MEsstechnik fängt mit ME an.
nz
37 Ja h re K o mp ete
in Me sste c h n ik!
www.meilhaus.de
www.messtechnik24.de
Einband_außen.indd 1
Meilhaus Electronic GmbH
Am Sonnenlicht 2
82239 Alling/Germany
☎
(0 81 41) - 52 71-0
FAX
(0 81 41) - 52 71-129
E-Mail sales@meilhaus.com
Meilhaus Electronic Katalog •
MEsstechnik fängt mit ME an.
2015•
www.meilhaus.de
www.MEsstechnik24.de
Meilhaus Electronic
Katalog 2015
nz
37 Ja h re K o mp ete
in Me sste c h n ik!
www.meilhaus.de
15.09.14 13:31
Herzlich willkommen!
Liebe Leserinnen und Leser,
Neue Anschrift:
Vorwort
Meilhaus Electronic GmbH
Am Sonnenlicht 2
D-82239 Alling bei München
☎
(0 81 41) - 52 71-0
FAX
(0 81 41) - 52 71-129
Alle Web- und E-Mail-Adressen bleiben
unverändert!
Business-Hotel mit Restaurant im gleichen Areal bietet ideale
Übernachtungsmöglichkeiten für die Teilnehmer der mehrtägigen MEcademy-Trainings.
Ganz klar: Ein solcher Umzug bedeutet viel Arbeit, viele Umstellungen, vieles, an das man sich erst gewöhnen muss. Aber er
bringt auch viele Chancen, Dinge zu überdenken und besser zu
machen. Und so schauen wir mit neuer Energie und Motivation
in die Zukunft. Unsere Mitarbeiter fühlen sich in den modern ausgestatteten, hellen Räumen sehr wohl. Durch das neue, große
Lager sowie unser qualifiziertes Technik- und Vertriebsteam
profitieren natürlich besonders Sie als Interessent, Kunden
und/oder Anwender von all den Verbesserungen: Fachkundige
Beratung, mehr Produkte noch schneller, direkt ab Lager lieferbar oder die bequemeren Schulungsmöglichkeiten sind nur ein
paar der Vorteile.
die Welt ist in ständigem Wandel - für uns als innovatives Technologie-Unternehmen ist das etwas ganz selbstverständliches:
Neue Ideen, neue Produkte, neue Technologien gehören praktisch zum Alltag und prägen unsere Arbeit. Anfang 2014 haben wir jedoch einen Schritt unternommen, der auch für uns etwas ganz besonderes und großes darstellt: Nachdem das alte
Firmengebäude fast aus „allen Nähten zu platzen“ drohte, ist die
Meilhaus Electronic GmbH an einen neuen Standort umgezogen.
Mit diesem neuen Katalog erhalten Sie einen Überblick über
das umfangreiche Spektrum, das sich aus eigenen Entwicklungen und Distributionsprodukten namhafter Firmen zusammensetzt. Auf den folgenden Seiten finden Sie ganz knapp einige
Neuvorstellungen, die im weiteren Katalog im Detail beschrieben
sind.
Ausführliche Datenblätter, Zusatzinfos, tagesaktuelle Preise und
die Möglichkeit, mit unseren Mitarbeitern live zu chatten gibt es
im Web-Shop unter » www.meilhaus.de
In den neuen, modernen und lichtdurchfluteten Räumen sind nun
Vertrieb, Entwicklung, Technik/Service, Lager/Logistik, Einkauf,
Marketing/Werbung und Geschäftsführung unter einem Dach
in großzügigen Räumen untergebracht. Auch Säle für die Schulungsangebote der MEcademy, die bisher immer ausgelagert
waren, befinden sich jetzt direkt am Standort. Ein modernes
Nun wünschen wir Ihnen viel Spaß beim Blättern und freuen uns,
Sie persönlich kennen zu lernen - zum Beispiel im Chat, bei einer
Schulung oder auf einer Messe!
Albert Meilhaus, Geschäftsführung
Silvia Meilhaus, Geschäftsführung
03.03.1977
1983
2014
Albert und Silvia Meilhaus gründen die
Firma Meilhaus Electronic, Eintrag in das
Handelsregister als GmbH im November 1978.
Erster Firmensitz in München.
Umzug an den Standort
Fischerstraße 2, 82178 Puchheim Ort,
bis 2014.
Neuer Firmensitz
Am Sonnenlicht 2, 82239 Alling bei München.
Moderne, lichtdurchflutete Gebäude.
Ebenfalls im Gebäudekomplex: Die MEcademy
sowie das Business-Hotel „Lichtblick“.
MEsstechnik fängt mit ME an.
Kap_0_Intro.indd 2
2
www.MEsstechnik24.de
09.09.14 14:10
Firmen aus unserem LieferSpektrum (Auszug):
Aktuelles kurz vorgestellt!
Neuheiten in diesem Katalog
Neue, robuste stand-alone Datenlogger-Serie - Komplett-Gerät oder OEM-Karte.
Robustes Metall-Gehäuse, 19“- und DIN-Hutschienen-montierbar. ARM 9 Prozessor mit
180/270 MHz, Debian Linux-Kernel. Anschlussmöglichkeiten: Ethernet/LAN, USB, integrierte USB
Konsole (USB zu RS232 Wandler), SPI-Bus, I²C-Bus und 16 GPIOs. 8 Analog-Eingänge mit 16 bit A/DWandlern und bis zu 2 MS/s Summenabtastrate. Optional integrierte Signal-Anpassung - modular
und flexibel. Erweiterbar über SPI und I²C-Bus erweiterbar. Auf Anfrage kundenspezifische Anpassungen. Anwendungen: Als Allround-Datenlogger für verschiedenste Einsatzbereiche, Messdatenerfassung, allgemeine Steuerungsaufgaben, Signalgenerator, PWM/Pulsbreitenmodulation (z. B.
Motoren-Steuerung), PID-Regler. ME-Xpert Serie Seite 156.
Red-Current Serie lineare Verstärker/Spannung-zu-Strom-Umsetzer im Metall-Gehäuse
Versorgung extern ±30 V oder ±60 V. Maximale Ausgangsspannung ±24 V oder ±48 V. Ausgangsstrom je nach Variante zwischen 0,4 A und 16 A. BNC-Spannungseingänge, Stromausgänge mit
Bananenbuchsen (rot/schwarz). Anwendungen: Ansteuern von Kleinmotoren, Getriebe, Spindeln
und Aktoren sowie der hochdynamischen Positionierung von Servo-Motoren. Red-Current Serie
Seite 122.
www.meilhaus.com
Kap_0_Intro.indd 3
3
MEsstechnik fängt mit ME an.
09.09.14 14:11
Neu!
Oszilloskope
➠
Der „Leitstand“ für Ihre Messgeräte
e
Windows-Software BenchVue: Keysight Messinstrumente intuitiv steuern ohne zu
programmieren. Konfigurieren, Messen, Visualisieren, Daten verwalten. Kostenfrei für
die unterstützten Geräte! Seite 14.
➠
Multimeter
Trueform
Signalgeneratoren
Truevolt
Stromversorgungen
Die
ie neue Keysight
Keysight Multimeter Generation
Generatio 3446xA
Hochpräzises 6½-Digit Multimeter mit einzigartiger Keysight
Truevolt-Technologie. Klares, grafisches Farb-Display für Multifunktionale Anzeige (Histogramm, Balken…). Seite 49.
Die neue Keysight Signal-Generator
Signal
al-G
-Gen
Gener
erat
ator
or Generation
Gen
ener
erat
atiion
ion
Trueform: Echte Punkt-für-Punkt Arbiträr-Waveforms mit 10x
geringerem Jitter als bei der gängigen Direct Digital Synthesis/
DDS. Saubere, alias-freie Signale. Echtes Arb.-Wave-Sequencing. 20, 30, 80 oder 120 MHz-Modelle. Ab Seite 73.
HF-Messtechnik
Messwerterfassung
Neue Keysight
K i h Orange
O
Handhelds:
elds: Wärmebild-Kamera,
Wärmebildd Kamera Isolationstester,
ationstester Bluetooth-Link
Bl
und Remote-Display
Rem
emot
oteot
e-Di
Disp
Di
spllay
Wärmebild-Kamera mit präziser Fine-Resolution und vielen praktischen Funktionen. Isolationstester mit OLED und Multimeter-Funktion.
Bluetooth Remote für Fernsteuerung und Fernablesung vieler Keysight Handhelds. Alle Modelle im griffigen, ergonomischen Design
und so robust, dass sie auch einen Fall bis aus 3 m Höhe überstehen. Orange Serie Handhelds ab Seite 58.
Systeme, Logger, iPC
1. August 2014: Aus Agilents
Electronic Measurement Group ist
Keysight Technologies geworden!
Schnittstellen
Keysight Basis-AC-Quellen AC6801A und pA/fA-Meter B2900A.
max. Leis
LeisAC6801A Modelle bis 500, 1000, 2000 oder 4000 VA. Spannungsbereiche bis 135 Veff/270 Veff, DC Ausgangsbetrieb mit max
tung 400, 800, 1600 oder 3200 W. Intuitives und bewährtes Benutzer-Interface. LAN/LXI Core und USB (Standard), GPIB (optional,
vom Anwender nachrüstbar). B2900A pA/fA-Meter bis 0,01 fA und 10 PΩ. Seite 80 f.
MEsstechnik fängt mit ME an.
Kap_0_Intro.indd 4
4
www.MEsstechnik24.de
09.09.14 14:11
Neu!
Oszilloskope
Multimeter
Messwerterfassung
HF-Messtechnik
Stromversorgungen
Signalgeneratoren
Rigol Mixed-Signal-Oszilloskope
Klassisches Scope + Logik-Analysator in einem.
Analyse von gemischt analogen/digitalen Schaltungen
in zeitlicher Relation. Modelle von 50 bis 500 MHz
Bandbreite (analog). Rigol MSO1000Z und 2000.
Ab Seite 24.
Rigol HF-Signalgenerator bis 3 GHz oder 6 GHz
Frequenz-Bereich 9 kHz bis 3 GHz oder 6 GHz. Hohe SignalReinheit, geringes Phasenrauschen. USB-, LAN/LXI- und GPIBSchnittstelle, SCPI-Kommando-Set. Seite 76
Rigol Signal-/Arbiträr-Generator bis 60 MHz
2 Kanäle, Standard- und Arbiträr-Signale. Präzise Punkt-fürPunkt Generierung - SiFi-Technik. Viele Extras: Harmonic-Generator, Frequenzzähler, Arb.-Editier-Software, Kanal-Tracking,
Signal-Summierer etc. USB, LAN (LXI-C). Seite 71.
www.meilhaus.com
Kap_0_Intro.indd 5
Schnittstellen
Systeme, Logg
Logger, iPC
Rigol Switching-, Datenlogger- und Multi-Kanal DMM-Messsystem
Rigol M300 Modular-System: 5 Slots, 10 Module zur Auswahl: Switching, DMM und
d I/O.
I/O Bis
Bi zu 320 Schalt-Kanäle
S h l K
l in
i einem
i
System.
S
USB, LXI, GPIB, RS232. Einsatz auch als reines Switch-System ohne DMM sowie PC-unabhängig möglich.
Passendes Anschluss-Zubehör! Seite 46.
5
MEsstechnik fängt mit ME an.
09.09.14 14:11
Oszilloskope
Multimeter
Pico USB PC-Oszilloskope
… in fast allen Preis-/Leistungsklassen: Einsteiger-Modelle, USB 3.0-Modelle,
4- und 8-Kanal Geräte, Mixed-Signal-Scopes, Sampling-Scopes mit TDR-Option.
n.
Auflösungen von 8 bis 16 bit, Modelle mit flexibler Auflösung. Bandbreiten
von 10 MHz bis 1 GHz, 20 GHz Sampling-Scopes. Ab Seite 29.
Signalgeneratoren
Stromversorgungen
HF-Messtechnik
Neue, preisgünstige USB
B Multi-I/O-Module
Multi-I/OO-Mo
Modu
dule
le - RedLab
Red
edLa
Lab
b Serie
Se
Kompakte, preiswerte USB-Mess-/Steuer-Boxen.
SB-Mess-/Steuer-Boxen. Analog-Eingänge und Digital-I/O-kombiniert.
mbiniert. Mit umfangreicher SoftwareUnterstützung. Unterstützen LabVIEW. Seite 131.
Rigol programmierbare DC Power-Supplies
1, 2, 3 Kanäle, bis 200 W Gesamt-Leistung. Großes, grafisches TFT-Farb-Display. USB-, LAN-, RS232- und Digital-I/OInterface. Seite 88.
Messwerterfassung
Systeme, Logger, iPC
6 und
6d8
8-fach
f h USB
USB-Hub
H b mit
i schaltbaren
h l b
P
Ports
„Green Engineering Technologie - spart Strom, schont Ihre Hardware durch gezieltes Schalten
en der USB-Ports. Robustes Metallgehäuse
B einzeln ein- und ausgeschaltet werden könmit Status-LEDs. Definierte Zustände nach Reset. 6 oder 8 Downstream-Ports, die per USB
nen. 8-fach-Modell: Umschaltung Standard-Port/ladefähiger Anschluss. Zusätzlich 8-Kanal Relaismultiplexer für zugeführte Spannung
bis 48 V) z. B. zur Geräteversorgung. Seite 166.
Schnittstellen
Niedrigstrom-Messung/Überwachung
mit LoCuM4
4-Kana
4-Kanal Messverstärker für Strommessung bis in den pABereic
Bereich: Messbereiche dekadisch 100 pA bis 1 mA. TriaxEingangsbuchsen. Ausgangsbereich ±10 V. Hohe LineaEingan
rität, G
Genauigkeit und Gleichlauf der Kanäle. Einstellbare
Spannung bis 300 VDC. Bandbreite DC bis 2,5 kHz.
BIAS S
Fernst
Fernsteuerung über RS232 Schnittstelle. Seite 124.
MEsstechnik fängt mit ME an.
Kap_0_Intro.indd 6
6
www.MEsstechnik24.de
09.09.14 14:11
Oszilloskope
USB-Messverstärker
sverstärker
DMS-, Strom-/Spannungs-, Thermoelement-Messverstärker.
Anschluss an den PC über USB 2.0 Highspeed. TEDS-fähige
Modelle. Seite 134.
USB-konfigurierte Signal-Transmitter
Für DIN-Hutschiene. Einfache Konfiguration
on mit einem Windows-PC über USB. Eingänge für Spannung,
ng Strom,
Strom Temperatur, Widerstand, Frequenz, Potentiometer. Seite 150.
eX
X Expert
Exper
xp rt - vernetzte
v rn
ve
rnetzte Remote-I/O Module
Mess- und
M
d Steuer-Module
St
M d l für
fü RS485 Feldbus.
F ldb Schnittstellen
S
Schnittstellenh itt t ll n
Umsetzer. Für vernetzte Systeme im Feld. DIN-HutschienenMontage. Seite 148.
www.meilhaus.com
Kap_0_Intro.indd 7
7
Systeme, Logger, iPC
Der preiswerte
preiswer
errte
te Tester
Tes
ester
te für Kabel und Kabelbäume
K
Neue Aufsteck-Boards
Aufsteck-Boards, neue Optionen.
Optionen Modular
M
und genau an
Ihre Bedürfnisse anpassbar. NEU: CableEye Schulungen der
MEcademy! Seite 64.
Schnittstellen
Schnittstellen-Umsetzer für alle Fälle
Möchten Sie USB umsetzen auf RS232? Ethernet auf RS232?
USB auf CAN-Bus und vieles mehr? Hier finden Sie die passenden Lösungen - kompakt und preiswert. Seite 170.
Messwerterfassung
USB 3.0 über Cat
at 5 oder LWL verlängern
verl
rlä
länge
ängern
ICRON Ranger und Spectra Serie - jetzt auch für USB 3
3.0
0 - mit
it h
handelsüblichem
d l übli h
C
Cat5-Kabel
t5
oder LWL bis 100 m. Neu: USB über bestehendes Ethernet/LAN! Außerdem Modelle für USB 2.0 und USB 1.1. Seite 168.
HF-Messtechnik
Stromversorgungen
Das 2-Kanal
al USB Taschen
Taschen-Oszilloskop
Oszilloskop - PocketScope
Jetzt auch mit 5 MHz Bandbreite. Extrem kompakt und leicht
- ideal für mobilen Einsatz. Komfortable Software inklusive.
Simultanes Sampling auf 2 Kanälen. Seite 41.
Signalgeneratoren
Multimeter
Mess- und Trennverstärker, Kraftmessverstärker/DMS-Verstärker
Mess- und Trennverstärker: Sensorsignal wird verstärkt, linearisiert, moduliert und mittels Übertrager galvanisch entkoppelt.
entkoppelt
2-/3-Wege-Trennung zwischen Sensor- und Auswertkreis. Nahezu unbegrenzte I/O-Kombinationen schnell lieferbar. DMS-Verstärker:
Messverstärker für DMS-Vollbrücken in 6-Leitertechnik. Für Messbrücken mit Widerstand ≥120 Ω. Kompakte, robuste HutschienenModule für die Industrie. Ab Seite 145.
MEsstechnik fängt mit ME an.
09.09.14 14:11
Neu!
Oszilloskope
Multimeter
VSCOM Industrie-PC
Lüfterlose Embedded-Industrie-PC in verschiedenen Ausführungen: (Touch-) Panel-PC, Box-PC, DIN-Hutschienen-PC. Mit ARM oder Intel
Prozessoren. Kompakt, robust und sparsam für den Einsatz im harten industriellen Umfeld. Ideal auch in Kombination mit MesstechnikKomponenten von Meilhaus Electronic - Messkarten, USB-Boxen etc. .Seite 160
Signalgeneratoren
• Web
Shop
Web-Shop
• TagesaktuellePr eise
Stromversorgungen
• Datenblätter
Neue Rigol Spektrum-Analysatoren DSA800 Serie
Frequenzbereich 9 kHz bis 1,5 oder 3,2 oder 7,5 GHz. Großes
Farb-Dispay. Ethernet/LXI und USB. Optional Tracking-Generator, PreAmp. Seite 90.
• Chat
• Downloads
www.meilhaus.de
HF-Messtechnik
Messwerterfassung
Agilents Test & Measurement Group
heißt jetzt Keysight Technologies.
Sie vermissen Agilent Messinstrumente in diesem Katalog?
Agilent Technologies gab am 19. September 2013 bekannt, das Unternehmen in
zwei getrennten Geschäftsbereichen
fortzuführen. Die Agilent Test & Measurement Group (elektronische Messtechnik) heißt jetzt Keysight Technologies.
Agilent Technologies war 1999/2000
aus fünf Abteilungen der Firma HewlettPackard hervorgegangen.
• Termine
Was ändert sich für Sie als Anwender?
Nichts, außer dem Namen. Die schon
seit Hewlett-Packard bewährte und weltbekannte Qualität der Messgeräte bleibt
natürlich unverändert erhalten. Auch
Wartungsverträge, Gewährleistungen
und ähnliches laufen unverändert weiter.
Als autorisierter deutscher Distributor ist Meilhaus Electronic auch
weiterhin Ihr Ansprechpartner, wenn es
um die Keysight Messgeräte geht - mit
kompetenter Beratung und kurzen
Lieferzeiten für viele Produkte!
Systeme, Logger, iPC
Impressum
Anschrift
Warenzeichen
Schnittstellen
Meilhaus Electronic GmbH • Am Sonnenlicht 2 • 82239 Alling • ☎ (0 81 41) 52 71-0 • FAX -129 • E-Mail sales@meilhaus.com • www.meilhaus.de
Erwähnte Firmen- und Produktnamen sind zum Teil eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Hersteller. Windows und das Windows Logo sind eingetragene Warenzeichen der Firma Microsoft. LabVIEW und das LabVIEW Logo sind eingetragene Warenzeichen der Firma National Instruments. Agilent ist ein
eingetragenes Warenzeichen der Firma Agilent Technologies. Keysight, Keysight VEE Pro sind eingetragene Warenzeichen der Firma Keysight Technologies.
Meilhaus, ME sind eingetragene Warenzeichen der Firma Meilhaus Electronic. Rigol ist ein eingetragenes Warenzeichen der Firma Rigol Technologies. Pico
ist ein eingetragenes Warenzeichen der Firma Pico Technology.
Spezifikationen Alle in diesem Katalog enthaltenen Informationen wurden mit größter Sorgfalt zusammengestellt. Dennoch sind Fehler nicht ganz auszuschließen. Aus
diesem Grund sieht sich die Firma Meilhaus Electronic dazu veranlasst, darauf hinzuweisen, dass sie weder eine Garantie noch die juristische Verantwortung
oder irgendeine Haftung für Folgen, die auf fehlerhafte Angaben zurückgehen, übernehmen kann. Alle technische Daten, insbesondere Maximal- und MinimalAngaben, gelten unter optimalen Bedingungen (Umgebung, Temperatur, System-Konfiguration, Software etc.). Die angegebenen technischen Daten können
ohne vorherige Ankündigung geändert werden.
Preise
Tagesaktuelle Preise im Web-Shop. Alle Preisangaben in Euro zzgl. gesetzl. MwSt. Wir empfehlen, stets den aktuellen Stand der Preise telefonisch oder per
Fax/E-Mail zu erfragen bzw. ein individuelles Angebot anzufordern.
AGB
Es gelten unsere „Allgemeine Lieferungs- und Zahlungsbedingungen“,
abrufbar unter: www.meilhaus.info/das-unternehmen/agbs
Irrtum und Änderung vorbehalten. © 2014/2015 Meilhaus Electronic. Designed by e.m.b.
MEsstechnik fängt mit ME an.
Kap_0_Intro.indd 8
8
www.MEsstechnik24.de
09.09.14 14:11
Stromversorgungen
HF-Messtechnik
Messen, steuern
Systeme, Logger, iPC
Schnittstellen
www.meilhaus.com
Kap_0_Intro.indd 9
Oszilloskope
Sw
Switching-Systeme
Datenlogger
Dat
Kab
Kabel- & Isolationstester
Thermografie
The
Seite 45
Se
Multimeter
Tisc
Tisch-/Rack-Multimeter
PC-Multimeter
PCHandheld-Multimeter
Han
LCR-Meter
LCR
Seite 19
Se
Universal- und HF-Zähler
Uni
Signalgeneratoren
Tas
Tastköpfe
Zubehör, Schulungen
Zub
Log
Logik-Analysatoren
ME
MEcademy
Fachbücher
Fac
Seite 67
Se
Tisc
Tisch-/Rack-Geräte
Arbiträr-Generatoren
Arb
PCPC-Signalgeneratoren
Zub
Zubehör
Lab
Labornetzteile
Mo
Modular-Power-Systeme
Pow
Power-Analysatoren
Elektronische Lasten
Ele
AC und DC Versorgungen
Sou
Source Measure Units
Spe
Spektrum-Analysatoren
HF-Generatoren
HFTDR/TDT
TDR
Sampling-Oszilloskope
Sam
Imp
Impedanzmessung
εr-M
-Messung
Me
Messkarten
I/O-Module
I/O
Signal-Anpassung
Sig
Dezentrale Messtechnik
Dez
Sch
Schrittmotor-Steuerung
Zub
Zubehör
Treiber-System ME-iDS
Tre
Software TracerDAQ
Sof
Kom
Komplett-Datenlogger
ME-Xpert Serie
ME
ME-Neuron
ME
ME-Synapsen
ME
Vor
Vorkonfigurierte Systeme
VSC
VSCOM iPC Serie
Adl
Adlink und Keysight PXI
Ser
Seriell/RS232,
422, 485
USB
US
GPIB (IEEE488, HPIB)
GP
Ethernet/LAN, WLAN
Eth
CA
CAN-Bus
Extender/Expander
Ext
Um
Umsetzer
9
Stromversorgungen
Signalgeneratoren
Tisc
Tisch-/Rack-Oszilloskope
Mixed-Signal-Oszilloskope
Mix
PC-Oszilloskope
PCHandheld-Oszilloskopes
Han
Seite 10
Se
Seite 79
Se
HF-Messtechnik
Multimeter, Tester
ME-PowerLab3
Keysight VEE
MCD TestManager CE
ProfiLab-Expert
Schaltungstechnik
Seite 89
Se
Systeme, Logger, iPC Messwerterfassung
Oszilloskope
Me
Messen/Steuern
mit ME:
Geräte-Steuerung:
Ger
Test-Abläufe:
Tes
Lowcost Messen/Steuern:
Low
TINA:
TIN
Seite 99
Se
Seite 155
Sei
Schnittstellen
Software & More
Seite 163
Se
MEsstechnik fängt mit ME an.
09.09.14 14:11
Grafisch Software entwickeln und Geräte steuern
Keysight VEE Pro
VEE weiß, wie Ingenieure denken!
Oszilloskope
Multimeter
Signalgeneratoren
Stromversorgungen
VEE 9.32 kompatibel zu Windows 8 und Office 2013!
➦ www.meilhaus.de/infos/keysight
Highlights
HF-Messtechnik
• Komfortables grafisches Programmieren und Debugging.
Umfangreiche Funktionen und Bibliotheken
• InterfaceI /O: VEE unterstützt USB (USB T&M Control
Library. DAQ vTools), Ethernet/LAN/LXI mit VEE Pro WebBrowser, GPIB (über 900 Instrumenten-Treiber. Vollständige
SCPI-Unterstützung mit „Intellisense“. Keysight Command
Expert), RS232.
• Unterstütztd as Microsoft .NET-Framework, IVI-COM/
Generic-COM, ActiveX. Excel Library Add-In. Automatisches
Versenden von E-Mails. Fern-Überwachung über das Web.
Unterstützt ADO.NET Datenbanken wie MS Access, SQL
Server, Oracle, MySQL.
• Embedded MATLAB Script für komplexe Mathematik, grafische Darstellungen, digitale Signalverarbeitung.
• Integrierter Test-Sequenzer.
• Unbegrenzte Runtime-Lizenzen enthalten. So können Sie Ihre
mit VEE erstellten, lauffähigen Programme ohne die Entwicklungsumgebung auf beliebig vielen Systemen installieren.
Oder sogar als Dienstleistung weiterverkaufen!
✔ Grafische Programmier-Umgebung für Messtechnik,
●
Geräte-Steuerung, Test und vieles mehr.
✔ Einfach zu bedienen, intuitiv und schnell zu erlernen.
●
✔ MATLAB Script, unbegrenzte Runtime-Lizenzen inklusive.
●
Messwerterfassung
Noch nie war es so einfach, Messabläufe zu programmieren und
mit ansprechenden Benutzer-Interfaces in Szene zu setzen!
VEE Pro - offen für Ihre Vorstellungen…
Systeme, Logger, iPC
• Bequem messen, steuern, testen. Komfortable Instrumenten-Panels einfach selbst erstellen.
• Grafisch programmieren, keine Kenntnisse in einer
Programmiersprachee rforderlich.
• Multithreading und Multi-Core (Zuweisen der Threads auf
unterschiedliche Prozessor-Kerne) unterstützt.
VEE 9.3 ist in drei Versionen erhältlich
Schnittstellen
Runtime-Versionen erzeugen
MATLAB Script Objekte und Engine
Interfaces GPIB, USB, LAN, LXI, RS232, VXI, PXI, SCXI
Programmierte Änderung von Instrumenten-Adressen
Callable Server und Remote Funktion
Analyse-Tools: Frequenz- und Impuls-Antwort, Spitzen-Erkennung, Analyse harmonischer Verzerrungen, SINAD-Analyse, Single-Tone-Analyse, Limit-Masken-Test, IIR/
FIR Filter, reguläre differentielle Gleichungen, Wurzeln
MEsstechnik fängt mit ME an.
Kap_0_Intro.indd 10
10
VEE Pro
✔
✔
✔
✔
✔
✔
VEE Student
✔
✔
✔
✔
VEE Education
✔
✔
✔
✔
✔
✔
www.MEsstechnik24.de
09.09.14 14:12
USB
Grafisch
programmieren
RS232,
RS485
SCPI mit
“Intellisense”
Direct I/O oder über 900
Geräte-Treiber. Über 500
IEEE488.2
LabWindows™/CVI Geräte(GPIB/HP-IB)
Treiber arbeiten unter VEE Pro.
GPIB over LAN
Anpassen der
VEE-Menüs
Bibliotheken,
Funktionen,
Objekte
VXI PnP
VEE Pro
VEE
Explorer
Multithreading,
Multi-Core
ActiveX
ActiveX Automation
(Client und Server)
Schnittstelle
zu anderen
Programmen
z. B. Excel, Word…
Komfortables
Debugging
Runtime
Breakpoint-Fenster,
Error Call Stack
Microsoft
.NET
Excel Library Add-In:
Viele Excel-Funktionen direkt
in VEE-Menüs zugänglich
TestSequencer
Internet,
Intranet
Excel
Runtime
Lizenzen
DDE
MAPI eMailSupport
Compiled
Function
DLL
z. B. Einbinden von
Messkarten
Execute
Programm
WebMonitoring
OPC
(ActiveX
Control)
Andere Programme
starten
IVI COM,
Generic
COM
ADO.NET
Datenbanken
Kommunizieren mit IVI-COM-Treiber oder
anderen Generic-COM-Objekten
Applikation
Unbegrenzte Runtime.
Lauffähige Programme dürfen
ohne weitere Lizenz-Bedingungen
verkauft/weitergegeben werden
Automatisches Versenden
von E-Mails der Prüfprotokolle
HF-Messtechnik
Unterstützt das Microsoft
.NET-Framework.
Zugriff zu schon verfügbaren
leistungsstarken .NET-Klassen
Stromversorgungen
Callable VEE
ActiveX Controls
Flow-Objekte
(if/then/else,
repeat etc.)
Performance-Profiler
Programmierung,
Bedienung
InterfaceI/O
“Kapseln”/Modularisieren von großen
Programmen
NavigationsTools
LAN,
LXI
Socket I/O
Oszilloskope
Command
Expert
VEE
Bibliotheken
Multimeter
MATLAB
Script
Versch. Real, Int Typen,
Array, Record, String
etc.
General vTools
Automatische
Buttons, Sliders,
DatentypDisplays
Konveretc.
tierung
User Panel/
Virtuelle
Instrumente
Positionieren +
„Verdrahten“ der VEE
Objekte mit der Maus
Signalgeneratoren
DAQ vTools
65
Grafik-Funktionen
(x-y, Strip, Spectrum,
Picture, Waveform etc.)
Prüfergebnisse direkt in eine Firmen-Datenbank schreiben
oder XML nutzen, um in Datenbank anzufragen
MS Access, SQL Server,
Oracel, MySQL
Messwerterfassung
VEE Demo-Version:
www.meilhaus.org
VEE Trainings:
www.MEcademy.de
Seite 18
VEE Übungsbuch:
www.meilhaus.de/fachbuecher
Seite 12
Schnittstellen
Durch Blockdiagramm-ähnliche Struktur auch nach langer Zeit wieder
leicht nachvollziehbar.
Systeme, Logger, iPC
170
SignalbearbeitungsFunktionen
520
MathematikFunktionen
Beispiel für ein einfaches Programm (Generieren und Darstellen eines
verrauschten Sinus-Signals)
www.meilhaus.com
Kap_0_Intro.indd 11
11
MEsstechnik fängt mit ME an.
09.09.14 14:12
Technik zum Lesen
Fachbücher
Oszilloskope
Multimeter
Signalgeneratoren
Stromversorgungen
HF-Messtechnik
Messwerterfassung
Systeme, Logger, iPC
Keysight/Agilent VEE Übungsbuch
Experimente mit Datenlogger
MCD TestManager
T M
Lehrbuch
L h b h
Das Einsteiger-Lehrbuch mit über 20
Übungen, Schritt für Schritt erklärt. 170
Seiten, viele Abbildungen (Screenshots),
broschiert.
…und USB-Scope. Arbeitserleichterung für
Dozenten, Laborleiter, Lehrer und Ausbilder! - Frank Sichla
1. Auflage, für TestManager CE ab Version
1.5.1.46. Über 110 Seiten, viele Abbildungen (Screenshots), broschiert.
Inhalt
Dieses Buch von Frank Sichla befasst
sich ausführlich mit USB-Datenloggern
und Oszilloskopen. Die Instrumente erlauben verblüf fend einfache, aber überaus interessante und lehrreiche Experimente. Damit erleichtern die „kleinen
Kästchen“ dem Lehrer, Ausbilder oder
Laborleiter die Tätigkeit und machen
Schüler, Lehrlinge und Studenten erfolgreicher als bisher. Die zahlreichen
beschriebenen Versuche wurden mit
dem universellen MEphisto Scope von
Meilhaus Electronic durchgeführt, gelingen aber auch mit einzelnen Datenloggern oder USB-Scopes und teilweise
auch mit analogen Oszilloskopen. Ob es
einfache Spannungsmessungen, Langzeitaufzeichnungen, Experimente mit
der XY-Funktion, Aufzeichnungen kurzer
einmaliger Vorgänge oder Oberwellendarstellungen sind - mit dem MEphisto
Scope gelingen die Experimente sicher
und anschaulich.
TestManager CE
…ist die tausendfach bewährte SoftwareEntwicklungs-Umgebung für Prüfabläufe
und Test. Das vorliegende Buch soll kein
Software-Handbuch sein. Vielmehr werden dem Einsteiger wichtige Programmier-Techniken kurz erklärt und anhand
von ausführlich beschriebenen Übungen
vertieft.
Ihr Schnell-Einstieg in VEE Pro!
Das vorliegende Buch soll kein ReferenzHandbuch zu Keysight VEE sein. Vielmehr werden dem Einsteiger wichtige
Programmier-Techniken in VEE kurz erklärt und dann anhand von ausführlich
beschriebenen und Schritt für Schritt
nachvollziehbaren Übungen vertieft. Die
Übungen sind auf Basis der von Meilhaus
Electronic angebotenen und bewährten
VEE-Trainings entstanden. Sie stellen die
Anwendung der Software in der Messtechnik-Praxis in den Vordergrund.
Schnittstellen
Aus dem Inhalt:
• Einführung in die grafische Programmiertechnik.
• Objekte, Funktionen, Benutzer-Oberflächen.
• Schleifen, Verzweigungen, Records.
• Ein- und Ausgabe-Elemente.
• File-I/O.
• Debugging,F ehlersuche.
• Spezielle Elemente von Keysight VEE:
Sequencer, Comparator, Bus-I/OMonitor.
• Offenheit von Keysight VEE: Externe
Programme starten, Einbinden von
DLL, ActiveX, .NET...
• Schnittstellen bedienen, Geräte steuern. GPIB, USB, LXI/Ethernet.
• Einbinden von Datenerfassungskarten.
• Erzeugen von RunTime-Versionen.
• Über 20 Übungen, Schritt für Schritt
erläutert.
MEsstechnik fängt mit ME an.
Kap_0_Intro.indd 12
Zielgruppen
…für dieses Buch sind zum einen der
Lehr- und Ausbildungs-Sektor (Dozent,
Laborleiter, Lehrer, Ausbilder), zum anderen jedoch auch Profi-Anwender, die sich
im Selbststudium damit schnell in das
Gerät einarbeiten können.
Aus dem Inhalt:
• Vorhandene Prüfabläufe starten.
• Prüfabläufee rstellen.
• Interpreterschrittee ditieren.
• Screen-Objekte anwenden.
• Verwendung von Tools.
• Erstellen, Schreiben und Lesen von
Files/INI-Files.
• Verwendung serieller Schnittstellen.
• Umgang mit Messdaten.
• Anlegen neuer Typfamilien.
• Verwalten von Varianten.
Mehr zum TestManager CE finden Sie
auf Seite 14
➦ www.meilhaus.de/fachbuecher
12
www.MEsstechnik24.de
09.09.14 14:12
Profi-Applikationen für Test-Systeme mit ME-Karten erstellen
• Das Typ-Management verwaltet die Daten für den aktuell
selektierten Prüflingstyp.
• Unterschiedlichen Typen werden in einer Typliste gespeichert.
• Im Test-Ablauf werden die Reihenfolge und Verzweigungen
der auszuführenden Prüfschritte definiert.
• Die Test-Parameter enthalten die Einstellungen (Grenzwerte,
Einheiten etc.) für jeden Prüfschritt.
• Die Interpreter-Steps sind einzelne Prüfschritte, die in eigenen, editierbaren Dateien gespeichert werden.
• Das Testfenster steuert und visualisiert den Prüfablauf. Hier
kann jeder Prüfschritt geändert und im Einzelschrittbetrieb
getestet werden.
• Das Ergebnis der Prüfung wird im Desktopfenster automatisch angezeigt.
• ME-Produkte werden über Treiber-System ME-iDS integriert.
• Messdatenerfassung: Alle während einer Prüfung ermittelten
Messergebnisse können bei Bedarf automatisch archiviert
werden. Folgende Formate und Schnittstellen werden unterstützt: dBase-, CSV- oder XML-Dateien, Oracle Datenbank,
Microsoft SQL Datenbank, MySQL Datenbank, ODBC Datenbank, Microsoft Access, SQL.
Dabei kann der Dateiaufbau oder das gewünschte Tabellenformat im TestManager CE entsprechend den eigenen
Anforderungen konfiguriert werden.
✔ Alle ME-Messkarten über Treiber-System ME-iDS in
●
MCD Testmanager-CE integriert.
✔ Außerdem: USB Combi-Messgerät MEphisto Scope.
●
Der MCD TestManager CE ist ein Software-Entwicklungspaket
zum Erstellen von Applikationen für Test-Systeme. Das Programm eignet sich besonders für Inline-Prüf- und Abgleich-Automaten, automatische Prüf-Systeme, Screening, Dauerlauf-.
Platinen- und End-Prüfung, universelle Prüf- und Mess-Systeme,
Qualifizierungstestsysteme, Reparatur-Plätze, Prozess-Kontrolle,
Analyse-, Labor- und Mess-Stationen.
• Ermöglicht das Erstellen von portierbaren Systemen und
Abläufen für Test-Systeme.
• Enthält ein Graphisches User Interface (GUI) und einen Interpreter mit Verbindung zu DLL, COM, ActiveX, .NET Assemblies.
• Zugriff auf das .NET Framework über mehrere Programmiersprachen (C#, Visual Basic, J#).
• Enthält umfangreiche und leistungsfähige Visualisierung des
Prozess-Status.
• Bietet frei gestaltbare Dialoge und Formulare durch den
integrierten Formular-Designer.
• Ermöglicht die Einbindung frei definierbarer Reports.
• Beinhaltet eine Vielzahl von Schnittstellen: IEEE488, RS232,
TCP/IP…
• TestManager läuft auf einem PC mit Windows XP oder Vista,
zum Beispiel ME-Neuron.
Anwendungs-Beispiele:
Detaillierte Infos zum TestManager finden Sie auch beim Hersteller MCD Elektronik: » www.mcd-elektronik.de
www.meilhaus.com
Kap_0_Intro.indd 13
13
Prüf- und Testsysteme, Beispiele:
Dauerlaufprüfung.
Platinenprüfung.
Endprüfung.
Prozesskontrolle.
Automatisierung.
Schnittstellen
•
•
•
•
•
•
HF-Messtechnik
✔ Test-Sequenzen erzeugen ohne zu Programmieren.
●
Messwerterfassung
Beschreibung eines Test Projektes und der zugehörigen
Daten
Systeme, Logger, iPC
➦ www.meilhaus.de/testmanager-ce.htm
Stromversorgungen
Signalgeneratoren
Si
l
Multimeter
Oszilloskope
MCD TestManager CE
MEsstechnik fängt mit ME an.
09.09.14 14:12
Der „Leitstand“ für Ihre Messgeräte.
Keysight 34840B BenchVue
Oszilloskope
Multimeter
Signalgeneratoren
Stromversorgungen
➦ www.meilhaus.de/infos/keysight
Highlights
HF-Messtechnik
Messwerterfassung
Systeme, Logger, iPC
• Visualisierung mehrerer Messungen simultan.
• Einfaches Erfassen von Daten, Screenshots und SystemZuständen.
• Export von Messdaten nach Excel, Word oder MATLAB mit
nur drei Clicks.
• Datalogging und Stripcharts für Digital-Multimeter und
Power-Supplies.
• Waveform-Auswahl und Steuerung der Ausgabe für SignalGeneratoren.
• Daten können übergreifend innerhalb von Produkt-Familien
genutzt werden, z. B. Drag-and-Drop von Signalen zwischen
Oszilloskopen und Signal-Generatoren.
• Keine Programmierung erforderlich.
• Keine zusätzlichen Instrumenten-Treiber erforderlich.
• Kostenfrei per Download.
• Übersichtlicher Zugang zu einer Vielzahl von Dokumenten,
FAQs, Videos.
• Für Windows XP SP3 32 bit Pro, Windows 7 und 8.
• Unterstützte Geräte-Schnittstellen: USB, GPIB/IEEE488,
LAN, RS232.
• BenchVue Mobile für die Fernsteuerung mit Apps auf MobilGeräten (Android oder Apple iOS).
✔ Keysight Messinstrumente intuitiv steuern ohne zu pro●
grammieren.
✔ Konfigurieren, Messen, Visualisieren, Daten verwalten.
●
✔ Kostenfreier Download für die unterstützten Geräte.
●
Die neue, kostenfreie BenchVue PC-Software ist einfach und intuitiv zu bedienen. Sie untertützt den Anwender beim Konfigurieren,
Steuern, Erfassen, Übertragen und Darstellen von Daten mit vielen gängigen Keysight Messinstrumenten - ohne selbst zu programmieren. Zusätzlich bietet die Software schnellen, übersichtlichen Zugang zu Handbüchern, FAQs und ergänzenden Videos.
Überwachen und steuern Sie mit BenchVue Mobile Ihre Messinstrumente auch von Android oder Apple iOS Mobil-Geräten aus.
Schnittstellen
Unterstützte Modelle (Auszug)
Digital-Multimeter
34401A, 34405A, 34410A,
34411A, 34450A, 34460A,
34461A
MEsstechnik fängt mit ME an.
Kap_0_Intro.indd 14
Signal-Generatoren
33210A, 33220A,
33250A33521A, 33522A,
33509B, 33510B, 33511B,
33512B, 33519B, 33520B,
33521B, 33522B, 33611A,
33612A, 33621A, 33622A
DC Power-Supplies
E3631AE3632A, E3633A,
E3634A, E3640A, E3641A,
E3642A, E3643A, E3644A,
E3645A, E3646A, E3647A,
E3648A, E3649A, N6700A/B,
N6701A, N6702A, N6705B
14
Spektrum-Analysatoren
N93xx Serie
www.MEsstechnik24.de
09.09.14 14:12
Schaltungssimulation, Schaltungsanalyse, Design und Echtzeit-Test
Signalgeneratoren
neratoren
Multimeter
Oszilloskope
TINA 10, jetzt auch für Windows 8!
✔ Riesige Bibliotheken im Umfang.
●
•
TINA Design Suite ist ein leistungsfähiges und erschwingliches
Softwarepaket für Schaltungsanalyse, Schaltungssimulation, Design und Echtzeit-Test von analogen, digitalen, VHDL- und gemischten elektronischen Schaltkreisen und deren Layouts. Sie können
auch HF-, Kommunikations- und optoelektronische Schaltkreise
analysieren und Test und Fehlerbeseitigung von Mikroprozessor& Mikrocontroller-Anwendungen durchführen. Elektroingenieure
finden in TINA ein einfach einzusetzendes Hochleistungs-Werkzeug vor, während Ausbilder seine einzigartigen Funktionen für
die Ausbildungs-Umgebung begrüßen.
•
•
TINA 10 - Versionen
Design Suite Basis-Edition
Design Suite Klassik-Edition
Beschreibung
Starter-Version, beschränkt auf 100 Knoten
Wie Design Suite Industrie-Version Version, jedoch ohne die Funktionen Hierarchical and
Team Design, Version Control, RF models given by S-parameters, Network Analysis, Parameter Extractor, Stress Analysis, Steady State Solver and the VHDL debugger
Design Suite Klassik-Edition weitere Lizenz Weitere Lizenzen für die Design Suite Klassik-Edition
Design Suite Industrie-Version Version
Vollversion für einen PC. Enthält die komplette TINA Simulations- und PCB Design-Funktionen
und Utilities.
Design Suite Industrie-Version Version
Weitere Lizenzen für die Design Suite Industrie-Version Version.
weitere Lizenz
Klassik-Edition
Wie Design Suite Klassik-Edition, ohne PCB-Design
Klassik-Edition weitere Lizenz
Weitere Lizenzen für die Klassik-Edition
Industrie-Version
Wie Design Suite Industrie-Version, ohne PCB-Design
Industrie-Version weitere Lizenz
Weitere Lizenzen für dieIndustrie-Version
Upgrades und Schüler-/Studenten-Versionen auf Anfrage.
www.meilhaus.com
Kap_0_Intro.indd 15
15
HF-Messtechnik
•
Messwerterfassung
✔ Unschlagbar günstiger Preis.
●
Systeme, Logger, iPC
✔ Komplettes Elektronik-Labor für Design und Simulation
●
analoger und digitaler Schaltungen.
Leiterplatten-/PCB-Design. Schaltplaneingabe. Optimierung.
Superschnelle Multi-Core Unterstützung.
Electrical Rules Check (ERC). Text- und Gleichungseditor.
Subcircuits. Virtueller Instrumente.
Umfangreiche Bibliotheken mit Spice und S ParameterModellen. Mit dem Library Manager (LM) können Sie weitere
Modelle zu diesen Bibliotheken hinzufügen.
Parameter Extractor: Komponentenmodelle erzeugen, die
sehr nahe an tatsächlich existierenden Geräten liegen, indem
Sie Mess-/Katalogdaten in Modellparameter umwandeln.
Export-/Import-Möglichkeiten: WMF-Format. Netzlisten im
Pspice-Format, Nutzung auch zur Steuerung beliebter PCB
Pakete, wie z. B. ORCAD, TANGO, PCAD, PROTEL, REDAC.
Umfangreiche Analyse-Möglichkeiten: Transienten-, Fourieranalyse. DC-Analyse (gleichstrommäßiger Arbeitspunkt und
Transfercharakteristiken analoger Schaltungen). AC-Analyse
(komplexe Spannungen, Ströme, Widerstände, Leistungen
ermitteln). Netzwerkanalyse. Rauschanalyse. Symbolische
Analyse, ermittelt die exakte Formel für Übertragungsfunktionen, äquivalente Widerstände, sowie Antworten analoger
linearer Netzwerke. Monte-Carlo- und Worst-Case-Analysen.
Digitale-, VHDL-, Mikrocontroller-, Fehler-Simulation.
Schnittstellen
•
•
•
•
•
➦ www.meilhaus.de/tina.htm
Stromversorgungen
Highlights
MEsstechnik fängt mit ME an.
09.09.14 14:12
Grafische Software zum Messen, Steuern, Automatisieren
ProfiLab-Expert
Oszilloskope
Multimeter
Signalgeneratoren
➦ www.meilhaus.de/profilab-expert.htm
Stromversorgungen
✔ Einfach und grafisch Messtechnik-Projekte entwerfen.
●
Highlights
✔ Besonders geeignet für USB-Mini-Messlabore.
●
•
•
•
•
HF-Messtechnik
Einfach und grafisch Messtechnik-Projekte entwerfen.
Keine Hochsprachen-Kenntnisse nötig.
Kurze Einarbeitungszeit, intuitive Bedienung.
Sie entwickeln Ihre Schaltung direkt am PC, fügen Schalter,
Taster, Displays etc. hinzu und bauen sich so Schritt für
Schritt Ihr eigenes Projekt inkl. attraktiven virtuellen Frontpanels auf.
• Umfangreiche Bibliothek mit logischen und arithmetischen
„Bauteilen“ für Verknüpfung und Verarbeitung der Signale.
• Sehrp reisgünstig.
✔ Intuitive Bedienung, keine Hochsprachen-Kenntnisse nötig.
●
Messwerterfassung
Mit ProfiLab-Expert entwickeln Sie umwerfend einfach Ihre eigenen digitalen oder analogen messtechnischen Projekte. Machen
Sie zum Beispiel Ihre USB-DAQ-Box LabJack U12 zum kompletten
Mess-Labor. Dabei „programmieren“ Sie komplett grafisch: Sie
brauchen keine einzige Zeile Code einzutippen!
• Logische „Bauteile“: Gatter, Flipflops, Zähler, Register, ROM
& RAM etc.
• Messtechnische „Bauteile“: Trigger, Formelmodule,
Sample&Hold-Glieder, Vergleicher etc.
• Anzeige-Elemente: Von der einfachen Leuchtdiode bis hin
zum XY-Schreiber, vom Zeigerinstrument bis zur Tabelle.
Systeme, Logger, iPC
Schnittstellen
Funktionen
Projekt-Entwicklung:
• Visuell, wie einen Schaltplan.
• Ziehen der „Bauteile“ aus der Bibliothek auf den Schaltplan,
Verdrahten.
• Simulation in Echtzeit. Ankommende Messwerte werden
verarbeitet und Signale nach außen abgegeben.
Gestalten Sie attraktive Frontplatten:
• Während der Simulation und „Runtime“ bedienen Sie Ihre
Schaltung über eine frei zu gestaltende Frontplatte.
• Bedienelemente wie Schalter, Taster, Displays, Grafen oder
Tabellen.
• Gestalten Sie die Frontplatte nach ihren Wünschen und
beschriften Sie die einzelnen Elemente.
• Unterstützte Hardware (siehe Tabelle) erscheint als normales „Bauteil“ mit Ein-/Ausgängen in Ihrer Schaltung.
Integrierter Compiler, unbegrenzte Runtime-Lizenzen:
• Der integrierte Compiler verwandelt Ihre fertigen Projekte in
Stand-Alone-Anwendungen („Runtime“ Programme).
• Diese können Sie auf jedem Windows-PC starten, ohne dass
dort die Originalsoftware installiert sein muss.
• Runtime-Anwendung kann nach dem Compilieren nicht mehr
bearbeitet werden. Darf vom Inhaber der Originalsoftware
unbegrenzt weitergegeben werden.
Unterstützte Produkte und Raten (Auszug)
Modell
Abtastrate/s unter
ProfiLab-Expert
ME-Serie mit Treiber-System ME-iDS
200
RedLab 1008
3
RedLab 1024 (LS/HLS bzw. LS/FS)
7
RedLab 1208 (LS/HLS bzw. LS/FS)
6
RedLab 1408
6
RedLab 1608 FS
4
RedLab TEMP, TC (WLS , CF, AI, via USB)
1
RedLab 31xx
20
LabJack U12
8
LabJack UE9
…über USB
220
…über LAN
350
LabJack U3
100
Außerdem Acromag Ethernet-Module mit Ethernet MODbus/
TCP Protokoll
MEsstechnik fängt mit ME an.
Kap_0_Intro.indd 16
16
www.MEsstechnik24.de
09.09.14 14:12
Seminar-Angebote der MEcademy
Lernen Sie in diesem Intensiv-Seminar Ihr RigolScope effizient zu nutzen. Denn das moderne Speicher-Oszilloskop (DSO/Digital-Speicher-Oszilloskop) stellt mit seiner enormen
Funktionsvielfalt eines der wichtigsten Messgeräte auf fast allen
Gebieten der Technik dar. Für den effizienten Einsatz dieser Messgeräte sind aktuelle Kenntnisse der DSO-Funktionalitäten ebenso
erforderlich wie die Fähigkeit, Ergebnisse korrekt zu interpretieren. In diesem Seminar arbeiten Sie aktiv mit modernen RigolDSOs und lernen an Hand zahlreicher Beispiele die Einsatzmöglichkeiten dieser Geräte in der Praxis kennen. Hierbei wird auch
erläutert, warum es mit manchen Einstellungen bei allen modernen DSOs zu scheinbar unrealistischen Darstellungen kommen
kann und wie diese zu vermeiden sind.
Einmalig in Deutschland bietet Ihnen dieses Seminar ein PraxisTraining rund um das Thema Test von Kabeln und Anschlüssen
mit dem CableEye-System. Erfahren Sie, wie Sie sich ein System
zusammenstellen, wie Sie es in der Praxis bedienen und wie Sie
das Gerät so konfigurieren, dass andere es einfach bedienen können.
Typ
1-tägig, Classroom (auf Anfrage auch bei Ihnen
vor Ort). Hoher praktischer Übungsanteil. In
deutsch, auf Wunsch auch englisch möglich.
Ort
In den Räumen der MEcademy in Alling bei München. Auf Wunsch Shuttle-Service zur S-Bahn.
Dauer
1. Tag: 9:00 - 16:00 Uhr.
Natürlich können wir abhängig von An- und Abreise der Teilnehmer die Zeiten auch anpassen.
Dozent
Christopher Stacey, CableEye Produktmanager
und -spezialist.
Leistungen Im Umfang enthalten sind Getränke, Pausensnacks, 1 Mittagessen je Seminar-Tag. Anreise/
Übernachtung sind nicht im Preis enthalten;
Hotel-Empfehlungen (Seminar-Hotel) möglich.
Plätze
Arbeitsplätze mit Windows 7 Laptop und
CableEye-Systeme
Zertifikat Jeder Teilnehmer enthält ein Zertifikat.
Typ
1-tägig, Classroom. Hoher praktischer Übungsanteil. In deutsch.
Ort
In den Räumen der MEcademy in Alling bei München. Auf Wunsch Shuttle-Service zur S-Bahn.
Dauer
1. Tag: 9:00 - 16:00 Uhr.
Natürlich können wir abhängig von An- und Abreise der Teilnehmer die Zeiten auch anpassen.
Dozent
Prof. Dr. Werner Mayr, FH München, Elektrotechnik, Informationstechnik, elektr. Messtechnik.
Leistungen Im Umfang enthalten sind Getränke, Pausensnacks, 1 Mittagessen je Seminar-Tag. Anreise/
Übernachtung sind nicht im Preis enthalten;
Hotel-Empfehlungen (Seminar-Hotel) möglich.
Plätze
Arbeitsplätze mit Rigol Oszilloskop, Signal-Gen.
Zertifikat Jeder Teilnehmer enthält ein Zertifikat.
Infos, Termine, Anmeldung: »www.MEcademy.de
Infos, Termine, Anmeldung: »www.MEcademy.de
Kurs-Inhalte
Eine Stärke des CableEye Test-Systems zur Prüfung und Montagehilfe für Kabel und Kabelbäume ist die intuitive und einfache
Handhabung. Diese Schulung soll dem Neueinsteiger eine kurze
Einleitung und dem Profi einen tieferen Einblick in die erweiterten Funktionen bieten. Themen wie Muster und Test werden
ebenso behandelt wie komplexere Themen wie etwa die Programmierung automatischer Prüfabläufe, die Erstellung eigener
Adapter und Nutzung der Software als Hilfe beim Montieren von
Leitungen.
Moderne Oszilloskope effizient nutzen
• Funktionsprinzip von DSOs.
• Abtasttheorem Abtastfehler (Aliasing Fehler).
• Messung einfacher Zeitfunktionen, Triggerung.
• Vorteil großer Speichertiefen.
• Der Tastkopf - Bedeutung, Kompensation.
• Cursor-Messungen - Manual, Track, Auto.
• Darstellung/Analyse Anstiegszeit einer Rechteckspannung.
• Math-Funktion.F FT.
• Pass/Fail Messungen von Zeitverläufen. Maskentest.
• Aufspüren häufig/selten auftretender Signal-Abnormalitäten.
• Speichern intern und auf USB.
• Advanced Triggering: Noise Reject und Hold Off, Pulse Trigger,
Bus-Trigger und Decoder-Funktionen (CAN-Bus, RS232 etc.).
Themen variabel nach Interesse/Wissensstand der Teilnehmer.
Egal ob Sie bereits einen Tester besitzen oder sich ein Bild von
den Funktionen eines modernen Kabel-Test Systems machen
möchten - diese Schulung ist der ideale Weg, um Ihr Wissen in
der Praxis (Schulungsgeräte vorhanden) zu vertiefen.
www.meilhaus.com
Kap_0_Intro.indd 17
17
Stromversorgungen
Das CableEye Test-System für Kabel und Kabelbäume ist zur Zeit wohl eine der preisgünstigsten und durch seine Modularität flexibelsten Lösungen, wenn es um das Prüfen von
Kabeln und Verbinder geht.
HF-Messtechnik
An einem Tag zum Experten für Ihr Rigol
Oszilloskop
Messwerterfassung
Test von Kabeln und Kabelbäumen in der
Praxis
Systeme, Logger, iPC
Das Scope-„Zeitspar-Seminar“
Schnittstellen
Kabeltest leicht gemacht
Signalgeneratoren
Multimeter
Oszilloskope
www.MEcademy.de
MEsstechnik fängt mit ME an.
09.09.14 14:12
VEE Pro
Oszilloskope
Keysight VEE Pro Basis-Training
Keysight VEE Pro Advanced
Für Anfänger, Quer-Einsteiger, Auffrischung
Für Fortgeschrittene
Multimeter
VEE Pro ist die graphische Software-EntwicklungsUmgebung für Messtechnik, Test, Steuerung und
Instrumentierung von Keysight Technologies (ehemals Agilent
bzw. Hewlett-Packard). Keysight VEE ist sehr intuitiv und einfach
zu bedienen. Dennoch kann es ganz hilfreich sein, von erfahrenen
VEE-Kennern erste Schritte, Tipps und Tricks sowie Kniffe beim
Programmieren in der Praxis zu erfahren. Die Basis-Trainings vermitteln sofort anwendbares Praxis-Wissen zu Keysight VEE Pro
mit Fokus auf die Instrumentierung und PC-Messtechnik.
Haben Sie das VEE Pro Basis-Training absolviert
und möchten Sie jetzt in die „Tiefen“ von VEE
einsteigen? Haben Sie im Selbststudium zum Beispiel mit dem
VEE Übungsbuch die Grundtechniken von VEE kennengelernt und
möchten nun einen Schritt weiter gehen?
Dann ist das VEE Advanced-Training das Richtige für Sie! Basierend auf dem Schulungsmaterial vom Hersteller Keysight Technologies (ehemals Agilent bzw. Hewlett-Packard).
Typ
Typ
Signalgeneratoren
Stromversorgungen
HF-Messtechnik
2-tägig, Classroom (auf Anfrage auch bei Ihnen
vor Ort). Hoher praktischer Übungsanteil. In
deutsch, auf Wunsch auch englisch möglich.
Ort
In den Räumen der MEcademy in Alling bei München. Auf Wunsch Shuttle-Service zur S-Bahn.
Dauer
1. Tag: 9:00 - 17:00 Uhr.
2. Tag: 8:00 - 16:00 Uhr.
Natürlich können wir abhängig von An- und Abreise der Teilnehmer die Zeiten auch anpassen.
Dozent
Michael Sawatzki, Leiter der MEcademy und langjähriger Produkt-Manager von VEE bei HewlettPackard/Agilent.
Leistungen Im Umfang enthalten sind Schulungsunterlagen
(VEE Übungsbuch), Getränke, Pausensnacks, 1
Mittagessen je Seminar-Tag.Anreise/Übernachtung sind nicht im Preis enthalten; Hotel-Empfehlungen (Seminar-Hotel) möglich.
Plätze
Max. 6 Teilnehmer. Jeder Platz mit Windows 7
Laptop, VEE Pro 9.3, GPIB-Gerät über Keysight
USB-GPIB-Adapter und weiteren über LAN/USB
Zertifikat Jeder Teilnehmer enthält ein Zertifikat.
2-tägig, Classroom (auf Anfrage auch bei Ihnen
vor Ort). Hoher praktischer Übungsanteil. In
deutsch, auf Wunsch auch englisch möglich.
Ort
In den Räumen der MEcademy in Alling bei München. Auf Wunsch Shuttle-Service zur S-Bahn.
Dauer
1. Tag: 9:00 - 17:00 Uhr.
2. Tag: 8:00 - 16:00 Uhr.
Natürlich können wir abhängig von An- und Abreise der Teilnehmer die Zeiten auch anpassen.
Dozent
Michael Sawatzki, Leiter der MEcademy und langjähriger Produkt-Manager von VEE bei HewlettPackard/Agilent.
Leistungen Im Umfang enthalten sind Schulungsunterlagen
(Skript), Getränke, Pausensnacks, 1 Mittagessen
je Seminar-Tag, Teilnehmer-Zertifikat.Anreise/
Übernachtung sind nicht im Preis enthalten;
Hotel-Empfehlungen (Seminar-Hotel) möglich.
Plätze
Max. 6 Teilnehmer. Jeder Platz mit Windows 7
Laptop, VEE Pro 9.3, GPIB-Gerät über Keysight
USB-GPIB-Adapter und weiteren über LAN/USB
Zertifikat Jeder Teilnehmer enthält ein Zertifikat.
Messwerterfassung
Systeme, Logger, iPC
Schnittstellen
Infos, Termine, Anmeldung: »www.MEcademy.de
Infos, Termine, Anmeldung: »www.MEcademy.de
1. Tag: Lernen Sie Keysight VEE kennen
Sie werden in die Grundlagen und Charakteristika von Keysight
VEE eingeführt. Anhand von Programmier-Übungen erlernen Sie,
Anwendungen in Keysight VEE selbst zu entwickeln.
• Einführung in die Programmiertechnik mit VEE Pro.
• Objekte, Funktionen, Benutzer-Oberflächen.
• Schleifen, Verzweigungen, Records.
• Ein- und Ausgabe-Elemente.
• File-I/O.
• Debugging.
• Spezielle Elemente von VEE Pro: Sequencer, Comparator, Bus
I/O-Monitor.
Kursziele
Nach dem Training können Sie…
• die fortgeschrittene Gerätesteuerung anwenden.
• externe Funktionen in VEE Pro einbinden.
• ActiveX und .NET in VEE Pro verwenden.
• MATLAB-Script in VEE nutzen.
• die Methoden und Eigenschaften von Microsofts .NET Framework in VEE Pro nutzen.
• direkt mit Microsoft Office Applikationen (insbesondere Excel)
zu kommunizieren.
• externe Funktionen (DLLs) importieren und in VEE Pro integrieren.
2. Tag: VEE in der Messtechnik-Praxis
• Offenheit von VEE Pro: Datenaustausch, Einbinden von Programmteilen, Erweitern der VEE-Funktionalität.
• Programme aus VEE heraus starten, DLL einbinden, ActiveX
Controls, .NET, ActiveX Automation
• Schnittstellen bedienen, Geräte steuern.
• GPIB (IEEE488/HP-IB), USB, Ethernet/LXI.
• Einbinden von Datenerfassungskarten über Treiber/DLL.
Voraussetzungen
• Sie kennen sich mit UserObjects und UserFunctions aus.
• Sie verstehen VEE-Threads und die Datenpropagation.
• Sie können Datensätze lesen/schreiben und String I/O
anwenden.
• Sie wissen, wie man eine Benutzeroberfläche mit wechselnden Paneelen erzeugt.
• Sie beherrschen das Erstellen und Speichern von Records/
Datasets.
Am Anfang des Kurses wird eine ca. 1 h Einführung bzw. eine
Zusammenfassung der VEE-Grundlagen gegeben, die es ihnen
ermöglichen soll, Ihr VEE-Wissen quasi im Schnelldurchgang „auf
Vordermann zu bringen“.
Natürlich haben Sie auch die Möglichkeit für Diskussion, Fragen
und persönliche Gespräche mit unseren Seminarleitern. Je nach
Zeitbedarf können bestimmte Themen in Absprache mit den Teilnehmern auch kürzer oder ausführlicher behandelt werden.
MEsstechnik fängt mit ME an.
Kap_0_Intro.indd 18
18
www.MEsstechnik24.de
09.09.14 14:12
Oszilloskope
Tisch-/Rack-Geräte
Mixed-Signal-Oszis
PC-Oszilloskope
Handheld-Scopes
Sampling-Scopes
Tastköpfe
Zubehör, Schulungen
Logik-Analysatoren
Kap_1_Scopes.indd 19
09.09.14 08:21
leistun
G e wä
3
Jahre
le i s t u n
hr
g
hr
Rigol DS6000 Serie
g
Vielseitige 2- und 4-Kanal Allround-Oszilloskope bis 1 GHz
G e wä
Oszilloskope
Multimeter
Innovative UltraVision-Technologie: Tiefer Speicher, hohe
Waveform-Capture-Rate,
Echtzeit Waveform-Record
und Replay, Display mit MultiLevel Helligkeits-Abstufung.
Passend dazu:
www.MEcademy.de
Signalgeneratoren
Das „Zeitspar-Seminar“: An
einem Tag zum Experten für
Ihr Rigol Scope mit Prof. Dr.
Werner Mayr, FH München.
Stromversorgungen
➦ www.meilhaus.de/infos/rigol
✔ Leistungsstarke Profi-Tisch-Oszilloskope für Anwendun●
gen im oberen Bereich bis 1 GHz.
HF-Messtechnik
Messen, steuern
✔ Großes, gut ablesbares Farb-Display [/] 25,7 cm.
●
Highlights
✔ Standard-Tastköpfe und Front-Schutzabdeckung inklusive.
●
•
•
•
•
•
•
•
•
Mit einer Bandbreite von 1 GHz und einer Sample-Rate 5 GS/s
sind diese 2- und 4-Kanal Profi-Oszilloskope vielseitig einsetzbar.
Im Vergleich zu vielen anderen DSOs bieten sie eine sehr hohe
Speichertiefe von 140 Mpts und eine max. Waveform-Erfassungs-Rate von 180.000 wfms/s.
2 oder 4 Kanäle.
USB- und Ethernet/LXI-Schnittstelle.
Bandbreite 600 MHz oder 1 GHz.
MaximaleS ample-Rate 1 GS/s.
140 Mpts Speichertiefe serienmäßig.
Waveform-Capture-Rateb is 180.000 Waveforms/s.
Serielle Bus-Trigger/Decoder I2C, SPI, RS232, CAN, FlexRay.
PC-Software UltraScope: Setup, Steuerung, Datentransfer.
Systeme, Logger, iPC
Schnittstellen
Modell-Übersicht
(Liste der standardmäßig erhältlichen Modelle siehe Web-Shop!)
Rigol
DS6062
DS6064
DS6102
DS6104
Kanäle
2
4
2
4
Bandbreite*
DC…600 MHz
DC…1 GHz
Sample-Rate
Echtzeit 5 GS/s (1 Kanal), 2,5 GS/s (2 Kanäle), äquivalent 100 GS/s
Speicher-Tiefe
140 Mpts
WCF**
150.000 Wfms/s Vektor-Display, 180.000 Wfms/s Dots-Diplay (Max.-Wert, 1-Kanal-Betrieb, Sinus-Signal mit 10 ns
horizontalem Scale, 4 Div Eingangs-Amplitude, 10 MHz Frequenz, Flanken-Trigger)
Horiz. Zeitbasis
1 ns/Div...50 s/Div
500 ps/Div...50 s/Div
Vertikal
Auflösung: 8 bit, 2 Kanäle sampeln gleichzeitig. Skalierung: 2 mV/Div...5 V/Div (1 MΩ); 2 mV/Div...1 V/Div (50 Ω)
Decoding
Standard: Parallel, optional: RS232/UART, I2C, SPI, CAN, FleyRay
Display
10,1“/25,7 cm TFT LCD, 800 x 480 Pixel, 160.000 Farben, Nachleuchten Min., 1 s, 2 s, 5 s, 10 s, 20 s, unendlich
Messungen
Cursor- und automatische Messungen, Statistik (min./max., Durchschnitt, Standard-Abweichung). Frequenzzähler.
Mathematik (A+B, A-B, A*B, A/B, AND, OR, NOT, XOR, Integration, Differentiation, Logarithmus, Exponential, Wurzel,
sin, cos, tan, FFT u. a.). FFT: Display Full-/Split-Screen, Fenster-Funktionen Rechteck, Hanning, Blackman, Hamming
Interfaces
USB Device, 2x USB Host, LAN, VGA. Kompatibel zu PictBridge-Druckern für direkten Ausdrucke
Größe (mm)
399 x 255 x 124 (BxHxT), ca. 5,4 kg
Lieferumfang
DSO, Netzkabel, Schutzabdeckung für Frontplatte, USB-Kabel, 2/4 passive Tastköpfe (500 MHz/600 MHz), Schnellstart-Anleitung, CD mit ausführlicher Gebrauchsanleitung, Software UltraScope für Windows
* -3 dB/single
** Waveform-Capture-Rate in Waveforms pro Sekunde.
MEsstechnik fängt mit ME an.
Kap_1_Scopes.indd 20
20
www.MEsstechnik24.de
09.09.14 08:21
Preiswerte 2- und 4-Kanal Allround-Oszilloskope bis 500 MHz
Oszilloskope
leistun
3
Jahre
le i s t u n
hr
G e wä
g
g
hr
Rigol DS4000 Serie
G e wä
Multimeter
Innovative UltraVision-Technologie: Tiefer Speicher, hohe
Waveform-Capture-Rate,
Echtzeit Waveform-Record
und Replay, Display mit MultiLevel Helligkeits-Abstufung.
Passend dazu:
Signalgeneratoren
www.MEcademy.de
Das „Zeitspar-Seminar“: An
einem Tag zum Experten für
Ihr Rigol Scope mit Prof. Dr.
Werner Mayr, FH München.
✔ Standard-Tastköpfe und Front-Schutzabdeckung inklusive.
●
•
•
•
•
•
•
•
•
Die Oszilloskope der DS4000 Serie sind die modernen Mittelklasse-Modelle von Rigol. Sie bieten ein optimales Preis-LeistungsVerhältnis und sind vollgepackt mit innovativer Technologie, z. B.
mit einer großen Speichertiefe von 140 Mpts serienmäßig. Damit
sind sie für viele Anwendungen die günstige und flexible Lösung.
2 oder 4 Kanäle.
USB- und Ethernet/LXI-Schnittstelle.
Bandbreite 100, 200, 350 oder 500 MHz.
MaximaleS ample-Rate 4 GS/s.
140 Mpts Speichertiefe serienmäßig.
Waveform-Capture-Rateb is 110.000 Waveforms/s.
Serielle Bus-Trigger/Decoder I2C, SPI, RS232, CAN, FlexRay.
PC-Software UltraScope: Setup, Steuerung, Datentransfer.
Modell-Übersicht
(Liste der standardmäßig erhältlichen Modelle siehe Web-Shop!)
Rigol
DS4012
DS4014
DS4022
DS4024
DS4032
DS4034
DS4052
DS4054
Kanäle
2
4
2
4
2
4
2
4
Bandbreite*
DC…100 MHz
DC…200 MHz
DC…350 MHz
DC…500 MHz
Sample-Rate
4 GS/s (1 Kanal bzw. Halb-Kanal), 2 GS/s (2 Kanäle bzw. pro Kanal)
Speicher-Tiefe
140 Mpts (Halb-Kanal), 70 Mpts pro Kanal
WCF**
110.000 Wfms/s Dots-Diplay (Max.-Wert, 1-Kanal-Betrieb, Sinus-Signal mit 10 ns horizontalem Scale, 4 Div Eingangs-Amplitude, 10 MHz Frequenz, Flanken-Trigger)
Horiz. Zeitbasis
5 ns/Div...50 s/Div
2 ns/Div... 50 s/Div
1 ns/Div...50 s/Div
Vertikal
Auflösung: 8 bit, 2 Kanäle sampeln gleichzeitig. Skalierung: 1 mV/Div...5 V/Div (1 MΩ); 1 mV/Div...1 V/Div (50 Ω)
Decoding
Standard: Parallel, optional: RS232/UART, I2C, SPI, CAN, FleyRay
Display
9“/22,9 mm TFT LCD, 800 x 480 Pixel, 160.000 Farben, Nachleuchten Minimum, 50, 100, 200, 500 ms, 1, 2, 5,
10, 20 s, unendlich
Messungen
Cursor- und automatische Messungen, Statistik (min./max., Durchschnitt, Standard-Abweichung). Frequenzzähler.
Mathematik (A+B, A-B, A*B, A/B, AND, OR, NOT, XOR, Integration, Differentiation, Logarithmus, Exponential, Wurzel,
sin, cos, tan, FFT u. a.). FFT: Display Full-/Split-Screen, Fenster-Funktionen Rechteck, Hanning, Blackman, Hamming
Interfaces
USB Device, 2x USB Host, LAN, VGA
Größe (mm)
440 x 218 x 130 (BxHxT), ca. 4,8 kg
Lieferumfang
DSO, Netzkabel, Schutzabdeckung für Frontplatte, USB-Kabel, 2 oder 4 passive Tastköpfe, Schnellstart-Anleitung, CD
mit ausführlicher Gebrauchsanleitung, Software UltraScope für Windows, optional Ultra Power Analyzer
* -3 dB/single
** Waveform-Capture-Rate in Waveforms pro Sekunde.
www.meilhaus.com
Kap_1_Scopes.indd 21
21
Messen, steuern
Highlights
Systeme, Logger, iPC
✔ Großes, gut ablesbares Farb-Display [/] 22,9 cm.
●
Schnittstellen
✔ Leistungsstarke Profi-Tisch-Oszilloskope für vielseitige
●
Anwendungen.
HF-Messtechnik
Stromversorgungen
➦ www.meilhaus.de/infos/rigol
MEsstechnik fängt mit ME an.
09.09.14 08:21
Preiswerte 2- und 4-Kanal Mixed-Signal-Oszilloskope bis 500 MHz
leistun
3
Jahre
le i s t u n
hr
G e wä
g
g
hr
Rigol MSO4000 Serie
G e wä
Oszilloskope
Multimeter
Innovative UltraVision-Technologie: Tiefer Speicher, hohe
Waveform-Capture-Rate,
Echtzeit Waveform-Record
und Replay, Display mit MultiLevel Helligkeits-Abstufung.
Passend dazu:
www.MEcademy.de
Signalgeneratoren
Das „Zeitspar-Seminar“: An
einem Tag zum Experten für
Ihr Rigol Scope mit Prof. Dr.
Werner Mayr, FH München.
Stromversorgungen
➦ www.meilhaus.de/infos/rigol
✔ Leistungsstarke Mixed-Signal-Oszilloskope für Anwendun●
gen mit gemischt analogen- und digitalen/Logik-Signalen.
HF-Messtechnik
Messen, steuern
✔ Großes, gut ablesbares Farb-Display [/] 22,9 cm.
●
Highlights
✔ Standard-Tastköpfe und Front-Schutzabdeckung inklusive.
●
•
•
•
•
•
•
•
•
Die Rigol MSO4000 Serie sind Mixed-Signal-Oszilloskope mit 2
oder 4 Analog- und 16 Logik-Kanälen. Mit diesen Geräten untersuchen Sie Schaltungen mit gemischt analogen und digitalen Signalen in Relation. Alle weiteren Eigenschaften entsprechen weitgehend denen der DS4000 Serie.
2 oder 4 Analog-Kanäle und 16 Logik-Kanäle.
USB- und Ethernet/LXI-Schnittstelle.
Analog-Bandbreite 100, 200, 350 oder 500 MHz.
Maximale Sample-Rate 4 GS/s und 1 GS/s pro Logik-Kanal.
140 Mpts Speichertiefe serienmäßig.
Waveform-Capture-Rateb is 110.000 Waveforms/s.
Serielle Bus-Trigger/Decoder I2C, SPI, RS232, CAN, FlexRay.
PC-Software UltraScope: Setup, Steuerung, Datentransfer.
Systeme, Logger, iPC
Schnittstellen
Modell-Übersicht
(Liste der standardmäßig erhältlichen Modelle siehe Web-Shop!)
Rigol
MSO4012
MS4014
MS4022
MS4024
MS4032
MS4034
MS4052
MS4054
Analog-Kanäle
2
4
2
4
2
4
2
4
Bandbreite*
DC…100 MHz
DC…200 MHz
DC…350 MHz
DC…500 MHz
Sample-Rate
Analog-Kanäle: 4 GS/s (1 Kanal bzw. Halb-Kanal), 2 GS/s (2 Kanäle bzw. pro Kanal). Logik-Kanäle: 1 GS/S pro Kanal
Speicher-Tiefe
Analog-Kanäle: 140 Mpts (Halb-Kanal), 70 Mpts pro Kanal. Logik-Kanäle: 28 Mpts pro Kanal
WCF**
110.000 Wfms/s Dots-Diplay (Max.-Wert, 1-Kanal-Betrieb, Sinus-Signal mit 10 ns horizontalem Scale, 4 Div Eingangs-Amplitude, 10 MHz Frequenz, Flanken-Trigger)
Horiz. Zeitbasis
5 ns/Div...50 s/Div
2 ns/Div... 50 s/Div
1 ns/Div...50 s/Div
Vertikal
Auflösung: 8 bit, 2 Kanäle sampeln gleichzeitig. Skalierung: 1 mV/Div...5 V/Div (1 MΩ); 1 mV/Div...1 V/Div (50 Ω)
Decoding
Standard: Parallel, optional: RS232/UART, I2C, SPI
Display
9“/22,9 mm TFT LCD, 800 x 480 Pixel, 160.000 Farben, Nachleuchten Minimum, 50, 100, 200, 500 ms, 1, 2, 5,
10, 20 s, unendlich
Messungen
Cursor- und automatische Messungen, Statistik (min./max., Durchschnitt, Standard-Abweichung). Frequenzzähler.
Mathematik (A+B, A-B, A*B, A/B, AND, OR, NOT, XOR, Integration, Differentiation, Logarithmus, Exponential, Wurzel,
sin, cos, tan, FFT u. a.). FFT: Display Full-/Split-Screen, Fenster-Funktionen Rechteck, Hanning, Blackman, Hamming
Interfaces
USB Device, 2x USB Host, LAN, VGA
Größe (mm)
440 x 218 x 130 (BxHxT), ca. 4,8 kg
Lieferumfang
DSO, Netzkabel, Schutzabdeckung für Frontplatte, USB-Kabel, 2/4 passive Tastköpfe, 1 Set Logik-Probes, SchnellstartAnleitung, CD mit ausführlicher Gebrauchsanleitung, Software UltraScope für Windows, optional Ultra Power Analyzer
MEsstechnik fängt mit ME an.
Kap_1_Scopes.indd 22
22
www.MEsstechnik24.de
09.09.14 08:21
3
Jahre
Oszilloskope
leistun
G e wä
le i s t u n
hr
g
hr
Rigol DS2000A Serie
g
Preiswerte 2-Kanal Economy-Oszilloskope bis 300 MHz
G e wä
Multimeter
Innovative UltraVision-Technologie: Tiefer Speicher, hohe
Waveform-Capture-Rate,
Echtzeit Waveform-Record
und Replay, Display mit MultiLevel Helligkeits-Abstufung.
Passend dazu:
•
•
•
•
•
•
•
•
✔ Standard-Tastköpfei nklusive.
●
Die Oszilloskope der DS2000A Serie sind die preiswerten Economy-Modelle von Rigol. Ausgestattet mit vielen überragenden,
innovativen Specs bieten sie ein unschlagbares Preis-LeistungsVerhältnis für Industrie, Labor und Ausbildung.
2 Kanäle. Modelle „-S“: 2 Signal-Generator-Kanäle.
USB- und Ethernet/LXI-Schnittstelle.
Bandbreite 70, 100, 200 oder 300 MHz.
MaximaleS ample-Rate 2 GS/s.
14 Mpts Speichertiefe serienmäßig, 56 Mpts optional.
Waveform-Capture-Rateb is 50.000 Waveforms/s.
Serielle Bus-Trigger/Decoder I2C, SPI, RS232, CAN, FlexRay.
PC-Software UltraScope: Setup, Steuerung, Datentransfer.
Modell-Übersicht
(Liste der standardmäßig erhältlichen Modelle siehe Web-Shop!)
Rigol
DS2072A DS2072A-S DS2102A DS2102A-S DS2202A DS2202A-S DS2302A DS2302A-S
Kanäle
2
Bandbreite*
DC…70 MHz
DC…100 MHz
DC…200 MHz
DC…300 MHz
Sample-Rate
2 GS/s (1 Kanal), 1 GS/s (2 Kanäle); Hardware-basierte Echtzeit-Waveform-Record bis zu 65.000 Frames
Speicher-Tiefe
14 Mpts (standard, 1 Kanal)/7 Mpts (standard, 2 Kanäle), optional bis 56 Mpts/28 Mpts
WCF**
50.000 Wfms/s Dots-Display (Max.-Wert mit 20 ns, 1 Kanal, Dots-Display und Auto-Memory-Depth)
Horiz. Zeitbasis
5 ns/Div…1000 s/Div
2 ns/Div…1000 s/Div
1 ns/Div…1000 s/Div
Vertikal
Auflösung 8 bit; Skalierung 500 μV/Div…10 V/Div
Decoding
Standard: Parallel, optional: RS232/UART, I2C, SPI
Display
8“ (20,3 cm) TFT, 800 x 480 Pixel, WVGA; 256 Intensitäts-Stufen, Nachleuchten von Min. bis unendlich
Messungen
Cursor- und automatische Messungen. Mathematik (A+B, A-B, A*B, A/B, logische Operationen, FFT und andere).
FFT: Display Full- oder Split-Screen, Fenster-Funktionen Rechteck, Hanning, Blackman, Hamming
Signal✔
✔
✔
✔
Generator
Sample-Rate 200 MS/s, vert. Auflösung 14 bit, max. Frequenz 25 MHz, Standard-Signalformen Sinus, Rechteck,
Puls, Rampe, Rauschen, DC; arb. Signalformen Sinc, exp. Anstieg/Abfall, ECG, Gauss, Lorentz, Haversinus. Arb.-Frequenz-Bereich 0,1 Hz…10 MHz, Länge 2…16 kpts, int. Speicher-Plätze 10
Interfaces
USB Host und Device, Ethernet/LXI, AUX. Kompatibel zu PictBridge-Druckern für direkten Ausdrucke
Größe (mm)
361 x 179 x 129 (BxHxT), ca. 3,9 kg
Lieferumfang
DSO, Netzkabel, USB-Kabel, 2 passive Tastköpfe (350 MHz, Typ RP3300), Schnellstart-Anleitung, CD mit ausführlicher Gebrauchsanleitung, Software UltraScope für Windows, optional Ultra Power Analyzer
* -3 dB/single
** Waveform-Capture-Rate in Waveforms pro Sekunde.
www.meilhaus.com
Kap_1_Scopes.indd 23
23
HF-Messtechnik
Highlights
✔ Großes, gut ablesbares Farb-Display [/] 20,3 cm.
●
Messen, steuern
✔ Preis-optimierte Profi-Tisch-Oszilloskope für vielseitige
●
Anwendungen. Modelle mit integriertem Signal-Generator.
Systeme, Logger, iPC
➦ www.meilhaus.de/infos/rigol
Schnittstellen
Das „Zeitspar-Seminar“: An
einem Tag zum Experten für
Ihr Rigol Scope mit Prof. Dr.
Werner Mayr, FH München.
Stromversorgungen
Signalgeneratoren
www.MEcademy.de
MEsstechnik fängt mit ME an.
09.09.14 08:21
Preiswerte 2-Kanal Economy-Mixed-Signal-Oszilloskope bis 300 MHz
leistun
3
Jahre
le i s t u n
hr
G e wä
g
g
hr
Rigol MSO2000A Serie
G e wä
Oszilloskope
Multimeter
Innovative UltraVision-Technologie: Tiefer Speicher, hohe
Waveform-Capture-Rate,
Echtzeit Waveform-Record
und Replay, Display mit MultiLevel Helligkeits-Abstufung.
Passend dazu:
www.MEcademy.de
Signalgeneratoren
Das „Zeitspar-Seminar“: An
einem Tag zum Experten für
Ihr Rigol Scope mit Prof. Dr.
Werner Mayr, FH München.
➦ www.meilhaus.de/infos/rigol
Stromversorgungen
✔ Preis-optimierte Mixed-Signal-Oszilloskope für vielseitige
●
Anwendungen. Modelle mit integriertem Signal-Generator.
Highlights
✔ Großes, gut ablesbares Farb-Display [/] 20,3 cm.
●
HF-Messtechnik
• 2 Kanäle und 16 Logik-Kanäle. Modelle „-S“: 2 SignalGenerator-Kanäle.
• USB- und Ethernet/LXI-Schnittstelle.
• Bandbreite 70, 100, 200 oder 300 MHz.
• MaximaleS ample-Rate 2 GS/s (analog), 1 GS/s (Logik).
• 14 Mpts Speichertiefe serienmäßig, 56 Mpts optional.
• Waveform-Capture-Rateb is 50.000 Waveforms/s.
• Serielle Bus-Trigger/Decoder I2C, SPI, RS232, CAN, FlexRay.
• PC-Software UltraScope: Setup, Steuerung, Datentransfer.
✔ Standard-Tastköpfei nklusive.
●
Die Rigol MSO2000A Serie sind Mixed-Signal-Oszilloskope mit 2
Analog- und 16 Logik-Kanälen. Mit diesen Geräten untersuchen
Sie Schaltungen mit gemischt analogen und digitalen Signalen in
Relation. Alle weiteren Eigenschaften entsprechen weitgehend
denen der DS2000 Serie.
Messen, steuern
Systeme, Logger, iPC
Schnittstellen
Modell-Übersicht
(Liste der standardmäßig erhältlichen Modelle siehe Web-Shop!)
Rigol
MSO2072A MSO2072A-S MSO2102A MSO2102A-S MSO2202A MSO2202A-S MSO2302A MSO2302A-S
Kanäle
2 (analog) + 16 (digital/Logik)
Bandbreite*
DC…70 MHz
DC…100 MHz
DC…200 MHz
DC…300 MHz
Sample-Rate
Analog siehe DS2000A. Digital: 1 GS/s (8 Kanäle), 500 MS/s (16 Kanäle)
Speicher-Tiefe
Analog siehe DS2000A. Digital: 3,5 Mpts (16 Kanäle)/7 (8 Kanäle) opt. 14 Mpts (16 Kanäle)/28 Mpts (8 Kanäle)
WCF**
50.000 Wfms/s Dots-Display (Max.-Wert mit 20 ns, 1 Kanal, Dots-Display und Auto-Memory-Depth)
Horiz. Zeitbasis
5 ns/Div…1000 s/Div
2 ns/Div…1000 s/Div
1 ns/Div…1000 s/Div
Vertikal
Auflösung 8 bit; Skalierung 500 μV/Div…10 V/Div
Decoding
Standard: Parallel, optional: RS232/UART, I2C, SPI
Display
8“ (20,3 cm) TFT, 800 x 480 Pixel, WVGA; 256 Intensitäts-Stufen, Nachleuchten von Min. bis unendlich
Messungen
Cursor- und automatische Messungen. Mathematik (A+B, A-B, A*B, A/B, logische Operationen, FFT und andere).
FFT: Display Full- oder Split-Screen, Fenster-Funktionen Rechteck, Hanning, Blackman, Hamming
Signal✔
✔
✔
✔
Generator
Sample-Rate 200 MS/s, vert. Auflösung 14 bit, max. Frequenz 25 MHz, Standard-Signalformen Sinus, Rechteck,
Puls, Rampe, Rauschen, DC; arb. Signalformen Sinc, exp. Anstieg/Abfall, ECG, Gauss, Lorentz, Haversinus. Arb.-Frequenz-Bereich 0,1 Hz…10 MHz, Länge 2…16 kpts, int. Speicher-Plätze 10
Interfaces
USB Host und Device, Ethernet/LXI, AUX. Kompatibel zu PictBridge-Druckern für direkten Ausdrucke
Größe (mm)
361 x 179 x 129 (BxHxT), ca. 3,9 kg
Lieferumfang
DSO, Netzkabel, USB-Kabel, 2 passive Tastköpfe (350 MHz, Typ RP3300), LA-Probes-Set RPL2316, SchnellstartAnleitung, CD mit ausführlicher Gebrauchsanleitung, Software UltraScope für Windows, optional Ultra Power Analyzer
* -3 dB/single
** Waveform-Capture-Rate in Waveforms pro Sekunde.
MEsstechnik fängt mit ME an.
Kap_1_Scopes.indd 24
24
www.MEsstechnik24.de
09.09.14 08:21
Preisgünstige 4-Kanal Oszilloskope bis 100 MHz mit UltraView
Oszilloskope
leistun
3
Jahre
le i s t u n
hr
G e wä
g
g
hr
Rigol DS1000Z Serie
G e wä
Highlights
✔ USB-Schnittstelle serienmäßig, Serie „B“ zusätzlich LAN.
●
4 Kanäle.
USB (Host & Device), LAN (LXI-C), optional USB-zu-GPIB.
