COMPETITION SERIES VERSTÄRKER
COMPETITION SERIES
VERSTÄRKER
ANLEITUNG
GZCA 5.0K-SPL
Ausstattungsmerkmale
•
1 Ohm stabile Mono-Breitband-Endstufe
•
Hocheffiziente Class D Technologie
•
LED Status-Anzeige
•
Beleuchtetes GZ Logo
•
Bis zu 12 dB regelbarer Bass Boost (@ 35 bis 55Hz)
•
Regelbare Hochpass-Weiche
•
Regelbare Tiefpass-Weiche
•
Regelbare Eingangsempfindlichkeit
•
Temperatur / Kurzschluss / Überlast-Schutz
Empfohlener Kabelquerschnitt
GZCA 5.0K-SPL
min 4.0 mm²
min 50.0 mm²
min 0.75 mm²
Lautsprecherleitungen
Stromversorgungsleitungen
Remote Leitung
Montagehinweise
•
•
Fahrzeugbatterie vor der Installation abklemmen! (Hinweise in der Betriebsanleitung des KFZ beachten!)
+12 Volt Stromkabel muss max. 20 cm nach der Batterie abgesichert werden. Identischer Sicherungswert, wie die Summe
aller einzelnen Sicherungen der daran angeschlossenen Geräte
•
Defekte Sicherungen ausschließlich durch identische Werte ersetzen
•
Keine Löcher in den Tank, die Bremsleitung, Kabel oder andere wichtige Fahrzeugteile bohren!
•
Kabel niemals über scharfe Kanten führen
•
Signal- und Lautsprecherkabel nicht in der Nähe von Antennen-Elektronik oder Antennenkabel verlegen
•
Signal- und Lautsprecherkabel grundsätzlich getrennt von Stromkabeln verlegen
•
Die Endstufe verfügt über einen thermische Schutzschaltung, welche bei Überhitzung das Gerät abschaltet; nach der
Abkühlung schaltet sich dieses wieder selbstständig ein. Um einen Wärmestau zu vermeiden, sollte für ausreichende
Luftzufuhr zur Kühlung gesorgt werden. Die Oberfläche des Kühlkörpers darf nicht vollflächig abgedeckt werden
•
Gerät nicht auf stark vibrierenden Bauteilen oder Oberflächen montieren (z.B. Subwoofer Gehäuse)
•
Wenn das Steuergerät (Radio) mit Vorverstärkerausgängen (Cinch) ausgerüstet ist, wird empfohlen, diese zu nutzen
WARNUNG !
Leistungsstarke Car Audio Systeme können extreme Schallpegel, ähnlich denen eines Live-Konzertes, erzeigen. Dauerhaft sehr lauter Musik
ausgesetzt zu sein, kann zu Hörschäden oder sogar zum Hörverlust führen. Außerdem kann laute Musik beim Autofahren die
Wahrnehmung im Straßenverkehr beeinträchtigen. Im Interesse der allgemeinen und der eigenen Sicherheit wird daher empfohlen, während
des Führens eines Fahrzeuges, Musik mit angemessen niedriger Lautstärke zu hören.
2
Einstellungen und Funktionen – GZCA 5.0K-SPL
3
Einstellung und Funktionen – GZCA 5.0K-SPL
1
2
INPUT / Eingang
OUTPUT / Ausgang
3
Hochpass-Weiche Regler
4
Tiefpass-Weiche Regler
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
LEVEL Regler
BASS BOOST Regler
BOOST FREQ. Regler
Lautsprecheranschluss
Stromanschluss
STATUS Anzeigen
Buchse zum Anschluss des RCA-Kabels (Cinch) vom Radio/Wiedergabequelle*
Buchse zum Anschluss weiterer Verstärker / liefert das originale Audiosignal
Mithilfe des Reglers wird die Übergangsfrequenz gewählt. Unterhalb der gewählten
Einstellung werden tiefe Frequenzen gefiltert (5 Hz - 80 Hz)
Mithilfe des Reglers wird die Übergangsfrequenz gewählt. Oberhalb der gewählten
Einstellung werden hohe Frequenzen gefiltert (80 Hz - 20 KHz)
Zum Einstellen der Eingangsempfindlichkeit
Zum Einstellen des Bass Boost Levels im Bereich von 0 bis +12 dB
Zum Einstellen der Bass Boost Frequenz zwischen 35 und 55 Hz
(+) Anschluss des positiven Lautsprecherkabels
( - ) Anschluss des negativen Lautsprecherkabels
+BAT
-> Anschluss an den positive Batteriepol /+12 V
REM
-> Anschluss an den geschalteten Ausgang des Steuergerätes (Radio)
GND
-> Erdung / Masseanschluss
Betriebsanzeige (POWER)
Schutzschaltungsanzeige (PROTECTION)
Übersteuerungsanzeige (CLIPPING)
* Um einen fehlerfreien Betrieb zu gewährleisten, sollten ausschließlich hochwertige Cinch Kabel verwendet werden!
