angle grinder 9003 (f0159003..) - Migros

angle grinder 9003 (f0159003..) - Migros
ANGLE GRINDER
9003 (F0159003..)
ME77
GB
INSTRUCTIONS
page 5
PL
INSTRUKCJA
strona 44
F
INSTRUCTIONS
page 7
RU
ИНСТРУКЦИИ
страница 47
D
HINWEISE
Seite 10
UA
ІНСТРУКЦІЯ
страница 51
INSTRUCTIES
bladz. 13
GR
O∆ΗΓΙΕΣ
σελιδα 54
INSTRUKTIONER
sida 16
RO
INSTRUCØIUNI
pagina 58
INSTRUKTION
side 19
BG
YKA3AНИЕ
страница 61
ANVISNING
side 22
SK
POKYNY
strana 64
OHJEET
sivu 24
HR
UPUTE
stranica 67
E
INSTRUCCIONES
pág. 27
SCG
UPUTSTVA
stranica 70
P
INSTRUÇÕES
pág. 30
SLO
NAVODILA
stran 72
I
ISTRUZIONI
pag. 33
EST
KASUTUSJUHEND lehekülg 75
H
LEÍRÁS
oldal 36
LV
INSTRUKCIJA
lappuse 78
CZ
POKYNY
strana 39
LT
INSTRUKCIJA
puslapis 81
TR
KILAVUZ
sayfa 42
NL
S
DK
N
FIN
www.skileurope.com
SKIL Europe BV - Konijnenberg 60
4825 BD Breda - The Netherlands
07/05
2610395124
1
9003
720 W
2,1 kg
115 mm
MAX.
11000
MAX.
22mm
2
3
4
5
2
6
J
J
A
G
B
H
C
D
E
K (not included)
F
3
7a
8
7b
7c
9
0
SKIL Nr. 2610362084
ACCESSORIES
Ø 115 mm
SKIL Nr. 2610377712
Ø 125 mm
SKIL Nr. 2610362085
Ø 115 mm
SKIL Nr. 2610377713
Ø 125 mm
SKIL Nr. 2610388766
Clic flange
4
●
●
●
●
- arrêtez l'outil immédiatement dans le cas de vibrations
considérables ou la présence d'autres défauts et
vérifiez l'outil pour en déterminer la cause
Interrupteur on/off de verrouillage H 7
- mettez en marche l’outil 7a
! assurez-vous de l'impact brusque de la puissance
à la mise en marche de l'outil
! avant que l'accessoire atteigne la pièce à
travailler, l'outil doit tourner à la vitesse maximum
- verrouillez l'interrupteur 7b
- déverrouillez l'interrupteur/arrêtez l'outil 7c
! avant d'arrêter votre outil, vous devez le retirez de
la pièce à travailler
! l'accessoire continue à tourner quelques temps
après que l'outil ait été arrêté
Meulage 8
- déplacez l'outil de côté et d’autre et exercez une
pression modérée
! ne jamais utilisez un disque de tronçonnage pour
le meulage latéral
Tronçonnage 9
- ne pas inclinez l'outil pendant le tronçonnage
- toujours déplacez l'outil dans la même direction
marquée par la flèche sur la tête, afin d'éviter que
l'outil ne sorte avec violence de l'entaille
- ne jamais appliquez une trop forte pression sur l'outil;
laissez au disque le soin de faire le travail de par sa
propre vitesse
- la vitesse de travail du disque de tronçonnage dépend
du matériau à tronçonner
- ne pas freinez les disques de tronçonnage en
appliquant une pression latérale
Tenue et guidage de l'outil
- toujours tenez l'outil fermement à deux mains pour
bien le maîtriser dans toutes les circonstances et à
tout moment
- veillez à ce que votre position soit bien stable
- prêtez attention au sens de rotation de l'outil; toujours
tenez l'outil de telle sorte que les étincelles et les
éclats de meulage/tronçonnage ne soient pas dirigés
vers le corps de l'opérateur
- veillez à ce que les aérations J 6 soient libres et
découvertes
●
●
D
Winkelschleifer
EINFÜHRUNG
●
●
●
Dieses Werkzeug ist für das Schruppen, Trennen und
Entgraten von Metall- und Steinwerkstoffen ohne
Zuhilfenahme von Wasser bestimmt; mit geeignetem
Zubehör kann das Werkzeug auch für das Anschleifen
und Schleifen benutzt werden
Bitte diese Bedienungsanleitung sorgfältig lesen und
aufbewahren 2
ALLGEMEINE SICHERHEITSHINWEISE
ACHTUNG! Sämtliche Anweisungen sind zu lesen.
Fehler bei der Einhaltung der nachstehend aufgeführten
Anweisungen können elektrischen Schlag, Brand und/oder
schwere Verletzungen verursachen. Der nachfolgend
verwendete Begriff "Elektrowerkzeug" bezieht sich auf
netzbetriebene Elektrowerkzeuge (mit Netzkabel).
1) ARBEITSPLATZ
a) Halten Sie Ihren Arbeitsbereich sauber und
aufgeräumt. Unordnung und unbeleuchtete
Arbeitsbereiche können zu Unfällen führen.
b) Arbeiten Sie mit dem Gerät nicht in
explosionsgefährdeter Umgebung, in der sich
brennbare Flüssigkeiten, Gase oder Stäube
befinden. Elektrowerkzeuge erzeugen Funken, die den
Staub oder die Dämpfe entzünden können.
c) Halten Sie Kinder und andere Personen während der
Benutzung des Elektrowerkzeugs fern. Bei Ablenkung
können Sie die Kontrolle über das Gerät verlieren.
