Ama-Drainer 4../5.. - Pumpen

Ama-Drainer 4../5.. - Pumpen
Schmutzwasser-Tauchmotorpumpe
Ama-Drainer 4../5..
Baureihenheft
Impressum
Baureihenheft Ama-Drainer 4../5..
Alle Rechte vorbehalten. Inhalte dürfen ohne schriftliche Zustimmung des Herstellers weder verbreitet,
vervielfältigt, bearbeitet noch an Dritte weitergegeben werden.
Generell gilt: Technische Änderungen vorbehalten.
© KSB Aktiengesellschaft, Frankenthal 03.12.2015
Inhaltsverzeichnis
Inhaltsverzeichnis
Gebäudetechnik: Entwässerung ....................................................................................................................... 4
Entwässerungspumpen / Schmutzwasserpumpen ........................................................................................................ 4
Ama-Drainer 4../5.. .................................................................................................................................................... 4
Hauptanwendungen ........................................................................................................................................... 4
Fördermedien ...................................................................................................................................................... 4
Betriebsdaten ....................................................................................................................................................... 4
Benennung ........................................................................................................................................................... 4
Konstruktiver Aufbau .......................................................................................................................................... 4
Werkstoffe ........................................................................................................................................................... 5
Produktvorteile .................................................................................................................................................... 6
Zertifizierungen ................................................................................................................................................... 6
Programmübersicht / Auswahltabellen .............................................................................................................. 6
Technische Daten ................................................................................................................................................. 9
Kennlinien .......................................................................................................................................................... 11
Abmessungen .................................................................................................................................................... 13
Zubehör .............................................................................................................................................................. 18
Gesamtzeichnungen mit Einzelteileverzeichnis .............................................................................................. 32
3
Gebäudetechnik: Entwässerung
Entwässerungspumpen / Schmutzwasserpumpen
Gebäudetechnik: Entwässerung
Kenngröße
Eintauchtiefe
ET [m]
Wert
≤ 90 (max. 3 Minuten)
≤7
Entwässerungspumpen / Schmutzwasserpumpen
Benennung
Ama-Drainer 4../5..
Beispiel: Ama-Drainer A 4 22 S D / 10 K
Erklärung zur Benennung
Angabe
Bedeutung
Ama-Drainer Baureihe
A
Werkstoff
A
Ausführung für Schmutzwasser
C
Ausführung für aggressives Wasser
R
Ausführung für ölhaltiges Wasser/
Ölemulsionen
4
Druckstutzen-DN
4
~4 cm (G 1 1/2)
5
~5 cm (G 2)
22
Motorleistung [kW × 10]
05
0,55 kW
07
0,75 kW
11
1,1 kW
15
1,5 kW
22
2,2 kW
S
Schwimmerschalter
S
Mit Schwimmerschalter
N
Ohne Schwimmerschalter
D
Motor
D
Drehstrommotor
E
1-Phasen-Wechselstrom
10
Kugeldurchgang [mm]
10
10 mm
11
11 mm
35
35 mm
K
Kühlmantel
K
Mit Kühlmantel
Ohne Kühlmantel
-1)
Hauptanwendungen
▪ Drainage
▪ Entsorgung
▪ Entwässerungsanlagen
▪ Grundwasserabsenkung
▪ Grundwasserhaltung
▪ Trockenhaltung
Fördermedien
Konstruktiver Aufbau
▪ Leicht verschmutztes Wasser
▪ Schmutzwasser mit langfaserigen, zopfbildenden Beimengungen
Bauart
▪ Voll überflutbare Tauchmotorpumpe
▪ Meerwasser
▪ Blockaggregat
▪ Schwimmbadwasser
▪ Vertikalaufstellung
▪ Brackwasser
▪ Einstufig
▪ Ölemulsionen und Schneidöle
▪ Nach EN 12050-2
▪ Ölhaltiges Schmutzwasser
▪ Vertikaler Druckstutzen
▪ Mit und ohne Niveauschaltung
Betriebsdaten
Aufstellungsarten
▪ Stationäre Aufstellung
Betriebseigenschaften
Kenngröße
Förderstrom
Q [m3/h]
Q [l/s]
Förderhöhe
H [m]
Fördermediumstemperatur T [°C]
Wert
≤ 50
≤ 14
≤ 24
≤ 40 (im Dauerbetrieb)
▪ Transportable Aufstellung
Antrieb
▪ Motorwicklung gemäß IEC 60038
▪ Motorausführung gemäß EN 60043 T1/IEC 34-1
▪ Wärmeklasse F
1)
4
Ohne Angabe
Ama-Drainer 4../5..
Gebäudetechnik: Entwässerung
Entwässerungspumpen / Schmutzwasserpumpen
▪ Einschaltart Direkt
▪ Schutzart IP68 (dauernd eingetaucht),
nach EN 60529 / IEC 529
Optional:
Ama-Drainer /10 und /35 NE/SE
▪ Einphasen-Wechselstrommotor
▪ Mit eingebautem Temperaturschalter
▪ 10 m elektrische Anschlussleitung
▪ Schutzkontakt-Stecker
Ama-Drainer /10, /11 und /35 SD
▪ Dreiphasen-Drehstrom-Motor
▪ Mit eingebautem Temperaturschalter
▪ 10 m elektrische Anschlussleitung
▪ CEE-Stecker (3L+PE+N) inkl. Motorschütz und Phasenwender
Ama-Drainer /10, /11 und /35 ND
▪ Dreiphasen-Drehstrom-Motor
▪ Mit eingebautem Temperaturschalter
▪ 10 m elektrische Anschlussleitung mit freiem Kabelende
und Schutzkappe
Wellendichtung
▪ Pumpenseitig mit einer drehrichtungsunabhängigen Gleitringdichtung
▪ Antriebsseitig mit einem Wellendichtring
▪ Eine Flüssigkeitskammer zwischen den Dichtungen dient
zur Kühlung und Schmierung
Laufradform
▪ Offenes Mehrschaufelrad
▪ Freistromrad
Lagerung
▪ Wartungsfrei
▪ Auf Lebensdauer fettgeschmierte Wälzlager
Werkstoffe
Werkstoffvariante A
Pumpenteil
Pumpengehäuse
Saugdeckel
Spirale
Laufrad
Fuß
O-Ringe
Gleitringdichtung
Statormantel
Rotorwelle
Motoranschlussleitung
Schwimmkörper
Kühlmantel
Vorkammeröl
4.. ../10
4.. ../35
Chrom-Nickel-Stahl (1.4301)
Chrom-Nickel-Stahl (1.4301)
Acrylnitril-Butadien-Styrol (ABS)
Polyamid (PA)
Polypropylen (PP)
Chrom-Nickel-Stahl
(1.4301)
Acrylnitril-Butadien (NBR)
Siliziumkarbid (SiC/SiC)
Chrom-Nickel-Stahl (1.4301)
Chrom-Stahl (1.4021)
Polychloropren-Kautschuk (CR)
Polypropylen (PP)
umweltfreundliches Paraffinöl
5.. ../10 K
522 ../11
Grauguss EN-GJL-250
Grauguss EN-GJL-250
-
Polypropylen (PP)
Polyäthylen (PE)
Polyoxymethylen (POM) -
Ama-Drainer 4../5..
5
Gebäudetechnik: Entwässerung
Entwässerungspumpen / Schmutzwasserpumpen
Werkstoffvariante C
Pumpenteil
Pumpengehäuse
4.. ../35
5.. ../10 K
Chrom-Nickel-Molybdän-Stahl (1.4401)
Saugdeckel
Chrom-Nickel-Molybdän-Stahl (1.4401)
Spirale
Laufrad
Fuß
O-Ringe
Gleitringdichtung
Statormantel
Rotorwelle
Motoranschlussleitung
Schwimmkörper
Kühlmantel
Vorkammeröl
Acrylnitril-Butadien-Styrol (ABS)
Polyamid (PA)
Polypropylen (PP)
Acrylnitril-Butadien (NBR)
Siliziumkarbid (SiC/SiC)
Chrom-Nickel-Molybdän-Stahl (1.4401)
Chrom-Nickel-Molybdän-Stahl (1.4571)
Polychloropren-Kautschuk (CR)
Polypropylen (PP)
Polyoxymethylen (POM)
umweltfreundliches Paraffinöl
522 ../11
Chrom-Nickel-Molybdän-Stahlguss (1.4408)
Chrom-Nickel-Molybdän-Stahlguss (1.4408)
Polyäthylen (PE)
-
Werkstoffvariante R
Pumpenteil
Pumpengehäuse
Saugdeckel
Spirale
Laufrad
Fuß
O-Ringe
Gleitringdichtung
Statormantel
Rotorwelle
Motoranschlussleitung
Schwimmkörper
Kühlmantel
Vorkammeröl
5.. ../10 K
Chrom-Nickel-Stahl (1.4301)
Chrom-Nickel-Stahl (1.4301)
Acrylnitril-Butadien-Styrol (ABS)
Polyamid (PA)
Polypropylen (PP)
Fluor-Kautschuk (FPM)
Siliziumkarbid (SiC/SiC)
Chrom-Nickel-Stahl (1.4301)
Chrom-Stahl (1.4021)
Polyurethan (PUR)
Polypropylen (PP)
Polyoxymethylen (POM)
umweltfreundliches Paraffinöl
Produktvorteile
▪ Einfache Installation und Inbetriebnahme durch steckerfertiges System
▪ Betriebssichere Wellendichtung mit guten Trockenlaufeigenschaften durch SIC-SIC-Gleitringdichtung mit Ölvorlage
▪ Wartungsfrei durch auf Lebensdauer fettgeschmierte Lager
Zertifizierungen
Übersicht
Marke
Gültig für:
Europa
Bemerkung
Alle Baugrößen
Programmübersicht / Auswahltabellen
Auswahltabelle
Die Fördermedientabelle ist eine Auswahlhilfe für Entsorgungseinsätze. Sie dient als Orientierungshilfe und beruht auf
langjähriger KSB-Erfahrung. Die Angaben sind Richtwerte und
6
Ama-Drainer 4../5..
522 ../11
Grauguss EN-GJL-250
Grauguss EN-GJL-250
-
-
keine allgemein verbindlichen Empfehlungen. Garantieansprüche können daraus nicht abgeleitet werden. Tiefergehende Beratung erhalten Sie vom nächstgelegenen KSB-Vertriebshaus
bzw. von unseren Fachabteilungen.
