EB2000 Eierkocher DE-EN
Page Size: A5
ALASKA
Gebrauchsanweisung
Eierkocher EB2000
Sehr geehrte Kundin,
sehr geehrter Kunde,
herzlichen Glückwunsch zum Kauf dieses ALASKA Produktes. Wie alle Erzeugnisse von ALASKA, wurde
auch dieses Produkt unter Verwendung zuverlässigster und moderner elektrischer/elektronischer Bauteile
hergestellt.
Bitte nehmen Sie sich einige Minuten Zeit, bevor Sie das Gerät in Betrieb nehmen, und lesen Sie die
nachfolgende Gebrauchsanweisung durch.
Besten Dank!
Ihr Alaska-Team
Hergestellt für:
Fulltrade International GmbH
Schlüterstraße 5
QA10-0000002597 40235 Düsseldorf
Hotline: 0 800 / 503 54 18
INHALTSVERZEICHNIS
Wichtige Sicherheitshinweise ………...................rsrscrrraenenaa ne nan anne nan ae nan anne ana ae nan an ae ana anne nana ea ne ae annee 2-5
BestimmungsgemáBe Verwendung....................ecrrveeciveccerercecereceareveecareseerareeeareseerareoearereerareee aereas 5
Bedienelemente ….…..…..…...…...............cccrscrae eee a era n ae nan nana en ae eee nan ae nana eee en ae nana eee n ana ee ae een anna ee ae Ana nn ae AAC Ana 0 na 6
Vor erster Inbetriebnahme ..................e.er.eercecercirearearerearearearereareareararearearearerearerreo ere eee reee eones 6
=7-0|(-10]7/1 e MT 6-7
Reinigung und Pflege ee RRR RR RRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRERRRRRERREKRRERRERRREREREREREKEREEEEEEG 7
Technische Daten or. RR RRR RR RRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRERRRRRRRRKRRRERRRRRRERRERRERRKERKEREKRKELEEEEEEEEG 7
Gewaáhrleistung ..................e..e.eeerveccirercecerecearereecareceerereecarerearereecarererarcerarereerareerarereerareet erecta 7
WICHTIGE SICHERHEITSHINWEISE
Bevor Sie Ihr neues Gerät benutzen, lesen Sie sich diese Gebrauchsanweisung sorgfáltig durch. Sie entháit
wichtige Informationen für Ihre Sicherheit sowie zum Gebrauch und zur Pflege des Geäts.
1. Lesen Sie diese Gebrauchsanweisung vor Inbetriebnahme des
Gerätes sorgfältig durch! Beachten Sie alle Sicherheitshinweise,
um Schäden durch nicht sachgemäßen Gebrauch zu vermeiden!
Bewahren Sie die Gebrauchsanweisung für den weiteren
Gebrauch auf. Sollte dieses Gerät an Dritte weitergegeben
werden, muss diese Gebrauchsanweisung mit ausgehändigt
werden.
Im Falle von unsachgemäßem Gebrauch oder falscher
Handhabung kann keine Haftung für eventuell auftretende
Schäden übernommen werden.
N
o
WICHTIGE SICHERHEITSHINWEISE
4. Dieses Gerat kann von Kindern über 8 Jahren sowie Personen
mit eingeschrankten korperlichen, sensorischen oder geistigen
Fähigkeiten oder mangelnder Erfahrung und Unkenntnis
verwendet werden, wenn diese unter Aufsicht stehen oder
Anweisungen zur sicheren Verwendung des Geräts erhalten
und die damit verbundenen Gefahren verstanden haben.
Kinder dürfen nicht mit dem Gerät spielen. Reinigung und
Benutzerwartung dürfen nicht von Kindern durchgeführt
werden, soweit diese nicht älter als 8 Jahre sind und dabei
beaufsichtigt werden.
5. Die Reinigung und Pflege des Geräts darf nur durch Kinder älter
als 8 Jahre durchgeführt werden, oder unter Aufsicht, wenn
diese Jünger sein sollten.
6. Halten Sie das Gerät und das zugehörige Kabel außerhalb der
Reichweite von Kindern unter 8 Jahren, wenn es Strom führt
oder gerade abkühlt.
