FRVS 9 Konformitätserklärung

FRVS 9 Konformitätserklärung
Konformitätserklärung
FRVS 9
Das drahtlose Funk-Video-Überwachungssystem FRVS 9 stimmt mit den
grundlegenden Anforderungen und den relevanten Festlegungen der
europeaischen Richtlinie RTTE 1999/5/EG überein und passt zu den
europaeischen Normen/Spezifikationen/Standart
EN 60065: 2002
EN 301 489-3 V1.4.1 (2002-08)
EN 300 440-2 V1.1.2 (2007-06)
Dieses Class I Produkt ist für die Inverkehrbringung und den Betrieb in ganz
Europa inklusiv der Schweiz fabriziert.
Test durchgeführt durch: Bay Area Compliance Laboratories California USA.
Wallisellen, 2007-12-10
2.4 GHz Funk-Video-Überwachungssystem
Gebrauchsanweisung
Michael Züblin
1313
CH- 8304
Wallisellen
Entsorgen Sie elektrische Geräte nicht im Hausmüll, benutzen
Sie die Sammelstellen der Gemeinde, oder geben Sie das alte
Gerät dem Verkäufer zurück.
Bitte lesen Sie die Gebrauchs- und Sicherheitsanweisungen vor
Inbetriebnahme gründlich durch und bewahren Sie sie, um ein
späteres Nachschlagen zu ermöglichen an einem sicheren Platz
auf.
Wichtige Sicherheitshinweise vor Inbetriebnahme 1
Herzlichen Glückwunsch für den Erwerb des 2.4GHz
Funk-Video-Überwachungssystems. Bitte lesen Sie die Gebrauchsund Sicherheitsanweisungen vor Inbetriebnahme gründlich durch und
bewahren Sie sie an einem sicheren Platz auf.
● Betreiben Sie die Geräte nicht in einem Gitter oder Kiste
●Geräte (sowie Kabel und Netzgerät) sind ausserhalb der
Reichweite von Kinderhänden zu betreiben.
●Benutzen Sie die Geräte und deren Netzteile nicht neben
Wasser, wie Waschtrog, Badewanne, Küchenabfluss, etc.
●Die Geräte und Netzteile dürfen nur für den Innenbereich
installiert werden.
●Werden die Geräte über längere Zeit nicht benutz, so sollte
der Netzstecker aus der Steckdose genommen werden.
●Betreiben Sie die Geräte (und Netzteile) nur an Orten mit
genügender Luftzirkulation und halten Sie diese von
Heizkörpern fern,, damit es zu keinem Hitzestau kommt.
●Halten Sie die Geräte von direktem Sonnenlicht fern.
●Benutzen Sie nur die mitgelieferten Netzgeräte, andere
können die Geräte beschädigen. Kamera und Monitor benötigen
verschieden Netzteile, verwechseln Sie diese nicht..
● Stecken Sie die Netzteile nur an den Standardsteckdosen ein.
●Nehmen Sie keine Änderungen an den Geräten vor.
●Beachten Sie, dass das Sendesignal ist nicht codiert ist und
von anderen Empfangsgeräten empfangen werden könnte.
Damit Ihre Privatsphäre gewahrt ist, schalten Sie nicht benötigt
Kameras aus.
Störungsbehebung
10
Symptome
Keine
Stromversorgung am
Monitor oder Kamera
Ursache
● Ist das Netzgerät angeschlossen?
- Connect it.
● Gerät nicht eingeschaltet?
- Schalten Sie die Geräte mit der
Power-Taste ein.
● Betreiben Sie die Geräte nur mit den
Originalen Netzteilen.
- 7.5V für die Kamera, 13.5V für den
Monitor.
Kein Bild oder Ton
Verrauschtes
Bild,
oder verzerrter Ton
Bild setzt zeitweise
aus
● Mit der ON/OFF Taste kann das Bild
ausgeschaltet werden
- Achten Sie dass die Taste nicht
gedrückt ist
● Kanalwahl prüfen.
- Kamera und Monitor müssen auf
demselben Kanal gestellt sein.
● Signal wird durch einen anderen Sender
gestört.
- Wechseln Sie Kamera und Monitor auf
einen anderen Kanal.
● Monitor ausserhalb der Signalreichweite
- Prüfen Sie einen anderen Standort für
den Monitor.
- Überprüfen Sie die Ursache der
Störung. Achten Sie darauf, dass so
wenig wie möglich zwischen der
Kamera und dem Monitor befindet
Mauern im rechten Winkel durchdringen
● Antenne nicht korrekt ausgerichtet.
- Richten Sie die Antennen beider
Geräte gegeneinander aus.
