Sony | SRS-BTD70 | Sony SRS-BTD70 Bedienungsanleitung

Sony SRS-BTD70 Bedienungsanleitung
Pairing mit einem BluetoothGerät und Musikwiedergabe
Rückseite des Systems
Buchse AUDIO IN
Bei Bluetooth-Geräten muss zunächst ein Pairing (eine
„Paarbildung“) erfolgen.
1 Schalten Sie das System ein.
Hinweis
Bluetooth-Gerät ein.
Näheres dazu schlagen Sie bitte in der mit dem Gerät
gelieferten Bedienungsanleitung nach.
Buchse DC IN 5.2V
Batteriefach (Rückseite des Systems)
Bedienungsanleitung
Istruzioni per l’uso
3 Halten Sie die Taste PAIRING am System
gedrückt, bis die Anzeige (Bluetooth) (blau)
beginnt, schnell zu blinken.
Anzeige
Deutsch
Kabelloses Lautsprechersystem
Lesen Sie diese Anleitung vor Inbetriebnahme des Systems bitte
genau durch und bewahren Sie sie zum späteren Nachschlagen
sorgfältig auf.
ACHTUNG
Um die Gefahr eines Brands oder elektrischen Schlags zu
reduzieren, darf dieses Gerät weder Regen noch Feuchtigkeit
ausgesetzt werden.
Um einen elektrischen Schlag zu vermeiden, öffnen Sie das
Gehäuse nicht. Überlassen Sie Wartungsarbeiten stets nur
qualifiziertem Fachpersonal.
Um die Feuergefahr zu verringern, decken Sie die
Lüftungsöffnungen des Geräts nicht mit Zeitungen, Tischdecken,
Vorhängen usw. ab. Stellen Sie keine Gegenstände mit offenen
Flammen, wie z. B. brennende Kerzen, auf das Gerät.
Um die Feuergefahr und die Gefahr eines elektrischen Schlags zu
verringern, schützen Sie das Gerät vor Tropf- oder Spritzwasser
und stellen Sie keine Gefäße mit Flüssigkeiten darin, wie z. B.
Vasen, auf das Gerät.
Stellen Sie das Gerät nicht in einem geschlossenen Bücherregal,
einem Einbauschrank u. ä. auf, wo eine ausreichende Belüftung
nicht gegeben ist.
Schließen Sie das System an eine leicht zugängliche
Netzsteckdose an, da das Netzteil nur mit dem Netzstecker vom
Netzstrom getrennt werden kann. Sollten an dem System
irgendwelche Störungen auftreten, ziehen Sie sofort den
Netzstecker aus der Netzsteckdose.
Das System bleibt auch in ausgeschaltetem Zustand mit dem
Stromnetz verbunden, solange das Netzkabel mit der
Netzsteckdose verbunden ist.
Hinweise zu Urheberrechten und Lizenzen
Der Bluetooth®-Schriftzug und die Bluetooth®-Logos sind
Eigentum von Bluetooth SIG, Inc., und ihre Verwendung durch
die Sony Corporation erfolgt in Lizenz.
Andere Markenzeichen und Produktnamen sind Eigentum der
jeweiligen Rechteinhaber.
ACHTUNG
Alle Änderungen am Gerät, die in dieser Anleitung nicht
ausdrücklich als zulässig beschrieben sind, können dazu führen,
dass die Genehmigung zur Inbetriebnahme dieses Geräts
erlischt.
Sicherheitsmaßnahmen
Hinweise beim Verwenden eines Mobiltelefons
 Sie können von diesem System aus keine Telefongespräche
führen, auch wenn eine Bluetooth-Verbindung zwischen
diesem System und einem Mobiltelefon hergestellt wurde.
 Schlagen Sie in der mit dem Mobiltelefon gelieferten
Bedienungsanleitung nach, wie Sie einen Anruf
entgegennehmen können, während über eine BluetoothVerbindung Ton übertragen wird.
Sicherheit
Das Typenschild mit dem Markenzeichen Sony, der
Modellnummer und den elektrischen Kenndaten befindet sich
außen an der Unterseite des Systems.
 Überprüfen Sie vor der Inbetriebnahme des Systems, ob die
Betriebsspannung des Systems der lokalen Stromversorgung
entspricht.
Erworben in
Betriebsspannung
Alle Länder/Regionen
100 V – 240 V Wechselstrom,
50/60 Hz
Hinweise zum Netzteil
 Schalten Sie das System vor dem Anschließen oder Trennen
des Netzteils aus. Andernfalls kann es zu Fehlfunktionen
kommen.
 Verwenden Sie ausschließlich das mitgelieferte Netzteil.
Benutzen Sie kein anderes Netzteil. Andernfalls kann das
System beschädigt werden.
Polarität des Steckers
 Schließen Sie das Netzteil an eine Netzsteckdose in der Nähe
an. Wenn ein Problem auftritt, trennen Sie es umgehend von
der Netzsteckdose.
 Stellen Sie das Netzteil nicht an einen Ort, an dem eine
ausreichende Luftzufuhr nicht gegeben ist, zum Beispiel in
einem engen Regalfach oder in einem Einbauschrank.
 Um Feuergefahr und die Gefahr eines elektrischen Schlags zu
verringern, schützen Sie das Netzteil vor Tropf- oder
Spritzwasser und stellen Sie keine Gefäße mit Flüssigkeiten
darin, wie z. B. Vasen, auf das Netzteil.
Aufstellung
 Stellen Sie den Lautsprecher nicht in geneigter Position auf.
 Lassen Sie das System nicht in der Nähe von Wärmequellen
oder an Stellen, an denen es direktem Sonnenlicht,
außergewöhnlich viel Staub, Feuchtigkeit, Regen oder
mechanischen Erschütterungen ausgesetzt ist.
 Schützen Sie die Batterien vor übermäßiger Hitze, wie z. B.
direktem Sonnenlicht, Feuer o. Ä.
Betrieb
 Stecken Sie keine kleinen Gegenstände o. Ä. in die Buchsen
oder die Lüftungsöffnung an der Rückseite des Systems.
Andernfalls kann es zu einem Kurzschluss oder zu
Fehlfunktionen kommen.
(Bluetooth) (blau)
Schalter POWER
Zum Ein- bzw. Ausschalten des Systems.
