Anleitung zur Benutzung von Beamer und Notebook, erste Hilfe zur

Anleitung zur Benutzung von Beamer und Notebook, erste Hilfe zur
1
Anleitung zur Benutzung von Beamer und Notebook, erste Hilfe zur
Fehlerbehebung
Manual for using Projector and Laptop, FAQ for Troubleshooting
1. Anleitung auf Deutsch
2
1.1 Wichtige Hinweise
2
1.2 Beamer Ein- und Ausschalten
2
1.3 Notebook Einrichten und Herunterfahren
2
1.4 Verbindung zwischen Notebook und Beamer Herstellen und Trennen
3
1.5 Videoübertragung mit VGA-Kabel
4
1.6 Tonübertragung
4
2. FAQ zur Fehlerbehebung auf Deutsch
5
3. Manual in English
7
3.1 Important Notes
7
3.2 Setting Up and Switching Off the Projector
7
3.3 Setting Up and Shutting Down the Laptop
7
3.4 Connecting and Disconnecting Laptop and Projector
8
3.5 Showing Videos with a VGA Connector (15-pin)
9
3.6 Audio Play Back
9
4. FAQ for Troubleshooting in English
10
1
2
1. Anleitung auf Deutsch
1.1 Wichtige Hinweise




Bitte beachten Sie alle Anweisungen zum Herunterfahren bzw. Ausschalten der
Geräte.
Bitte lösen Sie alle Kabel vorsichtig, um Schaden an Kabel, Gerät und Umgebung zu
vermeiden, insbesondere den Netzwerkstecker.
Für die ruckelfreie Übertragung hoher Datenraten, z.B. hochauflösender Filme, ist ein
VGA-Kabel notwendig, welches Sie im Studierendensekretariat ausleihen können.
Zum Einrichten der Verbindung siehe 1.5 Videoübertragung mit VGA-Kabel. Die
Software Capture5 wird dabei nicht benötigt und muss deaktiviert bleiben.
Erste Hilfe bei Problemen findet sich unter 2. FAQ zur Fehlerbehebung auf Deutsch.
1.2 Beamer Ein- und Ausschalten


Leinwand herunterfahren (Wandschalter mit Pfeiltasten neben der Leinwand).
Beamer über Fernbedienung anschalten (Rote Taste). Die Diode am Beamer leuchtet
dann grün.
- Die Fernbedienung muss dazu angeschaltet sein (Schiebeschalter auf Position
ON).
- Wenn die Diode am Beamer weder rot noch grün leuchtet, hat der Beamer
keinen Strom. Betätigen Sie in diesem Fall den Wandschalter mit
Kontrollleuchte neben der Leinwand. Entgegen der Intuition ist die
Kontrollleuchte im Wandschalter aus, wenn der Beamer mit Strom versorgt
ist.
Nach Benutzung:
 Beamer über Fernbedienung ausschalten (Rote Taste zweimal drücken). Das
Ausschalten dauert anschließend etwa 2 min wegen der Kühlung; die Leuchtdiode am
Beamer blinkt solange. Die Stromversorgung des Beamers muss gewährleistet sein.
Die Stromversorgung bitte immer anlassen, auch dann, wenn der Beamer nicht
benötigt wird.
1.3 Notebook Einrichten und Herunterfahren

Netzwerkkabel an Computer und in der Bodenöffnung anschließen. Stromkabel und
Maus anschließen.
Bitte auf der nächsten Seite weiterlesen.
2
3
Beim Rausziehen des Netzwerkkabels immer den
Plastikstift runterdrücken – der Netzwerkanschluss geht
sonst kaputt (siehe Bild).



Notebook hochfahren.
Strg+Alt+Entf drücken; URZ-Benutzername und Kennwort eingeben. Es kann einen
Moment dauern bis der Login-Vorgang abgeschlossen ist.
Um die Bildschirmauflösung an den Beamer anzupassen, das Icon “Beamer
ScreenResolution” auf dem Desktop doppelklicken. Für die Nutzung ohne Beamer
“Normal ScreenResolution” wählen (siehe Bild).
Nach Benutzung:
 Alle Anwendungen schließen. Ggf. USB-Stick über Rechtsklick in Taskleiste oder
Explorer sicher entfernen.
 Windows bitte herunterfahren. Nicht in Stand-by wechseln, den Nutzer abmelden
oder einfach nur die Klappe schließen.
 Die Kabel erst entfernen, nachdem sich das Notebook ausgeschaltet hat. Beim
Abmeldevorgang können sonst Profildaten verloren gehen oder das Betriebssystem
Schaden nehmen.
1.4 Verbindung zwischen Notebook und Beamer Herstellen und Trennen






