Der kleine Ratgeber. emporiaCONNECT. V88_emporiaCONNECT_Manual-V2_55367-GER.indd 1 19.11.13 15:58

Der kleine Ratgeber. emporiaCONNECT. V88_emporiaCONNECT_Manual-V2_55367-GER.indd   1 19.11.13   15:58
Der kleine Ratgeber.
emporiaCONNECT.
V88_emporiaCONNECT_Manual-V2_55367-GER.indd 1
19.11.13 15:58
Ihr Mobiltelefon im Überblick
Vorderseite des zugeklappten Telefons im Tischlader
Kameraobjetkiv
Leuchtsymbole (LED)
(siehe Seite. 17)
(siehe Seite. 64)
(siehe Seite. 35)
Bildschirm außen
2
V88_emporiaCONNECT_Manual-V2_55367-GER.indd 2
19.11.13 15:58
Rückseite des zugeklappten Telefons im Tischlader
Buchse für Ladekabel
(siehe Seite. 17)
Taschenlampe (LED)
Notruftaste
(siehe Seite. 89)
Buchse für Ladekabel
(siehe Seite. 17)
3
V88_emporiaCONNECT_Manual-V2_55367-GER.indd 3
19.11.13 15:59
Aufgeklapptes Telefon
Lautsprecher
Bildschirm (siehe Seite. 24)
Taste (siehe Seite. 21)
Navigation Tasten Taste Favorit Taste menu
(siehe Seite. 22)
(siehe Seite. 22)
(siehe Seite. 81)
Menü Taste (siehe Seite. 21)
Foto Taste (siehe Seite. 40)
Tastatur Ein/Aus Taste (siehe Seite. 30)
(siehe Seite. 25)
4
V88_emporiaCONNECT_Manual-V2_55367-GER.indd 4
19.11.13 15:59
Rechte Seite des
Linke Seite des
zugeklappten Telefons
zugeklappten Telefons
Taschenlampe
Ein / Aus
Kamera Taste
(siehe Seite. 40)
Taste
Lautstärke erhöhen
Taste
Lautstärke verringern
Stummschalten
(siehe Seite. 28)
5
V88_emporiaCONNECT_Manual-V2_55367-GER.indd 5
19.11.13 15:59
Was uns trennt: 739 km.
Was uns verbindet: emporiaME.
eME
Das neue Miterleben. emporiaME: die einfache App,
um alles mit allen, die Ihnen wichtig sind zu teilen –
Momente, Kontakte, Termine und mehr.
V88_emporiaCONNECT_Manual-V2_55367-GER.indd 6
19.11.13 15:59
eME
bietet Ihnen
eine einfache, effektive und emotionale
Kommunikation mit emporiaCONNECT.
Gemeinsam Bilder anschauen
Telefonbuch fernwarten
Termine im Kalender eintragen
An Medikamenteneinnahme erinnern
Sicherheit bieten
V88_emporiaCONNECT_Manual-V2_55367-GER.indd 7
19.11.13 15:59
Inhaltsverzeichnis
1Zu Ihrer Sicherheit . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 15
2Erste Schritte . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 16
2.1 SIM -Karte und Akku einsetzen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 16
2.2 Akku laden . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 17
2.3 Einschalten des Telefons, erste Nutzung . . . . . . . . . . . . . . . . . 18
2.4 Informationen für Einsteiger . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 21
2.5Bildschirmsymbole im Bereitschaftsmodus . . . . . . . . . . . . . . 24
3Telefoneinstellungen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 25
3.1
Einschalten des Telefons . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 25
3.2 Ausschalten des Telefons . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 25
4Telefonieren . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 26
4.1
Durchführen eines Anrufes . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 26
4.2 Beenden eines Anrufes . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 26
4.3 Annehmen eines Anrufes . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 26
4.4 Wahlwiederholung aus der Anrufliste . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 27
4.5 Stummschalten der Klingel bei Anruf . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 28
4.6Freisprechen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 28
8
V88_emporiaCONNECT_Manual-V2_55367-GER.indd 8
19.11.13 15:59
5Nachrichten . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 29
5.1
Schreiben von Textnachrichten (SMS) . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 29
5.2 Eingeben von Texten . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 30
5.3 Versenden von Nachrichten . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 33
5.4 Erhalten und Lesen von Nachrichten . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 35
5.5 Bildnachrichten (MMS) . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 36
5.6 Ungesendete Nachrichten . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 37
5.7 Vorlagen einfügen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 37
6Kamera . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 38
6.1 Fotos aufnehmen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 38
6.2 Kamera Optionen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 39
6.3 Fotos ansehen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 40
6.4 Fotos verwenden . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 41
7Telefonbuch . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 44
7.1
Speichern von Nummern und Namen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .45
7.2
Ändern von Nummern und Namen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 47
7.3
Durchführen eines Anrufes aus dem Telefonbuch . . . . . . . . 48
7.4
Fernwarten von Nummern und Namen . . . . . . . . . . . . . . . . . . 49
7.5Schnellwahltasten . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 52
9
V88_emporiaCONNECT_Manual-V2_55367-GER.indd 9
19.11.13 15:59
8Erinnerungen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 54
8.1 Wecker einstellen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 54
8.2 Wecker ausschalten . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 55
8.3Geburtstage . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 56
8.4Termine . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 58
8.5Kalender . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 61
9Anruflisten . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 64
9.1
Versäumte Anrufe . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 64
9.2 Gewählte Nummern . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 65
9.3 Angenommene Anrufe . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 65
9.4Gesprächsdauer . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 65
9.5Löschen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .65
10Werkzeuge . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 66
10.1emporiaME . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 67
10.2Spiele . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 69
10.3Wetter . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 70
10.4Orientierung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 72
10.5Rechner . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 73
10.6Lupe . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 74
10.7Notruf-Taste . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 74
10.8Positionsbestimmung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 75
10.9Bluetooth . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 76
10
V88_emporiaCONNECT_Manual-V2_55367-GER.indd 10
19.11.13 15:59
11Einstellungen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 78
11.1 Lautlos / Schlafen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 79
11.2 Töne & Signale . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 79
11.3 Bildschirm & Beleuchtung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 80
11.4Sprache . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 80
11.5 Zeit & Datum . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 81
11.6Favorit-Taste . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 81
11.7 Kamera Einstellungen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 81
11.8Anklopfen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 81
11.9Rufumleitung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 81
11.10 Automatische Anrufannahme . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 82
11.11 Ruf.Nr. unterdrücken . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 82
11.12Bedienhilfe . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .82
11.13 Internet Einstellungen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 83
11.14 Nummer Anrufbeantworter (Mobilbox) . . . . . . . . . . . . . . . . . . 84
11.15Sicherheitseinstellungen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 85
11.16Rücksetzen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 85
12Notruffunktion . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 86
12.1 Einschalten der Notruf-Taste . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 86
12.2 Speichern von Notrufnummern . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .87
12.3 Starten der Notruffunktion . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 89
12.4 Zusätzliche Information zur Notruffunktion . . . . . . . . . . . . . . 90
11
V88_emporiaCONNECT_Manual-V2_55367-GER.indd 11
19.11.13 15:59
13Sicherheitshinweise . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 91
14Entsorgung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 93
15Garantie . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 94
16Technische Produktdaten . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 94
17EG -Konformitätserklärung (DOC) . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 95
12
V88_emporiaCONNECT_Manual-V2_55367-GER.indd 12
19.11.13 15:59
Herzlichen Glückwunsch zum Erwerb
Ihres emporia Telefons!
Dieses Telefon wurde nach
den Richtlinien der Einfachheit
entwickelt und ist besonders
leicht in der Handhabung. Für ein
rasches Vertrautmachen mit Ihrem
neuen Telefon haben wir Ihnen die
wesentlichen Informationen auf den
folgenden Seiten zusammengestellt.
Informationen rund ums einfache Telefonieren
finden Sie unter www.emporia.eu
Ich wünsche Ihnen viel Spaß beim Telefonieren und verbleibe mit
herzlichen Grüßen.
Eveline Pupeter
CEO emporia Telecom
13
V88_emporiaCONNECT_Manual-V2_55367-GER.indd 13
19.11.13 15:59
t
eren
Lieferumfang
•• Im Lieferumfang sind das Telefon, ein Ladekabel,
eine Ladestation, ein USB-Datenkabel, eine SD-card,
ein Akku und eine Bedienungs­anleitung enthalten.
•• Sollte ein Teil fehlen oder defekt sein,
wenden Sie sich bitte an die emporia Hotline
unter der Nummer +43 · 732 · 77 77 17 · 0
Hinweise zu dieser Bedienungsanleitung
•• In dieser Anleitung finden Sie hilfreiche Hinweise und
Tipps, die mit dem Symbol
 gekennzeichnet sind.
•• Einige Menüpunkte können mit Zahlenkombinationen
direkt angewählt werden. Die Kombinationen sind mit dem
Symbol
№ gekennzeichnet.
•• Warnungen sind mit dem Symbol
gekennzeichnet.
LLEinige Inhalte in dieser Bedienungsanleitung können sich
von Ihrem Telefon unterscheiden. Dies ist abhängig von der
Softwareversion oder dem Netzbetreiber.
LLFür die Nutzung der Funktionen emporiaME, Wetter und
Orientierung werden Daten aus dem Internet abgerufen. Stellen Sie
bitte vor der Verwendung dieser Funktionen bei Ihrem Netzbetreiber
sicher, dass Sie einen Tarif mit ausreichend Datenvolumen
verwenden. (siehe Seite. 83 im Kapitel Internet Einstellungen).
14
V88_emporiaCONNECT_Manual-V2_55367-GER.indd 14
19.11.13 15:59
1
Zu Ihrer Sicherheit
Lesen Sie bitte alle Sicherheitshinweise in dieser Bedienungs­
anleitung genau durch und befolgen Sie diese. Nur so sind Sie
vor Gefahren geschützt und vermeiden Rechtsverletzungen.
Verwenden Sie das Gerät nicht am Steuer Ihres Wagens.
Halten Sie das Gerät bei Betrieb in einem Abstand von
15 mm zum Körper.
Halten Sie das Gerät 20 cm von Herzschrittmachern und
anderen medizinischen Geräten entfernt.
Schalten Sie das Gerät in Krankenhäusern und in
medizinischen Einrichtungen auf Anweisung hin aus.
Schalten Sie das Gerät in Flugzeugen und Flughäfen auf
Anweisung aus.
Schalten Sie das Gerät in explosiven Umgebungen aus.
Verwenden Sie das Gerät nicht an Tankstellen.
Leuchten Sie Menschen und Tieren mit der Taschenlampe
nicht direkt in die Augen.
15
V88_emporiaCONNECT_Manual-V2_55367-GER.indd 15
19.11.13 15:59
2
Erste Schritte
2.1 SIM -Karte und Akku einsetzen
So setzen Sie die SIM-Karte ein
Schieben Sie die rückwärtige Abdeckung
in Pfeilrichtung nach unten.
Die Halterung für die SIM-Karte befindet
sich in in der oberen rechten Ecke.
Schieben Sie die Karte mit dem
goldenen Kontakt nach unten,
von links nach rechts ein.
So setzen Sie den Akku ein
Setzen Sie den Akku so ein, dass sich die
goldenen Kontakte (Akku und Telefon)
rechts oben berühren.
Schieben Sie die rückwärtige Abdeckung
in Richtung Herz-Symbol nach vorne, bis
die Abdeckung einrastet.
16
V88_emporiaCONNECT_Manual-V2_55367-GER.indd 16
19.11.13 15:59
2.2 Akku laden
LLBevor Sie das Telefon zum ersten Mal verwenden, laden Sie
den Akku mindestens vier Stunden auf. Ein Nichteinhalten kann die
Akkulebensdauer verringern.
Stecken Sie das Ladekabel in die Buchse
des Telefons. Stecken Sie danach den
Netzstecker des Ladekabels in die
Steckdose.
Während des Ladevorgangs
Auf der Vorderseite des zugeklappten Telefons erscheint ein rot
blinkendes Batteriesymbol und auf dem schmalen Bildschirm der
Vorderseite erscheint für ca 10 Sekunden ein Batteriesymbol, das
sich langsam füllt.
LLZu Beginn und am Ende des Ladevorgangs ertönt eine kurze
Melodie. Auf dem Bildschirm der Telefoninnenseite erscheint ein
Batteriesymbol, das sich langsam füllt. Bei schwachem Ladestand
wird es rot angezeigt, bei mittlerem Ladestand wird es gelb angezeigt
und bei hohem Ladestand wird es grün angezeigt.
