DIGITALER MUSIC PLAYER
MP3&WMA
BEDIENUNGSANLEITUNG
MP-F62
www.mpmaneurope.com
____________________________________________________________________________________________________________________________________________________________
Vor dem Anschluss, Betrieb oder der Einstellung dieses Produktes lesen Sie bitte
diese Anleitungen vollständig.
Die Merkmale des Players
♠ Unterstützt MP3 und WMA Musikformat.
♠ Unterstützt USB-Funktion
♠ Unterstützt die synchrone Display-Anzeige von zwei Zeilen Liedtext
♠ Grosses Display (128*32) LCD-Display
♠ Stimm-Equalizer
♠ GUI (graphical user interfaces).
In der Verpackung:
(1) MP3-Player
(2) Stereo-Kopfhörer
(3) Installationsdiskette
(4) Bedienungsanleitung
(5) USB-Kabel
Ein Stück
Ein Paar
Ein Stück
Ein Stück
Ein Stück
PC-Anforderungen
(1) Pentium 100 MHz oder schneller
(2) Windows 98/2000/ ME/XP
(3) USB-Anschluss
(4) 4 X CD-ROM Treiber oder höher
(5) 15 MB freier Speicherplatz auf der Festplatte
(6) 32 MB Systemspeicher
1.1 Das Aussehen des Players
1
1.2 Die Tasten
1) REC,
2) Menu
3) F.FWD/ Next,
4) Vol-,
5) F.REV/ Previous
6) Play/Pause
7) Vol +
8) LCD,
9) PHONE “”” ⇒ Kopfhörer AV-Buchse
10) USB Port,
11) Kabelöffnung
12) MIC ⇒ Eingebautes Mikrophon
13) Power ON/OFF
14) Push button of USB Port
1.3 Definition der Drucktasten
Die Drucktasten umfassen vier Betriebsmethoden, und zwar kurzer Tastendruck, langer Tastendruck,
Gedrückt halten, einfacher
Tastendruck.
1.4 Display
Dieser Player nimmt verfügt über einen großen LCD-Bildschirm von 128*32
1.5 Batterie
Der Bildschirm zeigt eine Batterieanzeige mit neun Stufen.
Die Batterieanzeige ist voll, wenn die Batteriespannung 1.5V beträgt. Die Batterieanzeige ist leer, wenn
die Batterie aufgebraucht ist. Dann sollte der Player mit einem externen Ladegerät (wahlweise) oder
mit dem USB-Anschluss auf Ihrem PC aufgeladen werden.
2 Betriebsanleitung
2.1 Einschalten des MP3-Players
Drücken Sie die Taste (8) nach rechts einige Sekunden lang. Das LCD-Display leuchtet auf.
2.2 Hauptmenü
Drücken Sie die Taste “Menu” mehrere Sekunden lang, an einer beliebigen Stelle im Menü, und der
Player kehrt automatisch zum Hauptmenü zurück.
2
Musik
Aufzeichnung
Wiedergabe
System
Vier Optionen:
1) MUSIK
2) AUFZEICHNUNG
3) STIMMWIEDERGABE
4) SYSTEM
Sie können zwischen den Optionen wechseln, mit die Taste rechts “” oder links “” .
Drücken Sie danach kurz die Taste “Menu”, um auf das Untermenü zuzugreifen oder zur
Bestätigung einer Funktion.
2.3 “Musik”-Modus
Wählen Sie den Modus “Musik” im Hauptmenü.
2.3.1 Stopp-Untermenü
Drücken Sie die Taste
Vier Optionen:
- Lokaler Ordner
- Datei löschen
- Alles löschen
- Verlassen
"Menu"
einmal,
um
zum
Stopp-Untermenü
zu
gelangen.
2.3.1.1 Lokaler Ordner
X X
主盘目录
Lokaler Ordner
Die Dateien können in verschiedenen Ordnern (höchstens 10 Ordner einschließlich Hauptordner)
gespeichert werden.
Erstellen Sie neue Ordner im Windows-Explorer, wenn der MP3-Player angeschlossen ist.
Öffnen Sie "Externe Festplatte".
Erstellen Sie einen neuen Ordner.
- Drücken Sie die Taste "Menu", um den Lokalen Ordner zu öffnen
- Drücken Sie die Taste links oder rechts, um das Verzeichnis auszuwählen
- Drücken Sie die Taste “Menu” zur Bestätigung
2.3.1.2 Datei-löschen
2.3.1.3 Alles löschen
Löscht alle Dateien im aktuellen Verzeichnis
3
2.3.2 Wiedergabe-Untermenü
Drücken Sie während der Wiedergabe die Taste "Menu", um zum "Wiedergabe-Untermenü" zu
gelangen:
Sechs Optionen:
- Wiederholen
- Equalizer
- Tempo Rate
- Wiedergabe
- Wiedergabezeiten
- Wiedergabepause
- Verlassen
2.3.2.1 Wiederholen
Alle Titel werden
einmal
wiedergegeben
Einmal
Wiederholt
den
wiederholen aktuellen Titel
Spielt die gesamte
Musik
eines
Ordner
spezifischen
Ordners
Wiederholt
die
Ordner
Musik
eines
wiederholen spezifischen
Ordners
Alles
Wiederholt
die
wiederholen gesamte Musik.