7. Überprüfen Sie regelmäßig den Netzstecker und das Netzkabel
auf Beschädigungen. Wenn die Netzanschlussleitung dieses
Gerätes beschädigt wird, muss sie durch den Hersteller oder
seinen Kundendienst oder eine ähnlich qualifizierte Person
ersetzt werden, um Gefährdungen zu vermeiden.
8. Tauchen Sie das Gerät nicht in Wasser oder andere Flüssigkeiten.
9. Achtung! Aus der Dampfaustrittsöffnung tritt heißer Dampf aus.
10. Vorsicht beim Umgang mit dem Eipicker - Verletzungsgefahr!
11. Das Gerät ist ausschließlich für den Privatgebrauch bestimmt
und ist nicht für den professionellen Betrieb ausgelegt.
12. Verwenden Sie das Gerät nur für den vorgesehenen Zweck und
nur in Innenraumen.
13. Prufen Sie vor dem ersten Gebrauch, ob Stromart und Netz-
spannung mit den Angaben auf dem Typenschild úberein-
stimmen.
14. Verbrennungsgefahr: Teile des Gerätes werden während des
Betriebes sehr heiß. Fassen Sie nur die Handgriffe an.
WICHTIGE SICHERHEITSHINWEISE
15. Stromschlaggefahr! Versuchen Sie nie, das Gerat selbst zu
reparieren. Lassen Sie das Gerät im Falle von Störungen nur
von qualifizierten Fachleuten reparieren.
16. Verhindern Sie eine Beschädigung des Netzkabels durch
Quetschen, Knicken oder Scheuern an scharfen Kanten und
halten Sie es von heißen Oberflächen und offenen Flammen
fern.
17. Ziehen Sie den Netzstecker nicht am Kabel aus der Steckdose.
18. Falls Sie ein Verlängerungskabel verwenden, muss dieses für
die entsprechende Leistung geeignet sein.
19. Verlegen Sie das Anschlusskabel sowie ein eventuell benötigtes
Verlängerungskabel so, dass ein unbeabsichtigtes Ziehen daran
bzw. ein Darüberstolpern nicht möglich ist.
20.Fassen Sie den Netzstecker nie mit nassen oder feuchten
Händen an.
21. Führen Sie keine fremdartigen Gegenstände in das Innere des
Gehäuses ein.
22.Öffnen Sie unter keinen Umständen das Gehäuse.
23.Ziehen Sie vor jeder Reinigung, und falls das Gerät längere Zeit
nicht benutzt wird, den Netzstecker.
24. Schalten Sie das Gerät immer aus, bevor Sie den Netzstecker
ziehen.
25. Stellen Sie das Gerát nicht auf Kochplatten (Gas-, Elektro-,
Kohleherd usw.). Halten Sie das Gerat von allen heiBen Flachen
und offenen Flammen fern.
26.Betreiben Sie das Gerat immer auf einer ebenen, stabilen,
sauberen und trockenen Fläche.
27. Platzieren Sie das Gerät so, dass der Netzstecker jederzeit
zugänglich ist.
28.Nehmen Sie das Gerät nicht mit feuchten Händen oder auf
nassem Boden stehend in Betrieb.
29.Das Gerät steht unter Strom, solange es ans Stromnetz
angeschlossen ist.
WICHTIGE SICHERHEITSHINWEISE
30.Lassen Sie das Gerat nie unbeaufsichtigt, solange es in
Gebrauch ist.
31. Die Benutzung von Zubehorteilen, die vom Hersteller nicht
ausdrucklich empfohlen werden, konnen Verletzungen und
Beschadigungen verursachen. Verwenden Sie deshalb nur
originales Zubehor.
32.Lassen Sie das Gerät an einem sicheren, von Kindern
unzugänglichen Ort abkühlen, bevor Sie das Gerät reinigen.
33. Verschieben Sie das Gerät nicht, solange sich noch heißes
Wasser darin befindet.
34.Nehmen Sie das Gerät nicht in Betrieb, ohne vorher Wasser in
die Kochmulde eingefüllt zu haben.
35.Das Gerät ist ausschließlich für den Privatgebrauch bestimmt
und ist nicht für den professionellen Betrieb ausgelegt.
BESTIMMUNGSGEMÄSSE VERWENDUNG
° Das Gerät ist nur zum Kochen von Eiern vorgesehen. Verwenden Sie es nicht fur andere Zwecke oder
zum Erwärmen von anderen Lebensmitteln.
