Montage- und Bedienungsanleitung - provita

Montage- und Bedienungsanleitung - provita

Gebrauchsanleitung

Untersuchungs- leuchte

Mobil, Wand-, und

Normschienenversion

Serie 1 LED

Nach EN 60601-1

1. Allgemeines

Informationen zur Gebrauchsanleitung

Diese Gebrauchsanleitung soll Ihnen den sicheren und sachgerechten Umgang mit der Untersuchungsleuchte ermöglichen. Lesen Sie diese Gebrauchsanleitung vor der ersten Benutzung des Gerätes sorgfältig durch.

Bewahren Sie die Anleitung gut auf. Falls Sie die Leuchte an Dritte weitergeben, geben Sie auch die Gebrauchsanleitung mit.

Die Nichtbeachtung dieser Anleitung kann zu schweren

Verletzungen oder Schäden an der Leuchte führen.

Bestimmungsgemäßer Gebrauch

Die Leuchte Serie 1 ist eine Untersuchungsleuchte zur lokalen Beleuchtung des Körpers des Patienten zur

Unterstützung von Diagnose oder Behandlung, welche im

Falle eines Lichtausfalls ohne Gefährdung für den

Patienten abgebrochen werden kann. Die Leuchte ist nicht für den OP-Bereich oder den Betrieb in Sauerstoffreicher bzw. explosions-gefährdeter Umgebung geeignet.

Die Leuchte ist nur zur Verwendung in trockenen Innenräumen vorgesehen.

Montage, Handhabung und Benutzung der Geräte darf nur durch geschultes Fachpersonal erfolgen und setzt die genaue Beachtung dieser Anleitung voraus.

Haftung und Gewährleistung

Alle Angaben und Hinweise erfolgen unter Berücksichtigung unserer bisherigen Erfahrungen und Erkenntnisse nach bestem Wissen. Technische Änderungen im Rahmen der Weiterentwicklung behalten wir uns vor.

Für Schäden, die aufgrund der Nichtbeachtung dieser

Gebrauchsanleitung entstehen, übernehmen wir keine

Haftung.

Veränderungen am Gerät sind nicht zulässig.

Operating instructions

Examination -

Light

Mobile, Wall-, und

Wallrailversion

Series 1 LED

according to EN 60601-1

1. General Information

Information relating to the instructions for use

These instructions for use should enable you to use the lamp safely and properly. Please read these instructions through carefully before using the lamp for the first time.

Pay particular attention to the instructions. If you give the lamp to a third party, please ensure that you also pass on the instructions for use at the same time.

Non-compliance with these instructions can lead to serious injury or may damage the lamp.

Correct use

The examination-lamp Series 1 is a examination lamp designed for local illumination of patients.

The lamp is not intended for the use in operating rooms or rooms with oxygen or explosive ambience.

The lamp is only intended for the use in dry rooms.

Only trained personal should assemble and operate the lamp in accordance to this instruction.

Liability and warranty

All of the information and instructions provided are given to the best of our knowledge and are based on our experience and knowledge to date. We reserve the right to make technical changes essential for subsequent product development.

We refuse to accept any liability for injuries sustained as a result of non-compliance with these instructions.

Any modifications to the device are not permitted.

1

09/15 301495

Symbole in der Anleitung

Wichtige Hinweise in dieser Anleitung sind durch Symbole wie folgt gekennzeichnet:

WARNUNG!

Kennzeichnet Sicherheitshinweise, bei deren Nichtbeachtung die Gefahr der Verletzung oder des Todes besteht.

WARNUNG! Elektrischer Strom!

Macht auf gefährliche Situationen durch elektrischen

Strom aufmerksam. Bei Nichtbeachtung besteht die

Gefahr der Verletzung oder des Todes.

ACHTUNG!

Kennzeichnet Gefahren, die Beschädigungen des Gerätes zur Folge haben können.

HINWEIS!

Hebt Tipps und andere nützliche Informationen dieser

Gebrauchsanleitung hervor.

