734565F
III
1517 FÜHRERTUM, 26 Lebensbilder v. Feldherrn aller Zeiten, OKM, Bln. 1941, Abb., Skizzen, 428 S.,
Hln. <734587
II
1518 SOLDATEN-ATLAS „Nur für den Gebrauch innerhalb der Wehrmacht“, großes Querformat,
Reihe „Tornisterschriften d. OKW“, Heft 39 / 1941, 32 S., farb. Abb., mittig Bug, etw. ber.
<738035F
II1519 MIT DEN PANZERN IN OST UND WEST, Herausg. Gen.Oberst Guderian, 1942, 356 S., Vlg.
Volk u. Reich, zahlr. Abb., Feldzüge i. Polen u. Frankreich, Rücken gelöst, Kanten bestoßen
<732613F
II1520 2 TITEL: „Sonderauftrag Südost 1940-45 - Bericht e. fliegenden Diplomaten“, H. Neubacher,
1966, 212 S., einige Abb.; „Das Geheimnis um die Ursachen des zweiten Weltkrieges“, Sammlung
v. Studien franz. Verfasser, 1958, 216 S., SU, Gebrauchsspuren <732472F
II1521 2 TITEL: „Am Rande des Krieges - Aufzeichnungen a. d. Ukraine“, J. Leitgeb, Bln. 1942; „Die ersten Schritte - Briefe eines Schwerverwundeten“, F. Kranlich, Bln. um 1942, ges. 278 S., Pappbd.,
Karton m. Abb. d. goldenen Verwundeten-Abz. 1940 <730074F
II
1522 DAS BUCH VOM GROßEN TRECK, O. Engelhardt-Kyffhäuser, Bln. 1940, Geleitwort
SS-Ogrfhr. Lorenz, zahlr. farb. u. s/w Zeichnungen d. Autors, 80 S., A 4 Karton, SU <734001F I-/II
1523 DER GROßDEUTSCHE FREIHEITSKAMPF, Reden A. Hitlers, Bd. 1 u. 2 in einem Bd.,
Eher-Vlg. 1943, 1 Portr., 463 S., goldgepr. Hln., Vorsatz m. Glückwunschschreiben der OBB
Mühlheim/Ruhr v. 21.5.1943, a. d. im Res. Lazarett Zittau-Sachsen befindlichen Feldwebel Karl
Gliem (zur Verl. d. Dt. Kreuzes in Gold, 5.4.43, Gr. Rgt. 412) <734028F
I1524 MÄNNER SCHAFFEN EUROPA, O. Marcheselli, unter Mitwirkung dt. Kameraden, Mailand um
1943, zahll. Fotos (Kampfszenen, Verbündete u.a.), 190 S., großf. Pappbd., Rücken angeplatzt
<734057
II1525 4 TITEL: „Panzer am Feind - Kampferlebnisse e. Regiments“, Obltn. F. Fechner, 1942, 298 S.;
„Polizeireiter in Polen“, H. Koschorke, 1940, 59 S., SU; „Schwadron marsch ! - Erlebn. e. Kradschützenschwadron in Polen“, H. Venzky, 1940, 64 S., SU; „Die baltischen Brüder“, Schicksalsber.,
1942, 155 S., SU, Abb., Karten, Skizzen, Einbde. fleckig <752388F
II1526 2 TITEL: „Mölders und seine Männer“, Major F. v. Forell, Bln. 1941, 127 S., Abb., farb. Einbd.,
(m. Film geklebt); „Der rote Kampfflieger“, M. Frhr v. Richthofen, Bln. 1933, 261 S., Abb., rotes
Ln., Alters- u. Gebrauchsspuren <752840F
II-/II
1527 KONVOLUT: „Unser Kampf in Polen“, Bruckmann Vlg., München 1940, 165 S., Abb. u. Karten,
Vorsatz m. Widmg. d. Betriebsfhr. d. Oberpfalzwerke A.G., 1941, Hln.; 10 Hefte „Der Landser“ u.
„SOS“, Alters- u. Gebrauchsspuren <752115F
II/III
1528 KONVOLUT KLEINSCHRIFTEN: „Die Briten wollen d. Terror-Krieg !“, um 1942, Fotos, 16 S.;
„Feind wirft Brandbomben - wir werden damit fertig“, RLB 1944, Fotos, Zeichnungen, 64 S.;
„Neujahrsaufruf a. d. Dt. Volk“, FHQ 1943, enthält auch RK-Verleihungen, 16 S., gelocht; „Buch
und Volk“, 1943, 22 S. <750089F
I-/II
1529 KONVOLUT: „Das Buch vom Westwall“, J. Pöchlinger, 1940, Fotos; „Henschel - Flugzeugwerke
- Was muß ich wissen ?“ (Geheimhaltung, Betriebsordnung), Bln. um 1940; 3 Feldgesangbücher,
um 1940; Roman m. Kriegswidmung, Weihnachten 1940; „Kleeblatt - Notizbuch 1945“, zahlr.
Einträge, (.....Russen in Lichterfelde...., Schnaps bei Frau Klug gestohlen......, Bombenangriffe
uvm.) <750084F
I-/II
1530 3 TITEL: „Und setzet ihr nicht das Leben ein - Ruhmesblätter der dt. Luftwaffe“, H. Müllenbach,
um 1940, 280 S.; „Schwert am Himmel - fünf Jahre deutsche Luftwaffe“, H. Orlovius, 1940, 256
S.; „Wir beginnen das Wunschkonzert für die Wehrmacht“, Goedecke/Krug, 1942, 258 S., farb.
Karton, zahlr. Abb., tls. farb. Zeichnungen, Alters- u. Gebrauchsspuren <752445F
II1531 3 TITEL: „Mein Weg nach Scapa Flow“, G. Prien, Bln. 1940, 190 S., SU; „Wie Breslau fiel....“, F.
Grieger, Stuttgart 1948, 31 S., im Anhang Karte d. zerstörten Breslau; „Wie konnte es geschehen“,
Auszüge a. d. Tagebüchern J. Goebbels, M. Fechner 1946, 138 S., Alters- u. Gebrauchsspuren
<752390
II-
80 €
20 €
20 €
20 €
25 €
20 €
20 €
20 €
20 €
25 €
20 €
20 €
25 €
20 €
20 €
25 €
20 €
1532 4 TITEL: „Sturmschritt der Armee - Erlebnisber. v. Kampf im Westen“, Herausg. Wehrkreiskommando V, 1941, 134 S.; „Pioniere im Kampf - Erlebnisber. a. d. Polenfeldzug 1939“, Oberstltn.
Liere, 1942, 92 S.; „Seeckt - der wunderbare Weg eines Heeres“, H. Grothe, 1937, 94 S., SU;
„Infanterie greift an“, E. Rommel, 1941, 399 S., SU, tls. Abb. u. Zeichnungen, Alters- u. Gebrauchsspuren <752387F
II-III
1533 3 TITEL: „Vom Pimpf zum Flieger“, Elsner/Lerche, Eher Vlg. 1943, 245 S., 6 Beilagen; „Und setzet ihr nicht das Leben ein - Ruhmesblätter der deutschen Luftwaffe“, H. Müllenbach, 1941, 280
S.; „Bilddokumente des Feldzugs im Westen“, Bln. 1941, 127 S., SU, zahlr. Abb., Orden, Technik,
etc., Alters- u. Gebrauchsspuren <752386F
II1534 4 TITEL: „Vom Schiffsjungen zum Fallschirmjäger-General“, B. Ramcke, 1943, 314 S.; „Mit
Bomben und MGs über Polen“, J. Grabler, 1940, 302 S., im Vorsatz Stpl. „Marinestammregiment
1. Abt., Brake i. O., Stabskompanie“; „Wir fliegen gegen England“, H. Kohl, 1940, 143 S., SU;
„Sturzkampfflieger ran an den Feind ! - Besatzung Folker schlägt zu“, R. Fischer, 1943, 119 S.,
zahlr. Abb., Alters- u. Gebrauchsspuren <752385F
II-II1535 2 TITEL: „Jahrbuch des deutschen Heeres 1942“, OKW, Major Judeich, 212 S., SU; „Chemiker
kämpfen für Deutschland“, W. Greiling, 1940, 86 S., tls. Abb., Alters- u. Gebrauchsspuren
<752373F
II1536 KONVOLUT: „Z 13 - Von Kiel bis Narvik“, Bln. 1941, 243 S., ca. 80 Abb. u. 4 Karten, Block
gelöst; „Der Feldzug in Polen 1939“, Stuttgart 1939, 32 S. u. 32 Bildtafeln; „Landser - Lustige
Feldzugsgeschichten“, München 1940; dazu 9 Wehrmacht-Liederbücher <758082
II-III1537 KONVOLUT: „Wir zogen gegen Polen - Kriegserinn. d. VII. Armeekorps“, ZV 1940, 144 S.,
Abb., Kartenanhg., Ln.; „Der Feldzug in Polen 1939“, Stuttg. 1939, 32 S., 69 Fototafeln, slb.
Karton; „Die Artillerie“, OKW, 32 S., Gliederung, Geschütze etc.; „Luftschutz ist
Selbstbehauptungswille“, Ausb.-Heft, Aufgaben d. ziv. Luftschutz, 32 S., um 1935, Alters- u. Gebrauchsspuren <752736F
II-II1538 3 TITEL: „Jahrbuch des deutschen Heeres 1941“, Maj. Judeich, 1940, 200 S., Abb., Hln.;
„Köhler´s Kolonial Kalender 1940“, 1939, 224 S., Abb.; „NSKOV-Taschenkalender 1941“, 270 S.,
gld. gepr. Ln. m. Abz., alle Alters- u. Gebrauchsspuren, fleckig <732617
II-/III
1539 3 KLEINSCHRIFTEN: „Mit stärkeren Kräften - a. d. Frontnächten einer nordwestdeutschen
Stadt“, M. Stölting, Junge-Generation-Vlg., um 1943, PK-Zeichn.; „Kleine Kriegshefte Nr. 4“,
Eher Vlg. um 1942, zahlr. Fotos; „Englands Kriege - d. Gesch. d. brit. Kriege in 5 Erdteilen“, F.
Gral, Tornisterschrift d. OKW 1941, „Nur f. Dienstgebrauch“, je 32 S. <730063F
I-II/II
1540 4 KLEINSCHRIFTEN: „Wehrmacht-Merkbuch 1945“, NS-Fhr. Stab, s/w Effektenabb.; „Warum u.
wofür kämpfen wir“; „Westwall - unbezwingbar“, Fotos; „Die Flotten v. England u. Frankreich“,
alle Bln. 1940, ges. ca. 220 S. <730099F
II
1541 4 TITEL; „Kampf um Norwegen“, Bln. 1940, 160 S., 56 s/w Fotos u. 4 Kartenskizzen; „Sieg über
Frankreich“, Bln. 1940, 192 S., 70 s/w Fotos; „Der Sieg in Polen“, Bln. 1939, 158 S., 54 s/w Fotos;
„Fahrten u. Flüge gegen England“, Bln. 1941, 208 S., 84 s/w Fotos, alle gepr. Ln., Alters- u. Gebrauchsspuren <731415F
II/II1542 3 TITEL: „Frankreich auf der Flucht“, R. van Wehrt, 1941, 215 S., Abb., SU; „Morgenrot im Westen - Deportierte erleben Deutschlands Sieg“, E. Fleischer, 1942, 240 S., Vorsatz m. eingeklebter
Widmung d. Hauptamtes für Volkswohlfahrt z. 55. Geb. des Führers, Jägerndorf (Ostsudetenland)
OU Kreishauptamtsleiter; „Pfaffenspiegel - historische Denkmale d. kirchlichen Fanatismus“, O. v.
Corvin, Uhlenhorst Vlg., 325 S., Alters- u. Gebrauchsspuren <732469F
II1543 2 TITEL: „Die Schiffsglocke - eine Lese- u. Erzählbuch f. frohe u. ernste Stunden an Land u. auf
See“, um 1943, 623 S., Voggenreiter Vlg. Potsdam, Vorsatz m. Stpl. OKM Hausbücherei 27. M.S.
Flottille, Karton; „Seegeltung in der deutschen Geschichte“, seekriegsgeschichtliches Handbuch,
Kpt. z. See a. D. G. Bildlingmaier, 1967, 312 S., gld.gepr. Ln., fleckig <732484F
III-/II1544 3 TITEL, alle herausgeg. v. OKW: „1939 gegen England“, 1940, 156 S.; „Kampf um Norwegen“,
1940, 158 S.; „Von den Karawanken bis Kreta“, 1941, 128 S., alle m. Abb. u. Ktn., Alters- u.
Gebrauchsspuren, 1 Rücken gelöst <732614F
II/II-/II
1545 3 TITEL: „Das neue Soldaten-Liederbuch“, mit Melodien, 2-stimmig, 79 S., Fr. J. Breuer; „Lieder
unseres Volkes“, 1943, 184 S., Vlg. Bärenreiter; „Das feldgraue Spruchbuch“, Gottfried Neeße,
1942, 107 S., stärkere Alters- u. Gebrauchsspuren <732707
II-III
30 €
30 €
30 €
20 €
20 €
30 €
25 €
20 €
20 €
80 €
25 €
20 €
25 €
20 €
1546 2 BILDBÄNDE: „Mit Hitler in Polen“, Bln. 1939, ca. 110 s/w Abb., gld. gepr. Ln.; „Mit Hitler im
Westen“, Bln. 1940, ca. 185 s/w Abb., silber gepr. Ln., bde. Verlag Hoffmann, Einbde. angeschmutzt <731443
II
1547 3 TITEL: „Von Lemberg bis Bordeaux“, L. Leixner; „Das heldische Jahr“, W. Bade; „Vom Kaiserhof zur Reichskanzlei“, Dr. J. Goebbels, Eher Vlg. u.a., 1939-42, Titel 1 m. zahlr. Fotos, ges. 1080
S., Ln., Hln., 1 SU <734319F
I-/II1548 2 TITEL: „Festung Frankreich fiel“, K. Frowein, Bln. 1940, Fotos, 192 S., Ln., fleckig; „Das heldische Jahr“, Bln. 1941, 448 S., Pappbd., SU, Block gelöst <734612
II-/III1549 2 TITEL: „Zwischen Front und Heimat“, 1942, 112 S.; „Zwischen Abschied u. Heimkehr“, 1941,
45 S., bde. Karton, Gebrauchsspuren; dazu Wehrmacht-Sprachführer, Dt.-Franz., um 1940, 46 S.
<730604
I-/II1550 VABANQUE, „Hitlers Angriff a. d. Sowjetunion“, H. Schustereit, PLM-Vlg., Selent 2000, 222 S.,
Tabellen, Betrachtung des Rüstungskonzepts der Wehrmacht <555110
I1551 DIE DEUTSCHE MILITÄRELITE 1939-41, F. Schaulen, PLM-Vlg., Selent 2002, 158 S., Großf.,
Farb-Großportraits von hochdekor. Soldaten, 35 S. einl. Text m. s/w Fotos u. farb. Karten <555141
I1552 ENTLASTUNG FÜR DEUTSCHLAND, „Richtigstellung der Kriegs- und Nachkriegsgeschichte
dieses Jahrhunderts“, J. Nolywaika, DVG, Rosenheim 1996, 414 S., Fotos <555153
I1553 2 TITEL: „Im Teufelskreis - Krieg ohne Frieden“, R. Fiedler, München 1960, Fotos, 208 S., Ln.,
farb. SU; „Grenzerjunge im Blitzkrieg - eine Erzählung a. d. Polenfeldzug“, R. Vogel, Stuttgart
1940, PK-Zeichnungen, 188 S., Hln. m. Titelbild <730073F
I-/II
1554 DER ADLER, Reprint-Dokumentation in 3 Bänden, Jahn Vlg., Hamburg 1977, ges. ca. 500 S.,
zahll. Abb., Ln. <750384
I-II
1555 EHRENBUCH DER DEUTSCHEN WEHRMACHT „Weltkrieg 1939-45“, Vlg. Riegler, Stuttgart
1954, ca. 400 S., zahlr. Abb., Skizzen u. Karten, gld.gepr. Ln., Flecke <752471F
II1556 GENERALFELDMARSCHALL WILHELM RITTER VON LEEB „Tagebuchaufzeichnungen u.
Lagebeurteilungen aus 2 Weltkriegen“, G. Meyer, MGFA, Stuttg. 1976, 1 Portr., 500 S.,
Anstreichungen, gld.gepr. Ln. <754230F
I1557 VON DER HAKENKREUZFAHNE ZUM ROTEN BANNER „Tagebuchnotizen eines
Zeitgenossen“, G. Leempoels, Selbst Vlg. 1979, einige Fotos, 2 Ktn., 130 S., Ln., SU <754231 I-/II
1558 ALS INFANTERIST IN STALINGRAD, Adalbert Holl, Selbst Vlg., Erlangen 1978, 120 S., 2
Ktn., farb. Karton, handschr. Widmung d. Verfassers <754221F
I1559 OPFERGANG EINES VOLKES „der totale Krieg“, Erich Kern, Schütz Vlg. 1963, zahlr. Fotos,
388 S., gld.gepr. Ln., farb. SU <754223F
I-/II
1560 STURM AUF MOSKAU, R. Oltmann, 2002, großf. Farb-Fotoband, 158 S., 31 S. einl. Text, s/w
Fotos <655007F
I1561 FALLSCHIRMJÄGER DAMALS UND DANACH, H. B. Ramcke, Frankfurt 1951, 270 S., Fotos,
Namensvermerk a. d. Titelbl., Ln. <738008
II1562 KRIEGSWENDE DEZEMBER 1941, Referate u. Diskussionsbeiträge des internat. hist.
Symposiums, Stuttgart 1981, Bernard u. Graefe Vlg., Koblenz 1984, 267 S., 8 s/w Bildtafeln, geprägtes Ln., SU, geringe Gebrauchsspuren <731472F
I1563 KRIEGSTAGEBUCH DES OBERKOMMANDOS DER WEHRMACHT, 1. u. 2. Halbbd., 1.1. 31.12.1942, A. Hillgruber, 1963, ges. 1464 S., Klappkarte i. Anhang, gepr. Hldr., geringe Altersspuren <732490F
II
1564 DIE DEUTSCHE KRIEGSMARINE 1935 - 1945, U. Elfrath, Augsburg 1998, 191 S., durchgehend Fotos, großes Querformat, Pbd., SU, 1. Seite geknickt <738004F
II1565 GEHEIME KOMMANDOSACHE, 2- bändiges Werk, ges. 700 S., reich ill. m. Fotos u. Karten,
inter. Militär- u. Geheimdienstaktionen, Ln., SU, Verlag „das Beste“, Stuttgart 1965 <415081
I1566 GEHEIME KOMMANDOSACHE, „hinter den Kulissen des 2. WK“, Bd. 1 u. 2, 1965, ges. 703
S., Vlg. Das Beste, einige Abb., geringe Altersspuren <732471F
II
1567 2 TITEL LUFTWAFFE: „Holt Hartmann vom Himmel“, Motorbuch Vlg., Stuttgart 1977, 344 S.,
ca. 75 s/w Fotos; „Stukas“, Bln. um 1941/42, 304 S., ca. 50 s/w Fotos u. s/w Skizzen, gepr. Hln.,
Gebrauchsspuren <731429
II
55 €
35 €
20 €
20 €
20 €
20 €
20 €
20 €
20 €
20 €
30 €
25 €
35 €
25 €
20 €
20 €
20 €
20 €
20 €
20 €
20 €
20 €
1568 2 TITEL: „Österreicher im Feuer - Tragödie der Tapferkeit“, Ingomar Pust, 1989, 298 S., Druffel
Vlg., SU, Abb.; „Es begann am Don“, K. Michel, 1946, 165 S., Vlg. Paul Haupt, SU, Einrisse
<732482F
I-/II1569 2 TITEL: „Chronik des Seekrieges 1939-45“, Rohwer/Hümmelchen, Stalling Vlg. 1968, 655 S.;
„Schweiz 39-45“- „Krieg in einem neutralen Land“, J. Piekalkiewicz, 1979, 361 S., zahlr. Abb.,
gepr. Ln., geringe Gebrauchsspuren <732492F
II-/II
1570 4 TITEL: „Welt in Abwehr“, E. Stettinus; „Route Nationale Nr. 7“, G. Pempler; „Kriegsschuld“,
H. Eckert; „Das Jahr 1945“, G. Fritz, München u.a. 1946-94, tls. Fotos, hunderte S., Pappbde.
<734615
I-/II
1571 KONVOLUT: “Verdammter Atlantik“, 317 S., 1981; “Prof. Dr. Med. Theo Morell“, 397 S., 1985;
“Die Festung an der Maas“, 157 S., 1986; “10.000 Augen“, 424 S., 1960; “Die Stukas kommen“,
94 S., 1958; “Gewissen in Aufruhr“, 304 S., 1966; “Letzte Briefe aus Stalingrad“, 67 S., 1954
<495051
I-III
1572 2 TITEL: „Damals- Der Zweite Weltkrieg zw. Teutoburger Wald, Weser u. Leine“, H. Meyer, Rosenheim 1997, 293 S., Fotos, Ln.; „Der Durchbruch ins Westen“, E. Kurowski, Oldbg. 1940, Fotos,
340 S., Ln. <615063
II-/II1573 3 TITEL: „Die Schlacht um Moskau“, J. Pekalkiewicz, 1981, 287 S., Fotos, Pbd., SU;
„Deutschland Juli 1944“, G. Holmsen, Droste V., Düss. 1990, 160 S., Fotos, Pbd.; „Kriegsalltag
1939-1945 in D.“, G. Holmsen, Droste V., Düss. 1989, 187 S., Fotos, Pbd. <615064
I-II
1574 KONVOLUT TASCHENBÜCHER: “Der Brückenkopf von Abbeville“; “Krieg in der Wüste“; “48
km vor Stalingrad“; “Festungsschlachten“; “Schwerer Kreuzer Admiral Scheer“, um 1980, kart.
<455035
I-II
1575 6 TITEL: „Die deutsche fünfte Kolonne im 2. WK“, 1959; „Eine Bombe für Heydrich“, 1964;
„Die Augen Moskaus“, 1973; „Über die Karpathen“, 1970; „Das Fiasko der antisowjetischen
Agression“, Bln. 1978; russ. Heft v. 1942 <615082
I-II/III
1576 DIE VERLORENE LEGION, L. Degrelle, Veritas-Vlg., Stuttgart 1955, Erstausgabe, 512 S., gld.
gepr. Ln., farb. SU, tlw. eingerissen <731520F
I-/II
1577 4 TITEL: „Geschichte des zweiten Weltkrieges“, Liddel Hart, 1972, 883 S.; „Geleitzug PQ 17“,
Günter Karwlina, um 1965, 256 S., einige Abb.; „General Guisans Zweifrontenkrieg“, Jon Kimche
1962, 237 S., einige Abb.; „Im Generalstab“, Armeegeneral S. Schtemenko, Bd. 1, 1985, 369 S.,
alle m. SU, Gebrauchsspuren <732546
Ø II-III
1578 DER LANDSER, 10 Ausg., dabei 1 Groß- u. 1 Sammelband, Abb., Gebrauchsspuren <752064F II1579 15 TITEL, dabei: „Hans-Joachim Marseille“, 1995, 222 S.; „Illustrierte Geschichte der Panzer“,
1975, 174 S., durchg., tls. farb. Abb.; „Deutsche Geheimwaffen“, 1975, 64 S.; „Die Schlacht um
Moskau“, 1997, 288 S., alle m. Gebrauchsspuren <758140
Ø II
1580 KONVOLUT: „Signal“, Bde. I-V, Jahr Vlg. 1977, durchgeh. Abb., tls. farb., Kriegsschauplätze
1940-45, SU; „Der Landser“, 10 Hefte, 1 Großband, dabei Fallschirmjäger, Panzer- u. Schnellbooteinsätze sow. Eichenlaubträger, Alters- u. Gebrauchsspuren <752094F
II1581 LOT LITERATUR: Afrikakorps; Tiger im Kampf; Luftkrieg; U-Bootkrieg; PKW d. Wehrmacht;
Der Löwe von Lyon; Truppengesch. d. Aufkl. Abt. 7 d. 7 B.I.D; Flugzeugbau; Der totale Krieg;
Der Schritt ü. die Grenzen; Tief im Feindesland etc., 70er-90er Jahre, ger. Gebrauchsspuren, 22
Titel, (1 volle Bananenkiste) <752743F
I-II
1582 KONVOLUT, 6 neuzeitl. Titel, u.a.: D-Day, Breslau, Warschau, Gen. Speidel u. Paulus, sow. Operation „Doppelkopf“; dazu CD u. 2 Dokumentationen J. Goebbels, teils engl. <750918F
I-II
20 €
20 €
20 €
20 €
20 €
20 €
20 €
20 €
110 €
20 €
20 €
25 €
25 €
80 €
30 €
ZEITUNGEN II.WELTKRIEG
1583 DIE PANZERFAUST, ill. Sonderausgabe der Feldzeitung einer Panzerarmee (P. A. Hoth), Pz.
Prop. Kp. 697, Eigen-Vlg. 1942, hunderte Fotos u. Kriegsskizzen, 96 S., Großf., farb. Titelbild,
Rücken m. Läsuren <734031F
II1584 DIE WEHRMACHT, 46 Ausgaben: 1937, Nr. 20; 1938, Nr. 4 u. 19-24; 1942, Nr. 12 u. 15-25;
1943, Nr. 1 u. 10-26; 1944, Nr. 1, 3-7, 9 u. 10, Alters- u. Gebrauchsspuren <752398F
II-II1585 DIE WEHRMACHT, 33 Ausgaben: 1939, Nr. 4, 6, 7-10, 13-18, 20 u. 21; 1940, Nr. 1, 2, 7-14, 16,
17 u. 20-23; 1941, Nr. 13-15, Alters- u. Gebrauchsspuren <752397
II-II-
55 €
85 €
70 €
1586 DIE WEHRMACHT, 11 Ausg.: 1944, Nr. 3, 5-7, 9, 10 u. 14-18, v. OKW, durchg. ill., tls. stärkere
Gebrauchsspuren, Vollständigkeit nicht geprüft <752729F
II-III
1587 DER ADLER, 29 Ausgaben: 1942, Nr. 1-3, 5 u. 8-26; 1943, Nr. 1-6, Alters- u. Gebrauchsspuren
<752395F
Ø II1588 DER ADLER, 28 Ausgaben: 1939, Nr. 1-3, 14, 16-18, 20, 22 u. 23; 1940, Nr. 4-9, 24 u. 25; 1941,
Nr. 1-7 u. 24-26, Alters- u. Gebrauchsspuren <752394F
Ø II1589 VÖLKISCHER BEOBACHTER: 17 Wiener Ausgaben 1942, Juli-Aug., Fotos, Kampfberichte,
RK-Träger, Rgt. „Feldherrenhalle“, Schwerter f. Hptm. Baumbach u.a. <734318F
II/II1590 ILLUSTRIERTER BEOBACHTER, kpl. Halbjahrgang 1942 (Nr. 1-26), Fotoberichte: RK-Träger,
Rommel, Panzer, SS, PK-Zeichn., „Hollywood - Juden führen eigenen Krieg“, „Judenforschung
ohne Juden“ uvm., ca. 320 S., großf. Hln. <750082F
I-/I-II
1591 MÜNCHNER ILLUSTRIERTE PRESSE, 4 Ausgaben, Nr. 1-4 1945 (4. - 25. Jan.), Bildberichte
(Königstiger, RK-Träger, SS, St. Nazaire, PK-Zeichnungen u.v.m.), ges. 48 S. <750042F
I1592 HAMBURGER ILLUSTRIERTE, 23 Ausgaben: 1942, Nr. 1-11, 13, 14, 16, 21, 22, 24, 26, 28, 29
u. 31-33, Alters- u. Gebrauchsspuren <752396F
II-III
1593 VOLK UND REICH, Politische Monatshefte, 4 Ausg.: 9/1939, 4/9/10 1941, je ca. 60 S., Fotos, ill.
SU <615069F
I-/II1594 FLUGZEUGBAU, „Monatsschrift für die berufliche Schulung des Luftfahrt-Industriepersonals“, 6
Ausgaben d. Jahres 1944, je 12 S., ausschließlich Produktionstechnik, zahlr. Abb., Fotos, etc.,
gelocht, 2 Umschläge fehlen <675045F
II-III
1595 SIMPLICISSIMUS, Sammelbd., 28 Ausg.: 1939 - Nr. 4, 51 u. 52; 1940 - Nr. 21 - 23, 25, 26, 27,
28, 32 - 36, 41, 43 u. 47; 1941 - Nr. 11, 34 - 36, 39, 42, 45, 46, 51 u. 52 sowie 1943 - Nr. 14, einige
m. Reparaturen u. Läsuren, ca. 500 S., zahlr. farb. u. s/w Spottbilder, tls. antijüdisch, großf. Ln.
<734247F
II
1596 WIR SCHMIEDEN DIE WAFFEN, Nr. 9 der Reihe “Kleine Kriegshefte“, 32 S., Fotos, A 5, kart.
<455016F
I1597 3 SONDERILLUSTRIERTE: „Sieg im Westen“; „Ein Jahr d. Sieges“, bde. 1940; „Das 3. Reich“,
Sonder-Nr. Sept. 1933 v. „Die Woche“ <734077F
I-II/II
1598 FRÄNKISCHE TAGESZEITUNG, Ausg. 27. u. 30. März 1945: „Die Abwehr im Westen hat sich
versteift“, „In unverminderter Heftigkeit toben die Schlachten“, „Ein Flintenweib regiert in
Bulgarien“ u.a., je 2 S.; dazu Notenblatt „Das Meer“, dt. Text v. H. Beckmann, Alters- u. Gebrauchsspuren <752149F
II1599 DONAUBOTE, 15 Ausg. Mai - Aug. 1943 u. Juli - Nov. 1944, je 4 S., Art. zum Kriegsgeschehen,
einige Abb., Alters- u. Gebrauchsspuren <752120
II1600 DAS REICH, 6 Ausg. Mai - August 1942, Art. u. Abb. zu Kriegsschauplätzen u. Zeitgeschehen,
Werbung, Alters- u. Gebrauchsspuren <752111F
II1601 DONAUBOTE, 13 Ausg. Okt. u. Dez. 1944, je 4 S., Art. zum Kriegsgeschehen, einige Abb., einige Seiten ausgeschnitten, Altersspuren <752086F
II-III
1602 BÖHMEN UND MÄHREN, Heft 7 u. 10, Juli u. Oktober 1941, Art. u. Abb. zu Politik, Zeitgeschehen u. Land, u.a. „Aus den ersten Kampftagen im Osten“, 1 Einbd. gelöst <752031F
II1603 DEUTSCHE ALLGEMEINE ZEITUNG, Nr. 444, 16.9.43, Titelbericht „Befreier d. Duce- Ritterkreuzträger Otto Skorzeny z. Sturmbannführer befördert“, 4 S., stellenw. geknickt <675089
II1604 KONVOLUT: „Der Angriff“, Ausgaben März 1943 u. 2 x Nov. 1943, je 6 S., Berichte zu Abwehrschlachten im Osten, sow. Konvoi im Mittelmeer; „Kunst im Dt. Reich“, Ausgaben Nov. 1940,
Febr., März u. Okt. 1943, Mai 1944, durchg. s/w u. farb. Abb. (2 Einbde. fehlen); dazu „Schön ist
das Soldatenleben“, „Der Tag von Potsdam“, 1933 u. „Die Woche“, 1934 <758137F
Ø II
1605 KONVOLUT, ca. 25 Zeitungen a. d. Zeit d. 2. WK (etw. 20 x „Mainzer Anzeiger“) u. d. „III.
Reich“, Vollständigkeit nicht geprüft, tls. starke Gebrauchsspuren; dazu Gesangbuch u. Buch
Österreich-Ungarn 1916 <750721
II-IV
1606 KONVOLUT: „Die Woche“, Juli 1930, 46 S.; „NS-Frauenwarte“, Dez. 1940, 26 S.; „Der Deutsche
Jäger“, Jan. 1943, 38 S.; „Deutsche Forstzeitung“, Jan. 1943, 16 S.; „Das Deutsche Rote Kreuz“,
Juni 1941, 30 S., alle m. zahlr. s/w Abb. u. Zeichnungen, einige in Farbe, Gebrauchsspuren, eine
Seite eingerissen <730589
II-II-
20 €
80 €
75 €
90 €
45 €
30 €
20 €
45 €
20 €
220 €
20 €
25 €
20 €
25 €
25 €
20 €
20 €
20 €
20 €
20 €
20 €
1607 KONVOLUT: 16 Zeitungen 1940 - 44: Südwestdeutsche Handelszeitung, Württembergische
Landeszeitung, NS-Kurier u. Fellbacher Anzeiger, meist ohne Innenteil, starke Gebrauchsspuren;
dazu 11 AK 1935 - 36 u. 4 s/w Fotoserien „Rhein“, „Frankfurt a. M.“, „Hamburg“ u. „Nürnberg“,
ca. 90 Aufn.; Gesellenbrief 30er Jahre <730597F
II-III
1608 KONVOLUT: „Der deutsche Sieg im Westen“, ZV, 96 S., Fotos, in Form e. Illustrierten; 3 Ausg.
„Münchner Abendblatt mit Sport-Telegraf“, 1940 <738029F
II/II1609 KONVOLUT: „Der 2. WK in Bildern“, comicartige Gestaltung , Nr. 2 - 7, Condor-Print-Vlg.,
Frankfurt um 1975; dazu einige Ill. u. Ztg. zum Tode Hindenburgs 1934; Radfahrer-Karte, Raum
Kiel, um 1938 <734482F
I-/II
1610 DER ADLER, Reprint-Bde. II bis V, 1940 - 1943/44, Jahr-Vlg., Hamburg 1977, je 168 S., s/w
Abb., Zeichnungen u. Diagramme, gepr. Ln., ger. Gebrauchsspuren <731513
I-II
20 €
20 €
20 €
20 €
LITERATUR NACHKRIEGSZEIT
1611 AUGSBURG - BEITRAG ZUM WIEDERAUFBAU ZERSTÖRTER STÄDTE, H. Götzger, Rinn
Vlg., München 1948, 66 S., Strich- u. Federzeichnungen von Straßenzügen u. Fassaden, Grundrisse
u. Stadtpläne, Karton, Gebrauchs- u. Altersspuren <730587
II
1612 IHR SEID DAS VOLK „Ein Amerikaner ruft Deutschland“, R. B. Snopp, Haslsteiner Vlg., Stuttgart 1948, 79 S., einige Anstreichungen, bedr. Hln. <735043
II
1613 LANDSBERG - HENKER DES RECHTS ?, K. W. Hammerstein, Abendland-Vlg., Wuppertal
1952, 260 S., Ln., SU m. Gebrauchsspuren <730596F
I-/II
1614 SNEEWITTCHEN, „ein Märchen - Bilderbuch“, 8 ganzs., farb. Zeichnungen v. B. Schlötter, Vlg.
Scholz, Mainz um 1948, illustr., farb. Kartoneinbd., Bindung gelöst, stärkere Gebrauchsspuren
<732335
III
20 €
20 €
20 €
20 €
ZEITUNGEN NACHKRIEGSZEIT
1615 ILLUSTRIERTER FILM-KURIER, sowj. Film zur letzten entscheidenden Schlacht der Roten Armee 1945, 8 S., 16 s/w Aufnahmen, Filmszenen, A 5, letzte Seite beschädigt; dazu „Ill. Filmbühne“
„Der 20. Juli“, 14 s/w Aufnahmen d. Filmszenen u. farb. Bild von Oberst Stauffenberg, Einrisse,
50er Jahre <731486F
II-
20 €
LITERATUR BRD
1616 POWER !, Franziska Becker, Vlg. Diogenes, Zürich 1983, 100 S., farb. u. s/w Cartoons m. feministischen Themen, Einbd. fleckig <752848F
II
1617 MOSKAUER TAGEBUCH, v. Helmut Atlardt, (dt. Botschafter 1968-72), 424 S., Econ Vlg., Düsseldorf 1973, Ln., SU <495052
I1618 DAS SCHWARZBUCH DES KOMMUNISMUS, „Unterdrückung, Verbrechen und Terror“, Piper
Vlg., München 1998, 987 S., einige Fotos, SU <555013
I1619 SED-FUNKTIONÄRE IN OFFIZIERSUNIFORM, „Wer befiehlt in der Nationalen Volksarmee?“,
Mackes Verlag, Köln 1962, 160 S., zahllose Fotos, Biographien von zahlr. DDR-Offizieren (KVP,
VP u. NVA), etwa A 5, kart., Gebrauchsspuren <695066F
II1620 5 TITEL: „Deutsche Chronik 1954“, 1955; „Mitten durch unser Herz“, 1956; „1871-Fragen an die
dt. Geschichte“, o. J.; „Karl Carstens“ ; „Lappland“, um 1970 <693182
I/II
1621 4 TITEL: „Wilhelm Busch-Humoristischer Hausschatz“, Köln 1963, 367 S., 1600 Zeichnungen;
„Gullivers-Reisen“, J. Swift, Bln. 1965, 176 S., farb. Zeichn.; „Das Pentameron“, G. Basile, Dresden um 1970, 361 S., SU, im Schuber; „Wie baue ich mir selbst einen Aeroplan“, Hrsg. U. Otto,
Vlg. Bln. Handpresse, 1979, 14 S., sign. u. nummeriertes Exemplar, Alters- u. Gebrauchsspuren
<752227F
II1622 2 TITEL: „Deutsche Gestalten“, Th. Heuss, Studien zum 19. Jhd., Tübingen 1949, 392 S., gepr.
Ln.; „Wer ist Willy Brandt ?“ - “eine Antwort in Selbstzeugnissen“, P. Kleist, Rosenheim 1976, 257
S., SU, Alters- u. Gebrauchsspuren <752480F
II1623 2 TITEL: „... bis alles in Scherben fällt...-wohin führt d. Reichsradikalismus ?“, v. W. Götz, Mainz
1967, So. Druck f. Gewerkschaften; „Wie man einen Neonazi erkennt“, v. R. Bohlinger, Selbstvlg.
1995, ges. 204 S., jew. bedr. Karton <555250
I-II
20 €
20 €
20 €
20 €
20 €
20 €
20 €
20 €
1624 2 TITEL FUßBALL, bde. v. F. Walter: „11 Rote Jäger“, 1959, 221 S., Ln. m. Goldprägung, SU, 30
s/w Abb.; „3 : 2 - Die Spiele zur Weltmeisterschaft“, 1954, 176 S., 65 s/w Fotos, Ln. m. Goldprägung <730600
I1625 5 TITEL FUßBALL: „Das Spielfeld ist mein Königreich“, P. Radenkovic, 1966, 60 S., 5 s/w Fotos
d. Torwarts v. 1860 München; „Der Fußball“, H. Weisweiler, 1962, 213 S., Taktik, Training u.
Mannschaft, s/w Fotos, Zeichnungen; „Spiele die ich nie vergesse“, Fritz Walter, 1955, 221 S., s/w
Fotos; „Mensch Maier“, Sepp Maier, 1967, 153 S., ü. 100 s/w Fotos d. Ausnahme-Torwarts; „Bin
ich Radi“, P. Radenkovic, 1965, 220 S., s/w Fotos, Einbde. tls. fleckig, 1 SU abgerissen <732194F
III
20 €
20 €
ZEITUNGEN BRD
1626 KONVOLUT ZEITUNGEN ZUM KENNEDY-MORD: 5 x „BZ“, 23. bis 27. Nov. 1963; „Berliner
Morgenpost“, 24.11.1963; 2 x „Der Abend“, 25./26.11.1963; „Berliner Illustrierte“, Sonderdruck
zum Attentat; dazu 7 Ausgaben „Eulenspiegel“ 1991/92, alle m. Gebrauchsspuren <758138
Ø II
1627 SIMPLICISSIMUS, kpl. Jg. 1960 in 2 Bänden., ges. 830 S., zahlr., tls. farb. Abb., großf. Ln.
<735066
I1628 SIMPLICISSIMUS, 9 Ausg. 1958-61, zahll. satirische Zeichnungen aus Politik u. Zeitgeschehen,
Alters- u. Gebrauchsspuren <752082F
II-III
1629 Entfällt
1630 DER SPIEGEL, 1956: Nr. 39 u. 42; 1958: Nr. 10, 37-45, 47 u. 48; 1960: Nr. 19-36; 1961: Nr.
19-23, 35 u. 36; 1964: Nr. 27-40, geb. in 3 Sammelordnern, tls. nicht in der Reihenfolge <752132F
I-II
1631 12 ILLUSTRIERTE: „ADAC - Motorwelt“, Hefte März u. April 1954; „Wikinger“, Nr. 3 u. 4 /
1968 (Seefahrt-Ill.); „Leinen - Los !“, Monatsschrift d. Dt. Marinebundes e.V. f. d. Seegedanken,
Nr. 11 u. 12 / 1965, sow. Nr. 2, 3, 5, 7 u. 8 / 1966; Sonderheft „Kennedy-Attentat“, Berliner Ill.
1963 <734481F
I-
20 €
25 €
20 €
€
20 €
20 €
LITERATUR DDR
1632 2 TITEL: „Gemeinsam im Kosmos“, Katalog des Armeemuseums der DDR z. 1. gemeinsamen
Raumflug UdSSR-DDR, 1983, 120 S., s/w u. farb. Fotos, Abb. u. Zeichnungen, SU; „Dokumente
u. Materialien aus der Vorgeschichte des Zweiten Weltkrieges“, Bd. II, 251 S., 1949, aus dem Archiv Dirksens (1938-39), Gebrauchsspuren, SU eingerissen <732083
II1633 3 TITEL: „Stalinstadt“, Bildbd. v. H. Colditz, Bln. 1958, farb. u. s/w Fotos, Ln.; „J. Stalin über
Lenin“, Moskau 1946, 96 S., brosch.; „Im Namen v. Marx-Engels-Lenin-Stalin-Eine Jugend in
sowj. Straflagern“, L. Scholz, Berg 2000, 240 S., Abb., Pbd., SU <615124
I-II
1634 KONVOLUT: „Vom Werden u. Wirken d. CDU“, Bildbd., Bln. 1958, ca. 150 S., Ln., SU;
„Torpedoboote u. Zerstörer“, H. Mehl, Bln. um 1980, 192 S., Fotos, Pbd.; zwei Fotomappen
Liebknecht/Luxembg., 1983; 6 Hefte „Militärpolitsche Informationen“, alle 1985; „Der Morgen“,
Ausg. V. 10.7.47, 4 S. <615125
I-/II1635 KONVOLUT: „Wilhelm Pieck - ein Lebensbild“, F. Erpenbeck, 1952, 172 S.; „Die junge Garde“,
A. Fadejew, 1949, 642 S., SU; „Meine Universitäten“, M. Gorki, 1946, 233 S., Vlg. d. sowj.
Militärverwaltung, SU; „Die Steppe erwacht“, S. Tumonow, 1953, 506 S.; „Neue Auslese“, 2
Hefte, Okt. 1947 u. Febr. 1948, je 128 S.; dazu „Drei Kameraden“, E. M. Remarque, 1955, 351 S.,
SU, Alters- u. Gebrauchsspuren <732949F
Ø II1636 KONVOLUT TELEFONBÜCHER: 2 Telefonbücher von Berlin, Ausg. 1981 u. -89, 752 u. 640 S.,
Gebrauchsspuren, Einbde. geklebt; Branchenbuch für die DDR, Ausg. 1988, 320 S., Inserate, farb.
Pappbde. <731446
II
20 €
20 €
20 €
20 €
20 €
ZEITUNGEN DDR
1637 KONVOLUT MOSAIK, 35 Hefte: 1982 Nr. 2 u. 9; 1985 Nr. 2(doppelt), 5-9, 2x10, 11 u. 12; 1986
Nr. 1,3, 4, 2x5, 2x6, 2x8, 2x11 u. 12; 1987 Nr. 2 u. 6; 1988 Nr. 3 (doppelt), 4, 6, 9 u. 10, Gebrauchsspuren <752414F
II-II1638 KONVOLUT MOSAIK, 25 Hefte: 1987 Nr. 1-6, 8 u. 12; 1988 Nr. 1-4, 6, 8-10 u. 12; 1989 Nr. 2-5,
9 u. 10; 1990 Nr. 2 u. 3, Gebrauchsspuren <752413F
II-
50 €
60 €
1639 KONVOLUT: „Neues Leben“, Zeitschrift der FDJ, Verf. Erich Honecker, Bln., I. Jg., Nr. 2,
15.11.45, 40 S., 10 s/w Abb. u. einige Zeichnungen, Papierbd., eingerissen; „Und das in Deutschland nach einem Jahr“, kritische Broschüre zur möglichen Re-Nazifizierung in Deutschland, Vlg.
Jugend u. Welt, Bln. 1946, 72 S., einige Karikaturen, Kart., Wasserflecke u. Risse, kl. A 4
<731487F
I-/II1640 GUTER RAT, 4 Bde., Jahrgänge 1970-74, 75-77, 78-84, 83-86, Vlg. für die Frau, Bln./Lpz.,
150-180 S., s/w u. farb. Abb., gld. gepr. Ln. <731412
II/I1641 KULTUR IM HEIM, 10 Bde., Jahrg.: 1969/70, 71/72, 73/74, 75/76, 77/78, 79/80, 81/82, 83/84,
85/86 u. 1 Zusatz, bis zu 490 Seiten pro Bd., s/w u. farb. Abb., Grundrisse, gld. gepr. Ln. <731411
II/II
1642 DEUTSCHE ARCHITEKTUR, Fachzeitschrift für Architekten, Jge. 1957-1991, Monatsschr., ges.
ca. 160 Hefte (Jge. unvollständig), 50-60 S., s/w Fotos, Grundrisse, Pläne u. Zeichnungen, einige
farb., alle angeschmutzt, Gebrauchsspuren <731408
I-/II
20 €
20 €
20 €
35 €
SAMMELBILDERALBEN
1643 ADOLF HITLER, „Bilder aus dem Leben des Führers“, 133 S., 200 Bilder meist nach Fotos, tls.
farb., kpl., farb. u. s/w Vollbilder, ausführl. Text, gld.gepr. Pappbd., Cigaretten-Bilderdienst
Hamburg-Bahrenfeld 1936, s/w SU <750291F
I1644 ADOLF HITLER, Cigaretten-Bilderdienst, Hambg. 1936, kpl., 200 Bilder, Einbd. etw. gewölbt,
ger. Altersspuren, Köb. 21806/15 <752832F
II
1645 ADOLF HITLER, Cigaretten-Bilderdienst, Hambg. 1936, kpl., 200 Bilder, Einbd. etw. gewölbt,
Vorsatzblätter ger. stockfleckig, SU, dieser zerschlissen, Köb. 21806/15 <752833F
II/III1646 ADOLF HITLER „Bilder a. d. Leben d. Führers“, Reemtsma-Zig., 1936, kpl., Einbd. m. minimalen Gebrauchsspuren, Köb. 21806 <754001F
I-/I-II
1647 WERBEPROSPEKT „Adolf Hitler u. s. Weg zu Großdeutschland“, Austria-Tabak 1940, 3 Fotos,
A 5, mehrf. gef., Köb. 20135 <734377F
II
1648 DEUTSCHLAND ERWACHT, Zigaretten-Bilderdienst Hambg.-Bahrenfeld, 1933, 151 S., kpl.,
225 Bilder, Einbd. etw. gewölbt, Köb. 21806/8 <752834F
II
1649 DEUTSCHLAND ERWACHT „Werden, Kampf u. Sieg d. NSDAP“, Reemtsma-Zig., 1933, Ausgabe m. „Röhm“-Bildern, kpl., Köb. 21806 <754000F
I1650 DEUTSCHLAND ERWACHT „Werden, Kampf u. Sieg d. NSDAP“, 151 S., 225 Bilder nach
Fotos, kpl., (wenige m. Verklebungen), s/w u. farb. Vollbilder, ausführl. Text, ausklappbares
Panoramabild, gepr. Hln., Cigaretten-Bilderdienst Hamburg-Bahrenfeld 1934, s/w SU <750292F II
1651 DEUTSCHLAND ERWACHT, „Werden, Kampf u. Sieg der NSDAP“, 1933,
Reemtsma-Zigaretten, kpl., 1. Auflage, 153 S., m. „Röhm“-Bild, gld. gepr. Ln., gewölbt, fleckig;
dazu Wahlaufruf d. Deutschnationalen Volkspartei, „Nieder mit dem Bürgerblock“, 4 S., A 4,
Randrisse, Köberich 21806 / 8 <732650F
II1652 MÄNNER IM DRITTEN REICH, Orientalische Cig. Compagnie, Bremen 1934, 241 S., kpl., 250
eingeklebte Bilder, Göring 2 x versch. vorhanden, 1 x lose beiliegend, marmorierter Kartoneinbd.
m. goldgepr. Deckel, stärkere Gebrauchs- u. Altersspuren <732321F
II1653 KAMPF UMS DRITTE REICH, 273 farb. Bilder, (kpl.), meist nach Fotos, Vollbilder u. ausführl.
Text, Zigaretten-Bilderdienst Hamburg-Bahrenfeld 1933 <750396F
I-II
1654 DAS NEUE REICH, „Eine Bilderfolge unserer Zeit“, 156 s/w Bilder nach Fotos, kpl., NSDAP- u.
Zeitgeschichte, Greiling-Zigaretten, Dresden 1933, Einbd. m. Altersspuren <750869F
II
1655 20 JAHRE DEUTSCHER GESCHICHTE, „Deutschlands Schicksalsweg 1914-1934“, Tibo, Erfurt
1934, kpl., 120 Farbbilder, Köb. 22243 <754171F
I-/II
1656 BILDDOKUMENTE UNSERER ZEIT, Kosmos 1933, Bd. 1, kpl. <734026F
I1657 DEUTSCHE UNIFORMEN „Album SA SS HJ“, 240 farb. Bilder, kpl., Sturm-Zigaretten, Dresden
1933, im entspr. bedr. Schuber, Einbd. m. Gebrauchs- u. Altersspuren <750870F
I-II
1658 SATZ EINZELBILDER, Flaggen u. Effekten d. Dt. Wehrmacht, 12 St., kpl., AK-Format, farb.,
Spandauer Zeitung, 1939, Köb. 22602 <754417F
I1659 DER BUNTE ROCK, Haus Neuerburg, 1933, kpl., 252 farb. Uniformbilder, Album m. geringen
Gebrauchsspuren, Köb. 20502 <754175F
I-/I-II
1660 UNIFORMEN DER ALTEN ARMEE, 312 farb. Bilder, (Nr. 289 fehlt), Waldorf-Astoria 1932,
stärkere, äußerl. Gebrauchsspuren <750916
III
40 €
30 €
30 €
35 €
30 €
35 €
100 €
40 €
70 €
220 €
30 €
30 €
400 €
130 €
200 €
65 €
50 €
20 €
1661 KONVOLUT „DEUTSCHE UNIFORMEN“: „Deutsche Freiheitskriege“; „Zeitalter Friedrich des
Großen“; „Deutsche Einigung“, Bd. 2, alle kpl., ges. 720 farb. Bilder, Sturm-Zigaretten, Dresden
1932/-33 <750871F
I-II
1662 FAHNEN- UND STANDARTENTRÄGER, (Alva), Album 1 u. 2, kpl., Brinkmann 1933, Köb.
20247 <754117F
I-/II
1663 FAHNEN- UND STANDARTENTRÄGER, Cigaretten-Compagnie „Yosma“, Bremen um 1930,
32 S., kpl., ger. Altersspuren <732323
I1664 DIE WELT IN BILDERN - „HISTORISCHE FAHNEN“, Album 8, Zigaretten-Industrie, 1932,
240 Bilder, kpl., Deckel m. Kugelschreiber beschriftet, Köb. 22670/8 <752067F
II-/II
1665 DIE ORDEN UND EHRENZEICHEN DER DEUTSCHEN BUNDESSTAATEN im Weltkrieg
1914-18, Oldenkott-Orcha, Rees 1932, kpl., 220 Farbbilder, Album m. ger. Gebrauchsspuren, Köb.
21511 <754170F
I-/II
1666 WELTKRIEG 1914-18, Erdal Kwak, 1934, kpl., 96 Farbbilder, Einbd. m. ger. Gebrauchsspuren,
Köb. 20522 <754172F
I-/II
1667 DER WELTKRIEG, Cigaretten-Bilderdienst Dresden, 1937, 72 S., 270 farb. Bilder, kpl., 8
Kriegs-Karten, min. Gebrauchsspuren; dazu „Von Urlaub zu Urlaub“, Bln. 1944, zahlr., tls. farb.
Zeichnungen; 3 AK KdF-Schiff „Wilhelm Gustloff“ <758094F
II
1668 DER WELTKRIEG 1914-1918, „Ost- u. Westfront“, Fa. Fricke, Halberstadt 1933, kpl., 200
Bilder, im Schuber, Köb. 20617 <734067F
I1669 DER WELTKRIEG, Immalin-Werke, Mettmann 1933, kpl. m. 192 Bildern, Einband mit kleinen
Fehlstellen (meist Ecken), Köb. 20905 <714153F
II
1670 UNSERE REICHSWEHR, Erdal, Mainz 1933, 42 Farbbilder, kpl., Einbd. m. leichten
Gebrauchsspuren, Köb. 20522 <750046F
I-/II
1671 DIE DEUTSCHE WEHRMACHT, Cig. Bilderdienst Dresden, 1936, kpl., 270 Bilder, 2 farb.
Effektentafeln, im beschädigten Schuber, Köb. 22670 <754042F
I-/II
1672 DIE DEUTSCHE WEHRMACHT, Cigaretten-Bilderdienst, Dresden 1936, kpl., 270 Bilder, 2 S.
m. Einriß, fleckig, Alters- u. Gebrauchsspuren, Köb. 22670 <732892
II1673 DIE DEUTSCHE WEHRMACHT, A. Hofer Bilderwerk, um 1937, 40 Einzelkarten, rs. Beschreibung <732722
I1674 UNSERE BLAUEN JUNGEN, Böninger, Duisburg-Andernach 1933, kpl., 72 Bilder, Köb. 20231
<734024F
I-/II
1675 DAS WAFFENSTARRENDE AUSLAND, Brinkmann 1934, kpl., 300 Bilder, Köb. 20247
<734571F
I-/II
1676 DER WEHRSTAND, Tengelmann 1934, mit 63 von 66 Bildern, „Landsknechte“ (Nr. 26-28)
fehlen, Einbd. etwas fleckig, Knickspuren, Köb. 22003 <750016F
I-/II1677 WEHR UND WAFFEN EINST UND JETZT, Hewisma AG, Homburg-Saar 1933, kpl., 100 Bilder,
Einbd. etwas fleckig, Köb. 20827 <734004F
I-/II
1678 DEUTSCHE KOLONIEN, Cigarettenbilderdienst Dresden, 1936, 72 S., kpl., Alters- u.
Gebrauchsspuren, Köb. 22670/12 <752021F
II1679 DEUTSCHE KOLONIEN, Cigarettenbilderdienst Dresden, 1936, 72 S., kpl., im Schuber, geringe
Altersspuren <732327
I1680 SEEFAHRT TUT NOT !, „Geschichte d. dt. Seeschiffahrt u. d. dt. Kolonien“, Bd. 1, „Frühzeit 1871“, Fa. Dressler, Dresden 1933 (Album 2 ist nicht erschienen), kpl., 180 Bilder, Köb. 20434,
(Firma Dressler ist identisch mit „Sturm“) <734025F
I1681 GESCHICHTEN VOM „ALTEN FRITZ“, Garbarty-Zigarettenfabrik, Berlin 1935, 250 Bilder,
kpl., kart., Einbd. berieben, hinten kl. Randfehler, Rücken unten angepl. <693191F
II/III
1682 SCHIENENWUNDER, Garbaty-Zigaretten 1933, 300 Bilder, kpl., äußerl. Gebrauchsspuren, Köb.
20703 / 15 <732687F
II
1683 DAS AUTO VON HEUTE, Garbaty 1934, kpl., 255 Bilder, Einbd. m. leichten Gebrauchsspuren,
Köb. 20703 <734023F
I-/II
1684 ZEPPELIN-WELTFAHRTEN, Bd. I., Zigarettenfabr. Greiling 1936, 265 Bilder, kpl., Einbd. außen
fleckig, im Schuber, Köberich 20730 / 3 <732640
I-/II
1685 ZEPPELIN-WELTFAHRTEN, II. Buch, Dresden, Bilderstelle Lohse 1933, kpl., im Schuber,
(dieser m. Altersspuren) <732360
II
60 €
75 €
110 €
20 €
880 €
60 €
20 €
300 €
50 €
80 €
70 €
40 €
30 €
50 €
90 €
30 €
110 €
20 €
70 €
300 €
45 €
170 €
120 €
45 €
90 €
1686 DIE EROBERUNG DER LUFT, Teil II, „Ausland“, 1932, Garbáty Cigarettenfabrik Bln., Bild Nr.
2 lose beiliegend, kpl., alle Bilder an Briefmarkenfalz, dabei der Modellbaubogen, (Rumpf
herausgetrennt), Einbd. m. Knicken <732318
II
1687 FLUGZEUG-PARADE, Fa. Americana-München, 1976, 246 (von 311) eingeklebte, farb. Bilder,
56 S.; dazu Ersttagsblatt (DBP) „Historische Luftpostbeförderng“ 19/1991, Mi 155-25 m. SStpl.
<732797F
II-/I1688 MODERNE MALEREI, v. Impressionismus bis zur Gegenwart, 150 farb. Bilder, Zig.-Bilderdienst
1933, kpl., auch viel spätere „entartete“ Kunst <595022F
I-II
1689 OLYMPIA 1932 LOS ANGELES, Fa. Reemtsma, Hamburg-Bahrenfeld, 200 Bilder, kpl., SU, ger.
Alters- u. Gebrauchsspuren, Köb. 21806/6 <752116F
II
1690 OLYMPIADE 1936, Cigaretten-Bilderdienst, Hamburg 1936, 168 S., ca. 200 Bilder u. 4 farb.
Abb., Ln. m. Goldprägung u. SU, SU zerrissen <730607
I-/III1691 OLYMPIA 1936, Bd. I., „Die IV. Olympischen Winterspiele“, Cigaretten-Bilderdienst,
Hamburg-Bahrenfeld, kpl., stärkere äußerl. Gebrauchsspuren, Köb. 21806 / 13 <732689
II1692 STAATSWAPPEN ALLER WAPPENFÜHRENDEN STAATEN DER ERDE, Abdulla, 1930, Alb.
1 u. 2, sowie Alb. 3 „Hauptstädtewappen“, kpl., ges. 410 Farbbilder, gepr. Ln.-Alben, Köb. 20102
<754176F
I1693 KONVOLUT: „Berliner Portraits“ u. „Berliner Humor“, Marg. Werk Bln. Reinickendorf, 1952,
bde. kpl., Einbände m. Gebrauchsspuren, Köb. 30237 <754055F
I-/II/II1694 GEHEIME MÄCHTE, Bd. I., Austria-Zigaretten, um 1934, 56 von 230 Bildern fehlen, Einbd.
bestoßen, Rücken eingerissen, Köb. 20136 / 5 <732688
II1695 KONVOLUT: „Die Reichswehr“, Haus Neuerburg 1933, 16 Bilder fehlen; „Raubstaat England“,
Cigaretten-Bilderdienst Hbg.-Bahrenfeld, 1941, 125 Bilder, kpl., Einbde. m. starken Gebrauchsspuren <752215F
II-III1696 KONVOLUT: „Deutsche Kolonien“, Zigaretten-Industrie 1936, 265 v. 270 Bildern, ber.; „Wer
nennt die Länder, kennt die Fahnen?“, Massary-Zigaretten Berlin, 66 S., auf 3 Seiten fehlen Bilder,
Randfehler <693189
II/III
1697 KONVOLUT: „Alles für Deutschland - 2000 Jahre dt. Geschichte u. Heldentum“,
Brinkmann/Bremen, 1934, kpl.; „Deutsche Kolonien“, Zigaretten-Industrie, 1936, 1 Bild fehlt, teils
stärkere Alters- u. Gebrauchsspuren, Köb. 20247/10, 22670/12 <752596F
II-III
1698 KONVOLUT EINZELBILDER: „Deutschland erwacht“, 17 St.; „Olympia 1936“, 27 St.; „Männer
und Ereignisse unserer Zeit“, 8 St.; „Wunder des Segelfluges“; „Der Kampf im Westen“, Bilder 38,
39, 41, 42, 44 u. 59 <752183F
II1699 KONVOLUT VIGNETTEN U. REKLAMEMARKEN, ca. 700 Stk., tls. in Album geklebt o. auf
Papierstücken, u.a.: Schokolade, Kaffee, Bonbon, Bücher, Zigaretten, Alkohol,
Seemanns-Erholungsheim, Gewürze, Teigwaren, Schuhcreme, Margarine, Backpulver (Dr. Oetker),
Haartrockner, Jenaer Glas, Glühlampen u.v.m., Album m. rotem Ledereinbd., goldfarb. Prägedruck,
Alters- u. Gebrauchsspuren <732328F
II1700 KONVOLUT VIGNETTEN, 25 St., versch. Thematik, auch FP u. 1 antijüdische, etw. 1900-1945
<750866F
I1701 KONVOLUT VIGNETTEN U. REKLAMEMARKEN, ü. 350 St.: Propaganda 3. Reich; 1. WK;
Ausstellungen; Messen; Kopierstifte; Seifen; Bücher etc., dabei auch Österreich u. Frankreich, etw.
1900-1960, in Steck-Album <752142F
II
45 €
25 €
20 €
20 €
20 €
20 €
120 €
60 €
20 €
20 €
20 €
25 €
20 €
500 €
20 €
80 €
RAUMBILDALBEN
1702 DER FELDZUG IN POLEN 1939 „Die Soldaten des Führers im Felde“, Raumbild-Vlg.
Schönstein, München 1940, 100 Bilder, kpl. m. Betrachter u. Gebrauchsanweisung, slb.gepr.
Einbd., Buchblock innen tls. gerissen, Bindung intakt, Köb. 22238/21 <752836F
II/II1703 DER KAMPF IM WESTEN „Die Soldaten des Führers im Felde“ (II. Bd.), Raumbild-Vlg.
Schönstein, München 1940, 106 Bilder, kpl. m. Betrachter u. Gebrauchsanweisung, slb.gepr. Ln.,
Einbd. knittrig, Seiten wellig, Köb. 22238/22 <752835F
II/II-
100 €
100 €
ANSICHTSKARTEN INTERNATIONAL
1704 KONVOLUT AK, ca. 45 St., Foto-AK u. gezeichnete, viel a. d. Zeit d. 1. WK, Stadtansichten,
Zerstörungen, Entlausung, Landschaften, Grabenszene etc., ungel., tls. beschrieben <731151 Ø II
25 €
ANSICHTSKARTEN DEUTSCHLAND
1705 17 AK HAMBURG, versch. Ansichten um 1900, 2 x Foto, sonst farb. Lithogr., ungel. <734020F
Ø II
1706 POSTKARTENALBUM, Deckel m. großem, geprägtem EK 1914 u. Bez. „Aus großer Zeit“, ca.
160 gesteckte AK Deutschland, einige Motive u. Privatfotos, tls. farb., einige gel., etwa 1900-1940
<750048F
I-/II
1707 KÜNSTLER-POSTKARTEN, 7 versch., tls. farb. Illustrationen leicht bekleideter Damen, ursprünglich montiert auf der Deckelseite des Herrenmagazins „SECT - Blätter f. fröhliche Laune“,
um 1900, 1 x gel. <752340F
II
1708 KONVOLUT AK: 5 Farb-AK 3. R., „....Siegreiche Fahnen...“, (kein Obligo); 10 Foto-AK, Wien,
Berlin etc., etw. 1900 - 1940 <750711F
I-III
20 €
35 €
60 €
20 €
ANSICHTSKARTEN 1. WELTKRIEG
1709 EINE U-BOOT-FERNFAHRT, Serie v. 8 Farb-AK, nach Erlebnissen d. Marinemalers Claus
Bergen, ungel., um 1915, 1 Eckknick <754193F
I-/II
1710 LE CIRCUIT DES FORTS, 16 AK, geheftet, Kriegsschauplatz um Verdun, versch. Forts,
Kriegsgräberstätten, Denkmäler, 2 Karten eingerissen, 2 lose, farb. Deckel m. Rissen, 20er Jahre
<732705F
III1711 POSTKARTENALBUM, 56 gesteckte AK, Fotos u. Drucke, farbig, Soldaten, Stellungen, Ortschaften in Dtl. u. Frankreich, tls. FP-gel. <754133F
I-/II
1712 KONVOLUT FOTO-AK UND FOTOS: Gruppen- u. Portr.-Aufnahmen, Stellungen, Ortschaften,
Lazarett, Friedhöfe, Gräber, Gefangene, Beutewaffen, Kriegszerstörungen uvm., ges. über 80 St.,
viele beschrieben/FP-gel., besichtigen <750985F
Ø I-III
1713 KONVOLUT ANSICHTSKARTEN: Kitsch, Patriotisches, Herrscher, Gefechtsszenen, Lied- u.
Spruchkarten, Marine, viele farb., Foto u. gezeichnete, dabei etw. 3. R., Bahn, Polizei etc., ges. über
100 St., besichtigen <750986F
Ø II
50 €
20 €
40 €
80 €
100 €
ANSICHTSKARTEN DEUTSCHES REICH 1933-45
1714 DEUTSCHES TURN- U. SPORTFEST, BRESLAU 1938, Abb. Hitler i. offenen Mercedes vor d.
Lpz. Hauptbahnhof, SStpl. u. Marke, beschrieben, begeisterter Bericht „...mehrmals d. Führer
gesehen....“ <732761F
II
1715 FOTO-AK, Portr. Adolf Hitler, Bez. „Unser Führer trinkt nie einen Tropfen Alkohol und raucht
auch nicht....“, Vlg. „A. d. Wacht“, Bln.-Dahlem, gel. a. e. Mädelschaft, Marke entfernt <754098F
II
1716 FOTO-AK, Hitler u. Chamberlain, Hoffmann-Vlg., m. Marke u. SSt. <754497F
I1717 2 AK ADOLF HITLER: „Führer und Reichsbauernführer Darreé“ u. „Ein Erntestrauß dem
Führer“, bde. gel. v. Asch, m. CSR-Marken u. rotem Zusatzstpl.: „Wir haben d. Joch getragen, nun
sind wir frei und bleiben frei !“, Postamt Asch 1, 21. Sept. 1938 <732762F
II1718 FOTO-AK, Hitler u. Göring a. d. Internat. Automobil- u. Motorradausstellung 1939,
Hoffmann-Vlg., ungel. <754492F
I1719 FOTO-AK „Obersalzberg - Kinderherzen erfreuen den Führer“, Foto-Zeitz, Königssee/Obb., Stempel „Obersalzberg 5.9.1941“ <754496F
I1720 3 FOTO-AK: „Adolf Hitler mit Kindern“, Hoffmann Vlg., alle gel. m. Marke u. SSt., 1938-44, tls.
Eckknicke <734411F
II/II1721 4 PROPAGANDAKARTEN: Hitler vor aufgehender Sonne, Foto; H. am Grabe d. Eltern (1 Foto, 1
Tiefdruck); Dt. Erntedankfest a. d. Bückeberg, farb., kleiner Einriss, stärkere Knickspur, gel. 1939
<754199F
II/III
1722 AK-SAMMLUNG ADOLF HITLER, 15 St., meist Portr., Sonder- u. Werbestpl. versch. österreichischer Orte, 1938-42 <752257F
II
1723 AK HITLER, „Am Anfang war das Wort“, farb., rs. violetter Aufdruck „Die erste Rede des
Führers“, m. Briefmarke u. SSt. „Tag d. Briefmarke 12.1.1941, München Hauptstadt der
Bewegung“ <732755F
II
1724 KÜNSTLER-AK „Unser Führer“, nach Zeichnung v. Prof. von Kursell Bln., Vlg. Iller u. Ewert,
Steinhein, ungel. <754377F
I-
20 €
20 €
25 €
45 €
35 €
25 €
40 €
35 €
185 €
40 €
30 €
1725 KÜNSTLER-AK „Unser Führer“, nach Zeichnung v. Prof. von Kursell Bln., Vlg. Iller u. Ewert,
Steinhein, ungel. <754378F
I1726 PROPAGANDA-AK, Farbportr. A. Hitler, nach Gemälde v. Hans Toepper, Kunst-Vlg. Ackermann,
München, ungel., 2 kleine Knicke <754495F
II
1727 FOTO-AK, RPT 1926, Weimar, Foto-Collage von 1934 m. Abb. a. d. „VB“, ungel. <750399F I-II
1728 PROPAGANDAKARTE, „10 Jahre NSDAP Oelsnitz i. E., farb. Druck n. Zeichnung, gel. n.
Chemnitz, SSt. u. Marke, „1. Schwäbische Postwertzeichenausstellung 1938“ <732760F
II
1729 DIE MARINE-SA ÜBT, farb., nach Gemälde v. W. Tschech, gel. 1941, kleine Eckknicke
<754198F
II1730 PROPAGANDAKARTE, s/w, Abb. d. SA-Wehrabz. sowie d. Schlussseite d. „Nachrichten d. SA
Standarte 255“, Rheine (Westfalen), FP-gel. 1941 <754197F
II
1731 PROPAGANDAKARTE „Das NSFK ruft d. Jugend z. Dienst i. d. Luftfahrt“, sign. „Busse 1941“,
farb., gel. 1942, Eckbug <734431F
II1732 FLIEGEN LERNEN !, farb. Zeichn., herausg. v. NSFK, gel. 1942, mittig geknickt, 3 kleine Randeinrisse <734430F
III1733 AFFEN PACKEN, colorierte Lichtdruck-AK, RAD-Dienstbetrieb, gel., Abt. K 4/52 Ferdinandstein <754500F
II
1734 HEIMKEHR DER DEUTSCHEN LEGION AUS SPANIEN, 2 Lichtdruck-AK (Paraden), jew. rs.
Aufdruck, Druck v. Struck, Berlin-Lichterfelde, Eckstaucher u. Knicke <734017F
II1735 3 AK: „Hermann Göring“; „Manfred von Richthofen“ (Zeichnung) sowie „Fahnen d. Luftwaffe“,
Vlg. „Die Wehrmacht“, um 1940 <734412F
I1736 KONVOLUT AK WEHRMACHT, 15 St., 5 x farb., u.a.: Gebirgsjäger, Panzer, Artillerie, (Parade
u. i. Stellung), 2 x Adolf Hitler, Panzergrenadiere, Soldatenhumor, 10 x gel., tls. FP, 1936-42,
Alters- u. Gebrauchsspuren <732732F
II1737 7 MOTIV-AK, PK-Zeichnungen, sowie Heeres- u. Marineszenen, Portr. Admiral Raeder, Vlg.
„Die Wehrmacht“, um 1940 <734415F
I1738 8 TIEFDRUCK-AK: Portr. Generaloberst von Fritsch; „Hitler u. Blomberg“, sonst Heeres- u.
Marinemotive, 1 x farb., „Panzerangriff“, Vlg. „Die Wehrmacht“, um 1940 <734417F
I1739 8 TIEFDRUCK-AK: farb. PK-Zeichnung „U-Boot“, sonst Motive v. LW, Marine u. Heer, Vlg.
„Die Wehrmacht“, um 1940 <734416F
I1740 8 TIEFDRUCK-AK, Motive v. Heer, LW u. Marine, Farbportr. General von Scharnhorst, alle Vlg.
„Die Wehrmacht“, um 1941 <734413F
I1741 8 TIEFDRUCK-AK: 1x farb., „Moltke vor Sedan“, sonst Wehrmacht-Szenen, Vlg. „Die
Wehrmacht“, um 1940 <734418F
I1742 8 TIEFDRUCK-AK: Portrait Blomberg; „Parteitag“; „U-Boot“; „Flak“ u.a. Wehrmacht-Motive, 1
farb. PK-Zeichn., Vlg. „Die Wehrmacht“, um 1940 <734419F
I1743 GEBIRGSJÄGER-REGIMENT 98 MITTENWALD, Lot 10 St., farb., ungebraucht <730795F I1744 GEBIRGSJÄGER-REGIMENT 98 MITTENWALD, 5 farb. Repro-AK, Herst. „Weil & Sohn,
München“ <714850F
I1745 FOTO-AK, „Wappen der Seefahrtsschule der Luftwaffe, Lobbe /Rg.“, s/w Abb. d.
Einheits-Wappens, ungel., rs. Klebemängel <750710F
II1746 AK STALINGRAD, „Führer Befiehl, Wir Folgen !“, 2-farb., Schwurhand vor Ruine m. wehender
HK-Fahne, sign. „Schlenzig“, rs. Aufdruck „Tag der Wehrmacht 1943“, herausg. v. d. Genesendenbatterie Art.-Ers.-Abt. Naumburg (Saale), Entwurf Uffz. Franz Schlenzig, ungel., Ränder ger.
berieben, Eckbug <732731F
II1747 5 KRIEGSBERICHTER-AK, farb. Kampfszenen, Sturmgeschütz, Panzer u.a., Gutjahr Vlg., Nr.
75, 81, 88, 91 u. 92, ungel. <754507F
I1748 8 KRIEGSBERICHTER-AK, farb., Panzer, Sowjetdörfer u.a., Gutjahr-Vlg., Nr. 76, 87-89, 92, 93
(doppelt) u. 95, ungel. <754508F
I-/II
1749 PROPAGANDAKARTE „Die Polizei im Fronteinsatz“, farb., ungel., Eckknicke u. Büge
<754491F
II1750 4 KRIEGS-PROPAGANDAKARTEN: „Unsere Arbeitsmänner im Kriegseinsatz“; „Pioniere voran
!“ u.a., alle gel., 2 x FP, 1943 u. -44 <734410F
II/II-
30 €
25 €
150 €
240 €
20 €
25 €
40 €
30 €
25 €
20 €
30 €
80 €
35 €
40 €
40 €
40 €
40 €
40 €
30 €
20 €
20 €
1.800 €
35 €
60 €
35 €
25 €
1751 PROPAGANDAKARTE „2 Völker - Ein Sieg“, farb., dt. u. ital. Bez., FP-gel. 1941, Res. Flak Abt.
354, Eckknicke u. Staucher <754194F
II1752 KONVOLUT PROPAGANDAKARTEN, 3 Sorten, ges. ca. 300 St., anti-deutsch/italienisch,
Fotomontagen: Hitler als Turner an Ringen wird von Mussolini beobachtet; bzw. m. dem Kopf in
der Höhe gehalten, 1943-44, holländisch/engl. beschriftet; Gemälde v. Prof. Janesch, „Im 6. Schartenturm eines Werkes am Oberrhein“, farb., neuzeitliche Reprints <752281F
II
1753 MEISTERWERKE AUS DEM HAUS DER DEUTSCHEN KUNST, Mappe m. 8 von 10 Foto-AK,
eine Plastik, sonst Gemälde <734420F
I-/II
1754 5 AK BERGHOF, farb., Hoffmann-Vlg., ungel., tls. kleine Eckknicke <754509F
Ø II
1755 FOTO-AK, Redner (Standesbeamter ?) vor Hitlerbild u. Fahnen, Stpl. „Prag 1944“ <754502F I-II
1756 FOTO-AK, Viermächte-Konferenz in München, Hoffmann-Vlg. 1938, m. Marke u. einigen SSt.
<754498F
I1757 150 JAHRE DEUTSCHER KRIEGERBUND, „1786 - 1936“, farb., gel. 3.7.1936, Kassel
<734100F
I1758 FOTO-AK, Angehörige d. NS-Kriegerbundes während e. Straßensammlung in Wien, Atelier F.
Hrosek, Hofburg Heldenplatz <754493F
I1759 FOTO-AK, Kreisstadt Schärding, WHW-Denkmal, 1939/-40 <754499F
II
1760 EINST UND JETZT „Ausstellung Festhalle Viersen“, gel. 1941, 2-farbig <754196F
II
1761 3 DRK-KRIEGSHILFS-AK, herausgeg. v. d. Gauleitung Westfalen-Süd, s/w Darst. nach Linolschnitten v. Sluyterman v. Langeweyde, in bedr. Hülle, 1940 <754152F
I1762 3 AK: „Unsere Luftflotte im Weltkrieg“, NS-Volkswohlfahrt, WHW 1933 / 34, ungel., Ränder ausgefranst <732783
II1763 2 AK OLYMPIADE BERLIN 1936: 1 x gel. m. SSt. u. viol. Stpl. „Reichssportfeld Berlin“, Darst.
e. antiken Wettkämpfer-Skulptur; 1 x 5 Sportlerinnen m. Ringen <732777
II1764 WERBE-AK, „Innsbrucker Bergsohle“, farb., sign. „Atelier Koszler“, ungel., um 1938 <734429F
I1765 3 FARB-AK: Portr. Hitler, Hindenburg u. Ludendorff, Vlg. „Die Wehrmacht“, um 1940 <734421F
I1766 10 AK: 3 Portr. v. Heeresangeh., 1 farb. retouschiert, 1 m. Krimschild; 6 x Berlin, Reichskanzlei,
Funkturm, Brandenburger Tor b. Nacht, 2 x gel.; Magdeburg, Gaststätte i. Haus der dt. Arbeit, gel.
um 1992 (!); dazu WHW-Vignette „Dein Opfer hilft - die Zukunft bauen“, Ø 10 cm (Knick)
<732703F
Ø III
1767 KONVOLUT: „Die siegreichen Fahnen und Standarten der deutschen Wehrmacht“, Karten 5, 11
(Nachdruck) u. 13; 3 Liedkarten: „Deutschlandlied“, SSt. 1944, „Schlageter-Marschlied“, „Retter
Deutschlands“; VDA-Spendenkarte 1940, „Siebenbürger Jugend marschiert“; Kaiser Franz Joseph
auf dem Totenbett, Alters- u. Gebrauchsspuren <752746F
II-II-
50 €
50 €
20 €
25 €
20 €
25 €
60 €
35 €
25 €
30 €
30 €
20 €
30 €
20 €
40 €
20 €
30 €
LITERATUR WILLRICH
1768 DES REICHES SOLDATEN, Bln. 1943, 24 Textseiten, 48 farb. u. s/w Bildtafeln, Portr. von Angehörigen versch. Waffengattungen, Halbln., ger. fleckig <732709F
II-
450 €
WILLRICH ANSICHTSKARTEN
1769 OBERSTLEUTNANT GALLAND, VDA - Nr. E 2, 1941, ungel.; dazu „Oberst Mölders“, farb.,
gel., Eckstaucher <734407F
I-II/II
30 €
GANZSACHEN DEUTSCHLAND
1770 2 FLUGPOST-KARTEN, 5 Pf. Bayern, „Zur Förderung der Luftfahrt...“, farb. Zeichnung,
Seenlandschaft, fliegende Gondel m. Hochzeitspaar, ungel., Altersspuren <752348F
II
1771 3 PRIVAT-GS LUTHER-FEIER 1922, Darst. „Luther predigt wider die Bilderstürmer, 1522“, 75
Pf u. 1 1/4 M (Germania), 50 Pf (Weimar), „Luther“-Stpl. sow. Tages-Stpl. 6.3.22, ger. Altersspuren <752317F
II
85 €
85 €
INTERNATIONALE RITTERORDEN
1772 ORDEN „Sankt Johann von Accon und Sankt Thomas“, vergld., emaill., am Halsbd. <750543F I1773 JOHANNITER-EHRENRITTERKREUZ, 23 mm Miniatur, Kugeln a. d. Spitzen, Lilien zw. den
Armen, Silber emaill. (Chips), einseitig, Punze „935“, um 1900 <710304F
II-
120 €
40 €
ORDEN UNO
1774 MEDAILLE f. d. UN-Friedenstruppen, Bronze, a. Bd. für den Burundi-Einsatz <730842F
I-
20 €
1775 ORDEN FÜR VERDIENSTE UM EUROPA, 3 Miniatur-Nadeln, 16 u. 2 x 10 mm, vergld., emaill.
<730757F
I-
20 €
ORDEN INTERNATIONAL
ORDEN AFGHANISTAN
1776 ORDEN DES FÜHRERS, Großkreuz, Silber/Gold, an Schärpe <750472F
I-/I-II
1777 MILITÄR-VERDIENSTORDEN 4. KLASSE, Bronze, tls. verslb., m. rs. Bandschlaufe, Tragespuren <750557F
II1778 KÖNIGLICHE VERDIENSTMEDAILLE 1907, Silber, an Agraffe u. Bd. <750539F
I-II
1779 GROSSE EHRENMEDAILLE FÜR TREUE DIENSTE, König Zahir Schah, 1320, Silber, am Bd.,
dtl. Tragespuren <750635F
II-III
1780 TAPFERKEITSSTERN FÜR OFFIZIERE, König Amanallah Kahn, Silber, a. Bd. <750538F I-II
1781 HASARA VERDIENSTMEDAILLE, (bis 1960 verliehen), Silber, a. Bd., Tragespuren <750634F
I-II
1782 FELDZUGSSTERN, Feldzug gegen die Nordischen Rebellen 1891, Silber, am Bd. <750602F I1783 EHRENMEDAILLE FÜR TREUE 1902, Silber, am Bd., dtl. Tragespuren <750633F
II-
260 €
150 €
80 €
55 €
70 €
55 €
95 €
55 €
ORDEN ALBANIEN
1784 TAPFERKEITSORDEN, Silber, tls. vergld., emaill., an Schraubscheibe <750486F
1785 TAPFERKEITSMEDAILLE, Bronze, an Bandtragespange <750581F
1786 KRIEGS-ERINNERUNGSMEDAILLE, Bronze, an Bandspange <750570F
II-II
I-II
140 €
90 €
55 €
I-
45 €
1788 ORDEN DER DREIEINIGKEIT, Großoffizierskreuz, vergld., emaill., a. Halsbd. <730714F
I1789 MILITÄR-VERDIENSTMEDAILLE, Bronze, am Bd., darauf Palmenzweig, Tragespange
<750613F
I1790 VERDIENSTMEDAILLE, Bronze, a. Bd. <750563F
I-
270 €
65 €
ORDEN ALGERIEN
1787 MEDAILLE FÜR DIE BEFREIUNG DER NATION, Bronze, a. Bd. <750528F
ORDEN ÄTHIOPIEN
50 €
ORDEN AUSTRALIEN
1791 AUSTRALIA SERVICE MEDAL 1939 - 1945, Nickel, a. Bd. <750574F
1792 FLUGZEUGFÜHRER-ABZEICHEN, farb. gestickt auf Schwarz <730797F
II-
35 €
20 €
1793 SAMMLUNG ORDEN UND EHRENZEICHEN, dabei: Ritterkreuz d. Kronen- u. Leopoldordens;
Mil. Verd.-Kreuz; Ysermed.; KVK; Jub. Med. Albert I. 1909-1934; Interalliierte Siegesmed. u.a.,
alle am Bd., 3 Schwerterauflagen; dazu Erkennungsmarke sowie Uniform-Tuchstück m. 8 roten
Balken (Verwundeten- o. Schießausz. ?), 10 Teile im Schaukasten <754431F
I-/I-II
1794 VERLEIHUNGS-URKUNDE, Kriegsmedaille 1914-1918, 1920, f. e. Oberleutnant <730659F II
1795 VERLEIHUNGS-URKUNDE, Centenar-Medaille, „100 Jahre Belgien“, 1932, für einen
Hauptmann, kl. A 3 <730658F
II
220 €
ORDEN BELGIEN
35 €
35 €
ORDEN BRASILIEN
1796 DIENSTABZEICHEN für Militärpolizei-Schreiber, vergld., tls. emaill., an 2 Stiften <750605F
1797 ABZEICHEN f. ABC-Spezialisten, vergld., an 2 Klemmknöpfen <730799F
II-
35 €
20 €
1798 MILITÄRORDEN FÜR TAPFERKEIT, 3. Mod., „1941“, 4. Kl. (2. Stufe), Tombak verslb., tls.
vergld. u. emaill., a. Dreieckband <750762F
I1799 MILITÄR-VERDIENSTORDEN, Verdienstkreuz m. Krone, Tombak verslb., a. Kriegsband
<750764F
I-II
120 €
ORDEN BULGARIEN
60 €
1800 ZIVIL-VERDIENSTORDEN, 2. Mod., Ritterkreuz m. Krone, (V. Kl.), Silber, emaill., a. Bd.
<750758F
I1801 ZIVIL-VERDIENSTORDEN, Slb. Verdienstkreuz (VI. Kl.), Silber, a. Kriegsband <750763F
I1802 ZIVIL-VERDIENSTORDEN, Schärpe zum Großkreuz, genäht, leicht getragen <750479
I-II
1803 ST. ALEXANDER-ORDEN, Offizierskreuz, Silber vergld., emaill., a. Dreieckband, (Rosette fehlt)
<750765F
I1804 ST. ALEXANDER-ORDEN, Schärpe zum Großkreuz, genäht, getragen <750480
II
1805 GOLDENE VERDIENSTMEDAILLE, Fürst Alexander I, m. Krone 2. Mod., Silber vergld., a.
Kriegsband <750759F
I1806 BRONZENE VERDIENSTMEDAILLE, m. Krone, Zar Ferdinand I, a. Kriegsband <750760F I1807 SILBERNE VERDIENSTMEDAILLE m. Krone, Zar Boris III, Silber, a. Dreieck-Band <750761F
I1808 KRIEGSMEDAILLE 1885, Silber, a. Bd. <750489F
I1809 KRIEGSMEDAILLE 1885, Bronze, a. Bd. <750488F
I1810 ARMEE-SCHARFSCHÜTZEN-ABZEICHEN 1920, 2. Klasse, Neusilber, brosch. <750510F I-II
150 €
50 €
60 €
150 €
70 €
40 €
30 €
40 €
80 €
60 €
80 €
ORDEN VR BULGARIEN
1811 MILITÄRORDEN DES ROTEN BANNERS, vergld., emaill., a. Bandtragespange <750648F
I1812 ORDEN DES ROTEN ARBEITSBANNERS, vergld., emaill., a. Bd.-Tragespange <750576F
I1813 EHRENZEICHEN „KLEMENT OHRIDSKI“ für Kunst und Wissenschaft, vergld., a. Dreieckbd.
<750645F
I1814 GEHEIMDIENST-VERDIENSTMEDAILLE, 1. Stufe, vergld., an emaill. Tragespange <730841F
I1815 FEUERWEHR-VERDIENSTMEDAILLE, vergld., an emaill. Tragespange <750495F
I1816 MUTTERSCHAFTS-EHRENMEDAILLE, 1. Stufe in Gold, vergld., an Damenschleife <730885F
I-
60 €
55 €
50 €
45 €
25 €
35 €
ORDEN BURUNDI
1817 MILITÄR-VERDIENSTORDEN VOM SCHWERT, 1. Klasse, vergld., tls. emaill., a. Bd. mit Rosette <730727F
I-II
1818 ZIVIL-VERDIENSTORDEN, Offiziersdekor., vergld., emaill., a. Bd. <730890F
I1819 ZIVIL-VERDIENSTORDEN, Ritterdekor., verslb., emaill., a. Bd. <730889
I-
70 €
60 €
55 €
ORDEN SRI LANKA
1820 SPANGE für Air Force-Piloten, weiß/grau gestickt auf schwarz <730723F
1821 FALLSCHIRMJÄGERABZEICHEN, Armee, Bronze, brosch. <730878F
II-
20 €
20 €
1822 SPANGE FÜR FLUGZEUGFÜHRER, verslb., emaill., an 2 Klemmknöpfen <750604F
I1823 SPANGE FÜR BORDNAVIGATOREN, verslb., emaill., an 2 Klemmknöpfen <750578F
I1824 LUFTWAFFENSPANGE für Raketenspezialisten, verslb., emaill., an 2 Klemmknöpfen <730912F
I1825 LUFTWAFFENSPANGE für Raketenspezialisten, verslb., emaill., an 2 Klemmknöpfen <730717F
I-
30 €
30 €
35 €
ORDEN CHILE
30 €
ORDEN VR CHINA
1826 MILITÄR-VERDIENSTORDEN 1954, vergld., verslb., tls. emaill., a. Bandtragespange <750616F
I-II
1827 FRIEDENS-DEKORATION 2. Klasse, (Korea-Krieg), Bronze, brosch. <750575F
I-II
1828 ORDEN FÜR DIE BEFREIUNG DER MANDSCHUREI 1948, vergld., emaill., a. Bd. <750564F
I1829 EHRENZEICHEN für die Befreiung v. Süd- u. Zentralchina, 1950, Weißmetall, rot u. gelb
teillackiert, rs. Schriftzeichen, Broschierung <590284F
I-II
1830 ORDEN FÜR VERDIENSTE UM DIE WELTRAUMFORSCHUNG, verslb., a. Bandtragespange
<750534F
I-
60 €
60 €
70 €
50 €
90 €
ORDEN NATIONAL CHINA/TAIWAN
1831 ORDEN DER GOLDENEN SCHALE 1. Klasse, vergld., emaill., a. Tragespange; dazu Interimsspange <750603F
I1832 LUFTWAFFEN-VERDIENSTORDEN 1. Klasse, vergld., emaill., am Tragebd. <750607F
I1833 MARINEKORPS-VERDIENSTORDEN, vergld., emaill., a. Bd.; dazu Interimsspange <750524F I1834 ARMY-GLORY MERIT MEDAL 2. Klasse, verslb., emaill., a. Bd.; dazu Interimsspange
<750512F
I-
45 €
45 €
40 €
40 €
ORDEN DÄNEMARK
1835 KRIEGS-ERINNERUNGSMEDAILLE 1848-1850, Bronze, vs. Kopfportrait Kg. Frederik VII,
Stempelschneider „Alphee Dubois“, rs. entspr. Inschrift, Band erneuert <690299F
I-II
50 €
ORDEN ESTLAND
1836 ORDEN VOM WEISSEN STERN, Schärpe zum Großkreuz, genäht, leicht getragen <750473F I-II
95 €
ORDEN FINNLAND
1837 KRIEGSMEDAILLE 1939-40, Eisen geschwärzt, a. Bd. <750644F
I-II
1838 KRIEGSERINNERUNGSMEDAILLE 1939/40, f. d. „Winterkrieg“, Buntmetall, geschwärzt, a.
Bd. <737124F
I1839 KRIEGSMEDAILLE 1941-45, Bronze, a. Bd. <750536F
I1840 KRIEGSMEDAILLE 1941-45, Bronze, a. Bd. <730815F
I-
40 €
25 €
35 €
35 €
ORDEN FRANKREICH
1841 EHRENZEICHENGRUPPE e. Weltkriegsveteranen: Med. Militaire „1870“; Croix du
Combattant“; Med. 1914-1918; Interalliierte Siegesmed.; Med. Coloniale, (Bandring etc. fehlt)
<750971F
I-II
1842 EHRENZEICHENGRUPPE e. dt. Fremdenlegionärs, später Zivil-Angestellter der franz. Armee in
Bln.: Große Ordensspange, Croix du Combattant, Med. Outre Mer m. Spange „Extreme Orient“,
Indochina-Med., Algerien-Med. m. Spange; Verwundeten-Med.; enspr. Feld- u. Miniaturspange;
Med. d. Mil. Gouv. Bln.; mehrere Regiments- u. andere Abz. <750297F
I-II
1843 ORDEN PALMEN DER AKADEMIE, Offiziers-Dekoration, Silber, tls. emaill., a. Bd. m. Rosette
<750609F
I1844 CROIX DU GUERRE „1939“, Bronze, a. Bd. <750601F
I1845 CROIX DU GUERRE „Operation Exterieur“, Bronze, a. Bd. <750600F
I1846 TAPFERKEITSKREUZ, Bronze, a. Bd. <750584F
I1847 ITALIEN-FELDZUGSMEDAILLE 1859, Silber, a. Bd. <750641F
I-II
1848 ITALIEN-FELDZUGSMEDAILLE 1859, Silber, im Rand punzierter Trägername, „98 DL“ u.
Matrikel-Nr.; dazu Croix du Combattant u. Veteranen-Abz. <750701F
II/I-II
1849 KONVOLUT: Med. Militaire „1870“, (Chips); Med. „1914-1918“; Croix du Guerre „1939“;
Kriegserinnerungs-Med. 1939-45; Knopflochdekor. Orden der Ehrenlegion, 1 Bd. fehlt <750972F
I-II/II1850 ORDEN DER MAUERKRONE, (für die Erstürmung der Bastille), vergld., a. Bd., Sammleranfertigung <730720F
I-II
60 €
250 €
55 €
20 €
20 €
45 €
60 €
50 €
50 €
80 €
ORDEN GRIECHENLAND
1851 PHOENIX-ORDEN, Großkreuz, 3. Mod. (1975), Silber vergld., vs. emaill., mehrteilig gefertigt,
an genähter Schärpe <750735F
I1852 KÖNIGLICHE VERDIENSTMEDAILLE FÜR LANDWIRTSCHAFT, 3. Klasse, 1937, Bronze, a.
Bd. <750577F
I1853 ABZEICHEN „COMBAT FROGMAN“, vergld., an 2 Klemmknöpfen <750541F
I-
250 €
60 €
30 €
ORDEN GROSSBRITANNIEN
1854 INDIA-SERVICE MEDAL 1939-1945, Nickel, a. Bd. <750544F
I1855 MEDAL „FOR EFFICIENT SERVICE“, Territorial Army, Kg. Georg VI, Silber, Randschrift
„.....SPR..... R.E.“ (Sapper Royal Engineers); dazu 2 Abz. zum 50. Reg.-Jubiläum Kg. Victoria
1888 und Canadisches Polizei-Abz. <750687F
I-II
30 €
40 €
1856 RAF-PILOTENABZEICHEN 1939-45, weiß u. braun gestickt auf schwarz <730814F
I1857 AIR FORCE ABZEICHEN für Bordschützen (Air-Gunner), weiß u. braun gestickt auf schwarz
<730731F
I-
20 €
20 €
ORDEN INDIEN
1858 KAMPFSCHWIMMER-ABZEICHEN, gelb gestickt auf schwarz <730805F
I-
20 €
EHRENZEICHEN „Guter Patriot“, (für d. Armeedienst), Bronze, a. Bd. <730719F
IARMEEDIENST-MEDAILLE, Titel „Patriot“, Bronze, a. Bd. <750540F
IPOLIZEI-VERDIENSTORDEN, 3. Klasse, verslb., a. Bd. <730817F
IPOLIZEI-VERDIENSTORDEN, verslb., a. Bd. <730860F
IEHRENZEICHEN „vorbildlicher Bürger“, Bronze, a. Bd. <730790F
IEHRENZEICHEN FÜR SOZIALE VERDIENSTE, Bronze, a. Bd. <730930F
IPARTISANENSTERN, Bronze, a. Bd. <730813F
IJAVA-KRIEGSMEDAILLE 1949, Bronze, a. Bd. <730718F
IKRIEGSMEDAILLE für d. Kämpfe auf Borneo 1967, Bronze, a. Bd. <730935F
IKRIEGSMEDAILLE für die Kämpfe auf West Timor, Bronze, a. Bd., dazu Miniatur, 16 mm, a.
Bd. <730791F
I-
40 €
45 €
50 €
55 €
55 €
50 €
60 €
40 €
40 €
55 €
ORDEN INDONESIEN
1859
1860
1861
1862
1863
1864
1865
1866
1867
1868
ORDEN ITALIEN
1869 VERDIENSTORDEN DER KRONE ITALIENS, Großkreuz, Gold, emaill., hohl gearb., mehrteilige Medaillons, an genähter Schärpe <750737F
I1870 VERDIENSTORDEN, Ritterkreuz, Silber vergld., emaill., a. Bd., m. Knopfloch-Rosette im
grünem, m. vergld. Wappen belegtem Etui <750471F
I1871 VERDIENSTMEDAILLE BERGBAU, 30er/40er Jahre, verslb., a. Bd. <750586F
I-II
1872 EHRENMEDAILLE „50 JAHRE SIEG“, „1918 - 1968“, Gold, a. Bd. <730807F
I1873 MEDAILLE „MARSCH AUF ROM“, Bronze, a. Bd. <730880F
I-II
1874 KRIEGSKREUZ DER 11. ARMEE, Bronze, schwarz u. rot emaill., vs. Einheitsbez. u. Adler, rs.
„Veemenza E Tenacia-16.11.1940 XIX“, Herst. „C. Mori“ u. Punze <590258F
I1875 KRIEGSKREUZ für die Italienische Armee in Russland, 1941-42, verslb., lackiert, a. Bd.
<730925F
I-II
1876 U-BOOT ABZEICHEN f. Offiziere, vergld., brosch. <730881F
I1877 U-BOOT ABZEICHEN für Mannschaften, verchromt, brosch. <730879F
I1878 KRIEGSABZEICHEN 1944 für Schnellboote, 1. Klasse, vergld., brosch. <730882F
I1879 KRIEGSABZEICHEN 1944 für Zerstörer, 2. Klasse, verslb., brosch. <730883F
I1880 KRIEGSABZEICHEN 1944 für U-Boot Jäger, 3. Klasse, Bronze, brosch. <730922F
I1881 SPANGE für LW-Motorspezialisten, verslb., brosch., um 1960 <730787F
I1882 FLIEGERSPANGE für Bordelektriker u. Mechaniker, verslb., brosch., um 1960 <730921F
I-
350 €
95 €
60 €
70 €
45 €
50 €
45 €
35 €
20 €
70 €
60 €
80 €
35 €
35 €
ORDEN JAPAN
1883 ORDEN DER AUFGEHENDEN SONNE 8. Klasse, Silber, a. Bd., im schwarzen,
gld.beschriebenem Lack-Etui <750469F
I-/I-II
1884 CHRISANTHEMEN-ORDEN, 1 Meter Seidenband f. d. Großkreuz, ungebraucht <750476
I-
95 €
30 €
ORDEN VR JUGOSLAWIEN
1885 ORDEN FÜR VOLKSVERDIENST, Goldene Verdienstmedaille, a. Bandtragespange <750639F I1886 PARTISANENSTERN, 3. Klasse, Silber, emaill., an Schraubscheibe, darauf Herst. Bez. <730823F
I-
30 €
75 €
ORDEN KAMBODSCHA
1887 ORDEN SAHA-METREI für Kunst und Wissenschaft, Schärpe zum Großkreuz, genäht, ungetragen <750478
I1888 ORDEN FÜR ARBEITSVERDIENSTE, Offiziersdekor., vergld., emaill., a. Bd. m. Rosette
<730934F
I-
60 €
70 €
ORDEN VR KAMBODSCHA
1889 ORDEN VERTEIDIGUNG DES VATERLANDES, 3. Klasse, vergld., emaill., a. Bd.Tragespange;
dazu Interimsspange <730864F
I1890 ORDEN DER VÖLKERFREUNDSCHAFT, vergld., emaill., a. Bd.; dazu Interimsspange
<730722F
I-
40 €
55 €
ORDEN KANADA
1891 EHRENMEDAILLE FÜR FREIWILLIGE 1939-45, Silber, a. Agraffe u. Bd. <750573F
1892 PILOTENABZEICHEN der Royal Canadian Air Force, farb. gestickt auf schwarz <730721F
I-II
I-
45 €
20 €
II-
35 €
50 €
1895 MILITÄRORDEN VOM EISERNEN DREIBLATT 1. Klasse, (Halsdekor.), Weißmetall,
geschwärzt, aufges. Medaillon emaill., polierte Kanten, a. Halsband m. Schnürbändern <750741F
I-II
300 €
ORDEN KOREA (NORD)
1893 ORDEN DER SOLDATENEHRE, 2. Kl., Silber, tls. vergld., emaill., brosch. <715147F
1894 MILITÄR-VERDIENSTMEDAILLE 3. Modell, verslb., a. Bd.-Tragespange <750582F
ORDEN KROATIEN
ORDEN LAOS
1896 POLIZEI-VERDIENSTORDEN, verslb., a. Bd. <730848F
I1897 KRIEGSHILFE-EHRENZEICHEN DER POLIZEI, verslb., a. Bd. <750599F
I1898 LANDWIRTSCHAFTS-VERDIENSTORDEN, Ritterdekoration, vergld./verslb., emaill., a. Bd.
<750617F
I-
45 €
50 €
80 €
ORDEN LETTLAND
1899 ARMEE-FALLSCHIRMSPRINGER-ABZEICHEN, 1. 2. u. 3. Klasse, vergld., verslb. u. Bronze,
jeweils an Schraubscheibe <750593F
I-
75 €
ORDEN LIBERIA
1900 ORDEN DER AFRIKANISCHEN BEFREIUNG, Ritterdekoration, vergld., tls. emaill., (Chips), a.
Bd. <750685F
II-
50 €
ORDEN MALAYSIA
1901 KRÖNUNGSMEDAILLE 1943, Nickel, a. Agraffe u. Bd. <730800F
1902 BUNDESSTAAT KEDAH, Thronbesteigungs-Medaille 1943, Nickel, a. Bd. <750542F
II-
40 €
50 €
1903 RITTERORDEN, Magistral Ritterkreuz, Miniatur, Silber vergld., a. Bd. <730918F
I1904 VERDIENSTMEDAILLE für die Helfer bei der Erdbebenkatastrophe in Mittel-Italien, 1980,
Kupfer, a. Bd. <750527F
I1905 VERDIENSTMEDAILLE für Pilgerbetreuung im Heiligen Jahr 1975, a. Bd. <750614F
I-
70 €
55 €
MALTESER RITTERORDEN
50 €
ORDEN MAROKKO
1906 ORDEN DES THRONES, Ritterdekoration, verslb., tls. emaill., a. Bd. <750620F
I1907 ZIVIL-VERDIENSTORDEN, 2. Klasse, (Medaille), verslb., tls. farb. emaill., aufgel.
Staatswappen, a. Bd. <730683
I1908 EHRENMEDAILLE für die Teilnehmer am „grünen Marsch“ zur Befreiung der Sahara, Kupfer, a.
Bd. <750579F
I1909 EHRENZEICHEN für die Teilnehmer am „grünen Feldzug“ gegen die spanischen
Sahara-Besitzungen, 1975, Bronze, a. Bd. <730901F
I-
65 €
35 €
50 €
40 €
ORDEN MEXIKO
1910 TAPFERKEITS- UND HELDENORDEN, 2. Klasse, vergld., emaill., a. Bd. m. Tragespange
<730835F
I1911 KRIEGSMARINE-VERDIENSTORDEN, für technische Leistungen, verslb., emaill., a. Bd. m.
Tragespange <730832F
I-
55 €
55 €
1912 ARMEE-TREUDIENST-EHRENZEICHEN, 2. Klasse, für 30 Jahre, vergld., emaill., a. Bd.
<730833F
I1913 ARMEE TREUDIENST-AUSZEICHNUNG, 5. Klasse, für 15 Jahre, vergld., emaill., a. Bd. u.
Tragespange <730834F
I1914 MARINE-FLIEGERSPANGE für Bordmechaniker m. Nuklear-Ausbildung, vergld., a. 2 Klemmknöpfen <730853F
I1915 EHRENZEICHEN für Lehrer an der Kriegsmarineschule, vergld., a. Bd. <730762F
I-
45 €
30 €
25 €
40 €
ORDEN MONGOLEI
1916 EHRENZEICHEN „50 Jahre Volksrepublik“, 1924-1974, vergld., emaill., an emaill. Tragespange
<730910F
I1917 EHRENZEICHEN „70 Jahre Volksrevolution“, 1921-1991, vergld., an lackierter Tragespange
<730760F
I-
35 €
20 €
ORDEN NEPAL
1918 ORDEN NEPALTARA 4. Klasse, (Bruststern), Silber, emaill., brosch. (wird ohne Kleinod
verliehen) <750591F
I1919 MINIATUR-ORDENSSPANGE m. 11 Dekorationen <750580F
I1920 FELDSPANGE m. 16 Dekorationen, dabei 6 Halsorden <750533F
I1921 EHRENZEICHEN für Sozialen Dienst am Volk, verslb., a. Bd. <730754F
I1922 EHRENMEDAILLE der UN-Friedenstruppen, Nickel, a. Agraffe u. Bd. <730749F
I-II
1923 ABZEICHEN FÜR FLUGZEUGFÜHRER, schwarz gestickt auf blau und graugrün, brosch.
<730874F
I1924 DIENSTAUSZEICHNUNG DER POLIZEI f. 25 Jahre, Miniatur, 16 mm, a. Bd. <730753
I1925 DIENSTAUSZEICHNUNG DER POLIZEI für 25 Jahre, vergld., tls. emaill., a. Bd. <730752F I1926 FEUERWEHR-DIENSTAUSZEICHNUNG für 15 Jahre, Miniatur, 16 mm, a. Bd. <730750F
I1927 MEDAILLE „50 Jahre Erstbesteigung des Mount Everest“, 1953 - 2003, verslb., a. Agraffe u. Tragespange <730784F
I-
150 €
185 €
75 €
35 €
35 €
20 €
35 €
35 €
35 €
40 €
ORDEN NIEDERLANDE
1928 ROTES KREUZ VERDIENSTORDEN für die Jahre 1940-45, verslb., emaill., a. Bd., darauf
Spange „Indonesien 1945-1950“ <730729F
I1929 FLIEGERSPANGE der holl. Luftwaffe in England, 1940-45, „Telegrafist u. Bordschütze“, vergld.,
emaill., brosch., Herst. a. London <730792F
I1930 FLIEGERSPANGE der holl. Luftwaffe in England, 1940-45, „Bordschütze“, vergld., emaill.,
brosch. <730793F
I-
90 €
30 €
30 €
ORDEN ÖSTERREICH KAISERREICH
1931 ORDEN DER EISERNEN KRONE, Kleine Dekoration der 2. Klasse m. Kriegsdekoration u.
Schwertern, Bronze vergld., tls. emaill., Ring m. „Stern“-Punze, a. Dreieckband m. entspr. Auflage
u. gld. Schwertern, 1 Lorbeerkranz nachgelötet <750736F
I-II
1932 GEISTLICHES VERDIENSTKREUZ 2. Stufe, Silber, tls. emaill., a. Dreieckband, Zweitstück der
30er Jahre <750611F
I1933 MILITÄR-MARIA THERESIEN-ORDEN, Kommandeurkreuz, Silber vergld., farb. emaill.,
aufges. Medaillons, Fertigung nach 1918 <737119F
I1934 SILBERNE MILITÄR-VERDIENSTMEDAILLE „SIGNUM LAUDIS“, Kaiser Karl, Silber,
Stempelschneider „Kautsch“, am Kriegsband m. aufgel. gld. Schwertern, Patina, ger. Trage- u. Altersspuren <690304F
II
1935 KRIEGSMEDAILLE 1873, Kanonenbronze, a. Dreieckband <750643F
II
1936 MILITÄR-DIENSTZEICHEN FÜR OFFIZIERE, 1. Kl. f. 25 Jahre, 2. Form 1867-90, Bronze,
genieteter, verslb. Adler, flache Öse, Band fehlt <750686F
I-II
1937 OFFIZIERS-DIENSTAUSZEICHNUNG für 50 Jahre, vergld., tls. emaill., a. Dreieckband
<750520F
I1938 REGIERUNGSJUBILÄUMS MEDAILLE 1898 für die bewaffnete Macht, m. Adler, vergld., a.
Dreiecksband, Zweitstück <730837F
I1939 KONVOLUT: Rot Kreuz-Medaille Bronze, m. KD; Med. „Signum Laudis“, Bronze vergld., Kaiser
FJ; Tapferkeitsmed. Bronze, Kaiser FJ, m. Wiederholungsspange; Mobilisationskreuz; Kriegsmed.
1873 (2x); Eisernes Verdienstkreuz; Kaiser Karl-Truppenkreuz (2x); Jubiläumsmed. 1898; Jubiläumskreuz 1908 (2x, 1 x besch.), tls. fehlen die Bänder <750750F
I-II-
350 €
280 €
290 €
40 €
20 €
50 €
200 €
100 €
100 €
ORDEN ÖSTERREICH 1. REPUBLIK
1940 HEIMWEHR-EHRENZEICHEN, Bronze verslb., gedunkelt, a. Bd. <750744F
I-II
1941 KONVOLUT EHRENZEICHEN: Kriegserinnerungsmed. 1914/18; Tiroler Landesdenkmünze
1914/18 (2x); Goldenes Verdienstzeichen; Feuerwehrmed. 2. Mod. (1934-38); dazu Abzeichen f.
Bezirksfunktionäre der Vaterländischen Front, Bronze, emaill. <750751F
I-/I-II
30 €
100 €
ORDEN ÖSTERREICH 2. REPUBLIK
1942 BUNDESLAND OBERÖSTERREICH, Ehrenmedaille für den Hochwassereinsatz 1954, Kupfer,
a. Dreieckband <750569F
I1943 OBERÖSTERREICHISCHES FEUERWEHR-VERDIENSTKREUZ, 2. Kl., Bronze, tls. vergld. u.
emaill., a. Dreieckband <750731F
I1944 BEFREIUNGSMEDAILLE 1945 „Für Österreichs Befreiung“, am Band, diese Medaille wurde
hergestellt, aber nie verliehen <737084F
I-II
1945 TREUDIENST-AUSZEICHNUNG der Armee, 3. Stufe in Bronze, für 5 Dienstjahre, am Dreiecksband <730887F
I1946 ARMEE-DIENSTAUSZEICHNUNG, 5 Jahre, Bronze, a. Dreieckband <750559F
I1947 WEHRDIENST-ERINNERUNGSMEDAILLE, 1. Stufe, vergld., am Dreiecksband <730818F I1948 WEHRDIENST-ERINNERUNGSMEDAILLE, 2. Stufe, verslb., am Dreiecksband <730891F
I1949 WEHRDIENST-ERINNERUNGSMEDAILLE 2. Stufe, verslb., a. Dreieckband <750642F
I1950 LUFTWAFFEN FLUGZEUGFÜHRER-ABZEICHEN, goldgestickt, emailliertes Zentrum
<730840F
I-
40 €
30 €
40 €
20 €
30 €
20 €
20 €
25 €
20 €
ORDEN PARAGUAY
1951 VERDIENSTORDEN, Stern zum Großkreuz, Silber, punziert „1000“ <730735F
I-
220 €
I-
100 €
1953 ORDEN DER LEGION DER EHRE, Großoffizierkreuz, vergld., emaill., a. Halsbd.; dazu Interimsspange <730708F
I1954 ORDEN DES GOLDENEN PFLUGES (Für Verdienste um die Bodenreform), 1. Klasse, vergld.,
an emaill. Agraffe u. Halsbd. <730865F
I1955 MILITÄRVERDIENST-EHRENZEICHEN, vergld., emaill., a. Bd., m. Interimsspangen in Textil
u. Metall <750632F
I1956 EHRENZEICHEN FÜR TAPFERKEIT, vergld., tls. emaill., a. Bd.; dazu 2 Interimsspangen
<730866F
I1957 EHRENMEDAILLE FÜR DIE BEFREIUNG VON MINDANAO, vergld., a. Bd.; dazu Interimsspange <750526F
I1958 EHRENZEICHEN FÜR DIE BEFREIUNG DER PHILLIPINEN, vergld., emaill., a. Bd.
