Klarstein Wasserkocher
Klarstein Wasserkocher
10004361 / 10004362 / 10004363 /
10004364 / 10005142
Warnung
Gerät
Zur Reduzierung der Gefahr von Brand, elektrischem Schlag und Beschädigung:






Setzen Sie dieses Gerät nicht dem Regen aus.
Stellen Sie keine mit Flüssigkeiten gefüllten Gefäße, wie Vasen, auf dieses Gerät.
Ausschließlich das empfohlene Zubehör verwenden.
Reparieren Sie dieses Gerät nicht selbst. Wenden Sie sich zur Wartung an qualifiziertes Kundendienstpersonal.
Lassen Sie keine Gegenstände aus Metall in dieses Gerät fallen.
Stellen Sie keine schweren Gegenstände auf dieses Gerät.
Netzkabel/Netzteil
Zur Reduzierung der Gefahr von Brand, elektrischem Schlag und Beschädigung:







Gewährleisten Sie, dass die Spannung der Stromversorgung dem auf diesem Gerät angegebenen Wert
entspricht.
Stecken Sie den Netzstecker vollständig in die Steckdose ein.
Ziehen Sie nicht am Kabel, knicken Sie es nicht und stellen Sie keine schweren Gegenstände darauf.
Fassen Sie den Stecker nicht mit nassen Händen an.
Fassen Sie den Stecker beim Herausziehen an seinem Korpus an.
Verwenden Sie keinen beschädigten Netzstecker oder eine beschädigte Steckdose.
Installieren Sie dieses Gerät so, dass das Netzkabel sofort aus der Steckdose gezogen werden kann, wenn
Störungen auftreten.
Kleine Objekte/Verpackungsteile (Plastikbeutel, Karton, etc.)

Bewahren Sie die kleine Objekte (z.B. Schrauben und anderes Montagematerial, Speicherkarten) und
Verpackungsteile außerhalb der Reichweite von Kindern auf, damit sie nicht von diesen verschluckt werden
kann. Lassen Sie kleine Kinder nicht mit Folie spielen. Es besteht Erstickungsgefahr!
Achtung

Gerät
Stellen Sie keine Quellen offener Flammen, z.B. brennende Kerzen, auf das Gerät.
Aufstellung






Stellen Sie das Gerät auf eine trockene, ebene, wasserfeste und hitzebeständige Oberfläche.
Suchen Sie einen Aufstellort, an dem Kinder nicht an die heißen Oberflächen des Gerätes gelangen können.
Die Steckdose muss leicht zugänglich sein, um im Notfall das Gerät schnell vom Stromkreis trennen zu können.
Installieren oder positionieren Sie dieses Gerät nicht in einem Bücherregal, Einbauschrank oder einem
sonstigen engen Raum. Stellen Sie eine gute Belüftung des Gerätes sicher.
Stellen Sie das Gerät nicht auf Verstärker oder andere Geräte, die heiß werden können. Diese Hitze könnte das
Gerät beschädigen.
Setzen Sie dieses Gerät keinem direkten Sonnenlicht, hohen Temperaturen, starker Feuchtigkeit und
übermäßigen Erschütterungen aus.
Netzadapter


Der Netzadapter kann mit Wechselstrom von 220 - 240 V betrieben werden.
Verwenden Sie aber einen geeigneten Steckeradapter, wenn der Stecker nicht in die Netzsteckdose passt.
Bestimmungsgemäßer Gebrauch
Dieses Gerät dient zum

