Whirlpool | 5KMT4205EER | Instruction for Use | INHALTSVERZEICHNIS

SICHERHEITSHINWEISE ZUM TOASTER
Wichtige Sicherheitshinweise.............................................................................6
Elektrische Anforderungen.................................................................................8
Entsorgung von Elektrogeräten..........................................................................8
Deutsch
INHALTSVERZEICHNIS
TEILE UND MERKMALE
Teile des Toasters................................................................................................8
Bedienelemente..................................................................................................9
Merkmale des Toasters.....................................................................................11
BEDIENEN DES TOASTERS
Vor dem ersten Verwenden.............................................................................11
Verwenden des Toasters..................................................................................12
Verwenden der besonderen Toaster-Funktionen.............................................13
PFLEGE UND REINIGUNG.................................................................................17
PROBLEMBEHEBUNG........................................................................................18
GARANTIE UND KUNDENDIENST.................................................................19
1
Ihre Sicherheit und die Sicherheit anderer sind von großer Wichtigkeit.
Im vorliegenden Handbuch und an Ihrem Gerät sind zahlreiche Sicherheitshinweise zu finden.
Lesen und beachten Sie bitte immer alle diese Sicherheitshinweise.
Dies ist das Warnzeichen.
Dieses Zeichen weist Sie auf mögliche Gefahren hin, die zum Tode oder
zu Verletzungen führen können.
Alle Sicherheitshinweise stehen nach diesem Zeichen oder dem Wort „GEFAHR“
oder „WARNUNG“. Diese Worte bedeuten:
GEFAHR
WARNUNG
Sie können schwer oder tödlich verletzt
werden, wenn Sie diese Hinweise nicht
unmittelbar beachten.
Sie können schwer oder tödlich verletzt werden,
wenn Sie diese Hinweise nicht beachten.
Alle Sicherheitshinweise erklären Ihnen die Art der Gefahr und geben Hinweise, wie Sie die
Verletzungsgefahr verringern können, aber sie informieren Sie auch über die Folgen, wenn Sie
diese Hinweise nicht beachten.
WICHTIGE SICHERHEITSHINWEISE
Beim Gebrauch von Elektrogeräten müssen immer folgende
grundlegende Sicherheitsmaßnahmen beachtet werden:
1.Lesen Sie alle Instruktionen.
2.Berühren Sie keine heißen Oberflächen. Fassen Sie die
Geräte an den Griffen an.
3.Zur Vermeidung eines Stromschlags setzen Sie Toaster,
Zuleitung und Stecker niemals in Wasser oder
andere Flüssigkeiten.
4.Dieses Gerät kann von Kindern ab 8 Jahren und Personen mit
eingeschränkten körperlichen, sensorischen oder geistigen
Fähigkeiten, aber auch von unerfahrenen und unwissenden
Personen verwendet werden, sofern diese das Gerät unter
Aufsicht verwenden oder von einer anderen Person über die
sichere Verwendung des Gerätes unterwiesen wurden und
sich der damit verbundenen Gefahren bewusst sind. Kinder
sollten nicht mit dem Gerät spielen. Kinder sollten das Gerät
nur unter Aufsicht reinigen und pflegen.
5.Ziehen Sie den Netzstecker des Toasters aus der
Steckdose, wenn Sie das Gerät nicht benutzen oder
es reinigen. Lassen Sie das Gerät abkühlen, bevor Sie
irgendwelche Teile anbringen oder abnehmen.
2
SICHERHEITSHINWEISE ZUM TOASTER
6.Betreiben Sie kein Gerät mit einem beschädigten Kabel oder
Stecker oder nachdem es nicht richtig funktioniert hat oder
anderweitig beschädigt wurde. Lassen Sie das Gerät von der
nächstgelegenen Kundendienststelle überprüfen, reparieren
oder einstellen.
7.Die Verwendung von nicht vom Gerätehersteller
empfohlenem Zubehör kann zu Verletzungen führen.