Gebäudetechnik: Entwässerung
Entwässerungspumpen / Schmutzwasserpumpen
Fördermedientabelle
Fördermedien
Temperatur
[°C]
Anteil
[%]
Werkstoffvariante
A
C
R
Kugeldurchgang
[mm]
Ammoniumchlorid NH4 Cl
Ammoniumhydroxid NH4 OH
Aluminiumsulfat Al2 (SO4)3
Antifrogen-Wassergemisch
Äthylenglykol
Alkalische Reiniger
Bariumnitrat
Bohremulsion
Brackwasser
Calciumhydroxid Ca (OH)2
Calciumchlorid CaCl2
Calciumnitrat Ca (NO3)2
Deionat
Deponiesickerwasser
Desinfektionslauge
Eisen-II-Nitrat Fe (NO3)2
Eisen-II-Sulfat Fe (SO4)
Entwicklerflüssigkeiten
Essig
Entfettungslösung
Flüssigdünger
Frostschutzmittel
Faserstoffe
Fruchtsaft
Galvanische Bäder
Gärsaft
Glykol
Kaliumkarbonat
Kaliumchlorid KCl
Kaliumhydroxid KOH
Kaliumnitrat KNO3
Kalciumhydroxid (Kalkwasser) Ca(OH)2
Kondensat-Brennwerttechnik
Laborabwasser
Limonaden
Magnesiumchlorid MgCl2
Magnesiumsulfat MgSO4
Milch
Milchsäuren
Molke
Natriumchlorid NaCl
Natriumhydroxid NaOH
Natriumkarbonat Na2CO3
Natriumnitrat
Natriumperborat
Natriumsulfat Na2SO4
2)
≤ 30
≤ 40
≤ 30
≤ 25
≤ 20
≤ 30
≤ 30
≤ 20
≤ 20
≤ 30
-
10
10
10
5
5
10
5
5
3
10
10
5
3
10
10
5
3
10
10
10
10/11
✘
✘
✘
✘
✘
✘
✘
✘
✘
✘
✘
✘
✘
✘
✘
✘
✘
✘
✘
✘
35
✘
✘
✘
✘
✘
✘
✘
✘
✘
✘
✘
✘
✘
✘
✘
✘
✘
✘
✘
✘
✘
10/11
✘
✘
-
35
-
2)
2)
✘
✘
-
✘
✘
-
2)
2)
2)
2)
✘
✘
-
2)
✘
2)
✘
✘
2)
✘
✘
✘
2)
2)
✘
2)
✘
✘
-
2)
2)
✘
✘
✘
✘
✘
-
-
10/11
✘
-
Bitte Rückfrage unter Vorlage der Analyse, Temperatur und Betriebsart
Ama-Drainer 4../5..
7
Gebäudetechnik: Entwässerung
Entwässerungspumpen / Schmutzwasserpumpen
Fördermedientabelle
Fördermedien
Temperatur
[°C]
PH-Wert
Werkstoffvariante
A
C
R
Kugeldurchgang
[mm]
Öl-Wasser-Emulsion
Osmose
▪ Rohwasser (salz-/chloridhaltig)
▪ Permeat (salzarm)
Paraffinöl
Rapsöl
Reinigungs-/Waschlauge
Säuren, verdünnt
Siliconöl
Silosickerwasser
Sojabohnenöl
Speiseessig
Speiseöl
Schneidöl
Trinatriumphosphat
Vaseline
Waschmaschinenlauge
Waschlauge für Metallreinigung
Wasser
▪ Drainagewasser
▪ Feuerlöschwasser
▪ Heizungswasser
▪ Kesselwasser
▪ Kühlwasser
▪ Meerwasser
▪ Rohwasser
▪ Salzwasser
▪ Schwimmbadwasser (DIN 19643)
▪ Teilentsalztes Wasser
▪ Vollentsalztes Wasser
Schmutzwasser
▪ Galvanische Betriebe
▪ Flaschen-, Kasten-, Fasswäsche
▪ Getränkeindustrie, Brauereien
▪ Molkereien, Winzergenossenschaften
▪ Noteinsatz bei Überflutungen
▪ Salzhaltig aus Fischereibetrieben
▪ See- und Flusswasser
▪ Kfz-Werkstätten, Autowaschanlagen
▪ Tankstellen
▪ Tanktassenentwässerung (Raffinate)
▪ Tanktassenentwässerung (chemisch aggressiv)
▪ Waschwasser mit langfaserigen, zopfbildenden
Beimengungen
Zitronensäure
8
Ama-Drainer 4../5..
≤ 40
≤ 20
≤15
-
≤ 12
≥5
-
10/11
✘
✘
✘
✘
✘
✘
✘
✘
✘
✘
-
35
✘
✘
✘
✘
✘
✘
✘
✘
✘
✘
✘
✘
✘
10/11
-
35
-
2)
2)
✘
✘
✘
✘
-
✘
✘
✘
✘
✘
✘
✘
✘
10/11
✘
✘
✘
✘
✘
✘
✘
✘
✘
✘
-
≤ 10
-
-
-
✘
-
-
2)
2)
✘
✘
✘
✘
✘
✘
✘
✘
✘
✘
✘
2)
2)
✘
✘
2)
2)
2)
2)
✘
✘
-
✘
✘
-
Gebäudetechnik: Entwässerung
Entwässerungspumpen / Schmutzwasserpumpen
Technische Daten
Nennweite
Benennung
Kugeldurchgang
Werkstoffvariante A
P1
P2
1~
220 240 V
3~
380 415 V
≈IN
≈ IN
Netzanschlussleitung
10 m
Niveauschaltung
H 07RN-F6G1
H 07RN-F3G1
H 07RN-F3G1
[mm]
[kW] [kW] [A]
[A]
[m]
Ama-Drainer - Ausführung A für Schmutzwasser (Normalausführung), Korngröße 10 mm ohne Kühlmantel
A 405 NE/10
G 1 1/2 10
0,90
0,55
4,10
✘
A 405 SE/10
G 1 1/2 10
0,90
0,55
4,10
✘
0,5
A 405 ND/10
G 1 1/2 10
0,76
0,55
1,70
✘
A 405 SD/10
G 1 1/2 10
0,76
0,55
1,70
✘
10
A 407 NE/10
G 1 1/2 10
1,26
0,75
5,50
✘
A 407 SE/10
G 1 1/2 10
1,26
0,75
5,50
✘
0,5
A 407 ND/10
G 1 1/2 10
1,01
0,75
1,90
✘
A 407 SD/10
G 1 1/2 10
1,01
0,75
1,90
✘
10
A 411 NE/10
G 1 1/2 10
1,45
1,10
6,55
✘
A 411 SE/10
G 1 1/2 10
1,45
1,10
6,55
✘
0,5
A 411 ND/10
G 1 1/2 10
1,54
1,10
2,50
✘
A 411 SD/10
G 1 1/2 10
1,54
1,10
2,50
✘
10
A 415 NE/10
G 1 1/2 10
2,07
1,50
8,95
✘
A 415 SE/10
G 1 1/2 10
2,07
1,50
8,95
✘
0,5
A 415 ND/10
G 1 1/2 10
1,88
1,50
3,60
✘
A 415 SD/10
G 1 1/2 10
1,88
1,50
3,60
✘
10
A 422 ND/10
G 1 1/2 10
2,90
2,20
4,80
✘
A 422 SD/10
G 1 1/2 10
2,90
2,20
4,80
✘
10
Ama-Drainer - Ausführung A für Schmutzwasser (Normalausführung), Korngröße 11 mm ohne Kühlmantel
A 522 ND/11
G2
11
2,90
2,20
4,80
✘
A 522 SD/11
G2
11
2,90
2,20
4,80
✘
10
Ama-Drainer - Ausführung A für Schmutzwasser (Normalausführung), Korngröße 35 mm ohne Kühlmantel
A 405 NE/35
G 1 1/2 35
0,90
0,55
4,10
✘
A 405 SE/35
G 1 1/2 35
0,90
0,55
4,10
✘
0,5
A 405 ND/35
G 1 1/2 35
0,76
0,55
1,70
✘
A 405 SD/35
G 1 1/2 35
0,76
0,55
1,70
✘
10
A 411 NE/35
G 1 1/2 35
1,45
1,10
6,55
✘
A 411 SE/35
G 1 1/2 35
1,45
1,10
6,55
✘
0,5
A 411 ND/35
G 1 1/2 35
1,54
1,10
2,50
✘
A 411 SD/35
G 1 1/2 35
1,54
1,10
2,50
✘
10
A 422 ND/35
G 1 1/2 35
2,90
2,20
4,80
✘
A 422 SD/35
G 1 1/2 35
2,90
2,20
4,80
✘
10
Ama-Drainer - Ausführung A für Schmutzwasser (Normalausführung), Korngröße 10 mm mit Kühlmantel
A 505 NE/10K G 2
10
0,90
0,55
4,10
✘
A 505 SE/10K
G2
10
0,90
0,55
4,10
✘
0,5
A 505 ND/10K G 2
10
0,76
0,55
1,70
✘
A 505 SD/10K G 2
10
0,76
0,55
1,70
✘
10
A 507 NE/10K G 2
10
1,26
0,75
5,50
✘
A 507 SE/10K
G2
10
1,26
0,75
5,50
✘
0,5
A 507 ND/10K G 2
10
1,01
0,75
1,90
✘
A 507 SD/10K G 2
10
1,01
0,75
1,90
✘
10
A 511 NE/10K G 2
10
1,45
1,10
6,55
✘
A 511 SE/10K
G2
10
1,45
1,10
6,55
✘
0,5
A 511 ND/10K G 2
10
1,54
1,10
2,50
✘
A 511 SD/10K G 2
10
1,54
1,10
2,50
✘
10
A 515 NE/10K G 2
10
2,07
1,50
8,95
✘
A 515 SE/10K
G2
10
2,07
1,50
8,95
✘
0,5
A 515 ND/10K G 2
10
1,88
1,50
3,60
✘
A 515 SD/10K G 2
10
1,88
1,50
3,60
✘
10
A 522 ND/10K G 2
10
2,90
2,20
4,80
✘
A 522 SD/10K G 2
10
2,90
2,20
4,80
✘
10
Mat.-Nr.
[kg]
29128651
29128650
29128652
29128742
29128654
29128653
29128655
29128743
29128657
29128656
29128658
29128744
29128660
29128659
29128661
29128745
29128662
29128746
12,2
12,7
13,8
15,1
12,2
12,7
13,8
15,1
14,5
15
13,8
15,1
14,5
15
15,6
16,9
15,6
16,9
29128865
29128866
25
27
29128677
29128676
29128678
29128752
29128680
29128679
29128681
29128753
29128682
29128754
13,2
13,7
14,8
16,1
15,5
16
14,8
16,1
16,6
17,9
29128664
29128663
29128665
29128747
29128667
29128666
29128668
29128748
29128670
29128669
29128671
29128749
29128673
29128672
29128674
29128750
29128675
29128751
14,2
14,7
15,8
17,1
14,2
14,7
15,8
17,1
16,5
17
15,8
17,1
16,5
17
17,6
18,9
17,6
18,9
Mat.-Nr.