4
Eingang und Ausgang – GZCA 5.0K-SPL
5
Signaleingang – GZCA 5.0K-SPL
6
Technische Daten
Model
GZCA 5.0K-SPL
Typ
Mono Breitband Class D
RMS Power @ 2 Ω
gemessen bei 14.4 V
RMS Power @ 1 Ω
gemessen bei 14.4 V
RMS Power @ 1 Ω
gemessen bei 12.6 V
Rauschabstand
THD+N
Dämpfungsfaktor
2800 W (0.1% THD+N)
5600 W (0.1% THD+N)
5000 W (0.1% THD+N)
75 dB (LPF 15 KHz / Nennleistung)
0.1 % (bei Nennleistung / 100 Hz / LPF 15 KHz)
> 1000 (bei 100 Hz / Nennleistung)
Tiefpass Weiche
80 Hz ~ 20 KHz
Hochpass Weiche
5 Hz ~ 80 Hz
Bandpass Weiche
5 Hz ~ 20 KHz
Bass Boost
0 ~ +12 dB (35 Hz ~ 55 Hz)
10 Hz ~ 15 KHz
(± 1 dB)
Frequenzgang
Eingangsempfindlichkeit
500 mV ~ 8 V
Betriebsspannung
9 V ~ 16 V
Sicherung(en)
265 A (muss getrennt installiert werden!)
Abmessungen
B x H x L (mm)
225 x 68 x 297
Gewicht
3.5 kg
Batteriekapazität
min. 265 A / 530 A empfohlen
7
Fehlerdiagnose
Anzeichen
Überprüfung / Ursache
Leuchtet die
Anzeige gelb auf? Nein?
Möglicherweise ist die Stromversorgung
unterbrochen
Kein Ton hörbar
Fehlerbehebung
Hauptsicherung(en) prüfen
Fernbedienungsleitung des Steuergerätes prüfen
Stromanschluss + 12 Volt und Kabel prüfen
Erdung / Masseanschluss prüfen
Blinkt die
Anzeige 10mal? Ja?
Batteriespannung ist zu hoch oder zu niedrig
Betriebsspannung muss 9 -16V betragen
Blinkt die
Anzeige 10mal? Ja?
Impedanz/Lautsprecheranschluss unter 1 Ohm
Möglicher Kurzschluss der Lautsprecherkabel
Verkabelung und Lautsprecher prüfen
Möglicherweise kommt kein Signal an
Signalkabel (RCA) des Steuergerätes prüfen
Leuchtet die
Anzeige rot auf? Ja?
Betriebstemperatur des Gerätes ist zu hoch
Blinkt die
Anzeige dauerhaft rot? Ja?
Das Gerät ist möglicherweise beschädigt
Schalten Sie das Gerät aus und warten Sie, bis es
wieder abgekühlt ist
Das Gerät muss bei einem autorisierten
Servicepartner gewartet/repariert werden
Hauptsicherung(en) prüfen
Fernbedienungsleitung des Steuergerätes prüfen
Stromanschluss + 12 Volt und Kabel prüfen
Erdung / Masseanschluss prüfen
Das Gerät muss bei einem autorisierten
Servicepartner gewartet/repariert werden
Verzerrte Wiedergabe
Leuchtet die
Anzeige rot auf? Ja?