17
V88_emporiaCONNECT_Manual-V2_55367-GER.indd 17
19.11.13 15:59
Abgeschlossener Ladevorgang
Auf der Vorderseite des zugeklappten Telefons erscheint ein
rotes Batteriesymbol und am Bildschirm der Telefoninnenseite
erscheint ein volles Batteriesymbol. Ist der Akku vollständig
geladen, ertönt eine Melodie. Sie können das Ladekabel nun
entfernen.
2.3 Einschalten des Telefons, erste Nutzung
1.
Klappen Sie Ihr Telefon auf.
.
2.
Drücken Sie mindestens 2 Sekunden die Taste 3.
Sie spüren den Vibrationsalarm. Auf dem Bildschirm
erscheint ca 15 Sekunden das rote emporia o.
4.
Geben Sie den 4-stelligen PIN-Code ein.
Bestätigen Sie mit der Taste .
Hier haben Sie die Möglichkeit Ihren persönlichen
PIN-Code zu notieren:
5.
Am Bildschirm erscheint emporia.
Ihr Telefon heißt Sie willkommen!
Bei der ersten Inbetriebnahme des Mobiltelefons müssen Sie
eine Reihe von Fragen beantworten. Das Telefon benötigt
diese Angaben für die Orientierungsfunktion und die spätere
Anbindung an emporiaME.
18
V88_emporiaCONNECT_Manual-V2_55367-GER.indd 18
19.11.13 15:59
LLSie können die Einstellungen auch später unter dem
Menüpunkt
Einstellungen durchführen, wir empfehlen aber sie
jetzt vorzunehmen.
Sprache
1.
Deutsch ist weiß hinterlegt.
Bestätigen Sie mit der Taste 2.
.
Am Bildschirm erscheint Sprache "Deutsch" ausgewählt!
Die Bestätigungsmelodie ertönt.
Zeit
1.
Geben Sie die aktuelle Uhrzeit mithilfe der Tastatur ein
Bestätigen Sie mit der Taste 2.
.
Am Bildschirm erscheint Uhrzeit eingestellt!.
Die Bestätigungsmelodie ertönt.
Datum
1.
Geben Sie das aktuelle Datum mithilfe der Tastatur ein.
Bestätigen Sie mit der Taste 2.
.
Am Bildschirm erscheint Datum eingestellt!.
Die Bestätigungsmelodie ertönt.
19
V88_emporiaCONNECT_Manual-V2_55367-GER.indd 19
19.11.13 15:59
Name
1.
Geben Sie Ihren Vornamen mithilfe der Tastatur ein.
2.
Speichern Sie mit der Taste 3.
Geben Sie Ihren Nachnamen mithilfe der Tastatur ein.
4.
Speichern Sie mit der Taste 5.
Am Bildschirm erscheint Ihr Name ist gespeichert.
.
.
Die Bestätigungsmelodie ertönt.
Zuhause
1.
Land – Geben Sie Ihre Land mithilfe der Tastatur ein.
2.
PLZ – Geben Sie die Postleitzahl Ihres Wohnortes mithilfe
Bestätigen Sie mit der Taste .
der Tastatur ein. Bestätigen Sie mit der Taste 3.
.
Stadt – Geben Sie Ihren Wohnort mithilfe der Tastatur ein.
Bestätigen Sie mit der Taste .
4.
Straße – Geben Sie Ihre Wohnadresse mithilfe der Tastatur
5.
Am Bildschirm erscheint Postion als "Zuhause"
ein. Bestätigen Sie mit der Taste .
gespeichert!. Die Bestätigungsmelodie ertönt.
emporiaME
(siehe Seite. 67)
LLZum Ausschalten des Telefons drücken Sie erneut die Taste
.
20
V88_emporiaCONNECT_Manual-V2_55367-GER.indd 20
19.11.13 15:59
2 .4
Informationen für einsteiger
Menü
Nachrichten
Das Menü ist ein Verzeichnis, in dem Sie
die Funktionen Ihres Telefons verwalten
und das Telefon Schritt für Schritt an Ihre
Bedürfnisse anpassen können.
Mit den Tasten und
unterhalb des
Bildschirms können Sie im Menü eine
Auswahl treffen oder einen Schritt zurück
gehen. Außerdem haben die Tasten diese
Wählen
Zurück
Funktionen:
Taste
Mit der Taste können Sie folgende Funktionen ausführen:
1.
Beenden eines Anrufes.
2.
Einen Schritt zurück im Menü.
3.
Löschen eines Buchstabens beim Eingeben von Texten.
LSollten Sie trotz Drückens der Taste nicht wieder zum
gewünschten Menüpunkt gelangen, klappen Sie das Telefon einfach
zu und auf. Das Telefon ist dann wieder im Bereitschaftsmodus und
Sie können noch einmal von vorne beginnen.
21
V88_emporiaCONNECT_Manual-V2_55367-GER.indd 21
19.11.13 15:59
Taste
Mit der Taste können Sie folgende Funktionen ausführen:
1.
Durchführen eines Anrufes.
2.
Entgegennehmen eines Anrufes.
3.
Bestätigen einer Auswahl im Menü.
4.
Einsteigen in die Anrufliste im Bereitschaftsmodus.
Am Bildschirm erscheint die Überschrift Alle Gespräche.
Auswählen eines Menüpunktes
Mit den Tasten
und
können Sie eine Auswahl treffen.
Die Auswahl ist weiß hinterlegt.
Sie können einen Menüpunkt auch direkt mit der
Nummernnavigation ansteuern. Drücken Sie die Zahl auf der
Tastatur, die sich am Bildschirm neben der gewünschten Funktion
befindet. (Beispiel: Sie befinden sich im Menü. Drücken Sie die
Zahl 2 für
abc
und Sie kommen direkt ins Telefonbuch).
Energiesparmodus / Bereitschaftsmodus
Wenn Sie das Telefon aufgeklappt haben und längere Zeit
keine Tasten drücken, so wird der Bildschirm schwarz.
Das Telefon schaltet in den Energiesparmodus,
um Strom zu sparen.
Durch das Drücken einer beliebigen Taste schaltet sich der
Bildschirm wieder ein. Das Telefon ist wieder bereit für die
Bedienung, das heißt, es ist nun im Bereitschaftsmodus.
22
V88_emporiaCONNECT_Manual-V2_55367-GER.indd 22
19.11.13 15:59
PIN-Code (Personal Identifikation Number)
Die 4-stellige Zahlenkombination soll Ihr Telefon vor Missbrauch
schützen. Es ist Ihre Geheimzahl, damit kein Fremder Ihr Telefon
einschalten kann.
LLBeim Einschalten des Telefons werden Sie aufgefordert, den
4-stelligen PIN-Code einzugeben. Den PIN-Code finden Sie in den
Unterlagen, die Sie von Ihrem Netzbetreiber erhalten haben.
SIM-Karte
Die SIM-Karte ist eine Chipkarte, die Sie in Ihr Telefon einstecken.
Erst dann können Sie mit dem Mobiltelefon telefonieren.
(SIM — vom englischen Subscriber Identity Module heißt soviel
wie « Teilnehmer-Identitätsmodul »)
23
V88_emporiaCONNECT_Manual-V2_55367-GER.indd 23
19.11.13 15:59
GSM
2.5 Bildschirmsymbole im
Bereitschaftsmodus
14 48
Im Bereitschaftsmodus haben die Symbole
am Bildschirm folgende Bedeutung.
Montag,
24.06.13
Anrufliste
:Informiert über den Ladestatus. 4 Balken: Akku voll
:Informiert über den Empfang. 4 Balken: optimal
:Zeigt das GPS arbeitet.
:Zeigt das der Wecker eingeschaltet ist.
:Zeigt das das Profil Lautlos/Schlafen eingeschaltet ist.
:Zeigt das das Profil Besprechung/Theater eingeschaltet ist.
:Zeigt das das Profil Maximum/Bus eingeschaltet ist.
:Zeigt das eine Nachricht eingegangen ist.
:Zeigt das ein Anruf versäumt wurde.
:Zeigt das Bluetooth eingeschaltet ist.
:Zeigt das ein Bluetooth - Gerät gekoppelt ist.
:Zeigt das eingehenden Anrufe umgeleitet werden.
:Zeigt das gerade Daten übertragen werden.
24
V88_emporiaCONNECT_Manual-V2_55367-GER.indd 24
19.11.13 15:59
3
Telefoneinstellungen
3.1 Einschalten des Telefons
1.
Klappen Sie Ihr Telefon auf.
Taste .
2.
Drücken Sie mindestens 2 Sekunden die
3.
Sie spüren den Vibrationsalarm. Auf dem Bildschirm
erscheint ca 15 Sekunden das rote emporia o.
4.
Geben Sie den 4-stelligen PIN-Code ein.
Bestätigen Sie mit der Taste 5.
.
Die Buchstaben von emporia erscheinen
der Reihe nach auf dem Bildschirm.
3.2 Ausschalten des Telefons
1.
Drücken Sie mindestens 2 Sekunden die
2.
Die Buchstaben von emporia verschwinden der Reihe nach.
Taste .
3.
Die Aufgabe ist abgeschlossen.
Letzter Schritt: Klappen Sie Ihr Telefon zu.
25
V88_emporiaCONNECT_Manual-V2_55367-GER.indd 25
19.11.13 15:59
4
Telefonieren
4.1 Durchführen eines Anrufes
1.
Geben Sie die Rufnummer inklusive Ortsvorwahl mithilfe
der Tastatur ein.
Taste , um eine Verbindung herzustellen.
2.
Drücken Sie die
3.
Am Bildschirm erscheint Anrufen,
die Verbindung wird hergestellt.
4.
Führen Sie das Telefongespräch.
4.2 Beenden eines Anrufes
1.
Drücken Sie die Taste ,
um ein Telefongespräch zu beenden.
2.
Am Bildschirm erscheint Anruf beendet und
darunter die Gesprächsdauer z. B. 00:00.
3.
Oder klappen Sie Ihr Telefon zu.
LLLegt Ihr Gesprächspartner zuerst auf,
müssen Sie keine Taste mehr drücken.
4.3 Annehmen eines Anrufes
1.
Ihr Telefon klingelt.
.
2.
Drücken Sie die Taste 3.
Führen Sie das Telefongespräch.
26
V88_emporiaCONNECT_Manual-V2_55367-GER.indd 26
19.11.13 15:59
4.4 Wahlwiederholung aus der Anrufliste
Sie können einen der Gesprächspartner, die Sie zuletzt angerufen
haben, ganz einfach noch einmal anrufen.
.
1.
Drücken Sie die Taste 2.
Am Bildschirm erscheinen Ihre
Anrufe
06501324569
letzten Gesprächspartner.
3.
24.06.13 10:45
Gehen Sie mit den Tasten 4.
Auf dem Bildschirm erscheint Anrufen.
Andreas
Oma
Liste löschen
Gesprächsdauer
5.
Führen Sie das Telefongespräch.
Wählen
oder zum gewünschten
Gesprächspartner.
Bestätigen Sie mit der Taste .
Zurück
LLGesprächpartner, die Sie in Ihrem Telefonbuch gespeichert
haben, erscheinen am Bildschirm mit dem Namen. Alle anderen
erscheinen nur mit der Rufnummer.
27
V88_emporiaCONNECT_Manual-V2_55367-GER.indd 27
19.11.13 15:59
Anzeigesymbole in der Anrufliste
In der Anrufliste haben die Symbole am Bildschirm folgende
Bedeutung:
Informiert über die gewählten Nummern.
Informiert über die angenommenen Anrufe.
Informiert über die versäumten Anrufe.
4.5 Stummschalten der Klingel bei Anruf
1.
Ihr Telefon klingelt.
2.
Sie möchten den Anruf nicht entgegennehmen und der
Klingelton stört.
seitlich an Ihrem Telefon.
3.
Drücken Sie die Taste 4.
Der Klingelton ist sofort stumm.
4.6 Freisprechen
1.
Drücken Sie während des Telefongesprächs die Taste 2.
Freisprechen ist weiß hinterlegt.
3.
Bestätigen Sie mit der Taste 4.
Am Bildschirm erscheint Lautsprecher ein.
.
.
Sie können nun mit dem Lautsprecher telefonieren.
5.
Zum Beenden des Freisprechens drücken Sie noch einmal
die Taste . Das Telefon wechselt in den Hörermodus.
