20140816_3A81YE100000A_WR

20140816_3A81YE100000A_WR
WR-11BT
中文
D
Revision 1
D
Die Wortmarke und Logos von Bluetooth® sind eingetragene
Handelszeichen der Bluetooth SIG, Inc. und werden von
SANGEAN ELECTRONICS INC. unter Lizenz verwendet.
© 2013 CSR Plc. und Unternehmen der Gruppe.
Das aptX® Zeichen und das aptX Logo sind Warenzeichen der
CSR Plc. oder eines Unternehmens der Gruppe und können in
einem oder mehreren Geltungsbereichen registriert werden.
58
WICHTIGE SICHERHEITSHINWEISE
1. Lesen Sie diese Anleitung durch.
2. Bewahren Sie diese Anleitung gut auf.
3. Beachten Sie alle Warnhinweise.
4. Befolgen Sie alle Anweisungen.
5. Verwenden Sie dieses Gerät nicht in der Nähe von Wasser.
6. Reinigen Sie es nur mit einem trockenen Tuch.
7. Blockieren Sie keine Belüftungsöffnungen. Bauen Sie das Gerät gemäß den Anweisungen des Herstellers ein.
8. Bauen Sie das Gerät nicht in der Nähe von Wärmequellen ein,
wie zum Beispiel Radiatoren, Heizkörpern, Öfen oder anderen
Geräten (wie zum Beispiel Verstärkern), die Wärme produzieren.
9. Machen Sie den Sicherheitsmechanismus des gepolten oder
geerdeten Steckers nicht zunichte. Ein gepolter Stecker hat
zwei Stifte, wobei einer davon breiter ist. Ein geerdeter Stecker
hat zwei Stifte und einen dritten Erdungsstift. Der breite bzw.
der dritte Stift dienen Ihrer Sicherheit. Wenn der mitgelieferte
Stecker nicht in Ihre Steckdose passt, wenden Sie sich an einen Elektriker, um die veraltete Steckdose auszutauschen.
10. Sorgen Sie dafür, dass niemand auf das Netzkabel tritt und dass
es nicht gequetscht wird, insbesondere an Steckern, Steckdosen
und an der Stelle, an dem es aus dem Gerät kommt.
59
11. Verwenden Sie nur die vom Hersteller angegebenen Zusatzgeräte/Zubehörteile.
12. Verwenden Sie das Gerät nur mit dem vom Hersteller angegebenen oder mit dem Gerät zusammen verkauften Wagen, Ständer, Stativ, Träger oder Tisch. Wenn ein Wagen verwendet wird,
bewegen Sie die Kombination aus Wagen und Gerät vorsichtig,
um Verletzungen durch Umkippen zu vermeiden.
13. Ziehen Sie während Gewitter oder wenn das Gerät längere Zeit
nicht verwendet wird den Netzstecker.
14. Überlassen Sie die Reparatur und Wartung qualifizierten Fachleuten. Reparaturarbeiten sind erforderlich, wenn das Gerät in
irgendeiner Weise beschädigt wurde (zum Beispiel das Netzkabel oder der Stecker), Flüssigkeit darüber geschüttet wurde
oder Gegenstände in das Gerät gefallen sind, das Gerät Regen
oder Feuchtigkeit ausgesetzt wurde, nicht normal funktioniert
oder heruntergefallen ist.
15. Um das Risiko eines Feuers oder Stromschlags zu reduzieren,
sollten Sie das Gerät nie Regen oder Feuchtigkeit aussetzen.
16. Die Markierung für Stromschlaggefahr und das entsprechende
grafische Symbol finden Sie unten am Gerät.
17. Setzen Sie das Gerät nicht Tropf- und Spritzwasser aus und stellen Sie keine mit Wasser gefüllten Gegenstände auf das Gerät.
18. Übermäßiger Schalldruck von Kopfhörern kann Hörschäden
verursachen. Höhere Einstellungen am Equalizer verursachen
höhere Signalspannungen am Kopfhörerausgang.
