Electrolux ER 7526/1 B User manual

Electrolux ER 7526/1 B User manual
wim-magazin.de
W I R T S C H A F T I N M I T T E L F R A N K E N 0 8 | 2009
Unternehmensgründung
Was macht
neue Firmen erfolgreich?
Seite 18
Pilotprojekt:
Familienfreundliche
Wirtschaftsregion
Technologie-Politik:
Netzwerke für
die Forschung
Seite 11
Seite 12
Was wäre,
wenn es die IHK nicht gäbe?
Wirtschaft bildet unsere Zukunft. Da darf es an nichts
fehlen. Von A wie Ausbildung bis Z wie Zollrecht greifen die
Angebote der IHK ineinander wie die Glieder einer Kette.
Gut, dass Sie sich auf die IHK verlassen können. Ohne die
IHK wäre der Aufschwung nicht stabil.
www.ihk-nuernberg.de
EDITORIAL
IHK - Die erste Adresse
Hauptmarkt 25/27 | 90403 Nürnberg
Postanschrift: 90331 Nürnberg
Internet www.ihk-nuernberg.de
E-Mail [email protected]
Geschäftszeiten
des Service-Centrums
Mo. bis Do. 8 –16 Uhr, Fr. 8 – 15 Uhr
Tel. 0911/1335-0 | Fax 1335-200
der Geschäftsbereiche
Mo. bis Do. 8 –12.30 Uhr, 13 – 16 Uhr
Fr. 8 – 12.30 Uhr und 13 – 15 Uhr
Hauptgeschäftsführer
Markus Lötzsch
Tel. 1335-373 | Fax 1335-201
Standortpolitik und
Unternehmenförderung
Dr. Hans-Joachim Lindstadt
Tel. 1335-383 | Fax 1335-333
Berufsbildung
Ursula Poller
Tel. 1335-254 | Fax 1335-255
Innovation | Umwelt
Dr. Robert Schmidt
Tel. 1335-299 | Fax 1335-122
International
Armin Siegert
Tel. 1335-401 | Fax 1335-488
Recht | Steuern
RA Oliver Baumbach
Tel. 1335-388 | Fax 1335-463
Kommunikation
Dr. Kurt Hesse
Tel. 1335-379 | Fax 1335-300
Zentrale Aufgaben
Brigitte Lipinski
Tel. 1335-408 | Fax 1335-453
Geschäftsstelle Ansbach
Gerhard Fuchs
Kanalstraße 2–12
91522 Ansbach
Tel. 0981/97111-6 | Fax - 79
Mo. bis Do. 8 –12.30 Uhr u. 14 –16 Uhr
Freitag 8 – 12.30 Uhr
Geschäftsstelle Erlangen
Renate Doeblin
Henkestraße 91
91052 Erlangen
Tel. 09131/260-96 | Fax -95
Mo. bis Do. 8 –12 Uhr u. 13 –16 Uhr
Freitag 8 – 12 Uhr u. 13 – 14.30 Uhr
Geschäftsstelle Fürth
Christian Nowak
Alexanderstraße 15, 90762 Fürth
Tel. 0911/7707-75 | Fax -78
Mo. bis Do. 8 –12 Uhr u. 14 –16 Uhr
Freitag 8 –12 u. 13.30 –14.30 Uhr
Wirtschaftsjunioren
Knut Harmsen
Tel. 1335-320 · Fax 1335-122
Gute Gründe
fürs Gründen
ie IHKs verzeichnen in den letzten Monaten
wieder deutlich mehr Anfragen von potenziellen Gründern und jungen Unternehmen.
Damit ist der Trend der letzten Jahre gebrochen, in
denen die Zahl der Gründungen stetig abnahm. Erfreulich ist auch, dass immer mehr Frauen eigene
Unternehmen gründen.
Das sind gute Nachrichten. Ein Teil der Wahrheit ist
aber auch, dass sich derzeit viele Menschen selbstständig machen wollen, weil sie darin angesichts der
Rezession die einzige Alternative zur Arbeitslosigkeit sehen. Das führt dazu,
dass viele Gründungskonzepte nicht ausreichend durchdacht und ausgearbeitet
sind. Die IHKs und alle anderen Akteure der Gründerförderung müssen hier
intensiv beraten. Denn es gilt, die Chancen und Risiken der Geschäftsideen richtig abzuwägen und die ersten Schritte in die Selbstständigkeit fundiert zu
planen. Gute Ideen bergen weiterhin Chancen für Wachstum und Innovation:
Dies zeigen auch wieder die rege Beteiligung am IHK-Gründerpreis 2009 und
die hohe Qualität der eingereichten Geschäftsideen.
Wir wollen mit diesem Wettbewerb dazu beitragen, das Gründerklima in
der Region Nürnberg weiter zu verbessern. Hier hat Deutschland insgesamt
Nachholbedarf. Zwar verfügt kaum ein Land über mehr Förderprogramme für
Existenzgründer, doch bei der unternehmerischen Ausbildung gibt es Defizite.
Die Themen Wirtschaft und Selbstständigkeit gehören deshalb in allen Stufen
der Bildung in die Lehrpläne. Auch steuerlich müssen Gründer noch stärker
entlastet werden, Verbesserungspotenzial besteht nicht zuletzt beim Bürokratieabbau.
In der Region Nürnberg haben wir ein dicht geknüpftes Netzwerk aus Beratungsstellen und Gründerzentren. Die IHK unterstützt mit Beratungsgesprächen, Finanzierungssprechtagen, Gründerseminaren und einer breiten Palette
anderer Angebote. Nutzen Sie diesen Service, um die Unternehmensgründung
professionell anzugehen!
D
IHK-Präsident
Prof. Dr. Klaus L. Wübbenhorst
VIDEO torial
NEU
Editorials jetzt auch
als „Videotorial“
auf wim-magazin.de.
August 2009
Familie und Beruf
Konsumforschung
Pilotprojekt der Bertelsmann Stiftung:
Die Metropolregion soll familienfreundlichster Standort werden.
䉴8
Wie leben wir im Jahr 2020?
GfK-Tagung unternahm eine Zeitreise.
Technologie-Transfer
䉴 12
Mittelfranken spielt in der bayerischen
Cluster-Politik eine tragende Rolle.
䉴 AKTUELLES IN KÜRZE
6
Kurzberichte aus Mittelfranken
7
Karikatur von Gerd Bauer
䉴 BERICHTE | ANALYSEN
䉴 SPECIAL: GRÜNDUNG
18
IHK-Gründerpreis 2009
Preisverleihung mit Annette Schavan
19
MusicTrace GmbH
Spurensucher im Radio
20
Protect – Laserschutz GmbH
Auf der sicheren Seite
8
Konsum der Zukunft
Wie leben wir im Jahr 2020?
21
Frank Föckersperger GmbH
Eingraben ohne zu graben
11
Metropolregion Nürnberg
Trendsetter bei Familienpolitik
22
Start-Messe
Starke Aufbauleistung
12
Technologie-Politik
Der Freistaat bündelt das Know-how
24
Migranten als Gründer
Die ethnische Nische verlassen
14
Asien-Pazifik-Forum Bayern
Konjunktur springt wieder an
26
Mentoring-Programm
Begleiter auf den ersten Schritten
15
Krankengeld für Selbstständige
Neuregelung der Neuregelung
26
Businessplan-Wettbewerb
Mittelfranken gut im Rennen
16
IHK-Abschlussprüfungen
Jetzt anmelden!
17
Ludwig-Erhard-Preis
Innovative und praxisnahe
Doktorarbeiten
TITEL
Mittelfranken ist eine
der Top-Gründerregionen
in Deutschland.
Foto: Fuchs
4
08 | 09
䉴 11
Special: Gründung
䉴 18
IHK-Gründerpreis, Start-Messe, Migranten als
Gründer und Mentoring-Programm sind Themen
des WiM-Specials.
Asien-Pazifik-Forum
䉴 14
Fotos Inhalt: Fuchs (3), Nmedia/Fotolia.de, Grafik: Herberger
Fotos Titel: Fuchs, Pavel Losevsky/Fotolia.de, Franz Pflügl/Fotolia.de
Asien kommt schneller aus der
Rezession als Europa und die USA.
䉴 IHK-NEWS
䉴 RUBRIKEN
䉴 FIRMENDATEN
28
IHK-Jahresempfang 2009
Beckstein erhielt IHK-Ehrenmedaille
16
Verbraucherpreisindex
47
Bekanntmachungen
46
Kurse I Tagungen I Seminare
47
Handelsregister
28
Bundesverdienstkreuz
Christian Nowak geehrt
67
Weiterbildungsprogramm
der IHK Akademie Mittelfranken
65
Existenzgründungsbörse
29
IHK-Weiterbildung
Bayerischer Meisterpreis
65
Impressum
66
Vorschau / Inserentenverzeichnis
29
Neue Auszeichnung
Jahrgangsbeste geehrt
29
Die IHK gratuliert …
䉴 UNTERNEHMEN | PERSONEN
30 Firmenberichte aus Mittelfranken
Datev • CVW Privatbank • Rödl & Partner • iba • FAI • defacto call center • International Business School
• Luxhaus • Websale • LFt Concept • Diehl • Hofmann Maschinenfabrik • mailingtage • NürnbergMesse •
Raiffeisenbank Hersbruck • Consumenta • LGA • Joh. Barth & Sohn • Holz Nigl • Zweirad Gruber •
Schraner • Stechert Stahlrohrmöbel • SL Service • Tucher Brauerei • Boxdorfer Werkstatt • Cap Sahara Tours
• Novartis • Hauth Gartenbau • pro servitio • BMW • Lingner •
37 Geschäftsjubiläen
38 Auszeichnungen
40 Förderer und Mäzene
42 Personalien
08 | 09
5
AKTUELLES IN KÜRZE
AM 17. SEPTEMBER
Straßenverkehrskonferenz der Metropolregion
weitere Vertreter aus Politik
und Wirtschaft.
Die wichtigsten Themen der
Konferenz: Sachstand aktueller
Straßenbauprojekte, Staubelastung in der Metropolregion,
Beschleunigung von Infrastrukturprojekten durch die
Konjunkturprogramme sowie
Fortschreibung des Bundesverkehrswegeplans.
■
Foto: Fuchs
Über vordringliche Straßenbauprojekte in der Metropolregion Nürnberg diskutieren Verkehrsexperten am Donnerstag,
17. September 2009 (16 bis 19
Uhr in Kloster Banz). Veranstalter der „Straßenverkehrskonferenz 2009“ sind die IHKs Bayreuth, Coburg, Regensburg,
Würzburg und Nürnberg. Teilnehmen werden u.a. Bayerns
Innenminister Joachim Herrmann, die verkehrspolitischen
Sprecher der SPD- und der
FDP-Bundestagsfraktion sowie
IHK, ULRICH SCHALLER
TEL. 0911/1335-415
[email protected]
AUTOHOF WÖRNITZ
Ehrenamtliche
Verwaltungsrichter
Treffen der Lkw-Oldtimer
Das Verwaltungsgericht Ansbach sucht ehrenamtliche Verwaltungsrichter für die Amtsperiode vom 1. April 2010 bis 31. März 2015. Die
ehrenamtlichen Richter sind an höchstens zwölf Sitzungstagen im
Jahr im Einsatz. Bewerber müssen die deutsche Staatsangehörigkeit
besitzen, vor dem 1. April 1985 geboren sein und ihren Hauptwohnsitz in Mittelfranken haben. Nicht berufen werden können u.a.
Abgeordnete, Richter, Soldaten, Rechtsanwälte, Notare, Beamte
sowie Angestellte im öffentlichen Dienst. Der Meldebogen kann auf
der Homepage der Stadt Nürnberg unter www.wahlen.nuernberg.de
heruntergeladen und auch bei der IHK eingereicht werden.
■
IHK, TEL. 0911/1335-389, FAX -463
Foto: Autohof Wörnitz
INTERESSENTEN GESUCHT
Vom 11. bis 13. September 2009 findet das 11. NutzfahrzeugeVeteranentreffen auf dem Autohof Wörnitz statt. Die Veranstalter
erwarten über 250 Lkws und Busse bekannter Marken wie Hanomag, Henschel, Kälble, Büssing und Krupp. Das Treffen findet alle
zwei Jahre statt und hat sich laut Ronny Pflug vom Autohof Wörnitz
zum größten Treffen dieser Art in Deutschland entwickelt.
■
WWW.AUTOHOF-WOERNITZ.DE
TIPP DES MONATS
Kleine Unternehmen werden jetzt stärker
bei Forschung und Entwicklung unterstützt. Mit
den Bayerischen Innovationsgutscheinen fördert
der Freistaat Unternehmen und Handwerksbetriebe mit
weniger als 50 Mitarbeitern sowie Freiberufler und Existenzgründer, die gemeinsam mit Hochschulen und Forschungseinrichtungen innovative Projekte umsetzen. Die Innovationsgutscheine können in Anspruch genommen werden, um Produkte,
Dienstleistungen und Produktionsverfahren zu verbessern oder
neu zu entwickeln. Einige Beispiele für geförderte Vorhaben:
Konstruktionsleistungen, Prototypenbau, Produkttests, Technologie- und Marktrecherchen, Werkstoffstudien und Designstudien. Der maximale Zuschuss pro Innovationsvorhaben
beträgt 7 500 Euro, jedes Unternehmen kann höchstens drei
Innovationsgutscheine beantragen. Projektträger ist
die Bayern Innovativ GmbH in Nürnberg. ■
BAYERN INNOVATIV, SIEGRIED M. HARTMANN, TEL. 0911/20671-350
WWW.INNOVATIONSGUTSCHEINE-BAYERN.DE
IHK, DR. ELFRIEDE EBERL, TEL. 0911/1335-431
[email protected]
6
08 | 09
EUROPÄISCHER SOZIALFONDS
Weiterbildung gefördert
Das Bundesarbeitsministerium hat ein neues Programm des
Europäischen Sozialfonds (ESF) gestartet, mit dem die berufliche
Weiterbildung in Deutschland gestärkt werden soll. Im Rahmen der
„Sozialpartnerrichtlinie“ stehen bis 2013 Mittel von insgesamt 140
Mio. Euro zur Verfügung. Gefördert werden Maßnahmen, die der
Verbesserung der Rahmenbedingungen für betriebliche Weiterbildung dienen, sowie betriebliche Weiterbildungsmaßnahmen selbst.
Voraussetzung für die Teilnahme am Programm ist die Existenz
eines Qualifizierungstarifvertrags bzw. einer regionalen oder
branchenbezogenen Vereinbarung von Sozialpartnern zur Weiterbildung. Über das Förderprogramm berät die „Regiestelle Weiterbildung“, eine Arbeitsgemeinschaft des Forschungsinstituts Betriebliche
Bildung (f-bb) gGmbH und des DGB Bildungswerks e.V. Interessierte Unternehmen können sich noch bis 15. August melden.
■
F-BB, SONJA
LÖFFELMANN
TEL. 0911/27779-48
WWW.REGIESTELLE-WEITERBILDUNG.DE
Karikatur: Gerd Bauer
AKTUELLES IN KÜRZE
Häusliche Übung beim Existenzgründerseminar
HOCHSCHULE ANSBACH
UNIVERSITÄT ERLANGEN-NÜRNBERG
Lehrfabrik für Produktion
Starkes Immunsystem
Die Produktion effizienter machen, Durchlaufzeiten verringern, die Qualität erhöhen: Wie
das in der Praxis geht, lernen Geschäftsführer, Werksleiter, Produktionsexperten und Studenten
in der neuen Lehrfabrik, die die
Hochschule Ansbach jetzt eröffnet hat. Die neue Einrichtung
mit dem offiziellen Namen
„Lehrfabrik für Operational Excellence“ wird gemeinsam vom
„Center of Excellence for TPM
(CETPM)“ der Hochschule mit
dem Institut für Produktionserhaltung e.V. (infpro) betrieben.
Nach Aussage von Prof. Dr.
Constantin May, dem Direktor
Die Universität Erlangen-Nürnberg bündelt ihre Arbeit zu Fragen des Immunsystems im neuen
„Medical Immunology Campus
Erlangen“. In dem Zentrum haben sich Institute, Kliniken, Abteilungen und Lehrstühle der
Universität zusammengeschlossen, um die Entwicklung des
Immunsystems, dessen Aufbau
und Funktion sowie Fehlsteuerungen zu erforschen und Immuntherapien zu entwickeln.
Sprecher des neuen Zentrums
mit 50 Wissenschaftlern ist Prof.
Dr. Bernhard Fleckenstein, der
Direktor des Instituts für Virologie an der Universität. Seinen
des CETPM und Professor für
Betriebswirtschaftslehre, ist diese
Lehrfabrik bundesweit einmalig.
Sie bildet die komplette Wertschöpfungskette eines Unternehmens ab, vom Wareneingang über
die Produktion bis zum Versand.
Die Seminarteilnehmer lernen an
realen Maschinen und Arbeitsplätzen. Sie übernehmen die verschiedenen Rollen des Qualitätsmanagers, des Werksleiters usw.
und erkennen dabei, wo Einsparmöglichkeiten bestehen und wie
die Produktion besser organisiert
werden kann.
■
WWW.LEHRFABRIK.DE
Worten zufolge belegen u.a. vier
Sonderforschungsbereiche der
Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG), die seit 1990 im
Bereich der Immunologie errichtet wurden, drei DFG-Graduiertenkollegs sowie die Beteiligung
an einem Bayerischen Forschungsverbund die Qualität der
Forschung an der Erlanger Universität. Darüber hinaus ist das
Institut für Virologie eines der
führenden Zentren in der Erforschung des HI-Virus und Nationales Referenzzentrum für Retroviren, vor allem HIV.
■
WWW.VIRO.MED.UNI-ERLANGEN.DE
08 | 09
7
BERICHTE | ANALYSEN
KONSUM DER ZUKUNFT
Wie leben wir im Jahr 2020?
Foto: Patrizia Tilly/Fotolia.com
Kauft künftig unser Kühlschrank für uns ein? Wie konsumieren die Menschen in zehn bis 15 Jahren?
Welche Veränderungen wird es geben? Worauf muss sich der Handel einstellen?
ei der diesjährigen GfK-Tagung in
Nürnberg blickten rund 550 Marketing-Experten aus dem In- und Ausland in die Zukunft der Märkte und des Konsums. Sie diskutierten, wie sich anhand des
heutigen Verhaltens und bereits einsetzender
Entwicklungen künftige Verhaltensweisen
skizzieren lassen.
Dr. Reiner Klingholz, Direktor des BerlinInstituts für Bevölkerung und Entwicklung,
B
sprach über die künftige demografische Entwicklung Europas, in dem seit Mitte der
1970er Jahre die Geburtenraten deutlich zurückgehen. Den Prognosen zufolge wird es
bis Mitte des Jahrhunderts rund 50 Mio.
weniger Europäer geben. Da sich die Zuwanderung ungefähr in der gleichen Größenordnung bewegen wird, bleibt die Gesamtbevölkerung zwar in etwa gleich groß, sie wird
jedoch deutlich älter sein. Während wirt-
schaftlich erfolgreiche Gebiete wie die skandinavischen Hauptstadtregionen, die Niederlande, die Schweiz oder Südfrankreich mit
Bevölkerungswachstum rechnen können,
sind in den peripheren Gebieten Mittel- und
Osteuropas – einschließlich dem Osten
Deutschlands – starke Bevölkerungsverluste
zu erwarten.
Diese Entwicklungen werden einen großen
Einfluss auf den privaten Konsum haben.
Unternehmenserfolg braucht Strategie und Kreativität in der
8
08 | 09
BERICHTE | ANALYSEN
Der Konsum wird weniger von der reinen
Anzahl an Menschen bestimmt, sondern weit
mehr von deren soziodemographischen Eigenschaften und Einstellungen. Welche generationsspezifischen Eigenschaften und welche alterstypischen Konsumerwartungen die
Gruppe der „Silver Ager“ haben und haben
werden, ist ein weites Feld für die GfK-Marktforschung. Noch deutlich weniger erforscht
sind die Lebens- und Konsumgewohnheiten
der Migranten, die langfristig in den Zuwanderungsgebieten bleiben und dort zu immer
wichtigeren Konsumenten werden.
Dr. Eberhard Stegner, Managing Director der
GfK GeoMarketing, konzentrierte sich auf
die Kaufkraft der künftigen Verbrauchergeneration. Im Jahr 2008 lagen die Regionen
mit hoher Kaufkraft in Skandinavien, Südirland, Süddeutschland, Norditalien, dem Ballungsraum Île de France und der Schweiz.
Das hohe Preisniveau in Nordeuropa nimmt
den Menschen dort jedoch viel von ihrem
Wohlstand, während in Osteuropa die geringeren Preise das im Vergleich mit dem Westen noch immer deutlich niedrigere Einkommen etwas ausgleichen. Die Deutschen
können sich ebenfalls über vergleichsweise
moderate Preise freuen, sodass sie sich insgesamt mehr leisten können, als mancher europäische Nachbar mit einer eigentlich höheren
Kaufkraft.
Die Entwicklung in Italien wird weitgehend stagnieren, wobei die Küstenregionen
im Süden ihren Rückstand gegenüber dem
Norden leicht vermindern können. Auch das
europäische West-Ost-Gefälle wird etwas geringer. Polen wird weiter aufholen. Eine
wachsende Bevölkerung dort wird einen
deutlichen Zuwachs an Kaufkraftdichte bringen. Ein paar Meter weiter auf der anderen
Seite der Grenze in Ostdeutschland sieht die
Prognose dagegen deutlich schlechter aus. In
den neuen Bundesländern werden eine
schwache Einkommensentwicklung und Bevölkerungsverluste für großflächig rückläufige Kaufkraftdichten sorgen. Deutschland insgesamt wird sich positiv entwickeln, getragen
durch die alten Bundesländer. In erster Linie
wird dem Süden künftig mehr Kaufkraft zur
Verfügung stehen.
Wie schnell und grundlegend sich die Produkte in den letzten zehn Jahren im klassischen technischen Gebrauchsgütermarkt
verändert haben, welche Veränderungen sich
Foto: Fuchs
Europas Kaufkraft
Prof. Dr. Klaus L. Wübbenhorst, Vorstandsvorsitzender der GfK SE, vor einem Foto von
Ludwig Erhard, der einer der Gründer der
GfK war.
bei den Einkaufsgewohnheiten ergeben haben und nicht zuletzt, wie der Handel sich
und sein Sortiment darauf eingestellt hat,
zeigte Friedrich Fleischmann, Head of International Retail Services der GfK Retail and
Technology. Durch das Internet sind Verbraucher besser über Produkte, Preise, Qualität oder nicht gehaltene Qualitätsversprechen
informiert als je zuvor. In diesem Zusammenhang sieht sich der Handel in verschiedener Hinsicht mit neuen Herausforderungen
konfrontiert: schneller Sortimentswechsel,
kurze Produktlebenszyklen, ein besser informierter Kunde, eine höhere Preistransparenz
und die jederzeit verfügbare Online-Kaufoption. Mittlerweile geben die Konsumenten
bei technischen Gebrauchsgütern in Westeuropa jeden zehnten Euro online aus. Mit einem sich über mehr als 80 Länder erstreckenden Netzwerk liefert die GfK Retail and
Technology für über 300 Produktgruppen
diese Navigationshilfen.
Der Handel im Frühlingserwachen: Solides Wachstum und konservative Strukturen
führen zu regionalem Wettbewerb um zusätzliche Dienstleistungen im Handel.
Der Handel als Innovationsführer:
Wachstum neuer Märkte und Dominanz der
jungen Generation fördern den Wettbewerb
um moderne, zusätzliche Dienstleistungen
im Handel.
Der Handel als Trendsetter: Wachstum
und moderne Strukturen führen zu regionalem, aber mobilem Wettbewerb um zusätzliche Dienstleistungen im Handel.
Der Handel als virtueller Erzeuger: Sinkender Wohlstand macht preisorientierte
Konsumenten zu Direktkonsumenten.
Zukunftsforschung
Prof. Holger Rust, Wirtschaftssoziologe an
der Universität Hannover, stellte dar, welchen
Anforderungen seriöse Forschung genügen
sollte: soziologische Sensibilität, Unvoreingenommenheit der Fragestellung sowie Unbeeinflussbarkeit der Methoden. Sie pflegt tatsächliche Wirtschaftsnähe und bietet ehrliche
Antworten, mit deren Hilfe unabhängig vom
Wunschdenken die Grundlagen für künftige
Entwicklungen tatsächlich ermittelt werden
können. Exklusive Fragen aus der Perspektive
des jeweiligen Unternehmens und Vertrauen
in eine unabhängige, nicht opportunistische
Forschung sind demnach die einzige Möglichkeit, mit der jeweils auch individuell zu
bewältigenden Zukunft umgehen zu können.
Die Schlussfolgerung lautet: Forschung muss
die Beobachtung der Wirklichkeit anregen.
Sie muss die tieferen Schichten der Kultur offenbaren, aus der sich die Märkte etablieren.
Und sie muss der unternehmensinternen
Kommunikation Impulse geben. Generell, so
Rust, gilt die Einsicht, dass Innovation am
Ende doch meist nichts anderes darstellt als
den Versuch, mit möglichst revolutionären
Mitteln alles beim Alten zu lassen.
Fünf Szenarien für den Handel
Seit 75 Jahren dem Verbraucher
auf der Spur
Franz Tessun von Future Thinking & Training zeigte anhand von fünf Szenarien, wie
sich der Handel in den kommenden Jahren
entwickeln könnte:
Der Handel in der gespaltenen Gesellschaft: Geringes Wachstum spaltet die Gesellschaft und führt zu preisorientiertem
Discount-Einkauf.
Die Gründung der Gesellschaft für Konsumforschung e.V. (GfK) im Jahr 1934 gilt als Geburtsstunde der Marktforschung in Deutschland. Zum Vorstand zählten damals neben
Prof. Wilhelm Vershofen auch Dr. Erich Schäfer und der spätere Bundeskanzler Prof. Ludwig Erhard. Das erste Produkt des GfK e.V.
war die GfK-Kaufkraftkarte. Heute ist die
Markenführung. www.da-kapo.de
da kapo
08 | 09
9
BERICHTE | ANALYSEN
GESCHICHTE DER GFK
䉴
䉴
䉴
䉴
1934 Gründung des GfK-Vereins, nach
einem Jahr hatte er 17 Mitglieder, 1944
sind es 150.
Von 1949 bis 1955 stieg die Zahl der Untersuchungen und damit auch die Anzahl
der Beschäftigten: Waren es 1949 noch 15,
zählte man 1959 bereits 82 Mitarbeiter.
1968 begann die Internationalisierung
der GfK
Am 50. Geburtstag 1984 arbeiteten 625
Mitarbeiter für die GfK, die einen Umsatz
von insgesamt 107 Mio. DM erwirtschafteten, der 30 Jahre vorher noch bei 0,4
Mio. DM gelegen hatte.
1986 besaß die GfK sechs eigene Tochterinstitute in Europa (Belgien, Frankreich,
Großbritannien, Niederlande, Österreich,
GfK Gruppe weltweit die Nummer 4 der
Marktforschungsunternehmen und in den
drei Sektoren Custom Research, Retail and
Technology und Media aktiv. Insgesamt gehören der GfK Gruppe 150 operative Unternehmen an, die Marktforschungsservices in
rund 100 Ländern anbieten. Von den über
DAS BUCH ZUR
METROPOLREGION
–
MIT INDIVIDUELLER
BANDEROLE *
䉴
䉴
䉴
䉴
䉴
Schweden) sowie acht Beteiligungen, drei
davon bereits in New York und Tokio.
1990 wurde die GfK Polonia als erstes
westliches Institut in Polen gegründet. Es
folgten 1991 die GfK- SFR, die seit 1993
als GfK Praha bzw. GfK Slovakia firmiert,
und eine Repräsentanz in Moskau.
Bis zum Börsengang 1999 war die GfK
bereits weltweit in 37 Ländern vertreten
– darunter Australien und China.
Mit dem 23. Januar 1990 wurde die GfK
dann zur GfK Aktiengesellschaft.
Am 23. September 1999 wurde die GfKAktie erstmals an der Frankfurter Börse
notiert.
Zum 1. Juni 2005 erwarb die GfK die
weltweite Nummer 9 der Marktfor-
10 000 Beschäftigten arbeiten mehr als 80
Prozent außerhalb Deutschlands.
Der GfK-Verein ist mit einem Anteil von
58 Prozent der Aktien Hauptanteilseigner der
GfK SE. Zweck des Vereins, der sich aus rund
600 Firmen und Einzelpersonen zusammensetzt ist es, Grundlagenforschung durchzu-
Veredeln Sie das Metropolregion-Buch mit einer
personalisierten Banderole, z. B. mit Ihrem
Logo oder einem persönlichen Gruß, und nutzen
Sie dieses hochwertige Werk als Kunden- und
Gästepräsent mit individueller Note.
䉴
䉴
schungsunternehmen: NOP World. Die
NOP-World-Gruppe umfasste 47 Gesellschaften mit über 1 500 Mitarbeitern –
im Wesentlichen mit Sitz in Großbritannien, den USA und Italien.
Damit hat sich die GfK Gruppe in der
Rangliste der weltweit größten Marktforschungsunternehmen auf Platz 4 positioniert. Sie bietet inzwischen Marktforschungsservices in über 100 Ländern an.
Von den gut 10 000 Beschäftigten arbeiten 80 Prozent außerhalb Deutschlands.
Die GfK AG trägt im Februar 2009 mit
dem Wechsel in eine europäische Aktiengesellschaft (Societas Europaea) ihrer internationalen Ausrichtung Rechnung
und firmiert als GfK SE.
■
führen, die Aus- und Weiterbildung von
Marktforschern zu fördern und regelmäßig
Studien in Deutschland und Europa zu erstellen, die den Mitgliedern zur Verfügung
gestellt werden.
gru. ■
WWW.GFK.DE
HEIMAT FÜR KREATIVE
DAS BUCH ZUR METROPOLREGION
Was ist eigentlich die Metropolregion Nürnberg, was tut sie und
was bringt sie? Das Buch „Metropolregion Nürnberg – Heimat für
Kreative“ gibt eine Antwort. Präsentiert wird ein Kaleidoskop
mit Wissenswertem und Sympathischem über eine Region mit
DRIVE – voller Energie, Erfindergeist und Lebensqualität.
Preis pro Buch:
19,90 € zzgl. 5 € Versand
Bestellen Sie jetzt online unter www.ihk-nuernberg.de
10
08 | 09
*gegen Aufpreis von 2 € pro Banderole
䉴
BERICHTE | ANALYSEN
METROPOLREGION NÜRNBERG
Foto: Sean Prior/Fotolia.com
Trendsetter der Familienpolitik
Foto: Bertelsmann Stiftung
Die Metropolregion Nürnberg will familien- treten und rund 500 Betriebe engagieren sich
freundlichste Wirtschaftsregion Deutsch- in 34 lokalen Bündnissen.
lands werden. Vor Kurzem startete ein PilotDas Aktionsprogramm des neuen Modellprojekt von Bertelsmann Stiftung und projekts beinhaltet u.a. WeiterbildungsproBundesfamilienministerium, das zur besse- gramme für Unternehmen zum Thema
ren Vereinbarkeit von Familie und Beruf bei- Work-Life-Balance, einen jährlichen Untertragen soll.
nehmertag zur familienorientierten PersoViele Unternehmen und Fachkräfte treffen nalpolitik, die Entwicklung neuer Arbeitsihre Entscheidung für einen Standort nicht zeitmodelle sowie Angebote zur flexiblen
mehr nur aufgrund eines wirtschaftlich at- Kinderbetreuung und zur Pflege von Angetraktiven Umfelds. Immer öfter spielen soge- hörigen. „Gerade in einer wirtschaftlichen
nannte weiche Faktoren wie Lebensqualität Krise kommt es darauf an, qualifizierte Fachund Balance von Privat- und Bekräfte an das Unternehmen zu
rufsleben eine wichtige Rolle. Die
binden und als Arbeitgeber atFachtagung „Vision familienbetraktiv zu bleiben“, so Prof.
wusste Arbeitswelt“ in Nürnberg
Dieter Kempf, Schirmherr des
bildete kürzlich den Auftakt für
Modellprojekts und Vorstandsdas Modellprojekt „Europäische
vorsitzender der Datev eG. AuMetropolregion Nürnberg – Auf
ßerdem werden in den nächsten
Jahren laut Oberbürgermeister
dem Weg zur familienfreundlichsten Wirtschaftsregion“.
Dr. Ulrich Maly große Investiti„Wir haben uns für die Zusamonen im Bereich Kindergärten
menarbeit mit der Metropolregiund -horte getätigt.
on entschieden, weil sich hier Liz Mohn, stv. VorDas Modellprojekt wird vom
schon seit Jahren viele Unterneh- standsvorsitzende der Bundesfamilienministerium, der
men und Experten für familien- Bertelsmann Stiftung. Bertelsmann Stiftung und von
bewusste Personalpolitik engagieder Geschäftsstelle des Forums
ren, und weil die Region über eine Struktur „Wirtschaft und Infrastruktur“ der Europäverfügt, die eine schnelle Konsensbildung ischen Metropolregion Nürnberg finanziert.
möglich macht“, erklärte die stellvertretende Die Universität Erlangen-Nürnberg wird das
Vorstandsvorsitzende der Bertelsmann Stif- Modellprojekt begleiten und evaluieren.
tung, Liz Mohn. So arbeiten in der „Initiative „Nürnberg soll Trendsetter für andere RegioFamilienbewusste Personalpolitik für die nen werden, Nachmachen ist ausdrücklich
Metropolregion Nürnberg“ bereits 150 Un- erwünscht“, so der Staatssekretär im Bundesternehmen mit rund 250 Institutionen, Kam- familienministerium, Gerd Hoofe.
sg. ■
mern, Verbänden und anderen Akteuren zusammen. Außerdem sind 106 Unternehmen BERTELSMANN STIFTUNG, TEL. 05241/8181145
im Unternehmensnetzwerk Erfolgsfaktor Fa- [email protected]
milie des Bundesfamilienministeriums ver- WWW.BERTELSMANN-STIFTUNG.DE
08 | 09
11
BERICHTE | ANALYSEN
TECHNOLOGIE-POLITIK
Der Freistaat bündelt das Know-how
Die Region Nürnberg spielt in der bayerischen Cluster-Politik eine tragende Rolle.
Eine ganze Reihe von Technologie-Initiativen wird von Mittelfranken aus koordiniert.
Der Cluster Automotive bringt mit dem
ie wichtigste Botschaft auf dem Nürnberger Kongress „Cluster-Offensive Automobilzulieferer-Netzwerk „Bayerische
Bayern – Stark im Wettbewerb“ kam Innovations- und Kooperationsinitiative Auvon Bayerns Wirtschaftsminister Martin Zeil. tomobilzulieferindustrie“ (Baika) die ZulieEr sicherte den 1 900 Teilnehmern die Fort- ferer untereinander und mit der Forschung
setzung der Cluster-Offensive der Staatsre- ins Gespräch. Es geht etwa um den Einsatz
gierung über das Jahr 2011 hinaus zu. Gleich- Neuer Materialien, um Informations- und
wohl deutete er eine finanziell
„degressive Ausgestaltung“ an.
Der Freistaat Bayern fördert – nach
dem Vorbild des Silicon Valley – bis
2011 die bayerische Cluster-Offensive
mit 45 Mio. Euro. Bislang wurden auf
über 1 500 Einzelveranstaltungen Unternehmen vom Kleinbetrieb bis zum
Konzern mit Wissenschaftlern, Kapitalgebern und weiteren Dienstleistern
zusammengebracht. Die bayernweit 19
Technologie-Cluster sind in fünf Obergruppen klassifiziert: Mobilität, Materialentwicklung, Mensch und Umwelt,
Informations- und Elektrotechnik sowie Dienstleistungen und Medien.
6 000 Unternehmen nehmen regelmäßig an Wissenstransfer- und Networking-Veranstaltungen teil, zwei Drittel
davon sind Mittelständler. Gerade für
diese werde der „Weg von der Idee zum Werkstoffforschung am Kompetenzzentrum Neue
Produkt schneller und günstiger“, er- Materialien in Fürth.
klärte Zeil.
Von den 19 bayerischen Clustern werden Assistenzsysteme sowie um Antriebstechnosieben Foren direkt aus Nürnberg geführt. logien oder Emissionsverringerung. Die BaiSie decken sich teils mit den Clustern, die die ka-Datenbanken enthalten über 2 200 UnterIHK Nürnberg für Mittelfranken bereits Mit- nehmen und Forschungsstellen aus 50
te der 90er Jahre als technologische Kompe- Ländern, davon 1 100 aus Bayern. Koorditenzfelder für das Entwicklungsleitbild der niert wird der Cluster von der Bayern InnoRegion Nürnberg entwickelt hatte.
vativ GmbH in Nürnberg (Cluster-Sprecher:
D
Prof. Dr. Josef Nassauer; www.cluster-automotive.de).
Der Cluster Bahntechnik wird über den
Nürnberger Verein CNA (Center for Transportation and Logistics Neuer Adler) gesteuert
und bündelt Projekte entlang der gesamten
Wertschöpfungskette in der Bahntechnik. Aus
den Steuerungskreisen werden innovative Projekte angestoßen, wie etwa das
Projekt „Orinoko“, ein Verfahren zur
Steuerung des Individual- und des öffentlichen Personennahverkehrs (Cluster-Sprecher: Dr. Holger Schulze-Halberg; www.cluster-bahntechnik.de).
Der Cluster Logistik widmet sich
den Schwerpunkten Automobil-,
Bau-, Gesundheits-, Transport- und
Verkehrslogistik sowie der Logistik
für öffentliche Unternehmen. Eine
Kooperationsbörse informiert über
Gesuche und Angebote aus der europäischen Technologiedatenbank des
Enterprise Europe Network (ClusterSprecher: Prof. Peter Klaus; www.
cluster-logistik.de).
Der Cluster Neue Werkstoffe arbeitet an Schwerpunktthemen wie
metallische Leichtbaustoffe, Polymerverarbeitung und funktionalisierte
Oberflächen (Cluster-Sprecher: Prof.
Dr. Robert F. Singer; www.cluster-neuewerk
stoffe.de).
Der Cluster Medizintechnik wird vom
Verein Forum MedTech Pharma in Nürnberg
geführt. Mit über 600 Mitgliedsinstitutionen
aus 14 Staaten ist das Forum das größte Netzwerk im Gesundheitswesen. Seit über zehn
TECHNOLOGIE | HOCHSCHULEN
Business Excellence an der Hochschule Ansbach: Das Thema Business Excellence (Bestleistungen in
der Unternehmensführung) bringt
die Hochschule Ansbach (bisher
Fachhochschule Ansbach) ihren Studenten näher. Initiator ist der Vizepräsident der Hochschule, Prof. Dr.
Norbert Kaiser, der sich bei der Brüsseler „European Foundation for
Quality Management“ (EFQM) als
„European Excellence Assessor“ zertifizieren ließ, und in diesem Jahr
Projektwochen für die Studierenden
des Studiengangs Wirtschaftsingenieurwesen organisiert. Die Studenten
12
08 | 09
analysieren Beispiele aus der betrieblichen Praxis und lernen anhand von
Fallstudien und Unternehmensbesuchen Methoden und Konzepte für
unternehmerischen Erfolg kennen.
Unterstützt werden die Projektwochen von den Unternehmen Alfmeier Präzision, Treuchtlingen, Obi
Baumarkt, Schwabach, und Landhotel Schindlerhof, Nürnberg-Boxdorf
(www.fh-ansbach.de).
Netzwerk „Black Hole Universe“:
Schwarze Löcher, bekannt als Phänomene, die im Weltall die höchste
Schwerkraft aufweisen, sind ein
wichtiger Forschungsgegenstand von
Astrophysikern. Die Europäische
Kommission fördert nun ein Trainingsnetzwerk mit dem Titel „Black
Hole Universe“ (Universum der
Schwarzen Löcher) mit insgesamt
2,5 Mio. Euro über einen Zeitraum
von vier Jahren. Junge Wissenschaftler sollen bei der Erforschung der
Schwarzen Löcher unterstützt und
bei gemeinsamen Untersuchungsund Ausbildungsaktivitäten angeleitet werden. Das Trainingsnetzwerk
wird von der Universität ErlangenNürnberg koordiniert und verbindet
zahlreiche Forschungseinrichtungen
in anderen Ländern (www.blackhole.eu).
Nanopartikel gegen Krebs: An der
Medizinischen Fakultät der Universität Erlangen-Nürnberg kann mittels
einer neuen Stiftungsprofessur für
fünf Jahre ein Konzept zur Bekämpfung von Krebserkrankungen erprobt
werden. Die Else Kröner-FreseniusStiftung finanziert für diesen Zeitraum eine Professur für Nanomedizin, die der klinischen Anwendbarkeit
dieses innovativen Prinzips gewidmet
ist. Die Stiftungsprofessur übernimmt Dr. Christoph Alexiou, bisher
Fotos: Fuchs
Jahren werden erfolgreich Kooperationen
und innovative marktrelevante Projekte begleitet (Cluster-Sprecher: Prof. Dr. Michael
Nerlich; www.cluster-medizintechnik.de).
Der Cluster Energietechnik stößt Kooperationen zwischen Wirtschaft und Wissenschaft an, um neue Produkte zu entwickeln
und erfolgreich zu vermarken. Themen sind
beispielsweise Effizienzsteigerung, Emissionsminderung bei Kraftwerken oder KraftWärme-Kopplung (Cluster-Sprecher: Prof.
Dr. Jochen Fricke, Dr.-Ing. Klaus Hassmann;
www.cluster-energietechnik.de).
Der Teil-Cluster Leistungselektronik, der
in der bayerischen Offensive mit dem TeilCluster Sensorik gebündelt ist, konzentriert
sich unter der Führung des Nürnberger European Center of Power Electronics (ECPE
e.V.) u.a. auf Neue Werkstoffe und Bauelemente sowie auf Produktionstechnik für leistungselektronische Systeme (Cluster-Sprecher: Prof. Dr. Hans Meixner; www.
cluster-bayern-leistungselektronik.de).
Dr. Robert Schmidt, Leiter des IHK-Geschäftsbereichs Innovation|Umweltschutz,
verweist aber noch auf zwei weitere Cluster,
die – gestützt auf starke regionale Netzwerke
– ihre Aktivitäten auf die Metropolregion
Nürnberg konzentrieren. Das Netzwerk
Automation Valley Nordbayern der nordbayerischen IHKs arbeitet eng mit dem bayerischen Cluster Mechatronik & Automation zusammen, das von Augsburg aus
gesteuert wird. Einige der Projekte, die gemeinsam angegangen wurden: Automatisierte Montage von Solarmodulen, Software-
Prozesse in der Automatisierung sowie
Ersatz von veralteten elektronischen Bauelementen (Cluster-Sprecher Mechatronik
& Automation: Prof. Dr. Klaus Feldmann;
www.cluster-ma.de).
Effizient verzahnt mit dem Cluster Umwelttechnologie ist die Initiative Umweltkompetenz Nordbayern der bayerischen
IHKs. Energie aus Biomasse, Abwasserbehandlung, Filtertechnik und Recycling sind
einige Themen, die auf der Agenda der Initiative stehen (Cluster-Sprecher Umwelttechnologie: Dr.-Ing. e.h. Hans Huber, Berching,
www.umweltcluster.net).
tt. ■
IHK, DR. ROBERT SCHMIDT
TEL. 0911/1335-298, [email protected]
WWW.CLUSTER-BAYERN.DE
TECHNOLOGIE | HOCHSCHULEN
Oberarzt an der Hals-Nasen-OhrenKlinik des Universitätsklinikums Erlangen, dessen Ziel es ist, Nanopartikel als Träger für Krebsmedikamente
zu nutzen und diese so gezielt zum
Wirkungsort zu bringen. So wird der
Tumor bekämpft und das umliegende gesunde Gewebe geschont (www.
uni-erlangen.de).
Studenten als Energie-Ingenieure: Das neue Energieversorgungskonzept der Jost-Werke GmbH in
Wolframs-Eschenbach, Weltmarktführer bei wichtigen Systemkomponenten für Nutzfahrzeuge, wurde
von Studenten der FH Ansbach mit
entwickelt. Ein Nahwärmenetz, errichtet zur Prozesswärmeversorgung
des Werks, wurde auf Initiative der
Rück Biogas GmbH & Co KG in Gerbersdorf aufgebaut. In einem Ende
Oktober 2008 abgeschlossenen Projekt, seit 2005 begleitet von Studenten und Professoren der Fachhochschule im Studiengang Energie- und
Umweltsystemtechnik, wurde eine
Energieeinsparung von 1,5 Mio. Kilowattstunden und eine jährliche
Kohlendioxid-Reduzierung von 500
Tonnen nachgewiesen. Aktiv unterstützt von den jeweiligen Gemeinden
wird nun das Unternehmen mit umweltfreundlicher und preisgünstiger
Wärme aus heimischer Produktion
versorgt (www.fh-ansbach.de).
Zwei neue Sonderforschungsbereiche (SFB) hat die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) an der
Universität Erlangen-Nürnberg eingerichtet. Der eine Sonderforschungsbereich hat den Titel „Umformtechnische Herstellung von komplexen
Funktionsbauteilen mit Nebenformelementen aus Feinblechen – Blechmassivumformung“, Sprecherin ist
Prof. Dr. Marion Merklein, Inhaberin
des Lehrstuhls für Fertigungstechnologie. Einfach ausgedrückt geht es
dabei um die Optimierung von Bauteilen aus Blech und um die Entwicklung neuer, robuster und flexibler
Fertigungsprozesse. Der zweite SFB
beschäftigt sich mit dem Thema
„Steuerungsmechanismen mikrobieller Effektoren in Wirtszellen“ (Sprecher: Prof. Dr. Uwe Sonnewald, Lehrstuhl für Biochemie). Es geht im
Wesent-lichen um die zentrale biologische Frage, wie Krankheiten durch
Viren und Bakterien entstehen (www.
lft.uni-erlangen.de, www.biologie.
uni-erlangen.de).
■
08 | 09
13
ASIEN-PAZIFIK-FORUM BAYERN
Konjunktur springt wieder an
Foto: Fuchs
Die asiatischen Volkswirtschaften scheinen schneller aus der Rezession herauszukommen als andere
Weltregionen. Dies war die vorherrschende Meinung auf dem Asien-Kongress in Nürnberg.
Nanjing Road in der
City von Shanghai.
r. Michael Böhmer, Bereichsleiter Außenwirtschaft und Globalisierung der
Prognos AG aus Basel, erklärte, dass in
Asien bereits eine konjunkturelle Erholung
festzustellen sei, wozu auch die Konjunkturpakete beigetragen hätten. Vor allem in China
zeigten die staatlichen Programme Wirkung.
Böhmer geht deshalb davon aus, „dass die
USA künftig nicht mehr so stark die Leitrolle
spielen werden“.
IHK-Präsident Prof. Dr. Klaus L. Wübbenhorst unterstrich, dass in Asien Produkte
„Made in Germany“ sehr geschätzt werden. Es
gelte deshalb, trotz der aktuellen Krise die Präsenz in Fernost beizubehalten. Derzeit sind
laut IHK-Statistik mehr als 1 300 mittelfränkische Unternehmen dauerhaft durch Vertretungen, Niederlassungen, Produktionsstätten oder
Joint Ventures in dieser Region engagiert.
Nach Aussage von Thomas Grasshoff, Leiter Produktmanagement der Semikron International GmbH, Nürnberg, sind die asiatischen Länder mittlerweile nicht mehr allein
als Absatzmarkt interessant, sondern auch
wegen ihres technologischen Know-hows.
Natürlich gebe es unter den asiatischen Volkswirtschaften noch starke technologische Unterschiede. So sei in Japan der Umweltschutzgedanke schon viel länger ausgeprägt als in
den meisten Nachbarstaaten, das Know-how
in der Umweltschutztechnik habe deshalb einen hohen Standard erreicht.
D
14
08 | 09
Zwischen den asiatischen Nationen findet
angesichts der technologischen Aufholjagd
„ein Wettbewerb um die schlauesten Köpfe“
statt, wie Dr. Wieland Schreiner, Vizepräsident der SAP Deutschland AG & Co.KG,
Walldorf, feststellte. Für SAP sei Asien der
wichtigste internationale Standort für Forschung und Entwicklung. Vor allem in Indien
gebe es eine große Zahl an Talenten. Der Patentschutz war ein wichtiges Thema auf dem
Asien-Pazifik-Forum, das zum achten Mal
von Bayerischer Staatsregierung, Außenwirtschaftszentrum Bayern, Bayern International
und IHK Nürnberg für Mittelfranken ausgerichtet wurde und zu dem rund 330 Gäste in
das CCN Ost der NürnbergMesse kamen.
Die Referenten empfahlen nachdrücklich,
Patente auch in Asien, insbesondere in China,
eintragen zu lassen. Jürgen Wöhler, Geschäftsführer der Deutsch-Koreanischen Industrie- und Handelskammer, riet aber dazu,
die Patentanmeldung nicht den lokalen Vertretern vor Ort zu überlassen. Es gebe eine Reihe von Fällen, in denen Patente dann unter deren Namen angemeldet wurden.
Wöhler verwies auch darauf, dass die asiatischen Volkswirtschaften immer unabhängiger werden. „Deshalb haben Exporte nach
Asien eine relativ schnelle Verfallsdauer.“ Es
gelte, die Chancen direkt und schnell beim
Schopf zu packen. Als Beispiel nannte der Experte die in der Welt führende koreanische
Schiffbauindustrie: Ihr größter Kunde sei
Deutschland, im Gegenzug hätten sich aber
deutsche Zulieferer als wichtige Geschäftspartner der Koreaner etabliert.
Chancen bieten sich deutschen Unternehmen in Asien in zahlreichen weiteren Sektoren wie etwa in der Medizintechnik. Jürgen
Hahn, Geschäftsführer der Hitachi Medical
Systems GmbH, Wiesbaden, sieht sie vor
allem in Japan stark wachsen, denn die japanische Bevölkerung habe das höchste Durchschnittsalter und die höchste Lebenserwartung der Welt.
In den Workshops beim Asien-Pazifik-Forum wurden zahlreiche Tipps für die geschäftliche Praxis vermittelt: So empfahl
beispielsweise Wilfried Krokowski, Geschäftsführender Gesellschafter der Global
Procurement Services, Münden, beim Einkauf strengere Zahlungsbedingungen vorzugeben wie etwa 30 Prozent Anzahlung des
Käufers und die Restzahlung bei Dokumentenübergabe. Alexander Fackelmann, Geschäftsführer der Fackelmann GmbH & Co.
KG, Hersbruck, berichtete, dass in China die
Produktionsstätten inzwischen vielfach ins
Innere des Landes verlegt würden, weil die
Löhne in den Küstenregionen teilweise stark
gestiegen sind.
sm. ■
IHK, ARMIN SIEGERT
TEL. 0911/1335-397, [email protected]
BERICHTE | ANALYSEN
KRANKENGELD FÜR SELBSTSTÄNDIGE
Neuregelung der Neuregelung
Foto: Bilder
box.
com
Freiwillig versicherte Selbstständige können
seit dem 1. August 2009 das gesetzliche Krankengeld ab der siebten Krankheitswoche versichern. Sie zahlen dafür den allgemeinen
Beitragssatz der gesetzlichen Krankenversicherung (ab 1. Juli 2009 14,9 Prozent). Daneben kann das Krankengeld aber auch weiterhin über Wahltarife abgesichert werden, um
beispielsweise einen frühzeitigeren Krankengeldbezug oder eine höhere Leistung zu erhalten. Nicht mehr zulässig sind für diese
Wahltarife Beitragsdifferenzierun-
gen etwa nach dem Alter. Dies wurde nun
Rahmen des Gesetzes zur Änderung arzneimittelrechtlicher und anderer Vorschriften
(15. Arzneimittelgesetznovelle), das am 18.
Juni 2009 vom Bundestag verabschiedet wurde, festgelegt. Für beide Varianten – Versicherung des „gesetzlichen“ Krankengeldes oder
Abschluss eines Wahltarifs – gilt eine gesetzliche Mindestbindungsfrist an die jeweilige
Kasse von drei Jahren.
Seit dem 1. Januar 2009 hatten freiwillig
versicherte Selbstständige eigentlich prinzipiell keinen Anspruch auf Krankengeld
mehr (Neufassung des § 44, SGB V).
Sie sollten nach dieser Regelung einen
reduzierten Satz von 14,9 Prozent bezahlen, jedoch ohne Krankengeldanspruch. Darauf aufbauend konnte
entweder ein Wahltarif bei der Kasse
abgeschlossen oder eine Absicherung
über eine private Krankentagegeldversicherung gewählt werden (vgl.
WiM 3/2009, Seite 20). Diese Regelung wurde nun vom Bundestag
rückgängig gemacht, da insbesondere für ältere Selbstständige die
Wahltarife häufig sehr teuer aus-
fielen und die Verwaltungskosten sehr hoch
waren.
Der Deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK) hatte sich dafür eingesetzt,
dass im Falle einer Neuregelung eine sinnvolle
Rückwirkung realisiert wird. Folgende Regelung wird nun greifen: Die bisherigen Krankengeldwahltarife enden kraft Gesetzes zum
31. Juli 2009. Versicherte, die an diesem Tag
Leistungen beziehen, erhalten sie weiterhin –
bis zum Ende der Arbeitsunfähigkeit oder bis
die maximale Bezugsdauer ausgeschöpft ist.
Um einen nahtlosen Übergang zu gewährleisten, können sich freiwillig versicherte Selbstständige bis zum 30. September 2009 für einen
neuen Wahltarif oder die beschriebene Möglichkeit der Absicherung des „gesetzlichen“
Krankengeldes entscheiden. Die Wahl gilt
rückwirkend zum 1. August 2009. Die Krankenkassen können in ihrer Satzung auch längere rückwirkende Entscheidungsfristen festlegen, wenn sie beispielsweise nicht rechtzeitig
neue Wahltarife anbieten können. Für Personen, die zum 31. Juli Krankengeldleistungen
beziehen, gilt sogar eine längere Übergangsfrist
– innerhalb von acht Wochen nach dem Ende
der Arbeitsunfähigkeit können sie sich für eine
neue Absicherungsform entscheiden.
■
IHK, OLIVER BAUMBACH
TEL. 0911/1335-388, [email protected]
KFU[UBLUVFMMCFJJISFNJCNTUPSBHFBDBEFNZQBSUOFS;
Die passen perfekt. Auch im Preis.
EbtpqujnbmfEvp
g sJisVoufsofinfo"
DerrackoptimierteJCNTztufny4761N3
Fyqsftt Tfswfs liefert dank der Intel¨
Xeon¨5000Prozessoren-Reihemitneuester
MicroarchitekturmehrLeistungundEnergieefÞzienz denn je. Daneben besticht die
JCN Tztufn Tupsbhf ET4311 Fyqsftt
Tqfjdifsm›tvoh durch ihre extreme Geschwindigkeitvonbiszu3Gbit/sproPort.
Ideal,wennSieŸberkeineFibre-ChannelInfrastrukturverfŸgen,aberdennochDiskkapazitŠtenzentralisierenmšchten.
JCNTztufny4761N3Fyqsftt
Joufm©Yfpo©Qsp{fttpsF66153-11HI{
nju5Lfsofo
4y2HCIbvqutqfjdifs
PqfoCbz-cjt{v{x›mg3-6ÔITTBT.0TBUB.0TTE.Gftuqmbuufo
TfswfSbjeCS21j-EWE0DE.Nvmujcvsofs
2KbisHfx‹ismfjtuvoh-4KbisfgsfjxjmmjhfsIfstufmmfstfswjdf
UJQQ;
Njdsptpgu©XjoepxtTfswfs3119TuboebseFejujpoeb{vbc692`+
2/861`+
bc
JCNTztufnTupsbhfET4311Fyqsftt
4.Hcju0t.TBT.Tdiojuutufmmfoufdiopmphjftlbmjfscbsbvg4-7UC
Tqfjdifslbqb{ju‹unju411HCIpuTxbq.g‹ijhfoTBT.Gftuqmbuufo
JCNNbobhfnfouTpguxbsfET4111TupsbhfNbobhfs
2KbisHfx‹ismfjtuvoh-4KbisfgsfjxjmmjhfsIfstufmmfstfswjdf
3/341`+
bc
[email protected]:227526:.1/
PefstdisfjcfoTjffjofF.NbjmbojogpAqmboufbn.qspkflu/ef
qmboufbnQspkfluHncI
Wjsdipxtusb¨f31d
:151:O socfsh
Gby;1:227526:.8:
xxx/qmboufbn.qspkflu/ef
<U]LYIPUKSPJOL7YLPZLTWMLOS\UNaaNS4^:[(UNLIV[NPS[]VYILOHS[SPJOKLY=LYM…NIHYRLP[0)4ILOpS[ZPJOKHZ9LJO[]VYKPLZLZ(UNLIV[VOUL=VYHUR…UKPN\UNa\Y…JRa\aPLOLUVKLYa\TVKPÁaPLYLU(SSL(UNHILUVOUL.L^pOY
0)4KHZ0)43VNVPITJVT\UKPT;L_[LY^pOU[L0)47YVK\R[UHTLUZPUK4HYRLUVKLYLPUNL[YHNLUL4HYRLUKLY0)4*VYWVYH[PVUPUKLU<:(\UKVKLYHUKLYLU3pUKLYU0U[LSKHZ0U[LS3VNV0U[LS*VYL0U[LS0UZPKLKHZ0U[LS0UZPKL
3VNV?LVU\UK?LVU0UZPKLZPUK4HYRLUKLY0U[LS*VYWVYH[PVUPUKLU<:(\UKHUKLYLU3pUKLYU4HYRLUHUKLYLY<U[LYULOTLU/LYZ[LSSLY^LYKLUHULYRHUU[*VW`YPNO[0)4*VYWVYH[PVU (SSL9LJO[L]VYILOHS[LU
08 | 09
15
BERICHTE | ANALYSEN
IHK-ABSCHLUSSPRÜFUNGEN
Jetzt anmelden!
Verbraucherpreisindex
für Deutschland
Juni 2009
108
107
106
105
104
Juni 08
Juni 09
103
Anteil am
Gesamtindex
Juni
2009
Mai
2009
Vgl. zu
Juni 2008
Nahrungsmittel
und alkoholfreie Getränke
10,4 %
111,7
111,3
– 0,9 %
Alkoholische Getränke, Tabakwaren
3,9 %
112,4
109,5
+ 3,4 %
Bekleidung und Schuhe
4,9 %
101,9
103,1
+ 1,4 %
Wohnung, Wasser, Strom, Gas
und andere Brennstoffe
30,8 %
109,1
108,9
+ 0,2 %
Einrichtungsgegenstände, deren Instandhaltung und Anderes für den Haushalt
5,6 %
104,5
104,1
+ 2,3 %
Gesundheitspflege
4,0 %
104,2
104,2
+ 1,0 %
Verkehr
13,2 %
109,4
108,1
– 3,5 %
Nachrichtenübermittlung
3,1 %
89,8
89,9
– 2,1 %
Freizeit, Unterhaltung und Kultur
11,6 %
100,0
100,2
+ 1,7 %
Basisjahr 2005 = 100
Bildungswesen
0,7 %
133,1
132,9
– 5,3 %
Beherbergungs- und
Gaststättendienstleistungen
4,4 %
108,6
107,8
+ 2,4 %
Andere Waren und Dienstleistungen
7,4 %
107,3
107,3
+ 1,2 %
Verbraucherpreisindex
(Gesamtlebenshaltung)
100 %
107,1
106,7
+ 0,1 %
Die IHK führt die Abschlussprüfungen im
kommenden Winter von November 2009 bis
Februar 2010 durch. Die Anmeldungen für
diese Abschlussprüfungen müssen bis 15.
September 2009 bei der IHK eingehen.
Zu den Abschlussprüfungen Winter 2009/10
werden zugelassen:
1. Auszubildende, deren Ausbildungszeit
(bzw. Ausbildungsstufe) bis spätestens 28.
Februar 2010 endet. Um Härten zu vermeiden, werden auch solche Auszubildenden zugelassen, deren Ausbildungszeit im
Laufe des Monats März 2010 endet.
2. Auszubildende, die die Prüfung aufgrund
überdurchschnittlicher Leistungen (im
Ausbildungsbetrieb und in der Berufsschule) vorzeitig ablegen wollen. Bei diesen besonderen Fällen müssen außer dem Antrag
noch die Stellungnahmen der Berufsschule
und des Ausbildungsbetriebes mit eingereicht werden. Ist das Berufsschulzeugnis
älter als ein halbes Jahr, muss in der Bescheinigung der Berufsschule der derzeitige Leistungsstand in den einzelnen Prüfungsfächern/Prüfungsbereichen bestätigt
werden.
3. Wiederholer, die sich termingerecht angemeldet haben.
4. Bewerber, die aufgrund ihrer Berufstätigkeit an der Prüfung teilnehmen wollen
(außerordentliche Zulassung).
Die Anträge auf vorzeitige und außerordentliche Zulassungen zur Abschlussprüfung
müssen bis 31. August 2009 bei der IHK gestellt werden.
■
KAUFMÄNNISCHE BERUFE:
GERHARD SCHMADERER, TEL. 0911/1335-271
[email protected]
TECHNISCHE BERUFE:
IHK, HARALD ENDERLEIN, TEL. 1335-239
[email protected]
WWW.IHK-NUERNBERG.DE/PRUEFUNGSTERMINE
BERICHTIGUNG
Alle Werte Bundesrepublik Deutschland. Weitere Informationen: IHK, Dr. Udo Raab, Tel. 0911/1335-376, [email protected]
Das Statistische Bundesamt bietet im Internet unter www.destatis.de ein Programm zur Berechnung von Schwellenwerten für
Wertsicherungsklauseln. Ferner finden Sie dort einen Leitfaden zur Berechnung der Schwellenwerte.
E-Commerce
In WiM 7/2009, Seite 19, wurde irrtümlich
auf eine veraltete Broschüre des Bundesverbandes Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien e.V. (Bitkom) hingewiesen. Die Publikation „Checkliste
Onlinegeschäft“ wird zwar unter www.bitkom.org noch zum Download angeboten,
gibt aber einen überholten Sachstand wieder.
Aktuell ist dagegen die neue Bitkom-Broschüre „Praxisleitfaden E-Commerce“.
■
DOWNLOAD:
WWW.BITKOM.ORG („PUBLIKATIONEN“)
16
08 | 09
BERICHTE | ANALYSEN
LUDWIG-ERHARD-PREIS
Innovative und praxisnahe Doktorarbeiten
Foto: Fuchs
Dr. Tanja Rabl von der Universität Bayreuth men dazu bewegt, korrupt zu handeln. In langen-Nürnberg. Er beschäftigt sich in seierhielt den mit 4 000 Euro dotierten Fürther einem empirisch überprüften Modell liefert ner Dissertation mit Verbesserungen im GeLudwig-Erhard-Preis 2009. Bundeswirt- die Arbeit Unternehmen Ansatzpunkte, um sundheitswesen durch gezielte Anreize für
schaftsminister Dr. Karl-Theodor Freiherr zu geeignete Maßnahmen für die Korruptions- Leistungserbringer.
Guttenberg überreichte die AuszeichIn seiner Festansprache ging zu
nung bei einer Feier in der Grünen
Guttenberg als jüngster Nachfolger
Halle Fürth, an der rund 500 Gäste
des ersten Wirtschaftsministers der
teilnahmen.
Bundesrepublik nicht nur auf die
Mit dem Preis zeichnet der LudLehren Ludwig Erhards zur Soziawig-Erhard-Initiativkreis jährlich die
len Marktwirtschaft ein, er nahm
Promotionsarbeit eines Wirtschaftsauch zur aktuellen Situation des
oder Sozialwissenschaftlers aus, die
Versandhauses Quelle Stellung:
sich mit einer innovativen Idee beNach der „unvermeidbaren“ Insolfasst, die großen wirtschaftlichen und
venz von Arcandor sei eine Staatsgesellschaftlichen Nutzen verspricht
bürgschaft für Quelle nicht möglich
und die sich relativ leicht in die Pragewesen. Den zugesagten staatlixis umsetzen lässt. In diesem Jahr
chen Massekredit habe man weigingen 16 Bewerbungen aus den Unitestgehend absichern müssen, „daversitäten Bamberg, Bayreuth, Erlanmit die EU den Kredit nicht gleich
gen-Nürnberg, München, Potsdam Bundeswirtschaftsminister Dr. Karl-Theodor Freiherr zu Gutten- wieder kassieren kann, weil die Kriund Würzburg ein. Der Fürther Lud- berg mit Preisträgerin Dr. Tanja Rabl und Evi Kurz, der Vorsitzen- terien nicht erfüllt sind“. Eine solwig-Erhard-Preis ist seit 2007 zudem den des Ludwig-Erhard-Innovativkreises Fürth e.V.
che Hilfe müsse gewährleisten, dass
als „Preis für Ökonomie der MetroQuelle eine Zukunft ermöglicht
polregion Nürnberg“ ausgewiesen.
prävention und -bekämpfung abzuleiten. werde und die Mittel auch wieder an den
Dr. Tanja Rabl von der Universität Bay- Der mit 1 000 Euro dotierte Publikumspreis Steuerzahler zurückfließen.
gru. ■
reuth befasst sich in ihrer Doktorarbeit da- ging an Dr. Martin Emmert vom Lehrstuhl
mit, was Entscheidungsträger in Unterneh- Gesundheitsmanagement der Universität Er- WWW.LUDWIG-ERHARD-INITIATIVE.DE
o2_2872_SoHo_o2o_185x124_OCV2_IHKMag_0108.indd 1
22.07.2009 11:15:35 Uhr
08 | 09
17
SPECIAL: GRÜNDUNG
IHK-GRÜNDERPREIS 2009
Preisverleihung mit Annette Schavan
Die Protect – Laserschutz GmbH (Nürnberg), die MusicTrace GmbH (Erlangen) und die Frank
Föckersperger GmbH (Aurachtal-Münchaurach) sind die Gewinner des IHK-Gründerpreises 2009.
ie Sieger nahmen die Auszeichnung
bei einer Feierstunde von IHK-Präsident Prof. Dr. Klaus L. Wübbenhorst,
Bundesforschungsministerin Prof. Dr. Annette Schavan und von den Sponsoren in
den drei Wettbewerbskategorien entgegen.
Richard Heindl, Vorstandsvorsitzender der
Erlanger Heitec AG, Christine Bruchmann,
Geschäftsführende Gesellschafterin der Fürst
Unternehmensgruppe in Nürnberg, und
Gerald Schreiber, Geschäftsführender Gesellschafter der defacto call center GmbH in Erlangen, hatten das Preisgeld von jeweils
10 000 Euro zur Verfügung gestellt.
Die drei Preisträger (ausführliche Unternehmensportraits auf den folgenden Seiten):
䉴 Die MusicTrace GmbH, Erlangen, ist der
Preisträger in der Kategorie „Markterfolg
und Innovation“(Sponsor: Heitec AG, Erlangen). Das Unternehmen entwickelt und
vertreibt ein System für die Rundfunküberwachung sowie digitale Wasserzeichen für
Audio-Dateien. Zu den Kunden der drei
Gründer Dr. Christian Neubauer, Frank
Siebenhaar und Ralph Kulessa gehören u.a.
Musikindustrie und Rundfunkanstalten.
䉴 Die Protect – Laserschutz GmbH aus
Nürnberg, die 2005 von Petra Fröbel ge-
Fotos: Fuchs
D
Bundesbildungsministerin Annette Schavan
hielt die Festrede bei der Preisverleihung. Rechts
IHK-Präsident Prof. Dr. Klaus L. Wübbenhorst.