[kg]
29128697
29128696
14,2
14,7
Nennweite
Benennung
Kugeldurchgang
Werkstoffvariante C
P1
P2
1~
220 240 V
3~
380 415 V
≈IN
≈IN
Netzanschlussleitung
10 m
Niveauschaltung
H 07RN-F6G1
H 07RN-F3G1
[mm]
[kW] [kW] [A]
[A]
Ama-Drainer - Ausführung C für aggressives Wasser, Korngröße 10 mm mit Kühlmantel
C 505 NE/10K G 2
10
0,90
0,55
4,10
C 505 SE/10K
G2
10
0,90
0,55
4,10
-
H 07RN-F3G1
[m]
✘
✘
0,5
Ama-Drainer 4../5..
9
Gebäudetechnik: Entwässerung
Nennweite
Benennung
Kugeldurchgang
Entwässerungspumpen / Schmutzwasserpumpen
P1
P2
1~
220 240 V
3~
380 415 V
≈IN
≈IN
Netzanschlussleitung
10 m
Niveauschaltung
H 07RN-F6G1
H 07RN-F3G1
H 07RN-F3G1
[mm]
[kW] [kW] [A]
[A]
C 505 ND/10K G 2
10
0,76
0,55
1,70
✘
C 505 SD/10K
G2
10
0,76
0,55
1,70
✘
C 507 NE/10K G 2
10
1,26
0,75
5,50
C 507 SE/10K
G2
10
1,26
0,75
5,50
C 507 ND/10K G 2
10
1,01
0,75
1,90
✘
C 507 SD/10K
G2
10
1,01
0,75
1,90
✘
C 511 NE/10K G 2
10
1,45
1,10
6,55
C 511 SE/10K
G2
10
1,45
1,10
6,55
C 511 ND/10K G 2
10
1,54
1,10
2,50
✘
C 511 SD/10K
G2
10
1,54
1,10
2,50
✘
C 515 NE/10K G 2
10
2,07
1,50
8,95
C 515 SE/10K
G2
10
2,07
1,50
8,95
C 515 ND/10K G 2
10
1,88
1,50
3,60
✘
C 515 SD/10K
G2
10
1,88
1,50
3,60
✘
C 522 ND/10K G 2
10
2,90
2,20
4,80
✘
C 522 SD/10K
G2
10
2,90
2,20
4,80
✘
Ama-Drainer - Ausführung C für aggressives Wasser, Korngröße11 mm ohne Kühlmantel
C 522 ND/11
G2
11
2,90
2,20
4,80
✘
C 522 SD/11
G2
11
2,90
2,20
4,80
✘
Ama-Drainer - Ausführung C für aggressives Wasser, Korngröße 35 mm ohne Kühlmantel
C 405 NE/35
G 1 1/2 35
0,90
0,55
4,10
C 405 SE/35
G 1 1/2 35
0,90
0,55
4,10
C 405 ND/35
G 1 1/2 35
0,76
0,55
1,70
✘
C 405 SD/35
G 1 1/2 35
0,76
0,55
1,70
✘
C 411 NE/35
G 1 1/2 35
1,45
1,10
6,55
C 411 SE/35
G 1 1/2 35
1,45
1,10
6,55
C 411 ND/35
G 1 1/2 35
1,54
1,10
2,50
✘
C 411 SD/35
G 1 1/2 35
1,54
1,10
2,50
✘
C 422 ND/35
G 1 1/2 35
2,90
2,20
4,80
✘
C 422 SD/35
G 1 1/2 35
2,90
2,20
4,80
✘
Mat.-Nr.
[kg]
✘
✘
✘
✘
✘
✘
-
[m]
10
0,5
10
0,5
10
0,5
10
10
29128698
29128755
29128700
29128699
29128701
29128756
29128703
29128702
29128704
29128757
29128706
29128705
29128707
29128758
29128708
29128759
15,3
17,1
14,2
14,7
15,3
17,1
16,5
17
15,3
17,1
16,5
17
17,6
19,5
17,7
19,6
-
10
29128693
29128694
23,5
25,5
✘
✘
✘
✘
-
0,5
10
0,5
10
10
29128683
29128684
29128685
29128686
29128687
29128688
29128689
29128690
29128691
29128692
15,3
15,8
16,5
18,2
17,6
18,1
16,5
18,3
19
20,8
Netzanschlussleitung
10 m
Niveauschaltung
Mat.-Nr.
[kg]
PUR 6x1
PUR 3x1
0,5
10
0,5
10
0,5
10
0,5
10
10
29128723
29128722
29128724
29128760
29128726
29128725
29128727
29128761
29128729
29128728
29128730
29128762
29128732
29128731
29128733
29128763
29128734
29128764
14,2
14,7
15,3
17,1
14,2
14,7
15,3
17,1
16,5
17
15,3
17,1
16,5
17
17,6
19,5
17,7
19,6
10
29128867
29128868
23,5
25,5
Nennweite
Benennung
Kugeldurchgang
Werkstoffvariante R
P1
P2
1~
220 240 V
3~
380 415 V
≈IN
≈IN
PUR 3x1
[mm]
[kW] [kW] [A]
[A]
Ama-Drainer - Ausführung R für ölhaltiges Wasser/Ölemulsionen, Korngröße 10 mm mit Kühlmantel
R 505 NE/10K G 2
10
0,90
0,55
4,10
✘
R 505 SE/10K
G2
10
0,90
0,55
4,10
✘
R 505 ND/10K G 2
10
0,76
0,55
1,70
✘
R 505 SD/10K
G2
10
0,76
0,55
1,70
✘
R 507 NE/10K G 2
10
1,26
0,75
5,50
✘
R 507 SE/10K
G2
10
1,26
0,75
5,50
✘
R 507 ND/10K G 2
10
1,01
0,75
1,90
✘
R 507 SD/10K
G2
10
1,01
0,75
1,90
✘
R 511 NE/10K G 2
10
1,45
1,10
6,55
✘
R 511 SE/10K
G2
10
1,45
1,10
6,55
✘
R 511 ND/10K G 2
10
1,54
1,10
2,50
✘
R 511 SD/10K
G2
10
1,54
1,10
2,50
✘
R 515 NE/10K G 2
10
2,07
1,50
8,95
✘
R 515 SE/10K
G2
10
2,07
1,50
8,95
✘
R 515 ND/10K G 2
10
1,88
1,50
3,60
✘
R 515 SD/10K
G2
10
1,88
1,50
3,60
✘
R 522 ND/10K G 2
10
2,90
2,20
4,80
✘
R 522 SD/10K
G2
10
2,90
2,20
4,80
✘
Ama-Drainer - Ausführung R für ölhaltiges Wasser/Ölemulsionen, Korngröße 11 mm ohne Kühlmantel
R 522 ND/11
G2
11
2,90
2,20
4,80
✘
R 522 SD/11
G2
11
2,90
2,20
4,80
✘
-
10
Ama-Drainer 4../5..
[m]
Gebäudetechnik: Entwässerung
Entwässerungspumpen / Schmutzwasserpumpen
Kennlinien
Ama-Drainer 4../5..; n = 2800 min⁻¹; Mehrschaufelrad
0
50
0
100
Q [US.gpm]
50
Q [IM.gpm]
150
200
100
150
80
24
22
70
20
60
18
16
50
14
40
12
10
30
8
H [ft]
20
6
H [m]
4
405/10
505/10K
2
0
0
10
2
Q [l/s]
Q [m³/h]
4
422/10
522/10K
415/10
411/10 515/10K
407/10 511/10K
507/10K
20
30
6
8
522/11
10
40
10
50
12
4xx/5xx_50/0
Freier Kugeldurchgang: 405/407/411/415/422/505/507/511/515 = 10 mm, 522 = 11 mm
Leistungstoleranz nach ISO 2548 Klasse C (Wasser unter Normalbedingungen)
Ama-Drainer 4../5..
11
Gebäudetechnik: Entwässerung
Entwässerungspumpen / Schmutzwasserpumpen
Ama-Drainer 4..; n = 2800 min⁻¹; F-Rad
0
0
50
100
Q [US.gpm]
20 Q [IM.gpm] 40
60
150
80
100
120
20
60
18
16
50
14
40
12
10
30
8
H [ft]
20
6
H [m]
422/35
4
411/35
10
405/35
2
0
0
5
Q [m³/h]
2
10
Q [l/s]
15
4
20
25
6
30
8
35
10
4xx_35_50/0
Freier Kugeldurchgang: 405/411/422 = 35 mm
Leistungstoleranz nach ISO 2548 Klasse C (Wasser unter Normalbedingungen)
12
Ama-Drainer 4../5..
Gebäudetechnik: Entwässerung
Entwässerungspumpen / Schmutzwasserpumpen
Abmessungen
Maßbilder
4../10 ohne Kühlmantel
5../10K mit Kühlmantel
4../35 ohne Kühlmantel
522/11 ohne Kühlmantel
Ama-Drainer 4../5..
13
Gebäudetechnik: Entwässerung
Entwässerungspumpen / Schmutzwasserpumpen
Beispiele für transportable Aufstellung
4.. NE/10 ohne Kühlmantel
P 24
P 28
P 32
14
Storz-Festkupplung
Synthetikschlauch
Rohrverlängerung
Ama-Drainer 4../5..
5.. NE/10 K mit Kühlmantel
522 ND/11 ohne Kühlmantel
Gebäudetechnik: Entwässerung
Entwässerungspumpen / Schmutzwasserpumpen
Beispiele für stationäre Aufstellung
522 ND/11 mit Bügel
1)
P2
P4
P 29
522 ND/11 mit Führungsseil
tiefster Ausschaltpunkt bei Automatikbetrieb
Bügelausführung
Seilausführung
Gewindeflansch
Ama-Drainer 4../5..
15
Gebäudetechnik: Entwässerung
Entwässerungspumpen / Schmutzwasserpumpen
Maßbilder Einzelpumpen
4..SE/10 ohne Kühlmantel
5..SD/10 K mit Kühlmantel
4..SD/35 ohne Kühlmantel
522 SD/11 ohne Kühlmantel
1)
P 10
P 11
16
Restwasserstand
Rückschlagklappe
Absperrschieber
Ama-Drainer 4../5..
Gebäudetechnik: Entwässerung
Entwässerungspumpen / Schmutzwasserpumpen
Einbaubeispiel Doppelpumpwerk
405 ... 422 NE/ND / 505 ... 522 NE/ND
R
E 70
E 30/31
C
E
B
P 13
P 29
P 11
P 10
A
P 18
P 18
E 60.3
D2
E 60.2
E 60
D1
P 10
P 11
P 13
P 18
P 29
E 30/31
E 60
E 60/2
E 60/3
E 70
R
Rückschlagklappe
Absperrschieber
Hosenrohr
Abdeckplatte
Gewindeflansch
Schaltgerät
Schwimmschalter Grundlast
Schwimmschalter Spitzenlast
Schwimmschalter Hochwasseralarm
Hupe
Rückstauebene
Maßtabelle [mm]
4../10
4../35
5../10 K
522/11
A
B
C
D1
D2
E
275
275
300
300
190
190
210
210
130
130
130
130
1060 x 500
1060 x 500
1060 x 500
1060 x 500
500
550
500
550
55
60
55
55
Ama-Drainer 4../5..