60
D
61
Bedienelemente
Netz- und AM/FM-Bandschalter
2 Lautstärkeregler
3 Lautsprecher
4 Skala
5 Zeiger
6 Sendereinstellungsregler
7 Netzkabelbuchse
8 12-V-Gleichstromeingangsbuchse (ideal für Fahrzeuge/Boote)
9 Kopfhörerbuchse
10 REC-OUT Buchse
11 AUX-IN Buchse
12 Antennenumschalter extern/intern
13 Externer Antennenanschluss Typ F
14 NFC-Erfassungsbereich
1
15
D
LED-Anzeige für Sendereinstellung
62
Schalten Sie Ihr Radio ein
Wechselstrombetrieb
Bevor Sie das Netzkabel an das Radio anschließen, überprüfen
Sie, ob die Netzspannung richtig ist. Stecken Sie den Stecker des
mitgelieferten Netzkabels in die Netzbuchse an der Rückseite des
Radios.
Gleichstrombetrieb
Für die Verwendung im Freien können Sie das Radio über die
12-V-Gleichstromeingangsbuchse von einer Wechselstromquelle
mit Strom versorgen (zum Beispiel eine Stromquelle in einem Fahrzeug
oder Boot). Ein Wechselstromadapter mit 1 A und positiver Polarität
in der Mitte kann außerdem das Radio im Haus mit Strom versorgen.
Betrieb Ihres FM-Radios
1. Schließen Sie die Antenne an.
Das Radio wird mit eingebauter AM/FM-Antenne geliefert. Um
den FM-Empfang zu verbessern, stecken Sie die mitgelieferte FMDrahtantenne in den Antennenanschluss vom Typ F und richten
Sie den Draht für optimalen Empfang aus. Ein 75-Ohm-Koaxialkabel
für eine Antenne im Freien kann ebenfalls an den Anschluss
angeschlossen werden. Achten Sie darauf, den Antennenumschalter
extern/intern auf die Position extern zu stellen, wenn Sie die
mitgelieferte Drahtantenne verwenden oder eine Antenne im Freien
anschließen. In einigen europäischen Ländern müssen Sie für den
Anschluss einer Antenne im Freien evtl. den mitgelieferten
Antennensteckeradapter verwenden.
2. Schalten Sie das Radio ein, indem Sie den Netzknopf in die Position
FM stellen.
3. Drehen Sie den Sendereinstellungsregler, um die gewünschte
Station auszuwählen. Bei FM ist die Einstellungsskala in MHz
(Megahertz) angegeben. Die LED-Anzeige für die Sendereinstellung
erscheint am hellsten, wenn die optimale Einstellung erreicht ist.
63
4. Stellen Sie den Lautstärkeregler nach Wunsch ein.
5. Um das Radio auszuschalten, drehen Sie den Netzknopf in die
Position AUS.
Betrieb Ihres AM-Radios
D
1. Schließen Sie die Antenne an.
Das Radio wird mit eingebauter AM-Antenne geliefert, die für den
normalen Gebrauch ausreichen sollte. Um den AM-Empfang zu
verbessern, können Sie eine AM-Antenne im Freien über den
AM-Antennenanschluss anschließen (nur USA-Version).
2. Schalten Sie das Radio ein, indem Sie den Netzknopf in die
Position AM stellen.
3. Drehen Sie den Sendereinstellungsregler, um die gewünschte
Station auszuwählen. Bei AM ist die Einstellungsskala in kHz
(Kilohertz) angegeben. Die LED-Anzeige für die Sendereinstellung
erscheint am hellsten, wenn die optimale Einstellung erreicht ist.
4. Drehen Sie Ihr Radio, bis der Empfang optimal ist.
5. Stellen Sie den Lautstärkeregler nach Wunsch ein.
6. Um das Radio auszuschalten, drehen Sie den Netzknopf in die
Position AUS.
Musik via Bluetooth abspielen
Sie müssen Ihr Bluetooth-Gerät mit dem Radio koppeln, bevor Sie
Ihr WR-11BT für die Wiedergabe/Übertragung von Bluetooth-Musik
automatisch verbinden können. Durch die Kopplung wird eine „
Verbindung“ hergestellt, die es beiden Geräten ermöglicht sich
gegenseitig zu erkennen.
64
Erstmalige Kopplung Ihres Bluetooth-Geräts
1. Drehen Sie den Frequenzbandregler, um die Bluetooth-Funktion
einzustellen. Im Display blinkt das Bluetooth-Icon.
2. Aktivieren Sie an Ihrem Gerät die Bluetooth-Funktion (siehe
Bedienungsanleitung Ihres Geräts), um es mit dem WR-11BT
zu koppeln. Einige Handys sind mit älteren Versionen als BT2.1
Bluetooth ausgestattet und erfordern daher möglicherweise die
Eingabe des Passworts „0000“.