䉴
gründet wurde, fertigt Produkte, um die
Augen vor Laserstrahlen zu schützen, sowie Laserschutzstellwände und Vorhänge,
um größere Bereiche in Betrieben zu
sichern. Das Unternehmen war in der Kategorie „Markterfolg und soziale Verantwortung“ erfolgreich (Sponsor: Fürst Unternehmensgruppe, Nürnberg)
Kabel und Rohre kostengünstig unter die
Erde bringen: Dies ermöglichen die Verlegesysteme der Frank Föckersperger GmbH
Preisverleihung im IHK-Feuerbachsaal: Die Preisträger
nahmen die Glückwünsche von Sponsoren, IHK und Politik entgegen.
18
08 | 09
in Aurachtal-Münchaurach. Geschäftsführer Frank Föckersperger gewann in der Kategorie „Markterfolg und Qualität“ (Sponsor: defacto call center GmbH, Erlangen).
Mit dem sogenannten Kabelpflug können
Leitungen und Kabel selbst in schwierigem
Gelände verlegt werden, ohne dass dafür
ein Graben ausgehoben werden muss. Ein
weiteres Standbein ist die Fertigung von
Multifunktionsgeräten für die Landwirtschaft.
Bilanz IHK-Gründerpreis 2009
Die IHK schreibt den Gründerpreis seit 14
Jahren aus, um das Gründerklima in der Region weiter zu verbessern. In diesem Jahr hatten 43 junge Unternehmen ihre Geschäftskonzepte eingereicht, sie haben bisher 1 014
Arbeitsplätze und 34 Ausbildungsplätze geschaffen. Teilnehmen konnten alle Mitgliedsunternehmen der IHK, die ihre geschäftliche
Tätigkeit nach dem 1. Juli 2004 begonnen
■
haben.
IHK, KARIN BUCHER, TEL. 0911/1335-377
[email protected]
SPECIAL: GRÜNDUNG
Spurensucher im Radio
Die Erlanger MusicTrace GmbH hat den IHK-Gründerpreis 2009
in der Kategorie „Markterfolg und Innovation“ gewonnen.
S
///ANNOLA
chen gar nicht zum Tragen. Es ist eher eine
Art Versicherung gegen Musikpiraterie“, sagt
Neubauer. Kein Wunder also, dass die Dienstleistung bei den Betreibern von Online-Shops
und bei Plattformen für die Musikbemusterung auf großes Interesse stößt.
Der zweite Bereich, das sogenannte Airplay-Monitoring, ist so stark gewachsen, dass
er inzwischen das Hauptprodukt des Unter-
Mit riesigen Satellitenschüsseln und Antennen, Kabelanschlüssen und über das Internet empfängt das Unternehmen an seinem
Firmensitz im Erlanger Gewerbegebiet „Am
Weichselgarten“ sowie an zehn Außenstationen, die über die gesamte Bundesrepublik
verteilt sind, allein über 200 deutsche Programme. Dazu kommen viele ausländische
Sender. Zu den Kunden gehören die großen
Foto: Fuchs
chon Jahre vor der Firmengründung
im August 2004 hatten sich die Elektrotechnik-Ingenieure Dr. Christian
Neubauer und Frank Siebenhaar sowie der
Toningenieur Ralph Kulessa am FraunhoferInstitut IIS in Erlangen mit MultimediaTechnologien beschäftigt. Als das IIS die Innovationen auf Messen präsentierte, war das
Interesse groß. „Der Markt verlangte aber außer Software noch dazugehörige Dienstleistungen“, erzählt Neubauer. Daher beschlossen die Mitarbeiter, eine eigene Firma aus
dem IIS auszugründen. Vom Fraunhofer-Institut, das sie beim Sprung in die Selbstständigkeit unterstützte und das auch heute noch
an MusicTrace beteiligt ist, konnten sie die
Technologien übernehmen. Mit sechs Mitarbeitern peilt das Unternehmen 2009 einen
Umsatz von einer knappen Mio. Euro an.
Das digitale Wasserzeichen für Audio-Dateien erlaubt es, aus jeder Kopie eines Musikstückes ein Unikat zu machen. Dazu wird
eine kleine Datenmenge in dem Musikstück
versteckt – unhörbar und unentfernbar.
„Auch nach dem Konvertieren in ein anderes
Dateiformat oder sogar beim Umwandeln in
ein hochwertiges analoges Signal können wir
das Wasserzeichen noch herausfiltern“, erklärt Neubauer. Dabei handelt es sich um ein
Signal im Audio-Spektrum, eine Art Rauschen, das in das Musikstück integriert wird
und das sich als digitale Information herauslesen lässt. Bei Musik-Downloads wird damit
eine Transaktionsnummer eingebettet, mit
der man z.B. in Internet-Tauschbörsen genau
feststellen kann, woher das angebotene Stück
stammt. Durch die Wasserzeichen-Software
entstehen – anders als beim digitalen RechteManagement (Digital Right Management
DRM) – keine Nutzungsbeschränkungen.
„Im normalen Betrieb kommt das Wasserzei-
Mit Satellitenschüsseln sowie per Antenne, Kabel und Internet empfangen Dr. Christian Neubauer (r.) und Frank Siebenhaar Hunderte Radiosender aus dem In- und Ausland.
nehmens ist. Grundlage für das Monitoring
ist eine computerbasierte Musikerkennung,
praktisch ein „digitaler Fingerabdruck“ für
Audio-Dateien, mit denen ein Rechner das
Lied eindeutig erkennen kann. Die riesige
Serverfarm von MusicTrace analysiert Radioprogramme mit der Software und gleicht die
Informationen mit einer Datenbank ab, die
Tausende Musiktitel umfasst. So können beispielsweise Musikunternehmen oder Werbetreibende minutengenau verfolgen lassen,
wann ein Lied oder eine Werbung gespielt
wurde oder wann ein Sender ausgefallen ist.
Musiklabels und -vertriebe wie Universal,
Sony Music oder Edel Music sowie viele Radiostationen, beispielsweise die öffentlichrechtlichen Rundfunkstationen, Radio FFH,
das Funkhaus Nürnberg oder die EnergyGruppe. In Deutschland kommt MusicTrace
mit diesen Dienstleistungen auf einen Marktanteil von über 50 Prozent, in der Schweiz
sind es sogar fast 100 Prozent. Als nächstes
hat MusicTrace den niederländischen Markt
im Visier.
leo. ■
WWW.MUSICTRACE.DE
ANNOLA-Consulting
informieren - beraten - coachen
Überlassen Sie bei Ihrem Gründungsvorhaben
nichts dem Zufall!
Businessplanerstellung
Finanzierungsberatung inkl. Fördermittelanalyse
für Existenzgründer und Nachfolger
Tel. (0911) 5 48 48 98 [email protected]
Beachten Sie unser Special in
der September-Ausgabe der WiM:
Immobilien
Infos: 0911/5203-355 (Rüdiger Sander)
08 | 09
19
SPECIAL: GRÜNDUNG
Auf der sicheren Seite
Die Protect - Laserschutz GmbH aus Nürnberg hat den IHK-Gründerpreis 2009
in der Kategorie „Markterfolg und soziale Verantwortung“ gewonnen.
Inzwischen hat das Unternehmen, das sei- men für den industriellen und medizinischen
rotect - Laserschutz fertigt Produkte,
um die Augen vor Laserstrahlen zu nen Sitz auf dem ehemaligen Leoni-Gelände Markt, Produzenten von Laserstrahlquellen,
schützen, sowie Laserschutzstellwände in Nürnberg-Mühlhof hat, rund 250 Pro- aber auch Händler und „Endkunden“,
und Vorhänge, um größere Bereiche in Be- dukte im Programm: Laserschutzbrillen, wie z.B. Hochschulen, Forschungseinrichtrieben zu sichern. Gegründet wurde das Un- großflächige Abschirmungen und Maschi- tungen, Krankenhäuser, Ärzte und Kosmetikternehmen im Jahr 2005 von Petra Fröbel, die neneinbauten sowie medizinische Spezial- Studios.
zuvor in leitender Position in einem Unter- produkte für den Augenschutz bei BehandFür ihr soziales Engagement, insbesondere
nehmen aus der Branche tätig war. Als diese lungen mit Lampen und Lasern (z.B. beim für ihre Aufgeschlossenheit gegenüber älteren
Firma umstrukturiert wurde, schied die stu- Einsatz von UV-Lampen durch Zahnärzte Mitarbeitern, ist die Protect - Laserschutz
dierte Ingenieurin für Gießereitechnik aus oder von gepulsten Lampen für die Haarent- GmbH im vergangenen Jahr von Bundesarbeitsminister Olaf Scholz als „Unternehmen
und wurde durch ihren Mann Rüdiger Fröbel fernung durch Kosmetikerinnen).
mit Weitblick 2008“ geehrt
darin bestärkt, sich selbststänworden. Diese Auszeichnung
dig zu machen. Denn er ist
wurde im Rahmen des Bunselbst seit Jahren als Geselldesprogramms „Perspektive
schafter und Geschäftsführer
50plus – Bundesbeschäftiin der Firma GLT Gesellschaft
gungspakte für Ältere in den
für Lasertechnik mbH tätig.
Regionen“ verliehen. „Bei
Zunächst vermarktete Petra
der Auswahl der BewerbeFröbel die Laserschutzprorinnen und Bewerber mache
dukte anderer international
ich keinen Unterschied zwitätiger Herstellerfirmen, beschen jung und alt“, sagt sie.
gann aber schon innerhalb
Entscheidend seien Erfahkürzester Zeit damit, eine eirung und die Bereitschaft,
gene Palette an LaserschutzNeues zu lernen. Vier Kolleprodukten auf die Beine zu
gen von insgesamt 15 Mitarstellen, zertifizieren zu lassen
und damit marktfähig zu ma- Geschäftsführerin Petra Fröbel prüft mit einem Mitarbeiter Laserschutzbrillen. beitern wurden bis heute
über den Pakt50 eingestellt.
chen. Dazu gehörten LaserJedes Produkt muss nach den europäischen In Kürze soll ein Ausbildungsplatz im kaufschutzscheiben in verschiedenen Dimensionen als Einbauten für Lasersysteme zur Normen für Laseraugenschutz DIN EN 207 männischen Bereich geschaffen werden. ProProzessbeobachtung, Laserschutzbrillen mit oder DIN EN 208 und für großflächige Ab- tect - Laserschutz engagiert sich auch auf anFiltern aus Glas und Kunststoff und die ent- schirmungen nach DIN EN 12254 zertifiziert deren Gebieten: Laserschutzschulungen für
sprechenden Brillengestelle. „Es galt, ein sein. Heute ist die Protect - Laserschutz Unternehmen, Ärzte und Endkunden, Mitenges und zuverlässiges Netzwerk an Liefe- GmbH in Deutschland, in vielen Ländern wirkung im Arbeitskreis für Laserschutz des
ranten und Kooperationspartnern aufzubau- Europas und auf anderen Kontinenten tätig. DIN-Institutes und Sponsoring von Laseren, um so Ideen und neue Laserschutzpro- Etwa 20 Prozent des Umsatzes werden im Ex- kongressen sind einige Beispiele dafür. leo. ■
dukte entwickeln und auf den Markt bringen port erzielt, zum Kundenkreis im In- und
Ausland gehören Hersteller von Lasersyste- WWW.PROTECT-LASERSCHUTZ.DE
zu können“, so Petra Fröbel.
Fotos: Fuchs
P
ANZEIGE
Der KREUZER-Tipp
Unternehmen und
Altersstruktur
Müssen Unternehmen Personal abbauen, um wettbewerbsfähig zu bleiben, ist
eine ausgewogene Altersstruktur der Belegschaft
oft unabdingbar.
Die Regeln der Sozialauswahl schützen
bei Kündigung aber meist ältere Mitarbeiter.
von Rechtsanwalt Dr. jur. Günther Kreuzer
Kann man vermeiden, dass nur den Jüngeren zu kündigen ist und der Betrieb „veraltet“?
Sozialauswahl innerhalb von Altersgruppen
ist die zulässige Lösung: Es verstößt nicht
gegen das Altersdiskriminierungsverbot, die
Belegschaft nach Altersgruppen aufzuteilen
und für Kündigungen die soziale Auswahl
nur innerhalb der jeweiligen Gruppe unter
vergleichbaren Beschäftigten vorzunehmen.
Damit sind alle Altersstufen prozentual
gleich betroffen, eine gesunde Altersstruktur bleibt erhalten.
KREUZER-Tipp:
Empfehlenswert ist anwaltliche Hilfe zur
Frage, welchen Gestaltungsspielraum es bei
der Altersgruppenbildung gibt und was bei
betriebsbedingten Kündigungen älterer
Arbeitnehmer zu beachten ist. Eine vertrauensvolle Zusammenarbeit mit einem
vorhandenen Betriebsrat hilft hier in der
Regel.
Dr. Günther Kreuzer ist Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht im Nürnberger Büro de DR KREUZER & COLL Anwaltskanzlei an der Lorenzkirche, Lorenzer Platz 3 a.
Die Kanzlei ist Gründungsmitglied der weltweiten Anwaltsgruppe ij INTERNATIONAL JURISTS. Mehr Informationen unter www.kreuzer.de oder unter Telefon 0911/20220.
20
08 | 09
SPECIAL: GRÜNDUNG
Eingraben ohne zu graben
M
Foto: Fuchs
it dem sogenannten Kabelpflug können Telefonleitungen, Stromkabel
sowie Wasser-, Abwasser- und Gasleitungen verlegt werden, ohne dass dafür ein
Graben ausgehoben werden muss. „Selbst das
Einpflügen in schwerem Gelände, an Böschungen oder in Gewässern stellt für uns
kein Problem dar“, sagt Geschäftsführer
Frank Föckersperger. Das 2005 gegründete
Unternehmen des Elektrotechnik-Meisters
hat sogar schon Wasserleitungen im Wattenmeer verlegt. Bis zu fünf Kilometer pro Tag
schafft der Pflug, je nach Gelände.
Die Jury des IHK-Gründerpreises hob die
Internationalisierung sowie die gelungene
Übernahme und Neuaufstellung des Unternehmens hervor. Denn die Vorgeschichte der
Firma reicht fast 150 Jahre zurück: 1865 eröffnete Johann Heinrich Müller im Aurachtal
einen Fachbetrieb für die Wartung und Instandsetzung von Getreidemühlen. Vier Generationen lang betrieb die Familie vor allem
eine Werkstatt für die Reparatur von Landmaschinen, 2005 wurde das Unternehmen
im Zuge des Generationenwechsels aufgeteilt
in eine Gesellschaft für CNC-Fertigung, die
der Bruder von Frank Föckersperger führt,
und die Frank Föckersperger GmbH. Im Jahr
2008 setzte der IHK-Gründerpreisträger 3,4
Mio. Euro um, in diesem Jahr peilt er der Rezession zum Trotz die Umsatzmarke von vier
Mio. Euro an. Für Föckersperger sind 18 Mitarbeiter tätig, darunter vier Auszubildende.
Die Kabelpflüge, die im eigenen Betrieb
hergestellt werden, vermieten die Münchauracher mit Bedienpersonal beispielsweise an
Tiefbaufirmen. Vier Geräte hat Föckersperger
derzeit in Deutschland und im europäischen
Ausland mit jeweils zwei bis drei Mitarbeitern als Bedienpersonal im Einsatz (u.a. in
Tschechien, Österreich, Ungarn, Polen und
Foto: Föckersperger
Die Frank Föckersperger GmbH, Aurachtal-Münchaurach, wurde mit dem
IHK-Gründerpreis 2009 in der Kategorie „Markterfolg und Qualität“ ausgezeichnet.
Frank
Föckersperger
Selbst in schwierigem Gelände kann der Kabelpflug Rohre und Kabel verlegen, ohne dass
Gräben aufgerissen werden müssen.
Schottland). Rund 750 Kilometer Kabel verlegt die Firma pro Jahr, in Deutschland ist sie
eigenen Angaben zufolge Marktführer.
Einen Kabelpflug pro Jahr baut das Unternehmen und übernimmt dabei die Entwicklung und die kompletten Stahlbauarbeiten
selbst. Rund 5 000 Arbeitsstunden stecken in
einem Gerät, schätzt Föckersperger. Motor,
Hydraulik und Reifen werden zugekauft, am
Ende kostet ein Kabelpflugsystem rund 1,5
Mio. Euro. Dazu kommt die Zugmaschine
mit dem Seilwindenaufbau, den das Unternehmen ebenfalls selbst fertigt. Allerdings ist
es nicht Föckerspergers vorrangiges Ziel, die
Pflüge zu veräußern: „Wir verkaufen die Maschinen nur dorthin, wo wir selbst nicht arbeiten.“ So hat die Frank Föckersperger
GmbH bisher gebrauchte Kabelpflüge nach
Kasachstan oder Sibirien geliefert und will
jetzt ein Gerät nach Kanada exportieren.
Ein weiteres Standbein ist die Fertigung
von sogenannten Hofladern unter dem
Markennamen „Föckersperger-InTrac“. Das
„kleine Multifunktionsgerät für die Landwirtschaft“, das ebenfalls in Münchaurach
hergestellt wird, wird in ganz Europa über
Landmaschinenhändler vertrieben. 2004 hat
das Unternehmen den ersten Prototyp gebaut
und im vergangenen Jahr davon bereits 80
Stück verkauft, in diesem Jahr sollen es doppelt so viele werden. Rund 20 gewerbliche
Schutzrechte besitzt die GmbH bereits, jährlich meldet Föckersperger ein bis zwei neue
Patente an.
leo. ■
WWW.KABELPFLUG.DE
08 | 09
21
SPECIAL: GRÜNDUNG
START-MESSE
Starke Aufbauleistung
Die Zahl der Gründungen ist in den vergangenen Jahren gesunken.
Wegen der zunehmenden Arbeitslosigkeit dürfte die Selbstständigkeit von vielen
jetzt wieder als Alternative gesehen werden. Illustration: Petra Herberger
ehr als 2 000 Besucher konnten die
Aussteller auf der Start-Messe in
Nürnberg begrüßen, die am 3. und
4. Juli 2009 zum dritten Mal in Nürnberg
stattfand. „Gerade auch in schwierigen Zeiten
brauchen wir in Deutschland Menschen mit
Mut und neuen Ideen“, sagte Dagmar Wöhrl,
Parlamentarische Staatssekretärin im Wirtschaftsministerium, bei der Eröffnung der
Veranstaltung.
In den vergangenen Jahren hat der Trend
zur Selbstständigkeit nachgelassen, seit 2005
nahm die Zahl der Gründungen kontinuierlich ab. Nach Einschätzung von Stefan Breuer, Direktor der KfW-Bankengruppe, steht
der seit Jahren rückläufige Trend in engem
Zusammenhang mit der bis Mitte 2008 sehr
guten konjunkturellen Lage: „Damit gingen
eine steigende Zahl abhängiger Beschäftigungsverhältnisse und ein Rückgang der
Arbeitslosenzahlen einher, was die Gründungsbereitschaft gesenkt hat.“ In diesem
Jahr wird sich die Finanz- und Wirtschafts-
M
22
08 | 09
krise, so meinen Experten, auf das Gründungsgeschehen auswirken, insbesondere
werden mehr Gründungen aus der Arbeitslosigkeit erwartet. Nach Worten von Wirtschaftsminister Martin Zeil will die Staatsregierung die Selbstständigenquote in Bayern
von aktuell zwölf auf 14 Prozent im Jahr 2020
steigern. Zu den Regionen mit einer wachsenden Zahl von kleinen und mittleren Unternehmen gehört auch Mittelfranken. Nach
Beobachtungen von IHK-Hauptgeschäftsführer Markus Lötzsch wagen immer mehr
Frauen und immer mehr Ältere den Schritt
in die Selbstständigkeit.
Nach Angaben der KfW benötigen die
meisten Gründer, die eine externe Finanzierung in Anspruch nehmen, nicht einmal viel
Geld, sondern Mittel im Mikrobereich, also
gemäß EU-Definition gewerbliche Finanzierungen mit einem Volumen von bis zu 25 000
Euro. Noch im Jahr 2007 hatten nur knapp
200 000 Gründer Finanzierungsmittel im Mikrobereich aufgenommen, ihre Zahl wird
nach KfW-Schätzungen deutlich steigen.
Bei der Gründermesse Start ging es um die
Themen Selbstständigkeit, Gründung, Franchise und
Finanzierung. 120
Aussteller, dar-
unter Förderbanken, regionale Kreditinstitute, Verbände, Kammern, Institutionen und
andere Gründungsexperten, boten vielfältige
Informationen über Förderprogramme und
nützliche Tipps rund um den Einstieg ins
Unternehmertum. Gefragt bei den potenziellen Unternehmensgründern waren Informationen zum Franchising. Im vergangenen
Jahr zählte der Deutsche Franchise-Verband
(DFV) über 950 Franchise-Systeme in
Deutschland, insgesamt 570 000 FranchisePartner erzielten im Jahr 2008 einen Gesamtumsatz von 47 Mrd. Euro. Allein in Bayern
wuchs die Zahl der Franchise-Nehmer im
vergangenen Jahr um fünf Prozent auf 12 300.
Laut DFV-Geschäftsführer Torben L. Brodersen decken Franchise-Systeme mit ihren Angeboten meist das mittlere oder untere Preissegment ab.
Unter den Ausstellern der Gründermesse
waren mehr als drei Dutzend Franchise-Systeme, u.a. aus den Bereichen Ernährung, Handel
und Handwerk. Den Einstieg in FranchiseSysteme bieten Franchise-Geber in nahezu
allen Branchen ab ca. 5 000 Euro an. Laut Brodersen eröffnet Franchising gerade in
Krisenzeiten gute Chancen: „Das gilt vor allem,
wenn die Systeme auf Qualität, faire Partnerhpw. ■
schaften und Transparenz setzen.“
WWW.START-MESSE.DE
SPECIAL: GRÜNDUNG
IHK-BROSCHÜRE
Selbstständig
machen
Leitfaden für Gründer
„Selbstständig machen – Erste Überlegungen
auf dem Weg zur Existenzgründung“: Diesen
Titel trägt eine neue Publikation des Deutschen Industrie- und Handelskammertages
(DIHK).
Auf 36 Seiten wird ein erster Überblick
über das vermittelt, was bei einer
Existenzgründung auf den Gründer zukommt. Von der Gründerpersönlichkeit über
unternehmerische Aufgaben bis hin zu
Rechts-, Steuer- und Finanzfragen werden
alle gründungsrelevanten Themen angesprochen. Vorgestellt werden auch verschiedene
Wirtschaftszweige und deren Voraussetzungen.
Die Publikation zum Preis von vier Euro,
die nun in der komplett überarbeiteten zweiten Auflage vorliegt, richtet sich an alle potenziellen Gründer und auch an Schulabgänger, die sich mit ihrer Zukunftsplanung
beschäftigen.
■
WWW.DIHK.DE/PUBLIKATIONEN
Foto: Fotolia.com/danielschoenen
DIHK-BROSCHÜRE
Die Broschüre „Ich mache mich selbstständig“ der bayerischen Industrie- und Handelskammern ist neu aufgelegt worden. Auf
116 Seiten bietet sie alle Informationen rund
um die Unternehmensgründung. Mit dabei
ist ein Check, mit dem sich prüfen lässt, ob
man eine Unternehmerpersönlichkeit ist.
Weitere Kapitel beschäftigen sich u.a. mit
folgenden Themen: Unternehmenskonzept,
Versicherungen, Gewerberecht, Steuerrecht,
Arbeitsrecht, Finanzierung, Förderprogramme sowie soziale Absicherung des Un■
ternehmens.
IHK, MARIA ANNA MARSCHALL
TEL. 0911/1335-374, [email protected]
DOWNLOAD: WWW.IHK-NUERNBERG.DE
(„PUBLIKATIONEN“/„BROSCHÜREN“)
Sie suchen eine passende
Gewerbefläche?
Dann sind Sie bei uns genau richtig!
START FREI
für die Zukunft
Wir haben Platz für Ihr Unternehmen:
Über 56 Hektar Gewerbeflächen stehen sofort bzw.
kurzfristig zur Verfügung. Die Flächen liegen zum großen
Teil an der Autobahn A6 (teilweise mit Sichtbeziehung)
und oder grenzen direkt an das Technologie- und
Innovationszentrum Ansbach.
Interessiert? Dann ist die Wirtschaftsentwicklungsgesellschaft Ansbach der richtige Ansprechpartner für Ihre
Fragen rund um die geplante Ansiedlung!
Das Technologie- und Innovationszentrum Ansbach bietet auf 6.000 qm ideale
Flächen für Existenzgründer, innovative Unternehmen, Forschungseinrichtungen
und Dienstleister.
• Mieteinheiten ab 16 qm, individuell angepasst an die jeweiligen
Anforderungen (ab 100 qm), für Büro, Labor und leichte Produktion
WirtschaftsentwicklungsGesellschaft
• Technologisches und unternehmerisches Netzwerk für die gesamte Region
• Schwerpunkte: Kunststofftechnik, Energie- und Umwelttechnik, Multimedia
Technologiepark 1 · 91522 Ansbach
Tel.: 09 81/ 95 38 38-0 · E-Mail: [email protected]
Technologie + Innovationszentrum ANSBACH
www.weg-ansbach.de
08 | 09
23
SPECIAL: GRÜNDUNG
MIGRANTEN ALS GRÜNDER
Die ethnische Nische verlassen
Foto: panthermedia.net
Wenn sich Migranten selbstständig machen, geht es längst nicht mehr nur
um Dönerstände, Pizzerien oder asiatische Supermärkte. Zum Bild gehören auch die
russische Ärztin, das türkische Ingenieurbüro oder der griechische IT-Unternehmer.
ie und mit welcher Motivation machen sich Zugewanderte in
Deutschland selbstständig? Erklärungsansätze dafür sucht die Migranten- bzw.
ethnische Ökonomie. In Nürnberg beschäftigt sich der Ausbildungsring Ausländischer
Unternehmer e.V. (AAU e.V.) mit diesem
Thema. Der AAU ist auch Initiator des Projektes „Xenex“, das Beratungsangebote speziell für zugewanderte Unternehmer umfasst.
W
///ANNOLA
ANNOLA-Consulting
informieren - beraten - coachen
Überlassen Sie bei Ihrem Gründungsvorhaben
nichts dem Zufall!
Businessplanerstellung
Finanzierungsberatung inkl. Fördermittelanalyse
für Existenzgründer und Nachfolger
Tel. (0911) 5 48 48 98 [email protected]
24
08 | 09
Genaue Daten zur Migrantenökonomie
sind in Deutschland fast nicht vorhanden
oder sie weichen stark voneinander ab, so
AAU-Geschäftsleiter Rainer Aliochin. Diese
Abweichungen haben ihre Ursache in einer
unterschiedlichen Erfassung der Zugewanderten. Das Statistische Bundesamt beziffert
die Zahl der Unternehmer mit Migrationshintergrund für das Jahr 2005 auf über
580 000 Personen. Die selbstständigen Migranten verteilen sich dabei auf alle in
Deutschland lebenden ethnischen Gruppen.
Zugewanderte Unternehmer sind mittlerweile in alle Branchen vorgedrungen. Einige
Branchenschwerpunkte sind jedoch hervorzuheben: Selbstständige aus den ehemaligen Anwerbestaaten und ihre Nachfahren
sind überproportional im Bereich Gastgewerbe vorzufinden; in dieser Branche sind
ebenfalls die Unternehmer aus den sonstigen
Ländern (Südostasien) stark vertreten. Im
Baugewerbe ist der Anteil der Selbstständigen
aus Osteuropa und den GUS-Staaten bereits
etwas höher als der der deutschen Unternehmen.
Viele Unternehmer haben inzwischen ihre
ethnische Nische verlassen. So geben z.B.
rund 40 Prozent der griechischen Unternehmer an, dass bei ihnen überhaupt keine
Kundschaft aus dem eigenen Herkunftsland
mehr verkehrt. Nur noch drei Prozent von
ihnen erklären, dass noch mehr als die Hälfte
ihrer Kunden griechischer Herkunft ist. Ähnlich verhält es sich mit der Kundenstruktur
der italienischen Betriebe, so Dr. René Licht
vom Institut für Mittelstandsforschung der
Universität Mannheim. Die Migrantenökonomie hat damit nicht nur eine wichtige
wirtschaftliche Bedeutung, sondern auch
eine gesellschaftliche Funktion.
Die Erklärungsansätze in der Forschung
für das Entstehen von Betrieben, die von Migranten gegründet werden, sind vielfältig:
Das Nischenmodell begründet die Entste-
SPECIAL: GRÜNDUNG
hung von Migrantenökonomie vor allem mit
den Bedürfnissen der eigenen ethnischen Bevölkerungsgruppe (z.B. Reisebüro für „Gastarbeiterflüge“, russischer Supermarkt). Zu
diesen Betrieben gesellten sich schnell andere
Dienstleistungsunternehmen (z.B. Werbeagenturen, Banken und Versicherungen), die
vor allem als Geschäftspartner der bereits bestehenden „ausländischen“ Unternehmen
auftreten. Das Kulturmodell bezieht sich vorrangig auf kulturelle Einflüsse wie Herkunftsmilieu und Wirtschaftsordnung der Herkunftsländer. In der Tat erscheint die Kultur
der Selbstständigkeit in einigen Ländern stärker ausgeprägt zu sein als in Deutschland.
Aber auch dieses Modell vermag die Selbstständigkeit der zweiten und dritten Generation nicht zu erklären. Einen anderen Erklärungsansatz hat das Reaktionsmodell, wonach
sich Migranten aufgrund ihrer Lebenslage in
Deutschland selbstständig machen. Das
heißt, dass die häufig schlechteren Chancen
auf dem Arbeitsmarkt dazu führen, die
Selbstständigkeit als einzige Erwerbsmöglichkeit zu sehen.
In der Praxis, so die Erfahrung Aliochins,
überschneiden sich die einzelnen Modelle
und Erklärungsansätze stark. Das zeigen auch
die Beratungsgespräche des AAU in Nürnberg: „Wir haben noch in der dritten Generation Existenzgründungen nach dem Nischenmodell oder oft auch Gründungen, bei denen
Motive aus allen drei Modellen zusammenkommen.“
IHK AKADEMIE MITTELFRANKEN
Gründerseminare
Die IHK Akademie Mittelfranken bietet im
September und Oktober wieder eine Reihe
von Seminaren für Gründer und junge Unternehmen an (jeweils ganztägig):
䉴 Buchführungspflichten für Gründer
(Donnerstag/Freitag, 17./18. September 2009)
䉴 Intensivseminar für Gründer
(Donnerstag/Freitag, 24./25. September)
䉴 Erfolgsinstrument Businessplan
(Donnerstag, 1. Oktober)
䉴 IHK-Gründer-Check in Lauf a.d.
Pegnitz (Freitag, 2. Oktober)
䉴 Kalkulation und Finanzplanung
(Mittwoch, 14. Oktober)
䉴 Rechtsleitfaden für Gründer
(Mittwoch, 21. Oktober)
䉴 IHK-Gründer-Check in Fürth
(Mittwoch, 21. Oktober)
䉴 Markt- und Standortanalyse (Donnerstag, 22. Oktober)
䉴 Marketing-Workshop für Gründer
(Freitag, 30. Oktober)
■
Erfolg in High-Tech
Der Standort für
innovative Unternehmen
IGZ Innovations- und Gründerzentrum
Nürnberg-Fürth-Erlangen GmbH
www.igz.de
IHK, TEL. 0911/1335-248
[email protected]
INFO-VERANSTALTUNG
Beratungsangebote
Existenzgründer mit Migrationshintergrund
berät der Ausbildungsring Ausländischer Unternehmer e.V. umfassend: Er unterstützt bei
der Entwicklung der Geschäftsidee, bei der
Ausarbeitung des Unternehmenskonzeptes
und bei organisatorischen und rechtlichen
Fragen der Gründung. Auch die IHK Nürnberg für Mittelfranken ist eine wichtige Anlaufstelle für zugewanderte Unternehmensgründer.
■
AAU E.V., RAINER ALIOCHIN
KLEESTR. 21-23, 90461 NÜRNBERG
TEL. 0911/239866-80, FAX -91, WWW.AAUEV.DE
Selbstständig,
aber richtig
Die Erlanger Kanzlei Salleck + Partner bietet
am Mittwoch, 30. September 2009 die Veranstaltung „Selbstständig, aber richtig!“ an
(18.30 Uhr, Spardorfer Str. 26, Erlangen). Die
Themen: Wahl der Rechtsform, steuerliche
Aspekte, Wettbewerbsrecht und Finanzierung.
■
ANMELDUNG: SALLECK + PARTNER
TEL. 09131/974799-55, [email protected]
GROHMANN UND PARTNER
Kanzlei für
Forderungseinzug
Rechtsanwälte
Dr. Hans Grohmann
Dr. Bernhard Werner
FA für Familienrecht
· privates Baurecht
· Gesellschaftsrecht
· Vertragsrecht
· IT-Recht - Medizinrecht
· Versicherungsrecht
· Speditions- u. Frachtrecht
Peter Fischer
Dr. Ria Kochanski
FA für Arbeitsrecht
FA für Bau- und Architektenrecht
FA für Erbrecht
Maîtrise de droit public
· Handels- und Handelsvertreterrecht
· Mietrecht / Verkehrsrecht
· Erbschaft- und Schenkungssteuerrecht
· Umwelt- und Europarecht
Dr. Peter Küfner
Tel. (09 11) 95 19 00
E-Mail: [email protected]
Virchowstr. 20a · 90409 Nürnberg
Fax 9 51 90 51 · www. grohmannundpartner.de
Hornschuchpromenade 7
90762 Fürth
74 92 10
Fax (09 11) 77 53 91
[email protected] www.lohbeck.net
08 | 09
25
SPECIAL: GRÜNDUNG
MENTORING-PROGRAMM
BUSINESSPLAN-WETTBEWERB
Begleiter auf den
ersten Schritten
Erfahrene Manager oder Unternehmer beraten Gründer
über einige Monate mit Rat und Tat. Das ist das Konzept des
Mentoring-Programms von netzwerk|nordbayern.
is zu sechs Monate gibt ein erfolgreicher
Mentor während des Programms sein
Wissen und seine Erfahrung an junge
Unternehmer weiter. Zu den ersten Gründern,
die das Mentoring-Programm abgeschlossen
haben, gehören Wilfried Heim-Caballero und
Markus Rojek, Gründer der gruenbauen.com
GmbH in Nürnberg, die einen InternetMarktplatz für die Themen erneuerbare Ener-
Nach einem ersten Treffen mit ihrem Mentor Philipp G. Schwarz von der Reise-Plattform Triguido.com, den das netzwerk|nordbayern dem Team von gruenbauen.com
vermittelt hat, haben beide Seiten in einer
Mentoring-Vereinbarung Meilensteine und
Ziele festgelegt. Von da an gab der Mentor
Impulse und beriet bei anstehenden Entscheidungen. Im Falle von gruenbauen.com
waren das zum Beispiel Tipps für Verhandlungsgespräche
oder
die
Zusammenarbeit
mit den Programmiererteams der
Webseite. Daneben
führten der Mentor
und das GründerTeam regelmäßig
Gespräche, bei denen beispielsweise
Listen mit den
nächsten Aufgaben
und Schritten erstellt wurden. Außerdem tauschten
sich beide Seiten
regelmäßig telefoVom Mentor viel gelernt: Wilfried Heim-Caballero und Markus Rojek von nisch und per EMail aus. „Es ist
gruenbauen.com.
sehr beruhigend zu
gien sowie energetisches Bauen und Sanieren wissen, dass man im Zweifelsfall einen erfahaufbauen. „Wir haben jemanden gesucht, der renen Profi anrufen kann, der einem neue
uns bei unseren vertraulichen unterneh- Anregungen, Ideen und vor allem Motivation
mensinternen Entscheidungsprozessen unter- gibt“, so Markus Rojek, der auch nach Ablauf
stützen kann. Über das Mentoring-Programm des Mentoring-Programms weiterhin mit
haben wir einen kompetenten Ansprechpart- Schwarz in Kontakt steht.
Jeder Gründer oder Unternehmer, der vor
ner gesucht, der uns objektiv Rat gibt“, erklärt
neuen Herausforderungen steht, kann sich
Wilfried Heim-Caballero.
beim netzwerk|nordbayern, das auch Veranstalter des Businessplan-Wettbewerbs Nordbayern (BPWN) ist, um eine Teilnahme am
ANNOLA-Consulting
Mentoring-Programm bewerben. Voraussetinformieren - beraten - coachen
zung ist ein vollständiger Businessplan. Außerdem sollte das Unternehmen, das seinen
Überlassen Sie bei Ihrem Gründungsvorhaben
nichts dem Zufall!
Sitz in Nordbayern haben muss, über ein innovatives Geschäftskonzept mit einem hohen
Businessplanerstellung
Wachstumspotenzial verfügen.
■
Finanzierungsberatung inkl. Fördermittelanalyse
Foto: netzwerk|nordbayern
B
///ANNOLA
Mittelfranken
gut im Rennen
ie Coburger SensAction AG ist Sieger des Businessplan-Wettbewerbs
Nordbayern 2009 (BPWN). Sie
überzeugte mit der Idee eines Sensors, der
Flüssigkeiten mit höchster Präzision misst.
Auf den zweiten Platz kam die insu-fast
GmbH aus Zeitlarn in der Oberpfalz, die
ein energiesparendes Wärmedämmungssystem entwickelt hat. Der dritte Rang
ging an die Tom’5 Radiation Therapy
GbR aus Marloffstein bei Erlangen mit ihrem neuartigen Behandlungssystem zur
Strahlentherapie von Tumoren. Das ausrichtende netzwerk|nordbayern überreichte gemeinsam mit Hauptsponsor
Siemens im Nürnberger Ofenwerk die
Preisgelder von insgesamt 30 000 Euro.
Insgesamt hatten 60 Teams die letzte
Runde des dreistufigen Wettbewerbs absolviert und von über 140 BPWN-Juroren eine Beurteilung zu ihren Businessplänen bekommen. Sieben von ihnen
mussten sich in der Endausscheidung
persönlich der Jury stellen.
Die vier weiteren Gründerteams, die
bis in die Endrunde vorstießen, stammen allesamt aus Mittelfranken: Die arivus GmbH aus Großhabersdorf vermarktet ein Kommunikationssystem
zum automatischen Ablesen von Strom-,
Wasser-, Gas- und Fernwärmezählern.
Die Erlanger Uni-Ausgründung Crystal
Grower züchtet Kristalle für neuartige
Leuchtdioden. Die New Elements
GmbH aus Nürnberg bietet eine Software-Lösung, um Besucher von Internet-Portalen in Echtzeit anzusprechen.
Und die ebenfalls in Nürnberg gegründete Superengine DPU GmbH hat ein
kleines Gaskraftwerk für jeden EtagenHaushalt entwickelt, das auf einem neuartigen Stirling-Motor basiert.
Der Businessplan-Wettbewerb richtet
sich an technologieorientierte Gründer,
die in drei Phasen zunächst die Geschäftsidee mit Kundennutzen, dann ein
Grobkonzept mit Marktpotenzial und
schließlich einen Detail-Businessplan
mit konkretem Finanzbedarf erstellen
müssen. Der Schwerpunkt lag in diesem
Jahr auf Technologie (22 Einreichungen)
gefolgt von Informations- und Kommunikationstechnik (19), Dienstleistungen
(13) und Life Science (6). In über zehn
Jahren hat das netzwerk|nordbayern
■
über 1 900 Businesspläne betreut.
D
für Existenzgründer und Nachfolger
Tel. (0911) 5 48 48 98 [email protected]
26
08 | 09
NETZWERK|NORDBAYERN, DR. BENEDIKTE HATZ
TEL. 0911/59724-8000, [email protected]
WWW.NETZWERK-NORDBAYERN.DE
SPECIAL: GRÜNDUNG
ANZEIGE
SPARKASSEN
Starke Partner bei Übernahme, Nachfolge
oder Gründung eines Unternehmens
Der Mittelstand ist das „Rückgrat der Volkswirtschaft“ – auch in Mittelfranken. Deshalb kommt seiner kreditwirtschaftlichen
Versorgung und der damit verbundenen Sicherung von Wachstum und Beschäftigung
gerade in der jetzigen Rezession eine enorm
hohe Bedeutung zu. Denn Investitionen
sind für die Entwicklung innovativer Produkte sowie für die Erschließung neuer
Märkte unabdingbar, ja sie sind entscheidend für eine erfolgreiche geschäftliche Zukunft. Kurzum, der Mittelstand braucht
besonders verlässliche Finanzpartner, er
braucht Sparkassen. Denn regional verankerte Kreditinstitute wie die mittelfränkischen Sparkassen können dank ihrer
Kundennähe Risiken fundiert beurteilen
und Kreditentscheidungen schnell und
sachorientiert fällen. Sie finden optimale
Antworten auf alle Fragen der Unternehmensfinanzierung und tätigen Geschäfte,
die sie verstehen, mit Menschen, die sie
kennen. Die Nähe zwischen Unternehmen
und Sparkassen fördert eine enorm wichtige Kultur der Nachhaltigkeit, welche die
Planungssicherheit und damit beidseitig
die wirtschaftliche Stabilität erhöht.
Die Sparkassen richten ihre Geschäftspolitik aber nicht nur gezielt auf die Erhaltung, sondern auch auf die zukunftsfähige
Weiterentwicklung des mittelfränkischen
Wirtschaftsraums aus. Eingebunden in ein
funktionierendes Netzwerk von Gründungsinitiativen, Beratungsstellen, Kammern und Verbänden fungieren in den einzelnen Instituten ausgewiesene Spezialisten
als Ansprechpartner, die sich nicht nur um
Existenzgründer kümmern, sondern auch
bei den Unternehmensnachfolgen und
-übernahmen tragfähige Konzepte und
Lösungen erarbeiten.
Existenzgründungen sind „Frischzellen“
für die Volkswirtschaft, weshalb vielversprechende Unternehmenskonzepte bei
den Sparkassen genau die Förderung erhalten, die für ihre Realisierung notwendig
ist. Bei etwa jeder zweiten Existenzgründung in Deutschland ist eine Sparkasse beteiligt. Aber auch beim Thema Unternehmensnachfolge sorgen die Sparkassen
dafür, dass die Weichen rechtzeitig in Richtung Zukunft gestellt werden. Auch hier
benötigt der Mittelstand einen verläss-
lichen Partner an seiner Seite, auf dessen
Beratungsqualität er bauen und auf die er
vertrauen kann. Das Ergebnis kann sich sehen lassen: Alleine 2008 wurden bei einem
Finanzierungsvolumen von 24 Millionen
Euro über 200 Existenzgründungen von
den mittelfränkischen Sparkassen begleitet, darunter 56 Unternehmensübernahmen. Die besten Konzepte davon wurden
im Mai 2009 mit dem „Gründerpreis Mittelfranken“ ausgezeichnet.
„Sparkassen. Gut für Mittelfranken“.
lll#heVg`VhhZc"b^iiZa[gVc`Zc#YZ
lll#\gjZcYZgegZ^h"b^iiZa[gVc`Zc#YZ
<GzC9:G
EG:>H
B>II:A;[email protected]:C
>c>]gZbZ^\ZcZcJciZgcZ]bZc
bVX]ZcH^ZhX][email protected]^ZgZ#
zWZgcV]bZ!CVX][da\Z!<g“cYjc\Z^cZhJciZgcZ]bZch/
CjioZcH^ZY^Z:g[V]gjc\kdc9ZjihX]aVcYhl^X]i^\hiZb
;^cVco^ZgZgkdc:m^hiZco\g“cYjc\Zc#
H
eVg`VhhZc
^cB^iiZa[gVc`Zc
<ji[“gY^ZGZ\^dc
08 | 09
27
IHK-NEWS
IHK-JAHRESEMPFANG 2009
Fotos: Fuchs
Beckstein erhielt IHK-Ehrenmedaille
Der ausgezeichnete Dr. Günther Beckstein mit Bundesinnenminister
Dr. Wolfgang Schäuble und IHK-Präsident Prof. Dr. Klaus L. Wübbenhorst (v.r.).
Für seine herausragenden Verdienste um die wirtschaftliche
Entwicklung
Mittelfrankens
wurde Ministerpräsident a.D. Dr.
Günther Beckstein Anfang Juli
mit der Ehrenmedaille der Industrie- und Handelskammer
Nürnberg für Mittelfranken ausgezeichnet. Beckstein habe als
Mitglied des Kabinetts und Bayerischer Regierungschef großen
Anteil an der guten Position
Frankens wie auch des gesamten
Freistaats Bayern im Wettbewerb
der Standorte, betonte IHK-Präsident Prof. Dr. Klaus L. Wübbenhorst. Gerade in unserer
stein mit höchster Anerkennung
zu betrachten. Als Beispiele
nannte Wübbenhorst den Ausbau von Flughafen und Messe,
die Aufwertung der Region zur
Europäischen Metropolregion
Nürnberg (EMN), die Erhebung
zum Staatstheater, den Bau der
DelphinLagune, zahlreiche Investitionen im Bereich von Verkehr und technologischer Infrastruktur sowie die Gründung
und Ansiedlung des Max-PlanckInstituts für die Physik des
Lichtes.
Als Laudator für den ehemals
dienstältesten Landesinnenminister war der amtierende Bundesinnenminister Dr. Wolfgang
Schäuble aus Berlin angereist.
Schäuble hob die fachliche
Kompetenz in Verbindung mit
den menschlichen Qualitäten
Becksteins hervor. Die Verleihung fand vor 200 geladenen
Gästen des Jahresempfangs Politik | Wirtschaft der IHK statt,
den die IHK ausrichtet, um das
konstruktive Miteinander der
Entscheidungsträger aus Politik
und Wirtschaft in der Metropolregion Nürnberg zu fördern.
Buchvorstellung
Weiterhin wurde im Rahmen des
Jahresempfangs ein neues von
Jahre
Region habe man allen Grund,
der IHK herausgegebenes Buch
vorgestellt. Es trägt den Titel
das langjährige Wirken von Beckvorg
„Metropolregion Nürnberg –
„Me
Heimat
für Kreative“. Das
H
Buch in deutscher und
englischer Sprache basiert auf der Artikelserie
„Metropolregion kompakt“ im IHK-Magazin
„WiM – Wirtschaft in
Mittelfranken“ sowie der
Anzeigenkampagne der
Metropolregion Nürnberg in der Süddeutschen
Die Buchmacher (v.l.): Dr. Kurt Hesse (Projektleiter), Dr. Janette Witt (Text),
Zeitung. Weitere InformaDirk von Vopelius (EMN-Marketingforum), Dr. Christa Standecker (EMN-Getionen zu dem Buch auf
schäftsstelle) und Erik Seifert (Verlag).
Seite 10.
■
GIPFELTREFFEN
BUNDESVERDIENSTKREUZ
Christian Nowak geehrt
Foto: Fuchs
Christian Nowak, Geschäftsführer des IHK-Gremiums Fürth,
wurde mit dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet. Er
nahm die von Bundespräsident
Horst Köhler verliehene Ehrung
bei einer Feierstunde im Rathaus Fürth von Bayerns Wirtschaftsstaatssekretärin
Katja
Hessel entgegen.
Nowak war in den 70er Jahren deutschlandweit einer der
Vorreiter der Gründerförderung. Nach der Wende baute er
die Gründerförderung in den
neuen Ländern mit auf, vor allem in den Partnerstädten Gera
und Jena. Außerdem unter- Christian Nowak mit Staatsstützte er den Aufbau der IHK sekretärin Katja Hessel.
28
08 | 09
Ostthüringen. Bei der Nürnberger IHK war der Jurist als Leiter
der Weiterbildung maßgeblich
an der Entwicklung neuer Bildungsangebote beteiligt (u.a.
Call-Center, Facility Management und Multimedia). Seit
1999 ist Nowak Geschäftsführer
der IHK-Geschäftsstelle Fürth:
Dort machte er als Mitbegründer der Wirtschaftsjunioren
Fürth und des Ludwig-ErhardInitiativkreis von sich reden, initiierte die „Fürther Gründertage“ und arbeitete am Leitbild
für die Stadt Fürth mit. Stark
engagiert sich Nowak für die
Ausbildung und die Schaffung
zusätzlicher Lehrstellen.
■
Logistik zu
stark belastet
„Wir setzen zuerst auf Innovation und nicht auf Verbote.“ Dies
erklärte Bayerns Umweltminister
Dr. Markus Söder beim „Gipfeltreffen Verkehr“ in Kronach, bei
dem er mit Vertretern der IHKs
in der Metropolregion zusammenkam. Er setze auf einen
„Technologiesprung“, z. B. beim
Elektroantrieb, um den Verkehr
umweltfreundlicher zu machen.
Verständnis zeigte er für Klagen
der Wirtschaft, dass die europäischen Umweltschutzprogramme
zu schnell aufeinander folgen
und dass die Umstellungen auf
die Euro-Schadstoffklassen für
die Betriebe kaum zu finanzieren sind.
■
IHK-NEWS
NEUE AUSZEICHNUNG
Bayerischer Meisterpreis
Jahrgangsbeste geehrt
scher Fachwirt), Axel Dembinski
(Geprüfte Schutz- und Sicherheitskraft), Christian Ellert
(Geprüfter
Industriemeister
Fachrichtung Digital- und Printmedien), Corinna Graf (Geprüfte
Fachkauffrau für Marketing),
Christian Huf (Geprüfter Industriefachwirt), Marion Jatzlau
(Geprüfte Fremdsprachenkorrespondentin Englisch), Kerstin
Klinner
(Handelsfachwirtin),
Mathias Kranz (Fachkaufmann
für Einkauf und Logistik), Danie-
Foto: Fuchs
127 besonders erfolgreiche Teilnehmer der IHK-Fortbildungsprüfungen wurden von Hermann
Lück, Ministerialdirigent im Bayerischen Wirtschaftsministerium, und IHK-Präsident Prof. Dr.
Klaus L. Wübbenhorst mit dem
„Meisterpreis der Bayerischen
Staatsregierung“ ausgezeichnet.
Der Meisterpreis soll die Gleichwertigkeit von beruflicher und
(Hoch-)Schulbildung unterstreichen und Berufstätige ermutigen,
sich weiterzubilden.
Die Prüfungsbesten in den einzelnen Weiterbildungsabschlüssen
wurden von IHK-Präsident Prof. Dr. Klaus L. Wübbenhorst (l.) und
Ministerialdirigent Hermann Lück (4.v.r.) besonders geehrt.
Für überdurchschnittliche Leistungen wurden junge Fachkräfte
geehrt, die ihre Prüfung im Jahr
2008 vor der IHK Nürnberg für
Mittelfranken absolviert haben.
Insgesamt waren 2 277 Teilnehmer
zu den Fortbildungsprüfungen als
Industriemeister, Hotelmeister,
Küchenmeister, Certified IT Manager, Fachwirte, Fachkaufleute
und Betriebswirte angetreten.
Als Prüfungsbeste in ihren Berufen wurden ausgezeichnet:
Christoph Allert (Certified IT
System Manager), Claudia Bauer
(Fachkauffrau für Büromanagement), Kathrin Baumgärtner
(Geprüfte Bankfachwirtin), Christian Beyer (Geprüfter Betriebswirt), Barbara Bless (Geprüfte
Personalfachkauffrau),
Stefan
Czernohous (Geprüfter Techni-
la Limbach (Geprüfte Versicherungsfachwirtin), Markus Mohr
(Geprüfter Medienfachwirt), Nadine Regnath (Fachwirtin im Sozial- und Gesundheitswesen),
Vesna Schafft (Hotelmeisterin),
Thomas Schielein (Geprüfter Industriemeister Fachrichtung Metall), Heike Schmidt (Küchenmeisterin), Markus Schmied,
Untersiemau (Geprüfter Industriemeister Fachrichtung Elektrotechnik), Martin Steiner (Geprüfter Netzmeister), Kim Suchomel
(Certified IT Business Managerin), Kerstin Ulrich (Geprüfte Bilanzbuchhalterin), Markus Weigl
(Geprüfter Technischer Betriebswirt), Tobias Wichtrei (Geprüfter
Industriemeister Fachrichtung
Chemie), Carola Ziegler (Geprüfte Wirtschaftsfachwirtin).
■
Fotos: Fuchs
IHK-WEITERBILDUNG
Die Jahrgangsbesten 2008 mit Urkunden und der neuen Auszeichnung, zusammen mit Karlheinz Friebe (2.v.l.) und Jochen Raschke (r.)
von der IHK Akademie Mittelfranken.
Meisterbriefe, Urkunden und
Zeugnisse erhielten die rund
160 Teilnehmer, die im Jahr
2008 erfolgreich die technischen
und kaufmännischen Fortbildungslehrgänge der IHK Akademie Mittelfranken absolviert hatten. An
der Feierstunde nahmen auch Dozenten,
ehrenamtliche Prüfer, Unternehmensvertreter und Familienangehörige teil.
Die 13 Jahrgangsbesten wurden erstmals auch mit einer
neu geschaffenen
Auszeichnung geehrt: Es ist ein
Glaskubus aus optischem
Kristallglas, in den mittels modernster Lasertechnik eine Abbildung des IHK-Gebäudes sowie
das IHK-Logo eingebracht wurden. Das Motiv besteht aus ca.
200 000 Laserpunkten.
Ausgezeichnet wurden Daniela Faber (Wirtschaftsfachwirtin
IHK), Tolga Bitikcioglu (Betriebswirt IHK), Thomas Wanner (Betriebswirt IHK), Julia
Grunert (Certified IT Business
Manager), Torsten Winkler
(Geprüfter Bilanzbuchhalter),
Claudia Bauer (Geprüfte
Fachkauffrau
für Büromanagement), Michaela
Karl
(Geprüfte
Fachkauffrau für
Büromanagement),
Uwe
Kopfstädt
(Geprüfter Industriemeister Metall),
Benjamin Lindner (Geprüfter
Industriemeister Elektrotechnik),
Daniel Bätz (Geprüfter
Industriemeister Kunststoff und
Kautschuk), Michael Westrich
(Geprüfter
Industriemeister
Kunststoff und Kautschuk),
Nicole Maußner (Geprüfte Industriefachwirtin) und Elmar
Herzog (Geprüfter Industriefachwirt).
■
cast
Ausgabe 8| 2009
www.ihk-nuernberg.de
DIE THEMEN
Die IHK gratuliert …
… Dagmar Wöhrl, Parlamentarische Staatssekretärin
im Bundeswirtschaftsministerium, zur Verleihung des Bayerischen Verdienstordens. Frau
Wöhrl ist Mitglied der IHKVollversammlung.
… Roland Burgis, Vorstandsmitglied der Sparkasse
Nürnberg, zum 50. Geburtstag. Burgis engagiert sich als
Mitglied im IHK-Ausschuss
Industrie, Forschung und
Technik.
■
IM
AUGUST:
1. UNTERNEHMENSGRÜNDUNG
2. RÜCKBLICK: ASIEN-PAZIFIK-FORUM
3. KONGRESS: CLUSTER-OFFENSIVE BAYERN
4. IHK-JAHRESEMPFANG MIT BECKSTEIN UND
SCHÄUBLE
5. LUDWIG-ERHARD-PREIS 2009 MIT
WIRTSCHAFTSMINISTER ZU GUTTENBERG
08 | 09
29
UNTERNEHMEN | PERSONEN
CVW PRIVATBANK
Mittelstandsbetreuung
steht weiter im Fokus
Seit 125 Jahren im
Landkreis Fürth
mehr als 2007. Rund 300 Mitarbeiter sollen
im laufenden Jahr neu eingestellt werden, 140
von ihnen sind vor allem für die Entwicklung
und Markteinführung der nächsten SoftwareGeneration vorgesehen. Die Ausbildungsplätze blieben 2008 mit 151 konstant, für den
Ausbildungsjahrgang 2009 soll die Zahl der
neuen Ausbildungsplätze um sieben auf dann
60 erhöht werden.
Deutliches Wachstum verzeichnete das
Unternehmen 2008 auch bei seinen Rechenzentrumsdienstleistungen. Neben der Bereitstellung von Software, Outsourcing-Diensten
und klassischer Datenverarbeitung fungieren die Nürnberger
als Drehscheibe für die
Datenverteilung, organisieren Datensicherung und -archivierung und kümmern
sich um eine sichere
Internet-Nutzung für
ihre Kunden. Hier
könne die Genossenschaft mit ihrer jahrzehntelangen Erfahrung beim Thema
Datenschutz und Datensicherheit punkten,
so Kempf.
Datev-Gründer Dr. Heinz Sebiger ist mit Fotos aus Japan bei einer
Der VorstandsvorAusstellung im Eingangsbereich der Datev (Virnsberger Str. 63)
sitzende
bestätigte,
vertreten, bei der Datev-Mitarbeiter ihre Werke präsentieren. Die
dass für die SteuerbeArbeiten sind bis noch zum 13. Oktober 2009 zu sehen.
rater die betriebswirtschaftliche Beratung
Euro. Davon fließen 40,7 Mio. Euro als Rück- der Mandanten weiterhin im Fokus steht, gevergütung wieder an die Mitglieder, deren rade in schwierigen Zeiten. Um diese zu
Anzahl 2008 leicht auf rund 39 300 anstieg. überstehen, sei für mittelständische Unter„Wir sehen über unsere gesamte Angebots- nehmen der regelmäßige Blick auf die eigepalette ein anhaltendes Interesse an den Leis- nen Unternehmenskennzahlen wichtig. Datungen der Genossenschaft“, erläuterte durch könne man Krisensignale so frühzeitig
Kempf die erfolgreiche Entwicklung.
erkennen, dass noch Gegenmaßnahmen einDie Datev bietet Software und IT-Dienst- geleitet werden könnten. Außerdem ließen
leistungen für Steuerberater, Wirtschaftsprü- sich so die notwendigen Voraussetzungen für
fer und Rechtsanwälte sowie deren Mandaten einen erfolgreichen und zügigen Kreditveran und zählt neben den Mitgliedern auch gabeprozess schaffen.
mittelständische Unternehmen und KomDie Erschließung des europäischen Marktes
munen zu den Kunden. Das Leistungsspek- für IT-Dienstleistungen und Software für Steutrum umfasst Rechnungswesen, Personal- erberater und Wirtschaftsprüfer kommt nach
wirtschaft, betriebswirtschaftliche Beratung, Datev-Aussage weiter voran. Das UnternehSteuern, Enterprise Resource Planning (ERP) men ist außer in Italien auch in Österreich, Posowie Organisation und Planung. Die 1966 len und Tschechien mit einem umfassenden
gegründete Datev gehört nach eigenen Anga- Produktangebot vertreten. In Ungarn, Spanien
ben zu den größten Informationsdienstleis- und der Slowakei werden Lösungen für Wirttern und Software-Häusern in Deutschland.
schaftsprüfer angeboten.
gru. ■
Ende Dezember 2008 waren insgesamt
5 564 Mitarbeiter bei Datev beschäftigt, 42 WWW.DATEV.DE
Foto: Tjiang
Die Datev eG, Nürnberg, sieht trotz der
schwierigen wirtschaftlichen Lage keinen
Grund zur Sorge. „Wir stehen im Vergleich
zum allgemeinen Wirtschaftstrend geradezu
hervorragend da“, sagte Vorstandsvorsitzender Prof. Dieter Kempf bei der Vorlage der
Bilanz in Nürnberg. Für das laufende Jahr
rechnet er mit einem Umsatzwachstum von
knapp drei Prozent auf 668 Mio. Euro.
Im Geschäftsjahr 2008 konnte die Genossenschaft den Umsatz um 5,8 Prozent auf
649,7 Mio. Euro erhöhen, das operative Ergebnis stieg um zwölf Prozent auf 42,3 Mio.
30
08 | 09
Foto: Wraneschitz
DATEV
Jubiläumsfeier auf der Cadolzburg: Die CVWVorstände Wilhelm Ittner (l.) und Karl-Heinz
Andres (r.) mit Aufsichtsratsvorsitzendem
Helmut Zollhöfer.
Mit einem Festakt auf der Cadolzburg feierte
die CVW Privatbank AG, die auch als Creditverein Wilhermsdorf bekannt ist, ihr 125-jähriges Jubiläum. Der „Credit- und Vorschussverein“ wurde 1884 von 29 Bürgern als
Selbsthilfeorganisation gegründet. Denn es
herrschte damals eine Krise auf dem Land,
Bauern und Handwerker bekamen anderswo
keine Kredite, wie Vorstand Karl-Heinz Andres in seiner historischen Rückschau berichtete. Bereits fünf Jahre nach der Gründung
wurde der Verein in eine Aktiengesellschaft
umgewandelt, seit ein paar Jahren firmiert
der frühere Creditverein als CVW Privatbank
AG.
Doch das Geschäftsmodell, die Menschen
in der Region um Wilhermsdorf, Cadolzburg
und Langenzenn in finanziellen Angelegenheiten zu betreuen, blieb erhalten. In diesen
drei Gemeinden stehen auch die CVW-Geschäftsstellen. „Selbsthilfe, Selbstverantwortung, Selbstverwaltung: Nach diesen drei
Prinzipien arbeitet die Bank seit 125 Jahren“,
unterstrich Andres’ Vorstandskollege Wilhelm Ittner.
Festredner Dr. Günther Beckstein, der
gleichzeitig der prominenteste CVW-Aktionär ist, bescheinigte der Bank nachhaltiges
Wirtschaften und hohen Einsatz für die Menschen der Region. Auch Bundestagsabgeordnete Marlene Rupprecht und Fürths Landrat
Matthias Dießl verwiesen auf die regionale
Verwurzelung und die verlässliche Geschäftspolitik der Privatbank.
Das Institut mit Sitz in Wilhermsdorf mit
seinen 900 Aktionären war auch im Krisenjahr 2008 erfolgreich: Bei einer Bilanzsumme
von knapp 100 Mio. Euro wurde ein Gewinn
von 63 000 Euro erzielt. Dies aber ohne öffentliche Hilfen, wie CVW-Vorstand Ittner
bekräftigte. „Wir sind in der Krise nicht ganz
ungeschoren, aber gut weggekommen“, so
Aufsichtsratschef Helmut Zollhöfer. wra. ■
WWW.CVW-PRIVATBANK-AG.COM
UNTERNEHMEN | PERSONEN
RÖDL & PARTNER
Netzwerk im Ausland wird ausgebaut
uch in der Finanz- und Weltwirtschaftskrise konnte das Nürnberger
Beratungs- und Prüfungsunternehmen Rödl & Partner kräftig zulegen. Der
weltweite Umsatz stieg 2008 gegenüber dem
Vorjahr um 8,6 Prozent auf 209,4 Mio. Euro.
Auf der Jahres-Bilanzpressekonferenz führte
Gründer und Geschäftsführender Partner Dr.
Bernd Rödl dies vor allem darauf zurück,
Foto: Tjang
A
werde ihm Ende 2010 nachfolgen und gleichzeitig die Mehrheitsanteile am Unternehmen
übernehmen.
Ein Geschäftstrend war auch 2008 wie im
Jahr zuvor wieder deutlich erkennbar: Der
Umsatz stieg im Ausland stärker als im Inland, nämlich um 15,7 Prozent gegenüber 4,0
Prozent im Inland. Die für das Auslandsgeschäft zuständige Geschäftsführende Partne-
Die Geschäftsführenden Partner Dr. Bernd Rödl, Monika Rödl-Kastl und Dr. Christian Rödl (v.l.).
dass man im Gegensatz zu angloamerikanischen Beratungskonzernen weiter als finanziell gesundes, eigenständiges und unabhängiges Unternehmen seinen Weg gehe. Das soll
auch in Zukunft so bleiben. Die Nachfolge
hat der Unternehmensgründer deshalb bereits geregelt: Sein Sohn Dr. Christian Rödl
rin Monika Rödl-Kastl erklärte dazu: „Wir
konzentrieren uns im Ausland bewusst auf
die Beratung und Prüfung deutscher Unternehmen“. Für ihre Mandanten sei es wichtig,
vor Ort einen deutschsprachigen Partner zu
haben. Dieser Zielsetzung entsprechend hat
Rödl auch 2008 sein Niederlassungsnetz im
Ausland erweitert. In Vietnam kam eine Niederlassung in Hanoi und in den USA eine in
Chicago dazu. Rödl-Kastl sieht in den USA
einen wichtigen Zukunftsmarkt für viele
deutsche Unternehmen. Vor allem im Bereich
erneuerbare Energien böten sich seit dem
Amtsantritt von Barack Obama zahlreiche
Geschäftschancen. In Großbritannien habe
man sich bewusst nicht in London niedergelassen, sondern in Birmingham, einer Industriestadt, in der auch viele der rund 5 000
britischen Tochtergesellschaften deutscher
Firmen vor Ort seien. Eröffnet wurde auch
eine Niederlassung in Johannesburg, eine
weitere südafrikanische Dependance soll in
Kapstadt hinzukommen.
Für das Geschäftsjahr 2009 erwartet Dr.
Bernd Rödl ein Umsatzplus von fünf Prozent,
wozu u.a. auch das vergleichsweise neue Geschäftsfeld Beratung von Kommunen und
Unternehmen der öffentlichen Hand beitragen soll. Derzeit sind weltweit rund 3 000
Mitarbeiter für Rödl tätig (Anstieg im Jahr
2008 um neun Prozent), ihre Zahl wird in
diesem Jahr vor allem im Ausland weiter steigen. In den mittelfränkischen Standorten
Ansbach, Fürth und Nürnberg blieb 2008 die
Mitarbeiterzahl bei 700 konstant, die Zahl
der Ausbildungsplätze in Nürnberg wurde
sm. ■
jedoch von 13 auf 18 erhöht.
WWW.ROEDL.DE
IBA
Die iba AG in Fürth ist weltweit führend bei
Systemen, die Prozess- und Qualitätsdaten in
der Stahl- und Metallindustrie aufzeichnen.
Die Lösungen des Spezialisten für Mess- und
Automatisierungstechnik werden in Industrieanlagen und Prüfständen eingesetzt. Papier- und Faserindustrie, Chemieindustrie,
Verkehrstechnik, Energieversorgung und
Windkraftanlagen sind weitere Anwendungsfelder. Die Gesellschaft entwickelt sowohl die
Hardware zur Erfassung der Messwerte als
auch die dazu gehörige Software. Schwerpunkte der Produktentwicklung sind derzeit
die intelligente Signalerfassung und -verarbeitung sowie Dateninformationssysteme,
die Methoden der künstlichen Intelligenz
nutzen und so aus einer Vielzahl von Daten
die für den Anwender sinnvollen Informationen generieren.
Hervorgegangen ist die iba AG aus der ingenieurbüro anhaus GmbH, die 1984 von
Marta und Horst Anhaus gegründet worden
war. Der damalige Schwerpunkt lag auf der
Projektierung von Automatisierungssystemen und -software für Walzwerke. Im Laufe
der Jahre wandelte sich die iba von einem
Anbieter schlüsselfertiger Anlagen zu einem
hoch spezialisierten Hersteller von Mess- und
Automatisierungssystemen. Aufgrund des
steigenden Geschäftsvolumens und der zunehmenden Internationalisierung wurde das
Unternehmen 2004 zur iba AG umfirmiert.
Sie setzte 2008 mit über 50 Mitarbeitern rund
elf Mio. Euro um. Mittlerweile ist das Unternehmen mit Niederlassungen in USA, Venezuela, Belgien, China, Korea, Indien und
Österreich vertreten.
■
WWW.IBA-AG.COM
Foto: iba
Künstliche Intelligenz in der Messtechnik
Zum 25-jährigen Firmenjubiläum gratulierte
Christian Nowak, Geschäftsführer des IHKGremiums Fürth (l.), den Firmengründern
Marta und Horst Anhaus.
