Extreme Sport DV Action-Kamera 1080 P Extreme Sport DV Action

Extreme Sport DV Action-Kamera 1080 P Extreme Sport DV Action
쮕
BEDIENUNGSAN L E I T U N G
 O P E R AT I NG IN STR U C TION S
Version 08/12
쮕 Extreme Sport DV Action-Kamera
1080 P
Seite 3 - 32
 Extreme Sport DV Action Camera
1080 P
Best.-Nr. / Item no.:
Page 33 - 62
86 05 59
쮕
Diese Bedienungsanleitung gehört zu diesem Produkt. Sie enthält wichtige Hinweise zur
Inbetriebnahme und Handhabung. Achten Sie hierauf, auch wenn Sie dieses Produkt an
Dritte weitergeben.
Heben Sie deshalb diese Bedienungsanleitung zum Nachlesen auf!
Eine Auflistung der Inhalte finden Sie in dem Inhaltsverzeichnis mit Angabe der entsprechenden
Seitenzahlen auf den Seiten 3-4.

These operating instructions belong with this product. They contain important information for putting it into service and operating it. This should be noted also when this product is passed on to a third party.
Therefore look after these operating instructions for future reference!
A list of contents with the corresponding page numbers can be found in the index on page
33-34.
2
쮕 Inhaltsverzeichnis
1.
Einführung ........................................................................................................................................5
2.
Bestimmungsgemäße Verwendung .................................................................................................6
3.
Symbolerklärung ..............................................................................................................................6
4.
Sicherheitshinweise..........................................................................................................................7
5.
Batteriehinweise ...............................................................................................................................8
6.
Produktansicht..................................................................................................................................9
7.
Teileübersicht .................................................................................................................................10
8.
Batterien einlegen/wechseln...........................................................................................................11
9.
Laden der Batterie..........................................................................................................................12
10. SD-Karte einesetzen/entnehmen ...................................................................................................13
11. Montage der Kamera......................................................................................................................14
a) via Lekradstangenhalterung.......................................................................................................14
b) via Helmhalterung ......................................................................................................................14
c) via Stretchband ..........................................................................................................................15
d) via Kfz-Saugnapf........................................................................................................................15
12. Objektiv einstellen ..........................................................................................................................16
13. Kamera einschalten........................................................................................................................16
14. Zeichenerklärung............................................................................................................................16
15. Video-Aufnahme.............................................................................................................................17
16. Video-Aufnahme löschen ...............................................................................................................17
17. Foto-Aufnahme...............................................................................................................................18
18. Foto-Aufnahme löschen .................................................................................................................18
19. Abspielen von Videoaufnahmen.....................................................................................................19
20. Aufnahmemodus ............................................................................................................................20
21. Loop Aufnahme ..............................................................................................................................22
22. Auflösung einstellen .......................................................................................................................23
23. Rekord Inhalt ..................................................................................................................................23
24. Zeit- und Datumseinblendung ........................................................................................................24
25. Einstellung Bildgröße .....................................................................................................................24
26. Einstellung der Sprache .................................................................................................................25
27. Einstellung Datum ..........................................................................................................................25
28. Einstellung Uhrzeit .........................................................................................................................26
29. Einstellung Aufnahme „Verkehrt Herum“ ........................................................................................26
3
30. Einstellung Lichtfrequenz ...............................................................................................................27
31. Einstellung Kamera ausschalten ....................................................................................................27
32. Einstellung LCD ausschalten .........................................................................................................28
33. Einstellung Lautstärke ....................................................................................................................28
34. Einstellung Formatieren der Speicherkarte ....................................................................................29
35. Speicherinformationen ...................................................................................................................29
36. Reset Einstellung ...........................................................................................................................30
37. Firmware Update............................................................................................................................30
38. Version Firmware ...........................................................................................................................31
39. Anschluss an eine PC bzw. Laptop ................................................................................................31
40. Wartung und Reinigung..................................................................................................................31
41. Entsorgung .....................................................................................................................................31
42. Technische Daten...........................................................................................................................32
4
1. Einführung
Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,
wir bedanken uns für den Kauf dieses Produkts.
Das Produkt entspricht den gesetzlichen, nationalen und europäischen Anforderungen.
Um diesen Zustand zu erhalten und einen gefahrlosen Betrieb sicherzustellen, müssen Sie als Anwender
diese Bedienungsanleitung beachten!
Diese Bedienungsanleitung gehört zu diesem Produkt. Sie enthält wichtige Hinweise zur Inbetriebnahme
und Handhabung. Achten Sie hierauf, auch wenn Sie dieses Produkt an Dritte weitergeben. Heben Sie
deshalb diese Bedienungsanleitung zum Nachlesen auf!
Alle enthaltenen Firmennamen und Produktbezeichnungen sind Warenzeichen der jeweiligen Inhaber.
Alle Rechte vorbehalten.
Bei technischen Fragen wenden Sie sich bitte an:
Deutschland: Tel.
Fax
E-mail:
0180 / 5 31 21 11
0180 / 5 31 21 10
Bitte verwenden Sie unser Formular im Internet,
www.conrad.de, unter der Rubrik „Kontakt“
Mo. - Fr. 8.00 - 18.00 Uhr
Österreich:
www.conrad.at oder www.business.conrad.at
Schweiz:
Tel.
Fax
E-mail:
Mo. - Fr.
0848 / 80 12 88
0848 / 80 12 89
support@conrad.ch
8.00 - 12.00 Uhr, 13.00 - 17.00 Uhr
Lesen Sie folgende Bedienungsanleitung vor dem Anschluss bzw. der Inbetriebnahme genau durch. Sie
zeigt Ihnen nicht nur den richtigen Bedienablauf, sondern hilft Ihnen gleichzeitig, alle technischen Möglichkeiten des Systems voll auszunutzen.
5
2. Bestimmungsgemäße Verwendung
Diese wasserfeste digitale Full HD Sportkamera ist geländetauglich, stoßfest und resistent gegen
Schmutz, Schnee, Regen oder Sonnenschein. Das formschöne Kompaktgehäuse lässt sich mühelos
auf Helmen, Fahrrädern und verschiedene Sportgeräte montieren. Ein Betrieb im Kfz ist durch eine
separate Halterung sowie durch ein mitgeliefertes 12-V-Ladekabel ebenfalls möglich. Die Aufnahmen
können auf SD-Karte oder SDHC Karte bis 32 GB (SD-Karten-Slot vorhanden) gespeichert und
anschließend auf PC (USB 2.0) wiedergegeben werden. Die Kamera verfügt zudem über einen 32MB
internen Speicher.
Die Sportkamera ist mit einem integriertem 3,81 cm (1,5“) LCD Farbdisplay ausgestattet.
Die Kamera ist gegen starkes Strahlwasser resistent.
Die Spannungsversorgung erfolgt mittels eines 3,7 V Li-ion Akku mit einer Kapazität von 1300 mAH.
Beachten Sie, dass Sie sich strafbar machen, wenn Sie fremde Personen ohne deren Wissen und Einverständnis mit dieser Kamera beobachten.
Eine andere Verwendung als die zuvor beschrieben ist verboten und kann das Produkt beschädigen,
was mit Risiken wie Kurzschluss, Brand, elektrischer Stromschlag, usw. verbunden ist.
Das gesamte Produkt darf nicht verändert oder umgebaut werden. Die Sicherheitshinweise in dieser
Bedienungsanleitung sind unbedingt zu beachten.
Bitte lesen Sie die Bedienungsanleitung aufmerksam durch und bewahren Sie diese für spätere Rückfragen gut auf.
3. Symbolerklärung
Ꮨ

6
Das Symbol mit dem Blitz im Dreieck wird verwendet, wenn Gefahr für Ihre Gesundheit
besteht, z.B. durch elektrischen Schlag.
Dieses Symbol mit dem Ausrufezeichen im Dreieck weist Sie auf besondere Gefahren bei
Handhabung, Betrieb oder Bedienung hin.
Das „Hand“-Symbol steht für spezielle Tipps und Bedienhinweise.
4. Sicherheitshinweise
Ꮨ

Bei Schäden, die durch Nichtbeachten dieser Bedienungsanleitung verursacht werden, erlischt die Gewährleistung/Garantie! Für Folgeschäden übernehmen wir keine
Haftung!
Bei Sach- oder Personenschäden, die durch unsachgemäße Handhabung oder
Nichtbeachten der Sicherheitshinweise verursacht werden, übernehmen wir keine
Haftung. In solchen Fällen erlischt die Gewährleistung/Garantie.
• Die Kamera darf nicht verändert oder umgebaut werden, sonst erlischt nicht nur die
Zulassung (CE), sondern auch die Garantie/Gewährleistung.
• Wird die Kamera in Verbindung mit anderen Geräten, wie z.B. einem Monitor, benutzt, so
müssen die Bedienungsanleitungen und Sicherheitshinweise dieser Geräte ebenfalls
unbedingt beachtet werden.
• Der Betrieb dieser Sportkamera ersetzt nicht die persönliche Aufsicht von Kindern oder
Menschen, die besonderer Hilfe bedürfen.
• Nach raschem Temperaturwechsel benötigt die Kamera erst eine Zeit zur Stabilisierung,
um sich an die neue Umgebungstemperatur anzupassen, bevor sie benutzt werden kann.
• Elektronische Geräte sind kein Kinderspielzeug und sollten außerhalb der Reichweite
von Kindern aufbewahrt werden!
• Sollten Sie Zweifel zum korrekten Gebrauch der Kamera oder bezüglich der Sicherheit
haben, wenden Sie sich bitte an qualifiziertes Fachpersonal.
• Lassen Sie niemals Verpackungsmaterial unachtsam herumliegen. Plastikfolien/Taschen
usw. können für Kinder zu einem gefährlichen Spielzeug werden, es besteht Erstickungsgefahr.
• Wenn anzunehmen ist, dass ein gefahrloser Betrieb nicht mehr möglich ist, so ist das
Gerät außer Betrieb zu setzen und gegen unbeabsichtigten Betrieb zu sichern.
• Es ist anzunehmen, dass ein gefahrloser Betrieb nicht mehr möglich ist, wenn:
- das Gerät sichtbare Beschädigungen aufweist,
- das Gerät nicht mehr arbeitet und
- nach längerer Lagerung unter ungünstigen Verhältnissen oder
- nach schweren Transportbeanspruchungen.
• In gewerblichen Einrichtungen sind die Unfallverhütungsvorschriften des Verbandes der
gewerblichen Berufsgenossenschaften für elektrische Anlagen und Betriebsmittel zu
beachten.
• Wartung, Anpassungs- und Reparaturarbeiten dürfen nur von einer qualifizierten Fachkraft bzw. einer Fachwerkstatt durchgeführt werden.
7
Ꮨ

