DF 622 X
DE
Montage- und Gebrauchsanweisung
DE - Montage- und Gebrauchsanweisung
Bitte nehmen Sie auch die Abbildungen auf den ersten Beiden
Seiten mit den alphabetischen Bezeichnungen, die im Text
wiedergegeben sind, zur Hilfe.
Die Instruktionen, die in diesem Handbuch gegeben
werden, müssen strikt eingehalten werden. Es wird
keinerlei Haftung übernommen für mögliche Mängel, Schäden
oder Brände der Dunstabzugshaube, die auf die
Nichtbeachtung der Vorschriften in diesem Handbuch
zurückzuführen sind.
!
Es ist wichtig diese Bedienungsanleitung zu behalten um
sie in jedem Moment nachzuschlagen. Im Fall von
Verkaufen, Abtretung oder Umziehen, versichern Sie sich
bitte dass Sie mit dem Produkt zusammen bleibt.
!
Die Bedienungsanleitungen richtig lesen: es gibt
wichtige Informationen ueber die Installation, Benutzen
und Sicherheit.
!
Keine elektrische oder mechanische Aenderungen auf
dem Produkt oder auf die Fluchtleitungen machen.
Hinweis: Die mit dem (*) gekennzeichneten Teile sind
Zubehörteile, die nur bei einigen Modellen im Lieferumfang
enthalten sind oder Teile, die nicht im Lieferumfang enthalten
sind, und somit extra erworben werden müssen.
Eine offene Flamme beschädigt die Filter und kann Brände
verursachen, daher ist dies in jedem Fall zu vermeiden.
Das Frittieren muss unter Aufsicht erfolgen, um zu vermeiden,
dass das überhitzte Öl Feuer fängt.
Zugängliche Teile können beim Gebrauch mit Kochgeräten
heiss werden.
In Bezug auf technische und Sicherheitsmaßnahmen für die
Ableitung der Abluft sind die Vorschriften der zuständigen
örtlichen Behörden strengstens einzuhalten.
Die Haube muss regelmäßig innen und außen gereinigt
werden (MINDESTENS EINMAL IM MONAT, diesbezüglich
sind in jedem Fall die ausdrücklichen Angaben in der
Wartungsanleitung dieses Handbuchs zu beachten).
Eine Nichtbeachtung der Vorschriften zur Reinigung der
Haube sowie zur Auswechselung und Reinigung der Filter
führt zu Brandgefahr.
Um das Risiko eines Stromschlages zu vermeiden, darf die
Dunstabzugshaube ohne richtig eingesetzte Lampen nicht
betrieben
werden.
Es wird keinerlei Haftung übernommen für Fehler, Schäden
oder Brände des Gerätes, die durch Nichteinhaltung der in
diesem Handbuch aufgeführten Anweisungen verschuldet
wurden.
In Übereinstimmung mit den Anforderungen der Europäischen
Richtlinie 2002/96/EG über Elektro- und Elektronik-Altgeräte
(WEEE) ist vorliegendes Gerät mit einer Kennzeichnung
versehen.
Sie leisten einen positiven Beitrag für den Schutz der Umwelt
und die Gesundheit des Menschen, wenn Sie dieses Gerät
einer gesonderten Abfallsammlung zuführen. Im unsortierten
Siedlungsmüll könnte ein solches Gerät durch unsachgemäße
Entsorgung negative Konsequenzen nach sich ziehen.
Auf
dem
Produkt
oder
der
beiliegenden
Warnung
Achtung! Das Gerät nicht an das Stromnetz anschließen,
solange die Installation noch nicht abgeschlossen ist.
Vor Beginn sämtlicher Reinigungs- oder Wartungsarbeiten
muss das Gerät durch Ziehen des Steckers oder Betätigen
des Hauptschalters der Wohnung vom Stromnetz getrennt
werden.
Bei allen Installations- und Instandhaltungsarbeiten immer
Schutzhandschuhe tragen.
Kinder nicht mit dem Gerät spielen lassen.
Erwachsene und Kinder dürfen nie unbeaufsichtigt das Gerät
betreiben,
– wenn sie körperlich oder geistig dazu nicht in der Lage sind,
– oder wenn ihnen Wissen und Erfahrung fehlen, das Gerät
richtig und sicher zu bedienen.
Die Dunstabzugshaube niemals ohne korrekt montiertes Gitter
in Betrieb setzen!
Die Dunstabzugshaube darf NIEMALS als Abstellfläche
verwendet werden, sofern dies nicht ausdrücklich angegeben
wird.
Der Raum muss über eine hinreichende Belüftung verfügen,
wenn die Dunstabzugshaube mit anderen gas- oder
brennstoffbetriebenen Geräten gleichzeitig verwendet wird.