3. Nach der Verbindung ertönt ein Signalton und das BluetoothIcon leuchtet stetig. Sie können nun die Musik Ihres Bluetoothfähigen Geräts über das WR-11BT abspielen.
Hinweis:
1) Falls 2 Bluetooth-Geräte nach dem WR-11BT suchen, wird dessen
Verfügbarkeit an beiden Geräten angezeigt. Sobald jedoch ein
Gerät die Verbindung mit dem WR-11BT hergestellt hat, erscheint
das WR-11BT nicht mehr in der Liste des zweiten Bluetooth-Geräts.
2) Falls Ihr Bluetooth-fähiges Gerät vorrübergehend und nicht länger
als 1 Minute nicht mit dem WR-11BT verbunden ist, kann die
Verbindung automatisch wieder hergestellt werden. Dauert die
Trennung länger als 1 Minute an, dann müssen Sie Ihr Gerät
wieder manuell mit dem Radio verbinden. Beachten Sie, dass
während der Dauer der getrennten Verbindung kein anderes
Bluetooth-Gerät mit Ihrem Radio gekoppelt oder verbunden werden kann.
3) Falls „SANGEAN WR-11BT“ in der Liste Ihres Bluetooth-Geräts
erscheint, Ihr Gerät jedoch nicht verbunden werden kann, dann
löschen Sie Sangean WR-11BT aus der Liste und koppeln Sie
Ihr Gerät gemäß oben genannter Vorgehensweise erneut mit
dem WR-11BT.
65
4) Die effektive Reichweite zwischen dem System und dem gekoppelten
Gerät beträgt ungefähr 10 Meter (30 Fuß).
5) Hindernisse zwischen dem System und dem Gerät können die
Reichweite reduzieren.
D
Erneute Kopplung mit einem Bluetooth-Gerät
Falls Ihr Bluetooth-Gerät bereits zu einem früheren Zeitpunkt mit
dem WR-11BT gekoppelt war, kann sich das Radio zwar an Ihr
Bluetooth-Gerät erinnern, kann die erneute Verbindung jedoch
nicht automatisch herstellen. Verbinden Sie beide Geräte gemäß
oben genannter Vorgehensweise.
Das WR-11BT kann sich bis zu 8 Bluetooth-Geräte merken. Wenn
der Speicher diese Anzahl überschreitet, wird das älteste gekoppelte Gerät aus dem System gelöscht.
Bluetooth-Geräte trennen
Stellen Sie mit dem Frequenzbandregler eine andere Funktion
außer Bluetooth ein oder trennen Sie das Bluetooth-fähige Gerät.
Die LED-Anzeige des Bluetooth-Icons beginnt zu blinken und weist
darauf hin, dass die Bluetooth-Verbindung getrennt wurde.
66
Geräte via NFC koppeln und abspielen
Das WR-11BT ist mit einer NFC-Funktion (Nahbereichskommunikation)
ausgestattet. Diese Funktion ermöglicht die Wiedergabe von NFCfähigen Geräten für die Kopplung und Wiedergabe von Musik. Falls
Ihr Gerät NFC nicht unterstützt, beziehen Sie sich bitte auf die oberen
Abschnitte mit Informationen über eine herkömmliche Bluetooth-Kopplung.
1. Drehen Sie den Frequenzbandregler, um die Bluetooth-Funktion
auszuwählen. Im Display beginnt das Bluetooth-Icon zu blinken.
2. Aktivieren Sie an Ihrem Gerät die NFC-Funktion.
3. Berühren Sie mit dem NFC-Bereich Ihres Wiedergabegeräts den
mit NFC markierten Bereich an der Oberseite des WR-11BT.
Das Radio wird eingeschaltet und aktiviert den Kopplungsmodus
automatisch. Falls Sie Ihr Gerät das erste Mal mit dem WR-11BT
koppeln, wird Ihr Gerät aufgefordert, die Verbindung mit dem
Radio zu bestätigen. Nach der Kopplung beider Geräte ertönt
ein Signalton und das Bluetooth-Icon leuchtet stetig.
4. Verwenden Sie die Tasten an Ihrem Gerät, um die Wiedergabe
zu starten/ zu unterbrechen und um Titel zu überspringen.