8.Benutzen Sie das Gerät nicht im Freien.
9.Lassen Sie das Netzkabel nicht über Tisch- oder Arbeits­
flächen­kanten hängen und nicht mit heißen Oberflächen
in Berührung kommen.
10.Stellen Sie das Gerät nicht auf oder in der Nähe von Gasoder Elektrokochern auf und stellen Sie es nicht in einen
heißen Ofen.
11.Schalten Sie vor dem Trennen des Geräts sämtliche Bedien­
elemente in die AUS-Stellung (OFF) und ziehen Sie dann
den Stecker aus der Steckdose.
12.Nutzen Sie den Toaster nur für den vorgesehenen Zweck.
13.Stecken Sie keine zu großen Speisen, Metall- oder Folien­
verpackungen oder andere Utensilien in den Toaster. Es könnte
dadurch zu einem Brand oder Stromschlag kommen.
14.Wird der Toaster mit brennbarem Material abgedeckt oder
berührt er solches Material, kann während des Betriebs
ein Feuer ausbrechen. Mögliche Gefahrenquellen sind
beispielsweise Vorhänge, Gardinen, Wände und ähnliches.
15.Versuchen Sie keinesfalls, verklemmte Speisen aus dem
Toaster zu befreien, während der Toaster eingesteckt ist.
16.Dieses Produkt ist ausschließlich für die Verwendung
im Haushalt vorgesehen.
Deutsch
SICHERHEITSHINWEISE ZUM TOASTER
HEBEN SIE DIESE ANLEITUNG GUT AUF
3
SICHERHEITSHINWEISE ZUM TOASTER
WARNUNG
Stromschlaggefahr
Schukostecker benutzen.
Erdungskontakt nicht beseitigen.
Teile des Toasters
Spannung: 220–240 Volt
Frequenz: 50/60 Hertz
Leistung: 1250 Watt beim 2-Scheiben-Modell,
2500 Watt beim 4-Scheiben-Modell
HINWEIS: Falls das Kabel beschädigt wird,
muss es vom Hersteller oder dessen ServiceVertretung ausgewechselt werden, um eine
Gefahr zu vermeiden. Kein Verlängerungs­
kabel benutzen. Falls das Netzkabel zu
kurz ist, lassen Sie von einem Fachmann
eine zusätzliche Steckdose in der Nähe
des Aufstellortes des Gerätes einbauen.
Modell mit 4 Schlitzen
Deutsch
Elektrische Anforderungen
TEILE UND MERKMALE
Sandwich-Zange
(gehört zum
Lieferumfang
beider Modelle)
Extra breite Schlitze mit
automatischer Zentrierung
Keinen Adapter benutzen.
Kein Verlängerungskabel benutzen.
Nichtbeachtung dieser Instruktionen
kann zu Tod, Feuer oder Stromschlag
führen.
Entsorgung von Elektrogeräten
Entsorgen des Verpackungsmaterials
Das Verpackungsmaterial ist zu 100 %
wiederverwertbar und mit dem RecyclingSymbol versehen
. Die verschiedenen
Komponenten der Verpackung müssen daher
verantwortungsvoll und in Übereinstimmung
mit den geltenden Gesetzen und Vorschriften
zur Abfallentsorgung entsorgt werden.
Entsorgen des Produkts am Ende
seiner Lebensdauer
- In Übereinstimmung mit den Anforderungen
der EU-Richtlinie 2002/96/EC zu Elektro- und
Elektronik-Altgeräten (WEEE) ist dieses Gerät
mit einer Markierung versehen.
- Sie leisten einen positiven Beitrag für den
Schutz der Umwelt und die Gesundheit
des Menschen, wenn Sie dieses Gerät einer
gesonderten Abfallsammlung zuführen. Im
unsortierten Siedlungsmüll könnte ein solches
Gerät durch unsachgemäße Entsorgung
negative Konsequenzen nach sich ziehen.