Au lieu de la bride E 6, il est possible d'utiliser la bride
de serrage rapide K 6 (accessoire SKIL 2610388766);
les disques de meulage/tronçonnage peuvent alors être
montés sans avoir besoin de clé spéciale
GARANTIE / ENVIRONNEMENT
●
9003
TECHNISCHE DATEN 1
SICHERHEIT
CONSEILS D’UTILISATION
●
En cas de problème, retournez l’outil non démonté au
vendeur ou à la station-service SKIL la plus proche, en
joignant la preuve d’achat (les adresses ainsi que la vue
éclatée de l’outil figurent sur www.skileurope.com)
Ne pas jetez les outils électriques, les accessoires et
l'emballage dans les ordures ménagères (pour les
pays européens uniquement)
- conformément à la directive européenne 2002/96/EG
relative aux déchets d'équipements électriques ou
électroniques, et à sa transposition dans la législation
nationale, les outils électriques usés doivent être
collectés à part et être soumis à un recyclage
respectueux de l’environnement
- le symbole 0 vous en souvient quand la nécessité du
débarras se présente
Gardez toujours votre outil et le câble propres
(spécialement les aérations)
! ne tentez pas de nettoyer les aérations en
introduisant des objets pointus par les fentes
! débranchez la fiche avant le nettoyage
Ce produit SKIL est garanti conformément aux
dispositions légales/nationales; tout dommage dû à
l’usure normale, à une surcharge ou à une mauvaise
utilisation de l’outil, sera exclu de la garantie
10
2) ELEKTRISCHE SICHERHEIT
a) Der Anschlussstecker des Gerätes muss in die
Steckdose passen. Der Stecker darf in keiner Weise
verändert werden. Verwenden Sie keine
Adapterstecker gemeinsam mit schutzgeerdeten
Geräten. Unveränderte Stecker und passende
Steckdosen verringern das Risiko eines elektrischen
Schlages.
b) Vermeiden Sie Körperkontakt mit geerdeten
Oberflächen, wie von Rohren, Heizungen, Herden
und Kühlschränken. Es besteht ein erhöhtes Risiko
durch elektrischen Schlag, wenn Ihr Körper geerdet ist.
c) Halten Sie das Gerät von Regen oder Nässe fern.
Das Eindringen von Wasser in ein Elektrogerät erhöht
das Risiko eines elektrischen Schlages.
d) Zweckentfremden Sie das Kabel nicht, um das Gerät
zu tragen, aufzuhängen oder um den Stecker aus der
Steckdose zu ziehen. Halten Sie das Kabel fern von
Hitze, Öl, scharfen Kanten oder sich bewegenden
Geräteteilen. Beschädigte oder verwickelte Kabel
erhöhen das Risiko eines elektrischen Schlages.
e) Wenn Sie mit einem Elektrowerkzeug im Freien
arbeiten, verwenden Sie nur Verlängerungskabel, die
auch für den Außenbereich zugelassen sind.
Die Anwendung eines für den Außenbereich geeigneten
Verlängerungskabels verringert das Risiko eines
elektrischen Schlages.
3) SICHERHEIT VON PERSONEN
a) Seien Sie aufmerksam, achten Sie darauf, was Sie
tun, und gehen Sie mit Vernunft an die Arbeit mit
einem Elektrowerkzeug. Benutzen Sie das Gerät
nicht, wenn Sie müde sind oder unter dem Einfluss
von Drogen, Alkohol oder Medikamenten stehen.
Ein Moment der Unachtsamkeit beim Gebrauch des
Gerätes kann zu ernsthaften Verletzungen führen.
b) Tragen Sie persönliche Schutzausrüstung und
immer eine Schutzbrille. Das Tragen persönlicher
Schutzausrüstung, wie Staubmaske, rutschfeste
Sicherheitsschuhe, Schutzhelm oder Gehörschutz, je
nach Art und Einsatz des Elektrowerkzeuges, verringert
das Risiko von Verletzungen.
c) Vermeiden Sie eine unbeabsichtigte Inbetriebnahme.
Vergewissern Sie sich, dass der Schalter in der
Position „AUS“ ist, bevor Sie den Stecker in die
Steckdose stecken. Wenn Sie beim Tragen des Geräts
den Finger am Schalter haben oder das Gerät
eingeschaltet an die Stromversorgung anschließen, kann
dies zu Unfällen führen.
d) Entfernen Sie Einstellwerkzeuge oder
Schraubenschlüssel, bevor Sie das Gerät
einschalten. Ein Werkzeug oder Schlüssel, der sich in
einem drehenden Geräteteil befindet, kann zu
Verletzungen führen.
e) Überschätzen Sie sich nicht. Sorgen Sie für einen
sicheren Stand und halten Sie jederzeit das
Gleichgewicht. Dadurch können Sie das Gerät in
unerwarteten Situationen besser kontrollieren.
f) Tragen Sie geeignete Kleidung. Tragen Sie keine
weite Kleidung oder Schmuck. Halten Sie Haare,
Kleidung und Handschuhe fern von sich bewegenden
Teilen. Lockere Kleidung, Schmuck oder lange Haare
können von sich bewegenden Teilen erfasst werden.
g) Wenn Staubabsaug- und -auffangeinrichtungen
montiert werden können, vergewissern Sie sich,
dass diese angeschlossen sind und richtig
verwendet werden. Das Verwenden dieser
Einrichtungen verringert Gefährdungen durch Staub.