Sonstiges
 Sollten an dem System Probleme auftreten oder sollten Sie
Fragen haben, auf die in dieser Anleitung nicht eingegangen
wird, wenden Sie sich bitte an Ihren Sony-Händler.
Hinweis
 Bei manchen Geräten wird keine Liste der erkannten Geräte
angezeigt.
5 Wählen Sie „SRS-BTD70“ im Display des
Bluetooth-Geräts aus.
6 Wenn Sie im Display des Bluetooth-Geräts zur
Anzeige (Bluetooth) (blau)
Je nach Kommunikationsstatus leuchtet oder blinkt die
Anzeige. Einzelheiten dazu finden Sie im folgenden Abschnitt
„Anzeigen bei der Bluetooth-Funktion“.
Buchse AUDIO IN
Zum Anschließen an die Kopfhörerbuchse eines tragbaren
Audiogeräts, Computers usw. mithilfe des mitgelieferten
Verbindungskabels.
Eingabe eines Passworts* aufgefordert werden,
geben Sie „0000“ ein.
Die Anzeige leuchtet auf.
Betrieb mit LR6-Batterien (Größe AA)
(nicht mitgeliefert)
1 Drücken Sie  und schieben Sie die Abdeckung auf.
Anzeigen bei der Bluetooth-Funktion
Status
Anzeige
Pairing mit einem Gerät
Blinkt schnell
Suchen nach einem Gerät
Blinkt
Verbunden mit einem Gerät
Leuchtet
Modus AUDIO IN
Aus
2 Legen Sie drei LR6-Batterien (Größe AA) (nicht mitgeliefert)
ein und schließen Sie dann die Abdeckung.
3 Stellen Sie den Schalter POWER auf ON.
Tipp
1 Schließen Sie das mitgelieferte Netzteil an.
Tipps
7 Starten Sie die Wiedergabe am Bluetooth-Gerät
und stellen Sie die Lautstärke ein.
Führen Sie einen der folgenden Schritte aus.
 Schalten Sie die Bluetooth-Funktion am Bluetooth-Gerät aus.
Näheres dazu schlagen Sie bitte in der mit dem Gerät
gelieferten Bedienungsanleitung nach.
 Schalten Sie das Bluetooth-Gerät aus.
 Schalten Sie das System aus.
So löschen Sie alle PairingInformationen vom System
Halten Sie bei eingeschaltetem System die Taste VOLUME −
gedrückt und drücken Sie die Taste  INPUT/ PAIRING länger als
5 Sekunden. Die Anzeige POWER (grün) leuchtet auf und die
Anzeige (Bluetooth) (blau) blinkt schnell. Das System wird auf
die Standardeinstellungen zurückgesetzt und alle PairingInformationen werden gelöscht.
Wiedergeben von Musik
von einem per Kabel
angeschlossenen
tragbaren Audiogerät
usw.
 Wenn Sie das System mit dem Netzteil verwenden, wird als
Stromquelle automatisch die Netzsteckdose verwendet, auch
wenn Batterien eingelegt sind.
Wiedergeben von Musik
über eine Funkverbindung
mit einem Bluetooth-Gerät
Sie können mithilfe der Bluetooth-Funktion Ihres Geräts Musik
per Funk über das System wiedergeben lassen.
Wie das Gerät zu bedienen ist, wird in der mit dem Gerät
gelieferten Bedienungsanleitung erläutert.
Überprüfen Sie zunächst Folgendes.
 Das System und das Gerät müssen im Abstand von 1 m
voneinander platziert sein.
 Das System muss an eine Stromquelle angeschlossen oder
Batterien müssen in das System eingelegt sein.
 Die mit dem Gerät gelieferte Bedienungsanleitung muss
bereit liegen.
Störungsbehebung
Was ist die BluetoothFunktechnologie?
Kein Ton / Ton nur von einem Lautsprecher /
Der Ton ist sehr leise
Vergewissern Sie sich, dass dieses
System und das angeschlossene
Gerät eingeschaltet sind.
Wenn Sie einen PC an das System
anschließen, stellen Sie sicher,
dass die Audioausgabeeinstellung
am Computer auf ein BluetoothGerät eingestellt ist.
Erhöhen Sie die Lautstärke am
System und am angeschlossenen
Gerät.
Führen Sie das Pairing zwischen
diesem System und dem BluetoothGerät erneut aus.
Vergewissern Sie sich, dass am
angeschlossenen Gerät die
Musikwiedergabe läuft.
Wenn das angeschlossene Gerät ein
Monogerät ist, wird der Ton nur
über den linken Lautsprecher
ausgegeben.
Vergewissern Sie sich, dass die
beiden Stecker des
Verbindungskabels (mitgeliefert)
fest am System bzw. am
angeschlossenen Gerät
eingesteckt sind.
Der Ton ist verzerrt /
Summen oder Rauschen bei der Wiedergabe
über das System
1 Schalten Sie das System ein.
(Bluetooth) (blau) am System blinkt.
3 Schalten Sie die Bluetooth-Funktion am
Bluetooth-Gerät ein.
Verwenden Sie Bluetooth-Geräte innerhalb von 10 m (Sichtlinie)
Entfernung vom System.
Die maximale Kommunikationsreichweite verkürzt sich
möglicherweise bei folgenden Bedingungen.
– Zwischen dem System und dem Bluetooth-Gerät befindet
sich ein Hindernis, wie z. B. Personen, Metall oder eine Wand.
– Ein WLAN-Gerät wird in der Nähe des Systems verwendet.
– Ein Mikrowellenherd wird in der Nähe des Systems
verwendet.
– Ein Gerät, das elektromagnetische Strahlung erzeugt, wird in
der Nähe des Systems verwendet.
Interferenzen von anderen Geräten
Da Bluetooth-Geräte und WLANs (IEEE802.11b/g) mit derselben
Frequenz arbeiten, kann es zu Interferenzen im
Mikrowellenbereich kommen. Daher kann sich die
Kommunikationsgeschwindigkeit verringern oder Rauschen und
Störungen usw. können auftreten, wenn das System in der Nähe
eines WLAN-Geräts verwendet wird. Gehen Sie in einem solchen
Fall folgendermaßen vor:
– Verwenden Sie das System in einem Abstand von
mindestens 10 m vom WLAN-Gerät.
– Wenn das System innerhalb von 10 m Entfernung von einem
WLAN-Gerät verwendet wird, schalten Sie das WLAN-Gerät
aus.