28
V88_emporiaCONNECT_Manual-V2_55367-GER.indd 28
19.11.13 15:59
5
Nachrichten
Nachrichten
Neu
Mit Ihrem Telefon können Sie Nachrichten
(SMS) schreiben und verschicken. In diesem
Abschnitt erfahren Sie Schritt für Schritt, wie Empfangene
Gesendete
das funktioniert.
Ungesendete
Vorlagen
Nachrichten löschen
Sie erreichen den Menüpunkt
Nachrichten folgendermaßen:
1.
2.
Drücken Sie die Taste menu .
OK
ist hervorgehoben.
Zurück
unter Wählen.
Bestätigen Sie mit der Taste № Sie erreichen dieses Menü indem Sie
menu
und dann
1
drücken.
Verfügbare Menüpunkte:
Neu, Empfangene, Gesendete, Ungesendete, Vorlagen,
Nachrichten löschen, TB-Eintrag senden per SMS,
SMS ins TelBuch, Nachrichteneinstellungen
5.1 Schreiben von Textnachrichten (SMS)
1.
Wählen Sie im Menü Nachrichten Neu.
Bestätigen Sie mit der Taste .
2.
Am Bildschirm erscheint ein schwarzes Feld mit der
3.
Sie können nun Ihre Textnachricht (SMS) schreiben.
Überschrift Abc und am rechten Rand 160/1.
29
V88_emporiaCONNECT_Manual-V2_55367-GER.indd 29
19.11.13 15:59
5.2 Eingeben von Texten
Mit Ihrem Telefon können Sie Buchstaben, Zahlen und Symbole
mithilfe der Tastatur eingeben. Alle Buchstaben, Zahlen von 0
bis 9 sowie Symbole (z. B. „?“, „€“) sind auf den Tasten hinterlegt.
Sie kommen durch mehrmaliges Drücken der Tasten zu den
gewünschten Zeichen.
Buchstaben auf den einzelnen Tasten
0
1
Leerzeichen (Abstand zwischen Wörtern) oder 0
1 . , ! ? 1 ´ " @ :
2a b c
a b c 2 ä à å ā â æ ç á ć
3d e f
d e f 3 đ é ē € è ê ë
4g h i
g h i 4 î ï í ì ğ ι î
5j k l
j k l 5 £
6
mno
m n o 6 ö ñ ô œ ó ò
7
pqrs
p q r s 7 β $ ş
8t u v
t u v 8 ü ù û ú
9
wx yz
w x y z 9 ŵ ý ÿ
30
V88_emporiaCONNECT_Manual-V2_55367-GER.indd 30
19.11.13 15:59
+ . , @ ? - ' ! _ / \ & : ; + * = " € £ $ ¥ % ( ) < > [ ] { } ^ ~ | ¿ # ¡ : ) :-) :-( Ω § ¤
#
a A1
Abc ABC abc 123. Sie wechseln zwischen Groß- und
Kleinschreibung und Zahleneingabe.
Eingeben von Sonderzeichen
+.
1.
Drücken Sie die Taste 2.
Am Bildschirm erscheinen die
Symbol
Sonderzeichen mit der
.
Überschrift Symbol.​
! _ /
Zum Auswählen der Sonderzeichen
; + * = " €
3.
, @ ?
-
'
\ & :
können Sie sich mit
der Taste 2 nach oben,
abc
der Taste 4 nach links,
ghi
4.
der
Taste 6m n o
nach rechts und
der
Taste 8tu v
nach unten bewegen.
Wählen
Wenn Sie das gewünschte Sonderzeichen ausgewählt
haben (weiß hinterlegt), bestätigen Sie mit der Taste 5.
.
Das Sonderzeichen ist nun in den Text eingefügt.
31
V88_emporiaCONNECT_Manual-V2_55367-GER.indd 31
19.11.13 16:00
Bewegen im Text
Die weiß blinkende Linie „|“ nennt man Cursor.
Er zeigt Ihnen die aktuelle Position im Text an.
Mit den Tasten
oder
können Sie sich im Text vor und
zurück bewegen, ohne Zeichen zu verändern.
LLDurch Drücken (ca. 2 Sekunden) der Tasten
oder
springen Sie im Text eine Zeile hinauf bzw. hinunter.
Löschen von Tippfehler
1.
Um einzelne Zeichen links vom Cursor zu löschen,
.
drücken Sie kurz die Taste
2.
Um den ganzen Text zu löschen,
drücken Sie ca. 3 Sekunden die Taste
.
Beispiel: Eingeben von Texten
Um das Wort EMPORIA zu schreiben, gehen Sie wie folgt vor:
Drücken Sie zweimal die Taste 3 . Sie erhalten das E.
def
Drücken Sie einmal die Taste 6 . Sie erhalten das M.
mno
Drücken Sie einmal die Taste 7 . Sie erhalten das P.
pqrs
Drücken Sie dreimal die Taste 6 . Sie erhalten das O.
mno
Drücken Sie dreimal die Taste 7 . Sie erhalten das R.
pqrs
Drücken Sie dreimal die Taste 4 . Sie erhalten das I.
ghi
Drücken Sie einmal die
Taste 2a b c .
Sie erhalten das A.
32
V88_emporiaCONNECT_Manual-V2_55367-GER.indd 32
19.11.13 16:00
5.3 Versenden von Nachrichten
Sie haben eine Textnachricht (SMS) geschrieben und wollen diese
Textnachricht (SMS) versenden. Sie haben zwei Möglichkeiten:
Versenden von Nachrichten mit Rufnummerneingabe
unter Optionen.
1.
Drücken Sie die Taste 2.
Senden ist weiß hinterlegt.
3.
Am Bildschirm erscheint
Bestätigen Sie mit der Taste Nr eingeben
4.
.
oder Nr. suchen.
Geben Sie die Rufnummer ein.
Bestätigen Sie mit der Taste .
5.
Am Bildschirm erscheint Gesendet.
6.
Die Aufgabe ist abgeschlossen.
33
V88_emporiaCONNECT_Manual-V2_55367-GER.indd 33
19.11.13 16:00
Versenden von Nachrichten Nummern
aus Ihrem Telefonbuch
unter Optionen.
1.
Drücken Sie die Taste 2.
Senden ist weiß hinterlegt.
Bestätigen Sie mit der Taste .
3.
Am Bildschirm erscheint
4.
Drücken Sie die Taste 5.
Sie befinden sich im Telefonbuch.
Nr eingeben
oder Nr. suchen.
unter Suchen.
Der erste Telefonbuch-Eintrag ist weiß hinterlegt.
6.
oder
Gehen Sie mit den Tasten
Eintrag. Bestätigen Sie mit der Taste 7.
auf den gewünschten
unter Wählen.
Am Bildschirm erscheint die Rufnummer.
Bestätigen Sie mit der Taste unter Senden.
8.
Am Bildschirm erscheint Gesendet.
9.
Die Aufgabe ist abgeschlossen.
LLSollte das Senden der Textnachricht länger dauern,
sehen Sie Senden … auf Ihrem Bildschirm.
LLSie können eine Nachricht speichern und später
versenden. Drücken Sie dafür
Optionen und wählen Sie
Als Ungesendet speichern.
34
V88_emporiaCONNECT_Manual-V2_55367-GER.indd 34
19.11.13 16:00
LLSie können eine Nachricht speichern und als Vorlage für
spätere Nachrichten verwenden. Drücken Sie dafür
Optionen
und wählen Sie Als Vorlage speichern.
5.4 Erhalten und Lesen von Nachrichten
Ein Signalton informiert Sie über eine neu erhaltene
Textnachricht. Auf der Vorderseite des zugeklappten Telefons
erscheint ein weiß blinkendes Briefsymbol und am Bildschirm
erscheint 1 Neue Nachricht!
.
1.
Drücken Sie die Taste 2.
Am Bildschirm erscheint der Absender
(Name oder Rufnummer), Datum, Uhrzeit und
der Inhalt der Textnachricht (SMS).
3.
Die Aufgabe ist abgeschlossen.
35
V88_emporiaCONNECT_Manual-V2_55367-GER.indd 35
19.11.13 16:00
5.5 Bildnachrichten (MMS)
Mit Ihrem Telefon können Sie Bilder, die Sie aufgenommen
haben, als Bildnachricht (MMS) versenden. In diesem Abschnitt
erfahren Sie Schritt für Schritt, wie es funktioniert.
Erstellen von Bildnachrichten (MMS)
1.
Wählen Sie im Menü Nachrichten Neu.
.
Bestätigen Sie mit der Taste 2.
Am Bildschirm erscheint ein schwarzes Feld mit der
3.
Drücken Sie mit der Taste
unter Optionen.
4.
Gehen Sie mit den Tasten
oder
Überschrift Abc und am rechten Rand 160/1.
Bestätigen Sie mit der Taste 5.
zu Bild einfügen.
.
Auf dem Bildschirm erscheint die Überschrift Bild einfügen.
oder
Wählen Sie mit mit den Tasten
Aus Fotoalbum ist weiß hinterlegt.
Bestätigen Sie mit der Taste 6.
.
Meine Fotos ist weiß hinterlegt.
Wählen.
Bestätigen Sie mit der Taste 7.
Wählen Sie mit den Tasten
oder
Bestätigen Sie mit der Taste
.
das Foto aus.
36
V88_emporiaCONNECT_Manual-V2_55367-GER.indd 36
19.11.13 16:00
8.
Das Foto ist im Textfeld eingefügt.
Sie können eine Nachricht dazuschreiben.
Drücken Sie die Taste 9.
unter Optionen.
Versenden Sie die Nachricht.
(siehe Seite. 33)
5.6 Ungesendete Nachrichten
Nachrichten, die Sie nicht sofort verschicken wollten und
gespeichert haben, finden Sie unter Ungesendete Nachrichten.
№ Sie erreichen Ungesendete Nachrichten ganz einfach indem
Sie menu und dann die Zahlenkombination
1
4g h i
drücken.
5.7 Vorlagen einfügen
Im Telefon sind bereits einige Vorlagen gespeichert, die Sie in
Ihre Textnachrichten einbauen können. Sie können den Text der
Vorlagen auch weiter bearbeiten.
№ Sie erreichen Vorlagen ganz einfach indem Sie
die Zahlenkombination
1
5j k l
menu
und dann
drücken.
37
V88_emporiaCONNECT_Manual-V2_55367-GER.indd 37
19.11.13 16:00
6
Kamera
46
Mit Ihrem Telefon können Sie auch
fotografieren. In diesem Abschnitt
erfahren Sie Schritt für Schritt,
wie es funktioniert.
6.1 Fotos aufnehmen
1.
Drücken Sie die Taste
seitlich an
Optionen
Ihrem Telefon.
2.
OK
Zurück
Richten Sie den Bildschirm auf das Objekt,
das Sie fotografieren möchten.
3.
Drücken Sie die Taste
oder
,
um das Foto aufzunehmen. Sie hören den Auslöserton.
Am Bildschirm erscheint das Foto.
4.
Das Foto wird automatisch gespeichert.
5.
Die Aufgabe ist abgeschlossen.
Letzter Schritt: Klappen Sie Ihr Telefon zu.
38
V88_emporiaCONNECT_Manual-V2_55367-GER.indd 38
19.11.13 16:00
6.2 Kamera Optionen
Sie können vor dem Fotografieren einige Einstellungen an der
Kamera vornehmen. Drücken Sie dafür
unter Optionen und
wählen Sie die gewünschte Funktionen aus:
•• Selbstauslöser - Wählen Sie Auslöser-Verzögerung der
Kamera für Selbstportraits.
Wählen Sie mit den Tasten
oder
zwischen
10, 20 oder 30 Sekunden. Bestätigen Sie mit der Taste
.
•• Effekt - Wählen Sie spezielle Effekte für künftige Fotos.
Wählen Sie mit den Tasten
oder
zwischen
Normal, Schwarz/Weiß, Negativ oder Sepia.
Bestätigen Sie mit der Taste
.
•• Helligkeit - Ermöglicht das Einstellen der Bildhelligkeit:
Dunkel, Normal oder Hell
•• Größe - Legt die Bildgröße bzw Detailgenauigkeit für
künftige Fotos fest.
Wählen Sie mit den Tasten
oder
zwischen
2.0 MP, 1.2 MP, XVGA (1.0 MP) oder VGA (0.3 MP).
Bestätigen Sie mit der Taste
.
LL
Wählen Sie für Fotos, die Sie im Telefonbuch hinterlegen XVGA
aus. Für Fotos, die Sie ausdrucken wollen wählen Sie 2.0 MP.
•• Qualität - Wählen Sie die Qualität bzw Detailzeichnung der
künftigen Fotos.