Entsorgung

Wenn das Gebrauchsende erreicht ist, insbeson- dere wenn Funktionsstörungen auftreten, machen

Sie die ausgediente Leuchte unbrauchbar, indem

Sie den Stecker aus der Steckdose ziehen und das Kabel durchtrennen. Entsorgen Sie die Leuchte entsprechend der in Ihrem Land geltenden Umweltvorschriften. Elektrische

Abfälle dürfen nicht zusammen mit Haushaltsabfällen entsorgt werden. Wenden Sie sich für Ratschläge bezüglich des Recyclings an Ihre Kommunalbehörde oder Ihren

Händler.

Typenschild

Symbole:

Sicherung

Fuse

Anleitung muss beachtet werden!

Read the manual!

Symbols in the instructions for use

Important instructions in these instructions are highlighted with symbols, as shown below:

WARNING!

This symbol refers to safety instructions. Failure to comply with these could result in injury or even death.

WARNING! Electrical current!

Highlights hazardous situations caused by the electrical current. Failure to comply with this could result in injury or even death.

ATTENTION!

This refers to risks that may result in damage to the lamp.

NOTE!

Contains tips and other useful information listed in these instructions for use.

Disposal

When the life span of the lamp is over, especially when functional problems occur, make the used lamp unusable by removing the plug from the

Socket and separating the cable. Dispose of the lamp in accordance with environmental legislation applicable in your country. Electrical waste must not be disposed of with domestic waste. Contact your regional authorities or retailer for advice on recycling.

Type plate

Schutzisoliertes Gehäuse (Schutzklasse II).

Protection class II

CE-Kennzeichnung Sicherheitsanforderungen der

EG-Richtlinien werden eingehalten.

CE-mark

Schutzart

International Protection Code

2

2. Sicherheit

Besondere Gefahren für Kinder

Lassen Sie die Leuchte nicht unbeaufsichtigt eingeschaltet und verwenden Sie sie mit größter Vorsicht, wenn Kinder oder Personen, die die Gefahren nicht einschätzen können, in der Nähe sind.

Kinder oder Personen, die die Gefahren nicht einschätzen können, dürfen die Leuchte nicht benutzen. Bewahren Sie sie unzugänglich auf.

Verpackungsmaterialien dürfen nicht zum Spielen verwendet werden. Es besteht Erstickungsgefahr.

Gefahren für Personen

Decken Sie die Leuchte niemals ab. Durch die so entstehende Stauwärme besteht Brandgefahr.

Halten Sie während des Betriebs leicht entflammbare Mittel und Gegenstände, insbesondere Bettzeug von der Leuchte und dem Lichtkegel entfernt.

Sehen Sie niemals direkt in die Leuchte hinein. Helles Licht kann zu Augenverletzungen führen.

Führen Sie keine Untersuchungen im Augenbereich des Patienten durch.

Die Wand- und Deckenbefestigung muss statisch sicher sein.

Gefahren durch elektrischen Strom

Die Leuchte wird mit elektrischem Strom betrieben, dabei besteht grundsätzlich die Gefahr eines elektrischen

Schlags. Achten Sie daher besonders auf Folgendes:

Fassen Sie den Stecker niemals mit nassen Händen an.

Wenn Sie den Stecker aus der Steckdose herausziehen wollen, ziehen Sie immer direkt am Stecker.

Niemals am Kabel, es könnte reißen.

Achten Sie darauf, dass das Kabel nicht geknickt, eingeklemmt, überfahren wird, oder mit Hitzequellen in Berührung kommt.

Verwenden Sie nur Verlängerungskabel, die für die

Leistungsaufnahme der Leuchte ausgelegt sind.

Tauchen Sie die Leuchte niemals in Wasser oder andere Flüssigkeiten und halten Sie sie vor Regen und Nässe fern.

2. Safety

Particular hazards for children

Do not leave the lamp in the „on” mode unsupervised and take extreme caution when using in the vicinity of children or people who are unaware of the risks.

Children or people who are unaware of the risks must not use the lamp. Make the lamp inaccessible.

Packaging materials must not be used as toys.

These could present a choking hazard.

Human risks

Never cover the lamp up. There is a risk of fire as the heat accumulates.

Do not use any explosive or readily flammable substances near the lamp due to the fire and explosion hazard. Keep away your bed cover and cussion from the lamp and from the light cone.

Never look directly into the light. Bright light can damage your eyes.

Do not use the light for examinations near the patients eyes.