° Das Gerät ist ausschließlich für den Privatgebrauch bestimmt und ist nicht für den professionellen Betrieb
ausgelegt.
° Dieses Gerät ist nur für den Gebrauch in Innenräumen bestimmt.
° Verwenden Sie das Gerat nur, wie in dieser Gebrauchsanleitung beschrieben.
° Jede andere Verwendung gilt als nicht bestimmungsgemäB und kann zu Sach- oder Personenschäden
führen.
° Der Hersteller übernimmt keine Haftung für Schäden, die durch nicht bestimmungsgemäßen Gebrauch
entstanden sind.
BEDIENELEMENTE
Dampfaustrittsôffnung
Deckel
Deckelgriff
Eiereinsatzgriff
Eiereinsatz
Heizungseinheit mit
Kochmulde
Netzstecker mit Netzkabel
Ein-/Ausschalter 1 O ll
Kontrolllampe
Messbecher mit Eipicker
Eipicker (verdeckt)
о о Ко
+= О © ©
= —
VOR ERSTER INBETRIEBNAHME
° Entfernen Sie samtliche Verpackungsmaterialien.
° Reinigen Sie das Gerat wie unter Reinigung und Pflege beschrieben.
° Stellen Sie den Eierkocher auf eine waagerechte, stabile und hitzebestandige Oberflache.
° Messen Sie die benötigte Menge Wasser mit dem beiliegenden Messbecher (10) ab. Die Menge an
Wasser hängt von der Anzahl der Eier und dem gewünschten Härtegrad ab. Wählen Sie zwischen
1 - 7 Eiern und zwischen den Härtegraden weich, mittel und hart. Für diese drei verschiedenen
Härtegrade gibt es jeweils eine eigene Skala auf dem Messbecher. Füllen Sie klares, kaltes Wasser bis
zur entsprechenden Markierung in den Messbecher und gießen Sie dann diese Menge an Wasser in die
Kochmulde (6).
° StoBen Sie mit dem Eipicker (11) ein kleines Loch in das stumpfe Ende der zu kochenden Eier. Legen
Sie den Eiereinsatz (5) auf die Kochmulde (6) und dann die Eier mit dem stumpfen Ende nach oben
zeigend in den Eiereinsatz. Setzen Sie den Deckel (2) auf.
° Nehmen Sie das Gerat nur mit aufgesetztem Deckel (2) in Betrieb und beachten Sie, dass ein
waagerechter Stand des Gerates wahrend des Betriebes unbedingt erforderlich ist, um eine exakte
Kochzeit zu gewáhrleisten.
° Verbinden Sie den Netzstecker (7) mit einer geeigneten Steckdose. Kippen Sie den Ein-/Ausschalter
1 0 11 (8) in die Position |. Die Kontrolllampe (9) leuchtet auf.
° Das Gerát bringt nun das in der Kochmulde (6) befindliche Wasser zum Kochen. Achtung! Aus der
Dampfaustrittsöffnung (1) tritt heißer Dampf aus.
° Wenn das gesamte Wasser verdunstet ist, schaltet sich das Gerát ab und ein Signalton ertónt.
° Kippen Sie den Ein-/Ausschalter | O II (8) in die Position O. Die Kontrolllampe (9) erlischt. Die Eier sind
jetzt fertig gekocht.
° Ziehen Sie den Netzstecker (7) aus der Steckdose.
° Achtung! Verbrennungsgefahr: Die Teile des Geréts sind jetzt sehr heiB! Fassen Sie nur die Handgriffe
(3+4) an.
° Nehmen Sie den Deckel (2) ab und heben Sie den Eiereinsatz (5) aus dem Gerat.
° Wenn Sie die Eier warmhalten móchten, kippen Sie den Ein-/Ausschalter | O II (8) in die Position II.
6
° Ziehen Sie nach Gebrauch den Netzstecker (7) aus der Steckdose.
REINIGUNG UND PFLEGE
° Bevor Sie das Gerät reinigen, stellen Sie sicher, dass der Netzstecker (7) gezogen ist und alle Teile gut
abgekühlt sind.
° Spúlen Sie den Deckel (2), den Eiereinsatz (5) und den Messbecher (10) unter flieBendem Wasser mit
etwas mildem Reinigungsmittel.
