Martin Mania PR1 Benutzerhandbuch

Martin Mania PR1 Benutzerhandbuch
Mania PR1
Handbuch
Alle Massangaben in Millimeter.
315
158
340
Ø13
290
© 2003 Martin Professional A/S, Dänemark Alle Rechte vorbehalten. Kein Teil dieser Anleitung darf, egal auf welche Weise, ohne schriftliche Genehmigung der Martin Professional
A/S, Dänemark, vervielfältigt werden.
In China gedruckt.
P/N 35060148, Rev. B
Einführung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .4
Sicherheitshinweise . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 4
Lieferumfang . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 6
Mania PR1 Überblick . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 7
Installation . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .8
Stromversorgung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 8
Einstellen der Netzspannung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 8
Montage Über Kopf . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 10
Betrieb . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .12
Installation eines (Textur)Gobos . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .
Installation eines Farbfilters . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .
Fokussierung des Mania PR1 . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .
Gobodrehung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .
Fernsteuerung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .
12
14
15
15
16
Wartung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .17
Reinigung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .
Austausch des Leuchtmittels . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .
Einstellen des Streuwinkels . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .
Linsenmodul . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .
Austausch der Hauptsicherung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .
17
18
20
23
23
Fehlerbehebung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .25
Technische Daten . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .26
3
1
EINFÜHRUNG
Vielen Dank für Ihre Wahl des Martin Mania PR1. Der Mania PR1 ist ein
Goboprojektor mit motorisierter Gobodrehung. Der Streuwinkel kann
zwischen 25° bis 32° eingestellt werden. Als Zubehör steht eine Linse mit
43° Streuwinkel zur Verfügung.
SICHERHEITSHINWEISE
Warnung!
Dieses Produkt ist nicht für den Gebrauch in Haushalten. Von
diesem Produkt gehen Gefahren für Leib und Leben durch
Hitze und Feuer, elektrischen Strom und Abstürze aus.
Lesen Sie dieses Handbuch, bevor Sie das Gerät anschließen,
montieren oder in Betrieb nehmen. Befolgen Sie die unten aufgeführten
Sicherheitshinweise und beachten Sie alle in diesem Handbuch oder auf
dem Gerät gegebenen Warnungen. Wenn Sie Fragen bezüglich des
sicheren Betriebs dieses Geräts haben, wenden Sie sich bitte an Ihren
Martin Händler. Überlassen Sie alle Wartungsarbeiten, die nicht in diesem
Handbuch beschrieben sind, qualifizierten Technikern. Verändern Sie das
Gerät nicht und verwenden Sie nur Original Martin Ersatzteile und Epigraf
Kitts.
Überlassen Sie Wartungsarbeiten qualifiziertem Personal.
Maximale Umgebungstemperatur Ta = 40° C.
Sicherungs- und Lampentyp sind auf dem Typenschild angegeben.
Für die Montage an normal entflammbaren Oberflächen geeignet.
Blicken Sie nicht direkt in den Lichtstrahl.
Gefahr durch Feuer und elektrischen Strom und Verbrennungen.
Nur in trockenen Räumen verwenden.
Nur in Innenräumen verwenden.
Be- und Entlüftungsöffnungen nicht verdecken.
4
Mania PR1 Handbuch
Abdeckungen, Linsen und UV-Filter müssen ausgetauscht werden, wenn
sie so stark beschädigt sind (Brüche, tiefe Kratzer), dass die
Schutzwirkung nicht mehr gewährleistet ist.
Das Leuchtmittel muss getauscht werden, wenn es beschädigt oder durch
Hitze verformt ist.
Das Netzkabel muss getauscht werden, wenn es beschädigt ist.
Verwenden Sie nur das Original Netzkabel, das Sie bei Ihrem Martin
Händler erhalten.
Schutz vor elektrischen Stromsch lägen
Warnung!
Trennen Sie das Gerät allpolig vom Netz, bevor Sie das
Leuchtmittel, Sicherungen oder andere Teile tauschen oder
das Gerät nicht in Betrieb ist.