The wall and the ceiling mount/assembling has to be made safe and secured in regards to static requirements.

Hazards caused by an electrical current

As the light operates on electricity, there is basically a risk of electrical failure. Please note the following:

Never handle the plug with wet hands (plug not supplied with all options).

When you want to pull the plug out of the socket, always pull directly on the plug and never on the cable as it could be damaged.

Please note that the cable must not be twisted, clamped or over-loaded. Do not allow it to come into contact with heat sources.

Use only extended cable designed to boost the performance of the lamp.

Never immerse the lamp in water or other liquids and protect from rain and moisture.

3

Gefahren für das Gerät

Die Leuchte nicht im Freien verwenden. Es besteht die Gefahr, dass Regen und Schmutz die Leuchte zerstören.

Transportieren/versenden Sie die Leuchte grundsätzlich immer in der Originalverpackung, damit sie keinen Schaden nimmt. Heben Sie dazu die Verpackung auf.

Bei Anwendung mit Stativen, Tisch oder Normschienenklauen, Wandlagern oder sonstigen Zusatzbauteilen muss auf die richtige Standfestigkeit

(10°) und Befestigung der Untersuchungsleuchte geachtet werden. Die Leuchte darf nicht unbeabsichtigt von den Zusatzbauteilen gelöst werden können.

Wechselwirkungen mit anderen Geräten

Trotz umfassender EMV- Prüfungen ist es möglich, dass unter Umständen andere Geräte durch den Betrieb der Leuchte gestört werden. Betreiben sie in solchen Fällen die Leuchte in einem größeren Abstand zu dem gestörten Gerät.

Die Leuchte darf nicht in der Nähe von MRT Geräten verwendet werden, da magnetische Teile enthalten sind.

Verhalten im Gefahrenfall und bei Unfällen

Schalten Sie die Leuchte im Gefahrenfall und bei Unfällen sofort ab und ziehen Sie den Stecker.

Falls die Leuchte defekt ist

Betreiben Sie niemals eine defekte Leuchte oder eine Leuchte mit einem defekten Kabel. Es besteht erhebliches Verletzungsrisiko.

Geben Sie eine defekte Leuchte zur Reparatur an einen Fachhändler.

Risks for the device

Do not use the lamp outdoors. Rain and dirt may destroy the lamp.

Always transport/dispatch the lamp in its original packaging to protect it from damage. Keep the packaging for this purpose.

When using with roller base, table clamps or wallrail clamps, wall mounts or other accessories/mountings, the right stability (10°) and right mounting of the lamp has to be guaranteed. The lamp should not be purposeless releasable.

Interaction with other devices

In spite of comprehensive EMV- testing it is possible that the use of the light might disturb other devices. To reduce such effects enlarge the distance between the light and the disturbed device.

Do not use the light near MRT devices, because of magnetic parts.

Procedure to follow in the event of risks and accidents

Immediately switch off the lamp in risk and accident situations, and remove the plug.

If the lamp is defective

Never use a defective lamp or a lamp with a defective cable. There is a considerable risk of injury if you do so.

Return a defective lamp to your retailer for repair.

4

3. Installation

Auspacken

Packen Sie die Leuchte und alle Zubehörteile aus und

überprüfen Sie den Inhalt auf Vollständigkeit.

Entsorgen Sie nicht mehr benötigtes Verpackungsmaterial entsprechend den in Ihrem Land geltenden Vorschriften.

Sollten Sie einen Transportschaden bemerken, wenden Sie sich umgehend an Ihren Händler.

Montieren

WARNUNG! Elektrischer Strom!

Stecken Sie den Stecker erst ein, wenn die Leuchte vollständig montiert ist.

Die Montage ist Abhängig von der gewählten Ausführung:

3.1

3.2

3.3

Mobile Leuchte

Normschienenhalterung

Wandhalterung

3.1 Mobile Leuchte

3.1

Kartoninhalt:

1. 1x Stativ

2. 1x Fußmittelteil-Kunststoff

3. 1x Klemmscheibe mit Nocken

4. 2x Ausleger mit Feststellrollen (antistatisch)

5. 3x Ausleger mit Rolle

6. 1x Zylinderschraube M8

7. 1x Zahnscheibe

8. 1x Innensechskantschlüssel

9. 1x Leuchte

3. Installation

Unpacking

Unpack the lamp and all of the accessories and check that the contents are intact.