17
Gebäudetechnik: Entwässerung
Entwässerungspumpen / Schmutzwasserpumpen
Zubehör
Pumpenzubehör
Aufstellteile für stationäre Nassaufstellung (Bügelführung)
1,5 m
1,8 m
2,1 m
P4 +
P5
Grauguss, bestehend aus: Flanschkrümmer mit Fuß DN
50, Führungsbügel, Halterung mit VA-Schrauben
Flanschadapter Grauguss
DN 50
(muss mitbestellt werden)
Aufstellteile für stationäre Nassaufstellung (Seilführung) 4,5 m
P7
Kette 1.0038+Z, Haken 1.4571 + Schäkel 1.4401
Edelstahlkette
Edelstahlkette
Edelstahlkette
P8
P10
Polypropylen-Hebeseil, Werkstoffausführung C
Flansch für steckbaren Rohranschluss PN 10, am Krümmerflansch, Anschlussmaße nach PN 16
Rückschlagklappe RK
Kunststoff, EN 12 050-4, mit Innen-/Innengewinde ISO
7/1 mit unverengtem Durchgang und Entleerungsschraube
Zusätzliche Teile - siehe P32 und P33
Rückschlagventil, Edelstahl (1.4401)
Zusätzliche Teile - siehe P32 und P33
P11
Muffenabsperrschieber CuZn PN 16
mit Innen-/Innengewinde mit unverengtem Durchgang
Zusätzliche Teile - siehe P32 und P33
Kugelhahn
Edelstahl (1.4408), PN 10
P13
Hosenrohr
-
✘
✘
✘
39020769
39020770
39020771
11
12
13
-
-
-
✘
19075508
4,2
-
-
-
✘
39021023
14,3
-
✘
19075508
4,2
-
✘
19552258
11,83
3
-
-
✘
19075509
4,2
-
-
-
✘
✘
✘
19141819
19141820
01236267
1,5
2,8
0,9
-
-
-
✘
01236268
1,089
-
-
-
✘
01236269
1,688
-
-
-
✘
✘
11185207
19551111
2
1,2
Rp 1 1/4
Rp 1 1/2
Rp 2
(✘)
✘
(✘)
✘
(✘)
(✘)
(✘)
✘
✘
01009771
01009772
01009773
0,1
0,25
0,5
Rp 1 1/4
Rp 1 1/2
Rp 2
(✘)
✘
(✘)
✘
(✘)
(✘)
(✘)
✘
✘
01084936
01084935
01084937
2,1
2,2
0,444
Rp 1 1/4
Rp 1 1/2
Rp 2
(✘)
✘
(✘)
✘
(✘)
(✘)
(✘)
✘
✘
01014219
00411502
00411503
0,627
0,8
1,287
Rp 1 1/4
Rp 1 1/2
Rp 2
Rp 1 1/4
(✘)
✘
(✘)
(✘)
✘
(✘)
-
(✘)
(✘)
✘
-
✘
-
01067465
01087276
01064013
18040311
1,213
1,821
2,1
4,1
2 m, B5 x 35
5 m, B5/6
2 m, DIN 766 - 4 x
16
3 m, DIN 766 - 4 x
16
5 m, DIN 766 - 4 x
16
5m
DN 50/R2
Zusätzliche Teile - siehe P32 und P33
18
-
-
für Doppelaggregate, mit Außengewinde, Stahl verzinkt
3)
(x) = Für diese Nennweiten ist ein Erweiterungs- bzw. Reduzierstück erforderlich
Ama-Drainer 4../5..
[kg]
-
Grauguss, bestehend aus: Flanschkrümmer mit Fuß,
Spannbügel, Konsole, 10 m Führungsseil, Halterung mit
VA-Schrauben
Flanschadapter Grauguss
(muss mitbestellt werden)
Aufstellteile für stationäre Aggregate, Werkstoffausführung C, Edelstahl 1.4571/1.4571
Aufstellteile für stationäre Nassaufstellung, (SeilfühET 4,5 m
rung)
Bestehend aus: Flanschkrümmer mit Fuß, Spannbügel,
Konsole, 10 m Führungsseil, Schrauben und Dübel
Halterung inkl. Flanschadapter DN 50
(muss mitbestellt werden)
Mat.-Nr.
522/11
P2 +
P5
Ama-Drainer3)
5../10K
Anschluss/
Eintauchtiefe
4../35
Benennung
4../10
Pos.
Gebäudetechnik: Entwässerung
Entwässerungspumpen / Schmutzwasserpumpen
DN 40
DN 50
P18
Zusätzliches Teil - siehe P29
Abdeckplatte, Stahl
Mat.-Nr.
[kg]
522/11
Hosenrohre für Doppelaggregate, Grauguss, mit Sechskantschrauben, Muttern und Dichtungen, Flansche gebohrt nach DIN 2501
Ama-Drainer3)
5../10K
Anschluss/
Eintauchtiefe
4../35
Benennung
4../10
Pos.
✘
(✘)
✘
(✘)
(✘)
✘
✘
40000688
40000689
10,6
13,5
Rp 1 1/4
✘
✘
✘
✘
18075627
13
Rp 1 1/4
C 42
(✘)
-
-
(✘)
-
-
18079719
42209411
3
1,7
✘
-
✘
-
✘
✘
- 19072025
(✘) 18040259
(✘) 18040205
0,2
0,2
0,2
C-G 1 1/2
C-G 2
B-G 1 1/2
B-G 2
✘
✘
-
✘
✘
-
✘
✘
✘
✘
01002463
00520120
01062591
00133084
0,3
0,3
0,1
0,4
C 52/G 2 A
-
-
-
✘
00524370
0,2
C 52 (DIN 14321)
B 75 (DIN 14322)
✘
-
✘
-
✘
✘
00524551
00520454
0,3
0,7
AL 40-60 C
(DIN 3017)
AL 70-90 B
(DIN 3017)
C 42-5 m
C 42-10 m
C 42-20 m
C 52
C 52
C 52
B 75-20 m
B 75-pro m
DN 40/Rp 1 1/2
DN 50/Rp 2
DN 50/Rp 2
✘
✘
-
-
00114522
0,01
-
-
✘
✘
01063363
0,032
✘
✘
✘
✘
✘
✘
✘
(✘)
-
✘
✘
✘
✘
✘
✘
✘
✘
✘
(✘)
-
✘
✘
✘
✘
✘
✘
✘
✘
(✘)
✘
-
✘
✘
✘
✘
✘
✘
✘
✘
(✘)
✘
✘
01062592
01062593
01062594
00522262
00522263
00522264
00522265
00540104
00260478
00260479
19551353
1,7
2,8
5
2,3
4,2
5,7
10
0,3
1,8
2,5
2
(✘)
-
-
-
00240679
0,2
-
-
(✘)
-
00240680
0,4
✘
✘
-
-
00240874
0,5
-
-
-
✘
00240876
0,6
begehbar, geteilt, mit Profildichtungen und mit Einbaurahmen aus Winkeleisen Form A 560 für Schächte
500 × 500 mm
P21
(Bei Doppelpumpwerken mit Hosenrohr P13 werden 2
Abdeckplatten nebeneinander eingebaut.)
Ablaufschlauch-Set A 25 B
Bestehend aus: Festkupplung mit Außengewinde, 6 m
Kunststoff-Schlauch DN 25, Schnellkupplung Rp 1 1/4,
(freier Durchgang 21 mm)
P22
P24
Zusätzliches Teil - siehe P32
Schlauchanschluss-Set
C 52-G 1 1/2
Bestehend aus: 1 Schlauchtülle mit Außengewinde PVC, C 52-G 2
B 75-G 2
1 Schlauchschelle Cr-Ni-Mo-Stahl
Zusätzliche Teile - siehe P32 und P33
Storz-Festkupplung mit Innengewinde nach DIN ISO
228/1
Aluminium-Legierung, notwendige Verrohrungsteile
siehe P32
Storz-Festkupplung mit Außengewinde nach
DIN ISO 228/1
P26
Aluminiumlegierung
Storz-Schlauchkupplung Aluminiumlegierung
P27
Schlauchschelle DIN 3017, Cr-Stahl
P28
Synthetikschlauch DN 40, mit eingebundenen C-Kupplungen, DIN 14811
Synthetikschlauch DN 50, DIN 14811, mit eingebundenen C-Kupplungen
P29
Synthetikschlauch DN 75, mit eingebundenen B-Kupplungen, DIN 14811
Gewindeflansch für Hosenrohr (P13), Innengewinde
Gewindeflansch für Bügelausführung (P2) und für Seilausführung (P4)
P32
Bestehend aus: Flansch, 4 Sechskantschrauben mit Muttern und Scheiben und 1 Dichtung
Reduzierung - Nennweite, Reduzierstück DN 32
AG R 1 1/2 / IG
Rp 1 1/4
EN 10242, Stahl verzinkt, Außen-/Innengewinde für AbAG R 2 / IG
laufschlauch-Set A 25 B (P21)
Rp 1 1/4
Doppelnippel für Storz-Festkupplung C (P24), EN 10242 R 1 1/2
Stahl verzinkt, Außen-/Außengewinde
Doppelnippel für Storz-Festkupplung C und B (P24) und R 2
für Schlauchanschluss-Set (P22)
Stahl verzinkt, Außen-/Außengewinde
3)
(x) = Für diese Nennweiten ist ein Erweiterungs- bzw. Reduzierstück erforderlich
Ama-Drainer 4../5..
19
Gebäudetechnik: Entwässerung
Entwässerungspumpen / Schmutzwasserpumpen
AG 1 1/2 / AG
R 1 1/2 x 310
1.4401, Außen-/Außengewinde
Rohrverlängerung für Storz-Festkupplung C und B (P24) AG 2 / AG R 2 x
150
Stahl verzinkt, Außen-/Außengewinde
Reduzierung - Nennweite, Reduzierstück DN 32
AG R 1 1/2 / IG
Rp 1 1/4
AG R 2 / IG
Rp 1 1/4
Reduzierung - Nennweite, Reduzierstück DN 40
AG R 2 / IG
Rp 1 1/2
Erweiterung - Nennweite, Muffe DN 50, EN 10242, Stahl AG R 1 1/2 / IG
verzinkt
Rp 2
Zusätzliche Teile - siehe P32 und P33
Erweiterung - Nennweite, Muffe DN 65, EN 10242, Stahl IG Rp 2 / IG
verzinkt
Rp 2 1/2
P35
Zusätzliche Teile - siehe P32 und P33
Nachrüstsatz Kühlmantel
Bestehend aus: Kühlmantel, Anschlussmuffe mit Innengewinde Rp2 und zwei O-Ringen, zum nachträglichen
Umrüsten der Ama-Drainer 4../10 auf gleiche Ausführung, Ama-Drainer 5../10 K
Achtung! Bei bereits installierten Pumpen ist eine Anpassung der Rohrleitungen erforderlich.
