Trommel-Prüfstand TR-DYN für Fahrräder

Trommel-Prüfstand TR-DYN für Fahrräder
Trommel-Prüfstand TR-DYN für Fahrräder
Maturo GmbH hat einen neuen, einzigartigen Trommelprüfstand zur Prüfung der
dynamischen Dauerfestigkeit in Anlehnung an DIN EN 14764, Anhang C entwickelt.
Hierbei werden die Fahrräder einer sogenannten Komplettprüfung unterzogen.
Eigenschaften:

Vier unabhängige Antriebe für Vorderrad-/Hinterrad- und Pedalantrieb

Freistehender Rollenprüfstand für Fahrräder und Pedelecs zur Installation direkt auf
Hallenboden oder in eine Grube

Stabile Rahmenkonstruktion, moderate Arbeitshöhe mit Arbeitsplattform (Bühne)

Schutzvorrichtung (Einhausung mit Sicherheitsschalter)

Höheneinstellbare (horizontale u. vertikale) Befestigungen für das Fahrrades

Die Ergebnisse aus allen Prüfungen können als Datei abgespeichert und so zur
späteren Dokumentation bzw. Auswertung herangezogen werden.

Präzise Angabe von Drehmoment und Geschwindigkeit über Leistungselektronik

Variables automatisches Prüfungsende nach zurückgelegten Kilometer, Zeit oder
Holperleisten
1
Technische Daten:
Zulässige Last
Geschwindigkeit stufenlos einstellbar bis
Aufzeichnungsgenauigkeit
Geschwindigkeitsregelung
250 kg
50 km/h
± 2%
± 0.5 km/h
Achsstand
Abmessungen (L x B x H)
870 bis 1400 mm
2660 x 1510 x 2500 mm
Rollendurchmesser
Holperleisten
760 mm
bis 4 Stk. je Trommel
2 Antrieb/Brems Synchron-Servomotoren
2 Pedalantriebe
2 Servo-Umrichter
1 Servo-Umrichter
je
je
je
3,5 kW / 170,0Nm über Getriebe
1,5 kW / 140Nm mit Getriebe
18 A
6A
Stromaufnahme
Spannung
Steuerkabel
max.
32 A
380-400V, 50/60 Hz, 3-phasig
CAT5
Eigengewicht
Arbeitstemperaturbereich
ca.
900 kg
+5 °C...+40 °C
Technische Ausführung des Systems:

Einstellung der Rad- bzw. Achsabstände

Automatische Kalibrierung des Raddurchmessers

Adaptierung an die Tretkurbeln

Geschwindigkeitsregelung

Integrierte Sicherheit durch Sicherheits-SPS

Datenaufzeichnung
Alle Messwerte einer Messung werden im XML-Format zyklisch abgespeichert

Kommunikation
Es besteht die Möglichkeit, die Auswertung der aktuellen Messwerte oder auch
Vorgaben, über eine Übergeordnete Messsoftware zu machen. Die Schnittstelle ist
eine Ethernet-Schnittstelle. Diese kann in verschiedene Hochsprachen C, C++,…
oder LabVIEW implementiert werden. Dadurch, besteht die Möglichkeit für jedes Rad
eine individuelle Ansteuerung zu erstellen.
2
Sicherheitskonzept:
Prinzipielle Wirkungsweise:
Alle Sicherheitsmaßnahmen schalten bei einer Auslösung die gesamten Antriebe
drehmomentfrei und trudeln aus.
Sicherheitsrollo:
Der Zugang zum Prüfstand erfolgt über zwei Sicherheitsrollos. Die Sicherheitsrollos werden
über Sicherheitsschalter abgefragt. Wenn einer der Rollos geöffnet wird, wird der Prüfstand
sofort drehmomentfrei geschaltet.
Not-Aus:
Das System hat 3 Not-Aus Schalter, einen beim Bedienpult und zwei links und rechts direkt
am Prüfstand.
Rahmenbruchüberwachung:
Es sind 4 Schalter integriert mit denen ein Rahmenbruch überwacht werden kann.
Nichtbenötigte Schalter können mit einem Blindstecker überbrückt werden.
Signallampe:
Am Pult die die aktuellen Betriebszustände anzeigt um auf einen Blick den aktuellen Status
des Prüfstandes und somit die Gefahrensituation richtig einschätzen zu können.
Die Signallampe im Kontrollraum zeigt den aktuellen Status des
Prüfstands an.
Grün
Grün blink
Gelb blink
Rot
Rot blink
-> Anlage in Normalbetrieb
-> in Bewegung im Normalbetrieb
-> Anlage im Einrichtebetrieb
-> Anlage unscharf
-> Fehler
3
Ansteuerung über Bedienpult
Mit installierter Bediensoftware
Technische Daten:
Datenschnittstellen
Übertragungsmedium
Übertragungsrate
Display
Ethernet
CAT5
Echtzeit 100 Mbit/s (Fast Ethernet)
19“ TFT Touch Screen-Display
Im Steuersystem enthalten sind:
-
PC mit integrierter Software
-
Tastatur, Maus und Monitor
-
USB Schnittstelle
Technische Änderungen und Irrtümer vorbehalten da Verbesserungen und Anpassungen regelmäßig
gemacht werden. Enthaltene Bilder dienen nur zur Illustration und zeigen nicht alle möglichen
Konfigurationen.
4
maturo GmbH
Am Kalvarienberg 24 o 92536 Pfreimd
Web: www.maturo-gmbh.de
o
Germany
Notizen
maturo GmbH
5
Was this manual useful for you? yes no
Thank you for your participation!

* Your assessment is very important for improving the work of artificial intelligence, which forms the content of this project

Download PDF

advertising