39
V88_emporiaCONNECT_Manual-V2_55367-GER.indd 39
19.11.13 16:00
Wählen Sie mit den Tasten
oder
zwischen
Hoch, Mittel oder Niedrig. Bestätigen Sie mit der Taste
.
•• Nachtmodus - Stellt die Kamera optimal für Nachtbilder ein.
oder
Wählen Sie mit den Tasten
zwischen
Ein und Aus. Bestätigen Sie mit der Taste
6.3 Fotos ansehen
1.
Drücken Sie die Taste
2.
Gehen Sie mit den Tasten
.
IMG0001A.jpg
1/12
.
oder
auf Meine Fotos.
Sie sehen nun alle Fotos, die Sie mit
dem Mobiltelefon aufgenommen
haben. Das letzte Foto ist zuerst
gereiht. Alle Fotos sind mit Nummern
versehen.
Optionen
Zurück
oder
3.
Wählen Sie mit den Tasten
4.
Auf dem Bildschirm erscheint das Foto.
5.
Drücken Sie die Tasten
ein Foto aus. Drücken Sie die Taste
oder
Wählen.
um die anderen Fotos
anzusehen.
40
V88_emporiaCONNECT_Manual-V2_55367-GER.indd 40
19.11.13 16:00
6.4 Fotos verwenden
Sie können ein gespeichertes Foto wie folgt verwenden.
Drücken Sie dafür
unter Optionen und wählen Sie die
gewünschte Funktion aus:
•• Senden - Hier können Sie das Foto direkt als Bildnachricht
versenden. (siehe Seite. 36)
•• Löschen - Hier können Sie das Foto löschen
•• Zu Favoriten hinzufügen - Hier können Sie das Foto als
Lieblingsfoto markieren. Sie finden es dann einfach unter
Favoriten.
•• Als Hintergrundbild verwenden - Hier können Sie das Bild
als Hintergrund für den Startbildschirm festlegen.
•• Fürs Drucken markieren - Hier können Sie das Foto für das
spätere Ausdrucken markieren.
•• Kontaktfoto - Hier können Sie das Foto einem Kontakt
in Ihrem Telefonbuch zuweisen. Es erscheint dann am
Bildschirm, wenn Sie mit diesem Kontakt telefonieren.
LLIm Lieferumfang ist ein Datenkabel enthalten. Damit können
Sie die Fotos auf Ihren Computer übertragen. Stecken Sie dazu das
Kabel in die Buchse für das Ladekabel Ihren Mobiltelefons und am
anderen Ende in den USB Port Ihres Computers.
41
V88_emporiaCONNECT_Manual-V2_55367-GER.indd 41
19.11.13 16:00
Bilder anschauen.
Mit emporiaME die schönsten Momente teilen.
Fotos von Kindern und Enkelkindern empfangen.
Telefonieren und gemeinsam Bilder anschauen.
V88_emporiaCONNECT_Manual-V2_55367-GER.indd 42
Video
19.11.13 16:00
Thomas will
Collaborative
viewing
starten
Annehmen Abweisen
V88_emporiaCONNECT_Manual-V2_55367-GER.indd 43
Hörer Beenden
19.11.13 16:00
7
Telefonbuch
Telefonbuch
Im Telefonbuch können Sie bis zu 500
Einträge speichern. Das heißt, geben Sie
einmal die Namen und Nummern Ihrer
Kontakte (Familie, Freunde, Arzt, usw.) in
Ihr Telefon ein, so haben Sie immer Ihr
persönliches Telefonbuch mit.
Sie erreichen den Menüpunkt
OK
Telefonbuch folgendermaßen:
1.
Drücken Sie die Taste menu .
2.
Wählen Sie mit den Tasten
Telefonbuch
Name suchen
Neuer Eintrag
Eintrag ändern
Eintrag löschen
TB-Eintrag senden per
Eintrag kopieren
Meine Nummer
oder
Zurück
das
aus. Bestätigen Sie mit der Taste
№ Sie erreichen dieses Menü indem Sie
menu
und dann
2a b c
.
drücken.
Verfügbare Menüpunkte:
Name suchen, Neuer Eintrag,
Eintrag ändern, Eintrag löschen, TB-Eintrag senden per SMS,
Eintrag kopieren, Meine Nummer, Schnellwahltasten,
Notruf-Nummern, Einstellungen, SMS ins TelBuch
44
V88_emporiaCONNECT_Manual-V2_55367-GER.indd 44
19.11.13 16:00
7.1 Speichern von Nummern und Namen
№ Sie erreichen das Telefonbuch ganz einfach indem Sie
und dann die Zahlenkombination
1.
2a b c 2a b c
drücken.
Wählen Sie im Telefonbuch Menü Neuer Eintrag.
.
Bestätigen Sie mit der Taste 2.
menu
Auf dem Bildschirm erscheinen Name eingeb.:
.
Geben Sie den Namen mithilfe der Tastatur ein.
Speichern Sie mit der Taste
.
Auf dem Bildschirm erscheinen Nr eingeben:
3.
.
Geben Sie die Rufnummer inklusive Ortsvorwahl ein.
Speichern Sie mit der Taste
.
Geburtstagserinnerung hinzufügen:
4.
Am Bildschirm erscheint: Wollen Sie eine
Geburtstagserinnerung hinzufügen?
Wählen Sie Ja mit
oder Nein mit
.
•• Wenn Sie Ja gewählt haben, geben Sie das Geburtsdatum
mithilfe der Tastatur ein.
•• Drücken Sie die Taste
für Weiter.
•• Am Bildschirm erscheint z. B.: 01.01.2000: Sie bekommen
3 Tage vorher und am Geburtstag eine Erinnerung.
•• Drücken Sie wieder die Taste
5.
Drücken Sie die Taste
für OK.
für Ok oder
45
V88_emporiaCONNECT_Manual-V2_55367-GER.indd 45
19.11.13 16:00
für Ändern, um Korrekturen
drücken Sie die Taste
vorzunehmen.
Kontaktfoto hinzufügen:
6.
Am Bildschirm erscheint: Kontaktfoto hinzufügen?
Wählen Sie Ja mit
oder Nein mit
.
•• Wenn Sie ein Foto hinzufügen wollen: Gehen Sie mit
den Tasten
oder
auf Neues Foto aufnehmen oder
Aus Album und bestätigen Sie mit der Taste
.
•• Sie wollen ein neues Foto aufnehmen,
dann wählen Sie Neues Foto aufnehmen.
7.
Danach wählen Sie mit der Taste
Bestätigen Sie mit der Taste
das Feld Speichern aus.
.
Gespeichert.
8.
Am Bildschirm erscheint
9.
Die Aufgabe ist abgeschlossen.
46
V88_emporiaCONNECT_Manual-V2_55367-GER.indd 46
19.11.13 16:00
7.2 Ändern von Nummern und Namen
1.
Wählen Sie im Telefonbuch Menü Eintrag ändern.
Bestätigen Sie mit der Taste 2.
Gehen Sie mit den Tasten
.
oder
auf den Eintrag,
den Sie ändern möchten.
Bestätigen Sie mit der Taste
.
3.
Geben Sie die gewünschten Änderungen ein.
4.
Danach wählen Sie mit der Taste
Bestätigen Sie mit der Taste
das Feld Speichern aus.
.
Gespeichert.
5.
Am Bildschirm erscheint
6.
Die Aufgabe ist abgeschlossen.
47
V88_emporiaCONNECT_Manual-V2_55367-GER.indd 47
19.11.13 16:00
7.3 Durchführen eines Anrufes aus dem Telefonbuch
Sie können alle im Telefonbuch gespeicherten Nummern ganz
einfach anrufen.
1.
Drücken Sie die Taste
(Telefonbuchtaste) und
Sie kommen direkt in das Telefonbuch.
2.
Wählen Sie mit den Tasten
oder
Eintrag. Bestätigen Sie mit der Taste
3.
Am Bildschirm erscheint Anrufen.
4.
Führen Sie das Telefongespräch.
den gewünschten
.
LLIm Telefonbuch können Sie Einträge rasch finden, indem
Sie die Anfangsbuchstaben eingeben. Gibt es keinen Eintrag
zu dem gesuchten Anfangsbuchstaben, so erscheint auf dem
Bildschirm Liste leer.
48
V88_emporiaCONNECT_Manual-V2_55367-GER.indd 48
19.11.13 16:00
7.4 Fernwarten von Nummern und Namen
Sie können sich von einem anderen Mobiltelefon (z. B. von
Verwandten, Bekannten) Telefonbucheinträge per Textnachricht
(SMS) schicken lassen.
1.
Die Person muss eine Textnachricht (SMS) in folgendem
Format an Sie senden: #Name#Nummer#
(z. B. #Fritz#01509876543#)
2.
Sie erhalten eine Nachricht. Am Bildschirm erscheint
Neuer Telefonbucheintrag von …: Fritz
Bestätigen Sie mit der Taste
3.
.
Die Nummer und der Name wurden automatisch in Ihr
Telefonbuch übernommen.
4.
Die Aufgabe ist abgeschlossen.
49
V88_emporiaCONNECT_Manual-V2_55367-GER.indd 49
19.11.13 16:00
Telefonbuch warten.
Mit emporiaME das Telefonbuch fernwarten.
Telefonbucheinträge anlegen und aktualisieren.
V88_emporiaCONNECT_Manual-V2_55367-GER.indd 50
Video
19.11.13 16:00
Neuer Kontakt
von Thomas
Neuer
Kontakteintrag:
Karl
+437327717253
Anzeigen Abweisen
Anzeigen Abweisen
V88_emporiaCONNECT_Manual-V2_55367-GER.indd 51
19.11.13 16:00
7.5 Schnellwahltasten
Bei Ihrem Telefon können Sie fünf Rufnummern, die Sie häufig
brauchen, auf den Schnellwahltasten hinterlegen. In diesem
Abschnitt erfahren Sie Schritt für Schritt, wie es funktioniert.
1.
Drücken Sie (mindestens drei Sekunden) die Taste
3d e f
2.
oder
4g h i
oder
5j k l
oder
2a b c
oder
6
mno .
Am Bildschirm erscheint:
Möchten Sie diese Nummer einem Kontakt zuweisen?
Bestätigen Sie Ja mit der Taste
3.
.
Auf dem Bildschirm erscheinen:
Name eingeb.:
oder Nr. suchen
Geben Sie einen Namen mithilfe der Tastatur ein oder
drücken Sie die Taste
4.
für Suchen.
Wählen Sie mit den Tasten
oder
den gewünschten
Telefonbucheintrag.
Wählen.
Bestätigen Sie mit der Taste
Gespeichert.
5.
Am Bildschirm erscheint
6.
Die Aufgabe ist abgeschlossen.
LLEs können auch bereits vorhandene Telefonbucheinträge
als Schnellwahlnummer gespeichert werden. Im Telefonbuch sind
Schnellwahlnummern mit einem
versehen.
52
V88_emporiaCONNECT_Manual-V2_55367-GER.indd 52
19.11.13 16:00
Ändern oder Löschen einer Schnellwahltaste
1.
Wählen Sie im Telefonbuch Menü Schnellwahltasten.
Bestätigen Sie mit der Taste 2.
.
Auf dem Bildschirm erscheint eine Liste mit allen
Schnellwahltasten und deren jeweilen Belegung.
Wählen Sie mit den Tasten
oder
den
gewünschten Eintrag.
Bestätigen Sie mit der Taste
3.
Wählen Sie mit den Tasten
Wählen.
oder
Ändern oder
Löschen und gehen wie oben beschrieben vor.
Anrufen mit Schnellwahltasten
1.
Drücken Sie ca. 3 Sekunden auf die Taste
4g h i
2.
oder
5j k l
oder
2a b c
oder
3d e f
oder
6
mno .
Am Bildschirm erscheint Anrufen,
das Telefongespräch wird hergestellt.
3.
Führen Sie das Telefongespräch.
53
V88_emporiaCONNECT_Manual-V2_55367-GER.indd 53
19.11.13 16:00
8
Erinnerungen
Erinnerungen
Wecker
Geburtstage
Termine
Kalender
Sie können Ihr Telefon als Wecker oder
Erinnerungsstütze für Termine benutzen.
Das Telefon benachrichtigt Sie dann
zeitgerecht über den anstehenden Termin.
Sie erreichen den Menüpunkt
Erinnerungen folgendermaßen:
1.
Drücken Sie die Taste menu .
2.
Wählen Sie mit den Tasten
Erinnerungen
OK
oder
Zurück
aus. Bestätigen Sie mit der Taste
№ Sie erreichen dieses Menü indem Sie
menu
und dann
3d e f
.
drücken.