Dispose of any packaging materials that are no longer required in accordance with the current legislation in your country. Please contact your retailer immediately if you observe any damage caused during transport.

Assembly

WARNING! Electrical current!

Do not plug the lamp in until it has been completely assembled.

Depending on the different lamp attachment, the mounting has to be done differently:

3.1

3.2

Mobile lamp

Wall-rail mounted

Wall mounted 3.3

3.2

3.1 Mobile light

3.3

Box contents:

1. 1x IV-Pole

2. 1x plastic mid-section

3. 1x clamp disk with grooves

4. 2x feet with locking rollers (antistatic)

5. 3x feet with roller

6. 1x hexagon socket head cap screw M8

7. 1x toothed disk

8. 1x Hexagon key

9. 1xlamp

5

Montage des Stativfußes:

Das Fußmittelteil (1) auf das Stativrohr-Ø25 (2) aufstecken. Die

Schwergängigkeit dient dem spielfreien Sitz.

Die Klemmscheibe mit Nocken

(Nocken zeigen nach innen), mit der Zahnscheibe und der Zylinderschraube vormontieren, so dass die Ausleger noch leicht in das Fußmittelteil eingesteckt werden können.

Den ersten Ausleger seitlich bis zum Anschlag in das Fußmittelteil einstecken. Der Ausleger muss durch die Nocken der

Klemmscheibe gehalten werden.

Nun die übrigen vier Ausleger montieren. Wichtig ist, dass alle

Ausleger bis zum Anschlag in das Fußmittelteil eingeschoben sind, so dass alle Nocken in die

Bohrungen eingreifen. Bei der

Montagereihenfolge bitte beachten, dass immer zuerst der schräg gegenüberliegende Ausleger montiert wird. Hierbei ist zu berücksichtigen, dass die beiden

Ausleger mit Bremse nicht nebeneinander liegen dürfen.

Jetzt die Zylinderschraube mit dem Innensechskantschlüssel festschrauben.

3

4

2

1

6

Assembling the tripod foot:

Slip the plastic mid-section (1) onto the Ø25 tube (2). The tightness enables a movement-free seating.

Pre-assemble the clamp disk with grooves (grooves facing inward) with the toothed disk and hexagon socket head cap screw so that the feet can still be easily inserted in the footed mid-section.

Insert the first leg a bit angeled into the footed mid-section. Be sure that the feet is inserted up to the back-stop, cause the base must be holded by the grooves of the clamp disk. (grooves must snap into the holes of the leg)

Now mount the last four feet. It is

important that all feet are fully inserted in the footed mid sec-

tion, to make sure that all

grooves are fixed in the holes.

Please consider that - to have the right mounting order - you first need to mount the oposite feet and that the feet with brakes are not placed next to each other.

Now, with an Hexagon key, tighten the clamp disk.

Montage der Leuchte an das Stativrohr

Leuchte am Zapfen (1) auf das obere Stativende aufstecken. Bitte achten Sie hierbei darauf, dass die Fixierschraube (2) am oberen

Ende des Stativs gelöst ist, so dass sich die Leuchte ohne Widerstand aufstecken lässt.

Fixierschraube (2) festdrehen bis ein leichter Widerstand beim Drehen des

Leuchtenkörpers spürbar wird.

ACHTUNG!

Die Schraube (2) ist Bremse und

Auszugssicherung für die Leuchte!

3.2 Montage der Wandleuchte

Kartoninhalt:

1. 1x Wandkloben

2. 1x Leuchte

4

ACHTUNG!

Vergewissern Sie sich vor Anbringen der Leuchte darüber ob die

Wand über die nötige Tragkraft verfügt. Ziehen Sie im Zweifelsfalle einen Fachmann zu Rate.

Hinweis!

Die spätere Positionierbarkeit der

Leuchte ist von der senkrechten Ausrichtung der Wandbefestigung abhängig.

Netzversorgung abschalten und gegen wiedereinschalten sichern.

Wandbefestigungsplatte über der

Anschlussdose mit Wasserwaage senkrecht ausrichten.