- Das Symbol
am Produkt oder der
beiliegenden Dokumentation bedeutet,
dass es nicht als Hausmüll entsorgt werden
darf, sondern bei einer zuständigen Sammel­
stelle für die Entsorgung von Elektro- und
Elektronik­geräten abgegeben werden muss.
Bitte wenden Sie sich an die zuständigen
Behörden Ihrer Gemeindeverwaltung, an den
lokalen Recyclinghof für Haushaltsmüll oder
an den Händler, bei dem Sie dieses Gerät
erworben haben, um weitere Informationen
über Behandlung, Verwertung und Wieder­
verwendung dieses Produkts zu erhalten.
Entnehmbare
Krümelschublade
Kabelaufwicklung
(ohne Abbildung)
Zwei unabhängige
Bedienbereiche
Modell mit 2 Schlitzen
Extra breite Schlitze mit
automatischer Zentrierung
Bedienelemente
Kabelaufwicklung
(ohne Abbildung)
4
Entnehmbare
Krümelschublade
5
TEILE UND MERKMALE
TEILE UND MERKMALE
BagelFunktion
Merkmale des Toasters
Auftau­
funktion
WarmhalteAnzeige
SandwichFunktion
Toast-/EndeFunktion
Anzeige für den
Bräunungsgrad
und die Restdauer
Bräunungsregelung
Toast-/Ende-Funktion
Dieser Toaster funktioniert
automatisch. Sobald Sie Brot
in einen der Schlitze legen,
wird es abgesenkt und der
Toastvorgang beginnt mit
den zuvor gewählten Einstellungen. Manche
Speisen sind allerdings zu leicht, um die
Automatik auszulösen. Falls der Vorgang
nicht binnen 3 Sekunden beginnt, können
Sie ihn durch Drücken der Taste „Toast/Ende“
( ) einleiten. Drücken Sie die Taste erneut,
um einen laufenden Toastvorgang oder
Warmhaltezyklus zu beenden.
Bräunungsregelung und Anzeige
für Bräunungsgrad und Restdauer
Sie können den gewünschten Bräunungsgrad
exakt einstellen. An der Anzeige können
die aktuelle Einstellung ablesen. Während
des Toastens blinken die Segmente der
Anzeige, um die Restdauer des Toast­
vorgangs anzuzeigen.
Warmhalte-Anzeige
Wird der Schlitzinhalt nicht
innerhalb von 45 Sekunden
nach Abschluss des Vorgangs
entnommen, senkt der Toaster
diesen automatisch ab und leitet für bis zu
drei Minuten einen Warmhaltezyklus ein.
Die Warmhalte-Anzeige ( ) leuchtet.
Zum Beenden drücken Sie die Taste
„Toast/Ende“ ( ).
6
Bagel-Funktion
Ihr Toaster bietet eine spezielle
Funktion zum Rösten von
Bagels; so erzielen Sie durch
optimale Anpassung von
Wärme und Dauer beste
Ergebnisse. Die Heizelemente toasten nun
die Innenseite des aufgeschnittenen Bagels,
ohne dass die Oberseite verbrannt wird.
Auftaufunktion
Ihr Toaster verfügt über
eine Defrost-Funktion, die
gefrorenes Brot behutsam
auftaut und dann bräunt.
Verwenden Sie diesen Modus
nur für gefrorene Speisen.
Sandwich-Funktion
Ihr Toaster besitzt eine
spezielle Sandwich-Funktion,
die nur in Verbindung mit der
KitchenAid-Sandwich-Zange
zum Zubereiten von Sandwiches mit dünnen
Wurst- oder Fleisch- und Käsescheiben
verwendet werden darf. Einzelheiten findet
Sie unter „Toasten von Sandwiches“.
Extra breite Schlitze mit
automatischer Zentrierung
Die extra breiten Schlitze ermöglichen ein
problemloses Toasten von Brot, Bagels und
englischen Muffins mit einer Dicke von maximal
2,8 cm. Die automatische Zentrierung sorgt
für gleichmäßiges Erwärmen von dünnen
und dicken Brotscheiben. Eine automatische
Hebevorrichtung hebt und senkt die Zangen.