Bandbreit 50, 70 oder 100 MHz.
MaximaleS ample-Rate 1 GS/s.
12 Mpts Speichertiefe serienmäßig, optional 24 Mpts.
Waveform-Capture-Rateb is 30.000 Waveform/s.
Optional Echtzeit-Waveform-Record und Replay.
Optional serielle Bus-Triggerung und Bus-Decoding (RS232,
I2C, SPI).
• Modelle„ -S“: 2-Kanal 25 MHz Signal-Generator.
• Gut ablesbares WVGA TFT-Farb-Display.
• PC-Software UltraScope: Setup, Steuerung, Datentransfer.
•
•
•
•
•
•
•
✔ Standard-Tastköpfei nklusive.
●
Die vier Modelle der Rigol DS1000Z Serie bieten erstmalig die
UltraVision-Technologie in diesem unteren Preissegment. UltraVision, das bedeutet die leistungsstarke Kombination aus tiefem
Speicher, hoher Waveform-Capture-Rate, Echtzeit-WaveformRecord und Replay sowie eine Anzeige mit Multi-Level IntensitätsAbstufung. Also absolute Profi-Technik zum Preis eines „HobbyGerätes“!
www.meilhaus.com
Kap_1_Scopes.indd 25
25
Schnittstellen
Systeme, Logger, iPC
Modell-Übersicht
(Liste der standardmäßig erhältlichen Modelle siehe Web-Shop!)
Rigol
DS1054Z
DS1074Z
DS1074Z-S
DS1104Z
DS1104Z-S
Kanäle
4
Bandbreite*
50 MHz
70 MHz
100 MHz
Sample-Rate
1 GS/s (ein Kanal), 500 MS/s (2 Kanäle), 250 MS/s (3/4-Voll-Kanal)
Speicher-Tiefe
12 Mpts (1 Kanal)/6 Mptd (2 Kanäle)/3 Mpts (3/4 Kanäle) standard, optional 24/12/6 Mpts
UltraVision
Waveform-Capture-Rate bis zu 30.000 Wfms/s. Optional Waveform Record & Replay bis zu 60.000 Frames
Horiz. Zeitbasis
5 ns/Div…50 s/Div
Vertikal
Auflösung: 8 bit, Skalierung: 1 mV/Div…10 V/Div
Display
7“ (17,8 cm) TFT, 800 x 480 Pixel, 160.000 Farben, Nachleuchten 50 ms bis 20 s und unendlich
Messungen
Cursor- und automatische Messungen, Statistik, Mathematik, FFT: Display Full-/Split-Screen, Fenster-Funktionen
Rechteck, Hanning, Blackman, Hamming u. a.
Decoding
Optional, RS232, I2C, SPI
Signal-Generator
Modelle „-S“: 2-Kanal, max. 25 MHz (Sinus), 200 MS/s Sample-Rate, 14 bit Auflösung, Standard-Wellenformen
Sinus, Rechteck, Puls, Dreieck, Rauschen, DC, Arbiträr: Sinc, exp. Anstieg/Abfall, ECG, Gauss, Lorentz Haversinus
Interfaces
USB Host & Device, LAN
Größe (mm)
313 x 161 x 122, ca. 3,2 kg
Lieferumfang
DSO, Netzkabel, USB-Kabel, 4 passive Tastköpfe (150 MHz, RP2200), Schnellstart-Gebrauchsanleitung, CD mit
ausführlicher Gebrauchsanleitung, Software UltraScope für Windows
HF-Messtechnik
✔ Preisgünstige Profi-Tisch-Oszilloskope mit UltraView●
Technologie: Profi-Gerät zum „Hobby-Preis“!
Messen, steuern
➦ www.meilhaus.de/infos/rigol
Stromversorgungen
Signalgeneratoren
Multimeter
Innovative UltraVision-Technologie: Tiefer Speicher, hohe
Waveform-Capture-Rate,
Echtzeit Waveform-Record
und Replay, Display mit MultiLevel Helligkeits-Abstufung.
MEsstechnik fängt mit ME an.
09.09.14 08:21
Preisgünstige 4-Kanal Mixed-Signal-Oszilloskope bis 100 MHz
leistun
3
Jahre
le i s t u n
hr
G e wä
g
g
hr
Rigol MSO1000Z Serie
G e wä
Oszilloskope
Multimeter
Innovativ UltraVision-TechInnovative
nologie: T
Tiefer Speicher, hohe
Waveform-Capture-Rate,
Wavefor
Echtzeit Waveform-Record
und Replay,
Repl Display mit MultiLevel He
Helligkeits-Abstufung.
Signalgeneratoren
Stromversorgungen
➦ www.meilhaus.de/infos/rigol
✔ Preisgünstige Mixed-Signal-Oszilloskope mit UltraView●
Technologie: Profi-Gerät zum „Hobby-Preis“!
Highlights
✔ USB-Schnittstelle serienmäßig, Serie „B“ zusätzlich LAN.
●
HF-Messtechnik
Messen, steuern
4 Kanäle (analog) und 16 Digital-/Logik-Kanäle.
USB (Host & Device), LAN (LXI-C), optional USB-zu-GPIB.
Bandbreit 70 oder 100 MHz. Max. Sample-Rate 1 GS/s.
12 Mpts Speichertiefe serienmäßig, optional 24 Mpts.
Waveform-Capture-Rateb is 30.000 Waveform/s.
Optional Echtzeit-Waveform-Record und Replay.
Optional serielle Bus-Triggerung und Bus-Decoding (RS232,
I2C, SPI).
• Modelle„ -S“: 2-Kanal 25 MHz Signal-Generator.
• Gut ablesbares WVGA TFT-Farb-Display.
• PC-Software UltraScope: Setup, Steuerung, Datentransfer.
•
•
•
•
•
•
✔ Standard-Tastköpfei nklusive.
●
Die vier Modelle der Rigol MSO1000Z Serie sind Mixed-Signal-Oszilloskope mit 4 Analog- und 16 Logik-Kanälen. Mit diesen Geräten
untersuchen Sie Schaltungen mit gemischt analogen und digitalen Signalen in Relation. Alle weiteren Eigenschaften entsprechen
weitgehend denen der DS1000Z Serie. Die Modelle „-S“ enthalten
zusätzlich einen 2-Kanal 25 MHz Signal-Generator.
Systeme, Logger, iPC
Schnittstellen
Modell-Übersicht
(Liste der standardmäßig erhältlichen Modelle siehe Web-Shop!)
Rigol
MSO1074Z
MSO1074Z-S
MSO1104Z
MSO1104Z-S
Kanäle
4
Bandbreite*
70 MHz
100 MHz
Sample-Rate
Analog siehe DS1000Z. Digital: 1 GS/s (8 Kanäle), 500 MS/s (16 Kanäle)
Speicher-Tiefe
Analog siehe DS1000Z. Digital: 12 Mpts (8 Kanäle), 6 Mptds (16 Kanäle) standard, optional 24/12 Mpts
UltraVision
Waveform-Capture-Rate bis zu 30.000 Wfms/s. Optional Waveform Record & Replay bis zu 60.000 Frames
Horiz. Zeitbasis
5 ns/Div…50 s/Div
Vertikal
Auflösung: 8 bit, Skalierung: 1 mV/Div…10 V/Div
Display
7“ (17,8 cm) TFT, 800 x 480 Pixel, 160.000 Farben, Nachleuchten 50 ms bis 20 s und unendlich
Messungen
Cursor- und automatische Messungen, Statistik, Mathematik, FFT: Display Full-/Split-Screen, Fenster-Funktionen
Rechteck, Hanning, Blackman, Hamming u. a.
Decoding
Optional, RS232, I2C, SPI
Signal-Generator
Modelle „-S“: 2-Kanal, max. 25 MHz (Sinus), 200 MS/s Sample-Rate, 14 bit Auflösung, Standard-Wellenformen
Sinus, Rechteck, Puls, Dreieck, Rauschen, DC, Arbiträr: Sinc, exp. Anstieg/Abfall, ECG, Gauss, Lorentz Haversinus
Interfaces
USB Host & Device, LAN
Größe (mm)
313 x 161 x 122, ca. 3,2 kg
Lieferumfang
DSO, Netzkabel, USB-Kabel, 4 passive Tastköpfe (150 MHz, RP2200), LA-Probes-Set RPL1116, SchnellstartGebrauchsanleitung, CD mit ausführlicher Gebrauchsanleitung, Software UltraScope für Windows
MEsstechnik fängt mit ME an.
Kap_1_Scopes.indd 26
26
www.MEsstechnik24.de
09.09.14 08:21
3
Jahre
G e wä
✔ Preisgünstige Profi-Tisch-Oszilloskope für vielseitige An●
wendungen. Außerdem Mixed-Signal-Modelle.
Highlights
Je nach Modell 2 oder 4 Kanäle.
USB-Schnittstelle, Modelle „B“ zusätzlich Ethernet/LXI.
Bandbreit 50, 70, 100 oder 200 MHz.
MaximaleS ample-Rate 1 oder 2 GS/s.
Bisz u 16 Kpts oder 1 Mpts Speichertiefe serienmäßig.
Waveform-Capture-Rateb is 2000 Waveform pro Sekunde.
Vielfältige Trigger inkl. Edge, Video, Pulsbreite.
Modelle „D“ - MSO/Mixed-Signal-Oszilloskope, 16 Logik-Kanäle, 200 MS/s Sample-Rate je Kanal, 512 kpts Record-Länge.
• PC-Software UltraScope: Setup, Steuerung, Datentransfer.
•
•
•
•
•
•
•
•
✔ USB-Schnittstelle serienmäßig, Serie „B“ zusätzlich LAN.
●
✔ Standard-Tastköpfei nklusive.
●
Mit einer Auswahl von 7 preisgünstigen 2- und 4-Kanal-Modellen
inkl. Mixed-Signal-Oszilloskopen (zusätzlich 16 Logik-Kanäle) bietet
die DS1000 Serie die ideale Voraussetzung für eine Vielzahl von
Anwendungen. Die Bandbreite reicht je nach Modell bis 200 MHz.
www.meilhaus.com
Kap_1_Scopes.indd 27
27
Schnittstellen
Systeme, Logger, iPC
Modell-Übersicht
(Liste der standardmäßig erhältlichen Modelle siehe Web-Shop!)
Rigol
DS1052E
DS1102E
DS1052D
DS1102D
DS1074B
DS1104B
DS1204B
Kanäle
2
2
2 + 16 (MSO) 2 + 16 (MSO)
4
4
4
Bandbreite*
50 MHz
100 MHz
50 MHz
100 MHz
70 MHz
100 MHz
200 MHz
Sample-Rate
500 MS/s (je Kanal), 1 GS/s (ein Kanal)
1 GS/s (je Kanal), 2 GS/s (ein Kanal)
200 MS/s (Logik-Kanäle)
Speicher-Tiefe
8 kpts (je Kanal), 1 Mpts (1 Kanal, Long-Memory)
16 Kpts (Halb-Kanal), 8 Kpts (je Kanal)
Horiz. Zeitbasis 2 ns/Div…50 s/Div (DS1102x), 5 ns/Div…50 s/Div (DS1052x)
Vertikal
Auflösung 8 bit; 2 mV/Div…10 V/Div
Display
5,6“ (ca. 14,5 cm) TFT LCD, 320 x 240 Pixel, 64 k Farben
Messungen
Cursor (Manual, Track, Auto) und Automatische Messungen. Umfangreiche Trigger-Möglichkeiten
Interfaces
USB Host/Device
USB Host/Device, LAN
Größe (mm)
303 x 154 x 133 (BxHxT), ca. 3,5 kg
325 x 159 x 133 (BxHxT), ca. 4,3 kg
Lieferumfang
DSO, Netzkabel, USB-Kabel, 2/4 passive Tastköpfe, Schnellstart-Gebrauchsanleitung, CD mit ausführlicher Gebrauchsanleitung und Software, MSO-Serie „D“: Logic Test Cable Kit, Logic Testing Data Cable, Logic Testing Clips
Messen, steuern
➦ www.meilhaus.de/infos/rigol
HF-Messtechnik
Stromversorgungen
Signalgeneratoren
Multimeter
Oszilloskope
leistun
G e wä
le i s t u n
hr
g
hr
Rigol DS1000 Serie
g
Preisgünstige 2- und 4-Kanal Oszilloskope bis 200 MHz
MEsstechnik fängt mit ME an.
09.09.14 08:21
Hochwertige Tastköpfe und Zubehör für Rigol-Scopes
Rigol RP Serie, Rigol Zubehör/Optionen
➦ www.meilhaus.de/infos/rigol
Oszilloskope
Multimeter
Signalgeneratoren
Stromversorgungen
HF-Messtechnik
Rigol-USB-GPIB
RP1010H, RP1018H
25 Test-Signale für Oszilloskop-Funktionen. Für Einarbeitung, Ausbildung etc.
Inkl. Anleitung in englisch
Umsetzer USB-zu-GPIB für viele Rigol
Geräte, für Anschluss der Geräte an
GPIB/Fernsteuerung per GPIB
Hochspannungs-Tastköpfe, 1000:1,
Bandbreite DC…40/150 MHz, für
Tests mit hohen Spannungen
RP3500A
RP7150
RP5600A
Passiver Tastkopf, 10:1, Bandbreite
DC…500 MHz, CAT II 300 VAC (10x) für allgemeine Testanwendungen
Differentieller Tastkopf, 10:1, Bandbreite DC…1,5 GHz, CAT I - für differentielle
und single-ended HF Signal-Tests
Passiver Tastkopf, 10:1, Bandbreite
DC…600 MHz, CAT II 300 VAC - für
allgemeine Testanwendungen
RP1300H
Hochspannungs-Tastkopf, 100:1,
Bandbreite DC…300 MHz, CAT I 2000
V (DC + AC) bzw. CAT II 1500 V (DC +
AC) - für Tests mit hohen Spannungen
RP2200
RP3300A
Passives Tastkopf-Paar, 1:1 oder
10:1, Bandbreite DC…7 MHz (1x) bzw.
DC…150 MHz (10x), CAT II 150 VAC
(1x) bzw. CAT II 300 VAC (10x)
Passiver Tastkopf, 1:1 oder 10:1, Bandbreite DC…8 MHz (1x) bzw. DC…350
MHz (10x), CAT II 150 VAC (1x) bzw.
CAT II 300 VAC (10x)
RP100xC
RP1000P
RP1025D, RP1050D, RP1100D
Stromzangen/Tastköpfe, verschiedene
Ausführungen und Bandbreiten
Netzteil für Stromzangen/Tastköpfe
Differentielle Hochspannungs-Tastköpfe, verschiedene Ausführungen und
Bandbreiten
Rigol SD-xxx
Rigol RM, CalKit, FPCS
Decoding-Kits für I2C, SPI, RS232/
UART, CAN, FlexRay
Rigol Rack-Einbaukits, Kalibrier-KabelSet, Front Panel Cover
Messen, steuern
DS6000-DK Demo-Kit
Systeme, Logger, iPC
Schnittstellen
MEsstechnik fängt mit ME an.
Kap_1_Scopes.indd 28
28
MEcademy „Zeitspar-Seminar“
An einem Tag zum Experten für Ihr
Rigol Scope. Intensiv-Seminar:So nutzen Sie Ihr Rigol-Scope effizient
www.MEsstechnik24.de
09.09.14 08:22
5
Jahre
G e wä
Multimeter
Oszilloskope
leistun
G e wä
le i s t u n
hr
g
hr
PicoScope 6000 Serie
g
Highend PC-USB-3.0-Oszilloskope bis 500 MHz
Signalgeneratoren
Neu
USB 3.0!
➦ www.meilhaus.de/infos/pico
Highlights
4-Kanal PC-USB-Oszilloskope.
Bandbreiteb is 500 MHz, 5 GS/s Abtastung (1 Kanal).
Riesige Speichertiefe je nach Modell bis 2 GS.
Je nach Modell eingebauter Signal- oder Arbiträr-Generator (AWG) DC…20 MHz.
• Vielfältige Trigger- und andere Funktionen serienmäßig, zum Beispiel Maskentest, Decoding von CAN, LIN, I2C,
RS232/UART, SPI.
• Eingebauter Spektrum-Analysator bis 500 MHz.
• Mitd er bewährten PicoScope6 Software.
www.meilhaus.com
Kap_1_Scopes.indd 29
29
HF-Messtechnik
Modell-Übersicht
(Liste der erhältlichen Modelle siehe Web-Shop!)
PicoScope
PS 6402C
PS 6402D
PS 6403C
PS 6403D
PS 6404C
PS 6404D
Kanäle
4, single-ended
Bandbreite
250 MHz
350 MHz
500 MHz
Auflösung
8 bit, erweiterte vertikale Auflösung 12 bit
Sample-Rate
1-Kanal: 5 GS/s, 2 Kanäle: 2,5 GS/s, 3 oder 4 Kanäle: 1,25 GS/s, 50 GS/s äquivalent/ETS. Kontinuierliches
USB-Streaming 1 MS/s in PicoScope6-Software, >10 MS/s mit SDK (PC-abhängig)
Speicher
256 MS
512 MS
512 MS
1 GS
1 GS
2 GS
Max. Puffer-Segm.
250.000
500.000
500.000
1.000.000
1.000.000
2.000.000
Bereiche
±50 mV…±20 V (±5 V wenn 50 Ω Eingang ausgewählt ist); 1 MΩ AC/DC oder 50 Ω unabgängig schaltbar
Zeitbasis
10 ns/Div…1000 s/Div (Echtzeit), 1 ns/Div…1000 s/Div (äquivalent/ETS)
Überlastschutz
±100 V an GND (1 MΩ), 5,5 Veff (50 Ω)
Funktionen
CAN-Decoding, Rate 10 kb/s…1 Mb/s, Polarität CAN H, CAN L, differentiell. LIN, I2C, UART, RS232, SPI.
Maskentest: Horiz. Auflösung 1000…10.000 Punkte; Pass/Fail, Fehler-/Gesamt-Zählung
Trigger-Arten
Kanal A, Kanal B, extern. Steigend/fallend. Flanke, Fenster, Impulsbreite, Intervall, Logik, Runt-Impuls u. a.
Signal-Generator
Modelle C/D: Signal-Generator (Sinus, Rechteck, Dreieck, DC); Modelle D: Arbiträr-Waveform-Gen./AWG: 16 kS
Puffer-Größe, 200 MS/s Rate, 12 bit
SpektrumDC…250 MHz
DC…350 MHz
DC…500 MHz
Analysator
Anzeige: Intensität, Mittel, Spitzenwertspeicherung; Fenster: Rechteck, Gauss, Dreieck, Blackman, BlackmanHarris, Hamming, Hann, abgeflacht
USB
USB 3.0 (USB 2.0 kompatibel). Versorgung: Externes Netzteil
Anschlüsse
6 BNC-Buchsen, USB
Größe (mm)
170 x 255/285 x 40 inkl. Anschlüssen und Kunststoff-Kappen vorne/hinten; ca. 1…1,3 kg
Lieferumfang
Modul, USB-Kabel, CD (Gebrauchsanweisung, Software), Netzteil, Tastköpfe, Transportkoffer
Software
PicoScope 6 Oszilloskop-Software - Enthält high-end Funktionen wie serielle Decodierung, Masken-GrenzwertTest, über 20 automatische Messungen, erweiterte Trigger und segmentierter Speicher. SDK/Software
Developer Kit zum Entwickeln eigener Programme in C/C++, VB, LabVIEW u. a.
Messen, steuern
Im Bereich Bandbreite, Abtastrate und Speichertiefe setzen diese Geräte von Pico Technology Maßstäbe unter den USB-Oszilloskopen. Sie bieten eine Echtzeit-Abtastrate von 5 GS/s und eine
beeindruckende Bandbreite bis 500 MHz.
Systeme, Logger, iPC
✔ Mit Tastköpfen, Transportkoffer und Software.
●
Stromversorgungen
•
•
•
•
✔ Inkl. Maskentest und Decoding: CAN, LIN, I2C, SPI u. a.
●
Schnittstellen
✔ Highend PC-USB-Oszilloskope bis 500 MHz, inkl. Spek●
trum-Analysator und Signal-Generator oder AWG.
MEsstechnik fängt mit ME an.
09.09.14 08:22
leistun
G e wä
5
Jahre
le i s t u n
hr
g
hr
PicoScope 5000 Serie
g
PC-USB-Oszilloskope mit flexibler Auflösung
G e wä
Oszilloskope
Multimeter
PS52xx 2-KanalModelle
Signalgeneratoren
PS54xx 4-KanalModelle
➦ www.meilhaus.de/infos/pico
Highlights
✔ PC-USB-Oszilloskope mit flexibler Auflösung 8…16 bit,
●
inkl. Spektrum-Analysator, Signal-Generator oder AWG.
Stromversorgungen
2- oder 4-Kanal PC-USB-Oszilloskope.
Bandbreiteb is 60, 100 oder 200 MHz.
Flexible Auflösung von 8 bis 16 bit.
Große Speichertiefe je nach Modell bis 512 MS.
Je nach Modell eingebauter Signal- oder Arbiträr-Generator (AWG) DC…20 MHz.
• Vielfältige Trigger- und andere Funktionen serienmäßig, zum Beispiel Maskentest, Decoding von CAN, LIN, I2C,
RS232/UART, SPI.
• Eingebauter Spektrum-Analysator.
• Mitd er bewährten PicoScope6 Software.
•
•
•
•
•
✔ Inkl. Maskentest und Decoding: CAN, LIN, I2C, SPI u. a.
●
✔ Passende Tastköpfen im Lieferumfang.
●
PC-USB-Oszilloskope mit rekonfigurierbare A/D-Wandler-Technologie für Auflösungen von 8 bis 16 bit. Die Modell-Palette reicht
vom 60 MHz Modell mit zwei Kanälen und Funktionsgenerator bis
hin zum 200-MHz Modell mit vier Kanälen und integriertem AWG.
HF-Messtechnik
Messen, steuern
Systeme, Logger, iPC
Schnittstellen
Modell-Übersicht
(Liste der erhältlichen Modelle siehe Web-Shop!)
PicoScope PS…
5242A 5242B 5442A 5442B 5243A 5243B 5443A 5243B 5244A 5244B 5444A 5444B
Kanäle
2
4
2
4
2
4
Bandbreite
60 MHz
8...15 bit: 100 MHz, 16 bit: 60 MHz 8...15 bit: 200 MHz, 16 bit: 60 MHz
Auflösung
8 bit, 12 bit, 14 bit, 15 bit, 16 bit (Hardware-Auflösung +4 bits)
Sample-Rate
Modus
8 bit
12 bit
14 bit
15 bit
16 bit
1 beliebiger Kanal
1 GS/s
500 MS/s 125 MS/s 125 MS/s 62,5 MS/s
2 beliebige Kanäle
500 MS/s 250 MS/s 125 MS/s 125 MS/s
3 beliebige Kanäle, 4 Kanäle 250 MS/s 125 MS/s 125 MS/s
…repetetiv
2,5 GS/s
5 GS/s
10 GS/s
Speicher (8 bit)
16 MS
32 MS
16 MS
32 MS
64 MS 128 MS 64 MS 128 MS 256 MS 512 MS 256 MS 512 MS
Speicher (≥12 bit)
8 MS
16 MS
8 MS
16 MS
32 MS
64 MS
32 MS
64 MS 128 MS 256 MS 128 MS 256 MS
Zeitbasis
2 ns/Div bis 1000 s/Div
1 ns/Div bis 1000 s/Div
500 ps/Div bis 1000 s/Div
Funktionen
Rechenkanäle, automatische Messungen, Maskentest, Decoding: I²C, I²S, SPI, RS232/UART, CAN, LIN, FlexRay
Trigger-Arten
Flanke, Fenster, Impulsbreite, Fenster-Impulsbreite, Aussetzer, Fenster-Aussetzer, Intervall, Runt-Impuls, Logik
Signal-Generator
Modelle A/B: Signal-Generator (Sinus, Rechteck, Dreieck, DC); Modelle B: Arbiträr-Waveform-Gen./AWG: Je
nach Modell 16/32/48 kS Puffer-Größe, 200 MS/s Rate, 14 bit
SpektrumDC…60 MHz
DC…100 MHz
DC…200 MHz
Analysator
Anzeige: Intensität, Mittel, Spitzenwertspeicherung; Fenster: Rechteck, Gauss, Dreieck, Blackman, BlackmanHarris, Hamming, Hann, abgeflacht
USB
USB 2.0 Hi-Speed (kompatibel mit USB 1.1 und 3.0); Versorgung 1 A (2 Kanäle) über 2 USB-Anschlüsse (über
mitgeliefertes Kabel mit zwei Steckern) oder 1,5 A bei 5 V (bis zu 4 Kanäle) über Netzadapter
Anschlüsse
4x/6x BNC, USB
Größe (mm)
190 x 170 x 40 (einschließlich Anschlüsse), <0,5 kg
Lieferumfang
Modul, USB-Kabel, CD (Gebrauchsanweisung, Software), je nach Modell 2x/4x Tastköpfe (60, 150, 200 MHz)
Software
PicoScope 6 Oszilloskop-Software - Enthält high-end Funktionen wie serielle Decodierung, Masken-GrenzwertTest, über 20 automatische Messungen, erweiterte Trigger und segmentierter Speicher. SDK/Software
Developer Kit zum Entwickeln eigener Programme in C/C++, VB, LabVIEW u. a.
MEsstechnik fängt mit ME an.
Kap_1_Scopes.indd 30
30
www.MEsstechnik24.de
09.09.14 08:22
Präzise 2-, 4- und 8-Kanal PC-USB-Oszilloskope, 12 und 16 bit Modell
Oszilloskope
leistun
5
Jahre
le i s t u n
hr
G e wä
g
g
hr
PicoScope 4000 Serie
G e wä
Multimeter
➁
➃
➀
➦ www.meilhaus.de/infos/pico
www.meilhaus.de/inf
nfos
os/pic
/p
pico
o
Neu
USB 3.0!
✔ PC-USB-Oszilloskope mit hoher Auflösung 12 oder 16 bit.
●
Modell-Übersicht
(Liste der erhältlichen Modelle siehe Web-Shop!)
PicoScope
➀ PS 4224*
➁ PS 4424
➂ PS 4262
➃ PS 4824
Kanäle
2
4
2
8
Bandbreite
20 MHz
Je nach Bereich 3…5 MHz
20 MHz
Auflösung
12 bit
16 bit
12 bit
Sample-Rate
1/2 Kanäle: 80 MS/s, 3/4 Kanäle:
10 MS/s
1…4 Kanäle 80 MS/s, 5…8
20 MS/s
Kanäle 40 MS/s
Speicher
32 MS
16 MS
256 MS
Zeitbasis
100 ns/Div…200 s/Div
1 ns/Div…1000 s/Div
20 ns/Div…5000 s/Div
Besonderheiten
Maskentest, serielles Decoding (je nach Modell CAN, LIN, I2C, I2S, SPI, UART/RS232, FlexRay), Rechenkanäle
Trigger-Arten
Flanke mit Hysterese, Impulsbreite, Runt-Im- Flanke, Fenster, Pulsbreite, AusFlanke, Fenster, (Fenster-)
puls, Aussetzer, Fenster. Steigende/fallende setzer, Interval, Runt, verzögert. Pulsbreite, (Fenster-)Aussetzer,
Flanke
Steigende/fallende Flanke
Intervall, Runt, Logik
Signal-Generator
Sinus, Rechteck, Dreieck, DC, Rampe, Sinc, Gauss, Halbsinus,
weißes Rauschen, PRBS
DC…20 kHz; AWG Puffer 4096 DC…1 MHz; AWG Puffer 16 kS,
Werte, 16 bit, 192 kS/s
14 bit, 80 MS/s
Spektrum-Analys.
100 Hz…5 MHz
DC…20 MHz
USB
USB 2.0 highspeed; Spannungsversorgung über USB
USB 3.0 superspeed**
Anschlüsse
BNC (Analog-Kanäle, Signal-Generator-Ausgang, Trigger), USB
Größe (mm)
200 x 140 x 38, <500 g
210 x 135 x 40, <500 g
190 x 170 x 40, <0,55 kg
Lieferumfang
Modul, USB-Kabel, CD (Gebrauchsanweisung,
Modul, USB-Kabel, CD (GeModul, USB 3.0 und 2.0 Kabel,
Software), Kit mit Transportkoffer, Tastköpfen brauchsanweisung, Software),
CD (Gebrauchsanweisung,
2x Tastkopf
Software)
Software
PicoScope 6 Oszilloskop-Software. SDK/Software Developer Kit zum Entwickeln eigener Programme in C/C++,
VB, LabVIEW u. a.
*IEPE-Version erhältlich
** Spannungsversorgung über 1x USB 3.0 oder 2x USB 2.0
Kap_1_Scopes.indd 31
31
Messen, steuern
2-, 4- oder 8-Kanal-Oszilloskope für allgemeine und wissenschaftliche Arbeiten, Feldeinsatz und Multi-Kanal-Anwendungen. Dank
Auflösungen von 12 oder sogar 16 bit auch geeignet für Rausch-,
Vibrations- und mechanische Analyse und die „analoge Welt“.
Systeme, Logger, iPC
✔ Modell 4824 mit 8 Kanälen.
●
Schnittstellen
2-, 4- oder 8-Kanal PC-USB-Oszilloskope.
Bandbreite je nach Modell bis 20 MHz.
Präzise 12 bit oder 16 bit Auflösung.
GeringesR auschen.
Je nach Modell eingebauter Signal-/Arbiträr-Generator.
Je nach Modell Vielfältige Trigger- und andere Funktionen
serienmäßig, zum Beispiel Maskentest, Decoding von CAN,
LIN, I2C, RS232/UART, SPI, Spektrum-Analysator.
• Mitd er bewährten PicoScope6 Software.
•
•
•
•
•
•
HF-Messtechnik
Stromversorgungen
Highlights
✔ Modell 4224 auch als IEPE-Version, kompatibel zu IEPE●
Beschleunigungsmessern und Mikrofonen.
www.meilhaus.com
Signalgeneratoren
➂
MEsstechnik fängt mit ME an.
09.09.14 08:22
PicoTechnologies Automotive Oszilloskop-Kits
PicoScope 4000 Automotive-Serie
Oszilloskope
4-Kanal
Stabdard-Kit
Multimeter
Signalgeneratoren
➦ www.meilhaus.de/infos/pico
Stromversorgungen
Standard-Kit (Bild oben)
Advanced-Kit (Bild unten)
Kit mit 2- oder 4 Kanälen zur Prüfung sämtlicher elektrischen und
elektronischen Komponenten an KFZ, LKW und Motorrädern:
Erweitertes Kit zusätzlich ausgestattet mit:
HF-Messtechnik
Messen, steuern
•
•
•
•
•
•
•
•
•
•
•
•
• Zweite 60 A Zange.
• Einzelzündspulen-Schnüffelsonde auch für
viele andere Spulen, wie Einspritzdüsen oder
Elektroventileg eeignet.
• Zündkabel-Verlängerungen.
• GebündelteD urchschleif-Leitungen.
• Sicherungsadapterz urS trommessung.
• Standard-Tastköpfe zur Messung feinster
Elektronik.
Primäre- und sekundäre Zündung.
Nocken- und Kurbelwellensensoren.
Luftmengen und -massenmesser.
Kraftstoffeinspritzung.
Stromaufnahme von Glühkerzen.
CAN-, LIN-, FlexRay und andere Busse
ABS-Sensoren.
Klopfsensoren.
Lichtmaschine und Anlasser.
Batterietest.
Zylinderausgleichstest
Prüfung der relativen Kompression.
Außerdem Starter-Kits und Diesel-Kit, siehe
Tabelle.
Advanced-Kit
Systeme, Logger, iPC
Schnittstellen
MEsstechnik fängt mit ME an.
Kap_1_Scopes.indd 32
32
www.MEsstechnik24.de
09.09.14 08:22
USB PC-Oszilloskop, 200 MHz
Multimeter
Oszilloskope
Keysight U270xA
➦ www.meilhaus.de/infos/keysight
Highlights
Bandbreite 100 oder 200 MHz.
Bis 1 GS/s maximale Sample-Rate (2 Kanäle interleaved).
32 Mpts Waveform-Memory.
Erweiterte Trigger inkl. Flanke, Pulsbreite, TV. Mathematische Funktionen, FFT mit 5 Fenster-Typen. Digital-Filterung.
• AutomatischeK alibrierung.
33
HF-Messtechnik
Messen, steuern
Systeme, Logger, iPC
Modell-Übersicht
(Liste der standardmäßig erhältlichen Modelle siehe WebShop!)
Keysight
U2701A
U2702A
Kanäle
2, simultan, BNC
Bandbreite -3 dB: 3,5 Hz…100 MHz -3 dB: 3,5 Hz…200 MHz
Triggerung
Trigger-Empfindlichkeit <10 mV/Div: Größer als
1 Div oder 5 mV; ≥10 mV/Div: 0,6 Div
Sample1 GS/s (2 Kanäle interleaved), 500 MS/s
Rate
(jeder Kanal)
Speicher2 Kanäle interleaved: 32 Mpts (normal),
Tiefe
64 Mpts (Single-Shot). Jeder Kanal: 16 Mpts
(normal), 32 Mpts (Single-Shot)
Filter
sin(x)/x Interpolation für Zeitbasis 1…100 ns
Sweep
Auto, normal, single
Vertikales Vertikale Auflösung: 8 bit. Bereich: 2 mV/
System
Div…5 V/Div. Max. Input CAT I 30 Veff, 42 VSpitze
Horizontal 1 ns/Div…50 s/Div. Genauigkeit der Zeitbasis
Bereich
20 ppm. Betriebsarten Main, Roll, XY
Trigger
Quelle Kanal 1, 2, extern. Arten: Normal, Single,
Auto. Wahlweise Flanke (steigend/fallend),
Pulsbreite, TV (NTSC, PAL, SECAM). Auto-Scale/
autom. Setup für alle Kanäle per Knopfdruck
Interface
USB 2.0 Highspeed, USBTMC 488.2 Class Device
Größe (mm) 117 x 180 x 41, 534 g (mit Schützern), 105 x
175 x 25, 482 g (ohne Schützer)
LieferModul, Netzteil, USB-Kabel, CD (Software, Handumfang
buch), Kit für Montage in U2781A. 10:1 passiver
Tastkopf, 150 MHz, 1,2 m (U2701A)/300 MHz,
1,2 m (U2702A)
Software
Keysight Measurement Manager (AMM). Kompatibel zu VEE, LabVIEW, Visual Studio u. a.
Starter-Kit
Kap_1_Scopes.indd 33
Stromversorgungen
•
•
•
•
Diesel-Kit im
Koffer
www.meilhaus.com
Signalgeneratoren
Als Einzel-Modul an USB
oder modular im GeräteChassis U2781A.
Schnittstellen
Modell-Übersicht
(Viele weitere Modelle und Zubehör siehe Web-Shop!)
PicoScope
4225 (PP918)
4425 (PP919)
Kanäle
2
4
Bandbreite
20 MHz (10 MHz im Bereich ±50 mV)
Genauigkeit
±1 % des gesamten Messbereichs
(2 % im Bereich von 50 mV)
Max. Rate
1 Kanal in Gebrauch: 400 MS/s; 2 Kanäle
in Gebrauch: 200 MS/s; 3 oder 4 Kanäle in
Gebrauch: 100 MS/s
Speicher
250 Millionen Erfassungen, verteilt auf aktive
Kanäle; Wellenformpuffer bis zu 10.000
Wellenformen
SpektrumDC bis 20 MHz; Anzeigemodi Intensität, SpitAnalysator
zenwertspeicherung, Mittel
Größe (mm)
190 x 160 x 40/< 900 g
Schnittstelle
USB 3.0 (mit USB 2.0 kompatibel)
Kits:
PicoScope
4225 2-Kanal Starter-Kit (PP920)
PicoScope
4425 4-Kanal Starter-Kit (PP921)
PicoScope
4225 2-Kanal Standard-Kit (PP922)
PicoScope
4425 4-Kanal Standard-Kit (PP923)
PicoScope
4425 4-Kanal Diesel-Kit (PP924)
PicoScope
4425 4-Kanal Advanced-Kit (PP925)
MEsstechnik fängt mit ME an.
09.09.14 08:23
leistun
G e wä
5
Jahre
le i s t u n
hr
g
hr
PicoScope 3000 Serie
g
2- und 4-Kanal PC-USB-Oszilloskop und MSO bis 250 MHz
G e wä
Oszilloskope
Multimeter
USB 2.0
USB 3.0
➦ www.meilhaus.de/infos/pico
Signalgeneratoren
✔ Allround-PC-USB-Oszilloskope bis 250 MHz, inkl. Spek●
trum-Analysator und Signal-Generator oder AWG.
Die PicoScope 3000 Serie umfasst Modelle mit 2 oder 4 AnalogKanälen sowie Mixed-Signal-Modelle mit 16 Logik-Kanälen (MSO)
für die Analyse gemischter Schaltungen. Je nach Modell sind die
Geräte für USB 2.0 oder 3.0 (kompatibel zu 2.0) ausgelegt. Die
Bandbreiten reicht bis 60, 100, 200 oder 250 MHz. Die Versorgung erfolgt je nach Modell über USB oder externes Netzteil.
✔ 2 oder 4 Kanäle, MSO mit 16 Logik-Kanälen.
●
✔ Inkl. Maskentest und Decoding: CAN, LIN, I2C, SPI u. a.
●
Stromversorgungen
Modell-Übersicht
(Liste der erhältlichen Modelle siehe Web-Shop!)
PicoScope
PS 3204A
PS 3204B
Analog-Kanäle
2
2
Bandbreite
Auflösung
Sample-Rate …RT*
500 MS/s (1 Kanal),
250 MS/s (2 Kanäle)
HF-Messtechnik
Messen, steuern
Systeme, Logger, iPC
Schnittstellen
PS 3204D MSO
PS 3404A
PS 3404B
PS 3404D MSO
2
4
4
4
60 MHz
8 bit
1 GS/s (1 Kanal), 500 MS/s (bis 2 Kanäle oder MSO Digital-Ports**),
250 MS/s (bis 4 Kanäle oder MSO Digital-Ports**), 125 MS/s (5 oder
mehr Kanäle oder MSO Digital-Ports**)
…repetetiv/ETS*
2,5 GS/s
Speicher
4 MS
8 MS
128 MS
4 MS
8 MS
128 MS
Zeitbasis
2 ns/Div…5000 s/Div
Funktionen
Rechenkanäle, Statistik, automatische Messungen, Maskengrenzprüfung, Decoding: I²C, I²S, SPI, RS232/UART,
CAN, LIN, FlexRay
Trigger-Arten
Modi: Keiner, automatisch, wiederholt, einzeln, schnell (segmentierter Speicher); erweiterte Trigger-Arten: Flanke, Fenster, Impulsbreite, Fenster-Impulsbreite, Aussetzer, Fenster-Aussetzer, Intervall, Logik, Runt-Impuls. MSO-Modelle digital:
Quelle D0…15, Trigger-Arten Muster und Flanke kombiniert, erweitert: Flanke, Impulsbreite, Aussetzer, Intervall, Logik
Signal-Generator
DC…1 MHz. ±2 V. Sinus, Rechteck, Dreieck, DC-Spannung; MSO- und B-Modelle außerdem Rampe, Sinc, Gauss,
Halbsinus, weißes Rauschen, PRBS
AWG
Nur MSO- und B-Modelle: 20 MS/s, 12 bit, >1 MHz
AWG Puffer
8 kS
32 kS
8 kS
32 kS
SpektrumDC…60 MHz
Analysator
Anzeigemodi: Intensität, Mittel, Spitzenwertspeicherung; Fensterungsfunktionen: Rechteck, Gauss, Dreieck, Blackman, Blackman-Harris, Hamming, Hann, abgeflacht
Digital-Kanäle
16 (2x 8)
16 (2x 8)
Digital-Kanäle, nur MSO-Modelle: Max. Eingangsfrequenz 100 MHz, min. erkennbare Impulsbreite 5 ns; Schwellenauswahl: TTL, CMOS, ECL, PECL, benutzerdefiniert
USB
USB 2.0
USB 2.0
USB 3.0
USB 2.0
USB 2.0
USB 3.0
Anschlüsse
Analog-Eingänge, Funktionsgenerator/AWG, externer Trigger: BNC-Buchsen; Tastkopf-Kompensations-Kontakt,
Erdungsklemme (4-Kanal und MSO-Modelle), USB
Größe (mm)
222 x 140 x 40, <0,5 kg
190 x 170 x 40, <0,5 kg
Lieferumfang
PC-Oszilloskop, 2/4 Tastköpfe, Schnellanleitung, CD (Software/ausführliche Anleitung), MSO: Digital-Kabel/Clips
USB 2.0- Kabel
✔
✔
✔
✔
USB 2.0-Kabel
✔
✔
✔
✔
mit 2 Steckern
USB 3.0-Kabel
✔
✔
Netzadapter
✔
✔
✔
Software
PicoScope6 für Windows und Linux. Windows und Linux SDK. Beispielprogramme (C, VB, Excel, VBA, LabVIEW).
Unterstützte Windows-Versionen: XP SP3, Vista, 7, 8
* RT = Echtzeit/Realtime, ETS = Equivalent Time Sampling/wiederholte Signale
** Ein digitaler Port umfasst 8 digitale Kanäle.
MEsstechnik fängt mit ME an.
Kap_1_Scopes.indd 34
34
www.MEsstechnik24.de
09.09.14 08:23
Oszilloskope
PS 3205D MSO
PS 3405A
PS 3405B
PS 3405D MSO
2
4
4
4
100 MHz
8 bit
1 GS/s (1 Kanal), 500 MS/s (bis 2 Kanäle od. MSO Digital-Ports**),
250 MS/s (bis 4 Kanäle od. MSO Digital-Ports**), 125 MS/s (5 od. mehr
Kanäle od. MSO Digital-Ports**)
…repetetiv/ETS*
5 GS/s
Speicher
16 MS
32 MS
256 MS
16 MS
32 MS
256 MS
Zeitbasis
1 ns/Div…5000 s/Div
Funktionen
Rechenkanäle, Statistik, automatische Messungen, Maskengrenzprüfung, Decoding: I²C, I²S, SPI, RS232/UART,
CAN, LIN, FlexRay
Trigger-Arten
Modi: Keiner, automatisch, wiederholt, einzeln, schnell (segmentierter Speicher); erweiterte Trigger-Arten: Flanke, Fenster, Impulsbreite, Fenster-Impulsbreite, Aussetzer, Fenster-Aussetzer, Intervall, Logik, Runt-Impuls. MSO-Modelle digital:
Quelle D0…15, Trigger-Arten Muster und Flanke kombiniert, erweitert: Flanke, Impulsbreite, Aussetzer, Intervall, Logik
Signal-Generator
DC…1 MHz. ±2 V. Sinus, Rechteck, Dreieck, DC-Spannung; MSO- und B-Modelle außerdem Rampe, Sinc, Gauss,
Halbsinus, weißes Rauschen, PRBS
AWG
Nur MSO- und B-Modelle: 20 MS/s, 12 bit, >1 MHz
AWG Puffer
8 kS
32 kS
8 kS
32 kS
SpektrumDC…100 MHz
Analysator
Anzeigemodi: Intensität, Mittel, Spitzenwertspeicherung; Fensterungsfunktionen: Rechteck, Gauss, Dreieck, Blackman, Blackman-Harris, Hamming, Hann, abgeflacht
Digital-Kanäle
16 (2x 8)
16 (2x 8)
Digital-Kanäle, nur MSO-Modelle: Max. Eingangsfrequenz 100 MHz, min. erkennbare Impulsbreite 5 ns; Schwellenauswahl: TTL, CMOS, ECL, PECL, benutzerdefiniert
USB
USB 2.0
USB 2.0
USB 3.0
USB 2.0
USB 2.0
USB 3.0
Anschlüsse
Analog-Eingänge, Funktionsgenerator/AWG, externer Trigger: BNC-Buchsen; Tastkopf-Kompensations-Kontakt,
Erdungsklemme (4-Kanal und MSO-Modelle), USB
Größe (mm)
222 x 140 x 40, <0,5 kg
190 x 170 x 40, <0,5 kg
Lieferumfang
PC-Oszilloskop, 2/4 Tastköpfe, Schnellanleitung, CD (Software/ausführliche Anleitung), MSO: Digital-Kabel/Clips
USB 2.0- Kabel
✔
✔
✔
✔
USB 2.0-Kabel
✔
✔
✔
✔
mit 2 Steckern
USB 3.0-Kabel
✔
✔
Netzadapter
✔
✔
✔
Software
PicoScope6 für Windows und Linux. Windows und Linux SDK. Beispielprogramme (C, VB, Excel, VBA, LabVIEW).
Unterstützte Windows-Versionen: XP SP3, Vista, 7, 8
* RT = Echtzeit/Realtime, ETS = Equivalent Time Sampling/wiederholte Signale
** Ein digitaler Port umfasst 8 digitale Kanäle.
www.meilhaus.com
Kap_1_Scopes.indd 35
35
Signalgeneratoren
Multimeter
Modell-Übersicht
(Liste der erhältlichen Modelle siehe Web-Shop!)
PicoScope
PS 3205A
PS 3205B
Analog-Kanäle
2
2
Bandbreite
Auflösung
Sample-Rate …RT*
500 MS/s (1 Kanal),
250 MS/s (2 Kanäle)
Stromversorgungen
• Eingebauter Spektrum-Analysator.
• Mixed-Signal-Modelle/MSO mit 16 Logik-/Digital-Kanälen.
• Je nach Modell eingebauter Signal- oder Arbiträr-Generator (AWG) 100 MS/s, DC…20 MHz.
• Mitd er bewährten PicoScope6 Software.
• Versorgung je nach Modell über USB oder mit externem
Netzteil.
HF-Messtechnik
2- und 4-Kanal PC-USB-Oszilloskope.
Modelle für USB 2.0 oder USB 3.0.
Bandbreite 60, 100, 200 oder 250 MHz.
Sampling-Raten bis 1 GS/s, großer Puffer-Speicher.
Vielfältige Mathematik-, Statistik, automatische Messund Trigger-Funktionen serienmäßig, zum Beispiel Maskentest, Decoding von CAN, LIN, I2C, RS232/UART, SPI.
Messen, steuern
•
•
•
•
•
Systeme, Logger, iPC
Highlights
Schnittstellen
2- und 4-Kanal-Modelle aus
der Picoscope 3000 Serie
MEsstechnik fängt mit ME an.
09.09.14 08:23
Oszilloskope
Multimeter
Signalgeneratoren
2- und 4-Kanal Mixed-Signal-Oszilloskope
aus der PicoScope 3000 Serie
USB 3.0!
Stromversorgungen
Modell-Übersicht
(Liste der erhältlichen Modelle siehe Web-Shop!)
PicoScope
PS 3206A PS 3206B
Analog-Kanäle
Bandbreite
Auflösung
Sample-Rate …RT*
HF-Messtechnik
…repetetiv/ETS*
Speicher
Zeitbasis
Funktionen
Trigger-Arten
Messen, steuern
Signal-Generator
AWG
AWG Puffer
SpektrumAnalysator
Systeme, Logger, iPC
Digital-Kanäle
USB
Anschlüsse
Schnittstellen
Größe (mm)
Lieferumfang
USB 2.0- Kabel
USB 2.0-Kabel
mit 2 Steckern
USB 3.0-Kabel
Netzadapter
Software
PS 3206D PS 3406A PS 3406B PS 3406D PS 3207A PS3207B
MSO
MSO
2
2
2
4
4
4
2
2
200 MHz
250 MHz
8 bit
8 bit
500 MS/s (1 Kanal),
1 GS/s (1 Kanal), 500 MS/s (bis 2 Kanäle od. MSO
1 GS/s (1 Kanal),
250 MS/s (2 Kanäle)
Digital-Ports**), 250 MS/s (bis 4 Kanäle od. MSO
500 MS/s (2 Kanäle)
Digital-Ports**), 125 MS/s (5 od. mehr Kanäle od.
MSO Digital-Ports**)
10 GS/s
10 GS/s
64 MS
128 MS
MS 512
64 MS
128 MS
512 MS
256 MS
512 MS
500 ps/Div…5000 s/Div
2 ns/Div…5000 s/Div
Rechenkanäle, Statistik, automatische Messungen, Maskengrenzprüfung, Decoding: I²C, I²S, SPI, RS232/UART,
CAN, LIN, FlexRay
Modi: Keiner, automatisch, wiederholt, einzeln, schnell (segmentierter Speicher); erweiterte Trigger-Arten: Flanke, Fenster, Impulsbreite, Fenster-Impulsbreite, Aussetzer, Fenster-Aussetzer, Intervall, Logik, Runt-Impuls. MSO-Modelle digital:
Quelle D0…15, Trigger-Arten: Muster und Flanke kombiniert, erweitert: Flanke, Impulsbreite, Aussetzer, Intervall, Logik
DC…1 MHz. ±2 V. Sinus, Rechteck, Dreieck, DC-Spannung; MSO- und B-Modelle außerdem Rampe, Sinc, Gauss,
Halbsinus, weißes Rauschen, PRBS
Nur MSO- und B-Modelle: 20 MS/s, 12 bit, >1 MHz
16 kS
32 kS
16 kS
32 kS
32 kS
DC…200 MHz
DC…250 MHz
Anzeigemodi: Intensität, Mittel, Spitzenwertspeicherung; Fensterungsfunktionen: Rechteck, Gauss, Dreieck, Blackman, Blackman-Harris, Hamming, Hann, abgeflacht
16 (2x 8)
16 (2x 8)
Digital-Kanäle, nur MSO-Modelle: Max. Eingangsfrequenz 100 MHz, min. erkennbare
Impulsbreite 5 ns; Schwellenauswahl: TTL, CMOS, ECL, PECL, benutzerdefiniert
USB 2.0
USB 2.0
USB 3.0
USB 2.0
USB 2.0
USB 3.0
USB 3.0
USB 3.0
Analog-Eingänge, Funktionsgenerator/AWG, ext. Trigger: BNC-Buchsen; Tastkopf-Kompensations-Kontakt, Erdungsklemme (4-Kanal und MSO-Modelle), USB
222 x 140 x 40, <0,5 kg
190 x 170 x 40, <0,5 kg
222 x 140 x 40, <0,5 kg
PC-Oszilloskop, 2/4 Tastköpfe, Schnellanleitung, CD (Software/ausführliche Anleitung), MSO: Digital-Kabel/Clips
✔
✔
✔
✔
✔
✔
✔
✔
✔
✔
✔
✔
✔
✔
✔
✔
✔
PicoScope6 für Windows und Linux. Windows und Linux SDK. Beispielprogramme (C, VB, Excel, VBA, LabVIEW).
Unterstützte Windows-Versionen: XP SP3, Vista, 7, 8
* RT = Echtzeit/Realtime, ETS = Equivalent Time Sampling/wiederholte Signale
** Ein digitaler Port umfasst 8 digitale Kanäle.
MEsstechnik fängt mit ME an.
Kap_1_Scopes.indd 36
36
www.MEsstechnik24.de
09.09.14 08:23
✔ Mixed-Signal-Modelle mit 16 Digital-/Logik-Kanälen.
●
Die PC-USB-Oszilloskope der PicoScope 2200A Serie sind die
kleine, leichte, moderne Alternative zu sperrigen Tisch-Geräten.
Ein komplettes Oszilloskop mit 200 MHz und 1 GS/s passt hier
einfach mit in Ihre Laptop-Tasche! Ideal für Techniker im mobilen
Einsatz, in Entwicklung, Test, Ausbildung, Service und mehr.
Modell-Übersicht
(Liste der erhältlichen Modelle siehe Web-Shop!)
PicoScope PS…
➀ 2204A
➀ 2205A
➀ 2206A
➀ 2207A
➀ 2208A
➁ 2205 MSO
Kanäle
2; Auflösung 8 bit, erweitert bis zu 12 bit
2+16 (2 Ports)
Bandbreite
10 MHz
25 MHz
50 MHz
100 MHz
200 MHz
25 MHz
Sample-Rate*
100 MS/s,
200 MS/s,
500 MS/s,
1 GS/s,
1 GS/s,
200 MS/s,
50 MS/s
100 MS/s
250 MS/s
500 MS/s
500 MS/s
100 MS/s
…repetetiv
2 GS/s
4 GS/s
5 GS/s
10 GS/s
10 GS/s
4 GS/s
Speicher
8 kS
16 kS
32 kS
40 kS
48 kS
48 kS
Zeitbasis
10 ns…5000 s/Div 5 ns…5000 s/Div 2 ns…5000 s/Div 1 ns…5000 s/Div 500 ps…5000 s/Div
50 ns…1000 s/Div
Funktionen
Rechenkanäle, automatische Messungen, Maskentest, Decoding: I²C, SPI, RS232/UART, Das MSO Modell hat
CAN, LIN, FlexRay
ähnliche technische
Trigger-Arten
None, Auto, Repeat, Single; Flanke (steigend/fallend), Fenster, Pulsbreite, Dropout u. a.
Daten, wie das 2205A
rapid (segmentierter Speicher)
(siehe Datenblatt),
Funktions.-Gen.
Sinus, Rechteck, Dreieck, DC, Rampe, Sinc, Guass, Halb-Sinus;
jedoch eine andere
DC…100 kHz
weißes Rauschen, PRBS. DC…1 MHz
Bauform. Es hat
12 bit AWG.
2 MS/s, 4 kS Puffer, >100 kHz Bdbr.
20 MS/s, 8 kS Puffer, >1 MHz Bandbreite
zusätzlich zu den 2
SpektrumDC…10 MHz
DC…25 MHz
DC…25 MHz
DC…50 MHz
DC…100 MHz Analog-Kanälen 16
Analysator
Anzeige: Intensität, Mittel, Spitzenwertspeicherung; Fenster: Rechteck, Gaußsch, Dreieck, Logik/Digital-Kanäle
Blackman, Blackman-Harris, Hamming, Hann, abgeflacht
(Eingangs-Frequenz
USB
USB 2.0 highspeed; Spannungsversorgung über USB
max. 100 MHzAnschlüsse
3x BNC; USB
DC…200 MHz, AnGröße (mm)
142 x 92 x 19 (mm), <0,2 kg
schluss: FlachbandkaLieferumfang
Modul, USB-Kabel, Tastköpfe, CD (Gebrauchsanweisung, Software),
bel). Optional im Paket
Software
PicoScope 6 Oszilloskop-Software. SDK/Software Developer Kit zum Entwickeln eigener
mit Digital-Kabel/
Programme in C/C++, VB, LabVIEW u. a., SDK für Linux. Kostenfreie Software-Upgrades Klemmen
* Echtzeit, erster Wert: 1 Kanal (bzw. beim MSO Kanal A/Kanal A + 1 digitaler Anschluss, 1 oder 2 digitale Anschlüsse), zweiter Wert: 2
Kanäle (bzw. beim MSO: Alle anderen Kombinationen)
www.meilhaus.com
Kap_1_Scopes.indd 37
37
Stromversorgungen
• 2-Kanal PC-USB-Oszilloskop, Spektrum-Analysator, Funktionsund Arbiträr-Generator.
• Bis zu 200 MHz Bandbreite, bis zu 1 GS/s Sampling-Rate,
abhängig vom Modell.
• ErweiterteD igital-Trigger..
• Anzeige-Art „Nachleuchten“.
• Masken-Grenzwert-Test.
• Serielles Bus-Decoding, Protokolle: CAN, LIN, I2C, UART/
RS232, SPI, I2S, FlexRay.
• USB 2.0 Anschluss (kompatibel zu USB 1.1 und 3.0), Versorgung über USB.
✔ Inkl. Maskentest und Decoding: CAN, LIN, FlexRay u. a.
●
HF-Messtechnik
Highlights
✔ 2-Kanal PC-USB-Oszilloskope bis 200 MHz.
●
Messen, steuern
➦ www.meilhaus.de/infos/pico
Systeme, Logger, iPC
200 x 140 x 40 (mm)
Schnittstellen
142 x 92 x 19 (mm)
Signalgeneratoren
generatoren
Multimeter
Oszilloskope
leistun
➀
5
Jahre
G e wä
➁
G e wä
le i s t u n
hr
g
hr
PicoScope 2200A Serie
g
Die Leistung eines Tisch-Geräts im Westentaschen-Format.
MEsstechnik fängt mit ME an.
09.09.14 08:23
leistun
G e wä
5
Jahre
le i s t u n
hr
g
hr
PicoScope 3425 und 6407
g
Pico Spezial-Modelle: Differentielles Scope, Digitizer
G e wä
Oszilloskope
Multimeter
Signalgeneratoren
➦ www.meilhaus.de/infos/pico
➦ www.meilhaus.de/infos/pico
Stromversorgungen
Highlights
Highlights
• 4 Kanäle, voll-differentiell, zum Messen von potentialfreien
oder nicht-massebezogene Signale sowie Signale mit 50 Hz
oder 60 Hz Common-Mode-Rauschen. Sie benötigen keine
zusätzlichen, teueren, differentiellen Vorverstärker oder
Tastköpfe.
• Auflösung 12 bis 16 bit. 20 MS/s Echtzeit-Sample-Rate.
5 MHz Bandbreite. 512.000 Sample-Puffer-Speicher.
• 400 V differentieller und Common-Mode-Bereich.
• Mitd er bewährten PicoScope6 Software.
• USB-Digitizer für serielle Hochgeschwindigkeitsdaten,
Wellenformen von automatisierten Prüfständen, Prototypenschaltungen und Hochfrequenzplatinen, Funk-, Laser- und
Radar-ZF-Signale sowie zahlreiche Typen von Versuchsdaten.
• 4 Kanäle mit SMA-Verbindern.
• 1 GHz Bandbreite. 1 GS Puffer-Größe. 5 GS/s Echtzeit-Sampling. 8 bit vertikale Auflösung, 12 bit erweiterte Auflösung.
• EingebauterF unktions-Generator/Arbiträr-Generator.
• Mitd er bewährten PicoScope6 Software.
HF-Messtechnik
Messen, steuern
Systeme, Logger, iPC
Schnittstellen
Modell-Übersicht
(Liste der erhältlichen Modelle siehe Web-Shop!)
PicoScope
PS 6407
Kanäle
4
Bandbreite
1 GHz (-3 dB)
Auflösung
8 bit
Sample-Rate
Echtzeit, 1 Kanal: 5 GS/s. Echtzeit, 2 Kanäle:
2,5 GS/s (mit Kanälen A+C, A+D, B+C, B+D).
Echtzeit, 4 Kanäle: 1,25 GS/s. Kontinuierliches USB-Streaming: 1 MS/s in PicoScopeSoftware, >10 MS/s mit SDK (PC-abhängig)
Speicher
1 GS; Wellenformpufferspeicher (Anz. Segmente) 1 bis 10.000
Trigger
Umfangreiche Basis- und erweiterte TriggerModi, externer Trigger-Eingang
Signalgen./
Sinus, Rechteck, Rampe, sin (x)/x, Halbsinus,
AWG
weißes Rauschen, DC, PRBS, Bandbreite
DC…20 MHz. AWG: 200 MS/s, Puffer
16.384 Wert, 12 bit, 20 MHz
USB
USB 2.0 highspeed; externes Netzteil
Anschlüsse
4x SMB, 2x BNC, USB
Größe (mm)
255 x 170 x 40, <1 kg
Lieferumfang
Kit mit Modul, USB-Kabel, CD (Gebrauchsanweisung, Software), Transportkoffer
Software
PicoScope 6 Oszilloskop-Software mit Funktionen wie serielle Decodierung, MaskenGrenzwert-Test, automatische Messungen.
SDK/Software Developer Kit: Entwickeln eigener Programme in C/C++, VB, LabVIEW u. a.
Modell-Übersicht
(Liste der erhältlichen Modelle siehe Web-Shop!)
PicoScope
PS 3425
Kanäle
4, differentiell, AC/DC-Kopplung wählbar
Bandbreite
5 MHz (3 MHz im 100 mV-Bereich)
Auflösung
12 bit, erweitert 16 bit
Sample-Rate
20 MS/s (1 Kanal), 10 MS/s (2 Kanäle),
5 MS/s (3 oder 4 Kanäle)
Speicher
Je nach Modus 128 kS bis 2 MS/Kanal
Bereiche
100 mV, 200 mV, 500 mV, 1 V, 2 V, 5 V, 10 V,
20 V, 50 V, 100 V, 200 V, 400 V.
Eingänge
Impedanz 12,4 MΩ (100 mV…5 V), 10,1 MΩ
(10 V…400 V); Kapazität 12 pF
Common-Mode
Common-Mode Spannungsbereich für sichere Messgenauigkeit 30 V (100 mV…5 V),
400 V (10 V…400 V)
USB
USB 2.0 highspeed; Spannungsversorgung
über USB
Anschlüsse
4x berührungsgeschützte BNC, USB;
Messgeräte-Kategorie CAT I
Größe (mm)
255 x 170 x 40, 920 g
Lieferumfang
Kit mit Modul, USB-Kabel, CD (Gebrauchsanweisung, Software), Transportkoffer, Messleitungen/Zubehör
Software
PicoScope 6 Oszilloskop-Software mit Funktionen wie serielle Decodierung, MaskenGrenzwert-Test, automatische Messungen.
SDK/Software Developer Kit: Entwickeln eigener Programme in C/C++, VB, LabVIEW u. a.
MEsstechnik fängt mit ME an.
Kap_1_Scopes.indd 38
38
www.MEsstechnik24.de
09.09.14 08:23
Robuste USB-Oszilloskope bis 300 MHz, im Metall-Gehäuse
ETC M500 Serie, M774
➀
Oszill
Oszilloskope
➁
Multimeter
➂
Signalgeneratoren
➄
➃
➦ www.meilhaus.de/infos/etc
✔ Robuste PC-USB-Oszilloskope im Metall-Gehäuse.
●
Bandbreite
Auflösung,
Sample-Rate*
Speicher
Ablenkungsfaktor
Step-Response
Anstiegszeit
Eingangsspannung
Trigger Quellen
USB
Anschlüsse
60 MHz
8 bit;
50 MS/s,
5 GS/s
4K
8K
5,8 ns
➁ M574
➂ M595
➃ M774
-
350 MHz
8 bit;
1 GS/s,
50 GS/s
32 K
✔ (min.
-60 dB)
150 MHz
8 bit;
100 MS/s,
10 GS/s
1M
Max. 1,2 ns**
Max. 2,4 ns
120 MHz
150 MHz
150 MHz
8 bit;
8 bit;
8 bit;
100 MS/s,
200 MS/s,
100 MS/s,
10 GS/s
10 GS/s
20 GS/s
4K
8K
4K
8K
1M
Bereich 10 mV/Div…5 V/Div in 1-2-5 Sequenz
2,9 ns
2,4 ns
2,4 ns
Max. ±200 V bei 100 kHz oder weniger
Primär Level wählbar Kanal A, B externer Trigger; sekundärer Level wählbar Kanal A, B, externer Trigger
USB 2.0 (USB 1.1 kompatibel), Versorgung vom PC über USB, außer beim M595 (externes Netzteil)
3x BNC. Tastkopf-Kompensation teilt sich BNC mit externem Trigger; Puls mit Tastverhältnis 1:1, Frequenz
1465 Hz, 3,3V ± 5% (ohne Last). M595: Anschluss für externes Netzteil
Größe (mm)
182 x 111 x 39
520 g
560 g
550 g
Lieferumfang
M500 oder M774 Oszilloskop-Modul, USB-Kabel, CD mit Software/Handbuch, beim M595: Externes Netzteil
Software
Oszilloskop-Software für Windows Vista, XP, 2000 im Lieferumfang. Optional: Entwicklungskit mit Bibliotheken
für Windows, Bibliotheken und Beispiele für Inprise Delphi, Inprise C++ Builder, Visual C++ 6.0, Visual Basic 6.0,
C#.NET und Visual Basic .NET
* Erster Wert Echtzeit, zweiter Wert ETS/äquivalent
** Im Bereich 10 mV/Div…50 mV/Div, 1 ns in den restl. vertikalen Bereichen.
www.meilhaus.com
Kap_1_Scopes.indd 39
39
HF-Messtechnik
Modell-Übersicht
(Liste der erhältlichen Modelle siehe Web-Shop!)
ETC
➀ M521 ➀ M522 ➀ M523 ➀ M524 ➀ M525 ➀ M526
Kanäle
2
Isolation
-
Systeme, Logger, iPC
Solide PC-Oszilloskope für USB 2.0 im Metallgehäuse. Das M774
ist eines der wenigen USB-Oszilloskope mit Isolation. Für alle Modelle als Zubehör: Control-Panel EA500-0 - erleichtert den Umstieg vom klassischen Scope oder die Bedienung ohne Maus, z. B.
im Feld oder mit Schutzhandschuhen.
Schnittstellen
✔ Isoliertes Oszilloskop-Modell.
●
Messen, steuern
• Zuverlässige 2-Kanal USB-Scopes im robusten MetallGehäuse. Ideal für mobilen Service, Kundendienst oder in der
Ausbildung.
• ModellM 774 mit isolierten Kanälen.
• Bandbreitenb is 300 MHz.
• Einfach zu bedienende Oszilloskop-Software.
• Jeder Kanal mit BNC für den Anschluss von handelsüblichen
Standard-Tastköpfen.
• Optional Control-Panel ➄ für die Bedienung mit „echten“
(Dreh-)knöpfen für die Bedienung ohne Maus/Tastatur.
Stromversorgungen
Highlights
✔ Optional als Zubehör USB-Bedienpanel für Einsatz ohne
●
Maus/Tastatur. Auch im Paket mit Koffer und Zubehör.
MEsstechnik fängt mit ME an.
09.09.14 08:23
Oszilloskop und Signal-Generator für USB oder Ethernet/LAN
Cleverscope
Oszilloskope
Multimeter
Signalgeneratoren
➦ www.meilhaus.de/cleverscope+cs320a.htm
Stromversorgungen
✔ 2-Kanal PC-USB-Scopes, kaskadierbar auf 4 Kanäle.
●
✔ Auflösung wahlweise 10, 12 oder 14 bit.
●
Highlights
✔ Mixed-Signal-Option mit 8 Digital-Eingängen.
●
•
•
•
•
HF-Messtechnik
Zwei Kanäle, wahlweise mit 10, 12 oder 14 bit Auflösung.
Simultanes Sampling mit 100 MS/s. AC oder DC-gekoppelt.
Großer 4 oder 8 MSamples Speicher pro Kanal.
Modelle„ D“: 8 Digital-Eingänge mit 100 MS/s, Schwelle
anpassbar zwischen 0…8 V in 10 mV-Schritten. Sehr flexible
Mixed-Signal-Triggerung.
• Modelle „SG“ mit eingebautem Signal-Generator Modul.
Das mobile, modulare PC-Oszilloskop für USB oder Ethernet. Es
bietet eine enorme Flexibilität und hat 2 Kanäle, wobei Sie 2 Geräte zu einem 4-Kanal Scope kaskadieren oder einen Signal-Generator sowie Logik-Kanäle nachrüsten können.
Messen, steuern
Modell-Übersicht
(Liste der erhältlichen Modelle siehe Web-Shop!)
Cleverscope CS xxxA Option
Auflösung je nach Modell 10, 12 oder 14 bit. Speicher 4 oder 8 MS. Interface USB 2.0 oder Ethernet
(isoliert). Option Sinus- oder Signal-Generator.
Viele Optionen auch nachträglich nachrüstbar!
xxx = 320: Oszilloskop; xxx = 328: Mixed-Signal-Oszilloskop mit 8 Digital-/Logik-Kanälen
Systeme, Logger, iPC
Analog-Kanäle
Spannung max.
Vertikal
Record-Länge
s/Div-Bereich
Trigger
Pegel extern
Kalibrierung
Digital-Eingänge
Signal-Generator
Schnittstellen
Schutz
Interface
Größe (mm)
Lieferumfang
Software
2; Kopplung: DC, AC, GND; Bandbreite 100 MHz; Sample-Rate Bereich 100 MS/s bis 1500 S/s
Zwischen Signal und Common am BNC: 300 Veff (420 VSpitze, Tastverhältnis <50%, Puls-Breite <100 ms).
Vollausschlag: 20 ms…80 V, x1 Tastkopf; Auflösung 0,02 mV für 20 mV Vollausschlag
1.024…2.000.000 Samples für jeden Kanal
1 ns/Div…5 s/Div in 1, 2, 5 Sequenz
Flanke, Fenster, Muster, Pulsdauer. Empfindlichkeit, flanken-getriggert; externer Trigger; Digital-Eingänge
±20 V in 40 mV-Schritten; digital 0…8 V in 10 mV-Schritten
Autom. Selbst-Kalibrierung. Temperatur-Kompensation über internen Sensor. Tastkopf Kompensations-Ausgang
Anzahl 8, Rate 100 MS/s. Bereich -16…+20 V; Impedanz 100 kΩ ±2% parallel zu 10 pF ±2 pF. Schwelle Bereich
0…8 V in 10 mV-Schritten, Empfindlichkeit 100 mV
Opton CS701: Sinus-Generator isoliert bis 300 Veff (0...65 MHz Sinus). Option CS700A: Sinus-, Rechteck-, DreieckGenerator, Rate: 50 MS/s; Bereich Sinus, Rechteck: 0,2 Hz…10 MHz, Bereich Dreieck: 0,2…1 MHz; Auflösung
0,2 Hz. Ausgang Bereich 100 mV…5 VSpitze-Spitze inkl. DC-Offset; Auflösung 10 mV
Kurzschlussschutz, ±10 VSpitze, Overdrive <1 min
Je nach Modell USB 2.0 oder 10/100 Mbit Ethernet/LAN
153 (B) x 195 (T inkl. BNC) x 35 (H), 1,6 kg
Oszilloskop, Netzteil, Handbuch. CD7Software, Analog-Tastkopf-Set. USB-Modelle: USB-Kabel. Modelle „D“: Clip-Set,
Cleverscope Software CS300 für Windows: Oszilloskop- und Spektrum-Analysator-Displays. Web-Server für über
Ethernet angeschlossene Geräte. Außerdem DLL und LabVIEW-Treiber
MEsstechnik fängt mit ME an.
Kap_1_Scopes.indd 40
40
www.MEsstechnik24.de
09.09.14 08:23
Das 2-Kanal USB Taschen-Oszilloskop
Signalgeneratoren
Multimeter
Oszilloskope
PocketScope DS60M10, DS1M12
Highlights
✔ Versorgung über USB. Komfortable Software inklusive.
●
• Oszilloskop, Datenlogger, Spektrum-Analysator, Voltmeter
und Frequenzmeter in einem Gerät.
• Je nach Modell A/D-Auflösung 12 bit oder 10/8 bit. AnalogBandbreite 250 kHz oder 5 MHz.
• Simultanes Sampling auf 2 Kanälen.
• Max.E ingangs-Spannung ±50 V.
• DS1M12: Einfacher 10 bit Waveform-Generator mit 3,5 V
Ausgangsbereich und 1 k Puffer.
Diese Mini-USB-Oszilloskope sind klein, preiswert und einfach zu
bedienen. Daher eignen sie sich ideal für Profis im mobilen Einsatz, für Ausbildung und Experiment. Dank der mitgelieferten
Windows-Software arbeiten die Module auch als Datenlogger,
Spektrum-Analysator, Voltmeter oder Frequenzmeter.
Modell-Übersicht
(Liste der standardmäßig erhältlichen Modelle siehe Web-Shop!)
PockeScope
DS1M12
DS60M10
Funktionen
Oszilloskop/DSO, Datenlogger, Spektrum-Analysator, Voltmeter, Frequenzmeter
Kanäle
2 simultane Kanäle; Eingangs-Spannung max. ±50 V; AC/DC Kopplung
Auflösung
12 bit
10/8 bit
Bandbreite
250 kHz
5 MHz
Sample-Rate
20 MS/s (repetitiv/ETS), 1 MS/s nativ
Oszilloskop max. 60 MS/sec simultan auf beiden Kanälen,
Datenlogger bis 1 KS/s
Trigger-Modi
Flanke, min./max. Pulsbreite, Delay-Trigger
Waveform1 Ausgangs-Kanal (dritte BNC-Buchse wahlweise ScopeGenerator
Trigger-Eingang oder Waveform-Generator Ausgang).
(Dritte BNC-Buchse: Kompensations-Ausgang)
Auflösung 10 bit, ±3,5 V Ausgangsbereich, 1 k Puffer
PC Interface
USB 1.1/2.0 Full-Speed
Versorgung
USB-versorgt
Anzeige
3 LEDs
Anschlüsse
2x BNC 50 Ω für x1/x10 Standard-Tastköpfen (Scope-Kanal A und B); dritte BNC-Buchse: Trigger-Eingang (beim
DS1M12 wahlweise auch als Waveform-Generator Ausgang, beim DS60M10 Kompensations-Ausgang
Größe (mm)
Ca. 116 x 30 x 100
Lieferumfang
2-Kanal Scope für USB, USB-Kabel, beim DS60M10: Tasche
Software
EasyScope II und EasyLogger II
EasyScope III Oszilloskop- und Datenlogger-Software
www.meilhaus.com
Kap_1_Scopes.indd 41
41
Messen, steuern
✔ Extrem kompakt und leicht - ideal für mobilen Einsatz.
●
Systeme, Logger, iPC
✔ Das bewährte, preisgünstige PocketScope, jetzt auch mit
●
5 MHz Bandbreite.
Schnittstellen
DS60M10 EasyScope III Software-Features (Data Logger):
2 Logger-Kanäle. Sample-Rate bis 1 ms (1000 S/s), Eingangs-Sättigungsbereiche 0,1…20 V. Daten-Sicherung csv und bmp, Import von
gesicherten cvs-Dateien.
➦ www.meilhaus.de/pocketscope+ds60m10.htm
HF-Messtechnik
Stromversorgungen
DS60M10 - EasyScope III Sof
Software-Features (Oscilloscope):
Zeitbasis 100 ns/Div…200 ms
ms/Div. Y-Scale 25 mV/Div…5 V/Div.
X/Y-Mess-Cursors. FFT Spektrum-Analysator-Display
Spektr
für beide
Kanäle, Voltmeter-Displays mit Min./Max., Mittelwert, echtem
Effektivwert und Frequenz. Aut
Auto-Set-Funktion. Daten-Sicherung csv
und bmp. BNC 3 wählbar als Trigger-Eingang oder Tastkopf-Kompensation (2,5V Rechteck mit 1 kHz)
MEsstechnik fängt mit ME an.
09.09.14 08:23
leistun
hr
g
3
Jahre
le i s t u n
Keysight U1600 Serie
G e wä
hr
Handheld Oszilloskop und Multimeter
g
G e wä
Oszilloskope
Multimeter
Signalgeneratoren
➀
➂
➃
➦ www.meilhaus.de/infos/keysight
➁
Highlights
✔ Robuste, griffige Marken-Handheld-Multimeter.
●
Stromversorgungen
HF-Messtechnik
• Oszilloskop, Digital-Multimeter und Daten-Logger in einem.
• Robuste Geräte für den harten, mobilen Einsatz. Akku mit
langer Betriebszeit.
• Gut ablesbare, beleuchtete Farb-Displays.
U16x0A: 5,7“ (ca. 14,5 cm) VGA-Display mit Betriebsarten
„Indoor“, „Outdoor“, „Night-Vision“.
• Potentialfrei isolierte Eingänge.
• Bis 20, 40, 100 oder 200 MHz Bandbreite.
• Hohe Abtastrate und Speichertiefe. Rekorder-Funktion.
• VielseitigeT rigger-Funktionen.
• Effektivwert-Multimeter.
• USB-Schnittstelle.
✔ Gut ablesbare, große Displays, bei den U16x0A mit VGA●
Display und Night-Vision-Einstellung.
✔ Isolierte Eingänge, umfangreiche Funktionsausstattung.
●
Diese Hand-Scopes sind robust, zuverlässig und preiswert - die
ideale Lösung für Techniker in Wartung und Service vor Ort. Die
handlichen Geräte liegen rutschfest in der Hand. Die Modelle mit
VGA-Display sind dank Night-Vision-Funktion auch bei schlechten
Lichtverhältnissen optimal ablesbar.
Messen, steuern
Systeme, Logger, iPC
Schnittstellen
Modell-Übersicht
(Liste der standardmäßig erhältlichen Modelle siehe Web-Shop!)
Keysight
➀ U1602B
➁ U1604B
➂ U1610A
➃ U1620A
Funktionen
3-in-1 Oszilloskop, Multimeter, Datenlogger,
FFT (Rectangular, Hamming, Hanning, Blackman-Harris)
Kanäle
2 Kanäle, potentialfrei isoliert, CAT III 300 Veff (bis zu
2 simultane Kanäle, potentialfrei isoliert, CAT III 600 V
400 Hz) von Terminal zu Ground
mit 10:1 Tastkopf, CAT III 300 V direkt
Bandbreite
20 MHz
40 MHz
100 MHz
200 MHz
Sample-Rate
200 MS/s (8 bit)
500 MS/s* (8 bit)
1 GS/s* (8 bit)
Zeitbasisbereich
50 ns…50 s/Div
10 ns…50 s/Div
5 ns/Div…50 s/Div
2 ns/Div…50 s/Div
Speichertiefe
125 kpts/Kanal
60 kpts/Kanal**
1 Mpts/Kanal**
Triggerung
AC, DC, GND. Betriebsarten: Auto, Normal, Single und
Quelle: Kanal 1, 2, extern. Modi: Normal, Single, Auto.
Roll. Flanke, Muster, Puls-Breite, Video
Typen: Flanke, Glitch, TV, Nth-Flanke, CAN, LIN
Messfunktionen
Automatische Messungen, Kanal-Verknüpfungen, Cursor-Messungen, FFT (s. o.)
Multimeter
DCV, ACV, Widerstand, Kapazität, Diodentest
DCV, ACV, ACV + DCV, Diodentest, Kontinuität, Widerstand, Kapazität, Temperatur, Frequenz
Display
Gut ablesbares, hinterleuchtetes Farb-LCD
5,7“ (ca. 14,5 cm) VGA-Farb-Display (640 x 480) mit
den Betrachtungs-Betriebsarten „Indoor“ (Raumbeleuchtung), „Outdoor“ (Sonnenlicht), „Night-Vision“ (wenig
Licht/Nacht)
Interfaces
USB 2.0 Fullspeed Client,
Größe
(BxHxT) 138 x 241 x 66; 1,5 kg
(BxHxT) 183 x 270 x 65; <2,5 kg
Versorgung
7,2 V Ni-MH Akku, 5 h Betriebsdauer
Li-Ion Akku, 10,8 V, bis 3 h Betriebsdauer
Lieferumfang
Handheld-Gerät mit Akku, Netzspannungs-Adapter, Gebrauchsanleitung, 2 Tastköpfe, Messleitungssatz, USBKabel, Kalibrier-Zertifikat
* Interleaved: U1610A: 1 GS/s, U1620A: 2 GS/s.
** Interleaved: U1610A: 120 kpts/Kanal, U1620A: 2 Mpts/Kanal.
MEsstechnik fängt mit ME an.
Kap_1_Scopes.indd 42
42
www.MEsstechnik24.de
09.09.14 08:23
1-Kanal PC-USB-Hand-Oszilloskope
• 1-Kanal PC-USB-Oszilloskop und abnehmbare Tastspitze:
PenScope PS40M10.
• Scope, Voltmeter und Datenlogger in einem.
• 10 bit A/D-Auflösung. Analog-Bandbreite 5 MHz. 40 MS/s
Sampling-Rate.
• Max. Eingangs-Bereich ±50 V.
• Abnehmbare, gefederte Spitze. Inklusive Adapter auf BNC.
• Versorgung vom PC aus über USB.
Modell-Übersicht
(Liste der erhältlichen Modelle siehe Web-Shop!)
Penscope
PS40M10
Kanäle
1
Bandbreite
5 MHz
A/D-Auflösung
10 bit
Sample-Rate
1 GS/s (repetitiv), 40 MS/s nativ
EingangsMax. ±50 V. AC/DC Kopplung (per Software)
Spannung
Trigger-Modi
Flanken, min./max. Pulsbreite, Delay-Trigger
Eingang
Abnehmbare, gefederte Spitze oder PhonoSocket (bei abgenommener Spitze), Adapter
von Phono zu BNC ist im Lieferumfang
USB
USB 1.1/2.0 Full-Speed. Versorgung vom PC
über USB
Größe (mm)
34 x 24 x 240, 160 g (inkl. Kabel)
Lieferumfang
PenScope, CD mit Windows-Treiber und Software, USB-Kabel fest integriert
Software
DLL, Treiber für Windows Vista, XP, 2000;
Beispiele für LabVIEW. EasyScope II für
Windows: Scope-Zeitbasis 50 ns/Div bis
50 ms/Div in 19 Schritten. Y-Skalierung
100 mV/Div bis 10 V/Div. X- und Y-MessCursor. FFT Spektrum-Analysator Display.
Meter-Displays: Min., Max., Mittel-, echter
Effektivwert, Frequenz. EasyLogger für
Windows: Sampling-Rate 20.000…100 S/s.
Flexible Skalierung für Y-/X-Achsen. Speichern und Daten-Import. Bis zu 3 Cursor für
Daten-Tracking, bis 4 Alarme.
Modell-Übersicht
(Liste der erhältlichen Modelle siehe Web-Shop!)
Picoscope
PS 2104
PS 2105
Kanäle
1, integrierte Tastspitze
Bandbreite
10 MHz
25 MHz
A/D-Auflösung 8 bit, erweiterte vertikale Auflösung 12 bit
Sample-Rate
50 MS/s single-shot, 100 MS/s single-shot,
1 GS/s repetitiv
2 GS/s repetitiv
1 kS/s (kontinuierlich Streaming, RecordLänge in PicoScope-Software begrenzt auf
65 kS, mit API unbegrenzt
EingangsBereich ±100 mV…±20 V in 8 Bereichen.
Daten
Impedanz 1 MΩ parallel zu 20 pF, AC/DCKopplung (per Software wählbar). DynamikBereich 48 dB, Genauigkeit ±3%, Linearität
<1 LSB bei 25°C. Überlastschutz ±50 V
Eingang zu GND
Puffergröße
8000 Samples
24.000 Samples
WaveformBis 1000 Waveforms
Puffer
Zeitbasis-Ber. 20 ns/Div…50 s/Div 10 ns/Div…50 s/Div
USB
USB 2.0 (USB 1.1 kompatibel), ca. 3 m integriertes USB-Kabel, Typ-A-Stecker. Versorgung
vom PC über USB
Größe (mm)
220 (L, nur Messfühler), 32 (Durchmesser)
Lieferumfang
Hand-Scope, CD/Software, integr. USB-Kabel
Software
PicoScope 6, PicoLog Software für Windows
XP SP2 oder Vista, 7. SDK/Beispiele für LabVIEW, C/C++, Delphi, Visual Basic. Treiber
für Linux 32 und 64 bit
www.meilhaus.com
Kap_1_Scopes.indd 43
43
HF-Messtechnik
• 1-Kanal PC-USB-Oszilloskop und Tastspitze in einem. Ergonomische Form: Picoscope PS210x
• Scope, Spektrum-Analysator und Voltmeter in einem.
• 8 bit A/D-Auflösung. Analog-Bandbreite 10 MHz oder
25 MHz. 50 oder 100 MS/s Sampling-Rate.
• Max. Eingangs-Bereich ±20 V. AC/DC Kopplung.
• Puffergröße 8.000 oder 24.000 Samples.
• Versorgung vom PC aus über USB.
Messen, steuern
Highlights
Systeme, Logger, iPC
Highlights
Stromversorgungen
➦ www.meilhaus.de/penscope+ps40m10.htm
Schnittstellen
➦ www.meilhaus.de/infos/pico
Signalgeneratoren
Adapter auf BNC, z. B.
für Standard-Tastköpfe
Multimeter
Oszilloskope
HandScope PS210x, PenScope PS40M10
MEsstechnik fängt mit ME an.
09.09.14 08:23
Logik-Analysatoren für Entwickler und Service
Logian Serie
Oszilloskope
➀
➁
Multimeter
Signalgeneratoren
➦ www.meilhaus.de/logian-16l.htm
Stromversorgungen
✔ Analyse klassischer Digital-Schaltungen oder serieller
●
Bus- und Automotive-Protokolle.
Highlights
✔ 16, 32 oder 70 Logik-Kanäle.
●
HF-Messtechnik
• USB-Logik-Analysatoreni m robusten, kompakten MetallGehäuse.
• Komplett inkl. Software, Zubehör und Transport-Tasche.
• Verschiedene Bus-/Interface-Analyse-Pakete zum freien
Download, zum Beispiel I2C, UART, SPI, CAN 2.0B, USB 1.1,
I2S, LIN 2.1 (2,4…20 kbps), FlexRay 2.1A (10 M).
• Je nach Modell 16, 32 oder 70 Kanäle. Pegel -6…+6 V.
• Sample-Rate je nach Modell bis 1 GHz. Speichertiefe bis
2 Mbit pro Kanal.
✔ Unterstützte Protokolle z. B. SPI, CAN, LIN, FlexRay.
●
Logik-Analysatoren für die Analyse klassischer Digital-Schaltungen oder serieller Bus- und Automotive-Protokolle. Beim 16-Kanal
Modell können 30, bei den größeren Modellen unbegrenzt viele
Protokolle eingebunden werden, die kostenfrei heruntergeladen
werden können.
Messen, steuern
Modell-Übersicht
(Liste der standardmäßig erhältlichen Modelle siehe Web-Shop!)
Logian
➀ Logian-16L ➀ Logian-16 ➀ Logian-32L ➀ Logian-32
Kanäle
16
32
Bandbreite
75 MHz
Sample-Rate*
100 Hz…100
100 Hz…200 MHz;
MHz; 100 MHz
100 MHz
Speicher**
➁ Logian-70
70
200 MHz
100 Hz…333 MHz (100 MHz…500 MHz/
200 MHz…1 GHz);
150 MHz
140 Mbit, 2 Mbits, 1 MBit x 4 G
Systeme, Logger, iPC
Schnittstellen
2 Mbit, 64 kbit, 4 Mbit, 128 kbit, max. 32 Mbit 64 Mbit, 2 Mbit,
max. 16 Mbit
512 Mbit
Spannung
Arbeitsbereich -6…+6 V. Genauigkeit ±0,1 V
Test-Kanäle
Eingangsspannung -30…+30 VDC. Impedanz: 500 kΩ/10 pF. Error bei Phase Off <1,5 ns
Trigger
Bedingung: Muster, Flanke. Logian-70 zusätzlich: Breite, AND, OR. Trigger-Kanal - Logian-16 (L): 16. Logian-32(L): 32.
Logian-70: 70. Pre-/Post-Trigger. Trigger-Level: 1 Level, außer Logian-70: 16 Levels. Trigger Count: 1…65535
Anschlüsse
50-pol. Verbinder für Testkabel
4x 34-pol. Verbinder
Interfaces
USB 2.0, kompatibel zu USB 1.1. Anschluss: USB Typ B (USB-Kabel im Lieferumfang)
Größe
130 x 100 x 30, Metall-Gehäuse. 4x LED (RUN, READ, TRIGGER,
250 x 170 x 47 Metall-Gehäuse. 2x LED (STAPOWER), Power- und Start-Knopf
TUS, POWER), Power-Knopf
Versorgung
Vom PC über USB (kein Netzteil)
Externes Netzteil für 100…240 VAC, 50…60 Hz.
Verbrauch typ. 5 W (Ruhe), 9,86 W (Betrieb)
Lieferumfang
Logik-Analysator, Probes/Test-Grabber (unterschiedliche Farben), Test-Kabel-Paket (25 cm), USB-Kabel, Treiber-CD,
Installations-Anweisung, Transport-Tasche (bzw. Koffer beim Logian-70). Protokoll-Optionen je nach Modell/Download
Software
Logian-Software für Windows (ab XP empfohlen)
*
Erster Wert/Bereich: Interner Takt, zweiter Wert: Externer Takt.
**
Drei Wert: Gesamt/pro Kanal/pro Kanal für Komprimierung.
MEsstechnik fängt mit ME an.
