NVIDIA TESLA K80 by PNY NVIDIA TESLA K80 by PNY

NVIDIA TESLA K80 by PNY NVIDIA TESLA K80 by PNY
NVIDIA® TESLA K80 by PNY
PART NUMBER:
TCSK80M-PB
NVIDIA TESLA K80 by PNY
DER SCHNELLSTE GRAFIKPROZESSOR DER
WELT FÜR DATENANALYSEN UND WISSENSCHAFTLICHE ANWENDUNGEN“
Beschleunigen Sie anspruchsvolle Berechnungen mit einfacher
und doppelter Genauigkeit für wissenschaftliche, seismische
und Datenanalyse-Anwendungen durch ein Upgrade auf eine
NVIDIA Tesla K80 Grafikprozessor mit zwei GPUs. Dieser Grafikprozessor liefert bis zu 2,2x mehr Leistung für professionelle
Anwendungen als der K20X und bis zu 2,5x mehr Leistung als
der Tesla K10 sowie bis zu 10x mehr Leistung als CPU-basierte
Lösungen.
Der Tesla K80 Grafikprozessor liefert mehr als die doppelte Anwendungsleistung im Vergleich zur
Vorgängergeneration und bis zu zehnmal mehr Leistung als CPUs. Mit exklusiven Merkmalen wie 24
GB GDDR5-Speicher, 480 GB/s Speicherbandbreite und verbesserter GPU Boost Technologie liefert
der Tesla K80 Grafikprozessor maximale Leistung, damit umfangreiche Datensätze und Simulationen
schneller verarbeiten können als je zuvor.
Tesla Grafikprozessoren basieren auf der NVIDIA Kepler™ Computing-Architektur und nutzen die Leistung von CUDA®, dem weltweit erfolgreichsten Modell für parallele Berechnungen. Dadurch sind sie ideal für unübertroffene Beschleunigung und effiziente Rechenleistung in
anspruchsvollen Branchen wie: Maschinelles Lernen und Datenanalyse, Seismische Berechnungen, Rechnergestützte Biologie und Chemie,
Wetter- und Klimamodelle, Bild-, Video- und Signalverarbeitung, Finanzmathematik/Physik,CAE und CFD
Die auf der Kepler Architektur basierende Tesla Grafikprozessorfamilie ist Bestandteil der innovativen Tesla Accelerated Computing Plattform.
Die führende Plattform für beschleunigte Datenanalyse und wissenschaftliche Berechnungen kombiniert die schnellsten Grafikprozessoren
der Welt mit dem weit verbreiteten parallelen CUDA Computing-Modell und wird von einem umfangreichen Netzwerk von Software-Entwicklern, Software-Anbietern und OEMs von Systemen für Rechenzentren unterstützt.
Das innovative Design der TESLA K80 Architektur bietet:
Leerlauf ohne Leistungsaufnahme (Zero-power Idle)
Gesteigerte Energieeffizienz von Rechenzentren durch Abschaltung von Grafikprozessoren im Leerlauf beim Betrieb älterer, nicht beschleunigter
Anwendungen.
Doppelter geteilter Speicher und doppelte Registerdateien
Steigerung des effektiven Durchsatzes und der Bandbreite durch doppelten geteilten Speicher und doppelte Registerdateien im Vergleich zur
K40 Grafiklösung.
GPU Boost
Ermöglicht die anwendergesteuerte Nutzung freier Leistungskapazitäten zur Steigerung der Prozessortaktung für noch höhere Beschleunigung
von HPC-Berechnungen.
TESLA K801 - PRODUKT SPEZIFIKATIONEN
SPEICHER PRO KARTE (GDDR5)
24 GB GDDR5 (12 GB per board)
SPEICHER INTERFACE
384-bit
SPEICHER BANDWIDTH
480 Gb/s1
CUDA KERNE
49921
MAXIMALE DOUBLE-PRECISION-GLEITKOMMALEISTUNG (KARTE)
2.91 Tflops (GPU Boost Clocks)
1.87 Tflops (Base Clocks)
MAXIMALE SINGLE-PRECISION-GLEITKOMMALEISTUNG (KARTE)
8.74 Tflops (GPU Boost Clocks)
5.6 Tflops (Base Clocks)
SPEICHER INTERFACE
PCI Express 3.0 x16
MAX STROM VERBRAUCH
300 W
KÜHL LÖSUNG
passiver Kühlkörper
FORM FAKTOR
111.15 mm (H) x 267 mm (L)
Dual Slot, Volle Bauhöhe
DISPLAY ANSCHLÜSSE
None
STROM ANSCHLUSS
8-pin CPU power connector
PACKUNGS INHALT
1x Strom Adapter (2 x PCIe 8-pit auf single CPU 8-pin)
ARTIKELNUMMER
TCSK80M-PB
Weitere Informationen: www.pny.eu/tesla
Follow us: @PNYproDE - @PNYproFR
- @PNYproUK
© 2014 NVIDIA Corporation and PNY. All rights reserved. NVIDIA, the NVIDIA logo, Quadro, CUDA, and Kepler are trademarks and/or registered trademarks of NVIDIA Corporation in the U.S. and other countries. The PNY logotype is a registered trademark of PNY Technologies. All other trademarks and copyrights are the property of their respective owners. Dez14