08 | 09
31
UNTERNEHMEN | PERSONEN
FAI
DEFACTO CALL CENTER
Neuer Jet
Ethische Grundsätze
beim Kundendialog
Die auf Patiententransporte spezialisierte
Fluggesellschaft FAI rent-a-jet AG, Nürnberg,
hat erneut in einen neuen Jet investiert: Zur
Flotte hinzu kam ein weiterer Learjet 55, sodass nunmehr sechs Maschinen dieses Typs
betrieben werden. Insgesamt gehören 13 Jets
zur Flotte der FAI AG, die im Geschäftsjahr
2009 einen Umsatz von 33 Mio. Euro anpeilt,
was einer Steigerung von ca. 30 Prozent gegenüber dem Vorjahr entsprechen würde.
FAI beschäftigt ca. 100 Mitarbeiter in Vollzeit
(darunter zwei Auszubildende) und ca. 50
Mitarbeiter in Teilzeit. Bei den Teilzeitkräften
handelt es sich im Wesentlichen um Ärzte
■
und Rettungsassistenten.
WWW.RENT-A-JET.DE
Foto: defacto
WWW.FLIGHTAMBULANCE.COM
Die defacto call center GmbH in Erlangen Erlanger „Tafel“. Schreiber unterstreicht, dass
hat im vergangenen Jahr 24 Mio. Euro umge- auch in geschäftlicher Hinsicht ethisch einsetzt, das waren zwölf Prozent mehr als ein wandfreies Handeln von entscheidender BeJahr zuvor. Der Dienstleister für komplexe deutung sei. Denn gerade in seiner Branche
Kundenkommunikation übernimmt alle würden die Kunden „durch sehr aktive VerAufgaben rund um den Dialog mit den Kun- kaufsmethoden, um es vorsichtig auszudrüden und ist Teil der Erlanger defacto.gruppe. cken, teilweise bedrängt“. defacto wolle sich
Gegründet wurde die defacto call center davon mit einer „Differenzierungsstrategie“
GmbH vor 20 Jahren von Gerald Schreiber, abgrenzen. Zum neuen Gesetz zur Telefonder das Unternehmen heute zuwerbung erklärte Schreiber, dass
sammen mit Jutta Birzer führt.
dies zwar auf die Schnelle und
„unsauber“ realisiert worden sei.
An den Standorten in Erlangen,
„Aber wenn die TelemarketingNürnberg, Amberg und Istanbul
Unternehmen nicht endlich aufsind 650 Mitarbeiter aktiv, die
wachen und große MarkenunterKunden u.a. aus den Branchen
nehmen
nicht
aufhören,
Konsumgüter, Finanzdienstleisgewinngetrieben unseriöse Martung, Pharma, Energieversorketing-Strategien
umzusetzen,
gung und Telekommunikation
werden wir in zwei Jahren bei der
sowie der öffentlichen Hand beNachbesserung der Gesetze die
treuen.
Quittung bekommen und dann
Die Schwerpunkte in den ersgeht eben gar nichts mehr.“
ten Jahren nach der Gründung Geschäftsführer
Um die Bedeutung einer ethilagen auf den Feldern Call-Cen- Gerald Schreiber.
ter und Direktmarketing. Im
schen Geschäftspolitik zu unterLaufe der Jahre wurden die Aufgaben immer streichen, unterstützte defacto vor Kurzem
komplexer, beispielsweise werden nun anlässlich des 20-jährigen Firmenjubiläums
Dienstleistungen im In- und Ausland und in als Sponsor das Symposium „Werteorientierte Unternehmensführung als Erfolgsfaktor“.
15 Sprachen erbracht.
Großer Wert wird bei defacto nach Worten Zu dem Forum, das gemeinsam von Stadt
Schreibers auf das gesellschaftliche Engage- Nürnberg, IHK und defacto veranstaltet wurment gelegt. Das Unternehmen ist Initiator de, kamen über 300 Besucher in den Historides Vereins Customer Quality Network in der schen Rathaussaal. Den Hauptvortrag hielt
Region Nürnberg e.V., ist Schulpate des Son- der bekannte Trend- und Zukunftsforscher
derpädagogischen Förderzentrums Erlangen, Matthias Horx.
■
unterstützt die Stiftung „Menschen für Menschen“ von Karlheinz Böhm und fördert die WWW.DEFACTO.DE
INTERNATIONAL BUSINESS SCHOOL (IBS)
In sechs Semestern zum Bachelor
An der im Jahr 2006 gegründeten International Business School Nürnberg (IBS) sind
mittlerweile 65 Studenten eingeschrieben,
die von 30 Dozenten unterrichtet werden.
Weil die Zahl der Studenten seit der Gründung deutlich zugenommen hat, zog die IBS
vor Kurzem vom Nürnberger Plärrer in größere Räume in der Karl-Grillenberger-Straße
3. In unmittelbarer Nähe zum Weißen Turm
entstanden in der ehemaligen Kindergeldkasse der Stadt Nürnberg nach einem einjährigen Umbau auf über 700 Quadratmetern
moderne Seminarräume, so IBS-Direktor
Thomas Nau. Vermieter des denkmalgeschützten Jugendstil-Gebäudes, das im Jahr
1924 errichtet wurde, ist die Tetris Grundbesitz GmbH.
32
08 | 09
Vor drei Jahren war die IBS mit 16 Studenten als nach eigenen Angaben erste private
„Business School“ in der Metropolregion
Nürnberg gestartet. Die Studenten absolvieren einen sechssemestrigen BachelorStudiengang, wobei Fachrichtungen wie Hotel- und Touristikmanagement, Medien-,
Kultur- und Eventmanagement, Immobilienmanagement, Sportmanagement, Wirtschaftspsychologie, Human Resources sowie
General Management gewählt werden können. Ein Auslandssemester sowie Praktika im
In- und Ausland sind verpflichtende Bestandteile des Studiums. Weitere Standorte der IBS
gibt es in Berlin und Lippstadt.
■
WWW.INTERNATIONAL-BUSINESS-SCHOOL.DE
UNTERNEHMEN | PERSONEN
Fashion for
Your Profession
NEU!
LUXHAUS
Fertighaushersteller mit Tradition
Die „FertighausWelt Nürnberg“ liegt nahe der Ausfahrt Erlangen-West an der Autobahn A 3.
Fotos: Luxhaus
Die Firma Luxhaus, Georgensgmünd, ist ein
Um Franken als Leitstandort für die deutmittelständisches Familienunternehmen, das sche Fertigbau-Branche bekannt zu machen
auf eine mehr als 80 Jahre währende Tradition und zugleich die Innovationskraft der Holzbeim Bau von Eigenheimen in HolzFertigbauweise zu präsentieFertigbauweise zurückblicken kann.
ren, initiierte Alexander Lux
Die Firma, die in dritter Generation
als Vorsitzender des Marketingvon Alexander Lux geleitet wird, setzte
ausschusses des Bundesver2007 rund 70 Mio. Euro um.
bandes Deutscher Fertigbau
Derzeit fertigen rund 380 Mitarbei(BDF e.V.) die „Fertighauster aus dem Baustoff Holz energieeffiWelt Nürnberg“, die auf rund
ziente Ein- und Zweifamilienhäuser,
20 000 Quadratmetern Fläche
Reihenhäuser, Mehrfamilien- und
16 voll ausgestattete Häuser in
Doppelhäuser. Bereits seit 2005 ist der
Holz-Fertigbauweise
zeigt.
Energiepass bei jedem Luxhaus Stan„Seit der Eröffnung im Januar
dard. Darüber hinaus bietet das Un2009 besuchten bereits mehr
ternehmen vielfältige Zukunftstech- Alexander Lux
als 25 000 Bauinteressierte die
nologien an, die unabhängig von Öl
modernste europäische Ausund Gas machen und damit die Betriebskos- stellung “, so Alexander Lux.
■
ten sowie den Energieverbrauch des EigenWWW.LUXHAUS.DE
heims reduzieren.
Mietberufskleidung –
die bessere Alternative
WEBSALE
Wachstum beim Online-Handel
Foto: Websale
Die Nürnberger Websale AG baut ihre Markt- Software neben guter Bedienbarkeit vor alposition im Segment Shop-Systeme für den lem hohe Betriebsstabilität und DatensicherOnline-Handel weiter aus. Derzeit beschäf- heit im Vordergrund. Klinger hatte das
tigt das Unternehmen 15 Mitarbeiter, bis De- Unternehmen 1996 zusammen mit zwei
zember 2009 sollen fünf weitere in den Partnern gegründet und in Deutschland das
Bereichen Entwicklung, Support, Systemad- Konzept der „standardisierten Shop-Software
ministration, WebDesign und Vertrieb hin- zur Miete“ eingeführt. Ziel war es, kundenopzukommen. Im Zuge der geplanten Expansi- timierte E-Commerce-Lösungen zu entwion bezog das Unternehmen vor Kurzem ckeln und auf eigenen Servern für die Kungrößere Geschäftsräume in Stein
den als Dienstleistung zu
bei Nürnberg, die am 11. Sepbetreiben. Seit der Gründung
tember mit einem Expertenfokonnte Websale bisher jedes Jahr
rum zum Thema Online-Handel
ein Umsatzplus im zweistelligen
offiziell eröffnet werden.
Bereich erzielen. Kunden, die ihWebsale entwickelt E-Comren Internet-Vertrieb mit Webmerce-Lösungen für den professale umsetzen, sind u.a. VfB
sionellen Internet-Vertrieb und
Stuttgart, Hertha BSC, Reader´s
betreibt individuelle Shop-LöDigest, IDG-Verlag (Computersungen für über 300 Versandwoche und PC-Welt), Daimler,
häuser. Laut VorstandsvorsitzenSandoz und KarstadtQuelle Verdem und Unternehmensgründer
■
sicherungen.
Johannes W. Klinger stehen bei Vorstandsvorsitzender
WWW.WEBSALE-AG.DE
diesem Mietkonzept für Shop- Johannes W. Klinger.
08 | 09
33
Professionelles Outfit braucht professionelle Pflege. Erst der komplette Service
rund um die Berufskleidung sichert langfristig Qualität und Aussehen.
Darum bietet Merk den professionellen
Mietservice. Mit allem, was zur Berufskleidung gehört. Von der individuellen Beratung über die Ausstattung bis hin zur
regelmäßigen Pflege.
Merk-Mietservice: Persönlich, pünktlich
und zuverlässig.
Mietberufskleidung
Merk Textil-Mietdienste GmbH & Co. KG
Albert-Einstein-Straße 30
90513 Zirndorf
Telefon: 09 11/9 60 74-0
Fax: 09 11/9 60 74-900
E-Mail: [email protected]
Internet: www.dbl-merk.de
UNTERNEHMEN | PERSONEN
LFT CONCEPT
DIEHL
Von der Produktidee
bis zur Serie
Gut gerüstet durch die Krise
Foto: LFt
Das Firmengebäude in Erlangen-Eltersdorf.
und als Technologiepartner für den anspruchsvollen Geräte- und Apparatebau versteht. Beide Unternehmen treten nach Worten der Geschäftsführer als Systempartner auf
und decken alle Stufen von der Konstruktion
über die Null- und Erstserie (inklusive Fehlermöglichkeits- und Einflussanalyse FMEA
sowie Wertanalyse) bis zur Serienfertigung
ab. Da beide Unternehmen eng zusammenarbeiten und Synergien nutzen, kommen sie
auch auf höhere Einkaufsvolumina. „Damit
reduziert sich neben den Kosten auch der Betreuungsbedarf der einzelnen Lieferanten erheblich“, so Felch und Latwesen. Davon würden auch die Kunden profitieren.
Für LFt Concept und LFt Systems sind
insgesamt 25 Mitarbeiter tätig, sie sind im
Februar 2009 in größere und modernere
Büro- und Produktionsräume nach Erlangen-Eltersdorf umgezogen. Bei dem neuen
Firmengebäude wurde auch in Klima- und
Umweltschutz investiert: Auf dem Dach produziert eine 350 Quadratmeter große Photo■
voltaikanlage elektrischen Strom.
WWW.LFTCONCEPT.DE
34
08 | 09
Bei der Nürnberger Diehl-Gruppe „spürt die in rund 30 Ausbildungsberufen an den
man den Abschwung, aber die Lage ist stabil“. deutschen Standorten der Firmengruppe
Die unterschiedlichen Geschäftsfelder, die fi- tätig sind.
nanzielle Unabhängigkeit und die rechtliche
Vor allem durch die einbrechende KonEigenständigkeit helfen dem 1902 gegründe- junktur in der Automobil- und Elektronikinten Familienunternehmen, gut durch die dustrie wurde die deutliche Umsatzschmäleaktuelle Wirtschaftskrise zu kommen. Vorstandsvorsitzender Thomas Diehl rechnet im laufenden
Jahr mit „deutlich schwarzen
Zahlen“.
Im Geschäftsjahr 2008 erzielte
der Rüstungs- und Luftfahrtkonzern einen Umsatz von 2,13 Mrd.
Euro, das entspricht einem Minus
von vier Prozent gegenüber dem
Vorjahr. Ein Rückgang im Metallbereich konnte durch Zuwächse in
den Geschäftsbereichen Defence
(Wehrtechnik), Metering (Messgeräte) und Controls (Steuerelektronik) nahezu kompensiert werden.
Das Ergebnis der gewöhnlichen
Geschäftstätigkeit halbierte sich Vorstandsvorsitzender Thomas Diehl.
auf 45,2 Mio. Euro, was insbesondere auf die Vorsorge für eine mögliche Aus- rung verursacht, die der Teilkonzern Metall
weitung der Wirtschaftskrise zurückzuführen 2008 hinnehmen musste. Auch der gesunkeist sowie auf die Akquisitionskosten für das ne Weltmarktpreis für Kupfer und der schwaAirbus-Werk Laupheim. Das Investitions- che Dollar spielten eine Rolle. Positive Imvolumen lag mit 70 Mio. Euro in etwa auf pulse setzte der Bereich mit bleifreien
Vorjahresniveau. Gestiegen sind die in For- Legierungen für Anwendungen im Trinkwasschung und Entwicklung investierten Mittel, serbereich, die unter der Bezeichnung „Cupdie mit rund 180 Mio. Euro einen Höchst- hin“ am Markt eingeführt wurden.
Im Teilkonzern Controls konnte ein kleistand erreichten.
Mit dem Erwerb des Airbus-Werks Laup- ner Umsatzzuwachs erreicht werden, zu dem
heim im Oktober 2008 hat Diehl seine Markt- insbesondere das neue Geschäftsfeld Photoposition als führender deutscher Luftfahrtzu- voltaik beigetragen hat. Die Stellung als
lieferer ausgebaut. „Durch die Übernahme Marktführer von elektronischen Steuerungen
gemeinsam mit unserem französischen Part- für Hausgeräte konnte weiter abgesichert
ner Thales haben wir einen bedeutenden werden. Einen Zuwachs erzielte der TeilkonSchritt in das Geschäft mit kompletten Flug- zern Defence: Wesentlicher Umsatzträger
zeugkabinen unternommen“, sagte der Fir- blieb weiterhin der Luft-Luft-Lenkflugkörper
menchef. Diehl sei nun in der Lage, seine vor- IRIS-T, Wachstum brachte auch das Zünderhandenen Elektronikfähigkeiten mit dem geschäft von Junghans Microtec. Im wachsneu erworbenen Know-how in der Kabinen- tumsstarken Markt der Aufklärungs- und
ausrüstung zu verknüpfen und komplett mit Schutzsysteme baute das Unternehmen sein
Elektronik ausgestattete Kabinenmodule an- Portfolio weiter aus. So konnten mit einem
zubieten. Das Werk in Laupheim, das jetzt als Nahbereichserkennungssystem für Schiffe
Diehl Aircabin GmbH firmiert, ist auf Kabi- sowie einem Entwicklungsauftrag über den
nensysteme, Ruheabteile für die Flugzeugbe- Schutz von Fahrzeugen vor Sprengfallen erste
satzung, Lüftungskanäle sowie Gepäckfächer Umsätze realisiert werden.
Der Teilkonzern Aerosystems musste auf
spezialisiert.
Ende 2008 lag die Zahl der Beschäftigten Umsatzzuwachs verzichten, was auf die Dolbei knapp 11 400 (ohne die Mitarbeiter in larschwäche und auf Verzögerungen bei
Laupheim). In Nürnberg arbeiten 1 065 Per- großen zivilen Flugzeugprogrammen zurücksonen für Diehl, in Röthenbach a.d.Pegnitz zuführen ist. Die in Diehl Metering umbe1 600 und in Ansbach 400. Von den 7 800 nannte Hydrometer-Gruppe zeigte vor allem
Mitarbeitern in Deutschland sind derzeit in den Bereichen Wasserversorgung und thergru. ■
etwa 1 500 von Kurzarbeit betroffen, von mische Energie hohe Zuwachsraten.
Entlassungen geht Diehl nicht aus. Die Zahl
der Auszubildenden wurde auf 390 erhöht, WWW.DIEHL.DE
Foto: Diehl
Unternehmen bei der Realisierung ihrer Ideen
und bei der Entwicklung von marktfähigen
Produkten unterstützen. Diesen Anspruch
verfolgt die im Jahr 2001 gegründete LFt
Concept GmbH in Erlangen. Die beiden Geschäftsführer Reinhard Felch und Frank
Latwesen sehen sich als „Ingenieur-Dienstleistungs-Partner für Firmen aus der Metropolregion Nürnberg“.
Der Schwerpunkt liegt auf Konstruktionsaufgaben in den Bereichen Medizintechnik,
Maschinenbau sowie Anlagen- und Elektrotechnik. Die LFt Concept GmbH begleitet
und beschleunigt die Entwicklungs- und Fertigungsprozesse ihrer Kunden von der Idee
bis zur Serie.
Im vergangenen Jahr gründeten Reinhard
Felch und Frank Latwesen ein weiteres Unternehmen, die LFt Systems GmbH, die sich als
Systemlieferant mit hoher Fertigungstiefe
UNTERNEHMEN | PERSONEN
HOFMANN MASCHINENFABRIK
Innovationen für die Holzbearbeitung
Foto: Hofmann
Die Hofmann Maschinenfabrik GmbH in
1919, vor 90 Jahren, gründeten die Brüder gekennzeichnet durch die regelmäßige AusBad Windsheim ist Spezialist für die Herstel- Hubert und Leonhard Hofmann in Bad weitung der Geschäftsfelder. Nach der Wählung von Holzbearbeitungsmaschinen. Lö- Windsheim eine Firma zur Fertigung land- rungsreform von 1948 baute das Unternehmen
sungen für Hobeln, Fräsen und Bohren gehö- wirtschaftlicher Maschinen. 1934 wurde das die Fertigung von Bohr- und Holzbearbeiren zur Angebotspavlette der Firma. Derzeit bis heute bestehende Werk in der nach ihnen tungsmaschinen auf, konzentrierte sich dann
beschäftigt das Unternehmen 32 Mitarbeiter, benannten Hofmannstraße gebaut. Die Fir- aber ausschließlich auf Holzbearbeitungsmadarunter drei Auszubildende im Bereich In- mengeschichte war in den ersten Jahrzehnten schinen. Heute wird das Unternehmen von
dustriemechaniker, und erzielte 2008
Ernst Hartmann und seiner Tochter Gabrieinen Umsatz von 3,9 Mio. Euro. Zum
ele geführt. Gabriele Hartmann gelang die
Kundenstamm der Firma gehören neAusweitung der Märkte auf fast ganz Euroben der holzverarbeitenden Industrie
pa, sodass die Exportquote heute bei über
u.a. Fendt Caravan, BMW, Audi, Daim65 Prozent liegt. Große Bedeutung hat für
ler und Airbus Deutschland, die die
das Unternehmen die technische InnovatiHolzbearbeitungsmaschinen vor allem
on, was auch durch Patente unterstrichen
für ihren Prototypen- und Modellbau
wird. 1996 brachte die Firma Hofmann die
einsetzen. Aber auch auf den ersten
erste gesteuerte Fräsmaschine auf den
Blick eher ungewöhnliche Kunden wie
Markt, 2002 stellte das Unternehmen eine
der Zoologische Garten in Berlin oder
Universal-Schwenkfräsmaschine vor und
die Semper Oper in Dresden, die Bremeldete sie zum Patent an. Im Jubiläumsgenzer Festspiele und Fernsehsender
jahr 2009 präsentiert Hofmann u.a. eine
wie NDR, WDR und SWR verwenden
neuartige Hobelmaschine als limitierte
die Holzbearbeitungsmaschinen in ihSonderedition und ein neues System für
ren Werkstätten, beispielsweise für den Das Führungsteam der Hofmann Maschinenfabrik: Tech- den schnellen Wechsel von Werkzeugen. ■
Bühnenbau oder den Bau von Gehegen nischer Leiter Franz Firzlaff, Geschäftsführerin Gabriele
WWW.HOFMANN-MASCHINEN.DE
Hartmann und Produktionsleiter Hermann Götz (v.l.).
und Tierunterkünften.
Dr. Rudolf Meindl
Geschäftsführender Gesellschafter
Dr. Meindl u. Partner
Verrechnungsstelle GmbH
„Meine Post
in guten Händen !“
Für mich glasklar:
✓ Portoersparnis
bis zu 18 %
✓ Kostenfreie Abholung
✓ Barcodegestützte
Sendungserfassung
✓ Pünktliche Zustellung
0800 - 443 00 00
✓ Nachträgliche
Rechnungsstellung
www.nordbayernpost.de
✓ Keine Vertragslaufzeiten
Kostenlose Infohotline
08 | 09
35
UNTERNEHMEN | PERSONEN
MAILINGTAGE
Die 10. mailingtage im Messezentrum Nürnberg haben mit 400 Ausstellern und rund
8 000 Fachbesuchern ihre Position als führende Marketing-Veranstaltung Europas ausgebaut. Beim begleitenden Fachkongress
„Treffpunkt Dialog“ informierten Experten
über Themen wie Datenschutz, Zielgruppen
und Effizienz. Ein weiterer Schwerpunkt war
Cross-Media, also die Verknüpfung von verschiedenen Medien.
Für eine weitere Professionalisierung von
Werbemailings plädierten mehrere Experten:
Christian Holst vom Siegfried Vögele Institut,
einer Post-Tochterfirma, die u.a. die Akzep-
BALLON
FAHRTEN
www.happyballooning.de
0 98 61 / 87 888
Kurzfristiger finanzieller Engpass?
Selbständige, Gewerbe oder Privat.
Wir helfen sofort – Geld in 30 Minuten.
Kurzzeit- u. Überbrückungskredit
als Beleihungskredit.
w w w. f i n a n z k r e d i t s e r v i c e .d e
Frhr. von Ketteler Tel. 09421 186652
E-Mail: [email protected]
tanz von Mailings durch die Empfänger untersucht, erklärte, das Auge
folge beim Blick über einen Werbebrief einer ganz eigenen Logik. Mit
Augenkameras und Untersuchungen
der Hirnaktivität ergründet das Institut, was bestimmte Werbedarstellungen bei den Lesern auslösen. Nikolaus von Graeve von der
Frankfurter Agentur rabbit eMarketing monierte, dass viele Newsletter
und Werbemails die potenziellen
Kunden eher belästigen als informieren. Die digitale Post werde teils nur
zu zehn Prozent angesehen, die Absender
müssten sich deshalb viel stärker am Kundennutzen orientieren und ihre Botschaften speziell auf Gruppen wie Interessenten sowie
Neu- und Bestandskunde ausrichten.
Der Deutsche Dialogmarketing Verband
(DDV) hat mit seinem Konjunkturbarometer
Foto: NürnbergMesse/Frank Boxler
Kundennutzen stärker beachten
ermittelt, dass die Branche der Rezession zum
Trotz positiv gestimmt ist. Mehr als zwei Drittel der befragten Branchenunternehmen
rechnen mit einem weiteren Wachstum der
Marketing-Kanäle Online und Internet. tt. ■
WWW.MAILINGTAGE.DE
NÜRNBERGMESSE
Wachstum durch Akquisitionen
Der Kauf der NürnbergMesse Brasil im April
2009 war für die NürnbergMesse Group nur
der Beginn einer Reihe von weiteren Akquisitionen. Die jüngste Erwerbung Voice Days
plus, eine Kongressmesse zum Thema
Sprachtechnologie, findet bereits im Herbst
dieses Jahres statt.
„Wir investieren damit in ein Zukunftsthema und bilden gleichzeitig eine der Stärken
der Metropolregion ab“, so Geschäftsführer
Bernd A. Diederichs. Er gehe davon aus, dass
die NürnbergMesse noch in diesem Jahr den
einen oder anderen Erfolg melden könne. Gerade in Zeiten wie diesen würden sich wirtschaftlich starken und gut aufgestellten Unternehmen attraktive Gelegenheiten bieten.
Insgesamt erweitert sich das Veranstaltungsportfolio der NürnbergMesse 2009 um
ein Dutzend neue Fach- und Kongressmes-
sen: Vier in Brasilien, jeweils eine in Nordamerika, Indien und China sowie fünf in
Nürnberg. „Nürnberg bleibt ein Schwerpunkt unserer Aktivität“, betont Diederichs,
80 Prozent der Umsätze sollen weiterhin am
Firmenstandort erzielt werden.
Die NürnbergMesse hat aktuell Tochtergesellschaften in China, Nordamerika, Brasilien und seit Kurzem auch in Italien. Die
NürnbergMesse Italia betreut unter der Leitung von Stefania Calcaterra und Thomas
Schlitt das Land, das jährlich die größte internationale Beteiligung auf den Messen in
Nürnberg stellt. Darüber hinaus verfügt die
NürnbergMesse Group über ein Netzwerk
von rund 50 Vertretungen, die in 73 Ländern
aktiv sind.
gru. ■
WWW.NUERNBERGMESSE.DE
RAIFFEISENBANK HERSBRUCK
Hauptstelle neu gestaltet
Die Raiffeisenbank Hersbruck eG hat ihre
Hauptstelle in Hersbruck vollständig modernisiert und nach dreimonatigem Umbau
die neu gestalteten Räumlichkeiten eingeweiht. Unter den Ehrengästen war neben
Landrat Armin Kroder auch der Hersbrucker Bürgermeister Wolfgang Plattmeier. In
17 Filialen betreuen die über 160 Mitarbeiter
36
08 | 09
der Raiffeisenbank Hersbruck rund 23 000
Kunden. Zum Team gehören auch acht Auszubildende. Die Bilanzsumme des genossenschaftlichen Instituts belief sich 2008 auf 408
Mio. Euro, das betreute Kundenvolumen lag
■
bei 745 Mio. Euro.
WWW.RB-HERSBRUCK.DE
UNTERNEHMEN | PERSONEN
CONSUMENTA
Mehrere Messen
unter einem Dach
Erstmals findet die Messe sehen + hören in
Kombination mit der Consumenta statt.
Fachhändler für HiFi, Heimkino und HighEnd informieren auf ihren Messeständen
über Neuheiten führender Herstellern aus
den Bereichen TV und Audio.
Darüber hinaus wird sich auf der Consumenta die Metropolregion Nürnberg den
Messebesuchern vorstellen: An der neu kon-
125-jähriges
Max Eichinger‘s
Kunst- und Antiquitätenhandlung e.K.
Neustadt 4, 91522 Ansbach
100-jähriges
Zahn Pinsel GmbH
Kanalstr. 9, 91572 Bechhofen
50-jähriges
Feuchtmann GmbH Spielwarenfabrik
Industriestr. 13, 91593 Burgbernheim
Hercon GmbH Elektrogroßhandel
Andernacher Straße 4 d
90411 Nürnberg
30-jähriges
Kosmetik Elisabeth Braun
Am Messehaus 28, 90489 Nürnberg
In dieser Rubrik veröffentlichen wir
Firmenjubiläen ab 25 Jahren.
■
LGA
Informationsstelle
für Produktqualität
Foto: AFAG
Die Verbrauchermesse Consumenta, die wieder vom 31. Oktober bis 8. November im
Messezentrum Nürnberg stattfindet, geht mit
einem neuen Konzept an den Start. Wie die
veranstaltende Afag Messen und Ausstellungen GmbH mitteilt, finden im Rahmen der
Consumenta eine Reihe von Einzelmessen
statt. Nach Worten von Geschäftsführer Heiko Könicke trägt die Afag damit dem Wunsch
der Aussteller Rechnung,
die Angebotsbereiche stärker zu profilieren. „Die
Consumenta wird zum
Dach für viele eigenständige Themen. Auch die Besucher werden den frischen
Wind auf der Consumenta
spüren“, so Könicke.
Maik Heißer und Jan Altmann vom neuen Projektteam der Consumenta erläuterten die wesentlichen
Änderungen: Bayerns größte Baumesse für den privaten Bauherrn und Hausbesitzer heißt jetzt EnBAU.
Die Fachausstellung für
Energie-Bau-Ausbau, stellt das Bauen im Bestand, die energetische Behandlung von Häusern und Wohnungen, die Nutzung alternativer Energien sowie neue Heiztechnologien in
den Mittelpunkt. Im Forum der EnBAU finden zu diesen Themen täglich Vorträge von
Fachreferenten und Bauexperten statt. Als
Kompetenzpartner konnte der Verein Haus
& Grund gewonnen werden, der vom 6. bis 8.
November im Rahmen der EnBAU die „Hausund Grundbesitzertage“ veranstaltet.
Die Wohnimmobilien-Messe Eigenheim
2009 und die neu hinzugekommene b_free
als verbraucherorientiertes „Fachevent für
barrierefreies und komfortables Bauen und
Wohnen“ ergänzen die EnBAU.
Geschäftsjubiläen
zipierten Präsentation für fränkische Produkte und Dienstleistungen werden sich
viele heimische Unternehmen, Verbände
und Organisationen beteiligen. GesundheitsPark, Erlebnismesse für Gesundheit
und Fitness sowie „LebensLust“ mit Angeboten für den gehobenen Lebensstil ergänzen wieder das Angebot. Während der
Consumenta finden wie in jedem Jahr
nicht zuletzt die Reitsportveranstaltung Faszination Pferd und die Erfindermesse Iena
statt.
gru. ■
WWW.CONSUMENTA.DE
Die LGA Training & Consulting GmbH in
Nürnberg – eine Tochtergesellschaft von
TÜV Rheinland – hat eine Informationsstelle
für Produkt- und Systemqualität eröffnet. Sie
unterstützt kleine und mittlere Unternehmen
als zentrale Anlaufstelle in Bayern bei allen
Fragen rund um das Thema Qualität. Einige
der Themen: Welche Anforderungen gelten
für Produkte in bestimmten Ländern? Welche gesetzlichen Regelungen sind zu beachten, welche freiwilligen Selbstverpflichtungen
gibt es? Wie kann das Qualitätsmanagement
in verschiedenen Branchen umgesetzt werden? Ansprechpartner ist Edwin Schmitt (Tel.
0911/655-4933, [email protected]). ■
WWW.FASZINATION-PFERD.DE
WWW.IENA.DE
WWW.LGA.DE
08 | 09
37
UNTERNEHMEN | PERSONEN
JOH. BARTH & SOHN
HOLZ NIGL
Weltmarktführer bei Hopfen
Schließung nach
130 Jahren
& Sohn. Für 2009 sind in Deutschland große
Investitionen geplant: In der Hopfenveredlung in St. Johann, der weltweit größten und
modernsten Hopfenpelletierungsanlage mit
angeschlossener Versuchsbrauerei, sollen bis
zu fünf Mio. Euro investiert werden, um ein
neues Kühllager und
weitere Pufferlager zu
errichten.
Die Barth-Haas-Gruppe ist der weltweit größte Dienstleister rund
um den Hopfen. Zur
Unternehmensgruppe
gehört u.a. die Joh.
Barth & Sohn GmbH &
Co. KG, die 1974 in
Nürnberg
gegründet
wurde. Die Firma
ist Marktführer in
Deutschland im Bereich
Hopfenhandel und -verWeltweit gefragte Experten für Hopfen: Stephan J. Barth, Regine
arbeitung. Die BarthBarth und Alexander W. Barth (v.l.).
Haas-Gruppe ist mit
führende Gesellschafterin der zur Gruppe Unternehmen in den USA, Australien, China,
gehörenden Gesellschaft Joh. Barth & Sohn Großbritannien und Deutschland aktiv und
in Nürnberg. Der Umsatz der Barth-Gruppe beschäftigt weltweit 600 Mitarbeiter, davon
für das laufende Geschäftsjahr wird voraus- 40 Prozent in Deutschland.
■
sichtlich über 300 Mio. Euro betragen, davon
entfallen bis zu 185 Mio. Euro auf Joh. Barth WWW.BARTHHAASGROUP.COM
Foto: Barth
Die Barth-Haas-Gruppe behauptet ihre führende Stellung auf dem Weltmarkt für Hopfenhandel und -verarbeitung. Der Marktanteil liegt national wie international bei rund
30 Prozent, so Regine Barth, die Geschäfts-
Im Herbst 2009 endet die 130-jährige Familientradition der Holz Nigl GmbH in Nürnberg.
Dann wird auch Bernhard Nigl aufhören, der
das Unternehmen 30 Jahre lang in vierter Generation als Geschäftsführer geleitet hat. 1879
hatte sein Urgroßvater Peter Nigl die Firma
als „Handelsgeschäft für Brenn- und Nutzholz“ am alten Nürnberger Kanalhafen gegründet.
Grund für die Schließung sei jedoch nicht
die aktuelle Wirtschaftskrise, sondern der
schon länger anhaltende Konkurrenzdruck in
der Branche. Mit dem Preisdumping von Internet-Anbietern und Baumärkten könne das
kleine Familienunternehmen nicht länger mithalten. Die Firma Nigl handelt mit hochwertigen Möbeln für den Außenbereich, Zäunen,
Holzterrassen, Gartenhäusern, Grills und Sonnenschirmen. Zum Service gehören neben der
Anlieferung auch Reparaturen, Reinigung von
Teakholzmöbeln, Montage von Gartenhäusern
und Einlagerung von Gartenmöbeln über die
Wintermonate. Neben der Eigentümerfamilie
Nigl sind derzeit noch zwei Mitarbeiter bei
Holz Nigl beschäftigt. Bis Ende Oktober 2009
läuft der Verkauf am Firmensitz in der Neunhofer Hauptstraße noch weiter.
■
WWW.NIGL.DE
AUSZEICHNUNGEN
Zum siebten Mal ist das Tagungshotel Schindlerhof in NürnbergBoxdorf beim Wettbewerb „Ausgewählte
Tagungshotels
zum
Wohlfühlen“ zum Sieger gekürt worden. Das von der Unternehmerfamilie Kobjoll geführte Hotel gewann
den vom Freizeit-Verlag ausgeschriebenen Preis in der Kategorie der
Häuser unter 100 Zimmer (www.
schindlerhof.de).
Der siebte Innovationspreis „Intelligenz für Verkehr und Logistik“ des
CNA e.V. ist im Juli an die Continental AG, Nürnberg, für die Entwicklung und Serienfertigung der weltweit
ersten Batterie mit Li-Ionen-Technologie für ein Hybridfahrzeug verliehen worden. Damit sei in Deutschland ein wesentlicher Meilenstein für
die Elektrifizierung des Antriebsstrangs gesetzt und das FertigungsKnow-how des Standortes Nürnberg
intensiv genutzt worden, so die Jury.
Dadurch konnten auch langfristig zusätzliche Arbeitsplätze geschaffen
38
08 | 09
werden. Der 5. Sonderpreis für „Herausragende unternehmerische oder
wissenschaftliche Leistungen“ ging an
die VAG Nürnberg gemeinsam mit
der Siemens AG für das Projekt
„Rubin – Realisierung einer automatisierten U-Bahn in Nürnberg“. Gewürdigt wurden die beiden Unternehmen für die „unternehmerische
Leistung, in einem Großprojekt mit
vielen Beteiligten eine wegweisende
Technologie erstmalig zum Einsatz gebracht zu haben“ (www.conti-online.
com, www.rubin-nuernberg.de).
Die Initiative Total E-Quality
Deutschland e.V. hat das Nürnberger
Werk der Robert Bosch GmbH und
die Zeitlauf GmbH antriebstechnik
& Co KG in Lauf a.d. Pegnitz für ihre
zukunftsweisende
Personalpolitik
mit dem Total E-Quality-Prädikat
ausgezeichnet. Das Prädikat wird an
Unternehmen verliehen, die sich in
vorbildlicher Weise für familienfreundliche Personalpolitik und für
die berufliche Chancengleichheit von
Frauen und Männern einsetzen
(www.bosch.de, www.zeitlauf.de).
Die wbg Nürnberg GmbH Immobilienunternehmen ist für besonders familienfreundliche Personalpolitik mit dem Zertifikat
„berufundfamilie“
ausgezeichnet
worden. Außerdem wurde die wbg
von Bundesverkehrsminister Wolfgang Tiefensee im Rahmen des Wettbewerbs „Energetische Sanierung
von Großwohnsiedlungen“ mit Gold
für ihr „überragendes Gesamtkonzept für die Parkwohnanlage West“
geehrt. Die mit 100 000 Euro dotierte
Auszeichnung gewann die wbg für
die Modernisierung der Anfang der
1960er Jahren gebauten und mittlerweile denkmalgeschützten Wohnanlage (www.wbg.nuernberg.de).
Seit 2001 honoriert der Gesamtverband der Kunststoffverarbeitenden Industrie jährlich herausragende
Leistungen in der Ausbildung. Spitzenplätze belegten in diesem Jahr
zwei Auszubildende zum Verfahrensmechaniker für Kunststoff- und
Kautschuktechnik der Rehau AG +
Co / Werk Feuchtwangen. Prüfungsbester in Deutschland ist David Welz,
gefolgt von Norbert Häßlein auf Platz
zwei. Bereits mehr als 20 Rehau Auszubildende wurden seit 2001 mit dem
GKV-Preis geehrt (www.rehau.de).
Das Bayerische Wirtschaftsministerium hat wieder 50 wachstumsstarke mittelständische Unternehmen
mit dem Prädikat „Bayerns Best 50“
ausgezeichnet. Darunter waren auch
folgende Unternehmen aus Mittelfranken: BayernStift - gemeinnützige Gesellschaft für Soziale Dienste
und Gesundheit mbH (Erlangen),
DialogFeld Communication Group
(Nürnberg), iloxx AG (Nürnberg),
Geis-Gruppe (Bad Neustadt/Nürnberg) und Method Park Software
AG (Erlangen). Die Auszeichnung,
die seit 2002 vergeben wird, überreichte Wirtschaftsminister Martin
Zeil in der Münchner Residenz an
UNTERNEHMEN | PERSONEN
ZWEIRAD GRUBER
Sportliches Sortiment
Foto: Foto-Braun
Das 50-jährige FirmenjuPetra und Gabi Gruber gebiläum konnte die Zweihören zur Kernmannrad Gruber GmbH in
schaft von Zweirad GruGunzenhausen feiern. Im
ber. Geschäftlich profitiert
April 1959 hatte Franz
das Unternehmen in der
Müller in der Stadt das
Nähe des Altmühlsees beerste Fahrradgeschäft ersonders auch vom Tourisöffnet. Seine Tochter Erimus im Fränkischen Seenka Gruber träumte bereits
land. Zum 50-jährigen
in jungen Jahren davon,
Firmenjubiläum hatten
einmal ein großes und
sich die Grubers etwas Bebekanntes Radsportgesonderes einfallen lassen:
schäft zu führen. Dies hat
Der Besitzer des ältesten,
Erika Gruber, die 1973
nachweislich bei Gruber
zusammen mit ihrem
gekauften und noch funkEhemann Herbert das eltionsfähigen Drahtesels
terliche Geschäft überkonnte sich über ein neues
nahm, inzwischen WirkZweirad aus dem aktuellichkeit werden lassen.
len Programm freuen.
Gestartet war das Ge- Eine Urkunde zum Firmenjubiläum überreichte IHK-Hauptgeschäftsführer Markus
Bekannt in der Öffentschäft vor 50 Jahren auf Lötzsch an Geschäftsführerin Erika Gruber und ihre Familie.
lichkeit ist Firmenchefin
70 Quadratmetern, heute
Erika Gruber besonders
präsentiert sich Zweirad Gruber als Fahrrad- bei älteren Kunden auf reges Interesse stoßen. auch durch ihr ehrenamtliches Engagement:
Center mit rund 2 000 Quadratmetern Ver- Zum Sortiment gehören auch Freizeit- und Die 61-Jährige engagiert sich als Stadträtin
kaufs- und Ausstellungsfläche. Im Angebot Radsportbekleidung sowie ein Fahrradver- in Gunzenhausen, als Kreisvorsitzende
finden sich alle nur denkbaren Zweiräder – leih. Inzwischen sind 20 Mitarbeiter, davon des Einzelhandelsverbands und als Vizevom Kinderlaufrad und Roller bis zu Cross- zwölf in Vollzeit, bei dem Familienbetrieb be- präsidentin der IHK Nürnberg für Mittelund Mountainbikes. Im Trend liegen laut schäftigt, der in den letzten Jahren zahlreiche franken.
hpw. ■
Erika Gruber derzeit Elektrobikes, die wegen junge Menschen zu Zweiradmechanikern
ihres zuschaltbaren Elektromotors vor allem ausgebildet hat. Auch die beiden Töchter WWW.RADSPORT-GRUBER.DE
AUSZEICHNUNGEN
die Unternehmen, die in den zurückliegenden fünf Jahren ein überdurchschnittliches Mitarbeiter- und Umsatzwachstum vorweisen konnten
(www.bayernstift.de, www.dialogfeld.
com, www.iloxx.de, www.geis-group.
com, www.methodpark.de).
Die intelligeNDT Systems & Services GmbH in Erlangen (ein Tochterunternehmen der Erlanger Areva NP
GmbH), die Vipa Gesellschaft für Visualisierung und Prozessautomatisierung mbH in Herzogenaurach und
die Profas GmbH & Co. KG in Lüneburg, eine Tochtergesellschaft der
Fürther Uvex-Gruppe, waren beim
Unternehmensvergleich „Top 100“ erfolgreich. Für beispielhafte Leistungen
im Innovationsmanagement wurden
die Unternehmen von Lothar Späth,
Ministerpräsident des Landes BadenWürttemberg a.D., bei einem Festakt
im Gästehaus Petersberg in Königswinter mit dem „Top 100“-Gütesiegel
ausgezeichnet (www.intelligendt.de,
www.vipa.de, www.uvex.de).
Bayerns Wirtschaftsminister Martin Zeil und Siegfried Gallus, Präsident
des Bayerischen Hotel- und Gaststättenverbandes e.V. (BHG), zeichneten
auf dem 1. Bayerischen Qualitätstag
des Gastgewerbes in Beilngries die
landesweit ersten Unternehmen aus,
die beim neuen Qualitätssiegel „ServiceQualität Deutschland in Bayern“
die Stufe II erreicht haben: Unter den
drei Zertifizierten war auch das Hotel
Zum alten Schloss in Kirchensittenbach bei Hersbruck (www.zum-altenschloss.de).
Die Heitec Akademie GmbH,
Nürnberg, ist für vorbildliche Leistungen im Franchising mit der Auszeichnung „Franny“ prämiert worden, die
beim Franchise-Forum des Deutschen
Franchise-Verbands (DFV) in Leipzig
zum ersten Mal vergeben wurde. Die
Akademie, die von Frank Vogel geleitet wird, gehört zum Franchise-Verbund Com training and services, einem überregionalen Partnernetz für
IT-Weiterbildung. Unter den Com-
Franchise-Partnern belegte die Heitec
Akademie Nürnberg im vergangenen
Geschäftsjahr beim Umsatz den Spitzenplatz (www.com-center.de).
Die Teleperformance SA, die auf
Kundenbeziehungsmanagement
(CRM) spezialisiert ist und deren
Sitz für Zentraleuropa in Nürnberg
angesiedelt ist, wurde vom Industrieund Marktforschungsunternehmen
Frost & Sullivan mit dem „Frost
& Sullivan Market Leadership Award
EMEA Contact Centre Outsourcing Market 2009“ ausgezeichnet.
Beim Outsourcing von Dienstleistungen rund um das Kundenmanagement sei Teleperformance die
Nummer eins in Europa (www.
teleperformance.de).
Das Kerntechnik-Unternehmen
Areva NP GmbH in Erlangen hat
141 Zulieferfirmen aus Deutschland
für hohe Qualität mit dem „Top
Areva Lieferant“ ausgezeichnet. Folgende Unternehmen aus Mittelfran-
ken gaben bekannt, dass sie unter
den prämierten Geschäftspartnern
sind: Neumüller Ingenieurbüro
GmbH in Nürnberg, encad Ingenieurgesellschaft mbH in Nürnberg
und Tintschl Communications
GmbH in Erlangen (www.neu
mueller.org, www.encad.de, www.
tintschl.de).
Die Nürnberger Versicherungsgruppe war Hauptsponsor des
Landeswettbewerbs Mathematik in
Bayern, der zum elften Mal durchgeführt wurde und der in diesem Jahr
mit 1 200 Schülern einen Teilnehmerrekord verzeichnete. Bei einer
Feierstunde im Germanischen Nationalmuseum wurden die acht erfolgreichsten Schulen mit Preisen von
10 000 Euro ausgezeichnet, die die
Nürnberger gestiftet hatte. Aus
Mittelfranken war das Helene-Lange-Gymnasium Fürth erfolgreich,
das einen dritten Platz belegte (www.
nuernberger.de, www.helene-langegymnasium-fuerth.de).
■
08 | 09
39
UNTERNEHMEN | PERSONEN
SCHRANER
Unternehmer als
Förderer und Mäzene
Stefan Schraner, Geschäftsführer der vor 15
Jahren gegründeten Erlanger Schraner
GmbH, weitet seine Aktivitäten aus: Mit
der Schraner Erfolgslabor GmbH will er
junge Unternehmen durch Beratung,
Management-Unterstützung, Personalentwicklung und Marketing-Aktivitäten in
den ersten Phasen der Selbstständigkeit begleiten. Schraner: „Ich möchte damit die
Erfahrungen aus meiner Brandschutztechnik-Firma sowie Erfolgskonzepte und
-ideen auch an Neugründer weitergeben.“
Dafür stelle er Managementressourcen,
aber auch Finanzen zur Verfügung. Die
Schraner GmbH ist auf Geräte und Systeme
der Feuerwehr-Peripherie und Brandschutztechnik spezialisiert und setzt
jährlich mit 20 Mitarbeitern rund 2,5 Mio.
Euro um.
■
WWW.SCHRANER.DE
Liquidität.
Inkasso weltweit
Wirtschaftsauskünfte weltweit
www.bid-inkasso.de
KONZEPT UND REALISATION FÜR
MESSE | SHOWROOM
SHOP | FOYER
Industriestraße 9
91233 Speikern /
Neunkirchen a. S.
Mehr Ideen pro Quadratmeter für
Messe | Showroom | Shop | Foyer
Tel 09153 / 970 95-20
Fax 09153 / 970 95-21
www.wuestdesign.com
40
08 | 09
Jeder vierte Sportverein, der sich für
den „3. RegioSport-Preis“ der PSD Bank
Nürnberg beworben hatte, zählt zu den
Gewinnern des Wettbewerbs. Insgesamt
30 000 Euro flossen an 33 Sportvereine aus
Franken und Sachsen, dem Geschäftsgebiet des genossenschaftlichen Geldinstitutes. Eine Jury aus Vertretern des
Bayerischen Landessport-Verbandes, des
Landessportbundes Sachsen und der Bank
prämierte förderungswürdige Vereinsprojekte mit Beträgen zwischen 300 und
3 000 Euro. Der Hauptgewinn von 3 000
Euro ging an die Karateakademie des TSV
Ochenbruck e.V. in der Nähe von Nürnberg. Mit dem Betrag wird ein „Waldpiratencamp“ für krebskranke Kinder
und Jugendliche unterstützt (www.psdnuernberg.de).
Die Erlanger Immobilien- und Beteiligungsgesellschaft Sontowski & Partner
Group, die im Mai ihr 25-jähriges Bestehen feierte, hat auf eine Jubiläumsveranstaltung verzichtet und stattdessen 25 000
Euro an karitative, kulturelle und sportliche Projekte in Erlangen gespendet. Zehn
öffentliche Einrichtungen und Vereine
erhielten jeweils 2 500 Euro (www.
sontowski.de).
Die Azubis der Nürnberger Versicherungsgruppe haben durch den Verkauf
der beliebten Blinkys bei der Blauen Nacht
8 875 Euro eingenommen und an Nürnbergs Kulturreferentin Prof. Dr. Julia Lehner überreicht. Die Anstecker sind mittlerweile Tradition bei der Nürnberger
Kunstnacht, der Verkaufserlös kommt
traditionell den Kunstaktionen der nächsten Blauen Nacht zugute. Seit 2002 haben
die Auszubildenden bereits über 60 000
Euro für die Blaue Nacht gesammelt
(www.nuernberger.de).
Die Rekordsumme von 18 600 Euro
wurde bei der Absolventenfeier der Fakultät Verfahrenstechnik der Georg-SimonOhm-Hochschule Nürnberg von Förderern an Studierende und Dozenten der
Fakultät ausgeschüttet. Die Loos International GmbH aus Gunzenhausen fördert
seit Jahren Lehre und Forschung an der
Ohm-Hochschule mit jährlich 12 000
Euro und stellte diesmal 8 000 Euro Preisgeld für Studierende und für die Forschung an der Fakultät zur Verfügung.
Das Nürnberger Ingenieur-Unternehmen
Envi Con & Plant Engineering GmbH
hat erstmals ein mit 5 000 Euro dotiertes
Stipendium für hervorragende Studienleistungen vergeben, außerdem fördert
das Unternehmen das Studium mit Software-Lizenzen im Wert von 5 000 Euro
pro Jahr. Die Fakultät Maschinenbau
und Versorgungstechnik wird von der
Nürnberger Niederlassung der Ferchau
Engineering GmbH und der encad Ingenieurgesellschaft mbH in Nürnberg
gefördert: Die Unternehmen vergaben
den Ferchau-Förderpreis bzw. den encadKonstruktionspreis für besonders gute
Studienleistungen (www.loos.de, www.
envi-con.de, www.ferchau.de, www.
encad.de).
Foto: Gstattenbauer
Begleitung von
Gründern
Die Pilipp GmbH Einrichtungshaus
in Ansbach hat sich am Wiederaufbau
des 2007 niedergebrannten Sportheims
des TSV Elpersdorf beteiligt: Das Möbelhaus schenkte dem Verein eine Einbauküche im Wert von 7 500 Euro (www.
pilipp.com).
Die Nürnberger Baumüller Unternehmensgruppe schrieb auch in diesem Jahr
wieder den mit 2 500 Euro dotierten
„Diplom- und Studienpreis Mechatronik“
aus, um den Studiengang Mechatronik
an der Universität Erlangen-Nürnberg zu
fördern. Ausgezeichnet wurden Christoph
Hübner und Tobias Barthel für hervorragende Studien- bzw. Diplomarbeiten
(www.baumueller.de).
Die wbg 2000 Stiftung ermöglicht dem
Förderverein Werkstatt Nürnberg e.V. die
Beschaffung eines „Duo-Trikes“, mit dem
behinderte Menschen gemeinsam mit
einem Begleiter Rad fahren können.
Das „Fahrrad für zwei“ im Wert von 2 500
Euro hat zwei Sitze und ist für den öffentlichen Verkehr zugelassen. Es kommt den
Bewohnern des Wohnheimes in der
Montessoristraße zugute (www.wbg.
nuernberg.de).
■
Gesellschaftliche Verantwortung
WiM veröffentlicht in dieser Rubrik Spenden ab 2 500 Euro.
UNTERNEHMEN | PERSONEN
STECHERT STAHLROHRMÖBEL
Fußball-WM 2010
auf fränkischen Sitzen
Foto: Heinz Wraneschitz
Sie suchen Personal?
– wir bieten Ihnen
Professionalität!
Probesitzen mit La-Ola-Test: Prokurist Ralf Münster, Geschäftsführerin Eva-Maria StechertStegner, Geschäftsführer Franz Stegner, ZDF-Sportreporter Rolf Töpperwien (hintere Reihe v.l.)
und Geschäftsführer Erwin Stechert (vordere Reihe r.) mit einigen Stechert-Kunden.
Nach über 50 Jahren in Wilhermsdorf im
Landkreis Fürth wird die Stechert Stahlrohrmöbel GmbH komplett nach Trautskirchen
(Landkreis Neustadt/Aisch – Bad Windsheim) umziehen. Dies soll innerhalb von
zehn Jahren geschehen. Der erste Schritt war
vor Kurzem die Inbetriebnahme des „Zentrums für Stadionbestuhlungen“ (ZfS) im
neuen „Werk 3“, in das 1,4 Mio. Euro investiert wurden.
Die Stadionstühle von Stechert hatten bei
der Fußballweltmeisterschaft 2006 in Deutschland Premiere (Stadien in Berlin und Nürnberg). Für die WM 2010 in Südafrika installiert Stechert 150 000 Stühle in fünf der zehn
WM-Arenen, davon werden die Stadien in
Durban, Polokwane und Pretoria ausschließlich mit den Stühlen aus Mittelfranken bestückt. Natürlich werden die Sitzschalen und
Klappstühle für Südafrika nicht in Franken
produziert, gibt Seniorchef Franz Stegner zu.
Sein Unternehmen habe dort einen Lizenzpartner gewonnen, der mit deutschem Knowhow fertige. „Doch überall steht Stechert
drauf“, und die hiesige, LGA-geprüfte Qualität
habe mit den Ausschlag dafür gegeben, dass
man die Aufträge an Land ziehen konnte. Außer die Stadien in Nürnberg, Berlin und Südafrika wurden u.a. Arenen in Leverkusen, den
Niederlanden und Nigeria ausgerüstet. Aber
auch einige Tribünen im Fürther Ronhof und
die Bamberger Basketballhalle. Auch die neue
Augsburger Fußballarena, die gerade gebaut
wird, stattet Stechert aus.
Das Unternehmen ist heute eigenen Angaben zufolge der „Stadionbestuhler Nr. 1“, mit
dem soeben eröffneten Zentrum wolle man
diesen Weg weitergehen und noch internationaler werden. Etwa 20 verschiedene Stadionstuhltypen, die das Unternehmen in Fußballstadien weltweit eingebaut hat, werden
im neuen ZfS auf Herz, Nieren und Sitzfleisch
getestet. Außerdem werden in der Halle Stadionstühle zusammengebaut und gelagert.
Zur Internationalisierung beitragen soll auch
das neue Tochterunternehmen in Dubai:
Wenn es nach dem dortigen Geschäftsführer
geht, werden bald Tausende Araber in VIPSesseln nach fränkischer Bauart Sportveranstaltungen genießen. Doch das Unternehmen
hat laut Franz Stegner ein noch weit größeres
Fernziel: „Für die WM 2014 in Brasilien werden eine Mio. neue Stadionstühle benötigt.
Da sollen möglichst viele von Stechert dabei
sein.“
Stadionsitze sind inzwischen ein wichtiges
Standbein der Firma und machen laut
Unternehmensangaben 15 Prozent des Umsatzes aus. Das Hauptgeschäft ist weiterhin
die Objektausrüstung von Büros, Praxen
oder Sälen sowie die Lieferung von
Stühlen und Tischen an Kunden wie die
Bundeswehr. „Wir sind fast unberührt durch
die aktuelle Wirtschaftskrise“, betont Erwin
Stechert, der ebenfalls der Geschäftsführung
■
angehört.
WWW.STECHERT.DE
Ihr Partner Nr. 1 in der Metropolregion, wenn
es um Personallösungen geht. Seit 28 Jahren
bieten wir innovative, qualitätsorientierte Lösungen zu allen Themen rund um Personal.
Sichern Sie Ihre unternehmerische Handlungsfreiheit durch flexiblen Personaleinsatz
in den Bereichen
Office
Büro/Verwaltung
Kommunikation/Telefonie
Finanzen
medizinische Verwaltung
IT
Dienstleistung
Produktion
Technik
Elektrotechnik
Maschinenbau
Feinwerk-/Kunststofftechnik
Industriemechanik
CNC-Werkzeugbau
Stahlbau
Energieanlagenelektronik
Messe
Service-Personal
Hostessen-Service
Personalvermittlung
Die ideale Möglichkeit, Ihr Recruiting
in professionelle Hände zu geben.
Wir kümmern uns um die passgenaue
Verstärkung Ihres Teams – effizient
und mit Leidenschaft.
Freuen Sie sich auf das komplette
Lorenz-Portfolio ... und noch mehr Ideen,
die Ihnen die Arbeit spürbar leichter
machen! Fordern Sie uns!
en
Wir freu
Sie!
uns a uf
Lorenz Personal GmbH & Co. KG
Dr.-Kurt-Schumacher-Straße 16, 90402 Nürnberg
Fon 0911 214 666-0, Fax 0911 214 666-55
[email protected]
Langemarckplatz 11, 91054 Erlangen
Fon 09131 21038, Fax 09131 24767
[email protected]
www.lorenz-personal.de
Lorenz ist ein anerkannter IHK-Ausbildungsbetrieb
08 | 09
41
UNTERNEHMEN | PERSONEN
TUCHER BRAUEREI
Von EDV-Service
bis Zutrittskontrolle
Verwaltung
fertiggestellt
Die SL Service und Verwaltungs GmbH in
Dinkelsbühl hat im letzten Jahr neue Geschäftsfelder in der Brandmeldetechnik erschlossen. Auch deswegen plant der Dienst-
technik ab. Zu den Aktivitäten im Geschäftsfeld IT gehören u.a. Projektplanung,
Vor-Ort-Service, PC-Notdienst, Netzwerkbetreuung, WLAN, Telefonsupport und Fernwartung, Web-Design, Datenrettung sowie
An- und Verkauf von Hard- und Software.
Das Geschäftsfeld Sicherheitstechnik umfasst
ein breites Spektrum von Anlagen für die Gefahren-, Brand- und Einbruchsmeldung über
Videoüberwachung und Zutrittskontrolle bis
zu Zeiterfassung und Schließanlagen.
Das Unternehmen wurde 2003 gegründet
und übernahm noch im selben Jahr die Sparte Sicherheitstechnik der Firma Elektro Leiss
GmbH. Die acht Mitarbeiter bei SL Service –
darunter zwei Azubis in den Berufen Fachinformatiker Systemintegration und Elektriker
für Gebäude und Infrastruktursysteme –
setzten 2008 rund 600 000 Euro um. Zu den
Kunden gehören Dienstleistungsunternehmen, Industrie- und Handwerksbetriebe,
Großmärkte und Handelsketten, Gaststätten
■
und Hotels, Ärzte und Privatkunden.
Nachdem die Tucher Brauerei im September
letzten Jahres ihr neues Brauhaus an der
Stadtgrenze Nürnberg/Fürth in Betrieb genommen hatte, wurde nun auch das dazugehörige Verwaltungsgebäude offiziell eröffnet.
Beheizt wird der Verwaltungsneubau, der 30
Büros, Besprechungsräume und Kommunikationsbereiche umfasst, vollständig durch
die Restabgaswärme der Braustätte, sodass
die Heizkosten auf null gesenkt werden.
Außer der Verwaltung entstand auch ein
„Schalander“ mit Biergarten, der mit 140
Plätzen ausgestattet ist. Ein „Schalander“ war
in früheren Zeiten die Unterkunft der zunftmäßig organisierten Brauer, in vielen Brauereien wird heute der Pausenraum mit dieser
Bezeichnung versehen. Der Biergarten, der
von der Familie Hoffmann als Pächter betrieben wird, ist aber außer für die Tucher-Mitarbeiter auch für externe Besucher geöffnet.
Im Zuge des Neubaus wurden zudem die Außenanlagen um einen eigenen Hopfengarten
ergänzt.
■
WWW.SL-SV.DE
WWW.TUCHER.DE
Foto: SL Service
SL SERVICE
Die Geschäftsführer Andreas Schott (l.) und
Gerhard Lierheimer.
leister für IT- und Sicherheitssysteme, das
Firmengebäude im Gewerbepark Waldeck zu
vergrößern. Das Dienstleistungsspektrum
deckt zahlreiche Felder der Telekommunikation, Informationstechnik und Sicherheits-
PERSONALIEN
Martin Wagner (links; Foto: bayernpress.de) ist der neue Leiter des
Studios Franken des Bayerischen
Rundfunks. Der gebürtige Würzburger trat die Nachfolge von Klaus
Häffner (rechts) an, der das Studio
Franken 14 Jahre lang geleitet hatte
und krankheitsbedingt ausschied.
Wagner ist seit 1979 beim Bayerischen Rundfunk, für den er u.a. aus
seiner Heimatstadt Würzburg berichtete und das „B-3-Morgentelegramm“ moderierte. 1989 ging er als
Nahost-Korrespondent der ARD
nach Tel Aviv, von 1996 bis 2001 war
er stellvertretender Nachrichtenchef
des Hörfunks und anschließend
BR-Hörfunk-Korrespondent in Washington (www.br-online.de).
Wolfgang Tolle ist zum neuen
Vorstandsvorsitzenden der Wave-
42
08 | 09
Light AG in Erlangen bestellt worden. Tolle ist seit März dieses Jahres
Vorstandsmitglied des LasertechnikUnternehmens und war bereits
von 2006 bis 2008 Chef der USamerikanischen Tochtergesellschaft
WaveLight Inc. Der Unternehmensgründer und langjährige Vorstandsvorsitzende Max Reindl hatte das
Unternehmen zum 30. Juni verlassen
(www.wavelight.com).
Hans Josef Hemmerlein (41)
wurde als neuer Vorstand der Sparkasse Nürnberg bestellt. Er folgt am
1. Oktober Ralf Peter Beitner nach,
der als Vorstandsvorsitzender zur
Kreissparkasse Heilbronn wechselt.
Hemmerlein war nach Banklehre
und Wirtschaftsstudium bei der
Bayerischen Hypotheken- und
Wechsel-Bank, bei der Saarbrückener Unternehmensberatung IDS
Scheer und bei der Südwestbank
AG Stuttgart tätig. Bei der Sparkasse Nürnberg verantwortet er
u.a. die Unternehmensbereiche
Organisation sowie Finanz- und Risikomanagement (www.sparkassenuernberg.de).
Dirk Fieml ist zum 1. Juli 2009 aus
der Geschäftsführung der Städtische
Werke Nürnberg GmbH und aus
dem Vorstand der
N-Ergie Aktiengesellschaft ausgeschieden. Die Trennung erfolgte laut
einer Pressemitteilung „auf eigenen Wunsch und
im gegenseitigen Einvernehmen aufgrund unterschiedlicher Auffassungen über die weitere strategische
Ausrichtung der Unternehmen“.
Fieml (Foto: Wraneschitz) war seit
Oktober 2005 in Nürnberg tätig und
verantwortete bei der N-Ergie Aktiengesellschaft das Ressort Markt und
Technik (www.n-ergie.de).
Der Aufsichtsrat des Evangelischen
Siedlungswerks in Bayern (ESW) hat
Hannes B. Erhardt zum 1. September 2009 zum Geschäftsführer berufen. Der Prokurist und Leiter des
Geschäftsbereichs Immobilien führt
das Unternehmen gemeinsam mit
dem bisherigen Geschäftsführer
Kurt Ullherr. Zum gleichen Zeit-
punkt übernimmt Robert Flock die
Geschäftsführung der Tochtergesellschaft ESW Gebäudemanagement
GmbH, Jürgen Rank wird dann
die Tochter ESW Bauträgergesellschaft in Bayern führen (www.
esw-bayern.de).
Roland Zöbelein ist neuer Geschäftsführer von
Publicis Pro –
The BtB Group,
Erlangen/München. Er war seit
2005 als Managing Director bei der Agentur tätig
und war davor zweieinhalb Jahre bei
Publicis Frankfurt sowie bei dem
Unternehmen Heye aktiv (www.
publicis-pro.de).
Stefan Trillig ist in den Vorstand
der Fürstlich Castell’schen Bank mit
Sitz in Würzburg und Standorten in
Mittelfranken berufen worden. Trillig gehört dem Unternehmen seit
Anfang 2008 in der Funktion eines
Direktors mit Generalvollmacht an
(www.castell-bank.de).
■
UNTERNEHMEN | PERSONEN
BOXDORFER WERKSTATT
Foto: Leonhard
Von Logistik bis digitale Archivierung
Im Lager für Büroartikel kommissionieren Arzu Gündüz und Benjamin Butz die Bestellungen
des Tages, die die Boxdorfer binnen 24 Stunden bis an den Schreibtisch liefern.
Die Zeiten, in denen Werkstätten für behinderte Menschen (WfbM) lediglich einfache
Montagetätigkeiten und kleine Hilfsarbeiten
erledigt haben, sind längst vorbei. „Wir haben ein breites Spektrum und bieten zum Teil
hoch spezialisierte und komplexe Dienstleistungen für Industrie, Mittelstand und Handwerk an“, sagt Jürgen Emisch, Geschäftsführer der BZB Behinderten-Zentrum Boxdorf
gemeinnützige GmbH in Nürnberg-Boxdorf.
Dazu gehören einfache Verpackungs- und
Kommissionierarbeiten ebenso wie die komplette Büro-Artikel-Logistik für Unternehmen oder die digitale Archivierung.
Dennoch: Alle handarbeitsintensiven Tätigkeiten sind von jeher das Metier einer
WfbM. „Wir sind flexibler als Maschinen“,
sagt Produktionsleiter Bernhard Kreutzer:
„Wir können schneller umstellen und arbeiten auch bei Stückzahlen rentabel, bei denen
sich eine Automatisierung nicht lohnt, wie
zum Beispiel bei Serienvorläufen oder -ausläufen.“ So übernimmt die Boxdorfer Werkstatt u.a. verschiedene Montagetätigkeiten
für Industrie und Handel: Die Beschäftigten
mit Körperbehinderung bauen aus rund 100
Einzelteilen Stehhilfen für einen Sitzhersteller zusammen, verpacken und versenden diese, konfektionieren Waschmaschinenschläuche, montieren Bauteile für elektronische
Steuerungen oder kommissionieren aufwändige Promotion-Boxen für einen Lebensmittel-Großhändler. Doch die WfbM bietet
darüber hinaus auch komplexe EDV- und
Logistikdienstleistungen an: So übernimmt
die gemeinnützige GmbH die komplette Lagerlogistik für Kunden – einschließlich der
Bestandsführung. Für einen Hörgerätehersteller erledigen die Boxdorfer z.B. die komplette Werbeartikel-Logistik einschließlich
Versand. Zu den Vorzeigeprojekten der Boxdorfer Werkstatt gehört seit einigen Jahren
die Büroartikel-Logistik mit einem eigenen
Online-Shop. Rund 12 000 Artikel – vom Aktenordner bis zum Zettelkasten – können die
Kunden per Mausklick über das InternetPortal der Werkstatt (www.bzb-werkstattladen.de) bestellen. Die 20 Mitarbeiter der Ab-
Gewerbeflächen in Nürnberg
BÜRO
200–5000 m²
09101-90200-0
LAGER
Fürth
teilung stellen dann die Lieferung zusammen
und liefern sie binnen 48 Stunden bis an den
Schreibtisch.
Die WfbM übernimmt seit Kurzem auch
die Digitalisierung und Archivierung von
Akten, wobei nach hohen Datenschutzstandards gearbeitet wird. Nach dem Einlesen mit
Hochleistungsscannern werden die Dokumente überarbeitet und mit Schlagworten
versehen. Der Kunde erhält dann seine Akten
auf einer CD als eigenes Archiv in Bild- und
Textformat oder für die Integration in seine
vorhandene Datenbank.