• Vergewissern Sie sich vor Inbetriebnahme, dass das Netzteil an
die örtliche Netzspannung angepasst ist.
• Erden Sie das Gerät immer elektrisch.
• Verwenden Sie nur Spannungsquellen, die den örtlichen und allgemeinen
Sicherheitsvorschriften entsprechen und mit einer Überlastsicherung und
einem Fehlerstromschutzschalter (FI- Schalter) abgesichert sind.
• Setzen Sie das Gerät niemals Regen oder Feuchtigkeit aus.
• Nehmen Sie das Gerät nie mit fehlenden oder demontierten Linsen /
Abdeckungen in Betrieb.
Schutz vor Verbrennungen un d Feuer
Gefahr!
Heißes Leuchtmittel. Das Gehäuse kann während des Betriebs
heiß werden. Lassen Sie das Gerät mindestens 20 Minuten
abkühlen, bevor Sie es transportieren oder öffnen.
• Die Oberfläche des Geräts kann bis zu 100°C heiß werden.
• Der Abstand zu brennbarem Material muss mindestens 0,3 m betragen.
• Der Abstand zur beleuchteten Oberfläche muss mindestens 1,0 m
betragen.
• Überbrücken Sie niemals die Temperaturschutzschalter oder
Sicherungen. Ersetzen Sie defekte Sicherungen immer durch
Sicherungen mit der spezifizierten Stärke und Geschwindigkeit.
• Die Be- und Entlüftungsöffnungen dürfen nicht verdeckt sein.
• Der Freiraum um die Lüftungsöffnungen muss mind. 0,1 m betragen.
• Bedecken Sie die Linse nie mit Filtern oder anderem Material.
Einführung
5
• Das Gehäuse des Geräts kann heiß werden. Lassen Sie das Gerät
mindestens 20 Minuten abkühlen, bevor Sie es transportieren oder öffnen.
• Betreiben Sie dass Gerät nicht bei Temperaturen (Ta) über 40° C.
• Blicken Sie nicht direkt in den Lichtstrahl.
• Nehmen Sie das Gerät nie mit fehlenden oder demontierten Linsen /
Abdeckungen in Betrieb. Blicken Sie niemals in das Leuchtmittel, wenn es
in Betrieb und nicht abgedeckt ist - durch UV-Strahlung können Haut und
Augen geschädigt werden.
Schutz vor Verlet zungen durch Absturz
• Die tragende Struktur, an die das Gerät montiert wird, muss mindestens
für das 10-fache Gewicht allen installierten Materials zugelassen sein.
• Vergewissern Sie sich, dass alle Abdeckungen und die Befestigungsklemmen sicher befestigt sind. Sichern Sie das Gerät zusätzlich mit einer
zugelassenen Absturzsicherung, z.B. einem Fangseil.
• Sperren Sie bei Montage oder Demontage den Arbeitsbereich unterhalb
des Geräts.
LIEFERUMFANG
Das Verpackungsmaterial wurde für den sicheren Transport des Geräts
entwickelt - verwenden Sie immer die Originalverpackung, wenn Sie das
Gerät transportieren.
Der Mania PR1 wird mit folgendem Zubehör geliefert:
•
•
•
•
•
6
3-poliges IEC Netzkabel
Bedienungsanleitung
Metallgobo mit Martin Logo
Fernbedienung mit 5 m RJ-45 Kabel
Weißer Baumwollhandschuh mit Martin Logo
Mania PR1 Handbuch
MANIA PR1 ÜBERBLICK
Lüfter
Gobodreh-
geschwindigkeit
Ankerpunkt für Sicherungsseil
Spannungswahlschalter
Netzschalter
Fernbedienungseingang
Netzanschluss
Fernbedienungsausgang
Sicherungshalter
Lüfter
Knebelschraube (für Abdeckung)
Wahlschalter für Drehrichtung des Gobos
Einführung
7
2
I NSTALLATION
STROMVERSORGUNG
Vergewissern Sie sich vor Inbetriebnahme, dass das Netzteil an
die örtliche Netzspannung angepasst ist.
Erden Sie das Gerät immer elektrisch.