Verfügbare Menüpunkte:
Wecker, Geburtstage, Termin, Kalender
8.1 Wecker einstellen
1.
2.
Wählen Sie im Menü Erinnerungen Wecker.
Bestätigen Sie mit der Taste .
Wählen Sie mit den Tasten
oder
Bestätigen Sie mit der Taste
.
Weckzeit einstellen.
3.
Es erscheint auf dem Bildschirm Weckzeit einstellen.
4.
Geben Sie mithilfe der Tasten
oder
Weckzeit ein. Drücken Sie mit der Taste
die gewünschte
weiter.
54
V88_emporiaCONNECT_Manual-V2_55367-GER.indd 54
19.11.13 16:00
5.
Es erscheint auf dem Bildschirm:
Zeit bis zum Alarm: 00 Stunden 00 Minuten
6.
Die Aufgabe ist abgeschlossen.
LLWenn der Wecker läutet drücken Sie
um den Wecker
abzuschalten. Wollen Sie, dass er nach 10 Minuten noch einmal
läutet, drücken Sie
.
№ Sie erreichen den Wecker ganz einfach indem Sie
die Zahlenkombination:
3d e f 1
1
menu
und dann
menu
und dann
drücken.
8.2 Wecker ausschalten
1.
2.
Wählen Sie im Menü Erinnerungen Wecker.
Bestätigen Sie mit der Taste .
Wählen Sie mit den Tasten
oder
Bestätigen Sie mit der Taste
.
3.
Am Bildschirm erscheint: Deaktiviert
4.
Die Aufgabe ist abgeschlossen.
Aus.
№ Sie erreichen den Wecker ganz einfach indem Sie
die Zahlenkombination:
3d e f 1
2a b c
drücken.
55
V88_emporiaCONNECT_Manual-V2_55367-GER.indd 55
19.11.13 16:00
8.3 Geburtstage
Sie können jedem Kontakt im Telefonbuch eine Geburtstags­
erinnerung zuweisen. Das Telefonbuch erinnert Sie rechtzeitig an
den Geburtstag.
1.
Wählen Sie im Menü Erinnerungen Geburtstage.
Bestätigen Sie mit der Taste 2.
Es erscheint Neuer Geburtstag weiß hinterlegt.
Drücken Sie mit der Taste
3.
.
Wählen.
Auf dem Bildschirm erscheinen:
Name eingeb.:
oder Name suchen
Name mithilfe der Tastatur eingeben oder
Sie drücken die Taste
um im Telefonbuch zu suchen.
Speichern.
4.
Drücken Sie mit der Taste
5.
Am Bildschirm erscheint die Überschrift
Geburtsdatum eingeben.
6.
Geben Sie mit den Tasten
oder
das Datum und die
Uhrzeit ein. Bestätigen Sie mit der Taste
7.
.
Gespeichert.
Am Bildschirm erscheint z. B.:
Erinnerung: 3 Tage vorher und am Geburtstag
Bestätigen Sie mit der Taste
.
56
V88_emporiaCONNECT_Manual-V2_55367-GER.indd 56
19.11.13 16:00
8.
Gespeichert oder:
Am Bildschirm erscheint
Wenn Sie zu einem anderen Zeitpunkt erinnert werden
Ändern.
wollen, drücken Sie die Taste
Am Bildschirm erscheint: Erinnerung bearbeiten
•• Auf dem Bildschirm erscheint Tage vorher weiß hinterlegt.
Drücken Sie mit der Taste
Ändern.
oder
•• Ändern Sie mit den Tasten
Alarm.
oder
•• Wählen Sie mit den Tasten
Drücken Sie die Taste
die Tage.
.
Bestätigen Sie mit der Taste
Ändern.
•• Stellen Sie mit den Tasten
oder
ein. Bestätigen Sie mit der Taste
die gewünschte Zeit
.
•• Wenn Sie am Geburtstag nicht mehr erinnert werden
wollen, wählen Sie mit den Tasten
oder
Wiederholen bei Geburtstag.
Drücken Sie mit der Taste
Ändern.
Sie werden am Tag des Geburtstages nicht mehr erinnert.
9.
Die Aufgabe ist abgeschlossen.
57
V88_emporiaCONNECT_Manual-V2_55367-GER.indd 57
19.11.13 16:00
8.4 Termine
Sie können in das Telefon Termine eintragen und Erinnerungen
für diese Termine bzw. Wiederholungen festlegen.
1.
Wählen Sie im Menü Erinnerungen Termine.
.
Bestätigen Sie mit der Taste 2.
Auf dem Bildschirm erscheint Neuer Termin weiß
3.
Auf dem Bildschirm erscheint:
hinterlegt. Drücken Sie mit der Taste
Wählen.
Betreff eingeben:
4.
Geben Sie mithilfe der Tastatur einen Termin-Namen ein.
Speichern Sie mit der Taste
5.
6.
.
Auf dem Bildschirm erscheint: Startdatum setzen.
Geben Sie mithilfe der Tasten
oder
Jahr ein. Drücken Sie immer mit der Taste
Tag, Monat und
Weiter.
№ Sie erreichen diese Funktion ganz einfach indem Sie
dann die Zahlenkombination:
3d e f 3d e f
menu
und
drücken.
58
V88_emporiaCONNECT_Manual-V2_55367-GER.indd 58
19.11.13 16:01
Die Dauer des Termines festlegen:
7.
Auf dem Bildschirm erscheint:
Wollen Sie die Dauer hinzufügen?
Wählen Sie Ja mit
oder Nein mit
.
•• Wenn Ja, erscheint auf dem Bildschirm Enddatum setzen.
•• Drücken Sie die Tasten
oder
um ein Enddatum
einzugeben. Drücken Sie immer mit der Taste
Weiter.
•• Auf dem Bildschirm erscheint Endzeit setzen.
Geben Sie mit den Tasten
oder
eine Zeit ein.
Drücken Sie mit der Taste
Weiter.
Eine Erinnerung an den Termin festlegen:
8.
Auf dem Bildschirm erscheint:
Neuer Termin. Möchten Sie eine Erinnerung hinzufügen?
Bestätigen Sie mit der Taste
, wenn Sie eine Erinnerung
wünschen.
9.
Auf dem Bildschirm erscheint Erinnerungsdatum setzen.
Geben Sie mit den Tasten
oder
Drücken Sie immer mit der Taste
ein Datum ein.
Weiter.
10. Auf dem Bildschirm erscheint Erinnerungszeit setzen.
Geben Sie mit den Tasten
oder
Drücken Sie mit der Taste
Weiter.
die Zeit ein.
59
V88_emporiaCONNECT_Manual-V2_55367-GER.indd 59
19.11.13 16:01
Wiederkehrenden Termin festlegen:
11. Auf dem Bildschirm erscheint:
Neuer Termin. Wollen Sie den Termin "…" wiederholen?.
Sie wollen den Termin wiederholen.
Drücken Sie mit der Taste
Ja.
12. Auf dem Bildschirm erscheint Optionen.
(Tage auswählen, Einmal am Tag, Wöchentlich, Monatlich
oder Einmal im Jahr).
oder
Wählen Sie mit den Tasten
die gewünschte
Wiederholung ein.
Drücken Sie mit der Taste
Wählen.
13. Sie wollen eine Termin Erinnerung an verschiedenen Tagen.
Geben Sie mit den Tasten
oder
Tage ein. Wählen Sie mit der Taste
Drücken Sie mit der Taste
die gewünschten
Speichern.
Wählen.
14. Auf dem Bildschirm erscheint
Gespeichert.
15. Die Aufgabe ist abgeschlossen.
LLTermine können später mit Termine ändern bearbeiten und
mit Termine entfernen löschen.
60
V88_emporiaCONNECT_Manual-V2_55367-GER.indd 60
19.11.13 16:01
8.5 Kalender
Mai 2013
LL
Sie erreichen diese Funktion ganz
Mo 29 6 13 20 27 3
einfach indem Sie menu und dann die
Zahlenkombination:
1.
3d e f 4g h i
3.
Mi 1
Wählen Sie im Menü Erinnerungen
Kalender.
Fr 3 10 17 24 31 7
5.
Sa
.
11 18 25 1 8
Auf dem Bildschirm erscheint der
So 5 12 19 26 2 9
aktuelle Kalendermonat.
Optionen
Wählen Sie mit den Tasten
oder
Wählen Sie mit den Tasten
Zurück
einen bestimmten
Optionen.
Tag aus. Drücken Sie die Taste
4.
15 22 29 5
Do 2 9 16 23 30 6
Bestätigen Sie mit der Taste 2.
28 4
Di 30 7 14
drücken.
oder
Bestätigen Sie mit der Taste
.
Wählen Sie mit den Tasten
oder
Neuer Eintrag.
zwischen:
•• Neuer Termin (siehe Seite. 58)
•• Neuer Geburtstag(siehe Seite. 56)
und bestätigen die jeweilige Auswahl mit der Taste
.
61
V88_emporiaCONNECT_Manual-V2_55367-GER.indd 61
19.11.13 16:01
Termine eintragen.
Organisieren mit emporiaME.
Geburtstage, Treffen und Arzttermine
mittels emporiaME speichern und versenden.
V88_emporiaCONNECT_Manual-V2_55367-GER.indd 62
Video
19.11.13 16:01
Erinnerungsanfrage
Betreff
Arzt
Neue Erinnerungsanfrage
von Thomas
Startzeit
22.04.13 - 07:00
Endzeit
22.04.13 - 08:00
Anzeigen Abweisen
V88_emporiaCONNECT_Manual-V2_55367-GER.indd 63
Annehmen Abweisen
19.11.13 16:01
9
Anruflisten
Anruflisten
Versäumte Anrufe
Gewählte Nummern
Angenommene Anrufe
Gesprächsdauer
Löschen
Hier finden Sie eine Übersicht über alle
Telefonverbindungen.
Sie erreichen den Menüpunkt
Anruflisten folgendermaßen:
1.
2.
Drücken Sie die Taste menu .
Wählen Sie mit den Tasten
Anruflisten
oder
aus.
Bestätigen Sie mit der Taste
OK
.
№ Sie erreichen dieses Menü indem Sie
menu
und dann
Zurück
4g h i
drücken.
Verfügbare Menüpunkte:
Versäumte Anrufe, Gewählte Nummern, Angenommene Anrufe,
Gesprächsdauer, Löschen
9.1 Versäumte Anrufe
Hier finden Sie alle Anrufe, die sie nicht entgegengenommen
haben. Wenn Sie einen Anruf versäumt haben, wird das im
Bereitschaftsbildschirm mit
1.
dargestellt.
Wählen Sie im Menü Anruflisten Versäumte Anrufe.
Bestätigen Sie mit der Taste
2.
.
Die letzten 20 versäumten Anrufe werden angezeigt.
Bestätigen Sie die Liste und
am Bildschirm verschwindet.
64
V88_emporiaCONNECT_Manual-V2_55367-GER.indd 64
19.11.13 16:01
3.
Die Aufgabe ist abgeschlossen.
№ Sie erreichen diese Funktion ganz einfach indem Sie
dann die Zahlenkombination:
4g h i 1
menu
und
drücken.
9.2 Gewählte Nummern
Hier finden Sie die letzten gewählten Anrufe.
9.3 Angenommene Anrufe
Hier finden Sie die letzten angenommen Anrufe.
9.4 Gesprächsdauer
Für einen besseren Überblick über Ihre Telefonate finden Sie hier
einen Überblick über die Dauer Ihrer letzten Gespräche.
9.5 Löschen
Löscht alle Anruflisten (alle, versäumt, gewählt und angenommen).
65
V88_emporiaCONNECT_Manual-V2_55367-GER.indd 65
19.11.13 16:01
10 Werkzeuge
Werkzeuge
Hier finden Sie eine Reihe nützliche Helfer
emporiaME
Spiele
Wetter
Orientierung
Rechner
Lupe
Notruf-Taste
und etwas Zerstreuung.
Sie erreichen den Menüpunkt
Werkzeuge folgendermaßen:
1.
2.
Drücken Sie die Taste menu .
Wählen Sie mit den Tasten
Werkzeuge
oder
aus.
Bestätigen Sie mit der Taste
OK
.
№ Sie erreichen dieses Menü indem Sie
menu
und dann
Zurück
5j k l
drücken.
Verfügbare Menüpunkte:
emporiaME, Spiele, Wetter, Orientierung, Rechner, Lupe,
Notruf-Taste, Positionsbestimmung, Bluetooth
66
V88_emporiaCONNECT_Manual-V2_55367-GER.indd 66
19.11.13 16:01
10.1 emporiaME
LLemporiaME ist eine Schnittstelle zwischen den Generationen.