Halten Sie das System von
Fernsehgeräten fern.
Wenn das angeschlossene Gerät
über eine Equalizer-Funktion
verfügt, schalten Sie diese aus.
Wenn die Anzeige POWER (grün)
blinkt, tauschen Sie alle Batterien
gegen neue aus.
Von einem Bluetooth-Gerät ausgehende Mikrowellen können
den Betrieb von medizinischen Geräten beeinflussen. Schalten
Sie das System und andere Bluetooth-Geräte an folgenden Orten
aus. Andernfalls besteht Unfallgefahr.
– An Orten mit entzündlichen Gasen, in einem Krankenhaus,
Zug, Flugzeug oder an einer Tankstelle
– In der Nähe von automatischen Türen oder Feuermeldern
Verbindungskabel (mitgeliefert)
Halten Sie das System von einem
Mikrowellenherd, WLAN usw.
fern.
Wenn Sie ein Gerät mit
eingebautem Radio oder Tuner an
dieses System anschließen, ist unter
Umständen kein Radioempfang
möglich oder die Empfindlichkeit
ist reduziert. Stellen Sie das System
weiter entfernt vom Gerät auf und
prüfen Sie, ob der Radioempfang
zufriedenstellend ist.
Hinweise
2 Schalten Sie das System ein.
3 Vergewissern Sie sich, dass die Anzeige
(Bluetooth) (blau) am System nicht leuchtet.
Wenn die Anzeige (Bluetooth) (blau) leuchtet oder blinkt,
schalten Sie sie mit der Taste INPUT aus.
Stellen Sie dieses System und das
Bluetooth-Gerät näher
beieinander auf. Entfernen Sie
gegebenenfalls Hindernisse
zwischen diesem System und
dem Bluetooth-Gerät.
4 Starten Sie die Wiedergabe am
angeschlossenen Gerät und stellen Sie die
Lautstärke ein.
Stellen Sie die Lautstärke am angeschlossenen Gerät auf
einen moderaten Pegel ein und drücken Sie dann die Tasten
VOLUME –/+ am System.
Pairing ist nicht möglich
2 Vergewissern Sie sich, dass die Anzeige
Wenn die Anzeige (Bluetooth) (blau) ausgeschaltet ist,
drücken Sie die Taste INPUT, so dass die Anzeige
(Bluetooth) (blau) blinkt.
Ein Profil ist eine Standardisierung der einzelnen BluetoothGerätespezifikationen für einen bestimmten
Anwendungsbereich. Das System unterstützt die folgende
Bluetooth-Version und folgende Profile:
Kommunikationssystem:
Bluetooth-Spezifikation Version 3.0
Kompatible Bluetooth-Profile:
– A2DP (Advanced Audio Distribution Profile): Übertragen
bzw. Empfangen von Audioinhalten in hoher Qualität.
– AVRCP (Audio Video Remote Control Profile): Steuern der
Lautstärke des ausgegebenen Tons.
Verringern Sie die Lautstärke am
angeschlossenen Gerät.
Hinweise
Wiedergabe der Musik von
einem Bluetooth-Gerät nach
dem Pairing
Kommunikationssystem und
kompatible Bluetooth-Profile dieses
Systems
Interferenzen bei anderen Geräten
 Wenn Sie das Pairing mit weiteren Bluetooth-Geräten ausführen
wollen, gehen Sie bei jedem Gerät wie in Schritt 2 bis 6 erläutert
vor.
 Der Pairing-Modus des Systems wird nach etwa 5 Minuten
deaktiviert und die Anzeige (Bluetooth) (blau) erlischt. Wenn der
Pairing-Modus noch während dieses Vorgangs deaktiviert wird,
beginnen Sie wieder mit Schritt 3.
 Das Passwort des Systems ist fest auf „0000“ eingestellt. Das Pairing
kann nur mit einem Bluetooth-Gerät erfolgen, dessen Passwort
ebenfalls „0000“ ist.
Ist
das Pairing zwischen den Bluetooth-Geräten einmal erfolgt,

braucht es nicht erneut ausgeführt zu werden. In den folgenden
Fällen müssen Sie das Pairing jedoch erneut vornehmen.
– Pairing-Informationen werden bei Reparaturen usw. gelöscht.
– Beim System hat ein Pairing mit 9 oder mehr Geräten
stattgefunden.
Bei diesem System ist ein Pairing mit bis zu 8 Bluetooth-Geräten
möglich. Wenn das Pairing bereits mit 8 Geräten erfolgte, wird
beim erneuten Pairing das Gerät, bei dem die letzte Verbindung
unter den 8 Geräten am längsten zurückliegt, durch das neue
Gerät ersetzt.
Die Bluetooth-Funktechnologie ermöglicht eine drahtlose
Datenkommunikation über kurze Strecken zwischen digitalen
Geräten, wie z. B. Computer und digitaler Kamera. Die
Reichweite der Bluetooth-Funktechnologie beträgt ca. 10 m.
In der Regel wird eine Verbindung zwischen zwei Geräten
hergestellt, manche Geräte können aber auch gleichzeitig mit
mehreren Geräten verbunden werden.
Für die Verbindung ist kein Kabel erforderlich. Außerdem
müssen die Geräte nicht aufeinander weisen, wie z. B. bei der
Infrarottechnologie. Sie können ein solches Gerät beispielsweise
auch in einer Tasche verwenden.
Der Bluetooth-Standard ist ein internationaler Standard, der von
Tausenden von Unternehmen auf der ganzen Welt unterstützt
und von zahlreichen Unternehmen weltweit eingesetzt wird.
Maximale Kommunikationsreichweite
1 Schließen Sie das Gerät an das System an.
Tipp
(Bluetooth) (blau)
Ein- bzw. Ausschalten des
Systems
Die Herstellung der Bluetooth-Verbindung ist damit
abgeschlossen und die Anzeige (Bluetooth) (blau) am
System leuchtet stetig.
* Das Passwort wird manchmal auch „Kennwort“, „PIN-Code“,
„PIN-Nummer“ oder „Passcode“ genannt.
Stellen Sie die Lautstärke am Bluetooth-Gerät auf einen
moderaten Pegel ein und drücken Sie dann die Tasten
VOLUME –/+ am System.
Buchse DC IN 5.2V
Zum Anschließen des mitgelieferten Netzteils.
Batteriefach
Legen Sie drei LR6-Batterien (Größe AA) (nicht mitgeliefert)
ein.