Vier Wandbohrungen markieren.

Verdübelung vornehmen. Darauf achten, dass die elektrischen Zuleitungen nicht angebohrt werden.

Wandbefestigung an der Wand senkrecht ausrichten und verschrauben.

Leuchte von oben in die Wandbefestigung einstecken.

Mit T-Griff Schraube die Leuchte

Feststellen.

7

Assembling the light to the stand rod

Push pivot joint (1) into the opening in the stand rod (2), making sure that the screw 3 is loose so that the joint slides in easily.

Tighten the screw 3 until a slight resistance is noticable when the light is turned or repositioned

Attention!

The Screw (2) brakes the lamp and secure against removal.

3.2 Installing the wall light

Box contents:

1. 1x Atachment plate

2. 1x Light

Attention!

Make sure, that the static capacity and characteristics are sufficient fort he mounting of the lamp. In case of any doubts do get advice from a professional.

Note!

The positioning of the lamp does depend on the correct vertical position of the wall mount.

Deactivate mains current and secure against reactivation.

Mark the positions on the wall of the four drillholes.

Bolt bracket to wall. Make sure that the electrical cables are not damaged when drilling the holes fort he bolts.

Align wall bracket vertically and secure with screws.

Guide the light from above onto the wall attachment bracket.

Tighten the light with the T-screw.

3.3 Montage der Leuchte an einer Normschiene

Kartoninhalt:

1. 1x Normschienenklaue

2. 1x Leuchte

Alternativ kann die Leuchte auch an einer Normschiene befestigt werden. Hierzu dürfen nur die mitgelieferten Befestigungselemente verwendet werden.

Normschienenklaue an der

Normschiene befestigen.

Auf festen Sitz achten!

Leuchte mit dem Zapfen in die Klaue einstecken. Bitte achten Sie hierbei darauf, dass die Fixierschraube an der Klaue gelöst ist, so dass sich die Leuchte ohne Widerstand aufstecken lässt.

Fixierschraube festdrehen bis ein leichter Widerstand beim Drehen des

Leuchtenkörpers spürbar wird.

3.4 Einstellen der Bremsen

Die Bremskraft an den Gelenken so einstellen, dass der Leuchtenkörper und die Gelenkarme in allen Lagen gehalten werden. Die Bremskraft um den

Leuchtenkopf zu drehen wird mit der Schraube am

Handgriff eingestellt (siehe Bild).

Die Bremskraft am Befestigungselement (Stativ,

Wandkloben oder Normschienenklaue so einstellen, dass die Drehbewegung des Gelenk- bzw. Flexarms in allen Lagen gehalten wird.

Achtung!

T-Griffschrauben oder Hebelschrauben an den Gelenken dienen nur zur Einstellung der Bremskraft und sind keine

Feststellschrauben!

Hinweis!

Bei Flexarmausführungen muss nur das Gelenk am

Anschlusszapfen eingestellt werden.

3.3 Assembling the light to the rail bracket

Box contents:

1. 1x Clamp

2. 1x Light

Alternatively the lamp can be mounted to a rail. Mounting to the rail is limited to the use of the enclosed clamps.

Place rail bracket onto the rail and tighten the screw.

Insert the pivot joint into the wall opening in the clamp, making sure that the screw is loose so that the joint slides in easily.

Tighten the screw until a slight resistance is noticable when the light is turned or repositioned.

3.4 Adjusting the brakes

Adjust the braking force in the joints so, that the lighthead is secured in all positions. The braking force for rotating the head can be adjusted with the screw in the handle (see picture) .

The braking force should be so adjusted, that the light is easy move but is stable in all positions.

Attention!

The T-bolts are only designed for braking the lights and are not fixing screws!

8

Note!

When using a lamp with a flexible arm, only the joint at the bottom has to be adjusted.

3.5 Elektrischer Anschluss der Leuchte

Die Leuchte ist für eine Betriebsspannung von

100-240V geeignet.

Überprüfen, ob die Sicherung im Sicherungsträger eingebaut ist.

Das Netzkabel mit Netzstecker in eine Schukosteckdose einstecken.

Leuchte an Ein/Ausschalter einschalten

4. Bedienung

WARNUNG!