4) SORGFÄLTIGER UMGANG UND GEBRAUCH VON
ELEKTROWERKZEUGEN
a) Überlasten Sie das Gerät nicht. Verwenden Sie für
Ihre Arbeit das dafür bestimmte Elektrowerkzeug. Mit
dem passenden Elektrowerkzeug arbeiten Sie besser
und sicherer im angegebenen Leistungsbereich.
b) Benutzen Sie kein Elektrowerkzeug, dessen Schalter
defekt ist. Ein Elektrowerkzeug, das sich nicht mehr einoder ausschalten lässt, ist gefährlich und muss repariert
werden.
c) Ziehen Sie den Stecker aus der Steckdose, bevor Sie
Geräteeinstellungen vornehmen, Zubehörteile
wechseln oder das Gerät weglegen. Diese
Vorsichtsmaßnahme verhindert den unbeabsichtigten
Start des Geräts.
d) Bewahren Sie unbenutzte Elektrowerkzeuge
außerhalb der Reichweite von Kindern auf. Lassen
Sie Personen das Gerät nicht benutzen, die mit
diesem nicht vertraut sind oder diese Anweisungen
nicht gelesen haben. Elektrowerkzeuge sind gefährlich,
wenn Sie von unerfahrenen Personen benutzt werden.
e) Pflegen Sie das Gerät mit Sorgfalt. Kontrollieren Sie,
ob bewegliche Geräteteile einwandfrei funktionieren
und nicht klemmen, ob Teile gebrochen oder so
beschädigt sind, dass die Funktion des Gerätes
beeinträchtigt ist. Lassen Sie beschädigte Teile vor
dem Einsatz des Geräts reparieren. Viele Unfälle haben
ihre Ursache in schlecht gewarteten Elektrowerkzeugen.
f) Halten Sie Schneidwerkzeuge scharf und sauber.
Sorgfältig gepflegte Schneidwerkzeuge mit scharfen
Schneidkanten verklemmen sich weniger und sind
leichter zu führen.
g) Verwenden Sie Elektrowerkzeug, Zubehör,
Einsatzwerkzeuge usw. entsprechend diesen
Anweisungen und so, wie es für diesen speziellen
Gerätetyp vorgeschrieben ist. Berücksichtigen Sie
dabei die Arbeitsbedingungen und die
auszuführende Tätigkeit. Der Gebrauch von
Elektrowerkzeugen für andere als die vorgesehenen
Anwendungen kann zu gefährlichen Situationen führen.
5) SERVICE
a) Lassen Sie Ihr Gerät nur von qualifiziertem
Fachpersonal und nur mit Original-Ersatzteilen
reparieren. Damit wird sichergestellt, dass die Sicherheit
des Geräts erhalten bleibt.
11
SICHERHEITSHINWEISE FÜR WINKELSCHLEIFER
Das Werkzeug darf nicht in einen Schraubstock
gespannt werden
● Bei Benutzung von Verlängerungskabeln ist darauf zu
achten, daß das Kabel völlig abgerollt ist und eine
Kapazität von 16 A hat
● Schutzbrille und -handschuhe, Gehörschutz 3, eine
Staubmaske und Sicherheitsschuhe tragen;
gegebenenfalls auch eine Schürze tragen
● Stets Seitengriff A 6 und Schutzhaube B 6 anbringen;
das Werkzeug nie ohne sie benutzen
● Beim Anschließen sicherstellen, daß das Werkzeug
ausgeschaltet ist
WÄHREND DER ANWENDUNG
● Das Kabel stets von umlaufenden Teilen des
Werkzeuges fernhalten; das Kabel nach hinten - vom
Werkzeug weg - halten
● Wenn das Kabel bei der Arbeit beschädigt oder
durchtrennt wird, das Kabel nicht berühren, sondern den
Netzstecker sofort ziehen; das Werkzeug niemals mit
beschädigtem Kabel benutzen
● Spindelarretierungsknopf G 6 nur dann drücken, wenn
Spindel C 6 stillsteht
● Hände von umlaufendem Zubehör fernhalten
● Beim Schleifen von Metall entstehen Funken; halten Sie
andere Personen sowie brennbare Materialien von Ihrem
Arbeitsbereich fern
● Bei elektrischer oder mechanischer Fehlfunktion das
Werkzeug sofort ausschalten und den Netzstecker
ziehen
● Falls die Schruppscheibe blockiert ist und dies zu
ruckartigen Kräften am Werkzeug führt, ist das
Werkzeug sofort auszuschalten
● Bei Unterbrechung der Stromversorgung oder
versehentlichem Ziehen des Netzsteckers ist der
Ein/Aus-Schalter H 6 sofort zu entriegeln und in die
AUS-Stellung zu bringen, um unkontrolliertes
Wiederanlaufen zu verhindern
● Nicht soviel Druck auf das Werkzeug ausüben, daß es
zum Stillstand kommt
NACH DER ANWENDUNG
● Sobald Sie sich von Ihrem Werkzeug entfernen, sollte
dieses ausgeschaltet werden und sollten die sich
bewegenden Teile vollkommen zum Stillstand
gekommen sein
● Zubehör darf nach dem Ausschalten des Antriebes nicht
durch seitliches Gegendrücken gebremst werden
●
ALLGEMEINES
● Dieses Werkzeug nur zum Trockenschruppen/-trennen
verwenden
● Nur die mit diesem Werkzeug mitgelieferten Flansche
verwenden
● Der Benutzer dieses Werkzeuges sollte älter als
16 Jahre sein