4 Führen Sie den Pairing-Prozess bei dem
Wenn „SRS-BTD70“ nicht im Display des Geräts erscheint,
gehen Sie wie ab Schritt 2 erläutert vor.
Taste VOLUME −/+
Zum Einstellen der Lautstärke. Die Anzeige POWER (grün)
blinkt dreimal, wenn die Lautstärke auf den niedrigsten bzw.
höchsten Wert eingestellt wird.
Anzeige POWER (grün)
Leuchtet beim Einschalten des Systems auf. Blinkt, wenn bei
Batteriebetrieb die Batterien schwächer werden.
Die Anzeige blinkt schnell.
Bluetooth-Gerät durch, so dass es das System
erkennt.
Taste  INPUT/ PAIRING
Mit dieser Taste stellen Sie die Bluetooth-Verbindung her oder
führen das Pairing mit einem Bluetooth-Gerät aus.
Mit dieser Taste können Sie auch den Ton eines an die Buchse
AUDIO IN angeschlossenen Geräts über das System
wiedergeben lassen.
Reinigung
 Reinigen Sie das Gehäuse nicht mit Alkohol, Benzin oder
Verdünner.
Anzeige POWER (grün)
Die Anzeige POWER (grün) leuchtet auf.
Stellen Sie die Lautstärke am Bluetooth-Gerät auf einen
moderaten Pegel ein und drücken Sie dann die Tasten
VOLUME –/+ am System.
So beenden Sie die Wiedergabe über
das System
2 Stellen Sie den Schalter POWER auf ON.
Funktion der Teile
und stellen Sie die Lautstärke ein.
 Sie können ein Pairing mit mehreren Geräten und dem System
ausführen, der Ton wird aber nur von einem einzigen dieser Geräte
wiedergegeben.
Taste VOLUME −/+
SRS-BTD70
5 Starten Sie die Wiedergabe am Bluetooth-Gerät
Hinweis
Taste  INPUT/ PAIRING
©2012 Sony Corporation Printed in Malaysia
 Bei manchen Geräten ist dieser Schritt möglicherweise nicht
erforderlich.
 Sie können die Lautstärke am System mit dem Bluetooth-Gerät
einstellen, sofern es AVRCP (Audio Video Remote Control Profile)
VOLUME UP/DOWN unterstützt. Näheres dazu schlagen Sie bitte in
der mit dem Gerät gelieferten Bedienungsanleitung nach.
 Bei manchen Geräten lässt sich die Lautstärke des Systems
möglicherweise nicht steuern.
Schalter POWER
4-430-852-31(1)
Bluetooth-Geräts aus.
Die Herstellung der Bluetooth-Verbindung ist damit
abgeschlossen und die Anzeige (Bluetooth) (blau) am
System leuchtet stetig.
2 Schalten Sie die Bluetooth-Funktion am
Wireless Speaker System
4 Wählen Sie „SRS-BTD70“ im Display des
Stellen Sie dieses System und das
Bluetooth-Gerät in einem Abstand
von 1 m voneinander auf.
Vergewissern Sie sich, dass der
Pairing-Modus des Systems aktiviert
ist.
 Damit die Bluetooth-Funktion verwendet werden kann, muss
das Bluetooth-Gerät, zu dem eine Verbindung hergestellt
werden soll, dasselbe Profil unterstützen wie das System.
Beachten Sie, dass sich die Geräte auch bei Vorhandensein
desselben Profils je nach den Spezifikationen in ihren
Funktionen unterscheiden können.
 Aufgrund der Merkmale der Bluetooth-Funktechnologie wird
während eines Telefongesprächs oder der Musikwiedergabe
der Ton vom System gegenüber dem Ton vom Bluetooth-Gerät
leicht verzögert ausgegeben.
 Dieses System unterstützt dem Bluetooth-Standard
entsprechende Sicherheitsfunktionen, um die
Verbindungssicherheit bei Bluetooth-Funkverbindungen zu
gewährleisten. Je nach Einstellung bieten diese jedoch
möglicherweise keinen ausreichenden Schutz. Seien Sie bei
der Kommunikation mit Bluetooth-Funktechnologie also
vorsichtig.
 Für Sicherheitslücken bei der Übertragung von Informationen
während der Bluetooth-Kommunikation kann keine Haftung
übernommen werden.
 Für die Authentifizierung benötigen Sie ein Gerät mit
Bluetooth-Funktion, das dem von Bluetooth SIG spezifizierten
Bluetooth-Standard entspricht. Auch bei Geräten, die dem
oben erwähnten Bluetooth-Standard entsprechen, kann es
vorkommen, dass je nach Funktionen oder Spezifikationen der
Geräte keine Verbindung hergestellt werden kann oder sie
nicht einwandfrei funktionieren.
 Je nach dem mit dem System verbundenen Bluetooth-Gerät,
der Kommunikationsumgebung und den sonstigen
Umgebungsbedingungen können Störungen oder
Tonsprünge auftreten.
Technische Daten
Lautsprecher
Lautsprechersystem
Satellitenlautsprecher: 28 mm
Tiefsttonlautsprecher: 40 mm
Gehäusetyp
Satellitenlautsprecher: geschlossen
Tiefsttonlautsprecher: ASW (Acoustic Super
Woofer – akustischer Tiefbasslautsprecher)
Verstärker
Referenzleistungsabgabe
Satellitenlautsprecher: 1,3 W + 1,3 W (10 %
gesamte harmonische Verzerrung, 1 kHz,
8 Ω)
Tiefsttonlautsprecher: 2,4 W (10 % gesamte
harmonische Verzerrung, 100 Hz, 3 Ω)
Eingang
Stereominibuchse × 1
Bluetooth
Kommunikationssystem
Bluetooth-Spezifikation Version 3.0
Ausgangsleistung Bluetooth-Spezifikation Leistungsklasse 2
Maximale Kommunikationsreichweite
Sichtlinie ca. 10 m*1
Frequenzbereich 2,4-GHz-Frequenzbereich (2,4000 GHz 2,4835 GHz)
Modulationsverfahren
FHSS
Kompatible Bluetooth-Profile*2
A2DP (Advanced Audio Distribution Profile)
AVRCP (Audio Video Remote Control Profile)
VOLUME UP/DOWN
Unterstützter Codec*3
SBC*4
Übertragungsbereich (A2DP)
20 Hz - 20.000 Hz (Abtastfrequenz 44,1 kHz)
*1Die tatsächliche Reichweite hängt von verschiedenen
Faktoren ab, wie z. B. Hindernissen zwischen Geräten,
Magnetfeldern um einen Mikrowellenherd, statischer
Elektrizität, Empfangsempfindlichkeit, Leistung der Antenne,
Betriebssystem, Softwareanwendung usw.