Lassen Sie die Leuchte niemals unbeaufsichtigt leuchten. So vermeiden Sie Unfälle!

HINWEIS!

Vermeiden Sie Erschütterungen und Stöße um die Lebensdauer der Leuchtmittel zu erhöhen.

Schwenken Sie die Leuchte am Handgriff vorsichtig in die gewünschte Position.

Der Klemmhebel kann durch ziehen am Griff ausgerastet und in einer anderen Position wieder eingerastet werden. Dadurch können Sie evtl. störende Kanten und Wände umgehen.

3.5 Electrical connection of the lamp

The lamp can be used with main power supply of

100-240V only.

Do check that the fuse is integrated into the fuse holder.

Do put in the plug into a socket.

Do test the lamp by using the on/off switch

4. Operating Instructions

WARNING!

To avoid accidents, never leave the lamp on unsupervised.

NOTE!

Avoid shaking and impact to prolong the life span of the bulb.

Carefully swing the lamp into the desired position using the handle.

By pulling the locking lever it can be released and engaged into a different position. By this use, you can overcome annoying walls or edges.

9

5. Reinigung und Pflege

Chloridhaltige Flüssigkeiten (z.B. Blut, physiologische

Kochsalzlösungen) müssen entfernt werden, um eine

Rostbildung zu vermeiden. Nach der Entfernung mit Wasser reinigen, um Rückstände vollständig zu entfernen.

Für die Reinigung und Desinfektion empfehlen wir eine

Wischdesinfektion mit Flächendesinfektionsmitteln.

Beachten Sie die Anwendungshinweise des

Reinigungs- und Desinfektionsmittelherstellers sowie die aktuell gültigen Hygienevorschriften.

Nicht pH-neutrale und chemisch aktive Desinfektionsmittel können i n Abhängigkeit von Einwirkzeit und „Aggressivität“ (pH-Wert, chemische Reaktivität, Aggressivität v. Lösungsmitteln) zu Oberflächen- und Materialschäden führen.

Bei der Reinigung und Desinfektion sollten daher folgende

Produkte / Inhaltsstoffe nicht verwendet werden:

 kohlenwasserstoffhaltige Lösungsmittel (Benzin,

Verdünnung,...), diese können Beschichtungen und Kunststoffe schädigen.

 auf beschichteten Teilen / Kunststoffen keine

Mittel mit einem Alkoholgehalt von mehr als 10%

 keine starken Säuren oder Laugen

Halogenide oder Halogen abspaltende

Verbindungen (Chlor, Brom, Jod; diese können auch auf Edelstahl Korrosion verursachen)

Produkte, die die Oberfläche zerkratzen (z.B.

Scheuermittel, Drahtbürsten, Stahlwolle)

Eisenpartikelhaltiges Wasser

Reinigungsschwämme

Salzsäurehaltige Produkte

ACHTUNG!

Keine maschinellen Reinigungs- oder

Desinfektionsverfahren anwenden! (Waschanlagen,

Hochdruckreiniger)

ACHTUNG

Gefahren für Personen

Trennen Sie die Leuchte vor Beginn der Reinigung und

Desinfektion unbedingt vom Netz. Netzstecker ziehen!

5. Cleaning and maintenance

Chloride-containing fluids (e.g. blood, physiological saline) have to be removed to avoid formation of rust.

Rinse with water after removing, to remove all remains.

For cleansing and disinfection, we recommend a disinfectant wipe with a disinfectant surface.

Follow the instructions for cleaning and disinfectation of the manufacturer as well as the current valid healthregulations.

None pH-neutral and chemically active disinfectants can lead to surface and material damage in dependency with exposure time and

“aggressiveness” (pH, chemical reactivity, aggressiveness of solvents).

The following products / ingredients should not be used when cleaning and disinfecting:

 hydroncarbon solvents (benzine, thinner, ...) can damage coatings and plastics.

 agents with more than 10% alcohol content for coated / plastic parts

 without strong acids or alkalis

Halide or Halogen releasing compounds (chlorine, bromine, iodine; these can also cause corrosion in stainless steel)

Surface-scratching products (e.g. abrasive, wire brush, steel wool)

Iron particles containing water / cleaning sponges

Hydrochloric acid containing products

WARNING!

