Digitus DA-70781-B Quick Start Guide

Add to my manuals
42 Pages

advertisement

Digitus DA-70781-B Quick Start Guide | Manualzz

DIGITAL TV

MINI DVB-T RECEIVER

Quick Installation Guide

1

Table of Contents

A. Introduction ............................................................................................... 3

C. Install TV Player Software and Device Driver ........................................... 4

I. How to use Online Help .......................................................................... 16

Appendix A:Software Update ....................................................................... 18

2

A. Introduction

The DVB-T PenType USB Receiver is fully compatible with DVB-T protocol for your desktop

PC or laptop use. Its tiny size design with high speed USB2.0 interface let you enjoy digital

TV programs anywhere!

It is also a Digital Video Recorder that you may record your favorite DVB TV programs on your hard disc either real time or scheduling. Quick setup makes you easy to use. It provides you an immediate personal access with lots useful functions such as Channel Auto Scan,

Teletext, Electronic Program Guide, Favorite List…etc. Yet, there is no need extra power supply.

Windows XP SP1 or above/Microsoft Windows Vista

P4 1.7G MHz or above for SDTV(Note:P4 3G MHz or above for HTDV)

RAM

Windows Media player 9.0/ Microsoft DirectX 9.0c or above

Sound Card (AC97 compatible)

Graphic Card 64MB or above (Support Microsoft DirectX 9.0b or above)

3

C. Install TV Player Software and Device Driver

IMPORTANT NOTICE!!

Please close all applications running before installation process.

1. Insert the software CD into the CD-ROM drive and the setup window will launch automatically. Press “Install TV Player Software and Device Driver” button on menu.

2. The warning message will pop out. Click "OK" to begin installation and click "Cancel" to exit. (Please close all applications running before installation.)

3. Please read the license agreement carefully then select “I agree the agreement”.

Click “Next” to begin install Microsoft DirectX9.0c.

Note: If you are using Windows XP SP2, Microsoft DirctX9.0c is pre-installed. Please go to step 6.

4

6. After system reboot, pls install the driver, and click ”Next”.

7. Pls click “Next”.

5

8. Install driver, pls click “Next”.

9. Pls click ”Install”

10. Driver is installed completely. Please click “Finish” to begin TV Player Software installation.

11. Choose Setup Language then click “OK” to continue

12. Click “Next” to continue

6

13. Please read the license agreement carefully then click “Yes” to continue

14. Application will be saved to the default folder, C:\Program Files\ArcSoft\TotalMedia

You may change it by pressing “Browse” and choose where you would like to save the application.

15. Default setting for Application shortcut folder name is ArcSoft TotalMedia

You may change it and type folder name in blank field. Click “Next” to continue.

16. Please check “Install Media Player 9” and click “Next” to continue.

Note: If you are using Windows XP SP2, Windows Media Player 9 is pre-installed.

Please click “Finish” and reboot your system to complete installation.

7

17. Please Click “Finish”, and reboot your system to complete installation

Note: If you are using the Windows XP SP2, the installation of ArcSoft has been completed. If not, please continue to install below steps.

18. Install the Windows XP update program, please click “Next” to continue.

19. Please read the license agreement carefully then select “I Agree”. Click “Next” to continue.

20. Please click “Finish” then reboot your system to complete the installation

8

1. Connecting IEC connector to antenna.

2. Connecting antenna to PenType Receiver

3. Connecting PenType Receiver to USB interface on your computer.

4. (option) You may need longer USB cable for the connection between PenType Receiver and USB interface on your computer.

9

5. You may check if driver installed completely. Please go to Device Manager and click

Sound, video and game controllers” and you’ll see “REALTEK 2831U DEVICE” on the list. If you don’t see it, please install driver again.

If you would like to remove the driver, please press “Uninstall Device Driver” button on menu. Click “Finish” to remove the driver installed on your computer.

10

You need to scan the channels when you use the Digital PenType USB Receiver at the first time.

1. Double click the icon, then select “Setup” to continue.

3. Please “Next” to continue.

4. You may choose the location where you are.

11

5. Please “Start” to scan channels.

6. Select Digital EPG (Default setting is NO)

7. Please “Finish” to exit.

12

G. Remote Control Function

Important Notice:

1.

If your computer has installed the Intel® express chipset, the MobiDTV remote control may not work properly, please follow the below instructions to solve this problem.