3)
20
(x) = Für diese Nennweiten ist ein Erweiterungs- bzw. Reduzierstück erforderlich
Ama-Drainer 4../5..
Mat.-Nr.
[kg]
11037771
1
00250494
0,6
00240679
0,2
522/11
Rohrverlängerung für Storz-Festkupplung B (P24)
Ama-Drainer3)
5../10K
Anschluss/
Eintauchtiefe
4../35
P33
Benennung
4../10
Pos.
✘
✘
-
-
-
-
✘
(✘)
-
-
-
-
(✘)
(✘) 00240680
0,4
-
-
(✘)
(✘) 00240686
0,5
(✘)
(✘)
-
-
-
(✘)
✘
-
-
-
-
00241778
(✘) 40982361
-
18040775
0,38
1,3
0,5
Gebäudetechnik: Entwässerung
Entwässerungspumpen / Schmutzwasserpumpen
Schaltgeräte
Gültig für alle Länder außer Frankreich!
E3
Maße (B x H x T)
100 x 170 x 112 mm
Hyper CEE-Motorschutzstecker4)
-
E4
E10
E11
3/N/PE 16 A, IP X4, Phasenwender,
Motorüberwachung, Schaltschütz
bis 4 kW, Motorschutzrelais, H-0-ASchalter, Resettaster, Anzeigeleuchten für Drehrichtung, Betrieb
und Störung, Anschlüsse für Drehstrommotor, Wicklungsschutzkontakt und Schwimmerschalter
Schaltgerät für Einzelpumpwerk,
IP54, LevelControl Basic 2
Direktanlauf mit Hand-0-Automatikschalter, Anzeigeleuchten und
Bedienfeld, Hochwasseralarm, integrierter Alarmsummer 85 dB(A),
Betriebsstundenzähler/Schaltspiele
je Pumpe, Spannungsmessung,
Phasenüberwachung, Anzeige des
Wasserstands, potentialfreier Kontakt für Sammelstörmeldung, Motortemperatur Warnung (WSK) selbstquittierend; Feuchteüberwachung Leckage Motor, optional
netzunabhängiger Alarm über Akku (E90),
522/11
4,0 6,0
5,5 8,0
8,0 11,5
✘
✘
-
-
-
-
-
-
-
- 19070138
1
-
-
✘
-
-
-
-
-
-
- 19070139
1
-
-
-
✘
-
-
-
-
-
- 19070140
1
✘ MSD
16.1
✘ MSD
25.1
✘ MSD
40.1
✘ MSD
60.1
1,2 1,8
1,8 2,6
2,5 4,0
3,7 5,5
-
-
-
-
✘
-
-
-
-
- 19070114
1
-
-
-
-
-
✘
✘
-
-
- 19070115
1
-
-
-
-
-
-
-
✘
-
- 19070116
1
-
-
-
-
-
-
-
-
✘
✘ 19070117
1
-
-
-
-
✘
✘
✘
✘
✘
✘ 18040512
0,8
-
-
-
-
✘
-
-
-
-
- 19071490
1
-
-
-
-
-
✘
✘
-
-
- 19071491
1
-
-
-
-
-
-
-
✘
-
- 19071492
1
-
-
-
-
-
-
-
-
✘
✘ 19071493
1
400 V
- MSE
60.1
- MSE
80.1
- MSE
100.1
-
✘ Hyper
CEE
-
✘ Hyper
18.1
✘ Hyper
26.1
✘ Hyper
37.1
✘ Hyper
55.1
1,2 1,8
1,8 2,6
2,6 3,7
3,7 5,5
- BC1 230
DFNO
100
✘ BC1 400
DFNO
025
✘ BC1 400
DFNO
040
bis 10
✘
✘
✘
✘
-
-
-
-
-
- 19073760
4,5
1,6 2,5
2,5 4,0
-
-
-
-
✘
✘
-
-
-
- 19073762
4,5
-
-
-
-
-
-
✘
✘
-
- 19073763
4,5
3/N/PE 16 A, IP X4
Phasenwender, Schaltschütz bis 4
kW, H-O-A-Schalter, Anschlüsse für
Drehstrommotor, Wicklungsschutzkontakt und Schwimmerschalter
Hyper Multifunktionsstecker mit
Motorschutzrelais
.22 .D
mit eingebautem Motorschutzrelais, Hand-0-Automatikschalter und
Motorschutz, Anzeigeleuchten für
Betrieb und Störung
-
.15 .D
Schwimmerschalter
.11 .D
E2
Maße (B x H x T)
100 x 170 x 112 mm
Motorschutz-Schaltgerät MSD
.07 .D
mit eingebautem Motorschutzrelais, Hand-0-Automatikschalter und ✘
Motorschutz, Anzeigeleuchten für
✘
Betrieb und Störung
[kg]
.05 .D
✘
Mat.-Nr.
3~
.15 .E
Motorschutz-Schaltgerät MSE
Ama-Drainer
1~
.11 .E
E1
Strom
min max
[A]
.07 .E
Typ
.05 .E
Benennung
230 V
Pos.
-
✘
-
für Schwimmerschalter oder 4...20
mA-Sensor, optional mit Hauptschalter, 400 x 281 x 135 mm
400 V-Variante mit Motorschutzschalter
4)
nur bei Ama-Drainer ND erforderlich
Ama-Drainer 4../5..
21
Gebäudetechnik: Entwässerung
Entwässerungspumpen / Schmutzwasserpumpen
.11 .D
.15 .D
.22 .D
522/11
-
.07 .D
-
1,6 2,5
2,5 4,0
4,0 6,3
.05 .D
-
4,0 6,3
bis 10
[kg]
.15 .E
✘
✘ BC1 400
DFNO
063
- BC2 230
DFNO
100
✘ BC2 400
DFNO
025
✘ BC2 400
DFNO
040
✘ BC2 400
DFNO
063
Mat.-Nr.
3~
.11 .E
Spitzenlastschaltung, Reservepumpe, Direktanlauf, mit Hand-0-Automatikschalter, Anzeigeleuchten
und Bedienfeld, Hochwasseralarm,
integrierter Alarmsummer 85
dB(A), Betriebsstundenzähler /
Schaltspiele je Pumpe
-
Ama-Drainer
1~
.07 .E
E30
230 V-Variante mit Anbausteckdose
Schaltgerät für Doppelpumpwerk,
IP54, LevelControl Basic 2
Strom
min max
[A]
.05 .E
Typ
400 V
Benennung
230 V
Pos.
-
-
-
-
-
-
-
-
✘
✘ 19073764
4,5
✘
✘
✘
✘
-
-
-
-
-
- 19073774
4,7
-
-
-
-
✘
✘
-
-
-
- 19073776
4,7
-
-
-
-
-
-
✘
✘
-
- 19073777
4,7
-
-
-
-
-
-
-
-
✘
✘ 19073778
4,7
✘
✘
✘
✘
✘
✘
✘
✘
✘
✘ 01143084
0,2
Spannungsmessung, Phasenüberwachung, potentialfreier Kontakt
für Sammelstörmeldung
optional netzunabhängiger Alarm
über Akku und Ladeschaltung (E90)
für Schwimmerschalter oder 4...20
mA-Sensor, optional mit Hauptschalter, 400 x 281 x 135 mm
400 V-Variante: mit Motorschutzschalter
230 V-Variante: mit Anbausteckdose
Einbauoptionen für LevelControl 5)
O1
Hauptschalter für LevelControl
Basic 2, eingebaut, für Typ BC...
3-polig, 20 A, abschließbar
-
-
Einbauoptionen nicht EDI-fähig (konfigurierbares Programm)
Zwillingsbetrieb mit zwei höhenversetzten
Niveauschaltern
Betrieb mit Kleinsteuerung
Arbeiten zwei Pumpen an einem Einsatzort, empfiehlt sich der
Betrieb über das Schaltgerät LevelControl. Man erreicht damit
automatische Wechsel-, Spitzen- und Reserveschaltung. Auf
das externe Alarmschaltgerät kann bei LevelControl verzichtet
werden, da die Alarmfunktion integriert ist.
Für den Betrieb mit Kleinsteuerungen müssen Pumpen AmaDrainer 405 NE bis 415 NE bzw. 505 NE bis 515 NE mit separaten Schwimmschaltern und gewünschter Leitungslänge bestellt
werden, weil bei Ausführung S der direkt an der Pumpe angebaute Schwimmschalter nicht zur Kleinsteuerung geführt werden kann.
LevelControl mit Schwimmschalter
Einzelpumpe:
Anschluss an Leitwarte
Die Weitergabe der Sammelstörmeldung an die Leitwarte ist
über potenzialfreien Kontakt bei jedem Schaltgerät möglich
(außer MSE, MSD und Hyper).
▪ mindestens 1 Schwimmschalter für Ein/Aus Pumpe
▪ mindestens 2 Schwimmschalter für Ein/Aus Pumpe und
Hochwasseralarm
Doppelpumpe:
▪ mindestens 2 Schwimmschalter für Ein/Aus Pumpe
▪ mindestens 3 Schwimmschalter für Ein/Aus Pumpe und
Hochwasseralarm
5)
22
Einbauoptionen müssen über EasySelect abgewickelt werden, damit diese nicht lose mitgeliefert werden.
Ama-Drainer 4../5..
Gebäudetechnik: Entwässerung
Entwässerungspumpen / Schmutzwasserpumpen
Schaltgeräte LevelControl Basic 2
Gültig für alle Länder außer Frankreich!