Do not apply any mechanical cleaning and disinfection procedures (washer system, pressure washer)

WARNING

Human risks

Disconnect the lamp / the trolley / the outlet plug completely from its mains before cleaning and disinfecting. Unplug!

10

den.

Bei fest installierten Leuchten diese allpolig spannungsfrei schalten und gegen Wiedereinschalten sichern.

Es darf keine Feuchtigkeit in das Gerät eindringen. Lassen

Sie eingedrungene Flüssigkeit sofort ablaufen. Die Leuchte darf erst wieder benutzt werden, wenn die eingedrungene

Flüssigkeit vollständig verdunstet ist.

Kontrollen

Kontrollieren Sie regelmäßig das Kunststoffgehäuse und die äußeren Teile der Leuchte. Falls Sie eine Beschädigung feststellen, geben Sie die Leuchte zur Reparatur an

Ihren Händler oder direkt an Provita.

Die Untersuchungsleuchte sollte min. einmal im Jahr auf volle Funktion aller wichtigen Bauteile kontrolliert werden:

Netzleitung ohne Beschädigung

Bremskrafteinstellung der Gelenke noch ausreichend

Alle beweglichen Verbindungen noch sicher

Sicherheitsglas noch vorhanden

Schalter und Sicherung ohne Fehler

Äußeren Zustand des Schutzschlauchs am Flexarm auf Risse / Sprödigkeit und andere Beschädigungen untersuchen

Gelenke öffnen und den Zustand der Kabel überprüfen

Wird ein Fehler festgestellt, muss die Leuchte umgehend außer Betrieb genommen werden.

Es dürfen nur Originalersatzteile verwendet, und nur von einem Fachmann bzw. Kundendienst ausgetauscht wer-

With fixed installed lamps / support arms, disconnect them from its main switch and secure them against any electrical resetting

There should not be any penetration of moisture. Any penetrating liquid should be immediately drained out. The lamp must not be used again until all penetrating liquids have absolutely evaporated.

Inspection

Do inspect periodical the lamp housing and the outside parts of the lamp. If there is any damage, the lamp should be returned to your distributor or to Provita.

The lights should be inspected at least once a year in regards to the following things:

Are the screws still securely assembled?

Is the brake force of the joints still sufficient?

Are all movable connections still working?

Is the safety glass still present and undamaged

Are the on/off switch and the fuse still working properly

Examine external condition of the protective tube on flexible arm for cracks / brittleness and other damage

Open joints and check the condition of the cables

Is there any defect inspected, the lamp has to be put out of action immediately.

Only original spare parts should be used, and should only be replaced by a specialist or service engineer.

11

6. Wechsel der Sicherung

Der Wechsel darf nur von qualifiziertem Personal vorgenommen warden.

WARNUNG! Elektrischer Strom!

Schalten Sie die Leuchte aus und ziehen Sie den Stecker, bevor Sie die

Sicherung wechseln. So vermeiden

Sie Unfälle!

Entfernen Sie die Sicherung mit Hilfe eines Schraubendrehers und ersetzen Sie sie.

Der korrekte Sicherungswert ist dem Typenschild auf der Leuchte zu entnehmen.

7. Störungen

Wenn die Leuchte nicht leuchtet:

prüfen Sie, ob das Netzkabel richtig eingesteckt ist und ob die Steckdose Strom führt.

prüfen Sie, ob der Netzschalter eingeschaltet ist.

Sollten Sie den Fehler nicht beheben können, geben Sie die

Leuchte zur Reparatur

6. Changing the fuse

The changes should only be made by qualified personnel

WARNING! Electrical current!

Switch off the lamp and remove the plug before changing the lamp in order to avoid accidents!

Remove the fuse using a screwdriver and replace it.

The correct fuse value is refer to the Type plate on the lamp.

7. Defects

When the lamp fails to light:

Check that the mains cable is correctly plugged in and whether the socket is passing a current.

Check that the mains switch is switched ON.

If you cannot establish the fault, give the lamp to your retailer for repair.

12

8. Ersatzteile

HINWEIS!

Verwenden Sie nur Original-Ersatzteile von Provita. Bei

Verwendung anderer Ersatzteile erlischt die Garantie.

