Datenblatt TOSHIBA SurePOS 570

Add to my manuals
6 Pages

advertisement

Datenblatt TOSHIBA SurePOS 570 | Manualzz

Produktübersicht

Toshiba

SurePOS 500

Kompakteres Design und branchenführende

Technologie sorgen für einen besseren

Kundenservice, niedrigere Kosten und effektives Risikomanagement

Ein positives Einkaufserlebnis trägt zur

Kundenbindung bei: Kunden, die im Laufe der letzten zwei Jahre bei ihrem bevorzugten

Einzelhändler 31 Prozent mehr Geld ausgegeben haben.

3

Ein Einkaufserlebnis der besonderen Art

Heutzutage suchen Kunden bei der Wahl ihrer Einzelhändler mehr denn je nach Differenzierungsmerkmalen. Sie erwarten für sich ein höheres Maß an

Zufriedenheit durch besseren Service, günstigere Preise, höhere Qualität und

Verbraucherfreundlichkeit. Ein einfacher Zugriff auf Produktinformationen sowie schnelle und präzise Kassiervorgänge, die von kompetenten und sachkundigen Mitarbeitern durchgeführt werden, sind für ein positives

Einkaufserlebnis unerlässlich und tragen zu einer stärkeren Kundenbindung bei.

Kunden warten in einem Kaufhaus in einer

Schlange an der Kasse durchschnittlich

6,2 Minuten, in einem Bekleidungsfachge­ schäft 5,7 Minuten und in einem Verbrau­ chermarkt 3,3 Minuten, bevor sie die

Verkaufsräume verlassen, ohne etwas zu kaufen.

4

●●

Highlights

Dasselbe schlanke, kompakte Design

●●

Das neue Modell 570 bietet neue

Speicheroptionen an Festplattenlaufwerken und

Solid- State- Laufwerken, eine schnellere CPU und eine größere Speicherkapazität

●●

Top-aktueller Infrarot-Touchscreen mit einstellbarer Sensitivität 1

●●

Energiesparende „Deep Sleep“-Funktionalität 2

●●

Das neue Modell 570 ermöglicht über ein

80 Plus Gold- Netzteil zusätzliche

Energieeinsparungen

●●

Werkzeugfreies Design und Toshiba Light-P ath

Management 1

●●

Modernste Sicherheitsfunktionen

●●

Umweltfreundliche Verpackung

Produktübersicht

Erstklassiger Service

Die Toshiba SurePOS™ 500 Lösung mit ihrer fortschrittlichen

Touchscreen- Technologie liefert die ultimative POS-Funktionalität speziell für den Einzelhandel, um das Einkaufserlebnis für den Kunden erheblich zu verbessern. Beim eleganten und schlanken Toshiba SurePOS 500 wird die hochpräzise Infrarot-

Touch- Technologie verwendet. Der Touchscreen muss niemals nachkalibriert werden, wodurch sich wiederum kostenverursachende Ausfallzeiten und mögliche Eingabefehler vermeiden lassen. Mit dieser fortschrittlichen Technologie, die einen helleren und kontrastreicheren Bildschirm mit einstellbarer

Berührungsempfindlichkeit beinhaltet, können Kassiervorgänge dank einer präziseren Arbeitsweise des Kassierers und der damit verbundenen Leistungssteigerung beschleunigt werden. Die bedienungsfreundlichen Touchscreens verringern zudem den

Zeitaufwand für das Einlernen von Mitarbeitern.

Die Bildschirme sind vollständig abgedichtet, um Beschädigungen durch Flüssigkeiten und Schmutz in den Filialen zu vermeiden.

Das POS-System eignet sich damit herv orragend für Gastronomie-

betriebe und Bereiche mit hoher Kundenfrequenz.

Die Toshiba Infrarot- Touchscreens sind auch als Kundenbildschirme verfügbar. Diese werden als Serviceverbesserung wahrgenommen, wenn sie als Multimedia- Anzeigen für Kunden im

Kassenbereich eingesetzt werden.

Leistungsmerkmale der

Toshiba SurePOS 500 Lösung

Abgebildet: Optionaler, eigenständiger Bildschirm (304,8 mm/ 12 Zoll) für Kundeninformationen und zur Anzeige von Multimedia- Inhalten

Abgebildet: Infrarot- Touchscreen, der niemals nachkalibriert werden muss und vielfältige Einstellungsoptionen für eine bessere Sicht auf den Bildschirm bietet (z. B. Anpassung des Winkels/ der Höhe des Bildschirms, Einstellung der Berührungsempfindlichkeit, der Bildschirmhelligkeit und des Kontrastverhältnisses).