Kap_1_Scopes.indd 44
44
www.MEsstechnik24.de
09.09.14 08:23
Multimeter
Tisch-/Rack-Geräte
PC-Multimeter
Handheld-Multimeter
LCR-Meter
Switching-Systeme
Datenlogger
Kabel-Tester
Universal- und HF-Zähler
Kap_2_DMM.indd 45
09.09.14 09:08
leistun
G e wä
3
Jahre
le i s t u n
hr
g
hr
RigolM 300
g
Modulares Mess-, Schalt-System und Logger
G e wä
Oszilloskope
Multimeter
Signalgeneratoren
Stromversorgungen
Messen, steuern
Verbindung zu DMM
Scan-Geschwindigkeit
Open/Close Geschw.
Max. Spannung
Max. Strom
Max. Leistung
Isolation*
AC Bandbreite
Übersprechen (dB)**
Anschluss-Zubehör
Display
Systeme, Logger, iPC
HF-Messtechnik
Modell-Übersicht
(Liste der standardmäßig erhältlichen Modelle siehe Web-Shop!)
Rigol
M300, M301
MC3120
MC3132
MC3164
Beschreibung
Main-Frame (M301
Multiplexer
Multiplexer
inkl. DMM)
Kanal-Zahl
5 Steckplätze für
20
32 (2-/4-Draht)
bis zu 320 Kanäle
(2-/4-Draht)
64 (2-Draht)
Größe (mm)
Schnittstellen
Schnittstellen
→
ja
→
60 Kanäle/s
→
200 Kanäle/s
→
300 Veff
→
1 Aeff
→
50 VA
→
300 Veff
→
1 MHz
→
-45
→
M3TB20
4,3“ (10,9 cm)
grafisches LCD
159 x 239 x 373,
ca. 5,7 kg
USB 2.0 Fullspeed, Host &
Device, LAN/LXI-C
(10/100 Mbit),
GPIB, RS232; SCPIkompatibel
* Kanal-zu-Kanal, Kanal-zu-Masse (DC, AC, effektiv)
MEsstechnik fängt mit ME an.
Kap_2_DMM.indd 46
ja
60 Kanäle/s
200 Kanäle/s
300 Veff
1 Aeff
50 VA
300 Veff
1 MHz
-45
-18
M3TB32
M3TB64
MC3232
MC3264
Reed Multiplexer
32 (2-/4-Draht)
64 (2-Draht)
ja
250 Kanäle/s
1000 Kanäle/s
150 Veff
100 mAeff
5 VA
150 Veff
1 MHz
-40
-33
M3TB32
M3TB64
MC3324
Mix-Multiplexer
Spannung/Strom
20 U-Kanäle
+ 4 I-Kanäle
(2-/4-Draht)
ja
60 Kanäle/s
200 Kanäle/s
300 Veff
1 Aeff
50 VA
300 Veff
1 MHz
-45
M3TB24
** AC, Kanal-zu-Kanal
46
www.MEsstechnik24.de
09.09.14 09:08
➀ Intuitive Scanlisten-Konfiguration
➁ Kanal-Monitor
➂ Modul-Kontrolle
➃ + ➄ Trigger-Steuerung
runng
6½ -Digit
DMM-Modul
Breite
239 mm
USB
Höhe
159 mm
An
A
a
Analog-Bus
LLAN/LXI
LA
AN
➄
Oszilloskope
➀ ➁ ➂ ➃
10,9 cm LCD
Keyboard
Keyb
RS
R
2
RS232
AlarmAla
Kanäle
K
Ka
nä
Menü-Tasten
View Infos
V
nfos
os
SystemSystem
em-Funktionen
➦ www.meilhaus.de/infos/rigol
odu
dul-l5 Modulots
Slots
PIB
IB
GPIB
•
•
Das modulare Datenerfassungs- und Switch-System Rigol M300
kombiniert präzises Messen mit flexibler Signal-Verdrahtung für
viele Kanäle. Die 5 Slots können nach Bedarf mit verschiedenen
Modulen bestückt werden, inkl. einem präzisen 6½-Digit Multimeter. Ideal für Test-Systeme mit vielen Messpunkten/Signalen,
während der Entwicklungsphase oder für Produktions-Prozesse.
•
•
•
•
•
MC3648
Matrix-Schalter
MC3724
HF-Multiplexer
16 SPDT
4x8 (2-Draht)
2-fach 4-Kanal
200 Kanäle/s
300 Veff
2 Aeff
60 VA
300 Veff
1 MHz
-15
M3TB16
200 Kanäle/s
300 Veff
1 Aeff
50 VA
300 Veff
1 MHz
-18
M3TB48
-
Rigol
MC3534
BeschreiMultifunktions-Modul
bung
Mess• 4x 8 bit DIO-Ports (TTL,
größen
5/3,3/2,5 V CMOS u. a.,
Lese/Schreib-Geschw.
100/s).
• 4 Totalizer (max. Zählung 232-1;
10 MHz/100 kHz; Lese-Geschw. 100/s).
• 4 Analog-Ausgänge (12 bit,
Auflösung 1 mV, Einschwingzeit
1 ms bis 0,01% der Ausgabe;
max. 10 mA).
M3TB34
MC3065
6½-Digit DMM-Modul
• DC Spannung (200 mV…
300 V), DC Strom
(200 μA…1 A)
• AC echter Effektivwert: AC
Spannung (200 mV… 300 V,
3 Hz… 300 kHz), AC Strom
(200 μA… 1 A, 3 Hz…10 kHz)
• Widerstand (200 Ω… 10 MΩ)
• Frequenz/Periode (3 Hz…
1 kHz/1 MHz)
• Temperatur (RTD, Thermischer Widerstand/Thermistor, Thermoelement B, E, J, K,
N, R, S, T)
Schnittstellen
MC3416
Actuator
Signale über SMB
direkt anschließbar
www.meilhaus.com
Kap_2_DMM.indd 47
Stromversorgungen
✔ USB, LAN/LXI, GPIB und RS232.
●
HF-Messtechnik
✔ 5 Slots, bis zu 320 Kanäle, 6½-Digit DMM-Modul.
●
Bis zu 320 Switch-Kanäle pro Mainframe.
Einsetzbar auch unabhängig vom PC.
USBL ogging.
Interval-Scanning mit Speicherung von bis zu 100.000 Messwerten mit Zeit-Stempel.
10 Modul-Typen zu Auswahl.
6½-Digit DMM als Steckmodul: Gerät kann auch ohne DMM
als reine Schaltlösung eingesetzt werden.
Math-Statistik: Mittelwert, Max./Min., SDEV.
Kaskadierungm öglich.
4,3“ (10,9 cm) grafisches LCD mit intuitivem GUI.
USB 2.0 Fullspeed Host und Device, LAN/LXI, GPIB, RS232.
PC-Software UltraAcquire (inkl.): Kanal-/Scan-Konfiguration, Report-Generierung. Optional erweiterte Version „Pro“
Messen, steuern
•
•
•
•
✔ Modulares LXI Datenerfassungs- und Switch-System.
●
Signalgeneratoren
Highlights
Systeme, Logger, iPC
USB-Host
Modul-Anzeige
odu
dul-A
An
Multimeter
Tiefe
373 mm
Power
47
MEsstechnik fängt mit ME an.
09.09.14 09:08
leistun
hr
g
3
Jahre
le i s t u n
Rigol DM3000 Serie
G e wä
hr
Preiswerte 5½- und 6½-Digit Digital-Multimeter
g
G e wä
Oszilloskope
➀
Multimeter
Rückseite DM3058E
➁
Signalgeneratoren
Rückseite DM3058
Stromversorgungen
➦ www.meilhaus.de/infos/rigol
✔ Preiswerte, hochwertige 5½- und 6½-Digit Tisch-Multi●
meter.
Highlights
✔ Alle gängigen Messfunktionen inkl. Temperatur-Sensoren.
●
HF-Messtechnik
Messen, steuern
• Echte, 5½- oder 6½-stellige Auflösung.
• Bisz u 8000 Messungen/s.
• Messfunktionen für die gängigen Messgrößen AC und DC
Volt, AC und DC Strom, echter Effektivwert, 2- und 4-Draht
Widerstand, Kapazität, Kontinuitäts-Test, Dioden-Test, Frequenz- und Periodenmessung.
• MathematischeF unktionen wie Min./Max., Mittelwert,
Limit, dBm, dB.
• Interfaces: USB Device, USB Host, je nach Modell LAN (LXIC), RS232, GPIB (IEEE488) optional. SCPI-Kommandoset.
• PC-Software UltraView und UltraSenser.
✔ USB, RS232 und je nach Modell LXI und GPIB.
●
Preiswerte Digital-Multimeter mit 5½- und 6½-Digits Auflösung.
Mit ausgereiften Mess-Funktionen, hoher Präzision, einer übersichtlichen Bedienung und dem optimalen Preis-Leistungs-Verhältnis sind die Geräte bestens geeignet für die Anforderungen
in Bereichen der Entwicklung, Service, Industrie oder Ausbildung.
Systeme, Logger, iPC
Schnittstellen
Modell-Übersicht
(Liste der standardmäßig erhältlichen Modelle siehe Web-Shop!)
Rigol
➀ DM3068
➁ DM3058
➁ DM3058E
Auflösung
6½
5½
Genauigkeit*
0,0035%
0,015%
Max. Messungen/s
10 K
123
Bereiche
Spannung: -1000 V…+1000 V,
Spannung: 200 mV…1000 V,
DC-Strom/Spannung
Strom: 200 μA…10 A
Strom: 200 μA…10 A
Bereiche
Spannung**: 200 mV…750 V,
Spannung**: 200 mV…750 V,
AC-Strom/Spannung
Strom**: 200 μA…10 A
Strom**: 20 mA…10 A
Widerstand
200 Ω…100 MΩ (2-/4-Draht)
Kapazität
2 nF…100 mF
2 nF…10000 μF
Weitere
Mathematische Funktionen, Frequenz, Periode, Dioden-Test, Kontinuitäts-Test, Temperatur: RTD, Thermoelement, thermischer Widerstand
Display
256 × 64 LCD, Dual-Display,
Interfaces
RS232, USB Host/Device, LAN/LXI, GPIB
RS232, USB Host/Device
Größe (mm)
ca. 107 × 231 x 290, 3,2 kg
ca. 107 × 231 x 290, 2,5 kg
Software
UltraView, UltraSigma Software, IVI-Treiber (PC/Windows)
Lieferumfang
Multimeter, Stromkabel, USB-Kabel, 2 Messleitungen (rot/schwarz), DM3058, DM3068: 2 Krokodilklemmen
(rot/schwarz), Ersatz-Sicherungen, Schnell-Anleitung, CD mit Software und Gebrauchsanleitung
* DC Spannung Genauigkeit (1 Jahr).
** Echter Effektivwert
MEsstechnik fängt mit ME an.
Kap_2_DMM.indd 48
48
www.MEsstechnik24.de
09.09.14 09:08
leistun
hr
G e wä
Oszilloskope
g
3
Jahre
le i s t u n
Keysight 34460A Serie
G e wä
hr
Digital-Multimeter mit 6½-Digit Truevolt-Technologie
g
Multimeter
M l i
➀
Rückseite
Rück
Rü
ckse
seitite 34460A mitt allen
allllen
en
Interface-Optionen
Signalgeneratoren
➁
Stromversorgungen
Truevolt
➦ www.meilhaus.de/infos/keysight
✔ Hochpräzises 6½-Digit Multimeter mit einzigartiger
●
KeysightT ruevolt-Technologie.
Highlights
✔ Klares, grafisches Farb-Display (Histogramm, Balken…).
●
www.meilhaus.com
Kap_2_DMM.indd 49
49
Messen, steuern
Modell-Übersicht
(Liste der standardmäßig erhältlichen Modelle siehe Web-Shop!)
Keysight
➀ 34460A
➁ 34461A
Auflösung
6½
6½
Genauigkeit*
0,0075 + 0,0005
0,0035 + 0,0005
Max. Messungen/s**
300
1000
Strom ADC, AAC
100 μA...3 ADC
100 μA...10 ADC
Spannung VDC, VAC
100 mV…1000 VDC, 100 mV…750 VAC (3 Hz…300 kHz)
Diode
5V
5V
Temperatur
RTD/PT100, Thermistor
RTD/PT100, Thermistor
Weitere
Widerstand (100 Ω…100 MΩ), Frequenz, Periode, Kontinuität
Interner Speicher
1000 Messwerte
1000 Messwerte
Display
4,3“/108 mm, numerisch, Histo4,3“/108 mm, numerisch, Histogram, Bar-Meter
gram, Bar-Meter, Trend
Eingänge
Frontseite
Front- und Rückseite
Interfaces
USB (optional LAN/LXI, GPIB)
USB, LAN/LXI (optional GPIB)
Größe (mm)
213/261 (B) x 272/303 (T) x 88/104 (H) ohne/mit Protector
Software
Keysight IO Libraries Suite
Lieferumfang
Netzkabel, Kalibrier-Zertifikat. Beim 34461A zusätzlich Messleitungen,
CD mit Handbuch und I/O-Library, USB-Kabel.
* 1 Jahr DCV Genauigkeit, ±(% der Messung + % des Bereichs).
** 4,5 Digits.
34401A
6½
0,0035 + 0,0005
1000
10 mA...3 ADC
wie 34461A
1V
Widerstand, Freq., Periode, Kont.
512 Messwerte
Numerisch
Systeme, Logger, iPC
Diese Multimeter in gewohnt zuverlässiger Keysight-Qualität
kombinieren alles, was Sie in der Praxis von einem guten DMM
fordern: Ein klares, helles, 4,3“ (109 mm) großes, grafisches
Farb-Display. Präzise Messungen mit der neuen Keysight TruevoltTechnologie. Eine praxisorientierte Funktions-Ausstattung.
Front- und Rückseite
GPIB, RS232
siehe Seite 52
Schnittstellen
✔ Nachfolger des beliebten Keysight/HP 34401A
●
HF-Messtechnik
• 6½-Digit Digital-Multimeter mit 11 Messfunktionen DCV,
ACV, Widerstand, Frequenz, Periode, Kontinuität, Diode,
Strom, Temperatur (RTD/PT100, Thermistor).
• Max. 300 (34460A) bzw. 1000 (34461A) Messungen in
der Sekunde bei 4,5 Digits.
• Grafisches, helles, gut ablesbares Farb-Display mit verschiedenen Anzeige-Arten.
• Großer Messwerte Speicher.
• USB Interface serienmäßig, beim 34461A zusätzlich LAN/
LXI. GPIB optional.
MEsstechnik fängt mit ME an.
09.09.14 09:08
leistun
hr
g
3
Jahre
le i s t u n
Keysight 34450A
G e wä
hr
Digital-Multimeter mit OLED und 5½-Digit Auflösung
g
G e wä
Oszilloskope
Multimeter
Signalgeneratoren
Stromversorgungen
➦ www.meilhaus.de/infos/keysight
✔ 5½-Digit Multimeter mit kontrastreichem, leuchtstarkem
●
OLED Display.
Highlights
✔ Bis zu 190 Messungen pro Sekunde.
●
HF-Messtechnik
Messen, steuern
• 5½-Digit Multimeter mit kontrastreichem, leuchtstarkem
OLED Display.
• Bis 190 Messungen pro Sekunde.
• 0,015%D CV-Genauigkeit.
• 11 Messfunktionen: DC-Spannung und Strom, AC-Spannung
und Strom - echter Effektivwert, 2- und 4-Draht Widerstand,
Frequenz, Kontinuität, Diodentest, Kapazität, Temperatur.
• Optional bis zu 50.000 Messwerte für Datenlogging.
• Eingebaute Histogramm-Funktion.
• USB2 .0, seriell (RS232) und optional GPIB (IEEE488).
✔ USB-Schnittstelle serienmäßig, optional GPIB.
●
Dank 190 Messungen pro Sekunde und einem leuchtstarken OLE
Display, das auch bei Betrachtungswinkeln bis 160° noch gut ablesbar ist, bringt Ihnen das Keysight 34450A eine neue Qualität
im Bereich der Digital-Multimeter. Natürlich mit USB und RS232,
optional GPIB!
Systeme, Logger, iPC
Schnittstellen
Modell-Übersicht
(Liste der standardmäßig erhältlichen Modelle siehe Web-Shop!)
Keysight
34450A
Auflösung
5½
Genauigkeit
0,015% DCV-Genauigkeit
Max. Messungen/s
Bis 190
Bereiche DC-Spannung
100,000 mV, 1,00000 V, 10,0000 V, 100,000 V, 1000,00 V
Bereiche DC-Strom
100,000 μA, 1,00000 mA, 10,0000 mA, 100,000 mA, 1,00000 A, 10,0000 A
Bereiche AC-Spannung
Echter Effektivwert, 100,000 mV, 1,00000 V…750,00 V
Bereiche AC-Strom
Echter Effektivwert, 10,0000 mA…10,0000 A
Widerstand
2-/4-Draht, 100,000 Ω, 1,00000 kΩ, 10,0000 kΩ, 100,000 kΩ, 1,00000 MΩ, 10,0000 MΩ, 100,000 MΩ
Kapazität
1,000 nF, 10,00 nF, 100,0 nF, 1,0000 μF, 10,000 μF, 100,00 μF, 1000,0 μF, 10,000 μF
Temperatur
-80,0…150°C, -110,0…300,0°F (5 kΩ Thermistor-Fühler)
Weitere
Kontinuität 1000 Ω, Diodentest 1,0000 V, Frequenz 100,000 mV…750,00 V: 20 Hz…300 kHz,
10,0000 mA…10,0000 A: 20 Hz…10 kHz
Funktionen
Math.-Funktionen Null, dBm, dB, Min/Max/Avg, Hold, Limit Test; Data Log: Info, List, Histrogram
Display
OLED Dual-Display
Interfaces
USB 2.0 serienmäßig, optional GPIB IEEE488, SCPI-Befehlssatz
Größe (mm)
Rack: ca. 88 x 213 x 272, Bench: ca. 104.8 x 261 x 303, 3,75 kg
Software
Keysight I/O Library, IVI-COM, Unterstützung für VEE und LabVIEW
Lieferumfang
DMM, Netzkabel, Messleitungen, USB-Kabel, Quick Start Guide, Produkt-Referenz-/Keysight IO Library Suite CD
MEsstechnik fängt mit ME an.
Kap_2_DMM.indd 50
50
www.MEsstechnik24.de
09.09.14 09:08
leistun
hr
G e wä
Oszilloskope
g
3
Jahre
le i s t u n
Keysight 34410A und L4411A Serie
G e wä
hr
6½-Digit Allround-Multimeter für Labor und Industrie
g
➂
➦ www.meilhaus.de/infos/keysight
✔ 6½-Digit Allround-Multimeter in Keysight Marken●
qualität.
Highlights
✔ Gängige Messfunktionen inkl. Temperatur und Kapazität.
●
• 6½-DigitA llround-Multimeter.
• Bisz u 50.000 Messungen pro s (34411A, bei 5½ Digit).
• Messenv on DC-Strom/Spannung, AC-Strom/Spannung*,
Widerstand, Kapazität, Temperatur u. a.
• Mathematik-Funktionen: Null, dBm/dB, Min./Max., Grenzwert.
• Dual-Display. USB 2.0, LXI/Ethernet und GPIB serienmäßig. SCPI-kompatibel.
✔ Schnelle Messraten und übersichtliche Displays.
●
Mit ihren 6½-Digits Auflösung und ihrer umfangreichen Funktions-Ausstattung sind diese Marken-Multimeter die erste Wahl
für Labor und Industrie. Das 34411A ist unter der Bezeichnung
L4411A auch in einer modularen LXI-Version erhältlich.
www.meilhaus.com
Kap_2_DMM.indd 51
51
Schnittstellen
Systeme, Logger, iPC
Messen, steuern
Modell-Übersicht
(Liste der standardmäßig erhältlichen Modelle siehe Web-Shop!)
Keysight
➀ 34410A
➁ 34411A
➂ L4411A
Auflösung
6½
Genauigkeit
0,0015% DCV (1 Jahr)
Max. Messungen/s
10.000 (bei 5½ Digit zum PC)
50.000 (bei 4½ Digit zum PC)
Bereich DC U/I
100 mV…1000 V | 100 μA…3 A
Bereich AC U/I
100 mV… 750 V* | 100 μA…3 A*
Widerstand
100 Ω…1 GΩ
Kapazität
1 nF…10 μF
Temperatur
-200…+600°C (RTD), -80…+150°C (2,2 kΩ, 5 kΩ, 10 kΩ Thermistor)
Weitere
Frequenz/Periode 3 Hz…300 kHz, Diode, Kontinuität
Funktionen
Nicht-flüchtiger Speicher für
Nicht-flüchtiger Speicher für 50.000 Werte, flüchtig für 1M Werte
50.000 Werte, flüchtig für 50.000
Werte
Display
Dual, numerisch
Interfaces
USB 2.0, Ethernet/LXI GPIB
Größe (mm)
261 x 104 x 303, 3,7 kg
212 x 363 x 41, 1,9 kg
Software
Keysight I/O Lib., IVI-COM, IntuiLink
Lieferumfang
Multimeter, Netzkabel, USB-Kabel, Messleitungs-Kit, Test-Report, Quick Start Guide, User’s und Service Guide,
Produkt-Referenz CD-ROM, Keysight IO Library Suite CD-ROM
* Echter Effektivwert (True RMS)
HF-Messtechnik
➀
Stromversorgungen
Signalgeneratoren
Multimeter
➁
MEsstechnik fängt mit ME an.
09.09.14 09:08
6,5-stelliges Standard-Digital-Multimeter mit GPIB und RS232
Keysight 34401A
g
leistun
3
Jahre
le i s t u n
hr
G e wä
hr
Oszilloskope
g
G e wä
Multimeter
Signalgeneratoren
Stromversorgungen
➦ www.meilhaus.de/infos/keysight
Lernen Sie jetzt das neue Nachfolgemodell mit Truevolt-Technologie
kennen: 34461A auf Seite 52
✔ Der Klassiker unter den Digital-Multimetern, tausendfach
●
bewährt, 6½ Digits.
HF-Messtechnik
Messen, steuern
✔ Hohe VDC-Basis-Genauigkeit 0,0015%.
●
Highlights
✔ Mit GPIB- und RS232-Interface.
●
• Eines der bekanntesten Multimeter. Tausendfach und
weltweit bewährt.
• 6½ Stellen, schnell und genau (bis 1000 V mit 6½ Stellen
Auflösung).
• 24h Basis-Genauigkeit von 0,0015% (VDC) bzw. 0,06% (1
Jahr, VAC).
• 3 Hz bis 300 kHz AC-Bandbreite.
• GPIB- und RS232-Schnittstelle; SCPI-kompatibel.
Dieses 6½-stellige Standard-Digital-Multimeter gehört zu den
meist-verkauften DMMs von Keysight und wurde ursprünglich
von Hewlett-Packard entwickelt (HP 34401A). Egal ob in Industrie, Service, Forschung & Entwicklung, Test, Ausbildung: Mit diesem zuverlässigen Allround-Gerät liegen Sie immer richtig!
Systeme, Logger, iPC
Schnittstellen
Modell-Übersicht
(Liste der standardmäßig erhältlichen Modelle siehe Web-Shop!)
Keysight
34401A
Auflösung
6½ Digits
Geschwindigkeit
DC Spannung/Strom/Widerstand: 6½ Digits - 6 Messungen/s, 5½ Digits - 300 Messungen/s, 4½ Digits 1000 Messungen/s. AC Spannung/Strom: 6½ Digits - 50 Messungen/s. Frequenz oder Periode: 6½ Digits
- 1 Messung/s, 5½ Digits - 9,8 Messungen/s, 4½ Digits - 80 Messungen/s
Bereich DC U/I
100 mV…1000 V (Genauigkeit: 0,0015%**), 10 mA…3 A (Genauigkeit: 0,01%**)
Bereich AC U/I*
100 mV…750 V (Genauigkeit: 0,04%)**, 1 A…3 A (Genauigkeit: 0,1%**)
Widerstand
100 Ω…100 MΩ (Genauigkeit: 0,002%**)
Frequenz, Periode
3 Hz…300 kHz (Genauigkeit: 0,006%**)
Diode, Kontinuität
ja
Funktionen
Mathematik-Funktionen: Null, dBm, dB, min./max./Durchschnitt, Limit Test (mit TTL-Ausgang)
Interfaces
GPIB (IEEE488.1/.2 kompatibel), RS232; SCPI-kompatibler Kommandsatz
Größe (mm)
104 x 254 x 374; 3,6 kg
Software
Keysight I/O Library, IVI-COM, mit Unterstützung für VEE und LabVIEW. IntuiLink-Software
Lieferumfang
Multimeter, Netzkabel, Messleitungs-Set, Kalibrier-Zertifikat, Test-Report, CD-ROM mit Handbuch, Keysight IO
Library Suite etc.
* Echter Effektivwert (True RMS).
** Genauigkeit: Angegeben ist jeweils der beste Wert.
MEsstechnik fängt mit ME an.
Kap_2_DMM.indd 52
52
www.MEsstechnik24.de
09.09.14 09:08
leistun
hr
g
3
Jahre
le i s t u n
Keysight U3000 Serie
G e wä
hr
Digital-Multimeter und Hybrid-Multimeter/Power-Supply
g
G e wä
Multimeter
➂
Signalgeneratoren
➁
Oszilloskope
➀
➦ www.meilhaus.de/infos/keysight
✔ Preiswerte Marken-Basis-Multimeter.
●
HF-Messtechnik
• Digital-Multimeter mit 4½ (U3401A) oder 5½ Stellen
(U3402A, U3606A).
• Viele Mess- und Mathematik-Funktionen.
• Gut ablesbares, helles Doppel-Display.
• U3606AH ybrid: 30 W Power-Supply, Bereiche 30 V/1 A,
100 mA/30 V, 8 V/3 A, 1000 mV/3 A. Remote-Sensing.
• U3606A: USB 2.0- und GPIB-Schnittstelle für Fernsteuerung mit PC.
Modell-Übersicht
(Liste der standardmäßig erhältlichen Modelle siehe Web-Shop!)
Keysight
➀ U3401A
➁ U3402A
Digits, Zähl-Auflösung
4½ | 50.000
5½ | Wählbar bis 119.999
Genauigkeit
Bis 0,02% DCV
Bis 0,012% DCV
Bereich DC U/I
500 mV…1000 V
120 mV…1000 V
500 μA…10 A
12 mA…12 A
Bereich AC U/I*
500 mV…750 V (AC, AC+DC) 120 mV…750 V (AC, AC+DC)
500 μA…10 A (AC, AC+DC)
2 mA…12 A (AC, AC+DC),
Widerstand, Kapazität
500 Ω…50 MΩ | 120 Ω…300 MΩ | Weitere
Power-Supply
Display
Interfaces
Größe (mm, BxHxT)
Software
Lieferumfang
* Echter Effektivwert.
www.meilhaus.com
Kap_2_DMM.indd 53
➂ U3606B
5½ | 120.000
Bis 0,025% DCV
19,999 mV…1000 V
10 mA…3 A
100 mV…750 V
10 mA…3 A
2-Draht 100 Ω…100 MΩ, 4-Draht
100 mΩ…1000 Ω | 1 nF…10000 μF
Frequenz, Diodentest, Kontinuitäts-Test
Mathem. Funktionen dBm, realtiv, min./max, Compare, Hold
1 Kanal, Bereiche 30 V/1 A, 100 mA/30 V,
8 V/3 A, 1000 mV/3 A. Sweep: Scan/Ramp,
Rechteck-Ausgabe bis 4,8 kHz, 0,39…99,6%
Tastverhältnis, Pulsbreite 1/Frequenz
Highly Visible Vacuum Fluorescent Display (VFD)
USB 2.0 Fullspeed (USBTMC 488.2 Class
Device), USB-CDC, GPIB/IEEE488
255 x 105 x 305 (mit Stoßschutz), 3,44 kg
226x 105x 334 (mit Stoßschutz), ca. 3,8 kg
Keysight I/O Library, IVI-COM-Treiber mit Unterstützung für VEE, LabVIEW; IntuiLink-Software
Gerät, Netzkabel, Quick Start Guide, Produkt-Referenz-CD, Kalibrier-Zertifikat, Messleitungsset
USB 2.0 Highspeed-Kabel (Typ A-zu-B)
** SCPI-Kommandoset
53
Messen, steuern
Die Lösung, wenn Sie ein einfaches, zuverlässiges Marken-BasisMultimeter benötigen. Je nach Modell bieten die Geräte ein Doppel-Display mit 4½ oder 5½ Stellen Auflösung. Natürlich haben
die DMMs alle wichtigen Mess- und zusätzliche Mathematik-Funktionen „an Bord“. Das Hybrid-Gerät U3606B beinhaltet zusätzlich
eine unabhängige 30 W Power-Supply mit zwei Bereichen und
kann per USB oder GPIB ferngesteuert werden.
Systeme, Logger, iPC
Highlights
Schnittstellen
✔ Hybrid-Modell kombiniert mit 30 W Power-Supply.
●
Stromversorgungen
✔ Übersichtliches, helles Doppel-Display.
●
MEsstechnik fängt mit ME an.
09.09.14 09:09
leistun
hr
g
3
Jahre
le i s t u n
Keysight 34980A
G e wä
hr
Modulares Mess-, Schalt-System und Logger
g
G e wä
Oszilloskope
Multimeter
Signalgeneratoren
➦ www.meilhaus.de/infos/keysight
✔ Multimeter, Logger und flexibles, modulares
●
Multikanal-Switch-System.
Stromversorgungen
✔ Ideal für große Systeme mit vielen Kanälen.
●
Highlights
✔ USB, Ethernet/LXI und GPIB.
●
HF-Messtechnik
• Mainframem it 8 Slots und 19 Modul-Typen zur Auswahl.
• Datenerfassung, Multiplexing, Datalogging, automatisierte
Test-Systeme.
• Internes 6,5-Digit (22 bit) Digital-Multimeter.
• Bis 560 2-Draht MUX-Kanäle oder 1024 2-Draht Matrix
Kreuzungs-Punkte.
• Ethernet/LXI, USB und GPIB Interface.
Der Mainframe Keysight 34980A enthält ein 6,5-Digit Multimeter und bietet 8 Slots. Wählen Sie aus 19 zusätzlich erhältlichen
Einsteck-Modulen, die vielfältige Funktionen ergänzen, z. B. Schalten von DC bis 20 GHz, Zähler/Summierer, Digital-I/O mit Bitmuster-Ausgabe und D/A-Wandler (Analog-Ausgabe). Das alles
auf einer kompakten, modularen und leistungsstarken Plattform.
Messen, steuern
Systeme, Logger, iPC
Schnittstellen
MEsstechnik fängt mit ME an.
Kap_2_DMM.indd 54
54
www.MEsstechnik24.de
09.09.14 09:09
www.meilhaus.com
Kap_2_DMM.indd 55
55
Oszilloskope
skope
Multimeter
Signalgeneratoren
Stromversorgungen
HF-Messtechnik
Messen, steuern
Systeme, Logger, iPC
Schnittstellen
Modell-Übersicht
(Liste der standardmäßig erhältlichen Modelle siehe Web-Shop!)
Keysight
34980A
Slots
8 Steckplätze/Slots für Module 3492x - 3495x (siehe unten)
SystemMainframe mit internem 6,5-Digit DMM. Nichtflüchtiger Speicher für 500.000 Messwerte inkl. Zeitmarke. EchtzeitBesonderheiten
uhr. Pro Kanal: Skalierung (Mx + B), Alarmfunktion, Min/Max/Letzter Wert/Mittelwert
Interfaces
GPIB (IEEE488.1/.2 kompatibel), USB 2.0 (USB 1.1 kompatibel), Ethernet/LXI. SCPI-Kommandosatz
Größe (mm)
Mainframe 133 x 426 x 341/8,8 kg; Module: 280 x 170 x 27/0,7…1,2 kg
Software
Keysight I/O Library, IVI-COM, Unterstützung für VEE und LabVIEW. Außerdem im Lieferumfang: IntuiLink-Software
für die schnelle, einfache Vernetzung von Keysight-Messgeräten ohne Programmieren
Lieferumfang
34980 Mainframe mit DMM, Netzkabel, CD-ROM mit Gebrauchsanleitung und Software, Quickstart-Paket
Keysight
Multiplexer-Module
Max. U Max. I Bandbreite
Scan
Therm. Offset
Sonstiges
34921A
40-Kanal Multiplexer
±300 V
1A
45 MHz
100 Kanäle/s
<3 μV
Temperatur-Referenz,
4 Strom-Kanäle, Konfig. als 2- oder 4-Draht
34922A
70-Kanal Multiplexer
±300 V
1A
25 MHz
100 Kanäle/s
<3 μV
Konfiguration als 2oder 4-Draht
34923A
40/80-Kanal Reed±150 V 0,5 A
45 MHz
500 Kanäle/s
<50 μV
Konfig. als 1-, 2- oder
Multiplexer
4-Draht
34924A
70-Kanal Reed-Multi±150 V 0,5 A
25 MHz
500 Kanäle/s
<50 μV
Konfiguration als 2plexer
oder 4-Draht
34925A
40/80-Kanal opto-iso±80 V 0,02 A
1 MHz
1000 Kanäle/s
<3 μV
Konfig. als 1-, 2- oder
lierter FET Multiplexer
4-Draht
Keysight
Matrix-Module
Max. U Max. I Bandbreite
Scan
Therm. Offset
Sonstiges
34931A
2-fach 4x8 Matrix.
±300 V
1A
30 MHz
100 Kanäle/s
<3 μV
Erweiterbar über
Backplane
34932A
2-fach 4x16 Matrix
±300 V
1A
30 MHz
100 Kanäle/s
<3 μV
Erweiterbar über
Backplane
34933A
2-/4-fach 4x8 Reed±150 V 0,5 A
30 MHz
500 Kanäle/s
<50 μV
-“-. Konfig. als 1- oder
Matrix
2-Draht
34934A
4-fach 4x32 Reed-Matrix ±100 V 0,5 A
20 MHz
500 Kanäle/s
<50 μV
Row-Exp.-Kit Konfig.
1-/2-Draht
Keysight
Universal-Module
Max. U Max. I Bandbreite
Scan
Therm. Offset
Sonstiges
34937A
32-Kanal Typ C und
300 V
1A
10 MHz
<3 μV
4-Kanal Typ A
250 VAC 5 A
<3 μV
34938A
20-Kanal 5 A Typ A
250 VAC 5 A
1 MHz
<3 μV
Schalter
34939A
64-Kanal Typ A Schalter ±100 V
2A
10 MHz
<3 μV
Keysight
RF- und MikrowellenEinfügungsIsolation
Freq-Bereich
VSWR
Impedanz AnmerModule
dämpf.
kung
34941A
4-fach 1x4 RF Multiple0,6 dB
>58 dB
3 GHz
<1,25
50 Ω
bei 1 GHz
xer
34942A
4-fach 1x4 RF Multiple0,6 dB
>60 dB
1,5 GHz
<1,35
75 Ω
bei 1 GHz
xer
34945A
Mikrowellen-Schalter/ Kann bis zu 64 externe Schaltspulen, 32 SPDT-Schalter, 8 Multiport-Schalter, 8 AttenuatoAttenuator-Treiber
ren in beliebiger Kombination treiben; erweitern mit 34945EXT
34946A
2-fach 1x2 SPDT ter<0,42 dB
>85 dB
4 GHz oder
<1,15
50 Ω
bei 4 GHz
minierter Mikrowellen<0,69 dB
>67 dB
20 GHz
<1,30
bei
Schalter1)
20 GHz
34947A
3-fach 1x2 SPDT unter<0,42 dB
>85 dB
4 GHz oder
<1,15
50 Ω
bei 4 GHz
minierter Mikrowellen<0,69 dB
>67 dB
20 GHz
<1,30
bei
Schalter1)
20 GHz
Keysight
System-Mess-/Steuer-Module
34950A
64 bit Digital-I/O mit
Acht 8 bit Digital-I/O-Kanäle, programmierbare Polarität, Schwellwert bis 5 V, mit HandSpeicher und Zähler
shake-Protokoll und Bitmuster-Speicher. Zwei 10 MHz Frequenz-Zähler, programmierbare
Clock-Ausgänge bis 20 MHz
34951A
Isoliertes 4-Kanal D/A(DMM-Option erforderlich für Kalibration) Ausgabe von DC-Spannung bis ±16 V oder
Wandler-Modul
DC-Strom bis ±20 mA. Waveform-Speicher für Arbiträr-Signale mit mehr als 500.000
Punkten, Ausgabe mit 200 kHz Update-Rate und 16 bit Auflösung
34952A
Multifunktions-Modul
Vier 8 bit Digital-I/O-Kanäle, zwei ±12 V Analog-Ausgänge, 100 kHz gegateter Summierer
34959A
Prototypen-Modul
Für eigene Schaltungen; +12 V und +5 V Anschlüsse, 16 GPIO-Ports und 28 Relais-TreiberLeitungen
1) Optionen 001: Keine Switches installiert, 004: 4 GHz-, 020: 20 GHz-, 026: 26,5 GHz-Switches installiert
MEsstechnik fängt mit ME an.
09.09.14 09:09
leistun
hr
g
3
Jahre
le i s t u n
Keysight 34970A, 34972A
G e wä
hr
Modulares Mess-, Schalt-System und Logger
g
G e wä
Oszilloskope
➁
Multimeter
Signalgeneratoren
➀
➦ www.meilhaus.de/infos/keysight
✔ Multimeter, Logger und flexibles Multi-Switch-System.
●
Stromversorgungen
HF-Messtechnik
✔ Scan-Raten bis zu 250 Kanäle/s.
●
Highlights
✔ USB und Ethernet/LXI oder GPIB und RS232.
●
• Das Maximum an Flexibilität: 3-Slot Mainframe, 8 ModulTypen zur Auswahl.
• Datenerfassung, Multiplexing, Datalogging, automatisierte
Test-Systeme.
• Internes 6,5-Digit (22 bit) Multimeter, Technologie des
34401A.
• Scan-Raten bis zu 250 Kanäle/s.
• Wahlweisemi t USB, Ethernet/LXI oder GPIB, RS232.
Mit diesem modular aufgebauten Messgerät konfigurieren Sie
einfach und preiswert Ihre maßgeschneiderte Lösung. Im Inneren
des 3497xA arbeitet die bewährte Technologie des Digital-Multimeters 34401A! Dieses Qualitäts-Instrument von Keysight wurde ursprünglich von Hewlett-Packard entwickelt (HP 34970A).
Messen, steuern
Systeme, Logger, iPC
Schnittstellen
Modell-Übersicht
(Liste der standardmäßig erhältlichen Modelle siehe Web-Shop!)
Keysight
➀ 34970A
➁ 34972A
Slots
3 Steckplätze/Slots für Module 3490x (siehe unten)
SystemMainframe mit internem 6,5-Digit DMM. Nichtflüchtiger Speicher für 50.000 Messwerte inkl. Zeitmarke. Echtzeituhr.
Besonderheiten
Pro Kanal: Skalierung (Mx + B), Alarmfunktion, Min/Max/Letzter Wert/Mittelwert
Interfaces
GPIB (IEEE488.1/.2 kompatibel), RS232
USB 2.0, Ethernet/LXI
SCPI-kompatibler Kommandsatz
Größe (mm)
212,6 x 103,6 x 374 (254,4 x 88,5 x 348,3 Gerät alleine, ohne Stoß-Schützer); Gewicht: 3,6 kg (ohne Module)
Software
Keysight I/O Library, IVI-COM, Unterstützung für VEE und LabVIEW. BenchLink Software für Windows
Lieferumfang
Mainframe, Netzkabel, Handbuch auf CD-ROM, Test-Report. QuickStart-Paket (BenchLink Data-Logger Software, je
nach Modell RS232-Kabel, Thermoelement, Schraubendreher)
Keysight
Beschreibung
Am
GeschwindigMaximale(r) EingangsBandDMM1)
keit
Spannung Strom Leistung breite
34901A
20-Kanal MUX (2-/4-Draht wählbar)
Ja
60 Kanäle/s
300 V
1A
50 W 10 MHz
34902A
16-Kanal Reed-Relais MUX (2-/4-Draht
Ja
250 Kanäle/s
300 V 50 mA
2 W 10 MHz
34903A
20-Kanal Aktuator/Umschalter (SPDT/Typ C)
120 Kanäle/s
300 V
1A
50 W 10 MHz
34904A
4 x 8 Matrix-Schalter (2-Draht)
120 Kanäle/s
300 V
1A
50 W 10 MHz
34905A
2-fach 1:4 HF-MUX, 50 Ω, inkl. 10 SMB-auf BNC
60 Kanäle/s
42 V
0,7 A
20 W 2 GHz2)
50 Ω Adapter Kabel
34906A
2fach 1:4 HF-MUX, 75 Ω, inkl. 10 SMB-auf BNC
60 Kanäle/s
42 V
0,7 A
20 W 2 GHz2)
75 Ω Adapter Kabel
34907A
Multi-I/O: 2x 8 bit Digital-I/O, 26 bit Ereignis42 V 400 mA
zähler, 2 Analog-Ausgänge
42 V
- 100 kHz
±12 V
10 mA
DC
34908A
40-Kanal single-ended MUX (1-Draht, Common
Ja
60 Kanäle/s
300 V
1A
50 W 10 MHz
Low)
MEsstechnik fängt mit ME an.
Kap_2_DMM.indd 56
56
www.MEsstechnik24.de
09.09.14 09:09
leistun
hr
G e wä
Stromversorgungen
Signalgeneratoren
Multimeter
Oszilloskope
g
3
Jahre
le i s t u n
Keysight E4980AL
G e wä
hr
Präzisions-LCR-Meter
g
✔ Test-Frequenzen je nach Modell bis 300, 500 kHz oder
●
1 MHz.
• Hochgenaue Messungen, geringes Rauschen bei Low- und
High-Impedanz. 0,05% Basis-Impedanz-Genauigkeit.
• Schnelle Messungen: 12 ms (SHORT), 118 ms (MED),
343 ms (LONG) bei 1 MHz.
• Test-Frequenz bis 300, 500 kHz oder 1 MHz, 4 Digit Auflösung. 16 Impedanz-Parameter. Auto-Level-Control. Programmierbare Sweep-Liste mit 201 Punkten. DC-Widerstand.
✔ USB, LAN/LXI, GPIB Interface.
●
Das Präzisions-LCR-Meter E4980AL bietet je nach Ausführung
Test-Frequenzen von 20 Hz bis 300 kHz, 500 kHz oder 1 MHz.
Die Bedienung ist dank des übersichtlichen Frontpanels und des
7-Digit-Displays mit 6 Anzeige-Arten einfach und intuitiv.
Modell-Übersicht
(Liste der standardmäßig erhältlichen Modelle siehe Web-Shop!)
Keysight
E4980AL-03x
E4980AL-05x
E4980AL-10x
Test-Frequenz
20 Hz bis 300 kHz
20 Hz bis 500 kHz
20 Hz bis 1 MHz
Test-Signal
Spannung: 0…2,0 Veff; Auflösung 100 μVeff (0…0,2 Veff), 200 μVeff (0,2…0,5 Veff), 500 μVeff (0,5…1 Veff), 1 mVeff
(1…2 Veff). Strom 0 Aeff…20 mAeff; Auflösung 1 μAeff (0 Aeff - 2 mAeff), 2 μAeff (2…5 mAeff), 5 μAeff (5…10 mAeff), 10 μAeff
(10…20 mAeff)
Cs, Cp (±1,000000 aF…999,9999 EF). Ls, Lp (±1,000000 aH…999,9999 EH). D (±0,000001…9,999999). Q (±0,01…99999,99).
MessR, Rs, Rp, (±1,000000 aΩ…999,9999 EΩ). X, Z, Rdc. G, B, Y (±1,000000 aS…999,9999 ES). Vdc (±1,000000 aV…999,9999 EV).
Parameter
Idc (±1,000000 aA…999,9999 EA). θr (±1,000000 arad…3,141593 rad). θd (±0,0001 deg…180,0000 deg). Δ%
(±0,0001%…999,9999%)
www.meilhaus.com
Kap_2_DMM.indd 57
Intern, manuell, extern, GPIB-Trigger
Je nach Ausführung ISO 17025, ANSI Z540
Je nach Ausführung Handler, Scanner, beides
Schnittstellen
Trigger
Kalibierung
Handler
Interface
Display
Schnittstellen
Größe (mm)
Lieferumfang
LCD, 320 x 240 (Pixel), RGB Color
USB 2.0, TCP/IP Ethernet/LAN/LXI, GPIB
319|367 (b) x 348/389 (t) x 84/102, 5,3 kg
LCR-Meter, CD (User‘s Guide/PDF, Beispiel-Programme, Keysight IO Libraries Suite), USB-Kabel (Typ A zu Mini-B),
Netzkabel
57
Messen, steuern
Highlights
Systeme, Logger, iPC
✔ Qualitäts-LCR-Meter von Keysight. Großes Display.
●
HF-Messtechnik
➦ www.meilhaus.de/infos/keysight
MEsstechnik fängt mit ME an.
09.09.14 09:09
Keysight Handheld-Multimeter, Stromzangen, LCR-Meter
Keysight Orange Handheld Multimeter
➧ Multimeter
Oszilloskope
Multimeter
Keysight
Digits
Messungen/s
DCV-Genauigkeit
Bandbreite
U1231A
Signalgeneratoren
Logger
Interface
Versorgung
Kategorie
Größe (mm)
Lieferumfang
Stromversorgungen
HF-Messtechnik
Funktionen
Logger
Interface
Versorgung
Kategorie
Größe (mm)
Lieferumfang
U1233A
U1241A
4
4
6000
11.000
0,5%
0,09%
1 kHz
1 kHz
Spannung DC/AC; Widerstand; Frequenz; Kapazität; Kontinuität/Beeper; Dioden-Test
Strom DC/AC
Strom DC/AC; Temperatur*; Strom DC/AC; Temperatur*
Vsense
10 Messwerte
IR USB, optional Bluetooth
Batterien
Batterien
CAT III 600 V
CAT III 1000 V, CAT IV 600 V
169 x 86 x 52. Eingebaute IR LED-Lampe
194 x 92 x 58
Hand-Multimeter, Standard-Tastspitzen/Messleitungen, Batterien, Quick-Start-Guide, Kalibrier-Zertifikat
Funktionen
Keysight
Digits
Messungen/s
DCV-Genauigkeit
Bandbreite
U1232A
U1242B
4
11.000
0,09%
1 kHz
siehe U1241B und Temperatur**; Schalt-Zähler.
Oberwellen-Verhältnis
✔ (manuell)
Batterien
CAT III 1000 V, CAT IV 600 V
U1251B
U1252B
U1253B (OLED)
4½
50.000
0,03%
0,025%
30 kHz
Spannung/Strom DC/AC; Widerstand; Diode; Kapazität; Frequenz; Kontinuität
Temperatur*
Spannung/Strom AC + DC; Temperatur**; Frequenzzähler;
programmierbarer Rechteck-Generator; 6 math. Funktionen
✔ (manuell und automatisiert/Intervall)
IR USB, optional Bluetooth
Batterien
Akku, integriertes Ladegerät
CAT III 1000 V, CAT IV 600 V
194 x 92 x 58
Hand-Multimeter, Standard-Tastspitzen/Messleitungen, je nach Modell Batterien, Quick-Start-Guide, Kalibrier-Zertifikat
Messen, steuern
Systeme, Logger, iPC
Keysight
Digits
Messungen/s
DCV-Genauigkeit
Bandbreite
Funktionen
U1271A
U1272A
U1273A (OLED)
U1273AX (OLED)***
4½
30.000
0,05%
20 kHz
100 kHz
Spannung/Strom DC/AC; Widerstand; Diode; Kapazität; Frequenz; Kontinuität; Lowpass-Filter
Temperatur*
AC + DC; Low-Impedance-Modus, Smart-Ohm; Temperatur**
Schnittstellen
Logger
manuell 200 Punkte
manuell 10.000 Punkte
Interface
IR-USB, optional Bluetooth
Versorgung
Batterien
Kategorie
CAT III 1000 V, CAT IV 600 V
Größe (mm)
92 x 207 x 59
Lieferumfang
Hand-Multimeter, Standard-Tastspitzen/Messleitungen, Batterien, Quick-Start-Guide, Kalibrier-Zertifikat
*
Thermoelement Typ K.
** Thermoelement Typ K, J .
***
Erweiterter Temperatur-Bereich -40...+55°C (andere Modelle -20…55°C).
MEsstechnik fängt mit ME an.
Kap_2_DMM.indd 58
58
www.MEsstechnik24.de
09.09.14 09:09
leistun
hr
g
3
Jahre
le i s t u n
➦ www.meilhaus.de/handhelds
G e wä
hr
Liste der standardmäßig erhältlichen Modelle siehe Web-Shop:
g
G e wä
Strom 60, 600 AAC/DC, 60,
600 μADC, Spannung 60,
600 VAC/DC, 60, 600 μVAC,
echter Effektivwert, Widerstand, Diode, Kontinuität, Kapazität, Frequenz, Temperatur*
Data hold, Null, Max./Min./Avg., Auto/Range
✔
✔
✔
Batterien
CAT III 600 V, CAT IV 300 V
77 x 225 x 39, 320 g
77 x 238 x 39, 334 g
77 x 238 x 39, 348 g
Stromzange, Tasche, Quick Start Guide, Certificate of Calibration (CoC)
Signalgeneratoren
-
U1194A
➧ Kalibrator
Keysight
Display
Funktionen
Interface
Versorgung
Kategorie
Größe (mm)
Lieferumfang
U1211A
U1212A
U1213A
U1401B
4 Digits, max. 4.100 Counts, 12-Segment Balkengrafik
Dual-Display, je 5 Digits
DMM: Spannung/Strom (AC,
Strom 4, 40, 1000 AAC, DC,
DC, AC + DC), Widerstand,
Strom 40, 400, 700,
Strom 40, 400, 1000 AAC,
AC + DC, Spannung 4, 40,
Temperatur*, Frequ., Pulsbrei1000 AAC, Spannung 400,
DC, Spannung 400,
400, 1000 VAC, DC, AC + DC, te, Tastverhältnis, Diode/Kon1000 VAC, DC
1000 VAC, DC, Temperatur
Temperatur, Tastverhältnis.
tinuität. Kalibrator: Bipolare
Vollwertiges Digital-Multimeter Spannung/Strom, RechteckSignal, Auto-Scan, Rampe
Widerstand, Kapazität, Frequenz, Dioden-Test, Kontinuität mit Beeper
Logging. Max./Min./Avg., Hold
optional Bluetooth
IR-USB
Batterie
Akku, integriertes Ladegerät
CAT III 1000V, CAT IV 600 V
CAT II 150 V
106 x 273 x 43, 625 g
106 x 260 x 43, 525 g
192 x 90 x 54, 980 g
Gerät, Akku, Netzteil, Tasche,
Stromzange, Test-Leitungen/Probes, Tasche, Quick Start Guide, Certificate of Calibration (CoC) CD/Software, Messleitungen,
Quick-Start-Guide, KalibrierZertifikat.
Funktionen
Interface
Versorgung
Größe (mm)
Lieferumfang
www.meilhaus.com
Kap_2_DMM.indd 59
C (1000 pF bis 199,99 mF)
U1731C
U1732C
U1733C
Dual-Display, Display 1: 19.999 Counts, Display 2: 999 Counts
Z, L, C, R, D, Q, θ, ESR, TestFrequenzen 100 Hz, 120 Hz,
1 kHz
hinterleuchtet
Z, L, C, R, D, Q, θ, ESR, TestFrequenzen 100 Hz, 120 Hz,
1 kHz, 10 kHz
hinterleuchtet
Z, L, C, R, D, Q, θ, ESR, DCR,
Test-Frequenzen 100 Hz,
120 Hz, 1 kHz, 10 kHz,
100 kHz
Schnittstellen
Display
U1701B
4½ Digit LCD, Auflösung
11.000 Counts
hinterleuchtet
Systeme, Logger, iPC
➧ LCR-Meter
Keysight
IR USB Interface optional
Batterie
184 x 87 x 41, 320 g
184 x 87 x 41, 337 g
Gerät, Batterie, CD/Software, Messleitungen, Quick-Start-Guide, Kalibrier-Zertifikat
59
Multimeter
U1193A
LCD, max. 6.000 Counts
Strom 60, 400 AAC, SpanStrom 60, 600 A AC, SpanStrom 400 AAC, Spannung
nung 60, 600 VAC/DC, Mitnung 60, 600 VAC/DC, ech600 VAC/DC, Mittelwerttelwert-Messung, Widerstand, ter Effektivwert, Widerstand,
Messung, Widerstand, Diode, Diode, Kontinuität, Kapazität,
Diode, Kontinuität, Kapazität,
Kontinuität
Frequenz
Frequenz
Stromversorgungen
Weitere
LED-Lampe
Versorgung
Kategorie
Größe (mm)
Lieferumfang
U1192A
HF-Messtechnik
Funktionen
U1191A
Messen, steuern
Keysight
Display
Oszilloskope
➧ Strom-Messzangen
MEsstechnik fängt mit ME an.
09.09.14 09:09
Keysight TrueIR Wärmebildkamera
3
Jahre
le i s t u n
hr
G e wä
g
g
hr
Oszilloskope
TrueIR
leistun
Keysight U5855A
G e wä
Multimeter
Signalgeneratoren
Stromversorgungen
➦ www.meilhaus.de/handhelds
HF-Messtechnik
Messen, steuern
✔ Robuste, griffige Wärmebildkamera in Keysight-Qualität.
●
Highlights
✔ Fine Resolution 320 x 240 Pixel.
●
• Vier mal mehr Pixel dank Fine Resolution Funktion: DetektorAuflösung 160 x 120 Pixel. Fine Resolution 320 x 240 Pixel
• Mehr Objekt-Details dank 4-fach Digital-Zoom.
• Quick Access Tasten für schnellen Zugriff und Umschalten
von Einstellungen.
• Ergonomisches, griffiges Design mit gleichmäßiger Gewichtsverteilung.
• Kamera-internes Überwachen für Temperatur-Trendierung.
• Fokussieren auf Objekte in bis zu 10 cm Nähe.
• Thermale Empfindlichkeit 0,07°C (bei 30°C). Genauigkeit
±2°C oder ±2%.
• Temperatur-Messbereich- 20...+360°C.
✔ Praktische, einfach zu bedienende Messfunktionen.
●
Mit der Fine Resolution Funktion der U5855 erhalten Sie vier
mal mehr Details: 320 x 240 Pixel mit einer Detektor-Auflösung
von 160 x 120 Pixel. Dank des 4x Digital-Zooms kann das Wärmebild eines weiter entfernten Objektes so vergrößert werden,
dass auch hier feine Details erkennbar sind. Die Kamera-internen
Funktionen bieten Ihnen viele praktische Mess- und Analyse-Möglichkeiten bei einer thermalen Empfindlichkeit von 0,07°C.
Systeme, Logger, iPC
Schnittstellen
Modell-Übersicht
(Liste der standardmäßig erhältlichen Modelle siehe Web-Shop!)
Performance Temperatur-Messbereich -20…+350°C; thermale Empfindlichkeit 0,07°C (bei 30°C), Genauigkeit ±2°C oder ±2%
(nach 1 h Aufwärmzeit und Kalibrierung bei 25°C)
Detektor
Ungekühltes Brennebenen-Array (α-Si); Detektor-Auflösung 160 x 120 Pixel, Fine Resolution 320 x 240 Pixel;
Bildfeld (FOV/Field Of View) 28° (H) x 21° (V); räumliche Auflösung (IFOV) 2,1 mRad (Fine Resolution Modus ON)
Fokus
Brennweite 10 cm bis unendlich, Fokus-Mechanismus: Manuell
Bild-Korrektur Emissionsgrad, reflektierte Temperatur, Objekt-Distanz, Umgebungstemperatur, Feuchte, Transmissivität, Mittelung;
Digital Zoom 4x;
Farbpalette Rainbow, Iris, Hot Iron, Gray, inverted Gray;
Bild-Kombination: Bild im Bild, Mischung
Messungen
Zentrum, 3x bewegliche Punkte, max./min. Tracking, Delta Temperatur, 3x bewegliche Boxen (mit min./max./Mittelwert)
Farb-Alarm
High/low Temperatur in allen Bereichen. Alarm-Zonen: Über/unter/innen/außerhalb
Akku
Li-Ion, 7,4 VDC, 2500 mAh
Display
8,89 cm/3.5“ TFT
Gehäuse
Fall-Test bis 2 m; IP54; Abmessungen (BxHxT, mm): 95 x 250 x 85; Gewicht: 0,746 kg (inkl. Akku)
Kalibrierung
Jährlich empfohlen
Sprachen
Englisch, Französisch, Deutsch, Italienisch, Japanisch, Koreanisch, Portugiesisch, Russisch, Spanisch, Chinesisch
Lieferumfang Li-Ion Akku, SD Speicherkarte, Video RCA zu RCA Interface-Kabel (2 m), USB Standard-A zu Mini-Typ-B Interface-Kabel
(1 m), robuster Transportkoffer, Quickstart-Guide, Kalibrier-Zertifikat.
MEsstechnik fängt mit ME an.
Kap_2_DMM.indd 60
60
www.MEsstechnik24.de
09.09.14 09:09
leistun
hr
G e wä
•
•
•
•
•
•
✔ Modelle mit integriertem, vollwertigem Multimeter.
●
Erreichen Sie mehr Produktivität mit den Keysight U1450A/
U1460A Isolationsprüfern. Dank des optionalen Bluetooth-Adapters für diese Handhelds testen Sie drahtlos und bequem aus
der Ferne mit einem Windows PC oder iOS/ Android Smart-Geräten. Test-Reporte erzeugen Sie automatisch mit der Software
der Isolationsprüfer. Alle fünf Modelle sind IP67-zertifiziert und
so robust, dass sie einen Fall aus 3 m Höhe unbeschädigt überstehen. Bestimmte Modelle erlauben zudem das Einstellen der
Test-Spannung von 10 V bis 1,1 kV in 1 V-Schritten.
•
•
•
•
Modell-Übersicht
(Liste der standardmäßig erhältlichen Modelle siehe Web-Shop!)
Keysight
U1451A
U1452A
Display-Typ
LCD
LCD
Isolationsprüfung
250 V, 500 V,
50 V, 100 V, 250 V,
Spannungsbereich
1000 V
500 V, 1000 V
260 GΩ;
Isolations-Wider66 GΩ;
0,01 Ω…60 kΩ1)
standsbereich
0,01 Ω…60 kΩ1)
Timed/PI/DAR
nur „Timed“
✔
EinstellbareI solationsprüfungs-Spannung
DMM, 4½ Digits,
Basis, 6.600
Basis, 6.600
Messungen
Messungen
Batterien
U1452AT
LCD
50 V, 100 V
66 GΩ;
0,01 Ω…60 kΩ1)
✔
-
U1453A
OLED
50 V, 100 V, 250 V,
500 V, 1000 V
260 GΩ;
0,001 Ω…60 kΩ1)
✔
10 V bis 1,1 kV
U1461A
OLED
50 V, 100 V, 250 V,
500 V, 1000 V
260 GΩ;
0,001 Ω…60 kΩ1)
✔
10 V bis 1,1 kV
Basis, 6.600
Messungen
Basic,
Voll ausgestattet,
66.000/6.600
66.000/6.600
Messungen
Messungen
IP67, 3 m Fall-Test, CAT III 100 V/CAT IV 600 V; Betriebstemperatur -20…+55°C
Testleitungsset, Krokodilklemmen, IR-zu-USB-Kabel
Remote-SwitchRemote-SwitchRemote-SwitchProbe, BluetoothProbe, BluetoothProbe, BluetoothAdapter U1117A
Adapter U1117A,
Adapter U1117A
TC-Adapter
4x AA Alkaline
4x AA Alkaline, 2x
4x AA Alkaline
4x AA Lithium, 2x
4x AA Lithium, 2x
AAA Lithium
AAA Lithium
AAA Lithium
Schnittstellen
Sicherheit
Lieferumfang
Robuste Isolationsprüfer.
Automatische Test-Report-Erzeugung.
50 V/100 V/250 V/500 V/1000 V Test-Spannungen.
Misst bis zu 260 GΩ.
Timed/PI/DART est.
Einstellbare Test-Ausgangs-Spannung 10 V bis 1,1 kV
(U1453A/U1461A).
4,5 Digit DMM mit OLED Display, Basis (U1453A) oder mit
Vollausstattung (U1461A).
Drahtlose Tests per PC oder Smart Phone/Tablet Applikationen mit optionalem Bluetooth-Adapter.
IP67 zertifiziert, übersteht einen Fall aus 3 m Höhe.
CAT III 1000 V/CAT IV 600 V.
HF-Messtechnik
Highlights
✔ Modelle mit leuchtstarker OLED-Anzeige.
●
Messen, steuern
✔ Robuste, griffig, sichere Handheld-Isolationsprüfer.
●
Systeme, Logger, iPC
➦ www.meilhaus.de/handhelds
www meilhaus de/handhe
elds
eld
Stromversorgungen
Signalgeneratoren
Multimeter
Oszilloskope
g
3
Jahre
le i s t u n
Keysight U14xxA
G e wä
hr
Keysight Isolationsprüfer
g
1) erdgebunden
www.meilhaus.com
Kap_2_DMM.indd 61
61
MEsstechnik fängt mit ME an.
09.09.14 09:09
Keysight Bluetooth Remote Link
Keysight U1177A, U1117A, U1115A
Oszilloskope
Multimeter
Signalgeneratoren
Stromversorgungen
➦ www.meilhaus.de/handhelds
✔ Bis zu 10 oder 100 m drahtlose Übertragung.
●
✔ Für viele Keysight Handheld-Geräte - einfache Montage.
●
Highlights
✔ Für Windows PC, iOS/Android Mobil-Geräte oder Key●
sight Remote-Display.
HF-Messtechnik
Messen, steuern
• Erweitern Sie die Mess-Distanz auf bis zu 100 Meter.
• Betrachten Sie die Messwerte von bis zu vier Handhelds
simultan.
• Einfach zu installieren durch Aufstecken auf den Infrarot- (IR)
Port an der Geräterückseite der Keysight Handheld DigitalMultimeter oder den Messzangen-Amperemetern der Series
U1211.
• Kompatibel zu allen Keysight Handhelds der Serie U1200.
• 60.000 Punkte Interval-Logging (U1115A).
• Download der aufgezeichneten Daten zum PC über Bluetooth
(U1115A).
• Micro USB externer Power-Port (U1115A).
• Indoor und Outdoor Anzeige-Betriebsarten (U1115A).
Messen Sie jetzt noch einfacher, schneller und aus der Ferne!
Dazu müssen Sie lediglich den U1177A oder U1117A IR-zu- Bluetooth Adapter an den IR-Port eines unterstützten Keysight Handhelds anbringen und schon erhalten Sie eine drahtlose Bluetooth-Verbindung. Der U1117A IR-zu-Bluetooth Adapter und das
U1115A Remote Logging Display erlauben sicheres Messen,
Betrachten und Aufzeichnen von Test- und Messdaten über eine
Distanz von 10 oder 100 m. Neben dem U1115A Display können
Sie auch ein iOS/Android Smart Devices oder einen Windows PC
als „Gegenstelle“ benutzen.
Systeme, Logger, iPC
Schnittstellen
Modell-Übersicht
(Liste der standardmäßig erhältlichen Modelle siehe Web-Shop!)
Keysight
U1177A
U1117A
Beschreibung
Infrarot (IR)-zu-Bluetooth Class 2 (10
Infrarot (IR)-zu-Bluetooth Class 1
Meter) Adapter
(100 Meter) Adapter
MEsstechnik fängt mit ME an.
Kap_2_DMM.indd 62
62
U1115A
Remote Logging Display
www.MEsstechnik24.de
09.09.14 09:09
Modulare Digital-Multimeter für USB und PXI
• Modulare 6½-Digit PXI-Digital-Multimeter.
• Schnell, 20.000 Messungen/s. Gängige Mess-Funktionen:
• AC/DC Spannung/Strom, 2-/4-Draht Widerstand, Frequenz, Temperatur.
• „Soft-Multimeter-Frontpanel“.
Modell-Übersicht
(Liste der erhältlichen Modelle siehe Web-Shop!)
Keysight
M9182A
M9183A
Auflösung
6½ Digits
6½ Digits
Max. Rate
4.500 Messungen/s 20.000 Messungen/s
Spannung
DC: 200,0000 mV…300,0000 V, AC eff.
Strom
DC: 2,000000 mA… DC: 200,0000 nA…
2,000000 A, AC eff. 2,000000 A, AC eff.
Widerstand
200,0000 Ω…
20,00000 Ω…
20,00000 MΩ
200,0000 MΩ
Temperatur
RTD: Pt385 -150…650°C, Cu -100…200°C.
Thermoelem.: B, E, J, K, N, R, S, T. Thermistoren: 2,25 kΩ, 5 kΩ, 10 kΩ (-80…150°C)
Freq./Periode
200 mV…300 V, 1 Hz bis 300 kHz
Tastverhältnis
0,02%…20,0%,
2 Hz… 100 kHz
Pulsbreite typ.
2 μs…1 s,
0,5 Hz…100 kHz
Kapazität
1000,0 pF…10,000 mF
DC
DCV-Source/BeSpannungs-/
reich ±10,000 V.
Strom-Quelle
Source/Sink bei
5 V: 5 mA. 12 bit,
erweitert 18 bit. DC
Strom Messbereich
0…±20 mA
Bus-Interface
3 HE PXI-H
Anschlüsse
4 Bananen-Buchsen, 7-pol. DIN-Buchse
Software
Keysight IO Libraries. Unterstützt u. a.: Visual
Studio.NET (C, C++, C#, VB.NET), VEE Pro,
LabVIEW, LabWindows/CVI, MATLAB. Treiber: IVI-C, IVI-COM, LabVIEW. „Soft-Frontpanel“
Lieferumfang
PXI-Modul, CD mit Software und Handbuch
Modell-Übersicht
(Liste der erhältlichen Modelle siehe Web-Shop!)
Keysight
U2741A
Digits
5½
Rate
100 Messunge/s
Spannung
DC Genauigkeit: 0,015%; Bereiche: 100 mV
(1 μVDC)…300 V. AC1) Genauigkeit: 0,2%;
Bereich: 100 mV (1 μV)…250 V (eff.)
Strom
DC Genauigkeit: 0,06%; Bereich: 10 mA
(1 μADC)…2 A. AC1) Genauigkeit: 0,5%; Bereich: 10 mA (1 μA)…2 A (eff.)
Widerstand
Genauigkeit: 0,03%; Bereich: 100 Ω…100 MΩ
Frequenz
Genauigkeit: 0,02%; Bereich: 20…300 kHz
Weitere
Temperatur 5 kΩ Thermistor, Bereich
-80…+150°C, Diode, Kontinuität
Interfaces
High-speed USB 2.0 (USB 1.1 kompatibel)
USBTMC 488.s Class Device
Versorgung
Ext. Netzteil, max. +12 VDC/2 A
Größe (mm)
105 x 175 x 11,5/451 g ohne Stoßschützer,
117 x 180 x 41/509 g mit Stoßschützern
Software
Keysight IO Libraries Suite. IVI-COM-Treiber,
kompatibel zu Keysight VEE Pro, T&M Toolkit,
Microsoft Visual Studio .NET C/C++, Visual
Basic 6, LabVIEW, MATLAB. Keysight Measurement Manager AMM
Lieferumfang
USB-Modul, Netzteil, USB-Kabel, CD mit Software und Handbuch, Quick-Reference, Kit für
Montage in Mainframe U2781A, DMM-TestLeitungen, Kalibrier-Zertifikat
1) Echter Effektivwert (True RMS). Genauigkeit: Angegeben ist
jeweils der beste Wert.
www.meilhaus.com
Kap_2_DMM.indd 63
63
Stromversorgungen
• Modulares 5½-Digit Multimeter am PC/USB oder eingebaut im Frame U2781A.
• Schnelle Messungen bis 100 Lesungen pro Sekunde.
• Misst Spannung bis 300 VDC, Strom, Frequenz, Temperatur.
• Großer Spannungs- und Strom-Messbereich bis 300 VDC,
2 ADC.
• Kompakt und portabel: 117 x 180 x 37 (mm, mit Stoßschutz).
HF-Messtechnik
Highlights
Messen, steuern
Highlights
Systeme, Logger, iPC
➦ www.meilhaus.de/infos/keysight
Schnittstellen
➦ www.meilhaus.de/infos/keysight
Als Einzel-Modul an USB
oder modular im GeräteChassis U2781A.
Signalgeneratoren
Multimeter
Oszilloskope
Keysight U2741A, M9182/3A
MEsstechnik fängt mit ME an.
09.09.14 09:09
Test-System für Kabel und Kabelbäume
CableEye
Oszilloskope
Multimeter
Signalgeneratoren
Highlights
Stromversorgungen
HF-Messtechnik
Messen, steuern
• Durchgangsprüfung: Erkennt offene Leitungen, Kurzschlüsse und fehlerhafte Verdrahtungen. Pass/Fail-Test anhand
eines vorgegebenen Muster-Kabels. Finden von intermittierenden Verbindungen.
• Widerstandsmessung (M3U): Testen von im Kabel integrierten Widerständen, z. B. Terminierung, Pullup/Pulldown
(Modell-abhängig). Test von Dioden-Ausrichtung.
• Speichern von Kabel-Daten zu Dokumentationszwecken.
Ausdrucken von Verdrahtungs-Plänen und Labels. Loggen
und Ausdrucken von Fehler-Protokollen.
• Grafische Darstellung der Verdrahtung von Kabeln, grafischer Vergleich zweier Kabel. Einfache, intuitive, grafische
Nachverfolgung einzelner Leitungen eines Kabels.
• Mit wenigen Handgriffen schnell zu installierende AufsteckBoards für verschiedene Verbinder-Typen wie BNC, RJ45,
Sub-D, Flachband-Verbinder und viele mehr.
• Einfacher Anschluss an den PC per USB.
• Light Director System: LED-geführte Montage von Anschlüssen. Optional auch mit Sprachausgabe. Hohe Sicherheit durch Fehler-Prüfung schon während der Montage.
➦ www.meilhaus.de/infos/cableeye
✔ Die moderne, übersichtliche und preiswerte Art, Kabel
●
und komplexe Kabel-Bäume auf Knopfdruck zu testen.
✔ Flexibel erweiterbar, passt sich Ihren Anforderungen an.
●
✔ Nach Einrichtung auch für Bedienung durch Laien geeignet.
●
Mit dem CableEye Test-System prüfen Sie bequem mit dem PC
beliebige Kabel, zum Beispiel auf Durchgang, offene Leitungen,
Kurzschlüsse oder fehlerhafte Verdrahtung. Das Gerät eignet
sich vor allem für die Produktion von Kabeln, für Forschung und
Entwicklung, Wartung, Netzwerktechnik und Prototyping. Mit
verschiedenen Anschluss-Boards und einer flexiblen Software
für Windows ab XP „lernt“ das System Ihre Kabel und testet Sie
dann.
Systeme, Logger, iPC
Schnittstellen
Modell-Übersicht
(Liste der standardmäßig erhältlichen Modelle siehe Web-Shop!)
CAMI CableEye
Basis-Systeme
M3U (821U)
CableEye System. 152 Test-Punkte, erweiterbar auf über 2560. Zum Messen von Widerständen und Dioden
geeignet. USB-Interface.
M2U-Full (811U)
CableEye System. 152 Test-Punkte, erweiterbar auf über 1024. USB-Interface.
M2U-Basic (810U)
CableEye Basic-System. 128 Test-Punkte, nicht erweiterbar. USB-Interface.
HVX (829)
Erweiterungs-Modul/High-Voltage Test-System für das M3U Basis-System (Modell 821U). Für Tests bei bis
zu 1500 VDC oder 1000 VAC. 128 Test-Punkte, erweiterbar auf 512. Misst Widerstände 0,1 Ω bis 1 GΩ, zum
Test von dielektrischem Durchschlag und Isolationswiderstand.
CAMI CableEye
Erweiterungen
M2 (812)
Erweiterung für M2 Basis-System (z. B. Modell 811U), „Side-by-Side“ Version (Platzierung nebeneinander). Weitere 128 Test-Punkte. Erweitern des CableEye-Systems mit mehreren Modulen auf bis zu 1048 Test-Punkte).
M2-AEX (813)
Erweiterung für M2 Basis-System (z. B. Modell 811U), stapelbare Version. Weitere 128 Test-Punkte. Erweitern
des CableEye-Systems mit mehreren Modulen auf bis zu 1048 Test-Punkte). Anschlüsse der Expansion-Module
über Flachband-Kabel.
M3-AEX (823)
Erweiterung für M3 Basis-System (z. B. Modell 821U), stapelbare Version. Weitere 128 Test-Punkte. Erweitern
des CableEye-Systems mit mehreren Modulen auf bis zu 2560 Test-Punkte). Anschlüsse der Expansion-Module
über Flachband-Kabel.
HVX-Expansion (828) Erweiterungs-Modul für HVX/829: Weitere 128 Testpunkte für 829.
HVX-Expansion (832) Erweiterungs-Modul für HVX/829: 4-Draht Widerstandsmessung.
MEsstechnik fängt mit ME an.
Kap_2_DMM.indd 64
64
www.MEsstechnik24.de
09.09.14 09:09
Oszilloskope
Light Director Modul
für die LED-geführte
Kabel-Montage
Multimeter
Aufsteckboards
Aufstec
ckboaardss ffür
ür
verschiedene
verschi
hieddene VerbinderVerb
V
erbbi
binder
Typenn
Eine riesige Auswahl von Adapter-Boards ist standardmäßig verfügbar, zum Beispiel für Netzwerk-/Telekom-, Digital- und DatakomAnwendungen, Video-, Audio-, Netzwerk- und Power-Supply-Kabel. Zudem sind viele Boards auch unbestückt lieferbar, so dass Sie Ihre
eigenen Verbinder auflöten können. Auf Anfrage fertigen wir für Sie individuelle Aufsteckboards für Ihre speziellen Anforderungen und
Verbinder.
Hier eine Auswahl unterstützter Verbinder-Typen:
• AMP Champ (Centronics, Telco, GPIB/
IEEE488. 64-, 24-, 14-pol.).
• Cannon DL (60-, 96-, 156-pol.).
• Centronics (50-polig, SCSI-I).
• Cinch Edgecard (12-pol.).
• Cinch/Phono.
• Coax-BNC, Coax, Signal-Plus-Coax
(13W3/3W3/5W5, 5 BNC-Gruppe).
• DB104 High Density.
• DIN-Standard VME- und EuropadonVerbinder (96-pol.).
• DVI (Digital Video Interface).
• Elco Rack- und Panel-Verbinder (20-,
38-, 56-, 90-, 120-pol.)
• Flachbandkabel (60-, 50-, 40-, 34-, 24-,
20-, 16-, 14-, 10-pol., unbestückt)
www.meilhaus.com
Kap_2_DMM.indd 65
• HD IDC Flachbandkabel (3x 80-pol.
Lötraster, unbestückt, für 20-, 26-, 30-,
34-, 40-, 50-, 60-, 68-, 80-pol. HD IDC)
• HD15, HD26, HD26, HD44, HD78
• IDC Flachbandkabel (2 mm 6x, bis 60pol., auflötbare Stecker je 3x 2-reihig
72-pol., kürzbar und 1-reihig 36-polig,
68-, 80-, 100-pol.)
• IEEE1394 (FireWire, 4/6).
• Klemmen für Kabel mit offenen Enden
(16x 4-fach, 4x 16 Klemmen).
• Klinke (Mono/Stereo, 3,5 mm).
• MD26.
• Metral/FCI.
• MicroD (9-, 15-, 21-, 25-, 31-, 37-, 51-,
100-pol.).
• Mictor-Verbinder (38-, 76-, 114-pol.).
65
• MIDI/DIN5.
• Mini-Centronics/Champ FH (SCSI-II und
III, 20-, 26-, 36-, 50-, 68-pol.).
• miniD SCSI-I/-II/-III (50-, 68-pol.).
• Molex LFH (60-pol.), Mate-N-Lok, MicroFit, MiniFit, MiniFit Sr.
• Neutrik Speakon (2-/4-pol., 4 Klemmen).
• RJ44/45.
• Rund-Stecker.
• SCSI-III und Ultra-SCSI (68-, 80-, 100pol.).
• Sub-D (25-, 37-, 50-polig).
• USB( A/B).
• V.35( 34-pol.).
• XLR/Audio( 3-pol.).
Systeme, Logger, iPC
Zubehör: Brady Etiketten-Drucker
Schnittstellen
Erweiterung: High-Voltage
Test-System
Messen, steuern
HF-Messtechnik
Stromversorgungen
Signalgeneratoren
Erweitern auf mehr Messpunkte durch „Stapeln“
MEsstechnik fängt mit ME an.
09.09.14 09:09
leistun
hr
g
3
Jahre
le i s t u n
Keysight 532xxA
G e wä
hr
HF und Universal-Frequenz-Zähler/Timer
g
G e wä
Oszilloskope
Multimeter
Signalgeneratoren
➦ www.meilhaus.de/infos/keysight
Stromversorgungen
✔ HF-/Universal-Frequenz-Zähler. Bandbreite bis 350 MHz.
●
✔ Bis 12 Digits/s, bis zu 75.000 Messungen/s.
●
HF-Messtechnik
✔ Mit USB-, Ethernet-/LXI und GPIB-Schnittstelle.
●
Highlights
Für schnelle und genaue Frequenz- und Zeit-Intervall-Messung
benötigen Sie in Forschung und Entwicklung zuverlässige Geräte.
Die Keysight 53200 HF- und Universal-Zähler-Familie erfüllt die
Voraussetzungen hierfür mit ihrer hohen Genauigkeit, Bandbreite
und Geschwindigkeit. Der Anschluss an den PC erfolgt über USB,
Ethernet/LXI oder GPIB.
• Hohe Bandbreite bis 350 MHz, optional Microwave-Kanal
bis 6 oder 15 GHz.
• Max. 10 (53210A) oder 12 Digits/s (53220A, 53230A).
• 20 ps Single-Shot Zeit-Intervall.
• Bisz u 75.000 Messungen/s. 1 M Speicher.
• USB-, Ethernet/LXI-, GPIB-Schnittstelle. Optional AkkuBetrieb.
Messen, steuern
Systeme, Logger, iPC
Schnittstellen
Modell-Übersicht
(Liste der standardmäßig erhältlichen Modelle siehe Web-Shop!)
Keysight
53210A
53220A
53230A
Kanäle
Kanal 1
Kanal 1 und Kanal 2
Kanal 1 und Kanal 2
Bandbreite
DC-gekoppelt: DC (1 mHz)…350 MHz (2,8 ns…∞); AC-gekoppelt (50 Ω oder 1 MΩ): 10 Hz…350 MHz
Optional
Kanal 2
Kanal 3
Kanal 3
Microwave-Kanäle, je nach Option 100 MHz…6 GHz oder 300 MHz…15 GHz
Bereich
±5 V (±50 V) Vollbereich; Attenuator x10 (Spannungs-, Trigger-Bereich)
Digits/s
10 Digits/s (12 Digits*)
12 Digits/s (15 Digits*)
12 Digits/s (15 Digits*)
Technik
Reziprok
Reziprok, Resolution Enhanced
Reziprok, Resolution Enhanced, Kontinuierlich (lückenlos)
Signal-Typ
CW
CW
CW und gepulst (Option 150)
Gate
Intern oder extern
Gate-Zeit
1 ms…1000 s in 10 μs-Schritten
100 μs…1000 s in 10 μs-Schritten
1 μs…1000 s in 1 μs-Schritten
Zeitbasis
Intern, extern, auto
Messung in inter12 Digit: 100 s/Lesung; 6 Digit:
12 Digit: 100 s/Lesung; 6 Digit:
12 Digit: 1/s; 6 Digit: 50.000/s
nen Speicher
300/s
1000/s
Anschlüsse
BNC am Frontpanel (optional BNC auf der Geräte-Rückseite); Microwave-Kanäle Typ N an der Frontplatte (optional
SMA auf der Geräte-Rückseite)
Interfaces
USB 2.0 (USB-TMC488 Protokoll), Ethernet/LXI (Class-C, VXI-11 Protokoll), optional GPIB (IEEE488.1/.2), SCPI
Akku-Betrieb
(Option -300) Lithium-Ion Akku, integriertes, intelligentes Ladegerät, Betriebszeit ca. 3…24 h, Ladezeit 2…4 h
Größe (mm)
88 (H) x 213 (B) x 272 (T, Gerät für Rackmontage); Benchgerät: 104 (H) x 261 (B) x 303 (T); Gewicht max. 3,9 kg
Software
Keysight I/O Library, IVI-COM, Unterstützung für VEE und LabVIEW
Lieferumfang
HF-/Universal-Zähler, Netzkabel, CD mit Software, Gebrauchs-Anleitung, USB-Kabel
* Max. Display-Auflösung
MEsstechnik fängt mit ME an.
Kap_2_DMM.indd 66
66
www.MEsstechnik24.de
09.09.14 09:09
Signalgeneratoren
Tisch-/Rack-Geräte
PC-Signalgeneratoren
Zubehör
Kap_3_SigGen.indd 67
09.09.14 09:13
leistun
G e wä
3
Jahre
le i s t u n
hr
g
hr
Rigol DG5000 Serie
g
Profi-Arbiträr-Signal-Generatoren bis 350 MHz
G e wä
Oszilloskope
Multimeter
DDS
Signalgeneratoren
Stromversorgungen
➦ www.meilhaus.de/infos/rigol
✔ 1 oder 2 vollständige Generator-Kanäle.
●
HF-Messtechnik
✔ Bis zu 350 MHz max. Sinus-Ausgabe-Frequenz.
●
Highlights
✔ USB-, LAN/LXI- und GPIB-Schnittstelle.
●
• 1 oder 2 vollständige Generator-Kanäle. 2-Kanal-Modelle:
Frequenz-/Phasen-Kopplung.
• Bisz u 350 MHz max. Sinus-Ausgabe-Frequenz. 1 GSa/s
Sample-Rate, 14 bit Auflösung.
• 14 Standard-Signal-Formen. Arbiträr-Waveforms editierbar bis 512 kpts, Ausgabe bis 128 Mpts.
• Unterstützte Modulationen: Analog - AM, FM, PM, PWM,
digital - ASK, FSK, PSK, IQ.
• 2x USB Host, USB Device, LAN/LXI-C, GPIB.
Der multifunktionale Generator DG5000 vereint Funktions-Generator, Arbiträr-Waveform-Generator, IQ-Basisband-Source/IQ-IFSource, Frequency-Hopping-Source (optional) und Pattern-Generator (optional) in einem Gerät. Dank der Direct Digital Synthesis
(DDS) liefert das Gerät stabile und präzise Signale mit geringer
Verzerrung.
Messen, steuern
Systeme, Logger, iPC
Schnittstellen
Modell-Übersicht
(Liste der standardmäßig erhältlichen Modelle siehe Web-Shop!)
Rigol
DG5352
DG5351
DG5252
DG5251
DG5102
DG5101
DG5072
DG5071
Kanäle
2
1
2
1
2
1
2
1
Max. Sample-Rate
1 GS/s
Ausg.-Frequenz
Sinus
1 μHz…350 MHz
1 μHz…250 MHz
1 μHz…100 MHz
1 μHz…70 MHz
Rechteck
1 μHz…120 MHz
1 μHz…120 MHz
1 μHz…100 MHz
1 μHz…70 MHz
Rampe
1 μHz…5 MHz
1 μHz…5 MHz
1 μHz…3 MHz
1 μHz…3 MHz
Puls
1 μHz…50 MHz
1 μHz…50 MHz
1 μHz…50 MHz
1 μHz…50 MHz
Rauschen
250 MHz Bandbreite
Arbiträr
1 μHz…50 MHz
Arbiträr-Signale
Vertikale Auflösung 14 bit; Waveform-Länge 2…16 Mpts (Normal-Modus, Sample-Rate fest
1 GS/s)/2…128 Mpts (Play-Modus, Sample-Rate variabel bis 1 GS/s; 1 GB nichtflüchtiger Speicher
Modulation
AM, FM, PM, ASK, FSK, PSK, PWM, IQ
Burst
Carrier Sinus, Rechteck, Rampe, Puls, Rauschen, Arb (außer DC), Carrier-Frequenz 1 μHz… je nach Modell
120, 100 oder 70 MHz; Burst-Count 1…1.000.000 oder unendlich
Sweep
Carrier Sinus, Rechteck, Ramp, Arb (außer DC); Linear, Logarithmisch oder Step; Sweep-Zeit 1 ms…300 s
Display
4,3“ (10,9 cm) TFT LCD, 480x272, RGB 16M Farben
Interfaces, Anschlüsse
2x USB-Host, 1x USB-Device, 1x LAN, 1x GPIB. | Front: 1x/2x BNC, Rückseite 10x SMB (Trigger, Referenz)
Größe (mm)
230 x 106 x 501 (BxHxT), 4,3 kg
Lieferumfang
Signal-Generator, Stromkabel, USB-Kabel, BNC-Kabel (1 m), Kabel SMB-Buchse zu BNC-Stecker (1 m), KurzAnleitung, CD mit Gebrauchsanleitung und Software Ultra Sigma, Ultra Station (zum Teil optional)
MEsstechnik fängt mit ME an.
Kap_3_SigGen.indd 68
68
www.MEsstechnik24.de
09.09.14 09:13
3
Jahre
Oszilloskope
leistun
G e wä
le i s t u n
hr
g
hr
Rigol DG4000 Serie
g
Profi-Arbiträr-Signal-Generatoren bis 160 MHz, inkl. Zähler
G e wä
Die DG4000-Modelle umfassen Funktions-, Arbiträr-, Puls-, Harmonic-Generator, Analog/Digital-Modulation und Zählerfunktion.
Die Direct Digital Synthesis (DDS) der Geräte liefert stabile, präzise und gering verzerrte Signale.
Modell-Übersicht
(Liste der standardmäßig erhältlichen Modelle siehe Web-Shop!)
Rigol
DG4162
DG4102
DG4062
Kanäle
2, Bereich max. 10 VSpitze-Spitze
2, Bereich max. 10 VSpitze-Spitze
2, Bereich max. 10 VSpitze-Spitze
Max. Sample-Rate
500 MS/s
Ausg.-Frequenz
Sinus
1 μHz…160 MHz
1 μHz…100 MHz
1 μHz…60 MHz
Rechteck/Puls
1 μHz…50 MHz/40 MHz
1 μHz…40 MHz/25 MHz
1 μHz…25 MHz/15 MHz
Rampe
1 μHz…4 MHz
1 μHz…3 MHz
1 μHz…1 MHz
Harmonische
1 μHz…80 MHz
1 μHz…50 MHz
1 μHz…30 MHz
Bis zur 16. Ordnung, gerade/ungerade/alle/Anwender; Amplitude/Phase je Harmonische einstellbar
Rauschen
120 MHz Bandbreite
80 MHz Bandbreite
60 MHz Bandbreite
Arbiträr
1 μHz…40 MHz
1 μHz…25 MHz
1 μHz…15 MHz
Arbiträr-Signale
Vertikale Auflösung 14 bit; Waveform-Länge 16 kpts; Sample-Rate 500 MS/s
Modulation
AM, FM, PM, ASK, FSK, PSK, BPSK, QPSK, 3FSK, 4FSK, OSK, PWM
Burst
Carrier Sinus, Rechteck, Rampe, Puls, Rauschen, Arb (außer DC), Carrier-Frequenz 2 mHz… je nach Modell
100 oder 60 MHz; Burst-Count 1…1.000.000 oder unendlich
Sweep
Carrier Sinus, Rechteck, Ramp, Arb (außer DC); Typ Linear, Logarithmisch, Step; Sweep-Zeit 1 ms…300 s
Zähler
Frequenz, Period, positive/negtive Pulsbreite, Tastverhältnis; Frequenzauflösung 6 Digits/s (Gate-Zeit =
1 s); Frequenzbereich 1 μHz…200 MHz; Periodenbereich 5 ns…16 Tage
Display
7“ (17,8 cm) TFT LCD, 480x272, RGB 16M Farben
Interfaces, Anschlüsse
2x USB-Host, 1x USB-Device, 1x LAN. | Frontseite: 4x BNC (Signal-Generator-Kanäle + Sync.), Rückseite 4x
BNC (Trigger, Referenz etc.)