Verwenden Sie nur Spannungsquellen, die den örtlichen und allgemeinen
Sicherheitsvorschriften entsprechen und mit einer Überlastsicherung und
einem Fehlerstromschutzschalter (FI- Schalter) abgesichert sind.
Hinweis:
Das Netzkabel muss getauscht werden, wenn es beschädigt
ist. Verwenden Sie nur das Original Netzkabel, das Sie bei
Ihrem Martin Händler erhalten.
EINSTELLEN DER NETZSPANNUNG
Der Mania PR1 ist mit einem zweistufigem Spannungswahlschalter
ausgestattet. Das Gerät kann bei folgenden Netzspannungen und
Frequenzen von 50-60 Hz betrieben werden:
• 115 - 120 Volt (Einstellung 115)
• 220 - 240 Volt (Einstellung 230)
Warnung
8
Betreiben Sie das Gerät nicht an Netzspannungen, die
außerhalb dieser Bereiche liegen.
Mania PR1 Handbuch
Stellen Sie den roten Wahlschalter an der Rückseite des Geräts richtig
ein, bevor Sie das Gerät in Betrieb nehmen.
Spannungswahlschalter
Montage des Netzsteckers
Warnung!
Zum Schutz vor elektrischem Schlag muss das Gerät immer
elektrisch geerdet werden. Die Stromversorgung soll mit einer
Überlastsicherung und einem Fehlerstromschutzschalter (FISchalter) abgesichert sein.
Wichtig!
Die Versorgungsleitung darf nicht beschädigt und muss für
die Stromaufnahme aller angeschlossenen Verbraucher
ausgelegt sein.
Vor der ersten Inbetriebnahme müssen Sie eventuell einen passenden
Netzstecker montieren. Wenn die Steckerpole nicht einwandfrei
identifiziert werden können oder Sie Bedenken bezüglich der richtigen
Montage des Netzsteckers haben, wenden Sie sich bitte an einen
qualifizierten Elektriker.
Montieren Sie einen 3-poligen Schutzkontaktstecker gemäß den
Vorschriften des Steckerherstellers. Die Tabelle zeigt einige möglichen
Markierungen.
Funktion
Ader (EU)
Ader (US)
Phase
braun
schwarz
Nullleiter
blau
weiß
Erdung
gelb/grün
grün
Installation
9
Gerät einschalten
1 Stecken Sie das Netzkabel in den 3-poligen Kaltgeräte-Anschluss an der
Rückseite des Geräts.
Netzschalter
Netzanschluss
2 Das Gerät wird mit dem Netzschalter eingeschaltet.
MONTAGE ÜBER KOPF
Der Mania PR1 ist für die Montage mit einer Klemme (nicht im
Lieferumfang) geeignet.
Warnung!
Sperren Sie den Montagebereich während der Montage ab.
Sichern Sie das Gerät mit einem Fangseil gegen Absturz.
Nur für die Verwendung in Innenräumen.
1 Vergewissern Sie sich, dass die tragende Struktur für das 10-fache
Gewicht aller installierten Geräte, Kabel, Zubehör usw. ausgelegt ist.
2 Die Befestigungsklemme muss unbeschädigt und für das 10-fache
Gewicht des Geräts ausgelegt sein. Befestigen Sie die Klemme mit einer
M-12 Schraube der Mindesthärte 8.8 und einer selbstsichernden Mutter
oder wie vom Klemmenhersteller vorgeschrieben, in einer der Bohrungen
des Montagebügels.
3 Installieren Sie ein Sicherungsseil, das für das 10-fache Gewicht des
Geräts ausgelegt ist. Führen Sie das Seil durch den Befestigungsbügel.
4 Montieren Sie das Gerät von einer stabilen Plattform aus.
10
Mania PR1 Handbuch
5 Installieren Sie am Ankerpunkt ein Fangseil. Das Seil muss mindestens
für das 10-fache Gewicht des Geräts zugelassen sein.
Ankerpunkt für Fangseil
6 Lösen Sie die Knebelschrauben des Befestigungsbügels, kippen Sie das
Gerät wie gewünscht und ziehen Sie die Schrauben wieder fest.