° Tauchen Sie die Heizungseinheit mit der Kochmulde (6) nie in Wasser ein!
° Verwenden Sie ein leicht angefeuchtetes Tuch, um die Oberflâche der Heizungseinheit mit der
Kochmulde (6) zu reinigen.
° Zur Reinigung keine rauen oder scheuernden Reinigungsmittel, ebenso wenig Alkohol oder
Lösungsmittel verwenden.
° Entkalken: Bei starken Kalkablagerungen in der Kochmulde (6), gieBen Sie eine Lósung aus ca.
1 Teil Haushaltsessig und 10 Teilen Wasser in die Kochmulde. Am besten messen Sie die Lósung
im Messbecher (10) ab, damit Sie nicht zuviel Flüssigkeit in die Kochmulde gießen. Lassen Sie die
Lösung ca. 30 Minuten einwirken und gießen Sie sie dann weg. Wischen Sie die Kochmulde mit einem
angefeuchteten Tuch ab.
° Trocknen Sie alle Teile sorgfaltig ab.
° Wickeln Sie das Netzkabel (7) über die Halterung im Geräteboden.
° Bewahren Sie das Gerät an einem trocknen, für Kinder unzugánglichen Ort auf.
TECHNISCHE DATEN
Betriebsspannung 230 V- 50 Hz
Leistungsaufnahme : 400 W
Sie daher bitten, uns mit Ihrem aktiven Beitrag bei der Ressourcenschonung und beim
Umweltschutz zu unterstützen und dieses Gerät bei den eingerichteten Rücknahmestellen
abzugeben.
Hinweise zum Umweltschutz
Alt-Elektrogeräte sind Wertstoffe, sie gehören daher nicht in den Hausmüll! Wir möchten
I
GEWAHRLEISTUNG
Für dieses Produkt gilt die gesetzliche Gewährleistung.
Schäden, die durch unsachgemäße Behandlung oder Bedienung, durch falsches Aufstellen oder
Aufbewahren, durch unsachgemäßen Anschluss oder Installation, sowie durch höhere Gewalt oder sonstige
äußere Einflüsse entstehen, fallen nicht unter die Gewährleistung. Falls produktspezifische Hinweise beiliegen,
empfehlen wir dringend diese zu lesen und zu beachten.
Hinweise:
1. Sollte Ihr Produkt nicht mehr richtig funktionieren, prüfen Sie bitte zunächst, ob andere Gründe, wie z.
B. eine unterbrochene Stromversorgung (insofern es sich um ein elektronisches Gerät handelt) oder
generell eine falsche Handhabung, die Ursache sein könnten.
Beachten Sie bitte, dass Sie Ihrem defekten Produkt nach Möglichkeit folgende Unterlagen bzw.
Informationen beifügen oder diese bereithalten:
— Kaufquittung
— Gerätebezeichnung / Typ / Marke
— Beschreibung des aufgetretenen Mangels mit möglichst genauer Fehlerangabe
N
Bei Gewährleistungsansprüchen oder Störungen wenden Sie sich bitte an Ihre Einkaufsstätte.
GWL 8/14 DE
EB2000 GERMAN 141030
7
Page Size: A5
ALASKA
Operating instructions
Egg boiler EB2000
Dear Customer,
Congratulations on your purchase of this ALASKA product. Like all products by ALASKA, this product has also
been manufactured using the most reliable and state of the art electrical/electronic components.
Please take a few minutes before starting operation of the machine and read the following operating
instructions.
Many thanks!
In case of any claims or possible defects which may occur, please
address directly to the Distributing Company in your country.
