mdt aoi logical module
Technische Daten Logikmodul SCN-LOG1 - Technical Data Logical Module SCN-LOG1
Technische Daten
Technical Data
SCN-LOG1.01
nur für autorisiertes Elektrofachpersonal
Max. Kabelquerschnitt
Permitted wire gauge
KNX Busklemme
KNX busconnection terminal
Operating Instructions Logical Module SCN-LOG1
0,8mm Ø, solid core
Versorgungsspannung
Power Supply
KNX Bus
Leistungsaufnahme KNX Bus typ.
Power consumption KNX Bus typ.
Temperaturbereich
Operation temperature range
Betriebsanleitung Logikmodul SCN-LOG1
for authorised electricans
Allgemeine Sicherheitshinweise - Important safety notes
Lebensgefahr durch elektrischen Strom - Danger High Voltage
< 0,3W
-10 bis + 50°C
Schutzart
Enclosure
IP 20
Abmessungen REG (Teilungseinheiten)
Dimensions MDRC (Space Units)
2TE
•
Das Gerät darf nur von Elektrofachkräften montiert und angeschlossen werden. Beachten sie die länderspezifischen
Vorschriften sowie die gültigen KNX-Richtlinien. Die Geräte sind für den Betrieb in der EU zugelassen und tragen das CE
Zeichen. Die Verwendung in den USA und Kanada ist nicht gestattet.
Installation and commissioning of the device only be carried out by authorised electricans. The relevant standards,
directives, regulations and instructions must be observed. The devices are approved for use in the EU and have the CE
mark. Use in USA and Canada is prohibited.
Anschlußklemmen, Bedien- und Anzeigeelemente Logikmodul SCN-LOG1
Terminals, Operating and Display Logical Module SCN-LOG1
SCN-LOG.01
2
3
4
1
1 - Busanschlußklemme
- KNX busconnection terminal
3 - Rote Programmier LED
- Red programming LED
2 - Programmiertaster
- Programming key
4 - LED Anzeigen
- LED indicators
MDT technologies GmbH • 51766 Engelskirchen • Papiermühle 1
Technische Änderungen und Irrtümer vorbehalten,
Tel.: + 49 - 2263 - 880 • Fax: + 49 - 2263 - 4588 • knx@mdt.de • www.mdt.de
Abbildungen können abweichen.
Stand: 0813
Montage und Anschluß Logikmodul SCN-LOG1 - Installation Logical Module SCN-LOG1
Beschreibung Logikmodul SCN-LOG1 - Description Logical Module SCN-LOG1
1. Montieren Sie das Logikmodul auf der Hutschiene. Place the Logical Module on DIN 35mm rail.
Das MDT Logikmodul dient zum Erstellen von universellen Verknüpfungen und zur Steuerung von Gebäudefunktionen. Folgende Funktionen
2. Schließen Sie das Logikmodul am KNX Bus an. Connect the Logical Module to the KNX bus.
sind in der Applikationssoftware parametrierbar:
3. Busspannungsversorgung zuschalten. Switch on KNX power supply.
•
8 Logikblöcke mit je 8 Eingängen (UND, ODER und Exklusiv ODER Verknüpfungen)
•
Delta-T Temperaturschalter
•
Wertinverter für Byte Objekte
•
Telegrammratenbegrenzung
•
4 Umsetzermodule zum Wandeln von Telegrammen (Bit > Byte, Byte > Bit, 2 x Bit > 2 Bit Zwangsobjekt,
•
4 Module zum Filtern von EIN und/oder AUS Telegrammen mit Steuereingang
•
4 Multiplexer mit Trennwandfunktion
•
4 Sequenzermodule zum Erzeugen von mehreren Bit oder Byte Telegrammen
•
2 Temperaturmodule (Steuerung von Sommerbypassklappen, Solepumpen, Zuluft Anheben/Absenken)
•
4 Zeitmodule (Verzögerung, Treppenlicht, Ausschaltpuls und Nachlaufsteuerung mit Einschaltverzögerung)
•
8 LED für interne oder externe Objekte
2 Bit Zwangsobjekt > 2 x 1 Bit, 1 Byte Werttelegramm > 1 Bit Schalttelegramm)
Anschlußbeispiel SCN-LOG1.01 - Exemplary circuit diagram SCN-LOG1.01
Das Logikmodul ist zur festen Installation auf einer Hutprofilschiene in Starkstromverteilungen vorgesehen.
Die Montage muss in trockenen Innenräumen erfolgen.
The MDT Logical Module allows to compile universal logical functions to control building automation systems.
These functions are available :
•
8 logical blocks, each with 8 inputs (AND, OR and XOR operations are possible)
•
Delta-T temperature switch
•
Value inverter for byte objects
•
Telegram rate limitations
•
4 format converter ( Bit > Byte, Byte > Bit, 2 x Bit > 2 Bit,
•
4 modules to filter ON and/or OFF telegrams
•
4 multiplexer modules ( suitable to control conference rooms with moveable walls)
•
4 sequencer modules to generate multiple telegrams
•
2 temperature modules to control HVAC devices
•
4 time modules (Time delay, staircase light function, follow up control)
•
8 LED for internal and external objects
2 Bit > 2 x 1 Bit, 1 Byte value telegram > 1 Bit switching telegram
Inbetriebnahme Logikmodul SCN-LOG1 - Commissioning Logical Module SCN-LOG1
Hinweis: Die Produktdatenbank finden Sie unter www.mdt.de/Downloads.html
Note: Before commisioning please download application software at www.mdt.de/Downloads.html
1. Physikalische Adresse vergeben und Applikationsprogramm in der ETS3f/ETS4 erstellen.
Assign the physical address and set parameters with the ETS3f/ETS4.
2. Laden Sie die Physikalische Adresse und das Applikationsprogramm in das Logikmodul.
The MDT Logical Module is a modular installation device for fixed installation in dry rooms.
It fits on DIN 35mm rails in power distribution boards or closed compact boxes.
Drücken Sie den Programmiertaster wenn Sie dazu aufgefordert werden.
Upload the physical address and parameters into the Logical Module.
After request press programming button.
3. Die rote LED erlischt nach erfolgreicher Programmierung.
After sucessfull programming the red LED goes out.
MDT technologies GmbH • 51766 Engelskirchen • Papiermühle 1
Technische Änderungen und Irrtümer vorbehalten,
Tel.: + 49 - 2263 - 880 • Fax: + 49 - 2263 - 4588 • knx@mdt.de • www.mdt.de
Abbildungen können abweichen.
Stand: 0813
Was this manual useful for you? yes no
Thank you for your participation!

* Your assessment is very important for improving the work of artificial intelligence, which forms the content of this project

Download PDF

advertising