Es ermöglicht eine Interaktion zwischen Smartphone-App und
emporia-Handy, z. B. durch gemeinsam geführte Fotoalben,
geteilte Kalender oder Möglichkeiten zur Fernwartung.
Dieser Austausch erfolgt über eine Datenverbindung. Stellen Sie vor
der Nutzung von emporiaME sicher, dass Ihr Mobilfunktarif Daten
beinhaltet. Es können sonst zusätzlich Kosten entstehen.
Wie Sie zu emporiaME gelangen erfahren Sie hier.
1.
Wählen Sie im Menü Werkzeuge emporiaME.
Bestätigen Sie mit der Taste
2.
Neues Konto ist weiß hinterlegt.
Bestätigen Sie mit der Taste
3.
.
.
Auf dem Bildschirm erscheint:
Möchten Sie emporiaME jetzt aktivieren?
Ja.
Bestätigen Sie mit der Taste
4.
Bitte akzeptieren Sie die Lizenzverträge mit der Taste
5.
Auf dem Bildschirm erscheint:
.
Telefonnummer eingeben
Geben Sie Ihre Telefonnummer ein.
Bestätigen Sie mit der Taste
6.
Ihr Konto ist erstellt.
7.
Wählen Sie mit den Tasten
.
oder
Freunde.
67
V88_emporiaCONNECT_Manual-V2_55367-GER.indd 67
19.11.13 16:01
8.
Bestätigen Sie mit der Taste
.
Wählen Sie mit den Tasten
oder
Bestätigen Sie mit der Taste
.
Neuer Freund.
Das Telefonbuch wird angezeigt.
9.
Wählen Sie mit den Tasten
oder
Bestätigen Sie mit der Taste
.
einen Kontakt aus.
Das Telefon schickt eine Freundschaftsanfrage an das
Smartphone des Freundes. Dieser muss den Kontakt
bestätigen. Sobald er das getan hat, erhalten Sie eine
Bestätigung am emporia Mobiltelefon.
Sie können nun festlegen, welche Rechte dieser Freund
erhalten soll. Bestätigen Sie, ob er Ihr Telefonbuch und Ihren
Kalender fernwarten kann.
LLemporiaME funktioniert nur mit Freunden, die ein Smartphone
verwenden und die App emporiaME bereits installiert haben.
LLDie Lizenzvereinbarung finden Sie unter:
www.emporia.eu/termsandconditions/emporiaME
68
V88_emporiaCONNECT_Manual-V2_55367-GER.indd 68
19.11.13 16:01
10.2 Spiele
Dieses Telefon bietet Ihnen drei Spiele für das Gedächtnis­training.
Diese trainieren Ihre Konzentration, Ihre Reaktionsfähigkeit und
Ihre visuelle Orientierung.
1.
2.
3.
Wählen Sie im Menü Werkzeuge Spiele.
Bestätigen Sie mit der Taste
.
Wählen Sie mit den Tasten
oder
Bestätigen Sie mit der Taste
.
ein Spiel aus.
Das Spiel wird geöffnet.
•• Drücken Sie die Taste
Hilfe. Auf dem Bildschirm
erscheint eine kurze Beschreibung für das Spiel.
•• Drücken Sie die Taste
Zurück.
Sie können das Spiel fortfahren/beginnen.
•• Sie wollen das Spiel vorzeitig beenden? Drücken Sie die
Taste
Zurück oder klappen Sie das Telefon zu.
№ Sie erreichen diese Funktion ganz einfach indem Sie
dann die Zahlenkombination:
5j k l 2a b c
menu
und
drücken.
Quadis
Bei diesem Spiel müssen Sie so schnell wie möglich das korrekte
Ende für den angezeigten Weg finden. Quadis trainiert die
visuelle Orientierung und die Konzentrationsfähigkeit.
69
V88_emporiaCONNECT_Manual-V2_55367-GER.indd 69
19.11.13 16:01
PickQuick
PickQuick erfordert schnelle Reaktionsfähigkeit. Sie müssen
auf unterschiedliche Reize richtig reagieren. Sie haben nur kurz
Zeit um zu überlegen. Bei diesem Spiel wird Ihre Belastbarkeit
trainiert.
Jappo
Jappo trainiert die Konzentration und Ihre Aufmerksamkeit. Sie
müssen rasch überprüfen ob ein bestimmtes Symbol in einer
Anordnung von Symbolen vorhanden ist.
10 .3 Wetter
Wien
Ihr Telefon kann das aktuelle Wetter an
Ihrem Standort und die Prognose für die
nächsten Tage anzeigen.
LDie Aktualisierung des Wetters erfolgt
über eine Datenverbindung. Stellen Sie vor der
Nutzung der Wetterfunktion sicher, dass Ihr
Mobilfunktarif Daten beinhaltet. Es können
19°C Die
max 24°/min 12°
20°C
18°C
17°C
23°C
№ Sie erreichen diese Funktion ganz einfach indem Sie
dann die Zahlenkombination:
Mit
Don
Fre
Sam
Optionen
sonst zusätzlich Kosten entstehen.
5j k l 3d e f
22.05.
Zurück
menu
und
drücken.
70
V88_emporiaCONNECT_Manual-V2_55367-GER.indd 70
19.11.13 16:01
1.
Wählen Sie im Menü Werkzeuge Wetter. Bestätigen Sie mit
der Taste
2.
.
Das aktuelle Wetter, sowie eine Vier-Tages Prognose
erscheint auf dem Bildschirm.
3.
Drücken Sie die Taste
Optionen.
Sie können den Standort aktualisieren, ändern,
hinzufügen, löschen oder Einstellungen.
Wettervorschau am Startbildschirm anzeigen
oder
4.
Wählen Sie mit den Tasten
Bestätigen Sie mit der Taste
.
5.
Wählen Sie mit den Tasten
oder
Einstellungen.
Beim Starten anzeigen lassen.
Bestätigen Sie mit der Taste
.
Sie sehen das aktuelle Wetter und eine Wettervorschau
direkt am Startbildschirm.
6.
Drücken Sie die Taste
Zurück um zu beenden
oder klappen Sie das Telefon zu.
71
V88_emporiaCONNECT_Manual-V2_55367-GER.indd 71
19.11.13 16:01
10.4 Orientierung
Advice 1/3:
Das Telefon zeigt Ihnen den schnellsten Weg
nachhause oder zu interessanten Orten an.
LLDie Orientierung erfolgt über eine
Datenverbindung. Stellen Sie vor der Nutzung
von der Orientierungsfunktion sicher, dass
Ihr Mobilfuntarif Daten beinhaltet. Es können
sonst zusätzlich Kosten entstehen.
1.
2.
6 Minuten
Auf
Mariahilferstraße
Weiter
Beenden
Wählen Sie im Menü Werkzeuge Orientierung.
Bestätigen Sie mit der Taste
.
Wählen Sie mit den Tasten
oder
zwischen:
•• Meine Position – Hier sehen Sie die Adresse, an der Sie sich
gerade befinden. Unter der Adresse sehen Sie Ihre Position
als genaue Koordinaten dargestellt.
•• Nach Hause – Hier berechnet das Mobiltelefon den
schnellsten Weg von Ihrer aktuellen Position zur definierten
Zuhause Position. Das Telefon führt Sie dann mit Hilfe von
Pfeilen dorthin.
•• Interessanter Ort – Hier können Sie den schnellsten Weg
zu vordefinierten Orten wie Cafes, Apotheken, Polizei oder
Krankenhaus berechnen lassen. Wählen Sie einen Punkt
mit
oder
aus. Bestätigen Sie mit der Taste
. Das
72
V88_emporiaCONNECT_Manual-V2_55367-GER.indd 72
19.11.13 16:01
Mobiltelefon berechnet den schnellsten Weg von Ihrer
aktuellen Position. Das Telefon führt Sie dann mit Hilfe von
Pfeilen dorthin.
•• Zuhause Option einrichten – Hier können Sie die Position
für Zuhause definieren.
Wählen Sie Aktuelle Position wenn Sie sich gerade zuhause
befinden und die Position mit Hilfe von GPS festlegen
wollen. Oder
Wählen Sie Adresse eingeben um Ihre Adresse manuell
einzugeben.
•• Einstellungen – Hier können Sie zwischen Anzeige in
Kilometer und Meilen wählen und den Radius festlegen, in
dem die interessanten Orte gesucht werden.
10.5 Rechner
In diesem Menüpunkt unterstützt Sie Ihr Telefon bei einfachen
Rechenaufgaben.
№ Sie erreichen diese Funktion ganz einfach indem Sie
dann die Zahlenkombination:
5j k l 5j k l
menu
und
drücken.
73
V88_emporiaCONNECT_Manual-V2_55367-GER.indd 73
19.11.13 16:01
10.6 Lupe
Sie können die Kamera des Telefons als Lupe benutzen.
1.
Wählen Sie im Menü Werkzeuge Lupe.
Bestätigen Sie mit der Taste
2.
.
Die Lupe ist aktiviert.
Halten Sie die Kamera zirka 5 cm über das Objekt
das Sie vergrößert sehen wollen.
3.
Zurück um zu beenden oder
Drücken Sie die Taste
klappen Sie das Telefon zu.
№ Sie erreichen diese Funktion ganz einfach indem Sie
dann die Zahlenkombination:
5j k l 6
mno
menu
und
drücken.
10.7 Notruf-Taste
•• Notruftaste AUS: Es wird keine Notfallnummer gewählt, falls
die Taste gedrückt wird.
•• Notruftaste EIN und keine Notfallnummer gespeichert:
Durch Drücken der Taste wird autom. der Notruf 112
gewählt. Über die Einstellungen im Telefonbuch können
bis zu 5 Notfallnummern gespeichert werden. (siehe
Seite. 87)
74
V88_emporiaCONNECT_Manual-V2_55367-GER.indd 74
19.11.13 16:01
10.8 Positionsbestimmung
Hier können Sie Ihre aktuelle Position bestimmen. Diese wird für
die Orientierungsfunktion, das Wetter und im Notfall benötigt.
1.
Wählen Sie im Menü Werkzeuge Orientierung.
Bestätigen Sie mit der Taste
.
2.
Wählen Sie mit den Tasten
oder
Bestätigen Sie mit der Taste
.
3.
Wählen Sie mit den Tasten
oder
4.
Auf dem Bildschirm erscheint:
Position ein/aus.
Ein oder Aus.
Fertig
LLWeitere Informationen zur Positionsbestimmung entnehmen
Sie aus der Website: www.emporia.eu
75
V88_emporiaCONNECT_Manual-V2_55367-GER.indd 75
19.11.13 16:01
10.9 Bluetooth
Bluetooth ist eine drahtlose Verbindung zwischen elektronischen
Geräten. Sie können damit das Telefon z. B. mit Ihrer Freisprech­
einrichtung im Auto oder einem Bluetooth Headset verbinden.
1.
2.
Wählen Sie im Menü Werkzeuge Bluetooth.
Bestätigen Sie mit der Taste
.
Wählen Sie mit den Tasten
oder
Drücken Sie die Taste
oder
3.
Wählen Sie mit den Tasten
4.
Auf dem Bildschirm erscheint:
Drücken Sie die Taste
Bluetooth ein/aus.
Wählen.
Ein oder Aus.
Wählen.
Bluetooth ist jetzt eingeschaltet.
Bluetooth Verbinden:
1.
Drücken Sie die Taste menu .
2.
Wählen Sie mit den Tasten
3.
Wählen Sie mit den Tasten
oder
Bestätigen Sie mit der Taste
.
Wählen Sie mit den Tasten
oder
Werkzeuge
4.
aus. Bestätigen Sie mit der Taste
Drücken Sie die Taste
5.
oder
Wählen Sie mit der Taste
.
Bluetooth.
Verbinden.
Wählen.
Neue Geräte suchen.
Die Umgebung wird nach neuen Geräten abgesucht.
76
V88_emporiaCONNECT_Manual-V2_55367-GER.indd 76
19.11.13 16:01
Geräte verwalten:
1.
Drücken Sie die Taste menu .
2.
Wählen Sie mit den Tasten
3.
Wählen Sie mit den Tasten
oder
Bestätigen Sie mit der Taste
.
Wählen Sie mit den Tasten
oder
Werkzeuge
4.
aus. Bestätigen Sie mit der Taste
Drücken Sie die Taste
5.
oder
.
Bluetooth.
Geräte Verwalten.
Wählen.