● Ziehen Sie grundsätzlich den Netzstecker, bevor Sie
beliebige Änderungen an den Einstellungen oder
einen Zubehörwechsel vornehmen
ZUBEHÖR
● Benutzen Sie das Original-Zubehör, welches bei unseren
Fachhändlern oder den SKIL-Vertragswerkstätten
erhältlich ist
● Bei Verwendung von Fremdfabrikaten beim Zubehör
bitte die Hinweise des Herstellers beachten
● Nur Zubehör verwenden, dessen zulässige Drehzahl
mindestens so hoch ist wie die höchste Leerlaufdrehzahl
des Werkzeuges
● Rissige, verformte oder vibrierende Schrupp-/
Trennscheiben dürfen nicht verwendet werden
● Mit Schrupp-/Trennscheiben soll vorsichtig umgegangen
werden, zur Vermeidung von Splittern oder Rissen
● Zubehör ist vor Stoß-, Schlag- und Fetteinwirkung zu
schützen
● Eine Schrupp-/Trennscheibe, die größer ist als das
maximal empfohlene Ausmaß, darf nicht verwendet
werden
● Verwenden Sie nur Schrupp-/Trennscheiben mit einem
Lochdurchmesser, der spielfrei zu Flansch D 6 paßt;
verwenden Sie niemals Reduktionsstücke oder Adapter,
um Schrupp-/Trennscheiben mit einem größeren Loch
passend zu machen
● Verwenden Sie niemals Schrupp-/Trennscheiben mit
einem Loch, dessen Gewindelänge nicht mindestens der
Länge der Gewindespindel des Werkzeuges entspricht
● Verwenden Sie niemals Zubehör mit geschlossenem
Gewinde unter einer Größe von M14 x 21 mm
ANWENDUNG IM FREIEN
● Das Werkzeug über einen Fehlerstrom- (FI)
Schutzschalter mit einem Auslösestrom von 30 mA Max.
anschließen
● Nur ein Verlängerungskabel benutzen, das für die
Anwendung im Freien vorgesehen und mit einer
spritzwassergeschützten Anschlußstelle versehen ist
VOR DER ANWENDUNG
● Vor der erstmaligen Anwendung des Werkzeuges wird
die Einholung praktischer Informationen empfohlen
● Nicht mit asbesthaltigen Materialien arbeiten
● Auf versteckte Elektrokabel oder Gas- und
Wasserleitungen achten; den Arbeitsbereich prüfen,
beispielsweise mit einem Metalldetektor
● Beim Nutenfräsen muß vorsichtig vorgegangen werden,
insbesondere in tragenden Wänden (Langlöcher in
tragenden Wänden sind Gegenstand landesspezifischer
Vorschriften; diese Vorschriften sind unter allen
Umständen einzuhalten)
● Das Werkstück einspannen, falls es nicht aufgrund
seines Eigengewichtes in der Ruhelage verharrt
ANWENDUNG
●
●
●
12
Seitengriff A montieren 4
Schutzhaube B montieren 5
! sicherstellen, daß die geschlossene Seite der
Schutzhaube stets zum Bediener zeigt
Montieren des Zubehörs 6
! den Netzstecker ziehen
- Spindel C und alle zu montierenden Teile reinigen
- Spannmutter E mit Zweilochschlüssel F anziehen,
während Sie Spindelarretierungsknopf G drücken
- zum Entfernen des Zubehörs in umgekehrter
Reihenfolge vorgehen
! Schrupp-/Trennscheiben laufen bei Gebrauch sehr
heiß; sie nicht berühren, bevor sie abgekühlt sind
●
●
●
●
●
GARANTIE / UMWELT
! montieren Sie immer den Schleifteller, wenn Sie
Schleif-Zubehör benutzen
! eine Schrupp-/Trennscheibe niemals ohne das
Schild, das angeklebt ist, benutzen
Vor dem Gebrauch Ihres Werkzeuges
- sicherstellen, daß das Zubehör richtig montiert und
fest angezogen ist
- den freien Lauf des montierten Zubehörs durch
Drehen von Hand überprüfen
- einen Probelauf vornehmen, bei dem Sie das Werkzeug
in einer sicheren Position mindestens 30 Sekunden mit
höchster Geschwindigkeit unbelastet laufen lassen
- bei beträchtlichen Vibrationen oder anderen Defekten
das Werkzeug sofort ausschalten und die mögliche
Ursache herausfinden
Ein-/Aus Arretierungsschalter H 7
- Werkzeug einschalten 7a
! beachten Sie den plötzlichen Ruck beim
Einschalten des Werkzeuges
! bevor das Zubehör in das Werkstück eingeführt
wird, muß erst Höchstgeschwindigkeit erreicht
werden
- Schalter arretieren 7b
- Arretierung lösen/Werkzeug ausschalten 7c
! vor dem Ausschalten ihres Werkzeuges sollen Sie
es vom Werkstück fernhalten
! nach dem Ausschalten des Werkzeuges dreht sich
das Zubehör noch einige Sekunden weiter
Trennen 8
- das Werkzeug mit mäßigem Druck vor und zurück
bewegen
! eine Trennscheibe darf nicht zum Seiten-Schleifen
verwendet werden
Schruppen 9
- das Werkzeug nicht anwinkeln bei Schrupparbeiten
- das Werkzeug stets in dieselbe Richtung wie den Pfeil
am Werkzeugkopf führen, um zu verhindern, daß das