Dem Erhitzen von Wasser
Es ist ausschließlich für diesen Zweck bestimmt und darf nur zu diesem Zweck verwendet werden. Es darf nur in der Art
und Weise benutzt werden, wie es in dieser Gebrauchsanleitung beschrieben ist.
Dieses Gerät ist nicht dafür bestimmt, durch Personen (einschließlich Kinder) mit eingeschränkten physischen,
sensorischen oder geistigen Fähigkeiten oder mangels Erfahrung und/oder mangels Wissen benutzt zu werden, es sei
denn,sie werden durch eine für ihre Sicherheit zuständige Person beaufsichtigt oder erhielten von ihr Anweisungen, wie
das Gerät zu benutzen ist. Kinder sollten beaufsichtigt werden, um sicherzustellen, dass sie nicht mit dem Gerät spielen.
Transport des Gerätes
Bitte bewahren Sie die Originalverpackung auf. Um einen ausreichender Schutz beim Transport des Gerätes zu
erreichen, verpacken Sie das Gerät in der Originalverpackung.
Reinigung der äußeren Oberfläche
Verwenden Sie keine flüchtigen Flüssigkeiten, wie Insektensprays. Durch zu starken Druck beim Abwischen können die
Oberflächen beschädigt werden. Gummi- oder Plastikteile sollten nicht über einen längeren Zeitraum mit dem Gerät in
Kontakt sein.
Bedienelemente
Deckel
Griff
Auslass
Wasserstandanzeige
Chassis
An-/Ausschalter
Basisstation
Reparaturen





Schalter
Reparaturen am Gerät sollten nur von einer autorisierten Fachwerkstatt durchgeführt
werden.
Ein Umbauen oder Verändern des Produktes beeinträchtigt die Produktsicherheit. Achtung
Verletzungsgefahr!
Öffnen Sie das Produkt niemals eigenmächtig und führen Sie Reparaturen nie selber aus!
Falscher Zusammenbau führt möglicherweise zu Fehlfunktionen oder dem Totalausfall.
Öffnen Sie in keinem Fall das Gerät.
Achtung:
Es wird keine Haftung für Folgeschäden übernommen. Technische Änderungen und Irrtümer
vorbehalten!
Beachten Sie:
Die Gewährleistung verfällt bei Fremdeingriffen in das Gerät.
Gerätenutzung
1. Um den Kocher zu füllen, nehmen Sie ihn von der Basisstation ab. Zur Befüllung des Wasserkochers öffnen Sie den
Deckel oder befüllen Sie ihn durch den Ausguss. Befüllen Sie den Kocher mit minmal 0,5 bis maximal 1,8 Litern Wasser.
Zu wenig Wasser lässt den Kocher abschalten, bevor das Wasser kocht.
ACHTUNG:
Befüllen Sie das Gerät nicht über die Maximalmarke hinaus. Andernfalls wird Wasser beim Kochen aus dem Ausguss
spritzen. Stellen Sie sicher, dass der Deckel gut sitzt, bevor Sie den Wasserkocher auf die Basisstation stellen.
2. Stellen Sie den Kocher auf die Basisstation.
3. Verbinden Sie den Stecker mit der Steckdose. Betätigen Sie den Schalten. Die Betriebsanzeige wird daraufhin
leuchten. Das Wasser wird nun Aufkochen. Kocht das Wasser, schaltet sich der Wasserkocher automatisch ab. Sie
können das Gerät während des Aufkochens jederzeit durch Druck auf den Schalter abschalten.
ACHTUNG:
Stellen Sie sicher, dass der Schalter zugänglich liegt und nicht blockiert wird. Ist der Schalter blockiert oder der Deckel
offen wird sich das Gerät nicht abschalten können.
4. Nehmen Sie den Kocher von der Basisstation und gießen Sie das Wasser aus.
ACHTUNG:
Seien Sie beim Ausgießen vorsichtig. Die Berührung mit kochendem Wasser kann Verbrennungen verursachen.
5. Der Kocher wird nicht kochen bis der Schalter erneut betätigt wird. Lassen Sie das Gerät 15 bis 20 Sekunden
abkühlen, bevor Sie einen erneuten Kochvorgang starten. Der Kocher kann auf der Basisstation belassen werden,
wenn er nicht verwendet wird,
ACHTUNG:
Stellen Sie sicher, dass der Strom abgeschaltet ist, wenn die Kocher nicht in Verwendung ist.
6. Trockengehschutz:
Wenn der Kocher versehentlich ohne Wasser betrieben wird, schaltet der Trockengehschutz das Gerät
automatisch ab. Falls diese vorkommt, lassen Sie den Kocher abkühlen, bevor Sie ihn verwenden.
Erste Inbetriebnahme
Kochen Sie vor der ersten Nutzung 2x klares Wasser auf. Hierzu:





Befüllen Sie die Kanne.
Stellen Sie die Kanne auf die Basisstation.
Stellen Sie die Stromverbindung
Schalten Sie das Gerät an. Hierauf schaltet sich die Betriebs-LED an.
Nach dem Gebrauch schaltet der Kessel automatisch ab.
Achtung:
Öffnen Sie den Deckel nicht während des Ausgießens.
Überfüllen Sie den Kessel nicht mit Wasser. In diesem Fall wird das Wasser überkochen
Technische Eigenschaften
Stromversorgung: 220-240V 50/60Hz 2200W
Der Hersteller dieses Produktes ist die CHAL-TEC Vertriebs- + Handels GmbH, Wallstraße 16, 10179 Berlin.
Konformitätserklärung
Dieses Produkt entspricht den folgenden Europäischen Richtlinien:
2004/108/EG (EMV)
2006/95/EG (Niederspannung)
2011/65/EU (RoHS)
Elektroaltgeräte
Befindet sich die obige Abbildung (durchgestrichene Mülltonne auf Rädern) auf dem Produkt, gilt die
Europäische Richtlinie 2002/96/EG. Diese Produkte dürfen nicht mit dem normalen Hausmüll entsorgt
werden. Informieren Sie sich über die örtlichen Regelungen zur getrennten Sammlung elektrischer und
elektronischer Gerätschaften. Richten Sie sich nach den örtlichen Regelungen und entsorgen Sie
Altgeräte nicht über den Hausmüll. Durch die regelkonforme Entsorgung der Altgeräte werden Umwelt und
die Gesundheit ihrer Mitmenschen vor möglichen negativen Konsequenzen geschützt. Materialrecycling hilft, den
Verbrauch von Rohstoffen zu verringern.
IMPORTANT SAFETY INSTRUCTIONS
1. Read all instructions before using.
2. Before connecting the kettle to the power supply, check that the voltage indicated on the appliance (underside the
kettle & base) corresponds with the voltage in your home. If this is not the case, contact your dealer and do not use the
kettle.
3. The attached base can not be used for other than intended use.
4. Do not operate the appliance without load to avoid damaging the heat elements.
5. Unplug from the outlet when not in use.
6. Do not let the cord hang over edge of table counter or touch hot surface.
7. Do not place on or near a hot gas or electric burner or in a heated oven.
8. Should you accidentally allow the kettle to operate without water, the boil-dry protection
will automatically switch it off. If this should occur, allow the kettle to cool before filling with
cold water and re-boiling.
9. Ensure that kettle is used on a firm and flat surface where the children can’t touch, this can
prevent from overturning the kettle to damage the person or kettle.
10. To protect against a fire, electric shock or personal injury, do not immerse cord, electric
plugs or kettle in water or other liquids.
11. Always take care to pour boiling water slowly and carefully without tipping the kettle too fast.
12. Be careful when opening the lid for refilling when the kettle is hot.
13. Close supervision is necessary when any appliance is used by or near children.
14. Do not touch the hot surface. Use the handle or the button.
15. Extreme caution must be used when moving an appliance containing hot water.
16. The appliance is not a toy. Do not let the children play it.
17. The use of attachments that are not recommended by the appliance manufacturer may result in fire, electric shock or
personal injury.
18. While boiling water, avoid to contact with steam from the spout when water is boiling or just after it has switched off.
Do not be anxious to uncover the lid.
19. Unplug from outlet when not in use and before cleaning; Allow it to cool before putting on or taking off parts and
before cleaning the appliance.
20. Always ensure the lid is closed and do not lift it while the water is boiling. Scalding may occur if the lid is removed
during the brewing cycles.
21. If the supply cord is damaged, it must be replaced by the manufacturer or its service agent or a similarly qualified
person in order to avoid a hazard.
22. Do not use the appliance for other than intended use.
23. The kettle can only use with the stand provided.
24. If the kettle is overfilled, boiling water may be ejected.
25. Do not use the kettle outdoors.
26. This appliance is not intended for use by persons (including children) with reduced physical, sensory or mental
capabilities, or lack of experience and knowledge, unless they have been given supervision or instruction concerning use
of the appliances by a person responsible for their safety.
27. Children should be supervised to ensure that they do not play with the appliance.
28. This appliance is intended to be used in household and similar applications such as:
– staff kitchen areas in shops, offices and other working environments;
– farm houses;
– by clients in hotels, motels and other residential type environments;
– bed and breakfast type environments.
29. Save these instructions.
Kettle
open button
handle
spout
handle
body
switch
power base
Before initial use