QA10-0000002597
TABLE OF CONTENTS
Important safety guidelines.…...…......................crscecrrenae eee a anne n ae nana een e nana ana en aan annee an ae nan eee an ae ne nan ane 2-4
Intended USE......................Lcccecrec eee annee ane nan anne nan nana nana ae nana ana e nee eee een ae nan eee ana e nan A ace nana a et Ac An A0 na CA Sean A0 a 5
(@ To T=T =i] To == T 0 411 01 CP 5
Before first Start-UD ..…...................rarcane naar ane area nan ae anne ane ane nae annee en ae nana ane ae ane nana ane ae a ae A A0 aa etant a ae A A0 AAC ea ne 0e 5
Operation ee eee eee eee ane ane ae eae eee ease eases ease eater ean ee eeeaean arian, 5-6
Cleaning and maintenanCE eK RR RRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRKRERRRRRRRRRRRRRRRRRERRRRRERERRRRRRERRREREEEG 6
Technical data.................ec.eeeeeeeecucerercereereererearearearecearearearerearearearerearearearerearerTeorerEareaearerEa earn 6
Warranty .............e..ee.eeeenesvcececcareaveererearearearerearearearerearervrearereareareorerEarEr Teee Care TCUTerEaTeaTeOCerCa Cea eOTeEATes 7
IMPORTANT SAFETY GUIDELINES
Read this instruction manual carefully before using the appliance. It contains important information for your
safety as well as operating and maintenance advice.
1. Before starting up the device read the operating
instructions carefully! Observe the safety guidelines to
prevent damage from improper use!
2. Store the operating instructions for further use. If this
device is passed on to third parties, then these operating
Instructions have to be handed over as well.
In case of improper use or incorrect handling, no liability
can be assumed for any damages which may occur.
This appliance can be used by children aged from 8 years
and above and persons with reduced physical, sensory or
mental capabilities or lack of experience and knowledge if
they have been given supervision or instruction concerning
use of the appliance in a safe way and understand the
hazards involved. Children shall not play with the appliance.
Cleaning and user maintenance shall not be made by
children unless they are older than 8 years and supervised.
2
©
>
от
IMPORTANT SAFETY GUIDELINES
6. Keep the appliance and its cord out of reach of children
less than 8 years of age when it is energized or cooling
down.
7. Regularly check the power plug and power cord for
damage. If the supply cord is damaged, it must be replaced
by the manufacturer, its service agent or similarly qualified
persons in order to avoid a hazard.
Never immerse the device in water or other fluids!
Warning! Hot steam escapes from the steam outlet.
O. Be careful when handling the egg pricker - danger of
injury!
11. This appliance is only suitable for private household use
and it is not designed for commercial purposes.
12. Only use the device for its intended purpose and indoors.
13. Before first use check whether the type of current and
voltage agree with the information on the name plate.
14. Danger of burns! Parts of the device become very hot
during operation. Only hold onto the handle.
15. Danger of electric shock! Never attempt to repair the
machine yourself. In case of defects only let a qualified
specialist repair the device.
16. Prevent damage to the power cable by squashing, bending
or rubbing it against sharp edges and keep it away from hot
surfaces and naked flames.
17. Do not pull on the cord to remove the plug, always pull on
the plug itself.
18. When using an extension cable it must be suitable to the
corresponding voltage.
19. Lay down the power cable and any necessary extension
cables so that it is not possible to accidently pull or trip
over it.
20. Never take hold of the plug with wet or moist hands.
21. Do not insert foreign objects into the casing.
о © ©
3
IMPORTANT SAFETY GUIDELINES
22. Under no circumstances should you open the casing.
23. Before cleaning and if the device is not used for long
period of time, pull the plug out of the power socket.
24. Always switch off the device before pulling out the plug.
25. Never place the device on cooking hobs (gas, electric,
coal cookers etc.) Keep the device away from hot surfaces
and naked flames.
26. Always operate the device on a flat, stable, clean and dry
surface.
27. Position the device so that the power plug is accessible at
all times.
28. Do not start up the device if you have damp hands or if it is
on wet ground.
29. The device is live as long as it is connected to the mains.
30. Never leave the device unsupervised when it is in use.
31. The use of accessories which are not explicitly
recommended by the manufacturer can cause injuries and
damage. Therefore only use original accessories.
32. Let the device cool down in a safe place, inaccessible to
children, before you clean tt.
33. Do not move the device while it still has hot water in it.
34. Never start up the device without filling water into the
cooking tray.
35. This appliance is only suitable for private household use and it is
not designed for commercial purposes.
INTENDED USE
The appliance is only intended for boiling eggs. Do not use it for other purposes or to heat up other
foods.
This appliance is only suitable for private household use and it is not designed for commercial purposes.
This appliance is intended for indoor use only.
Use the appliance only as described in this manual.
Any other use might lead to damage of the appliance, property or personal injury.