Bei gleichzeitigem Betrieb der Dunstabzugshaube im
Abluftbetrieb und Feuerstätten darf im Aufstellraum der
Feuerstätte der Unterdruck nicht größer als 4 Pa (4 x 10-5
einer
Produktdokumentation ist folgendes Symbol
durchgestrichenen Abfalltonne abgebildet. Es weist darauf
hin, dass eine Entsorgung im normalen Haushaltsabfall nicht
zulässig ist. Entsorgen Sie dieses Produkt im Recyclinghof mit
einer getrennten Sammlung für Elektro- und Elektronikgeräte.
Die Entsorgung muss gemäß den örtlichen Bestimmungen zur
Abfallbeseitigung erfolgen.
Bitte wenden Sie sich an die zuständigen Behörden Ihrer
Gemeindeverwaltung, an den lokalen Recyclinghof für
Haushaltsmüll oder an den Händler, bei dem Sie dieses Gerät
erworben haben, um weitere Informationen über Behandlung,
Verwertung und Wiederverwendung dieses Produkts zu
erhalten.
bar) sein.
Die angesaugte Luft darf nicht in Rohre geleitet werden, die
für die Ableitung der Abgase von gas- oder
brennstoffbetriebenen Geräten genutzt werden.
Es ist strengstens verboten, unter der Haube mit offener
Flamme zu kochen.
3
•
Um die Montage zu vereinfachen, wird empfohlen, die
Fettfilter und andere Teile, die laut den vorliegenden
Anweisungen ein- und ausgebaut werden können,
zeitweise zu entfernen.
• Entfernen Sie den/die Aktivkohlefilter (*), falls vorhanden
(siehe hierzu auch den entsprechenden Absatz
"Wartung"). Der/die Aktivkohlefilter wird/werden nur
wieder in die Dunstabzugshaube eingesetzt, wenn diese
im Umluftbetrieb verwendet werden soll.
• Vergewissern Sie sich, dass sich im Inneren der
Dunstabzugshaube (aus Transportgründen) kein im
Lieferumfang enthaltenes Material (zum Beispiel Tütchen
mit Schrauben (*), die Garantie (*), usw.) befindet; falls
vorhanden, entfernen Sie dieses und heben Sie sie auf.
• Falls möglich, entfernen Sie die Möbel unter und um die
Dunstabzugshaube herum, um besseren Zugriff auf die
hintere Wand/Decke zu haben, wo die Haube angebracht
wird. Sonst legen Sie bitte eine Schutzabdeckung auf die
Kochplatte, Arbeitsfläche, sowie die Möbel und Wände,
um sie vor Schäden oder Schmutz zu schützen. Wählen
Sie eine ebene Oberfläche, um die Einheit
zusammenzubauen. Decken Sie diese Oberfläche mit
einer Schutzfolie ab und legen Sie die
Dunstabzugshaube sowie alle im Lieferumfang
enthaltenen Teile darauf.
• Vergewissern Sie sich zudem, dass in der Nähe der
Fläche, an der die Dunstabzugshaube angebracht
werden soll (eine Fläche, die auch nach der Montage der
Dunstabzugshaube weiter zugänglich sein muss), eine
Steckdose vorhanden ist und es möglich ist, die
Dunstabzugshaube an eine Vorrichtung zum Ableiten der
Dämpfe ins Freie anzuschließen (nur Abluftbetrieb).
• Führen Sie alle notwendigen Arbeiten durch (z.B.: Einbau
einer Steckdose und/oder Anbringen eines Loches für
den Durchgang des Abluftrohres).
Die Abzugshaube ist mit Dübeln ausgestattet, die für die
meisten Wände/Decken geeignet sind. Trotzdem sollte ein
qualifizierter Techniker hinzugezogen werden, der
entscheidet, ob die Materialien für die jeweilige Wand/Decke
geeignet sind. Außerdem muß die Wand/Decke das Gewicht
der Abzugshaube tragen muss.
Dieser Haubentyp muß in einen Hängeschrank oder in ein
anderes Tragelement eingebaut werden.
Der Abluftschlauch muß einen Durchmesser aufweisen,
der dem auf der Abluftöffnung der Dunstabzugshaube
montierten Abluftstutzen entspricht.
Bild 4-5
Zur Befestigung der Dunstabzughaube gehen Sie wie folgt
vor:
Die mit der Abzugshaube mitgelieferte Bohrschablone an
der rechten Innenwand des Oberschranks mit nach der
rückwärtigen Kante des Möbels zeigendem Pfeil anlegen.
Gemäß der Markierungen an der Schablone zwei Löcher
bohren.
An der linken Seite des Oberschranks genauso
vorgehen.
Falls die Wände des Oberschranks 16 mm stark sind,
seitlich der Abzugshaube 4 Distanzstücke Z einsetzen.