Abgebildet: Toshiba SurePOS 500 Modell 570

2

Produktübersicht

Einsparungen bei den Energiekosten um 1 US­ Dollar entsprechen jeweils

Einsparungen von 6–8 US­ Dollar bei den Gesamtbetriebskosten.

5

Weniger Risiken

Ein Drittel der Kunden, die über eine

Sicherheitslücke informiert werden, beenden ihre Geschäftsbeziehung mit dem Unternehmen, das sie dafür verantwortlich halten.

8

Niedrigere Kosten

Die Toshiba SurePOS 500 Lösung verfügt über einen sehr leistungsfähigen Intel ® - Prozessor und ein leistungsstarkes Netzteil, die zur Einsparung von Energiekosten beitragen. Darüber hinaus kann der Energieverbrauch dank der innovativen Toshiba

Deep Sleep- Funktionalität, sofern sie über den Toshiba Remote

Management Agent aktiviert wurde, um weitere 47 Prozent verringert werden.

6 Das 80 Plus Gold-Netzteil bei Modell 570 ermög licht sogar einen noch geringeren Energieverbrauch (bis zu weiteren 11 Prozent).

9

Mit den optional verfügbaren Solid-State Laufwerken (SSD) kann die modernste Speichertechnologie eingesetzt werden. SSDs enthalten keine beweglichen Teile und Motoren mehr, wie sie in herkömmlichen Festplattenlaufwerken verwendet werden, und bieten auf diese Weise höhere Leistung bei gleichzeitig niedrigerem

Energieverbrauch. Modell 570 ist bei Lieferung standardmäßig entweder mit einem (1) SATA2-F estplattenlaufwerk mit 500 GB oder mit einem (1) Solid-State Laufwerk mit 64 GB ausgestattet.

Optional kann ein Upgrade auf ein zweites SSD mit 64 GB erfolgen.

Heutzutage ist es unerlässlich, Verbraucherdaten, wie die Identität der Kunden, Kennwörter und Kreditkarteninformationen, absolut sicher zu schützen. Physische Systemsicherheitsvorrichtungen und PIN- Pads mit biometrischen Fingerabdrucklesern sind verfügbar. Am wichtigsten ist jedoch, dass die neuesten Betriebssystem-Sicherheitspatches, Software-Updates, Firmware- und BIOS- Updates automatisch durch den Toshiba Remote

Management Agent installiert werden können, um Ihr System auf dem neuesten Stand zu halten.

Durch das Remote­ Management kann ein Unternehmen mit 75 Servicetech­ nikern bei der Abwicklung (einschließ­ lich Transportkosten) jährlich etwa

3 Mio. Euro einsparen.

7

Toshiba Remote Management Agent bietet proaktive Überwachung, die die Möglichkeit bietet, Wartungskosten und

Ausfallzeiten stark zu reduzieren. Das werkzeuglose Design und die Toshiba Light-P ath Management- Anzeigen ermöglichen qualifizierten Mitarbeitern die Ausführung einfacher Wartungsarbeiten vor Ort. Die robuste Konstruktion speziell für den Einzelhandel sorgt selbst in den anspruchsvollsten Umgebungen für eine längere Lebensdauer (7 Jahre).

1. Modernster, flüssigkeitsbeständiger Infrarot- Touchscreen

2. Werkzeugloses Design mit Zugriff über die Rückseite

3. Toshiba Light- Path Management

4. Biometrischer Fingerabdruckleser (optional)

5. „Cooling Tunnel“- Technologie

6. Programmierbarer Magnetstreifenleser (MSR) (optional)

7. Robuste Konstruktion speziell für den Einzelhandel, die auch in anspruchsvollen Umgebungen Beschädigungen widersteht

8. Lautsprecher

3

Produktübersicht

Spezifikationen

Technische Anforderungen der Toshiba SurePOS 500-Produktreihe

Hardware Maschinentyp 4852

Produktname

Bildschirm

Prozessor †

Serviceprozessor

Maximale Abmessungen

HxBxT in mm (Zoll)

Gewicht

Systemspeicher

Videospeicher

● ● ●

● ● ●

Drahtlos

§

USB-Anschlüsse

Speicherkapazität

Standard: Festplattenlaufwerk oder Solid-State-Laufwerk (SSD)

Optionen: Verfügbar mit SSD

Erweiterungssteckplätze

Unabhängiger zweiter Bildschirm

RS-232-Anschlüsse

SurePOS 500 Modell 570

Infrarot-Touchscreen mit 380 mm (15 Zoll)