Größe (mm)
313 x 161 x 117 (mm, BxHxT), 3,2 kg
Lieferumfang
Signal-Generator, Netzkabel, USB-Kabel, BNC-Kabel (1 m), gedruckter Quick Guide, Resource-CD (inkl. ausführlicher Gebrauchsanleitung und Application-Software Ultra Station (zum Teil optional), IVI-Treiber.
www.meilhaus.com
Kap_3_SigGen.indd 69
69
HF-Messtechnik
• Signal-, Arbiträr-, Harmonic-Generator und Zähler in
einem Gerät.
• 2 vollständige Generator-Kanäle.
• Bandbreiten 60 MHz, 100 MHz und 160 MHz.
Sample-Rate 500 MS/s, 14 bit Auflösung.
• Neben Sinus, Rechteck, Rauschen, Rampe, Gauss bis zu 130
Kurvenformen bereits im Gerät zur Auswahl.
• USB, LAN und optional GPIB (über Adapter an USB).
✔ USB und LAN/LXI serienmäßig.
●
Messen, steuern
Highlights
✔ 2 Kanäle, Bandbreite bis 160 MHz
●
Systeme, Logger, iPC
✔ Signal-, Arbiträr-, Harmonic-Generator und Zähler.
●
Schnittstellen
➦ www.meilhaus.de/infos/rigol
Stromversorgungen
Signalgeneratoren
Multimeter
DDS
MEsstechnik fängt mit ME an.
09.09.14 09:13
leistun
3
Jahre
G e wä
Oszilloskope
➁
G e wä
le i s t u n
hr
g
hr
Rigol DG2000 und DG1000 Serie
g
Preiswerte Profi-Arbiträr-Signal-Generatoren bis 40 MHz
DDS
Multimeter
➀
Signalgeneratoren
Stromversorgungen
➦ www.meilhaus.de/infos/rigol
✔ 2-Kanal Signal- und Arbiträr-Generatoren bis 20 MHz.
●
HF-Messtechnik
✔ DDS Technologie, 14 bit vertikale Genauigkeit.
●
Highlights
✔ USB-Host/Device-Schnittstelles erienmäßig.
●
• 2 vollständige Generator-Kanäle.
• Bisz u 20 MHz max. Sinus-Ausgabe-Frequenz. 100 MS/s
Sample-Rate, 14 bit/10 bit Auflösung.
• Standard-Wellenformen Sinus, Rechteck, Rauschen, Rampe,
Puls und Arbiträr-Signale bis 4 kpts.
• Unterstützte Modulationen: AM, FM, PM, FSK (Kanal 1).
• USB Host, USB Device.
Dank der Direct Digital Synthesis (DDS) Technologie erzeugen
die preisgünstigen Funktions-/Arbiträr-Waveform-Generatoren
DG1000 akkurate, stabile, saubere Signale mit geringer Verzerrung.
Messen, steuern
Systeme, Logger, iPC
Schnittstellen
Modell-Übersicht
(Liste der standardmäßig erhältlichen Modelle siehe Web-Shop!)
Rigol
➀ DG1022
➁ DG1022A
Kanäle
2, Bereich max. 10 VSpitze-Spitze
Max. Sample-Rate
100 MS/s
Ausg.-Frequenz
Sinus
1 μHz…20 MHz
1 μHz…25 MHz
Rechteck
1 μHz…5 MHz
1 μHz…5 MHz
Rampe
1 μHz…150 kHz
1 μHz…500 kHz
Puls
500 μHz…3 MHz
500 μHz…5 MHz
Rauschen
5 MHz Bandbreite
5 MHz Bandbreite
Arbiträr
1 μHz…5 MHz
1 μHz…5 MHz
Arbiträr-Signale
Vertikale Auflösung 14 bit (Kanal 1)/10 bit (Kanal 2); Waveform-Länge 4 kpts (Kanal 1), 1 kpts (Kanal 2);
Sample-Rate 100 MS/s
Modulation
Nur Kanal 1: AM, FM, PM, FSK
Burst
Nur Kanal 1: Carrier Sinus, Rechteck, Rampe, Puls, Arb (außer DC), Count 1…50.000, unendlich, gated
Sweep
Nur Kanal 1: Carrier Sinus, Rechteck, Ramp, Arb (außer DC); Typ linear oder logarithmisch; Sweep-Zeit
1 ms…500 s
Zähler
Frequenz, Period, positive/negtive Pulsbreite, Tastverhältnis; Frequenzauflösung 6 Digits/s (Gate-Zeit =
1 s); Frequenzbereich 100 mHz…200 MHz
Display
Schwarz-weiß LCD, 4 Graustufen, 256x64
Interfaces, Anschlüsse
USB-Host, USB-Device. | Frontseite: 2x BNC (Signalgeneratore + Sync.), Rückseite BNC (Trigger, Sync. etc.)
Größe (mm)
232 x 108 x 288 (mm, BxHxT), max. 2,7 kg
Lieferumfang
Signal-Generator, Stromkabel, USB-Kabel, CD mit Gebrauchsanleitung und Software UltraSigma, UltraWave
MEsstechnik fängt mit ME an.
Kap_3_SigGen.indd 70
70
www.MEsstechnik24.de
09.09.14 09:13
Vielseitiger Signal-/Arbiträr-Generator bis 60 MHz, SiFi-Technologie
✔ 2 Kanäle, Standard- und Arbiträr-Signale.
●
Highlights
✔ Präzise Punkt-für-Punkt Generierung - SiFi-Technik.
●
•
•
•
•
•
•
•
•
•
•
•
✔ Viele Extras: Harmonic-Generator, Frequenzzähler, Arb.●
Editier-Software, Kanal-Tracking, Signal-Summierer etc.
Die innovative SiFi-Technologie (Signal Fidelity) erzeugt störungsarme Arb.-Wellenformen Punkt für Punkt mit präzise einstellbarer
Sample-Rate und niedrigem Jitter (200 ps). Das multifunktionale
Gerät vereint Signal-Generator für Standard-Signale, ArbiträrSignal-Generator, Rausch-Generator, Puls-Generator, HarmonicGenerator, Analog/Digital-Modulator und Zähler.
2 vollständige, unabhängige Generator-Kanäle.
Arbiträr-Waveform-Speicher: 8 Mpts, 16 Mpts (optional).
±1 ppm Frequenz-Stabilität, -125 dBc/Hz Phasenrauschen.
E ingebauter Harmonic-Generator 8-ter Ordnung.
Eingebauter 7 Digits/s Frequenzzähler, 200 MHz Bandbreite.
Bis 160 „eingebaute“ Arb.-Wellenformen.
200 MS/s Sample-Rate, 14 bit vertikale Auflösung.
Praktische Editier-Software für Arbiträr-Signale.
Vielfältige Modulationen: AM, FM, PM, ASK, FSK, PSK, PWM.
Spezial-Funktionen: Signal-Summierung, Kanal-Tracking.
Interfaces: USB (Host und Device), LAN (LXI-C).
www.meilhaus.com
Kap_3_SigGen.indd 71
71
Schnittstellen
Systeme, Logger, iPC
Messen, steuern
Modell-Übersicht
(Liste der standardmäßig erhältlichen Modelle siehe Web-Shop!)
Rigol
DG1032Z
DG1062Z
Kanäle
2, Bereich max. 10 VSpitze-Spitze
Max. Sample-Rate
200 MS/s
Ausg.-Frequenz
Sinus
1 μHz…30 MHz
1 μHz…60MHz
Rechteck
1 μHz…15 MHz
1 μHz…25 MHz
Rampe
1 μHz…500 kHz
1 μHz…1 MHz
Puls
1 μHz…15 MHz
1 μHz…25 MHz
Rauschen (-3 dB)
30 MHz Bandbreit
60 MHz Bandbreite
Harmonic
1 μHz…10 MHz
1 μHz…20 MHz
Arbiträr
1 μHz…10 MHz
1 μHz…20 MHz
Arbiträr-Signale
200 MS/s Sample-Rate, 14 bit vertikale Auflösung, 160 feste Arb.-Signale inkl. Sinc, exp. Anstieg/Abfall,
ECG, Gauss, Haversinus, Lorentz, Dual-Tone, DC-Spannung.
Modulation
AM, FM, PM, ASK, FSK, PSK, PWM
Burst
Carrier Sinus, Rechteck, Rampe, Puls, Rauschen, Arb. (außer DC), Count 1…1.000.000 oder unendlich
Sweep
Carrier Sinus, Rechteck, Rampe, Arb. (außer DC), Typ linear, log oder Step. Sweep-Zeit 1 ms…500 s
Zähler
Frequenz, Period, pos./neg. Pulsbreite, Tastverhältnis; Frequenzauflösung 7 Digits/s (Gate-Zeit = 1 s);
Frequenzbereich 1 μHz…200 MHz
Display
3,5“ (ca. 8,9 cm) TFT Farb-Display
Interfaces, Anschlüsse
USB Host & Device, LAN/LXI
Größe (mm)
262 x 112 x 318, ca. 3,2 kg
Lieferumfang
Signal-Generator, Stromkabel, USB-Kabel, BNC-Kabel, CD mit Gebrauchsanleitung und Software
HF-Messtechnik
➦ www.meilhaus.de/infos/rigol
Stromversorgungen
Signalgeneratoren
Multimeter
Oszilloskope
RigolD S1000Z
MEsstechnik fängt mit ME an.
09.09.14 09:13
80 und 120 MHz Qualitäts-Funktionsgeneratoren mit Trueform
3
Jahre
le i s t u n
hr
G e wä
g
g
hr
Oszilloskope
Trueform
leistun
Keysight 33600A
G e wä
Multimeter
Signalgeneratoren
Stromversorgungen
➦ www.meilhaus.de/infos/keysight
✔ 1/2-Kanal Signal-Generatoren bis 80 oder 120 MHz.
●
✔ Trueform-Technologie für hochgenaue Signale.
●
Highlights
✔ USB-, LXI- und GPIB-Interface.
●
HF-Messtechnik
• Signal-Generatorenm it 1 oder 2 Kanälen.
• 80 oder 120 MHz Signal-Generator für Standard- und
Arbiträr-Signale.
• Neue, hochgenaue Trueform-Technologie.
• Arbiträr-Signale bis 1 GS/s.
• GroßesF arb-Display mit integriertem „Waveform-Builder“.
• USB-, Ethernet/LXI, GPIB zur Fernsteuerung mit PC.
Mit diesen Signal-Generatoren erweitert Keysight das Spektrum
an hochgenauen Modellen mit Trueform-Technologie im 80 und
120 MHz-Bereich. Sie erzeugt echte Punkt-für-Punkt ArbiträrWaveforms mit zehnmal geringerem Jitter als bei der gängigen
Direct Digital Synthesis (DDS) Technologie.
Messen, steuern
Systeme, Logger, iPC
Schnittstellen
Modell-Übersicht
(Liste der standardmäßig erhältlichen Modelle siehe Web-Shop!)
Keysight
33611A
33612A
33621A
33622A
Kanäle
1
2
1
2
Max. Ausg.-Frequenz
80 MHz
120 MHz
Wellenformen
Sinus, Rechteck, Rampe, Puls, Dreieck, Gauss‘sches Rauschen, PRBS (Pseudorandom Binary Sequence),
DC, „eingebaute“ Arb.-Signale Cardiac/Herzschlag, exponentieller Anstieg/Abfall, Gauss‘scher Puls, Haversinus, Lorentz, D-Lorentz, negative Rampe, Sinc
User-defined arbitrary Up to 4 MSa (64 MSa with Option MEM) with multi-segment sequencing
Arbiträr
Signallänge bis 32 S…4 MS (mit Option MEM bis 64 MS) mit Multi-Segment-Sequenzing; Auflösung 14 bit;
Abtastrate: 1 μS/s…660 MS/s (33611A/33612A) bzw. 1 GS/s (33621A/33622A)
Modulation
AM, FM, PM, FSK, BPSK, PWM, Sum, Burst, Sweep
Burst
Typ: Counted oder gated. Jedes Trigger-Event lässt das Instrument 1…108 oder eine „unendliche“ Anzahl an
Waveform-Zyklen generieren
Sweep
Typ: Linear, logarithmisch, Liste (bis zu 128 vom Anwender definierte Frequenzen). Sweep-Zeit linear
1 ms…3600 s, 1 ms Auflösung; 3601 s…250.000 s, 1 s Auflösung; logarithmisch 1 ms…500 s, 1 ms Auflösung. Hold-Zeit 0…3600 s, 1 ms Auflösung
Display
4,3“ (10,9 cm) Farb-TFT WQVGA (480x272) mit LED Backlight
Anschlüsse
Frontseite: 2/3x BNC (Ausgangskanäle, Sync., Rückseite 4x BNC (Referenz, Trigger, Modulation etc.)
Interfaces
USB 2.0 (10 MB/s), LAN/LXI Class-C (10/100Base-T), GPIB; Programmsprache SCPI und IEEE488.2
Größe (mm)
261 x 104 x 303 (BxHxT, inkl. Desktop-Stoßschutz), 3,5 kg
Lieferumfang
Signal-Generator, Netzkabel, CD-ROM mit Software und Gebrauchsanleitung, Quick-Guide, USB-Kabel
* Amplitude an 50 Ω: 1 mVSpitze-Spitze…10 VSpitze-Spitze. 2-Kanal Kopplung: Frequenz-, Amplituden-Kopplung und Tracking.
MEsstechnik fängt mit ME an.
Kap_3_SigGen.indd 72
72
www.MEsstechnik24.de
12.09.14 15:06
leistun
hr
G e wä
➁
g
3
Jahre
le i s t u n
Keysight3 3500B
G e wä
hr
30 MHz Qualitäts-Funktionsgeneratoren mit Trueform
g
Multimeter
Oszilloskope
Trueform
Signalgeneratoren
➀
Stromversorgungen
➦ www.meilhaus.de/infos/keysight
✔ 1/2-Kanal Signal-Generatoren bis 30 MHz.
●
✔ Trueform-Technologie für hochgenaue Signale.
●
Highlights
www.meilhaus.com
Kap_3_SigGen.indd 73
73
Messen, steuern
Modell-Übersicht
(Liste der standardmäßig erhältlichen Modelle siehe Web-Shop!)
Keysight
➀ 33509B ➁ 33510B ➀ 33511B ➁ 33512B ➀ 33519B ➁ 33520B ➀ 33521B ➁ 33522B
Kanäle
1*
2*
1*
2*
1*
2*
1*
2*
Max. Ausg.-Frequenz
20 MHz
30 MHz
Max. Sample-Rate
250 MS/s
Wellenformen
Sinus (1 μHz…20 MHz/30 MHz), Rechteck (1 μHz…20 MHz/30 MHz), Puls (1 μHz…20 MHz/30 MHz),
Rampe/Dreieck (1 μHz…200 MHz), Rauschen (1 mHz…20 MHz/30 MHz Bandbreite), PRBS (Pseudorandom Binary Sequence, Bitrate 1 mbps…50 Mbps), Arbiträr
Arbiträr
Signallänge 8 S…1 MS (optional bis 16 MS); Auflösung 16 bit; Abtastrate: 1 μS/s…250 MS/s
Modulation
AM, FM, PM, FSK, BPSK, PWM, Sum, Burst, Sweep
Burst
Carrier: Sinus, Rechteck, Puls, Dreieck, Rampe, Rauschen, PRBS, Arbiträr; Count 1…1x108 Zyklen, unendlich, gated
Sweep
Carrier Sinus, Rechteck, Puls, Dreieck, Rampe; Typ Linear, Logarithmisch, Liste (bis zu 128 vom Anwender definierbare Frequenzen); Sweep-Zeit Linear 1 ms…3600 s, 3601 s…250.000 s, logarithmisch
1 ms…500 s
Display
4,3“ (10,9 cm) Farb-TFT WQVGA (480x272) mit LED Backlight
Anschlüsse
Frontseite: 2/3x BNC (Ausgangskanäle, Sync., Rückseite 4x BNC (Referenz, Trigger, Modulation etc.)
Interfaces
USB 2.0 (10 MB/s), LAN/LXI Class-C (10/100Base-T), GPIB; Programmsprache SCPI und IEEE488.2,
kompatibel zu Agient 33210A, 33220A
Größe (mm)
261 x 104 x 303 (BxHxT, inkl. Desktop-Stoßschutz), 3,3 kg
Lieferumfang
Signal-Generator, Netzkabel, CD-ROM mit Software und Gebrauchsanleitung, Quick-Guide, USB-Kabel
* Amplitude an 50 Ω: 1 mVSpitze-Spitze…10 VSpitze-Spitze. 2-Kanal Kopplung: Frequenz- und Amplituden-Kopplung; gleiche oder invertierte Kanäle.
Systeme, Logger, iPC
Mit diesen Signal-Generatoren stellt Keysight die hochgenaue
Trueform-Technologie vor. Sie erzeugt echte Punkt-für-Punkt Arbiträr-Waveforms mit zehnmal geringerem Jitter als die gängige
Direct Digital Synthesis (DDS) Technologie. Die Tracking-Filter erlauben saubere, alias-freie Signale.
HF-Messtechnik
• Signal-Generatorenm it 1 oder 2 Kanälen.
• 20 oder 30 MHz Signal-Generator für Standard- und
Arbiträr-Signale.
• Neue, hochgenaue Trueform-Technologie.
• Arbiträr-Signale 16 bit, bis 1 MS/s.
• GroßesF arb-Display mit integriertem „Waveform-Builder“.
• USB-, Ethernet/LXI, GPIB zur Fernsteuerung mit PC.
Schnittstellen
✔ USB-, LXI- und GPIB-Interface.
●
MEsstechnik fängt mit ME an.
09.09.14 09:13
leistun
hr
g
3
Jahre
le i s t u n
Keysight 33200A Serie
G e wä
hr
80, 20 und 10 MHz Qualitäts-Signalgeneratoren
g
G e wä
Oszilloskope
Multimeter
➦ www.meilhaus.de/infos/keysight
Signalgeneratoren
● Marken-Signalgeneratoren für verzerrungsarme Signale.
● Standard- und Arbiträr-Signale.
Stromversorgungen
● Je nach Modell mit GPIB, USB, LAN/LXI.
Highlights
Dieser Marken-Signalgeneratoren liefern stabile und verzerrungsarme Signale mit der Direct Digital Synthesis (DDS). Dank
des gut ablesbaren, grafischen Displays und der übersichtlichen
Frontplatte ist die Bedienung einfach und schnell zu erlernen.
•
•
•
•
•
Signal-Generator bis 80, 20 oder 10 MHz.
Gängige Standard-Signalformen.
Je nach Modell Arbiträr-Signale mit 12/14 bit.
Vielfältige Modulationen, Burst und Sweep.
GPIB und RS232 oder USB, LXI und GPIB-Schnittstelle.
D DS
HF-Messtechnik
Messen, steuern
Systeme, Logger, iPC
Schnittstellen
Modell-Übersicht
(Liste der standardmäßig erhältlichen Modelle siehe Web-Shop!)
Keysight
➀ 33250A
➁ 33220A
➀ 33210A
Kanäle
1*
1*
1*
Max. Ausgangs80 MHz. Sinus, Rechteck (1 μHz…
20 MHz. Sinus, Rechteck (1 μHz… 10 MHz. Sinus, Rechteck (1 mHz…
Frequenz,
80 MHz), Puls (500 μHz…50 MHz), 20 MHz), Puls (500 μHz…5 MHz),
10 MHz), Puls (1 mHz…5 MHz),
Wellenformen
Rampe (1 μHz…1 MHz)/negative
Rampe/Dreieck (1 μHz…200 kHz), Rampe/Dreieck (1 mHz…100 kHz),
Rampe, Rauschen (50 MHz Band- Rauschen (typ. 9 MHz Bandbreite), Rauschen (typ. 7 MHz Bandbreite),
breite), DC, fest gespeicherte Arb.- DC, fest gespeicherte Arb.-Signale
DC, fest gespeicherte Arb.-Signale
Signale (1 μHz…25 MHz) sin(x)/x,
(1 μHz…9 MHz) sin(x)/x, exp. An(1 mHz…3 MHz) sin(x)/x, exp. Anexp. Anstieg/Abfall, EKG
stieg/Abfall, EKG, neg. Rampe
stieg/Abfall, EKG, neg. Rampe
Arbiträr
Signallänge 1…64 kpts
Signallänge 2…64 kpts
Signallänge 2…8 kpts
Auflösung 12 bit (inkl. Vorzeichen)
Auflösung 14 bit (inkl. Vorzeichen);
Auflösung 14 bit (inkl. Vorzeichen)
Max. Sample-Rate 200 MS/s
Max. Sample-Rate 50 MS/s
Max. Sample-Rate 50 MS/s
Speicher vier 64 k Signale**
Speicher bis zu vier Signale**
Speicher bis zu vier Signale**
Modulation
AM, FM, FSK, ext. Modulations-EinAM, FM, PM, PWM, FSK, ext.
AM, FM, PWM, ext. Modulations-Eingang (Bereich ±5 V Full-Scale), Impe- Modulations-Eing. (Bereich ±5 V Full- gang (Bereich ±5 V Full-Scale), Impedanz: 10 kΩ; Frequenz: DC…20 kHz Scale), Impedanz: 5 kΩ; DC…20 kHz
danz: 5 kΩ; Frequenz: DC…20 kHz
Burst
Signal-Formen: Sinus, Rechteck,
Signal-Formen: Sinus, Rechteck,
Signal-Formen: Sinus, Rechteck,
Rampe, Puls, Arbiträr, Rauschen.
Rampe, Dreieck, Puls, Arbiträr, RauRampe. Zähler: 1…50.000 ZykZähler: 1…1.000.000 Zyklen/∞
schen. Zähler: 1…50.000 Zyklen/∞
len/∞/gated
Sweep
Signal-Formen: Sinus, Rechteck, Rampe, (33220A, 33320A auch Arbiträr);
Typ: Linear und Logarithmisch; Sweep-Zeit: 1 ms…500 s
Anschlüsse
Frontseite: 2x BNC (Ausgang, Sync.), Rückseite: 4x BNC (Trigger, Referenz, Modulation)
Interfaces
GPIB, RS232; SCPI-kompatibel
USB, LAN/LXI, GPIB; SCPI-kompatibel
Größe (mm)
254 x 104 x 374 (BxHxT), 4,6 kg
261 x 104 x 303 (BxHxT, inkl. Stoßschutz), 3,4 kg
Lieferumfang
Signal-Generator, Netzkabel, CD-ROM mit Software (Keysight I/O Library, IVI-COM Treiber, inkl. LabVIEW-Unterstützung, IntuiLink Waveform-Editor), Gebrauchsanleitung, Service-Manual, Quick Reference Guide, je nach
Modell RS232- oder USB-Kabel
** Nichtflüchtig
* Amplitude an 50 Ω: 10 mVSpitze-Spitze…10 VSpitze-Spitze
MEsstechnik fängt mit ME an.
Kap_3_SigGen.indd 74
74
www.MEsstechnik24.de
09.09.14 09:13
leistun
hr
G e wä
Signalgeneratoren
Multimeter
Oszilloskope
g
3
Jahre
le i s t u n
Keysight 33502A
G e wä
hr
Isolierter 2-Kanal Verstärker für Signal-Generatoren
g
Stromversorgungen
➦ www.meilhaus.de/infos/keysight
✔ 2-Kanal Verstärker für Signal-Generatoren.
●
✔ Eingang ±5 V, Bandbreite 100 kHz.
●
Highlights
www.meilhaus.com
Kap_3_SigGen.indd 75
75
Messen, steuern
Modell-Übersicht
(Liste der standardmäßig erhältlichen Modelle siehe Web-Shop!)
Keysight
33502A
Kanäle
2
Isolation
Kanal-zu-Kanal Masse-Verbindung: Nicht verbunden wenn „BYPASS ON“, verbunden wenn beide Kanäle „OFF“ oder
bei Verstärkung x5. Potentialfreie Spannung ±42 VSpitze nach Masse. Kanal-zu-Kanal Isolation >75 dB (für Verstärkung x5)
Eingangskopplung
AC oder DC programmierbar, DC ist die Standard-Einstellung
Eingangsimpedanz
50 Ω oder 1 MΩ programmierbar, 1 MΩ ist die Standard-Einstellung
Eingangsbereich
max. ±5 VSpitze mit Verstärkung x5, ±30 VSpitze für „BYPASS“. Schädigungspunkt ±10 VSpitze für 50 Ω, ±35 VSpitze für
1 MΩ
Verstärkung
x5 (fest, nicht-invertierend), „BYPASS“ (x1) oder „OFF“
Genauigkeit
±0,1% bei 1 kHz (bei ≥1 MΩ Last und 1 MΩ eingestellt)
Bandbreite
Kleinsignal >300 kHz (-3 dB), Full-Power 100 kHz bei 50 VSpitze-Spitze Ausgabe (für alle Lasten >250 Ω und <400 pF);
Bandbreite „BYPASS“ mit 50 Ω >300 MHz (-3 dB), max. Strom 0,2 ASpitze
Rauschen
<40 nV/rt-Hz bei 1 kHz
Ausgang
Ausgangsstrom 200 mA (150 mA für kontinuierliche Ausgabe -8…+8 V). DC Ausgangswiderstand <2 Ω, max.
Ausgangspegel ±25 VSpitze. Ausgangsoffset DC <10 mV, Ausgangs-Anstiegsrate >20 V/μs. THD + N <0,01% bei
10 kHz, 40 VSpitze
Ausgangs-Schutz
Kontinuierlicher Kurzschluss-Schutz, Shutdown bei thermaler Überlast, Über-Temperatur Status-Flag
Anschlüsse
BNC
Display
4,3” (109 mm) Farb-TFT (480 x 272), LED Backlight
Interfaces
10/100 Mbit Ethernet/LAN, Class-C LXI; USB 2.0 (USB 1.1 kompatibel). IEEE488.2 und SCPI kompatibel
Größe (mm)
261 x 104 x 303, 3,1 kg
Lieferumfang
Verstärker, CD mit Software und Gebrauchsanleitung
Systeme, Logger, iPC
Mit diesem isolierten 2-Kanal Analog-Verstärker können Sie
Ausgangs-Signale von Signal-Quellen im Bereich ±5 V verstärken
auf bis zu 50 V/±25 V. Setzen Sie den Verstärker z. B. ein mit
den Keysight Signal-Generatoren 33120A, 33210A, 33220A,
33250A.
HF-Messtechnik
• Analog-Verstärker, 2 Kanäle, isoliert. Verstärkung x5.
• VerstärktA nalog-Signale, z. B. von Keysight Signal-Generatoren der Serie 33200A.
• Eingangs-Signal max. ±5 V.
Ausgangs-Signal max. 50 VSpitze-Spitze.
• Bandbreite 100 kHz bei Full-Power. Kleinsignal >300 kHz.
• Ethernet/LXI- und USB-Schnittstelle.
Schnittstellen
✔ Mit Ethernet/LXI- und USB-Schnittstelle.
●
MEsstechnik fängt mit ME an.
09.09.14 09:13
leistun
hr
g
3
Jahre
le i s t u n
RigolD SG3000
G e wä
hr
HF-Signalgenerator bis 3 GHz oder 6 GHz
g
G e wä
Oszilloskope
Multimeter
Signalgeneratoren
➦ www.meilhaus.de/infos/rigol
Highlights
Stromversorgungen
HF-Messtechnik
•
•
•
•
•
•
•
•
•
•
•
•
•
✔ Frequenz-Bereich 9 kHz bis 3 GHz oder 6 GHz.
●
✔ Hohe Signal-Reinheit, geringes Phasenrauschen.
●
✔ USB-, LAN/LXI- und GPIB-Schnittstelle, SCPI-Kommando●
Set.
Der Rigol DSG3000 ist ein HF-Signalgenerator für den Frequenzbereich von 9 kHz bis 3 oder 6 GHz. Dank seines günstigen Preises, der kompakten Bauform und der vielfältigen Funktionen und
Modulation-Möglichkeiten ist er ein interessantes Gerät für die
Entwicklung, Produktion, Ausbildung, für Service und Wartung.
Frequenz-Bereich 9 kHz bis 3 GHz oder 6 GHz.
Amplituden-Genauigkeit <0,5 dB typ.
Ausgangs-Amplituden-Bereich -130...+13 dBm.
Phasenrauschen: <-110 dBc/Hz bei 20kHz typ.
0,5 ppm interner Takt; optional 5 ppb hoch-stabiler Takt.
Standard AM/FM/ΦM Analog-Modulation.
Standard Puls-Modulation; On/Off-Verhältnis bis zu 80dB;
Optional Impulsfolge-Generator.
Optional I/Q-Modulation und I/Q-Basisband-Ausgang.
Alle Modulationen intern und extern.
Platzsparendes 2 HE Design; Rack-Einbausatz erhältlich.
Verschleißfreier, elektronischer Attenuator.
Automatische Flatness-Kalibrierfunktion (Kabel, Dämpfungsglieder, Verstärker…) für Systeme mit Power-Meter-Control.
Messen, steuern
Systeme, Logger, iPC
Schnittstellen
Modell-Übersicht
(Liste der standardmäßig erhältlichen Modelle siehe Web-Shop!)
Rigol
DSG3030
DSG3060
Kanäle
1 HF, 1 NF/Modulations-Generator
Frequenzbereich
9 kHz...3 GHz, Auflösung 0,01Hz
9 kHz...6 GHz, Auflösung 0,01Hz
Referenz
Intern, 10 MHz; Temperatur-Stabilität (0…50°C) <0,5 ppm, mit Option OCXO-A08 <5 ppb
Spektralreinheit Harmonische
CW-Modus, 1 MHz ≤ f ≤ 6 GHz, Pegel ≤+13 dBm <-30 dBc
SSB Phasenrauschen CW-Modus, bei 20 kHz Carrier-Offset, 1 Hz Mess-Bandbreite
f = 100 MHz
<-120 dBc/Hz
f =1 GHz
<-108 dBc/Hz, <-110 dBc/Hz (typ.)
f =3 GHz
<-102 dBc/Hz, <-104 dBc/Hz (typ.)
f =6 GHz
<-96 dBc/Hz, <-98 dBc/Hz (typ.)
Sweep
Step-Sweep (gleichmäßige oder logarithmische Frequenz-Schritte; 2 bis 65535 Punkte), List-Sweep (Liste mit
arbiträren Frequenz-Schritten; 1 bis 6001 Punkte); Sweep-Betriebsarten: Single, Continuous; Sweep-Bereich: Voller
Frequenz-Bereich; Sweep-Kurven: Dreieck, Rampe; Step-Wechsel: Linear oder logarithmisch
Modulation
AM/FM/ΦM (Phasenmodulation), Puls-Modulation, optional I/Q-Modulation; NF/Modulations-Generator SignalFormen: Sinus, Sinus-Sweep 0,1 Hz...1 MHz, Rechteck 0,1 Hz...20 kHz, Dreieck, Rampe 0,1 Hz...100 kHz. Modulationsquelle intern, extern, intern + extern, Modulationstiefe 0…100%
Display
4,3“ (ca. 10,9 cm) TFT LCD, 480x272
Anschlüsse
BNC und Typ N Anschlüsse auf der Geräte-Vorder- und Rückseite
Schnittstellen
USB 2.0 Host & Device, LAN/LXI Core-Device 2011 Class (10/100Base, RJ-45), GPIB
Größe (mm)
364 x 112 x 420, ca. 6,4 bis 6,7 kg
Lieferumfang
Signal-Generator, Stromkabel, CD mit Gebrauchsanleitung und Software Ultra IQ Station
MEsstechnik fängt mit ME an.
Kap_3_SigGen.indd 76
76
www.MEsstechnik24.de
09.09.14 09:13
leistun
hr
G e wä
Signalgeneratoren
Multimeter
Oszilloskope
g
3
Jahre
le i s t u n
Keysight N9310A
G e wä
hr
HF Signal-Generator bis 3 GHz
g
Ideal auch in Kombination mit
Spektrum-Analysator N9320B
Stromversorgungen
➦ www.meilhaus.de/infos/keysight
✔ Preiswerter HF-Signal-Generator bis 3 GHz.
●
✔ Niederfrequenz-Ausgabe 20…80 kHz.
●
Highlights
www.meilhaus.com
Kap_3_SigGen.indd 77
77
Messen, steuern
Modell-Übersicht
(Liste der standardmäßig erhältlichen Modelle siehe Web-Shop!)
Keysight
N9310A
Frequenz
9 kHz…3,0 GHz, Auflösung 0,1 Hz, Schalltgeschwindigkeit <10 ms
Referenz
Interner Referenz-Oszillator, Zeitbasis Referenz-Ausgang Frequenz 10 MHz, Amplitude >0,35 Veff Pegel in 50 Ω,
BNC. Externer Referenz-Eingang (BNC) Bereich 2Mz, 5 MHz, 10 MHz, Amplitude 0,5…2 Veff
Ausgang
Leistung -127…+13 dBm (+20 dBm einstellbar), Auflösung 0,1 dB; Typ N Verbinder; Schutz vor Umkehrstrom DC
30 V, HF Leistung +36 dBm (1 min)
Spektralreinheit SSB Phasenrauschen <-95 dBc/Hz, Residual-FM <30 Hzeff/ <90 HzSpitze; Harmonische <-30 dBc, Nicht-Harmonische <-50 dBc
Sweep-Arten
NF/LF-Bereich: 20 Hz…80 kHz; HF/RF-Bereich: 9 kHz…3 GHz; Sweep-Punkte 2…1001; Haltezeit 10 ms…1 s; Amplitude Sweep-Bereich -127…+12 dBm; Sweep-Punkte 2…1001; Haltezeit 10 ms…1 s;
Modulation
AM (Fc≥100 kHz) intern/extern AC; Bereich 0…100% (0,1% Auflösung); Raten 20 Hz…20 kHz. FM (Fc≥100 kHz) intern/extern AC; Frequenzabweichung 20 Hz…100 kHz; Raten 20 Hz…80 kHz; Trägerfrequenzabweichung <200 Hz.
Phasenmodulation (Fc≥100 kHz) intern; Phasenabweichung 0…10 rad (Rate ≤10 kHz)/0…5 rad (10 kHz < Rate ≤
20kHz); Auflösung <1%; Raten 300 Hz…20 kHz Pulsmodulation intern/extern; On/Off-Ratio ≥40 dB, Anstiegs-/
Abfallzeit <3 μs; Pulsbreite 100 μs…1 s; Pulsperiode 200 μs…2 s, Zeit-Auflösung 1 μs. Interne Modulation-Quelle Für
AM, FM, Phasenmodulation und NF-Ausgabe; Sinus 20 Hz…80 kHz, Auflösung 0,1 Hz. NF Ausgabe 0…3 VSpitze, Auflösung <1% (1mV); Frequenz-Response <±0,2 dB (20 Hz…20 kHz). I/Q Modulation Option -001: Externe I/Q Eingänge,
VSWR <1,5; Modulation-Frequenz DC…40 MHz; Carrier-Unterdrückung 40 dBc; BNC
Anschlüsse
Front: LF Out (BNC), HF Out (N-Buchse), Rückseite: 7x BNC (Referenz, Modulation, Trigger etc.)
Schnittstellen
USB, 3x Typ A (Host-Interface), 1x Typ B (Device)
Größe (mm)
132,5 x 320 x 500 (BxHxT), 9,2 kg
Systeme, Logger, iPC
Dieser HF-Signal-Generator bietet Ihnen professionelle Performance in kompakter und robuster Bauweise. Trotz umfangreicher Funktionen wie Sweep und Analog-Modulationen ist das
Gerät mit seinem übersichtlichen Frontpanel und gut ablesbaren
Display intuitiv und einfach zu bedienen. Per USB kann der SignalGenerator vom PC aus gesteuert werden.
HF-Messtechnik
• HF-Signal-Generator, Bereich 9 kHz…3 GHz CW-Ausgabe.
• 20 Hz…80 kHz Nieder-Frequenz (NF/Low-Frequency/LF)
Ausgabe.
• -127…+13 dBm Ausgabe-Level-Bereich (max. +20 dBm einstellbar).
• Analog-Modulation: AM, FM, Phasen- und Puls-Modulation.
• USB Interface für Fernsteuerung vom PC. USB MemorySticks unterstützt.
Schnittstellen
✔ Umfangreiche Analog-Modulations-Funktionen.
●
MEsstechnik fängt mit ME an.
09.09.14 09:13
Modulare PC-USB-Signal-Generatoren
Keysight U2761A, ETC M531
Oszilloskope
Multimeter
Signalgeneratoren
➦ www.meilhaus.de/infos/keysight
Als Einzel-Modul an USB
oder modular im GeräteChassis U2781A.
➦ www.meilhaus.de/infos/etc
Highlights
Highlights
Stromversorgungen
• Signal-Generator, 1 Kanal (auf 2 BNC-Ausgänge geführt),
12 bit, 100 MS/s:
„Low-Level-Ausgang“:5 0 Ω Impedanz, max. Spitze-Spitze-Wert
9 V. „High-Level-Ausgang“: 600 Ω Impedanz, max. SpitzeSpitze-Wert 50 V.
• Bis 16.384 Samples Arbiträr-Waveform-Speicher.
• RobustesM etall-Gehäuse.
• Modularer USB-Signal-Generator bis 20 MHz, am PC/USB
oder im Frame U2781A.
• 1 Kanal für Standard- und Arbiträr-Signale 14 bit, 50 MS/s.
• AM, FM, PM, ASK, FSK und PSK Modulation.
• Puls-Generierung bis 5 MHz mit variabler Periode, Pulsbreite,
Amplitude.
• Kompakt und portabel.
HF-Messtechnik
Messen, steuern
Systeme, Logger, iPC
Schnittstellen
Modell-Übersicht
(Liste der erhältlichen Modelle siehe Web-Shop!)
ETC
M531
Kanäle
1, auf 2 Ausgängen geführt:
Low-Level (L)
High-Level (H)
Spannung
Ohne Last, max.: ±4,5 V
Ohne Last, max.:
(9 VSS, 0 dB), ±450 mV
±25 V (50 VSS).
(900 mVSS, -20 dB).
Empfohlen, ohne
Last: 4,6…50 VSS
Empfohlen, ohne Last:
800 mVSS…9 VSS (0 dB),
80…900 mVSS (-20 dB)
Impedanz
50 Ω
600 Ω
Filter
Einstellbar 20 MHz, 40 MHz oder aus
Puls
<10 ns (Filter aus)
<2,5 μs (Filter aus)
Wandlung
12 bit, bis zu 100 MS/s
Speichertiefe 8.192 S (Standard), max. 16.384 S (Arbiträr)
BetriebsPeriodisch, single oder getriggert. Ausgangsarten
Waveform Perioden-Länge 2 mHz…50 MHz
(die Periode besteht aus zwei Punkten, wenn
die Perioden-Länge 50 MHz ist)
SynchroniTrigger-Eingang 3,3 V/CMOS; Schwellwert ca.
sation
1,6 V; max. Bereich -10…+13 V.
Trigger-Ausgang 3,3 V/CMOS
Größe (mm)
Metall-Gehäuse, 182 x 111 x 39, 530 g
Interface
USB 2.0 (USB 1.1 kompatibel)
Anschlüsse
Front: 4x BNC, USB Typ B, Netzteil, IDC
Versorgung
USB-versorgt
Netzteil 10…18 VDC
Software
Für Windows: Arbiträr-Waveform-GeneratorSoftware. Optional SDK
Lieferumfang USB-Modul, Netzteil, USB-Kabel, CD mit Software und Handbuch
Modell-Übersicht
(Liste der erhältlichen Modelle siehe Web-Shop!)
Keysight
U2761A
Kanäle
1, Amplitude an 50 Ω: 40 mVSpitze-Spitze…5
VSpitze-Spitze
Max.
20 MHz
Frequenz
Sample-Rate
50 MS/s
Wellenformen
Sinus (1 μHz…20 MHz), Rechteck
(1 μHz…20 MHz), Puls (500 μHz…5 MHz),
Rampe/Dreieck (1 μHz…200 kHz), DC, Arbiträr (1 μHz…200 kHz)
Arbiträr
Speichertiefe 64 kSa; Amplituden-Auflösung
14 bit (inkl. Vorzeichen); Abtastrate: 50 MS/s
Modulation
Intern, AM, FM, PM, FSK, PSK, ASK
Sweep
Signal-Formen: Sinus, Rechteck, Rampe, Arbiträr. Typ: Linear und Logarithmisch. Sweep-Zeit:
1 ms…500 s
Anschlüsse
Frontseite: 4x BNC
Schnittstellen
USB 2.0 Highspeecd
Größe (mm)
105 x 175 x 25 (BxTxH ohne Stoßschutz),
476 g
Software
Keysight IO Libraries Suite. IVI-COM-Treiber,
kompatibel zu Keysight VEE Pro, T&M Toolkit,
Microsoft Visual Studio .NET C/C++, Visual
Basic 6, LabVIEW, MATLAB. Keysight Measurement Manager AMM
Lieferumfang
USB-Modul, Netzadapter/Kabel, USB-Kabel,
CD mit Software und Handbuch, Quick-Reference, Kit für Montage in Mainframe U2781A
MEsstechnik fängt mit ME an.
Kap_3_SigGen.indd 78
78
www.MEsstechnik24.de
09.09.14 09:13
Stromversorgungen
Labornetzteile
Modular-Power-Systeme
Power-Analysatoren
Lasten
Source Measure Units
Kap_4_Power.indd 79
09.09.14 10:20
leistun
hr
g
3
Jahre
le i s t u n
Keysight AC6800A Serie
G e wä
hr
Keysight Basis-AC-Quellen.
g
G e wä
Oszilloskope
Multimeter
Signalgeneratoren
➦ www.meilhaus.de/infos/keysight
Highlights
✔ AC-Power-Sources bis 4000 VA.
●
Stromversorgungen
• Modelleb is 500, 1000, 2000 oder 4000 VA erhältlich.
• Spannungsbereiche bis 135 Veff/270 Veff.
• DC Ausgangsbetrieb mit max. Leistung 400, 800, 1600
oder 3200 W.
• Intuitives und bewährtes Benutzer-Interface.
• FlexibleI O: LAN/LXI Core und USB (Standard), GPIB (optional, vom Anwender nachrüstbar).
✔ DC-Modus mit max. Leistung bis 3200 W.
●
✔ LAN/LXI und USB Standard, GPIB optional.
●
HF-Messtechnik
Die AC680x Serie umfasst hochwertige und zuverlässige BasisAC-Quellen. Die Geräte haben ein intuitives Benutzer-Interface wenn Sie schon mal ein Keysight DC-Netzteil verwendet haben,
werden Sie sich mit diesen AC-Quellen sofort vertraut fühlen.
Zudem bieten die Geräte flexible Interfaces - LAN/LXI Core und
USB gehören zur Standard-Ausstattung, GPIB kann optional
nachgerüstet werden. Per LXI können Sie die Geräte über Ihren
Standard-Browser ansprechen und fernsteuern. Die Serie umfasst Modelle bis 4000 VA.
Nachrüstbare Optionen: GPIBund Analog-Interface.
Messen, steuern
Systeme, Logger, iPC
Schnittstellen
Modell-Übersicht
(Liste der standardmäßig erhältlichen Modelle siehe Web-Shop!)
Keysight
AC6801A
AC6802A
AC6803A
AC6804A
Phasen
Einphasig
Max. Ausgangs-Leistung
500 VA
1000 VA
2000 VA
4000 VA
AC Ausgangs-Betrieb
Spannungsbereich
135 Veff/270 Veff, Genauigkeit der Spannungseinstellung: 0,3%/0,25% full-scale
Max. Eff.-Strom
5 A/2,5 A
10 A/5 A
20 A/10 A
40 A/20 A
Max. Spitzen-Strom
15 A/7,5 A
30 A/15 A
60 A/30 A
120 A/60 A
Frequenz
40...500 Hz
Messungen
Spannung, Strom, Leistung, AC + DC
DC Ausgangs-Betrieb
Spannungsbereich
190 V/380 V
Max. Strom
4 A/2 A
8 A/4 A
16 A/8 A
32 A/16 A
Max. momentaner
12 A/6 A
24 A/12 A
48 A/24 A
96 A/48 A
Strom
Leistung
400 W
800 W
1600 W
3200 W
Messungen
Spannung, Strom, Leistung, AC + DC
Schnittstellen
LAN/LXI-Core mit Remote Web Interface, USB,
optional GPIB
MEsstechnik fängt mit ME an.
Kap_4_Power.indd 80
80
www.MEsstechnik24.de
09.09.14 10:20
leistun
hr
G e wä
Highlights
✔ 1-/2-Kanal SMU Source/Measurement-Lösungen.
●
• Großes, grafisches Display mit verschiedenen DarstellungsMöglichkeiten numerisch, grafisch, Histogramme etc.
• B290xA,B 291xA: Preiswerte, präzise 4-Quadrant
Source-/Measure-Lösung. Großer Bereich bis 210 V,
3 ADC/10,5 A Puls. 10 fA/100 nV min. Mess- und SourcingAuflösung (6½-Digit-Modelle). 1 oder 2 Kanäle.
• B296xA:6 ½-Digit Power-Source mit geringem Rauschen,
210 V, 3 ADC/10,5 A Puls, 31,8 W. 100 nV/10 fA Auflösung.
1 oder 2 Kanäle.
• B298xA: Femto-/Pico-Amperemeter und Elektrometer/
Hoch-Widerstands-Meter bis herunter auf 0,01 fA bzw.
hinauf zu 10 PΩ. Akku-Option.
• USB, Ethernet/LXI und GPIB Interface.
✔ 1-/2-Kanal 6½-Digit Power-Source.
●
✔ 1-Kanal 6½-Digit Pico-/Femto-Amperemeter oder Elekt●
rometer/High Resistance Meter.
www.meilhaus.com
Kap_4_Power.indd 81
81
Systeme, Logger, iPC
Schnittstellen
Modell-Übersicht
(Liste der standardmäßig erhältlichen Modelle siehe Web-Shop!)
Keysight
B2901A B2902A B2911A B2912A B2961A B2962A B2981A B2983A B2985A B2987A
Kanäle
1
2
1
2
1
2
1
1
1
1
Typ
SMU/Source-Measure-Unit, 6½-Digit
6½-Digit Source
6½-Digit pA-/fA6½-Digit ElektroMessung
Meter
meter
Output
Max. 210 V, 3,03 A, 31,8 W
Spannungsquelle bis
5½ Digits
6½ Digits
6½ Digits
±1.000 V
Min. Auflösung
1 μV, 1 pA
100 nV, 10 fA
100 nV, 10 fA
Min. Auflösung 100 fA Min. Auflösung 10 fA Eingebauter 4,5 Digit
0,01 fA…20 mA, min. Bereich 2 pA
Strom-Messung
Spannungsmessung
Min. Auflösung 100 nV
Spannungs-/Strom1 μV…20 V
Monitor
(Ri>200 TΩ)
Max. messb. Widst.
Bis 10 pΩ
Ladungsmessung
1 fC…2 μC
Temperaturmessung
✔
Feuchtemessung
✔
Messrate
50.000 pts/s
100.000 pts/s
20.000 rdg/s
20.000 rdg/s
Akku-Betrieb
✔
✔
Interfaces
USB, Ethernet/LXI, GPIB
Display
4,3“/ca. 11 cm, grafisch; Single-, Graph-View (Time-Domain Span4,3“/ca. 11 cm, grafisch; Meter-, Graph-,
nungs-/Strom-Waveform-Viewer) Waveform-Preview, 2-Kanal:
Histogram-, Roll-View), Auto-Navigation,
Dual-View
100 kpts Sample-Puffer
Messen, steuern
HF-Messtechnik
Die preiswerte B2900A Serie umfasst vier Geräte-Typen: Source/Measurement-Lösungen mit leistungsstarken Funktionen
und hochwertigem grafischem User-Interface. 6½-Digit PowerSources mit geringem Rauschen für präzise Ausgabe kleiner
Spannungen und Ströme. 6½-Digit Femto-/Pico-Amperemeter
bis herunter auf 0,01 fA sowie Elektrometer/Hoch-Widerstands-Meter bis hinauf zu 10 PΩ.
Stromversorgungen
➦ www.meilhaus.de/infos/keysight
Signalgeneratoren
Multimeter
Oszilloskope
g
3
Jahre
le i s t u n
Keysight B2900A Serie
G e wä
hr
Keysight SMU, Power-Sources und fA/pA-Meter.
g
MEsstechnik fängt mit ME an.
09.09.14 10:20
Netzteile/Power-Supplies - die Riesen-Auswahl
Keysight Power-Produkte
Oszilloskope
Multimeter
Signalgeneratoren
Umax
Stromversorgungen
Spannung
Pmax =
Umax*Imax
➦ www.meilhaus.de/infos/keysight
U1
U2
Strom
✔ Qualitäts-Marken-Netzteile von Keysight Technologies.
●
Imax
Pmax=P1=P2=
Konstante
P1 =
Leistung
U1*I1
P2 =
U2*I2
I1
I2
HF-Messtechnik
Mit weit über 140 robusten, bewährten Power-Supply-Modellen
bietet Keysight das wohl umfangreichste Spektrum. Von preiswerten Einstiegs- bis hin zu Highend-Geräten und Power-Analysatoren. Die Auswahl des passenden Modells ist einfach: Lassen Sie
sich unverbindlich und kompetent von Meilhaus Electronic beraten! Anruf genügt: ✆ (0 81 41) 52 71-0.
✔ Riesige Auswahl, großes Leistungs-Spektrum.
●
✔ Außerdem Power-Analysatoren, SMUs, Lasten sowie
●
modulare Geräte.
➀ Geräte-Typ
DC-Power-Supplies
Messen, steuern
Systeme, Logger, iPC
Schnittstellen
DC/Gleichstrom-Quellen - Keysight unterscheidet hier in
•B asic: Einfache Allround-Geräte.
•Pe rformance: Geräte mit schnellen Einstell-Zeiten und höhere Anforderungen.
• Ausgangs-Charakteristik rechteckig: Die maximale Leistung wird an einem einzigen Punk mit maximaler Spannung und maximalem Strom erzeugt (siehe Grafik oben).
•A utoranging: Die maximale Leistung wird über einen Bereich von Spannung und Strom erzeugt (siehe
Grafik oben).
Modulare Geräte
…bestehen aus einem Rahmen/Frame mit 4 oder 8 Steckplätzen für Einsteck-Module. Jedes Modul bildet
einen Kanal. Die flexibelste Power-Supply-Lösung, da die Daten der Kanäle bedarfsorientiert selbst zusammengestellt werden können.
Analysator
Zusatzfunktion einiger Keysight Power-Produkte zur Analyse der Power-Qualität. Vergleichbar einem eingebauten Multimeter.
AC Source
AC/Wechselstrom-Quellen
DC-Loads
Elektronische Lasten arbeiten als Strom-Senken und verbrauchen Leistung in einer genauen und kontrollierten Art und Weise. Angeschlossen an Test-Schaltungen simulieren sie variable Lasten.
SMU
Kombination aus elektronisch gesteuertem Labornetzteil und Multimeter. Einsatz in Testsystemen für
(Source Measure Unit) Funktionstest/In-Circuit-Test.
➁ Geräte-Eckdaten
Kanalzahl
Keysight bietet Geräte mit 1, 2, 3, 4 und 8 Kanälen
Max. Leistung,
Keysight bietet Modelle zwischen 0,11 W und 660 W, zwischen 3 V und 600 V, zwischen 0,015 A und
Spannung,
1000 A. Bitte beachten Sie, dass für die Geräte mit hohen Leistungs-/Strom-/Spannungs-Werten eine
Strom
Versorgung mit herkömmlicher Netzspannung nicht ausreicht. Hier benötigen Sie zum Teil DrehstromAnschlüsse.
➂ PC-Schnittstelle(n)
Ethernet/LXI, GPIB,
Soll Ihre Power-Supply vom PC aus gesteuert werden? Welche Schnittstellen setzten Sie ein? Besteht
USB, RS232
die Möglichkeit, die hier noch sehr verbreitete GPIB-Schnittstelle per Interface an Ihrem PC nachzurüsten
(siehe Kapiel „Schnittstellen - GPIB“)?
MEsstechnik fängt mit ME an.
Kap_4_Power.indd 82
82
www.MEsstechnik24.de
09.09.14 10:20
79 x 212 x 379
E3600 Serie,
Bauform E3631A - E3634A,
E3646A - E3649A
E3600 Serie,
Bauform E3640A - E3645A
Schnittstellen
U3606B - Hybrid-Gerät aus Netzteil und Multimeter (ausführlich in Kapitel 2. Multimeter)
Modell-Übersicht*
Keysight Kanäle
Bereich(e)
Max. Power Schnittstelle(n)
Größe (mm)
U3606B
1
30 V/1 A, 100 mA/30 V, 8
30 W
USB 2.0, GPIB
226 × 105 ×
V/3 A, 1000 mV/3 A.
334
Stromversorgungen
E3600 Serie,
Bauform E3620A - E3630A
E3600 Serie - Labor-Allround-Netzteile - Der Klassiker!
Modell-Übersicht*
Keysight Kanäle
Bereich(e)
Max. Power Schnittstelle(n)
Größe (mm)
E3620A
2
Bereich 1: 0...25 V; 0...1 A
50 W
212 x 88 x 392
Bereich 2: 0...25 V; 0...1 A
E3630A
3
Bereich 1: 0...6 V; 0...2,5 A
35 W
212 x 88 x 318
Bereich 2: 0...+20 V; 0...0,5 A
Bereich 3: 0...-20 V; 0...0,5 A
E3631A
3
Bereich 1: 0...+25 V; 0...1 A
80 W
GPIB, RS232 213 x 133 x 348
Bereich 2: 0...-25 V; 0...1 A
Bereich 3: 0...6 V; 0...5 A
E3632A
1
Bereich 1: 0...15 V; 7 A
120 W
GPIB, RS232 213 x 133 x 348
Bereich 2: 0...30 V; 4 A
E3633A
1
Bereich 1: 0...8 V; 20 A
200 W
GPIB, RS232 213 x 133 x 348
Bereich 2: 0...20 V; 10 A
E3634A
1
Bereich 1: 0...25 V; 7 A
200 W
GPIB, RS232 213 x 133 x 348
Bereich 2: 0...50 V; 4 A
E3640A
1
Bereich 1: 0...8 V; 3 A
30 W
GPIB, RS232
213 x 88 x 348
Bereich 2: 0...20 V; 1,5 A
E3641A
1
Bereich 1: 0...35 V; 0,8 A
30 W
GPIB, RS232
213 x 88 x 348
Bereich 2: 0...60 V; 0,5 A
E3642A
1
Bereich 1: 0...8 V; 5 A
50 W
GPIB, RS232
213 x 88 x 348
Bereich 2: 0...20 V; 2,5 A
E3643A
1
Bereich 1: 0...35 V; 1,4 A
49 W
GPIB, RS232
213 x 88 x 348
Bereich 2: 0...60 V; 0,8 A
E3644A
1
Bereich 1: 0...8 V; 8 A
80 W
GPIB, RS232
213 x 88 x 348
Bereich 2: 0...20 V; 4 A
E3645A
1
Bereich 1: 0...35 V; 2,2 A
78 W
GPIB, RS232
213 x 88 x 348
Bereich 2: 0...60 V; 1,4 A
E3646A
2
Bereich 1: 0...8 V; 3 A
60 W
GPIB, RS232 213 x 133 x 348
Bereich 2: 0...20 V; 1,5 A
E3647A
2
Bereich 1: 0...30 V; 0,8 A
60 W
GPIB, RS232 213 x 133 x 348
Bereich 2: 0...60 V; 0,5 A
E3648A
2
Bereich 1: 0...8 V; 5 A
100 W
GPIB, RS232 213 x 133 x 348
Bereich 2: 0...20 V; 2,5 A
E3649A
2
Bereich 1: 0...35 V; 1,4 A
98 W
GPIB, RS232 213 x 133 x 348
Bereich 2: 0...60 V; 0,8 A
HF-Messtechnik
U803xA
Signalgeneratoren
Multimeter
-
Größe (mm)
88 x 212 x 394
88 x 212 x 394
79 x 212 x 379
Messen, steuern
375 W
Oszilloskope
Max. Power Schnittstelle(n)
90 W
150 W
375 W
-
Systeme, Logger, iPC
U800xA
U8000 Serie - Einfaches Labor-Netzteil
Modell-Übersicht*
Keysight Kanäle
Bereich(e)
U8001A
1
30 V/3 A (CC <380 ppm/°C)
U8002A
1
30 V/5 A (CC <300 ppm/°C)
U8031A
3
Bereich 1: 30 V/6 A
Bereich 2: 30 V/6 A
Bereich 3: 5 V/3 A
U8032A
3
Bereich 1: 60 V/3 A
Bereich 2: 30 V/6 A
Bereich 3: 5 V/3 A
* Liste der standardmäßig erhältlichen Modelle siehe Web-Shop!
www.meilhaus.com
Kap_4_Power.indd 83
83
MEsstechnik fängt mit ME an.
09.09.14 10:20
Oszilloskope
N5700 - Leistungs-Netzteile bis 1560 W
Modell-Übersicht*
1 Kanal, Schnittstellen: LAN/LXI, USB. GPIB, Größe (mm) 423/483 x 44 x 433/507
Keysight
Bereich(e)
Max. Power
Keysight
Bereich(e)
Max. Power
N5741A 6 V/100 A
600 W
N5761A 6 V/180 A
1080 W
N5742A 8 V/90 A
720 W
N5762A 8 V/165 A
1320 W
N5743A 12,5 V/60 A
750 W
N5763A 12,5 V/120 A
1500 W
N5744A 20 V/38 A
760 W
N5764A 20 V/76 A
1520 W
N5745A 30 V/25 A
750 W
N5765A 30 V/50 A
1500 W
N5746A 40 V/19 A
760 W
N5766A 40 V/38 A
1520 W
N5747A 60 V/12,5 A
750 W
N5767A 60 V/25 A
1500 W
N5748A 80 V/9,5 A
760 W
N5768A 80 V/19 A
1520 W
N5749A 100 V/7,5 A
750 W
N5769A 100 V/15 A
1500 W
N5750A 150 V/5 A
750 W
N5770A 150 V/10 A
1500 W
N5751A 300 V/2,5 A
750 W
N5771A 300 V/5 A
1500 W
N5752A 600 V/1,3 A
780 W
N5772A 600 V/2,6 A
1560 W
Multimeter
Signalgeneratoren
Stromversorgungen
N8700 - Leistungs-Netzteile bis 5200 W
Modell-Übersicht*
1 Kanal, Schnittstellen: LAN/LXI, USB. GPIB, Größe (mm) 423/483 x 88 x 443/498
Keysight
Bereich(e)
Max. Power
Keysight
Bereich(e)
Max. Power
N8731A 8 V/400 A
3,2 kW
N8742A 600 V/5,5 A
3,3 kW
N8732A 10 V/330 A
3,3 kW
N8754A 20 V/250 A
5 kW
N8733A 15 V/220 A
3,3 kW
N8755A 30 V/170 A
5,1 kW
N8734A 20 V/165 A
3,3 kW
N8756A 40 V/125 A
5 kW
N8735A 30 V/110 A
3,3 kW
N8757A 60 V/85 A
5,1 kW
N8736A 40 V/85 A
3,4 kW
N8758A 80 V/65 A
5,2 kW
N8737A 60 V/55 A
3,3 kW
N8759A 100 V/50 A
5 kW
N8738A 80 V/42 A
3,36 kW
N8760A 150 V/34 A
5,1 kW
N8739A 100 V/33 A
3,3 kW
N8761A 300 V/17 A
5,1 kW
N8740A 150 V/22 A
3,3 kW
N8762A 600 V/8,5 A
5,1 kW
N8741A 300 V/11 A
3,3 kW
HF-Messtechnik
Messen, steuern
N6700B - Flexible, modulare 4-fach Netzteile bis 1200 W
Modell-Übersicht*
Keysight Kanäle
Bereich(e)
Max. Power
N6700B
4
Je nach Bestückung mit 1 bis
400 W*
N6701A
4
4 Modulen
600 W*
N6702A
4
(* Mögliche Gesamt-Leistung) 1200 W*
Module:
Keysight
Bereich(e)
Max. Power
Keysight
N6731B 5 V/10 A
50 W
N6761A
N6732B 8 V/6,25 A
50 W
N6762A
N6733B 20 V/2,5 A
50 W
N6773A
N6734B 35 V/1,5 A
50 W
N6774A
N6735B 60 V/0,8 A
50 W
N6775A
N6736B 100 V/0,5 A
50 W
N6776A
N6741B 5 V/20 A
100 W
N6755A
N6742B 8 V/12,5 A
100 W
N6756A
N6743B 20 V/5 A
100 W
N6763A
N6744B 35 V/3 A
100 W
N6764A
N6745B 60 V/1,6 A
100 W
N6765A
N6746B 100 V/1 A
100 W
N6766A
N6751A 50 V/5 A
50 W
N6777A
N6752A 50 V/10 A
100 W
N6781A
N6753A 20 V/50 A
300 W
N6782A
N6754A 60 V/20 A
300 W
N6784A
N6783A-MFG
1) Autoranging.
2) Präzision.
N6783A-BAT
3) 2 und 4-Quadrant SMUs, Mobile, Battery.
Systeme, Logger, iPC
Schnittstellen
MEsstechnik fängt mit ME an.
Kap_4_Power.indd 84
84
Schnittstelle(n)
Größe (mm)
LAN/LXI, USB. 425/483 x 44 x
GPIB
550/586
598/634
Bereich(e)
50 V/1,5 A
50 V/3 A
20 V/15 A
35 V/8,5 A
60 V/5 A
100 V/3 A
20 V/50 A
60 V/17 A
20 V/50 A
60 V/20 A
20 V/50 A
60 V/17 A
150 V/2 A
20 V/±3 A
20 V/±3 A
±20 V/±3 A
6 V/+3 A/-2 A
8 V/+3 A/-2 A
Max. Power
50 W
100 W
300 W
300 W
300 W
300 W
500 W1)
500 W1)
300 W2)
300 W2)
500 W2)
500 W2)
300 W
20 W3)
20 W3)
20 W3)
18 W3)
24 W3)
www.MEsstechnik24.de
09.09.14 10:20
6500 Serie - DC-Power Netzteile, Performance
Modell-Übersicht - Auszug*
Keysight Kanäle
Bereich(e)
6541A
8 V/20 A
6542A
20 V/10 A
6543A
35 V/6 A
6544A
60 V/3,5 A
6545A
120 V/1,5 A
6551A
8 V/50 A
6552A
20 V/25 A
6553A
1
35 V/15 A
6554A
60 V/9 A
6555A
120 V/4,5 A
6571A
8 V/220 A
6572A
20 V/100 A
6573A
35 V/60 A
6574A
60 V/35 A
6575A
120 V/18 A
Max. Power Schnittstelle(n)
Größe (mm)
160 W
200 W
426 x 88/100 x
210 W
422/434
210 W
180 W
400 W
500 W
426 x
525 W
133/145 x
540 W
498/518
540 W
1760 W
2000 W
426 x
2100 W
133/145 x
2100 W
574/640
2160 W
6600 Serie - DC-Power Netzteile, Performance
Modell-Übersicht - Auszug*
Keysight Kanäle
Bereich(e)
6611C
1
8 V/5 A
6612C
1
20 V/2 A
6613C
1
50 V/1 A
6614C
1
100 V/0,5 A
6621A
2
7 V/10 A
20 V/4 A
6622A
2
20 V/4 A
50 V/2 A
7 V/5 A
7 V/10 A
6623A
3
20 V/2 A
20 V/4 A
50 V/0,8 A
7 V/5 A
6624A
4
20 V/2 A
50 V/0,8 A
7 V/0,015 A
6625A
2
16 V/0,2 A
50 V/0,5 A
50 V/1 A
7 V/0,015 A
6626A
4
16 V/0,2 A
50 V/0,5 A
50 V/1 A
6627A
4
20 V/2 A
50 V/0,8 A
Max. Power Schnittstelle(n)
40 W
40 W
GPIB, RS232
50 W
50 W
70 W
80 W
80 W
80 W
35 W
70 W
40 W
80 W
40 W
35 W
40 W
GPIB
40 W
0,11 W
3,2 W
25 W
50 W
0,11 W
3,2 W
25 W
50 W
40 W
40 W
Oszilloskope
Max. Power Schnittstelle(n)
Größe (mm)
1200 W
425 x
1000 W
128/141 x
1200 W
GPIB
422/511
1000 W
200 W
212 x 171/184 x
200 W
422/460
HF-Messtechnik
Stromversorgungen
Signalgeneratoren
Multimeter
603x Serie - Autoranging DC-Power Netzteile
Modell-Übersicht*
Keysight Kanäle
Bereich(e)
6030A
60 V/17 A
200 V/5 A
6031A
7 V/120 A
20 V/50 A
6032A
1
20 V/50 A
60 V/17,5 A
6035A
200 V/5 A
500 V/2 A
6033A
6,7 V/30 A
20 V/10 A
6038A
20 V/10 A
60 V/3,3 A
Größe (mm)
Systeme, Logger, iPC
Messen, steuern
213 x 88 x 368
Schnittstellen
426 x
128/141 x
498/518
* Liste der standardmäßig erhältlichen Modelle siehe Web-Shop!
www.meilhaus.com
Kap_4_Power.indd 85
85
MEsstechnik fängt mit ME an.
09.09.14 10:20
Oszilloskope
6600 Serie - DC Power-Netzteile, Performance
Modell-Übersicht*
6628A
2
50 V/1 A
16 V/0,2 A
6629A
2
16 V/0,2 A
50 V/1 A
6631B
4
8 V/10 A
6632B
1
20 V/5 A
6633B
1
50 V/2 A
6634B
1
100 V/1 A
6641A
1
8 V/20 A
6642A
1
20 V/10 A
6643A
1
35 V/6 A
6644A
1
60 V/3,5 A
6645A
1
120 V/1,5 A
6651A
1
8 V/50 A
6652A
1
20 V/25 A
6653A
1
35 V/15 A
6654A
1
60 V/9 A
6655A
1
120 V/4 A
6671A
1
8 V/220 A
6672A
1
20 V/100 A
6673A
1
35 V/60 A
6674A
1
60 V/35 A
6675A
1
120 V/18 A
6680A
1
5 V/875 A
6681A
1
8 V/580 A
6682A
1
21 V/240 A
6683A
1
32 V/160 A
6684A
1
40 V/128 A
6690A
1
15 V/440 A
6691A
1
30 V/220 A
6692A
1
60 V/110 A
Multimeter
Signalgeneratoren
Stromversorgungen
50 W
3,2 W
3,2 W
50 W
80 W
100 W
100 W
100 W
160 W
200 W
210 W
210 W
180 W
400 W
500 W
525 W
540 W
540 W
1760 W
2000 W
2100 W
2100 W
2160 W
4400 W
4600 W
5000 W
5100 W
5100 W
6600 W
6600 W
6600 W
426 x
128/141 x
498/518
GPIB
GPIB, RS232
426 x 88/100 x
364
426 x 88/100 x
422/434
GPIB
GPIB
426 x
128/141 x
498/518
GPIB
426 x
128/141 x
574/640
GPIB
426 x
222/234 x
574/675
GPIB
426 x
222/234 x
574/675
HF-Messtechnik
Messen, steuern
66000 Serie - Modulares DC Power-Netzteile
Modell-Übersicht*
Keysight Kanäle
Bereich(e)
Max. Power Schnittstelle(n)
Größe (mm)
66000A 8-Slot, 4 HE modulares Power-System/Mainframe
Module:
66101A
1
8 V/16 A
128 W
426 x
66102A
1
20 V/7,5 A
150 W
GPIB
177/190 x 678
66103A
1
35 V/4,5 A
150 W
66104A
1
60 V/2,5 A
150 W
66106A
1
200 V/0,75 A
150 W
Systeme, Logger, iPC
6891xB und AC6800A Serie - AC-Netzteile und Power-Analysatoren
Modell-Übersicht*
Keysight Kanäle
Bereich(e)
Max. Power Schnittstelle(n)
6811B
300 V/3,25 A (effektiv)
375 VA
6812B
1
300 V/6,5 A (effektiv)
750 VA
6813B
300 V/13 A (effektiv)
1750 VA
AC6800A
Je nach Modell; 500, 1000, 2000, 4000 VA LAN/LXI, USB
Größe (mm)
426 x
128/141 x
575/626
Je nach Modell
Schnittstellen
N6705B DC Power-Analysator
Modell-Übersicht*
Keysight Kanäle
Bereich(e)
Max. Power Schnittstelle(n)
Größe (mm)
4-Slot Mainframe. Verwendet Module
N6705B wie N6700B (s.). Analysator-Funktionen:
600 W
USB, LAN/LXI,
426 x
Volt-/Amperemeter, Arbiträr-SignalGPIB
177/195 x 273
Generator, Oszilloskop, Datenlogger
* Liste der standardmäßig erhältlichen Modelle siehe Web-Shop!
MEsstechnik fängt mit ME an.
Kap_4_Power.indd 86
86
www.MEsstechnik24.de
09.09.14 10:20
Multimeter
Oszilloskope
B2900A Serie - Präzise Power-Source und Source-Measure-Unitss
Modell-Übersicht - Auszug*
Keysight
Beschreibung
B290xA
1/2
SMU, max. Output 210 V, 3,03 A, 31,8 W, Quelle 5½ (B290xA) oder 6½ Digits,
B291xA
Messung 6½ Digits; USB, Ethernet/LXI, GPIB
B296xA
1/2
6½-Digit Power-Source, Output 210 V, 3,03 A, 31,8 W; USB, Ethernet/LXI, GPIB
B298xA
1
6½-Digit pA-/fA-Meter und Elektrometer/Hoch-Widerstands-Meter
U2722A
3
USB Modular-SMU, direkt am PC/Laptop über USB oder eingebaut in USB-MainU2723A
frame U2781A. Max. Output ±20 V, ±120 mA
Schnittstellen
Größe (mm)
GPIB, RS232
426 (N3300A)
bzw. 213
(N3301A) x
191/203 x
625/676
HF-Messtechnik
150 W
250 W
300 W
500 W
600 W
250 W
Signalgeneratoren
Power
GPIB
Größe (mm)
426 x
102/114 x
396/447
Stromversorgungen
Schnittstellen
Messen
Messen, steue
steuern
N330x Serie - modulare, elektronische DC-Lasten
Modell-Übersicht - Auszug*
Keysight Kanäle Bereiche
N3300A 6-Slot Mainframe, volle Rack-Breite
N3301A 2-Slot Mainframe, halbe Rack-Breite
Module:
N3302A
1
0...60 V/0...30 A (1 Slot)
N3303A
1
0...240 V/0...10 A (1 Slot)
N3304A
1
0...60 V/0...60 A (1 Slot)
N3305A
1
0...150 V/0...60 A (2 Slots)
N3306A
1
0...60 V/0...120 A (2 Slots)
N3307A
1
0...150 V/0...30 A (1 Slot)
Power
300 W
250 W
Systeme, Logger, iPC
C
➀
➁
➂
➀ N6700 Serie: Modulares Power-System mit Gesamt-Leistung 400 W, 600 W, 1200 W. Mainframes mit 4 Slots.
➁ N6705B: Modularer DC Power-Analysator bis 600 W mit 4 Slots. Read-Back-Messung: Volt-, Ampere-Meter, Oszilloskop. ArbiträrSignal-Generator und Datenlogger-Funktion.
➂ Auswahl von 21 DC Power-Modulen. Performance-Module für kritische Test-Anforderungen und preisoptimierte Module für Basis-DCPower-Anforderungen
www.meilhaus.com
Kap_4_Power.indd 87
87
Schnittstellen
606x Serie - elektronische DC-Lasten
Modell-Übersicht - Auszug*
Keysight Kanäle Bereiche
6060B
1
3...60 V, 0...60 A
6063B
1
3...240 V, 0...10 A
MEsstechnik fängt mit ME an.
09.09.14 10:20
Programmierbare DC Power-Supply, 1, 2, 3 Kanäle, bis 200 W
leistun
3
Jahre
le i s t u n
hr
G e wä
g
g
hr
Rigol DP800 Serie
G e wä
Oszilloskope
Multimeter
Signalgeneratoren
➦ www.meilhaus.de/infos/rigol
Highlights
Stromversorgungen
✔ 1, 2 oder 3 Kanäle. Max. 200 W Gesamt-Leistung.
●
HF-Messtechnik
1, 2 oder 3 Ausgänge, Leistung je nach Modell bis 200 W.
Exzellente lineare und Last-Regelungssrate.
Standard OVP/OCP/OTP Schutz-Funktionen.
Standard-Timing-Funktionen.
Eingebaute Spannungs-, Strom und Leistungs-Messungen
und Waveform-Display.
• Unterstützt Ausgangs-Verzögerung, Analyse, Überwachung, Preset-Funktionen.
• Unabhängig Steuerung für jeden Kanal.
• USB Host & Device, LAN, RS232, Digital-I/O, optional USBzu-GPIB.
•
•
•
•
•
✔ Großes, grafisches TFT-Farb-Display.
●
✔ USB-, LAN-, RS232- und Digital-I/O-Interface.
●
Preisgünstige Profi-Power-Supply-Serie mit 1 bis 3 Kanälen. Je
nach Modell liefern die Geräte eine Gesamtleistung bis 140,
160, 195 oder 200 W. Fernsteuerung vom PC aus ist über USB,
Ethernet, RS23 und andere möglich.
Messen, steuern
Systeme, Logger, iPC
Modell-Übersicht
(Liste der standardmäßig erhältlichen Modelle siehe Web-Shop!)
Rigol
DP811A
DP821A
Kanäle
1
2
Ausgangs-Leistung
200 W
140 W
Bereiche
Kanal 1
20 V/10 A*
8 V/10 A***
40 V/5 A**
***
Kanal 2
60 V/1 A***Kanal 3
OVP/OCP Kanal 1 0,1...22 V/0,1...11 A* 0,1...8,8 V/0,1...10,5 A
DP831A
160 W
0…8 V/0…5 A
0…+30 V/0…2 A
0…-30 V/0…2 A
DP832A
DP832
3
195 W
195 W
0…30 V/0…3 A
0…30 V/0…3 A
0…5 V/0…3 A
0,1 V…8,8 V/0,1 A…5,5 A 1 mV…33 V/1 mA…3,3 A
10 mV…33 V/1 mA…3,3 A
0,1 V…33 V/0,1 A…2,2 A 1 mV…33 V/1 mA…3,3 A
0,1 V…-33 V/0,1 A…2,2 A 1 mV…6 V/1 mA…3,3 A
10 mV…33 V/1 mA…3,3 A
10 mV…6 V/1 mA…3,3 A
0,1...44 V/0,1...5,5 A**
Schnittstellen
Kanal 2
Kanal 3
Weitere Daten
Interfaces
Display
Größe (mm)
Lieferumfang
*Low-Range
Transienten-Response-Zeit <50 μs, Welligkeit <350 μVeff/2 mVSpitze-Spitze
USB Host & Device,
LAN, RS232, Digital-I/O
weitere optional
3.5“ (8,9 cm) TFT-Display.
239 x 157 x 418 (BxHxT), ca. 9 - 10,3 kg
Power-Supply, Stromkabel, USB-Kabel, CD mit Programmier- und Gebrauchsanleitung/Software
**High-Range
*** mit Remote-Sense
MEsstechnik fängt mit ME an.
Kap_4_Power.indd 88
0,1...66 V/0,1...1,1 A
88
www.MEsstechnik24.de
09.09.14 10:20
HF-Messtechnik
Spektrum-Analysatoren
HF-Generatoren
TDR/TDT
Impedanzmessung
εr-Messung
Kap_5_HF.indd 89
09.09.14 10:39
s t un
leis
G e wä
3
Jahre
Jah
le i s t u n
hr
g
hr
Rigol DSA Serie
g
Preisgünstige Profi-Spektrum-Analysatoren
G e wä
Oszilloskope
Multimeter
Signalgeneratoren
Stromversorgungen
➦ www.meilhaus.de/infos/rigol
Highlights
✔ Spektrum-Analysatoren bis 1,5 GHz, 3,2 GHz oder 7,5 GHz.
●
HF-Messtechnik
• Preisgünstige Spektrum-Analysatoren mit Frequenzbereich 9 kHz bis 1,5 GHz, 3,2 GHz oder 7,5 GHz.
• Auflösung Bandbreite je nach Modell 10 oder 100 Hz…1
MHz in 1-3-10 Sequenz.
• Große, gut ablesbare TFT-Farb-Displays.
• Klar strukturiertes, intuitiv zu bedienendes Front-Panel.
• Interfaces: Ethernet/LXI, USB-Host/Device, optional GPIB.
✔ Große, gut ablesbare Farb-Displays.
●
✔ Umfangreiche Funktionsausstattung. USB, LAN/LXI
●
Messen, steuern
Die Rigol DSA-Serie umfasst leistungsfähige, preiswerte und portable Spektrum-Analysatoren in kompaktem Design. Der ideale
Spektrum-Analysator auch für das kleine Budget: Für Ausbildung/
Hochschule, Labor, Forschung, Entwicklung, Industrie, Service vor
Ort bis hin zum Amateurfunk! Mit zahlreichen Optionen wie zum
Beispiel einem Tracking Generator, EMI-Filter oder VSWR-Messkit
können Sie die Gerät bei Bedarf weiter aufrüsten.
HF Demo-Kit TX1000: Für die Ausbildung sowie zur Demonstration von Rigol Spektrum-Analysatoren.
Systeme, Logger, iPC
• Anschluss an den PC und Versorgung über USB.
• Liefert 10 MHz Referenz-Signal.
• Realisiert Takt-Synchronisation mit anderen Geräten des
Systems.
• Eingebautes 50 MHz Signal, Anschluss über Switches.
• 500 MHz und 1 GHz lokale Oszillator-Signal-Ausgänge.
Weiteres Zubehör und Optionen für die Rigol SpektrumAnalysatoren: » www.meilhaus.de
Schnittstellen
• PC-SoftwareU ltraSpectrum: Setup, Fernsteuerung, Anzeige, Datentransfer.
• EMI PC-Test-Software: Für EMV-Testsysteme, PreCompliance-Test.
• Mess- und Utility-Kits. VSWR-Mess-Kit.
• Tracking-Generator-Option.
• PreAmp-Option.
• USB-zu-GPIBI nterface.
• EMI-Filter und Quasi-Peak Detector-Kit.
• EMV-Sonden.
MEsstechnik fängt mit ME an.
Kap_5_HF.indd 90
90
www.MEsstechnik24.de
09.09.14 10:39
Oszilloskope
Kap_5_HF.indd 91
91
Stromversorgungen
trom ersorg
Signalgeneratoren
Multimeter
www.meilhaus.com
HF-Messtechnik
Modell-Übersicht
(Liste der standardmäßig erhältlichen Modelle siehe Web-Shop!)
Rigol
➀ DSA815
➁ DSA832
➂ DSA875
Frequenzbereich
9 kHz…1,5 GHz, Auflösung 1 Hz
9 kHz…3,2 GHz, Auflösung 1 Hz
9 kHz…7,5 GHz, Auflösung 1 Hz
Auflösung Bandbreite
100 Hz…1 MHz in 1-3-10 Sequenz,
10 Hz…1 MHz in 1-3-10 Sequenz
(-3 dB)
Mit Option EMI, -6 dB: 200 Hz, 9 kHz, 120 kHz, Video-Bandbreite -3 dB: 1 Hz…3 MHz in 1-3-10 Sequenz
SSB Phasen<-80 dBc/Hz bei 10 kHz Offset,
<-98 dBc/Hz bei 10 kHz Offset,
Rauschen (typ.)
<-100 dBc/Hz typ. bei 100 kHz Offset
<-100 dBc/Hz typ. bei 100 kHz Offset
PreAmp.
Standard, 20 dB
Option, 17 dB
DANL* (typ.)
100 kHz…1 MHz: <-110 dBm
9 kHz…100 kHz: <-110 dBm
9 kHz…100 kHz: <-110 dBm
PreAmp. off
1 MHz…1,5 GHz: <-115 dBm.
100 kHz…5 MHz: <-128 dBm
100 kHz…5 MHz: <-128 dBm
5 MHz…3,2 GHz: <-134 dBm
5 MHz…3,2 GHz: <-134 dBm
3,2 GHz…6 GHz: <-130 dBm
6 GHz…7,5 GHz: <-125 dBm
PreAmp. on
100 kHz…1 MHz: <-130 dBm
100 kHz…1 MHz: <-142 dBm
100 kHz…1 MHz: <-142 dBm
1 MHz…1,5 GHz: <-135 dBm
1 MHz…5 MHz: <-145 dBm
1 MHz…5 MHz: <-145 dBm
5 MHz…3,2 GHz: <-151 dBm
5 MHz…3,2 GHz: <-151 dBm
3,2 GHz…6 GHz: <-147 dBm
6 GHz…7,5 GHz: <-142 dBm
Amplitude
DANL…+20 dBm. Max. Input-Level 50 VDC
Sweep
Span≥100 Hz: 10 ms…1500 s
Span≥100 Hz: 1 ms…1500 s
Span≥100 Hz: 1 ms…1500 s
Zero Span: 20 μs…1500 s
Zero Span: 20 μs…3200 s
Zero Span: 20 μs…7500 s
Sweep-Modus: Kontinuierlich, Single
Trigger
Quelle: Free-Run, Video, Extern. Pegel: 5 V/TTL
Tracking-Generator
Frequenz-Bereich 100 kHz…1,5 GHz; Frequ.-Bereich 100 kHz…3,2 GHz; Frequ.-Bereich 100 kHz…7,5 GHz;
(Option/Modelle -TG)
-20 dBm…0 dBm (1 dB Auflösung)
-40 dBm…0 dBm (1 dB Auflösung) -40 dBm…0 dBm (1 dB Auflösung)
Ein-/Ausgänge
HF-Eingang N-Buchse, 50 Ω. Referenz-Ein-/Ausgang, externer Trigger BNC-Buchse, 5 V TTL-Pegel
TG-Ausgang (Option) N-Buchse 50 Ω
Schnittstellen
USB Host (Typ B), USB Device (Typ A), 10/100 Base-T Ethernet/LXI Class C (RJ45). Drucker-Unterstützung
PictBridge. USB-Disk unterstützt
Display
TFT LCD, 800 x 480 Pixel, 8“/ca. 20,3 cm, 64 k Farben
Größe (mm, BxHxT)
362 x 179 x 128; 4,25 kg
362 x 179 x 128; 4,55 kg
362 x 179 x 128; 5,15 kg
Lieferumfang
Analysator, Kurzanleitung, CD (Programmier-/Gebrauchsanleitung), Stromkabel, USB
* Displayed Average Noise Level.
Messen, steuern
➂
Systeme, Logger, iPC
➁
Schnittstellen
➀
MEsstechnik fängt mit ME an.
09.09.14 10:39
➃
➄
Oszilloskope
Multimeter
Signalgeneratoren
Stromversorgungen
HF-Messtechnik
Messen, steuern
Modell-Übersicht
(Liste der standardmäßig erhältlichen Modelle siehe Web-Shop!)
Rigol
➃ DSA1030
➄ DSA1030A
Frequenzbereich
9 kHz…3 GHz, Auflösung 1 Hz
9 kHz…3 GHz, Auflösung 1 Hz
Auflösung Bandbreite
-100 Hz…1 MHz in 1-3-10 Sequenz
10 Hz…1 MHz in 1-3-10 Sequenz
(-3 dB)
Video-Bandbreite (-3 dB): 1 Hz…3 MHz in 1-3-10 Sequenz
SSB Phasen-80 dBc/Hz bei 10 kHz Offset
-88 dBc/Hz bei 10 kHz Offset
Rauschen (typ.)
PreAmp.
Option
Standard
100 kHz…10 MHz: <-125 dBm
DANL* (typ.)
100 kHz…10 MHz: <-115 dBm
PreAmp. off
10 MHz…2,5 GHz: <-120 dBm
10 MHz…2,5 GHz: <-130 dBm
2,5 GHz…3 GHz: <-105 dBm
2,5 GHz…3 GHz: <-115 dBm
100 kHz…1 MHz: <-103 dBm
PreAmp. on
100 kHz…1 MHz: <-93 dBm
1 MHz…10 MHz: <-143 dBm
1 MHz…10 MHz: <-133 dBm
10 MHz… 2,5 GHz: <-138 dBm
10 MHz…2,5 GHz: <-148 dBm
2,5 GHz…3 GHz: <-123 dBm
2,5 GHz…3 GHz: <-133 dBm
Amplitude
10 MHz…3 GHz: DANL…+30 dBm, 1 MHz…10 MHz:
10 MHz…3 GHz: DANL…+30 dBm, 1 MHz…10 MHz:
DANL…+21 dBm, 9 kHz…1 MHz: DANL…+17 dBm
DANL…+21 dBm, 9 kHz…1 MHz: DANL…+17 dBm
Sweep
Zeit-Bereich 100 Hz ≤ Span ≤ 3 GHz: 10 ms…3000 s, Span = 0 Hz: 20 μs…3000 s,
Sweep-Modus: Kontinuierlich, Single
Trigger
Quelle: Free-Run, Video, Extern. Pegel: 5 V/TTL
Tracking-Generator
Optional. Frequenzbereich 9 kHz…1,5 GHz. Ausgangspegel -20 dBm…0 dBm in 1 dB-Schritten
(Option/Modelle -TG)
Ein-/Ausgänge
HF-Eingang N-Buchse, 50 Ω. Referenz-Ein-/Ausgang, externer Trigger BNC-Buchse, 5 V TTL-Pegel
TG-Ausgang (Option) N-Buchse 50 Ω
Schnittstellen
USB Host (Typ B), USB Device (Typ A), 10/100 Base-T Ethernet/LXI Class C (RJ45). Drucker-Unterstützung
PictBridge. USB-Disk unterstützt. VGA 15-pin Mini-Sub-D, 800x600/60 Hz
Display
TFT LCD, 800 x 480 Pixel, 8,5“/ca. 21,6 cm, 65536 Farben
Größe (mm)
399 x 223 x 159 (BxHxT), 6,2 kg
Lieferumfang
Analysator, Kurzanleitung, CD (Programmier-/Gebrauchsanleitung), Stromkabel, USB
* Displayed Average Noise Level.
EMV-Sonden und Verstärker
Beehive Serie
Systeme, Logger, iPC
➦ www.meilhaus.de/beehive-100.htm
✔ Das ideale Zubehör für die Rigol Spektrum-Analysatoren u. a.
●
✔ Integrierte elektrostatische Abschirmung.
●
Schnittstellen
✔ Verschiedene Schleifengrößen für optimale Empfindlichkeit.
●
Die Beehive EMV-Loop-Sonden für Magnetfelder sind schleifenförmig und haben eine integrierte elektrostatische Abschirmung. Sie bieten
eine Isolation von Gleichtaktsignalen und haben daher eine exzellente Wiederholpräzision. Die unterschiedlichen Schleifen-Größen erlauben
die Auswahl der optimalen Sonde für vorgegebene Frequenzen bei optimaler Empfindlichkeit und räumlicher Auflösung.
MEsstechnik fängt mit ME an.
Kap_5_HF.indd 92
92
www.MEsstechnik24.de
09.09.14 10:39
leistun
hr
G e wä
✔ Ideal abgestimmt auf den Signal-Generator N9310A.
●
Highlights
Der Spektrum-Analysator N9320B bietet Ihnen Keysight-Qualität
zum erschwinglichen Preis. Mit seinem großen, hochauflösenden
Display, dem übersichtlichen Frontpanel und der großen Ausstattung an Schnittstellen bedienen und steuern Sie das Gerät
einfach und intuitiv.
• Erschwinglicher Profi-Spektrum-Analysator 9 kHz…3 GHz.
• Großes, hochauflösendes Display.
• Ethernet/LAN und USB Schnittstelle. Optional GPIB. SCPIkompatibel.
• Optional Tracking-Generator und Preamplifier.
• Anschluss für VGA-Display.
Modell-Übersicht
(Liste der standardmäßig erhältlichen Modelle siehe Web-Shop!)