Notebook und Beamer wie oben beschrieben einrichten.
Am Beamer Eingangsquelle NETWORK über Fernbedienung wählen (Taste NETWORK
oben rechts).
- Die Taste ist bei manchen Beamern mehrwertig. In diesem Fall muss durch
mehrmaliges Drücken NETWORK (WIRED) ausgewählt werden.
Am Laptop Capture5 mit Doppelklick auf das gleichnamige Icon auf dem Desktop
starten (siehe Bild).
Fehlermeldung „Sound driver is not installed properly“ mit OK bestätigen.
SR1, SR2, SR3 oder SR4 (KG steht für Kellergeschoss) als Beamer auswählen.
“START REAL TIME CAPTURE” klicken. Der ausgewählte Beamer gibt nun den
Bildschirm des Notebooks wieder.
Bitte auf der nächsten Seite weiterlesen.
3
4
Nach Benutzung:
 Die Bildübertragung mit Rechtsklick auf das Capture5-Icon in der Taskleiste unten
rechts (siehe Bild) und anschließendem Klicken auf “Terminate Capture” beenden.
1.5 Videoübertragung mit VGA-Kabel





Notebook und Beamer wie oben beschrieben einrichten.
Das Netzwerkkabel muss für die Anmeldung am Notebook, Nutzerprofiländerungen
und die Internetverbindung angeschlossen bleiben. Die Software Capture5 wird
nicht benötigt und muss deaktiviert bleiben.
VGA-Kabel an das Notebook und an den Beamer anschließen.
Eingangsquelle COMPUTER 2 (ANALOG) über Fernbedienung wählen (gleichnamige
Taste).
- Dazu die Taste ggf. mehrmals drücken oder COMPUTER mit der Taste SELECT
bestätigen.
Zur Wiedergabe von Audio- und Videodateien empfehlen wir den VLC Media-Player.
1.6 Tonübertragung





Notebook wie oben beschrieben einrichten.
PC-Boxen an den Audio-Out-Stecker am Laptop anschließen oder das Audiokabel an
den Audio-Out-Stecker am Laptop anschließen und mit der großen Audioanlage
verbinden (siehe Bild).
Audioeingang
Stromkabel
Den Netzschalter des Lautsprechers auf ON stellen. Bitte nach Gebrauch wieder
ausschalten.
Die Lautstärke sollte über das Notebook geregelt werden (in der Taskleiste bzw.
im Wiedergabeprogramm). Falls das nicht ausreicht, kann die Lautstärke über den
Level-Regler am Lautsprecher leicht erhöht werden.
Zur Wiedergabe von Audio- und Videodateien empfehlen wir den VLC Media-Player.
4
5
2. FAQ zur Fehlerbehebung auf Deutsch
Der Beamer lässt sich nicht einschalten.
 Prüfen Sie die LED an der Unterseite des Beamers. Wenn sie nicht leuchtet, bekommt
der Beamer keinen Strom. Betätigen Sie in diesem Fall den Wandschalter mit
Kontrollleuchte neben der Leinwand und warten Sie bis die LED am Beamer rot
leuchtet.
Entgegen der Intuition ist die Kontrollleuchte im Wandschalter aus, wenn der Beamer
mit Strom versorgt ist. Die Stromversorgung bitte immer anlassen, auch dann, wenn
der Beamer nicht benötigt wird.
 Die Fernbedienung muss eingeschaltet sein. (Schiebeschalter muss auf Position ON
stehen.)
 Vielleicht ist er bereits eingeschaltet. Der Beamer braucht einige Sekunden, bis er die
volle Leuchtkraft hat. In der Linse des Beamers sieht man schnell, ob die Lampe heller
wird.
Man kann sich am Laptop nicht einloggen.
 Die korrekte Domäne (Anmelden an AD) muss eingestellt sein. Durch Klicken von
„Benutzer wechseln“ wird die AD-Domäne automatisch ausgewählt.
 Prüfen Sie Ihre Login-Daten. Zu viele falsche Passworteingaben sperren den LoginVorgang für kurze Zeit. Prüfen Sie die Umschaltsperre (Feststelltaste) für
Großbuchstaben.
 Wenn die Diode am Netzwerkanschluss nicht leuchtet, gibt es keine
Netzwerkverbindung. Lösen Sie den Stecker vorsichtig (Plastikstift am Netzwerkkabel
runterdrücken) und stecken Sie ihn neu ein. Die Verbindungsherstellung kann etwa
eine Minute dauern.
Capture5 erkennt den Beamer nicht, folglich kann der Beamer nicht ausgewählt werden.
 Klicken Sie auf “Search PJ” (grauer Kasten links). Falls der Beamer weiterhin nicht
erkannt wird, beenden Sie das Programm und starten Sie es neu. Der Projektor muss
eingeschaltet und die Eingansquelle NETWORK (WIRED) eingestellt sein bevor Sie
Capture5 starten.
Der Beamer bekommt kein Signal.
 Am Beamer muss die richtige Eingangsquelle ausgewählt sein: NETWORK (WIRED),
oder COMPUTER 2 (ANALOG), wenn Sie das VGA-Kabel benutzen. Evt. müssen die
jeweiligen Tasten auf der Fernbedienung dafür mehrmals gedrückt werden.
NETWORK (WIRELESS) und COMPUTER (DIGITAL) sind falsche Eingangsquellen.
 Stellen Sie die richtige Auflösung ein, indem Sie das Desktop-Icon „BeamerScreenResolution“ doppelklicken.
 Die Software Capture5 findet den Beamer erst, wenn er angeschaltet ist. Siehe auch
„Capture5 erkennt den Beamer nicht, folglich kann der Beamer nicht ausgewählt
werden“.
 Wenn Sie das VGA-Kabel benutzen, prüfen Sie, ob alle Stecker richtig verbunden sind.
Capture5 muss deaktiviert sein.
5
6
Die Projektion wird schwarz, wenn in PowerPoint eine Bildschirmpräsentation startet.
 Beenden Sie die Präsentation mit der Escape-Taste (Esc, oben links auf der Tastatur).
 Beenden Sie die Bildübertragung mit Rechtsklick auf das Capture5-Icon in der
Taskleiste unten rechts und anschließendem Klicken auf “Terminate Capture”.
 Wählen Sie in PowerPoint den Reiter „Bildschirmpräsentation“ (oben mittig).
 Klicken Sie auf das Symbol „Bildschirmpräsentation einrichten“.
 Wählen Sie im neu geöffneten Menüfenster im Feld „Mehrere Monitore“ (unten
rechts) als Bildschirmpräsentationsmonitor „Hauptbildschirm“ aus.
 Starten Sie Capture5 neu.
Bei Filmen wird das Bild nicht ruckelfrei übertragen.
 Verbinden Sie Laptop und Beamer mit dem VGA-Kabel. Deaktivieren Sie davor
Capture5. Siehe 1.5 Videoübertragung mit VGA-Kabel.
Der Ton fehlt.
 Prüfen Sie, ob alle Kabel korrekt angeschlossen sind.
 Prüfen Sie, ob die Lautsprecher eingeschaltet sind.
 Prüfen Sie die Lautstärke im Wiedergabeprogramm, in Windows
(Lautsprechersymbol in der Taskleiste unten rechts) und an den Lautsprechern selbst.
6
7
3. Manual in English
3.1 Important Notes