Bedienelemente
Über die übersichtlichen Bedienelemente
können Sie die gewünschte Einstellung
schnell vornehmen. Beleuchtete Symbole
zeigen die gewählte Einstellung an.
Zwei unabhängige Bedienbereiche
(nur beim Modell mit 4 Schlitzen)
Zwei unabhängige Bedienbereiche
ermöglichen separate Einstellungen
für die beiden Schlitzpaare.
Deutsch
Bedienelemente
Kabelaufwicklung
Die Kabelaufwicklung dient zum praktischen
Verstauen des Kabels, wenn das Gerät nicht
verwendet wird.
Entnehmbare Krümelschublade
Die entnehmbare Krümelschublade lässt sich
herausziehen, um Krümel aus dem Gerät zu
entfernen. Bitte nur von Hand waschen!
BEDIENEN DES TOASTERS
Vor dem ersten Verwenden
Prüfen Sie vor dem ersten Verwenden
des Toasters die extra breiten Schlitze
auf mögliche Verpackungs- oder Karton-/
Papierteile, die während des Versands
oder Herausnehmens hineingefallen sind.
Entfernen Sie diese. Berühren Sie das Innere
des Toasters nicht mit Objekten aus Metall.
Beim ersten Verwenden des Toasters kann
es zu einer leichten Rauchentwicklung
kommen. Das ist normal. Der Rauch ist
harmlos und verschwindet schon bald.
Wenn das Kabel zu lang ist, können Sie den
überschüssigen Teil mithilfe der Kabel­auf­
wicklung unten am Gerät verstauen. Die
Füße des Toasters sind so hoch, dass Sie das
Kabel an jeder Seite herausführen können.
7
BEDIENEN DES TOASTERS
BEDIENEN DES TOASTERS
Verwenden des Toasters
Deutsch
WARNUNG
Stromschlaggefahr
Schukostecker benutzen.
Erdungskontakt nicht beseitigen.
Keinen Adapter benutzen.
Kein Verlängerungskabel benutzen.
Nichtbeachtung dieser Instruktionen
kann zu Tod, Feuer oder Stromschlag
führen.
2
Stellen Sie den gewünschten Bräunungs­
grad mithilfe des Bräunungs­reglers ein.
Schieben Sie den Regler für dunkleren
Toast nach rechts und für helleren
Toast nach links. Die Anzeige gibt
den Bräunungsgrad von 1 (hell)
bis 7 (dunkel) an.
1
4
Sobald Sie Brot in einen der Schlitze
legen, wird es abgesenkt und der Toast­
vorgang beginnt. Manche Speisen sind
allerdings zu leicht, um die Automatik
auszulösen. Falls der Vorgang nicht
binnen 3 Sekunden beginnt, können
Sie ihn durch Drücken der Taste
„Toast/Ende“ ( ) einleiten.
5
(Optional) Drücken Sie innerhalb
von 5 Sekunden eine der Tasten
für die Sonderfunktionen. Weitere
Informationen finden Sie im Abschnitt
„Besondere Toaster-Funktionen“.
6
Sobald der Toastvorgang abgeschlossen
ist, wird die Speise angehoben und ein
Signal ertönt. Wird die Speise nicht
innerhalb von 45 Sekunden entnommen,
beginnt der Warmhaltezyklus.
7
Sie können den Toastvorgang jederzeit
durch Drücken von „Toast/Ende“ ( )
beenden. Der Toast wird angehoben
und der Toaster schaltet ab.
Stecken Sie den Netzstecker
in eine Schuko-Steckdose.
HINWEIS: Je nach Brotsorte und Feuchtig­
keitsgehalt sind unterschiedliche Einstellungen
erforderlich. So bräunt trockenes Brot
schneller als feuchtes Brot und benötigt eine
geringere Einstellung für dieselbe Bräunung.
