315 mm ø GigaBox EC-Radialventilatoren

315 mm ø GigaBox EC-Radialventilatoren
315 mm ø GigaBox EC-Radialventilatoren
GBW EC 315
GB EC
Beliebige Einbaulage und Aufstellung durch fünf mögliche Ausblasrichtungen.
∆pfa
Pa
Frequenz
LWA Abstrahlung
LWA Saugseitig
LWA Druckseitig
Hz
dB(A)
dB(A)
dB(A)
Ges.
52
64
69
125
38
43
48
250
46
56
58
500
46
57
63
A
R
➀
A
A
Ausblas axial
➁
1k
46
58
65
2k
45
58
65
Ausblas axial
Ausblas radial
Beidseitig
radial, frei
ausblasend
4k
43
54
59
8k
32
44
51
ρ = 1,20 kg/m3
➀ 10 V
➁ 8V
➂ 6V
➃ 4V
➄ 2V
R
➂
➃
R
Ausblas radial
➄
Spannung V
10
8
6
4
Beidseitig
radial, frei
ausblasend
V· m3/h
Freiblasend
PW
IA
142
0,91
85
0,58
42
0,31
25
0,19
V· m3/h
2620
2200
1630
1250
n min-1
1500
1250
930
710
Lp dB(A)
32
29
24
20
SFP kW/m3/s
0,20
0,14
0,09
0,07
Maße in mm
■ Beschreibung
■ Gehäuse
Selbsttragende Rahmenkonstruktion aus Aluminium-Hohlprofilen.
Doppelwandige, 20 mm starke
Seitenpaneele aus verzinktem
Stahlblech, schall- und wärmeisoliert durch Auskleidung mit
nicht brennbarer Mineralwolle.
Saugseitig mit Düse für optimale
Einströmung sowie Stutzen und
flexibler Manschette zum Anschluss an Rohre. Druckseitig mit
Formstück (quadratisch auf rund)
für verlustarme Ausströmung
und flexibler Manschette zur
Unterbindung von Körperschallübertragung.
Einfache Positionierung durch
serienmäßige Kranhaken.
■ Laufrad
Freilaufendes Radial-Hochleistungslaufrad aus Aluminium,
direkt angetrieben. Energieeffizient bei niedriger Geräuschentwicklung. Dynamisch zusammen
Type
Bestell-Nr. AnschlussØ
mm
Förderleistung
freiblasend
.
V m3/h
mit dem Motor nach DIN ISO
1940 T.1 – Gütestufe 6.3 ausgewuchtet.
■ Antrieb
Energiesparender, drehzahlsteuerbarer EC-Außenläufermotor in
Schutzart IP 54 mit höchstem
Wirkungsgrad. Wartungs- und
funkstörungsfrei, kugelgelagert.
■ Elektrischer Anschluss
Serienmäßiger Klemmenkasten
(IP 54) an ausgeführtem Kabel
montiert.
■ Motorschutz
Integrierte elektronische Temperaturüberwachung für EC-Motor
und Elektronik.
■ Leistungsregelung
Stufenlose Drehzahlsteuerung mit
Potentiometer oder stufenlose
Drehzahlregelung mit UniversalRegelsystem (siehe Tabelle).
Beispielhaft sind Leistungsstufen
in der Kennlinie dargestellt.
Nenndrehzahl
min-1
Schalldruck LeistungsGehäuse- aufnahme
abstrahlung
■ Montage
Beliebige Einbaulage und flexible
Aufstellung durch fünf mögliche
Ausblasrichtungen des AustrittsFormstücks.
Für Wandanbau ist die Wandkonsole (Zubehör) zu verwenden.
Geschützte Aufstellung im Freien
mit Wetterschutzdach und -gitter
(Zubehör) möglich.
■ Geräusch
Oberhalb des Kennlinienfeldes
sind Summenpegel und Spektrum für:
– Schallleistung Gehäuseabstrahlg.
– Schallleistung Saugseite
– Schallleistung Druckseite
genannt.
Das Abstrahlgeräusch als
Schalldruck in 4 m (Freifeldbedingungen) wird zusätzlich in der
Typentabelle sowie in der Tabelle
unterhalb der Kennlinie genannt.
Stromaufnahme
Anschluss max. Förder- Gewicht
netto
nach
mittelca.
Schaltplan temperatur
dB(A) in 4 m
kW
A
Nr.
+ °C
kg
32
0,20
1,25
973
55
31,0
■ Zubehör
Schwingungsdämpfer zur Aufstellung im Innenbereich. 1 Satz = 4 St.
SDD-U
Best.-Nr. 5627
Wandkonsole für Wandanbau.
GB-WK 315
Best.-Nr. 5625
Wetterschutzgitter zur ausblasseitigen Abdeckung.
GB-WSG 315
Best.-Nr. 5638
Wetterschutzdach für geschützte
Aufstellung im Freien.
GB-WSD 315
Best.-Nr. 5747
Kondensatwanne mit Ablaufstutzen (mittig) für Rohr-/SchlauchAnschluss.
GB-KW 315
Best.-Nr. 5643
■ Zubehör-Details
Universal-Regelsystem,
elektronische Regler,
Drehzahl-Potentiometer
UniversalRegelsystem
Type
Seite
519 ff.
Drehzahl-Potentiometer
unterputz
aufputz
Bestell-Nr. Type
Bestell-Nr. Type
Bestell-Nr.
Wechselstrom, 1~, 230 V, 50 Hz, EC-Motor, Schutzart IP 54
GBW EC 315
5808
315
2620
1500
EUR EC 1) 2) 1347 PU 24 1)
1736 PA 24 1)
1737
1) i.d.R. sind mehrere EC-Ventilatoren anschließbar 2) alternativ elektronischer Differenzdruck-/Temperatur-Regler (EDR/ETR, Nr. 1437/1438) bzw. Dreistufen-Drehzahlschalter (SU/SA, Nr. 4266/4267), s. Zubehör
226
Was this manual useful for you? yes no
Thank you for your participation!

* Your assessment is very important for improving the work of artificial intelligence, which forms the content of this project

Download PDF

advertising