2.

Please click the right button of the mouse on the desktop. Then click “Properties” to continue.

3.

Please click “Advanced” from “Settings” tab.

13

4.

Please click “Graphics Properties” from “Intel® Extreme Graphics 2” tab.

5.

Please click “Hot Keys” to continue.

6.

Please choose the “Disable” on the “Open Graphics Property Application”, then click “OK” to finish. Please reboot your system to complete installation.

14

Keyboard Description

F1

Description

F2

F4

Time Shift

Source

F5

F6

F8

F9

Snapshot

Multichannel Television Sound

Mute

Volume -

F10

F11

Ctrl+(+)

Ctrl+(-)

Ctrl+Alt+F12

Ctrl+T

Ctrl+M

Ctrl+I

Ctrl+A

Ctrl+E

Alt+Enter

Volume +

Jump

Channel +

Channel -

Power

Live TV

Music

Picture

Radio

Video

Full Screen Display

15

I. How to use Online Help

1. Double click the icon created on desktop.

2. Choose a category.

3. Please click on the “ ” on the right top corner.

16

5. You may click on any topic you would like to learn more on the list. The detailed instruction will show on right page.

6. You may also search by keyword.

17

Appendix ASoftware Update

Now you can easily and quickly update the most information software. Please follow below steps to download.

Double click the icon on the desktop.

18

5. you can see the current version of Total Media software. Please click “Update” to download.

19

9. Please repeat step1-step4, you can see the new version of the TotalMedia software, please click “Done” to finish.

For batteries:

Please recycle only completely discharged batteries

20

MINI-DVB-T-EMPFÄNGER

FÜR DIGITALFERNSEHEN

Installations-Kurzanleitung

21

Inhalt

A. Einführung .............................................................................................. 23

B. Systemanforderungen ............................................................................ 23

D. Anschließen des Gerätes ....................................................................... 29

F. Kanalsuchlauf ......................................................................................... 32

G. Funktionen der Fernbedienung ............................................................... 34

Anhang A: Software-Update .......................................................................... 39

22

A. Einführung

Der kugelschreiberförmige („Pen-Type“-) USB-DVB-T-Empfänger ist vollständig kompatibel zum DVB-T-Protokoll und kann daher an Ihrem Desktop-PC oder Laptop eingesetzt werden.

Seine kompakte Bauweise mit der High-Speed-Schnittstelle USB 2.0 versorgt Sie mit digitalen TV-Programmen, wo immer Sie sich befinden!

Er dient ebenfalls als digitaler Videorecorder, mit dem Sie Ihre Lieblings-DVB-T-Programme auf Festplatte aufzeichnen können – entweder in Echtzeit oder durch Vorprogrammierung.

Durch schnelle Einrichtung wird eine einfache Bedienung erreicht. Dadurch erhalten Sie sofort Zugriff auf viele nützliche Funktionen wie automatischen Kanalsuchlauf, Teletext, eine elektronische Programmzeitschrift, eine Playlist mit Ihren Lieblingssendungen usw. Und dennoch ist keine zusätzliche Stromversorgung erforderlich.

B. Systemanforderungen

• Windows XP SP1 oder höher / Microsoft Windows Vista

• Pentium 4 mit 1,7 GHz oder höher für SDTV (Pentium 4 mit 3 GHz oder höher für

HTDV!)

• 256 MB RAM

• Windows Media Player 9.0 / Microsoft DirectX 9.0c oder höher

• Soundkarte höher)

(AC‘97-kompatibel)

• Grafikkarte mit 64 MB RAM oder mehr (Unterstützung von Microsoft DirectX 9.0b oder

23

C. Installation der TV-Player-Software und des Gerätetreibers

WICHTIGER HINWEIS!

Bitte schließen Sie vor Beginn der Installation sämtliche noch laufenden

Anwendungen.

1. Die Software-CD in das CD-ROM-Laufwerk einlegen. Das Setup-Fenster startet automatisch. Auf den Menüpunkt „TV-Player-Software und Gerätetreiber installieren“ klicken.

2. Der folgende Warnhinweis erscheint. Auf „OK“ klicken, um die Installation zu starten, oder auf „Abbrechen“, um sie abzubrechen. (Bitte schließen Sie vor Beginn der

Installation sämtliche noch laufenden Anwendungen.)