• Sollten Sie noch Fragen haben, die in dieser Bedienungsanleitung nicht beantwortet werden, so wenden Sie sich bitte an unseren technischen Kundendienst oder andere Fachleute.
• Wasser kann in die „Anschlussabdeckung“ (10) eindringen, wenn diese nicht fest verschlossen ist.
• Betätigen Sie während Ihrer sportlichen Aktivitäten keinerlei Tasten der Kamera. Dies
kann zu Unfällen und Verletzungen führen.
5. Batteriehinweise
• Batterien gehören nicht in Kinderhände.
• Achten Sie beim Einlegen der Batterie auf die richtige Polung (Plus/+ und Minus/- beachten).
• Lassen Sie die Batterie nicht offen herumliegen, es besteht die Gefahr, dass diese von Kindern oder
Haustieren verschluckt werden. Suchen Sie im Falle eines Verschluckens sofort einen Arzt auf.
• Ausgelaufene oder beschädigte Batterien können bei Berührung mit der Haut Verätzungen verursachen, benutzen Sie deshalb in diesem Fall geeignete Schutzhandschuhe.
• Achten Sie darauf, dass die Batterie nicht kurzgeschlossen, zerlegt oder ins Feuer geworfen wird. Es
besteht Explosionsgefahr!
• Herkömmliche Batterien dürfen nicht aufgeladen werden. Es besteht Explosionsgefahr!
• Bei längerem Nichtgebrauch (z.B. bei Lagerung) entnehmen Sie die eingelegte Batterie. Bei Überalterung besteht andernfalls die Gefahr, dass die Batterie ausläuft, was Schäden am Produkt verursacht, Verlust von Garantie/Gewährleistung!
• Für die umweltgerechte Entsorgung von Batterien und Akkus lesen Sie bitte das Kapitel "Entsorgung".
8
6. Produktansicht
7
1
2
6
3
5
8
9
4
1) Mikrofon
2) Anzeige rot für „Gerät an“, Anzeige grün für „Akku-Ladung“
3) Taste „MENU“
4) Taste „nach unten“ / „Vorspielen“
5) Taste „nach oben“ / „Zurückspielen“
6) Anzeige Aufnahme
7) 3,81 cm (1,5“) LCD Display
8) Taste „An“ / „Aus“, “Fotoaufnahme”
9) Taste “Videoaufnahme”, “Abspielen”, “Bestätigen”
9
7. Teileübersicht
Saugnapfbefestigung
Universalklammer
Helmhalterung
Zigarettenanzünder
Klettband
(5 Stück)
USB-Kabel
Ladegerät
10
Konvertierungsadapter
Benutzerhandbuch
Schutzbrillenhalterung
Handgriff
Li-Batterie
(2 Stück)
Helmriemen
Haupteinheit
8. Batterien einlegen/wechseln
10
• Schieben Sie den Verschluß der Batterieabdeckung (10)
nach oben, um diese zu öffnen.
• Schieben Sie dien 3,7 V Li-ion Akku richtig in das dafür
vorgesehene Fach (11). Achten Sie dabei darauf, dass die
Beschriftung des Li-ion Akku nach unten zeigt!
• Drücken Sie den Li-ion Akku nach innen und drehen dabei
gleichzeitig die beiden Befestigungshebel nach oben (12),
so dass der Akku gehalten wird.
11
• Verschließen Sie die Batterieabdeckung (10) wieder und
schieben den Verschluß nach unten.
12
Sobald die Batteriespannung sehr gering ist (unter 2,4Volt), so wird im „LCD-Display“ (7)
ein Batteriesymbol dargestellt. Übertragen Sie Ihre Daten immer vor dem Batteriewechsel
auf Ihren PC bzw. Laptop, um einen Datenverlust zu vermeiden.
Bei zu geringer Batteriespannung ertönt ein mehrfacher Piepton. Nach 3 Sekunden wird
die Kamera automatisch ausgeschaltet.
11
9. Laden der Batterie
Die Batterie kann durch drei Varianten geladen werden:
Laden über die PC-Verbindung
• Stecken Sie dabei das mitgelieferte USB-Kabel an einem freien USB-Port Ihres Computers an
• Öffnen Sie die Batterie-Abdeckung der DV-Kamera (10)
• Schließen Sie die andere Seite des USB Kabel an den USB-Port der DV-Kamera an
• Der Computer muß eingeschaltet sein
• Während des Ladevorgangs leuchtet an der Kamera eine grüne Anzeige (2)
Laden über das AC/DC Steckerladegerät
• Stecken Sie dabei das mitgelieferte AC/DC Steckerladegerät an einer Steckdose an
• Öffnen Sie die Batterie-Abdeckung der DV-Kamera (10)
• Schließen Sie die andere Seite des Steckerladegerätes an den USB-Port der DV-Kamera an
• Während des Ladevorgangs leuchtet an der Kamera eine grüne Anzeige (2)
Laden über das 12V Kfz-Ladekabel
• Stecken Sie dabei das mitgelieferte 12V Kfz-Ladekabel and die 12V Ladebuchse Ihres Fahrzeuges
an
• Öffnen Sie die Batterie-Abdeckung der DV-Kamera (10)
• Schließen Sie die andere Seite des Kfz-Ladekabels an den USB-Port der DV-Kamera an
• Der Motor des Fahrzeugs muß gestartet werden
• Während des Ladevorgangs leuchtet an der Kamera eine grüne Anzeige (2)

12
Bei der ersten Benutzung sollte die Batterie mindestens 12 Stunden geladen werden.
Vergewissern Sie sich, dass die Kamera während des Ladevorgangs immer ausgeschaltet ist.
10. SD-Karte einsetzen/entnehmen