Keysight
N9320B
Frequenz
Bereich 9 kHz…3 GHz (AC-gekoppelt), 100 kHz…3 GHz (Preamp an); Setup-Auflösung 1 Hz. Frequenz-Spanne
Bereich 0 Hz, 100 Hz…3 GHz, Auflösung 1 Hz
SBB Phasen-Rauschen
10 kHz: <-88 dBc/Hz, typ. <-90 dBc/Hz
Bandbreiten-Auflösung (-3 dB) 10 Hz…1 MHz in 1-3-10 Sequenz; ±5% Genauigkeit, Video-Bandbreite 1 Hz…1 MHz in 1-3-10 Sequenz
Amplitude
10 MHz…3 GHz - DANL +30 dBm; 1 MHz…10 MHz - DANL bis 23 dBm; 100 kHz…1 MHz - DANL bis 20 dBm
DANL
(Displayed Average Noise Level.) -130 dBm, -148 dBm mit Preamp an
Sweep
Bereich 10 ms…1000 s (span >0 Hz); 6 μs…200 s (Span=0 Hz, min. Auflösung 6 μs)
HF Preamplifier
Option: Frequenzbereich 1 MHz…3 GHz, Spitzen-Puls-Power 18 dB
Tracking Generator
Option: Ausgangs-Frequenz-Bereich 100 kHz…3 GHz, 9 kHz einstellbar. Pegel-Bereich -30 dBm…0 dBm in
0,1 dB Schritten
Demodulation
Frequenz-Bereich 10 MHz…3 GHz; AM-Messung (Modulations-Rate 20 Hz…100 kHz), FM-Messung (Modulations-Rate 20 Hz… 200 kHz), ASK (Modulations-Rate 200 Hz…100 kHz), FSK (Modulations-Rate 1…100 kHz,
FSK Deviation, Bereich 1…400 kHz)
EMI Filter
Option: Auflösung Bandbreite 20 Hz, 9 kHz. 120 kHz, 1 MHz
Anschlüsse
Front: HF-Eingang (N-Buchse), Tracking-Generator (N-Buchse, optional), Kalibrier-Ausgang (BNC), Probe-Power. Rückseite: TTL-Trigger (BNC), Frequenz-Referenz-Ein- und Ausgang (BNC)
Schnittstellen
10 Base TCP/IP Ethernet/LAN, USB 1.1, optional GPIB; SCPI-kompatibel; VGA-Ausgang (15-pin Mini-Sub-D)
Größe (mm)
133 x 320 x 400 (ohne Griff), 8,4 kg
Lieferumfang
Spektrum-Analysator, Quick Start Guide, CD-ROM, USB-Kabel (Typ A-B), N-BNC-Adapter, BNC-Kabel, Netzkabel
www.meilhaus.com
Kap_5_HF.indd 93
93
Messen, steuern
✔ Großes, grafisches Display.
●
Systeme, Logger, iPC
✔ Preiswerter Marken-Spektrum-Analysator bis 3 GHz.
●
Schnittstellen
➦ www.meilhaus.de/infos/keysight
HF-Messtechnik
Stromversorgungen
Signalgeneratoren
Bild unten: Keysight N9320BTR1 - komplette Trainings-Lösung für HF-/Wireless-Technik,
mit HF Transceiver Trainer
Boards, Labor-Arbeitsblättern,
Mess-Automations-Programm,
Vorlesungsmaterial.
Multimeter
Oszilloskope
g
3
Jahre
le i s t u n
Keysight N9320B
G e wä
hr
9 kHz…3 GHz Profi-Spektrum-Analysator
g
MEsstechnik fängt mit ME an.
09.09.14 10:39
leistun
3
Jahre
g
hr
G e wä
le i s t u n
Keysight N9322C
g
hr
9 kHz…7 GHz Basis-Spektrum-Analysator
G e wä
Oszilloskope
Multimeter
Signalgeneratoren
Stromversorgungen
➦ www.meilhaus.de/infos/keysight
✔ 9 kHz…7 GHz Spektrum-Analysator in Keysight-Qualität.
●
Highlights
✔ -152 dBm DANL (Displayed Average Noise Level).
●
HF-Messtechnik
• 9 kHz…7 GHz Spektrum-Analysator.
• Je nach Bedarf aufrüstbar: Optional interner Preamplifier
bis 7 GHz. Optional 7 GHz Tracking-Generator mit eingebauter VSWR-Bridge. Optional AM/FM, ASK/FSK Demodulations-Analyse.
• Kompatibe zu ESA Spektrum-Analysatoren.
• Schnelle, effiziente und intuitive Bedienung dank Marker-Demodulation, „Ein-Knopf-Messungen“ und frei definierbaren
Soft-Keys.
✔ USB, LAN/LXI, optional GPIB. SCPI-kompatibel.
●
Mit dem „Basic Spectrum Analyzer“ N9322C startet Keysight
eine neue Generation von universellen Spektrum-Analysatoren zu
einem attraktiven Preis-Leistungs-Verhältnis. Ihre schnelle Hilfe
für Einblicke und Fehlersuche beim HF-Design dank der wohl besten Performance in seiner Klasse.
Messen, steuern
Systeme, Logger, iPC
Schnittstellen
Modell-Übersicht
(Liste der standardmäßig erhältlichen Modelle siehe Web-Shop!)
Keysight
N9322C
Frequenz
Bereich 9 kHz…7 GHz (AC-gekoppelt), Auflösung 1 Hz
Bandbreiten-Auflösung (-3 dB) 10 Hz…3 MHz in 1-3-10 Sequenz ±5% Genauigkeit, Video-Bandbreite 1 Hz…3 MHz in 1-3-10 Sequenz
DANL (typ.)
Preamp off, 9…100 kHz: -100 dBm nom., 100 kHz…1 MHz: -127 dBm, 1…10 MHz: -146 dBm, 10…500 MHz:
-146 dBm, 500…2,5 GHz: -145 dBm, 2,5…4 GHz: -144 dBm, 4…6 GHz: -140 dBm, 6…7 GHz: -138 dBm. Opt.
Preamp on, 9…100 kHz: -110 dBm nom., 100 kHz…1 MHz, -150 dBm, 1…10 MHz: -163 dBm, 10…500 MHz:
-164 dBm, 500…2,5 GHz: -162 dBm, 2,5…4 GHz: -161 dBm, 4…6 GHz: -158 dBm, 6…7 GHz: -154 dBm
Performance
±0,3 dB absolute Amplituden-Genauigkeit; +10 dBm TOI (Third Order Intercept); -152 dBm DANL; ±0,7 dB
Frequenz-Antwort
Messungen
Keysight „PowerSuite Ein-Knopf Power Messungen“: Kanal-Leistung, OBW, ACPR, SEM (standard); Spektrogramm (optional). Kanal-Scanner misst bis zu 20 Kanäle simultan. Reflektions-Messung inkl.: Reflexionsdämpfung, Einfügungsdämpfung und Fehler-Entfernungsmessung (Distance-to-Fault). Zeit-gated Spektrum-Analyse
Sweep
2 ms…1000 s Sweep-Zeit (Span ≥100 Hz), 600 ns…1000 s (Span = 0 Hz); kontinuierlich, Single
Tracking Generator
Option: Frequenzbereich 5 MHz…7 GHz; Ausgangspegel -20…0 dB in 1 dB-Schritten
Optionen
7 GHz Preamplifier, Präzisions-Frequenz-Referenz, Basisband-Eingang, Time-Gated Spectrum-Analysis, AM/
FM, ASK/FSK Demodulation, Tracking-Generator, Reflexions-Messung u. a.
Display
Auflösung 640 x 480, [/] nominal 165,1 mm (6,5“)
Anschlüsse
Front- und Rückseite: 7x BNC (TG Source, CAL Output, RF Input, TRIG IN, REF IN/OUT), Probe-Power
Schnittstellen
TCP/IP Ethernet/LAN/LXI, 3x USB 1.1 (Device), optional GPIB
Größe (mm)
133 x 320 x 400, 3 HE, 7,6 kg
Lieferumfang
N9322C, Schnellstart-Anleitung, Adapter N zu BNC, USB-, BNC-, Netzkabel, CD mit Handbuch
MEsstechnik fängt mit ME an.
Kap_5_HF.indd 94
94
www.MEsstechnik24.de
09.09.14 10:39
Handheld Spektrum-Analysator, Handheld Kabel-/Antennen-Tester
G e wä
Multimeter
Oszilloskope
leistun
3
Jahre
le i s t u n
hr
G e wä
g
g
hr
Keysight N9340B, Keysight N9330B
✔ USB- und Ethernet-Schnittstelle. SCPI-kompatibel.
●
✔ Reflexions-Dämpfung vs. Frequenz/Distanz, VSWR vs.
●
Frequenz/Distanz. Test von Kabel-Dämpfungen.
Spektrum-Analysator in Keysight-Qualität als Handheld-Gerät.
Intuitive, einfache Bedienung im mobilen Einsatz Dank großem,
hochauflösendem Display und übersichtlichem Bedienfeld.
Mit diesem Handheld-Kabel- und Antennen-Tester prüfen Sie mobil die Zuverlässigkeit Ihrer Kabel und Antennen-Systeme. Mit
USB-Interface für den Anschluss an den PC sowie USB-Sticks.
Modell-Übersicht
(Liste der standardmäßig erhältlichen Modelle s. Web-Shop!)
Keysight
N9340B
Frequenz
Bereich 100 kHz…3 GHz (AC-gekoppelt), auf
9 kHz einstellbar. Frequenz-Spanne Bereich
0 Hz, 1k Hz…3 GHz, Auflösung 1 Hz
Kenndaten
SSB Phasenrauschen: <-87 dBc/Hz
bei 30 kHz Offset. Amplitude: Bereich
DANL…+20 dBm; Genauigkeit ±1,5 dB. RBW:
30 Hz… 1 MHz in 1-3-10 Schritten, Video
Bandbreite 3 Hz…1 MHz. DANL: -124 dBm,
-144 dBm mit Preamp an. Non-Zero Span
Sweep Zeit: 10 ms
Sweep
Bereich 10 ms…1000 s (span ≥1 kHz);
6 μs…200 s (Span=0 Hz); Modus: Kontinuierlich, Single; Trigger-Quelle: Free Run, Video,
extern; Trigger-Flanke: Positiv oder negativ;
Trigger Delay: 6 μs…200 s (Auflösung 6 μs)
Tracking
Optional: Frequenz-Bereich 5 MHz…3 GHz,
Generator
Pegel-Bereich 0…-24 dBm in 1 dB Schritten
HF Preamp.
Optional: Frequenzbereich 1 MHz…3 GHz,
Gain 20 dB
AM/FM IBOC
Optional: Frequenz-Bereich AM 430 kHz…
1800 kHz; FM 87,25 MHz…108,55 MHz)
Anschüsse
HF-Eingang, HF-Ausgang (N-Buchse), 10 MHz
Referenz/externer Trigger 8 BNC-Buchsen);
Option Tracking-Generator (N-Buchse)
Schnittstellen
USB 1.1 (Host - Typ A Buchse, Device Typ
Mini-AB-Buchse); Ethernet/LAN (RJ45)
Versorgung
Akku/Netzteil, Verbrauch 13 W typ., Betriebszeit zwischen 3 - 4 h; Ladezeit 3 h
Display
640 x 480 Pixel, 6,5“ (170 mm) Farb-TFT
Größe (mm)
318 x 207 x 69, ca. 3 kg
Lieferumfang
Handheld, Quick Start Tutorial, CD, Tasche
Modell-Übersicht
(Liste der standardmäßig erhältlichen Modelle s. Web-Shop!)
Keysight
N9330B
Frequenz
25 MHz…4,0 GHz, Auflösung 100 kHz
Frequenz-EinReflexions-Dämpfung vs. Frequenz, VSWR vs.
satzbereiche
Frequenz, Test von Kabel-Dämpfungen
TestReflexionsdämpfung, SWR (Standing Wave
Funktionen
Ratio), Kabel-Verluste, DTF (Distance-to-Fault)
Ausg.-Leistung
0…20 dBm
Messge<2 s/Screen (voller Bereich, 521 Datenpkt.)
schwindigkeit (CW Sweep-Mode) (3,0 ms/Datenpunkt, typ.)
Datenpunkte
Anzahl max. 521 (wählbar 521, 261, 131)
Refl.-Dämpfung Bereich 0,00…60,00 dB, Auflösung 0,01 dB
SWR
Bereich 1,00…65,00, Auflösung 0,01
Kabel-Verluste Bereich 0,00…30,00 dB, Auflösung 0,01 dB
Mess-Genauig- >42 dB Richtcharakteristik nach mech. Kakeit
librierung. >38 dB Richtcharakteristik nach
elektr. Kalibrierung
DTF
Vertikaler Bereich Reflexionsdämpfung
0,00…60,00 dB, SWR 1,00…65,00
Bereich
Bereich: (Anzahl Datenpunkte -1) x Auflösung
mit Anzahl Datenpunkte = 521, 261, 131
Marker
6
6,5" (16,51 cm) 640 x 480 Farb-TFT, Backlight
Display
Speicher
15 Setups, 200 Traces, 10 Screens; USBStick unterstützt
Anschlüsse
HF Test-Port Typ N Buchse, 50 Ω; max. Input
ohne Zerstörung +25 dBm, ±50 VDC
Versorgung
Lithium-Ion Akku (4 Stunden Betriebszeit),
externes Netzteil +11…+25 VDC/min. 40 W
Schnittstellen
USB 1.1 Master (Typ A) und Slave (Typ B)
Größe (mm)
317 x 207 x 69, 2,6 kg/2,9 kG mit Akku
Lieferumfang
Handheld, Tasche, Akku, Netzkabel/Adapter,
USB-Kabel, Quick-Start Tutorial, CD
www.meilhaus.com
Kap_5_HF.indd 95
95
Stromversorgungen
✔ Für Diagnose in modernen Kommunikations-Netzwerken.
●
HF-Messtechnik
✔ Standard-Funktionen: Spektrogramm, Spektrum Emissi●
ons-Maske. Scharfes TFT Farb-LCD [/] 16,5 cm.
Messen, steuern
✔ Mobiler Kabel- und Antennen-Tester, 25 MHz…4 GHz.
●
Systeme, Logger, iPC
✔ Handheld-Spektrum-Analysators, 100 kHz…3 GHz.
●
Signalgeneratoren
➦ www.meilhaus.de/infos/keysight
Schnittstellen
➦ www.meilhaus.de/infos/keysight
MEsstechnik fängt mit ME an.
09.09.14 10:39
g
leistun
hr
le i s t u n
G e wä
Ausführlich in Kapitel
3, Signal-Generatoren!
Keysight N9310A und Rigol DSG3000
3
Jahre
hr
HF Signal-Generatoren
G e wä
g
Oszilloskope
Multimeter
Signalgeneratoren
➦ www.meilhaus.de/infos/keysight
➦ www.meilhaus.de/infos/rigol
Stromversorgungen
HF-Messtechnik
Messen, steuern
Systeme, Logger, iPC
✔ Preiswerter HF-Signal-Generator bis 3 GHz.
●
✔ Frequenz-Bereich 9 kHz bis 3 GHz oder 6 GHz.
●
✔ Niederfrequenz-Ausgabe 20…80 kHz.
●
✔ Hohe Signal-Reinheit, geringes Phasenrauschen.
●
✔ Umfangreiche Analog-Modulations-Funktionen.
●
✔ USB-, LAN/LXI-, GPIB-Schnittstelle, SCPI-Kommando-Set.
●
Dieser HF-Signal-Generator bietet Ihnen professionelle Performance in kompakter und robuster Bauweise. Trotz umfangreicher Funktionen wie Sweep und Analog-Modulationen ist das
Gerät mit seinem übersichtlichen Frontpanel und gut ablesbaren
Display intuitiv und einfach zu bedienen. Per USB kann der SignalGenerator vom PC aus gesteuert werden.
Der Rigol DSG3000 ist ein HF-Signalgenerator für den Frequenzbereich von 9 kHz bis 3 oder 6 GHz. Dank seines günstigen Preises, der kompakten Bauform und der vielfältigen Funktionen und
Modulation-Möglichkeiten ist er ein interessantes Gerät für die
Entwicklung, Produktion, Ausbildung sowie für Service und Wartung.
Highlights
Highlights
• HF-Signal-Generator, Bereich 9 kHz…3 GHz CW-Ausgabe.
• 20 Hz…80 kHz Nieder-Frequenz (NF/Low-Frequency/LF)
Ausgabe.
• -127…+13 dBm Ausgabe-Level-Bereich (max. +20 dBm einstellbar).
• Analog-Modulation: AM, FM, Phasen- und Puls-Modulation.
• USB Interface für Fernsteuerung vom PC. USB MemorySticks unterstützt.
•
•
•
•
•
Frequenz-Bereich 9 kHz bis 3 GHz oder 6 GHz.
Amplituden-Genauigkeit <0,5 dB typ.
Ausgangs-Amplituden-Bereich -130…+13 dBm.
0,5 ppm interner Takt; optional 5 ppb hoch-stabiler Takt.
Standard AM/FM/ΦM Analog-Modulation, Puls-Modulation, optional I/Q-Modulation.
• Optional Impulsfolge-Generator.
• Platzsparendes 2 HE Design; Rack-Einbausatz erhältlich.
Schnittstellen
Modell-Übersicht
(Liste der standardmäßig erhältlichen Modelle s. Web-Shop!)
Keysight
N9310A
Frequenz
9 kHz…3,0 GHz, Auflösung 0,1 Hz
Referenz
10 MHz
Spektralreinheit
SSB Phasenrauschen <-95 dBc/Hz
Modulation
AM, FM, Phasenmodulation, Pulsmodulation, optional I/Q Modulation
Schnittstellen
USB, 3x Typ A (Host-Interface), 1x Typ B
(Device)
Größe (mm)
132,5 x 320 x 500 (BxHxT), 9,2 kg
MEsstechnik fängt mit ME an.
Kap_5_HF.indd 96
Modell-Übersicht
(Liste der standardmäßig erhältlichen Modelle s. Web-Shop!)
Rigol
DSG3030
DSG3060
Frequenzbe9 kHz…3 GHz, Auflö- 9 kHz…6 GHz, Auflöreich
sung 0,01Hz
sung 0,01Hz
Referenz
Intern, 10 MHz
Spektralreinheit
SSB Phasenrauschen <-110 dBc/Hz bei
20kHz typ.
Modulation
AM, FM, Phasenmodulation, Pulsmodulation, optional I/Q-Modulation
Schnittstellen
USB 2.0 Host & Device, LAN/LXI, GPIB
Größe (mm)
364 x 112 x 420, ca. 6,4 bis 6,7 kg
96
www.MEsstechnik24.de
09.09.14 10:39
Impedanzkontrolle, εr-Messung mit differentiellem TDR
✔ Hochpräzises, differentielles TDR-Gerät.
●
Highlights
✔ Für Impedanzkontrolle, Messung von εr, S-Parameter etc.
●
• Differentielle Zeitbereichsreflektometrie/TDR: Ein Gerät,
zahlreiche Applikationen.
• Impedanzkontrolle an Leiterplatten, Kabeln und Steckverbindern bis in den GHz-Bereich.
• Charakterisierungv on Basismaterialien und Prepregs.
• Differentielle & Single-Ended Messungen.
• S-Parameter Messungen im Frequenzbereich bis > 5 GHz
(TDNA = time-domain network analysis).
• Zwei hochgenau aufeinander abgestimmte, differentielle
Sprunggeneratoren mit einer Sprunganstiegszeit von <65 ps.
• Außerordentlich stabile Zeitbasis mit einem extrem niedrigen
Jitter <400 f.
✔ Anschluss an den PC über USB.
●
Das DTDR-65 ermöglicht ultra-breitbandige WellenimpedanzMessungen mit hoher örtlicher und zeitlicher Auflösung. Dabei
ist die Anwendbarkeit nicht nur auf den Einsatz im industriellen
Produktionsprozess von Leiterplatten begrenzt. Darüber hinaus
ist das Gerät in der Schaltungs- bzw. Systementwicklung und im
Qualitätsmanagement einsetzbar, wenn es also darum geht, Eigenschaften von Übertragungswegen (Leiterplatte, Kabel und
Steckverbinder) bis in den Bereich von 10 Gbps zu überprüfen.
www.meilhaus.com
Kap_5_HF.indd 97
97
Schnittstellen
Systeme, Logger, iPC
Messen, steuern
Modell-Übersicht
(Liste der standardmäßig erhältlichen Modelle siehe Web-Shop!)
Sequid
DTDR-65
Step-Generatoren
2, differentiell
Abtastmodule
2 Real-Thru, dadurch keine externen Komponenten
Systemanstiegszeit
<65 ps (10…90%)
Analoge Messband≈10 GHz
breite
TDR-Step-Amplituden
300 mV
Jitter
<500 fs
Kanal-zu-Kanal Versatz
<2,5 ps
Größe (mm)
221 x 210 x 74, 2800 g
Umgebung
Einsatz für Labor- und Outdoor-Anwendungen (IP55). Hohe Temperaturstabilität im Bereich von 0…40°C
Schnittstellen
USB (weitere auf Anfrage)
Optionales Zubehör
Passende Tastköpfe (Abb. oben rechts), Anschlusskabel und Software-Module als Zubehör erhältlich
Anwendungen
• Dielektrizitätskonstante und Wellenimpedanz von 10 MHz bis
• Wellenimpedanz-Messung an Leiterplatten, Kabeln und Steckverbindern.
5 GHz.
• Differentielle und Single-Ended Messungen.
• Für alle Basismaterialien und Prepregs.
• Für Übertragungsleitungen bis 10 Gbps.
• Kosten- & Zeitersparnis in der Produktion.
• Einsetzbar in Produktion und Entwicklung.
• Innovative Dual-Line Technik.
• Erstellung elektronischer Test-Reports.
• Messungen an einfachen Test-Coupons.
• Tastköpfe für alle Anwendungsbereiche.
• Erstellung elektronischer Test-Reports.
• Software im Gerätepreis enthalten.
• Schnell, einfach und zuverlässig.
HF-Messtechnik
➦ www.meilhaus.de/tdr
Stromversorgungen
Signalgeneratoren
Multimeter
Oszilloskope
DTDR-65
MEsstechnik fängt mit ME an.
09.09.14 10:39
Sampling-Oszilloskope bis 12 GHz und 20 GHz
PicoScope 9000 Serie
Oszilloskope
➁
Multimeter
➀
Signalgeneratoren
➦ www.meilhaus.de/infos/pico
➂
✔ 12 GHz/20 GHz PC-Sampling-Oszilloskope.
●
✔ Zum Analysieren von sich wiederholenden (repetitiven)
●
Eingangs-Signalen.
Highlights
Stromversorgungen
HF-Messtechnik
12 GHz oder 20 GHz Bandbreite auf zwei Kanälen.
Modelle mit opto-elektronischer Wandlern.
Dual-Zeitbasis 10 ps/Div.
Bis zu 10 GHz Trigger-Bandbreite. Voller 1 GHz Direkt-Trigger.
Äquivalente Sampling-Rate bis 5 TS/s oder 15 TS/s.
Modelle mit integrierter Clock-Recovery.
Integrierter Pattern-Sync-Trigger (außer PS9201A).
Professionelle, intuitive Windows-Software im Lieferumfang:
Signal-Analyse inkl. FFT, Zeit-, Spannungs-Histogramme,
Augen-Diagramme für NRZ/RZ, automatische Masken-Tests.
• USB2.0 Schnittstelle oder Ethernet/LAN.
•
•
•
•
•
•
•
•
•
✔ Für USB 2.0 oder Ethernet/LAN.
●
Das PicoScope 9000 bringt die modulare Oszilloskop-Technologie auf eine neue Ebene: Es ist ein komplettes 12 oder 20 GHz
Sampling-Oszilloskop in der Größe eines Buches. Mit zwei Kanälen, einer zweifachen Zeitbasis von 10 ps/Div, bis zu 10 GHz Trigger-Bandbreite und einer äquivalenten Sampling-Rate von 5 bzw.
15 TS/s eignet es sich hervorragend in Applikationen, die bisher
sehr viel größeren und teuereren Geräten vorbehalten waren.
Messen, steuern
Systeme, Logger, iPC
Schnittstellen
Modell-Übersicht
(Liste der standardmäßig erhältlichen Modelle siehe Web-Shop!)
PicoScope
➀ 9201A
9211A
9221A
➂ 9231A
9301
➁ 9302
9311
9312
9321
Kanäle
2; Anschlüsse: SMA-Buchsen, Front- und Rückseitig (je nach Modell Kanäle, Trigger, Clock-Recovery etc.)
Bandbreite
Full: DC…12 GHz, Narrow: DC…8 GHz
Full: DC…20 GHz, Narrow DC…10 GHz
Sampling
16 bit, DC…200 kHz, 1 TS/s (repetitiv)
16 bit, DC…40 kHz/1 MHz, 15 TS/s (repetitiv)
Skalierungs-Faktor
2…500 mV/Div 1-2-5 Sequenz
1…500 mV/div, 1-2-5 Sequenz
Zeitbasis
10 ps/Div…50 ms/Div*
5 ps/Div…3,2 ms/Div*
Trigger
Externer direkter Trigger, externer Prescaled-Trigger, interner Clock-Trigger
Clock Recovery-Trig.
✔
✔
✔
✔
✔
Opto-elektr. Wandler
✔**
✔***
TDR/TDT-Funktion
✔
✔
✔ (60 ps/ ✔ (40 ps/
2,5…6 V) 250 mV)
Signal-Generator
✔
✔
✔
✔
✔
✔
✔
Pattern Sync-Trig.
✔
✔
✔
✔
✔
✔
✔
✔
Messungen
Vielfältige Möglichkeiten für Marker, automatische Messungen, Histogramm, Mathematik, FFT, Augen-Diagramm, Masken-Test. Display: Auflösung variabel; Display-Stil: Punkte, Vektoren, variables/unendliches Nachleuchten, variable/unendliche Grauabstufung, variable/unendliche Farbabstufung
Schnittstellen
USB
USB, LAN
USB
USB, LAN USB, LAN USB, LAN USB, LAN USB, LAN USB, LAN
USB: USB 2.0 (USB 1.1 kompatibel). LAN: 10/100 Mb/s Ethernet/LAN (RJ45)
Versorgung
Externes Netzteil
Größe (mm)
ca. 170 x 260 x 40, ca. 1 kg.
Lieferumfang
Sampling-Oszilloskop, CD mit Software/Gebrauchsanleitung, Installationsanleitung, SMA Stecker-Buchse-Adapter, USB-Kabel (und LAN-Modelle: LAN-Kabel), Netzteil, Transport-Koffer. Bei den Modellen mit TDR-Funktion:
TDR Zubehör-Kit
PicoScope 9000 Software für Windows XP SP2, Vista (32 bit), 7
Software
*
Main, intensified, delayed, dual-dealyed
** DC…8 GHz. Effektiver Wellenlängen-Bereich 750 nm…1650 nm
*** 9,5 GHz/11,3 Gb/s
MEsstechnik fängt mit ME an.
Kap_5_HF.indd 98
98
www.MEsstechnik24.de
09.09.14 10:39
Messwerterfassung
Messkarten
I/O-Module
Dezentrale Messtechnik
Signal-Anpassung
Schrittmotor-Steuerung
Zubehör
Kap_6_MessenSteuern.indd 99
11.09.14 09:05
Treiber- und Anwendungs-Software
ME-iDS und ME-PowerLab3
Funktionsgruppen
Devices und Subdevices werden zur hierarchischen Anordnung
verschiedener Funktions-Einheiten unserer Messkarten verwendet:
● Unabhängig von Plattform: PCI, PCI-Express, PCI-Express
Remote, CompactPCI, Ethernet, USB.
Unabhängig von Betriebssystem: Windows ab XP, Linux.
▼ Driver: Treibersystem als Ganzes (ME-iDS).
▼ Device/Board: Gerät/Karte als Ganzes (z. B. ME4680).
▼ Subdevice: Funktionsgruppe eines Geräts/einer
Karte, z. B. Analog-Eingang.
▼ Channel: Kanal, z. B. A/D-Kanal 1.
● Flexibel und leicht portierbar. Durchgängige Beispiel-Programme für alle unterstützten Umgebungen.
Subdevices sind zum Beispiel: Analoge Erfassung, analoge Ausgabe, digitale Ein-/
Ausgabe (bidirektional), digitale Eingabe und digitale Ausgabe (inkl. Opto-I/O und
Relais), Zähler, externer Interrupt.
Scale-RT
TestManager CE
MEphistoLab2
ME-PowerLab3
ProfiLab-Expert
VEE Pro
Delphi
Serie
C#
(.NET)
Umgebung
Visual Basic
(.NET)
Software-
C/C++
Signalgeneratoren
ME-iDS Kompatibilitäts-Matrix
Treiber-System
MEiDS
Multimeter
Mit dem Treiber-System ME-iDS ist es ganz einfach, die ME Mess-/
Steuer-Karten in Ihre bevorzugte Software-Umgebung einzubinden. Das Treiber-System bietet Ihnen eine geräte- und betriebssystem-übergreifend einheitliche Programmierschnittstelle.
LabVIEW
Oszilloskope
● Mess- und Steuer-Karten der „ME-Serie“ bequem programmieren.
Stromversorgungen
ME-9000
-
-
ME-8200
✔
✔
✔
✔
✔
-
✔
-
✔
-
(eigener Treiber, siehe Download/Website)
✔
-
✔
-
✔
-
✔
-
-
-
✔
-
-
-
ME-8100
✔
✔
✔
✔
✔
-
✔
-
✔
-
✔
-
✔
-
✔
-
✔
-
-
-
✔
-
-
-
ME-6000
✔
✔
✔
✔
✔
-
✔
-
✔
-
✔
-
✔
-
✔
-
✔
-
-
-
✔
-
-
-
ME-5100
✔
●
✔
●
✔
-
✔
-
✔
-
●
-
●
-
●
-
●
-
-
-
●
-
-
-
ME-5200
✔
●
✔
●
✔
-
✔
-
✔
-
●
-
●
-
●
-
●
-
-
-
●
-
-
-
ME-5810
✔
●
✔
●
✔
-
✔
-
✔
-
●
-
●
-
●
-
●
-
-
-
●
-
-
-
ME-4600
✔
✔
✔
✔
✔
-
✔
-
✔
-
✔
-
✔
-
✔
-
✔
-
-
-
✔
-
✔
✔
-
-
ME-3000*, ME-2600*
(Legacy-Treiber, siehe Download/Website)
HF-Messtechnik
ME-1600
✔
✔
✔
✔
✔
-
✔
-
✔
-
✔
-
✔
-
✔
-
✔
-
-
-
✔
-
-
-
ME-1400
✔
✔
✔
✔
✔
-
✔
-
✔
-
✔
-
✔
-
✔
-
✔
-
-
-
✔
-
-
-
ME-1000
✔
✔
✔
✔
✔
-
✔
-
✔
-
✔
-
✔
-
✔
-
✔
-
-
-
✔
-
-
-
ME-630
✔
✔
✔
✔
✔
-
✔
-
✔
-
✔
-
✔
-
✔
-
✔
-
-
-
✔
-
-
-
ME-9x
✔
✔
✔
✔
✔
-
✔
-
✔
-
✔
-
✔
-
✔
-
✔
-
-
-
✔
-
-
-
-
-
-
✔
-
✔
-
-
-
ME--ISA Serien*
(Legacy-Treiber, siehe Download/Website)
Messen, steuern
MEphisto Scope
✔
-
ME-Synapse USB
✔
-
ME-Synapse LAN
✔
✔
Unterstützte Entwicklungs-Umgebungen abhängig von den verwendeten Messkarten.
ME-Synapse Express
✔
✔
Unterstützte Messkarten siehe Tabelle unten.
ME-Neuron
✔
✔
✔
-
-
✔
✔
= für Linux.
-
✔
-
✔
-
✔
-
-
-
-
= für Windows 2000, XP, Vista, 7 (32 und 64 bit).
ME-System Kompatibilitäts-Matrix
System
ME-Synapse USB 2.0
ME-Synapse LAN
ME-Synapse Express
Systeme, Logger, iPC
Serie
ME-Neuron als
Stand-Alone-System
Ethernet Remote-System (nur mit Linux)
Schnittstellen
ME-9000
-
-
✔
✔
-
ME-8200
✔
✔
✔
✔
✔
ME-8100
✔
✔
✔
✔
✔
ME-6000
✔
✔
✔
✔
✔
ME-5000
-
-
✔
✔
-
ME-4600
✔
✔
✔
✔
✔
ME-3000*
-
-
(✔)
✔
-
ME-2600*
-
-
(✔)
✔
-
ME-1600
✔
✔
✔
✔
✔
ME-1400
✔
✔
✔
✔
✔
ME-1000
✔
✔
✔
✔
✔
ME-630
✔
✔
✔
✔
✔
ME-9x
✔
✔
✔
✔
✔
Einsetzbar in ME-Synapsen und ME-Neurons sind nur die 3 HE CompactPCI-Modelle!
● = In Vorbereitung.
* = Classic-Serien, werden nicht mehr hergestellt. Lieferbar nur solange Vorrat reicht. Für neue Designs nicht empfohlen.
MEsstechnik fängt mit ME an.
Kap_6_MessenSteuern.indd 100
100
www.MEsstechnik24.de
11.09.14 09:05
Schnell messen ohne Programmieren: Das virtuelle Messlabor
• Unterstützt Ein-/Ausgabe auf Analog-, Digital- und ZählerKanälen. Auch die Interrupt-Steuerung ist je nach HardwareVoraussetzung berücksichtigt.
• Stellen Sie die erfassten Messwerte zum Beispiel als Voltmeter mit Zeiger-Darstellung, als Werte-Liste (tabellarisch)
oder in Kurvenform dar.
• Exportieren Sie alle aufgenommen Signale und ermittelten
Messwerte sich in verschiedenen Formaten.
• Gestalten Sie die Programmoberfläche in weitem Umfang
frei. Einmal erstellte Konfigurationen werden in Projektfiles
gespeichert und bei Bedarf wieder geladen.
• Führen Sie mit der integrierten Script-Engine alle Messungen
und Einstellungen automatisiert durch. Über Fremdsoftware
kann ME-PowerLab3 komplett ferngesteuert werden: Als
Interface kommt hier COM/DCOM oder eine .Net-Assembly
zum Einsatz. Dadurch kann ME-PowerLab3 in eine Vielzahl von
Applikationen eingebunden werden (Microsoft Visual Studio
(C#, C++, Visual Basic), Microsoft Office (z. B. Excel), Open
Office, LabvieW, MCD TestManager CE).
• Gestalten Sie Ihre eigenen Benutzerdialoge mit einem integrierten Dialogdesigner und versehen Sie diese mit eigenen
Funktionen.
• Protokollieren Sie mit dem Reportdesigners alle Parameter und Messwerte und exportieren Sie diese in den
unterschiedlichsten
Formaten.
✔ Mit vielen flexiblen Funktionen und Scripting-Editor.
●
✔ Basiert auf MCD ToolMonitor und Treiber-System ME-iDS.
●
Kostenfrei im Lieferumfang der ME-Karten mit ME-iDS.: Die Software ME-PowerLab3 ist ein komplettes, virtuelles Messlabor für
die Mess- und Steuer-Karten der ME-Serie. ME-PowerLab3 bietet
eine Vielzahl nützlicher Funktionen. Von der einfachen , digitalen
oder analogen Ein-/Ausgabe bis hin zu FFT, XY-Darstellung zweier
Kanäle, digitalen Filterung oder Modulation. Die Software erkennt
automatisch, welche ME-Karte sich im PC befindet und stellt abhängig von dieser Hardware die entsprechenden Funktionen zur
Verfügung. Außerdem: Leistungsfähige Visualisierung, umfangreiches Script-Interface, Remoting, umfangreiche Schnittstellen für
Anwendungsentwickler.
Schnittstellen
Bild unten: Digitale Filterung, Bild unten rechts: FM mit Analog-Ausgängen
HF-Messtechnik
Highlights:
Messen, steuern
✔ Virtuelles Messlabor für Windows. Sofort einsatzbereite
●
Software für ME-Messkarten.
Sy
Systeme, Logger, iPC
➦ www.meilhaus.de/infos/me
Stromversorgungen
Signalgeneratoren
ignalgeneratoren
Multimeter
Oszilloskope
Oszillosko
ME-PowerLab3
www.meilhaus.com
Kap_6_MessenSteuern.indd 101
101
MEsstechnik fängt mit ME an.
11.09.14 09:05
Moderne Messkarten-Technologie mit FPGA und vielen Extras
ME-5000 cobalt Serie
Oszilloskope
Was ist „Ihr Thema“?
Multimeter
Signalgeneratoren
Stromversorgungen
Umwelt & Energie
Automatisierung
Forschung, Entwicklung
Regenerative Energien
Energiespeicherung
Elektromobilität…
Automobil-Industrie
Elektro-Industrie
Qualitätssicherung…
Universitäten
Maschinenbau
Systemintegratoren…
❱❱ Dann ist „Ihr Thema“ ein Thema für die ME-5200!
HF-Messtechnik
•
•
•
•
•
•
•
•
Messen, steuern
•
•
•
•
Fahrzeugtest, E-Mobil.
Gebäudetechnik.
Beleuchtung, Messung an LEDs.
Zellenmessung.
Starterbatterien.
Antriebsbatterien.
Solarzellen-Prüfung.
Messung an asynchronen Motoren,
Radnaben-Motoren.
Brennstoffzellen.
Datenaufzeichnung/Logging.
Sensormesstechnik( Dehnung,
Druck, Temperatur u. a.).
Messumformer/Messverstärker.
• Industrielle Prozess- und AnlagenSteuerung.
• Fahrzeugtest.
• Verifizierung,V alidierung.
• Überwachen,A larmieren.
• Audiotest (Brummschleife, Klirrfaktor, SNR 100 dB).
• Drehstrom, Phasenmessung (Stromflusswinkel an Motoren).
• High-Voltage-Messung.
• Leistungsmessung (separate U/IErfassung).
• Sensormesstechnik( Dehnung,
Druck, Temperatur u. a.).
• FFTS ignal-Analyse.
• Frequenzumrichter.
Messwert-Erfassung im Labor.
• Hardware-in-the-Loop.
• Test und Simulation.
• Teststand-Entwicklung.
• Systemintegration.
• Datenaufzeichnung/Logging.
• Sensormesstechnik( Dehnung,
Druck, Temperatur u. a.).
• Messumformer/Messverstärker.
• Labor- oder Praktikums-Messplatz.
• Bordspannung (48 V) direkt messen.
Messungen an Zellen (Batterien, Brennstoffzellen, Akkus, Solarzellen...):
Systeme, Logger, iPC
Messen Sie dank der simultanen, voll-differentiellen und vollkommen potentialfrei isolierten Mess-Eingänge der ME-5200 zuverlässig und ohne Spannungsabfall. Ideal für Prüfung
und Qualitäts-Tests an Zellen aller Art.
Audio-Messtechnik - SNR (Signal-to-Noise Ratio, Störabstand/(Signal-)Rauschabstand) 100 dB:
Mit ihrem Präzisionswandler mit 18 bit Auflösung eignet sich die ME-5200 hervorragend
für FFT-Messungen, z. B. Audio-Bereich (Brummschleife, Klirrfaktor), Signal-Analyse.
Schnittstellen
High-Voltage-Messungen:
Schließen Sie Tastköpfe dirket an die MMCX-Anschlüsse der ME-5200 oder die BNCBuchsen auf der optionalen Anschluss-Platine an und messen Sie auch höhere Spannungen sicher und einfach. Anwendungsbeispiel: Ultraschallschweißen.
MEsstechnik fängt mit ME an.
Kap_6_MessenSteuern.indd 102
102
www.MEsstechnik24.de
11.09.14 09:05
Das ME-
Prinzip - Flexibilität und Zukunftssicherheit
Oszilloskope
■ Flexible Funktionen per Firmware/FPGA - für Basis- und Aufsteck-Board.
StandardFirmware
Firmware 1
Firmware 1
Firmware 2
Multimeter
StandardFirmware
Firmware 2
■ Innerhalb einer Firmware variable Kanal-Funktionen
Signalgeneratoren
Die Hardware gibt den Rahmen vor, die Firmware bestimmt umschaltbar die Funktionen
StandardFirmware
Impulsgenerator
Single-Digital-I/O
Streaming-Digital-I/O
Frequenzzähler
Stromversorgungen
StandardFirmware
■ Mehr Kanäle, mehr Flexibilität mit Aufsteckboards - sowohl für PCI-Express als CompactPCI/PXI.
=
HF-Messtechnik
+
• Die Firmware der ME-5000 Karten wird mit dem Konfigurationstool ME-iDC pro Kartentyp verwaltet.
• Innerhalb einer Firmware kann der Typ eines Subdevices
geändert werden (variable Kanal-Funktion). Die getroffene
Auswahl wird permanent im EEPROM der Karte gespeichert.
• Im Lieferumfang: Treiber-System ME-iDS und ME-iDC für
Windows 2000, XP, Vista, 7 (32 und 64 bit). Unterstützt C/
C++, C#/.NET, Visual Basic/.NET, Delphi, LabVIEW, MCD
TestManager CE/ToolMonitore. SDK und umfangreiche
Beispiel-Programme. Basis-Mess-Programm ME-PowerLab3.
www.meilhaus.com
Kap_6_MessenSteuern.indd 103
103
Schnittstellen
■ Konsistente Software-Unterstützung mit Treiber-System ME-iDS
Systeme, Logger, iPC
Messen,
M
steuern
■ Kompatibel für Plattformen PCI-Express und 3 HE CompactPCI/PXI
MEsstechnik fängt mit ME an.
11.09.14 09:05
Messkarte - simultane, potentialfrei isolierte, differentielle Kanäle
ME-5200 cobalt Serie
Oszilloskope
Multimeter
Signalgeneratoren
➦ www.meilhaus.de/infos/me
Stromversorgungen
✔ Potentialfreie, echt-differentielle Messungen
ssungen an Solar●
kkus etc.
zellen, Batterien, Brennstoffzellen, Akkus
✔ Audio-Messungen, Klirrfaktor, FFT.
●
Highlights
✔ Anwendungen in Umwelttechnik, e-Mobilität, Energie●
Speicherung, Automotive, Automation etc.
HF-Messtechnik
Messen, steuern
• Potentialfrei, galvanisch isolierte, echt-differentielle, echtsimultane Kanäle.
• Ein individueller, präziser 16 bit oder 18 bit SAR-A/D-Wandlern pro Kanal.
• Schnelle Raten bis 2 MS/s. Data-Streaming zum PC.
• Zusätzlich 8 multifunktionale TTL-Digital-I/O-Leitungen mit
Bitchange-, Compare-, Frequenzzähler- und Impulsgenerator-Funktion.
• cobalt Technologie: Firmware der Karten austauschbar.
Innerhalb einer Firmware unterschiedliche Kanal-Funktionen
möglich.
Die ME-5200 ist eine schnelle, hochpräzise Analog-Messkarte
mit 4 oder 8 potentialfrei isolierten, echt-differentiellen und echtsimultanen Eingängen. Jeder Kanal verfügt über einen eigenen
A/D-Wandler. Die Auflösung beträgt 16 bit oder 18 bit (SNR bis
105 dB). Es sind je nach Modell Raten bis 2 MS/s erreichbar. Zusätzlich sind 8 multifunktionale TTL-Digital-I/O-Leitungen vorhanden Über Aufsteck-Module können die Karten erweitert werden,
z. B. mit zusätzlichen TTL- oder Opto-Digital-I/O-Ports.
Systeme, Logger, iPC
Schnittstellen
Modell-Übersicht
(Liste der standardmäßig erhältlichen Modelle siehe Web-Shop!)
Meilhaus Electronic ME-5261
ME-5262
ME-5263
ME-5265
ME-5281
ME-5282
ME-5283
ME-5284
Kanäle
4 („-4“) oder 8 („-8“) simultan, differentiell, potentialfrei galvanisch isoliert
Bereiche
Bipolar ±10,4 V.
Option „-E/Erweitert“: Erweiterter Eingangsbereich ±104 V, Ri=200 kΩ (Option gilt für alle 8 Kanäle der Karte).
Option „-T/Tastkopf“: Eingangswiderstand Ri=1 MΩ (Option gilt für den Kanal/die Kanäle Ihrer Wahl)
A/D-Auflösung
16 bit
18 bit
Ein individueller SAR-A/D-Wandler pro Kanal (d. h. echt-simultane Kanäle). No missing Code ±2 LSB max. (INL)
A/D-Rate
250 kS/s
500 kS/s
1,0 MS/s
2,0 MS/s
250 kS/s
500 kS/s
1,0 MS/s
1,6 MS/s
SNR
90 dB
103,6 dB. Option „-F/Filter“ (für Signal-Analyse, nur für
ME-5284): 105,5 dB
Isolation
Potentialfreie, galvanische Isolation (separate Massen/keine gemeinsame Masse), bis 500 V (1 s)
Externer Trigger
2, TTL, isoliert bis 42 V
Digital-I/O
1x 8 bit Port, TTL-Pegel. Single-Digital-I/O (konfigurierbar als Ein- oder Ausgangs-Port) mit Bitchange und Compare. Frequenzzähler (4 der Kanäle, 5 MHz). Impulsgenerator (4 der Kanäle, 5 MHz)
Bus-Plattform
PCI-Express (111 mm x 168 mm), 3 HE CompactPCI/PXI (160 mm x 100 mm)
Anschlüsse
4x oder 8x MMCX (Analog-Eingänge). 1x HDMI (HEC, Digital-I/O, Trigger). Buchsenleisten für Aufsteckboards
Lieferumfang
Karte, CD mit Software und PDF-Handbuch deutsch/englisch
Software
Treiber-System ME-iDS inkl. SDK, Beispiel-Programme und ME-PowerLab3 für Windows
MEsstechnik fängt mit ME an.
Kap_6_MessenSteuern.indd 104
104
www.MEsstechnik24.de
11.09.14 09:05
Schnelle, multifunktionale Opto-Digital- und Zähler-Karte
Oszilloskope
ME-5810 cobalt Serie
➀
Signalgeneratoren
Multimeter
➀
➁
➁
Stromversorgungen
➦ www.meilhaus.de/infos/me
s.de/infos/me
• Schnelle, multifunktionale, erweiterbare Opto-I/O- und
Zähler-Karte mit Data-Streaming und Interrupt-Steuerung.
• 16/16 oder 32/32 Opto-Digital-I/O-Kanäle und 3 isolierte
16 bit-Zähler.
• MultifunktionaleK anäle: Single-Digital-I/O, StreamingDigital-I/O, Bitchange-, Compare-, Frequenzzähler- und
Impulsgenerator-Funktion.
• cobalt Technologie: Firmware der Karten austauschbar.
Innerhalb einer Firmware unterschiedliche Kanal-Funktionen
möglich.
• Ersatz-Modell für die ME-8100.
Die ME-5810 ist eine vielseitige, opto-isolierte Digital-I/O-Karte
auf Basis der cobalt FPGA-Technologie. Die 16 bzw. 32 Ein- und
Ausgänge sind multifunktional. Sie arbeiten als „herkömmliche“ I/O-Leitungen, im Streaming-Betrieb (Modelle „/S“), als
interruptfähige Überwachungs-Kanäle (Bitchange/Compare), als
Frequenzzähler oder Impulsgenerator. Die Source-/Sink-Wahl ist
per Software möglich.
Modell-Übersicht
(Liste der standardmäßig erhältlichen Modelle siehe Web-Shop!)
Meilhaus Electronic
➀ ME-5810A
➁ ME-5810B
➀ ME-5810A/S
➁ ME-5810B/S
Opto-Eingänge
16
32
16
32
Opto-Ausgänge
16
32
16
32
Pegel
Eingang: 3…60 V variabel, Ausgang: 15…30 V variabel. Isolationsspannung bis 1 kV
Source/Sink
Pro Port per Software umschaltbar, Sink 50 mA/Kanal, Source 180…370 mA/Kanal
Betriebsarten
Single-Digital-I/O. Compare (Bitmuster-Vergleich) mit Maskenregister: 1x 16 bit (Modell A) bzw. 2x 16 bit (Modell
B); Interrupt bei positivem Vergleich. Bitchange (Bit-Änderung) mit Maskenregister: Alle Eingänge interruptfähig;
Interrupt bei Status-Änderung. Frequenzzähler (4 bzw. 12 der Kanäle), Impulsgenerator (4 bzw. 12 der Kanäle)
Streaming-Digital-I/O (Ausgänge 3 kHz, Eingänge 300 kHz,
nur für Kanäle 1 - 16); Trigger: Rising/falling Edge, Start/Stop
Software, Bitchange, Compare
Zähler
3, 16 bit 8254-kompatibel. Takt extern bis 10 MHz, isoliert bis 1 kV
Streaming
✔
✔
Bus-Plattform
PCI-Express (111 mm x 168 mm), 3 HE CompactPCI/PXI (160 mm x 100 mm)
Anschlüsse
78-polige Sub-D-Buchse; Buchsenleisten für Aufsteckboards
Lieferumfang
Karte, CD mit Software und PDF-Handbuch deutsch/englisch
Software
Treiber-System ME-iDS inkl. SDK, Beispiel-Programme und ME-PowerLab3 für Windows
www.meilhaus.com
Kap_6_MessenSteuern.indd 105
105
Messen, steuern
✔ Isolierte Impulsausgabe oder Frequenzzählung. Isolierte
●
Ausgabe von Rechtecksignalen mit variabler Pulsbreite.
Systeme, Logger, iPC
Highlights
Schnittstellen
✔ Isoliertes schalten und steuern digitaler Zustände.
●
HF-Messtechnik
✔ Sicheres, isoliertes Erfassen digitaler Zustände. Status-/
●
Schaltzustands-Überwachungen von Relais etc.
MEsstechnik fängt mit ME an.
11.09.14 09:05
Schnelle, multifunktionale Digital-I/O-Karte mit Data-Streaming
ME-5100 cobalt Serie
Oszilloskope
Multimeter
Signalgeneratoren
➦ www.meilhaus.de/infos/me
Stromversorgungen
✔ Schnelles Erfassen digitaler Zustände. Status--Überwa●
chungen. Schalten und steuern digitaler Zustände.
✔ Impulsausgabe oder Frequenzzählung. Ausgabe von
●
Rechtecksignalen mit variabler Pulsbreite.
Highlights
HF-Messtechnik
✔ FPGA-Modell: Funktionen im Rahmen des FPGA und der
●
Hardware frei gestaltbar.
Messen, steuern
• Schnelle, multifunktionale, erweiterbare Digital-I/O-Karte
mit Data-Streaming und Interrupt-Steuerung.
• 32D igital-I/O-Kanäle.
• MultifunktionaleK anäle: Single-Digital-I/O, Streaming-Digital-I/O, Bitchange-, Frequenzzähler- und ImpulsgeneratorFunktion.
• cobalt Technologie: Firmware der Karten austauschbar.
Innerhalb einer Firmware unterschiedliche Kanal-Funktionen
möglich.
• Als ME-5200/FPGA (ohne Streaming): Flexible FPGA-Digital-I/O-Karte mit Xilinx Spartan III XC3S400-5FT256C.
Die ME-5100 ist eine multifunktionale Digital-I/O-Karte mit 32
Kanälen. Je nach Betriebsart ist eine Ein-/Ausgaberate von bis
zu 30 MHz je 16 bit Port möglich. Dank DMA-Busmaster-Architektur kann die ME-5100 real mit einer Bandbreite von bis zu
25 MHz 32 bit breite Daten direkt in den Arbeitsspeicher des
PCs übertragen bzw. von dort laden. Bei der FPGA-Variante (ohne
Streaming) gestalten Sie die Funktionen der Kanäle mit Kenntnissen des FPGA Spartan III XC3S400-5FT256C selbst.
Systeme, Logger, iPC
Modell-Übersicht
(Liste der standardmäßig erhältlichen Modelle siehe Web-Shop!)
Meilhaus Electronic
ME-5100
Digital-I/O
32 Kanäle (2x 16 bit Ports)
Pegel
Betriebsarten
Schnittstellen
Streaming
Bus-Plattform
Anschlüsse
Lieferumfang
Software
ME-5100/FPGA
32 Kanäle (2x 16 bit Ports).
Zusätzlich 3 bit Ein-, 2 bit Ausgangsport
TTL, umschaltbar 3,3 V/5 V, aktive Terminierung
Single-Digital-I/O (portweise als Ein-/Ausgänge konfigu- Single-Digital-I/O (portweise als Ein-/Ausgänge konfigurierbar). Streaming-Digital-I/O (16 Ein-/16 Ausgänge;
rierbar)
cPCI 25 MHz, PCIe 30 MHz). Bitchange. FrequenzFrei gestaltbarer Xilinx FPGA Spartan III XC3S4005FT256C;g eeigneteE ntwicklungsumgebungu nd
zähler (4 der Kanäle, 5 MHz), Impulsgenerator (4 der
Kanäle, 5 MHz). Trigger: Rising/falling Edge, Start/
Kenntnisse des FPGAs erforderlich. Download der
Firmware als „Bitstrom“
Stop Software, Bitchange, Trig_A, Trig_B
✔
PCI-Express (111 mm x 168 mm), 3 HE CompactPCI/PXI (160 mm x 100 mm)
78-polige Sub-D-Buchse; Buchsenleisten für Aufsteckboards
Karte, CD mit Software und PDF-Handbuch deutsch/englisch
Treiber-System ME-iDS inkl. SDK, Beispiel-Programme
Spezial-Treiber für ME-5100/FPGA
und ME-PowerLab3 für Windows
MEsstechnik fängt mit ME an.
Kap_6_MessenSteuern.indd 106
106
www.MEsstechnik24.de
11.09.14 09:05
Digital-I/O und Opto-I/O Aufsteck-Karten für ME-5000 Serie
Oszilloskope
ME-5001, ME-5004 cobalt Serie
Multimeter
➁
Signalgeneratoren
➀
➁
➀
✔ Impulsausgabe oder Frequenzzählung. Ausgabe von
●
Rechtecksignalen mit variabler Pulsbreite.
• Mehr Kanäle für ME-5000 cobalt Serie, ohne Ressourcen
des PCs zu verbrauchen.
• ME-5001: 48 Digital-Kanäle mit variablen Funktionen.
ME-5004: 16 Digital-Eingänge, 16 Digital-Ausgänge, optoisoliert, mit variablen Funktionen.
• Alle Eingänge interruptfähig.
• MultifunktionaleK anäle: Single-Digital-I/O, Bitchange-, Frequenzzähler- und Impulsgenerator-Funktion.
• cobalt Technologie: Firmware der Karten austauschbar.
Innerhalb einer Firmware unterschiedliche Kanal-Funktionen
möglich.
Mit der ME-5001 und ME-5004 erweitern Sie die Karten der ME5000 cobalt Serie um weitere TTL- oder isolierte Digital-Kanäle.
Sie belegen einen zusätzlichen Steckplatz, werden als eigenständiges Device erkannt, nutzt jedoch keine zusätzlichen PC-Ressourcen Auch die Kanäle der Aufsteck-Boards können abhängig von
der Firmware variable Funktionen erfüllen, zum Beispiel SingleDigital-I/O, Impulsgenerator oder Frequenzzähler.
Modell-Übersicht
(Liste der standardmäßig erhältlichen Modelle siehe Web-Shop!)
Meilhaus Electronic
➀ ME-5001
Digital-I/O
48 (6 Ports je 8 bit), TTL; 4 der 6 Ports umschaltbar
3,3/5 V, aktive Terminierung
Source/Sink
Betriebsarten
Zähler
Bus-Plattform
Anschlüsse
Lieferumfang
Software
Passt zu
www.meilhaus.com
Kap_6_MessenSteuern.indd 107
➁ ME-5004
16 Eingänge, 16 Ausgänge, opto-isoliert bis 1 kV;
Eingangbereich: 3…60 V variabel, Ausgangsbereich:
15…30 V variabel
Pro Port per Software umschaltbar, Sink 50 mA/Kanal,
Source 180…370 mA/Kanal, Source kurzschussfest
Single-Digital-I/O (portweise als Ein-/Ausgänge kon- Single-Digital-I/O. Compare (Bitmuster-Vergleicher, Interfigurierbar). Bitchange (Interrupt). Frequenzzähler (8 rupt). Bitchange (Bit-Änderung, Interrupt)., Frequenzzähder Kanäle, je 5 MHz), Impulsgenerator (8 der Kanäle, ler (8 der Kanäle, je 300 kHz), Impulsgenerator (8 der
Kanäle, je 3 kHz)
je 5 MHz)
3, 16 bit (8354-kompatibel), opto-isoliert
PCI-Express, 3 HE CompactPCI/PXI (belegt einen Steckplatz, nutzt jedoch keine PC-Ressourcen)
25-pol. Sub-D Buchse, Pinfelder auf Karte
37-pol. Sub-D Buchse
Karte, CD mit Software und PDF-Handbuch deutsch/englisch
Treiber-System ME-iDS inkl. SDK, Beispiel-Programme und ME-PowerLab3 für Windows
ME-5100, ME-5810A, ME-5810A/S, ME-5200
107
Messen, steuern
Highlights
Systeme, Logger, iPC
✔ Zum Erfassen digitaler Zustände. Status--Überwachun●
gen. Schalten und steuern digitaler Zustände.
Schnittstellen
✔ Erweitern der ME-5000 Karten mit zusätzlichen TTL●
oder opto-isolierten Digital-Kanälen.
HF-Messtechnik
Stromversorgungen
➦ www.meilhaus.de/infos/me
os/me
MEsstechnik fängt mit ME an.
11.09.14 09:05
Anschluss-Zubehör für ME-5000 cobalt Serie
ME AK und ME AB Serie
Oszilloskope
Multimeter
ME AK-D37
Geschirmtes Anschluss-Kabel, 37-pol.
Sub-D Stecker zu Buchse, verschiedene Längen und Ausführungen
Passt zu: ME-5004
ME AK-D25
Geschirmtes Anschluss-Kabel, 25-pol.
Sub-D Stecker zu Buchse, verschiedene Längen und Ausführungen
Passt zu: ME-5001
ME AK-MMCX-MMCX
Anschluss-Kabel, MMCX (Kartenseite)
zu MMCX (Anschluss-Block oder Applikationsseite), 1 m Länge
Passt zu: ME-5200, ME AB-5200
ME AK-MMCX-BNC
Anschluss-Kabel, MMCX (Kartenseite)
zu Standard-BNC (Applikationsseite),
1 m Länge
Passt zu: ME-5200, ME AB-5200
ME AB-D78/IDC
Anschluss-Adapter, 78-pol. Sub-D
(Kartenseite) zu IDC/Flachbandkabel,
Belegung verhindert Übersprechen
Passt zu: ME-5100
ME AB-5200(K)
Anschluss-Block für Hutschiene, 8x
MMCX zu BNC und Klemmleiste,
HDMI (HEC) zu Klemmleiste. HDMI-Kabel inkl. Variante K: MMCX-Kabel inkl.
ME AB-D78M, -D37M, -D25M
ME AB-D78M/S(-H)
AB D78M/S( H)
Anschluss-Blöcke für Hutschiene, 78(ME-5810, ME-5100), 37- (ME-5004)
oder 25-pol. (ME-5001) Sub-D zu
Klemmleisten.
Passt zu: ME-5200
Passt zu: ME-5000 Modellen s. oben
Anschluss-Blöcke in Metallgehäuse
oder für Hutschiene, 78-pol. und 25pol. Sub-D zu Klemmleisten. Zusätzliches Lötfeld für eigene Schaltungen
Passt zu: ME-5810A/5100 + ME-5001
ME-AB-D78M/P-H
Anschluss-Block für Hutschiene,
78-pol. Sub-D zu Lochraster-Feld für
eigene Schaltungen und IDC
ME-63Xtend Serie
16-Kanal Erweiterungs-Module für Digital-I/O: Relais, SSR oder Opto-Isolation.
ME AK-D2578/4000 erforderlich
Passt zu: ME-5810A/5100 + ME-5001
Passt zu: ME-5001
Signalgeneratoren
ME AK-D78
Geschirmtes Anschluss-Kabel, 78-pol.
Sub-D Stecker zu Buchse, verschiedene Längen und Ausführungen
Passt zu: ME-5810, (ME-5100)
Stromversorgungen
HF-Messtechnik
Messen, steuern
Systeme, Logger, iPC
Schnittstellen
MEsstechnik fängt mit ME an.
Kap_6_MessenSteuern.indd 108
108
ME-UB Serie
8-Kanal Erweiterungs-Module für DigitalI/O: Relais oder Opto-Isolation. ME AKD2515/4000 + Netzteil erforderlich
Passt zu: ME-5001
www.MEsstechnik24.de
11.09.14 09:05
Multifunktions-Messkarte, preiswertes Universal-Modell
Signalgeneratoren
Si
l
t
Multimeter
M lti t
Oszilloskope
O ill k
ME-4660 ME-RedFoXX Serie
• Universelle Multifunktions-Mess-Karte, preisgünstiges
Basis-Modell.
• Hochgenaue 16 bit A/D-Wandlung bis max. 500 kHz.
• 16 Analog-Eingänge, 2 Analog-Ausgänge, 32 Digital-I/O.
• Modellem it simultanen Kanälen.
• Modelle„ i“ galvanisch isoliert bis 500 V.
• Mit ME-Synapse Remote-Umsetzung auf Ethernet/LAN, USB,
PCI-Express x1 over Cable.
Schon das „kleinste“ Modell aus der ME-FoXX Familie ist so universell einsetzbar, dass es für viele Anwendungen passt. Durch
die volle Kompatibilität zu den größeren Modellen ist ein UpgradeAustausch möglich. Erweitern mit externen Multiplexern oder
Signal-Anpassung!
Modell-Übersicht
(Liste der standardmäßig erhältlichen Modelle siehe Web-Shop!)
Meilhaus Electronic
ME-4660
ME-4660s
ME-4660i
ME-4660is
Eingangs-Kanäle
16 single-ended, Modelle „s“: 8 der single-ended auch simultan abtastend
Bereiche
±10 V, ±2,5 V, 0...10 V, 0...2,5 V
A/D-Wandlung
Auflösung 16 bit; Rate max. 500 kHz (reduziert bei PCI-Express max. 250 kHz, mit ME-Synapse USB max.
25 kHz), Trigger: Software, extern digital
Ausgangs-Kanäle
2 Spannungs-Ausgänge, Bereich: ±10 V; Ausgangsstrom max. 5 mA pro Kanal
D/A-Wandlung
Auflösung 16 bit, Rate max. 500 kHz; Einschwingzeit Vollausschlag -10 V bis +10 V max. 2 μs, Trigger: Software,
extern digital
Digital-I/O
32 TTL (4x 8 bit I/O-Ports)
16 TTL (2x 8 bit I/O-Ports). 8 Opto-Eingänge, 8 Opto-Ausgänge, max.
42 V abhängig von externer Spannungsquelle, max. 30 mA.
Zähler
3 TTL, Varianten „i“: 3 opto-isoliert, 16 bit, 8254-kompatibel, Takt extern bis 10 MHz
Isolation
Bis 500 V. Jeweils A/D-, D/A-Teil (inkl. Triggern) und Digital-I/O-Teil mit
gemeinsamer Masse von PC-Masse und Rest der Karte entkoppelt
Interrupt
1 Eingang, TTL
1 Eingang, opto-isoliert
Bus-Plattform
PCI-Express (111 mm x 168 mm); PCI (175 mm x 107 mm), 3 HE CompactPCI/PXI (160 mm x 100 mm)
Anschlüsse
78-polige Sub-D-Buchse, 20-poliges Stiftfeld auf der Karte (inkl. Flachbandkabel mit 25-poliger Sub-D-Buchse und
Slotblech; belegt einen zweiten Slot des PCs)
Lieferumfang
Karte, CD mit Software und PDF-Handbuch deutsch/englisch, Sub-D Gegenstecker, ME AK-D25F/S
Software
Treiber-System ME-iDS inkl. SDK, Beispiel-Programme und ME-PowerLab3 für Windows, ME-iDS für Linux
www.meilhaus.com
Kap_6_MessenSteuern.indd 109
109
Messen, steuern
Highlights
✔ Anwendungen in Automation, Industrie, Labor, Test und
●
Qualitätssicherung und vieles mehr.
Systeme, Logger, iPC
✔ Digital-I/O für Steuerungen, Bit-I/O, Schaltvorgänge.
●
Schnittstellen
✔ Universelle Messkarte für Spannungen bzw. mit Signal●
Anpassung für Sensorik.
HF-Messtechnik
Stromversorgungen
➦ www.meilhaus.de/infos/me
MEsstechnik fängt mit ME an.
11.09.14 09:05
Multifunktions-Messkarte, Allround-Modell
ME-4670 ME-SlyFoXX Serie
Oszilloskope
Multimeter
Signalgeneratoren
➦ www.meilhaus.de/infos/me
ilh
d /i f /
Stromversorgungen
✔ Allround-Messkarte für Spannungen bzw. mit Signal●
Anpassung für Sensorik. Störsicher mit differentiellen
Eingängen und 4 Analog-Ausgängen.
HF-Messtechnik
Messen, steuern
✔ Digital-I/O für Steuerungen, Bit-I/O, Schaltvorgänge.
●
Highlights
✔ Anwendungen in Automation, Industrie, Labor, Test und
●
Qualitätssicherung und vieles mehr.
• Universelle Multifunktions-Mess-Karte, vielseitiges
Allround-Modell.
• Hochgenaue 16 bit A/D-Wandlung bis max. 500 kHz.
• 32 Analog-Eingänge, 4 Analog-Ausgänge, 32 Digital-I/O.
• VieleE xtras wie differentielle Kanäle, externer Analog-Trigger.
• Modelle„ i“ galvanisch isoliert bis 500 V.
• Mit ME-Synapse Remote-Umsetzung auf Ethernet/LAN, USB,
PCI-Express x1 over Cable.
Die ME-SlyFoXX ME-4670 ist das Allround-Modell aus der MEFoXX Serie. Sie bietet für die meisten Anwendungen das optimale Preis-Leistungs-Verhältnis. Sie hat umschaltbare single-ended
oder differentielle Analog-Eingänge und einen externen AnalogTrigger.
Systeme, Logger, iPC
Schnittstellen
Modell-Übersicht
(Liste der standardmäßig erhältlichen Modelle siehe Web-Shop!)
Meilhaus Electronic
ME-4670
ME-4670s
ME-4670i
ME-4670is
Eingangs-Kanäle
32 single-ended (Sonder-Modelle „s“: 8 der single-ended auch simultan abtastend), 16 differentiell
Bereiche
±10 V, ±2,5 V, 0...10 V, 0...2,5 V
A/D-Wandlung
Auflösung 16 bit; Rate max. 500 kHz (reduziert bei PCI-Express max. 250 kHz, mit ME-Synapse USB max.
25 kHz), Trigger: Software, extern digital
Ausgangs-Kanäle
4 Spannungs-Ausgänge, Bereich: ±10 V; Ausgangsstrom max. 5 mA pro Kanal
D/A-Wandlung
Auflösung 16 bit, Rate max. 500 kHz; Einschwingzeit Vollausschlag -10 V bis +10 V max. 2 μs, Trigger: Software,
extern digital
Digital-I/O
32 TTL (4x 8 bit I/O-Ports)
16 TTL (2x 8 bit I/O-Ports). 8 Opto-Eingänge, 8 Opto-Ausgänge, max.
42 V abhängig von externer Spannungsquelle, max. 30 mA.
Zähler
3 TTL, Varianten „i“: 3 opto-isoliert, 16 bit, 8254-kompatibel, Takt extern bis 10 MHz
Isolation
Bis 500 V. Jeweils A/D-, D/A-Teil (inkl. Triggern) und Digital-I/O-Teil mit
gemeinsamer Masse von PC-Masse und Rest der Karte entkoppelt
Interrupt
1 Eingang, TTL
1 Eingang, opto-isoliert
Bus-Plattform
PCI-Express (111 mm x 168 mm); PCI (175 mm x 107 mm), 3 HE CompactPCI/PXI (160 mm x 100 mm)
Anschlüsse
78-polige Sub-D-Buchse, 20-poliges Stiftfeld auf der Karte (inkl. Flachbandkabel mit 25-poliger Sub-D-Buchse und
Slotblech; belegt einen zweiten Slot des PCs)
Lieferumfang
Karte, CD mit Software und PDF-Handbuch deutsch/englisch, Sub-D Gegenstecker, ME AK-D25F/S
Software
Treiber-System ME-iDS inkl. SDK, Beispiel-Programme und ME-PowerLab3 für Windows, ME-iDS für Linux
MEsstechnik fängt mit ME an.
Kap_6_MessenSteuern.indd 110
110
www.MEsstechnik24.de
11.09.14 09:05
Multifunktions-Messkarte, Vollausstattung
✔ Anwendungen in Automation, Industrie, Labor, Test und
●
Qualitätssicherung und vieles mehr.
• Universelle Multifunktions-Mess-Karte in Vollausstattung.
• Hochgenaue 16 bit A/D-Wandlung bis max. 500 kHz.
• 32 Analog-Eingänge, 4 Analog-Ausgänge, 32 Digital-I/O.
• VieleE xtras wie 8 simultane Kanäle, D/A-FIFOs, BitmusterGenerator, externer Analog-Trigger.
• Modelle„ i“ galvanisch isoliert bis 500 V.
• Mit ME-Synapse Remote-Umsetzung auf Ethernet/LAN, USB,
PCI-Express x1 over Cable.
Die ME-SylverFoXX ME4680 ist das „Flaggschiff“ aus der MEFoXX Familie und beinhaltet alle Funktionen der „kleineren“ Modelle. Zusätzlich verfügt sie noch über einige weitere Extras wie
die D/A-FIFOs. Eine Allround-Messkarte also, die nahezu keine
Wünsche offen lässt!
Modell-Übersicht
(Liste der standardmäßig erhältlichen Modelle siehe Web-Shop!)
Meilhaus Electronic
ME-4680
ME-4680s
ME-4680i
ME-4680is
Eingangs-Kanäle
32 single-ended, Modelle „s“: 8 der single-ended auch simultan abtastend, 16 differentiell
Bereiche
±10 V, ±2,5 V, 0...10 V, 0...2,5 V
A/D-Wandlung
Auflösung 16 bit; Rate max. 500 kHz (reduziert bei PCI-Express max. 250 kHz, mit ME-Synapse USB max.
25 kHz), Trigger: Software, extern digital, extern analog
Ausgangs-Kanäle
4 Spannungs-Ausgänge, Bereich: ±10 V; Ausgangsstrom max. 5 mA pro Kanal
D/A-Wandlung
Auflösung 16 bit, Rate max. 500 kHz; Einschwingzeit Vollausschlag -10 V bis +10 V max. 2 μs, Trigger: Software,
extern digital
FIFO
4096 Werte pro Kanal D/A FIFO für Stream-Output; auch für timergesteuerten Bitmuster-Generator
Digital-I/O
32 TTL (4x 8 bit I/O-Ports)
16 TTL (2x 8 bit I/O-Ports). 8 Opto-Eingänge, 8 Opto-Ausgänge, max.
42 V abhängig von externer Spannungsquelle, max. 30 mA.
Zähler
3 TTL, Varianten „i“: 3 opto-isoliert, 16 bit, 8254-kompatibel, Takt extern bis 10 MHz
Isolation
Bis 500 V. Jeweils A/D-, D/A-Teil (inkl. Triggern) und Digital-I/O-Teil mit
gemeinsamer Masse von PC-Masse und Rest der Karte entkoppelt
Interrupt
1 Eingang, TTL
1 Eingang, opto-isoliert
Bus-Plattform
PCI-Express (111 mm x 168 mm); PCI (175 mm x 107 mm), 3 HE CompactPCI/PXI (160 mm x 100 mm)
Anschlüsse
78-polige Sub-D-Buchse, 20-poliges Stiftfeld auf der Karte (inkl. Flachbandkabel mit 25-poliger Sub-D-Buchse und
Slotblech; belegt einen zweiten Slot des PCs)
Lieferumfang
Karte, CD mit Software und PDF-Handbuch deutsch/englisch, Sub-D Gegenstecker, ME AK-D25F/S
Software
Treiber-System ME-iDS inkl. SDK, Beispiel-Programme und ME-PowerLab3 für Windows, ME-iDS für Linux
www.meilhaus.com
Kap_6_MessenSteuern.indd 111
111
HF-Messtechnik
Highlights
Messen, steuern
✔ Digital-I/O für Steuerungen, Bitmuster, Schaltvorgänge.
●
Systeme, Logger, iPC
✔ Allround-Messkarte für Spannungen bzw. mit Signal●
Anpassung für Sensorik. Signal-Erzeugung mit D/A-FIFOs.
Schnittstellen
➦ www.meilhaus.de/infos/me
ilh
d /i f /
Stromversorgungen
Signalgeneratoren
Si
l
t
Multimeter
M lti t
Oszilloskope
O ill k
ME-4680 ME-SylverFoXX Serie
MEsstechnik fängt mit ME an.
11.09.14 09:05
Multifunktions-Messkarte, Einstiegs-Modell
ME-4610 ME-Jekyll Serie
Oszilloskope
Multimeter
Signalgeneratoren
Stromversorgungen
Aufwärtskompatibel:
ME-4610 ➠ ME-4660 ➠ ME-4670 ➠ ME-4680
• GleicheS teckerbelegung.
• GleicheT reiber-Software.
• Gleiche + noch mehr Funktionen.
➦ www.meilhaus.de/infos/me
HF-Messtechnik
✔ Preiswerte PCI-Universal-Messkarte für Spannungen
●
bzw. mit Signal-Anpassung für Sensorik. Kompatibel zur
ME-4x00 ME-FoXX Serie.
Messen, steuern
✔ Digital-I/O für Steuerungen, Bit-I/O, Schaltvorgänge.
●
Highlights
✔ Anwendungen in Automation, Industrie, Labor, Test und
●
Qualitätssicherung und vieles mehr.
• Preiswerte Mess- und Digital-Karte für PCI, kompatibel zu
ME-4x00 ME-FoXX Serie.
• Hochgenaue 16 bit A/D-Wandlung bis max. 500 kHz.
• Mit Relais/Opto-Isolation erweiterbare Digital-Ports (gilt
auch für die Modelle der ME-4x00 ME-FoXX Serie).
• Mit ME-MUX32 auf bis zu 256 und mehr Analog-Eingänge
erweitern (gilt auch für die Modelle der ME-4x00 ME-FoXX
Serie).
• Viel Messkarte für wenig Geld!
Dieses Einstiegs-Modell bietet Ihnen bereits alles, was eine ProfiMesskarte braucht. Und wird sie für Ihre Applikation einmal zu
„klein“, tauschen Sie sie einfach durch ein Modell aus der ME46x0 ME-FoXX Familie aus. Vorteil: Gleiche Steckerbelegung, gleiche Software und gleiche Basis-Funktionen.
Systeme, Logger, iPC
Schnittstellen
Modell-Übersicht
(Liste der standardmäßig erhältlichen Modelle siehe Web-Shop!)
Meilhaus Electronic
ME-Jekyll ME-4610
Eingangs-Kanäle
16 single-ended
Bereiche
±10 V
A/D-Wandlung
Auflösung 16 bit; Rate max. 500 kHz, Trigger: Software, extern digital
Digital-I/O
32 TTL (4x 8 bit I/O-Ports)
Zähler
3 TTL, 16 bit, 8254-kompatibel, Takt extern bis 10 MHz
Interrupt
1 Eingang, TTL
Bus-Plattform
PCI (136 mm x 107 mm)
Anschlüsse
78-polige Sub-D-Buchse, 20-poliges Stiftfeld auf der Karte (inkl. Flachbandkabel mit 25-poliger Sub-D-Buchse und
Slotblech; belegt einen zweiten Slot des PCs)
Lieferumfang
Karte, CD mit Software und PDF-Handbuch deutsch/englisch, Sub-D Gegenstecker, ME AK-D25F/S
Software
Treiber-System ME-iDS inkl. SDK, Beispiel-Programme und ME-PowerLab3 für Windows, ME-iDS für Linux
MEsstechnik fängt mit ME an.
Kap_6_MessenSteuern.indd 112
112
www.MEsstechnik24.de
11.09.14 09:05
Anschluss-Zubehör für ME-4600 Serie
Oszilloskope
ME AK und ME AB Serie
ME AK-D25
Geschirmtes Anschluss-Kabel, 25-pol.
Sub-D Stecker zu Buchse, verschiedene Längen und Ausführungen
Passt zu: ME-4600 (on-Board DIO)
ME AB-D78M, -D25M
Anschluss-Blöcke für Hutschiene, 78oder 25-pol. (on-Board DIO) Sub-D zu
Klemmleisten.
Passt zu: ME-4600
ME AB-D78M/S(-H)
Anschluss-Blöcke in Metallgehäuse
oder für Hutschiene, 78-pol. und 25pol. Sub-D zu Klemmleisten. Zusätzliches Lötfeld für eigene Schaltungen
Passt zu: ME-4600
ME AB-D78M/4000(-H)
ME AB-D78M/4660(-H)
Anschluss-Blöcke in Metallgehäuse
oder für Hutschiene, 78-pol. und 25pol. Sub-D zu BNC und Klemmleisten.
Anschluss-Blöcke in Metallgehäuse
oder für Hutschiene, 78-pol. und 25pol. Sub-D zu BNC und Klemmleisten.
Passt zu: ME-4670, ME-4680
Passt zu: ME-4610, ME-4660
ME-AB-D78M/P-H
Anschluss-Block für Hutschiene,
78-pol. Sub-D zu Lochraster-Feld für
eigene Schaltungen und IDC
Passt zu: ME-4600
ME-63Xtend Serie
16-Kanal Erweiterungs-Module für Digital-I/O: Relais, SSR oder Opto-Isolation.
ME AK-D2578/4000 erforderlich
Passt zu: ME-4600 (on-Board DIO)
ME-UB Serie
8-Kanal Erweiterungs-Module für DigitalI/O: Relais oder Opto-Isolation. ME AKD2515/4000 + Netzteil erforderlich
Passt zu: ME-4600 (on-Board DIO)
ME-5
1-Kanal Signal-Verstärker für AnalogAusgänge. ±10 V-Bereich verstärkt auf
±24 V oder ±100 V
Red Signal-Anpassung
Kompakte, modulare Transmitter,
Transducer, Messumformer für DINHutschiene
ME-MUX32, ME-SIG32
Passt zu: Ab ME-4660, Analog-Ausgänge
Passt zu: ME-4600
www.meilhaus.com
Kap_6_MessenSteuern.indd 113
113
Schnittstellen
Systeme, Logger, iPC
Messen, steuern
HF-Messtechnik
Stromversorgungen
Signalgeneratoren
Multimeter
ME AK-D78
Geschirmtes Anschluss-Kabel, 78-pol.
Sub-D Stecker zu Buchse, verschiedene Längen und Ausführungen
Passt zu: ME-4600
Messkarten erweitern mit AnalogMultiplexern und Signal-Anpassung.
Passt zu: ME-4600
MEsstechnik fängt mit ME an.
11.09.14 09:05
Switching: Relais- und Digital-I/O-Karte
Karte
ME-630
Oszilloskope
Multimeter
Signalgeneratoren
Stromversorgungen
➦ www.meilhaus.de/infos/me
✔ 8 oder 16 Wechsler-Relais, kombiniert mit opto-isolierten
●
und TTL-Digital-Eingängen.
HF-Messtechnik
✔ 2I nterrupt-Eingänge.
●
Highlights
✔ Für die Bus-Plattformen PCI-Express, PCI und Compact●
PCI/PXI
Messen, steuern
• Relais-, opto-isolierte und TTL-Digital-Kanäle auf einer
Karte.
• Wechsler-Relais für Signale bis 2 A/30 VAC oder DC.
• Die praktische Multi-Kanal Switching-Lösung für Ihren PC.
• Opto-isolierte Digital-Eingänge.
• Mit ME-Synapse Remote-Umsetzung auf Ethernet/LAN, USB,
PCI-Express x1 over Cable.
Die ME-630 ist das Allround-Modell unter den Multi-Kanal Digital-Karten. Schalten Sie hohe Lasten oder analoge Signale und
überwachen Sie digitale Zustände. Bis zu 48 Relais-, Digital- und
Opto-Kanäle auf einer Karte.
Systeme, Logger, iPC
Schnittstellen
Modell-Übersicht
(Liste der standardmäßig erhältlichen Modelle siehe Web-Shop!)
Meilhaus Electronic
ME-630/8
ME-630/16
ME-630/16-O1)
Relais
8
16
16
Typ C/Wechsler; NAIS APE3005 nach EN 60255, EN 60335, EN 60730, EN 60950, EN 60065, EN 50178.
Material: Silber, vergoldet. Dauerbelastung (25°C): 30 VDC/2 A; 30 VAC/2 A; kurzzeitige Belastung einzelner
Relais: 3,5 A. Max. Widerstand bei 6 VDC/1 A: 30 mΩ. Mech. Lebenserwartung bei 180 cpm 5x 106
Interrupt-Eingang
2, TTL
2, opto-isoliert
Opto-Eingänge
8
8
16
Pegel 24 V. Isolationsspannung 500 VDC; max. 1 kHz Übertragungsrate
Digital-Eingänge
8
8
Pegel low: –0,5…+0,8 V; high: +2,0…5,5 V
Digital-I/O
16 TTL (2x 8 bit Ports), portweise als Ein-/Ausgänge programmierbar
Bus-Plattform
PCI-Express (111 mm x 168 mm), PCI (174 mm x 98 mm), 3 HE CompactPCI-Express (111 mm x 168 mm)
PCI, PXI-kompatibel (160 mm x 100 mm)
Anschlüsse
78-pol. Sub-D-Buchse, 20-poliges Stiftfeld auf Karte (inkl. Flachbandkabel mit 25-pol. Sub-D-Buchse und Slotblech;
belegt weiteren Slot des PCs)
Lieferumfang
Karte, CD mit Software und PDF-Handbuch deutsch/englisch, Sub-D Gegenstecker, ME AK-D25F/S
Software
Treiber-System ME-iDS inkl. SDK, Beispiel-Programme und ME-PowerLab3 für Windows, ME-iDS für Linux
MEsstechnik fängt mit ME an.
Kap_6_MessenSteuern.indd 114
114
www.MEsstechnik24.de
11.09.14 09:05
Opto-isolierte Digital-I/O-Karten
Multimeter
er
Oszilloskope
ME-8000 Serie (ME-8100, ME-8200)
✔ Bitchange- und Compare-Funktion (Bitmustervergleicher).
●
• Opto-isolierte Digital-Karten mit 24 V- oder 32 V-Pegel.
• ME-8100: Source-/Sink-Wahl per Software.
• Bitmuster-Vergleicher (Compare) und Status-Check (Bitchange) mit Interrupt.
• ME-8200: Interrupt bei thermischer Last.
Zusätzlich 16 TTL-Digital-I/O.
• ME-8100: Drei 16 bit-Zähler mit opto-isolierten Kanälen.
• Mit ME-Synapse Remote-Umsetzung auf Ethernet/LAN, USB,
PCI-Express x1 over Cable
✔ Pegel je nach Modell 24 V oder 32 V.
●
Ihre durchdachten Status-Funktionen mit Interrupt machen
diese opto-isolierten Digital-I/O-Karten zur idealen Wahl für
event-basierende Anwendungen. Beispiele: Überwachungs- und
Steuer-Systeme in Test, Qualitäts-Sicherung, Bildverarbeitung.
Modell-Übersicht
(Liste der standardmäßig erhältlichen Modelle siehe Web-Shop!)
Meilhaus Electronic
➀ ME-8200A
➀ ME-8200B
➁ ME-8100A
➁ ME-8100B
Opto-Eingänge
8
16
16
32
Pegel, Isolation
0…32 V. Isolation bis 1 kV. Schaltfrequenz max. 1 kHz
Typ. 24 V. Isolation bis 1 kV. Schaltfrequenz max. 6 kHz
Betriebsarten
Einfaches Einlesen. Bitmuster-Vergleicher (Interrupt bei positivem Vergleich):
8 bit
16 bit
16 bit
2x 16 bit
Bit-Änderung: Im Maskenregister gesetzte Bits generieren Interrupt, wenn der dazugehörige Eingang den Zustand ändert. ME-8200: Jeder Eingang als Interrupt-Quelle (steigende, fallende, beliebige Flanke)
Opto-Ausgänge
8
16
16
32
Pegel, Isolation
Ausgangstreiber Source. 0…32 V . Isolation bis 1 kV.
Ausgangstreiber Source oder Sink pro Port per SoftSchaltfrequenz max. 1 kHz. Last bis 700 mA. Kurzschluss- ware umschaltbar. Typ. 24 V (abh. von externer Versorfest. Interrupt bei therm. Last
gung). Isolation bis 1 kV. Schaltfrequenz max. 6 kHz
Digital-I/O
16 TTL (2x 8 bit Ports), portweise als Ein-/Ausgänge
programmierbar
Zähler
3, 16 bit, 8254-kompatibel. Takt extern bis 1 MHz
Typ. 24 V (abh. von ext. Versorgung). Isolation bis 1 kV.
Bus-Plattform
PCI-Express (111 mm x 168), PCI (174 mm x 98 mm), PCI (174 mm x 98 mm), für PCI-Express und CompactCompactPCI, PXI-kompatibel (160 mm x 100 mm)
PCI (PXI-kompatibel): Nachfolge-Modell ME-5810
Anschlüsse
37-polige Sub-D-Buchse, 20-poliges Stiftfeld auf der
78-polige Sub-D-Buchse
Karte (inkl. Flachbandkabel mit 25-poliger Sub-D-Buchse und Slotblech; belegt einen zweiten Slot des PCs)
Lieferumfang
Karte, CD mit Software und PDF-Handbuch deutsch/englisch, Sub-D Gegenstecker, ME-8200: ME AK-D25F/S
Software
Treiber-System ME-iDS inkl. SDK, Beispiel-Programme und ME-PowerLab3 für Windows, ME-iDS für Linux
www.meilhaus.com
Kap_6_MessenSteuern.indd 115
115
HF-Messtechnik
Highlights
Messen, steuern
✔ Opto-isolierte Digital-I/O. 8, 16 oder 32 Ein-/Ausgänge.
●
Systeme, Logger, iPC
➦ www.meilhaus.de/infos/me
Schnittstellen
➁
Stromversorgungen
Signalgeneratoren
➀
MEsstechnik fängt mit ME an.
11.09.14 09:05
Weitere Modelle aus der ME-Serie - Digital-I/O, Analog-Ausgabe
ME-1x00, ME-9x, ME-1600, ME-6x00
Oszilloskope
Multimeter
Signalgeneratoren
Stromversorgungen
Multi-Kanal Digital-I/O-Karte ME-1000
Digital-I/O- und Zähler-Karte ME-1400
• Bis 128 TTL-Digital-Kanäle.
• Kanäle extern erweiterbar mit Opto-Isolation (ME-63Xtend).
• Kanäle extern erweiterbar mit Relais (ME-63Xtend).
• Bis zu 6 Zähler und 48 Digital-Kanäle auf einer Karte.
• Ausgabe eines Rechteck-Signals mit variabler Pulsbreite.
• 1 MHz/10 MHz Takt on Board.
Wenn Sie für industrielle Schalt-Vorgänge und das Erfassen digitaler Zustände viele Kanäle benötigen, ist diese Karte die erste
Wahl: Sie hat bis zu 64 oder 128 Leitungen, die Sie in 32-er Gruppen als Ein- oder Ausgänge programmieren können.
Vielfach bewährte Qualität zum kleinen Preis: Ideale Lösung,
wenn Sie 16 bit Zähler und TTL-Digital-Kanäle in einem benötigen.
Auch ein Rechteck-Signal mit variabler Pulsbreite als Basis für
Pulsbreiten-Modulation ist mit der ME-1400 einfach realisierbar!
HF-Messtechnik
➁
➀
➂
➀
➂
➁
Messen, steuern
Modell-Übersicht
(Liste der standardmäßig erhältlichen
hen
n Modelle siehe Web-Shop!)
Web Shop!)