3. Die Lizenzvereinbarung bitte sorgfältig durchlesen und auf „Ich stimme den

Bedingungen des Vertrags zu“ klicken. Auf „Weiter“ klicken, um mit der Installation von

Microsoft DirectX9.0c zu beginnen.

Hinweis: Wenn Sie unter Windows XP SP2 arbeiten, ist Microsoft DirectX9.0c bereits vorinstalliert. Gehen Sie dann zu Schritt 6.

24

4. Zum Fortfahren auf „Weiter“ klicken.

Auf „Fertig stellen“ klicken; das System startet automatisch neu.

5. Nach dem Neustart bitte den Treiber installieren; dafür auf „Weiter“ klicken.

6. Bitte auf „Weiter“ klicken.

7. Der Treiber wird installiert; bitte auf „Weiter“ klicken.

25

8. Bitte auf „Installieren“ klicken.

9. Der Treiber wurde vollständig installiert. Zum Installieren der TV-Player-Software bitte auf

Fertig stellen“ klicken.

10. Die Sprache für die Installation wählen; zum Fortfahren auf „OK“ klicken.

11. Zum Fortfahren auf „Weiter“ klicken.

12. Die Lizenzvereinbarung bitte sorgfältig durchlesen; zum Fortfahren auf „Ja“ klicken.

26

13. Die Anwendung wird standardmäßig im Ordner C:\Programme\ArcSoft\TotalMedia 3 abgelegt. Sie können diesen aber auch ändern, indem Sie auf „Durchsuchen...“ klicken und einen anderen Ordner angeben, in dem Sie die Anwendung speichern möchten.

14. Der Name des Programmordners ist standardmäßig ArcSoft TotalMedia 3. Sie können ihn auch ändern und einen selbstgewählten Ordnernamen in das leere Feld eingeben.

Zum Fortfahren auf „Weiter“ klicken.

15. Bitte einen Haken vor „Media Player 9“ setzen; zum Fortfahren auf „Weiter“ klicken.

Hinweis: Wenn Sie unter Windows XP SP2 arbeiten, ist der Windows Media Player 9 bereits vorinstalliert. Bitte auf „Fertig stellen“ klicken; dann einen Systemneustart durchführen, um die Installation abzuschließen.

16. Bitte auf „Fertig stellen“ klicken; dann einen Systemneustart durchführen, um die

Installation abzuschließen.

27

Hinweis: Wenn Sie unter Windows XP SP2 arbeiten, ist die Installation von ArcSoft hiermit abgeschlossen. Anderenfalls fahren Sie mit den weiteren Installationsschritten fort.

17. Das Windows-XP-Updateprogramm installieren; zum Fortfahren bitte auf „Weiter“ klicken.

18. Die Lizenzvereinbarung bitte sorgfältig durchlesen und „Ich stimme zu“ wählen. Zum

Fortfahren auf „Weiter“ klicken.

19. Bitte auf „Fertig stellen“ klicken; dann einen Systemneustart durchführen, um die

Installation abzuschließen.

28

D. Anschließen des Gerätes

6. Den IEC-Steckverbinder auf die Antenne stecken.

7. Antenne an den Pen-Type-Empfänger anschließen.

8. Den Pen-Type-Empfänger über die USB-Schnittstelle an Ihren Computer anschließen.

9. (Optional:) Möglicherweise benötigen Sie ein längeres USB-Kabel, um den Pen-Type-

Empfänger und die USB-Schnittstelle Ihres Computers miteinander zu verbinden.

29

10. Sie sollten überprüfen, ob der Treiber vollständig installiert wurde. Gehen Sie dazu bitte in den Geräte-Manager und klicken Sie dort auf „Audio-, Video- und Gamecontroller“.

Dann müsste der Eintrag „REALTEK 2831U DEVICE“ zu sehen sein. Anderenfalls installieren Sie den Treiber bitte erneut.

30

E. Deinstallation des Gerätetreibers

Wenn Sie den Treiber wieder entfernen möchten, bitte im Menü auf die Schaltfläche

Gerätetreiber deinstallieren“ klicken. Auf „Beenden“ klicken, um den auf Ihrem Computer installierten Treiber zu entfernen.

31

F. Kanalsuchlauf

Vor der ersten Inbetriebnahme des digitalen Pen-Type-Empfängers ist ein Kanalsuchlauf erforderlich.