Hinweis:
1. Falls Sie ein anderes Bluetooth-Gerät via NFC koppeln möchten,
trennen Sie zunächst die Verbindung des aktuellen Bluetooth-Geräts.
2. Die Position des NFC-Erfassungsbereichs variiert je nach Gerät.
Informieren Sie sich entsprechend in der Bedienungsanleitung
des jeweiligen Geräts.
3. Die Metallgehäuse oder Schutzhüllen einiger Handys können die
NFC-Empfindlichkeit beeinträchtigen. Entfernen Sie diese, bevor
Sie NFC aktivieren.
67
NFC-fähige Geräte trennen
Um Ihr Gerät zu trennen, berühren Sie es ganz einfach mit der
Oberseite des Radios. Die LED-Anzeige des Bluetooth-Icons beginnt zu blinken und weist darauf hin, dass die Bluetooth-Verbindung getrennt wurde.
D
Verwendung von Kopfhörern
Kopfhörer für die Verwendung mit diesem Radio sollten mit einer 3,
5-mm-Buchse ausgestattet sein. Stecken Sie den Kopfhörerstecker
in die mit
markierte Buchse an der Rückseite des Radios. Wenn
Kopfhörer angeschlossen sind, werden die Lautsprecher automatisch abgeschaltet.
AUX-IN Buchse
Schließen Sie eine Stereo- oder Mono-Audioquelle (zum Beispiel
einen CD-Walkman) an diesen Eingang an, um ein Audioprogramm
über die Lautsprecher anzuhören.
REC-OUT Buchse
Das Radio kann als separater Tuner eingesetzt werden, wenn Sie
diesen Eingang an ein HiFi-System (Verstärker) anschließen oder
Monoaufnahmen von einem Audioprogramm über diesen Eingang
vornehmen.
68
Technische Daten
Abgedeckte Frequenzbereiche
FM 87,50 - 108 MHz
AM 520 - 1710 kHz
Netz:
Wechselstrom 120 V / 60 Hz / 25 W (USA-Version)
Wechselstrom 230 V / 50 Hz / 25 W (Europäische Version)
(Tatsächliche Leistungsbedarf wenden Sie sich bitte an den Druck
Hinweise auf der Rückseite)
Internes Antennensystem:
Eingebaute AM-Ferritantenne
Eingebaute FM-Drahtantenne
Externer Antennenanschluss:
AM-Antennenanschluss (nur USA-Version)
FM-Antennenanschluss Typ F
Ausgangsleistung: 6.5 W 10% THD bei 100 Hz
Kopfhörerbuchse:
3,5 mm Durchmesser Stereobuchse Monoausgang
Ausgang: 5 mW + 5 mW
AUX-IN Buchse:
3,5 mm Durchmesser Stereobuchse.
Eingangsempfindlichkeit: IN 300 mV Ausgang 7 W bei 100 Hz
Eingangsimpedanz: 47 kOhm
REC-OUT: Ausgangsimpedanz: 2,2 kOhm
69
Gleichstromeingang:
12 V / 1 A mit positivem Stift in der Mitte (Betriebsspannung 9 -14 V)
Äußerer Durchmesser: 5,5 mm
Innerer Durchmesser: 2,0 mm
Zubehör:
FM-Drahtantenne Typ F
Netzkabel
Anschlussadapter F zu PAL (nur europäische Version)
Abmessungen: 240 (Breite) x 114 (Tiefe) x 169.5 (Höhe) mm
Gewicht: 2,35 kg.
Das Unternehmen behält sich das Recht vor, technische Daten
ohne Vorankündigung zu ändern.
Sollten sind irgendwann das Gerät nicht mehr benutzen, achten Sie bei der Entsorgung bitte auf folgendes: Altgeräte sollten nicht zusammen mit dem Hausmüll entsorgt werden. Geben Sie das Gerät zum Recycling, soweit das möglich ist. Wenden
Sie sich bitte an Ihre lokalen Behörden oder Ihren Händler für mehr Informationen
zur Entsorgung dieses Geräts. (WEEE-Richtlinie - Waste Electrical and Electronic
Equipment Directive).
70
D
Was this manual useful for you? yes no
Thank you for your participation!

* Your assessment is very important for improving the work of artificial intelligence, which forms the content of this project

Download PDF

advertisement