Achten Sie darauf, dass die Sportkamera ausgeschalten ist, wenn Sie die SD-Karte in den
„SD-Karten-Slot“ einsetzen bzw. entnehmen.
Vergewissern Sie sich, dass die Karte korrekt eingesetzt ist bevor Sie die Sportkamera einschalten (beim Einsetzen der Karte ist ein „clips-Geräusch“ zu vernehmen). Die Beschriftung
der SD-Karte muß dabei nach unten zeigen. Die SD-Karte kann beschädigt und die darauf
gespeicherten Daten können verloren gehen bzw. ebenfalls beschädigt werden, sofern die
SD-Karte nicht vollständig eingesetzt und in Betrieb genommen wird. Die Daten der Kamera
können ebenfalls beschädigt werden, sofern die SD-Karte eingesetzt bzw. entnommenwird,
während die Kamera eingschalten ist. Wird die SD-Speicherkarte während des Betriebs der
Kamera entfernt, so schaltet sich die Kamera automatisch aus.
Der interne Speicher von 32MB ist nur für Systemeinstellungen vorgesehen.
Es können SD-Speicherkarten bis 32GB verwendet werden.
Karte einsetzen:
• Schalten Sie die Sportkamera aus.
• Entfernen Sie die „Anschlussabdeckung (Verschluss nach oben schieben)“ (10).
• Schieben Sie eine „SD-Speicherkarte“ in den SD-Karten-Slot ein bis ein clips-Geräusch zu vernehmen ist.
• Setzen Sie die „Anschlussabdeckung“ (10) wieder auf.
Nachdem eine „SD-Speicherkarte“ ordnungsgemäß eingesetzt wurde (und eingeschaltet wird) erscheint
im „LCD-Display“ (7) ein SD-Karten-Symbol (rechts oben neben der Batteriestandsanzeige).
Karte entfernen:
• Schalten Sie die Sportkamera aus.
• Entfernen Sie die „Anschlussabdeckung (Verschluss nach oben schieben)“ (10).
• Drücken Sie auf die „SD-Speicherkarte“ bis ein clips-Geräusch zu vernehmen ist.
• Entnehmen Sie die „SD-Speicherkarte“
• Setzen Sie die „Anschlussabdeckung“ (10) wieder auf.
13
11. Montage der Kamera
Die Sport Actionkamera kann vielseitig montiert werden via dem mitgelieferten Montagematerial. Um
eine ordnungsgemäße Montage zu gewährleisten, gehen Sie wie folgt vor:
Kamerahalterung fixieren:
• Befestigen Sie die Kamerahaltung (13) an
der Kamera (14)
• Drehen Sie dabei die Schraube mit dem Zahnrad in die Schrauböffnung, bis das Zahnrad
greift und ein knacken zu hören ist.
14
• Richten Sie die Halterung gerade zur Kamera
aus.
13
Befestigungsmöglichkeiten der Kamera:
15
16
17
a) Montage der Kamera via Lenkstangenhalterung (15)
• Lösen Sie die Schraube der Lenkstangenhalterung (15)
• Befestigen Sie die Halterung an der Lenkstange oder einer anderen Rundstange
• Schrauben Sie die Schraube der Lenkstangenhalterung wieder fest zu
• Schieben Sie die Kamera mit der Halterung in die Lenkstangenhalterung ein, bis Sie ein klicken vernehmen
• Vergewissern Sie sich, dass die Kamera fest sitzt
• Zum Lösen aus der Halterung drücken Sie die beiden Zapfen der Kamerahaltung leicht zusammen
und ziehen die Kamera aus der Lenkstangenhalterung
b) Montage der Kamera via Helmhalterung (16)
• Schieben Sie die Kamera mit der Halterung in die Helmhalterung (16) ein, bis Sie ein klicken vernehmen
• Befestigen Sie an der Unterseite der Helmhalterung eines der mitgelieferten Klett-Klebepads
• Befestigen Sie das Gegenstück am Helm
14
• Setzen Sie die Helmhalterung mit dem Klebepad darauf
• Zum Lösen aus der Halterung drücken Sie die beiden Zapfen der Kamerahalterung leicht zusammen
und ziehen die Kamera aus der Helmhalterung
c) Montage der Kamera via Stretchband (17)
• Schieben Sie die Kamera mit der Halterung in die Stretchbandhalterung (17) ein, bis Sie ein klicken
vernehmen
• Führen Sie das mitgelieferte Stretchband oder ein anderes Band (z.B. Skibrillenband) vorne und hinten
in die vorgesehenen Bügel ein
• Stellen Sie das Band auf die richtige Länge ein
• Befestigen Sie das Band am Helm oder am Arm
• Zum Lösen aus der Halterung drücken sie die beiden Zapfen der Kamerahalterung leicht zusammen
und ziehen die Kamera aus der Helmhalterung
18
22
19
21
20
d) Montage der Kamera via Kfz Saugnapf-Halterung (18)
• Lösen Sie dazu die Kamerahalterung (13) von der Kamera (14)
• Schrauben Sie die Saugnapfhalterung (19) an die Kamera (14)
• Drücken Sie den Saugnapf (20) auf eine glatte, saubere Fläche (z.B. Windschutzscheibe am Auto
oder einer anderen geraden Oberfläche)
• Drücken Sie dann zur endgültigen Befestigung den Hebel (21) nach unten, der Saugnapf saugt sich
nun an der Fläche fest
• Stellen Sie mittels des Kugelkopfes die richtige Position der Kamera ein
• Fixieren Sie die Kamera indem Sie die Schrauben (22) festziehen
• Zum Lösen klappen Sie den Hebel des Saugnapfes (20) wieder nach oben, lösen die Fixier-Schrauben
(22) und drehen die Halterung (19) wieder aus der Kamera (14)
15
12. Objektiv einstellen
Falls eine unterschiedliche Montage gewünscht ist, kann das Objektiv um ca. -90 bis +90 Grad gedreht
werden. In der Mitte des Objektives ist eine Markierung. Drehen Sie das Objektiv je nach Bedarf um
90 Grad mit oder gegen den Uhrzeigersinn.
13. Kamera einschalten
Um die Kamera einzuschalten drücken und halten Sie die Taste „EIN/AUS“ (8) bis eine Anzeige im
„LCD-Display“ (7) erscheint. Die Kamera befindet sich nun im Video-Modus. Es wird die verbleibende
Videoaufzeichnungslänge, das Datum, die Uhrzeit, die Batteriestandsanzeige sowie die Auflösung dargestellt.
Bei der verbleibenden Videoaufzeichnungslänge bedeuten die ersten beiden Zahlen die Stunden, die
zweiten die Minuten und die dritten beiden Zahlen die Sekunden. Das Datum wird in der Reihenfolge
Jahr, Monat und Tag dargestellt, die Uhrzeit in Stunden, Minuten und Sekunden.
14. Zeichenerklärung
Drücken Sie für ca. 4 Sekunden die Taste „MENU“ (3) und auf dem Display erscheinen folgende Zeichen:
Gespeicherte Videos
Gespeicherte Fotos
Aufnahme-Einstellungen
System-Einstellungen
16
15. Video-Aufnahme
Um eine Video-Aufnahme zu tätigen, gehen Sie wie folgt vor:
• Schalten Sie die Sportkamera ein.
• Drücken Sie die Taste „Aufnahme“ (9) an der Kamera um eine Video-Aufnahme zu starten. Ein roter
Punkt im Display beginnt zu blinken. Die abgelaufene Zeit wird auf dem „LCD-Display“ (7) dargestellt.
• Betätigen Sie die Taste „Aufnahme“ (9) erneut um die Aufnahme zu beenden. Daraufhin wird die Aufnahme gespeichert und die restlich verbleibende Zeit auf dem „LCD-Display“ (7) dargestellt.
16. Video-Aufnahme(n) löschen
• Schalten Sie die Kamera ein.
• Drücken und halten Sie für ca. 4 Sekunden die Taste „MENU“ (3).
• Wählen Sie mit den Tasten „Auf“ (5) oder „Ab“ (4) den Menüpunkt „Gespeicherte Videos“
• Neben dem Menüpunkt „Gespeicherte Videos“ werden die Anzahl der gespeicherten Videos angezeigt.
• Drücken Sie die Taste „Bestätigen“ (9).
• Auf dem Display werden Ihnen nun alle auf der Speicherkarte befindlichen Filme angezeigt.
• Wählen Sie mit den Tasten „Auf“ (5) oder „Ab“ (4) den Film aus, den Sie löschen möchten.
• Drücken Sie die Taste „Bestätigen“ (9).
• Drücken Sie die Taste „Bestätigen“ (9) und die Taste „MENU“ (3) für ca. 4 Sekunden gleichzeitig. Auf
dem Display erscheint „Löschen“.
• Wählen Sie mit den Tasten „Auf“ (5) oder „Ab“ (4) „Nein“ (für nicht löschen) „Ja“ (zum Löschen dieses
Filmes) oder „Alle“ (zum Löschen aller auf der Speicherkarte befindlichen Filme).
• Drücken Sie die Taste „Bestätigen“ (9).
• Bei Drücken der Taste „Nein“ und Bestätigung (9) kehrt die Kamera automatisch in den Aufnahmemodus zurück.
• Bei Drücken von „Ja“ oder „Alle“ und Bestätigung (9) kehrt die Kamera in den Abspielmodus des
nächsten gespeicherten Videos zurück.
• Drücken Sie die Taste „MENU“ (4) und die Kamera kehrt in die Übersicht der gespeicherten Videos
zurück.
• Drücken Sie nochmals die Taste „MENU“ (4) und die Kamera kehrt in den Aufnahmemodus zurück.
17
17. Foto-Aufnahme
Um eine Foto-Aufnahme zu tätigen, gehen Sie wie folgt vor:
• Schalten Sie die Sportkamera ein.
• Drücken Sie kurz die Taste „Aufnahme“ (8) an der Kamera um eine Foto-Aufnahme zu tätigen. Ein
rotes kleines Fotoapparat-Symbol erscheint.
• Die Foto-Aufnahme wird gespeichert.
18. Foto-Aufnahme(n) löschen
• Schalten Sie die Kamera ein.
• Drücken und halten Sie für ca. 4 Sekunden die Taste „MENU“ (3).
• Wählen Sie mit den Tasten „Auf“ (5) oder „Ab“ (4) den Menüpunkt „Gespeicherte Fotos“
• Neben dem Menüpunkt „Gespeicherte Fotos“ werden die Anzahl der gespeicherten Fotos angezeigt.
• Drücken Sie die Taste „Bestätigen“ (9).
• Auf dem Display werden Ihnen nun alle auf der Speicherkarte befindlichen Fotos angezeigt.
• Wählen Sie mit den Tasten „Auf“ (5) oder „Ab“ (4) das Foto aus, das Sie löschen möchten.
• Drücken Sie die Taste „Bestätigen“ (9).
• Drücken Sie die Taste „Bestätigen“ (9) und die Taste „MENU“ (3) für ca. 4 Sekunden gleichzeitig. Auf
dem Display erscheint „Löschen“.
• Wählen Sie mit den Tasten „Auf“ (5) oder „Ab“ (4) „Nein“ (für nicht löschen), „Ja“ (zum löschen dieses
Fotos) oder „Alle“ (zum löschen aller auf der Speicherkarte befindlichen Fotos).
• Drücken Sie die Taste „Bestätigen“ (9).
• Bei Drücken der Taste „Nein“ und Bestätigung (9) kehrt die Kamera automatisch in den Aufnahmemodus zurück.
• Bei Drücken von „Ja“ oder „Alle“ und Bestätigung (9) kehrt die Kamera in den Abspielmodus des
nächsten gespeicherten Fotos zurück.
• Drücken Sie die Taste „MENU“ (4) und die Kamera kehrt in die Übersicht der gespeicherten Fotos
zurück.
• Drücken Sie nochmals die Taste „MENU“ (4) und die Kamera kehrt in den Aufnahmemodus zurück.
18
19. Abspielen von Videoaufnahmen
• Drücken und halten Sie für ca. 4 Sekunden die Taste „MENU“ (3).
• Wählen Sie mit den Tasten „Auf“ (5) oder „Ab“ (4) den Menüpunkt „Gespeicherte Videos“
• Neben dem Menüpunkt „Gespeicherte Videos“ werden die Anzahl der gespeicherten Videos angezeigt.
• Drücken Sie die Taste „Bestätigen“ (9).
• Auf dem Display werden Ihnen nun alle auf der Speicherkarte befindlichen Filme angezeigt.
• Wählen Sie mit den Tasten „Auf“ (5) oder „Ab“ (4) den Film aus, den Sie ansehen möchten.
• Drücken Sie die Taste „Bestätigen“ (9) und Sie befinden sich in dem gewünschten Video.
• Drücken Sie die Taste „Bestätigen / Abspielen “ (9) nochmals und das Video wird auf dem Bildschirm
abgespielt.
• Mit den Tasten „Auf“ (5) oder „Ab“ (4) können Sie das Video Vor- oder Zurückspielen.
• Bei einmaligem Drücken wird der Film in 2facher Geschwindigkeit, bei nochmaligem Drücken in
4facher und bei nochmaligem Drücken in 8facher Geschwindigkeit Vor- oder zurückgespielt.
• Durch Drücken der Taste „Bestätigen / Abspielen“ (9) während des Abspielens des Videos betätigen
Sie eine Pause, der Film hält an. Drücken Sie die Taste „Bestätigen / Abspielen“ (9) nochmals wird
der Film fortgesetzt.
• Drücken Sie während der Pause die Taste „MENU“ (3) wird der Film angehalten und die Kamera
kehrt in den Menüpunkt „Gespeicherte Videos“ zurück.
19
20. Aufnahmemodus
• Drücken Sie ca. 4 Sekunden die Taste „MENU“ (3).
• Wählen Sie mit den Tasten „Auf“ (5) oder „Ab“ (4) den Menüpunkt Aufnahme-Einstellungen
• Drücken Sie die Taste „Bestätigen“ (9).
• Gehen Sie mit den Tasten „Auf“ (5) oder „Ab“ (4) in den Modus „Aufnahmemodus“.
• Drücken Sie die Taste „Bestätigen“ (9).
• Wählen Sie mit den Tasten „Auf“ (5) oder „Ab“ (4) zwischen „Normale Aufnahme“, „Bewegungserkennung“, „Timing Rekord“ und „Auto-Record“.
• Nach jeweiligem Drücken der Taste „Bestätigen“ (9) kehrt die Kamera in den Einstellungsmodus
zurück.
• Drücken Sie die Taste „MENU“ (3) und verlassen Sie den Einstellungsmodus um in den Aufnahmemodus zu gelangen.
• Wählen Sie die Anzeige „Normale Aufnahme“ zur Aufnahme eines Videos.
• Wählen Sie die Anzeige „Bewegungserkennung“ zur Aufnahme eines Videos aufgrund einer Bewegung. Nach ca. 10 Sekunden startet ein Bewegungssensor die Aufnahme. Falls sich die Kamera
bzw. die Umgebung nicht verändert, endet die Aufnahme nach ca. 60 Sekunden. Bei einer erneuten
Bewegung der Kamera oder der Umgebung startet die Aufnahme erneut.
• Wählen Sie die Anzeige „Timing Rekord“ zur Aufnahme einer vorher programmierten bestimmten
Zeit. Gehen Sie dabei wie folgt vor:
=> Nachdem Sie die Auswahl „Timing Rekord“ gewählt haben drücken Sie die Taste „Bestätigen“
(9), Sie gelangen zurück in den Einstellungsmodus.
=> Wählen Sie mit den Tasten „Auf“ (5) oder „Ab“ (4) die Auswahl „Timer Aufnahme“.
=> Drücken Sie die Taste „Bestätigen“ (9).
=> Drücken Sie die Taste „Ab“ (4) um zur nächsten Einstellung zu kommen.
=> Die eingestellte programmierte Zeit leuchtet nun grün.
=> Sie haben nun die Möglichkeit 5 verschiedene Aufnahmezeiten zu programmieren.
=> Wählen Sie mit den Tasten „Auf“ (5) oder „Ab“ (4) die erste Aufnahmezeit aus.
=> Drücken Sie die Taste „Bestätigen“ (9) und die Jahreszahl leuchtet rot.
=> Wählen Sie mit den Tasten „Auf“ (5) oder „Ab“ (4) die gewünschte Jahreszahl aus, drücken Sie
anschließend die Taste „Bestätigen“ (9) und die Monatszahl leuchtet rot.
=> Wählen Sie mit den Tasten „Auf“ (5) oder „Ab“ (4) die gewünschte Monatszahl aus, drücken Sie
anschließend die Taste „Bestätigen“ (9) und die Tageszahl leuchtet rot.
=> Wählen Sie mit den Tasten „Auf“ (5) oder „Ab“ (4) die gewünschte Tageszahl aus, drücken Sie
anschließend die Taste „Bestätigen“ (9) und die Stundenzahl leuchtet rot.
=> Wählen Sie mit den Tasten „Auf“ (5) oder „Ab“ (4) die gewünschte Stundenzahl aus, drücken Sie
anschließend die Taste „Bestätigen“ (9) und die Minutenzahl leuchtet rot.
20
=> Wählen Sie mit den Tasten „Auf“ (5) oder „Ab“ (4) die gewünschte Minutenzahl aus, drücken Sie
anschließend die Taste „Bestätigen“ (9) und die Aufnahmedauerzahl leuchtet rot (hier können bis
zu 98 Minuten eingegeben werden).
=> Drücken Sie die Taste „Bestätigen“ (9).
=> Gehen Sie bei den restlichen 4 Aufnahmezeiten genauso wie oben beschrieben vor
=> Drücken Sie die Taste „Menu“ (3) und kehren in den Einstellungsmodus zurück
• Wählen Sie die Anzeige „Auto-Record“ zur Automatischen Aufnahme nach einer vorgegebenen Zeit.

Diese Funktion wird nur aktiv, wenn der mitgelieferte 12V KFZ-Ladestecker an der
12V Ladebuchse Ihres Autos angesteckt ist und die Kamera ausgeschaltet ist.
Gehen Sie dabei wie folgt vor:
=> Gehen Sie mit den Tasten „Auf“ (5) oder „Ab“ (4) in den „Aufnahmemodus“.
=> Drücken Sie die Taste „Bestätigen“ (9).
=> Nachdem Sie die Auswahl „Auto-Record“ mit den Tasten „Auf“ (5) oder „Ab“ (4) gewählt haben
drücken Sie die Taste „Bestätigen“ (9), Sie gelangen zurück in den Einstellungsmodus.
=> Wählen Sie mit den Tasten „Auf“ (5) oder „Ab“ (4) die Auswahl „Auto REC Zeit“.
=> Drücken Sie die Taste „Bestätigen“ (9).
=> Sie haben nun die Möglichkeit 4 verschiedene voreingestellte automatische Aufnahmezeiten zu
programmieren.
=> Wählen Sie mit den Tasten „Auf“ (5) oder „Ab“ (4) die erste Einstellung „Off“. Dies bedeutet, dass
die automatische Aufnahmezeit ausgeschaltet ist. Durch Drücken der Taste „Bestätigen“ (9) kehren
Sie in den Einstellungsmodus zurück.
=> Wählen Sie mit den Tasten „Auf“ (5) oder „Ab“ (4) die Einstellung „10 Sekunden“ .
=> Drücken Sie die Taste „Bestätigen“ (9).
=> Die Anzeige kehrt in den Einstellungsmodus zurück.
=> Drücken Sie die Taste „MENU“ und die Kamera kehrt in den Aufnahmemodus.
=> Schalten Sie die Kamera mit der Taste „An“ / „Aus“ (8) aus.
=> Schließen Sie das mitgelieferte 12V Ladekabel an die 12V Ladebuchse Ihres Fahrzeugs an.
=> Befestigen Sie die Kamera an dem mitgeliefertem Saugnapf (siehe Beschreibung Punkt 11 d).
=> Mit dem Einschalten der Zündung Ihres Fahrzeuges startet die Kamera.
=> Nach ca. 10 Sekunden startet dann automatisch die Aufnahme der Kamera.
Gehen Sie genauso mit den automatischen Aufnahmezeiten „20 Sekunden“ oder „1 Minute vor“.
21
21. Loop-Aufnahme
Mit der Loop-Aufnahme können Sie Videoclips in den voreingestellten Aufnahmelängen von 1, 15, 25,
35 oder 45 Minuten aufnehmen. Dabei beginnt die Aufnahme jeweils neu nach Ablauf der eingestellten
Zeit. Die Loop-Aufnahme wird permanent fortgesetzt bis die eingelegte Speicherkarte voll ist.