2
* Bluetooth-Standardprofile geben den Zweck der BluetoothKommunikation zwischen den Geräten an.
*3Codec: Format für die Audiosignalkomprimierung und
-konvertierung
*4Subband-Codec
Allgemeines
Betriebsspannung 5,2 V Gleichstrom (bei Anschluss an eine
Stromquelle mit 100 V - 240 V Wechselstrom
über das mitgelieferte Netzteil)
Drei LR6-Batterien (Größe AA)
Nennleistungsaufnahme
1,8 W (bei Verwendung des mitgelieferten
Netzteils)
ca. 0,2 W (im Bereitschaftsmodus bei
Verwendung des mitgelieferten Netzteils)
Batterielebensdauer
(bei Verwendung der Bluetooth-Verbindung)
LR6-Alkalibatterien (Größe AA) von Sony:
ca. 13 Stunden*5
Nickel-Metall-Hydrid-Akkus NHAAB2K (Größe
AA) von Sony:
ca. 15 Stunden*5
Abmessungen
ca. 206 mm × 63 mm × 77 mm
(B/H/T)
Masse
ca. 620 g einschließlich Batterien
Mitgeliefertes Zubehör
Netzteil (AC-E5212) (1)
Verbindungskabel (1)
Tragebeutel (1)
Bedienungsanleitung (diese Anleitung) (1)
5
* Die oben angegebene Dauer variiert je nach Temperatur und
anderen Betriebsbedingungen.
Änderungen, die dem technischen Fortschritt dienen, bleiben
vorbehalten.
Italiano
Sistema diffusori wireless
Prima di utilizzare il sistema leggere con attenzione la presente
guida e conservarla per riferimento futuro.
ATTENZIONE
Per ridurre il rischio di incendi o scosse elettriche, non esporre
questo apparecchio alla pioggia o all’umidità.
Per ridurre il rischio di scosse elettriche, non aprire il rivestimento
esterno. Per qualsiasi riparazione rivolgersi solo a personale
qualificato.
Per ridurre il rischio di incendi, non coprire le aperture di
ventilazione dell’apparecchio con giornali, tovaglie, tende e
simili. Inoltre, non collocare fiamme libere quali candele accese
sull’apparecchio.
Per ridurre il rischio di incendi o scosse elettriche, non esporre
l’apparecchio a sgocciolamenti o spruzzi e non collocare
sull’apparecchio oggetti contenenti liquidi, quali vasi e simili.
Non installare l’apparecchiatura in un ambiente ristretto, come
scaffali per libri o mobiletti incorporati.
Poiché la spina principale dell’adattatore CA è utilizzata per
scollegare l’adattatore CA dalla corrente di rete, collegare il
sistema a una presa CA facilmente accessibile. Se si dovessero
notare anomalie nel sistema, scollegare subito la spina principale
dalla presa CA.
Precauzioni
Note per l’uso con un telefono cellulare
Parte posteriore del sistema
 Non è possibile utilizzare questo sistema per parlare al
telefono, anche se viene eseguita una connessione Bluetooth
tra questo sistema e un telefono cellulare.
 Per i dettagli sul funzionamento del proprio telefono cellulare
quando si riceve una telefonata mentre si trasmette l’audio
usando la connessione Bluetooth, consultare le istruzioni per
l’uso in dotazione con il telefono cellulare.
Presa AUDIO IN
Tensione operativa
Qualsiasi Paese/regione
100 V – 240 V CA, 50/60 Hz
Bluetooth® e i relativi loghi sono di proprietà di Bluetooth SIG,
Inc. L’uso di tali marchi è concesso in licenza a Sony Corporation.
Gli altri marchi di fabbrica e nomi commerciali appartengono ai
rispettivi proprietari.
Note sull’adattatore CA
 Prima di collegare o scollegare l’adattatore CA, spegnere il
sistema. In caso contrario, potrebbero verificarsi dei
malfunzionamenti.
 Usare solo l’adattatore CA in dotazione. Per evitare di
danneggiare il sistema, evitare di utilizzare qualsiasi altro
adattatore CA.
AVVERTENZA
Si avvisa che qualsiasi variazione o modifica non espressamente
approvata dal presente manuale può annullare la facoltà
dell’utente a utilizzare l’apparecchio.
Collocazione
 Non collocare il diffusore in una posizione inclinata.
 Non lasciare il sistema in prossimità di fonti di calore o in
luoghi esposti alla luce diretta del sole, polvere eccessiva,
umidità, pioggia o urti meccanici.
 Non esporre la batteria a fonti di calore eccessivo, quali luce
solare diretta, fuoco o simili.
Funzionamento
 Non inserire piccoli oggetti, ecc. nelle prese o nelle aperture di
ventilazione sul retro del sistema. Potrebbero determinarsi
cortocircuiti o malfunzionamenti del sistema.
Pulizia
 Non utilizzare alcool, benzina o solventi per pulire il cabinet.
Altro
 Per qualsiasi domanda o problema riguardante questo
sistema e non trattato nel presente manuale, rivolgersi al
rivenditore Sony di zona.
Nota
2 Attivare la funzione Bluetooth del dispositivo
3 Tenere premuto il pulsante PAIRING sul sistema
finché l’indicatore (Bluetooth) (blu) inizia a
lampeggiare rapidamente.
 Per alcuni dispositivi, questo passaggio potrebbe non essere
necessario.
5 Avviare la riproduzione sul dispositivo
Bluetooth, quindi regolare il volume.
Impostare il volume del dispositivo Bluetooth a un livello
moderato, quindi premere i pulsanti VOLUME –/+ sul
sistema.
Suggerimenti
Interruttore POWER
Nota
Pulsante  INPUT/ PAIRING
Per terminare l’ascolto
 Più di un dispositivo può essere sottoposto a pairing con il sistema,
tuttavia sarà udibile solo il suono di un unico dispositivo.
Eseguire una delle seguenti operazioni.