Merkmal
230 V: 6,0 - 10 A
400 V: 1,6 - 2,5 A
400 V: 2,5 - 4,0 A
400 V: 4,0 - 6,3 A
Funktionen
Behälter entleeren
Behälter befüllen über Schwimmschalter
Reservepumpe: 1 Pumpe redundant
Automatischer Pumpenwechsel nach jedem Start
Automatischer Pumpenwechsel bei Störung einer Pumpe
Spitzenlastschaltung
Laufzeitbegrenzung
Aus über Nachlaufzeit
Aus über Niveau
Funktionslauf nach Stillstandzeit
Alarmspeicher
Anzeigen und Bedienen
7-Segment-Anzeige
Anzeige des Wasserstands
Betrieb/Störung/Pumpe läuft je Pumpe
Sammelstörung (Ampel)
Hochwasser
Netzspannung
Netzfrequenz
Motorstrom je Pumpe
Betriebsstunden je Pumpe
Betriebsstunden der Anlage
Pumpenstarts je Pumpe
Wirkleistung je Pumpe
Drehfeldrichtungserkennung in der Netzeinspeisung
Phasenüberwachung
Änderung des Schaltniveaus über Bedieneinheit
Gehäuse H x B x T, IP 54
Kunststoff 361 x 278 x 120
Stahlblech 400 x 300 x 155
Stahlblech 600 x 400 x 200
Einbauten
Hauptschalter abschließbar
H-0-Automatik-Schalter je Pumpe
Direktanlauf
Stern-Dreieck-Anlauf
Schuko-Steckdose 230 V
Motorschutz
Sicherung je Pumpe
Motorschutzschalter je Pumpe (Überstrom- und Kurzschlussschutz)
Eingang Motortemperatur Warnung - selbstquittierend
Eingang Motortemperatur Alarm - Quittierung von Hand
Pumpe
Wicklungsschutzkontakt (WSK) / Bimetall je Pumpe
Einbauoptionen
Akku zur Versorgung der Elektronik, Sensorik, Alarmeinrichtung
Alarmeinrichtung
1 freier Alarmeingang
1 digitaler Eingang Hochwasseralarm (z. B. für Schwimmschalter)
Potentialfreier Kontakt (Wechsler) Sammelstör-/Betriebsmeldung
Einzelpumpwerk
Schwimmschalter
inkl. 4...20 mA
BC1 230 DFNO 100
BC1 400 DFNO 25
BC1 400 DFNO 40
BC1 400 DFNO 63
Doppelpumpwerk
Schwimmschalter
inkl. 4...20 mA
BC2 230 DFNO 100
BC2 400 DFNO 25
BC2 400 DFNO 40
BC2 400 DFNO 63
✘
✘
✘
✘
✘
✘
-
✘
✘
✘
✘
✘
✘
✘
✘
✘
✘
-
✘
Schaltpunkte
Mehrfarbige LED
LED
LED
✘
✘
✘
✘
✘
-
✘
Schaltpunkte
Mehrfarbige LED
LED
LED
✘
✘
✘
✘
✘
-
✘
-
✘
-
o
✘
✘
bei 230 V
o
✘
✘
bei 230 V
bei 230 V
bei 400 V
bei 230 V
bei 400 V
✘
✘
✘
✘
400 V: herausgeführt
400 V: herausgeführt
o
o
✘
✘
✘
✘
✘
✘
Ama-Drainer 4../5..
23
Gebäudetechnik: Entwässerung
Entwässerungspumpen / Schmutzwasserpumpen
Merkmal
Piezosummer 85 dB(A)
Horn 105 dB(A) / Kombialarm / Blitzleuchte 12 V DC
Ein-/Ausgänge
Eingänge für Schwimmschalter
4...20 mA Analogeingang
Eingebauter Drucksensor pneumatisch (Staudruck) bis 3 m Wassersäule bis 10 m auf Anfrage
Lufteinperlung mit Kompressor bis 2 m Wassersäule
Fernquittierung
12 V DC-Anschluss für Hupe, Kombialarm, Blitzleuchte
Sensorik
Schwimmschalter (Schließer)
F1 Feuchtefühler
Tools
KSB Service Tool für Windows XP
Zeichenerklärung
Zeichen
o
✘
-
24
Erklärung
Optional
vorhanden
nicht vorhanden
Ama-Drainer 4../5..
Einzelpumpwerk
Schwimmschalter
inkl. 4...20 mA
✘
o
Doppelpumpwerk
Schwimmschalter
inkl. 4...20 mA
✘
o
4
✘
-
4
✘
-
✘
✘
✘
✘
o
o
o
o
o
o
Gebäudetechnik: Entwässerung
Entwässerungspumpen / Schmutzwasserpumpen
Schaltgeräte
Nur gültig für Frankreich!
.05 .D
.07 .D
.11 .D
.15 .D
.22 .D
3/N/PE 16 A, IP X4
522/11
.15 .E
E3
Spitzenlastschaltung
Direktanlauf
mit Hand-0-Automatikschalter
Anzeigeleuchten und Bedienfeld
Hochwasseralarm
integrierter Alarmsummer 85 dB(A)
Betriebsstundenzähler / Zähler
Schaltspiele je Pumpe
Spannungsmessung, Phasenüberwachung
potenzialfreier Kontakt für Sammelstörmeldung
optional netzunabhängiger Alarm
über Akku
Hauptschalter
361 x 278 x 120 mm
Schwimmschalter oder 4…20 mASensor
Hyper CEE-Motorschutzstecker6)
[kg]
✘
- BC1 230 2,5 DFNM
4,0
040 02
- BC1 230 6,3 DFNM
10,0
100 02
✘ BC1 400 1,6 DFNO
2,5
025 02
✘ BC1 400 2,5 DFNO
4,0
040 02
✘ BC1 400 4,0 DFNO
6,3
063 02
✘
✘
-
-
-
-
-
-
-
- 19073873
4,5
-
-
✘
✘
-
-
-
-
-
- 19073875
4,5
-
-
-
-
✘
✘
-
-
-
- 19073877
4,5
-
-
-
-
-
-
✘
✘
-
- 19073878
4,5
-
-
-
-
-
-
-
-
✘
✘ 19073879
4,5
- BC2 230 2,5 DFNM
4,0
040 02
- BC2 230 6,3 DFNM
10,0
100 02
✘ BC2 400 1,6 DFNO
2,5
025 02
✘ BC2 400 2,5 DFNO
4,0
040 02
✘ BC2 400 4,0 DFNO
6,3
063 02
✘
✘
-
-
-
-
-
-
-
- 19073883
4,7
-
-
✘
✘
-
-
-
-
-
- 19073885
4,7
-
-
-
-
✘
✘
-
-
-
- 19073887
4,7
-
-
-
-
-
-
✘
✘
-
- 19073888
4,7
-
-
-
-
-
-
-
-
✘
✘ 19073889
4,7
✘ Hyper
CEE
-
-
-
-
✘
✘
✘
✘
✘
✘ 18040512
0,8
✘
Direktanlauf
mit Hand-0-Automatikschalter
Anzeigeleuchten und Bedienfeld
Hochwasseralarm
integrierter Alarmsummer 85 dB(A) Betriebsstundenzähler / Zähler
Schaltspiele je Pumpe
Spannungsmessung, Phasenüberwachung
potenzialfreier Kontakt für Sammelstörmeldung
optional netzunabhängiger Alarm
über Akku
Hauptschalter
361 x 278 x 120 mm
Schwimmschalter oder 4…20 mASensor
Schaltgerät für Doppelpumpwerk,
✘
IP54, LevelControl Basic 2
In Übereinstimmung mit NF C
15-100
Mat.-Nr.
3~
.11 .E
E30
Ama-Drainer
1~
.07 .E
In Übereinstimmung mit NF C
15-100
Strom
min max
[A]
.05 .E
Schaltgerät für Einzelpumpwerk, IP
54, LevelControl Basic 2
Typ
400 V
E10
Benennung
230 V
Pos.
✘
-
-
-
-
Phasenwender, Schaltschütz bis 4
kW, H-O-A-Schalter, Anschlüsse für
Drehstrommotor, Wicklungsschutzkontakt und Schwimmerschalter
6)
nur bei Ama-Drainer ND erforderlich
Ama-Drainer 4../5..
25
Gebäudetechnik: Entwässerung
Entwässerungspumpen / Schmutzwasserpumpen
.22 .D
522/11
.15 .D
-
.11 .D
-
.07 .D
-
1,2 1,8
1,8 2,6
2,6 3,7
3,7 5,5
.05 .D
3/N/PE 16 A, IP X4, Phasenwender,
Motorüberwachung, Schaltschütz
bis 4 kW, Motorschutzrelais, H-0-ASchalter, Resettaster, Anzeigeleuchten für Drehrichtung, Betrieb
und Störung, Anschlüsse für Drehstrommotor, Wicklungsschutzkontakt und Schwimmerschalter
✘ Hyper
18.1
✘ Hyper
26.1
✘ Hyper
37.1
✘ Hyper
55.1
-
-
-
-
✘
-
-
-
-
- 19071490
1
-
-
-
-
-
✘
✘
-
-
- 19071491
1
-
-
-
-
-
-
-
✘
-
- 19071492
1
-
-
-
-
-
-
-
-
✘
✘ 19071493
1
Einbauoptionen nicht EDI-fähig (konfigurierbares Programm)
Betrieb mit Kleinsteuerung
Für den Betrieb mit Kleinsteuerungen müssen Pumpen AmaDrainer 405 NE bis 415 NE bzw. 505 NE bis 515 NE mit separaten Schwimmschaltern und gewünschter Leitungslänge bestellt
werden, weil bei Ausführung S der direkt an der Pumpe angebaute Schwimmschalter nicht zur Kleinsteuerung geführt werden kann.
LevelControl mit Schwimmschalter
Einzelpumpe:
▪ mindestens 1 Schwimmschalter für Ein/Aus Pumpe
▪ mindestens 2 Schwimmschalter für Ein/Aus Pumpe und
Hochwasseralarm
Doppelpumpe:
▪ mindestens 2 Schwimmschalter für Ein/Aus Pumpe
▪ mindestens 3 Schwimmschalter für Ein/Aus Pumpe und
Hochwasseralarm
Zwillingsbetrieb mit zwei höhenversetzten
Niveauschaltern
Arbeiten zwei Pumpen an einem Einsatzort, empfiehlt sich der
Betrieb über das Schaltgerät LevelControl. Man erreicht damit
automatische Wechsel-, Spitzen- und Reserveschaltung. Auf
das externe Alarmschaltgerät kann bei LevelControl verzichtet
werden, da die Alarmfunktion integriert ist.
Anschluss an Leitwarte
Die Weitergabe der Sammelstörmeldung an die Leitwarte ist
über potenzialfreien Kontakt bei jedem Schaltgerät möglich
(außer MSE, MSD und Hyper).
Schaltgeräte LevelControl Basic 2
Nur gültig für Frankreich!
Merkmal
230 V: 2,5 - 4,0 A
230 V: 6,0 - 10,0 A
400 V: 1,6 - 2,5 A
400 V: 2,5 - 4,0 A
400 V: 4,0 - 6,3 A
Funktionen
26
Ama-Drainer 4../5..
[kg]
.15 .E
-
Mat.-Nr.
3~
.11 .E
Hyper Multifunktionsstecker mit
Motorschutzrelais
Ama-Drainer
1~
.07 .E
E4
Strom
min max
[A]
.05 .E
Typ
400 V
Benennung
230 V
Pos.