Das Ausgangssignal ist übersteuert / verzerrt
Eingangsempfindlichkeit anpassen oder die
Lautstärke des Steuergerätes reduzieren
Gerät in Betrieb, jedoch…
Anzeige im Betrieb? Ja?
Blinkt die
Die Batteriespannung liegt unter 9.5 V
Batterie prüfen und ggf. aufladen
Blinkt die
Anzeige dauerhaft rot? Ja?
Das Gerät ist möglicherweise beschädigt
Gerät schaltet nicht ein
Anzeige gelb auf? Nein?
Leuchtet die
Möglicherweise ist die Stromversorgung
unterbrochen
Garantie- und Gewährleistungsbestimmungen
Die Gewährleistung entspricht der gesetzlichen Regelung. Eine Rücksendung kann nur nach vorheriger Absprache und in der
Originalverpackung erfolgen. Bitte unbedingt einen maschinell erstellten Kaufbeleg und eine Fehlerbeschreibung beilegen. Von der
Gewährleistung ausgeschlossen sind Defekte, die durch Überlastung, unsachgemäße Behandlung oder bei Teilnahme an Wettbewerben
entstanden sind. Wir behalten uns das Recht vor, zukünftig nötige Änderungen oder Verbesserungen an dem Produkt vorzunehmen ohne
den Kunden darüber zu informieren.
Ground Zero GmbH
Erlenweg 25, 85658 Egmating, Germany
Tel. +49 (0)8095/873 830
Fax -8310
www.ground-zero-audio.com
8
COMPETITION SERIES
AMPLIFIER
OWNER’S MANUAL
GZCA 5.0K-SPL
Features
•
1 Ohm stable mono wide range amplifier
•
High efficient class D technology
•
Status LED monitoring
•
Illuminated GZ logo
•
Up to 12 dB adjustable bass boost (@ 35 to 55 Hz)
•
Adjustable high-pass filter
•
Adjustable low-pass filter
•
Adjustable input sensitivity
•
Thermal / short circuit / overload protection
Recommended wiring
GZCA 5.0K-SPL
min 4.0 mm² / 11 AWG
min 50.0 mm² / 0 AWG
min 0.75 mm² / 20 AWG
Speaker wires
Power supply wires
Remote wire
Mounting instructions
•
As a precaution, it is recommended to disconnect the vehicles battery before mounting (also note the vehicles manual!)
•
The power supply wire (+12 V) has to be protected within max. 20 cm / 8” by a main fuse holder with matching fuse value
•
If necessary, replace a defective fuse with the identical value only
(Main fuse value has to be equal to the sum of the recommended fuses of all connected devices to the power wire)
•
Never drill a hole to the vehicles gas tank or brake lines, to wirings or any other important vehicle part!
•
Never pass wires over sharp edges or vehicle parts
•
Keep the wiring away from the antenna and electronic devices contributing to radio reception
•
Lay the power supply wiring always separated from speaker wiring
•
The amplifier contains a temperature protection circuit that turns the device off in case of overheating. After a cooling time,
it will turn on again automatically. To avoid heat build-up, sufficient air supply for cooling must be provided. Never cover the
surface of the heatsink entirely.
•
The amplifier should not be mounted on a strongly vibrating part or surface (e.g. subwoofer enclosure)
•
Some amplifiers offer a high-level input option, however if a pre-amplified output (RCA) is available ( at the head unit),
it is strongly recommended to make use of them.
WARNING !
Powerful car audio systems are able to create extremely high SPL similar to real live concert levels. Permanent exposure to excessively high
sound levels may cause damage to or loss of the hearing.
Furthermore, operation of a motor vehicle while listening to audio equipment at high volume levels may impair your ability to concentrate
on road traffic and external sounds such as horns, warning signals or emergency vehicles. In the interest of general and own safety, it is
recommended to listen to music at appropriately low volume levels while driving.