Please do follow the instructions to shut down or turn off devices.
Please connect and release all cables carefully to avoid damages on cables, devices
and surroundings.
A VGA cable is needed for smooth transfer of high data rates, e.g. when playing high
resolution videos. The cable is available at the registrar's office
(Studierendensekretariat, next to the library). For installation see 3.5 Showing Videos
with a VGA Connector (15-pin).
The application Capture5 is not needed here and must not be run.
When encountering problems, please refer to 4. FAQ for Troubleshooting in English.
3.2 Setting Up and Switching Off the Projector


Roll down the screen (wall switch with arrows next to the screen).
Turn on the projector with the remote (red button). The diode on the projector will
then turn green.
- The remote needs to be powered (sliding switch on position ON).
- If the diode on the projector is neither red nor green, the projector itself is
not powered. In that case, actuate the wall switch with indicator light next to
the screen and wait for the diode on the projector to turn red.
Counterintuitively, the wall switch's indicator light will be out when the
projector is powered.
After use:
 Turn off the projector with the remote (by pushing the red button twice). The
projector will need to cool down for approx. 2 min, in the meantime the diode will
flash. During this time the projector has to be powered.
Please keep the projector powered at all times – even when not in use.
3.3 Setting Up and Shutting Down the Laptop

Plug in network cable (in the floor opening), mains adaptor and mouse.
When disconnecting the network cable please always
push down the plastic pin. Failing to do so will damage
the network entry of the notebook (see picture).
Continue reading on the next page.
7
8



Turn on laptop.
Press STRG+ALT+ ENTF (Ctrl+alt+del); enter URZ user name and password. It might
take a second for login to complete.
To set the screen resolution to the projector's resolution, double click the icon
“Beamer ScreenResolution” on the desktop. For use without projector, double click
“Normal ScreenResolution” (see picture).
After use:
 Close all applications; securely eject USB sticks via the explorer or the taskbar.
 Please shut down Windows, don't merely log out, put to stand-by or close the lid.
 Disconnect the cables only after the notebook has turned itself off. Otherwise the
operating system can suffer damage and profile data might get lost when logging off.
3.4 Connecting and Disconnecting Laptop and Projector