<750525F
I1959 KRIEGSMEDAILLE „Luzon-Campaign“, vergld., a. Bd. m. Tragespange; dazu Interimsspange
<730786F
I1960 KRIEGSMEDAILLE „Mindanao-Yolo-Campaign“, vergld., a. Bd. m. Tragespange; dazu Interimsspange <730785F
I1961 KRIEGSMEDAILLE „Corean Campaign“, vergld., a. Bd. m. Tragespange; dazu Bandspange
<730914F
I1962 VERTEIDIGUNGS-EHRENZEICHEN, vergld., tls. emaill., a. Bd. m. Tragespange <730911F I1963 KREUZ FÜR TREUE DIENSTE, vergld., emaill., a. Bd. m. Tragespange; dazu Bandspange
<730915F
I1964 BEFREIUNGSMEDAILLE 1945, vergld., emaill., a. Bd. m. Tragespange <730904F
I1965 UNABHÄNGIGKEITS-MEDAILLE 1946, vergld., a. Bd. m. Tragespange <750515F
I1966 UNABHÄNGIGKEITSMEDAILLE 1946, vergld., a. Bd. m. Tragespange <730903F
I1967 2 ARMEE-FALLSCHIRMSPRINGER-ABZEICHEN: „Senior“, farbig gestickt; Metallabz.
„Basic“, verslb., a. 2 Klemmknöpfen <750487F
I-
125 €
ORDEN PERSIEN
1952 KRONEN-ORDEN, Ritterkreuz, Silber vergld., emaill., a. Bd. <750548F
ORDEN PHILIPPINEN
100 €
55 €
45 €
40 €
30 €
30 €
30 €
40 €
25 €
30 €
20 €
35 €
25 €
40 €
ORDEN POLEN
1968 ORDEN POLONIA RESTITUTA, Kommandeurskreuz, Ausgabe 1918, Bronze vergld. u. poliert,
tls. emaill., (1 Arm m. kl. Rissen), etw. fleckig, a. Halsbd. m. Schnürbändern <750726F
I-II
1969 KONVOLUT: Verdienstorden der Republik Polen (1992), Komtur-Dekoration 2. Kl.,
vergld./verslb., emaill., a. Halsbd.-Abschnitt; Silbernes Verdienstkreuz (“PR“), emaill. (Chip) a.
Bd., um 1930; Kreuz f. d. Kämpfe 1918/1919, (VR), Bronze, tls. emaill., a. Bd. <750778F
I-/II
150 €
60 €
ORDEN VR POLEN
1970 KONVOLUT MINIATUREN U. ABZEICHEN: Rotes Kreuz; „PRL“; „CZUWAI“; „ZUCH“; Rgt.
Abz. etc., meist an Schraubscheibe, Bronze vergld., verslb., emaill.; Medaille „Marynarki Wojennej
PRL“, Bronze; dazu Abz.: „50 Jahre FDGB“; Deutschlandtreffen 1964; schottisches Art.
Barett-Abz.; Sportmed., ges. 20 Teile <752195F
II
20 €
ORDEN PORTUGAL
1971 U-BOOT ABZEICHEN für Offiziere, vergld., tls. emaill. <750566F
1972 U-BOOT ABZEICHEN für Mannschaften, vergld., brosch. <750492F
1973 PILOTENSPANGE, vergld., Zentrum emaill., brosch. <730937F
III-
40 €
25 €
25 €
1974 ORDEN MICHAELS DES TAPFEREN, 1. Kl. (Steckkreuz), 2. Muster „FF 1916/M1 1941“, Silber vergld., emaill., Nadel punziert „900“ <750766F
I1975 FLIEGER-TAPFERKEITS-ORDEN, Offizierskreuz m. Schwertern, 1. Mod. Kg. Carol, Silber
vergld., emaill., kl. Chips, a. Bd. <750782F
II
1976 GOLDENES KREUZ FÜR FLIEGER-VERDIENST m. Schwertern, 1. Mod. Kg. Carol, Silber
vergld., Herst. „A. Lavallier“, a. Bd. <750783F
I1977 ORDEN DER KRONE VON RUMÄNIEN, Offizierskreuz m. Krone u. Schwertern, 2. Mod.,
Bronze (?) vergld., emaill. <750791F
I1978 ORDEN DER KRONE VON RUMÄNIEN, Offizierskreuz m. Krone, 2. Mod., Silber vergld.,
emaill., kl. Chip, a. Bd. m. Rosette <750789F
II
1979 ORDEN DER KRONE VON RUMÄNIEN, Ritterkreuz m. Krone, 2. Modell, Silber, emaill., a. Bd.
<750788F
I1980 ORDEN DER KRONE VON RUMÄNIEN, Ritterkreuz, 2. Mod., Silber, emaill., a. Kriegsband
<750790F
I1981 ORDEN VOM STERN RUMÄNIENS, Satz der Großoffiziere m. Schwertern, 2. Mod.: Halskreuz,
Silber, Vergld. tls. vergangen, abweichendes Band; Stern, brillantiert, tls. vergld. u. emaill., Nadel
m. mehreren Marken, „Silber“ u. Matrikel-Nr. <750797F
I1982 ORDEN VOM STERN RUMÄNIENS, Komturkreuz, 1. Mod., Silber, tls. vergld. u. emaill., (1
winziger Chip), a. Halsband m. Schnürbändern <750798F
I1983 ORDEN VOM STERN RUMÄNIENS, Ritterkreuz m. Schwertern a. Ring, 1. Mod., Silber, tls.
emaill. (Chips), a. Zivilband <750792F
II
1984 ORDEN VOM STERN RUMÄNIENS, Ritterkreuz, 1. Mod., Silber, tls. emaill., a. Bd. <750793F I1985 ORDEN VOM STERN RUMÄNIENS, Offizierskreuz m. Schwertern a. Ring, 2. Mod., Silber
vergld., emaill., a. Kriegsband m. Rosette <750795F
I1986 ORDEN VOM STERN RUMÄNIENS, Offizierskreuz m. Schwertern, 2. Mod., Silber vergld.,
emaill., abweichendes Band m. Rosette <750796F
I1987 ORDEN VOM STERN RUMÄNIENS, Ritterkreuz m. Schwertern, 2. Mod., Silber, emaill., nicht
zugehöriges Band <750794F
I1988 TREUDIENST-MEDAILLE, 3. Kl. m. Schwertern, a. Kriegsband, 2. Mod. <750781F
I1989 MEDAILLE „KREUZZUG GEGEN DEN KOMMUNISMUS“, Bronze vergld., Stpl.-Schneider
„P. Grant“, a. Bd. m. Spange „Bucovina“ <750757F
I1990 MEDAILLE „KREUZZUG GEGEN DEN KOMMUNISMUS“, Bronze verslb., ohne
Stpl.-Schneider, a. Bd. m. bronz. Spange „Bucovina“ <750756F
I1991 MEDAILLE „Kreuzzug gegen den Kommunismus“, Bronze, a. Bd. <750560
I-
1.200 €
ORDEN RUMÄNIEN
250 €
150 €
120 €
120 €
120 €
100 €
600 €
450 €
100 €
120 €
140 €
140 €
120 €
40 €
30 €
30 €
35 €
ORDEN VR RUMÄNIEN
1992 ORDEN 23. AUGUST, 2. Klasse, (“RSR“), Bronze vergld., tls. emaill., (Chips), mehrteilig,
aufges. Simili-Brillanten <750733F
II
1993 VERLEIHUNGSURKUNDE, Erinnerungsmedaille „40 Jahre Kommunistische Partei“, 1961, in
Hülse <595041F
I-II
80 €
20 €
ORDEN RUSSLAND
1994 ST. ANNEN-ORDEN, Zeichen der 5. Klasse zum Einsetzen in Ehrenwaffen für Tapferkeit,
vergld., emaill., a. 2 Stiften <750628F
I1995 KRIEGSMEDAILLE 1706 (Schlacht bei Kalisch), Silber <750630F
II-III
1996 OSCHAKOFF-KRIEGSKREUZ 1789, Bronze, Sammleranfertigung <750625F
I-II
1997 ISMAIL-KRIEGSKREUZ 1790, Bronze, Sammleranfertigung <750626F
I-II
1998 KRIEGSKREUZ für die Eroberung der Festung Ismaila 1790, Bronze, Sammleranfertigung
<730739
I-II
1999 KRIEGSKREUZ für die Eroberung der Warschauer Vorstadt Praga 1794, Bronze, Sammleranfertigung <730741F
I-II
2000 PRAGA-KRIEGSKREUZ 1794, Bronze, Sammleranfertigung <750627F
I-II
2001 MEDAILLE „Friedensvertrag mit Schweden“, 1790, Silber, a. Ring, kein Obligo <750496F
II-
200 €
300 €
100 €
100 €
90 €
90 €
100 €
350 €
ORDEN RUSSLAND NACH 1991
2002 ORDEN „HELD DER RUSSISCHEN FÖDERATION“, Buntmetall vergld., an vergld. Tragespange m. weiß/blau/rotem Band <732827F
I2003 MEDAILLE „50 JAHRE ATOMARE SCHIFFAHRT“, 1948 - 98, 2-teilige Medaille,
vergld./verslb., tls. lackiert, a. Bandtragespange <730264F
I-
190 €
30 €
ORDEN SOWJETUNION
2004 LENIN-ORDEN, 3. Mod., an Tragespange, Zweit- oder Tragestück, Bronze, verslb./vergld. u. tls.
emaill., Münzzeichen <757111F
I2005 TAPFERKEITSMEDAILLE, Silber, Verl. Nr. „254906“, a. 5-Eck-Spange m. Bandrest; dazu Orden des Roten Sterns, Silber, teils emaill. (1 Arm beschädigt), Herst., Verl. Nr. „552941“, an
Schraubscheibe <752409F
III
2006 MEDAILLE „PARTISAN DES VATERLÄNDISCHEN KRIEGES“ 1. Kl. in Silber, Silber, a.
Bd.-Spange; dazu Besitz-Ausweis Nr. 94, 1943, Lichtbild, Stpl., rotes Leder, gld. Aufdruck
(gedunkelt) <752805F
II/II2007 GROßE ORDENSSPANGE m. 2 Medaillen: „100. Geb. Lenin“, Weißmetall vergld.; „Sieg über
Japan“, Bronze <752715F
I-II
2008 2 VERLEIHUNGSURKUNDEN: „Med. f. d. Verteidigung von Leningrad“, ausgestellt 1943 f. e.
Frau, A 5, Faltrisse; „Med. Internationalistischer Kämpfer“, 1988, in goldgepr. Kartonmappe
<734110F
I-/III
2009 SOWJETREPUBLIK ESTLAND: Feuerwehr-Verdienstmedaille, Silber, Verl. Nr., an emaill. Tragespange m. Schraube; Feuerwehr-Dienstauszeichnung f. XXXV Jahre, Bronze vergld., tls. emaill.,
an Schraubscheibe <730274F
I-II
2010 KONVOLUT: Garde- u. Bestenabz., bde. teilemaill., Schraubscheiben fehlen; dazu Mützenabz.
<734404F
I-
95 €
20 €
100 €
30 €
20 €
50 €
30 €
ORDEN SCHWEDEN
2011 NORDSTERN-ORDEN, Großkreuz, Silber vergld., emaill., aufges. Medaillon, an genähter
Schärpe, etw. Mitte 20. Jhd. <750727F
I-
450 €
ORDEN SERBIEN
2012 ST. SAVA-ORDEN, Kommandeurskreuz, 2. Mod., 2.Typ (grüner Mantel), Silber vergld., emaill.,
mehrteilige Fertigung, Med.-Reif vs. u. rs. m. Email-Rep., ger. Tragespuren <750742F
II
2013 TAKOVO-ORDEN V. Klasse (Gld. Kreuz), 16mm Miniatur, Bronze vergld., aufgel. Medaillons m.
Chiffre „M IV“ <750266F
I2014 TAPFERKEITSMEDAILLE SILBER, Bronze verslb., a. Dreieckband <750770F
I-
200 €
45 €
30 €
2015 MEDAILLE „RÜCKZUG NACH ALBANIEN“, Bronze, tls. verslb., a. Dreieckband <750779F I-II
40 €
ORDEN SPANIEN
2016 MARIA CHRISTINA-MILITÄRORDEN, 1. Kl., Bruststern, 2. Mod., a. d. Zeit des Bürgerkrieges,
um 1938, Tombak verslb., Auflage vergld., gekrampt, m. Löwen u. Turm, Medaillon emaill.
(Haarriss) <750767F
I-II
2017 MILITÄR-VERDIENSTORDEN, 1. Kl. (Ritterkreuz), rote Abt., 3. Mod. m. Zackenkrone, Bronze
vergld., emaill., a. Bd. <750769F
I-II
2018 MILITÄR-VERDIENSTORDEN, 2. Kl., (Bruststern), weiße Abt., 1. Mod. (-1931), Silber,
brillantiert, Auflage gekrampt, emaill., Medaillon m. Haarrissen, Gravur „Profesorado“, um 1900
<750768F
I-II
200 €
60 €
300 €
ORDEN SYRIEN
2019 POLIZEI-DIENSTMEDAILLE, Bronze, a. Bd. <750532F
I-
50 €
2020 ORDEN DER KRONE, Großkreuzset: Kleinod an Schärpe; Bruststern; verslb., vergld. u.
teilemaill., im orig. Samt-Etui m. vergld. Auflage, um 1970, praktisch neuwertig <595064F
I2021 ORDEN CHULA-CHOM-KLAO, Dekoration der Ordensmitglieder, Silber, tls. emaill., a. Bd.
<750517F
I2022 ORDEN CHULA-CHOM-KLAO, Schärpe zum Großkreuz für Damen, genäht, ungetragen
<750474
I2023 VERDIENSTMEDAILLE, Kg. Rama V, oval, 47 x 41 cm, Silber, im Rand Herst. Punze a. Paris,
an Schwerter-Tragespange, Sammleranfertigung <731145F
I-II
2024 CHIFFRE-DEKORATION des Königs Rama V (Chulalongkorn), 5. Kl., Silber, tls. vergld., a. Bd.
<750519F
I2025 EHRENZEICHEN „100 Jahre Bangkok“, 3. Stufe, 1882, Bronze, a. Halsbd. <750565
I-II
2026 MEDAILLE zum Silbernen Regierungsjubiläum des Königs Rama V, 1893, Silber, a. Bd.
<730868F
II2027 MEDAILLE zum Silbernen Regierungsjubiläum des Königs Rama V 1893, große Form, für ausländische Fürsten u. Gäste, Silber, a. Bd. <730886F
II2028 KRÖNUNGSMEDAILLE 1975, Silber, a. Agraffe u. Bd. <730843F
I2029 ARMEE-FALLSCHIRMJÄGER-ABZEICHEN, verslb., vergld., a. 3 Klemmknöpfen <750594F I2030 ARMEE-FALLSCHIRMJÄGER-ABZEICHEN, für in der Ausbildung stehende Springer, vergld.,
tls. emaill., a. 3 Klemmknöpfen <750523F
I2031 ABZEICHEN DER BALLONFAHRER, vergld., emaill., a. 2 Klemmknöpfen <750522F
I-
350 €
ORDEN THAILAND
120 €
60 €
35 €
120 €
140 €
90 €
90 €
70 €
25 €
25 €
20 €
ORDEN TSCHECHOSLOWAKEI
2032 ORDEN VOM WEIßEN LÖWEN, Ritterkreuz, Zivilabt., Silber, tls. vergld. u. emaill. (2 kl.
Chips), a. Bd., im Etui, um 1950 <750771F
I-II
70 €
ORDEN SLOWAKEI
2033 ORDEN DES KRIEGS-SIEGESKREUZES, Satz der 1. Kl. (1. Mod. 1939/40): Halsdekoration,
Silber vergld., tls. emaill., (einseitig), a. Halsband; Bruststern, Auflage genietet, vergld. u. emaill.,
gedunkelt <750772F
I2034 ORDEN DES KRIEGS-SIEGESKREUZES, 4. Kl., 2. Mod., Bronze vergld., bds. emaill., a. Bd.
m. Schwerter-Auflage, Tragespange <750773F
I2035 ORDEN DES KRIEGS-SIEGESKREUZES, slb. Medaille m. Schwertern, (6. Kl.), Bronze verslb.
<750774F
I2036 ORDEN DES KRIEGS-SIEGESKREUZES, slb. Medaille, (6. Kl.), Bronze verslb. <750775F I-II
2037 ORDEN DES KRIEGS-SIEGESKREUZES, bronzene Med. m. Schwertern (7. Kl.) <750776F I2038 ORDEN DES KRIEGS-SIEGESKREUZES, bronzene Medaille (7. Kl.) <750777F
I-
800 €
150 €
80 €
70 €
60 €
50 €
ORDEN TÜRKEI
2039 TÜRKISCHE KRIEGSMEDAILLE (“Eiserner Halbmond“), Buntmetall verslb., lackiert, senkr.
Broschierung, verm. türk. Fertigung, ger. Tragespuren, gedunkelt <750732F
II
80 €
ORDEN UNGARN
2040 ORDEN DER HEILIGEN UNGARISCHEN KRONE, Titular-Königreich (1943), Offizierskreuz
m. Kriegsdekoration u. Schwertern, Bronze vergld., emaill., mehrteiliges Medaillon <750740F I2041 UNGARISCHER VERDIENSTORDEN (Verdienstkreuz), 1922-35, bzw. 1935 - 44,
Titular-Königreich, Großkreuz (1. Kl.) (1929-39), Silber vergld., emaill., mehrteilige Medaillons,
an grüner, genähter Schärpe, Medaillonreif nach-emaill. <750739F
I-II
2042 VERDIENSTORDEN DER REPUBLIK UNGARN (1946), Großkreuz-Satz: Kleinod, Silber
vergld., emaill., mehrteiliges Medaillon, rs. Medaillon „1946“; Stern, 8-strahlig, brillantiert, emaill.
Ordenskreuz, Medaillon m. Chip, ger. Trage- u. Alterssp., Schärpe fehlt <750734F
I-/I-II
2043 GOLDENES EHRENZEICHEN der Zollbehörde für Treue Dienste, vergld., tls. emaill., a. Dreieckband <750638F
I2044 EHRENMEDAILLE für 30 Jahre Dienst im Strafvollzug, vergld., a. Dreieckband <750637F
I-
350 €
400 €
400 €
50 €
45 €
ORDEN VR UNGARN
2045 VERDIENSTORDEN DER UNGARISCHEN VOLKSREPUBLIK, V. Kl., 1949-53, Bronze
vergld., emaill., gedunkelt, „rotes“ Dreieckband <750784F
I-II
2046 BERGBAU-VERDIENSTORDEN 1. Klasse, vergld., emaill., a. Dreieckband <750608F
I2047 SAMMLUNG EHRENZEICHEN LUFTSTREITKRÄFTE, Klassifikations- u. Bestenabzeichen,
versch. Sparten, u.a.: Fallschirmjäger; Kosmonautenabzeichen; Flugstunden-Medaillen;
FJ-Sprungabzeichen m. Zahlen, ges. 38 St., meist emaill.; dazu 1 Textilabzeichen, alles auf 4 Tafeln
montiert <691275F
I-
60 €
45 €
230 €
ORDEN URUGUAY
2048 PILOTEN-ABZEICHEN der Luftwaffe, „Senior“, Buntmetall, vergld., teils emaill., an 2 Klemmknöpfen <695085F
I2049 PILOTEN-ABZEICHEN der Marine, Buntmetall vergld., teils lackiert, an 2 Klemmknöpfen
<695084F
I2050 MARINETAUCHER-LEISTUNGSABZEICHEN in Silber u. Gold, Tombak verslb., bzw. vergld.,
jew. an 2 Klemmknöpfen <695083F
I2051 KRIEGSMARINE-TAUCHERABZEICHEN, 1. Klasse, vergld., a. 2 Klemmknöpfen <730893F I2052 KRIEGSMARINE-TAUCHERABZEICHEN, vergld., a. 2 Klemmknöpfen <730936F
I2053 ZIVIL-PILOTENABZEICHEN, „Senior“, Buntmetall, vergld./verslb., teils emaill., an 2 Klemmknöpfen <695086F
I2054 DIENSTABZEICHEN des Luftwaffen-Generalstabes, Buntmetall verslb./vergld., teils lackiert,
Satz große (Ø 42) u. kleine Form (Ø 32 mm), jew. an 2 Klemmknöpfen <695082F
I-
20 €
20 €
35 €
30 €
35 €
20 €
35 €
ORDEN USA
2055 PURPLE HEART, Bronze vergld., tls. emaill., Namensgravur, Band fehlt <750691F
I-II
2056 WORLD WAR II VICTORY MEDAL, Bronze, am Band m. Tragespange <590263F
I2057 WORLD TRADE CENTER COMMEMORATIVE MEDAL, Buntmetall, verslb., tls. poliert u.
emaill., a. Bd. m. Tragespange; dazu die Feldspange <730259F
I2058 THE PENTAGON COMMEMORATIVE MEDAL, Buntmetall, verslb., tls. poliert u. emaill., a.
Bd. m. Tragespange; dazu die Feldspange <730258F
I2059 ERINNERUNGSKREUZ d. 6th Cavalary (?), einseitiges Pfeilkreuz, Bronze verslb., mittig „C 6“
a. d. Armen „ATA 1889“, gedunkelt <590283F
I-II
2060 KONVOLUT: Army of Occupation-Medal m. Spange „Germany“; POW-Medal m. I-Spange;
Good Conduct Medal; National Defense Medal <635073F
I-
20 €
20 €
20 €
20 €
50 €
40 €
ORDEN VENEZUELA
2061 ORDEN SIMON BOLIVAR, Ritter-Dekoration, vergld., tls. emaill., mehrteilig gefertigt, neuzeitl.,
nicht zugehöriges Band <750683F
I2062 VERLEIHUNGSURKUNDE m. Übersendungsschreiben f. d. Orden „Simon Bolivar“, f. Herrn
Alfredo de Ghuin, 1884, Tinten-OU Präsident Rafael Seijas u. Minister Monzon, Großf., gef.; dazu
farb. Aquarell m. südamerikanischen Ordensabb. u. Bleistiftskizze <754202F
I-II/II
60 €
80 €
ORDEN VIETNAM
2063 WIDERSTANDSKÄMPFER-EHRENZEICHEN 2. Klasse, vergld., a. Bandspange <750598F I2064 EHRENZEICHEN für d. Belorussischen Helfer in Vietnam, verslb., lackiert, a. Tragespange
<750595F
I2065 EHRENZEICHEN F. D. KRIEGSEINSATZ DER FRAUEN, vergld., a. Tragespange <750606F I-II
35 €
50 €
30 €
ORDEN VIETNAM - SÜD
2066
2067
2068
2069
2070
2071
NATIONAL-ORDEN, Ritterdekoration, (5. Kl.), vergld., emaill., a. Bd. <750547F
HELDENKREUZ, vergld., emaill., a. Bd. <730745F
TAPFERKEITSKREUZ, Bronze, a. Bd. m. Lorbeerauflage <730712F
ARMEE-VERDIENSTKREUZ, vergld., tls. emaill., a. Bd. <730782F
VERWUNDETENSTERN, vergld., lackiert, a. Bd. <730713F
KRIEGSMEDAILLE 1964, vergld., emaill., a. Bd. m. Spange „1960-“ <730780F
IIIII-II
I-
60 €
25 €
20 €
25 €
30 €
20 €
2072 DEUTSCHER ORDEN, Halskreuz der Hochmeister, Gold (?), fronts. s/w emaill., rs. glatt, aufgel.
Adler-Wappenschild, 75x50 mm, am Halsbd. m. Schnürbändern, 2. H. 20. Jhd. <750949F
I-
500 €
ORDEN DEUTSCHLAND ALLGEMEIN
ORDEN BADEN
2073 SILBERNE VERDIENSTMEDAILLE „Friedrich II“, verslb., a. Bd. <730861F
I-II
2074 2 FELDSPANGEN, 7- bzw. 8-teilig, u.a. Mil. Karl Friedrich-Orden u. Zähringer Löwe m. Schwertern <750692F
I-II
2075 VERDIENSTMEDAILLE des Badischen Sammel- und Helferdienstes, 1918, Kriegsmetall, a. Bd.
<730740F
I-II
40 €
40 €
50 €
ORDEN BAYERN
2076 MILITÄR-VERDIENSTORDEN 4. KLASSE m. Schwertern, Silber, emaill. (2 Chips), Punzen
„900“ u. „950 J.L.“, a. Bd., gedunkelt, OEK 410 <750804F
II
2077 MILITÄR-VERDIENSTKREUZ 3. KLASSE mit Schwertern, Kupferbronze, a. Kriegsbd., OEK
432 <730769F
I2078 SILBERNE MILITÄR-VERDIENSTMEDAILLE (“Tapferkeitsmedaille“), Bronze verslb., fein geprägtes Zweitstück um 1930, a. Bd. (OEK 492) <750800F
I2079 MILITÄR-DENKZEICHEN 1813-15, Bronze, Tragesp., Bandring fehlt, OEK 508 <750696F III
2080 ARMEE-DENKZEICHEN 1866, dkl. Bronze, an Tragespange; dazu 25mm Miniatur, a. Bd., OEK
513 <750695F
I-II
2081 DIENSTAUSZEICHNUNG 9 Jahre, Neusilber, a. Bd., OEK 532 <750558F
I2082 FEUERWEHR-EHRENZEICHEN f. 25 Jahre, Schnalle, Bronze vergld. , in Schachtel m.
Aufdruck, OEK 478 <734638F
I-/II
2083 PRINZ ALFONS ERINNERUNGSZEICHEN, Tombak, vergld., auf grün-weiß-blauer Bandschnalle <734633F
I2084 KONVOLUT: MVK 3. Kl. m. Schw.; Kg. Ludwig-Kreuz; Armee-Denkzeichen 1866, helle Bronze
<750694F
I-II
2085 KONVOLUT: König Ludwig-Kreuz; Jubiläumsmed. f. d. Armee 1905 (Zweitstück); FW-DA
(Med.) f. 25 Jahre, Zink; FW-Verd.Kreuz, Bronze, 2. Form, (BRD) <750752F
I-II-
300 €
35 €
80 €
25 €
60 €
30 €
45 €
20 €
70 €
40 €
ORDEN HANNOVER
2086 GUELPHEN ORDEN, Schärpe zum Großkreuz, genäht, Sammleranfertigung <750475
I-
75 €
2087 HANSEATEN-KREUZ, verslb., emaill., a. Bd., OEK 688 <750621F
I2088 EHRENDENKMÜNZE DES SENATS, für Verdienste Fremder um die Stadt, Bronze, diese Stufe
1938 gestiftet, ursprüngliche Goldstufe in gleicher Prägung 1853 gestiftet, vs. Kopf d. Hammonia
m. Mauerkrone u. Lorbeerkranz, Stempelschneider: „G.LOOS.DIR. BUBERT FEC.“, rs. gebundener Eichen-/Lorbeerkranz m. aufgel. Hamburger Wappen, unverausgabtes Exemplar m. leerem
Gravurfeld, Ø 54 mm, in nur geringer Anzahl verliehen, OEK 684 (Bewertung*) <610350F
I-
50 €
250 €
ORDEN HANSESTADT HAMBURG
2089 HAMBURGER PATRIOTISCHE GESELLSCHAFT, VU für die große silberne Medaille für
25-jährige Diensttreue, 1954, gerahmt, 23 x 31 cm <730668F
I-II
20 €
ORDEN HESSEN-DARMSTADT
2090 ALLGEMEINES EHRENZEICHEN „Für Treue Arbeit“, Ernst Ludwig, Slb., a. Bd., OEK 893
<750546F
I-II
2091 DIENSTAUSZEICHNUNG 9 Jahre, Neusilber, a. Bd., OEK 956 <750568F
I-II
2092 LANDWEHR-DIENSTAUSZEICHNUNG, 2. Klasse, Kupferbronze, a. Bd., OEK 958 <730932F I2093 HOFJAGD-ABZEICHEN, 3. Stufe, Bronze, brosch. <750610F
I-
100 €
30 €
25 €
120 €
ORDEN LIPPE-DETMOLD
2094 HAUSORDEN, Goldenes Verdienstkreuz, Silber vergld., a. Bd., OEK 1116 / 1 <750494F
2095 KRIEGSVERDIENSTKREUZ 1914, vergld., a. Bd., OEK 1190 <750590F
I-I
I-II
300 €
60 €
I-II
75 €
I-
45 €
2098 EHRENZEICHEN für Verdienste um das Feuerlöschwesen, Freistaat, Bronze, a. Bd., OEK 1577
<750640F
I-II
2099 EHRENZEICHEN der Oldenburgischen Handelskammer, 2. Stufe, vergld., emaill., a. Bd.
<750545F
I-
160 €
ORDEN SCHAUMBURG-LIPPE
2096 SILBERHOCHZEITS-MEDAILLE 1907, Silber, a. Bd., OEK 1242 <750537F
ORDEN MECKLENBURG-SCHWERIN
2097 MILITÄR-VERDIENSTKREUZ 1914, 2. Klasse, vergld., a. Bd., OEK 1353 <730816F
ORDEN OLDENBURG
50 €
ORDEN PREUSSEN
2100 ORDEN POUR LE MERITE 16 mm Miniatur, a. Ring für d. Kette, vergld., emaill. <750646F I2101 ROTER ADLER-ORDEN 4. KLASSE, letztes Modell, gekörnte Arme, Silber, emaill. Medaillon,
Ritzmarke „W“, gedunkelt, a. Bd., OEK 1704 <750802F
I2102 ROTER ADLER ORDEN, Schärpe zum Großkreuz, genäht, Sammleranfertigung, ger. verfärbt
<750477
II
2103 KRONENORDEN 4. KLASSE, 2. Mod., Medaillon lose, Chips, Bandring fehlt, Herst. „Z“; dazu 3
Knopflochschleifen m. Krone, OEK 1762 <755018F
III/I-II
2104 KRONENORDEN 4. KLASSE, 2. Mod., 17 mm Miniatur, Bronze vergld., emaill., mehrteilig, an
Trageschleife, Herst. „Godet“ <755019F
I-II
2105 KGL. HAUSORDEN VON HOHENZOLLERN, Ritterkreuz m. Schwertern, Bronze vergld.,
emaill., kl. Chips, Krone durch einfachen Bandring ersetzt, letzte Kriegsproduktion oder Zweitstück um 1920 (OEK 1789) <750801F
II2106 KREUZ DER RITTER MIT SCHWERTERN, des Kgl. Hausordens von Hohenzollern, 16 mm
Miniatur, Buntm. vergld., mehrteilig, farb. emaill., bewegl., durchbr. Krone, (a. Zivil-Bd.)
<752639F
I2107 HOHENZOLLERNSCHE DENKMÜNZE 1848 / 49, für Kämpfer, Bronze, a. Bd., OEK 1796 / 1
<730737
I-II
2108 HOHENZOLLERSCHE DENKMÜNZE 1848/49 f. Kämpfer, Bronze, gestiftet 1852, OEK 1796/1
<650309F
II
2109 ALLGEMEINES EHRENZEICHEN m. Jubiläumszahl „50“, Silber, gedunkelt, etw. geputzt, a.
Bd., OEK 1826 <750803F
I-II
2110 ALLGEMEINES EHRENZEICHEN, Silber, a. Bd. der Rettungsmedaille, OEK 1831 <730836 I-II
2111 ALLGEMEINES EHRENZEICHEN, Medaille, Silber, verliehen etw. 1840-1918, am Bd., OEK
1831 <610267F
I2112 ERINNERUNGSMEDAILLE FÜR RETTUNG AUS GEFAHR, Silber, Ø 50 mm, Gew. 57 Gr.,
nicht tragbar, 1882-1911, ca. 1350 Stk. geprägt, Tew. Nr. 7, 2 kl. Randfehler <510172F
II
2113 ROT KREUZ MEDAILLE 2. Klasse, Silber, tls. emaill., a. Bd. Abschnitt, OEK 1871 <750754F I-
70 €
250 €
45 €
20 €
40 €
100 €
80 €
25 €
20 €
250 €
45 €
60 €
200 €
70 €
2114 ERINNERUNGSABZ. F. 25 JAHRE IN DEN STAATSEISENBAHNEN, Silber, Hersteller
„Wagner“, OEK 1878 <750493F
I2115 ERINNERUNGSABZ. F. 40 JAHRE IN DEN STAATSEISENBAHNEN, Silber, Punze „800“,
Herst. „Wagner & Sohn Berlin“, Vergld. vergangen, OEK 1879 <754078F
I2116 VERLEIHUNGSURKUNDE CENTENARMEDAILLE f. e. Maschinen-Maaten d. 1.
Werft-Division, Tinten-OU Korvetten-Kpt. Reineke, gef. <754154F
II2117 EK I 1870, geschwärzter, unmagnetischer Kern, berieben, Rahmen verslb., angelaufen, flache
Nadel, innen Punze „3“, verm. Zweitstück dtl. nach 1900, kein Obligo <732135F
II2118 EK II 1870, Eisenkern, Silberzarge, a. Bd., OEK 1904 <750588F
II
2119 EK I 1914, Fertigung a. d. Zeit d. 2. WK, Eisenkern, breite Neusilberzarge, gewölbt, hohl gepr.
Schraubscheibe, schön erhalten, dkl. Patina <552654F
I-II
2120 EK I 1914, Eisenkern, Silberzarge, Punze „KO“, Lackmängel, etw. verbogen, Tragespuren, OEK
1908 <750974F
II2121 EK I 1914, Eisenkern, Zarge Buntm. verslb. (gedunkelt), bauchige Nadel, Fertigung d. 30er/40er
Jahre, OEK 1908 <752807F
II2122 EK I 1914, nicht magnetischer Kern, seidenmatt lackiert, Neusilber-Zarge, Fertigung um 1930,
ger. Tragespuren, OEK 1908 <755020F
I-II
2123 EK I 1914, einteilig, verslb., geschwärzt, leicht gewölbt, um 1930 <730931F
I2124 EK I 1914, 1-teilig, leicht gewölbt, geschwärzt, Neusilber, um 1930, OEK 1908 <750567F
I2125 EK II 1914, Eisenkern, Silberzarge; dazu emaill. Miniatur, (Nadel fehlt) u. Ehrenkreuz f. Frontkämpfer <750860
I-II2126 EK II 1914, Eisenkern, Silberzarge, an Trageschleife, OEK 1909 <750729F
I-II
2127 EK II 1914, Eisenkern, Silberzarge, a. Bd., OEK 1909 <750499
I-II
2128 EK II 1914, Eisenkern, Zarge verslb., a. Bd.; dazu VU f. e. Wehrmann im preuß. Landwehr-Inf.
Rgt. Nr. 18, 20.9.1917, OU Major, mehrf. gef. <754160F
II/III
2129 EK II 1914, Eisenkern, am Bandstück; dazu Schmuckurkunde, „für hervorragende Tapferkeit“, f.
e. Musketier im 1. Nassauischen IR Nr. 87, 11.10.1915; dazu Schießbuch <754164F
I-II/II
2130 EK II 1914, Eisenkern, a. Bandstück; dazu VU f. e. Sergeanten d. Art. Munitions-Kolonne 1/VI,
1917, gef. <754161F
I-/II
2131 EK II 1914, Eisenkern, a. Bd.; dazu VU f. e. Musketier im Großherzoglich Hessischen Res. IR Nr.
116, OU Oberst u. Kdr., 28.11.1917, mehrf. gef. <754162F
I-/II2132 EK II 1914, Eisenkern, am Bandstück; dazu VU v. 23.1.1917, f. e. Gefr. im Res. Feldart. Rgt. Nr.
43, OU Maj. u. Fhr., gef. u. hinterlegt <754163F
I-/II2133 BESITZ-ZEUGNIS, EK II 1914, f. e. Pionier, württ. Minenwerfer-Kp. 307, HQU Schloss
Homburg, Januar 1916, OU General d. Inf. Gaede, (PLM 1915, OB Armee-Abt. G.), Karton, etw.
A 5, Dienststpl. verblasst; dazu das EK a. Bd. u. 5 Foto-AK von Angeh. d. Einheit(?) <730952F I-II
2134 VORLÄUFIGER AUSWEIS, EK II 1914, f. e. Zahlmeister-Stellvertreter der Jagdstaffel 18,
15.5.1917, gr. A 5, Vordruck, OU „Grieffenhagen“, Rittm. u. Staffelführer, entspr. Dienststpl., Faltungsmängel <730963F
II-III
2135 EK II 1914, beglaubigte Abschrift e. Besitzzeugnisses v. 3.7.1917, A 4, ausgestellt Gera
30.7.1942; dazu EK II a. Bd., unmagnetischer Kern, Zweitstück um 1940, Eisenkern m. Neusilberzarge <750273F
I-II
2136 EK II 1914, 18 mm Miniatur, Eisenkern, Silberzarge, an Trageschleife; dazu Knopflochschleife
<755021F
I-II
2137 EK II 1914, Miniatur, 16 mm, verslb., emaill., an langem Bd., einseitig <730871F
I2138 EK II 1914 16 mm Miniatur, verslb., emaill., einseitig, a. Bd. <750647F
I2139 ERINNERUNGSKREUZ 1866 „Königgrätz“, Bronze, OEK 1938 <734634
I-II
2140 KRIEGSDENKMÜNZE 1870-71, Geschützbronze, an Einzeltragespange, OEK 1941/1 <734635
I-II
2141 KONVOLUT: Düppeler-Sturmkreuz u. KGM 1870/71 f. Kämpfer, bds. Zweitstücke um 1900, 1 x
a. Bd. <750293F
I-/II
2142 KONVOLUT: KGM 1870/-71 f. Kämpfer u. Nichtkämpfer; Kriegserinnerungs-Kreuz 1866
„Königgrätz“, Trage- u. Altersspuren <750978F
II-
45 €
40 €
20 €
100 €
180 €
220 €
60 €
70 €
100 €
70 €
90 €
25 €
20 €
30 €
45 €
70 €
45 €
45 €
45 €
55 €
55 €
50 €
40 €
30 €
25 €
20 €
20 €
60 €
50 €
2143 KONVOLUT: Hohenzollersche Denkmünze 1848/-49 f. Kämpfer; KGM 1870/71 f. Kämpfer;
Kriegserinnerungskreuz 1866 „Treuen Kriegern“, ger. Trage- u. Altersspuren <750979F
II
2144 DIENSTAUSZEICHNUNG 2. KLASSE, Schnalle f. 15 Jahre, Silber, OEK 1972 <750748F
I-II
2145 DIENSTAUSZEICHNUNG 2. KLASSE, Schnalle f. 15 Jahre, Silber, OEK 1972, ger. Tragespuren
<750257F
II
2146 DIENSTAUSZEICHNUNG 3. KLASSE, Schnalle f. 9 Jahre, geschw./verslb., OEK 1973
<750749F
I-II
2147 BESITZZEUGNIS DA 2. Kl., f. e. Oberbootsmannsmaat d. II. Matrosendivision Wilhelmshaven,
10. Nov. 1913, OU „Robert Kühne, Kpt. z. See u. Kdr.“ (sp. Konteradmiral), Großf., gef. <754156F
II
2148 GROßE ORDENSSPANGE alter Art: Kreuz des Allgemeinen Ehrenzeichens, Ritzmarke „W“;
Allgemeines Ehrenzeichen; Dienstauszeichnung 3. Kl., Med. f. 9 Jahre; Landwehr-DA 2. Kl.,
Medaille; Centenarmed. <750276F
I2149 GROßE ORDENSSPANGE: EK II 1914 a. Bd. f. Kämpfer; Rot Kreuz Med. 3. Kl., Bronze; Ehrenkreuz f. Frontkämpfer, Bänder angeschmutzt <750973F
II2150 NACHLASS e. Hptm. d. Landwehr a. D., Inf. Rgt. 113, später Ldst. IR 48: EK I 1914, Haken
fehlt, dazu VU v. 28.10.1918; EK II 1914; EFK m. VU; Wehrpaß m. entspr. Eintragungen, sowie
LDA 2. Kl., 5 Beförderungen v. Uffz. 1900 bis Hptm. 1916 <754100F
I-/II
2151 EHRENZEICHENGRUPPE e. Veteranen d. Kriege 1866 u. 1870/71: Kriegserinnerungskreuz 1866
„Königgrätz“; KGM 1870/71 f. Kämpfer; Centenarmedaille 1897; Pr. DA-Schnalle III. Kl.; Pr.
Landwehr-DA 2. Kl. (Schnalle), tls. starke Tragespuren <710344F
I-III2152 URKUNDENGRUPPE e. Rechnungsrats b. d. Reichsbank: VU Roter Adler-Orden 4. Kl., 1900,
OU Prinz Salm-Horstmar; VU Kronenorden 3. Kl., 1908, OU Kaiser W II; Patent z. Rechnungsrat,
1891, OU W II; 2 Bestallungen 1870 u. -75; dazu zahlr. Schreiben u. Dokumente, Personalia u.
Reichsbank <751151F
I-III
2153 SCHÜTZENSCHNUR 2. Stufe, s/w/r Textilgeflecht, 1 Eichel, obere Schlaufe fehlt, um 1910
<753038F
I2154 BESITZ-ZEUGNIS f. d. Schützenabzeichen d. 1. Schiessklasse, f. e. Grenadier d. 5. Kp. 4.
Garde-Reg. z. Fuß, Schmuckblatt, braun u. gld. gedruckt, Germania, Sonne,
Fahnen-/Waffentrophäe, Adler, Eichen- u. Lorbeerbrüche, Spruchband, Berlin 5.9.1912, OU Hptm.
u. Kp. Chef, 31x45 cm <670031F
I-II
2155 SCHIESSPREISMEDAILLE, Preis zu 7 1/2 Mark, verliehen 1888, Auflage 1721 St., Silber, vs.
Kopfportr. Kaiser F III u. Umschrift, Stempelschneider „E.W.“, rs. „Dem besten Schützen“ im
Eichenkranz, Ø 40 mm, Gew. 36 Gr., Tew. 13 d <750296F
II
2156 MILITÄR-SCHIESSPREISMEDAILLE, vs. Kopfportrait Kg. W II, entspr. Umschrift, Stempelschneider „E. Weigand SC“, rs. „Dem besten Schützen“ im Eichenkranz, Preis zu 7 1/2 Mark,
Silber, 36 Gr., Ø 40 mm, Auflage 8647 St., verliehen 1889-94, Tewes 14 d, kl. Kratzer <690269F
II2157 KONVOLUT: KGM 1870/71 f. Kämpfer, Bronze, a. Bd., Zweitstück, m. gerillter Öse;
Centenarmedaille; Landwehr-Dienstauszeichnung, 2. Klasse, Schnalle z. Aufnähen <570420F Ø II
2158 KONVOLUT: Rot Kreuz Medaille 3. Kl. (Zink); KGM 1870/71 f. Kämpfer; KGM 1848/49 f.
Kämpfer; Ehrenkreuz f. Hinterbliebene <750753F
I-II2159 KONVOLUT: Medaille des Allg. Ehrenzeichens; KGM 1813/-14 f. Kämpfer, gerade Arme; KGM
1848/49 f. Kämpfer <750755F
I-III
2160 KONVOLUT: Centenarmedaille; KGM 1870-71 (Öse fehlt); Landwehr DA II. Kl., a.
Bandabschn.; Abz. „Gott mit uns 1914-15“, Herst. „J. Dix Bonn“; dazu 2 Uniformknöpfe Kaiserl.
Marine <752168F
II-III
60 €
50 €
60 €
20 €
20 €
230 €
60 €
200 €
50 €
200 €
25 €
50 €
100 €
80 €
40 €
35 €
80 €
30 €
ORDEN REUSS GEMEINSAM
2161 SILBERNE VERDIENSTMEDAILLE m. Schwertern (d. Ehrenkreuzes), Silber, gedunkelt, OEK
2016 <750799F
I2162 BESITZZEUGNIS, Silberne Verdienstmedaille m. Schwertern (d. Ehrenkreuzes), f. e.
Obermaterialien-Verwaltungsmaat, 4. Kp. 2. Werftdiv., s/w Schmuckblatt, faks. U. Fürst Heinrich
XVII, 33x30 cm, gef., wenige kl. Flecken <750272F
II
60 €
80 €
ORDEN SACHSEN
2163 VERLEIHUNGSURKUNDE, Friedrich August-Medaille in Silber, f. e. Feldwebel im 6. Thür. IR
Nr. 95, Dresden 5. 9.1905, OU König Friedrich August in Tinte, Prägesiegel, Doppelblatt gelocht,
tls. gebräunt <750681F
III
2164 GROßE SCHIESSPRÄMIE 1. KLASSE (nach 1885, 2. Ausg.), König Albert, vs. Kopfportrait u.
Umschrift, Stempelschneider „M. Barduleck Fec.“, rs. „Dem besten Schützen“ im Eichenkranz,
Silber, Ø 41 mm, 43 Gr., Auflage 1287 Stk., Tragöse <710349F
I-II
2165 EHRENKREUZ d. sächs. Militärvereins-Bundes f. 25-jähr. Mitgliedschaft, verslb., vergld.
Auflage, an grün/weißer Bandtragespange, diese etw. ausgeblichen, Versilberung gedunkelt
<690261F
II
2166 MILITÄR ST. HEINRICH ORDEN, Schärpe zum Großkreuz, genäht, Sammleranfertigung
<750481
I-II
2167 ZIVILVERDIENSTORDEN, Schärpe zum Großkreuz, genäht, Sammleranfertigung <750482
I-
30 €
130 €
30 €
60 €
60 €
ORDEN SCHLESWIG-HOLSTEIN
2168 ERINNERUNGSKREUZ an die Schleswig-Holsteinische Armee 1848/49, Eisen, geschwärzt,
Flugrostflecken, OEK 2734 <670011F
II-
100 €
ORDEN SCHWARZBURG GEMEINSAM
2169 DIENSTAUSZEICHNUNG für 15 Jahre, 1914-1918, vergld., a. Bd., OEK 2835 <730892F
I-II
90 €
2170 DIENSTAUSZEICHNUNG 9 Jahre, Eisen, geschwärzt, a. Bd., OEK 3104 <750490F
I2171 KRIEGSERINNERUNGSKREUZ 1914-18, Bronze vergld., bds. emaill., aufges. Medaillons
<750745F
I2172 FEUERWEHR-EHRENZEICHEN, (1919-37), Medaille f. 25 Dienstjahre, Herst. Zeichen
„W.M.A.St.“, an Bandtragespange, OEK 3112 <690328F
I2173 FEUERWEHR-EHRENZEICHEN, Freistaat, f. 25 Jahre Dienstzeit, Bronze, a. Bandtragespange,
OEK 3112/1 <750622F
I-
25 €
70 €
ORDEN WÜRTTEMBERG
60 €
45 €
ORDEN DEUTSCHES REICH 1871-1918
2174 VERWUNDETENABZEICHEN GOLD, Buntmetall vergld., durchbrochen gearb., dünne
Drahtnadel, um 1930, OEK 3291/1 <750746F
I-II
2175 VERWUNDETENABZEICHEN SILBER, Buntmetall verslb., OEK 3292 <750585F
I-II
2176 VERWUNDETENABZEICHEN SILBER, Buntmetall verslb., tls. poliert, eckige Nadel, um 1930;
dazu Schwarzes Verwundeten-Abz., Eisen geschw. <750747F
I-II
2177 VERWUNDETENABZ. IN SCHWARZ, Eisenblech; dazu VU (Vordruck d. Inf. Rgt. „Prinz Carl“,
4. Großherzoglich Hessisches Nr.118), 26.6.1918, OU Maj. u. Kdr., gef. <754191F
I-II/II2178 VERWUNDETENABZEICHEN DER MARINE IN SILBER, Eisenblech verslb., OEK 3295
<750810F
I-II
2179 VERWUNDETENABZEICHEN DER MARINE IN SCHWARZ, Tombak, schwarz lackiert, OEK
3296, Farbe tls. abgetragen <750809F
I-II
2180 FLUGZEUGFÜHRER-ABZEICHEN, 16 mm Miniatur, verslb., lg. Nadel <730770F
I2181 MEDAILLE FÜR VERDIENSTE UM DAS MILITÄR-BRIEFTAUBENWESEN, Bronze, Ø 40
mm, vs. Kopfportrait W II, entspr. Umschrift, Stempelschneider „E. Weigand F.“, rs. Taube über
Festung, entspr. Umschrift, Stempelschneiderzeichen „W“, rs. E. kl. Schlagstelle <635054F
II
2182 MEDAILLE FÜR VERDIENSTE UM DAS MILITÄR-BRIEFTAUBENWESEN, Eisen, Ø 30
mm, a. d. Zeit d. 1. WK, vs. Brustbild W II (kl. Rostfleck), rs. Taube über Festung, entspr.
Umschrift, Stempelschneiderzeichen „W“ <635055F
II2183 SIEGERMEDAILLE, Eisen vernickelt, vs. germanischer Krieger m. Speer u. Schild, rs. „Dem
Sieger-Wettkämpfe 1917- Das Kriegsministerium“, sow. 2 Eichenblätter, Ø 45 mm, ger. Altersspuren <650291F
II
2184 EHRENZEICHEN 1. KLASSE des Eisenbahn-Töchterhorts, tragbare Medaille f. Verdienste im
WK, Eisen, kreisrund, Ø 33 mm, vs. nackter Krieger m. Schwert u. Fackel, Flügelrad, Wolken u.
„1914“, rs. Zitat Kaiser W II 1916, orig. Broschierung, Hüsken 27.128 <610313F
I-II
60 €
30 €
30 €
30 €
120 €
80 €
35 €
80 €
80 €
50 €
50 €
2185 KONVOLUT: Centenarmedaille 1897, Bronze vergld.; Verwundetenabz. schwarz, Messing
geschwärzt; Kyffhäusermed. 1914-18, Buntmetall vergld.; Ehrenkreuz f. Witwen u. Eltern, Eisen
geschwärzt, a. Bd.; Medaille Kriegsgräberpflege, Eisen patiniert <732667F
Ø II
35 €
ORDEN FREIKORPS
2186 SCHLESISCHER ADLER 1. STUFE, Weißmetall verslb., schwarz emaill., a. Schraubscheibe,
OEK 3299/1, kein Obligo <752648F
I2187 SCHLESISCHER ADLER 2. STUFE m. Schwertern, Schwerter aufgeklammert, Weißmetall
verslb., mehrteilig, schwarz emaill., OEK 3305 <752638F
I2188 SCHWARZES ARMEEKREUZ der Freiwilligen Deutsch-Russischen Westarmee, vergld., emaill.,
brosch. <750624F
I-II
85 €
60 €
150 €
ORDEN WEIMARER REPUBLIK
2189 ERINNERUNGSABZEICHEN FÜR MARINE-LUFTSCHIFFER, Bronze verslb., Patina, Herst.
„CEJ“, um 1935, OEK 3310 <757063F
I-II
2190 VERLEIHUNGSURKUNDE zum Ehren- u. Erinnerungskreuz des Marinekorps Flandern, um
1930, etwa A 4, s/w gedr., Rathausabb., faks. OU „v. Schröder“ (Adm. a. D., Kdr. d. M-Korps
1914/18), ger. Altersspuren <670028F
II
2191 VERLEIHUNGSURKUNDE f. d. Erinnerungskreuz des Marinekorps Flandern 1914-18, f. e.
Matr. Artilleristen, faks. U. „von Schröder“ (Admiral u. Kdr.), fleckig, Randläsuren <754155F III
2192 EHRENKREUZ DES MARINEKORPS FLANDERN, Bronze <750805F
I2193 DEUTSCHES FELD-EHRENZEICHEN, Tombak verslb., tls. emaill. (1 feiner Haarriss), mehrteilig gefertigt, Herst.-Bez., gedunkelt <750728F
I-II
2194 URKUNDE, Ehrendenkmünze des WK, farb., rep. Einriß, kleine Randläsuren <734074F
II2195 GEFECHTSSPANGE „SOMME“, vergld., erhabener Rand u. Schrift a. gekörntem Grund, massiv,
teils poliert, 2 Splinte, 31x5 mm <670001F
I2196 SILBERNES EHRENZEICHEN des Kyffhäuserbundes bzw. NS-Reichskriegerbundes,
Tombakblech, hohl geprägt, verslb., teils schwarz lackiert, senkrechtes Nadelsystem <690309F I2197 KRIEGERVEREINSKREUZ, Silber, massiv geprägt, Patina, Kreuzarme schwarz lackiert, Medaillon m. aufgel. plast. Krone u. Umschrift „Für Treue im Verein“, rs. Punze „800“, Bandring ergänzt
<732513F
II
2198 DEUTSCHES TURN- U. SPORTABZEICHEN SILBER „DRA“, Tombak verslb., (tls.
vergangen), Herst. „Eugen Marcus Hofjuwelier“, OEK 3318 <750832F
II
2199 EHRENPREIS DES REICHSPRÄSIDENTEN, Bronze, „Verfassungstag im Jahre der Rheinlandbefreiung 1930“, Ø 78 mm, H. 22.11/8 <754113F
I2200 URKUNDENGRUPPE: 2 Ehrenurkunden Reichsjugendwettkämpfe, 1927 u. -28, A 4, 1
Prägesiegel, 1 x faks. OU „v. Hindenburg“, tls. stark fleckig <731585F
II2201 BESITZZEUGNIS, Ehrenzeichen für 10-jährige verdienstvolle Tätigkeit im Roten Kreuz (preuß.
Landesverband), farb., 1.5.1926, gr. A 5, gefaltet; dazu das Ehrenzeichen, verslb., tls. emaill.,
(Haarrisse), sow. RK-Mitgliedsnadel, emaill. <730953F
II/I2202 SAMARITER-EHRENMEDAILLE, Bronze, vs. EK, Lorbeerzweig u. Strahlenkranz, “Edel sei der
Mensch, hilfreich und gut“, rs. “Für freiwillige Samariterdienste“, in Kartusche, Ø 34 mm, am Bd.
<510245F
I2203 KONVOLUT: Kyffhäuser-Medaille 1914/18; Ehrendenkmünze des Weltkrieges; 2 Knopflochschleifen u. Feldspange, Schwerterauflagen; dazu Verleihungstüte f. d. Mutterkreuz Dritte Stufe,
Herst. „Wernstein“, Risse <752169F
II-III-
480 €
60 €
20 €
60 €
50 €
20 €
20 €
20 €
45 €
20 €
150 €
20 €
70 €
60 €
25 €
ORDEN DEUTSCHES REICH 1933-45
2204 VERDIENSTORDEN VOM DEUTSCHEN ADLER, 2. Mod., 3. Kl. (Halsdekoration), Silber,
emaill., Punze „900“, Herst. „21“, Vergld. vergangen, a. Halsband m. Schnürbändern, OEK 3477
<750838F
I2205 DEUTSCHER ADLER ORDEN, 5. Kl., (Kreuz m. Agraffe), 16 mm Miniatur, Silber vergld.,
emaill., a. Bd. <750999F
I-II
2206 DEUTSCHE SILBERNE VERDIENSTMEDAILLE, Silber, Frakturschrift, im Rand „835 Pr.
Münze Berlin“, a. Bd., OEK 3485, Tragespuren <750998F
II
1.000 €
100 €
300 €
2207 DEUTSCHE VERDIENSTMEDAILLE IN BRONZE, (Frakturschrift), OEK 3489 <757107F I-II
2208 REICHSFEUERWEHR-EHRENZEICHEN, 2. Stufe, Buntmetall verslb., emaill., aufges.
Medaillon, a. Bd., OEK 3503/04, tls. gedunkelt <751014F
I-II
2209 GRUBENWEHR - EHRENZEICHEN am Bd., Br. vs., OEK 3507 <737102F
I-II
2210 EHRENKREUZ DER DEUTSCHEN MUTTER 2. Stufe in Silber, verslb., emaill., a. Bd., OEK
3514 <750508F
I2211 EHRENKREUZ DER DEUTSCHEN MUTTER, Bronze, emaill., a. Halsband; dazu 20 mm Miniatur a. Trageschleife, OEK 3515 <750855F
I2212 EHRENKREUZ DER DEUTSCHEN MUTTER, 3. Stufe in Bronze, emaill., a. Bd., OEK 3515
<750507
I2213 MEDAILLE ZUR ERINNERUNG AN DEN 13.3.1938 (“Österreich-Medaille“), Bronze verslb., a.
Bd., Tragespuren, OEK 3510 <751043F
II
2214 MEDAILLE ZUR ERINNERUNG AN DEN 13. MÄRZ 1938, am Band, OEK 3516 <757112F I-II
2215 MEDAILLE ZUR ERINNERUNG AN DEN 1.10.1938 m. Spange „Prager Burg“, Bronze, a. Bd.
m. Tragespange; dazu Feldspange m. entspr. Auflage, OEK 3518 <751032F
I-II
2216 MEDAILLE ZUR ERINNERUNG AN DIE HEIMKEHR DES MEMELLANDES, Feinzink
bronziert, am Dreieckband, OEK 3519 <757101F
II
2217 DT. SCHUTZWALL-EHRENZEICHEN, bronziert, a. Bd., in Verleihungstüte m. entspr. Aufdruck
u. Herst., OEK 3250 <750502F
I-II
2218 TREUDIENST-EHRENZEICHEN, Sonderstufe „50“, Buntmetall, verslb./vergld., emaill., a. Bd.
m. Tragespange, OEK 3521 <750831F
I-II
2219 TREUDIENST-EHRENZEICHEN SONDERSTUFE f. „50“ Jahre, Bronze verslb./vergld., polierte
Kanten, schwarz emaill. HK, am Band m. Spange, im Etui, Herst. „Deschler & Sohn München“,
OEK 3521 <752762F
I-/II2220 TREUDIENST-EHRENZEICHEN GOLD 1. Stufe f. 40 Jahre, Bronze vergld., schwarz emaill.
HK, am Band m. Spange, im Etui, Herst. „Deschler & Sohn München“, OEK 3522 <752761F I-/II2221 VERLEIHUNGSURKUNDE, Goldenes Treudienst-Ehrenzeichen, Doppelblatt A 4, f. e.
Kreisamts-Gehilfen, 23.7.38, gr. Prägesiegel, faks. U. Hitler, starke Falte, etw. angeschmutzt
<750879F
II2222 TREUDIENST-EHRENZEICHEN IN SILBER, Buntm., mattweiß verslb., polierte Kanten,
schwarz emaill. HK, a. Bd. m. Spange, in Schachtel, OEK 3524 <752760F
I-/II
2223 TREUDIENSTEHRENZEICHEN SILBER f. 25 Jahre, Buntmetall verslb., tls. poliert u. emaill., a.
Bd. m. Tragespange, in orig. Schachtel m. Aufdruck, OEK 3524 <730257F
I-/II
2224 TREUDIENST-EHRENZEICHEN SILBER, Buntmetall, mattweiß verslb., schwarz emaill. HK, an
vernäht. Bandabschnitt, OEK 3524 <732002F
I2225 TREUDIENST-EHRENZEICHEN in Silber f. 25 Jahre, Buntmetall, verslb., tls. emaill., am
Bandstück, OEK 3524 <713002
I-II
2226 TREUDIENST-EHRENZEICHEN IN SILBER f. 25 Jahre, am Band; dazu VU v. 1941 f. e. Wassermesserprüfer in Köln-Merheim, Prägesiegel, faks. U. „Meissner“, etwas knittrig, OEK 3524
<734034F
I-/II2227 KONVOLUT TREUDIENST-EHRENZEICHEN, Gold- u. Silberstufe, Buntmetall verslb./vergld.,
tls. emaill., 1 Bd. fehlt, OEK 3522 u. -24 <750830F
I2228 POLIZEI-DIENSTAUSZEICHNUNG für 25 Jahre, 1. Stufe in Gold, Bronze vergld., OEK 3526
<752649F
I-II
2229 POLIZEI-DIENSTAUSZEICHNUNG für 18 Jahre, 2. Stufe in Silber, Bronze verslb., tls.
gedunkelt, OEK 3527 <752650F
II
2230 DIENSTAUSZEICHNUNG RAD/WJ, 1. Stufe f. 25 Jahre, Bronze vergld., a. Trageschleife m.
Adler-Auflage, OEK 3534 <731595F
I2231 DIENSTNADEL FÜR EISENBAHNERINNEN, Bronzestufe f. 3 Jahre, Weißmetall, bronziert,
OEK 3540 <754292F
I2232 EHRENZEICHEN FÜR DEUTSCHE VOLKSPFLEGE, 2. Stufe, Steckkreuz, Bronze vergld.,
emaill., gewölbt, bauchige Nadel, OEK 3562 <757035F
I-II
180 €
100 €
170 €
35 €
30 €
35 €
30 €
25 €
80 €
55 €
30 €
150 €
150 €
60 €
25 €
50 €
60 €
30 €
20 €
30 €
60 €
110 €
65 €
330 €
365 €
360 €
2233 REICHSSPORTABZEICHEN GOLD, „DRL“ m. HK, Buntmetall vergld., Herst. „Wernstein“,
OEK 3583 <751044F
I-II
2234 REICHSSPORTABZEICHEN SILBER, Tombak verslb., Herst. „Wernstein“, OEK 3584
<750836F
I2235 REICHSSPORTABZEICHEN BRONZE, Herst. „Wernstein-Jena“; dazu Textil-Ausführung, gld.
Faden gewebt auf schwarzem Tuch, OEK 3585 <732590F
II/I2236 REICHSSPORTABZEICHEN BRONZE, Herst. „Wernstein“, OEK 3585 <750837F
I2237 ABZEICHEN „DLRG-GRUNDSCHEIN“, Feinzink bronziert, fein geprägt, 21x13 mm, lg. Nadel
<675997F
I2238 URKUNDENHEFT f. d. Deutsche Radsport-Jugendabzeichen, m. Urkunde, Bronzestufe, Bln. 20.
Okt. 1935 <750047F
II
2239 DEUTSCHES REITERABZEICHEN 1. Kl. in Gold, Bronze vergld., „ges.gesch.“, OEK 3619
<751024F
I2240 DEUTSCHES REITERABZEICHEN SILBER, (2. Kl.), Silber „990“, halbhohl, Herst. „Lauer“,
eckige Nadel, OEK 3620 <751005F
I2241 DEUTSCHES FAHRERABZEICHEN, 1. Kl. in Gold, Bronze vergld., (gedunkelt), halbhohl, bauchige Nadel, Herst. „Lauer“, OEK 3623 <751016F
I-II
2242 DEUTSCHES FAHRERABZEICHEN 2. Kl. in Slb., Bronze verslb., Herst. „Steinhauer“,
(Schwach), ger. Tragespuren, OEK 3624 <751023F
I-II
2243 SA-SPORTABZEICHEN GOLD, Tombak vergld., „....Ausbildungswesen...“, 4-stellige Verl.-Nr.,
OEK 3634 <750835F
I2244 SA-SPORTABZEICHEN Bronze, Eisen bronziert, „....Hauptstelle...“, ohne Verl.-Nr., OEK 3536/2
<750834F
I-II
2245 SA-SPORTABZEICHEN IN BRONZE, patiniert, Bez. „Eigentum....“, rd. Eisennadel, Trage- u.
Altersspuren, OEK 3634/2 <732659F
II2246 MINIATUR, SA-Sportabz. Bronze, 16 mm, Herst. „6“, lg. Nadel <732673F
I2247 HJ-LEISTUNGSABZEICHEN in Silber, Zink, „M 1/72“, „RZM“, Nadel fehlt; dazu Miniatur m.
entspr. Herst., OEK 3640 <750858F
II/I2248 HJ-LEISTUNGSABZEICHEN in Silber, Zink, Verslb. vergangen, OEK 3640 <750857
II
2249 HJ-LEISTUNGSABZEICHEN IN SILBER, Feinzink, Verslb. vergangen, Herst. „M 1/72“, (
Zweitstück ohne Verl.-Nr.), OEK 3640 <754299F
I-II
2250 HJ-LEISTUNGSABZEICHEN SILBER, Cupal, m. Verl. Nr., Herst. „M 1/101“, „RZM“; dazu Miniatur o. Bez., OEK 3640 <751019F
I-/I-II
2251 HJ-LEISTUNGSABZEICHEN IN SILBER, 21mm Miniatur, Leichtmetall <754323F
I2252 VERLEIHUNGSTÜTE „HJ-Leistungsabzeichen Silber“, Herst. „Friedrich Orth Wien 56“,
6x10,5cm <757036F
I2253 HJ-LEISTUNGSABZEICHEN IN BRONZE, Feinzink bronziert, Herst. „M 1/34“ u. Verl.-Nr., Nadel abgebrochen, OEK 3641 <754300F
I-II
2254 HJ-LEISTUNGSABZEICHEN, 1. Stufe in Eisen, 21mm Miniatur, Feinzink geschwärzt, Herst. „M
1/63“, OEK 3642 <754304F
I2255 DJ-LEISTUNGSABZEICHEN, Cupal verslb., Verslb. tls. vergangen, Herst. „M 1/35“ sowie
Verl.-Nr., OEK 3642/2 <754298F
I2256 BDM-LEISTUNGSABZEICHEN SILBER, verslb., Herst. „M 1/15“, „RZM“ u. Verl.Nr., OEK
3642/4; dazu 3 HJ-Siegernadeln, 1936, -37 u. -38, Alu. <751039F
I-/II
2257 DJ-LEISTUNGSABZEICHEN, 21mm Miniatur, Leichtmetall <754324F
I2258 HJ-SCHIESSAUSZEICHNUNG, Tombak verslb., teilemaill., Herst. „M 1/14“, OEK 3650
<754303F
I-II
2259 HJ-SCHIESSAUSZEICHNUNG FÜR SCHARFSCHÜTZEN, Bronze verslb., teils emaill., Herst.
„RZM M 1/102“, brosch., OEK 3651, Grünspan-Belag <752655F
II2260 HJ-SCHIESSAUSZEICHNUNG FÜR SCHARFSCHÜTZEN, Buntmetall verslb., emaill., Herst.
„M 1/102“, „RZM“, OEK 3651 <751038F
I-II
2261 DJ-SCHIESSAUSZEICHNUNG, Weißmetall verslb., teilemaill., Herst. „M 1/66“, OEK 3651/1
<754302F
I-
50 €
40 €
35 €
20 €
20 €
20 €
180 €
120 €
150 €
120 €
200 €
50 €
35 €
20 €
30 €
40 €
40 €
60 €
30 €
20 €
40 €
50 €
50 €
150 €
40 €
75 €
100 €
80 €
40 €
2262 NSFK-MOTORFLUGZEUGFÜHRERABZEICHEN, 2. Form, Argentan, patiniert, hohl geprägt,
Darst. Propellerflugzeug, ab 1939, Bez. „ges. gesch. 22 639“, flache, rechteckige Quernadel, OEK
3673 <737060F
I-II
2263 SATZ GOLDENES EHRENZEICHEN DER NSDAP, nummerngleich („16928“): groß (30 mm),
„Deschler u. Sohn“, vergld. emaill., hohl verbödet, Dampfloch, flache Nadel an Rollscharnier,
„Ges.Gesch.“, im Karton; klein (24 mm), „Jos. Fuess“, vergld., emaill., Drahtbroschierung,
Tragespuren, OEK 3705 <757049F
II
2264 GOLDENES EHRENZEICHEN DER NSDAP, senkr. Broschierung, „ges. gesch. - Deschler &
Sohn München“, Verl.-Nr. unten, „396“, Sicherungshaken abgebrochen, Ø 30 mm, OEK 3706
<737125F
II2265 GAU-EHRENZEICHEN BADEN, Buntmetall verslb., große Ausführung, bauchige Nadel, OEK
3749 <757065F
II
2266 DIENSTAUSZEICHNUNG DER NSDAP, 3. Stufe in Gold, Bronze vergld., emaill., aufges.
Medaillon, a. Bd., OEK 3765 <751033F
I2267 HJ-EHRENZEICHEN, Tombak vergld., emaill., Herst. „M 1/70“, „ges.gesch.“, „RZM“,
gedunkelt, OEK 3766 <751027F
I2268 ABZEICHEN FÜR REICHSSIEGER 1938, Buntmetall vergld., tls. emaill., mehrteilig gefertigt,
Herst. „...Brehmer...“, OEK 3772 <751017F
I2269 EHRENKREUZ FÜR FRONTKÄMPFER, Eisen bronziert, a. Bandabschnitt, Herst. „A. o. B. L.“,
OEK 3803 <732006
I2270 EHRENKREUZ FÜR FRONTKÄMPFER, Eisen bronziert, a. Bd., Herst. „FRK“, im roten
Leder-Etui, Inlet beiger Samt, Deckel-Inlet weißes Ln. m. Aufdruck „Treue um Treue....“, rd.
Drücker (Eisen), ger. Altersspuren, OEK 3803/1 <752653F
I-II
2271 SPANIENKREUZ IN BRONZE m. Schwertern, einges. Adler, aufges. Medaillon, eckige Nadel,
OEK 3808 <750730F
I-II
2272 SPANIENKREUZ IN BRONZE MIT SCHWERTERN, Bronze, gewölbt, einzeln eingesetzte
Adler, Medaillon aufgesetzt, Herst. „L / 15“, taillierte Nadel, OEK 3808 <757087F
II
2273 EICHENLAUB ZUM RITTERKREUZ DES EK, Silber, undtl. Herst. Punze u. „800“, tls. weißer
Belag, OEK 3820, kein Obligo <731148F
I-II
2274 RITTERKREUZ DES EISERNEN KREUZES 1939, geschwärzter Eisenkern (Farbverlust), randhohes HK, Zarge punziert „800“, Bandring m. Herst. „65“ u. Punze „800“, an genähtem Band m.
Gummizug, vermtl. frühe Nachkriegsfertigung, OEK 3821 / 5, kein Obligo <752808F
II2275 RITTERKREUZ DES EISERNEN KREUZES 1939, seidenmatt lackierter Eisenkern, randhoch
gepr. HK, Silberzarge, Punze „800, an den Enden verputzter Bandring, ebenf. „800“ punziert,
verm. frühe Nachkriegsfertigung unter Verw. v. Originalteilen, OEK 3821 <737126F
II
2276 RITTERKREUZ DES EISERNEN KREUZES 1939, Eisenkern, matt lackiert (tls.
blasig/flugrostig), Silberzarge, punziert „800“, Bandring ebenfalls punziert „800“, Trage- u.
Altersspuren, OEK 3821, kein Obligo <731227F
I2277 MINIATURNADEL, Ritterkreuz des EK m. Eichenlaub, 11 mm, geschwärzt, verslb., angelaufen,
kein Obligo <732038F
II2278 ETUI zum RK des EK, schwarzes, genarbtes Kunstleder, Scharnier u. Schnapper magnetisch,
schw., samtartiges Inlet, das weiße, seidige Deckel-Inlet etw. angeschmutzt, ger. äußerl. Gebrauchsspuren <750988F
I-II
2279 ETUI zum Ritterkreuz des Eisernen Kreuzes, magnetisches Scharnier u. Druckknopf, Kanten minimal berieben <734143F
I2280 BAND zum Ritterkreuz d. EK, L. 33 cm, ungenäht, angeschmutzt <731161
II
2281 BANDRING zum Ritterkreuz d. EK 1939, Silber, punziert , „L 50“ u. „800“ <750553
I2282 BANDRING ZUM RITTERKREUZ DES EK, Silber, punziert „800“, Enden abgerundet, kein Obligo <757123F
I2283 EK I 1939, Eisenkern, Zarge Buntm. verslb. (gedunkelt), bauchige Nadel, OEK 3822 <752806F II
2284 EK I 1939, geprägter Eisenkern, seidenmatt lackiert (Fehlstellen), verslb. Zarge, tls. gedunkelt, a.
Schraubscheibe, Haltedorn, Altersspuren, OEK 3822/6 <732589F
II2285 EK I 1939, seidenmatt lackierter Kern (unmagnetisch), Neusilberzarge, bauchige, polierte Nadel,
nahezu neuwertig, im Etui, dies minimale Gebrauchsspuren, OEK 3822/2 <750851F
I-
900 €
970 €
260 €
780 €
800 €
130 €
800 €
20 €
80 €
400 €
370 €
900 €
500 €
400 €
500 €
110 €
1.300 €
1.100 €
180 €
45 €
45 €
80 €
130 €
150 €
2286 EK I 1939, Eisenkern, Neusilberzarge, Herst. „20“ innen i. d. Nadel, Lackmängel, Nadelhaken
repariert, OEK 3822 <750816F
II2287 EK I 1939, gewölbt, geschwärzter Eisenkern, Neuzilberzarge, Flugroststellen, bauchige Nadel m.
Herst. „L/13“ (Paul Meybauer, Berlin), OEK 3822 <757137F
II
2288 EK I 1939, geschwärzter Eisenkern, Neusilberzarge, flache, schmale Nadel, Herst. „L/56“,
(Funcke & Brüninghaus), OEK 3822 <757138F
II
2289 EK I 1939, geschwärzter Eisenkern, Neusilberzarge, flache, bauchige u. polierte Nadel, OEK 3822
<757139F
II
2290 EK I 1939, schw. lackierter Messingkern, Neusilberzarge, halbrunde, bauchige u. polierte Nadel,
OEK 3822 <757140F
II
2291 EK I 1939, geschwärzter Eisenkern, Neusilberzarge, OEK 3822 <750535F
II
2292 EK I 1939, 1-teilige Fertigung, unmagnetisch, Buntm. verslb. (gedunkelt), schwarz lackiert, breite
Nadel; dazu Expertise v. Detlev Niemann a. d. 90er Jahren <752895F
II2293 EK I 1939, Eisenkern, Neusilber-Zarge, flache, bauchige Nadel m. Herst. „L 15“ (Otto Schickle,
Pforzheim), OEK 3822 <757061F
II
2294 EK I 1939, Eisenkern, Neusilberzarge, bauchige Nadel, Herst. „L/13“, im Etui m. EK-Prägedruck;
dazu VU f. e. Matrosen-Hauptgefreiten, 24.2.1945, OU Admiral, (Kdr. Skagerrak), HK´s unkenntlich gemacht, gef., fleckig <757141F
I-/III
2295 EISERNES KREUZ 1. KLASSE 1914 mit Wiederholungsspange 1939, 15 mm Miniatur, lg. Nadel
<737056F
I-II
2296 WIEDERHOLUNGSSPANGE 1939 ZUM EK I 1914, Zink verslb., pol. Kanten, flache Nadel,
OEK 3823/1, kein Obligo <752652F
II
2297 EK I 1914 m. Wiederholungsspange „1939“, Eisenkern, Neusilber-Zarge, Neusilber-Spange, montiert m. gemeinsamer Rückplatte u. senkrechter, breiter Nadel; dazu 2 Miniaturnadeln, 15 u. 25
mm, OEK 3823 <751004F
I-II
2298 EK II 1939, Eisenkern, Neusilberzarge, a. Bd., OEK 3824 <750583F
I2299 EK II 1939, Eisenkern, polierte Neusilberzarge, mattierter Perlenrand, im Bandring Herst. „13“,
(Gustav Brehmer, Markneukirchen/Sa.), am Bandabschnitt, OEK 3824 <757132F
I-II
2300 EK II 1939, im Bandring Herst. „13“ (G. Brehmer) u. Punze „800“, Bandabschnitt 14 cm, OEK
3824 <757133F
I-II
2301 EK II 1939, Eisenkern, Neusilberzarge, Herst. „11“ im Bandring (Grossmann & Co, Wien), am
Bandstück, OEK 3824 <757134F
II
2302 EK II 1939, Eisenkern, Neusilberzarge, Herst. „7“ auf dem Bandring (Paul Meybauer, Berlin), a.
Bandstück, OEK 3824 <757135F
II
2303 EK II 1939, Eisenkern, Neusilberzarge (stark gedunkelt), a. Bd., OEK 3824 <750688F
I-II
2304 EK II 1939, Eisenkern, Neusilberzarge, mattweiß verslb. u. poliert, Herst. „L / 18“ im Ring, langes
Band, ungetragen, OEK 3824/4 <752486F
I2305 EK II 1939, geschwärzter Eisenkern, verslb. Neusilber-Zarge, gedunkelt, Herst. „L 11“ im Ring, a.
Bandabschnitt, OEK 3824/4 <752487F
II
2306 EK II 1939, geschwärzter Eisenkern, verslb. Neusilber-Zarge, gedunkelt, Herst. „20“ im Ring, a.
Bandabschnitt, OEK 3824/4 <752488F
I-II
2307 EK II 1939, Eisenkern, geschwärzt, Neusilberzarge, a. Bd., OEK 3824 <750511F
I2308 EK II 1939, Eisenkern, geschwärzt, Neusilberzarge, gedunkelt, a. Bd., OEK 3824 <750509F I-II
2309 EK II 1939, Eisenkern, seidenmatt lackiert, Neusilberzarge, Herst. „55“ im Ring, a. Bd., ger.
Tragespuren, OEK 3824 <755022F
II2310 EK II 1939, Eisenkern (nachlackiert), Neusilberzarge, Herst. „113“ im Ring, a. Bd., OEK 3824
<751000
II
2311 EK II 1939, Eisenkern, Neusilberzarge, matt verslb. u. poliert, a. Bd., OEK 3824 <750817F
I2312 EK II 1939, matt geschwärzter Eisenkern, Neusilberzarge, a. Bd.; dazu Dt.
Schutzwall-Ehrenzeichen, Bronze, a. Bd. <750859F
I2313 EK II 1939, Eisenkern, Neusilberzarge, am Bandstück, OEK 3824 <757136F
II
2314 EK II 1914 m. Wiederholungsspange „1939“, Eisenkern, Neusilberzarge, a. Dreieckband, Fertigung um 1940, Spange 22 mm, Neusilber, OEK 3825 <751001F
I-II
100 €
220 €
185 €
185 €
210 €
120 €
150 €
195 €
210 €
40 €
70 €
800 €
40 €
85 €
160 €
75 €
75 €
50 €
75 €
60 €
60 €
45 €
45 €
50 €
40 €
60 €
60 €
65 €
80 €
2315 EK II 1914 m. Wiederholungsspange „1939“, 2. Form, Zink, gedunkelt, 4 flache Splinte, auf vernähtem Bandabschnitt; EK m. geschwärztem Eisenkern, verslb. Zarge, poliert, Fertigung a. d. Zeit
d. 2. WK, OEK 1909 u. 3825 / 1 <752770F
II
2316 SPANGE „1939“ ZUM EK II 1914, 2. Form, Buntmetall verslb., 4 flache Splinte, Herst. „L/13“, in
kleiner, slb.geprägter, grün bezogener „LDO“-Schachtel, 5x3,8x1,2 cm, OEK 3825/1 <757038F I2317 WIEDERHOLUNGSSPANGE 1939 ZUM EK II 1914, Weißmetall verslb. (gedunkelt), polierte
Kanten, 4 flache Splinte, auf Band, dieses angeschmutzt <752651F
II-II2318 SPANGE 1939 zum EK II 1914, 15 mm Miniatur, Buntmetall verslb., tls. poliert, lg. Nadel
<751002F
I2319 VERLEIHUNGSTÜTE, Spange Eisernes Kreuz 1939, 2. Kl., braun, entspr. Aufdruck, 10,5 x 5,5
cm <737087F
I-II
2320 KVK 1. KLASSE, verslb., Herst. „L/21“, OEK 3834 <750592F
I-II
2321 KONVOLUT: KVK 2. Klasse, Bronze, am Bandabschnitt, OEK 3836; Kriegsverdienstmedaille,
Feinzink bronziert, angelaufen, OEK 3837 <732010F
I-II2322 VERLEIHUNGSURKUNDE, KVK 2. Kl. m. Schw., a. e. Revier-Hauptmeister d. Schupo, Kdo. d.
Schupo Salzburg, O.U. 30.1.1945, Dienststpl. „Der höhere SS- u. Polizeiführer im Wehrkreis XVIII
- Führungsstab f. Bandenbekämpfung“, OU „Rösener“, SS-Obergruppenführer, General der WSS
u. Polizei, entspr. Zeilenstempel, (Ervin R., 1902-46, in Jugoslawien hingerichtet) <731327F
II
2323 KRIEGSVERDIENSTMEDAILLE, Bronze, an Einzeltragespange; dazu Reversschleife, OEK
3837 <730281F
I2324 VERLEIHUNGSURKUNDE KRIEGSVERDIENSTMEDAILLE, f. e. DRK-Wachtführer,
20.4.1944, OU d. stellv. Gauleiters v. Franken, Karl Holz (1895-1945), u. a. Chefredakteur des
„Stürmers“, Stellv. Streichers, (Lebenslauf liegt bei), Urkunde m. Randflecken; dazu Mitgliedsbuch
d. Allgemeinen Volkskrankenkasse Nürnberg, Deckel innen m. Spruch „Meidet jüdische Ärzte“
<732882F
II2325 KONVOLUT KRIEGSVERDIENSTKREUZ: KVK 2. Klasse m. Schwertern, Bronze, am
Bandabschnitt; Kriegsverdienstmedaille, Feinzink, bronziert, patiniert, Altersspuren, OEK 3836 /
3837 <732662F
I-/II2326 KONVOLUT KRIEGSVERDIENSTKREUZ, 2. Kl. m. u. ohne Schwerter sow. die Medaille, alle
Bronze, a. Bd., OEK 3835-37 <750833F
I2327 DEUTSCHES KREUZ IN GOLD, Tombak, mehrtlg., vergld./verslb., Kranz u. Mittelfeld
gedunkelt, emaill. HK, gewölbte Rückplatte, Verslb. vergangen, 6 Nieten, breite Nadel, Herst.
Punze „21“ (Godet), im Etui (dieses Sammleranfertigung) <752763F
II/II2328 DEUTSCHES KREUZ IN GOLD, Tombak verslb./vergld., tls. patiniert u. emaill., 5 kl. Vollnieten,
keilförmige, polierte Nadel, HK m. Chip, Verslb. tls. vergangen, gedunkelt, Tragespuren <750822F
II
2329 DEUTSCHES KREUZ IN GOLD, Stern Alu./Tombak, Mittelteil matt verslb., teils poliert, Vergoldung des Kranzes vergangen, HK emaill., 4 kl. Hohlnieten, versenktes Nadelsystem, bauchige, polierte Nadel, typische Fertigung des Herst. „4“ (Steinhauer & Lück), jedoch unmarkiert, ger.
Tragespuren, Patina, OEK 3839 <695094F
I-II
2330 DEUTSCHES KREUZ IN SILBER, schwere Buntmetallfertigung, 4 Vollnieten, matt verslb.
Kranz, bauchige, polierte Nadel, OEK 3840 <737118F
II
2331 EHRENTAFELSPANGE DER KRIEGSMARINE, Buntmetall vergld., auf Bandabschnitt, 4 rd.
Splinte, OEK 3843, kein Obligo <732831F
II
2332 VERWUNDETENABZEICHEN IN SILBER, 1. Form, Buntmetall verslb., stellenw. gedunkelt, rd.
Eisennadel, OEK 3843/2 <732823F
II2333 VERWUNDETENABZEICHEN SILBER, 1. Form, Tombak verslb., hohlgepr., Verslb. zum Teil
vergangen, teils gedunkelt, geringe Tragespuren, OEK 3843/2 <635060F
II
2334 VERWUNDETEN-ABZEICHEN SCHWARZ, 1. Form, Miniatur, geschwärzt, lg. Nadel
<730764F
I2335 ETUI für d. Verwundetenabz. in Gold, schwarz genarbtes Leder, beiges Sprühfilz-Inlet,
Deckel-Inlet weiße Seide, Scharnier u. Drücker magnetisch, ger. Altersspuren <752758F
II
2336 VERWUNDETENABZEICHEN SILBER, Feinzink, massiv, verslb., versenktes Nadelsystem,
Herst. „107“, (Carl Wild Hamburg), OEK 3845 <710313F
I-II
75 €
110 €
50 €
40 €
20 €
90 €
25 €
130 €
30 €
90 €
25 €
50 €
1.200 €
1.000 €
1.200 €
1.200 €
350 €
90 €
120 €
20 €
50 €
65 €
2337 VERWUNDETENABZEICHEN SILBER, Feinzink massiv, Versilberung vergangen, runde
Buntmetallnadel, Herst. „4“ (Fa. Steinhauer & Lück, Lüdenscheid), OEK 3845 <570477F
I-II
2338 VERWUNDETENABZEICHEN IN SILBER, Feinzink, Versilberung vergangen, Herst. „L/13“,
(Fa. Meybauer), OEK 3845 <695105
II
2339 VERWUNDETENABZEICHEN IN SILBER, Feinzink, verslb., Herst. „65“, (Fa. Klein &
Quenzer), OEK 3845, leicht getragen <695106F
I-II
2340 VERWUNDETENABZEICHEN SILBER, Zink, Verslb. vergangen, rd. Nadel, Herst. „65“,
Altersspuren, OEK 3845 <750829F
II2341 VERWUNDETENABZEICHEN IN SILBER, Herst. „L / 40“ im Kreis, OEK 3845 <757115F II
2342 VERWUNDETENABZEICHEN, Buntmetall verslb., OEK 3845 <750596F
I2343 VERWUNDETENABZEICHEN SILBER, Buntmetall verslb., tls. gedunkelt, Kratzer, flache
Nadel, Herst. „30“, OEK 3845 <751003F
I-II
2344 VERWUNDETENABZEICHEN in Silber, 17mm Miniatur, lg. Nadel, Herst. „B & L.N.“
<757080F
I-II
2345 VERWUNDETENABZEICHEN IN SCHWARZ, schwarzer Kunststoff (Bakelit ?), massiv, eingeklebtes Nadelsystem, rd. Nadel, OEK 3846 <732835F
I-II
2346 KONVOLUT VERWUNDETENABZEICHEN, Gold und Silber, 9 mm Miniaturen, lg. Nadeln
<737047F
I-II
2347 MEDAILLE „WINTERSCHLACHT IM OSTEN 1941/42“, Miniatur, 10 mm, patiniert, lg. Nadel,
Herst. „L/16“ <737076F
I-II
2348 MEDAILLE „WINTERSCHLACHT IM OSTEN“, Feinzink, Versilberung vergangen, Herst. „93“
im Ring, (Fa. R. Sinn & Sohn), OEK 3850 <695101
I-II
2349 MEDAILLE „WINTERSCHLACHT IM OSTEN“ „Ostmedaille“, Zink verslb., teils patiniert, a.
Bd., OEK 3850 <750597
I-II
2350 VERLEIHUNGSURKUNDE, Wehrmacht-DA 1. Kl., f. 25 Jahre, f. e. Kpt. Lt. (V. F.), 2. 10.1936,
Dienststpl. u. OU Kpt. z. See, A 5 quer, gelocht, stockfleckig <731537F
II2351 WEHRMACHT-DIENSTAUSZEICHNUNG, 2. Kl. f. 18 Jahre (Heer/Marine), Tombak verslb., a.
Bd. m. aufgel. Adler, OEK 3853 <750843F
I-II
2352 WEHRMACHT-DIENSTAUSZEICHNUNG FÜR 12 JAHRE, Medaille, Eisen vergld., a. Bandabschnitt <732843F
I2353 DIENSTAUSZEICHNUNG 4. KLASSE für 4 Jahre, (LW), Band m. aufgelegtem Adler, OEK
3860 <757104F
I-II
2354 SS-DIENSTAUSZEICHNUNG 3. STUFE FÜR 8 JAHRE, Bronze, tropfenförmiger Bandring, kurzer Bandabschnitt, OEK 3863, kein Obligo <732833F
II
2355 SS-DIENSTAUSZEICHNUNG, 3. Stufe f. 8 Jahre, Medaille, Bronze, a. Bd. m. Tragespange, OEK
3863 <751020F
I-II
2356 SS-DIENSTAUSZEICHNUNG, 4. Stufe nach 4-jähriger Dienstleistung, Bronze geschwärzt, OEK
3864 <737082F
II
2357 NARVIK-SCHILD, Zink, 4 Splinte, Tuch u. Gegenplatte fehlen, OEK 3865 <698378F
I-II
2358 NARVIK-SCHILD f. Heeres-Angehörige, Buntmetall-Blech, verslb., leicht gewölbt, 4 Splinte, auf
Heeres-Tuch, m. Gegenplatte u. Deckpapier, OEK 3865 <751026F
I-II
2359 NARVIK-SCHILD IN GOLD, f. d. Marine, auf Marinetuch, m. Gegenplatte u. Deckpapier, 4
Splinte, Vergld. vergangen, OEK 3867 <757052F
II2360 NARVIK-SCHILD IN GOLD f. d. Marine, Tombak vergld., auf Marine-Tuch, 4 Splinte, nichtmagnetische Gegenplatte, OEK 3867 <754004F
I2361 NARVIK-SCHILD f. d. Marine, Buntmetall vergld., a. dkl.blauem Tuch, eiserne Gegenplatte, 4
Splinte, Deckpapier, ungetragen, OEK 3867 <750402F
I2362 CHOLMSCHILD, Feinzink, altsilbern patiniert, auf feldgrauem Tuch, m. Gegenplatte u.
Deckpapier, ungetragen, OEK 3868, kein Obligo <732841F
I2363 KRIM-SCHILD, bronziert, m. Tuch u. Gegenplatte, OEK 3871 <750853
II
2364 KRIM-SCHILD, bronziert, m. Tuch u. Gegenplatte, OEK 3871 <750854F
II
50 €
45 €
55 €
50 €
30 €
50 €
50 €
20 €
80 €
25 €
20 €
20 €
30 €
55 €
80 €
50 €
45 €
110 €
300 €
140 €
80 €
200 €
70 €
270 €
180 €
160 €
60 €
60 €
2365 KRIM-SCHILD, auf Heerestuch, 4 flache Splinte, eiserne Gegenplatte, Deckpapier m. Herst. Stpl.
„Josef Feix Söhne Gablonz“, OEK 3871 <757090F
I-II
2366 KRIM-SCHILD, Eisenblech, bronziert, 4 Splinte, auf Heerestuch, m. Gegenplatte, schwarzes
Deckpapier, ungetragen, OEK 3871 <751007F
I2367 KRIM-SCHILD, Tombakblech, gedunkelt, a. Heerestuch, 4 Splinte, eiserne Gegenplatte, Deckpapier m. Herst. „Argentorwerke Rust & Hetzel, Wien“, ungetragen, ger. Altersspuren <731156F I-II
2368 KRIM-SCHILD, bronziert, auf feldgr. Tuch, 4 Splinte, Gegenplatte Eisen, m. Deckpapier,
ungetragen, Tuch m. Mottenschäden <752814F
II
2369 DEMJANSK-SCHILD, Eisen, kl. Flugroststellen, auf Heerestuch, eiserne Gegenplatte, 4 Splinte,
m. Deckpapier, OEK 3872 <754005F
II
2370 DEMJANSK-SCHILD, Eisenblech, 4 Splinte (3 abgebrochen), eiserne Gegenplatte, diese
flugrostig, OEK 3872 <750401F
II2371 DEMJANSK-SCHILD auf LW-Tuch, m. Gegenplatte u. Deckpapier, OEK 3873 <757130F
II
2372 DEMJANSK-SCHILD, Kriegsmetall, m. Gegenplatte auf feldgr. Tuch, 4 rd. Splinte, m. Zeitungspapier hinterlegt, OEK 3873 <757116F
II
2373 DEMJANSK-SCHILD, Eisenblech patiniert, 4 Splinte, auf LW-Tuch, m. Gegenplatte u.
Deckpapier, ungetragen, OEK 3872 <751008F
I-II
2374 KUBAN-SCHILD, Buntmetall-Blech, a. Heeres-Tuch, 4 Splinte, eiserne Gegenplatte, Deckpapier,
ungetragen, kein Obligo, OEK 3874 <731158F
I2375 KUBAN-SCHILD, bronziert, auf Heerestuch, m. Deckpapier, OEK 3874 <750506F
II
2376 KUBAN-SCHILD, Eisenblech bronziert, 4 Krampen, auf Marine-Tuch, m. Gegenplatte u.
Deckpapier, ungetragen, OEK 3874 <751009F
I-II
2377 BUDAPEST-SCHILD, Eisen geprägt, verkupfert, 4 Flachdrahtsplinte, Nachkriegsfertigung der
projektierten Auszeichnung <757084F
II2378 ÄRMELBAND „AFRIKA“, feines, braunes Tuch, slb.graue Maschinenstickerei (gedunkelt), genähte Borte, Nähte tls. offen, L. 19,5 cm <752813F
II2379 ÄRMELBAND „KURLAND“, schwarz gestickt auf weiß, kein Obligo, OEK 3883 <750483F I-II
2380 KRAFTFAHR-BEWÄHRUNGSABZEICHEN IN GOLD, vergld., auf Heerestuch, ungetragen,
OEK 3884 <732842F
I2381 KRAFTFAHR-BEWÄHRUNGSABZEICHEN in Gold, vergld., auf Heerestuch, OEK 3884
<750497F
I2382 KRAFTFAHR-BEWÄHRUNGSABZEICHEN in Gold, vergld., auf Heerestuch, OEK 3886
<730768F
I2383 KRAFTFAHR-BEWÄHRUNGSABZEICHEN in Silber, auf feldgrauer Tuchscheibe, Gegenplatte
Eisen, Papierabdeckung m. Herst. Stpl., gedunkelt, OEK 3885 <737034F
I-II
2384 KRAFTFAHR-BEWÄHRUNGSABZEICHEN IN SILBER, auf feldgr. Tuchscheibe, m.
Gegenplatte, OEK 3885 <757131F
I-II
2385 KRAFTFAHR-BEWÄHRUNGSABZEICHEN IN SILBER, verslb., auf Heerestuch, OEK 3885
<750556
I2386 KRAFTFAHR-BEWÄHRUNGSABZEICHEN, 3. Stufe i. Bronze, Eisenblech geprägt, bronziert,
auf Heerestuch, Gegenplatte, Rand eingerissen <732019
I-II2387 NAHKAMPFSPANGE SILBER, Zink, Eisenplättchen, Versilberung größtenteils vergangen, bauchige Nadel, OEK 3888 <731615F
II2388 NAHKAMPFSPANGE IN SILBER, Buntmetall verslb., eingekramptes, geschwärztes
Eisenplättchen, Herst. „FLL“ in Kreisen, „FEC. W. E. Peekhaus Berlin“, ger. Tragespuren, Patina,
OEK 3888 <757126F
II
2389 NAHKAMPFSPANGE BRONZE, Zink bronziert, dkl. patiniert, eingekramptes Eisenplättchen,
Herst. „FLL“ in Kreisen, sowie „FEC. W. E. Peekhaus Berlin“, leicht getragen, OEK 3889
<757032F
II
2390 NAHKAMPFSPANGE IN BRONZE, Zink bronziert, eingekramptes, schwarzblau brüniertes
Eisenplättchen, hohle Eisennadel, Herst. „A.G.M u. K. Gablonz“, ungetragen, OEK 3889
<752635F
I-
45 €
80 €
90 €
120 €
190 €
100 €
145 €
70 €
150 €
90 €
95 €
150 €
90 €
200 €
150 €
70 €
45 €
20 €
25 €
30 €
35 €
20 €
170 €
200 €
120 €
250 €
2391 VERLEIHUNGSTÜTE NAHKAMPFSPANGE BRONZE, entspr. Aufdruck, Herst. „Friedrich
Orth Wien 56“, 10,5x6 cm <757110F
I2392 INFANTERIE-STURMABZEICHEN IN SILBER, hohl geprägt, durchbr. HK, rd. Eisennadel,
OEK 3890, kein Obligo <752645F
II
2393 INFANTERIE-STURMABZEICHEN SILBER, Zink, Verslb. vergangen, OEK 3890 <750847F II2394 INFANTERIE-STURMABZEICHEN SILBER, Zink, Verslb. vergangen, OEK 3890 <750845F II2395 INFANTERIE-STURMABZ. IN SILBER, Zink, Verslb. vergangen, OEK 3890 <750503F
II
2396 INFANTERIE-STURMABZ. IN SILBER, Zink, Verslb. vergangen, OEK 3890 <750505F
I-II
2397 INFANTERIE-STURMABZEICHEN IN SILBER, Zink verslb., OEK 3890 <750504F
I-II
2398 INFANTERIE-STURMABZEICHEN, Zink, Verslb. vergangen, OEK 3890 <750612F
I2399 VERLEIHUNGSTÜTE, „Infanterie Sturmabzeichen Silber“, Herst. „Jacob Bengel Oberstein“,
10,5 x 5,5 cm <737093F
II
2400 ALLGEMEINES STURMABZEICHEN EINSATZZAHL „50“, Zink verslb., Auflage genietet,
patiniert, halbhohl geprägt, Herst. „RK“, eingebördelter Nadelbock, flache Eisennadel, Trage- u.
Altersspuren <752205F
II2401 ALLGEMEINES STURMABZEICHEN, Zink verslb., kugelförmiger Nadelbock, Verslb. tls.
vergangen, gedunkelt, OEK 3896 <750821F
I-II
2402 ALLGEMEINE STURMABZ., Miniatur, verslb., gedunkelt, lg. Nadel, 16 mm <737061F
II
2403 ALLGEMEINES STURMABZEICHEN, verslb., Miniatur, 16 mm, lg. Nadel <730783F
I2404 MINIATURNADEL, Allgemeines Sturmabz., auf „LDO“-Pappkarte <715258F
II
2405 PANZERKAMPFABZEICHEN IN SILBER, Einsatzzahl „25“, genieteter, halbhohler Pz., Zink,
eingekramptes Nadelsystem, Einsatzzahl Buntmetall, flache, leicht bauchige Nadel, OEK 3900
<757059F
II
2406 PANZERKAMPFABZEICHEN IN SILBER, Zink, massiv, Kugelbock, rd. Eisennadel, Verslb.
vergangen, OEK 3901 <752818F
II
2407 PANZERKAMPFABZEICHEN IN SILBER, Feinzink, mattweiß verslb., hohl geprägt, rd.
Eisennadel, OEK 3901 / 1 <732851F
I2408 PANZERKAMPFABZEICHEN IN SILBER, Feinzink verslb., massiv, rd. Eisennadel, Herst. „FLZ
43“, OEK 3901 <732832F
II
2409 PANZERKAMPFABZEICHEN SILBER, Zink verslb., eingebördeltes Nadelsystem, rd.
Eisennadel, Zeichen der Fa. Aurich, Verslb. größtenteils vergangen, OEK 3901 <750820F
I-II
2410 PANZERKAMPFABZEICHEN SILBER, massiv, Feinzink verslb., rd. Eisennadel, Herst. „Frank
& Reif, Stuttgart“, Verslb. m. Tragespuren, OEK 3901 <757074F
I-II
2411 PANZERKAMPFABZEICHEN IN SILBER, Zink verslb., gedunkelt, rd. Nadel, im
Verkaufskarton, schwarzer Aufdruck, innen roter Stpl. „L / 43“, Ecken geklammert, OEK 3901
<752647F
I-II2412 PANZERKAMPFABZEICHEN in Silber, 16mm Miniatur, lg. Nadel <757125F
I-II
2413 PANZERKAMPFABZEICHEN BRONZE EINSATZZAHL „75“, Feinzink, bronziert, patiniert,
2-fach genieteter Panzer (Alu.-Nieten), Zahlenplättchen ebenf. genietet, halbhohl geprägt, rd.
Nadel, OEK 3903 <732451F
I2414 PANZERKAMPFABZEICHEN IN BRONZE, Feinzink bronziert, halbhohl geprägt, eingekrampter Nadelbock, Herst. „1942 AWS“, rd. Nadel, OEK 3906/1 <732810F
II
2415 PANZERKAMPFABZEICHEN IN BRONZE, hohl geprägt, magnetische, rd. Nadel, OEK 3906
<757050F
II
2416 PANZERKAMPFABZEICHEN, Bronze, Feinzink bronziert, rd. Eisennadel, Herst. „Frank & Reif
Stuttgart“, OEK 3906 <757113F
II
2417 PANZERKAMPFABZEICHEN IN BRONZE, Kriegsmetall, bronziert, OEK 3906/1 <750554F II
2418 VERLEIHUNGSTÜTE, „Panzerkampfabzeichen Bronze“, Herst. „Wilh. Deumer Lüdenscheid“,
10x6 cm <757120F
I2419 HEERES-FLAKABZEICHEN, Zink verslb., OEK 3907 <750551F
I2420 HEERES-FLAKABZEICHEN, Buntmetall verslb., rd. Eisennadel, OEK 3907 <757106F
II
20 €
50 €
50 €
50 €
50 €
50 €
50 €
55 €
20 €
600 €
80 €
20 €
20 €
25 €
780 €
75 €
90 €
90 €
100 €
45 €
85 €
25 €
950 €
90 €
50 €
50 €
90 €
20 €
135 €
125 €
2421 HEERES-FLAKABZEICHEN, Kriegsmetall, rd. Nadel, späte Fertigung, Tragespuren, OEK 3907
<757100F
II
2422 HEERES-FLAKABZEICHEN, Zink, OEK 3907 <750571F
I-II
2423 FALLSCHIRMSCHÜTZEN-ABZEICHEN DES HEERES, Buntmetall vergld./verslb., rd. Nadel,
etw. gedunkelt, ger. Tragespuren, OEK 3907, kein Obligo <751006F
I-II
2424 PANZERVERNICHTUNGS-ABZEICHEN in Schwarz, Auflage Eisen, OEK 3910 <737101F I-II
2425 U-BOOT-FRONTSPANGE IN BRONZE, Feinzink bronziert, bez. „Entwurf Peekhaus - Ausf.
Schwerin Berlin 68 “, bauchige, hohle Eisen-Nadel, geringe Tragespuren, OEK 3917 <757081F II
2426 U-BOOT-KRIEGSABZEICHEN, Tombak, Vergld. vergangen, bauchige Nadel, Herst. „Frank &
Reif Stuttgart“, gedunkelt, ger. Tragespuren, OEK 3920 <751013F
I-II
2427 U-BOOT-KRIEGSABZEICHEN, Bronze vergld., Herst. „Schwerin Berlin 68“, taillierte, senkr.
Nadel, OEK 3920 <757048F
II
2428 U-BOOT-KRIEGSABZEICHEN, Bronze vergld., Herst. „F.O.“ (Friedrich Orth), rd. Quernadel,
Eisen, OEK 3920, kein Obligo <752646F
II
2429 MINENSUCHABZEICHEN, Miniatur, vergld., verslb., lg. Nadel <730820F
I2430 HILFSKREUZER-KRIEGSABZEICHEN, Feinzink, 1-teilige Fertigung, vergld./verslb., teils
patiniert, rd., senkr. Eisennadel, leicht getragen, OEK 3925 <757039F
I-II
2431 FLOTTEN-KAMPFABZEICHEN, Zink, halbhohl geprägt, Vergld. tls. vergangen, bauchige
Quernadel, abgebrochen (beiliegend), oben Sicherungshaken, OEK 3927 <750814F
II2432 FLOTTEN-KRIEGSABZEICHEN,
Feinzink
vergld./verslb.,
teils
patiniert,
Herst.
„....Schwerin....“, leicht gewölbt, bauchige Nadel, ger. Tragespuren, OEK 3927 <757086F
II
2433 SCHNELLBOOT-KRIEGSABZEICHEN 1. Form, Buntmetall verslb./vergld., teils patiniert, rd.
Eisennadel, OEK 3928 <757056F
II
2434 SCHNELLBOOT-KRIEGSABZEICHEN 2. MODELL, Zink, verslb./vergld., Wellen brüniert, bauchige Nadel, Sicherungshaken, Herst. „Schwerin-Berlin 68“, OEK 3929, Tragespuren <752363F II
2435 KRIEGSABZEICHEN DER MARINE-ARTILLERIE, vergld./verslb., teils patiniert, leicht
gewölbt, senkr., bauchige Nadel, OEK 3931 <757122F
II
2436 KAMPFABZEICHEN DER KLEINKAMPFMITTEL, 4. Stufe, Metallfaden-Stickerei, OEK 3937
<754006F
I2437 FRONTFLUGSPANGE FÜR JÄGER IN GOLD, Buntmetall vergld., teils getönt, Herst. „Osang
Dresden“, OEK 3947 <750498F
I2438 ETUI f. d. Frontflugspange für Jäger, Silber, blau beledert, slb. geprägt, sehr gute Sammleranfertigung <555368F
I2439 FRONTFLUGSPANGE FÜR KAMPFFLIEGER in Gold, Zink vergld., genietete Auflage (verm.
nachlackiert), hohl geprägte, eiserne Nadel, Herst. Zeichen (Kreis), OEK 3967 <731619F
I-II
2440 FRONTFLUGSPANGE FÜR TRANSPORTFLIEGER IN GOLD, Zink vergld., teils getönt, OEK
3977 <750561F
I-II
2441 KAMPFABZEICHEN DER FLAKARTILLERIE, Buntmetall verslb. (gedunkelt), Herst.
„...Juncker...“, rd. Nadel, ger. Tragespuren, OEK 3986 <751012F
I-II
2442 FLAK-KAMPFABZEICHEN, Zink, rd. Eisennadel, Herst. Bez. <750844F
I-II
2443 ERDKAMPFABZEICHEN, Zink verslb., tls. lackiert, 1-teilige Fertigung, rd. Eisennadel, Trage- u.
Altersspuren, OEK 3991 <750825F
II
2444 FLUGZEUGFÜHRERABZEICHEN, verslb. Buntmetall, teils poliert, patinierter, genieteter Adler,
rd. Eisennadel, Herst. „B & NL“, OEK 4007 <757047F
II
2445 FLUGZEUGFÜHRER-ABZEICHEN, Buntmetall verslb., Adler patiniert, 2 kl. Vollnieten, Herst.
„...Juncker...“, ger. Tragespuren, OEK 4007 <751010F
I-II
2446 FLUGZEUGFÜHRER-ABZEICHEN, Buntm. verslb./patiniert, Herst. „A“ (Assmann), rd.
Eisennadel, kein Obligo, OEK 4007 <752644F
II
2447 BEOBACHTER-ABZEICHEN, Buntmetall, verslb., tls. patiniert, Herst. Zeichen „A“, minimale
Tragespuren, im Etui, ger. Gebrauchsspuren, OEK 4009 <750849F
I-II
2448 BEOBACHTER-ABZEICHEN, Kranz Zink verslb., Adler Alu. (?), Nieten nachgeschlagen,
(Kranz m. Haarriss), rd. Nadel, OEK 4009 <751011F
II
2449 BEOBACHTER-ABZEICHEN, Buntmetall verslb., Adler dkl. patiniert, rd. Eisennadel, Herst.
„Assmann“, etw. gedunkelt, OEK 4010 <757044F
I-II
120 €
140 €
400 €
170 €
390 €
250 €
120 €
100 €
20 €
150 €
150 €
150 €
390 €
300 €
110 €
850 €
320 €
40 €
240 €
250 €
250 €
150 €
120 €
320 €
450 €
100 €
750 €
300 €
320 €
2450 BEOBACHTERABZ., Buntmetall, verslb. Kranz, patinierter Adler, Herst. „C.E. Juncker Berlin
SW“, rd. Nadel, Tragespuren, im Etui, dieses Sammleranfertigung, OEK 4009 <752764F
II-/I2451 VERLEIHUNGS-ETUI, Luftwaffen-Beobachter-Abzeichen, dkl.blaues, fein genarbtes Leder, gld.
Deckelaufdruck, Inlet dkl.blauer Samt, Deckel-Inlet dkl.blaue Seide, Scharnier u. Drücker
magnetisch, Boden berieben, kein Obligo <752803F
II
2452 FLIEGERSCHÜTZENABZEICHEN MIT BLITZBÜNDEL, Buntmetall, verslb., tls. patiniert, poliertes HK, Herst. „B&NL“, verm. ungetragen, im Etui, dies minimale Gebrauchsspuren, OEK
4016 <750850F
I-/II
2453 ETUI zum „Luftwaffen-Fliegerschützen-Abzeichen“, tls. beschädigt/verklebt <750852F
III
2454 VERLEIHUNGS-ETUI, Bordfunker-Abzeichen, dkl.blaues, fein genarbtes Leder, Deckelaufdruck
ausgekratzt (in Konturen sichtbar), Deckelinlet dkl.blaue Seide, Inlet fehlt, Drücker u. Scharnier
magnetisch <752801F
II-III
2455 FLIEGERSCHÜTZEN-ABZEICHEN, ohne Blitzbündel, Zink, Kranz verslb., genieteter Adler,
grau getönt, rd. Nadel, Herst. „GWL“, ungetragen, ger. Altersspuren, OEK 4017 <752636F
I-II
2456 FALLSCHIRMSCHÜTZENABZEICHEN, Feinzink, Kranz grau getönt, Adler vergld., 2 Nieten,
rd. Nadel, Herst. „PM“, Tragespuren, OEK 4019 <732021F
II
2457 VERLEIHUNGS-ETUI, Fallschirmschützen-Abzeichen, dkl.blaues, glattes Leder, slb. Aufdruck,
Inlet dkl.blauer Samt, Deckelinlet dkl.blaue Seide, Scharnier u. Drücker magnetisch, kein Obligo
<752794F
I2458 MEDAILLE für die spanischen Freiwilligen der „Blauen Division“, Feinzink vergld., a. Bd., OEK
4069 <750501F
I2459 VERLEIHUNGSTÜTE „Erinnerungsmedaille für die spanischen Freiwilligen im Kampf gegen
den Bolschewismus“, Herst. Bez. <757129F
II
2460 AUSZEICHNUNGS-PLAKETTE d. Kraftwagen-Transport Rgts. 616, Feinzink, oval, 110x75 mm,
Hüsken 4541 <754110F
I2461 BROSCHE REICHSNÄHRSTAND, f. 25-jährige Mitgliedschaft, Landesbauernschaft Kurhessen,
Bronze verslb., Ø 33 mm, Querbrosch., Tragespuren <751031F
I-II
2462 AUSSTELLUNGSMEDAILLE REICHSNÄHRSTAND, 4. Ausstellung, München 1937, Zink
verslb., vs. Symbolik u. entspr. Umschrift, rs. Früchtekranz u. Gravur „Tabak“, Ø 37 mm, im Etui
m. Aufdruck (berieben) <750980F
I-/I-II
2463 MEDAILLE „Für langjährige Mitarbeit im Dienste der pfälzischen Wirtschaft“, Zink verslb.,
getönt, vs. allegorische Darst. d. arbeitenden u. denkenden Bevölkerung, sign. „MH“, rs. entspr.