Ist die Speicherkarte voll, werden der Reihe nach die ersten aufgenommenen Videoclips wieder überspielt.
Der Vorteil dieser Loop-Aufnahme ist, dass bei einem plötzlichem Ausfall der Kamera vorher aufgenommene Clips nicht verloren gehen.
Gehen Sie bei der Loop-Aufnahme wie folgt vor:
• Drücken Sie ca. 4 Sekunden die Taste „MENU“ (3).
• Wählen Sie mit den Tasten „Auf“ (5) oder „Ab“ (4) den Menüpunkt Aufnahme-Einstellungen
• Drücken Sie die Taste „Bestätigen“ (9).
• Gehen Sie mit den Tasten „Auf“ (5) oder „Ab“ (4) in den Modus „Loop-Aufnahme“.
• Drücken Sie die Taste „Bestätigen“ (9).
• Wählen Sie mit den Tasten „Auf“ (5) oder „Ab“ (4) zwischen „Off“, „1, 15, 25, 35 oder 45 Minuten“.
• Nach jeweiligem Drücken der Taste „Bestätigen“ (9) kehrt die Kamera in den Einstellungsmodus
zurück.
• Drücken Sie die Taste „MENU“ (3) und verlassen Sie den Einstellungsmodus um in den Aufnahmemodus zu gelangen.
• Wählen Sie mit den Tasten „Auf“ (5) oder „Ab“ (4) die erste Einstellung „Off“. Dies bedeutet, dass die
Loop-Aufnahme ausgeschaltet ist. Durch Drücken der Taste „Bestätigen“ (9) kehren Sie in den Einstellungsmodus zurück.
• Wählen Sie mit den Tasten „Auf“ (5) oder „Ab“ (4) die Einstellung „1 Minute“.
• Drücken Sie die Taste „Bestätigen“ (9).
• Die Anzeige kehrt in den Einstellungsmodus zurück.
• Drücken Sie die Taste „MENU“ und die Kamera kehrt in den Aufnahmemodus zurück.
Gehen Sie genauso mit den Loop-Aufnahmezeiten 15, 25, 35 oder 45 Minuten vor.
22
22. Auflösung einstellen
• Drücken Sie ca. 4 Sekunden die Taste „MENU“ (3).
• Wählen Sie mit den Tasten „Auf“ (5) oder „Ab“ (4) den Menüpunkt Aufnahme-Einstellungen
• Drücken Sie die Taste „Bestätigen“ (9).
• Gehen Sie mit den Tasten „Auf“ (5) oder „Ab“ (4) in den Modus „Auflösung“.
• Drücken Sie die Taste „Bestäigen“ (9).
• Wählen Sie mit den Tasten „Auf“ (5) oder „Ab“ (4) die gewünschte Auflösung (1920x1080,
1440x1080, 1280x720 oder 848x480) aus.
• Drücken Sie die Taste „Bestätigen“ (9).
• Die Anzeige kehrt in den Einstellungsmodus zurück.
• Drücken Sie die Taste „MENU“ und die Kamera kehrt in den Aufnahmemodus zurück.
Eine hohe Auflösung benötigt mehr Speicherplatz als eine niedrigere Auflösung. Die beste
Bildqualität wird mit einer hohen Auflösung erreicht. Niedrigere Auflösungen ermöglichen
eine längere Aufnahmedauer.
23. Rekord Inhalt
• Drücken Sie ca. 4 Sekunden die Taste „MENU“ (3).
• Wählen Sie mit den Tasten „Auf“ (5) oder „Ab“ (4) den Menüpunkt Aufnahme-Einstellungen
• Drücken Sie die Taste „Bestätigen“ (9).
• Gehen Sie mit den Tasten „Auf“ (5) oder „Ab“ (4) in den Modus „Rekord Inhalt“.
• Drücken Sie die Taste „Bestätigen“ (9).
• Gehen Sie mit den Tasten „Auf“ (5) oder „Ab“ (4) in den Modus „Video und Audio“. Diese Funktion
bedeutet, dass Ihre Videos mit Ton und Bild aufgenommen werden.
• Gehen Sie mit den Tasten „Auf“ (5) oder „Ab“ (4) in den Modus „Video“. Diese Funktion bedeutet,
dass Ihre Videos nur in Bildform aufgenommen werden.
• Nach der Wahl der gewünschten Einstellung drücken Sie die Taste „Bestätigen“ (9).
• Die Anzeige kehrt in den Einstellungsmodus zurück.
• Drücken Sie die Taste „MENU“ und die Kamera kehrt in den Aufnahmemodus zurück.
23
24. Zeit und Datumseinblendung
• Drücken Sie ca. 4 Sekunden die Taste „MENU“ (3).
• Wählen Sie mit den Tasten „Auf“ (5) oder „Ab“ (4) den Menüpunkt Aufnahme-Einstellungen
• Drücken Sie die Taste „Bestätigen“ (9).
-• Gehen Sie mit den Tasten „Auf“ (5) oder „Ab“ (4) in den Modus „Timestamp“.
• Drücken Sie die Taste „Bestätigen“ (9).
• Gehen Sie mit den Tasten „Auf“ (5) oder „Ab“ (4) in den Modus „Off“. Dies bedeutet, dass das Datum
und die Uhrzeit der Aufnahme nicht auf den Videos und Fotos eingeblendet wird.
• Gehen Sie mit den Tasten „Auf“ (5) oder „Ab“ (4) in den Modus „On“. Dies bedeutet, dass das Datum
und die Uhrzeit der Aufnahme auf den Videos und Fotos eingeblendet wird.
• Nach der Wahl der gewünschten Einstellung drücken Sie die Taste „Bestätigen“ (9).
• Die Anzeige kehrt in den Einstellungsmodus zurück.
• Drücken Sie die Taste „MENU“ und die Kamera kehrt in den Aufnahmemodus zurück.
25. Einstellung Bildgröße
• Drücken Sie ca. 4 Sekunden die Taste „MENU“ (3).
• Wählen Sie mit den Tasten „Auf“ (5) oder „Ab“ (4) den Menüpunkt Aufnahme-Einstellungen
• Drücken Sie die Taste „Bestätigen“ (9).
• Gehen Sie mit den Tasten „Auf“ (5) oder „Ab“ (4) in den Modus „Bildgröße“.
• Drücken Sie die Taste „Bestäigen“ (9).
• Wählen Sie mit den Tasten „Auf“ (5) oder „Ab“ (4) die gewünschte Auflösung (4000x3000,
3200x2400, oder 2592x1944) aus.
• Drücken Sie die Taste „Bestätigen“ (9).
• Die Anzeige kehrt in den Einstellungsmodus zurück.
• Drücken Sie die Taste „MENU“ und die Kamera kehrt in den Aufnahmemodus zurück.
24
26. Einstellung der Sprache
• Drücken Sie ca. 4 Sekunden die Taste „MENU“ (3).
• Wählen Sie mit den Tasten „Auf“ (5) oder „Ab“ (4) den Menüpunkt System-Einstellungen
• Drücken Sie die Taste „Bestätigen“ (9).
• Gehen Sie mit den Tasten „Auf“ (5) oder „Ab“ (4) in den Modus „Sprache“.
• Drücken Sie die Taste „Bestätigen“ (9).
• Wählen Sie mit den Tasten „Auf“ (5) oder „Ab“ (4) zwischen zehn Sprachen (u.a. Deutsch, Englisch,
Französisch, Holländisch) eine geeignete aus.
• Drücken Sie die Taste „Bestätigen“ (9) und kehren wieder in den Einstellungsmodus zurück.
• Drücken Sie die Taste „MENU“ (3) und verlassen Sie den Einstellungsmodus um in den Aufnahmemodus zu gelangen.
27. Einstellung Datum
• Drücken Sie ca. 4 Sekunden die Taste „MENU“ (3).
• Wählen Sie mit den Tasten „Auf“ (5) oder „Ab“ (4) den Menüpunkt System-Einstellungen
• Drücken Sie die Taste „Bestätigen“ (9).
• Gehen Sie mit den Tasten „Auf“ (5) oder „Ab“ (4) in den Modus „Date“.
• Drücken Sie die Taste „Bestätigen“ (9).
• Geben Sie nun der Reihe nach das Jahr, das Monat und den Tag ein, indem Sie mit den Tasten „Auf“
(5) oder „Ab“ (4) das richtige Datum einstellen. Bestätigen Sie nach jeder richtigen Eingabe kurz mit
der Taste „Bestätigen“ (9).
• Bei der letzten Bestätigung des Tages springt die Anzeige automatisch in den Einstellungsmodus
zurück.
• Drücken Sie die Taste „MENU“ (3) und verlassen Sie den Einstellungsmodus um in den Aufnahmemodus zu gelangen.
25
28. Einstellung Uhrzeit
• Drücken Sie ca. 4 Sekunden die Taste „MENU“ (3).
• Wählen Sie mit den Tasten „Auf“ (5) oder „Ab“ (4) den Menüpunkt System-Einstellungen
• Drücken Sie die Taste „Bestätigen“ (9).
• Gehen Sie mit den Tasten „Auf“ (5) oder „Ab“ (4) in den Modus „Time“.
• Drücken Sie die Taste „Bestätigen“ (9).
• Geben Sie nun der Reihe nach Stunden und Minuten ein, indem Sie mit den Tasten „Auf“ (5) oder „Ab“
(4) die richtige Uhrzeit einstellen. Bestätigen Sie nach jeder richtigen Eingabe kurz mit der Taste
„Bestätigen“ (9).
• Bei der letzten Bestätigung der Minuten springt die Anzeige automatisch in den Einstellungsmodus
zurück.
• Drücken Sie die Taste „MENU“ (3) und verlassen Sie den Einstellungsmodus um in den Aufnahmemodus zu gelangen.
29. Einstellung der Aufnahme „Verkehrt Herum“
• Drücken Sie ca. 4 Sekunden die Taste „MENU“ (3).
• Wählen Sie mit den Tasten „Auf“ (5) oder „Ab“ (4) den Menüpunkt System-Einstellungen
• Drücken Sie die Taste „Bestätigen“ (9).
• Gehen Sie mit den Tasten „Auf“ (5) oder „Ab“ (4) in den Modus „Verkehrt Herum“.
• Drücken Sie die Taste „Bestätigen“ (9).
• Wählen Sie zwischen der Anzeige „off“ (die Darstellung auf dem LCD Display (7) gibt die Kamerastellung wieder) und „on“ (die Darstellung auf dem LCD Display (7) wird gegenüber der Kamerastellung kopfüber dargestellt).
• Drücken Sie die Taste „Bestätigen“ (9).
• Das Display springt nach der Bestätigung automatisch in den Einstellungsmodus zurück.
• Drücken Sie die Taste „MENU“ (3) und verlassen Sie den Einstellungsmodus um in den Aufnahmemodus zu gelangen.
26
30. Einstellung Lichtfrequenz
• Drücken Sie ca. 4 Sekunden die Taste „MENU“ (3).
• Wählen Sie mit den Tasten „Auf“ (5) oder „Ab“ (4) den Menüpunkt System-Einstellungen
• Drücken Sie die Taste „Bestätigen“ (9).
• Gehen Sie mit den Tasten „Auf“ (5) oder „Ab“ (4) in den Modus „Lichtfrequenz“.
• Drücken Sie die Taste „Bestätigen“ (9).
• Wählen Sie mit den Tasten „Auf“ (5) oder „Ab“ (4) zwischen den Möglichkeiten 50Hz und 60 Hz.
• Drücken Sie nach Auswahl die Taste „Bestätigen“ (9).
• Das Display springt nach der Bestätigung automatisch in den Einstellungsmodus zurück.
• Drücken Sie die Taste „MENU“ (3) und verlassen Sie den Einstellungsmodus um in den Aufnahmemodus zu gelangen.
31. Einstellung Kamera ausschalten
• Drücken Sie ca. 4 Sekunden die Taste „MENU“ (3).
• Wählen Sie mit den Tasten „Auf“ (5) oder „Ab“ (4) den Menüpunkt System-Einstellungen
• Drücken Sie die Taste „Bestätigen“ (9).
• Gehen Sie mit den Tasten „Auf“ (5) oder „Ab“ (4) in den Modus „Kamera Aus“.
• Drücken Sie die Taste „Bestätigen“ (9).
• Wählen Sie mit den Tasten „Auf“ (5) oder „Ab“ (4) zwischen den Möglichkeiten „Off“ (Kamera schaltet
sich nicht automatisch ab) und den Zeiteinstellungen „5 Minuten“, „10 Minuten“ oder „20 Minuten“
(Kamera schaltet sich nach Ablauf von 5, 10 oder 20 Minuten automatisch ab).
• Drücken Sie nach Auswahl die Taste „Bestätigen“ (9).
• Das Display springt nach der Bestätigung automatisch in den Einstellungsmodus zurück.
• Drücken Sie die Taste „MENU“ (3) und verlassen Sie den Einstellungsmodus um in den Aufnahmemodus zu gelangen.
27
32. Einstellung LCD ausschalten
• Drücken Sie ca. 4 Sekunden die Taste „MENU“ (3).
• Wählen Sie mit den Tasten „Auf“ (5) oder „Ab“ (4) den Menüpunkt System-Einstellungen
• Drücken Sie die Taste „Bestätigen“ (9).
• Gehen Sie mit den Tasten „Auf“ (5) oder „Ab“ (4) in den Modus „LCD Aus“.
• Drücken Sie die Taste „Bestätigen“ (9).
• Wählen Sie mit den Tasten „Auf“ (5) oder „Ab“ (4) zwischen den Möglichkeiten „Off“ (LCD schaltet sich
nicht automatisch ab) und den Zeiteinstellungen „1 Minute“ und „5 Minuten“ (LCD Kamera schaltet
sich nach Ablauf von 1 oder 5 Minuten automatisch ab).
• Durch Drücken irgendeiner Taste „Bestätigen“ (9), „Auf“ (5), „Ab“ (4) oder „MENU“ (3) geht das LCD
wieder an.
• Drücken Sie nach Auswahl die Taste „Bestätigen“ (9).
• Das Display springt nach der Bestätigung automatisch in den Einstellungsmodus zurück.
• Drücken Sie die Taste „MENU“ (3) und verlassen Sie den Einstellungsmodus um in den Aufnahmemodus zu gelangen.
33. Einstellung Lautstärke
• Drücken Sie ca. 4 Sekunden die Taste „MENU“ (3).
• Wählen Sie mit den Tasten „Auf“ (5) oder „Ab“ (4) den Menüpunkt System-Einstellungen
• Drücken Sie die Taste „Bestätigen“ (9).
• Gehen Sie mit den Tasten „Auf“ (5) oder „Ab“ (4) in den Modus „Volume“.
• Drücken Sie die Taste „Bestätigen“ (9).
• Wählen Sie mit den Tasten „Auf“ (5) oder „Ab“ (4) zwischen den Lautstärkemöglichkeiten von 0 – 6.
• Drücken Sie nach Auswahl die Taste „Bestätigen“ (9).
• Das Display springt nach der Bestätigung automatisch in den Einstellungsmodus zurück.
• Drücken Sie die Taste „MENU“ (3) und verlassen Sie den Einstellungsmodus um in den Aufnahmemodus zu gelangen.
28
34. Formatieren der Speicherkarte
• Drücken Sie ca. 4 Sekunden die Taste „MENU“ (3).
• Wählen Sie mit den Tasten „Auf“ (5) oder „Ab“ (4) den Menüpunkt System-Einstellungen
• Drücken Sie die Taste „Bestätigen“ (9).
• Gehen Sie mit den Tasten „Auf“ (5) oder „Ab“ (4) in den Modus „Format“.
• Drücken Sie die Taste „Bestätigen“ (9).
• Wählen Sie mit den Tasten „Auf“ (5) oder „Ab“ (4) zwischen „Nein“ und „Ja“.
• Bei der Auswahl „Nein“ und Drücken der Bestätigungstaste (9) springt das Display automatisch wieder
in den Einstellungsmodus zurück.
• Drücken Sie die Taste „MENU“ (3) und verlassen Sie den Einstellungsmodus um in den Aufnahmemodus zu gelangen.