7 Vergewissern Sie sich, dass der Abstand zur beleuchteten Fläche mind. 1
m, der Abstand zu brennbarem Material mind. 0,3 m und der Freiraum um
die Lüftungsöffnungen mind. 0,1 m beträgt.
Installation
11
3
B ETRIEB
Die Halogenlampe leuchtet, wenn Sie das Gerät mit dem Netzschalter an
der Rückseite des Geräts einschalten.
Wichtig!
Dieses Gerät ist für den Betrieb mit einem Gobo und/oder
Texturglas konzipiert. Verwenden Sie das Gerät nicht ohne
Gobo oder Glasfilter, da dadurch das Gerät beschädigt werden
kann. Diese Beschädigungen sind nicht durch die Garantie
gedeckt.
INSTALLATION EINES (TEXTUR)GOBOS
Das Gerät wird mit zwei Texturgläsern geliefert:
• Rot gefärbtes Texturglas (installiert)
• Blau gefärbtes Texturglas
Das Gerät kann Gobos der Größe D (Motiv 40 mm) aufnehmen.
Austauschen des Gobos / Texturglases:
1 Schalten Sie das Gerät aus und lassen Sie es 20 min. abkühlen.
12
Mania PR1 Handbuch
2 Lösen Sie die Befestigungsschraube des Gobohalters.
3 Schwenken Sie den Gobohalter aus dem Gerät.
Betrieb
13
4 Das Gobo /Texturglas wird durch eine Feder im Gobohalter fixiert.
Entfernen Sie die Feder und das installierte Gobo.
Zum
Leuchtmittel
weisend
Zur Frontlinse
weisend
5 Installieren Sie ein Gobo oder Texturglas. Die beschichtete oder
strukturierte Seite soll zum Leuchtmittel weisen.
6 Schwenken Sie den Gobohalter in das Gerät und sichern Sie ihn mit der
Befestigungsschraube, bevor Sie das Gerät einschalten.
INSTALLATION EINES FARBFILTERS
Auf der zum Leuchtmittel weisenden Seite des Gobohalters befindet sich
ein Einschub für einen Farbfilter. Der Einschub kann Farbfilter der
Abmessungen 51 x 54 mm und der Dicke 1,1 - 2,0 mm aufnehmen.
14
Mania PR1 Handbuch
FOKUSSIERUNG DES MANIA PR1
Der Mania PR1 wird mit der Einstellschraube neben der Frontlinse
fokussiert. Drehen Sie die Schraube, bis die Projektion scharf ist.
GOBODREHUNG
Sie können die Drehgeschwindigkeit und -richtung des Gobos mit zwei
Steuerungen an der Rückseite des Geräts einstellen.
Gobodrehgeschwindigkeit
Gobodrehrichtung
Betrieb
15
FERNSTEUERUNG
Die Fernsteuerung kann bis zu vier miteinander
verbundene Mania PR1 steuern. Schließen Sie die
Fernsteuerung an den RJ-45 Verbinder des ersten
Mania PR1 an und schließen Sie bis zu drei weitere
Geräte über den RJ-45 Ausgang an.
Rotation speed
Slow
Die maximale Leitungslänge zwischen den Geräten
darf 10 m betragen.
Fast
Rotation direction
Mains switch
16
Mania PR1 Handbuch
4
WARTUNG
Dieser Abschnitt beschreibt die Wartungsarbeiten, die Sie selbst
durchführen können.
Warnung!
Bestimmte Gehäuseteile können während des Betriebs heiß
werden. Trennen Sie das Gerät allpolig vom Netz und lassen
Sie es mindestens 20 Minuten abkühlen, bevor Sie es
transportieren oder öffnen.
REINIGUNG
Die regelmäßige Reinigung der Komponenten im Strahlengang und der
Lüftungsöffnungen stellt die Betriebsbereitschaft und Qualität des Mania
PR1 sicher.
Wichtig!
Exzessive Staub-, Nebelfluid- und Schmutzablagerungen
vermindern die Leistung des Geräts und können zu
Überhitzung führen. Derartige Schäden sind nicht durch die
Garantie gedeckt.