Bez., Ø 8 cm, im dkl.grünen Etui, berieben <732897F
II
2464 MEDAILLE für 25 Jahre Treue Dienste in der Bayerischen Industrie, Silber, tls. emaill., Punze
„Feinsilber“, an Tragespange; dazu Miniatur an Schleife, Punze „1000“ <731643F
I2465 GROßE ORDENSSPANGE: EK II 1914 m. Wiederholungsspange 1939; EFK; LW-DA 3. u. 4.
Kl., Eisen vergld. bzw. verslb.; Memelland-Medaille; span. Militärverdienstkreuz, weiße Abt.
(einseitig); span. Medala Campana 1936-39; Weltkriegs-Erinnerungsmedaillen Österreich u. Ungarn 1914-18 m. Schw., Bänder angeschmutzt, Auszeichnungen tls. Sammleranfertigungen
<752643F
II
2466 GROßE ORDENSSPANGE: EK II 1939; KVK II m. Schw.; Ostmedaille; DA 4. Kl. Heer; Med. 1.
Okt. 1938, 2 weitere Auszeichnungen samt Bändern fehlen <754003F
I2467 FELDSPANGE, 5-teilig, Auflage Spange „1939“ zum EK II 1914, u.a. Luftschutz- u.
Volkspflege-Ehrenzeichen, 2 Schwerter-Auflagen <750289F
I-II
2468 FELDSPANGE: EK II 1939, Ehrenkr. f. Frontkämpfer, Polizei-DA 2. Stufe m. Auflage, Bänder
angeschmutzt <732875F
II2469 URKUNDENGRUPPE e. Lt., 170. Inf. Rgt. Kdo.: Verwundetenabz. Schwarz, 18.11.1944; EK II,
18.4.1945, Vordruck „....tapferer Einsatz beim Minenräumen....“, 1 x faks., 1 x OU, bde. A 5, kein
Obligo <750294F
I2470 KONVOLUT: KVK II. Kl. m. Schwertern, 2 St., 1 x Zink, Ring fehlt; 1 x Bronze, Herst. „87“, HK
ausgeschliffen, am Bandabschnitt; Kraftfahr-Bewährungsabz. in Bronze, Eisen bronziert, Splinte
fehlen <713010
II
2471 KONVOLUT: EK II 1939, unmagnetischer Kern, Neusilberzarge, a. Bd.; KVK 2. Kl. m. Schw.,
Zink, a. Bd.; Verwundetenabz. Schwarz, Eisen geschw.; 2 Feldspangen M 57 <750875F
I-/II
500 €
60 €
450 €
50 €
90 €
280 €
220 €
80 €
90 €
20 €
180 €
80 €
50 €
75 €
75 €
650 €
210 €
30 €
30 €
80 €
40 €
80 €
2472 KONVOLUT: KVK 2. Kl., Bronze; Mutterkreuz Gold; Treudienst-Ehrenzeichen Silber (Bandring
fehlt); Knopflochschleife EK II; Miniatur Verwundetenabz. Silber, 16 mm, lg. Nadel <750690F I-II
2473 KONVOLUT: Treudienst-Ehrenzeichen Silber, in Schachtel, Herst. „J. Rücker“; KVK-Medaille;
Ostmedaille; Verwundetenabz. Schwarz, 1. WK; 3-teilige Feldspange <750387F
I-II2474 KONVOLUT: Ostmedaille, Herst. „60“, m. Bandabschnitt in Tüte, „Bergs & Co. Gablonz“;
Verwundetenabz. Silber, Buntmetall verslb.; Kraftfahr-Bewährungsabz. Silber <750386F
I-II
2475 KONVOLUT: Polizei-DA Silber; Wehrmacht-DA 4 Jahre, Eisen; Verwundetenabz. Silber; Allgemeines Sturmabz., (Nadelsystem fehlt); Schachtel-Unterteil Pol.-DA, Sammleranfertigungen dabei,
kein Obligo <750385F
II/III
2476 KONVOLUT: KVK 2. Kl. m. Schwertern, Bronze; KVK-Med.; Ost-Med.;
Schutzwall-Ehrenzeichen; Verwundetenabz. Schwarz <751041F
I-II
2477 KONVOLUT: Luftschutz-Ehrenzeichen 2. Stufe, Zink; Med. zur Erinnerung a. d. 1.10.38
(“Sudeten-Medaille“) <751042F
I-II
2478 KONVOLUT: Verwundetenabz. in Gold, Zink vergld., tls. gedunkelt, rd. Nadel, Herst. „65“
(undtl.), ungetr.; Verl.-Tüte f. d. VW-Abz. in Schwarz, entspr. Aufdruck, Herst. „Heinrich Vogt
Pforzheim“; Verl.-Tüte EK II 1939, entspr. Aufdruck, (Variante, Öffnung o. Lasche) <752637F
I-/II2479 KONVOLUT: Schutzwall-Ehrenzeichen, Bronze, an Spangenrest; Ostmedaille a. Bd.;
Kraftfahr-Bewährungsabz. Bronze (Splinte etc. fehlen) u. Silber, 2 Splinte, m. Gegenplatte;
Verwundetenabz. Schwarz <750828F
I-II2480 KONVOLUT: KVK 2. Kl., Bronze; Mutterkreuz Silber (Chip) a. Halsbd.; 2 Knopflochschleifen
<750883F
I-/II
2481 3 MINIATUREN: Allg. Sturmabz., 16 mm; Panzerkampfabz. i. Silber; Minensuchabz., lg. Nadeln,
bde. 9 mm <732671
I2482 KONVOLUT MINIATUREN: Sportabz. Bronze, „DRL“ m. HK; Verw. Abz. 1939 schwarz;
Fliegerschützenabz.; dazu Verw. Abz. 1918 in schwarz, untersch. Größe u. Qualität, lg. Nadeln
<735118F
I-II
70 €
60 €
80 €
50 €
60 €
50 €
60 €
70 €
20 €
20 €
45 €
ORDEN DEUTSCHES REICH MUSTER 1957
2483 REICHS-SPORTABZEICHEN in Silber, verslb. <730895F
I2484 REICHSSPORTABZEICHEN BRONZE <750550F
I2485 RITTERKREUZ DES EK MIT EICHENLAUB, unmagnetischer Kern, matt geschwärzt, mattweiß
verslb. Rahmen, Eichenlaub massiv geprägt, Punze „925“, kurzer Bandabschnitt <732133F
I2486 EICHENLAUB zum Ritterkreuz d. EK, Silber, Punze „800“, Herst. „Godet“, konfektioniertes
Band m. Schnürbändern (verschmutzt), im Etui <752683F
II-II2487 RITTERKREUZ D. EISERNEN KREUZES, einteilig, geschwärzter Kern, verslb. Rand, a. Halsbd.
<730742F
I2488 EK I 1914 m. Wiederholungsspange „1939“, Eisenkern geschwärzt, Zarge verslb. <750518F I-II
2489 WIEDERHOLUNGSSPANGE „1939“ zum EK II 1914, verslb., teils geschwärzt, auf EK-Band
<750521F
I2490 DEUTSCHES KREUZ IN GOLD, 9 mm Miniatur, lg. Nadel <750636F
I2491 DEUTSCHES KREUZ IN SILBER, verslb., tls. patiniert <730829F
I2492 NARVIK-SCHILD in Silber, verslb., 3 Splinte <750500F
I2493 NARVIKSCHILD, verslb., 4 Stifte <730929F
I2494 NARVIKSCHILD, vergld., 4 Stifte <730715F
I2495 LAPPLAND-SCHILD, Tombak-Blech, hohl gepr., 3 flache Splinte <750279F
I2496 TIEFFLIEGER-VERNICHTUNGSABZEICHEN in schwarz <730927F
I-
25 €
20 €
110 €
150 €
80 €
75 €
40 €
35 €
75 €
30 €
20 €
25 €
25 €
25 €
ORDEN BRD
2497 VERDIENSTORDEN DER BUNDESREPUBLIK DEUTSCHLAND, Großkreuz-Satz: Kleinod,
Bronze vergld., emaill., an abweichender Schärpe (ohne gest. Bundesadler); Stern, 6-strahlig, Silber vergld., Auflage emaill., Nadel m. Punze „800“ u. Herst. „St. & L“ <750787F
I2498 VERDIENSTORDEN DER BUNDESREPUBLIK DEUTSCHLAND, Großes Verdienstkreuz,
vergld., a. Halsbd. m. Schließe <730872F
I-
200 €
110 €
2499 VERDIENSTORDEN DER BUNDESREPUBLIK DEUTSCHLAND, Verdienstkreuz 1. Klasse,
vergld., emaill. <750549F
I2500 VERDIENSTORDEN DER BUNDESREPUBLIK DEUTSCHLAND, Verdienstkreuz 1. Kl.,
Bronze vergld., emaill. (Chips) <750785F
II2501 VERDIENSTORDEN DER BUNDESREPUBLIK DEUTSCHLAND, Verdienstkreuz a. Bd.,
vergld., emaill., a. Bd. m. Tragesspange <730847
I2502 VERDIENSTORDEN DER BUNDESREPUBLIK DEUTSCHLAND, Verdienstkreuz am Bande,
vergld., emaill., a. Bd. m. Tragespange, im Verl. Etui, Deckel m. gld. Bundesadler <730703F
I2503 VERDIENSTORDEN DER BUNDESREPUBLIK DEUTSCHLAND, Verdienstkreuz am Bande,
Bronze vergld., emaill., a. Band m. Tragespange, m. Reversnadel im Etui, Herst. „Steinhauer...“
<750275F
I2504 VERDIENSTORDEN DER BUNDESREPUBLIK DEUTSCHLAND, Verdienstkreuz a. Bd.,
vergld., a. Bd. <730798F
I2505 VERDIENSTORDEN DER BUNDESREPUBLIK DEUTSCHLAND, Verdienstkreuz a. Bd.,
vergld., emaill., an Damenschleife <730844
I2506 VERDIENSTORDEN DER BUNDESREPUBLIK DEUTSCHLAND, Verdienstkreuz am Bande,
Damen-Ausführung an Bandschleife, Bronze vergld., emaill., m. Reversschleife im Etui, Herst.
„Steinhauer.....“ <750274F
I2507 VERDIENSTORDEN DER BUNDESREPUBLIK DEUTSCHLAND, Verdienstkreuz am Bande,
m. Jubiläumszahl „50“, Bronze vergld., emaill. <750786F
I-II
2508 VERDIENSTORDEN DER BUNDESREPUBLIK DEUTSCHLAND, Verdienstmed., vergld.,
emaill., a. Bd. <730743F
I2509 VERDIENSTORDEN DER BUNDESREPUBLIK DEUTSCHLAND, Verdienstmedaille, vergld.,
emaill., a. Bd. m. Tragespange <730838F
I2510 KONVOLUT: Satz Bundeswehr-Leistungsabzeichen, Br./Slb./Gold; BW-Schützenschnur Silber;
Sportabzeichen Bronze (Textil) <595120F
I2511 LAND BRANDENBURG, EHRENMEDAILLE ODERFLUT 1997, Bronze, a. Bd. m. Tragespange <730875F
I2512 BRANDENBURG, Elbeflut-Medaille 2002, Bronze, a. Bd. m. Tragespange <750491F
I2513 LAND NIEDERSACHSEN „Medaille für Rettung aus Gefahr“, verslb., a. Bd. m. Tragespange
<730858F
I2514 LAND NIEDERSACHSEN, Medaille „Für Rettung aus Gefahr“, Silber, a. Bd. m. Tragespange, im
Verl. Etui <730705F
I2515 NIEDERSACHSEN, Hochwasser-Medaille 2002, Bronze, a. Bd.; dazu Feldspange <750589F
I2516 LAND NIEDERSACHSEN, ELBE-FLUTMEDAILLE 2002, Bronze, am Bd. m. Tragespange;
dazu Feldspange m. entspr. Auflage <670007F
I2517 SACHSEN-ANHALT, Hochwasser-Medaille 2002, Bronze, a. Bd. m. Tragenadel <750531F
I2518 LAND SACHSEN-ANHALT, Ehrenmedaille für Helfer bei der Hochwasserkatastrophe 2002,
Bronze, a. Bd. m. Tragespange <730873F
I2519 LAND SACHSEN, Ehrenmedaille für Helfer bei der Waldbrandkatastrophe in Weisswasser 1992,
Bronze, a. Bd. m. Tragespange <730869
I2520 LAND SACHSEN, Ehrenmedaille für Helfer bei der Waldbrandkatastrophe in Weisswasser 1992,
Bronze, a. Bd. m. Tragespange <730845F
I2521 SCHLESWIG-HOLSTEIN, Sturmflut-Medaille 1962, Bronze, a. Bd., in Verl.-Tüte, entspr. Bez. u.
Herst. <750529F
I2522 ERINNERUNGS-EHRENZEICHEN für die Mitarbeiter des G 8 Gipfels 2007 in Heiligendamm,
verslb., a. Bd. m. Tragespange <730839F
I2523 LAND
BADEN-WÜRTTEMBERG,
Nachlaß
eines
Brandmeisters
u.
Kdt.:
Feuerwehr-Ehrenzeichen in Silber (Wappen nachgelötet), dazu VU v. 1957; wie vor in Gld., VU v.
1970, jew. m. Int.Sp.; dazu Abz. „2. Dt. Feuerwehrtag, Ulm 1955“, Buntmetall, hohl geprägt, Herst.
„Steinhauer & Lück“ <734630F
I-/II
2524 BADEN-WÜRTTEMBERG, Feuerwehr-Ehrenzeichen für 25 Jahre Treue Dienste, verslb., emaill.,
a. Bd. m. Tragespange <750514F
I-
70 €
25 €
55 €
70 €
40 €
55 €
55 €
40 €
40 €
40 €
40 €
20 €
30 €
30 €
35 €
55 €
45 €
30 €
30 €
35 €
35 €
40 €
35 €
40 €
35 €
35 €
2525 BERLIN, FEUERWEHR- U. KATASTROPHENSCHUTZ-EHRENZEICHEN, Sonderstufe, 1978,
vergld., emaill. <730851F
I2526 BERLIN, Katastrophenschutz-Ehrenzeichen 1. Stufe, verslb., emaill., a. Bd. <750615F
I2527 LAND BRANDENBURG FEUERWEHR TREUDIENSTMEDAILLE, Bronze, teils emaill., am
Bd. m. Tragespange, m. I-Spange im Etui <670038F
I2528 BRANDENBURG, EHRENZEICHEN DER FREIWILLIGEN FEUERWEHR, für 10 Jahre Treue
Dienste, Bronze, a. Bd., m. Feldspange in Verl.-Schachtel <750485F
I2529 LAND NORDRHEIN-WESTFALEN, FW-Verdienstkreuz 1. Klasse in Gold, vergld., emaill., a.
Bd. m. Tragespange, im Verl. Etui <730706F
I2530 LAND NORDRHEIN-WESTFALEN, FW-Verdienstkreuz 2. Stufe, verslb., emaill., a. Bd. m.
Tragespange, im Verl. Etui <730707F
I2531 RHEINLAND-PFALZ, Goldenes Feuerwehr-Ehrenzeichen, vergld., emaill., brosch. <750572F I2532 RHEINLAND-PFALZ, Silbernes Feuerwehr-Ehrenzeichen, verslb., emaill., brosch. <750513F I2533 SACHSEN, Feuerwehr-Ehrenzeichen für 10 Jahre Treue Dienste, Bronze, emaill., a. Bd. m. Tragespange <750516F
I2534 THÜRINGEN, Verdienst-Medaille für Brandschutz, Bronze, tls. emaill., a. Bd. m. Tragespange,
im Verl.-Etui m. Wappen <750484F
I2535 KONVOLUT: Rot Kreuz-Spendennadel in Gold für 10-, 25- (Kettenanhänger) u. 40-malige
Spende, in Etuis; Bandsp. m. Auflage; 5 Rot Kreuz-Bandspangen f. versch. Dienstjahre, slb.- u.
gld.farb. Auflagen m. 1 u. 2 roten Durchzügen; dazu Sicherheitsnadel <752568F
I2536 URKUNDEN U. AUSZEICHNUNGEN e. Sportschützen im Deutschen Soldatenbund Kyffhäuser
e.V., Kameradschaft „Hude“: 62 VU zu Schießauszeichnungen für KK u. LG,
Bundes-Sportschützenabz. in Gold, Treue-Nadel etc.; 35 Abz., meist „Kreismeister 1983-94“,
„Treue im Schießsport“ u.a., lg. Nadeln, Buntm. vergld./verslb., teilemaill., im Rahmen; dazu
Schießbuch mit Lichtbild; Heft, Geschichte, Leitsätze u. Anschriften d. „Kyffhäuser“ 1975-98
<752464F
II
2537 KYFFHÄUSER-SCHÜTZENABZEICHEN in Bronze, (Luftgewehr), brosch.; dazu
Miniatur-Nadel <730928F
I2538 7 TEILNEHMERABZEICHEN DONAU-WAFFENLAUF, 5 Abz. in EK-Form, ein Abz. Wappenform u. eine Spange, Reservisten-Kameradschaft Ulm-Donau, 1971-89, versch. Metalle, an Kunstseidebändern <731494F
I-/II
2539 DSB-SPORTABZEICHEN IN GOLD: Urkundenheft d. Sportbundes Niedersachsen, m. Lichtbild,
eingeklebte Urkunde; Übersendungsschreiben d. Sportabzeichenstelle; 3 Miniaturen, 1 für 5-malige
Verleihung, lg. Nadeln, auf Karton; Textilabzeichen, Tragespuren <732880F
II2540 KONVOLUT: DSB-Sportabz., in Bronze, in Gold u. Gold m. „5“ <730812F
I2541 JUGEND-REITERABZEICHEN, bronziert, hohl geprägt, Herst. „Steinhauer & Lück“, Tragespuren <732852F
II2542 KONVOLUT EHRENZEICHEN: Sturmflutmedaillen 1962, Hamburg u. Niedersachsen, a. Bd.;
BW-Leistungsabz. Gold; Jugendsportabz. Silber; Sportabz. Bronze; Sportabz. Gold „25“ u.
Miniatur; 2 BW Barettabz. <735108F
I2543 KONVOLUT: Sportabzeichen Gold, dazu Miniatur u. Textilabz.; Feuerwehr-Leistungsabz.
Baden-Württemberg; Deutsche Angestellten Gewerkschaft, Mitgliedsnadel; SPD-Mitgliedsnadel;
Blutspendekreuze, 2 x Silber, 1 x Gold m. rotem Stein; DTSA-Abzeichen, Punze „835“, vergld.;
Abz. „Harz Brockenhexe“; Plakette Lübbenau u. Abz. Fußballclub Liverpool, emaill. <732045F II
35 €
50 €
30 €
30 €
35 €
30 €
35 €
35 €
35 €
35 €
20 €
35 €
20 €
20 €
40 €
45 €
25 €
35 €
20 €
ORDEN DDR
2544 HELD DER ARBEIT, Silber vergld., Punze „900“ u. „MB“, Verl.Nr. „17/1954“, m. I-Spange im
Etui; dazu der Verl.-Ausweis (nummerngleich), Foto entfernt, B 53 d <751050F
I-/I-II
2545 VERDIENTER NEUERER, Bronze, an emaill. Tragespange, m. emaill. I-Sp. im Karton
<754392F
I-/II
2546 VERLEIHUNGSURKUNDE VERDIENSTMEDAILLE DER DDR, Doppelblatt, 1979, faks. U.
„W. Stoph“ <730652
I2547 MEDAILLE „KÄMPFER GEGEN DIE REAKTION“, 1918-23, Bronze verslb., teils emaill.,
Bandspange 24 mm, (I-Spange fehlt), B 164 b <570467F
I-
800 €
160 €
20 €
30 €
2548 MEDAILLE „KÄMPFER GEGEN REAKTION“, Buntmetall verslb., Spange 28mm, im Etui, B
164 a, I-Spange fehlt <552525F
I2549 MEDAILLE FÜR TREUE DIENSTE IN DER ZOLLVERWALTUNG, Satz Br., Slb., Gold u. Gold
für 20, 25 u. 30 Jahre, jeweils an Bandtragespangen m. I-Spangen, in Kunststoffetuis <730699F I2550 MEDAILLE F. TREUE PFLICHTERFÜLLUNG I. D. ZV, Lot 55 Med. in Bronze u. 25 in Silber,
mit I-Spangen in Plastiketuis <731447
I-/II
2551 HOCHSCHUL-ABSOLVENTENABZEICHEN, Eisen, dkl. bl. Polyesterüberzug, f. Absolventen
div. Hochschulen (B 908) <710529F
I2552 MEDAILLE „KAMPFAUFTRAG DER FDJ AUGUST 1961“, Eisen goldfarben, emaill.
Tragespange, B 2509 <630340F
I2553 DOKUMENTENGRUPPE: 5 VU „Kollektiv der soz. Arbeit“, Bln. 1970-75; Urk. f. 10, 20 u. 25
jähr. Betriebszugehörigkeit i. d. Berliner Akku- u. Elementefabrik, 1969-84; Urk. „Bester Produktionsarbeiter 1974“, 3 Mappen beiliegend; Urk. „Fünfjahresplan 1953“; 14 Ausweise polit.
Organisationen, u.a. Reisepaß m. zahlr. Westberlin-Reisen ab 1985 <734264F
I-/II
2554 KONVOLUT URKUNDEN, (2 Personengruppen): Aufbaunadel 1966; Aktivist; Kollektiv;
Ehrenurkunden, FDGB, Betrieb etc., ges. 18 Teile, in 4 Mappen <651550
I-III
2555 KONVOLUT EHRENZEICHEN: Feuerwehr, Bildungswesen, Sport etc., 7 Stk.; dazu ca. 35 Nadeln „Karl Liebknecht u. Rosa Luxemburg“ <555355
I-II
2556 KONVOLUT AUSZEICHNUNGEN UND ABZEICHEN: Polizei, Kampfgruppen, MDI, Aktivist
u. Kollektiv d. Soz. Arbeit, Partei, Sportabz., DRV, DAV etc.; dazu versch. sowj. Abz., ges. ü. 40
Teile, versch. Materialien, brosch./lg. Nadeln, einige mehrfach vorhanden, Alters- u. Gebrauchsspuren <752170F
II-II2557 KONVOLUT: Klassifizierungsabz. f. Flugzeugführer, Stufe I u. III, B 682 u. 684 b;
Fallschirmsprungabz. m. Anhänger „40“, B 787 b; Auszeichnungsplakette „5 Jahre Kollektiv
Deutsch-Sowj.-Freundschaft“, 2-teilig, Buntm. vergld., teillack., i. Etui, 6x10 cm <752660F
I-II
20 €
90 €
110 €
20 €
20 €
45 €
20 €
20 €
20 €
40 €
URKUNDENGRUPPEN
2558 DOKUMENTENGRUPPE EINER FAMILIE: Bayr. König Ludwig-Kreuz, f. d. Frau 1916, f. d.
Ehemann 1917; Freikorps-Erinnerungsurkunde d. Kyffhäuserbundes, f. d. Sohn (Leutnant im
FK-Epp), 1937, Tinten-OU SS-Gruppenfhr. Reinhard; Ernennungsurk. Major, 1940, faks. U.
„Hitler“, Tinten-OU „von Brauchitsch“, Prägesiegel, in Kartonmappe m. gld.gepr. Hoheitsadler
<754184F
I-/II
2559 URKUNDENGRUPPE e. Angeh. d. Res. Inf. Rgt. Nr. 28 (Aachen): EK II, m. Begleitschreiben v.
17.10.1915; Verwundetenabz. in Schwarz, 22.9.1918; Verdienstkreuz f. Kriegshilfe, Münster 1920;
EFK; Versorgungsbescheid d. Rgts. 1916; Quittungsbuch, ges. 7 Teile <754201F
II
250 €
60 €
ORDENSSPANGEN
2560 GROßE ORDENSSPANGE: EK II 1914 a. Bd. f. Kämpfer; Kgl. Hohenzollernscher Hausorden,
Ritterkreuz m. Schw., Punze „W 938“, i. d. 30er Jahren nachvergld.; Fürstl. Hohenzollernscher
Hausorden, Ehrenkreuz 3. Kl. m. Schw., rs. Medaillon fehlt; wie vor Slb. Verdienstmed. m.
Schwertern, „1842“; Kgl. Hausorden v. Hohenzollern, Adler der Inhaber; Hohenzollern, Carl
Anton-Erinnerungsmedaille 1911, Bronze; (bei letzteren beiden sind die Bänder vertauscht); Ehrenkreuz f. Frontkämpfer; Sc. Coburg, Slb. Verdienstmed. d. SEHO, Carl Eduard; Österreich, bronzene
Mil. Verdienstmedaille „Signum Laudis“, Kaiser Karl; Rumänien: Kg. Carol I Erinnerungsmedaille
(abweichendes Band); Treudienst-Kreuz 1. Kl., 2. Mod.; Treudienst-Medaillen 1. u. 2. Kl., (1.
Mod.) (abweichende Bänder); Pelesch-Medaille 1933 <750738F
I-II
2561 GROßE ORDENSSPANGE alter Art: EK II 1914 a. Bd. f. Kämpfer; Mecklenb.-Schwerin,
Militär-Verdienstkreuz 2. Kl. 1914, a. Bd. f. Kämpfer; Lübeck, Hanseatenkreuz; Ehrenkreuz d.
Marine-Korps Flandern, Bänder m. wenigen kl. Flecken, 1 Bd. a. d. Kante geschlissen <750269F
I-II
2562 GROßE ORDENSSPANGE: EK II 1914 am Bd. f. Kämpfer; Pr., Verdienstkreuz f. Kriegshilfe; Pr.,
Landwehr-Dienstauszeichnung 1. Kl.; Pr., Rot Kreuz-Medaille 3. Klasse, Kriegsmetall; Dt. Reich,
Rot Kreuz-Ehrenzeichen 2. Klasse, 1922-34, emaill.; Kyffhäuser-Denkmünze 1914/18 m.
Schwertern, ger. Tragespuren <670070F
I-II
1.600 €
250 €
250 €
2563 GROßE ORDENSSPANGE: Anhalt, Friedrichskreuz a. Bd. f. Kämpfer; Ehrenkreuz f.
Kriegsteilnehmer; Österr., Kaiser Karl-Truppenkreuz; KV-Kreuz „Wespen“ (Anhalt), tls. an nicht
zugeh. Bändern <750743F
II
2564 DAMENSCHLEIFE: Pr., Rot Kreuz-Medaille 3. Kl., Stahl; Hessen-Darmstadt,
Militär-Sanitätskreuz 1914, Kupfer <730732F
I-II
60 €
75 €
MINIATUREN
2565 MINIATURENNADEL: EK II 1914; Hessen-Darmstadt, Tapferkeitsmed.; Ehrenkreuz f. Frontkämpfer <730772F
I-II
20 €
LOTS
2566 EHRENZEICHENGRUPPE 1. WK: EK II 1914; Verwundetenabz. Schwarz; Ehrenkreuz f.
Frontkämpfer; dazu die entspr. Reversnadel <755023F
II
2567 KONVOLUT: Verdienstkreuz f. Kriegshilfe; Ehrenkreuz f. Frontkämpfer; wie vor f. Hinterbliebene <750977F
I-II
2568 KONVOLUT:
Preußen,
Offiziers-Dienstauszeichnung
f.
25
Jahre;
Württemberg,
Militär-Verdienstmedaille in Silber, (W II); Erinnerungs-Kreuz 1866-1926 des Vaterl. Frauenvereins <750699F
I-II
2569 2 AUSZEICHNUNGEN: Sachsen, LDA II. Klasse, Schnalle; Braunschweig, KVK 2. Kl. 1914,
Band fehlt <753074
I2570 KONVOLUT: Treudienst-Ehrenzeichen, Silber, a. Bd.; Miniatur, Preuß. Landwehr-DA I. Kl.;
Knopflochschleife Ehrenkr. f. Frontk. <731451
II
2571 KONVOLUT: Reichssportabz. in Bronze (DRL m. HK), Herst. „Wernstein-Jena“; FEK m.
Urkunde, 1935, f. e. Oberpostschaffner in Bln.-Mariendorf, knittrig; preuß. Verdienstkreuz f.
Kriegshilfe <734467F
I-/II/II-III
2572 KONVOLUT: KVK 2. Klasse m. Schwertern, Zink bronziert, fleckig, Bandring fehlt;
Frontkämpferehrenkreuz, Eisen bronziert, Herst.Bez.; Ludendorff-Spendenabz., Eisenblech
geprägt, lg. Nadel; Mützenabz., Feinzink bronziert, Eichenlaubkranz m. 3 rd. Splinten, Chiffre
„PNH“; Belgien, Zivilverdienstkreuz, Buntmetall vergld. <732185F
III
2573 3 AUSZEICHNUNGEN: Verwundetenabz. in Schwarz f. d. Marine, Nadel fehlt, kein Obligo;
EFK; Kyffhäuser-Denkmünze, jew. am Bandabschnitt <714855
I2574 KONVOLUT: Kriegsdenkmünze 1870/71 f. Kämpfer, Zweitstück o. Randschrift; Kaiser
Karl-Truppenkreuz; Frontkämpfer-Ehrenkreuz, an Bandabschnitten; dazu Propagandamarke d. NSDAP anläßl. d. Reichstagswahl 1932, Alu.; Mützenabz., Afrika (?), Buntmetall vergld., Gewindestift <752600F
Ø II
2575 KONVOLUT, 13 Ehrenzeichen: Kaiserreich, 3. Reich, DDR u. International, versch. Materialien,
wenige besch. <750285F
I-III
2576 KONVOLUT: österr. Kriegserinnerungsmed. 1914/18, a. Dreieckbd. m. Schw., im Etui; Kaiser
Karl-Truppenkreuz; Bulgarien, Tapferkeitskreuz „1915“ in Gold, vergld., m. Verl. Tüte <750976F
I-II2577 KONVOLUT: Serbien, Balkan-Kriegsmed. 1912; Bulg. Kriegserinnerungs-Med. 1915-18; Österr.,
Kriegserinnerungsmed. 1914-18; Kreuz „Au Merite“ (Belgien ?); Kyffhäuser-Medaille 1914/18;
Ehrenkreuz f. Kriegsteilnehmer; Mutterkreuz Silber, (beschädigt) <750700F
I-III
2578 KONVOLUT ABZEICHEN: WHW; VDA; Tagungsabz.; Wahlabz.; Mitglieds- u. Ehrenabz., etw.
1900-1945, meist 3. Reich, ca. 40 St. <750286F
I-/II
2579 KONVOLUT: Abzeichen, Ehrenzeichen, Mitgliedsabz., Effekten, Medaillen etc., Militär u. Zivil,
Dtl., DDR u. International, ges. ca. 60 Teile, meist 2. H. 20. Jhd. <755025F
I-II
45 €
20 €
70 €
40 €
30 €
35 €
30 €
25 €
20 €
50 €
40 €
30 €
30 €
30 €
MUSEUMS- UND SAMMLERANFERTIGUNGEN
2580 GROßBRITANNIEN, GEORGSKREUZ FÜR TAPFERKEIT, verslb., a. Bd. m. Tragespange
<730926F
I2581 ÖSTERREICH, ORDEN VOM GOLDENEN VLIEß, vergld., emaill., a. Halsband <750649
I2582 TÜRKEI, FLUGZEUGFÜHRER-ABZEICHEN, vergld./verslb., brosch. <750587F
I2583 BADEN, MILITÄRISCHER KARL FRIEDRICH VERDIENSTORDEN, Ritterkreuz, vergld.,
emaill., am Bd., einseitig <730822F
I-
45 €
150 €
50 €
35 €
2584 ORDEN DER BAYERISCHEN KRONE, Großkreuz, vergld., emaill., einseitig, an Schärpe
<730702F
I2585 BAYERN, MILITÄR-VERDIENSTORDEN, Bruststern, vergld., emaill. <730830F
I2586 BAYERN, BEOBACHTER-ABZEICHEN, Buntmetall verslb., Emblem emaill., halbhohl gepr.,
Herst.Bez. <752773F
I2587 BRAUNSCHWEIG, HAUSORDEN HEINRICH DES LÖWEN, Bruststern zum Großkreuz,
verslb., vergld., emaill. <730828F
I2588 BRAUNSCHWEIG, HAUSORDEN HEINRICH DES LÖWEN, Ritterkreuz 1. Klasse, vergld.,
emaill., a. Bd., einseitig <730765
I2589 HESSEN-KASSEL, ORDEN VIRTUTI MILITARI, Chiffre „WK“, vergld., a. Bd., einseitig
<730751F
I2590 HOHENLOHE, PHÖNIX-ORDEN, Komturkreuz, vergld., emaill., a. Halsbd., einseitig <730854F
I2591 LIPPE-DETMOLD, LEOPOLD ORDEN, 1. Modell, 1900, Verdienstkreuz in Silber, verslb., Zentrum emaill., a. Bd., einseitig <730824F
I2592 LIPPE-DETMOLD, LEOPOLD-ORDEN, 3. Modell, Kreuz 3. Klasse, verslb., emaill., a. Bd., einseitig <730767
I2593 LIPPE-DETMOLD, LIPPISCHE ROSE, Orden für Kunst u. Wissenschaft, 3. Kl., Silber, tls.
vergld. u. emaill., aufges. Medaillons, a. Bd. <750807F
I2594 MECKLENBURG-SCHWERIN, Militär-Verdienst-Kreuz 1. Kl. 1914, Bronze vergld., Fertigung
verm. v. d. Fa. Steinhauer & Lück <734458F
I2595 OLDENBURG, HAUSORDEN Herzog Peter-Friedrich Ludwig, Capitularzeichen der Großkreuze,
vergld., emaill., einseitig <730825F
I2596 HOHER ORDEN VOM SCHWARZEN ADLER, Satz: Kleinod, vergld., emaill., einseitig, an
Schärpe; Bruststern, verslb., vergld., emaill., brosch. <750470F
I2597 ORDEN POUR LE MERITE, Bronze vergld., emaill., einseitig, a. Halsband <750812F
I2598 ORDEN POUR LE MERITE f. Wissenschaft u. Künste, Buntmetall vergld., tls. farb. glasiert, einseitig <710331F
I2599 EISERNES KREUZ 1813, Großkreuz, geschwärzt/verslb., a. Halsband-Abschnitt <750623F
I2600 GROßKREUZ D. EK 1870, Buntmetall, verslb., tls. geschwärzt, 1-teilig, a. Halsbd. <750808F I-II
2601 EISERNES KREUZ 1914, Großkreuz, geschwärzt/verslb., a. Halsband, OEK 1906 <750562F I2602 SACHSEN, SILBERNE VERDIENSTMED. DES ALBRECHTS-ORDENS, Silber (Guss),
„Tragespuren“, a. orig. Dreieckband <750806F
II
2603 SACHSEN, ALBRECHTSORDEN, 2. Modell, Ritterkreuz 2. Klasse, verslb., vergld., a. Bd., einseitig <730888F
I2604 SACHSEN, ZIVIL-VERDIENSTORDEN, Ritterkreuz 1. Klasse m. Schwertern, vergld., emaill., a.
Bd., einseitig <730766
I2605 SACHSEN-WEIMAR, ORDEN VOM WEISSEN FALKEN, Ritterkreuz 1. Klasse m. Schw.,
vergld., emaill., a. Bd., einseitig <730862F
I2606 WESTFALEN, Ehrenzeichen der Feuerwehr für 50-jährigen Dienst, vergld., a. Agraffe m. Tragenadel <730896F
I2607 WÜRTTEMBERG, KRONEN ORDEN, Komturkreuz, vergld., emaill., a. Halsbd., einseitig
<730850F
I2608 WÜRTTEMBERG, KRONEN ORDEN, Offizierskreuz mit Schwertern, vergld., emaill. <730826 I2609 WÜRTTEMBERG, KRONENORDEN, Offizierskreuz m. Schwertern, vergld., emaill. <750530F I2610 FLUGZEUGFÜHRER-ABZEICHEN 1913, Buntmetall, verslb., Herst. Zeichen <734472F
I2611 ABZEICHEN für Militär-Flugzeugführer, 1913, Buntmetall verslb., massiv <690282F
I-II
2612 FLUGZEUGFÜHRER-ABZEICHEN 1913, Buntmetall verslb., halbhohl gepr., brosch., Herst.Bez.
<752776F
I2613 ABZEICHEN FÜR FLIEGERSCHÜTZEN 1918, Buntmetall verslb., massiv, rd. Nadel, Herst.Bez.
<752777F
I2614 FLIEGERERINNERUNGS-ABZEICHEN 1918, Buntmetall verslb., massiv, rd. Nadel, Herst.Bez.
<752781F
I-
110 €
45 €
20 €
50 €
30 €
35 €
50 €
30 €
30 €
80 €
20 €
45 €
220 €
80 €
50 €
85 €
40 €
90 €
60 €
35 €
30 €
40 €
35 €
60 €
35 €
50 €
25 €
50 €
20 €
20 €
20 €
2615 VERWUNDETENABZEICHEN für die Marine, Schwarz <737026F
I2616 ABZEICHEN FÜR BEOBACHTER AUF MARINEFLUGZEUGEN, Buntmetall, massiv, vergld.,
flache Nadel, Herst.Bez. <752775F
I2617 U-BOOT-KRIEGSABZEICHEN 1918, Buntmetall, massiv, vergld., Herst.Bez. <752774F
I2618 ERINNERUNGSABZEICHEN FÜR HEERES-LUFTSCHIFFER, Buntmetall verslb., teillackiert,
massiv, Quernadel, Herst.Bez. <752782F
I2619 KAMPFWAGEN-ABZEICHEN, Buntmetall verslb., massiv, rd. Nadel, Herst.Bez. <752778F
I2620 SCHLESISCHER ADLER 1. STUFE, Buntmetall verslb., massiv, Herst.Bez. <752779F
I2621 MODELLFLIEGER-LEISTUNGSABZEICHEN 1927, Buntmetall vergld., teilemaill., 2-teilig, rd.
senkr. Nadel, Herst.Bez. <752780F
I2622 EHRENNADEL SS-HEIMWEHR DANZIG, emaill. <757030F
I2623 VERDIENSTORDEN VOM DEUTSCHEN ADLER, Großkreuz m. Schwertern (57x57 mm),
Bronze vergld., emaill., a. Schärpe <750841F
I2624 VERDIENSTORDEN VOM DEUTSCHEN ADLER, Großkreuz m. Schwertern (65x65 mm),
Bronze vergld., emaill., (rs. Chip), a. Schärpe <750840F
I-II
2625 VERDIENSTORDEN VOM DEUTSCHEN ADLER, 2. Mod., 3. Kl. m. Schwertern,
(Halsdekoration), Bronze vergld., emaill., am Halsband-Abschnitt <750839F
I2626 EHRENZEICHEN FÜR DEUTSCHE VOLKSPFLEGE 1. Stufe, Halsdekoration, Buntmetall
vergld., emaill., mehrteilig, am Halsbd. <711502F
I2627 EHRENZEICHEN FÜR DEUTSCHE VOLKSPFLEGE, 1. Stufe, Halsdekoration, Bronze vergld.,
emaill., a. Halsband <757016F
I2628 EHRENZEICHEN FÜR DEUTSCHE VOLKSPFLEGE, 2. Stufe, Steckkreuz, mehrteilig, emaill.
<757019F
I2629 EHRENZEICHEN FÜR DEUTSCHE VOLKSPFLEGE, 3. Stufe, Buntmetall vergld., emaill.,
aufgel. Adler <732183F
I2630 EHRENKREUZ DER DEUTSCHEN MUTTER IN GOLD, 1. Mod., „Das Kind adelt die Mutter“,
emaill., a. lg. Band <757017F
I2631 MEDAILLE ZUR ERINNERUNG AN DEN 1. OKTOBER 1938 (“Sudetenmedaille“), a. Bd.
<757018F
I2632 MEDAILLE ZUR ERINNERUNG AN DIE HEIMKEHR DES MEMELLANDES, 1939, a. Bd.
<757010F
I2633 MEMELLAND-MEDAILLE, Bronze, a. Bd. <751018F
I2634 OLYMPIA-ERINNERUNGSMEDAILLE, a. Bd. <757009F
I2635 DEUTSCHES SCHUTZWALL-EHRENZEICHEN <757021F
I2636 DEUTSCHES PFERDEPFLEGER-ABZEICHEN in Silber, Buntmetall verslb., Herst. Bez.
<731607F
I-II
2637 POLIZEI-DIENSTAUSZEICHNUNG, 1. Stufe f. 25 Jahre, vergld., am Bd. m. gesticktem Polizeiadler <737028F
I2638 POLIZEI-DIENSTAUSZEICHNUNG, 2. Stufe f. 18 Jahre, verslb., am Band m. gesticktem Polizeiadler <737029F
I2639 EHRENZEICHEN VOM 9. NOVEMBER 1923, „Blutorden“, Silber (?), Punze „800“, Verl. Nr.
„8756“, a. Bd. <752789F
I-II
2640 EHRENZ. VOM 9. NOVEMBER 1923, „Blutorden“, Buntmetall verslb., a. Bd. <751015F
I-II
2641 EHRENZEICHEN VOM 9. NOVEMBER 1923, “Blutorden“, a. Band <757020F
I2642 GOLDENES EHRENZEICHEN DER NSDAP, „Goldenes Parteiabzeichen“, gr. Form, Buntmetall
vergld./verslb., emaill., mehrteilig, „ges.gesch.“, „A.H. 30.1.39“ <751022F
I2643 GOLDENES GAU-EHRENZEICHEN BADEN, Feinzink, Vergoldung teils vergangen, senkrechte
Eisennadel, Herst. „L 58“, Fertigung d. Fa. Souval, Wien 60er Jahre <690259F
I-II
2644 GAUABZEICHEN FÜR MITGLIEDSCHAFT IN DER NSDAP SEIT 1923, Buntmetall, vergld.,
schwarz emaill., rd. Nadel, „ges. gesch.“ <732066
I2645 EHRENZEICHEN DER HJ FÜR VERDIENTE AUSLÄNDER, Tombak, verslb./vergld.,
teilemaill., 3-fach genietet; dazu Gebietsdreieck „Reichsdeutsche Jugend Ausland“, m.
Herst.-Etikett <754296F
I-
20 €
20 €
20 €
20 €
20 €
20 €
20 €
25 €
150 €
150 €
100 €
70 €
55 €
40 €
20 €
30 €
20 €
20 €
30 €
20 €
20 €
25 €
20 €
20 €
50 €
40 €
20 €
40 €
50 €
20 €
350 €
2646 EHRENZEICHEN DER REICHSJUGENDFÜHRUNG f. verdiente Ausländer, Tombak
vergld./verslb., r/w emaill., 3 kl. Vollnieten, Querbrosch., Herst. Zeichen „Aurich“ <751030F
I2647 HJ-EHRENZEICHEN m. Eichenlaubrand, Tombak vergld., emaill., senkr. Broschierung
<751029F
I2648 HJ-SCHIESSAUSZEICHNUNG FÜR MEISTERSCHÜTZEN, Buntmetall vergld., emaill., Herst.
„M 1/102“ <751037F
I-II
2649 SA-WEHRABZEICHEN IN BRONZE, Herst. „W. Redo Saarlautern“ <757011F
I2650 SA-WEHRABZEICHEN, Zink, Bronzierung vergangen, Herst. Bez. <751028
II
2651 RAD-ERINNERUNGSBROSCHE IN GOLD, Herst.Bez. <757022F
I2652 NSFK-BALLONFAHRERABZEICHEN, Buntmetall verslb., rd. Eisennadel, tls. gedunkelt, Fertigung der Fa. Souval, Wien, 60er Jahre <750824F
I-II
2653 ABZEICHEN FÜR NSFK-FREIBALLONFÜHRER, Buntmetall verslb. <731640F
I2654 ETUI für das Spanienkreuz in Bronze, dkl.grünes, glattes Leder, slb. „LDO“-Prägung, Inlet weinroter Samt u. Seide, Drücker u. Scharnier magnetisch <752759F
II
2655 SPANIENKREUZ IN GOLD m. Schwertern, Bronze vergld., einges. Adler, aufges. Medaillon,
Herst. „L / 58“ <750813F
I2656 SPANIENKREUZ IN BRONZE, bronziert, aufgel. Medaillon, Punze „990“, „CEJ“, bauchige Nadel <752564
I2657 SPANIENKREUZ IN BRONZE, bronziert, aufgel. Medaillon, bauchige Nadel <752570
I2658 SPANIENKREUZ F. HINTERBLIEBENE DEUTSCHER SPANIENKÄMPFER, Silber, Herst.
„L/12“, „Godet u. Sohn, Berlin“, „938“, a. Bd. <757025F
I2659 PANZERTRUPPENABZEICHEN DER LEGION CONDOR, Buntmetall verslb., tls. gedunkelt
<750823F
I-II
2660 PANZERTRUPPENABZEICHEN der Legion Condor in Silber <737027F
I2661 GROßKREUZ DES EISERNEN KREUZES 1939, a. Bd. <737015F
I2662 EICHENLAUB MIT SCHWERTERN UND BRILLIANTEN, Buntm. verslb., Schwerter
angelötet, eingesetzte Simili-Steine, 2 Steine fehlen, im Etui <752710F
I2663 EICHENLAUB MIT SCHWERTERN UND BRILLIANTEN, Buntmetall verslb., Schwerter
angelötet, aufgesetzte Simili-Steine, 1 Stein fehlt, im Etui <752709F
I2664 RITTERKREUZ DES EK 1939 MIT EICHENLAUB, 1-teilig, verslb., tls. matt geschwärzt, Punze
„800“ u. liegende „2“; Eichenlaub, massiv, Punze „800“ u. „L 12“, vernähter Bandabschnitt m.
Schnürbändern <752558F
I2665 EICHENLAUB zum Ritterkreuz des EK, Silber, gerundete Drahtenden, Punzen „L/12“ u. „800“
<731175F
I2666 RITTERKREUZ DES EK 1939, Buntmetall verslb., tls. geschwärzt, 1-teilig, am Halsbd.,
„Altersspuren“ <750827F
II
2667 EK I 1939, 1-teilig, Buntmetall verslb., patiniert u. tls. geschwärzt, a. Schraubscheibe m. Bez.
<750267F
I-II
2668 EK I 1939, geschwärzt/verslb. <757026F
I2669 VERLEIHUNGSURKUNDE EK I 1939, f. e. Unterscharführer d. LSSAH (Pz. Jg.), 1944,
Dienststpl. u. Tinten-Unterschrift, A 5, auf dünnen, größeren Karton geklebt <750867F
I-II
2670 WIEDERHOLUNGSSPANGE 1939 zum EK II 1914, Buntmetall verslb., 4 Splinte <731176F I2671 GOLDENES RITTERKREUZ DES KVK, am Halsband <757027F
I2672 GOLDENES RITTERKREUZ DES KVK, Buntmetall vergld., verzierte Stege u. Bandring
<711487F
I2673 RITTERKREUZ DES KVK MIT SCHWERTERN, a. Halsbandabschn. <757028F
I2674 DEUTSCHES KREUZ IN GOLD, Buntmetall, mehrteilige Fertigung wie das Original,
verslb./vergld., emaill., 4 kl. Vollnieten, bauchige Nadel m. Herst. „21“, verm. frühe
Nachkriegsfertigung, „Trage-“ u. Altersspuren <731147F
I-II
2675 DEUTSCHES KREUZ IN SILBER, mehrteilige Fertigung, teilemaill. <757024F
I2676 EHRENTAFELSPANGE DER KRIEGSMARINE, vergld., hohl geprägt, 4 flache Splinte, auf
Bandstück <732024
I2677 SATZ VERWUNDETENABZEICHEN, Schwarz, Silber u. Gold, 1. Form 1939/40 <757023F
I-
100 €
60 €
40 €
20 €
100 €
20 €
40 €
20 €
20 €
40 €
25 €
25 €
20 €
40 €
20 €
40 €
60 €
50 €
50 €
60 €
80 €
30 €
20 €
60 €
60 €
20 €
70 €
45 €
350 €
90 €
20 €
30 €
2678 GOLDENES VERWUNDETENABZEICHEN 1939; dazu orig. NSDAP-Sporthemdabz. u. 20
Uniformknöpfe <750715F
I-II2679 VERWUNDETENABZEICHEN 20. JULI 1944, Gold- u. Silberstufe, Buntmetall, entspr.
beschichtet, Herst. Bez., „Altersspuren“ <750826F
I-II
2680 VERWUNDETENABZEICHEN 20. JULI 1944, in Silber <757015F
I2681 DEMJANSK-SCHILD, Eisenblech, flugrostig, auf Heerestuch, 4 Splinte, m. Gegenplatte, „Trageu. Altersspuren“ <731160F
II2682 LAPPLAND-SCHILD, vergld., 3 Splinte <737011F
I2683 ÄRMELBAND „KRETA“, weiße Baumwolle, mit gld. Kunstseide bestickt <737003F
I2684 ÄRMELBAND „AFRIKA“ mit Palmen, L. 40 cm, masch. gest. <737002F
I-II
2685 SS-DIENSTAUSZEICHNUNG, 2. Stufe in Silber, f. 12 Jahre, Buntmetall verslb., a. Bd. m. gestickten Runen <751021F
I2686 WEHRMACHT-DIENSTAUSZEICHNUNG 1. KLASSE, Kreuz f. 25 Jahre, Buntmetall vergld.,
am Bd. <737023F
I2687 ALLGEMEINES STURMABZEICHEN, Einsatzzahl „100“, Buntmetall, vergld., tls. patiniert, genietet <731632F
I2688 ALLGEMEINES STURMABZEICHEN, Einsatzzahl „100“, vergld., patiniert, mehrteilige
Fertigung, Herst. Bez. <737010F
I2689 ALLGEMEINES STURMABZEICHEN, Einsatzzahl „75“, vergld., patiniert, mehrteilige
Fertigung, Herst.Bez. <737018F
I2690 ALLGEMEINES STURMABZEICHEN, Einsatzzahl „50“, Buntmetall, verslb./patiniert, halbhohl,
4 kl. Vollnieten <750281F
I2691 ALLGEMEINES STURMABZEICHEN, Einsatzzahl „25“, Buntmetall, verslb./patiniert, halbhohl,
4 kl. Vollnieten <750280F
I2692 ALLGEMEINES STURMABZEICHEN, Herst. „JFS“ <757008F
I2693 PANZERKAMPFABZEICHEN SILBER, Einsatzzahl „200“, Buntmetall, 2-teilig, vergld./verslb.
<731590F
I-II
2694 PANZERKAMPFABZEICHEN EZ „50“, Buntmetall, vergld., patiniert, massiv, 2 Vollnieten,
Herst. Zeichen <734470F
I2695 PANZERKAMPFABZEICHEN IN SILBER, Einsatzzahl „25“, Feinzink, massiv, genieteter, halbhohler Panzer, rd. Eisennadel <757012F
I2696 PANZERKAMPFABZEICHEN in Silber <737019F
I2697 PANZERKAMPFABZEICHEN BRONZE, Einsatzzahl „50“, Buntmetall, tls. patiniert, halbhohl, 2
kl. Vollnieten, Herst. „JFS“ <750283F
I2698 PANZERKAMPFABZEICHEN BRONZE, Einsatzzahl „25“, Buntmetall, tls. patiniert, halbhohl, 2
kl. Vollnieten, Herst. „JFS“ <750282F
I2699 NAHKAMPFSPANGE IN GOLD, Herstellerbez. <757014F
I2700 NAHKAMPFSPANGE IN GOLD Herst. „F & BL“ <737020F
I2701 NAHKAMPFSPANGE in Gold, einges. Plättchen, bauchige Nadel, Herst. Bez. <731614F
I2702 NAHKAMPFSPANGE IN SILBER, Herst. „F u. BL“ <757013F
I2703 HEERES-FLAKABZEICHEN, Herstellerbez. <757007F
I2704 HEERES-FLAKABZEICHEN, Hersteller Bez. <737024F
I2705 HEERES-FLAKABZEICHEN, Weißmetall, tls. halbhohl, rd. Eisennadel, Herst. Bez. <750815F
I-II
2706 BALLONBEOBACHTER-ABZEICHEN IN GOLD, 3. Stufe, Herst. Zeichen <757029F
I2707 BALLON-BEOBACHTERABZEICHEN IN SILBER, Buntmetall verslb., rd. Eisennadel
<731621F
I-II
2708 KRAFTFAHR-BEWÄHRUNGSABZEICHEN in Silber <737032
I2709 GEMEINSAMES FLUGZEUGFÜHRER- U. BEOBACHTERABZEICHEN, 1. Mod., Alu., Adler
tls. patiniert, Querbrosch., „Tragespuren“ <751025F
II
2710 GEMEINSAMES FLUGZEUGFÜHRER- U. BEOBACHTERABZEICHEN, Kranz vergld., Adler
verslb. <757001F
I-
20 €
40 €
25 €
100 €
20 €
20 €
20 €
30 €
20 €
35 €
30 €
30 €
45 €
45 €
20 €
25 €
25 €
25 €
20 €
45 €
45 €
20 €
20 €
45 €
20 €
20 €
20 €
30 €
25 €
25 €
20 €
60 €
25 €
2711 FLUGZEUGFÜHRER-ABZEICHEN, Buntmetall verslb., tls. patiniert, Herst. „B & NL“, im Etui
m. entspr. Aufdruck, Etui m. „Altersspuren“ <755009F
I-/II2712 BEOBACHTERABZEICHEN, slb. Kranz, Adler altslb., genietet <757000F
I2713 FLIEGERSCHÜTZEN-ABZEICHEN m. Blitzbündel, verslb./dkl. patiniert, Herst. „BSW“
<757005F
I2714 FALLSCHIRMSCHÜTZEN-ABZEICHEN, Zink, halbhohler Guss, patiniert, aufgeklammerter
Adler, dünne Eisennadel <732638
II
2715 PANZERKAMPFABZEICHEN DER LUFTWAFFE in Silber, 2-teilig <757002F
I2716 ERDKAMPFABZEICHEN DER LUFTWAFFE, Adler aufgesetzt <757006F
I2717 ERDKAMPF-ABZEICHEN, Buntmetall verslb., tls. patiniert, genieteter Adler, Herst. Bez.
<731626F
I2718 MEDAILLE FÜR AUSGEZEICHNETE LEISTUNGEN im technischen Dienst der Luftwaffe,
Zink, verslb., tlw. angelaufen <737127F
II
2719 ZERSTÖRER-KRIEGSABZEICHEN, vergld./verslb., Herst. Bez., Quernadel <757004F
I2720 ZERSTÖRER-KRIEGSABZEICHEN, verslb./vergld., Herst. Bez. <737008F
I2721 SCHNELLBOOT-KRIEGSABZEICHEN 1. Mod., vergld./verslb. <737006F
I2722 SCHNELLBOOT-KRIEGSABZEICHEN, 2. Mod., vergld./verslb. <737004F
I2723 HILFSKREUZER-KRIEGSABZEICHEN, vergld./verslb., Zeichen d. Fa. Assmann <757003F I2724 U-BOOT-KRIEGSABZEICHEN m. Brillanten, Buntmetall vergld., aufgesetztes HK m.
Simili-Brillanten, Herst. „Schwerin“, Nadelbockstift fehlt <731593F
I-II
2725 U-BOOT-KRIEGSABZEICHEN 1939, 16 mm Miniatur, lg. Nadel <737059F
I-II
2726 KAMPFABZEICHEN DER KLEINKAMPFMITTEL, 7. Stufe (Gold) <737007F
I2727 MINENSUCHABZEICHEN, vergld./verslb. <737014F
I2728 KRIEGSABZEICHEN DER MARINEARTILLERIE m. Brillanten, Buntmetall vergld./patiniert,
aufgesetztes HK m. Simili-Brillanten, Herst.Zeichen <711499F
I2729 BANDENKAMPFABZEICHEN in Gold, hohl geprägt <737005F
I2730 BANDENKAMPFABZEICHEN GOLD, Zink, matt vergld., rd. Eisennadel, Fertigung der Fa.
Souval, Wien, 60er Jahre <750818F
I-II
2731 BANDENKAMPFABZEICHEN SILBER, Buntmetall verslb., gedunkelt <750819F
I2732 BANDENKAMPFABZEICHEN SILBER, Buntmetall verslb., rd. Drahtnadel <730415F
I-II
2733 BANDENKAMPFABZEICHEN BRONZE, Buntmetall, halbhohl geprägt <731588F
I2734 GERMANISCHE LEISTUNGSRUNE, Buntmetall vergld., tls. emaill., Runen einzeln aufgel.,
bauchige Nadel <750278F
I2735 GERMANISCHE LEISTUNGSRUNE, Buntmetall verslb., teilemaill., mehrteilig <754295F
I2736 EHRENZEICHEN f. d. Freiwilligen der „Blauen Division“ (Spanien), Buntmetall verslb., tls.
emaill., a. Bd. <750780F
I2737 DEUTSCH-ITALIENISCHE-AFRIKA-FELDZUGSMEDAILLE, am Band <737012F
I2738 KONVOLUT: Kreuz des 5. Don-Kosaken-Reiter-Rgts., verslb., lackiert, an Schraubscheibe m. Nr.
u. „1941“; Jung-Kosaken-Abz., verslb., (Guss), breite Nadel <732184
II2739 SCHÜTZENSCHNUR DES HEERES, 1. Modell, unterste Stufe, gefl. Silber-Gespinst, verslb.
Zink-Auflage; dazu 3 orig., unkonfektionierte Mutterkreuz-Bänder, 2 x in Packpapier <752765F I2740 KONVOLUT: Verwundetenabz. für die Marine in Gold, massiv, Herst.Bez.; Beobachterabz., Zink,
korrodiert; „Hindenburgstern“, vergld., 4x4 cm <752783F
I-II2741 KONVOLUT: Eichenlaub zum RK; DK in Gold, Textil-Ausführung; 3 Bänder: DA d. NSDAP in
Silber, KVK u. KVK-Medaille <752178F
I2742 KONVOLUT MINIATUREN: 7 EK I 1914, Buntm. verslb., 17 mm; HJ-Mitgliedsabz.; HK-Abz.,
alle an lg. Nadeln; dazu Totenkopf u. Heeresadler, tls. lackiert <752188F
II
2743 KONVOLUT: LW-Doppelabzeichen; Deutsches Olympia-Ehrenzeichen 1. Kl.; SS
Schirmmützen-TK; Adler-Emblem f. d. Tropenhelm; brit. Mützenabz. „17/21 Lancer“ <752506F
I-II
2744 KONVOLUT: EK I 1939, 1-teilig, Buntm. verslb., tls. geschwärzt, bauchige Nadel, Herst. „51“;
Panzerkampfabzeichen in Silber, halbhohl, Zink, (Guss), Herst. „AS“ <752575
I-II
200 €
25 €
20 €
20 €
20 €
20 €
35 €
110 €
20 €
20 €
20 €
20 €
20 €
35 €
20 €
20 €
20 €
70 €
20 €
60 €
30 €
180 €
35 €
40 €
60 €
30 €
20 €
20 €
20 €
20 €
20 €
20 €
80 €
25 €
2745 KONVOLUT: EK I 1914, m. angefügter Wiederholungsspange „1939“, 1-teilig, Buntm. verslb.,
tls. geschwärzt, Sicherungshaken, an Schraubscheibe; Goldenes Ehrenzeichen d. HJ m.
Eichenlaubrand, Buntm. vergld., teilemaill., Herst. Bez. <752574F
I2746 KONVOLUT: Dr. Fritz Todt-Preis, Weißmetall verslb., patiniert, Nr. „8244“ u. „71“; Abz.
„NSDAP Reichsparteitag Nürnberg 1933“, Buntm. verslb. <752566
I2747 KONVOLUT: Balkan-Schild, kupferfarb. Metall, auf dkl.grünem Tuch; Deutsches Kreuz in Gold,
3-teilig, (Guss), vergld., teilemaill. <752559
I2748 KONVOLUT: RK d. EK 1939 m. El. u. Schw., (1 Schwertgriff fehlt), a. Halsbd.; Verwundetenabz.
Gold, 1. Form; Polizei-DA Silber; Medaille „13. März 1938“, alle a. Bd. <750876F
I-II2749 KONVOLUT: EK I 1939, slb.gest. a. schw. Tuch; Band z. RAD-DA 1. Stufe; Leistungsabz.
NSRL, Gold u. Silber, 1944, gld.- bzw. slb.farb. gestickt a. schw. Tuch <752724F
I-
35 €
20 €
30 €
60 €
30 €
ABZEICHEN
2750 ABZEICHEN FÜR LOTSEN DES KAISER-WILHELM-KANALS, Bronze getönt, oval, massiv,
Tragespuren <732853F
II2751 GROßE GOLDENE EHRENNADEL „Reichsverband f. Zucht u. Prüfung Dt. Warmblutes“, Tombak vergld., teilemaill., Herst. „Lauer“, HH 2108 d <754308F
I2752 NSBO-MITGLIEDSABZEICHEN, 3. Form, Tombak, hohl geprägt, HH 3201 c <754317F
I2753 NATIONALSOZIALISTISCHE BEAMTENSCHAFT, Mitgliedsabz., lg. Nadel, HH 3507 a
<737114F
I-II
2754 RAD-ERINNERUNGSNADEL, 1. Form, verslb., s/w/r emaill., Herst.Bez., lg. Nadel, HH 3804 c
<732043F
I2755 NSDAP-PARTEIABZEICHEN, Tombak verslb., s/w/r emaill., Ø 22 mm, rs. schüsselförmig
geprägt, brosch., „ges. gesch.“ sow. Sternpunze, um 1930, HH 4008 b <710316F
I2756 KONVOLUT: NSDAP-Parteiabz., emaill., „RZM M1/128“; Abz. „NSDAP Land Österreich Hitlerbewegung“, „ges.gesch.“; DAF-Mitgliedsabz. <750693F
I-II
2757 3 ABZEICHEN: 2x in Form d. NSDAP-Parteiabz., Umschrift: „NSDAP Land ÖTF. Hitlerbewegung“ (??); „Ring für Deutsch-Britische Freundschaft“, farb. emaill., brosch., kein Obligo <752654F
I-II
2758 ABZEICHEN „BRITISH FASCISTS“ o. „British Fascisti“, gegr. 1923 v. Rotha Lintorn Orman,
schw. emaill., Umschrift „For King and Country“, Knopfbef., Herst. „J.R. Gaunt & Son London“,
Ø 2,5 cm <737049F
II
2759 EHRENNADEL FÖRDERNDES MITGLIED DER SS (FMSS), „Dank der SS für treue Hilfe in
der Kampfzeit“, „RZM“, „M 1/133“ <737051F
II
2760 KONVOLUT HAKENKREUZE, (Rohlinge), ca. 50 St., 16 mm, Buntmetall verslb., noch ohne
Nadeln, 9 x auf Karton geklebt <752027
II2761 ABSTIMMUNG OBERSCHLESIEN, 20. März 1921, Eisen gepr., gekreuzte Hämmer, Kreuz,
Kranz u. Bez., HH 4604 K, kleine Korrosionsnarbe <730230F
II
2762 MITGLIEDSABZEICHEN REICHSKULTURKAMMER, („RKK“), Buntmetall, verslb., m. HK,
Herst. „Deschler München, ges. gesch.“, HH 6402 <714941F
I2763 MITGLIEDSABZEICHEN REICHSKULTURKAMMER, 2 St., lg. Nadeln, Herst. „Deschler“,
„ges.gesch.“, HH 6402 a <732680
I2764 MITGLIEDSABZEICHEN REICHSKULTURKAMMER, 2 St., lg. Nadeln, Herst. „Deschler“,
„ges.gesch.“, HH 6402 a <732679F
I2765 DDAC-EHRENNADEL 1938, Tombak, teilemaill., HH 8707 g <754313F
I2766 MITGLIEDSABZEICHEN DEUTSCHER RADFAHRER-BUND, kleine Form, mehrteilig, Tombak verslb., Herst. „Deschler - München“, 1. Drittel 20. Jhd., HH 8716 a <750212F
I2767 DEUTSCHE LEBENSRETTUNGS-GESELLSCHAFT, 3 Abz.: Leistungs-Abz., Silber;
Lehrschein-Abz., Gold; Grundschein-Abz., Bronze, alle an lg. Nadeln <730876F
I2768 ABZEICHEN „DLRG-GRUNDSCHEIN“, Feinzink, bronziert, fein geprägt, 21x13 mm, lg. Nadel
<675999F
I2769 KONVOLUT JUNGDEUTSCHER ORDEN: Mitgliedsabz., Buntmetall, schwarz emaill., (Chip),
brosch.; Schwestern-Brosche, gepr. Messingblech, Rand gewellt, Ø 5,5 cm; Liederbuch d. JDO, 95
S., eingekl. Zusatzheft, handschr. Vermerke, priv. Einbd.; Mitgliedsb. (Fotokopie) <752408F II-III
90 €
75 €
20 €
20 €
20 €
45 €
40 €
60 €
70 €
125 €
25 €
50 €
30 €
45 €
45 €
125 €
30 €
20 €
20 €
45 €
2770 HITLER-JUGEND (HJ), Traditionsabz. für Angeh. vor Juli 1932, große Form, Ø 2,3 cm,
Broschierung, „RZM“, „M 1/4“ u. „ges.gesch.“, HH 9280 a <737040F
II
2771 HJ TRADITIONS-ABZEICHEN, große Form, Ø 2,3 cm, Broschierung, „RZM 41/4“,
„ges.gesch.“, HH 9280 a <757058F
II
2772 HJ-MITGLIEDSABZEICHEN, Herst. „M 1/52“, „RZM“, Brosch., HH 9280 d <757072F
I-II
2773 MITGLIEDSABZEICHEN HJ-AUSLANDSORGANISATION, Buntmetall verslb., blau/weiß
emaill., „RZM“, „ges.gesch.“, brosch. <751036F
I2774 SAMMLUNG HJ: Reichssportwettkämpfe-Siegernadeln: 2 x 1934, 2 x 1935, 2 x 1937, 1939 u.
1940; 2 Mitgliedsabz., Nadeln fehlen; Abz. m. „S“-Rune, verslb., Tragespuren, in Holzkassette
<732044F
II
2775 MITGLIEDSABZEICHEN NS-STUDENTENBUND, Buntmetall verslb., emaill., Herst. „M
1/15“, „RZM“, brosch. <751035F
I2776 MITGLIEDSABZEICHEN DEUTSCHER OFFIZIER-BUND, 2. Form (groß), Tombak vergld.;
dazu Mitgliedskarte d. L.V. Breslau, HH 9607 b <754088F
I-/II
2777 JU 52, Eisen, hohl geprägt, verslb., 7,2 cm <732855
II
2778 KRIEGSDIENSTABZEICHEN IN SILBER des „Vaterländischen Frauenvereins vom Roten
Kreuz“, Tombak verslb., tls. emaill., EK m. Zweigen, Kartusche u. „VFV 1914“, brosch., 30x27
mm, Herst. „A. Stübbe Berlin C“, HH 9102 b <710310F
I-II
2779 ABZEICHEN, ovaler Lorbeerkranz, mittig „L“ (Kg. Luise-Bund ?) u. „1962“, bronziert, 14 mm,
lg. Nadel <732047F
I2780 2 ABZEICHEN „In Treue fest“, Buntmetall, hohl geprägt, verslb., Nadel fehlt; dazu Tragespange
<753079F
II2781 2 ABZEICHEN „Spielvereinigung Brüderlichkeit 1927“: Mitgliedsabz. (Emailchip) u. Ehren-Abz.
m. slb. Lorbeerkranz, Herst. „C. Roessler Berlin No. 17“ <750213F
I-/II
2782 JUBILÄUMSABZEICHEN „Radfahr-Verein Wanderfalk Dresden 1896“, mehrteilig, Tombak
vergld., teilemaill., im Eichenkranz m. Ziffer „10“ <750211F
I2783 ALPINE GESELLSCHAFT OLPERER, Mitgliedsabz., vergld., emaill., Knopfbef. <730877F
I2784 MITGLIEDS-ABZEICHEN „Wing Curling Club Germany“, „Auf Wacht“, vergld., emaill., a.
Schraubscheibe <730894F
I2785 DEUTSCHER IMKERBUND, VU für die Goldene Ehrennadel, 1980, gerahmt, 29 x 17 cm
<730667F
I2786 MÄNNERCHOR LEIPZIG, vergld., emaill., Knopfbef. <730867F
I2787 KONVOLUT ABZEICHEN, dabei: Bund deutscher Marine-Vereine; Männer-Gesangsverein
Bornheim; Volksbund deutscher Kriegsgräberfürsorge; Oberpfälzer-Verein München; dazu
KVK-Medaille, WHW- u. VDA -Abz., sow. Bandabschnitt, ges. ü. 20 Teile, tlw. ohne Brosch.,
Alters- u. Gebrauchsspuren <752171F
II-III2788 KONVOLUT ABZEICHEN U. MEDAILLEN: DDR, Großbritannien, USA, CSSR, Bulgarien u.
Polen, Buntmetall, verslb./vergld., teils emaill., brosch./lg. Nadeln, ges. ü. 20 Teile <752182F
II
2789 KONVOLUT: Abzeichen, Bandspangen, Knöpfe, Rangabz. usw., etw. 1900 - Neuzeit,
international, ca. 250 Teile <750423F
I-II
30 €
35 €
20 €
25 €
70 €
25 €
140 €
30 €
20 €
20 €
20 €
20 €
30 €
20 €
20 €
20 €
20 €
20 €
20 €
50 €
TAGUNGSABZEICHEN
2790 4. BUNDESFEST DES BERLINER SÄNGERBUNDES, Bln. 1. VI. 30, Tombakblech, hohl gepr.,
Herst. „...Lauer...“, 42x30 mm, brosch. <750260F
I2791 GARSTNERTREFFEN 1938, Gmunden, (Gefängnis f. NS-Aktivisten vor 1938), Bronze, massiv,
Herst. „M 9/249“, (nicht bei Tieste aufgeführt) <754514F
I2792 10 JAHRE GAU BERLIN 1926-1936, Alu., Herst. „...Lauer...“, Ø 36mm, brosch. <750261F
I2793 GAUTAG NSDAP STEIERMARK 1939, Kunststoff, blau/gld., Herst. „M 9/25“,
„Sieper-Lüdenscheid“, Tieste 39-01 <754510F
I2794 KREISTAG NSDAP BONN 1937, Keramik, Tieste B 3702 <754115F
I2795 KREISTAG DER NSDAP ST. PÖLTEN 1939, Eisen, bronziert, hohl geprägt, Tieste 39-01
<754504F
I2796 FLIEGERTREFFEN BERLIN 1934, Neusilberblech, hohl geprägt, Adlerform, brosch., 72x26 mm
<750258F
I-
20 €
35 €
20 €
25 €
55 €
25 €
20 €
2797 SPORT- U. WEHRWETTKÄMPFE, SA-Gruppe Bayer. Ostmark 1939, weißes Bisquitporzellan,
Abb. SA-Wehrabz. u. SA-Emblem, Umschrift, Ø 42 mm, brosch. <750684F
I2798 HJ-SOMMERLAGER 1940, Gebiet Wien 27, Feinzink, Herst. „Brüder Schneider AG Wien“, Tieste 40-03 <754512F
I2799 REICHSKAMPF MÜNCHEN 1936 (Berufswettkampf HJ/DAF), Buntmetall vergld., tls. emaill.,
massiv, 47x45 mm, Querbrosch., Herst. „F. Hoffstetter Bonn“ <751034F
I2800 TAG DER DEUTSCHEN POLIZEI 1934, Karton, farb., slb. Prägedruck m. HK, 50x38 mm,
brosch. <750259F
I2801 1. STEIRISCHES GEBIETS- UND OBERGAUSPORTFEST 1939, Kunststoff, Herst. „BSW“;
dazu HJ-Läuferfigur, halbplastischer Kunststoff <754513F
I2802 ABZEICHEN „Grundsteinlegung des Volkswagenwerkes Mai 1938“, verslb., brosch., Herst.-Bez.
<750555F
I2803 GRUNDSTEINLEGUNG DES VOLKSWAGENWERKES, Mai 1938, Weißmetall, Herst. „R.
Schenkel Pforzheim“, „ges.gesch.“, Brosch., Tieste 38-01/486 <757076F
II
2804 REICHSMESSE LEIPZIG, Frühjahr 1940, Ausweisabzeichen f. Aussteller etc., Weißmetall gepr.,
massiv, teils getönt, Messesymbol u. entspr. Umschrift, rs. eingeschl. Nr., Herst. u. Daten d.
Herbstmesse, Ø 30 mm <630283F
I2805 1. STEIRISCHER GAUHANDWERKERTAG, „Graz - Stadt d. Volkserhebung“, 8. u. 9. 7. 1939,
Tombak, hohl geprägt, Herst. „Schwertner Cie-Graz-Eggenberg“, Tieste 39-03 <754511F
I2806 DEINE HAND DEM HANDWERK 1935, Holz, rote Schrift, Ø 34 mm, lg. Nadel <750262F
I2807 KONVOLUT ABZEICHEN: 1. Mai, HJ, Saar, Reichsparteitag, Dt. Luthertag 1933,
Kinderlandverschickung, Gaufest 1950; dazu WHW- u. VDA-Abz., sow. RK-Trägertreffen 1987,
versch. Materialien u. Herst., einige mehrf. vorh., teils fehlende Broschierungen, ges. ü. 50 St.
<752166F
II-III-
25 €
35 €
100 €
20 €
35 €
30 €
45 €
20 €
25 €
20 €
50 €
WHW
2808 SAMMLUNG ABZEICHEN, u.a.: „Köpfe berühmter Deutscher“, 1941; „Tiere des Dorfteiches“,
1940; „Deutsche Baudenkmäler“, 1942; „Volksmärchen“, 1943; „Tierkreiszeichen“, 1937;
„Tierkreiszeichen“, 1941; „Sternbilder“, 1944; „Holzpüppchen“, 1939; „Kasperle-Köpfe“, 1943;
„Struwelpeter-Figuren“, 1942; „Wilhelm Busch-Figuren“, 1940; „Trachten d. Ostmark“, 1938;
„Verkehrszeichen“, 1941; „Wappen dt. Städte“, durchbrochen gearb., Kunststoff; „Runen“,
Kunststoff; „Weihnachtsmotive“, 1934, ges. ca. 250 St., genaue Auflistung liegt bei <732053F I2809 SAMMLUNG ABZEICHEN, u.a.: „Deutsche Bauernhäuser“, 1942; „Germanische Schilder“,
1941; „Tiere“, 1939; „Bernstein“, 1934-37; „Blätter u. Blüten“, 1939; „Edelweiß“, 1935;
„Narzisse“, 1936; „Marguerite“, 1937; „Frühlingsblumen“, 1938; „Geschosse“, 1940; „Stilisierte
Blüten“, 1936; „Wikingerschiffe“, 1935; „Grenzlandwappen“, 1936; „Text- u. Notenbüchlein“,
1942; „Volksmärchen“, 1941; „Der Führer“, 1937/38; „Der Führer macht Geschichte“, 1939; „Des
Führers Kampf i. Osten“, 1940; „Des Führers Kampf zur See“, 1940; „Germanische Kampfbeile“,
1940; „Helden d. Wehrmacht“; „Heroische Embleme“, 1942; ges. ca. 270 St.; dazu Krieger u.
Feldherren, Metall bronziert (diese neuzeitl.) <732054F
II
2810 SATZ 12 BEILE, Elektron, m. Halbedelsteinen besetzt, montiert auf Karton m. Bez. <754483F I2811 SATZ 9 TIERFIGUREN, 4. Reichsstraßensammlung, auf Karton m. Aufdruck <754484F
I2812 SATZ 10 GLASABZEICHEN, auf Karton m. Aufdruck <754485F
I2813 SATZ 8 SCHWERTER, Elektron, m. Halbedelsteinen besetzt, auf Karton m. Bez. <754482F
I2814 FAHNEN UND STANDARTEN DER WEHRMACHT, 1. Kriegs-WHW-Reichsstraßensammlung,
bis auf Nr. 289 (Reichskriegsflagge) kpl., 3 Abz. doppelt, ges. 22 Abz., Tieste 272 - 291 <754030F
I-
180 €
180 €
35 €
25 €
35 €
25 €
165 €
2815 5. REICHS-STRAßENSAMMLUNG 1941/42, 12 farb. bemalte Terrakotta-Figuren, brosch., auf
Werbe-Vordruckblatt montiert; dazu Heft „Der deutsche Sieg im Westen“, Chronik v. 10.5. 28.6.1940, zahlr. Abb., Generalfeldmarschälle, Ritterkreuzträger, Karten etc., 96 S., Alters- u. Gebrauchsspuren <752404F
I-II
2816 ERINNERUNGSTELLER, Keramik, glasiert, bez. „WHW - Kreis Duisburg 1937-38“ - „Mit Brüdern in Not - teile dein Brot“, Ø 27,5 cm, Herst. Zeichen <754348F
I2817 ERINNERUNGSTELLER, weiß glasiertes Steinzeug, schwarzes Dekor u. Motiv, bez. „WHW
1935 - Frohe Weihnachten“, Herst. „Zell-Harmersbach“, Ø 17 cm, Randchip <754059F
II2818 KÜCHENBESTECK, Holz, 1 Gabel u. 4 Löffel in versch. Formen, alle m. Brandstpl. „Gau Kurhessen WHW 1934-35“ <754146F
II
2819 KONVOLUT ABZEICHEN: Reichs- u. Gausammlung, Glas, Keramik, Kunststoff, Holz, Metall,
Fahnen, Wappen, Kriegsgerät, germ. Schilde etc., dabei auch VDA, ges. ü. 100 Teile, tls. beschädigt <752163F
II-II2820 KONVOLUT ABZEICHEN: Soldatenfiguren, germanisches, Märchenfiguren, Blumen, Tiere,
Wappen, Waffen, Orte, Opfer uvm., Glas, Porzellan, Keramik, Metall, Kunststoff, Holz, ges. über
200 St. <754441F
I-/II
2821 14 FIGUREN: 4 Flugzeuge, Schiffe, Geschütze, Reiter u.a., Kunststoff, auf Karton montiert
<754486F
I2822 KONVOLUT: 5 Heftchen „Der Führer und ...“, WHW 1933-38; Schautafel m. Artikeln zum
Kriegs-WHW; dazu Schautafel zum Thema „Panzerkampf“, (Zeitungs-Ausschnitte) <734439F
I-/I-II
2823 FARBPLAKAT „Eintopf-Opfer-Sonntag-Kriegs-WHW“, Reprint f. Ausstellungszwecke, auf Karton gezogen, 52x37 cm; dazu s/w Druck 1939, 1. Kriegs-WHW <754533F
II
2824 KONVOLUT: 2 Quittungen über Eintopfspende, 1939 u. -40; Erlags-Schein, A. Hitler-Spende
1943; Foto, SA-Leute beim Sammeln <734428F
II
2825 KONVOLUT: 6 Türvignetten, farb., 1936/37; Schießkarte Kriegs-WHW 1940-41; 6 Spendenscheine 1942-44; Spendenurkunde, 6 RM 1940/41; Urkunde Ausscheidungsschießen Kriegs-WHW
1940/41, Krs. Beeskow-Storkow, 3. Platz, angeschmutzt <750142F
I-/II/III
2826 ZIELSCHEIBE „Opferschießen, WHW 1935 Deutscher Schützenbund Kr. Lüneburg-Uelzen“,
kreisrund, Sperrholz, m. farb. bedrucktem Papier bezogen, Adler m. HK, Zielscheibe a. d. Brust,
entspr. Umschrift, Linien zum Eintragen der Spender/Schützen, (blanko), Ø 50 cm, ger. Alters- u.
Gebrauchsspuren <731274F
II
2827 FOTO-AK, Momentaufnahme, Straßensammlung Wien <754487F
II
2828 SPENDENBELEGE DES WINTERHILFSWERKES, Band 1 „Reichsstraßensammlungen
1933-1945“, R. Tieste, Bremen 1991, 240 S., Abb., Ln.; dazu: Michel-Deutschld. Kat. 1967/68
<615275F
II
20 €
300 €
20 €
120 €
50 €
60 €
95 €
40 €
20 €
45 €
35 €
140 €
35 €
20 €
VDA
2829 VDA-GEDENKGLAS, trichterförmiges Trinkglas m. breitem, wulstigem Standfuß, facettiert,
weißes, böhmisches Glas, orangegelb abgesetzt, schauseitig fein geätzter, 2-schwänziger, gekrönter
Böhmischer Wappenlöwe, Umschrift am Rand: „Ihr gabt uns Brot in großer Not“, „1938“, H. 11
cm, Spendenglas für die deutsche Bevölkerung im Sudetenland, makellos erhalten <730437F
I2830 MITGLIEDSABZEICHEN, 2. Form, Tombak verslb., HH 4803 b <754315F
I-
55 €
25 €
GESCHICHTLICHE OBJEKTE INTERNATIONAL
2831 LÖWENKOPFSÄBEL, verm. Südamerika, leicht gekrümmte Klinge (narbig), bds. Hohlbahn,
vergld. Gefäß m. floraler Ornamentik, Parierlappen m. undtl. Wappen, Adler m. Blitzen in. d.
Fängen, Löwenkopf m. 2 roten Kunststoffaugen, schwarzer Ledergriff m. gld. Drahtwicklung, verchromte Stahlscheide m. 1 Tragering, neuzeitlich <732563F
I2832 KONVOLUT SEITENGEWEHRE: Dt. Reich, 84/98; Frankreich M 1886; Italien u. Österreich M
1895, alle Scheiden fehlen, m. Draht auf Holzplatte montiert, Alters- u. Gebrauchsspuren
<730408F
II
2833 KONVOLUT 3 SEITENGEWEHRE: Tschechoslowakei, Italien u. Spanien (?), 1 Scheide fehlt,
fast neuwertig bis stark gebraucht/rostig, Mitte 20. Jhd. <731136F
I-III-
75 €
90 €
55 €
2834 FELDBINDE UND PORTEPEE f. Offiziere, verm. dt. Fertigung f. Südamerika: Feldbinde, slb.
Metallgespinst m. gelb/bl./roten Durchzügen, beigefarb. Lederfutter, verslb. Eisenhaken, m.
Gegenschließe; slb. Portepee, gelb/bl./rot durchwirktes Band, slb. Quast m. gelb/bl./roter Füllung,
Tragespuren, 1. H. 20. Jhd. <752631F
II-II2835 ACHSELSCHNUR, gelbes Textil-Geflecht m. 2 slb.farb. Metallpfeifen <754278F
I2836 KONVOLUT MÜTZEN: Niederlande, schwarzes Tuch, dunkelblaue Vorstöße, Metallkokarde u. 3
Granatknöpfe, Herst. „Hassing - Amersfort“; Schirmmütze Belgien, olivgrünes Tuch,
Metallkokarde, brauner Leder-Sturmriemen, dt. Herst.; Dänemark, Post-Schirmmütze, schwarzes
Tuch m. slb. Tresse, Metallabz. u. Kokarde, Gr. 57 - 58 <733072F
I2837 KOPPEL, lt. Einliefererangabe Lybische Revolutionsgarde, dkl. grüner Ledergürtel, rechteckiges
Messingschloß m. 3 Koran-Suren (?), L. 15 cm, um 1980 <715040F
I2838 KONVOLUT: Paar Kragenspiegel f. MG-Kompanien, graublaues Wolltuch, 3-eckig, 2 aufgenähte,
gelbe Litzen u. „1“ (1. Komp.), 1. WK; polnische Kriegs-Erinnerungsmed. „Za Warszawa
1939-1945“, Bronze, a. Bd., 17 mm-Miniatur, dazu entspr. Bandspange <752015F
II
2839 KONVOLUT UNIFORM-EFFEKTEN, alle Metall, ges. über 3000 Teile, meist vergld., tls. geschwärzt od. verslb.; Splintknöpfe m. Lyra-Abb.; Dolche; Liktoren-Bündel; Staatswappen Chile;
Sterne; Turm; gekr. Gewehre unter Krone; FW-Emblem etc., etw. Mitte 20. Jhd., ungebrauchter
Herst. Bestand, ges. Volumen 1 Bananenkiste <731095F
I2840 ABZEICHEN- UND EFFEKTENKONVOLUT: kl. Metallglocke in Form eines „Bobby“-Helmes;
Helmabz. „East Sussex“; 4 Flugzeugführer-Abz. Kanada, dazu 1 Miniatur, tls. Emaillechips;
Mützenabz. Australische Armee; „Sierra Leone Prisons“; „Devonshire Rgt.“; „Air Training Command (US)“ u. „Transport Band“; Abz. Stern u. Adler; Schulterklappe LW Frankreich; Binder engl.
Polizei; 4 Ärmelabz. u. einige Knöpfe USA <733020
I-/II
2841 KONVOLUT FALLSCHIRMJÄGER-ABZEICHEN, 6 St., farb. gestickt, BRD, USA,
Sowjetunion, Frankreich, CSSR <730756F
I2842 KONVOLUT ZELTBAHNEN: 2 x khakifarb. Ln., Alu.-Ösen, Eckenverstärkung, tls. m.
Spannseilen, 120x280 cm, m. Aufbewahrungssack; 1x braunes, festes Ln., dkl.braune
Kunststoffknöpfe, verstärkte Knopflöcher u. Seildurchzüge, 1 Seil, 1,75x180 cm, teils fleckig, Gebrauchsspuren <752230F
II-/II
2843 KONVOLUT MEDAILLEN, 9 Stk., Ø 43-125 mm, Keramik u. versch. Metalle <595144F
I-
90 €
60 €
35 €
20 €
20 €
220 €
25 €
35 €
20 €
20 €
GESCHICHTLICHE OBJEKTE NATO
2844 KONVOLUT ZINNBECHER, 13 St., jew. m. Gravur „Deutsch-Alliiertes Schießen 1969-1971“,
sowie „1974-1983“, jew. Bodenstpl. Adler u. „Handarbeit“. H. je 11 cm <555307F
I-
40 €
ALBANIEN
2845 KONVOLUT EFFEKTEN: Paar Schulterstück-Schlaufen, Major, Khaki, vergld. Metall-Litze u.
slb. Sterne; dazu 2 Metall-Kragenabz. Armee-General <730897F
I-
20 €
ARGENTINIEN
2846 MAUSERBAJONETT M 1891, Herst. „Weyersberg, Kirschbaum & Co. Solingen“, vernickelte,
geschliffene Klinge, beids. Hohlbahn, gebogene Parierstange m. Laufring, verschraubte
Weißmetall-Griffschalen, aufpflanzbar, div. Abnahme-Punzen, ges. L. 51 cm, Scheide fehlt
<754050F
II
20 €
VR ÄTHIOPIEN
2847 DIENSTABZEICHEN der Militärregierung (nach dem Sturz Kaiser Haile Selassies), vergld.,
verslb., emaill., an 2 Klemmknöpfen <750448F
I2848 GENERALSTABS-ABZEICHEN, vergld., brosch. <730907F
I2849 KOPPELSCHLOß der UN-Friedenstruppen in Korea, verchromt <730763F
I-II
50 €
60 €
35 €
AUSTRALIEN
2850 UNIFORMKONVOLUT: Hut u. lange Tuchhose f. Mannschaften, Army; Schirmmütze f.
Busfahrer, Melbourne <733027F
I-
20 €
BULGARIEN
2851 ERINNERUNGSMEDAILLE, Industrieausstellung Plovdiv 1892, Silber, oval, vs. Portr. Fürst Ferdinand I u. Umschrift, rs. Denkmal u. Umschrift, 45x35 mm, a. Bd. <750689F
I-
40 €
VR BULGARIEN
2852 ARMEE-OFFIZIERSDOLCH, Stahlscheide, vergld. Beschläge, gekehlte Klinge, Griff a.
Elfenbein-Imitat, a. Tragekette m. Karabinerhaken <750432F
I-II
90 €
BURMA
2853 MARIONETTE, Prinz, aus dem National-Epos, um 1900, Holz, geschnitzt, beweglicher Mund u.
Glieder, H. 73 cm <730672F
I-II
2854 MARIONETTE, Hofbeamter, um 1900, H. 43 cm, Holz, geschnitzt, beweglicher Kopf u. Glieder
<730669F
I-II
2855 MARIONETTE, Hofbeamter, aus dem National-Epos, um 1900, Holz, geschnitzt, bewegliche
Glieder u. Mund, H. 67 cm <730674F
I-II
2856 MARIONETTE, junger Mann, um 1900, H. 46 cm, Holz, bewegl. Kopf u. Glieder <730670F I-II
2857 MARIONETTE, Japaner, aus dem National-Epos, um 1900, Holz, geschnitzt, bewegliche Glieder
u. Mund, H. 65 cm <730673F
I-II
90 €
40 €
90 €
40 €
90 €
VR CHINA
2858 MACHETE, blanke Klinge m. Herst. Zeichen, L. 34,5 cm, poliertes, eisernes Heft, olivgrün gewickelter Griff, m. Tragring, olivgrüne Web-Scheide, neuzeitl. <750950F
I2859 BÜSTE MAO ZEDONG, Masse (Gips ?), dick gld.farb. lackiert, a. gemasertem Sockel, 12x8x19
cm, 70er Jahre <752733F
I-
20 €
20 €
NATIONAL CHINA/TAIWAN
2860 MILITÄRPOLIZEI-DIENSTABZEICHEN, vergld., tls. emaill., an 2 Klemmknöpfen <730801F I-
25 €
DÄNEMARK
2861 SCHIRMMÜTZE für Polizei-Beamte, schwarzer Deckel u. Bund, gld. Kordel, vergld., emaill.
Hoheitszeichen, innen Sturmriemen <730663F
I-II
30 €
FRANKREICH
2862 SEITENGEWEHR M 1842 KARABINER, blanke Yatagan-Klinge m. bds. Hohlkehle, bez.
„...Chatalleraut ...1855..“, eiserne Parierstange m. Laufring, Abnahmepunzen, Messinggriff, Stahlscheide (beige nachlackiert), Tragebügel fehlt, Alters- u. Gebrauchsspuren <731282F
II2863 BAJONETT M 1874 „GRAS“, Steckrückenklinge, Rücken m. Herst.Bez. „...Armende Chat.
1879“, gebogene, eiserne Parierstange m. Laufring, genietete Holz-Griffschalen, Messingkopf,
Abnahmepunzen, Waffen-Nr., brünierte Stahlscheide m. Trageöse, nicht nummerngleich, ger. Gebrauchsspuren <750897F
II
2864 BAJONETT M 1886 „LEBEL“, 4-Kant-Klinge, Neusilber-Griff, Parierstange, Laufring u. Scheide
Eisen, ger. narbig <750657F
II-III
2865 KAVALLERIESÄBEL AN XI, (Pallasch), (1802/-03), gerade Klinge m. bds., doppelter Hohlbahn,
Rücken bez. „...Klingenthal...1813“, 2 Schmiedemarken, L. 96 cm, gleichmäßig winzige Narben
(von Flugrost), Messinggefäß, 3 Spangen, ovaler Knauf, belederter Holzgriff m. gedrillter
Drahtwicklung, diese verm. ergänzt, Leder m. Mängeln, Bügel m. Marken u. Nr., eisengrau
lackierte Stahlscheide m. 2 bewegl. Tragringen, ger. gereinigt/überarbeitet <750421F
II2866 KÜRASSIERPALLASCH M 1854, blanke Klinge, Messing-Bügelgefäß, dkl.brauner Ledergriff m.
gedrillter Messingdraht-Wicklung, blanke Stahlscheide m. Schleppblech, 2 bewegl. Trageringe
<752893F
I2867 KÜRASS, Brust- u. Rückenteil, neuzeitl. Fertigung d. Originals um 1860, Stahlblech, poliert, innen schwarz lackiert, Messingnieten, genietete, flache Messing-Schuppenketten m. Lederfutter,
2-fach verstellbar, im Bauchbereich verstellb. Lederriemen <752856F
I2868 MANNSCHAFTS-TSCHAKO, i. d. Form um 1810, schwarzer Filzkorpus, Lederdeckel, vergld.
Emblem, m. Kokarde u. rotem Pom-Pom, vergld. Schuppenketten an sternförmigen Nieten,
Gummischirm, hinten Schnalle, Innenfutter aus Tuch u. Leder, Sammleranfertigung <752874F I2869 HELM FÜR GENDARMEN ZU FUß M 1912, Tombakglocke m. Neusilberbeschlägen, geschraubter Neusilber-Kamm m. schwarzen Borsten, Nackenschirm, Herst. Bez. „B. Franck & ses
Fils., Aubervilliers“, flache Schuppenkette an 2 Löwenkopf-Rosetten, Lederinnenfutter, Trage- u.
Altersspuren <752541F
II-
160 €
50 €
40 €
250 €
50 €
120 €
100 €
500 €
2870 TSCHAKOBESCHLAG, Messing geprägt, gekrönter Adler m. Blitzen u. Reg. Nr. „85“, durchbrochen gearbeitet, Ösenplatte bez. „1803 - 1859“ <754120F
I2871 TSCHAKO-EMBLEM oder Kartuschkasten-Auflage, Adler m. Blitzbündel im Lorbeerkranz,
Buntmetall, hohl geprägt, Patina, 4 Nahtbohrungen anstelle der entfernten Stiftschrauben, 10x9 cm,
um 1850 <714859F
II
2872 HELM, um 1950, graugrüne Rauhlackierung, Blech, (nicht magnetisch), Innenfutter fehlt, gewebter Sturmriemen, Glocke innen m. Stpl. „1956“, Flugrost, narbig, Dellen u. Risse <732416F
III
2873 PORTRAITMEDAILLON, Kaiser Napoleon I., farb., in slb. Simili-Brillantfassung m. Krone, 100
x 55 mm, verm. a. d. Zeit d. 2. Kaiserreichs, um 1870 <730923F
I-II
2874 MEDAILLE, Silber, 8-eckig, vs. antikes Kopfportrait Kg. Ludwig XV, entspr. Umschrift,
Stempelschneider-Signatur, rs. Inschrift v. 1772, verm. anl. einer Kirchentagung, Ø 31 mm
<595003F
II2875 MEDAILLE auf die Nationalversammlung 1899, vs. Portrait d. Präsidenten d. Rep. Emile Loubet,
Umschrift, rs. Denkmal u. entspr. Umschrift, feine Prägung, Ø 68 mm, im orig. Etui <555345F I2876 4 SPEISEGABELN, Silber, florale Gravuren, plast. Jägerportr. m. Jatagan u. Fahne, Bez.
„Chasseur Eclaireurs“, um 1900 <734069F
I2877 PORTRAIT NAPOLEON I. (1769 - 1821), Lithographie, Mitte 19. Jhd., Ganzkörperdarst.,
denkmalartig, auf Sockel, m. Zweispitz, Mantel, Orden u. Degen, linke Hand i. d. Weste, i. der
Rechten ein Fernrohr, seitl. beschriftet, fleckig, dkl.br. Holzrahmen, 44,5 x 25,5 cm, Altersspuren
<732393F
II2878 NAPOLEON I. ZU PFERDE, der junge N. galoppierend, Säbel schwingend, im Hintergrund franz.
Kavallerie, Stich, Mitte 19. Jhd., Rand beschriftet „Le mal Bessieres“, fleckig, dkl.br. Holzrahmen,
25,5 x 19 cm, Altersspuren <732386F
II2879 ÖLBILD „NAPOLEONS ÜBERGANG ÜBER DIE ALPEN“, gemalt nach Original von
Jacques-Louis David (1800), 2. H. 20. Jhd., professionelle Arbeit, a. Ln., gld., zeitentspr.
Holzrahmen, 108x138 cm, Altersspuren <758063F
II
2880 NAPOLEON I. UND SEINE SOLDATEN, N. auf Kanone gestützt, in d. Schlacht v. Montereau,
Lithographie, Mitte 19. Jhd., Rand franz. beschriftet „Meine Freunde habt keine Angst“, Riss am
Rand, Knitterspuren, fleckig, dkl.br. Holzrahmen, 77,5 x 63 cm, Altersspuren <732384F
II2881 NAPOLEON I. VOR WACHPOSTEN, franz. Soldat stellt sich N. i. d. Weg, Lithographie, Mitte
19. Jhd., Rand dt./franz. beschriftet, „Zurück da !“, Faltspuren, fleckig, gedunkelt, auf Karton,
dkl.br. Holzrahmen, 60 x 53,5 cm, Altersspuren <732383F
III
2882 NAPOLEON I. AN DEN TOREN VON KALUGA/MOSKAU, 19.10.1812, N. zu Pferd, m. Generälen u. Soldaten, color. Lithographie, Mitte 19. Jhd., franz./dt. beschriftet, Passepartout m.
Wasserfleck, brauner Holzrahmen, 50,5 x 41 cm, Altersspuren <732389F
II-III
2883 NAPOLEON I. UND SEINE GESCHLAGENE ARMEE, N. zu Pferd, m. Generälen u. Soldaten in
russischer Winterlandschaft, Lithographie n. e. Gemälde Meissoniers 1861, m. Passepartout,
Flecke, schwarzer Holzrahmen, 53 x 47,5 cm, Altersspuren <732390F
II
2884 FRANKREICHS ARMEE UNTER NAPOLEON I., 11 Stahlstiche, Mitte 19. Jhd., versch. Darst.
von Gefechten, u.a.: Lille, Kampf um Kairo, Cassano, Nazareth, Neuwied, Kampf am Rhein etc.,
m. Passepartouts, tls. fleckig, rotbr. Holzrahmen, 26 x 22 cm, Alters- u. Gebrauchsspuren
<732391F
II2885 NAPOLEON I. AUF DEM STERBEBETT, sinnbildliche Darst., N. umgeben v. s. Generälen u.
Verbündeten, Lithographie, Mitte 19. Jhd., franz. beschriftet „Sie haben mehr Angst“, auf Karton,
dieser fleckig, dkl.br. Holzrahmen, 43 x 36 cm, Altersspuren <732380F
II2886 ÜBERFÜHRUNG DES LEICHNAMS NAPOLEON I. VON ST. HELENA durch die Fregatte
„Belle Poule“ 1840, Lithographie, Ende 19. Jhd., u. a. Darst. v. Booten, eines m. d. Sarg N. auf der
Überfahrt zur B., alle Masten geflaggt, gedruckter Passepartout, beschriftet, gering fleckig, dkl.br.
Holzrahmen, 53 x 41,5 cm, Altersspuren <732394F
II
2887 NAPOLEON I. IM HIMMEL, sinnbildliche Darst., N. auf Wolke stehend, daneben d. Jungfrau
Maria u. Adler, einen Getreuen von der Erde empfangend, im Hintergrund Silhouetten versch.
Generäle, Stern, Engel m. Trompeten, Lithographie, Mitte 19. Jhd., Rand franz. beschriftet „Les
Deux Victimes“, fleckig, Knitterspuren, dkl.br. Holzrahmen, 35,5 x 28,5 cm, Altersspuren
<732387F
II-
150 €
55 €
20 €
350 €
45 €
60 €
90 €
45 €
35 €
250 €
70 €
35 €
70 €
45 €
180 €
35 €
55 €
35 €
2888 PORTRAIT JOSEPH BONAPARTE (1768 - 1844), König v. Neapel u. Spanien, ältester Bruder
Napoleon I., Stich, Mitte 19. Jhd., Ganzportrait vor e. Stadt (Neapel ?), Uniform m.
Ordensschmuck, auf Säule gestützt, unterer Rand m. Wappen u. Bezeichnung, fleckig, Ränder
gedunkelt, auf Passepartout, dkl.br. Holzrahmen, 99,5 x 71 cm, Altersspuren <732382F
II2889 PORTRAIT NAPOLEON FRANZ JOSEPH KARL, Herzog von Reichstadt (1811 - 1832), Sohn
Napoleon I., Stich, Darstellung m. Orden u. Umhang, beschriftet, Passepartout, Mitte 19. Jhd., unterer Rand m. Wasserfleck, dkl.brauner Holzrahmen, 31 x 38 cm, Altersspuren <732379F
II2890 PLAKAT 1968ER REVOLTE, s/w Lineolschnitt, Kapitalisten-Karikatur über Industrie-Gebäude,
„Solidarite avec les Travailleurs“, undtl. m. Bleistift sign., Exemplar 2/5, 49 x 65 cm, ger. Randmängel <730410F
II
130 €
35 €
25 €
GROSSBRITANNIEN
2891 SCOTTISH HIGHLAND OFFICER BROADSWORD, blanke Klinge, bds. schmale Hohlbahnen,
Stoßleder, Messing-Bügelgefäß, schwarzer Ledergriff, Gefäß m. rotem Tuch ausgeschlagen, violette Fransen, schwarz belederte Scheide m. Messingmontierungen, 2 Trageringe, ges. L. 110 cm,
geputzt, Sammleranfertigung <752879F
II
2892 ENFIELD SEITENGEWEHR, Klinge m. Abnahmepunzen u. bds. Hohlbahn, L. 43 cm, eiserne
Parierstange m. Laufring, um 1915 <753007F
II
2893 ENFIELD SEITENGEWEHR, Klinge m. Abnahmepunzen u. bds. Hohlbahn, L. 43 cm, eiserne
Parierstange m. Laufring, um 1915 <753006F
II
2894 SEITENGEWEHR, Lee-Enfield, schwarz brünierte Klinge, bds. Hohlbahn, div. Stpl., u.a. Herst.
„Wilkinson“, geschraubte Holzgriffschalen, brünierte Griffteile u. Laufring, schwarze
Lederscheide, Ort- u. Mundblech Eisen, Alters- u. Gebrauchsspuren <731121F
II2895 SIGNALTROMPETE, Kupfer m. Messing-Montierungen, a. d. Schalltrichter aufgel., plastisches
Emblem des „Argyll and Sutherland“-Regiments, verputzt, Mundstück u. Trageringe fehlen, L. 42
cm, kein Obligo <731113F
II2896 PARADEROCK f. Mannschaften d. Grenadier-Guards, rotes Tuch m. gestickten Kragenabz.
(Granaten), Ärmelpatten m. Litzen, ca. Gr. 46-48, Schulterklappen fehlen; dazu weißes Paradekoppel <733024F
I2897 SCHIRMMÜTZE f. Army-Sanitäter, dunkelblaues Tuch m. rotem Bund u. Vorstoß, Metallabz., Gr.
58, um 1975 <713058F
I2898 UNIFORMJACKE f. e. Oberstleutnant d. Marine-Flieger, dunkelblaues Tuch, gesticktes Ärmelabz.
sowie Rangtressen an den Ärmeln, Schulterstücke fehlen, Herst. Etikett „Ambassador“, um 1960
<714397F
I-II
2899 MATROSENMÜTZE ROYAL NAVY, weißer Kunststoff-Deckel, schwarzes Mützenband „HMS
Dulverton“, gebundene Schleife, angeschmutzt <730619
I2900 UNIFORMROCK f. Polizeioffiziere, schwarzblaues Tuch m. polnischen Aufschlägen, Effekten,
sow. 2 Feldordenspangen m. 6 Auszeichnungen, ca. Gr. 48 <733026F
I2901 UNIFORMROCK f. e. Sergeanten d. Polizei Pembrockshire, schwarzblaues Tuch, kpl. m.
Effekten, 2 weißen Ärmelschonern, Trillerpfeife u. Namensschild, ca. Gr. 48 <733025F
I2902 BARETT-ABZEICHEN, Luftlandetruppen, Alu., a. Clip <750463F
I2903 BARETT-ABZEICHEN, Army Air Corps, Alu., an Clip, darauf Herst.Bez. <730831
I2904 FALLSCHIRMJÄGER BARETT-ABZEICHEN, Alu., an Clip <730788
I-
50 €
30 €
30 €
55 €
35 €
90 €
20 €
20 €
20 €
25 €
25 €
20 €
20 €
20 €
GRIECHENLAND
2905 GENERALSUNIFORM, um 1950, khakifarb. 4-Taschenrock, gld.gestickte Kragenspiegel a. rot,
Schulterklappen m. Auflagen (1 Stern lose beiliegend), 12-teilige Feldordensspange, Knöpfe m.
Wappen; Binder; lg. Hose; Schirmmütze m. rotem Bund u. gld.gestickter Krone, leicht getragen
<755017F
I-II
200 €
INDIEN
2906 DOLCH, kpl. a. Eisen gefertigt, zungenförmige, abgesetzte Klinge m. bds. Graten, L. 21 cm,
rostig/narbig, Griffteile m. Gold-eingelegten Blumenmotiven verziert, etw. Mitte 19. Jhd.; dazu
neuzeitl. Scheide <750959F
III
280 €
2907 DOLCH, Keilklinge, L. 11 cm, rostig, beschliffen, Griff u. Scheide kpl. a. Silber gefertigt, ornamental u. geometrisch verziert, 1 Tragöse, etw. Mitte 19. Jhd., Alters- u. Gebrauchsspuren
<750957F
II
2908 DOLCH, kpl. a. Eisen gefertigt, zungenförmige Klinge m. bds. Mittelgrat, L. 18 cm, Klingenansatz u. Griffteile m. floraler Goldeinlage verziert, etw. Mitte 19. Jhd., Rostnarben; dazu neuzeitl.
Scheide <750958F
II2909 FIGUR der Göttin Kali, Holz, geschnitzt, vollplastisch, Reste farb. Fassung, ehem. eingesteckte
Unterarme fehlen, H. 33 cm, etw. 1. H. 19. Jhd. <750937F
II-
140 €
250 €
125 €
INDONESIEN
2910 EHRENGESCHENK DER UNIVERSITÄT SURABAYA an einen franz. Prof. 1988, Holzplatte m.
Aufsteller, kunststoffbeschichtet, Messingemblem u. Messingwidmungsplatte, sehr dekorativ, im
aufwendig gestalteten orig. Etui, 27x20x5,5 cm <550929F
I-
20 €
IRAK
2911 SAMMLUNG UNIFORMABZEICHEN, Metall, Mützen- u. Waffengattungs-Abzeichen, 15 St., 2
x tls. lackiert, montiert auf Tafel, roter Samt, m. Aufsteller, 17x24 cm <750940F
I-
40 €
ITALIEN
2912 RELIEFPLAKETTE MUSSOLINI, halbhohler Bronzeguss, Büste im Profil in Uniform,
Umschrift, oval, 25 x 23 cm, etw. Grünspan; dazu 8 zeitgen. Literatur-Titel zum Thema Mussolini
u. Faschismus <731294F
Ø II
2913 ZINNTELLER, mittig reliefierte schwarze Sonne, im Randbereich 16 Totenköpfe u. Daten d. Teilnehmerstaaten d. 1. WK, vermutlich Freimaurer-Objekt, Ø 19 cm <754016F
I2914 TRIUMPHBOGEN ARCO DELLA PACE, Mailand, sog. „Friedensbogen“, errichtet anläßlich des
europäischen Friedens v. 1815, Fertigstellung 1838, Lithographie Mitte 19. Jhd., Bezeichnung i.
franz. u. ital., gering fleckig, dkl.br. Holzrahmen, 76 x 63 cm, Altersspuren <732385F
II
90 €
200 €
90 €
JAPAN
2915 KRIEGSMARINE-OFFIZIERSDOLCH, bronzefarb. Beschläge, schwarz belederte Scheide, gekehlte Klinge, Sammleranfertigung <750430F
I2916 KATANA, blanke Klinge m. wellenförmigem Hamon, L. 69 cm, vergld., farb. gefasste Tsuba,
vergld. Griff- u. Scheidenbeschläge, blaue Wicklung u. Trageschnur, neuzeitlich <730638F
I2917 MINIATUR-SAMURAIHELM, Helmkörper Eisenguß m. angesetzten Schildern, verziert m. geometrischen Ornamenten, Messing-Dämonenkopf, 2 orange Quasten, d. Ganze auf Präsentationskissen (Brokat), Höhe Helm: 20 cm, Ø 16,5 cm, sehr dekor. Stk. <555328F
I-II
2918 LACKKASTEN, schwarz, Deckel an Scharnieren, Perlmutt-Dekor, Vogel u. Zweig, Schloß defekt,
Schlüssel beiliegend, 15 x 10 x 7 cm, um 1900, Kanten bestoßen <735109F
II-
60 €
70 €
100 €
20 €
KANADA
2919 2 DIENSTABZEICHEN f. Bergbau-Personal od. Wachen: „Sherritt Gordon Mines Ltd., Lynn
Lake Man.“, Tombak verslb., 47x47 mm, wappenförmig; „Gunnar Mines Ltd.“, Tombak, kreisrund,
Ø 45 mm, bde. m. Nr., brosch, etw. 1. H. 20. Jhd. <710347F
I-II
20 €
KROATIEN
2920 5 KALENDER KROATIEN, Jahre 2004 - 2008, je 12 großf. farb. Fotografien, 54 x 48 cm; dazu
farb. Poster der Ortschaft Onis in Dalmatien, in verglastem Holzrahmen, 53 x 73 cm <731456 I-II
20 €
MEXIKO
2921 MARINE-ABZEICHEN für Mannschaften auf großer Fahrt, vergld., auf Bd. im Rahmen, 2
Klemmknöpfe <730859F
I-
35 €
NEPAL
2922 GURKHA-DOLCH, Militär-Ausführung, kräftige Klinge m. bds., schmalem Hohlschliff, L.
cm, schwarzer Kunststoffgriff m. Messing-Montierungen, schwarze Lederscheide
Messing-Ortblech, 2 Koppelschlaufen u. 2 Beimesser, um 1980 <750952F
2923 BARETT des Leibregiments, dunkelgrün, vergld. Hoheitsabz. <730662F
25
m.