Weitere Funktionen
9
Auto-Sequenz Funktion
Das Video Funk System kann Signale von max.
2 Sets bzw. 2 Kameras empfangen (Kanal 1 und 4).
Die aktivierten Kanäle werden sequentiell im
8-Sekunden-Rhythmus durchgeschaltet. Jede Kamera
muss jeweils auf einen separaten Kanal gestellt werden,
sonst wird der Kanal gestört.
Wird am Monitor der Schalter des jeweiligen Kanals
gedrückt (LED leuchtet oberhalb des Schalters auf), so
ist der Kanal aktiviert, nicht gedrückt so ist der Kanal
deaktiviert.
Monitor zu A/V Funktion
Der Monitor ist mit Audio-/Video-Ausgang
ausgestattet. An diesem kann an einem ein zusätzlichen
Fernseher, oder ein Videorekorder für Aufzeichnungen
angeschlossen werden.
Lieferumfang
2
Bitte prüfen Sie vor Beginn der Installation ob alle unten
aufgeführten Teile im Set enthalten sind.
● Eine Kamera-Sendeeinheit.
● Ein Empfangsteil mit Monitor.
● Ein 7.5V DC Netzgerät ausschliesslich für die
Sendeeinheit- Kamerateil.
● Ein 13.5V DC Netzgerät ausschliesslich für den
Empfangsteil-Monitor.
Achtung :
Die beiden Netzadapter des Monitor und der Kamera haben
unterschiedliche Spannungswerte. Vor dem Einschalten bitte
nochmals überprüfen.
Geräteeübersicht
3
Mikrofon
Antenne
Fokusring
Power Ein/Aus
Schalter
LED Anzeige
Leuchtet auf, wenn
die Kamera
eingeschaltet ist
Ausrichten der Antenne
8
Das Funk-Video System ist mit einer richtbaren
Antenne ausgestattet. Um den besten Empfang zu
erhalten, muss die Antenne des Monitors gegen die
Kamera ausgerichtet sein.
Die Antenne kann bis zum Anschlag um 270 Grad
gedreht werden. Überdrehen Sie die Antenne nicht,
benutzen Sie keine Gewalt, das Gerät wird sonst
beschädigt.
Justierbare
Kameralinse
Infrarot
aufhell-LED‘s
270
Maximum Rotation der
Antenne.
Die automatischen infrarot night Vision LED‘S ermöglichen eine Bildübertragung auch
bei absoluter Dunkelheit. Das Bild wird dabei jedoch einen sehr hohen Rauschanteil
aufweisen.
Die Kamera kann bis zum Anschlag um ca. 270 Grad gedreht werden. Überdrehen Sie die
Kamera nicht, benutzen Sie keine Gewalt, das Gerät wird sonst beschädigt.
Rückseite Ansicht
Frontseite Ansicht
Die flache Seite der Antenne muss in der Regel gegen
die Kamera ausgerichtet sein, welches bei Reflexionen
jedoch etwas variieren.
Sollten die Geräte näher als 3m zueinander aufgestellt
sein, so kann durch Drehen der Antenne eine
Übersteuerung vermieden werden.
Inbetriebnahme
7
Sofern Sie die Geräte an einem bestimmten Ort fix installieren
möchten, versichern Sie sich, dass am Montageort ein
ausreichendes Signal empfangen werden kann.
Die Reichweite beträgt max. 90m bei freiem Feld, alles was sich
zwischen Sender und Empfänger befindet reduziert die
Reichweite. Gute Chancen bestehen bei rechtwinkligem
Durchdringen von einer Holz- oder Backsteinwand. Geschosse
sind schwer Durchdringbar, praktisch undurchdringbar sind
armierter Beton und Metall.
Gehen Sie bei der Installation folgendermassen vor:
● Versichern Sie sich, dass der Kanalwahlschalter von Monitor
und Kamera auf der gleichen Position stehen. (CH1, 2, 3, 4)
● Schliessen Sie das 7.5V DC Netzeil an der Kamera an.
● Stecken Sie das Netzteil in die Steckdose
● Drücken Sie die Power-Taste ON/OFF, das Power-LED
beginnt zu leuchten.
● Schliessen Sie das 13.5V DC Netzteil am Monitor an und
stecken.
● Sie das Netzteil in die Steckdose.
Schalten Sie den Monitor ein.
● Justieren Sie die Lautstärke auf ein angenehmes Niveau.
● Das Bild kann mit den Reglern V-Hold (Vertikaler Bildlauf),
Kontrast und Helligkeit auf der Rückseite des monitors
justiert werden.