PNY Technologies Europe
sales@pny.eu | T: +33 (0)5 56 13 75 75
NVIDIA® TESLA K80 by PNY
TELSA K80 - Merkmale
SCHUTZ VOR SPEICHERFEHLERN (ECC)
SYSTEMÜBERWACHUNG
L1 UND L2 CACHE
ASYNCHRONER DATENTRANSFER MIT ZWEI DMA-ENGINES
FLEXIBLE PROGRAMMIERUMGEBUNG MIT UNTERSTÜTZUNG
FÜR ZAHLREICHE PROGRAMMIERSPRACHEN UND APIS
GPU BOOST
DOPPELTER GETEILTER SPEICHER UND DOPPELTE REGISTERDATEIEN
LEERLAUF OHNE LEISTUNGSAUFNAHME
Gewährleistet die benötigte Speichergenauigkeit und Zuverlässigkeit
für Rechenzentren und Supercomputingzentren. Bei Tesla K80 ist
sowohl der interne als auch der externe Speicher ECC-geschützt.
Diese Funktion integriert das GPU-Subsystem in die Überwachungsund Managementfunktionen des Hostsystems wie IPMI oder OEM-spezifische Tools. Dadurch wird die Verwaltung der GPUs im Rechnersystem mithilfe gängiger Cluster-/Grid-Management-Tools vereinfacht.
Beschleunigt Algorithmen wie Physik-Solver, Raytracing und Multiplikation dünnbesetzter Matrizen, wenn die Datenadressen im Vorfeld
nicht bekannt sind.
Steigerung der Systemleistung durch Datenübertragung über den
PCIe-Bus, während die Recheneinheiten für andere Datenverarbeitungsaufgaben zur Verfügung stehen.
Flexible Auswahl zwischen OpenACC und CUDA-Toolkits für C, C++
oder Fortran für die parallele Anwendungsprogrammierung und die
Nutzung der innovativen Kepler Architektur.
Ermöglicht die anwendergesteuerte Nutzung freier Leistungskapazitäten zur Steigerung der Prozessortaktung für noch höhere Beschleunigung von HPC-Berechnungen.
Steigerung des effektiven Durchsatzes und der Bandbreite durch doppelten geteilten Speicher und doppelte Registerdateien im Vergleich
zur K40 Grafiklösung.
Gesteigerte Energieeffizienz von Rechenzentren durch Abschaltung von
Grafikprozessoren im Leerlauf beim Betrieb älterer, nicht beschleunigter Anwendungen.
Software und Treiber
SOFTWARE ANWENDUNGSSEITE
www.nvidia.com/teslaapps
TESLA GPU UNTERSTÜTZE BETRIEBSSYSTEME
Linux (64-bit) and Windows (64-bit)
TREIBER
www.pny.eu/drivers
MEHR INFOS ZU TESLA TOOLS FÜR DIE VERWALTUNG VON
RECHENZENTREN
www.nvidia.com/softwarefortesla
TESLA im Vergleich
TESLA K801
TESLA K40
TESLA K20X
TESLA K20
TESLA K101
Maximale Double-Precision-Gleitkommaleistung (Karte,
GPU Boost Clocks)
2.91 Tflops
1.43 Tflops
1.31 Tflops
1.17 Tflops
0.19 Tflops
Maximale Single-Precision-Gleitkommaleistung (Karte,
GPU Boost Clocks)
58.74 Tflops
4.29 Tflops
3.95 Tflops
3.52 Tflops
4.58 Tflops
2 x GK210
1 x GK110B
CUDA Kerne
4992
2880
2688
2496
3072
Speicher pro Karte (GDDR5)
24 GB
12 GB
6 GB
5 GB
8 GB
480 Gb/s
288 Gb/s
250 Gb/s
208 Gb/s
320 Gb/s
GPU
Speicher Bandbreite pro Karte (ECC off)™
Architektur Merkmale
System
1 x GK110
2 x GK104
SMX, Dynamic Parallelism, Hyper-Q
Servers
Servers &
Workstations
Servers
SMX
Servers &
Workstations
Servers
1 Spezifikationen als Zusammenfassung von zwei GPUs
Weitere Informationen: www.pny.eu/tesla
Follow us: @PNYproDE - @PNYproFR
- @PNYproUK
© 2014 NVIDIA Corporation and PNY. All rights reserved. NVIDIA, the NVIDIA logo, Quadro, CUDA and Kepler are trademarks and/or registered trademarks of NVIDIA Corporation in the U.S. and other countries. The PNY logotype is a registered trademark of PNY Technologies. All other trademarks and copyrights are the property of their respective owners. Dez14
PNY Technologies Quadro GmbH
vertrieb@pny.eu | T: +49 (0)2405 408480
Was this manual useful for you? yes no
Thank you for your participation!

* Your assessment is very important for improving the work of artificial intelligence, which forms the content of this project

Download PDF

advertising