Meilhaus
➀ ME-1000/64
➁ ME-1000/128
Electronic
64 (2x 32 bit Ports)
128 (4x 32 bit Ports)
Digital-I/O
TTL-Pegel; portweise als Ein-/Ausgänge programmierbar; Ausgänge rücklesbar
Systeme, Logger, iPC
Zähler
Takt
Interrupt
Bus-Interface
Größe (mm)
Schnittstellen
Anschlüsse
Software
Lieferumfang
➂ ME-1400A
➂ ME1400B
24 (3x 8 bit Ports)
24 (3x 8 bit Ports)
48 (6x 8 bit Ports)
TTL-Pegel; portweise als Ein-/Ausgänge programmierbar
3, 16 bit, TTL-Pegel
6, 16 bit, TTL-Pegel
8254-kompatibel; per Software kaskadierbar. Alle Leitungen am Verbinder verfügbar
Quarzoszillator, 1 MHz/10 MHz wählbar
per Software
1 Eingang, TTL-Pegel
PCI oder 3 HE CompactPCI (PXI-kompatibel)
PCI: 136 x 107; CompactPCI/PXI: 160 x 100
PCI: 132 x 99; CompactPCI/PXI: 160 x 100
78-polige Sub-D-Buchse. ME-1000/128: 2x
40-polige IDC-Verbinder auf der Karte; Zusatz78-polige Sub-D-Buchse
board ME-1001 mit Slotblech, zweiter 78-poliger Sub-D-Buchse und 2x Flachband-Kabeln
Treiber-System ME-iDS inkl. SDK, Beispiel-Programme und ME-PowerLab3 für Windows, ME-iDS für Linux
Karte, CD mit Software und PDF-Handbuch
Karte, CD mit Software und PDF-Handbuch deutsch/englisch,
deutsch/englisch, Sub-D Gegenstecker, MESub-D Gegenstecker
1000/128: Zusatzboard ME-1001
MEsstechnik fängt mit ME an.
Kap_6_MessenSteuern.indd 116
➂ ME-1400
-
-
116
www.MEsstechnik24.de
11.09.14 09:06
➦ www.meilhaus.de/infos/me
Analog-Ausgabe-Karte ME-1600
Isolierte Analog-Ausgabe ME-6x00
• Opto-isolierte Digital-Karten.
• 24 V Pegel.
• Isolation bis 500 V.
• 16 analoge Spannungs-Ausgänge.
• Modelle mit Strom-Ausgängen.
• Kurzschlussfest und nachregelnd.
• 16 bit Präzision.
• Vollständig potentialfreie Isolation.
• FIFO und Zusätzlicher 50-V-Kanal.
Preiswerte, vielfach bewährte Qualität:
Eine der meist-verkauften Opto-Interface-Karten aus der ME-Familie. Die
Boards erfüllen höchste Ansprüche an
Störsicherheit und Zuverlässigkeit.
Solide Standard-D/A-Karte mit bis zu
16 Spannungs-Ausgängen in 12 bit Auflösung. Modelle „UI“: Nutzen Sie 8 der
Ausgänge auch für Strom-Ausgabe für
die Bereiche 0…20 mA und 4…20 mA.
Große Betriebs-, Störsicherheit und
hohe Präzision: 16 bit Wandlung, absolut
industrie- und labortauglich durch vollständig potentialfreie Opto-Isolation aller
Kanäle. Außerdem viele Extras!
www.meilhaus.com
Kap_6_MessenSteuern.indd 117
117
Signalgeneratoren
Si
l
Stromversorgungen
HF-Messtechnik
Messen, steuern
Systeme, Logger, iPC
Schnittstellen
Modell-Übersicht
ht
(Liste der standardmäßig erhältlichen Modelle siehe Web-Shop!)
Meilhaus Electronic
ME-96
ME-95
ME-94
ME-1600 Serie
ME-6000 Serie
Spannungs-Ausgänge: 4, 8, 16.
Bereich 0…10 V, ±10 V. Aus4, 8, PCI-Varianten auch 16.
gangsstrom gesamt ±32 mA (alle Bereich ±10 V. Ausgangsstrom ohne
Analog-Ausgänge,
Kanäle), ±20 mA max. je Kanal
externe Spannungs-Versorgung pro
Bereiche
Strom-Ausgänge: 8 der SpanKanal max. 15 mA.
nungs-Ausgänge (zuschaltbar, pa- Modelle mit 1 Kanal 0…+50 V, Ausrallel zu Spannungs-Ausgängen).
gangsstrom max. 20 mA.
Bereiche 0…20 mA, 4…20 mA
D/A-Wandlung
12 bit, 4-fach-D/A-Wandler. EinPro Kanal 1 Präzisions-Wandler.
(voller Bereich)
schwingzeit max. 10 μs
16 bit/max. 500 kHz. Einschwingzeit
max. 2 μs. 50-V-Kanal max. 25 μs
Einzelwert-Ausgabe (transparent) Modelle mit 8k Werte FIFO pro Kanal
Betriebsarten
oder simultan auf den 4 Kanälen für Stream-Output (max. 500 kS/s)
eines Wandlers
auf Kanal 1 bis 4. Trigger: Software,
extern digital (mit Isolation bis 500 V)
Modelle „i“: Galvanische Isolation vom
PC, Kanäle mit gemeinsamer Masse.
Modelle „p“: Vollkommen potentialIsolation
freie, galvanische Isolation mit separaten Massen. Max. 500 V Isolation
vom PC; max. 250 V zwischen den
„Inseln“ der „p“-Modelle
Digital-Eingänge
8
16
Digital-I/O: 16 (2x 8 bit Ports)
Digital-Ausgänge
8*
16**
Digital-I/O Pegel,
24 V. Isolationsspannung: 500 VDC.
TTL-Pegel; portweise als Ein-/AusgänIsolation
Schaltfrequenz max. 1 kHz
ge programmierbar
Bus-Interface
PCI oder 3 HE CompactPCI (PXI-kompatibel)
Größe (mm)
PCI: 174 x 98; CompactPCI: 160 x 100
2x 15-poli25-poliger Sub-Dger Sub-DStecker
78-polige Sub-D-Buchse, 20-poliges
Stecker
Stiftfeld (inkl. Flachbandkabel mit
PCI-Modelle: 2-polige NiedervoltAnschlüsse
78-polige Sub-D-Buchse
25-poliger Sub-D-Buchse und SlotBuchse DIN 45323 (ext. Versorgung
blech; belegt einen zweiten Slot des
24 V); bei CompactPCI über ComPCs)
pactPCI Slot-Stecker
Software
Treiber-System ME-iDS inkl. SDK, Beispiel-Programme und ME-PowerLab3 für Windows, ME-iDS für Linux
Lieferumfang
Karte, CD mit Software und PDF-Handbuch deutsch/englisch, Sub-D Gegenstecker/-buchse; ME-6000 Serie
zusätzlich ME AK-D25F/S
* ME-96 Treiber-Strom max. 100 mA
** ME-95 Treiber-Strom max. 220 mA.
Multimeter
Oszilloskope
Opto-Digital-I/O ME-96, ME-95, ME-94
MEsstechnik fängt mit ME an.
11.09.14 09:06
Anschluss-Zubehör für ME Serie
ME AK und ME AB Serie
➦ www.meilhaus.de/infos/me
Oszilloskope
Multimeter
ME AB-DxxM/F (15 - 78-polig)
Anschluss-Blöcke für Hutschiene,
Sub-D Stecker (M) oder Buchse (F) zu
Klemmleisten.
Passt zu: ME-Serie, Sub-D
ME AB-D78M/S(-H)
AB D78M/S( H)
Anschluss-Blöcke in Metallgehäuse
oder für Hutschiene, 78-pol. und 25pol. Sub-D zu Klemmleisten. Lötfeld.
Passt zu: ME-Serie, 78-/25-pol. Sub-D
ME-AB-D78M/P-H
Anschluss-Block für Hutschiene,
78-pol. Sub-D zu Lochraster-Feld für
eigene Schaltungen und IDC
ME-63Xtend Serie
16-Kanal Erweiterungs-Module für Digital-I/O: Relais, SSR oder Opto-Isolation.
ME AK-D2578/4000 erforderlich
ME-UB Serie
8-Kanal Erweiterungs-Module für DigitalI/O: Relais oder Opto-Isolation. ME AKD2515/4000 + Netzteil erforderlich
Passt zu: ME-Serie, 78-/25-pol. Sub-D
Passt zu: ME-8200, ME-630, ME-6000
(on-Board DIO), ME-1000, ME-1400
Passt zu: ME-8200, ME-630, ME-6000
(on-Board DIO), ME-1400, UM20x
ME-5
1-Kanal Signal-Verstärker für AnalogAusgänge. ±10 V-Bereich verstärkt auf
±24 V oder ±100 V
Passt zu: ME-6000
ME-Diff16, ME-Current16
16 differentielle Spannungs-Eingänge.
Bereiche ±10 V, ±20 V, ±50 V. 16 differentielle Strom-Eingänge 0…20 mA
Passt zu: ME-Axon, ME-SIG32/MUX32
ME-RTD8-PT100, 500, 1000
8 Eingänge für RTDs, 2-, 3- oder
4-Draht-Anschlüsse; Pt100, Pt500,
Pt1000
Passt zu: ME-Axon, ME-SIG32/MUX32
ME-TE8
ME-BA4
8-Kanäle für Thermoelemente J, K, T, E,
R, S, B, N (2-Draht)
Messbrücken-Verstärker für 4 unabhängige Wheatstone-Brücken
Passt zu: ME-Axon, ME-SIG32/MUX32
Passt zu: ME-Axon, ME-SIG32/MUX32
ME
ME-8B
8B
6 Steckplätze (6 Kanäle) für Standard-8B-Industrie-Module (Module
nicht inkl.!), verschraubbar
Passt zu: ME-Axon, ME-SIG32/MUX32
Signalgeneratoren
ME AK-Dxx (15 - 78-polig)
Geschirmtes Anschluss-Kabel, Sub-D
Stecker zu Buchse, verschiedene
Längen und Ausführungen
Passt zu: ME-Serie, Sub-D
Stromversorgungen
HF-Messtechnik
Messen, steuern
Systeme, Logger, iPC
Schnittstellen
MEsstechnik fängt mit ME an.
Kap_6_MessenSteuern.indd 118
118
www.MEsstechnik24.de
11.09.14 09:06
16 bit USB-Messbox, Datenlogger und Kombi-Instrument
Signalgeneratoren
eneratoren
Multimeter
Oszilloskope
MEphisto Scope (UM20x)
➦ www.meilhaus.de/infos/me
✔ USB-Messbox, Datenlogger und Kombi-Instrument.
●
Modell-Übersicht
(Liste der standardmäßig erhältlichen Modelle siehe Web-Shop!)
Meilhaus Electronic MEphisto Scope UM202
MEphisto Scope UM203
Analog-Eingänge
2 (simultan), als Oszilloskop, Spektrum-Analysator, Voltmeter, Analog-Datalogger
A/D-Wandlung
Auflösung 16 bit/max. 500 kHz. Abtastrate 1 MS/s (2 Kanäle), 2x 1 MS/s (je 1 Kanal, simultanes Sampling)
Werte-Speicher
256 kS
Oszilloskop
Zeit, XY, Spektrum/FFT. Analog Bandbreite (-3 dB): 1 MHz (kein Anti-Aliasing-Filter). Zeitbasis: 1 μs…2,5 s. Bereich 200 mV…20 V. Trigger: Schwelle, Fenster, Flanke, Steilheit (dU/dt), extern (Sub-D-Buchse), manuell, delay
Voltmeter
2 Kanäle, Bandbreite (-3 dB) DC…40 kHz, AC echter Effektivwert 2,3 kHz. Bereich ±100 mV, ±1 V, ±10 V
Analog Datenlogger
Daten wie Oszilloskop (siehe oben). Zeitbasis 10 μs…2,5 s, bis 100 kHz
Digital-Kanäle
24, als Digital-I/O, Logik-Analysator, Digital-Datenlogger (bis 100 kHz)
Pegel
+5 V (CMOS). Ausgangsstrom (25°C) Sink 10 mA/Source 5 mA. Logik-Analysator: 1,8 V/3,3V CMOS
Logik-Analysator
16: 8+8 simultane Kanäle, davon 8 simultane Trigger-Kanäle. Abtastrate: 100 kS/s. Überlastschutz:
+5,5 VDC/-0,5 VDC. Zeitbasis: 10 μs…2,5 s. Triggerarten: Pattern (low/high, steigende/fallende Flanke, ignore)
in beliebiger Kombination simultan für 8 bit, manuell, extern, delay
Digital-I/O
24 diskrete Ein-/Ausgänge. Bitweise als Ein- oder Ausgang programmierbar. Ausgänge rücklesbar
Datenlogger
Wie Logik-Analysator, siehe oben. 2,5 kS/s auf SD-Karte
Speicher-Medium
SD-Karte bis 2 GB. Auslesen mit optionalem Karten-Leser
Mess-Start
Konfiguration über USB. Arbeitet nach Anlegen der Versorgungsspannung mit den
zuletzt online gemachten Einstellungen. Mess-Start durch Einstecken der SD-Karte
Rate
Bis 100 kS/s (kartenabhängig)
Interface
USB 2.0 fullspeed (USB 1.1 kompatibel), Typ B
Anschlüsse, LEDs
2x BNC-Buchsen, 26-polige Sub-D-Buchse. UM203: SD-Slot. 2 LEDs: Status, Selbst-Diagnose
Größe (mm)
110 x 35 x 136 (mit Buchsen/Füßen, BxHxT), 420 g
Software
MEphistoLab2 Software für Windows. Einfach zu programmieren - auch unter VEE Pro u. a.
Lieferumfang
MEphisto Scope, CD mit Software, 26-pol. Sub-D Gegenstecker, USB-Kabel; UM203 zusätzlich: Netzteil, SD-Speicherkarte. Optional im komplett-Kit zusätzlich mit Transporttasche, Tastkopf-Paar ME-Probe LF Paar.
www.meilhaus.com
Kap_6_MessenSteuern.indd 119
119
Messen, steuern
Das MEphisto Scope UM20x beinhaltet ein 2-Kanal 16 bit Digital-Speicher-Oszilloskop, einen Spektrum-Analysator mit FFT, ein
Voltmeter, einen Logik-Analysator, einen Datenlogger und 24
Digital-I/O-Leitungen. Das Kombi-Instrument hat ein solides Metall-Gehäuse.
Systeme, Logger, iPC
✔ UM203: PC-unabhängiger Datenlogger auf SD-Karte.
●
Schnittstellen
• Solides USB-Mess-Modul, Datenlogger und Kombi-Gerät
mit mit 7 Instrumenten in einem.
• UM203z usätzlich offline/stand-alone Logging-Funktion:
PC-unabhängige Daten-Aufzeichnung auf SD-Speicherkarte.
• Arbeitet extrem stromsparend. Versorgung über USB,
Ultra-Low-Power 0,85 W. UM203 im Offline-Betrieb Versorgung über mitgeliefertes Netzteil.
• 16 bit Auflösung. 1 MS/s Summenabtastrate, bis 2x
1 MS/s simultanes Sampling.
• ±300 VDC Überlastschutz.
HF-Messtechnik
Stromversorgungen
Highlights
✔ 7 Mess-Instrumente, darunter Voltmeter, Oszilloskop,
●
Spektrum- und Logik-Analysator.
MEsstechnik fängt mit ME an.
11.09.14 09:06
Digital-Kanäle mit Relais oder Opto-Isolation erweitern
ME-63Xtend und ME-UB Serie
Oszilloskope
➃
➄
➂
Multimeter
➆
➁
Signalgeneratoren
➇
➀
➦ www.meilhaus.de/infos/me
➅
Stromversorgungen
HF-Messtechnik
✔ Erweiterung für 8 oder 16 Digital-Ein- oder Ausgänge.
●
Highlights
✔ Externe Relais, SSR oder Opto-Koppler.
●
• Digital-Kanälem it Relais oder Opto-Isolation erweitern.
• Je 8 Kanäle (ME-UB Serie) oder 16 Kanäle (ME-63Xtend
Serie) auf einem Modul.
• ME-UB Serie: Handliche Mini-Boxen.
ME-63Xtend Serie: Karten in Montagewanne für DIN-Hutschienen-Montage.
• Bequem zu öffnende Federklemmen für die I/O-Leitungen.
• 1 Status-LED pro Kanal.
• Keine Änderung der Software erforderlich.
✔ Als Module für DIN-Hutschiene oder Mini-Boxen.
●
Mit diesen Zusatz-Modulen erweitern Sie die TTL-Digital-I/O-Kanäle vieler Messkarten oder Module. Sie bieten Ihnen eine hohe
Sicherheit, denn die Module befinden sich nicht im PC, sondern
werden mit Kabeln extern an die PC-Karte angeschlossen.
Messen, steuern
Systeme, Logger, iPC
Schnittstellen
Modell-Übersicht
(Liste der standardmäßig erhältlichen Modelle siehe Web-Shop!)
Meilhaus Electronic ME-631 EXT ME-UBRE ME-635 EXT ME-632 EXT ME-UBOI ME-633 EXT ME-UBOO ME-634 EXT
➀
➅
➄
➁
➆
➂
➇
➃
Relais
16
8
16
Typ
Typ C, Wechsler/SPDT
SSR*
Daten
6A
5A
5A
30 VDC/
30 VDC/
240 VAC
250 VAC
250 VAC
Opto-Eingänge
16
8
8
2,5…60 V, 12 kHz
Daten
2,5…60 V, 12 kHz
Opto-Ausgänge
16
8
8
Daten
0,6…60 V, 5 kHz, 300 mA (Dauer)/
400 mA (Spitze)
Opto-Isolation bis
2500 VACeff
Meilhaus Electronic
ME-63x Serie
ME-UB Serie
Anzeige
1 Status-LED pro Kanal
Verbinder
Zur Karte/Modul: 78-pol. Sub-D-Stecker. I/O-Kanäle: Zur Karte/Modul: 15-polige Sub-D-Buchse. I/O-Kanäle:
Federklemmen. Restliche Signale: 25-pol. Sub-D-Buchse
Federklemmen
Erweitert**
ME-8200, ME-6000 Serie, ME-5001, ME-4600 Serie, ME-8200, ME-6000 Serie, ME-5001, ME-4600 Serie,
ME-1400, ME-1000 (außer ME-634), ME-630 u. a.
ME-1400, ME-630, MEphisto Scope 1 UM20x, RedLab
1008, LabJack U12 u. a.
Größe (mm)
160 x 100 (Karte), in Montage-Wanne für DIN-Hutschiene
125 x 74 x 27, (LxBxH, Mini-Box)
Software
Keine zusätzliche erforderlich
Lieferumfang**
Erweiterungs-Karte, montiert in Wanne für DIN-HutErweiterungs-Modul, ME-Power-DVD mit Gebrauchsschiene, ME-Power-DVD mit Gebrauchsanleitung (PDF)
anleitung (PDF). Als optionales Zubehör erforderlich:
MW17-GS/6 (12 V/500 mA Stecker-Netzteil)
* elektronische Last-Relais/Solid-State-Relais
** Passende Kabel und Anschluss-Kombinationen im Web-Shop!
MEsstechnik fängt mit ME an.
Kap_6_MessenSteuern.indd 120
120
www.MEsstechnik24.de
11.09.14 09:06
1-Kanal Analog-Ausgangs-Verstärker für D/A-Karten
Signalgeneratoren
Signalgeneratoren
l
Multimeter
Oszilloskope
ME-PowerHouse ME-5
➦ www.meilhaus.de/infos/me
Das „Kraftwerk“ für Analog-Kanäle: Dieser 1-Kanal Analog-Verstärker verschafft Ihren Ausgangs-Kanälen so richtig Power. Angeschlossen wird über BNC-Buchsen. Die Ausgangs-Signale werden vom ±10 V-Bereich verstärkt auf ±24 V oder ±100 V.
Modell-Übersicht
(Liste der standardmäßig erhältlichen Modelle siehe Web-Shop!)
Meilhaus Electronic ➀ ME-PowerHouse-M (ME-5-M)
➁ ME-PowerHouse-H (ME-5-H)
➂ ME-PowerHouse (ME-5)
Kanäle
1
Verstärkung
x10
x2,4, optional kundenspezifische, industrielle Anpassungen bis x10/0,1%
Ein-/AusgangsEingangsbereich max. ±10 V,
Eingangsbereich max. ±10 V, Ausgangsbereich ±24 V, optional kundenspebereich
Ausgangsbereich ±100 V
zifische, industrielle Anpassungen bis ±100 V/max. 100 mA möglich
Bandbreite
100 kHz
Optionale Filter
Bestückung mit Tiefpass oder AC-Kopplung möglich
Versorgung
9…35 V, nom. 24 V, steckbare Phoenix-Klemme. Versorgung der Leistungsstufe erzeugt durch DC/DC-Wandler
Schutz
Überspannungsschutz (Versorgung) mit Transientendiode
Anzeigen
LED für Betriebsspannung
Verbinder
Karte/Hutschienen-Modell: 2x BNC, Modell im Metall-Gehäuse: SMB (Eingang), LEMO (Ausgang); Adapter SMBBNC sowie LEMO-BNC im Lieferumfang
Bauform, Größe
Metall-Gehäuse, stapelbar
Karte mit Montage-Wanne für DINOEM-Karte/Einbau-Platine,
(mm)
Hutschiene
65 x 147 x 262 (BxHxT)
220 x 100 x ca. 50 (LxBxH, inkl. BNC, ohne Montage-Wanne)
Software
Keine erforderlich
Lieferumfang
1-Kanal Analog-Power-Verstärker in einer der drei Versionen, CD mit Gebrauchsanleitung
Einsetzbar mit…
Analog-Ausgängen mit einem Bereich bis ±10V, zum Beispiel: ME-46x0 Serie in Verbindung mit AnschlussBlock ME AB-D78M/4660(-H oder 4000(-H). ME-6x00 Serie in Verbindung mit Anschluss-Block ME ABD78M/6000(-H). Keysight Signal-Generatoren 33210A, 33220A, 33250A. Rigol Signal-Generatoren DG1000,
DG2000, DG4000 Serie.
Zubehör
ME-SIG32 PWR
Desktop-Netzteil für ME-PowerHouse (und ME-SIG32)
ME-Synapse USB RM-Kit
19“-Einbau-Kit
UTA-130
Univeral-Tragschienen-Adapter
www.meilhaus.com
Kap_6_MessenSteuern.indd 121
121
HF-Messtechnik
✔ Im Metall-Gehäuse, OEM-Platine oder für DIN-Hutschiene.
●
Messen, steuern
✔ Verstärkt ±10 V Bereich auf ±24 V oder ±100 V.
●
Systeme, Logger, iPC
• Vollständigt ransparenter 1-Kanal Analog-Verstärker/
Leistungsstufe für Analog-Ausgänge von Messkarten, SignalGeneratoren.
• Einfach zwischen Analog-Ausgang und Applikation schalten keine Software-Anpassung nötig.
• Verstärkt ein Signal ±10 V auf ±24 V oder bis ±100 V.
Bandbreite min. 100 kHz.
• Imr obusten Metall-Gehäuse, in Montage-Wanne für DINHutschiene oder als OEM Einbau-Platine.
• BNC- oder SMB/LEMO-Anschlüsse. Versorgungs-Spannung
über steckbare Phoenix-Klemmen.
Schnittstellen
✔ 1-Kanal Analog-Ausgangs-Verstärker.
●
Stromversorgungen
en
Highlights
MEsstechnik fängt mit ME an.
11.09.14 09:06
Spannung-zu-Strom Umsetzer/lineare, kompakte Verstärker
Red-CurrentS erie
Oszilloskope
Multimeter
Signalgeneratoren
➦ www.meilhaus.de/red-current.htm
Highlights
✔ Präzise Spannung-zu-Strom-Umsetzer/lineare Verstärker.
●
Stromversorgungen
•
•
•
•
•
4-QuadrantenL inearbetrieb.
Eingangs-Steuersignal ±10 V optional ±5 V.
Ausgangsstrom je nach Modell zwischen 0,4 A und 16 A.
Max. Ausgangsspannung je nach Modell ±24 V bzw. ±48 V.
Versorgung: ±30 V beim 24 V-Modell, ±60 V beim 48 VModell.
• Versorgung wahlweise von einem bereits vorhandenen Netzteil, durch ein bei Meilhaus Electronic erhältliches Labornetzteil (Keysight, Rigol) oder per optionalem Einbaunetzteil.
• Hochwertiger, interner Vorverstärker.
• RobustesM etall-Gehäuse.
✔ Ausgangsspannung ±24 V oder ±48 V.
●
✔ Versorgung extern ±30 V oder ±60 V.
●
HF-Messtechnik
Die Red-Current Serie von Meilhaus Electronic sind präzise Spannung-zu-Strom-Umsetzer/lineare Verstärker im robusten Metallgehäuse. Versorgt werden die Module je nach Modell mit extern
±30 V oder ±60 V. Die maximale Ausgangsspannung beträgt je
nach Ausführung ±24 V oder ±48 V. Der Ausgangsstrom liegt je
nach Variante zwischen 0,4 A und 16 A. Per Schalter kann der
Ausgang an-/ausgeschaltet werden.
Messen, steuern
Systeme, Logger, iPC
Schnittstellen
Modell-Übersicht
(Liste der standardmäßig erhältlichen Modelle siehe Web-Shop!)
Red-Current
Versorgung
Ua
Ia
IaSpitze
Pa
LBB
Slew Rate
Red-Current 10/24
±30 V
±24 V
±0,4 A
±0,8 A
10 W
42 kHz
7 V/μs
Red-Current 25/24
±30 V
±24 V
±1 A
±2 A
25 W
43 kHz
7 V/μs
Red-Current 50/24
±30 V
±24 V
±2 A
±4 A
50 W
34 kHz
7 V/μs
Red-Current 100/24
±30 V
±24 V
±4 A
±8 A
100 W
36 kHz
5 V/μs
Red-Current 200/24
±30 V
±24 V
±8 A
±16 A
200 W
26 kHz
5 V/μs
Red-Current 400/24
±30 V
±24 V
±16 A
±32 A
400 W
40 kHz
8 V/μs
Red-Current 25/48
±60 V
±48 V
±0,5 A
±1 A
24 W
42 kHz
7 V/μs
Red-Current 50/48
±60 V
±48 V
±1 A
±2 A
48 W
34 kHz
7 V/μs
Red-Current 100/48
±60 V
±48 V
±2 A
±4 A
96 W
36 kHz
5 V/μs
Red-Current 200/48
±60 V
±48 V
±4 A
±8 A
192 W
26 kHz
5 V/μs
Red-Current 400/48
±60 V
±48 V
±8 A
±16 A
384 W
40 kHz
8 V/μs
Verstärker
Differenz-Eingangswiderstand: 100 MΩ.
Eingangsruhestrom (input bias current): <2 nA; Eingangsruhestrom-Differenz: <1 nA.
Offsetspannungs-Temperaturdrift: 0,3 μV/K. Gleichtakteingangsspannungs-Unterdrückung/10 Hz: 135 dB.
Eingangsoffsetstellbereich: ±1 mV (die Eingangsoffsetspannung von ca. 1 mV ist durch 25 kΩ-Trimmer auf Null
abgleichbar).
Eingangsrauschen Breitband, V= -1000: 10 μVeff.
Maximale zulässige Eingangsspannung (E+ & E-): ±11 V. Offene Verstärkung im Leerlauf (10 Hz):
50.000.000 V/V. Offene Verstärkung bei Last (80% Last, 10 Hz): 30.000.000 V/V. Regelgüte bei V= -10 ist
somit besser als 3.000.000:1.
Anschlüsse
Eingang: BNC, frontseitig; Ausgang: 2x Bananenbuchse (schwarz/rot), frontseitig; Versorgung: Phoenix-Klemmen, rückseitig
Größe (BxHxT, mm)
65 oder x 147 x 262
Lieferumfang
Red-Current, Gebrauchsanweisung
MEsstechnik fängt mit ME an.
Kap_6_MessenSteuern.indd 122
122
www.MEsstechnik24.de
11.09.14 09:06
Hochgenaues, intelligentes Strom-Mess-System bis 50 A
Setzen Sie die ME-Axon (ME-7) ein für die unterbrechungsfreie
Strom-Messung in 7 Mess-Bereichen von 250 μA bis max. 50 A.
Zusätzliche Spannungs-Ein- und Ausgänge sind auf verschiedene
Steckverbinder herausgeführt. Wahlweise mit USB oder Ethernet. Enthält die bewährte Technologie der ME-4000 Serie!
Modell-Übersicht
(Liste der standardmäßig erhältlichen Modelle siehe Web-Shop!)
Meilhaus
ME-Axon/2 USB
ME-Axon/2 LAN
ME-Axon/4 USB
ME-Axon/4 LAN
Electronic
(ME-7/2 USB)
(ME-7/2 LAN)
(ME-7/4 USB)
(ME-7/4 LAN)
Analog-Eingänge
30
32
A/D-Wandlung: 16 bit/max. 500 kHz, als Eingänge für:
…Strom
2
4
Bereiche ±50 A, ±25 A, ±2,5 A (5 mΩ), ±250 mA, ±25 mA, ±2,5 mA, ±250 μA (10 Ω). Einschwingzeit Verstärkerstufe 111 ms/max. 9 Hz. Ausgangsspannung Verstärkerstufe normiert auf ±2,5 V
…Spannung
12 Kanäle, 16 weitere mit optionaler, steckbarer Signal-Anpassung, Bereiche ±10 V, ±2,5 V, 0…10 V, 0…2,5 V
Trigger
Software, extern digital, extern analog
Analog-Ausgänge
4 Spannungs-Ausgänge; ±10 V; Ausgangsstrom max. 5 mA pro Kanal
D/A-Wandlung
16 bit/max. 500 kHz; Einschwingzeit -10…+10 V max. 2 μs
Trigger
Software, extern digital
Digital-I/O
16 TTL (2x 8 bit Ports), port-weise als Ein-/Ausgänge programmierbar
Zähler
3, 16 bit, 8254-kompatibel. Takt extern bis 10 MHz, TTL-Pegel
Bus-Interface
USB 2.0 (USB 1.1 kompati- 10/100Base-T Ethernet/ USB 2.0 (USB 1.1 kompati- 10/100Base-T Ethernet/
bel; Typ B)
LAN (RJ45)
bel; Typ B)
LAN (RJ45)
Größe (mm)
436 x 82 x 466
Anschlüsse
4x Phoenix 2-fach, 4x BNC, 2x Phoenix 18-fach, 3x 25-pol. Sub-D Buchse, Kaltgeräteanschluss
Umgebung
Betriebstemperatur 0…70°C, Lagertemperatur -40…+100°C, Luftfeuchtigkeit 20…55% nicht kondensierend
Software
Treiber-System ME-iDS inkl. SDK, Beispiel-Programmen und ME-PowerLab3 für Windows
Lieferumfang
Modul, CD mit Software und PDF-Handbuch deutsch/englisch, Sub-D Gegenstecker, Schuko-Netzkabel, USB-Modell:
USB-Kabel
www.meilhaus.com
Kap_6_MessenSteuern.indd 123
123
HF-Messtechnik
• PräziseS trom-Messung, unterbrechungsfrei über alle
Bereiche.
• 7 Mess-Bereiche von 250 μA bis max. 50 A.
• Robustes Metall-Gehäuse zum Beispiel für Einbau in
19“-Schrank.
• Loggen/Aufzeichnen von Spannungs- und Stom-Verläufen.
• Signal-Anpassung auf 16 Spannungs-Kanälen mit optionalen Einsteck-Modulen ME-Diff, Current, RTD, TE, BA, Proto
• Modellef ür USB oder Ethernet.
✔ Auf Basis der bewährten ME-4000 Technologie.
●
Messen, steuern
Highlights
✔ Strommessung über 7 Bereiche von 250 μA bis 50 A.
●
Systeme, Logger, iPC
✔ Strom-und Spannungs-Messsystem.
●
Schnittstellen
➦ www.meilhaus.de/infos/me
Stromversorgungen
Signalgeneratoren
Multimeter
Oszilloskope
ME-Axon (ME-7)
MEsstechnik fängt mit ME an.
11.09.14 09:06
Niedrigstrom-Messung/Überwachung
LoCuM4
Oszilloskope
Multimeter
Signalgeneratoren
➦ www.meilhaus.de/locum.htm
Stromversorgungen
Highlights
✔ 4-Kanal Messverstärker für Strommessung bis in den pA●
Bereich. Triax-Eingangsbuchsen.
•
•
•
•
•
✔ Ausgangsbereich ±10 V (Sub-D).
●
✔ Hohe Linearität, Genauigkeit und Gleichlauf der Kanäle.
●
•
HF-Messtechnik
Messen, steuern
Oft ist es notwendig sehr kleine Ströme zu messen, so zum
Beispiel bei vielen auf dem Photoeffekt basierenden Sensoren, pH-Sensoren und anderen chemischen Sensoren. Ein weiteres Einsatzgebiet ist die Ermittlung der Strahllage in einem
Elektronenspeicherring oder in angeschlossenen Experimenten,
den sogenannten Beamlines. Mit den Messgeräten aus der LoCuM-4 Serie können 4-kanalig kleinste Ströme bis in den pA-Bereich erfasst werden. Durch die isolierten Elektrometerverstärker sind Potentialanhebungen (BIAS) bis 300 VDC möglich.
•
•
•
•
•
•
4-Kanal Messverstärker für kleinste Ströme.
Messbereiche dekadisch 100 pA bis 1 mA.
Manuelle/automatischeB ereichsumschaltung.
Hohe Linearität, Genauigkeit und Gleichlauf der Kanäle.
±10 V Analog-Ausgänge (15-pol. Sub-D auf der Geräte-Rückseite).
Einstellbare BIAS Spannung bis 300 VDC und Anzeigemodul,
modellabhängig verschiedene BIAS-Varianten (extern, intern,
ohne).
Triax-Eingangsbuchsen.
Bandbreite DC bis 2,5 kHz.
Fernsteuerung über RS232 Schnittstelle, EPICS Einbindung
möglich.
Hohe Genauigkeit bis 0,1%.
19“-Einschub in 2 HE.
Ideal für XBPMs, „Gold Mesh“- und Ionisationskammern,
Photodioden.
Systeme, Logger, iPC
Schnittstellen
Modell-Übersicht
(Liste der standardmäßig erhältlichen Modelle siehe Web-Shop!)
LoCuM4-1
LoCuM4-F
LoCuM4-B0
Eingangskanäle
4
2+2
4
BIAS intern/extern/GND
4/4/-/2/2
-/4/BIAS Anzeige
ja
nein
nein
Eingangsstrom
>10 pA…<1 mA; Bereich 100 pA, 1 nA, 10 nA, 100 nA, 1 μA, 10 μA, 100 μA, 1 mA (manuelle oder automatische Umschaltung - ein Drehschalter für alle 4 Kanäle)
Ausgangsbereich
±10 V
pannungsbereich: ±1…300 VDC; Stabilität 0,5% von Fullscale; Einstellgenauigkeit 1% von Fullscale; max.
BIAS
Last 30 kΩ (10 mA bei 300 V); BIAS-Wahl: Drehschalter (oder per RS232) +BIAS/-BIAS/0 V (off)/ext.
Quelle. Spannungswahl: 10-Gang Potentiometer; 3½-Digit LCD-Anzeige; ext. BIAS-Quelle max. 300 VDC,
max. 100 mA
Abmessungen
Größe 19”, 2 HE, Tiefe 340 mm, Gewicht ca. 7,8 kg
Anschlüsse
Je nach Modell Frontseite: 2x/4x Triax BNC (Stromeingänge), Rückseite: 15-pol. Sub-D-Stecker (AnalogSpannungs-Ausgänge), 9-pol. Sub-D-Buchse (RS232), 2x BNC (BIAS In/Out)
Versorgung
230 VAC ±10%, 50/60 Hz (optional: 115 VAC ±10%, 50/60 Hz)
Lieferumfang
LoCuM, Netzkabel, Bedienungsanleitung
MEsstechnik fängt mit ME an.
Kap_6_MessenSteuern.indd 124
124
www.MEsstechnik24.de
11.09.14 09:06
Oszilloskope
Multimeter
Signalgeneratoren
HF-Messtechnik
Stromversorgungen
Demonstrationsbeispiel: Eine Keysight SMU dient als
Stromquelle und gibt mit hoher Präzision einen sehr
kleinen Strom aus. Ein an das LoCuM4 angeschlossenes
Multimeter misst den korrespondierenden SpannungsAusgabe-Wert.
So löten Sie sich Ihre Kabel einfach selbst.
Gegenstecker
Sub-D Stecker für Leiterplatten-Montage
• Bei den Messkarten der ME-Serie sind passende Gegenstecker oder -buchsen kostenfrei im Lieferumfang.
• Zum Nachkaufen als Zubehör erhältlich.
• 90° oder 180° Print-Montage.
• 78-poliger Sub-D Stecker oder Buchse.
➁
➂
➃
➄
Systeme, Logger, iPC
➀
Messen, steuern
Sub-D Montage-Verbinder, Gegen-Stecker
M d ll Üb i h
Modell-Übersicht
(Liste der standardmäßig erhältlichen Modelle siehe Web-Shop!)
Bezeichnung
Beschreibung
➀ ME AS-DxxF
xx-polige Gegenbuchse als zusätzliches Ersatzteil
➁ ME AS-DxxM
xx-poliger Gegenstecker als zusätzliches Ersatzteil
www.meilhaus.com
Kap_6_MessenSteuern.indd 125
125
Schnittstellen
➂ ME AS-D78M-180
➃ ME AS-D78M-LP
➄ ME AS-D78F-LP
Zum Beispiel für Karten aus der ME-Serie:
Bei den meisten Karten der ME-Serie passende(r)
Gegen-Stecker bzw. -Buchse im Lieferumfang. Als
Ersatzteil optional zu bestellen
78-poliger Sub-D-Stecker, Leiterplattenmontage 180° Für beliebige Anwender-Zusatzbeschaltungen aller
78-poliger Sub-D-Stecker, Leiterplattenmontage 90° Karten mit 78-poligen Sub-D Verbindern
78-polige Sub-D-Buchse, Leiterplattenmontage 90°
MEsstechnik fängt mit ME an.
11.09.14 09:06
Datenlogger- und Mess-Systeme
ME-Xpert Serie, ME-Neuron, ME-Synapse
Oszilloskope
Multimeter
Signalgeneratoren
ME-Xpert Serie KomplettDatenlogger
auf ARM-Basis, Seite 156.
Stromversorgungen
Lösungen mit lüfterlosen VSCOM
iPCs und ME-Serie Messkarten,
Seite 160.
• Allround-Datenlogger.
• Vorkonfigurierte Mess-Systeme.
• AllgemeineM essdatenerfassung.
• Allgemeine Steuerungsaufgaben.
• Signalgenerator.
• PWM/Pulsbreitenmodulation( z.
B. Motoren-Steuerung).
• PID-Regler.
und vieles mehr
3 HE CompactPCI-basierte
Systeme, zum Beispiel MENeuron, Seite 158.
HF-Messtechnik
Anbindung von ME-Serie 3 HE
CompactPCI-Karten an USB, Ethernet,
optional PCI-Express over Cable mit
ME-Synapse, Seite 159.
Messen, steuern
Systeme, Logger, iPC
Sie erhalten im Bereich der Datenlogger und Mess-Systeme bei Meilhaus Electronic individuelle, kundenspezifische
Anpassungen und Lösungen. Rufen Sie an oder senden Sie eine E-Mail und teilen Sie uns Ihre Vorstellungen mit!
Schnittstellen
Fon
Fax
E-Mail
(0 81 41) 52 71-0
(0 81 41) 52 71-129
loesungen@meilhaus.de
Datenlogger, vorkonfigurierte Mess-Systeme und industrielle PC (lüfterlose Box-pC, DIN-Hutschienen-Kompakt-PC, (Touch-)
Panel-PC) finden Sie im Kapitel 7 dieses Katalogs ab Seite 155 oder auf unserer Web-Site » www.meilhaus.com
MEsstechnik fängt mit ME an.
Kap_6_MessenSteuern.indd 126
126
www.MEsstechnik24.de
11.09.14 09:06
Wenn es auf genaue Positionierung ankommt…
Pro-Dex OMS Motion-Control
Multimeter
M li
Oszilloskope
O ill k
PCIx
MAXnet
MAXv
➦ www.meilhaus.de/motion-control
✔ Motion-Controll, Schritt-/Servomotor-Steuerung.
●
Highlights
✔ Je nach Modell bis zu 10 Achsen.
●
• Multi-Achsen Motion Controller, Steuerung für Stepper-/
Schritt- und Servomotoren. Schnelle, exakte Positionierung.
• Je nach Plattform bis zu 10 Achsen.
• Unterstützen je nach Modell Servo-Achsen und/oder Openoder Closed-Loop Stepper-Applikationen.
• PCI-Modelle mit vielen zusätzlichen Digital-I/O- und AnalogI/O-Kanälen.
• BacklashC ompensation.
• Lineare, parabolische, Cosinus-„S“-Kurven, Anwender-Profile.
✔ Für Plattform USB, Ethernet, PCI und andere
●
Mit den hochpräzisen Multi-Achsen Motion-Controllern von ProDex OMS setzen Sie auf bewährte Industrie-Qualität! Bis zu 10
Achsen, für Schritt- (Stepper-) oder Servo-Motoren. Modelle gibt
es für die Bus-Plattformen PCI, Universal-PCI, USB, Ethernet/
RS232, 6 HE VME und andere.
Modell-Übersicht
(Liste der standardmäßig erhältlichen Modelle siehe Web-Shop!)
Pro-Dex OMS
Plattform
Achsen*
Typ
Zusätzliche User-I/O*
Servo/Open-/Closed-Loop-Step- Bis zu 8 oder 16 bit
2 bzw. 4 Analog-Eingänge,
MAXnet
Ethernet/RS232
1 - 10
per vom Anwender definierbar
Digital-User I/O
Analog-Ausgang pro Achse und
1 bzw. 2 zusätzliche Ausgänge
MAXp
PCI
1-8
Servo/Open-/Closed-Loop-Step- 16 Digital-User I/O 4 Analog-Eingänge, 1 - 8 Analogper vom Anwender definierbar
Ausgänge
MAXv
VME/VME64
1-8
Servo/Open-/Closed-Loop-Step- 16 Digital-User I/O 6 Analog-Eingänge, 1 - 8 Analogper vom Anwender definierbar
Ausgänge, 2 zusätzliche Ausg.
PCIx
PCI
2, 4
Servo- Achsen, Closed Loop
10, 12 User-I/O
(Encoder), Open Loop
UMX
USB 2.0
2, 4
Servo- Achsen, Stepper-Achsen
12 User-I/O
(Encoder)
* Je nach Modell/Version
www.meilhaus.com
Kap_6_MessenSteuern.indd 127
127
HF-Messtechnik
• Motion Controller, Steuerung für Stepper-/Schritt- und
Servo-Motoren. Schnelle, exakte Positionierung.
• Robotik, Automation, Positionier-Systemen für Labor-Automation, Chromatographen, Spektrometer, Drucker-Systeme,
Laser-Gravierer, Wafer-Produktion, Test, Qualitätssicherung.
• In der Forschung, in Laser-Ablenksystemen, Partikel-Beschleunigern, Flugzeug-Kabinentechnik, Umwelttechnik, SolarTechnik, Medizin-Technik und vieles mehr.
Messen, steuern
Anwendungen
Systeme, Logger, iPC
UMX
Schnittstellen
MAXp
Stromversorgungen
Signalgeneratoren
UMX mit Gehäuse
MEsstechnik fängt mit ME an.
11.09.14 09:06
Preiswerte USB Messess- und Steuer-Boxen
RedLab Serie
Oszilloskope
Multimeter
➦ www.meilhaus.de/infos/redlab
Signalgeneratoren
i
t kompletten
k
l tt USB Mini-MessMi i M
L
Die RedLabs sind die preiswerten,
Labore, Mess- und Steuer-Boxen im „Taschen-Format“. Für einfache
Mess- und Steuer-Vorgänge mit USB ist es die ideale Alternative
für das kleine Budget, zum Beispiel für Ausbildung oder Experiment. Außerdem Highend-Modelle für Temperatur-Messung, Datenlogging etc.
✔ Kompakte, preiswerte USB-Mess-/Steuer-Boxen.
●
s-/Steuer-Boxen.
✔ Mit umfangreicher Software-Unterstützung.
●
✔ Große Modell-Auswahl im Web-Shop.
●
Stromversorgungen
HF-Messtechnik
Modell-Übersicht
(Liste der standardmäßig
mäßig erhältlichen Modelle siehe Web-Shop!)
W b Sh !)
RedLab
RedLab-1008
RedLab-1208 PLUS
Analog Eingänge
8 se/4 diff*
8 se/4 diff*
Max. Bereich
±20
±20
A/D
Messen, steuern
Analog-Ausgänge
Max. Bereiche
11 bit se, 12 bit diff; max.
1,2 kS/s, 8 kS/s (bis 4000
Werte)
11 bit se, 12 bit diff;
300 S/s (Software),
50 kS/s (kontinuierlich)
2, Spannung
0…5 V
RedLab-1408 PLUS
8 se/4 diff*
±20
RedLab-1608 PLUS
8 simultan
±10/
13 bit se, 14 bit diff; typ.
250 S/s (Software),
48 kS/s (kontinuierlich)
16 bit, ein Wandler pro
Kanal. 0,6 S/s…50 kS/s
(Software); max. 200 kS/s
(Burst in FIFO)
-
Systeme, Logger, iPC
Schnittstellen
2, Spannung
2, Spannung
0…5 V
0…5 V
10 bit; 1000 S/s (Soft12 bit; typ. 250 kS/s (Soft10 bit; softwaregesteuert
ware, 1 Kanal), 500 S/s
ware, 1 Kanal), 10 kS/s
D/A
100 S/s (einzelner Kanal),
(2 Kanäle); 12,5 kS/s (2
(1 Kanal kontinuierlich),
50 S/s (2-Kanal)
Kanäle kontinuierlich, simul- 5 kS/s (2 Kanäle kontinutanes Update)
ierlich, simultanes Update)
4x 8 bit I/O-Ports (portwei2x 8 bit I/O-Ports (port2x 8 bit I/O-Ports (portDigital-I/O
se als Ein-/Ausgänge) und
weise als Ein-/Ausgänge
weise als Ein-/Ausgänge
8 diskrete I/O
4 diskrete I/O
programmierbar)
programmierbar)
Zähler
32 bit Ereigniszähler. Eingangsfrequenz max. 1 MHz
Größe (mm)
157 x 102 x 40
83 x 80 x 25
Versorgung
USB-versorgt
USB-versorgt
Schnittstelle
USB 1.1 Lowspeed (USB
USB 2.0 Fullspeed (kompatibel zu USB 1.1)
2.0 kompatibel)
Anschlüsse
Schraubklemmen, 37-pol.
Schraubklemmen
Sub-D Stecker
Lieferumfang
RedLab, USB-Kabel, Schraubendreher, CD (Software, Gebrauchsanleitung). Optional im Paket mit ProfiLab-Expert
TracerDAQ (Strip-Chart-Recorder, Datenlogger). Universal Library (Hochsprachen-Unterstützung unter Windows
Software
2000, XP, Vista, 7). InstaCAL-Utility (Installation, Kalibrierung, Test). Treiber für LabVIEW. PLUS-Modelle: DAQFlex
Open-Source Software-Framework, kompatibel zu Windows-, Linux- und Mac-Plattform.
Optional/Zubehör: TracerDAQ Pro, ProfiLab-Expert1)
* se = single-ended/diff = differentiell
MEsstechnik fängt mit ME an.
Kap_6_MessenSteuern.indd 128
128
www.MEsstechnik24.de
11.09.14 09:06
Multimeter
Oszilloskope
➀
Lieferumfang
RedLab, USB-Kabel, Schraubendreher, CD (Software, Gebrauchsanleitung). Optional im Paket mit ProfiLab-Expert
TracerDAQ (Strip-Chart-Recorder, Datenlogger). Universal Library (Hochsprachen-Unterstützung unter Windows
Software
2000, XP, Vista, 7). InstaCAL-Utility (Installation, Kalibrierung, Test).
Optional/Zubehör: TracerDAQ Pro, ProfiLab-Expert1)
** Isolation min. 500 VDC zwischen Mess-Anschlüssen/Interface. Erkennung offener Thermoelemente in max. 3 s automatisch.
www.meilhaus.com
Kap_6_MessenSteuern.indd 129
129
HF-Messtechnik
Messen, steuern
Systeme, Logger, iPC
Schnittstellen
Modell-Übersicht
(Liste der standardmäßig
Web-Shop!)
ßi erhältlichen
hältli h Modelle
M d ll siehe
i
eb Shop!)
RedLab
RedLab-1024
RedLab-TC, WLS, WEB
RedLab-TEMP, WLS, WEB
Analog Eingänge
8 für Temperatur-Sensoren oder AI: 4 für Temperatur-Sensoren und 4 Spannung**
Max. Bereich
Thermoelemente J, K, T, E, R, S, B, N; AI:
Wie TC, zusätzlich RTDs, Thermistoren,
max. ±10 V
Halbleiter-Sensoren
Vier 2-fach 24 bit Sigma-Delta Wandler; max. Rate abhängig von Anzahl der Kanäle
A/D
2 S/s (1 Kanal) bis 2 S/s je Kanal, total 16 S/s (8 Kanäle). Analog-Eingänge arbeiten
kontinuierlich. Jeder Kanal wird 2x pro Sekunde abgetastet. Bandbreite (-3 dB) 50 Hz
bzw. 3 kHz (AI Spannungs-Eingänge)
CJC
Eingebauter Sensor
Modelle CF
Konfiguration, Datentransfer über USB, Logging PC-unabhängig auf CF-Karte, ➀
24 (3x 8 bit/2x 8 bit +
2x 4 bit); LS: TTL/CMOS;
HLS/Highdrive: Eingänge
8, CMOS, unabhängig als Ein-/Ausgänge programmierbar
Digital-I/O
74ACT373 High: 2,0…5,5 V,
Low: -0,5…0,8 V. Ausgänge 74FCT244 High: Min.
2,4 V/-15 mA, Low: Max.
0,55 V/64 mA
Zähler
32 bit Ereigniszähler. Eingangsfrequenz max. 1 MHz
Größe (mm)
83 x 80 x 25
127 x 89 x 36
Versorgung
USB-versorgt
USB-Modelle: USB-versorgt; andere Modelle und Logger stand-alone: Externes Netzteil
Schnittstelle
USB 1.1 Lowspeed
USB 2.0 Fullspeed, kompatible zu USB 1.1; WLS: USB 2.0 Fullspeed oder WirelessUSB mit 802.15.4 Wireless-Protokoll ➁; WEB: 10Base-T Ethernet/LAN
Anschlüsse
Schraubklemmen
Schraubklemmen
Stromversorgungen
Signalgeneratoren
➁
MEsstechnik fängt mit ME an.
11.09.14 09:06
Oszilloskope
Modell-Übersicht
(Liste der standardmäßig erhältlichen Modelle siehe Web-Shop!)
RedLab
RedLab-1208HS-4AO RedLab-2408-2AO
Multimeter
Signalgeneratoren
Stromversorgungen
HF-Messtechnik
Messen, steuern
Systeme, Logger, iPC
Schnittstellen
RedLab-2416 und
RedLab-1608G, GX, RedLab-3000 Serie
RedLab AI-EXP32**
GX-2AO
RedLab-2416:
32 se./16 diff,
Analog Eingänge
8 se./4 diff.*
16 se./8 diff.
RedLab AI-EXP32:
16 se./8 diff.
Ergänzt weitere 32
se./16 diff
Diff. ±20 V; se. ±10 V,
Thermoelement-Modus: ±0,078125 V.
Max. Bereich
0…10 V
Spannungs-Modus: ±10 V
±10 V
±20 V
13 bit, 1 S/s…1 MS/s, 24 bit, max. 1 kS/s, 3750 S/s… 2,5 S/s,
16 bit, max. 250 kS/s
A/D
(G), 500 kS/s (GX),
Bandbreite typ.
Durchsatz ein Kanal 2,5… 1102,94 Hz, mehgemultiplext
2 MHz (-3 dB)
rere Kanäle 0,16… 1102,94 Hz
RedLab-2416:
4, 8, 16, je nach
Analog-Ausgänge
4, Spannung
2, Spannung
4, Spannung
GX-2AO: 2, Spannung
Modell Spannung,
Spannung und Strom
±10 V/0…10 V
(RedLab 3101/3/5
typ. ±3,5 mA, RedLab
Max. Bereich
±10 V
±10 V
±10 V
GX-2AO: ±10 V
3110/2/4 max.
40 mA); RedLab
3102/4/6 zusätzlich
0…20 mA
12 bit, Update-Rate
GX-2AO: 16 bit, max. 16 bit, Rate systemD/A
33…5000 S/s typ.,
16 bit, 1 kS/s
16 bit, 1 kS/s
500 kS/s (ein Kanal),
abhängig
max. 1 MHz
250 kS/s (pro Kanal)
RedLab-2416: 8
diskrete I/Os, CMOS,
16 diskrete I/O, CMOS 8 diskrete I/O, CMOS RedLab AI-EXP32: 8 diskrete I/O, CMOS 8 diskrete I/O, CMOS
Digital-I/O
Ergänzt weitere 16
diskrete I/Os, CMOS
2x 32 bit Ereignis2x 32 bit EreignisZähler
zähler, 32 bit Timer RedLab-2408, RedLab-2416: 2x 32 bit Ereig- zähler, 32 bit Timer
1x 32 bit Ereignismit PWM-Ausgang
niszähler, max. Eingangs-Frequenz 1 MHz
mit PWM-Ausgang
Zähler
max. 40 MHz
max. 64 MHz
Größe (mm)
127 x 89 x 36
127 x 90 x 36
245 x 146 x 50
127 x 90 x 36
127 x 89 x 36
USB-versorgt;
Versorgung
USB-versorgt
USB-versorgt
Externes Netzteil
USB-versorgt
RedLab-3110/2/4:
Externes Netzteil
Isolation
500 VDC, zwischen Feldverdrahtung und
USB-Schnittstelle
Schnittstelle
USB 2.0 Fullspeed (kompatibel zu USB 1.1)
Schraubklemmen
37-poliger Sub-D
Anschlüsse
Stecker/Buchse: Interner Bus verbindet
Modul + Erweiterung
Lieferumfang
RedLab, USB-Kabel, Schraubendreher, CD (Software, Gebrauchsanleitung), externes Netzteil wo angegeben (siehe
„Versorgung“)
TracerDAQ (Strip-Chart-Recorder, Datenlogger). Universal Library (Hochsprachen-Unterstützung unter Windows
Software
2000, XP, Vista, 7). InstaCAL-Utility (Installation, Kalibrierung, Test).
Optional/Zubehör: TracerDAQ Pro und je nach Modell ProfiLab-Expert
*
se = single-ended/diff = differentiell.
**
RedLab AI-EXP32 ist ein Erweiterungs-Modul für RedLab 2416-4AO. Die Module werden direkt zusammengesteckt über Sub-DVerbinder. Sichere Verschraubung der beiden Module mit Metall-Platte (im Lieferumfang des RedLab AI-EXP32).
MEsstechnik fängt mit ME an.
Kap_6_MessenSteuern.indd 130
130
www.MEsstechnik24.de
11.09.14 09:06
Neue, preisgünstige USB Multi-I/O-Module
Stromversorgungen
mversorgungen
Signalgeneratoren
Multimeter
Oszilloskope
Osz
RedLab-201 und RedLab-204
➦ www.meilhaus.de/infos/redlab
✔ Mit umfangreicher Software-Unterstützung.
●
• 8 single-ended A/D-Kanäle:
- 12bit A/D-Wandlung bis 100 kS/s oder 500 kS/S Summenabtastrate.
- Eingangsspannungsbereich: ±10 V.
• 8 TTL-Digital-I/O-Leitungen (diskret/bitweise unabhängig
konfigurierbar).
• 32bit Ereigniszähler bis 1 MHz
• ExternerT riggereingang
• A/D-Timer-Ein-/Ausgang für Synchronisierung
• Für USB 2.0 Fullspeed. USB-versorgt.
Die RedLab-200 Serie bietet Ihnen sehr leistungsstarke und extrem kompakte Messtechnik zum unschlagbar günstigen Preis.
Die Module haben 8 Analog-Eingänge und 8 diskrete (bit-weise
steuerbare) Digital-I/O-Leitungen mit TTL-Pegel. Die Anschusstechnik über Schraubklemmen ist einfach zu verdrahten und flexibel. Natürlich mit der umfangreichen Software-Unterstützung
der RedLab-Serie für Windows!
Messen, steuern
Highlights
Systeme, Logger, iPC
✔ Analog-Eingänge und Digital-I/O-kombiniert.
●
HF-Messtechnik
✔ Kompakte, preiswerte USB-Mess-/Steuer-Boxen.
●
www.meilhaus.com
Kap_6_MessenSteuern.indd 131
131
Schnittstellen
Modell-Übersicht
(Liste der standardmäßig erhältlichen Modelle siehe Web-Shop!)
RedLab
RedLab-201
RedLab-204
Analog Eingänge
8 single-ended
Max. Bereich
±10 V
A/D
12 bit, Summenabtastrate 100 kS/s
12 bit, Summenabtastrate 500 kS/s
Digital-I/O
32bit Ereigniszähler bis 1MHz
Zähler
8 diskrete TTL-Digital-I/Os
Größe (mm)
118 x 83 x 29
Versorgung
USB-versorgt
Schnittstelle
USB 2.0 Fullspeed (USB 1.1-kompatibel)
Anschlüsse
Schraubklemmen für I/O-Leitungen, externen Trigger-Eingang, A/D-Timer-Ein-/Ausgang (für Synchronisierung)
Lieferumfang
RedLab, USB-Kabel, Schraubendreher, CD (Software, Gebrauchsanleitung)
Software
TracerDAQ (Strip-Chart-Recorder, Datenlogger). Universal Library (Hochsprachen-Unterstützung unter Windows
2000, XP, Vista, 7). InstaCAL-Utility (Installation, Kalibrierung, Test). Optional/Zubehör: TracerDAQ Pro
MEsstechnik fängt mit ME an.
11.09.14 09:06
Das original USB Messlabor
LabJack Serie
Oszilloskope
➦ www.meilhaus.de/infos/labjack
ack
Multimeter
✔ PreisgünstigeA llround-Mess-Labore.
●
Diese kompakten Boxen enthalten jeweils ein komplettes MultiI/O Mess-Labor. Sie eignen sich ideal zum Messen und Steuern
mit Notebook oder PC. Durch ihren günstigen Preis sind sie auch
interessant für Ausbildung, Gebäudetechnik und vieles mehr,
✔ Umfangreiche Software-Downloads und Foren im Web.
●
Signalgeneratoren
✔ Komplette Multi-I/O im kompakten Gehäuse.
●
Stromversorgungen
HF-Messtechnik
Messen, steuern
Systeme, Logger, iPC
Schnittstellen
Modell-Übersicht
(Liste der standardmäßig erhältlichen Modelle siehe Web-Shop!)
LabJack
LabJack U12
LabJack U3-LV
LabJack U3-HV
LabJack U6
LabJack U6-Pro
Analog Eingänge*
8 se./4 diff.
16 konfigurierbar
12 konfig. + 4
14 se./7 diff.
Max. Bereich
±10 V
0…2,4 V
0…2,4 V, ±10 V**
±10 V
12 bit (mit Software12 bit (mit Software-Timing 0,6…4,0 ms
16 bit
16 bit, 24 bit (eff.
abhängig von der Anzahl der Kanäle)
22 bit)
A/D
Timing: 4 Kanäle bis
50 S/s, 8 Kanäle bis
(Software-Timing typ. 1…4 ms abh. von
25 S/s pro Kanal)
Kanal-Zahl und Konfiguration)
Analog-Ausgänge
2
2
2
Max. Bereich
0…+5 V
0…+5 V
0…5 V (+ 2 Strom-Ausgänge, 200/10 μA)
D/A
10 bit (max. 50 Hz/ 12 bit (Update-Zeit 0,6…4,0 ms systemabh.) 12 bit (Update-Zeit 1…4 ms systemabh.)
Kanal systemabh.)
Digital-I/O
20 diskrete (5 V)
4 (3,3 V, 5 V-tolerant) + weitere 12/16 falls
20 (3,3 V)
20 (3,3 V)
Eingänge als Digital-I/O konfiguriert sind
Zähler
1 (32 bit, bis 1 MHz)
2 der konfigurierbaren Eingänge (32 bit)
2 der 20 Digital-I/O-Leitungen (32 bit)
2 der konfigurierbaren Eingänge (PWM4 der 20 Digital-I/O-Leitungen (PWM-AusTimer
Ausgabe,P uls-/Perioden-Timing,P uls-Zähgabe,P uls-/Perioden-Timing,P uls-Zählen,
len, Quadratur-Eingang)
Quadratur-Eingang)
SPI/I2C Master
nur SPI
✔
✔
LJTick-kompatibel
✔
✔
Temp Sensor
fest zugeordnet
Scripting
Real-Time Clock
USB 2.0
✔
✔
✔
Ethernet
Wireless
Versorgung
USB-versorgt
USB-versorgt
USB-versorgt
Anschlüsse
30 Schraubklemmen, 24 Schraubklemmen, 15-pol. Sub-D-Buchse 24 Schraubklemmen, 15- und 37-pol. Sub25-pol. Sub-D Buchse
D-Buchse
Größe (mm) ca.
157 x 102 x 40
75 x 115 x 30
75 x 185 x 30
Lieferumfang
Modul, USB-Kabel, Schraubendreher. Software-Unterstützung als Download (keine CD im Lieferumfang)
Software
DLL Treiber für gängige Programmier-Sprachen unter Windows; LabVIEW VIs; LINUX Treiber. Unterstützt
DAQFactory und ProfiLab-Expert
* se = single-ended/diff = differentiell
** 4 der Eingänge nicht konfigurierbar, sondern fest als Analog-Eingänge mit Bereich ±10 V/-10…+20 V.
MEsstechnik fängt mit ME an.
Kap_6_MessenSteuern.indd 132
132
www.MEsstechnik24.de
11.09.14 09:06
Oszilloskope
Multimeter
LabJack EI
Temperatur- und Feuchte-Sensoren für die
LabJacks, verschiedene Ausführungen
Digital-I/O
Zähler
Timer
SPI/I2C Master
LJTick-kompatibel
Temp Sensor
Scripting
Real-Time Clock
USB 2.0
Ethernet
Wireless
Versorgung
Anschlüsse
16 bit
12 bit, 22 bit (eff.)
Bis 50 kS/s m(12 bit), bis 250 S/s (22 bit)
2
HF-Messtechnik
2
0…4,9 V
12 bit (Update-Zeit 1,2…4,0 ms systemabh.)
LabJack T7-Pro
14
±10 V
2
0…5 V
12 bit
23 (3,3 V)
23 (3,3 V)
2 der 23 Digital-I/O-Leitungen (32 bit)
6 der 23 Digital-I/O-Leitungen (PWM-Ausgabe, Puls-/
Perioden-Timing,P uls-Zählen,Q uadratur-Eingang)
2 der 23 Digital-I/O-Leitungen (32 bit)
6 der 23 Digital-I/O-Leitungen (PWM-Ausgabe, Puls-/
Perioden-Timing,P uls-Zählen,Q uadratur-Eingang)
✔
✔
Intern
✔
✔ (RJ45)***
externes Netzteil
24 Schraubklemmen, 15- und 37-pol. Sub-D-Buchse
✔
✔
fest zugeordnet
-
Messen, steuern
Analog-Ausgänge
Bereiche
D/A
LabJack T7
Systeme, Logger, iPC
Modell-Übersicht
(Liste der standardmäßig erhältlichen Modelle siehe Web-Shop!)
LabJack
LabJack U9
LabJack U9-Pro
Analog Eingänge
14 se.
Bereiche
±5 V
12 bit
12 bit, 24 bit (eff. 20 bit)
A/D
(Software-Timing typ. 1,2 ms abh. von Kanal-Zahl und
Konfiguration)
Stromversorgungen
Signalgeneratoren
Zubehör für LabJack Serie
(Liste der standardmäßig erhältlichen Modelle siehe Web-Shop!)
LJTick Serie
LabJack CB, EB, RB
Aufsteckbare I/O-Signal-Anpassung für Anschluss- und Erweiterungs-Boards für
LabJack U3, U6, UE9, T7: Strom-Shunt,
die LabJacks: Terminal-Boards mit Schraub2-Kanal 14 bit Analog-Ausgangs-Modul für
klemmen, Experimentierboards, Amplifier,
Digital-I/O-Block, Spannungsteiler, EingangsMotortreiber, externe Relais-Karten
Verstärker, Relais-Treiber, Prototypen-Modul
✔
✔
✔
✔
-
✔
externes Netzteil
24 Schraubklemmen, 15- und 37-pol. Sub-D-Buchse
Größe (mm) ca.
Lieferumfang
www.meilhaus.com
Kap_6_MessenSteuern.indd 133
133
Schnittstellen
75 x 185 x 30
75 x 185 x 30
Modul, USB-/Ethernet-Kabel, Netzteil, Schraubendreher. Software-Unterstützung als Download (keine CD im
Lieferumfang)
Software
DLL Treiber für gängige Programmier-Sprachen unter Windows; LabVIEW VIs; LINUX Treiber. Unterstützt
DAQFactory und ProfiLab-Expert (außer T7)
*** Ethernet/LAN (10Base-T), MODbus/TCP
Einige Modelle auch im Paket mit ProfiLab-Expert oder als OEM-Platinen erhältlich!
MEsstechnik fängt mit ME an.
10.09.14 15:17
Messverstärker für Brücken, Strom/Spannung, Thermoelemente
HBMe spressoDAQ
Oszilloskope
Multimeter
Signalgeneratoren
➦ www.meilhaus.de/hbm+dq401.htm
Stromversorgungen
HF-Messtechnik
✔ DMS-, Strom-/Spannungs-, Thermoelement-Messverstärker.
●
Highlights
✔ Anschluss an den PC über USB 2.0 Highspeed.
●
• DQ430- DMS-Messverstärker mit Trägerfrequenz-Technologie: Messen Sie Kräfte, Drücke und Dehnungen. DQ430
verfügt über vier Kanäle und unterstützt Dehnungsmessstreifen (DMS) in Halb- und Vollbrückenschaltung.
• DQ401- Strom-/SpannungsMessverstärker: Zum Messen
von Strom und Spannung steht das Modul DQ401 zur Verfügung. Der Messverstärker bietet vier individuell konfigurierbare Strom- oder Spannungseingänge.
• DQ809- Thermoelement-Messverstärker: Mit dem
Thermoelement-Eingangsmodul DQ809 können ThermoMessungen zuverlässig durchgeführt werden. Acht Thermoelemente gängiger Typen lassen sich über einen Thermoadapter an den Messverstärker anschließen.
✔ TEDS-fähige Modelle.
●
Möchten Sie elektrische und physikalische Größen zuverlässig
messen? Problemlos, ganz ohne großen Aufwand? Die Messverstärker der espressoDAQ Serie bietet hohe Qualität und starke
Leistung zu einem günstigen Preis. Die USB-basierten Module
sind nicht nur sehr kompakt, sondern auch einfach zu bedienen
und flexibel einsetzbar. Ob Kraft, Druck, Temperatur oder Spannung - espressoDAQ hält den passenden Messverstärker für Ihre
Anwendung bereit.
Messen, steuern
Systeme, Logger, iPC
Schnittstellen
Modell-Übersicht
(Liste der standardmäßig erhältlichen Modelle siehe Web-Shop!)
HBM
espressoDAQ DQ430
espressoDAQ DQ401
espressoDAQ DQ809
Funktion
Brücken-Messverstärker
Strom-/Spannungs-Messverstärker
Thermoelement-Messverstärker
Kanalzahl
4: • 4x DMS Vollbrücke
4: • 4x Spannung (±10 V)
8: • 8x Thermoelemente (J, K, T, S, E,
• 4x DMS Halbbrücke
• 4x Strom (±25 mA)
B, N, R, U, L, C)
• A/D 1-Draht Temperatur• A/D 1-Draht Temperatur• Thermoadapter mit externer VerSensor
Sensor
gleichsmessstelle (Zubehör)
• A/D 1-Draht Temperatur-Sensor
(Zubehör)
Eingänge
DMS Halb- und Vollbrücke
Strom (±25 mA), Spannung (±10 V) Thermoelemente, Typ J, K, T, S, E, B, N,
R, U, L, C
Max. AbtastGleichspannung: 40 kS/s, Träger40 kS/s
10 kS/s
rate
frequenz: 500 Hz, 2000 Hz
Filter
Konfigurierbarer Tiefpass (Bessel, Butterworth)
TEDS-fähig
✔
✔
Wandlung
24 bit A/D-Wandler pro Kanal für synchrone Messungen, automatisches Anti-Aliasing-Filter
USB
USB 2.0 Highspeed
Versorgung
1 Modul direkt über den USB-Hub des PC (5 V), bis zu 4 Module über aktiven USB-Hub (Zubehör)
Anschlüsse
RJ45 für werkzeuglose Stecker
RJ45 für werkzeuglose Stecker
Thermoadapter mit 2 Mini-Thermobuchsen (Zubehör)
Schutzklasse
IP20
Lieferumfang
espressoDAQ Modul, Gebrauchsanleitung, Software
Software
catmanStarter (sofort einsetzbar, zum Erfassen von Messdaten, Konfiguration der Messverstärker, Erstellen von
Panels zur Visualisierung der Messwerte, Sichern der Daten (z. B. catman, Excel, ASCII). LabVIEW Treiber und Bibliothek. espressoDAQ .NET/COM API Funktionsbibliothek. Für WindowsXP, Vista, 7.
MEsstechnik fängt mit ME an.
Kap_6_MessenSteuern.indd 134
134
www.MEsstechnik24.de
11.09.14 09:07
USB PC-Temperatur-Datenlogger, 4 oder 8 Kanäle
Multimeter
M lti t
Oszilloskope
O ill k
PicoLog TC-08 und PT-104
✔ 4- oder 8-Kanal USB-Temperatur-Datenlogger für Thermo●
elemente oder Pt-Sensoren.
Signalgeneratoren
➦ www.meilhaus.de/infos/pico
Highlights
✔ PT-104 zusätzlich mit Ethernet-Schnittstelle
●
Auflösung
Genauigkeit
Überlast-Schutz
Weitere Daten
Anschlüsse
Interface zum PC
Versorgung
Größe (mm)
Software
Lieferumfang
* bei 25°C
www.meilhaus.com
Kap_6_MessenSteuern.indd 135
Bis 10 Messungen pro s; Wandlungsrate
100 ms (Thermoelemente und CJC/Kaltstellen-Kompensation)
20 bit, rauschfreie Auflösung 16,26 bit
24 bit
Temperatur: Summe ±0,2% des gemesse0,01°C*; Auflösung 20 ppm*; Auflösung 0,2%* (2,5 V); Aufnen Wertes und ±0,5°C. Spannung: Summe
0,001°C
1 μΩ
lösung 0,156 μV
±0,2% des gemessenen Wertes und ±10 μV
>±30 V
±30 V
Max. Gleichtakt-Spannung ±7,5 V
Linearität 20 ppm
Mini-Thermoelement
4-pol. Mini–DIN
USB 1.1 (USB 2.0 kompatibel)
USB 2.0 (USB 1.1 kompatibel), Ethernet/LAN (RJ45)
USB-versorgt
USB-versorgt bzw. für Ethernet: Versorgung über USB-Port
201 x 104 x 34
184 x 135 x 36; 350 g
PicoLog Software für Windows. Software Development Kit/SDK für Windows mit Treibern und Beispiel-Code für
diverse Programmier-Umgebungen wie C, Excel und LabVIEW
USB Datenlogger, USB-Kabel (beim PT-104 zusätzlich Ethernet-Kabel), Gebrauchsanleitung, Software auf CD
135
Systeme, Logger, iPC
Messrate
PicoLog PT-104 (PP682)
4, Impedanz >1 MΩ
Temperatur
Widerstand;
Spannung; Bereich
PT100, PT1000, Bereiche 0…375 Ω, 0…115 mV, 0…2,5 V
2-, 3-, 4-Draht; Be0…10 kΩ
reich -200…+800°C
720 ms pro Kanal
Schnittstellen
Modell-Übersicht
(Liste der standardmäßig erhältlichen Modelle siehe Web-Shop!)
PicoLog
PicoLog TC-08 (PP222)
Eingänge
8; Impedanz 2 MΩ
Bereiche/Sensoren Thermoelemente B, E, J, K, N, R, S, T; Bereich
-270…+1820°C; Spannungs-Bereich ±70 mV
Messen, steuern
HF-Messtechnik
Temperaturen messen mit USB: Mit diesen Datenloggern schließen Sie bis zu 8 Thermoelemente oder 4 Pt100/Pt1000-Sensoren über an den PC an. Die Logger messen mit hoher Präzision
und Auflösung.
Stromversorgungen
• PicoLog TC-08:
- 8 Kanäle für Thermoelemente Typ B, E, J, K, N, R, S, T..
- Eingebaute CJC/Kaltstellen-Kompensation.
- 10 Messungen pro Sekunde.
• PicoLogPT -104:
- 4 Kanäle für Temperatur Pt100/Pt1000, Widerstand,
Spannung.
- 24 bit A/D-Auflösung. Wandlungszeit 720 ms pro Kanal.
- Auflösung Temperatur 0,001°C, Genauigkeit 0,01°C.• USB-versorgt.
✔ Optionales Anschluss-Zubehör mit Schraubklemmen.
●
MEsstechnik fängt mit ME an.
11.09.14 09:07
Multi-Kanal PC USB-Datenlogger für Spannung
PicoLog 1000 und PicoLog ADC-2x
Oszilloskope
Multimeter
Signalgeneratoren
➦ www.meilhaus.de/infos/pico
Highlights
✔ Bis zu 16 Analog-Eingänge für Spannung.
●
Stromversorgungen
• PicoLog 1000 Serie:
- 12 oder 16 Eingangs-Kanäle, Bereich 0…+2,5 V.
- 10 oder 12 bit Auflösung. Sample-Rate bis 1 MS/s.
- Bis 4 konfigurierbare Digital-Ausgänge, 1 PWM-Ausgang.
• PicoLog ADC-2x Serie:
- 8/16 single-ended oder 4/8 differentielle Eingangs-Kanäle.
Echt-differentielle Eingänge für hohe Störsicherheit.
-A uflösung 20 oder 24 bit. Hohe Genauigkeit, bis zu 0,1%.
- Bis 4 bidirektionale Digital-I/O-Kanäle.
• USB-versorgt.
✔ Auflösung je nach Modell 10 bis 24 bit.
●
✔ Mit der bewährten PicoLog Software.
●
Die PicoLog-Module sind mehrkanlige Datenerfassungs-Module
und Datenlogger für USB. Mit ihrer hochwertigen Ausstattung
bieten die preiswerten Module die besten Voraussetzungen für
eine Vielzahl von Anwendungen in Umwelt-, Gebäude-, Labor- und
Industrie-Messtechnik.
HF-Messtechnik
Messen, steuern
Modell-Übersicht
(Liste der standardmäßig erhältlichen Modelle siehe Web-Shop!)
PicoLog
PicoLog 1012 (PP546)
PicoLog 1216 (PP547)
Kanäle
12, se.*; DC-gekoppelt
16, se.*; DC-gekoppelt
Bereiche
0…2,5 V; Bandbreite (-3 dB) DC…70 kHz
Systeme, Logger, iPC
Impedanz
Genauigkeit
Auflösung
Sample-Rate
Pico ADC-20 (PP311)
8 se./4 diff.*
Pico ADC-24 (PP312)
16 se.*/8 diff.*
±2500 mV, ±1250 mV,
±2500 mV, ±1250 mV ±625 mV, ±312 mV, ±156 mV,
±78 mV, ±39 mV
1 MΩ (single-ended), 2 MΩ differentiell
0,2%
0,1%; 2500 mV Bereich: 0,2%
20 bit
24 bit
660 ms, 430 ms, 180 ms, 100 ms, 60 ms (pro Kanal);
Rausch-Unterdrückung typ. 120 dB bei 50/60 Hz
Schnittstellen
1 MΩ
1,0%
0,5%
10 bit
12 bit
Streaming 1 kS/s pro Kanal in PicoLog, 100 kS/s mit
API, Block-Modus 1 MS/s mit PicoScope und API, Echtzeit kontinuierlich mind. 1kS/s
Digital-I/IO
2 Ausgänge
4 Ausgänge, 1 PWM-Ausgang
4 bidirektionale I/O, 3,3 V CMOS
Weitere Daten
Puffer: 8 kSamples, aufgeteilt auf alle Kanäle
Referenz-Ausgang: +2,5 V ±2.5 mV bei 2 mA, +5 V ±1,0 V
Power für Sensoren 2,5 V bei 10 mA, strombegrenzt
bei 2 mA, -5 V ±1,5 V bei 2 mA
Überlastschutz
±30 V
USB
USB 2.0 Fullspeed
USB 1.1, USB 2.0 kompatibel
Versorgung
USB-versorgt
Anschlüsse
25-pol. Sub-D Buchse, pinkompatibel zu ADC-11
25-polige Sub-D Buchse
Größe (mm)
45 x 100 x 140, <200 g
135 x 184 x 36
Software
PicoLog Software für Windows. Software Development Kit/SDK für Windows mit Treibern und Beispiel-Code für
diverse Programmier-Umgebungen wie C, Excel und LabVIEW
Lieferumfang
Datenlogger, USB-Kabel (beim ADC-2x 4 m fest integriert), Gebrauchsanleitung, Software auf CD, Anschluss-Karte
* se = single-ended/diff = differentiell
MEsstechnik fängt mit ME an.
Kap_6_MessenSteuern.indd 136
136
www.MEsstechnik24.de
11.09.14 09:07
Mini-Datenlogger für Ausbildung, Labor und Experiment
✔ Ideal auch für Experiment, Ausbildung, Labor.
●
DrDAQ ist ein preisgünstiger Datenlogger mit eingebauten Licht-,
Temperatur- und Sound-Sensoren. Zudem misst das Modul Spannung und Widerstand. Es hat einen Sockel für Standard-pH-Elektroden und Anschlüssen für optionale externe Sensoren, zum
Beispiel für Temperatur, Feuchte, Druck.
Modell-Übersicht
(Liste der standardmäßig erhältlichen Modelle siehe Web-Shop!)
PicoLog
Pico DrDAQ (PP706)
Pico DrDAQ Kit (PP707)
Pico DrDAQ pH Kit (PP726)
Beschreibung,
Mini-Datenlogger-Modul (Platine), USB-Kabel, Gebrauchsanleitung, CD/Software)
Lieferumfang
2 Temperatur-Sensoren, 1 pH-Sensor, 1
1 pH-Sensor
Feuchte-Sensor und 1 Oszilloskop-Tastkopf
Kanäle
14. Maximale Sample-Rate1) im Block-Modus 1 MS/s, im USB-Streaming 100 kHz
Speichertiefe1)
Block-Modus 16 kS, USB-Streaming PicoLog 1 MS, PicoScope 20 MS, mit API unbegrenzt
Oszilloskop-/Spektrum- Bandbreite 100 kHz, Auflösung 8 bit, single-ended, BNC-Anschluss, DC-gekoppelt, 1 MΩ, Bereiche (Fullscale)
Analysator-Kanal
±1,25, ±2,5, ±5, ±10 V, DC-Genauigkeit ±3%, Zeitbasis 10 μs/Div…200 s/Div
Signal-/ArbiträrBNC. Standard-Waveforms: Sinus, Rechteck, Dreieck, Ramp (auf/ab), DC-Pegel; Bereich DC…20 kHz, SignalGenerator (AWG)
Amplitude ±1,5 V, Offset ±1,5 V. AWG Puffer 4096 Samples, Update-Rate max. 2 MS/s, Auflösung 10 bit
On Board2)
Bereiche
Auflösung
Genauigkeit
Sound Waveform, Pegel
±100 | 55…100 dBA
±0,2 | 1 dBA
nicht kalibriert | 5 dBA
Temperatur
-10…+70°C
0,1°C bei 25°C
2°C bei 25°C
Licht
0…100
0,1
nicht kalibriert
RGB LED
16,7 Mio. Farben
8 bit x3
Analog-Eingänge
Bereich
Auflösung
Anschluss
Genauigkeit
pH
0…14 pH
0,02 pH
BNC
abh. von Sensor-Kalibrierung
Redox/ORP
±2000 mV bei 1012 Ω
1,2 mV
BNC (geteilt mit pH)
250 Ω bei 10 k
Schraubklemme
5%
Widerstand
0…1 MΩ
Ext. Sensoren
0…2,5 V3)
1 mV
3x FCC68 4/4
1%
4 (Schraubklemmen), Eingänge 0…5 V (Low: 0…0,8 V, High: 2…–5,5 V), TTL-kompatibel, Ausgänge: 3,3 V,
Digital-I/O
2,2 kΩ Impedanz; PWM-Ausgang4) Periode <65535 μs, Puls <65535 μs, Auflösung 1 μs; Puls-Zähler4) bis
65535 Zählungen bei 500 kHz
Größe (mm)
77 x 70 x 23 (inkl. BNC), 60 g
Interface
USB 2.0 (USB 1.1-kompatibel), Versorgung über USB-Port
Software
PicoLog für Windows, PicoScope 6 für Windows, Software-Entwicklungs-Kit/SDK inkl. Treibern und Beispielen für Programmiersprachen/Umgebungen wie C, C++, Excel, LabVIEW
1) Aufgeteilt zwischen den aktiven Kanälen.
2) Eingebaute Sensoren und Ausgänge.
3) Versorgen zudem externe Sensoren, erkennen Sensor-Typ über ID-Widerstand.
4) Verfügbar auf 2 Digital-I/O-Kanälen.
www.meilhaus.com
Kap_6_MessenSteuern.indd 137
137
Stromversorgungen
• 14 Kanäle mit Sample-Rate bis 1 MS/s.
Speicher-Tiefe 16 kS (Block-Modus)
• Oszilloskop-/Spektrum-Analysator-Kanal: 100 kHz Bandbreite, 8 bit Auflösung, BNC.
• Arbiträr-Signal-Generator-Kanal: DC…20 kHz, Amplitude
0…1,5 V. Sinus, Rechteck, Dreieck, Rampe, DC-Pegel, ArbiträrPuffer 4096 Samples, 2 MS/s, 10 bit.
• EingebauteS ensoren.
• 4k onfigurierbare Digital-Kanäle, TTL, PWM-Ausgabe, PulsZähler.
HF-Messtechnik
✔ Oszilloskop-, Spektrum-Analysator-, AWG-Funktion.
●
Messen, steuern
Highlights
Hi
hli h
Systeme, Logger, iPC
✔ Günstiger USB-Datenlogger mit eingebauten S
●
Sensoren.
Schnittstellen
➦ www.meilhaus.de/infos/pico
Signalgeneratoren
Multimeter
M li
Oszilloskope
O ill k
Pico DrDAQ
MEsstechnik fängt mit ME an.
11.09.14 09:07
Kompakter Strom-Datenlogger
➀
PicoLog CM3
Oszilloskope
➁
➂
Multimeter
➃
Signalgeneratoren
➦ www.meilhaus.de/infos/pico
✔ 3-Kanal Strom-Datenlogger. Für einphasige und drei●
phasige Wechselstromanlagen.
✔
➄
● Messbereich 0…200 A, weniger als 10 mA Rauschen.
Stromversorgungen
✔
● CAT II 600 V und CAT III 300 V.
HF-Messtechnik
USB/Ethernet-Datenaufzeichnungsgerät für Netzstrom zur
Messung des Stromverbrauchs von Gebäuden und Maschinen.
Mit den drei Kanälen eignet sich das Gerät zur Überwachung
von Strom in einphasigen und dreiphasigen Wechselstromanlagen. Zu den möglichen Anwendungen zählen die Überwachung
von dreiphasigen Motoren und Generatoren, die Messung des
Verbrauchs von Heizungs-, Lüftungs- und Klimaanlagen sowie der
Phasenausgleich für mehrphasige Stromversorgungen.
➅
➆
Messen, steuern
Systeme, Logger, iPC
Schnittstellen
Modell-Übersicht
(Liste der standardmäßig erhältlichen Modelle s. Web-Shop!)
PicoLog
CM3 (PP815)
CM3 Kit (PP803)
Kanäle
3, Eingangs-Impedanz >1 MΩ, AC-gekoppelt
Bereiche
(Spannungs-Eingang) 0…1 VACeff
Genauigkeit
(Spannungs-Eingang) <200 mVeff: ±1%,
<1 Veff: ±2,5%
Eff. Rauschen
60 μV
Auflösung
24 bit
Wandlungszeit
(pro aktivem Kanal) 720 ms bis hin zu Sekunden, Minuten, Stunden oder einigen Tagen
Spannungs1 Veff, 20 Hz…1 kHz;
Eingang
Überspannungs-Schutz ±30 VDC
Anschlüsse
4 mm Buchsen
Größe (mm)
184 x 135 x 36
Interface
USB 2.0 (USB 1.1-kompatibel) oder Ethernet
Versorgung
Über USB-Port oder Ethernet (PoE/Power
over Ethernet)
Software
PicoLog Software - Datenerfassungs-/
Logger-Software. SDK (Software Development Kit): Treiber und Beispiel-Code für C,
C#, Excel, LabVIEW und andere
Lieferumfang
Logger-Modul, USB-Kabel, Ethernet-Kabel,
Gebrauchsanleitung, CD mit Software. Im
Kit PP803 zusätzlich 3x Stromzange 200 A
(TA138, siehe Abbildung oben)
MEsstechnik fängt mit ME an.
Kap_6_MessenSteuern.indd 138
➇
➈
➉
138
www.MEsstechnik24.de
www.MEss
11.09.14 09:07
Das modulare USB-System
• USB-Modulew ahlweise direkt am PC oder im Chassis. Für
übersichtliche USB-Multikanal-Systeme.
• Hot-swappable (Module im eingeschalteten Zustand austauschbar) und Auto-Erkennung für schnelle Installation und
Konfiguration.
• Mit optionalem Einbau-Kit Montage in Racks möglich.
• Simultane Synchronisation zwischen Modulen.
• SSI/Star-Trigger Bus-Synchronisation zwischen externer
Trigger-Quelle und Modulen.
• 105 x 175 x 25 bzw. 120 x 182 x 44 (mm, mit Schutz-Kunststoff-Gehäuse)
✔ Bis zu 384 I/O-Kanäle in einem Chassis.
●
Die USB-Lösungen von Keysight bestechen durch ihre Vielseitigkeit: Jedes Modul aus der Serie kann wie ein herkömmliches
USB-Gerät direkt am PC betrieben werden. Alternativ kann das
Kunststoff-Schutz-Gehäuse entfernt und das Modul in ein Gehäuse vom Typ U2781A eingebaut werden. Im U2781A werden auf
diese Art bis zu 6 Module untergebracht.
Modell-Übersicht
(Liste der standardmäßig erhältlichen Modelle siehe Web-Shop!)