 Disattivare la funzione Bluetooth del dispositivo Bluetooth. Per
i dettagli, consultare le istruzioni per l’uso in dotazione con il
dispositivo.
 Spegnere il dispositivo Bluetooth.
 Spegnere il sistema.
Pulsante VOLUME −/+
Indicatore
Polarità della spina
 Inserire l’adattatore CA in una presa di rete vicina. In caso di
problemi, scollegarlo immediatamente dalla presa di rete.
 Non installare l’adattatore CA in spazi ristretti, quali librerie o
mobiletti.
 Per ridurre il rischio di incendi o scosse elettriche, non esporre
l’adattatore CA a sgocciolamenti o spruzzi e non collocare
sull’adattatore CA oggetti contenenti liquidi, quali vasi e simili.
1 Accendere il sistema.
 È possibile regolare il volume del sistema tramite un dispositivo
Bluetooth che supporta l’AVRCP (Audio Video Remote Control
Profile) VOLUME UP/DOWN. Per i dettagli, consultare le istruzioni
per l’uso in dotazione con il dispositivo.
 In base al dispositivo, potrebbe essere impossibile controllare il
volume del sistema.
Il sistema non è scollegato dalla corrente di rete fintanto che è
collegato alla presa CA, anche se il sistema è stato spento.
Informazioni su copyright e licenze
Presa DC IN 5.2V
Scomparto batterie (sulla parte posteriore del sistema)
del dispositivo Bluetooth.
I dispositivi Bluetooth devono essere prima sottoposti a “pairing”.
Per i dettagli, consultare le istruzioni per l’uso in dotazione
con il dispositivo.
La targa che indica il marchio commerciale Sony, il numero di
modello e i limiti d’impiego elettrici si trova all’esterno, nella
parte inferiore di questo sistema.
 Prima di utilizzare il sistema, assicurarsi che la tensione
operativa del sistema sia uguale a quella dell’alimentazione
elettrica locale.
4 Selezionare “SRS-BTD70” mostrato nel display
La connessione Bluetooth è completata e l’indicatore
(Bluetooth) (blu) sul sistema rimane acceso.
Bluetooth.
Informazioni sulla sicurezza
Luogo di acquisto
Pairing con un dispositivo
Bluetooth e ascolto di musica
(Bluetooth) (blu) Indicatore POWER (verde)
Funzione delle parti
2 Posizionare l’interruttore POWER su ON.
L’indicatore lampeggia
rapidamente.
L’indicatore POWER (verde) si illumina.
4 Eseguire la procedura di pairing sul dispositivo
Interruttore POWER
Consente di accendere/spegnere il sistema.
Bluetooth per rilevare il sistema.
Se “SRS-BTD70” non viene visualizzato sul display del
dispositivo, ripetere le operazioni dal punto 2.
Pulsante  INPUT/ PAIRING
Premere il pulsante per usare la connessione Bluetooth o per
eseguire il pairing con un dispositivo Bluetooth.
Premere inoltre per ascoltare l’audio dal dispositivo collegato
alla presa AUDIO IN.
Nota
 Alcuni dispositivi non sono in grado di visualizzare un elenco
dei dispositivi rilevati.
Pulsante VOLUME −/+
Consente di regolare il volume. L’indicatore POWER (verde)
lampeggia tre volte quando il volume è regolato al minimo o
al massimo.
5 Selezionare “SRS-BTD70” mostrato nel display
del dispositivo Bluetooth.
6 Se si richiede l’inserimento di un passcode* sul
Indicatore (Bluetooth) (blu)
Si illumina o lampeggia in base allo stato di comunicazione.
Per ulteriori dettagli, vedere la sezione seguente, “Indicazioni
della funzione Bluetooth”.
Indicatore POWER (verde)
Si illumina quando il sistema è acceso. Lampeggia durante il
funzionamento a batteria se il livello di carica è basso.
Presa AUDIO IN
Consente il collegamento alla presa delle cuffie di un
dispositivo audio portatile, di un computer, ecc., mediante il
cavo di collegamento in dotazione.
display del dispositivo Bluetooth, inserire
“0000”.
L’indicatore si illumina.
Per utilizzare l’apparecchio con batterie
LR6 (formato AA) (non in dotazione)
1 Premere  e far scorrere il coperchio.
Presa DC IN 5.2V
Consente di collegare l’adattatore CA in dotazione.
Stato
Indicatore
Pairing con un dispositivo
Lampeggia rapidamente
Ricerca di un dispositivo in
corso
Lampeggia
Collegato a un dispositivo
Si illumina
Modalità AUDIO IN
Spento
(Bluetooth) (blu)
1 Collegare l’adattatore CA in dotazione.
Audio assente / Audio da un solo diffusore /
Livello audio basso
Verificare che questo sistema e il
dispositivo collegato siano
entrambi accesi.
Alzare il volume del sistema e del
dispositivo collegato.
Verificare che il dispositivo
collegato sia in riproduzione.
Se si collega un personal
computer al sistema, assicurarsi
che l’impostazione di uscita audio
del computer sia configurata per
un dispositivo Bluetooth.
Eseguire nuovamente il pairing tra
questo sistema e il dispositivo
Bluetooth.
Se il dispositivo collegato è
monofonico, l’audio viene emesso
solo dal diffusore sinistro.
Per eliminare tutte le informazioni di
pairing dal sistema
Tenere premuto il pulsante VOLUME −, quindi premere il
pulsante  INPUT/ PAIRING per più di 5 secondi mentre il
sistema è acceso. L’indicatore POWER (verde) si illumina, mentre
l’indicatore (Bluetooth) (blu) lampeggia rapidamente. Il
sistema viene ripristinato ai suoi valori predefiniti e tutte le
informazioni di pairing vengono eliminate.
Ascolto di musica tramite
connessione cablata con
un dispositivo audio
portatile, ecc.
Verificare che entrambe le spine
del cavo di collegamento (in
dotazione) siano saldamente
inserite nel sistema e nel
dispositivo collegato.
Audio distorto /
Ronzio o rumore nell’uscita del sistema
Abbassare il volume del
dispositivo collegato.
7 Avviare la riproduzione sul dispositivo
Bluetooth, quindi regolare il volume.
2 Inserire tre batterie LR6 (formato AA) (non in dotazione),
quindi chiudere il coperchio.
Tenere il sistema lontano dagli
apparecchi televisivi.