Werkzeug auf unkontrollierte Weise aus dem
Eingriffsbereich herausgedrückt wird
- nicht zuviel Druck auf das Werkzeug ausüben; die
Geschwindigkeit der Trennscheibe besorgt den Rest
- die Arbeitsdrehzahl der Trennscheibe hängt vom zu
schneidenden Werkstoff ab
- Trennscheiben nicht durch seitliches Gegendrücken
bremsen
Halten und Führen des Werkzeuges
- halten Sie das Werkzeug mit beiden Händen fest, um
es stets unter Kontrolle zu haben
- auf sicheren Stand achten
- auf die Drehrichtung achten; das Werkzeug stets so
halten, daß Funken und Schrupp-/Trennstaub vom
Körper weg fliegen
- Lüftungsschlitze J 6 frei und unbedeckt halten
●
●
●
●
NL
Haakse slijper
INTRODUCTIE
●
●
9003
Deze machine is bestemd voor het (door)slijpen en
afbramen van metaal en steen zonder gebruik van water;
met de juiste accessoires kan de machine ook gebruikt
worden voor borstelen en schuren
Lees en bewaar deze gebruiksaanwijzing 2
TECHNISCHE SPECIFICATIES 1
VEILIGHEID
ALGEMENE VEILIGHEIDSVOORSCHRIFTEN
LET OP! Lees alle voorschriften. Wanneer de volgende
voorschriften niet in acht worden genomen, kan dit een
elektrische schok, brand of ernstig letsel tot gevolg hebben.
Het hierna gebruikte begrip „elektrisch gereedschap” heeft
betrekking op elektrische gereedschappen voor gebruik op
het stroomnet (met aansluitkabel).
1) WERKOMGEVING
a) Houd uw werkomgeving schoon en opgeruimd.
Een rommelige of onverlichte werkomgeving kan tot
ongevallen leiden.
b) Werk met het gereedschap niet in een omgeving met
explosiegevaar waarin zich brandbare vloeistoffen,
gassen of stof bevinden. Elektrische gereedschappen
veroorzaken vonken die het stof of de dampen tot
ontsteking kunnen brengen.
ANWENDUNGSHINWEISE
●
Halten Sie Werkzeug und Kabel immer sauber
(insbesondere die Lüftungsschlitze)
! versuchen Sie nicht zu reinigen indem Sie spitze
Gegenstände durch die Lüftungsschlitze stecken
! Netzstecker vor dem Säubern ziehen
Für dieses SKIL-Erzeugnis leisten wir Garantie gemäß
den gesetzlichen/landesspezifischen Bestimmungen;
Schäden, die auf natürliche Abnutzung, Überlastung
oder unsachgemäße Behandlung zurückzuführen sind,
bleiben von der Garantie ausgeschlossen
Bei Beanstandung das Werkzeug unzerlegt, zusammen
mit dem Kaufbeleg, an den Lieferer oder die nächste
SKIL-Vertragswerkstätte senden (die Anschriftenlisten so
wie die Ersatzteilzeichnung des Werkzeuges finden Sie
unter www.skileurope.com)
Elektrowerkzeuge, Zubehör und Verpackungen nicht
in den Hausmüll werfen (nur für EU-Länder)
- gemäss Europäischer Richtlinie 2002/96/EG über
Elektro- und Elektronik- Altgeräte und Umsetzung in
nationales Recht müssen nicht mehr gebrauchsfähige
Elektrowerkzeuge getrennt gesammelt und einer
umweltgerechten Wiederververtung zugeführt werden
- hieran soll Sie Symbol 0 erinnern
Anstelle der Spannmutter E 6 kann die „CLIC"
Schnellspannmutter K 6 (SKIL Zubehör 2610388766)
verwendet werden; Schrupp-/Trennscheiben können
dann ohne Zubehör-Schlüssel montiert werden
13
✎
85
GB
CE DECLARATION OF CONFORMITY We declare under our sole responsibility that this product is in conformity with the following
standards or standardized documents: EN 50 144, EN 55 014, in accordance with the provisions of the directives 73/23/EC,
89/336/EC, 98/37/EC, 2002/96/EC.
NOISE/VIBRATION Measured in accordance with EN 50 144 the sound pressure level of this tool is 87 dB(A) and the sound power
level 100 dB(A), and the vibration < 3.5 m/s2 (hand-arm method).
F
CE DÉCLARATION DE CONFORMITÉ Nous déclarons sous notre propre responsabilité que ce produit est en conformité avec les
normes ou documents normalisés suivants: EN 50 144, EN 55 014, conforme aux réglementations 73/23/EC, 89/336/EC, 98/37/EC,
2002/96/EC. BRUIT/VIBRATION Mesuré selon EN 50 144 le niveau de la pression sonore de cet outil est 87 dB(A) et le niveau de la
puissance sonore 100 dB(A), et la vibration < 3,5 m/s2 (méthode main-bras).
D
CE KONFORMITÄTSERKLÄRUNG Wir erklären in alleiniger Verantwortung, daß dieses Produkt mit den folgenden Normen oder
normativen Dokumenten übereinstimmt: EN 50 144, EN 55 014, gemäß den Bestimmungen der Richtlinien 73/23/EG, 89/336/EG,
98/37/EG, 2002/96/EG.