Spielt die Musik in
willkürlicher
Random
Reihenfolge.
Normal
Intro
Die ersten 10
Sekunden jedes
Titels
werden
wiedergegeben.
2.3.2.2 Equalizer
Sieben Optionen: - Natural
- Rock
- Pop
- Classic
- Soft
- Jazz
- DBB
2.3.2.3 Tempo Rate
Die Musik kann schneller oder langsamer (nur bei MP3-Dateien) abgespielt werden.
Ändern Sie die Geschwindigkeit, Drücken Sie die Taste links oder Taste rechts .
4
2.3.2.4 Wiedergabe-Modus
- A-B Wiedergabe
Wenn der Wiedergabe-Modus ausgewählt ist, ist das A-B-Programmsymbol sichtbar.
Wählen Sie den Startpunkt A (blinkt) aus, drücken Sie die Taste rechts.
Wählen Sie den Endpunkt B (blinkt) aus, drücken Sie die Taste rechts.
Der A-B-Abschnitt wird permanent wiederholt.
Drücken Sie die Taste "Menu", um zur normalen Wiedergabe zurückzukehren.
.
- Während der Wiedergabe kann die Wiedergabegeschwindigkeit mit VOL+ oder VOL-" geändert
werden.
- Ihre Stimme an den A-B-Abschnitt hinzufügen
Drücken Sie, während der Wiedergabe des A-B-Abschnitts, die Taste rechts. Das
Mikrophon-Programmsymbol
erscheint und Ihre Stimme wird aufgezeichnet- Drücken Sie wieder
die Taste rechts, um die Aufzeichnung zu beenden.
Der A-B-Abschnitt + die Stimmaufzeichnung werden wiederholt.
2.3.2.5 Wiedergabezeiten
Hier können Sie wählen, wie oft (1-10 Mal) der A-B-Abschnitt wiederholt wird.
2.3.2.6 Wiedergabepause
Wählen Sie die Zeit (1-10 Sek.) zwischen jedem
A-B-Abschnitt.
2.3.3Liedtexte
Dieser MP3-Player unterstützt "*. lrc "-Liedtext-Dateien
Liedtexte können vom Internet heruntergeladen werden. Sorgen Sie dafür, dass die lrc-Datei den
gleichen Namen hat wie der entsprechende Titel. Zum Beispiel:
Wenn der Titel “Yesterday.mp3 “ heißt, muss die Liedtext-Datei “Yesterday.lrc” heißen.
MP3- und LRC-Dateien müssen im gleichen Ordner gespeichert werden!
Kein Liedtext
Liedtext inbegriffen
Achtung: Ein Liedtext darf nicht länger als 500 Wörter sein.
2.4 Aufzeichnungs-Modus
-Wählen Sie den Aufzeichnungs-Modus" im Hauptmenü.
Das Gerät kann 99 Aufzeichnungen in jedem Ordner speichern, mit einem Maximum von 10 Ordnern
(einschließlich Hauptordner)
- Drücken Sie die Taste “PLAY”, um die Aufzeichnung zu starten.
- Drücken Sie die Taste “PLAY” erneut, um die Aufzeichnung zu unterbrechen ("Time" blinkt).
- Drücken Sie die Taste “PLAY” erneut, um die Aufzeichnung fortzusetzen.
- Halten Sie die Taste “PLAY” gedrückt, um die Aufzeichnung zu beenden.
5
2.4.1Aufzeichnungs-Untermenü
Im Aufzeichnungs-Modus drücken Sie die Taste "Menu" einmal
3 Optionen:
- Lokaler Ordner
- REC-Art
- Verlassen
2.4.1.1 Lokaler Ordner
Vgl.2.3.1.1
2.4.1.2 REC-Art
Vier Optionen:
- “Fine REC”: Aufzeichnung in hoher Qualität, wav-Format, gute Qualität.
- “Long REC”: Aufzeichnung in geringerer Qualität, act-Format, benötigt weniger Platz
- “Fine VOR”: wav-Format
- “Long VOR”: act-Format
Wenn Sie “VOR recording” verwenden, wechselt der Player in den Status "Aufzeichnung
unterbrechen", wenn kein Ton vom Mikrophon ermittelt wird. Die Aufzeichnung beginnt wieder,
wenn ein Ton ermittelt wird.
2,5 Wiedergabe-Modus
In diesem Modus können Sie sich die Aufzeichnungen, die Sie im Aufzeichnungs-Modus erstellt haben,
anhören.
Wählen Sie im Hauptmenü "Replay mode".
2.5.1 Wiedergabe-Stopp-Untermenü
Wenn die Wiedergabe gestoppt wird, drücken Sie die Taste "Menu", um zum Wiedergabe-Untermenü
zu gelangen.