● Richten Sie die Kamera aus, justieren Sie den Fokus der
Kamera.
● Richten Sie die Antenne von Kamera und Monitor gemäss
den Anweisungen auf Seite 8 aus.
Kamera
4
Kamera/Sender--Rückseite
DC
Stromversorgung Buchse
Kanalwahl 1 2 3 4
Mit der Kanalwahl 1-4
können Sie einen freien
Kanal wählen, der nicht
durch andere Sender
gestört ist.
Versichern Sie sich, dass die Kamera und Monitor
auf dem gleichen Kanal gestellt sind.
Empfänger/ Monitor
Frontseite
5
Empfänger/ Monitor
Ansicht
Rückseite Ansicht
Antenna
Antenne
CH2 CH4
Power
Switch
Volume
Lautstärke
Ein/Aus
Led
indicator
CH1 CH3 Audio
indicator Anzeige
Lautstärke
LED
Anzeige
Mit der Kanalwahl 1-4
können Sie einen freien
Kanal wählen, der nicht
durch andere Sender
gestört ist.
Versichern Sie sich, dass die Kamera und Monitor auf dem gleichen Kanal
gestellt sind.
1 2 3 4 5 6
①
②
③
④
⑤
⑥
DC 13.5V Stromversorgungsbuchse
Video Ausgang Buchse
Audio Ausgang Buchse
V-hold Vertikal Bildlaufeinstellung
Bild Helligkeitseinstellung
Bild Kontrasteinstellung
6
Specifikationen
Monitor / Empfangsteil (RX)
Video System
NTSC
Receiver Frequency
2.4GHz
Max. Reichweite (bei
90 m
freiem Feld)
Empfangs- Antenne
Directional
EmpfängerSensbilität
-25~ -90dBm
Sound
Max. Ausgangsl.
600mW
10% Ausgang
500mW
Bild
Hor. Pull-in
+
200Hz
200Hz
Hor. Hold
+
400Hz
400Hz
Vert. Range
6 Hz
Linearität
V
15%
H
15%
Kissenverz. V/H
3%
Tonnenverz. V/H
3%
Trapezverz.
3%
Scan Redisplay Rat
90%
VH
90%
Auflösung
250 Linien
Im Zentrum V H
300 Linien
Helligkeit max.
100 cd/m2
Stromaufnahme
1000 mA
Netzteil
DC 13.5V
11
Index
I
PAL
2.4GHz
90 m
Wichtige Sicherheitshinweise vor Inbetriebnahme ---------------------------- 1
Directional
-25~ -90dBm
Geräteübersicht---------------------------------------------------------------------- 3
Lieferumfang -------------------------------------------------------------------------2
Sender/ Kamera --------------------------------------------------------------------- 4
600mW
500mW
200Hz
200Hz
400Hz
400Hz
6 Hz
15%
15%
3%
3%
3%
90%
90%
250 Linien
300 Linien
100 cd/m2
1000 mA
DC 13.5V
Empfänger/ Monitor---------------------------------------------------------------- 5
Inbetriebnahme --------------------------------------------------------------------- 7
Ausrichten der Antenne --------------------------------------------------------- 8
Weiter Funktionen ------------------------------------------------------------------ 9
Auto-Sequenz Funktion ----------------------------------------------------------- 9
Monitor zu A/V Funktion -------------------------------------------------------- 10
Störungsbehebung ----------------------------------------------------------------- 11
Spezifikationen -------------------------------------------------------------------- 12
Sezifikationen
TX Description
Video System
Sendefrequenz
Max. Reichweite (bei
freiem Feld)
Empfangs- Antenne
Sender Sensbilität
Effektive Pixelzahl
Frequenzen (GHz)
Bildsensor
Scan- System
Auflösung (TV Linen)
Auto Verschlusszeit
Kamera Korrektur
Gegenlicht
Kompensation
Innen-/Aussenbereich
Bei Nacht
MIC. Sensibilität
Weissabgleich
Anzahl der Kanäle
Stromaufnahme
Netzteil
12
NTSC
2.4GHz
90 m
PAL
2.4GHz
90 m
Gerichtet
0dBm
320×240
Gerichtet
10dBm CE
352×288
2.414, 2.432
2.450, 2.468
Schwarz/Weiss 1/3”
2:1 Zeilensprung
240 (h)
1/60 – 1/6000 sec.
Auto
Nur Innenbereich
1 bis 2 m
2 -3meter
auto
4
500mA
DC 7.5V
Was this manual useful for you? yes no
Thank you for your participation!

* Your assessment is very important for improving the work of artificial intelligence, which forms the content of this project

Download PDF

advertising