GERÄUSCH/VIBRATION Gemessen gemäß EN 50 144 beträgt der Schalldruckpegel dieses Gerätes 87 dB(A) und der
Schalleistungspegel 100 dB(A), und die Vibration < 3,5 m/s2 (Hand-Arm Methode).
NL
S
DK
N
FIN
E
P
I
H
CE CONFORMITEITSVERKLARING Wij verklaren, dat dit product voldoet aan de volgende normen of normatieve documenten:
EN 50 144, EN 55 014, overeenkomstig de bepalingen van de richtlijnen 73/23/EG, 89/336/EG, 98/37/EG, 2002/96/EG.
GELUID/VIBRATIE Gemeten volgens EN 50 144 bedraagt het geluidsdrukniveau van deze machine 87 dB(A) en het
geluidsvermogen-niveau 100 dB(A), en de vibratie < 3,5 m/s2 (hand-arm methode).
CE KONFORMITETSFÖRKLARING Vi intygar och ansvarar för, att denna produkt överensstämmer med följande norm och
dokument: EN 50 144, EN 55 014, enl. bestämmelser och riktlinjema 73/23/EG, 89/336/EG, 98/37/EG, 2002/96/EG.
LJUD/VIBRATION Ljudtrycksnivån som uppmätts enligt EN 50 144 är på denna maskin 87 dB(A) och ljudeffektnivån 100 dB(A), och
vibration < 3,5 m/s2 (hand-arm metod).
CE KONFORMITETSERKLÆRING Vi erklærer under almindeligt ansvar, at dette produkt er i overensstemmelse med følgende
normer eller normative dokumenter: EN 50 144, EN 55 014, i henhold til bestemmelserne i direktiverne 73/23/EF, 89/336/EF,
98/37/EF, 2002/96/EF. STØJ/VIBRATION Måles efter EN 50 144 er lydtrykniveau af dette værktøj 87 dB(A) og lydeffektniveau
100 dB(A), og vibrationsniveauet < 3,5 m/s2 (hånd-arm metoden).
CE SAMSVARSERKLÆRING Vi erklærer at det er under vårt ansvar at dette produkt er i samsvar med følgende standarder eller
standard- dokumenter: EN 50 144, EN 55 014, i samsvar med reguleringer 73/23/EF, 89/336/EF, 98/37/EF, 2002/96/EF.
STØY/VIBRASJON Målt ifølge EN 50 144 er lydtrykknivået av dette verktøyet 87 dB(A) og lydstyrkenivået 100 dB(A), og
vibrasjonsnivået < 3,5 m/s2 (hånd-arm metode).
CE TODISTUS STANDARDINMUKAISUUDESTA Todistamme täten ja vastaamme yksin siitä, että tämä tuote en allalueteltujen
standardien ja standardoimisasiakirjojen vaatimusten mukainen EN 50 144, EN 55 014, seuraavien sääntöjen mukaisesti 73/23/ETY,
89/336/ETY, 98/37/ETY, 2002/96/ETY. MELU/TÄRINÄ Mitattuna EN 50 144 mukaan työkalun melutaso on 87 dB(A) ja yleensä
työkalun äänen voimakkuus on 100 dB(A), ja tärinän voimakkuus < 3,5 m/s2 (käsi-käsivarsi metodi).
CE DECLARACION DE CONFORMIDAD Declaramos bajo nuestra sola responsabilidad que este producto está en conformidad
con las normas o documentos normalizados siguientes: EN 50 144, EN 55 014, de acuerdo con las regulaciones 73/23/CE,
89/336/CE, 98/37/CE, 2002/96/CE.
RUIDOS/VIBRACIONES Medido según EN 50 144 el nivel de la presión acústica de esta herramienta se eleva a 87 dB(A) y el nivel
de la potencia acústica 100 dB(A), y la vibración a < 3,5 m/s2 (método brazo-mano).
CE DECLARAÇÃO DE CONFIRMIDADE Declaramos sob nossa exclusiva responsabilidade que este producto cumpre as
seguintes normas ou documentos normativos: EN 50 144, EN 55 014, conforme as disposições das directivas 73/23/CE, 89/336/CE,
98/37/CE, 2002/96/CE. RUÍDO/VIBRAÇÕES Medido segundo EN 50 144 o nível de pressão acústica desta ferramenta é 87 dB(A) e
o nível de potência acústica 100 dB(A), e a vibração < 3,5 m/s2 (método braço-mão).
CE DICHIARAZIONE DI CONFORMITÀ Dichiaramo, assumendo la piena responsabilità di tale dichiarazione, che il prodotto è
conforme alle seguenti normative e ai relativi documenti: EN 50 144, EN 55 014 in base alle prescrizioni delle direttive CE 73/23,
CE 89/336, CE 98/37, CE 2002/96.
RUMOROSITÀ/VIBRAZIONE Misurato in conformità al EN 50 144 il livello di pressione acustica di questo utensile è 87 dB(A) ed il
livello di potenza acustica 100 dB(A), e la vibrazione < 3,5 m/s2 (metodo mano-braccio).
CE MINÖSÉGI TANUSITVANY Teljes felelösségünk tudatában kijelentjük, hogy jelen termék a következö szabványoknak vagy
kötelezö hatósági elöírásoknak megfelel: EN 50 144, EN 55 014, a 73/23/EK, 89/336/EK, 98/37/EK, 2002/96/EK elöírásoknak
megfelelöen. ZAJ/REZGÉS Az EN 50 144 alapján végzett mérések szerint ezen készülék hangnyomás szintje 87 dB(A) a
hangteljesítmény szintje 100 dB(A), a kézre ható rezgésszám < 3,5 m/s2.