Keysight
Beschreibung
➀ U2781A
USB 2.0 Highspeed Chassis/Frame für 6 Module; 270 x 271 x 197 (mm, BxTxH); 3,7 kg. Interner 10 MHz ReferenzTakt, externer 10 MHz Referenz-Takt-Input. 2 Ventilatoren, 3300 rpm ±10%, 37 dB(A), 2,52 W
➁ U2300A USB Multifunktions-DAQ: 64 se./32 diff. oder 16 se./8 diff. Analog-Eingänge. 12 oder 16 bit, max. 250, 500 kS/s,
3 MS/s. Bereiche ±10 V, ±5 V, ±2,5 V, ±1,25 V. 2 Analog-Ausgänge, 12 bit, max. 1 MS/s, Bereiche 0…10 V, ±10 V,
0…ext. Ref., ±ext. Ref. 24 Digital-I/O (5 V/TTL/CMOS), 2 Zähler (16 bit, 5 V/TTL/CMOS). 1x oder 2x 68-pol. SCSI II
Buchse. USB-Betrieb: Externes Netzteil
➂ U2802A Thermoelement-Eingänge für U2355A/U2356A, 31 differentielle Eingänge, mit CJC, Typ J, K, T, E, R, S, B, N, ±10 V
➃ U2500A USB Multifunktions-DAQ mit simultanem Sampling: Individuelle A/D-Wandler pro Kanal, 4 simultane Analog-Eingänge,
14 oder 16 bit, max. 250, 500 kS/s, 1 MS/s, Bereiche ±10 V, ±5 V, ±2,5 V, ±1,25 V
➄ U2600A Bis 32 oder 64 Opto-Digital-Ein- bzw. Ausgänge, Isolation 1250 Veff, Pegel 24 V Last-Spannung 35 V 100-pol. SCSI II
Buchse. USB-Betrieb: Externes Netzteil. 2 Analog-Ausgänge, 12 bit, max. 1 MS/s, Bereiche 0…10 V. 24 Digital-I/O
(5 V/TTL/CMOS), 2 Zähler (16 bit, 5 V/TTL/CMOS). 68-pol. SCSI II Buchse. USB-Betrieb: Externes Netzteil
➅ U270x*
2-Kanal USB Oszilloskop, 100 oder 200 MHz Bandbreite, 8 bit, 500 MS/s
➆ U2722A* 3-Kanal USB Source Measure Unit (SMU), Vier-Quadranten-Operation, -20…+20 V/-120…+120 mV. Dazu passend:
Bauteil-Test-Adapter U2941A für parametrische Messungen
➇ U2741A* 5,5 Digit USB-Digital-Multimeter, 100 Messungen/s, Genauigkeit DC-Spannung bis 0,015%, misst AC/DC Spannung
und Strom (max. 300 V DC, max. 2 A), Widerstand, Frequenz, Temperatur (5 kΩ Thermistor -80…+150°C), Diode
➈ U2751A* USB Schalt-Matrix, 32 2-Draht Kreuzungspunkte in 4x8 Konfiguration, Bandbreite 45 MHz
➉ U2761A* 1-Kanal USB Signal-/Arbiträr-Generator bis 20 MHz, max. 50 MS/s, 14 bit, ARB-Speicher 64 kPunkte
Software
Keysight IO Libraries Suite für Windows. IVI-COM Treiber. Kompatibel zu Keysight VEE Pro, Microsoft Visual Studio .NET
C/C++, Visual Basic 6, LabVIEW, MATLAB. Keysight Measurement Manager (AMM)
* Die modularen Instrumente finden Sie auch in den entsprechenden Messgeräte-Kapiteln.
www.meilhaus.com
Kap_6_MessenSteuern.indd 139
139
HF-Messtechnik
✔ USB I/O Mess-/Steuer-Module sowie USB-Messgeräte.
●
Messen, steuern
Highlights
Systeme, Logger, iPC
✔ Betrieb als USB-Module direkt am PC oder eingebaut in
●
Geräte-Chassis für 6 Einheiten.
Schnittstellen
➦ www.meilhaus.de/infos/keysight
Stromversorgungen
Signalgeneratoren
Multimeter
Oszilloskope
Keysight U2781A, U2000A USB Serie
MEsstechnik fängt mit ME an.
11.09.14 09:07
Robuste und kompakte Datenlogger, USB, seriell und Ethernet
Microedge Site-Log Serie
Oszilloskope
Multimeter
DSS-1 Site USB
Device Server »
Signalgeneratoren
➦ www.meilhaus.de/site-log-lpv-1.htm
✔ Bis zu 8 Kanäle, für Temperatur, Spannung, Strom u. a.
●
Stromversorgungen
Highlights
✔ Robustes Aluminium-Gehäuse z. B. für Wandmontage.
●
HF-Messtechnik
• Bisz u 8 Kanäle, je nach Modell für Temperatur, Spannung,
Strom, Sensoren.
• 16 bit A/D-Wandler. Sampling-Intervalle im Bereich 20 ms
(angeschlossen an PC) bzw. 5 s bis 12 h. 4 MB SpeicherTiefe.
• Plug&Play USB Kommunikation und serieller Port mit AutoBaud-Rate bis 115 kbps.
• Lange Batterie-Lebensdauer bis zu 10 Jahre.
• KonfigurierbareA larm-Steuerung.
✔ Großer Speicher, langer Datenerhalt, lange Batterie●
Lebensdauer.
Die Datenlogger der Site-Log Serie zeichnen sich durch ein hohes Maß an Robustheit und Genauigkeit aus. Ihre große Speicher-Kapazität, zusammen mit einer Batterie-Betriebszeit bis zu
10 Jahren, sorgt für hohe Datensicherheit. Dank einer großen
Auswahl an Kanal-Varianten und praktischen Alarm-Funktionen
sind die Logger bestens gerüstet für industrielle Anwendungen,
Gebäude-, Umwelttechnik, Anlagenüberwachung und vieles mehr.
Optionale Software SiteView für Konfiguration und DatenDownload mind. 1x erforderlich!
Messen, steuern
Systeme, Logger, iPC
Schnittstellen
Modell-Übersicht
(Liste der standardmäßig erhältlichen Modelle siehe Web-Shop!)
Microedge
1 Kanal Thermistor on-Board (-40…+70°C) und…
Site-Log LPV(B)-1
7-Kanal programmierbare Spannung, Bereich 0…20 V, 0…10 V, 0…5 V, 0…2 V. Modell B hochgenau
und -5…+5 V, -2…+2 V
Site-Log LFV(B)-1, -2, -3, -4, -5 7-Kanal Spannung:, je nach Modell 2,5 VDC, 5 VDC, 10 VDC, 20 VDC. Modell B hochgenau
iLog iVDC-10
1 Kanal Spannung. Bereich 10 VDC
Site-Log LPC(B)-1
7-Kanal programmierbarer Strom DC. Bereich 4…20 mA, 0…50 mA. Modell B hochgenau
Site-Log LFC(B)-1, -2, -3
7-Kanal Spannung. Bereich 4…20 mA, 50 mA, 25 mA, 20 mA. Modell B hochgenau
iLog iCDC-25
1 Kanal Strom. Bereich 25 mA
Site-Log LPM(B)-1
7-Kanal programmierbare Spannung/Strom DC, Bereiche 0…20 V, 0…10 V, 0…5 V, 0…2 V, 4…20 mA,
0…50 mA. Modell B hochgenau und -5…+5 V, -2…+2 V
Site-Log LFM-(B)1
7-Kanal Spannung/Strom DC, Bereiche 20 VDC, 10 VDC, 5 VDC, 2 VDC, 4…20 mA. Modell B hochgenau
Site-Log LPTM-1
7-Kanal programmierbare Thermoelement-Eingänge. Bereiche -8 mV…+73 mV, -4 mV…+36 mV,
-2 mV…+18 mV, -8 mV…+8 mV
Site-Log LRHT-1/-2
1-Kanal relative Luftfeuchtigkeit, interner (-1) oder externen (-2) Sensor. Bereich 0…100%
Site-Log LPTH-1
7-Kanal Thermistor, 16 bit (1/65535)
iLog iTC-80
1 Kanal für Thermoelemente (B, E, J, K, N, R, S, T), Bereich -8 mV…+73 mV
iLog iTH-10
1 Kanal für Thermistor
Site-Log LPSE-1
7-Kanal für Status-Änderungen, Ereignisse/Events, Pulse (Spannung, Solid-State-Switch, Spulen-Relais,
Dry-Contact, Digital-TTL-Signal). Für die Ereignis- und Puls-Konfiguration kann die Trigger-Erkennung
jedes Kanals konfiguriert werden als „Normal Open“ (High-zu-Low, empfohlen) oder „Normal Close“
(Low-zu-High), Bereich: 65535 Puls--Zählungen
MEsstechnik fängt mit ME an.
Kap_6_MessenSteuern.indd 140
140
www.MEsstechnik24.de
11.09.14 09:07
Durchdachte USB-Multifunktions-Messboxen
✔ Steck- und verriegelbare Anschluss-Klemmleiste für I/O.
●
• Multi-I/Om it 16 bit Mess-Genauigkeit, 250 kS/s SamplingRate. 16 Spannungs- oder 8 Strom-Eingänge.
• Sicher anschließen: USB geräteseitig für Mini-B-Stecker
mit Sicherungsschrauben. Steck- und verriegelbare
Anschluss-Klemmleiste für I/O.
• Modelle mit 2 Analog-Spannungs-Ausgängen, 16 bit, 1 MS/s
(simultanes Update).
• 8 Digital-Eingänge, 4 Digital-Ausgänge, TTL-Pegel.
• Zwei 32 bit Zähler, vier PWM-Ausgänge.
USB-Messbox-Serie mit vielen praktischen Details: Die Module haben USB-Anschlüsse mit sicher verschraubbaren Steckern. Der
Anschluss der Messleitungen erfolgt über steck- und verriegelbare Klemmleisten. Jedes Modul hat einen Drehschalter, mit
dem Sie die USB-ID festlegen können, um übersichtlich mehrere
Boxen an einem USB-Port verwalten zu können.
Modell-Übersicht
(Liste der standardmäßig erhältlichen Modelle siehe Web-Shop!)
Adlink
USB-1901
USB-1902
USB-1903
Spannungs16 single-ended/8 pseudo-differentiell, Verstärkung 1, 5, 10, 50, Bereiche
Eingänge
±10 V, ±2 V, ±1 V, ±200 mV
Strom-Eingänge
8, Verstärkung 1, Bereich 0…20 mA,
A/D-Wandlung
16 bit Auflösung, 250 kS/s (Multiplexing), -3 dB Kleinsignal-Bandbreite (Verstärkung 1) 600 kHz
Puffer-Größe
4 kS
Trigger
Software, extern digital, analog (von einem der Eingänge). Post-, Delay-, Gate- und Retrigger
Schutz
Überspannungs-Schutz kontinuierlich ±24 V
Spannungs2, 16 bit, 1 MS/s (simultanes Update), ±10 V, FIFO 10 kS auf die 2 Kanäle
Ausgänge
aufgeteilt
Funktions-I/O
Digital-I/O: 8 Ein- und 4 Ausgänge, TTL. Zähler: 2, 23 bit, Basis-Takt 80 MHz, extern bis 10 MHz, Puls-Generator: 4
PWM-Ausgänge, Modulations-Frequenz 0,01 Hz…5 MHz, Tastverhältnis 1…99%
Interface
USB 2.0 highspeed. Datentransfer Programmed-I/O, kontinuierlich (USB Bulk Transfer Modus)
Anschlüsse
Mit Schrauben sicherbare Mini-USB, I/O: 2 steckbare Schraubklemm-Leisten
Größe (mm)
115 x 150 x 40 (BxTxH, ohne Anschlüsse, Aufsteller)
Lieferumfang
USB-Modul, 1 Paar 20-pol. steckbare Klemmleisten (RST-20P), 2 m USB-Kabel Typ A-zu-Mini-B (USB-2M-L), ModulStänder, Montage-Kit für DIN-Hutschiene.
Software
Für Windows ab XP: Treiber-Unterstützung UD-DASK für VB.NET, VC.NET, VB, VC++, BCB, Delphi, DAQPilot für LabVIEW, DAQ-MTLB für MATLAB. U-Test Software: Test-Applikation für ADLINK USB DAQ. Sofort einsatzbereit ohne
Programmieren. Unterstützt Daten-Monitoring und Logging. Voller Funktionstest der USB DAQ Module. DatenExport nach Microsoft Excel. Unterstützt FFT-Analyse.
www.meilhaus.com
Kap_6_MessenSteuern.indd 141
141
HF-Messtechnik
Highlights
Messen, steuern
✔ Sicher verschraubbarer USB-Mini-B-Stecker.
●
Systeme, Logger, iPC
✔ USB-Multi-I/O Messbox mit Analog-Ein-/Ausgängen,
●
Digital-I/O und Zählern.
Schnittstellen
➦ www.meilhaus.de/infos/adlink
Stromversorgungen
Signalgeneratoren
Multimeter
Oszilloskope
ADLINK USB-190x
MEsstechnik fängt mit ME an.
11.09.14 09:07
Drahtlose, mobile Mini-Datenlogger für Bluetooth oder IrDA
BlueCube und RedCube Serie
➦ www.meilhaus.de/bluecube-clima.htm
Oszilloskope
✔ Klein und leicht: Nur 31 mm Kantenlänge, ca. 25 - 28 g.
●
✔ Drahtlos: Einstellen/Auslesen per Bluetooth oder IrDA.
●
✔ Mobile Datenlogger: Messen, Aufzeichnen, Speichern.
●
Multimeter
Mit diesen Mini-Loggern messen und speichern Sie mobil oder
stationär je nach Modell verschiedene Messgrößen. Die MessDaten übertragen Sie drahtlos per Bluetooth oder IrDA/Infrarot
in Ihren PC. Die BlueCubes und RedCubes arbeiten autonom mit
Batterie, sie sind klein, leicht und dank intuitiver Software auch für
Messtechnik-Laien geeignet.
Signalgeneratoren
et
Blu
oot
h
A
IrD
Stromversorgungen
HF-Messtechnik
Modell-Übersicht
(Liste der standardmäßig erhältlichen Modelle siehe Web-Shop!)
Modell
BlueCube CLIMA
RedCube TEMP
Mess-Größe
Klima (Temperatur und relative
Temperatur
Feuchte)
Sensor/
Halbleiter-Sensor intern
Halbleiter-Sensor intern
Eingang
Auflösung
0,1°C und 0,1% r. F.
0,1°C
Messbereich
Genauigkeit
Messen, steuern
Periode
Selektierung
Speicherung
Datenerhalt
Schnittstelle
Systeme, Logger, iPC
Versorgung
Betriebsdauer
Betriebstemperatur
Gehäuse
Schnittstellen
Software
Lieferumfang
-10…+60°C und 2…99% r. F.
RedCube TEMP TK
Temperatur
Externes Thermoelement
0,5°C (Sensor-Auflösung 12 bit/0,25°C)
0…+1000°C
A
IrD
RedCube CLIMA
Klima (Temperatur und
relative Feuchte)
Kapazität/Halbleiteri ntern
0,1°C und 0,1% r. F.
-20…+85°C und 2…99% r. F.
±1°C (0…+60°C), ±4% r. F.
±0,5°C (0…70°C), ±2°C
±2°C (0…+700°C);
±1°C (0…60°C),
(2…99%); Zeitbasis <40 ppm
(-40…+85°C)
±4,5°C
±4% r. F.
(0…+60°C)
(+700…+1000°C)
Abtast-/Speicher-Periode: 1 s…24 h sekundenweise programmierbar
Selektierung über Messlogger-ID
Max. 4681 Datensätze
Max. 32000 Messwerte
>10 Jahre ohne Batterie
Bluetooth Class 2 (20 m ReichInfrarot-Schnittstelle, IrDA-kompatibel
weite im Freien) und USB. Je nach
Modell Magnet- oder Schüttelaktivierung der Bluetooth-Funktion
Interner Akku (3,7 V, 200 mAh,
Batterie Lithium 3,6 V, >950 mAh 1/2 AA austauschbar
über USB in <2 h aufladbar) oder
über USB
>6 Monate (Bluetooth inaktiv),
Batterie- und programmabhängig (>1 Jahr)
über USB unbegrenzt
0…+60°C
-40…+85°C
0…+85°C (Logger)
-20…+85°C (Temperatur),
0…+85°C (r. F.)
Kunststoff-Würfel 31 mm Kantenlänge,
ca. 25 g mit Akku
25 g mit Batterie
28 g mit Batterie, ohne
25 g mit Batterie
Thermoelement
Für Windows: Software für Konfiguration, Datentransfer zum PC, Darstellung und Export der Messwerte in verschiedenen Dateiformaten. Achtung: Unterschiedliche Software für BlueCube, RedCube, ZuckerWürfel und ME-ZauberDisk, nicht softwarekompatibel - können daher nicht in einer Software kombiniert werden!
BlueCube oder RedCube in einer der Versionen, CD mit Software und PDF-Gebrauchsanleitung. Optional für die RedCubes: IrDA-Schnittstelle für USB.
MEsstechnik fängt mit ME an.
Kap_6_MessenSteuern.indd 142
-40…+85°C
A
IrD
142
www.MEsstechnik24.de
11.09.14 09:07
➀
Oszilloskope
➁
A
IrD
Sensor/
Eingang
Auflösung
PotentialfreierK ontakt
(Reed-Relais)
-
Messbereich
65000 Impulse/pro
Periode,I mpulsfrequenz
max. 10 Hz
-
Genauigkeit
Periode
Selektierung
Speicherung
Datenerhalt
Schnittstelle
www.meilhaus.com
Kap_6_MessenSteuern.indd 143
12 bit/1 mV
0…2,5 VDC
27 g/-40…+85°C
-
Temperaturdrift
100 ppm/°C
±0,25 g/±2°C
2 Eingangs-Klemmen
Batterie- und programmabhängig (>1 Jahr)
-40…+85°C
28 g mit Batterie
Lieferumfang
1 Schwingung pro
Speicherperiode
0…65000 Schwingungen
pro Periode
RedCube AXEL
Schock,B eschleunigung,
Temperatur
Halbleiter-Sensoren (1x Temperatur, 1x Beschleunigung) intern
0,1 g/0,1°C
Batterie Lithium 3,6 V, >950 mAh 1/2 AA austauschbar
Betriebsdauer
Software
RedCube VOLT
Gleichspannung
Abtast-/Speicher-Periode: 1 s…24 h sekundenweise programmierbar
Selektierung über Messlogger-ID
Max. 32000 Messwerte
16000 Mw.
>10 Jahre ohne Batterie
Infrarot-Schnittstelle, IrDA-kompatibel
Batterie
Betriebstemperatur
Gehäuse
RedCube VIBRA
Vibration,E rschütterung,
Bewegung
Mikromechanisch intern
Messen, steuern
RedCube PULSE
Impulse
Systeme, Logger, iPC
Modell
Mess-Größe
A
IrD
A
IrD
A
IrD
-40…+85°C
-40…+85°C
Kunststoff-Würfel 31 mm Kantenlänge,
25 g mit Batterie
28 g mit Batterie
-40…+85°C
25 g mit Batterie
Für Windows: Software für Konfiguration, Datentransfer zum PC, Darstellung und Export der Messwerte in verschiedenen Dateiformaten. Achtung: Unterschiedliche Software für BlueCube, RedCube, ZuckerWürfel und ME-ZauberDisk, nicht softwarekompatibel - können daher nicht in einer Software kombiniert werden!
BlueCube oder RedCube in einer der Versionen, CD mit Software und PDF-Gebrauchsanleitung. Optional für die RedCubes: IrDA-Schnittstelle für USB.
143
HF-Messtechnik
➦ www.meilhaus.de/redcube-temp.htm
Stromversorgungen
Signalgeneratoren
➃
Schnittstellen
➀ Konfigurieren und „Scharfmachen“ der Logger mit wenigen
Maus-Clicks in der mitgelieferten Software und über Bluetooth oder Infrarot.
➁ Platzieren der Mini-Datenlogger am Messplatz. Das Messen/Aufzeichnen erledigen die Mini-Datenlogger nun über
längere Zeit komplett selbstständig für Sie.
➂ Auslesen der Daten über Bluetooth oder Infrarot.
➃ Auswerten und Export: Direkte Anzeige der Mess-Werte
oder grafisch als Kurve in der mitgelieferten Software. Export
der Daten z. B. nach Excel.
Multimeter
➂
So wird gemessen - schnelle Ergebnisse in 4 Schritten:
MEsstechnik fängt mit ME an.
11.09.14 09:07
Messen und steuern über Ethernet, GPIB und seriell
ICS Modell 80xx, 48xx, 23xx
➦ www.meilhaus.de/infos/ics
➧ Digital-I/O
Oszilloskope
ICS Electronics
Digital-I/O
Relais
Multimeter
Scanner
Schnittstelle*
Größe (mm)
Anschlüsse
➧ Relais + Digital-I/O
Modell 8063
Ethernet
Modell 2363
Modell 4863
48, 2 Status-Eingänge
-
RS232, 485, 422
1185 x 39 x 189, ca. 1,4 kg
62-pol. Sub-D
GPIB
Modell 8064-11 Modell 2364-11 Modell 4864-11
8, TTL/CMOS oder Kontakt-Schluss nach GND
16 Typ A/SPST Lo-Level. 0,5 A, Schaltspannung
200 VDC, 10 W, Begrenzung 300 VAC, 0,15 Ω
Scanner-Sequenz-Speicher 16 Relays x 32 Schritte
Ethernet
RS232, 485, 422
GPIB
1185 x 39 x 189, ca. 1,4 kg
50-pol. Pinfeld
Signalgeneratoren
Stromversorgungen
ICS Electronics Modell 8064-12 Modell 2364-12 Modell 4864-12 Modell 8064-14 Modell 2364-14 Modell 4864-14
Digital-I/O
8, TTL/CMOS oder Kontakt-Schluss nach GND
Relais
16 Typ A/SPST Hi-Power. 1,0 A, Schaltspannung
16 Solenoid-Treiber-Ausgänge. Sink-Strom max. 300 mA,
200 VDC, 50 W, Begrenzung 300 VAC, 0,2 Ω
Schaltspannung max. 48 VDC
Scanner
Scanner-Sequenz-Speicher 16 Relays x 32 Schritte
RS232, 485, 422
GPIB
Ethernet
RS232, 485, 422
GPIB
Schnittstelle*
Ethernet
Größe (mm)
1185 x 39 x 189, ca. 1,4 kg
Anschlüsse
50-pol. Pinfeld
➧ Analog-I/O + Digital-I/O
HF-Messtechnik
Messen, steuern
ICS Electronics Modell 2361-12 Modell 4861-12 Modell 2361-14 Modell 4861-14 Modell 2361-22 Modell 4861-22
Analog-In
4, differentiell, 16 bit, Bereich max. 10 V, Isolation 1 kVDC, Wandlungs-Zeit
4 μs, Digital-Filter 1…100 Werte, Read-Time max. 8,5 ms
4, 16 bit, Bereich max. ±10 V, Iso2, 16 bit, Bereich max. ±10 V, Iso4, 16 bit, Bereich max. ±10 V, IsoAnalog-Out
lation 1 kVDC, 8 ms Update-Zeit ab
lation 1 kVDC, 8 ms Update-Zeit ab
lation 1 kVDC, 8 ms Update-Zeit ab
Kommando-Ende
Kommando-Ende
Kommando-Ende
Digital-I/O
8 Digital-Eingänge, 4 DigitalAusgänge
Schnittstelle* RS232, 485, 422
GPIB
RS232, 485, 422
GPIB
RS232, 485, 422
GPIB
Größe (mm)
1185 x 39 x 189, ca. 1,4 kg
Anschlüsse
62-pol. Sub-D
➧ Analog-I/O + Temperatur + Digital-I/O
Systeme, Logger, iPC
ICS Electronics Modell 2361-24 Modell 4861-24
Analog-In
-
Modell 2367
Modell 4867
6, single ended, 12 bit, Bereich max. ±10 V; 4 Eingänge für Thermoelemente
Typ J, Bereich -100…+400°, Auflösung 0,1°C
Schnittstellen
2, 16 bit, Bereich max. ±10 V, Isolation 1 kVDC, 8 ms Update-Zeit ab
4 mit gemeinsamer Masse, 10 bit, Bereich max. 0…5 V
Kommando-Ende
Digital-I/O
8 Digital-Eingänge, 4 DigitalAusgänge
32 Digital-I/O
Relais
6 Open-Collector Relais-Treiber (Imax 300 mA, Vmax 48 VDC)
Schnittstelle* RS232, 485, 422
GPIB
RS232, 485, 422
GPIB
Größe (mm)
1185 x 39 x 189, ca. 1,4 kg
1397 x 1143 x 127
Anschlüsse
62-pol. Sub-D
62-pol. Sub-D
* 10Base-T, 100Base-T Ethernet/LAN nach IEEE802.3, VXI-11/VXI-11.3 kompatibel, RPC-Protokoll, IP-Adresse statisch oder DHCP,
kompatibel zu IEEE422.2 Common-Commands, SCPI, LXI Class C.
RS232: Vollduplex. RS422/RS485 TX/RX, halbduplex mit oder ohne Netzwerk-Adress-Erkennung. Baud-Rate: 300…115,2 kBbaud.
GPIB: IEEE488.1 und IEEE488.2 kompatibel, SCPI-Kommando-Set.
Analog-Out
MEsstechnik fängt mit ME an.
Kap_6_MessenSteuern.indd 144
144
www.MEsstechnik24.de
11.09.14 09:07
Kompakte Temperatur-Transmitter für DIN-Hutschiene
Signalgeneratoren
Multimeter
Oszilloskope
Red-MU-PT100-44K
Die passenden HutschienenNetzteile im Web-Shop!
www.MEsstechnik24.de
✔ Nahezu unbegrenzte I/O-Kombinationen schnell lieferbar.
●
Der Temperatur-Messumformer Red-MU-PT100-44K setzt die
Messwerte des Pt-Sensors um in 0/4…20 mA und 0…5/10 V
Normsignale. Die 3-Wege-Trennung gewährleistet eine sichere
Entkopplung des Sensorkreises vom Auswertkreis und von der
Hilfsenergie und vermeidet eine gegenseitige Beeinflussung von
untereinander verketteten Messkreisen.
HF-Messtechnik
• Eingangssignal Pt100, Pt1000.
• Sensoranschlussi n 4-Leiter-, 3-Leiter- oder 2-Leiter-Technik mit zusätzlicher Verbindung Klemme 1 zu 3.
• Messbereich siehe Tabelle im Webshop. Festbereiche innerhalb -100…+450°C.
• Leitungswiderstand <10 Ohm.
• Hilfsenergie 24 VAC/DC, AC 48…62 Hz, ca. 2 VA, DC ca.
0,7 W.
• Bauform 11,2 mm Anreihgehäuse für DIN-Hutschiene,
Schutzart: IP 20.
• Anschluss ≤2,5 mm2, AWG 14. Gewicht ca. 50 g.
Modell-Übersicht
(Liste der standardmäßig erhältlichen Modelle siehe Web-Shop!)
Meilhaus Electronic
Red-MU-PT100-44K
Eingangssignal
Pt100, Pt1000. 4-, 3-, 2-Leiter-Technik mit zusätzlicher Verbindung Klemme 1 zu 3
Messbereich
Festbereiche innerhalb -100…+450°C; zum Beispiel 0…+50°C, 0…+100°C, 0…+200°C, 0…+300°C, 0…+400°C,
-50…+150°C, -50…+100°C, -50…+50°C, -50…0°C, -50…+200°C, -50…+250°C, -50…+300°C, -50…+350°C,
0…+150°C, 0…+250°C, 0…+350°C, +50…+100°C, +50…+150°C, +50…+200°C, +50…+250°C, +50…+300°C,
+50…+350°C, +50…+400°C, +50…+450°C, -100…-50°C, -100…0°C, -100…+50°C, -100…+100°C, -100…
+150°C, -100…+200°C, -100…+250°C, -100…+300°C
Leitungswiderstand
<10 Ω
Sensorstrom
1 mA, 0,1 mA
Ausgang
0…20 mA, 4…20 mA; 0…5 V, 0…10 V, 1…5 V, 2…10 V
Bürde
Strom ≤500 Ω, Spannung ≥2 kΩ
Restwelligkeit
<10 mVeff
Offset
≤20 μA/10 mV
Allgemeine Daten
Übertragungsfehler <0,2% der Eingangsspanne. Mittlerer Temperaturkoeffizient im spezifizierten Betriebstemperaturbereich <0,025%/K. Kalibrierung 4-Leiteranschluss: ± 0,1°C/3-Leiteranschluss: ± 0,2°C. Einstellzeit <
100 ms. Prüfspannung 2,5 kV, 50 Hz Eingang gegen Ausgang gegen Hilfsenergie
Schutz
…gegen gefährliche Körperströme: Sichere Trennung nach EN61140 durch verstärkte Isolierung gemäß
EN61010 Teil 1 bis 300 VAC/DC bei Überspannungskategorie II und Verschmutzungsgrad 2 zwischen allen
Kreisen. EMV EN61326-1 (während der Störeinwirkung sind geringe Abweichungen möglich)
Hilfsenergie
24 VAC/DC, AC 48…62 Hz, ca. 2 VA, DC ca. 0,7 W ±15%
Anschluss
≤2,5 mm2, AWG 14
Bauform
11,2 mm (0,44’’) Anreihgehäuse, Schutzart: IP 20; Gewicht ca. 50 g; Betriebstemperatur 0…+55°C
Lieferumfang
Modul, Gebrauchsanleitung
www.meilhaus.com
Kap_6_MessenSteuern.indd 145
145
Messen, steuern
✔ 3-Wege-Trennung zwischen Sensor- und Auswertkreis.
●
Stromversorgungen
Highlights
Systeme, Logger, iPC
✔ Das Sensorsignal wird verstärkt, linearisiert, moduliert
●
und mittels Übertrager galvanisch entkoppelt.
Schnittstellen
➦ www.meilhaus.de/signal-anpassung/red-serie
MEsstechnik fängt mit ME an.
11.09.14 09:07
Mess- und Trennverstärker
Red-xV Serie
Oszilloskope
Multimeter
Signalgeneratoren
➦ www.meilhaus.de/signal-anpassung/red-serie
✔ Das Sensorsignal wird verstärkt, linearisiert, moduliert
●
und mittels Übertrager galvanisch entkoppelt.
✔ 2-/3-Wege-Trennung zwischen Sensor- und Auswertkreis.
●
Stromversorgungen
HF-Messtechnik
Highlights
✔ Nahezu unbegrenzte I/O-Kombinationen schnell lieferbar.
●
• Kompakte Mess- und Trennverstärker für Hutschiene, IP20.
• Vielseitige Standard-Modelle, Sonderanfertigungen a. A.
• Red-UV: Universal-Verstärker, 2-Wege-Isolation. Ideal für
Spannungsmessung bzw. Strommessung mit ME-5200.
• Red-FTV: Festbereichs-Trennverstärker, 3-Wege-Isolation.
• Red-MTV: Mehrbereichs-Trennverstärker, 3-Wege-Isolation.
• Red-NTV: Normsignal-Trennverstärker, 3-Wege-Isolation.
• Red-STV: Shunt-Trennverstärker, 3-Wege-Isolation.
Diese Trennverstärker werden zur galvanischen Trennung und
Umsetzung von Strom-/Spannungssignalen eingesetzt. Die
2-/3-Wege-Trennung gewährleistet eine sichere Entkopplung des
Sensorkreises vom Auswertkreis und vermeidet eine gegenseitige Beeinflussung von untereinander verketteten Messkreisen.
Die sichere Trennung mit hoher Prüfspannung schützt das Wartungspersonal und nachfolgende Geräte.
Messen, steuern
Systeme, Logger, iPC
Modell-Übersicht
(Liste der standardmäßig erhältlichen Modelle siehe Web-Shop!)
Meilhaus Electronic
Red-UV
Red-FTV
Red-MTV*
Red-STV*
Eingangssignal
2 Modelle: 5 Modelle: ±10 V, 0…10 V, 2…10 V,
±60 mV, ±100 mV,
±60 mV,
±40 V,
±5 V, 0…5 V, 1…5 V,
±150 mV, 0…60 mV,
±600 V
±150 V,
±20 mA, 0…20 mA,
0…100 mV, 0…150 mV,
±350 V,
4…20 mA, ±10 mA,
±250 mV, ±300 mV,
±600 V,
0…10 mA, 2…10 mA
±500 mV, 0…250 mV,
±1000 V
0…300 mV, 0…500 mV
Ausgangssignal
±10 V
±10 V
±10 V, 0…10 V, 2…10 V, ±10 V, 0…10 V, 2…10 V,
±5 V, 0…5 V, 1…5 V,
±5 V, 0…5 V, 1…5 V,
±20 mA, 0…20 mA,
±20 mA, 0…20 mA,
4…20 mA, ±10 mA,
4…20 mA, ±10 mA,
0…10 mA, 2…10 mA
0…10 mA, 2…10 mA
Grenzfreq. (-3 dB)
100 kHz
k. A.
>10 kHz, auf <30 Hz umschaltbar
Prüfspannung
4 kV, 50 Hz
Red-NTV
9 Modelle:
0…20 mA, 4…20 mA, 0…10 V
0…20 mA, 4…20 mA, 0…10 V
Schnittstellen
k. A.
2,5 kV, 50 Hz Eingang gegen Ausgang gegen Hilfsenergie
Arbeitsspannungen/
1000 VAC/DC
600 VAC/DC
Basis-Isolierung
bei Überspannungskategorie II und Verschmutzungsgrad 2 nach EN 61010 Teil 1
Schutz
Sichere Trennung durch verstärkte Isolierung gemäß EN 61010 Teil 1 bis zu
600 VAC/DC
300 V AC/DC
Hilfsenergie
20 bis 253 VAC/DC (AC 48…62 Hz, ca. 2 VA, DC ca. 1,0 W)
24 VAC/DC ±15 % (AC 48…62 Hz,
ca. 2 VA, DC ca. 0,7 W)
≤2,5 mm2, AWG 14
Anschluss
Steckbarer Schraubanschluss starr/flexibel: 0,2…2,5 mm2, AWG 24 - 12
Gewicht, Bauform
Ca. 100 g; 12,5 mm (0,5’’)
Ca. 50 g; 11,2 mm (0,44’’)
Anreihgehäuse/für DIN-Hutschienen-Montage, Schutzart: IP 20
Lieferumfang
Modul, Gebrauchsanleitung
* Werksseitig voreingestellte Bereiche, jederzeit mit DIP-Schalter umkonfigurierbar
MEsstechnik fängt mit ME an.
Kap_6_MessenSteuern.indd 146
146
www.MEsstechnik24.de
11.09.14 09:07
Kraftmessverstärker/DMS-Verstärker
Die Kraftmessverstärker Red-MU-DMS dienen zum Anschluss
an DMS-Vollbrücken in 6-Leitertechnik mit Sensitivitäten von
0,2 mV/V bis 40 mV/V und setzen deren Signal in ein Normsignal 0…±10 V, 0…±20 mA oder 4…20 mA um. Es können Messbrücken mit einem Brückenwiderstand ≥120 Ω verwendet werden.
Das Parallelschalten mehrerer Brücken ist möglich, solange der
Gesamtwiderstand von 120 Ω nicht unterschritten wird. Durch
den bipolaren Ausgang können sowohl Druck als auch Zugkräfte
gemessen werden.
Modell-Übersicht
(Liste der standardmäßig erhältlichen Modelle siehe Web-Shop!)
Hilfsenergie
Versorgungsspannung 19,2…30 VDC. Leistungsaufnahme 2 VA
Eingänge
DMS Vollbrücken ≥120 Ω, 6-Leiteranschluss. Brückensensitivität 0,2 mV/V bis 40 mV/V. Eingangswert absolut 0 mV bis 200 mV/1MΩ. Nullpunktverstellung max. ±50% vom Eingangswert. Verstärkung min. 50/max.
160, 540, 1700, 5400
Ausgänge
Spannungsausgang 0…±10 V/max. 20 mA. Stromausgang 0(4)…±20 mA/Bürde max. 500 Ω. Restwelligkeit
<5 mV. Übertragungsfrequenz 15 Hz/1,3 kHz/3 kHz umschaltbar; Brückenspeisung 5 V oder 10 V umschaltbar, geregelt, kurzschlussfest; Leitungswiderstand max. 24 Ω bei einer 120 Ω Brücke und 10 V Speisung
können noch kompensiert werden (andere Werte, siehe Diagramm)
Genauigkeit
Linearitätsfehler <0,005%. Temperaturkoeffizient <0,02%/K
Allgemeine Daten
Arbeitstemperatur 0…50°C. Lagertemperatur -25…+85°C, es darf keine Betauung vor der Inbetriebnahme
auftreten. MTBF 68 Jahre Mean Time Between Failures - MTBF - gemäß EN 61709 (SN 29500). Voraussetzungen: Ortsfester Betrieb in gepflegten Räumen, mittlere Umgebungstemperatur 40°C, keine Belüftung,
Dauerbetrieb. CE Konformität EN 61326-1, EN 61000-4-2/3*/4/5/6*, EN 61000-6-4
* während der Störeinwirkung sind geringe Abweichungen möglich
Gehäuse
Abmessungen BxHxT 22,5 mm Anreihgehäuse, 22,5 x 95 x 90,5 (mm, mit Klemmen). Material PA/V0.
Schutzart IP20. Anschluss M3-Schraubklemmen 0,14 - 2,5 mm², starr oder flexibel. Befestigung Schnappbefestigung für Normschiene TS35. Gewicht 120 g
www.meilhaus.com
Kap_6_MessenSteuern.indd 147
147
HF-Messtechnik
✔ Kompakte, robuste Hutschienen-Module für die Industrie.
●
Linearitätsfehler<0 ,005%.
Für Druck- und Zugkräfte geeignet.
Für Vollbrücken ≥120 Ω geeignet.
Universeller 6 Leiteranschluss.
Einstellbare Übertragungsfrequenz 15 Hz, 1,3 kHz, 3 kHz.
Einstellbarer Ausgang 0…±10 V, 0…±20 mA, 4…20 mA.
Nullpunkt und Verstärkung einstellbar, grob/fein.
Versorgung 24 VDC.
Für Tragschienenmontage TS35.
Kleine Abmessungen. Baubreite 22,5 mm.
Hohe Zuverlässigkeit, 5 Jahre Gewährleistung.
Anwendungen: Erfassung von Zug- und Druckkräften an z. B.
Wicklern. Wägesysteme, Prüfstände und überall wo Dehnungsmessstreifen (DMS) in Brückenschaltung Verwendung
finden.
Messen, steuern
•
•
•
•
•
•
•
•
•
•
•
•
✔ Für Messbrücken mit Widerstand ≥120 Ω.
●
Systeme, Logger, iPC
Highlights
✔ Messverstärker für DMS-Vollbrücken in 6-Leitertechnik.
●
Schnittstellen
➦ www.meilhaus.de/signal-anpassung/red-serie
Stromversorgungen
rgungen
Signalgeneratoren
Signalge
Multimeter
Oszilloskope
Red-MU-DMS
MEsstechnik fängt mit ME an.
11.09.14 09:07
RS485 Industrie-Mess-, Steuer- und Umsetzer-Module
eX EXPERT Serie
Oszilloskope
Multimeter
Signalgeneratoren
➦ www.meilhaus.de/infos/expert
Highlights
Hi
hli h
Stromversorgungen
HF-Messtechnik
• Modellef ür gängige Signal-Typen:
- Mit den Analog-Eingangs-Modulen erfassen Sie analoge
Sensor-Signale, Spannungen und Ströme.
- Mit den Analog-Ausgangs-Modulen geben Sie Spannungs-/
Strom-Verläufe aus und steuern damit analoge Aktoren.
- Mit den Digital-Modulen steuern Sie über das Netzwerk
Schaltvorgänge oder erfassen digitale Zustände.
• Spannungsversorgung +10…+30 VDC.
• DIN Hutschienen- oder Wand-Montage. Austauschbare
Halterung im Lieferumfang, mit wenigen Handgriffen montiert.
• Robuste Industrie-Qualität. Betriebstemperatur -25…+75°C.
• Abmessungen (cm, ohne Verbinder) ca. 7 (B) x 10 (L) x 2 (H).
• Hohe Betriebssicherheit durch Isolation, je nach Modell bis
zu 3750 Veff.
• Absteckbare Schraub-Anschlussklemmen (Signal-Anschlüsse,
RS485, „INIT“: Rücksetzen des Moduls auf Grundeinstellung).
✔ Dezentrale, RS485-vernetzte Sensor-Module.
●
✔ Je nach Modell mit digitalen oder analogen Ein-/Ausgän●
gen für Spannung, Temperatur, Relais etc.
✔ DIN-Hutschienen- oder Wand-Montage.
●
Die eX-Serie ist die industrie-taugliche Lösung, um dezentral
verteilte Sensor-Signale in Ihren PC zu bringen oder um im Feld
verteilte Aktoren zu steuern. Die kompakten, robusten und störsicheren Module eigenen sich ideal für dezentrale Remote-I/ONetzwerke. Sie können auf DIN-Hutschiene montiert werden. Viele Modelle sind isoliert. Die Vernetzung erfolgt über RS485 mit
einfacher und preiswerter 2-Draht-Leitung.
Messen, steuern
Systeme, Logger, iPC
Schnittstellen
Modell-Übersicht - Umsetzungs-Matrix
(Liste der standardmäßig erhältlichen Modelle siehe Web-Shop!)
EXPERT
USB
LAN WiFi Bluetooth RS232
eX-9132B
•
•
eX-9132BI
•
•
eX-9132
•
•
eX-9132C-2
•
•
eX-9132C-DIO
•
•
eX-9486C-W
•
•
•
eX-9486I-L-COM
•
•
eX-9486-L-2COM
•
•
eX-9486-L-DIO
•
•
eX-9486-W
•
•
eX-9312-I
•
eX-9510
eX-9510A
eX-9520
•
eX-9520A
•
eX-9520AR
•
eX-9520R
•
eX-9530
•
•
eX-9531
•
Umsetzung von ■ zu ■. Repeater ■. Isolation ■.
MEsstechnik fängt mit ME an.
Kap_6_MessenSteuern.indd 148
RS422
•
•
•
•
•
•
•
•
•
•
-
148
•
•
•
•
•
RS485 Digital-I/O Isolation Extender Repeater
•
•
•
•
•
•
•
•
(•)
•
•
•
•
•
•
(•)
• (1 km)
•
•
•
•
•
•
•
•
•
•
•
•
•
•
-
www.MEsstechnik24.de
11.09.14 09:07
Oszilloskope
Module „stapelbar“ - spart
Platz auf der DIN-Hutschiene
www.meilhaus.com
Kap_6_MessenSteuern.indd 149
149
Signalgeneratoren
Stromversorgungen
HF-Messtechnik
Messen, steuern
Systeme, Logger, iPC
Modell-Übersicht
(Liste der standardmäßig erhältlichen Modelle siehe Web-Shop!)
Analog-Ein-/Ausgänge, Temperatur-Sensoren
EXPERT
Kanäle
Auflösung
Beschreibung
LED* MOD-bus
eX9014
1 Analog-Eingang
16 bit
10 Hz, 15 V Versorgung für Transmitter
-D
eX9015
6 Analog-Eingänge
16 bit
12 Hz, RTD: Pt, Ni, Cu (2/3/4-Draht), Open-Loop-Erkennung,
-M
Offset-Funktion, individuelle Kanal-Konfig., Parity-Einstellung
eX9017
16 bit
10 Hz, Spannungs-/Strom-Eingang mit Isolation
-M
eX9017F
60 Hz, Spannungs-/Strom-Eingang mit Isolation
-M
eX9017R
10 Hz, Spannungs-/Strom-Eingang mit Isolation, Überspan-M
8 Analog-Eingänge
12 bit
nungsschutz 240 Veff
-M
eX9017FR
60 Hz, Spannungs-/Strom-Eingang mit Isolation, Überspannungsschutz 240 Veff
10 Hz, Thermoelement
eX9018
eX9018BL-M
8 Analog-Eingänge
16 bit
10 Hz, Thermoelement/Spannung/Strom mit Isolation, Open✔
Loop-Erkennung
eX9022
2 Analog-Ausgänge
12 bit
Analog-Ausgangs-Kanäle, D/A (Kanal-zu-Kanal Isolation)
eX9024
4 Analog-Ausgänge
14 bit
Analog-Ausgangs-Kanäle, D/A
-M
eX9033
15 Hz, RTD: Pt, Ni, Cu (2/3/4-Draht), Open-Loop-Erkennung,
-M
3 Analog-Eingänge
16 bit
Offset-Funktion
eX9033P
15 Hz, RTD: Pt, Ni, Cu (2/3/4-Draht), Open-Loop-Erkennung,
-M
Offset-Funktion, individuelle Kanal-Konfig.
eX9036
12 Hz, RTD: Pt, Ni, Cu (2/3/4-Draht), Open-Loop-Erkennung,
-M
6 Analog-Eingänge
16 bit
Offset-Funktion
eX9036P
12 Hz, RTD: Pt, Ni, Cu (2/3/4-Draht), Open-Loop-Erkennung,
-M
Offset-Funktion, individuelle Kanal-Konfig.
Digital-I/O, Relais, Zähler
EXPERT
Kanäle
Beschreibung
LED* MOD-bus
eX9041
14 Digital-Eingänge
14 Digital-Eingänge (isoliert)
-D
-M
eX9042
13 Digital-Ausgänge
13 Digital-Ausgänge (isoliert, open-collector)
-D
eX9043
16 Digital-Ausgänge
16 Digital-Ausgänge (open-collector)
-D
-M
eX9044
4 Digital-Eingäng
4 Digital-Eingänge (isoliert), 8 Digital-Ausgänge (isoliert, open-collector)
-D
-M
8 Digital-Ausgänge
eX9050
7 Digital-Eingäng
7 Digital-Eingänge, 8 Digital-Ausgänge(open-collector)
-D
8 Digital-Ausgänge
eX9052
8
Digital-Eingäng
8 Digital-Eingänge (isoliert, 6 differentiell, 2 single-ended)
-D
-M
eX9053
16 Digital-Eingäng
16 Digital-Eingänge
-D
-M
eX9055D-M
8 Digital-Eingäng
8 Digital-Eingänge (isoliert), 8 Digital-Ausgänge (isoliert, open-collector)
✔
8 Digital-Ausgänge
eX9060
4 Digital-Eingäng
4 Digital-Eingänge, 4 Relais-Ausgänge
-D
-M
4 Relais
eX9063
8 Digital-Eingäng
8 Digital-Eingänge, 3 Relais-Ausgänge
-D
-M
eX9063A
3 Relais/SSR
8 Digital-Eingänge, 3 AC-SSR Relais-Ausgänge
-D
-M
eX9063B
8 Digital-Eingänge, 3 DC-SSR Relais-Ausgänge
-D
-M
eX9065
4 Digital-Eingäng
4 Digital-Eingänge, 5 Relais-Ausgänge
-D
-M
eX9065A
5 Relais/SSR
4 Digital-Eingänge, 5 AC-SSR Relais-Ausgänge
-D
-M
eX9065B
4 Digital-Eingänge, 5 DC-SSR Relais-Ausgänge
-D
-M
eX9066
7
Relais
7 Photo-Mos Relais-Ausgänge
-D
eX9067
7
Relais
7 Relais-Ausgänge
-D
-M
eX9080R
2 Zähler
2 Zähler-Eingänge (isoliert), 2 Digital-Ausgänge (open-collector)
-D
-M
2 Digital-Ausgänge
* Je nach Modell 7-Segment-LED-Anzeige oder Einzel-LEDs.
Multimeter
Modell ohne LED, mit
Einzel-LEDs und mit
7-Segment-LED-Anzeige
Schnittstellen
Lieferumfang: Austauschbare Halterung für
DIN Hutschienen- und Wand-Montage
MEsstechnik fängt mit ME an.
11.09.14 09:07
Dezentral vernetzte, industrielle Remote-I/O Module
Acromag EtherStax und BusWorks
Oszilloskope
Multimeter
Signalgeneratoren
EtherStax I/O-Blocks: Industrielle Ethernet-I/O Module
BusWorks Serie: DIN-Hutschienen I/O-Module
• Robuste, dezentrale und stapelbare Industrie-I/O-Module.
• Modellef ür Ethernet (10/100Base-T(X), MODbus TCP/IP
oder UDP/IP) oder Multimode-Lichtwellenleiter bis zu 2 km.
• i2o-Modellef ür direktes Verbinden als Transmitter.
• Robustu nd industrietauglich, für DIN-Hutschiene.
• Modulef ür Ethernet MODbus/TCP Netzwerk (10Base-T,
100-Base-T), Ethernet IP, PROFIBUS, MODbus.
• i2o-Modellef ür direktes Verbinden als Transmitter.
Stromversorgungen
HF-Messtechnik
Messen, steuern
Systeme, Logger, iPC
Modell-Übersicht
(Liste der standardmäßig erhältlichen Modelle s. Web-Shop!)
BusWorks für MODbus
Acromag
I/O-Kanäle
901MB-0900 12 aktiv-low Digital-Eingänge
902MB-0900 12 open drain Digital-Ausgänge
903MB-0900 12 Digital-Ein-/Ausgänge, wie 901/902MB
904MB-0900 12 aktiv-high Digital-Eingänge
905MB-0900 12 open source Digital-Ausgänge
906MB-0900 12 Digital-Ein-/Ausgänge, wie 904/905MB
913MB-0900 4 Analog-Eingänge (Strom) und 4 open drain
Digital-Ausgänge
914MB-0900 4 Analog-Eingänge (Spannung) und 4 open
drain Digital-Ausgänge
917MB-0900 4 Analog-Ausgänge (Strom) und 4 open drain
Digital-Ausgänge
918MB-0900 4 Analog-Ausgänge (Spannung) und 4 open
drain Digital-Ausgänge
924MB-0900 4 Analog-Eingänge (TC/mV) und open drain
Digital-Ausgänge
932MB-0900 2 Analog-Eingänge (RTD) und 2 Relais Typ A
SSR
934MB-0900 4 Analog-Eingänge (RTD) und 4 Relais Typ A
SSR
942MB-0900 2 Frequenz-/Puls-Zähler-Eingänge und 2
Relais Typ A SSR
Schnittstellen
Modell-Übersicht
(Liste der standardmäßig erhältlichen Modelle s. Web-Shop!)
Acromag
I/O-Kanäle
i2o
ES2113 96 Digital-I/O-Kanäle. Ein-/Ausgangs-Berei✔
che 0…28 VDC
ES2117 Isolierte I/O: 32 DC-Eingänge (20…36 V),
✔
16 AC/DC-Ausgänge (5 A/250 VAC oder
30 VDC SPST). Alarm-Ausgang (5 A/250 VAC
oder 24 VDC SPST)
ES2151 16 DC-Strom-Eingänge (±20 mA, 0…20 mA,
✔
ES2152 4…20 mA), 16 DC-Spannungs-Eingänge (±5 V,
ES2153 ±10 V), 16 DC-Strom- (0…20 mA, 4…20 mA,
ES2151) oder Spannungs-Ausgänge (±5 V,
±10 V, ES2152). 16 bit
ES2161 32 (ES2161) oder 64 (ES21639 differentielle
ES2163 Analog-Strom-Eingänge (±20 mA, 0…20 mA,
4…20 mA, DC). 4-fach Isolation, Überspannungsbegrenzung. 16 bit A/D-Wandlung bis
1 kHz
ES2162 32 (ES2162) oder 64 (ES2164) differentielle
ES2164 Analog-Spannungs-Eingänge (±5 V, ±10 V, DC).
4-fach Isolation und Überspannungsbegrenzung. 16 bit A/D-Wandlung bis 1 kHz
ES2171 16 DC-Strom-Ausgänge (0…20 mA,
✔
4…20 mA). 16 bit Auflösung
ES2172 16 DC-Spannungs-Ausgänge (±5 V, ±10 V).
✔
16 bit Auflösung
• Alle Modelle in 4 Varianten erhältlich: -0000 im IP20 Gehäuse, 2 RJ45 Ethernet-Ports. -0010 als OEM-Karte, 2 RJ45
Ethernet-Ports. -1000 im IP20 Gehäuse, 1 RJ45 EthernetPorts, 1 LWL-Port. -1010 als OEM-Karte, 1 RJ45 EthernetPorts, 1 LWL-Port.
• Analog-Spannungs-Modell: Sub-D-Anschlüsse für Erweiterung
mit 8B Signal-Anpassung.
Software
ESW-MBLIB: Optional für ES2161 und ES2162 Serie: Software
MODbus TCP/IP C-Bibliotheken. Inkl. Quell-Code und DemoProgramm. Ideal für Visual C, Linux, VxWorks, QNX und OS9
Umgebungen.
MEsstechnik fängt mit ME an.
Kap_6_MessenSteuern.indd 150
Hutschienen-Netzteil PS5R Serie
150
www.MEsstechnik24.de
11.09.14 09:07
Modell-Übersicht
(Liste der standardmäßig erhältlichen Modelle s. Web-Shop!)
BusWorks für Ethernet
Acromag*
I/O-Kanäle
i2o
BusWorks XT-Serie
XT111x-000 16 diskrete Digital-I/O low/high-aktiv,
(✔)
XT112x-000 0…32 V DC (In TTL, Out open-drain Source/Sink) ; 3 Protokoll-Optionen**
XT121x-000 8 diff. Strom-/Spannungs-Eingänge,
(✔)
XT122x-000 16 bit/10 ms; 3 Protokoll-Optionen**
XT123x-000 16 se. Strom-/Spannungs-Eingänge,
(✔)
XT124x-000 16 bit/10 ms; 3 Protokoll-Optionen**
XT12xx-00 Serie
Bereiche Strom-Eingänge: 0...11 mA, 0...20 mA, 4...20 mA, ±20 mA,
Bereiche Spannungs-Eingänge: ±5 V, ±10 V, 0...5 V, 0...10 V
www.meilhaus.com
Kap_6_MessenSteuern.indd 151
151
Messen, steuern
Systeme, Logger, iPC
Schnittstellen
Modell-Übersicht
(Liste der standardmäßig erhältlichen Modelle s. Web-Shop!)
Hutschienen-Netzteile, Versorgung für BusWorks-Familie
Acromag
Leistung
Ausgang
PS5R-SB05
10 W
5 V DC/2,0 A
PS5R-SB12
15 W
12 V DC/1,2 A
PS5R-SB24
15 W
24 V DC/0,65 A
PS5R-SC12
30 W
12 V DC/2,5 A
PS5R-SC24
30 W
24 V DC/1,3 A
PS5R-SD24
60 W
24 V DC/2,5 A
PS5R-SE24
90 W
24 V DC/3,75 A
PS5R-SF24
120 W
24 V DC/5 A
PS5R-SG24
240 W
24 V DC/10 A
Abkürzungen: TC = Thermocouple/Thermoelement.
SSR = Solid State Relais.
se. = single-ended. diff. = differentiell
HF-Messtechnik
BusWorks Serie
951EN-x012 4 se. Analog-Eing. (16 bit, 0/4…20 mA DC); ✔
2 Analog-Ausg. (16 bit, 0/4…20 mA DC);
6 Digital-Ein-/Ausgänge
952EN-x012 4 se. Analog-Eing. (16 bit, ±10 V DC); 2
✔
Analog-Ausg. (16 bit, 0/4…20 mA DC);
6 Digital-Ein-/Ausgänge
958EN-4x16 16 se. Analog-Eingänge (16 bit, ±10 V DC) 961EN-x006 6 diff., Analog-Eing. (16 bit, 0/4…20 mA DC) ✔
962EN-x006 6 diff., Analog-Eingänge (16 bit, ±10 V DC) ✔
963EN-x012 12 se., Analog-Eingänge (16 bit,
0/4…20 mA DC)
964EN-x012 12 se., Analog-Eingänge (16 bit, ±10 V DC)
965EN-x004 4 Analog-Eing. (16 bit, TC/mV bis ±1 V DC)
965EN-x006 6 Analog-Eing. (16 bit, TC/mV bis ±1 V DC) ✔
966EN-x004 4 Analog-Eingänge (RTD, 2/3-Draht)
966EN-x006 6 Analog-Eingänge (RTD, 2/3-Draht)
✔
967EN-4x08 8 diff., Analog-Eing. (16 bit, 0/4…20 mA DC) ✔
968EN-4x08 8 diff., Analog-Eingänge (16 bit, ±10 V DC) ✔
972EN-x004 4 Analog-Ausg. (12 bit, 0/4…20 mA DC)
✔
972EN-x006 6 Analog-Ausg. (12 bit, 0/4…20 mA DC)
✔
973EN-x004 4 Analog-Ausgänge (12 bit, 0…10 V DC)
✔
973EN-x006 6 Analog-Ausgänge (12 bit, 0…10 V DC)
✔
981EN-x012 12 Digital-Eingänge, aktiv-low (0…35 VDC)
982EN-x012 12 Digital-Eingänge, open drain (0…35 VDC) ✔
983EN-x012 12 Digital-Ein-/Ausgänge, wie 981/982EN ✔
989EN-4x16 16 Digital-Ein-/Ausgänge 0…28 VDC, 8
Zähler (32 bit, 200 Hz/16 bit, 1 ms)
993EN-4x16 16 se. Analog-Eing. (16 bit, 0/4…20 mA DC) 994EN-4x16 16 se. Analog-Eingänge (16 bit, ±10 V DC) 900EN-S005 5-Port Ethernet-Switch für 4 BusWorks-Module
* -4xxx für Ethernet MODbus/TCP, -6xxx für Ethernet IP.
** Modbus/TCP- (inkl. i2o), Ethernet/IP- oder Profinet-Protokoll.
Stromversorgungen
Modell-Übersicht
(Liste der standardmäßig erhältlichen Modelle s. Web-Shop!)
BusWorks für PROFIBUS
Acromag
I/O-Kanäle
i2o
961PB-2006 6 diff., Analog-Eingänge (16 bit,
✔
0/4…20 mA DC)
962PB-2006 6 diff., Analog-Eingänge (16 bit, ±10 V DC) ✔
963PB-2012 12 se., Analog-Eingänge (16 bit,
0/4…20 mA DC)
964PB-2012 12 se., Analog-Eingänge (16 bit,
±10 V DC)
965PB-2004 4 Analog-Eingänge (16 bit, TC/mV bis
±1 V DC)
965PB-2006 6 Analog-Eingänge (16 bit, TC/mV bis
✔
±1 V DC)
966PB-2004 4 Analog-Eingänge (RTD, 2/3-Draht)
966PB-2006 6 Analog-Eingänge (RTD, 2/3-Draht)
✔
972PB-2004 4 Analog-Ausgänge (12 bit,
✔
0/4…20 mA DC)
972PB-2006 6-Kanal Analog-Ausgänge (12 bit,
✔
0/4…20 mA DC)
973PB-2004 4-Kanal Analog-Ausgänge (12 bit,
✔
0…10 V DC)
973PB-2006 6-Kanal Analog-Ausgänge (12 bit,
✔
0…10 V DC)
981PB-2012 12 Digital-Engänge, aktiv-low (0…35 V DC) 982PB-2012 12 Digital-Ausgänge, open drain
✔
(0…35 V DC)
983PB-2012 12 Digital-Ein-/Ausgänge, wie
✔
981/982EN
Signalgeneratoren
Multimeter
Oszilloskope
➦ www.meilhaus.de/infos/acromag
MEsstechnik fängt mit ME an.
11.09.14 09:07
Messumformer, Signal-Anpassung, Messverstärker, Transmitter
IntelliPack, 8B, 5B, DSCA
Oszilloskope
Multimeter
Signalgeneratoren
Stromversorgungen
HF-Messtechnik
Messen, steuern
Systeme, Logger, iPC
Schnittstellen
IntelliPack Serie: Transmitter, Isolatoren, Alarm, Math.
8B Serie: isolierte Messumformer für EtherStax/BusWorks
• Kompakte Module für DIN-Hutschienen-Montage.
• Einfaches Setup mit Windows Software-Konfiguration.
• Interner Micro-Controller für intelligente SignalVerarbeitungs-Funktionen. Vor-Ort Kalibrierung auch ohne PC
• Kompakte Module für Trägerkarten.
• ±0,05% Genauigkeit. ±0,02% Linearität. 1,5 kVeff Isolation.
• ANSI/IEEE C37.90.1 Transienten-Schutz. Field-I/O-Schutz
von 30 bis 240 VAC kontinuierlich.
Modell-Übersicht
(Liste der standardmäßig erhältlichen Modelle s. Web-Shop!)
Transmitter und Isolatoren
611T-0500 Transmitter, 1-/2-Kanal, Eingang DC Spannung
612T-0500 oder Strom
631T-0x00 Isolator, 1-/2-Kanal, 4-Draht
632T-0x00
633T-0x00 Isolierter Signal-Splitter, 4-Draht
651T-0600 Transmitter, 1-/2-Kanal, Eingang DC Strom
652T-0600
653T-0600 Transmitter, Signal-Splitter, Eingang DC Strom
654T-0600 Transmitter, 2 Eingänge DC Spannung
655T-0600 Transmitter, 1-/2-Kanal, Eingang Thermoele656T-x600 ment/Millivolt
657T-0600 Transmitter, 1-/2-Kanal, Eingang RTD
658T-0600
671T-0600
672T-600
Isolator, 1-/2-/4-Kanal, Eingang DC Strom
674T-0600
Intelligente Transmitter
801T-x500 Universal-Eingang (Thermoelemente/RTD/
mV/Ω); Limit-Alarm-Relais
811T-x500 Eingang DC Spannung/Strom; Limit-Alarm-Relais
841T-x500 Eingang DC Frequenz/Puls; Limit-Alarm-Relais
851T-x500 Eingang DMS/Kraftaufnehmer; Limit-Alarm-Relais
Intelligente Alarm-Module
801A-0x00 Eingang Thermoelem./RTD/mV; 2 SPDT Relais
811A-0x00 Eingang DC Spannung/Strom; 2 SPDT Relais
812A-0200 2 Eingänge DC Spannung/Strom; 2 SPDT Relais
822A-0200 2 Eingänge Thermoelement/mV; 2 SPDT Relais
832A-0200 2 Eingänge RTD; 2 SPDT Relais
Math-Computing-Module
892M-0500 2 Eingänge DC Spannung/Strom, Ausgang DC
Spannung/Strom
894M-0500 4 Eingänge DC Spannung/Strom, Ausgang DC
Spannung/Strom
895M-0800 Eingang DC Spannung/Strom, Ausgang Frequenz/Puls, 1 Kontroll-Relais
896M-0800 2 Eingänge DC Spannung/Strom, 2 Ausgänge
Frequenz/Puls, 2 Kontroll-Relais
Modell-Übersicht
(Liste der standardmäßig erhältlichen Modelle siehe WebShop!)
8B30 Serie
8B31 Serie
Spannungs-Eingangs-Module, 3 Hz, 1 kHz,
8B40 Serie
20 kHz, diverse Kombinationen Ein- und Aus8B41 Serie
gangsbereiche
8B50 Serie
8B51 Serie
8B49 Serie
Spannungs-Ausgangs-Module, 100 Hz, diverse
Kombinationen Ein- und Ausgangsbereiche
8B32 Serie
Strom-Eingangs-Module, diverse Kombinatio8B939 Serie nen Ein- und Ausgangsbereiche
8B33 Serie
Effektivwert-Module, 10 kHz Bandbreite, diverse Eingangsbereiche
8B34 Serie
Linearisierte 2-/3-/4-Draht RTD, 3 Hz
8B35 Serie
Bandbreite, Typ 100 Ω Pt, diverse TemperaturBereiche
8B36 Serie
Potentiometer-Eingänge, 3 Hz Bandbreite,
diverse Eingangsbereiche
8B37 Serie
Thermoelementen-Module, 3 Hz Bandbreite, li8B47 Serie
nearisiert/nicht-linearisiert, für Typ J, K, T, R, S
DMS Eingänge, 3 kHz Bandbreite, diverse Ein8B38 Serie
gangsbereiche; Erregerspannung 3,333 oder
10 V, Sense 2 oder 3 mV/V
8B42 Serie
2-Draht Transmitter, 4…30 mA zu 0…5 oder
1…5 V
8B43 Serie
Isolierte LVDT Messverstärker, diverse Kombinationen Ein- und Ausgangsbereiche
Frequenz-Eingangs-Module, diverse Eingangs8B45 Serie
bereiche zwischen 500 Hz und 100 kHz,
Ausgang 0…5 V
Backpanels
8BP02 Serie 2-Kanal Backpanel
8BP04 Serie 4-Kanal Backpanel
8BP08 Serie 8-Kanal Backpanel
8BP16 Serie 16-Kanal Backpanel
Backpanel mit und ohne Kaltstellenkompensation, optional für
DIN-Hutschienen-Montage
Netzteile
Stromversorgungen für DIN-Hutschiene
MEsstechnik fängt mit ME an.
Kap_6_MessenSteuern.indd 152
152
www.MEsstechnik24.de
11.09.14 09:07
Oszilloskope
Os
Kap_6_MessenSteuern.indd 153
Signalgeneratoren
Multimeter
timeter
www.meilhaus.com
Modell-Übersicht
(Liste der standardmäßig erhältlichen Modelle s. Web-Shop!)
DSCA30 Isolierte Spannungs-Module. 3 Hz Bandbreite
DSCA31 Isolierte Spannungs-Module. 3 Hz Bandbreite
DSCA32 Isolierte Strom-Module. 100 Hz Bandbreite
DSCA33 Isolierte Eingangsmodule für echten Effektivwert.
20 kHz Bandbreite
DSCA34 Isolierte Pt100 Messverstärker, 2-/3-Leiter. 3 Hz
Bandbreite
DSCA36 Isolierte Potentiometer-Messverstärker, 3 Hz
Bandbreite
DSCA37 Isolierte nicht-lineare Thermoelement-Messverstärker. 3 Hz Bandbreite
DSCA38 Isolierte DMS-Verstärker. 3 kHz Bandbreite
DSCA39 Isolierte Strom-Ausgangs-Module. 3 kHz
Bandbreite
DSCA40 Isolierte Spannungs-Module. 3 kHz Bandbreite
DSCA41 Isolierte Spannungs-Module. 3 kHz Bandbreite
DSCA42 Zweidraht-Transmitter. 100 Hz Bandbreite
DSCA43 Isolierte LVDT Messverstärker (Linear Variabel
Differential Transformer). 3 kHz Bandbreite
DSCA45 Isolierte Frequenz-Spannungswandler
DSCA47 Isolierter linearer Thermoelement-Messverstärker.
Bandbreite 3 Hz
DSCA49 Isolierte Spannungsausgabe-Module. Bandbreite
1 kHz
DSCAX- DSCA Leergehäuse
BLANK
Netzteile DSCA-PWR…-PS5RA Netzteil für DIN Montage, 7,5 W, 24 V DC
…-PS5RB Netzteil für DIN Montage, 15 W, 24 V DC
…-PS5RC Netzteil für DIN Montage, 30 W, 24 V DC
…-PS5RD Netzteil für DIN Montage, 50 W, 24 V DC
…-PS5RE Netzteil für DIN Montage, 100 W, 24 V DC
Stromversorgungen
Modell-Übersicht
(Liste der standardmäßig erhältlichen Modelle s. Web-Shop!)
SCM5B30 Isolierte Spannungsverstärker-Module. 4 Hz
Bandbreite
SCM5B31 Isolierte Spannungsverstärker-Module. 4 Hz
Bandbreite
SCM5B32 Isolierte Strommodule. 4 Hz Bandbreite
SCM5B33 Isolierte Eingangsmodule für echten Effektivwert.
20 kHz Bandbreite
SCM5B34 Isolierte RTD Messverstärker, 2-/3-Leiter. 4 Hz
Bandbreite
SCM5B35 Isolierte RTD Messverstärker, 4-Leiter. 4 Hz
Bandbreite
SCM5B36 Isolierte Potentiometer-Messverstärker. 4 Hz
Bandbreite
SCM5B37 Isolierte nicht-lineare Thermoelement-Messverstärker. 4 Hz Bandbreite
SCM5B38 Isolierte DMS-Verstärker
SCM5B39 Isolierte Messverstärker mit Strom-Ausgang/
Eingang. Bandbreite je nach Modell
SCM5B392 Module für Steuerung von Servo-, DC-Motoren etc.
Bandbreite 1 kHz
SCM5B40 Isolierte Spannungsverstärker-Module. 10 kHz
Bandbreite
SCM5B41 Isolierte Spannungsverstärker-Module. 10 kHz
Bandbreite
SCM5B42 Isolierte 2-Draht-Transmitter mit Speisespannung 20 V. Bandbreite 100 Hz
SCM5B43 Isolierte LVDT Messverstärker (Linear Variabel
Differential Transformer).
SCM5B45 Isolierte Frequenz-Spannungswandler.
SCM5B47 Isolierter linearer Thermoelement-Messverstärker.
Bandbreite 4 Hz.
SCM5B48 Modul zur Aufnahme von Beschleunigungsaufnehmern, 2,5 kHz…20 kHz.
SCM5B49 Isoliertes Spannungsausgabe-Modul. Bandbreite
400 Hz.
SCMPxx
Modul-Träger, verschiedene Ausführungen
Außerdem Anschluss-Zubehör für 5B Serie!
HF-Messtechnik
• Kompakte Module für DIN-Hutschienen-Montage.
• Steckbare Schraubklemmen für Signale und Versorgung.
• Power-On LED. Hohe Langzeit-Stabilität.
3-fach Isolation bis 1,5 kV.
Messen, steuern
• Kompakte Module für Trägerkarten. Die Module werden einfach und sicher auf die Modul-Träger gesteckt/verschraubt.
• Eingänge für gängige Sensoren und Signale. 1,5 kV Isolation.
• Kompatible Industrie-Standard-Pinbelegung.
Systeme, Logger, iPC
DSCA Serie: Messumformer
ormer für Hutschienen-Montage
Schnittstellen
5B Serie: Messumformer/Signal-Anpassung
➦ www.meilhaus.de/signal-anpassung
153
MEsstechnik fängt mit ME an.
11.09.14 09:07
Oszilloskope
Multimeter
Signalgeneratoren
Stromversorgungen
Acromag ST13x Serie: Temperatur-Tansmitter
TT230/TT330 Serie: USB-konfigurierte Signal-Transmitter
• Setzen die Signale von Thermoelementen oder RTDs um in
ein 4…20 mA Stromschleifen-Signal.
• Unterstützen je nach Modell Thermoelemente, Pt RTD und
±100 mV oder 0…900 Ω Eingänge.
• Moderne ASIC- und Microcontroller-Technologie für hohe
Genauigkeit und Linearität.
• 24 bit A/D-Wandlung. Flexible Ein-/Ausgangsbereiche.
Linearisierung im Modul.
• 4…20 mA-Ausgang mit geringer Drift . Erkennung von Unterbrechungen der Übertragung.
• Schnelle und einfache Konfiguration per Software über USB
ohne mechanische Schalter, Potis etc.
• Signal-Transmitter für DIN-Hutschiene.
• Einfache Konfiguration mit einem Windows-PC über USB.
• Eingänge für Spannung, Strom, Temperatur, Widerstand,
Frequenz, Potentiometer.
• Alle Modele: Versorgung 12…32 V DC.
• 1500 V Isolation: Eingang (TT23x) oder 3-fach Versorgung,
Eingang, Ausgang (TT33x)
• Schmales, platzsparendes 12,5 mm (TT23x) oder 17,5 mm
(TT33x) Design.
HF-Messtechnik
Messen, steuern
Systeme, Logger, iPC
Modell-Übersicht
(Liste der standardmäßig erhältlichen Modelle s. Web-Shop!)
Acromag
Eingang für
Ausgang
TT231-0600 100 Ω Pt RTD oder
0…900 Ω
Universal-Thermoelement
TT233-0600 Type J, K, T, R, S, E, B, N
oder ±100 mV
4…20 mA (Sink/
TT236-0600 Multi-Bereich ±20 mA
Source)
oder ±500 mV
TT237-0600 Multi-Bereich ±1 V, ±5 V
oder ±10 V
TT238-0600 Multi-Bereich ±15 V, ±75 V
oder ±150 VDC
Universal-Thermoelement
TT333-0700 oder mV (TC type J, K, T, R,
S, E, B, N oder ±100 mV)
Universal Strom
TT336-0700 Multi-Bereich ±20 mA
(±20 mA,
oder ±500 mV
0…20 mA,
TT337-0700 Multi-Bereich ±1 V, ±5 V
4…20 mA)/
oder ±10 V
Spannung (±10 V,
TT338-0700 Multi-Bereich ±15 V, ±75 V ±5 V, 0…10 V,
oder ±150 V
0…5 V)
TT339-0700 Multi-Bereich
0 Hz…100 kHz
Modell-Übersicht
(Liste der standardmäßig erhältlichen Modelle s. Web-Shop!)
Acromag
Eingang
Ausgang
Versorgung
ST131
100 Ω Pt RTD oder 4…20 mA DC 9…32 V von
0…900 Ω
Output-Loop
ST132
Thermoelement Typ
7…32 V von
J, K, T, E, R, S, B, N
Output-Loop
oder ±100 mV
ST133
Thermoelement Typ
12…32 V von
J, K, T, E, R, S, B, N
Output-Loop
oder ±100 mV. Isolation bis 1500 V
Eingänge
Schnittstellen
Ausgang
Auflösung
USB-Interface
Betriebssicherheit
Isolation
Temperatur
ST131: 2-/3-/4-Draht 100 Ω Platin RTD,
α=375…393, 385 (standard), -50…900°C/58…1652°F; 0…900 Ω linearer Widerstand;
Erregungsstrom nom. 0,5 mA.
ST132, ST133: Standard-Konfiguration/Kalibrierung für Thermoelement J -210…760°C; außerdem K, T, E, R, S, B, N und ±100 mV; mit CJC
4…20 mA
24 bit A/D-Wandlung
USB 2.0 (1.1-kompatibel), 12 Mbps, Mini-B Buchse - für Konfiguration (mit optionaler Software)
Erkennung von Unterbrechungen der Übertragung; hohe Immunität gegen Einstreuungen, Schock, Vibration. Modelle mit Option
0600/1600: Standard, Modelle 0610/1610:
Mit UL/cUL Class 1 Div 2 Zone 2 Zulassung
ST133 1500 VAC Spitze. 250 VAC (354 VDC)
kontinuierlich - zwischen Ein- und Ausgang
-40…+80°C
MEsstechnik fängt mit ME an.
Kap_6_MessenSteuern.indd 154
➦ www.meilhaus.de/infos/acromag
154
www.MEsstechnik24.de
11.09.14 09:08
Systeme, Datenlogger, iPC
Datenlogger-Systeme
Vorkonfigurierte Systeme
ME-Xpert
ME-Synapsen
ME-Neuron
Lüfterlose Industrie-PC
Box-, Hutschienen-PC
Panel-PC
Kap_7_iPC.indd 155
09.09.14 11:22
Komplette Stand-Alone Datenlogger-Systeme
ME-Xpert Serie, ME-X168A
Oszilloskope
Multimeter
Signalgeneratoren
Abbildungen: Mögliche Ausstattungs-Variante der ME-Xpert Serie im MetallGehäuse sowie Variante als OEM-Karte mit optionaler Signal-Anpassung.
➦ www.meilhaus.de/infos/me
Highlights
Stromversorgungen
✔ Komplette Stand-Alone Datenlogger-Systeme im robus●
ten Metall-Gehäuse oder als OEM-Karte.
HF-Messtechnik
• Stand-Alone Datenlogger- und Mess-System als OEMKarte oder im robusten Metall-Gehäuse.
• Arbeitet PC-unabhängig durch ARM 9 Prozessor
(180/270 MHz) und Debian Linux OS.
• Speicher: microSD Karten, optional mSATA SSD.
• Umfangreiche Ausstattung mit Schnittstellen.
• 8 Analog-Eingänge, 16 bit, bis 2 MS/s.
• 16 Digital-I/O-Kanäle (GPIO).
• Modulare, flexible, im Metall-Gehäuse integrierte SignalAnpassung mit Red-Modulen (Seite 145 ff.) und anderen.
• Erweiterbar über SPI- und I²C-Bus.
• Typische Anwendungen: Allround-Datenlogger für verschiedene Einsatzbereiche, Messdatenerfassung, allgemeine
Steuerungsaufgaben, Signalgenerator, PWM/Pulsbreitenmodulation (z. B. Motoren-Steuerung), PID-Regler.
✔ ARM-Prozessor und Debian Linux Betriebssystem.
●
✔ Mit der bewährten ME-Messkarten-Technologie.
●
Diese neue Datenlogger-Serie von Meilhaus Electronic bietet dem
Anwender eine abgestimmte Komplettlösung für Langzeitmessung, allgemeine Messtechnik und Steuerung: PC-unabhängig
durch „Eigenintelligenz“ mit ARM-Prozessor und Linux-Betriebssystem. Flexibel durch integrierte, modulare Signal-Anpassung.
Präzise durch die bewährten ME-Messkanäle. Individuell durch
kundenspezifische Anpassungen.
Messen, steuern
Systeme, Logger, iPC
Schnittstellen
Modell-Übersicht
(Liste der standardmäßig erhältlichen Modelle siehe Web-Shop!)
Meilhaus Electronic
Beispiel: ME-X168A
Aufbau/Komponenten • Datenlogger-Karte mit Prozessor-, Schnittstellen- und I/O-Sektion (auch als OEM-Karte erhältlich),
•M etallgehäuse.
• Optional: Individuele Signal-Anpassung über Red-Module, externes Netzteil, Montagezubehör für DIN-Hutschiene oder 19"-Racks
CPU Sektion
ARM 9 Prozessor, 180/270 MHz, Coprozessor, 32 oder 64 MB SDRAM; RTC (Uhr mit Batterie)
Speicher
microSD Karten bis zu 32 GB (Betriebssystem/Kernel/Benutzerdaten), optional mSATA SSD bis 64 GB
Betriebssystem
Debian Linux Kernel; Bootoptionen: SD-Karte, DFÜ oder RS232
Messtechnik Sektion
8 Analog-Eingänge mit 16 bit A/D-Wandlern, bis zu 2 MS/s Summenabtastrate (ausführliche Spezifikationen
online)
Signal-Anpassung
Integrierte Signal-Anpassung für verschiedene Sensor-Signale mit DIN-Hutschienen-Modulen (zum Beispiel
Red-Serie, Seite 145 ff.), modular, flexibel und individuell an die Bedürfnisse der Applikation anpassbar
Interfaces
Ethernet/LAN (RJ45 Netzwerkanschluss per ENC28J60), USB (Host oder Device), integrierte USB Konsole
(USB zu RS232 Wandler), SPI-Bus, I²C-Bus, 16 GPIOs
Gehäuse
Embedded-OEM-Karte oder als Komplett-System im robusten Metall-Gehäuse in der bewährten ME-NeuronBauform, stapelbar; optional 19“-Montage oder Montage auf DIN-Hutschiene
Größe (mm)
Je nach Ausführung, 187 x 147 x 262 (BxHxT)
Versorgung
Extern, 7…40 V über Hohlbuchse (externes Netzteil optional); Power-LED Anzeige
Erweiterbarkeit
Über SPI- und I²C-Bus beliebig erweiterbar mit Relais, Optokopplern, Schrittmotoransteuerung, CAN, RS232,
DACs, ADCs, DIOs u. a.
Lieferumfang
Ja nach Ausführung OEM-Datenlogger-Karte oder Komplett-Datenlogger im Metallgehäuse, Gebrauchsanleitung, optional Signal-Anpassung. Kundenspezifische Anpassungen und Systemlösungen auf Anfrage
MEsstechnik fängt mit ME an.
Kap_7_iPC.indd 156
156
www.MEsstechnik24.de
09.09.14 11:22
Oszilloskope
ME-System-Technik:
Multimeter
• Robuste Metall-Gehäuse. Zuverlässige Mechanik.
• Stapelbar, zum Beispiel auf dem Labortisch.
• 19“-montierbar, zum Beispiel im Rack oder Schaltschrank.
• Auf DIN-Hutschiene montierbar.
Signalgeneratoren
• Flexible Stromversorgung mit Phoenix-Stecker (außer ME-Synapse USB).
Produkte:
Systeme, Logger, iPC
Messen, steuern
HF-Messtechnik
Stromversorgungen
ME-Xpert Serie, ME-Neuron, ME-Synapse Serie , ME-PowerHouse, ME-AnschlussBlöcke im Metall-Gehäuse, Red-Current Serie
Schnittstellen
Weitere, mögliche AusstattungsVariante der ME-Xpert Serie
www.meilhaus.com
Kap_7_iPC.indd 157
157
MEsstechnik fängt mit ME an.
09.09.14 11:22
Vorkonfigurierter 3 HE CompactPCI iPC
ME-Neuron( ME-2)
Oszilloskope
Multimeter
Signalgeneratoren
➀
➁
Stromversorgungen
➦ www.meilhaus.de/infos/me
Highlights
✔ Vorkonfigurierter Industrie-PC, ready for your Software.
●
• Vorkonfigurierter Industrie-PC in 3 HE CompactPCI-Technik.
• Ready for your Software: Sie erhalten die komplette, abgestimmte Hardware-Basis und nach Absprache das Betriebssystem (Windows oder Linux). Sie realisieren Ihre Applikation.
• 2 oder 6 Steckplätze für Mess- und Interface-Karten.
• Stapelbar. Optional montierbar auf DIN-Hutschiene oder in
19“-Systeme.
• Vielfältige Einsatzbereiche als Tisch-HiL-System, SteuerRechner für Test-/Prüf-Systeme, Prozess-Steuerung,
Automation, Automotive, in der Umwelt- und GebäudeTechnik.
✔ Robustes Metall-Gehäuse, solide CompactPCI-Technik.
●
✔ 2 oder 6 Slots für 3 HE CompactPCI-Karten.
●
HF-Messtechnik
ME-Neuron ist der komplett vorkonfigurierte, kompakte IndustriePC, der für die industrielle Mess- und Steuer-Technik optimiert
wurde. Hier passt alles zusammen, denn die Komponenten sind
perfekt aufeinander abgestimmt - bis hin zu Anschluss-Zubehör
und Treiber-Software.
Messen, steuern
Systeme, Logger, iPC
Schnittstellen
Modell-Übersicht
(Liste der standardmäßig erhältlichen Modelle siehe Web-Shop!)
Meilhaus
➀ ME-Neuron
➁ ME-Neuron XL
➀ ME-Neuron DUAL
➁ ME-Neuron DUAL XL
Electronic
(ME-2)
(ME-2-XL)
(ME-2-DUAL)
(ME-2-DUAL-XL)
Slots
2 aktive 3 HE CompactPCI 6 aktive 3 HE CompactPCI 2 aktive 3 HE CompactPCI 6 aktive 3 HE CompactPCI
CPU-Modul
3 HE CompactPCI CPU-Modul mit Standard-Prozessor
3 HE CompactPCI CPU-Modul mit Dual-Core Prozessor
Die genauen Ausstattungsmerkmale werden dem aktuellen Stand der Technik angepasst und können variieren - bitte
fragen Sie unser technisches Sales-Team nach einem individuellen Angebot » sales@meilhaus.de
Interfaces
Je nach CPU-Modul seriell COM/RS232, USB 2.0, GB TCP/IP Ethernet/LAN (RJ45)
Gehäuse
Metall-Gehäuse, stapelbar; optional 19“-Montage oder Montage auf DIN-Hutschiene
Größe (mm)
106 x 147 x 262 (BxHxT)
187 x 147 x 262 (BxHxT)
106 x 147 x 262 (BxHxT)
187 x 147 x 262 (BxHxT)
Versorgung
9…35 V, nominal 24 V (steckbare Phoenix-Klemmen); Ruhestrom ohne Last bei 24 V ca. 200 mA, max. 6,5 A; bei
12 V max. 12,7 A, bei 30 V max. 5,5 A. Sicherung: 2x 10 A, Typ KFZ-Mini-Fuse. Netzteil optional als Zubehör
Umgebung
Betriebstemperatur 0…60°C, Luftfeuchtigkeit 20…55% nicht kondensierend; nicht in direkter Sonneneinstrahlung
betreiben
Lieferumfang
ME-Neuron ohne Netzteil (optionales Zubehör!). Betriebssystem nach Absprache (Windows/Linux).
Die ME-Neuron wird in Kombination mit einer unterstützten ME-Messkarte oder einzeln verkauft. Sie ist einsetzbar
mit vielen 3 HE CompactPCI-kompatiblen Karten anderer Hersteller. Software-Unterstützung dann abhängig von
diesen Herstellern. Support für die Hardware-Produkte anderer Hersteller nicht möglich!
Software
Betriebssystem nach Absprache, Windows oder Linux; bei Paketen mit ME-Karten: Treiber-System ME-iDS, MEPowerLab3 für Windows. Für den Einsatz der ME-Neuron als vernetzte Mess-Station (RPC) sprechen Sie bitte mit
unserem technischen Sales-Team
MEsstechnik fängt mit ME an.
Kap_7_iPC.indd 158
158
www.MEsstechnik24.de
09.09.14 11:23
Umsetzer ME-CompactPCI zu USB, Ethernet, PCI-Express
➦ www.meilhaus.de/infos/me
Highlights
✔ Adaption von ME-Serie 3 HE CompactPCI an USB,
●
Ethernet/LAN oder PCI-Express x1 over Cable.
• Setzen Sie 3 HE ME CompactPCI Mess- und Steuer-Karten
„remote“ über USB 2.0, Ethernet/LAN oder PCI-Express
x1 over Cable ein.
• Vom PC/Notebook abgesetzte Remote-Mess-Stationen.
• Einfachp rogrammieren wie eine lokale Messkarte.
• Stapelbar. Montierbar auf DIN-Hutschiene oder in
19“-Systeme.
• Zum Erfassen von Sensor-Signalen, als Datenlogger und
vieles mehr.
✔ Je nach Modell 2 oder 6 Steckplätze.
●
✔ Robustes Metall-Gehäuse, DIN-Hutschienen-montierbar.
●
www.meilhaus.com
Kap_7_iPC.indd 159
159
Systeme, Logger, iPC
Schnittstellen
Modell-Übersicht
erhältlichen Modelle siehe
e Web-Shop!)
(Liste der standardmäßig erhältlichen
Meilhaus Electronic
ME-Synapse USB
ME-Synapse LAN
ME-Synapse Express
(ME-1-USB)
(ME-1-LAN)
(ME-1-LAN XL)
(ME-1-Express) (ME-1-Express XL)
3 HE CompactPCI zu
USB 2.0 fullspeed
TCP/IP Ethernet/LAN
Remote-PCI-Express x1 über Kabel
Steckplätze
1 aktiv, 1 passiv*
2 aktiv
6 aktiv
2 aktiv
6 aktiv
Interrupt
Unterstützt bei den Karten mit Interrupt-Steuerung
Gehäuse
Metall-Gehäuse, stapelbar, mit optionalem Zubehör montierbar in 19“-Racks oder auf DIN-Hutschiene
Größe (mm, BxHxT)
65 x 147x 262
85 x 147 x 262
187 x 147 x 262
85 x 147 x 262
187 x 147 x 262
Anschlüsse
USB Typ B
2x RJ45 (Ethernet + serieller Port für
PCI-Express x1 über Kabel
BIOS-Einstellungen)
Anschlüsse der I/O abhängig von den eingebauten Messkarten
Versorgung
24 V Netzteil inkl.
9…35 V, nominal 24 V (steckbare Phoenix-Klemmen); Netzteil optional als Zubehör
Sicherung
1x (USB) bzw. 2x (LAN, Express) Typ KFZ-Mini-Fuse, 10 A
Betriebstemperatur 0…60°C, Luftfeuchtigkeit 20…55% nicht konds.; nicht in direkter Sonneneinstrahlung betreiben
Umgebung
Messkarten
Alle vom Treibersystem ME-iDS unterstützten ME-Karten
außer ME-5000 Serie
Einsetzbar unter
Windows
Windows oder Linux
Windows oder Linux
Lieferumfang
ME-Synapse ohne Netzteil (optionales Zubehör!) außer ME-Synapse USB (hier ist das Netzteil inkl.). Die TreiberSoftware für die Messkarte(n) ist im Lieferumfang der ME-Karte enthalten. Die ME-Synapse wird in Kombination mit einer unterstützten ME-Messkarte verkauft
* Passiv: Nur mechanischer Steckplatz ohne CompactPCI-Bus.
Messen,
n steuern
HF-Messtechnik
HF
Mit der ME-Synapse schließen Sie die 3 HE CompactPCI-Messkarten von Meilhaus Electronic „remote“ über USB, Ethernet/LAN
oder PCI-Express x1 over Cable an Ihren PC an. Das Prinzip ist
ganz einfach: „Messkarte rein, USB, Ethernet oder PCI-Express
raus“. Am einfachsten gleich im Paket mit der Karte Ihrer Wahl!
Stromversorgungen
Signalgeneratoren
gnalgene
eratoren
Multimeter
Oszilloskope
ME-Synapse
MEsstechnik fängt mit ME an.
09.09.14 11:23
Industrielle Embedded-PC: Box, Hutschiene, (Touch-)Panel - lüfterlos
VSCOM Serie (Auswahl)
Oszilloskope
Multimeter
Signalgeneratoren
Stromversorgungen
HF-Messtechnik
EMRunner-5326
Intel Atom N2600 1,6 GHz industrieller DIN-Hutschienen Box-PC
Messen, steuern
Systeme, Logger, iPC
Kleiner, leistungsstarker, industrieller
Embedded-Box-PC, basierend auf einem
Intel Atom N2600. Lüfterloses Design
mit geringem Verbrauch, für den Einsatz
in rauer industrieller Umgebung. Auf DINHutschiene montierbar und mit einer
umfangreichen Ausstattung an Schnittstellen.
Schnittstellen
• IndustriellerD IN-Hutschienen-Box-PC.
• Intel Atom N2600, 1,6 GHz, lüfterlos,
2 GB DDR3.
• 2xG igaLAN.