Wählen Sie mit den Tasten
oder
zwischen
Sichtbarkeit, Gerätename und Verw. Standard PIN.
Drücken Sie die Taste
Wählen.
•• Sichtbarkeit (Voreinstellung: Ein)
Sie können Ihr Telefon vor anderen Bluetoothgeräten
verbergen.
•• Gerätename (Voreinstellung: EMPORIA)
Hier legen Sie den Namen fest, mit dem Ihr Telefon für
andere Bluetoothgeräte zu finden ist.
•• Verw. Standard PIN (Voreinstellung: Ein)
Beim Koppeln eines neuen Bluetoothgerätes werden
automatisch die PINs 0000 und 1234 verwendet. Falls diese
nicht korrekt sind, ist eine Benutzereingabe erforderlich.
77
V88_emporiaCONNECT_Manual-V2_55367-GER.indd 77
19.11.13 16:01
11 Einstellungen
Einstellungen
Hier können Sie Ihr Telefon nach Ihren
Lautlos/Schlafen
Aus
persönlichen Vorlieben einrichten.
Töne & Signale
Bildschirm &
Beleuchtung
Sprache
Zeit & Datum
Sie erreichen den Menüpunkt
Einstellungen folgendermaßen:
1.
2.
Drücken Sie die Taste menu .
Wählen Sie mit den Tasten
Einstellungen
oder
aus.
Bestätigen Sie mit der Taste
OK
.
№ Sie erreichen dieses Menü indem Sie
menu
und dann
Zurück
6
mno
drücken.
Verfügbare Menüpunkte:
Lautlos/Schlafen, Töne & Signale, Bildschirm & Beleuchtung,
Sprache, Zeit & Datum, Favorit-Taste, Kamera Einstellungen,
Anklopfen, Rufumleitung, Automatische Anrufannahme,
Ruf.Nr. unterdrücken, Bedienhilfe, Netzauswahl, Internet
Einstellungen, Nr.Anrufbeantworter, Sicherheitseinstellungen,
Notruf-Nummern, Notruf-Taste, Rücksetzen
78
V88_emporiaCONNECT_Manual-V2_55367-GER.indd 78
19.11.13 16:01
11.1 Lautlos / Schlafen
Aktivieren Sie diese Funktion wenn Sie das Telefon zwar nicht
abschalten wollen, es aber trotzdem nicht laut läuten soll,
z. B. beim Arzt oder in der Kirche. Die Anrufe werden zwar am
Bildschirm angezeigt, aber die Klingel läutet nicht.
№ Sie erreichen diese Funktion ganz einfach indem Sie
dann die Zahlenkombination:
6
1
mno
menu
und
drücken.
11.2 Töne & Signale
Hier können Sie eine Klingelmelodie auswählen und die
Klingellautstärke, Vibrationsalarm, Tastentöne usw. festlegen.
№ Sie erreichen diese Funktion ganz einfach indem Sie
dann die Zahlenkombination:
2a b c
6
mno
menu
und
drücken.
79
V88_emporiaCONNECT_Manual-V2_55367-GER.indd 79
19.11.13 16:01
11.3 Bildschirm & Beleuchtung
Hier können Sie einstelle wie lange der Bildschirm und
die Tastatur beleuchtet sind, bevor das Telefon den
Energiesparmodus startet.
Tastaturbeleuchtung
LLEine längere Beleuchtungsdauer benötigt mehr Energie,
dadurch verkürzt sich die Akkulaufzeit.
Textgröße
Hier können Sie die Größe der Texte am Bildschirm an Ihre
Bedürfnissen anpassen.
SMS Textgröße
Hier können Sie die Größe der Buchstaben beim Schreiben von
Textnachrichten festlegen.
11.4 Sprache
Hier können Sie zwischen verschiedenen Sprachen wählen.
Sollten Sie irrtümlich die Sprache verstellt haben, können Sie hier
auf Deutsch zurücksetzen.
№ Sie erreichen diese Funktion ganz einfach indem Sie
dann die Zahlenkombination:
6
4g h i
mno
menu
und
drücken.
80
V88_emporiaCONNECT_Manual-V2_55367-GER.indd 80
19.11.13 16:01
11.5 Zeit & Datum
Hier können Sie die Zeit und das Datum einstellen. Sie müssen
z. B. die Uhr zur Sommerzeit hier umstellen.
11.6 Favorit-Taste
Auf der Taste
können Sie entweder Ihren Lieblings­telefon­
kontakt oder die Funktion, die Sie am häufigsten verwenden,
hinterlegen. Hier können Sie eine Funktion dafür auswählen bzw.
ändern.
11.7 Kamera Einstellungen
Hier können Sie die Kamera nach Ihren Vorlieben einstellen.
Dazu gehören z. B. die Auflösung der Kamera oder Spezialeffekte.
(siehe Seite. 39)
11.8 Anklopfen
Hier können Sie einstellen, ob während eines Telefonats ein neu
eingehendes Gespräch mit einem Signal angezeigt wird.
11.9 Rufumleitung
Hier können Sie eine Rufumleitung zum Anrufbeantworter bzw.
einer bestimmten Person aus Ihrem Telefonbuch einstellen.
81
V88_emporiaCONNECT_Manual-V2_55367-GER.indd 81
19.11.13 16:01
11.10Automatische Anrufannahme
Hier können Sie festlegen, ob der Anruf beim Aufklappen des
Telefons sofort angenommen wird.
11.11Ruf.Nr. unterdrücken
Hier können Sie festlegen, ob die eigene Telefonnummer dem
Gesprächspartner angezeigt wird oder nicht.
11.12Bedienhilfe
Zu den einzelnen Menüpunkten werden Hilfetexte angezeigt, die
die genaue Funktionsweise erklären. Hier können Sie diese Texte
ein- und ausschalten und die Zeit einstellen, nach der der Text
erscheint.
LLErscheint ein Hilfetext am Bildschirm können Sie mit
der
mit der
Taste im Text nach unten scrollen oder
Taste den Hilfetext schließen.
82
V88_emporiaCONNECT_Manual-V2_55367-GER.indd 82
19.11.13 16:01
11.13Internet Einstellungen
LLDas emporiaCONNECT verfügt über eine Verbindung
mit dem Internet und sollte deshalb nur mit einem Mobilfunktarif
mit ausreichendem Datenvolumen verwendet werden. Sonst
können, abhängig von Ihrem Netzbetreiber und Tarif, zusätz­liche
Kosten entstehen. Der Betrieb der Datendienste verursacht einen
durchschnittlichen Datenver­brauch von zirka 100 MB/Monat.
Datennutzung im Ausland kann mit hohen Kosten (RoamingGebühren) verbunden sein.
Internet ein/aus
Die Datenverbindung ist werkseitig aktiviert. Sollten Sie die
Datenverbindung nicht nutzen wollen, können Sie diese hier
ausschalten.
Roaming ein/aus
Die Datenverbindung im Ausland ist werkseitig deaktiviert.
Sollten Sie die Datendienste im Ausland nutzen wollen, können
Sie diese hier aktivieren.
83
V88_emporiaCONNECT_Manual-V2_55367-GER.indd 83
19.11.13 16:01
11.14Nummer Anrufbeantworter (Mobilbox)
Hier können Sie die Nummer des Anrufbeantworters hinterlegen.
Diese Nummer erhalten Sie von Ihrem Netzbetreiber.
1.
Wählen Sie im Menü Einstellungen Nr.Anrufbeantworter.
Bestätigen Sie mit der Taste
2.
.
Auf dem Bildschirm erscheint:
Anrufbeant. Nummer
Geben Sie die Rufnummer Ihrer Mobilbox ein.
Die Nummer entnehmen Sie bitte den Unterlagen,
die Sie von Ihrem Netz. B.etreiber erhalten haben.
Bestätigen Sie mit der Taste
3.
.
Am Bildschirm erscheint: Nr.Gespeichert!
Anrufbeantw. abhören: Taste 1 zwei Sekunden drücken.
4.
Die Aufgabe ist abgeschlossen.
№ Wenn Sie im Bereitschaftsmodus mindestens 3 Sekunden
die Taste
1
drücken, werden Sie automatisch zu Ihrem
Anrufbeantworter verbunden.
84
V88_emporiaCONNECT_Manual-V2_55367-GER.indd 84
19.11.13 16:01
11.15Sicherheitseinstellungen
Hier können Sie den PIN-Code ändern bzw. ausschalten. Wenn Sie
den PIN-Code ausschalten, ist Ihr Gerät nicht mehr vor fremder
Inbetriebnahme geschützt.
1.
Wählen Sie im Menü Einstellungen Sicherheitseinstellungen.
Bestätigen Sie mit der Taste
2.
.
PIN ist weiß hinterlegt. Bestätigen Sie mit der Taste
Wählen Sie mit den Tasten
oder
.
zwischen
PIN ein, PIN aus oder PIN ändern.
Bestätigen Sie mit der Taste
3.
.
Geben Sie Ihren aktuellen PIN-Code ein. (siehe Seite. 18)
Bestätigen Sie mit der Taste
.
4.
Am Bildschirm escheint: PIN OK! PIN-Abfrage …
5.
Die Aufgabe ist abgeschlossen.
11.16Rücksetzen
Setzt das Telefon auf die Werkseinstellungen zurück.
Hierzu benötigen Sie den Telefoncode. Dieser lautet 1234
85
V88_emporiaCONNECT_Manual-V2_55367-GER.indd 85
19.11.13 16:01
12 Notruffunktion
Ihr Telefon hat eine Notruffunktion. Damit können Sie im
entscheidenden Fall schnelle Hilfe erhalten. In diesem Abschnitt
erfahren Sie Schritt für Schritt, wie es funktioniert. Bitte lesen Sie
zu Ihrer eigenen Sicherheit das gesamte Kapitel sorgfältig durch.
12.1 Einschalten der Notruf-Taste
1.
Drücken Sie die Taste menu .
2.
Wählen Sie mit den Tasten
Einstellungen
3.
4.
oder
aus. Bestätigen Sie mit der Taste
Wählen Sie mit den Tasten
oder
Bestätigen Sie mit der Taste
.
Gehen Sie mit den Tasten
oder
Bestätigen Sie mit der Taste
5.
.
Notruf-Taste.
auf Ein.
.
Auf dem Bildschirm erscheint:
Notruf-Taste Aktiviert
Die Aufgabe ist abgeschlossen.
Letzter Schritt: Klappen Sie Ihr Telefon zu.
86
V88_emporiaCONNECT_Manual-V2_55367-GER.indd 86
19.11.13 16:01
12.2 Speichern von Notrufnummern
Sie haben die Möglichkeit, fünf Nummern als Notrufnummern
zu speichern. Sie können Nummern von privaten Personen und
Hilfsorganisationen speichern.
Wenn möglich, sollten in der Reihenfolge zuerst private Personen
und dann Hilfsorganisationen eingespeichert werden.
LLEs können nur Nummern, die bereits in Ihrem Telefonbuch
gespeichert sind (siehe Seite. 45), als Notrufnummern verwendet
werden.
Speichern von privaten Nummern als Notrufnummern
1.
2.
Drücken Sie die Taste menu .
Wählen Sie mit den Tasten
Einstellungen
3.
4.
oder
aus. Bestätigen Sie mit der Taste
Wählen Sie mit den Tasten
oder
Bestätigen Sie mit der Taste
.
6.
Notruf-Nummern.
NotrufNrn speich. ist weiß hinterlegt.
.
Bestätigen Sie mit der Taste
5.
.
NotrufNr. 1 ist weiß hinterlegt.
Bestätigen Sie mit der Taste
.
Wählen Sie mit den Tasten
oder
den
gewünschten Kontakt aus dem Telefonbuch.
Bestätigen Sie mit der Taste
7.
.
Privat ist weiß hinterlegt.
87
V88_emporiaCONNECT_Manual-V2_55367-GER.indd 87
19.11.13 16:02
Bestätigen Sie mit der Taste
8.
.
Als Überschrift erscheint: Nachricht senden
Ja ist weiß hinterlegt. Bestätigen Sie mit der Taste
9.
Auf dem Bildschirm erscheint:
.
Gespeichert
10. Speichern Sie weiter private Nummern als Notrufnummer,
gleich wie die erste Notruf-Nummer. Sie können maximal
fünf Notruf-Nummern speichern.
11. Die Aufgabe ist abgeschlossen.
Letzter Schritt: Klappen Sie Ihr Telefon zu.