II-
25 €
30 €
2924 BARETT der Leibgarde, dunkelgrün, vergld. Hoheitszeichen <730661F
2925 CREW-ABZEICHEN der Fluggesellschaft „Shavini“, Silber gestickt auf Schwarz <730855F
I-II
I-
30 €
20 €
2926 MATROSENMÜTZE, marineblauer Tuch-Deckel, schwarzes Mützenband m. gld. Stickerei
„Koninklijke Marine“, schwarzer Sturmriemen, Gr. 59 <730612
I2927 ERINNERUNGSTELLER, zur Silberhochzeit d. Königin Wilhelmina, 1926 (reg. 1890-1948),
weißer Porzellanteller, farb. Dekor, typischer Stil der 20er Jahre, Ornamente u. Blütenmotive, Chiffre „W-H“ unter Krone, slb. „25“, „1901 7 Februari 1926“, 25 cm, im Boden Marke (Maastricht)
<730262F
I-
20 €
NIEDERLANDE
20 €
NORWEGEN
2928 MATROSENMÜTZE, weißer Tuch-Deckel, schwarzes Mützenband „Kgl. Marine“, r/w
Kunststoff-Kokarde, Sturmriemen, Gr. 55, angeschmutzt <730615
I-
20 €
ÖSTERREICH KAISERREICH
2929 UNIFORMROCK f. e. Hptm. oder Rittmeister, (Pioniere/Dragoner), hellblaues Tuch m. schwarzem Samtkragen u. ebensolchen Ärmelaufschlägen, rote Vorstöße, 1 Rangstern fehlt, 1 weiterer
besch., 2-reihige Knopfleiste, ein Knopf fehlt, innere Schließe m. Hersteller „B.S.W.“, farbfrisch,
wenige kl. Mottenlöcher <758007F
II
2930 GEBIRGSJÄGER-MÜTZENABZEICHEN, (Eispickel, Seil, Edelweiss); dazu AK „Verw. Soldat“
(1. WK) <757069F
II
2931 KAMPFABZEICHEN „Sturm Baon 48“, Tombak, teilemaill., halbhohl, kein Obligo <754010F I2932 KÜRASSIER-HELM M 1836 f. Offiziere, schwarze Lederglocke, angenähter Vorder- u.
Hinterschirm, polierte Messingbeschläge, floral verzierter Kamm m. ocker/schwarzem Kunstfell,
verziertes Stirnschild m. aufgel. Initialen, Ledersturmriemen a. Löwenköpfen, sow.
Messing-Ketten, Lederinnenfutter, neuzeitl. Sammleranfertigung <752859F
I2933 HUSARENSÄBEL „GRAF HADIK“, a. d. Zeit des 7-jährigen Krieges, gekrümmte Klinge, bds.
Gravuren, Sonne, Mond, Sterne u. Wappen, Griffteile aus Messing, tls. verziert, dkl.brauner, gerillter Ledergriff m. Messingaufl., dkl.braune Lederscheide in durchbrochen gearbeiteter, verzierter
Messinghülle, 2 bewegl. Trageringe, ges. L. 103 cm, neuzeitl. Sammleranfertigung <752894F
I2934 KOPPELSCHLOß FÜR MANNSCHAFTEN, Messing, durchgeprägt <733005F
II
2935 WANDRELIEF, Eisenguss, geschwärzt, bez. „K. u. K. Sturm-Baon 58“, Alpenkulisse m. Darstellung eines Soldaten m. Stahlhelm u. Handgranatensack, eine Stielhandgranate schleudernd, 28x20
cm <754104F
I2936 KONVOLUT STAHLSTICHE: Brustbild Kaiser Franz I, in zivil, Bild 10x9 cm, Rand etw.
stockfleckig; Carl Fürst v. Schwarzenberg, Brustbild in Uniform m. Ordensschmuck, Bild 12x9 cm;
Portrait General Czerniczet, Brustbild in Uniform m. Ordensschmuck, Bild 10x13 cm, alle auf größeren Blättern, alle um 1850 <611107F
II
2937 STICH, „Olmütz von der Ostseite“, um 1845, v. E. Höfer, ländliches Panorama m. Gebäuden im
Hintergrund, 11x16 cm, im Passepartout, ges. 20x26 cm, Rand fleckig <752304F
II2938 DRUCK, Ansicht von Wien um 1700, 47x15 cm, gerahmt u. verglast, 58x24 cm, um 1960
<555075F
I2939 7 FOTOS, 5 Visitf., sonst AK, Infanteristen oder Jäger, etw. 1870-1915; dazu 17 FP-Karten, gel.
1916, Stpl. d. K.u.K. Landsturm-IR 11 <734425F
II/III
2940 15 FOTOS: 4 Atelierf., sonst AK, Soldaten, Offiziere, Gruppen, Portr.; 2 zivile Ordensträger;
Gruppe Reservisten; Modell eines Flakscheinwerfer-Gespannes; dazu 7 Kriegsgef.-Postkarten, gel.
aus Russland 1916 <754506F
I-/II
2941 KABINETTFOTO e. Eisenbahnbeamten, m. Ordensschmuck, Brustbild m. Ehefrau, in verglastem,
verslb. Messingrahmen, um 1900, 18 x 14 cm; dazu emaill. Abz. e. Ski-Schule, 30er Jahre
<731032F
II/I2942 NEUER WIRTSCHAFTS-KALENDER 1859, Herausgeg. v. d. patr.-ökon. Gesellschaft im Königreich Böhmen, dabei Jahreskalender m. naturgesch. Informationen, Messen u. Jahrmärkte, neue
österr. Währung, Umrechnungstabelle, Werbung, ges. 134 S., Seiten tls. ausgebessert, Ktn.-Einbd.
erneuert <752280F
II
120 €
80 €
120 €
100 €
100 €
25 €
140 €
20 €
35 €
20 €
20 €
50 €
20 €
25 €
2943 HAFTBESCHEINIGUNG, des Anhalte-Lagers Wöllendorf, DIN A 4, Haft v. 26.08.- 18.10.1934,
lt. Verordnung des Bundeskanzlers; Dienststempel u. OU des Lager- Kommandanten, inter. Zeitdokument <415020F
I-II
20 €
ÖSTERREICH 1. REPUBLIK
2944 BAJONETT M 1895, Klinge m. bds. Hohlbahn, Stpl. „FG.G.Y.“, 2-fach genietete Parierstange m.
Laufring u. Nr.Stpl., geschraubte Holzgriffschalen, geschwärzte Stahlscheide, Gebrauchsspuren
<732557F
II
2945 OBER-ÖSTERREICHISCHER AUTOMOBIL-CLUB :, 5 Textil-Abzeichen, handgestickt, je ca.
55x42 mm, bis auf eines alle beschädigt, um 1930 <715113F
II-/IV
20 €
20 €
ÖSTERREICH 2. REPUBLIK
2946 SCHIRMMÜTZE f. Gendarmerieoffiziere, dunkelgrünes Tuch m. rotem Bund u. Deckelvorstoß,
gestickte Embleme, gld.farb. Kordel, Wiener Herst., Gr. 57, um 1960 <754426F
I-II
2947 2 SCHIRMMÜTZEN: Offizier der Bundessicherheitswache, Gr. 59, dunkelgrünes Tuch m. rotem
Deckelvorstoß, gestickte Kokarde, Metallemblem u. gld.farb. Kordel, Adlerabz.; Mannschaft d.
Bundesgendarmerie, graues Tuch m. rotem Vorstoß, gestickte Kokarde, Metallemblem u.
Granatenabz., ca. Gr. 56, 60er Jahre <733030F
I2948 ABZEICHEN „Berufs-Feuerwehr Wien“, farb. gestickt <730773F
I2949 AUSWEIS ÖSTERREICHISCHER BAUERNBUND, Provisorium, deutsch/russisch, Stpl.,
23.5.1945, „Der Ausweisträger wird dem Schutze der Roten Armee empfohlen“, gef., 16 x 11 cm
<732730
II
85 €
20 €
20 €
30 €
PAKISTAN
2950 KOMMANDO-DOLCH der Luftwaffe, Klinge m. Mittelgrat, L. 11 cm, bez. „Stainless Pakistan“,
gerillter Metallgriff, alles poliert, Scheide fehlt <750951F
I-
20 €
POLEN
2951 20. JAHRESTAG DES AUFSTANDES IM WARSCHAUER GHETTO, 1964, Dokumentation, 27
Sonder-Briefumschläge, AK, Briefmarken u. SoStpl. zum Thema; dazu 2 Belege gel. n. Tokyo z. d.
Olympischen Spielen <732808F
II
60 €
VR POLEN
2952 PFADFINDER-UNIFORM, Bluse m. blauer Führerschnur, Rangsternen u. Metallabz.; dazu
Schirmmütze u. Schiffchen <713054F
I-
20 €
RUMÄNIEN
2953 PAAR EPAULETTEN f. Stabsoffiziere oder Beamte, goldfarben, ebensolche Kantillen, gekrönte
Metallauflagen (doppeltes „C“ f. König Carol I.) m. Devise „Nimic Fara Dumnedeu“, rotes Samtfutter m. kleinen, nicht störenden Mottenspuren, im orig. Karton, vermtl. deutsche Fertigung, um
1900 <733101F
II
180 €
VR RUMÄNIEN
2954 DOLCH FÜR OFFIZIERE DER LANDSTREITKRÄFTE, blanke Klinge m. bds. Mittelgrat,
Serien-Nr., alle Griff- u. Scheidenteile Messing vergld., beinfarb. Kunststoffgriff, Sicherungsknopf,
Scheide m. bds. Staatswappen, Eichenlaubbänder m. 2 bewegl. Tragringen, 1 Teil des Gehänges
vorhanden, Schnalle m. Staatswappen, minimale Gebrauchsspuren <750676F
I2955 DOLCH FÜR OFFIZIERE DER LANDSTREITKRÄFTE, Scheide u. Beschläge vergld., Scheide
u. Gehängebeschläge m. Staatswappen, Kunststoffgriff, Sicherungsknopf, Gehänge m. Koppelhaken <750433F
I-II
100 €
90 €
RUSSLAND
2956 HELM FÜR WACHTMEISTER DER CHEVALIER-GARDE, um 1900, verslb. Tombak-Glocke,
3-teilig, geschobener Nackenschirm m. Nieten, aufgelegter, teilemaill. Stern, Bandeau m. Devise,
gewölbte Schuppenkette, 1 Kokarde, verslb. Paradeadler, Seidenripsfutter, Lederschweißband,
Vorder- u. Nackenschirm innen m. schwarzem bzw. weißem Samt bezogen (verschmutzt),
Altersspuren, ältere Sammleranfertigung <752542F
II-
1.200 €
2957 KIWER f. Mannschaften, Lederdeckel, schwarzer Tuchbezug, gelb/rote bzw. weiß/rote
Randtressen, slb. Stern des Andreas-Ordens, Tombak-Bandeau „...1868“, orange/schwarz lackierte
Metallkokarde, gelber Stutz, (garnbezogen), stark gewölbte Tombak-Schuppenketten, Lederschirm
m. Tombak-Einfassung, gelber, geflochtener Behang, Sammleranfertigung unter Verwendung weniger Originalteile <752543F
II
2958 UNIFORMROCK, dkl.grünes Tuch, 6 vergld. Eisenknöpfe, 2-reihig, Stehkragen m. Goldborte u.
rot/schwarzem Saum, schwarze Ärmelaufschläge, rot/gld. abgesetzt, Futter (eingerissen) m.
Herst.Stpl. u. Etikett „Western Costume, Hollywood“, Filmfertigung Mitte 20. Jhd., Gebrauchsspuren <732873F
II2959 ABZEICHEN des 28. Infanterie-Regiments „Polotsk“, für Mannschaften, verslb., a.
Schraubscheibe, darauf Herst., Werlich 201 <750631F
I-II
2960 REGIMENTS-ABZEICHEN, Buntmetall, verslb./vergld., tls. emaill., Sammleranfertigung
<750462F
I2961 ERINNERUNGSMEDAILLE an die Krönung Zar Nikolaus II. in Moskau 1896, Bronze, Ø 25
mm, tragbar <755016F
I-II
2962 KOSAKENPEITSCHE, elastischer, belederter Stiel u. „neunschwänzige Katze“, Karabinerhaken
<754047F
II
2963 KONVOLUT FOTOS, 45 St., meist Atelieraufnahmen, davon 21 militärische Portr., Kosaken,
Flieger, Artillerie, Dragoner, Inf. u.a., tls. mit Schaschkas, Säbeln, Orden u. Ausrüstung, 1 x weißrussische Armee, versch. Formate, etw. 1890-1919 <754444F
Ø II
2964 PORTRAITBILD ZAR NIKOLAUS II in Kosaken-Uniform, Druck nach Foto, F. A. Brockhaus,
Lpz., m. Bildtitel, verglaster, vergld. Holzrahmen, 28x44 cm; dazu Landkarte des Gouvernements
Estland, Livland u. Kurland, um 1910, verglaster Holzrahmen, 26x34 cm, Rahmen locker
<758072F
II-III
2965 TELLER, weißes Porzellan, Darstellung e. Husaren im gelben Dolman u. blauem Pelz, zu Pferde,
bez. „Kaiserreich Rußland 1762“, gld./grünes Dekor, Ø 26,5 cm, Herst. „Seltmann-Weiden
Bavaria“, farb. handgemalt, 60er-70er Jahre <750209F
I2966 STAHLHELM, um 1980, grüne Lackierung, Nr.Stpl., braunes Lederinnenfutter u. -Sturmriemen,
geringe Tragespuren <732405F
II
900 €
90 €
250 €
90 €
25 €
20 €
800 €
50 €
20 €
45 €
SOWJETUNION
2967 PARADE-UNIFORM, Oberst der Luftstreitkräfte: Jacke, dkl.blau, kpl. m. Effekten, dabei
Klassifizierungs- u. Bestenabz., sowie Orden „Zeichen der Ehre“; weißes Hemd; entspr. Hose;
Schirmmütze m. vergld. Metall-Emblemen u. gld. Kordel, alle Teile m. hellblauen Vorstößen, ger.
Tragespuren; dazu Mannschafts-Schiffchen Landstreitkräfte <750674F
I-II
2968 2 KOPFBEDECKUNGEN: Parade-Offiziersschirmmütze Landstreitkräfte, vergld. Emblem u. gld.
Kordel, meergrünes Tuch, rote Vorstöße, schwarzer Bund, Gr. 56; Matrosenmütze d. höheren Ingenieurschule d. Seestreitkräfte, schwarzes Tuch, weiße Vorstöße, vergld. Metall-Emblem, entspr.
Mützenband, Gr. 58, ger. Tragespuren <752719F
II
2969 SCHIRMMÜTZE ROTE FLOTTE, schwarzblaues Tuch, m. gld. Metallfaden gesticktes
Offiziersemblem, schwarze Kordel, gld. Knöpfe, schwarzer Lederschirm, Emblem u. Mütze nicht
zusammengehörig, 40er Jahre, Tragespuren <752432F
II2970 U-BOOT-WETTERANZUG: kurze Jacke; lange Hose; Handschuhe u. Kopfmaske, alles schwarz,
gummiertes Ln., Knöpfe m. Sowj. Stern, Stpl.; dazu Stahlhelm, graugrün, um 1980, alles nur minimal gebraucht <731182F
I-II
2971 PANZERFAHRER-SCHUTZHAUBE, schwarzes, gepolstertes Ln., m. Kopfhörer u.
Kehlkopfmikrofon, brauner Lederriemen, Kabel m. Stecker, Abnahmestpl. u. Herst. v. 1982, ger.
Altersspuren <752844F
I-II
2972 SCHIRMMÜTZE f. Offiziere der Miliz, weißes Tuch m. rotem Bund, gld.farb. Kordel, farb.
Metallemblem, Herst. aus Odessa 1990, Gr. 59 <733067F
I2973 SCHIRMMÜTZE STAATSEISENBAHN, schwarzes Tuch, samtartiger Bund, grüne Vorstöße,
gld.farb. Kordel, 2 Metallabz., Herst.Bez., Gr. 60-61 <733066F
I2974 KONVOLUT MÜTZENSTERNE, 7 St., etw. a. d. Zeit d. 2. WK, meist Eisen, emaill., versch.
Typen, 2 m. Emailschäden, tls. fehlende Splinte <731260F
I-/III
60 €
20 €
20 €
60 €
20 €
20 €
20 €
90 €
2975 GASMASKE, graue Gummi-Kopfhaube (Gr. 2), m. Filter u. Schlauch in olivgrüner Ln. Tasche
(diese m. Schleißstellen), um 1980 <671602F
I-/II
2976 FAHNE d. gesamtsowj. Pionier-Organisation „W. J. Lenin“, rotes, seidiges Tuch, (Schleißspuren u.
Risse), Leninportr. u. gedr. Bez. „Zum Kampf f. d. Sache d. Kommunistischen Partei d. SU - sei bereit !“, 115x77 cm, m. Stange u. Fahnenspitze <754025F
II/III
2977 EHRENBANNER f. hohe Leistungen im soz. Wettbewerb, rotes Tuch, gld.farb. bedruckt, Marx- u.
Lenin-Portr., entspr. Schriftzug, rs. Staatswappen u. „Proletarier...“, 140 x 80 cm, umlaufend gelbe
Fransen, um 1970 <731226F
I-II
2978 EHRENBANNER für hohe Leistungen im soz. Wettbewerb, rotes, seidiges Tuch, bedruckt, vs.
Lenin- u. Marx-Portrait, entspr. Schriftzug u. „Proletarier...“, rs. Staatswappen u. Lenin-Zitat, 80 x
150 cm, umlaufend gelbe Fransen, um 1970 <731225F
I-II
2979 KONVOLUT FLAGGEN: UdSSR-Staatsflagge u. 5 Flaggen v. Sowjet-Republiken, je ca. 80 x 150
cm, tls. Schleiß- u. Altersspuren, um 1970 <731216F
II/III
2980 KGB-AUSWEIS, blanco <730849F
I2981 BEDIENUNGSANLEITUNG f. e. Koffer-Fotogerät, f. d. Geheimdienstgebrauch, Fotogestell m.
Lampen u. Grundplatte, 2 Bde., Anleitung m. eingearb. Fotos, Teileliste, 64 u. 20 S., etw. A4
<552564F
I-II
2982 SOVIET CALENDAR 1917 - 1947, (30 Jahre Sow.Union), Buch, ca. 450 S., zahll. Fotos u. Abb.,
tls. farb., Biographien u. Ereignisse einzelnen Tagen zugeordnet, Text engl., farb. gepr. Lederbd.,
Alters- u. Gebrauchsspuren <731281F
II2983 KOPFBÜSTE, W. J. Lenin, bronzierter Metallguss, a. Holzsockel, undtl. Künstlersignatur, H. 15
cm <752699F
I2984 GEMÄLDE „ROMANTIKI“ von O. Silvyanov, Öl auf Hartfaser, 58 x 71 cm, sign. u.r.
„Silvyanov“, entstanden um 1980 (Exil), darstellend sowjetisch-bolschewistischen Offizier der
Bürgerkriegszeit (1918-21), knietief im Blut stehend, m. blutbeflecktem Säbel u. Pistole, im
„Herzen“ e. Leninkontervei, Holzrahmen, 76 x 89 cm, im typischen Propaganda-Stil d. 20er/30er
Jahre gehalten <730433F
I2985 WERBE-POSTKARTE, zum 5-jährigen Bestehen d. UDSSR 1922, Aufruf zur Verbreitung e.
intern. Sprache (Esperanto), tls. farb., fleckig <752347F
II2986 3 PROPAGANDA-AK, farbig: „1.Mai“; „Matrosenmotiv“, sowie „Festnahme d. Partisanin Soja
Kosmodemjanskaja“, 1 x gel. 1945 <734423F
I-/II
2987 3 PROPAGANDA-AK, farb. Zeichnungen, Szenen d. 2. WK, 1941-45, ungel. <734422F
I-/I-II
2988 4 PROPAGANDA-AK: „Denkmal Ferdinand Lasalle“, Petrograd, sonst farb. Motive: „27. J. Oktoberrevolution 1944“; „Roter Platz“ u. „Kreml (?)“, 1 x gel. 1943 <734424F
Ø II
2989 40 FARBDIAS, Leningrad, Stadt u. Umgebung, á 20 in Schachtel; dazu 2 Betrachter, ungebraucht
<750426F
I-/II2990 LOTTERIE-LOS, 50 Kopeken, 1927, farb. Druck, Motiv Bauwerke d. Welt u. russ.
Landmaschinen, 12x18 cm, gef. <752242F
II-
20 €
45 €
45 €
45 €
55 €
20 €
20 €
110 €
20 €
1.250 €
35 €
30 €
30 €
40 €
20 €
30 €
SCHWEDEN
2991 MESSERBAJONETT M 1896/38, Klinge u. Parierstange m. zahlr. Abnamestpl., Ganzstahl, brünierte Stahlscheide, brauner Leder-Koppelschuh, dieser stärkere Gebrauchsspuren <752882F II-/III
2992 FELDUNIFORM: Jacke, olivgrünes Tuch, 2 Brusttaschen, angenähte Schulterklappen, graue
Kunststoffknöpfe, innen undtl. Nr.Stpl., Gr. 56; Hose wie vor, 4 Taschen u. Oberschenkeltasche,
ungetragen <732908F
I2993 KOPFHAUBE FÜR PANZERFAHRER, braunes Leder m. Polsterwülsten, Ohrenklappen m.
Druckknöpfen, bez. „Stocko“, schwarzes Tuchfutter m. Abnahmestpl.; dazu Kunststoff-Kopf
<754410F
I-
30 €
20 €
140 €
SCHWEIZ
2994 BAJONETT SIG 1957, blanke Klinge, Herst. „Wenger“, Nr. „86085 V“, Parierstange m. Laufring,
schwarzer Kunststoffgriff u. -scheide, nahezu kammerfrisch <752883F
I2995 STAHLHELM M 18, um 1980, graugrüne Lackierung, 3-lappiges, braunes Lederfutter u.
Sturmriemen, Etikett m. Namen u. Stpl. „Kantonspolizei Zürich, Station Oberstammheim
Tel.Nr.....“, Tragespuren <732411F
II-
20 €
70 €
SPANIEN
2996 UNIFORMJACKE f. e. General der Luftwaffe, blaugrauer 4-Taschenrock, (engl. Stil), vergld.
Knöpfe m. LW-Symbol, emaill. Kragenauflagen, gld.gestickte Rangabzeichen a. d. Aufschlägen,
verslb., vergld. u. emaill. Fallschirmspringerabz., zahlr. Ordensschlaufen, Ordensschärpe (ohne
Kleinod); Feldbinde, gld. Tresse, vergld. Schloß m. LW-Symbol <750887F
I-II
2997 ARTILLERIE-SEITENGEWEHR, blanke Klinge m. beids. Hohlbahn, Bez. verputzt, Spitze etw.
gerundet, Reg.Nr., eiserner Laufring, glatte, geschraubte Holzgriffschalen, Lederscheide m.
Eisenbeschlägen, schwarzer Leder-Koppelschuh, um 1940, Alters- u. Gebrauchssp. <730946F II
2998 BRIEFÖFFNER, verslb. Griff m. geometrischem Dekor, bez. „Ansorena“, Klinge m. Königskrone
u. faks. Unterschrift, L. 22,5 cm, etwa 70er Jahre <555138F
I-
250 €
55 €
20 €
THAILAND
2999 ABZEICHEN der persönlichen Eskorte der Königin, vergld., verslb. u. emaill., an 2 Klemmknöpfen <730804F
I3000 ERINNERUNGSBIJOU für die weiblichen Trauergäste bei der Beerdigung der Königin Mutter
des Königs Bumiphol, vergld., emaill., mit Simili-Brillanten besetzt <730771F
I-
35 €
80 €
TSCHECHOSLOWAKEI
3001 PORZELLANSKULPTUR KLEMENT GOTTWALD (1896-1953), Minister- u. Staatspräsident
der Tschechoslowakei, weißes Bisquit, hohl gearb., Ganzkörperdarst. im Anzug, in der Linken eine
Pfeife, quadr. Sockel, undtl. Künstlersign. „Umanow“ (?), H. 49 cm, 50er-60er Jahre <752156F I-II
25 €
TÜRKEI
3002 VERKEHRSPOLIZEI-SCHIRMMÜTZE, weißer Kunststoff, m. Abz., dabei ein weiteres
Mützenabz.; dazu Packung Zigaretten, Marke „Birinci“ u. Barett f. Mannsch., Frankreich
<733034F
I-/II
20 €
UNGARN
3003 FLIEGER-OFFIZIERSDOLCH, um 1940, blanke Klinge, Parierstange in Adlerform,
Adlerkopf-Knauf, Griffteile Messing, dkl.brauner Holzgriff, Messingscheide, Sammleranfertigung
<752549F
II
3004 HUSARENSÄBEL, Erinnerungssäbel z. Vereinigung v. Transsilvanien m. Ungarn 1848, Klinge m.
bds. Hohlbahn u. gravierten Inschriften, Wappen etc., Messing-Bügelgefäß, rotbrauner Ledergriff
m. gedrillter Messingdraht-Wicklung, blanke Stahlscheide m. Schleppblech, 2 bewegl. Trageringe,
Sammleranfertigung <752892F
I3005 ERINNERUNGSBECHER, anl. d. 1000-Jahrfeier der Landnahme durch die Magyaren,
Eisenblech, fein farb. emaill., (im Stil der russischen Krönungsbecher), Golddekor, florale u.
geometr. Muster, Kartusche m. d. ung. Königs-Insignien u. e. weitere m. Inschrift „...Budapest
1896“, H. 10 cm, Rand- u. Bodenchips <730277F
II-
100 €
100 €
50 €
USA
3006 FELDJACKE M 43 f. e. Sergeanten, olivgrünes Ln., 2 aufgesetzte Brusttaschen, Schoßtaschen,
braune Kunststoffknöpfe, Ärmel m. Rang- u. Div.-Abz., Gr. „M“, Tragespuren, Kragen m. Flickstelle <752004F
II3007 TROPENUNIFORM-HOSE, khakifarbenes Ln., 2 schräge Taschen, 1 Gesäßtasche,
Kunststoffknöpfe, eingearbeiteter Webriemen m. Messingschnalle, Beinenden m. Schnürbändern,
Herst.Etikett „Western Costume Co., Hollywood“, Gr. ca. 54, Gebrauchsspuren <732868F
II
3008 TROPENUNIFORM-HOSE, sandfarbenes Ln., 2 schräge Taschen,
1 Gesäßtasche,
Kunststoffknöpfe, eingearbeiteter Webriemen m. Eisenschnalle, Herst.Stpl. „Western Costume,
Hollywood“, Gr. 54, Alters- u. Gebrauchsspuren <732869F
II3009 BORDJACKE US-NAVY, graugrünes Drillichtuch, Reißverschluß defekt, Kunststoffknöpfe, 2
schräge Schoßtaschen, Brust m. Aufdruck „U.S.N.“, Futter u. Kragen dkl.brauner Filz, div. Stpl.,
Gr. 36, um 1944, Gebrauchs- u. Altersspuren <732874F
II3010 UNIFORMJACKE EINES U-BOOTFAHRERS, dkl.blaues Tuch, 2-reihig, Metallknöpfe, 2
Außen- u. Innentaschen, 1 Brusttasche, Rangabzeichen „Petty Officer Second Class“ (Nachrichten)
u. Dienstzeitstreifen, U-Boot-Abz., verslb., poliert, 4 Bandspangen, u.a. Vietnam-Medaille, 60er
Jahre, Gr. ca. 48 <732867F
I-II
90 €
50 €
50 €
70 €
90 €
3011 FLIEGERWESTE, braunes Leder, Futter als Landkarte bedruckt, bez. „Avirex 1987“, div. farb.
Textilembleme, u.a. „77 Task Force Korea“, „DLG 32“ <714858F
II
3012 SCHUTZBRILLE f. Bordschützen in Bombern etc., Gummikörper, Metall-Montierungen, 2 getönte Gläser, Tönung durch Drehschieber verstellbar, klappb., rote Blende, Stretchband, Bez. u.a.
„US 1944“ u. „Polaroid Tracer Visor“, minimale Gebrauchsspuren <695121F
I3013 SÄBEL DER UNIONSARMEE, Sammleranfertigung nach Original um 1865, leicht gekrümmte
Klinge m. bds. Zierätzung, „U.S.“, Wappen, Ornamente etc., durchbrochen gearb. Messinggefäß m.
Chiffre „US“, schwarz belederter Griff m. Drahtwicklung, brünierte Stahlscheide m. 3 vergld.
Beschlägen, 2 bewegl. Trageringe <752888F
I3014 MINIATUR-LÖWENKOPFSÄBEL, geätzte Klinge, florale Motive, Waffentrophäen u. „US“,
vergld. Griff m. Bügel, gebogene Parierstange, Scheide m. Schleppblech, Buntm. verslb., 1 Tragering fehlt, Alters- u. Gebrauchsspuren <752507F
II-II3015 FASCHINENMESSER M 1832, Sammleranf., blanke, 2-schneidige Klinge, geschuppter
Messinggriff, gerade, gekehlte Parierstange m. rd. Enden, Griffknauf m. graviertem Adler, Holzscheide m. dkl.br. Leder bezogen, 2 Messingbeschläge, rd. Trageknauf, geputzt <752891F
I-II
3016 KONVOLUT: 6 Divisionsabz., u. a. „Airborne“, teils farb. masch. gestickt; 3 Giant Post Cards,
farb. Foto-Drucke, US-Schönheiten in Badeanzügen, 13x21cm 40er Jahre <752173F
II
3017 DIENST-ABZEICHEN „Recruiting Service“, US-Air Force, vergld., emaill., an 3 Klemmknöpfen
<750456F
I3018 KONVOLUT DIENSTABZEICHEN: „Patrolman“, „Deputy Sheriff“, „Officer“, „Sheriff“,
„Trooper“ etc., versch. Staaten, Buntm. verslb./vergld., tls. emaill./lackiert, brosch., 21 St.,
Sammleranfertigungen, i. Holzkassette <752772F
I3019 FELDFLASCHE US-ARMY, a. d. Zeit d. 1. WK, diskusförmige, verzinkte Eisenblech-Flasche,
khakifarb. Ln.Bezug, bedruckt „U.S.“, sow. Nr., Korkenverschluss an Kette, 2 Riemenösen, Becher
u. Beriemung fehlt, Bezug fleckig, Gebrauchs- u. Altersspuren <731107F
II3020 KONVOLUT AUSRÜSTUNG: Feldkoppel m. Pistolen-Magazintasche, darin 1 Magazin Colt Gov.
.45; Tarn-Halstuch; Dokumenten- u. Messertasche, bde. Tarnmuster; div. Riemen olivgrün;
Schutzbrille; dazu 1 dt. Feldflasche (Pfadfinder 30er Jahre) <750939F
I-II
3021 KONVOLUT: Moskitonetz f. d. Stahlhelm, olivgrüne Kunstseide m. aufgenähtem Netz,
Gummizug; 2 Einheits-Abz.: „Civil Air-Patrol New York“ u. „31st Wing“, farb. masch. gestickt
<752016F
II/I3022 KONVOLUT: Vietnam Service-Medal; Kartenspiel US-Botschaft Bagdad; Taschenlampe
„Zip-Light“ (Zippo), m. Emblem der US-Botschaft Algier <750982F
I3023 KARTUSCHENHÜLSE, 40x365 mm, Messing, mehrere Bodenstpl., delaboriert, oben verbeult
<575119F
II3024 KARTUSCHENHÜLSE, 105 mm, L. 617 mm, Messing, vorn et. verjüngt, zahlr. Bodenstempel,
sow. Bezeichnung, kl. Widmungsgravur, dekor., etw. 70er Jahre, kpl. delaboriert, ohne Zünder
<510146
I3025 KARTUSCHENHÜLSE, 105 mm, M 14 Type 1, Lot N. L. 11, Herst. Jahr 1944, Messing, L. 37
cm <675017F
I-II
3026 FARBDRUCK „NORMANDY SOUVENIERS“, nach Gemälde v. James Dietz, 2
US-Fallschirmjäger betrachten dt. FJ-Stahlhelm, lim. Auflage (540/820), Bleistift-OU des
Künstlers, m. Passepartout gerahmt u. verglast, 90er Jahre, 69x63 cm <750927F
I3027 FARBDRUCK „IRAQI FREEDOM“, nach Gemälde von James Dietz, Kampfszene m. Panzern,
2003, lim. Auflage (99/250), Bleistift-OU des Künstlers, m. Passepartout gerahmt u. verglast,
98x65 cm <750928F
I3028 KONVOLUT FARBDRUCKE, nach Gemälden von Jim Ryan, 8 Szenen a. d. 2. WK, Vietnam- u.
Irak-Krieg, etw. A 4, jew. m. OU des Künstlers in Filzstift <750938F
I3029 THE EASTMAN FORTS, Kunstdrucke (US-Army Publ.), 10 Blatt, farb. (51x41 cm), nach Gemälden des Brigadegenerals Seth Eastman (1872/73) von US-Festungsanlagen, um 1980, orig. Umschlag (beschädigt) <595096F
I3030 ERINNERUNGSMEDAILLE, Errichtung der Unabhängigkeits-Halle 1876, Kupfer, nachträgl.
gelocht, m. Ring u. Bd. <750619F
I-
80 €
45 €
40 €
140 €
45 €
20 €
25 €
40 €
90 €
30 €
20 €
30 €
20 €
20 €
20 €
180 €
250 €
40 €
20 €
45 €
3031 MEDAILLE, Eröffnung der Christopher Columbus-Ausstellung, Chicago 1895, Bronze, a. Bd.
<750618F
I-II
3032 WALROß-ZAHN, m. patr. Schnitzerei: Waffentrophäe, Adler u. Seegefecht, neuzeitl. Fertigung
aus Kunstbein, nach Original v. 1812, L. 15,5 cm <750969F
I-II
45 €
20 €
MÜNZEN INTERNATIONAL
3033 SAMMLUNG MÜNZEN, alle Welt, meist 2. H. 20. Jhd., ges. ca. 430 St., Kleinmünzen, Sondermünzen etc., dabei viel Silber, tls. im Album, Blistern od. Jahrgangssätzen, Foto zeigt e. Auswahl
<750708F
I-II
3034 KONVOLUT MÜNZEN, International, 18.-20. Jhd., Prägefrisch-stark gebraucht, ca. 40 St., viel
SU, Rußland u. Nachfolgestaaten SU <755029F
I-III
200 €
20 €
MÜNZEN INTERNATIONAL A-Z
3035 ZYPERN, EURO-KURSSATZ 2008 (Probe), 9 Münzen in Plastik-Box <731310F
I-
20 €
3036 KONVOLUT MÜNZEN, 9 x „Hindenburg“ 2 M; 15 Kleinmünzen, Weimar u. Infla. <750968F I-II
20 €
MÜNZEN DEUTSCHLAND ALLGEMEIN
MÜNZEN DEUTSCHLAND A-Z
3037 PREUßEN, KONVOLUT, 3 3M Stücke W II, 1909 u. 1912 A (2x), 2 x Patina <730399F
3038 SACHSEN, 1/24 TALER, 1763, Silber, Gebrauchsspuren <730403F
Ø II
II-III
45 €
20 €
II-
20 €
3040 KONVOLUT: 5 RM 1935 „Garnisonskirche“; 5 RM 1936 „Hindenburg“; 9 x 2 RM „Hindenburg“
<755028F
I-II
25 €
MÜNZEN DEUTSCHES REICH 1871-1918
3039 1 M 1902 G, Patina, Gebrauchsspuren <730401F
MÜNZEN DEUTSCHES REICH 1933-45
MÜNZEN NOTGELD
3041 PROVINZ WESTFALEN, 10000 Mark, 1923, Portr. Frhr. v. Stein, Bronze, Vergoldung tls. vergangen <730216F
II
3042 PROVINZ WESTFALEN, 5 Millionen Mark, 1923, Portr. Frhr. v. Stein, Bronze, Vergoldung tls.
vergangen <730217F
II
20 €
20 €
MÜNZEN PRIMITIVGELD
3043 CHINA, MESSERGELD, Kupfer, 2 St., L. 16 u 17 cm, Grünspan-Belag, kein Obligo <731150F III
25 €
BRIEFMARKEN INTERNATIONAL
3044 SCHIFFSPOST-BELEG, befördert am 5.10.1932 m. Seepost-Dampfer „Bremen“, USA-Polen, GS
3 x 1 Cent u. 2 x 8 Cent Zusatzfrank., Schleuderflug-Stpl., teils farb. Luftpoststpl., ü. Southhampton u. Bln., Gebrauchsspuren <752264F
II3045 SCHIFFSPOST-BELEG, befördert am 12.8.1932 m. Seepost-Dampfer „Bremen“, USA-Polen, 3
Cent GS m. Zusatzfrank. Mi 278 (USA), Schleuder- u. Luftpoststpl., teils farb., ü. Southhampton u.
Bln., Gebrauchsspuren <752265F
II3046 SCHIFFSPOST-BELEG, befördert am 21.5.1933 m. Seepost-Dampfer „Bremen“, USA-Polen,
Schleuderflugausfall-Stpl., Weiterbeförderung als Luftpost ü. Paris - Strassburg - Berlin, Mi EF 279
(USA), tls. farb. Stpl., Gebrauchsspuren <752263F
II3047 BELGIEN, 8 Maximumkarten m. kpl. Sonderserie (Mi 1198 - 1205), Kongo-Unabhängigkeit
1960, (Bildgleichheit v. Marken u. Karten), SSt. <732779F
II3048 2 ARMISTICE-DAY-BRIEFE, anläßl. d. 15-jähr. Waffenstillstandes, gel. 11.11.1933 innerhalb der
USA, Abb. General Pershing u. Soldat, farb. ill., rote Werbe- u. Tagesstpl. <752335F
II
3049 KONVOLUT, ca. 140 Briefe u. 10 AK, meist US-Luftpost, Ende 40er bis 90er Jahre, wenige mit
Inhalt, tlw. fleckig u. eingerissen <731507
II-II-
175 €
175 €
175 €
55 €
45 €
20 €
BRIEFMARKEN DEUTSCHES REICH 1933-45
3050 KONVOLUT BRIEFMARKENBÖGEN: Adolf Hitler, 100x 30 Pf; 100x 10 Pf; 100x 12 Pf; 25x 3
RM, alle m. Bogenrand, tls.m. Nummerierung, postfrisch, 2 Ränder leicht beschädigt <752123F
I-II-
50 €
3051 EINSCHREIBEN, WIEN-BASEL 1941, m. Hindenburg-Marken (Mi 515, 525), rs. OKW-Zensur
u. Kleber „Geöffnet“, Abs. m. jüd. Zwangsvornamen „Sara“ u. „Israel“ <752285F
II3052 BRIEF, WIEN-BERN 1941, frank. m. Mi 742, rs. OKW-Zensur u. Kleber „Geöffnet“, Abs. m. jüd.
Zwangsvornamen „Israel“ <752284F
II3053 LUFTPOSTBRIEF, BERLIN-NEW YORK 1941, m. Hindenburg- u. Hitler-Marken frankiert (Mi
513, 525, 763), rs. OKW-Zensur u. Kleber „Geöffnet“, Abs. m. jüd. Zwangsvornamen „Sara“
<752283F
II3054 LUFTSCHIFF-BRIEF, 23.3.36, gel. nach Berlin, roter, ovaler Stpl. „Mit Luftschiff LZ 129
befördert“, frank. m. Mi 580 u. 8 x 599, Randmängel <752360F
II3055 LUFTPOSTBRIEF BRESLAU-NEW YORK 1941, m. Hindenburg- / Hitler-Marken frankiert (Mi
522, 525, 795), Stpl. „Am Schalter eingeliefert“, rs. OKW-Zensur u. Aufkleber „Geöffnet“, Abs. m.
jüd. Zwangsvornamen „Sara“ <732773F
II3056 REINHARD HEYDRICH SONDERMARKE, 1942, 100er Bogen m. Rand, postfrisch, 60 + 440
Pf, (höchster Aufschlag d. dt. Postgeschichte), Gesamtwert 500 RM, unterer Rand bez. „Bildhauer
F. Rotter“ <752122F
I3057 BRIEF m. Heydrich-Marke (Abart Mi 131 I) + Hitler (Mi 89 u. 92), portogerecht gel. v. Prag (Stpl.
24.IX.1943) n. Oberkraina/Sa. <732724F
I3058 3 POSTKARTEN GENERALGOUVERNEMENT: Amtsantritt 7.11.1939; 1 Jahr NSDAP
15.-17.8.41; Tag d. NSDAP 13.-15.8.43, ungel., m. So.Marke u. SSt. <732725F
I3059 KONVOLUT WHW-BELEGE: Briefe, AK´s, Vignette, Werbe- u. So.Stpl., So.Marken, GS, 1 x
gel. an d. Oberbürgermeister v. Braunschweig, SS-Stand.Fhr. Dr. Hesse, ges. 13 Teile, 1934-45
<752259F
II-II3060 RICHARD WAGNER-WOHLFAHRTSBRIEFMARKEN 1933, Ankündigungsblatt (gef.) m. Abb.
aller 9 Marken i. orig. Größe u. Farbe <732776F
II
3061 3 LEBENSMITTEL-EMPFANGSBESTÄTIGUNGEN, „Liebesgaben-Pakete“ aus der Schweiz
nach Deutschland, Inhaltsangaben: Kaffee, Kakao, Ölsardinen, wurden unterschrieben u. a. d. Absender zurückgesandt, 1941-43, ca. 7x15 cm <752344F
II3062 KONVOLUT, ca. 500 Marken, u.a. 6, 8, 12, 20 u.40 Pf. Hitler, gestempelt u. ungestempelt, tlw.
postfrisch, teils Mängel; dazu einige Marken Inflation mit Überdrucken <731503
I-II3063 KONVOLUT: Briefumschlag m. Markensatz (6), zum 54. Geb. Hitlers, SStpl.: „Beelitz seit 1860
Spargel-Stadt an der Zauche“, gel. 17.4.43; Gedenkblatt „Amtsantritt des Generalgouverneurs für
die besetzten pol. Gebiete“, 5+3 Pf. WHW-Marke m. entspr. SStpl. „Krakau 7.11.1939“ <752551F
II
3064 KONVOLUT: 4 Ganzsachen-AK, dabei WHW, Tag der Briefmarke etc., 2 x gel., tls. m. So.Stpl.; 4
Briefe, 3 x gel. nach Lissa (Wartheland), Stpl. „Gendamerie Reg.Bez. Posen“ , etw. 1938-42; dazu
Geldscheine 1929, 7 x 20 Mark u. 10 Mark; FP-Brief (blanko); US-Postkarte, Stpl. „Millersburg
1909“ <752174F
II-III
3065 KONVOLUT KARTEN UND BRIEFUMSCHLÄGE, alle m. Marken u. Gefälligkeitsstempeln, tls.
SSt., meist zum Führergeburtstag, ungel., ges. 15 St., tls. ger. Altersspuren <750992F
I-II
240 €
40 €
30 €
20 €
20 €
80 €
30 €
30 €
65 €
70 €
100 €
20 €
20 €
20 €
25 €
BRIEFMARKEN BRD
3066 5 ERSTTAGSBRIEFE: „100 Jahre Zeppelin 1900 - 2000“, befördert a. Bord v. Luftschiff
D-LZFN, 13.7.2000, Friedrichshafen-Echterdingen, m. So.Marken u. SSt. <732785F
I3067 SPENDENMARKEN-BOGEN, anl. d. Todes v. Kurt Schumacher (1895 - 1952), 20 Marken zu 1
Mark, 5 versch. Motive, postfrisch <732790F
I3068 KONVOLUT, ungezählte Marken, 1 Schuhkarton, 50er bis 90er Jahre, 10 bis 150 Pf., darunter
Sonder- u. Steuermarken, gestempelt u. ungestempelt, einige m. Mängeln, besichtigen <731505 I-II
3069 KATALOG DER LUFTSCHIFFAHRT-ABTEILUNG, Reichspostmuseum, Berlin 1912, 20 S.,
Abb., neuzeitl. beklebt m. 12 Marken „Für die Jugend“ 1978/80, m. Darst. versch. Fluggeräte u.
Flugzeuge aus allen Epochen, SSt. <732788F
II
20 €
55 €
20 €
20 €
BRIEFMARKEN DDR
3070 KONVOLUT, Sondermarke „Schulze-Boysen“, 85 Pf., 1982, ca. 120 Stk.; dazu 12 Sonderblätter
Leipziger Messe <570887F
I-
20 €
3071 KONVOLUT, ungezählte Marken, 50er bis 80er Jahre, gestempelt u. ungestempelt, einige m.
Mängeln, besichtigen <731504
I-II-
20 €
AKTIEN UND WERTPAPIERE
3072 AKTIE „Deutsche Luftschiffahrts-Aktiengesellschaft“, Gründeraktie ü. 1000 Mark, Nr. 1615, s/w
Druck, Steuer-Stpl. u. OU, Frankfurt a. Main, 1. Aug. 1910, handschr. Vermerk „Wertlos“, 10
Dividendenscheine, Doppelblatt, etwas kl. als A 3 <752302F
I3073 AKTIE „General American Investors Company, Inc.“, 100 Shares, s/w Druck, Stpl., OU,
„Cancelled“-Perforation, etw. A 4, in neuzeitl. Geschenk-Mappe e. dt. Firma <730427F
I-II
3074 2 AKTIEN COLT´S MANUFACTURING COMPANY, 7. Jun. u. 13. Oct. 1954, Lochung (Nr. u.
„CANCLD“), 2-farb. gedruckt, OU, 1 Aktie mittig gef., Randläsuren <732585F
I-/II-
485 €
130 €
25 €
DEUTSCHLAND ALLGEMEIN
3075 BÜSTE, GERMANUS VON AUXERRE, Feldherr, Heiliger u. Bischof, (378-448), Lehrer d. heil.
Patrick (Schutzpatron v. Irland), Germanus selbst ist Patron gegen Durchfall, Leibschmerzen,
Tollwut, Irrsinn u. Meineid, Keramik, Lebensgröße, Portr. m. Löwenhaube, auf Sockel m. Bez.,
sign. „R. Thiele“, farb. Fassung, um 1900, H. 61 cm, Gew. ca. 10-15 Kg. <754024F
I-II
3076 BERGBAU-KOPPEL, um 1930, Kastenkoppelschloß, Messing, Auflage Nickel, (geputzt), schwarzes Lederkoppel, L. 102 cm, Herst. „Carl Henkel, Bielefeld“, Messinghaken <732587F
II
3077 KONVOLUT: Pelzmütze DDR; 2 Schiffchen BW u. NVA; Schulterstücke, KSP, Abzeichen uvm.,
Polizei, Zoll, Militär, ges. ca. 40 Teile; dazu Skatspiel RK-Träger, etw. 60er Jahre-Neuzeit
<715029F
I-II
3078 EFFEKTENKONVOLUT: Marine-Knöpfe, vergld. u. verslb.; Schirmmützenkokarde u. Kranz;
Kragenspiegel-Reichsbahn; Ärmelabz. Deutsche Post; Dienstgradabz. u. Ärmelbänder
Bundeswehr; US-Dienstgradwinkel; Ärmelabz. Polizei; Kokarden usw., ges. ü. 50 Teile,
Kaiserreich-BRD, Internat., teils ungebr. Lagerbestände, tls. Sammleranfertigungen <752614F I3079 KONVOLUT: Uniformeffekten, Abzeichen etc., meist BRD u. DDR, u. a. Abzeichen Polizei
Westberlin 70er Jahre, GST-Mützenbänder, Wimpel usw., ges. ca. 50 Teile <750284F
I-/I-II
3080 12 MÜTZENKORDELN, goldfarb., silberfarb., schwarz u. blau; dazu 9 Lackriemen f.
Schirmmützen, 30er-80er Jahre, auch DDR u. BRD <733021F
I-/II
3081 20 UNIFORMKNÖPFE, „Reichsbund Deutsche Wachdienste“, Eisen verslb./vergld., Herst.
„Overhoff & Cie“, ungetragen <752177F
I3082 EHRENZEICHEN f. 25-jährige Betriebszugehörigkeit zur Reederei „Hapag“, Silber, mehrteilig,
farb. emaill., Punze „800“, Knopfbefestigung, Namensgravur v. 1.6.45, Ø 25 mm; dazu
DLRG-Leistungsabzeichen in Silber m. Miniatur <751040F
I-/I-II
3083 KONVOLUT: 7 Ordensbänder f. Miniaturen, Preussen, Sachsen, Lippe etc., L. ca. 70 cm; je 6
Rohlinge v. sächs. Sergeanten- u. Gefreitenknöpfen; Paar Schulterst., Oblt. Panzertruppe,
Metallaufl. „P“ (Sammleranf.); 10 Paar Plattschnüre f. Schulterst., feldgrau; Paar Schulterstücke
Reichsbahn, verslb. Metallauflagen; Prägestempel f. Mützenkokarden, Unterteil fehlt <752625F
I-II
3084 MÜNZSIEGEL KAISER FRIEDRICH III (1415-1493), Doppelseitig, Abguss, etw. Mitte 19. Jhd.,
Ø 13,5 cm, grober Sandguss, unbearbeitet, verm. Fehlguss <750417F
I-II
3085 MEDAILLE, Portr. v. August, Albert, Arnold, Ernst u. Konrad Borsig, Bez. „Für Treue in der
Arbeit“, Silber, Ø 23 mm, tragbar, im Etui, um 1930 <754131F
I3086 BRONZEMEDAILLE, Farbenfabrik Leverkusen, vorm. „Friedr. Bayer & Co.“, f. 25 Jahre Treue
Dienste, sign. „A. Hartig“, Ø 85 mm, im Etui <754108F
I3087 NACHLASS EINER GEWERBE-OBERLEHRERIN aus Langensalza, geb. i. Carthaus 1890: Papiere u. Dokumente, dabei poln. Geburtsurk., Konfirmationsurk., Schulabgangszeugnisse,
Führungsattest, Besch. des Vaterl. Frauenvereins Königsbg., Besch. ü. Kochen u. Hauswirtschaft
1915-16, (Köchin f. 100 Kriegsgefangene), Zusatzlehrgänge, Berufungsurkunde, Ernennungsurkunde 1937, Sterbeurkunde 1941, tls. m. Verwaltungs- u. Gebührenmarken, Alters- u. Gebrauchsspuren <752228F
II3088 NACHLASS des Schriftstellers u. Dichters Gustav Flechsig aus Soest: Brustportr. m. Autograph
(1931); 19 Zeitungsausschnitte; FP-Brief 1941; Manuskripte; Soester Anzeiger, „1. westfälisches
Dichtertreffen“; AK, „Soest im Blütenschmuck“, im Ordner <752429F
II
950 €
130 €
20 €
90 €
30 €
25 €
20 €
30 €
120 €
80 €
25 €
80 €
20 €
20 €
3089 BRIEF eines Grafen Peter Wolysch (?) a. d. Herzoglich Sachsen-Weimarischen Hofjunker (?) in
Eisenach, handschriftlich, dat. Vegensburg (?) 22. Dez. 1800 <734501F
I-II
3090 GRABBRIEF, Gebührenurkunde ü. 51,45.- Mark f. e. Sandgrabstätte i. Nürnberg f. 100 Jahre, 18.
Nov. 1878, Stpl. u. Gebührenmarke; dazu Stadtplan v. Nürnberg, Innenstadt, Sehenswürdigkeiten u.
Werbung, tls. farb., 44x58 cm, 20er Jahre, gef., Alters- u. Gebrauchsspuren <752049F
Ø II3091 PAPIERKONVOLUT: Ernennungsurkunde „Telegraphenoberoffizial“, Linz 1920; AK 1. WK - 3.
Reich, tls. FP-gel.; FP-Briefumschläge, (blanko); Ausweis, Österr. 1945; etc., ges. ca. 14 Teile
<731039
Ø II
3092 KONVOLUT DOKUMENTE: Fotoalbum u. Einzelfotos, Zivil u. Militär, Polizei III. Reich, amtl.
Bescheinigungen, Urkunden, Briefe, Briefumschläge (u. a. Feldpost) uvm., etw. 1900-1950, ges.
ca. 50 Teile <750298F
I-III
3093 LOT DOKUMENTE BISTUM BRESLAU: 1703 bis Anf. 20. Jhd.: Rechnungs-Jahr- u.
Bestandsbücher; Jungen- u. „Currenden“-Bücher (12 St.); ca. 2500 handgeschriebene lose S.; dazu
ca. 160 weitere Schriftstücke (Briefe, Inventarlisten, Dekrete etc.), zahlr. Lack- u. Papiersiegel,
zeitgen. Autographen, ca. 1750 bis Anf. 20. Jhd., tls. erhebl. Altersspuren, einige Blätter geklebt,
ges. Volumen 1 Bananenkarton, Fundgrube, besichtigen <758126F
Ø II-III
3094 KONVOLUT
DOKUMENTE,
dabei:
5
Arbeitsbücher;
Civilversorgungsschein;
DAF-Mitgliedsbuch; Bescheinigungen; Ausweise; Geburtsurkunden; Jahreskalender 1940; zeitgen.
Zeitungsseiten, meist z. Thema „20. Juli 1944“ (Cottbusser Anzeiger); Zeitungsausschn. a. Illustr.,
versch. Ereignisse 1888-1933; dazu privater Brief- u. Schriftverkehr einer Berliner Familie, tls.
Typoskript; FP-Briefe (blanko), Bankdokumente; 14 Fotos, Ausflüge, Portr., Veranstaltung, etc.,
40er-50er Jahre, Alters- u. Gebrauchsspuren <752841F
II3095 KONVOLUT DOKUMENTE e. Familie aus Carthaus (Ostpreuss.), dabei: Briefe, ärztl. Attest,
Zeugnisse, Taufbescheinigung, Impfschein, Geburtsurk., Lehrbefähigung, Sterbeurkunden,
Sippschaftstafel, etc., 1863-1940, ges. ü. 50 Teile, Alters- u. Gebrauchssp., im Ordner <752229 II3096 FOTOALBUM einer Bremer Familie, etw. 1900 - 1920, ca. 250 Aufnahmen, Reisen, Ausflüge,
Denkmale, einige Fotos d. Bremer Stadtwehr 1919 mit Ringkragen, Kampfspuren u.v.m., beschriftet <734219F
I-/II
3097 FOTOALBUM, ca. 150 Aufnahmen 1931-33: Reisen, Deutschland, Nordseeküste, Berlin,
Potsdam, Alpenländer, viele Fehlstellen, beschriftet <734221F
I-/II
3098 HOCHZEITSFOTO, 17x12 cm, orig. gerahmt u. verglast, m. Passepartout, schlichter, 4,5 cm
Holzrahmen, bez. „Unruhstadt 1927“, 38x32 cm; dazu einige Privatfotos, geringe Altersspuren
<555044
II
3099 GROßFOTO, Hans-Georg von Studnitz (1907 - 1993), Schriftsteller, u.a. „Als Berlin
brannte-Diarium der Jahre 1943 - 45“, Aufnahme vor Flugzeug, m. Widmung i. engl. Sprache v.
23.10.1955, Foto 18 x 23,5 cm, Glasrahmen 27 x 34 cm, geringe Altersspuren <732238F
I3100 FOTO eines Gartenlokals, Babelsberg um 1930, 21 x 14 cm <734277F
II
3101 KONVOLUT: über 100 Privatfotos, etw. 1900 - 40er Jahre, Atelier- u. Visitfotos, Hochzeiten,
Familienfeiern, Kleinkinder, Landschaften, Urlaub etc., einige a. e. Atelier in Ebingen; dazu Fotoalbum m. ca. 130 Privatfotos, etw. 1910 - 40er Jahre, tls. in Fotoecken, tls. geklebt, Foto-AK Italien
(Lago Maggiore), 11 Seiten lose; 1 Negativplatte <732192F
II
3102 KONVOLUT KLEINPLAKATE: „Benz Automobile u. Flugmotoren“; NSDAP-Wahlplakat „14.
Sept. 1930 - Wählt Liste 9 !“; „Der Schwarzmarkt ist der Tod der neuen Währung“, Bayer.
Gewerkschaftsbund; „Viva Che“, farb. Drucke auf Karton, 17x26 - 20x29 cm, 30er-70er Jahre
<752073F
II
3103 KONVOLUT PLAKATE: „Schaubuch zur Deutschen Verkehrs-Ausstellung München 1925“,
22x32 cm; „Der Schreibtischmörder“, Druck n. Lithogr. v. A. Werner; Satire-Wahlplakat, „Wer für
Kopflos ist, wählt Liste 1“-„CDU - Christlich Durchschlagend Unpingelig“, farb., 26x30 cm, ger.
Altersspuren, a. Karton <752026F
II
3104 KONVOLUT: 3 Portrait-Stiche England: Admiral Parker, Lord Heathfeld u. John Hickes; 3 aufgeklebte AK; Blatt m. preuß. Heerführern; Zeitungsfragment; dazu Schuldverschreibung über 100 M,
1918 <750948F
Ø II
3105 KONVOLUT LEPORELLOS, bzw. Bilderserien: Liegnitz, Breslau u. Riesengebirge, 6 St.; dazu
„Prag“, etw. 30er Jahre <735125F
I-II
25 €
20 €
20 €
20 €
850 €
20 €
20 €
60 €
20 €
20 €
45 €
20 €
20 €
20 €
20 €
30 €
20 €
3106 4 EX LIBRIS: Holzschnitt „Dr. Richard Schröder“, 1901; Farbdruck „Paul von Ebart“, Herzogl.
Hoftheater-Intendant, mit faks. U; Federzeichnung „Prinzessin Hermann zu Solms-Braunfels“, mit
faks. U; Wappen u. „Ernst von Brauchitsch“, erste 3 auf Pappe montiert, letzteres Tiefdruck, alle
mit min. Randmängeln, alle kl. A 4 <758014F
II
3107 SAMMLUNG, über 40 Faksimile-Handschriften, Beiträge u. Zitate bedeutender dt. Männer u.
Frauen aus Literatur, Kunst, Wissenschaft, Musik u. Politik, Mitte 18. Jhd., Einzelblätter, 14x22
cm, tls. fleckig <752361F
II3108 4 LANDKARTEN, s/w, Mitte 18. Jhd.: Rhein-Kriegsschauplatz 1759; wie vor Westfalen; Umgebung Dresden, sow. Brandenburg u. Pommern, alle engl. bez., gef., ger. Altersspuren <750945F II
3109 KONVOLUT LANDKARTEN: „Freistaat-Sachsen“, um 1920; „Karten zum Krieg gegen
Rußland“, um 1915; „Karten des französisch-belgischen Kriegsschauplatzes“, um 1915;
Autofahrer-Karte, Frankreich, „Frontiere Nord-Est“, a. Ln., um 1920; 3 franz. Mil. Karten
„Verdun“, a. Ln., um 1910, Gebrauchs- u. Altersspuren, angeschmutzt <750903F
Ø II
3110 PORZELLANTELLER, „Das Geschenk des Himmels“, Wülfing-Weihnachtsserie, Marke
Königszelt, Bayern, d. 24 cm, m. Zertifikat in orig. Verpackung <595983F
I3111 PORZELLANTELLER, „Im Hochmoor“, nach Hans Graß, Marke Fürstenberg, d. 19,5 cm, m.
Zertifikat in orig. Verpackung <595984F
I3112 PORZELLANTELLER, „In der Waldlichtung“, a. d. Serie „Wilde Schönheiten“ v. Hans Graß,
Marke Fürstenberg, d. 19,5 cm, m. Zertifikat in orig. Verpackung <595985F
I3113 MÜNZKRUG, Zinn, rd. gewölbter Standfuß, plast. Abb. versch. mittelalterl. Münzen, Preussen,
Danzig, Polen, Brandenburg, gewölbter Deckel, aufgelegte Münze (Ø 4,6 cm), kugelförmiger
Drücker, Herst. Marke, „95 %“, 1981 <732625F
I3114 KONVOLUT: Reservistenkrug, bayer. FAR 7, farb. Dekor, Sammleranfertigung, montierter
Original-Deckel m. Krone u. Zünderteil, Gravur v. 1886; Erinnerungsteller Waffen-SS, Paris 1940,
Sammleranfertigung; Kerzenständer BW-Wachbtl., 2003, alles Porzellan <750960F
I-/I-II
3115 PAAR SPOREN, Buntmetall verslb., drehbares Rad m. Zacken, Eisen, Halterung u. Teil der Sporen in Adlerform ausgeführt, jew. m. 1-Dorn-Schnalle, etw. 2. H. 19. Jhd. <750873F
I-II
3116 KONVOLUT: Paar Kerzenständer, weißes Bisquitporzellan, plastische Totenköpfe, undtl. Marke;
grüne Glasflasche m. Bez. „Gift“ u. TK-Symbol <754430F
I3117 KONVOLUT: Vignetten, „XVI. Internat. Freidenker Kongress, München Sept. 1912, 5
4er-Blöcke, auf Papier geklebt, dabei Aufruf u. 2 Rechnungen (Kopie); Foto , „Kapitän Tornberg
besucht die Heinkel-Flugzeugwerke“, AK-Größe; Ausweis f. den Aufenthalt in der sowj.
Besatzungszone, Karton, m. Lichtbild u. Stpl., 1947; Ausweiskarte Konsum-Genossenschaft
(blanko); Adressanhänger für Gepäckstücke, Stpl. „1. Oct. 1946 New York“ <752105F
II3118 KONVOLUT: 2 Druckplatten, Metall, f. Buchillustrationen, Abb. v. Angeh. d. 4. Drag. Rgt., 7. u.
8 Ulanen-Rgt., 8. Art. Brig., 9. Hus. Rgt., 28. Inf. Rgt., etw. 1813-60, 12x13 u. 12x17 cm; 22
Ansichtskarten, dabei: Köln, Mainz, Düsseldorf, Bingen, Wien Hermann Göring-Platz u.
Opernhaus, meist farb. u. ungel., Steck-Album, Alters- u. Gebrauchsspuren <752604F
II-II3119 KONVOLUT: Zeitungsausschnitte u. -Fragmente; Schallplattenhüllen; Broschüren; Bilder;
Schreiben, ca. 50 Geldscheine, etw. 1900-1990 <750904
I-IV
3120 SCHNEIDERPUPPE, männlicher Torso, m. schwarzem Tuch bezogen, schwarzer, verstellbarer
Holzständer, geringste H. 149 cm, etw. Mitte 20. Jhd. <731307F
I-II
3121 KLEIDERPUPPE, Schneider- od. Schaufensterpuppe, schwarzer Massekörper (hohl), Holzarme
m. Gelenken, weißer, gedrechselter 3-Beinfuß, H. 160 cm, 30er Jahre, Alters- u. Gebrauchsspuren,
Versand nach Absprache * <693225F
II3122 SCHNEIDERPUPPE, Torso, weißer Textilbezug, gedrechselter Dreibein-Fuß, nicht verstellbar, H.
144 cm, um 1930 <734148F
II
20 €
180 €
60 €
50 €
20 €
20 €
20 €
25 €
50 €
120 €
60 €
20 €
25 €
30 €
40 €
70 €
100 €
ANHALT
3123 MEDAILLE, Silber, tragbar <750842
II
70 €
3124 MILITÄRPAß, 1. Bad. Leib-Gren.Rgt. Nr. 109, Standardeintragungen, Ausbildung 1894-96, div.
Stpl. <732765
II
20 €
BADEN
3125 3 HEIDELBERGER KRIEGERVEREINSABZEICHEN: „Kanonier-V. 1898“, Buntmetall verslb.,
massiv, an Bandschleife; wie vor, hohl geprägt, an Scheife (1908); „Mil. V. im Bad. M.V.“, hohl
geprägt, an Schleife <753076F
I3126 2 KRIEGERVEREINSABZEICHEN: „K.V. Saifenhausen“, hohl geprägt, an Bandschleife; patriot.
Rosette
m.
Bandschleife
u.
aufgelegtem
Fürsten-Monogramm,
Herst.
„L.
Lautenschlager-Karlsruhe“ <753077F
I3127 RESERVISTENBILD Gruppe Uffz. u. Mannschaften v. Feldartillerie Rgt. „Großherzog“ (1. Bad.)
Nr. 14, m. Säbeln, Atelier Bauer, Karlsruhe um 1910, Karton u. Fotounterkante m. Knickspur, im
Holzrahmen, 46x39 cm <714862F
II-III
3128 8 ATELIERFOTOS, 1880-1915, Uffz. u. Mannschaften, Feldart. Rgtr. 15 u. 55, Grenadiere,
Fußart. oder Pioniere; dazu eine Farb-AK Gren. Rgt. 110, Aufn. tls. mit Helmen, Säbeln,
Seitengewehren, 1 Trompeter, 1 x schwarze Armbinde, Formate bis 16 x 10 cm, Ateliers in
Karlsruhe, Heidelberg, Bruchsal u. Freiburg <730161F
I-/I-II
3129 FESTPROGRAMM „Reiterfest 1896“, z. Feier d. 25. Wiederkehr d. Kriegsjahre 1870 - 71, am
Geburtstage Kaiser Wilhelms I. veranstaltet v. Offizier-Corps d. 1. Badischen Leib-Dragoner Rgts.
Nr. 20, großf. Klappkarte m. Titelzeichnung u. Golddruck, Faltung fast durchgerissen <734254F I-
30 €
20 €
20 €
20 €
20 €
BAYERN
3130 UNIFORM, des Oberleutnants d. Res. T. Schäkel im 1. Inf. Rgt. „König“: Schirmmütze in hoher
Form, blaues Tuch m. rotem Bund u. Deckelvorstoß, 2 Kokarden; Rock mit Epauletten, diese m.
feuervergld. Namenszügen, wenige kleine Mottenlöcher; Ordensspange m. 5 Ausz.: MVO 4. Kl. m.
Schw. (Chips), EK II 1914 (Zarge gebohrt), EFK sowie Treudienst-Ez. 25 J. u. Luftschutzehrenz. 2.
Kl., (M 57); Verw. Abz. Schwarz; dazu VU f. d. MVO, 7.12.1914 u. 2 Patente z. Lt. bzw. Ob.Lt. d.
Res. 1913 u. -17 <754351F
II/II3131 PAAR SCHULTERSTÜCKE f. e. Leutnant im 23. Inf. Rgt. (Landau, Saargemünd, Lager
Lechfeld), weißes Tuch, zum Schlaufen, slb. Schnüre m. blauem Durchzug u. Metallauflagen, in
Schachtel, Aufdruck „Ludwig Ess-Militär Effekten Ingolstadt“ <754109F
I-/II
3132 KOPPELSCHLOß für Telegraphentruppen, Tombak, Auflage Neusilber, eingepr. „D.R.G.M.“, 47
x 105 mm <737092F
II
3133 3 GEFREITENKNÖPFE, Tombak, sowie Eisen bronziert, Herst. „Asch“, „Extra Fein“, teils gedunkelt <753051F
I-II/II
3134 RESERVISTENKRUG, 3. Kp., 20. Inf. Rgt., Lindau, 1898-1900, Porzellan, 1/2 L., farb. Manöverszenen u. Portr. König Ludwig II, Umschrift „Hoch leben d. letzten Reservisten d. 19. Jdh.“,
Bodenbild, Dekor etwas berieben im unteren Bereich, plastischer Zinndeckel m. Löwen-Heber
<754350F
II
3135 RESERVISTENKRUG eines Res., 7./4. IR „König Wilhelm v. Württemberg“, Metz 1900-1902,
1/2 L. weißer Porzellankrug, farb. Dekor, Kasernenabb., bayer. Wappen, Fahnentrophäe, Dienst- u.
Freizeitszenen, Namensliste, Durchscheinbild Kg. L. II, gestufter Zinndeckel m. Wappen u.
Trophäen, vollplastische Soldatenfigur m. Krug, Heber als bayer. Löwe ausgeführt, H. 27 cm, 1
Haarriss im Krugkörper, von außen kaum sichtbar <750966F
II
3136 2 KRIEGERVEREINSABZ.: „K.V. Lindenberg“ u. „Oberweiler-Tiefenbach“, bde. Buntmetall,
teilemaill., a. Bandschleife, Herst. „Deschler & Sohn München-Giesing“ <753078F
I-/I-II
3137 MITGLIEDSABZEICHEN, Bayerischer Kriegerbund, Buntmetall, versilbert, hohl geprägt, an zerschlissener Bandschleife (K.V. Rohrenfels), Herst. „Deschler“ <714849F
I-/II
3138 MILITÄRPAß e. Uffz. d. K.B. 11. Inf. Rgt., Eintritt 1910, später K.B. Nachrichten-Ers.-Abt. 1, sowie Fernsprech-Abt. 16, Gefechte u. Beförd. 1914-18, ab 1919 1. Bayer. Nachr.-Abt. Nr. 21, Stpl.
„Für Reichswehr geeignet“, stärkere Alters- u. Gebrauchsspuren <752152F
II-III
3139 MITGLIEDSAUSWEIS d. „Ordens der Bayer. Tapferkeitsmedaille“, m. Foto, div. Stpl., OG
Aschaffenburg, faks. U. d. Präsidenten Hans Zöberlein (Schriftsteller), OU „Hertel“
(Ord.-Kämmerer) u. „Dömling“ (O.Gr. Fhr.) sow. d. Inhabers „Sauer“, 1939-42 <754188F
I-II
3140 DIENSTZEIT-ERINNERUNGSBILD d. 4. Kp. d. 1. Inf. Reg. „König“, München 1903-05,
Foto-Collage a. d. Portraits aller Kp.-Angeh. m. Offizieren, Uffz., Tambours sow. d. Btl. u. Reg.
Kdr., verziert m. Soldatenfigur, Wappen, Reg. Wappen, Fahnen, Kasernenabb. etc., alle Soldaten m.
Namensbez., orig. gerahmt u. verglast, 59x49 cm <670032F
I-II
800 €
80 €
170 €
20 €
220 €
250 €
30 €
20 €
20 €
70 €
50 €
3141 3 VISITFOTOS: 1. u. 2. schweres Reiter Rgt., Ganzaufnahmen, Mannsch. m. Pallasch, 1
Schützenschnur, Ateliers in München, Landshut u. Garmisch, etw. 1890 - 1910 <730162F
I-/II
3142 3 VISITFOTOS, Ganzaufn., Gemeine d. 1. u. 16. Inf. Rgts., 1 Raupenhelm, sonst m. Helmen u.
Seitengewehren, viele Details, Ateliers in München u. Landshut, um 1870 - ca. 1895 <730164F II
3143 HANS V. EULER, (1873-1964), Nobelpreisträger Chemie 1929, handschr. FP-Briefumschlag,
19.7.15, gel. an s. Frau i. Schweden, frank. 2 x 10 Pf Bayern, (Mi 96), bayer. FP-Stpl., Abs. „Bay. I
Armeekorps, Bay. 1. Feldart. Rgt.“, ger. Altersspuren <732744F
II
3144 FELDBINDENSCHLOß f. Feuerwehr-Offiziere, 1923-36, Messing geprägt, Gegenschließe fehlt
<733007F
I-II
3145 POSTHORN, Messing, schneckenförmig gedreht, Trichter m. vernickeltem Eisenrand, Gravur
„Königl. Bayerische Poststatthalterei 1856“, L. ca. 21,5 cm, Sammleranfertigung, „Altersspuren“
<732714F
II3146 POSTHORN, Messing, blau/weiße Kordel-Wicklung m. 2 Quasten, Trichter m. Gravur „Königl.
Bayerische Poststatthalterei 1856“, aufgelegtes bayer. Wappen, L. 31 cm, Sammleranfertigung,
„Altersspuren“ <732713F
II
3147 FOTOALBUM, ca. 90 Privatfotos, versch. Formate, auf 10 Kartonseiten geklebt, Wirtshäuser,
Ausflüge, Kahnfahrten, Turnverein, Studenten- bzw. Burschenschaft, 1 x „Gothania Jena“,
Festumzüge, tls. m. s/r/g Fahne, 6 Seiten Rekrutenausbildung Bayrisches Inf. Rgt., Mannschaften,
Feldgeschütz, Eisenbahn u. Pferd, etw. 1900 - 1925, Kartondeckel m. Jugendstilornament, Kordelbindung <732292F
II-
20 €
20 €
70 €
45 €
90 €
220 €
160 €
BRAUNSCHWEIG
3148 TSCHAKOEMBLEM, um 1860, 8-strahliger Zinnstern (Guss), mittig verschlungenes „W“, tls. rot
lackiert, 2 Befestigungsösen, 8,5x9 cm, gedunkelt <752007F
II
3149 2 KRIEGERVEREINSABZEICHEN, Braunschweiger Landwehrverband, Tombak verslb. an
Schleife; wie vor Welfenroß im Kranz, Bez. „In Treue fest“ <753081F
I-/II
35 €
20 €
FREIE STADT FRANKFURT
3150 VERHALTENSORDNUNG FÜR FUHRLEUTE der Reichs-Stadt F., Senatsbeschluß v. 24.1.1792,
Druck auf geschöpftem Papier, 35x42 cm, Randmängel, gef. <752300F
II3151 KUPFERSTICH, Stadtansicht m. Paulskirche u. dem Main, um 1815, Rand bez. i. franz. u.
spanisch, Bildgröße 10 x 15 cm, Eckknicke, 1 Rand beschnitten, ger. fleckig <732757F
II
3152 FEDERZEICHNUNGEN, 10 St., col., Darst. v. Volkstypen aus dem Frankfuter Raum, 1650-1835,
17x28 cm, auf festem Papier (30x40 cm), sign. „H. Caspary“, Mitte 20. Jhd., ger. Randmängel
<752330F
II
75 €
25 €
240 €
HANSESTADT HAMBURG
3153 POLIZEI-TSCHAKOEMBLEM, um 1930, 7-strahliger Tombakstern (der 8. untere stumpf),
durchgeprägtes Stadtwappen, 2 Befestigungsschrauben, Ø 11 cm <730519F
II
3154 SCHREIBMAPPE, glattes Leder, geprägter Deckel, Darst. einer Kogge um 1500, Segel m. Hamburger Wappen, seidiges Inlet, ger. äußerl. Gebrauchsspuren, Löschblätter u. e. Teil d. Inlets
geschlissen, um 1900, 30x40 cm <750271F
II-
20 €
25 €
HESSEN-DARMSTADT
3155 DEGEN FÜR STAATSBEAMTE, schmale Klinge m. bds. Zierätzung, Wappen, militärische
Trophäen, florale Motive, Herst. „WKC“, L. 80 cm, stark verziertes Messinggefäß m. aufgelegtem
Wappen, Vergoldungsreste, schwarzer, längsgerillter Kunststoffgriff, Lederscheide m. verzierten
Messingbeschlägen, Tragegehänge m. Schulterriemen <753001F
II
3156 4 KRIEGERVEREINSABZEICHEN: Mitgliedsabz. Kriegerkameradschaft „Hassia“, wie vor f. 25
Jahre, Herst. „Schmidt - Rauch Mil. Effekten Darmstadt“; Rgts.-V. FAR 61 Darmstadt; V. ehem.
Art. Eschwege, tls. mehrteilig <753080F
I3157 STAATSANGEHÖRIGKEITS-AUSWEIS f. e. Mann welcher durch Geburt die Eigenschaft als
Hesse besitzt, Friedberg 1897, Stpl., Gebührenmarke, gr. A 4, gef. <752313F
II3158 MUSIK-PROGRAMMHEFT, Wohltätigkeitsfest z. Besten des russ. Roten Kreuzes, Darmstadt
3./4. Juni 1904, (russ./jap. Krieg), 4 S., Jugendstilornamente, gefaltet; dazu Einladungsblatt v. Mai
1904, A 4, gefaltet, m. handschriftl. Notiz <732365
II
350 €
40 €
35 €
45 €
MECKLENBURG-SCHWERIN
3159 WAPPEN-AUFLAGE f. d. Kastenkoppelschloss, verslb., 2 Splinte <750449F
I-II
3160 ABZEICHEN des Mecklenburg-Schwerinschen Kriegerbundes f. 25 Jahre Mitgliedschaft, Abz.
Bronze vergld., m. aufgel., slb. „25“, auf Bandschleife in d. Meckl. Farben, Brosch., 65x30 mm,
um 1910 <610370F
I-II
3161 TELLER, weißes Porzellan, farb. handgemalt, Darst. eines Offiziers d. Grenadiergarde zu Pferde
vor einer Taverne, bez. „Großherzogtum Mecklenburg 1831“, gld./grünes Dekor, Herst.
„Seltmann-Weiden Bavaria“, Ø 26,5 cm, 60er-70er Jahre <750208F
I-
20 €
30 €
20 €
OLDENBURG
3162 RESERVISTENBILD, Großfoto, Offiziere, Uffz. u. Mannschaften, 12. Komp. Oldenburg. Inf. Rgt.
91, 1899-01, vor Garnisonsgebäude, Namensbez., Foto m. Kratzern, Karton fleckig, Falten,
neuzeitl. gerahmt, 83 x 63 cm <732504F
II3163 RESERVISTENBILD, Großfoto auf Karton, Offiziere, Uffz. u. Mannschaften, 1. Komp. Oldbg.
Inf. Rgt. 91, 1906 - 08, im Hintergrund Garnisonsgebäude, Namensbez., 1 Kartonecke
abgebrochen, 2 Ecken geknickt, wellig u. fleckig, 68 x 57 cm <732503F
II-
20 €
20 €
PREUSSEN ALLGEMEIN
3164 HELM, f. Mannschaften d. Kgl. Schutzmannschaft zu Berlin, um 1910, Fiberkorpus m.
Metallbeschlägen, ca. Gr. 60, Neufertigung, im Helmkoffer <753010F
I3165 TSCHAKOEMBLEM, verslb. Tombakstern, 9-strahlig (d. 10. untere stumpf), aufgekramptes
Emblem, „gerader“ preuß. Adler im Eichenlaubkranz, Ø 10 cm, 2 Befestigungsschrauben (1 x
verbogen), um 1930, gedunkelt <750665F
II3166 KONVOLUT ABZEICHEN UND PATRIOTIKA: Schulterstück, Leutnant IR 61; Res. Abz. IR 66;
Mützenband „Seebad Niendorf“; patr. Abz.; Feuerzeug; Luisenorden (Sammleranfertigung) etc.,
ges. 11 Teile, tls. neuzeitl. <750975F
I-II
3167 MEDAILLE a. d. Wiederaufbau des durch Brand zerstörten Rathauses zu Frankenstein
(Niederschlesien), 1858/1861, Kupfer, aus dem Material des Daches gefertigt, Abb. Rathaus u.
Ruine, entspr. Umschriften, Stpl.Schneider „Loos“, Ø 41 mm <758113F
I-II/II3168 ERNENNUNGSURKUNDE zum Stadtältesten, f. e. Ratsherren zu Angermünde (Uckermark),
12.8.1923, 8 OU d. Magistrats, großf. Farblithographie; dazu Schreiben d. Reg. Präs. in Potsdam,
1912 (Bestätigung zum Ratsherrn), A 4, gef. <750027F
I-/II
3169 BRIEF des Oberlandesgerichts-Präsidenten(?) zu Stettin, 8. Dez. 1809, an den SuperintendentenWagener zu Rügenwalde, betr. d. Rückreise des Königspaares von Königsberg nach Berlin, Ränder
beschnitten <758117F
II
3170 SCHREIBEN, Gelsenkirchen 30.11.1909, an das Kaiserlich Russische Generalkonsulat in
Frankfurt, betr. russische Staatsangehörige, Fragen zu ihren Papieren, Militärpflicht etc., OU
„Polizeipräsident“ <730459
I-II
3171 4 GESELLENBRIEFE, ausgestellt in Teupitz, 1782-99, alle m. versch. Tinten-OU des
Stadtmagistrats, 2 Briefe m. Lacksiegel der Stadt Teupitz, einer m. Zunftsiegel, alle m.
Randmängeln, stockfleckig, 1x überklebte Fehlstellen, Siegel tlw. beschädigt <758118F
II-II3172 TISCHWIMPEL, seidiges Tuch, einseitig schwarz bedruckt, preuß. Adler m. Insignien, Schriftzug
„Erster Preussen-Verein Cleveland, Ohio“, 18x6,5 cm, unten slb. Metallfransen, etw. Mitte 19. Jhd.
<670087F
II
3173 FÜRST BISMARCK, s/w Druck, Passepartout m. gepr. EK, A 5; dazu AK-Album „Die Preußen
in Waterloo 1815 - 1915“, s/w <733045F
I-/II
3174 LICHTDRUCKMAPPE „UNSER SCHLESIER-LAND BRESLAU“, 18 s/w Tafeln m. Ansichten
Breslaus, um 1910, unvollständig; dazu 5 AK, Pressefoto, sowie 3 neuzeitl. Farbdrucke <758078 II
3175 5 ATELIERFOTOS, Schützen m. zahlr. Orden, tls. m. Gewehr, Säbel u. Faschinenmesser,
Tschako, Zweispitz u.a. Kopfbedeckungen, Ateliers in Berlin, Halle, Burg u.a., etw. 1870-1900
<730168F
I-/II
3176 4 KABINETTFOTOS, Polizeibeamte, 3 x mit Helm u. Degen (1 x Kommunale Polizei Lpz.), sonst
Berlin; 1 Beamter m. Mütze, Ärmelabz. „Steuerrad“, 3 Ärmelstreifen u. Kragenstickerei
(Wasserzoll od. Lotse ?), viele Uniformdetails, etw. 1880 - 1910, je 16 x 10 cm <730170F
I-/II
30 €
20 €
40 €
40 €
20 €
30 €
40 €
100 €
30 €
20 €
30 €
20 €
20 €
PREUSSEN HERRSCHERHAUS HOHENZOLLERN
3177 AQUARELLBILD, gemalt u. sign. v. Prinz August Wilhelm v. Preußen, 1922, Seitenansicht v.
Schloß Klödersdorf bei Bunzlau in Schlesien, detaill. Darst. in ansprechender Farbkomposition,
49x33 cm, in größerem, verglastem Rahmen <754369F
I-/II
3178 PORTRAIT PRINZESSIN MARIE, Gemahlin des Prinzen Carl von Preußen, color.
Biedermaier-Graphik, 3/4-Portr., m. Sinnspruch, 20x30 cm, Randmängel, Knicke, r. Rand geklebt
<758019F
II3179 PRINZ OSKAR VON PREUßEN, Tinten-OU v. 15.2.1916, in seiner selbstverfassten Schrift „Die
Winterschlacht i. d. Champagne“, (16.2.-18.3.1915), Oldenburg 1915, 20 S., kart., etwas wasserfleckig <750127F
II3180 WANDPLAKETTE, Königin Luise, Profil-Portr., Modellgips, 19x16 cm <753021F
I3181 WANDRELIEF KAISER FRIEDRICH III, halbplast. Kopfportr., Kupfer, Ø 38 cm <733049F
II
3182 TISCHWIMPEL, Königin Luise-Bund, Ortsgruppe Spandau, blaues Tuch, erhabener Aufdruck,
18x32 cm, m. Aufhängekette; dazu Mitgliedsabz. <753023F
I-/I-II
3183 6 ERINNERUNGSMEDAILLEN: „In einem Jahr 3 Kaiser“; „Hurra 4 Kaiser“; „Zur Erinnerung a.
d. Feldzug 1870-71“; „Goldene Hochzeit Wilh. I u. Augusta 1879“; „100. Geburtstag Wilh. I
1897“; „Albert v. Sachsen - Hoch d. Hause Wettin“, Bronze, Neusilber u. Alu. <750210F
I-/I-II
3184 5 JUBILÄUMSABZEICHEN: „Silberhochzeit 1906“, sonst 25-jähr. Regierungsjubiläum, versch.
Formen, tls. mehrteilig <753096F
I-/I-II
3185 PATRIOTISCHE PFEIFE, Porzellankopf m. farb. Portr. Kaiser Wilh. II, um 1890,
Eichenlaubdekor, Metalldeckel durchbrochen gearbeitet, Haselnußstiel m. Bakelit-Mundstück, L.
33 cm <733121F
I3186 ERINNERUNGSTELLER, Glas, mit geschliffenen Portr. Kaiser Wilhelm II u. Kaiserin Auguste
Victoria, 2 Wappen u. Bez. „Zur Erinnerung a. d. Silberhochzeit unseres Kaiserpaares 1881- 27.
Febr. -1906“, Ø 25 cm <733076F
I3187 FOTOALBUM mit 23 Visitfotos, meist Haus Hohenzollern, v. Großen Kurfürsten bis Wilh. II (tls.
nach Gemälden), 2 x Gen. Wrangel u. Blücher, gepr. Leder, Vollgoldschnitt <733009F
I-/II
3188 PAAR AUFSTELLBILDER, Holzplatten, 17x21 cm, aufgelegte, ovale Medaillonportr., Wilh. II.
m. G.d.C.-Helm, sowie Kronprinz W. m. Helm d. Pasewalker „Königin“-Kürassiere, gepr.
Buntmetall, verslb., um 1910 <754065F
I3189 2 ATELIERFOTOS, Brustportr. Prinz Heinrich von Preußen (Bruder Wilh. II) u. seiner Gemahlin
Irene v. Hessen, um 1885, je 16 x 10 cm <730178F
II
3190 GROßFOTO Kaiserin Auguste Victoria, Portr. im Profil, um 1910, 35 x 27 cm <734255F
II
3191 GROßFOTO „Unser Kronprinz mit seinem ältesten Sohne“, Atelier „G. Berger - Potsdam“, 30 x
20 cm, auf größeren Karton gezogen <734629F
II
3192 KONVOLUT: Menükarte „Hotel Bellevue Berlin“, z. Geburtstag Kaiser Wilhelm II, 27.1.1912, m.
Kaiserfoto u. gepr. Krone, 2 Tinten-OU „Prinz Louis Ferdinand“, (1953); Anhänger m. handschr.
Vermerk v. 1907: „Die vom Prinzen Ludwig (Solms-Hohensolmslich) im Feldzuge 1870-71 getragene Säbeltasche“ (Husaren Rgt. 14) (vom Prinzen als Geschenk erhalten) <733046F
I-II/II
180 €
20 €
40 €
20 €
70 €
40 €
35 €
45 €
70 €
35 €
125 €
140 €
20 €
20 €
20 €
25 €
FRIEDRICH DER GROßE
3193 EDIKT „GENERAL PARDON“ „für alle Deserteure der Königl. Armee“, Ausführungen unter
welchen Umständen Straffreiheit gewährt wird und wo sich Deserteure zu stellen haben, gez.
„Friderich“, 20. Januar 1761, Ränder beschnitten, Wasserfleck, gr. A 4 <758115F
II
3194 SCHREIBTISCHSET, bronzierter Metall-Guss, Ablage-Schale m. 2 Tintenfässern,
Porzellan-Einsätze, Deckel an Scharnieren (1 x gebrochen), vollplastische Figur F II, m. Degen,
Stock u. Zweispitz, um 1930, 28x17x23 cm, Figur ausgebrochen (geklebt); dazu Büste F II, weißer
Kunststein, H. 18 cm, neuzeitl. <750944F
III/I3195 REITERSKULPTUR, vollplastische Figur Friedrichs d. Großen zu Pferd, in Uniform m. Dreispitz,
viele Details, dkl. bronzierter Metallguss, auf schwarzem Steinsockel montiert, um 1910, 32x14x37
cm <752503F
II
3196 PORZELLANFIGUR FRIEDRICH II, F. II in Uniform, sitzend auf Faß, auf Gehstock gestützt,
24,5 x 27 x 16,5 cm, Marke „Neundorf“ u. Adler, um 1930 <730385F
I-
30 €
50 €
700 €
70 €
3197 FARBLITHOGRAPHIE, Jugendbildniss Friedrichs des Großen, sign. „Scheurich“, Druck v. Paul
Eckert, Bln.-Schöneberg, 22,5x30 cm, ger. Randmängel, ger. stockfleckig <758016F
II
3198 SCHERENSCHNITT, schwarzes, leicht glänzendes Papier, F II i. Uniform, stehend m. Stock u.
Windhunden, sign., auf weißen Karton geklebt, Ränder gedunkelt, in Mappe m. Seidenpapier, 24 x
30 cm , um 1900 <732367F
II
20 €
45 €
PREUSSEN HEER ALLGEMEIN
3199 2 EINZELSCHULTERSTÜCKE, Generalmajor bzw. Generalleutnant (1 Rangstern), Metallfadengeflecht m. rotem Futter, zum Einschlaufen, etwas gedunkelt, um 1900 <750182F
II
3200 KONVOLUT SCHULTERKLAPPEN: 3. Badisches Feldart. Rgt. Nr. 50, blaues Tuch m. gelber
Stickerei; wie vor rot/gelbe für Reservistenbilder; Paar 2. Garde Rgt. zu Fuß, alle m. gelben Knöpfen <753031F
I-/I-II
3201 PAAR SERGEANTENKNÖPFE, „gelb“, Eisen bronziert, bez. „Extra fein“ <753052F
I3202 5 SERGEANTENKNÖPFE, 2 x Eisen feldgrau, sonst Tombak „gelb“, tls. m. Herst. „A & S“,
„BB“ u. „FL“, „Extra Fein“, bzw. „Hochfeine Qualität“ <753053F
I-/I-II
3203 KONVOLUT UNIFORMKNÖPFE: 5 x Beamte; 2 x Bln. Bär; fliegender Adler, sonst „gelbe“ u.
„weiße“, flach u. gewölbt, versch. Herst. u. Größen, einige „RZM“, meist um 1910, fast 80 St.
<753056F
I-/II
3204 MÜTZE FÜR MANNSCHAFTEN, Gr. 57, Neufertigung, dunkelblaues Tuch m. rotem Bund u.
Vorstoß, verm. orig. Kokarden <753012F
I3205 MÜTZE FÜR MANNSCHAFTEN, Gr. 57, Neufertigung, dunkelblaues Tuch m. rotem Bund u.
Vorstoß, verm. orig. Kokarden <753013F
I3206 MÜTZE FÜR MANNSCHAFTEN, dunkelblaues Tuch m. rotem Bund u. Vorstoß, seidiges
Innenfutter, Gr. 59, Neufertigung, verm. orig. Kokarden <753011F
I3207 MÜTZE FÜR MANNSCHAFTEN, Gr. 58, Neufertigung, dunkelblaues Tuch m. rotem Vorstoß u.
Bund, verm. orig. Kokarden <753014F
I3208 MÜTZE FÜR MANNSCHAFTEN, Gr. 58, Neufertigung, dunkelblaues Tuch m. rotem Vorstoß u.
Bund, verm. orig. Kokarden <753015F
I3209 MÜTZE FÜR MANNSCHAFTEN, Gr. 58, Neufertigung, dunkelblaues Tuch m. rotem Vorstoß u.
Bund, verm. orig. Kokarden <753016F
I3210 KONVOLUT PORTEPEES, FAUSTRIEMEN UND TRODDELN, 24 komplette, versch.
Ausführungen, deutsch u. international; dazu unkonfektionierte Einzelriemen, Bänder, Gespinstbezüge f. Troddeln u. Schieber, ü. 30 Teile, dabei Polizei, SS (Sammleranf.) etc. <752633F
I-II
3211 KONVOLUT HELMTEILE: Spitze für Offiziere d. Infanterie; 2 Hinterschienen, alle Tombak
<753062F
I-/I-II
3212 KONVOLUT HELMTEILE: 2 Durchsteckrosetten, „weiß“; 8 Knöpfe 91 „gelb“, sowie 2 Unterlegscheiben <753063F
I-/II
3213 2 STURMRIEMEN f. Helme oder Tschakos, jew. schwarzes Leder, f. Knopf 91, 1 Kammerstpl. d.
I. AK <753065F
I3214 PARADE-HAARBUSCH f. Mannschaften, geschwärztes Pferdehaar, L. 37 cm, ungebraucht
<731236F
I3215 KONVOLUT UNIFORMTEILE: 2 Gardesterne f. Mannschaften, Messing, sowie Messing verslb.;
Paar Schwalbennester, rot-gold; Hinterschiene f. Helm um 1910; 8 gelbe Uniformknöpfe, (glatt)
auf Karton; 3 Helmkokarden f. d. Drag. Rgt. 19 oder Inf. Rgt. 91 Oldenburg, diese Sammleranfertigungen <734095F
I-/II
3216 LÖWENKOPF-OFFIZIERSSÄBEL, schmale, bds. gekehlte, leicht gekrümmte u. vernickelte
Klinge, Herst. „WKC“, L. 90 cm, ziseliertes Messinggefäß, 2 rote Glasaugen, schwarzer Kunststoffgriff m. Wicklung, schwarze Stahlscheide m. 1 Tragering, etw. berieben u. flugrostig
<754423F
I-/II
3217 SÄBEL FÜR MANNSCHAFTEN, Extrastück, schmale, vernickelte Klinge, L. 82 cm, eisernes
Bügelgefäß m. kleinen Narben, neu vernickelt, schwarzer Kunststoffgriff m. Wicklung, Stahlscheide m. 1 starrem Tragering, nachlackiert <753000F
II
3218 FÜSILIERSÄBEL, leicht gekrümmte, vernickelte Klinge., bds. Hohlbahn u. Zierätzung (preuß.
Adler, „FR“, Krone sowie Trophäen), L. 70 cm (gekürzt), Messing-Bügelgefäß, gestpl. „7 Y“,
Fischhautgriff m. Wicklung, Lederscheide m. 2 Messingbeschlägen, gestpl. „D:87“, entspr. gekürzt,
nachlackiert, um 1900 <754425F
II
140 €
20 €
20 €
45 €
60 €
20 €
20 €
20 €
20 €
20 €
20 €
300 €
60 €
60 €
60 €
160 €
110 €
380 €
150 €
320 €
3219 SG 98, blanke Klinge m. Schör, Herst. „P.D. Lüneschloss Solingen“, L. 52 cm, einige Rostnarben,
geschraubte Holzgriffschalen, Parierstange m. Nr., Lederscheide m. vernickelten Eisenbeschlägen,
nicht nummerngleich, Knick, Naht geplatzt, Gebrauchs- u. Altersspuren <750656F
II3220 SÄBEL-TRAGEGEHÄNGE f. Offiziere, Leder, m. Karabinerhaken u. Schulterriemen, um 1910
<753018F
I3221 SÄBELGRIFF, (Eigentumsstück), Messing, Fischhautgriff m. Wicklung, 1 Parierlappen m. Namensgravur „Junghans“, 12 cm v. d. Klinge vorhanden, Herst. „Weyersberg“, bds. Ätzung
<754036F
I-II/II
3222 FERNGLAS MOD. 08, Herst. „Busch“, „Stabil“, schwarz lackiertes/bezogenes Gehäuse,
Mitteltrieb, ausziehbarer Blendschutz, Ledertrageriemen, im Lederköcher, verm. zivile Variante des
FG 08, ger. Gebrauchsspuren <731269F
I-II/II3223 KOPPELSCHLOß M 1895 für Mannschaften, Tombak, Neusilberauflage <753017F
II
3224 KONVOLUT: 2 Patronentaschen, Modell 1887, schwarzes Leder, m. Schlaufen u.
Messing-Montierungen, eingepr. Herst.-Bez. u. „1900“; Gewehrriemen für Gewehre M 1871 u.
71/84, Außen-Seite schwarzes Rauhleder, innen dkl.braun, Messing-Montierungen <752011F II3225 KARTUSCHKASTEN (Patronentasche) f. Grenadiere, im Stil d. 18. Jhd., verm. Fertigung f. d.
Festspiele zur 700-Jahr Feier, Berlin 1937, Leder, Deckel m. Schnürverschluss, 4 aufgel.
Messing-Granaten, Emblem i. d. Mitte fehlt, 26 x 20 x 8 cm, Gebrauchsspuren <731104F
II
3226 KONVOLUT AUSRÜSTUNG, neuzeitl. Fertigungen: 3 Paar lange weiße Parade-Hosen; 12 Paar
weiße Handschuhe; 4 Paar weiße Koppel (2 x Leder, 2 x Kunstleder); 2
Mannschafts-Koppelschlösser, Tombak vernickelt; weißer Koppelschuh (Kunstleder) m. Troddel f.
5. Komp.; 4 Paar Schwalbennester, tls. m. alten Litzen u. Kantillen genäht, im Helmkoffer
<753020F
I3227 KONVOLUT AUSRÜSTUNG: Trommelschere, Messing, m. Eisenhaken u. Leder-Trageschlaufe,
Herst. „J. Link-Weißenfels 1915“; 2 Paar Schwalbennester zum Einnähen, gld./rot u. w/r <753019F
I-/II
3228 SCHÜTZENSCHNUR, 2. Stufe, s/w/r Textilgeflecht, 1 Eichel, um 1910 <753037
I3229 EHRENZEICHEN f. 25-jährige Mitgliedschaft im Preuß. Landes-Kriegerverband, s/w emaill.
Wappenschild, Zink vergld., m. Pr. Adler, oben „25“ in Eichenblättern m. Krone, s/w Bänder m.
„Pr. ..“, Herst. „Timm, Berlin“, a. d. Zeit d. 1. WK, 14x3 cm <710299F
I-II
3230 3 ABZEICHEN PREUß. LANDES-KRIEGERVERBAND: Mitgliedsabzeichen; Jub. Abz. 50 u. 25
J., jew. teilemaill., mehrteilig, 1 rep. Chip, kleine Haarrisse <753098F
I-/II
3231 3 KRIEGERVEREINSABZEICHEN: „40 J. Treue Kameradschaft“; „Für 25 J. Treue im Verein“;
Stern m. aufgelegtem EK im Kreis, bez. „Vaterland Mein Alles 1913“, alle mehrteilig, Tombak,
verslb./vergld. <753100F
I-/I3232 ABZEICHEN „Kriegerverein Friedrichsfelde“, Buntmetall, vergld./verslb., hohl geprägt, gekrönter
Adler m. Waffen, Kranz u. Wappenschild, Patent-Knopflochbefestigung <730235F
I3233 2 REGIMENTSNADELN: „Feldart. Rgt. 26“, Buntmetall, hohl geprägt; „4. Inf.Rgt.“, Buntmetall,
vergld., durchbrochen gearbeitet (Reichswehr ?) <730233F
I3234 2 KRIEGERVEREINSABZEICHEN: „Gr. Gottern“ u. „Fürstenwalde“, Metall, hohl geprägt, m.
Anhänger, a. Bandschleife <753075
I-II
3235 2 KRIEGERVEREINSABZEICHEN: „Borussia-Danzig 1883“, sowie „K. u. M.V. Mossbach“,
mehrteilig, Tombak, verslb./vergld. <753094F
I-/I-II
3236 2 KRIEGERVEREINSABZEICHEN: „K.V. Zehlendorf“; „Landwehr-V. Bln. 1854-1904“,
mehrteilig; dazu patriot. Nadel m. EK-Motiv u. Schleife <753099F
I3237 3 SCHLESISCHE KRIEGERVEREINSABZEICHEN: K.V. Grünberg, Kreuz f. 25 J., Tombak,
2-teilig, Herst. „H. Peucker“, Trägergravur u. „1868-1893“; K.V. Grottkau 1874; K.V. Schalkau,
alle mehrteilig m. Anhänger, Herst. „P. Küst Bln.“ <753093F
I-/I-II
3238 3 BERLINER KRIEGERVEREINSABZEICHEN: K.V. Niederschönhausen, emaill.; K.V.
Friedenau; K.V. Friedrichshagen, alle Tombak, mehrteilig, s/w u. s/w/r Schleifen <753090F I-/I-II
3239 2 JUBILÄUMSABZEICHEN: „40 J. Sieg bei Metz 1870-1910“, Geschützbronze, vergld.; „40 J.
Sedan 1910“, durchbrochen gearbeitet, m. Grafenkrone, mehrteilig, Portr. Kaiser Wilh. I u. II, Bismarck u. Moltke <753095F
I-
60 €
25 €
55 €
55 €
30 €
80 €
25 €
30 €
40 €
30 €
20 €
50 €
40 €
20 €
20 €
20 €
30 €
25 €
40 €
40 €
30 €
3240 JUBILÄUMS-MEDAILLE „Regimentsfeier des ehem. Inf. Rgt. No. 167“, (25 Jahre), Kassel,
Alu., a. Bd. <750464F
I3241 ERINNERUNGSMEDAILLE an die Russisch-Deutschen Manöver in Kalisch (Russland) 1835,
Silber, a. Bd., dies erneuert <750629F
II3242 KONVOLUT ABZEICHEN UND MEDAILLEN: Portraitmedaillon Moltke; Kreuz „1914“,
Eisenguss; 2 Kriegervereinskreuze um 1900; Vereinsabz. Bayer. IR 18; Medaille IR 88 (Nassau), 6
Teile, etw. 1880-1908 <750705F
I-II
3243 MILITÄRPAß, Füsilier Rgt. Nr. 35, Einträge 1899-1900; dazu Ersatz-Reservepaß, Fußart.Rgt. 11,
Schießplatz Jüterbog, 1888-96 <750243F
II
3244 PATENT zum Hauptmann, f. e. char. Hauptmann á la Suite des Kadetten-Korps, ausgest.
Rohnstock, 20.9.1890, OU Wilhelm II in Tinte, Prägesiegel, Doppelblatt, Faltungs-Einrisse; dazu
Dienstzeugnis e. Gefreiten, Truppenübungsplatz Posen, 3.11.1909, OU Gen.Maj. v. Kortzfleisch
<750926F
II-/I-II
3245 BRIEF DES KRIEGSMINISTERIUMS, 8. Okt. 1904, a. d. Reichskanzler Graf von Bülow, betr.
Einladung zum Festmahl anläßlich der Weihe d. Denkmals f. GFM Graf Roon, Tinten-OU Gen.Lt.
u. Kriegsminister „von Einem“, A 4, gef. <734496F
II
3246 FOTOALBUM, Kriegsschule Hersfeld (Hessen) 1907, 145 beschriftete Fotos, (bis Format 17x10
cm), zahlr. versch. Rgt., u.a.: Jäger Rgt. z. Pf. Nr. 2 u. 4, Hus. 16, 18 u. 19, Kür., Drag., Jäger,
Garde, Eisenbahn Rgt., Art. uvm., dabei mehrere Fotos d. spät. Reichwehrchefs Wilhelm Heye, von
Oertzen, v. Ramin, v. d. Busche, v. Waldow, v. Schmettow, v. Boehn, Röder v. Diersburg, v.
Wülfingen, v. Liebermann, v. Criegern, dabei Schießplatz Wahn, Geschütze, Gewehrschießen uvm.
<750226F
I3247 FOTO-EINSTECKALBUM m. 26 Atelierfotos m. Veteranen (in Zivil), meist Kriege 1864-71, m.
zahlr. Orden u. Ordensspangen, dabei EK II 1870, Rote Adlerorden, Kronenorden, Gefechtsspangen u.a., versch. Formate, etw. 1890-1915, Ganzlederalbum, m. Vollgoldschnitt u. Metallschließe
<750221F
I-/I-II
3248 FOTO-EINSTECKALBUM mit ca. 90 Atelierfotos, etw. 1865 - 1910, Offiziere, Uffz. u.
Mannschaften, meist Preußen, Inf., Artillerie, Train, Pioniere, Garde u.a., auch Sachsen (L.Gr. Rgt.
100 u.a.), Bayern u.Württemberg, tls. mit Helmen u. Waffen, viele m. Orden, viele Uniformdetails,
versch. Formate, tls. mit OU oder Bez. d. Personen, Lederalbum, Rücken fehlt <730211F
I-/II
3249 KAISERMANÖVER 1912, Gruppenfoto der ausländischen Militärattachés, Russland, Japan,
Bulgarien, Frankreich, Persien, Osmanisches Reich, USA u.a., m. Passepartout im neuzeitl., stilger.
Holzrahmen, 51x32 cm, ger. Schäden <758071F
II
3250 KONVOLUT PORTRAIT-FOTOS, etw. 1900-1918, Inf., Art., Dragoner, Garde, Offiziere,
Feldwebel-Lt., Uffz., Einjährige u. Gemeine, Preußen, Sachsen u. Württemberger, Brustbilder u.
Ganzaufnahmen, Visit-Kabinettformat, ges. 27 St. <750984F
I-III
3251 7 FOTOS v. Zöglingen d. Militär-Knaben-Erziehungs-Institutes Annaburg, Gruppen- u.
Studioaufnahmen, Vorgesetzter etc.; AK-Format, 2 gel., etw. 1911-15; dazu Visitfoto, Angeh. Feld.
Art. Rgt. 26, geklebt auf Atelierkarte m. Passepartout, Altersspuren <752162F
II3252 KONVOLUT FOTOS, 13 Foto-AK, 1x Kleinbild, meist Gruppenaufnahmen, ca. 1910- 1. WK, (1x
Minenwerfer) <495079
Ø II
3253 LANDKARTE, CERNIERUNG DER FESTUNG TOUL, (Schülerarbeit, 7. Klasse, 1893),
23.9.1870, m. Pos. der Truppen u. Artillerie, Maßstab 1 : 40.000, 33x25 cm, farb. Tinte auf Papier,
Randmängel, stockfleckig; dazu s/w-Druck Kaiser Wilhelm II m. GdC-Helm, patriot. Fahne u.
Sinnspruch <758013F
II
3254 4 SCHLACHTPLÄNE, 7-jähriger Krieg, tls. coloriert, dabei Landeshut 1761, Crefeld 1758 sowie
d. Campagnen 1761 u. -62 d. Franzosen u. d. Armee d. Herzogs von Braunschweig, Formate bis 67
x 64 cm, gef., um 1850 <734259F
I3255 SIEGES-DENKMAL 1870-71, Schreibtisch-Dekoration, vollplastisch, Germania-Figur m.
Harnisch, Schwert u. Thron, in der Hand die Dt. Kaiserkrone, Sockel m. Schlacht-Orten 70/71 bez.,
Sinnspruch, dt. Länderwappen, EK, Kränze u. Adler, bronzierter Metall-Guss, a. gestufter
Holzplatte, ges. H. 44 cm, Kreuz der Krone u. Schwertknauf fehlen, letztes Drittel 19. Jhd.
<750862F
II-
30 €
150 €
50 €
20 €
70 €
45 €
120 €
70 €
80 €
40 €
100 €
20 €
20 €
20 €
45 €
200 €
3256 ÖLBILD, farb., Halbkörperportr. GFM Graf v. Blumenthal, m. Helm, Mantel u. Ordensschmuck,
plakative Darstellung, 73x100 cm, Leinwand auf Holzrahmen, 2. H. 20. Jhd. <735136F
I-II
3257 LITHOGRAPHIE, Portr. d. Generalleutnant v. Hagen, 1858 Kommandant v. Stettin, Veteran d.
Befreiungskriege, Darst. m. zahlr. Orden, Druck v. Waldow Berlin, im Holzrahmen, 40x50 cm, rs.
handschr. Lebenslauf <754218F
II
3258 3 BILDER KRIEG 1870/71, col. Lithographien, je ca. 24x18 cm: „Schlacht bei Beaumont“;
„Napoleon III“ u. „dt. in Paris, 1. März“, neuzeitl. gerahmt u. verglast <750419F
I-II
3259 KONVOLUT PORTRAITS: Herrscher u. Heerführer der Napoleonischen Kriege, Stahlstiche,
(ausgetrennte Buchillustrationen), alle neuzeitl. gerahmt, 19x14 cm, verglast, 9 Stk. <615228F I-II
3260 LYRA FÜR SPIELLEUTE, Tombakgestell, Bügel in Adlerköpfen auslaufend, zweifarb.
Haarbüsche, 18 Tonplättchen, gekrönter, plastischer Adler, alle Metallteile vernickelt, gedrechselter
Holzschaft, H. 100 cm, um 1910, vermutlich i. d. Reichswehr weiterverwendet, kpl. m. 3 Schlegeln
<753034F
II
3261 2 SCHELLACKPLATTEN: „Fehrbelliner-Reitermarsch“, rs. „Kreuzritter-Fanfarenmarsch“, Kapelle d. 6. Ostpreuß. Inf. Rgt. Nr. 43 (führten Paukenwagen m. Hund), Concert-Concord
Königsberg; „Marsch Fridericus Rex“, rs. „Straßburg-Marsch“, Kapelle Inf. Rgt. Nr. 105,
Beka-Platte, bde. in Hülle <730151
II
45 €
80 €
20 €
40 €
300 €
20 €
PREUSSEN GARDE
3262 KRAGEN FÜR OFFIZIERE d. 1. Garde Rgt. zu Fuß, Metallfaden-Stickerei auf rotem Tuch
(doppelte, slb. Gardelitze); daran angenäht 2 Rockschoß-Teile m. 2 slb. Knöpfen; dazu 2 passende
Ärmelpatten, Knöpfe fehlen, um 1910 <753047F
I-/I-II
3263 KRAGEN UND PAAR ÄRMELAUFSCHLÄGE für Offiziere d. Eisenbahn-Rgtr., Garde-Pioniere
o.ä., schwere, slb. Metallfaden-Stickerei auf schwarzem Samttuch, roter Vorstoß, die Patten m. weißen Knöpfen, Kragenfutter fehlt, leicht gedunkelt, um 1900 <753048F
I-II
3264 PAAR KRAGENPATTEN f. Offiziere im Generalstab oder Kriegsministerium, Slb.-Stickerei auf
rosarotem Tuch, um 1910 <753049F
I-II
3265 KRAGEN FÜR UNTEROFFIZIERE d. 1. Garde Rgt. z. Fuß, rotes Tuch m. slb. Tresse u. weißer
Litze, blaues Futter, 3 Haken; dazu Stück Tresse, L. 17 cm, sowie einzelne Ärmelpatte f. Offiziere
d. 1. Garde Rgt. zu Fuß, Silberfaden-Stickerei auf rotem Tuchstück, etwas gedunkelt, Knopf fehlt
<753050F
I-/I-II
3266 2 AUFLAGEN: Epauletten-Aufl. „E 3“ f. Offiziere d. Eisenbahn Rgt. Nr. 3, Hanau; Lokomotive f.