No liability will be accepted for damage resulting from improper use or non-compliance with this manual.
OPERATING ELEMENTS
ON SON —
Goo
Steam outlet
Cover
Handle of the cover
Egg holder handle
Egg holder
Heating element with cooking
tray
Power cable with plug
On/off switch 1 O II
Control light
Measuring beaker with egg
pricker
Egg pricker (covered)
BEFORE FIRST START-UP
Remove all packaging material.
Clean the device as described in the Cleaning and maintenance section.
OPERATION
Place the egg cooker on a level, stable and heat-proof surface.
Measure the required amount of water with the supplied measuring beaker (10). The amount of water
depends on the number of eggs and the desired degree of hardness. Select between 1 - 7 eggs and
between the three levels of hardness; soft, medium, and hard. For these three different degrees of
hardness there is only one scale on the measuring beaker. Fill clear, cold water up to the respective mark
on the measuring beaker and then pour this water into the cooking tray (6).
Use the egg pricker (11) to make a small hole in the blunt end of the egg to be cooked. Place the egg
holder (5) on the cooking tray (6) and then the egg(s) into the egg holder with the blunt end pointing
upwards. Place the cover (2) on top.
OPERATION
Only start up the device with the cover (2) on and be aware that it is absolutely essential for the device to
be in a level position during operation, in order to guarantee an exact cooking time.
Insert the power plug (7) into a suitable socket. Flip the on/off switch 1 O II (8) to position I. The control
lamp (9) then comes on.
The device now brings the water in the cooking tray (6) to the boil. Warning! Hot steam escapes from the
steam outlet (1).
When the whole water has evaporated, the device switches itself off and a tone is emitted.
Flip the on/off switch 1 O II (8) to position O. The control light (9) goes out. The eggs have now finished
cooking.
Pull the plug (7) out of the power socket.
Warning! Danger of burns: The parts of the device are now very hot! Only hold onto the handles (3+4).
Remove the cover (2) and lift the egg holder (5) out of the device.
If you want to keep the eggs warm flip the on/off switch 1 O II (8) to position II.
Pull the plug (7) out of the power socket after use.
CLEANING AND MAINTENANCE
Before you clean the device make sure that the plug (7) has been pulled out of the socket and all the
parts have cooled down.
Rinse the cover (2), the egg holder (5) and the measuring beaker (10) under water with some mild
washing up liquid.
Never immerse the heating element and the cooking tray (6) in water!
Use a slightly damp cloth to clean the surfaces of the heating element and the cooking tray (6).
Do not use coarse or abrasive cleaning agents, alcohol or solutions.
Decalcifying: If there are large collections of calcium in the cooking tray (6), pour a solution of approx.
1 part household vinegar and 10 parts water into the cooking tray. It is best to measure the solution in a
measuring beaker (10), so that you do not pour too much fluid into the cooking tray. Let the solution take
effect for approx. 30 minutes and then pour it away. Wipe the cooking tray with a dampened cloth.
Dry all parts carefully.
Wrap the cord around the holder in the base of the device.
Store the device in a dry place which is inaccessible for children!
TECHNICAL DATA
Operating voltage : 230 V-, 50 Hz
Power consumption : 400 W
waste! Please actively support us in conserving resources and protecting the environment by
returning this appliance to the collection centres.
Environmental Protection
Discarded electric appliances are recyclable and should not be discarded in the domestic
la
WARRANTY
A statutory warranty applies for this product.
Damages caused by wrong treatment or operation, by false placement or storage, improper connection or
installation, as well as force or other external influences are not covered by this warranty. We recommend
careful reading of the operating instructions as it contains important information.
Notes:
1. In case this product does not function correctly, please firstly check if there are other reasons, e.g. for
electrical appliances interruption of the power supply, or generally incorrect handling are the cause.
2. Please note that, where possible, the following documents or rather information should be provided
together with your faulty product:
- Purchase receipt
- Model description/ Type/ Brand
- Describe the fault and problem as detailed as possible
In the case of a claim for guarantee or defects, please contact the seller.
GWL 8/14 EN
EB2000 ENGLISH 141030
7
Was this manual useful for you? yes no
Thank you for your participation!

* Your assessment is very important for improving the work of artificial intelligence, which forms the content of this project

Download PDF

advertising