3
Legen Sie Brot oder andere zu toastende
Speisen in den oder die Schlitze ein.
Verwenden der besonderen Toaster-Funktionen
Wird der Schlitzinhalt nicht innerhalb von 45 Sekunden nach Abschluss des Vorgangs
entnommen, senkt der Toaster diesen automatisch ab und leitet für bis zu drei Minuten
einen Warmhaltezyklus ein. Die Warmhalte-Anzeige ( ) leuchtet.
Warmhaltefunktion (
)
HINWEIS: Um beim Modell mit 2 Schlitzen eine gleichmäßige Bräunung zu erzielen,
sollten Sie nur Brot derselben Sorte und Dicke toasten. Wenn Sie zwei verschiedene
Sorten oder Dicken im Modell mit 4 Schlitzen und zwei unabhängigen Bedienbereichen
toasten, sollten Sie pro Schlitzpaar dieselbe Sorte und Dicke einlegen.
1
8
Drücken Sie die Taste „Toast/Ende“
( ) einmal. Wird die Speise nicht
entfernt, beginnt der Warmhaltezyklus.
2
Wird die Speise nicht innerhalb
von 3 Minuten nach Beginn des
Warmhaltezyklus entfernt, wird sie
angehoben; der Toaster schaltet ab.
9
BEDIENEN DES TOASTERS
BEDIENEN DES TOASTERS
Bagel-Funktion (
Toasten von Sandwiches (
Ihr Toaster bietet eine spezielle Funktion zum Rösten von Bagels; so erzielen Sie durch optimale
Anpassung von Wärme und Dauer beste Ergebnisse. Die Heizelemente toasten nun die Innen­
seite des aufgeschnittenen Bagels, ohne dass die Oberseite verbrannt wird.
1
Stellen Sie den gewünschten
Bräunungs­grad ein und drücken
Sie die Taste „Bagel“ ( ).
3
Sobald der Bagel fertig ist, wird er
angehoben und ein Signal ertönt.
Wird der Bagel nicht innerhalb von
45 Sekunden entnommen, beginnt
der Warmhaltezyklus.
2
Legen Sie die Bagel-Hälften so ein,
dass die Schnittflächen nach innen zeigen
(vgl. Abbildung). Der Toaster senkt den
Bagel ab und startet den Toastvorgang.
)
Ihr Toaster besitzt eine spezielle Sandwich-Funktion, die nur in Verbindung mit der KitchenAidSandwich-Zange zum Zubereiten von Sandwiches mit dünnen Wurst- oder Fleisch- und Käse­
scheiben verwendet werden darf.
1
Buttern Sie die Außenseite der Sandwich­
scheiben leicht, nicht jedoch die Innen­
seite (mit dem Belag). Durch das Buttern
der Außenseite wird der Bräunungs­
vorgang verlangsamt, sodass der Belag
besser erwärmt werden kann.
2
Belegen Sie das Sandwich mit den
gewünschten Zutaten. Achten Sie
darauf, es nicht zu dick zu belegen!
Dünn geschnittene Zutaten wie Schinken,
Pute und Käse sind am besten geeignet.
3
Öffnen Sie die Sandwich-Zange, indem
Sie die Griffe auseinander klappen. Legen
Sie dann eine Kante des Sandwiches
direkt an das unten liegende Scharnier
der Zange (vgl. Abbildung).
4
Drücken Sie die Griffe der SandwichZange zusammen, sodass das Sandwich
fest umschlossen wird. Schließen Sie
den Clip, um die Hälften der Zange
zu sichern.
5
Stellen Sie den gewünschten
Bräunungsgrad ein und drücken
Sie die Taste „Sandwich“ ( ).
6
Setzen Sie die Sandwich-Zange mit
eingelegtem Sandwich in den Schlitz
ein (vgl. Abbildung). Der Toaster senkt
die Sandwich-Zange ab und startet
den Toastvorgang.