Kragenspiegel d. Eisenbahnbeamten <754397F
I3267 SPIELMANN-UNIFORM 3. GARDE-REGIMENT ZU FUß, neuzeitl. Fertigung, (f. Größe ca.
1,75 m, Rockgr. 48): Helm m. Beschlägen; Mütze, jew. Gr. 58, im Helmkoffer; Rock m. Litzen u.
Schwalbennestern; lange weiße Hose; Paar weiße Handschuhe; weißes Leder-Koppel m.
Metallschloß, sowie weißer Koppelschuh m. Troddel f. d. 5. Komp.; dazu orig. Mauserbajonett M
1909 Argentinien, Stahlscheide <753002F
I3268 SPIELMANN-UNIFORM 3. GARDE-REGIMENT ZU FUß, neuzeitl. Fertigung, (f. Größe ca.
1,75 m, Rockgr. 48): Helm m. Beschlägen; Mütze, jew. Gr. 58, im Helmkoffer; Rock m. Litzen u.
Schwalbennestern; lange weiße Hose; Paar weiße Handschuhe; weißes Leder-Koppel m.
Metallschloß, sowie weißer Koppelschuh m. Troddel f. d. 5. Komp.; dazu orig. Mauserbajonett M
1909 Argentinien, Stahlscheide <753004F
I3269 SPIELMANN-UNIFORM 3. GARDE-REGIMENT ZU FUß, neuzeitl. Fertigung, (f. Größe ca.
1,75 m, Rockgr. 48): Helm m. Beschlägen; Mütze, jew. Gr. 58, im Helmkoffer; Rock m. Litzen u.
Schwalbennestern; lange weiße Hose; Paar weiße Handschuhe; weißes Leder-Koppel m.
Metallschloß, sowie weißer Koppelschuh m. Troddel f. d. 5. Komp.; dazu orig. Mauserbajonett M
1909 Argentinien, Stahlscheide <753003F
I3270 HELM FÜR MANNSCHAFTEN d. Gardeinfanterie, Neufertigung, Fiberkorpus m.
Metallbeschlägen, Gr. 57, im Helmkoffer <753009F
I3271 HELM FÜR MANNSCHAFTEN d. Gardeinfanterie, Neufertigung, Fiberkorpus m.
Metallbeschlägen, Gr. 57, im Helmkoffer <753008F
I3272 HELMEMBLEM d. Rgtr. „Garde du Corps“ u. Garde-Kürassiere, Alu., hohl geprägt, aufgel.
Medaillon, vergld., tls. emaill., 2 Schrauben, Ø 12,5 cm, Sammleranfertigung <752860F
I-
70 €
80 €
50 €
50 €
90 €
90 €
90 €
90 €
30 €
30 €
20 €
3273 TSCHAPKA-ADLER f. Mannschaften d. 2. Garde-Ulanen Rgts., Tombak vergld., Gardestern
fehlt, 2 Haarrisse im Bandeaubereich (nicht störend), Sammleranfertigung <753067F
I-II
3274 2 GARDESTERNE f. Mannschaften, Neusilber, 1 Öse fehlt, 1 nachgelötet, Ø 67 mm; wie vor
Eisen, Splinte bzw. Ösen fehlen, 2 Bohrlöcher, sow. Fraß- u. Fehlstellen, Ø 97 mm <753058F I-/III
3275 ERINNERUNGSABZEICHEN
zur
Centenarfeier
1814-1914
des
Kaiser
Alexander-Garde-Grenadier-Regiments Nr. 1, Bronze vergld., 52x42 mm, brosch. <750277F
I3276 2 ABZEICHEN: „Verein ehem. 2. Garde-Ulanen, Fahnenweihe 1878“, Bronze, in Form d.
„Königgrätz“-Kreuzes 1866, Portr. Kaiser Wilh. I; Gardestern, Eisen, hohl geprägt, mehrteilig, bez.
„Parole Heimat-Reserve hat Ruh“ <730237F
I3277 ERINNERUNGSMEDAILLE, Bronze, fein gepr. u. vergld., vs. „Verein ehemaliger 1.
Garde-Dragoner Königin Viktoria von Grossbrit. u. Irland“, sow. Reg. Chiffre, rs. „Zur Erinnerung
an den 6. Dragonertag 23.2.1910“ im Eichen-/Lorbeerkranz, Ø 33 mm, a. gelb/blauer Trageschleife
<650293F
I3278 REGIMENTSABZEICHEN, 2. Garde Dragoner Rgt. „Kaiserin Alexandra v. Rußland“, Chiffre,
Epaulettenauflage auf blau/weißer Textilrosette, broschiert, bez. „DRGM 337-734“ <753073F I3279 AUSWEIS d. Ortsgruppe Potsdam (Leibgarde-Husaren Rgt.) d. „Reichsverbandes deutscher aktiver Unteroffiziere“, ausgestellt 1.3.1919, Beitragsmarken bis Juni 1920 <753025F
ii
3280 GROßFOTO, Kdr. u. Adjutant d. 1 Garde-Ulanen Rgts., Darst. zu Pferde, Foto e. Ölgemäldes, auf
Karton, im verglastem Holzrahmen, 40x36 cm, um 1900 <750222F
II
3281 4 ATELIERFOTOS: Wachtmeister u. Drag. v. 1. Garde Drag. Rgt. „Königin Victoria v.
Großbritannien“, Ganzdarst. u. Kniestücke, alle m. Säbel bzw. KD 89, tls. m. Orden, etw.
1875-1910, Formate bis 21x10 cm <750164F
I-/I-II
3282 4 ATELIERFOTOS: Dragoner v. 2. Garde Dragoner Rgt. „Kaiserin Alexandra v. Rußland“, Kniestücke m. KD 89 u. Mütze, etw. 1900-1910 <750165F
I-/II
3283 3 VISITFOTOS, Grenadier u. Füsiliere v. 2. Garde Rgt. zu Fuß, Kniestücke in Paradeuniform m.
Helm u. Haarbusch, um 1905, 1 x coloriert <714996F
I3284 3 VISITFOTOS, Grenadiere u. Füsilier v. 2. Garde Rgt. zu Fuß, bzw. Garde Füsilier Rgt., alle in
Paradeuniform m. Helm, Haarbusch u. Seitengewehr, etw. 1880-1900 <714995F
I-/I-II
3285 4 VISITFOTOS, 3. Garde Rgt. zu Fuß, Grenadier, 2 Füsiliere u. Feldwebel, dieser m. Chinamed.,
Cent. Med. u. DA, Degen u. Offiziershelm, die anderen in Parade m. Helm u. Haarbusch, alle Atelier Bln. Skalitzer Str., etw. 1890-1910 <714997F
I-/II
3286 4 VISITFOTOS, 4. Garde Rgt. zu Fuß, Kniestücke, Grenadier in Paradeuniform m. Helm u.
Haarbusch, um 1900 <714998F
I-/I-II
3287 ÜBERSICHTS-KARTE, Gelände des Garde-Corps im Jahre 1891, Raum Berlin u. Brandenburg,
Bln. 1891, 2-farb. Lithogr., gef., auf Ln., Gebrauchssp., 35,5x39 cm <715110
II-III
3288 RESERVISTENKRUG, Eisenbahn-Rgt. 2, Bln.-Schöneberg, 6. Kp. 1906-08, Porzellan, 1/2 L.,
farb. Abb., u. a. Barackenlager Clausdorf, Namensliste, Bodenbild mit Abschiedsszene, Deckel
fehlt, sonst makellos <754349F
I3289 GLÜCKWUNSCH-OBLATE, um 1900, mehrtlg., farb. Lithodruck, rs. handschriftl. Text, Stpl. e.
Angeh. d. 4. Esk. 1. Garde-Ulanen-Rgt. Potsdam, 8x11 cm, (Ulanen-Darst. m. kl. Besch. am Helm)
<615291F
II3290 SCHATULLE, Holz, 2 klappbare Fächer, Außenflächen spiegelverkleidet, Deckel m. farb. Abb. d.
Kaserne d. 5. Garde Rgt. zu Fuß, Spandau, m. rotem Tuch ausgeschlagen, 15x9x9 cm, um 1900
<750137F
II
3291 STAHLSTICH, Garde Husaren-Rgt. Potsdam, etw. 1813 - 20, farb. color., AK-Größe, neuzeitl.
gerahmt, 23 x 28,5 cm, m. Bezeichnung, Rahmen m. Schadstellen <732086F
II3292 STAHLSTICH, 1. Garde-(Landwehr) Ulanen Rgt., 4. Esc., etw. 1813 - 20, farb. color., AK-Größe,
neuzeitl. gerahmt, 23 x 28,5 cm, m. Bezeichnung, Rahmen m. Schadstellen <732087F
II
30 €
50 €
30 €
25 €
30 €
20 €
20 €
20 €
20 €
20 €
20 €
20 €
20 €
20 €
20 €
360 €
20 €
20 €
45 €
45 €
PREUSSEN INFANTERIE
3293 PAAR SCHULTERKLAPPEN f. Mäntel, 6. Brandenburgisches Inf. Rgt. Nr. 52 (Cottbus), dunkelblaues Tuch, gelbe Stickerei, „gelbe“ Knöpfe, um 1890; dazu Einzelschulterklappe feldgrau, 3.
Brandenbg. IR Nr. 20 (Wittenberg) <753035F
I-/I-II
40 €
3294 16 UNIFORMKNÖPFE, flach, „gelb“, Herst.: „L. Luttmann Bln.“, „Mohr & Speyer Bln.“, „Gebr.
W.L.“ u. „Assmann“ <753055F
I3295 HELM FÜR MANNSCHAFTEN, Eigentumsstück um 1900, Lederkorpus, alle Beschläge
Tombak, flache Schuppenkette an Durchsteck-Rosetten, Kokarden nachlackiert, Schraubspitze
locker, Lederfutter, (tls. deformiert), stellenw. neuzeitl. überarbeitet <752601F
II-III
3296 HELMADLER f. Mannschaften d. Linien-Infanterie, Tombak, 2 Gewindestifte, um 1910
<753057F
I3297 HELMTELLER MIT SPITZE f. Mannschaften, Tombak, verschraubt, um 1910 <753061F
I3298 KONVOLUT ERSATZTEILE IOD 89, Messinggefäß m. Klappscharnier, Gravur „1914-15“;
Knauf-Kappe; 2 Knaufschrauben; Griffhülse m. kleiner Fehlstelle; einige Stücke Drahtwicklung,
tls. korrodiert <753042F
II/III
3299 2 CENTENARMEDAILLEN: Füsilier Rgt. 73 u. Inf. Rgt. 77, Tombak verslb., m. Waterloosäule
sow. Kaiserportr. m. GdC-Helm, Bronze, m. Anhänger <753089F
I3300 REGIMENTS-JUBILÄUMSMEDAILLE, 1704 - 1904, 200-jähr. Jubiläum d. a. d. Fürstlich Reußischen Truppen hervorgegangenem 2. Bat. 7. Thüringisches IR Nr. 96, Stern m. R. Wappen,
Bronze, Herst. „Carl Rosenthal Gera“, tragbar, Ø 40 mm, Altersspuren <730222F
II
3301 3 VEREINSABZEICHEN: 3. Niederschl. IR Nr. 50, Bronzemed. z. 50. Jub. 1910, Kaiserportr. u.
Gedenkstein v. Wörth; IR „v. Courbiere“ (2. Pos.) Nr. 19, Tombak, auf s/w/r Textilkokarde; Verein
Fußart. Rgt. „v. Dieskau“ Nr. 6, Königshütte O/S, Tombak, m. Anhänger <753088F
I-/I-II
3302 3 REGIMENTSABZEICHEN: 4. Niederschlesisches Inf. Rgt. Nr. 51, Ziffer m. Krone, an s/w
Schleife; Kameraden-Verein Breslau, Kreuz, Tombak vergld., tls. lackiert; Jub. Abz. 51er Bund,
1860-1919, Wappenform, Tombak vergld., teilemaill., Herst. „B. Richter Köln“ <753085F
I3303 3 RESERVISTENABZEICHEN: Inf. Rgt. 64, (1 Gewehrkolben m. Fehlstelle); Inf. Rgt. 143, Anhänger m. Kaiserportr.; Inf. Rgt. 147, Schulterstück-Ziffern auf s/w Bandschleife <753087F I-/II
3304 2 ATELIERFOTOS eines Feldwebels im 1. Thüringischen Inf. Rgt. Nr. 31, Brustportr. m. Schützenschnur d. 5. Stufe; später Offizier-Stellvertreter im Inf. Rgt. Nr. 436, Ateliers Altona u. Schleswig <750156F
I3305 KABINETTFOTO, eines Gemeinen des IR 25 „von Lützow“, (1. Rhein.), Aachen, teilcol.
Brustbild, 6x10 cm, Atelier a. Rastatt, m. Schützenschnur, Blumenpassepartout u. „Erinnerung an
meine Dienstzeit“ <415097F
I-II
3306 KABINETTFOTO, eines Gemeinen des IR 25 „von Lützow“ (1. Rhein.), Aachen, teilcol.
Brustbild, 6x10 cm, Atelier a. Rastatt, Passepartout u. „Erinnerung an meine Dienstzeit“ <415098
I-II
3307 KABINETTFOTO, eines Gemeinen des IR 25 „von Lützow“ (1. Rhein.), Aachen, teilcol.
Brustbild, 6x10 cm, Atelier a. Rastatt <415011F
I-II
3308 KABINETTFOTO, eines Gemeinen des IR 25 „von Lützow“, (1. Rhein.), Aachen, teilcol.
Brustbild, 6x10 cm, Atelier a. Rastatt, Passepartout m. Trophäen <415099
I-II
3309 REGIMENTS-ERINNERUNGSKRUG, IR „Graf Bose“, (1. Thüringisches) Nr. 31, Altona, ? L.,
beige/braun glasierter Steinzeugkrug, schauseitig Schulterklappe des Regiments, rot m. gelber
„31“, schlicht verzierter, gestufter Zinndeckel m. Heber, Krug innen weiß ausgeschleudert, H. 16
cm, im Boden Marke „Villeroy & Boch, Mettlach, Made in Saar- (?)“, sow. weitere Marken, Fertigung der 20er Jahre f. Veteranenverbände etc., dekor., absolut makellos erhaltener Krug <550948F
I3310 RESERVISTENKRUG e. Res. d. 11./2. Hann. IR 77, Celle 1911-13, 1/2 L., weißer Porzellankrug,
farb. Dekor, Manöver-, Parade- u. Biwakszenen, Res. u. Soldatenfigur, Schulterklappe,
Namensliste, Zinndeckel m. Trophäen u. Res. Spruch, vollplastische Figur, Soldat m. Krug
(nachgelötet), Adler-Heber, H. 29 cm, Boden des Kruges repariert, Dekor tls. berieben/blass
<750964F
II3311 RESERVISTENKRUG eines Res. d. 8./1. Nass. IR 87, Mainz 1906-08, 0,5 L., weißer
Porzellankrug, farb. Dekor, Manöver- u. Biwakszene, Adler, Schulterklappe, Kaiserbild, Fahnen,
Ausrüstung, s/w/r Farben, Namensliste, Durchscheinbild „Res. m. Mädchen“, Dekor tls. minimal
berieben, H. 21 cm, Deckel fehlt <750963F
I-II
25 €
350 €
60 €
60 €
80 €
50 €
60 €
30 €
50 €
30 €
25 €
20 €
20 €
20 €
20 €
85 €
200 €
150 €
3312 RESERVISTENKRUG e. Res., I. Ober.Rh. IR 98, Saarburg 1901-03, 1/2 L., weißer Porzellankrug,
farb. Dekor, Germania, Fahnen- u. Waffentrophäe, Manöver- u. Res. Szene, Namensliste, Durchscheinbild Portr. W II, (Sprünge), gestufter, ornamental verzierter Zinndeckel, plastische Soldatenfigur m. Krug (nachgelötet), Adlerheber, (am Deckelansatz gerissen), H. 28 cm <750965F
II3313 ERINNERUNGSGLAS, 0,2 L., massiver Boden, symmetrische Bläschen-Einschlüsse, bewegl.
Bandeau m. Krone u. Chiffre d. 3. Posenschen Inf. Rgt. Nr. 58, bez. „Der Offizier-Mittagstisch s. L.
Schramm, 18.08.01“ <754364F
I3314 SPEISELÖFFEL a. d. Offizierskasino d. Leibgrenadier Rgt. Nr. 8 (Frankfurt-Oder), Silber, punziert „800“, m. Krone u. Herst., vorn Rgts. Chiffre, rs. bez. „von Zawadsky“ sow. pers. Wappen
(Oberstleutnant im Rgt.) <733108F
II
250 €
120 €
35 €
PREUSSEN KAVALLERIE
3315 SÄBEL M 1811, sog. „Blüchersäbel“, alle Teile in blankem Stahl ausgeführt, dkl.brauner
Ledergriff, Bügel m. Faustriemenschlitz, Scheide m. 2 bewegl. Trageringen, Sammleranfertigung
<752887F
I3316 PAAR SCHUPPENKETTEN, gewölbt, poliertes Messing, schwarzer Kunstlederriemen m.
Messingschnalle, ges. L. 45 cm, Sammleranfertigung <752875F
I-
55 €
40 €
PREUSSEN DRAGONER
3317 CENTENARMEDAILLE, „100 Jahre 2. Hannoversches Drag. Rgt. Nr. 16“ (Lüneburg)
1813-1913, Bronze, Kaiserportr., sign. „Oertel Bln.“ <753091F
I3318 4 VISITFOTOS: Wachtmeister u. Uffz. v. 2. Hannoverschen Dragoner Rgt. Nr. 16, alles Kniestücke m. Säbel, 1x m. Helm, tls. m. Orden, Fechtwinkel u. Schützenschnur, Ateliers Lüneburg u.
Hannover, etw. 1895-1910, rs. Namensbez. <750163F
I3319 4 VISITFOTOS: Trompeter u. Mannschaften v. Grenadier Rgt. zu Pferde Nr. 3 „Freiherr von
Derfflinger“, alles Ganzaufnahmen m. Säbel u. Mütze, Ateliers a. Bromberg, etw. 1880-1910
<750161F
I3320 2 VISITFOTOS: Dragoner v. DR „v. Bredow“ (1. Schlesisches) Nr. 4, m. Degen u. Helm m.
Überzug; Drag. v. DR „Freiherr v. Manteuffel“ (Rheinisches) Nr. 5, in Parade m. Degen, Helm u.
Haarbusch, Ateliers Lüben (Schlesien) u. Hofgeismar, etw. 1900-1914 <750166F
I3321 3 ATELIERFOTOS: Magdeburgisches Dragoner Rgt. Nr. 6, Gruppe Res. d. 3. Escadron 1897, m.
Säbeln; Dragoner m. Helm u. KD 89; Dragoner m. KD 89 u. Mütze, coloriert, m. Kaiserbild u.
patriot. Motiven, Formate 16x11 - 22x9 cm <750162F
I3322 2 ATELIERFOTOS: Hornist u. Dragoner v. 3. Schlesischen DR Nr. 15, bde. in Parade m. Degen,
Helm u. Haarbusch, 1 x m. Kaiserbild u. Manöverszenen, Ateliers a. Hagenau/Elsass, etw.
1895-1910, 16x10cm <750167F
I3323 8 ATELIERFOTOS, Uffz. u. Mannschaften d. Drag. Rgtr. 4, 9, 12, 14 u. 16, meist mit Säbeln, 1 x
coloriert, Ateliers in Lüben, Gnesen, Colmar, Metz, Lüneburg u. Diedenhofen, etw. 1870 - 1910
<730173F
I-/II
20 €
20 €
30 €
25 €
20 €
25 €
20 €
PREUSSEN KÜRASSIERE
3324 KÜRASSIER PALLASCH M 1733/97, glatte Klinge m. Gravur, Krone u. Chiffre „FR“,
Messing-Bügelgefäß m. preuss. Adler, konisch u. rd. abgesetzter Knauf, Daumenrast, schwarzer
Ledergriff m. Drahtwicklung, schw. Lederscheide in durchbrochener Messinghülle, doppelt gekehlter Koppelhaken, ges. L. 108 cm, geputzt, Sammleranfertigung <752878F
II
3325 HELM FÜR MANNSCHAFTEN, blanke Stahlglocke, Messingnieten u. -schienen, geschobener
Nackenschirm, Emblem m. Lederkeilen bef., gewölbte Schuppenketten a. Knopf 91, preuss. u.
Reichskokarde, Messing-Spitzenbasis, blanke Stahlspitze, braunes Lederinnenfutter, grün lackierte
Schirme, geputzt, Sammleranfertigung <752872F
I-II
3326 DIENSTSPITZE f. Helme versch. Rgt., vergld. Kreuzblatt u. Spitzenbasis, kreuzförmige
Lüftungslöcher, Messing poliert, kantige Aluminiumspitze, Sammleranfertigung, H. 12 cm
<752873F
I3327 HELMADLER für Mannschaften d. Leib-Kürassier-Rgt. „Grosser Kurfürst“ (Schlesisches) Nr. 1,
Tombak vergld., Sammleranfertigung <753066F
I-
180 €
100 €
30 €
30 €
3328 RINGKRAGEN f. Mannschaften des Rgt. „Garde du Corps“, Sammleranfertigung,
Galvanoplastik, verslb., (berieben), 2 Haken, Textilfutter <750408F
II
3329 ATELIERFOTO, Brustportr. Rittmeister Hans Ewald von Zanthier, 4. Escadron (Autor d.
Rgts.-Geschichte v. 1892), m. Ordenspange, Cent.Med. u. Ritterkreuz d. Kgl. Württ.
Friedrichsordens, 16x11 cm <750170F
I3330 ATELIERFOTO, Rittmeister von Lepel, KR „Herzog Eugen v. Württemberg“ (Westpreuß.) Nr. 5,
m. Mütze u. Pelzmantel, Tintenwidmung v. 1901, Atelier Sellin-Bln., 21x10 cm <750169F
I3331 2 ATELIERFOTOS d. Rittm. Kurt Krahmer v. KR „Herzog Friedr. Eugen v. Württemberg“
(Westpreuß.) Nr. 5: 1x im friderizianischen Kostüm 1895 u. auf Pferd „Lady“, Sieger im
Kaiserpreis-Distanzritt 1904, Ateliers a. Rosenberg-Westpr. u. Posen <750171F
I3332 2 ATELIERFOTOS: Fahnenschmied sowie Gruppe v. KR „Kaiser Nikolaus I. von Rußland“
(Brandenburgisches) Nr. 5, tls. m. Helmen u. Pallaschen, Atelier a. Potsdam, um 1900, Visitformat
u. 18x13 cm <750168F
I3333 2 VISITFOTOS: Kürassiere v. KR „von Seydlitz“, Ganzaufnahme m. Pallasch; Brustportr. m. Panzer u. Pallasch, Ateliers a. Halberstadt u. Quedlinburg, um 1900 <750160F
I3334 STAHLSTICH, 3. Kürassier-Rgt., Stabsoffizier, etw. 1813 - 20, farb. color., AK-Größe, neuzeitl.
gerahmt, 23 x 28,5 cm, m. Bezeichnung, Rahmen m. Schadstellen <732088F
II
3335 MINIATUR-MANNSCHAFTSHELM, blanke Stahlglocke, verslb. Adler, aufgesetzte Spitze, geschobener Nackenschirm, Sturmriemen a. Kleeblättern, Reichs- u. preuss. Kokarde,
Lederinnenfutter, grün u. schwarz lackierte Schirme, ges. H. ca. 16 cm, neuzeitl. <732573F
I-
60 €
20 €
25 €
25 €
20 €
30 €
45 €
90 €
PREUSSEN HUSAREN
3336 ATILLA e. Gefreiten im HR „v. Zieten“ (Brandenburgisches) Nr. 3, Eigentumsstück, rotes Tuch
m. weißer (gedunkelter) Verschnürung, Gefreiten-Knöpfe u. 2 Fechtwinkel, 2 Knebelknöpfe ergänzt (Holz geschnitzt, slb.farb. Lackierung), 1 weiterer fehlt, Tragespuren <754352F
II3337 RESERVISTENKRUG, Res. Borchert, Husaren-Rgt. „Landgraf Friedrich II. von
Hessen-Homburg“ (2. Kurhess.) Nr. 14, Cassel 1899-1902, Porzellan, farb. Attacken-Szenen, 1/2
L., Bodenbild, Namenslisten etwas berieben, reliefierter Deckel m. Reiterfigur, Lanze verbogen
<754031F
II
3338 RESERVISTENBILD, Husaren-Rgt. „von Zieten“ (Brandenburgisches) Nr. 3, Rathenow, gerahmtes Foto, 1913, aufgenommen vor Gaststätte oder Casino, Prägestempel d. Fotogr., etw. fleckig, in
verglastem Holzrahmen mit geschnitzter Flaggenornamentik, 46,5x52 cm <715127F
II3339 KONVOLUT: TK-Ring, Silber, punziert „800“, durchbrochen gearbeitet, Reif unten
aufgeschnitten; 2 Metallabz. in Form einer Säbeltasche m. aufgelegten TK (preuß. u. braunschweiger Form); Vignette m. TK-Symbol u. Bez. „W. Gwinner“ <754460F
II
3340 3 ATELIERFOTOS: Husar v. HR 7, Bonn, mit Degen; Wachtmeister v. HR 16, Schleswig, m.
Säbel, LDA u. österr. Verdienstkreuz, je 11x16 cm; Ausschnitt Gruppe Hus. v. HR 12 oder 16 m.
Säbeln M 52, etw. 1890-1910 <714940F
I3341 3 ATELIERFOTOS: Husaren v. Rgt. „Kaiser Franz Jos. v. Österreich“ (Schleswig-Holst.) Nr. 16:
Uffz. in Parade m. Pelzmütze, Säbel M 52 u. Pelz; Gruppe Wachtmeister m. Pelzen, Säbeln M 52 u.
Mützen; Portr. Rittmeister Grabert, m. Pelz u. Ordenspange, (Roter Adlerorden 4. Kl., KGM
1870-71, Ritterkreuz 2. Kl. m. EL d. Ordens v. Zähringer Löwen), (Vorfahr d. Eichenlaubträgers d.
Div. „Brandenburg“, Siegfried Grabert (Verleger)), um 1890 <750173F
I3342 3 ATELIERFOTOS: Ganzaufnahme Husar v. HR „v. Schill“ (1. Schles.) Nr. 4, m. Mütze u. KD;
Brustportr. Hus. v. thür. HR Nr. 12; Wachtmeister-Veteran v. 1866-1871, Magdeburger HR Nr. 10.
m. KD 89, Mütze u. Ordenspange: Preuß. Verd. Kreuz f. Kriegshilfe, Kreuz d. allg. Ez., KGM
1870-71, Kreuz 1866 u. Cent. Med., Ateliers a. Leobschütz, Weißenfels u. Stendal, etw. 1870-1915
<750172F
I3343 10 FOTO-AK LEIBHUSAREN, Uffz. u. Mannschaften v. 1. u. 2. Rgt., tls. m. Säbeln u. Gewehren,
Einzel- u. Gruppenbilder, etw. 1905-15, 1x gelocht <750155F
I-/II/II-
380 €
500 €
40 €
130 €
20 €
30 €
25 €
35 €
PREUSSEN JÄGER
3344 JUBILÄUMSMEDAILLE, Kurhessisches Jäger Btl. Nr. 11, Marburg 1891, Bronze, Abb. e. Jägers
sow. 3 Kaiserportr. <753092F
I-II
20 €
3345 2 VISITFOTOS, Jäger v. JB 7 u. 9, bde. mit Tschako u. Haarbusch, Ateliers in Bückeburg u.
Ratzeburg, um 1900 <730171F
I-
20 €
PREUSSEN ULANEN
3346 3 PAßGÜRTEL, dunkelblaues u. rotes Tuch, 2 St. unsauber vernäht mit grauem Nappa-Lederfutter,
vermutlich 50er Jahre; 1 St. m. rotem Tuchfutter, verm. 30er Jahre, möglicherweise für Rgts. Vereine hergestellt; dazu Kragen f. Mannschaften, rotes Tuch m. grobem Ln.Futter, um 1910
<734097F
II
3347 RESERVISTENKRUG e. Gemeinen d. 4. Esc. 2. Hann. UR Nr. 14, Mörchingen / St. Avold,
1899-1902, 1/2 L. weißer Porzellankrug, plastische, beige u. rotgefasste Zierlinien, umlaufendes,
farb. Dekor, Ulan zu Pferd, Fahnentrophäe, Epaulett, Szenen a. Dienst u. Freizeit, Namensliste,
Sprüche, Bodenbild „Bauernpaar“, gestufter Zinndeckel m. Adler u. Waffentrophäe, plastische Ulanenfigur m. Lanze, Adler-Heber, Krug sign. „R. Löchner Malerei Mörchingen i./L“, H. 28 cm
<730282F
I3348 2 FOTOS, UR 11, Saarburg/L., 6,5x10,5 u. 9x14 cm, als AK gel. <615118F
I-/II-
75 €
450 €
30 €
PREUSSEN ARTILLERIE
3349 EPAULETT (Einzelstück) f. e. Oberst u. Kdr. des 4. Lothr. FAR Nr. 70, (Metz-Saarlouis), gelbe
Monde, Felder u. Auflagen, slb. Kantillen, 1 kl. Mottenloch im Feld <750933F
I-II
3350 HELMTELLER UND KUGEL f. Offiziere, verschraubt, Tombak, Kugeloberseite m. kleinen flachen Dellen <753059F
I-/II
3351 KONVOLUT: Helmteller für Offiziere, m. Spitzenbasis, Kugel fehlt; dazu Helmkugel f.
Mannschaften, Tombak <753060F
I-/II
3352 SÄBEL FÜR MANNSCHAFTEN, Eigentumsstück, schmale, vernickelte Klinge, L. 80 cm, Herst.
„Hörster Solingen“, vernickeltes Bügelgefäß, gerillter Kunststoffgriff m. Wicklung, schwarze
Stahlscheide m. 1 bewegl. Tragring <754038F
I-/I-II
3353 RESERVISTENPFEIFE, Fuß-Art. Rgt. 8, Pfeifenrohr aus Zedernholz, gedrechselte Hornstücke,
Würfel m. aufgel. „8“, Hirschhornrosette, flex. Mundstück, s/w/r Schnur, Hornabguß, farb. bedr.
Porzellankopf, aufgel. Eichenlaub, durchgehender Riss, eingesetzter Stutzen einer
Meerschaumpfeife, Gewinde ausgeleiert, starke Alters- u. Gebrauchsspuren, L. ca. 100 cm
<752407F
II/III3354 RESERVISTENPFEIFE e. Angeh. d. 6. Battr. FAR „GFM Graf Waldersee“ (Schleswigsches) Nr.
9, Itzehoe 1907-1909, weißes Porzellan m. farb. Abb. d. Kaserne, gedrechselte Holzteile m.
Horn-Zwischenstücken, Würfel m. Bez., L. 68 cm <733122F
I3355 RESERVISTENKRUG, Holsteinisches Feldartillerie-Rgt. Nr. 24 (Güstrow), 1. Battr., Porzellan,
1/2 L., farb. Gefechts- u. Manöverszenen, 1900-1902, Namenslisten, Bodenbild, Zinndeckel m. Adler u. patriot. Relief, Kanone u. Drücker fehlen, Deckelmontage locker (am Henkel nicht angepaßt)
<754428F
I-/II
3356 ABZEICHEN „Artillerieverein Gotha“, gekrönter Adler auf Kugel, gekreuzte Kanonenrohre u.
Eichenlaub, Buntmetall, hohl geprägt, vergld., verslb. <730236F
I3357 HEIRATSERLAUBNIS für d. Kanonier Anton Strauch, 8. Fuß-Art. Kompanie d. Schlesische
Brigade, Glatz, 13. Aug. 1812, Tinten-OU d. Kommandeurs d. Schles. Art.-Brig. u. Kommandant
d. Festung Glatz „von Schummenstein“, Lacksiegel <758114F
II
3358 3 VISITFOTOS, Thüringisches FAR 19, Offizier um 1880, sow. Kanoniere, alle mit Säbel, Ateliers
in Erfurt <730177F
I-
100 €
70 €
60 €
265 €
40 €
120 €
420 €
20 €
30 €
20 €
PREUSSEN PIONIERE
3359 3 MUSTERUNGSABZEICHEN, alle Tombak, hohl geprägt, m. Kaiserportr., tls. farb. lackiert, 1
Bandeau ohne Bez. <753086F
I-/II
30 €
PREUSSEN TELEGRAFENTRUPPE
3360 MANNSCHAFTSKOPPEL, Tombakschloß m. Neusilberauflage u. Einhakvorrichtungen (Auflage
zeitgenössisch, Schloß kein Obligo), braunes Lederkoppel <733093F
I-/II
70 €
PREUSSEN TRAIN
3361 HELM FÜR RESERVEOFFIZIERE der Linien-Abteilungen, Lederhelm, alle Teile „gelb“ u.
offiziersmäßig, Adler m. Bandeau (unvorschriftsmäßig) u. Reservekreuz, gewölbte Schuppenketten
an Durchsteckrosetten, Schraubspitze, 2 Sternschrauben verm. f. Lüftungszwecke entfernt,
Lederschweißband, Seidenripsfutter, Vergoldung vergangen bzw. gedunkelt, vermutlich Helm e.
1914 als Reserveoff. reaktivierten Offiziers, dtl. getragen, guter Gesamtzustand <710350F
II
1.200 €
REUSS GEMEINSAM
3362 HOCHZEITS-ERINNERUNGSABZEICHEN, Silber <750846
I-II
80 €
SACHSEN
3363 NACHLASS des Sergeanten R., IR 136 u. LIR 102: RESERVISTENPFEIFE, 10./4. Lothr. IR 136,
1901-03, weißer Porzellankopf, farb. gefasstes, plastisches Eichenlaub-Dekor, s/w/r Schleife,
Namensliste, Naturholzstock m. Horn- u. Holz-Elementen, entspr. Gravuren, Rangstern; GROßE
ORDENSSPANGE: EK II 1914 a. Bd. f. Kämpfer; Friedrich August-Med. in Slb. a. Kriegsband;
Ehrenkreuz f. Frontkämpfer; Sc. DA 3. Kl. f. 9 Jahre; dazu 3 Feldsp. u. Knopflochschleifen; ETUI
f. d. FA-Med.; URKUNDE u. Statuten FA-Med.; Verl.-Schreiben DA; MILITÄRPAß u. SOLDBUCH m. entspr. Eintragungen, in Schubern, Einsatz West- u. Ostfront (u.a. Verdun), Soldbuch
stark gebraucht; farb. Res. Bild-Foto 1903; 3 Großfotos; LIEDERBUCH IR 136; 2 KRIEGSTAGEBÜCHER (1 x handschriftlich); GEDENKBLATT des Kronprinzen; REG. GESCHICHTE Ldw.-IR
102, 185 S., Fotos; Broschüre zum Regimentsappell, 1937, 45 S.; „NOSSENER HELDENBUCH
1914-18“, 272 S., zahll. Fotos; KV-Abz. Nossen; Foto-Broschen; Kyffhäuser-Mitgliedsnadel; dazu
ungezählte Familienpapiere, Stammbücher etc. <750905F
I-III
3364 IOD 89, doppelt gekehlte Klinge, Bez. „Eisenhauer garantiert“, sowie Ätzung „AR“ u. Krone, L.
76 cm, etwas fleckig, kombiniertes Gefäß, Klappscharnier u. Griffkappe Messing, sonst Eisen,
vernickelt, Narben u. Flecke, gerillter Kunststoffgriff m. Wicklung, blanke Stahlscheide, 1 bewegl.
Tragering, narbig <754383F
II-III
3365 PAAR SCHULTERSTÜCKE f. Mäntel, 7. Inf. Rgt. Nr. 106 „König Georg“, dunkelblaues Tuch m.
gelber Stickerei (Namenszug u. Krone), roter Vorstoß u. „gelbe“ Knöpfe; dazu Einzel-Kragenpatte
u. Mantellasche m. Knopf, um 1903 <753036F
I3366 PAAR HELMKOKARDEN, Landes- u. Reichskokarde, fein gerillt, Lackierung berieben, vermtl.
Eigentumsstücke <753064F
II
3367 ABZEICHEN des Grenadier-Vereins Freiberg, f. 25-jähr. Mitgliedschaft, Buntmetall vergld.,
mehrteilig, Herst. „Glaser & Sohn Dresden“, an grün/weißer Dreieck-Tragespange, slb.farb. Metallauflage „25“ i. Kranz <750143F
I3368 4 MILITÄRVEREINS-ABZEICHEN: 25 Jahre Mitgliedschaft M.V. Blankenstein; Ober- u.
Niederwiesa; Ober- u. Mittelherwigsdorf, jew. an Tragespange, Bänder tls. m. Schleißspuren
<753082F
I-/II/II3369 KONVOLUT ABZEICHEN UND MEDAILLEN: 50. Mil.-Dienstjub. König Albert, 1893 Alu.; 25
J. Mil.-Verein, m. Anhänger, Tombak; Fahnenweihe M.G.V. Königsbrück, 1901, Bronze, m. Bandanhänger (Schleißspuren); Mützenabz. (Landeswappen m. Devise), Tombak, hohl geprägt;
Silbermed., „Verein ehrenvoll verabschiedeter Militärs“, Kirchberg, 2. Nov. 1850 <753083F I-/II
3370 AUSZEICHNUNG DER INDUSTRIE- UND HANDELSKAMMER DRESDEN, ovale
Bronzemed., grün-weißes Band, im Etui m. Aufdruck, um 1930 <734463F
I3371 MEDAILLE auf die Industriehalle Chemnitz, Zinn, feinst geprägt, vs. Gebäudeabb. u. „1867“, rs.
Siegesgöttin m. Industrie-Erzeugnissen, Ø 41 mm, Stpl.Glanz, in zugeh. Pappschachtel, „Preis 4
Sgr.“ <750706F
I-/II3372 DOKUMENTENGRUPPE einer Familie: Geburtsbrief 1826; Bürgerbrief Roßwein 1812; Militärpaß e. Gefr., Inf. Rgt. 102, 103 u. 105, Einträge 1870-82, KGM 1870 - 71; Geburtsschein;
Führungsattest; Paßkarte; Studienbescheinigung Lpz. 1868-81; Foto-AK Tampa/Florida „Cigar
Factory F. Kunze“ <734243F
Ø II
3373 FOTOALBUM, über 50 gesteckte Atelierfotos, Offiziere, tls. m. Helmen u. Orden, viele m.
Säbeln, Mannschaften, dabei Leib.Gren. Rgt. Nr. 100, Inf., Art., Train, Pioniere u. Jäger, versch.
Formate, etw. 1880 - 1910, einige um 1915, Ganzleder-Album, Vollgoldschnitt m. Schließe
<730034F
I-/II
450 €
385 €
40 €
30 €
25 €
60 €
50 €
25 €
20 €
130 €
60 €
3374 ATELIERFOTO, Major Fischer, letzter Kdr. d. Unteroffiziersschule Marienberg, Brustportr. m.
Helm (viele Details), im Mantel, rs. handschr. Vermerk, 10,5x16,5 cm <750181F
I3375 3 VISITFOTOS, Kniestücke, Gemeine v. Pionier-Btl. Nr. 12, Inf. Rgtr. 133 u. 182, alle m. Helm,
Ateliers a. Dresden u. Oelsnitz, etw. 1875-1900 <750179F
I3376 4 VISITFOTOS, Ulanen v. Rgt. 17, Ganzaufnahmen Gefr. u. Gem., mit Säbeln u. Mützen, viele
Details, Ateliers in Oschatz, Nossen u. Dresden, etw. 1870-80 <730167F
I-/II
3377 4 ATELIERFOTOS GARDE-REITER-REGIMENT, Sergt. u. Mannschaften, alle mit Säbel u.
Mütze, um 1900, Ateliers a. Dresden <750153F
I3378 4 VISITFOTOS, Hornist u. Gemeine v. Inf. Rgt. 179 (2x), Feldart. Rgtr. 28 u. 78, alle m. Helm,
Säbeln bzw. SG, tls. m. Haarbusch, Schützenschnur 2. Stufe, 1x m. Horn u. Flöte, Ateliers a.
Leisnig, Copitz u. Wurzen, um 1900 <750180F
I3379 3 ATELIERFOTOS, Leib-Grenadier-Rgt. Nr. 100: Grenadier in Parade, Kniestücke m. Helm,
schwarzem Haarbusch u. Mantel, 1x Schützenschnur 2. Stufe, Atelier Apollo, Inhaber F. Prügel,
Dresden um 1905, Formate bis 10x16 cm <750174F
I-/I-II
3380 3 ATELIERFOTOS, Sergt. u. Einjähr.-Freiw. v. Inf. Rgt. 178, Kniestücke m. Helm u. SG 71, 1x
Schützenschnur 3. Stufe, Ateliers a. Kamenz u. Dresden, um 1900, je 17x11 cm <750177F I-/I-II
3381 4 VISITFOTOS CARABINIER-REGIMENT: Offizier, Uffz. u. Mannschaften, alle m. Säbel u.
Mütze, Ateliers a. Borna, Hainichen u. Waldheim, um 1900 <750154F
I-/II
3382 7 ATELIERFOTOS, Offizier u. Kadetten d. Kgl. Kadettenkorps, Gruppenaufnahme u. Einzelportr.,
tls. handsign., dabei: „von Buseck“, „Schlot“, „Andra“, „v. Bielitz“ u.a., 1893-1910, 1 Knick
<750157F
I-/II
3383 3 VISITFOTOS: Ganzaufnahme Ulan UR 18 mit Säbel M 52; 2 Brustportr. Garde-Reiter m.
Epauletten, Ateliers in Dresden u. Grimma, etw. 1870-1910 <730165F
I-/II
3384 POSTKARTENALBUM m. 16 gesteckten AK, 3. Kgl. sächs. Inf. Rgt. Nr. 102, Zittau, 3 Rgt.-AK,
sonst Portr. u. Gruppen, tls. m. Waffen u. Helmen, tls. gel., etw. 1905-16 <750248F
I-/II
3385 REGIMENTS-AK, „4. Wiedersehensfeier Res. Inf. Rgt. 243“, Lpz., 10. u. 11. Mai 1930, farb.,
Herst. „Druckforker, Lpz.“, kleiner Eckknick u. Staucher <754150F
II
20 €
20 €
20 €
35 €
20 €
20 €
20 €
30 €
20 €
20 €
45 €
30 €
SACHSEN-ALTENBURG
3386 KONVOLUT DOKUMENTE: Advocatendiplom 1826; Bestimmungen ü. Trauungen 1830; Verpflegung d. Bundestruppen 1848; Erntedank-Predigt; Grabrede f. d. Kanzler Hans K. L. v. d.
Gablenz, 1831; Operettenprogramm um 1830, sowie Kirchenbuchanzeige 1818, alles gedruckt i. d.
Residenzstadt Altenburg <734261F
Ø II
35 €
SACHSEN-COBURG-GOTHA
3387 GEDENKMEDAILLE a. d. Regentschaft d. Erbprinzen Ernst von Hohenlohe-Langenburg (f. d.
minderjährigen Herzog Carl Eduard), 1900-1905, Bronze verslb., Portr., rs. Abb. d. Wachsenburg
m. d. Hohen Loheturm, tragbar, Ø 35 mm <730219F
I-II
20 €
THURN UND TAXIS
3388 POSTHORN, Messing, Schalltrichter m. aufgel. T. u. T.-Wappen, Gravur „1794“, Griff z. Hälfte
m. grüner Kordel umwickelt, Ø 40, L. 70 cm, Sammleranfertigung, „Altersspuren“ <752260F II-
240 €
WÜRTTEMBERG
3389 KOPPELSCHLOß f. Mannschaften, Messing-Kasten, Auflage neu vernickelt oder ergänzt
<754007F
II
3390 RESERVISTENKRUG e. Musk., 6./ 9. württ. IR 127, Ulm 1898-1900, 1/2 L., weißer
Porzellankrug, farb. u. gld. Dekor, Reservistenszene, Szenen a. Dienst u. Freizeit, Durchscheinbild
(Familienszene), gestufter, ornamental verzierter Zinndeckel, vollplastische Soldatenfigur m. Krug
(ergänzt), Adlerheber, H. 26,5 cm <750967F
I-II
3391 MANÖVER-ERINNERUNGS-MEDAILLE 1897, Alu., a. Bd. <750466F
I3392 SKULPTUR eines Jägers v. 1. württ. Jäger-Bataillon im Kriege 1870 - 71, detaillierte Galvanoplastik m. Massefüllung u. feiner Bemalung, d. rechte Arm sowie d. linke Hand (verm. das Gewehr
haltend) fehlen, zu Füßen a. d. Sockel franz Kepi u. Yatagan-Bay. liegend, H. 39 cm, um 1900
<734968F
II
25 €
250 €
40 €
40 €
3393 FOTOALBUM eines Offiziers v. Dragoner Rgt. „König“ Nr. 26, Festspiele in historischen
Uniformen, 1805-1905, z. 100-jähr. Rgts. Jubiläum, 39 Fotos u. Lichtdruck-AK bis Format 22x14
cm, uniformkundliche Darstellungen, beschriftet, Querschnitt d. württ. Adels <714162F
I-/II
3394 5 ATELIERFOTOS, Uffz. u. Mannschaften d. Ulanen-Rgtr. 19 u. 20, Kniestück m. KD 89, sowie
Brustportr., tls. m. Fang- u. Schützenschnur, Fechtwinkel, Epaulettenauflagen erkennbar, etw. 1880
- 1900 <730160F
I-/I-II
550 €
20 €
DEUTSCHES REICH 1871-1918
3395 BISMARCK-KÜRASSIER-PALLASCH,
Miniatur
der
Ehrenwaffe,
verziertes
Tombak-Bügelgefäß, Vergoldungsreste, plastisch geformter Griff, Knauf als Krone ausgeführt,
Klinge m. bds. Ätzung „Du schweistest in Wettern Germanias Schwert - Du schufest das Reich uns
im Weltall geehrt - Du schlangst um Alldeutschland ein ehernes Band - Willkommen du Reichsschmied im Bergischen Land“, L. 24 cm, vernickelte Tombakscheide m. Zierbeschlägen u. 2
bewegl. Trageringen, um 1890 <754057F
I3396 KONVOLUT 3 TASCHENMESSER: Buren-Sympathiemesser, reliefiertes Portr. v. Paul Krüger u.
General de Wet, patriot. Motive u. Bez. „Eendracht maakt Macht“, 1 Klingenspitze abgebrochen;
Messer m. patr. U-Bootkriegs-Motiv; Messer m. HK-Symbolik <754083F
II
3397 DIENSTABZEICHEN, „Vereinigung Deutscher Hebammen“, Medaille an s/w Trageschleife,
Silber, vs. Portr. Kaiserin Auguste Victoria u. Umschrift, rs. entspr. Bezeichnung u. punzierte
Dienstnr., Ø 32 mm <750811F
I-II
3398 3 FECHT-ABZEICHEN: Silberstufe; Goldstufe m. Adler, bde. an s/w/r Tragespange; Kreuz auf
8-strahl. Stern m. Anhänger (Kaiserkrone), alle Herst. „H. Timm Bln. C. 19“ <753084F
I3399 2 PATRIOTISCHE ABZEICHEN: s/w/r Wappen m. Bandeau; „V.D.J. Hannover 1892“,
mehrteilig, Metall m. Bakelitauflage u. s/w/r Schleife; dazu Münzanhänger m. Medaillonportr. Kaiser Wilh. I <753097F
I3400 KONVOLUT ABZEICHEN UND MEDAILLEN: Erinnerungsmedaillen Herrscher, Vereinsabz.
etc., 7 Teile, etw. 1800-1930 <750704F
I-II
3401 ACHSELSCHNUR m. Schulterstück u. 2 Pfeifen, slb.farb. Metallfaden-Geflecht m. blauen u. roten Durchzügen, gld.farb. gestickte Grafenkrone u. farb. Wappen m. rot/slb. Feldern, jew. m. gekrönter Schlange u. männl. Figur, mittig gld., 5-zackiger Stern auf blauem Feld, um 1900
<754360F
I3402 MEDAILLE „NATIONAL-FLUGSPENDE“, Bronze, vs. Adler über See, sign. „G. Kühl“, Herst.
„Lauer Nürnberg“, rs. entspr. Bez., Ø 27 mm, a. s/w/r Band <710307F
I-II
3403 MEDAILLON, (Amulett?), rhombisch, Weißmetallblech verslb., geometrische u. florale
Verzierungen, Abb. des Völkerschlacht-Denkmals Leipzig, entspr. Umschrift, 60x50x8 mm, Altersund Gebrauchsspuren, um 1913 <615245F
II3404 WIMPEL DES KAISERLICHEN YACHT-CLUBS, dünnes, weißes Ln., schwarz, rot u. gld.gelb
bedruckt, Kaiserkrone auf Kreuz, 130x250 cm, Liek m. Metallöse u. Schnur, einige Schleißstellen,
angeschmutzt, um 1910 <750886F
II3405 REICHSDIENSTFLAGGE, s/w/r Ln., bds. gedruckter Reichsadler, m. Fahnenschnur, wenige
kleine Mottenlöcher, 148x88 cm, an 2-teiliger Kriegervereins-Fahnenstange m. Messingspitze
(EK-Motiv 1813/1914), Messing-Montierung, 2 Fahnennägel d. Berliner Vereine „Gren. Rgt.
„König. Fr. Wilh. I.“ (Ostpr.) Nr. 3“ u. „Fußart. Rgt. „v. Hindersin“ (Pommersches) Nr. 2“, bde.
1907, L. 320 cm <753024F
I-II
3406 HAUSFAHNE, s/w/r Ln., m. Fahnenschnur u. Metallöse, wenige kl. Mottenlöcher, 130x75 cm, um
1910 <753026F
II
3407 FAHNENSPITZE e. Arbeiter- o. Sozialistenvereins, Tombak, durchbrochen gearbeitet, 2 verschlungene Hände in Eichen-/Lorbeerkranz, angearbeitete Tülle m. 2 Bef.Löchern, ges. H. 34 cm,
um 1900 <731114F
I-II
3408 RELIEF, General v. Hindenburg, Brustbild, halbplast. Messingguss, vergld., tls. poliert, m. Ordensschmuck u. entspr. Epauletten, rs. Signatur „P. Wilhelm“, 16x19 cm <752691F
II
3409 PATRIOTISCHES BLEIGLASFENSTER, gelbes Glas, 15 Segmente, 2 eingearb. farb. Portr. von
Fr. d. Großen u. Bismarck, 80 x 56 cm, um 1900 <730391F
I-II
190 €
90 €
45 €
30 €
20 €
40 €
300 €
20 €
20 €
1.200 €
550 €
60 €
55 €
30 €
220 €
3410 POSTILLON-BIERKRUG, 1/2 L., beige glasiertes Steinzeug, farb. gefaßtes, halbplastisches
Dekor, reitender Postillon m. Horn, Landschaft m. Telegrafenmasten, Wappenschilder m. Briefen u.
Telegr.-Streifen, umlaufendes Dekorband m. Posthörnern, Spruchband „Das Wort sei Frei, das
Herze treu- einig und gleich, treu Kaiser und Reich“, H. 19 cm, Deckel fehlt, (war möglw. nie
montiert), im Boden „Ges. gesch.“, um 1900 <710259F
I3411 BIERKRUG MUSIKKORPS FRW. SAN.-KOLONNE BERLIN, 1/2 L., weißer Porzellankrug, s/r
u. farb. Dekor, Lyra, Schwan, RK, Adler, s/w/r Farben, Sinnspruch u. Widmung, gestufter
Zinndeckel, mil. Symbolik, plastischer gekrönter Adler, Heber als Greif ausgeführt, Durchscheinbild W II in Uniform, um 1900, Dekor tls. ger. berieben, Haarrisse im Boden, ges. H. 27 cm
<758061F
II
3412 ZINNBECHER, plastisches Dekor, Reichsadler, Gravurband u. Kartusche, verm. stud.
Widmungsgravur, Heidelberg 1895, H. 11 cm, Standring gedellt <750936F
II
3413 ZINNBECHER, konische Form, 2 umlaufende Bänder m. plastischen, floralen Motiven, 2 ovale
Kartuschen, Brustbild Bismarck in Zivil u. Reichsadler neuer Art, H. 14,5 cm <730983F
I-II
3414 ERINNERUNGSBECHER, Alu., fein gepr. Darstellung des Leipziger Völkerschlachtdenkmals,
entspr. Umschrift, um 1913, H. 9,5 cm; dazu Kaffee-Löffel (Nirosta) m. gepr. Bez. „Napoleonstein
Leipzig“, L. 13 cm, um 1930 <615202F
I-II
3415 PATRIOTISCHE SCHALE, Weißblech m. Porzellanboden, darauf farb. Darstellung des
Völkerschlacht-Denkmals Leipzig, Ø 25 cm, H. 5 cm, Marke „BMF“, um 1913 <615265F
I-II
3416 SCHALE, Weißmetall verslb., hoher Rand, teils durchbrochen, geometrisches u. florales Dekor,
mittig Abb. des Leipziger Völkerschlachts-Denkmals, um 1913, 21,5x11 cm <615199F
I-II
3417 PATENT zum Charakter als Postsekretär, f. e. Postassistenten, Berlin 22.6.1912, gr. Prägesiegel, i.
A. d. Staatssekretärs des Reichs-Postamtes, Rückblatt fehlt, Alters- und Gebrauchsspuren
<555026F
II3418 BÜLOW, BERNHARD FÜRST VON (1849-1929), dt. Diplomat, Botschafter u. Staatssekretär,
eigenh. Schreiben v. 28.2.1874 a. d. Präsidenten des Reichskanzler-Amtes von Delbrück, ü. d. Einrichtung einer Schnellzugverbindung Berlin-Rom, Doppelblatt, 21x34 cm, Altersspuren <752329F
II
3419 TELEGRAMM a. d. Reichskanzler Graf Bülow, Potsdam 17.6.1901: „Euer Excellenz bitte ich u.
d. Erlaubnis, hochdesselben morgen, Freitag Mittag kurz vor 12 Uhr auf eine Secunde in Anspruch
nehmen zu dürfen“, „von Lucanus“ <734500F
II
3420 TELEGRAMM DER KÖNIGIN AUGUSTA, Berlin, 10.10.1870, an ihre Hofdame Gräfin Ida
Hohenthal, mit Anweisungen: „ ...Ich ziehe heute nach Hamburg, Auguste“, Altersspuren, (Kg. A.,
1811-90, Gattin Wilhelm I.) <730978F
II3421 SAMMLUNG HOCHZEITSTELEGRAMME, 120 versch. Rohrpost-Telegramme an ein jüdisches
Hochzeitspaar, Bln. Motzstr. 74, 20 versch. Postämter, meist Bln., in Album geklebt, 1907
<752290F
II-/II3422 FOTOALBUM e. Familie aus Mannheim, ca. 80 Aufnahmen, Hochzeit, Eltern, Babys,
Wohnungseinrichtungen, Ausflüge, Landschaften, Uniformportr. I. WK als einjähr. Freiwilliger, als
Leutnant m. Ordensspange, etw. 1910 - 1943, tls. beschriftet, versch. Formate, stellenw. gelöst, 3
lose beiliegend, Kartoneinbd. m. stärkeren Gebrauchsspuren <732314F
III3423 FOTOALBUM m. 23 gesteckten Atelierfotos, Militär, Zivil, Kinder etc., tls. m. Orden, Leder m.
Vollgoldschnitt <733128F
I-/II
3424 FOTOALBUM für 24 Visit- u. 20 Kabinettfotos, (Hartfotos), 16 S., Einbd. m. Lederecken,
Vollgoldschnitt, Schließe fehlt, sonst nur minimale Gebrauchsspuren, 17x28 cm, um 1900 <510222
I-II
3425 FOTOKONVOLUT, Atelier- u. Visit-Fotos: Portr., Familie, Kinder, junge Frauen u. Männer, 3
uniformierte, ges. 19 St., etw. 1900-20er Jahre; dazu Hochzeitsfoto in gld. Holzrahmen, 33x37 cm,
Glas fehlt, 50er Jahre; 2 A 3 Fotokopien m. versch. priv. Aufnahmen, 1900-40er Jahre <752853F
Ø II3426 KONVOLUT ATELIERFOTOS, Kinder, Damen- u. Herrenmoden, Hochzeiten, u.a., etw.
1880-1910, versch. Formate, über 70 Stück; dazu lose Albumseiten m. über 50 Fotos bis Format A
5, Alpenland-Expedition, Bergsteiger, Ausflüge, Orte, tls. beschriftet, 1907 <750062F
I-/II
60 €
200 €
25 €
55 €
20 €
20 €
20 €
20 €
90 €
20 €
90 €
85 €
35 €
35 €
20 €
20 €
20 €
3427 KONVOLUT HARTFOTOS, 8 St., Soldatenportraits, etw. 1900-1916, Preußen u. Bayern, u.a. mit
Schützenschnur, Ehrenzeichen usw., versch. Formate, 1 fehlende Ecke, teils ber. <715118F II-/III
3428 6 FOTOS, meist AK, Jäger u. Schützen m. Gewehren, Hunden, tls. m. Orden, 1x militärisch
FP-gel. 1917, Inf. Rgt. 31, sonst etw. 1910-35 <714929F
I-/II
3429 POSTKARTE, Berlepsch-Valendas, Atelier u. Schule f. Architektur u. dekorative Kunst, 1905 gel.
v. Planegg n. Bern, m. OU d. Atelierinhabers <732772
II
3430 FRANKFURTER BILDERBOGEN, Sammlung „Frankfurt im Jahr 1848“, 11 Blätter 28x35 cm,
s/w Drucke, dabei: Sitzung des ersten deutschen Parlaments in der Paulskirche;
Barrikaden-Kämpfe; Karikaturen, in Flügelmappe m. Firmenwerbung, 20er Jahre, Alters- u. Gebrauchsspuren <752308F
II3431 FARBDRUCK NORDDEUTSCHER LLOYD-BREMEN, Darst. d. Schnelldampfers „Kaiser Wilhelm II“, Brustportr. W II in Marineuniform, gekreuzte Reichs- u. US-Flaggen, Wappen d. NDL,
Anf. 20. Jhd., im neuzeitl. Holzrahmen, 33x43 cm <752540F
I3432 DRUCK „VÖLKERSCHLACHT-DENKMAL“, Tiefdruck (Blautöne) nach Holzschnitt (?), um
1913, sign. „S“, neuzeitl. professionell gerahmt u. verglast, 45x35 mm <615193F
I3433 BISMARCK-PORTRAIT, s/w, fein gewebt, seidenmatt glänzendes Material, schöne Darstellung d.
älteren B., oval, 26x21cm, im Karton-Passepartout, dekor., inter. Stk., neuzeitl., 37x30cm, hinten
Hänger <555998F
I3434 KONVOLUT: Schlüsselbrett in Form e. EK 1870, halbplastischer Bronzeguss, halbhohl, 12x16
cm; patr. Winkfähnchen, s/w/r, 20x22 cm, a. Holzstab; s/w/r Quast u. Schnur <750943F
I-II-
20 €
20 €
55 €
120 €
20 €
30 €
20 €
40 €
KAISERLICHE MARINE
3435 SÄBEL FÜR OFFIZIERE, leicht gekrümmte Klinge, verz. Messinggefäß m. Anker u. floraler
Ornamentik, bds. klappbar, beinfarb. Kunststoffgriff m. Drahtwicklung, Abnahmestempel,
dkl.braune Lederscheide m. 3 verzierten Messingbeschlägen u. Schleppblech, 2 Trageringe, Sammleranfertigung <752886F
I3436 MÜTZENBAND „SMS König Wilhelm“, gedunkelt, Schleißspuren, L. 107 cm <753044F
II
3437 MÜTZENBAND „SMS Kaiser Wilhelm II“, etwas gedunkelt, L. 79 cm <753045F
II
3438 MÜTZENBAND „Reserve SMS Friedrich Carl“, 2 Reservisten-Bänder angeknotet, m. entspr.
Parolen, 2 slb. Kaiserkronen, 2 Ankern u. Jahres-Zahlen „04-07“, ges. L. ca. 300 cm <753046F II
3439 21 UNIFORMKNÖPFE, „weiß“ u. „gelb“, versch. Größen, dabei einige ältere Kronenformen,
Herst. „Assmann“, „Hermann Holsten Kiel“ u. „L. H. Berger, Collani & Co.“ <753054F
I-/II
3440 FERNGLAS, um 1914, Herst. „Carl Zeiss Jena“, 6-fache Vergr., verstellbare Okulare, m. Schutzkappe u. Lederriemen, in Leder-Tragetasche, Gebrauchsspuren <758124F
I-/II
3441 FERNGLAS, Bez. „Marineglas“ „6 X“ u. Nr., Herst. „Carl Zeiss Jena“, geschwärztes
Tombakgehäuse, Weißmetall-Stege, einzeln verstellbare Okulare, (Okularmuscheln m. kl.
Ausbrüchen), montierte Okularkappe, Trageriemen ergänzt, Gebrauchs- u. Altersspuren <731239F
II3442 PATENT für den Torpedo-Oberstabsingenieur z.V. Wolf Neumann, Großes Hauptquartier, 5. Dez.
1916, Bleistift-OU Kaiser Wilhelm II u. Prägesiegel, Doppelblatt; beiliegend Pensionsbescheinigung f. W. N., ger. Randmängel, gef. <758122F
II
3443 AUSWEIS EINES MARINE-INGENIEURS, „Seeflugzeug-Versuchs-Kommando Warnemünde“,
f. e. Dienstreise n. Magdeburg, 4.2.1919, Stpl. u. Unterschrift d. Kdos., sowie roter Stpl. „Marine
Soldatenrat Warnemünde“, A 5, mehrfach gef. <732781F
II3444 5 ATELIERFOTOS, Kniestücke v. Offizieren mit Dolchen bzw. Säbeln, alle m. Mütze, verschiedene Anzugsarten, tls. m. handschr. Widmung, Ateliers a. Kiel, Danzig, Rostock u. Wilhelmshaven,
etw. 1900-1910 <750158F
I3445 7 ATELIERFOTOS, 6 Offiziere, tls. m. handschr. Widmung, dabei: Kapitän Detlef von Rantzow
1881; Lt. Kaul, Adjutant d. Marinestation d. Nordsee u.a.; 2 Matrosen d. SMS „Oldenburg“ u.
„Straßburg“, Ateliers a. Kiel, Wilhelmshaven u. Bln., 1880-1910 <750159F
I3446 UNSERE MARINE „50 Originalzeichnungen“, v. C. W. Allers, Vlg. Wiskott, Breslau um 1890,
40 Tafeln m. 50 mont. Illustr. in Lichtdruck, entspr. Bezeichnung, m. Inhaltsverzeichnis in gepr.
Flügelmappe, innen Golddruck, im orig. Schuber, Alters- u. Gebrauchsspuren, Foto zeigt eine Auswahl <752839F
II/II-
150 €
25 €
25 €
40 €
65 €
80 €
70 €
80 €
250 €
35 €
30 €
120 €
3447 ERINNERUNGSMEDAILLE auf die Versenkung der Lusitania, dkl. patinierte Bronzemed., Medailleurzeichen „K.G.“ (Goetz), Ø 55 mm (Kienast 156) <757083F
II
3448 BRIEFÖFFNER, Buntmetall verslb., Griffstück in Form eines loorbeerbekränzten Ankers, L. 18,5
cm, etw. 1910-20, Versilberung teils vergangen <715111F
II-
60 €
20 €
KOLONIEN UND SCHUTZTRUPPE
3449 EFFEKTENKONVOLUT: 3 Paar Schulterstücke z. einnähen, Leutnant DSWA, slb. Litze, s/w/r
Durchzüge; Mannschaft Reichskolonialbund, s/r/g Litze; Mannschaft Togo, gelbe Litze, s/r
Durchzüge; Matrosenmütze, schwarzblaues Tuch, Mützenband „SMS Stralsund“, slb. gestickt,
Metall-Kokarde, blaues, seidiges Innenfutter, undtl. Nr.-Stpl., braunes Lederschweißband, Altersu. Gebrauchsspuren, kein Obligo <752615F
II-II3450 2 ABZEICHEN REICHSKOLONIALBUND: Amtsträgerabz. in Silber, Herst. „F.H.B.“, teils
emaill.; Mitgliedsabz., Herst. „S“, emaill., HH 4702 a u. c <754327F
I3451 RESERVISTENBILD e. Gefreiten d. 1. Ostasiatischen IR, Syfang 1904-06 u. Tientsin 1906-07,
Seidenstickbild in Hochformat, Darstellung Kaiserkrone, gekr. Adler, Adler auf Anker, (im Brustschild Visitfoto), Fahnen der Verbündeten, Schulterklappe, chinesischer Drache sow. Beschriftung,
in gld. farb. Stuckrahmen, 125 x 82 cm, Stickerei tls. ausgeblichen <731655F
II
3452 FOTOALBUM TÜRKEI, PALÄSTINA, ORIENT, ca. 140 s/w Aufnahmen, versch. Formate,
aufgeklebt, u.a. Konstantinopel, engl. u. US-Schiffe, Inseln (Asien), Taurus-Gebirge, Baalbek,
Beduinendörfer, Damaskus, Zeltlager, Malta, Hinrichtung in Spanien, Schiff „Etha Rickmers“,
Gruppenbilder i. Uniform, Dienst, Einlauf d. „Orient-Kämpfer“ in Wilhelmshaven, Fotos tls. m.
gedr. Beschreibung u. Nummerierung, beiliegend A 4 Blatt m. näheren Erklärungen einzelner Abb.,
farb. marmorierter Kartoneinbd., Lederrücken, Kanten bestoßen <732322F
II3453 AK DREIBUND, (Deutschland - Österreich/Ungarn - Italien), color. Künstler-AK, gel. v. Plauen
n. Windhoek a. e. Angeh. d. Kaiserlichen Schutztruppe, 31.12.1901, m. Ankunftsstpl., Ränder ger.
fleckig <732746F
II
3454 FEDERZEICHNUNG „Deutsche Besatzung eines Flußdampfers im Kampf mit
Boxer-Aufständischen“, sign. „Anton Hoffmann München“, 32 x 25 cm, Karton <734622F
I3455 GOUACHE, Kampfszene, Geschützbedienung eines dt. Kanonenbootes, bez. „Kampf u. d.
Taku-Forts“, sign. „Anton Hoffmann München“, Karton, 29 x 23 cm <734620F
I3456 GOUACHE, Kampfszene a. d. Boxeraufstand, sign. „Anton Hoffmann München“, Karton, 30 x 24
cm <734621F
I3457 SCHATULLE, CHINA, Holz m. Lackmalerei, Einlegearbeiten, 2 Schriftzeichen, Schlüssel fehlt,
20x18x7,5 cm, um 1900 <730246F
II
3458 TANZMASKE, vermutlich Dt.-Ostafrika, Holz geschnitzt, um 1900 <754032F
I-II
3459 TROMMEL, Holz, Zierschnitzerei, Schachbrettmuster u. 2 Kerbringe, 3 alte Reparaturstellen,
(rostiges Eisenblech), Antilopenfell(?)-Bespannung, 7 herausnehmbare Holzpflöcke u.
Ledermontage, Ø 42 cm, H. 90 cm, vermtl. Deutsch-Ostafrika um 1900 <734440F
II-
120 €
120 €
350 €
1.100 €
35 €
160 €
220 €
160 €
20 €
65 €
160 €
1. WELTKRIEG
3460 UNIFORMROCK e. Sergeanten im IR 127 (9. Württ.), feldgrau, Kragen m. slb. Tresse u. preuß.
(?) Sergeanten-Knöpfen (Tombak), eingenähte Schulterklappen m. genähter, roter „127“, 2 schräge
Schoßtaschen, graubraun lackierte Knöpfe m. Krone, Band d. EK u. 1 Ordensschlaufe, hellgraues,
feines Futter, Tuch tls. ausgeblichen, dtl. Tragespuren, kein Obligo <731110F
II3461 FELDROCK f. e. Lt. im Jäger Rgt. zu Pferde Nr. 3 (?), graugrünes Ln. Tuch, 4 Taschen m. Falte u.
geschwungener Klappe, schwarzgrüner Filzkragen, eingenähte (tls. lose) Schulterstücke, slb. graue
Tresse m. s/w Durchzügen, aufgel. slb. farb. „3“, grüne Unterlage, Kriegsmetall-Knöpfe m. Krone,
dtl. Tragespuren <731103F
II3462 PAAR SCHULTERKLAPPEN, Gren. Rgt. Kronprinz (1. Ostpreußisches) Nr. 1 u. a. Rgtr. m. Namenszug Friedr. III., feldgrau m. roter Stickerei, unpaarig, makellos <753033F
I3463 PAAR SCHULTERKLAPPEN, Feldart. Rgt. Nr. 3, rotes Tuch m. gelber Stickerei (Ziffern
entfernt), feldgrauem Unterfutter u. gelben Knöpfen, zur Friedensuniform M 1915 <753030F
I3464 2 PAAR SCHULTERKLAPPEN, feldgrau Feldart. Rgt. 5 sowie Feldart. Rgt. 53 zur Friedensuniform M 1915 (1 Fraßstelle) <754144F
I-/II
750 €
350 €
50 €
20 €
70 €
3465 PAAR SCHULTERKLAPPEN, feldgrau, rote Stickerei, FAR von Clausewitz (1. Oberschlesisches)
Nr. 21 (Neiße-Grottkau), makellos erhalten <753032F
I3466 PAAR SCHULTERKLAPPEN, Feldart. Rgt. Nr. 600, rotes Tuch m. gelber Stickerei, feldgrauem
Unterfutter u. gelben Knöpfen, zur Friedensuniform M 1915 <753028F
I3467 PAAR SCHULTERKLAPPEN zur vorläufigen Friedensuniform M 1915 d. preuß. Fußartillerie
Bataillons Nr. 85, gelbes Tuch m. roter Stickerei u. feldgrauem Unterfutter, dazu gelbe Knöpfe
<753027F
I-II
3468 PAAR SCHULTERKLAPPEN, Flak-Bataillon Nr. 521, rotes Tuch m. gelber Stickerei, feldgrauem
Unterfutter u. gelben Knöpfen, zur Friedensuniform M 1915, 1 kleines Mottenloch sowie Fraßspuren a. d. Unterseite einer Klappe <753029F
I-/II
3469 MG-RICHTSCHÜTZEN-ABZEICHEN, Tombak, gedunkelt, a. feldgrauem Tuch, Gegenplatte
Eisen, Herst. „C. E. Junker Berlin, Alte Jacobstr. 13“ <757079F
II
3470 ARMBINDE, s/w/r Ln.Tuch m. Aufdruck „Vaterländischer Hilfsdienst“ sowie Stpl. „Stellvertr.
Gen. Kdo. 1. Armeekorps“ <753039F
II
3471 ARMBINDE ROTES KREUZ, weißes Tuch, masch. gesticktes Kreuz, Stpl. „Kaiserlicher Kommissar und milit. Inspekteur der freiwill. Krankenpflege“, fleckig, Sammleranfertigung <732928 II
3472 SPITZENBASIS f.
Helm M 1915, Eisen, feldgrau lackiert (neuzeitl.), Bohrungen,
Bajonettverschluss, Ø 7,5 cm; dazu Fragmente e. Helmemblems f. preuss. Reserveoffiziere, Tombak vergld. <752009F
II/IV
3473 HELM, sog. „Gaede-Helm“, von der gleichnamigen Armee-Abt. 1915 in den Vogesen entwickelt,
gezogene Stahlplatte, Stirn- u. Nasenschutz, flugrostig, Reste feldgrauer Lackierung, Schlitze f. d.
Beriemung, Futter u. Beriemung fehlt, Nieten vorhanden, Alters- u. Gebrauchsspuren <731105F II3474 STAHLHELM M 16, Glocke mit feldgrauem Anstrich, Stempel „ET 64“, Innenfutter fehlt,
Knöpfe 91 vorhanden <734155F
II
3475 STAHLHELM M 16 mit Tarnanstrich, innen stärker narbig m. 3-teiligem Leder-Innenfutter ohne
Verbandspäckchen i. d. Polsterung, Sturmriemen fehlt, nur 1 Haken vorhanden <754355F
II-III
3476 STAHLHELM M 16 f. Sanitäter, feldgraue Lackierung m. aufgemaltem roten Kreuz auf weißen
rd. Feld, 3-teiliges Leder-Innenfutter, Sturmriemen fehlt <754356F
II
3477 STAHLHELM M 17, Glocke, Bodenfund, (rostnarbig, Löcher, Dellen), neuzeitl. Tarn-Lackierung,
restaurierungswürdig <732403F
III3478 STAHLHELM M 18, Glocke feldgrau lackiert, 2 Lüftungsbolzen, Innenring aus Eisen, beiges
3-teiliges Lederinnenfutter m. Polster, schwarzer Ledersturmriemen, Sammleranfertigung
<752870F
I3479 STAHLHELM M 18, Glocke m. Mimikri-Tarnbemalung, umbördelter Rand, weißes 3-teiliges Innenfutter m. Polster, schwarzer Ledersturmriemen, Sammleranfertigung <752867F
I3480 STAHLHELM M 18 m. Ohrenausschnitt, feldgrau lackiert, weißes, 3-teiliges Leder-Innenfutter,
schwarzer Ledersturmriemen, Sammleranfertigung <752869F
I3481 STAHLHELM M 1918 MIT OHRENAUSSCHNITT, abgesetzte Lüftungsbolzen, Futter etc. fehlt,
Nieten vorhanden, kpl. rostig, (nicht brüchig o. löchrig), restaurierungswürdig <731097F
III
3482 STIRNSCHILD f. d. Stahlhelme M 16, 17 u. 18, Stahl, brüniert, Nuten z. Fixierung a. d.
Lüftungsbolzen, schwarzer lederner Befestigungsriemen, Sammleranfertigung <752871F
I-II
3483 GRABENDOLCH G 26 FÜR K 98, Klinge m. Herst. „DEMAG / Duisburg“, „ges. gesch.“, geschwungener 4-fach genieteter, blanker Stahlgriff, blanke Stahlscheide, angenietete braune Lederschlaufe m. Druckknopf, Sammleranfertigung <732553
II
3484 GRABENDOLCH, Keilklinge, Herst. „Gottl. Hammesfahr“, Stoßleder, eisernes kurzes Heft,
2-fach genietete Holzgriffschalen, blanke Stahlscheide m. Leder-Trageschlaufe u. Sicherung, ges.
L. 28 cm, Sammleranfertigung <752884F
I-II
3485 SG 98/05 a. A., blanke Klinge, Herst. „V. C. Schilling Suhl“, Abnahme „W 15“, Griffteile poliert,
geriffelte,
geschraubte
Holzgriffschalen,
Abnahmepunzen,
brünierte
Stahlscheide,
Abnahmepunzen, ger. gereinigt u. überarbeitet <750896F
I-II
3486 NOTBAJONETT, Ganzstahl-Ausführung, blanke bds. gekehlte Klinge m. Abnahme, L. 31,5 cm,
halboffener Laufring, aufpflanzbar, Griff kpl. flugrostig, ebenso die Eisenblechscheide <754404F II
40 €
30 €
30 €
50 €
95 €
30 €
25 €
25 €
500 €
160 €
430 €
320 €
70 €
70 €
80 €
80 €
350 €
40 €
40 €
30 €
100 €
120 €
3487 DIENSTFERNGLAS, Bez.: „D.F. 03.“, „6 Fach“, „U.F. Nr. ... Dienstglas“, Herst. „C.P. Goerz
Berlin“, „Trieder Binocle“, Gehäuse Tombak/Weißmetall, Grifflächen lederbezogen, einzeln verstellbare Okulare, Tragriemen, ger. äußerliche Gebrauchsspuren <730260F
II
3488 FERNGLAS 08, Kammerstück m. Truppenstpl. d. Füsilier Rgts. „von Steinmetz“
(Westpreußisches) Nr. 37, Herst. „Busch - Rathenow“, feldgraue beriebene Lackierung, klare
Optik, am Ledertrageband m. Alu.-Schutzkappe <754442F
II
3489 FELDSTECHER, Bez.: „Armee-Trieder 6x24, D.R.P.“, „C. P. Goerz Berlin“, einzeln verstellbare
Okulare, 1 Bakelit-Okularschutz beschädigt, Gehäuse Messing m. Weißmetallbrücken,
lederbezogen, eingeschl. „K“ u. Reg. Nr., Ledertrageriemen, klare Optik, geringe Gebrauchsspuren
<550977F
II
3490 5 PATRONENTASCHEN, f. Gewehr 98, braunes u. schwarzes Leder, 4x 3er-Verband, 1
Einzelstück, tls. m. Kammerstpl., Inf. Rgt. 14 u. 22, 1 Herst. v. 1915 <733120F
I-II/II
3491 KARTENTASCHE, feldgraues Ln. m. Zellofach u. verschließbarem Notizteil sowie Trageschnur,
innenliegend 3 Kriegskarten Westfront, belgischer Blanko-Notizblock (Beute), Briefvordruck d. 3.
Armee, Notizblatt v. 1918, Bleistift u. Winkelmesser <753041F
II
3492 NACHLAß eines Soldaten v. Kgl. Sächs. Res. Inf. Rgt. Nr. 243, 1 Paar sowie Einzelstück feldgrauer Schulterklappen; Erkennungsmarke IR 134 (Plauen) Wechsel RIR 243, 2 Textiletiketten 1. /
134; Rgts. Nadel sowie 5 Tagungsabz. RIR 243 Plauen, Lpz., Zwickau u. Reichenbach, 1924-1932,
tls. Metall, tls. farb. Textil <754121F
I-/II
3493 KONVOLUT: Mannschaftskoppel, braunes Leder, preuß. Koppelschloß, Tombak m.
Neusilber-Auflage; Foto eines Art.- oder Pionier-Offiziers m. Überschüben a. d. Achselstücken, in
verglastem Holzrahmen, A 4 <734652F
II
3494 FELDSPATEN, Eisenblatt, beschliffen, Stempel „1915“, Kaiserkrone u. Bez. „3.3.“, L. 51 cm
<734973F
II
3495 FELDKISTE, Holz, feldgraue Lackierung, eiserne Beschläge u. Tragegriffe, Bez. „Feldwebel Fleischer 2. MG Komp. Landwehr Inf. Rgt. 10“, Schlüssel fehlt, 54x38x25 cm <750144F
II
3496 KRIEGSDIENSTABZEICHEN IN SILBER des „Vaterländischen Frauenvereins vom Roten
Kreuz“, Tombak verslb., tls. emaill., EK m. Zweigen, Kartusche u. „VFV 1914“, brosch., 30x27
mm, Herst. „A. Stübbe Berlin C“, HH 9102 b <710309F
I-II
3497 ERKENNUNGSMARKE, privat beschaffte Marke e. Offiziers, Zinkblech, eingeschlagen „Lt.
Martin I.R. 11./45., orig. Trageschnur <710312F
II
3498 DOKUMENTENGRUPPE: Soldbuch f. e. Wehrmann, Landst.-Inf. Ers. Btl. X 33, zahlr.
Eintragungen; Schießbuch, (Musketier IR 92) <595165
II-/III
3499 DOKUMENTENGRUPPE e. Kanoniers, Soldbuch, Train Ers. Abt. 3, später dann Feld. Art. Rgt.
3, 1916-19, Standardeinträge, zahlr. Lazarettaufenthalte, polizeil. Führungszeugnis zu Militärzwecken 1911, Behelfs-Musterungsausweis 1943, ärztl. Untersuchungsschreiben z.
Luftschutz-Ordnungsdienst, 1934, 2 FP-Briefe Wehrmeldeamt 1944 <752597
II
3500 AUSWEISGRUPPE, Militärpaß, Angeh. d. Füs. Rgt. 73, sp. Train-Abt. 10, Feldschlächter-Abt.
323, Etappen Bäckerei Kol. 11, Res. IR 230, Schlachten a. Ost- u. Westfront; 2 Foto AK; Wehrpaß
m. Hülle u. Stand. Einträgen; DRL Ausweis sowie Sportausweis <754101
II
3501 AUSWEISGRUPPE eines Fahrers v. Ersatz-Feldart. Rgt. Zossen, FAR 46, Res. FAR 57 u. 66:
Überweisungsnationale u. Ersatzreservepaß, zahlr. Schlachten, Bohr, Grodno, Wilna, Narotsch-See,
Kowel, Artois, Frühjahrschlacht bei Arras u.a., 1915-17; FP-Briefhülle; Wehrpaß m.
Standardeinträgen; DAF- Mitgliedsbuch <734040F
Ø II
3502 AUSWEISGRUPPE: Seefahrtsbuch mit Einträgen 1908 - 1910, Koch a. „Leichter
Reichsanzeiger“; Militärpaß m. zahlr. Einträgen 1915-18, Inf. Rgt. 75, Res. IR 213, Ers. See. Btl.
Nr. 1, Kdo. Sturm-Abt. d. 1. Armee, zahlr. Schlachten, Maas, Ypern, Flandern, Cambrai u.a., EK II,
Bremer Hanseatenkreuz, verwundet, eingeklebter Ausweis f. Verwund. Abz. Schwarz 1936 sowie
EFK <733015
II3503 SOLDBUCH e. Sergeanten, 1. Garde Res. Feldart. Rgt., 3. Garde Feldart. Rgt., FAR 3 u. 276, EK
II, Fahnenschmied, Schlachten Masuren, Smorgon, Avre, u.a.; dazu Überweisungsnationale, Soldat
Inf. Rgt. 33, 44 u. 377, Schlachten Narew, Njemen, (Minensprengstück in Brust u. Rücken)
<750253F
I-/II
65 €
60 €
60 €
70 €
30 €
230 €
45 €
30 €
30 €
20 €
20 €
20 €
20 €
50 €
40 €
45 €
30 €
3504 SOLDBUCH UND MILITÄRPAß e. Uffz. d. 2. Garde Fußart. Rgts. Jüterbog (Battr. 709), später
schwere 15 cm Kanonen-Bttr. 33 u.a., EK II, Beförderungen, Schlachten b. Metz, Verdun,
Lovremont, Bezonvaux, Elsaß, Ailetle, Argonnen, Reims, Marne, Champagne, Soissons, Aisne u.
Oise, Vouzieres, Maas u.a., 1916-18; dazu Landsturmschein <730190F
II
3505 MILITÄRPAß UND SOLDBUCH e. Uffz. d. Nachrichten-Abt. 3, Njemen-Kdo. Grenzabschnitt
Wladislaw W, vorher Train-Abt. 5, zahlr. Einträge u. Stpl. 1915-20 <733016F
II/II3506 MILITÄRPAß UND SOLDBUCH e. Gefr. v. Gren. Rgt. 12, später Inf. Rgt. 48, LW IR 20, Ldst.
Inf. Btl. Dortmund u.a., zahlr. Einträge 1892 - 1918, Schlachten a. d. Westfront u.v.m. <733018 II
3507 SOLDBUCH e. Gefr., Grenadier Rgt. „Kronprinz“ (Ostpr.) Nr. 1, Res. IR 18, EK II 1915, Schlachten Tannenberg, Wirballen, Njemen, Schaulen, Dünaburg, Jacobstadt, Siebenbürgen u.v.a., 1915-18
<750202F
I3508 SOLDBUCH e. Sergeanten im Res. Fußart. Rgt. Nr. 6 (Breslau), Ausz. EK I u. EK II,
Verwundetenabz. Schwarz, 3 Beförderungen, Schlachten 1914-16, Masuren, Warschau, Rawka,
Kielce, Arras, Artois, Donau, Serbien, Verdun, Somme uvm., zahlr. Einträge bis 1919 <750034F II
3509 SOLDBUCH UND ERSATZRESERVEPAß e. Gefr. d. 1. MG Kp. RIR 222, vorher Füs. Rgt. 80, 2
Beförderungen (1 x wegen Tapferkeit), zahlr. Einträge 1915-1918, dabei Entlassungsschein Dez.
1918 <754139F
II
3510 SOLDBUCH eines Sergeanten d. 1. Garde Fußart. Rgts., Fußart. Battr. 537, Landw.-Fußart. Bttr.
44 u.a., EK II, LD II, zahlr. Einträge 1900-1918 <730194
II
3511 2 SOLDBÜCHER: Uffz., Feldart. Rgt. Nr. 3; Kanonier FAR 10 u. Ersatz-FAR Zossen-Jüterbog,
zahlr. Einträge 1914-18 <750252F
II
3512 MILITÄRPAß, 2. bayer. Train-Abt., 2. bayer. Feldart. Rgt., Flak-Ers. Abt. 2,
Entfernungsmesser-Schule etc., Einträge 1914 - Nov. 1918, u. a. Kämpfe bei Verdun <750199F II
3513 MILITÄRPAß, 4. Garde Rgt. z. Fuß, Garde Füs. Rgt., Garde. Gren. Rgt. Nr. 1, RIR 202,
Garde-Nachrichten Btl., Garde-Fernsprech-Abt. 3, 1. Garde Res. Rgt., EK II 1917, Tankschlacht
bei Cambrai, Höhe 60, Noyon, La Bassé, Verdun, Flandern, Reims, Elsaß, Kemmel, Vesle,
Argonnen-Maas etc., Einträge bis 1919 <750207F
II
3514 MILITÄRPAß, Inf. Rgtr. 19, 20, 80, 81 (MG-Komp.) u. Res. Inf. Rgt. 253, MG-Abt. d. 18. AK,
Schlachten Riga, Rumänien, Roter Turm-Paß, Hermannstadt, Kronstadt, Geisterwald, Arges, Foscani u.a., Verwundung, zahlr. Einträge 1915-17 <750205F
II
3515 MILITÄRPAß, Leib-Grenadier Rgt. Nr. 8, vorher IR 20 u. 359, EK II 1917, Verwundung, Schlachten Aisne, Champagne, Yser, Somme, Lothringen u.a., zahlr. Einträge bis 1919 <750204F
II
3516 MILITÄRPAß, e. Schützen d. Fla-MG Abt. 901, vorher Res. Jäger Btl. 17 u. Res. IR 59, Schlachten in Oberitalien, Oise, Aisne, Soissons, Reims, Marne, Somme, Siegfriedfront, Hermannstellung
u.a., zahlr. Einträge bis 1919 <750203F
II
3517 MILITÄRPAß, Füs. Rgt. 90, IR 86, Armee-Abt. Gaede, RIR 57 u. 218, Füs. Rgt. 39, Einsatz franz.
Flandern, Lys, Yser, Ailette, St. Quentin, La Fere, Somme, Crozat-Kanal, St. Christ, Tergnie,
Montdidier-Noyon, Einträge bis 1919 <750201F
II
3518 MILITÄRPAß e. Uffz., Landw. IR 106, Nachrichten Ers. Abt. 11, Gruppen-Nachr. Kdr. 723 u. 665,
Fernsprech-Doppelzug 247, 9 u. 222, EK II 1917, Schlachten bei Reims, Ailette, Marne, Aisne,
Champagne, Chemin des Dames u.v.a., Einträge bis 1919 <750200F
II
3519 MILITÄRPAß, Grenadier-Rgt. „Kronprinz“ (Ostpreuß.) Nr. 1, Kämpfe in Russland u. Frankreich:
Styr, Schlacht bei Verdun (verschüttet), Ft. Vaux u. Cailette-Wald, zahlr. Einträge bis 1918
<750251F
II
3520 MILITÄRPAß e. Sergeanten, Inf. Rgt. Nr. 167, Res. Inf. Rgt. Nr. 251, EK II 1917, 3
Beförderungen, Schlachten Namur, Masur. Seen, Iwangorod, Narew, Eroberung v. Grodno,
Narotsch-See, Düna, Ailette, Amigny, Oise, Avre, Montdidier-Noyon, Somme, Siegfriedfront,
Maas u.a. <750250F
I-II
3521 MILITÄRPAß, Gren. Rgt. 12, später RIR 24, Ausz. EK II, Verwundetenabz. Schwarz, (2 Verwundungen d. Artilleriegeschosse 1917 u. -18), zahlr. Einträge bis 1920 <750050F
II
3522 MILITÄRPAß, KGL. BAYER. 15. INF. RGT., Gefechte Vezouse, Saarburg, Lothringen, Somme,
Versetzung z. Fuß. Art. Btl. 50, dann Armierungs-Btl. 28 u. 33, Besitzausweis EK II; dazu
Einschreib-Briefumschlag v. 1936 m. Beschriftung „Militär-Paß“ <732754F
II-
20 €
35 €
20 €
25 €
30 €
30 €
20 €
20 €
30 €
40 €
25 €
30 €
30 €
20 €
30 €
25 €
25 €
20 €
30 €
3523 MILITÄRPAß eines Uffz. v. 2. Brandenburgischen Pionier-Btl. 28, Küstrin, später 5.
Minenwerfer-Versuchskomp. Markendorf, MW-Kp. 111, 7. MW-Ers.-Blt., 1915 - April 1919, EK II
1917, Ausbildung m. Nahkampfmitteln, Schlachen a. d. Somme, Maas, Mosel, Arras,
Siegfriedfront, Flandern, Fey, Remanville, Pegnieville, große Schlacht in Frankreich u.v.m.
<730192F
II
3524 MILITÄRPAß eines Gefr. d. Funker-Ersatz Abt. 1, Nachrichten Abt. 5, leichte Funkenstation 24,
Nachrichten Btl. 12, Divisions-Funk-Abt. 94, Fliegerschule Alt-Autz als Offiziersbursche, EK II
1916, Schlachen a. d. Donau, Serbien, Saloniki, Sturma u.a., zahlr. Einträge bis 1920 <730193F I3525 MILITÄRPAß e. Angeh. d. Feldart. Rgtr. 31, 55, 62, 290 u. 17, Landwehr-IR 73, Ldst. Inf. Btl.
Oldenburg, Feldart.-Rekr. Depot 19 u. 25, zahlr. Einträge 1906-19, Armee Abt. A, Kämpfe in
Lothringen, Ausbildung an d. L.F.H. 98, L.FK 96, Revolver 83 u.a. <730196
II
3526 MILITÄRPAß EINES VIZEFELDWEBELS d. Inf. Rgtr. 158, 53, 15, Gren. Rgt. 2, Inf. Rgt. 149,
397 u. 617 (Tarnnummer), EK II, Verw.Abz. Schwarz, Schlachten bei Lüttich, Maubeuge, Vogesen,
Somme, Verdun, Flandern, Artois, Champagne, Argonnen, Montdidier-Noyon, Avre, große
Schlacht in Frankreich, Reims, Soissons, Aisne u.v.a., Einträge bis 1919 <730200F
II
3527 MILITÄRPAß eines Uffz. d. Inf. Rgtr. 35, 64, 111, RIR 75 u. 202, EK II, verwundet, engl. Gefangenschaft 27.9.1918 - 29.9.1919, Schlachten Ypern, Yser, Somme, St. Quentin, Crozat-Kanal,
Ailetle, Montdidier-Noyon, Soissons, Reims, Chemin des Dames, Oise, Aisne, Marne, Siegfriedfront u.v.a., Einträge bis 1919; dazu Kriegsstammrollen-Auszug <730202F
II
3528 MILITÄRPAß eines Angeh. d. Bez. Kdo. V. Berlin, Einträge 1918; dazu Überweisungsnationale
(wie Militärpaß) eines Pioniers v. Pio. Rgt. 19, 2 Verwundungen, Gewehrschuß u. Granatsplitter,
Einträge 1915-17 <730203F
I3529 MILITÄRPAß e. Sergeanten v. Feldart. Rgt. 47 (Fulda), FAR 95 u. 62, sowie Geschützgießerei
Spandau, 1914-19, Schlachten bei Namur, Masuren, Iwangorod, Kutno, Lodz, Rawka, Stolniki,
Maas u. Mosel, Somme u. Flirey <730189F
II
3530 MILITÄRPAß UND WEHRPAß, Kanonier, Fußart. Rgt. Nr. 10, Art. Meßtrupp 23, Battr. 747,
Argonnenkämpfe, EFK, Ausbildung als Beobachter, Telefonist u. Blinker, zahlr. Einträge bis 1920
bzw. 1943 <750242F
I3531 MILITÄRPAß e. Angeh. v. IR 103, 178, 177, Res. IR 102, Landwehr IR 101, 1896-1919, EK II,
Verw. Abz. schwarz (verw. vor Wilna), zahll. Einträge, u.a. kommandiert z. Fliegerdienstkursus
nach Stolowa <754140
II3532 MILITÄRPAß e. Schützen v. Inf. Rgt. 402, vorher 377 u. E.MG. Abt. 17 AK, Personalseite fehlt,
zahlr. Kampfeinträge 1917-18, in Wolhynien u.a. d. Westfront, dazu Gesangsbuch, 2 Briefe u. Foto
AK <754138
II/II3533 2 MILITÄRPÄSSE, ostpreuß. Füsilier Rgt. Nr. 33, Train-Abt. 3 Spandau, Ldst.-Btl. Neuruppin
bzw. Luckau, Schwedt, Crossen u.a., zahlr. Einträge 1895-1917 <750206F
II
3534 2 MILITÄRPÄSSE, Inf. Rgtr. 20, 46, 135 u. 39, Armierungs-Btl. 38, 55 (Küstrin u. Köln) u. 95,
Bekleidungsamt 3. AK, Arbeiter- u. Soldaten-Rat Spandau, verwundet, Kämpfe Noyon, Somme,
Peronne, Einträge 1915-20 <750254
II
3535 2 MILITÄRPÄSSE v. Pionieren d. P.B. 3 u. 26, sow. 18 u. 5, zahlr. Kampfeinträge Ost- u.
Westfront, 1 x EK II <733039
II/II3536 2 MILITÄRPÄSSE: Musketier, Inf. Rgt. 27 u. Feldrekr. Dep. 113. Inf. Div., zahlr. Einträge
1918/19, Ausbildung am Minenwerfer; Infanterist IR 20, 35, RIR 51, IR 48 u. 64, Feldrekr. Dep.
HG Eichhorn in Kiew, sowie HG Linsingen, Ausbildung am Granatwerfer 16 sowie m. Stiel- u.
Eierhandgranaten, Eintragungen bis 1919; dazu Ersatzreservepaß <730201
II
3537 ERSATZRESERVEPAß eines Sanitäts-Uffz., EK II, Res. Inf. Rgt. Nr. 22, später versch. Feld- u.
Ers.-Lazarette (Schweidnitz, Striegau, Etappen-Arzt d. 1. Armee u.a.), Train-Abt. 3 u. 6, zahll. Einträge 1914-Sept. 1919, in Hülle <750147F
II
3538 ÜBERWEISUNGSNATIONALE e. Telegraphisten d. N.Ers. Abt. 8, Rekruten-Depot, Ausbildung
z. einjähr. Freiw. 1916-17, Standardeinträge, Lazarettaufenthalte, nicht ausgebildet
(kriegsunbrauchbar) <732752
II
3539 ÜBERWEISUNGSNATIONALE
eines
Telegraphisten,
Fernsprech.Abt.
3
u.
Armee-Fernsprech-Abt. 107, Zweitschrift, dat. 19.12.1919 <732750
II
25 €
35 €
20 €
25 €
25 €
20 €
20 €
30 €
25 €
20 €
20 €
25 €
20 €
20 €
20 €
30 €
30 €
3540 ÜBERWEISUNGSNATIONALE e. Kraftfahrers d. Kraftfahr-Btl. 5, Ersatz. Abt., später Kraftwagenkolonne 970, sow. Kraftfahr-Ers. Abt. 7, zahlr. Einträge b. 1919 <732751
II
3541 ÜBERWEISUNGSNATIONALE eines Telegraphisten d. N.Ers.-Abt. 8, später 21, Armeenachrichtenpark 13, IR 166 u. 462, EK II, Kämpfe Argonnen, Aisne, Siegfriedfront,
Hunding-Hermannstellung, Einträge bis 1919 <732749
II
3542 KONVOLUT 6 AUSWEISE (versch. Personen), Militär-Führerschein 5. Ers. Abt. Kraftfahr-Btl.
Düsseldorf; Eintrittskarte f. Traindepot Forbach; Kinderkarte z. Betreten d. Kaiserl.-Werft
Wilh.-Haven; Kriegsgef. Intern. Kte. i. d. Schweiz; Mitgl. Kte. d. Alldeutschen Verbandes;
Einlaßkte. f. d. Kasematte d. 11 Schillschen Offiziere Wesel, 1915-1918 <754097F
Ø II
3543 KONVOLUT AUSWEISE: Ersatzreservepaß, Stand. Einträge; Militärpaß e. Kanoniers, Feldart.
Rgtr. 7, 501, 69 u.a., zahlr. Schlachten; Pionier PB 3, Minenwerfer Komp. 199, IR 52 u.a., EK II,
viele Schlachten; dazu Führungszeugnis eines sächs. Pioniers, PB 22 <733040F
II/II3544 EHRENURKUNDE d. sächs. Kriegsministeriums f. Leistungen im Wehrturnen, ausgestellt f. e.
Schüler d. König Georg-Gymnasiums, Dresden 8.7.1917, s/w Druck, Hermanns-Figur, Sportler, dt.
u. sc. Wappen, EK, Adler etc., Künstlersign. „H. Geyer“, 34x24 cm, 1x gefaltet <650334F
I-II
3545 GEFALLENEN-ERINNERUNGSBILD e. Grenadiers, 4. Kp. Leibgrenadier-Rgt. Nr. 8, „König
Friedrich Wilhelm III“ (1. Brb.), Frankf./O., gefallen 9.1.1915 bei Soissons, graues Ln., gld. gepr.
„Das eiserne Jahr 1914/15“, Lorbeerzweig (farb.) m. s/w/r Seidenschleife, ovaler Fotodruck d. Soldaten in feldgrau, Paar Schulterklappen des Rgt´s (Pappe) m. orig. Kp. Knöpfen „4“, EK m. „In
treue Fest“ (lose), Plakette m. Bez., orig. gerahmt u. verglast, Rahmen m. Schadstellen, 55x45 cm
<710311F
II
3546 AUSWEIS ü. den Erwerb eines Nagels f. d. „Eisernen Roland“ d. Stadt Aachen, 3 farb. Druck der
Kriegsfürsorge u. der Vereine v. Roten Kreuz, Kriegsjahr 1915, Gedicht „Zum Nagelschlag“ v. J.
Starmanns, 23x29 cm, fleckig <752426F
II3547 BRIEF AUS DEM JAPANISCHEN KRIEGSGEFANGENENLAGER FUKNOKA, gel. als
R-Brief, 7.12.17, v. Dolmetscher Dr. Hack n. Tokyo, Lagerstpl., Einschreibe- u. Leitstpl., m. Inhalt;
dabei R-Zettel <732782F
II-III
3548 9 VIGNETTEN des Grillparzer-Vereins in Wien, je 10 Heller, versch. farb. Prägedruck, „Litauisch
Brest 3. März 1918 - Friede m. Russland“, gummiert <752237F
I3549 PAAR PORTRAITFOTOS: GFM v. Hindenburg u. Gen.Lt. Ludendorff, je 16x22 cm, auf
Karton-Passepartouts, jew. m. OU in Tinte, Hoffotograph Hoenisch, aufgen. Lötzen 1915; dazu
Speisekarte, gestaltet v. Prof. Hugo Vogel, bez. „Kasino III, 2.10.1915, Lötzen/Ostpr.“ <750413F
I-II
3550 FOTOGRUPPE, GFM Hindenburg u. Stab, 4 Aufnahmen 22x16 cm: Portr.Fotos Hindenburg u.
Ludendorff; 2 Stabsoffiziere u. Gruppenaufnahme Stab, u.a. Prinz Joachim v. Pr., a.
Karton-Passepartouts, Hoffotograf Hoenisch, tls. bez. (Lötzen, Sept. 1915) <750415F
I-II
3551 FOTOGRUPPE, GFM Hindenburg u. Stab, 3 Aufnahmen 22x16 cm: Portr.Foto Hindenburg; 2
Stabsoffiziere u. Gruppenaufnahme Stab, u.a. Prinz Joachim v. Pr., a. Karton-Passepartouts, Hoffotograf Hoenisch, tls. bez. (Lötzen, Sept. 1915) <750414F
I-II
3552 ERINNERUNGSALBUM EINES OBERARZTES beim Stab d. 9. Reserve-Division, eingelegte,
blaugepauste Zeichnungen (diese stellen meist Offz. d. Stabes dar), Beilagen jew. 2-seitig mit Texten versehen, 1. Blatt bez. u. dat. „Weihnachten 1916 Emilie (Somme) 9. RD“, 17 Kartons. mit umschlagähnlichen Laschen, Einband in querformatigem Hln., gering berieben, ges. 17x23 cm
<693177F
II3553 FOTOALBUM e. Geb. Jäger-Offiziers, über 350 Fotos versch. Formate, meist Balkan, 1914-17,
fast alles beschriftet, uniformkundliche Aufnahmen, Versuchshelme, Edelweißabz., etc., Dekoration der Fahnen des IR 45 u. d. AR 15 m. türk. Auszeichnungen durch Hilmi Pascha, Besuch GFM
Mackensen, Soldaten versch. Nationen, Gefangene, Stellungen, Unterstände, Landschaften, Volkstypen etc. <731234F
II
3554 FOTOALBUM, ca. 30 s/w Aufnahmen, meist AK-Format, Mannschaftsfoto vor Kaserne, Portr.,
u.a. 4 x Luftschifferabt. Nr. 2, Kraftfahrer, Atelierfoto v. Angehörigen d. 223. Inf. Rgt., 13 Aufnahmen aus den 20er/30er Jahren, Feierlichkeiten, Ausflüge, Zoo; dazu ein s/w retouschiertes Brustfoto auf Passepartout, Angehöriger des Inf. Rgt. Nr. 87, m. Auszeichnung u. Helm, 10 x 14 cm,
Kartoneinbd., berieben <732293F
II-
30 €
30 €
45 €
20 €
50 €
70 €
20 €
160 €
40 €
200 €
100 €
80 €
20 €
350 €
75 €
3555 FOTOALBUM e. Angehör. Feld. Art. Rgt. 12, ca. 210 Aufnahmen 1914 - 18, versch. Formate,
meist 4 x 6 cm, Soldaten, Stellungsbau, Geschütze, EK-Verleihungen, zerstörte Gebäude i. Frankreich u. Belgien, Fabriken, Mörser, Kirchen, Fesselballons, Flugzeuge, Militärpfarrer, zerstört. dt.
Tanks, 6 Luftaufnahmen, 4 Aufnahmen (Repro) engl. Gefallene, beschriftet, Kartoneinbd., Ecken
bestoßen <732296F
II
3556 FOTOALBUM JÄGER RGT. NR. 11, 11 Fotos (5 x doppelt) auf Karton (AK-Format), Angehörige
des Rgt. vor einem Schloß, gestellte Aufnahmen i. geselliger Runde, fleckig, Eckknicke; Fotoalbum m. 52 Aufnahmen, Gebäude, junge Damen m. offenem Haar, zu Pferd, im Garten, am Strand,
tls. m. Angehörigen d. Rgts., 4 Fotos lose, Kartoneinbd. m. stärkeren Gebrauchsspuren; dazu e.
Briefumschlag v. Kaufhaus des Westens a. „Hochwohlgeborenen Herrn von Jagow, Lt. u. Adjutant
d. Jäger Rgt. 11, Tarnowitz“, fleckig, Knick <732302F
III
3557 FOTOALBUM FRANKREICH, ca. 40 Aufnahmen, gesteckt, AK-Größe, zerstörte Dörfer,
Kirchen, Friedhöfe, Soldatengräber, Quartiere, beschriftet, grauer Kartoneinbd., Deckel m. geprägtem EK 1914, Ränder bestoßen, Altersspuren <732331F
II3558 FOTOALBUM, 22 Aufnahmen Frankreich, gesteckt, Gebäude, Offiziere, Kasino, Autos,
Fabrikarbeit, Zerstörungen, Stellungsbau, grauer Kartoneinbd. m. stärkeren Gebrauchsspuren
<732363
III
3559 FOTOALBUM WESTFRONT, 33 s/w Aufnahmen, gesteckt, m. Bleistift beschriftet (unleserlich),
mehrere Fotos fehlen, zerstörte Gebäude, Schützengräben, Stellungsbau, Soldatenfriedhof, Parade
im Feld, Kartoneinbd. m. gepr. EK 1914, Randmängel, fleckig; dazu Glückwunschkarte z. Slb.
Hochzeit 1944, a. e. Hptm. v. d. Kameraden d. 3. Komp. Arb.-Batl. (L) 4, fleckig <732304F
II3560 FOTOALBUM PFORZHEIMER JUGENDWEHR, 19 Kartonseiten m. ca. 95 s/w Aufnahmen,
geklebt, versch. Formate, Elsaß, Frankreich, Belgien, Sept. u. Okt. 1914, zerstörte Gebäude,
Brückenwache, Auricourt, Saarburg, Gräber, abgeschossenes Flugzeug, Feldküche, Bahnhof
Brüssel, zerstörtes Löwen u. Antwerpen, Geschütze, Panzerzug, Panzerauto d. Marine Div., Stadtkommandantur v. Brüssel, beschriftet, ger. Alters- u. Gebrauchsspuren <732303F
II3561 AUFSTELLBILD, Fotoportr. e. älteren Lt. d. R. im Feldart. Rgt. Nr. 8, m. Säbel, patriot.
Eisenguß-Rahmen m. Fahnen, Kaiseradler u. EK 1914, Bez. „Zur Erinnerung a. d. eiserne Jahr“, 31
x 23 cm, angebrachte patriot. Schleife m. Spangenstück d. spanischen Militärverdienstkreuzes
<733062F
II
3562 KABINETTFOTO, Halbkörperportr. e. Angeh. d. freiw. Sanitätskolonne (Bayern), im Mantel m.
Schirmmütze, Schulterklappen m. Auflage „4“ u. 2 Rangsternen, m. Ehrenkr. d. bayer. LV 2. Kl., 1
Ecke abgebrochen <732912F
I3563 3 ATELIERFOTOS: Sachsen, Res.Inf. Rgt. Nr. 103, IR 106 u. IR 179, alle feldmarschmäßig m.
Helm, 2 m. Gewehr 98, SG u. Gepäck, 1 Knick, Ateliers a. Lpz., Dresden u. Wurzen, um 1914,
Formate bis 17x8 cm <750178F
I-/II
3564 3 ATELIERFOTOS: Sachsen, Uffz. IR 106 m. Helm; Pionier PB 22, feldmarschmäßig, Helm m.
Überzug, Gewehr 98, SG 71, Spaten u. Gepäck; Pionier PB 12, m. Helm, SG 84/98 u. F.A.-Med.,
Formate bis 13x22 cm <750176F
I-/I-II
3565 2 ATELIERFOTOS: Ausmarschfotos e. Einjährigen, 7./Kgl.-Sächsisches Inf. Rgt. Nr. 106 „König
Georg“, Helm m. Überzug, Gewehr 98 u. Gepäck, 8x16 u. 10x21 cm <750175F
I3566 2 FOTOS: „Im besetzten Minsk - erbeuteter Caterpillar, amerikanisches Fabrikat“; „Besetzung der
Insel Oesel“, Verladen v. Lastautos auf Transportdampfer, Nummerierung u. Ziffernstpl.,
Randmängel, tls. gedunkelt, 24 x 30 cm <732312F
II3567 KONVOLUT FOTOS, 18 St. auf Karton, tls. m. Passepartout, Atelierfotos u.a.:
Kavallerie-Telegraphenschule, Ulanen, Kürassiere, sächs. Jäger, Husaren v. HR 15, Artillerist FAR
9 m. Säbel, Gardejäger m. aufgenähter schwarzer Armbinde (Freikorps ?), 3. Garde-Feldartillerie
Rgt., Inf. Rgt. „Graf Bose“, teils m. EK I u. Verw.Abz., Offizier m. Säbel, Vorbeimarsch v. Truppen
a. Kaiser Wilhelm II m. Fahnen, tls. beschriftet 1916 u. 1918, Hochzeitsgesellschaft, Bräutigam m.
EK I u. II sow. Hamburger Hanseatenkreuz, i. Mappe, farb. gepr. Reichsfahnen u. EK 1914,
„Kriegserinnerungen“, Altersspuren <732374F
II-/IV
3568 POSTKARTENALBUM 15 gesteckte Foto-AK, 4. sächs. Inf. Rgt. Nr. 103 Bautzen, meist
Ausmarschfotos, Helme m. Überzug, Waffen u. Gepäck, sow. Gruppenfotos (1x Feld-Art. Rgt. 28),
tls. beschrieben bzw. FP-gel. <750249F
I-/II
400 €
150 €
125 €
70 €
125 €
270 €
70 €
20 €
20 €
25 €
20 €
25 €
160 €
35 €
3569 POSTKARTENALBUM, ca. 85 gesteckte AK, (viel Fotos), Gruppen mit MG, Gewehren u.
Blankwaffen, Infanterie, Garde, Marine, einige Denkmale, Feldzugsaufnahmen, 1 Rgt. AK IR 74,
Orte, tls. zerstört, Frankreich u. Flandern, dabei Ft. Bercy bei Reims, Höhe 108, Guignicourt, Flirey
u.a., viel FP-gel. 1914-18 <730085F
I-/II
3570 POSTKARTENALBUM 26 gesteckte AK (2 farb., sonst Foto) sächs. Kavallerie, Husaren R. 18,
19 u. 20, sowie Ulanen Rgtr. 17, 18 u. 21, Gruppen u. Portr., u.a. Marktplatz v. Oschatz, tls. m.