1. Auf das Symbol doppelklicken; zum Fortfahren „Einstellungen“ wählen.

2. Zum Fortfahren bitte „TV“ wählen.

3. Zum Fortfahren bitte auf „Weiter“ klicken.

4. Bitte Ihren Standort angeben.

32

5. Zum Starten des Kanalsuchlaufs bitte auf „Start“ klicken.

6. Bitte angeben, ob Sie die elektronische Programmzeitschrift (EPG) nutzen möchten. (Die

Voreinstellung ist „Nein“.)

7. Zum Verlassen bitte auf „Fertig stellen“ klicken.

33

G. Funktionen der Fernbedienung

Wichtiger Hinweis:

Sollte auf Ihrem Computer der Intel®-Express-Chipsatz installiert sein, wird die MobiDTV-

Fernbedienung möglicherweise nicht ordnungsgemäß funktionieren. Bitte dann die folgenden

Anweisungen ausführen, um das Problem zu beheben.

1. Mit der rechten Maustaste bitte auf den Desktop klicken. Zum Fortfahren bitte auf „Eigenschaften“ klicken.

2. Auf der Registerkarte „Einstellungen“ bitte auf „Erweitert“ klicken.

34

3. Auf der Registerkarte „Intel(R) Extreme Graphics 2“ bitte auf

Grafikeigenschaften...“ klicken.

4. Zum Fortfahren bitte auf „Abkürzungstasten“ klicken.

5. Im Eintrag „Anwendung für Grafikeigenschaften öffnen“ bitte

Deaktivieren“ wählen; zum Fertigstellen auf „OK“ klicken. Bitte einen

Systemneustart durchführen, um die Installation abzuschließen.

35

H. Funktionstasten und Tastenkombinationen

F4

F5

F6

Taste(n)

F1

F2

F8

F9

F10

F11

Ctrl+(+)

Ctrl+(–)

Ctrl+Alt+F12

Ctrl+T

Ctrl+M

Ctrl+I

Ctrl+A

Ctrl+E

Alt+Enter

Beschreibung

Beschreibung

Zeitversetzte Wiedergabe

Quelle

Standbild

Multikanal-Fernsehton

Stummschaltung

Lautstärke –

Lautstärke +

Sprung

Kanal +

Kanal –

Strom

Live-TV

Musik

Foto

Radio

Video

Vollbildschirmanzeige

36

I. Benutzung der Onlinehilfe

1. Auf dem Desktop auf das folgende Symbol klicken:

2. Eine Kategorie wählen.

3. Bitte auf das Symbol rechts oben klicken.

4. Zum Fortfahren auf „Ja“ klicken.

5. Sie können jedes beliebige Thema anklicken, über das Sie gerne mehr erfahren möchten.

Eine genaue Anleitung dazu finden Sie im rechten Teile der Seite.

37

6. Sie können ebenfalls nach Stichwörtern suchen.

38

Anhang A: Software-Update

Sie können nun den größten Teil der Software einfach und schnell auf den neuesten Stand bringen. Befolgen Sie bitte die nachstehend beschriebenen Schritte zum Herunterladen des

Updates.

10. Auf dem Desktop auf das folgende Symbol klicken:

11. Zum Fortfahren bitte auf „Einstellungen“ klicken.

12. Zum Fortfahren bitte auf „Allgemein“ klicken.

13. Zum Fortfahren bitte auf „Info über TotalMedia“ klicken.

39

14. Sie sehen den aktuellen Versionsstand der TotalMedia-Software. Zum Herunterladen bitte auf „Aktualisieren“ klicken.

15. Zum Fortfahren bitte auf „Autodetect (Empfohlen)“ klicken.

16. Zum Fortfahren bitte auf „OK“ klicken.

40

17. Zum Fortfahren bitte auf „Ja, Computer jetzt neu starten.“ klicken. Dadurch führt Ihr

Computer einen Neustart durch.

18. Schritt 1–4 bitte wiederholen. Sie sehen nun den neuen Versionsstand der TotalMedia-

Software. Um das Update fertig zu stellen, bitte auf „Schließen“ klicken.

Für Batterien:

Bitte geben Sie nur entladene Batterien ab.

41

42

advertisement

Was this manual useful for you? Yes No
Thank you for your participation!

* Your assessment is very important for improving the workof artificial intelligence, which forms the content of this project

Related manuals

Download PDF

advertisement