Speichern von Hilfsorganisationen als Notrufnummern
LLWenn Sie die Nummer von Rettung, Polizei, Feuerwehr oder
anderen Einrichtungen bzw. Hilfsorganisationen als Notrufnummer
speichern wollen, müssen Sie dies vorher mit der jeweiligen Institution
abklären. Achtung! Sie müssen die gewünschten Hilfsorganisationen
in Ihrem Telefonbuch speichern!
LLEs wird keine Haftung für eventuell entstehende Kosten
übernommen, wenn Sie z. B. irrtümlich bei Hilfsorganisationen
anrufen.
88
V88_emporiaCONNECT_Manual-V2_55367-GER.indd 88
19.11.13 16:02
12.3 Starten der Notruffunktion
1.
Drücken Sie mind. 3 Sekunden die Notruf-Taste
auf der
Rückseite des Telefons.
2.
Der Notruf-Zyklus wird gestartet. Es ertönt sofort ein
schriller Warnton, um Personen in Ihrer Umgebung zu
alarmieren.
LLWenn Sie aus Versehen die Notruf-Taste gedrückt haben,
drücken Sie sofort 3 Sekunden lang die Taste
. Der Notruf wird
abgebrochen.
LLIst keine Notrufnummer gespeichert oder das Guthaben
auf Ihrer Wertkarte abgelaufen, wird automatisch der EuroNotruf 112 gewählt. Das heißt, Ihr Anruf geht direkt zur nächsten
Polizeidienststelle.
3.
Das Telefon ruft automatisch die erste eingespeicherte
Notrufnummer an und sendet gleichzeitig an diese eine
Textnachricht (SMS) mit Ihrer aktuellen Position.
Die Textnachricht (SMS) informiert über den Notruf.
LLBeim Notruf wird immer Ihre Rufnummer angezeigt, auch
wenn Sie bei den Einstellungen „Rufnummer unterdrücken“ gewählt
haben.
89
V88_emporiaCONNECT_Manual-V2_55367-GER.indd 89
19.11.13 16:02
4.
Das Telefon schaltet während des Notrufes automatisch die
Freisprechfunktion mit voller Lautstärke ein.
5.
Sobald eine Privatperson Ihren Notruf entgegennimmt,
muss diese während der ersten Gesprächsminute
3 x die
(Null) wählen (nicht Sie als Auslöser des Notrufs).
LLBei einer Hilfsorganisation ist kein Rückruf notwendig.
6.
Sollte die erste Person nicht bestätigen, werden
die weiteren gespeicherten Notrufnummern in der
festgelegten Reihenfolge angerufen.
7.
Erst wenn jemand abhebt und den Notruf bestätigt bzw.
wenn eine Hilfsorganisation angerufen wurde, wird der
Notruf-Zyklus gestoppt. Die weiteren gespeicherten
Notrufnummern werden nicht mehr angerufen.
LLDer Notruf-Zyklus umfasst bis zu drei Wahldurchgänge aller
gespeicherten Notrufnummern.
12.4 Zusätzliche Information zur Notruffunktion
•• Werden Sie innerhalb der ersten Stunde nach dem Starten
der Notruffunktion angerufen, so nimmt das Telefon
automatisch jedes hereinkommende Gespräch an.
•• Zum Beenden dieses automatischen Abhebens, müssen
Sie Ihr Telefon ausschalten und danach wieder einschalten
(siehe Seite. 25).
90
V88_emporiaCONNECT_Manual-V2_55367-GER.indd 90
19.11.13 16:02
13 Sicherheitshinweise
Kleinteile können bei Verschlucken zum Ersticken führen.
Dieses Gerät kann laute Töne erzeugen.
Nicht im Feuer entsorgen.
Vermeiden Sie Kontakt mit Magnetfeldern.
Vermeiden Sie extreme Temperaturen.
Kontakt mit Flüssigkeit vermeiden, Gerät trocken halten.
Zerlegen Sie das Gerät nicht.
Verlassen Sie sich bei Notrufen nicht allein auf dieses Gerät.
Nur zugelassenes Zubehör verwenden.
Akkuhandhabung & Sicherheit
Schalten Sie das Gerät stets aus und nehmen Sie das Ladegerät ab, bevor Sie den Akku
herausnehmen. Verwenden Sie für Ihr Gerät nur den mitgelieferten Akku und das im
Lieferumfang enthaltene Ladegerät bzw. die vom Hersteller zugelassenen Ersatzteile. Die Verwendung anderer Akkus und Ladegeräte kann gefährlich sein. Zerlegen
Sie den Akku nicht und verursachen Sie keinen Kurzschluss. Bei versehentlicher
Berührung der Akkupole mit einem Metallgegenstand, wie z. B. einem Schlüssel, einer
Büroklammer oder einem Kugelschreiber, kann es zu einem Kurzschluss kommen.
Die unsachgemäße Benutzung des Akkus kann zu Schäden am Gerät führen und
91
V88_emporiaCONNECT_Manual-V2_55367-GER.indd 91
19.11.13 16:02
kann durch Brand, Explosion oder Verätzung Ihre Gesundheit gefährden. Wenn Sie
glauben, dass der Akku beschädigt ist, stellen Sie die Verwendung ein, und lassen Sie
ihn bei einem Service-Center überprüfen.
Stromversorgung
Legen Sie erst dann den Akku in das Gerät ein und nehmen Sie erst dann das Gerät
in Betrieb, wenn Sie in der Bedienungsanleitung dazu aufgefordert werden. Der
Netzstecker ist nur für den Einsatz mit herkömmlichen Steckdosen des öffentlichen
Stromnetzes mit 230 Volt/50 Hz (10/16A) Wechselspannung geeignet.
Das Netzteil dient als Trennvorrichtung zwischen Produkt und Netzanschluss.
Die Anschlussdose muss sich in unmittelbarer Nähe des Geräts befinden und gut
zugänglich sein.
Handhabung des Produkts
Sie allein sind für Ihre Verwendung des Geräts und für die Folgen der Verwendung
verantwortlich. Das Gerät muss überall dort ausgeschaltet werden, wo die Verwendung
von Mobiltelefonen untersagt ist. Die Verwendung des Geräts unterliegt Sicherheitsmaßnahmen, die zum Schutz der Benutzer und deren Umgebung entwickelt wurden.
•• Behandeln Sie das Gerät jederzeit mit Vorsicht, und bewahren Sie es
an einem sauberen und staubfreien Ort auf.
•• Setzen Sie das Gerät nicht offenem Feuer oder
angezündeten Tabakerzeugnissen aus.
•• Setzen Sie das Gerät weder Flüssigkeiten noch Feuchtigkeit aus.
•• Lassen Sie das Gerät nicht fallen, werfen Sie es nicht,
und versuchen Sie nicht, es zu verbiegen.
92
V88_emporiaCONNECT_Manual-V2_55367-GER.indd 92
19.11.13 16:02
•• Verwenden Sie zur Reinigung des Geräts keine aggressiven Chemikalien,
Reinigungsmittel oder Aerosole.
•• Malen Sie das Gerät nicht an. Zerlegen Sie das Gerät nicht, sondern lassen
Sie dies nur von autorisiertem Personal durchführen.
•• Setzen Sie Ihr Gerät keinen extremen Temperaturen
von unter 0° und über +40° Celsius aus.
•• Beachten Sie örtliche Bestimmungen über die Entsorgung von Elektronikartikeln.
•• Tragen Sie das Gerät nicht in der Gesäßtasche,
da es beim Hinsetzen zerbrechen kann.
14 Entsorgung
•• Entsorgung der Verpackung
Verpackungen und Packhilfsmittel sind recyclingfähig und sollen
grundsätzlich der Wiederverwendung zugeführt werden.
•• Entsorgung von Akkus
Akkus und Batterien gehören nicht in den Hausmüll! Als
Verbraucher sind Sie gesetzlich verpflichtet, verbrauchte Akkus
und Batterien zurückzugeben. Diese können Sie bei den örtlichen
Sammelstellen Ihrer Gemeinde oder im Fachhandel abgeben.
•• Entsorgung Ihres Gerätes
Wenn dieses Produkt eines Tages ausgedient hat, werfen Sie es
bitte nicht in den Hausmüll. Bringen Sie es der Umwelt zuliebe zu
einem Werkstoff oder Recyclinghof, wo Altgeräte angenommen
und einer umweltgerechten Verwertung zugeführt werden.
93
V88_emporiaCONNECT_Manual-V2_55367-GER.indd 93
19.11.13 16:02
15 Garantie
Die 24-monatige Garantiezeit (6 Monate für Akku) beginnt mit der Übergabe
des Gerätes. Den Zeitpunkt der Übergabe weisen Sie bitte durch den Orginal­
kaufbeleg (Kassenzettel, Rechnung) mit IMEI -Nummer nach.
Bewahren Sie diese Unterlagen sorgfältig auf.
Unsere Garantieleistung richtet sich nach unseren zum Zeitpunkt des Kaufes
gültigen Garantiebedingungen. In dem rechtlich geltenden größtmöglichen Umfang ist emporia unter keinen Umständen für folgende Situationen verantwortlich:
•• Jeglicher Verlust von Daten oder Einkünften.
•• Jegliche besondere oder beiläufige Schäden sowie Folge- oder mittelbare
Schäden, unabhängig davon, wie diese verursacht wurden.
16 Technische Produktdaten
·· Lautsprecher sind geeignet für hörge- ·· Akku (austauschbar):
schädigte Personen
·· Dualband GSM3G/2G, GSM
900 / 1800 MHz; UMTS FDD Band I/VIII
AK-V88 – Li-Ion 3.7 V / 1150 mAh
·· Bereitschaftszeit: bis zu 170 Stunden
·· Sprechzeit: bis zu 6 Stunden
·· Abmessungen: 108 x 53 x 20 mm
·· Interne Antenne: SAR 1,6 W/kg
·· Gewicht: 110 g
·· Netzgerät RL-V170EU (In: 100 - 240 V,
·· Bildschirmgröße: 2.8“ TFT
AC 50/60 Hz | Out: 5,0 V - 550 mA DC)
·· Bildschirmauflösung: 240 x 400 Pixel
·· 2 MP Digitalkamera
·· Betriebstemperatur: 0 - 40° C
·· Bluetooth 2.1 HFP, HSP
·· Taschenlampe: Schutzklasse 3
94
V88_emporiaCONNECT_Manual-V2_55367-GER.indd 94
19.11.13 16:02
17 EG -Konformitätserklärung (DOC)
Hiermit erklären wir, Emporia Telecom Produktions- und Vertriebs-GmbH & Co.KG.,
dass die Bauart des nachfolgend bezeichneten Gerätes den unten genannten
einschlägigen EG-Richtlinien entspricht.
Artikelbezeichnung: GSM 3G/2G Dual Band Mobile Phone
Artikelnummer: V88
Einschlägige EU Richtlinien: Funkanlagen/Tele­kommunikations­einrichtungen
1999/5/EG R & TTE Directive 1999/5/EC
Harmonisierte EN-Fach- und Grundnormen:
•• Sicherheit und Gesundheit: EN 60950-1:2006+A12:2011; EN 50360:2001;
EN 62209-1-2006; EN 62209-2-2010; EN 62479:2010
•• EMC: EN 301 489-1 V1.9.2; EN 301 489-3 V1.4.1; EN 301 489-7 V1.3.1;
EN 301 489-17 V2.1.1; EN 301 489-24 V1.5.1
•• Radio Spektrum: EN 300 440-1 V1.6.1; EN 300 440-2 V1.4.1;
EN 300 328 V1.7.1; EN 301 511 V9.0.2; EN 301 908-1 V5.2.1; EN 301 908-2 V5.2.1
2200
Eveline Pupeter 10.04.2013, Linz/Austria
CEO
95
V88_emporiaCONNECT_Manual-V2_55367-GER.indd 95
19.11.13 16:02
Emporia Telecom Hotline:
Industriezeile 36
4020 Linz, Austria
Österreich: 0 732 · 77 77 17 · 446
fon
fax
+43.732.77 77 17-0
+43.732.77 77 17-8
www.emporia.at
V88_emporiaCONNECT_Manual-V2_55367-GER.indd 96
Deutschland: 0 180 · 59 13 181
Schweiz: 0 8484 · 50 0 04
2200
Druckfehler, Irrtümer und technische Änderungen vorbehalten. | PartNo.: 55367-GER; GERMAN; V88-IM-V2_G2-201310
Emporia Telecom Produktionsund Vertriebs-GmbH & CoKG
19.11.13 16:02
Was this manual useful for you? yes no
Thank you for your participation!

* Your assessment is very important for improving the work of artificial intelligence, which forms the content of this project

Download PDF

advertising