CZ
CE STRVZUJÍCÍ PROHLÅ◊ENÍ Potvrzujeme na odpovπdnost, Ωe tento v¥robek odpovídå nåsledujícím normåm nebo normativním
podkladüm: EN 50 144, EN 55 014, podle ustanovení smπrnic 73/23/EG, 89/336/EG, 98/37/EG, 2002/96/EG.
HLUÇNOSTI/VIBRACÍ Mπ®eno podle EN 50 144 çiní tlak hlukové vlny tohoto p®ístroje 87 dB(A) a dávka hluçnosti 100 dB(A), a
vibrací < 3,5 m/s2 (metoda ruka-paΩe).
TR
CE STANDARDIZASYON BEYANI Ye¤ane sorumlu olarak, bu ürünün afla¤ıdaki standartlara veya standart belgelerine uygun
oldu¤unu beyan ederiz: EN 50 144, EN 55 014, yönetmeli¤i hükümleri uyarınca 73/23/EC, 89/336/EC, 98/37/EC, 2002/96/EC.
GÜRÜLTÜ//T‹TREfiIM Ölçülen EN 50 144 göre ses basıncı bu makinanın seviyesi 87 dB(A) ve çal›flma s›ras›ndaki gürültü 100 dB(A),
ve titreflim < 3,5 m/s2 (el-kol metodu).
05
SKIL Europe B.V. A. v.d. Kloot
86
PL
RU
OÂWIADCZENIE ZGODNOÂCI CE Niniejszym oÊwiadczamy ponoszàc osobistà odpowiedzialnoÊç, ˝e produkt wykonany jest zgodnie
z nast´pujàcymi normami i dokumentami normalizujàcymi: EN 50 144, EN 55 014, z godnie z wytycznymi 73/23/WE, 89/336/WE,
98/37/WE, 2002/96/WE. HA¸ASU/WIBRACJE Pomiarów dokonano zgodnie z normà EN 50 144 ciÊnienie akustyczne narz´dzia
wynosi 87 dB(A) zaÊ poziom mocy akustycznej 100 dB(A), zaÊ wibracje < 3,5 m/s2 (metoda d∏oƒ-r´ka).
ЗАЯВЛЕНИЕ О СООТВЕТСТВИИ Мы с полной ответственностыо заявляем, что это изделие соответствует следующим
стандартам или стандартизованным документам: EN 50 144, EN 55 014, в соответсувии с инструкциями 73/23/EC,
89/336/EC, 98/37/EC, 2002/96/EC. ШУМНОСТИ/ВИБРАЦИИ При измерении в соответствии co стандартoм EN 50 144 уровень
звукового давления для этого инструмента составляет 87 дБ (A) и уровeнь звуковой мощности - 100 дБ (A), и вибрации < 3,5 м/с2 (по методу для рук).
UA
CE ВІДПОВІДНІСТЬ Ми заявляємо, що відповідність даного продукту наступним стандартам і регулюючим документам
повністю нашою відповідальністю: EN 50 144, EN 55 014, відповідно до положень директив 73/23/ЄС, 89/336/ЄС, 98/37/ЄС,
2002/96/ЄС. ШУМ/ВІБРАЦІЯ Зміряний відповідно до EN 50 144 рівень тиску звуку даного інструменту 87 дБ(А) i потужність
звуку 100 дБ(А), i вібрація < 3,5 м/с2 (ручна методика).
GR
CE ∆ΗΛΩΣΗ ΣYMBATOTΗΤΑΣ ∆ηλούµε υπευθύνως ˜τι το προϊ˜ν αυτ˜ είναι κατασκευασµένο σύµφωνα µε τους εξής
κανονισµούς ή κατασκευαστικές συστάσεις: EN 50 144, EN 55 014, κατά τις διατάξεις των κανονισµών της Κοινής Αγοράς
73/23/EK, 89/336/EK, 98/37/EK, 2002/96/EK. ΘΟΡYΒΟ/ΚΡΑ∆ΑΣΜΟYΣ Μετρηµένη σύµφωνα µε EN 50 144 η στάθµη
ακουστικής πίεσης αυτού του εργαλείου ανέρχεται σε 87 dB(A) και η στάθµη ηχητικής ισχύoς σε 100 dB(A), και ο
κραδασµ˜ς σε < 3,5 m/s2 (µεθοδος χειρ˜ς/βραχίονα).
RO
DECLARAØIE DE CONFORMITATE CE Declaråm pe proprie råspundere cå acest product este conform cu urmåtoarele standarde
sau documente standardizate: EN 50 144, EN 55 014, în conformitate cu regulile 73/23/EC, 89/336/EC, 98/37/EC, 2002/96/EC.
ZGOMOT/VIBRAØII Måsurat în conformitate cu EN 50 144 nivelul de presiune a sunetului generat de acest instrument este de
87 dB(A) iar nivelul de putere a sunetului 100 dB(A), iar nivelul vibraøiilor < 3,5 m/s2 (metoda mînå - braø).
BG
CE ДЕKЛАPAЦИЯ ЗA CБOTВETCTBИE Декларираме на изцяло наша отговорност, че това изделие е съобразено със
следните стандарти или стандартизирани документи: EN 50 144, EN 55 014, в съответствие с нормативната уредба на
73/23/EG, 89/336/EG, 98/37/EG, 2002/96/EG.