Waffen, tls. FP-gel., etw. 1914-16 <750247F
I-/II
3571 POSTKARTENALBUM, 47 gesteckte AK, meist Foto, Inf., Art., Pioniere, Geschütze, Kampf- u.
Grabenaufnahmen, Geschosse, zerstörte franz. Orte, Soldatengräber, Preußen, Sachsen u. Bayern,
tls. FP-gel. <750103F
I-/II
3572 LEHRHEFT MILITÄRFAHRSCHULE, d. Ers. Abt. Kraftfahr Btl. 5, Düsseldorf 1918, Entwurf m.
Zeichnungen u. zahlr. handschr. Einträgen, 44 S., Kleinf. <730182F
II
3573 DIE MILITÄRISCHEN EREIGNISSE IM VÖLKERKRIEG, ü. 100 versch. Übersichtskarten aller
Kriegsschauplätze 1914-18, rs. detaill. militärische Ereignisse, M: 1:2850000, in 4 gld. gepr.
Mappen, tls. stärkere Alters- u. Gebrauchsspuren, Vollständigkeit nicht geprüft <752217F
II-III
3574 KONVOLUT LANDKARTEN: „Karten des französisch-belgischen Kriegsschauplatzes“; „Großer
Kriegsatlas 1917; „Kriegskarten“, jew. mehrere farb. Karten; dazu „VB-Karte Polen“, tls. Gebrauchsspuren <710341F
I-II-/III
3575 REGIMENTSABZEICHEN, Tombak, s/w/r emaill., oval, s/w geteilt, Abb. Schulterklappe „R.J.R.
272“, brosch., 26x19 mm, 1 Chip <710306F
II
3576 3 PATRIOTISCHE ABZEICHEN, je EK Motiv, tls. emaill., 1915 u. 1916 <753101F
I-/I-II
3577 PATRIOTISCHE BROSCHE, Tombak, teils schwarz emaill., EK-Form, 24 x 24 mm, „1914/15“
<730761F
I3578 PATRIOTISCHER FINGERRING, Silber, punziert „800“, Bez. „Vaterlands Dank 1914“
<730234F
I3579 KONVOLUT FINGERRINGE, 23 Stk., Silber „925“, schauseitig EK u. 1914, 1915, Sammleranfertigungen <752194F
II
3580 CHATELAINE, Kettenglieder-Band, Tombak vergld., angehängter Pferdekopf, aufgel., emaill. EK
1914, L. 14 cm <731082F
I3581 3 VIVAT-BÄNDER: „Tsingtau“; „Champagne“ u. „St. Quentin“ <750461F
I3582 VIVAT-BAND, hellblau, auf den Kronprinzen und den Sieg bei Verdun 1914 <730759F
I3583 2 PATRIOTISCHE FÄHNCHEN, bde. s/w/r, Textil u. 1 Papier, 18x16 u. 18x23 cm <733010F
I-/I-II
3584 WANDRELIEF, GFM von Hindenburg, Kopfportr. m. Uniformkragen u. Halsorden, halbhohler
Bronzeguss, dkl. braun patiniert, 11x18 cm <752590F
I3585 WANDRELIEF GFM VON HINDENBURG, plastisches Kopfportr. im Profil, Eisenguß, bronziert,
34 x 24 cm <733048F
I-II
3586 ADLERSKULPTUR, Holzschnitzerei m. gespreizten, abnehmbaren Flügeln, auf Baumstumpf sitzend m. geschlagenem Vogel in den Krallen, sowie EK II 1914 im Schnabel tragend, H. 65 cm, B.
77 cm, Sockelrückseite m. aufgelegter emaill. EK Miniatur sowie preuß. Krone, um 1915
<754018F
II
3587 PATRIOTISCHER BRIEFBESCHWERER, Glas, rechteckige Form, im Boden farb. Fahnenschmuck u. Sinnspruch: „Es kann d. Frömmste nicht in Frieden bleiben, wenn es dem bösen Nachbarn nicht gefällt“, 8x5,5x2,5 cm <675010F
I3588 SCHREIBTISCHDEKORATION, Miniatur eines Stahlhelms M 16, Metallguß bronziert, m.
„Einschußstelle“, evtl. so gefertigt, 80 x 60 x 50 mm, auf Marmorsockel 10 x 10 x 4,5 cm
<733109F
II
3589 SCHREIBTISCHDEKORATION in Form e. Grenadier-Helms, Metallguß, Spitze fehlt, oben
große Ausbruch- oder Fraßstelle, Adler größtenteils vorhanden, 9,5 x 6,5 x 6 cm, der Holzsockel
lose beiliegend <733110F
II
3590 BRIEFÖFFNER aus Granatsplitter hergestellt, blanke 2-schneidige Klinge, mittig stilisiertes EK,
Rostflecken, L. 28 cm <752084F
II
3591 PATRIOTISCHER ASCHENBECHER, Glas, im Boden gr. EK, Ø 13 cm <733078F
I-
70 €
50 €
60 €
20 €
30 €
20 €
20 €
30 €
45 €
20 €
100 €
20 €
20 €
20 €
20 €
25 €
70 €
460 €
20 €
25 €
20 €
25 €
25 €
3592 PATRIOTISCHER ASCHENBECHER, Glas, geschliffenes Portrait Hindenburg, Riss etwa bis zur
Mitte, Ø 13 cm <733077F
II3593 SPARDOSE in Form eines Granatgeschosses, Keramik m. dunkler Lackierung u. Bez. „42“ (cm),
H. 10 cm, Ø 5,5 cm, dazu Kapsel in gleicher Geschoßform m. erhabener Bez. „42 cm“, Eisenblech,
patiniert, zweiteilig, L. 5 cm, Kal. 16 mm <753043F
II
3594 BRIEFTASCHE, schwarzes Ln. m. gld.farb. Aufdruck „Weihnachten 1915 in Frankreich I. Batl.
RIR 23“ <754167F
I3595 SCHATULLE IN BUCHFORM, Lederapplikat m. gepr. Abb. d. EK 1914, bez. „Erinnerungen Aus großer Zeit 1914-15“ sowie Marmorschnitt, zum Aufbewahren v. Orden, Dok., FP-Briefen u.a.
<754123F
I-II
3596 KONVOLUT PATRIOTIKA: Brosche, Granatstück m. aufgelegtem Adler u. Lorbeerzweigen,
vergld.; Musikvereins-Abz.; Medaille „Stiftung Reichsehrenmal“, EK-Abb., Bronze; dazu 2 patriot.
Bänder <730238F
I-/II
3597 PATRIOTISCHER PFEIFENKOPF, weißes Porzellan, Kopf m. Darst. d. EK II 1914 im farb.
Eichenkranz, m. Verbindungsstück, L. 13 cm, ger. Gebrauchsspuren, um 1915 <750934F
I-II
3598 BIERKRUG, Steinzeug, 1 Ltr. mit farb. Abb. e. Feldgrauen m. Pferd vor einem Kirchturm u.
Trophäen, Bez. „Weihnacht 1915 Valenciennes“, Boden m. Herst. „Martin Pauson München“, Henkel m. 2 Hohlbläschen <754169F
I-II
3599 ERINNERUNGSTELLER, weißes Porzellan v. KPM m. zus. EK-Marke, farb. Darst. eines feldgrauen Dragoners, bez. „Weihnachten 1916“, Ø 20 cm <754058F
I3600 PATRIOTISCHER TELLER, weißes Porzellan, 2 durchbrochene Henkel, farb. Bemalung, dt. u.
österr. Fahne, EK 1914 u. Bez. „Weltkrieg 1914-15“ im Lorbeerkranz, gld. Dekor etwas berieben,
Ø 24 cm <714374F
II
3601 ERINNERUNGSTELLER, weißes Porzellan, bl. Randschrift „Besetzung v. Brüssel, 20. August
1914“, im Spiegel blau/weiße Darst. d. Rathauses v. Br., Meissner Schwertermarke (2. Wahl), Ø 25
cm, Standring m. Löchern f. Bef.Draht <655011F
I3602 PATRIOTISCHE TASSE, Marke „Bavaria Seltmann“, weißes Porzellan m. farb. Motiven, Fahnen,
Kaiserkrone, EK 1914 u. Spruch, H. 9 cm, mit Untertasse <733001F
I3603 PATRIOTISCHE TASSE, weißes Porzellan, Marke „Bavaria - Seltmann“, farb. Fahnen, EK u.
Kaiseradler, H. 13 cm , mit Untertasse <733004F
I3604 PATRIOTISCHE TASSE, weißes Porzellan, Marke „Bavaria - Seltmann“, farb. Wappen u. Flaggen
Dtl. u. Österreichs, sowie Sprüchen, H. 9 cm, mit Untertasse <733003F
I3605 KAFFEE-SERVICE, weißes Porzellan, Rand m. Korbmuster-Dekor: Gebäckteller, 3 Tassen, Untertassen u. Kuchenteller, Kaffeekanne m. Deckel, zus. Blatt- u. Ornamentverzierungen, im Boden
jew. Zeptermarke (KPM), tls. m. EK (Kriegsmarke) <730627F
I3606 KAFFEE-GESCHIRR, elfenbeinfarb. glasiertes Steingut, Goldlinien-Dekor, Tasse u. Teller m. EK
1914-Motiv (1 x zus. „1916“), 3 Teile, Marke „Waechtersbach“, minimale Gebrauchsspuren
<750961F
I3607 KONVOLUT PATRIOTISCHES GESCHIRR: Zuckerdose m. Deckel u. 2 Henkeln, EK II
1914-Motiv; Tasse m. Hindenburg-Portr., s/w/r Farben etc.; Humpen m. Hindenburg-Motiv,
(Sprünge); Teller, EK-Motiv, Fahnen u. „Weltkrieg 1914/15“, alles Porzellan <750962F
I-/II-III
3608 2 SUPPENLÖFFEL: Casinolöffel, Neusilber mit Kaiserkrone; engl. Kantinen-Löffel, bez. „Arras“
sowie „Andenken an Vaters Gefangenschaft 18-19“, engl. Herst. <734068F
I-/I-II
3609 PAUL VON HINDENBURG, eindrucksvolles, professionelles Gemälde, Öl auf Leinwand, Brustportrait als GFM in Uniform d. 3. Garde Rgt. zu Fuß (Friedensuniform M 15), mit PLM, Bruststern
SAO, EK, vergld. Zierrahmen, 74x64 cm, neuzeitlich, signiert „Lenan“ <555308F
I3610 MARINEGEMÄLDE, Segler, sinkender Dampfer u. U-Boot-Seerohr, Öl auf Hartpappe, sign. „A.
Knaack 42“, 59 x 51 cm, Holzrahmen, 58 x 61 cm, ger. Alters- u. Gebrauchsspuren <730468F I-II
3611 RADIERUNG, bez. „Kolonne bei Fort B...., Reims 1915“, sign. „Carl Kupferstein“ (?), 33x22 u.
42x33 cm, leicht stockfleckig <415018F
I-II
3612 GEDENKBLATT „Zur Erinnerung an die schweren Stunden Deutschlands u. Österreichs im Jahre
1914-15“, farb., Ganzdarstellungen W II u. FJ I, Engel, Wappenadler, Liste der Kriegserklärungen,
50x38 cm, gefaltet, ger. fleckig <710614F
II-
20 €
20 €
20 €
45 €
20 €
40 €
70 €
130 €
20 €
200 €
25 €
25 €
25 €
140 €
40 €
30 €
35 €
300 €
220 €
20 €
20 €
3613 KONVOLUT BILDER: ca. 90 Einzelblätter (Fotos), u.a.: Heerführer, Soldatenleben, Schlachten,
Etappe, zerst. Gebäude, Gebirgspässe, Gefangene, MG-Stellungen, Kirchen, meist Frankreich; 6
Karten, östl., westl., türk.-russ. Kriegsschauplatz u. Belgien; Tafel „Uniformen u. Abz. der deutschen Kriegsmarine“, farb. Abb. u. Beschreibungen; Speisekarte, s/w, Hochzeit 1920, Alters- u.
Gebrauchsspuren, Beschädigungen <732158F
III
3614 FARBDRUCK, bez. „Gefechte am Montsec-zwischen Maas und Mosel“, Ortsbezeichnungen,
Landschaften u. Gebäude, Lorbeerkranz, EK 1914 u. 1813, verglaster Rahmen, wurmstichig,
Alters- u. Gebrauchsspuren <732505F
II3615 ARMPROTHESE (rechts), Leder m. verstellbaren Ln.-Gurten, „Ellbogen“ u. „Unterarm“ aus mechanisch verstellbaren Stahlteilen gefertigt, auswechselbares „Hand“-Werkzeug (hier Ring),
Flugrost, dtl. Gebrauchsspuren <731106F
II3616 ALBUM ARMEEMÄRSCHE, Vaterlandslieder in Text mit Noten, ca. 75 S., farb. bedr.
Zwischenblätter, um 1915, schwarzer Kunstledereinbd.; dazu 3 einzelne Notenhefte, u.a. Märsche,
Alters- u. Gebrauchsspuren <732316F
II-/II-
20 €
20 €
55 €
100 €
FLIEGERTRUPPEN I.WK
3617 PROPELLER, Schichtholz, bez. „Stand 1330“, „Geprüft“, „FLZ“ (?), „Markgraf & Tau, Berlin SO
33“, „....110 PS Benz“ etc., aufgemalte Schrift „Mein erster Bruch“, Flugplatz Loina, 16.6.1915,
Enden abgesplittert, verbleibende L. 140 cm <731259F
II-III
3618 FLIEGERBRILLE, braunes Leder m. 4 Lüftungssieben, messinggefasste faltbare Sichtscheiben m.
unterteiltem Gazefach aus Feindraht sowie verstellbarem Gummi-Zugband, um 1915 <754019F II
3619 KONVOLUT LUFTAUFNAHMEN, 11 Stk., alle v. d. Fl. (A) 243, 17x13 cm, alle 1918,
Immerlinskopf, Urbeis, Hackimette u.a., alle m. Daten, tls. eingez. Stellungen <750946F
I-II
3620 PLAKETTE, Eisenguß, geschwärzt, gepr. m. Kaiserkrone u. Darst. e. Bogenschützen, bez.
„Kriegsspende Deutsches Flak-Heim f. invalide Kameraden zum 27. Januar 1917“, sign. „E.G.“, Ø
55 mm <754114F
I3621 ABZEICHEN „Ehem. Angeh. der Fliegertruppen“ (Bayern), Tombak verslb., Abb. Doppeldecker,
EK u. Wolken, blau/weiß lack. Schleife, 35x25 mm, brosch., Herst. „Deschler München 9“, um
1925 <750697F
I-II
3622 UNSERE LUFTFLOTTE IM WELTKRIEGE 1914 / 1915, Flügelmappe, Herausg. Deutscher
Luftflottenverein, 1915, 6 farb. Kunstdrucke m. Gemälden v. H.R. Schulze, auf Karton (1 Seidenpapier fehlt), 31 x 41 cm, dabei Geleitwort u. 2 Übersendungsschreiben, farb. Karton, fleckig, Ränder
bestoßen, Flügel abgetrennt <732353F
III
550 €
85 €
80 €
60 €
40 €
90 €
FELDPOST I.WK
3623 FELDPOSTNACHLAß e. bayer. Feldlazerett-Inspektors, 18 Briefe u. Karten 1914-18, u.a. Passage „...Richthofens 75. Luftsieg wohnte ich bei... das engl. Flugzeug stürzte über mir ab...“, (Brief
7.4.1918); dazu 2 FP-Briefe 2. WK, 1 POW-Brief u. Briefinhalt v. 1862 <750983F
Ø II
3624 FP-KARTE e. Angeh. d. Jagdstaffel 11, Deutsche FP 404, entspr. farb. Stpl., gel. am 20.3.1917
nach Neustadt, vs. Abb. Douai, Gebrauchsspuren <752341F
II3625 FP-KARTE e. Kraftfahrers b. d. Deutschen Militär-Mission in Konstantinopel, Kraftwagenpark
505, gel. n. Leisnig v. Aleppo, 18.7.1916, farb. PK „Die Taufstelle im Jordan“, dazu 15 weitere
PK´s aus der gleiche Serie „Palästina“, ungel. <752241F
II
3626 BRIEFUMSCHLAG, Marine-FP gel. 23.8.1914 n. Bad Homburg, von Lt. zur See E. Gramlich,
„III Maa Fliegerkompanie“, Lehe, knittrig <732743F
II3627 15 AK, alle als FP gel. vom 26.6.16 bis 13.3.17, Landsturmmann Friedrich Strobl vom I. Bataillon,
Bayr. Landsturm Inf. Rgt. Nr. 1, Stpl. von versch. FP-Stationen, alle Motive Russisch-Polen, meist
Kirchen; dazu: 10 AK Paul von Hindenburg, davon 3 col., Altersspuren, ger. Randmängel
<758070F
II/II3628 2 FP- FALTBRIEFE, 1x FAR 102, 1916; 1x Gren. Rgt.12, 1918, m. rot/weißem FP-Aufkleber
<415048
II
3629 KONVOLUT, 10 FP-Karten, gel. 1915-18, davon 9 Foto-AK m. Soldatenportr. <730856
II
3630 KONVOLUT FOTOS UND KARTEN, über 100 St., tls. gel., Komp. Stpl., Garnisonen,
Kameraden, Kriegsgefangenschaft, Kompaniefotos, Frankreich, zerstörte Gebäude, Portr., 191418, stärkere Gebrauchs- u. Altersspuren <732195F
III-
30 €
140 €
90 €
20 €
30 €
20 €
20 €
40 €
3631 HANDBUCH DER KRIEGSGEFANGENENPOST TSINGTAU, H. Rüfer, Düsseldorf 1963, 114
S., Abb., A 4 - Fotokopien, im Ordner <738050
II-
20 €
AUS EISERNER ZEIT
3632 APOTHEKEN-MÖRSER, Größe „3“, Eisenguss, umlaufende Zierlinien, „1914-1915“ u.
EK-Motiv, 1 Henkel abgebrochen, H. 10 cm, m. Pistill <731026F
III
3633 ABZEICHEN „Der Wehrmann in Eisen 1915“, Tombak verslb., r/w emaill., aufgel. Ritterfigur,
40x25 mm <750698F
I-
20 €
20 €
FREIKORPS
3634 ABZEICHEN BAYERN-WACHT, Alu., 4 Aufnählöcher <750457F
I3635 PAAR KRAGENSPIEGEL-AUFLAGEN, je 2 Eichenblätter u. 1 Eichel, Buntmetallblech, hohl
gepr. u. verslb., Aufnählöcher, 65 x 35 mm, ger. Tragespuren, Lot 5 Paare <730964F
I-II
75 €
70 €
DER STAHLHELM, BUND DER FRONTSOLDATEN
3636 ÄRMELBAND „Gau Rheinhessen“, gelb gestickt auf dkl. blauem Tuch, L. 38 cm <752720F I-II
3637 KONVOLUT: 2 Tagungsabzeichen, 11. u. 14. Reichsfrontsoldatentag 1930 u. -33; Mitgliedsbuch
m. Foto u. zahlr. Beitragsmarken; 9 Fotos, Aufmärsche, Fahnenträger, Gruppen, viele
Uniformdetails, meist AK-Format <734101F
I-/II
3638 AUSWEIS, Jungstahlhelm, Ortsgruppe Großenhain / Sachsen, div. Einträge u. Beitragsmarken
1932-1935, dazu Mitgliedsabz. <754148F
II
3639 BIERKRUG, Glas, 10/20 Ltr., flacher vernickelter Deckel, geschraubte Auflage, Stahlhelm auf
Eichenlaubkranz, Gravur „Walter Engelke Unserm Führer v. d. 12. Kameradsch. gest. 1926“, ger.
Alters- u. Gebrauchsspuren <752804F
II
3640 ERINNERUNGSURKUNDE f. e. Kameraden d. Ortsgruppe 16, Stadtgau Dresden, farb. m.
Prägesiegel, verglast im Aufstellrahmen, 24x30 cm <754178F
II
3641 FARB AK, Portr. Franz Seldte nach Gemälde v. R. Feudius m. Spendenaufdruck f. d. Jungstahlhelm 3 RM, kleine Eckknicke, kleiner Einriß u. Tintenfleck <754195F
II-III
20 €
50 €
45 €
60 €
55 €
20 €
DEUTSCHES REICH 1919-33
3642 POLIZEI-TSCHAKOEMBLEM, Hamburg um 1930, 7-strahliger Tombakstern (der 8. untere
stumpf), durchgeprägtes Stadtwappen, 2 Befestigungsschrauben, Ø 11 cm <750663F
II
3643 TSCHAKOEMBLEM, Preußen, verslb. Tombakstern, 9-strahlig (d. 10. untere stumpf), aufgekramptes Emblem, „gerader“ preuß. Adler im Eichenlaubkranz, Ø 10 cm, 2
Befestigungsschrauben, um 1930, gedunkelt <750664F
II3644 ERNENNUNGSURKUNDE zum Regierungsrat f. e. techn. Hilfsarbeiter im Reichspatentamt, ausgestellt 1931, Tinten OU „von Hindenburg“, dazu VU z. FEK 1935, gef. <754157F
I-/I-II
3645 AUSWEISGRUPPE eines Vollziehungsbeamten, 2 Waffenscheine 1928 u. 1946, Ausweis m.
Lichtbild f. d. besetzten Gebiete, Sieglar 1925; dto. f. d. Ehefrau 1923 <754102F
II
3646 FAHNENSPITZE eines SPD-Vereins oder Ortsgruppe, Messing in durchbrochener Verarbeitung,
Darst. zweier verschlungener Hände im Eichenkranz u. floralen Verzierungen, L. 33,5 cm, um 1925
<750151F
I-II
3647 KONVOLUT REICHSBANNER SCHWARZ-ROT-GOLD: 10 Tagungsplaketten 1925 - 1930,
meist gepr. Metall; Mitgliedsabz.; Kordel, sowie Papierkokarde; 7 Fotos, Gruppen u. Kapellen,
meist AK; Festschrift Bundes-Verfassungsfeier 1848 - 1928, Fotos, Abb., 88 S., farb. Karton;
Notiz-Kalender 1930, 84 S., einige Einträge, Ln. <734048F
I-/II
3648 KONVOLUT KÖNIGIN LUISE-BUND: Tischwimpel d. Ortsgruppe Anholt-Westfalen, bds. gestickt (tls. Metallfaden); Mitgliedsnadel 1. Form, klein; Ehrennadel 1. u. 2. Form, jew. emaill.; AK
v. 1932 d. Ortsgruppe m. Tinten-OU d. Bundesführerin Freifrau von Hadeln; Richtlinien f. d.
Jugend, A5-Blatt, gef.; dazu Stahlhelm-Ärmelband „Gau Rhein-Lippe“ <734640F
I-/II
3649 KONVOLUT JUGENDBÜNDE, Jungdeutscher Orden, 2 Mitgliedsausweise, 1 x blanko; dto.
Liederbuch; Ausweis d. Verbands evang. Kindergärtnerinnen u. Jugendlichen Dt.; Statutenbuch
Sturmschar 1931, Gau Ruhrmünde, Kleinf. <754187F
II
20 €
20 €
40 €
40 €
80 €
175 €
110 €
25 €
3650 PLAKETTE „Hindenburgparade 1930 - Erinnerung an Südthüringen - ADAC Ortsgruppe d.
Thür.Waldes“, teilemaill. m. gepr. Hindenburgportr., Buntmetall, verslb., Herst. „Lauer Nbg. - Berlin - Köln“, 87x67 mm <754112F
I-II
3651 FOTOALBUM, Norwegenkreuzfahrt der „Monte Pascoal“, ü. 100 versch.formatige Aufnahmen u.
Ansichtskarten, gesteckt, an Deck, norweg. Küste, Bergen, Aalesund, versch. Fjorde, Gletscher,
Oldensee, Balholm, Westerland, Strand- u. Landschaften, Hindenburg-Damm, Einbd. farb. gestickt,
ger. Altersspuren, um 1929 <752022F
I-II
3652 GROßFOTO, colorierte Aufnahme eines Knaben in Uniform, die Mütze bez. „Flugzeug Bremen“,
rs. bez. „aufgenommen 1930“, verglast im breitem vergld. Stuckrahmen, 53x43 cm <754361F
I-/I-II
3653 2 PATRIOTISCHE SONDERBLÄTTER, 20 Trauer-Gedenkmarken f. die durch die Versailler Vertrag geraubten Gebiete; 28 Freimarkenausg. 5 Pf. - 20 Mill. Mark (1920-23), geklebt auf farb. Vordruck (A 4), bez. „Niemals vergessen“ u. „Dokumente einer irrsinnigen Zeit !“, ger. Altersspuren,
etw. 2. H. 20er Jahre <752331F
II
3654 PLAKAT, „1. Dt. Arbeiter- u. Sängerbundfest, Hannover, 18.6.1928“, 2-farb., Karton, 23,5x32 cm,
ger. Randmängel; dazu Werbebroschüre f. d. Buch „Walhall, die Götterwelt der Germanen“, E.
Doepler/Dr. Ranisch, Bln. 1900, Karton, Randmängel <758020
II-II3655 SPD-FLUGBLATT, etw. 1920-23, 2 S., betr. u.a. Einmarsch der Franzosen im Rheinland oder
Ruhrgebiet, ca. A 4, kl. Einriss <738043
II3656 WAHLPLAKAT, Feb. 1933, „Liste 2 Sozialdemokraten“ - „2 Millionen - Nazischwindel geplatzt gebt am 5. März d. richtige Antwort ....“, R. Giebler Gera, Druck Leipziger Buchdruckerei AG,
2-farb., mehrf. gef., Einrisse, 2 abgerissene Teile beiliegend, Randläsuren u. Knitterspuren, 59x82
cm <714166F
III3657 WAHLPLAKAT „Liste 2 Sozialdemokraten - Telegr. d. NSDAP ... wartet 4 Jahre - Stop - wählt inzwischen ..“, sign. „Py Mar“, Vlg. G. Wendt - Vorwärts Buchdruckerei Bln. SW 68, farb., 94x70
cm, mehrf. gef., kleine Einrisse, Randläsuren, Knitterspuren, Eck-Fehlstelle <714165F
III3658 WAHLPLAKAT „Liste 2 wählt Sozialdemokraten“ farb., m. Bildmontage, Vlg. Herbert
Kriedemann, Druck Vorwärts Buchdruckerei, um 1932, 59x82 cm, mehrf. gef., Einriß 10 cm,
Randläsuren u. feine Knitterspuren <714164F
II-III
3659 WAHLPLAKAT „Jugend heraus aus Elend u. Not“, Liste 2, Sozialdemokraten, farb., G. Dietrich,
Erfurt, Lineol-Schnitt u. Druck Thüringer Verl.-Anstalt Jena, mehrf. gef. u. eingerissen, 2 lose
Stücke beiliegend, Knitterspuren u. Randläsuren, 90x60 cm <714167F
III-IV
3660 2 WAHLPLAKATE, „Liste 2 Sozialdemokraten“, farb., A 4, Vlg. Hauschild, Druckerei Vorwärts,
Fehlstellen, 1 Abrißstück beiliegend <714168F
III-IV
3661 KLEIN-PLAKAT der DVP zur Reichstagswahl, 2 farb. Druck, bez. „Wählt meine Partei die Deutsche Volkspartei“, Abb. Gustav Stresemann, li. Rand beschnitten, gelöschter NSDAP Stpl., fleckig
<752603F
II3662 2 WAHLPLAKATE: Reichskanzler Wilhelm Marx als Bezwinger der Inflation, erschlägt Drachen
m. Schwert; Hindenburg als Wiederbringer der Papiermark, vor geldspeiendem Drachen, Druck H.
Gauter, Köln, Zeichnung v. H. Schwartz, Pergaminpapier, Einrisse, Knicke, 2 Löcher, 100 x 75 cm
<732373F
II-/III3663 KALENDER, „Deutscher Wille 1926“, (3-Tages-Blätter, m. Foto o. Abb.), hrsg. vom Kuratorium
“D...“, Vorwort GFM Mackensen, viel z. Thema Versailles, Besatzung, Kolonien etc., kpl. m.
Deckblatt, geringe Altersspuren; dazu Heft “Dt. Geschichte in Stichworten“, ca. 1939 <515057F
I-II
3664 KALENDER „DEUTSCHER WILLE“ 1926, etw. A5, 1 Blatt f. 3 Tage, jew. m. Foto, Abb. etc.,
meist politisch/patriotische Themen, Versailles, Kolonien etc., kpl. m. Deckblatt; dazu
Wochen-Abreißkalender 1944 <575061
II-
60 €
20 €
60 €
60 €
20 €
20 €
100 €
140 €
140 €
100 €
100 €
20 €
160 €
20 €
20 €
REICHSWEHR
3665 FOTOALBUM, über 700 Aufnahmen, etwas 1. WK, Freikorps, Nat. Versammlung in Weimar,
Kampfszenen u. Spuren in Mitteldeutschland, Uniformen, Reichswehr IR 9 Potsdam u.a., Paraden,
Hindenburg, Generäle, Marschkolonnen, Wettkämpfe, Kasernen, Traditionsverbände in alten
Uniformen, KFZ, Manöver BA-Kammern, Privates, viel AK Format u. größer, tls. Fotos fehlend,
trotzdem noch außergewöhnlich umfangreich, ca. 1918-1930, 50x34x10 cm, 10 Kg. <750152F I-/II
3666 KONVOLUT FOTOS, 28 Aufnahmen (meist 15 x 10 cm): Parade vor General Heye in Moabit;
200-Jahrfeier d. Zietenhusaren 1930; Manöver d. 3. Div. u.a., auf Albumseiten <734623F
I3667 VISITENKARTE, „Wilhelm Heye, General der Infanterie u. Chef d. Heeresleitung“, „Berlin W
10, Bendlerstraße 10“, 11x7 cm <710308F
I3668 STAHLHELM M 16, Bodenfund, Riss, Rostlöcher, neuzeitl. grüne Lackierung, Innenring
durchgerostet, Lederfutter M 31 brüchig, Gr. 53 <732410F
III-
300 €
110 €
20 €
70 €
FREISTADT DANZIG
3669 PLAKETTE, kreisrund, Buntmetall verslb., vs. Wappen u. Umschrift, „Für besondere Leistungen“,
rs. Gravur „Leistungsschau Handwerk, Handel, Industrie, Danzig 1937“, aufgelötete
Gewindestange, verm. als Autoplakette verwendet, Ø 56 mm, Gebrauchs-u. Altersspuren
<731142F
II-III
70 €
DEUTSCHES REICH 1933-45
3670 WANDRELIEF, Portr. Adolf Hitlers, im Profil, hohler Bronzeguss, verkupfert m. Kratzspuren, rs.
verrostetes Gewinde, Grünspan, 30iger Jahre, ca. 15,5 x 11,5 cm <732535F
II3671 WANDRELIEF, Portr. d. Reichsmarschalls Hermann Göring im Profil, m. Pour le Merite, hohler
Bronzeguss, verkupfert, rs. Gewindehülse, Grünspan, 30iger Jahre, ca. 24 x 14 cm <732534F II3672 HAKENKREUZ-FAHNE, Mast- o. Gebäudefahne, 6x1,45 m, rotes Tuch, bds. aufgenähtes rd.
weißes Mittelfeld m. gedrucktem schwarzem HK, oberer Rand m. Seil, seitl. vernäht, 2
Karabinerhaken, 1 x beschädigt, Alters- u. Gebrauchsspuen, Flecke <752587F
II
3673 REICHSDIENSTFLAGGE, rotes dünnes Ln., s/w bedruckt, Randsaum m. Kunststoffösen,
Fahnenschnur, Sammleranfertigung, 85x130 cm <752752F
I3674 HAKENKREUZ FAHNE, rotes dünnes Ln., bds. aufgenähtes weißes rd. Mittelfeld, schwarz gedrucktes HK, Randsaum m. Kunststoffösen, 115x140 cm, Sammleranfertigung <752755F
I3675 KONVOLUT, HK-Fahne, 2-teilig genähtes rotes Tuch, 1 Seite m. aufgenähtem rd. Mittelfeld, gedrucktes HK, Herst. Etikett „Sennelaub Frankfurt a/Main“, 130x150 cm, Flecke, Löcher; Fahnenträger Bandelier, dkl.-br. Leder m. schwarzem Filz unterfüttert, 1-Dorn Schnalle, angenähter
Köcher, Mottenlöcher <752593F
II-/II
3676 FÄHNCHENGIRLANDE: 20 s/w/r gestreifte Papierfähnchen (23 x 12 cm), senkrecht hängend,
oberer Rand verklebt m. durchgezogenen Faden, 1 x m. 2,5 cm Riß <732865F
II
3677 BERGMANN-SCHACHTHUT, schwarzes Tuch, gelbe aufgenähte Tresse, ovales Emblem m.
aufgel. gekreuzten Hämmern, Messing, tls. vernickelt, Messingknopf, s/w lackierte Kokarde,
abnehmb. schwarzer Federbusch, Gr. 58, Bln./Kölner Herst. v. 1942 <752548F
II
3678 BERGBAU-SCHIRMMÜTZE, 30er Jahre, schwarzer Samtdeckel u. Bund, rote Paspelierung,
Kokarde, schwarzer Lederschirm, br. Lederschweißband, Herst.Stpl. „W. Kern Militäreffekten Freiburg i./Br.“, ger. Tragespuren <752698F
I-II
3679 SCHIRMMÜTZE, blau/schwarzes Tuch, Sattelform, schwarzer Bund m. Eichenlaubdekor, verslb.
Metalladler i. Form d. Parteiadlers, Metall-Kokarde, slb. Kordel an slb. Knöpfen, schwarzer
Lederschirm, graues Lederschweißband (zerschlissen), Herst. „Marke Einhorn Braunschweig“, Gr.
57; dazu weißer Schirmmützen-Überzug, fleckig <752554F
II3680 KOPPELSCHLIEßE f. Zweidornkoppel, Feinzink, Vergld. tls. berieben, Herst. „Assmann M 5/6“
<754471F
II
3681 PATRIOTISCHES KOPPELSCHLOß, Messing geprägt m. 3-armigen HK u. Verzierung, Haken
fehlt, um 1933 <733006F
II
3682 KONVOLUT KOPPELSCHLÖSSER, SS, HJ, Luftwaffe, Postschutz, Org. Todt, Zink, tls. verslb.
u. getönt, Sammleranfertigungen <752175F
II
90 €
130 €
700 €
40 €
50 €
50 €
25 €
40 €
30 €
30 €
20 €
25 €
20 €
3683 HAKENKREUZ-ARMBINDE, schw/rot gedr. a. weißem Ln., etw. ausgeblichen, Tragespuren
<731198F
II
3684 ARMBINDE f. Hilfsdienste ev. i. d. Ostgebieten, gelbes Ln.-Tuch m. machinengesticktem schwarzem Hoheitsadler u. 2 undtl. Stpln. <754480F
II
3685 KONVOLUT EFFEKTEN, 6 Schulterklappen, SS, Forst, Reichsbahn, HV Beamter etc.; 10
Kragenspiegel, Forst, Post, SA, Marinepfarrer, LW-techn. Personal, Heer, etc., tls. Sammleranfertigungen <752722F
I-II
3686 PAAR GAMASCHEN, schwarzes Leder m. Beriemung u. Metallhaken <734479
I3687 MITGLIEDSABZEICHEN d. Nat. Soz. Rechtswahrerbundes (NSRB), Tombak, verslb., HH 3601
<754319F
I3688 2 ABZEICHEN, Handwerksabz., Herst. „30“; Mitgliedsabz. d. Reichsbundes Dt. Beamter, Herst.
M 1/14 <754320F
I3689 4 ABZEICHEN, Erinnerungsmedaille Bundesschießen Hannover 1955; Abz. 15. Deutsches Turnfest Stuttgart 1933; Anstecker Winterhilfswerk 1936, mit Relief Fr. II, Mitgliedsnadel NSRKB, rot
emaill. <731452
II/II
3690 3 ABZEICHEN, SA-Nadel, Herst. „M 1/72“; DAF Nadel, Herst. „RZM 75“; NSF-Abz., Herst.
„Steinhauer & Lück“, emaill. m. kleinen Chips <754316F
I-/II3691 MEISTERBRIEF EINES TISCHLERS, ausgestellt 1943, Handwerkskammer Stuttgart, dazu das
Prüfungszeugnis, d. Gesellenbrief 1928 (Farblithographie), sowie d. Arbeitsbuch, tls. gef.
<734648F
II/III
3692 WAHLZETTEL: Reichstagswahl, Wahlkreis Franken, 10 versch. Parteien, 1 Kreuz, um 1932, 19 x
13,6 cm, Ränder gedunkelt, 1 kl. Einriss <732769F
II
3693 3 BELEGE: Metallspende des deutschen Volkes „z. Geb. d. Führers i. Kriegsjahr 1940“ f. e. Mann
a. Rendsburg, faks. U. Hermann Göring, A 5 Blatt; Ganzsachen-PK d. WHW m. SoStpl. „Der
ewige Jude“ 19.12.1937, München Hauptstadt der Bewegung, ungelaufen; Wahlwerbungsblatt zur
Reichstagswahl i. Freistaat Bayern, rot bedruckt „Adolf Hitler erobert eine neue Provinz“, m. Umschlag ca. 1934; Alters-u. Gebrauchsspuren <732887F
II3694 KONVOLUT DOKUMENTE, PAPIERE u.a. auch f. poln. Fremdarbeiter, Kennkarte Gen. Gouvernement
Lichtbild
fehlt;
Arbeitsamtsbescheinigungen;
Aufnahmeschein
Reichsbahn-Versicherung; Dienstausweis DR; Quittungsbücher u. Karten; Anforderung ü. arische
Abstammung; Papiere e. Artilleristen, etc., 30er - 40er Jahre, ges. ü. 20 Teile; dazu „Potsdamer Illustrierte Zeitung“, 25.01.1941, Abb. Rüstungsproduktion, 8 S., Alters- u. Gebrauchsspuren
<752186F
II-IV
3695 6 URKUNDEN-ABSCHNITTE m. 5 Amtsstpl.: „Gericht Margarethen“, „Zum Nachweis der arischen Abstammung stempelfrei“ sowie „Diese Abschrift stimmt mit dem Originale vollinhaltlich
überein“, Nov. - Dez. 1938, OU; Stpl. „Standesamt Wien - Hietzing“ auf Sterbeurkunde, OU
Standesbeamter, 1939 <752553F
II
3696 KONVOLUT: Mitteilungsblatt u. Spendenaufruf des WHW v. 1. Juni 1941, 5 S., gelocht; Spendenquittung des WHW ü. 3 RM v. 11.5.1942, Bromberg; Ausschankverbot an Uniformierte der
Schutzpolizei für ein Bromberger Lokal, 20.4.42, Dienststpl. u. U. Polizeiinspektor, A 4; Deutsche
Arbeitsfront, Beitragsneuordnung f. d. Betriebsführer, 31.10.1941, A 4, gelocht <732332F
II
3697 EMPFANGSSCHEIN d. Deutschen Versuchsanstalt f. Ernährung u. Verpflegung GmbH Werk
Dachau (Der Kräutergarten), f. e. Lebensbornheim Hochland i. Steinhöring ü. 3,5 kg. Vitamin-C
Gewürzpulver, 23.5.1942 m. OU, etw. kl. als A 5, 2 Ränder m. Perforation, 1 x gelocht <732729 I3698 AHNENPASS, Gebührenmarke v. 14.1.1939, handschr. Eintragungen ab S. 4-9, Stpl. u. U. Standesamt Frankfurt / a.M., Deckelprägung, Ränder leicht bestoßen <732338
II
3699 AUSWEISGRUPPE eines Angehörigen der Fieseler - Flugzeugbau GmbH: Arbeitsbuch, DAF Mitgliedsbuch sowie Legitimationskarte d. Fernschule Berlin Studienabt. „Flugzeugbau“ mit Foto,
1937 - 1939 <734120F
II
3700 REISEPASS für ein Ehepaar ausgestellt Bamberg 1932, viele Visa, Gebrauchsspuren, Umschlag
fehlt <730794
III
3701 3 ARBEITSBÜCHER f. Ausländer, Ukrainer, Franzosen, 1 x m. ital. Staatsangehörigkeit, Fotos u.
div. Eintragungen <754414F
I-/II
45 €
45 €
60 €
20 €
30 €
35 €
20 €
40 €
35 €
30 €
40 €
20 €
20 €
55 €
45 €
20 €
25 €
20 €
100 €
3702 7 REISEPÄSSE, je m. Paßfoto, zahlr. Stpl. u. Einträge <754416F
Ø II
3703 14 ARBEITSBÜCHER, zahlr. inter. Einträge v. Firmen, dabei Audi, KDW, Hertie u.a. <754413F
I-/II
3704 ARBEITSBUCH ausgestellt 1936 für einen Wagnergehilfen <730827
I-II
3705 EMAILLE-SCHILD, bez. „Thüringer Gauzeitung Annahmestelle für Anzeigen und Bezieher“,
Reichsadler, r/w/s emaill. Eisenschild, tls. restauriert, Rand mit Korrosion, 2 Ecken nicht
vorhanden, Rand m. undtl. Herst., 34x48 cm <752809F
II-III
3706 KONVOLUT SCHAUFENSTER-SCHRIFTTEXTE, 19 St., weißer Kunststoff, dabei
„Militärhandschuh“, „Uniformen nach Maß“; „Arbeitsfront-Mütze“ u.v.a., in orig. Verpackung m.
Vorratsliste <734037F
I-/II
3707 PLAKAT „DIE DEUTSCHE WOCHENSCHAU“, schw. u. rot gedruckt, Reichsadler u. Titelliste,
u.a. „Befreiung des Duce“, 57x41 cm, Reprint, gef. <752728F
I3708 WANDANSCHLAG, Programm d. Dt. Volksbühne i. d. Turnhalle Attersee 1938 m. d. Stück „Die
Straße frei ....“ (a. d. illegalen Zeit), mehrf. gef., 46 x 31 cm <734342F
II
3709 3 BÜHNENPROGRAMME „SA marschiert“ u. „Die Straße frei“, 1938, aufgeführt a. d. Dt.
Volksbühne, Ltg. P. G. Kurz-Gollé, dazu Foto AK d. Leiters Hans Gollé im Kostüm, orig. Tintensignatur <734343F
I-/II
3710 8 WERBEKARTEN, Reichslotterie, Lebensmittel, Bausparkasse, meist AK Format <734409 II-II
3711 ÜBERSICHTSKARTEN, 2 Stk., Großdeutsches Reich m. d. Sudetendeutschen Gebieten, M: 1:2
000 000; Sudeten-Deutschland, M: 1: 600 000, Faltpläne, farb. gedruckt <752422F
I-II
3712 STRAßENSCHILD „Adolf-Hitler-Platz“, Eisen blau/weiß emaill., starke Korrosionsspuren, L. 68
cm <752800F
III3713 HOHEITSADLER, halbplastisch m. HK im Kranz, Tombak, verslb., f. Lyra o. ä., HK etwas
verbogen,110x95 mm <754411F
II
3714 FINGERRING, Silber, undtl. Punze „800“, schauseitig Sonnenrad-HK im 8-Eck, seitl. ornamental
verziert, Tragespuren <752567F
II
3715 RELIEF TANNENBERGDENKMAL, Blei- oder Zinnguss, halbplastisch, halbhohl, 26x27 cm,
gedunkelt, 2 kl. u. 1 größeres Bef. Loch, um 1935 <730447F
II3716 DEUTSCHER KLEINEMPFÄNGER GW 110, Herst. „Radione Ing. Nikolaus Eltz Wien“, dkl.
braunes Bakelitgehäuse, Senderskala, Rückwand m. Beschriftung, alle Röhren vorhanden, m.
Kabel, 24x24x12 cm, Funktion nicht geprüft <752708F
II
3717 SCHLAGSTEMPEL, Stahl, 10 x 10 cm, Darstellung des RZM-Emblems, Ø 6 mm, L. 8,5 cm
<731222F
I-II
3718 6 KAFFEELÖFFEL, Silber, punziert „800“, Halbmond u. Krone, Herst. „Chr. Forsmann“, Griffenden m. Rosendekor u. HK, fein graviert, 5 Stk. m. gravierten Besitzerinitialen u. Daten 1917-27,
geputzt, L. 13,5 cm, im neuzeitl. Etui <752571F
II
3719 FOTOALBUM einer Norddeutschen Familie, über 200 Aufnahmen, dabei SA, Sturm 31/15 auch
Grab e. SA-Mannes 1931, NSKK, HJ, Ausflüge, Umzüge zu Stadtjubiläum, Studenten, Sport, Ortschaften u.a., einige Fehlstellen, 2 Seiten nur teilsweise vorhanden, beschriftet 1929 - 1935
<734224F
I-/II
3720 FOTOALBUM über 100 Fotos einer Familie, viele Kinderaufnahmen, tls. mit Spielzeug u.
Zuckertüten, LW-Offizier m. Flugzeugfhr. Abz. sowie Dt. Ordensschild, LW-Forstbeamter,
Schützenvereins-Umzug u.a. <734206
I-/II
3721 FOTOALBUM einer Familie, über 100 Aufnahmen, Alltag, Kinder, etwas HJ, ca. 20 Fotos
Wehrmacht, Pak-Geschütz, KFZ m. Kennzeichen d. 31. Löwendiv., Unterkünfte, Horst Wessel
Denkmal, div. Fehlstellen, um 1933 - 1941 <734211F
I-/II
3722 FOTOALBUM, über 330 Fotos v. Reisen quer Deutschland, Häfen, Schiffe, Berliner
Olympiastadion, Hessen, Rhein, Wien, Italien, Griechenland, Norwegen, 1 x Zeppelin,
Gasthausschilder, dabei 1 Schild m. Bez. „Juden bleibt uns fern“ u.v.m., 1937 - 1938, sauber
beschriftet, beiliegend große farb. selbstgezeichnete Europakarte <734217F
I-/II
3723 FOTOALBUM, ca. 150 Fotos, RAD, VDA, HJ, ziviles, alle Seiten sauber beschriftet, Hldr., eingefügt ein früher Arbeitsdienstausweis m. Paßbild <738059F
II-
35 €
70 €
20 €
150 €
25 €
20 €
20 €
30 €
20 €
20 €
100 €
120 €
40 €
35 €
150 €
130 €
200 €
30 €
25 €
40 €
110 €
35 €
3724 FOTOALBUM, ca. 330 Aufnahmen, HJ Gautag Hannover 1936, Dienst (ca. 35 Fotos), RAD Abt.
5/186 (ca. 110 Fotos, Führer, Dienst Wettkämpfe 1937 u.a.), später Offizier einer Panzerjäger Abt.,
(ca. 10 Fotos), sonst privates, Ausflüge, Familie, Alltag u.a., beschriftet, tls. AK-Format, Seiten tls.
lose, einige Fehlstellen <734200F
I-/II
150 €
III.REICH ZEITGESCHICHTE
3725 WANDRELIEF, Portr. Adolf Hitler, Tombak, geprägt, verslb., 13x11 cm, auf größerer Holzplatte
<754366F
I-II
3726 WANDRELIEF, Eisengußplakette, Seiten-Kopfportr. Adolf Hitler, sign. „W. Wolff 33“ sowie
Ausspruch, geschwärzt, rs. bez. „ges.gesch.“, vermtl. Lauchhammer oder Gleiwitz, 21x32 cm
<754365F
I3727 KOPFPROFIL ADOLF HITLER, halbplast., Weißmetall verslb., geklebt auf verslb. Metallscheibe,
Ø 18 cm, 1 Loch, Flecke <752693F
II3728 WANDPLAKETTE ADOLF HITLER, halbplast. Bronzeguss, Kopfprofil ü. Spruch „Die Voraussetzung zur Tat....“, sign. „MH“, rs. sign. „F. Vogel“ u. „W. Barmen“, sow. „Einzige, vom
Führer....für sehr gut befundene....Plakette“ etc., 9x14 cm <752692F
I3729 WANDRELIEF, Seitenportr. Hitlers m. faks. Namenszug sowie HK im Lorbeerkranz, Keramik,
geschwärzt m. kleiner rs. Absplitterung (nicht störend), 20x30 cm, um 1933 <754056F
II
3730 PLAKETTE Adolf Hitler, plast. Kopfportr. i. Profil, Feinzink bronziert, Ø 19,5 cm, Umschrift:
„Solange ich lebe, gehöre ich euch“, sign. Koch St. 2 / III / 46 SS. Stand., Putzspuren, rs. grüner
Filz <732344F
II3731 WANDRELIEF, Adolf Hitler in Uniform m. erhobenem rechten Arm, sign. „K.A. Schmelzer
1933“ u. Bez. „Heil Hitler“, Herst. „Kunstguss d. Firma Carl Gottbill Erben GmbH Mariahütte Krs.
Trier“, Eisenguss, geschwärzt, 14x23,5 cm <754052F
I3732 GUSSEISENPLATTE ADOLF HITLER, Relief, Profilportr., Relief, 16 x 25 cm,
Bronzierungsreste, um 1930 <731530F
II
3733 WANDRELIEF, Seitenportr. Adolf Hitler sowie erhabener Schriftzug in Fraktur u. HK, Bronze,
32x25 cm, um 1933 <754103F
I3734 WANDDEKORATION, halbplast. Kopfportr. Adolf Hitler im Profil, verslb. Eisenguss auf
dkl.-brauner Holzplatte montiert, ger. Korrosionsspuren, 16x22 cm <752209F
II3735 WANDDEKORATION, halbplastisches Brustbild Adolf Hitler, im Braunhemd, geschwärzter
Eisenguß, halbhohl, rs. 2 Bef.Löcher, 21 x 16 cm <735132F
I-II
3736 WANDDEKORATION ADOLF HITLER, hohler Metallguß, verslb., Kopfportr. im Profil, im
Halsabschnitt sign. „AT“, 24 x 13 cm <735131F
II
3737 RELIEF ADOLF HITLER, Brustbild im Profil, Weißmetall-Blech, hohl geprägt, verslb., im Halsabschnitt sign. „Schmidt-Hofer“, rs. Modell-Nr. u. „ges.gesch.“, um 1930, nach dem Leben um
1925, 2 Bef.Löcher, Einriss, 23 x 16 cm <731319F
II3738 RELIEF ADOLF HITLER, Eisenguss, Profilportr., Zitat: „Ich glaube an Deutschland....“, 21 x 32
cm <731529F
I3739 GALVANO-PLAKETTE, mit Profilportr. Adolf Hitler, Ø 19 cm, sign. u.r.: Koch St. 2 / III / 46, SS
Stand., u.r. 3 cm langer Gussfehler <731531F
II3740 PORTRAITPLAKETTE ADOLF HITLER, halbhohler, halbplastischer Weißmetall-Guss,
Halbkörper-Portrait im Braunhemd, grüßend, bez. „Heil Hitler“, „1933“, 2 Bef. Löcher, rs. bez.
„Kunstguss“, 23 x 14 cm, ger. Belag <730939F
II
3741 KOPFRELIEF ADOLF HITLER, im Profil, Metallguss, neuzeitl. gld. farb. lackiert, im neuzeitl.
Rahmen, 27x20 cm <750720F
I-II
3742 KOPFRELIEF ADOLF HITLER, Metallguss vergld., halbhohl, Profil im Braunhemd u. HK-Abz.,
sign. „AT“, rs. 2 Gewindestifte m. Muttern, ca. 20x13 cm, ger. Farbabrieb <752585F
I-II
3743 KOPFRELIEF ADOLF HITLER, Bronzeguss, halbhohl, dkl. patiniert, Profil n. links im Braunhemd u. Krawatte, rs. Hänger, ca. 30x20 cm, stellenw. Grünspan <752584F
I-II
3744 KOPFBÜSTE ADOLF HITLER, hohler Metallguss, bronziert, im Hals sign. „Th. Linz“, angearb.
Befestigungsplatte m. Ausbruch, H. 21 cm, 2-teilig gefertigt, kein Obligo <752583F
II
3745 KOPFBÜSTE ADOLF HITLER, Bronzeguss, angearb. Sockel, dkl. Patina, etw. Belag / berieben,
H. 11,5 cm, Altersspuren <750717F
II-
60 €
90 €
25 €
40 €
250 €
60 €
190 €
55 €
130 €
40 €
45 €
35 €
55 €
120 €
250 €
70 €
30 €
80 €
80 €
500 €
50 €
3746 KOPFBÜSTE ADOLF HITLER, Metall bronziert, Hals sign. „H M Ley“ (undtl.), Nase u. Augenbrauen platt gedrückt, auf schwarzem Marmorsockel, H. 16 cm <752502F
II3747 ADOLF HITLER, Kopfbüste, Kunststein, gegossen, überlebensgroß, Halsbereich vom Sockel
weggebrochen, dieser sowie Splitterstücke beiliegend, kleine Absplitterung vom rechten Ohr
<734435F
III
3748 BÜSTE ADOLF HITLER, Kunststein, patiniert, geschwärzt, 18 x 12 x 7 cm, Oberfläche hinten
berieben <731528F
II
3749 SKULPTUR ADOLF HITLER, Gips dkl. bronziert tls. geschwärzt, plast. Ganzkörper-Darst. in
Parteiuniform m. Orden, HK-Binde, Breeches, Schaftstiefel, Hände vor dem Koppelschloß
verschränkt, auf rd. schwarzem Sockel, Farbe tls. abgeblättert, ges. H. 29 cm <752706F
II3750 KOPFBÜSTE ADOLF HITLER, Wachs, tls. gefärbt, angearb. Sockel, dieser bez. „Adolf Hitler“ u.
„Braunau“, ges. H: 18 cm, kl. Schadstellen, kein Obligo <731051F
II
3751 ADOLF HITLER KERZE, Büste aus Kerzenwachs auf Sockel mit Schriftzug, sign. S.Y., H: 18
cm, etwas schief, Nase bestoßen <734350F
II
3752 GROßFOTO Adolf Hitler, Portr. um 1933, Atelier Röhr, 18x24 cm, hinter Passepartout im
neuzeitl. Holzrahmen, 41x31 cm <754174F
I3753 ADOLF HITLER, s/w Druck nach Hoffmann-Foto, Darst. in Parteiuniform hinter Rednerpult, unterer Rand m. faks. Unterschrift, verglast im gestuften Holzrahmen, 37x43 cm <752207F
I-/II3754 PAAR FARBDRUCKE: Halbkörper-Portr. A.H. a. RPT-Tribüne, gleichartig gerahmt, 20x25 u.
20x26 cm <750719F
I-II
3755 ADOLF HITLER, Farbdruck nach Hoffmann-Foto, im Passepartout u. verglastem
Holz-Zierrahmen, 79 x 62 cm <734441F
I-/II
3756 ADOLF HITLER, Farbdruck nach Gemälde oder Hoffmann-Foto, hinter Passepartout m. floraler
Prägung im verglasten Holzrahmen, 51 x 64 cm <734442F
I-/I-II
3757 MEDAILLE ADOLF HITLER: Bronze patiniert, plast. Kopfportr. m. Umschrift, rs. „Zur Erinnerung an die Heimkehr ins Reich“, Ø 5 cm, im Etui, grünes Leder m. Klappverschluß, innen grüner
Samt, weiße Seide (stark vergilbt), 11,3 x 11,3 x 2,8 cm <732856F
II3758 ADOLF HITLER, Foto AK um 1933 auf größerem Kartonträger m. Tinten OU <754379F
I3759 ADOLF HITLER, Hoffmann-Foto AK (am Schreibtisch), mit Tintenwidmung „Mit Deutschem
Gruß - Adolf Hitler“ <754381F
I3760 ADOLF HITLER, Foto AK, V. Hoffmann m. Tintenwidmung „Und wir haben doch gesiegt Adolf Hitler“ <754380F
I3761 ADOLF HITLER, s/w Kunst-Druck, n. Bleistiftzeichnung, Halbkörper in Parteiuniform m. Orden
u. Armbinde, bez. „E. Denzel ´39“, 22x28 cm <752680F
I3762 PERSÖNLICHE STANDARTE ADOLF HITLER, a. OB d. Wehrmacht, bds. farb. bedr. Tuch, 1
Seite 3 Schlaufen, Sammleranfertigung, 39x39 cm <752750F
II
3763 2 WANDPLAKETTEN, Adolf Hitler u. Paul v. Hindenburg, Profilportr., Keramik anthrazitfarben
glasiert, Bez. „Meissen“, ca. 22x16 cm, um 1935 <752582F
I3764 HERMANN GÖRING EHRENDOLCH, Klinge v. Weyersberg, Parierstange u. Knauf Neusilber,
heller Kunststoffgriff, verzierte Metallscheide m. 2 Trageringen, Sammleranfertigung <754405F I3765 KOPFBÜSTE HERMANN GÖRING, Zinkguss, dkl. bronziert, auf Sockel m. LW-Adler, 21x8 cm,
neuzeitl. <752511F
I-II
3766 MEDAILLE, Bronze, vs. Brustbild Ministerpräsident Hermann Göring in Profil m. PLM, entspr.
Umschrift u. HK, Stempelschneider F. Beyer, rs. preuß. Adler m. HK, Umschrift „Unser Ziel heißt
Deutschland“, „15.9.1933“, Ø 35 mm, im Rand „Preuss. Staatsmünze“, i. Rand kl. Gewindeloch
<750702F
I-II
3767 HERMANN GÖRING, getönter Druck nach Zeichnung mit Ausspruch „Wir wollen nicht unseren
Kindern u. Nachkommen hinterlassen, was wir selbst tun können“, verglast im Holzrahmen, 26 x
36 cm <734444F
I3768 HERMANN GÖRING, s/w Druck nach Aufnahme von 1923, verglast im Holzrahmen, 16 x 22 cm
<734339F
I3769 WANDPLAKETTE, Relief v. Rudolf Hess, Profil-Portr., Zink-Guss, plastisch, darunter graviertes
Schild „Ich bereue nichts“, montiert auf schwarz lack. Holztafel, 12x22 cm, neuzeitl. <752493FI-II
140 €
240 €
125 €
60 €
55 €
70 €
35 €
60 €
40 €
160 €
125 €
50 €
300 €
300 €
300 €
60 €
20 €
100 €
120 €
120 €
30 €
40 €
30 €
75 €
3770 HOHEITSADLER f. Rednerpult-Behang, dick gld., tls. glänzend Metallfaden gestickt auf rot,
Konturen durch schwarzen Faden abgesetzt, 32x42 cm, Sammleranfertigung <752697F
I3771 HOHEITSADLER für Standarte, dick gld.gelb Metallfaden gestickt, Konturen m. schwarzem Faden abgesetzt, HK rot unterlegt, 40x40 cm, Sammleranfertigung <752696F
I3772 KONVOLUT HK-WINKFÄHNCHEN, 5 Stk., Papier, 20x12 cm, m. Holzstab, L. 40 cm, ungebraucht <752056F
I3773 KONVOLUT HK-WINKFÄHNCHEN, 5 Stk., Papier, 12x19 cm, m. Holzstab, L. 40 cm, ungebraucht <752119
I3774 2 HK FAHNEN, Winkfähnchen, Ln.Tuch, 23x26 cm, m. bds. vernähtem bedruckten HK Feld m.
Holzstange, L. 68 cm; kleine Fensterfahne, 33x33 cm, rotes Ln.Tuch m. bds. sep. vernähten Balken
u. Feldern <754388F
I-/II
3775 HK-TISCHWIMPEL, einseitig farb. bedr. dünnes Ln., Ränder ausgefranst, ger. fleckig, 18x28 cm
<752078F
II3776 DEKORATIONSFAHNEN, 8 HK-Fahnen, Papier, je 34 x 20 cm, bds., f. Girlanden, m.
Schnürbändern, Saal- oder Festschmuck, ungebraucht <731343F
I-II
3777 FAHNENSPITZE, 13x9,5 cm, Kupferblech an Schraube, Bez. „NSDAP 23. November 1930“,
handgearbeitet <750447F
I-II
3778 FAHNENSPITZE, 20er Jahre, Leichtmetall, schlanke Spitze, durchbrochen gearb. m. HK, Tülle m.
2 Bef. Löchern, ges. H. 26 cm, Bodenfund, Korr.Spuren <731250F
III
3779 WIDMUNGSPLAKETTE, vom Oberbürgermeister der Stadt Nürnberg a. d. Schuljugend, anläßlich d. 50. Geb. Adolf Hitlers, weißes Porzellan, matt glasiert, plast. Kopfprofil A.H., a. Hals
Künstlersignatur „K.S.E.“, umlaufend „Adolf Hitler - Unser Führer 1889 - 20. April 1939“, rs.
Widmung, gld. Rand, Ø 9 cm <752043F
II
3780 WANDBILD, bez. „Wacht auf See“, Weißmetall verslb., halbplast. Darst. e. Seeadlers m. HK in d.
Fängen ü. Klippen u. stürmender See, im Hintergrund Dampfer, sign. „CB“, 16x21 cm, montiert in
schwarzem breiten Holzrahmen, rs. Kartonabdeckung erneuert, OKW-Stpl., 28x33 cm <752694F
I-II
3781 ERINNERUNGSMEDAILLE ZUR VOLKSABSTIMMUNG IN KÄRNTEN 1920 - 1941, Kärntner Wappen, im unteren Teil geflankt vom „Eisernen Kreuz“ sowie „Allg. Kärntner Kreuz f.
Tapferkeit“, rs. „RZM - M 9/238“, Zink, Ø 5,1 cm <757093F
II
3782 KONVOLUT, 6 Abzeichen u. Medaillen, alle m. Portr. A.H., versch. Ø, 1 x Glas u. versch.
Metalle, Sport, 30.1.33, Opferspende, WHW <731262F
I-II
3783 SCHMUCKNADEL, Gold (?), Ornamente, HK auf blauem Grund, Ø 16 mm, Nadel gekürzt, um
1930 <755024F
I-II
3784 FINGERRING, Silber, schauseitig Sonnenrad-HK, ornamentierter Reif, undtl. Punze <731267F
I-II
3785 BESITZZEUGNIS zum Silbernen Ehrenzeichen d. Wirtschaftsgruppe Gaststätten- u.
Beherbungsgewerbe, ausgestellt Bln. 1. Mai 1937, OU Leiter d. W. Gr., A 5, gel. <750033F
I3786 DANKES-URKUNDE f. Mitarbeit bei der Umsiedlerbetreuung, Reichsgau Wartheland, im Namen
des Gauleiters, Posen 24.12.1941, A 4, Kopf m. Prägedruck, Wappen des Gaues W., OU in Tinte d.
stellv. Gauleiters Schmalz, entspr. Prägesiegel, 2 x gefaltet <752076F
II3787 EHRENURKUNDE d. Deutschen Gemeindetages „Für 40 Jahre Treue Arbeit f. Gemeinde u.
Vaterland“, Farblithographie m. HK-Fahne u. ländlichen Szenen, auf handgeschöpftem Karton, um
1935, blanko, 65x53 cm <750070F
I3788 VERLEIHUNGSURKUNDE, Diplom f. Apotheker B. Ringler, Nürnberg, für hervorragende Beteiligung a. d. Ausstellung „Deutsche Woche in Nürnberg 1933“, 30x40 cm; Stpl.: „Institut für dt.
Wirtschaftspropaganda“, farb. Druck auf Karton, tlw. Randmängel, re. Rand Wasserschaden, ger.
stockfleckig, Faltspur <758011F
II3789 KONVOLUT DOKUMENTE, 2 Dienstbotenbücher aus Fürth u. Sauernheim, 1872, 1912; 7 Arbeitsbücher Deutsches Reich, 30er Jahre, 1 x Protektorat Böhmen u. Mähren; Mitgliedsbuch Deutsche Arbeitsfront, Beitragsmarken 1940-42, Gau Bayer. Ostmark; Postsparbuch ab 1940-49; Ausweiskarte z. Postsparbuch, Alters- u. Gebrauchsspuren <752032F
Ø II-
60 €
50 €
40 €
40 €
100 €
20 €
90 €
40 €
125 €
50 €
30 €
35 €
90 €
50 €
70 €
20 €
30 €
60 €
40 €
20 €
3790 KONVOLUT, Papiere, Unterlagen, dabei Firmenpost; Ausweise, RLSB, DAF; Gefallenenbrief;
Anordnungen; Mitteilungen; Erlass; versch. Zeugnisse; Aufnahmeerklärung; Nachweis arischer
Abstammung; Programmhefte u.a. Komische Oper Bln. 1938/39; Merkblätter; Einladungen etc.;
dazu versch. Bögen a. Sammelbilderalben, „Weltkriege-warum ?“, „Deutsche Geschichte“, ges. ü.
100 Teile, im Ordner <752019
Ø II3791 KONVOLUT, Papier, Unterlagen, u.a. Verordnungen ü. Lebensmittel; Kinderbeihilfe; Festsetzung
der Rationen; Anträge f. Ehestandsdarlehen; Bezugsscheine; Spendenschein; Kleiderkarte; versch.
Lebensmittelkarten u. Bescheinigungen etc., 1941-45, ca. 50 Teile, im Ordner <752069
II3792 KONVOLUT, Schreiben u. Mitteilungen; Vereinbarungen; finanz. Zuwendungen; Zeugnisse;
Heiratsurkunde; Kinderbeihilfe; Krankenpflege; Programmheft d. nordpfälzischen HJ;
Geburtsurkunde; versch. Bescheide u. Rechnungen; Anweisungen ü. Lebensmittelkarten, tls.
blanko; Nachweis Arischer Abstammung etc., 1936-44, ca. 70 Teile, im Ordner <752070
II
3793 KONVOLUT DOKUMENTE, 2 Schriftstücke der Hauptvermessungsabt. II zur Vermessung der
Kirche in Hinzendorf 1 1939; 2 weitere zu Eheverhinderung wegen Blutsverwandschaft bzw.
Eheauflösung, erstere m. Tinten-OU von Feldgeneralvikar 1937, A 4, Altersspuren, dazu: 1 Heiratsgenehmigung 1942 u. 2 Abstammungsbescheide 1937 <758120F
I-/II
3794 KONVOLUT,
Flugschriften,
Papiere,
Werbung,
Wahl-Aufrufe,
HJ;
NSDAP;
Kaufmanns-Gehilfenbrief; Beförderungsurkunde Reichsbahn, etc., ges. 8 Teile, 1929-39; dazu
HK-Fahne, Papier, seitl. aufgeklebtes Band, 20x33 cm, Alters- u. Gebrauchsspuren <752129F II3795 KONVOLUT, Nährmittelkarten, Bezugsscheine für Spinnstoffe, Kleiderkarten, Berechtigungsscheine f. Milch, Brot, Gerstenbraumalz etc., Anrechnungs- u. Abmeldebescheinigungen,
Hausschlachtungen, 1941-44, ges. ca. 30 Stk. <752107
II
3796 12 TEILNAHMEAUSWEISE f. d. Reichsparteitag 1938, Aktive Teilnehmer, Parteikongreß, Appell d. polit. Leiter, Tagung d. NS-Frauenschaft, Schlußkongreß - Es spricht der Führer u.a., tls.
Prägedrucke <754153F
I-/II
3797 SPOTT-TODESANZEIGE f. Adolf Hitler, Klappkarte m. Portr. Bild u. Fehlstelle, spanischer Text,
1945 <754090F
II3798 KONVOLUT, PK Alfred Eduard Frauenfeld (1898-1977), Gauleiter der NSDAP in Wien, ungel.;
Brief a. d. Reichskommissar Joseh Bürckel (1895-1944) v. Bürgermeister der Stadt Wien,
Tages-Stpl. u. Eingangsstpl. 6.-7. Sept. 1938 „Der Reichskommissar für die Wiedervereinigung
Österreichs mit dem Deutschen Reich“, an 2 S. aufgetrennt <752100F
II3799 BRIEFUMSCHLAG m. 17 in HK-Form aufgeklebten 1 Groschen Bfm. (Österreich), tlw. senkr.
Paare, 1 4er Streifen, Tagesstpl. „Wien 17.3.38“, daneben violetter Stpl. „Der Führer in Wien“;
dazu Kundgebungsschild „Jahres-Schlussappell der Partei“, Ingolstadt, 30. Dez. 1944, Papier auf
Karton geklebt, 13x23 cm <752153F
II3800 ZEITDOKUMENTATION, zahll. Zeitungsausschnitte (tls. ganzseitig), chronologisch zusammengestellt u. eingeklebt in 18 A 5 Heften zu allen wichtigen politischen u. militärischen Ereignissen d.
Jahre 1934-45, dabei „Die Deutsche Saar“, „Spanien 1937-39, Legion Condor“, „Sudetenland,
Böhmen u. Mähren“, „Korridor und Polen“, „9. Nov. 1939“, „Memelland u. Baltendeutsche“,
„OKW Berichte 1939-43“, zahlr. Abb., Zeichnungen etc.; dazu 4 Notizhefte m. eingekl. Münchener
Kino-Theater- u. Variete Karten u. handschr. Notizen, 1939-43, 1948-50, Alters- u. Gebrauchsspuren <752837F
II3801 KONVOLUT 3 DRUCKSACHEN, 3-Farbendruck eines Zitates von Adolf Hitler zum Weltkriege
1914-18, Papier, gef.; Kol. Werbeplatt f. d. „Volksfest Kraft durch Freude“ in der K.d.F. Stadt bei
Nürnberg, Sept. 1936; Sonderausg. Neujahrs-Aufruf des Führers am 1.1.34, querf., 84x30 cm,
mehrf. gef., alle mit min. Randmängeln <758021F
I-II
3802 DIENSTSTEMPEL „Ortsbauernschaft Unterthürheim - Der Ortsbauernführer“, HK m. Ähre u.
Schwert, Ø 35 mm, Holz-Petschaft, Alters- u. Gebrauchsspuren <752071F
II3803 KONVOLUT Straßen- u. Gebietskarten, 2 x Automobilclub DDAC, 1940 u. 41; Hamburg - Stade,
1941; „Das Großdeutsche Reich“ 1941, Maßstäbe 1 : 100 000 - 1 : 2 000 000, Alters- u. Gebrauchsspuren <752072F
II-II3804 V.B. STRASSEN-KARTE, 2 Stk.: „1 München-Kempten“; „2 München-Salzburg“, ZV d. NSDAP,
M 1 : 200.000, farb., außen fleckig <750902F
II-
30 €
20 €
20 €
20 €
25 €
20 €
350 €
25 €
25 €
20 €
100 €
30 €
25 €
30 €
20 €
3805 WERBE-AUFSTELLFIGUR,“Trommler 3 1/3“ (Zigaretten), farb. bedruckter Karton,
Halbkörper-Darstellung e. SA-Rottenführers, SA-Gruppe Sachsen, bewegl. Trommel u. Darst. e.
Zigaretten-Schachtel, H. 60 cm, orig. Aufsteller, tls. etw. berieben <750672F
II3806 EMAILLESCHILD f. Dienststelle Landrat, mehrfarbig m. Hoheitsadler, Eckchip, 50x59 cm
<754269F
I3807 SCHILD Dreieck, blau/gold. Druck hinter Glas, „Kauft im Deutschen Geschäft schafft Deutschen
Arbeitern Brot !“, Farbe tls. abgeblättert, 17,3 x 20 cm <732370F
II3808 PROPAGANDA - WAHLPLAKAT des Deutschen Blocks in Bayern mit Warnung vor
„Wirtschaftlicher Gemeinschaft zw. Nationalsozialisten u. Kommunisten“, Ende 1924, Ztg.Papier,
31x47 cm, mehrf. gef., min. Randmängel <758022
II
3809 FLUGBLATT, abgeworfen durch die Gruppe 7 des NSFK, anläßlich der Wahl am 10.4.38 zum
Anschluß Österreichs, 2 farb. Druck, „Ein Volk - ein Reich - ein Führer !“, Hoheitsadler, Ereignisse
1933-38, 15x21 cm; dazu 2 AK, 1936 u. -37, 1 x adress. a. e. Angeh. d. 1. SS Komp.
„Deutschland“, 1 x Werbestpl. „2. Nordmark-Treffen SA, SS, NSFK“, Alters- u. Gebrauchsspuren
<752080F
II/II3810 KONVOLUT, österreich. Flugschriften, „Der Führer kämpft für Deutschland“; „Deutscher ! Ein
Volk ! Ein Reich ! Ein Führer! Ja !“; „An die Bewohner von Mattighofen“; „Ehemalige Nationalsozialisten - Frontsoldaten - Heimkehrer !“; Stimmzettel f. d. Nationalrat 4. Partei; Abgeordnete f. die
Landtagswahl „SPO“, Wahlpartei der Unabhängigen, 1938 - 50er Jahre <752052F
II3811 FLUGZETTEL zur Reichstagswahl 1936, A 6, orangenes Papier, Zitat A.H. u. Emblem
Zeppelin-Deutschlandfahrt <731247F
I3812 WAHLFLUGBLATT, um 1931/32, „Gegen das System Adolf Hitler“, gr. A 4, einseitig <731335F
I-II
3813 WAHLFLUGBLATT, f. d. Wahl am 10.4.1938, „Deutsche....“, „...Ja !“, bds., gr. A 4 <731329F I-II
3814 SCHREIBTISCHDEKORATION, Handarbeit Anf. 30er Jahre, Messing getönt, halbhohl getriebener Parteiadler alter Art auf Eichenlaubkranz, ausgeschnittenes HK m. Randschnitt, geschr. auf dkl.
grauer Marmorplatte, ca. 21x30 cm, 1 kl. Bruch (HK Spitze) <752690F
II
3815 SCHREIBTISCH-DEKORATION auf der Spitze stehendes HK, Buntm. vergld., montiert auf farb.
marmoriertem rd. Speckstein u. grauem Marmorsockel, H. ges. 11 cm <752592F
I-II
3816 WEIHNACHTSBAUMSCHMUCK, 6 Kugeln u. 1 Spitze, verslb. Glas, schw. u. rot beschichtet,
bds. plastische HK, Kugel-Ø je 5 cm, H. Spitze 21 cm <752815F
I3817 HOHEITSADLER, Bronze, 14x12 cm <754389F
II
3818 HOHEITSADLER f. Dienstgebäude, massiv plastische Fertigung aus Gips, gld. farb. gestrichen,
sep. aufgesetztes HK, rs. m. Holzplatte verstärkt, 2 Bohrungen, 104x55x7 cm, ca. 16 Kg, restaurierte Bruchstellen am Kranz u. Flügel <752581F
II3819 2 TASCHENSPIEGEL 1. m. geprägter Buntmetall-Fassung, Hoheitsadler u. Bez. „Heil Hitler“; 2.
m. Fotoportr. eines Soldaten, um 1933-1938 <754081F
I-/I-II
3820 PATRIOTISCHES KISSEN, schwarzes Tuch, farb. bedruckt m. Adler, HK im Kranz vor Burg, Kulisse mit s/w/r Fahne u. Gebirge m. aufgehender Sonne sowie Bez. „Deutschland erwache“,
48x38x12 cm <754066F
I3821 HK-TISCHDECKE, rotes Tuch, aufgenähtes rd. weißes Mittelfeld m. schwarzem HK, umlaufend
breite goldfaden gewebte Borte, stellenw. zerschlissen, 48x63 cm <752147F
II3822 SCHMUCKKASTEN, Holz, Deckel farb. bemalt, Enzian- u. Edelweiß-Motive, „Zum Andenken
1934“, 10x22x9,5 cm, Gebrauchsspuren <750669F
II3823 DOSE, verm. Silber, Deckel an Scharnier, Gravur Zweig m. Blüten u. HK, schauseitig indische (?)
Schriftzeichen, 5x7,5x2,5 cm <750932F
I3824 TASCHENMESSER, 2 Klingen, Messing-Griffschalen Abb. Adolf Hitler, rs. Kriegsschiffe,
Sammleranfertigung <750460F
I3825 QUARTETTSPIEL „Das neue Deutschland“, kpl., dabei A.H. u. seine engsten Mitarbeiter,
Reichsautobahnen, Fest- u. Gedenktage, KDF etc., Spielregeln, in Schachtel <752253F
I-/II
3826 3 SCHLAGSTEMPEL, 2 x kleine Hoheitsadler davon 1 m. SS-Rune; 1 großer, 4-stelliger
Zahlen-Stpl. <754412F
II
180 €
580 €
130 €
20 €
35 €
20 €
50 €
20 €
20 €
50 €
25 €
170 €
120 €
150 €
100 €
190 €
30 €
20 €
80 €
30 €
185 €
90 €
3827 6 KAFFEELÖFFEL, Silber, punziert „800“, Krone u. Halbmond, glatte Griffe, Griffenden m. graviertem HK, rs. gravierte Besitzerinitialien (Nagelgravur), sow. Datum, im Aufbewahrungsetui,
schwarzes Schlangenleder (Imitat), Messingschließe, innen beige Seide, Juweliers-Etikett, Gebrauchsspuren <752822F
II
3828 FOTOALBUM, „Nürnberg-Stadt der Reichsparteitage“, ü. 100 versch.formatige Aufn., geklebt,
Repros vom Parteitagsgelände u. Modelle, SA Gruppenbild, Coca-Cola Auto, Ausflugslokale, SA
Wettkämpfe, Baustellen, 100 Jahre Eisenbahn, HJ, zerstörte jüdische Geschäfte, Mobiliar
Verbrennung, KDF Urlauberschiff, Decksaufnahmen u. Fahrt durch norweg. Fjorde, Ln. m. farb.
Wappen <752038F
II
3829 FOTOALBUM FAMILIE LUDENDORFF, vermutlich v. einer nahestehenden Person angelegt,
über 70 Fotos u. AK a. d. privaten Bereich sowie Aufmärsche u. Ereignisse, 1 Großfoto m. Tinten
OU Ludendorffs, Paraden m. Fahnen, Generalität, SA, Besuche, Wohnsitz, Denkmal, einige Spätaufnahmen (2 x farbig) Mathilde L., sowie einige einmontierte Druckbilder, meist AK-Format, einige größer <734223F
I-/I-II
3830 2 ERINNERUNGSALBEN d. Prof. Dr. Rossner (Leiter d. Dienststelle Hannover d. Rassenpolit.
Amtes), ca. 170 Fotos u. AK, Reisen, quer Deutschland, zahlr. private Aufzeichnungen, eingeklebte
Zeitungsartikel u. Bilder m. NS-Bezug, 1 x OU d. Bürgermeisters d. Stadt Eldagsen, beiliegend 15
DAF Verpflichtungsbescheinigungen f. Vorträge Rossners z. Thema Rasse u. Religion, sowie div.
Eintritts- u. Fahrkarten, NSDAP-Programmhefte u. Ktn., Bezugsscheine, SS, Polizei u.a. Dok.,
zahll. Anschreiben, tls. OU <734202F
I-/II
3831 4 ALBUMSEITEN m. 14 Fotos, Momentaufnahmen v. Wien m. NS-Beflaggung u. Werbung an allen Gebäuden, KFZ u. Straßenbahnen zum Abstimmungstag, 10. April 1938, auch Polizist in österr.
Übergangsuniform m. Brustschild „Englisch“, tls. AK-Format <754476F
I3832 11 FOTOALBUMSEITEN m. 32 Aufnahmen, Beisetzung Hans Schemm, SA Aufmärsche, SS, höhere Führer, Segelfliegerschule u.a., tls. A 5 <734493F
I-/II
3833 GROßFOTO, Adolf Hitler in Parteiuniform, hinter Passepartout im verglastem Metall-Zierrahmen
um 1938, 24x31 cm <754445F
I3834 PRESSEFOTO, Kundgebung m. SS u. SA in provisorischem Saal, 12x17 cm, Stpl.
„Welt-Photo-Bericht Nr. 37 Bln.-Neukölln“ <754488F
I-II
3835 3 FOTO AK „Stoßtrupp Hitler“, Momentaufnahmen d. Marschkolonne, Prägestpl. „Dt. Völk. Fotobericht NS-Vlg. 1924, Wien I. Elisabethstr. 9“, 1 x gel. 1927 <754490F
I-II/II
3836 REICHSPARTEITAG 1933, 4 Foto AK, Vorbeimarsch d. SS-Stand. 7 sowie d. SA-Standarte d.
österreichischen Legion, Atelier Ernst Marx Nürnbg., beschriftet <754489F
I3837 5 PRESSEFOTO, Wien 10. April 1938, Hitler im offenen Wagen, SA-Standarte Wien, Beflaggung
d. Gebäude, je 13x18 cm, tls. Hoffmann-Stpl. <754479F
I-/I-II
3838 32 FOTOS, Aufmärsche vor einem Hotel Bayerischer Hof, viel SS, SA, HJ, NSKK, Reiter,
Fahnengruppen, Motorstaffeln, Musikzüge u.a., um 1938 <754151F
I3839 FOTO, privater Schnappschuss, kl. Mädchen überreicht Hitler e. Blumenstrauß, daneben R. Hess,
Straßenszene in Essen, 8 x 11 cm, auf Karton, m. Glas verklebt, 19 x 16 cm, rs. zeitgen. beschriftet
„Hannemarie überreicht dem Führer einen Blumenstrauß, Essen a. 27. April 1927“ <730425F I-II
3840 4 PRESSEFOTOS „Anny Ondra“ sammelt f. WHW am Comeliusplatz, Bez. Horst Wessel-Stadt
(Bln.), WHW-Sammlerin in Uniform (Schiffchen m. großem Hoheitsadler u. Metall-Nr. „198“)
1941-42; „Gen. Maj. Klinger“, Kdr. d. Berliner Schupo sammelt f. Kriegs-WHW 1940, 18x13 21x14 cm Format, 1 Bild gelocht <734107F
II/II3841 5 X 16 MM FILME, Veröffentlichungen der Fa. Degelo / Tobis Abt. Schmalfilm, um 1935, zur
Vorführung im engeren Freundes- u. Familienkreis, Filmrollen im roten Kartonschuber, Rücken
beschriftet: u.a. „Infanterie einst und jetzt“, „Deutsche Manöver im Hochgebirge“, „U-Boote“,
„Fallschirmjäger“, „Fitz und Fratz III. Die wilde Jagd“, 4 x beliegend Erläuterungen zum Film,
Schuber m. Gebrauchsspuren, Filme nicht geprüft <732239F
II3842 DRUCK, s/w m. 13 Portr. d. Hingerichteten Dollfuß-Attentäter, bez. „Treue um Treue“, hinter
Passepartout, im verglasten Rahmen, 29x22 cm <754519F
I3843 2 FARBDRUCKE „Kampf der Spitzengruppe im Nürnberg-Rennen“, nach Aquarell v. Maiwald,
31x44 cm; „Sturmkampfflugzeuge im Angriff“, nach Aquarell v. A. Hierl, 28x44 cm, bde. auf Karton gezogen <752154F
II-
230 €
30 €
350 €
220 €
120 €
45 €
90 €
25 €
120 €
140 €
75 €
50 €
70 €
35 €
110 €
35 €
20 €
3844 2 GERAHMTE BILDER „Hitler in Lederhose“, Foto, 17x24 cm sowie „Hitler u. Hindenburg“,
s/w Druck nach Zeichnung v. C. Langhorst München 1933, m. Bez. „Potsdam 21. März 1933“,
21x17 cm <734096F
I3845 REICHSGESETZBLÄTTER, Teil I 1935, ca. 1700 S., Teil I 1938 2. Halbjahr, ca. 1300 S., Hln. m.
Goldprägung, 1 x Reichsadler auf Deckel, Alters- u. Gebrauchsspuren <732431F
II3846 ANTIFASCHISTISCHES PROPAGANDABUCH, Vlg. Iskusstwo, Moskau 1938, russisch, 113 S.,
s/w Karikaturen von Boris Efimow gegen Deutschland, Spanien, Italien, Japan, ill. Kartoneinbd.,
Ränder bestoßen, Rückenabdeckung tls. ausgebrochen, S. fleckig, hinterer Innendeckel u. Seite m.
deutsch-russischer Übersetzung versch. Wörter u. Alphabet (Bleistift) <732350F
III
3847 KONVOLUT: Zettel, „Gau Kurmark - Ich habe gewählt“, 1934; Wertmarke NSDAP Gau Berlin;
NSDAP-Wahlmünze 1932; Med. zum 30.1.32, SS-Oberabschnitt XXXXIII <731264F
I-II3848 5 LP´S „Ein Volk, ein Reich, ein Führer“ 2 Teil 1938-41; 3 x „Hitler spricht“, Aufnamen aus 1933
u. 1941, Sportpalast, Reichstag; „Joseph Goebbels - Hermann Göring“ versch.
Rundfunkaufnahmen, kommentiert, u. a. John-Jahr Vlg. Hamburg, 70er Jahre, Hüllen tlw. gelöst,
Platten ger. Kratzer <752024
Ø II
3849 VIDEODOKUMENTATION: „33-45 in Farbe“, private u. offizielle Farbaufnahmen, ca. 90 Min.,
VHS, Polar-Film 2000, ungebraucht <555173
I-
40 €
45 €
900 €
70 €
50 €
20 €
KUNST IM III. REICH
3850 ÖLBILD „TUCHHERSTELLUNG“, allegorische Darstellung der Tuchherstellung von der Schafswolle bis zum Webstuhl, Symbolfiguren Bäuerin, Schäfer, Weber etc., Schafe, Ziegen u.
Schäferhund, in der Mitte junge blonde Frau in gld. Tuch gehüllt, (Endprodukt), links Formation
marschierender SA-Männer, sign. u. r. „Gisbert Palmié, München 1938“, vergld. Holzrahmen,
300x162 cm, professionell restauriert, auf neues Ln. u. Holzrahmen gezogen, Rahmen m. kl.
Schadstellen, Versand nach Absprache <751279F
I-II
3851 GEMÄLDE „Thingstätte Rerik“, Öl auf Leinwand, sign. „Joh. Heinr. Pfaff 1935“, eindrucksvolle
Darst. in realistischer Komposition, m. einen Hauch von Mystik, 2 reparable kleine Risse (5 u. 8
cm), im zeitgen. Holzrahmen, 144x212 cm, das Gemälde hing i. d. Räumen d. Flakart. Schule Rerik bei Wustrow <754265F
II
3852 EISENGUSSMEDAILLE nach Entwurf Arno Brekers, a. d. 12. Dt. Sängerbundfest in Breslau
1937, Guss Hüttenamt, Gleiwitz, Ø 92 mm <754403F
I3853 FIGURENPAAR, Modelle der beiden Skulpturen von Arno Breker: „Die Partei“ u. „Die
Wehrmacht“, geschaffen f. d. Neue Reichskanzlei, vollplast. getönter Metallguss auf Sockel, H.
ges. 14 cm, neuzeitl. <752501F
I3854 ZINNFIGURENSATZ, darstellend d. Umzug zum Tag der Deutschen Kunst in München, 10 Teile,
Flachfiguren farb. bemalt, um 1938, im Schaukasten <754180F
I-/II
3855 ADOLF HITLER, farb. Druck n. Gemälde v. Karl Bauer (sign.), rs. m. Kleberesten a. den Ecken,
ger. Oberflächenkratzer, 18 x 12 cm <732763F
II3856 FARBDRUCK d. PK-Malers Erich Döbrich-Steglitz, „Kampf um Kalmykow 1942“, auf Karton m.
Bez., 35x24 cm <754525F
I3857 HOLZSCHNITT, (orig. Abzug), Darstellung e. alpenländischen Bauernfamilie vor
Alm-/Bergkulisse, fein detaill., sign. „JU“, unten in Bleistift bez. „orig. Holzschnitt“, „Jörg Krick
1941“, rs. bez. „Gefr. J. ....“, „1. Ausb. Abt. 7“, sow. Adresse, 45 x 42 cm, Randmängel ohne Bildberührung <731047F
II
3858 PK-MAPPE 2. Folge, „Maler und Zeichner schauen den Krieg“, 17 großf. Kartontafeln, 1 Tafel
aus anderer Mappe, montierte PK Zeichnungen v. Busch, Werner, Erdmann etc., s/w tls. farb.,
Flügelmappe, gepr. Deckel, stockfleckig, Risse <752766F
I-/II3859 PK-MAPPE, 4. Folge, „Maler im Osten“, 27 großf. Kartontafeln, 2 davon a. anderer Mappe, montierte PK-Zeichnungen v. Schardt, Werner, Busch etc., s/w tls. farb., Flügelmappe, gepr. Deckel,
stockfleckig <752767F
I-/II3860 BILDERMAPPE LUFTGAU VII - WEIHNACHTEN 1941, 12 Zeichnungen u. Skizzen zum Luftkriegsgeschehen (FW-200 Condor, Flak-Batterie, Flugmeldeposten u.a.), davon 5 farb. (vollst.), Geleitwort u. Faks.-U von Gen. Emil Zenetti, in A 4 Mappe; dazu: Taschenweltatlas der Luftwaffe,
Lpz. 1942, 143 Kartenblätter <758077F
II
3.900 €
1.900 €
200 €
160 €
160 €
40 €
35 €
70 €
30 €
60 €
50 €
3861 BILDERMAPPE „FLAK AUF SIZILIEN“, 18 Zeichnungen u. Skizzen dt. Fla-Geschützstellungen
u. Ortschaften auf Sizilien in dazugeh. Mappe, diese stockfleckig u. besch.; dazu: E. Eigener „Mein
Skizzenbuch“, durchg. Skizzen (einige farb.) vom Frontgeschehen <758088F
II/III
3862 HERMANN HENDRICH, „eine Deutsche Kunstgabe“, V. f. Vaterländische Geschichte, 12 Farbtafeln m. germanischen Heldenthemen, 2 Textabb., 8 Textseiten, Karton m. Titelportr. d. Malers
<750043F
I3863 30 AK „HAUS DER DEUTSCHEN KUNST“, davon 20 AK versch. Studien u. Skulpturen von A.
Breker u. J. Thorak, 5 farb. AK m. Gemäldereproduktionen u.a., Gebrauchsspuren, Rückseiten tlw.
angeschmutzt <758068F
II/II3864 GROSSE DEUTSCHE KUNSTAUSSTELLUNG 1942, 14 von 20 farb. Drucken u. s/w Abb. (ca.
26x36 cm) von Gemälden u. Plastiken zeitgenössischer Kunst, montiert auf Karton m. Passepartout
(40x52 cm), Hrsg. Haus der Deutschen Kunst, Hoffmann Vlg., in Flügelmappe, stellenw. stärkere
Alters- u. Gebrauchsspuren, Foto zeigt eine Auswahl <752216F
II-III
3865 DEUTSCHE KUNST UND ENTARTETE KUNST, Dr. A. Dresler, Deutscher Volksvlg., München
1938, 80S., 45 Bildtafeln m. Gegenüberstellungen Entarteter Kunst u. Kunst nach 1933, gepr. Ln.,
ger. Gebrauchsspuren <758075F
II
3866 DIE KUNST IM DEUTSCHEN REICH, 15 Hefte, Ausg. A, 5. Jahrg., 1940 - Folge 10, 11 u. Sonderheft „Große deutsche Kunstausstellung 1940“; 5. Jahrg., 1941 - Folge 1-12, ges. ü. 400 S.,
Einbde. m. Randmängel <752402F
I-II3867 DIE KUNST IM DEUTSCHEN REICH, Folge 4 u. 5, Ausgabe A, April und Mai 1942, zahlr.
Abb., tls. farb., Altersspuren <752029F
II
3868 DIE KUNST IM DEUTSCHEN REICH, 21 Hefte, Ausg. A, 6. Jahrg., 1942 - Folge 1, 2, 12; 7.
Jahrg., 1943 - Folge 1-11; 8. Jahrg., 1944 - Folge 1-7, ges. ü. 400 S., Einbde. m. Alters- u. Gebrauchsspuren <752403F
I-II3869 KUNST DEM VOLK, H. Hoffmann, 4 Ausgaben, 1940 - August u. 1942 - Sept. - Nov., zahlr. farb.
u. s/w Fotos (Plastiken, Gemälde, Zeichn. u.a.) <754467F
I-/II
3870 KUNST DEM VOLK „Sonderheft Große Dt. Kunstausstellung 1940 - 1. Teil Malerei“, zahlr. farb.
u. s/w Abb., 68 S., Großf. <754523F
II
3871 KRIEGS-SKIZZENBUCH HANS LISKA, limitierter Faksimile Nachdruck von 1944, 1977, 66 S.,
60 Skizzen u. Aquarelle, meist farb., vom Kriegsgeschehen, gepr. Hln. m. farb. SU <731437F I-/I3872 DEUTSCHE KUNSTBETRACHTUNG, Georg Schorer, Dt. Volksverlag, München 1939, 207 S.,
Kunstwerke v. d. Antike bis zum 3. Reich, zahll. Abb., Kurzbiographien v. Künstlern, gld. gepr. Ln.
<750391F
I-II
3873 DER BILDHAUER UND STEINMETZMEISTER, 10 Hefte, 1940, ges. ca. 120 S.,
Fachzeitschrift, zahlr. Abb. zeitgenössischer Kunst, Werbung, Stellenanzeigen, Alters- u. Gebrauchsspuren <752051F
II3874 DER HOLZ- U. STEINBILDHAUER, Fachblatt für das gesamte plastische Kunsthandwerk, Okt. Dez. 1937; Febr., März, August 1938, alle Ausgabe A, je 16 S., zahlr. Abb., Alters- u. Gebrauchsspuren <752127F
II3875 5 TITEL „Der Baumeister“, Monatshefte für Baukultur und Baupraxis, Heft 1, 1936, 55 S., 13 Tafeln m. Querschnitten u. Grundrissen, „Die Kunst“, Teilausg. f. Wohnkunst „Das schöne Heim“,
1944, Heft 3 u. 5, 1 x nur noch Werbung vorhanden; „Das schöne Heim“, Haus, Wohnung, Garten,
Kunsthandwerk, Okt./Nov. 1942, ges. 48 S., Alters- u. Gebrauchsspuren <752055F
II-III
3876 2 TITEL DEUTSCHE KUNST „Deutsche Kunstbetrachtung“, G. Schorer, Deutsche Volksvlg.,
München 1939, 208 S., durchg. Abb. zu antiker u. dt. Kunst bis auf das Jahr 1938, gld. gepr. Ln.;
„Deutsche Maler der Gegenwart“, B. Kroll, Rembrandt-Vlg., Bln. 1937, 180 Abb. u. 8 farb. Tafeln,
200 S., gepr. Hln., Gelenke stark gelockert <758076F
II/III
3877 2 TITEL, „Die Kunst im Deutschen Reich“, Folge 10, Ausg. A, Okt. 1942, 20 S., Abb.
Ritterkreuz-Mappen; „Große Deutsche Kunstausstellung 1937“, im Haus der Deutschen Kunst in
München, offiz. Katalog, ges. 182 S., zahlr. Abb., Alters- u. Gebrauchsspuren <752124F
II3878 ALBUM mit 38 einmontierten Foto AK, alles m. Darst. v. Plastiken Georg Kolbes, sowie Textseiten m. zahlr. Aussprüchen, angelegt 1941 <754136F
I-/II
3879 2 FOTOBÄNDE „Junge Bildhauer unserer Zeit“ sowie „Schinkel“, je Königsberg um 1942, ges.
128 S., kleinf. Karton <750106F
II
40 €
25 €
45 €
120 €
60 €
70 €
20 €
90 €
35 €
25 €
25 €
25 €
25 €
20 €
25 €
30 €
25 €
40 €
20 €
3880 EINLADUNGSKARTE f. d. Uraufführung des Filmes „Illusion“, 1941, v. Dr. Goebbels, Karton,
etw. A 6, Einriss <750878F
II-
20 €
VERFOLGUNG UND WIDERSTAND IM NS-REGIME
3881 JUDENSTERN, gelbes Gewebe m. schwarzem Aufdruck „Jude“ u. Davidstern, Ränder
ausgefranst, angeschmutzt, Ø 12 cm <752816F
II3882 JUDENSTERN, gelbes Gewebe m. schwarzem Aufdruck „Jude“, ca. 9 cm, kein Obligo <750410F
I-II
3883 DAVIDSTERN, gelbes Ln., schwarz bedruckt, Davidstern u. „Jude“, Ø 8 cm, ungebraucht
<731332F
I-II
3884 ARMBINDE FÜR JUDEN, beiges Ln. - bzw. Baumwollgewebe, Aufdruck Davidstern u. „Jude /
Zidov“, H: ca. 10,5 cm, stellenw. fleckig, kein Obligo <738064F
II3885 ARMBINDE FÜR JUDEN, Ln., bedruckt m. Davidstern u. Aufschrift „Jude - Zidov“, kein
Obligo, gedunkelt, Ränder ausgefranst <731338F
II3886 ARMBINDE, naturfarb. Ln., gedr., schwarzer Davidstern, 2 eiserne Schnürösen, 14 x 6,5 cm,
angeschmutzt; dazu Repro-Foto, Abb. e. Juden m. ähnl. Armbinde <731325F
I-II/I3887 ARMBINDE „Ältestenrat der jüdischen Ghetto-Gemeinde“, Ln., farb. bedruckt, Schriftzug, Davidstern u. „G“, verschmutzt, Museumsfertigung <731340F
II3888 ARMBINDE f. Funktionshäftlinge, „Kapo“, schwarz, gelber Schriftzug in Kurbel-Stickerei, breite
Silber-Brokattresse m. gewebten David-Sternen, kein Obligo <750995F
I-II
3889 5 HÄFTLINGSARMBINDEN, grobes Ln., 4 f. jüdische Schutzhäftlinge, aufgenähter Judenstern,
oberes Dreieck je in Farbe f. Politisch, Berufsverbrecher, Asozial, Homosexuell; 1 x Aufdruck
„Blockältester 14“, alle m. Stpl. „SS-Kommandantur KL Buchenwald“, nicht vernäht, L. 44 cm,
verschmutzt, Museumsanfertigungen <752798F
II3890 ABZEICHEN „ORDNUNGSDIENST“, 6-eckig, Buntmetall, geprägt, dt. u. poln. Schriftzug,
David-Stern u. Buchstaben, an Schraubscheibe, kein Obligo, Ø 35 mm <731181F
II
3891 OSTARBEITERZEICHEN blau-weißes Tuch, 4x4,5 cm, bez. „OST“, rs. Abdecktuch eingerissen
<752793F
II3892 KENNKARTE Protektorat Böhmen u. Mähren, ausgestellt i. Jitschin 1943, Lichtbild,
Fingerabdrücke, Stpl. Bezirkshauptmann-Reichsauftragsverwaltung-Regierungsinspektor, Ln., A 5
gef., Alters- u. Gebrauchsspuren <732701F
II3893 VERTRAULICHE MITTEILUNGEN, 181. Wochenber. 15. - 22. Okt. 1942, Südosteuropa, ü. d.
Umgang m. d. dort lebenden Juden, Enteignung, Kennzeichnungspflicht, Ghettos u. Ausschaltung
des Judentums, detaill. Zahlen- u. Prozentangaben, 14 S., Typoskript-Kopien <752151
II3894 FILMKURIER „JUD SÜß“, 8 S., durchg. Abb., dazu: 2 Einzelblätter zu „Jud Süß“ aus d. „Kleinen
Film-Lexikon“ u. 9 S. Beilagen aus der Presse (auch intern. Zeitungen), u. Buch „Jud Süß“, 1941,
196 S. <758074
II
3895 MAPPE „BILD DER HEIMAT TRIER“, 12 farb. Drucke in Mappe, 23 x 18 cm, Trier 1941,
Besitzerstempel; dazu Judenstern (eingerissen) <731201F
I-II/III
3896 PROPAGANDA-AK, s/w, Darst. e. Juden m. Bauchladen in Form eines aus Holz geschnitzten
Wegweisers, darunter Spruch „Wer einem Juden reicht die Hand, hat verraten Volk und Vaterland“,
gel. 30.9.38 (Asch), roter Propagandastpl. <752258F
II
3897 KONVOLUT ANTIJÜDISCHE BELEGE, Postkarte m. Aufdruck „Ohne Lösung der Judenfrage
keine Erlösung der Menschheit“, zum Aufdruck passende Vignette; Foto-AK, Jude in Mantel u.
Hut m. Davidstern; Davidstern schwarzer Aufdruck auf gelbem Stoff, Alters- u. Gebrauchsspuren
<752270F
II3898 VIGNETTE, weißes Papier, Rechteck, schwarzer Aufdruck „Deutsche sind hier nicht erwünscht“,
schwarz umrahmt, rs. beschriftet (Gummierung ?), vermutl. a. d. Sudetenland um 1938, 7,7 x 5,6
cm, neuwertig <732143F
I3899 3 BRIEFE e. poln. (?) Häftlings im KL Hamburg-Neuengamme, Jun. - Okt. 1943, doppels.
Vordruck, A 5, in Tinte ausgefüllt (deutsch), Zensurstpl. <750996F
I3900 BRIEF KONZENTRATIONSLAGER HAMBURG- NEUENGAMME, 14.1.1944, adress. a. e.
Frau in Zakopane, „Zensur“ Stpl., Stpl. „Sämtliche Post nur in deutscher Sprache zulässig“,
„Auszug a. d. Lagerordnung“, Lagerstpl., 12 Pf. (Hitler), etw. kl. als A 5, gef. <752239F
II-
40 €
35 €
45 €
45 €
70 €
70 €
90 €
100 €
125 €
45 €
30 €
45 €
20 €
20 €
90 €
75 €
85 €
60 €
25 €
140 €
3901 POSTKARTE AUS DEM KL LUBLIN, vorgedr. Karte ü. den Paketempfang u. Gesundheitsbestätigung i. poln. Sprache, gel. 7.2.1944, 12 Pf. (Hitler), versch. Stpl., „Postempfang“, „Postprüfer 2“,
„Rotes Kreuz“, fleckig <752240F
II3902 SCHUTZHAFT-LAGERPOST, Einschr.-Brief e. Häftlings des franz. Lagers „Camp de Gurs“, gel.
1942, Brüssel, ovaler Lager-Zensurstpl., rs. Aufkleber „Geöffnet“ sowie OKW Zensur <752320F
II3903 LAGERPOST, GS Postkarte a. e. Häftling im Anhaltelager Feuerwerksanstalt Wöllersdorf II, Stpl.
„Unter Zensur“, Zensurschwärzung, gel. 5.9.1934 <752323F
II
3904 LAGER-POST, Foto AK e. Häftlings d. KZ Sachsenburg 1933-37, gel. am 19.3.1934 nach Lpz.,
Stpl. „Geprüft“, Beleg aus einem der ersten KZ, ger. Gebrauchsspuren <752343F
II
3905 PAKETKARTE, ausgest. a. e. Häftling im KL Mauthausen, Zollamtsstpl. u. Tagesstpl., Linz 1944;
frankiert m. A.H. Marken, Alters- u. Gebrauchsspuren <752103F
II3906 ANNAHMESCHEIN, über Expreßgut (Bahn), 1 Paket gel. Pardubitz u. Deckau, 1944, an einen
Lager in Susseal, tschech. Bahnstempel u. Geb. Marke, DIN A 5 <415021F
I-II
3907 PEITSCHE, geflochtenes Leder, am Ende 4-kantig gearbeitet, Gebrauchsspuren, L. 70 cm
<754015F
II
3908 PLAKAT: auf dem Rücken liegender sowjet. Jude i. Gladiatorenuniform, abgebr. Schwert seitl.
daneben, Brust m. Stern, v. oben herabfallendes rotes „V“, vermutl. um 1941, undtl. Herst.Signatur,
60x40 cm, leichte Randmängel <732343F
I3909 2 TITEL „Oranienburg“, Ber. eines aus dem KZ Geflüchteten, G. Seger, Karlsbad 1934, 76 S.;
„Mützen ab“, Reportage a. d. Stafkompanie des KZ Auschwitz, Z. Rozanski, Hannover 1948, 96
S., Einbde. Ktn., Alters- u. Gebrauchsspuren <752484F
II3910 KONVOLUT, Einschreiben, gel. 1.3.1934 v. Linz n. Freistatt, Abs. „Adolf Eichmann, Linz a. D.“
(kein Obligo); Broschüre: „Eichmann Henker - Handlanger Hintermänner“, Vlg. Ausschuß für
Deutsche Einheit, Bln. 1961, 93 S., Abb., Alters- u. Gebrauchsspuren <752556F
II
3911 KONVOLUT WANDRELIEFS, 4 Stk., Darstellung versch. KZ-Mahnmale, DDR-Produktion 70er
Jahre, Kupferfolie gepr., auf Holzplatten, 1x 17x28, 3x 23x39 cm <575109F
I-II
3912 KUNSTDRUCKE, 15 Tafeln, 24x26 cm, m. s/w Zeichnungen v. KZ Häftlingen a. d. KZ Natzweiler / Struthof, tls. grausame Darst. ü. den Alltag, Folter, Mord, Vernichtung d. Arbeit, dazu 8-seitige
Beschreibung d. einzelnen Tafeln i. französisch, o.J., leicht fleckig, Altersspuren <732354F
II
3913 KONVOLUT REPROFOTOS, verm. Dokumente f. e. Ausstellung od. Publikation:
Judenverfolgung, KZ, Ghetto, sowj. Kriegsgefangene etc., tls. m. Negativen, versch. Formate, ges.
über 60 Teile <750865F
I3914 JÖCKEL, HEINRICH, SS-Hauptsturmführer u. Kdt. d. Lagers Theresienstadt, (hingerichtet), Foto
um 1945 m. tschechischen Bewachern, 18x13 cm <714157F
II
160 €
85 €
85 €
480 €
20 €
20 €
20 €
550 €
40 €
20 €
20 €
110 €
30 €
100 €
SPANISCHER BÜRGERKRIEG/LEGION CONDOR
3915 SCHREIBTISCHDEKORATION, weißer Marmor, rechteckige montierte Platte m. plast.
LW-Adler, bronz. Metallguss, Gravur „Legion Condor“, gestufter Sockel m. aufgelegtem graviertem Schild „1936 Spanien 1939“, 41x10x28 cm, Altersspuren <752695F
II
3916 TASCHENFEUERZEUG, Buntmetall, verslb., m. graviertem Adler u. Bez. „Espana - L.C. 1939“
sowie Besitzermonogr. „MH“ <754085F
I-II
100 €
45 €
II.WELTKRIEG
3917 ALLIIERTES FLUGBLATT „Nachrichten f. d. Truppe“, Nr. 362, 13.4.45, 4 S., Karten, Fotos,
Fundvermerk v. 14.4.45, Potsdam, ger. knittrig <750406F
II
3918 SOWJETISCHES PROPAGANDA - FLUGBLATT in dt. Sprache „Was geht in Deutschland vor
?“, „Die Berliner rufen zum Sturz Hitlers auf“, Karikatur „Göring die letzte Fettreserve
Deutschlands“, m. Passierschein f. dt. Soldaten, um 1942, 14x21 cm <752326F
I3919 SOWJETISCHES-PROPAGANDAFLUGBLATT i. Form e. Eichenlaubs, in dt. Sprache: „In Russland decken gefallene Blätter gefallene Soldaten...., Der versprochene Endsieg bleibt aus“, Passierschein f. die deutsch/russ. Front, zweisprachig; dazu Zeitung „Soester Anzeiger“ 1942, 8 S.,
„Der Patriot“, Sauerländer Ztg., 1942, 4 S., Alters- u. Gebrauchsspuren <752430F
II-
25 €
30 €
20 €
3920 SOWJETISCHES PROPAGANDA - FLUGBLATT, Auslandsnachrichten April 1942 Nr. 152,
„Der innere Zusammenbruch Hitlerdeutschlands naht“, „Antifaschistische Demonstrationen in
Paris“, Karikatur „Hitler der Urgermane“, m. Passierschein f. dt. Soldaten, 16x19 cm <752327F I3921 FRONT-ILLUSTRIERTE, August 1942, 4 S., Abb., Alltag dt. Offiziere in russ.
Kriegsgefangenen-Lagern, A 5 <752296F
II3922 AMERIKANISCHES FLUGBLATT: 2 farb. in dt. Sprache verfasst, um 1944, „Sowjetpanzer - in
Richtung Berlin“, „Schluß machen!“, „Was ist zu tun ?“, Ränder m. Knicken, kl. Einriss, 20,5 x
12,8 cm <732766F
II3923 ENGLISCHES PROPAGANDA - FLUGBLATT in dt. Sprache, nach dem Sturz Mussolinis 1943,
bez. „Dieses war der erste Streich“, Abb. Mussolini u. Hitler, M. rot durchgestrichen, rs. gewonnene Schlachten Nov. 42 - Juli 43, 13x21 cm, gef. <752342F
II3924 KOHLENKLAU-FARBPLAKAT „Jungen u. Mädel - Fasst ihn !“, Herst. „RVA Schünemann Tiefdruck Bremen“, 59x42 cm, zweifach gef., dazu Farbdruck m. gleichem Motiv, A 5 <754461F
II
3925 2 DURCHLAßSCHEINE f. e. Frau aus Erfurt f. d. Strecke Nancy - Erfurt 1941 sowie f. d. Generalgouvernement 1942 <754099F
I-/I-II
3926 KONVOLUT DOKUMENTE, 2 FP-Briefe e. Soldaten e. Kriegsgefangenenlagers b. Karlsbad,
1940; Streifenbuch e. Oberwachtmeisters im Kreis Stoekach, ausgefüllt 1.1. - 19.4.1945; Bescheinigung z. Empfang d. Führerpaketes a. e. Obergefr., Kriegslazarett 4/541 (mot), OU Oberstabs- u.
Chefarzt; „Die Religion des Talmud“, J. Pohl, 1944, 72 S., Alters- u. Gebrauchsspuren <752102F II
3927 KONVOLUT: Lebensmittelkarten, Anmeldungen, Muster für Bezugskarten, ca. 18 Tle., tls. A 4
<738039
II/II3928 KONVOLUT 11 BRIEF- U. KARTENBELEGE, 2. WK, Kriegsgefangenenpost,
Fremdarbeiterpost, Zensur usw. <738066
II3929 FOTOALBUM WESTEN 1940-41, ca. 130 s/w Aufnahmen i. Fotoecken, franz. Städte Landschaften i. Winter, Kriegerdenkmäler 1870-71, Weihnachtsfeiern, Friedhöfe, Gebäude, Angehörige d.
