Klausur_TSL_WS2012.pdf

Klausur_TSL_WS2012.pdf
Klausur Technische Schwingungslehre und Akustik WS2013
Prof. Dr. S. Kolling
Fachbereich ME – Maschinenbau und Energietechnik
NAME, VORNAME
MATRIKELNUMMER:
Zugelassene Hilfsmittel: alle!
Bearbeitungszeit: 90min.
Aufgabe 1
25 Punkte
d
m2
g
s
k
Gegeben sei ein starrer Stab (Masse m1) mit einer
Zusatzmasse m2=2m1 am oberen Ende. Die Masse
wird gedämpft und der Stab ist über eine Feder
gehalten.
m1
Stellen Sie für dieses System die Bewegungsgleichung bezüglich einer Drehung um den Lagerpunkt
A auf und ermitteln Sie die Eigenfrequenz der gedämpften Schwingung!
A
Hinweis: Massenträgheitsmoment des Stabes bezüglich seines Schwerpunktes beträgt JS=ml2/12.
l
Aufgabe 2
25 Punkte
Erstellen Sie eine Berechnungsvorschrift mit Hilfe des expliziten Eulerverfahrens zur Lösung
der nichtlinearen Schwingungsgleichung  (t )   2 sin  (t )  x0 sin 2 t mit den Anfangsbedingungen  (t  0)  0 und  (t  0)  0 !
Aufgabe 3
25 Punkte
Geben Sie für das nachfolgende System die Ortsfunktion als spezielle Lösung der Biegewellengleichung an
und skizzieren Sie qualitativ die erste Harmonische!
Aufgabe 4
F (t )  F0 sin t
B
A
25 Punkte
k1
k2
m1
m2
Gegeben sei der skizzierte kraftregte Koppelschwinger bestehend aus zwei Massen m1 und
m2 sowie zwei Federn mit den Federkonstanten
k1 und k2. Die Kraftregung sei mit
F (t )  F0 sin t gegeben.
Geben Sie für dieses System die Bewegungsgleichungen in Matrix-Vektor-Form an!
Was this manual useful for you? yes no
Thank you for your participation!

* Your assessment is very important for improving the work of artificial intelligence, which forms the content of this project

Download PDF

advertisement