ШУМ/ВИБPAЦИИ Измерено в съответствие с EN 50 144 нивото на звуково налягане на този инструмент е 87 dB(A) а
нивото на звукова мощност е 100 dB(A), а вибрациите са < 3,5 m/s2 (метод ръка-рамо).
SK
HR
SCG
SLO
EST
LV
LT
CE ДЕKЛАPAЦИЯ ЗA CБOTВETCTBИE Декларираме на изцяло наша отговорност, че това изделие е съобразено със
следните стандарти или стандартизирани документи: EN 50 144, EN 55 014, в съответствие с нормативната уредба на
73/23/EG, 89/336/EG, 98/37/EG, 2002/96/EG.
ШУМ/ВИБPAЦИИ Измерено в съответствие с EN 50 144 нивото на звуково налягане на този инструмент е 87 dB(A) а
нивото на звукова мощност е 100 dB(A), а вибрациите са < 3,5 m/s2 (метод ръка-рамо).
CE IZJAVA O USKLA ĐENOSTI Izjavljujemo uz punu odgovornost da je ovaj proizvod usklađen sa slijedeçim normama i
normativnim dokumentima: EN 50 144, EN 55 014, prema odredbama smjernica 73/23/EG, 89/336/EG, 98/37/EG, 2002/96/EG.
BUCI/VIBRACIJAMA Mjereno prema EN 50 144, prag zvuãnog tlaka ovog elektriãnog alata iznosi 87 dB(A) a jakost zvuka
100 dB(A), a vibracija < 3,5 m/s2 (postupkom na ‰aci-ruci).
CE IZJAVA O USKLA ĐENOSTI Pod punom odgovorno‰çu izjavljujemo da je ovaj proizvod usklađen sa sledeçim standardima ili
standardizovanim dokumentima: EN 50 144, EN 55 014, u skladu sa odredbama smernica 73/23/EG, 89/336/EG, 98/37/EG,
2002/96/EG. BUKA/VIBRACIJE Mereno u skladu sa EN 50 144, nivo pritiska zvuka ovog alata iznosi 87 dB(A), a jaãina zvuka
100 dB(A), a vibracija < 3,5 m/s2 (mereno metodom na ‰aci-ruci).
IZJAVA O USTREZNOSTI CE Odgovorno izjavljamo, da je ta izdelek v skladu z naslednjimi standardi ali standardnimi dokumenti:
EN 50 144, EN 55 014, v skladu s predpisi navodil 73/23/EG, 89/336/EG, 98/37/EG, 2002/96/EG.
HRUP/VIBRACIJA Izmerjeno v skladu s predpisom EN 50 144 je raven zvoãnega pritiska za to orodje 87 dB(A) in jakosti zvoka
100 dB(A), in vibracija < 3,5 m/s2 (metoda ‘dlan-roka’).
CE VASTAVUSDEKLARATSIOON Kinnitame ainuvastutajana, et see toode vastab järgmistele standarditele või
normdokumentidele: EN 50 144, EN 55 014 vastavalt direktiivide 73/23/EÜ, 89/336/EÜ, 98/37/EÜ, 2002/96/EÜ nõuetele.
MÜRA/VIBRATSIOON Vastavalt kooskõlas normiga EN 50 144 läbi viidud mõõtmistele on antud seadme helirõhk 87 dB(A) ja
helitugevus 100 dB(A), ja vibratsioon < 3,5 m/s2 (käe-randme-meetod).
CE DEKLARÅCIJA PAR ATBILST±BU STANDARTIEM Mïs ar pilnu atbild¥bu pazi¿ojam, ka ‰is izstrÇdÇjums atbilst standartiem vai
standartizÇcijas dokumentiem EN 50 144, EN 55 014 un ir saska¿Ç ar direkt¥vÇm 73/23/EG, 89/336/EG, 98/37/EG, 2002/96/EG.
TROKSNIS/VIBRÅCIJA Saska¿Ç ar standartu EN 50 144 noteiktais instrumenta rad¥tÇ trok‰¿a ska¿as spiediena l¥menis ir
87 dB(A) un ska¿as jaudas l¥menis ir 100 dB (A), un vibrÇcijas intensitÇte ir < 3,5 m/s2 (strÇdÇjot rokas reÏ¥mÇ).
CE KOKYBñS ATITIKTIES DEKLARACIJA Mes atsakingai parei‰kiame, kad ‰is gaminys atitinka tokius standartus ir normatyvinius
dokumentus: EN 50 144, EN 55 014 pagal EEB reglament˜ 73/23/EG, 89/336/EG, 98/37/EG, 2002/96/EG nuostatas.
TRIUK·MINGUMAS/VIBRACIJA ·io prietaiso triuk‰mingumas buvo i‰matuotas pagal EN 50 144 reikalavimus keliamo triuk‰mo
garso slògio lygis siekia 87 dB(A) ir akustinio galingumo lygis 100 dB(A), ir vibracijos pagreitis rankos pla‰takos srityje tipiniu atveju
yra maÏesnis, kaip < 3,5 m/s2.
05
SKIL Europe B.V. A. v.d. Kloot
87
Was this manual useful for you? yes no
Thank you for your participation!

* Your assessment is very important for improving the work of artificial intelligence, which forms the content of this project

Download PDF

advertising