Einzelpumpwerk
Schwimmschalter
inkl. 4...20 mA
BC1 230 DFNM 040 02
BC1 230 DFNM 100 02
BC1 400 DFNO 025 02
BC1 400 DFNO 040 02
BC1 400 DFNO 063 02
Doppelpumpwerk
Schwimmschalter
inkl. 4...20 mA
BC2 230 DFNM 040 02
BC2 230 DFNM 100 02
BC2 400 DFNO 025 02
BC2 400 DFNO 040 02
BC2 400 DFNO 063 02
Gebäudetechnik: Entwässerung
Entwässerungspumpen / Schmutzwasserpumpen
Merkmal
Behälter entleeren
Behälter befüllen über Schwimmschalter
Reservepumpe: 1 Pumpe redundant
Automatischer Pumpenwechsel nach jedem Start
Automatischer Pumpenwechsel bei Störung einer Pumpe
Spitzenlastschaltung
Laufzeitbegrenzung
Aus über Nachlaufzeit
Aus über Niveau
Funktionslauf nach Stillstandzeit
Alarmspeicher
Anzeigen und Bedienen
7-Segment-Anzeige
Anzeige des Wasserstands
Betrieb/Störung/Pumpe läuft je Pumpe
Sammelstörung (Ampel)
Hochwasser
Netzspannung
Netzfrequenz
Motorstrom je Pumpe
Betriebsstunden je Pumpe
Betriebsstunden der Anlage
Pumpenstarts je Pumpe
Wirkleistung je Pumpe
Drehfeldrichtungserkennung in der Netzeinspeisung
Phasenüberwachung
Änderung des Schaltniveaus über Bedieneinheit
Gehäuse H x B x T, IP 54
Kunststoff 361 x 278 x 120
Stahlblech 400 x 300 x 155
Stahlblech 600 x 400 x 200
Einbauten
Hauptschalter abschließbar
H-0-Automatik-Schalter je Pumpe
Direktanlauf
Stern-Dreieck-Anlauf
Schuko-Steckdose 230 V
Motorschutz
Sicherung je Pumpe
Motorschutzschalter je Pumpe (Überstrom- und Kurzschlussschutz)
Eingang Motortemperatur Warnung - selbstquittierend
Eingang Motortemperatur Alarm - Quittierung von Hand
Pumpe
Wicklungsschutzkontakt (WSK) / Bimetall je Pumpe
Einbauoptionen
Akku zur Versorgung der Elektronik, Sensorik, Alarmeinrichtung
Alarmeinrichtung
1 freier Alarmeingang
1 digitaler Eingang Hochwasseralarm (z. B. für Schwimmschalter)
Potentialfreier Kontakt (Wechsler) Sammelstör-/Betriebsmeldung
Piezosummer 85 dB(A)
Horn 105 dB(A) / Kombialarm / Blitzleuchte 12 V DC
Ein-/Ausgänge
Eingänge für Schwimmschalter
4...20 mA Analogeingang
Eingebauter Drucksensor pneumatisch (Staudruck) bis 3 m Wassersäule bis 10 m auf Anfrage
Lufteinperlung mit Kompressor bis 2 m Wassersäule
Fernquittierung
Einzelpumpwerk
Schwimmschalter
inkl. 4...20 mA
✘
✘
✘
✘
✘
✘
-
Doppelpumpwerk
Schwimmschalter
inkl. 4...20 mA
✘
✘
✘
✘
✘
✘
✘
✘
✘
✘
-
✘
Schaltpunkte
Mehrfarbige LED
LED
LED
✘
✘
✘
✘
✘
-
✘
Schaltpunkte
Mehrfarbige LED
LED
LED
✘
✘
✘
✘
✘
-
✘
-
✘
-
✘
✘
✘
bei 230 V
✘
✘
✘
bei 230 V
bei 230 V
bei 400 V
bei 230 V
bei 400 V
✘
✘
✘
✘
400 V: herausgeführt
400 V: herausgeführt
o
o
✘
✘
✘
✘
✘
✘
✘
o
✘
o
4
✘
-
4
✘
-
✘
✘
Ama-Drainer 4../5..
27
Gebäudetechnik: Entwässerung
Entwässerungspumpen / Schmutzwasserpumpen
Merkmal
12 V DC-Anschluss für Hupe, Kombialarm, Blitzleuchte
Sensorik
Schwimmschalter (Schließer)
F1 Feuchtefühler
Tools
KSB Service Tool für Windows XP
Zeichenerklärung
Zeichen
o
✘
-
28
Erklärung
Optional
vorhanden
nicht vorhanden
Ama-Drainer 4../5..
Einzelpumpwerk
Schwimmschalter
inkl. 4...20 mA
✘
Doppelpumpwerk
Schwimmschalter
inkl. 4...20 mA
✘
o
o
o
o
o
o
Gebäudetechnik: Entwässerung
Entwässerungspumpen / Schmutzwasserpumpen
Alarmschaltgeräte
Pos.
Benennung
Ama-Drainer
[kg]
3~
.05 .E
.07 .E
.11 .E
.15 .E
.05 .D
.07 .D
.11 .D
.15 .D
.22 .D
522/11
1~
Mat.-Nr.
Alarmschaltgerät
mit Ausschalter, akustischem Signalgeber mit 85 dB(A), grüner
Betriebsleuchte
E50
E51
E52
E53
Kunststoffgehäuse IP20, 140 × 80 × 57 mm, als Kontaktgeber
Schwimmerschalter, Feuchtefühler F1 (Pos. E64) oder Melderelais der Steuerung verwenden
AS 0 Summer/Schalteingang
✘ ✘ ✘ ✘ ✘ ✘ ✘ ✘ ✘ ✘ 29128401
netzabhängig
AS 2 Summer/Schalteingang, netzabhängig mit potenzialfreiem ✘ ✘ ✘ ✘ ✘ ✘ ✘ ✘ ✘ ✘ 29128422
Meldekontakt
AS 4 Summer/Schalteingang, netzunabhängig mit potenzialf✘ ✘ ✘ ✘ ✘ ✘ ✘ ✘ ✘ ✘ 29128442
reiem Meldekontakt/Akkupufferung
✘ ✘ ✘ ✘ ✘ ✘ ✘ ✘ ✘ ✘ 00530561
AS 5 Alarmeinrichtung (z. B. Hupe), potenzialfreier Kontakt/
Akkupufferung
0,5
0,5
0,5
1,7
230 V ~/ 12 V = 5 VA
netzunabhängig, mit selbstaufladendem Stromversorgungsteil
für 10 Stunden Betrieb bei Netzausfall, Netzkontrollleuchte,
Störleuchte, Hupen-Aus-Taster, potenzialfreiem Kontakt zur Ansteuerung einer Leitwarte, anschlussfertig mit 1,8 m elektrischer
Anschlussleitung und Stecker
E55
ISO-Gehäuse IP41, 190 × 165 × 75 mm, als Kontaktgeber
Schwimmerschalter (E60) oder Melderelais der Steuerung verwenden
AS 1 Summer/Feuchtesensor
✘ ✘ ✘ ✘ ✘ ✘ ✘ ✘ ✘ ✘ 00533740
0,9
230 V ~/ 9 V = 1,5 VA
in ISO-Steckergehäuse IP30, netzunabhängig, mit selbstaufladendem Stromversorgungsteil für 5 Stunden Betrieb bei Netzausfall, akustischem Signalgeber mit 70 dB(A), mit Ausschalter
und angebautem Signalgeber mit 3 m elektrischer Anschlussleitung, max. 60 °C, nicht geeignet für Dampf und Kondensat.
Einsatzmöglichkeiten für die Alarmgabe:
1. Hochwassermeldung durch Einhängen in einen (Pumpen-)
Schacht oberhalb des Einschaltpunkts der Pumpe
2. Wasserwarnung bereits bei 1 mm (!) Wasserstand durch Aufstellen des Gebers auf dem Fußboden im Gefahrenbereich im
Keller oder neben der Waschmaschine in Küche oder Bad
Ama-Drainer 4../5..
29
Gebäudetechnik: Entwässerung
Entwässerungspumpen / Schmutzwasserpumpen
Zubehör Schaltgeräte
Pos.
Benennung
Ama-Drainer
Mat.-Nr.
[kg]
11037742
11037743
11037744
11037745
11037746
11037747
11037748
0,5
0,8
1,3
1,8
2,4
2,9
3,4
Anschlussleitung (H07RN-F 3G1)
Schwimmerschalter mit freiem Kabel- 5 m
ende, ölbeständig (Schließer)
10 m
20 m
aufschwimmend EIN
✘ ✘ ✘ ✘ ✘ ✘ ✘ ✘ ✘ ✘ 11037753
✘ ✘ ✘ ✘ ✘ ✘ ✘ ✘ ✘ ✘ 11037754
✘ ✘ ✘ ✘ ✘ ✘ ✘ ✘ ✘ ✘ 11037755
0,8
1,2
2
(PUR 3 x 1)
Schwimmerschalter mit freiem Kabel- 5 m
10 m
ende (Öffner) 7)
20 m
aufschwimmend AUS
✘ ✘ ✘ ✘ ✘ ✘ ✘ ✘ ✘ ✘ 11037756
✘ ✘ ✘ ✘ ✘ ✘ ✘ ✘ ✘ ✘ 11037757
✘ ✘ ✘ ✘ ✘ ✘ ✘ ✘ ✘ ✘ 11037758
0,8
1,4
2,6
(H07RN-F 3G1)
Schwimmerschalter zum Befüllen mit
Schutzkontaktstecker (Schließer) aufschwimmend Ein, 230 V AC, 50 Hz,
max. 8 A (H 07 RN-F3G1)
Schwimmerschalter zum Befüllen mit
Schutzkontaktstecker (Öffner) aufschwimmend Aus 230 V AC, 50 Hz,
max. 8 A (H 07 RN-F3G1)
Leckagesensor F 1
✘
✘
✘
✘
✘
✘
✘
✘
✘
11037749
11037750
11037751
11037752
11037759
11037760
11037761
11037762
19072366
1,1
1,3
1,6
2,7
0,6
0,9
1,5
2,7
0,2
✘ ✘ ✘ ✘ ✘ ✘ ✘ ✘ ✘ ✘ 19071721
✘ ✘ ✘ ✘ ✘ ✘ ✘ ✘ ✘ ✘ 19071837
1,2
2
✘ ✘ ✘ ✘ ✘ ✘ ✘ ✘ ✘ ✘ 19071722
3,5
3~
.05 .E
.07 .E
.11 .E
.15 .E
.05 .D
.07 .D
.11 .D
.15 .D
.22 .D
522/11
1~
E60
Schwimmerschalter mit freiem Kabel- 3 m
ende (Schließer)
5m
Schaltgehäuse Polypropylen (Förder- 10 m
mediumstemperatur max. 70 °C), auf- 15 m
20 m
schwimmend EIN, Anschlussleitung
25 m
(H07RN-F 3G1)
30 m
230 V AC oder 24 V AC/DC, max. 8 A,
min. 20 mA
✘
✘
✘
✘
✘
✘
✘
✘
✘
✘
✘
✘
✘
✘
✘
✘
✘
✘
✘
✘
✘
✘
✘
✘
✘
✘
✘
✘
✘
✘
✘
✘
✘
✘
✘
✘
✘
✘
✘
✘
✘
✘
✘
✘
✘
✘
✘
✘
✘
✘
✘
✘
✘
✘
✘
✘
✘
✘
✘
✘
✘
✘
✘
✘
✘
✘
✘
✘
✘
✘
aufschwimmend EIN
E61
E62
E64
3m
5m
10 m
20 m
3m
5m
10 m
20 m
3m
✘
✘
✘
✘
✘
✘
✘
✘
✘
✘
✘
✘
✘
✘
✘
✘
✘
✘
✘
✘
✘
✘
✘
✘
✘
als Kontaktgeber für Alarmschaltgerät AS 0, AS 2 oder AS 4, mit 3 m Anschlussleitung, max. 40 °C, nicht geeignet für Dampf und Kondensat
Einsatzmöglichkeiten für die Alarmgabe:
1. Hochwassermeldung durch Einhängen in einen (Pumpen-) Schacht oberhalb des Einschaltpunkts der Pumpe
2. Wasserwarnung bereits bei 1 mm
(!) Wasserstand im Gefahrenbereich
im Keller oder neben der Waschmaschine in Küche oder Bad
E65
E66
Abmessungen: (H mm x B mm x T
mm) 52 x 21 x 20
Tauchglocken-Set - pneumatisch
10 m
(Staudruck) und Lufteinperlverfahren 20 m
mit Polyamidschlauch 8 x 1 mm
Messglocken-Set - pneumatisch (Stau- 10 m
druck)
mit Polyamidschlauch 8 x 3 mm
7)
30
Nicht für LevelControl geeignet
Ama-Drainer 4../5..