Auftaufunktion ( )
Deutsch
)
Ihr Toaster verfügt über einen Defrost-Modus, der gefrorenes Brot und Bagels behutsam
auftaut und dann bräunt. Verwenden Sie die Auftaufunktion nur für gefrorene Speisen.
1
10
Stellen Sie den gewünschten
Bräunungs­grad ein und drücken
Sie die Taste „Defrost“ ( ).
2
Der Toaster senkt das Brot ab, taut es
auf und toastet es anschließend gemäß
dem eingestellten Bräunungsgrad.
11
BEDIENEN DES TOASTERS
PFLEGE UND REINIGUNG
Deutsch
HINWEIS: Um beim Modell mit 2 Schlitzen eine gleichmäßige Bräunung zu erzielen,
sollten Sie nur Brot derselben Sorte und Dicke toasten. Wenn Sie zwei verschiedene
Sorten oder Dicken im Modell mit 4 Schlitzen und zwei unabhängigen Bedienbereichen
toasten, sollten Sie pro Schlitzpaar dieselbe Sorte und Dicke einlegen.
Bewahren Sie die Sandwich-Zange NICHT im Toaster auf; stellen Sie die Zange nach dem
Toasten und Entnehmen des Sandwiches nicht zurück in den Toaster. Dadurch würde ein
neuer Toastvorgang gestartet und der Toaster kann beschädigt werden.
1
7
Sobald das Sandwich fertig ist,
ertönen drei Signale und die
Taste „Sandwich“ blinkt.
8
Nehmen Sie die Sandwich-Zange heraus
und drücken Sie die Taste „Sandwich“
( ) oder die Taste „Toast/Ende“ ( ),
um den Vorgang zu beenden und die
Hebevorrichtung nach oben zu fahren.
Ziehen Sie vor dem Reinigen den
Stecker des Toasters und lassen Sie
das Gerät abkühlen.
2
Greifen Sie die Krümelschublade
mittig und ziehen Sie sie heraus.
Entsorgen Sie die Krümel in einen
Abfalleimer. Wir empfehlen, die
Krümelschublade nach jedem
Gebrauch zu leeren. Die Schublade
darf nur von Hand gereinigt werden.
WICHTIG: Direkt nach dem Toasten ist die Krümelschublade heiß.
HINWEIS: Reiben Sie auf den Toaster tropfendes Fett oder Öl sofort mit einem weichen,
feuchten Baumwolltuch ab.
HINWEIS: Wenn Sie die Sandwich-Zange nicht entnehmen, ertönt 2 Minuten lang alle
30 Sekunden ein Signal und die Taste „Sandwich“ blinkt, um Sie an das Entnehmen zu
erinnern. Wenn die Sandwich-Zange nicht innerhalb von 2 Minuten entfernt wird, schaltet
sich der Toaster automatisch ab. Sie müssen die Sandwich-Zange auf jeden Fall entnehmen,
bevor Sie den Toaster erneut verwenden können.
3
Wischen Sie den Toaster mit einem
weichen und feuchten Baumwolltuch
ab. Verwenden Sie keine Papier­
handtücher, Scheuermittel oder
flüssige Reinigungsmittel. Tauchen
Sie den Toaster nicht ins Wasser.
4
Setzen Sie die Krümelschublade wieder
ein. Drücken Sie dabei auf die Schub­
lade, bis sie einrastet. Verwenden Sie
den Toaster niemals ohne korrekt
eingesetzte Krümelschublade.
HINWEIS: Wir raten von der Verwendung einer Abdeckung für den Toaster ab.
12
13
WARNUNG
Stromschlaggefahr
Schukostecker benutzen.
Erdungskontakt nicht beseitigen.
Keinen Adapter benutzen.
Kein Verlängerungskabel benutzen.
Nichtbeachtung dieser Instruktionen
kann zu Tod, Feuer oder Stromschlag
führen.