• 4x USB 2.0.
• VGA.
• 1x RS232/422/485, 1x
RS232/422/485/CAN.
• 1x Digital-I/O Terminal-Block, 1x Line
Out.
• MiniPCIe Socket + SIM.
• CFastA dapter.
• HDD Space S-ATA.
• 9...32 VDC Terminal-Block.
MEsstechnik fängt mit ME an.
Kap_7_iPC.indd 160
TaskRunner-3600E
RISE-5300
Intel Core i5 2,7 GHz basierter, lüfterloser Industrie-Box-PC
Industrieller Embedded-HutschienenPC, Q7-basiert/Intel Atom D525
Die TaskRunner-3600E Serie sind lüfterlose Box-Computer ausgestattet mit
einem 22 nm Intel Core i5 Prozessor mit
Intel Turbo Boost und Intel Hyper-Threading Technologies (2 Cores, 4 Threads)
sowie On-Prozessor Grafik und zwei
DDR3 1333/1600 Speicher-Modulen
bis 8 GB. Außerdem bietet der TaskRunner-3600E eine große Vielfalt an DisplayI/O-Konfigurationen und I/O-Schnittstellen, zum Beispiel zwei Intel GbE Ethernet
Ports, 6x COM Ports, 6x USB, SATAII und
Audio-Interfaces.
TaskRunner-3600E kann in einer Vielzahl
von Anwendungen eingesetzt werden,
die leistungsstarke Grafik-Performance
erfordern, wie zum Beispiel industrielle
Automation, öffentliche Infotainment-,
Überwachungs- und Sicherheits-Systeme.
Die RISE-Serie sind auf DIN-Hutschiene
montierbare PC für raue industrielle Umgebungen. Sie sind lüfter- und kabellos,
haben einen geringen Verbrauch und
können in einem großen Temperaturbereich eingesetzt werden. Dank ihres
zuverlässigen Designs verkraften die
Geräte mechanische Vibration, extre heiße oder kalte Umgebungen, Ausfälle der
Stromversorgung oder elektrostatische
Entladungen in der Umgebung.
Das Design der RISE-Serie ist modular
und basiert auf der Technik der Qseven
Core Module, die sowohl Intel Atom als
auch Via Nano High Performance CPUs
unterstützt.
Die RISE-Series bietet standardmäßig
und optional ein umfangreiches Angebot an Anschlussmöglichkeiten wie zum
Beispiel mehrere LANs, USB und serielle Ports, VGA, Digital-I/O und optional
WLAN, Bluetooth, 3G/GPRS Modems
und CAN-Bus für verschiedene Anforderungen industrieller Applikationen.
• IndustriellerE mbedded-Box-PC.
• Intel Core i5 2,7 GHz, lüfterloses
Design.
• Intel QM77 Chipset.
• 4 GB DDR3 Memory.
• 2xG igaLAN.
• 4x USB 3.0/2x USB 2.0.
• DVI-D oder VGA + 2x Display-Port.
• 5x RS232, 1x RS232/422/485.
• HDDS pace.
• ExternerC Fast-Sockel.
• PCIex4E xpansion-Slot.
• Power-Input 9…30 V.
Als autorisierter, deutscher
VSCOM-Vertragshändler liefern wir Ihnen auch andere
iPC-Modelle diese Herstellers. Bitte fragen Sie an!
(0 81 41) 52 72-0 | sales@meilhaus.de
160
• Gehäuse aus rostfreiem Stahl mit
Aluminium-Kühler/Kühlrippen (passive Kühlung, lüfterlos).
• Montierbar auf DIN-Hutschiene.
• Intel Atom D525 1,8 GHz.
• 1 GB DDR2 SDRAM.
• Erweiterungs-Slots: 1x Mini PCIExpress: PCIe x1, USB 2.0 und 1.x; 1x
Express-Card 34 : PCIe x1, USB 2.0
und 1.x.
• HD-Audio, Lautsprecher, Mikrofon.
• Slot für HDD/SSD.
• 2x Giga LAN.
• Digital- und Analogue-I/O.
• Option: WLAN, Bluetooth, GPS, 3G/
GSM.
• Option: CAN-Bus 1 Mbit/s.
www.MEsstechnik24.de
09.09.14 11:23
Oszilloskope
Multimeter
M ltimeter
Der OnRISC ALEKTO-2 ist ein industrieller Embedded-Computer auf Basis eines
RISC ARM Cortex-A8 mit NEON SIMD
Coprozessor. Dank einer Vielzahl von
Schnittstellen wie LAN, CFast, USB, I2C,
seriell, Digital-I/O und weiteren Optionen
ist der Anschluss industrieller Geräte an
den OnRISC einfach möglich. Der miniPCIe-Slot bietet die Voraussetzung für
die drahtlose Kommunikation. So sind
zum Beispiel WLAN-Karten erhältlich
und der SIM-Slot erlaubt den Einsatz von
GSM/3.5G Modems.
Seine kompakten Abmessungen und die
Montage-Möglichkeit auf DIN-Hutschiene
machen den OnRISC zu einem flexiblen
und platzsparenden iPC.
Dank der RISC-basierten Architektur
hat der sparsame ALEKTO einen geringen Verbrauch und arbeitet dadurch
lüfterlos. Dabei kann der iPC in einem
weiten Temperaturbereich von -10°C bis
50/75°C in harter industrieller Umgebung eingesetzt werden, zum Beispiel in
der industriellen Automation.
Der Embedded-Computer läuft mit einem
voll-ausgestatteten Debian GNU/Linux
on ARM Betriebssystem-Kernel. Dieses
System ist auf einer microSD-Karte im
internen Karten-Leser installiert.
Die OFPPC-Serie sind embedded OpenFrame Panel-PC für raue industrielle Umgebungen. Sie sind lüfter- und kabellos,
haben einen geringen Verbrauch und
können in einem großen Temperaturbereich eingesetzt werden. Dank ihres
zuverlässigen Designs verkraften die
Geräte mechanische Vibration, extre heiße oder kalte Umgebungen, Ausfälle der
Stromversorgung oder elektrostatische
Entladungen in der Umgebung.
Das Design der OFPPC-Serie ist modular
und basiert auf der Technik der Qseven
Core Module, die Intel Atom D525 High
Performance CPUs unterstützt.
Die OFPPC-Serie bietet standardmäßig
und optional ein umfangreiches Angebot
an Anschlussmöglichkeiten, zum Beispiel
2x Gigabit LAN, USB, RS232/422/485
serieller Port und optional WLAN, Bluetooth und ein Parallel-Port für die
verschiedensten Anforderungen industrieller Applikationen. Optional GSM/3Goder GPS-Funktion.
Das komplette OFPPC-5110 System ist
auf die Rückseite eines Touch-Panels
montiert. Das Gerät bootet von der internen HDD oder SSD, oder sogar von einer
SD Speicherkarte im internen Slot.
Der VS-860 ist ein industrieller Embedded RISC Panel PC, basierend auf einem
ARM Cortex-A8. Er hat ein integriertes
8" (20,3 cm) Panel-Display mit resistiver
Touch-Funktion. Mit einer Vielzahl von
Schnittstellen wie LAN/WLAN, CFast,
USB, Bluetooth, seriell und weiteren Optionen ist der Anschluss industrieller Geräte einfach möglich. Seine kompakten
Abmessungen und die Montage-Möglichkeit des Panels machen den VS-860 zu
einem flexiblen und platzsparenden iPC.
Optional WLAN- und Bluetooth-Funktionen für drahtlose Kommunikation, zum
Beispiel mit GSM/3.5G Modems.
Dank RISC-basierter Architektur hat der
VS-860 einen geringen Verbrauch und
arbeitet lüfterlos in einem weiten Temperaturbereich von -10°C bis 65°C in
harter industrieller Umgebung, zum Beispiel in der industriellen Automation.
Der VS-860 läuft mit einem voll-ausgestatteten Debian GNU/Linux on ARM
Betriebssystem-Kernel, installiert auf
einem internen NAND Flash-Memory,
ohne zusätzliche Massenspeicher. Externe Speicher-Optionen: SD-Karte, CFastKarte. Das Betriebssystem kann auch
von SD-Karte gestartet werden.
• Open-Frame, Stahl-Gehäuse hält das
Display. Aluminium-Kühler/Kühlrippen (passive Kühlung, lüfterlos).
• 10,1" (ca. 26 cm) Farb-TFT.
• Auflösung 1024 x 600, Resistive
Touch.
• Intel Atom D525 1,8 GHz.
• 1 GB DDR2 SDRAM.
• HD-Audio, Lautsprecher, Mikrofon.
• Slot für HDD/SSD.
• 2x Giga LAN.
• Mini-PCIe-Slot.
• 1xR S232/422/485.
• 4x USB 2.0.
• 10 - 30 VDC Versorgung.
• Option: WLAN, Bluetooth.
• Option: GSM/3G, GPS.
• ARM Cortex-A8 600 MHz. 256 MB
SDRAM, 256 MB NAND Flash.
• Flat-Panel 20,3 cm, Resistive Touch.
• 1x CFAST Slot, 1x SD-Card Slot.
• 2x Fast Ethernet LAN Ports.
• 1x USB 2.0 OTG. 2x USB 2.0 Host.
• 1xC AN-Bus.
• 2x serielle Ports RS232/422/485.
• Audio-In/Out.
• 1xC onsole-Port.
• 1x MiniPCI Express Slot für 3G-Modem. Option: WLAN 802.11b/g/n,
Bluetooth.
• Sehr kompakt, lüfterlos, Low-Power.
• „Ready-to-run“ vollständige Debian
GNU/Linux Plattform. Unterstützt
auch Windows CE, von SD.
• Ti Sitara AM3354 mit 720 MHz,
256 MB DDR2.
• 720pv ideo.
• 1x microSD, 1 x CFAST.
• 2xL AN.
• 1x USB 2.0 OTG. 2x USB 2.0 Host.
• 2xR S232/422/485.
• 1xC AN-Bus.
• 8xD igital-I/O.
• 1xI 2C.
• 1x SDIO-Slot für Wi-Fi.
• 1x mPCIe-Slot für 3G-Modem.
• 1xC onsolen-Port.
• Low-Power,l üfterlos.
• Debian GNU/Linux, Windows EC 7.
• Montierbar auf DIN-Hutschiene.
www.meilhaus.com
Kap_7_iPC.indd 161
161
Signalgeneratoren
8" (20,3 cm) RISC-basierter Slim
Touch Panel PC
Stromversorgungen
Lüfterloser Open-Frame Panel-PC,
10,1" (ca. 26 cm) Atom 1,8 GHz
HF-Messtechnik
Industrieller Embedded-Computer,
RISC-CPU basier - TI Sitara AM3354
Messen, steuern
VS-860
Systeme, Logger, iPC
OFPPC
Schnittstellen
ALEKTO-2
MEsstechnik fängt mit ME an.
09.09.14 11:23
PXI, CompactPCI, PCI - Ready for your Software
Vorkonfigurierte Systeme
Oszilloskope
Multimeter
Signalgeneratoren
Stromversorgungen
➦ www.meilhaus.de/systemtechnik
HF-Messtechnik
✔ Vorkonfigurierte Industrie-PC, ready for your Software.
●
✔ Für PXI, CompactPCI oder PCI.
●
✔ Individuelle Ausstattung mit CPU und Messkarten.
●
Messen, steuern
Mit der hochwertigen Hardware verschiedener Hersteller wie
Keysight, Adlink oder Meilhaus Electronic stellen wir Ihnen individuelle, vorkonfigurierte Systeme zusammen. Vorkonfiguriert, das
bedeutet: Komplette Hardware, installiertes Betriebssystem und
Treiber. Damit Sie sofort loslegen und Ihre eigene Applikation und
Software entwickeln können.
Systeme, Logger, iPC
Modell-Übersicht
(Liste der standardmäßig erhältlichen Modelle siehe Web-Shop!)
Hersteller
Bus-Plattform
Adlink
CompactPCI, PXI, PXIe, cPCIe
Schnittstellen
Beschreibung
Komplette Chassis mit Netzteilen und Lüftern
State-of-the-Art CPU-Module
Switching-Karten, Digitizer, Mess- und Steuer-Karten
Keysight
CompactPCI, PXI, PXIe, cPCIe
7-Slot Hybrid-Chassis
PCI-Express over Cable Bridge
Switching-Karten, Digitizer/Digitizing Scopes, V/I-Source, Multimeter
Meilhaus Electronic CompactPCI, PXI, PCI, PCI-Express
Komplette Chassis ME-Neuron inkl. CPU-Modul
PCI-Express over Cable Bridge (ME-Synapse Express)
Mess- und Steuer-Karten, Interfaces
Weitere
System-Komponenten und Einsteckkarten anderer Hersteller beschaffen wir im Rahmen eines vorkonfigurierten Komplett-Systems geren für Sie
MEsstechnik fängt mit ME an.
Kap_7_iPC.indd 162
162
www.MEsstechnik24.de
09.09.14 11:23
Schnittstellen
Seriell/RS
USB
GPIB (IEEE488, HPIB)
Ethernet/LAN, WLAN
CAN-Bus
Extender/Expander
Umsetzer
Kap_8_Interfaces.indd 163
09.09.14 11:28
USB-Isolator mit und ohne 4-fach Hub
ME-USB Iso Serie
Oszilloskope
Multimeter
➁
➀
Signalgeneratoren
➦ www.meilhaus.de/infos/me
✔ Galvanische Isolation der USB-Verbindung.
●
Stromversorgungen
✔ Als 1-Port Modell oder mit 4-fach Hub.
●
Highlights
✔ Vollkommen transparent ohne Treiber/Software.
●
HF-Messtechnik
Messen, steuern
• USB-Isolatoren, isolieren USB-Verbindung (USB 2.0 Fullspeed und USB 1.1) zwischen Geräten galvanisch.
• ME-USB Iso Hub verbindet die Funktion des ME-USB Iso mit
einem 4-fach Hub.
• Versorgung beim ME-USB Iso über USB-Bus („self-powered“)
oder per externem Netzteil, beim Hub immer mit externem
Netzteil.
• Vollkommen transparent, wird ohne Änderung der Software
und ohne Treiber in USB eingefügt.
• Fünf LEDs für ausführliche Status-Anzeige.
• Isolation bis 1000 VAC/2100 VDC (1 s). Eingebaute Überspannungs-/Transienten-Unterdrückung bis 8 kV. AusgangsKurzschluss-Schutz.
Der USB-Isolator ME-USB Iso ist zum Anschluss an einen Computer mit USB-Schnittstelle vorgesehen und bildet einen sicheren
Schutz zwischen einem Computer und einem angeschlossenen
USB-Gerät. Er schützt vor Spannungsspitzen und verhindert zudem Masse-Schleifen. Dadurch können zum Beispiel in der Audio- und Video-Technik Störungen durch Brummschleifen oder
Potenzial-Unterschiede eliminiert werden. Der Isolator wird vollkommen transparent (wie ein Kabel) zwischen PC und USB-Gerät
geschaltet; es sind keine zusätzlichen Treiber oder andere Software nötig. Der ME-USB Iso Hub verbindet die Funktionalität des
Isolators ME-USB Iso mit der eines 4-fach Hubs.
Systeme, Logger, iPC
Schnittstellen
Modell-Übersicht
(Liste der standardmäßig erhältlichen Modelle siehe Web-Shop!)
Meilhaus Electronic
➀ ME-USB Iso
➁ ME-USB Iso Hub
Ports
1
4 (4-fach Hub)
Isolation
Isolation bis 1000 VAC/2100 VDC (1 s)
Isolation bis 1000 VAC/2100 VDC (1 s)
Schutz
Eingebaute Überspannungs-/Transienten-Unterdrückung bis 8 kV; Ausgangs-Kurzschluss-Schutz
Übertragung
Unterstützt USB 2.0 Fullspeed (12 Mbps) und USB 1.1 Unterstützt USB 2.0 Fullspeed (12 Mbps) und USB 1.1
Lowspeed
Lowspeed
(1,5 Mbps) - Jumper
(1,5 Mbps) - Schalter
Anzeigen
5 Diagnose-LEDs für verschiedene Status-Meldungen
Anschlüsse
1 USB Buchse Typ A (Downlink, zum USB-Device), 1
4 USB Buchsen Typ A (Downlink/Hub, zum USB-DeUSB Buchse Typ B (Uplink, zum PC).
vice), 1 USB Buchse Typ B (Uplink, zum PC).
Versorgung
Versorgung über USB-Bus („self-powered“) oder per
Versorgung per externem Netzteil
externem Netzteil
Größe (mm)
72 x 50 x 28
130 x 100 x 30
Lieferumfang
USB-Isolator, USB-Kabel (Typ A zu B), Bedienungsanleitung, externes Netzteil
Software
Keine spezielle Software oder Treiber erforderlich
Zulassung
CE. DIN EN 55022; VDE 0878-22:2011-12 - Einrichtungen der Informationstechnik - Funkstöreigenschaften
- Grenzwerte und Messverfahren (CISPR 22:2008, modifiziert); deutsche Fassung EN 55022:2010, DIN EN
55024; VDE 0878-24:2011-09 Einrichtungen der Informationstechnik - Störfestigkeitseigenschaften - Grenzwerte und Prüfverfahren (CISPR 24:2010); deutsche Fassung EN 55024:2010
MEsstechnik fängt mit ME an.
Kap_8_Interfaces.indd 164
164
www.MEsstechnik24.de
09.09.14 11:28
USB Isolator - Galvanische Trennung PC zu USB-Geräten
USB-GT (MED)
➀
• IsoliertU SB-Verbindung zwischen PC und USB-Geräten
galvanisch durch Opto-Koppler.
• Schutzgrad IP 40, Klasse 2. Modelle MED mit Zulassung
nach EN 60601-1 und EN 60601-1-2. Spannungsfestigkeit bis 4000 V.
• Vollkommen transparent, wird ohne Änderung der Software
und ohne Treiber in USB eingefügt.
• Datenübertragung mit Low- und Full-Speed-Protokoll (USB 1.1,
2.0 Lowspeed, Fullspeed).
• Modell H mit 4-fach Hub.
• Versorgung PC über USB oder bei den Modellen N und H
über externes Netzteil.
• Sicherer Anschluss nicht zugelassener Peripherie-Geräte
(Office-PC, Drucker) über USB-GT MED an Medizin-Geräte wie
Röntgen-, Ultraschall-, Endoskop-, Laser-Systeme.
✔ Modelle MED mit Zulassung für medizinische Anwendun●
gen, Spannungsfestigkeit bis 4000 V
✔ Versorgung je nach Modell über USB oder Netzteil.
●
Sorgen Sie für mehr Sicherheit bei Ihrer USB-Übertragung. Dieses Modul isoliert Ihre USB-Strecke bis 4000 V. Ideal für die
erhöhten Anforderungen in der Medizintechnik oder für ProfiAnwendungen in Labor und Industrie. Und das Beste: Das Gerät
arbeitet vollkommen transparent - ohne Änderung der Software
und ohne Treiber!
Modell-Übersicht
(Liste der standardmäßig erhältlichen Modelle siehe Web-Shop!)
ME-Red Brand
➀ USB-GT MED-D
➀ USB-GT MED-N
➀ USB-GT
➀ USB-GT N
➁ USB-GT H
Ports
1-zu-1
1-zu-1
1-zu-1
1-zu-1
1-zu-4 (4-fach Hub)
Isolation
Opto-Koppler, Spannungsfestigkeit bis min. 4 kVeff
Zuassung
Schutzgrad IP40, Schutzklasse 2, Zulassung
Schutzgrad IP40, Schutzklasse 2
nach EN 60601-1 und EN 60601-1-2
Übertragung
Bidirektional, halbduplex, Master-Slave. Lowspeed 1,5 Mbit/s, Fullspeed: 12 Mbit/s
Signal
Durchlaufzeit ca. 50 - 60 ns, Verzerrung ca. 5 - 6 ns, Versatz ca. 1…3 ns
Anschlüsse
Host/Primär: USB Typ B. Device/Sekundär: USB Typ A, beim Modell H 4x USB Typ A
Versorgung
Vom PC über USB
Netzteil*
Vom PC über USB
Netzteil
Netzteil
USB-GT, USB-GT MED: Vom PC über USB (+5 V, max. 500 mA). Max. Stromaufnahme Device 100 mA.
USB-GT N, USB-GT MED-N, USB-GT H: Primär vom PC über USB (+5 V, max. 500 mA), sekundär über externes Netzteil 5 VDC. Max. Stromaufnahme Device 1 A bzw. beim Modell H pro Device 500 mA (1 - 2 Devices) oder 240 mA
(2 - 3 Devices)
Größe (mm)
158 x 95 x 46 (LxBxH)
Anzeige
LED grün - Betrieb/Host gesteckt. LED gelb - DC/DC-Wandler bzw. Netzteil arbeitet; blinkt: Kommunikation Host/
Device
Software
Arbeitet transparent, benötigt keine eigene Treiber-Software
Lieferumfang
USB-GT in einer der Varianten, Gebrauchsanweisung, USB-Kabel. Bei den Modellen N und H: Steckernetzteil im Lieferumfang, außer beim Modell USB-GT MED-N: Optionales Netzteil als Zubehör (nicht im Lieferumfang)
* Als optionales Zubehör: USB-GT MPOW Netzteil mit Medizin-Zulassung für USB-GT MED-N.
www.meilhaus.com
Kap_8_Interfaces.indd 165
165
HF-Messtechnik
✔ USB-Isolator mit Opto-Koppler.
●
Messen, steuern
Highlights
Systeme, Logger, iPC
➦ www.meilhaus.de/usb-gt-med-d.htm
Schnittstellen
➁
Stromversorgungen
Signalgeneratoren
Multimeter
➀
Oszilloskope
Auch für medizinische Anwendungen!
MEsstechnik fängt mit ME an.
09.09.14 11:28
6- und 8-fach USB-Hub mit schaltbaren Ports
MCD-USB-HUB-6,M CD-USB-HUB-8
Oszilloskope
Multimeter
Signalgeneratoren
➦ www.meilhaus.de/infos/mcd
✔ „Green Engineering Technology“ - spart Strom, schont
●
Ihre Hardware durch gezieltes Schalten der USB-Ports.
Stromversorgungen
✔ Robustes Metallgehäuse mit Status-LEDs.
●
✔ Definierte Zustände nach Reset.
●
HF-Messtechnik
Sie aktivieren lediglich die Geräte, die Sie gerade wirklich benötigen. Damit sparen Sie Strom, schonen Ihre Hardware und Ihr
Rechner wird in seiner Leistung nicht beeinträchtigt. Der USBHub verfügt über sechs oder acht Downstream-Ports, die per
USB einzeln ein und ausgeschaltet werden können. Beim Ausschalten werden die Versorgungsspannung (+5 V) und die Datenleitungen über Halbleiterschalter getrennt. Die Steuerung erfolgt
über den USB-Hub Monitor (PC-Software).
Highlights
Messen, steuern
• Ein- und Ausschalten aller Ports über USB.
• Trennung von Versorgungsspannung und Datenleitungen bei
einem ausgeschalteten Port.
• LEDs zur Anzeige eingeschalteter Ports.
• RobustesM etall-Gehäuse.
• MCD-USB-HUB-8 zusätzlich mit 8-Kanal Relais-MUX.
• Viele praktische Extras.
Beim 8-fach-Modell kann jeder USB-Port als Standard-Port (SDP),
ladefähiger Anschluss (CDP) oder als Ladegerätanschluss (DCP)
konfiguriert werden und stellt dem angeschlossenen Gerät bis
zu 1,5 A bereit. Zudem bietet die 8-fach-Variante zusätzlich einen
8-Kanal Relaismultiplexer, mit dem eine zentral zugeführte Spannung (max. 48 V) an jedem Port einzeln und unabhängig voneinander ein-/ausgeschaltet werden kann, z. B. zur Geräteversorgung
mit einer anderen Spannung als 5 V.
Systeme, Logger, iPC
Modell-Übersicht
(Liste der standardmäßig erhältlichen Modelle s. Web-Shop!)
MCD-USB-HUB-6
MCD-USB-HUB-8
USB-Ports
6
8
Multiplexer
8-fach, max. 48 V
Ansteuerung
via USB; USB-Hub Monitor (PC-Software),
COM/DCOM oder .Net-Assembly
Spannungsvia USB, oder exterinternes Netzteil/
versorgung
nes 5 V Netzteil
220 V Netzspannung
Anzeige
6x LED für einge17x LED für eingeschaltete Ports
schaltete Ports/
MUX
Anschlüsse
1x USB Upstream
1x USB Upstream
(Typ B), 6x USB
(Typ B), 8x USB
Downstream (Typ A),
Downstream (Typ
A), Anschluss für
Netzteil, 18x BanaNetzteil*
nenbuchse (MUX),
Netzstecker
Größe (mm)
85 x 105 x 30 (LxBxH
ohne Verbinder)
* optional, nicht im Lieferumfang.
Der USB-Hub Monitor kann komplett ferngesteuert werden. Als
Interface kommt COM/DCOM oder eine .Net-Assembly zum Einsatz. Dadurch kann der USB-Hub Monitor in einer Vielzahl von
Applikationen eingebunden werden: MCD TestManager-CE, LabVIEW, Microsoft VisualStudio (C#, C++, Visual Basic), Microsoft
Office (z. B. Excel), Open Office. auch unter Linux zu verwenden.
Anwendung
Schnittstellen
• Ferngesteuertes An- und Abschalten von USB-Geräten.
• Rücksetzen „hängengebliebener“ USB-Geräte.
• Abkopplung von USB-Geräten, die Schwierigkeiten beim PCBootprozess machen.
• Energieeinsparung durch Abschalten nicht benötigter USBGeräte.
MEsstechnik fängt mit ME an.
Kap_8_Interfaces.indd 166
166
www.MEsstechnik24.de
09.09.14 11:28
Umsetzer Ethernet oder RS232 zu LWL
➀
Multimeter
Oszilloskope
Red-MCON 1100, Red-MCON 271MM/A
➁
➃
➂
✔ Störsichere Übertragung bis 120 km, galvanisch
●
getrennt.
Mit den Medien-Convertern der Red-MCON Serie setzen Sie
RS232 oder Ethernet/LAN um auf Lichtwellenleiter (LWL/Glasfaser). Die Vorteile: Neben größeren Übertragungs-Distanzen
wird die Schnittstelle komplett galvanisch isoliert - ideal bei unterschiedlichen Potentialen an Sende- und Empfangs-Ort. Außerdem
ist die LWL-Übertragung immun gegen die Einstreuung elektromagnetischer Störungen. Diese kommen zum Beispiel in Werkshallen und Anlagen vor, in denen Motoren, andere Maschinen
oder Aktoren anlaufen oder geschaltet werden.
Modell-Übersicht
(Liste der standardmäßig erhältlichen Modelle siehe Web-Shop!)
➀
➁
➂
➃
Red-MCON 1100 ST
Red-MCON 1100 SC
Red-MCON 271MM/A ST Red-MCON 271MM/A SC
Schnittstelle 1
Ethernet/LAN, RJ45. Unterstützt MDI/MDI-X und
RS232, 9-pol. Sub-D Buchse, ohne Handshake-Leitungen
10M/100M Auto-Negotiation sowie voll-/halb-duplex
Punkt-zu-Punkt transparenten Transfer
Max. Distanz
100 m
15 m
Max. Rate
10Base-T oder 100BaseTX/FX
120 kbps
Schnittstelle 2
LWL, ST-Anschlüsse
LWL, SC-Anschlüsse
LWL, ST-Anschlüsse
LWL, SC-Anschlüsse
Max. Distanz
Abhängig von LWL: Bis 2 km mit Multi-Mode-LWL, bis 120 km mit Single-Mode-LWL
Versorgung
5 V Stecker-Netzteil (Lieferumfang)
Größe (mm)
70 x 27 x 95 (BxHxT in mm, ohne Anschlüsse/Befestigungs-Laschen), ca. 230 g
Lieferumfang
1 Red-MCON Modul in einer der Versionen, externes Stecker-Netzteil, Gebrauchsanleitung. Einsatz immer paarweise
- daher immer zwei Module vom gleichen Typ erforderlich! LWL-Kabel nicht im Lieferumfang, als optionales Zubehör
a. A. erhältlich bzw. Einsatz handelsüblicher LWL-Kabel.
www.meilhaus.com
Kap_8_Interfaces.indd 167
167
HF-Messtechnik
• Red-MCON-271MM/A: Setzt RS232 um auf Lichtwellenleiter. Unterstützt Raten bis 120 kbps. RS232: 9-polige Sub-D
Buchse.
• Red-MCON-1100: Setzt 10Base-T oder 100BaseTX/FX
Ethernet/LAN um auf Lichtwellenleiter. Unterstützt MDI/
MDI-X und 10M/100M Auto-Negotiation sowie voll-/halbduplex Punkt-zu-Punkt transparenten Transfer. LAN: RJ45.
• Beide Modelle wahlweise erhältlich mit optischen SC- oder
ST-Anschlüssen. Achtung: Einsatz immer paarweise - gleicher
Typ!
• Distanz abhängig von LWL: Bis 2 km mit Multi-Mode-LWL, bis
120 km mit Single-Mode-LWL.
• Anzeige-LEDs für Power und Übertragungs-Status.
• Versorgung mit externem Netzteil (Lieferumfang).
• Sehr kompakt - nur 70 x 27 x 95 (BxHxT in mm).
• Keine spezielle Software erforderlich.
✔ Umsetzer/Medien-Converter RS232 zu LWL.
●
Messen, steuern
Highlights
✔ Umsetzer/Medien-Converter Ethernet/LAN zu LWL oder
●
Systeme, Logger, iPC
➦ www.meilhaus.de/red-mcon-1100.htm
Stromversorgungen
Signalgeneratoren
➃
➂
Schnittstellen
➁
➀
MEsstechnik fängt mit ME an.
09.09.14 11:28
USB 3.0, 2.0 oder 1.1 über Cat 5 oder LWL verlängern
ICRON Ranger, Rover, Spectra Serie
➄
Oszilloskope
➀
➁
➅
Multimeter
➆
➂
Signalgeneratoren
➇
➃
Stromversorgungen
➉
➈
➦ www.meilhaus.de/infos/icron
HF-Messtechnik
Messen, steuern
✔ USB verlängern auf 40, 100, 500 m oder 10 km.
●
Highlights
✔ Mit handelsüblichem Cat5-Ethernet- oder LWL-Kabel.
●
• USB über handelsübliche Cat 5- (Standard-Ethernet-Kabel)
oder LWL-Kabel verlängern.
• Vollkommen transparent, ohne Änderung der Software und
ohne Treiber. Kompatibel zu Windows, Linux, Apple Mac.
• System-Pakete bestehend aus einem lokalen Extender-Modul am Host (LEX), einem dezentralen Remote-ExtenderModul (REX) und Netzteil.
• Modelle mit LWL: Komplette galvanische Trennung.
• Vom USB-IF (USB Implementers Forum) zertifiziert.
• Je nach Modell USB 3.0, USB 2.0 Highspeed (480 Mb/s),
USB 1.1 Fullspeed (12 Mb/s, inkl. Lowspeed bis 1,5 Mb/s).
✔ Modelle für USB 3.0, USB 2.0 und USB 1.1
●
Mit diesen Modulen verlängern Sie die USB-Übertragungsstrecke
auf bis zu 10 km! Als Medium werden je nach Modell StandardCat 5 Ethernet oder LWL-Kabel verwendet. Bei den LWL-Modellen
erhalten Sie gleichzeitig eine vollständige galvanische Trennung.
Viele Modelle sind auch als Einzelgeräte LEX oder REX getrennt
oder als OEM-Kartenversionen („Turnkey“ Serie) erhältlich.
Systeme, Logger, iPC
Modell-Übersicht
(Liste der standardmäßig erhältlichen Modelle siehe Web-Shop!)
ICRON
ExtendUSB 1.1
ExtremeUSB 2.0
Rover
Ranger
➀
➁
➂
➃
➄
➅
➆
➇
1850
2850
2211 2201 2204 2212 2224
2244
USB
Übertragung
1.1
1.1
Cat5 40 m Cat5 40 m
➈
2304 2304LAN
Schnittstellen
3.0
LWL
100 m*
Remote-Ports
1
2
1
1
4
4
2 (Locking)
Netzteil
- (USB-versorgt)
100...240 V LockingNetzteil
Lieferumfang
Die Pakete umfassen LEX, REX und (außer bei den USB-versorgten Modellen) Netzteil/Netzkabel. Für die Übertragung verwenden Sie handelsübliches Cat5-Ethernet-Kabel oder LWL-Kabel (nicht im Lieferumfang). Bei Kauf als
Einzelkomponenten bzw. OEM-Karten sind die Netzteile nicht im Lieferumfang
* Multimode-LWL
** Singlemode-LWL
*** Spectra USB 3.0 Serie nicht abwärtskompatibel zu USB 2.0/1.1!
LEX = Local Extender, Extender-Modul am Host
REX = Remote Extender, abgesetztes Extender-Modul
MEsstechnik fängt mit ME an.
Kap_8_Interfaces.indd 168
Cat5 100 m
2.0
LWL
LWL
Cat5
500 m* 10 km** 100 m
2
4
4
4
100...240 V Netzteil
ExtremeUSB 3.0
LWL - Spectra
➉
3022
168
LAN
www.MEsstechnik24.de
09.09.14 11:28
Schnittstellen-Umsetzer Seriell-zu-Seriell und CAN-Bus
Umsetzer Seriell, CAN
➦ www.meilhaus.de/schnittstellen ➠ Feldbus
Modell
Umsetzung von
…zu
Isolation
Rate (kbps)
Größe (mm)
Versorgung
Weitere Daten
Marke
eX9520
SER-485-PRO-SI
1x RS232
1x RS422/485
max. 1000/max. 250 mit ART
67 x 90 x 27
externes Netzteil
kompaktes Metallgehäuse
VSCOM
56 x 73 x 23
eX9520A
Kap_8_Interfaces.indd 169
1x RS232
1x RS422/485
✔
50…2000
80 x 90 x 40
extern (Schraubklemmen)
robustes Metallgehäuse
ACKSYS
✔
67 x 90 x 27
eX9520R
eX9520AR
1x RS422/485
1x RS485
-
1x RS422/485
Stromversorgungen
1x RS485
✔
300…115200
72 x 110 x 26
extern (Schraubklemmen)
Robuste Kunststoff-Gehäuse im EXPERT-Format für DIN-Hutschienen/Wandmontage
EXPERT eX Serie
50 x 58 x 23
Metallgehäuse
169
USB-CAN-P
Messen, steuern
-
USB-CAN-ISO
USB 2.0 Fullspeed
1 CAN-Port, CAN 2.0A und 2.0B
✔
CAN Highspeed 20 kbit/s…1 Mbit/s
50 x 58 x 23
45 x 85 x 26
USB-versorgt
Metallgehäuse
extrem kompakte Bauform
VSCOM
Systeme, Logger, iPC
USB-CAN
PCI-2CAN
PCI-Bus
2 CAN-Ports
-
Schnittstellen
eX9520(A)
RS485 und RS422 (A)
RS485 und RS422 (A)
300…115200
72 x 110 x 26
extern (Schraubklemmen)
Repeater
EXPERT eX Serie
HF-Messtechnik
➧ CAN
Modell
SER-CAN
NET-CAN-110
NET-CAN-120-WL
Umsetzung von
1x RS232 (115 kbps)
Ethernet/LAN
WLAN
…zu
1 CAN-Port
Isolation
(✔)
Rate (kbps)
CAN Highspeed 20 kbit/s…1 Mbit/s
Größe (mm)
52 x 66 x 23
73 x 115 x 27
73 x 115 x 27
Versorgung
externes Netzteil
Weitere Daten
Robuste, kompakte Metallgehäuse
Marke
VSCOM
Liste der standardmäßig erhältlichen Modelle siehe Web-Shop
www.meilhaus.com
MI400e-RD
1x RS232
➧ Repeater
Modell
Umsetzung von
…zu
Isolation
Rate (kbps)
Größe (mm)
Versorgung
Weitere Daten
Marke
SER-485-PRO
Multimeter
SER-485-LITE
Signalgeneratoren
Modell
Umsetzung von
…zu
Isolation
Rate (kbps)
Größe (mm)
Versorgung
Weitere Daten
Marke
Oszilloskope
➧ Serielle Umsetzer
Einsteckkarte für PCI-Bus
(über PCI-Bus)
MEsstechnik fängt mit ME an.
09.09.14 11:28
Schnittstellen-Umsetzer USB zu Seriell RS232, RS422, RS485
Umsetzer USB - Seriell
➧ 1 Port
Oszilloskope
Multimeter
Modell
USB
Serielle Ports
Isolation
Rate (kbps)*
Größe (mm)
OS
Marke
Signalgeneratoren
Stromversorgungen
Modell
USB
Serielle Ports
Isolation
Rate (kbps)*
Größe (mm)
OS
Marke
USB-COM (Mini)
USB-COM 25
USB-COMi PLUS
USB-COMi-TB
USB-COMi
2.0, USB-versorgt
1.1, USB-versorgt
2.0, USB-versorgt
2.0, USB-versorgt
1.1, USB-versorgt
1x RS232
1x RS232
1x RS232/422/485
1x RS422/485
1x RS422/485
921,6
921,6
500/3000
3000
921,6
70 x 40 x 20
74 x 43 x 88
74 x 43 x 88
Windows 2000 bis 8 und Windows Server 2000 bis 2008 R2 (sowohl x86 als auch x64 Editions); Linux (Kernel 2.6 built-in, 2.4
erhältlich). Je nach Modell werden zum Teil auch ältere Windows-Versionen unterstützt
VSCOM und Red-Serie Commercial Line
USB-COMi SI
USB-COM-M
USB-COM-SI-M
USB-COMi-M
USB-COMi-SI-M
1.1, USB-versorgt
1.1, USB-versorgt
1.1, USB-versorgt
1.1, USB-versorgt
1.1, USB-versorgt
1x RS422/485
1x RS232
1x RS232
1x RS232/422/485
1x RS422/485
✔
✔
✔
921,6
921,6
921,6
921,6
921,6
74 x 43 x 88
57 x 72 x 22
57 x 72 x 22
57 x 72 x 22
57 x 72 x 22
Windows 2000 bis 8 und Windows Server 2000 bis 2008 R2 (sowohl x86 als auch x64 Editions); Linux (Kernel 2.6 built-in, 2.4
erhältlich). Je nach Modell werden zum Teil auch ältere Windows-Versionen unterstützt
Red-Serie
VSCOM Industrial Line M und PRO
➧ 2 Ports
HF-Messtechnik
Messen, steuern
Modell
USB
Serielle Ports
Isolation
Rate (kbps)*
Größe (mm)
OS
Marke
Systeme, Logger, iPC
Schnittstellen
Modell
USB
Serielle Ports
Isolation
Rate (kbps)*
Größe (mm)
OS
Marke
USB-COM-PRO
2.0, USB-versorgt
1x RS232/422/485
921,6/3000
57 x 72 x 22
siehe USB-COMi-SI-M
VSCOM Industrial Line M
und PRO…
USB-2COM-M
eX9531
EXPERT eX Serie
USB-2COMi-M
USB-2COMi-SI-M
USB-2COM PL
170
USB-2COM
1.1, USB-versorgt
1.1, USB-versorgt
2x RS232
2x RS232
921,6
921,6
k. A.
74 x 43 x 88
siehe VSCOM und Red-Serie Commercial Line
VSCOM und Red-Serie Commercial Line
USB-2COM-PRO
1.1, USB-versorgt
1.1, USB-versorgt
1.1, USB-versorgt
2.0, USB-versorgt
2x RS232
2x RS422/485
2x RS422/485
2x RS232/422/485
✔
921,6
921,6
921,6
921,6/3000
57 x 72 x 22
115 x 84 x 25
115 x 84 x 25
115 x 85 x 26
Windows 2000 bis 8 und Windows Server 2000 bis 2008 R2 (sowohl x86 als auch x64 Editions); Linux
(Kernel 2.6 built-in, 2.4 erhältlich). Je nach Modell werden z. T. auch ältere Windows-Versionen unterstützt
VSCOM Industrial Line M und PRO
MEsstechnik fängt mit ME an.
Kap_8_Interfaces.indd 170
eX9530
1.1, USB-versorgt
1.1, USB-versorgt
1x RS232/422/485
1x RS422/485
✔
✔
300…115200
300…115200
72 x 110 x 26
72 x 110 x 26
Windows 95/98/ME/2000/XP, Linux
USBPORT/2
2.0, USB-versorgt**
2x RS232/422/485
✔ (RS422/485)
300…3000
168 x 112 x 26
Windows 2000, 2003,
XP, VISTA, 7, Linux
ACKSYS
www.MEsstechnik24.de
09.09.14 11:29
Liste der standardmäßig erhältlichen Modelle siehe Web-Shop:
➦ www.meilhaus.de/schnittstellen ➠ USB zu RS232/422/485
USB-4COMi-M
USB-4COMi-SI-M
USB-4COM-PRO
➧ 8 Ports
Modell
USB
Serielle Ports
Isolation
Rate (kbps)*
Größe (mm)
OS
Marke
USBPORT/4
2.0, USB-versorgt**
4x RS232/422/485
✔ (RS422/485)
300…3000
168 x 112 x 42
Windows 2000, 2003,
XP, VISTA, 7, Linux
ACKSYS
USB-4COMi-M-CBL
USB-8COM
USB-8COM-M
USB-8COMi-M
2.0, USB-versorgt
1.1, extern. Netzteil (inkl.)
1.1, internes Netzteil
1.1, internes Netzteil
4x RS232/422/485
8x RS232
8x RS232
8x RS422/485
500/3000
921,6
921,6
921,6
123 x 75 x 30***
140 x 130 x 50
102 x 130 x 25
171 x 94 x 46
Windows 2000 bis 8 und Windows Server 2000 bis 2008 R2 (sowohl x86 als auch x64 Editions); Linux
(Kernel 2.6 built-in, 2.4 erhältlich). Je nach Modell werden z. T. auch ältere Windows-Versionen unterstützt
VSCOM
Red-Serie
VSCOM Industrial Line M und PRO
Multimeter
USB-4COM-M
Signalgeneratoren
Marke
USB-4COM
1.1, extern. Netzteil (inkl.)
1.1, USB-versorgt
1.1, extern. Netzteil (inkl.) 1.1, extern. Netzteil (inkl.) 2.0, extern. Netzteil (inkl.)
4x RS232
4x RS232
4x RS422/485
4x RS422/485
4x RS232/422/485
✔
921,6
921,6
921,6
921,6
921,6/3000
140 x 130 x 50
172 x 95 x 29
167 x 99 x 29
167 x 99 x 29
172 x 95 x 29
Windows 2000 bis 8 und Windows Server 2000 bis 2008 R2 (sowohl x86 als auch x64 Editions); Linux (Kernel 2.6 built-in, 2.4
erhältlich). Je nach Modell werden zum Teil auch ältere Windows-Versionen unterstützt
Red-Serie
VSCOM Industrial Line M und PRO
Stromversorgungen
Modell
USB
Serielle Ports
Isolation
Rate (kbps)*
Größe (mm)
OS
Oszilloskope
➧ 4 Ports
USB-8COM-PRO
USB-8COM-M-CBL
USB-16COMi-RM
USB-16COM-RM
Messen, steuern
➧ 32 Ports
Modelle mit RS232/422/485: Je nach Modell sind die Ports
per DIP-Schalter oder Software umschaltbar, siehe Datenblätter.
Modell
USB-16COM-M-CBL
USB-32COM-RM
2.0, extern. Netzteil (inkl.)
1.1, internes Netzteil
USB
Serielle Ports
16x RS232
32x RS232 (RJ45)
Isolation
Rate (kbps)*
500
921,6
Größe (mm)
124 x 78 x 51***
429 x 147 x 44
OS
siehe VSCOM Industrial Line M und PRO
Marke
www.meilhaus.com
Kap_8_Interfaces.indd 171
VSCOM Industrial Line M und PRO
171
*
Wenn zwei Werte angegeben sind: Erster Wert für
RS232, zweiter Wert für RS422/485.
**
Oder durch externes Netzteil (optional, nicht im Lieferumfang).
***
Bei diesen Modellen sind die seriellen Ports auf 37-polige, 62-polige oder zwei 62-polige Sub-D-Buchsen
geführt. Und werden mit einem oder zwei Split-Kabel(n)
auf 4x, 8x oder 16x 9-polige Sub-D-Stecker umgesetzt.
Systeme, Logger, iPC
Marke
USB-8COMi-RM
1.1, internes Netzteil
2.0, internes Netzteil
2.0, USB-versorgt
1.1, internes Netzteil
1.1, internes Netzteil
8x RS232/422/485
8x RS232/422/485
8x RS232
16x RS232/422/485
16x RS232
921,6
921,6/3000
500
921,6
921,6
257 x 147 x 44
258 x 149 x 45
123 x 75 x 30***
429 x 147 x 44
429 x 147 x 44
Windows 2000 bis 8 und Windows Server 2000 bis 2008 R2 (sowohl x86 als auch x64 Editions); Linux (Kernel 2.6 built-in, 2.4
erhältlich). Je nach Modell werden zum Teil auch ältere Windows-Versionen unterstützt
VSCOM Industrial Line M und PRO
Schnittstellen
Modell
USB
Serielle Ports
Isolation
Rate (kbps)*
Größe (mm)
OS
HF-Messtechnik
➧ 16 Ports
MEsstechnik fängt mit ME an.
09.09.14 11:29
Schnittstellen-Umsetzer Ethernet/LAN/WLAN zu Seriell, USB u. a.
Ethernet/LAN/WLAN-Umsetzer
➧ 1 Port
Oszilloskope
Multimeter
Modell
Ethernet
zu…
Rate (kbps)*
Größe (mm)
Versorgung
OS
Marke
Signalgeneratoren
Modell
NETCOM-111
NETCOM-111 PoE
NETCOM-Mini-P
NETCOM-Mini
Stromversorgungen
HF-Messtechnik
Ethernet
10Base-T/100BaseTx. Protokolle: TCP/IP, UDP,
DHCP/Auto-IP, ICMP, DNS, HTTP, UPNP, RFC2217
zu…
Isolation
Rate (kbps)*
Größe (mm)
Versorgung
OS
1x RS232
1x RS232
115
115
45 x 82 x 26
56 x 66 x 22
externes Netzteil
externes Netzteil
Treiber: Windows XP bis 7, Server 2003 bis 2008
R2 (x86 und x64 Edition). Virtueller COM-Port
VSCOM
Marke
NETCOM-113
NETCOM-113 PoE
NETCOM-113-PRO
RJ45, 10Base-T/100Base-Tx Autodetect. Protokolle: TCP/IP, UDP, Telnet, DHCP, ICMP, HTTP, SNMP V1/2c/3, DNS
1x RS232
1x RS232/422/485
1x RS232/422/485
bis 460
bis 460
bis 921,6/3600
73 x 115 x 27
73 x 115 x 27
73 x 115 x 27
externes Netzteil
Power over Ethernet
externes Netzteil
Power over Ethernet
externes Netzteil
Treiber: Windows NT 4.0, 2000 bis 7, Server 2000 bis 2008 R2 (x86/x64 Edition). Erzeugt virtuellen COM-Port, VSCOM-Protokoll
VSCOM
➧ 2 Ports
COMETH
COMETH-FIELD-RD
10Base-T, 10/100-kompatibel bzw. FIELD: 10/100
autosensing, Auto-MDI/MDIX cross-over. Protokolle:
TCP Client/Server, DHCP Client, TELNET, MODBUS/
RTU, /ASCII u. a.
1x RS232
1x RS232/422/485
✔
✔
250
350
80 x 23 x 24
74 x 76 x 28
externes Netzteil
externes Netzteil
Windows COM-Port Redirection-Software
ACKSYS
eX9132
10/100Base-T
1x RS232/422/485
300...115200
90 x 90 x 26
externes Netzteil
Virtual COM Software
für Windows 32 bit
EXPERT eX Serie
➧ 4 Ports
Messen, steuern
Systeme, Logger, iPC
Modell
NETCOM-211
NETCOM-211 PoE
NETCOM-411
NETCOM-413
NETCOM-411-PRO
Ethernet
RJ45, 10Base-T/100Base-Tx Autodetect. Protokolle: TCP/IP, UDP, Telnet, DHCP, ICMP, HTTP, SNMP V1/2c/3, DNS.
zu…
2x RS232
4x RS232
4x RS232/422/485
4x RS232
Rate (kbps)*
bis 460
bis 460
bis 460
bis 921,6/3600
Größe (mm)
73 x 115 x 27
167 x 99 x 29
167 x 99 x 29
167 x 99 x 29
Versorgung
externes Netzteil
Power over Ethernet
externes Netzteil
externes Netzteil
externes Netzteil
OS
Treiber: Windows NT 4.0, 2000 bis 7, Server 2000 bis 2008 R2 (x86/x64 Edition). Erzeugt virtuellen COM-Port mit VSCOM-Protokoll
Marke
VSCOM
➧ 8 Ports
Schnittstellen
Modell
NETCOM-413-PRO
NETCOM-811
NETCOM-813
NETCOM-811-PRO NETCOM-813RM-PRO
Ethernet
RJ45, 10Base-T/100Base-Tx Autodetect. Protokolle: TCP/IP, UDP, Telnet, DHCP, ICMP, HTTP, SNMP V1/2c/3, DNS
zu…
4x RS232/422/485
8x RS232
8x RS232/422/485
8x RS232
8x RS232/422/485
Isolation
Rate (kbps)*
bis 921,6/3600
bis 460
bis 460
bis 921,6/3600
bis 921,6/3600
Größe (mm)
167 x 99 x 29
167 x 99 x 43
167 x 99 x 43
171 x 94 x 46
258 x 149 x 45
Versorgung
externes Netzteil
externes Netzteil
externes Netzteil
externes Netzteil
externes Netzteil
OS
Treiber: Windows NT 4.0, 2000 bis 7, Server 2000 bis 2008 R2 (x86/x64 Edition). Erzeugt virtuellen COM-Port mit VSCOM-Protokoll
Marke
VSCOM
MEsstechnik fängt mit ME an.
Kap_8_Interfaces.indd 172
172
www.MEsstechnik24.de
09.09.14 11:29
Liste der standardmäßig erhältlichen Modelle siehe Web-Shop:
➦ www.meilhaus.de/schnittstellen ➠ Ethernet/LAN
➧ USB
Modell
ModGate-113
Ethernet
Rate (kbps)*
Größe (mm)
Versorgung
OS
Modell
Beschreibung
ModGate-813RM
TCP/IP Ethernet/LAN TCP/IP, DHCP, ICMP, HTTP, DNS
1x
4x
8x
RS232/422/485 MODbus/RTU oder /ASCII; 16C950/kompatibler UART
115,2
73 x 115 x 27
167 x 99 x 29
258 x 149 x 45
externes Netzteil
Konfiguration über Web-Browser
Marke
Modell
Ethernet
zu…
Rate (kbps)*
Größe (mm)
Versorgung
OS
Marke
ModGate-413
VSCOM
NETCOM-123-WL
NETCOM-423-WL
NETCOM-823RM-WL
10Base-T, 100Base-Tx Auto.-Erkennung. WLAN: IEEE802.11b/g 54 Mbps.
1x RS232/422/485
4x RS232/422/485
8x RS232/422/485
921,6/3600
73 x 115 x 27
167 x 99 x 29
258 x 149 x 45
externes Netzteil
externes Netzteil
internes Netzteil
Windows XP bis 7, Server 2003 bis 2008 R2 (x86/x64 Edition), Linux
VSCOM
WLg/n-ABOARD Serie
WLg-xROAD Serie
Ethernet WiFi-Bridge, Bridge-Router, Access-Point,
Repeater (WDS) virtuelles Kabel, Gateway.
Für Transport, Lager,
Für Transport, Lager,
Umwelttechnik etc.
Umwelttechnik etc. IP65
Aluminium-Gehäuse
Oszilloskope
➧ WLAN
NetUSB-400i
eX9486(C)-W
10/100 Mbps Ethernet.
Protokolle: TCP/IP, UDP,
HTTP, DHCP, ICMP, DNS
USB 2.0 Highspeed
10/100Base-T, WLAN
IEEE 802.11 b/g
54 Mbps
1x RS232/422/485
127 x 92 x 27
externes Netzteil
Windows XP, Vista
VSCOM
300…115200
k. A.
externes Netzteil
Konfig. mit Web-Browser,
Virtual-COM: Win 32 bit
EXPERT eX Serie
WLg-IDA Serie
WLg-SWITCH
Ethernet WiFi-Bridge,
8-Port Ethernet „Layer 2“
Bridge-Router, Accessmanagable Switch, WiFi
Point, Repeater (WDS)
Bridge, Bridge-Router,
virtuelles Kabel, Gateway. Access-Point, Repeater
Für raue Industrie-Umge- (WDS), virtuelles Kabel.
bung, IP30-Gehäuse
IP30- Metall-Gehäuse
ACKSYS
WLg-LINK
WLg-DONGLE
ACKSYS Kits
Ethernet WiFi-Bridge,
Bridge-Router, AccessPoint, Repeater (WDS),
virtuelles Kabel. MetallGehäuse
ACKSYS
Drahtloser RS232 zu
WiFi Ethernet Server/
Gateway und virtuelles
Kabel. Metall-Gehäuse
HyperLan-Pack und
Ethernet Air-Pack Komplett-Pakete, verbinden
Ethernet-Netzwerke/
Geräte drahtlos
Marke
*
Wenn zwei Werte angegeben sind: Erster Wert für RS232, zweiter Wert für RS422/485.
www.meilhaus.com
Kap_8_Interfaces.indd 173
173
Multimeter
OpenNetCOM-823
Signalgeneratoren
➧ MODbus
zu…
OpenNetCOM-423
Stromversorgungen
OpenNetCOM-123
10/100 Auto-MDI(X) Ethernet-Interface (RJ45), IEEE 802.11b/g Wireless-LAN
(WEP/WPA) (SMA-Reverse-Anschluss für Antenne)
1x seriell UART 16C950 4x seriel UART 16C950 8x seriell UART 16C950
3600
3600
3600
73 x 115 x 27
167 x 99 x 29
258 x 149 x 45
externes Netzteil
externes Netzteil
externes Netzteil
Programmierbarer ARM9 166 MHz mit Linux-Kernel
VSCOM
HF-Messtechnik
RJ45, 10Base-T/100Base-Tx Autodetect. Protokolle: siehe NETCOM-411-PRO
16x RS232
16x RS232/422/485
bis 921,6/3600
bis 921,6/3600
429 x 147 x 44
429 x 147 x 44
externes Netzteil
externes Netzteil
siehe NETCOM Serie 8-Port
VSCOM
Messen, steuern
zu…
Rate (kbps)*
Größe (mm)
Versorgung
OS
Marke
NETCOM-1611RM-PRO NETCOM-1613RM-PRO
Systeme, Logger, iPC
Modell
Ethernet
➧ Programmierbar
Schnittstellen
➧ 16 Ports
MEsstechnik fängt mit ME an.
09.09.14 11:29
GPIB Schnittstellen und Umsetzer für die gängigen Plattformen
Keysight, ICS, NI, TAMS GPIB-Serien
➧ Keysight
Oszilloskope
Modell
Von…
Multimeter
zu…
GPIB Datenrate
Bauform
Marke
Signalgeneratoren
Modell
Stromversorgungen
Von…
zu…
GPIB Datenrate
Bauform
Marke
HF-Messtechnik
Modell
Von…
Messen, steuern
zu…
GPIB Datenrate
➧ ICS
Keysight 82351A
PCI-Express
1,4 MB/s
PC-Einsteckkarte
ICS 488-PXI
3 HE CompactPCI/PXI
1,5 MB/s
PC-Einsteckkarte
Keysight 82350B
PCI
Systeme, Logger, iPC
Schnittstellen
zu…
ICS 488-LPCI
USB 2.0 Highspeed,
kompatibel zu USB 1.1
StandardPCI/LowProfile-PCI
1,2 MB/s
Tisch-/Einbau-Gerät
GPIB, IEEE488.1/.2, SCPI
1 MB/s
PC-Einsteckkarte
ICS Electronics
ICS 8055
ICS9055, 9065
ICS 488-USB2
ICS 8065
TCP/IP 10BaseTCP/IP 10BaseUSB 2.0 Highspeed
T/100Base-T Ethernet/ T/100Base-T Ethernet/
LAN, Controller (steuert
LAN (steuert 1 GPIBGPIB-System)
Gerät)
1 Port GPIB, IEEE488.1/.2, SCPI
>1 MB/s
>180 kB/s
Kompakt-Modul
Tisch-/Einbau-Gerät
ICS Electronics
VXI-11 Ethernet,
Gateway (9065) oder
für Einzel-Instrument
(9055)
GPIB
>180 kB/s
ICS 4872
ICS 4865B
ICS 4842
ICS 4860/4862A
ICS 4892B
Ethernet/LAN eines
HPGL-Druckers
1x GPIB HPGL-Drucker
Ethernet/LAN eines
Messgerätes
1 Port GPIB,
IEEE488.1/.2, SCPI
GPIB-zu-4865B
>260 kByte/s, 4865Bzu-GPIB >180 kBytes/s
GPIB
GPIB
GPIB
2x/3x GPIB (GPIB-gesteuerter Umschalter)
1 Port GPIB (Expander
und Isolator)
1 Port Centronics/LPT
50 ns Handshake-Verzögerung
670 kB/s; Laufzeit-Verlängerung max. 250 ns
600 kB/s
k. A.
Tisch-/Einbau-Gerät
ICS Electronics
ICS 4894B
ICS 4895
ICS 4896
ICS 4866
ICS 4899A
GPIB
1 Port
RS232/422/485
(115,2 kBd)
GPIB Controller
1 Port
RS232/422/485
(38,4 kBd)
600 kB/s
GPIB
4 Ports
RS232/422/485
(115,2 kBd)
GPIB
1 Port
RS232/422/485
(57,6 kBd)
k. A.
GPIB
1 Port MODbus RTU
RS232 und RS485
(300…38,4 kBd)
k. A.
GPIB Datenrate
Bauform
Marke
MEsstechnik fängt mit ME an.
Kap_8_Interfaces.indd 174
Keysight E5810B
1000Base-T (1 Gbit)/
100Base-TX/10Base-T
LAN, USB 2.0 Highspeed, RS232 (115 Kb/s)
1 Port GPIB, IEEE488.1/.2, SCPI, SICL, VISA
900 kB/s
1,15 MB/s
PC-Einsteckkarte
Kompakt-Modul
Keysight Technologies
Bauform
Marke
Modell
Von…
Keysight 82357B
Tisch-/Einbau-Gerät
ICS Electronics
174
www.MEsstechnik24.de
09.09.14 11:29
Liste der standardmäßig erhältlichen Modelle siehe Web-Shop:
➦ www.meilhaus.de/schnittstellen ➠ GPIB
zu…
GPIB Datenrate
Bauform
Marke
NI GPIB-USB-HS
NI PCI-GPIB
USB 2.0 Highspeed,
kompatibel zu USB 1.1
Universal-PCI
1,8 MB/s (Standard),
7,7 MB/s (HS488)
Kompakt-Modul
NI PCIe-GPIB
NI PXI-GPIB
PCI-Express 1.0a kom3 HE PXI
patibel
1 Port GPIB, IEEE488.1/.2, SCPI, VISA
1,5 MB/s (Standard),
1,5 MB/s (Standard),
1,5 MB/s (Standard),
7,8 MB/s (HS488)
7,8 MB/s (HS488)
7,8 MB/s (HS488)
PC-Einsteckkarte
PC-Einsteckkarte
PC-Einsteckkarte
National Instruments
NI GPIB-ENET/1000
Gigabit, 100BASE-TX
und 10BASE-T Ethernet
Multimeter
Modell
Von…
Oszilloskope
➧ National Instruments
5,6 MB/s
Tisch-/Einbau-Gerät
zu…
GPIB Datenrate
Bauform
Marke
NI GPIB-RS232
93488 GPIB-RUSH
94488
94487
95488
RS232, XON/XOFFProtokoll
1 Port GPIB,
IEEE488.1/.2, SCPI,
VISA
115,2 kb/s (seriell
RS232)
Tisch-/Einbau-Gerät
National Instruments
USB 2.0 Highspeed,
kompatibel zu USB 1.1
PCI-Express Karte
PCI-Express Karte, LowProfile
PCI-Express Karte
1 Port
2 Ports
GPIB, IEEE488.1/.2, SCPI, SICL, VISA unter Windows (nutzt die Keysight IO Library), RedHat Linux
990 kB/s
Stromversorgungen
Modell
Von…
Signalgeneratoren
➧ TAMS
>1,4 MB/s
Kompakt-Modul
PC-Einsteckkarte
TAMS
Modell
Beschreibung
IEEE-UM2, IEEE-UM4
Manueller Bus-Umschalter von 1x GPIB auf 2x
oder 4x GPIB, robustes
Metall-Gehäuse. Die
einfache Art, mehrere GPIB-Systeme zu
steuern!
GPIB Qualitäts-Kabel:
Standard-Kabel mit
Mehrfach-Schirmung,
hochwertige Verbinder
mit Alu-Gehäuse
IEEE-VT-4, IEEE-VT-8
Robuste Alu-VerteilerSchiene mit 4x oder 8x
GPIB
IEEE488 DeLuxe
Serie 12401
GPIB Qualitäts-Kabel:
GPIB Qualitäts-Kabel:
Kabel mit MehrfachKabel mit MehrfachSchirmung, hochwertige Schirmung, hochwertige
Verbinder mit Alu-GeVerbinder mit Alu-Gehäuse, 30° abgewinkelte häuse, gerader Abgang
Kabel-Zuführung
auf einer Seite, ähnlich
Sub-D
AD-111
AD-112
13145-1
GPIB (IEEE488, HPIB)
Verlängerungs-Adapter,
einige cm. Zum Beispiel,
um versenkte GPIBInterfaces mit dem
Kabel zu erreichen.
GPIB (IEEE488, HPIB)
Umkehr-Adapter, kehrt
Richtung der Kabel um
180° um.
Metall-Abdeckung, aufschraubbar, zum Schutz
von GPIB- (IEEE488,
HPIB) Buchsen.
Gerne bieten wir Ihnen alles, was Sie zur Steuerung Ihrer GPIB-Instrumente benötigen in einem kompletten Paket an: Messgeräte
+ GPIB-Interfaces + Zubehör. Fragen Sie einfach unverbindlich an!
www.meilhaus.com
Kap_8_Interfaces.indd 175
175
Messen, steuern
GPIB Datenrate
Bauform
Marke
Serie 900.103.7
Systeme, Logger, iPC
zu…
91488
L488
Universal-PCI
Ethernet/LAN
GPIB, IEEE488.1/.2, SCPI, SICL, VISA unter Windows (nutzt die Keysight IO Library), RedHat Linux;
L488 auch andere Linux, HP-UX
>1 MB/s
Kompakt-Modul
PC-Einsteckkarte
TAMS
Schnittstellen
Modell
Von…
HF-Messtechnik
➧ GPIB Zubehör
MEsstechnik fängt mit ME an.
09.09.14 11:29
Highspeed Multi-Port Interface-Karte, potentialfreie Isolation
ME-9000
Oszilloskope
Multimeter
Signalgeneratoren
Optionales
Anschluss-Zubehör
➦ www.meilhaus.de/infos/me
✔ Multi-Port-Interfaces mit 4x oder 8x RS232, 422, 485.
●
Highlights
Stromversorgungen
✔ Modelle mit komplett potentialfreier Isolation.
●
HF-Messtechnik
• Bisz u 8 Ports. RS232 oder RS422/485 oder gemischte
Versionen RS232 + RS422/485.
• Highspeed Übertragungs-Raten bis 1 MBaud. Alle Handshake-Leitungen auf den Verbinder geführt.
• Opto-Isolation: Potentialfrei mit separaten Massen je Port
oder Standard-Isolation mit gemeinsamer Masse oder
nicht-isoliert/TTL.
• ESD-Schutz (Schutz vor elektrostatischer Entladung).
• 8 diskrete TTL Digital-I/O-Leitungen, 1 Zähler 16 bit.
✔ Zusätzlich TTL Digital-I/O-Leitungen und 1 Zähler
●
Diese Multiport-Kommunikations-Karte ist der „Alles-Könner“ unter den seriellen Interfaces: Bis zu 8 Ports, RS232, 422, 485
und gemischt, Raten bis 1 MBaud. Dazu diskrete Digital-Leitungen und ein Zähler. Die ideale und preiswerte Lösung für Ihre
Point-of-Sales-, Retail- oder industrielle Datacom-Applikationen.
Messen, steuern
Modell-Übersicht
(Liste der erhältlichen Modelle siehe Web-Shop!)
ME-9000 Isol. Ports RS Bus
Bus-Plattform PCI, cPCI (CompactPCI/PXI) oder PCIe (PCI-Express)
RS232, RS485 (für RS485/422), MIX (für RS232 + RS422/485, jeweils halb-halb).
Ports: 4 oder 8 (2-Port-Modelle ab größeren Stückzahlen)
Isolation: Keine/TTL, i/Standard-Isolation mit gemeinsamer Masse oder p/potentialfrei mit separaten Massen je Port
Interface
Systeme, Logger, iPC
Schnittstellen
Modelle „RS232“: RS232 mit Handshake. Modelle „RS485“: RS422/RS485 halb-duplex, RS485 vollduplex. Echo/
On/Off bei RS485 über Lötbrücke einstellbar. Modelle „MIX“: Hälfte der Ports RS232, andere Hälfte RS422/485
Ports
4 oder 8 (2-Port-Modelle als Sonderanfertigung möglich). ESD-Schutz RS232: Bis 15 kV (IEC 1000)
Opto-Isolation
Isolation bis 1000 V („i“, „p“), potentialfrei/je Port eine eigene Masse („p“)
Baudraten
75/110/134/150/300/600 Baud, 1,2/1,8/2,4/4,8/7,2/9,6/14,4/19,2/38,4/57,6/115,2/128/230,4/
460,8/921,6 kBaud
Übertragung
Daten-Bits: 4…8; Parität: Keine, ungerade, gerade, Markierung, Leerzeichen; Stop-Bits: 1, 1,5 oder 2
Protokoll
Xon/Xoff, Hardware, Kein
FIFO
64 Byte Sende- und Empfangs-FIFOs je Port
Digital-I/O
8 multifunktionale TTL-Digital-I/O-Kanäle (I/O, Interrupt); bit-weise als Ein-/Ausgänge programmierbar (Stiftfeld)
Zähler
1 Zähler, 16 bit (Stiftfeld), TTL-Pegel, Single-Shot/Retrigger
Bus-Interface
PCI-Express oder PCI oder 3 HE CompactPCI
Größe (mm)
PCI-Express: 124 x 99; UniversalPCI: 123 x 98; CompactPCI: 160 x 100
Anschlüsse
78-polige Sub-D-Buchse, 20-poliges Stiftfeld auf der Karte (inkl. Flachbandkabel mit 25-poliger Sub-D-Buchse und Slotblech; belegt einen zweiten Slot des PCs). Optional als Zubehör Anschluss-Kabel und Blöcke
Temperatur
Betrieb: -40…71°C
Lieferumfang Interface-Karte für PCI-Express, PCI oder CompactPCI/PXI, ME-Power-DVD mit Treiber-Software, ME AK-D25F/S, 78und 25-pol. Gegenstecker (4- oder 8-fach-Kabel nicht im Lieferumfang - erhältlich als optionales Zubehör)
Software
Treiber für Windows 7, Vista (32 bit), 2000, XP. Arbeitet mit Programmiersprachen, die auf die Win32Com-API zugreifen können (z. B. VC++, VB, Delphi). Als Standard-COM-Ports unter Windows, Linux, QNX, VEE Pro, LabVIEW u. a.
MEsstechnik fängt mit ME an.
Kap_8_Interfaces.indd 176
176
www.MEsstechnik24.de
09.09.14 11:29
Index
97
ETC M500 Serie, M774
Ethernet/LAN/WLAN-Umsetzer
eX EXPERT Serie
Fachbücher
39
172
148
12
HandScope PS210x, PenScope PS40M10
HBM espressoDAQ
43
134
ICRON Ranger, Rover, Spectra Serie
ICS Modell 80xx, 48xx, 23xx
IntelliPack, 8B, 5B, DSCA
168
144
152
Keysight 532xxA
Keysight 33200A Serie
Keysight 33500B
Keysight 33502A
Keysight 33600A
Keysight 34401A
Keysight 34410A und L4411A Serie
Keysight 34450A
Keysight 34460A Serie
Keysight 34840B BenchVue
Keysight 34970A, 34972A
Keysight 34980A
Keysight AC6800A Serie
Keysight B2900A Serie
Keysight E4980AL
Keysight, ICS, NI, TAMS GPIB-Serien
Keysight N9310A
Keysight N9310A und Rigol DSG3000
Keysight N9320B
Keysight N9322C
Keysight N9340B, Keysight N9330B
Keysight Orange Handheld Multimeter
Keysight Power-Produkte
Keysight U14xxA
Keysight U270xA
Keysight U1177A, U1117A, U1115A
Keysight U1600 Serie
Keysight U2741A, M9182/3A
Keysight U2761A, ETC M531
Keysight U2781A, U2000A USB Serie
Keysight U3000 Serie
Keysight U5855A
Keysight VEE Pro
66
74
73
75
72
52
51
50
49
14
56
54
80
81
57
174
77
96
93
94
95
58
82
61
33
62
42
63
78
139
53
60
10
LabJack Serie
LoCuM4
Logian Serie
132
124
44
MCD TestManager CE
MCD-USB-HUB-6, MCD-USB-HUB-8
ME-1x00, ME-9x, ME-1600, ME-6x00
ME-63Xtend und ME-UB Serie
ME-630
ME-4610 ME-Jekyll Serie
ME-4660 ME-RedFoXX Serie
ME-4670 ME-SlyFoXX Serie
ME-4680 ME-SylverFoXX Serie
ME-5000 cobalt Serie
13
166
116
120
114
112
109
110
111
102
www.meilhaus.com
Kap_9_Finale.indd 177
Pico DrDAQ
PicoLog 1000 und PicoLog ADC-2x
PicoLog CM3
PicoLog TC-08 und PT-104
PicoScope 2200A Serie
PicoScope 3000 Serie
PicoScope 3425
PicoScope 6407
PicoScope 4000 Automotive-Serie
PicoScope 4000 Serie
PicoScope 5000 Serie
PicoScope 6000 Serie
PicoScope 9000 Serie
PocketScope DS60M10, DS1M12
Pro-Dex OMS Motion-Control
ProfiLab-Expert
137
136
138
135
37
34
38
38
32
31
30
29
98
41
127
16
Red-Current Serie
RedLab-201 und RedLab-204
RedLab Serie
Red-MCON 1100, Red-MCON 271MM/A
Red-MU-DMS
Red-MU-PT100-44K
Red-xV Serie
Rigol DG2000 und DG1000 Serie
Rigol DG4000 Serie
Rigol DG5000 Serie
Rigol DM3000 Serie
Rigol DP800 Serie
Rigol DS1000 Serie
Rigol DS1000Z
Rigol DS1000Z Serie
Rigol DS2000A Serie
Rigol DS4000 Serie
Rigol DS6000 Serie
Rigol DSA Serie
Rigol DSG3000
Rigol M300
Rigol MSO1000Z Serie
Rigol MSO2000A Serie
Rigol MSO4000 Serie
Rigol RP Serie, Rigol Zubehör/Optionen
122
131
128
167
147
145
146
70
69
68
48
88
27
71
25
23
21
20
90
76
46
26
24
22
28
Sub-D Montage-Verbinder, Gegen-Stecker
125
TINA 10
Umsetzer Seriell, CAN
Umsetzer USB - Seriell
USB-GT (MED)
169
170
165
Vorkonfigurierte Systeme
VSCOM Serie (Auswahl)
162
160
www.MEcademy.de
177
15
Multimeter
DTDR-65
Signalgeneratoren
64
40
Stromversorgungen
CableEye
Cleverscope
HF-Messtechnik
92
142
107
106
104
105
115
176
108, 113, 118
123
100, 101
126, 158
119
121
126, 159
164
126, 156
140
Messwerterfassung
Beehive Serie
BlueCube und RedCube Serie
ME-5001, ME-5004 cobalt Serie
ME-5100 cobalt Serie
ME-5200 cobalt Serie
ME-5810 cobalt Serie
ME-8000 Serie (ME-8100, ME-8200)
ME-9000
ME AK und ME AB Serie
ME-Axon (ME-7)
ME-iDS und ME-PowerLab3
ME-Neuron (ME-2)
MEphisto Scope (UM20x)
ME-PowerHouse ME-5
ME-Synapse
ME-USB Iso Serie
ME-Xpert Serie, ME-X168A
Microedge Site-Log Serie
Systeme, Logger, iPC
150
141
Schnittstellen
Acromag EtherStax und BusWorks
ADLINK USB-190x
Oszilloskope
ME Produktspektrum
17
MEsstechnik fängt mit ME an.
09.09.14 11:44
Inhalt
Katalog-Verzeichnis
Oszilloskope
Multimeter
Signalgeneratoren
Stromversorgungen
HF-Messtechnik
Messwerterfassung Systeme, Logger, iPC
Schnittstellen
Grafisch Software entwickeln und Geräte steuern
Technik zum Lesen
Profi-Applikationen für Test-Systeme mit ME-Karten erstellen
Der „Leitstand“ für Ihre Messgeräte.
Schaltungssimulation, Schaltungsanalyse, Design und Echtzeit-Test
Grafische Software zum Messen, Steuern, Automatisieren
Seminar-Angebote der MEcademy
Vielseitige 2- und 4-Kanal Allround-Oszilloskope bis 1 GHz
Preiswerte 2- und 4-Kanal Allround-Oszilloskope bis 500 MHz
Preiswerte 2- und 4-Kanal Mixed-Signal-Oszilloskope bis 500 MHz
Preiswerte 2-Kanal Economy-Oszilloskope bis 300 MHz
Preiswerte 2-Kanal Economy-Mixed-Signal-Oszilloskope bis 300 MHz
Preisgünstige 4-Kanal Oszilloskope bis 100 MHz mit UltraView
Preisgünstige 4-Kanal Mixed-Signal-Oszilloskope bis 100 MHz
Preisgünstige 2- und 4-Kanal Oszilloskope bis 200 MHz
Hochwertige Tastköpfe und Zubehör für Rigol-Scopes
Highend PC-USB-3.0-Oszilloskope bis 500 MHz
PC-USB-Oszilloskope mit flexibler Auflösung
Präzise 2-, 4- und 8-Kanal PC-USB-Oszilloskope, 12 und 16 bit Modell
PicoTechnologies Automotive Oszilloskop-Kits
USB PC-Oszilloskop, 200 MHz
2- und 4-Kanal PC-USB-Oszilloskop und MSO bis 250 MHz
Die Leistung eines Tisch-Geräts im Westentaschen-Format.
Pico Spezial-Modelle: Differentielles Scope, Digitizer
Robuste USB-Oszilloskope bis 300 MHz, im Metall-Gehäuse
Oszilloskop und Signal-Generator für USB oder Ethernet/LAN
Das 2-Kanal USB Taschen-Oszilloskop
Handheld Oszilloskop und Multimeter
1-Kanal PC-USB-Hand-Oszilloskope
Logik-Analysatoren für Entwickler und Service
Modulares Mess-, Schalt-System und Logger
Preiswerte 5½- und 6½-Digit Digital-Multimeter
Digital-Multimeter mit 6½-Digit Truevolt-Technologie
Digital-Multimeter mit OLED und 5½-Digit Auflösung
6½-Digit Allround-Multimeter für Labor und Industrie
6,5-stelliges Standard-Digital-Multimeter mit GPIB und RS232
Digital-Multimeter und Hybrid-Multimeter/Power-Supply
Modulares Mess-, Schalt-System und Logger
Modulares Mess-, Schalt-System und Logger
Präzisions-LCR-Meter
Keysight Handheld-Multimeter, Stromzangen, LCR-Meter
Keysight TrueIR Wärmebildkamera
Keysight Isolationsprüfer
Keysight Bluetooth Remote Link
Modulare Digital-Multimeter für USB und PXI
Test-System für Kabel und Kabelbäume
HF und Universal-Frequenz-Zähler/Timer
Profi-Arbiträr-Signal-Generatoren bis 350 MHz
Profi-Arbiträr-Signal-Generatoren bis 160 MHz, inkl. Zähler
Preiswerte Profi-Arbiträr-Signal-Generatoren bis 40 MHz
Vielseitiger Signal-/Arbiträr-Generator bis 60 MHz, SiFi-Technologie
80 und 120 MHz Qualitäts-Funktionsgeneratoren mit Trueform
30 MHz Qualitäts-Funktionsgeneratoren mit Trueform
80, 20 und 10 MHz Qualitäts-Signalgeneratoren
Isolierter 2-Kanal Verstärker für Signal-Generatoren
HF-Signalgenerator bis 3 GHz oder 6 GHz
HF Signal-Generator bis 3 GHz
Modulare PC-USB-Signal-Generatoren
Keysight Basis-AC-Quellen.
Keysight SMU, Power-Sources und fA/pA-Meter.
Netzteile/Power-Supplies - die Riesen-Auswahl
Programmierbare DC Power-Supply, 1, 2, 3 Kanäle, bis 200 W
Preisgünstige Profi-Spektrum-Analysatoren
EMV-Sonden und Verstärker
9 kHz…3 GHz Profi-Spektrum-Analysator
9 kHz…7 GHz Basis-Spektrum-Analysator
Handheld Spektrum-Analysator, Handheld Kabel-/Antennen-Tester
HF Signal-Generatoren
Impedanzkontrolle, εr-Messung mit differentiellem TDR
Sampling-Oszilloskope bis 12 GHz und 20 GHz
Treiber- und Anwendungs-Software
MEsstechnik fängt mit ME an.
Kap_9_Finale.indd 178
Keysight VEE Pro
Fachbücher
MCD TestManager CE
Keysight 34840B BenchVue
TINA 10, jetzt auch für Windows 8!
ProfiLab-Expert
www.MEcademy.de
Rigol DS6000 Serie
Rigol DS4000 Serie
Rigol MSO4000 Serie
Rigol DS2000A Serie
Rigol MSO2000A Serie
Rigol DS1000Z Serie
Rigol MSO1000Z Serie
Rigol DS1000 Serie
Rigol RP Serie, Rigol Zubehör/Optionen
PicoScope 6000 Serie
PicoScope PS5000 Serie
PicoScope 4000 Serie
PicoScope 4000 Automotive-Serie
Keysight U270xA
PicoScope 3000 Serie
PicoScope 2200A Serie
PicoScope 3425 und 6407
ETC M500 Serie, M774
Cleverscope
PocketScope DS60M10, DS1M12
Keysight U1600 Serie
HandScope PS210x, PenScope PS40M10
Logian Serie
Rigol M300
Rigol DM3000 Serie
Keysight 34460A Serie
Keysight 34450A
Keysight 34410A und L4411A Serie
Keysight 34401A
Keysight U3000 Serie
Keysight 34980A
Keysight 34970A, 34972A
Keysight E4980AL
Keysight Orange Handheld Multimeter
Keysight U5855A
Keysight U14xxA
Keysight U1177A, U1117A, U1115A
Keysight U2741A, M9182/3A
CableEye
Keysight 532xxA
Rigol DG5000 Serie
Rigol DG4000 Serie
Rigol DG2000 und DG1000 Serie
Rigol DS1000Z
Keysight 33600A
Keysight 33500B
Keysight 33200A Serie
Keysight 33502A
Rigol DSG3000
Keysight N9310A
Keysight U2761A, ETC M531
Keysight AC6800A Serie
Keysight B2900A Serie
Keysight Power-Produkte
Rigol DP800 Serie
Rigol DSA Serie
Beehive Serie
Keysight N9320B
Keysight N9322C
Keysight N9340B, Keysight N9330B
Keysight N9310A und Rigol DSG3000
DTDR-65
PicoScope 9000 Serie
ME-iDS und ME-PowerLab3
178
10
12
13
14
15
16
17
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
32
33
34
37
38
39
40
41
42
43
44
46
48
49
50
51
52
53
54
56
57
58
60
61
62
63
64
66
68
69
70
71
72
73
74
75
76
77
78
80
81
82
88
90
92
93
94
95
96
97
98
100
www.MEsstechnik24.de
09.09.14 11:44
Sie vermissen Agilent Messinstrumente in diesem Katalog?
Agilent Technologies gab am 19. September 2013 bekannt, das Unternehmen in zwei
getrennten Geschäftsbereichen fortzuführen. Die Agilent Test & Measurement Group
(elektronische Messtechnik) heißt jetzt Keysight Technologies. Agilent Technologies war
1999/2000 aus fünf Abteilungen der Firma Hewlett-Packard hervorgegangen.
Als autorisierter deutscher Distributor ist Meilhaus Electronic auch weiterhin Ihr
Ansprechpartner, wenn es um die Keysight Messgeräte geht mit kompetenter Beratung und kurzen Lieferzeiten für viele Produkte!
www.meilhaus.com
Kap_9_Finale.indd 179
179
Oszilloskope
Multimeter
Signalgeneratoren
Stromversorgungen
HF-Messtechnik
101
102
104
105
106
107
108
109
110
111
112
113
114
115
116
118
119
120
121
122
123
124
125
126
127
128
131
132
134
135
136
137
138
139
140
141
142
144
145
146
147
148
150
152
156
158
159
160
162
164
165
166
167
168
169
170
172
174
176
Systeme, Logger, iPC Messwerterfassung
ME-PowerLab3
ME-5000 cobalt Serie
ME-5200 cobalt Serie
ME-5810 cobalt Serie
ME-5100 cobalt Serie
ME-5001, ME-5004 cobalt Serie
ME AK und ME AB Serie
ME-4660 ME-RedFoXX Serie
ME-4670 ME-SlyFoXX Serie
ME-4680 ME-SylverFoXX Serie
ME-4610 ME-Jekyll Serie
ME AK und ME AB Serie
ME-630
ME-8000 Serie (ME-8100, ME-8200)
ME-1x00, ME-9x, ME-1600, ME-6x00
ME AK und ME AB Serie
MEphisto Scope (UM20x)
ME-63Xtend und ME-UB Serie
ME-PowerHouse ME-5
Red-Current Serie
ME-Axon (ME-7)
LoCuM4
Sub-D Montage-Verbinder, Gegen-Stecker
ME-Xpert Serie, ME-Neuron, ME-Synapse
Pro-Dex OMS Motion-Control
RedLab Serie
RedLab-201 und RedLab-204
LabJack Serie
HBM espressoDAQ
PicoLog TC-08 und PT-104
PicoLog 1000 und PicoLog ADC-2x
Pico DrDAQ
PicoLog CM3
Keysight U2781A, U2000A USB Serie
Microedge Site-Log Serie
ADLINK USB-190x
BlueCube und RedCube Serie
ICS Modell 80xx, 48xx, 23xx
Red-MU-PT100-44K
Red-xV Serie
Red-MU-DMS
eX EXPERT Serie
Acromag EtherStax und BusWorks
IntelliPack, 8B, 5B, DSCA
ME-Xpert Serie, ME-X168A
ME-Neuron (ME-2)
ME-Synapse
VSCOM Serie (Auswahl)
Vorkonfigurierte Systeme
ME-USB Iso Serie
USB-GT (MED)
MCD-USB-HUB-6, MCD-USB-HUB-8
Red-MCON 1100, Red-MCON 271MM/A
ICRON Ranger, Rover, Spectra Serie
Umsetzer Seriell, CAN
Umsetzer USB - Seriell
Ethernet/LAN/WLAN-Umsetzer
Keysight, ICS, NI, TAMS GPIB-Serien
ME-9000
Schnittstellen
Schnell messen ohne Programmieren: Das virtuelle Messlabor
Moderne Messkarten-Technologie mit FPGA und vielen Extras
Messkarte - simultane, potentialfrei isolierte, differentielle Kanäle
Schnelle, multifunktionale Opto-Digital- und Zähler-Karte
Schnelle, multifunktionale Digital-I/O-Karte mit Data-Streaming
Digital-I/O und Opto-I/O Aufsteck-Karten für ME-5000 Serie
Anschluss-Zubehör für ME-5000 cobalt Serie
Multifunktions-Messkarte, preiswertes Universal-Modell
Multifunktions-Messkarte, Allround-Modell
Multifunktions-Messkarte, Vollausstattung
Multifunktions-Messkarte, Einstiegs-Modell
Anschluss-Zubehör für ME-4600 Serie
Switching: Relais- und Digital-I/O-Karte
Opto-isolierte Digital-I/O-Karten
Weitere Modelle aus der ME-Serie - Digital-I/O, Analog-Ausgabe
Anschluss-Zubehör für ME Serie
16 bit USB-Messbox, Datenlogger und Kombi-Instrument
Digital-Kanäle mit Relais oder Opto-Isolation erweitern
1-Kanal Analog-Ausgangs-Verstärker für D/A-Karten
Spannung-zu-Strom Umsetzer/lineare, kompakte Verstärker
Hochgenaues, intelligentes Strom-Mess-System bis 50 A
Niedrigstrom-Messung/Überwachung
So löten Sie sich Ihre Kabel einfach selbst.
Datenlogger- und Mess-Systeme
Wenn es auf genaue Positionierung ankommt…
Preiswerte USB Mess- und Steuer-Boxen
Neue, preisgünstige USB Multi-I/O-Module
Das original USB Messlabor
Messverstärker für Brücken, Strom/Spannung, Thermoelemente
USB PC-Temperatur-Datenlogger, 4 oder 8 Kanäle
Multi-Kanal PC USB-Datenlogger für Spannung
Mini-Datenlogger für Ausbildung, Labor und Experiment
Kompakter Strom-Datenlogger
Das modulare USB-System
Robuste und kompakte Datenlogger, USB, seriell und Ethernet
Durchdachte USB-Multifunktions-Messboxen
Drahtlose, mobile Mini-Datenlogger für Bluetooth oder IrDA
Messen und steuern über Ethernet, GPIB und seriell
Kompakte Temperatur-Transmitter für DIN-Hutschiene
Mess- und Trennverstärker
Kraftmessverstärker/DMS-Verstärker
RS485 Industrie-Mess-, Steuer- und Umsetzer-Module
Dezentral vernetzte, industrielle Remote-I/O Module
Messumformer, Signal-Anpassung, Messverstärker, Transmitter
Komplette Stand-Alone Datenlogger-Systeme
Vorkonfigurierter 3 HE CompactPCI iPC
Umsetzer ME-CompactPCI zu USB, Ethernet, PCI-Express
Industrielle Embedded-PC: Box, Hutschiene, (Touch-)Panel - lüfterlos
PXI, CompactPCI, PCI - Ready for your Software
USB-Isolator mit und ohne 4-fach Hub
USB Isolator - Galvanische Trennung PC zu USB-Geräten
6- und 8-fach USB-Hub mit schaltbaren Ports
Umsetzer Ethernet oder RS232 zu LWL
USB 3.0, 2.0 oder 1.1 über Cat 5 oder LWL verlängern
Schnittstellen-Umsetzer Seriell-zu-Seriell und CAN-Bus
Schnittstellen-Umsetzer USB zu Seriell RS232, RS422, RS485
Schnittstellen-Umsetzer Ethernet/LAN/WLAN zu Seriell, USB u. a.
GPIB Schnittstellen und Umsetzer für die gängigen Plattformen
Highspeed Multi-Port Interface-Karte, potentialfreie Isolation
MEsstechnik fängt mit ME an.
09.09.14 11:44
MEsstechnik fängt mit ME an.
nz
37 Ja h re K o mp ete
in Me sste c h n ik!
www.meilhaus.de
www.messtechnik24.de
Einband_außen.indd 1
Meilhaus Electronic GmbH
Am Sonnenlicht 2
82239 Alling/Germany
☎
(0 81 41) - 52 71-0
FAX
(0 81 41) - 52 71-129
E-Mail sales@meilhaus.com
Meilhaus Electronic Katalog •
MEsstechnik fängt mit ME an.
2015•
www.meilhaus.de
www.MEsstechnik24.de
Meilhaus Electronic
Katalog 2015
nz
37 Ja h re K o mp ete
in Me sste c h n ik!
www.meilhaus.de
15.09.14 13:31