Betriebsart
Die Haube kann sowohl als Abluftgërat als auch als
Umluftgërat eingesetzt werden.
Abluftbetrieb
Die Haube verfügt über einen oberen Luftaustritt B zum
Ableiten der Küchengerüche nach außen (Abluftrohr und
Rohrschellen werden nicht geliefert). Bild 5
Achtung! Sollte die Dunstabzugshaube mit einem
Aktivkohlefilter versehen sein, so muß dieser entfernt
werden.
Umluftbetrieb
Besteht keine Möglichkeit, die Abluft ins Freie abzuleiten, ist
die Verwendung eines AktivKohlefilters vorgesehen.
Die luft wird durch den Filter gereinigt und strömt in den Raum
zurück.
Die Luft wird durch ein Rohr, das durch den Hängeschrank
verläuf und den Ringstutzen angeschlossen wird, wieder in
den Raum zurückgeführt.
Achtung! Sollte die Dunstabzugshaube nicht mit einem
Aktivkohlefilter versehen sein, ist dieser zu bestellen und
vor Inbetriebnahme des Gerätes einzusetzen.
Für Hauben mit 2 Motoren sind 2 Kohlefilter notwendig und für
Hauben mit 1 Motor 1 Kohlefilter.
Befestigung
Der Abstand zwischen der Abstellfläche auf dem Kochfeld und
der Unterseite der Dunstabzugshaube darf 43cm im Fall von
elektrischen Kochfeldern und 65cm im Fall von Gas- oder
kombinierten Herden nicht unterschreiten.
Wenn die Installationsanweisungen des Gaskochgeräts einen
größeren Abstand vorgeben, ist dieser zu berücksichtigen.
Elektrischer Anschluss
Die Netzspannung muss der Spannung entsprechen, die auf
dem Betriebsdatenschild im Innern der Haube angegeben ist.
Sofern die Haube einen Netzstecker hat, ist dieser an
zugänglicher Stelle an eine den geltenden Vorschriften
entsprechende Steckdose anzuschließen. Bei einer Haube
ohne Stecker (direkter Netzanschluss) oder falls der Stecker
nicht zugänglich ist, ist ein normgerechter zweipoliger Schalter
anzubringen, der unter Umständen der Überspannung
Kategorie III entsprechend den Installationsregeln ein
vollständiges Trennen vom Netz garantiert.
Hinweis: Bevor man den Stromkreis der Dunstabzugshaube
an die Netzversorgung verbindet und den richtigen Betrieb zu
ueberpruefen, bitte immer kontrollieren dass die
Netzversorgung immer richtig montiert worden wird.
Hinweis! Vor der Inbetriebnahme muss sichergestellt sein,
dass die Netzversorgung (Steckdose) ordnungsgemäß
montiert wurde.
Montage
Bevor Sie mit der Montage beginnen:
• Überprüfen Sie, dass das erstandene Produkt von der
Größe her dem Bereich entspricht, in dem es angebracht
werden soll.
4
-
Die Abzugshaube ausrichten und die vier Schrauben in
die Löcher am Oberschrank einschrauben. Verwenden
Sie hierzu die 4 mitgelieferten Schrauben N.
Beschreibung der Dunstabzugshaube
Bild 1-2
1. Lichtschalter
2. Vorwahlschalter für die Leistungsstufen des Dunstabzugs
3. Arbeitsplatzbeleuchtung
4. Fettfilter/Fettfilterhalterungsrost
5. Leuchtenhalterung
6. Wrasenschirm
Zusätzliche Montageanleitungen
Regulierung des Schubfachs
Die Haube kann in Oberschrankteilen verschiedenster Tiefen
eingebaut werden.
Die vordere Seite des Schubteils kann durch geeignete
Regulierung seiner hinteren Anschläge jederzeit mit der Tiefe
des Oberschrankes in Uebereinstimmung gebracht werden.
Hierzu wie folgt vorgehen Die Schrauben “M” lösen, die
Winkel “G” entsprechend verschieben, die Schrauben “M”
wieder anziehen. Bild 6
Entfernen der Fettfilter
a. Den Wrasenschirm vollständig herausziehen.
b. Die seitlichen Griffe C zur gegenüberliegenden Seite hin
drücken und die Filter herausziehen.
Wiederanbringen der Filter
a. Den Wrasenschirm vollständig herausziehen und den
Fettfilter zum Abdecken des Wrasenschirms anbringen.
b. Den Wrasenschirm erneut schließen und den zweiten
Fettfilter montieren.
Entfernen der Deckenleuchtenhalterung
a. Den Wrasenschirm vollständig herausziehen.
b. Die Öffnungsriegel der Stütze gegeneinander
verschieben (in Richtung “open”, so wie auf das Plastik
des Riegels selbst aufgedruckt).