Bei der Auswahl „Ja“ und Drücken der Bestätigungstaste (9) wird der komplette
Datenbestand auf der SD-Karte unwiederruflich gelöscht.
• Das Display springt nach der Bestätigung und der Formatierung der SD-Karte automatisch in den
Aufnahmemodus zurück.
35. Speicherinformationen
• Drücken Sie ca. 4 Sekunden die Taste „MENU“ (3).
• Wählen Sie mit den Tasten „Auf“ (5) oder „Ab“ (4) den Menüpunkt System-Einstellungen
• Drücken Sie die Taste „Bestätigen“ (9).
• Gehen Sie mit den Tasten „Auf“ (5) oder „Ab“ (4) in den Modus „Speicherinformationen“.
• Drücken Sie die Taste „Bestätigen“ (9).
• Sie erkennen unter dem Punkt „Verfügbar“ die noch verfügbare Speicherkapazität Ihrer SD-Karte.
• Unter dem Punkt „Verwendet“ erkennen Sie die bereits verwendete Speicherkapazität Ihrer SD-Karte.
• Drücken Sie nach Auswahl die Taste „Bestätigen“ (9).
• Das Display springt nach der Bestätigung automatisch in den Einstellungsmodus zurück.
• Drücken Sie die Taste „MENU“ (3) und verlassen Sie den Einstellungsmodus um in den Aufnahmemodus zu gelangen.
29
36. Reset-Einstellung
• Drücken Sie ca. 4 Sekunden die Taste „MENU“ (3).
• Wählen Sie mit den Tasten „Auf“ (5) oder „Ab“ (4) den Menüpunkt System-Einstellungen
• Drücken Sie die Taste „Bestätigen“ (9).
• Gehen Sie mit den Tasten „Auf“ (5) oder „Ab“ (4) in den Modus „Reset-Einstellung“.
• Drücken Sie die Taste „Bestätigen“ (9).
• Wählen Sie mit den Tasten „Auf“ (5) oder „Ab“ (4) zwischen „Nein“ und „Ja“.
• Bei der Auswahl „Nein“ und Drücken der Bestätigungstaste (9) springt das Display automatisch wieder
in den Einstellungsmodus zurück.
• Drücken Sie die Taste „MENU“ (3) und verlassen Sie den Einstellungsmodus um in den Aufnahmemodus zu gelangen.

Bei der Auswahl „Ja“ und Drücken der Bestätigungstaste (9) werden alle Einstellungen gelöscht und in den Ursprungszustand (Kauf der Kamera) zurückversetzt.
• Das Display springt nach der Bestätigung und dem Reset automatisch in den Aufnahmemodus
zurück.
37. Firmware Update
• Drücken Sie ca. 4 Sekunden die Taste „MENU“ (3).
• Wählen Sie mit den Tasten „Auf“ (5) oder „Ab“ (4) den Menüpunkt System-Einstellungen
• Drücken Sie die Taste „Bestätigen“ (9).
• Gehen Sie mit den Tasten „Auf“ (5) oder „Ab“ (4) in den Modus „Firmware-Update“.
• Drücken Sie die Taste „Bestätigen“ (9).
• Wählen Sie mit den Tasten „Auf“ (5) oder „Ab“ (4) zwischen „Stornieren“ und „Start“.
• Bei der Auswahl „Stornieren“ und drücken der Taste „Bestätigen“ (9) springt das Display automatisch
wieder in den Einstellungsmodus zurück.
• Drücken Sie die Taste „MENU“ (3) und verlassen Sie den Einstellungsmodus um in den Aufnahmemodus zu gelangen.
• Bei der Auswahl „Start“ und drücken der Taste „Bestätigen“ (9) erscheint der Hinweis „Bitte lade neue
Firmware von der Hompage“.
• Nutzen Sie dazu das mitgelieferte USB-Verbindungskabel zwischen Kamera und Ihrem PC oder Laptop
wie in Punkt „9 Laden der Batterie“ oder Punkt „39 Anschluß an einen PC bzw. Laptop“ beschrieben.
• Drücken Sie nach Auswahl die Taste „Bestätigen“ (9).
• Das Display springt nach der Bestätigung automatisch in den Einstellungsmodus zurück.
• Drücken Sie die Taste „MENU“ (3) und verlassen Sie den Einstellungsmodus um in den Aufnahmemodus zu gelangen.
30
38. Version Firmware
• Drücken Sie ca. 4 Sekunden die Taste „MENU“ (3).
• Wählen Sie mit den Tasten „Auf“ (5) oder „Ab“ (4) den Menüpunkt System-Einstellungen
• Drücken Sie die Taste „Bestätigen“ (9).
• Gehen Sie mit den Tasten „Auf“ (5) oder „Ab“ (4) in den Modus „Version“.
• Drücken Sie die Taste „Bestätigen“ (9).
• Es wird die Version der Firmware, die sich derzeit auf der Kamera befindet angezeigt.
• Drücken Sie nach Auswahl die Taste „Bestätigen“ (9).
• Das Display springt nach der Bestätigung automatisch in den Einstellungsmodus zurück.
• Drücken Sie die Taste „MENU“ (3) und verlassen Sie den Einstellungsmodus um in den Aufnahmemodus zu gelangen.
39. Anschluss an einen PC bzw. Laptop
• Verbinden Sie das mitgelieferte USB-Kabel zwischen der Kamera und einem freien USB-Port an
Ihrem Comptuer bzw. Laptop.
• Drücken Sie die Taste „An“ (8) und im Display der Kamera erscheint „USB connected“.
• Die Kamera wird an Ihrem PC bzw. Laptop als Massenspeicher erkannt.
40. Wartung und Reinigung
Verwenden Sie zur Reinigung des Gehäuses, des Displays und der Linse ein sauberes, fusselfreies, trockenes Tuch. Verwenden Sie keine scheuernden oder chemischen Mittel oder Reiniger, die Lösungsmittel
enthalten.
41. Entsorgung
a) Allgemein
Entsorgen Sie das Produkt am Ende seiner Lebensdauer gemäß den geltenden gesetzlichen
Bestimmungen.
31
b) Batterien und Akkus
Sie als Endverbraucher sind gesetzlich (Batterieverordnung) zur Rückgabe aller gebrauchten Batterien/Akkus verpflichtet. Eine Entsorgung über den Hausmüll ist untersagt!
Schadstoffhaltige Batterien/Akkus sind mit nebenstehenden Symbolen gekennzeichnet.
Ihre verbrauchten Batterien/Akkus können sie unentgeltlich bei den Sammelstellen Ihrer
Gemeinde oder überall dort abgeben, wo Batterien/Akkus verkauft werden!
42. Technische Daten
Sensor: ................................................12bots CMOS Sensor
Spannungsversorgung: ........................1 x 3,7V Li-ion Akku mit 1300 mAH
SD-Speicherkarten-Kapazität: ..............max. 32GB
SDHC-Unterstützung: ..........................Ja
Interner Speicher: ................................32MB
USB: ....................................................2.0
Video-Auflösung: ..................................1920x1080, 1440x1080, 1280x720 oder 848x480
Bildrate: ................................................30FPS bei 1920x1080, 1440x1080 und 1280x780, 60FPS bei
848x480
Aufzeichnung auf internen Speicher.
Die Bildrate ist zudem abhängig von Umgebung und Tätigkeit.
Foto-Auflösung: ....................................4000x3000, 3200x2400, 2592x1944
Aufzeichnungsformat: ..........................MPEG-4 AAC
Abmessungen (LxBxH):........................115x36x52 mm
Gewicht:................................................ca. 127 Gramm
Konformitätserklärung (DOC)
Hiermit erklären wir, Conrad Electronic, Klaus-Conrad-Straße 1, 92240 Hirschau, dass sich dieses Produkt in Übereinstimmung mit den grundlegenden Anforderungen und den anderen relevanten Vorschriften der Richtlinie 1999/5/EG befindet.
32
Die Konformitätserklärung zu diesem Produkt finden Sie unter www.conrad.com.
 Table of Contents
1.
Introduction.....................................................................................................................................35
2.
Intended Use ..................................................................................................................................36
3.
Symbols..........................................................................................................................................36
4.
Safety Information ..........................................................................................................................37
5.
Battery Notes..................................................................................................................................38
6.
Product View ..................................................................................................................................39
7.
Parts Overview ...............................................................................................................................40
8.
Inserting/Replacing Batteries .........................................................................................................41
9.
Charging the Battery ......................................................................................................................42
10. Inserting/Removing the SD Card....................................................................................................43
11. Mounting the Camera.....................................................................................................................44
a) Via Control Rod Holder ..............................................................................................................44
b) Via Helmet Holder ......................................................................................................................44
c) Via Stretch Band.........................................................................................................................45
d) Via Car Suction Cup...................................................................................................................45
12. Setting the Lens .............................................................................................................................46
13. Switching on the Camera. ..............................................................................................................46
14. Signs and Symbols.........................................................................................................................46
15. Video Capture.................................................................................................................................47
16. Delete Video Capture .....................................................................................................................47
17. Image Capture................................................................................................................................48
18. Delete Image Capture ....................................................................................................................48
19. Playing Video Recordings ..............................................................................................................49
20. Recording Mode .............................................................................................................................50
21. Loop Capture..................................................................................................................................52
22. Setting up the resolution.................................................................................................................53
23. Record Content ..............................................................................................................................53
24. Time and Date Display ...................................................................................................................54
25. Setting Image Size .........................................................................................................................54
26. Setting the Language .....................................................................................................................55
27. Setting the Date..............................................................................................................................55
28. Setting the Time .............................................................................................................................56
29. Setting Record "Inverted" ...............................................................................................................56
33
30. Setting Light Frequency .................................................................................................................57
31. Setting Switching Off Camera ........................................................................................................57
32. Setting Switching Off LCD..............................................................................................................58
33. Setting Volume ...............................................................................................................................58
34. Setting Formatting the Memory Card .............................................................................................59
35. Memory Information .......................................................................................................................59
36. Reset Settings ................................................................................................................................60
37. Firmware Update............................................................................................................................60
38. Firmware Version ...........................................................................................................................61
39. Connection to the PC or Laptop .....................................................................................................61
40. Maintenance and Cleaning.............................................................................................................61
41. Disposal..........................................................................................................................................61
42. Technical Data................................................................................................................................62
34
1. Introduction
Dear Customer,
Thank you for purchasing this product.
This product complies with the statutory national and European requirements.
To maintain this status and to ensure safe operation, you as the user must observe these operating
instructions!
These operating instructions are part of this product. They contain important notes on commissioning and
handling. Also consider this if you pass on the product to any third party. Keep these operating instructions
for future reference!
All company names and product names are trademarks of their respective owners. All rights reserved.
If there are any technical inquiries, contact:
Germany:
Tel.
Fax
E-mail:
Mon to Thurs
Fri
+ 49 9604 / 40 88 80
+ 49 9604 / 40 88 48
tkb@conrad.de
8.00am to 4.30pm
8.00am to 2.00pm
Read through the following operating instructions thoroughly before connecting or commissioning the
device. They explain not only the correct operating procedure but also help to exploit all technical possibilities of the system.
35
2. Intended Use
This water-proof digital sports camera is suitable for field use, impact-resistant and resistant to dirt,
snow, rain and sun radiation. The beautiful compact casing can easily be mounted on helmets, bicycles
and different sports equipment. Operation in the car is possible by separate holder and via an included
12 V charging cable. The recordings can be stored on an SD card or SDHC card of up to 32 GB (SD card
slot present) and then replayed on a computer (USB 2.0). The camera also has an internal storage of
32MB.
The sports camera is equipped with an integrated 3.81 cm (1.5") LCD colour display.
The camera is resistant against strong jet water.
Voltage is supplied by a 3.7 V Li-ion battery with a capacity of 1300 mAH.
Please note that you incur a penalty if you observe strangers with this camera without their knowledge
and consent.
Any use other than the intended use described above is not permitted and may harm the product and
result in short circuit, fire, electric shock, etc.
The entire product must not be modified or converted. Always observe the safety information included in
these operating instructions.
Please read the operating instructions carefully and keep them for later reference.
3. Symbols
Ꮨ