2
Controls & Features – GZCA 5.0K-SPL
3
Controls & Features – GZCA 5.0K-SPL
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
INPUT socket
OUTPUT socket
FILTER HP control
FILTER LP control
LEVEL control
BASS BOOST control
BOOST FREQ. control
OUTPUT terminal
POWER supply terminal
STATUS signs
to connect RCA wire* from the audio source / head unit
to connect another amplifier /provides the original audio signal
to adjust the required high pass crossover point from 5 Hz to 80 Hz
to adjust the required low pass crossover point from 80 Hz to 20 KHz
to adjust the input sensitivity
to adjust the bass boost level from 0 dB to +12 dB
to adjust the bass boost frequency from 35 Hz to 55 Hz
(+) positive speaker wire connection
( - ) negative speaker wire connection
+BAT
-> to the battery connection /+12 V
REM
-> to the remote output of the head unit
GND
-> to the ground connection
POWER indication sign
PROTECTION indication sign
CLIPPING indication sign
* To avoid any kind of malfunction, it is strongly recommended to use high quality RCA wires!
4
Input & Output wiring – GZCA 5.0K-SPL
5
Signal Input wiring – GZCA 5.0K-SPL
6
Specifications
Model
GZCA 5.0K-SPL
Amplifier type
Mono wide range class D
RMS Power @ 2 Ω
measured @ 14.4 V
RMS Power @ 1 Ω
measured @ 14.4 V
RMS Power @ 1 Ω
measured @ 12.6 V
2800 W (0.1% THD+N)
5600 W (0.1% THD+N)
5000 W (0.1% THD+N)
S/N ratio
75 dB (LPF 15 KHz / nominal power)
THD+N
0.1 % (@ nominal power / 100 Hz / LPF 15 KHz)
Damping factor
>1000 (@100 Hz / nominal power)
Low pass filter
80 Hz ~ 20 KHz
High pass filter
5 Hz ~ 80 Hz
Band pass filter
5 Hz ~ 20 KHz
Bass boost
0 ~ +12 dB (35 Hz ~ 55 Hz)
10 Hz ~ 15 KHz
(± 1 dB)
Frequency response
Input sensitivity
500 mV ~ 8 V
Operation voltage
9 V ~ 16 V
Fuse
265 A (must be installed separately!)
Dimensions
w x h x l (mm)
225 x 68 x 297
Dimensions
w x h x l (inch)
8.85 x 2.67 x 11.69
Weight
3.5 kg / 7.8 lbs
Recommended battery current
min 265 A / ideally 530 A
7
Trouble shooting guide
Symptoms
Check / Cause
Does the
sign turn to yellow? No?
Probably there is no power supply
Action
Check the power line fuse(s)
Check remote wire connection to the head unit
Check +12 Volt power supply wire connection
Check ground wire connection
Does the
sign blink 10 times? Yes?
The battery voltage is too high or too low
The operation voltage must be 9 to 16 V
Does the
sign blink 10 times? Yes?
Load at the speaker terminal is below 1 Ohm
Speaker wires may be shorted (short circuit)
Check the wiring and the speakers
Probably no input signal
Check the RCA wiring to the head unit
Does the
sign light up red? Yes?
Amplifier turned off due to high temperature
Turn off the amplifier until it cools down
Does the
sign blink permanently red? Yes?
The amplifier is probably damaged
Device has to be sent to the service department
Does the
sign turn to yellow? No?
Probably there is no power supply
Check the power line fuse(s)
Check remote wire connection to the head unit
Check +12 Volt power supply wire connection
Check ground wire connection
Does the
sign blink permanently red? Yes?
The amplifier is probably damaged
Device has to be sent to the service department
Distorted audio signal
sign turn red? Yes?
Does the
The output signal is distorted
Decrease the amplifier gain ( Level ) or
Decrease the volume level of the head unit
Amplifier is working, but…
Does the
sign blink frequently red? Yes?
The battery voltage is below 9.5 V
Check and load the battery
No audible sound
Device does not turn on
Terms of warranty
The limited warranty for this product is covered by Ground Zero´s local distribution partners and their
terms and conditions. For further information contact your local retailer or distributor.
Ground Zero GmbH
Erlenweg 25, 85658 Egmating, Germany
Tel. +49 (0)8095/873 830
Fax -8310
www.ground-zero-audio.com
8
Was this manual useful for you? yes no
Thank you for your participation!

* Your assessment is very important for improving the work of artificial intelligence, which forms the content of this project

Download PDF

advertising