2

4

3

4

Pos. Bezeichnung

1

2

LED Spot Zentralreflektor

Abdeckscheibe

Glashaltering

Linsen-Schraube

Artikelnummer

295884

300432

112280

200284

Technische Daten

Beschreibung

Spannung

Nennleistung

Schutzmaßnahme

Schutzart

Zentrale Beleuchtung

(Abstand 500mm)

Leuchtfelddurchmesser

D10 (Abstand 500mm)

Farbtemperatur

Lebensdauer

Betriebsbedingungen

Angabe

AC 100-240 V, 50-60 Hz

26VA

Schutzklasse II

IP20

50700 Lux

Ø100mm

4300 Kelvin

>30000 h

10°C

– 30°C rF 30-75%

700-1060 hPa

8. Spare parts

NOTE!

Use only original spare parts. The guarantee is rendered invalid if other spare parts are used.

Pos.

1

2

3

4

Technical data

Discription

1

3

Description

LED Spot cover reflector

Glas holder

Countersunk screw

Data

Item number

295884

300432

112280

200284

Voltage

Nominal Wattage

Protective category

Protection

Central Illumination

(Distance 500mm)

Light field diameter

D10 (Distance 500mm)

Color temperature

Lifetime

Conditions of use

AC 100-240 V, 50-60 Hz

26 VA

Protection class II

IP20

50700 Lux

Ø100mm

4300 Kelvin

>30000 h

10°C

– 30°C rH 30-75%

700-1060 hPa

9. Lagerbedingungen rF/rH 30-75%

700-1060 hPa

9. Ambient conditions www.provita.de

13

Wartungsnachweis

Der Betreiber ist verpflichtet in regelmäßigen Abständen das System zu überprüfen.

Sollte einer der Punkte negativ bewertet werden, ist die betroffene Komponente umgehend stillzulegen.

Bitte bestätigen Sie mit Ihrer Unterschrift die, mit positivem Ergebnis, durchgeführte Überprüfung folgender Punkte:

Unversehrtheit

Netzleitung ohne Beschädigung

Leuchtenkopf ohne Beschädigung

Äußeren Zustand des Schutzschlauchs am Flexarm auf Risse / Sprödigkeit und andere

Beschädigungen untersuchen

Gelenke öffnen und den Zustand der Kabel überprüfen

Datum Unterschrift

Funktion

Leuchtmittel

Flexarm / Gelenkarm

Schalter und Sicherung ohne Fehler

Datum Unterschrift

Vollständigkeit

Sicherheitsglas

Bedienungsanleitung griffbereit

Datum Unterschrift

Sollten ein oder gar mehrere Punkte nicht in Ordnung sein, ist ein sicherer Betrieb nicht mehr gewährleistet und es sind geeignete Maßnahmen zu treffen um die Fehler zu beheben.

Das System darf NICHT benutzt werden, wenn die einwandfreie Funktion nicht gewährleistet ist.

14

Proof of maintenance-conformity

The user/operator is obliged to check/approve the system in regular times.

In case of non conformity to one of the below points the affected component has to be decommissioned immediately.

Please do confirm

– by signing the below listed technical things- that the inspection was made and the result did not show any negative condition of the system:

Intactness

Power supply without damage

Lamp head without damage

Examine external condition of the protective tube on flexible arm for cracks

/ brittleness and other damage

Open joints and check the condition of the cables

Functionality

Bulb

Flexible arm / joint arm

on/off switch and the fuse still working properly

Completeness

Safety glas

Operating instructions readly available

Date Signature Date Signature Date

If the products do not fit/full fill all above mentioned items of the list, the safe use of the system can not be guaranteed and suitable actions have to be taken

– in order to solve the problems.

The system must NOT be used when proper operating is not guaranteed.

Signature

15

provita medical gmbh co. kg

Auf der Huhfuhr 8

42929 Wermelskirchen

Germany

Phone +49 (0) 21 93 / 51 05 - 0

Fax +49 (0) 21 93 / 51 05 - 269 www.provita.de [email protected]

16

Was this manual useful for you? yes no
Thank you for your participation!

* Your assessment is very important for improving the work of artificial intelligence, which forms the content of this project

Download PDF

advertisement