Reinigen der Lüftungsöffnungen
Die ausreichende Kühlung wird des Geräts wird nur erreicht, wenn die
Lüftungsöffnungen sauber sind. Entfernen Sie regelmäßig Staub und
Schmutz mit einer weichen Bürste, einem Wattestäbchen, einem
Staubsauger oder mit Druckluft.
Reinigen der optischen Komponenten
Reinigen Sie die optischen Komponenten regelmäßig. Staub- und
Schmutzablagerungen auf den optischen Komponenten verringern den
Lichtstrom und die Abbildungsqualität.
Reinigen Sie die optischen Komponenten vorsichtig in einer sauberen,
gut beleuchteten Umgebung. Die beschichteten Oberflächen sind
besonders kratzempfindlich. Verwenden Sie keine Lösungsmittel, welche
Kunststoff oder lackierte Oberflächen angreifen.
Wartung
17
1 Trennen Sie das Gerät allpolig vom Netz und lassen Sie es 20 Minuten
abkühlen.
2 Entfernen Sie die Knebelschraube, die den Deckel fixiert.
3 Ziehen Sie den Gehäusedeckel bis zum mechanischen Anschlag nach
hinten.
4 Entfernen Sie lose Partikel mit dem Staubsauger oder Druckluft.
5 Entfernen Sie anhaftende Partikel mit einem fusselfreien Tuch oder einem
Wattestäbchen, das mit Glasreiniger oder destilliertem Wasser getränkt
ist. Reiben Sie nicht über die Oberfläche: Entfernen Sie die Partikel
tupfend.
6 Entfernen Sie Nebelfluid und andere Ablagerungen mit einem
Wattestäbchen oder fusselfreien Tuch, das mit Isopropylalkohol getränkt
ist. Sie können einen handelsüblichen Glasreiniger verwenden Rückstände müssen jedoch mit destilliertem Wasser entfernt werden.
Reinigen Sie die Oberfläche in kreisenden Bewegungen. Trocknen Sie die
Oberfläche mit einem weichen Tuch oder Druckluft.
7 Schließen Sie den Gehäusedeckel und ziehen Sie die Knebelschraube
fest. Achten Sie darauf, keine Kabel einzuklemmen.
AUSTAUSCH DES LEUCHTMITTELS
Warnung
Trennen Sie das Gerät allpolig vom Netz, bevor Sie das
Leuchtmittel tauschen. Das Leuchtmittel muss getauscht
werden, wenn es defekt oder verformt ist.
Achtung
Heißes Leuchtmittel.
18
Mania PR1 Handbuch
Installieren einer Lampe im Mania PR1
1 Trennen Sie das Gerät allpolig vom Netz und lassen Sie es 20 Minuten
abkühlen.
2 Entfernen Sie die Knebelschraube, die den Deckel fixiert.
3 Ziehen Sie die Abdeckung bis zum mechanischen Anschlag nach hinten.
Wartung
19
4 Fassen Sie das Leuchtmittel so nah im möglich am Sockel und ziehen Sie
es aus der Fassung.
5 Das einzig zugelassene Leuchtmittel ist die Philips 6958 24V 250W 10H
Halogenlampe (Martin P/N 97000115).
Warnung
Die Verwendung anderer Leuchtmittel kann zur Beschädigung
des Geräts führen!
6 Schließen Sie den Gehäusedeckel und achten Sie darauf, dabei keine
Kabel einzuklemmen. Ziehen Sie die Knebelschraube fest.
7 Schalten Sie das Gerät ein.
EINSTELLEN DES STREUWINKELS
Der Mania PR1 ist mit einstellbaren Linsenmodul ausgestattet. Der
Streuwinkel kann 25° oder 32° betragen. Als Zubehör ist eine Linse mit
43° Streuwinkel erhältlich.
Ab Werk beträgt der Streuwinkel 25°. Die Umrüstung auf 32° wird im
Folgenden beschrieben.
Sie benötigen den 2 mm Inbusschlüssel, der mit dem Mania PR1 geliefert
wird.