2,5 GHz Intel G540

Toshiba Light-Path Management

382(15.0)×359(14.13)×253(9.96)

12,3 kg

2 GB DDR3 (8 GB verfügbar) §§

Bis zu 256 MB über den Intel DVMT-Treiber

SATA2-Festplattenlaufwerk mit 500 GB oder SSD mit 64 GB

(zweites) SSD mit 64 GB (nur bei SSD)

ExpressCard-Steckplatz

Optionale Abdeckung für WLAN-Dongle

Standard

1x 24 V, 1x 12 V, 7x USB 2.0 (3x an der vorderen Bildschirmeinheit)

3x Standard, 1x mit Stromversorgung, MSR

RJ45 Ethernet

Audioanschlüsse/Lautsprecher

1x Gigabit

Mikrofoneingang, Ausgangsanschluss, Kopfhörer, Lautsprecher

Anschluss für die Kassenschublade 2

System-Management Toshiba Remote Management Agent (RMA); SMBIOS;

Wake on LAN ® (WOL);

Pre-Boot Execution Environment (PXE)

Energiemanagement Deep Sleep-Funktionalität; APM; ACPI

4

Produktübersicht

Technische Anforderungen der Toshiba SurePOS 500-Produktreihe

Unterstützte Betriebssysteme** Microsoft POSReady 2009;

Microsoft POSReady 7;

Microsoft WEPOS;

Windows 7 Pro FES;

Windows 7 Ultimate FES;

SLEPOS 11 SP3;

PC DOS 2000;

Windows 8 Pro (geplant Ende 2014);

Unterstützte Treiber

Optionale Peripheriegeräte

PS/2-Tastatur/-Maus

Zusätzliche Bildschirme

Drucker

UPOS ab 1.13.5

PS/2-Tastatur/-Maus

Toshiba SurePoint™ (mit und ohne Touch-Funktionalität); integrierter VGA-Bildschirm mit 165 mm (6,5 Zoll); integrierte Anzeige mit 2x20 Zeichen; verteilte modulare Anzeige mit 2x20 Zeichen; punktadressierbare, grafikfähige Kundenanzeige

Toshiba SureMark™-

Einstationen-, -Zweistationen- und -Fiskaldrucker

Tastaturen

Kassenschubladen

Einbaurahmen

Modulare CANPOS-Tastaturen

(mit 32 programmierbaren Tasten) mit optionalem Schlüsseleinsatz und Zeigereinheit

Toshiba Kassenschublade in Standard- und Kompaktgröße

Toshiba Einbaurahmen für Einzelhandelssysteme

MSR

Fingerabdruckleser

3-Spur; JUCC

Biometrischer Fingerabdruckleser

(Toshiba Angebot mit HD-Beschichtung)

Services

Eingeschränkter Herstellerservice †† Ein Jahr Depot oder Vor-Ort-Service (länderabhängig).

Zusätzlicher mehrjähriger Service ist verfügbar.

Toshiba Internationaler Service*

Technischer Support

Serviceverfügbarkeit ‡‡

Web-Support rund um die Uhr im Gewährleistungszeitraum.

Telefonischer Support rund um die Uhr (Verfügbarkeit abhängig von der Region)

Bis zu sieben Jahre nach Zurückziehung des Modells vom Vertrieb

Vertrauen Sie auf die Erfahrung von

Toshiba im Einzelhandel

Als einer der weltweit führenden Anbieter von integrierten

In- Store- Lösungen und Know- how speziell für den Einzelhandel

End- Lösungen

(E2E) für den Kassenbereich, Kundeninteraktionen und Prozesse im Einzelhandel zur Verfügung, die allen Kunden und Käufern attraktive neue Möglichkeiten bieten. Zusammen mit der

Together Commerce Alliance, unserem globalen Business

Partner Programm, tragen wir dazu bei, jedes Kauferlebnis im

Einzelhandel modern und effizient zu gestalten, sodass Sie Ihre

Kunden jederzeit und überall überzeugen können.

Together Commerce

Together Commerce ist Toshibas Vision für eine neue Generation im Einzelhandel, in der Einzelhändler ihre Strategien, Filialen und Technologie nahtlos an

Kundenanforderungen anpassen, um ein einzigartiges

Einkaufserlebnis zu bieten. Dieses kooperative Konzept ermöglicht es Einzelhändlern und Kunden, eine für beide

Seiten vorteilhafte Geschäftsbeziehung einzugehen – und zwar gemeinsam.