Betrieb
Die Dunstabzugshaube ist mit einer Bedienungsblende
ausgestattet, die mit einer Steuerung für die Ansaugstärke
bzw. -geschwindigkeit, sowie einer Steuerung zur Einstellung
der Arbeitsplatzbeleuchtung versehen ist.
Bei starker Dampfentwicklung die höchste Betriebsstufe
einschalten. Es wird empfohlen, die Dunstabzugshaube schon
fünf Minuten vor Beginn des Kochvorganges einzuschalten
und sie nach dessen Beendigung noch ungefähr 15 Minuten
weiterlaufen zu lassen.
a. OFF Abzug
b. Geschwindigkeitsstufe (Absauglaeistung) 1
c. Geschwindigkeitsstufe (Absauglaeistung) 2
d. Geschwindigkeitsstufe (Absauglaeistung) 3
e. Geschwindigkeitsstufe (Absauglaeistung) 4
f. OFF Beleuchtung
g. ON Beleuchtung
5
Wartung
Ersetzen der Lampen
Hinweis ! Vor jeder Reinigung und Pflege ist die
Dunstabzugshaube durch Ziehen des Netzsteckers oder
Ausschalten der Sicherung stromlos zu machen.
Das Gerät vom Stromnetz nehmen.
Hinweis: Vor Berühren der Lampen sich vergewissern, dass
sie abgekühlt sind.
Tauschen Sie die beschädigte Lampe aus; verwenden Sie
dazu nur passende Glühlampen mit max. 40 W (E14).
Sollte die Beleuchtung nicht funktionieren, erst kontrollieren,
ob die Lampen einwandfrei eingesetzt sind, bevor man sich
an den Kundendienst wendet.
Reinigung
Die Dunstabzugshaube muss sowohl innen als auch außen
häufig gereinigt werden (etwa in denselben Intervallen, wie die
Wartung der Fettfilter). Zur Reinigung ein mit flüssigem
Neutralreiniger getränktes Tuch verwenden. Keine Produkte
verwenden, die Scheuermittel enthalten.
KEINEN ALKOHOL VERWENDEN!
Achtung: Nichtbeachtung dieser Anweisungen zur Reinigung
des Gerätes und zum Wechsel bzw. zur Reinigung der Filter
kann zum Brand führen. Diese Anweisungen sind unbedingt
zu beachten!
Der Hersteller übernimmt keine Haftung für irgendwelche
Schäden am Motor oder Brandschäden, die auf eine
unsachgemäße Wartung oder Nichteinhaltung der oben
angeführten Sicherheitsvorschriften zurückzuführen sind.
Fettfilter
Diese dienen dazu, die Fettpartikel, die beim Kochen frei
werden, zu binden.
Dieser muss einmal monatlich gewaschen werden. Das kann
mit einem milden Waschmittel von Hand, oder in der
Spülmaschine bei niedriger Temperatur und Kurzspülgang
erfolgen. Der Metallfettfilter kann bei der Reinigung in der
Spülmaschine abfärben, was seine Filtermerkmale jedoch in
keiner Weise beeinträchtigt.
Aktivkohlefilter (nur bei der Umluftversion)
Bild 7
Dieser Filter bindet die unangenehmen Gerüche, die beim
Kochen entstehen.
Je nach der Benetzungsdauer des Herdes und der Häfigkeit
der Reinigung des Fettfilters tritt nach einer mehr oder
weniger langen Benutzungsdauer die Sättigung des
Aktivkohlefilters auf. Auf jeden Fall muß der Filtereinsatz
mindestens alle 4 Monate (oder wenn das
Sättigungsanzeigesystem der Filter – sofern bei dem
jeweiligen Modell vorgesehen – diese Notwendigkeit anzeigt)
ausgewechselt werden.
Montage und Auswechseln des Aktivkohlefilters:
a. Den Wrasenschirm vollständig herausziehen.
b. Fettfilter abnehmen.
c. Den Aktivkohlefilter zum Abdecken des Kunststoffrostes,
welcher als Schutz des Gebläses dient, einsetzen. Den
mittleren Griff des Kunststoffrostes im Uhrzeigersinn bis
zum Anschlag drehen.
Zur Demontage des Filters in umgekehrter
Reihenfolge umgehen.
Nota: Bei 2-Motoren-Abzugshauben einen weiteren
Aktivkohlefilter zum Abdecken des Kunststoffrostes,
welcher als Schutz des anderen Gebläses dient.
d. Die Filter wieder anbringen.
6
LIB0005816 Ed. 10/09
Was this manual useful for you? yes no
Thank you for your participation!

* Your assessment is very important for improving the work of artificial intelligence, which forms the content of this project

Download PDF

advertisement