Konfiguration der Linse:
1. Trennen Sie das Gerät allpolig vom Netz und lassen Sie es 20 Minuten
abkühlen, wenn es in Betrieb war.
2. Entfernen Sie die Knebelschraube, die den Deckel fixiert.
3. Ziehen Sie den Gehäusedeckel bis zum mechanischen Anschlag nach
hinten.
4. Drehen Sie die Fokusschraube bis zum Anschlag im Uhrzeigersinn.
Dadurch wird die Linse ganz nach vorne verschoben, um Zugriff auf
das Linsenmodul zu erhalten.
20
Mania PR1 Handbuch
5. Das Linsenmodul wird
über zwei Bajonettverschlüsse fixiert.
Lösen Sie die drei 2
mm Inbusschrauben
durch die Öffnung an
der Vorderseite des
Geräts. Entfernen Sie
die Schrauben nicht.
6. Drehen Sie das Linsenmodul gegen den Uhrzeigersinn, bis es sich
löst. Heben Sie das Modul aus dem Gerät.
Wartung
21
7. Legen Sie ein weiches Tuch oder ähnliches unter das Modul, um
Komponenten, die beim Umbau aus dem Modul fallen könnten, sicher
aufzufangen.
8. Öffnen Sie das Linsenmodul, indem Sie den Haltering (D) abschrauben
(siehe Abbildung). 32° Streuwinkel erhalten Sie, indem Sie die
Konkavlinse (C) und den dünneren Ring (B) entfernen. Montieren Sie
den dickeren Ring (E), der mit dem Gerät geliefert wird und schrauben
Sie den Haltering (D) wieder fest.
32° Streuwinkel
25° Streuwinkel
A
A
B + C entfernen
E einfügen
B
E
C
D
D
9. Heben Sie die Komponenten (B) und (C) für zukünftige Verwendung
auf.
22
Mania PR1 Handbuch
LINSENMODUL
Wenn Sie das Linsenmodul des Mania
PR1 öffnen, werden Sie feststellen, dass
die Linsen leicht verwechselt werden
können. Die Abbildung rechts zeigt die
richtige Reihenfolge und Orientierung der
Linsen. Beachten Sie:
A
C
• Die flachen Seiten der Linsen weisen
zum Leuchtmittel.
• Die Konkavlinse (C) ist näher am
Leuchtmittel, die Konvexlinse (A) weiter
vom Leuchtmittel weg.
AUSTAUSCH DER HAUPTSICHERUNG
Der Mania PR1 ist zum Schutz vor Überlastung mit einer trägen
Sicherung abgesichert. Die Sicherung könnte defekt sein, wenn das
Gerät Strom erhält und die Lampe eingeschaltet ist aber nicht leuchtet.
Wenn die Sicherung regelmäßig ausfällt, sollten Sie das Gerät einem
qualifiziertem Martin Techniker zur Reparatur übergeben.
Überbrücken Sie die Sicherung niemals und verwenden Sie nur
Ersatzsicherungen mit identischen Kennwerten.
1 Ziehen Sie das Netzkabel aus dem Kaltgeräteanschluss des Geräts.
2 Ziehen Sie den Sicherungshalter im Kaltgeräteanschluss mit einem
Schraubenzieher etwas heraus und entfernen Sie ihn dann vollständig.
Sicherungshalter
3 Ersetzen Sie die Sicherung durch eine intakte Sicherung mit
identischen Kennwerten. Die Kennwerte sind auf dem Typenschild und
im Abschnitt “Technische Daten” auf Seite 26 angegeben.
4 Montieren Sie den Sicherungshalter.
5
FEHLERBEHEBUNG
Problem
Mögliche Ursache(n)
Abhilfe
Kein Strom.
Netzanschluss überprüfen
Sicherung defekt.
Gerät angeschlossen.
Lampenschalter auf ’On’.
Kein Lichtaustritt. Sicherung
überprüfen und
austauschen.
Leuchtmittel defekt
Neues Leuchtmittel
installieren.
Gerät zu heiß
Abkühlen lassen.
Belüftung des Geräts
verbessern.