Zollgrenzschutz, SD, HJ, br. Kunstledereinbd. m. Ornamentik, fleckig, Ränder bestoßen <732306F
II3930 18 FOTOS, Rußlandfeldzug, versch. Formate, meist PK-Aufnahmen, Dnjepr-Überquerung,
Vormarsch-Straßen, Scherenfernrohr, Feldstellungen, Gefangene, Gefallene, tls. rs. m. rücks. aufgeklebten Zettel „Nur für den Dienstgebrauch“ u. erklärendem Text, im Ordner <752118F
II3931 PROPAGANDA-ZEICHNUNG, farb. Druck n. Zeichnung v. Gagelmann, um 1943, US-Callgirl in
d. Wüste m. Lasso u. Peitsche über einen Mexikaner stehend welcher nach Gold schaufelt, Randbeschriftung „Süd-Amerika unter dem Joch der USA...“, auf Karton gezogen, 21x29 cm, Randmängel
<752145F
II3932 PROPAGANDA-FLUGSCHRIFT „England u. der Preis des Krieges“, deutsche Propaganda gegen
England, verausgabt f. Portugal, 16 S., farb. Karikaturen, um 1942, in portugiesisch <752345F II
3933 ARMBAND „Gruss von der Westfront“, Kupfer verslb., reliefartige Abb. auf 9 Gliedern:
Kampfflugzeug, Krad, Panzer, Bunkeranlage, Flak, Soldat m. Stahlhelm u. Adler,
Springringverschluß, L. 19 cm <757099F
II
3934 3 STREICHHOLZSCHACHTELN, je m. Werbung „Pst - Feind hört mit“ <754086F
II
3935 FAHNENBAND der österr. San. Komp. 1/44, 1990, zur Erinnerung a. d. Stalingrad-Schlacht, seidige Kunstfaser, slb. Randkordel u. Fransen, aufgenähte Embleme, EK, Rotes Kreuz, österr. Wappenschild u. Abb. der „Stalingrad-Madonna“, 18 x 120 cm <731030F
I3936 PAAR KARTUSCHENHÜLSEN, als Vasen umgearbeitet, Messing, gerade u. diagonale
Zierlinien, Kal. etw. 7,5 cm, H: 40 cm, zahlr. Bodenstpl., ger. Alters- u. Gebrauchsspuren
<730982F
I-II
3937 METALLBILD, Darstellung d. Ilé de France (Paris) als Kriegsschiff, m. Eifelturm, Notre Dame
etc., im Wasser treibende Dt. Ausrüstung, Spruch „Fluctant nec. Mergitar“, sign. „Aout 1944, 3.
Delpech“, 20x26 cm, feine Handarbeit, Gravurtechnik, rs. negativ durchgedrückt, wohl im warmen
Zustand bearbeitet, inter., dekor. Stk., wohl zur Befreiung v. Paris gefertigt <555302F
I-II
25 €
45 €
25 €
50 €
60 €
20 €
25 €
20 €
20 €
160 €
20 €
20 €
120 €
90 €
30 €
35 €
35 €
40 €
WEHRMACHT ALLGEMEIN
3938 WINTER-KAMPFANZUG, feldgrau-weiß wendbare Jacke m. einreihiger Knopfleiste u. jeweils 2
Schoßtaschen sowie Kapuze, ca. Gr. 48, dazu weitere sep. Kapuze; stärker getragene Hose m. Aufhellungen u. Schleißspuren; Paar Handschuhe m. Herst. „Schlesische Wäsche Sisnowitz“, alles getragene u. gefütterte Stücke <754022F
II/III
3939 TARNJACKE, Fischgrättuch in Sumpftarnmuster, 2 Schoßtaschen, Kunststoff- u. Holzknöpfe,
Bund m. Feststellband, Kapuze, dickes Innenfutter (Filz / Seide), zahlr. Schleißstellen, Löcher, Ärmelenden ausgefranst, Gr. ca. 48 <752810F
III
3940 TARNSCHLUPFHEMD, Splittertarnmuster, 2 seitl. Taschendurchgriffe, Schnurzug i. Brust- u.
Bundbereich, Ärmelenden m. je 2 Aluknöpfen, farbfrisch, Gr. 52 / 54, Sammleranfertigung
<732518F
I3941 HOSE FÜR KRADFAHRER: feldgrau imprägniertes Ln., Bund m. Gummizug, 2 knöpfbare
Schlaufen, 1 Seite m. Reißverschluss (Marke Zipp), Herst. „Hadson Made in Germany - Export
Qualität“, Gr. 48, Beinenden m. Gummizug u. Lederverstärkung, Steg bez. „Ges.Gesch.“, Trage- u.
Altersspuren <732905F
II3942 2 PAAR SCHULTERSTÜCKE, Heer, SS, Schütze, an Schlaufen, Sammleranfertigungen
<752180F
I3943 KONVOLUT EDELWEIß-ABZEICHEN: Armabz. Gebirgsjäger, gesticktes WSS-Mützenabz.
Geb. Jäger, Sammleranfertigung <730965F
I3944 EFFEKTENKONVOLUT, ca. 100 Teile, versch. Laufbahn- u. Dienstgradabz. Heer, mehrf.
vorhanden; Obergefreiten-Winkel; Kokarden, Kragenspiegel- bzw. Litzen; Ärmelabz. Polizei;
Gebirgsjäger, Marine, Luftschutz, ungebr. Lagerbestand, tls. Mottenschäden, tlw. Sammleranfertigungen <752610F
I-II3945 EFFEKTENKONVOLUT, ca. 100 Teile, versch. Laufbahnabz. / Heer, mehrf. vorhanden,
Heeres-Brustadler, Kokarde m. Kranz a/A; Kragenspiegel bzw. Litzen u.a. LW (einzel), Panzer;
Obergefreiten-Winkel; Abziehbild f. Stahlhelm; Paar Schulterklappen, ungebrauchter
Lagerbestand, tls. Mottenschäden, tlw. Sammleranfertigungen <752609
I-II3946 EFFEKTENKONVOLUT, ca. 100 Teile, Laufbahn- u. Dienstgradabz., Marine, Heer; Brustadler;
Winkel; Kokarden; Kragenspiegel Litzen; Fangschnur-Spitzen; slb. Band m. SS Runen; Ärmelabz.
Polizei, ungebr. Lagerbestand, tls. Sammleranfertigungen <752612
I-II
3947 EFFEKTENKONVOLUT, ca. 100 Teile, versch. Laufbahn- u. Dienstgradabz., Heer, Marine;
Dienstgrad-Winkel; Brustadler; Kragenspiegel- u. Litzen, u.a. SiPo um 1920, Panzer, Heer; Paar
Schulterklappen Feldw. Marineart. m. Metallaufl. u. Knöpfe; Ärmelabz. Polizei, ungebr.
Lagerbestand, tls. Sammleranfertigungen <752613F
I-II3948 KONVOLUT EFFEKTEN, SS-Totenkopf; Trapezabz., SS-Adler ü. TK; LW-Adler;
Tiefflieger-Vernichtungsabz., slb.faden gestickt auf schwarzem Tuch, Sammleranfertigungen
<752197F
I3949 KONVOLUT EFFEKTEN, dabei Marine, Tätigkeits- u. Rangabzeichen; Heer,
Schirmmützen-Emblem u. Kokarde; SS-Totenkopf; dazu Kokarden der Bundeswehr, ges. 19 Teile,
Alters- u. Gebrauchsspuren <752172F
II3950 KONVOLUT EFFEKTEN, Dienstgrad- u. Tätigkeitsabz., Heer, LW, Marine, SA, HJ; Sporthemdembleme SS, NSFK; Abz. Kroat. Freiw. Div., ital. Waffen SS, farb. gewebt,
Sammleranfertigungen, ges. 16 Stk., dazu 3 kl. Hoheitsadler, gld. u. slb. Fad. gestickt <752727F
I-II
3951 KONVOLUT EFFEKTEN, Paar Kragenspiegel, Gen.Lt., Luftwaffe, goldfaden gestickt, Paar Kragenspiegel SS, Obergruppenführer, silb.faden gestickt; Ärmelabz. Rautenform, HK silb. gestickt;
Brustadler, Mannschaften gewebt auf Seide; Trapezabz. f. Mannschaftsmütze des SS, schw. / silb.
gewebt a. gr. Seide; Sammleranfertigungen <732070
I3952 KONVOLUT, SS Schiffchenadler, slb. farb. gewebt a. schwarzem Tuch; DAK
Mannschaftsbrustadler, blau-grau gewebt auf khakifarb. Tuch, Sammleranfertigung <752014F I3953 ARMBINDE, weißes Ln. mit maschinengesticktem Roten Kreuz, leicht getragen <730181F
I-II
1.100 €
450 €
35 €
20 €
20 €
20 €
90 €
100 €
100 €
100 €
20 €
30 €
60 €
45 €
30 €
20 €
3954 PAAR OFFIZIERSSTIEFEL, schwarzes, kräftiges Leder, am Schaftende Stellriemen m.
1-Dorn-Schließe, genähte Gummisohle, Marke „Continental“, innen Maßangaben, Gr. 9, Herst.
„Helix“, 1 Loch in der Sohle, Tragespuren <752552F
II3955 PAAR HALBSCHUHE, schwarzes Leder m. Herst. Zeichen u. Nr., Sohlen m. Vordereisen, ca. Gr.
44, ungetragen <754208F
I3956 PAAR WINTERSTIEFEL, Leder m. Filzschaft u. Futter, Gr. 43, getragen <734125F
II
3957 PAAR WINTER WACHSTIEFEL, Leder m. Filzschäften, ca. Gr. 43 sowie d. Überziehern aus
Strohgeflecht <754354F
II
3958 STAHLHELM M 18, rostnarbig, Innenausstattung 31 etwas brüchig, Reste eines Tarnanstriches
<734130F
III
3959 KONVOLUT HELME: M 35/40, Glocke, gereinigter Bodenfund, dazu Innenfutter-Leder;
FW-Stahlhelm, schwarz, Futter a. Ersatzmaterial, Sturmriemen fehlt <750923F
II-/III3960 HELMEMBLEME, 7 Paare: SS, Polizei, Heer, DRK, Luftwaffe; 1 x HJ-Flakhelfer, farb.
Abziehbilder, kein Obligo <752723F
I3961 5 HELM-ABZIEHBILDER, LW-Adler, 2 x Luftschutzschwinge, WSS-Emblempaar, dto. NSKK,
Sammleranfertigungen <754439F
I3962 STURMRIEMEN für Stahlhelm, schwarzes Leder, Schnalle zur Längenverstellung, Herst. Code
eingestanzt <757124F
II
3963 STAHLHELM-INNENFUTTER, Eisenring, bez. „66 n A 59“, Gr. 59, genietetes u. vernähtes
hellbr. Lederfutter (8-laschig), Schnürung, ger. Tragespuren, Sammleranfertigung <752662
II
3964 STAHLHELM-INNENFUTTER, Eisenring, bez. „64 n A 56“, Herst. „Metallwarenfabrik FWM
1941“, genietetes u. vernähtes hellbr. Lederfutter (8-laschig), Schnürung, Gr. 56, ger. Tragespuren
<752661F
II
3965 GRABENDOLCH, einschneidige Klinge, stark verputzt / angeschliffen, Herst. „Gottlieb
Hammesfahr“, ovales Heft, geriffelte, 2-fach vernietete schwarze lack. Holzgriffschalen, brünierte
Stahlscheide, Trageschlaufe fehlt <752671F
II3966 GRABENDOLCH, einschneidige Klinge, stark verputzt, ovales Heft, geriffelte, 2-fach vernietete
br. Holzgriffschalen, Stahlscheide m. Resten d. schw. Lackierung, Trageschlaufe fehlt, tls. starke
Korrosion <752672F
II-III
3967 SEITENGEWEHR
K
98,
brünierte
Klinge,
Metallgriffteile
gedunkelt,
dkl.br.
Kunststoffgriffschalen, geschraubt, brünierte Stahlscheide, Sammleranfertigung <732554
I3968 EXTRA-SG 98, blanke Klinge, Herst. Zeichen „Löwe“, Solingen, L. 20 cm, Griffteile narbig,
Scheide nachlackiert <750655F
III
3969 SEITENGEWEHR VZ 24, tschech. Produktion, brünierte Klinge (rostnarbig, verputzt), Herst.
„CSZL“ u. Nr. 4582, Holzgriffschalen, Nieten, brünierte Metallgriffteile, Laufring entfernt, vermtl.
Weiterverwd. b. d. Wehrmacht, Alters- u. Gebrauchsspuren <732532
II3970 MASKEN-BRILLE, in Blechschachtel, graue Lackierung, Brille vollständig, aber zerbrochen,
Schachtel außen stellenweise korrodiert <715131
III/IV
3971 ANKNÖPFLASCHE FÜR FERNGLÄSER, schwarzes Leder, Herst. Code „ept 44“, „WaA 143“,
ungebraucht <757045F
I-II
3972 ACHSELSCHNUR für Offiziere, slb. farb. Metallfaden-Geflecht, ungetragen <754277F
I3973 ZWEIDORNSCHNALLE für Offz.-Leibriemen, slb. gekörnt <737079
I-II
3974 PISTOLENTASCHE für 08 bzw. Walther P 38, schwarzes Leder, 2 Koppelschlaufen u. Stempelung „WaA“-Abnahme „1937“, sowie undtl. Herst., extra Magazinfach, Riemenverschluß
<757075F
II
3975 MAGAZINTASCHE für halbautomatisches Gewehr „G 43 / K 43“, für zwei Magazine, schwarzes
Leder „WaA“ und Herst. „ros 1944“ Stempel, nahezu neuwertig <737094F
I3976 A- TRAGEGESTELL, hellbrauner Webriemen m. patinierten Metallhaken u. Schnallen, darauf befestigter grau / grüner Ln.Rucksack, 2 Taschen m. verstellb. Webband u. Aluknöpfen, 2
Stoffbänder, 2 Metallösen, farbfrisch, ungetragen <732522F
I3977 Y-KOPPELTRAGEGESTELL aus schwarzem Leder, Innenseite braun, Metallteile aus verzinktem
Eisen, eingeschlagene „R.B.Nr.“, sowie Größen / Längenangabe „22“ <757043F
I-II
40 €
65 €
55 €
150 €
260 €
30 €
40 €
60 €
20 €
35 €
80 €
150 €
50 €
20 €
25 €
35 €
20 €
20 €
75 €
20 €
150 €
150 €
45 €
140 €
3978 BROTBEUTEL-TRAGRIEMEN, graues Ln., grau lackierte Haken u. Ösen, Ledermontierungen,
undtl. Herst. Bez. v. 1939 <710322F
I-II
3979 ZUSATZTASCHE für Gefechts / Sturmgepäck A-Y Rahmen, für pers. Gegenst. u.
Gewehrputzzeug, olivfarb. Ln., Lederschlaufen <757053F
II
3980 KOPPELTASCHE, glattes, schwarzes Leder, (wie San. Tasche), Dornbefestigung, 2
Koppelschlaufen, 20x10x11 cm, minimale Gebrauchsspuren <750929F
I-II
3981 ZELTSTANGENTASCHE, Splittertarnstoff, kpl. m. Inhalt 3 Zeltstangen u. 3 Heringe <734150F I3982 KONVOLUT AUSRÜSTUNG, halbe Erkennungsmarken „3. / LW. Bau Batl. 2. /III“; Metallbox
mit Fenster u. Leder-Trageriemen f. Taschenuhr, Taschenuhr „Anker 100“ innenliegend, großer
Zeiger lose, nicht funktionsgeprüft; Kombi-Feldbesteck Löffel-Gabel <753040F
II
3983 AUSRÜSTUNGSLOT, 2 Seitengewehre, 1 x SG 98 m. Klinge v. A.C.S., Horngriffschalen, Knauf
abgebrochen (beiliegend), S.G. wohl polnisch 2. WK, je m. Scheide u. Koppelschuh; 2 Dolchportepees m. Schleißstellen; Kastenkoppelschloß entnazifiziert; Feldbesteck u. Dose
(Schoka-Kola); Lederkoppel, Schaft f. Sportgewehr; Paar Schaftstiefel Teno; Kieler Kragen u.
blaue Marinebluse (unbekannt); Drillichhose, Kalbfelltornister, Herst. 1940; braune Zeltplane;
blauer Seesack, wohl Bundesmarine; US-Stahlhelmüberzug <734437F
Ø II
3984 LOT AUSRÜSTUNG, 4 Paar Ledergamaschen, Gr. 40 (2x), 41 u. 42; 2 Brotbeutel m. undtl.
Kammerstpl. (Heer, LW); 2 Gasmasken (1x im Karton, 1x in Metallbox); 2 Feldflaschen; 2 Kochgeschirre <753072F
Ø II
3985 KONVOLUT AUSRÜSTUNG, meist Wehrmacht, auch International, 2. WK - Neuzeit,
Handschuhe, Schnürstiefel, Riemen, Schnallen, Eßgeschirr, Brotbeutel, Feldflaschen, Gasmaske,
Unterwäsche, Gewehr-Reinigungsgerät uvm., ges. ca. 15 Teile, tls. Alters- u. Gebrauchsspuren
<755033F
I-III
3986 LOT AUSRÜSTUNG, 2 Verpflegungssäcke; Rucksack; 3 Ledertaschen f. Ferngläser; Paar Stiefelspanner (Fußteile fehlen); 2 Kochgeschirre; 2 Alu.Boxen; 1 Labeflasche; 2 Zünderboxen (Bakelit);
1 Ledertasche, innenliegend Filmspule; 1 Akkubox (Alu.); 1 rd. Metalldose <754443F
Ø II
3987 FAHNENSPITZE für Flaggen u. Standarten d. Wehrmacht, Museumsanf., H. 26 cm <757041F I-II
3988 FAHNE f. kroatische Freiwillige in der Wehrmacht, schwarzes Seidentuch, einseitig gold bedruckt,
Totenkopf ü. gekreuzten Knochen, kroat. Schriftzug „Für den Glauben an Gott - Freiheit oder Tod“,
an 3 Seiten gld. Fransenborte, 50x70 cm, Sammleranfertigung <752232F
I3989 WEHRPAß, Uffz., 5. /Inf. Rgt. 94 Neustettin, Lufwaffen Bau Btl. 8/12 Brieg, 3 Beförderungen,
vorher 5 Bef. bis Obertruppfhr. d. RAD-Abt. 6/91, 1/92, 2/94 u. 3/33, Ausbild. Kar. 98, L.M.G. 34,
Pistole 08 u. L. Granatwerfer 36, Polen- u. Frankreichfeldzug, überwiesen als Sonderführer z.
RAD, zahlr. Einträge 1939-1942 <750228F
II
3990 WEHRPAß, Standardeinträge 1943 - 1944, dazu Arbeitsbuch f. e. andere Person <734400
II
3991 2 WEHRPÄSSE mit Standardeinträgen, Neuruppin u. Nied a. Innkreis <750187F
II
3992 DIENSTAUSWEIS einer weiblichen Angestellten d. Wehrmachtkommandantur Innsbruck, mit
Zivilfoto, ausgestellt 6.4.1945, Stpl. u. Tinten OU Hptm. u. Adjutant „von Seuter“ <734122F
II
3993 BEKANNTMACHUNG, Aufruf an die Serben sich nicht auf die Seite der russ. Partisanen zu
stellen, sich loyal zu verhalten, da sonst u.a. die Todesstrafe droht, 25. Juli 1941, Feldkommandant
v. Stockhausen, deutsch / serbisch, A 3, gef., Randmängel <752137F
II3994 KONVOLUT, milit. Werdegang e. Oberfeldwebels IR 63, handschr. Aufzeichnungen ü.
Beförderungen, Orden, 13 Fotos, versch. Formate, auf Karton geklebt, Portrait, Kameraden,
Kampfspuren, Zwangsarbeiter (Polenfeldzug), beschriftet; 4 Zeitungsausschnitte Oberstlt. Mölders,
Eichenlaubverleihung, im Cockpit seiner Maschine, Todesanzeige; dazu Schreibtischdekoration des
JG 74 „Mölders“, Griffstück e. Steuerknüppels u. Geschwaderabz., schwarzer Kunststoff, farb.
bemalt, bewegl. montiert auf Holzplatte, ca. 21x9x23 <752108F
II
3995 SPENDENURKUNDE, farb. Klappurkunde d. Stadt Stuttgart, z. Spende d. Grenadier Rgt. 119 f.
d. Fliegergeschädigten, innen 2-seitige Danksagung (maschinenschrift) an das Stuttgarter Garnisonsregiment über 43474,50 Reichsmark, seitl. schwarz/gelbe Kordel, Flecken u. Altersspuren
<732191F
II3996 KONVOLUT, Abschlußzeugnis f. e. Gefr. b. d. Flak-Waffentechnischen-Schule d. Luftwaffe i.
Halle/S. 1942, OU Oberst; Antrag auf Verleihung f. d. Infanterie-Sturmabz. f. e. Gefr. i. IR 305,
16.4.1942, OU Oberltn., A 4, Faltspuren <752077F
II-
20 €
90 €
20 €
50 €
30 €
140 €
80 €
30 €
125 €
75 €
20 €
30 €
30 €
30 €
20 €
25 €
30 €
45 €
20 €
3997 KONVOLUT DOKUMENTE etc.: zahlr. Papiere / Personalpapiere u. Aktenauszüge Polizei, auch
SS-Pol. Reg; Abschriften von Verl.-Urkunden; 4 Ernennungsurkunden Schupo; SS-FP;
Wehrmacht-Post; Dienstbriefe; Politisches Führungszeugnis; Wehrpässe; Liederbuch; LW-Kalender
1943; Brosch. Kreistag 1939 <750722F
Ø II
3998 KONVOLUT, Afrika-Korps, 2 farb. PK-Fotos u. 1 Druck, bez. „Flak am Golf von Salamis“, Zeltlager in d. Wüste, Zeitvergleich m. e. Beduinen, 24x26 cm - 24x29 cm, auf Ktn.; Sonderdruck
4.2.43 (Fränkischer Kurier) „Stalingrad“ Die 6. Armee ihrem Fahneneide getreu bis zum letzten
Atemzug..., m. Gedicht v. R. Kötter, 37x47 cm, Altersspuren <752104F
II3999 FOTOALBUM m. 12 Sammelbildern u. ca. 35 Fotos (meist Repro) viel Luftwaffe, Flugzeuge,
Panzer, MG, Geschütze, Udet, Ostfront, Gehängter u.a. <734265F
I-/II
4000 FOTOALBUM, blanko m. gepr. Abb., EK 1939 u. Bez. „Ehren-Chronik“, Bildteil z. Gesch. d.
Wehrmacht, Kriegsorden u. Seiten f. Ahneneinträge sowie Vorsatz NSKOV, Urkunde ausgestellt
Koblenz 20. April 1942, Tinten OU Gauamtsleiter <754070F
I4001 KONVOLUT FOTOS, ü. 100 Stk., versch. Formate, meist Angeh. d. Infanterie, einige LW, RAD,
Portr., Ausbildung, Vormarsch, Vorgesetzte, Verldg. v. Gerät, abgesch. Flugzeug, Paris, Russland,
Soldatenbegräbnis, etc., eingeklebt in 2 Fotoalben, 1 bez. „Kriegserinnerung“, 1 x m. aufgel.
Kuban-Schild (kein Obligo); dazu gerahmter s/w Druck „Über Dünkirchen“, Abb. Heinkel 111
bombenwerfend, 21x30 cm <752605F
II-II4002 KONVOLUT FOTOS, 10 Stk., Heer, LW u. Marine, meist großf. Portr., dazu einige zivile
<750712
Ø II4003 KONVOLUT FOTOS, versch.formatige Aufnahmen, Angeh. d. Heeres, Luftwaffe, RAD,
Schießstand, Familie, Hochzeit, Kameraden etc., tlw. aus Fotoalbum geschnitten, ges. 34 Stk.,
Alters- u. Gebrauchsspuren, Foto zeigt eine Auswahl <752185F
II-III
4004 KONVOLUT FOTOS, Angeh. d. LW, Flak-Musiker, Heer, RAD, versch. Dienstgrade, dabei auch
Familie, Kameraden, Hochzeit, größtl. Brustportr. in AK Format, tlw. rs. beschriftet, Altersspuren,
ges. 30 Stk., Foto zeigt e. Auswahl <752164F
Ø II4005 KONVOLUT FOTOS, ca. 190 versch. formatige Aufnahmen, dabei Angeh. der Waffen-SS,
Kameraden, Familie, Hochzeit, 4 Paßfotos; versch. Generäle, Blomberg, Reinhard, Frankreich u.
Rußlandfeldzug, Gefangene, Gefallene, Soldatengräber, Unterstände, Kampfspuren, zerstörte russ.
Panzer, abgesch. Flugzeuge, Angeh. d. HJ, DJ, NSBO, Veranstaltungen, Reproaufn. v.
Mutschmann, Hess, SA u. DAF-Führern, NSKK Motorstaffeln, Stahlhelmbund, i. neuzeitl. Album
<752037F
II-II4006 3 X 35 MM FILME, lt. Einlieferer Aufn. vom Heer, Luftwaffe u. Marine, eng gerollte Filme ohne
Rolle, Ø ca. 10 cm, tls. Randmängel, Filme nicht geprüft <752218F
II4007 POSTKARTENALBUM, neuzeitl. m. ca. 200 gesteckten AK, meist Portr. Offiziere, Uffz. u.
Mannsch. v. Heer, Panzertruppe, Marine, LW, Polizei u. RAD, 5 x Ritterkreuzträger, davon 3
Repro, etwas Propaganda, Hitler, Göring, Gauleiter, Kasernen, DRK Schwestern, etwas Reichswehr u. 1. WK, inter. Uniformtypen 1 SS Repro, Ordensträger u.a., tls. FP gel. <754122F
I-/II
4008 FESTSCHRIFT d. Firma Carl Götze, Großverdunkelungen (f. Flugzeughallen), Düsseldorf, Niederlassung Brüssel, Nov. 1943, 4 Textseiten u. 15 ganzseitige Originalfotos (Ansichten d.
Betriebes, Gefolgschafts- u. Aufenthaltsräume), großf. Hln. <734488F
II
4009 3 TAKTISCHE LANDKARTEN, Wehrmacht-Sonderdruck von 1942 einer sowjet. topographischen Karte von 1940 der Region Schisdra, Maßstab 1 : 100.000, 70 x 90 cm, wenige Risse, leicht
fleckig; Landkarte „Die Westfront“, Maßstab 1,5 Mio., Reise- u. Verkehrs-Vlg. Stuttgart 1940,
mehrfarb., 64 x 51 cm, tlw. blaufleckig; taktische Landkarte Belgien von 1914, großf., 32 Kartenblätter auf Ln., tlw. Wasserflecken u. angeschmutzt, dazu: NVA-Kartentasche, Kunstleder <731495
II-III
4010 KONVOLUT, Truppenkarten, Gebietskarten, Polen, Rußland, tls. Sonderausgaben „Nur für den
Dienstgebrauch“, tls. farb., 1934-43, M: 1 : 100 000 - 1 : 300 000, gesamt 9 Stk., Alters- u. Gebrauchsspuren <752087F
II4011 SOLDATENFIGUR: bronzierter Guss, m. K 98 SG, Patronentaschen, Stahlhelm, Feldbluse m.
SA-Sportabz., auf quadratischem Marmorsockel, H. 16 cm <732866F
II
4012 SCHREIBTISCHDEKORATION, delaboriertes 3,7 cm Geschoß m. Mechanik als
Zigarrenabschneider, verschraubt auf Alu.Teller, (Aschenbecher) <753068F
I-/I-II
100 €
20 €
130 €
50 €
50 €
20 €
20 €
25 €
100 €
300 €
190 €
80 €
45 €
40 €
90 €
25 €
4013 3 SCHREIBTISCHDEKORATIONEN, delaboriertes 12 mm Geschoß auf Metallsockel; 2 delaborierte 3,7 cm Geschosse, 1 x mit Mechanik als Zigarrenabschneider <753069F
I-/I-II
4014 KONVOLUT Tischfeuerzeug kombiniert mit Ascher, Boden aus delaborierter sowj. 10 cm
Kartusche, FZ-Mittelteil in 3,7 cm Geschoßform; 2 kleine Feuerzeuge in 12 mm Geschoßform, 1
Rädchen u. Feuerstein fehlend <753070F
I-/I-II
4015 WANDDEKORATION, schwarze Holzplatte m. aufgelegtem EK II 1939 (kein Obligo), Parteiabz.,
Metallplakette Soldatenportr. sowie Eichenlaubzweig aus Metall, 13x13 cm <754367F
I-/I-II
4016 SIEGER-PLAKETTE, dkl.-braune Holzplakette, aufgelegte verslb. Metallschilder, Gravur: „1.
Preis Meldehund Rex 4.3.1940 O.K.WH“, Kopfprofil e. Schäferhundes, 10x15 cm <752591F I-II
4017 RESERVISTENSTOCK, Holz m. Textilüberzug in patriot. Farben sowie 2 kleine Troddeln,
Alu.-Knauf m. Abb. eines Stahlhelm, Gewehr 98, MG 08/15 u. Granate, bez. „Erinnerung a. m.
Dienstzeit“, L. 94 cm <753005F
I4018 2 PFEIFEN-WERBETAFELN, Karton-Tafeln m. je 6 Pfeifen (1 x gebrochen), Soldaten- u. Fliegerbild u. Spruch „Für unsere Soldaten / Für unsere Kameraden der Luft / als Gruß aus der Heimat
- eine echte Bruyere-Pfeife“, „Garantiert Deutsche Wertarbeit“ <752023F
II/II4019 2 FINGERRINGE, Silber punziert „800“, 1 x Abb. SA-Wehrabz., 1 U-Bootring in durchbrochener
Verarbeitung, bez. „Wir fahren gegen Engelland“, Sammleranfertigungen <754438F
I4020 2 WESTWALL-FINGERRINGE, Tombak verslb., 1 x TK-Form, 1 x Siegelring <754398F
I4021 PK-MAPPE, 3. Folge, „Des Führers Soldaten - Das Gesicht unserer Zeit“, 28 großf. Kartontafeln
m. s/w Foto-Drucken v. Angeh. aller Truppenteile d. Wehrmacht, Flügelmappe, gepr. Deckel, ger.
fleckig <752768F
I-/II
4022 KONVOLUT, Farbzeichnungen d. VDA: „Göring“, Kapt.Ltn. Schuhardt, Feldw. Jakob, Oberstltn.
Schumacher, Kathedrale in Mecheln; Rudolf Hess, farb. Druck in Parteiuniform n. Gemälde v. W.
Einbeck, in neuzeitl. Rahmen, 20x27 cm; 2 Spendenurkunden für Metall u. Wolle 1940/41, A 5;
Reprofotos (18x24), Mölders, Rommel, Lütjens, Vignette f. Buchgeschenke d. DAF „Jul 1942“,
dazu Arbeitsbuch e. Wieners, 1939-48 <752747F
II
4023 3 CASINO-SCHNAPSGLÄSER, durchsichtiges Glas, rd. Standfuß, Becher m. seitl. geätztem
Heeresadler, ca. 2 c/l, ger. Gebrauchsspuren <752415F
I-II
4024 MP 40, neuzeitl. Kunststoffmodell, sehr detaill., orig. Größe, Federfunktion, ausklappbare
Schulterstütze, abnehmbares Magazin, Tragegurt, ideal zur Ergänzung von Uniformpuppen, L. 85
cm <731170F
I4025 WINTERABZUG FÜR K 98, Herst. Code „ofn“ sowie Bezeichnung „K 98“ <757095F
II
4026 MAGAZIN FÜR 2 CM GESCHÜTZ, WaA - Abnahme Herst. „cjs 42“ (Metallwarenfabrik
Kallenbach, Meyer u. Franke, Luckenwalde) <754011F
II
4027 MAGAZINKISTE, Eisenblech m. feldgrauer Lackierung, Herst. „cpa 1941“ (Ostertagewerke Vereinigte Geldschrankfabriken AG Aaalen-Württemberg) u. WaA Abnahme, 39x17x10 cm
<754462F
I-II
4028 3 KARTUSCHENHÜLSEN 3,7 cm, PAK, Messing, zahlr. Bodenstpl., (1940, -41 u. -42), H: je 25
cm, 1 x angelaufen, Gebrauchsspuren <731069F
Ø II
4029 ZÜNDERBÜCHSE, „1“, Bakelit, m. Schraubdeckel, innen „1938“ u. Herst.Code <575090F I-II
4030 STIELHANDGRANATE 39, delaboriert, Herst. v. 1940, abschraubbarer Kopf sowie Endkappe
<754012F
II
4031 STIELHANDGRANATE 39, delaboriertes Stück m. Alterungsspuren u. farbloser Überlackierung
<754013F
II4032 ÜBUNGS-WURFKÖRPER, 2 Stk., in Form von Stiel-Handgranaten, Holz m. Eisenblechköpfen,
L. 28 u. 36 cm, dtl. Gebrauchsspuren <731187F
III
4033 ÜBUNGSHANDGRANATE, Wurfkörper nach Form d. Handgr. 24, Eisenbeschlag rostig
<734974F
III
4034 ÜBUNGS-STIELHANDGRANATE, eiserner Kopf m. Holzstiel, Form d. HG 24 <733124F
II
4035 4 DEKO STIELHANDGRANATEN, einteilige Holzmodelle <754207F
I4036 SCHALLPLATTE „Victoria-Marsch“ u. „Helena-Marsch“, Carl Woitscheck, „Homocord“-Platte,
in orig. Hülle <731308
II
25 €
25 €
100 €
20 €
30 €
50 €
50 €
85 €
70 €
30 €
55 €
20 €
95 €
125 €
60 €
55 €
20 €
65 €
20 €
45 €
20 €
20 €
50 €
20 €
4037 7 SCHELLACK-PLATTEN, meist Lilly Marleen (Vor der Kaserne vor dem großen Tor u.a.
Chansons), meist in Originalhüllen von „Pathé“, „Odeon“ u.a., eine Platte besch., wenige Kratzer
<758073F
II/ III4038 TELEFUNKEN-RÖHRE, bez. „RL 12 P 35“ u. div. Nrn. sowie „Wehrmacht“ u. WaA Abnahme
<754362F
I4039 KONVOLUT: Dienstbrille, m. Namensvermerk in entspr. Blechetui, 2 Oberschützensterne, a. feldgrau u. khaki <750981F
I-II
50 €
50 €
20 €
GENERALITÄT HEER
4040 PAAR KRAGENSPIEGEL, Metallfaden-Stickerei auf rotem Tuch, ungetragen <754213F
I4041 SCHULTERSTÜCKE für Generale d. Heeres, Sammleranfertigungen <757094F
I-II
4042 ZWEIDORNSCHNALLE f. Generals-Leibriemen, gld. gekörnt, 6 x 4,5 cm, gedunkelt <737081
I-II
4043 WANDRELIEF a. d. Besitz o. der Dienststelle eines Generalfeldmarschalls, Schiefer, erhaben reliefierter Adler m. HK-Kranz, Marschallstäben u. EK’s, an geschmiedeter Gliederkette befestigt zum
Aufhängen, 45x29 cm, qualitätvolle Handarbeit <555341F
I-II
220 €
35 €
20 €
400 €
GENERALITÄT LUFTWAFFE
4044 3 TIEFDRUCK AK a. d. Serie „Der Reichsmarschall u. s. Generale d. Luftwaffe“, Portr. Göring,
Milch u. Gen. Oberst v. Richthofen, je m. faks. U., Vlg. Thordsen, Hamburg um 1942, ungel., rs.
etwas fleckig <734071F
II
25 €
RITTERKREUZTRÄGER
4045 HERRMANN, HAJO (1913), RK m. Schw., Oberst d. LW, 1944, OU auf GS-PK, Stpl.
„Internationales Jagdfliegertreffen München 13.10.1979“ <752250F
I4046 HITZFELD, OTTO MAXIMILIAN (1898-1990), General der Infanterie, Ritterkreuz m. Eichenlaub u. Schwertern, Buch „Ein Infanterist in zwei Weltkriegen“ - „Erinnerungen 1898-1980“, Biblio Vlg., Osnabrück 1983, 185 S., mit ganzseitigen Widmungsblatt m. OU des Generals „In kameradschaftlicher Verbindung in alter Treue, Rgt. 14, Konstanz, Aug. 1985“ <730465F
I4047 KESSELRING, ALBERT (1885-1960), Generalfeldmarschall, handschrift. Brief v. 11.1.1954 aus
Bad Wiessee, gelocht, A 5 <752079F
II4048 KESSELRING, ALBERT (1885-1960), LW-GFM, EL, Schw. u. Brillanten (1944), eigenhändiger
Brief u. OU (2 S.), 22.5.56, entspr. Kopf, u.a. Bezug a. GFM Manstein <731321F
I-II
4049 PRIMOZIC, HUGO, Wachtm. d. 2./Sturmgeschützbrig. 667, Großfoto in Uniform m. EL.,
Film-Foto-Vlg. Binz-Bln., 30x40 cm <754372F
I4050 REMER, OTTO ERNST (1912-97), Generalmajor, Rgt. „Großdeutschland“, OU auf s/w
Fotodruck, i. Uniform m. Ehrenzeichen, gerahmt <752133F
I-II
4051 RIETSCHER, GEORG, Gefr. d. 14./Pz. Jäg. IR 513, Großfoto m. EL., Film Foto Vlg. Binz Bln.,
30x40 cm <754373F
I4052 ROMMEL, ERWIN (1891-1944), GFM, RK m. EL, Schw. u. Brill., OU „Rommel“ auf
Neujahrs-Karte, Tinte, tls. verwischt, 7x11 cm, kein Obligo <750880F
II4053 RUDEL, HANS-ULRICH, Oberst, Goldenes Eichenlaub, Schwerter u. Brillanten (1945), eigenh.
Widmung u. OU 1976 im Buch „Stuka-Oberst H...“, 1975, 280 S., zahll. Fotos; dazu 6 orig. Fotos
des Angriffs a. Kronstadt, (tls. im Buch verwendet) <731322F
I-II
4054 SEYRL, RUDOLF, RK am 25.5.1944, Hptm. u. Batl. Fhr. Pz. Gr. Rgt. 73, Kugelschreiber OU auf
Repro-Foto sowie Übersendungsschreiben, 4.10.1984 <752267F
I4055 SCHLEE, RUDOLF, Ofw. 6. / Geb. Jäg. Rgt. 13, Großfoto m. EL., Film-Foto-Vlg. Binz-Bln.,
30x40 cm <754374F
I4056 SCHÖNERT, RUDOLF, Major, RK m. EL 11.4.1944, Kommodore NJG 5, handschrift. Widmg.
auf PK, 13.10.79 <752255F
II
4057 THYBEN, GERHARD, RK m. EL am 8.4.1945, Oberlt. u. Staffelkapitän JG 54, OU auf PK, anläßlich „Int. Jagdfliegertreffen in München“ 13.10.1979 <752282F
I4058 TRETTNER, HEINZ (1907-2006), RK m. EL (1944), Generalinspekteur d. BW, OU auf Typoskript a. Oberst a. D. Kemmerich, 11.11.1966, A 4, gef. <752334F
II
35 €
125 €
25 €
130 €
40 €
20 €
40 €
100 €
180 €
25 €
40 €
35 €
25 €
40 €
4059 WEIDINGER, OTTO 150. Schwerterträger (6.5.1945), SS-Obersturmbannführer u. Kdr. d. Pz. Gr.
Rgt. 4 „Der Führer“, Kugelschreiber OU auf Vordruckblatt einer Kameradschaft, A 5 <750030F II
4060 WIESE, FRIEDRICH, EL-Träger, General d. Infanterie, 4 Fotos davon 2 AK, Besuch
HJ-Abordnung, 1 Altersfoto m. Gattin 1964, 1 Reprofoto m. EL u. OU 1971 <754190F
I4061 PORTRAITDRUCK, vermtl. Oberleutnant v. Werra, ca. 25 x 35 cm, etw. geknickt, auf Karton
gezogen, um 1941 <738055F
II4062 KONVOLUT, 6 RK-Träger, Portr.-AK´s, Kpt.Ltn. R. Mützelburg; Gen. Feldm. v. Witzleben; Ltn.
G. v. Falkenhayn; Gen. G. Rüdel (RK z. KVK m. Schw.) als FP gel.; 2 Repro-Fotos m.
Nachkriegsautographen: Obltn. M. Roth, Maj. W. Ebeling (m. handschr. Brief n. England); dazu 1
Farbfoto v. Grab W. Nowotny <752741F
I-II
4063 6 AK, OLt. Hans-Joachim Marseille, JG 27; Gen. Oberst Ernst Udet (2x); Oberst Werner Mölders,
JG 51; Kap. Lt. Heinrich Lehmann-Willenbrock, „U 96“; Hptm. Werner Baumbach, KG 30; dazu:
2 Repro-AK Gen. Oberst Keitel u. Gen. Oberst v. Brauschitsch, ger. Gebrauchsspuren, dazu: 6 x
AK Flak, Suchscheinwerfer, 8,8 cm Fla-Geschütz u.a. <758069F
II
4064 FOTOALBUM, Steigelmann, Eugen, Oberfeldw., 8. Grenadier Rgt. 80, RK 9.6.1944, ca. 160 s/w
Aufnahmen, geklebt, 52 St. lose beiliegend, versch. Formate, Kameraden, Unterstände,
Winterstellungen, Verleihung d. RK, Süditalien, versch. Aufnahmen m. Trägern d. Nahkampfspange i. Silber, ital. Tarnuniformen, DK i. Gold Träger, 1 x RK Träger Fr. Glaser 14. Pz. Jäger
Gren. Rgt. 253, m. Orden, RK-Portr. e. Uffz. 1 x Hochzeit, 1 x mit EK II Band (gef. in Rußland)
beschriftet, schwarz genarbter Ledereinbd., Deckelprägung, slb.farb. Heeresadler, Gebrauchs- u.
Altersspuren <732345F
II4065 MEDAILLENSATZ, 27 Bronzemedaillen aller Brillantenträger, je Ø 40 mm im Etui u. Begleitschreiben d. Fa. Münz u. Kunst Verl. GmbH 1987 sowie einem Auflage-Zertifikat (Serie 1000 Stk.)
<754371F
I-
20 €
20 €
20 €
60 €
35 €
1.500 €
250 €
HEER ALLGEMEIN
4066 FELDBLUSE M 44, Splittertarnmuster, 2 aufgesetzte Taschen, Zinkknöpfe, dkl.grüner Filzkragen
m. Kragenspiegeln (Silbergespinst), Brustadler abgetrennt, 1 Innentasche, zahlr. Flickstellen u. Löcher <732936F
III4067 FELDBLUSE, Splittertarnung, Ln., 2 eingelassene Schoßtaschen, graue Kunststoffknöpfe, m.
Herst. Stpl. u. RB-Nr., Sammleranfertigung <732903F
I4068 PAAR SCHULTERSTÜCKE f. e. Major d. Nebelwerfertruppe, farbfrisch, ungetragen <754014F I4069 PAAR SCHULTERSTÜCKE OBERZAHLMEISTER, Waffenfarbe grün, Nebenfarbe weiß, Auflage „HV“, stärkere Alters- u. Tragespuren <715133F
III4070 KONVOLUT 10 PAAR SCHULTERKLAPPEN bzw. Stücke, 5 x Mannschaft, Artillerie, Inf., Pioniere u. Kavallerie; Lt. Art.; Major Pioniere; Lt. Pio.; Heeresbeamter im Maj. Rang; Beamter im
Hptm. Rang Reichswehr, dazu 2 Paar Kragenspiegel Inf. Offizier u. Mannschaft <754145F
I4071 BRUSTADLER, handgesticktes Hoheitszeichen f. Offiziere, Aluminiumgespinst <757078F
I-II
4072 STAHLHELM M 35, Glocke dkl. grün, innen schwarz lackiert, Lüftungslöcher, beiges
Lederinnenfutter, schwarzer Ledersturmriemen, Sammleranfertigung <752868F
I4073 TARNFELDMÜTZE, Form M 43, Sumpftarnmuster, trapezförm. Emblem, Adler u. Kokarde a.
grau, Sammleranfertigung <731194F
I4074 TARNFELDMÜTZE (Schiffchen), Splittertarnmuster, gewebter Adler u. Kokarde, graues Futter,
Sammleranfertigung <731189F
I4075 KOSAKEN-PELZMÜTZE, grau/roter Filz, Deckel m. gekreuzten Silbertresse, schwarzer
Kunstpelz, Metallemblem, Kokarde u. Heeresadler, gestepptes Innenfutter, Sammleranfertigung
<732871F
I4076 MÜTZEN-SCHIFFCHENADLER f. Uffz. u. Mannsch., Bevo - gewebt (ca. 65 mm) <757114F I4077 MANNSCHAFTS-ADLER U. KOKARDE in T-Form, Bevo - gewebt für M 43 Einheitsfeldmütze
<757096F
I-II
4078 EMBLEM f. d. Feldmütze M 43, Reichsadler u. Kokarde, slb.grau u. farb. gestickt a. grau,
trapezförmig, ungebrauchter Lagerbestand <730522F
I4079 TOTENKOPF, Traditionsabz. für Teile des IR 17 u. d. RR 13, braunschw. Form, Tombakblech,
hohl geprägt u. matt verslb., tls. poliert, 2 Splinte, ungebrauchter Herst. Bestand <750661F
I-
290 €
40 €
65 €
30 €
180 €
30 €
60 €
45 €
45 €
180 €
20 €
25 €
20 €
20 €
4080 OFFIZIERSSÄBEL, Modell „Freiherr vom Stein“ d. Fa. Eickhorn, blanke, leicht gekrümmte
Klinge m. bds. Hohlbahn, Herst. Zeichen, L. 85 cm, etw. Flugrost, Gefäß Tombak vergld., (mit
Goldbronze nachlackiert), Kunststoff-Griff m. Messingdraht-Wicklung, Stahlscheide u. 1 bewegl.
Tragering u. Öse, (nachlackiert), Offiziers-Portepee (Schleißstellen) <750893F
II4081 LÖWENKOPF-OFFIZIERSSÄBEL, leicht gekrümmte, vernickelte u. doppelt gekehlte Klinge,
Herst. „WKC“, L. 85 cm, Messinggefäß m. Vergoldungsresten, starke Patina, rote Glasaugen,
schwarzer Kunststoffgriff m. Riss, Wicklung fehlt, schwarze Stahlscheide m. 1 Tragering, berieben,
einseitig kpl. flugrostig <754424F
I-/II4082 SÄBEL, blanke Klinge m. bds. Hohlbahn, leicht gekrümmt, Herst. Bez. „PS Solingen“, L. 77,5
cm, Vernickelung tls. berieben, ger. Flugrost, Tombak-Gefäß, vergld., plastische Eichenlaub
Verzierung, terzs. Parierlappen u. Parierstange m. Hoheitsadler, quarts. blanko Gravur-Kartusche,
Kunststoffgriff m. Messingdraht-Wicklung, Feldwebel-Portepee, schwarz lackierte Stahlscheide m.
1 bewegl. Tragring u. Öse, Lackmängel, Alters- u. Gebrauchsspuren <750894F
II
4083 OFFIZIERSDOLCH, Miniatur, blanke Klinge, Griffteile Buntm. verslb., gelber Griff, Buntmetallscheide m. 2 Bändern u. bewegl. Trageringen <752514F
I4084 OFFIZIERSDOLCH, blanke Klinge, gekürzt, verputzt / narbig, Griffteile Buntm. verslb. patiniert,
weißer Kunststoffgriff, gedunkelt, Alters- u. Gebrauchsspuren <752495F
II4085 OFFIZIERSDOLCH, 2 Fragmente, (Griffteile), Ersatzteilspender, kein Obligo <750716F
Ø II
4086 EXTRA-SG 98 f. Soldaten d. Versorgungstruppe, blanke Klinge m. Hohlbahn, Herst.
„Puma-Solingen“, L. 25,2 cm, beschliffen / verputzt, Griffteile Zink vernickelt, genietete Griffschalen m. aufgelegtem Merkurstab, schw. lackierte Stahlscheide, Koppelschuh aus schwarzem Lackleder m. anhängender Troddel d. 13. Komp. e. IR, Alters- u. Gebrauchsspuren <752669F
II-II4087 KONVOLUT 7 BAJONETTE, 3 Modelle 84/98 m. gerillten Griffschalen, kpl. m. Scheiden; Extrastück K 98, Herst. Puma, m. Scheide u. Koppelschuh; K 98 kurz, Herst. „WKC“, Spitzenbereich,
bds. abgeschliffen, K 98, Herst. „Alcoso“, Horngriffschalen, Aufpflanzmechanik fehlt, sowie unbekanntes oder umgebautes Beutestück <754021F
II/III
4088 DOLCHGEHÄNGE, slb. Tresse m. grauem Samt unterfüttert, Beschläge Zink, Verslb. tls.
vergangen, DRGM Punzen <752500F
II-II4089 SEITENGEWEHR-TASCHE, schwarzes Lackleder, daran Feldwebel-Säbelportepee (Kranz fehlt)
<750935F
I-II
4090 KOPPEL FÜR MANNSCHAFTEN, feldgrau lackiertes Eisenschloss, durchgeprägt, Lasche m.
Herst. „Aurich Dresden 1942“, Koppel m. Eisenhaken u. Herst., Berlin 1941, Trage- u. Altersspuren <755030F
II
4091 KASTEN-KOPPELSCHLOß für Mannschaften, Alu., gekörnt m. Auflage (4 Splinte), neuwertig
<734146F
I4092 FAHRZEUG- ODER PFERDEPACKTASCHE, braunes Leder m. 2 Fächern u. Metalleiste
(innen),WaA Abnahme, Herst. „G. Genschmann Bln. 1940“, div. Verschlüsse u. Beriemungen,
verschließbar, Schlüssel fehlt, 30x25x10 cm <753071F
II
4093 GASMASKE, feldgraues Ln. u. Montierungen, kpl. m. Beriemung u. Filter, Gr. „2“, Herst. „Auer“
1944, in feldgrauer Büchse, Gebrauchs- u. Altersspuren <755031F
II4094 KONVOLUT AUSRÜSTUNG, Gasmaskendose, Eisen dkl. grün lackiert, 1 Webriemen m. Haken,
Trageriemen fehlt; 2 Kochgeschirre, Alu., dkl. grüne Farbe teils abgeblättert, Herst. Code „DM 37“
u. „AWF 41“; Feldflasche, Alu., m. braunem Filzbezug, Schraubverschluß, Becher, Beriemung
fehlt; Y-Riemen, schwarz/braunes Leder, graue Eisenhaken, Ösen u. 1-Dorn Schließen, Naht an 1
Stelle offen <752707F
II-III
4095 HEERESVERPFLEGUNGSSACK, graues Ln., 2 blaue Streifen, Stpl. „H Vpfl. 1942“ u. Reichadler m. HK, Löcher, fleckig; dazu 13 Frachtbriefe, Formulare m. Reichsadler (HK geschwärzt), alle
ausgefüllt, versch. Firmen, 2 x Stpl. „Französische Besatzungszone“, 1950, tls. Doppelblätter; 1
Blatt „Grundbucheintrag“, Amtsgerichtsstpl. „Koblenz-Ehrenbreitstein“, 1940 <752607F
Ø II4096 ZIVILABZEICHEN f. Arbeiter u. Angestellte, Weißmetall, verslb., als Knopflochdekoration
<754329F
I4097 2 MEDAILLEN: „Für Verdienste um das deutsche Hundewesen“ verliehen vom OKH, Buntmetall
verslb. patiniert, Ø 3,9 cm; „Dr. Roesebeck-Med.“- „25 Jahre Deutsches Kartell für Hundewesen
1906 - 31“, Bronze patiniert, Ø 6,7 cm <732837F
II
200 €
420 €
250 €
220 €
80 €
50 €
195 €
165 €
110 €
30 €
50 €
60 €
30 €
40 €
50 €
20 €
25 €
90 €
4098 WEHRPAß e. Uffz. v. Inf. Rgt. 21, später IR Bamberg, Truppenübungsplatz Hammelburg,
Ausbild. als Rechnungsfhr. u. Schreiber, Gewehr 98, L. m. G. 08/15, Pistole 08, 2 Beförderungen,
Einsatz Österreich als Uffz. u. Geschützführer, später IR 55, zahlr. Einträge 1935-1944 <750197F
II
4099 WEHRPAß e. Schützen d. H.D.St. 3 Oppeln - Lager Lamsdorf, Btl. Scholz, div. Einträge
1936-1938 <750219F
I-II
4100 WEHRPAß e. Angeh. d. 4./Marsch. Btl. Sicherungs-Rgt. 16 b. d. Ortskdtr. I. (V) 281, vorher
Landesschützen-Btl. 2 Deutsch Krone, Bandenkämpfe b. d. Heeresgr. Nord, sp. Ungarn, Ausbildung Gewehr 98 u. LMG 26 (t), in 1. Linie zu verwenden, zahlr. Einträge 1939-1944, 1 Ernennung
<750217F
II
4101 WEHRPAß, Feldhilfsarzt (3 Beförderungen) u. Dr. med., San. Abt. 16, Heeres San. Staffel Münster als Assistenzarzt d. Res., 1. WK Inf. Rgt. 107 u. IR 134, EK I u. II 1914, sächs.
Albrechtskreuz, zahlr. Einträge 1937-1944, 2 Visitenkarten u. Alliierten-Bescheinigungen v. Okt.
1945 beiliegend <750241
I4102 WEHRPAß, Sanitäts-Uffz., San. E. Abt. 3, Kriegslazarett, auch 1. WK, bayr. MVK 3. Kl., Ausb.
Gewehr 98, Polenfeldzug, Frankreichfeldzug b. d. 2. Armee, 2 Bescheinigungen beiliegend, zahlr.
Einträge 1937-1940 <750240F
I4103 WEHRPAß, Gefr. (2 Beförderungen), Techn. Abt. X., vorher Art. Ers. Abt. 208, Ostmed.,
Gasspürer, Ausb. K 98 u. L. FHB 18, Einsatz b. Wehrm. Befehlshaber Ukraine, Außenstelle OKH,
Befehlsstelle B., Durchschuß beide Oberschenkel b. Nowy Oskol Waliki 16.1.1943, am 17.1.
verstorben, beerdigt a. d. Heldenfriedhof Charkow, zahlr. Einträge <750236F
I4104 WEHRPAß e. Funker Gefr. (2 Beförd.) d. 6./Nachr. Ers. Abt. 3 Potsdam Nedlitz, sp. Nachr. Abt.
333, Einsatz a. d. Kanalküste u. Atlantikküste Frankreich, Rußland, Donezfront, gefallen
17.7.1943, zahlr. Einträge <750232F
I4105 WEHRPAß, Oberfeldwebel (WK), Inf., FEK, Sudetenmed., Bau-Ers. Btl. 8 Glogau, Bau-Btl. 109,
2 Beförderungen, Bes. Tr. in Polen, Kämpfe a. d. Maginotlinie, Aisneübergänge, Marne, Aube,
Loire, Ostgalizien, Kurland, zahlr. Einträge 1938 - Ende 1940 <750238F
II
4106 WEHRPAß, Gefr. (1 Beförd.), IR 52 Cottbus, 1. WK bis 1920, EK II, 2. WK Kr. Transp. Abt. 532,
Res. Laz. Striegau, Sanit. Ers. Abt. 3 Bln.-Reinickendorf, Heimat Kraftfahr Bezirk III, Ausb. Gew.
98, SMG 08, Gefangenschaft 1. WK, zahlr. Einträge bis 1941, gelocht <750239F
II
4107 WEHRPAß, 1. WK Fußart. Rgtr. 11 bzw. 22, Grenzschutz-Battr. bis April 1919, 2.WK, Art. Rgt.
176, schw. Art. Ers. Abt. 39, Kraftfahr Abt. 3 Rathenow, FP-Amt 758, Heeresbriefstelle 580, FP
Ers. u. Ausb. Btl., Heeresentlassungsstelle 2/III, Ostmed., KVK II m. Schw., 2 Ernennungen, Gefr.
u. FP-Schaffner, Schlachten a. d. Mosel, Maginotlinie, Liederscheid, Schwengen, Seille, Marne,
Vorgesen, Heeresgr. Mitte Rußland, zahlr. Einträge 1937-1944 <750188F
II
4108 WEHRPAß, Soldat Bau Ers. Btl. 3 Sommerfeld NL, Feld Ers. Btl. 12, Bau Btl. 418, Ausb. K 98,
Rußlandfeldzug b. 9. Armee, gefallen 3.12.1942, zahlr. Einträge 1940-42 <750231F
I4109 WEHRPAß, Ogfr. (2 Beförd.), Kriegsfreiwilliger b. Art. Rgt. 23 Potsdam Nedlitz, sp. Bau Btl. 16,
Inf. Ers. Rgt. 3 Frankf./Oder, Art. Rgt. 168, 68 ID; Ausbild. Feldhaubitze 16, Karb.,
Beschlagschmied, Schlachten Verdun, Maginotlinie, Maas u. Chiers, Brückenkopf Sedan,
Ardennenkanal, Vernichtungsschlacht v. Toul, Rußlandfeldzug, gefallen 26.1.1942 bei Nikolajewka
<750230F
I4110 WEHRPAß, Gefr. d. 1./Veterinär Ers. Abt. 3, Heimat Pferde Lazarett 21 u.
Heeres-Entlassungsstelle 1 WK III, 2 Beförderungen, Ausbildung m. tschech. Karabiner, Pferdepfleger u. Fahrer, div. Einträge 1940-1944, verstorben an Lungenentzündung <750227F
I4111 2
WEHRPÄSSE,
1
x
Standarteinträge
1940-1944
sowie
WP-Notiz;
Soldat
Landesschützen-Ausbild. Btl. 5 Lahr (Baden), div. Einträge 1939-1944 <750235F
I-/I-II
4112 2 WEHRPÄSSE, versch. Personen, 1. WK Gren. Rgt. 3, techn. Abt. d. Funktruppe, Ehrenkreuz
Kriegsteilnehmer, div. Erfassungseinträge bis 1944, Wehrmeldeamt Belzig u. Bernau <750220F I-II
4113 SOLDBUCH e. Soldaten, 3./Bau Btl. 335, Personaleintragungen, ausgest. 26.8.39; dazu Dienstzeitbescheinigung 26.8.39 (gleiche Einheit) u. Arbeitsbuch <755026F
II
4114 SOLDBUCH (Uniformfoto) e. Ogfr. d. Kraftfahr Ers. Abt. 20 Bremen, sp. Kf. E. Abt. 10 Hambg.,
Techn. Btl. 23 (mot.), Wirtschafts-Kdo. Stalino, KVK II. m. Schw., zahlr. Einträge bis 1945, einige
S. Lazarett u. Ausrüstungsnachweise fehlen <750198F
II-III
30 €
20 €
40 €
45 €
25 €
35 €
30 €
30 €
25 €
60 €
30 €
35 €
25 €
30 €
30 €
20 €
30 €
4115 AUSWEISGRUPPE, Soldbuch, Uffz., Kraftfahr-Ers. Abt. 26 Euskirchen, KVK II m. Schw.,
KW-Transp. Rgt. z.b.V. 354, zahlr. Einträge; Wehrmacht Führerschein 1942 (Uniformfoto); Dienstausweis d. Frau, Lazaretthelferin, Res. Laz. Altenberg-Erzgeb., Foto, 1944; dto. Arbeitsbuch
<754166F
II
4116 AUSWEISGRUPPE, Militärpaß 1. WK, IR 29, IR 65, IR 609, EK II, Verw.-Abz. schwarz, zahlr.
Schlachten in Flandern; Wehrpaß m. div. Einträgen, auch Orden; Volkssturmausweis
Charlottenburg-Spandau <754143F
II
4117 WETTBEWERBS-FLUGSCHRIFT, Heereswaffenamt Bln., um 1942, 100.000 RM, f. Erfinder
neuer oder verbesserter Werkstoffe zur Einsparung v. Nichteisen-Metallen, Eingangsstpl. „Porsche
KG - Stuttgart“, 4 S., A 5 <752297F
II
4118 KONVOLUT 6 TODESANZEIGEN, Offiziere u. Uffz. v. Sturmgeschützabt., Grenadiere u.a. m.
zahlr. Orden 1943-1944, dazu Buch „....und fielen vor dem Feinde....“ F. Ronneberger, Bln. 1941,
Fotos, 80 S., farb. Karton <754203F
II
4119 KONVOLUT GEBETSKARTEN, 38 Stk., Heeresangehörige, versch. Regimenter, 1940-44, tlw.
m. Grababb., dazu Gefallenenanzeige e. Lt., gef. 1944 in Pattern, Alters- u. Gebrauchsspuren
<752184F
II-II4120 KONVOLUT 12 Foto AK, Soldaten, 1 x LW, sonst Heer, dazu 5 FP-Briefe 1944-45, 10. Luftnachr.
Schule II., General d. LW Paris <754505
I-/II
4121 EHREN-CHRONIK, blanko Fotoalbum m. gepr. EK 1939 Abb., innen Bildteil zur Gesch. v.
Wehrmacht, Orden u. Kriegsgeschehen, blanko S. f. Einträge u. Urkundenvordrucke m. Hoheitsadler <754028F
II
4122 FOTOALBUM, ca. 190 Fotos, versch. Formate, ca. 110 aus milit. Bereich (Inf., RAD, Ausbildung,
Marschbilder, Kameraden etc.), Rest zivil (Stadt- u. Landschaftsbilder aus Deutschland,
Frankreich, Polen) 1934-41, Ln., geb., Gebrauchsspuren; dazu 1 weiteres ziviles Album, ca. 90 Fotos 1900 bis Mitte 50er Jahre, meist Stadt- u. Landschaftsansichten u. einige Schiffsbilder, Pappe,
geb., dtl. Gebrauchsspuren <730499F
II
4123 FOTOALBUM, 72 Aufnamen, Inf., Pz. Jäger, 1 franz. Panzer, Geschützverladung,
Frankreichfeldzug, Ausbildung vor 1939, private Aufnahmen, tls. nach 1945, im 60er Jahre Album
m. weiteren Seiten nachträglich eingeklebt <734528F
I-/II
4124 FOTOALBUM e. Angehörigen d. Sanitäts-Ersatz Abt. 4, ca. 20 Fotos, Vereidigung, Schießstand,
Marschkolonne, Offiziere, weiterhin ca. 100 priv. Fotos u. AK, viel besetztes Frankreich, dabei
Kommandantur u. Sehenswürdigkeiten, beschriftet 1940 <734222F
I-/II
4125 FOTOALBUM e. Angehörigen d. Führungs-Nachrichten Rgt. 40, ca. 60 Fotos, tls. AK-Format,
Westfront 1939-40, KFZ, Standorte, Ausflüge, Exerzieren, Leitungsbau, Verladung, Märsche, KFZ,
Offiziere u.a. <734213F
I-/II
4126 FOTOALBUM e. Angehörigen v. Schützen-Rgt. 59, beginnend m. RAD, Abt. 5/185, Momentaufnahme Hitler im offenen Wagen a. d. Poppenburger Leinebrücke 1934, sowie Dr. Goebbels im
Wagen, Ausbildung, Paraden, Offiziere, MG-Schießen, KFZ, Unterkünfte u.v.m., tls. AK-Format,
einige Fehlstellen, ca. 125 Fotos <734208F
I-/II
4127 FOTOALBUM, blanko, Lederapplikat m. aufgelegtem Metall-Stahlhelm-Relief u. Bez. „Meine
Kriegserinnerungen“ <754064F
I4128 BLANKO-ALBUM f. Fotos u. Tagebucheinträge, Ln. m. Bez. „Meine Dienstzeit - ein
Erinnerungsbuch“ sowie Hoheitsadler <754029F
II
4129 FOTOALBUM, leer, gepr. m. Abb. d. EK 1939 u. Bez. „Ehren-Chronik“, div. Bildseiten zum
Kriegsgeschehen (Orden, Kampfszenen, Heerführer um 1940), blanko-Vordrucke sowie goldgedruckte Urkunde v. 30. Jan. 1944 d. NSV - Bad Warmbrunn (Schlesien) f. e. Gefr. <734046F
I4130 PRESSEFOTO, VW-Schwimmwagen überquert den Pripjet, PK Aufn. Tiemann, Stpl. v. H. Hoffmann sowie Textzettel, 13x18 cm <754478F
I-II
4131 3 PORTRAITFOTOS e. Uffz., im besetzten Belgien (m. Helm, Mütze u. Schiffchen) 1940, je in
Ateliermappe, bez. „Ferd. Buyle“ Antwerpen-Brüssel, A 5 <734076F
I-/II
4132 9 FOTOS, Paraden, Marschgruppen u.a., meist 17 x 12 cm, tls. handschr. Bez. „Opladen A. Hitler
Str. 34“, 2 Stempel „Wehrkreisfilmstelle XX Danzig“ <734106F
I-
80 €
45 €
45 €
60 €
25 €
35 €
85 €
60 €
130 €
20 €
60 €
120 €
50 €
65 €
50 €
25 €
25 €
20 €
4133 FOTOKONVOLUT FRANKREICH, 15 s/w Aufnahmen, versch. Formate, geklebt u. beschriftet,
auf Karton-Doppelblatt (A 4), Bunkeranlagen, Schutzstellungen, versch. Forts, i. grüner Mappe,
beschr. „Reise zum westlichen Kriegsschauplatz 10. - 16.12.1940“, Eckknicke <732377
II4134 11 S/W FOTOS, Dienze - Epinal (Frankreich) 1940, i. Fotoecken, auf 2 Albumseiten, Aufn. v.
Zerstörungen, dt. Soldaten i. LKW, Franzosen b. Aufräumarbeiten, leichte Altersspuren <732357F
II
4135 GRUPPENFOTO einer Kompanie m. Offizier, Unteroffizieren u. Mannschaften vor Baracke,
23x17 cm, gerahmt u. verglast <595019F
I-II
4136 KINDERSCHIFFCHEN, feldgraues Tuch m. Uffz. Tresse, Heeresadler, feldgrauem Knopf sowie
bordeauxrotem Winkel (Generalstab), ca. Kopfgr. 47, wenige kleine Mottenlöcher <754363F
II
4137 SCHREIBTISCHDEKORATION, weißgrauer Marmor, rechteckige Säule oben abgerundet, aufgelegter Heeres-Adler (Zink) sow. Stahlhelm (Weißmetall), Verslb. tls. vergangen, rechteckiger
Sockel, tlw. kl. Ausbrüche a. Marmor, 25x10x14 cm, 5,2 kg <752705F
II
4138 SCHREIBTISCHGARNITUR, gehämmertes Metall (Alu.) m. Gravur: „Oberstlt. i. G. v. Hagen,
Kowel, 5.VI.1944“, (RK 2.9.42) <595150F
I-II
4139 SOLDATEN-STATUE, weiß glasiertes Porzellan, Darst. e. angreifenden Soldaten m. Stielhandgranate in den Händen u. Stiefeln, auf ovalem Sockel, Bodenmarke „Ens“, ges. H. 34 cm <752535F I4140 BÜSTE e. Soldaten der Div. „Großdeutschland“, patinierter Weißmetallguss, m. Stahlhelm, Auszeichnungen u. Ausrüstungsriemen, auf cremefarb. Sockel m. aufgel. Handgranate u. Bajonett, ges.
H. 11 cm, neuzeitl. <752512
I4141 SOLDATENBÜSTE, slb. farb. Metallguss, Stahlhelm M 16 m. Emblemen, patiniert, montiert auf
weißem Marmorsockel m. aufgel. Stahlhelmemblemen, farb. lackiert, H. 11 cm, neuzeitl.
<752494F
I-II
4142 KONVOLUT FINGERRINGE, 10 Stk., Silber „925“, schauseitig Heeresadler, Reif m.
Lorbeerzweigen, Sammleranfertigungen <752191F
II
4143 GEMÄLDE, Öl auf Hartfaser, Brustportr. eines Offiziers m. Stahlhelm M 35 u. zahlr. Orden, sign.
„Joh. Baecker 1942“, 50 x 60 cm <734134F
II
4144 MODELL-STIELHANDGRANATE, kpl. a. Holz gedrechselt, Kopf feldgrau lackiert, Aufdruck
„Vor Gebrauch Sprengkapsel einsetzen“, L. 35,5 cm, ger. Gebrauchsspuren <732146F
II
4145 KONVOLUT, Erkennungsmarke „Bau-Kp. 2/60“; KVK 2 Kl. am Bandabschnitt; dto. KVK Med.;
Foto e. Soldaten, im Metall-Zierrahmen; Kriegsgef. Dok.; Militärgerichts-Protokoll 1940; Schreiben d. NSDAP-O.G. Anhalt; dto. Festprogramm 1932; Sonderbeilagen Berliner Lokal-Anzeiger
<734646
I-/II/III
35 €
55 €
20 €
130 €
100 €
80 €
150 €
40 €
40 €
70 €
160 €
25 €
35 €
FELDPOST II.WELTKRIEG
4146 6 FELDPOSTKARTEN eines Masch.-Obermaaten, FP-Nr. 11773, gel. 1941, tls. Werbeaufdrucke
u.a. <754192F
II
4147 NACHLASS e. Matrosen Ob. Gefr. d. KS FL.“Preussenküste“, 7 Fotos, versch. Formate, Hochzeit,
a. Deck, 17 FP-Briefe a. d. Familie, 1941-43, im Ordner <752134F
II
4148 NACHLASS e. Uffz. b. d.1. Geb. San. Kp. 97, 13 Fotos, versch. Formate, Portr., Leichen, Gräber,
dabei SS, Panzer, Infanterie, ü. 20 FP-Briefe a. d. Bruder, tls. Inhalt vom Einsatz in Rußland,
1941-42, im Ordner <752136F
II
4149 FELDPOSTNACHLAß e. Uffz. d. Einheit 43197 E (Werfer Rgt. 87), 14 FP-Briefe 1944 u. 1945, 5
Kriegsgefangenenbriefe sowie ca. 200 Briefinhalte a. d. Kriegsgefangenschaft Okt. 1945 bis 1947,
m. Inhalt, (... eine Deutsche Frau gibts heute gar nicht mehr .... Wenn Sie Gelegenheit haben, mit
den Tommys auszugehen, dann tun Sie es auch ... der Landser u. d. Deutsche sind abgemeldet....),
einige Zensurstempel <734191F
Ø II
4150 14 BRIEFE U. 10 POSTKARTEN, FP Nr. 13694, 5. u. 6. Kp. Schützen-Rgt. 11, 5. u. 6. Kp. Pz.
Gren. Rgt. 11, meist mit Inhalt, Zeitraum 26.8.41 bis 18.10.44, alle bis auf 1 Privat-PK, mit
FP-Stpl., alle tlw. angeschmutzt u. gering stockfleckig <731465
II
4151 FP-BRIEF e. Feldw. beim LW-Beutepark 4 in Breslau, entspr. FP-Stpl. u. Tagesstpl. „Auschwitz“
18.3.1944, dazu 3 Schreiben an die Ehefrau, u.a. Kameradschaftsabend m.
SS-Lagerkommandanten, Standortälteste aus Auschwitz, Dienstalltag etc. <752060F
II-
20 €
40 €
40 €
110 €
20 €
30 €
4152 SOLDATENSENDER BELGRAD 1941: Antwortsendung, Kuvert u. Anschreiben (FP.Nr. 23548)
m. „Sendersymbol“, 4-seitige Lili Marleen-Sonderbeilage (A 4) gef., Bücherspendebest. f. 3 Soldaten d. DAK m. Stpl. u. Umschrift sowie FP-Nrn. <732728F
II4153 4 FELDPOSTBRIEFE OKW Streifendienst „Gruppe Hagemann“, mit Inhalt, gel. Okt. 1944, betr.
Warschauer Aufstand u. Angriffe durch Sowjets usw. in Warschau <738046
II4154 2 SS-FELDPOSTBRIEFE a. e. SS-Mann, 2. / SS A.A. u. Ers. Rgt., gel. n. Seltschau,
SS-Truppenübungsplatz in Böhmen u. SS Heillazarett / Krakau, 1944, v. e. Kameraden, Art. Rgt. 1
(1. SS-Div.); dazu Bescheinigung v. „Committee of Liberated Jews“ in Heidenheim, 1947, Altersu. Gebrauchsspuren <752045F
III
4155 KRIEGSGEFANGENENPOST: Österreich, 6 versch. Belege, 3 Briefe m. Zensurvermerken, 2 x
Camp Marcus (Lager f. NS-Prominente); Heimkehrer-Gedenk u. Spendenkarte; Heimkehrergedenkstätte Ulrichsberg (Klagenfurt); A 5 Seite a. Kriegslazarett, St. Wolfang / a. See; Zeitraum
1946 - 59 <732723F
II
4156 HEIMKEHRER-, KRIEGSGEFANGENEN- U. SUCHDIENSTPOST, 10 versch. Briefumschläge,
gel., Abs. Suchdienst Bethel, Caritas-Erholungsheim f. Heimkehrer, Heimatortskartei f.
Oberschlesier, 1946-58, Alters- u. Gebrauchsspuren <732737F
II4157 FELDPOSTPÄCKCHEN, blanko m. Vordruck, innenliegend leere Schnapsflasche (Flachmann)
<754130F
I4158 KONVOLUT FP-Briefe u. Karten, Heer, einige Luftwaffe, ca. 100 Stk., versch. Einheiten u. Stpl.,
tlw. als Luftfeldpost gel., 1941-44, dazu Panzerfaustanleitung; Gefallenenanzeigen;
Reichsbrotkarte; Bescheinigung; Personalbogen, gef. i. Orel, im Ordner <752144F
I-II
4159 KONVOLUT FP-Briefe, ü. 50 Stk., Heer- u. Luftwaffeneinheiten, versch. Stpl., meist als Luftfeldpost gelaufen, 1940-44, im Ordner <752068
II
4160 KONVOLUT FP-Briefe u. Karten, Heer, ü. 100 Stk., versch. Einheiten u. Stpl., tls. a. Luftfeldpost
gel., 1941-45, dazu Gefallenenanzeigen, Kriegsurlaubsschein, Karikaturen, im Ordner <752131 I-II
4161 KONVOLUT FP-Briefe u. Karten, Heer, Luftwaffe, ca. 50 Stk., Stpl., einige m. Inhalt, meist m.
Luftfeldpostmarken, 1940-44, dazu 2 Presse-Fotos, Luftwaffenangeh., im Ordner <752018F
I-II
4162 KONVOLUT FP-Briefe u. Karten, Heer, einige Luftwaffe, ca. 100 Stk., versch. Einheiten u. Stpl.,
tlw. als Luftfeldpost gel., 1941-45; dazu Panzerfaustanleitung, Gefallenenanzeigen,
Reichsbrotkarte, im Ordner <752035F
I-II
4163 US-FELDPOSTMICROFILMBRIEF: US-FP-Amt AP084 v. 6.8.1945 m. dazugeh. Briefkuvert, n.
Pennsylvania <732778F
II
320 €
20 €
20 €
40 €
90 €
20 €
50 €
40 €
55 €
40 €
50 €
40 €
AFRIKAKORPS
4164 ÄRMELBAND „AFRIKAKORPS“, slb. u. dkl.grün gewebt auf khaki, ungebraucht, L: 45 cm
<732026F
I4165 ÄRMELBAND „AFRIKAKORPS“, silber u. grün gewebt auf hellbraun <737077F
I4166 BRUSTADLER f. Mannsch., gewebt, f. d. Khakiuniform, ungebrauchter Rollenabschnitt
<757064F
I4167 TROPENHELM, Kork, olivgrüner Ln. Überzug, gr./grüne Lederkante u. Sturmriemen,
Alu.Montierungen, 2 Embleme (Adler ohne HK), br. Lederschweißband; dazu Staubschutzbrille,
3-fach gef., schwarze Kunststoffgläser m. Lüftungslöchern, Samt u. Ln. Einfassung, br.
Gummiband, olivgrünes Kunststoffetui, Sammleranfertigung, Deckel m. Druckstellen <752877F
I-II
4168 SG 84 / 98, brünierte Klinge, Griffteile brüniert, Knauf m. Waffennr. „c 1906“ u. WaA-Abnahme,
geschr. Holzgriffschalen, khakifarb. Stahlscheide (nachlackiert), Webkoppelschuh m.
Sicherungsriemen, rs. undtl. Stpl. „....Tropenfest....“, Alters- u. Gebrauchsspuren <752673F
II
4169 ABTEILUNGSSTANDER, sandfarbenes Ln.-Tuch m. schwarzem Aufdruck „II / 21“ sowie Palme
m. HK u. Stpl. „DAK 69x69“ (cm), kein Obligo <754023F
I4170 REVERSABZEICHEN, Palme m. HK, Metall, emaill., rs. Brosch. „RZM“ u. „ges.gesch.“
<757060F
I-II
30 €
50 €
25 €
35 €
120 €
210 €
45 €
4171 WEHRPAß e. Sanitäts-Ogfr., Kradschützen E. Btl. 4 Stahnsdorf, San. Ers. Abt. 3, Tropen San. Kp.
Panzerarmee Afrika, San. Kp. 2/200, Dt. ital. Feldzugmed. (1944 wieder gestrichen), Ärmelband
„Afrika“, engl. amerik. Gefangenschaft Mai-Okt. 1943, ausgetauschter Kriegsgef. sp. San. Abt. 3
Guben, 3 Beförderungen, zahlr. Einträge 1942-1945 <750184F
II
4172 FOTOALBUM
mit
über
140
Aufnahmen
eines
Flakangehörigen,
Stellungen,
Vierlings-Flakgeschütze, Flugzeuge, Fliegerhorst, Unterkünfte, Häfen, Schiffe, Marschkolonnen,
Beduinen, Orte u.v.m. <754072F
I-/II
4173 FINGERRING, Buntm., schauseitig Emblem d. DAK (Palme u. HK), „DAK 1941“, Reif m.
Gebäudeabb., Tragespuren <752190F
II-
110 €
320 €
20 €
INFANTERIE
4174 FELDMÜTZE (Schiffchen) f. Mannschaften, feldgrau, gewebter Adler u. Kokarde a. grün, weißer
Soutache-Winkel, eiserne Lüftungsnieten, graues Ln.-Futter, Gr. „56“, Mottenlöcher, Schleißstellen
<731223F
II4175 ERKENNUNGSMARKE, Aluminium, „3. / Schütz. Ers. Btl. 2. (S.) 140“ <752714F
I-II
4176 ERKENNUNGSMARKE, Alu., „9./IR 397“, „A“, „192“, m. Tragekette <755010
I-II
4177 NACHLAß eines gefallenen Leutnants (adlig) v. Gren. Rgt. 453, 7 Foto AK Jagdmotive v. Soldaten u. Ziv.; 11 FP-Briefe; 2 Ziv. Briefe, 1 Telegramm, einige Bescheinigungen, alles 1944
<754527F
I-/II
4178 SOLDBUCH m. Uniformfoto e. Gefr. d. Inf. Nachr. Ers. Kp. 258 bzw. 24, 26 u. 207, Gren. Rgt.
575, Marsch Btl. z. b. V. 301 u. Füs. Btl. 275, zahlr. Einträge, OU u. Stpl. 1943 - 26.5.1945
<750185F
II4179 WEHRPAß, Ogfr. (2 Beförderungen), Inf. Rgt. 50, vorher IR 29, 122 u. Feld Ers. Btl. 3, umfangreiche Schlachten in Frankreich, Fere, Chemin d. Dames, Bastogne, Oise, Aisne u.v.a., Ostfeldzug,
verstorben an Verwundung im Donezgebiet 23.12.1941, Ausbild. K 98, Pistole 08 u. LMG 34,
mehrere OU d. späteren RK-Trägers Maj. Kurt Schulze (Pz. Gr. Rgt. 3) als Lt. u. Kp. Fhr.
<750229F
I4180 WEHRPAß e. Uffz., 3 Beförderungen, Inf. Rgt. 123 sp. 122, Gren. E. Btl. 122, Krimschild, Medaille Kreuzzug geg. d. Kommunismus, KVK II m. Schw., umfangreiche Schlachtenliste,
Bromberg, Warschau, Burza, Chemin des Dames, Aisne, Marne, Seine, Loire, Rumänien, Balkan,
Griechenland, Korinth, Stalinolinie, Dnjepr, Odessa u. Sewastopol 1939 - Mai 1943, Okt. 1943 entlassen (verwundet) <750186F
I-II
4181 WEHRPAß, Ob. Grenadier (1 Beförd.), Gr. Rgt. 466, vorher Feld. Ers. Btl. 257 u. Inf. E. Btl. 465,
Ausbild. MG 34 u. Gewehr M 29 (polnisch), Abwehrkämpfe am Donez, sp. Demakationslinie, Kanal u. Atlantikküste u. Rußland, gefallen 15.4.1943, zahlr. Einträge <750233F
I-II
4182 WEHRPAß e. Obergefreiten, RAD-Kriegseinsatz 1940, Vormann, Ausbild. 98 K u. PAK 3,7 cm,
versch. Pz. Jg.-, Inf.- u. Gren.-Einheiten, Ostfront (Nordabsch.), nach Verwundung gestorben
(Bombensplitter) 1943, EK II (posthum), Ostmed. u. Kraftfahr-Bewährungsabz. <755027
II
4183 WEHRPAß 1. WK-Veteran, 21. u. 13. bayr. Inf. Rgt., EK II, FEK, erfasst 1939 b. d. 38. Landesschützen Kp. Schweinfurt Bad Kissingen, div. Einträge <750218F
I-II
4184 WEHRPAß, Uffz. 1. WK Fest. MG Abt., IR 336, EK II 1914, FEK, Landesschtz. Btl. 310 sp. 3
Strausberg, leichte Heimat-Battr. 4/III Nauen, Polenfeldzug u. Besatzungstruppe, Flakzeugamt Velten (Wachzug), zahlr. Einträge bis 1943 <750237F
II
4185 KONVOLUT CA. 40 STERBEBILDER, alle gleich, Grenadier Heinrich Hoffmann, gef. am 16.
Sept. im Osten, je Klappbild m. 2 Fotos <754137F
I-/II
4186 FOTOALBUM eines Feldwebels v. Inf. Rgt. 11 Lpz. m. über 200 Fotos ca. 1932-1937, tls. AK
Format, Paraden vor Hindenburg, Manöver, Kasernen, Denkmale,Traditionsuniformen,
Ausbildung, Schießen, Dienstbetrieb, Einbd. m. Helmabb., gld.farb. Rgts. Bez. u. grün-weißer Steg
<750049F
I4187 FOTOALBUM eines Angehörigen v. Inf. Rgt. 459, ca. 120 Fotos, abgeschossene franz. Panzer u.
engl. Flugzeuge, Ausbildung am Granatwerfer 20, Kampfszenen, zerstörte Orte, Lille, Lys,
Dünkirchen, Lourieux, gefangene Schwarze, MG-Posten, KFZ u.v.a., tls. beschriftet <734197F
I-/II/II-III
90 €
30 €
20 €
75 €
35 €
60 €
110 €
30 €
30 €
25 €
25 €
25 €
120 €
150 €
4188 FOTOALBUM e. Gemeinen, 4. (MG) Kp. IR 36, 1935/-36, ca. 120 Fotos, Kleinbild u. AK,
Kaserne, Schießstand, Manöver, Kameraden, Vorgesetzte, Ausflüge etc., Album m. gepr. Reichsadler (HK unkenntlich) u. Reg. Bez. <750909F
I-II
4189 FOTOALBUM, 58 Fotos davon 35 militärisch, Portr., Gruppen, Unterkünfte u.a., tls. AK-Format,
um 1940 <754526F
I-/II
4190 FOTOALBUM u. farb. Abschiedsurkunde e. Gefr. v. d. 7./Inf. Rgt. Plauen - später 11./IR 102, 53
Aufnahmen, Ausbildung, Kasernen, Übungen a. d. Truppenübungspaltz Grafenwöhr,
MG-Schießen, Waffentechnik, Kdr. Oberst v. Tschammer und Osten, Vorsatz m. Bildtafeln Hitlers
u. d. Wehrmachtsführer, Ln. m. gepr. Hoheitsadler im Schuber, farb. großf. Urkunde, mittig gef.,
fleckig u. Knitterspuren, Tinten OU „Hptm. Richter“ 1935 <754440F
I-/II/III
4191 FOTOALBUM INF.-RGT. 55, ca. 200 s/w Aufnahmen, i. Fotoecken, versch. Formate, RAD,
Gauarbeitsfhr. Müller, Sport, WHW Sammeln, Stubenalltag, 8. (MG) Komp. II. Batl., Eisenach,
Ausbildg., Technik, Geschütze, Ausflug n. Potsdam, ü. Wien n. Frankreich, Städte, Landschaften,
Gefangene, Soldatengräber, Zerstörungen, franz. Panzer, 1 x H. Göring i. offenem Auto, Spiegelsaal Versailles, schwarz genarbter Ledereinbd., Deckel m. slb. Prägung, Heeresadler
(Metallauflage), Alters- u. Gebrauchsspuren <732362F
II
4192 FOTOALBUM, ca. 100 s/w Aufnahmen, i. Fotoecken, tls. beschriftet, versch. Formate, 1940,
Familie, Abfahrt v. Mainz n. Lodz, Kameraden, Freizeit, Schießausbildg., Gefechtsübungen,
Schießstand, Fahrt n. Frankreich, Forbach, Dienze, Gefangene, schwarze i. franz. Uniform, Nancy,
marmorierter Kartoneinbd., Lederrücken u. Ecken, Alters- u. Gebrauchsspuren <732346F
II
4193 FOTOALBUM POLENFELDZUG, ca. 120 s/w Aufnahmen, versch. Formate, ca. 1940-41, Vormarsch v. Belgien ü. Wien, Landschaft, Dörfer, Weihnachtsfeier, Kameradschaftsabend,
Dienstalltag, Gräber, Winterlandschaften, Freizeit, 8 Fotos von Angehör. des DAK i.
Wüstenstellungen, 4 x lose beiliegend, Brustportr. m. Inf. Sturmabz., schwarz-marmorierter
Ledereinbd., Bindung lose, Pergaminseiten u. Rücken eingerissen <732329
III
4194 FOTOALBUM POLENFELDZUG, ca. 70 s/w Aufnahmen i. Fotoecken, versch. Formate, u.a. b. d.
Marine-HJ „Ortelsburg“, Kameraden, Segelfliegerei „Drachenberge“, RAD Ausbildg., MG
Stellungen, Zerstörungen, Gefallene, brennende Ortschaften, s/r genarbtes Leder, silberfarb. gepr.
Aufdruck „Meine Kriegserinnerungen“ u. Luftwaffenadlerauflage, dazu s/w Fotos (Familie) 1 x m.
Eltern u. Schwester, Vater m. EK I 1914 u. Wiederholungsspange EK II 1939, Grabfoto m. HK
Schleifen, bde. auf Karton geklebt, Altersspuren <732326F
II
4195 FOTOALBUM, ü. 200 s/w Aufnahmen i. Fotoecken, versch. Formate, Frankreich um 1940, Portr.,
Dörfer, Kirche, abgestürzte Me 109, Gruppenbilder, Burgen, Schlösser, Unterkünfte, Zerstörungen,
PzKw. II., Geschütze, Bunkeranlagen, Gefangene, genarbtes Leder, silberfarb. gepr. Aufdruck
„Kriegserinnerungen“ u. Stahlhelmauflage, ger. Altersspuren, dazu Heft Jahresweiser der
Wassermann-Menschen 1946 u. 4 handschriftl. Aufzeichnungen, ca. A 5 <732325F
II
4196 FOTOALBUM e. Angehörigen d. Inf. Ers. Batl. 473, ca. 145 s/w Aufnahmen, geklebt a. Karton,
versch. Formate, u.a. Familie, Freunde, Vereidigung, Lützowkaserne, Lettland, Ostseestrand, Riga
(Hafen), Wilna (um 1942), 1 x Luftschiff Hindenburg, Landschaften, Gebäude, Ausflüge, tls.
beschriftet, anbei noch 14 lose Fotos u. 1 Entlassungszeugnis einer Berufs- u. Fachschule Stolberg,
Rhl., farb. bedr. Kunstledereinbd., Ränder m. Abschürfungen, Kordelbindung <732297F
II
4197 FOTOALBUM EINES UNTEROFFIZIERS, ca. 130 versch.formatige Fotos i. Ecken,
Polenfeldzug, ab Nov. 1939, Kameraden, Weihnachtsfest, Alltag b. der Truppe, größtenteils aus der
Stadt Deblin, zerstörte Gebäude, Brücken, Autofriedhof, Ortskommandantur, Weichsel, Heldengedenktag u. Führergeburtstagsfeiern 1941, dabei 4 Fotos aus Rußland, grüner Ln.Einbd., silberf. Prägedruck „Meine Kriegserinnerungen“ u. Stahlhelm, Abschürfungen a. den Rändern, Kordelbindung
<732294F
II
4198 FOTOALBUM e. Angehörigen d. Inf. Rgt. 2 bzw. 12 (Wechsel ?), ca. 140 Fotos, tls. Ausbildung,
Ausflüge, tls. RAD, Abt. 3/30, Dienstalltag u.a., Fehlstellen, Seiten tls. lose <734232F
I-/II
4199 FOTOALBUM e. Angehörigen d. Inf. Rgt. 65, über 90 Fotos (2 Fotos abgeschnitten), Ausbildung
1937, Manöver in Pommern, MG, Fahrzeuge, Verladung, Munsterlager, aufgebahrter Soldatensarg,
Frankreichfeldzug, Flandern, zerstörte Orte, Kampfspuren, Soldatengräber, Bunker, Vorgesetzte,
später wohl Balkan, tls. beschriftet <734234F
I-/II
60 €
45 €
120 €
420 €
300 €
240 €
240 €
420 €
130 €
200 €
40 €
70 €
4200 PORTRAITBILD, farb. Aquarell eines Soldaten, Brustbild in Uniform, m. Schiffchen u. Pfeife,
Künstlersignatur von 1942, orig. gerahmt u. verglast, 60x50 cm <555038F
I-II
4201 WANDBILD, s/w Druck nach Zeichnung, 5 Infanteristen im Graben, Handgranaten werfend u.
MG feuernd, vor Schlachtfeldsilhouette, (14x21 cm), bez. „PK Busch 40“, auf Passepartout,
schwarz lackierter Holzrahmen, 28x34 cm <752158F
II
60 €
20 €
ARTILLERIE
4202 SCHIRMMÜTZE FÜR OFFIZIERE, feldgraues Tuch m. dunkelgrünem Bund u. roten Vorstößen
sowie gesticktem Emblem u. Metalladler, ca. Gr. 57, kein Obligo <754046F
I4203 DIENSTZEIT-ERINNERUNGSURKUNDE f. e. Kanonier d. 2. AR 24, ausgestellt Plauen
30.9.1936, farb. Druck, Soldaten vor RK-Flagge über Schlachtfeld, sign. Hptm. u. Bttr.-Chef,
Tinten-OU, Truppenstpl., in neuzeitl., verglastem Holzrahmen, 35x45 cm <752539F
I4204 DIENSTZEIT - ERINNERUNGSBLATT f. e. Uffz. d. R. b. d. 8. Batt. Art. Rgt. 17, 1936-38, farb.
Kunstdruck, Heeresangeh. vor Reichskriegsflagge, Schlachtfelddarst. 1.WK, Rgt. Stpl., OU Hptm.
u. Batt. Chef, Rand fleckig, 30x41 cm <752083F
II
4205 FOTOALBUM eines Angehörigen d. Art. Rgt. 6 „Müller“, später Beob. Abt. 16 Bielefeld, ca. 120
Fotos 1934 - 1937, KFZ, Ausbildung, Übungen, Jüterbog, Senne, Altengrabow,
Standartenübergabe, Kaserne Dortmund, Flugzeug, Motorräder, Uffz., Offiziere, privates, sauber
beschriftet <734230F
I-/I-II
4206 GROßFOTO, Gruppenaufnahme Offiziere u. Mannschaften d. 3. (Übungs)-Batterie Art. Rgt. 66,
Herbstübungen Oberschlesien-Sudetenland 1938, 29x25 cm <750223F
I4207 FOTONACHLAß eines Uffz. d. Art. Rgt. 39, über 170 eindrucksvolle Aufnahmen v. Frankreichu. Rußlandfeldzug, Panzer, meist abgeschossen, Geschütze, Gefallene, Soldatengräber, auch orthodoxes neben Sowjetgrab, viel KFZ, Stellungen, brennende Orte, Kampfspuren, Munition,
Flugzeuge, Offiziere, Gefangene, tls. bei Räumungsarbeiten, Morast, Vormarsch, Strapazen, ausgemergelte Gesichter u.v.m., tls. beschriftet, außergewöhnliche Dokumentation ü. d. Härte des Krieges <734227F
I-/II
4208 ERINNERUNGSBECHER, verslb., bez. „Dorgento Danmark“ (M) sowie Punze u. Nr., gravierte
Bez. „II. / A.R. 68 - 10.5. - 11.9.1940 - Waldorf, Dinant - Le Gateau - Cambrai - Arras - Lille
Somme - Rouen - St. Valery - Brest - Biarritz - St. Nazaire - Aubigny - Rosendaal“, H. 70 mm
<754076F
I4209 KOPFBÜSTE ADOLF HITLER, beiger Kunststein, undtl. sign. (Zöllner?), auf schwarzem
Holzsockel, grav. Widmungsschild „Zur Erinnerung an den 2. Kanonierzug der 1. Batterie Juni
1941“, ges. H. 19 cm <750718F
I-II
4210 SCHREIBTISCHDEKORATION, delaboriertes 3,7 cm Geschoß m. Bez. „Königsbrück 1939 - 1
C-DL-300-1937“, auf vernickelter Eisenplatte <754391F
II
270 €
20 €
35 €
50 €
20 €
270 €
45 €
80 €
45 €
KAVALLERIE
4211 LÖWENKOPF-OFFIZIERSSÄBEL, blanke Klinge m. bds. Hohlbahn, leicht gekrümmt, Zeichen
d. Fa. Eickhorn, L. 81 cm, Tombak-Gefäß, kpl. m. plastischen, floralen Ornamenten verziert, terzs.
Parierlappen m. Kav.-Symbolik, quarts. blanko-Kartusche, rote Glasaugen, Parierstange in Löwenkopf endend, m. Goldbronze nachlackiert, Kunststoffgriff m. gedrillter Messingdraht-Wicklung,
Offiziers-Portepee, gld. farb. lackiert, Stahlscheide m. 1 bewegl. Tragring, Lackmängel <750892F
II4212 UNIFORM-HOSE, feldgr. Wolltuch, gld. gelb. Biese, 2 schräge u. 1 Uhrtasche vorn, 1
Gesäßtasche, verstellb. Bund, kpl. m. Kunststoffknöpfen, ungetragen, Sammleranfertigung
<752616F
I4213 SCHWEDTER-ADLER, Traditionsabz. f. d. Rgt. Stab u. d. 2. u. 4. Schwadron d. RR 6 sowie d. 3.
Kradbtl. <757109F
I-II
4214 WANDBILD, s/w Druck nach Zeichnung, 3 Kavalleristen m. Gewehr auf Vorposten zw. Bäumen
u. hügliger Landschaft, (15x20 cm), bez. „PK Busch 40“, auf Passepartout, Holzrahmen, 27x33 cm
<752157F
II
250 €
60 €
40 €
20 €
PIONIERE
4215 UNIFORM-HOSE, feldgr. Wolltuch, schwarze Biese, 2 schräge u. 1 Uhrtasche vorn, 1
Gesäßtasche, verstellb. Bund, kpl. m. Kunststoffknöpfen, ungetragen, Sammleranfertigung
<752620F
I4216 SOLDBUCH m. Uniformfoto eines Uffz. u. ROB v. Eisenbahn-Pionier Rgt. 4 Fürstenwalde,
Ostmed., KVK II m. Schw., zahlr. Einträge, 4 Beförderungen, Stpl. u. OU 1940-1944, dazu
Kennkte. u. Einschreiben <750183F
II/II-III
4217 FOTOALBUM: ca. 660 s/w Aufnahmen, versch. Formate, geklebt i. französischem
Rechnungsbuch, tls. lose, Sportfest Hüthingen, Brückenbau, Gefechtsstab i. Luxemburg u. Frankreich 1940, franz. Gefangene, Schwarze „Div. Gefechtsstände“, Vormarsch, Soldatengräber, zerstörtes Sedan, verwüstete Wohnungen, Feldlager, Generäle, franz. Flüchtlinge, Technik, Beisetzung
e. Ltn. auf Ehrenfriedhof, EK Verleihungen, Bunkeranlagen, versch. Panoramaaufn. u. a. Fort
Douamont, zerstörte Panzer vor Gräbern, Epinal, Laon, Langemarck, Ostende, Empfang i.
Deutschland, Appell, Familie, Kranzniederlegung, Seiten tls. lose, zerschlissen, ausgerissen, Einbd.
bestossen, ausgefranst, Fotos gut erhalten <732369F
I-/IV
4218 FOTOALBUM eines Pioniers v. Pio. Btl. 6, knapp 50 Fotos, Ausbildung, Schießstand d.
Braunschweig. Schutzpolizei, Gebäudesprengungen, Ofiziere, Bataillons-Sportfest m.
Motorrad-Übungen, Weser-Übung m. Floßsäcken, beschriftet 1934 - 1935, Einbd. m. gepr. Stahlhelm - Abb. u. Bez. „Meine Dienstzeit“ <734203F
I4219 2 FOTOALBUMSEITEN EINES UNTEROFFIZIERS D. PIO. BTL. 179, 19 s/w Aufnahmen i.
Fotoecken gesteckt, beschriftet, 3 Brustportr., 2 x als Gefreiter m. Koffertasche für die P 08 u.
Stahlhelm, dabei ein Gedicht ü. eine Schlacht b. Jeluja 5.9.1941 (von 28 Mann 24 Gefallen),
Lazarettaufenthalt, AK v. Warschau, fleckig, Randmängel, Eckknicke <732333F
II4220 AQUARELLBILD, Brustportr. e. Uffz. m. EK I 1939, EK II Band u. Feldspange, undtl. sign.
1941, detaill. ausdrucksstarke Arbeit auf handgeschöpften Papier, auf Karton gezogen, 40x28 cm
<754532F
I-
75 €
40 €
850 €
80 €
55 €
35 €
PANZERTRUPPE
4221 UNIFORM-HOSE, feldgr. Wolltuch, rosa Biese, 2 schräge u. 1 Uhrtasche vorn, 1 Gesäßtasche,
verstellb. Bund, kpl. m. Kunststoffknöpfen, ungetragen, Sammleranfertigung <752617F
I4222 STURMGESCHÜTZJACKE M 40, Div. „Großdeutschland“, Panzerjäger, feldgrau, kpl. m. allen
Effekten, rosa Paspelierung, Totenköpfe Metall, Stpl. „Panzer Rgt. Großdeutschland, 1. Battr.“, gewebter Brustadler a. dkl. grün, Bakelitknöpfe, 1 Schulterklappe m. Mottenloch, einige kl. Mottenstellen <735099F
II
4223 STURMGESCHÜTZJACKE, Panzerjäger, feldgrau, Kragenspiegel m. slb. Litze u. rosa Waffenfarbe a. dkl.grün, Schulterklappen fehlen, Obergefreitenwinkel, slb. Litze a. schwarz, Band EK II,
Kunststoffknöpfe, graues Futter, undtl. Herst., Sammleranfertigung <731178F
I-II
4224 PAAR KRAGENSPIEGEL für Offiziere, Metallfadenstickerei, ungetragen <754212F
I4225 PAAR TK AUFLAGEN f. Kragenspiegel, Buntmetall, verslb., ungetragen <754210F
I4226 PAAR TOTENKÖPFE für Kragenspiegel, Heer, LW u. SS, verslb., je 2 Splinte <757054F
I-II
4227 SCHIFFCHEN für Mannschaften / Unteroffiziere zur schwarzen Uniform, schwarzer Stoff (li. Seitenteil etwas eingerissen), gewebter Adler u. Kokarde auf schwarz, Herst.Stpl. „Robert Lubstein
Berlin“, Gr. „57“, „1940“, getragen <757051F
II
4228 SCHIFFCHEN FÜR MANNSCHAFTEN, schilfgrünes Tuch m. rosa Winkel u. gestickter
Kokarde, Hoheitsadler fehlt, Gr. 57, kein Obligo <734650F
I4229 FELDMÜTZE M 43 f. Offiziere, schwarz, slb. Deckelpaspel, grau u. weiß rot gewebtes, trapezförmiges Emblem, 2 slb. farb. gekörnte Knöpfe, blaugraues, seidiges Futter, ledernes
Stirn-Schweißband, minimale Tragespuren <730429F
I4230 ADLER U. KOKARDE (M 1943), in einem Stück gewebt f. Mannsch., Bandabschnitt, (T-Form)
<757117F
I-II
4231 SCHIFFCHENADLER f. Offz., Silbergespinst auf schwarzem Uniformtuch, L. 7 cm <757098F I-II
75 €
1.500 €
200 €
65 €
65 €
30 €
145 €
55 €
600 €
25 €
30 €
4232 NACHLAß e. Obltn. d. Panzerjägerabt. 20, Heeres-Offiziersdolch, Damastklinge, gld. touchierte
Ätzung, Heeresadler m. Eichenlaub, sowie Herst. Zeichen „Herder-Solingen“, Griffteile Nickel
verslb., orangefarb. Griff, gekörnte Eisenscheide, 2 Buntm. Bänder m. Trageringen, Patina;
Panzervernichtungs-Abz. i. Schwarz, Eisen gedunkelt, Herst.-Stpl. (kein Obligo); Brustadler f.
Offiziere, slb. gestickt auf dkl. grünem Tuch; Portrait-Foto AK m. EK I u. Feldspange, in
dkl.-brauner Holzschatulle, (neuzeitl.) <752682F
I-II
4233 VERMISSTENANZEIGE, Feldw. e. Pz.-Jäger-Abt., zuletzt gesehen 26. April 1945 in Halbe, s/w
gedruckt, A 5, gefaltet <732355
I4234 FOTOALBUM e. Angeh. d. 20. Panzerdiv., anfangs IR 59, später Pz. Gren. Rgt. 112, ca. 250
Aufnahmen, West- u. Ostfront, dabei Pz. IV, Marder, RK-Träger, Ogfr. Bischoff, Soldatengräber,
auch v. RK-Träger Hptm. Valle, mehrere Fotos v. Dt. Kreuz i. Gold Träger Hptm. Paulmann, viele
Fahrzeuge, brennende russische Dörfer, abgeschossene Flugzeuge u. Panzer, Sperrballon,
Flüchtlinge, Panjedörfer, zerstörte Orte, Orleans, Tours, St. Quentin, Chaulness, Beresina, Düna,
Orel, Smolensk, Witebsk, Partisanen Kämpfe, Minsk, Stellungen, Vormarsch u.v.m., außergewöhnliche Dokumentation, Seiten tls. lose, spätere Beschriftungen <734204F
I-/II
4235 5 FOTOS, 2 Portr. AK Soldat u. Ofw. m. Inf. Schützenschnur, 3 Kleinbildfotos sowj. Panzer, Dt.
Pz. III, Kettenzugmaschine m. 8,8 Flak <754517F
I-/II
4236 5 FOTOS, Portr. v. Panzersoldaten, tls. AK-Format m. Pz. Kampfabz., tls. Kleinbild im Kampfwagen <754518F
I4237 3 FINGERRINGE, Silber „925“, schauseitig PK-Abz., Reif m. Eichenlaub, Sammleranfertigungen
<752192F
II
950 €
45 €
600 €
30 €
35 €
20 €
JÄGER
4238 FELDBLUSE FÜR EINEN UNTEROFFIZIER: feldgraues Tuch, 4 aufgesetzte Taschen, kpl. m.
allen Effekten u. Ärmelabz., EK II Band u. Nahkampfspange i. Silber, Sammleranfertigung
<732898F
I4239 EXTRA SEITENGEWEHR, kurze Klinge, m. bds. Ätzung „Jäger Regiment 99“ sowie
„Erinnerung an meine Dienstzeit“, Hoheitsadler, Herst. „Carl Eickhorn“, genietete
Horngriffschalen, vernickelte Buntmetallgriffe, schwarz lackierte Stahlscheide, Alters- u.
Gebrauchsspuren, Klingenätzung kein Obligo <732531F
II-
175 €
350 €
GEBIRGSJÄGER
4240 REGIMENTSABZEICHEN „III. / Geb.-Jäg.-Rgt. 91 - Kaukasuseinsatz 1942“, rs. Namen d.
Einsätze, oval <737057F
II
4241 ERINNERUNGSMEDAILLE „Gebirgs-Sanitäts-Kompanie - Feldweihnacht 1944 Südfront“, rs.
„Wir tragen das Banner“, 2 gekreuzte Eispickel über HK, Ø 3,1 cm <757070F
II4242 KONVOLUT AK „Gebirgsjäger Regiment 98 Mittenwald“, 5 Stk., farbig, ungebraucht <730810F
I-
35 €
45 €
20 €
VOLKSSTURM
4243 UNIFORMJACKE: feldgr. Tuch, 2 aufges. Brusttaschen, 2 eingelassene Schoßtaschen, schwarze
Kragenspiegel m. 1 verslb. Sternauflage, 3er Bandspange EK II 1914, KVK m. Schw.,
Frontkämpferehrenkreuz, li. Unterarm m. Ärmelband „Deutscher Volkssturm Wehrmacht“, Innenfutter m. Stpl. A.C.B. 1942 unter 3 Kronen sowie 96, Sammleranfertigung <732900F
I4244 RINGKRAGEN mit ehem. fluoriszierender Aufschrift „Panzerwarndienst“ u. Adler, m. Kette u.
Futter, Flugrost <757089F
II-III
4245 VOLKSSTURM 20/51 2. KOMP. „DIETL“, 10 Personalstammblätter mit Namenseinträgen u.
Adressen usw., alle m. Vermerk „Einberufen 30.1.1945“, A 4, in Ordner <738052
I-II
4246 VOLKSSTURM 20/51 2. KOMP., 10 Personalstammblätter m. Namenseinträgen u. Adressen
usw., alle m. Vermerk „Einberufen 29.1. - 16.2.45“, A 4, im Ordner <752110
I-II
130 €
290 €
25 €
20 €
WAFFEN-SS
4247 TARNHEMD EICHEN-PLATANENMUSTER, wendbar Frühling / Herbst, linke Tasche entfernt,
Reparaturstellen (Rücken, Tasche) <737098F
II
4248 TARNJACKE, Panzer-/Sturmgeschütz-Schnitt, leichter Fischgrätstoff, Flecktarnmuster auf beige,
Sammleranfertigung <730423F
I-II
850 €
70 €
4249 UNIFORM-HOSE, Allg. SS, schwarzes Wolltuch, weiße Biese, 2 schräge u. 1 Uhrtasche vorn, 1
Gesäßtasche, verstellb. Bund, kpl. m. Kunststoffknöpfen, Sammleranfertigung <752619F
I4250 FECHTANZUG, weißes Leinen, (gebräunt), seitlich (links) zum Knöpfen, zahlr. weiße
Kunststoffknöpfe, vorn langer, am Rücken fixierbarer Steg, a. d. linken Ärmel schwarzes, rhombenförmiges Emblem, m. slb. gestickten SS-Runen; dazu die entspr. Knie-Hose, geringe
Gebrauchsspuren, guter Gesamtzustand, kein Obligo <670587F
I-II
4251 PAAR KRAGENSPIEGEL f. e. Standartenführer, Metallfadenstickerei, Sammleranfertigung
<754211F
I4252 3 PAAR KRAGENSPIEGEL, Untersturmfhr. der Totenkopfverbände; Sturmbannfhr. der LSSAH;
Oberst-Gruppenfhr. u. Generaloberst; slb., Metallfaden gestickt, Metall-Rangsterne, slb.
Randkordel, Sammleranfertigungen <752562F
I4253 PAAR KRAGENSP. f. e. Unterscharführer, 1 Metall Rangstern, Runen gestickt <734451F
I-II
4254 2 PAAR KRAGENSPIEGEL, SS-Schütze, slb. gest. auf schwarzem Tuch, 2 x slb. gedrillte Kordel,
Sammleranfertigungen <752657F
I4255 KONVOLUT KRAGENSPIEGEL, 30 Stk., schwarzes Filz-Tuch, 28 Stk. m. slb. Randkordel,
Sammleranfertigungen <752711F
I4256 KRAGENLITZE f. Mannschaften f. SS-VT, gedrillte, schw./slb.grau, ungebr. Meterware, 2 Bündel
auf Karton, Länge nicht gemessen (mehrere Meter) <731031F
I4257 ÄRMELBAND FÜR FÜHRER d. LSSAH, slb.grau gestickter Namenszug, slb.
Metallfaden-Borten, L: 43 cm, genähter Riss außerhalb des Namens, Sammleranfertigung
<730416F
II4258 ÄRMELBAND „Adolf Hitler“, grau gestickter Namenszug, slb. Borten, L. 47 cm, umgenähte
Enden, leicht getragen <750667F
II
4259 ÄRMELBAND „REINHARD HEYDRICH“ f. Führer, slb. gestickter Namenszug, slb. Borten, alles Metallfaden, genäht, Sammleranfertigung <731075F
I4260 ÄRMELBAND „DEUTSCHLAND“ f. Führer, slb.grau gestickte Schrift, slb. Borten, vernäht,
getragen, kein Obligo <731088F
II4261 ÄRMELBAND, „Frundsberg“, „Bevo-Wuppertal“ - Ausführung, hellgrauer Schriftzug u. Randeinfassung auf schwarzem Grund, L. 45 cm <757091F
I-II
4262 ÄRMELBAND f. Führer, „Finnisches Frw. Bataillon der Waffen-SS“, Webband, slb.