Zur Boxdorfer Werkstatt gehört ein kompletter Reha-Bereich mit Assistenz, Pflegedienst und therapeutischen Angeboten, um
die Mobilität und Arbeitsfähigkeit der rund
180 Beschäftigten in der Werkstatt und in der
angegliederten Förderstätte zu erhalten. Insgesamt über 80 Mitarbeiter sind im Einsatz, um
die Arbeitsplätze an die individuellen Bedürfnisse der Beschäftigten anzupassen sowie
Dienstleistungen und Rehabilitations-Angebote weiterzuentwickeln. Gesellschafter der
BZB gGmbH ist der 1962 gegründete Verein
für Menschen mit Körperbehinderung Nürnberg e.V., der u.a. auch einen eigenen Fahrdienst, stationäre und ambulante Wohnformen, Frühförderungen, Kinderkrippen und
Kindergärten sowie mehrere Integrationsfirmen betreibt. Zu den Kunden der Boxdorfer
Werkstatt gehören inzwischen viele große Unternehmen wie Siemens, Rehau, die PSD Bank,
Akemi, Schwaiger, Semikron oder das Autohaus Pillenstein. Eine weitere Besonderheit
von Werkstätten für behinderte Menschen ist,
dass Unternehmen, die Aufträge an die Werkstatt vergeben, 50 Prozent der Arbeitsleistungen von ihrer Ausgleichsabgabe abziehen können. Diese Abgabe muss bezahlt werden, wenn
Unternehmen mit mehr als 20 Beschäftigten
nicht mindestens fünf Prozent der Arbeitsplätze mit Menschen mit Behinderung besetzt haben. „Die Ausgleichsabgabe ist für viele Unternehmen ohnehin fällig“, erläutert Jürgen
Emisch: „Wir bieten dafür sogar eine echte Gegenleistung. Bei einem mittleren Unternehmen kann das schon einmal über 20 000 Euro
leo. ■
Einsparung im Jahr ausmachen.“
WWW.BOXDORFER-WERKSTATT.DE
Erlangen
PRODUKTION
provisionsfrei – direkt vom Eigentümer
www.thomas-sommer.com
Thom as So m m e r
Private Vermögensverwaltung
08 | 09
43
UNTERNEHMEN | PERSONEN
CAP SAHARA TOURS
Foto: Cap Sahara
Reisen nach Algerien und Libyen
Durch die Wüste führen die Touren von Cap Sahara Tours.
wechslungsreichen Landschaften der Sahara,
die Hochgebirge, Felsformationen, Jahrtausende alte Felsmalereien und Wüsten gleichermaßen bieten. Zu den Kunden zählen
u. a. Mitarbeiter der Deutschen Gesellschaft
für Technische Zusammenarbeit (GTZ), Lehrer, Ärzte, Fotografen und Naturwissenschaftler. Die angebotenen Expeditionen und
Trekkingtouren schließen den Flug ab Frankfurt, die Übernachtung in landesüblichen
Hotels und Kuppeldachzelten sowie die
Mahlzeiten in Vollpension ein. Außer nach
Algerien und Libyen führen die Reisen auch
in andere Länder der Sahara-Region, sofern
diese sicher zu bereisen sind.
■
Expeditionen, Wanderungen und Kameltrekking in Algerien und Libyen gehören zum
Angebot des Reiseveranstalters „Cap Sahara
Tours“ in Erlangen. Die Inhaber, Amma und
Birgit Agada, besitzen ein weiteres Büro in
der Provinz-Hauptstadt Tamanrasset im Süden Algeriens. Von hier aus starten die geführten Expeditionen im Geländewagen und
die Trekkings zu Fuß oder mit Dromedaren
in die Sahara. Amma Agada zeigt seinen Kunden die Sahara abseits der großen Pisten.
„Wir sind in der Sahara geboren und aufgewachsen. Die Natur ist unser Luxus“, so Agada. Das Team aus Führern, Chauffeuren, Köchen und Dromedarführern unterstützt die
Familie Agada bei den Touren durch die ab-
NOVARTIS
HAUTH GARTENBAU
Kooperation mit
Uni Erlangen-Nürnberg
Modellierte Landschaft
WWW.MBA-NUERNBERG.INFO
WWW.NOVARTIS.COM
Den Garten zu einem Ort der Entspannung
machen. Diesen Anspruch verfolgt Erich
Hauth, der die Erich Hauth GmbH Gartenund Landschaftsbau vor 45 Jahren gegründet
hat. Aktuell beschäftigt Hauth am Firmensitz
sammenarbeit mit einem Landschaftsarchitekten das „Grüne Klassenzimmer“ am
Pegnitzgrund realisiert. Landschaftsplanung
im Fränkischen Seenland inklusive der Pflege
von Anlagen war ebenfalls ein Projekt
von Hauth.
„Selbstverständlich können wir
in der Gartenarchitektur das, was
vor 45 Jahren aktuell war, heute
nicht mehr anwenden.“ An einen
aktuellen Trend kann sich Hauth allerdings nicht gewöhnen: Die strenge Gestaltung eines Gartens und die
Anordnung der Pflanzen, ohne dass
vorher die Standorte dafür geprüft
werden. „Da wird viel Geld verErich Hauth hat sein Unternehmen 1964 gegründet.
brannt“. Der Landschaftsgärtner
brauche ein Gespür, wie der Boden
in Fürth-Burgfarrnbach sieben Mitarbeiter. reagiert. Er müsse wissen, wo die richtigen
Seine Auftraggeber sind zu 80 Prozent Privat- Stellen für die einzelnen Pflanzen sind, damit
leute, aber auch Kommunen gehören zu diese später nicht leiden. Deshalb prüft Hauth
den Kunden. So hat Hauth für das Heinrich- stets vorher mit einer Wünschelrute, ob „es
Schliemann-Gymnasium in Fürth in Zu- im Garten Störzonen gibt“. Darüber mögen
manche lächeln. Hauth dagegen ist überzeugt, dass dieses Verfahren funktioniert. Außerdem arbeitet Hauth mit einheimischen
Hölzern, Pflanzen und Steinen, um die Landschaft der Umgebung modellhaft in den Garten hinein zu holen.
Seit 1975 bildet die Firma Hauth aus, bis
heute haben 95 Azubis den Betrieb durchlaufen. 20 von ihnen haben sich selbstständig
gemacht, fünf davon sind inzwischen Landschaftsarchitekten, mit denen Hauth gut zusammenarbeitet. Stolz ist Hauth auf die vielen Stammkunden, die über Generationen
auf ihn zukommen.
ng. ■
Foto: Hauth
Angehende Führungskräfte der Novartis
Pharma GmbH, Nürnberg, können ab Herbst
an der Universität Erlangen-Nürnberg
berufsbegleitend den international anerkannten MBA-Abschluss erwerben. Einen
entsprechenden Kooperationsvertrag unterzeichneten Rektor Prof. Dr. Karl-Dieter
Grüske und Dr. Johanna Dahm von Novartis
Pharma. Diese Partnerschaft eröffnet jungen
Talenten bei Novartis die Möglichkeit, sich
mit dem zweijährigen Weiterbildungsstudiengang am Fachbereich Wirtschaftswissenschaften gezielt auf ihre Führungsaufgaben
vorzubereiten. Studieninhalte sind u.a. Strategie und Führung, Wettbewerb, Marketing
sowie Innovations- und internationales Management. Weitere Bestandteile des MasterStudiums sind Trainings in sozialer Kompe■
tenz sowie internationale Exkursionen.
WWW.CAPSAHARA.DE
WWW.HAUTH-GALABAU.DE
44
08 | 09
UNTERNEHMEN | PERSONEN
PRO SERVITIO
BMW
Dienstleistungen
im Haushalt
„Mittelstand im Gespräch“
Geschäftsführerin Silvia Solveig Herlan (l.)
und Tina Tischler (Leiterin Geschäftsbereich
Dienstleistungen).
ten, die keine Zeit für hauswirtschaftliche
Aufgaben haben. Die pro servitio GmbH, bei
der insgesamt 85 Mitarbeiter tätig sind,
nimmt Menschen mit stressigem Berufsalltag
zeitaufwändige Arbeiten im privaten Bereich
ab, erklären Geschäftsführerin Silvia Solveig
Herlan und Tina Tischler, die den Bereich
Dienstleistungen leitet. Übernommen werden u.a. Wohnungsreinigung, Hemdenbügeln, Catering, Botengänge, Einkaufsservice
oder die Versorgung der Wohnung bei Abwesenheit. Pro servitio arbeitet mit zahlreichen
Dienstleistern (z.B. Friseur, Fußpflege, Umzugsservice) zusammen, koordiniert die Ser■
vices und bietet sie aus einer Hand an.
WWW.PROSERVITIO.DE
Gruppe, Hersbruck), Frieder C. Löhrer
(Loewe AG), Hans-Jürgen Thaus (Krones
Foto: Fuchs
Verantwortungsvolle Unternehmensführung und innovative Marktstrategien: Dies
sind in wirtschaftlich
schwierigen Zeiten
entscheidende
Erfolgskomponenten.
Das war eine wesentliche Aussage bei der
Veranstaltung „Mittelstand im Gespräch“, zu der die
BMW-Niederlassung
Nürnberg und die
Initiative „Entrepreneur des Jahres“ eingeladen hatten. Auf
dem Podium diskutierten (Foto von links)
Dr. André Hülsbömer (F.A.Z.-Institut),
Alexander Fackelmann (Fackelmann-
AG), Manfred Grundke (Knauf-Gruppe)
und Dr. Tom A. Rüsen (Wittener Institut
■
für Familienunternehmen).
LINGNER
Verstärkt im Online-Marketing
Die Lingner GmbH in Fürth baut ihre Ange- den Bereichen Beratung, Konzeption, Text
botspalette im Online-Business weiter aus. und Grafik-Design und verzeichnete im GeDie Schwerpunkte werden dabei
schäftsjahr 2008 eine Umsatzsteivor allem bei E-Mail- und Suchgerung im zweistelligen Bereich.
maschinen-Marketing, OnlineDie Agentur wurde vor 20 Jahren
Werbung und Web-Controlling
von der Kommunikationswirtin Siliegen. Die Agentur für Marketing
bylle Lingner in Fürth gegründet
und Kommunikation betreut ihre
und hatte seinen Standort zwiKunden auch bei Strategie und
schenzeitlich zehn Jahre lang in
Markenbildung. Die Kunden sind
Nürnberg. 2005 kehrte Lingner wiegrößtenteils internationale Konder nach Fürth zurück, wo das Unternehmen nun in einem dreistözerne und große mittelständische
ckigen, 500 Quadratmeter großen
Unternehmen aus den Sektoren
Loftbüro in der Kaiserstraße ansäsIndustrie, Konsumgüter und
sig ist. Bei einer großen Feier zum
Dienstleistungen. Im Verlauf der Geschäftsführerin
20-jährigen Bestehen der Agentur
letzten zwei Jahre konnte Lingner Sibylle Lingner.
überreichte der Geschäftsführer des
weitere Firmen wie beispielsweise
Medi, Koch´s Meerrettich, Infoteam Software, IHK-Gremiums Fürth, Christian Nowak, eine
Tao Technical Wear, hubergroup und Astrum Ehrenurkunde der IHK an Sibylle Lingner. ■
IT als Kunden hinzugewinnen. Das Unternehmen beschäftigt derzeit 32 Mitarbeiter in WWW.LINGNER.DE
Foto: Lingner
Foto: pro servitio
Die pro servitio GmbH wurde 2005 in Erlangen gegründet und ist eine gemeinsame Gesellschaft der Bayern Stift gemeinnützige
GmbH in Erlangen (Betreiber von Pflegeeinrichtungen) und der procuratio GmbH in
Erkrath (Dienstleistungsunternehmen für
Catering, Reinigungs- und Hausmeisterdienste). In den acht Pflegeeinrichtungen der
Bayernstift gGmbH, die vor Kurzem erneut
als dynamisch wachsendes Unternehmen mit
dem Prädikat „Bayerns Best 50“ ausgezeichnet wurde, ist pro servitio für Reinigung,
Hausmeisterdienste und Catering zuständig.
Seit Ende letzten Jahres erschließt pro servitio nun weitere Geschäftsfelder: Die Mitarbeiter, die bereits in den Einrichtungen der
Bayernstift tätig sind, erbringen auch Dienstleistungen für Privathaushalte im Großraum
Nürnberg, Fürth und Erlangen. Gestartet
wurde der Service Ende letzten Jahres für Senioren, die zu Hause leben und Unterstützung im Alltag brauchen. Seit Mai 2009 werden jetzt auch vielfältige Dienstleistungen für
Geschäftsleute, Familien und Singles angebo-
Mit uns im Haus können Sie schon mal
an Ihren Urlaub denken!
RUN Zeitarbeit GmbH
Königstraße 87
90402 Nürnberg
Telefon 0911/226288
Telefax 0911/226355
www.run-zeitarbeit.de
Wir fahren Tag und Nacht
09 11 / 22 62
0
Flexibel – zuverlässig – motiviert
08 | 09
45
KURSE | TAGUNGEN | SEMINARE
Führung und Kommunikation
Foto: Fuchs
Fachkräfte sichern
„Strategien zur Sicherung der
Fachkräftebasis im Mittelstand“:
Unter diesem Titel steht eine
Fachtagung, die das Nürnberger
Forschungsinstitut Betriebliche
Bildung (f-bb) und das Bayerische Wirtschaftsministerium
gemeinsam am Mittwoch, 30.
September 2009 veranstalten (10
bis 16.30 Uhr, im Arabella Sheraton Hotel Carlton in Nürnberg).
Managerin fürs Büro
Abend -u. Samstagskurs
Sabel-Akademie Nürnberg
– Nur 2 Minuten vom Hauptbahnhof –
(09 11) 2 30 71-30
www.bz.nuernberg.de
Fit für den Beruf
Lehrgänge und Kurse
tWiedereinstieg für Akademikerinnen
tComputertage für Frauen
tRhetorik und Auftreten
tVerkaufsgespräche führen
tProjekte organisieren
tCNC / Office 2007 Umstieg
tPC / Netzwerk / IT-Security
Den Eröffnungsvortrag hält Bayerns Wirtschaftsminister Martin Zeil zum Thema „Berufliche
Bildung – Basis für die Wettbewerbsfähigkeit“. Weitere Themen: Fachkräftemangel trotz
Wirtschaftskrise, neue Ansätze
für die betriebliche Weiterbildung, aktuelle Herausforderungen für die betriebliche Bildung, Ansätze zur Verbesserung
der Ausbildungspotenziale, „Demografie-Fitness“ von Unternehmen, Personalentwicklung
für Ingenieure und Techniker
sowie „Berufsbildung interna■
tional“.
tFachkfm. Einkauf/Logistik (IHK)
tExistenzgründung
tInhouse-Schulungen
Tel 0911 231-8111
Weiterbildung für Sekretärinnen zur
Managerin fürs Büro
Für Damen, die im Sekretariat ihren Verantwortungsbereich erweitern wollen,
bietet die Sabel-Akademie eine Qualifizierung zur „EU-Chefassistentin/
Office-Managerin“ an. Weitere Infos
unter E-Mail: [email protected] oder
Telefon (09 11) 2 30 71-30
46
08 | 09
Zeitgemäße Mitarbeiterführung,
persönliches Führungsverhalten,
Wirkung als Führungskraft.
Verkauf und Vertrieb –
Grundlagenseminar (Dienstag/
Mittwoch, 22. und 23. September):
Basiswissen der Kommunikation,
Kundennutzen vermitteln, professionelle Verkaufsgespräche.
■
IHK, SANDRA ZIRNGIBEL
TEL. 0911/1335-240
[email protected]
BWL-Intensivkurs
Am Samstag, 26. September 2009
startet die WiSo-FührungskräfteAkademie (WFA) der Universität
Erlangen-Nürnberg einen berufsbegleitenden BWL-Lehrgang
für Nicht-Betriebswirte in Nürnberg. An 15 Samstagen (jeweils 9
bis 16.15 Uhr) geht es in 120 Se-
minarstunden u.a. um folgende
Themen: Finanz- und Rechnungswesen, Kostenrechnung
und Kalkulation, Personalmanagement, Arbeitsrecht und
Marketing.
■
WWW.WFA-AKADEMIE.DE
WWW.F-BB.DE
„Führung
compact“
Die Nürnberger WiSo-Führungskräfte-Akademie (WFA)
bietet ab 19. September 2009 den
sechsmonatigen Lehrgang „Führung compact“ an. Der Unterricht findet außer in den Schulferien immer samstags von 9 bis
16.15 Uhr statt. Aus dem Programm: Führung, Arbeitsrecht,
Wissens- und Konfliktmanagement.
■
tBilanzbuchhalter/-in (IHK)
tFinanzbuchhalter/-in Xpert
Die IHK Akademie Mittelfranken bietet zahlreiche Seminare
zu den Themen Führung und
Kommunikation an. Drei Beispiele in den nächsten Wochen:
Bring’s auf den Punkt (Montag und Dienstag, 14./15. September 2009): Strukturierung von
Ideen, Argumentationstechniken,
präzise und knappe Darstellung
komplexer Informationen.
Mitarbeiterführung (Mittwoch/
Donnerstag,16./17. September):
Weiterbildungsprogramm der
IHK-Akademie siehe Seite 67.
Kreativität und Fantasie
Das Nürnberger Museum Turm
der Sinne veranstaltet vom 9. bis
11. Oktober 2009 im Germanischen Nationalmuseum das
Symposium „Geistesblitz und
Neuronendonner – Intuition,
Kreativität und Phantasie“. Eini-
ge Themen: Unbewusste Hirnprozesse, Rolle der Intuition bei
Entscheidungen und neurowissenschaftliche Grundlagen für
Kreativität.
■
WWW.TURMDERSINNE.DE
WWW.WFA-AKADEMIE.DE
CANopen
Die Anwendervereinigung CAN
in Automation (CiA), Nürnberg,
bietet auch im zweiten Halbjahr
2009 mehrere Seminare zu CANopen-Diensten und -Protokollen
an (Unterrichtssprache teils
Deutsch, teils Englisch). Zielgruppe sind u.a. Geräte- und
Systementwickler.
■
WWW.CAN-CIA.ORG
Software-Engineering
Am Samstag, 12. September 2009,
10 bis 13 Uhr, findet an der Georg-Simon-Ohm-Hochschule
Nürnberg ein Info-Tag zum Master-Studiengang „Software Engineering und Informationstechnik“ statt. Gemeinsam mit der
Verbund IQ gGmbH startet die
Ohm-Hochschule am 28. Oktober zum vierten Mal dieses berufsbegleitende Studium. In vier
Semestern stehen u.a. die Themen
Software-Technologie und -Qualität sowie Datenbankentwicklung
und Projektmanagement auf dem
Programm. Interessenten benötigen einen Hochschulabschluss
mit
informationstechnischer
Fachrichtung oder ein anderes
technisches Studium plus Nachweis über Grundkenntnisse der
■
Informationstechnik.
WWW.VERBUND-IQ.DE
BEKANNTMACHUNGEN
HANDELSREGISTER
An dieser Stelle veröffentlichen wir die Veränderungen des Handelsregisters für
den IHK-Bezirk nach Registergerichten geordnet. Die Informationen sind als kurze
Hinweise für interessierte Leser gedacht. Wir geben daher nicht den vollen Text der
Veröffentlichung wieder. Wenn Sie nähere Einzelheiten interessieren, wenden Sie
sich bitte an die Amtsgerichte/Registergerichte Nürnberg, Fürth oder Ansbach
oder an die Firmendatenbank der IHK (www.firmen-in-bayern.de).
AMTSGERICHT
ANSBACH
(umfasst die Bezirke der IHK-Gremien Ansbach, Dinkelsbühl, Gunzenhausen, Rothenburg o.d.T., Weißenburg i. Bay.)
NEUEINTRAGUNGEN
HRA 3465 – 08.06.2009
A. L. W. GmbH & Co. KG, Weißenburg i.
Bay., Niederhofener Straße 1 a, 91781 Weißenburg i. Bay.. Betrieb von Gaststätten. Kommanditgesellschaft. Geschäftsanschrift: Niederhofener Straße 1 a, 91781 Weißenburg i. Bay.
Persönlich haftender Gesellschafter: A. L. W.
Verwaltungs-GmbH, Weißenburg i. Bay. (AG
Ansbach, HRB 4713).
HRA 3466 – 09.06.2009
Kistner-Beyser Stromerzeugung KG, Merkendorf, Ringstraße 10, 91732 Merkendorf.
Stromerzeugung aus Biogas. Kommanditgesellschaft. Geschäftsanschrift: Ringstraße 10, 91732
Merkendorf. Persönlich haftender Gesellschafter: Beyser, Robert, Merkendorf, *16.04.1967;
Kistner, Stefan, Merkendorf, *20.05.1966.
HRA 3467 – 10.06.2009
FBI Financial Business Investment Ltd. &
Co. KG, Gunzenhausen, Gerberstraße 11,
91710 Gunzenhausen. Die Vermittlung von
Unternehmensbeteiligungen sowie des Abschlusses oder der Nachweis der Gelegenheit
zum Abschluss von Verträgen über den Erwerb
von Anteilsscheinen einer Kapitalanlagegesellschaft, von ausländischen Investmentanteilen,
die im Geltungsbereich des Investmentgesetzes
öffentlich vertrieben werden dürfen, von sonstigen öffentlich angebotenen Vermögensanlagen, die für gemeinsame Rechnung der Anleger verwaltet werden oder von öffentlich
angebotenen Anteilen an einer und von verbrieften Forderungen gegen eine Kapitalgesellschaft oder Kommanditgesellschaft. Nicht Geschäftszweck ist die Erbringung von
Bankgeschäften und Finanzdienstleistungen im
Sinne des KWG. Kommanditgesellschaft. Geschäftsanschrift: Gerberstraße 11, 91710 Gunzenhausen. Persönlich haftender Gesellschafter: Financial Business Investment Limited,
Southsea, Hampshire/Großbritannien (Companies House, Cardiff, Nr. 5244247).
HRA 3468 – 16.06.2009
Carlo Colucci Centro GmbH & Co. KG, Herrieden, Steinweg 3-5, 91567 Herrieden. Der
gewerbliche Erwerb, der Besitz, die Vermietung, Verpachtung und Verwertung von eigenem Grundbesitz, Maschinen, Marken und
sonstigen Vermögensgegenständen. Desweiteren die Herstellung, der Handel und der Vertrieb von Textilien aller Art sowie artverwandte
Geschäfte. Kommanditgesellschaft. Geschäftsanschrift: Steinweg 3-5, 91567 Herrieden.
Persönlich haftender Gesellschafter: Carlo Colucci Centro Verwaltungs GmbH, Herrieden
(AG Ansbach, HRB 4719). Der Sitz ist von Beiersdorf-Freudenberg (Amtsgericht Frankfurt
(Oder), HRA 2423 FF) nach Herrieden verlegt.
HRA 3469 – 18.06.2009
WKA Schäff Hans e.K., Dietenhofen, Andorf 7, 90599 Dietenhofen. Betrieb eines Wasserkraftwerkes. Einzelkaufmann / Einzelkauffrau. Geschäftsanschrift: Andorf 7, 90599
Dietenhofen. Inhaber: Schäff, Hans, Dietenhofen, *26.12.1961. Einzelprokura mit der Ermächtigung zur Veräußerung und Belastung
von Grundstücken: Schäff, Sabine, geb.
Koslowski, Dietenhofen, *21.10.1964.
HRA 3470 – 23.06.2009
Rainer Habermann e. K., Weiltingen, Obere Str. 4, 91744 Weiltingen. Gegenstand des
Unternehmens ist die Verpachtung von Immobilien. Einzelkaufmann / Einzelkauffrau. Geschäftsanschrift: Obere Str. 4, 91744 Weiltingen. Inhaber: Habermann, Rainer, Weiltingen,
*05.10.1944.
HRA 3471 – 30.06.2009
Biogasvertrieb Nord AN GmbH & Co. KG,
Weihenzell, Bergstr. 11, 91629 Weihenzell.
Gegenstand des Unternehmens ist der Vertrieb
und Handel von landwirtschaftlichen Produkten
und Komponenten von Biogasanlagen, Beratung und Betreuung von Biogasanlagen und
die Übernahme von Werksvertretungen. Kommanditgesellschaft. Geschäftsanschrift: Bergstr.
11, 91629 Weihenzell. Jeder persönlich haftende Gesellschafter und dessen jeweiligen
Geschäftsführer sind von den Beschränkungen
des § 181 BGB befreit. Persönlich haftender
Gesellschafter: A + N Bioenergie Verwaltungsgesellschaft mit beschränkter Haftung, Weihenzell (Ansbach HRB 4715).
HRB 4709 – 28.05.2009
R+R Biogas Geschäftsführungs GmbH,
Wilburgstetten, Karl-Ruf-Str. 1, 91634 Wilburgstetten. Gesellschaft mit beschränkter
Haftung. Geschäftsanschrift: Karl-Ruf-Str. 1,
91634 Wilburgstetten. Gegenstand des Unternehmens: Der Erwerb und die Verwaltung
von Beteiligungen sowie die Übernahme der
persönlichen Haftung und der Geschäftsführung bei Handelsgesellschaften, insbesondere
die Beteiligung als persönlich haftende Gesellschafterin. Stammkapital: 25.000,00 EUR. Geschäftsführer: Reichert, Michael, Wassertrüdingen, *10.12.1980; Ruf, Carl, Dinkelsbühl,
*14.07.1965. Einzelprokura: Buckel, Helmut,
Dinkelsbühl, *11.10.1956.
HRB 4710 – 29.05.2009
AGIL-Gewerbeschau UG (haftungsbeschränkt), Herrieden, Frankenstraße 52,
91567 Herrieden. Gesellschaft mit beschränkter Haftung. Geschäftsanschrift: Frankenstraße 52, 91567 Herrieden. Gegenstand
des Unternehmens: Die Organisation und
Durchführung von Gewerbeschauen. Stammkapital: 300,00 EUR. Geschäftsführer: Buckel,
Johann, Herrieden, *05.10.1951.
HRB 4711 – 29.05.2009
Total Transporte UG (haftungsbeschränkt),
Weißenburg i. Bay., Nürnberger Straße 39,
91781 Weißenburg i. Bay.. Gesellschaft mit beschränkter Haftung. Geschäftsanschrift: Nürnberger Straße 39, 91781 Weißenburg i. Bay.
Gegenstand des Unternehmens: Der Transport
von Gütern im Nah- und Fernverkehr, die Übernahme von Logistik sowie der Erwerb und die
Verwaltung von Beteiligungen an anderen Unternehmen, Übernahme der persönlichen Haftung und der Geschäftsführung von Handelsgesellschaften. Stammkapital: 900,00 EUR.
Geschäftsführer: Felleiter, Matthias, Weißenburg-Hagenbuch, *05.05.1971.
HRB 4712 – 29.05.2009
Lechner Solar GmbH, Rothenburg ob der
Tauber , Erlbacher Str. 112, 91541 Rothenburg ob der Tauber. Gesellschaft mit beschränkter Haftung. Geschäftsanschrift: Erlbacher Str. 112, 91541 Rothenburg ob der
Tauber. Gegenstand des Unternehmens: Die
Errichtung und der Betrieb einer Solaranlage
auf den Dächern des Betriebsgebäudes der
Firmen Lechner-Holding Aktiengesellschaft
mit dem Sitz in Rothenburg ob der Tauber und
D. Lechner GmbH mit dem Sitz in Rothenburg
ob der Tauber. Stammkapital: 25.000,00 EUR.
Geschäftsführer: Beyl, Thomas, Rothenburg
ob der Tauber, *04.08.1960; Lechner, Doris,
geb. Eherler, München, *05.04.1948; Lechner, Andrea, Rothenburg ob der Tauber,
*24.02.1970.
HRB 4713 – 04.06.2009
A. L. W. Verwaltungs-GmbH, Weißenburg
i. Bay., Niederhofener Straße 1 a, 91781 Weißenburg i. Bay.. Gesellschaft mit beschränkter
Haftung. Geschäftsanschrift: Niederhofener
Straße 1 a, 91781 Weißenburg i. Bay. Gegenstand des Unternehmens: Die Beteiligung an
anderen Unternehmen auch durch Übernahme der Geschäftsführung und der persönlichen Haftung in anderen Unternehmen, insbesondere die Beteiligung als persönlich
haftende geschäftsführende Gesellschafterin
an der A. L. W. GmbH & Co. KG mit dem Sitz
in Weißenburg i. Bay. Stammkapital: 25.000,00
EUR. Geschäftsführer: Reina, Angela, Weißenburg i. Bay., *30.01.1963.
Sachverständige
HRB 4714 – 08.06.2009
Ingenieurbüro Jungbauer UG (haftungsbeschränkt), Ansbach, Leipziger Straße 6,
91522 Ansbach. Gesellschaft mit beschränkter
Haftung. Geschäftsanschrift: Leipziger Straße
6, 91522 Ansbach. Gegenstand des Unternehmens: Betrieb eines Ingenieurbüros für erneuerbare Energien. Stammkapital: 1,00 EUR.
Geschäftsführer: Dipl.-Ing. (FH) Jungbauer, Boris, Ansbach, *02.12.1974.
Am 15. Mai 2009 ist die öffentliche Bestellung und Vereidigung des Sachverständigen
HRB 4715 – 09.06.2009
A + N Bioenergie Verwaltungsgesellschaft
mit beschränkter Haftung, Weihenzell,
Bergstr. 11, 91629 Weihenzell. Gesellschaft
mit beschränkter Haftung. Geschäftsanschrift:
Bergstr. 11, 91629 Weihenzell. Gegenstand
des Unternehmens: Das Halten und die Verwaltung von Immobilien und Beteiligungen,
Komplementärbeteiligungen an Biogasanlagen und Vertriebsgesellschaften in der Rechtsform der GmbH & Co. KG, sowie die Erbringung von Geschäftsführungsleistungen an
dieselben. Stammkapital: 25.000,00 EUR. Geschäftsführer: Auer, Siegfried, Aurach-Weinberg, *03.11.1971; Nürnberger, Armin, Weihenzell, *27.07.1978.
gemäß § 22 Sachverständigenordnung
erloschen.
HRB 4716 – 15.06.2009
Prottengeier Transporte GmbH, Treuchtlingen, Treuchtlinger Str. 16, 91757 Treuchtlingen. Gesellschaft mit beschränkter Haftung..
Geschäftsanschrift: Treuchtlinger Str. 16, 91757
Treuchtlingen. Gegenstand des Unternehmens:
Die Spedition, Logistik, Lagerung, Distribution,
Güternah- und Fernverkehr, internationale
Transporte und Kurierdienste, Frachtvermittlung, Import und Export nicht genehmigungspflichtiger Waren. Stammkapital: 25.000,00
EUR. Geschäftsführer: Prottengeier, Michael,
Treuchtlingen, *05.11.1971.
stallation von Photovoltaikanlagen sowie Handel mit Photovoltaikanlagen samt Zubehör,
Planung und Ausführung bzw. Erstellung von
Elektroinstallationen, Elektroanlagen, Elektroarbeiten und elektrotechnischen Arbeiten aller
Art, Elektrohandel, insbesondere der Handel
mit Elektroartikeln und -materialien sowie elektrischen und elektrotechnischen Erzeugnissen
aller Art samt Zubehör, Beratung sowie Durchführung von Wartungs- und Reparaturarbeiten
aller Art in den vorgenannten Bereichen.
Stammkapital: 25.000,00 EUR. Geschäftsführer: Weeger, Franz, Ornbau, *14.01.1974.
HRB 4717 – 15.06.2009
SMB Creative Plattenmaterialien UG (haftungsbeschränkt), Herrieden, Leibelbach 5,
91567 Herrieden. Gesellschaft mit beschränkter
Haftung. Geschäftsanschrift: Leibelbach 5,
91567 Herrieden. Gegenstand des Unternehmens: Groß- und Einzelhandel mit hochwertigen Plattenmaterialien für die Einbauküche
und den Innenausbau, Verkauf von Einbauküchen inkl. Einbaugeräten und Küchenzubehör,
Verkauf von Innenausbau- und Baumaterialien
in rohem und konfektioniertem Zustand sowie
Import und Export dieser Materialien. Stammkapital: 300,00 EUR. Geschäftsführer: Brumberger, Bernhard, Herrieden, *09.04.1968.
HRB 4721 – 16.06.2009
Physiopraxis KOCHER UG (haftungsbeschränkt), Ansbach, Eyber Straße 141, 91522
Ansbach. Gesellschaft mit beschränkter Haftung.
Geschäftsanschrift: Eyber Straße 141, 91522
Ansbach. Gegenstand des Unternehmens: Betrieb einer Praxis für Krankengymnastik und Physiotherapie. Stammkapital: 3.000,00 EUR. Bestellt:
Geschäftsführer:
Weiß,
Stephan,
Baden-Baden, *06.12.1967.
HRB 4718 – 15.06.2009
Wedding Fashion & Style WFS GmbH, Dinkelsbühl, Untermeissling 2, 91550 Dinkelsbühl. Gesellschaft mit beschränkter Haftung.
Geschäftsanschrift: Untermeissling 2, 91550
Dinkelsbühl. Gegenstand des Unternehmens:
Das Betreiben, die Vermarktung und der Vertrieb von Internetportalen sowie Verkauf und
Vermarktung von Dienstleistungen, Produkten
und Werbeflächen zu den Themenbereichen
Hochzeit und Mode. Stammkapital: 25.000,00
EUR. Geschäftsführer: Kopolt, Matthias, Seligenstadt, *16.10.1980.
HRB 4719 – 15.06.2009
Carlo Colucci Centro Verwaltungs GmbH,
Herrieden, Steinweg 3-5, 91567 Herrieden.
Gesellschaft mit beschränkter Haftung. Die
Gesellschafterversammlung vom 27.03.2009
hat die Änderung des § 1 Satz 2 (Sitz, bisher
Beiersdorf-Freudenberg, Amtsgericht Frankfurt (Oder), HRB 11782 FF) der Satzung beschlossen. Geschäftsanschrift: Steinweg 3-5,
91567 Herrieden. Gegenstand des Unternehmens: Der Erwerb, die Gründung und das Verwalten von Beteiligungen, die Übernahme der
persönlichen Haftung und der Geschäftsführung bei diesen. Stammkapital: 25.000,00
EUR. Geschäftsführer: Nägelein, Wilhelm, Herrieden, *15.08.1955. Ausgeschieden: Geschäftsführer: Schröder, Detlef, Hönow,
*18.02.1967. Einzelprokura: Nägelein, Dagmar, geb. Krimmer, Herrieden, *20.04.1958;
Nägelein, Theodor, Herrieden, *13.02.1922.
Wolfgang Widani
An der Schwedenschanze 20, 90455
Nürnberg
Tel. 0911/882813, Fax 0911/ 8809655
Fachgebiet: Wertermittlung von Metallund Holzbearbeitungsmaschinen
Am 18. Juni 2009 ist die öffentliche Bestellung und Vereidigung des Sachverständigen
Dipl.-Ing. (FH) Hans-Peter Spörl
Thäterstraße 8 b
90480 Schwaig
Fachgebiet: Beurteilung von Bauunternehmerleistungen im Hochbau
gemäß § 22 Sachverständigenordnung
aus Altersgründen erloschen.
HRB 4722 – 17.06.2009
REMA Fügetechnik GmbH, Haundorf-Aue,
Aue 15, 91729 Haundorf-Aue. Gesellschaft
mit beschränkter Haftung. Die Gesellschafterversammlung vom 04.05.2009 hat die Änderung des § 1 (bzgl. Sitz, bisher Geiselwind,
Amtsgericht Würzburg, HRB 5162) der Satzung beschlossen. Geschäftsanschrift: Aue 15,
91729 Haundorf-Aue. Gegenstand des Unternehmens: Die Beratung über und der Handel
mit Füge- und Schweißtechnik, der Handel mit
Roboterzubehör, der industrielle Anlagen- und
Gerätebau, die dazugehörige Entwicklung sowie die Mechanisierung von Roboterperipherie und die Automatisierung für Schweißgeräte sowie der EDV-Fachhandel für
Kommunikations- und Informationssysteme.
Stammkapital: 52.000,00 EUR. Geschäftsführer: Pitsch, Andreas, Altdorf, *04.06.1965;
Pitsch, Rainer, Rüdenhausen, *09.07.1970.
VERÄNDERUNGEN
HRA 3197 – 28.05.2009
R + R Biogas GmbH & Co. KG, Wilburgstetten, Karl-Ruf-Str. 1, 91634 Wilburgstetten. Geschäftsanschrift: Karl-Ruf-Str. 1,
91634 Wilburgstetten. Ausgeschieden: Persönlich haftender Gesellschafter: Ruf Beteiligungs GmbH, Wilburgstetten (AG Ansbach
HRB 4067). Eingetreten: Persönlich haftender
Gesellschafter: R+R Biogas Geschäftsführungs
GmbH, Wilburgstetten (Ansbach HRB 4709).
HRA 3029 – 09.06.2009
Carlo Colucci Vertriebs GmbH & Co. KG,
HRB 4720 – 15.06.2009
Weeger Solar und Elektro GmbH, Ornbau,
Dorfstraße 28, 91737 Ornbau. Gesellschaft mit
beschränkter Haftung. Geschäftsanschrift:
Dorfstraße 28, 91737 Ornbau. Gegenstand des
Unternehmens: Planung und Montage von Solaranlagen sowie Handel mit Solaranlagen samt
Zubehör, Planung, Montage, Erstellung und In-
08 | 09
47
BEKANNTMACHUNGEN
Herrieden, Steinweg 3-5, 91567 Herrieden.
Geschäftsanschrift: Steinweg 3-5, 91567
Herrieden. Die Zweigniederlassung in Düsseldorf unter gleicher Firma mit Zusatz: Zweigniederlassung Düsseldorf ist aufgehoben.
wangen (Amtsgericht Ansbach, HRB 831) als
herrschender Gesellschaft einen Beherrschungsund Gewinnabführungsvertrag geschlossen.
Die Gesellschafterversammlung hat mit Beschluss vom 04.06.2009 zugestimmt.
HRA 1761 – 12.06.2009
Elektro Settler Rolf Settler, Ansbach, Uzstraße 12, 91522 Ansbach. Geschäftsanschrift:
Uzstraße 12, 91522 Ansbach.
HRB 4609 – 15.06.2009
Tradebyte Software GmbH, Feuchtwangen,
Vorderbreitenthann 20, 91555 Feuchtwangen.
Die Gesellschafterversammlung vom 14.05.2009
hat die Änderung der Ziff. 1 (betr. Sitz) des Gesellschaftsvertrags beschlossen. Neuer Sitz: Ansbach. Geschäftsanschrift: Technologiepark 1,
91522 Ansbach.
HRA 821 – 15.06.2009
Adler-Apotheke Ph. Mr. Anton König Pächter Joachim Wißmüller e.K., Wassertrüdingen, Dinkelsbühler Str. 7, 91717 Wassertrüdingen. Geschäftsanschrift: Dinkelsbühler Str. 7,
91717 Wassertrüdingen. Nicht mehr Inhaber:
Wißmüller, Joachim, Apotheker, Wassertrüdingen. Neuer Inhaber: Hölbling, Elisabeth, geb.
Erlwein, Erlangen, *23.09.1956. Firma geändert, nun: Adler-Apotheke Ph. Mr. Anton König
Pächter Elisabeth Hölbling e.K.. Der Übergang
der in dem Betrieb des Geschäfts des früheren
Inhabers (Pächters) begründeten Forderungen
und Verbindlichkeiten ist bei dem Erwerb des
Geschäfts durch den neuen Inhaber (Pächter)
ausgeschlossen.
HRB 238 – 28.05.2009
Adalbert Pilipp GmbH, Ansbach, AdalbertPilipp-Straße 21, 91522 Ansbach. Die Gesellschafterversammlung vom 19.05.2009 hat die
Änderung des § 9 (Gewinnverwendung, Rücklagenbildung, Auflösung von Rücklagen) der
Satzung beschlossen. Geschäftsanschrift: Adalbert-Pilipp-Straße 21, 91522 Ansbach.
HRB 2194 – 02.06.2009
Lechner-Holding Aktiengesellschaft, Rothenburg ob der Tauber, Erlbacher Straße
112, 91541 Rothenburg ob der Tauber. Geschäftsanschrift: Erlbacher Straße 112, 91541
Rothenburg ob der Tauber.
HRB 3091 – 04.06.2009
B + D Systemhaus GmbH, Mitteleschenbach, Moosbachgrund 2, 91734 Mitteleschenbach. Berichtigt: Geschäftsanschrift:
Moosbachgrund 23, 91734 Mitteleschenbach.
HRB 4489 – 04.06.2009
Sanipa Badmöbel Treuchtlingen GmbH,
Treuchtlingen, Markt Berolzheimer Straße 6,
91757 Treuchtlingen. Die Gesellschaft hat am
12.03.2009 mit der Villeroy & Boch Aktiengesellschaft mit dem Sitz in Mettlach (Amtsgericht
Saarbrücken, HRB 63610) als herrschender Gesellschaft einen Ergebnisabführungsvertrag geschlossen. Die Gesellschafterversammlung hat
mit Beschluss vom 18.03.2009 zugestimmt.
HRB 4712 – 04.06.2009
Lechner Solar GmbH, Rothenburg ob der
Tauber, Erlbacher Str. 112, 91541 Rothenburg
ob der Tauber. Die Gesellschaft hat am
25.05.2009 mit der Lechner-Holding Aktiengesellschaft mit dem Sitz in Rothenburg ob der
Tauber (Amtsgericht Ansbach, HRB 2194) als
herrschender Gesellschaft einen Beherrschungsvertrag geschlossen. Die Gesellschafterversammlung hat mit Beschluss vom
25.05.2009 zugestimmt. Die Gesellschaft hat
am 25.05.2009 mit der Lechner-Holding Aktiengesellschaft mit dem Sitz in Rothenburg ob
der Tauber (Amtsgericht Ansbach, HRB 2194)
als herrschender Gesellschaft einen Ergebnisabführungsvertrag geschlossen. Die Gesellschafterversammlung hat mit Beschluss vom
25.05.2009 zugestimmt.
HRB 4637 – 10.06.2009
Scherzer GmbH, Feuchtwangen, Crailsheimer Straße 14, 91555 Feuchtwangen. Die Haftung der Gesellschaft für die im Geschäftsbetrieb entstandenen Verbindlichkeiten und der
Übergang der dort begründeten Forderungen
auf die Gesellschaft ist bei der Übernahme des
von
Scherzer,
Jürgen,
Feuchtwangen,
*14.12.1965, unter der Firma „Scherzer“ mit
der Geschäftsanschrift Crailsheimer Straße 14,
91555 Feuchtwangen, betriebenen, nicht im
Handelsregister eingetragenen Unternehmens,
ausgeschlossen.
HRB 2656 – 15.06.2009
HBG Pflasterbau GmbH, Feuchtwangen,
Daimlerstr. 3, 91555 Feuchtwangen. Die Gesellschafterversammlung vom 04.06.2009 hat
die Erhöhung des Stammkapitals um 19.000,00
EUR und die Änderung des § 14 (betr. Stammkapital) der Satzung beschlossen. Geschäftsanschrift: Daimlerstr. 3, 91555 Feuchtwangen.
Neues Stammkapital: 50.000,00 EUR. Die Gesellschaft hat am 03.06.2009 mit der Ernst
Hähnlein Bau-GmbH mit dem Sitz in Feucht-
48
08 | 09
HRB 4646 – 17.06.2009
PROTEK UG (haftungsbeschränkt), Ansbach, Dombachstraße 62, 91522 Ansbach. Die
Gesellschafterversammlung vom 04.06.2009
hat die Änderung der Ziff. 1 (Firma) des Gründungsprotokolls beschlossen. Neue Firma: Rezat Fenster UG (haftungsbeschränkt).
HRB 4236 – 18.06.2009
GIG Verwaltungs GmbH, Wolframs-Eschenbach, Bregenzer Str. 31, 90475 Nürnberg. Neuer Sitz: Nürnberg. Geschäftsanschrift: Bregenzer Str. 31, 90475 Nürnberg. Sitz verlegt nach
Nürnberg (nun AG Nürnberg, HRB 25461).
HRB 1996 – 30.06.2009
Rösch + Maurer GmbH, Ansbach, RudolfDiesel-Straße 2, 91522 Ansbach. Die Gesellschafterversammlung vom 14.05.2009 hat die
Änderung des § 5 (Geschäftsjahr) des Gesellschaftsvertrages beschlossen. Geschäftsanschrift: Rudolf-Diesel-Straße 2, 91522 Ansbach.
HRB 4434 – 30.06.2009
Tectafloor Industriefußboden GmbH,
Dombühl, Bahnhofstraße 27, 91601 Dombühl. Die Gesellschafterversammlung vom
18.06.2009 hat die Änderung des § 1 (Firma)
sowie 3 (Gegenstand des Unternehmens) der
Satzung beschlossen. Neue Firma: Tectafloor
GmbH. Geschäftsanschrift: Bahnhofstraße
27, 91601 Dombühl. Neuer Unternehmensgegenstand: Die Herstellung und der Vertrieb
von Industriefußböden aller Art, sowie Autokosmetik und Handel mit damit zusammenhängenden Anlagen und Mitteln, Autowerkstatt, der An- und Verkauf sowie der Import
und Export sowie von Personenkraftwagen.
LIQUIDATIONEN
HRA 2475 – 03.06.2009
Stark GmbH & Co. KG, Treuchtlingen, Neufriedenheim 3, 91757 Treuchtlingen. Über das
Vermögen der Gesellschaft ist durch Beschluss
des Amtsgerichts Ansbach vom 01.06.2009
das Insolvenzverfahren eröffnet worden. Die
Gesellschaft ist dadurch aufgelöst.
HRB 661 – 28.05.2009
Reichart Verwaltungs-GmbH, Weißenburg
i. Bay., Eichstätter Straße 33-37, 91781 Weißenburg i. Bay.. Geschäftsanschrift: Eichstätter
Straße 33-37, 91781 Weißenburg i. Bay. Geändert, nun: Liquidator: Reichart, Maria, geb.
Maderholz, Kaufmann, Weißenburg i. Bay.,
*28.04.1926; Weixelbaum, Christa, geb.
Reichart, Weißenburg i. Bay., *29.08.1954.
Die Gesellschaft ist aufgelöst.
HRB 2869 – 29.05.2009
MEOTRON GmbH, Rothenburg ob der
Tauber, Lauterbachstraße 21, 91541 Rothenburg ob der Tauber. Geschäftsanschrift: Lauterbachstraße 21, 91541 Rothenburg ob der
Tauber. Geändert, nun: Liquidator: Heinz, Jürgen, Rothenburg ob der Tauber, *21.01.1970.
Die Gesellschaft ist aufgelöst.
HRB 4514 – 02.06.2009
ENA Energieanlagenbau GmbH, Langfurth,
OT Dorfkemmathen, Kühleisenstr. 6, 91731
Langfurth, OT Dorfkemmathen. Über das Vermögen der Gesellschaft ist durch Beschluss des
Amtsgerichts Ansbach vom 01.06.2009 das Insolvenzverfahren eröffnet worden. Die Gesellschaft ist dadurch aufgelöst.
HRB 4102 – 03.06.2009
Plastal GmbH, Weißenburg i. Bay., Jahnstraße 18, 91781 Weißenburg i. Bay.. Über das
Vermögen der Gesellschaft ist durch Beschluss
des Amtsgerichts Ansbach vom 01.06.2009
das Insolvenzverfahren eröffnet worden. Die
Gesellschaft ist dadurch aufgelöst.
HRB 4340 – 04.06.2009
Menzolit-Fibron GmbH, Weißenburg i.
Bay., Jahnstraße 18, 91781 Weißenburg i.
Bay.. Über das Vermögen der Gesellschaft ist
durch Beschluss des Amtsgerichts Ansbach
vom 01.06.2009 das Insolvenzverfahren eröffnet worden. Die Gesellschaft ist dadurch aufgelöst.
HRB 4103 – 05.06.2009
Plastal Holding GmbH, Weißenburg i. Bay.,
Jahnstraße 18, 91781 Weißenburg i. Bay.. Über
das Vermögen der Gesellschaft ist durch Beschluss des Amtsgerichts Ansbach vom
01.06.2009 das Insolvenzverfahren eröffnet
worden. Die Gesellschaft ist dadurch aufgelöst.
HRB 3086 – 08.06.2009
Frankenhöhe Nord GmbH, Aurach, 91589
Aurach. Über das Vermögen der Gesellschaft ist
durch Beschluss des Amtsgerichts Ansbach vom
08.06.2009 das Insolvenzverfahren eröffnet
worden. Die Gesellschaft ist dadurch aufgelöst.
HRB 1138 – 09.06.2009
Budweiser GmbH, Ansbach, Hardtstraße
18, 91522 Ansbach. Über das Vermögen der
Gesellschaft ist durch Beschluss des Amtsgerichts Ansbach vom 08.06.2009 das Insolvenzverfahren eröffnet worden. Die Gesellschaft
ist dadurch aufgelöst.
HRB 3655 – 16.06.2009
Schubert GmbH, Schnelldorf, Hohenloher
Straße 5, 91625 Schnelldorf. Geschäftsanschrift: Hohenloher Straße 5, 91625 Schnelldorf. Geändert, nun: Liquidator: Schubert,
Bernhard, Schnelldorf, *12.07.1953. Die Gesellschaft ist aufgelöst.
HRB 1431 – 23.06.2009
Schüller GmbH Heizung - Sanitär, Haundorf,
Markgrafenstr. 8, 91729 Haundorf. Geschäftsanschrift: Markgrafenstr. 8, 91729 Haundorf.
Geändert, nun: Liquidator: Schüller, Andreas,
Haundorf, *24.01.1966. Die Gesellschaft ist
aufgelöst.
HRB 4036 – 23.06.2009
MR Gastronomie GmbH, Gunzenhausen,
Ansbacher Str. 9, 91710 Gunzenhausen. Geschäftsanschrift: Ansbacher Str. 9, 91710
Gunzenhausen. Über das Vermögen der Gesellschaft ist durch Beschluss des Amtsgerichts
Ansbach vom 23.06.2009 das Insolvenzverfahren eröffnet worden. Die Gesellschaft ist
dadurch aufgelöst.
HRB 4392 – 29.06.2009
intercond GmbH, Neuendettelsau, Heilsbronner Str. 4, 91564 Neuendettelsau. Bestellt: Liquidator: Ferrari, Alessio Umberto,
Milano (Italien), *10.09.1966. Ausgeschieden:
Geschäftsführer: Gerber, Joachim, Meerbusch,
*04.08.1953. Die Gesellschaft ist aufgelöst.
HRB 2051 – 30.06.2009
BSN Nutzfahrzeug und Transport GmbH,
Aurach, Steinauer Weg 13, 91589 Aurach.
Über das Vermögen der Gesellschaft ist durch
Beschluss des Amtsgerichts Ansbach vom
29.06.2009 das Insolvenzverfahren eröffnet
worden. Die Gesellschaft ist dadurch aufgelöst.
LÖSCHUNGEN
HRA 1416 – 28.05.2009
Reichart GmbH & Co. KG, Weißenburg i.
Bay., Eichstätter Str. 35 - 37, 91781 Weißenburg i. Bay.. Geschäftsanschrift: Eichstätter Str.
35 - 37, 91781 Weißenburg i. Bay. Die Gesellschaft ist aufgelöst. Die Firma ist erloschen.
HRA 2539 – 03.06.2009
Computerschmiede e. K., Schnelldorf, Unterampfrach, Schützenstr. 7, 91625 Schnelldorf. Geschäftsanschrift: Unterampfrach,
Schützenstr. 7, 91625 Schnelldorf. Die Firma
ist erloschen.
HRA 728 – 23.06.2009
W. Zinck, Gunzenhausen, Kirchenplatz 7,
91710 Gunzenhausen. Geschäftsanschrift:
Kirchenplatz 7, 91710 Gunzenhausen. Die Firma ist erloschen.
HRA 251 – 24.06.2009
Blumen-Wattenbach August Wattenbach,
Ansbach, Sauerbruchstraße 12, 91522 Ansbach. Die Firma ist erloschen.
HRB 4331 – 05.06.2009
GIFV Finanzberatung Limited, Rothenburg
ob der Tauber, Ludwig-Siebert-Str. 54 A,
91541 Rothenburg ob der Tauber. Geschäftsanschrift: Ludwig-Siebert-Str. 54 A, 91541
Rothenburg ob der Tauber. Die Zweigniederlassung ist aufgehoben.
HRB 2532 – 23.06.2009
DC Die Correction GmbH, Treuchtlingen,
An der Schnürleinsmühle 12, 91781 Weißenburg. Geschäftsanschrift: An der Schnürleinsmühle 12, 91781 Weißenburg. Die Liquidation
ist beendet. Die Gesellschaft ist erloschen.
HRB 2716 – 30.06.2009
Bügler Verwaltungs-GmbH, Windsbach, M
15, Veitsaurach, 91575 Windsbach. Geschäftsanschrift: M 15, Veitsaurach, 91575
Windsbach. Die Liquidation ist beendet. Die
Gesellschaft ist erloschen.
Löschung von Amts wegen (§ 141a FGG)
Bei nachfolgenden Firmen wurde folgendes
eingetragen: Die Gesellschaft ist wegen Vermögenslosigkeit gelöscht. Von Amts wegen
eingetragen.
HRB 1941 – 29.05.2009
Donat Gerg Haustechnik GmbH Ansbach,
Ansbach, Windsbacher Str. 20, 91522 Ansbach.
Löschung von Amts wegen (§ 31 Abs. 2 HGB)
Bei nachfolgenden Firmen wurde folgendes
eingetragen: Die Firma ist erloschen. Von Amts
wegen eingetragen auf Grund § 31 Abs. 2
HGB.
HRA 549 – 16.06.2009
Schwarz und Troeger Inh. Walter Brunsch
e.K., Dinkelsbühl, Segringer Straße 4, 91550
Dinkelsbühl.
AMTLICHE BERICHTIGUNGEN
HRB 3365 – 15.06.2009
Lang Massivhaus GmbH Planen und Bauen, Mitteleschenbach, Am Lohbuck 16, 91734
Mitteleschenbach. Berichtigung der Eintragung vom 28.05.2009 von Amts wegen (Vorname); neu vorgetragen: Geschäftsführer:
Lang, Gerhard Josef, Mitteleschenbach,
*12.02.1961.
Genossenschaftsregister Ansbach
VERÄNDERUNGEN
GnR 103 – 23.06.2009
Molkereigenossenschaft Geslau eG, Geslau, Binzwangen 27, 91598 Colmberg. Die
Generalversammlung vom 06.04.2009 hat die
Neufassung der Satzung beschlossen. Geschäftsanschrift: Binzwangen 27, 91598
Colmberg. Ausgeschieden: Vorstandsmitglied:
Hahn, Friedrich, Geslau, *28.06.1949. Bestellt: Vorstand: Imschloß, Andreas, Flachslanden, *26.09.1978.
AMTSGERICHT
FÜRTH
(umfasst die Bezirke der IHK-Gremien Bad
Windsheim, Erlangen, Fürth, Herzogenaurach, Neustadt a. d. Aisch)
NEUEINTRAGUNGEN
HRA 9259 – 02.06.2009
Wildner + Designer, Stefan Wildner e.K.,
Fürth, Hans-Vogel-Straße 42, 90765 Fürth. Der
Betrieb einer Werbeagentur für Marketingkonzeption sowie die Herstellung und der Vertrieb
von Werbemitteln. Einzelkaufmann / Einzelkauffrau. Geschäftsanschrift: Hans-Vogel-Straße 42, 90765 Fürth. Inhaber: Wildner, Stefan,
Fürth, *20.05.1967.
HRA 9260 – 04.06.2009
REZ mode GmbH & Co. KG, Fürth, Gebhardtstraße 33 - 35, 90762 Fürth. Handel mit
Textilien aller Art. Kommanditgesellschaft. Geschäftsanschrift: Gebhardtstraße 33 - 35,
90762 Fürth. Persönlich haftender Gesellschafter: REZ mode management GmbH,
Fürth (AG Fürth HRB 11964).
HRA 9261 – 05.06.2009
Bürgerwindenergie Diespeck GmbH & Co.
KG, Diespeck, Sachsener Straße 4 a, 91456
Diespeck. Zweck der Gesellschaft ist die Errichtung und der Betrieb von regenerativen Energieanlagen, insbesondere von Windkraftanlagen im Gebiet Diespeck. Kommanditgesellschaft.
Geschäftsanschrift: Sachsener Straße 4 a,
91456 Diespeck. Persönlich haftender Gesellschafter: Wust Windkraft Verwaltungs- und
HANDELSREGISTER
Beteiligungs- GmbH, Markt Erlbach (Amtsgericht Fürth HRB 10234).
HRA 9262 – 08.06.2009
Golden Ying & Yang Veterinary Medicine
Institute EWIV, Eckental, Südring 5, 90542
Eckental. Europäische wirtschaftliche Interessenvereinigung. Gegenstand des Unternehmens: a) Gegenstand der EWIV ist die Zusammenarbeit der Mitglieder, insbesondere
grenzüberschreitend, in den Bereichen der veterinärmedizinischen Forschung und Entwicklung, deren Anwendung und Umsetzung sowie der Förderung der Gesundheit und des
Wohlbefindensvon Tieren. Die Mitglieder sollen hierbei auch Angehörige der beratenden
Berufsstände sein, welche dem Erreichen des
Unternehmenszieles im weitesten Sinne dienlich sind. b) Die Forschungsergebnisse sollen
auch der Humanmedizin zur Verfügung gestellt werden. c) Im klinischen Bereich dient die
EWIV als Einkaufs- und Verteilerplattform zum
günstigen Erwerb medizinischer Geräte, von
Medikamenten und allen weiteren Waren und
Anlagegütern, die dem Unternehmensgegenstand gemäss 2.a förderlich sind. Hierbei kann
sie Gerätschaften, die sie anschafft, auch als
Leasinggeber oder Vermieter ihren Mitgliedern
zur Nutzung überlassen. Die Mitglieder erhalten die Möglichkeit, den Nutzen der EWIV in
Form eines Franchisekonzeptes umzusetzen. d)
Aufgrund der gemäss 2 a - c erforderlichen
Aufklärungs- und Öffentlichkeitsarbeit ist die
EWIV betraut mit der Durchführung von Workshops, Konferenzorganisation sowie der Organisation nationaler und internationaler Veranstaltungen und Kongresse - innerhalb und
ausserhalb des Wirtschaftsraumes der Europäischen Union - für deren Mitglieder, Interessenten, Pharmakonzerne und sonstige Dritte. e)
Ebenfalls dazu gehört die Vertretung nach außen, gegenüber staatlichen, europäischen oder
sonstigen internationalen bzw. supranationalen
Institutionen, sowie gegenüber der Wirtschaft,
Messen und beruflichen Verbänden sowie die
Unterstützung und diplomatische Vermittlung
beim Aufbau internationaler Beziehungen. Im
Besonderen ist die EWIV Antragsteller und Verteiler bei der Gewinnung nationaler und supranationaler Zuschüsse und Fördermittel und
überwacht deren zweckgebundene Verwendung zur Steigerung des gesundheitlichen
Wohlbefindens von Tier und Mensch. Bestellt:
Geschäftsführer: Lohbeck, Thorsten, Eckental,
*28.01.1973; Pordzik, Uwe, Ludwigsburg,
*13.08.1961. Mitglied: Tierarztpraxis Lohbeck,
Thorsten, Eckental, *28.01.1973. Mitglied: European Bookkeeping and Accounting Ltd., London / Großbritannien (Companies House of
Cardiff No. 6690525).
HRA 9263 – 08.06.2009
UZ - Fussbodentechnik e.K., Heroldsberg,
Eschenweg 2, 90562 Heroldsberg. Verlegung
von Boden-, Wand- und Deckenbelägen sowie
Beratung und Verkauf. Einzelkaufmann / Einzelkauffrau. Geschäftsanschrift: Eschenweg 2,
90562 Heroldsberg. Inhaber: Zintl, Susanne,
Heroldsberg, *06.08.1970.
HRA 9264 – 09.06.2009
UZ - Holztechnik e.K., Heroldsberg,
Eschenweg 2, 90562 Heroldsberg.Treppenund Podestbau, Bau von Verpackungsmitteln
und Verschlägen aus Holz. Einzelkaufmann /
Einzelkauffrau. Geschäftsanschrift: Eschenweg 2, 90562 Heroldsberg. Inhaber: Zintl,
Susanne, Heroldsberg, *06.08.1970.
HRA 9265 – 09.06.2009
S&P Solarfonds DREI GmbH & Co. KG, Erlangen, Sebastianstraße 31, 91058 Erlangen.
Die Errichtung und der Betrieb von Anlagen
zur Energiegewinnung aus Erneuerbaren Energien, insbesondere von Photovoltaikanlagen, und die Veräußerung der erzeugten elektrischen Energie. Kommanditgesellschaft.
Geschäftsanschrift: Sebastianstraße 31, 91058
Erlangen. Persönlich haftender Gesellschafter:
S&P Projektverwaltungs GmbH, Erlangen (AG
Fürth HRB 9402). Einzelprokura: Langner,
Matthias, Nürnberg, *07.02.1969.
HRA 9266 – 10.06.2009
Markus Barth e.K. Sanitär Heizung Solar,
Fürth, Pegnitzstraße 31, 90762 Fürth. Der
Einbau, Umbau und Ausbau von Sanitäranlagen, Heizungsanlagen und Solaranlagen. Einzelkaufmann / Einzelkauffrau. Geschäftsanschrift: Pegnitzstraße 31, 90762 Fürth.
Inhaber: Barth, Markus, Obermichelbach,
*21.08.1975.
HRA 9267 – 15.06.2009
IceWolf Systems e.K., Uehlfeld, KonradAdenauer-Straße 15, 91486 Uehlfeld.
Webdesign, Hosting, Programmierung, EDVService und IT-Service. Einzelkaufmann / Einzelkauffrau. Sitz verlegt, nun: Geschäftsanschrift: Konrad-Adenauer-Straße 15, 91486
Uehlfeld. Inhaber: Wendel, Fabian, Uehlfeld,
*17.08.1987. Die Niederlassung ist von Ebrach
(Amtsgericht Bamberg HRA 10889) nach Uehlfeld verlegt.
wie der Handel mit Grundbesitz. Kommanditgesellschaft. Geschäftsanschrift: Würzburger
Str. 196, 90766 Fürth. Persönlich haftender
Gesellschafter: MR Immobilien BeteiligungsGmbH, Fürth (AG Fürth HRB 7797); Roth,
Manfred Georg, Fürth, *29.03.1936. Der Sitz
ist von Nürnberg (Amtsgericht Nürnberg HRA
12949) nach Fürth verlegt.
HRA 9268 – 16.06.2009
Neubauers Schwarzes Kreuz Marco Neubauer e.K., Fürth, Königstr. 81, 90762 Fürth.
Gastronomie und Hotelerie. Einzelkaufmann /
Einzelkauffrau. Geschäftsanschrift: Königstr.
81, 90762 Fürth. Inhaber: Neubauer, Marco,
Fürth, *10.04.1977.
HRA 9277 – 30.06.2009
Zweiundzwanzigste ZBI Wohn- und Gewerbeimmobilien Vermietungs AG & Co.
KG, Möhrendorf, Kleinseebacher Str. 8, 91096
Möhrendorf. Gegenstand des Unternehmens
ist die Verwaltung und Bewirtschaftung von eigenem Immobilienvermögen und die Beteiligung an Immobilienobjektgesellschaften. Kommanditgesellschaft.
Geschäftsanschrift:
Kleinseebacher Str. 8, 91096 Möhrendorf. Persönlich haftender Gesellschafter: ZBI Zentral
Boden Immobilien AG, Erlangen (Amtsgericht
Fürth HRB 7807). Persönlich haftender Gesellschafter: ZBI Fondsverwaltungs GmbH, Erlangen (Amtsgericht Fürth HRB 7972).
HRA 9269 – 16.06.2009
PadaLuma Ink-Jet-Solutions GmbH & Co.
KG, Markt Erlbach, Lerchenfeld 6, 91459
Markt Erlbach. Gegenstand des Unternehmens der Kommanditgesellschaft ist die Entwicklung, Herstellung, Vermarktung sowie
Service-Betreuung von Ink-Jet-Druckmaschinen sowie der Ink-Jet-Druck als Dienstleistung.
Die Gesellschaft ist zu allen Handlungen berechtigt, die unmittelbar oder mittelbar diesem Zweck zu dienen geeignet sind. Sie kann
sich auch an anderen Unternehmen mit ähnlichem Gegenstand beteiligen und Zweigniederlassungen errichten. Kommanditgesellschaft. Geschäftsanschrift: Lerchenfeld 6,
91459 Markt Erlbach. Persönlich haftender
Gesellschafter: PadaLuma Ink-Jet-Solutions
Beteiligungs-GmbH, Markt Erlbach (Amtsgericht Fürth HRB 11975).
HRA 9270 – 17.06.2009
GS design + technik e. K., Roßtal, Karlsbader Str. 10, 90574 Roßtal. 3D-Konstruktion,
Produktdesign, Prototypen, Messe- und Funktionsmuster (Einzelteile und Baugruppen),
Kleinserien/Serien und Projektverwaltung/Projektsteuerung. Einzelkaufmann / Einzelkauffrau. Geschäftsanschrift: Karlsbader Str. 10,
90574 Roßtal. Inhaber: Steiner, Giulia, Roßtal,
*14.09.1973.
HRA 9271 – 19.06.2009
Urbasik e. K., Oberasbach, Faber-Castell-Str.
11, 90522 Oberasbach. Schüler- und Behinderten-Fahrdienst sowie Kleintransporte bis
3,5 t. Einzelkaufmann / Einzelkauffrau. Geschäftsanschrift: Faber-Castell-Str. 11, 90522
Oberasbach. Inhaber: Urbasik, Carmen,
Oberasbach, *06.03.1951.
HRA 9272 – 22.06.2009
Pop, Heizung, Lüftung, Sanitär, Seno Pop
e.K., Fürth, Schlossgarten 23, 90768 Fürth.
Die Installation von Heizungs- und Lüftungsanlagen, der Einbau von Sanitäreinrichtungen
sowie das Ausführen von Reparaturen und
Kundendiensten in diesem Bereich. Einzelkaufmann / Einzelkauffrau. Geschäftsanschrift:
Schlossgarten 23, 90768 Fürth. Inhaber: Pop,
Seno, Fürth, *17.04.1966.
HRA 9273 – 23.06.2009
Dietsch GmbH & Co. KG, Vestenbergsgreuth, Kleinweisach 11, 91487 Vestenbergsgreuth. Die Gesellschaft betreibt eine
Photovoltaikanlage. Kommanditgesellschaft.
Geschäftsanschrift: Kleinweisach 11, 91487
Vestenbergsgreuth. Persönlich haftender Gesellschafter: Dietsch Verwaltungs GmbH, Vestenbergsgreuth (AG Fürth HRB 11993).
HRA 9274 – 26.06.2009
Verlag Silke M. Gyadu - Edition Isis e.K.,
Erlangen, Jean-Paul-Straße 5, 91054 Erlangen. Verlag von Romanen und Sachbüchern.
Einzelkaufmann / Einzelkauffrau. Geschäftsanschrift: Jean-Paul-Straße 5, 91054 Erlangen.
Inhaber: Gyadu, Silke Margarete, Erlangen,
*07.06.1951.
HRA 9275 – 29.06.2009
Einundzwanzigste ZBI Wohn- und Gewerbeimmobilien Vermietungs AG & Co. KG,
Möhrendorf, Kleinseebacher Str. 8, 91096
Möhrendorf. Die Verwaltung und Bewirtschaftung von eigenem Immobilienvermögen und
die Beteiligung an Immobilienobjektgesellschaften. Kommanditgesellschaft. Geschäftsanschrift: Kleinseebacher Str. 8, 91096 Möhrendorf. Persönlich haftender Gesellschafter:
ZBI Zentral Boden Immobilien AG, Erlangen
(Fürth HRB 7807). Persönlich haftender Gesellschafter: ZBI Fondsverwaltungs GmbH, Erlangen (Fürth HRB 7972).