Gebäudetechnik: Entwässerung
Entwässerungspumpen / Schmutzwasserpumpen
Pos.
Benennung
Ama-Drainer
Mat.-Nr.
[kg]
3~
.05 .E
.07 .E
.11 .E
.15 .E
.05 .D
.07 .D
.11 .D
.15 .D
.22 .D
522/11
1~
E70
E80
Hupe, 12 V DC, 105 dB, 150 mA, IP54,
mit 0,45 m Anschlussleitung
für Innen- und Außenmontage geeignet, vor direktem Regen geschützt
anbringen
Sicherheitsschalter STECKMAT
✘ ✘ ✘ ✘ ✘ ✘ ✘ ✘ ✘ ✘ 01086547
0,1
✘ ✘ ✘ ✘ -
- 00534217
0,5
✘ ✘ ✘ ✘ ✘ ✘ ✘ ✘ ✘ ✘ 19074194
0,8
-
-
-
-
Schnellabschaltung in ca. 0,03 s, schon
bei geringsten, für den Menschen
noch unschädlichen Fehlerströmen ab
ca. 0,03 A
E90
230 V / 10 A
Akku-Nachrüstsatz für LevelControl
für Typ BC, bestehend
Basic 2 zur Versorgung der Elektronik, aus 2 Akkus 6 V, 1,3 Ah
der Schwimmerschalter, des/der Niund Akkuladeschaltung
veausensoren oder des internen
Drucksensors und der Alarmeinrichtung (Summer, Hupe, Kombialarm)
für Einzel- und Doppelpumpwerk
Ama-Drainer 4../5..
31
Gebäudetechnik: Entwässerung
Entwässerungspumpen / Schmutzwasserpumpen
Gesamtzeichnungen mit Einzelteileverzeichnis
Gesamtzeichnung Ama-Drainer .../10, .../10K,.../35
Ama-Drainer .../10 / 10K
Ama-Drainer SD
Ama-Drainer SE
Ama-Drainer .../35
Ama-Drainer A/R
Ama-Drainer C
Gesamtzeichnung Ama-Drainer .../10, .../10K, .../35
Teile-Nr.
03-40
101
Teile-Benennung
Baugruppe Fuß/ Saugdeckel
(für .../35)
Pumpengehäuse komplett
102
13-16
162
Spiralgehäuse
Schutzmantel
Saugdeckel
32
Ama-Drainer 4../5..
bestehend aus
Saugdeckel 162; Fuß 182; Zwischenring 509
Pumpengehäuse 101; Dichtring 411; O-Ring 412.01; Innensechskantschraube
914.01
Spiralgehäuse 102; O-Ring 412.05; Zwischenring 509
Schutzmantel 13-16
Saugdeckel 162; Zwischenring 509
Gebäudetechnik: Entwässerung
Entwässerungspumpen / Schmutzwasserpumpen
Teile-Nr.
182
230
433
Teile-Benennung
Fuß
Laufrad komplett
Gleitringdichtung komplett
572
Spannbügel komplett
576
66-2
683
81-45
Griff komplett
Zubehörsatz Kühlmantel
Haube
Schwimmschalter (für 1~)
81-45
81-59
818
82-14
Schwimmschalter (für 3~)
Stator komplett
Rotor
Kabel mit Stecker (für 1~)
824
826
837
Kabel (für 3~)
Verschraubung
Kondensator (nur für 1~)
99-7.01
99-7.02
99-11
Einbausatz Laufrad
Einbausatz für Haube
Lagerung
99-20.01/.02
Reparatursatz Kabel
99-20.03
Reparatursatz Hydraulik
bestehend aus
Fuß 182; Zwischenring 509
Laufrad 230; Einbausatz Laufrad 99-7.01
Gleitringdichtung 433; Abstandscheibe 551 (nur bei Ausführung C); Sicherungsring 932
Spannbügel 572; Innensechskantschraube 914.03; Mutter 920.08; Scheibe 550.08;
Zwischenring 509; Abdeckstreifen 82-10
Griff 576; Hutmutter 920.03; Scheibe 550.07; Schild 970
Kühlmantel 66-2; O-Ring 412.03; O-Ring 412.06
Haube 683
Schwimmschalter 6 A / 0,5 m; Schwimmschalter 10 A / 0,5 m; Einbausatz für Haube 99-7.02; Reparatursatz für Kabel 1~ 99-20.01
Schwimmschalter 6 A / 10 m
Stator 81-59; Statormantel 81-78
Rotor 818
Kabel mit Stecker 3 x 1, 10m; Einbausatz für Haube 99-7.02; Reparatursatz für Kabel 1~ 99-20.01
Kabel 6 x 1, 10 m 824; Einbausatz für Haube 99-7.02; Reparatursatz 99-20.02
Verschraubung 826; Mutter (M20x1,5) 920.05
Kondensator 837; Halterung für Kondensator 732; Einbausatz für Haube 99-7.02;
Reparatursatz für Kabel 1~ 99-20.01
Passscheibe 550.02; Scheibe 550.04; Mutter 920.01
O-Ring 412.02; O-Ring 412.04; Scheibe 550.06
Rillenkugellager 321.01; Rillenkugellager 321.02; Wellendichtring 421; O-Ring
412.01; Schmieröl 99-15; Scheibe 550.05
Isolierschlauch 689; Klemme 81-29.02; Endverbinder 81-17.01; Endverbinder
81-17.02; Schraube 900; Fächerscheibe 930; Scheibe 550.09
O-Ring 412.05; Innensechskantschraube 914.03; Mutter 920.08; Scheibe 550.08;
Zwischenring 509; Abdeckstreifen 82-10
Ama-Drainer 4../5..
33
Gebäudetechnik: Entwässerung
Entwässerungspumpen / Schmutzwasserpumpen
Gesamtzeichnung Ama-Drainer 522/11
Ama-Drainer A/R
Ama-Drainer C
Gesamtzeichnung Ama-Drainer 522/11
Teile-Nr.
100
144
13-16
162
182
230
433
Teile-Benennung
Gehäuse komplett
Auslaufkrümmer komplett
Schutzmantel
Saugdeckel
Fuß
Laufrad komplett
Gleitringdichtung komplett
571
576
683
81-45
81-59
818
824
826
99-7.01
99-7.02
99-11
Bügel komplett
Griff komplett
Haube
Schwimmschalter (für 3~)
Stator komplett
Rotor
Kabel (für 3~)
Verschraubung
Einbausatz Laufrad
Einbausatz für Haube
Lagerung
34
Ama-Drainer 4../5..
bestehend aus
Gehäuse 100; Innensechskantschraube 914.01; O-Ring 412.01; Profildichtring 410
Auslaufkrümmer; Sechskantschraube 901.09; Mutter 920.09; Scheibe 550.10
Schutzmantel 13-16
Saugdeckel 162; Innensechskantschraube 914.05
Fuß 182; Innensechskantschraube 914.06; Scheibe 550.11
Laufrad 230; Einbausatz Laufrad 99-7.01
Gleitringdichtung 433; Abstandscheibe 551 (nur bei Ausführung C); Sicherungsring
932
Bügel 571; Sechskantschraube 901.10; Sechskantmutter 920.10
Griff 576; Hutmutter 920.03; Scheibe 550.07;
Haube 683
Schwimmschalter 6 A / 10 m
Stator 81-59; Statormantel 81-78
Rotor 818
Kabel 6 x 1, 10 m 824; Einbausatz für Haube 99-7.02; Reparatursatz 99-20.02
Verschraubung 826; Mutter (M20x1,5) 920.05
Passscheibe 550.02; Scheibe 550.04; Mutter 920.01
O-Ring 412.02; O-Ring 412.04; Scheibe 550.06
Rillenkugellager 321.01; Rillenkugellager 321.02; Wellendichtring 421; O-Ring
412.01; Schmieröl 99-15; Scheibe 550.05
Gebäudetechnik: Entwässerung
Entwässerungspumpen / Schmutzwasserpumpen
Teile-Nr.
99-20.02
Teile-Benennung
Reparatursatz Kabel
99-20.03
Reparatursatz Hydraulik
bestehend aus
Isolierschlauch 689; Klemme 81-29.02; Endverbinder 81-17.01; Endverbinder
81-17.02; Schraube 900; Fächerscheibe 930; Scheibe 550.09
O-Ring 412.05; Innensechskantschraube 914.03; Mutter 920.08; Scheibe 550.08; Zwischenring 509; Abdeckstreifen 82-10
Ama-Drainer 4../5..
35
03.12.2015
2331.53/09-DE
KSB Aktiengesellschaft
67225 Frankenthal • Johann-Klein-Str. 9 • 67227 Frankenthal (Deutschland)
Tel. +49 6233 86-0 • Fax +49 6233 86-3401
www.ksb.de
Was this manual useful for you? yes no
Thank you for your participation!

* Your assessment is very important for improving the work of artificial intelligence, which forms the content of this project

Download PDF

advertising