2.5.1.1 Lokaler Ordner (Stopp-Untermenü)
Vgl. 2.3.1.1
2.5.1.2 Datei löschen (Stopp-Untermenü)
2.5.1.3 Alles löschen (Stopp-Untermenü)
Löscht alle Dateien im aktuellen Verzeichnis
6
2.5.2 Wiedergabe-Untermenü
Drücken Sie während der Wiedergabe die Taste "Menu",
um zum "Wiedergabe-Untermenü" zu gelangen.
4 Optionen: - Wiederholen
- Tempo rate
- Wiedergabe
- Verlassen
Diese Optionen sind gleich wie im Musikwiedergabe-Untermenü
2.6 System-Setup
Wählen Sie "System" im Hauptmenü.
-
Aufzeichnungszeit
Hintergrundbeleuchtung
Sprache
Strom aus
Wiedergabe-Modus
Kontrast
Speicherinfo
Firmware-Version
Verlassen
2.6.1 Aufzeichnungszeit
Geben Sie hier das korrekte Datum und die korrekte Uhrzeit ein.
Drücken Sie die Taste VOL+ und die Jahreszahl beginnt zu blinken.
Ändern Sie die Jahreszahl, drücken Sie die Taste links oder Taste rechts.
Drücken Sie erneut die Taste VOL+, und der Monat beginnt zu blinken.
Wenn das Datum und die Uhrzeit korrekt sind, drücken Sie die Taste "Menu" zur Bestätigung.
2.6.2 Hintergrundbeleuchtung
Passen Sie die Intensität der Hintergrundbeleuchtung zwischen 0 und 30 an, drücken Sie die Taste
links oder Taste rechts.
Drücken Sie die Taste “Menu” zur Bestätigung
2.6.3 Sprache
Ändern Sie die Sprache, drücken Sie die Taste links oder Taste rechts.
Drücken Sie die Taste “Mode” zur Bestätigung.
7
2.6.4 Strom aus
- Offtime
Mit dieser Funktion wird sich das Gerät automatisch nach einer voreingestellten Zeit (0 - 60 Sek.)
ausschalten, wenn keine Taste berührt wird, und wenn keine Musik wiedergegeben wird. Wenn die Zeit
auf 0 Sekunden eingestellt wird, ist diese Funktion ungültig.
- Schlafmodus
Mit dieser Funktion wird sich das Gerät immer nach einer voreingestellten Zeit (0 - 120 Min.)
ausschalten.
Wenn die Zeit auf 0 Sekunden eingestellt wird, ist diese Funktion ungültig.
Wenn das Gerät ausgeschalten wird, ist der Schlafmodus auf 0 eingestellt.
2.6.5 Wiedergabe
Manuelle oder automatische Wiedergabe
2.6.6 Kontrast
Ändern Sie den Kontrast mit Taste links oder rechts.
Drücken Sie die Taste “Menu” zur Bestätigung.
2.6.7 Speicherinfo
Gibt den Prozentsatz des verwendeten Speichers im Vergleich zur gesamten Speichergröße wieder.
.
2.6.8 Firmware-Version
Info über die Software-Version.
2.7 USB-Disketten-Verwendung
Das Gerät funktioniert mit den meisten Betriebssystemen als standardmäßige USB-Diskette.
- Windows98 (Treiber erforderlich)
- Windows 2000 und höher (Es muss kein Treiber installiert werden, der Treiber wird automatisch
vom PC erkannt)
Beim Anschluss an den PC (keine Batterie erforderlich), kann sich das Gerät in 3 verschiedenen Modi
befinden
- “wait”-Modus (Wartemodus)
- “download data”-Modus (Daten downloaden)
- “ send data”-Modus (Daten senden)
Achtung!! Eine Entfernung des Geräts vom PC während der Datenübertragung kann das Gerät
ernsthaft beschädigen!
8
2.8 Spezifikation
(1) FLASH-Speicher
(2) Musik-Format
(3) Flüssigkristall-Display
(4) Display-Farbe
(5) Sprachen
(6) Stromversorgung
(7) USB2.0
(8) Aufzeichnung
(9) Frequenzbereich
(10) Verzerrung
(11) Datenübertragungsgeschwindigkeit
(12) Gewicht
(13) Größe
128MB, 256MB, 512MB, 1GB
MP3, WMA, WAV
128× 32 lattices
Eine Farbe
Englisch, Französisch, Italienisch,
Deutsch, Spanisch, Niederländisch,
Tschechisch, Schwedisch.
Wiederaufladarer Li-ion
Read 1033K Byte, write 995K Byte
WAV (32K bps), ACT (8K bps)
20Hz~20KHz
< 0.1%
> 4Mbps
35g (Ohne Batterie)
80mm x 31mm x 12mm (L x B x T)
2.9 Problemlösung
Wenn Ihr Player aus irgend einem Grund blockiert ist, können Sie die Firmware einfach auf Null setzen.
Sie müssen nur aus- und wieder einschalten. Der Reset wird automatisch beim Start durchgefürt.
FÜR WEITERE INFORMATIONEN BESUCHEN SIE BITTE UNSERE WEBSITE
www.mpmaneurope.com
9
Download PDF
Similar pages