HRA 9276 – 30.06.2009
MARO Beteiligungs KG, Fürth, Würzburger Str. 196, 90766 Fürth. Die Verwaltung
und Vermietung von eigenem Grundbesitz so-
HRB 11968 – 03.06.2009
TKN Deutschland GmbH, Neustadt, Unterschweinach 24, 91413 Neustadt. Gesellschaft mit beschränkter Haftung. Geschäftsanschrift: Unterschweinach 24, 91413
Neustadt. Gegenstand des Unternehmens:
Elektro- und Kommunikationsdienstleistungen
aller Art. Stammkapital: 25.000,00 EUR. Geschäftsführer: Gebhardt, Bernd, Neustadt a.d.
Aisch, *24.12.1974.
HRB 11969 – 03.06.2009
Familienwohngruppe „Groß Werden“ gemeinnützige GmbH, Ammerndorf, Am
Moosrangen 21, 90614 Ammerndorf. Gesellschaft mit beschränkter Haftung. Geschäftsanschrift: Am Moosrangen 21, 90614 Ammerndorf. Gegenstand des Unternehmens:
Gesellschaftszweck ist die Förderung der Jugendpflege, Jugend- und Familienhilfe. Der
Gesellschaftszweck wird insbesondere verwirklicht durch den Betrieb einer Familienwohngruppe sowie den sich daraus anschließenden Angeboten nach den Regelungen im
Sozialgesetzbuch VIII, Vierter Abschnitt, §§
27-35 Hilfen zur Erziehung, § 35a Eingliederungshilfe für seelisch behinderte Kinder und
Jugendliche, §§ 41, 42, 43, 44 Hilfe für junge
Volljährige, Nachbetreuung, Inobhutnahme
von Kindern und Jugendlichen, Herausnahme
des Kindes oder des Jugendlichen ohne Zustimmung des Personensorgeberechtigten,
Pflegeerlaubnis, usw. Stammkapital: 25.000,00
EUR. Geschäftsführer: Scharrer, Roland, Ammerndorf, *26.02.1963; Dr. Scharrer, Martina,
geb. Leicht, Ammerndorf, *07.07.1967.
HRB 11970 – 04.06.2009
Söll Stuck & Maler GmbH, Emskirchen, Osingweg 25, 91448 Emskirchen. Gesellschaft mit
beschränkter Haftung. Geschäftsanschrift: Osingweg 25, 91448 Emskirchen. Gegenstand des Unternehmens: Die Durchführung von Stuck-, Verputz- und Malerarbeiten. Stammkapital:
25.000,00 EUR. Geschäftsführer: Söll, Jürgen,
Emskirchen, *30.10.1968.
HRB 11971 – 04.06.2009
Jörg Maderer, Sanitär- und Heizungstechnik GmbH, Eckental-Brand, Blumenstraße 9,
90542 Eckental-Brand. Gesellschaft mit beschränkter Haftung. Geschäftsanschrift: Blumenstraße 9, 90542 Eckental-Brand. Gegenstand des Unternehmens: Der Handel mit,
sowie die Installation, Wartung und Reparatur
von Heizungs- und Sanitäranlagen. Stammkapital: 25.000,00 EUR. Geschäftsführer: Maderer, Jörg, Eckental-Brand, *19.10.1980.
Entstanden durch Ausgliederung des einzelkaufmännischen Unternehmens Jörg Maderer,
Sanitär- und Heizungstechnik e.K. mit dem
Sitz in Eckental (Amtsgericht Fürth HRA 9183)
aus dem Vermögen des Inhabers. Die Ausgliederung wird erst wirksam mit Eintragung im
Register des übertragenden Rechtsträgers.
Bad Windsheim, deren Gegenstand der Betrieb
einer Dachdeckerei und Handel mit Waren, insbesondere Dachdeckerbedarf sowie artverwandte Tätigkeiten ist. Stammkapital: 500,00
EUR. Bestellt: Geschäftsführer: Gundermann,
Thomas, Bad Windsheim, *19.08.1969.
HRB 11973 – 08.06.2009
ARMOLINE GmbH, Wachenroth, Am
Saugraben 16, 96193 Wachenroth. Gesellschaft mit beschränkter Haftung. Die Gesellschafterversammlung vom 24.04.2009 hat die
Satzung neu gefasst. Dabei wurde geändert:
Firma (bisher International Controlling IC
GmbH), Sitz (bisher Schlüsselfeld, Amtsgericht
Bamberg HRB 5693 ) und Gegenstand. Geschäftsanschrift: Am Saugraben 16, 96193 Wachenroth. Gegenstand des Unternehmens:
Entwicklung, Produktion, Fertigung und der
Vertrieb von Behältnissen aus Metall-Komposit,
deren Zertifizierung und die Vergabe von Lizenzen zur Herstellung bzw. zum Vertrieb solcher Behältnisse. Bestellt: Geschäftsführer:
Breuer, Dieter, Wachenroth, *12.02.1960; Deckelmann, Norbert, Ebensfeld, *11.02.1960.
Ausgeschieden: Geschäftsführer: Kaiser, Irina,
Schlüsselfeld, *01.03.1972.
HRB 11974 – 08.06.2009
FAU Busan GmbH, Erlangen, Schlossplatz
4, 91054 Erlangen. Gesellschaft mit beschränkter
Haftung.
Geschäftsanschrift:
Schlossplatz 4, 91054 Erlangen. Gegenstand
des Unternehmens: Der Betrieb eines auswärtigen Campus der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg in Busan (Republik
Korea) bestehend aus einem Forschungszentrum und einem Lehrangebot verschiedener
Studiengänge, vorerst Studiengang Chemieund
Bioingenieurwesen.
Stammkapital:
25.000,00 EUR. Bestellt: Geschäftsführer: Dr.
Korthals, Holger, Duisburg, *23.04.1971.
HRB 11975 – 08.06.2009
PadaLuma Ink-Jet-Solutions BeteiligungsGmbH, Markt Erlbach, Lerchenfeld 6, 91459
Markt Erlbach. Gesellschaft mit beschränkter
Haftung. Geschäftsanschrift: Lerchenfeld 6,
91459 Markt Erlbach. Gegenstand des Unternehmens: Die Beteiligung als persönlich haftende, geschäftsführende Gesellschafterin an
der PadaLuma Ink-Jet-Solutions GmbH & Co.
KG mit Sitz in Markt Erlbach, die die Entwicklung, Herstellung, Vermarktung sowie ServiceBetreuung von Ink-Jet-Druckmaschinen und
den Ink-Jet-Druck als Dienstleistung zum Gegenstand hat, sowie die Erbringung von Geschäftsführungsleistungen an dieselbe. Stammkapital: 25.000,00 EUR. Geschäftsführer: Lutz,
Patrik, Markt Erlbach, *17.03.1966; van der
Zwan, Rijk Pieter, Bad Iburg, *23.08.1955.
HRB 11976 – 10.06.2009
97. FSR. Vermögensverwaltung GmbH, Erlangen, Hofmannstraße 59 a, 91052 Erlangen. Gesellschaft mit beschränkter Haftung.
Geschäftsanschrift: Hofmannstraße 59 a,
91052 Erlangen. Gegenstand des Unternehmens: Verwaltung des eigenen Vermögens mit
allen hierfür notwendigen Aufgaben. Stammkapital: 25.000,00 EUR. Geschäftsführer:
Wagner, Renate, geb. Knoblauch, Forchheim,
*12.07.1968.
HRB 11972 – 08.06.2009
Gundermann Th. Verwaltung UG (haftungsbeschränkt), Bad Windsheim, Wichernweg 14, 91438 Bad Windsheim. Gesellschaft
mit
beschränkter
Haftung.
Geschäftsanschrift: Wichernweg 14, 91438
Bad Windsheim. Gegenstand des Unternehmens: Der Erwerb und die Verwaltung von
Beteiligungen an Handelsgesellschaften sowie
die Übernahme der persönlichen Haftung und
Geschäftsführung bei diesen, insbes. die Beteiligung als persönlich haftende geschäftsführende Gesellschafterin an der Firma Dackdeckerei
Thomas
Gundermann
UG
(haftungsbeschränkt) & Co. KG mit dem Sitz in
08 | 09
49
HANDELSREGISTER
HRB 11977 – 12.06.2009
96. FSR. Vermögensverwaltung GmbH, Erlangen, Hofmannstraße 59 a, 91052 Erlangen. Gesellschaft mit beschränkter Haftung.
Geschäftsanschrift: Hofmannstraße 59 a,
91052 Erlangen. Gegenstand des Unternehmens: die Verwaltung des eigenen Vermögens
mit allen hierfür notwendigen Aufgaben.
Stammkapital: 25.000,00 EUR. Geschäftsführer: Wagner, Renate, geb. Knoblauch, Forchheim, *12.07.1968.
HRB 11978 – 12.06.2009
Böhme Flüssiggas GmbH, Zirndorf, Schwalbenstr. 29 a, 90513 Zirndorf. Gesellschaft mit
beschränkter Haftung. Geschäftsanschrift:
Schwalbenstr. 29 a, 90513 Zirndorf. Gegenstand des Unternehmens: der Handel mit Flüssiggas, sowie An- und Verkauf von Flüssiggastanks, das Aufstellen von Flüssiggastanks
sowie die Durchführung von inneren und äußeren Prüfungen. Stammkapital: 25.000,00
EUR. Geschäftsführer: Ajd, Uschi geb. Böhme,
Zirndorf-Weiherhof, *07.04.1979; Böhme,
Eva-Maria geb. Seidel, Zirndorf, *15.01.1956.
HRB 11979 – 12.06.2009
Gaisch Aqua UG (haftungsbeschränkt),
Stein, Hofwiesenweg 2, 90547 Stein. Gesellschaft mit beschränkter Haftung. Geschäftsanschrift: Hofwiesenweg 2, 90547 Stein. Gegenstand des Unternehmens: die Planung,
Errichtung und der Vertrieb von Wasseranlagen
im Garten- und Parkbereich, insbesondere
künstlicher Anlagen aller Art sowie artverwandte Geschäfte. Stammkapital: 1.000,00 EUR. Geschäftsführer: Gaisch, Karl, Stein, *12.05.1952.
HRB 11980 – 12.06.2009
b.b.c. Company UG (haftungsbeschränkt),
Heßdorf, Erlanger Straße 11, 91093 Heßdorf.
Gesellschaft mit beschränkter Haftung. Geschäftsanschrift: Erlanger Straße 11, 91093
Heßdorf. Gegenstand des Unternehmens: der
Betrieb von Gaststätten und Hotels. Stammkapital: 1,00 EUR. Geschäftsführer: Yildiz, Yasemin, geb. Fahraci, Heßdorf, *10.01.1974.
HRB 11981 – 15.06.2009
Wildner + Designer GmbH, Fürth, Hans-Vogel-Straße 42, 90765 Fürth. Gesellschaft mit
beschränkter Haftung. Geschäftsanschrift:
Hans-Vogel-Straße 42, 90765 Fürth. Gegenstand des Unternehmens: Der Betrieb einer
Werbeagentur für Marketingkonzeption, Kommunikationsdesign, Mediengestaltung, Softwareentwicklung sowie die Herstellung und der
Vertrieb von Werbemitteln. Stammkapital:
50.000,00 EUR. Geschäftsführer: Wildner, Stefan, Fürth, *20.05.1967. Entstanden durch
Ausgliederung des einzelkaufmännischen Unternehmens Wildner + Designer GmbH mit dem
Sitz in Fürth (Amtsgericht Fürth HRA 9259) aus
dem Vermögen des Inhabers. Die Ausgliederung wird erst wirksam mit Eintragung im Register des übertragenden Rechtsträgers.
HRB 11982 – 15.06.2009
decontam GmbH, Bad Windsheim, Hofmannstraße 13, 91438 Bad Windsheim.Gesellschaft mit beschränkter Haftung. Geschäftsanschrift: Hofmannstraße 13, 91438 Bad
Windsheim. Gegenstand des Unternehmens:
Das Dekontaminieren, Sterilisieren und VollService-Leasing von Reinraumbekleidung und
allen damit verbundenen Tätigkeiten und Geschäften sowie der Handel mit medizinischen
Textilien und Produkten der Pharmalogistik.
Stammkapital: 25.000,00 EUR. Geschäftsführer: Schad, Markus, Würzburg, *17.09.1974;
Tress, Barbara, Ansbach, *18.08.1948. Entstanden durch formwechselnde Umwandlung der
decontam OHG mit dem Sitz in Bad Windsheim
(Amtsgericht Fürth HRA 8308).
HRB 11983 – 15.06.2009
LS Logistik Solution UG (haftungsbeschränkt), Neustadt/Aisch, An den Herrenbergen 35 a, 91413 Neustadt/Aisch. Gesellschaft
mit beschränkter Haftung. Geschäftsanschrift:
An den Herrenbergen 35 a, 91413 Neustadt/Aisch. Gegenstand des Unternehmens: Consulting,
Beratung im Bereich Logistik und Projektmanagement, Transportwesen, Einzelhandel mit
elektronischen, keramischen, kunststoffhaltigen
sowie metallischen Komponenten. Stammkapital: 100,00 EUR. Geschäftsführer: Grajewski,
Sven, Neustadt/Aisch, *08.01.1984.
HRB 11984 – 15.06.2009
BMP BÄKO Marketing & Produktinnovationen GmbH, Langenzenn, Mühlsteig 10,
90579 Langenzenn. Gesellschaft mit beschränkter Haftung. Geschäftsanschrift: Mühlsteig 10, 90579 Langenzenn. Gegenstand des
Unternehmens: die Gestaltung, der Vertrieb
50
08 | 09
und die Dienstleistung für das Nahrungsmittelhandwerk. Stammkapital: 25.000,00 EUR.
Geschäftsführer: Bauer, Udo Georg, Langenzenn, *28.12.1946.
HRB 11985 – 15.06.2009
Contenta UG (haftungsbeschränkt), Großhabersdorf, Weinbergstraße 38, 90613 Großhabersdorf. Gesellschaft mit beschränkter Haftung. Geschäftsanschrift: Weinbergstraße 38,
90613 Großhabersdorf. Gegenstand des
Unternehmens: Die Beratung von Unternehmen
und Privatpersonen, sowie die Prüfung von Kreditkündigungen und Zwangsvollstreckungsmaßnahmen inkl. dazu erforderlicher Begutachtung und Gutachtenerstellung. Stammkapital:
500,00 EUR. Geschäftsführer: Scheumann, Georg, Großhabersdorf, *25.03.1948.
HRB 11986 – 15.06.2009
CAM - CAD Technologie R & R GmbH,
Fürth, Coseler Straße 16, 90766 Fürth. Gesellschaft mit beschränkter Haftung. Geschäftsanschrift: Coseler Straße 16, 90766 Fürth.
Gegenstand des Unternehmens: Das Erstellen
von CNC - Programmen und kompletten Konstruktionen von Einsatz- und Elektrodenzeichnungen sowie die Fertigung von Einzelteilen,
Serienteilen, Elektroden und kompletten Formen, die Anwender- und Technologieberatung und Schulung, Werkzeugberatung und
-verkauf sowie die Erstellung von Aufspannkonzepten und Vorrichtungsbau, die Einrichtung von CNC-Maschinen und der Vertrieb
von CAM-CAD Software. Stammkapital:
25.050,00 EUR. Geschäftsführer: Recberoglu,
Recep, Fürth, *08.11.1966; Recberoglu, Murat, Fürth, *14.11.1967; Roth, Wolfgang,
Fürth, *04.10.1970.
HRB 11987 – 16.06.2009
Regenerative Energy Concepts Limited
Zweigniederlassung Fürth, Fürth, Ludwigstraße 105, 90763 Fürth. Gesellschaft mit beschränkter Haftung nach dem Recht für England und Wales (Private Limited Company).
Geschäftsanschrift: Ludwigstraße 105, 90763
Fürth. Zweigniederlassung der Regenerative Energy Concepts Limited mit dem Sitz in England
und Wales, GB (Companies House of Cardiff Nr.
6833564). Gegenstand des Unternehmens:
Handel mit Produkten für regenerative Energien. Stammkapital: 100,00 GBP. Geschäftsführer: Fröbe, Robert, Feucht, *01.06.1969.
HRB 11988 – 16.06.2009
PortaMetro GmbH, Höchstadt, Sterpersdorf 71, 91315 Höchstadt. Gesellschaft mit
beschränkter Haftung. Geschäftsanschrift:
Sterpersdorf 71, 91315 Höchstadt. Gegenstand des Unternehmens: Die Entwicklung
und Vermarktung von Internet- und Softwareangeboten sowie sämtliche damit zusammenhängenden und den Gesellschaftszweck fördernden Geschäfte. Stammkapital: 25.000,00
EUR. Geschäftsführer: Hentschel, Wolfram,
Höchstadt, *17.05.1967; Körner, Josef,
Schlüsselfeld, *24.11.1961.
HRB 11989 – 17.06.2009
Suncity Vermögensverwaltungs GmbH,
Fürth, Erlanger Straße 170, 90765 Fürth. Gesellschaft mit beschränkter Haftung. Geschäftsanschrift: Erlanger Straße 170, 90765
Fürth. Gegenstand des Unternehmens: Die
Verwaltung eigenen Vermögens und der Erwerb
von
Immobilien.
Stammkapital:
25.000,00 EUR. Geschäftsführer: Hu, Keyue,
Nürnberg, *22.11.1958.
HRB 11990 – 19.06.2009
WDC Service GmbH wide development &
consulting service, Erlangen, Keplerstraße
14, 91056 Erlangen. Gesellschaft mit beschränkter Haftung. Geschäftsanschrift: Keplerstraße 14, 91056 Erlangen. Gegenstand des
Unternehmens: Alle im Zusammenhang mit
dem IT-Bereich stehenden Dienstleistungen,
ausgenommen Rechts- und Steuerberatung,
die gesetzlich erlaubt sind. Stammkapital:
25.000,00 EUR. Geschäftsführer: Oldach, Michael, Erlangen, *18.05.1966.
HRB 11991 – 19.06.2009
PYROS Pyrotechnologie UG (haftungsbeschränkt), Oberasbach, Stettiner Straße 32,
90522 Oberasbach. Gesellschaft mit beschränkter Haftung. Geschäftsanschrift: Stettiner Straße 32, 90522 Oberasbach. Gegenstand
des Unternehmens: Herstellung, Import, Vertrieb von pyrotechnischen Gegenständen und
Merchandiseartikeln sowie die Durchführung
von Feuerwerken und Lehrgängen. Stammkapital: 1.500,00 EUR. Geschäftsführer: Schmitt,
Alexander, Oberasbach, *03.10.1980; Wicke,
Boris, Fuldatal, *26.10.1977.
HRB 11992 – 19.06.2009
go-for-it Messe und Konzertservice Verwaltungs GmbH, Scheinfeld, Kornhöfstadt
36, 91443 Scheinfeld. Gesellschaft mit beschränkter Haftung. Geschäftsanschrift: Kornhöfstadt 36, 91443 Scheinfeld. Gegenstand
des Unternehmens: Der Erwerb und die Verwaltung von Beteiligungen sowie die Übernahme der Geschäftsführung und der persönlichen Haftung bei Handelsgesellschaften,
insbesondere die Beteiliung als persönlich haftende geschäftsführende Gesellschafterin an
der Firma go-for-it Messe und Konzertservice
GmbH & Co. KG mit dem Sitz in Scheinfeld,
welche die Erbringung von Leistungen zum
Auf-/Abbau sowie die logistische Durchführung und Koordination von Messeständen
und Konzerten, insbesondere der Auf- und
Abbau von Veranstaltungstechnik, Lichtanlagen, Tonanlagen, Absperrungen, Bachline,
Dekoration, Bühnen, Tribühnen und Messeständen zum Gegenstand hat. Stammkapital:
25.000,00 EUR. Geschäftsführer: Zieser, Andreas, Scheinfeld, *07.03.1967.
HRB 11993 – 22.06.2009
Dietsch Verwaltungs GmbH, Vestenbergsgreuth, Kleinweisach 11, 91487 Vestenbergsgreuth. Gesellschaft mit beschränkter Haftung.
Geschäftsanschrift: Kleinweisach 11, 91487
Vestenbergsgreuth. Gegenstand des Unternehmens: Die Geschäftsführung und Vertretung
der Dietsch GmbH & Co. KG mit dem Sitz in
Vestenbergsgreuth als deren persönlich haftende Gesellschafterin. Die GmbH & Co. KG
betreibt eine Photovoltaikanlage. Stammkapital: 25.000,00 EUR. Geschäftsführer: Dietsch,
Günter, Vestenbergsgreuth, *14.06.1964.
HRB 11994 – 22.06.2009
KS Maler und Stuck GmbH, Zirndorf, Heimgartenstr. 10, 90513 Zirndorf. Gesellschaft mit
beschränkter Haftung. Geschäftsanschrift:
Heimgartenstr. 10, 90513 Zirndorf. Gegenstand des Unternehmens: Ausführung von Malerund
Stuckarbeiten.
Stammkapital:
25.000,00 EUR. Geschäftsführer: Kratina, Jürgen, Seukendorf, *20.08.1961.
HRB 11995 – 22.06.2009
LANDORE GmbH - The Inhouse Networking Company, Eckental, Orchideenstraße
39, 90452 Eckental. Gesellschaft mit beschränkter Haftung. Geschäftsanschrift: Orchideenstraße 39, 90452 Eckental. Gegenstand des Unternehmens: Dienstleistungen in
Form von systematischen und persönlichen
Netzwerkschulungen in Konzernen und Unternehmen und der damit verbundene Aufbau
von IN (Inhouse Network) Gruppen. Stammkapital: 25.000,00 EUR. Geschäftsführer: Rupp,
Armin, Igensdorf-Etlaswind, *19.09.1960; Zirbik, Jürgen, Breitengüßbach, *21.10.1957.
HRB 11996 – 25.06.2009
ZHV - Dienstleistungsgesellschaft mbH
(Zentrale Haus- u. Verwaltung - Dienstleistungsgesellschaft mbH), Dachsbach, Am
Haller 6, 91462 Dachsbach. Gesellschaft mit
beschränkter Haftung. Geschäftsanschrift: Am
Haller 6, 91462 Dachsbach. Gegenstand des
Unternehmens: Der Erwerb und die Verwaltung
von Beteiligungen sowie die Übernahme der
Geschäftsführung und der persönlichen Haftung bei Handelsgesellschaften, insbes. die
Beteiligung als persönlich haftende geschäftsführende Gesellschafterin an der Firma ZHV Ackermann KG mit dem Sitz in Dachsbach,
Ortsteil Rauschenberg, die die Erbringung von
Dienstleistungen rund um die Immobilie, insbes.
die Verwaltung von Mehrfamilienhäusern/
Wohnungseigentümergemeinschaften inklusive deren Abrechnung, Hausmeistertätigkeiten
und die Erbringung sog. haushaltsnaher Dienstleistungen im weitesten Sinne inklusive deren
Vermittlung zum Gegenstand hat, sowie Hausdienstleistungen (Hausmeistertätigkeit, Reparaturen und Instandsetzungen, Einbeziehung von
Subunternehmern zur Erledigung von Gewerk
übergreifenden Arbeiten etc.) und Makler- und
Immobilientätigkeiten (An- und Verkauf sowie
An- und Vermittlung von Immobilien auf dem
privaten, gewerblichen sowie im Wohnungseigentums-Immobilienbereich.
Stammkapital:
25.000,00 EUR. Geschäftsführer: Ackermann,
Rudolf, Dachsbach, *20.10.1954.
HRB 11997 – 25.06.2009
ARCAS Holding GmbH, Ippesheim, Industriestraße 3 - 5, 97258 Ippesheim. Gesellschaft
mit beschränkter Haftung. Die Gesellschafterversammlung vom 16.04.2009 hat die Änderung des § 1 (Sitz, bisher Hammelburg, Amtsgericht Schweinfurt HRB 5306) der Satzung
beschlossen. Geschäftsanschrift: Industriestraße 3 - 5, 97258 Ippesheim. Gegenstand des
Unternehmens: Die Beteiligung an Gesellschaften, Verwaltung von Gesellschaften, die
Übernahme von Geschäftsführungen an Personen- oder Kapitalgesellschaften und die Unternehmensberatung sowie die Verwaltung
und der An- und Verkauf von Immobilien aller
Art, mit Ausnahme von nach § 34 c Gewerbeordnung genehmigungspflichtigen Geschäften. Stammkapital: 25.000,00 EUR. Geschäftsführer: Benner, Matthias, Hammelburg,
*09.11.1964; Herbig, Jürgen, Eltmann,
*14.06.1961.
HRB 11998 – 25.06.2009
M.A.A.S. Limited, Erlangen, Gerhart-Hauptmann-Straße 15/IV., 91058 Erlangen. Gesellschaft mit beschränkter Haftung nach englischem
Recht (Private Limited Company). Geschäftsanschrift: Gerhart-Hauptmann-Straße 15/IV., 91058
Erlangen. Zweigniederlassung der MAAS Limited
mit dem Sitz in Birmingham, GB (Companies
House of Cardiff Nr. 6621140). Gegenstand des
Unternehmens: Die Vermittlung des Abschlusses
von Bausparverträgen und die Vermittlung von
Telekommunikationsverträgen, die Vermittlung
von Verträgen über Anteilsscheine an einer Kapitalgesellschaft, von ausländischen Investmentanteilen und sonstigen öffentlich angebotenen Vermögensanlagen oder von öffentlich angebotenen
Anteilen an einer und von verbrieften Forderungen gegen eine Kapitalgesellschaft oder Kommanditgesellschaft im Sinne des § 34 c Abs. 1
Ziffer 1 b) der Gewerbeordnung. Stammkapital:
100,00 GBP. Geschäftsführer: Taurina, Alona, Erlangen, *04.03.1981.
HRB 11999 – 29.06.2009
DLS UG (haftungsbeschränkt), Fürth, Robert-Koch-Straße 44, 90766 Fürth. Gesellschaft mit beschränkter Haftung. Geschäftsanschrift: Robert-Koch-Straße 44, 90766
Fürth. Gegenstand des Unternehmens: Gegenstand des Unternehmens ist der Betrieb
eines Friseurgeschäfts sowie eines Nagelstudios und handwerkliche Dienstleistungen aller
Art. Stammkapital: 20,00 EUR. Geschäftsführer: Hasselt, Aghunik, Fürth, *15.10.1975.
HRB 12000 – 29.06.2009
MEA 1 GmbH Handelsunternehmung,
Fürth, Kurgartenstr. 18, 90762 Fürth. Gesellschaft
mit
beschränkter Haftung. Geschäftsanschrift: Kurgartenstr. 18, 90762 Fürth. Gegenstand des Unternehmens: ist die Ausführung von Kraftfahrzeugveredelungsmaßnahmen, der Handel mit
Kraftfahrzeugen aller Art, der Blumeneinzelhandel, sowie der Medienvertrieb, hier insbesondere
von Lexikotheken und Bibeln. Stammkapital:
25.000,00 EUR. Geschäftsführer: Akkus, Engin,
Berlin, *29.06.1972.
HRB 12001 – 29.06.2009
FIS-Datenverarbeitung GmbH, Eckental,
Dahlienstraße 21, 90541 Eckental. Gesellschaft
mit beschränkter Haftung. Die Gesellschafterversammlung vom 10.12.2008 hat die Änderung
des § 1 (Sitz, bisher Nürnberg, Amtsgericht Nürnberg HRB 12190) der Satzung beschlossen.
Geschäftsanschrift: Dahlienstraße 21, 90541
Eckental. Gegenstand des Unternehmens: Datenverarbeitung und Büroservice. Stammkapital:
50.000,00 DEM. Ausgeschieden: Geschäftsführer: Hitzblech, Eberhard Willi, Neuenrade,
*12.03.1943. Bestellt: Geschäftsführer: Usinger,
Ulrike, Eckental, *14.01.1951. Einzelprokura:
Usinger, Heidi, Eckental, *24.09.1974.
HRB 12002 – 29.06.2009
REDO UG (haftungsbeschränkt), Neustadt,
Unternesselbach 84, 91413 Neustadt. Gesellschaft mit beschränkter Haftung. Geschäftsanschrift: Unternesselbach 84, 91413 Neustadt. Gegenstand des Unternehmens: Die
Herstellung von Formsperrholz, Teile im Innenausbau von Booten und Yachten, Verleimen
von Formteilen mit verschiedenen Materialien
sowie das Beschichten von Kunststoffen, die
Montage von Fertigteilen, Lohnfräsarbeiten
mit CNC-Anlage und die Durchführung von
Lohnlackierungen. Stammkapital: 12.500,00
EUR. Geschäftsführer: Dornauer, Detlev, Markt
Taschendorf, *09.11.1961; Rettig, Holger,
Neustadt, *14.03.1977.
HRB 12003 – 30.06.2009
Fink Zahntechnik GmbH, Heroldsberg,
Hauptstraße 137, 90562 Heroldsberg. Gesellschaft mit beschränkter Haftung. Die Gesellschafterversammlung vom 28.05.2009 hat die
Änderung des § 1 (Sitz, bisher Nürnberg, Amtsgericht Nürnberg HRB 16610) der Satzung beschlossen. Geschäftsanschrift: Hauptstraße 137,
90562 Heroldsberg. Gegenstand des Unternehmens: Der Betrieb eines zahntechnischen Labors
mit allen damit zusammenhängenden Tätig-
HANDELSREGISTER
keiten. Stammkapital: 25.000,00 EUR. Geschäftsführer: Fink, Hans-Werner, Nürnberg,
*31.05.1960.
VERÄNDERUNGEN
HRA 9232 – 02.06.2009
KEK Kreative Energiekonzepte GmbH &
Co. KG, Langensendelbach, Hauptstraße
34, 91094 Langensendelbach. Von Amts wegen hier wegen örtlicher Unzuständigkeit gelöscht und nunmehr beim zuständigen Amtsgericht Bamberg HRA 11125 eingetragen.
HRA 8855 – 03.06.2009
CallBiz Management Ltd. & Co KG, Emskirchen, Schlotfegergasse 9, 91448 Emskirchen.
Aufgehoben: CallBiz Management Ltd. & Co
KG, 55299 Nackenheim.
HRA 5456 – 04.06.2009
IMMOBILIENFONDS LAUER U. PARTNER
KG, Fürth, Platenstr. 46, 90441 Nürnberg.
Geschäftsanschrift: Platenstr. 46, 90441
Nürnberg.
HRA 8308 – 09.06.2009
decontam OHG, Bad Windsheim, Hofmannstr. 13, 91438 Bad Windsheim. Geschäftsanschrift: Hofmannstr. 13, 91438 Bad
Windsheim. Die Gesellschafterversammlung
vom 27.04.2009 hat die formwechselnde Umwandlung der Gesellschaft in die „decontam
GmbH“ mit dem Sitz in Bad Windsheim
(Amtsgericht Fürth: 06 AR 297/09) beschlossen. Der Formwechsel wird erst wirksam mit
Eintragung des neuen Rechtsträgers.
HRA 9183 – 09.06.2009
Jörg Maderer, Sanitär- und Heizungstechnik e.K., Eckental-Brand, Blumenstraße 9,
90542 Eckental-Brand. Das von dem Einzelkaufmann Maderer, Jörg, Eckental, *19.10.1980
unter der Firma Jörg Maderer, Sanitär- und Heizungstechnik e.K. mit dem Sitz in EckentalBrand betriebene Unternehmen ist aus dem
Vermögen gemäß Ausgliederungsplan vom
12.05.2009 auf die neu gegründete Jörg Maderer, Sanitär- und Heizungstechnik GmbH mit
dem Sitz in Eckental-Brand (Amtsgericht Fürth
HRB 11971) ausgegliedert.
HRA 7933 – 10.06.2009
TriStyle Mode GmbH & Co. KG., Fürth,
Nürnberger Str. 91-95, 90762 Fürth. Geschäftsanschrift: Nürnberger Str. 91-95, 90762 Fürth.
Die Senio GmbH mit dem Sitz in Heidelberg
(Amtsgericht Mannheim HRB 703071) ist auf
Grund des Verschmelzungsvertrages vom
27.05.2009 und der Beschlüsse der Gesellschafterversammlungen vom selben Tag mit
der Gesellschaft verschmolzen.
HRA 8840 – 16.06.2009
Objektgesellschaft Giebelstadt GmbH &
Co. KG, Fürth, Hepberger Weg 7, 85101
Lenting. Lenting. Nun Amtsgericht Ingolstadt
HRA 2280.
HRA 6625 – 23.06.2009
Schwanhäußer
Grundbesitz
Holding
GmbH & Co. KG, Heroldsberg, Schwanweg
1, 90562 Heroldsberg. Die Schwanhäuser Gewerbepark Weißenburg Verwaltungs GmbH
mit dem Sitz in Heroldsberg (Amtsgericht
Fürth HRB 10005) ist auf Grund des Verschmelzungsvertrages vom 30.04.2009 und
der Beschlüsse der Gesellschafterversammlungen von den selben Tagen mit der Gesellschaft verschmolzen.
HRA 2052 – 24.06.2009
C. Stockert & Sohn Inhaber Dr. Helmut Weiß
e. K., Fürth, Marienstraße 47, 90762 Fürth. Firma geändert, nun: C. Stockert & Sohn Inhaber
Norbert Fritz e. K. Geschäftsanschrift: Marienstraße 47, 90762 Fürth. Nicht mehr Inhaber:
Dr.
Weiß,
Helmut,
Obermichelbach,
*10.06.1971. Neuer Inhaber: Fritz, Norbert,
Rednitzhembach, *20.02.1971.
HRA 6625 – 24.06.2009
Schwanhäußer
Grundbesitz
Holding
GmbH & Co. KG, Heroldsberg, Schwanweg
1, 90562 Heroldsberg. Die Schwanhäuser Gewerbepark Heroldsberg Verwaltungs GmbH
mit dem Sitz in Heroldsberg (Amtsgericht
Fürth HRB 10014) ist auf Grund des Verschmelzungsvertrages vom 30.04.2009 und
der Beschlüsse der Gesellschafterversammlungen von den selben Tagen mit der Gesellschaft verschmolzen.
HRA 9259 – 24.06.2009
Wildner + Designer, Stefan Wildner e.K.,
Fürth, Hans-Vogel-Straße 42, 90765 Fürth.
Das von dem Einzelkaufmann/der Einzelkauffrau Wildner, Stefan, Fürth, *20.05.1967 unter der Firma Wildner + Designer, Stefan Wildner e.K. mit dem Sitz in Fürth betriebene
Unternehmen ist aus dem Vermögen gemäß
Ausgliederungserklärung und Ausgliederungsplan je vom 20.05.2009 auf die neu gegründete Wildner + Designer GmbH mit dem Sitz
in Fürth (Amtsgericht Fürth HRB 11981) ausgegliedert. Die Firma ist erloschen.
HRA 8952 – 26.06.2009
MGR Grundstücksgesellschaft Erfurt GmbH
& Co. KG, Fürth, August-Röbling-Str. 50,
99195 Erfurt. Sitz verlegt, nun: Erfurt. Geschäftsanschrift: August-Röbling-Str. 50, 99195
Erfurt. Nun Amtsgericht Jena HRA 501463.
HRA 6920 – 29.06.2009
Madeleine Schickedanz Grundstücks GmbH
& Co. KG, Fürth, Forsthausstraße 3 - 5, 90768
Fürth. Geschäftsanschrift: Forsthausstraße 3
- 5, 90768 Fürth. Ausgeschieden: Persönlich
haftender Gesellschafter: Herl, Leo, Fürth,
*23.03.1943.
HRA 9236 – 17.06.2009
inteko-fischer e.K., Wilhelmsdorf, Mozartstraße 16, 91489 Wilhelmsdorf. Firma geändert, nun: ficommtec-fischer e.K.
HRA 6963 – 29.06.2009
Eichhorn, Schultheiss & Co. Verwaltung
KG, Spardorf, Marloffsteiner Str.1, 91080
Spardorf. Geschäftsanschrift: Marloffsteiner
Str.1, 91080 Spardorf. Ausgeschieden: Persönlich haftender Gesellschafter: Eichhorn,
Robert, Spardorf, *08.05.1945. Eingetreten:
Persönlich haftender Gesellschafter: Eichhorn,
Daniel, Spardorf, *13.01.1979, einzelvertretungsberechtigt.
HRA 8475 – 18.06.2009
REWE-Markt Kriegl oHG, Adelsdorf, Hochstraße 21, 91325 Adelsdorf. Vorgehende Eintragung von Amts wegen berichtigt: Persönlich haftender Gesellschafter und Liquidator:
Waren-Handels- und Beteiligungs GmbH,
Hungen (AG Friedberg HRB 4603). Von Amts
wegen wieder vorgetragen: Persönlich haftender Gesellschafter: Kriegl, Markus, Ebermannstadt, *14.09.1979.
HRA 8784 – 29.06.2009
Financial Fitness GmbH & Co. KG,
Höchstadt a. d. Aisch, Schillerplatz 3, 91315
Höchstadt a.d. Aisch. Firma geändert, nun:
FinanzenLokal GmbH & Co. KG. Geschäftsanschrift: Schillerplatz 3, 91315 Höchstadt
a.d. Aisch. Firmenname geändert, nun: Persönlich haftender Gesellschafter: FinanzenLokal Beteiligungs GmbH, Höchstadt a. d. Aisch
(Amtsgericht Fürth HRB 10909).
HRA 4464 – 22.06.2009
Becker´s Treffpunkt e.K., Neustadt a.d.Aisch,
Riedweg 9, 91413 Neustadt. Firma geändert,
nun: Becker´s Treffpunkt e. K., Inhaber Stefan
Becker. Geschäftsanschrift: Riedweg 9, 91413
Neustadt. Neuer Inhaber: Becker, Stefan,
Neustadt a.d. Aisch, *29.12.1974. Nicht mehr
Inhaber: Becker, Siegfried, Kaufmann, Baudenbach. Prokura erloschen: Becker, Elly, Baudenbach. Der Übergang der in dem Betrieb des
Geschäfts begründeten Forderungen und Verbindlichkeiten ist bei dem Erwerb des Geschäfts
durch den neuen Inhaber ausgeschlossen.
HRB 2386 – 02.06.2009
Kellermann Bauträgergesellschaft mbH,
Neustadt a.d.Aisch, Nürnberger Straße 36,
91413 Neustadt. Die Gesellschafterversammlung vom 27.05.2009 hat die Änderung des §
2 (Gegenstand des Unternehmens) des Gesellschaftsvertrages beschlossen. Geschäftsanschrift: Nürnberger Straße 36, 91413 Neustadt. Neuer Unternehmensgegenstand: Der
An- und Verkauf von Grundstücken, die Durchführung von Bauvorhaben aller Art, insbesondere von Bauträgertätigkeit sowie die Vermittlung von Immobilien (insbesondere bebaute
und unbebaute Grundstücke, Raumeigentum).
HRA 2373 – 23.06.2009
Franz Schuster e.K., Fürth, Marienstr. 47,
90762 Fürth. Geschäftsanschrift: Marienstr.
47, 90762 Fürth. Nicht mehr Inhaber: Dr.
Weiß, Helmut, Obermichelbach, *10.06.1971.
Neuer Inhaber: Fritz, Norbert, Rednitzhembach, *20.02.1971.
gleichzeitig eine Erhöhung des Stammkapitals
um 370,81 EUR und die Änderung des § 4
(Stammkapital) der Satzung beschlossen. Geschäftsanschrift: Königswarterstraße 54a 56, 90762 Fürth. Neues Stammkapital:
51.500,00 EUR. Ausgeschieden: Geschäftsführer: Dr. Ernst, Paul, Wirtschaftsprüfer und Steuerberater, Hagenbüchach, *14.03.1951. Bestellt: Geschäftsführer: Dr. Fischer, Tanja, Fürth,
*23.02.1976; Trotz-Looshorn, Agnes, Hahnbach, *12.06.1959; Wortner, Michael, Nürnberg, *02.09.1973.
HRB 9637 – 03.06.2009
G 1 Beratungs- und Einkaufsgesellschaft
für Bäder GmbH, Stein, Nürnberger Straße
39, 91126 Schwabach. Sitz verlegt, nun:
Schwabach. Geschäftsanschrift: Nürnberger
Straße 39, 91126 Schwabach (nun AG Nürnberg HRB 25400).
HRB 10506 – 03.06.2009
TIM Anhänger und Fahrzeuge GmbH, Seukendorf, Am Seukenbach 8, 90556 Seukendorf. Neuer Sitz: Nürnberg. Geschäftsanschrift:
Hans-Bunte-Str. 11, 90431 Nürnberg (nun
AG Nürnberg HRB 25420).
HRB 2637 – 04.06.2009
Max Eckstein Türen- u. Torefertigung
GmbH, Eckental Ortsteil Brand, Jasminstr.
27, 90542 Eckental. Die Gesellschafterversammlung vom 23.02.2009 hat die Umstellung
des Stammkapitals auf Euro sowie gleichzeitig
eine Erhöhung des Stammkapitals um
76.435,40 EUR und die Änderung des § 1 (Firma), 2 (Gegenstand des Unternehmens), 3
(Stammkapital), 5 (Gesellschafterbeschlüsse), 7
(Jahresabschluss und Gewinnverteilung), 10
(Einziehung von Geschäftsanteilen), 12 (Bekanntmachungen) und die Ergänzung um einen neuen § 15 (Wettbewerbsverbot) der Satzung beschlossen. Neue Firma: Max Eckstein
Türen - Tore - Zargen GmbH. Geschäftsanschrift: Jasminstr. 27, 90542 Eckental. Neuer
Unternehmensgegenstand: Die Fertigung von
und der Handel mit Türen, Toren und Zargen.
Neues Stammkapital: 102.000,00 EUR.
HRB 3202 – 04.06.2009
AR Rohm GmbH, Fürth, Hansengarten 14,
90427 Nürnberg. Neuer Sitz: Nürnberg. Geschäftsanschrift: Hansengarten 14, 90427
Nürnberg (nun AG Nürnberg HRB 25391).
HRB 3578 – 04.06.2009
Produktgestaltung Frank GmbH, Cadolzburg, Gewerbestraße 30, 90556 Cadolzburg.
Geschäftsanschrift: Gewerbestraße 30,
90556 Cadolzburg. Die Fa. Noris-Toy GmbH
mit dem Sitz in Zirndorf (Amtsgericht Fürth
HRB 7208) ist auf Grund des Verschmelzungsvertrages vom 27.04.2009 und der Beschlüsse
der Gesellschafterversammlungen vom selben
Tag mit der Gesellschaft verschmolzen.
HRB 7208 – 04.06.2009
Noris-Toy GmbH, Zirndorf, Sperlingstraße 13,
90513 Zirndorf. Geschäftsanschrift: Sperlingstraße 13, 90513 Zirndorf. Die Gesellschaft ist
auf Grund des Verschmelzungsvertrages vom
27.04.2009 sowie der Beschlüsse der Gesellschafterversammlungen vom selben Tag mit der
Fa. Produktgestaltung Frank GmbH mit dem Sitz
in Cadolzburg (Amtsgericht Fürth HRB 3578)
verschmolzen.
HRB 8106 – 04.06.2009
IT‘elect GmbH, Zirndorf, Herbststraße 33,
90513 Zirndorf. Geschäftsanschrift: Herbststraße 33, 90513 Zirndorf. Die Gesellschaft ist
auf Grund des Verschmelzungsvertrages vom
27.05.2009 sowie der Beschlüsse der Gesellschafterversammlungen vom selben Tag mit
der evesoft GmbH mit dem Sitz in Nürnberg
(Amtsgericht Nürnberg HRB 13657) verschmolzen. Die Verschmelzung wird erst wirksam mit
der Eintragung der Verschmelzung in das Handelsregister der übernehmenden Gesellschaft.
HRB 8249 – 04.06.2009
PKB Verwaltungs- und Beratungsgesellschaft mbH, Röttenbach, Höhenstraße 25,
91325 Adelsdorf. Die Gesellschafterversammlung vom 06.05.2009 hat die Änderung des § 1
(Sitz) der Satzung beschlossen. Neuer Sitz:
Adelsdorf. Geschäftsanschrift: Höhenstraße
25, 91325 Adelsdorf.
HRB 4594 – 08.06.2009
TechTrade Handelsgesellschaft mbH. Zulieferer der Metall- und Textilindustrie,
Herzogenaurach, Parsifalstraße 46, 90461
Nürnberg. Neuer Sitz: Nürnberg. Geschäftsanschrift: Parsifalstraße 46, 90461 Nürnberg
(nun AG Nürnberg HRB 25432); Firma geändert, nun: em tech GmbH.
HRB 9727 – 08.06.2009
Fox.Markt Beteiligungs GmbH, Fürth,
Nürnberger Str. 91-95, 90762 Fürth. Geschäftsanschrift: Nürnberger Str. 91-95,
90762 Fürth. Die Gesellschaft ist auf Grund
des Verschmelzungsvertrages vom 11.05.2009
sowie der Beschlüsse der Gesellschafterversammlungen vom selben Tag mit der Primondo Operations GmbH mit dem Sitz in Fürth
(Amtsgericht Fürth HRB 10341) verschmolzen.
HRB 10341 – 08.06.2009
Primondo Operations GmbH, Fürth, Nürnberger Str. 91-95, 90762 Fürth. Geschäftsanschrift: Nürnberger Straße 91-95, 90762 Fürth.
Die Fox. Markt Beteiligungs GmbH mit dem Sitz
in Fürth (Amtsgericht Fürth HRB 9727) ist auf
Grund des Verschmelzungsvertrages vom
11.05.2009 und der Beschlüsse der Gesellschafterversammlungen vom selben Tag mit
der Gesellschaft verschmolzen.
HRB 10474 – 08.06.2009
JUMATECH GmbH, Eckental, Naabstraße 6,
90542 Eckental. Die Gesellschafterversammlung vom 06.05.2009 hat die Erhöhung des
Stammkapitals um 520.000,00 EUR und die
Änderung des § 3 (Stammkapital) der Satzung
beschlossen. Geschäftsanschrift: Naabstraße
6, 90542 Eckental. Neues Stammkapital:
588.700,00 EUR.
HRB 6304 – 10.06.2009
PEQLAB Biotechnologie GmbH, Erlangen,
Carl-Thiersch-Straße 2 b, 91052 Erlangen. Die
Gesellschafterversammlung vom 20.04.2009
hat die Änderung des § 9 (Gesellschafterbeschlüsse) der Satzung beschlossen. Geschäftsanschrift: Carl-Thiersch-Straße 2 b, 91052 Erlangen.
HRB 11580 – 10.06.2009
OSG MVZ Träger GmbH, Fürth, Moststr. 12,
90762 Fürth. Die Gesellschafterversammlung
vom 29.05.2009 hat die Änderung des § 9
(Jahresabschluss, Ergebnisverwendung) der
Satzung beschlossen.
HRB 10005 – 12.06.2009
Schwanhäußer Gewerbepark Weißenburg
Verwaltungs GmbH, Heroldsberg, Schwanweg 1, 90562 Heroldsberg. Geschäftsanschrift:
Schwanweg 1, 90562 Heroldsberg. Die Gesellschaft ist auf Grund des Verschmelzungsvertrages vom 30.04.2009 sowie der Beschlüsse der
Gesellschafterversammlungen vom selben Tag
mit der Schwanhäußer Grundbesitz Holding
GmbH & Co. KG mit dem Sitz in Heroldsberg
(Amtsgericht Fürth HRA 6625)verschmolzen. Die
Verschmelzung wird erst wirksam mit der Eintragung der Verschmelzung in das Handelsregister
der übernehmenden Gesellschaft.
HRB 11971 – 12.06.2009
Jörg Maderer, Sanitär- und Heizungstechnik GmbH, Eckental-Brand, Blumenstraße 9,
90542 Eckental-Brand. Die Ausgliederung
wurde am 09.06.2009 im Register des Sitzes
des übertragenden Rechtsträgers eingetragen
(siehe Amtsgericht Fürth HRA 9183).
ANTRIEBSTECHNIK
HRB 5181 – 03.06.2009
AUXILIA Wirtschafts- und Steuerberatungsgesellschaft m.b.H., Fürth, Königswarterstraße 54a - 56, 90762 Fürth. Die Gesellschafterversammlung vom 18.05.2009 hat die
Umstellung des Stammkapitals auf Euro sowie
08 | 09
51
HANDELSREGISTER
HRB 7804 – 16.06.2009
UWB Gesellschaft mit beschränkter Haftung, Bad Windsheim, Schwalbengasse 11,
91438 Bad Windsheim. Geändert, nun: Geschäftsanschrift: Rothenburger Str. 33,
91438 Bad Windsheim.
HRB 9086 – 16.06.2009
Siemens Grundstücks-Verwaltungs- gesellschaft KASSIA mbH, Erlangen, Werner-vonSiemens-Str. 50, 91052 Erlangen. Die Gesellschaft
ist auf Grund des Verschmelzungsvertrages vom
29.04.2009 sowie der Beschlüsse der Gesellschafterversammlungen vom selben Tag mit der
Siemens Real Estate GmbH & Co. OHG mit dem
Sitz in Grünwald (Amtsgericht München HRA
69912) verschmolzen.
BRANCHEN-MARKT A–Z
HRB 3175 – 17.06.2009
PUMA Aktiengesellschaft Rudolf Dassler
Sport, Herzogenaurach, Würzburger Str. 13,
91074 Herzogenaurach. Aufgrund der Ermächtigung
der
Hauptversammlungen
vom
11.04.2007 und 22.04.2008 hat der Vorstand
mit Zustimmung des Aufsichtsrats die Herabsetzung des Grundkapitals um -2.432.000,00 EUR
beschlossen. Mit Beschluss vom 17.02.2009 hat
der Aufsichtsrat die Änderung des § 4 Ziff. 1
(Grundkapital) der Satzung beschlossen. Die
Kapitalherabsetzung ist durchgeführt durch Einziehung eigener 950.000 Stückaktien. Neues
Grundkapital: 38.611.107,84 EUR.
ARBEITSBÜHNEN
Am Tower 27 • 90475 Nürnberg
HRB 3266 – 17.06.2009
Drucktechnik Dipl.Ing. (FH) W. Linhard &
Co. GmbH, Fürth, Am Mühlbergschlößl 6,
82319 Starnberg. Neuer Sitz: Starnberg. Geschäftsanschrift: Am Mühlbergschlößl 6,
82319 Starnberg: nun AG München HRB
179771; Firma geändert, nun: Arco Medien
GmbH.
HRB 9890 – 18.06.2009
EuroFerm Gesellschaft für Fermentation und
Messtechnik mbH, Erlangen, Henkestraße 91,
91052 Erlangen. Die Gesellschafterversammlung
vom 03.06.2009 hat die Änderung des § 21 Abs.
2 der Satzung (Liquidationspräferenz) beschlossen. Geschäftsanschrift: Henkestraße 91, 91052
Erlangen.
HRB 3868 – 22.06.2009
adidas AG, Herzogenaurach, Adi-DasslerStraße 1, 91074 Herzogenaurach. Die Hauptversammlung vom 07.05.2009 hat die Aufhebung des bestehenden genehmigten Kapitals
2005/I sowie die Schaffung des Genehmigten
Kapitals 2009/I und 2009/II und die Änderung
des § 4 Abs. 2 und 3 sowie der §§ 21 (Stimmrechtsvertretung in der Hauptversammlung)
und 22 (Vorsitz in der Hauptversammlung, Leitung der Hauptversammlung) der Satzung beschlossen. Geschäftsanschrift: Adi-DasslerStraße 1 - 2, 91074 Herzogenaurach. Der
Vorstand ist durch Beschluss der Hauptversammlung vom 07.05.2009 ermächtigt, das
Grundkapital mit Zustimmung des Aufsichtsrates für die Dauer von 5 Jahren ab Eintragung
dieser Ermächtigung im Handelsregister gegen
Bareinlage einmal oder mehrmals um insgesamt
bis zu 50.000.000 EUR zu erhöhen, wobei das
Bezugsrecht der Aktionäre ausgeschlossen oder
als mittelbares Bezugsrecht ausgestaltet werden
kann (Genehmigtes Kapital 2009/I). Der Vorstand ist durch Beschluss der Hauptversammlung vom 07.05.2009 ermächtigt, das Grundkapital mit Zustimmung des Aufsichtsrates für
die Dauer von 5 Jahren ab Eintragung dieser
Ermächtigung im Handelsregister gegen Sacheinlage einmal oder mehrmals um insgesamt bis
zu 25.000.000 EUR zu erhöhen, wobei das Bezugsrecht der Aktionäre ausgeschlossen oder
auch als mittelbares Bezugsrecht ausgestaltet
werden kann (Genehmigtes Kapital 2009/II).
Das Genehmigte Kapital vom 04.05.2005 (Genehmigtes Kapital 2005/II) und das Genehmigte
Kapital vom 08.05.2008 (Genehmigtes Kapital
2008) wurde aufgehoben.
HRB 6650 – 22.06.2009
Schmidt POS Design GmbH, Erlangen, Damaschkestr. 82, 91056 Erlangen. Geändert,
nun: Geschäftsanschrift: Dresdener Straße
5, 91058 Erlangen.
TELESKOPSTAPLER bei WAGERT mieten
7AGERT STEHT ALS MITTELSTËNDISCHES &A
MILIENUNTERNEHMENSEITàBER*AHREN
FàR MAXIMALE +OMPETENZ BEIM (ÚHEN
ZUGANG4AGFàR4AGARBEITENWIRFàRDIE
3ICHERHEIT UND DAS 6ERTRAUEN UNSERER
+UNDEN¯BERZEUGEN3IESICHSELBST
Telefon: 09 11 - 24 31 56
www.wagert.de
HRB 9709 – 22.06.2009
aqua-trend
Wasserbetten
VertriebsGmbH, Marloffstein, Industriestr. 17, 96114
Hirschaid. Sitz verlegt, nun: Hirschaid. Geschäftsanschrift: Industriestr. 17, 96114
Hirschaid (nun AG Bamberg HRB 6398).
HRB 10195 – 22.06.2009
Kennametal AMSG GmbH, Fürth, Wehlauer Straße 73, 90766 Fürth. Geschäftsanschrift:
Wehlauer Straße 73, 90766 Fürth. Die Gesellschaft hat am 16.06.2009 mit der Kennametal Europe Holding GmbH mit dem Sitz in
Fürth (Amtsgericht Fürth HRB 8009) als herrschender Gesellschaft einen Beherrschungsund Gewinnabführungsvertrag geschlossen.
ARBEITSSICHERHEIT
HRB 8916 – 23.06.2009
LICHT & leben GmbH, Fürth, Königsstraße
76, 90762 Fürth. Geändert, nun: Geschäftsanschrift: Eythstraße 44, 91058 Erlangen.
HRB 10014 – 24.06.2009
Schwanhäußer Gewerbepark Heroldsberg
Verwaltungs GmbH, Heroldsberg, Schwanweg 1, 90562 Heroldsberg. Geschäftsanschrift: Schwanweg 1, 90562 Heroldsberg.
Die Gesellschaft ist auf Grund des Verschmelzungsvertrages vom 30.04.2009 sowie der
Beschlüsse der Gesellschafterversammlungen
vom selben Tag mit der Schwanhäußer Grundbesitz Holding GmbH & Co. KG mit dem Sitz
in Heroldsberg (Amtsgericht Fürth HRA 6625)
durch Aufnahme verschmolzen.
HRB 11981 – 24.06.2009
Wildner + Designer GmbH, Fürth, Hans-Vogel-Straße 42, 90765 Fürth. Entstanden durch
Ausgliederung des einzelkaufmännischen Unternehmens Wildner + Designer, Stefan Wildner
e.K. mit dem Sitz in Fürth (Amtsgericht Fürth
HRA 9259) aus dem Vermögen des Inhabers. Die
Eintragung wurde wirksam mit der Eintragung
der Ausgliederung am 24.06.2009 im Register
des Sitzes des übertragenden Rechtsträgers (siehe Amtsgericht Fürth HRA 9259).
HRB 3958 – 25.06.2009
Kennametal Produktions Services GmbH,
Fürth, Wehlauer Straße 73, 90766 Fürth. Geschäftsanschrift: Wehlauer Straße 73, 90766
Fürth. Der am 23.08.2007 mit der Kennametal
GmbH mit dem Sitz in Fürth (Amtsgericht
Fürth HRB 10257) als herrschender Gesellschaft abgeschlossene Beherrschungs- und
Gewinnabführungsvertrag
wurde
am
18.06.2009 aus steuerlichen Gründen mit
Rückwirkung zum 01.07.2008 abgeändert.
Die Gesellschafterversammlung hat mit Beschluss vom selben Tag zugestimmt.
HRB 5858 – 26.06.2009
Scale treppen GmbH, Zirndorf, Wielandstraße 9 a, 90513 Zirndorf. Die Gesellschafterversammlung vom 19.06.2009 hat die Änderung
des § 1 (Firma) und 2 (Gegenstand des Unternehmens) der Satzung beschlossen. Neue Firma: Scale GmbH. Geschäftsanschrift: Wielandstraße 9 a, 90513 Zirndorf. Neuer
Unternehmensgegenstand: Stahlbau einschließlich Planung und Statik und Entwurf;
Planung, Gestaltung und Vertrieb von Treppen
und anderen Baufertigprodukten. Einzelprokura: Spitzbart, Yvonne, Zirndorf, *11.01.1957.
HRB 6330 – 26.06.2009
TimePartner Personalmanagement GmbH,
Erlangen, Nägelsbachstr. 25 b, 91052 Erlangen.
Geschäftsanschrift: Nägelsbachstraße 25 b,
91052 Erlangen. Die Gesellschaft ist auf Grund
des Verschmelzungsvertrages vom 17.06.2009
sowie der Beschlüsse der Gesellschafterversammlungen vom selben Tag mit der TimePartner Personalmanagement GmbH mit dem Sitz in Hamburg (Amtsgericht Hamburg HRB 49694) durch
Aufnahme verschmolzen.
HRB 6565 – 26.06.2009
november Aktiengesellschaft, Erlangen,
Ulrich-Schalk-Straße 3, 91056 Erlangen. Sitz
verlegt, nun München. Geschäftsanschrift:
Werner-Eckert-Str.11, 81829 München
(nun AG München HRB 179915).
HRB 9094 – 26.06.2009
Primondo Specialty Group GmbH, Fürth,
Nürnberger Str. 91 - 95, 90762 Fürth. Ausgeschieden: Geschäftsführer: Bopp, Sascha Gerhard Alexander, Oberursel, *27.10.1969. Rötungsvermerk für Eintrag Nr. 14 vom
23.01.2006 nachgeholt. Der Beherrschungsund
Gewinnabführungsvertrag
vom
06.06.2006 mit der Primondo GmbH, vormals
Karstadt Quelle Versand GmbH mit dem Sitz in
Essen (Amtsgericht Essen HRB 16672) ist durch
außerordentliche Kündigung der beherrschten
Gesellschaft zum 10.06.2009 beendet.
HRB 10909 – 26.06.2009
Financial
Fitness
Beteiligungs-GmbH,
Höchstadt a. d. Aisch, Schillerplatz 3, 91315
Höchstadt a.d. Aisch. Die Gesellschafterversammlung vom 29.05.2009 hat die Änderung des § 1
(Firma), 2 (Gegenstand des Unternehmens) und
die Ergänzung des § 5 (Verfügung über Geschäftsanteile) des Gesellschaftsvertrages beschlossen. Neue Firma: FinanzenLokal Beteiligungs GmbH. Geschäftsanschrift: Schillerplatz
3, 91315 Höchstadt a.d. Aisch. Neuer Unternehmensgegenstand: Die Beteiligung als persönlich haftende Gesellschafterin an der FinanzenLokal GmbH & Co. KG mit dem Sitz in Höchstadt
a.d. Aisch (nachstehend „KG“ genannt), welche
52
08 | 09
die Vermittlung von Versicherungen und Bausparverträgen, damit zusammenhängende Internetdienstleistungen, Schulungen und Seminare sowie mit den vorgenannten Gebieten in
Verbindung stehende Tätigkeiten zum Gegenstand hat. Ausgeschieden: Geschäftsführer: Zenkel, Markus, Schlüsselfeld, *02.05.1975.
HRB 1913 – 29.06.2009
Dangel Reformwarenhandelsvertretung
GmbH, Fürth, Industriestr. 15, 90765 Fürth.
Die Gesellschaft ist auf Grund des Verschmelzungsvertrages vom 27.05.2009 sowie der
Beschlüsse der Gesellschafterversammlungen
vom selben Tag mit der RENA Reform- und
Naturkost Vertriebs GmbH mit dem Sitz in
Weyarn (Amtsgericht München HRB 169620)
verschmolzen.
HRB 5116 – 29.06.2009
wohnbau scheinfeld gmbh, Scheinfeld, Kirchstraße 35, 91443 Scheinfeld. Die Gesellschafterversammlung vom 09.06.2009 hat die Satzung
neu gefasst. Dabei wurden geändert § 1 (Firma)
und § 2 (Gegenstand). Neue Firma: Scheinfelder
Reisebüro GmbH. Geschäftsanschrift: Kirchstraße 35, 91443 Scheinfeld. Neuer Unternehmensgegenstand: Die Durchführung von Vermittlungstätigkeiten für Reisegesellschaften und
-veranstalter sowie alle damit verbundenen Tätigkeiten und Dienstleistungen und die Organisation
und Durchführung von Reisen und alle damit verbundenen Tätigkeiten und Dienstleistungen. Ausgeschieden: Geschäftsführer: Reinhart, Georg,
Maurermeister, Scheinfeld.
HRB 9192 – 29.06.2009
sepp.fit GmbH, Röttenbach, Gewerbering
34a, 91341 Röttenbach. Die Gesellschafterversammlung vom 24.06.2009 hat die Änderung des § 1 (Firma) der Satzung beschlossen.
Neue Firma: serv.fit gmbh. Geschäftsanschrift: Gewerbering 34a, 91341 Röttenbach.
HRB 8365 – 30.06.2009
imbus AG, Möhrendorf, Kleinseebacher
Straße 9, 91096 Möhrendorf. Auf Grund der
in der Satzung vom 28.02.2008 erteilten Ermächtigung ist die Erhöhung des Grundkapitals
um 4.319,00 EUR auf 658.391,00 EUR durchgeführt. Durch Beschluss des Aufsichtsrats vom
09.06.2009 ist die Satzung in § 5 (Grundkapital,
Genehmigtes Kapital) geändert. Geschäftsanschrift: Kleinseebacher Straße 9, 91096 Möhrendorf. Neues Grundkapital: 658.391,00 EUR.
Das Genehmigte Kapital vom 28.02.2008 (Genehmigtes Kapital 2008/I) beträgt nach teilweiser Ausschöpfung noch 57.734,00 EUR.
HRB 10514 – 30.06.2009
AWAIBA GmbH, Erlangen, Am Wegfeld
30, 90427 Nürnberg. Neuer Sitz: Nürnberg.
Geschäftsanschrift: Am Wegfeld 30, 90427
Nürnberg: (nun AG Nürnberg HRB 25485).
HRB 11229 – 30.06.2009
Arcas Mobilien GmbH, Ippesheim, Schönleinsplatz 2, 96047 Bamberg. Sitz verlegt,
nun: Neuer Sitz: Bamberg. Geschäftsanschrift: Schönleinsplatz 2, 96047 Bamberg.
Sitz verlegt nach Bamberg; die Firma wurde
geändert; nun: TegnoMatiX GmbH (nun AG
Bamberg HRB 6410).
LIQUIDATIONEN
HRA 9034 – 04.06.2009
Hans Bauer GmbH & Co. KG, Fürth, Ronhofer Hauptstraße 160, 90765 Fürth. Geschäftsanschrift: Ronhofer Hauptstraße 160, 90765
Fürth. Bestellt: Liquidator: Bauer, Hans, Fürth,
*14.09.1960; Katic, Mario, Großhabersdorf,
*02.01.1972. Die Gesellschaft ist aufgelöst.
HRB 10559 – 02.06.2009
Image Processing Systems Deutschland
GmbH, Erlangen, Werner-von-Siemens-Straße
61, 91052 Erlangen. Geschäftsanschrift: Wernervon-Siemens-Straße 61, 91052 Erlangen. Bestellt:
Liquidator: Kipchen, Paul Robert, Luxembourg,
*02.04.1957. Ausgeschieden: Geschäftsführer:
Magnée, Bernadette, SPRIMONT, Belgien,
*17.03.1955. Die Gesellschaft ist aufgelöst.
HRB 4459 – 03.06.2009
Aurach Druck GmbH, Erlangen, c/o Liq.
Herrn Walter Fellermeier, Weiherstr. 17,
91056 Erlangen. Geschäftsanschrift: c/o Liq.
Herrn Walter Fellermeier, Weiherstr. 17, 91056
Erlangen. Bestellt; geändert nun: Liquidator:
Fellermeier, Walter, Erlangen, *20.03.1941. Die
Gesellschaft ist aufgelöst.
HRB 7385 – 03.06.2009
MARA Tiernahrung GmbH, Langenzenn,
Waldstr.8, 90579 Langenzenn. Geändert, nun:
HANDELSREGISTER
Liquidator: Hornung, Manuela, geb. Jaksch, Langenzenn-Laubendorf, *05.01.1962. Die Gesellschaft ist aufgelöst.
*29.03.1934; Schnabel, Barbara, geb. Ruschel, Stein, *12.11.1951. Die Gesellschaft ist
aufgelöst.
HRB 9833 – 03.06.2009
Digi Tailors GmbH, Heroldsberg, Schützenstr. 4, 90562 Heroldsberg. Geschäftsanschrift:
Schützenstr. 4, 90562 Heroldsberg. Geändert,
nun: Liquidator: Hein, Christian, Heroldsberg,
*28.11.1967; Hein, Stephan, Heroldsberg,
*08.12.1966. Die Gesellschaft ist aufgelöst.
LÖSCHUNGEN
HRB 9489 – 04.06.2009
Kaern GmbH, Erlangen, Am Wetterkreuz 3,
91058 Erlangen. Über das Vermögen der Gesellschaft ist durch Beschluss des Amtsgerichts
Fürth vom 02.06.2009 das Insolvenzverfahren
eröffnet worden. Die Gesellschaft ist dadurch
aufgelöst.
HRA 8191 – 05.06.2009
CORGUARD GmbH & Co. KG, Erlangen,
Henkestraße 91, 91052 Erlangen. Die Liquidation ist beendet. Die Firma ist erloschen.
HRB 11408 – 04.06.2009
Hans Bauer Verwaltung GmbH, Fürth, Ronhofer Hauptstraße 160, 90765 Fürth. Geschäftsanschrift: Ronhofer Hauptstraße 160,
90765 Fürth. Bestellt; geändert, nun: Liquidator: Bauer, Hans, Fürth, *14.09.1960; Katic,
Mario, Großhabersdorf, *02.01.1972. Die Gesellschaft ist aufgelöst.
HRB 8916 – 09.06.2009
LICHT & leben GmbH, Fürth, Königsstraße
76, 90762 Fürth. Geschäftsanschrift: Königsstraße 76, 90762 Fürth. Bestellt: Liquidator:
Siebrecht, Ursula, geb. Löber, Erlangen,
*03.11.1941. Ausgeschieden: Geschäftsführer:
Siebrecht, Klaus Peter, Erlangen, *03.04.1940.
Die Gesellschaft ist aufgelöst.
HRB 10010 – 10.06.2009
Protection Guard GmbH, Fürth, Geißäckerstr. 36, 90768 Fürth. Durch rechtskräftigen Beschluss des Amtsgerichts Fürth vom 13.04.2009
ist die Eröffnung des Insolvenzverfahrens über
das Vermögen der Gesellschaft mangels Masse
abgelehnt. Die Gesellschaft ist aufgelöst.
HRB 5284 – 16.06.2009
Egon Sattler Bauunternehmen GmbH, Zirndorf, Karlsbader Str. 10, 90513 Zirndorf. Geschäftsanschrift: Karlsbader Str. 10, 90513 Zirndorf. Bestellt; geändert, nun: Liquidator: Sattler,
Egon, Zirndorf, *18.06.1942. Die Gesellschaft ist
aufgelöst.