Impostare il volume del dispositivo Bluetooth a un livello
moderato, quindi premere i pulsanti VOLUME –/+ sul
sistema.
3 Posizionare l’interruttore POWER su ON.
 Se l’adattatore CA viene utilizzato con il sistema, la sorgente di
alimentazione passa automaticamente all’alimentazione dalla
presa di rete, anche se le batterie sono inserite.
Ascolto di musica tramite
connessione senza fili con
un dispositivo Bluetooth
Con il sistema, è possibile ascoltare musica senza fili mediante la
funzione Bluetooth del dispositivo.
Per i dettagli su come utilizzare il dispositivo, consultare le
istruzioni per l’uso in dotazione con il dispositivo.
Controllare quanto segue prima di utilizzare il sistema.
 Il sistema e il dispositivo sono collocati a una distanza di 1 m
l’uno dall’altro.
 Il sistema è collegato a una sorgente di alimentazione, o le
batterie sono inserite nel sistema.
 Le istruzioni per l’uso in dotazione con il dispositivo sono a
portata di mano.
Cavo di collegamento (in
dotazione)
Ascolto di musica da un
dispositivo Bluetooth sottoposto
a “pairing”
Se il dispositivo collegato
presenta la funzione di
equalizzazione, disattivarla.
Se l’indicatore POWER (verde)
lampeggia, sostituire tutte le
batterie con delle batterie nuove.
Tenere il sistema lontano da un
forno a microonde, una LAN
senza fili, ecc.
Se si collega un dispositivo con una
radio o un sintonizzatore integrato
a questo sistema, le trasmissioni
potrebbero non essere ricevute,
oppure la sensibilità potrebbe
essere significativamente ridotta.
Posizionare il sistema lontano dal
dispositivo, quindi verificare di
poter ascoltare le trasmissioni in
modo soddisfacente.
3 Assicurarsi che l’indicatore (Bluetooth) (blu)
sul sistema sia spento.
Se l’indicatore (Bluetooth) (blu) è acceso o lampeggia,
premere il pulsante INPUT per spegnerlo.
4 Avviare la riproduzione sul dispositivo
collegato, quindi regolare il volume.
Avvicinare questo sistema e il
dispositivo Bluetooth. Rimuovere
qualsiasi ostacolo presente tra
questo sistema e il dispositivo
Bluetooth.
Impostare il volume del dispositivo collegato a un livello
moderato, quindi premere i pulsanti VOLUME –/+ sul
sistema.
1 Accendere il sistema.
2 Assicurarsi che l’indicatore (Bluetooth) (blu)
sul sistema lampeggi.
Se l’indicatore (Bluetooth) (blu) è spento, premere il
pulsante INPUT in modo che l’indicatore (Bluetooth) (blu)
lampeggi.
3 Attivare la funzione Bluetooth del dispositivo
Bluetooth.
Non è possibile effettuare il pairing
Avvicinare questo sistema e il
dispositivo Bluetooth entro una
distanza di 1 m l’uno dall’altro.
Assicurarsi che la modalità di
pairing del sistema sia attivata.
Sezione diffusori
Sistema diffusori Diffusore satellitare: 28 mm
Subwoofer: 40 mm
Tipo telaio
Diffusore satellitare: tipo chiuso
Subwoofer: tipo ASW (Acoustic Super
Woofer)
Sezione amplificatore
Potenza d’uscita di riferimento
Diffusore satellitare: 1,3 W + 1,3 W (10 %
T.H.D., 1 kHz, 8 Ω)
Subwoofer: 2,4 W (10 % T.H.D., 100 Hz, 3 Ω)
Ingresso
Minipresa stereo × 1
Bluetooth
Utilizzare i dispositivi Bluetooth entro 10 m (linea d’aria) dal
sistema.
Il raggio di comunicazione massimo potrebbe risultare inferiore
nelle seguenti condizioni.
– Presenza di ostacoli quali persone, metalli, pareti tra il
sistema e il dispositivo Bluetooth.
– Un dispositivo LAN senza fili in uso in prossimità del sistema.
– Un forno a microonde in uso in prossimità del sistema.
– Un dispositivo che genera radiazioni elettromagnetiche in
uso in prossimità del sistema.
Interferenze da altri dispositivi
Generali
Sistema di comunicazione e profili
Bluetooth compatibili del sistema
Il profilo è la standardizzazione della funzione per ciascuna
caratteristica tecnica del dispositivo Bluetooth. Il sistema
supporta la seguente versione e i seguenti profili Bluetooth:
Sistema di comunicazione:
Versione specifica Bluetooth 3.0
Profili Bluetooth compatibili:
– A2DP (Advanced Audio Distribution Profile): trasmissione o
ricezione di contenuti audio di alta qualità.
– AVRCP (Audio Video Remote Control Profile): controllo del
volume dell’audio.
Poiché i dispositivi Bluetooth e le LAN senza fili (IEEE802.11b/g)
usano la stessa frequenza, possono verificarsi interferenze di
microonde, deteriorando come risultato la velocità di
comunicazione, producendo disturbi o causando connessioni
non valide se il sistema viene utilizzato in prossimità di un
dispositivo LAN senza fili. In tal caso, procedere come di seguito
indicato.
– Utilizzare il sistema a una distanza di almeno 10 m dal
dispositivo LAN senza fili.
– Se il sistema è utilizzato entro un raggio di 10 m da un
dispositivo LAN senza fili, spegnere il dispositivo LAN senza
fili.
Le microonde emesse da un dispositivo Bluetooth possono
incidere sul funzionamento dei dispositivi medicali elettronici.
Spegnere il sistema e gli altri dispositivi Bluetooth nei seguenti
luoghi, al fine di prevenire incidenti.
– dove sono presenti gas infiammabili, in ospedali, treni, aerei
o stazioni di rifornimento
– in prossimità di porte automatiche o allarmi antincendio
Note
2 Accendere il sistema.
Caratteristiche tecniche
Sistema di comunicazione
Specifica Bluetooth versione 3.0
Uscita
Specifica Bluetooth Classe 2
Raggio di comunicazione massimo
Linea d’aria circa 10 m*1
Banda di frequenza
2,4 GHz (2,4000 GHz - 2,4835 GHz)
Metodo di modulazione
FHSS
Profili Bluetooth compatibili*2
A2DP (Advanced Audio Distribution Profile)
AVRCP (Audio Video Remote Control Profile)
VOLUME UP/DOWN
Codec supportati*3
SBC*4
Gamma di trasmissione (A2DP)
20 Hz - 20.000 Hz (Frequenza di
campionamento 44,1 kHz)
1
* La gamma effettiva dipende da fattori quali ostacoli tra i
dispositivi, campi magnetici intorno a forni a microonde,
elettricità statica, sensibilità di ricezione, prestazioni
dell’antenna, sistema operativo, applicazione software, ecc.