36
A lightning-bolt symbol in a triangle indicates a health hazard, e.g. danger of an electrical
shock.
The exclamation mark in a triangle indicates particular risks in handling, operating and control.
The "hand" symbol indicates special advice and operating information.
4. Safety Information
Ꮨ

The guarantee will expire if damage is incurred resulting from non-compliance with
these operating instructions! We do not assume any liability for consequential
damage!
We do not assume any liability for personal injury or damage to property caused by
incorrect handling or non-observance of the safety instructions. In such cases the
warranty/guarantee will expire.
• The camera must not be modified or rebuilt, as not only the CE approval will expire but
also the warranty/guarantee.
• If the camera is used in connection with other devices, e.g. a screen, the operating
instructions and safety information of the connected devices must also be observed
closely.
• The operation of this sports camera is no substitute for your responsibility to supervise
children or other people in need of special care.
• After rapid changes in temperature, the camera requires a certain time to stabilise and
adjust to the ambient temperature before it can be operated.
• Electronic devices are no toys and should be kept out of the reach of children!
• Please contact a qualified person if you are unsure about the safety and correct use of
the camera.
• Never let the packaging material lie around unattended. Plastic foil/bags etc. can become
a dangerous toy for children; there is a risk of suffocation.
• If you have reason to assume that safe operation is no longer possible, disconnect the
device immediately and secure it against inadvertent operation.
• It must be assumed that safe operation is no longer possible, if:
- the device shows visible damage
- the device no longer functions
- the device was stored under unfavourable conditions over an extended period of time or
- following considerable stress during transportation.
• In commercial institutions, the accident prevention regulations of the Employer’s Liability
Insurance Association for Electrical Systems and Operating Materials are to be observed.
• Maintenance, adjustments and repairs must only be carried out by a qualified specialist or
a specialised repair shop.
• For any unanswered questions please contact our customer service or other specialists.
• Water can enter the "connection cover" (10) if it is not tightly closed.
• Do not push any buttons on the camera while pursuing your sports. This may lead to accidents and injuries.
37
5. Battery Notes
• Keep batteries out of reach of children.
• Always observe the correct polarity (plus/+ and minus/-) when inserting the battery.
• Do not leave batteries lying around openly. There is a risk of them being swallowed by children or
pets. If swallowed, consult a doctor immediately.
• Leaking or damaged batteries/rechargeable batteries can cause chemical burns to skin when touched
without the use of adequate protective gloves.
• Do not short-circuit or dismantle batteries/rechargeable batteries and do not throw them into fire.
There is a danger of explosion!
• Do not recharge normal batteries. There is a danger of explosion!
• If not used for an extended period (e.g. when stored), remove the inserted battery. If batteries are too
old, they may leak and cause damage to the product, which leads to the cancellation of the warranty/
guarantee!
• For the environmentally friendly disposal of batteries and rechargeable batteries, please read the
chapter on "Disposal".
38
6. Product View
7
1
2
6
3
5
8
9
4
1) Microphone
2) Display red for "device on", display green for "battery charge"
3) "MENU" button
4) Button "Down" / "Forward"
5) Button "Up" / "Rewind"
6) Display recording
7) 3.81 cm (1.5") LCD screen
8) Button "On" / "Off", "Photo recording"
9) Button "Video recording", "Play", "Confirm"
39
7. Parts Overview
Suction cup
Mount
Cigarette
Charger
Charger
40
Universal Clip
Velcro Set
(5 pcs)
Conversion Adapter
Helmet Grip
USB Cable
User Manual
Goggle Mount
Li-Battery
(2 pcs)
Main Unit
Handlebar Grip
Helmet Strap
8. Inserting/Replacing Batteries
• Push up the battery compartment cover (10) to open it.
10
• Push the 3.7 V Li-ion battery into the intended compartment correctly (11). Ensure that the Li-ion battery label
points down!
• Push the Li-ion battery inwards and turn the two attachment levels up (12) at the same time so that the battery is
held.
• Close the battery cover (10) again and push off the lid
downwards.
11
12
When the battery voltage is very low (below 2.4 volt), the "LCD display" (7) will show a battery icon. Always transfer your data to a computer or laptop before replacing the batteries to
avoid data loss.
When the battery voltage is too low, several beeps can be heard. After 3 seconds, the
camera is switched off automatically.
41
9. Charging the Battery
The battery can be charged in three variations:
Charging via the PC connection
• Plug the included USB cable into a free USB port of your computer
• Open the battery lid of the DV-camera (10)
• Connect the other side of the USB cable to the USB port of the DV-camera
• The computer must be switched on
• A green display is lit on the camera during charging (2)
Charge via the AC/DC plug-in mains adapter
• Plug the included AC/DC plug-in charger into a mains socket
• Open the battery lid of the DV-camera (10).
• Connect the other side of the plug-in charger to the USB port of the DV-camera
• A green display is lit on the camera during charging (2)
Charging via the 12V car charging cable
• Connect the included 12V car charging cable and the 12V charging socket of your vehicle
• Open the battery lid of the DV-camera (10)
• Connect the other side of the car charging cable to the USB port of the DV-camera
• The vehicle motor must be started
• A green display is lit on the camera during charging (2)

42
At first use, the battery should be charged for at least 12 hours. Ensure that the
camera is always switched off during charging.
10. Inserting/Removing the SD Card