Set up laptop and projector as described above.
Select input source NETWORK with the projector’s remote (button NETWORK at the
top right).
- For some projectors NETWORK (WIRED) has to be selected by pushing the
button several times.
Start Capture5 by double clicking the icon on the desktop (see picture).
Confirm error message „Sound driver is not installed properly“ by clicking OK.
Choose projector SR1, SR2, SR3 or SR4 (KG stands for basement).
Click on “START REAL TIME CAPTURE”. The selected projector will now mirror what is
displayed on the laptop.
After use:
 Terminate the projection by right clicking the Capture5 icon on the taskbar (see
picture) and then clicking “Terminate Capture”.
8
9
3.5 Showing Videos with a VGA Connector (15-pin)


Set up laptop and projector as described above.
The network cable has to stay connected for user login, user profil changes, and
internet use. The application Capture5 is not needed here and must not be run.
 Connect the VGA cable to the laptop and the projector.
 Select input source COMPUTER 2 (ANALOG) with the remote (button with the same
name).
- For some projectors the button has to be pushed several times, or
COMPUTER has to be confirmed with the SELECT button.
 We recommend the VLC Media Player for video and audio play back.
3.6 Audio Play Back




Set up notebook as described above.
Connect PC loudspeakers to the laptop’s Audio Out or connect the audio cable with
the laptop’s Audio Out and the room's audio system (see picture).
Audio In
Mains
Set the loudspeaker's power switch on ON. Please turn off again after use.
The volume should be controlled with the laptop (in the taskbar or the play back
application). If this doesn't suffice the volume can be adjusted slightly with the
volume control on the speakers.
We recommend the VLC Media Player for video and audio play back.
9
10
4. FAQ for Troubleshooting in English
I can’t turn on the projector.
 Check LED at the bottom of the projector. If it is out, the projector isn't powered.
Actuate the wall switch with indicator light next to the screen once and wait for the
projector's LED to turn red.
Counterintuitively, the wall switch's indicator light will be out when the projector is
powered. Please keep the projector powered at all times – even when not in use.
 The remote needs to be powered (sliding switch on position ON).
 Maybe it is running already. The lamp will need a minute reach full power. Check the
projector's lens which in this case will be getting brighter.
I can’t login to the notebook.
 The correct domain (“Anmelden an AD”) has to be set. By clicking “Benutzer
wechseln”, “Anmelden an AD” will be set automatically.
 Check your login data. Too many wrong password attempts will make the system
deny further attempts for a short while. Check the Shift Lock (Caps Lock) to see if you
are writing in capitals.
 Check the small diode next to the network plug. If there is no light, there is no
network connection. Reconnect carefully (push down the plastic pin on the network
cable), the network connection will need a minute to set up.
Capture5 doesn’t detect the projector, I consequently cannot choose the right projector.
 Click on “Search PJ” (grey box to the left). If this does not detect the projector,
terminate the application and restart it. The projector must be turned on and set to
input source NETWORK (WIRED) before you start Capture5.
The projector doesn't receive a signal.
 Choose the correct input source with the remote: NETWORK (WIRED), or COMPUTER
2 (ANALOG) when using the VGA cable. You might have to press the respective
button several times. NETWORK (WIRELESS) and COMPUTER (DIGITAL) are wrong
input sources.
 Set the correct screen resolution by double clicking the desktop icon “Beamer
ScreenResolution”.
 The software Capture5 can detect a projector only after it is turned on. See Capture5
doesn’t detect the projector, I consequently cannot choose the right projector. for
more.
 When using the VGA cable, check if all plugs are connected correctly. Make sure that
Capture5 is disabled.
The projection turns black when starting a presentation in PowerPoint.
 Terminate the presentation with the Escape button (Esc, top left of the keyboard).
 Terminate the projection by right clicking the Capture5 icon on the taskbar and then
clicking “Terminate Capture”.
 In PowerPoint, select the tab “Bildschirmpräsentation” (Presentation, top center).
 Click on the icon „Bildschirmpräsentation einrichten“ (Set Up Presentation).
10
11


In the menu window that opens, in the section “Mehrere Monitore” (Multiple
Displays), set Bildschirmpräsentationsmonitor (Presentation Display) to
“Hauptbildschirm” (Main Display).
Restart Capture5
Films are not transferred smoothly.
 Connect projector and notebook with the grey VGA cable. Be sure to disable
Capture5 beforehand. See 3.5 Showing Videos with a VGA Connector (15-pin).
There is no sound.
 Check if all cables are connected correctly.
 Check if the speakers are turned on.
 Check the volume: in the play back app, in Windows (system volume, accessible via
the taskbar), and at the speakers.
11
Was this manual useful for you? yes no
Thank you for your participation!

* Your assessment is very important for improving the work of artificial intelligence, which forms the content of this project

Download PDF

advertising