QIG_TPE-101I(German)
TPE-101I/TPE-102S
Injector/Splitter
User’s Guide
Injecteur TPE-101I /Splitter TPE-102S
Guide de l'utilisateur
TPE-101I Injector/TPE-102S Splitter
Benutzeranleitung
Guía del Usuario
inyector TPE-101I/ splitter TPE-102S
Version 01.04.05
TRENDnet
TRENDware, USA
What's Next in Networking
Copyright ©2004. All Rights Reserved. TRENDware International, Inc.
Table of Contents
Deutsch .....................................................................................................
1. Vorbereitung der Installation .............................................................
2. Produktbeschreibung ........................................................................
3. Installation der Hardware ..................................................................
1
1
2
4
Troubleshooting ........................................................................................ 7
Deutsch UG
1. Vorbereitung der Installation
Packungsinhalt
Prüfen Sie bitte, ob alle erforderlichen Einzelteile in der Packung vorhanden
sind:
TPE-101I/TPE-102S
Injector/Splitter
User’s Guide
Injecteur TPE-101I /Splitter TPE-102S
Guide de l'utilisateur
TPE-101I Injector/TPE-102S Splitter
Benutzeranleitung
Guía del Usuario
inyector TPE-101I/ splitter TPE-102S
Version 01.04.05
TRENDnet
TRENDware, USA
What's Next in Networking
Copyright ©2004. All Rights Reserved. TRENDware International, Inc.
TPE-101I/TPE102S
Stromkabel
Kurzanleitung zur Installation
Jumper-Kabel
1
Netzteil (48V, 500mA)
Deutsch
2. Produktbeschreibung
TPE-101I
Der TPE-101I verfügt über einen RJ-45-Anschluss für die Datenübertragung,
einen RJ-45-Anschluss für die Stromversorgung über Ethernet (PoE) und einen
Netzanschluss. Er ist außerdem mit zwei LEDs zur Anzeige von
Stromversorgung und PoE ausgestattet.
LED für Netzteil
LED für Stromversorgung über Ethernet (PoE)
Netzanschluss
RJ-45-Anschluss für
Datenübertragung
RJ-45-Anschluss für Stromversorgung über Ethernet (PoE)
2
Deutsch
TPE-102S
Der TPE-102S verfügt über einen RJ-45-Anschluss für die Stromversorgung
über Ethernet (PoE), einen RJ-45-Anschluss für die Datenübertragung und
einen Anschluss für das Jumper-Kabel. Er ist außerdem mit zwei LEDs zur
Anzeige von Stromversorgung und PoE ausgestattet.
LED für
Ausgangsleistung
LED für Stromversorgung über Ethernet (PoE)
Anschluss für
Jumper-Kabel
RJ-45-Anschluss für
Datenübertragung
RJ-45-Anschluss für Stromversorgung über Ethernet (PoE)
3
Deutsch
3. Installation der Hardware
Nutzung des TPE-101I für ein PoE-Gerät
1. Verbinden Sie das Netzteil mit dem Anschluss DC 48V In.
2. Verbinden Sie den Umschalter über ein Kat.-5-Kabel mit dem Data-In-Port
des TPE-101I.
3. Verbinden Sie den Anschluss PoE OUT des TPE-101I über ein Kat.-5-Kabel
mit dem PoE-Gerät.
1
2
3
2
4
3
Deutsch
Nutzung des TPE-102S für ein nicht
PoE-fähiges Gerät
1. Verbinden Sie einen PoE-Injector über ein Kat.-5-Kabel mit dem TPE-102SAnschluss PoE IN.
2. Verbinden Sie einen Umschalter, Access Point oder drahtlosen Router über
ein Kat.-5-Kabel mit dem Data-Out-Port des TPE-102S.
3. Verbinden Sie den Netzanschluss des Umschalters, Access Points oder
drahtlosen Routers über das Jumper-Kabel mit dem DC5V-OUT-Port des
TPE-102S.
3
3
1
2
2
5
Deutsch
Nutzung des TPE-101I und des TPE-102S für ein
nicht PoE-fähiges Gerät
1. Verbinden Sie das Netzteil mit dem Anschluss DC 48V In.
2. Verbinden Sie einen Port des Umschalters über ein Kat.-5-Kabel mit dem
Data-In-Port des TPE-101I.
3. Verbinden Sie den Anschluss PoE OUT des TPE-101I über ein Kat.-5-Kabel
mit dem PoE-IN-Port des TPE102S.
4. Verbinden Sie ein nicht PoE-fähiges Gerät (z. B. einen Access Point) über
ein Kat.-5-Kabel mit dem Data-Out-Port des TPE-102S.
5. Verbinden Sie den Netzanschluss eines nicht PoE-fähigen Geräts (z. B.
einen Access Point) über das beiliegende Jumper-Kabel mit dem DC5VOUT-Anschluss des TPE-102S.
5
1
2
2
3
6
3
4
Deutsch
Troubleshooting
Q1: Why is the POWER GOOD LED off on the TPE-101I?
A1: Make sure that the PoE splitter or PoE device is connected properly to the
TPE-101I.
Q2: Why are both LEDs off on the TPE-102S?
A2: Make sure that the PoE injector or TPE-101I is connected properly to the
TPE-102S. (See 3.Hardware Installation)
Q3: Will the TPE-101I work with any PoE device?
A3: The TPE-101I follows the IEEE 802.3af standard, so any PoE device that
follows the IEEE 802.3af standard will work with TPE-101I.
Q4: Will the TPE-102S work with any non-PoE device?
A4: Non-PoE devices such as access points will work with the TPE-102S only if
the non-PoE device operates at 5V.
Q5: I connected my non-PoE device into the TPE-102S, but my switch does not
recognize the device.
A5: Power cycle the non-PoE device by either pulling out the power adapter
connector from the PoE injector or disconnecting the CAT 5 cable from the PoE
OUT port. Reinsert the connection after 5-10 seconds have elapsed.
If you have further questions, please contact Trendware's Technical Support
Department.
Contact Technical Support
Telephone: +1-310-626-6252
Fax:
+1-310-626-6267
Website: www.TRENDNET.com
E-mail:
[email protected]
Technical Support Hours
7:00AM ~ 6:00PM, Monday through Friday
Pacific Standard Time (except holidays)
Certifications
This equipment has been tested and found to comply with FCC and CE Rules. Operation is subject to the
following two conditions:
(1) This device may not cause harmful interference.
(2) This device must accept any interference received including interference that may cause undesired operation.
7
TRENDnet
TRENDware, USA
What's Next in Networking
@
Product Warranty Registration
Please take a moment to register your product online.
Go to TRENDware’s website at http://www.TRENDNET.com
TRENDware International, Inc.
3135 Kashiwa Street
Torrance, CA 90505
http://www.TRENDNET.com
Copyright ©2004. All Rights Reserved. TRENDware International, Inc.
Was this manual useful for you? yes no
Thank you for your participation!

* Your assessment is very important for improving the work of artificial intelligence, which forms the content of this project

Download PDF

advertisement