Ensure that the sports camera is switched off when you insert or remove the SD card from
the "SD card slot".
Ensure that the card is inserted correctly before switching on the sports camera (when inserting
the card, you can hear a "clip" sound). The label on the SD memory card must point
downwards. The SD card can be damaged and the data stored on it can be lost or also damaged if the SD card is not inserted all the way and then taken into operation. The camera data
may also be damaged if the SD card is inserted or removed while the camera is switched on. If
the SD memory card is removed while the camera is on, the camera is automatically switched
off.
The internal memory of 32MB is only intended for system settings.
You can use SD memory cards of up to 32GB.
Inserting the card:
• Switch the sports camera off.
• Remove the "connection cover (push closure up)" (10).
• Slide the "SD memory card" into the SD card slot" until you can hear a "clip" sound.
• Replace the "connection cover" (10).
When you have inserted an "SD memory card" properly (and the camera is switched on), the "LCD display" (7) shows an SD card icon (in the upper right next to the battery charge display).
Removing the card:
• Switch the sports camera off.
• Remove the "connection cover (push closure up)" (10).
• Press onto the "SD memory card" until you can hear a "clip" sound.
• Remove the "SD memory card".
- Replace the "connection cover" (10).
43
11. Mounting the Camera
This sports action camera can be mounted in different ways using the included mounting material. Proceed as follows to ensure proper installation:
Fix camera holder:
• Attach the camera holder (13) to the camera
(14).
• Turn the screw into the screw opening with the
gear until the gear grips and you can hear a
crunch.
14
• Align the holder straight with the camera.
13
Mounting options of the camera:
15
16
17
a) Mounting the Camera with the Control Rod Holder (15)
• Disengage the screw of the control rod holder (15).
• Attach the holder to the control rod or any other round rod
• Tighten the screw of thee control rod holder again
• Push the camera into the steering rod holder with the holder until you can hear a click
• Ensure that the camera is held tight
• Push both pins of the camera holder together slightly to loosen the holder and pull the camera from
the control rod holder
b) Mounting the Camera with the Helmet Holder (16)
• Push the camera into the helmet holder (16) with the holder until you can hear a click
• Attach one of the included hook-and-loop pads to the bottom of the helmet holder
• Attach the counterpiece to the helmet
• Place the helmet holder on it with an adhesive pad
• Push both pins of the camera holder together slightly to loosen the holder and pull the camera from
the helmet holder
44
c) Mounting the Camera via Stretch Band (17)
• Push the camera into the stretch band holder (17) with the holder until you can hear a click
• Insert the included stretch band or another band (e.g. ski goggles band) into the intended brackets on
the front and rear
• Adjust the band to the correct length
• Attach the band to the helmet or the arm
• Push both pins of the camera holder together slightly to loosen the holder and pull the camera from
the helmet holder
18
22
19
21
20
d) Assembly of the Camera Car Suction Cup Holder (18)
• For this, loosen the camera holder (13) from the camera (14)
• Screw the suction cup holder (19) to the camera (14)
• Push the suction cup (20) onto a smooth, clean surface (e.g. car windshield or another straight surface)
• Then push the lever (21) down for final attachment; the suction cut attaches itself to the surface
• Use the ball head to adjust the correct camera position
• Fasten the camera by tightening the screws (22)
• Gold the suction cup (20) lever up again to loosen it; loosen the fastening screws (22) and turn the
holder (19) from the camera again (14)
45
12. Setting the Lens
If different assembly is desired,m the lens can be turned by approx. -90 to +90 degrees. The centre of
the lens is marked. Turn the lens clockwise or counter-clockwise by 90 degrees as required.
13. Switching on the Camera
To switch on your camera, push and hold the "ON/OFF" button (8) until the "LCD display" (7) shows a
screen. The camera is in video mode. The remaining video recording length, date, time, battery display
and resolution are indicated.
For the remaining video recording length, the first two figures mean hours, the second ones minutes and
the third ones seconds. The date is displayed in the order of year, month and day; the time is displayed
as hours, minutes and seconds.
14. Signs and Symbols
Push the button "MENU" (3) for about 4 seconds and the display shows the following characters:
Saved videos
Saved photographs
Recording settings
System settings
46
15. Video Capture
To record a video, proceed as follows:
• Switch on the sports camera.
• Press button "Record" (9) at the camera to start a video recording. A red dot in the display starts to
flash. The time passed is indicated on the "LCD display" (7).
• Press the button "Record" (9) again to terminate recording. Then the recording is saved and the
remaining time is indicated on the "LCD display" (7).
16. Delete Video Recording(s)
• Switch on the camera.
• Press and hold the "MENU" button (3) for approx. 4 seconds.
• Use the buttons "Up" (5) or "Down" (4) to select the menu item "Saved Videos"
• Next to the menu item "Saved videos", the number of saved videos are displayed.
• Push the button "Confirm" (9).
• The display now shows all clips on the memory card.
• Use the buttons "Up" (5) or "Down" (4) to select the clip you want to delete.
• Push the button "Confirm" (9).
• Press the button "Confirm" (9) and the "MENU" button (3) at the same time for approx. 4 seconds.
"Delete" appears in the display.
• Use the buttons "Up" (5) or "Down" (4) "no" (for do not delete) "Yes" (to delete the clip) or "All" (to
delete all clips on the memory card).
• Push the button "Confirm" (9).
• When pushing the button "No" and confirming (9), the camera will automatically return into recording
mode.
• When pushing "Yes" or "All" and confirming (9), the camera will return to playback mode of the next
saved video.
• Push the button "MENU" (4) to return the camera to the overview of the saved videos.
• Push the button "MENU" (4) again to return the camera to the recording mode.
47
17. Image Capture
To record a photograph, proceed as follows:
• Switch on the sports camera.
• Press button "Record" (8) at the camera briefly to start a photo recording. A small red camera symbol
appears.
• The photo recorded is saved.
18. Delete Photo Recording(s)
• Switch on the camera.
• Press and hold the "MENU" button (3) for approx. 4 seconds.
• Use the buttons "Up" (5) or "Down" (4) to select the menu item "Saved Photos"
• Next to the menu item "Saved photos", the number of saved photos are displayed.
• Push the button "Confirm" (9).
• The display now shows all photographs on the memory card.
• Use the buttons "Up" (5) or "Down" (4) to select the photograph you want to delete.
• Push the button "Confirm" (9).
• Press the button "Confirm" (9) and the "MENU" button (3) at the same time for approx. 4 seconds.
"Delete" appears in the display.
• Use the buttons "Up" (5) or "Down" (4) "no" (for do not delete) "Yes" (to delete the clip) or "All" (to
delete all photographs on the memory card).
• Push the button "Confirm" (9).
• When pushing the button "No" and confirming (9), the camera will automatically return into recording
mode.
• When pushing "Yes" or "All" and confirming (9), the camera will return to playback mode of the next
saved photograph.
• Push the button "MENU" (4) to return the camera to the overview of the saved photograph.
• Push the button "MENU" (4) again to return the camera to the recording mode.
48
19. Playing Video Recordings
• Press and hold the "MENU" button (3) for approx. 4 seconds.
• Use the buttons "Up" (5) or "Down" (4) to select the menu item "Saved Videos"
• Next to the menu item "Saved videos", the number of saved videos are displayed.
• Push the button "Confirm" (9).
• The display now shows all clips on the memory card.
• Use the buttons "Up" (5) or "Down" (4) to view the clip you want to view.
• Push the button "Confirm" (9) and you will be in the desired video.
• Push the button "Confirm / play" (9) again and the video is played on the screen.
• Use the buttons "Up" (5) or "Down" (4) to play the video forward or backwards.
• Pushing once plays the clip forwards or back at double speed; pushing it again will play it at 4fold
speed and pushing it again will play it in 8fold speed.
• Push the button "Confirm/play" (9) while playing the video to pause the clip; the clip stops. Push the
button "Confirm / play" (9) again and the video is continued.
• Push the button "MENU" (3) during the pause to stop the clip and return the camera to the menu item
"Saved videos".
49
20. Recording Mode
• Press the "MENU" button (3) for approx. 4 seconds.
• Use the buttons "Up" (5) or "Down" (4) to select the menu item Recording Settings
• Push the button "Confirm" (9).
• Select the buttons "Up" (5) or "Down" (4) in the mode "Recording Mode".
• Push the button "Confirm" (9).
• Use the buttons "Up" (5) or "Down" (4) to select between "Normal recording", "Movement detection",
"Timing record" and "Auto record".
• Push the button "Confirm" (9) to return the camera to the setting mode.
• Push the button "MENU" (3) to leave the setting mode to get to recording mode.
• Select the display "Normal recording" to record a video.
• Select the display "Movement detection" to record a video because of a movement. After approx. 10
seconds, a movement sensor stars the recording. If the camera or environment does not change, the
recording ends after approx. 60 seconds. If the camera or environment move again, the recording
starts again.
• Select the display "Timing Record" to record a specific time previously programmed. Proceed as follows:
=> After you have selected "Timing Record", push the button "Confirm" (9), push the button "Confirm"
(9) to return to setting mode.
=> Use the buttons "Up" (5) or "Down" (4) to select "Timer Record".
=> Push the button "Confirm" (9).
=> Press the button "down" (4) to get to the next setting.
=> The programmed time set now will light up green.
=> You now may programme 5 different recording times.
=> Select the first recording time with the buttons "Up" (5) or "Down" (4).
=> Push the button "Confirm" (9) and the number of the year lights up red.
=> Use the buttons "Up" (5) or "Down" (4) to select the desired year, then push the button "Confirm"
(9) and the number of the month lights up red.
=> Use the buttons "Up" (5) or "Down" (4) to select the desire month, then push the button "Confirm"
(9) and the number of the month lights up red.
=> Use the buttons "Up" (5) or "Down" (4) to select the desired day, then push the button "Confirm"
(9) and the number of the hours lights up red.
=> Use the buttons "Up" (5) or "Down" (4) to view the clip to select the desired hours, then push the
button "Confirm" (9) and the number of the minutes lights up red.
50
=> Use the buttons "Up" (5) or "Down" (4) to select the desired minutes, then push the button
"Confirm" (9) and the recording duration lights up red (you may enter up to 98 minutes).
=> Push the button "Confirm" (9).
=> Proceed as described above for the other 4 recording times
=> Push the button "Menu" (3) again to return the setting mode
• Select the display "Auto Record" for automatic recording after a time previously programmed.

This function only becomes active when the included 12V car charging plug is connected to the 12V charging socket of your car and the camera is switched off.
Proceed as follows:
=> Select the buttons "Up" (5) or "Down" (4) in the "Recording Mode".
=> Push the button "Confirm" (9).
=> After you have selected "Auto Record", push the button "Up" (5) or "Down" (4), push the button
"Confirm" (9) to return to setting mode.
=> Use the buttons "Up" (5) or "Down" (4) to select "Auto REC time".
=> Push the button "Confirm" (9).
=> You now may programme 4 different rep-set automatic recording times.
=> Use the buttons "Up" (5) or "Down" (4) to select the first setting "Off". This means that the automatic recording time is deactivated. Push the button "Confirm" (9) to return to the setting mode.
=> Use the buttons "Up" (5) or "Down" (4) to select the setting "10 seconds" .
=> Push the button "Confirm" (9).
=> The display returns to the setting mode.
=> Push the button "MENU" again to return the camera to the recording mode.
=> Switch on the camera with the button "On" / "Off" (8).
=> Connect the included 12V charging cable and the 12V charging socket of your vehicle.
=> Attach the camera to the included suction cup (see description item 11 d).
=> The camera starts when you switch on the vehicle's ignition.
=> After approx. 10 seconds, the camera starts a recording automatically.
Proceed accordingly for automatic recording times "20 seconds" or "1 minute".
51
21. Loop Capture
Loop capture records video clips in the pre-set recording lengths of 1, 15, 25, 35 or 45 minutes. The
recording starts anew after the pre-set time. The loop recording is continued permanently until the inserted memory card is full.