HRB 10776 – 16.06.2009
PRO Beratungs- Vertriebs- und Baugesellschaft mbH, Neustadt a.d. Aisch, Hambühler
Weg 7, 91413 Neustadt a.d. Aisch. Geschäftsanschrift: Hambühler Weg 7, 91413 Neustadt a.d.
Aisch. Bestellt; geändert, nun: Liquidator: Ramspeck, Bernd, Neustadt a.d. Aisch, *23.02.1971.
Die Gesellschaft ist aufgelöst.
HRB 9987 – 17.06.2009
GUSA Projektservice und Gebäudemanagement GmbH, Erlangen, Beethovenstr. 2,
91052 Erlangen. Über das Vermögen der Gesellschaft ist durch Beschluss des Amtsgerichts
Fürth vom 10.06.2009 das Insolvenzverfahren
eröffnet worden. Die Gesellschaft ist dadurch
aufgelöst.
HRB 10863 – 17.06.2009
EAST - TRANSPORT & LOGISTIK SERVICE
GmbH, Zirndorf, Goethestr. 30, 90513 Zirndorf.
Über das Vermögen der Gesellschaft ist durch
Beschluss des Amtsgerichts Nürnberg vom
09.06.2009 das Insolvenzverfahren eröffnet worden. Die Gesellschaft ist dadurch aufgelöst.
HRB 8442 – 18.06.2009
Belapur LBI Engineering GmbH, Herzogenaurach, Dr.-Wilhelm-Schaeffler-Str. 16,
91074 Herzogenaurach. Geschäftsanschrift:
Dr.-Wilhelm-Schaeffler-Str. 16, 91074 Herzogenaurach. Bestellt; geändert, nun: Liquidator:
Hubmann,
Paul,
Herzogenaurach,
*23.05.1943. Prokura erloschen: Modschiedler, Johann, Buttenheim, *30.04.1959. Die
Gesellschaft ist aufgelöst.
HRB 10791 – 18.06.2009
BR GmbH Beschaffung, Leasing, Vermietung, Vermittlung, Vermarktung und Verwaltung, Neustadt a.d. Aisch, Hambühler
Weg 7, 91413 Neustadt a.d. Aisch. Geschäftsanschrift: Hambühler Weg 7, 91413 Neustadt
a.d. Aisch. Geändert, nun: Liquidator: Ramspeck, Bernd, Neustadt a.d. Aisch, *23.02.1971.
Die Gesellschaft ist aufgelöst.
HRB 2298 – 26.06.2009
Röntgen - Kuhk GmbH, Stein, Gewerbering 10, 90547 Stein. Geschäftsanschrift:
Gewerbering 10, 90547 Stein. Bestellt; geändert, nun: Liquidator: Kuhk, Reinhard, Stein,
HRA 8724 – 03.06.2009
H & L Energiesysteme GmbH & Co. KG,
Stein, Neuwerkerweg 33 B, c/o Heilbronner,
Dominik, 90547 Stein. Die Gesellschaft ist aufgelöst. Die Firma ist erloschen.
HRA 6583 – 09.06.2009
Rehnig-BAK Betrieb von Antennenanlagen
und Kabelanschlüssen, Neustadt a. d. Aisch, An den Herrenbergen 31, 91413 Neustadt.
Prokura erloschen: Rehnig, Jens Uwe, Neustadt
a. d. Aisch; Rehnig, Renate, geb. Krauß, Neustadt a. d. Aisch. Die Firma ist erloschen.
HRA 8699 – 15.06.2009
DSK Solarkraftwerke Chauchina GmbH &
Co. KG, Fürth, Hans-Vogel-Str. 24, 90765 Fürth.
Geschäftsanschrift: Hans-Vogel-Str. 24, 90765
Fürth. Die Gesellschaft ist aufgelöst. Die Firma ist
erloschen.
Co. KG, Fürth, Hans-Vogel-Str. 24, 90765 Fürth.
Geschäftsanschrift: Hans-Vogel-Str. 24, 90765
Fürth. Die Gesellschaft ist aufgelöst. Die Firma ist
erloschen.
HRA 8747 – 17.06.2009
DSK Solarkraftwerke Tajar GmbH & Co. KG,
Fürth, Hans-Vogel-Str. 24, 90765 Fürth. Geschäftsanschrift: Hans-Vogel-Str. 24, 90765
Fürth. Die Gesellschaft ist aufgelöst. Die Firma
ist erloschen.
HRA 8751 – 17.06.2009
DSK Solarkraftwerke Guadix GmbH & Co.
KG, Fürth, Hans-Vogel-Str. 24, 90765 Fürth.
Geschäftsanschrift: Hans-Vogel-Str. 24, 90765
Fürth. Die Gesellschaft ist aufgelöst. Die Firma
ist erloschen.
HRA 8753 – 17.06.2009
DSK Solarkraftwerke Ogijares GmbH & Co.
KG, Fürth, Hans-Vogel-Str. 24, 90765 Fürth.
Geschäftsanschrift: Hans-Vogel-Str. 24, 90765
Fürth. Die Gesellschaft ist aufgelöst. Die Firma
ist erloschen.
HRA 8754 – 17.06.2009
DSK Solarkraftwerke Maracena GmbH & Co.
KG, Fürth, Hans-Vogel-Str. 24, 90765 Fürth. Geschäftsanschrift: Hans-Vogel-Str. 24, 90765 Fürth.
Die Gesellschaft ist aufgelöst. Die Firma ist erloschen.
HRA 8709 – 15.06.2009
DSK Solarkraftwerke Deifontes GmbH & Co.
KG, Fürth, Hans-Vogel-Str. 24, 90765 Fürth. Geschäftsanschrift: Hans-Vogel-Str. 24, 90765
Fürth. Die Gesellschaft ist aufgelöst. Die Firma ist
erloschen.
HRA 7012 – 18.06.2009
Roos e. K., Erlangen, c/o Roos, Wilfried,
Leipziger Str. 15 e, 91058 Erlangen. Geschäftsanschrift: c/o Roos, Wilfried, Leipziger Str. 15
e, 91058 Erlangen. Die Firma ist erloschen.
HRA 8700 – 16.06.2009
DSK Solarkraftwerke Iznalloz GmbH & Co.
KG, Fürth, Hans-Vogel-Str. 24, 90765 Fürth.
Geschäftsanschrift: Hans-Vogel-Str. 24, 90765
Fürth. Die Gesellschaft ist aufgelöst. Die Firma
ist erloschen.
HRA 8752 – 18.06.2009
DSK Solarkraftwerke Trujillo GmbH & Co.
KG, Fürth, Hans-Vogel-Str. 24, 90765 Fürth.
Geschäftsanschrift: Hans-Vogel-Str. 24, 90765
Fürth. Die Gesellschaft ist aufgelöst. Die Firma
ist erloschen.
HRA 8710 – 16.06.2009
DSK Solarkraftwerke Alhama GmbH & Co.
KG, Fürth, Hans-Vogel-Str. 24, 90765 Fürth.
Die Gesellschaft ist aufgelöst. Die Firma ist erloschen.
HRA 8308 – 19.06.2009
decontam OHG, Bad Windsheim, Hofmannstr. 13, 91438 Bad Windsheim. Der
Formwechsel wurde am 15.06.2009 in das
Register des neuen Rechtsträgers eingetragen
(siehe Amtsgericht Fürth HRB 11982). Die Firma ist erloschen.
HRA 6035 – 17.06.2009
Walter Schirmer Werksvertretungen OHG,
Bad Windsheim, Eisenbahnstr. 1, 91438 Bad
Windsheim. Geschäftsanschrift: Eisenbahnstr.
1, 91438 Bad Windsheim. Die Liquidation ist
beendet. Die Firma ist erloschen.
HRA 6070 – 17.06.2009
Obst-Bauer, Inh. Raymund Bauer, Erlangen, Nürnberger Str. 24 - 26, 91052 Erlangen.
Die Firma ist erloschen.
HRA 7455 – 17.06.2009
Schalk 24 Finanzberatung e.K., Erlangen,
Münchener Strasse 45, 91054 Erlangen. Die
Firma ist erloschen.
HRA 7883 – 17.06.2009
DSK Solarkraftwerk Kongresszentrum
Nürnberg GmbH & Co. KG, Fürth, Hans-Vogel-Str. 24, 90765 Fürth. Geschäftsanschrift:
Hans-Vogel-Str. 24, 90765 Fürth. Die Gesellschaft ist aufgelöst. Die Firma ist erloschen.
HRA 8687 – 17.06.2009
DSK Solarkraftwerke Huetor GmbH & Co.
KG, Fürth, Hans-Vogel-Str. 24, 90765 Fürth.
Geschäftsanschrift: Hans-Vogel-Str. 24, 90765
Fürth. Die Gesellschaft ist aufgelöst. Die Firma
ist erloschen.
HRA 8694 – 17.06.2009
DSK Solarkraftwerke Fuensanta GmbH & Co.
KG, Fürth, Hans-Vogel-Str. 24, 90765 Fürth. Geschäftsanschrift: Hans-Vogel-Str. 24, 90765 Fürth.
Die Gesellschaft ist aufgelöst. Die Firma ist erloschen.
HRA 8696 – 17.06.2009
DSK Solarkraftwerke Salar GmbH & Co.
KG, Fürth, Hans-Vogel-Str. 24, 90765 Fürth.
Geschäftsanschrift: Hans-Vogel-Str. 24, 90765
Fürth. Die Gesellschaft ist aufgelöst. Die Firma
ist erloschen.
HRA 6602 – 29.06.2009
Schwanhäußer Gewerbepark Heroldsberg
GmbH & Co. KG, Heroldsberg, Schwanweg 1,
90562 Heroldsberg. Geschäftsanschrift: Schwanweg 1, 90562 Heroldsberg. Durch Gesamtrechtsnachfolge infolge Verschmelzung (= Verschmelzungsvertrag vom 30.04.2009) mit der
Kommanditistin ausgeschieden: Persönlich haftender Gesellschafter: Schwanhäußer Gewerbepark Heroldsberg Verwaltungs GmbH, Heroldsberg (Amtsgericht Fürth HRB 10014). Die
Gesellschaft ist aufgelöst. Die Firma ist erloschen.
HRA 6606 – 29.06.2009
Schwanhäußer Gewerbepark Weißenburg
GmbH & Co. KG, Heroldsberg, Schwanweg
1, 90562 Heroldsberg. Geschäftsanschrift:
Schwanweg 1, 90562 Heroldsberg. Durch Gesamtrechtsnachfolge infolge Verschmelzung
(= Verschmelzungsvertrag vom 30.04.2009)
mit der Kommanditistin ausgeschieden: Persönlich haftender Gesellschafter: Schwanhäußer Gewerbepark Weißenburg Verwaltungs
GmbH, Heroldsberg (Amtsgericht Fürth HRB
10005). Die Gesellschaft ist aufgelöst. Die Firma ist erloschen.
HRB 9657 – 04.06.2009
Elmax Aktiengesellschaft, Heroldsberg,
Hauptstraße 106 b, 90562 Heroldsberg. Die Abwicklung ist beendet. Die Firma ist erloschen.
HRB 10394 – 10.06.2009
LaOla Fussballcenter Erlangen GmbH, Erlangen, Langenaustr. 15, 91058 Erlangen. Geschäftsanschrift: Langenaustr. 15, 91058 Erlangen. Bestellt; geändert, nun: Liquidator:
Luggenhölscher, Georg, Gladbeck, *31.07.1965.
Die Gesellschaft ist aufgelöst. Die Liquidation ist
beendet. Die Firma ist erloschen.
HRB 6849 – 22.06.2009
Autohaus Taraba GmbH, Stein, Kiefernweg
5, 90559 Burgthann. Die Liquidation ist beendet. Die Firma ist erloschen.
HRB 6100 – 23.06.2009
Haselmann Verwaltungs-GmbH, Fürth,
Vacher Straße 68, 90766 Fürth. Die Liquidation ist beendet. Die Firma ist erloschen.
HRB 10005 – 25.06.2009
Schwanhäußer Gewerbepark Weißenburg
Verwaltungs GmbH, Heroldsberg, Schwanweg
1, 90562 Heroldsberg. Die Verschmelzung wurde
am 23.06.2009 in das Register der übernehmenden
Gesellschaft eingetragen (siehe Amtsgericht Fürth
HRA 6625).
HRB 8106 – 26.06.2009
IT‘elect GmbH, Zirndorf, Herbststraße 33,
90513 Zirndorf. Die Gesellschaft ist auf Grund
des Verschmelzungsvertrages vom 29.05.2009
sowie der Beschlüsse der Gesellschafterversammlungen vom selben Tag mit der evosoft GmbH mit
dem Sitz in Nürnberg (Amtsgericht Nürnberg HRB
13657) verschmolzen. Die Verschmelzung wurde
am 23.06.2009 in das Register der übernehmenden Gesellschaft eingetragen (siehe Amtsgericht Nürnberg HRB 13657).
HRB 10014 – 29.06.2009
Schwanhäußer Gewerbepark Heroldsberg
Verwaltungs GmbH, Heroldsberg, Schwanweg 1, 90562 Heroldsberg. Die Verschmelzung wurde am 24.06.2009 in das Register
der übernehmenden Gesellschaft eingetragen
(siehe Amtsgericht Fürth HRA 6625).
Löschung von Amts wegen (§ 141a FGG)
Bei nachfolgenden Firmen wurde folgendes
eingetragen: Die Gesellschaft ist wegen Vermögenslosigkeit gelöscht. Von Amts wegen
eingetragen.
HRB 6335 – 17.06.2009
McSOLAR GmbH, Stein, Beim Locher Weg 3,
90547 Stein. Die Gesellschaft ist wegen Vermögenslosigkeit gemäß § 141 a FGG gelöscht.
Von Amts wegen eingetragen.
HRB 6698 – 19.06.2009
AME Metallwaren Erlangen GmbH, Erlangen,
Günther-Scharowsky-Str. 2, 91058 Erlangen.
AUDIOVISUAL-ZUBEHÖR
Wir sind ein TÜV/GL/UL/POPAI zertifizierter Hersteller.
Wir bieten über 65.000 verschiedene Produkte entwickelt
für alle AV, Digital Signage, P.O.S. und P.O.P. Installationen.
Nach 45 Jahren auf dem AV-Markt sind wir der richtige
Ansprechpartner für professionelle AV-Möbel und
Zubehör aller Art für Flachbildschirme und Projektoren.
UNICOL® Deutschland GmbH
Willi-Grasser-Str. 15 · D-91056 Erlangen · Telefon +49 (0) 9131 9405 800 · Website: www.unicol.de
AUKTIONEN
HRA 8697 – 17.06.2009
DSK Solarkraftwerke Loja GmbH & Co. KG,
Fürth, Hans-Vogel-Str. 24, 90765 Fürth. Geschäftsanschrift: Hans-Vogel-Str. 24, 90765
Fürth. Die Gesellschaft ist aufgelöst. Die Firma
ist erloschen.
HRA 8701 – 17.06.2009
DSK Solarkraftwerke Chimeneas GmbH &
08 | 09
53
HANDELSREGISTER
HRB 3905 – 22.06.2009
IDT Isolier- und Dämmungs-Techniken
Verwaltungs-GmbH, Veitsbronn, OT Siegelsdorf, Reitweg 1, 90587 Veitsbronn.
HRB 10259 – 22.06.2009
Cactus GmbH, Tuchenbach, Kastanienweg
12, 90411 Nürnberg.
HRB 5392 – 26.06.2009
Elektro Wiese & Wehr GmbH, Burghaslach, (Burghaslach).
HRB 6351 – 29.06.2009
Fritz Hofmann GmbH für Elektrotechnik,
Erlangen, Äußere Sulzbacher Str. 100, 90491
Nürnberg.
Löschung von Amts wegen (§ 31 Abs. 2 HGB)
Bei nachfolgenden Firmen wurde folgendes eingetragen: Die Firma ist erloschen. Von Amts wegen eingetragen auf Grund § 31 Abs. 2 HGB.
HRA 5922 – 10.06.2009
Motorrad Buschner Inh. Ralf Buschner,
Baiersdorf, Erlanger Str. 9, 91083 Baiersdorf.
HRB 11973 – 25.06.2009
ARMOLINE GmbH, Wachenroth, Am
Saugraben 16, 96193 Wachenroth. Stammkapital von Amts wegen berichtigt: 25.000,00
EUR.
HRB 10969 – 29.06.2009
M17CreativeStudio GmbH, Fürth, Mathildenstraße 17, 90762 Fürth. Geschäftsanschrift:
Rudolf-Breitscheid-Straße 41, 90762 Fürth.
Genossenschaftsregister Fürth
VERÄNDERUNGEN
GnR 146 – 05.06.2009
Raiffeisenbank Bad Windsheim eG, Bad
Windsheim, Bahnhofplatz 1, 91438 Bad
Windsheim. Geschäftsanschrift: Bahnhofplatz
1, 91438 Bad Windsheim. Gesamtprokura gemeinsam mit einem Vorstandsmitglied: Hofmann, Martin, Burgbernheim, *09.04.1973.
AMTLICHE BERICHTIGUNGEN
HRB 11931 – 03.06.2009
CJK Holding GmbH, Erlangen, Jean-PaulStraße 5, 91054 Erlangen. Allgemeine Vertretungsregelung von Amts wegen berichtigt: Ist
nur ein Geschäftsführer bestellt, so vertritt er
die Gesellschaft allein. Sind mehrere Geschäftsführer bestellt, so wird die Gesellschaft durch
die Geschäftsführer gemeinsam vertreten.
HRB 8106 – 15.06.2009
IT‘elect GmbH, Zirndorf, Herbststraße 33,
90513 Zirndorf. Die Gesellschaft ist auf Grund
des Verschmelzungsvertrages vom 27.05.2009
sowie der Beschlüsse der Gesellschafterversammlungen vom selben Tag mit der evosoft
GmbH mit dem Sitz in Nürnberg (Amtsgericht
Nürnberg HRB 13657) verschmolzen. Die Verschmelzung wird erst wirksam mit der Eintragung der Verschmelzung in das Handelsregister der übernehmenden Gesellschaft.
HRB 10474 – 17.06.2009
JUMATECH GmbH, Eckental, Naabstraße 6,
90542 Eckental. Von Amts wegen berichtigt:
Geschäftsanschrift: Naabstraße 4, 90542
Eckental.
HRB 11992 – 19.06.2009
go-for-it Messe und Konzertservice Verwaltungs GmbH, Scheinfeld, Kornhöfstadt 36,
91443 Scheinfeld. Gegenstand von Amts wegen
berichtigt: Der Erwerb und die Verwaltung von
Beteiligungen sowie die Übernahme der Geschäftsführung und der persönlichen Haftung
bei Handelsgesellschaften, insbesondere die Beteiligung als persönlich haftende geschäftsführende Gesellschafterin an der Firma go-for-it
Messe und Konzertservice GmbH & Co. KG mit
dem Sitz in Scheinfeld, welche die Erbringung
von Leistungen zum Auf-/Abbau sowie die logistische Durchführung und Koordination von
Messeständen und Konzerten, insbesondere der
Auf- und Abbau von Veranstaltungstechnik,
Lichtanlagen, Tonanlagen, Absperrungen, Backline, Dekoration, Bühnen, Tribünen und Messeständen zum Gegenstand hat.
HRB 10959 – 25.06.2009
HS41 Management GmbH, Stein, Bahnhofstr. 1, 90547 Stein. Geschäftsanschrift:
Bahnhofstr. 1, 90547 Stein. Stammkapital von
Amts wegen berichtigt: 25.000,00 EUR.
Amtsgericht
Nürnberg
(umfasst Nürnberg sowie die Bezirke der IHKGremien Altdorf, Hersbruck, Hilpoltstein, Lauf,
Roth, Schwabach)
NEUEINTRAGUNGEN
HRA 15255 – 05.06.2009
KP Neuendorf Handelsvertretungen e.K.,
Nürnberg, Johann-Sperl-Straße 23, 90427
Nürnberg. Übernahme von Handels- und Industrievertretungen aller Art sowie der Handel
von und mit Industrieerzeugnissen. Einzelkaufmann / Einzelkauffrau. Geschäftsanschrift:
Johann-Sperl-Straße 23, 90427 Nürnberg. Inhaber: Neuendorf, Klauspeter, Oberasbach,
*28.03.1956. Entstanden durch Verschmelzung aufgrund Verschmelzungsvertrag vom
24.09.2008 mit der KP Neuendorf Handelsvertretungen GmbH, mit dem Sitz in Nürnberg
(Amtsgericht Nürnberg HRB 10815).
HRA 15256 – 05.06.2009
Käpple Montagen e.K., Büchenbach, Wasserrunzel 2, 91186 Büchenbach. Ausführung
von Montage-, Bestückungs- und Verpackungstätigkeiten für den Industriebedarf, nicht aber im
Sinne eines Handwerks. Einzelkaufmann / Einzelkauffrau. Geschäftsanschrift: Wasserrunzel 2,
91186 Büchenbach. Inhaber: Käpple, Klaus Dieter, Büchenbach, *13.01.1954. Einzelprokura:
Käpple, Hedwig, Büchenbach, *06.03.1954.
Entstanden durch Verschmelzung der Käpple
Montagen GmbH mit dem Sitz in Büchenbach
(Amtsgericht Nürnberg HRB 12867).
HRA 15257 – 08.06.2009
Solarfonds Garmisch-Partenkirchen 2011
GmbH & Co. KG, Nürnberg, Karl-Martell-Str.
60, 90431 Nürnberg. Errichtung und der Betrieb von Photovoltaikanlagen überwiegend im
Landkreis Garmisch-Partenkirchen sowie die
Veräußerung der erzeugten elektrischen Energie zum Schutz der natürlichen Lebensgrundlagen, von Boden, Wasser und Luft sowie des
Waldes durch die Nutzung der Sonnenenergie
als alternative Enrgiequelle. Kommanditgesellschaft. Geschäftsanschrift: Karl-Martell-Str. 60,
90431 Nürnberg. Persönlich haftender Gesell-
schafter: welivit New Energy GmbH, Fürth
(Amtsgericht Fürth HRB 10174).
HRA 15259 – 10.06.2009
iovos services GmbH & Co. KG, Nürnberg,
Adlerstr. 22, 90403 Nürnberg. Die Verwaltung
von eigenem Vermögen, insbesondere durch
die Gewährung von Nutzungsrechten an eingetragenen Marken und Domains sowie die
Erbringung von Dienstleistungen, insbesondere auf den Gebieten des Marketing und der
Kommunikation für Lizenznehmer. Kommanditgesellschaft. Geschäftsanschrift: Adlerstr.
22, 90403 Nürnberg. Persönlich haftender
Gesellschafter: iovos consult GmbH, Nürnberg
(Amtsgericht Nürnberg HRB 22524).
HRA 15260 – 15.06.2009
S & O Media UG (haftungsbeschränkt) & Co.
KG, Nürnberg, Lothringerstraße 11, 90461
Nürnberg. Rechteverwaltung und -verwertung an
neuen Medien, insbesondere der Fotografie.
Kommanditgesellschaft. Geschäftsanschrift: Lothringerstraße 11, 90461 Nürnberg. Persönlich
haftender Gesellschafter: Schwarz VerwaltungUG (haftungsbeschränkt), Nürnberg (Amtsgericht
Nürnberg HRB 25120).
HRA 15261 – 15.06.2009
Logo-Witt Versicherungsservice e.K.,
Nürnberg, Herbert-Wehner-Straße 48, 90427
Nürnberg. Einzelkaufmann / Einzelkauffrau.
Geschäftsanschrift:
Herbert-Wehner-Straße
48, 90427 Nürnberg. Inhaber: Wittkopp,
Heinz-Gert, Nürnberg, *14.03.1968. Die Niederlassung ist von Windeck (Amtsgericht Siegburg HRA 4444) unter Firmenänderung nach
Nürnberg verlegt.
HRA 15262 – 16.06.2009
Uwe Frank KG, Nürnberg, Klingenhofstr.
72, 90411 Nürnberg. Handel (Import und Export) und Herstellung von Trophäen und Ehrenpreisen. Veredelung durch Bedruckung,
Beschriftung, Gravur, ,Ätzung sowie metallische und galvanische Beschichtung.
Dienstleistung in Laserkennzeichnung und
Laserzuschnitt. Kommanditgesellschaft. Geschäftsanschrift: Klingenhofstr. 72, 90411
Nürnberg. Persönlich haftender Gesellschafter: Frank, Uwe, Nürnberg, *29.04.1965.
HRA 15263 – 17.06.2009
Ziegler Immobilienverwaltung GmbH &
Co. KG, Wendelstein, Nürnberger Str. 27,
90530 Wendelstein. Vermietung und Verpachtung sowie Verwaltung von Grundstücken.
Kommanditgesellschaft. Geschäftsanschrift:
Nürnberger Str. 27, 90530 Wendelstein. Persönlich haftender Gesellschafter: Ziegler Verwaltung GmbH, Wendelstein (Amtsgericht
Nürnberg HRB 25447). Einzelprokura mit der
Ermächtigung zur Veräußerung und Belastung
von Grundstücken: Ziegler, Roland, Wendelstein, *30.10.1958.
HRA 15264 – 22.06.2009
Landgasthof Hotel Gentner GmbH & Co.
KG, Nürnberg, Bregenzer Str. 31, 90475
Nürnberg. Kommanditgesellschaft. Geschäftsanschrift: Bregenzer Str. 31, 90475 Nürnberg.
Geändert, nun: Persönlich haftender Gesellschafter: Landgasthof Hotel Gentner Verwaltungs GmbH, Nürnberg (Amtsgericht Nürnberg
HRB 25461). Der Sitz ist unter Firmenänderung
von Wolframs-Eschenbach (Amtsgericht Ansbach HRA 3266) nach Nürnberg verlegt.
HRA 15265 – 22.06.2009
Dr. Schaefer Immobilien e.K., Nürnberg,
Augustinerstr. 1, 90403 Nürnberg. Gegenstand
BETRIEBS- | BÜRO- | LAGEREINRICHTUNG
des Unternehmens ist es, gewerbsmäßig: 1)
den Abschluss zu vermitteln oder die Gelegenheit zum Abschluss nachzuweisen von Verträgen über:a) Grundstücke, grundstücksgleiche
Rechte, gewerbliche Räume, Wohnräume oder
Darlehen. b) den Erwerb von Anteilsscheinen
einer Kapitalanlagegesellschaft von ausländischen Investmentanteilen, von sonstigen öffentlich angebotenen Vermögensanlagen, die
für gemeinsame Rechnung der Anleger verwaltet werden, oder von öffentlich angebotenen
Anteilen an einer und von verbrieften Forderungen gegen eine Kapitalgesellschaft oder
Kommanditgesellschaft.2) Bauvorhaben a) als
Bauherr im eigenen Namen für eigene oder
fremde Rechnung vorzubereiten oder durchzuführen und dazu Vermögenswerte von Erwerbern, Mietern, Pächtern oder sonstigen Nutzungsberechtigten oder von Bewerbern um
Erwerbs- oder Nutzungsrechte zu verwenden.
b) als Baubetreuer im fremden Namen für fremde Rechnung wirtschaftlich vorzubereiten oder
durchzuführen. 3) Projekte im Immobilienbereich zu entwickeln und deren Entwicklung
vorzubereiten. Einzelkaufmann / Einzelkauffrau. Geschäftsanschrift: Augustinerstr. 1,
90403 Nürnberg. Inhaber: Dr. Schaefer, Rainer,
Projektentwickler, Fürth, *10.11.1954. Entstanden durch Verschmelzung der Dr. Schaefer Immobilien GmbH, mit dem Sitz in Nürnberg
(Amtsgericht Nürnberg HRB 13601) mit dem
Vermögen des Alleingesellschafters.
HRA 15266 – 23.06.2009
AHS Import und Export e.K., Nürnberg, Am
Stadtpark 100, 90409 Nürnberg. Im- und Export von gebrauchten Kraftfahrzeugen, von
gebrauchten landwirtschaftlichen Maschinen,
von gebrauchten Baumaschinen, von Baumaterial, von Heizstoffen, von Holzerzeugnissen,
von Sanitärmaterial, von Textilien, von Haushaltsgeräten und Haushaltswaren, die Beratung
im Transportbereich, der Groß- und Einzelhandel mit gebrauchten Textilien und Schuhen, der
Verleih von DVD´s und Büchern. Einzelkaufmann / Einzelkauffrau. Geschäftsanschrift: Am
Stadtpark 100, 90409 Nürnberg. Inhaber: Myshkova, Iryna, Nürnberg, *26.05.1979.
HRA 15267 – 24.06.2009
Burkon Metallwaren GmbH & Co. KG,
Nürnberg, Raudtener Straße 19-21, 90475
Nürnberg. Die Herstellung und der Vertrieb von
Metallwaren. Kommanditgesellschaft. Geschäftsanschrift: Raudtener Straße 19-21,
90475 Nürnberg. Persönlich haftender Gesellschafter: H.-P. Burkon Verwaltungs GmbH,
Nürnberg (Nürnberg HRB 25449). Der Übergang der in dem Betrieb des Geschäfts der Firma Burkon Metallwarenfabrik GmbH & Co.
KG, nun firmierend unter NBG Fließpresswerke
GmbH & Co. KG, begründeten Forderungen
und Verbindlichkeiten ist ausgeschlossen.
HRA 15268 – 25.06.2009
Versicherungsbüro Walter Rauch e. K, Leinburg, Altdorfer Straße 33a, 91227 Leinburg.
Vermittlung von Versicherungen und Bausparverträgen. Einzelkaufmann / Einzelkauffrau. Geschäftsanschrift: Altdorfer Straße 33a, 91227
Leinburg. Inhaber: Rauch, Walter, Leinburg,
*16.08.1944.
HRA 15269 – 26.06.2009
Möbel Outlet Bornemann e.K., Nürnberg,
Fürther Straße 301-303, 90429 Nürnberg. Einzelkaufmann / Einzelkauffrau. Geschäftsanschrift: Fürther Straße 301-303, 90429 Nürnberg. Der Inhaber / die Inhaberin handelt allein.
Inhaber: Bornemann, Reinhold, Erlangen,
*17.02.1952. Der Sitz ist unter Firmenänderung von Erlangen (Amtsgericht Fürth HRA
5779) nach Nürnberg verlegt.
HRA 15270 – 26.06.2009
SM Gastro GmbH & Co. KG, Nürnberg,
Fischbacher Hauptstr. 129, 90475 Nürnberg.
Die Führung und das Betreiben von Restaurants. Kommanditgesellschaft. Geschäftsanschrift: Fischbacher Hauptstr. 129, 90475 Nürnberg. Persönlich haftender Gesellschafter: SM
Verwaltungs GmbH, Nürnberg (Amtsgericht
Nürnberg HRB 25483).
HRA 15271 26.06.2009
CMG Immobilien GmbH & Co. KG, Nürnberg, Pretzfelder Str. 7-11, 90425 Nürnberg.
Verwaltung und Vermietung des eigenen
Grundbesitzes. Ferner alle mit den vorgenannten Tätigkeiten im Zusammenhang stehenden
Nebengeschäfte. Kommanditgesellschaft. Geschäftsanschrift: Pretzfelder Str. 7-11, 90425
Nürnberg. Jeweils zwei persönlich haftende
Gesellschafter vertreten gemeinsam. Persönlich haftender Gesellschafter: CMG Verwaltungs GmbH, Nürnberg (Nürnberg HRB
54
08 | 09
HANDELSREGISTER
25457); SR Management GmbH & Co. KG,
Nürnberg (AG Nürnberg HRA 14758).
HRA 15272 – 29.06.2009
Holfelder Versicherungsmakler e.K., Nürnberg, Steinfeldstraße 1, 90425 Nürnberg. Einzelkaufmann / Einzelkauffrau. Geschäftsanschrift: Steinfeldstraße 1, 90425 Nürnberg.
Inhaber: Holfelder, Heribert, Schnaittach,
*23.06.1957. Die Niederlassung ist von Heroldsberg (Amtsgericht Fürth HRA 7411) nach
Nürnberg verlegt.
HRB 25436 – 05.06.2009
EASYSEM LTD, Leinburg, Haidelbacherstraße 9
a, 91227 Leinburg.Private Company Limited by
Shares (Gesellschaft mit beschränkter Haftung
nach englischem Recht). Geschäftsanschrift: Haidelbacherstraße 9 a, 91227 Leinburg. Zweigniederlassung der EASYSEM LTD mit dem Sitz in
London, Großbritannien (Companies House of
Cardiff Nr. 6732381). Gegenstand des Unternehmens: Erbringung von Dienstleistungen im Bereich Werbung, insbesondere Online-Marketing.
Stammkapital: 10,00 EUR. Geschäftsführer:
Schenker, Karin, Leinburg, *14.05.1982.
HRB 25438 – 05.06.2009
Protect Pensionsmanagement GmbH,
Nürnberg, Radmeisterstr. 2-4, 90455 Nürnberg. Gesellschaft mit beschränkter Haftung.
Die
Gesellschafterversammlung
vom
24.03.2009 hat die Änderung des § 2 (Sitz, bisher Bammersdorf, Amtsgericht Bamberg HRB
6145) der Satzung beschlossen. Geschäftsanschrift: Radmeisterstr. 2-4, 90455 Nürnberg.
Zweigniederlassung/en unter gleicher Firma mit
Zusatz: Zweigniederlassung Redwitz, 96257
Redwitz, Geschäftsanschrift: Am Anger 11,
96257 Redwitz. Gegenstand des Unternehmens: Vermittlung von Verträgen und Versicherungen im Sinne des § 93 HGB (Versicherungsmakler). Die Beratung und Vermittlung von
Produkten in den Bereichen private und betriebliche Altersvorsorge, die Tätigkeit als Handelsmakler sowie die Vermögensplanung und
Unternehmensberatung, soweit nicht öffentlich-rechtliche Genehmigungen erforderlich
sind. Darüberhinaus erfolgt die Vermittlung
von Verträgen und Versicherungen aller Art,
von Bausparverträgen, Immobilien- und Darlehensverträgen sowie Kapitalanlagen imSinne
der §§ 34 c und d Gewerbeordnung, soweit
diese nicht einer Genehmigung nach dem Kreditwesengesetz bedürfen. Die Beratung, Erstellung und Implementierung von Versorgungsund Vergütungskonzepten, insbesondere im
Bereich der betrieblichen Altersversorgung. Geschäfte, die der Genehmigung nach dem Kreditwesengesetz bedürfen, sind nicht Gegenstand des Unternehmens. Stammkapital:
25.200,00 EUR. Geschäftsführer: Zorn, Christian, Redwitz, *17.05.1979. Ausgeschieden:
Geschäftsführer: Marscheider, Adelheid, Bammersdorf, *19.05.1955.
HRB 25439 – 05.06.2009
Corlito Caffé und Feinkost UG (haftungsbeschränkt), Nürnberg, Strindbergstraße
22, 90482 Nürnberg. Gesellschaft mit beschränkter
Haftung.
Geschäftsanschrift:
Strindbergstraße 22, 90482 Nürnberg. Gegenstand des Unternehmens: Betrieb eines
Online-Shops für Kaffeeautomaten samt Zubehör, Feinkost und Spirituosen. Stammkapital: 1.000,00 EUR. Geschäftsführer: Corlito,
Angelo, Nürnberg, *27.05.1984; Rückert, Michael Jürgen, Nürnberg, *25.11.1968.
HRB 25441 – 08.06.2009
INTEPRO GmbH, Nürnberg, Rosental 18,
90403 Nürnberg. Gesellschaft mit beschränkter Haftung. Geschäftsanschrift: Rosental 18, 90403 Nürnberg. Gegenstand des
Unternehmens: Die wissenschaftlichen-, forschungs- und Engineering-Tätigkeiten in den
Gebieten der Informatik der Technischen Kybernetik, der Robotik, der biomedizinischen
Technik, der komplexen Systeme für Automatisierung und Steuerung der Produktion, sowie
alle hierzu zweckdienlichen und notwendigen
Tätigkeiten, die nicht gesetzlich verboten sind.
Stammkapital: 25.000,00 EUR. Geschäftsführer: Popov, Boris Nikolov, Nürnberg,
*19.10.1955.
HRB 25442 – 08.06.2009
SEMIKRON Automotive Systems Verwaltungs GmbH, Nürnberg, Sigmundstr. 200,
90431 Nürnberg. Gesellschaft mit beschränkter
Haftung. Geschäftsanschrift: Sigmundstr. 200,
90431 Nürnberg. Gegenstand des Unternehmens: Übernahme der Komplementärstellung
in der SEMIKRON Automotive Systems GmbH
& Co. KG mit dem Sitz in Nürnberg, deren Gegenstand die Entwicklung, Herstellung, Liefe-
rung und Vertrieb von LeistungselektronikKomponenten und -Systemen für die
Automobilindustrie und mobile Anwendungen
ist. Stammkapital: 25.000,00 EUR. Geschäftsführer:
Heidenreich,
Dirk,
Nürnberg,
*27.06.1961.
HRB 25444 – 08.06.2009
Günter Lehner Transporte GmbH, Nürnberg, Im Oberen Grund 12, 90453 Nürnberg.
Gesellschaft mit beschränkter Haftung. Geschäftsanschrift: Im Oberen Grund 12, 90453
Nürnberg. Gegenstand des Unternehmens:
Transporte aller Art bis zu einem Gesamtgewicht von 40 t sowie der Paketdienst. Personenbeförderung ist nicht Gegenstand des Unternehmens. Stammkapital: 25.000,00 EUR.
Geschäftsführer: Lehner, Günter, Nürnberg,
*07.02.1969.
HRB 25445 – 08.06.2009
RST-Bau-Studio UG (haftungsbeschränkt),
Nürnberg, Esslinger Str. 10, 90441 Nürnberg.
Gesellschaft mit beschränkter Haftung. Geschäftsanschrift: Esslinger Str. 10, 90441 Nürnberg. Gegenstand des Unternehmens: Baustellenüberwachung,
Planung,
Organisation,
Kalkulation und damit zusammenhängende
Dienstleistungen sowie Gartengestaltung.
Stammkapital: 2.500,00 EUR. Geschäftsführer:
Steines, Rainer, Nürnberg, *02.08.1948.
HRB 25446 – 09.06.2009
S.O.S. (Service ohne Stress) GmbH, Nürnberg, Dianastr. 47, 90441 Nürnberg. Gesellschaft mit beschränkter Haftung. Geschäftsanschrift: Dianastr. 47, 90441 Nürnberg.
Gegenstand des Unternehmens: - Abbruchund Demontagearbeiten aller Art (ohne Eingriff
in die Statik), - Glas- und Gebäudereinigung, Trockenbauarbeiten, - Estricharbeiten, - Fliesenarbeiten, - Entgegennahme von Bauaufträgen
im Baugewerbe und Weiterleiten an Meisterbetriebe oder Einzelbetriebe, - Vollwärmeschutzarbeiten, - Fassadenrenovierungen, - Betonbohr- und Sägearbeiten, - Fugenschniedearbeite,
- Schleifarbeiten, - Bäume fällen, - Gartenpflege und Pflasterarbeiten im Gartenbereich, Handling (Verpackungsservice, Heimarbeit,
Prospekt- und Werbezeitungen verteilen), Kleintransporte bzw. Kurierdienste, - Kfz. Handel, - Export und Import (Handel im Industriebereich mit alten oder neuen Maschinen),
- Maschinenan- und -verkauf. Stammkapital:
25.000,00 EUR. Geschäftsführer: Sari, Celal,
Nürnberg, *21.11.1960.
HRB 25447 – 09.06.2009
Ziegler Verwaltung GmbH, Wendelstein,
Nürnberger Str. 27, 90530 Wendelstein. Gesellschaft mit beschränkter Haftung. Geschäftsanschrift: Nürnberger Str. 27, 90530 Wendelstein.
Gegenstand des Unternehmens: Die Beteiligung an Handelsgesellschaften sowie die Übernahme der persönlichen Haftung und der Geschäftsführung bei Handelsgesellschaften,
insbesondere an der Ziegler Immobilienverwaltung GmbH & Co.KG, die ihrerseits zum Gegenstand hat: Vermietung und Verpachtung
sowie die Verwaltung von Grundstücken.
Stammkapital: 25.000,00 EUR. Geschäftsführer: Gahm, Birgit, Wendelstein, *17.08.1971.
HRB 25448 – 09.06.2009
TTC Logistik UG (haftungsbeschränkt),
Nürnberg, Regensburger Straße 334a, 90480
Nürnberg. Gesellschaft mit beschränkter Haftung. Geschäftsanschrift: Regensburger Straße 334a, 90480 Nürnberg. Gegenstand des
Unternehmens: Speditions- und Logistikdienstleistungen sowie An- und Verkauf von
Nutzfahrzeugen. Stammkapital: 1,00 EUR.
Geschäftsführer: Tomacu, David Lucian, Nürnberg., *24.05.1981.
HRB 25449 – 10.06.2009
H.-P. Burkon Verwaltungs GmbH, Nürnberg,
Raudtener Straße 19-21, 90475 Nürnberg. Gesellschaft mit beschränkter Haftung. Geschäftsanschrift: Raudtener Straße 19-21, 90475
Nürnberg. Gegenstand des Unternehmens: Verwaltung eigenen Vermögens, sowie die Übernahme der Rechtstellung der persönlich haftenden Gesellschafterin in Handelsgesellschaften.
Stammkapital: 25.000,00 EUR. Geschäftsführer: Burkon, Hans-Peter, Nürnberg, *14.08.1947.
Der Übergang der im Betrieb des Geschäfts der
Firma H.-P. Burkon GmbH (nun: NBG Fließpresswerke Verwaltungs GmbH, Amtsgericht Nürnberg HRB 7420) mit Sitz in Nürnberg begründeten Verbindlichkeiten auf die Firma H.-P. Burkon
Verwaltungs GmbH mit dem Sitz in Nürnberg ist
ausgeschlossen, ebenso der Übergang der in
dem Betrieb des Geschäfts der Firma H.-P. Burkon GmbH mit dem Sitz in Nürnberg begründeten Forderungen.
HRB 25450 – 10.06.2009
efh Erotik Fantasy Haus GmbH, Simmelsdorf, Bühler Str. 12, 91245 Simmelsdorf. Gesellschaft mit beschränkter Haftung. Geschäftsanschrift: Bühler Str. 12, 91245
Simmelsdorf. Gegenstand des Unternehmens:
Betreiben einer Tankstelle mit Alternativ-Energie (z.B. Autogas/Biodiesel) nebst einem Geschenke- und Erotikshop-Einzelhandel sowie
der Betrieb technischer Einrichtungen zur Vorführung angebotener Filme. Stammkapital:
25.000,00 EUR. Geschäftsführer: Fischer, Peter, Simmelsdorf-Hüttenbach, *04.05.1964.
HRB 25451 – 10.06.2009
TourOne Systems GmbH, Hersbruck,
Schloßplatz 4 a, 91217 Hersbruck. Gesellschaft mit beschränkter Haftung. Geschäftsanschrift: Schloßplatz 4 a, 91217 Hersbruck.
Gegenstand des Unternehmens: Softwareentwicklung, Softwarevertrieb und ergänzende
Dienstleistungen. Stammkapital: 25.000,00
EUR. Geschäftsführer: Heinl, Raimund, Hersbruck, *29.01.1975.
HRB 25452 – 10.06.2009
four-quarters assets solutions UG (haftungsbeschränkt), Nürnberg, Wilhelminenstr. 2, 90461 Nürnberg. Gesellschaft mit beschränkter
Haftung.
Geschäftsanschrift:
Wilhelminenstr. 2, 90461 Nürnberg. Gegenstand des Unternehmens: Gewerbsmäßige
Vermittlung von Grundstücken, grundstücksgleiche Rechte, gewerbliche Räume, Wohnräume, Darlehen und Anteile an Kapitalanlagegesellschaften im Rahmen des § 34c GewO
und die Vermittlung von Versicherungsprodukten im Rahmen des § 34d GewO. Stammkapital: 1.500,00 EUR. Geschäftsführer: Weber, Philipp, Lauf a.d. Pegnitz, *18.04.1977.
HRB 25453 – 10.06.2009
AQUASERVICE GmbH, Nürnberg, Birnthon
4, 90475 Nürnberg. Gesellschaft mit beschränkter Haftung. Geschäftsanschrift: Birnthon 4, 90475 Nürnberg. Gegenstand des
Unternehmens: Sanitärinstallation sowie der
Handel mit Sanitärgegenständen. Stammkapital: 25.000,00 EUR. Geschäftsführer: Fettinger,
Stefan, Nürnberg, *06.10.1982.
HRB 25454 – 12.06.2009
WERT-Immobilien Lindwurmstrasse GmbH,
Mühlhausen, Im Dürrloh 7, 92360 Mühlhausen. Gesellschaft mit beschränkter Haftung.
Geschäftsanschrift: Im Dürrloh 7, 92360 Mühlhausen. Gegenstand des Unternehmens: Ankauf von Grundbesitz, Sanierung und Teilneubau von Wohn- und Gewerbeflächen und die
spätere Verwaltung als Bestands-/Vermietungsimmobilie, insbesondere in der Lindwurmstrasse in München. Tätigkeiten im Sinne von § 34 c
GewO sowie die Rechts- und Steuerberatung
sind nicht Gegenstand des Unternehmens.
Stammkapital: 25.000,00 EUR. Geschäftsführer: Benz, Robert, Neumarkt, *30.12.1959;
Stephan, Oskar, München, *23.09.1941.
HRB 25455 – 12.06.2009
Halebridge Asset Management AG, Nürnberg, Breslauer Str. 396, 90471 Nürnberg. Aktiengesellschaft. Geschäftsanschrift: Breslauer
Str. 396, 90471 Nürnberg. Gegenstand des Unternehmens: Verwaltung eigenen Vermögens
sowie der Erwerb und die Verwaltung von Geschäftsanteilen, Immobilien, Versicherungspolicen, Wertpapieren, Kapitalanlagen aller Art und
anderen Beteiligungen an Unternehmen aller
Art und aller Rechtsformen. Grundkapital:
50.000,00 EUR. Vorstand: Dr. Schwemmer, Karolina, Schwanstetten, *03.09.1976.
HRB 25456 – 12.06.2009
„Fünfundzwanzigste Riserva“ Beteiligungs- und Verwaltungsgesellschaft
mbH, Nürnberg, Beethovenstr. 8, 90491
Nürnberg. Gesellschaft mit beschränkter Haftung. Geschäftsanschrift: Beethovenstr. 8,
90491 Nürnberg. Gegenstand des Unterneh-
mens: Verwaltung eigenen Vermögens sowie
die Übernahme und Verwaltung von Beteiligungen an anderen Unternehmen. Die Gesellschaft betreibt keine Geschäfte, die nach dem
KWG oder dem Kapitalanlagengesetz genehmigungspflichtig
sind.
Stammkapital:
25.000,00 EUR. Geschäftsführer: Gräf, Henriette, geb. Kaiser, Oberasbach, *04.09.1954.
HRB 25457 – 12.06.2009
CMG Verwaltungs GmbH, Nürnberg, Pretzfelder Str. 7-11, 90425 Nürnberg. Gesellschaft
mit beschränkter Haftung. Geschäftsanschrift:
Pretzfelder Str. 7-11, 90425 Nürnberg. Gegenstand des Unternehmens: Die Beteiligung an der
Firma CMG Immobilien GmbH & Co. KG als vollhaftende Gesellschafterin sowie die Führung der
Geschäfte derselben. Stammkapital: 25.000,00
EUR. Geschäftsführer: Oschmann, Gunther,
Nürnberg, *29.11.1940; Oschmann, Michael,
Nürnberg, *14.03.1969; Oschmann-Lauchstedt,
Constanze, Nürnberg, *14.09.1971.
HRB 25458 – 12.06.2009
SWS Consult GmbH, Nürnberg, Wittelsbacherstr. 50 a, 90475 Nürnberg. Gesellschaft mit
beschränkter Haftung. Geschäftsanschrift: Wittelsbacherstr. 50 a, 90475 Nürnberg. Gegenstand des Unternehmens: Beratung anderer
Unternehmen in wirtschaftlichen Angelegenheiten, insbesondere die Beratung im Bereich
der strategischen Planung, Organisation, Projektmanagement, EDV-Hard- und Software,
Einführung und Pflege von Controlling-Systemen, und Krisenmanagement, Organisation
und Durchführung von Seminaren und Vorträgen sowie die Erbringung von Serviceleistungen
auf dem Gebiet der Unternehmensberatung.
Nicht Gegenstand des Unternehmens ist die
rechtliche und steuerliche Beratung von Unternehmen sowie die Erbringung erlaubnispflichtiger Tätigkeiten. Stammkapital: 25.000,00 EUR.
Geschäftsführer: Griesmeier, Wolfgang, Nürnberg, *25.02.1960.
HRB 25459 – 15.06.2009
euraum Wohn- und Gewerbebau GmbH,
Simmelsdorf, Ittling 6, 91245 Simmelsdorf.
Gesellschaft mit beschränkter Haftung. Die Gesellschafterversammlung vom 30.10.2008 hat
die Änderung des § 1 (Sitz, bisher Simmelsdorf,
Amtsgericht Amberg HRB 2903) der Satzung
beschlossen. Geschäftsanschrift: Ittling 6, 91245
Simmelsdorf. Gegenstand des Unternehmens: Die Errichtung von Wohn- und Gewerbebauten
im eigenen Namen für eigene oder fremde
Rechnung, - der An- und Verkauf von Immobilien aller Art und die Vermittlung solcher Verträge, - die Durchführung von sonstigen Bauvorhaben in eigenen Namen für eigene oder fremde
Rechnung, - die Baubetreuung im fremden Namen und für fremde Rechnung, - die Vermittlung von Finanzierungen, - die Tätigkeit als
Verwalter nach dem WEG sowie die Übernahme der Verwaltung fremden Sondereigentums,
- der Betrieb eines Studentenwohnheims, - Unterhalt und Betrieb von Anlagen, die der Versorgung mehrerer Einheiten innerhalb eines Gebäudekomplexes dienen, wie z.B. gemeinsame
Heizungs- oder Antennenanlagen. Handwerkliche Arbeiten, die nur von einem Meisterbetrieb
durchgeführt werden dürfen werden vergeben.
Stammkapital: 150.000,00 EUR. Geschäftsführer:
Zickendraht,
Karin,
Simmelsdorf,
*03.01.1956. Einzelprokura Veräußerung und
Belastung von Grundstücken: Zickendraht,
Bernd, Simmelsdorf, *25.10.1955.
HRB 25460 – 15.06.2009
SGS Stadtstrukturgesellschaft Schwabach
mbH, Schwabach, Konrad-Adenauer-Str. 53,
91126 Schwabach. Gesellschaft mit beschränkter Haftung. Geschäftsanschrift: Konrad-Adenauer-Str. 53, 91126 Schwabach. Gegenstand des Unternehmens: Stärkung der
Wirtschaftskraft und die Verbesserung der sozialen und wirtschaftlichen Struktur in der Stadt
Schwabach, insbesondere durch die Steuerung
und Unterstützung infrastruktureller Maßnah-
CAD-SYSTEME
08 | 09
55
HANDELSREGISTER
men, durch den Erwerb, die Entwicklung, Verwertung und Verwaltung von Grundstücken
und grundstücksgleichen Rechten, durch die
Verwaltung bestehender Baulichkeiten und die
Errichtung neuer Baulichkeiten sowie vermögenswirtschaftliche Tätigkeiten und alle Tätigkeiten im Sinne des § 34c GewO. Stammkapital:
400.000,00
EUR.
Geschäftsführer:
Bergmann, Harald, Schwabach, *21.03.1966;
Fischer,
Wolfgang,
Rednitzhembach,
*26.08.1957, jeweils einzelvertretungsberechtigt; mit der Befugnis, im Namen der Gesellschaft mit sich als Vertreter der Gemeinnützigen
Wohnungsbaugesellschaft der Stadt Schwabach Gesellschaft mit beschränkter Haftung mit
dem Sitz in Schwabach (Amtsgericht Nürnberg,
HRB 324) Rechtsgeschäfte abzuschließen.
HRB 25461 – 15.06.2009
Landgasthof Hotel Gentner Verwaltungs
GmbH, Nürnberg, Bregenzer Str. 31, 90475
Nürnberg. Gesellschaft mit beschränkter Haftung. Die Gesellschafterversammlung vom
28.05.2009 hat die Änderung des § 1 (Firma,
bisher ‚GIG Verwaltungs GmbH‘, und Sitz, bisher Wolframs-Eschenbach, Amtsgericht Ansbach HRB 4236) sowie 2 (Gegenstand des
Unternehmens) der Satzung beschlossen. Geschäftsanschrift: Bregenzer Str. 31, 90475
Nürnberg. Gegenstand des Unternehmens:
Erwerb und die Verwaltung von Beteiligungen
sowie die Übernahme der persönlichen Haftung und der Geschäftsführung bei Handelsgesellschaften, insbesondere die Beteiligung
als persönlich haftende geschäftsführende
Gesellschafterin an der Landgasthof HotelGentner GmbH & Co. KG. Stammkapital:
25.000,00 EUR. Geschäftsführer: Gentner,
Harald, Wolframs-Eschenbach, *15.04.1965.
BRANCHEN-MARKT A–Z
HRB 25462 – 15.06.2009
Löser + Körner Architekten + Generalplaner GmbH, Nürnberg, Ostendstraße 181,
90482 Nürnberg. Gesellschaft mit beschränkter
Haftung. Geschäftsanschrift: Ostendstraße
181, 90482 Nürnberg. Gegenstand des Unternehmens: Gestaltende, technische, wirtschaftliche, umweltgerechte und soziale Planung von
Bauwerken sowie die Orts- und Stadtplanung
innerhalb der Fachrichtung von Architekten.
Dazu gehört auch die Beratung und Vertretung
des Auftraggebers in den mit der Planung, Ausführung und Steuerung des Vorhabens zusammenhängenden Angelegenheiten sowie die
Überwachung der Ausführung und die Projektierung, insbesondere alle Tätigkeiten im Rahmen der HOAI. Stammkapital: 100.000,00
EUR. Geschäftsführer: Körner, Reinhold, Nürnberg, *15.11.1956.
HRB 25463 – 16.06.2009
ASAP IT-Consulting GmbH, Nürnberg, Nordring 98 a, 90409 Nürnberg. Gesellschaft mit
beschränkter Haftung. Die Gesellschafterversammlung vom 24.04.2009 hat die Änderung
des § 1 (Sitz, bisher Erlangen, Amtsgericht Fürth
HRB 11165) der Satzung beschlossen. Geschäftsanschrift: Nordring 98 a, 90409 Nürnberg. Gegenstand des Unternehmens: Konzeption von ITSystemen, die Softwareentwicklung, die Beratung
zur Massendatenverarbeitung, Services zur Bereinigung von Datenbeständen, Erstellung von Gutachten, Fachautorentätigkeit sowie die Vermittlung von Fachkräften im IT-Bereich. Stammkapital:
25.000,00 EUR. Geschäftsführer: Lauer, Michael,
Nürnberg, *17.04.1969.
HRB 25464 – 16.06.2009
Prima Retail GmbH, Nürnberg, Lina-Ammon-Straße 9, 90471 Nürnberg. Gesellschaft
mit beschränkter Haftung. Die Gesellschafterversammlung vom 07.05.2009 hat die Änderung des § 1 (Firma, bisher ‚BARCANA Barthelmeß GmbH‘, und Sitz, bisher Leingarten,
Amtsgericht Stuttgart HRB 108452 ) und 5
(Geschäftsjahr) der Satzung beschlossen. Geschäftsanschrift: Lina-Ammon-Straße 9, 90471
Nürnberg. Gegenstand des Unternehmens:
Der Handel und die Produktion von Weihnachtsdekoration und Weihnachtsbäumen.
Stammkapital: 25.000,00 EUR. Geschäftsführer: Barthelmeß-Ahlemeyer, Katrin, Schwanstetten, *02.08.1963. Bestellt: Geschäftsführer:
Ahlemeyer,
Herwig,
Schwabach,
*08.06.1954.
HRB 25465 – 16.06.2009
anubis svislando UG (haftungsbeschränkt), Nürnberg, Nimrodstr. 10, 90441
Nürnberg. Gesellschaft mit beschränkter Haftung. Geschäftsanschrift: Nimrodstr. 10,
90441 Nürnberg. Gegenstand des Unternehmens: Die internationale Sicherung und Wahrnehmung von Markenrechten, insbesondere
in der Schweiz und insbesondere durch Aufbau einer Vertriebsorganisation. Stammkapital: 500,00 EUR. Geschäftsführer: Mäder,
Ingo, Nürnberg, *07.12.1962.
HRB 25466 – 16.06.2009
Correspond GmbH, Nürnberg, Kleinreuther
Weg 88, 90408 Nürnberg. Gesellschaft mit
beschränkter Haftung. Geschäftsanschrift:
Kleinreuther Weg 88, 90408 Nürnberg. Gegenstand des Unternehmens: Entwicklung
und Vertrieb von Computersoftware, Beratung und Schulung zur Software, auch im
Rahmen der Erwachsenenbildung, Handel und
Vertrieb von Computer-Hardware, Handel und
DRUCK | DRUCKVERARBEITUNG
Vertrieb von Waren aller Art, Kauf von Immobilien. Stammkapital: 27.000,00 EUR. Geschäftsführer: Baier, Jürgen, Schwaig,
*10.04.1974; Ströber, Alexander, Freiburg im
Breisgau, *05.12.1965.
HRB 25469 – 17.06.2009
Hirsch Consulting Unternehmergesellschaft (haftungsbeschränkt), Nürnberg,
Löffelholzstraße 20, 90441 Nürnberg. Gesellschaft mit beschränkter Haftung. Geschäftsanschrift: Löffelholzstraße 20, 90441 Nürnberg.
Gegenstand des Unternehmens: Beratung von
Unternehmen bei Aufnahme von Geschäftstätigkeiten in den sog. GUS-Staaten. Steuerberatung und Tätigkeiten, die nach dem Rechtsdienstleistungsgesetz erlaubnispflichtig sind,
sind nicht Gegenstand des Unternehmens.
Stammkapital: 1.000,00 EUR. Geschäftsführer:
Hirsch, Andreas, Erlangen, *02.08.1980.
HRB 25470 – 17.06.2009
AST Capital Management GmbH, Nürnberg, Königstorgraben 3, 90402 Nürnberg.
Gesellschaft mit beschränkter Haftung. Die
Gesellschafterversammlung vom 27.04.2009
hat die Änderung des § 1 (Sitz, bisher Fürth,
Amtsgericht Fürth HRB 11499) der Satzung
beschlossen. Geschäftsanschrift: Königstorgraben 3, 90402 Nürnberg. Gegenstand des
Unternehmens: Vermittlung des Abschlusses
oder des Nachweises der Gelegenheit zum
Abschluss von Verträgen über Grundstücke,
grundstücksgleiche Rechte, gewerbliche Räume, Wohnräume oder Darlehen (§ 34c Abs. 1
Nr. 1 a und b GewO), die Vermittlung von Versicherungen und die Durchführung von Events
und Promotions sowie Werbeveranstaltungen.
Ausgenommen sind erlaubnispflichtige Geschäfte, soweit sie nicht § 34 c GewO unterliegen. Stammkapital: 25.200,00 EUR. Ausgeschieden: Liquidator: Stellwag, Aurel, Fürth,
*09.01.1972. Bestellt: Liquidator: Zeiler, Silke,
Nürnberg., *23.08.1954. Die Gesellschaft ist
aufgelöst.
HRB 25471 – 17.06.2009
Phoenix Beteiligungs- und Service GmbH,
Burgthann, Hirschberger Straße 18, 90559
Burgthann. Gesellschaft mit beschränkter Haftung. Die Gesellschafterversammlung vom
04.03.2009 hat die Änderung des § 1 (Firma,
bisher ‚Shipcon Büro für Seetransportberatung
& Eisenhandel GmbH‘, und Sitz, bisher Oldenburg, Amtsgericht Oldenburg HRB 1169 ), 2
(Gegenstand des Unternehmens), 3 (Stammkapital, Stammeinlagen) und 6 (Gesellschafterversammlung) Satzung beschlossen. § 10 der Satzung wurde gestrichen. Geschäftsanschrift:
Hirschberger Straße 18, 90559 Burgthann. Gegenstand des Unternehmens: Vermittlung von
Geschäftskontakten, Gründung, Erwerb, das
Halten, die Verwertung und die Veräußerung
von Beteiligungen im In- und Ausland sowie
das Erbringen von Dienstleistungen für die gehaltenen
Beteiligungen.
Stammkapital:
25.564,59 EUR. Ausgeschieden: Geschäftsführer: Neesen, Klaus, Schüttorf, *21.10.1963.
Bestellt: Geschäftsführer: Schwab, Christian,
Steinsfeld, *22.07.1982.
HRB 25473 – 19.06.2009
Professional Sales Management GmbH
Harald Arnold, Lauf a.d. Pegnitz, Rudolfshof
24a, 91207 Lauf a. d. Pegnitz. Gesellschaft mit
beschränkter Haftung. Geschäftsanschrift: Rudolfshof 24a, 91207 Lauf a. d. Pegnitz. Gegenstand des Unternehmens: Vertrieb von Produkten aller Art, insbesondere von Technischen
Geräten bzw. Zubehör für Friseur- und Kosmetikstudios sowie von Produkten im Bereich der
Haarkosmetik. Stammkapital: 25.000,00 EUR.
Geschäftsführer: Arnold, Harald, Lauf a. d. Pegnitz, *16.10.1958.
HRB 25474 – 19.06.2009
Herbert Drössler Buchbinderei GmbH,
Nürnberg, Saganer Straße 26, 90475 Nürnberg. Gesellschaft mit beschränkter Haftung.
Geschäftsanschrift: Saganer Straße 26, 90475
Nürnberg. Gegenstand des Unternehmens:
Buchbinderei. Stammkapital: 25.000,00 EUR.
Geschäftsführer: Drössler, Herbert, Nürnberg,
*27.02.1951.
HRB 25476 – 19.06.2009
Immogrund Schwabach GmbH, Schwabach, Städtlerstraße 17, 91126 Schwabach.
Gesellschaft mit beschränkter Haftung. Geschäftsanschrift: Städtlerstraße 17, 91126
Schwabach. Gegenstand des Unternehmens:
An- und Verkauf sowie die Entwicklung von
Immobilien sowie die Dienstleistung im Bauund
Gebäudebereich.
Stammkapital:
25.000,00 EUR. Geschäftsführer: Beckstein,
Bernd, Schwabach, *13.05.1975.
56
08 | 09
HRB 25477 – 22.06.2009
Orpheus GmbH, Nürnberg, Nordring 98a,
90409 Nürnberg. Gesellschaft mit beschränkter
Haftung. Die Gesellschafterversammlung vom
24.04.2009 hat die Änderung des § 1 (Sitz, bisher Erlangen, Amtsgericht Fürth HRB 10217)
der Satzung beschlossen. Geschäftsanschrift:
Nordring 98a, 90409 Nürnberg. Gegenstand
des Unternehmens: Konzeption von IT-Systemen, die Softwareentwicklung, die Beratung
zur Massendatenverarbeitung, Services zur Bereinigung von Datenbeständen, Erstellung von
Gutachten, Fachautorentätigkeit. Stammkapital: 31.250,00 EUR. Geschäftsführer: Lauer,
Michael, Nürnberg, *17.04.1969.
HRB 25478 – 22.06.2009
Barthelme Verwaltung GmbH, Nürnberg,
Oedenberger Str. 149, 90491 Nürnberg. Gesellschaft mit beschränkter Haftung. Geschäftsanschrift: Oedenberger Str. 149, 90491 Nürnberg. Gegenstand des Unternehmens:
Beteiligung an anderen Gesellschaften, die
Übernahme der Geschäftsführung und der persönlichen Haftung in anderen Gesellschaften
sowie die Verwaltung eigenen Vermögens.
Stammkapital: 25.000,00 EUR. Geschäftsführer:
Barthelme,
Gunter,
Nürnberg,
*17.05.1942.
HRB 25479 – 22.06.2009
Bello Branca Der Hundesalon UG, Nürnberg, Neue Hegelstraße 24, 90409 Nürnberg. Gesellschaft mit beschränkter Haftung.
Geschäftsanschrift: Neue Hegelstraße 24,
90409 Nürnberg. Gegenstand des Unternehmens: Betrieb eines Hundesalons. Stammkapital: 1,00 EUR. Geschäftsführer: Oberstein,
Maria, Nürnberg, *09.08.1983.
HRB 25480 – 23.06.2009
Friseurstudio Struwwelliesen UG (haftungsbeschränkt), Büchenbach, Oberer
Stockweg 22, 91186 Büchenbach. Gesellschaft mit beschränkter Haftung. Geschäftsanschrift: Oberer Stockweg 22, 91186 Büchenbach. Gegenstand des Unternehmens:
Betrieb eines Friseursalon. Stammkapital:
500,00 EUR. Geschäftsführer: Busl, Diana, Büchenbach, *04.07.1973.
HRB 25481 – 23.06.2009
Funkwerk IP-Appliances GmbH, Nürnberg,
Südwestpark 94, 90449 Nürnberg. Gesellschaft
mit beschränkter Haftung. Die Gesellschafterversammlung vom 04.05.2009 hat die Änderung des § 1 (Sitz, bisher Neu-Ulm, Amtsgericht
Memmingen HRB 13043) der Satzung beschlossen. Geschäftsanschrift: Südwestpark 94,
90449 Nürnberg. Gegenstand des Unternehmens: Entwicklung, Herstellung, Vertrieb und
Projektierung von Computer- und Softwaresystemen sowie elektronischen Geräten, insbesondere auf dem Gebiet der Informations- und
Kommunikationstechnik, inklusive der damit
verbundenen Dienstleistungen (Beratung, Schulung, Service) sowie der Handel mit elektronischen Bauteilen. Stammkapital: 25.000,00
EUR. Geschäftsführer: Urban, Torsten, Nürnberg, *25.07.1965. Gesamtprokura gemeinsam
mit einem Geschäftsführer oder einem anderen
Prokuristen: Schmid, Thilo, Korntal-Münchingen, *16.12.1970; Schäfer, Peter, Leonberg,
*20.09.1966.
HRB 25482 – 23.06.2009
H.R.S. Betreuungs- und Verwaltungs UG
(haftungsbeschränkt), Nürnberg, Neuburger Straße 34, 90451 Nürnberg. Gesellschaft
mit beschränkter Haftung. Geschäftsanschrift:
Neuburger Straße 34, 90451 Nürnberg. Gegenstand des Unternehmens: Objektverwaltung, Immobilienmanagement, sowie FullService im Logistikbereich, auch für
Existenzgründer. Stammkapital: 1.000,00 EUR.
Geschäftsführer: Roßmaier, Horst, Feucht,
*15.04.1952.
HRB 25483 – 23.06.2009
SM Verwaltungs GmbH, Nürnberg, Fischbacher Hauptstr. 129, 90475 Nürnberg. Gesellschaft mit beschränkter Haftung. Geschäftsanschrift: Fischbacher Hauptstr. 129,
90475 Nürnberg. Gegenstand des Unternehmens: Der Erwerb und die Verwaltung von
Beteiligungen sowie die Übernahme der persönlichen Haftung und der Geschäftsführung
bei Handelsgesellschaften. Stammkapital:
25.000,00 EUR. Geschäftsführer: Shan, Shenfan, Nürnberg, *02.12.1979.
HRB 25484 – 23.06.2009
STASIV Verwaltung Unternehmergesellschaft (haftungsbeschränkt), Nürnberg,
Lechstr. 21, 90451 Nürnberg. Gesellschaft mit
beschränkter Haftung. Geschäftsanschrift:
HANDELSREGISTER
Lechstr. 21, 90451 Nürnberg. Gegenstand des
Unternehmens: Beteiligung an anderen Unternehmen, insbesondere die Übernahme der Geschäftsführung und der persönlichen Haftung
als Komplementärin in Kommanditgesellschaften, insbesondere in der STASIV UG (haftungsbeschränkt) & Co. KG und der SP-Status
UG (haftungsbeschränkt) & Co. KG jeweils mit
dem Sitz in Nürnberg. Stammkapital: 400,00
EUR. Geschäftsführer: Schächterle, Stanislaus,
Fürth, *09.04.1977.