Metallfadenborten, slb.grau gestickte Schrift, Enden umgenäht, L: 42 cm, geringe Altersspuren
<731087F
I-II
4263 5 ÄRMELBÄNDER „Prinz Eugen“; „Florian Geyer“; „Reinhard Heydrich“; „Horst Wessel“ u.
„Götz v. Berlichingen“, Sammleranfertigungen in Metallfadenstickerei <754454F
I4264 5 ÄRMELBÄNDER „Das Reich“; „Nordland“; „Westland“; „Brandenburg“ u. „Hohenstaufen“,
Sammleranfertigungen in Metallfadenstickerei <754455F
I4265 5 ÄRMELBÄNDER „TK“; „HJ“; „Metz“; „Germania“ u. „Wiking“, Sammleranfertigungen in
Metallfadenstickerei <754456F
I4266 6 ÄRMELBÄNDER „Adolf Hitler“ (Fraktur u. Sütterlinausführung); „SS-Wachbataillon Bln.“;
„Fallschirmjäger Rgt. 3“; „Metz 1944“ u. „Afrika-Korps“, Sammleranfertigungen, meist Metallfadenstickerei <754458F
I4267 5 ÄRMELBÄNDER „KB-Abt.“; „Kav. Div.“; „TK-Verband“; „Polizei-Div.“ u. „Reichsführer SS“,
Sammleranfertigungen in Metallfadenstickerei <754457F
I4268 ARMBINDE ALLGEMEINE SS, rotes Tuch, masch. gest. slb. Mittelfeld m. HK, innen
RZM-Stpl., angeschmutzt, fleckig, Sammleranfertigung <752656F
II4269 ARMBINDE „Waffen SS“, gelb, schwarzer Druck, Sammleranfertigung <730809
I4270 KONVOLUT EFFEKTEN, Armbinde, rotes Tuch, aufgenähte weiße SS-Runen, Stpl.
„SS-Polizei-Division“; Ärmelband, slb. gestickt. Totenkopf auf schwarz; 2 Ärmeladler; SS Runen
im Kreis m. „RZM“; dazu LW-Schiffchenadler, Sammleranfertigungen <752179F
I-II
4271 EFFEKTENKONVOLUT, meist SS, versch. Kragenspiegel, Ärmeladler, Totenköpfe, slb. Band m.
SS Runen, slb. Metallfaden gest.; Kokarden f. Heer u. Afrikakorps; Tätigkeitsabz. Marine;
Schirmmützen-Kokarden m. Kranz; Schulterst.-Auflagen a. Metall; Ärmelabz. Polizei; geflochtene
Schulterst. Auflagen, 3 2-Dornschließen, ca. 120 Teile, Sammleranfertigungen <752611F
I-II
90 €
160 €
50 €
80 €
160 €
80 €
80 €
90 €
130 €
150 €
35 €
130 €
220 €
350 €
50 €
50 €
50 €
60 €
50 €
70 €
20 €
20 €
250 €
4272 KONVOLUT EFFEKTEN, Sammleranfertigungen, Schiffchenadler u. Edelweiß Ärmelabz., je
maschinengestickt; TK u. Zivilnadel; Zigarettenetui Neusilber um 1935 m. Gravur d. Abb. d.
Bandenkampfabz., Innengravur e. SS-Standartenführers <754432F
I4273 KONVOLUT EFFEKTEN, 2 Paar Kragenspiegel: SS-Schütze; Rottenfhr.; Ärmeladler, tls. slb.
Metallfaden gestickt, Sammleranfertigungen <752563F
I4274 PAAR SCHULTERSTÜCKE f. Sturmbann - Standartenführer, ungetragen <754217F
I4275 SCHULTERSTÜCKAUFLAGEN, „LAH“, hohl geprägt, Paar, je 2 Splinte, gld.farben, minimal
angelaufen <757088F
II
4276 PAAR SCHULTERSTÜCKAUFLAGEN „LAH“, Tombak, verslb., Patina, Hohlprägung m. je 2
Splinten <754427F
I-II
4277 PAAR SCHULTERKLAPPENÜBERSCHÜBE, weiß gestickt auf feldgrau „LAH“, Museumsanfertigung <757066F
I4278 BROSCHE, „Meine Ehre heißt Treue“, Spruchband, darauf Totenkopf, „RZM“ „M 1/34“, L. 10,5
cm, gedunkelt, Sammleranfertigung <757082F
II
4279 STAHLHELM M 35, dkl. graue Lackierung, Glocke gestpl. „Q 62“ u. Nr., beide Embleme m.
Runen, so v. Wacheinheiten u. Einheiten d. Ostvölker, sowie des Bataillons Nordland getr., Innenleder nur am Einsatzring vorhanden, nur 1 Teil d. Sturmriemens vorhanden, getragen <731084F II
4280 STAHLHELM DER WAFFEN-SS M 41, Originallackierung m. rechtsseitigem SS-Emblem,
bestoßen, feldgrau lackierte Eisenglocke m. beiden Abzeichen, eingeschlagene „2839“ u. „64“, mit
kpl. Lederfutter, Gr. „56“ u. Kinnriemen <757057F
II
4281 STAHLHELM M 42, Glocke m. dkl. grünen Anstrich, seitl. Runenemblem (kein Obligo),
eingeschl. Herst. „NS 62“ (Nickelwerke Schwerte) u. Nr. „1734“, hellbr. Innenfutter (brüchig) an
Alu.-Ring, dkl. br. Kinnriemen Herst. „RZM / 6 / 38 SS“, Trage- u. Alterssp.<752641F
II4282 STAHLHELMABZEICHEN (Abziehbilder 2 Stk.), Wappenschilder m. Runen u. HK, Museumsanfertigung <757046F
I4283 SCHIRMMÜTZE f. Führer d. Artillerie, feldgraues Tuch, schwarzer Samtbund, orange / rote
Paspel, verslb. Metalleffekten, slb. Kordel an slb. Knöpfen, schwarzer Lack-Fiberschirm, braunes
seidiges Innenfutter, Stpl. „Wertarbeit“, Lederschweißband, ger. Tragespuren, Sammleranfertigung
<752547F
I-II
4284 FELDMÜTZE M 43, grobes, feldgraues Tuch, Baschlik m. 2 feldgrauen, gekörnten Knöpfen, vorn
trapezförmiges Emblem, Adler u. TK, weiß gewebt a. feldgrau, gld.braunes, seidiges Futter, ger.
Tragespuren <731073F
I-II
4285 FELDMÜTZE M 43, grobes, feldgraues Tuch, Baschlik m. 2 glatten schwarzen Eisenknöpfen,
vorn TK, seitl. Hoheitsadler, bds. slb. grau gewebt a. schwarz, graublaues, seidiges Futter,
angeschmutzt, Tragespuren <731072F
II
4286 MÜTZENADLER, Buntmetall, verslb., Sammleranfertigung <754216
I4287 SCHIRMMÜTZENEFFEKTEN, Aluminiumadler, 2 flache Splinte; Totenkopf, Weißmetall getönt,
2 flache Splinte, „Altersspuren“, Sammleranfertigungen <752025F
II4288 TOTENKOPFKNOPF f. d. Schiffchen, halbplastischer TK, gekörnter Hintergrund, verslb.,
Befestigungsring, „RZM“ „M 194/40“ u. Runen im Kreis, Ø 1,8 cm <757042F
II
4289 KONVOLUT EFFEKTEN, Sammleranfertigungen, Mützenadler Metall; dto. maschinengestickt;
TK m. Patina; Ärmelabz. Edelweiß; Dt. Kreuz i. Gold gestickt auf schwarzem Tuch <754434F I4290 KONVOLUT EFFEKTEN, Sammleranfertigung, TK m. Patina; Band f. SS-DA; Schiffchenadler
gld.farb.; Dienstmarke SS-Heimwehr Danzig <754433F
I-/II
4291 KONVOLUT, Kastenkoppelschloß, Mannschaften, Eisen vernickelt, Korrosion; Ärmelband
„Deutschland“ slb. gestickt auf schw. Rips, L. 49 cm; Dienststpl. „Waffen SS 16 W“,
Holzpetschaft; Hosenetikett, bez. „RZM“ „HOSE SS“ SS Runen im Kreis, blanko, 2,5x7 cm,
Sammleranfertigungen <752795F
I-II4292 KONVOLUT UNIFORMTEILE, Feldmütze (Panzer), Offiziersausführung, schwarzes Tuch, slb.
Vorstoß, Dreieckemblem m. slb. gesticktem TK u. Adler, Herst. Stpl. „Robert Lubstein Berlin
1943“, Gr. 57; Hose (Panzer), schwarzes Wolltuch, 2 Gesäß- u. Fronttaschen m. Deckel, Hosenbund m. eingearb. Gürtel, Beinenden zum Schnüren, RB-Nr. Stpl., Sammleranfertigung; dazu
BW-Schiffchen, Schirmmützenkordel, Verbandspäckchen <752231F
II
60 €
50 €
220 €
65 €
50 €
20 €
35 €
450 €
680 €
350 €
20 €
150 €
270 €
270 €
20 €
30 €
45 €
60 €
50 €
50 €
40 €
4293 DEGEN FÜR FÜHRER, blanke, einschneidige Klinge m. bds. Hohlbahn, Zierätzung „Für Treue
Dienste in der SS“, quartseitig a. d. Unschärfe Herst.-Zeichen Fa. „Krebs“, terzseitig doppelte
S-Rune, Buntmetallgefäß, Bügel u. gerillte Knaufschraube ebenfalls m. doppelter S-Rune, schwarzer Kunststoffgriff m. glatter Drahtwicklung u. eingel. Emblem, schwarz lackierte Scheide, Mundu. Ortblech-Verzierung a. Eisen verslb., gedunkelt, 1 bewegl. Tragring, angebundenes Portepee, ältere Sammleranfertigung, Gebrauchs- u. Altersspuren <752674F
II
4294 FÜHRERDEGEN, blanke Keilklinge m. bds. Hohlbahn, Herst. „Herm. Rath, Solingen“
(verschlagen) u. Doppel-Rune im Rhombus, etw. Flugrost, ger. geputzt, L. 76 cm, vernickeltes u.
poliertes Tombak-Gefäß, gestufter Knauf, Blattverzierung Eisen, Holz-Griff m. glatter
Drahtwicklung, Emblem verm. ergänzt, Stahlscheide m. 2 eisernen Beschlägen, 1 bewegl. Tragring
u. Öse, ger. beulig, Rostnarben, gereinigt, nachlackiert; dazu Portepee (Sammleranfertigung), tls.
überarbeitetes Stk. <750891F
II4295 DIENSTDOLCH M 1936, Klinge m. Devise „Meine Ehre heißt Treue“, Griffteile Feinzink verslb.,
schwarzer Holzgriff m. ergänzten Emblemen, schwarz lack. Scheide m. 3 verslb. Eisenbeschlägen,
mittlerer Beschlag m. umlaufenden Mäanderband, Tragekette Eisen verslb., 3 Ketten-Glieder aus
Buntm., Runen - Punze, alle Metallteile m. Korrosion, tls. gedunkelt <752491F
II4296 DIENSTDOLCH M 36 (sog. Kettendolch), vernickelte Beschläge, schwarze Scheide u.
Griffschalen, Klinge m. Devise, Sammleranfertigung <750429F
I4297 DIENSTDOLCH M 1933, Klinge m. Devise „Meine Ehre....“, Herst. „RZM M 7/2“, Griffteile
Nickel verslb., Schraube Eisen verslb., schwarzer Holzgriff m. ergänzten Emblemen, schwarz
lackierte Scheide m. verslb. Eisenbeschlägen, bewegl. Tragering, ger. Alters- u. Gebrauchsspuren,
ältere Sammleranfertigung unter Verwendung orig. Teile <752579F
II
4298 EXTRASEITENGEWEHR 98, Karabiner-Klinge m. bds. geätzter Inschrift „Leibstandarte Adolf
Hitler“ und Runen, „Meinem treuen Kämpfer 25.12.39“ faks. Unterschrift A. H. u. Heeresadler,
Herst. „Alcoso Solingen“, ger. geputzt, vernickelter Buntmetallgriff, genietete Horngriffschalen,
schwarz lackierte Stahlscheide (narbig), geringe Gebrauchsspuren, Klingenätzung kein Obligo
<732527F
II
4299 SEITENGEWEHR 98 KURZ, Extrastück, vernickelte Klinge v. Alcoso, schwarze geriffelte Griffschalen m. ergänzten aufgelegten Metallrunen, Vogelkopf-Knauf m. nachträglicher Gravur
(Emblem Div. „Das Reich“), aufpflanzbar, schwarze beriebene Stahlscheide m. lockerem Knopf,
Mundblech fehlt <754429F
I-/II/II4300 SG 84/98, brünierte Klinge, einseitige Zierätzung „SS-Gebirgsjägerregiment 11 Reinhard
Heydrich“, (kein Obligo), Herst. Code „41 asw“ u. Nr., Griffteile brüniert, geschraubte
Bakelit-Griffschalen, Feuerschutzblech, Stahlscheide, Herst. Code „jwh 42“ u. Nr., alle Teile m.
Korrosion <752670F
II-III
4301 SEITENGEWEHR 84 / 98, Klinge m. bds. Zierätzung, „1 SS Leibstandarte Adolf Hitler“ „Meine
Ehre heißt Treue“, sow. HK, Griffteile poliert, glatte, geschraubte Holz-Griffschalen, Knauf m.
Ätzung, Emblem (Schlüssel), „1“ u. „SS“, Stahlscheide (nachlackiert), Ätzungen kein Obligo
<750677F
II
4302 PORTEPEE f. Führerdegen, Museumsanfertigung, Alugespinst, Band m. doppelten schwarzen
Durchzügen, geflochtene Schieber, Stengel m. eingew. SS-Runen im Kreis, L. 40 cm <757118F I4303 STOPPUHR, vernickeltes Gehäuse m. Glas, klappbarer Rückdeckel, dieser graviert
„SS-Junkerschule Braunschweig 1943“ u. Adler, Stopp- u. Zeiger-Rückholfunktion, weißes Ziffernblatt (gedunkelt), schwarze u. rote arab. Ziffern, sep. Minutenanzeige, Marke „Stadion“, funktionstüchtig <752820F
II
4304 SS-FÜHRERUHR, Marke „Felco“, dieses Schweizer Uhrenwerk stellte in den 30er Jahren u. während d. Krieges Uhren m. sog. Wehrmachtswerken f. Wehrmacht u. SS her, Kaliber AS 1130,
schwarzes Ziffernblatt, fluorisierende Zeiger u. Std., in Gold aufgelegte SS-Runen, extra
Sekundenzeiger, orig. Lederarmband, funktionsfähig <757077F
II
4305 SA / SS - FLIEGERSTURMSCHLOß, vernickelt m. geflügeltem Propeller, ca. 1929 - 33, Sammleranfertigung <737041F
I-II
4306 MANNSCHAFTSKOPPEL, Kastenschloß, Buntm. verslb., durchgepr., bez. „RZM SS OLT /
62637“, fleckig, schwarzer Lederriemen, Eisenhaken genietet, Lasche a. 1 Naht gelöst, Sammleranfertigung <752663F
II-
650 €
400 €
2.200 €
90 €
500 €
450 €
120 €
195 €
100 €
55 €
150 €
460 €
30 €
90 €
4307 KOPPEL FÜR MANNSCHAFTEN, Schloß Eisen feldgrau lackiert, durchgeprägt, kein Obligo;
geschwärztes Lederkoppel m. unbek. Koppeltasche, Trage- u. Altersspuren <750714F
I-/II4308 MANNSCHAFTSKOPPEL, Leder, Herst. „Otto Stephan Mühlhausen - Thüringen 1941“,
Aluschloß durchgeprägt, Herst. „RZM 155 / 39 SS“, HK beschliffen <754080F
II
4309 KOPPELSCHLOß FÜR MANNSCHAFTEN, Alu., durchgeprägt, Herst. Zeichen, Sammleranfertigung <754075F
II
4310 KOPPELSCHLOß, Herst., „SS“- u. RZM-Stempel, etw. flugrostig <715129F
II-III
4311 KASTEN-KOPPELSCHLOß f. Mannschaften, Nickellegierung, durchgeprägt, bez. „RZM“ u. Runen <754214F
I-II
4312 KASTENKOPPELSCHLOß, „Gau Essen“, Eisen durchgeprägt, hell verzinkt, kein Obligo
<757040F
II
4313 MAGAZINTASCHE für Gewehr 43, feldgraues Ln., Leder / Ln-Beriemung, rs. eingestempelter
Herst.: „RZM 101 / 38“ u. Runen im Doppelkreis sowie „1943“ u. „Wien“ <737048F
II
4314 FAHNE, schwarzes Tuch, bds. weiße SS-Runen, Saum m. Kunststoffösen, 85x125, Sammleranfertigung <752703F
I4315 HAKENKREUZ-FAHNE d. 1. SS-Panzerdiv. „Leibstandarte Adolf Hitler“, rotes Tuch, bds. aufgenähtes weißes Mittelfeld m. vernähtem schwarzen HK, bds. Fahnenspiegel schwarzes Tuch, weiße
Randkordel, gld. farb. gestickt „III“/“L“ sowie Divisionsemblem, 3 Seiten m. slb. farb. Fransen,
Randsaum, Eisenösen u. Fahnenschnur, 100x125 cm, Sammleranfertigung <752811F
I4316 GIRLANDE: 22 s/w/r längs gestreifte Papierfähnchen, bds. wechselweise bedr. m. HK u. SS
Runen, ob. Rand verklebt m. durchgeh. Faden, 2 x m. Randrissen, Banderole <732894F
II
4317 ZIVILABZEICHEN, Tombak, verslb., teilemaill. <754309F
I4318 EHRENNADEL „Dank d. SS f. treue Hilfe i. d. Kampfzeit“, Tombak, verslb., teilemaill., Herst.
„RZM ges.gesch.“ sowie Nr. „225.831“, HH 4124 c <754310F
I4319 MITGLIEDSABZEICHEN f. Fördernde Mitglieder d. SS, 1. Form, als Knopflochdekoration,
Herst. „RZM L/17“, teilemaill., HH 4124 a <754311F
I4320 TOTENKOPFRING, vermtl. Silber, Gravur „30.8.40“ u. Trägername, dazugehöriges Rückführungsschreiben v. d. SS-P.-Div.-Hitlerjugend a. d. Chef d. Personalkanzlei, 1944, Div.-Stpl. u. U.
(Hauptsturmfhr.), Sammleranfertigung <752658F
II
4321 TOTENKOPFRING, Neufertigung, Silber „25“ punziert <757102F
I-II
4322 ABZEICHEN 2. SS-Reitertag Chemnitz 28.6.1936, Metall-Hohlprägung, geschwärzt, broschiert
<750138F
I-II
4323 ERKENNUNGSMARKE „Ravensbrück SS T. STUBA“ sowie „72“, kein Obligo <757071F
II
4324 ERKENNUNGSMARKE, Zink, „4 / SS PZ. RGT / 81“, Altersspuren <752659F
II4325 4 ERKENNUNGSMARKEN, LAH; Pz. Rgt. 5 „TK“; „Wach-Btl. Prag“; „TK-Rgt. 9“,
Sammleranfertigungen, Alu u. Feinzink <754435F
II
4326 KONVOLUT ERKENNUNGSMARKEN, 10 Stk., Zink, versch. Verbände, Panzer, Totenkopf,
Heimwehr u. Freiw.-Verbände, verm. orig. blanko-Marken, Stempelung kein Obligo <730393 Ø II
4327 HEINRICH HIMMLER, Tinten OU auf Ernennungsvorschlag f. e. Maj. d. Schupo zum
Oberstleutnant, datiert Bln. 29.3.1939, A 4, 4 S., gelocht <754419F
II
4328 FLUGBLATT, Aufruf des Reichsführers-SS an die „Bevölkerung in den deutschen Ostgauen“, A
4, Anfang 1945, rs. Vermerke, zeitgenössisch rücks. verstärkt, fleckig <738038F
II4329 SIEGES-URKUNDE f. Sportwettkämpfe etc., A 4, strukturierter Karton, schw. Druck,
SS-Sporthemdemblem, „Sieger“ u. „6. SS-Standarte“, blanko <750270F
I4330 EMPFANGSSCHEIN d. Deutschen Versuchsanstalt f. Ernährung u. Verpflegung GmbH, Werk
Dachau (Der Kräutergarten), f. d. SS-Wachbtl. Böhmen - Mähren in Brünn ü. 4 versch.
Gemüsesorten, 13.3.42, OU, etw. kl. als A 5, gelocht <752238F
I4331 BRIEFCOUVERT m. Aufdruck „Der Reichskommisar f. d. besetzten Niederländischen Gebiete Der höhere SS- u. Polizeiführer“ m. kleinem Portr. Foto e. SS-Mannes m. Stahlhelm <754494F II
80 €
130 €
30 €
200 €
220 €
90 €
120 €
50 €
100 €
45 €
100 €
125 €
50 €
60 €
70 €
80 €
120 €
40 €
50 €
120 €
330 €
40 €
50 €
60 €
35 €
4332 KONVOLUT PAPIER, Tagesbefehl d. RFSS, 24. Febr. 1932 ü. Tätigkeitsberichte d. einzelnen
SS-Verbände, faks. U SS Oberführer Erbprinz zu Waldeck u. Pyrmont; Mitteilung a. d. Führer d.
SS Totenkopfverb. u. Konzentrationslager, Unterstützung ü. 100 RM für den Vater eines tödl. verunglückten Rottenführers, OU Chef d. Versorgungs- u. Fürsorgeamtes, 1938; Mitteilung a. d. Fürsorge u. Versorgungsamt SS v. „Lebensborn“ e.V. ü. einmalige Beihilfe für e. Waise e. gefallenen
Rottenführers, OU Hpt.Sturmfhr., 1940, Abschriften, A 4, Alters- u. Gebrauchssp. <752047F
II4333 KONVOLUT Zeitungsausschnitte (Das schwarze Korps) 1943; Werbezettel Bekleidung Ausrüstung; SS-Befehl A Nr. 65, 1931; Schreiben SS-Versorgungsamt 1937; Gefallenenanzeigen;
Anwerbe-Heft „Gerade Du“; Reinhard Heydrich So.Marke, Vierer-Block m. Tagesstpl. „Prag
26.IX.43“, geklebt auf SS-Eid, ges. 16 Teile, i. Ordner <752121F
II4334 DIENSTSTEMPEL „Waffen SS 16 W“, Sammleranfertigung <752560F
I4335 FOTOALBUM e. Angehörigen d. Rgt. „Deutschland“, über 200 Aufnahmen, dabei viele Ärmelbänder erkennbar, einige Leute v. SD m. Ärmelband „Grenz-Polizei“, Ausbildung beginnend m.
HJ, Laer Debringhausen-Düsseldorf, Fahnen, Musikkorps am Schlageter-Denkmal, SD-Kaserne,
Schulungen, Unterkünfte, Motorräder, tls. m. TK-Symbol, privates, Ausflüge Berlin, Wernigerode
u.a., Geschütze, Soldatengräber, Kettenfahrzeug, Vormarsch, KFZ m. SS-Kennzeichen, Portr.,
Gruppenszenen, viele Uniformdetails, tls. lose Fotos, Seiten tlw. lose <734226F
II
4336 FOTOALBUM e. Untersturmführers d. „TK-Div.“ (gefallen), 42 inter. Aufnahmen, tls. AK
Format, Portr., Gruppenaufn., Junkerschule Tölz, Panzerwagen „Geier“ m. Bez. „Dieser Kampfwagen d. TK-Div. kämpfte siegreich gegen engl. Tanks bei Cambrai, Arras u.a. La Bassee-Kanal“,
Soldatengräber, Kampfszenen, Frankreich u. Russland, allg. SS, Privates <754459F
I-/I-II
4337 KONVOLUT FOTOS, 14 Stk., Allg. SS, Untersturmfhr. m. Dienstdolch u. Koppel, Ausbildung,
Familie, Freizeit, Portrait, dabei SA Gruppenfoto, meist 9x6 cm, Altersspuren <752165F
II-II4338 FOTO AK, Portr. e. SS-Mannes m. Stahlhelm M 35, im verglasten Aufstellrahmen <754477F
II
4339 KONVOLUT REPROFOTOS: Schießausbildung, SD, Offiziere, Guderian, um 1944, 49 St., je ca.
10x10 cm <675057F
I4340 DAS SCHWARZE KORPS, Ausg. 12. März 1936, 20 S., Art. „Frauen sind keine Männer !“, „Die
Samurai“, „Der politische Soldat“ etc., zahlr. Abb., Werbung, Karikaturen v. Peter Landhoff,
Alters- u. Gebrauchsspuren <752106F
II4341 FM-ZEITSCHRIFT „Monatsschrift d. Reichsführung SS f. fördernde Mitglieder“, Nr. 7 v. 1. Juli
1935, zahlr. uniformkundlich inter. Fotos, 20 S., A 4 <754179F
II
4342 DIE VITAMINVERSORGUNG DER TRUPPE, SS-Wirtschaftsamt 1942, Vorträge a. d. Arbeitstagung im Institut f. Ernährung u. Heilpflanzenkunde in Dachau v. Vetretern v. Heer, Waffen-SS u.
Reichsgesundheitsführung, Beiträge v. Ogr.Fhr. Pohl, Sturmbannfhr. Vogel, Sturmbannfhr. Dr.
Schenk, ü. d. Kräutergarten im Lager Dachau, 136 S., bedr. Karton <750102F
I4343 BUCH „DER BRANDTAUCHER“,, handschriftliche Widmung in Tinte: „Dem SS-Uscha. Willi
Pieper - Zum Andenken - Niederländer im 16. Lehrgang 13.8. - 10.9.44“, Namensstempel auf d.
Vs. <715064F
II4344 BLECHSCHILD mit aufgemaltem Totenkopf u. gekreuzten Knochen, (Ölfarben), 4 Bohrlöcher,
52x42 cm, Wandtafel f. Sturmlokal vor 1933 ? <754529F
II
4345 PAPIERTÜTE f. Weihnachtsgeschenk, s/r bedruckter Aufkleber, Rotes Kreuz m. SS-Runen, „Gau
Kinderheim Bad Polzin“, „Lebensborn“, „Zum Julfest“, spitz, 17 x 32 cm, ungebraucht, Altersspuren <731333F
II
4346 REITERSKULPTUR, Bronze, getönt, plastische Darst. e. galoppierenden Pferdes, aufgesessener
Falkner, m. Schwert u. Jagdhorn, verm. Balkan, montiert auf weißer Marmorplatte, Kanten
berieben, Messingschild m. Gravur: „Zum 40. Geburtstag vom Stab der 24.
Waffen-Gebirgs-Division SS“, 17x10x18 cm <732859F
II
4347 BRIEFBESCHWERER,
schwarzer
rd.
konischer
Bakelitsockel,
dkl.
bronzierte
Führer-Koppelschloß-Auflage, seitl. verslb. schwarz emaill. SS-Emblem, Ø 5 cm, kein Obligo
<752712F
II
4348 SCHREIBTISCH-DEKORATION i. Form d. Helmes M 16, Zinkguss, schwarz lackiert, brauner
Sturmriemen, m. Emblemen, H. 5 cm, neuzeitl. <752499F
I-
30 €
30 €
25 €
650 €
500 €
25 €
25 €
20 €
20 €
25 €
90 €
20 €
75 €
45 €
170 €
50 €
25 €
4349 4 SCHNAPSBECHER, Silber, punziert „835“ Halbmond u. Krone, Gravur: Adlerkopf SS-Runen,
EK 1939, Besitzerinitialien „TR“, ca. 2 cl.; dazu Untersetzer, Weißmetall, verslb., ebenfalls Gravur,
Ø 10 cm, Gebrauchsspuren <752572F
II
4350 BRILLEN-ETUI, Aluminium, leicht gewölbte geschwungene Form, Deckel m. vergld. Eisenrand,
Gravur: „W. Campbell & Co. gegr. 1816“ sowie „Leibstandarte SS Adolf Hitler“ (diese neuzeitl.),
innen m. weinrotem Samt ausgeschlagen, Putztuch, L. 14 cm, Alters- u. Gebrauchsspuren
<752573F
II
4351 TASCHENMESSER, 1 Hauptklinge, L. 6,5 cm, 2 kurze Klingen, L. je 3 cm, Griffschale aus
Weißmetall, bronziert m. plast. Hakenkreuz, SS-Runen u. weiteren Verzierungen, L. 9,3 cm,
Gebrauchsspuren, kein Obligo <758125F
II
4352 TABLETT, rechteckig, Rand gering n. oben gewölbt, mittig graviert, Stahlhelm m. SS Emblem
über Schwert, Eichenlaub, Ritterkreuz, im Boden Marke „WMF Ikora“, 22x13 cm; dazu 2
Zigarillo-Holzkisten, Fa. „Borchardt Gebr. Berlin“ u. „Boenicke“, Alters- u. Gebrauchsspuren
<752187F
II-III
4353 ZIGARETTENETUI, Alpacca, im Drücker Herstellermarke, bauchige Schalen, fein zizeliert, aufgelegte Runen in 14 ct. Gold, innen vergld. u. Fixierung f. Zigaretten, 8,5x7,5 cm <757055F
II
4354 STREICHHOLZSCHACHTELHÜLLE, gesägte SS-Runen, verzinktes Eisenblech, berieben,
4x6x1,5 cm <757103F
II
4355 KRAWATTEN-KLAMMER, Buntm. verslb., aufgel. rechteckiges, schw. emaill. Schild m.
SS-Runen, rs. „RZM M/183“, Sammleranfertigung, L. 5,5 cm <752792F
I4356 FINGERRING, vermtl. Silber, glatter Reif, schauseitig aufgelegtes Sonnenrad m. SS Runen, Tragespuren <752791F
II
4357 2 FINGERRINGE, je m. Runensymbolik u. Bez. „Meine Ehre....“, 1 x teilemaill., vermtl. Silber,
Sammleranfertigungen <754437F
I4358 KONVOLUT FINGERRINGE, 6 Stk., Silber „925“, schauseitig TK u. gekr. Knochen, Reif m.
Schlangen u. Eichenlaub Ornamenten, innen punziert „SS RZM Berlin“, Sammleranfertigung
<752189F
II
4359 FINGERRING, Wikingerkopf m. typischem Helm, links u. rechts von Schildern geflankt, darin
Runen u. Sonnenrad HK, undtl. Feingehaltspunze <757092F
II
4360 FINGERRING, Siegelform m. Runen u. seitl. Hoheitsadlern, Slb., punziert „800“, Sammleranfertigung <754453F
I4361 2 FINGERRINGE, TK-Ring sowie Runen-Siegelring, slb. punziert, Sammleranfertigungen
<754436F
I4362 FINGERRING, vermtl. Silber, schauseitig SS Runen a. schw. emaill. Grund, im 8-Eck, seitl. verzierter Reif, Tragespuren <752790F
II
4363 FINGERRING, schaus. Totenkopf, Reif m. Adlern, Silber, Punzen, kein Obligo <750453F
I-II
4364 KONVOLUT, Benzinfeuerzeug, Aluminium, rechteckig, bds. Gravur „Waffen SS“; Abzeichen,
Bronze patiniert, hohl gepr., Kopfprofil e. SS Angeh., m. Stahlhelm u. SS Runen, kein Obligo,
Alters- u. Gebrauchsspuren <752198F
II
4365 KONVOLUT SPEISELÖFFEL, 6 Eßlöffel, Marke „Nagold 90“; 10 Kaffeelöffel, Punze
„AWS-Wellner“, Neusilber poliert, verzierte Griffränder, obere Griffenden m. Gravur, SS-Runen
im Eichenlaubkranz, diese kein Obligo, in nicht zugehörigem Besteckkasten d. Fa. „Lampert Pforzheim“, Gebrauchs- u. Altersspuren <752677F
II
4366 6 KAFFEELÖFFEL, Silber, punziert „800“, floral verzierte Griffe, Griffenden m. plastisch
ausgearb. SS-Runen, in Etui, schwarz-braunes Kroko-Leder (Imitat), Messingschließe, innen gelbe
Seide, Juweliers-Etikett, Gebrauchsspuren <752821F
II
4367 SPEISELÖFFEL, Neusilber, bez. „Rostfrei“ sowie „SS-Reich“ <754418F
I4368 BESTECKSATZ a. d. Casino der LSSAH: Speisemesser; Gabel u. Löffel, schlichtes Design, Stiele
m. fein gravierter Chiffre „LAH“, alle Herst. „WMF“, Klinge „Nirosta“, „90“ u. „100“
Silberauflage, ger. Gebrauchsspuren, in neuzeitl. Kasten <750947F
I-II
4369 APOTHEKEN-GEFÄß,
rd.,
braunes
Glasbehältnis,
aufgeklebtes
Papieretikett,
„SS-Veterinär-Untersuchungsamt II“, H. 12 cm, Ø 6 cm <752093F
II
200 €
60 €
90 €
20 €
240 €
95 €
30 €
70 €
60 €
60 €
75 €
60 €
50 €
50 €
50 €
20 €
160 €
230 €
120 €
150 €
20 €
4370 KONVOLUT: Portrait-AK e. Panzerschützen, Brustbild m. Schiffchen, dat. „...1942“; 2 Armadler,
hellgrau / slb.grau gewebt a. schwarz, Tragespuren <731144F
I-II
4371 KONVOLUT AUSRÜSTUNGSGEGENSTÄNDE, Mannschaftskoppelschloß, Eisen; Erkennungsmarke „Waffen-SS 14147“, Zink; Totenkopf für d. Schirmmütze, Zink, stark korrodierte
Bodenfunde, kein Obligo; Paar Griffschalen f. Seitengewehr 84 / 98, rot-braune Bakelitausf.
<752599F
III/I4372 DER FREIWILLIGE, 124 Ausgaben 1967-2006, dabei 6 kpl. Jahrg., je 30-34 S.; dazu 3 Ausg.
„Der Frontsoldat erzählt“, Jahrg. 17 u. 25, reich ill. <752685F
I-II
220 €
40 €
70 €
LUFTWAFFE
4373 GESELLSCHAFTSUNIFORM f. e. Hptm. d. Flieger, kurzer Rock v. graublauem Tuch m. slb.
Kragenkordel, je 4 slb. gekörnte Knöpfe sowie Schließe u. Achselschnur u. gesticktem Brustadler,
Textil-Schneideretikett, „Sendker & Hörnig Münster i.W.“, Innentasche gleichfalls m. Schneideretikett u. Namensbez. „Oberlt. Kogler 29.11.1938“, ca. Gr. 48; lange graublaue Tuchhose m. breiten
Silbertressen; blaue u. weiße Weste m. je 5 slb.farb. Knöpfen <754271F
I4374 SOMMERUNIFORM f. e. Major d. Flieger-FJ, weißer 4 Taschenrock m. slb. farb., gekörnten
Knöpfen, Kragenspiegel in Metallfaden-Stickerei, Alu-Brustadler, sowie Schulterstücke u. lange
Hose, farbfrische Erhaltung, ca. Gr. 48 <754272F
I4375 TROPENHEMD, lange Arme, beige, aufgesetzte Brusttaschen, aufgenähter Mannschaftsadler,
Kunststoffknöpfe, geschlaufte Mannschaftsschulterstk. Flieger / FJ an verslb. gekörnte Knöpfe, 1
Arm m. Flickstelle <752622F
II4376 FELDGENDARMERIE - RINGKRAGEN f. Uffz. u. Mannsch., slb. farb. Eisenschild, fluoriszierender LW-Adler, Schriftband „Feldgendarmerie“, feldgrau unterfüttert, a. Kette <757097F
II
4377 BRUSTADLER, masch. gestickt auf LW-Stoff, Mannsch., ungetragen <757031F
I-II
4378 BRUSTADLER für d. Sommeruniform, Querbroschiert, Herst. „Assmann“ <757034F
I-II
4379 2 BRUSTADLER f. Mannschaften: Tropenhemd, beige auf sandfarb.; Dienstuniform slb. auf grau,
masch. gest., ungetragen <752624F
I4380 2 BRUSTADLER f. Mannschaften: Fallschirmjäger, beige auf Khaki; Div. Hermann Göring, slb.
auf schwarz, masch. gest., ungetragen <752627F
I4381 KONVOLUT KRAGENSPIEGEL, Flieger: 1 x o. Aufl., Obgefr.; Nachrichten: 2 x o. Auflg.,
Funker, Unterfldw., Oberfldw.; Flak: Oberst; Gen.-Major; Gen. Ltn.; General;
Generalfeldmarschall, Sammleranfertigungen <752718F
I-II
4382 KONVOLUT - EFFEKTEN, 3 Mützenadler, Metall verslb.; slb. Metallfaden gest. auf weißem
bzw. schwarzem Tuch; dazu SS-Mützenadler, Metall verslb., Sammleranfertigungen <752565
I4383 KONVOLUT EFFEKTEN, 3 Adler f. Schirmmütze, Weißmetall, hohl gepr., verslb., Herst. „A“,
rd. Eisen-Splinte, 1 Splint fehlt, kein Obligo <752725F
I-II4384 FINGERHANDSCHUHE, grau/blau gestrickte Wolle, inneres Handgelenk m. weißem Streifen,
Gr. 2, neuwertig <732495F
I4385 STAHLHELM M 35, 3 Stpl. in d. Glockeninnenseite: „Fl. Schule Stade“, „I. Techn. Komp.“ u.
„1937“, Herst. „SF 64“ u. „3219“, graublauer Anstrich (außen rauh) m. beiden Emblemen,
Alu-Einsatz, Lederinnenfutter m. Stpl. „80“, Sturmriemen m. Stpl. „LB. A. 8“, leicht getragen, ca.
Gr. 57 <731086F
II
4386 LW-PARADEHELM aus Vulcanfiber, Größenangabe im Lederfutter „55“, Helm gestpl. „03“, Eigentumsetikett eines Major - Flakrgt. 44, bde. Abz., brauner Sturmriemen, Moosgummipolster
<737039F
I-II
4387 SCHIFFCHEN FÜR OFFIZIERE: hellgraues Tuch, slb. Paspel, silberfadengestickter Adler u. Kokarde s/w/r, schwarzes Schweißleder, schwarzer Futterstoff, leichte Tragespuren, Sammleranfertigung <732902F
II
4388 3 SCHIFFCHEN, Flak, Offizier, gepanzerte Verbände Hermann Göring, graues, grau-grünes u.
schwarzes Tuch, slb., rote u. weiße Paspel, aufgenähte Effekten, Sammleranfertigungen <752623F
II-II4389 FELDMÜTZE FÜR MANNSCHAFTEN (Schiffchen), maschinengestickte Effekten, Gr. ca. 59,
getragen <737115F
II-
970 €
550 €
70 €
350 €
35 €
55 €
45 €
70 €
60 €
20 €
35 €
30 €
550 €
420 €
125 €
150 €
110 €
4390 FLIEGERSCHWERT, blanke Klinge, bds. Hohlbahn, Herst. „F. & A. Helbig Gaefler Steinbach
(K.-M.)“, Griffteile Nickel verslb., Parierstange u. Knauf m. vergld. Sonnenrad, dkl. blau beled.
Griff (Fehlstellen) m. Drahtwicklg., dkl./blau beled. Holzscheide, Beschläge Nickel verslb.
(verputzt), 2 Schrauben fehlen, 2 Trageringe, Alters- u. Gebrauchsspuren <752505F
II4391 FLIEGERDOLCH M 35, blanke Klinge, (in Ansatz eingekrazte Initialen), Griffteile Leichtmetall
verslb., gedunkelt, dkl. blau belederter Griff m. Messingdraht-Wicklung, dkl. blau belederte
Stahlscheide, Beschläge Eisen verslb., gedunkelte Alu-Kette, Herst. „OLC“, „ges.gesch.“, Trage- u.
Altersspuren <750895F
II4392 OFFIZIERSDOLCH, Klinge m. beids. Zierätzung, LW-Adler u. florale Ornamente, quarts. „Für
langjährige treue Dienste, der Generalstab“, Herst. Z. d. Fa. „Clemen & Jung“, Scheide u. Griffteile
Buntmetall verslb., elfenbeinfarb. Kunststoffgriff, gedrillte, verslb. Drahtwicklung, abweichendes
Gehänge, kein Obligo <731125F
I4393 OFFIZIERSDOLCH, blanke Klinge m. Herst.“Eickhorn“, Parierstange a. Alu, Griffhülse Buntm.
verslb., weißer Griff m. Messingdrahtwicklg., Feinzinkknauf, Eisen Scheide, verslb., Alu-Bänder, 2
Trageringe, Dellen, Korrosion, Mundblech ergänzt, Mundblech-Schrauben fehlen, dtl. Tragespuren
<752496F
II4394 OFFIZIERSDOLCH M 1937, blanke Klinge, o. Herst., Griffteile Zink, Verslb. vergangen, weißer
Griff m. gerillter, slb. Drahtwicklung, Scheide fehlt <752757F
II
4395 OFFIZIERSDOLCH, Miniatur, blanke Klinge, Herst. „SMF Solingen / DRGM“, Griffteile Alu,
gelber Griff m. Drahtwicklung, brünierte Eisenscheide, 2 Bänder, 1 Tragering fehlt, anhängendes
Portepee, neuzeitl. <752513F
I-II
4396 OFFIZIERSDOLCH, Klinge m. Zierprägung, alle Teile Buntmetall verslb., elfenbeinfarb. Griff,
Sammleranfertigung <730678F
I4397 KONVOLUT AUSRÜSTUNG: Paar weiße Ln.-Fausthandschuhe; Brustbeutel, graublau; Gasmaske m. Filter, in besch. Büchse; Petroleumlampe; Schlauchschal; Staubbrille; Feldflasche,
Deckel u. Beriemung fehlt; ungezählte Stiefeleisen; diverse Riemen etc., in Holzkiste m.
Eisenbeschlägen, Deckel u. Seiten m. LW-Adler u. Nr., 1 Tragegriff fehlt, 63 x 27 x 31 cm
<731099F
I-III
4398 FANFARENTUCH, gelbes Tuch, bds. dick slb. Metallfaden gestickt, Fraktur,
„Fliegerhorstkommandantur Stendal“, LW Adler, 3 Seiten m. slb. Fransen, oberer Rand slb. Litze u.
3 schwarze Schlaufen, Sammleranfertigung, 42x58 cm <752751F
I-II
4399 ZIVILABZEICHEN f. Angestellte u. Arbeiter, Alu, Herst. „CEJ“, als Knopflochdekoration, HH
9505 f <754314F
I4400 ZIVILNADEL: Bronze vergld., ausgesägtes HK, lg. Nadel <732639F
II4401 REGIMENTSABZEICHEN „I. / Flak - Regiment 1060“, 8-eckige Medaille, vs. Armbrust, rs.
„Weihnachten 1944“, auf ital. Stiefel, 3,7 cm <737085F
II
4402 MEDAILLE: Luftsperrabt. 2/101, 1942, Buntmetall verslb., massiv geprägt, stellenw. stark
gedunkelt, a s/w/grauen Ln.Bandabschnitt, Ø 3,2 cm <732836F
II4403 ERKENNUNGSMARKE, „Schw. Flakers. Abt. 33“ u. Nr., Zink <750856
II
4404 DOKUMENTENGRUPPE eines Oberfeldwebels d. Luftnachrichtentruppe, 2 Beförderungen Flughafen Schleswig-Husum 1940-41, 2 Führungszeugnisse; 6 militärische Bescheinigungen Fliegerhorst Celle u.a., 1939, zahlr. zivile Zeugnisse, Schreiben u. Familienpapiere, zahlr. Stpl. u. OU, gelocht <754044F
Ø II
4405 FLUGBUCH eines Schulfliegers, 437 eingetragene Flüge v. 11. Sept. 1939 - 27. März 1940,
versch. Maschinen u. Besatzungen, Zielübungen, Höhen- u. Instrumentenflüge u.v.m., dazu 9
Fotos, davon 6 Flugzeuge Me 109 u. 110, 1 brit. Bomber (Beute) <754522F
I-/II
4406 WEHRPAß, Kanonier u. Koch, Flak Rgt. 12 Bln. Lankwitz, 4./Res. Flak Abt. 122, Ausb. K 98, P
08, 8,8 cm Flak 18, Sudetenmed., zahlr. Einträge 1934-1941 <750234F
II
4407 WEHRPAß e. Uffz. u. Schreibers d. Flak-Rgt. 29 sp. 1./Res. Flak Abt. 292 im 1. WK, 4. Bayr. IR,
div. Einträge 1939-1941, einige Zusatzdokumente <754142
II
4408 WEHRPAß eines Flakhelfers im Heimatkriegsgebiet 1944-45, ausgestellt in Neuwied, beiliegend
HJ-Foto <754141
I4409 ARBEITSBUCH a.A., geführt 1927-45 u. a. „Siemens, Abt. f. Luftfahrtgeräte“ u.
„Luftfahrtgerätewerk Hakenfelde“ <595095
II-
900 €
250 €
600 €
420 €
100 €
320 €
100 €
250 €
120 €
50 €
25 €
40 €
90 €
20 €
80 €
45 €
30 €
25 €
25 €
20 €
4410 ARBEITSBUCH eines Schlossers d. Fieseler-Flugzeugbau GmbH, m. Einträgen 1935-1939
<754095F
I4411 ERNENNUNGSURKUNDE zum Oberleutnant (W), ausgestellt Bln. 27. Juli 1938, Prägesiegel,
faks. U. „Göring“, Großf. <754158F
I4412 PAPIERNACHLAß der Fliegerhorstkommandantur Roth b. Nürnberg, um 1940, Flugbericht e. Ju
52 m. Schadensbehebung, Flüssigkeitsständen etc., 2 Blatt; Schrieb eines Flugzeugbarometers (Do
23) darauf Start, Landung, Flugdauer, Flugzeugführer usw.; 4 Repro-Fotos, Aufmarsch d. Truppe
auf dem Horst, Abschreiten der Front durch Vorgesetzte, Außenansicht, im Ordner <752150F II4413 ERFAHRUNGS-TÄTIGKEITS-BERICHTE e. Monteurs bei der II. Gru. St. G. 1 in Rogau sowie
1e. Abt. II Feldwerftverband 20, handschr. Aufzeichng. ü. Arbeitseinsätze, Testflüge, Ju 88 etc., 3
A 4 Seiten, 1942, gelocht, Altersspuren <752075
II4414 GESCHENKSPARBUCH 1941 v. Hermann Göring f. Kinder gefallener LW-Angehöriger über
1000 RM m. Einträgen d. Dt. Bank Wesel, m. gld. gepr. Göring Emblem (Hoheitsadler m.
Marschallstäben), im Verleihungsetui m. gld. gepr. LW-Adler sowie innen m. großem gedr. EK
1939 Abb. <754071F
I-/II
4415 KRIEGSERINNERUNGEN d. Oblt. Heinz Möllenbrok, 3./KG 2 (“Holzhammer“), 1940 abgeschossen m. e. Do 17 a. d. 6. Feindflug i. d. Nähe v. London, 2 Bananenkisten m. meist
neuzeitl.Archivmaterial: Schriftwechsel m. ehem. Kameraden, u.a. m. Galland, d. Bruder v. W.
Mölders, Kammhuber, sowie ehem. Gegnern aus England, hunderte Briefe, Fotos u. Fotokopien
von Zeitungen, Veteranentreffen, Beisetzungen, Familie, Abschußlisten d. KG 2; Fotoalbum,
versch. Flugzeugtypen, Kameraden, H. Göring u. A. Hitler, DK in Gold-Träger, engl. Zeitungsausschnitte etc., Dokumentation ü. die Luftschlacht um England u. d. KG 2, möglw. Materialsammlung f. e. Buch oder e. Geschwadergeschichte, unbedingt vorbesichtigen <752235F
II4416 DIENSTSTEMPEL „General der Jagdflieger“, LW-Adler, Holzpetschaft, Sammleranfertigung
<752589F
II
4417 FOTOALBUM über 150 Aufnahmen e. Angeh. d. Enzian-Geschwaders, Trauerparade Leipheim
1936 f. e. verunglückten Kameraden, Flugzeuge, Standartenträger, Sperrle b. Besuch (3x), GFM v.
Blomberg, Sudeteneinsatz, Regensburg, Adersbach, Wischau, Polenfeldzug, zerstörtes Warschau,
Uniformen, Offiziere, Soldatengräber u.v.m., beschriftet, Albumadler entfernt <754135F
I-/II
4418 FOTOALBUM eines Feldwebels i. e. Kampfgeschwader, 66 Aufnahmen, dabei einige Repros, 2 x
GFM Sperrle, 1 RK Träger, Flugzeuge, 1000ster Feindflug, Offiziere Unterkünfte, Geschütze, wohl
Holland, 1940 - ca. 1943, Einbd. m. gepr. EK Abb. <754132F
I-I-II
4419 FOTOALBUM e. Angeh. einer mot. Flakeinheit, 108 eindrucksvolle Fotos v. Polenfeldzug, notgelandete Me 109, abgeschossene poln. Flugzeuge u. Panzer, poln. Gefallene u. Gefangene,
Heckenschützen, Nahkampfaufnahmen, zusammengeschossene Kolonnen u. Kavallerie, KFZ,
Geschütze, Nahkämpfe, zerstörte u. brennende Orte, Unterstände, Soldatengräber, Offiziere,
Stellungen, Orte u.a. Milec, Flugzeugfabrik P.L.Z., Zamos, Labunie, San. Tomasow, Libniza,
Rzeczow, General im PKW, Juden, Panzer, Fliegerbombenwirklung, Fiseler Storch u.v.m., sauber
beschriftet, Einbd. m. poln. Mützenadler aufgelegt <754470F
I-/I-II
4420 FOTOALBUM einer Flak-Scheinwerfereinheit, vermutlich Insel Sylt, über 100 Aufnahmen,
Ausbildung, Scheinwerfer, Unterkünfte, EK II Verleihung, Teile v. abgeschossenem engl. Flugzeug
sowie Seemine, Offiziere, Gruppen, Landschaften, Fahrzeuge, RAD-Einheit m. Führern, Unterkünfte u. Dienstbetrieb, wenige Fehlstellen, Alb. bez. „Zur Erinnerung a. m. Dienstzeit“, Adlerauflage fehlt <734210F
I4421 FOTOALBUM e. Angeh. d. 13. LW-Felddiv. bzw. Flak-Untergr. Minsk, 117 inter. Aufnahmen,
Ghetto v. Minsk, MG-Schießen, russ. Hiwis, spanische Freiwillige, zerstörte Häuser, Bobruisk,
Gatschina, HKL-Wolchow, Beresina, Flg. Horst, Soldatengräber, Stellungen, Geschütze, KFZ,
Bunker, Denkmale, Juden bei Aufräumarbeiten u.v.m., sauber beschriftet 1942-1943 <754469F I4422 FOTOALBUM, ü. 100 s/w Aufnahmen, versch. Formate, 1934 - 37, Parade Ingolstadt,
Kasernenalltag, Arbeitseinsätze, ab 1936 Fliegerhorst Göppingen, 2 Fotos m. Göring, 1 x m. unbek.
Pour le Merite Träger, Uniformen, Flugzeuge, Kameraden, Familie, Heimatdorf, Ansicht von
Neeresheim, Waldstetten, Unterführerlehrgang, 3 Fotos aus den 50iger Jahren, Fotos geklebt, tls. i.
Fotoecken, gewölbt, dkl./blauer Ln.Einbd. beschriftet, m. silberfarb. Prägedruck (Luftwaffenadler),
fleckig, Abstoßungen an den Rändern, seitl. s/w/r Kordelbindung <732295F
II
20 €
30 €
20 €
20 €
480 €
600 €
30 €
150 €
90 €
130 €
60 €
160 €
200 €
4423 FOTOALBUM, ca. 110 s/w Aufnahmen, aufgeklebt, versch. Formate, um 1940, Kasernenalltag,
Kameraden, Arbeitseinsätze, Flugzeuge, Aufnahmen v. Brüssel, Gebäude, Soldatenkino,
Zerstörungen, Geschäfte, Denkmäler, Lazarett m. Rot-Kreuz-Schwestern, Bahnhöfe, Bromberg,
Kutno, Warschau, Materialverladung, farb. gestreift. Ln.Bd., fleckig, Ränder leicht bestoßen
<732309F
II4424 FOTOALBUM, Einbd. m. gepr. Hoheitsadler u. Bez. „Fliegerhorst Neustrelitz“, ca. 200 Fotos,
Lw.-Schule Halle, Flugmelde-Kp. Neustrelitz, Spähwagen, Hptm. Kenzler, Maj. Aschenbrenner,
Oberst Erdmann u.a., Übungen in Bernburg, Oschersleben, Aschaffenburg, Paraden, KFZ,
Vereidigungen, Feldzug in Belgien und Holland, Fahrzeug m. Truppensymbol, Rußlandfeldzug,
mehrere abgeschossene sowjet. Großpanzer, Sowjet-Gefangene, Soldatenfriedhof, Vormarsch,
durch. 2. / Rgt. General Göring, zerstörte Brücke u.v.m., Seiten tls. lose <734205F
I-/II/II4425 FOTOALBUM: 35 sauber eingeklebte Aufnahmen, Portr., 1 x m. aufgenähtem Flugzeugführer- u.
Segelfliegerabz. C, Gruppenfotos, 1 x H. Göring, versch. Flugtypen (PK), Kameraden, Familie, humorvolle Bild-PK, brauner Ln.Einband m. aufgelegtem Emblem, ähnl. d. Abz. f. Zivilbordfunker,
Buntmetall verslb., patiniert <732860F
II
4426 2 FOTOS eines Luftnachrichtensoldaten m. optischem Gerät, je 17 x 24 cm, dazu V.U. Ehrenkreuz
f. Frontkämpfer 1934 <734502F
I4427 KONVOLUT FOTONEGATIVE, ca. 200 St., lt. Einlieferer orig. Neg. des Kampfgeschwaders 54
„Totenkopf“ von 1940 - 42, Angehörige des Geschwaders, Einsatzflugplätze, Flugzeuge u.
Etappendienste, in 5 kl. form. Sammelalben, in Schachtel <731532
II
4428 13 FOTOS, Bruch einer FW 56, Ju 88, Me 109, FW 189, 190 u. 200; Me 110, He 111, 1 Foto 16 x
9 cm, sonst 18 x 24 cm, vermutlich Werksfotos <734021F
I-/I-II
4429 13 FOTOS, 1 Tiefdruck AK, FP gel. 1941, Flak-E. Abt. 51; 2 x abgeschossene sowj. Rata m. totem
Piloten davor; Flakgeschütze, fliegende Ju 52, Bombeneinschlag, Gruppe u.a. <754515F
I4430 4 FOTO-MÄPPCHEN „Unsere Luftwaffe“, Serien 1, 4 u. 5 sowie „Unsere Luftwaffe - Flieger“
Serie 1, ges. 40 (je 10) Kleinbildfotos versch. Kriegsflugzeugtypen sowie Szenen, um 1941
<734235F
I-/I-II
4431 TEIL EINER LUFT-NAVIGATIONSKARTE, Bereich Moskau - Schwarzes Meer, farb. bedrucktes
Wachstuch, Rastermaß- u. Gradeinteilung, Luftwaffenadler, 43x15 cm <752074F
II4432 SCHREIBTISCHDEKORATION, LW-Adler m. HK auf Sockel, Alu, poliert m. Handgravuren,
17x8 cm, um 1940 <754168F
I4433 SCHALE, gedrechseltes Holz m. abgesetzten Fuß u. farb. Bemalung, LW-Soldat ein Kriegsflugzeug im Arm haltend u. m. Flasche betankend, bez. „Werkstattzug Weihnachten 1943“, Ø 19 cm
<754060F
I4434 FINGERRING, Siegelform m. Abb. d. Flugzeugführerabz., Silber, punziert „800“, durchbrochen
gearbeitet, getragen <730221F
I-II
4435 KONVOLUT FINGERRINGE, 21 Stk., Silber „925“, schauseitig Flugzeug u. „Gegen Engeland“,
Reif m. Eichenlaub, Sammleranfertigung <752193F
II
4436 PORTRAITBILD e. Oberfeldwebels des fliegenden Personals, Halbkörper, Öl a. Hartfaser, m.
Schützenschnur, EK I u. II, Vw. Abz. Silber u. Fliegerschützenabz., 54x39 cm, neuzeitlich
<710616F
I4437 LIMPERT - BILDERSAMMLUNG, 3 großf. off. Verlagsmappen m. hunderten Bildern z.
Luftfahrtgeschichte, tls. farbig, meist zu Flieger- u. Luftfahrtkalendern, 1934 - ca. 1938 <754246F
I-/I-II
4438 KOLORIERTER FOTODRUCK eines Feldwebels m. Offiziersdolch, 39x30 cm, in Versandkarton
d. Essener Ateliers „E. Adelhütte“, gel. 1944 m. Marke <754183F
I-/II
4439 KANTINEN-SPEISELÖFFEL, Neusilber, Herst. „Wellner“, Stieloberseite m. gepr. Wappen d.
Jagdgeschwaders 27 u. LW-Adler <754082F
I-II
4440 APOTHEKENZUBEHÖR, 2 Papiertüten (8,5 x 13 u. 8 x 4,5 cm), schwarzer Aufdruck, Luftwaffenadler u. „Lazarett der Luftwaffe Frankfurt (Main) Lazarett-Apotheke“, sep. Feld f.
Beschreibung, blanko, neuwertig <732356
I-
180 €
290 €
90 €
20 €
1.100 €
120 €
35 €
75 €
20 €
60 €
90 €
70 €
100 €
20 €
250 €
20 €
40 €
20 €
4441 2 DREIECKRECHNER, Instrument zur Berechnung d. Geschwindigkeit, Flugzeit, Wind- u. Abdriftwinkel d. Flugzeuges, Baumuster DR 2, Herst. „Dennert & Pape Hbg.“, Fertigstellung: Febr.
1939 bzw. Okt. 1940, mehrteilig, Kunststoffskalen, Ø 15 cm, 3 drehbar. Aufl. fehlen, Metallrand,
stärkere Korrosions- u. Altersspuren <752595F
II-III4442 BORDINSTRUMENT, Anzeige „1“ - „3“, bez. „VX 10“, elektrisch, Herst. Code „CKX“, Ø 4, L.
7 cm, 4 Bef. Löcher <731141F
I-II
4443 FLUGZEUG BAUTEILE, lt. Einlieferer, Teile e. Jumo od. Heinkel Strahltriebwerkes, gewölbte
schwarz lackierte Eisenplatte m. aufgelöteten Siebaufsatz, 12x15 cm; Motorteil für Me 262; dazu 3
Sicherungshalter Bakelit m. Messinggewinde, bez. „Wiekmann“, 4 Granatsplitter <752749F II-II-
30 €
55 €
70 €
FALLSCHIRMJÄGER
4444 FALLSCHIRMSCHÜTZEN-STAHLHELM M 37, dkl. blaugrau lackierte Stahlglocke, links
Hoheitsadler, umbördelter Rand, innen eingeschlagene Nr. u. „ET 71“, Alu.-Innenring m.
Gummi-Polstern, Leder-Innenfutter, undtl. Kastenstpl. u. Herst. „Karl Hessler ....“, dkl. grauer Ledersturmriemen m. Druckknöpfen, ger. Trage- u. Altersspuren, Adler kein Obligo <730431F
I-II
4445 FALLSCHIRMSCHÜTZEN-STAHLHELM M 37, Stahlglocke, umbördelter Rand, am Rand eingeschlagen „ET 71“, weißer Anstrich, oben großes Rotes Kreuz f. Sanitäter, links ausgesparter
Hoheitsadler,
Lackierung
angeschmutzt,
Schadstellen,
Futter
befestigt
m.
kl.
Linsenkopf-Schrauben, Alu-Ring m. Gummi-Polstern, Leder-Futter u. -Beriemung, gestpl.
„RB“-Nr. u. Kastenstpl. m. Größenangaben, Trage- u. Altersspuren, kein Obligo <731101F
I-II
4446 FALLSCHIRMMÜTZEN-STAHLHELM, flugrostige Stahlglocke, hellbeiges Leder-Innenfutter,
grauer Sturmriemen, Alu-Ring m. Gummipolster, 4 Schrauben, Sammleranfertigung <752889F I4447 FALLSCHIRMSCHÜTZEN-STAHLHELM M 37, Stahlglocke, umbördelter Rand, weißer
Anstrich, links ausgesparter LW-Adler, Linsenkopf-Schrauben, Alu.-Ring m. Gummi-Polstern,
Leder-Futter u. Beriemung, handgeschr. RB-Nr., Größenang., Trägername, ältere Sammleranfertigung <752642F
II4448 STAHLHELMGLOCKE, flugrostig, umbördelter Rand, 4 Löcher f. Befestigungsnieten, Sammleranfertigung <752876F
II4449 2 HELMÜBERZÜGE, Splittertarn, Deckel u. Seiten m. aufgenähtem grauen Stoffband zum Anbringen von Tarnmaterial, innerer Rand gesäumt m. 6 Haken zur Helmfixierung, Sammleranfertigung <732570
I4450 EXTRASEITENGEWEHR 98, Klinge m. bds. Hohlbahn sowie geätzter Inschrift, Heeresspringerschule Hildesheim 1938, Fallschirmschützenabz. u. Heeresadler, Flugzeugabb., Herst. „WKC“,
verputzt, vernickelter Buntmetallgriff, genietete Horngriffschalen, schwarz lackierte Stahlscheide
(Abplatzer), schwarzer Lederkoppelschuh (1 Seitennaht offen), Gebrauchsspuren, Klingenätzung
kein Obligo <732528F
II
4451 ÄRMELBAND „KRETA“, weißer Filz, Ränder umgenäht, goldfaden, maschinengestickt,
Sammleranfertigung, L: 45 cm <732025
I4452 FAMILIEN-NACHLAß, Sohn: Feldwebel Wehrpaß Fallsch. Jg. Rgt. 23, vorher Ln. Rgt. 12 u.a.,
EK II 1945, Kämpfe Arnheim Nijmegen-Krefeld-Duisburg u.a., zahlr. Urkunden, Schreiben, Dok.,
ca. 1935-1945 u. etwas Nachkrieg; Vater, Gefr. Mil. Paß m. 2 Hüllen, Füs. Rgt. 80, IR 87, EK II
1915, dazu Schmuckurkunde, zahll. Dokumente, Schreiben u. Formulare, ges. 4 Mappen <754165F
I-/II
4453 KONVOLUT KLEINBILD-FOTOS, Offiziere u. Mannschaften, tls. in Sprungbekleidung m.
Ausrüstung, 18 St. <750287F
Ø II
4454 7 FOTOS, F. Sch. J. m. Kombi Helm u. Pistole, Grab u. Portr. Fotos eines Leutnants; FS. Jg. Portr.
m. FS-Abz., meist AK-Format <754516F
I-
2.200 €
700 €
75 €
185 €
30 €
20 €
350 €
20 €
280 €
20 €
45 €
KRIEGSMARINE
4455 SCHLUPFHEMD e. Obermatrosen, Seemännischer Dienst, dkl.-blaues Wolltuch, gelb gestickte
Effekten, Kieler Kragen, Zerstörer - Kriegsabzeichen, Sammleranfertigung <752013F
I4456 MATROSENBLUSE f. e. Obermaat d. Verwalt., ca. Gr. 46-48, geringe Tragesp. <754291F
I-II
4457 2 BORDHOSEN: weißes Ln., innen angerauht, Bund m. 3 Hosenträgerschlaufen, Beinenden m.
Bund, undtl. Stpl., Altersspuren <732946F
II4458 SPORTHOSE, blaues Tuch mit einer Gesäßtasche, ungetragen <754033
I-
40 €
30 €
25 €
20 €
4459 BRUSTADLER f. Turnhemd, masch. gest., blau auf weißem Ln., 22x12 cm, fleckig <752425F II4460 KONVOLUT UNIFORMKNÖPFE, ges. 73 Stk., versch. Größen, Ankersymbol, Herst.
„Assmann“, „Overhoff“, RZM M 5/72“, etc., Buntm. / Eisen vergld., tls. 3-teilig gefertigt, Tragespuren <752419F
I-II4461 SCHIRMMÜTZE FÜR OFFIZIERE d. Marineartillerie, dunkelgraugrünes Tuch m. gld. farb. Vorstoß u. Metalleffekten sowie slb. farb. Kordel, Herst. „Burmeister Hamburg“, ca. Gr. 58, kein Obligo <754048F
I4462 BORDMÜTZE (Schiffchen) für Uffz. u. Mannsch., marineblaues Tuch, Adler u. Kokarde gewebt,
Löcher im Oberteil u. an d. rechten Seite restaurierbar <757128F
II4463 MÜTZENBAND „Segelschulschiff Horst Wessel“, ungetragen, dazu Fotomäppchen „Die Dt.
Flotte“, 14 Aufn. v. Schiffen d. Reichsmarine, Schöning Vlg. Lübeck <754215F
I4464 DOLCH FÜR OFFIZIERE, bds. geätzte Klinge m. Herst. „H.S.“, kpl. m. Blitzscheide, Portepee u.
Tragegehänge, kein Obligo <754008F
I4465 KASTENKOPPELSCHLOß f. Mannsch., Messing, glatt, durchgeprägt, minimal getragen
<757127F
II
4466 KFZ STANDER, dunkelblaues Tuch m. bds. aufgenähtem maschinengesticktem Hoheitsadler u.
Kordelfassung, einige kleine Schleißspuren im Randbereich d. Drahtrahmens <754049F
II
4467 REICHSKRIEGSFLAGGE, dünnes farb. bedr. Ln., Liek bez. „Reichskriegsflg.“ „150x250“,
Herst. „Berliner Fahnenfabrik Geitel & Co. Bln.“, „Aviso Grille“ (dieser kein Obligo), sow. „M“ m.
undtl. Reichsadler, zusätzl. Randsaum (leicht abtrennbar), 2 Ecken verstärkt, 145x250 cm
<752754F
I4468 REICHSKRIEGSFLAGGE, gestempelt „M“ sowie Hoheitsadler, „Kr. Fl. 150x250“ sowie Herst.
„Johann Liebieg & Comp. Reichenberg Sudetenland“, farb. bedrucktes Ln.Tuch m. kleinen Mottenlöchern u. Schleißspuren <754045F
II4469 REICHSKRIEGSFLAGGE, dünnes Ln., farb. bedruckt, Liek bez. „Kr. FL. 80x135“ „Seeadler“,
sow. „M“ u. Reichsadler, Herst. „Lorenz Summe Söhne Oberkotzau“, m. Fahnenschnur, neuzeitl.
angenähter Saum m. Kunststoffösen (leicht abtrennbar), farbfrisch, Liek-Stempel kein Obligo
<752686F
I-II
4470 REICHSKRIEGSFLAGGE, bds. farb. bedr. Ln., Randsaum m. Kunststoffösen, 55x90 cm, Sammleranfertigung <752753F
I4471 SOLDBUCH m. Uniformfoto e. Kraftfahr-Ogfr. d. Mar.-Stamm-Rgt. 1 Brake/Oldenb., sp. Stützpunkt Kdo. Paris, Hafen-Überwachungsstelle St. Brienc, 2 Beförderungen, zahlr. Einträge
1941-1944 <750216F
II
4472 KONVOLUT, Truppenausweis m. Uniformfoto e. Heizers a. d. Kreuzer „Königsberg“, ausgestellt
1935; Ausweis e. Gefr. d. 2./M. Art. Abt. 264, ausgestellt 25.8.1944; 12 AK, meist Fotos, Schiffe,
Matrosen, 1 PK Zeichnung, tls. FP gel., beschrieben, im A 5 Ordner gesteckt <734975F
I-/II
4473 NACHLAß EINES SEEKADETTEN u. späteren Offiziers, Humorheft Crew 37 SX, m.
Zeichnungen; Logbuch ü. Dienst a. d. Schulschiff „Horst Wessel“ m. Vorgesetztenliste, farb. Zeichnungen u. einmont. Bilder, 1937, ca. 80 S.; Fotoalbum m. ca. 80 Aufnahmen, Schiff, Deck, Besuch
Blombergs u. Raeders, Offiziere dabei d. späteren RK u. EL-Träger Kpt. z. See Thiele, Kptn. Lt.
Opdenhoff u. Lt. Pinkepank, Uniformen, Ausbildung, auch LW-Offiziere m. Fliegerkombis u.v.m.
<734209F
I-/I-II
4474 FOTOALBUM e. Angehörigen d. Marine - Artillerie, über 140 Fotos, anfangs RAD, Marine Vereidigung m. Fahne, Offiziere, abgeschossene engl. Flugzeuge, Schießstände, Unterkünfte,
MG-Stellungen, Portr., privates m. Braut u.v.m., Ln.Einbd. m. farb. Abb. d. Dampfers „Gneisenau“
<734216F
I-/II/II4475 3 TITEL KRIEGSMARINE: „Kreuzerkrieg in zwei Ozeanen“, schwerer Kreuzer „Admiral
Scheer“, 1942, 524 S., ca. 70 zeitgenöss. s/w Fotografien, Halbln.;. „Kiel und die Kieler Förde“, 42
Tiefdrucktafeln, 1940, Pappe; „Von Oslo bis zum Polarkreis“, 1942, 160 S., ca. 40 s/w Fotografien,
u. 6 Karten, alle mit Gebrauchsspuren <730598F
II
4476 ALLE MANN AN DIE KATT Prinz Wilhelm von Schweden, Vlg. J. Neuman, Neudamm 1941,
EA, 289 S., Foto des Prinzen, Vorsatz m. eigh. Widmung u. OU d. Ob. Lt. z. See u. Kommandant
Scheffler, RP-Nr. M. 03575, Kriegsweihnacht 1941 <730979
I-II
35 €
20 €
270 €
110 €
45 €
590 €
45 €
195 €
350 €
980 €
150 €
30 €
30 €
40 €
350 €
110 €
25 €
40 €
4477 SCHIFFSWAPPEN, Metallrelief, lackiert, darstellend bekrönten schwarzen Adler unter Festungsanlage mit Wappen (Rose, gekreuzte Hämmer sowie weißem Löwen u. 4 Kreuzen auf blauem
Grund), auf Holzplatte montiert, 18x11 cm <754035F
I-II
4478 SCHIFFSWAPPEN, Torpedoboot „Luchs“, plastische Metallgussplakette m. „L“ u. Luchskopf, tls.
bronziert, auf gedrechselter rd. Holzplatte, Ø 23 cm <754359F
I4479 KONVOLUT RADIERUNGEN: 3 versch. Original-Radierungen (1934-44) d. Künstlers Josef
Steib, (1898-1957), Schüler v. Prof. Herberholtz in Düsseldorf, 1915-18 Freiwilliger d. Marine,
1924 Künstlerreise n. Italien, div. Ausstellungen, alle m. Original Bleistift-Signatur, je 55x35 cm:
2x Torpedoboot-Halbflottille, m. Widmung an d. Kdr.; Linienschiff Hessen, m. Widmung an d.
Kommandanten, Kapitän z. See Böhm 1934, 34x50 cm, m. Passepartout <595042F
I-II
4480 ERINNERUNGSBILD, s/w Druck nach Gemälde, Zerstörer auf Feindfahrt, gerahmt mit Mützenband „Zerstörer Karl Galster“, 42x32 cm <754270F
I4481 VORLEGEPLATTE, dickes, weißes Porzellan, 40x27 cm, Marke „Jäger“, „M 1942“ unter Adler,
ger. Gebrauchsspuren <750397F
I4482 2 NOTWASSERBEHÄLTER f. Rettungsboote, Gummi mit je 4 Karabinerhaken u. Spezialverschluß m. Kappe an Haltekette (innen bez. „10 / 1 bzw. 2“, jeweils f. 10 Liter Trinkwasser, um
1940 <750146F
II
4483 MECHANIKER-WERKZEUG, Meßschieber, Cm u. Zoll Einteilung, Tiefen u. Längenmessung b.
25 cm, Schenkel m. Namensgravur; Anreißzirkel, Schenkellänge L. 19 cm; Seitenschneider, alle m.
Marine Abnahme, Alters- u. Gebrauchsspuren <752412F
II4484 MASCHINENWASSERWAAGE, bez. „Kriegsmarine Gerät 149“, 20x5x3 cm, zum Einrichten von
Geschützen u.a., um 1940 <750145F
II
85 €
280 €
150 €
130 €
20 €
30 €
30 €
30 €
NSRKB (KYFHÄUSERBUND)
4485 SCHIRMMÜTZE, blauschwarzes Tuch, Bund m. HK u. Kyffhäusersymbolen, Adler-Emblem,
Alu, teillackiert, Kokarde, ockerfarb. Innenfutter, slb. Herst.Stpl., Besitzerstpl., ger. Tragespuren
<752545F
I-II
4486 MÜTZENEMBLEM d. DRKB, gld.farb. Metall-Eichenkranz m. aufges., farb. gewebter Kokarde,
2 breite Splinte, wohl ungebraucht, um 1935 <590288F
I4487 ÄRMELBAND „West“, L. 39 cm, ungetragen <754283F
I4488 ÄRMELBAND „Südwest“, L. 39 cm, ungetragen <754284F
I4489 ÄRMELBAND „Rhein“, L. 40 cm, ungetragen <754282F
I4490 ÄRMELBAND „Elbe“, L. 41 cm, ungetragen <754286F
I4491 ÄRMELBAND „Mitte“, L. 41 cm, ungetragen <754285F
I4492 2 ABZEICHEN, Schießauszeichnung in Bronze; Jub. Abz. f. 25 Jahre Mitgliedschaft, teilemaill.
<754325F
I4493 3 ÄRMELSCHILDER, Schießauszeichnungen f. Wettkampfsieger, 1938-1940, Tombak bronziert,
tls. polierte Kanten, auf schwarzem Tuch, ungetragen <752721F
I4494 FAHNENSPITZE, Gelbmetall-Guss, durchbrochen gearb. HK m. EK 1914, sow. Emblem des
Kyffhäuser-Bundes, Tülle m. Bef. Löchern, ursprüngl. Lackierung vergangen, ges. H. 33 cm
<731253F
II
4495 2 ABZEICHEN: Abzeichen f. 25 Jahre Mitgliedschaft im NSRKB, teilemaill., Herst. „4“; Abz. f.
Fördernde Mitglieder, Tombak, emaill., Herst. „2“, „ges.gesch.“, HH 9638 d, 9639 <754307F
I-II/II4496 2 MITGLIEDSABZEICHEN, frühe Form vor 1935; dto. m. HK, emaill. m. Bez. „ges.gesch.“, HH
9635 <754293F
I-/I-II
4497 URKUNDENGRUPPE VU z. Ehrenmitglied d. Kameradschaft ehem. 50er Cottbus 24.12.1935,
farb. m. großer gld. gepr. Ln.-Mappe; VU z. Mutterkreuz 3. Stufe f. d. Ehefrau m. 2 Begleitschreiben <754420F
I4498 SCHIEßAUSZEICHNUNG f. d. zweitbeste Schießgruppe d. „NS - Deutschen Marine-Bundes,
Gau Niedersachsen“, Braunschweig 1938, Farbdruck n. Ölgemälde, Straßenansicht eines bayer.
Bergdorfes, rs. aufgeklebter Zettel, Stpl. u. OU Gauführ. u. Korv.-Kpt. a. D., vergld. gewölbter
Holzrahmen, an d. Ecken offen, 37x47 cm <752208F
II-III
60 €
20 €
55 €
55 €
55 €
55 €
55 €
40 €
150 €
160 €
70 €
20 €
190 €
20 €
4499 14 WANDANSCHLÄGE „Das Ganze sammeln - für Deutschland !“, Aufruf d. SS-Oberführers
Reinhardt zur Wahlbeteiligung 1936, je Großf., RKB Druckerei Bln - W 30, Geisbergstr. <734084F
I-
30 €
NSKOV
4500 MITGLIEDSABZEICHEN, große Form, Tombak, verslb., Herst. „M
NSV-Mitgliedsabz., Tombak, patiniert, Herst. „RZM 83“ <754306F
4501 3 MINIATURNADELN, Buntmetall, verslb., je Herst. „RZM - M1/52“ <750140F
1/52“,
dazu
II-
20 €
4502 ÄRMELABZEICHEN f. Beamte d. Besoldungsgruppen A 2 C u. D, slb.farb.
Metallfaden-Stickerei auf dunkelgrünem Tuch, m. Deckpapier, ältere Sammleranfertigung
<754393F
I4503 DOLCH F. DIPLOMATEN, verslb. Beschläge, Griffstück Permuttimitat, Sammleranfertigung
<750431F
I4504 DOLCH F. DIPLOMATEN, blanke, zweischneidige Klinge, Herst.Bez., Kunststoff-Griffschalen,
Scheide m. Eichenlaubbändern u. 2 bewegl. Tragringen, Buntmetall verslb., Sammleranfertigung,
Parierstange a. d. falschen Seite montiert <735103F
I4505 DOLCH FÜR BEAMTE DES DIPLOMATISCHEN KORPS, vernickelte, 2 schneidige Klinge m.
Herst. „F.W. Höller Berlin“, Griffteile u. Scheide Buntmetall, verslb., tls. poliert, 1 Griffschale
fehlt, Scheide m. 2 beweglichen Trageringen u. Eichenlaubbändern, Sammleranfertigung <730142F
I4506 DOLCH F. DIPLOMATEN, blanke, zweischneidige Klinge, Kunststoff-Griffschalen, Scheide m.
Eichenlaubbändern u. 2 bewegl. Tragringen, Buntmetall verslb., Sammleranfertigung <731016F I-
60 €
30 €
DIPLOMATISCHES KORPS
85 €
70 €
70 €
70 €
BEAMTE 1933-45
4507 DOKUMENTENGRUPPE eines Steuerinspektors b. Finanzamt Bln. Tempelhof u. ehem.
Leutnant, Soldbuch 1.WK Eintritt 1908 Uffz. Schule Marienwerder, sp. IR 148, EK II, Verw. Abz.
schwarz; Wehrpaß m. Stand. Eintr.; Mitgliedskarte d. Schießsportvereinigung, Fin. Amt Tempelhof;
div. Beamten- u. Reichstreubund ehem. Berufssoldaten-Ausweise, Beitragskarten u.a., ges. 14 Teile
<754093F
I-/II
4508 URKUNDENGRUPPE
E.
OBERSTEUERINSPEKTORS:
Freikorps-Dankurkunde,
(Grenzschutz-Ost), 1.7.1937, OU Bundesführer DRKB, SS-Gruppenführer Reinhard, Randmängel;
VU Treudienst-Ehrenzeichen Silber 26.9.1938; Ernennungsurkunde Obersteuersekretär, 24.7.1925;
Ernennungsurkunde Obersteuerinspektor, 12.4.1940; 2 Schreiben, tls. Altersspuren <731249F
I-III
4509 URKUNDEN- UND DOKUMENTENKONVOLUT EINES JURISTEN: ca. 25 Teile, Zeugnisse,
Vorladungen, Immatrikulationsurkunden Württembg./Halle/S., Studien- u. Sitten-Zeugnis,
Ernennungen, Einladung für Prüfungen, Zeitungsausschnitte, Bestellungsurkunde z.
Amtgerichtsrat, später i. d. Funktion als Landesgerichtsdirektor v. Osnabrück, VU für das slb.
Treudienst-Ehrenzeichen f. 25 jährige Dienste, Zeitraum 1901 - 1938 <732863F
II4510 BESTECKSATZ, Messer, Gabel, Suppen- u. Kaffeelöffel, Herst. „WMF“, je m. RDB-Hoheitsadler
<754396F
I-
55 €
125 €
160 €
50 €
POLIZEI 1933-45
4511 UNIFORM eines Wachtmeisters d. Schutzpolizei, Schiffchen m. masch. gest. Emblem, Gr. 59;
Mantel m. Schulterstücken aufgenähtem Ärmeladler, brauner Kragen, verslb. Metallknöpfe
(2-reihig); Hose, grün-grau, grüne Biese, verstellb. Bund, Kunststoffknöpfe, ungetragen, Sammleranfertigung <752626F
I4512 UNIFORM-HOSE f. Angeh. d. Gendamerie, grau-grünes Wolltuch, orange Biese, 2 schräge u. 1
Uhrentasche vorn, 1 Gesäßtasche, verstellb. Bund, Kunststoffknöpfe, ungetragen, Sammleranfertigung <752618F
I4513 2 UNIFORM-HOSEN f. Angeh. d. Schutzpolizei, feldgr. Tuch, grüne Biese, je 2 schräge u. 1 Uhrentasche vorn, 1 Gesäßtasche, verstellb. Bund, Kunststoff-Knöpfe, ungetragen, Sammleranfertigungen <752629F
I-
150 €
75 €
60 €
4514 PAAR SCHULTERKLAPPEN f. e. Wachtmeister der Schupo, slb. farb. u. dkl.-braune
Plattschnüre, auf grüner Unterlage, z. Einnähen <752005F
I4515 ÄRMELBAND „Bahnschutzpolizei“, slb. Litze, schwarz gest. Schrift u. Randstreifen, L. 47 cm,
Sammleranfertigung <752812F
I4516 ARMADLER für Polizeioffiziere, slb. faden handgestickt auf feldgrauem Stoff, kein Obligo
<757119F
II
4517 KONVOLUT ÄRMELADLER, 10 Stk., dabei Gendamerie, Schupo, Feuerlöschpolizei etc.,
versch. farb. masch. gest. auf grau-grünem bzw. schwarzem Tuch, Sammleranfertigungen
<752628F
I4518 ARMBINDE „Im Dienste der Sicherheitspolizei“, hellrotes Tuch m. schwarzem Aufdruck, nicht
vernäht <752095F
I-II
4519 STAHLHELM M 34, Form wie M 16, flugrostig m. geringen Resten v. schwarzer Lackierung, 4
Lüftungssiebe, 3 Längsschlitze f. d. Kamm, 2 aufgelegte Embleme aus Metall (HK u. s/w/r
Wappen), Lederinnenfutter m. Kinnriemen u. schwarzem Nackenleder <754357F
II4520 2 SCHIFFCHEN f. Angeh. d. Polizei u. Gendamerie, feldgr. bzw. polizeigr. Tuch, grüne u. orange
Paspel, aufgenähte Effekten, 1 x slb. auf schwarz, seidenes Innenfutter, Sammleranfertigungen
<752621F
I-II
4521 2 ADLER-EMBLEME f. Tschako u. Schirmmütze, Aluminium bzw. Zink, hohl gepr. u. verslb.
(tls. vergangen), a. Tschako-Embl. d. Splinte abgebr. <752726F
II4522 DEGEN FÜR FÜHRER, blanke Klinge m. bds. Hohlbahn, Gefäß verchromt, gestufter Knauf,
Mundblech verziert, schwarzer Holzgriff m. slb. Drahtwicklung, schwarz lackierte Stahlscheide,
Ortblech, 1 bewegl. Tragering, Sammleranfertigung <752885F
I4523 OFFIZIERSKOPPELSCHLOß, Alu., mit Gegenhaken, rs. Herst. „OLC“, kein Obligo <757033F II
4524 DIENSTMARKE „Geheime Staatspolizei“, Neusilber m. Hoheitsadler, kein Obligo <754009F I-II
4525 DIENSTMARKE „STAATLICHE KRIMINALPOLIZEI“, mit eingeschlagener Nr. „3394“, rs.
Reichsadler, oval, Bronze <757085F
II
4526 DIENSTMARKE „Staatliche Kriminalpolizei“, Nr. „575“, Messing patiniert, Sammleranfertigung
<752561F
II
4527 FOTOALBUM e. Angeh. e. Polizei-Bataillons, ca. 250 Aufnahmen 1935-1943, etwas Olympiade,
Berlin Ansichten, KFZ u. ihre Unfälle, Ausbildung, Marschkolonnen, Frankreich-Balkan- u.
Rußlandfeldzug, Panzer, Waffentechnik, Stellungen, Kampfspuren u.v.m., Albumseiten gelocht u. i.
Ordner geheftet <750225F
I-/I-II
4528 FOTOALBUM, ca. 60 s/w Aufnahmen i. Fotoecken, tls. gelöst, um 1940, Familie, Umzüge,
Kameraden, Portraits, Pferde, Landschaften, Gebäude, m. tschechischen Beutehelmen,
Reichswehrjacken, dkl./grüner Kunstledereinbd., gewölbt, Abschürfungen, Ränder bestoßen, vorderer Deckel seitl. eingerissen <732308F
III-
20 €
70 €
45 €
80 €
25 €
250 €
100 €
30 €
50 €
90 €
1.200 €
190 €
20 €
110 €
75 €
ZOLLGRENZSCHUTZ
4529 DOLCHGEHÄNGE, Landzoll, Neufertigung, Metallteile verslb., Slb. Litze, grün unterlegt
<757037F
I-
35 €
LUFTSCHUTZ
4530 LS-STAHLHELM, 3-teilige Glocke m. Emblem, „RLB - 38/28“ u. Bez., Gr. 54, Laschen v. Innenfutter fehlen <754034F
I-II
4531 MESSER FÜR UNTERFÜHRER des RLB, M 1934, verslb. Nickelausführung, blanke Klinge m.
bds. Mittelgrat, rd. abgesetzter Knauf, schwarzer Holzgriff, aufgelegtes, verslb. u. blau emaill.
Symbol d. RLB, schwarz lackierte Scheide m. verslb. Beschägen, 1 starrer Tragering, Sammleranfertigung <752550F
I-II
4532 GASJÄCKCHEN f. Kleinkinder, weißes gummiertes Ln. Kordel-Schnürzüge, ovale
Kunststoff-Sichtscheibe, Ventil- u. Anschlußstutzen, Herst. „Auer“, WaA- u. LW-Abnnahme-Stpl.,
angeschmutzt <752681F
II
4533 GASJÄCKCHEN f. Kleinkinder, imprägniertes, helles Ln., Schnürzüge, Kopfbereich m. ovaler
Sichtscheibe u. Ausatemventil, Anschlußstutzen f. d. Blasebalg, Herst. Zeichen „A“, (Fa. Auer),
angeschmutzt <731256F
II
65 €
120 €
190 €
90 €
4534 VOLKSGASMASKE VM 40 kpl. im Originalkarton m. Gebrauchsanweisung, Größe „M“, dazu: 5
Blätter, Alarmplan für einen Löschzug des behördl. Luftschutzes, 1940, Esslingen <730586
I4535 VOLKSGASMASKE VM 40, Größe „M“, grüner Gummi, Feststellbänder aus Ln., 2 Filter aus
Aluminium, div. Stpl., WH-Abnahme, Gebrauchsspuren, Gebrauchsanweisung, 2 Teile vom Original Karton; dazu 3 S-Filter m. Ausatemventil, „Verwendung mit jeder Maske“, Herst. „Draeger
Lübeck“, ungebraucht, in Karton <752586F
II-/I4536 AMTSTRÄGERABZEICHEN, Tombak, verslb., HK emaill., Herst. „BSW“ <754312F
I4537 MITGLIEDSABZEICHEN, 1. Form groß, Tombak, verslb., Herst. „H. Aurich Dresden“, HH 9719
a <754305F
I4538 DOKUMENTENGRUPPE e. Hauptabteilungsleiters u. stellvertretenden Leiters d.
Zentral-LS-Stelle d. DAF Berlin, Ausweis kombiniert m. Fliegeralarmpassierschein 1943
(Lichtbild); Berechtigungsausweis 1945; Vorläufige Bescheinigung ü. KVK 2. Kl. m. Schw. 1944,
ausgestellt v. NSDAP Gaustabsamt Bln., Sonderreferat Luftschutz, gef., Randläsuren <754091F II4539 4 MITGLIEDSAUSWEISE eines Ehepaares d. Landesgr. Hessen-Rhld., OG Kassel, sowie 1 vorläufiger Ausweis, m. zahlr. tls. farb. Beitragsmarken 1935 bis Okt. 1942 <750190F
I-/I-II
4540 4 AUSWEISE bzw. Bescheinigungen, Landesgr. Hessen - Rhl.; Nordbayern; Niedersachsen u.a.,
(versch. Personen) 1938-1943, dazu Bücherzettel <754096F
I-/II
4541 LÖSCHSANDTÜTE, braunes Papier, entspr. roter Aufdruck, Herst. a. Magdeburg, 42 x 28 cm
<731331F
I4542 KONVOLUT 8 TÜRPLAKETTEN, dabei Blechschild RLB-Landesgruppe Baden-Rheinlandpfalz
Entrümpelung 1934, 11 x 9 cm, sonst Eisen-Hohlprägung, verslb. m. Emblem u. Bez. „Boden 1937
entrümpelt“, Ø je 45 mm, dazu weiße Ln.Armbinde m. weinroter Einfassung u. Bronzeabz.
Auflage, sign. D´ Apres Mones“, vermutlich franz. oder belg. Beutestück, im Schaukasten
<734093F
I-/II
20 €
25 €
40 €
20 €
80 €
30 €
30 €
20 €
70 €
FEUERWEHR 1933-45
4543 FASCHINENMESSER, blanke Klinge m. Hohlbahn, Herst. „E. u. F. Hörster“, L. 20 cm,
S-förmige Parierstange, Griffteile Nickel verslb., schwarze gewaffelte Griffschalen, genietet,
schwarz lackierte Stahlscheide, Koppelschuh schwarzes Leder, 4-fach genietet, ger. Alters- u. Gebrauchspuren <752667F
II
4544 2 STAHLHELME DER FEUERLÖSCHPOLIZEI: Form ähnl. M 35, je 2 seitl. gestanzte
Lüftungssiebe, schwarz lackiert, Adler u. Wappenemblem ergänzt, kpl. m. Innenfutter, Kopfpolster
u. Sturmriemen, Gr. „55“, 5 Halterungen f. Nackenleder; schwarze Glocke (neu lackiert) innen
grün, seitl. 2 gestanzte Lüftungssiebe; Gebrauchsspuren <732076F
II
4545 ÄRMELABZEICHEN, „Werksfeuerwehr“, lilarot gestickt auf schwarz <750446F
I-II
150 €
45 €
25 €
REICHSPOST 1933-45
4546 POSTSCHUTZ-EXTRA SG 98, blanke Klinge m. Hohlbahn, Griffteile vernickelt, schwarze gewaffelte genietete Bakelit-Griffschalen, aufgel. Emblem d. Postschutzes, schwarz lackierte
Stahlscheide, schwarzer Leder-Koppelschuh m. Unteroffiziers-Troddel d. Heeres, ger. Alters- u.
Gebrauchsspuren <752668F
I-II
4547 URKUNDENGRUPPE e. Oberpostsekretärs: Verl.-Urkunde Treudienst-Ehrenzeichen Slb.,
25.4.1941; Ernennungsurkunden: Postschaffner 1927; Postassistent 1927; Postsekretär 1931; Obersekretär 1942 u. weitere Urkunden, Ruhestand etc. 1952 u. -54; dazu zahll. weitere Papiere,
Führungs- u. Dienstzeugnisse 1. WK u. Reichswehr, (Feldwebel), Postdokumente, Lebensläufe
etc., tls. Altersspuren <750295F
Ø II
4548 DEUTSCHE LUFTPOST, Faltbroschüre, 1939: Versendungsarten, wichtige Verbindungen d. europäischen Luftpostdienstes, Was versendet man...?, Gebühren, Streckennetz etc., farb., Deckel m.
Abb. Ju 90 im Scheinwerferkegel über Reichsadler <752307F
II
4549 ERINNERUNGSALBUM eines Hochzeits-Paares aus Hamburg, 25 Schmucktelegramme u. zahlr.
Standardtelegramme, alles 1934, montiert in goldgepr. Leinenalbum <714160F
I-/II
4550 SCHMUCKTELEGRAMM: Deckel m. farb. Darstellung d. Zugspitze, gel. a. 20.8.1933 v. Berneck n. München, Ränder m. Falten, dazu Zustellkuvert f. Telegramme, adressiert, bd. S. geöffnet,
Ränder gedunkelt m. Knicken, ca. A 4 <732804F
Ø II-
250 €
70 €
35 €
120 €
25 €
4551 5 SCHMUCKTELEGRAMME, tls. farb. m. Hitlerbild u. NS-Symbolik, gel. 1935-1941 <754408F
I-/II/II-
200 €
REICHSBAHN 1933-45
4552 UNIFORMKONVOLUT, Mantel, schwarzes Tuch, Schulterstücke, Ärmeladler, Ärmelband
„Reichsbahndirektion Mainz“, blauer Kragen, vergld. Metallknöpfe (2-reihig); 2 Schirmmützen,
dkl.-blaues bzw. schwarzes Tuch, tls. rote Vorstöße, schwarzer Samtbund, vergld. u. verslb.
Metalleffekten, 1 x Gr. 56 1/2, Mützen m. Tragespuren, Sammleranfertigungen <752632F
I-/II4553 2 STOFFABZEICHEN „HVD Brüssel“ sowie „WVD - Paris“, je maschinengestickt m.
Hoheitsadler, ungetragen <734016F
I4554 SCHIFFCHENADLER, gewebt, Trapezform, weißgrau / schwarz, ungetr. Bandabschnitt
<757073F
I-II
4555 FAHRKARTEN-MUSTERSAMMLUNG, Kundmachung 16, gültig ab 1. Jan. 1935, Hrsg.
„Deutscher-Eisenbahn-Verkehrsverband“, 32 S., durchgeh. farb. Abb., dazu 11 Ergänzungsblätter,
gültig ab 1. Juni 1936, 1. April 1937, 15. Okt. 1937, im Ordner, stockfleckig <752044F
II4556 DOKUMENTENGRUPPE eines RB-Inspektors d. RBD Danzig, 3 Ernennungsurkunden 1940,
1941 u. 1944 (Assist., Sekr., Insp.), 1 x starke Knitterspuren; Ernennung z. Beamten auf
Lebenszeit; 3 Besoldungsschreiben; Reisepaß „Freie Stadt Danzig“ (Foto ausgeschnitten), Einträge
1935 - 1940, alles gelocht <734022F
II/III
4557 DOKUMENTENGRUPPE einer Studentin, dabei 2 Bescheinigungen d. höheren SS- u. Polizeiführers Westmark Metz 1941 u. Beauftragten d. RFSS in Luxemburg 1942,
Universitätsbescheinigungen, Arbeitseinsatz u.a., OU SS Obergruppenführr Gerkelmann, 11 Teile
<754186F
II/II-
250 €
50 €
30 €
20 €
75 €
50 €
NS JUGENDORGANISATIONEN
4558 KLETTERWESTE, braunes Flanelltuch m. 4 Außentaschen, Gebietsdreieck „West Kurhessen“,
HJ-Emblem sowie seidigem Innenfutter u. Innentasche <754017F
I4559 ÄRMELABZEICHEN f. HJ-Feuerwehrscharen, maschinengestickt, ungetragen, dazu
RLB-Bescheinigung Bln.-Spandau 1942 f. e. Hitlerjungen <754394F
I-/II
4560 HJ-ARMBINDE, rotes Tuch m. vernähtem HK, Mittelfeld u. Mittelstreifen, kein Obligo
<750411F
I-II
4561 ARMBINDE KINDERLANDVERSCHICKUNG, weißes Tuch, schwarzer Aufdruck
„Landaufenthalt für Stadtkinder E.V.“, Stpl. „Reichszentrale Berlin SO 36 Maybach-Ufer 48/51“,
fleckig <752423F
II
4562 ÄRMELBAND „Ordensburgen“, schwarzes Tuch m. slb. farb. Metallfaden-Stickerei, L. 39 cm,
ungetragen <754290F
I4563 ÄRMELBAND „Vogelsang“, hellbraunes Tuch m. slb. farb. Metallfaden-Stickerei, Schleißstelle
am äußeren oberen Randbereich, L. 42 cm <754289F
II
4564 GEBIETSDREIECK „Ost Ostland“, schwarz-weiß maschinengestickt <754346F
I4565 GEBIETSDREIECK „West Pfalz-Saar“, schwarz-gelb, maschinengestickt, Herst. „Bevo Barmen“
<754345F
I4566 GEBIETSDREIECK „Nord-Ostsee“, schwarz-gelb, maschinengestickt <754344F
I4567 2 PFEIFENSCHNÜRE, 3-kantig geflochten, breit grau u. schmal dkl.blau <595128F
I4568 PAAR SCHNÜRSCHUHE, halbhoch, schwarzes Leder m. Herst. Zeichen, Gr. 41, 1 Sohle m. Bohrung für Puppenständer, sonst ungetragen <754209F
II
4569 SCHIRMMÜTZE f. Führer d. Marine-HJ, dunkelblaues Tuch m. schwarzem Bund, gestickte gld.
farb. Effekten, im Kranz emaill. HJ-Abz. sowie gld. farb. Kordel u. schwarzer Schirm, Zello m.
Herst. „Norddt. Uniform-Mützenfabrik Willy Sprengpfeil Hamburg 19“ sowie Gr. „54 1/2“, kaum
Tragespuren <754273F
I4570 SCHIMÜTZE, schwarzes Tuch m. emaill. HJ-Abz., 1 Chip <730157F
I-II/II4571 MÜTZENBAND f. Marine HJ, maschinengestickte Bez. „1 / 645 Graudenz“, kleine
Schleißspuren, eine Ziffer „1“ nur zur Hälfte vorhanden, getragen, L. 114 cm <754343F
II
4572 MÜTZENBAND f. Marine HJ, maschinengestickte Bez. „M.H.J. Löbau“, L. 116 cm <754342F I-
320 €
80 €
30 €
30 €
220 €
450 €
240 €
200 €
90 €
20 €
50 €
290 €
70 €
340 €
280 €
4573 FAHRTENMESSER, Reichs-Studentenbund, schwarze Scheide, vernickelte Beschläge, emaill.
Abz., Klinge mit Devise, Sammleranfertigung <730682F
I4574 HJ-FAHRTENMESSER, Klinge m. Devise „Blut und Ehre !“, Herst. „Karl Böcker“, beschliffen /
korrodiert, Griffteile Zink vernickelt, stärkere Korrosion, genietete, gewaffelte Bakelit-Griffschalen,
eingel. emaill. Emblem, schwarz lackierte Stahlscheide, Leder-Trageschlaufe m. Sicherung, Altersu. Gebrauchsspuren <752665F
II4575 HJ-FAHRTENMESSER: blanke Klinge m. Herst., Griffteile vernickelt, gewaffelte, genietete
Kunststoffgriffschalen m. lackiertem Emblem, schwarz lackierte Scheide, genietete Ledertrageschlaufe m. Druckknopf, Sammleranfertigung <732181F
II
4576 HJ-FAHRTENMESSER, Sammleranfertigung d. 60er Jahre unter Verwendung eines
Pfadfindermessers, Balkenkreuz-Emblem eingesetzt, Klinge nachträgtlich 2-schneidig geschliffen,
Seide tlw. abgeplatzt, Koppelschlaufe <731450
II/II4577 MARINE HJ-FAHRTENMESSER, Klinge m. Devise u. HK, genietete Griffschalen, eingelegtes
Emblem, vernickelte Griffteile, schwarz lackierte Scheide m. Trageschlaufe, Sammleranfertigung
<752666F
I-II
4578 KONVOLUT: HJ-Koppelschloss Eisen vernickelt, durchgeprägt, Vernicklung tls. abgeblättert,
Herst.Stpl. „A, A & S ges. gesch. RZM 17“, (Assmann u. Sohn) schwarzes Lederkoppel,
Eisenhaken, Innenlasche u. Koppel neu vernäht, brüchig, stark getragen, L: 102 cm;
DJ-Leistungsbuch, zahlr. Leistungsbestätigungen, Stpl. u. Unterschriften; HJ-Mitgliedsabz., verslb.,
emaill., Herst., a. Nadel; Siegernadel Reichssportwettkämpfe 1937; „DJH“ 1937 Blechabz. a.
Nadel; Kettenanhänger HJ m. HK vor aufgehender Sonne, lackiert, Rand durchbrochen gearbeitet,
verslb. <732064F
II
4579 FAHNENSPITZE, Vierkant-Lanzenspitzenform auf Kugel, Messing, vernickelt, berieben, etwas
gebogen <754422F
II4580 HJ-FAHNENSPITZE, Messing, Kugelform m. Vierkantspitze, L. 34 cm <754020F
II
4581 FAHNENSPITZE, Messing m. Resten v. Verslb., Spitzenbereich etwas verbogen, Herst. „RZM 60“, L. 35 cm <754288F
II
4582 DJ-FAHNE, schwarzes dünnes Ln., aufgenähte weiße „S“ Rune, Randsaum m. Kunststoffösen,
87x135 cm, Sammleranfertigung <752689F
I4583 DJ-FÄHNLEINFAHNE, schwarzes Ln.-Tuch m. sep. vernähten weißen Sigrunen, RZM - Etikett
m. Herst. „A 4 - 122“, 7 Aluringe, geringe Schleißstellen, 155x115 cm <754280F
II
4584 DJ-FANFARENTUCH, schwarzes Tuch, bds. aufgenähte weiße S-Rune, 3-seitig, umlaufende slb.
farb. Litze u. Fransen, 3 Schlaufen, 40x40 cm, Flecke, Sammleranfertigung <752704F
II
4585 HJ-FAHNE, 3-teilig genähtes r/w/r Ln., aufgenähtes Quadrat m. schwarz gedrucktem HK,
Rand-Saum m. Kunststoffösen, 87x135 cm, Sammleranfertigung <752688F
I4586 HJ-FANFARENTUCH, Sammleranfertigung, sep. vernähte bedruckte Mittelfelder sowie slb. farb.
Metallfransen, 53x49 cm <754281F
I4587 HJ-FANFARENTUCH, bds. farb. bedr. Kunstseide, 3-seitig uml. Litze m. Fransen, 4 Schlaufen,
44x44 cm, Sammleranfertigung <752702F
I4588 BDM-UNTERGAUWIMPEL, 163 Rendsburg, r/w Tuch m. bds. erhaben gesticktem Adler m. HK
u. sep. Ziffern, sowie 3 von 4 Karabinerhaken, 130x130x75 cm, wenig Tragespuren <754275F I-II
4589 BDM GRUPPENWIMPEL 18/27 Standal, bds. sep. vernähte HK Balken auf sep. Mittelfeld, sowie
bds. gestickte Ziffern, 100x100x55 cm, m. 3 Karabinerhaken <754274F
I4590 PAAR SIGNALFLAGGEN f. Marine HJ, rotes Ln.-Tuch m. sep. vernähtem weißen quadratischen
Mittelfeld, je 45x47 cm, m. Holzstange <754276F
I-II
4591 PLAKETTE, Feinzink, Adler m. Lorbeerzweig u. HJ-Symbol, bez. „Gebiets-Meisterschaft im Kugelstoßen 1942 Brünn“, 55x55 mm, im Etui <750215F
I4592 ABZEICHEN HJ-AUSLANDSORGANISATION, weiß / blau, emaill, „RZM“ u. Herst. <757068F
I-II
4593 2 HJ-MITGLIEDSABZEICHEN, jeweils lackiert, Herst. „M 1/103“ u. „M 1/155“ <754322F I-/I-II
4594 DOKUMENTENGRUPPE einer Studentin; Studienbuch d. Friedr. Wilh. Uni Bln. 1942 (Foto),
Bescheinigungen, Zeugnisse, Arbeitsbuch u.a., 12 Teile <754092F
I-/II
55 €
120 €
35 €
45 €
50 €
125 €
130 €
120 €
75 €
60 €
580 €
50 €
60 €
120 €
50 €
1.750 €
450 €
85 €
70 €
45 €
50 €
35 €
4595 2 AUSWEISE eines Hitlerjungen im Bann 303 Dill-Eder, Gebiet 13 Hessen, Nassau, Lagerausweis
1936; Ausw. f. aktive Teilnehmer d. Reichsparteitages 1935, 1 x m. Vignette z. Ehrenmal-Spende,
je gef. <754149F
II
4596 AUSWEISGRUPPE eines Kameradschaftsführers im Bann 173 Essen, HJ-Mitglieds- sowie Führerausweise m. 3 Beförderungen 1939 - 1941; Führ.-Ausweis Reichsjugendherbergen; Urkundenbuch f. SA-Sportabz. m. Urkunde f. Bronzestufe (alle Dok. m. Uniformfotos); dto. Übungsbuch;
Schießbuch HJ f. Kleinkaliber; Urkunde f. HJ-Schießabz.; dto. SA-Wehrabz.; Leistungsbuch f.
HJ-DJ Leistungsabz.; DAF Ersatz-Ausweiskarte, ges. 10 Tle. <734116F
I-/II
4597 2 BESCHEINIGUNGEN „Teilnehmerausweis“ f. HJ-Sommerlager Geilnau, 18.9.1942, OU Lagerführer u. Bannfhr. Stahl; RAD Bescheinigung Montabaur-Limburg / Lahn Aug. 1942, je gelocht
<734113F
II
4598 AUFNAHMEURKUNDE eines Jungmädels i. d. Untergau 130 Dortmund am 20. April 1939, A 4
Klappkarte m. Hitlerbild <754407F
II
4599 2 SCHMUCKURKUNDEN, Beteiligungs-Urk. z. 2. Reichsberufswettkampf d. dt. Jugend 1935 f.
e. Schneiderin sowie Anerkennungs-Urk. f. d. gleiche Person, ausgestellt Kassel, 1. Mai 1935, Tinten OU „Philipp Prinz von Hessen“ (Ob. Präsident d. Prov. Hessen-Nassau), je farb., Großf., 1
kleine Fehlstelle, einige Tesareparaturen <734083F
II-/III
4600 ANWERBEPLAKAT „Hitlerjugend - Bewegung der Kriegsfreiwilligen“, farb. m. Fotos v. Heer,
SS u. HJ sowie Hitlerzitat, Herst. „DPA-Schlanze“, Schaukastendienst Nr. 2 d.
Reichsjugendführung, 94x63 cm, mehrf. gef. <754448F
II4601 SCHULUNGSBILDBAND (30 mm Film), einzelne Positiv-Bilder ähnl. e. Dia-Vortrag, Titel
„Bereit sein und helfen“ (1. Hilfe), ca. 60 Bilder, in Papp-Hülse m. entspr. Aufdruck u. HJ-Emblem
<731276F
I-/II
4602 FOTOS UND DOKUMENTE e. Angeh. d. HJ, Geburtsurkunde, Schlußzeugnis d. Volkshauptschule 1935, 2 Entlassungszeugn. d. Berufschule in Erlangen 1938, 5 Fotos, in Uniform m.
Berufswettkampfabz., HJ-Führer, beim Segelflug, am Ausbildungsplatz, dazu Holzdose m. 7
Zeichenfedern, Alters- u. Gebrauchsspuren <752602F
II4603 2 TAGEBÜCHER EINES JUNGEN AUS 2 KLV-LAGERN: (Kinderlandverschickung), detallierte
Beschreibung ab Okt. 1943 von Mannheim in KLV Lager St. Pilt, eingeklebte PK, Zeichnungen,
Alltag i. der Vorweihnachtszeit, Ausflüge, ab Mitte 1944 Lagerwechsel n. Titsee, Gruppenfoto,
Lichtbild m. KVK Spange, geführt bis 31.1.1945, priv. umgestaltete Schulhefte, 1 x mit Rune u. HJ
Adler bemalt, Alters- u. Gebrauchsspuren <732888F
II4604 BRIEFE UND AK´S KINDERLANDVERSCHICKUNG, ges. 27 Stk., dabei großtl. a. e.
NSLB-Inspekteur in Weimar, Foto-AK versch. Städte, viele versch. KLV-Lager-Stpl., 1 x Ungarn,
1943-44, Alters- u. Gebrauchsspuren <752269F
II4605 KONVOLUT, Titelblatt eines Mitgliedsausweises e. BDM-Angeh. d. JM.-Gruppe 3 / II / 121
Württemberg m. Uniformfoto; HJ-Zeitung „Die Fanfare“ f. d. Gebiet Mittelrhein v. April 1935,
zahlr. Fotos, Abb., Werbung, 16 S. <734454F
II
4606 LEPORELLO „Jugenderholungsheim der NSV Altenhagen“, Krs. Bielefeld, 14 Lichtdruckabb.
<754189F
I4607 WANDTAFEL „HJ-Unterkunft“, massive Holzplatte m. geschnittenem HJ Emblem, Lorbeerzweigen u. Bez., f. Jugendherbergen, Lagern u.ä., 50x40 cm <754267F
II
4608 DJ-FANFARE, Neusilber, 1 Lötstelle an Steg offen, Fanfarentuch m. einseitig sep. vernähter
Sigrune, 48x48 cm <754353F
II
40 €
200 €
20 €
90 €
55 €
100 €
55 €
20 €
160 €
260 €
50 €
20 €
265 €
480 €
NSDAP
4609 3 KRAGENSPIEGEL DER REICHSLEITUNG, Bereitschaftsleiter; Oberbereitschaftsleiter;
Oberbereichsleiter, roter Samt, gld. Rand u. Litze, vergld. Metallauflagen, 2 x m. „RZM“ Etikett,
Sammleranfertigungen <752717F
I4610 3 KRAGENSPIEGEL DER KREISLEITUNG, Oberhelfer; Oberarbeitsleiter; Hauptarbeitsleiter,
schwarzer Samt, slb. Rand, gld. Litze, vergld. Metallauflg., Sammleranfertigungen <752716F
I4611 ARMBINDE f. Gauleiter, rotes Wolltuch, gld. farb. Tresse m. Eichenlaub, gld. Randpaspel, weißes
Mittelfeld m. schwarzem HK, gld. gerandet, aufgeklammerter Stern, Sammleranfertigung
<752700F
I-
25 €
20 €
40 €
4612 ARMBINDE: rotes Tuch, gewebtes weißes Mittelfeld, schwarzes gewebtes HK, (1 Loch),
ausgeblichen, Tragespuren <732628F
II4613 2 ARMBINDEN, NSDAP: rotes Wolltuch, weißes Mittelfeld, schwarz gedr. HK; HJ: 3-teilig, r/w/r
Tuch, aufgenähtes quadr. Mittelfeld, schwarz gedr. HK, Sammleranfertigungen <752701F
I4614 KONVOLUT, 8 Uniformknöpfe Pol. Leiter; Paar Koppelknöpfe; 2 Adler f. d. Kragenspiegel, 2
Rangsterne, alle vergld. Buntmetall, Samml