Keine Aktion
Elektrischer Defekt
Martin-Service kontaktieren.
Sicherung fällt regelmäßig aus
Elektrischer Defekt
Martin-Service kontaktieren.
Kein Lichtaustritt
Fehlerbehebung
25
T ECHNISCHE D ATEN
A
ABMESSUNGEN / GEWICHT
Abmessungen (ohne Bügel) LxBxH . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .340x290x158 mm
Gewicht . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 9 kg
KONSTRUKTION
Gehäuse . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Stahl und Aluminium
TEMPERATUREN
Maximale Gehäusetemperatur (stationärer Zustand) . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 95°C
Abkühlzeit vor Transport . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . mindestens 20 Minuten
Maximal zul. Umgebungstemperatur (Ta) . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 40° C
INSTALLATION
Minimaler Abstand zu brennbarem Material . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 0,3 m
Minimaler Abstand zur beleuchteten Fläche . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 1,0 m
Minimaler Freiraum um die Lüftungsöffnungen. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 0,1 m
STEUERUNG
Gobodrehrichtung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Umschalter
Gobodrehgeschwindigkeit . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .Drehknopf
Fernsteuerung. . . . . . . . . . . . . . . Steuerung von 4 Geräten mit max. 10 m Abstand
GOBO
Größe . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .D
Maximaler Motivdurchmesser . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 40 mm
FARBFILTER
Abmessungen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 51 x 54 mm
Dicke . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 1,1-2 mm
PHOTOMETRISCHE DATEN
Streuwinkel . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 25°, konfigurierbar auf 32°, 43° als Zubehör
ELEKTRISCHER ANSCHLUSS
Netzanschluss . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 3-pol. Kaltgeräte-Anschluss
Stromversorgung. . . . . . Spannungswahlschalter, 115-120 V / 220-245 V, 50-60 Hz
Hauptsicherung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 3,15 AT (träge)
26
Mania PR1 Handbuch
TYPISCHE LEISTUNGS- UND STROMAUFNAHME
115 V, 50 Hz . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 255 W, 2.1 A
115 V, 60 Hz . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 255 W, 2.2 A
120 V, 50 Hz . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 263 W, 2.2 A
120 V, 60 Hz . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 262 W, 2.2 A
220 V. 50 Hz . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 229 W, 1 A
220 V, 60 Hz . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 228 W, 1 A
230 V, 50 Hz . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 255 W, 1.1 A
230 V, 60 Hz . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 255 W, 1.1 A
240 V, 50 Hz . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 265 W, 1.1 A
240 V, 60 Hz . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 261 W, 1.1 A
LIEFERUMFANG - AUSSERHALB USA
Netzkabel mit Kaltgerätebuchse und Schukostecker, l = 3m
Netzkabel mit Kaltgerätebuchse ohne Netzstecker, l = 3m
EVC (M33) 24V/2 250W Halogenlampe
Handbuch
Blau gefärbtes Texturglas
Rot gefärbtes Texturglas (installiert)
Metallgobo mit Martin Logo
Fernsteuerung mit 5 m RJ-45 Verbindungsleitung
Weßer Baumwollhandschuh mit Martin Logo
ZUBEHÖR
Philips 6958 24V 250W 10H Halogenlampe (1000 h). . . . . . . . . . . . .P/N 97000115
Halfcoupler . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . P/N 91602005
Feinsicherung 3,15 AT . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . P/N 05020013
UTP Verbindungsleitung 5 m, RJ-45 . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .P/N 11840095
Weißer Baumwollhandschuh mit Martin Logo . . . . . . . . . . . . . . . . . P/N 50590002
43° Streuwinkel Kit
BESTELLINFORMATION
Mania PR1 non-US version . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . P/N 90430030
Technische Daten
27
www.martin.com • Olof Palmes Allé 18 • 8200 Aarhus N • Denmark
Tel: +45 8740 0000 • Fax +45 8740 0010
Was this manual useful for you? yes no
Thank you for your participation!

* Your assessment is very important for improving the work of artificial intelligence, which forms the content of this project

Download PDF

advertisement