When the memory card is full, the first video clips recorded are overwritten again in
sequence.
The benefit of this loop recording is that the previously recorded clips are not lost again if the camera
fails suddenly.
Proceed as follows for loop recording:
• Press the "MENU" button (3) for approx. 4 seconds.
• Use the buttons "Up" (5) or "Down" (4) to select the menu item Recording Settings
• Push the button "Confirm" (9).
• Select the buttons "Up" (5) or "Down" (4) in the mode "Loop Recording".
• Push the button "Confirm" (9).
• Use the buttons "Up" (5) or "Down" (4) to select the "Off", "1, 15, 25, 35 or 45 minutes".
• Push the button "Confirm" (9) to return the camera to the setting mode.
• Push the button "MENU" (3) to leave the setting mode to get to recording mode.
• Use the buttons "Up" (5) or "Down" (4) to select the first setting "Off". This means that the loop recording is deactivated. Push the button "Confirm" (9) to return to the setting mode.
• Use the buttons "Up" (5) or "Down" (4) to select the setting "1 minute".
• Push the button "Confirm" (9).
• The display returns to the setting mode.
• Push the button "MENU" again to return the camera to the recording mode.
Proceed accordingly for automatic recording times 15, 25, 35 or 45 minutes.
52
22. Setting up the resolution
• Press the "MENU" button (3) for approx. 4 seconds.
• Use the buttons "Up" (5) or "Down" (4) to select the menu item Recording Settings
• Push the button "Confirm" (9).
• Select the buttons "Up" (5) or "Down" (4) in the mode "Resolution".
• Push the button "Confirm" (9).
• Use the buttons "Up" (5) or "Down" (4) to select the desired resolution (1920x1080, 1440x1080,
1280x720 or 848x480).
• Push the button "Confirm" (9).
• The display returns to the setting mode.
• Push the button "MENU" again to return the camera to the recording mode.
High resolution requires more memory space than low resolution. Best image quality is
achieved with a high resolution. Low resolutions enable longer recording times.
23. Record Content
• Press the "MENU" button (3) for approx. 4 seconds.
• Use the buttons "Up" (5) or "Down" (4) to select the menu item Recording Settings
• Push the button "Confirm" (9).
• Select the buttons "Up" (5) or "Down" (4) in the mode "Recording Content".
• Push the button "Confirm" (9).
• Select the buttons "Up" (5) or "Down" (4) in the mode "Video and Audio". This function means that
your videos are recorded with sound and picture.
• Select the buttons "Up" (5) or "Down" (4) in the mode "Video". This function means that your videos
are recorded with picture only.
• Push the button "Confirm" (9) after selecting the desired setting.
• The display returns to the setting mode.
• Push the button "MENU" again to return the camera to the recording mode.
53
24. Time and Date Display
• Press the "MENU" button (3) for approx. 4 seconds.
• Use the buttons "Up" (5) or "Down" (4) to select the menu item Recording Settings
• Push the button "Confirm" (9).
• Select the buttons "Up" (5) or "Down" (4) in the mode "Timestamp".
• Push the button "Confirm" (9).
• Select the buttons "Up" (5) or "Down" (4) in the mode "Off". This means that the dare and time of the
recording are not displayed on the videos and photographs.
• Select the buttons "Up" (5) or "Down" (4) in the mode "On". This means that the dare and time of the
recording are displayed on the videos and photographs.
• Push the button "Confirm" (9) after selecting the desired setting.
• The display returns to the setting mode.
• Push the button "MENU" again to return the camera to the recording mode.
25. Setting Image Size
• Press the "MENU" button (3) for approx. 4 seconds.
• Use the buttons "Up" (5) or "Down" (4) to select the menu item Recording Settings
• Push the button "Confirm" (9).
• Select the buttons "Up" (5) or "Down" (4) in the mode "Image size".
• Push the button "Confirm" (9).
• Use the buttons "Up" (5) or "Down" (4) to select the desired resolution (4000x3000, 3200x2400, or
2592x1944).
• Push the button "Confirm" (9).
• The display returns to the setting mode.
• Push the button "MENU" again to return the camera to the recording mode.
54
26. Setting the Language
• Press the "MENU" button (3) for approx. 4 seconds.
• Use the buttons "Up" (5) or "Down" (4) to select the menu item System Settings
• Push the button "Confirm" (9).
• Select the buttons "Up" (5) or "Down" (4) in the mode "Language".
• Push the button "Confirm" (9).
• Use the buttons "Up" (5) or "Down" (4) to select a suitable language from a selection of ten (e.g. German;
English, French, Dutch).
• Push the button "Confirm" (9) to return to the setting mode.
• Push the button "MENU" (3) to leave the setting mode to get to recording mode.
27. Setting the Date
• Press the "MENU" button (3) for approx. 4 seconds.
• Use the buttons "Up" (5) or "Down" (4) to select the menu item System Settings
• Push the button "Confirm" (9).
• Select the buttons "Up" (5) or "Down" (4) in the mode "Date".
• Push the button "Confirm" (9).
• Now enter the year, month and date in series by using the buttons "Up" (5) and "Down" (4) to set the
correct date. Confirm every correct input with the button "Confirm" (9).
• With the last confirmation of the day, the display automatically returns to setting mode.
• Push the button "MENU" (3) to leave the setting mode to get to recording mode.
55
28. Setting the Time
• Press the "MENU" button (3) for approx. 4 seconds.
• Use the buttons "Up" (5) or "Down" (4) to select the menu item System Settings
• Push the button "Confirm" (9).
• Select the buttons "Up" (5) or "Down" (4) in the mode "Time".
• Push the button "Confirm" (9).
• Now enter the hours and minutes in series by using the buttons "Up" (5) and "Down" (4) to set the correct time. Confirm every correct input with the button "Confirm" (9).
• With the last confirmation of the minutes, the display automatically returns to setting mode.
• Push the button "MENU" (3) to leave the setting mode to get to recording mode.
29. Setting Record "Inverted"
• Press the "MENU" button (3) for approx. 4 seconds.
• Use the buttons "Up" (5) or "Down" (4) to select the menu item System Settings
• Push the button "Confirm" (9).
• Select the buttons "Up" (5) or "Down" (4) in the mode "Invert".
• Push the button "Confirm" (9).
• Choose between the display "off" (the display on the LCD (7) shows the camera setting) and "on" (the
display on the LCD (7) is displayed on its head as compared to the camera settings).
• Push the button "Confirm" (9).
• The display automatically jumps back to setting mode after confirmation.
• Push the button "MENU" (3) to leave the setting mode to get to recording mode.
56
30. Setting Light Frequency
• Press the "MENU" button (3) for approx. 4 seconds.
• Use the buttons "Up" (5) or "Down" (4) to select the menu item System Settings
• Push the button "Confirm" (9).
• Select the buttons "Up" (5) or "Down" (4) in the mode "Light frequency".
• Push the button "Confirm" (9).
• Use the buttons "Up" (5) or "Down" (4) to select between 50Hz and 60 Hz.
• Push the button "Confirm" (9) after selection.
• The display automatically jumps back to setting mode after confirmation.
• Push the button "MENU" (3) to leave the setting mode to get to recording mode.
31. Setting Switching Off Camera
• Press the "MENU" button (3) for approx. 4 seconds.
• Use the buttons "Up" (5) or "Down" (4) to select the menu item System Settings
• Push the button "Confirm" (9).
• Select the buttons "Up" (5) or "Down" (4) in the mode "Camera off".
• Push the button "Confirm" (9).
• Use the buttons "Up" (5) or "Down" (4) to select between the options "Off" (camera does not switch off
automatically) and the time settings "5 minutes", "10 minutes" or "20 minutes" (camera switches off
automatically after 5, 10 or 20 minutes).
• Push the button "Confirm" (9) after selection.
• The display automatically jumps back to setting mode after confirmation.
• Push the button "MENU" (3) to leave the setting mode to get to recording mode.
57
32. Setting Switching Off LCD
• Press the "MENU" button (3) for approx. 4 seconds.
• Use the buttons "Up" (5) or "Down" (4) to select the menu item System Settings
• Push the button "Confirm" (9).
• Select the buttons "Up" (5) or "Down" (4) in the mode "LCD off".
• Push the button "Confirm" (9).
• Use the buttons "Up" (5) or "Down" (4) to select between the options "Off" (LCD does not switch off automatically) and the time settings "1 minute" and "5 minutes" (LCD camera switches off automatically after
1 or 5 minutes).
• Press any of the buttons "Confirm" (9), "Up" (5), "Down" (4) or "MENU" (3) to switch the LCD off
again.
• Push the button "Confirm" (9) after selection.
• The display automatically jumps back to setting mode after confirmation.
• Push the button "MENU" (3) to leave the setting mode to get to recording mode.
33. Setting Volume
• Press the "MENU" button (3) for approx. 4 seconds.
• Use the buttons "Up" (5) or "Down" (4) to select the menu item System Settings
• Push the button "Confirm" (9).
• Select the buttons "Up" (5) or "Down" (4) in the mode "Volume".
• Push the button "Confirm" (9).
• Use the buttons "Up" (5) or "Down" (4) to select a volume option from 0 – 6.
• Push the button "Confirm" (9) after selection.
• The display automatically jumps back to setting mode after confirmation.
• Push the button "MENU" (3) to leave the setting mode to get to recording mode.
58
34. Formatting the Memory Card
• Press the "MENU" button (3) for approx. 4 seconds.
• Use the buttons "Up" (5) or "Down" (4) to select the menu item System Settings
• Push the button "Confirm" (9).
• Select the buttons "Up" (5) or "Down" (4) in the mode "Format".
• Push the button "Confirm" (9).
• Use the buttons "Up" (5) or "Down" (4) to select between "no" and "yes".
• When selecting "No" and pushing the confirmation button (9), the display will automatically return to
setting mode.
• Push the button "MENU" (3) to leave the setting mode to get to recording mode.

When selecting "Yes" and pushing the confirmation button (9), all data stored on the
SD card will be deleted irrevocably.
• The display automatically jumps back to recording mode after confirmation and formatting of the SD
card.
35. Memory Information
• Press the "MENU" button (3) for approx. 4 seconds.
• Use the buttons "Up" (5) or "Down" (4) to select the menu item System Settings
• Push the button "Confirm" (9).
• Select the buttons "Up" (5) or "Down" (4) in the mode "Memory information".
• Push the button "Confirm" (9).
• You will see the memory capacity still available for your SD card in the item "Available".
• The item "Available" shows the memory capacity of your SD card that is already used.
• Push the button "Confirm" (9) after selection.
• The display automatically jumps back to setting mode after confirmation.
• Push the button "MENU" (3) to leave the setting mode to get to recording mode.
59
36. Reset Settings
• Press the "MENU" button (3) for approx. 4 seconds.
• Use the buttons "Up" (5) or "Down" (4) to select the menu item System Settings
• Push the button "Confirm" (9).
• Select the buttons "Up" (5) or "Down" (4) in the mode "Reset settings".
• Push the button "Confirm" (9).
• Use the buttons "Up" (5) or "Down" (4) to select between "no" and "yes".
• When selecting "No" and pushing the confirmation button (9), the display will automatically return to
setting mode.
• Push the button "MENU" (3) to leave the setting mode to get to recording mode.

When selecting "Yes" and pushing the confirmation button (9), all settings are deleted and returned to the original condition (at purchase of the camera).
• The display automatically jumps back to recording mode after confirmation and reset.
37. Firmware Update
• Press the "MENU" button (3) for approx. 4 seconds.
• Use the buttons "Up" (5) or "Down" (4) to select the menu item System Settings
• Push the button "Confirm" (9).
• Select the buttons "Up" (5) or "Down" (4) in the mode "Firmware update".
• Push the button "Confirm" (9).
• Use the buttons "Up" (5) or "Down" (4) to select between "Cancel" and "Start".
• When selecting "Cancel" and pushing the button "Confirm" (9), the display will automatically return to
setting mode.
• Push the button "MENU" (3) to leave the setting mode to get to recording mode.
• When selecting "Start" and pushing the button "Confirm" (9), the display will show "Please load the
firmware anew from the homepage".
• Use the included USB extension cable between the camera and your PC or laptop as described in item
"9 Charging the battery" or item "39 Connection to a PC or laptop".
• Push the button "Confirm" (9) after selection.
• The display automatically jumps back to setting mode after confirmation.
• Push the button "MENU" (3) to leave the setting mode to get to recording mode.
60
38. Firmware Version
• Press the "MENU" button (3) for approx. 4 seconds.
• Use the buttons "Up" (5) or "Down" (4) to select the menu item System Settings
• Push the button "Confirm" (9).
• Select the buttons "Up" (5) or "Down" (4) in the mode "Version".
• Push the button "Confirm" (9).
• The firmware version currently on the camera is displayed.
• Push the button "Confirm" (9) after selection.
• The display automatically jumps back to setting mode after confirmation.
• Push the button "MENU" (3) to leave the setting mode to get to recording mode.
39. Connection to the PC or Laptop
• Connect the included USB cable between the camera and a free USB port of your computer or laptop.
• Push the button "On" (8) and the camera display shows "USB connected".
• The camera is recognised as a mass storage device by your computer or laptop.
40. Maintenance and Cleaning
Only use a clean, lint-free and dry cloth for cleaning the casing, display and lens. Do not use any scouring,
chemical agents or cleaners that contain solvents.
41. Disposal
a) General Information
Dispose of the product according to the applicable statutory provisions at the end of its service
life.
61
b) Batteries and Rechargeable Batteries
You as the end user are required by law (Battery Ordinance) to return all used batteries and rechargeable batteries. Disposing of them in the household waste is prohibited!
Batteries/rechargeable batteries containing hazardous substances are marked with the adjacent symbols. You may return your used batteries/rechargeable batteries free of charge to
collection points in your municipality and anywhere where batteries/rechargeable batteries
are sold!
42. Technical Data
Sensor: ................................................12bots CMOS Sensor
Power supply: ......................................1 x 3.7V Li-ion rechargeable battery with 1300 mAH
SD memory card capacity: ..................max. 32GB
SDHC-support: ....................................Yes
Internal memory: ..................................32MB
USB: ....................................................2.0
Video resolution: ..................................1920x1080, 1440x1080, 1280x720 or 848x480
Frame rate: ..........................................30FPS at 1920x1080, 1440x1080 and 1280x780, 60FPS at
848x480
Recording on internal memory.
The frame rate also depends on the environment and activity.
Photograph resolution: ........................4000x3000, 3200x2400, 2592x1944
Recording format: ................................MPEG-4 AAC
Dimensions (LxWxH): ..........................115x36x52 mm
Weight:..................................................Approx. 127 gram
Declaration of Conformity (DOC)
We, Conrad Electronic, Klaus-Conrad-Straße 1, 92240 Hirschau, hereby declare that this product adheres
to the fundamental requirements and the other relevant regulations of the directive 1999/5/EC.
62
The compliance statement for this product is available at www.conrad.com.
63
CONRAD IM INTERNET http://www.conrad.com
쮕 Impressum
Diese Bedienungsanleitung ist eine Publikation der Conrad Electronic SE, Klaus-Conrad-Str. 1, D-92240 Hirschau
(www.conrad.com).
Alle Rechte einschließlich Übersetzung vorbehalten. Reproduktionen jeder Art, z. B. Fotokopie, Mikroverfilmung, oder die
Erfassung in elektronischen Datenverarbeitungsanlagen, bedürfen der schriftlichen Genehmigung des Herausgebers.
Nachdruck, auch auszugsweise, verboten.
Diese Bedienungsanleitung entspricht dem technischen Stand bei Drucklegung. Änderung in Technik und Ausstattung
vorbehalten.
© Copyright 2012 by Conrad Electronic SE.
 Legal notice
These operating instructions are a publication by Conrad Electronic SE, Klaus-Conrad-Str. 1, D-92240 Hirschau
(www.conrad.com).
All rights including translation reserved. Reproduction by any method, e.g. photocopy, microfilming, or the capture in
electronic data processing systems require the prior written approval by the editor. Reprinting, also in part, is prohibited.
These operating instructions represent the technical status at the time of printing. Changes in technology and equipment
reserved.
© Copyright 2012 by Conrad Electronic SE.
V2_0812_01/AB
Was this manual useful for you? yes no
Thank you for your participation!

* Your assessment is very important for improving the work of artificial intelligence, which forms the content of this project

Download PDF

advertising