If you are using the kettle for the first time, it is recommended that you clean your kettle before
use by boiling a full kettle of water twice and then discarding the water.
Operation
1. To fill water into the kettle, remove it from the power base and open the lid by pressing the lid open button , fill with the
desired amount of water to the kettle. Always fill the kettle between the minimum (0.5L) and maximum (1.8L) marks. Too
little water will result in the kettle switching off before the water has boiled.
NOTE: Do not fill the water over the maximum level, as water may spill out of the spout
when boiling. Ensure that the lid is firmly in place before connecting the power cord to
the outlet.
2. Position the kettle on the power base.
3. Connect the plug into a power outlet. Press the switch button below the handle. The indicating lights inside the kettle
will light up. Then start to boil the water. The kettle will switch off automatically once the water has boiled and the light
extinguishes. You can shut off the power by pressing the switch button at any moment during boiling water.
NOTE:Ensure that switch is clear of obstructions and the lid is firmly closed. The kettle will not turn off if the
switch is constrained or if the lid is left open.
4. Lift the kettle from the power base and then pour the water.
NOTE: Operate carefully when pouring the water from your kettle as boiling water may result in scald, besides,
don’t open the lid while the water in the kettle is hot.
5. The kettle will not re-boil until the switch is uplifted. Allow to cool for 15~20 seconds before reopening to boil water.
The kettle may be stored on the power base when not in use.
NOTE:Ensure power supply is turned off when kettle is not in use.
Boil-dry protect
Should you accidentally allow the kettle to operate without water, the boil-dry protection will automatically switch it off. If
this should occur, allow the kettle to cool before filling with cold water and re-boiling.
Care and cleaning
Always disconnect the appliance from the power outlet before cleaning. Never immerse the kettle or cord in water, or
allow moisture to contact with these parts.
Removal of mineral deposits
Mineral deposits in tap water may cause the kettle interior to discolor .To remove this build-up, use Liquid Descaler, a
simple to use non-toxic cleaner.
Alternatively:
1. Fill the kettle with 3 cups of white vinegar and the remainder with water and be allowed to stand overnight. Do not
boil.
2. Empty the solution from the kettle. Any stains remaining inside the spout can be removed by rubbing with a damp
cloth, fill the kettle with clean water, bring to boil and then discard the water. Repeat and the kettle will then be ready to
use. The outside of the kettle can be wiped over with a damp cloth.
Cleaning appearance of housing
Wipe the appearance of housing with a wild and damp cloth or cleaner, never use a poisonous cleaner.
Cleaning the filter
Remember to clean the filter with a wild and damp cloth at intervals. The filter can be detached
for easier cleaning simply by pulling it out. To attach, insert the filter into the support dent.
CAUTION: Do not use chemical, steel, wooden or abrasive cleaners to clean the outside of
the kettle.
Storage
When not in use or storage, the power cord may be wound around the cord storage under the bottom of kettle.
Technical specifications
Technical specifications: 220-240V 50/60Hz 2200W
Electric and electronic equipment and included batteries contains materials, componentsans substances that can be
hazardous to your health and the enviroment, if the waste material (discarded electric and electronic equipment and
batteries) is not handled correctly.
Electric and electronic equipment and batteries is marked with the crossed ou trash can symbol, seen here.
This symbol signifies that electric and electronic equipment and batteries should not be disposed of with
other household waste, but should be disposed of separately.
As the end user it is important that you submit your used batteries to the appropriate and designated facility. In this
manner you make sure that the batteries are recycled in accordance with legislature and will not harm the enviroment.
All cities have established collection points, where electric and electronic equipment and batteries can either be
submitted free of charge at recycling stations and other collection sites, or be collected from the households. Additional
information is available at the technical department of your city.
Was this manual useful for you? yes no
Thank you for your participation!

* Your assessment is very important for improving the work of artificial intelligence, which forms the content of this project

Download PDF

advertising