HRB 25485 – 24.06.2009
AWAIBA GmbH, Nürnberg, Am Wegfeld 30,
90427 Nürnberg. Gesellschaft mit beschränkter
Haftung. Die Gesellschafterversammlung vom
18.05.2009 hat die Änderung des § 1 (Sitz, bisher Erlangen, Amtsgericht Fürth HRB 10514)
der Satzung beschlossen. Geschäftsanschrift:
Am Wegfeld 30, 90427 Nürnberg. Gegenstand
des Unternehmens: Entwicklung, die Herstellung und der Vertrieb von Sensoren jeglicher
Art, optoelektronischen Bauteilen und Komponenten, sowie Beratungsdienstleistungen.
Stammkapital: 25.000,00 EUR. Geschäftsführer: Voltz, Stephan, Happurg, *26.02.1965.
HRB 25486 – 25.06.2009
Yorum Reklam Werbetechnik GmbH,
Nürnberg, Nimrodstraße 10, 90441 Nürnberg. Gesellschaft mit beschränkter Haftung.
Geschäftsanschrift: Nimrodstraße 10, 90441
Nürnberg. Gegenstand des Unternehmens: Die Erbringung von Dienstleistungen auf dem
Gebiet der Werbetechnik und des Digitaldrucks, - die Produktion von Leuchtkästen,
Leuchtwerbung, Visitenkarten, Flyer, - die
Ausführung von Broschürendrucken, Textildrucken, Fensterbeschriftungen, Autovollverklebungen, Folienschriften, LED Werbung,
Lichtwerbung, - der An- und Verkauf sowie
der Im- und Export von Non-Food-Artikeln
und Maschinen. Stammkapital: 25.000,00
EUR. Geschäftsführer: Yilmaz, Ozan, Nürnberg, *27.12.1982.
HRB 25487 – 25.06.2009
Frischholz - Rupprecht Elektrotechnik
GmbH, Nürnberg, Schweppermannstr. 55,
90408 Nürnberg. Gesellschaft mit beschränkter
Haftung.
Geschäftsanschrift:
Schweppermannstr. 55, 90408 Nürnberg. Gegenstand des Unternehmens: Durchführung
von Arbeiten aller Art aus dem Bereich Elektroinstallation, Elektrotechnik und Haustechnik
sowie alle damit verbundenen Tätigkeiten. Die
Gesellschaft darf gleichartige oder ähnliche
Unternehmen erwerben, sich an solchen beteiligen oder solche vertreten und sämtliche
Geschäfte betreiben, die geeignet sind, den
Zweck der Gesellschaft zu fördern. Die Gesellschaft darf auch Zweigniederlassungen errichten. Stammkapital: 25.000,00 EUR. Geschäftsführer:
Rupprecht,
Erich,
Nürnberg,
*27.10.1947.
HRB 25488 – 25.06.2009
Wunderwelt UG (haftungsbeschränkt),
Nürnberg, Adam-Kraft-Straße 54, 90419
Nürnberg. Gesellschaft mit beschränkter Haftung. Geschäftsanschrift: Adam-Kraft-Straße
54, 90419 Nürnberg. Gegenstand des Unternehmens: Betrieb eines privaten Saunaclubs.
Stammkapital: 3,00 EUR. Geschäftsführer:
Schlüter, Nicolas, Nürnberg, *03.04.1970.
HRB 25489 – 25.06.2009
FunPlay-City GmbH, Nürnberg, Zeltnerstraße 19, 90443 Nürnberg. Gesellschaft mit beschränkter Haftung. Geschäftsanschrift: Zeltnerstraße 19, 90443 Nürnberg. Gegenstand
des Unternehmens: Betreiben eines Indoorspielplatzes. Stammkapital: 25.000,00 EUR.
Geschäftsführer: Meisinger, Margit, Nürnberg,
*12.09.1969.
HRB 25490 – 25.06.2009
vitafresh GmbH, Nürnberg, Steinacher Str.
95, 90427 Nürnberg. Gesellschaft mit beschränkter Haftung. Geschäftsanschrift: Steinacher Str. 95, 90427 Nürnberg. Gegenstand
des Unternehmens: Verarbeitung, auch küchenfertige Verarbeitung, von Obst und Gemüse aller Art sowie der Handel mit Obst und
Gemüse aller Art. Stammkapital: 25.000,00
EUR. Geschäftsführer: Böhm, Thomas, Knetzgau-Westheim, *30.05.1981.
HRB 25491 – 26.06.2009
RGO GmbH Verwaltung und Beteiligungen, Schwaig, Sandbergstr. 6, 90571
Schwaig. Gesellschaft mit beschränkter Haftung. Geschäftsanschrift: Sandbergstr. 6,
90571 Schwaig. Gegenstand des Unternehmens: Verwaltung eigenen Vermögens und
Halten von Beteiligungen. Stammkapital:
25.000,00 EUR. Geschäftsführer: Oelschlägel,
Friederike, Schwaig, *29.03.1953.
HRB 25492 – 26.06.2009
Oxygen Unlimited UG (haftungsbeschränkt), Nürnberg, Innere Kobergerstraße
17 a, 90408 Nürnberg. Gesellschaft mit beschränkter Haftung. Geschäftsanschrift: Innere Kobergerstraße 17 a, 90408 Nürnberg.
Gegenstand des Unternehmens: Werbung
und operatives Marketing. Stammkapital:
500,00 EUR. Geschäftsführer: Suesserott, Michael, Wien/Österreich, *19.12.1946.
HRB 25493 – 26.06.2009
S.FIN Mobilien Management GmbH, Winkelhaid, Brunngasse 1, 90610 Winkelhaid.
Gesellschaft mit beschränkter Haftung. Die
Gesellschafterversammlung vom 20.05.2009
hat die Änderung des § 1 (Sitz, bisher München, Amtsgericht München HRB 157648) der
Satzung beschlossen. Geschäftsanschrift:
Brunngasse 1, 90610 Winkelhaid. Gegenstand
des Unternehmens: Ankauf und Verwertung
von beweglichen Gütern, insbesondere auch
die Vermietung dieser Güter. Stammkapital:
50.000,00 EUR. Geschäftsführer: Benne, Andreas, Wien/Österreich, *24.02.1968; Schmerhovsky,
Christian,
Wien/Österreich,
*27.02.1965. Geschäftsführer: Brunnbauer,
Christian, Wien/Österreich, *17.06.1966.
HRB 25494 – 26.06.2009
Billmann Event GmbH, Nürnberg, Bauhüttenstraße 8-12, 90441 Nürnberg. Gesellschaft
mit beschränkter Haftung. Geschäftsanschrift:
Bauhüttenstraße 8-12, 90441 Nürnberg. Gegenstand des Unternehmens: Verkauf, Dienstleistung und Vermietung von Veranstaltungstechnik, Konferenztechnik, Medientechnik
und deren Zubehör. Stammkapital: 25.000,00
EUR. Geschäftsführer: Billmann, Norbert, Zirndorf, *25.09.1970.
HRB 25495 – 26.06.2009
Unicorda Verwaltungs GmbH, Nürnberg,
Schubertstraße 6, 90491 Nürnberg. Gesellschaft mit beschränkter Haftung. Geschäftsanschrift: Schubertstraße 6, 90491 Nürnberg.
Gegenstand des Unternehmens: Beteiligung
an anderen Gesellschaften, insbesondere als
persönlich haftende Gesellschafterin an Kommanditgesellschaften, speziell an der Unicorda
Institut GmbH & Co. KG mit dem Sitz in Nürnberg, deren Gegenstand folgendes ist: - Produktion und Verkauf von Essenzen. - Dienstleistungen
kosmetischer
Art
und
zur
Gesundheitspflege. - Betrieb einer YogaSchule mit spiritueller Praxis. Stammkapital:
25.000,00 EUR. Geschäftsführer: Frost, Birgit
Marita, Nürnberg, *03.08.1950; Lebbe-Heller, Irene Erika, Nürnberg, *28.07.1953.
HRB 25496 – 29.06.2009
Biokraft - Strom & Wärme Gesellschaft für
regenerative Energietechnik mbH, Neunkirchen am Sand, Erlenstraße 6, 91233
Neunkirchen am Sand. Gesellschaft mit beschränkter Haftung. Die Gesellschafterversammlung vom 09.04.2009 hat die Änderung
des § 1 (Sitz, bisher Scheßlitz, Amtsgericht
Bamberg HRB 5099) der Satzung beschlossen.
Geschäftsanschrift: Erlenstraße 6, 91233
Neunkirchen am Sand. Gegenstand des Unternehmens: Die Herstellung und der Vertrieb
von Anlagen zur Energieumwandlung aus
pflanzlichen Treibstoffen sowie zur Energiespeicherung. Die Planung, der Erwerb, die Errichtung, die Veräußerung sowie der Betrieb
von Anlagen zur Energieumwandlung aus
pflanzlichen Treibstoffen und Energiespeicherung. Stammkapital: 50.000,00 EUR. Geschäftsführer: Ehricke, Bernd, Neunkirchen am
Sand, *16.03.1962.
HRB 25497 – 29.06.2009
Wertschöpfung in Produktion und Entwicklung UG (haftungsbeschränkt), Nürnberg, Petersauracher Str. 7 B, 90449 Nürnberg. Gesellschaft mit beschränkter Haftung.
Geschäftsanschrift: Petersauracher Str. 7 B,
90449 Nürnberg. Gegenstand des Unternehmens: Beratung von Unternehmen in den
Bereichen Wertschöpfungskette, Outsourcing
und technisches Management, Coaching
beim Qualitätsmanagement und Übernahme
von Managementaufgaben auf Zeit, sowie
der Betrieb aller Geschäfte, die dem Unternehmenszweck dienen. Die Rechts- und Steuerberatung ist nicht Unternehmensgegenstand.
Stammkapital:
1.000,00
EUR.
Geschäftsführer: Herr, Hans-Jürgen, Wennigsen, *21.09.1950.
HRB 25498 – 29.06.2009
Weatherdock AG, Nürnberg, Sigmund-
str.180, 90431 Nürnberg. Aktiengesellschaft.
Die Hauptversammlung vom 07.05.2009 hat
die Änderung des § 1 (Sitz, bisher Erlangen,
Amtsgericht Fürth HRB 9835) der Satzung beschlossen.
Geschäftsanschrift:
Sigmundstr.180, 90431 Nürnberg. Gegenstand des
Unternehmens: Entwicklung, Vertrieb, Produktion sowie Import und Export von Geräten
und Zubehör für den Maritimbereich. Rechtsgeschäfte, die öffentlich rechtlicher Genehmigung bedürfen, sind nicht Gegenstand des
Unternehmens. Grundkapital: 60.000,00 EUR.
Vorstand: Kotouczek-Zeise, Alfred, Schwaig,
*27.04.1960; Werner, Wolfgang, Cadolzburg,
*03.02.1960; Zimmermann, Jürgen, Nürnberg, *15.05.1966.
HRB 25499 – 29.06.2009
Molto Luce GmbH, Nürnberg, Südwestpark
48 L02, 90449 Nürnberg. Gesellschaft mit beschränkter Haftung. Die Gesellschafterversammlung vom 03.03.2009 hat die Änderung
des § 1 (Sitz, bisher Köln, Amtsgericht Köln HRB
61406) der Satzung beschlossen. Geschäftsanschrift: Südwestpark 48 L02, 90449 Nürnberg.
Gegenstand des Unternehmens: Der Handel mit
Beleuchtungskörpern und Elektromaterial.
Stammkapital: 150.000,00 EUR. Geschäftsführer: Diesenberger, Bernd, Thening/Österreich,
*31.03.1967, einzelvertretungsberechtigt. Geschäftsführer: Eiber, Friedrich, Schleißheim bei
Wels/Österreich, *21.12.1958.
HRB 25500 – 29.06.2009
MEGATRAXX GmbH, Nürnberg, Nordostpark 85, 90411 Nürnberg. Gesellschaft mit
beschränkter Haftung. Die Gesellschafterversammlung vom 08.05.2009 hat die Änderung
des § 1 (Sitz, bisher Sachsen b. A., Amtsgericht Ansbach HRB 4342) und 9 (Verfügung
über Geschäftsanteile) der Satzung beschlossen. Geschäftsanschrift: Nordostpark 85,
90411 Nürnberg. Gegenstand des Unternehmens: Handel mit und der Import von Spielwaren, Textilien, Keramik und Möbeln. Stammkapital: 25.000,00 EUR. Geschäftsführer: Hesse,
Alexander, Nürnberg, *08.12.1970.
HRB 25501 – 29.06.2009
LHT. He International Trade & Consult
GmbH, Nürnberg, Juelicher Str. 43A, 90425
Nürnberg. Gesellschaft mit beschränkter Haftung. Geschäftsanschrift: Juelicher Str. 43A,
90425 Nürnberg. Gegenstand des Unternehmens: Der Handel mit Eisenbahnteilen, insbesondere der Export von Eisenbahnteilen aus
Deutschland in verschiedene asiatische Länder,
die technische Beratung beim Einkauf und der
Entwicklung von Eisenbahnteilen sowie alle
Geschäfte und Rechtshandlungen, die diesen
Zwecken dienlich sind. Stammkapital:
25.000,00 EUR. Geschäftsführer: He, Juan,
Zhuzhou City, Provinz Hunan, VR China,
*24.09.1981.
HRB 25502 – 29.06.2009
Maschinenmau GmbH, Rednitzhembach,
Meckenloher Str. 3c, 91126 Rednitzhembach.
Gesellschaft mit beschränkter Haftung. Geschäftsanschrift: Meckenloher Str. 3c, 91126
Rednitzhembach. Gegenstand des Unternehmens: Handel mit Maschinen, Ersatzteilen und
Zubehör sowie der Kundendienst für diese
Maschinen. Stammkapital: 25.000,00 EUR.
Geschäftsführer: Mau, Manfred, Rednitzhembach, *14.08.1962.
HRB 25503 – 29.06.2009
Sky Solar III GmbH, Nürnberg, Gutenstetter
Straße 8e, 90449 Nürnberg. Gesellschaft mit
beschränkter Haftung. Geschäftsanschrift:
Gutenstetter Straße 8e, 90449 Nürnberg. Gegenstand des Unternehmens: Die Errichtung
und der Betrieb von Anlagen zur Energiegewinnung aus erneuerbaren Energien, insbesondere von Photovoltaikanlagen, und die
Veräußerung der erzeugten elektrischen Energie. Stammkapital: 25.000,00 EUR. Ist nur
ein Geschäftsführer bestellt, so vertritt er die
Gesellschaft allein. Sind mehrere Geschäftsführer bestellt, so wird die Gesellschaft durch
zwei Geschäftsführer oder durch einen Geschäftsführer gemeinsam mit einem Prokuristen vertreten. Geschäftsführer: Mao-Härth,
Yonghua, Zirndorf, *28.11.1971.
HRB 25504 – 29.06.2009
Sky Solar I GmbH, Nürnberg, Gutenstetter
Straße 8e, 90449 Nürnberg. Gesellschaft mit
beschränkter Haftung. Geschäftsanschrift:
Gutenstetter Straße 8e, 90449 Nürnberg. Gegenstand des Unternehmens: Die Errichtung
und der Betrieb von Anlagen zur Energiegewinnung aus erneuerbaren Energien, insbesondere von Photovoltaikanlagen, und die
Veräußerung der erzeugten elektrischen Energie. Stammkapital: 25.000,00 EUR. Geschäftsführer: Mao-Härth, Yonghua, Zirndorf,
*28.11.1971.
HRB 25505 – 29.06.2009
Sky Solar II GmbH, Nürnberg, Gutenstetter
Straße 8e, 90449 Nürnberg. Gesellschaft mit
beschränkter Haftung. Geschäftsanschrift:
Gutenstetter Straße 8e, 90449 Nürnberg. Gegenstand des Unternehmens: Errichtung und
der Betrieb von Anlagen zur Energiegewinnung aus erneuerbaren Energien, insbesondere von Photovoltaikanlagen, und die Veräußerung der erzeugten elektrischen Energie.
Stammkapital: 25.000,00 EUR. Geschäftsführer:
Mao-Härth,
Yonghua,
Zirndorf,
*28.11.1971.
HRB 25506 – 29.06.2009
Sky Solar V GmbH, Nürnberg, Gutenstetter
Straße 8e, 90449 Nürnberg. Gesellschaft mit
beschränkter Haftung. Geschäftsanschrift:
Gutenstetter Straße 8e, 90449 Nürnberg. Gegenstand des Unternehmens: Die Errichtung
und der Betrieb von Anlagen zur Energiegewinnung aus erneuerbaren Energien, insbesondere von Photovoltaikanlagen, und die
Veräußerung der erzeugten elektrischen Energie. Stammkapital: 25.000,00 EUR. Ist nur
ein Geschäftsführer bestellt, so vertritt er die
Gesellschaft allein. Sind mehrere Geschäftsführer bestellt, so wird die Gesellschaft durch
zwei Geschäftsführer oder durch einen Geschäftsführer gemeinsam mit einem Prokuristen vertreten. Geschäftsführer: Mao-Härth,
Yonghua, Zirndorf, *28.11.1971.
HRB 25507 – 29.06.2009
Sky Solar IV GmbH, Nürnberg, Gutenstetter
Straße 8e, 90449 Nürnberg. Gesellschaft mit
beschränkter Haftung. Geschäftsanschrift:
Gutenstetter Straße 8e, 90449 Nürnberg. Gegenstand des Unternehmens: Errichtung und
der Betrieb von Anlagen zur Energiegewinnung aus erneuerbaren Energien, insbesondere von Photovoltaikanlagen, und die Veräußerung der erzeugten elektrischen Energie.
Stammkapital: 25.000,00 EUR. Geschäftsführer:
Mao-Härth,
Yonghua,
Zirndorf,
*28.11.1971.
HRB 25508 – 29.06.2009
Sky Solar VI GmbH, Nürnberg, Gutenstetter
Straße 8e, 90449 Nürnberg. Gesellschaft mit
beschränkter Haftung. Geschäftsanschrift:
Gutenstetter Straße 8e, 90449 Nürnberg. Gegenstand des Unternehmens: Errichtung und
der Betrieb von Anlagen zur Energiegewinnung aus erneuerbaren Energien, insbesondere von Photovoltaikanlagen, und die Veräußerung der erzeugten elektrischen Energie.
Stammkapital: 25.000,00 EUR. Geschäftsführer:
Mao-Härth,
Yonghua,
Zirndorf,
*28.11.1971.
HRB 25509 – 29.06.2009
Mobile SMS Content UG (haftungsbeschränkt), Nürnberg, Frankenstraße 152,
90461 Nürnberg. Gesellschaft mit beschränkter Haftung. Geschäftsanschrift: Frankenstraße 152, 90461 Nürnberg. Gegenstand
des Unternehmens: Das Angebot von mobilen
FAHNEN | FAHNENMASTEN
Aluminium-Fahnenmasten zu Sonderpreisen jetzt im
Fahnenmasten-Shop
.de
24-h Online Bestellung möglich
Fahnenmasten-Shop, Höfelbeetstr. 20, 91719 Heidenheim/Mfr.
Tel. 09833 / 98894-0, E-Mail: [email protected]
08 | 09
57
HANDELSREGISTER
Produkten und Diensten. Stammkapital:
1.000,00 EUR. Geschäftsführer: Petrak, Ralf,
Hallstadt, *14.12.1971.
HRB 25510 – 29.06.2009
Bison.Park - Verwaltungsgesellschaft mbH,
Nürnberg, Allersberger Str. 185 /Gebäude F,
90461 Nürnberg. Gesellschaft mit beschränkter
Haftung. Geschäftsanschrift: Allersberger Str.
185 /Gebäude F, 90461 Nürnberg. Gegenstand
des Unternehmens: Verwaltung von Vermögen
und die Beteiligung an anderen Unternehmen,
insbesondere auch als persönlich haftende
Gesellschafterin, samt Übernahme der Geschäftsführung und Verwaltung anderer Unternehmen, insbesondere bei den Kommanditgesellschaften in Firma“Bison.Ware GmbH &
Co. KG“, „Bison.Solar GmbH & Co. KG“ sowie
„Bison.System GmbH & Co. KG“. Stammkapital: 25.000,00 EUR. Geschäftsführer: Wolter,
Jörg, Nürnberg, *29.06.1968.
HRB 25511 – 29.06.2009
Sky Solar VII GmbH, Nürnberg, Gutenstetter Straße 8e, 90449 Nürnberg. Gesellschaft mit beschränkter Haftung. Geschäftsanschrift: Gutenstetter Straße 8e, 90449
Nürnberg. Gegenstand des Unternehmens:
Errichtung und der Betrieb von Anlagen zur
Energiegewinnung aus erneuerbaren Energien, insbesondere von Photovoltaikanlagen,
und die Veräußerung der erzeugten elektrischen Energie. Stammkapital: 25.000,00
EUR. Geschäftsführer: Mao-Härth, Yonghua,
Zirndorf, *28.11.1971.
BRANCHEN-MARKT A–Z
HRB 25512 – 29.06.2009
AL Event GmbH, Nürnberg, Untere Wörthstr.
10-14, 90403 Nürnberg. Gesellschaft mit beschränkter Haftung. Geschäftsanschrift: Untere
Wörthstr. 10-14, 90403 Nürnberg. Gegenstand
des Unternehmens: Planung, Konzeption und
Betrieb von gastronomischen Unternehmen, insbesondere von Discotheken, Werbekonzeption
und Werbung sowie Durchführung von Veranstaltungen. Stammkapital: 25.000,00 EUR. Geschäftsführer: Selce, Alessandro, Nürnberg,
*12.09.1974.
HRB 25513 – 29.06.2009
alto GmbH, Schwabach, O‘Brien-Str. 2,
91126 Schwabach. Gesellschaft mit beschränkter
Haftung.
Geschäftsanschrift:
O‘Brien-Str. 2, 91126 Schwabach. Gegenstand
des Unternehmens: Tätigkeit, Personal im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen und nach
Erhalt der vorgeschriebenen Erlaubnisurkunden, an fremde Unternehmen gegen Entgelt zu
überlassen, die in diesem Zusammenhang anfallenden Service-Leistungen sowie die Akquisition von Mitarbeitern, die diese Tätigkeiten
durchführen. Gegenstand des Unternehmens
ist weiter die Personalvermittlung und alle damit zusammenhängenden Tätigkeiten, sofern
diese nicht genehmigungspflichtig sind. Sind
die in Satz 2 dieses § 2 Ziffer 2.1 genannten
Tätigkeiten genehmigungs- und erlaubnispflichtig, sind die in vorgenanntem Satz 2 genannten Tätigkeiten zulässig, sobald die erforderlichen Genehmigungen oder Erlaubnisse
erteilt sind. Eine rechtliche Beratung, insbesondere eine steuerrechtliche Beratung, ist nicht
Gegenstand des Unternehmens. Gegenstand
des Unternehmens ist auch der Handel mit Zubehör für Fahrradhelme, Import- und Exportgeschäfte hierfür und alle damit zusammenhängenden Tätigkeiten, sofern diese nicht
genehmigungspflichtig sind. sind die in Satz 1
dieses § 2 Ziffer 2.2 genannten Tätigkeiten genehmigungs- und erlaubnispflichtig, sind die in
vorgenanntem Satz 1 genannten Tätigkeiten
zulässig, sobald die erforderlichen Genehmigungen oder Erlaubnisse erteilt sind. Stammkapital: 25.002,00 EUR. Geschäftsführer: Bleicher,
Claudia, Bernhardswald, *26.04.1974. Geschäftsführer: Jentzsch, Torsten, Ansbach,
*20.04.1972; Thieme, Marion, Schwabach,
*23.01.1975.
HRB 25514 – 29.06.2009
Özcan Verwaltungs GmbH, Rednitzhembach, Schaftnacher Weg 2, 91126 Rednitzhembach. Gesellschaft mit beschränkter Haftung. Geschäftsanschrift: Schaftnacher Weg
2, 91126 Rednitzhembach. Gegenstand des
Unternehmens: Übernahme der Geschäftsführung und Stellung des persönlich haftenden Gesellschafters bei der Özcan Transporte GmbH & Co. KG mit dem Sitz in
Rednitzhembach, die als Gegenstand den Betrieb eines Transportunternehmens hat.
Stammkapital: 25.000,00 EUR. Geschäftsführer: Özcan, Marion, Rednitzhembach,
*26.03.1967.
HRB 25515 – 29.06.2009
Sky Solar VIII GmbH, Nürnberg, Gutenstetter
Straße 8e, 90449 Nürnberg. Gesellschaft mit
beschränkter Haftung. Geschäftsanschrift: Gutenstetter Straße 8e, 90449 Nürnberg. Gegenstand des Unternehmens: Errichtung und der
Betrieb von Anlagen zur Energiegewinnung aus
erneuerbaren Energien, insbesondere von Photovoltaikanlagen, und die Veräußerung der erzeugten elektrischen Energie. Stammkapital:
25.000,00 EUR. Geschäftsführer: Mao-Härth,
Yonghua, Nürnberg, *28.11.1971.
HRB 25516 – 29.06.2009
Visual Defence GmbH, Nürnberg, Oberer
Bergauerplatz 1, 90402 Nürnberg. Gesellschaft mit beschränkter Haftung. Geschäftsanschrift: Oberer Bergauerplatz 1, 90402
Nürnberg. Gegenstand des Unternehmens:
Der Vertrieb, die Installation und Anpassung
von sicherheitstechnischen Anlagen und Software-Lösungen. Stammkapital: 25.000,00
EUR. Geschäftsführer: Baba, Markus, Nürnberg, *23.12.1967.
HRB 25518 – 01.07.2009
Alchimedus Management GmbH, Nürnberg, Wiesbadenerstraße 7, 90427 Nürnberg.
Gesellschaft mit beschränkter Haftung. Die Gesellschafterversammlung vom 06.05.2009 hat
die Änderung des § 1 (Sitz, bisher Kalchreuth,
Amtsgericht Fürth HRB 11105) der Satzung beschlossen. Geschäftsanschrift: Wiesbadenerstraße 7, 90427 Nürnberg. Gegenstand des
Unternehmens: Potenzialentdeckung in Unternehmen, Verbänden und Parteien, deren Nutzung im Rahmen einer ganzheitlichen Methode
zur Unternehmensentwicklung, die Entwicklung und der Verkauf von Lehrmaterialien, die
Entwicklung und Durchführung von geeigneten Seminaren, Workshops und Vorträgen,
sowie die Unternehmensberatung auf der Basis
der Alchimedus-Management-Methode. Eine
Rechts- oder Steuerberatung sowie sonstige
genehmigungs- bzw. erlaubnispflichtige Tätigkeiten sind ausdrücklich nicht Gegenstand des
Unternehmens. Stammkapital: 25.000,00 EUR.
Geschäftsführer: Kugler, Sascha, Kalchreuth,
*08.12.1965; Kugler, Dieter, Bad Heilbrunn,
*29.12.1941.
HRB 25519 – 01.07.2009
ADRIAN TRANSPORTE UG (haftungsbeschränkt), Nürnberg, Grünberger STr. 43 g,
90475 Nürnberg. Gesellschaft mit beschränkter Haftung. Geschäftsanschrift: Grünberger Str. 43 g, 90475 Nürnberg. Gegenstand des Unternehmens: Transport mit
Kraftfahrzeugen bis 3,5 t zulässiges Gesamtgewicht, einschließlich Hänger. Stammkapital:
500,00 EUR. Geschäftsführer: Suteu, Adrian,
Nürnberg, *01.10.1984.
HRB 25520 – 01.07.2009
TuS Geretsried Champini Sport-Kita gemeinnützige UG (haftungsgeschränkt),
Nürnberg, Helene-Grünberg-Straße 1, 90480
Nürnberg. Gesellschaft mit beschränkter Haftung. Geschäftsanschrift: Helene-GrünbergStraße 1, 90480 Nürnberg. Gegenstand des
Unternehmens: folgende besonders förderungswürdige Zwecke i.S.d. § 10 b Abs. 1 EStG:
Ihr innovativer Caterer für die Region Nürnberg!
Jetzt informieren!
www.genuss-schmiede.com
www.werk-b.com I GS-08029
FEIERN IN FRANKEN
58
08 | 09
HANDELSREGISTER
HRB 25521 – 01.07.2009
Betacon Verwaltungs GmbH, Nürnberg,
Regensburger Straße 420, 90480 Nürnberg.
Gesellschaft mit beschränkter Haftung. Geschäftsanschrift: Regensburger Straße 420,
90480 Nürnberg. Gegenstand des Unternehmens: Betriebswirtschaftliche Unternehmensberatung und der Betrieb eines Buchhaltungsbüros mit Ausnahme der Tätigkeiten, die
Trägern von Steuerfach- und Rechtsberufen
vorbehalten sind. Stammkapital: 25.000,00
EUR. Geschäftsführer: Krause, Sarah-Maria,
Nürnberg, *03.10.1984.
HRB 25522 – 01.07.2009
Ing.-Büro für Bauwerkserhaltung Rosiv
GmbH, Nürnberg, Willy-Schmitzer-Weg 17,
90425 Nürnberg. Gesellschaft mit beschränkter Haftung. Geschäftsanschrift: WillySchmitzer-Weg 17, 90425 Nürnberg. Gegenstand des Unternehmens: Betrieb eines
Ingenieurbüros. Stammkapital: 25.000,00
EUR. Geschäftsführer: Rothgang, Karl, Nürnberg, *05.12.1956.
HRB 25524 – 01.07.2009
Dung Lan Asia GmbH, Nürnberg, Jägerstraße 57, 90451 Nürnberg. Gesellschaft mit beschränkter Haftung. Geschäftsanschrift: Jägerstraße 57, 90451 Nürnberg. Gegenstand des
Unternehmens: - Der Groß- und Einzelhandel
mit Lebensmitteln - der Im- und Export von Lebensmitteln. Stammkapital: 25.000,00 EUR.
Geschäftsführer: Nguyen, Thi Lan Anh, Nürnberg, *16.03.1964.
HRB 25525 – 01.07.2009
Probema-Scholl GmbH, Burgthann, Steinbacher Straße 51, 90559 Burgthann. Gesellschaft mit beschränkter Haftung. Geschäftsanschrift: Steinbacher Straße 51, 90559
Burgthann. Gegenstand des Unternehmens:
Industrielle Produktion und der Vertrieb von
Betten, Matratzen und Bettenzubehör.
Stammkapital: 25.000,00 EUR. Geschäftsführer: Scholl, Therese, Burgthann, *06.06.1963.
Einzelprokura: Scholl, Harald, Burgthann,
*19.07.1950.
HRB 25526 – 02.07.2009
umantis für Personalberatungen GmbH,
Schwabach, Dr.-Max-Herold-Str. 23, 91126
Schwabach. Gesellschaft mit beschränkter Haftung. Geschäftsanschrift: Dr.-Max-Herold-Str.
23, 91126 Schwabach. Gegenstand des Unternehmens: Vertrieb webbasierter Systeme und
Beratung zu Personalthemen. Stammkapital:
25.000,00 EUR. Geschäftsführer: Richter, Stephan, Schwabach, *03.03.1970.
HRB 25527 02.07.2009
Ralph Hoffmann Industrievertretungen
UG (haftungsbeschränkt), Nürnberg, Merseburger Straße 33, 90491 Nürnberg. Gesellschaft mit beschränkter Haftung. Geschäftsanschrift: Merseburger Straße 33, 90491
Nürnberg. Gegenstand des Unternehmens:
Handelsvertretung sowie Vertrieb von Investitionsgütern und anderen Handelswaren.
Stammkapital: 2.500,00 EUR. Geschäftsfüh-
rer: Hoffmann, Ralph, Nürnberg, *31.05.1962.
Einzelprokura: Breuling, Ulrich, Nürnberg,
*01.12.1973.
VERÄNDERUNGEN
HRA 10585 – 08.06.2009
MC Verwaltungs-Gesellschaft mbH & Co.
Verlags-KG, Nürnberg, Pretzfelder Str. 7-11,
90425 Nürnberg. Geschäftsanschrift: Pretzfelder Str. 7-11, 90425 Nürnberg. Ausgeschieden: Persönlich haftender Gesellschafter:
Oschmann, Gunther, Nürnberg, *29.11.1940.
Eingetreten: Persönlich haftender Gesellschafter: SR Management GmbH & Co. KG, Nürnberg (AG Nürnberg HRA 14758).
HRA 13009 – 08.06.2009
Fischagentur Herbert Reitelshöfer e.K.,
Nürnberg, Schönseerstraße 8, 90492 Nürnberg. Firma geändert, nun: Fischagentur Herbert Reitelshöfer Inh. Wilma Reitelshöfer e.K.
Geschäftsanschrift: Schönseerstraße 8, 90492
Nürnberg. Neuer Inhaber: Reitelshöfer, Wilma,
Schwaig, *27.03.1949. Nicht mehr Inhaber:
Reitelshöfer, Herbert, Schwaig, *07.01.1929.
Prokura erloschen: Reitelshöfer, Wilma, geb.
Witt, Schwaig, *27.03.1949.
HRA 13976 – 09.06.2009
FIZ Fotosatz im Zentrum e.K., Nürnberg,
Rennweg 54, 90489 Nürnberg. Das von dem
Einzelkaufmann/der Einzelkauffrau Stalleiken,
Wolfgang, Nürnberg, *18.02.1947 unter der
Firma FIZ Fotosatz im Zentrum e.K. mit dem
Sitz in Nürnberg betriebene Unternehmen ist
aus dem Vermögen gemäß Ausgliederungsvertrag vom 28.04.2009 auf die FiZ Fotosatz
im Zentrum GmbH & Co. KG mit dem Sitz in
Nürnberg (Amtsgericht Nürnberg 15144) ausgegliedert. Die Firma ist erloschen.
HRA 15144 – 09.06.2009
FiZ Fotosatz im Zentrum GmbH & Co. KG,
Nürnberg, Rennweg 54, 90489 Nürnberg.
Die Gesellschaft hat im Wege der Ausgliederung gemäß Ausgliederungsvertrag vom
28.04.2009 sowie Beschluss ihrer Gesellschafterversammlung vom 28.04.2009 das von
dem Inhaber Wolfgang Stalleiken, *
18.02.1947, unter der Firma „ FIZ Fotosatz im
Zentrum e.K.“ mit dem Sitz in Nürnberg
(Amtsgericht Nürnberg HRA 13976) betriebene Unternehmen übernommen.
HRA 12312 – 10.06.2009
ED enliven directories GmbH & Co. KG,
Nürnberg, Pretzfelder Str. 7-11, 90427 Nürnberg. Geschäftsanschrift: Pretzfelder Str. 7-11,
90427 Nürnberg. Ausgeschieden: Persönlich
haftender Gesellschafter: Tackenberg, Eberhard Gustav Adolf Heinrich, Nürnberg,
*16.07.1938. Eingetreten: Persönlich haftender Gesellschafter: SR Medien Management GmbH & Co. KG, Nürnberg (Amtsgericht
Nürnberg HRA 14777).
Nürnberg, *19.07.1955. Eingetreten: Persönlich haftender Gesellschafter: SR Management
GmbH & Co. KG, Nürnberg (AG Nürnberg
HRA 14758).
HRA 14487 – 15.06.2009
Spalter Kunststofftechnik Hubert Riedl
GmbH & Co. KG, Spalt, Obere Lerch 22,
91166 Georgensgmünd. Sitz verlegt, nun:
Georgensgmünd. Geschäftsanschrift: Obere
Lerch 22, 91166 Georgensgmünd.
HRA 10926 – 17.06.2009
A. Brochier Holding GmbH & Co. KG, Nürnberg, Marthastraße 16, 90482 Nürnberg. Geschäftsanschrift: Marthastraße 16, 90482
Nürnberg.
HRA 14164 – 17.06.2009
Medic Campus Zweite GmbH & Co. KG, Nürnberg, Ostendstr. 196, 90482 Nürnberg. Firma ge-
HRA 12983 – 22.06.2009
ex alterras Immobilien Verwaltungs GmbH
& Co. KG, Nürnberg, Allersberger Str. 185,
90461 Nürnberg. Geschäftsanschrift: Allersberger Str. 185, 90461 Nürnberg. Geändert,
nun: Persönlich haftender Gesellschafter: Alterras GmbH, Nürnberg (AG Nürnberg HR B
18488). Die persönlich haftende Gesellschafterin und ihre jeweiligen Geschäftsführer sind
befugt, im Namen der Gesellschaft mit sich im
eigenen Namen oder als Vertreter eines Dritten
Rechtsgeschäfte abzuschließen.
HRA 13431 – 22.06.2009
Roßnagel Grundbesitz GmbH & Co. KG,
Wendelstein, Fliederstr. 8, 90530 Wendelstein. Firmendaten geändert, nun: Persönlich
FÖRDERTECHNIK
In Nürnberg / Schmalau!
Alle Produkte / jedes Zubehör!
Ernst Müller GmbH & Co. KG
Am Steinacher Kreuz 16-18 · 90427 Nürnberg
Tel. 0911 / 30 06-124 · www.ernstmueller.de
Fiegl & Junglas
Fördertechnik
Gabelstapler • Batterien • Ladegeräte
Verkauf • Miete • Kundendienst
Wilhelm-Maisel-Straße 30
90530 Wendelstein
Tel. 09129/28 85 82
Fax 09129/28 85 83
[email protected]
www.fiegl-junglas.com
Filiale Nürnberg
Tel. 09 11/24 11 44
Fax: 09 11/4 31 31 95
Niedertraublinger Str. 1a Lessingstraße 12
93083 Obertraubling
01465 Langebrück
Tel. 03 52 01/7 20-0
Tel. 0 94 01/96 30-0
www.loeffler-gabelstapler.de
ucht
ra
. Geb
iete
eu u
auf N vice – M sing
k
r
e
V
Ser
Lea
N+S
HRA 14819 – 12.06.2009
Dipl.-Ing (FH) Michael Massari e.K., Nürnberg, Fasanenweg 9, 90480 Nürnberg. Das
von dem Einzelkaufmann Massari Michael,
Nürnberg, *23.02.1971, unter der Firma Dipl.Ing (FH) Michael Massari e.K. mit dem Sitz in
Nürnberg betriebene Unternehmen ist aus
dem Vermögen gemäß Spaltungsvertrag vom
13.05.2009 auf die Michael Massari Ingenieurbüro GmbH mit dem Sitz in Nürnberg
(Amtsgericht Nürnberg HRB 23950) ausgegliedert. Die Firma ist erloschen.
Staplerservice GmbH
Vertragshändler
Nordbayern
• Neu und Gebrauchtmaschinen
• Lagertechnik
• Service und Ersatzteile
für „alle“ Fabrikate
• Miete – Leasing – Finanzierung
HRA 4444 – 15.06.2009
Hans Bingold OHG., Nürnberg, Färberstr.
21-25, 90402 Nürnberg. Geschäftsanschrift:
Färberstr. 21-25, 90402 Nürnberg. Ausgeschieden: Persönlich haftender Gesellschafter:
Neumann, Werner, Altdorf. Eingetreten: Persönlich haftender Gesellschafter: Neumann,
Ulrike, geb. Förster, Altdorf, *04.11.1954.
HRA 9262 – 15.06.2009
Burkon Metallwarenfabrik GmbH & Co.
KG, Nürnberg, Raudtener Straße 19 - 21,
90475 Nürnberg. Firma geändert, nun: NBG
Fließpresswerke GmbH & Co. KG. Geschäftsanschrift: Raudtener Straße 19 - 21, 90475
Nürnberg. Firmendaten geändert, nun: Persönlich haftender Gesellschafter: NBG Fließpresswerke Verwaltungs GmbH, Nürnberg
(AG Nürnberg HRB 7420).
ändert, nun: A.R.I. Grundbesitz GmbH & Co.
KG. Geschäftsanschrift: Ostendstr. 196, 90482
Nürnberg.
BRANCHEN-MARKT A–Z
-Förderung der Jugendhilfe (§ 52 Abs. 2 Satz 1
Nr. 4 AO) - Förderung der Erziehung (§ 52 Abs.
2 Satz 1 Nr. 7 AO) -Förderung des Sports (§ 52
Abs. 2 Satz 1 Nr. 21 AO) Die Gesellschaft verwirklicht diese Zwecke durch die Errichtung
und das Betreiben einer Sport-Kindertagesstätte in Geretsried mit sportlicher und ganzheitlicher Ausrichtung, welche eine Kinderkrippe
mit mehreren Gruppen, einen Kindergarten mit
mehreren Gruppen und einen Kinderhort umfaßt. Einerseits soll das Heranführen von Kindern im Alter von drei bis sieben Jahren an
schulische Anforderungen (Kindergartenprogramm) und andererseits das spielerische Erlernen und Ausüben von Bewegungen, Koordination sowie Fähigkeiten und Fertigkeiten im
gesamtsportlichen Umfeld umgesetzt werden.
Im Bereich des Kinderhorts (Altersstufe sechs
bis zwölf Jahre) wird sowohl eine individuell
erforderliche
Nachmittagsbetreuung
von
Grundschülern im Bereich Hausaufgaben sowie
Lernstoffwiederholung als auch das freiwillige
Ausüben verschiedenster sportlicher Betätigungen angeboten. Im Krippenbereich (Altersstufe drei Monate bis drei Jahre) steht der Bewegungsaspekt nicht so deutlich im
Vordergrund. Hier ist die Heranführung an bewegungsorientierte Inhalte das Ziel. Die Kindererziehung wird gemäß einem von Geschäftsführung und pädagogischem Personal
gemeinsam erstellten ganzheitlichen und sportlichen Konzept durchgeführt. Stammkapital:
4.000,00 EUR. Geschäftsführer: Jäger, Frank,
Nürnberg, *20.12.1964; Rác, Georg, Fürth,
*18.07.1968.
Haimendorfer Straße 55, 90571 Schwaig
Tel. 0911-56989330, Fax 0911-56989339
[email protected]
www.clark-gabelstapler.de
Wir
unterstützen den
Mittelstand
HRA 12259 – 15.06.2009
Map and Route GmbH & Co. KG, Nürnberg, Pretzfelder Str. 7-11, 90425 Nürnberg.
Geschäftsanschrift: Pretzfelder Str. 7-11,
90425 Nürnberg. Ausgeschieden: Persönlich
haftender Gesellschafter: Dr. Baier, Gerhard,
mcfe_90x45_2c_0509_cmyk_druck_neu.indd 1
Leasing & Mietkauf
ohne Zinsen
bis zu 60 Monaten
für alle Gabelstapler
und Lagertechnikgeräte.
Gültig bis 30.09.2009
bei unverändert günstigen Preisen.
Weitere Infos gibt`s hier:
www.mein-stapler.de
0 18 05 / 99 88 42
14 C/min. aus dem dt. Festnetz. Mobil je nach Betreiber.
59
08 | 09
09.06.09 14:39
BRANCHEN-MARKT A–Z
HANDELSREGISTER
haftender Gesellschafter: Kompetenz Int. Consulting und Assekuranzmakler GmbH, Nürnberg (AG Nürnberg HRB 18104).
GEWERBEBAU
HALLENBAU
CONTAINER
HRA 6098 – 24.06.2009
Burkon GmbH & Co. KG, Nürnberg, Raudtener Str. 19-21, 90475 Nürnberg. Geschäftsanschrift: Raudtener Str. 19-21, 90475 Nürnberg. Allgemeine Vertretungsregelung geändert,
nun: Jeder persönlich haftende Gesellschafter
vertritt einzeln. Jeder persönlich haftende Gesellschafter ist befugt, im Namen der Gesellschaft
mit sich im eigenen Namen oder als Vertreter
eines Dritten Rechtsgeschäfte vorzunehmen.
Eingetreten: Persönlich haftender Gesellschafter:
H.-P. Burkon Verwaltungs GmbH, Nürnberg (AG
Nürnberg HRB 25449). Ausgeschieden: Persönlich haftender Gesellschafter: H.-P. Burkon
GmbH, Nürnberg (AG Nürnberg HRB 7420).
HRA 10964 – 24.06.2009
Schniegling-Apotheke Simone Klotz, Nürnberg, Schnieglinger Str. 244, 90427 Nürnberg.
Geschäftsanschrift: Schnieglinger Str. 244,
90427 Nürnberg. Errichtet: Zweigniederlassung/en mit abweichender Firma: Schloss-Apotheke Lauf a.d.Pegnitz e.K. Filialapotheke der
Schniegling-Apotheke, Inhaber: Simone Klotz,
91207 Lauf a.d.Pegnitz, Geschäftsanschrift:
Altdorfer Str. 39, 91207 Lauf a.d.Pegnitz. Personendaten geändert, nun: Inhaber: Klotz, Simone, Fürth, *12.07.1963.
www.systeambau.de
Industrie - Gewerbebau
Individualität - Qualität - Funktionalität
Generalplanung zum Festpreis aus einer Hand
Bürogebäude - Hallen - Industrie - Gewerbebau
Finanzierungs- und Fördermittelberatung
S Y S T E A M B A U
B O S C H - R I N G 2 3 9 11 6 1 H I L P O LT S T E I N
TEL. 09174/47 41 0
FA X 0 9 1 7 4 / 4 7 4 1 4 7
HRA 11353 – 24.06.2009
Müller Medien GmbH & Co. KG, Nürnberg,
Pretzfelder Str. 7-11, 90425 Nürnberg. Ausgeschieden: Persönlich haftender Gesellschafter:
Oschmann, Gunther, Nürnberg, *29.11.1940.
Eingetreten: Persönlich haftender Gesellschafter: SR Management GmbH & Co. KG, Nürnberg (AG Nürnberg HRA 14758).
HRA 13944 – 24.06.2009
Müller Directories GmbH & Co. KG, Nürnberg, Pretzfelder Str. 7 - 11, 90425 Nürnberg.
Geschäftsanschrift: Pretzfelder Str. 7 - 11,
90425 Nürnberg. Ausgeschieden: Persönlich
haftender Gesellschafter: Oschmann, Gunther,
Nürnberg, *29.11.1940. Eingetreten: Persönlich haftender Gesellschafter: SR Management
GmbH & Co. KG, Nürnberg (AG Nürnberg HRA
14758).
HRA 3003 – 25.06.2009
ARNDT - Sicherheit und Service GmbH &
Co.KG, Nürnberg, Schildgasse 11, 90403
Nürnberg. Geschäftsanschrift: Schildgasse 11,
90403 Nürnberg. Firma geändert, nun: Persönlich haftender Gesellschafter: ARNDT Verwaltungsgesellschaft mit beschränkter Haftung,
Nürnberg (AG Nürnberg, HR B 9108). Prokura
erloschen:
Werner,
Erich,
Nürnberg,
*13.06.1946. Gesamtprokura gemeinsam mit
einem persönlich haftenden Gesellschafter
oder einem anderen Prokuristen: Reczko, Christian, Bamberg, *26.09.1961. Personendaten
geändert, nun: Einzelprokura beschränkt auf
die Zweigniederlassung 85440 Haar: Glaser,
Stefan, Kollbach, *23.12.1966.
HRA 12945 – 25.06.2009
Harry G. Zentner Verwaltungs GmbH & Co.
KG Importgesellschaft, Nürnberg, Nimrodstr. 25, 90441 Nürnberg. Das Insolvenzverfahren ist durch Beschluss des Amtsgerichts Nürnberg vom 23.04.2009 nach Anzeige der
Masseunzulänglichkeit eingestellt worden.
HRA 13321 – 25.06.2009
Lympho Opt Beteiligungs I GmbH & Co.
KG, Nürnberg, Lechstr. 28, 90451 Nürnberg.
Geschäftsanschrift: Lechstr. 28, 90451 Nürnberg.
HRA 13857 – 25.06.2009
Gardner Denver Bad Neustadt Real Estate
GmbH & Co. KG, Nürnberg, Katzwanger Str.
60
08 | 09
150, 90561 Nürnberg. Geschäftsanschrift:
Katzwanger Str. 150, 90561 Nürnberg. Firmendaten geändert, nun: Persönlich haftender
Gesellschafter: Gardner Denver Deutschland
GmbH, Bad Neustadt a.d. Saale (AG Schweinfurt HRB 4817).
HRA 3638 – 26.06.2009
Karl Grimm GmbH & Co.KG, Roth (Ortsteil
Eckersmühlen), Grimmstr. 75, 91154 Roth. Geschäftsanschrift: Grimmstr. 75, 91154 Roth.
HRA 14706 – 29.06.2009
STASIV KG, Nürnberg, Lechstr. 21, 90451
Nürnberg. Firma geändert, nun: STASIV UG
(haftungsbeschränkt) & Co. KG. Geschäftsanschrift: Lechstr. 21, 90451 Nürnberg. Eingetreten: Persönlich haftender Gesellschafter:
STASIV Verwaltung Unternehmergesellschaft
(haftungsbeschränkt), Nürnberg (Nürnberg
HRB 25484). Ausgeschieden: Persönlich haftender Gesellschafter: Schächterle, Stanislaus,
Fürth, *09.04.1977. Personendaten berichtigt:
Einzelprokura:
Birk,
Victor,
Nürnberg,
*05.04.1972.
HRA 14876 – 29.06.2009
AMIPADO KG, Nürnberg, Marthastraße 16,
90482 Nürnberg. Firma geändert, nun: AMIPADO GmbH & Co. KG. Geschäftsanschrift:
Marthastraße 16, 90482 Nürnberg. Ausgeschieden: Persönlich haftender Gesellschafter:
Brochier, Alexander, Nürnberg, *28.04.1950.
Eingetreten: Persönlich haftender Gesellschafter: Ostend 186 Grundstücksverwaltungsgesellschaft mbH, Nürnberg (AG Nürnberg HRB
21370).
HRA 9021 – 30.06.2009
Radio Gong Nürnberg Programmanbieter
GmbH & Co. KG, Nürnberg, Winklerstr. 15,
90403 Nürnberg. Geschäftsanschrift: Winklerstr. 15, 90403 Nürnberg.
HRA 14907 – 30.06.2009
SP-Status KG, Nürnberg, Lechstr. 21, 90451
Nürnberg.Firma geändert, nun: SP-Status UG
(haftungsbeschränkt) & Co. KG. Geschäftsanschrift: Lechstr. 21, 90451 Nürnberg. Eingetreten: Persönlich haftender Gesellschafter:
STASIV Verwaltung Unternehmergesellschaft
(haftungsbeschränkt), Nürnberg (Nürnberg
HRB 25484). Ausgeschieden: Persönlich haftender Gesellschafter: Schächterle, Stanislaus,
Fürth, *09.04.1977.
HRA 7167 – 01.07.2009
E. & R. Kistner Buch- und Kunstantiquariat,
Inhaber: Jörg Kistner e.K., Nürnberg, Weinmarkt 6, 90403 Nürnberg. Firma geändert,
nun: E. & R. Kistner Buch- und Kunstantiquariat, Inhaber: Rolf Kistner e.K. Geschäftsanschrift: Weinmarkt 6, 90403 Nürnberg. Nicht
mehr Inhaber: Kistner, Jörg, Nürnberg,
*19.07.1964. Neuer Inhaber: Kistner, Rolf,
Nürnberg, *16.11.1934. Der Übergang der in
dem Betrieb des Geschäfts begründeten Forderungen und Verbindlichkeiten ist bei dem Erwerb des Geschäfts durch den neuen Inhaber
ausgeschlossen.
HRA 12541 – 01.07.2009
HW Immobilien GmbH & Co. KG, Nürnberg,
Schönseer Str. 8, 90482 Nürnberg. Eingetreten:
Persönlich haftender Gesellschafter: MB Verwaltungs- und Beteiligungs-GmbH, Nürnberg
(AG Nürnberg HRB 23284). Ausgeschieden:
Persönlich haftender Gesellschafter: FB Wohnund Gewerbebau GmbH, Cadolzburg (AG
Nürnberg HRB 20126).
HRA 12541 – 01.07.2009
HW Immobilien GmbH & Co. KG, Nürnberg, Schönseer Str. 8, 90482 Nürnberg. Ausgeschieden: Persönlich haftender Gesellschafter: Wölfel Saniertechnik GmbH, Nürnberg
(AG Nürnberg HRB 12454).
HRA 12541 – 01.07.2009
HW Immobilien GmbH & Co. KG, Nürnberg,
Schönseer Str. 8, 90482 Nürnberg. Geschäftsanschrift: Schönseer Str. 8, 90482 Nürnberg.
Eingetreten: Persönlich haftender Gesellschafter: FB Wohn- und Gewerbebau GmbH, Cadolzburg (AG Nürnberg HRB 20126). Personendaten geändert, nun: Persönlich haftender
Gesellschafter: Wölfel Saniertechnik GmbH,
Nürnberg (AG Nürnberg HRB 12454).
HRA 14747 – 01.07.2009
Ebert-Ingenieure GmbH & Co. KG, Nürnberg, Marienbergstr. 84, 90411 Nürnberg.
Geschäftsanschrift:
Marienbergstr.
84,
90411 Nürnberg.
HRA 15192 – 01.07.2009
Communication + Training UG (haftungsbeschränkt) & Co. KG, Nürnberg, Gebersdorfer
Str. 112, 90449 Nürnberg. Firma geändert, nun:
Comtrain UG (haftungsbeschränkt) & Co. KG.
HRB 10815 – 05.06.2009
KP
Neuendorf
Handelsvertretungen
GmbH, Nürnberg, Johann-Sperl-Str. 23,
90427 Nürnberg. Die Gesellschaft ist auf
Grund des Verschmelzungsvertrages vom
24.09.2008 sowie des Beschlusses der Gesellschafterversammlung vom selben Tag mit dem
Vermögen des Alleingesellschafters Neuendorf
Klauspeter, Oberasbach, *28.03.1956 verschmolzen. Das Unternehmen wird als Einzelfirma unter der Firma KP Neuendorf Handelsvertretungen e.K. mit dem Sitz in Nürnberg
(Amtsgericht Nürnberg HRA 15255) geführt.
HRB 12867 – 05.06.2009
Käpple Montagen GmbH, Büchenbach,
Wasserrunzel 2, 91186 Büchenbach. Die Gesellschaft ist auf Grund des Verschmelzungsvertrages vom 26.05.2009 sowie des Beschlusses
der Gesellschafterversammlung vom selben Tag
mit dem Vermögen des Alleingesellschafters
Käpple Klaus Dieter, Büchenbach, *13.01.1954
verschmolzen. Das Unternehmen wird als Einzelfirma unter der Firma Käpple Montagen e.K.
mit dem Sitz in Büchenbach (Amtsgericht
Nürnberg HRA 15256) geführt.
HRB 17534 – 05.06.2009
is Industrial Services AG, Nürnberg, Nordring 26, 90408 Nürnberg. Die Hauptversammlung vom 07.05.2009 hat die Erhöhung
des Grundkapitals um 305.000,00 EUR und
die Änderung der Ziffer IV (Grundkapital) der
Satzung beschlossen. Die Kapitalerhöhung ist
durchgeführt. Geschäftsanschrift: Nordring
26, 90408 Nürnberg. Neues Grundkapital:
900.000,00 EUR.
HRB 22135 – 05.06.2009
four-quarter assets solutions Ltd Niederlassung Deutschland, Nürnberg, Allersberger Straße 99, 90461 Nürnberg. Die Gesellschafterversammlung vom 29.05.2009 hat die
Änderung der Firma beschlossen. Neue Firma:
four-quarters VAS ltd. Geschäftsanschrift:
Allersberger Straße 99, 90461 Nürnberg.
HRB 24727 – 05.06.2009
Dino Pizza & Kurierdienst GmbH, Nürnberg,
Regensburger Str. 37, 90478 Nürnberg. Die Gesellschafterversammlung vom 27.05.2009 hat
die Änderung des § 2 (Gegenstand des Unternehmens) der Satzung beschlossen. Neuer Unternehmensgegenstand: Herstellung und Auslieferung von Speisen und Getränken, insbesondere
von Pizzen sowie der Betrieb von Pizzaverkaufsstätten. Außerdem die Ausführung von allgemeinen Transport- und Kurierdiensten mit Fahrrädern oder Kraftfahrzeugen bis 3,5 t zulässigem
Gesamtgewicht einschließlich Hänger.
HRB 25416 – 05.06.2009
Il Pomodore UG (haftungsbeschränkt),
Feucht, Waldstraße 12, 90537 Feucht. Die
Gesellschafterversammlung vom 27.05.2009
hat die Erhöhung des Stammkapitals um
100,00 EUR und die Neufassung der Satzung
beschlossen. Dabei wurden geändert: §§ 3
(Stammkapital) und 11 (Vertretungsbefugnis
der Geschäftsführer). Neues Stammkapital:
400,00 EUR.
HRB 17747 – 08.06.2009
Klischeewerkstatt Scholler Verwaltungsgesellschaft mbH, Nürnberg, Andernacher
Str. 21 a, 90411 Nürnberg. Die Gesellschafterversammlung vom 26.05.2009 hat die Erhöhung des Stammkapitals um 1.000,00 EUR
beschlossen und die Satzung neu gefasst. Dabei wurden insbesondere geändert: §§ 1 (Firma), 2 (Gegenstand des Unternehmens), 3
(Stammkapital). Neue Firma: Klischeewerkstatt Scholler GmbH. Geschäftsanschrift:
Andernacher Str. 21 a, 90411 Nürnberg. Neuer Unternehmensgegenstand: Die Herstellung
und der Verkauf von Druckplatten, insbesondere für Flexodruck. Neues Stammkapital:
26.000,00 EUR. Die Gesellschaft hat am
26.05.2009 mit der Matthews International
EFN GmbH (künftig: S + T Reprotechnik
GmbH) mit dem Sitz in Jülich (Amtsgericht Düren HRB 4082) als herrschender Gesellschaft
einen Ergebnisabführungsvertrag geschlossen.
Die Gesellschafterversammlung hat mit Beschluss vom 26.05.2009 zugestimmt.
TRANSFER 2000
GEWERBEBAU
HALLENBAU
• bis zu 18 m breit, bis zu 7,5 m hoch
• schneller Aufbau
• Kauf/Leasing/Miete
CONTAINER
Tel. 0621/8444-4 I Fax 0621/8444-555
[email protected] I www.graeff-gmbh.de
Hallen, Zelte, Büros
HRB 20586 – 08.06.2009
LGA Bautechnik GmbH, Nürnberg, Tillystr.
2, 90431 Nürnberg. Die Gesellschafterversammlung vom 05.05.2009 hat die Satzung
neu gefasst. Dabei wurde insbesondere geändert: § 1 (Firma). Neue Firma: TÜV Rheinland
LGA Bautechnik GmbH. Geschäftsanschrift:
Tillystr. 2, 90431 Nürnberg. Prokura erloschen:
Aufleger,
Gabriele,
Eching,
*06.03.1953.
HRB 24898 – 08.06.2009
Sky Solar Deutschland GmbH, Nürnberg,
Ostendstr. 100, 90482 Nürnberg. Geschäftsanschrift: Gutenstetter Str. 8 e, 90449
Nürnberg.
Die Schnellbauhalle
Festbau oder Mobilverankerung
Kauf · Miete · Mietkauf · Leasing
Lagerhallen · Logistikhallen · Gerätehallen
Produktionshallen · Lagerzelte · Partyzelte
Mehrgeschossgebäude · Unterkunftszelte
die
n Z w eck
Für jede de Lösung
pa ssen
IWK-Hallen und Zelte GmbH
Brandfeldstraße 6–8 · 91614 Mönchsroth
Telefon: 09853-36 90 · Telefax: 09853-3699
[email protected] · www.iwk-hallen.de
HRB 7420 – 10.06.2009
H.-P. Burkon GmbH, Nürnberg, Raudtener
Straße 19-21, 90475 Nürnberg. Die Gesellschafterversammlung vom 08.06.2009 hat die
Änderung des § 1 (Firma) der Satzung beschlossen. Neue Firma: NBG Fließpresswerke
Verwaltungs GmbH. Geschäftsanschrift:
Raudtener Straße 19-21, 90475 Nürnberg.
HRB 17420 – 10.06.2009
Simon Bauberatungs- und BauleitungsGmbH, Georgensgmünd, Breite Str. 7, 91166
Georgensgmünd. Die Gesellschafterversammlung
vom 07.05.2009 hat die Änderung des § 1 (Firma)
der Satzung beschlossen. Neue Firma: VacuTeam
GmbH.
HRB 20051 – 10.06.2009
webmasters akademie Nürnberg GmbH,
Nürnberg, Nordostpark 34, 90411 Nürnberg.
Die
Gesellschafterversammlung
vom
28.05.2009 hat die Änderung des § 9 (Einziehung) der Satzung beschlossen. Geschäftsanschrift: Nordostpark 7, 90411 Nürnberg.
HRB 10546 – 12.06.2009
Weigl Catering GmbH, Nürnberg, Lechstr.
24, 90451 Nürnberg. Die Gesellschafterversammlung vom 23.04.2009 mit Nachtrag vom
03.06.2009 hat die Änderung des § 1 (Firma)
der Satzung beschlossen. Neue Firma: FS Franken Catering GmbH. Geschäftsanschrift:
Lechstr. 24, 90451 Nürnberg.
HRB 14147 – 12.06.2009
Hoyer Architekten GmbH, Nürnberg, Bad
08 | 09
61
BRANCHEN-MARKT A–Z
HANDELSREGISTER
HANDELSREGISTER
Bernecker Str. 14, 90491 Nürnberg. Die Gesellschafterversammlung vom 25.05.2009 hat die
Umstellung des Stammkapitals auf Euro sowie
gleichzeitig eine Erhöhung des Stammkapitals
um 35,41 EUR und die Änderung des § 4
(Stammkapital), 11 (Beschlussfassung, Stimmrecht) und 14 (Treuhänderschaften, Stimmrecht) der Satzung beschlossen. Geschäftsanschrift: Bad Bernecker Str. 14, 90491
Nürnberg. Neues Stammkapital: 25.600,00
EUR.
HRB 20144 – 12.06.2009
Integra Vermögensverwaltungs- und Beteiligungsgesellschaft mbH, Nürnberg, Stephanstr. 49, 90478 Nürnberg. Die Gesellschafterversammlung vom 22.04.2009 hat die
Erhöhung des Stammkapitals um 1.000,00 EUR
und die Änderung des § 4 (Stammkapital) der
Satzung beschlossen. Neues Stammkapital:
82.588.000,00 EUR.
BRANCHEN-MARKT A–Z
HRB 23950 – 12.06.2009
Michael Massari Ingenieurbüro GmbH,
Nürnberg, Fasanenweg 9, 90480 Nürnberg.
Die
Gesellschafterversammlung
vom
13.05.2009 hat die Erhöhung des Stammkapitals um 1.000,00 EUR zum Zwecke der Ausgliederung und die Änderung des § 4 (Stammkapital) der Satzung beschlossen. Geschäftsanschrift:
Fasanenweg 9, 90480 Nürnberg. Neues
Stammkapital: 26.000,00 EUR. Die Gesellschaft
hat im Wege der Ausgliederung gemäß Spaltungsvertrag vom 13.05.2009 sowie Beschluss
ihrer
Gesellschafterversammlung
vom
13.05.2009 und Beschluss der Gesellschafterversammlung der übertragenden Gesellschaft
vom 13.05.2009 Teile des Vermögens von der
INNENTÜREN
Über 130
Innen-
türen
öffnen.
Einbau schnell, sauber
und preiswert
Dipl.-Ing (FH) Michael Massari e.K. mit dem Sitz
in Nürnberg (Amtsgericht Nürnberg HRA
14819) übernommen.
HRB 25377 – 12.06.2009
Nestbau Unternehmergesellschaft (haftungsbeschränkt),
Nürnberg,
Äußere
Bayreuther Str. 36, 90489 Nürnberg. Berichtigt, nun: Geschäftsanschrift: Bayreuther Str.
36, 90489 Nürnberg.
HRB 2634 – 15.06.2009
Stargate GmbH, Nürnberg, St.-JohannesStraße 2, 91242 Ottensoos. Die Gesellschafterversammlung vom 22.04.2009 hat die Änderung des § 1 (Sitz) der Satzung beschlossen.
Neuer Sitz: Ottensoos. Geschäftsanschrift: St.Johannes-Straße 2, 91242 Ottensoos.
HRB 7873 – 15.06.2009
Scheld GmbH, Lauf a.d. Pegnitz, Westendstr. 7, 91207 Lauf a.d. Pegnitz. Die Gesellschafterversammlung vom 30.03.2009 hat die
Erhöhung des Stammkapitals um 25.000,00
EUR und die Neufassung der Satzung beschlossen. Dabei wurde geändert: § 1 (Firma),
3 (Gegenstand des Unternehmens) und 7
(Stammkapital). Neue Firma: Scheld & KRAFT
Haustechnik GmbH. Neuer Unternehmensgegenstand: Betrieb eines Unternehmens für
Haustechnik, mit Flaschnerei, Gas, Wasser, Abwasser-, Feuerlösch- und Drucklufttechnik,
Wärmeversorgungs-,
Brauchwassererwärmungs- und Raumlufttechnische Anlagen,
einschl. alternativer Energielösungen, ohne
Kälte- und Kühltechnik und ohne Elektrotechnik und Nachrichtentechnik. Neues Stammkapital: 50.000,00 EUR.
HRB 14554 – 15.06.2009
GFW Gesellschaft für Wirtschaftskontakte
mit beschränkter Haftung Betriebsberatung, Nürnberg, Veringstraße 62, 21107 Hamburg. Neuer Sitz: Hamburg. Sitz verlegt nach
Hamburg (nun AG Hamburg HRB 109689).
HRB 15347 – 15.06.2009
Aigner + Hirschfelder Architekten Gesamtplanungsgesellschaft mbH, Nürnberg, St.-Johannis-Mühlgasse 16, 90419
Nürnberg. Die Gesellschafterversammlung
vom 20.05.2009 hat die Umstellung des
Stammkapitals auf Euro sowie gleichzeitig
eine Erhöhung des Stammkapitals um 70,81
EUR und die Änderung des § 3 (Stammkapital), 9 (Gesellschafterversammlung, Beschlussfassung) und 16 (Treuhänderschaften, Stimmrecht)
der
Satzung
beschlossen.
Geschäftsanschrift: St.-Johannis-Mühlgasse
16, 90419 Nürnberg. Neues Stammkapital:
51.200,00 EUR.
www.holzziller.de
IMMOBILIEN
Exklusive Villa im Bauhausstil in absoluter Bestlage direkt am Naturschutzgebiet im Herzen des Städtedreiecks Nbg.-Fürth-Erlangen.
Wohnfl. 400 m², Nutzfl. 170 m², Grundst. 2.250 m², KP: 1,350 Mio. €
Telefon: 0911-2399 2399 – Internet: www.Roman-Immobilien.de
Nürnberg – Katzwanger Straße
Gewerbegrundstücke – individuell ab 500 m² – 3.000 m²
Fläche zum Bau von Hallen. Im Nürnberger Süden, zwischen
Rangierbahnhof-Ausfahrbahnhof und Ringbahn gelegen. Die A 73 und der Hafen sind
schnell erreichbar. Gerne sind wir Ihnen bei der Finanzierung behilflich.
Südwind Beteiligungs GmbH · Adlerstraße 28 · 90403 Nürnberg
0911 / 480 945 92 oder 0172 / 86 55 015 · [email protected]
HRB 15845 – 15.06.2009
E.J.G. Baugesellschaft mbH, Burgthann,
Luisenstraße 1, 90478 Nürnberg. Geschäftsanschrift: Luisenstraße 1, 90478 Nürnberg.