2
* I profili standard Bluetooth indicano la finalità della
comunicazione Bluetooth tra dispositivi.
*3Codec: formato di compressione e conversione del segnale
audio
*4Subband Codec
Interferenze su altri dispositivi
Note
 La modalità di pairing del sistema viene annullata dopo circa 5
minuti, e l’indicatore (Bluetooth) (blu) si spegne. Se la modalità di
pairing viene annullata durante l’esecuzione di questa procedura,
ricominciare dal punto 3.
 La passcode del sistema è fissata a “0000”. Non è possibile eseguire
il pairing del sistema con un dispositivo Bluetooth la cui password
non sia “0000”.
 Una volta eseguito il pairing dei dispositivi Bluetooth, non è
necessario ripetere il pairing per i suddetti dispositivi. Tuttavia, nei
seguenti casi, è necessario ripetere la procedura di pairing.
– Le informazioni di pairing sono state eliminate dopo una
riparazione, ecc.
– Viene eseguito il pairing del sistema con 9 o più dispositivi.
Il sistema può essere sottoposto a pairing con un massimo di 8
dispositivi Bluetooth. Se viene eseguito il pairing con un nuovo
dispositivo dopo aver eseguito il pairing con 8 dispositivi, il
dispositivo con il maggior tempo di connessione verrà sostituito
dal nuovo dispositivo.
La tecnologia senza fili Bluetooth è una tecnologia senza fili a
corto raggio che consente la comunicazione di dati senza fili tra
dispositivi digitali, come un computer e una fotocamera digitale.
La tecnologia senza fili Bluetooth opera entro un raggio di circa
10 m.
Il collegamento di due dispositivi a seconda delle necessità è
comune, ma alcuni dispositivi possono essere collegati a più
dispositivi diversi contemporaneamente.
Non è necessario utilizzare dei cavi per i collegamenti né
posizionare i dispositivi l’uno di fronte all’altro, come nel caso
della tecnologia a infrarossi. Un dispositivo Bluetooth, ad
esempio, può essere utilizzato all’interno di una borsetta o di una
tasca.
Lo standard Bluetooth è internazionale, supportato da migliaia di
aziende in tutto il mondo e impiegato da varie aziende a livello
mondiale.
Raggio di comunicazione massimo
1 Collegare il dispositivo al sistema.
 Per eseguire il pairing con altri dispositivi Bluetooth, ripetere i punti
da 2 a 6 per ciascun dispositivo.
Suggerimento
Accensione/Spegnimento
del sistema
Che cos’è la tecnologia
senza fili Bluetooth?
Suggerimento
Scomparto batterie
Inserire tre batterie LR6 (formato AA) (non in dotazione).
Indicazioni della funzione Bluetooth
La connessione Bluetooth è completata e l’indicatore
(Bluetooth) (blu) sul sistema rimane acceso.
* Potrebbe anche essere utilizzato il termine “Passkey”,
“codice PIN”, “numero PIN” o “Password”.
Risoluzione dei problemi
 Per poter utilizzare la funzione Bluetooth, il dispositivo
Bluetooth da collegare richiede lo stesso profilo del sistema.
Nota: anche se esiste lo stesso profilo, le funzioni dei
dispositivi possono variare in base alle rispettive
caratteristiche tecniche.
 A causa delle caratteristiche della tecnologia senza fili
Bluetooth, l’audio riprodotto sul sistema è leggermente
ritardato rispetto a quello riprodotto sul dispositivo Bluetooth
durante le conversazioni telefoniche o l’ascolto di musica.
 Questo sistema supporta delle capacità di sicurezza conformi
allo standard Bluetooth per fornire una connessione sicura
durante l’utilizzo della tecnologia senza fili Bluetooth, ma a
seconda delle impostazioni la sicurezza potrebbe non essere
sufficiente. Prestare attenzione quando si comunica usando la
tecnologia senza fili Bluetooth.
 Si declina qualsiasi responsabilità per eventuali fughe di
informazioni durante le comunicazioni Bluetooth.
 Un dispositivo che utilizza la funzione Bluetooth deve
conformarsi allo standard Bluetooth specificato da Bluetooth
SIG, ed essere autenticato. Anche se il dispositivo collegato è
conforme al suddetto standard Bluetooth, alcuni dispositivi
potrebbero non essere collegati o non funzionare
correttamente, a seconda delle caratteristiche o delle
specifiche del dispositivo.
 A seconda del dispositivo Bluetooth collegato con il sistema,
dell’ambiente di comunicazione o dell’ambiente di utilizzo
potrebbero verificarsi disturbi o salti dell’audio.
Alimentazione
CC 5,2 V (quando si utilizza l’adattatore CA in
dotazione collegato all’alimentazione
elettrica CA 100 V - 240 V)
Tre batterie LR6 (formato AA)
Consumo energetico nominale
1,8 W (quando si usa l’adattatore CA in
dotazione)
Circa 0,2 W (in modalità standby quando si
usa l’adattatore CA in dotazione)
Durata della batteria (quando si usa la connessione Bluetooth)
Batteria alcalina Sony LR6 (formato AA):
circa 13 ore*5
Batteria ricaricabile Sony al nichel-metallo
idruro NHAAB2K (formato AA):
circa 15 ore*5
Dimensioni
Circa 206 mm × 63 mm × 77 mm
(l/a/p)
Massa
Circa 620 g comprese le batterie
Accessori in dotazione
Adattatore CA (AC-E5212) (1)
Cavo di collegamento (1)
Borsa per il trasporto (1)
Istruzioni per l’uso
(il presente documento) (1)
*5Il tempo citato potrebbe variare in base alla temperatura o alle
condizioni d’uso.
Il design e le caratteristiche tecniche sono soggetti a modifica
senza preavviso.
Was this manual useful for you? yes no
Thank you for your participation!

* Your assessment is very important for improving the work of artificial intelligence, which forms the content of this project

Download PDF

advertising