HINWEIS: Beim ersten Verwenden
des Toasters kann es zu einer leichten
Rauchentwicklung kommen. Das ist
normal. Der Rauch ist harmlos und
verschwindet schon bald.
GARANTIE UND KUNDENDIENST
Sollte Ihr Toaster nicht funktionieren,
prüfen Sie bitte die folgenden Punkte:
1. Wenn der Toaster den Schlitzinhalt nicht
binnen 3 Sekunden absenkt, ist das Brot/
die Speise möglicherweise zu leicht, um
die Automatik auszulösen. Drücken Sie
die Taste „Toast/Ende“ ( ), um den
Vorgang einzuleiten.
2. Wenn der Toaster nicht funktioniert und
die Anzeige „Sandwich“ blinkt, verhindert
ein schweres Objekt die ordnungsgemäße
Funktion. Entnehmen Sie die SandwichZange (oder andere schwere Objekte)
aus dem Toaster und drücken Sie die Taste
„Sandwich“ ( ) oder „Toast/Ende“ ( ),
um die Hebevorrichtung wieder nach
oben zu fahren.
3. Prüfen Sie, ob das Netzkabel des Toasters
in eine geerdete Steckdose eingesteckt ist.
4. Ist das der Fall, ziehen Sie den Stecker
und stecken Sie ihn anschließend wieder
in die Steckdose.
5. Wenn der Toaster noch immer nicht
funktioniert, überprüfen Sie die Sicherung
bzw. den Sicherungsautomaten.
Falls das Problem nicht behoben werden
kann, wenden Sie sich an den Kundendienst
(siehe „Garantie und Kundendienst").
Bringen Sie das Gerät nicht zum Händler
zurück – dort ist keine Reparatur möglich.
Garantie für den KitchenAid-Toaster
Garantiezeitraum:
KitchenAid erstattet
die Kosten für:
KitchenAid übernimmt
keine Kosten für:
Europa, Naher Osten
und Afrika:
Fünf Jahre Komplettgarantie
ab dem Kaufdatum.
Ersatzteile und
Arbeitskosten, um
Materialschäden
und Fertigungsfehler
zu beheben. Die
Reparatur muss von
einem anerkannten
KitchenAidKundendienstzentrum
vorgenommen
werden.
A.Reparaturen, wenn der Toaster
für andere Zwecke als für die
normale Speisezubereitung im
Haushalt eingesetzt wurde.
B.Reparaturen von Schäden, die
durch Unfälle, Abänderungen,
falsche bzw. Missbräuchliche
Verwendung und Installation
und Betrieb unter Verletzung
der geltenden elektrischen
Vorschriften verursacht
wurden.
Deutsch
PROBLEMBEHEBUNG
KITCHENAID ÜBERNIMMT KEINERLEI GARANTIE FÜR NEBEN- UND FOLGEKOSTEN.
Kundendienst
Wenn Sie Fragen haben oder ein KitchenAid-Kundendienstzentrum suchen, wenden Sie sich
bitte an die folgenden Kontakte.
HINWEIS : Alle Reparatur- und Wartungsarbeiten sollten lokal von einem anerkannten
KitchenAid-Kundendienstzentrum ausgeführt werden.
Für Deutschland:
Hotline:
Gebührenfreie Telefonberatung unter: 0800 5035005
E-Mail-Kontakt
Besuchen Sie www.Kitchenaid.de und klicken Sie unten auf der Seite auf „Kontakt“.
Adresse:
KitchenAid Europa, Inc.
Postfach 19
B-2018 ANTWERPEN 11
BELGIEN
Für die Schweiz:
Tel: 032 475 10 10
Fax: 032 475 10 19
Postanschrift:
Novissa Haushaltgeräte AG
Bernstrasse 18
CH-2555 BRÜGG
www.Kitchenaid.eu
© 2014 KitchenAid. Alle Rechte vorbehalten.
Spezifikationen können ohne vorherige Ankündigung geändert werden.
14
15
Download PDF

advertising