HRB 15965 – 15.06.2009
BIK - Beratungsgesellschaft für Informations- und Kommunikationsmanagement
mbH, Nürnberg, Kersbacher Weg 6, 90482
Nürnberg. Die Gesellschafterversammlung vom
28.05.2009 hat die Änderung des § 1 Satz 1 (Firma und Sitz) der Satzung beschlossen. Neue Firma: BIK GmbH. Geschäftsanschrift: Kersbacher
Weg 6, 90482 Nürnberg.
HRB 17664 – 15.06.2009
Optimus Logistics GmbH, Nürnberg, Wandererstraße 159, 90431 Nürnberg. Die Gesellschaft ist auf Grund des Verschmelzungsvertrages vom 26.05.2009 sowie der Beschlüsse
der Gesellschafterversammlungen vom selben
Tag mit der KARSTADT QUELLE Business Services GmbH mit dem Sitz in Essen (Amtsgericht Essen HRB 16675) verschmolzen.
HRB 19500 – 15.06.2009
Evenord-Beteiligungsgesellschaft
mbH,
Nürnberg, Schlachthofstraße 10, 90439 Nürnberg. Die Gesellschafterversammlung vom
09.06.2009 hat die Änderung des § 2 (Gegenstand) der Satzung beschlossen. Geschäftsanschrift: Schlachthofstraße 10, 90439 Nürnberg.
Neuer
Unternehmensgegenstand:
Beteiligung als Kommanditistin an der EVENORD-BANK eG-KG. Bestellt: Geschäftsführer:
Kittler, Hans, Roßtal, *31.03.1953.
HRB 22163 – 15.06.2009
CERTiQ
Zertifizierungsdienstleistungen
GmbH, Lauf a.d.Peg, Flugplatzstraße 111,
90768 Fürth. Neuer Sitz: Fürth. Geschäftsanschrift: Flugplatzstraße 111, 90768 Fürth. Sitz
verlegt nach Fürth (nun AG Fürth HRB 11962).
HRB 22253 – 15.06.2009
GMC-I Gossen-Metrawatt GmbH, Nürnberg, Südwestpark 15, 90449 Nürnberg. Die
Gesellschaft ist auf Grund des Verschmelzungsvertrages vom 07.05.2009 sowie des
Beschlusses ihrer Gesellschafterversammlung
vom 07.05.2009 und des Beschlusses der Gesellschafterversammlung der übernehmenden
Gesellschaft vom 07.05.2009 mit der METRAWATT International GmbH mit dem Sitz in
Nürnberg (Amtsgericht Nürnberg HRB 24370)
verschmolzen.
HRB 22524 – 15.06.2009
iovos consult GmbH, Nürnberg, Adlerstraße 22, 90403 Nürnberg. Die Gesellschafterversammlung vom 28.05.2009 hat die Satzung neu gefasst. Dabei wurde geändert: § 2
(Gegenstand des Unternehmens). Geschäftsanschrift: Adlerstr. 22, 90403 Nürnberg. Neuer Unternehmensgegenstand: Die Unternehmensberatung,
soweit
hierfür
eine
Erlaubnispflicht nicht besteht, die Übernahme
der persönlichen Haftung bei anderen Gesellschaften, insbesondere der iovos services
GmbH & Co. KG mit dem Sitz in Nürnberg sowie die Verwaltung von eigenem Vermögen.
HRB 22589 – 15.06.2009
HUKA Verwaltungs-GmbH, Neumarkt i. d.
Opf., Pleinfelder Str. 70, 91166 Georgensgmünd. Die Gesellschafterversammlung vom
14.05.2009 hat die Änderung des § 1 (Sitz)
und 9 (Einziehung) der Satzung beschlossen.
Neuer Sitz: Georgensgmünd. Geschäftsanschrift: Pleinfelder Str. 70, 91166 Georgensgmünd.
HRB 23732 – 15.06.2009
mobiTED GmbH, Nürnberg, Emmericher Straße 17, 90411 Nürnberg. Die Gesellschafterversammlung vom 28.05.2009 hat die Änderung
des § 6 (Geschäftsjahr) der Satzung beschlossen.
Produktions-Immobilie
provisionsfrei zu vermieten:
2.500 m2 Produktions- und Lagerräume,
4,5 bis 7 m Höhe, plus 150 m2 Büroräume; ebenerdig,
für Mehrschichtbetrieb zugelassen, eigenes Trafohaus,
direkt am Bahnhaltepunkt im Landkreis Fürth-W,
auf 5.500 m2 Grund, frei ab Januar 2010.
Näheres unter Tel. 09103-79540, Fax -79548
62
08 | 09
Geschäftsanschrift: Emmericher Straße 17,
90411 Nürnberg.
HRB 24370 – 15.06.2009
METRAWATT International GmbH, Nürnberg, Südwestpark 15, 90449 Nürnberg. Geschäftsanschrift: Südwestpark 15, 90449
Nürnberg. Die GMC-I Gossen-Metrawatt
GmbH mit dem Sitz in Nürnberg (Amtsgericht
Nürnberg HRB 22253) ist auf Grund des Verschmelzungsvertrages vom 07.05.2009 und
der Beschlüsse der Gesellschafterversammlungen von den selben Tagen mit der Gesellschaft verschmolzen.
HRB 12799 – 16.06.2009
SMU GmbH, Leinburg, Weißenbrunner
Hauptstraße 2, 91227 Leinburg. Die Gesellschafterversammlung vom 12.05.2009 hat die
Änderung des § 11 (Beschlußfassung, Stimmrecht) der Satzung beschlossen. Geschäftsanschrift: Weißenbrunner Hauptstraße 2,
91227 Leinburg.
HRB 14188 – 16.06.2009
Brochier Gebäudetechnik GmbH, Nürnberg,
Thomas-Mann-Str. 61 a, 90471 Nürnberg. Die
Gesellschafterversammlung vom 15.06.2009 hat
die Änderung des § 2 (Gegenstand des Unternehmens) der Satzung beschlossen. Neuer Unternehmensgegenstand: Die Erbringung und Vermittlung von Dienstleistungen auf dem Gebiet der
Gebäudetechnik, insbesondere die Planung,
Durchführung und Wartung aller Sanitär-, Heizungs-, Elektro-, Lüftungs-, Klima- und Klempnerleistungen für Neu- und Umbauten incl. der energetischen Gebäudesanierung mit dem Einsatz
regenerativer Energien. Gegenstand des Unternehmens sind weiter auch Leistungen wie Antennenbau, Daten-, Kommunikations-, und Sicherheitseinrichtungen sowie die Übernahme von
Generalunternehmertätigkeiten in den beschriebenen Bereichen.
HRB 25134 16.06.2009
H&H Consulting GmbH, Rückersdorf, Hirschenrangen 43, 90607 Rückersdorf. Die Gesellschaft hat am 04.06.2009 mit der H&H
Service GmbH mit dem Sitz in Rückersdorf
(Amtsgericht Nürnberg HRB 25041) als herrschender Gesellschaft einen Beherrschungsund Ergebnisabführungsvertrag geschlossen.
Die Gesellschafterversammlung hat mit Beschluss vom 04.06.2009 zugestimmt.
HRB 442 – 17.06.2009
TA TRIUMPH-ADLER Aktiengesellschaft,
Nürnberg, Südwestpark 23, 90449 Nürnberg. Die Hauptversammlung vom 10.06.2009
hat die Änderung des § 25 (Geschäftsjahr) der
Satzung beschlossen.
HRB 10411 – 17.06.2009
A. Brochier Holding Verwaltungs-GmbH,
Nürnberg, Marthastr. 16, 90482 Nürnberg.
Geschäftsanschrift: Marthastr. 16, 90482
Nürnberg.
HRB 11442 – 17.06.2009
SBJ Treuhand Steuerberatungsgesellschaft
mbH, Nürnberg, Rothenburger Str. 245,
90439 Nürnberg. Die Gesellschafterversammlung vom 28.04.2009 hat die Satzung neu gefasst. Dabei wurde geändert: § 2 (Gegenstand
des Unternehmens), § 6 (Stammkapital), § 8
(Geschäftsführung und Vertretung) und § 16
(Schlussbestimmungen).
Geschäftsanschrift:
Rothenburger Str. 245, 90439 Nürnberg.
Neuer Unternehmensgegenstand: Die für Steuerberatungsgesellschaften gesetzlich und berufsrechtlich zulässigen Tätigkeiten gemäß § 33
i.V.m. § 57 Abs. 3 StBerG. Tätigkeiten, die mit
dem Beruf des Steuerberaters nicht vereinbar
sind, insbesondere gewerbliche Tätigkeiten
i.S.v. § 57 Abs. 4 Nr. 1 StBerG, wie z.B. Handelsund Bankgeschäfte, sind ausgeschlossen.
HRB 11485 – 17.06.2009
Proinvest-Beratung GmbH, Röthenbach
a.d.Pegnitz, Am Gewerbepark 4, 90552
Röthenbach a.d.Pegnitz. Die Gesellschafterversammlung vom 19.05.2009 hat die Änderung
des § 2 (Gegenstand) der Satzung beschlossen.
Neuer Unternehmensgegenstand: Die Beratung in Vermögensangelegenheiten, Vermittlung von Verträgen über Finanzierungen, Vermögensverwaltung in fremden Namen für
fremde Rechnung, Versicherungsvermittlung,
Consulting in Bankanlageformen, Vermittlung
von Verträgen über investmentanlagen, Beteiligungen und Immobilien. Die Gesellschaft kann
auch alle Bauträgermaßnahmen bzw. Immobilienhandel durchführen. Gegenstand des Unternehmens ist ferner das Erbringen folgender
weiterer Finanzdienstleistung: das Platzierungsgeschäft gemäß § 1 Abs. 1 a) Satz 2 Nr. 1 c
HANDELSREGISTER
HRB 17260 – 17.06.2009
3wBox GmbH, Nürnberg, Badstr. 5, 90402
Nürnberg. Die Gesellschafterversammlung
vom 02.06.2009 hat die Erhöhung des
Stammkapitals um 100.000,00 EUR und die
Änderung des § 4 (Stammkapital) der Satzung
beschlossen. Geschäftsanschrift: Badstr. 5,
90402 Nürnberg. Neues Stammkapital:
200.000,00 EUR.
HRB 19212 – 17.06.2009
Stefan Gradl GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, Nürnberg, Leyher Straße 156158, 90431 Nürnberg. Geschäftsanschrift:
Leyher Straße 156-158, 90431 Nürnberg.
Die WWN GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft mit dem Sitz in Nürnberg (Amtsgericht
Nürnberg HRB 23214) ist auf Grund des Verschmelzungsvertrages vom 10.06.2009 und
der Beschlüsse der Gesellschafterversammlungen vom selben Tag mit der Gesellschaft
verschmolzen.
HRB 21873 – 17.06.2009
Kiesel GmbH, Schwaig, Haimendorfer Str. 42,
90571 Schwaig. Die Gesellschafterversammlung vom 20.05.2009 hat die Erhöhung des
Stammkapitals um 600.000,00 EUR und die Änderung des § 3 (Stammkapital) der Satzung beschlossen. Geschäftsanschrift: Haimendorfer
Str. 42, 90571 Schwaig. Neues Stammkapital:
2.100.000,00 EUR.
HRB 22963 – 17.06.2009
CSR Styling Factory GmbH, Nürnberg,
Neuseser Str. 19, 90455 Nürnberg. Die Gesellschafterversammlung vom 02.06.2009 hat die
Änderung des § 2 Abs. 1 (Gegenstand des Unternehmens) der Satzung beschlossen. Geschäftsanschrift: Neuseser Str. 19, 90455
Nürnberg. Neuer Unternehmensgegenstand:
Handel mit Autozubehör.
HRB 23214 – 17.06.2009
WWN GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, Nürnberg, Altenfurter Straße 46 a,
90475 Nürnberg. Geschäftsanschrift: Altenfurter Straße 46 a, 90475 Nürnberg. Die
Gesellschaft ist auf Grund des Verschmelzungsvertrages vom 10.06.2009 sowie der
Beschlüsse der Gesellschafterversammlungen
vom selben Tag mit der Stefan Gradl GmbH
Wirtschaftsprüfungsgesellschaft mit dem Sitz
in Nürnberg (Amtsgericht Nürnberg HRB
19212) verschmolzen.
HRB 24752 – 17.06.2009
„Vierundzwanzigste Riserva“ Beteiligungsund Verwaltungsgesellschaft mbH, Nürnberg, Beethovenstr. 8, 90491 Nürnberg. Die
Gesellschafterversammlung vom 08.06.2009
hat die Satzung neu gefasst. Dabei wurde geändert: § 1 (Firma und Sitz), 2 (Gesellschaftsgegenstand), 3 (Dauer der Gesellschaft, Geschäftsjahr) und 4 (Stammkapital, Stammeinlagen).
Neue Firma: Albrächd Beteiligungs GmbH.
Geschäftsanschrift: Hofackerstr. 5, 90571
Schwaig. Neuer Unternehmensgegenstand:
Eingehen von Beteiligungen sowie die Übernahme der persönlichen Haftung als Komplementär
von Gesellschaften, insbesondere die Übernahme der persönlichen Haftung als Komplementär
der Albrächd Verlags GmbH & Co. KG mit Sitz in
Schwaig und die damit verbundene Übernahme
der Geschäftsführung der Gesellschaft. Ausgeschieden: Geschäftsführer: Gräf, Henriette, geb.
Kaiser, Oberasbach, *04.09.1954. Bestellt: Geschäftsführer: Wiedemann, Ralph, Nürnberg,
*21.01.1965; Zenk, Christian, Hirschaid,
*13.02.1973.
HRB 25359 – 18.06.2009
Lakufol GmbH Produktion & Vertrieb,
Henfenfeld, Hochstraße 2, 91239 Henfenfeld. Die Gesellschafterversammlung vom
15.06.2009 hat die Änderung des § 1 (Firma)
der Satzung beschlossen. Neue Firma: Lakufol GmbH Vertrieb von Kunststoffprodukten.
Geschäftsanschrift: Ottensooser Straße 57,
91239 Henfenfeld.
HRB 13601 – 22.06.2009
Dr. Schaefer Immobilien GmbH, Nürnberg,
Augustinerstr. 1, 90403 Nürnberg. Geschäftsanschrift: Augustinerstr. 1, 90403 Nürnberg. Die
Gesellschaft ist auf Grund des Verschmelzungsvertrages vom 28.05.2009 sowie des Beschlusses
der Gesellschafterversammlung vom selben Tag
mit dem Vermögen des Alleingesellschafters Dr.
Schaefer, Rainer, Fürth, *10.11.1954 verschmolzen. Das Unternehmen wird als Einzelfirma un-
ter der Firma Dr. Schaefer Immobilien e.K. mit
dem Sitz in Nürnberg (Amtsgericht Nürnberg
HRA 15265) geführt.
HRB 24038 – 22.06.2009
HM Steuerberatungsgesellschaft mbH,
Röthenbach a. d. Pegnitz, Rückersdorfer Str.
37, 90552 Röthenbach/Pegnitz. Berichtigt,
nun: Geschäftsanschrift: Rückersdorfer Str.
57, 90552 Röthenbach/Pegnitz. Ausgeschieden: Geschäftsführer: Maier, Stefan, Nürnberg,
*11.06.1977. Bestellt: Geschäftsführer: Göstl,
Tobias, Neumarkt, *25.02.1980.
HRB 25238 – 22.06.2009
Sari Dienstleistungs GmbH, Nürnberg, Gugelstraße 102, 90459 Nürnberg. Geändert,
nun: Geschäftsanschrift: Wodanstr. 8, 90461
Nürnberg.
HRB 461 – 23.06.2009
Eisenbahn-Wohnungsbaugesellschaft
Nürnberg GmbH, Nürnberg, Planetenring
25, 90471 Nürnberg. Geändert, nun: Geschäftsanschrift: Philippstraße 3, 44803 Bochum.
HRB 13657 – 23.06.2009
evosoft GmbH, Nürnberg, Hugo-JunkersStr. 11, 90411 Nürnberg. Die IT‘elect GmbH
mit dem Sitz in Zirndorf (Amtsgericht Fürth
HRB 8106) ist auf Grund des Verschmelzungsvertrages vom 29.05.2009 und der Beschlüsse
der Gesellschafterversammlungen von den
selben Tage mit der Gesellschaft verschmolzen.
HRB 14809 – 23.06.2009
C 7 Estate + Asset Management AG,
Schwarzenbruck, Birkenweg 8, 90592
Schwarzenbruck. Auf Grund der von der Hauptversammlung vom 02.05.2005 erteilten Ermächtigung ist die Erhöhung des Grundkapitals
um 500.000,00 EUR auf 2.000.000,00 EUR
durchgeführt. Durch Beschluss des Aufsichtsrats
vom 27.05.2009 ist die Satzung in § 4 (Grundkapital, Genehmigtes Kapital) geändert. Geschäftsanschrift: Birkenweg 8, 90592 Schwarzenbruck. Neues Grundkapital: 2.000.000,00
EUR. Das Genehmigte Kapital vom 02.05.2005
(Genehmigtes Kapital ) ist damit ausgeschöpft.
HRB 21598 – 23.06.2009
Electrolux Hausgeräte Vertriebs GmbH,
Nürnberg, Muggenhofer Str. 135, 90429
Nürnberg. Geändert, nun: Geschäftsanschrift:
Fürther Straße 246, 90429 Nürnberg. Gesamtprokura gemeinsam mit einem Geschäftsführer oder einem anderen Prokuristen:
Gölcük-Weiß, Ayten, Altdorf, *28.04.1969.
HRB 24880 – 23.06.2009
SHEDLIN Capital Holding GmbH, Nürnberg, Breslauer Str. 396, 90471 Nürnberg. Die
Gesellschafterversammlung vom 19.05.2009
hat die Änderung des § 1 (Firma) und 3
(Stammkapital) der Satzung beschlossen.
Neue Firma: wealthshare Holding GmbH.
Neues Stammkapital: 550.000,00 EUR. Ausgeschieden: Geschäftsführer: Kuzu, Selim,
Berlin, *09.03.1975.
LIQUIDATIONEN
HRA 14046 – 26.06.2009
Versand Information Bildung GmbH & Co.
KG, Nürnberg, Neutorgraben 17, 90419 Nürnberg. Eingetreten: Liquidator: Dr. Seng, Thomas,
Cadolzburg, *10.06.1964; Stockmann, Franz
Josef, Rottach-Egern, *28.04.1929. Die Gesellschaft ist aufgelöst.
HRB 2455 – 08.06.2009
Formenbau Wolf & Liegel GmbH, Schwabach, Spitalwaldstr. 8, 91126 Schwabach. Prokura gem. § 117 InsO. erloschen; von Amts
wegen eingetragen: Eckert, Hermann Erwin,
Alesheim, *02.09.1955. Über das Vermögen
der Gesellschaft ist durch Beschluss des Amtsgerichts Nürnberg vom 01.06.2009 das Insolvenzverfahren eröffnet worden. Die Gesellschaft ist dadurch aufgelöst.
mut, Nürnberg, *31.10.1929. Die Gesellschaft ist
aufgelöst.
HRB 23759 – 10.06.2009
Reiner Beck GmbH, Nürnberg, Schloßstr.
44, 90478 Nürnberg. Durch rechtskräftigen
Beschluss des Amtsgerichts Nürnberg vom
06.03.2009 ist die Eröffnung des Insolvenzverfahrens über das Vermögen der Gesellschaft
mangels Masse abgelehnt. Die Gesellschaft ist
aufgelöst.
HRB 13878 – 12.06.2009
Jürgen Naumann Verwaltungs GmbH,
Nürnberg, Drahtzieherstraße 53, 90453
Nürnberg. Geschäftsanschrift: Drahtzieherstraße 53, 90453 Nürnberg. Geändert, nun:
Liquidator: Naumann, Jürgen, Nürnberg,
*16.11.1946. Die Gesellschaft ist aufgelöst.
HRB 23865 – 15.06.2009
Natural Resources Investment GmbH,
Nürnberg, Erlenstegenstr. 40, 90491 Nürnberg. Geschäftsanschrift: Erlenstegenstr. 40,
90491 Nürnberg. Geändert, nun: Liquidator:
Tröger, Matthias, Fürth, *19.06.1958. Die Gesellschaft ist aufgelöst.
HRB 20445 – 16.06.2009
Kaiman Gastronomie GmbH, Nürnberg,
Kaulbachplatz 11, 90408 Nürnberg. Geschäftsanschrift: Kaulbachplatz 11, 90408
Nürnberg. Geändert, nun: Liquidator: Nölting,
Henner, Nürnberg, *18.07.1970. Ausgeschieden: Geschäftsführer: Dinger, Tim, Möhrendorf, *09.04.1975. Die Gesellschaft ist aufgelöst.
HRB 22711 – 18.06.2009
Nenad Janicijevic Beteiligungs GmbH,
Nürnberg, Widhalmstraße 9, 90459 Nürnberg. Durch rechtskräftigen Beschluss des
Amtsgerichts Nürnberg vom 08.04.2009 ist
die Eröffnung des Insolvenzverfahrens über
das Vermögen der Gesellschaft mangels Masse abgelehnt. Die Gesellschaft ist aufgelöst.
HRB 17321 – 23.06.2009
AHS.common GmbH, Schwabach, Igelsdor-
fer Weg 97, 91126 Schwabach. Geschäftsanschrift: Igelsdorfer Weg 97, 91126 Schwabach. Bestellt: Liquidator: Seidel, Harry,
Schwabach, *14.11.1947. Die Gesellschaft ist
aufgelöst.
HRB 20675 – 24.06.2009
Kroymans Autohaus Nürnberg GmbH,
Nürnberg, Röthensteig 2-10, 90408 Nürnberg.
Über das Vermögen der Gesellschaft ist durch
Beschluss des Amtsgerichts Düsseldorf vom
01.06.2009 das Insolvenzverfahren eröffnet
worden. Die Gesellschaft ist dadurch aufgelöst.
HRB 22648 30.06.2009
„B-W-E GmbH“ Bauwerkerhaltung, Georgensgmünd, Neumarkter Straße 45, 90584
Allersberg. Über das Vermögen der Gesellschaft ist durch Beschluss des Amtsgerichts
Nürnberg vom 17.06.2009 das Insolvenzverfahren eröffnet worden. Die Gesellschaft ist
dadurch aufgelöst.
HRB 24859 30.06.2009
EW Zoo GmbH, Nürnberg, Anne Frank Str.
5, 90459 Nürnberg. Durch rechtskräftigen Beschluss des Amtsgerichts Nürnberg vom
07.05.2009 ist die Eröffnung des Insolvenzverfahrens über das Vermögen der Gesellschaft
mangels Masse abgelehnt. Die Gesellschaft ist
aufgelöst.
LÖSCHUNGEN
HRA 10599 – 05.05.2009
Druckerei Robert Haas, Nürnberg, Kalchreuther Str. 84, 90411 Nürnberg. Die Firma ist
erloschen.
HRA 12792 – 05.05.2009
Levin & Co. Projekte KG, Lauf a.d. Pegnitz, Leitmeritzer Str. 14, 91207 Lauf. Die
Firma ist erloschen.
HRA 983 – 06.05.2009
Lichtpause Anstalt Helios J. Jerzykowski
Inh. Gerd Ernst Jerzykowski, Nürnberg,
Enderleinstr. 7, 90478 Nürnberg. Die Firma ist
erloschen.
BRANCHEN-MARKT A–Z
KWG. Die Gesellschaft ist bei der Erbringung
dieser Finanzdienstleistung nicht befugt, sich
Eigentum oder Besitz an Geldern oder Wertpapieren der Kunden zu verschaffen.
KABELKONFEKTIONIERUNG
Kabelkonfektionierung von
² Steuer- und
Datenleitungen
² Magnetventil Leitungen
² Kabelbäumen
Gehäusemontage von
² Kunststoffgehäusen
² Aluminiumgehäusen
² Edelstahlgehäusen
inklusive Verdrahtung und
Bestückung elektrischer
Komponenten.
VERTRAUEN DURCH LEISTUNG UND QUALITÄT
HID GmbH · Andernacher Straße 23 · 90411 Nürnberg
Telefon (0911) 520 2727 · Telefax (0911) 520 2799
[email protected]
KÄLTE- | KLIMATECHNIK
HRB 23446 – 09.06.2009
Beach Club GmbH, Nürnberg, Kolerstr. 24,
90480 Nürnberg. Über das Vermögen der Gesellschaft ist durch Beschluss des Amtsgerichts
Nürnberg vom 04.06.2009 das Insolvenzverfahren eröffnet worden. Die Gesellschaft ist
dadurch aufgelöst.
HRB 3435 – 10.06.2009
ORGAPLUS
UNTERNEHMENSBERATUNG
G.m.b.H., Nürnberg, Kohlmeisenweg 1, 90455
Nürnberg. Geschäftsanschrift: Kohlmeisenweg 1,
90455 Nürnberg. Bestellt: Liquidator: Gailer, Hel-
08 | 09
63
HANDELSREGISTER
HRA 13826 – 06.05.2009
DVD-Video-Service Petra Bräutigam e. K.,
Nürnberg, Feuerweg 21, 90443 Nürnberg.
Die Firma ist erloschen.
HRA 14662 – 18.05.2009
LIWI Consulting oHG, Nürnberg, Kleinreuther Weg 88, 90408 Nürnberg. Die Gesellschaft ist aufgelöst. Die Firma ist erloschen.
HRA 12267 – 12.05.2009
Lindenau & Co. Handelsgesellschaft
Kommanditgesellschaft, Nürnberg, Rothenburger Str. 37a, 90443 Nürnberg. Die
Liquidation ist beendet. Die Firma ist erloschen.
HRA 10809 – 19.05.2009
Peter Engelbreit & Partner KG, Lauf a.d.
Pegnitz, Saarstr. 35, 91207 Lauf a.d. Pegnitz. Die Liquidation ist beendet. Die Firma ist
erloschen.
HRA 14330 – 15.05.2009
SR SolarConsult Limited & Co. KG, Abenberg, c/o Karlheinz Sußner, Galvanoweg 10,
90537 Feucht. Geschäftsanschrift: c/o Karlheinz Sußner, Galvanoweg 10, 90537 Feucht.
Firmendaten geändert und ausgeschieden:
Persönlich
haftender
Gesellschafter:
ROTH&SUSSNER LIMITED, Birmingham/Großbritannien (Companies House of Cardiff Nr.
5943715). Die Gesellschaft ist aufgelöst. Die
Firma ist erloschen.
HRA 14211 – 19.05.2009
bio cater e.K., Nürnberg, Lerchenstr. 47,
90425 Nürnberg. Die Firma ist erloschen.
HRA 13061 – 26.05.2009
KAW KG Kompetenzzentrum für ausländische Werkverträge, Heideck, Am Offenbrunn 7, 91180 Heideck. Die Liquidation ist
beendet. Die Firma ist erloschen.
HRA 3830 – 27.05.2009
Willi Böhm, Kiliansdorf, Kiliansdorf-Siedlung 15, 91154 Roth, OT Kiliansdorf. Die Firma ist erloschen.
HRA 11038 – 18.05.2009
KKV Grundstücksentwicklungs GmbH &
Co. KG, Spalt, Ortsteil Stockheim, Stockheim 4, 91174 Spalt. Die Liquidation ist beendet. Die Firma ist erloschen.
HRA 1118 – 28.05.2009
BLEISTIFTMASCHINENFABRIK DIPL.ING.
KARL ZUBER GmbH & Co. KG, Nürnberg,
Hans-Bunte-Str. 11, 90431 Nürnberg. Die Liquidation ist beendet. Die Firma ist erloschen.
HRA 12570 – 18.05.2009
Brochier Gebäudeservice GmbH & Co.KG,
Nürnberg, Thomas-Mann-Str. 61a, 90471
Nürnberg. Prokura erloschen: Marko, Heike,
Plauen, *31.07.1969. Die Gesellschaft ist
aufgelöst und ohne Liquidation beendet. Die
Firma ist erloschen.
HRA 7796 – 28.05.2009
Werner Weiß Trennwände Inh. Jürgen
Schraut, Nürnberg, Ostendstr. 122 a, 90482
Nürnberg. Die Firma ist erloschen.
BRANCHEN-MARKT A–Z
HRA 14578 – 18.05.2009
Heim & Wert Immobilien GmbH & Co. KG,
Nürnberg, Forchheimer Straße 2, 90425
Nürnberg. Die Liquidation ist beendet. Die
Firma ist erloschen.
HRA 14197 – 28.05.2009
Georg Bitterwolf e. Kfm., Nürnberg, Erlenstegenstr. 7, 90491 Nürnberg. Die Firma ist erloschen.
Steuerung Heidenhain iTNC 530,
BJ 2002 wenig genutzt (unter 1000 h),
top gepflegt, inklusive umfangreichem
Zubehör, VB 85.000,- Euro.
Kontakt:
Tel: 0911/754737
Fax: 0911/7540156
Email: [email protected]
t-online.de
www.georg-schmerler.de
ROHRREINIGUNGSSERVICE
Kundenbüro:
Neumühlweg 129
90449 Nürnberg
Tel. (0911) 68 93 680
Fax (0911) 68 42 55
®
?
verstopft
Abfluss
ch ?
Rohrbru
www.
Tag+Nacht Notdienst
(kostenlose Servicenummer)
•
•
•
•
•
usbildungsAus
a hbetriieb
fach
.de
0800-68 93 680
Rohr-, Abfluss-, Kanal-Reinigung
Hochdruckspülung & -reinigung
Fettabscheiderentleerung
Dichtheitsprüfung (ATV, DIN-EN ...)
Rohr-Kanal-TV-Untersuchung
•
•
•
•
•
Kanal-Rohr-Sanierung
Leitungsortung
Signalnebelberauchung
Rückstau-Schutz
Ratten-Schutzklappe
Mitglied der
TECHNISCHER HANDEL
HRA 13862 – 02.06.2009
E&S Metal GmbH & Co. KG, Nürnberg,
Karl-Rorich-Str. 10, 90469 Nürnberg. Ausgeschieden: Persönlich haftender Gesellschafter: E&S Metal Verwaltungs-GmbH, Nürnberg
(AG Nürnberg HR B 21846). Prokura erloschen: Schwarzmann, Willi, Nürnberg,
*29.04.1952. Die Gesellschaft ist aufgelöst
und ohne Liquidation erloschen.
HRA 10207 – 04.06.2009
Metallbau Gietl e.K., Nürnberg, Diebacher
Str. 11 c, 90449 Nürnberg. Geschäftsanschrift: Diebacher Str. 11 c, 90449 Nürnberg.
Die Firma ist erloschen.
HRA 12670 – 04.06.2009
Warzecha Marek und Joachim OHG,
Nürnberg, Wittener Weg 18, 90425 Nürnberg. Die Liquidation ist beendet. Die Firma
ist erloschen.
HRB 12065 – 30.04.2009
Elektro Reiß GmbH, Nürnberg, Landgrabenstr. 123, 90459 Nürnberg. Die Liquidation
ist beendet. Die Gesellschaft ist erloschen.
HRB 22075 – 04.05.2009
Woelfel Wirtschaftsberatung Limited
Zweigniederlassung Nürnberg, Nürnberg, Frauenholzstraße 3, 90419 Nürnberg.
Die Zweigniederlassung ist erloschen.
HRB 13901 – 05.05.2009
IB Grundbesitz GmbH, Schwaig, Röthenbacher Str. 2, 90571 Schwaig. Die Liquidation
ist beendet. Die Gesellschaft ist erloschen.
MASCHINEN
5-Achsen-CNC-Bearbeitungszentrum DMG 70 eVolution
HRA 12244 – 29.05.2009
Klischeewerkstatt Scholler GmbH & Co.
KG, Nürnberg, Andernacher Straße 21a,
90411 Nürnberg. Übergang der Kommanditeinlage von 25.000,00 EUR im Wege der
Sonderrechtsnachfolge auf die persönlich
haftende Gesellschafterin. Die Gesellschaft ist
durch Vereinigung aller Gesellschaftsanteile
in einer Hand aufgelöst. Die Firma ist erloschen.
TREPPENBAU
HRB 17692 – 05.05.2009
Räbel GmbH, Abenberg, Boschstr. 7, 91183
Abenberg. Die Liquidation ist beendet. Die
Gesellschaft ist erloschen.
HRB 13593 – 06.05.2009
Freizeit 2000 GmbH Health- und FitnessClub, Nürnberg, Welserstraße 99, 90489
Nürnberg. Die Liquidation ist beendet. Die
Gesellschaft ist erloschen.
HRB 17915 – 06.05.2009
Maxxi Print GmbH, Schwabach, Rittersbacher Str. 52, 91126 Schwabach. Die Liquidation ist beendet. Die Gesellschaft ist erloschen.
HRB 11164 – 14.05.2009
Volker Suthau GmbH Industrievertretungen, Nürnberg, Denisstr. 5, 90429
Nürnberg. Die Liquidation ist beendet. Die
Gesellschaft ist erloschen.
HRB 15217 – 14.05.2009
B M Verwaltungs-Beteiligungs GmbH,
Nürnberg, Ostendstr. 80-90, 90482 Nürnberg. Die Liquidation ist beendet. Die Gesellschaft ist erloschen.
HRB 20914 – 14.05.2009
Morgenroth Versicherungsmakler GmbH
Nürnberg, Nürnberg, Vogelweiherstr. 20,
90441 Nürnberg. Die Liquidation ist beendet.
Die Gesellschaft ist erloschen.
HRB 24236 – 19.05.2009
jloadz-it Limited, Nürnberg, Hintere Marktstraße 64, 90441 Nürnberg. Die Zweigniederlassung in Nürnberg ist aufgehoben.
HRB 20527 – 27.05.2009
KSK Kunststofftechnik Schirmer GmbH,
Nürnberg, Laurentiusstr. 12 c, 90451 Nürnberg. Die Liquidation ist beendet. Die Gesellschaft ist erloschen.
HRB 22820 – 27.05.2009
Kontakt-Touristik-Reisebüro-Handelsgesellschaft-mbH, Nürnberg, Kubinstr. 20,
90455 Nürnberg. Die Liquidation ist beendet.
Die Gesellschaft ist erloschen.
HRB 2617 – 28.05.2009
Karl Zuber Verwaltungs-GmbH, Nürnberg, Hans-Bunte-Str. 11, 90431 Nürnberg.
Die Liquidation ist beendet. Die Gesellschaft
ist erloschen.
64
08 | 09
HRB 17331 – 28.05.2009
e&s publicSOFT Verwaltungs GmbH,
Schwabach, Lohweg 3, 90596 Schwanstetten. Die Liquidation ist beendet. Die Gesellschaft ist erloschen.
HRB 11839 – 02.06.2009
ARCA Heizkessel GmbH, Lauf a. d. Pegnitz, Sonnenstraße 9, 91207 Lauf a.d. Pegn.
Die Gesellschaft ist aufgelöst. Die Firma ist
erloschen.
HRB 20769 – 02.06.2009
Nostro Trading GmbH, Nürnberg, Stadelwiesen 29, 90475 Nürnberg. Die Liquidation ist beendet. Die Gesellschaft ist erloschen.
HRB 14995 – 04.06.2009
S.K.I. Security WohnenGmbH, Nürnberg,
An den Linden 16, 91552 Ansbach. Ausgeschieden: Geschäftsführer: Althof, Peter,
Kaufmann, Nürnberg, *17.08.1955. Bestellt:
Liquidator: Schellmann, Rolf, Ansbach,
*30.01.1968. Die Gesellschaft ist aufgelöst.
Die Liquidation ist beendet. Die Firma ist erloschen.
Löschung von Amts wegen (§ 141a FGG)
Bei nachfolgenden Firmen wurde folgendes
eingetragen: Die Gesellschaft ist wegen Vermögenslosigkeit gelöscht. Von Amts wegen
eingetragen.
HRA 14704 – 11.05.2009
Brillant Solartechnik GmbH & Co KG,
Nürnberg, Kleinreuther Weg 88, 90408
Nürnberg.
HRA 12779 – 22.05.2009
M + W Bauprojektsteuerung GmbH & Co.
KG, Nürnberg, Platenstr. 46, 90441 Nürnberg.
HRB 3991 – 06.05.2009
SALEB GmbH, Altdorf bei Nürnberg, Kurfürstenstraße 79, 10787 Berlin.
HRB 15527 – 11.05.2009
Gentner Computer-Vertriebsgesellschaft
mbH, Nürnberg, Marienbergstr. 82, 90411
Nürnberg.
HRB 10395 – 13.05.2009
„Lorenz - Hotel“ Garni Betriebs-GmbH,
Nürnberg, Pfannenschniedsgasse 4, 90402
Nürnberg.
HRB 18684 – 13.05.2009
four-u Werbeagentur GmbH, Nürnberg,
Königstr. 45, 90402 Nürnberg.
HRB 19722 – 13.05.2009
Immobilienlogistik ImmoLo GmbH, Nürnberg, Geuderstr. 14, 90489 Nürnberg.
HRB 12503 – 14.05.2009
SECURA Unabhängige Gesellschaft für
Unternehmensberatung, Vermögensverwaltung und Finanzdienstleistungsvermittlungs GmbH, Rohr, Gartensteig 8,
91189 Rohr.
HRB 14205 – 25.05.2009
Taifun-Vertrieb Europa Im- und Export
GmbH, Roth-Eckersmühlen, Am Erberslohe
15-17, 91154 Roth-Eckersmühlen.
HRB 7566 – 26.05.2009
Stöber Gaststättenbetriebs GmbH, Nürnberg, Helmstr. 7, 90419 Nürnberg.
HRB 4520 – 28.05.2009
Werbestudio Schillinger Werbeagentur
GmbH, Nürnberg, Heidestraße 38, 90451
Nürnberg.
HRB 2179 – 02.06.2009
Bock Verwaltungs- und Beteiligungs-Gesellschaft mit beschränkter Haftung,
Nürnberg, Konstanzenstr. 76, 90439 Nürnberg.
HRB 7586 – 02.06.2009
Foto - Mitschke - Optik GmbH, Nürnberg,
Hallplatz 19, 90402 Nürnberg.
HRB 13692 – 02.06.2009
MSKB Mobile Senioren- und Krankenbetreuungs GmbH, Nürnberg, Pirmasenser
Str. 40, 90469 Nürnberg.
HRB 7881 – 03.06.2009
ISTABAU W. Lang GmbH, Nürnberg, z.
Hd.GF Wolfgang Lang, Schubertstraße 79,
90530 Wendelstein.
BÖRSEN
HRB 15383 – 03.06.2009
L & S Öko Kachelofenbau GmbH, Georgensgmünd, Am Talbuck 10, 91166 Georgensgmünd.
Löschung von Amts wegen (§ 31 Abs. 2 HGB)
Bei nachfolgenden Firmen wurde folgendes
eingetragen: Die Firma ist erloschen. Von
Amts wegen eingetragen auf Grund § 31
Abs. 2 HGB.
HRA 13115 – 06.05.2009
Atlas Treppenlifte e.K., Nürnberg, Neuseser Str. 19, 90455 Nürnberg.
HRA 14718 – 06.05.2009
Global Refunds KG, Nürnberg, Rollnerstraße 89, 90408 Nürnberg.
HRA 655 – 29.05.2009
Spezialhaus Klausfelder Elektro-Haushalt
u. Kraftfahrzeug-Zubehör Gross- und
Einzelhandel Johannes Klausfelder, Nürnberg, Sandstr. 27 a, 90443 Nürnberg.
AMTLICHE BERICHTIGUNGEN
HRA 10205 25.06.2009
Dauphin office interiors GmbH & Co. KG,
Offenhausen, Espanstr. 29, 91238 Offenhausen. Sitz von Amts wegen berichtigt: Persönlich haftender Gesellschafter: Dauphin office
interiors
Verwaltungsund
Beteiligungs-GmbH, Offenhausen (AG Nürnberg HRB 10259).
HRB 17521 09.06.2009
Elsbett Aktiengesellschaft, Thalmässing,
Weißenburger Straße 15, 91177 Thalmässing.
Das Genehmigte Kapital vom 19.09.2008
(Genehmigtes Kapital 2008/I) ist damit ausgeschöpft.
HRB 25382 09.06.2009
Therapie Company Nürnberg-City (TCNC)
GmbH, Nürnberg, Hardermühle 8, 90402
Nürnberg. Geschäftsanschrift: Hadermühle 8,
90402 Nürnberg.
HRB 13116 15.06.2009
Grundstücksgesellschaft Wittekindstraße
17 mit beschränkter Haftung, Nürnberg,
Wittekindstr. 17, 90431 Nürnberg. Ausgeschieden: Geschäftsführer: Knöller, Jürgen,
Dipl.-Ingenieur, Zirndorf.
HRB 24752 19.06.2009
Albrächd Beteiligungs GmbH, Nürnberg,
Hofackerstr. 5, 90571 Schwaig. Sitz von Amts
wegen berichtigt: Schwaig.
HRB 14827 26.06.2009
Richard Bergner Elektroarmaturen Verwaltungs GmbH, Schwabach, Bahnhofstr.
8-16, 91126 Schwabach. Gegenstand auf
Antrag geändert, nun: Verwaltung von und
die Beteiligung an anderen Unternehmen,
insbesondere der „Richard Bergner Elektroarmaturen GmbH & Co. KG“ mit dem Sitz in
Radebeul (AG Dresden HRA 2857), sowie der
Ankauf, die Verpachtung, Vermietung und
Verwaltung von Anlagevermögen, insbeson-
dere Grundstücken, desweiteren die Vermarktung von Produkten der „Richard Bergner
Elektroarmaturen GmbH & Co. KG“. Änderung
infolge
Firmenänderung
bzw.
Verschmelzung; vormals „RIBE-HAW Elektrotechnik GmbH & Co.“ und „HAW Hochspannungsarmaturenwerk GmbH“.
Genossenschaftsregister Nürnberg
VERÄNDERUNGEN
GnR 21 08.06.2009
Wohnungsunternehmen
Nürnberg-Ost
e.G., Nürnberg, Waldluststr. 79, 90480 Nürnberg. Bestellt: Vorstand: Herget, Stefan, Nürnberg, *06.02.1971. Ausgeschieden: Vorstand:
Babilon, Helmut, Nürnberg, *08.05.1939.
GnR 307 16.06.2009
Dorfmarkt
Simonshofen
eG,
Lauf
a.d.Pegnitz, c/o Vorstand Marga Maiß, Hutstr. 2a, 91207 Lauf a.d.Pegnitz, OT Simonshofen. Eingetragene Genossenschaft. Geschäftsanschrift: c/o Vorstand Marga Maiß,
Hutstr. 2a, 91207 Lauf a.d.Pegnitz, OT Simonshofen. Gegenstand des Unternehmens:
Der Betrieb und Unterhalt eines Verkaufsladens, der Handel, das Kommissions- und Vermittlungsgeschäft mit für den Verbrauch der
Mitglieder erforderlichen Waren, Gütern und
Dienstleistungen, die Vermittlung von Dienstleistungen und Erzeugnissen aus landwirtschaftlicher Produktion. Nachschusspflicht:
Keine Nachschusspflicht. Vorstand: Maiß,
Marga, Lauf, OT Simonshofen, *04.05.1959;
Orth, Waltraud, Lauf, OT Simonshofen,
*16.02.1956; Pabst, Margit, Lauf, OT Simonshofen, *30.06.1961.
GnR 3 25.06.2009
Volksbank Raiffeisenbank Nürnberg eG,
Nürnberg, Bankgasse 9, 90402 Nürnberg.
Prokura erloschen: Enzner, Georg, Neuhof,
*21.10.1948.
GnR 299 25.06.2009
Graphic Design Group eG, Nürnberg, Hastverstr. 34, 90408 Nürnberg. Ausgeschieden:
Vorstandsvorsitzende: Huth, Anja, Fürth,
*08.05.1969. Ausgeschieden: Vorstandsstellvertreterin:
Böhm,
Inge,
Nürnberg,
*09.07.1958. Bestellt: Vorstandsvorsitzende:
Weißbarth, Katharina, Nürnberg, *07.04.1970.
Bestellt: Vorstandsstellvertreterin: Hübner, Sabine, Fürth, *24.06.1965.
Börsen
EXISTENZGRÜNDUNG/
NACHFOLGE
(www.nexxt-change.org)
So nehmen Sie an der Börse teil
Die Existenzgründungs- und Unternehmensnachfolgebörse „nexxt-change“ ist eine Gemeinschaftsinitiative der deutschen Industrie-
und Handelskammern, der Handwerkskammern,
der KfW Mittelstandsbank, des Bundesverbands der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken, des Deutschen Sparkassen- und
Giroverbands und des Bundesministeriums für
Wirtschaft und Technologie.
■ Sie können als Anbieter / Nachfrager mit
einer Anzeige im IHK-Magazin erscheinen,
wenn Ihr Firmensitz / Wohnort in Mittelfranken liegt.
■ Antworten auf Inserate bitte mit vollständiger Chiffre-Nr. und dem Stichwort
„nexxt-change“ auf den Kuverts kennzeichnen und senden an: IHK Nürnberg für
Mittelfranken,
Gründungsförderung,
90331 Nürnberg.
■ Wir leiten die Zuschriften ungeöffnet an
die Inserenten weiter.
Information:
Sonja Schmidt, Tel. 0911/1335-380, Fax -332
[email protected]
www.nexxt-change.org
grundstück 7 700 Quadratmeter, bebaute Fläche 2 500 Quadratmeter, Nähe Autobahn - jedoch ruhig, an Großkläranlage angeschlossen
mit Trennsystem, wegen Flurbereinigung kann
angrenzendes Land zugekauft werden.
N-09-06-09-A
ANGEBOTE
Ingenieurbüro für grafische Spezialmaschinen, in vielen Branchen einsetzbar, sucht
Nachfolger: Unsere Kunden kommen aus dem
In- und Ausland. Wir verfügen über eigene Programme und Entwicklungen im Flexo- und Tiefdruckbereich für branchenübergreifende Betriebe. Das Unternehmen besteht seit mehr als
50 Jahren erfolgreich am Markt mit einer guten
Auftragslage. Bevorzugter Standort ist Nordbayern. Der Nachfolger bzw. die Nachfolge-Firma
sollte möglichst aus dem Maschinenbau kommen. Für mindestens ein Jahr ist die Möglichkeit
einer begleitenden Einarbeitung gegeben.
N-12-06-09-A
Kurierdienst aus gesundheitlichen Gründen zu verkaufen. Fester Kundenstamm und
Touren, Nacht-Tag Auslieferungen, Subunternehmer können mit übernommen werden.
N-06-06-09-A
Dienstleister audiovisuelle Medien sucht
Nachfolger - Chance für Existenzgründer:
Hoch spezialisierter Dienstleister im Bereich
der audiovisuellen Medien für die Erstellung
von maßgeschneiderten Gesamtlösungen von
der Ideenfindung über die Aufzeichnung bis
zur Zuspielung. Zur Kernkompetenz des Unternehmens gehören professionelle Konzeption, Filmproduktion und Filmbearbeitung, Ergänzung
mit
Sprache
und
Sound,
Computeranimation und technische Dienstleistungen rund um den Datenträger. Zu den
Kunden zählen namhafte Auftraggeber. Für
einen Existenzgründer besteht eine gute
Chance, mit Unterstützung und Begleitung
des jetzigen Inhabers eine erfolgreiche Selbstständigkeit zu erreichen. Der Inhaber strebt
eine Nachfolgeregelung an und steht für einen zwei- bis dreijährigen Übergangszeitraum
zur Verfügung.
N-07-06-09-A
Fruchtsaftkellerei aus Altersgründen möglichst an einen Fachmann zu verkaufen:
Alteingesessene Fruchtsaftkellerei, großer
Lohnmost-Kundenstamm, vier Obstsammelstellen im Umkreis von 60 Kilometern, Direktlieferant der Gastronomie, Exporteur, bundesweite Keg- und Bag-in-Box-Lieferungen,
provisionsfreier Verkauf. Ausstattung: professionelle Obstannahme mit Wiegeanlage
(stündlich 60 bis 80 Kunden), Tiefensilos für
150 Tonnen Obst und Obstverleseband, vollautomatische Bandpresse, vollautomatische
Microfilteranlage und Zentrifuge, eingerichtet
zum Verarbeiten von Beeren und Obst, Konzentratanlage, KZE-Anlage mit automatischer
Temperaturüberwachung, Edelstahl-Tanklager
auch für Konzentrat ausgelegt, vollautomatische Flaschenabfüllung, kaltaseptische Kegund Bag-in-Box-Abfüllung. Betriebshallen mit
Wohnhaus, letzter Neubau 1999, Betriebs-
Fachhandel für Werkzeuge und Maschinen
sowie Heizungsbau - Installation - Spengler aus
Altersgründen zu verkaufen. Langjähriger Kundenstamm vorhanden.
N-10-06-09-A
Hotel in der Fränkischen Schweiz sucht
Nachfolger: Hotel mit vollständig renovierter
Küche, neuer Theke, komplett neu möbliert
und insgesamt neuer schlüsselfertiger Zustand
mit zwei Kellern sucht Nachfolger. Der Gastraum bietet Platz für 55 Gäste. 27 Betten stehen zur Übernachtung zur Verfügung. Vor
dem Haus befindet sich ein großer Garten mit
Terrasse für 50 Gäste. Hinter dem Haus gibt es
ebenfalls eine Terrasse.
N-13-06-09-A
Metall- und Stahlbauunternehmen sucht
Nachfolger: Im süddeutschen Raum aktives,
bestens eingeführtes und voll ausgelastetes
Stahlbauunternehmen mit hervorragendem
Ruf kann aus Altersgründen übernommen
werden. Schwerpunkte: Industrie, Kommunal,
Brücken, Hallen. Eigene Konstruktion, Produktion und Montage. Das Firmengelände mit
bester Verkehrsanbindung befindet sich in Privatbesitz. Verhandlungsbasis hierfür drei Mio.
Euro.
N-14-06-09-A
Immobilien-AG: Gut am Markt eingeführte
Immobilen-AG mit Verlustvortrag sucht Nachfolger und/oder Beteiligung. Gerne auf
Wunsch aktive oder stille Beteiligung.
N-15-06-09-A
GESUCHE
Großhandelsunternehmen / Dienstleister
sucht Erweiterungsmöglichkeiten: Kerngesundes Großhandelsunternehmen / Dienstleister möchte sich erweitern und sucht zur
Übernahme ein nicht standortgebundenes
Unternehmen (bei entsprechender Größe
auch Standortübernahme möglich). Eigenkapital ist vorhanden.
N-08-06-09-N
Suche Bauunternehmen zur Nachfolge /
Übernahme: Kernkompetenzen sind Hochund Ingenieurbau, Bauen im Bestand, Sanierung und Bauwerksinstandsetzung.
N-11-06-09-N
IMPRESSUM
Verantwortlich für
Herausgabe und Inhalt
Dr. Kurt Hesse
Telefon 0911/1335-379
E-Mail
[email protected]
Die „WiM – Wirtschaft in Mittelfranken” ist das
Organ der IHK Nürnberg für Mittelfranken.
Für Mitglieder der IHK Nürnberg für
Mittelfranken ist der Bezug der Zeitschrift im
Mitgliedsbeitrag enthalten. Eine gesonderte
Berechnung des Bezugspreises erfolgt nicht.
Für andere Bezieher beträgt der AbonnementPreis jährlich 24 Euro.
Herausgeber
Industrie- und Handelskammer
Nürnberg für Mittelfranken
Hauptmarkt 25/27 | 90403 Nürnberg
Telefon 0911/1335-0
Telefax
0911/1335-200
Internet www.ihk-nuernberg.de
Druckauflage
102.833 (2. Quartal 2009)
Gedruckt auf chlorfrei gebleichtem Papier.
Erscheinungsweise
monatlich im 1. Monatsdrittel. ISSN 1437-7071.
Redaktion
Hartmut Beck
Telefon 0911/1335-385
E-Mail
[email protected]
Ursula Gruber
Telefon 0911/1335-381
E-Mail
[email protected]
Assistenz
Simone Brunner
Telefon 0911/1335-386
Brigitte Schlee
Telefon 0911/1335-378
RedaktionsTelefax
0911/1335-300
Layout-Konzept
Die Blattwerkstatt | Dr. Stefan Brunn
Am Weinberg 108 | 47647 Kerken
Telefon 02833/574750
E-Mail
[email protected]
WiM Online
Gunther Brieger
Telefon 0911/1335-464
E-Mail
[email protected]
Fotos
Kurt Fuchs
Am Weichselgarten 23 | 91058 Erlangen
Telefon 09131/777740
Telefax
09131/777744
E-Mail
[email protected]
sowie verschiedene Bildagenturen
Verlag, Herstellung und Vertrieb
Hofmann Druck Nürnberg GmbH & Co. KG
Postfach 120260 | 90109 Nürnberg
Emmericher Str. 10 | 90411 Nürnberg
Telefon 0911/5203-0
Telefax
0911/5203-148
Zustellung
NordbayernPost Zustellges. mbH & Co. KG | Nbg.
Telefon 0911/96445555
FZD Fränkischer Zustell-Dienst GmbH
(FZDmail) | Ansbach
Telefon 0800/3936245
Deutsche Post
Telefon 0911/9968813
Anzeigen
Hofmann Media
Rüdiger Sander
(verantwortlich)
Emmericher Str. 10 | 90411 Nürnberg
Postfach 120260 | 90109 Nürnberg
Telefon 0911/5203-355
Telefax
0911/5203-351
E-Mail
[email protected]
Internet www.hofmann-infocom.de
Bei Nichterscheinen oder verspätetem
Erscheinen infolge höherer Gewalt besteht kein
Anspruch auf Lieferung oder Rückzahlung des
Bezugsgeldes.
Fotomechanische Vervielfältigungen von Teilen
aus dieser Zeitschrift sind nur für den
innerbetrieblichen Gebrauch des Beziehers
gestattet.
Mit Namen gekennzeichnete Beiträge stellen die
Meinung des Autors, nicht immer die
Auffassung der IHK dar.
Für unverlangt eingesandte Beiträge wird keine
Haftung übernommen.
08 | 09
65
VORSCHAU
Die nächste
erscheint am
10. September 2009 mit dem Special
Das Wirtschaftsarchiv bietet Ihnen
unter www.wim-magazin.de kostenlos alle wesentlichen Artikel zurückgehend bis Juli 2001 mit praktischer
Recherchemöglichkeit und Unternehmensdatenbank.
Foto: Photocase.com
Immobilien
Das Online-Archiv der
Themen-Special im Oktober 2009:
Werbung | Marketing
Erscheinungstermin: 9. Oktober
Anzeigenschluss: 11. September
Redaktionsschluss: 21. September Druckunterlagenschluss: 23. September
November 2009:
Beilagenhinweis
Büroorganisation | IT
Erscheinungstermin: 9. November
Redaktionsschluss: 21. Oktober
Schultz KG, Wiesbaden
Für den Inhalt der Beilage ist der oben genannte
Werbetreibende selbst verantwortlich.
Anzeigenschluss: 12. Oktober
Druckunterlagenschluss: 20. Oktober
INSERENTENVERZEICHNIS
A.M. Hallenbau GmbH
AeraTeam
60
37
ANNOLA-Consulting UG 19 | 24 | 26
Bartenstein Paul
54
Haberzettl Mensch und
Maschine GmbH
55
Happy Ballooning
36
Herrmann & Co.
Bauer Treppenbau GmbH
64
HID GmbH
Beyerlein
60
HOC-Werbung
BID Bayerischer Inkasso
Dienst AG
40
BROCHIER Anlagen- und
Rohrtechnik GmbH
da kapo
63
8|9
Fiegl & Junglas
59
flyermeyer.de
55
Formula
58
FRAPACK GmbH
13
Fürst GmbH
49
GenussSchmiede GmbH
58
GöSta Hallenbau GmbH
60
63
59
Sommer Thomas
43
Mangold A.
51
Massinger Konferenztechnik GmbH
Sparkassenbezirksverband
Mittelfranken
27
31
Starmedia
16
Sybac Industriebau GmbH
60
SYSTEAMBAU GmbH
60
SYSTEC fabeco
61
Merk Textil-Mietdienste
GmbH & Co. KG
Hofmann Media
33
55
mf DESIGN
Hofmann Infocom AG
Bildungszentrum Stadt Nürnberg 46
64
M. + S. Bauer GmbH
7
56
Mitsubishi Gabelstapler
59
Müller Ernst GmbH & Co. KG
59
Müller Stefanie Immobilien
62
Telefònica O2 Germany
GmbH & Co. OHG
17
N + S Staplerservice
59
Telle GmbH
36
Neumeyer-Abzeichen
Versandhaus
UNICOL Deutschland GmbH
53
57
NordbayernPost
35
Versteigerungshalle
Gunzenhausen
53
P&P Wohnbau Franken GmbH
32
VTP-Versicherungsdienst
25
Wagert Arbeitsbühnen
52
64
Wanke Oliver
21
Wirtschaftsentwicklungsges.
Ansbach mbH
23
Wolf System GmbH
60
wüstdesign gmbh
40
TELE EXPRESS GmbH
68
Hofmann Zelte GmbH
61
IBM Deutschland GmbH
15
IGZ – Innovations- und
Gründerzentrum
25
IWK Industrie-, Wohn- und
Kommunalbau GmbH
61
Kölbl Industriebau GmbH
61
Korth Carl Institut
52
Rohrreinigungs-Service
RRS GmbH
Krestel
58
Roman Immobilien
62
Kreuzer Dr. G.
20
RUN Zeitarbeit GmbH
45
KTS Business Group
36
SABEL Akademie
46
44
SALLECK + PARTNER
19
36 | 40
GRAEFF Container &
Hallenbau GmbH
61
Linzner Markus IT-Consulting
Gröschel Zeltverleih
58
Löffler Verkauf und Service GmbH 59
Schilder Klug GmbH
Grohmann & Partner
25
Lohbeck & Partner Kanzlei
Schmerler Georg GmbH & Co. KG 64
ZIb - Zottmann Industriebau
GmbH & Co. KG
61
Haas Fertigbau
60
Lorenz Personal GmbH & Co. KG 41
Schuler GmbH Partyservice
ZILLER
62
66
08 | 09
25
47 | 49
58
Weiterbildungs-Programm
der IHK Akademie Mittelfranken
LEHRGÄNGE
T = Teilzeit | V = Vollzeit
Abschluss: IHK-Fortbildungsprüfung mit IHK-Zeugnis
Technik
Industriefachkraft
Betriebswirtschaft
Industriemeister der Fachrichtungen
Steuerungstechnik | 10/09 | T
Fit fürs Sekretariat I | 28. - 30.09.09 | V
SPS-Technik | 10/09 | T
E-Mails, Briefe, Fax – Zeitgemäße Korrespondenz |
01.10.09 | V
Mechatronik | 09/10 | T
CNC-Technik | 10/09 | T
Metall | 09/10 | T/V
CAD-Technik | 09/09 | T
Metall | Ort: Erlangen | 09/10 | T
Professionelle Eventorganisation | 20.10.09 | V
Elektronik | 09/09 | T
Elektrotechnik | 09/09 | T/V
Souverän am Telefon | 25.09.09 | V
Elektronik Grundtraining | 09/09 | T
Kunststoff/Kautschuk | 02/10 | T
Verkauf und Vertrieb – Grundlagentraining | 22./23.09.09 | V
Elektrofachkraft für festgelegte
Tätigkeiten (Industrie) | 09/09 | T
Chemie | 09/10 | T
Digital- und Printmedien | 04/10 | T
Neukunden gewinnen | 07./08.10.09 | V
Verkaufserfolg am Telefon | 07./08.10.09 | V
Elektrofachkraft für festgelegte
Tätigkeiten (Gebäudetechnik) | 09/09 | T
Medienfachwirt | 04/10 | T
Der erfolgreiche Einkäufer –
Grundlagenseminar | 29./30.10.09 | V
Geprüfte/r Meister/in für
Betriebswirtschaft
Lagerwirtschaft | 11/09 | T
Mitarbeiterführung | 16./17.09.09 | V
Schutz & Sicherheit | 04/10 | T
Betriebswirtschaftliche Grundlagen (IHK) | 11/09 | T
Küchenmeister | 02.11.09 – 05.02.10 | V
Fachkraft für Controlling (IHK) | 11/09 | T
Hotelmeister | 02.11.09 – 05.02.10 | V
Bilanzbuchhalter International (IHK) | 11/09 | T
Restaurantmeister | 02.11.09 – 05.02.10 | V
Bilanzbuchhalter International (IHK) | 10/09 | V
Kompaktwissen Controlling | 09./16./23./24.10.09 | T
Einführung in das Projektmanagement | 21./22.10.09 | V
Zielorientiertes Selbst- und Zeitmanagement | 06.10.09 | V
Lohn- und Gehaltsbuchhaltung (IHK) | 02/10 | T
Betriebswirtschaft
Arbeitsrecht (IHK) – blended learning | 10/09 | T
Buchführung (IHK) | 11/09 | T
Betriebswirt/in IHK | 06/10 | T/V
Technische/r Betriebswirt/in IHK | 09/09 | T/V
Technische/r Fachwirt/in | 01/10 | T
Fachkauffrau/-mann
für Büromanagement | 09/09 | T
Logistiker (IHK) | 10/09 | T
Kommunikation
Grundlagen der Verwaltung von
Wohnungseigentum (IHK) | 02/10 | T
Brings auf den Punkt – Erfolgreich Argumentieren |
14./15.09.09 | V
Technik für Kaufleute | 09/09 | T
Gastronomie/Touristik
Datenschutz
Küche
Gepr. Bilanzbuchhalter/-in | 02/10 | T
Der Datenschutzbeauftragte im
Unternehmen | 09./10./16./17./18./20.11.09 | V
Marketing | 09/09 | T
Personalfachkauffrau/-mann | 06/10 | T
Aktuelles Arbeitsvertragsrecht | 15.10.09 | T
Salate und Gemüse – leicht und gut
das ganze Jahr | 29.09.09 | V
SEMINARE
Fachwirt/in
Karpfen – Der fränkische Speisefisch | 30.09.09 | V
FranKulia – Was der Vegetarier gerne isst | 06.10.09 | V
Abschluss: IHK-Teilnahmebescheinigung
Immobilienfachwirt | 09/09 | T
Finanzberatung | 11/09 | T
EDV
FranKulia – Kräuter und Gewürze | 13.10.09 | V
Industriefachwirt | 05/10 | T
MS-Office
FranKulia – Regionale kreative Fleischgerichte | 27.10.09 | V
Wirtschaftsfachwirt IHK | 12/09 | T
MS-Word 2000/2002/2003 | 05.-07.10.09 | V
Service
Wirtschaftsfachwirt IHK | 11/09 | V
Aufbautraining MS-Word 2000/2002 | 02.-04.11.09 | V
Arbeiten im Service – Grundseminar | 05. - 06.10.09 | V
MS-Excel 2000/2002/2003 | 09.-11.11.09 | V
Tranchieren, Filetieren, Flambieren – Grundseminar |
19. - 20.10.09 | V
Wirtschaftsfachwirt IHK | Ort: Ansbach | 12/09 | T
IT/EDV
Certified IT Business Manager (IHK) | 12/09 | T
Aufbautraining mit MS-Excel 2000/2002/2003 |
12.-14.10.09 | V
Certified IT Systems Manager (IHK) | 12/09 | T
MS-Excel 2007 NEU | 10.-12.05.10 | V
Gastronomie/Touristik
MS-PowerPoint 2000/2002/2003 | 16.-17.11.09 | V
Diätkoch/Diätköchin | 12.10.09 – 13.11.09 | V
MS-PowerPoint 2007 NEU | 08.-09.10.09 | V
Ausbilderförderung
MS-Access 2000/2002/2003 | 18.-20.01.10 | V
Berufs- und Arbeitspädagogik | 15.10.09 | V
Aufbautraining MS-Access
2000/2002/2003 | 14.-16.09.09 | V
Berufs- und Arbeitspädagogik – blended learning | 09/09 | T
Berufs- und Arbeitspädagogik | 12. – 30.10.09 | V
Arbeiten im Service – Seminar für Fortgeschrittene |
26.10.09 | T
Kalkulation von Speisen und Getränken | 18.09.09 | V
ONLINE-SEMINARE (IHK.Online-Akademie)
(www.ihk-online-akademie.de/nuernberg)
MS-Access 2007 NEU | 28.-30.09.09 | V
Führung/Persönlichkeit
MS-Windows Vista NEU | 14.-16.12.09 | V
LEHRGÄNGE
Kommunikation im Beruf | WBT | jederzeit
MS-Word 2007 NEU | 12.-14.04.10 | V
Abschluss: IHK-Test und IHK-Zertifikat
Pressearbeit – Praxistipps für KMU | WBT | jederzeit
Internet
Technik
Internet für Anwender | 23.09.09 | V
SPS – Grundtraining Step 7 | 10/09 | T
CAD/Grafik
SPS-Programmierung mit WinCC flexible | 09/09 | T
Steuerungstechnik Grundtraining | 09/09 | T
Business-Etikette | WBT | jederzeit
Betriebswirtschaft
Buchführung Grund- und Aufbaukurs | WBT | jederzeit
MS-Sharepointdesigner | 05.-07.07.10 | V
Praxisfälle Buchführung | WBT | jederzeit
Netzwerktechnik
CNC – Grundtraining | 10/09 | T
CAD-Grundtraining mit AutoCAD 2008 | 09/09 | T/V
MS-Windows 2008-Server | 23.-25.06.10 | V
Servicetechniker | 09/09 | T
MS-Windows 2008-Server – Aufbautraining |
23.-25.06.10 | V
Gebäudetechniker (IHK) | 09/09 | T
Steuerungstechnik
Vernetzung von Rechnern | 14.09.09 | V
CAD-Aufbautraining mit AutoCAD 2008 | 12/09 | T/V
Hydraulik/Elektrohydraulik | WBT | jederzeit
Pneumatik/Elektropneumatik | WBT | jederzeit
EDV
Medienkompetenz
Vertriebsingenieur/Technischer
Vertriebsmanager | 09/09 | T
Systemtechniker Mechatronik (IHK) | 01/10 | T
Office 2003 (Word, Excel, Access,
PowerPoint) | WBT | jederzeit
E-Mail-Flut beherrschen
(kein EDV-Seminar) | 07.12.09 | V
Rechtssichere Nutzung des Internet | WBT | jederzeit
Infos per Fax anfordern: 0911/13 35-130
WIS
Ich habe die für mich interessanten Veranstaltungen angekreuzt, bitte senden
Sie die kostenlosen und unverbindlichen Informationen an folgende Adresse:
informiert über
weitere Anbieter, die
mit Lehrgängen auf
IHK-Fortbildungsprüfungen vorbereiten.
Sie können über die IHK Nürnberg für
Mittelfranken abgerufen werden.
Infos: Tel. 0911/1335-240
Internet: www.wis.ihk.de
Betriebsführung
Walter-Braun-Straße 15
90425 Nürnberg
Name
Tel. 0911/1335-101
Straße
www.ihk-akademie-mittelfranken.de
PLZ/Ort
Foto/Idee: Rüdiger Sander
Nutzen Sie unsere
Specials für Ihre
Anzeigenschaltung:
Buchen Sie jetzt
für die September-WiM:
Immobilien
Anzeigenschluss: 14. August 2009
Oktober Marketing | Werbung
November Büroorganisation | IT
Dezember Recht
Druckauflage:
102.833 Exemplare
2. Quartal 2009
Hofmann Druck Nürnberg GmbH & Co. KG
Emmericher Straße 10 · 90411 Nürnberg
Tel. 0911/5203-355 · Fax 0911/5203-351
[email protected]
www.hofmann-infocom.de
Über 300.000 Leser erreichen Sie
mit einer Ausgabe der „WiM“.
Bei einer Insertion, z.B. 1/4 Seite s/w (€ 1115,-)
kostet Sie ein Kontakt 0,003 Euro!
Unser Anzeigenleiter Rüdiger Sander
berät Sie gerne.
Was this manual useful for you? yes no
Thank you for your participation!

* Your assessment is very important for improving the work of artificial intelligence, which forms the content of this project

Download PDF

advertisement