5

Weitere Informationen

Um zu erfahren, wie die Toshiba SurePOS 500 Lösung ein

Einkaufserlebnis der besonderen Art schafft und für effizientere

Abläufe in Ihrem Unternehmen sorgen kann, kontaktieren

Sie bitte Ihren zuständigen Toshiba Vertriebsbeauftragten oder besuchen Sie unsere Website unter: toshibacommerce.com/de

Referenzen

* Die Toshiba Gewährleistungsbedingungen erhalten Sie beim zuständigen

Toshiba Vertriebsbeauftragten oder Reseller.

Die Angaben in GHz beziehen sich nur auf die interne Taktrate des Mikroprozessors; die tatsächliche Leistung einzelner Anwendungen hängt von einer Vielzahl von

Faktoren ab.

Angaben in MB/GB bzw. Mio./Mrd. Bytes betreffen die Speicher-Nennkapazität; die tatsächlich im Zugriff befindliche Kapazität ist möglicherweise niedriger.

§ Der Arbeitsspeicher unterstützt System- und Videofunktionen. Der verfügbare

Systemspeicher entspricht der installierten Speichergröße abzüglich der für den

Videospeicher festgelegten Größe

** Mit Ausnahme des Modells mit vorinstalliertem Microsoft Windows POSReady

2009 ist im Lieferumfang kein Betriebssystem enthalten. Es kann jedoch separat erworben werden.

†† Die Toshiba Gewährleistungsbedingungen erhalten Sie beim zuständigen Toshiba

Vertriebsbeauftragten oder Reseller.

‡‡ Länderabhängig

§§ Allgemein verfügbare Upgradeoptionen bis 8 GB. Bei Modell 570 können maximal

16 GB installiert werden. RPQ erforderlich.

1 Infrarot-Touchscreen und Light-Path Management sind nur beim Modell

570 enthalten

2 Deep Sleep-Funktionalität ist als „Suspend to RAM“ (Random Access Memory) definiert, d. h., die Stromversorgung wird in einen Energiesparmodus geschaltet

3 IBM Institute for Business Value Study, IBM Global Services 2008

4 Maritz Poll „Are Checkout Lines Affecting Retailers’ Bottom Lines?“ 2008

5 IBM Global Business Services Study

6 In IBM RSS Laboren gewonnene Ergebnisse, 2009

7 Forrester „Retail Technology Investment Priorities“ 2009

8 IBM Global CEO Study

9 Die errechneten Energieeinsparungen basieren auf unterschiedlichen Effizienzen bei einer Nennlast von 50 Prozent bei Verwendung von 80 PLUS Gold-Netzteilen im

Vergleich zu 80 Plus-Netzteilen

Copyright © 2014 Toshiba Global Commerce Solutions, Inc.

Toshiba Global Commerce Solutions, Inc.

IBM-Allee 1

71139 Ehningen

Toshiba Global Commerce Solutions

Obere Donaustrasse 95

1020 Wien

Toshiba Global Commerce Solutions

Herostrasse 7

8048 Zürich

Gedruckt in den USA

Alle Rechte vorbehalten

Toshiba, das Toshiba Logo und Toshiba.com sind Marken von Toshiba in den USA und/oder anderen Ländern. Toshiba Global Commerce Solutions, das Toshiba Global

Commerce Solutions Logo und Toshibacommerce.com sind Marken von

Toshiba Global Commerce Solutions in den USA und/oder anderen Ländern.

Die in dieser Veröffentlichung enthaltenen Informationen können technische

Ungenauigkeiten oder Druckfehler enthalten. Vertragsbedingungen und Preise erhalten Sie bei den Toshiba Geschäftsstellen und/oder den Business Partnern.

Die Produktinformationen geben den derzeitigen Stand wieder. Gegenstand und

Umfang der Leistungen bestimmen sich ausschließlich nach den jeweiligen Verträgen.

Nicht alle Toshiba Produkte und Services sind in allen Ländern verfügbar.

Aussagen über Pläne und Absichten von Toshiba unterliegen Änderungen oder können zurückgenommen werden und repräsentieren nur die Ziele von Toshiba.

Die Toshiba Global Commerce Solutions-Homepage finden Sie im Internet unter: toshibacommerce.com

RTD12512-DEDE-10

advertisement

Was this manual useful for you? Yes No
Thank you for your participation!

* Your assessment is very important for improving the workof artificial intelligence, which forms the content of this project

Related manuals

Download PDF

advertisement